Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 27. Februar 2014

anzeigen

Regional (147)

AUS DER REGION

Jürgen Drews singt in den Heidenheimer Schlossarkaden

Eigentlich sollte es nur eine Autogrammstunde werden, doch dann hat Jürgen Drews auch noch gesungen. Das berichtet die „Heidenheimer Zeitung“. Der „König von Mallorca“ hatte einen Auftritt in den Schlossarkaden und stellte dort seine seine neue Single „Und wir waren Vampire“ vor. Die „HZ“ schreibt: „Die weiter
  • 2430 Leser
AUS DER REGION

Ost-Ampelmännchen erobern Neu-Ulm

In Neu-Ulm regelt das Ost-Ampelmännchen mit Hut den Fußgängerverkehr. Das berichtet der SWR. Zunächst sei dies als Versuch geplant, verläuft er erfolgreich, könnte das Ost-Ampelmännchen in der ganzen Stadt eingeführt werden. Die Stadtverwaltung begründet dies mit der besseren Sichtbarkeit. Das Ostmännchen sei etwas größer und röter und breite die Arme weiter
  • 5
  • 1844 Leser

Familienfreundlichals Prädikat

Ellwangen. Bei einer Veranstaltung der VR-Bank Ellwangen kam zur Sprache, wie Unternehmen das Prädikat „Familienbewusstes Unternehmen“ erwerben können. Außerdem ging es um das Unternehmensnetzwerk „familyNET“. Künftig werden Personalverantwortliche wegen des Fachkräftemangels immer mehr auch die Belange und Bedürfnisse der Beschäftigten weiter
  • 1593 Leser
AUS DER REGION

Sportwagenfahrer lässt sein Auto nach Unfall zurück

Ein bisher nicht bekannter Fahrer eines gelben Sportwagens war am Mittwoch gegen 9.20 Uhr bei Dillingen auf der Kreisstraße 31 in südlicher Richtung unterwegs. Am Kreisverkehr bei Donaualtheim kam er zu weit nach links, riss sich am Fahrbahnteiler die Ölwanne auf und überfuhr dann den Kreisverkehr sowie ein Verkehrszeichen. An dem Wagen entstand ein weiter
  • 1683 Leser

Talentierte Jugendliche musizieren

Dirigentenseminar mit Thomas Doss und Probenwochenende des Kreisjugendblasorchesters auf der Kapfenburg
Ein wichtiger Pfeiler des Blasmusikverbandes Ostalbkreis ist die Jugendarbeit. So wurden Musikerinnen und Musiker überall aus dem Ostalbkreis, welche mindestens den D2-Lehrgang mit sehr hoher Punktzahl abgeschlossen haben, zum gemeinsamen Musizieren ins Kreisjugendblasorchester Ostalb eingeladen. weiter
  • 1004 Leser

Müllentsorgung an Fasching

Die GOA weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag, 4. März, die GOA-Verwaltung und die Wertstoffhöfe ab 12 Uhr geschlossen sind. Die Wertstoffhöfe, die dienstags nur nachmittags geöffnet sind, bleiben komplett geschlossen. Die Deponien Ellert und Reutehau sowie die Bauschuttdeponie Herlikofen bleiben den ganzen Tag geöffnet. Bei den Abfuhren von Hausmüll, weiter
  • 2485 Leser

Am Ende blieben sieben Mühlen

Windkraft auf der Ostalb wird durch Koalitionsvertrag unrentabel – Landrat hofft auf Mittelweg
Immer mehr Gegenwind für die Windkraft. Landrat Klaus Pavel und Erste Landesbeamtin Gabriele Seefried haben jetzt über den aktuellen Stand der Genehmigungsverfahren und über die Auswirkungen des Koalitionsvertrags informiert. Womöglich werden am Ende in Ostwürttemberg statt 200 nur sieben Anlagen gebaut. weiter
  • 1251 Leser
POLIZEIBERICHT

Alarmanlage vertrieb Täter

Lorch-Waldhausen. Am Mittwoch zwischen 17 Uhr und 20.15 Uhr schlug ein Unbekannter die Terrassentüre eines Wohnhauses in der Traubenstraße in Waldhausen ein. Vermutlich wurde der Täter durch die ausgelöste Alarmanlage vom Eindringen abgeschreckt und flüchtete. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Bei den polizeilichen Ermittlungen wurde bekannt, weiter
  • 1066 Leser
POLIZEIBERICHT

Leuchten beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschädigten zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochmorgen neun Nissenleuchten, die zur Absperrung einer Baustelle in der Lange Gasse aufgestellt waren. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. weiter
  • 1474 Leser
POLIZEIBERICHT

Transporter beschädigt

Böbingen. In der Hauptstraße beschädigte ein Kleintransporter am Mittwochnachmittag, gegen 15.25 Uhr, das Vordach eines Wohnhauses, als er rückwärts fuhr. Der 35-jährige Fahrer eines Paketdienstes entferntes sich unerlaubt von der Unfallstelle, konnte aber kurze Zeit später durch die Polizei festgestellt werden. Sein Führerschein wurde eingezogen. Wie weiter
  • 1194 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Beim Einfahren von einer Ausfahrt auf die Lorcher Straße in Fahrtrichtung Stuttgart missachtete ein Autofahrer am Mittwoch gegen 15 Uhr die Vorfahrt eines dort fahrenden Autos, wodurch ein Schaden von etwa 7000 Euro entstand. weiter
  • 1289 Leser
POLIZEIBERICHT

8000 Euro Schaden

Gschwend. Aus Unachtsamkeit fuhr eine 76-Jährige am Mittwoch gegen 20.30 Uhr in der Hohentannenstraße aus Richtung Frickenhofen kommend gegen den rechten Bordstein. Sie kam nach einem Lenkfehler nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen drei Fahrzeuge, die in einer Grundstückseinfahrt geparkt waren. Der Gesamtschaden beträgt etwa 8000 Euro. weiter
  • 1789 Leser
POLIZEIBERICHT

Blaue Tonne angezündet

Schwäbisch Gmünd. In der Gmünder Bernhardusstraße wurde am frühen Donnerstagmorgen gegen 2.30 Uhr eine vor einem Wohnhaus abgestellte „Blaue Tonne“ durch einen Unbekannten in Brand gesetzt. Durch die starke Hitzeentwicklung wurde ein Renault Clio, der auf einem zum Wohnhaus gehörenden Stellplatz abgestellt war, beschädigt. Der Brand wurde weiter
  • 717 Leser
POLIZEIBERICHT

Nach Umzug verletzt

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Erst nachträglich wurde bei der Polizei eine Körperverletzung angezeigt, welche sich bereits am Sonntag zwischen 17 Uhr und 18 Uhr in der Strümpelbacherstraße ereignet hatte. Nach Ende des Weilermer Faschingumzugs war es zwischen dem Freund des Geschädigten sowie einer weiteren Person zu einer Auseinandersetzung gekommen. Als weiter
  • 924 Leser

Tunnel gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Aufgrund von Wartungsarbeiten an der Brandmeldeanlage muss der Einhorn-Tunnel am Montag, 3. März, ab 20 Uhr gesperrt werden. Werden die Arbeiten planmäßig abgeschlossen, steht der Tunnel am frühen Morgen wieder zur Verfügung. weiter
  • 2352 Leser

Behinderungen im Bahnverkehr

Lorch. Weil in Lorch Gleise erneuert werden, ist von diesem Freitag, 28. Februar, bis Montag, 3. März, sowie von Freitag, 7., bis Montag, 10. März, von Freitag, 14., bis Montag, 17. März, jeweils zwischen 23.20 und 5.10 Uhr mit Verspätungen um bis zu 15 Minuten, der Umleitung und dem Ausfall von Halten bei einzelnen Zügen zu rechnen, das teilt die Bahn weiter
  • 906 Leser

Bienen, Blumen und ein Alois

Beste Stimmung beim Rathaussturm in Schwäbisch Gmünd
Die Blumenmannschaft der Verwaltung hielt nicht lange Stand, im Nu eroberten die Bienen das Rathaus. Und Oberbürgermeister Richard Arnold blieb nichts anderes übrig, als den Schlüssel an die närrische Bürgermeisterin Sabine die Pfiffige zu übergeben. Hunderte erlebten den Rathaussturm. weiter

EHRENAMT ZUR GARTENSCHAU

Seine Freizeit verbringt Erwin Vogelmann am liebsten in der Natur, egal ob beim Bergsteigern, Mountainbiken oder Wandern. Bereits nach dem ersten Aufruf für die ehrenamtlichen Mitarbeiter der Landesgartenschau 2014 stand für den 63-jährigen Rentner aus Alfdorf-Brech fest, dass er mitmachen will. „Ich bin dabei, weil ich es wichtig und gut finde, weiter
  • 815 Leser

Faschingshits für Kinder

Lorch-Waldhausen. Den traditionellen Kinderfasching in Waldhausen gibt es Dank des Engagements einiger Fördermitglieder und der Unterstützung der Fußballjugend des TSV Waldhausen. Die närrische Party für den Fasnetsnachwuchs steigt am Faschingsdienstag, 4. März, von 14 bis 18 Uhr in der Remstalhalle in Waldhausen. Geboten werden neben jeder Menge Faschingshits weiter
  • 721 Leser
GUTEN MORGEN

Positives Denken

Früher, wenn der arme Mann aus der Kneipe heimkam, schickte ihn seine Frau direkt in den Keller. Quasi zur Dekontamination, zumindest zum sofortigen Abwerfen der nach kaltem Rauch stinkenden Kleider. Und dennoch beklagte sie sich am nächsten Morgen über einen irgendwie an ihm dran hängenden ekelerregenden Rauchgeruch. „Hätt’ i denn no nachts weiter
  • 1412 Leser

Wäscherschloss geöffnet

Wäschenbeuren. Die Tore von Burg Wäscherschloss sind am Sonntag, 2. März, von 14 bis 17 Uhr für interessierte Besucher geöffnet. Eine Familienführung gibt’s an diesem Tag um 15 Uhr. weiter
  • 1667 Leser

Ein Schultes hebt ab

Narren degradieren Lorchs Rathauschef Karl Bühler zum Piloten
Vom Bürgermeister zum Piloten: Beim Rathaussturm der Lorcher Fasnetgesellschaft am Donnerstagnachmittag wurde Schultes Karl Bühler zum Kapitän der „Weltreise“-Truppe ernannt. weiter
  • 510 Leser

Wasser zerstört Deckenplatten

GT-Leser besorgt über den Zustand am Hallenbad – Stadtwerke: Austausch steht bevor
Nein, Spanplatten fallen niemandem auf den Kopf, auch wenn das auf den ersten Blick so aussieht. Beim Blick nach oben auf dem Parkplatz unterm Hallenbad könnten solche Befürchtungen aufkommen. GT-Leser Karl Kurz aus Schwäbisch Gmünd ist das aufgefallen. Die Bäderbetriebe garantieren die Sicherheit. weiter
  • 5
  • 829 Leser

Die russische Seele

Nikolay Denev, Pianist und Klavierlehrer an der Musikschule Lorch, war mit einem Konzert im Lorcher Bürgerhaus zu hören. Zur Ausstellung „Im Glanz der Zaren“ trat er kurz darauf auch im Landesmuseum Stuttgart mit deutscher und russischer Klavierromantik auf. Die Auswahl der Werke reichte von Beethovens „Mondscheinsonate“ über weiter
  • 1210 Leser

