Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. Februar 2014

anzeigen

Regional (99)

KURZ UND BÜNDIG

Südstadt feiert Fasnacht

Der gesellige Mittag des Südstadttreffs am Donnerstag, 20. Februar, 15 Uhr, steht im Zeichen der Fasnacht. Lustige Lieder und Gedichte mit Hanspeter Weiss werden für Stimmung sorgen, dazu gibt's typische Leckereien. Kostümierung ist erwünscht. weiter
  • 5
  • 688 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vogel des Jahres

Der Naturschutzbund Schwäbisch Gmünd lädt ein zum Vortrag über den „Vogel des Jahres 2014“, den Grünspecht, am Donnerstag, 20. Februar, um 20 Uhr ins Gasthaus Krone in Zimmern. Der NABU-Vorsitzende Armin Dammenmiller, stellt den Specht vor. weiter
  • 617 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Theateraufführung in der Alten PH

Die Absolventen des Interdisziplinären Projektes „Elementares Musiktheater“ präsentieren am Donnerstag, 20. Februar, ihre Märchenproduktionen „Dornröschen“ als Schattentheater sowie „Rapunzel“ als Schauspiel vor den beiden ersten Klassen der Rauchbeinschule im Festsaal der Alten PH. Die Aufführungen gehen von 10 bis weiter
  • 282 Leser

Fröhlicher Radau zur Gartenschau

Tolles Programm voll Witz und Charme beim Mütterfasching im Gmünder Franziskaner
Sie riefen und 300 Gäste kamen am Dienstag zum „Müttervereinsfasching“: Marita Miller und Gisela Doneit überraschten die Besucher mit einem rasanten Programm mit vielen Protagonisten. Für die Musik sorgten Kolpingkapelle und „Gmender Altstadtfäger“. Das Fest im Gmünder Franziskaner ist mit seiner über 60-jährigen Geschichte die weiter
KURZ UND BÜNDIG

Exerzitien im Alltag

Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, lädt zu Exerzitien im Alltag ein unter dem Thema „Du - Wort ins Leben“. Die Gruppentreffen finden vom ersten Fastensonntag, 9. März, bis Palmsonntag, 13. April, jeweils sonntags um 18 Uhr im Kloster statt. Anmeldung unter (07171) 9219990 bis zum 27. Februar. weiter
  • 595 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fisch und mehr

Die türkisch-islamische Gemeinde Schwäbisch Gmünd lädt zum Fisch-Fest am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Februar, in die Pfitzerstraße 28 ein. Es gibt jede Menge türkische Spezialitäten und als Hauptgericht natürlich Fisch – Sardellen, Dorade, Forelle. weiter
  • 1
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Scotch & Songs mit Can Seo

Die Verkostung hochwertiger Single Malt Whiskies und bewegende schottische Musik - dies ist am Samstag, 22. Februar, um 19 Uhr im Gewölbekeller der Whisky-Destillerie „Old Gamundia“ in der Filstalstraße 32, Schwäbisch Gmünd – Degenfeld möglich. Tickets und Infos: www.can-seo.de oder Axel Renfftlen, (07161) 816487. weiter
  • 655 Leser

Wirtschafts-Krimi in Straßdorf

Spektakulärer Rettungsversuch von Hettich + Kohnle durch Harald Schwartz
Ein wahrer Wirtschaftskrimi läuft derzeit bei der Straßdorfer Traditionsfirma Hettich + Kohnle, deren Muttergesellschaft Asia Pacific Sourcing Solution GmbH (APSS) in Baiersdorf am 3. Februar Insolvenzantrag stellte. Danach kündigten die 44 Mitarbeiter in Straßdorf, die monatelang kein Geld erhalten hatten, der Betrieb stand still. Insolvenzverwalter weiter
  • 5
  • 1013 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die „Hölle“ ist ein „Paradies“

Am Samstag, 22. Februar machen verschiedene Guggen-Musikgruppen im Gmünder Lokal „Paradies“ am Sebaldplatz Station. Zusätzlich heizt der Lokal-DJ dem Publikum ein. Der „Gugg a Hausball“ findet am am Samstag, 22. Februar, ab 20.20 Uhr statt. weiter
  • 623 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jake im a.l.s.o. Kulturcafé

Der aus dem Schwäbischen Wald stammende Singer und Songwriter Jake spielt am Freitag, 21. Februar, als Opener der offenen Bühne im a.l.s.o. Kulturcafé in Schwäbisch Gmünd. Seine Songs erzählen von der Sehnsucht nach Freiheit und Reisen, aber auch von der starken Verbundenheit zur Heimat. Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: frei, Info: www.facebook.com/kulturmachenunderleben weiter
  • 311 Leser

Landwirtschaft profitiert

Neue Hundetoilette in Straßdorf aufgestellt
Drei neue Hundetoiletten sind im Gebiet Ramnest, am Schützenhaus und in der Birkachstraße in Straßdorf aufgestellt worden und dienen dazu, die Natur zu schützen und sauber zu halten. weiter
  • 2
  • 513 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rentenberatung bei der DAK

Manfred Raaf hält am Freitag, 21. Februar, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II.OG, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts.Seine Hilfe kann jedermann kostenlos in Anspruch nehmen. Telefonische Anmeldung ist unter (07171) 42153 erforderlich. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schulmuseum geöffnet

Das Schulmuseum im ersten Stock des Klösterle in Schwäbisch Gmünd hat am Samstag und Sonntag, 22. und 23. Februar, von 10 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 302 Leser
POLIZEIBERICHT

Kamera und Bildschirme

Mutlangen. Zwischen Mitternacht und 12 Uhr am Montag drang ein Unbekannter in ein Transportzentrum an der Stauferklinik ein. Der Täter, der im Gebäude sämtliche Schränke durchsuchte, entwendete zwei Computermonitore und eine Digitalkamera im Wert von 500 Euro. Der von ihm verursachte Sachschaden beläuft sich auf 1000 Euro. Hinweise nimmt das Polizeirevier weiter
  • 1100 Leser

Kunst und Kultur der sephardischen Juden

Die Volkshochschule am Münsterplatz zeigt bis 4. März eine Ausstellung über die kulturelle Leistung der sephardischen Juden. Diese gehören seit 500 Jahren zur Zivilgesellschaft Istanbuls, ohne dabei ihre kulturelle oder religiöse Identität zu opfern. Die Ausstellung gibt Einblicke in die Zustände der Flucht aus dem Spanien des 15. Jahrhunderts und beschreibt weiter
  • 2
  • 459 Leser

Kunst und Natur im Fokus

Städtische Ausstellungshäuser blicken auf 2013 zurück und geben einen Ausblick auf 2014
Erfolgreich war das Jahr 2013 – trotz Dauerbaustelle – für das Museum und die Galerie im Prediger sowie das Silberwarenmuseum. Auch für 2014 sind zahlreiche Ausstellungen und Projekte geplant. Passend zur Landesgartenschau zum Thema „Kunst und Natur“. Zudem stehen die ersten Termine zur Dauerausstellung fest: Der Ausstellungsteil weiter
  • 366 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Farbschmierereien

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Freitagnachmittag und Montagnachmittag haben Unbekannte in der Bergstraße die Mauer des Klosters der Franziskanerinnen, mehrere Stromverteilerkästen, die Mauern des katholischen Kindergartens sowie eines Privatgrundstückes mit schwarzer und grüner Farbe beschmiert. Die Höhe des dadurch entstandenen Sachschadens ist derzeit weiter
  • 732 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrstreifen gewechselt

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln des Fahrstreifens auf der Vorderen Schmiedgasse kam es am Montagabend gegen 20.15 Uhr zu einem Verkehrsunfall, bei dem an den Unfallfahrzeugen ein Sachschaden von rund 5000 Euro entstand. weiter
  • 1369 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät gebremst

Heubach. Bei einem Auffahrunfall, der sich am Montagnachmittag gegen 16.10 Uhr auf der Gmünder Straße ereignete, entstand ein Sachschaden von 1000 Euro. weiter
  • 1394 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushaltsplan 2014 und Verabschiedung

Die Einwohner der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein sind zur Sitzung der Verbandsversammlung am Donnerstag, 20. Februar, um 18 Uhr in das Rathaus in Mögglingen (Sitzungssaal) eingeladen. Unter anderem geht es um den Haushaltsplan 2014 und die Verabschiedung von Bernd Schweizer. weiter
  • 710 Leser

Heubach will hohen Standard halten

Gemeinderat billigt Haushaltsplan für 2014 trotz hohem Schuldenstand – Geld fließt vor allem in Bestand
Der höchste Schuldenstand der Stadtgeschichte, trotzdem muss Heubach Geld in die Hand nehmen. Um das Gymnasium zu sanieren, zum Beispiel. Der Gemeinderat hat am Dienstag den Haushalt für 2014 verabschiedet. weiter
  • 526 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infonachmittag an Gemeinschaftsschule

Seit dem Schuljahr 2013/14 ist die Schillerschule Heubach Gemeinschaftsschule. Die Schüler haben hier die Möglichkeit, je nach Leistungsfähigkeit verschiedene Abschlüsse zu erreichen. Neben dem Hauptschulabschluss kann auch der Realschulabschluss erworben werden, außerdem besteht die Möglichkeit nach Klasse 10 auf ein berufliches oder auch allgemeinbildendes weiter
  • 244 Leser

Konflikte ohne Gewalt lösen

„Max und Maxi – was geht?“, heißt das Stück der mobilen Klassenzimmer-Theaterproduktion der Spiel- & Theaterwerkstatt Ostalb. Die Schauspielerinnen Sarah Gros und Stefanie Friedrich haben es kürzlich im Kulturhaus Silberwarenfabrik aufgeführt. Abwechslungsreich und doch auf den Punkt gebracht inszenierten die Schauspielerinnen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Michael Kramer liest in Heubach

Michael Kramer liest am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr in der Bibliothek in Heubach, humorvolle und nachdenkliche Kurzgeschichten. Er wird von drei Veeh-Harfen-Spielerinnen begleitet. weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mögglauer Remsgockelball

Am Samstag, 1. März, findet der große Mögglauer Remsgockelball in der Mackilo-Halle statt. Das diesjähriges Motto lautet „Gartenschau in Mögglau“. Das Programm begleitet die Partyband „Jeppies“, welche anschließend kräftig einheizen wird. Der Vorverkauf hat begonnen. Karten gibt's für 9 Euro bei Edeka Hudelmaier und bei Media weiter
  • 304 Leser

Treppe an Kirche wird saniert

Pfarrversammlung der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen
Die Sanierung der Kirchentreppe, ein Rückblick auf das vergangene Jahr und ein letztes Grußwort des noch amtierenden Bürgermeisters: Darum ging es bei der Pfarrversammlung der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus in Mögglingen. weiter
  • 513 Leser

„Der Neue“ sucht Geschichten

Das ist er also. Der Neue. Der den altgedienten, allseits geschätzten, kompetenten Kollegen Jürgen Steck vom Thron des Rosenstein-Redakteurs gestoßen hat. Und nun frech gedenkt, dessen Platz einzunehmen. David Wagner heißt der Kerle. Aufgewachsen ist er in Stimpfach, einer kleinen Gemeinde nördlich von Ellwangen (ja, liebe Gmünder, das gibt’s weiter
  • 5
  • 429 Leser

KURZ UND BÜNDIG

Orchideen auf KretaAuf Einladung von Naturkundeverein und VHS Gmünd präsentiert Dr. Wolfgang Mack aus Schorndorf in einem Power-Point-Vortrag am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatz die großartige Minoische Kultur, die unberührte Natur und vor allem die Orchideen und andere seltene Pflanzen der vor dem afrikanischen Kontinent weiter
  • 843 Leser