Narren tierisch gut drauf

Auch in Mutlangen, Spraitbach und Untergröningen fallen Verwaltungszentralen
Ob ein rotes Pferd oder 40 Kühe: In den Rathäusern im Schwäbischen Wald ging’s am Donnerstag tierisch zu. Das galt auch für die Verwaltungszentralen in Mutlangen, Untergröningen und Leinzell, wo die Narren ebenfalls das Kommando übernahmen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in Frickenhofen

Unter dem Motto: „Märchenland“ lädt der SV Frickenhofen e.V. zumFaschingsball am Freitag, 28. Februar ins SV-Vereinsheim beim Sportplatz ein. Es gibt Live-Musik mit der Band „Dream Sound“. Einlass ist ab 19.59 Uhr. Kein Einlass für Jugendliche unter 16 Jahren. Jugendliche ab 16 Jahren müssen an diesem Abend ihren Personalausweis weiter
  • 271 Leser

Kandidaten stellen sich vor

Leinzell. Die öffentliche Bewerbervorstellung für die Leinzeller Bürgermeisterwahl findet am Samstag, 8. März, um 19 Uhr in der Kulturhalle Leinzell statt. Die Vorstellung läuft so ab: Die Reihenfolge der Redner erfolgt nach Eingang der Bewerbungen. Bei der jeweiligen Vorstellung eines Bewerbers dürfen die anderen Kandidaten nicht anwesend sein. Die weiter
  • 488 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Concordia feiert Faschingsball

Zum traditionellen Faschingsball lädt der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen am Samstag, 1. März, in die Durlanger Gemeindehalle ein. Mit dabei ist die Stimmungs- und Partyband „Musictramps“ Das Motto des Abends, „Die Helden meiner Kindheit“, soll für eine Vielfalt an unterschiedlichen kreativen Kostümen sorgen. Happy weiter
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kuchenverkauf hilft Straßenkindern

Kuchen zum Mitnehmen bietet der Förderverein am Freitag, 28. Februar, auf dem Durlanger Wochenmarkt zugunsten der Straßenkinder von Pater Bala ab 15 Uhr an. Der Erlös dient dem dem Hausbau für Straßenkinder in Südindien. weiter
  • 569 Leser

Mazda geklaut – Zeugen gesucht

Essingen. Im Gewerbegebiet Dauerwang haben unbekannte Täter einen rubinroten Mazda 6 gestohlen. Die Täter begingen den Diebstahl in der Nacht zum Donnerstag. Der 40 000 Euro teure Wagen befand sich zur Tatzeit auf dem Freigelände eines Autohauses in der Ferdinand-Porsche-Straße. Am Fahrzeug waren keine Kennzeichen angebracht. Da an einem anderen weiter
  • 194 Leser

Unabhängige nominieren für die Wahl

Jetzt eigene Liste
Zur Kommunalwahl am 25. Mai werden die Unabhängigen Bürger (UB), die bisher mit der SPD eine gemeinsame Liste gebildet haben, erstmals mit einer eigenen Liste antreten. Dies wurde mit der Kandidatenaufstellung in der vergangenen Woche im „Deutschen Kaiser“ perfekt gemacht. weiter
  • 695 Leser

Kammerorchester Rosenstein spielt

Heubach. Alle Zeichen stehen schon auf Frühling und auch das Kammerorchester Rosenstein bereitet sich auf sein Frühjahrskonzert am Sonntag, 30. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Heubach vor.Unter der Leitung von Jonathan Thomas führen sie mit dem Solisten Holger Frey das Violinkonzert Nr. 2 von Max Bruch auf. Dieses Werk entstand im Jahr 1877 und stellt weiter
  • 356 Leser

Ein rheinländischer Wirbelwind

Kabarettkünstlerin Heidi Friedrich überzeugt im Kulturhaus Silberwarenfabrik in Heubach mit Pointen und Tanz
Die Kabarettistin Heidi Friedrich unternimmt in der Silberwarenfabrik einen pointenreichen Streifzug durch Alltag, Politik und Gesellschaft. weiter
  • 492 Leser

Jeder Moment ist Entscheidung

Pater Anselm Grün spricht in der Böbinger Römerhalle zum Thema „Was will ich?“
„Ohne viel Werbung waren alle Plätze schnell verkauft“, sagte Bürgermeister Jürgen Stempfle und freute sich über den riesigen Zuspruch zum Vortrag „Was will ich? Mut zur Entscheidung“ von Pater Anselm Grün. Rund 650 Menschen kamen am Mittwochabend in die Böbinger Römerhalle, um dem Benediktinerpater zu lauschen. weiter

Liederkranz hat viel Freude am Singen

Chöre in Heuchlingen blicken bei Hauptversammlung auf erfolgreiches musikalisches Jahr 2013 zurück
Ob das „Theater an der Lein“, „Comedia Vocale“ oder die Rocknacht im Herbst – der Liederkranz hat in Heuchlingen im vergangenen Jahr wieder einiges auf die Beine gestellt. Ein Höhepunkt in diesem Jahr: die Landesgartenschau. weiter
  • 560 Leser

Alle Rathäuser erstürmt

Hexen, Bracken, Göckel und Gugga übernehmen bis Mittwoch die Macht
Ob in Bartholomä oder Böbingen, in Heubach, Mögglingen oder Heuchlingen: am Donnerstag übernahmen die Narren die Macht in den Rosenstein-Rathäusern. weiter

NEU IM KINO

Jack RyanNeue Besetzung, neuer Regisseur, neuer Jack Ryan. Nach Alec Baldwin, Harrison Ford und Ben Affleck spielt nun Chris Pine die Rolle des hochintelligenten CIA-Agenten „Jack Ryan“. Regie führt Kenneth Branagh. Im Mittelpunkt der Handlung steht der Konflikt zwischen Russland und den Vereinigten Staaten, zwischen Gut und Böse – weiter
  • 5
  • 1440 Leser

Udo-Cover und die jungen Symphoniker

Lindenberg-Cover ergänzt
Die Lindianer um Johannes Dunkl bekommen mit dem Runden Kultur Tisch Lorch am Samstag 15. März um 20 Uhr in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen Klang-Verstärkung durch die „Jungen Symphoniker“, einem neuen Streicher-Ensemble aus Musikern des Schwörhaus- und Parler-Orchesters. weiter
  • 1303 Leser
SCHAUFENSTER
SonnenscheinAm Freitag, 21. März, 20.30 Uhr gastiert Stefan Österle, ein Ensemblemitglied der Gruppe „DeinTheater“ aus Stuttgart mit seinem Programm „Wo meine Sonne scheint“ in Ellwangen im Atelier Kurz als Gast des Stiftsbundes. Österle gibt ein facettenreiches Bild von Jean-Jacques Rousseau, dem einflussreichen Außenseiter weiter
  • 2501 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einstimmung auf den Weltgebetstag

Für jeden Weltgebetstag werden eigene Lieder herausgesucht, manche auch extra komponiert. Als Einstimmung auf den Weltgebetstag lädt die Weststadt am Freitag, 28. Februar, um 19 Uhr in die Brücke ein. Die Lieder werden vorgestellt und ausprobiert. weiter
  • 507 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dressurlehrgang beim Reitverein

Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. März, findet im Neidling ein Dressurlehrgang mit Katrin Burger statt. Die stellvertretende Zuchtleiterin des Oldenburger Pferdezuchtverbands und selbst erfolgreiche Championatsreiterin ist im Ländle keine Unbekannte. Sie war Leiterin des Gestüts Schlossäcker und ist aus dieser Zeit noch immer eng mit dem Reitsport im weiter
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faschingsfeiern in Bettringen

Die Faschingsveranstaltung der SG Bettringen am Freitagabend 28. Februar, ist bereits ausverkauft. Für Montag, 3. März mit der Band „Hot Stuff“sind noch ein paar wenige Karten erhältlich. Einlass ist ab 19 Uhr. Beginn ist um 20 Uhr. Am Sonntag, 2. März, findet ab 14 Uhr in der SG-Halle am Schmiedeberg, der „Käpseles-Ball“ für weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kompetenz in Demenz

Die Demenzberatung des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd bietet vom 10. März bis 14. April immer montags von 14 bis 17 Uhr eine Kursreihe für Angehörige und Bezugspersonen demenzerkrankter Menschen an.Die Kosten für die Kursreihe werden erfahrungsgemäß auf Anfrage von der Pflegekasse übernommen. Interessenten können sich noch heute unter Telefon 07171/3506 weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs in Herdtlinsweiler

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler bietet am Freitag, 28. Februar, 16 Uhr in Herdtlinsweiler einen kostenlosen Kurs an, der die Grundsätze des Pflanzschnitts vermittelt. Die Teilnahme ist kostenlos, Werkzeug sollte, wenn vorhanden, mitgebracht werden. Treffpunkt für den Kurs ist beim HOFCAFÉ Mangold in Herdtlinsweiler. Infos bei Michael Kortus weiter
  • 452 Leser

Erfolgreiche Ausbildung bei Weleda

Acht Auszubildende der Weleda AG Schwäbisch Gmünd haben erfolgreich ihre Prüfung vor der IHK abgelegt und damit im Februar ihre Ausbildung beendet. In einer internen Feierstunde überreichten ihnen Weleda CEO Ralph Heinisch und die Fachausbilder ihre Urkunden sowie ihre Abschlusszeugnisse. In seiner kurzen Ansprache hob Ralph Heinisch die Bedeutung der weiter
  • 623 Leser

Spaß am gemeinsamen Spielen

Dirigentenseminar mit Thomas Doss - Kreisjugendblasorchester bereitet sich auf Konzert vor
Ein wichtiger Pfeiler des Blasmusikverbandes Ostalbkreis ist die Jugendarbeit. So wurden auch dieses Jahr wieder Musikerinnen und Musiker überall aus dem Ostalbkreis, die mindestens den D2-Lehrgang im mit sehr hoher Punktzahl abgeschlossen haben, zum gemeinsamen Musizieren ins Kreisjugendblasorchester Ostalb eingeladen. weiter
  • 354 Leser

Spende für Kirchen auf der Gartenschau

Unter Federführung der evangelischen und der katholischen Kirche in Schwäbisch Gmünd planen die christlichen Gemeinschaften eine breite Präsentation bei der Landesgartenschau 2014. So entsteht ein fester kirchlicher Standort am Fünfknopfturm, der Anlaufstelle und Info-Point für die Besucher ist Dazu sind natürlich verschiedene Installationen notwendig. weiter
  • 568 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug ins Naturkundemuseum

Der Deutsche Kinderschutzbund lädt ein am Sonntag, 2. März zum Ausflug ins Naturkundemuseum im Schloss Rosenstein, Stuttgart. Treffpunkt ist um 9.40 Uhr am Bahnhof Schwäbisch Gmünd; die Rückfahrt ist für 16 Uhr geplant. Die Einladung richtet sich an alle Alleinerziehenden mit ihren Kindern. Wir freuen uns immer über neue Gesichter. Nähere Infos gibt weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bockmusik im PARADIES

Bei der traditionellen Hausparty am Faschingsonntag, 2. März, ab 10 Uhr (bis 22 Uhr) in der Gaststätte Paradies geht bei Weißwurst und Hefeweizen oder Schnitzel mit Spätzle, die Post ab. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenmontagsball in Weiler

Der Musikverein Weiler in den Bergen lädt ein zum Rosenmontagsball am Montag, 3. März, um 19.61 Uhr (Saalöffnung ab 19 Uhr) mit Rahmenprogramm und den „Madows“ in die Bernhardushalle. Eintritt ab 16 Jahre. weiter
  • 814 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Classics disco im a.l.s.o.

Joachim Scheffler Classics – Disco 60er, 70er, 80er Progressive Sound am Samstag, 1. März, in Schwäbisch Gmünd, im a.l.s.o. kulturcafé. Beginn: 20.30 Uhr. weiter
  • 290 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einführung in die KST-Rechnung

Ab Samstag, 1. März findet an der Volkshochschule am Münsterplatz an drei Terminen ein Seminar „BWL Basiswissen und Budgetüberwachung“ statt. Zielgruppe sind Techniker, Meister, Ingenieure mit Kostenstellenverantwortung oder Interesse an der Kostenstellenrechnung.Anmeldungen bei der VHS am Münsterplatz 15, Telefon 07171/92515-0 oder unter weiter
  • 355 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderfasching im Jugendhaus

Im Jugendhaus sind am Samstag, 1. März, um 14 Uhr die kleinen Narren, Hexen und Sheriffs wieder los. Und wer sich noch rasch zur Raubkatze oder Graf Dracula verwandeln möchte, kommt in der Schminkstube zum entsprechenden Outfit. Außerdem wird gebacken, gemalt und im Saal gibt es Spiele, Tanz, Guggenmusik, Erfrischungsgetränke und DJ-Musik. Der Eintritt weiter
  • 309 Leser

Jubiläum und Verabschiedung

In einer Feierstunde verabschiedeten die Stadtwerke langjährige Mitarbeiter in die Altersteilzeit-Ruhephase. Margarete Feifel war seit 1984 bei den Stadtwerken Schwäbisch Gmünd als Zeichnerin im Bereich Planwerke und Dokumentationen beschäftigt. Ebenfalls 1984 begann Kornelius Friesen bei den Stadtwerken. Er war im Bereich der Grundsatzplanung tätig. weiter
  • 471 Leser

Mittlere Reife und Fachhochschulreife

Schwäbisch Gmünd. Die Berufsaufbauschule der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd bietet jungen Leuten, die nach dem Hauptschulabschluss erfolgreich eine Ausbildung absolviert haben, die Möglichkeit, die Mittlere Reife zu erwerben, um sich beruflich weiter zu qualifizieren.Vor allem für kreative oder technisch interessierte junge Leute bietet die Gewerbliche weiter
  • 700 Leser

Offener Stammtisch des AGV 77

Schwäbisch Gmünd. Der AGV 77 veranstaltet am Freitag, 7. März, einen offenen Stammtisch um 20 Uhr im Mauritius. „77 Mitglieder bis zum 40er- Fest wäre schon klasse“, so Jochen Barth, Vorsitzender des AGV 77.Ein attraktives Jahresprogramm soll interessierte 77er locken. So ist am 24. Mai wieder eine Schauspielstadtführung geplant und ein weiter
  • 499 Leser

Schauspieler mit zwei Rollen

Die Schüler der Klasse 8b der Waldorfschule präsentierten ihr Theaterstück „Freiheit“
Die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd stand wieder ganz im Zeichen der Schauspielkunst. Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 8b zeigten im Emil-Molt-Saal der Schule das Theaterstück „Freiheit“ ihres Klassenlehrers Hans-Martin Maier, das damit Premiere hatte. Es entstand frei nach Friedrich Schillers berühmtem Schauspiel „Wilhelm weiter

Verborgenes sichtbar machen

Frühjahresausstellung der Kulturgemeinde Abtsgmünd zeigt unbekannte Werke
Die Frühjahrsausstellung der Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd befasst sich ausführlich mit den beiden Malern Friedrich von Keller und Alexander Eckener. Anlass ist der 100. beziehungsweise 70. Todestag in diesem Jahr. Die Ausstellung zeigt nicht nur Werke der beiden in Abtsgmünd beigesetzten Maler, sie findet vom 13. März bis 21. April auch parallel weiter
  • 1398 Leser

Einblick in die Entwicklungenbringen

Kolloquium an Hochschule
Antriebstechnik, Funktionalität, Wirkungsgradsteigerung und Emissionsreduktion stehen im Fokus. Das Aalener Kolloquium antriebstechnische Anwendungen (AKAA) 2014 bietet Einblicke in Trends im Bereich der Antriebstechnik. Das Kolloquium findet am Donnerstag, 27. März, an der Hochschule Aalen statt. weiter
  • 1703 Leser

Vortrag zur Betriebsführung

Aalen-Oberalfingen. Landwirtschaftsmeister Anton Vornweg referierte beim Landwirtschaftlichen Meistertisch über „Landwirtschaftliches Unternehmertum in der Milchproduktion“. Er bewirtschaftet aktuell in einer GbR mit drei Gesellschaftern – er, ein Sohn und ein Vetter – einen Milchviehbetrieb in der Mittelgebirgsregion Sauerland weiter
  • 1777 Leser
PERSONALIE

Tomma Bieling

Aalen. Nach über 20 Jahren gab Karl-Johann van Eeck bei der Mitgliederversammlung des Landwirtschaftlichen Meistertisches dessen Geschäftsführung ab. Seine Nachfolgerin im Landwirtschaftsamt in Ellwangen, Tomma Bieling, übernahm das Amt der Geschäftsführerin. Bieling wurde einstimmig bestellt. Vorsitzender Peter Schacherer (Oberer Kolbenhof) wünschte weiter
  • 2482 Leser

Michi macht den Bauarbeiter

Wäschgölten stellen den Schultes beim Waldstetter Rathaussturm als Maurer an
Friedfertig gaben sich die Waldstetter Verwaltungs-Hippies beim Rathaussturm am Donnerstag passend zur Verkleidung. Einzig Ortsbaumeister Rudolf Rossmann leistete den Wäschweibern erbittert Widerstand. Schließlich wollten die ihm sein Fachgebiet streitig machen. Sie rückten mit Verkehrsschildern und Warnwesten an. weiter

Gummibären helfen Bürgermeister nicht

Kinder der evangelischen „Arche Noah“ stürmen das Alfdorfer Rathaus – Kein Entkommen für Michael Segan
Mit Instrumenten und einem Lied auf den Lippen stürmen die Kinder des evangelischen Kindergartens „Arche Noah“ Alfdorfs Rathaus. Sie nahmen dem Bürgermeister seinen goldenen Schlüssel. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schwäbischer Dichtersänger

Der Liedermacher Thomas Felder tritt am Freitag, 28. Februar, ab 20 Uhr im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen auf. Felder gilt als „Inbegriff eines schwäbischen Dichtersängers“ (der nebenbei auch Deutsch und Englisch singt). Als Eulenspiegel unserer Tage jongliert er mit Sprache auf der Suche nach Hintersinn. Mehrere seiner Alben wurden mit weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engpass beim Donzdorfer Fasnetsumzug

Der Donzdorfer Fasnetsumzug am Sonntag, 2. März, wird neben über 2800 Teilnehmern wieder mehrere zehntausend Besucher anlocken. Der Umzug findet von 14. bis etwa 16.30 Uhr statt. Der Ortsverkehr innerhalb der Stadt wird ab 10 Uhr vollkommen gesperrt. Dann werden ankommende Fahrzeuge nur noch zu den Parkplätzen geleitet. weiter
  • 509 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Museum öffnet wieder

Nach der Winterpause öffnen das Heimatmuseum Pflaster 14 und die Heimatstube Endersbach in der Schulstraße wieder ihre Pforten. In der Heimatstube besteht die letzte Gelegenheit, die archäologische Ausstellung zur Steinzeit in Endersbach anzuschauen. Am 6. April wird das Thema „Kelten, Römer und Germanen in Weinstadt“ näher gebracht. Die weiter
  • 241 Leser

Stuttgart per Seilbahn?

Vom Hauptbahnhof auf die Höhen – Tourismusmanager begrüßen Idee des VCD
Der Stuttgarter Kreisverband des Verkehrsclubs Deutschland (VCD) schlägt eine Seilbahn in der Innenstadt vor. Sie soll vom Hauptbahnhof zur Uhlandshöhe und zum Kriegsbergturm gehen. In den Gondeln sollen nicht nur Touristen Platz finden, sondern auch Spaziergänger und Radfahrer. Deshalb sollen auch pro Kabine mindestens zwei Räder mitgenommen werden weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching beim TV Lindach

Unter dem Motto „Brasilien“ passend zur Fußball-Weltmeisterschaft, veranstaltet der TV Lindach das Faschingswochenende. Für 8 Euro sichern Sie sich ein Ticket am Samstag, 1. März, um 20 Uhr in der Lindacher Eichenrainhalle. Die Band ?Jimmy and the Gang?, die Guggenmusik „Lachabatscher“ und die Gmünder Garde sind mit von der Partie. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für Stillinteressierte

Infos und Erfahrungsaustausch zum Thema Stillen bietet der Stilltreff am Dienstag, 4. März, von 10 bis 11.30 Uhr, im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer - Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss). Teilnahmegebühr: 2,50 Euro. Infos unter (07171) 7011911 oder www.stauferklinikum.de. Kurzfristige Absagen bitte unter (07171) 7012051 melden. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kehraus im Paradies

Am Dienstag 4. März geht es langsam aber sicher dem Ende zu. Nach dem großen Gmünder Faschingsumzug, durch die Innenstadt, gibt der „närrische KEHRAUS“, den „ParadiesVögeln“ den Rest im Gasthaus Paradies. weiter
  • 392 Leser

Osteoporose SHG

Schwäbisch Gmünd. Die Osteoporose Selbsthilfegruppe Ostalb trifft sich am Mittwoch, 5. März, um 19 Uhr, im DRK Zentrum, Raum 1a, Weißensteiner Straße. Thema: die ersten jährlichen Kräuter-anschauen und genießen -auch bei Osteoporose zu empfehlen ? weiter
  • 1230 Leser

Werdende Eltern

Schwäbisch Gmünd. Das Stauferklinikum lädt ein zu einer Informationsveranstaltung für werdende Mütter und Väter am Dienstag, 4. März, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums.Eine Besichtigung des Kreißsaals ist geplant. Eintritt ist frei. weiter
  • 1316 Leser

WIR GRATULIEREN

28. FebruarSCHWÄBISCH GMÜNDErika Karpow, Moltkestraße 13, zum 86. GeburtstagChristine Taschinger, Zwerenbergstraße 8, zum 82. GeburtstagSultan Sevim, Klosterberg 11, zum 81. GeburtstagJohannes Knies, Mühlgrabenstraße 42, Weiler, zum 79. GeburtstagHelga Jürgens, Stuifenstraße 6, zum 75. GeburtstagLilli Potapenja, Scheuelbergstraße 2, zum 74. Geburtstag weiter
  • 486 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT Die GT vor 25 Jahren

KUNO STAUDENMAIERProtest gegen Schulschließung Auf dem Johannisplatz demonstrieren Schüler des Aufbaugymnasiums (AGB) gegen die angekündigte Schließung der Schule. Die Schulleiterin verordnet den Schülern Nachsitzen. Der Unterricht muss nachgeholt werden.Auf Platz fünf Der VfB Stuttgart belegt aktuell den fünften Tabellenplatz hinter Bayern, Köln, Bremen weiter
  • 426 Leser