Londoner Kulturmarathon

Das Berufskolleg Gestaltung unternahm eine Studienfahrt in die britische Hauptstadt
Jeder Pädagoge weiß es, jeder Schüler kann es erfahren: Das lebendigste Lernen ist das lebendige Lernen – vor Ort, an Schauplätzen, in Szenarien und unter Beteiligung der ganzen Person sowie aller Sinne. Dieses ganzheitliche Lernen erlebte das Berufskolleg Gestaltung der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd auf seiner Studienfahrt nach London. weiter
  • 539 Leser

Motiviert mit neuem Dirigenten

Musikverein Bettringen blickt bei der Hauptversammlung auf erfolgreiches und turbulentes Jahr
Im Kapperle in Unterbettringen trafen sich die Mitglieder des Musikvereins Bettringen zur Hauptversammlung. Nach Rückblick, Wahlen und Berichten feierten die Mitglieder bis in den Morgen. weiter
  • 564 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Line-Dance-Kurs für Neueinsteiger

Alle Tanzinteressierten sind eingeladen ab diesem Mittwoch, 19. Februar, von 19.30 bis 20.30 Uhr zum Line Dance Kurs zu kommen. Die Gruppe trifft sich achtmal im Rotkreuzzentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Gmünd. Das Programm kann nach Absprache weitergehen. Das Angebot richtet sich auch an Einzelpersonen. Es sind keine Vorkenntnisse erforderlich. weiter
  • 704 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Orchideen auf Kreta

Naturkundeverein und VHS Gmünd präsentieren Dr. Wolfgang Mack aus Schorndorf in einem Power-Point-Vortrag am Mittwoch, 19. Februar, um 19 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatz, die großartige Minoische Kultur, die unberührte Natur und vor allem die Orchideen und andere seltene Pflanzen der vor dem afrikanischen Kontinent gelegenen Insel Kreta. Der Eintritt weiter
  • 292 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDErika Frei, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 91. GeburtstagBrigitta Frank, Schieferstraße 19, Bargau, zum 87. GeburtstagTheresia Horvath, Hardtstraße 81, zum 85. GeburtstagPeter Risling, Oderstraße 99, Bettringen, zum 84. GeburtstagGottfried Ulbrich, Burgholzstraße 24, Herlikofen, zum 82. GeburtstagHelmut Bopp, Konrad-Adenauer-Straße weiter
  • 693 Leser

Häuslebau startet

Erschließung des Gmünder Felds II kann beginnen
Kurz gestaltete sich die öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen am Dienstag im Bezirksamt. Es ging um die Vergabe der Bauarbeiten zur Erschließung des Baugebietes „Gmünder Feld II“. weiter
  • 594 Leser

Barthle zu Besuch in Sotschi

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle (CDU) befindet sich aktuell bei den Olympischen Spielen in Sotschi, wie er in einer Pressemitteilung mitteilt. „Die Anlagen, das Publikum, insbesondere aber die Leistungen der Athleten - das ist schon sehr beeindruckend,“ so der Politiker in einer Erklärung. „Entgegen weiter

SO IST’S RICHTIG

HalbstundentaktIn der Berichterstattung über den Brenzbahngipfel hat sich ein Fehler eingeschlichen: Gefordert wird künftig nicht ein Stunden-, sondern ein Halbstundentakt für den Anschluss in Richtung Stuttgart. weiter
  • 3386 Leser

Tour de Ländle: Plan steht fest

Ostalbkreis. Die Etappenorte der Tour de Ländle 2014 stehen fest. Die 27. Tour de Ländle, die von SWR4 Baden-Württemberg und der EnBW Energie Baden-Württemberg AG veranstaltet wird, führt dieses Jahr mit je einer Etappe in alle vier Regierungsbezirke - Stuttgart, Freiburg, Karlsruhe und Tübingen.Am Mittwoch, 30. Juli, ist in Sindelfingen Tourparty – weiter
  • 1071 Leser
AUS DER REGION

U-Boot aus Herbrechtingen

Eine Herbrechtinger Firma hat eine U-Boot-Kabine komplett aus Acrylglas gebaut. Das meldet die „Heidenheimer Zeitung“. Damit könnten Forscher auf über 1000 Meter abtauchen. weiter
  • 3303 Leser

Der Verein Creditreform

Gegründet wurde der Verein Creditreform vor 135 Jahren. Zusammengeschlossen haben sich damals Unternehmen mit dem Ziel, sich über die Zahlungsmoral der Kunden auszutauschen. Bundesweit bilden diese Vereine einen Verband. Die Geschäfte führen bundesweit 130 Büros. Sie verwalten die weltweit größte Datenbank über bundesdeutsche Unternehmen sowie eine weiter
  • 1093 Leser

Konsumverhalten ist bedenklich

Creditreform präsentiert den Schuldenatlas 2013 – Ostalb liegt unter Landes- und Bundesschnitt
„Wir leben auf der Insel der Glückseligen“, findet Jens Schott, der Creditreform-Geschäftsführer für den Bereich Aalen, wozu der Ostalbkreis zählt. Deutlich unter dem Bundes- und Landesschnitt liegt die Zahl der Privatpersonen, die das Unternehmen wegen „nachhaltiger Zahlungsstörungen“ registriert. Allerdings sieht er eine negative weiter
  • 3
  • 2801 Leser

Falsche Zwanziger aufgetaucht

Stuttgart. Unbekannte haben am Wochenende in einer Gaststätte an der Geißstraße mit Geldscheinen gezahlt, die offensichtlich gefälscht waren. Als der Wirt die Einnahmen des Wochenendes am Montag einzahlte, stellte der Bankmitarbeiter fest, dass zwölf 20-Euro-Scheine gefälscht waren. Die Polizei hat zum Thema Falschgeld folgende Tipps: Die falschen Scheine weiter
  • 548 Leser

Hoch hinaus

Die fünf höchsten Hochhäuser Deutschlands stehen alle in der Main-Metropole Frankfurt:Commerzbank-Tower: 259 Meter Höhe, 56 Etagen.Messeturm: 256,5 Meter Höhe, 55 Etagen.Westendstraße 1: 208 Meter Höhe, 53 Etagen. weiter
  • 2565 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marianne & Michael in Göppingen

Depro Concert präsentiert Marianne & Michael - 40 Goldene Jahre, am Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Göppingen. Karten gibt es in Göppingen beim i-Punkt im Rathaus, Telefon (07161) 650292 und bei der NWZ, Telefon (07161) 204133 sowie allen bekannten Vorverkaufsstellen und bei www.Reservix.de / www.Eventim.de. weiter
  • 602 Leser

Hohes Tor zum Remstal

Investor will in Fellbach dritthöchstes Wohngebäude Deutschlands bauen
Hochhäuser sind in der Region Stuttgart ein heikles Thema. Einst sollte in Stuttgart auf dem Pragsattel einmal ein Trump-Tower entstehen. Mit viel Getöse wurde das Projekt vorgestellt, das sich dann aber relativ schnell als Luftnummer entpuppte. Doch jetzt scheint ein Wohnturm Wirklichkeit zu werden. Aber nicht in Stuttgart, sondern in Fellbach, dem weiter
  • 322 Leser

Der Westen hat die besseren Karten

Landrat Pavel berichtet im Kreistag über die Chancen für den B-29-Ausbau und fordert erneut die Pkw-Maut
Der Westen des Landkreises hat bessere Chancen für den B-29-Ausbau als der Osten. Landrat Klaus Pavel hat jetzt im Kreistag über den aktuellen Stand des neuen Bundesverkehrswegeplans informiert, mehr Geld für den Straßenbau gefordert und die Ostalb zur Geschlossenheit aufgerufen. weiter
  • 5
  • 2049 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für das Schulprojekt Cartagena

Die Mitgliederversammlung des Vereins zur Förderung des Schulprojekts Cartagena ist am Samstag, 22. Februar, im kleinen Vereinszimmer des Mutlanger Forums. Nach den Regularien werden mit einer Diashow die Vereinsarbeit und der Stand des Projekts veranschaulicht. Los geht's um 19.30 Uhr. weiter
  • 856 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterschnitt für Bäume

Der Obst- und Gartenbauverein Eschach lädt am Samstag, 22. Februar, um 14 Uhr am Batschenhof zum Winterschnittkurs ein. Interessierte schneiden in verschiedenen Gärten mit den Baumwarten des Vereins. Wer einen Baum geschnitten haben möchte, kann sich bei Familie Wahl, (07175) 8048, melden. weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Alles rund ums Kind

Die Kindertagesstätte Pusteblume veranstaltet am Samstag, 22. Februar, von 14 bis 16 Uhr in der Gemeindehalle Durlangen eine Verkaufsbörse unter dem Motto „Alles rund ums Kind - gebraucht und selbst gemacht“. Das Kasperle kommt für kleine Besucher um 15 Uhr. Die Tischgebühr beträgt 6 Euro. Tischreservierungen unter (07176) 451500 oder E-Mail: weiter
  • 249 Leser

Der Klang der ganzen Welt für Zimmerbach

Bei der Generalversammlung des Musikvereins blicken die Mitglieder auf ein ereignisreiches Jahr zurück und wählen
Wahlen und ein Blick auf das Jahresprogramm standen unter anderem bei der Generalversammlung des Musikvereins Zimmerbach in der „Rose“ an. weiter
  • 552 Leser

Eßwein und Fankhänel Ehrenmitglieder

Turn- und Gesangverein Horn zeichnet bei der Generalversammlung langjährig Engagierte aus
Der Turn- und Gesangverein Horn benannte bei der Generalversammlung in der Horner Hütte neue Ehrenmitglieder. Ausgezeichnet wurden so Ursula Eßwein und Christine Fankhänel. weiter
  • 687 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Investitur des neuen Pfarrers

Die evangelische Kirchengemeinde Täferrot lädt zur Investitur des neuen Pfarrers Friedemann von Keler am Sonntag, 23. Februar, um 14.30 Uhr in die Afra-Kirche in Täferrot ein. Anschließend gibt es in der Gemeindehalle in Täferrot einen Empfang zum gegenseitigen Kennenlernen. weiter
  • 1445 Leser

Spende für 150 Jahre alten Verein

Der Gesangverein Ruppertshofen feiert in diesem Jahr sein 150-jähriges Bestehen. Die Raiffeisenbank Mutlangen eG, Ortsbank Ruppertshofen, unterstützt den Gesangverein aus diesem Anlass mit einer Spende in Höhe von 750 Euro. Das Bild zeigt den Regionalmarktleiter der Raiffeisenbank Mutlangen, Reiner Wahl (l.), den Gesangvereinsvorsitzenden Herbert Berroth weiter
  • 504 Leser

Zusammenarbeit ausbauen

Generalversammlung von Freiwilliger Feuerwehr und Jugendfeuerwehr Göggingen
Die Jugendabteilung der Freiwilligen Feuerwehr Göggingen ist wichtiger Garant für den Nachwuchs in der aktiven Wehr. Das machte die Generalversammlung deutlich. weiter
  • 647 Leser

Carina Vogt zu Gast in der GT-Redaktion

Olympiasiegerin gibt Interview
Wenige Tage nach ihrem Olympiasieg war Carina Vogt zu Gast in der GT-Redaktion. Locker und bestens gelaunt sprach die 22-jährige Skispringerin aus Waldstetten über ihre Goldmedaille und unvergessliche Momente in Sotschi. weiter
  • 5
  • 779 Leser
GUTEN MORGEN