Kletterwald im Taubental steht

Gartenschau-Attraktion bietet unter anderem einen Rollstuhl-Parcours und den „Flying Fox“
Durch die Luft gleiten. 300 Meter weit. Das geht im Kletterwald auf dem Landesgartenschaugelände im Taubental. Der steht jetzt größtenteils – mit insgesamt 80 Plattformen und zehn Parcours. Einen davon können Gehbehinderte nutzen. Mit Rollstuhl. weiter

Christian Lange ist 50

SPD-Abgeordneter geht kontinuierlichen Karriereweg
Der runde Geburtstag war sein erster als Staatssekretär: Christian Lange, der seit 1998 für die SPD den Wahlkreis Gmünd / Backnang im Bundestag vertritt, feierte am Donnerstag seinen 50. Geburtstag. weiter
  • 3
  • 827 Leser

Polizei durchsucht 19 Wohnungen

Aktion gegen Rechts-Szene
Ermittler des Landeskriminalamtes und örtliche Polizeikräfte durchsuchten im Auftrag der Staatsanwaltschaft 19 Wohnungen mutmaßlicher Mitglieder der „Autonomen Nationalisten Göppingen“ in den Landkreisen Göppingen, Esslingen und Rems-Murr-Kreis. weiter
  • 5
  • 864 Leser

Ein Gold-Song für Carina Vogt

Die Band Kleensmann spielt am Samstag, 8. März in der Schwäbisch Gmünder Theaterwerkstatt
Was für eine Inspiration! Kaum war die Degenfelderin Carina Vogt von der Schanze in Sotschi Richtung Gold gesprungen, zückte der in Weißenstein geborene Philipp Lang auch schon die Feder und schrieb eine Song für die Olympiasiegerin. Bereits beim Empfang der Sportlerin wurde das Lied „Gold“ von der Band „Kleensmann“ gespielt. weiter
  • 3
  • 2187 Leser

Gugga, Butza und Murra an der Macht

Narren im Schwäbischen Wald setzen Bürgermeister in Iggingen, Göggingen, Leinzell, Eschach und Obergröningen ab
Windkraft war das Thema schlechthin, die Gartenschau auch – die Bürgermeister von Eschach, Göggingen, Leinzell und Iggingen mussten ihre Rathäuser räumen. Die Narren haben den Schwäbischen Wald fest in der Hand. weiter

Jetzt ein echtes Klangjuwel

Freude in St. Maria Wetzgau-Rehnenhof / Festgottesdienst am kommenden Sonntag
Die Mitte Dezember begonnene Sanierung der zweimanualigen mechanischen Oesterle-Orgel in der Maria Königin Kirche aus dem Jahr 1982 konnte nun erfolgreich abgeschlossen werden. Notwendig wurde die Maßnahme durch den Stockfleckenbefall im gesamten Orgelwerk, hervorgerufen durch überhöhte Luftfeuchtigkeit infolge der Kirchendachbeschädigung durch den weiter
  • 629 Leser

Nahverkehr neu ordnen

Bürger sollen beim neuen Plan mitreden können
Der Kreis arbeitet an einem neuen Nahverkehrsplan, der vor allem die Busverbindungen in der Region regelt. Ein zentraler Punkt ist die angestrebte Linienbündelung, die bei Busunternehmen kritisch gesehen wird. Damit muss sich nun der Gemeinderat ín Schwäbisch Gmünd befassen. weiter
  • 613 Leser

Vier Ortsvorsteher sind die Macht jetzt los

Stürme in Weiler, Großdeinbach, Lindach und Herlikofen
In Weiler gab’s eine Premiere, in Großdeinbach einen Raubüberfall, in Lindach ging’s blitzschnell und in Herlikofen marschierten Grabben auf. Die Ortsvorsteher Wendelin Schmid, Gerhard Maier, Klaus-Peter Funk und Celestino Piazza haben nichts mehr zu sagen. weiter

Jazz

Am Freitag, 7. März, spielt das Alex Jung Trio Modern-Mainstream-Jazz im Jazzkeller Dinkelsbühl. Mit seinen Mitmusikern Johannes Ochsenbauer (Bass) und Tilman Herpichböhm (Schlagzeug) hat sich Alex Jung die Vorstellung von einer erstklassig swingenden Rhythmusgruppe verwirklicht und so bilden Eigenkompositionen, Standard und ausgewählte Jazz-Kompositionen weiter
  • 1847 Leser
Das Duo Rempis und Daisy aus den USA versteht es, mit der Power kontrollierter Freiheit in der Musik so umzugehen, dass ihr Zusammenspiel von Saxophon und Schlagzeug, selbst in den wildesten Momenten, ein Gefühl für Ordnung bewahrt. Seit sich die beiden Musiker in Chicago im Herbst 1997 zum ersten Mal trafen, haben sie bereits Hunderte von Konzerte weiter
  • 1573 Leser

Deutsch-italienische Tanznacht

Am Freitag, 7. März, findet in der Tanzmetropole Neustädtlein um 20 Uhr eine deutsch-italienische Tanznacht mit Andreas Fulterer und Band statt. Der charismatische Frauenschwarm Andreas Fulterer, der seit 20 Jahren im Geschäft ist, kommt mit Band und stimmgewaltigem Chor und präsentiert seine größten Hits wie „Inno D’Amore“, „Zusammen weiter
  • 875 Leser

Kunst von uns

Am Dienstag, 25. Februar, wurde um 19 Uhr die Ausstellung „Kunst von uns“ in der Galerie des Kunstvereins Aalen, im Alten Rathaus eröffnet. Darin zeigen Vereinsmitglieder bis zum 23. März eigene Kunstwerke aus den Gebieten Malerei, Fotografie, Bildhauerei, Goldschmiedehandwerk, Installation sowie Keramik und geben damit Einblicke in ihr weiter
  • 1661 Leser

Mathilda tanzt zur Faschingszeit

Für Kinder von 5 bis 9 Jahren gibt es am Samstag, 1. März, passend zur Faschingszeit ein besonderes Erlebnis: Die Schweinedame Mathilda möchte so schön tanzen wie eine Ballerina. Es ist jedoch nicht leicht, einen geeigneten Tanzpartner zu finden. Dem Pferd fehlt die Kondition, die Schafe schwitzen in ihrem viel zu dicken Fell und die Maus bekommt gar weiter
  • 1066 Leser

Samstagnachtfieber im Wi.Z

„Der gefährlichste Feind der Wahrheit und Freiheit bei uns – das ist die kompakte Majorität“, so schimpft der Badearzt Thomas Stockmann in Henrik Ibsens politischer Tragikomödie „Ein Volksfeind“ über die Demokratie. Die Mehrheit hat in diesem politischen System immer die Macht, aber bestimmt nicht immer das Recht. Wie kommen weiter
  • 924 Leser

Veganer Brunch

Ein Buffet mit pikanten und süßen Leckereien wird in der Mensa der Freien Waldorfschule Aalen aufgetragen. Das Besondere daran: Alle Gerichte sind vegan, also frei von jeglichen Tierprodukten. Der Mitbring-Brunch lädt dazu ein, die tierfreundliche Lebensweise kennenzulernen. weiter
  • 1299 Leser

Rockige Subkultur

Der experimentelle Geist und die rockige Subkultur der 60er Jahre leben in der Musik der Band Mezz weiter. Ob durch Blues, soulgetränkte Groove-Musik oder Rock: Der Gitarrist und Sänger Jeff Mezzrow bietet eine wahrhaftig lebendige Performance, die Hemmungen beseitigt und die Menschen befreit. weiter
  • 837 Leser

Theaterabend

Zwei Tage vor dem Weltfrauentag lädt das Aalener Frauennetzwerk alle Frauen herzlich zu Theresia Walsers Politsatire „Eine Stille für Frau Schirakesch“ am Theater der Stadt Aalen ein. Die Vorstellung ist noch nicht ausverkauft. weiter
  • 666 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Untergröningen Am Dienstag, 4. März, bildet ein Trauerzug den Abschluss der närrischen Tage, der sich nachts um 22 Uhr im Herrefeld beim Fenschderle aufstellt. Am Schloss werden die Schlosshexen samt Bierappel unter großem Gejammer und Geheul um 22.22 Uhr wieder in die Kellergewölbe des Schlosses eingesperrt. weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Kehraus Die Dorfgemeinschaft Neubronn bittet am Faschingsdienstag, 4. März, ab 11 Uhr zum Kehraus ins Dorfhaus Neubronn. Gefeiert wird gemeinsam mit den Kocher-Lein-Krachern und der Prinzengarde der Faschingsgesellschaft Untergröningen. weiter
  • 648 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Zum alljährlichen Presssackessen am Dienstag, 4. März, ab 9 Uhr im Mehrzweckraum in Stödtlen, sowie zum Faschingsumzug durch Stödtlen ab 13 Uhr mit anschließendem Kinderfasching in der Turnhalle lädt der Freizeit- Club Stödtlen e.V. recht herzlich ein. weiter
  • 360 Leser

Fasnetsumzug

Zum 40. Mal findet am Fasnetdienstag, 4. März, der große Schwäbisch Gmünder Fasnetumzug statt. Jahr für Jahr zählt der Umzug zu den schönsten und größten in der Region. weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Bockfrühschoppen Zu einem zünftigen Bockfrühschoppen mit Weißwürsten, Brezeln und auch Bockbier laden Aalens Böhmerwäldler am Faschingssonntag, 2. März, ab 10 Uhr in das Vereinsheim in der Wellandstrasse 30 nach Unterrombach. Gute Laune und zünftige Musik, dies sind die richtigen Attribute für einen gelungenen Frühschoppen. Für die richtige musikalische weiter
KURZ UND BÜNDIG
Fasching Unter dem Motto „Wir geben uns die Kanne“ findet am Sonntag, 2. März, eine Faschingsparty ab 20 Uhr in der Kanne in Ellwangen statt. weiter
KURZ UND BÜNDIG
Prunksitzung Am Faschingssonntag wird zur Prunksitzung in die Faschingshochburg zu Stödtlen eingeladen. Beginn des farbenprächtigen und humorvollen Programms ist um 19 Uhr, der Einlass ist bereits ab 17.30 Uhr. weiter
  • 419 Leser

Neues im Gschwender Heimatmuseum

Einiges ist in letzter Zeit im Heimatmuseum in Gschwend geschehen – Horlachen, auch wenn man es auf den ersten Blick vielleicht nicht sieht. Aus Spendengeldern der Besucher wurde die Elektroinstallation zum Teil erneuert und auf Funkschaltung umgestellt. Eine erste Renovierung seit der Gründung des Museums vor über 20 Jahren erfuhr das Handwerkerzimmer. weiter
  • 674 Leser

Rockmusik statt Bockmusik

Die etwas andere Bockmusik gibt es am Faschingssonntag, 2. März, ab 14 Uhr im „Hirsch“ in Mutlangen unter dem Motto „Long live Rock’n’Roll“. Die Band Space Truckin aus Schwäbisch Gmünd rufen mit ihrer Deep-Purple-Tribute-Show Erinnerungen an alte Glanzzeiten des 70er-Jahre-Hardrock-Flaggschiffs wach. Der authentische weiter
  • 1331 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Investitur Das Ehepaar Langfeldt teilt sich ab März die evangelische Pfarrstelle in Westhausen. Pfarrer Jan Langfeldt wird am Sonntag, 2. März, in der Kreuzkirche im Gottesdienst um 10 Uhr in sein Amt eingesetzt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Begegnung beim Kirchenkaffee im evangelischen Gemeindehaus in Westhausen. weiter
  • 393 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Fussball Am Sonntag, 2. März, um 13.30 Uhr empfängt der VfR Aalen den Karlsruher SC. Schon jetzt sind 6000 Tickets vergriffen. Eintrittskarten sind erhältlich in Aalen beim VfR-Fanshop (Beinstraße 25), bei der Tourist-Information am Marktbrunnen und in Schwäbisch Gmünd bei der Tourist- und Marketing GmbH (Marktplatz 37/1, Schwäbisch Gmünd). weiter
  • 450 Leser

Disco und Progressive Sound

Der freischaffende Künstler Joachim Scheffler bewegt die Menschen in Schwäbisch Gmünd nicht nur durch seine Malerei. Jeden ersten Samstag eines ungeraden Monats legt er die gute alte Musik auf, die zum Tanzen animiert. Mit progressivem Sound aus den 60er, 70er und 80er sind alle Bewegungsfreudigen zum Abheben eingeladen. a.l.s.o. ...kulturcafé, Schwäbisch weiter
  • 1824 Leser

Menschliche Abgründe

Die Bibliothekarin Karla schaut einer beschaulichen Zukunft mit kleiner Rente entgegen. Doch dann macht ihr der ehemaliger Kollege Wolfram ein äußerst unmoralisches Angebot. weiter
  • 749 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Faschingsball in der Durlanger Gemeindehalle. Der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen hat in diesem Jahr die Stimmungs- und Partyband „Musictramps“ engagiert, um ab 21 Uhr für die musikalische Unterhaltung und eine entsprechende Partystimmung zu sorgen. Das Motto des Abends, „Die Helden meiner Kindheit“, soll dabei für weiter

Boogie Night

Boogie Boys – das ist die erste Klavierformation in Polen, die Boogie Woogie Musik mit Black Blues Zusatz spielt. Der unheimliche Klang von zwei Klavieren versetzt die Zuhörer in vergangene Zeiten – die der rastenden Dampflokomotive und des verrückten Rhythmus der amerikanischen Wirklichkeit. weiter
  • 1031 Leser

Folk statt Fasching mit „Aisleng“

Für alle Scottish Folk Fans gibt es am 1. März eine Alternative zum närrischen Treiben, dann heißt es musikalisch abtauchen in keltische Traumwelten. „Aisleng“ spielt irische und schottische Folkmusik. Spätestens seit ihrem Auftritt bei der „Expo 2000“ in Hannover giltdie Formation aus dem Bereich Schwäbisch Hall zur Spitzenklasse weiter
  • 694 Leser

Mit wenig Zutaten

Wer kennt das nicht: Man liest ein leckeres Rezept, doch beim Blick auf die Zutatenliste trifft einen fast der Schlag. Nicht so im neuen Kochbuch „Einfach Henssler“ von Steffen Henssler – denn er hält sein Versprechen, neben einigen Grundzutaten nur maximal sechs weitere Produkte für seine Gerichte zu verwenden. weiter
  • 775 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Spaziergang zum Limestor Rainau-Dalkingen. Limes Cicerone Roland Gauermann führt am Samstag, 1. März beim samstäglichen Spaziergang um 16 Uhr zum Limestor bei Dalkingen. Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb des Limestores. Eine Anmeldung ist für diese Führung nicht erforderlich. Die Saison am Limestor beginnt am 29. März, dann ist wieder an jedem Wochenende weiter
KURZ UND BÜNDIG
Prunksitzung Am Samstag, 1. März findet in der Stimpfacher Waldhalle die erste von zwei großen Faschingsprunksitzungen des SSV Stimpfach statt. Ab 19.33 Uhr dürfen die Gäste auf ein unterhaltsames und abwechslungsreiches Programm gespannt sein. Im Anschluss geht es auf die Tanzfläche und an die verschiedenen Bars. Für die Faschingsstimmung sorgt wieder weiter
KURZ UND BÜNDIG
Zunftball Am Faschingssamstag steigt der traditionelle Zunftball in Neresheim. Für alle Schunkelrundenschunkler und Tanzbeinschwinger konnte die Band Grenzland-Express gewonnen werden. Die Pforten werden um 18.30 Uhr geöffnet, Veranstaltungsbeginn ist 19.30 Uhr. Wer jetzt immer noch grübelt, ob er auf den Zunftball soll oder nicht, kann nur ein Faschingsmuffel weiter
  • 133 Leser

Schnupperkurse in der Falknerei Lorch

Die Stauferfalknerei im Kloster Lorch bietet in ihren historischen Räumen Schnupperkurse zum Thema Greifvögel an. „Begegnungen mit Adlern“ findet am Samstag, 1. März, ab 9 Uhr statt . Der Kurs dauert rund vier Stunden und kostet zehn Euro. „Mythos Eule“ am Samstag, 1. März, um 18 Uhr kostet 35 Euro. „Faszination Greifvogel“: weiter
  • 797 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Auslandsjahr Ab dem 1. März können sich Schüler für einen Auslandsaufenthalt ab Januar 2015 mit der gemeinnützigen Jugendaustauschorganisation AFS bewerben. Wer sich in der Hauptbewerbungsphase vom 1. März bis zum 15. Mai 2014 für ein Austauschjahr entscheidet, hat gute Chancen auf einen Platz in seinem Wunschland sowie auf die finanzielle Förderung weiter
KURZ UND BÜNDIG
Trainingsmöglichkeit Zum 24. Mal findet der Landschaftslauf am 8. März in Rosenberg statt. Am Samstag, 1. März, um 15 Uhr wird ein Vorbereitungslauf angeboten, insbesondere für Laufsport-Einsteiger. Treffpunkt ist am Eingang der Virngrundhalle in Rosenberg. weiter
  • 417 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Schnittunterweisung Der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen lädt am Samstag, 1. März, um 13.30 Uhr zur „Schnittunterweisung an Obstbäumen“ ein. Treffpunkt ist am „Adler“ in Wißgoldingen. weiter
  • 273 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Mögglingen Am Samstag, 1. März, findet der große Mögglauer Remsgockelball in der Mackilo-Halle statt. Das Motto lautet „Gartenschau in Mögglau“. Durchs Programm begleitet die Partyband „Jeppies“, die den Tanzlustigen im Anschluss ordentlich einheizen wird. Karten gibt’s für 9 Euro bei Edeka Hudelmaier und bei Media und weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Mathe-Ferienkurse Die VHS Aalen bietet in den Faschingsferien ab 1. März einen Mathe-Kurs zur Vorbereitung aufs Abitur an. Die Vorbereitung auf die Mathe-Prüfung in der 10. Klasse der Realschule beginnt in den Osterferien am 14. April. Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 396 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Wört Der Faschingsball wird am Samstag, 1. März, in der Gemeindehalle eingeläutet. Die Rotachnarren haben ein buntes Programm gestaltet. Einlass ist um 18.44 Uhr. Um 14 Uhr findet der Seniorenfasching in der Konrad-Biesalski-Schule mit einem bunten Programm statt. weiter
  • 427 Leser
Die Kunsthalle Göppingen wird 25 Jahre alt. Zu diesem Jubiläum hat Kunsthallenchef Werner Meyer tief in die eigene Schatzkiste gegriffen und aus dem Fundus eine Ausstellung mit Werken von 47 bekannten internationalen und regionalen Künstlern und einer Schulklasse der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart zusammengestellt. Man darf auf weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Schlagga-Wäscher stürmen Rathaus Eine lange Schlagga-Kampagne strebt einem weiteren Höhepunkt entgegen, wenn am Samstag, 1. März, die „Schlagga-Wäscher“ und ihre närrischen Freunde ab 10.15 Uhr zum Sturm auf das Oberkochener Rathaus aufbrechen. Das Spektakel steht unter dem Motto „Après-Ski-Party“. Für das leibliche Wohl ist weiter
  • 414 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Prunksitzung Unter das Motto „Traumberufe“ hat die Faschingsgesellschaft Untergröningen ihre Prunksitzung am Samstag, 1. März, um 20 Uhr in der Turn- und Festhalle gestellt. Viele Akteure gestalten das abwechslungsreiche Programm. Für die musikalische Umrahmung sorgt die Musikband „Nimm drei“. weiter
  • 556 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Faschingsball Am Samstag, 1. März, findet ab 19.59 Uhr in der Mozarthalle in Hussenhofen der „Faschingsball für Jung und Alt“ statt. Neben dem Gesang- und Musikverein Hussenhofen sind das Männerballett des Carneval-Vereins Grabbenhausen, die Geslach-Guggen Göggingen und die Show- und Tanzkapelle „round midnight“ dabei. Karten weiter
  • 222 Leser
Vergangene Woche wurde der 100000. Gast in der Großen Landesausstellung „Im Glanz der Zaren“ im Landesmuseum Württemberg empfangen. Neben freiem Eintritt erhielten die Ehrengäste, Martha Linsenmaier, Magda Seemann, Franziska Barthle sowie das Ehepaar Gerhard und Doris Wamsler aus Waldstetten, jeweils einen Begleitband zur Ausstellung sowie einen Blumenstrauß. weiter
  • 768 Leser

Hochspannend

Am 3. April kommt Andrea Maria Schenkel um 19.30 Uhr ins Cafe Samocca nach Aalen. Im Rahmen einer Lesung stellt die Autorin ihren aktuellen Roman „Täuscher“ vor. weiter
  • 601 Leser
Landesjugendorchester Baden–Württemberg kommt nach Gmünd Schwäbisch Gmünd

Voller Einsatz und Spielfreude

Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg ist zum Auftakt der Landesgartenschau mit einem beeindruckenden Sinfoniekonzert im CC Stadtgarten zu Gast. Unter der Leitung von Johannes Klumpp spielen über 80 junge Musikerinnen und Musiker die Ouvertüre zu Richard Wagners Oper „Rienzi“, Sergej Prokofjews Violinkonzert D-Dur mit dem aus Stuttgart weiter
  • 5
  • 1107 Leser

„40 Jahre Wahnsinn“- Tour

Seit 40 Jahren gehört Konstantin Wecker zur deutschen Liedermacher-Szene wie das Bier zu seiner Heimatstadt München. Ob mit Band, Streichorchester, im Duo mit Jo Barnikel oder solo am Flügel, seit vier Jahrzehnten gibt der Musiker in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Konzerte. Konstantin Wecker hat sein Leben der Musik gewidmet – und weiter
  • 948 Leser

Kammerkonzert mit dem EOS–Trio

Zum Auftakt seines Jubiläumsjahres „125 Jahre Kirchenchor“ ehrt der Chor von St. Stephanus seinen langjährigen Konzertmeister Ulrich Widdermann. Seit vielen Jahren musiziert das Kirchenorchester mit ihm am ersten Pult und brilliert bei den Aufführungen des Chores. Widdermann ist gleichzeitig der erste Violinist des EOS-Trios. Auf dem Programm weiter
  • 629 Leser
Verlosung Der Circus Corty Althoff kommt vom 20. März bis 23. März 2014 nach Schwäbisch Gmünd

Spannung, Spaß und Freude

Seit Jahrzehnten steht der Name Althoff für unverfälschten internationalen Zirkus, der die ganze Familie begeistert. Artisten und Tiere aus der ganzen Welt sorgen für ein Spitzen-Programm in dem Riesen-Zelt, das man gesehen haben muss. weiter
  • 907 Leser