Unadlig

Etwas verwundert schaut sie schon, als sie am Samstagvormittag über den Wochenmarkt schlendert und beinahe von einem äußerst vornehm gekleideten Herrn überrannt wird. Ein paar Stunden später im Café sieht sie genau diesen wieder. Mit übereinander geschlagenen Beinen sitzt er bei einer Tasse Tee in der Ecke. Auffallend ist, dass er nach jedem Schluck weiter
  • 590 Leser

Infos der ufh treffen den Nerv der Gäste

Nächstes Seminar am 20.2.
Zur ersten Weiterbildungsveranstaltung des Jahres begrüßte Doris Sannwald-Schmid, Vorsitzende der Unternehmerfrauen im Handwerk Ostalb, aus der Aalener Rechtsanwaltskanzlei BFS Helmut Bezler sowie Hans P. Schwarz als Referenten. weiter
  • 1588 Leser

Einschätzungen differieren

Südwestmetall-Mitgliederumfrage zum Jahresbeginn ausgewertet
Bei den Unternehmen der Metall- und Elektroindustrie in Ostwürttemberg macht sich dezenter Optimismus breit. „Gegenüber dem Vorjahr hat sich die Stimmung in unseren Betrieben verbessert“, sagte Dr. Michael Fried, Vorsitzender der Südwestmetall-Bezirksgruppe Ostwürttemberg. 77 Betriebe nahmen an der Befragung durch den Verband teil. weiter
  • 1253 Leser

Gesund bleiben im Lehrberuf

Forum an der PH
Das Gmünder Lehrerforum widmet sich jedes Jahr einem aktuel- len Thema aus Schule und Bildung. Wie bei den meisten sozialen Berufen verlangt auch der Lehrberuf mehr denn je eine hohe Belastbarkeit, sowohl psychisch als auch physisch, um den immer zahlreicheren Anforderungen und Aufgaben gerecht zu werden. weiter
  • 230 Leser

Infoabend am 12. März

Ein kostenloser Informationsabend ist am 12. März, 19 Uhr, im Gutenberg-Kasino. Der Veranstalter ist vor Ort, stellt die Reise im Detail vor und beantwortet persönliche Fragen. Anmeldung zum Infoabend unter (07361) 594 204. weiter
  • 4399 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“.Die nächste Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 19. Februar, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1+2 des Stauferklinikums, Wetzgauer Straße 85, Mutlangen weiter
  • 293 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ladies Night an Weiberfasching

Am schmutzigen Donnerstag, 27. Februar, steigt die große „Ladies Night“ zum Weiberfasching in der Straßdorfer Gemeindehalle. Mit einemSektempfang für alle Ladies, verschiedenen Dance- und Showacts, sowie einer exklusiven Sekt-Lounge wird nicht nur für närrische Ladies allerhand geboten. Und mit der bekannten Gmünder Partyband „Madows“ weiter
  • 3
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radlertreff im „Goldenen Anker“

Am Mittwoch, 19. Februar, findet um 20 Uhr im Gmünder „Goldenen Anker“ der Radlertreff statt. Vorgestellt wird das Jahresprogramm der Ortsgruppe, das zum Mitnehmen bereitliegt. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 5
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rückbau des Containerstandplatzes

Im Bürgersaal des Bezirksamts Großdeinbach findet eine öffentliche Sitzung des Ortschaftsrates Großdeinbach am Donnerstag, 20. Februar, um 19.30 Uhr statt. Eines der Themen unter anderem ist der Rückbau des Containerstandplatzes am Glosweg. Die Bevölkerung ist eingeladen und kann zu Beginn Fragen stellen. weiter
  • 585 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagung der Bezirkssynode

Der Evangelische Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd lädt ein zur Bezirkssynode am Freitag, 21. Februar, um 17.30 Uhr ins Gemeindehaus nach Lorch, Kirchstraße 30. Die Synode beginnt mit einer Andacht. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff der Ruhestandsbeamten

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 19. Februar, um 15 Uhr in der Spitalmühle statt. Robert Nachtigall hält einen Vortrag zum Thema „wortwörtlich gezeichnet“. weiter
  • 1
  • 659 Leser

Erster Gottesdienst nach 75 Jahren

Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf und Initiative aus New York feiern jüdischen Gottesdienst
Howard Nacht hebt behutsam die Thora aus ihrem bestickten Mantel. Feierlich rollt der Rabbi das „Buch der Bücher“ auf und beginnt daraus zu lesen. „Gott segne die Menschen mit Frieden.“ Denkwürdige Szenen spielten sich in der Synagoge in Oberdorf ab. Erstmals seit 75 Jahren wurde dort wieder ein jüdischer Gottesdienst abgehalten. weiter

Chorknaben auf der Piste

Normalerweise kennt man die St. Michael-Chorknaben singend im weißen Gewand. Anfang Februar nun gaben sich die Chorsänger johlend auf weißem Grund. Am Familienskigebiet Söllereck führte die erste Winter-Ausfahrt des traditionsreichen Chors, an der 55 Chorknaben auf Ski, Snow-board, Bob oder Rodel, bei Wanderungen, Schneemannbau oder Schneeballschlacht weiter
  • 3
  • 176 Leser

Die Göppinger Kunsthalle

Öffnungszeiten: Di bis Fr 13 bis 19 Uhr ; Sa, So und Feiertag 11 bis 19 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum Sonntag, 30. März zu sehen. weiter
  • 3176 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Dass Wörter mit demselben Stamm (gemein) eine so unterschiedliche, ja gegensätzliche Bedeutung haben können, ist schon seltsam. Bis aber zu dem positiv gemeinten gemein/allgemein die negativen Bedeutungen gewöhnlich, ja sogar niederträchtig hinzukamen, vergingen auch ein paar Jahrhunderte.„Das ist gemein, so gemein, hundsgemein.“Ursprünglich weiter
  • 1271 Leser
SCHAUFENSTER
Diseuse und DompteuseAm Sonntag, 9. März, tritt Carmela de Feo mit ihrem neuen Programm „Träume und Tabletten“ in Ruppertshofen in der Erlenhalle auf. Spielbeginn ist 1 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 16 Euro und an der Abendkasse für 18 Euro.2009 erhielt sie den Stuttgarter Goldenen Besen und den Publikumspreis. 2011 war sie die Gewinnerin weiter
  • 1852 Leser

Griff in die Schatzkiste

Die Kunsthalle Göppingen wird 25 Jahre alt
Anlässlich ihres Jubiläums hat der Göppinger Kunsthallenchef Werner Meyer tief in die eigene Schatzkiste gegriffen und aus dem Fundus eine Ausstellung mit Werken von 47 Künstlern und einer Schulklasse zusammengestellt. weiter
  • 1167 Leser

Herz gegen Geld

Theaterstück nach Wilhelm Hauff „Das kalte Herz“
Herz gegen Geld – so lautet der Deal, auf den sich Peter Munk in „Endlich Eiszeit“ einlässt. Mit einer spektakulären Neuzeit-Variante des Märchens „Das kalte Herz“ von Wilhelm Hauff gastiert das Landestheater Tübingen am Donnerstag, 20. März, 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1056 Leser

Gottesdienst rund um das Glück

Impulse in Ruppertshofen
Der Impulsgottesdienst „Zum Glück“ in der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen beschäftigte sich mit der Frage nach dem Glück in Verbindung mit der Jahreslosung: „Gott nahe zu sein, ist mein Glück.“ weiter
  • 419 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufführung des Theaterkarrens

Im Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen ist eine Aufführung des Theaterkarrens. Gezeigt wird das Stück „Dr Leberfleck“ am Sonntag, 23. Februar, ab 18 Uhr. Einlass ist ab 17 Uhr. Es gibt eine Abendkasse. Karten sind aber auch im Vorverkauf zu 10 Euro bis Freitag, 21. Februar, erhältlich, Abendkasse 12 Euro. Die Bewirtung erfolgt weiter
  • 286 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kappennachmittag in Schechingen

Die Gemeinde Schechingen lädt ein zum „Treff ab 60“ ein, der am Donnerstag, 20. Februar, ab 14.30 Uhr als Kappennachmittag in der Gemeindehalle gefeiert wird. Ein buntes Programm erwartet die Gäste. Die Mädels vom FC Schechingen sind mit dabei – ebenso wie die Krawall-Hexen und die Männergarde aus Schechingen. Natürlich dürfen Gertrud weiter
  • 270 Leser

SPD Abtsgmünd wählt Vorstand

Abtsgmünd. Im Vorfeld der Kommunalwahlen im Mai hielt der SPD-Ortsverein jetzt eine Mitgliederversammlung ab. Vorsitzende Marlies Büker begrüßte dabei drei neue Parteimitglieder.Nach den Berichten über die Arbeit im vergangenen Jahr, wurde der bisherige Vorstand entlastet und es wurden zwei neue Vorstandsmitglieder gewählt. Neben Marlies Büker, die weiter
  • 253 Leser

Kleiner Verein mit großen Aktionen

Gemeinschaftsarbeit der Fischerfreunde Schechingen bei Jahreshauptversammlung gewürdigt
Zur Jahreshauptversammlung trafen sich die Fischerfreunde Schechingen. Auf der Tagesordnung standen neben den Berichten auch etliche Ehrungen. weiter
  • 428 Leser

Edler Glanz an der Rems

Fassadenverkleidung am Forum Gold und Silber in der Ledergasse hat begonnen
Die goldene Zeit an der Rems ist gekommen: Am Dienstag begann die Spezialfirma Ebener die goldfarbene Fassadenverkleidung des Forums Gold und Silber in der Ledergasse anzubringen. Bis voraussichtlich 21. März werden rund 787 Alu-Tafeln mit etwa 15 000 Schrauben auf der Unterkonstruktion aus Stahl befestigt. weiter

Auto senkrecht im Stroh

Lorch. Weil ein Autofahrer am Steuer eingeschlafen sei, kam es nach Angaben des Polizeidirektion in Aalen am Dienstag gegen 7.15 Uhr zu einem Unfall auf der alten B 29 zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd. Kurz vor der Abzweigung nach Maitis sei der 51-Jährige mit seinem Auto nach rechts von der Fahrbahn abgekommen und gegen dort aufgestapelte Strohballen weiter
  • 246 Leser

Heimat für alle Generationen

Hauptversammlung des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen spiegelt Kontinuität wider
Fast komplett wurden Vorstandschaft und Ausschussmitglieder bei der Mitgliederversammlung des Handharmonika-Clubs (H.H.C.) Waldhausen in ihren Ämtern bestätigt. Die Mitglieder erlebten außerdem interessante Berichte und erfuhren Neuigkeiten bei der harmonischen Versammlung. weiter
  • 437 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Poolingkonzert an der Musikschule

Ein Poolingkonzert bietet die Musikschule Waldstetten am Dienstag, 25. Februar, im Waldstetter Bürgerhaus. Bei diesem Konzert will die Schule die Ergebnisse des dynamischen Unterrichtsprinzips präsentieren. Die Zuhörer bekommen bei dieser Gelegenheit Beiträge aus allen Fachbereichen zu hören. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr und geht etwa eine Stunde, weiter
  • 245 Leser

Schlagzeuger beim Landesentscheid

Musikschule Waldstetten erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
Für die meisten Musiktalente aus Baden-Württemberg ging es in den vergangenen Wochen bei den Regionalwettbewerben on „Jugend musiziert“ um die Standortbestimmung, Dabei schnitt die Musikschule Waldstetten beim Regioentscheid in Bopfingen in den Fächern Klavier und Schlagzeug bestens ab: Acht Schlagzeuger gehen zum Landeswettbewerb nach Ludwigsburg. weiter
  • 838 Leser