Das Beste zum Schluss

Suzanne von Borsody und Guntbert Warns schließen die Theaterring-Saison am 2. März. Bevor „Der letzte Vorhang“ fällt, wird den Abonnentinnen und Abonnenten der Meisterkonzerte und des Theaterrings sowie allen Interessierten die neue Saison vorgestellt. weiter
  • 632 Leser

Nuancen der französischen Moderne

Zum Abschluss der Klassik-Reihe des diesjährigen Gschwender musikwinters erwartet die Zuhörer eine Wohltat für die Seele. Am Samstag, 1. März, lassen die junge und begabte Flötistin Christina Fassbender und der Harfenist Volker Sellmann in der Evangelischen Kirche in Gschwend die französische Moderne erklingen. weiter
  • 606 Leser
Ein Konzert mit True Colors im Raum für Spiel und Kreativität in Auernheim: Das heißt Farbe bekennen für die Klassiker aus Folk, Pop und Rock und für Musik, der 7oer Jahre. Reduziert, unplugged mit drei Stimmen und Gitarre. Am Bollerofen werden Judith Erdogan, Nina Schnitzer und Martin Hesener ihre musikalischen Highlights präsentieren. Darunter sind weiter
  • 1403 Leser

Freitag, 28. Februar

Die Theatergruppe „Die Orangenhäute“ hat Premiere: Am Freitag, 28. Februar, in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Eine weitere Vorstellung gibt es am Samstag, 1. März. Um 20 Uhr öffnet sich der Vorhang für „Paare warten“. Alle Paarkonstellationen zeigen Wünsche und Sehnsüchte, die doch nicht vollständig erfüllt werden. weiter
  • 662 Leser

Pure Spielfreude

Es ist schon erstaunlich, was das Kolping-Musiktheater da jedes Jahr aufs Neue auf die Beine stellt. In diesem Jahr hatte sich das Team den Klassiker „Im weißen Rössl“ mit eingängigen Melodien vorgenommen – und überzeugte bei der Premiere das beigeisterte Publikum. Es folgt noch eine weitere Aufführung am Sonntag, 2. März. weiter
  • 612 Leser
Meine FreizeitTilmanSchneider37 JahreBuchhändler und Autoraus AalenLeckerer Brunch Seite 5Am Sonntag werde ich zum „Veganen Brunch“ in der Freien Waldorschule Aalen gehen. Vegan ist nicht nur ein Trend, eine Mode, sondern eine bewusste Lebensform, und auch wer sich nicht komplett ohne tierische Produkte ernährt, sollte sein Essverhalten weiter
  • 5
  • 1633 Leser
Fasnachtsumzug In Neuler sind am Sonntag wieder die größten und schönsten Fasnachtswagen der ganzen Region unterwegs

Größer, schriller, bunter: Neuler

Jedes Jahr am Fasnachtssonntag verzehnfacht sich die Anzahl der Menschen in der Ortschaft Neuler. Zum Fasnachtsumzug strömen zehntausende Besucher aus der ganzen Region zusammen und feiern am Straßenrand, während die bunten und schrillen Gruppen in einem langen Zug vorüberziehen. weiter
  • 1279 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Konzert Seite 4Zum Abschluss der Klassik-Reihe des diesjährigen Gschwender Musikwinters lassen die junge und begabte Flötistin Christina Fassbender und der Harfenist Volker Sellmann am Samstag, 1. März, in der Evangelischen Kirche in Gschwend die französische Moderne erklingen. Konzertbeginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 2637 Leser
So isch’s no au wiedrEs ist nicht zum Lachen: Die World Clown Association, ein Verband für professionelle Clowns in den USA, fürchtet in Amerika um den Fortbestand ihres Berufsstands. Dramatisch sei in den vergangenen zehn Jahren das Interesse an den Diensten der Possenreißer mit der roten Nase gesunken. Bevor man für andere den Kasper mache würden weiter
  • 627 Leser

Die beste Medizin

„Gehen als etwas Elementares erleben, Gehen als bewusste Wahrnehmung von Körper, Geist und Seele erfahren, Gehen als die dem Menschen angemessene Art erkennen, um sich neue Räume zu erschließen – dies und mehr ist die Basis für das Wandern schlechthin und für eine Wanderung „Zu Fuß nach Rom“ unabdingbar.“ weiter
  • 870 Leser

Gebrochene Herzen

Melancholie inklusive liefert Elena-Katharina Sohn mit ihrem einzigartigen Projekt, bei dem man sich fragt, warum da nicht schon früher jemand darauf gekommen ist. „Schluss mit Kummer, Liebes!“ ist ein etwas anderer Liebesroman. weiter
  • 757 Leser

Kartenverkauf Pop & Poesie beginnt

SWR-Festival auf Gartenschau
Das SWR-Sommerfestival „SWR1 Pop & Poesie in Concert“ gehört am Mittwoch, 2. Juli, zu den Veranstaltungshöhepunkten der Gmünder Gartenschau. Ab Samstag, 1. März, gibt es einen Monat lang Karten nur in Gmünds i-Punkt. Gartenschau-Dauerkartenbesitzer erhalten Ermäßigung. weiter
  • 787 Leser

Fünf Einsätze im vergangenen Jahr

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Eschach – Bürgermeister Jochen König dankt Kameraden für ihr großes Engagement
Eschachs Feuerwehr besteht zurzeit aus 44 Mitgliedern, darunter vier Frauen. Die Jugendfeuerwehr hat zehn Mitglieder, unter ihnen ist ein Mädchen. Diese Zahlen nannte Kommandant Peter Wahl bei der Hauptversammlung. weiter
  • 550 Leser

Bewegung am Arbeitsmarkt

Arbeitslosenquote liegt aktuell bei 4,2 Prozent – Weniger Jugendliche Arbeitslose
Der ausbleibende Wintereinbruch und die stabile regionale Wirtschaftslage haben sich positiv auf die Zahlen des Arbeitsmarktes ausgewirkt. Im Februar reduzierten sich die Arbeitslosenzahlen im Agenturbezirk Aalen: 9943 Menschen waren arbeitslos, 88 weniger als im Januar. Die Quote liegt bei 4,2 Prozent. weiter
  • 5
  • 1753 Leser

Sportwagenfahrer lässt sein Auto nach Unfall zurück

Ölwanne an Fahrbahnteiler aufgerissen - Polizei Dillingen bittet um Hinweise

Ein bisher nicht bekannter Fahrer eines gelben Sportwagens befuhr am Mittwoch gegen 9.20 Uhr, bei Dillingen die Kreisstraße 31 in südlicher Richtung. Am Kreisverkehr bei Donaualtheim kam er zu weit nach links, riss sich am Fahrbahnteiler die Ölwanne auf und überfuhr dann den Kreisverkehr sowie ein Verkehrszeichen. An dem

weiter
  • 5
  • 2916 Leser

Regionalsport (13)

Gute Ergebnisse

Ski Alpin: SV Gmünd im Nachbarbezirk erfolgreich
In Zöblen fanden alpine Skirennen des Nachbarbezirks Ostalb statt. Beim Jentschke Cup, einem Riesenslalom mit zwei Läufen, konnte der SV Gmünd gute Ergebnisse erzielen. weiter
  • 414 Leser

Die Tabellenführung ist weg

Schach, Landesliga: SGM Gmünd verspielt den Sieg gegen Aalen-Ellwangen
Die Gmünder Tabellenführung ist nach dem 4:4 der Schachgemeinschaft II gegen Aalen-Ellwangen wieder weg. Neuer Spitzenreiter aufgrund der besseren Unterwertung ist jetzt Sontheim (11:3). weiter
  • 227 Leser

TSV im Feld der Großen mit dabei

Volleyball, U20-Junioren
Die besten U20-Mannschaften Württembergs treffen am Samstag ab 11 Uhr in der Mutlanger Heidehalle zur Württembergischen Meisterschaft. Mit dabei ist auch der VfB Friedrichshafen. weiter
  • 546 Leser

Walter Pohl sichert das Remis

Schach, Oberliga: Gmünder Schachgemeinschaft holt gegen Pfullingen ein 4:4
Nichts für schwache Nerven war die Schachbegegnung zwischen der Gmünder Schachgemeinschaft und dem Tabellenschlusslicht aus Pfullingen. Am Ende kam die SGM nicht über ein 4:4-Unentschieden hinaus. weiter
  • 257 Leser

Jeder dritte Feldspieler ist verletzt

Fußball, Verbandsliga: Normannia steht vor dem letzten Testspiel der Vorbereitung – Samstag gegen Heiningen
Auf sechs verletzte Spieler musste der FC Normannia zuletzt verzichten. Eine Woche vor dem 2014-Auftaktspiel gegen Göppingen hält sich deshalb die Zahl der personellen Alternativen sehr in Grenzen. „Ich habe keine Angst, das muss auch so zu schaffen sein“, sagt FCN-Bereichsleiter Heinz Eyrainer. weiter
  • 559 Leser

Karten für die Ballmania

Ab sofort gibt es Eintrittskarten für die Ballmania am 8. März. Die Tickets für die drei Spiele der FCN-Fußballer, DJK-Volleyballerinnen und TSB-Handballer gibt es zum Preis von 10 Euro bei der Kreissparkasse Ostalb, Schlüsseldienst Hieber, El Mexicano und den drei teilnehmenden Vereinen FC Normannia, DJK Gmünd und TSB Gmünd. weiter
  • 5
  • 3251 Leser

Mehrkämpfer auf Medaillenjagd

Leichtathletik
Die Ulmer Messehalle 4 ist am Samstag und Sonntag wieder Schauplatz der Württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften. Die LG Staufen ist bei dieser Veranstaltung mit siebzehn Athleten vertreten. weiter
  • 267 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18,30 Uhr:Fort. Düsseldorf – Arminia BielefeldEnergie Cottbus – 1. FC K’lauternSC Paderborn – VfL BochumSamstag, 13 Uhr:SV Sandhausen – 1860 MünchenErzgebirge Aue – 1. FC KölnSonntag, 13.30 Uhr:Greuther Fürth – FSV FrankfurtVfR Aalen – Karlsruher SCFC Ingolstadt – Dynamo Dresden weiter
  • 1076 Leser

Der Gegner: Karlsruher SC

Trainer: Markus Kauczinski (44)Tabellenplatz: 3. Platz – 36 Punkte, 30:20 ToreLetzte 10 Spiele: 5 Siege – 5 Unentschieden – 0 NiederlagenLetztes Punktspiel: 2:1 gegen SV Sandhausen Höchster Sieg: 3:0 gegen Dynamo DresdenHöchste Niederlage: 0:3 gegen Erzgebirge AueHinspiel: 1:1 (VfR-Torschütze: Robert Lechleiter)Beste Torschützen: Koen weiter
  • 2678 Leser

Krauß qualifiziert

Turnen, Gaufinale
Juri Krauß vom TV Bargau startete beim Gaufinale in Bolheim. Für den jungen Turner war dies eine Premiere, denn hier turnte er zum ersten Mal ein Geräte- Sechskampf. Trotz kleinerer Fehler in den einzelnen Disziplinen sicherte sich der Bargauer am Ende den vierten Platz, der ihn zur Teilnahme am Regiofinale berechtigt. weiter
  • 2556 Leser

Saisonaus für die Rivalin

Skispringen, Weltcup: Carina Vogt in Rasnov ohne Druck – Platz zwei fast sicher
Carina Vogt plagt eine Entzündung am Knie. Einem Einsatz bei den beiden Weltcup-Springen am Wochenende im rumänischen Rasnov steht aber nichts im Wege. Und: Die Olympiasiegerin hat keinen Druck, für ihre schärfste Rivalin Daniela Iraschko-Stolz ist die Saison gelaufen. weiter
  • 345 Leser

Der unbequemste Gegner

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen empfängt am Sonntag den Tabellendritten Karlsruher SC
Für Stefan Ruthenbeck ist es jetzt der richtige Gegner. Eine Woche nach dem überraschenden 2:1 beim 1. FC Kaiserslautern muss der VfR Aalen gegen die nächste Spitzenmannschaft ran. Am Sonntag kommt der Karlsruher SC in die Scholz-Arena. Der Tabellendritte ist seit zwölf Spielen unbesiegt. Anpfiff: 13.30 Uhr. weiter

Sportmosaik

Mit fast zwanzig Minuten Verspätung begann das erste Spiel der Bargauer Handballer in der neuen Fein-Halle. Denn 500 Zuschauer wollten beim historischen Ereignis in der endlich handballgerecht ausgebauten früheren Scheuelberghalle dabei sein. Die neue Tribüne war bis auf den letzten Platz besetzt, davor wurden zusätzliche Bänke aufgestellt und zu sämtlichen weiter
  • 557 Leser

Überregional (95)

"Diebe im Gesetz"

Hierarchie Der Anführer ist "der Sehende", unter ihm gibt es die "Stockwerksbosse", die wiederum "Arbeiter" kommandieren, damit Beschaffung und Verteilung von Betäubungsmitteln reibungslos klappen. Diesem Prinzip gehorcht die Häftlingsbande "Diebe im Gesetz". Spätaussiedler haben sie aus der Ex-Sowjetunion nach Deutschland mitgebracht und in den Gefängnissen weiter
  • 549 Leser

1:6 - Debakel für Schalke

Champions League: Real Madrid erteilt Lehrstunde im Achtelfinal-Hinspiel
Real Madrid war für den FC Schalke 04 mindestens eine Nummer zu groß. Ohne Gnade bestraften die Königlichen den immerhin anfangs mutigen Bundesligisten im Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. weiter
  • 534 Leser

ADAC-Krise sorgt beim ACE für Zuwachs

Hauptversammlung des Auto Clubs Europa: Zahl der Mitglieder wächst schneller als sonst
Die Mauschelei beim größten Autoclub Europas, dem ADAC, treibt dem kleineren Konkurrenten ACE Mitglieder in die Arme, berichtet dessen Vorsitzender Wolfgang Rose. Mit Kritik am ADAC hält er sich aber zurück. weiter
  • 609 Leser

Altamira-Höhle zugänglich

Nach zwölf Jahren sind testweise Besucher zugelassen
Erstmals nach zwölf Jahren wird die Altamira-Höhle im Norden Spaniens mit ihren berühmten steinzeitlichen Felsmalereien wieder einem kleinen Publikum zugänglich gemacht. Heute startet ein zunächst bis August laufender Test: Einmal pro Woche werden fünf Erwachsene das in Santillana del Mar in Kantabrien gelegene Weltkulturerbe unter Leitung eines Führers weiter
  • 518 Leser

Anklage gegen Hautärzte wegen Falschabrechnung

Nach über drei Jahre dauernden Ermittlungen hat die Staatsanwaltschaft Tübingen Hautärzte aus den Landkreisen Reutlingen und Tübingen wegen bandenmäßigen Betrugs in über 100 Fällen angeklagt. Die Mediziner sollen zwischen 2005 und 2011 ärztliche Leistungen im Wert von einer Million Euro zu Unrecht abgerechnet haben. Durch die mutmaßlichen Machenschaften weiter
  • 506 Leser

Anti-Held auf Motorroller

Das Centre Pompidou in Metz erregt Aufsehen mit einer Ausstellung über Paparazzi
Ihre Fotos machen Skandale: Nun widmet das Centre Pompidou in Metz den Schnappschüssen der Paparazzi eine Ausstellung. Es regt sich auch Kritik. weiter
  • 505 Leser

Arm bleibt arm, reich bleibt reich

Arbeitslose sind bei der Vermögensverteilung die großen Verlierer
Zwar steigt in Deutschland das Gesamtvermögen, aber die Schere zwischen arm und reich bleibt besonders groß. Auch die Zahl der verschuldeten Menschen steigt. Der Osten holt nur langsam auf. weiter
  • 5
  • 659 Leser

Auf dem Weg zu Gott

"Wunderzaichen" an der Oper Stuttgart: Ein Gespräch mit Mark Andre
Ein Großereignis der Neuen Musik an der Oper Stuttgart: Am Sonntag kommt das Auftragswerk "Wunderzaichen" von Mark Andre zur Uraufführung. Der französische Komponist ist auch ein Klang-Sucher. weiter
  • 474 Leser

Auf einen Blick vom 27. Februar 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele FC Schalke 04 - Real Madrid 1:6 (0:2) FC Schalke 04: Fährmann - Höwedes, Matip, Felipe Santana, Kolasinac (76. Fuchs) - Boateng (59. Goretzka), Neustädter - Farfan (72. Obasi), Meyer, Draxler - Huntelaar. Tore: 0:1 Benzema (13.), 0:2 Bale (21.), 0:3 Cristiano Ronaldo (53.), 0:4 Benzema (57.), 0:5 Bale weiter
  • 432 Leser

Ausgaben für Bildung erreichen Höchststand

Das Land Baden-Württemberg gibt für Bildung so viel aus wie nie zuvor. Unter Grün-Rot seien laut Bildungsfinanzbericht des Statistischen Bundesamtes die öffentlichen Ausgaben für Bildung binnen eines Jahres um rund 800 Millionen Euro gestiegen, teilte das Kultusministerium in Stuttgart mit. Sie lagen damit im Jahr 2012 bei 11,41 Milliarden Euro im Vergleich weiter
  • 488 Leser

Aussetzer: Alba stolpert bei Riesen

Pokal: Bayern - Ulm, Berlin - Bamberg
In der Bundesliga haben die Bamberger die Verfolgung des FC Bayern aufgenommen. Im Pokal treffen sich beide Klubs im Halbfinale. weiter
  • 470 Leser

Baby-Werbung: Hipp verliert gegen Milupa

Der Babynahrungshersteller Milupa hat vor dem Bundesgerichtshof (BGH) gegen seinen Konkurrenten Hipp einen Sieg errungen. "Praebiotik" und "Probiotik" dürfen nach einem Urteil (Az: I ZR 178/12) zumindest nicht dann auf Produkten stehen, wenn damit zugleich auf den Nutzen für den Darm hingewiesen wird. Bis zu einer Gerichtsentscheidung vor zwei Jahren weiter
  • 579 Leser

Branche in Zahlen

Rückläufige Tendenz Die Zahl der Apotheken in Deutschland ist seit Jahren leicht rückläufig. Im Jahr 2012 (aktuellere Zahlen liegen nicht vor) waren es 20 900, davon 2670 in Baden-Württemberg. Insgesamt beschäftigt die Branche 148 700 Frauen und Männer. Während die Zahl der Neugründungen seit Jahren sinkt, nahm die Zahl der Filial-Apotheken auf 3850 weiter
  • 548 Leser

Buch geht zur Bundesbank

Wirtschaftsweise folgt Sabine Lautenschläger als Vizepräsidentin
Die Wirtschaftsweise Claudia Buch soll neue Vizepräsidentin der Bundesbank werden. Das Bundeskabinett nominierte die 47-jährige Bankenexpertin. Sie wird die Nachfolgerin von Sabine Lautenschläger. weiter
  • 695 Leser

Bundesbürger in Konsumlaune

Einzelhandel profitiert aber davon kaum
Das Konsumklima ist auf dem höchsten Stand seit Jahren, den Bürgern sitzt das Geld locker - und dennoch profitiert der Einzelhandel davon nur wenig. weiter
  • 593 Leser

Der polnische Patient knackt den Rekord

Robert Lewandowski überholt Stephane Chapuisat in der internen Dortmunder Torjägerliste
Was ist Borussia Dortmund ohne Robert Lewandowski wert? Damit mag sich kein Funktionär oder Mitstreiter befassen. Der Brasilianer Hulk bot sich noch auf dem Platz in St. Petersburg als Nachfolger an. weiter
  • 473 Leser

Die Leichtigkeit in den Fingern

Gitarren-Großmeister Paco de Lucía ist tot
Er hat den Flamenco auf die großen Bühnen geholt: Paco de Lucía wurde vom andalusischen Wunderkind zum Weltstar an der Gitarre, mit scheinbar leichter Hand - und harter Arbeit. Jetzt ist er gestorben. weiter
  • 585 Leser

Drei Viertel der Unternehmen lahm im Netz

Langsame Internet-Verbindungen drohen für Unternehmen in Deutschland zu einem Standort-Nachteil zu werden. Nur jedes vierte Unternehmen mit mindestens zehn Beschäftigten verfügte 2013 über eine schnelle Online-Verbindung. Damit liegt Deutschland bei der Nutzung von schnellen Internetverbindungen mit Datenübertragungsraten von mindestens 30 Megabit pro weiter
  • 570 Leser

Drogen-Netzwerk im Knast

Mammutprozess in Stammheim - Bruderschaft soll in JVA gedealt haben
Ein Drogenprozess mit elf Angeklagten hat in Stammheim mit Verspätung und technischen Pannen begonnen. Es geht um Deals im Heilbronner Gefängnis - und das Netz einer verschworenen "Bruderschaft" . weiter
  • 549 Leser

Eintracht nach Rodes Ausfall: Jetzt erst recht

Der Schock stand Armin Veh zwar ins Gesicht geschrieben, die schwere Verletzung von Sebastian Rode hat die Kampfmoral von Eintracht Frankfurt aber sogar noch gestärkt. "Es bringt nichts, wenn ich jetzt heule. Wir wollen es schaffen", sagte der Trainer des Fußball-Bundesligisten vor dem Zwischenrunden-Rückspiel der Europa League heute (19 Uhr/Kabel 1) weiter
  • 532 Leser

Ermittlungen gegen Friedrich

Staatsanwalt prüft Geheimnisverrat des Ex-Innenministers im Fall Edathy
Gegen Hans-Peter Friedrich (CSU) wird nun wegen der Weitergabe von Amtsgeheimnissen ermittelt. Neue Vorwürfe gibt es zudem gegen Edathy. weiter
  • 440 Leser

Ex-Turner tötet behinderten Sohn und sich selbst

Familientragödie um den neunmaligen deutschen Kunstturn-Meister Jürgen Brümmer: Der 49-Jährige hat sich laut Polizei in der Nacht zum Dienstag in Ostfildern (Kreis Esslingen) das Leben genommen. Die Ermittler gehen zudem davon aus, dass der Olympia-Teilnehmer von 1988 vor seinem Suizid seinen schwerbehinderten Sohn (15) getötet hat. Die Polizei bestätigte weiter
  • 643 Leser

Fahnder fassen Gangsterpaar in Ruhrpott-Hotel

Ein international gesuchtes Gangster-Paar aus den Niederlanden sitzt nach zweiwöchiger Flucht vor der Polizei wieder hinter Schloss und Riegel. Spezialeinsatzkräfte fassten das gewalttätige Duo gestern in einem Hotel in Schwerte bei Dortmund. Der 25-jährige Mann und die 19-jährige Frau haben sich widerstandslos festnehmen lassen, sagte ein Sprecher weiter
  • 409 Leser