Schnitt an Beeren und Obst

Lorch-Waldhausen. Einen Schnittkurs mit Franz-Josef Klement bietet der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen am Wochenende an. Am Freitag, 21. Februar, ist um 19 Uhr der theoretische Teil im Wanderheim des Schwäbischen Albvereins in Waldhausen. Am Samstag, 22. Februar, folgt um16 Uhr der praktische Teil in der Obstanlage Waldhausen an der Straße nach weiter
  • 419 Leser

Teufelsküche und Schmetterlingsweg

Alfdorf. Die Mittwochswanderung der Alfdorfer Albvereinsgruppe führt an diesem Mittwoch, 19. Februar, von Humberg, an der Teufelsküche vorbei, über Schmetterlingsweg, Ernsthof, Schlechtbach wieder zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Treffpunkt ist um 13 Uhr auf dem Marktplatz am Alten Rathaus. weiter
  • 1467 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderausfahrt ins Elsass

Eine geführte Wanderreise ins Elsass und in die Vogesen bietet die Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins vom 8. bis 13. September an. Wegen der Hotelreservierung ist eine Anmeldung bis Donnerstag, 20. Februar, erforderlich. Nähere Informationen bei Hans Reißmüller, (07171) 83060. weiter
  • 347 Leser

Riesenstimmung beim Besen

Die proppenvolle und zur Besenwirtschaft umfunktionierte Lorcher Stadthalle stand kürzlich im Zeichen des traditionellen Musiker-Besens. Bei Schlachtplatte, Wein und zünftiger Blasmusik wurde gesungen, geschunkelt und geschwätzt. Die „Galoppers“ eröffneten den Besen, erstmals unterhielt der Musikverein Stadtkapelle Lorch mit Sänger und Gesangsduo weiter

Psychose auf Waldstetter Brücke

Landgericht weist 33-Jährigen nach Gewalttat in Gmünd in die Psychiatrie ein
Nicht als Angeklagter, sondern als Beschuldigter musste sich ein 33-Jähriger der 2. großen Strafkammer des Ellwanger Landgerichts stellen: Die ordnete die Einweisung in ein psychiatrisches Krankenhaus an. Der Mann war im April vergangenen Jahres in Gmünd gewalttätig geworden. weiter
  • 2
  • 964 Leser

Neubau günstiger als kalkuliert

Gemeinderat Eschach: Dank Eigenarbeit kostet das Feuerwehrgerätehaus deutlich weniger als erwartet
Landauf, landab müssen Kommunen aufgrund guter Auftragslage im Handwerk mit höheren Kosten bei Neubauten rechnen. Nicht so in Eschach. Bürgermeister Jochen König berichtete im Gemeinderat, dass der Neubau des Feuerwehrgerätehauses gut 84 000 Euro günstiger ist als geplant. Weitere Themen waren Grundschule und Wissenswerkstatt „Eule“ auf weiter
  • 5
  • 604 Leser

Zu den Welterbestätten

Leserreise von Nizza über Barcelona bis nach Kiel
Wenn Ende Mai der Sommer in Deutschland noch auf sich warten lässt, strahlt die Sonne bereits auf die Etappenstädte der Leserkreuzfahrt dieser Zeitung entlang der Atlantikküste. Die MS Ocean Majesty hat maximal nur 540 Gäste an Bord und ist wendig genug, um auch kleine Häfen anzulaufen. weiter
  • 476 Leser

Schüler auf den Spuren Florestans

Zum Abschluss des Schulhalbjahres besuchte der Kunstkurs der Klassen 7 und 8 der Leinzeller Werkrealschule zusammen mit Lehrerin Edith Herkommer im Gmünder Prediger die Ausstellung „Florestan pinxit“. Mit Skizzenblöcken in der Hand lauschten die Schülerinnen dem Vortrag von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen, die über die ungewöhnliche Laufbahn weiter
  • 290 Leser

Tschechisches Nonett brilliert

Subtile Faszination der neun Instrumente durch changierenden und reizvollen Ensembleklang
Vier Streicher, fünf Bläser. Gemeinsam ergeben sie ein Ensemble, das die Transparenz jeder einzelnen Stimme pflegt und zu einem klangvollen Mosaik zusammenfügt. Die Besucher des Konzertrings konnten diese reizvolle Spannung mit dem Tschechischen Nonett in der Stadthalle erleben. weiter

Museum erzählt Stadtgeschichte

Erster Teil der Dauerausstellung von Frühgeschichte bis Barock soll bis zur Gartenschau fertig sein
Die neue Dauerausstellung des Gmünder Museums zur Stadtgeschichte soll bis zur Landesgartenschau fertig sein. Zumindest ist dies das Ziel von Museumsleiterin Dr. Monika Boosen und ihrem Stellvertreter Joachim Haller. Dann haben Römer, Alamannen und Staufer wieder ihren Stammplatz im Kulturzentrum Prediger. weiter

Regionalsport (11)

Alfdorf mit Kantersieg

Handball, Herren, Landesliga: TSV Alfdorf siegt 32:21
Mit einer deutlichen Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit kam der TSV Alfdorf zum Kantersieg. Der TSV besiegte die Gäste aus Kuchen/Gingen mit dem deutlichen Resultat von 32:21 Toren. weiter
  • 212 Leser

Mutlangen verpasst Medaille

Volleyball, Württembergische Meisterschaft U18 männlich: Knapp an Bronze vorbei
Die U18-Volleyballer aus Mutlangen verpassen nur knapp die Bronzemedaille bei der Württembergischen Meisterschaft Krankheitsbedingt geschwächt erkämpften sich die Mutlanger Volleyballer einen guten vierten Platz bei den Württembergischen Meisterschaften in Rottenburg. weiter
  • 203 Leser

So steht’s im Weltcup

1. Sara Takanashi (Japan) 1120 Punkte2. Carina Vogt (Deutschland) 7613. D. Iraschko-Stolz (Österreich) 6824. Irina Avvakumova (Russland) 5615. Yuki Ito (Japan) 4396. Maja Vtic (Slowenien) 3767. Coline Mattel (Frankreich) 3438. Maren Lundby (Norwegen) 2819. Julia Kykkänen (Finnland) 272 weiter
  • 2172 Leser

„Es war hart, den Glauben nicht zu verlieren“

Skispringen: Carina Vogt zu Gast in der Sportredaktion – Die Olympiasiegerin gibt Einblicke in ihre Gefühlswelt bei den Spielen
Entspannt, locker und bestens gelaunt: Nur wenige Tage nach ihrer Rückkehr aus Sotschi war Olympiasiegerin Carina Vogt zu Gast in der Sportredaktion. Im Interview spricht die 22-jährige Skispringerin aus Waldstetten über einen historischen Erfolg, wenig ruhige Momente und darüber, dass „ich vor den großen Wettkämpfen wie Weltmeisterschaften oder weiter
SPORT IN KÜRZE

Bus zum Spitzenspiel

Handball. Am kommenden Samstag treten die Landesligahandballer des TSV Alfdorf in Bad Saulgau an. Da das Spiel bereits um 18 Uhr angepfiffen wird, fährt der Fanbus zum Spitzenspiel um 13:45 Uhr am Marktplatz in Alfdorf ab. Der Unkostenbeitrag für Erwachsene beträgt 10 Euro, für Schüler 5 Euro. Anmeldungen sind bei Gerhard Nothdurft, Tel 0151/12132067, weiter
  • 1081 Leser

Favorit Spraitbach patzt

Schach, A-Klasse: Spraitbach unterliegt Grunbach
Top-Favorit Spraitbach (10:2), der mit einem Sieg schon die Meister-schaft hätte feiern können, unterlag mit 2,5:3,5 dem Team aus Grunbach (6:6). Dadurch wurde die Entscheidung um den Titel auf die letzte Runde vertagt. Alfdorf und Leinzell (beide ebenfalls 10:2) konnten mit ihren klaren Erfolgen zu Spraitbach aufschließen. weiter
  • 218 Leser

Gmünder Schachsenioren präsentieren sich in hervorragender Form

Schach, Senioren, Württembergische Mannschaftsmeisterschaft: Starke Gmünder Mannschaft schlägt Nürtingen 3,5:1,5
In der dritten Runde der württembergischen Seniorenmannschaftsmeisterschaft hatte Nürtingen gegen den stark aufspielenden württembergischen Seniorenmannschaftsmeister Schwäbisch Gmünd wenig auszurichten. Schon früh sah es für die Gastgeber an den hinteren Brettern sehr kritisch aus, zu überlegen waren die Gmünder. Am dritten Brett spielte der Gmünder weiter
  • 173 Leser

Waldhausen mit Vorsprung Meister

Schießen, Kreisoberliga SP
Trotz der 810:820-Heimniederlage im Nachbarschaftsderby gegen die Schützengilde Lorch wurde die SGi Waldhausen (4823) Meister in der Kreisliga Sportpistole. weiter
  • 276 Leser

Zweimal Gold für Lechleitner

Leichtathletik, Württembergische Hallenmeisterschaften U16 in Ulm: Zweimal Silber für Grimm
Mit zwei Goldmedaillen und einer Bronzeplakette für Elisa Lechleitner sowie zwei Silber-Auszeichnungen für Leona Grimm kehrte die kleine Abordnung der LG Staufen von den Württembergischen Jugendmeisterschaften U16 aus der Ulmer Messehalle 4 zurück. weiter
  • 255 Leser

Spitzenspiel verloren

Tischtennis, Damen, Verbandsklasse: TSV unterliegt 4:8
Nach dem etwas überraschenden 8:4-Erfolg im Hinspiel hatten die Untergröninger Damen darauf gehofft, wieder gegen den Tabellenführer Gärtringen punkten zu können, doch es hat leider dieses Mal nicht sollen sein. Sie mussten das Spiel mit 4:8 Punkten abgeben. weiter
  • 149 Leser

Überregional (105)

"Bella is back" - Boarderin Laböck traut sich was zu

Isabella Laböck strahlte Zuversicht aus - mit einem Lächeln auf den Lippen und verbal. "Ich bin endlich wieder "Bella auf dem Board"", sagte die Snowboard-Weltmeisterin einen Tag nach ihrer endgültigen Ankunft in Sotschi, "der Knopf ist wieder auf". Das Selbstvertrauen bei der 27-Jährigen ist zurück, der Fokus liegt wieder auf dem Sport. Vor rund einem weiter
  • 590 Leser

"Ibrakadabra" entzaubern

Champions League: Leverkusen heute gegen Paris St. Germain Außenseiter
Nach zwei Pflichtspiel-Niederlagen in Folge will der Bundesliga-Zweite Bayer Leverkusen ausgerechnet in der Champions League gegen Frankreichs Meister Paris St. Germain den Bock umstoßen. weiter
  • 689 Leser

"SPD zu defensiv bei Doppelpass"

Türkische Gemeinde fordert vollständigen Wegfall der Optionspflicht
Die SPD kann sich beim Doppelpass nicht durchsetzen , klagt der Vorsitzende der Türkischen Gemeinde im Südwesten. Auch Landes-Integrationsministerin Öney (SPD) sei bei der Optionspflicht machtlos. weiter
  • 883 Leser

Alamannen wurden Christen

Archäologisches Landesmuseum erzählt die Geschichte eines Kulturbruchs
Wie lief der gewaltige Kulturbruch ab, der sich im frühen Mittelalter im heutigen deutschen Südwesten abgespielt hat? Eine Ausstellung in Konstanz vollzieht dies mit den Mitteln der Archäologie nach. weiter
  • 494 Leser

Als Moderatorin und Sängerin erfolgreich

Allzweckwaffe Barbara Schöneberger (39) ist vor allem als Moderatorin und Sängerin bekannt. Sie ist seit 2008 Gastgeberin der "NDR Talk Show", daneben moderiert sie immer wieder Shows. 2007 erschien ihr Album "Jetzt singt sie auch noch!". Die Entertainerin lebt in Berlin, sie ist gebürtige Münchnerin. In einer "Playboy"-Umfrage nach der "idealen Frau" weiter
  • 542 Leser

Auf einen Blick vom 18. Februar 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 21. Spieltag Erzgebirge Aue - Kaiserslautern1:0 (1:0) Tor: 1:0 Sylvestr (5.). - Zuschauer: 8600. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. 1. FC Köln 21/42, 2. Greuther Fürth 21/36, 3. SC Paderborn 21/35, 4. Kaiserslautern 21/34, 5. Karlsruher SC 21/33, 6. Union Berlin 21/33, 7. FC St. Pauli 21/32, 8. SV Sandhausen 21/30, 9. 1860 München 21/29, weiter
  • 1558 Leser

Aus dem Traum wird ein Albtraum

Selbst Felix Neureuthers Start beim Slalom am Samstag ist in Gefahr
Ein Satz mit gleich zwei "x": Fellix, das wird wohl nix. Wer in Sotschi den verletzten Felix Neureuther beim Ausüben normaler Bewegungen sieht, der kann sich nicht vorstellen, dass ein Start möglich ist. weiter
  • 614 Leser

Belgiens neues Königspaar erstmals in Deutschland

Philippe und Mathilde mit militärischen Ehren im Schloss Bellevue empfangen
Rund ein halbes Jahr nach dem Thronwechsel in Belgien haben König Philippe (53) und Königin Mathilde (41) erstmals offiziell Deutschland besucht. Bundespräsident Joachim Gauck nahm dies zum Anlass, um der Schrecken beider Weltkriege zu gedenken. "Als Vertreter Deutschlands bin ich dankbar und froh, dass es heute möglich ist, uns gemeinsam zu erinnern", weiter
  • 502 Leser

Bewährung nach Geständnis

Im Prozess um einen groß angelegten Prüfplaketten-Schwindel sind fünf Angeklagte mit Bewährungsstrafen davon gekommen. Das Stuttgarter Landgericht hielt den Werkstattbesitzern vor allem ihre Geständnisse zugute. Die Männer hatten nach Überzeugung der Kammer einigen hundert Autobesitzern ohne Prüfungen zu Plaketten verholfen. Durch ihr Vorgehen 2011 weiter
  • 431 Leser

Brotvielfalt als Weltkultur?

Deutsche Bäcker streben Unesco-Auszeichnung an
Mit ihren mehr als 3000 Brotspezialitäten wollen die deutschen Bäcker auf die Weltkulturerbe-Liste der Unesco. Die Branche mit 290 000 Mitarbeitern hat allerdings Konkurrenz aus den Handwerksreihen: die Brauer. weiter
  • 733 Leser

Bündnis für Brenzbahn-Ausbau

Interessengemeinschaft gegründet - Kommunen geben Signal zur Vorfinanzierung
Um den Ausbau der Brenzbahn zu beschleunigen, sind Anlieger-Kommunen zur Vorfinanzierung der Planung bereit. Die Interessengemeinschaft Brenzbahn will zudem für einigen politischen Druck sorgen. weiter
  • 709 Leser

Bürgermeister weiter beurlaubt

Das Rathaus in Dürbheim (Kreis Tuttlingen) muss weiter auf die Rückkehr seines Bürgermeisters warten. Der Urlaub von Alfred Pradel sei verlängert worden, sagte eine Sprecherin des Landratsamtes gestern. Pradel war seit Mitte vergangenen Jahres krankgeschrieben. Während dieser Zeit soll er im Ostalbkreis als Reporter gearbeitet haben. Der Dürbheimer weiter
  • 539 Leser

CHAMPIONS LEAGUE

ACHTELFINAL-HINSPIELE Dienstag, 18. Februar Manchester City - FC Barcelona 20.45 Bayer Leverkusen - Paris SG 20.45 Mittwoch, 19. Februar AC Mailand - Atlético Madrid 20.45 FC Arsenal - FC Bayern ZDF/20.45 Dienstag, 25. Februar Zenit St. Petersburg - Bor. Dortmund 18.00 Olympiakos Piräus - Manchester Utd. 20.45 Mittwoch, 26. Februar Galatasaray Istanbul weiter
  • 612 Leser

Co-Pilot will Asyl erzwingen und kapert Maschine

Der Co-Pilot einer äthiopischen Passagiermaschine hat das Flugzeug auf dem Weg nach Rom entführt und zur Landung in Genf gezwungen. Der 31-Jährige stellte sich gestern der Polizei und erklärte, er wolle politisches Asyl in der Schweiz beantragen, wie die Behörden mitteilten. Die 202 Passagiere und Crewmitglieder kamen mit dem Schrecken davon. Die Boeing weiter
  • 593 Leser

Curler bauen ihren Frust in den Bergen ab

Nach dem sang- und klanglosen Abschied war für die deutschen Curling-Amateure erst mal Frustabbau in den Bergen angesagt. "Wissen Sie, wo man hier Ski leihen kann?", fragte Skip John Jahr, nachdem beim 7:8 gegen Russland auch das achte von neun Vorrundenspielen verloren gegangen war. Das Vorhaben, zum Abschluss den zweiten Sieg zu erzwingen, scheiterte: weiter
  • 529 Leser

Daimler verklagt SWR auf Unterlassung

Daimler verklagt den Südwestrundfunk (SWR) wegen einer Reportage über Dumpinglöhne in einem Werk des Autobauers. "Der Film suggeriert unrechtmäßiges Handeln auf unserer Seite und dies war nicht der Fall", sagte eine Daimler-Sprecherin und bestätigte einen Bericht der "Stuttgarter Zeitung". Daimler hat beim Landgericht Stuttgart eine Unterlassungsklage weiter
  • 725 Leser

Das Unrechtsbewusstsein wächst

Mit Genugtuung sieht Thomas Eigenthaler, dass viele Bürger den Betrug an der Allgemeinheit zunehmend hart verurteilen
Es ist die Angst, die zur Selbstanzeige treibt, sagt Thomas Eigenthaler, Chef der Steuer- Gewerkschaft. Geläutert seien die Steuerhinterzieher selten. weiter
  • 643 Leser

Die größten Baustellen

Wahlrecht: Das bisherige italienische Wahlrecht wurde für verfassungswidrig erklärt. Renzi hat einen Vorschlag ausgearbeitet, der künftig ein Patt im Parlament verhindern soll. Arbeitslosigkeit: Vor allem junge Menschen sind betroffen. Mehr als 40 Prozent der Italiener unter 25 Jahren haben keinen Job. Steuersystem: Schon die Vorgängerregierung hatte weiter
  • 494 Leser

Die vier Gold-Springer

Der Gold-Traum ist wahr geworden: Die deutschen Skispringer sind mit einer Gala-Vorstellung sensationell zum Olympiasieg im Team-Wettbewerb geflogen. Severin Freund (u. rechts), Andreas Wellinger (u. links) Marinus Kraus (o. rechts) und Andreas Wank (o. links) setzten sich bei den Winterspielen in Sotschi vor den höher eingeschätzten Österreichern und weiter
  • 588 Leser

Ein jubelnder Weißrusse, zwei traurige Chinesen

Anton Kuschnir war völlig außer Rand und Band. Nach seinem Sieg im Springen der Ski-Freestyler hüpfte der Weißrusse durch den Zielraum im Rosa Chutor Extreme Park, seinem Motto "glaube und gewinne" hatte er alle Ehre gemacht. Ein paar Meter daneben kniete der Australier David Morris im Schnee und ließ seiner Freude über ein kaum für möglich gehaltenes weiter
  • 550 Leser

Eine Milliarde Bäume auf 1,4 Millionen Hektar

Waldland In Baden-Württemberg sind 1,4 Millionen Hektar bewaldet, das sind 40 Prozent der Fläche im Südwesten. 24 Prozent davon gehören dem Land , drei Viertel teilen sich private Besitzer und Körperschaften. Der Bund begnügt sich mit 8000 Hektar. Wertstoff Jährlich werden 8,5 Millionen Kubikmeter Holz eingeschlagen, 2,5 Millionen davon in Wäldern des weiter
  • 709 Leser

Eine Sekunde fehlt zu Bronze

Evi Sachenbacher-Stehle muss im Zielsprint mit Platz vier vorliebnehmen
Evi Sachenbacher-Stehle hat die Bronzemedaille im Massenstartrennen bei den Olympischen Spielen in Sotschi nur knapp verpasst. Rang vier ist ihr bestes Ergebnis seit dem Umstieg vom Langlauf. weiter
  • 611 Leser

Eine Therapie für Problemfälle

Fettleber: Forscher entwickeln Medikament
Fettleber-Patienten, denen eine Umstellung des Lebensstils nicht hilft, können hoffen: Tübinger Forscher entwickeln derzeit ein neues Medikament. weiter
  • 619 Leser

Einladung zum DNA-Test

900 Neresheimer Männer bekommen Post von der Polizei
Suche nach dem Bögerl-Mörder: Beim DNA-Massentest haben mehr als 1300 Männer eine Probe in Neresheim abgegeben. Jetzt interessiert sich die Polizei für die 900 Männer, die nicht zum Test gekommen sind. weiter
  • 667 Leser

Eis zu weich: Pechstein tritt Rückzug an

Eisschnellläuferin Claudia Pechstein verabschiedet sich von ihrem Medaillentraum in Sotschi. Die 41-Jährige aus Berlin, die für heute über 5000 Meter eigentlich ihr zehntes olympisches Edelmetall angepeilt hatte, sieht sich angesichts der niederländischen Konkurrenz und eigener Probleme mit dem Eis in Sotschi nur in der Außenseiterrolle. "Mit dem Eis weiter
  • 496 Leser

Erstmals Gold für Amerikaner im Eistanz

Die Eistanz-Olympiasieger kommen erstmals aus den USA: Mit einer außergewöhnlichen Kür zu "Scheherazade" unterstrichen Meryl Davis und Charlie White auch in Sotschi ihre Ausnahmestellung. Die Weltmeister gewannen vor den Olympiasiegern von 2010, Tessa Virtue und Scott Moir aus Kanada. Bronze ging an die Russen Jelena Ilinych/Nikita Kazalapow. Davis/White weiter
  • 560 Leser

ESC ist "total up to date"

Barbara Schöneberger freut sich auf den Eurovision Song Contest
Die blonde Plaudertasche Barbara Schöneberger ist beim Eurovision Song Contest 2014 quasi eine Allzweckwaffe. Die 39-Jährige wird gleich drei Events um den ESC moderieren. Und hat Lust darauf. weiter
  • 568 Leser

FRAGE DES TAGES: Wer schießt beim Biathlon wo?

Wie werden die Scheiben für Liegend- und Stehendschießen eingestellt, wenn die Athleten miteinander zum Schießen kommen? , Sontheim/Brenz Die 30 durchnummerierten Schießbahnen sind bei Einzel- und Sprintrennen, bei denen zwei Athleten mit unterschiedlichen Schießeinlagen gleichzeitig an den Schießstand kommen, in zwei Hälften eingeteilt: Die Bahnen weiter
  • 601 Leser

Frankreich kämpft um Investoren

Frankreichs Wirtschaft möchte gerne wieder wachsen. Deshalb rührt Präsident Hollande die Werbetrommel bei ausländischen Investoren. weiter
  • 647 Leser

Frau gesteht in Interview 22 Morde

Eine unter Mordverdacht stehende 19-Jährige in den USA hat nach eigenen Worten mindestens 22 Menschen getötet. In einem Interview mit der Lokalzeitung "Daily Item" aus Sunbury (Pennsylvania) bekannte sich Miranda Barbour schuldig, sie und ihr Ehemann hätten einen 42-Jährigen ermordet. Sie sagte, die ihr angelastete Tat sei nur die letzte einer ganzen weiter
  • 586 Leser

Frauenfeld, Konstanz, Bregenz, St. Gallen, Vaduz

Ausstellung Die Wanderausstellung "Römer, Alamannen, Christen - Frühmittelalter am Bodensee", die bereits im schweizerischen Frauenfeld zu sehen war, ist ein internationales Projekt des Archäologischen Landesmuseums Baden-Württemberg in Kooperation mit dem Amt für Archäologie des Kantons Thurgau und weiteren Partnern rund um den Bodensee. Sie bleibt weiter
  • 658 Leser

Für Ausländer attraktiv

Rekordzahl an Übernachtungen in Baden-Württemberg
Das Tourismusland Baden-Württemberg hat 2013 mehr ausländische Gäste angezogen und einen neuen Rekord verbucht. Beliebt ist der Südwesten vor allem bei Schweizern, Franzosen und Holländern. weiter
  • 862 Leser

Für China steigt das Risiko

Faule Kredite bedrohen auch Weltwirtschaft
Nach Jahren des Booms muss China vorsichtig die Luft aus der Kreditblase lassen. Misslingt das, kann das die Weltwirtschaft massiv beeinträchtigen. weiter
  • 573 Leser

Gefährlicher Traum

Die illegalen Goldschürfer in Südafrika müssen immer mit Unfällen rechnen
Tausende Männer suchen in Südafrika ihr Glück in stillgelegten Goldminen. Sie müssen Unfälle, Grubengase und kriminelle Banden ebenso fürchten wie die Polizei. Aber meist schauen die Behörden weg. weiter
  • 558 Leser

Gericht vertagt Verhandlung

Weil ein Polizist seinen Streifenwagen nicht richtig gesichert hat, soll ein Jugendlicher schwer verletzt worden sein. Das Auto überrollte den 17-Jährigen laut Staatsanwaltschaft 2013 in Malsch (Rhein-Neckar-Kreis). Wegen gefährlicher Körperverletzung im Amt muss sich der 48-Jährige vor dem Amtsgericht Wiesloch verantworten. Zum Prozessauftakt erschienen weiter
  • 519 Leser

Gewinner und Verlierer

Großes Gefälle Der Landkreis Breisgau Hochschwarzwald lockte im Jahr 2013 die meisten Urlauber an. Die Betriebe dort kamen auf 4,6 Mio. Übernachtungen. Auf den weiteren Plätzen folgen die Kreise Ortenau (3,3 Millionen), Stuttgart (3,2 Millionen ) und Bodensee (2,9 Millionen). Betrachtet man die Veränderung gegenüber 2008 haben die Kreise Mannheim (37,9 weiter
  • 673 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 446 905,20 Euro Gewinnklasse 2 1 122 038,00 Euro Gewinnklasse 3 9493,90 Euro Gewinnklasse 4 3480,40 Euro Gewinnklasse 5 212,20 Euro Gewinnklasse 6 41,50 Euro Gewinnklasse 7 23,40 Euro Gewinnklasse 8 10,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 000 600,00 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 520 Leser

Gold nach Schanzen-Krimi

Freund behält die Nerven und lässt Wank, Wellinger und Kraus mitjubeln
Zitter-Sprung ins Gold-Glück: Ausgerechnet Severin Freund sicherte der deutschen Mannschaft in einem Teamsprung-Krimi das ersehnte Gold. Österreich musste sich geschlagen geben wie Japan. weiter
  • 533 Leser

Griff in die Kasse für arme Leute?

Liste der Vorwürfe gegen Bischof Tebartz-van Elst wird immer länger
Eine kirchliche Kommission untersucht seit Monaten das Finanzgebaren von Bischof Tebartz-van Elst. Ihr Bericht liegt zwar noch nicht vor, aber immer neue Details sorgen für große Aufregung. weiter
  • 620 Leser

Grün wie die S-Klasse

Ministerpräsident Kretschmann hat ein neues Dienstauto. Statt einer S-Klasse ist es nun - eine S-Klasse. Aber eine besonders grüne. weiter
  • 526 Leser

Hackl legt nach im Streit mit Hüfner

Auch nach Ende der Rodel-Rennen geht der Streit im deutschen Team weiter. Co-Trainer Georg Hackl kritisierte erneut die Olympia-Zweite Tatjana Hüfner wegen ihrer Vorwürfe über ungleiche Voraussetzungen innerhalb des deutschen Lagers. Vor allem gegen den Eindruck einer tiefen Spaltung wehrt sich der dreimalige Olympiasieger. "Es gibt keinen Ost-West-Konflikt. weiter
  • 610 Leser

Handball: Kintrup verlässt Balingen

Das Wechselkarussell in der Handball-Bundesliga dreht sich fleißig weiter. Nun hat der Tabellen-Drittletzte HBW Balingen/Weilstetten den Vertrag mit Michael Kintrup aufgelöst. Der 24 Jahre alte Rückraumspieler kam erst vor der Saison vom VfL Gladbeck und kehrt nun zu seinem Heimatverein in die 3. Liga zurück. Derweil haben sich die Rhein-Neckar Löwen weiter
  • 588 Leser

Immobilienpreise sind zu hoch

Immobilien in deutschen Ballungsräumen sind nach Einschätzung der Bundesbank derzeit viel zu teuer. "In den Großstädten weichen die Preise für Wohnimmobilien im Durchschnitt vermutlich um 25 Prozent nach oben ab", schreibt die Deutsche Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Trotz der jüngsten Angebotsausweitung durch Neubauten hätten sich die Überbewertungen weiter
  • 674 Leser

Impulse aus den USA fehlen

Leitindex bewegt sich kaum - Anleger werden vorsichtiger
Der deutsche Leitindex Dax ist nach seinem kräftigen Plus in der vergangenen Woche auf der Stelle getreten. Marktbeobachter sprachen von einem impulsarmen Handel, auch weil die Börsen in den USA wegen eines Feiertages geschlossen blieben. In der Vorwoche hatte der Dax fast 4 Prozent gewonnen. Experte Manfred Hübner vom Analysehaus Sentix sprach von weiter
  • 610 Leser

In schlechter Gesellschaft

Die straffreie Selbstanzeige für Steuersünder könnte schon bald teurer werden
Steuerbetrug bleibt ein Dauerthema, denn prominente Fälle produzieren immer wieder neue Schlagzeilen. Die Selbstanzeige als Ausweg ist umstritten. Bagatellisiert sie eine Straftat oder ist sie sinnvoll? weiter

Kein Fremdverschulden

Staatsanwaltschaft stellt Ermittlungen zu Schumachers Ski-Unfall ein
Der schwere Ski-Unfall von Michael Schumacher ist nach Überzeugung der Ermittler nicht durch andere mitverschuldet worden; er fuhr außerhalb der markierten Piste. Die Ermittlungen sind daher eingestellt. weiter
  • 822 Leser

Kiriasis hat noch vier Läufe bis zur Rente

Sandra Kiriasis, 39, geht heute mit Startnummer vier in ihr letztes Olympia-Rennen. Die für den Bob-Club Stuttgart Solitude startende Olympiasiegerin von 2006 hat damit alle Mitfavoritinnen wie Kaillie Humphries aus Kanada sowie die Amerikanerinnen Elana Meyers und Jamie Greubel direkt vor sich. Die Oberbärenburgerin Cathleen Martini ist unmittelbar weiter
  • 503 Leser

KOMMENTAR · ITALIEN: Ein letzter Versuch

Was den neuen italienischen Regierungschef Matteo Renzi außer jugendlichem Elan befähigt, Italiens politische Lähmung aufzubrechen, ist bislang unklar. Zwar verbuchte er bereits zwei Mal den Überraschungseffekt als Kämpfer gegen verkrustete Strukturen für sich und eroberte erst das Amt des Bürgermeisters von Florenz und dann das des Parteichefs der weiter
  • 490 Leser

KOMMENTAR · TEBARTZ-VAN ELST: Das wars

Wenn es noch jemanden gibt, der es gut meint mit Franz-Peter Tebartz-van Elst, kann dieser Mensch dem Limburger Bischof nur raten: Nimm Deine Mitra und geh! Nur durch freiwilligen Rückzug, durch ein Zeichen der Einsicht also, kann Tebartz-van Elst die katholische Kirche vor noch mehr durch ihn verursachten Schaden bewahren. Denn sofern jüngste Medienberichte weiter
  • 506 Leser

KOMMENTAR: Anstrengungen lohnen sich

Baden-Württemberg ist mehr als Porsche und Mercedes, auch wenn dies in den Augen ausländischer Touristen noch allemal das Symbol schlechthin ist für den deutschen Südwesten. Jeder fünfte Gast kommt mittlerweile aus dem Ausland, und stärker noch als die Zahl der Gäste ist deren Verweildauer gestiegen. Das heißt, es sind nicht nur Wochenend- und Städtetouristen, weiter
  • 529 Leser

Land jagt Holzdiebe

Förster im Südwesten setzen im Wald auf satellitengestützte GPS-Technik
Klein wie zwei Streichholzschachteln, groß in der Wirkung: Transponder sollen Holzdiebstähle aus dem Wald verhindern. Die Förster setzen bei dieser Schutztechnik auf die Hilfe von Satelliten. weiter
  • 680 Leser

Leidender Chronist

Der Ungar Sándor Márai wurde als Schriftsteller ein Zeuge des 20. Jahrhunderts
Sándor Márai zählt zu den beliebtesten und produktivsten Schriftstellern Ungarns. Ungarns Rolle bei der Wende 1989 bekam er nicht mehr mit. weiter
  • 629 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Eine Frage des Vertrauens

Der Groll der CSU über die bisherigen Konsequenzen aus der Affäre um den ehemaligen SPD-Abgeordneten Sebastian Edathy ist nachvollziehbar. Da hat, jedenfalls im Urteil der CSU, die SPD einen der Ihren denunziert und gemeuchelt, zugleich ließ es die CDU-Kanzlerin an Unterstützung für den CSU-Minister mangeln. Und doch soll neben dem wackeren Hans-Peter weiter
  • 687 Leser

Leute im Blick vom 18. Februar 2014

Matthias Schweighöfer Der Schauspieler Matthias Schweighöfer ist wieder Vater geworden: "Wahnsinn, mein Sohn ist auf der Welt. . .Schweighöfer junior. . .unfassbar!", schrieb der 32-Jährige gestern auf seiner Facebook-Seite und bei Twitter. Dazu stellte er ein Foto, auf dem Köpfchen und Hand eines Babys zu sehen sind, dazu eine Hand, vermutlich die weiter
  • 489 Leser

Made in Germany

Deutsche Trainer verhelfen Athleten anderer Nationen zu Erfolgen
Viele deutsche Trainer bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi arbeiten für andere Nationen - mit Erfolg oder Perspektive. Klaus Sieber zum Beispiel holte für Weißrussland dreimal Gold. weiter
  • 656 Leser

Madeira: Welle reißt Touristen fort

Ein Deutscher ist auf der portugiesischen Insel Madeira von einer Welle ins Meer gerissen worden und gilt seither als vermisst. Der 63-jährige Tourist und ein deutscher Begleiter seien am Sonntag an einem Strand bei Achadas da Cruz im Nordosten der Insel unterwegs gewesen, als sich das Unglück ereignete, sagte der Hafenchef von Funchal, Felix Marques. weiter
  • 520 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.02.-14.02.14: 100er Gruppe 54-57 EUR (55,20 EUR). Notierung 17.02.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.819 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 724 Leser

MEDAILLEN&PLÄTZE

MANNSCHAFT, Großschanze Gold: Deutschland (Andreas Wank/ Oberhof, Marinus Kraus/Oberaudorf, Andreas Wellinger/Ruhpolding, Severin Freund/Rastbüchl) 1041,1 Punkte Silber: Österreich (Hayböck, Morgenstern, Diethart, Schlierenzauer) 1038,4 Bronze: Japan (Shimizu, Takeuchi, Ito, Kasai) 1024,9 Punkte, 4. Polen 1011,8, 5. Slowenien 995,6, 6. Norwegen 990,7, weiter
  • 493 Leser

MEDAILLENSPIEGEL

Nach 60 von 98 Entscheidungen G S B 1. Deutschland 8 3 2 2. Russland 5 7 6 3. Niederlande 5 5 7 4. USA 5 4 9 5. Norwegen5 3 7 6. Schweiz 5 2 1 7. Weißrussland 5 0 1 8. Kanada 4 7 4 9. Polen4 0 0 10. China 3 2 1 11. Schweden2 5 2 12. Österreich 2 5 1 13. Frankreich 2 0 4 14. Japan1 3 2 15. Tschechien1 3 1 16. Slowenien1 1 3 17. Südkorea 1 1 1 18. Großbritannien1 weiter
  • 547 Leser

Mehr Touristen im Südwesten

Vor allem Schwäbische Alb und Stuttgart legen zu
Den dritten Rekordwert in Folge hat im Jahr 2013 der Tourismus in Baden-Württemberg erzielt. Vor allem Besucher aus dem Ausland trugen dazu bei, dass das Land 47,8 Millionen Übernachtungen zählte, was ein Plus von 0,2 Prozent gegenüber dem Vorjahr bedeutet. Zu den Gewinnern zählte neben der Region Stuttgart mit einem Plus von 2,5 Prozent die Schwäbische weiter
  • 601 Leser

Merkel sichert Klitschko Hilfe bei Reformen zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat die ukrainischen Oppositionspolitiker Vitali Klitschko und Arseni Jazenjuk im Kanzleramt getroffen. Regierungssprecher Steffen Seibert betonte, die Bundesregierung wolle mit beiden Konfliktparteien in dem Krisenland im Gespräch bleiben. Klitschko sprach sich gegenüber Merkel für eine starke Rolle Deutschlands bei der weiter
  • 587 Leser

Ministerin sinkt in Professorengunst

Baden-Württembergs Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) hat den ehrenvollen Titel "Wissenschaftsministerin des Jahres" wieder verloren. Im aktuellen Ministerranking der Professorenorganisation Deutscher Hochschulverband (DHV) wurde sie nun von Bundesbildungsministerin Johanna Wanka (CDU) nun auf Platz zwei verdrängt. Die Unionspolitikerin weiter
  • 428 Leser

Ministerium: Rassismusvorwurf unbegründet

Das Innenministerium hat Rassismusvorwürfe des Zentralrats Deutscher Sinti und Roma gegen Ermittler zurückgewiesen. Die Beamten hätten sich bei den Ermittlungen nach dem Heilbronner Polizistenmord korrekt verhalten, sagte ein Sprecher gestern: "Wir sind sauber." Der Zentralrat hatte Fahnder angezeigt, weil sie mit rassistischen Vorurteilen ermittelt weiter
  • 570 Leser

Mit abschnittsweisem Ausbau zum Halbstundentakt

Projekt Um Nahverkehr und den Regionalverkehr auf der Brenzbahn zu verbessern, müssten nach einer Studie der Verkehrsbüros SMA und Intraplan mindestens 17 Millionen Euro investiert werden. Damit wäre der zweigleisige Ausbau der fünf Kilometer zwischen Langenau und Rammingen finanziert sowie der 2,1 Kilometer von Sontheim/Brenz in Richtung Bergenweiler. weiter
  • 637 Leser

Musikpreise der Landesakademie Ochsenhausen

Oberschwaben und das Allgäu sind mit riesigen, prächtigen Klosteranlagen gesegnet, und heutzutage herrscht dort oft ein klangvoller Betrieb. In der ehemaligen Benediktiner-Reichsabtei Ochsenhausen (Landkreis Biberach) etwa ist die Landesakademie für die musizierende Jugend in Baden-Württemberg untergebracht: ein Ort der Fort- und Weiterbildung, Probenzentrum weiter
  • 635 Leser

NA SOWAS . . . vom 18. Februar 2014

Frauen besitzen in Deutschland laut einer Umfrage im Schnitt mehr als doppelt so viele Schuhe wie Männer. Hatten männliche Befragte im Durchschnitt 8,2 Paar, waren es bei den weiblichen Teilnehmern 17,3 Paar. Das ergab eine Online-Studie des Kölner Meinungsforschungsinstituts YouGov. Insgesamt betrachtet haben die Bundesbürger damit 12,8 Paar. Frauen weiter
  • 564 Leser

Nach Streit Ehefrau mit Beil erschlagen

Mit einem Beil soll ein Mann 16 Mal seiner Frau so heftig auf den Kopf geschlagen haben, dass sie an ihren Schädelverletzungen starb. Vor Gericht ließ der 61-Jährige gestern über seinen Anwalt erklären, er bedauere die Tat zutiefst. Zum Geschehen im vergangenen Mai äußerte sich der Angeklagte nicht. Der Mann muss sich wegen Totschlags vor dem Landgericht weiter
  • 545 Leser

Nackt im Kuhstall

Aufregung und Verwunderung unter Bauern: Mit einer Anzeige im Verbandsorgan suchte ein Mann "Fkk u. Spass" mit Milchviechern. weiter
  • 754 Leser

Neue Vorwürfe gegen Tebartz

Limburger Bischof soll Stiftungsgeld veruntreut haben
Der beurlaubte Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst soll Stiftungsgeld zweckentfremdet haben, das für bedürftige Familien gedacht war. Dies berichtet die "Süddeutsche Zeitung" unter Berufung auf den Bericht der kircheninternen Untersuchungskommission. Tebartz-van Elst und sein Generalvikar Franz Kaspar hätten Stiftungsgeld verwendet, um die weiter
  • 589 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Zwölfjährige ermordet Ein zwölfjähriges Mädchen ist in Bayern Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Die Leiche des Kindes wurde von Spaziergängern an einem Weiher in der Nähe von Neuburg an der Donau entdeckt. Gegen einen 26-jährigen Tatverdächtigen wurde Haftbefehl wegen Mordverdachts erlassen. Er legte ein Teilgeständnis ab. Bei dem toten Mädchen weiter
  • 593 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Hartmann wehrt sich Angesichts der Finanzkrise am Wiener Burgtheater hat Intendant Matthias Hartmann gegenüber der Zeitung "Der Standard" seine Arbeit verteidigt. Das Misstrauensvotum des Ensembles sehe er als Solidarisierung mit der entlassenen Vizedirektorin Silvia Stantejsky. Sie soll die Lage des Hauses verschleiert haben, bestreitet aber die Vorwürfe. weiter
  • 531 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Massaker in Nigeria Mutmaßliche Mitglieder der Islamisten-Organisation Boko Haram haben in Nigeria - im nordöstlichen Staat Borno - nach offiziellen Angaben 106 Einwohner eines von Christen bewohnten Dorfes getötet. Boko Haram kämpft im Norden des Landes für einen islamischen Gottesstaat. Urteil nach Überfall Fast zwei Jahre nach einem brutalen Überfall weiter
  • 691 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Freiburger Verträge (I) Fußball - Kapitän Julian Schuster vom Bundesligisten SC Freiburg wird seinen auslaufenden Vertrag bei den Breisgauern trotz eines Angebots von Betis Sevilla wohl verlängern. Der 28-Jährige soll in den kommenden Tagen bis 2016 unterschreiben. "Beide Seiten haben sich in den Verhandlungen gestreckt", sagte Sportdirektor Klemens weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Zoo verzichtet auf Anzeige Stuttgart - Nach dem Tod des Stuttgarter Eisbären Anton, der einen Besucherrucksack gefressen hatte, wird es keine Ermittlungen geben. Der Zoo werde keine Anzeige erstatten, sagte eine Wilhelma-Sprecherin. Man gehe davon aus, dass der Rucksack nicht absichtlich ins Gehege geworfen worden sei. Anton war an Darmverletzungen weiter
  • 560 Leser

NOTIZEN vom 18. Februar 2014

Schweinezucht schrumpft Die Bauern im Südwesten halten in ihren Ställen immer weniger Großvieh wie Schweine und Rinder. Mit 1,95 Mio. Schweinen habe der Bestand im vergangenen Jahr fast 9 Prozent unter dem Niveau von 2010 gelegen, teilte das Statistische Landesamt in Stuttgart mit. Die Zahl der Rinder sank um 3 Prozent auf 985 000. Die Haltung von Pferden weiter
  • 615 Leser

Polizei fasst Rangendinger Feuerteufel

Die Polizei meldet einen Fahndungserfolg in der seit mehr als einem Jahr andauernden Brandstiftungsserie im Raum Rangendingen (Zollernalbkreis). Ein dringend tatverdächtiger junger Mann sei am Samstag gefasst worden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Er sitzt in Untersuchungshaft. Nach Informationen unserer Zeitung handelt es sich um einen weiter
  • 2907 Leser

Prozess gegen Gribkowsky eingestellt

Landgericht München: Ex- Vorstandsmitglied der BayernLB ist schuldlos am Milliardenflop
Die Zahl der Angeklagten im Bayern-LB-Prozess ist von sieben auf sechs geschrumpft. Den Ex-Vorstand Gribkowsky treffe am Milliardendebakel beim Kauf der Hypo Alpe Adria keine Schuld, sagen die Richter. weiter
  • 739 Leser

Renzi sucht Minister

Italiens neuer Regierungschef arbeitet an Kabinettsbildung
Nach mehreren Tagen Regierungskrise ist es offiziell: Matteo Renzi soll Italiens neuer Ministerpräsident werden. Der 39-Jährige arbeitet an Kabinettsliste und Programm. Erste Absagen gibt es schon. weiter
  • 535 Leser

Schwächelnde Stars

Russlands Eishockey-Team hat Nachholbedarf
In Russland ist Eishockey Volkssport. Was Olympia betrifft, geht bei den Fans deshalb die Angst um. Weil Superstar Alexander Owetschkin in Sotschi bislang nur ein Schatten seiner selbst ist, stolpert die russische Nationalmannschaft mehr schlecht als recht durchs Turnier. Das Viertelfinale ist noch nicht einmal erreicht, da droht der Gold-Traum einer weiter
  • 620 Leser

SOTSCHI IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN EISKUNSTLAUF, EISTANZ, Endstand Kür Gold: Meryl Davis/Charlie White (USA) 195,52 Punkte Silber: Tessa Virtue/Scott Moir (Kanada) 190,99 Punkte Bronze: Jelena Ilinych/Nikita Kazalapow (Russland) 183,48, 4. Nathalie Pechalat/Fabian Bourzat (Frankreich) 177,22, 5. Jekaterina Bobrowa/Dmitri Solowijew (Russland) 172,92, 6. Anna Cappellini/Luca weiter
  • 489 Leser

Sparer scheuen das Risiko

Aus Angst vor den Folgen der Schuldenkrise legen Sparer ihr Geld verstärkt sicher aber unprofitabel an. Bargeld und Sichteinlagen wie Tagesgeld sowie Versicherungs- und Pensionsansprüche haben in der Finanzkrise an Bedeutung gewonnen, schreibt die Bundesbank in ihrem Monatsbericht. Und das, obwohl die Mini-Zinsen bei Sichteinlagen derzeit meist unter weiter
  • 664 Leser

SPD stützt Fraktionschef

Gabriel: Oppermann hat alles richtig gemacht - Parteivorsitzende beraten
Die Krise zwischen Union und SPD spitzt sich zu. Gabriel wehrte Rücktrittsforderungen gegen Fraktionschef Thomas Oppermann gestern ab. weiter
  • 567 Leser

SPLITTER

Keinen Müll schreiben! Eiskunstlauf - Per Twitter hat Jana Rudkowskaja, Ehefrau und Managerin von Superstar Jewgeni Pluschenko, Journalisten aufgefordert, den russischen Mannschafts-Olympiasieger von Sotschi in Ruhe zu lassen. "Bitte nicht mehr andauernd anrufen und Müll schreiben", heißt es in der Nachricht der exzentrischen Geschäftsfrau. Verschnupft weiter
  • 613 Leser

Sprachlosigkeit zwischen Bern und Berlin

Nach dem Scheitern vor gut einem Jahr ist ein neues Steuerabkommen mit der Schweiz nicht in Sicht. Allerdings mehren sich unter den Bankiers selbstkritische Stimmen zum Schwarzgeldgeschäft. weiter
  • 560 Leser

STICHWORT · KINDERPORNO: Ruf nach schärferen Gesetzen

Vor dem Hintergrund der Ermittlungen gegen den früheren Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) werden Forderungen nach einer Überprüfung der Gesetze gegen Kinderpornografie lauter. "Der Fall Edathy macht eine Gesetzeslücke deutlich", sagte der Missbrauchsbeauftragte der Bundesregierung, Johannes-Wilhelm Rörig. Die Fachwelt diskutiere über diese weiter
  • 560 Leser

Svindal verabschiedet sich

Abruptes Aus Für Alpin-Weltmeister Aksel Lund Svindal sind die Olympischen Winterspiele von Sotschi vorzeitig beendet. Der Norweger leidet an einer Allergie und Erschöpfung. Daher startet der fünfmalige Weltmeister nicht mehr beim Riesenslalom morgen, sondern reist nach Hause. "Es gibt kein Zurück mehr", sagte Norwegens Trainer Havard Tjorhom. Svindal weiter
  • 567 Leser

Teure Paketlösung rund um Slomka

Die Trainerwechsel kosten den HSV rund sieben Millionen Euro - Fünf Aufsichtsräte treten zurück
Der Hamburger SV hat Mirko Slomka als Trainer präsentiert. Keine billige Lösung, aber der neue Hoffnungsträger ist der letzte Trumpf, den der Krisen-klub im Bundesliga-Abstiegskampf noch ziehen konnte. weiter
  • 619 Leser

Teurer Reinfall

Fehlkauf Die Staatsanwaltschaft wirft den ehemaligen Top-Managern Untreue vor. Sie hätten die Hypo Group Alpe Adria im Jahr 2007 überteuert gekauft und die Kontrolleure der BayernLB getäuscht, um als erfolgreiche Macher dazustehen. Für die BayernLB wurde die 1,6 Mrd. Euro teure Übernahme der HGAA zum Fiasko und belastet sie bis heute. Die bayerischen weiter
  • 708 Leser

THEMA DES TAGES vom 18. Februar 2014

STEUERHINTERZIEHUNG Mehr als 26 000 Deutsche haben im vergangenen Jahr versucht, sich durch eine Selbstanzeige reinzuwaschen, darunter Prominente wie Uli Hoeneß und Alice Schwarzer. Nun wird heftig darüber diskutiert, ob dieses Instrument noch zeitgemäß ist. weiter
  • 621 Leser

Titel für Orte, Landschaften, Rituale

38mal vertreten Die Organisation der Vereinten Nationen für Erziehung, Wissenschaft und Kultur (Unesco) zeichnet mit dem Titel Weltkulturerbe Orte aus, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit von weltweiter Bedeutung sind. Zu den 38 von der Unesco in Deutschland anerkannten Kultur- und Naturstätten gehören Landschaften (Wattenmeer) und berühmte Gebäude wie weiter
  • 614 Leser

TOMS TAGEBUCH: Sie hat die Haare nicht schön

Im Hochtal von Krasnaja Poljana bahnt sich ein Bächlein den Weg, Schmelzwasser sorgt für genügend Nachschub. Es wirkt sogar natürlich. Da lässt es sich prima entlang marschieren und es ist nicht alltäglich, mit einem Olympiasieger den Weg abzuschreiten, zu plaudern - unter der Prämisse, es läuft kein Band mit. Eric Frenzel, der Goldjunge aus Oberwiesenthal, weiter
  • 563 Leser

Uno: Regime in Nordkorea soll vor Gericht

Eine Untersuchungskommission der Vereinten Nationen hat der nordkoreanischen Führung schwere Verbrechen gegen die Menschlichkeit vorgeworfen. Vertreter der Führung in Pjöngjang müssten deshalb vor den Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag gebracht werden, forderte ein Team von Experten, das im Auftrag des UN-Menschenrechtsrates den Bericht erstellte. weiter
  • 565 Leser

Verschlissene Infrastruktur

Studie des IW-Instituts belegt große Unzufriedenheit der Betriebe
Marode Brücken, Schlaglochpisten oder langsames Internet: Die Wirtschaft beklagt Mängel in der Infrastruktur. Eine Umfrage des IW-Instituts bei Unternehmen zeigt inzwischen bedrohliche Tendenzen. weiter
  • 1040 Leser

Viktoria Rebensburg in Lauerposition

Riesenslalom-Olympiasiegerin scheint erholt
Bislang waren die alpinen Auftritte aus deutscher Sicht nahezu eine Solo-Show der Maria Höfl-Riesch. Heute könnte sich dies ändern: Viktoria Rebensburg, Siegerin von 2010, geht gestärkt in den Riesenslalom. weiter
  • 448 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Vorstand neu geordnet Der Solaranlagenbauer Centrotherm (Blaubeuren) ordnet seinen Vorstand neu. Florian von Gropper werde zum Finanzvorstand bestellt, teilte das Unternehmen mit. Der 52-Jährige hatte zuletzt die vom japanischen Anlagenbauer NPC übernommene Solarfirma Meier Solar Solutions geleitet. Der für die Sanierung von Centrotherm zuständige Vorstand weiter
  • 674 Leser

Özil und Co. heiß auf Revanche gegen die Bayern

Die Stars des FC Bayern fliegen heute mit viel Selbstvertrauen nach London. Der FC Arsenal mit seinen drei deutschen Nationalspielern wittert trotzdem eine Chance gegen den Titelverteidiger. Es ist die große Chance zur Revanche: Die Gunners mit Mesut Özil, Lukas Podolski und Per Mertesacker wollen dem mächtigen Triple-Sieger bei der Neuauflage des Achtelfinales weiter
  • 499 Leser

Leserbeiträge (10)

Vormerken: Bockmusik am Faschingssonntag 2.3.14

Traditionell findet auch dieses Jahr am Faschingssonntag wieder die beliebte Bockmusik im Durlanger Schützenhaus statt.

Für Stimmung sorgt dieses Jahr zum ersten Mal die Band Hitt Express. 

Egal ob Hammelbraten, Hähnchen vom Grill oder Heringswecken, für das leibliche Wohl der Faschingsfreunde ist natürlich gesorgt.

Der

weiter
  • 2940 Leser

31 Euro kein Geld?

Zu „Rehm will Wahlbezirke neu einteilen“:Mir ist fast mein Brötchen mit hausgemachter Marmelade im Hals stecken geblieben, als ich den Artikel gelesen habe.Herr Dambacher behauptet in seiner Stellungnahme, dass 31 Euro keine Motivation und Ansporn für ihn sind. Weiß dieser Mensch überhaupt, dass ganz viele Menschen mit diesem Betrag Tage weiter
  • 4
  • 2748 Leser

Nur ein Minister . . .

Zum Artikel „Friedrich geht“ vom 15. Februar:Na und? Dann kommt eben eine andere oder ein anderer Minister und später die übernächste oder der übernächste. An das haben wir uns Bürger doch schon lange gewöhnt. Kaum weg und schnell vergessen. So ist eben unsere heutige Zeit, wertelos und kalt – eben eine Ellenbogengesellschaft.Niemand weiter
  • 5
  • 1889 Leser

Ohje, diese Politik!

In der letzten Sitzung unseres Bundestages kamen wieder die Abgeordnetenbezüge auf die Tagesordnung. Bescheidenheit und Demut sind dort natürlich ein Fremdwort. Die monatliche Erhöhung wird soviel ausmachen, wie manche Menschen als Rente im Monat zur Verfügung haben. Natürlich war man sich wie immer sofort einig.Dann der Rücktritt des Landwirtschaftsministers weiter
  • 4
  • 3921 Leser

Ein „totes Pferd“

Zum Thema „Durchstich Schleifbrückenstraße“:Kaum hat die „fünfte Jahreszeit“ begonnen, da ist es auch schon wieder da, das rote Pferd. Und dieses Jahr hat es sogar einen Kumpel mitgebracht: das tote Pferd!Beim „Überdenken“ des Altstadtringes hätte ich von „Turbo-Thilo“ deutlich mehr Esprit erwartet, als weiter
  • 1
  • 3035 Leser

Junger Chor sucht Chorleiter/in

Wir sind der Junge Chor "Atemlos"; trotz dieser Bezeichnung singen bei uns Mitglieder in jedem Alter. Unser Repertoire ist junge Chormusik meistens in englischer Sprache. Wir probieren auch gerne etwas neues aus.

Bisheriger Chorprobentag ist Montag von 20 - 21.30 Uhr

Kontakt: Alfred Setzer, 07365-6227

E-Mail: lk-essingen@gmx.de

www.liedekranz-essingen.de

weiter
  • 2989 Leser

Mitgliederversammlung 2014

Die Mitgliederversammlung des LK Essingen am 6. Februar im Gasthaus Bären war gut besucht. Vorsitzender Alfred Setzer begrüßte alle Mitglieder ganz herzlich und bedankte sich bei Vorstand und Beirat für die gute Zusammenarbeit.

Der Verstorbenen Eugen Brunnet und Hermann Kolb wurde mit dem Lied "Irische Segenswünsche" gedacht.

weiter
  • 3307 Leser

Gutscheinmarketing gewinnt zunehmend an Bedeutung

Gutscheine und Coupons erfreuen sich laut einer aktuellen Studie von AffiliPRINT im Onlinehandel wachsender Beliebtheit. Die Studie ergab unter Anderem, dass neun von zehn Konsumenten im sogenannten Couponing einen echten Mehrwert sehen. Immerhin zwei Drittel aller Befragten lösen Gutscheine sofort nach Erhalt direkt ein - 40 Prozent mehr als noch

weiter
  • 6931 Leser

Konzert Musikkappelle

Vorschau Am Samstag den 22. März 2014 lädt die Musikkapelle im GMV Böbingen zum Frühjahrskonzert in die neu renovierte Römerhalle ein. Die Jugendkapelle unter der Leitung von Elisabeth Armstrong und die Aktivkapelle unter der Leitung von Tobias Krehlik werden an diesem Abend die Besucher auf eine musikalische Weltreise mitnehmen.

weiter
  • 2646 Leser

Kinderfasching ist angesagt

Am Sonntag, den 10.03.2014 laden der GMV Böbingen und der TSV Böbingen wieder gemeinsam zum Kinderfasching in die Römerhalle Böbingen ein.

Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr und endet gegen 17 Uhr. Der TSV wird ein lustiges Programm auf die Bühne zaubern. Für die entsprechende Stimmungsmusik sorgt die Aktivkapelle des

weiter
  • 1406 Leser