Frisch Auf: Pokal-K.o. bei der MT Melsungen

Die Handballer von Frisch Auf Göppingen sind im DHB-Pokal-Viertelfinale ausgeschieden und haben damit den Einzug ins Final Four in Hamburg verpasst. Die Mannschaft von Trainer Aleksandar Knezevic verlor das Bundesliga-Duell bei der MT Melsungen mit 27:30 (11:16). In der Partie beim Tabellen-Sechsten, zu der auch rund 100 Fans aus Göppingen angereist weiter
  • 451 Leser

Geheimdienst warnt vor Syrien-Veteranen

Der Verfassungsschutz warnt vor Anschlägen durch islamistische Syrien-Heimkehrer. Seit Beginn des Bürgerkriegs vor etwa zwei Jahren sind nach Erkenntnissen des Geheimdienstes etwa 300 Islamisten aus Deutschland in das Krisenland gereist. Etwa ein Dutzend Personen, die sich dort aktiv am bewaffneten Kampf beteiligt haben, seien zurückgekehrt. "Damit weiter
  • 436 Leser

Gleiche Rechte für Einkauf in EU

Wer in Online-Shops im europäischen Ausland einkauft, soll künftig mehr Rechtssicherheit haben. Dafür will die EU mit einem europäischen Kaufrecht sorgen. Das Europaparlament stimmte für ein entsprechendes Gesetz. Demnach sollen Käufer und Verkäufer EU-weit die Möglichkeit bekommen, einen einheitlichen EU-Standard anzuwenden. Dazu gehört eine Informationspflicht weiter
  • 580 Leser

Google: Android bleibt offen

Google plant keine Einschränkungen für den Einsatz seines offenen Betriebssystems Android, auch wenn diverse Hersteller dabei auf Dienste des Internet-Konzern verzichten. "Man kann Android auch ohne Google nutzen. Und wir haben nicht vor, daran etwas zu ändern", sagte der zuständige Manager Sundar Pichai. Zuletzt hatte der finnische Handyhersteller weiter
  • 525 Leser

Gurlitt: Politik räumt Fehler ein

Das bayerische Justizministerium hat erneut Fehler im Umgang mit dem Fall Gurlitt eingeräumt. "Wir wissen inzwischen einiges besser und hätten inzwischen auch einiges anders gemacht", sagte der Leitende Ministerialrat Michael Grauel gestern bei seinem Bericht zum Schwabinger Kunstfund im Kulturausschuss des Bayerischen Landtags. Der Fall sei aber auch weiter
  • 438 Leser

Haftbefehl nach Doppelmord

Nach dem Mord an seiner 48 Jahre alten Ehefrau und einem 33-jährigen Nachbarn gestern in Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) wurde gegen den Ehemann Haftbefehl erlassen. Er sitze in Untersuchungshaft, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Mann soll seine Frau im Streit getötet haben. Der 33 Jahre alte Nachbar hatte den Streit mitbekommen und an weiter
  • 504 Leser

Hexenbesen nach Hollywood

Deutschlands Oscar-Hoffnungen kommen aus der Filmakademie in Ludwigsburg
Wenn am Sonntagabend die Academy Awards verliehen werden, fiebert auch Ludwigsburg mit: Zwei Absolventen der baden-württembergischen Filmakademie dürfen auf Oscars hoffen. weiter
  • 542 Leser

Hochspringer Uchow kratzt an Fabel-Weltrekord

Fast 26 Jahre blieb der Hallen-Europarekord von Hochspringer Carlo Thränhardt unangetastet, bis ihn der Russe Iwan Uchow am Dienstagabend knackte. Der Olympiasieger ist in der Form seines Lebens- und will nun sogar auch noch den Weltrekord von der kubanischen Legende Javier Sotomayor brechen. Knapp zwei Wochen nach dem kaum für möglich gehaltenen Stabhochsprung-Weltrekord weiter
  • 487 Leser

Hollywood kann Deutsch

Viele US-Stars und Oscar-Anwärter haben ihre Wurzeln in Europa
Zwar beherrschen sie meist nur ein paar Brocken deutsch. Doch viele Hollywoodstars sind hiesiger Abstammung - darunter auch einige der Besten, die sich jetzt Hoffnungen auf einen Oscar machen dürfen. weiter

Immer wieder spektakuläre Fälle

Funde Manchmal entdecken Menschen im Alltag ganz zufällig wertvolle Schätze: Flugzeug Putzkräfte finden im November 2013 nach der Landung im indischen Kalkutta zwei Taschen mit 24 Goldbarren, die einen Stempel aus Dubai tragen. Der Wert: knapp eine Million Euro. Der Zoll vermutet Schmugglerware. Gebüsch Beim Mähen von Gras stoßen Gemeindeangestellte weiter
  • 362 Leser

Impressionen aus dem Stuttgarter Parlament

Andreas Wundersee aus Schömberg im Nordschwarzwald ist der erste Künstler, der im Landtag während einer laufenden Debatte malen darf. Gestern konnte der 27-Jährige seine Leinwände auspacken. "Ich will die Stimmung einfangen", sagt er. Wundersee hat Kunstgeschichte und Archäologie in Heidelberg studiert. Was mit den Bildern passiert? Das wisse er noch weiter
  • 530 Leser

Jüdisch-deutsche Stiftung für Ulm

Um Begegnungen und den Dialog "zwischen den jüdischen und den überwiegend christlichen Bürgern der Stadt Ulm, Neu-Ulm und Umgebung" zu fördern, ist gestern die Stiftung Jüdisch-Deutsches Kulturzentrum Ulm aus der Taufe gehoben worden. So steht es in der Satzung. Stifterin und Ideengeberin ist Helma Fink-Sautter, eine private Wohltäterin. "Die Deutschen weiter
  • 527 Leser

Karlsruhe lässt Splitterparteien ins EU-Parlament

Das Bundesverfassungsgericht hat die deutsche Drei-Prozent-Hürde bei Europawahlen ersatzlos gestrichen. Die Sperrklausel verstoße gegen die Grundsätze der Wahlrechtsgleichheit und der Chancengleichheit der Parteien. Die Richter entschieden mit einer knappen Mehrheit von fünf zu drei Stimmen, das Europaparlament sei nicht mit der Situation im Bundestag weiter
  • 355 Leser

Kober wird Militärseelsorger

Der Theologe Pascal Kober (42), der mit der FDP bei der Wahl im September am Wiedereinzug in den Bundestag scheiterte, wird ab 1. März evangelischer Standortpfarrer in Stetten am kalten Markt. Der frühere Reutlinger Abgeordnete wird nicht nur dort die 2000 Soldaten betreuen, sondern sie auch bei Auslandseinsätzen begleiten. Ein Aufenthalt in Afghanistan weiter
  • 453 Leser

KOMMENTAR · EEG-UMLAGE: Die Abrechner

Ökonomen lieben Fakten. Was die Expertenkommission Forschung und Innovation zum Erneuerbaren Energiengesetz erklärt, ist hingegen eine Abrechnung. So betonen die Wissenschaftler, die Einspeisevergütung für Solar- und Windkraftanlagen liefere keine Anreize für neue Technologien. Das war nicht die vornehmliche Absicht. Die Idee war, diese Produktionsanlagen weiter
  • 462 Leser

KOMMENTAR · EUROPA: Zweierlei Maß

Genau 96 Europaabgeordnete werden am 25. Mai in Deutschland gewählt - wer also etwa ein Prozent der Wählerstimmen erobert, wird mit einem Mandat belohnt. Dass darüber die bisher an der Drei-Prozent-Hürde gescheiterten kleinen Parteien erfreut sind, überrascht so wenig wie der Verdruss der etablierten Kräfte im Parlament. Richtig liegen mögen die Karlsruher weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR: Strenge Regeln, guter Grund

Deutschland ist der größte und lukrativste Markt für Arzneimittel. Daher versuchen ausländische Versandapotheken und inländische Handelskonzerne in schöner Regelmäßigkeit, sich ein Stück dieses profitablen Geschäfts zu sichern. Ihre Phantasie kennt buchstäblich keine Grenzen, um das strenge deutsche Recht zur Preisbindung rezeptpflichtiger Medikamente weiter
  • 618 Leser

Kritik an EEG-Umlage

Experten raten zum Ausstieg aus der Ökostrom-Förderung
Ein Beratergremium der Bundesregierung lässt kein gutes Haar an der EEG-Umlage. Klimapolitisch verfehlt, zu teuer und mit kaum messbarem Nutzen. Die Empfehlung der Experten: Förderung auf Null setzen. weiter
  • 530 Leser

Landtag feiert die Duale Hochschule

Fraktionen einig über "Erfolgsgeschichte"
Fünf Jahre Duale Hochschule: Grün-Rot war das eine Quasi-Feierstunde im Plenarsaal wert. Die Opposition beklatschte hingegen "ihr" Kind. weiter
  • 394 Leser

LEITARTIKEL · EDATHY-AFFÄRE: Nachhaltiger Schaden

Als Bundestagsabgeordneter hat Sebastian Edathy die Waffen zwar gestreckt, doch an zwei anderen Fronten wird er weiter kämpfen - gegen die Vorverurteilung durch die Justiz und für eine zweite Chance in der SPD. Aber bereits jetzt hat die Koalition unter der Affäre gelitten und durch deren Implikationen nachhaltigen Schaden davongetragen. Aktuell messbar weiter
  • 452 Leser

Leute im Blick vom 27. Februar 2014

Dirk Nowitzki Basketball-Weltstar Dirk Nowitzki ist ein stolzer Vater. "Zu beobachten, wie Malaika jeden Tag wächst, macht Riesenspaß. Sie ist fast sieben Monate alt und beginnt zu krabbeln. Dabei könnte ich ihr stundenlang zuschauen", sagte der 35-Jährige der Illustrierten "Bunte". Mit seiner 32-jährigen Frau Jessica sei er einig, dass Malaika Geschwister weiter
  • 435 Leser

Länder und Bundesregierung reden bei Besetzungen mit

Das Verfahren Die Mitglieder des Bundesbank-Vorstands werden vom Bundespräsidenten bestellt. Der Vorschlag für die Besetzung des Präsidentenposten, für den Stellvertreter und für ein weiteres Vorstands-Mitglied kommt von der Bundesregierung, für die übrigen drei Mitglieder von den Ländern - im Einvernehmen mit der Bundesregierung. Dazu muss der Vorstand weiter
  • 637 Leser

Manchester: "Schlecht wie nie in Europa"

Die Superstars Robin van Persie und Wayne Rooney meiden sich auf dem Rasen, Teammanager David Moyes gerät immer stärker unter Beschuss: Manchester United, einst Englands Fußball-Stolz in der Königsklasse, ist nur noch ein Schatten früherer Glanztage. Der seelenlose Auftritt beim Achtelfinal-Hinspiel in Piräus (0:2) lässt die Rufe nach neuen Superstars weiter
  • 515 Leser

Mit dem Hexenbesen nach Hollywood

Deutschlands Oscar-Hoffnungen kommen aus der Filmakademie in Ludwigsburg
Wenn am Sonntag die Academy Awards verliehen werden, fiebert Ludwigsburg mit: Zwei Absolventen der Filmakademie hoffen auf Oscars. weiter
  • 483 Leser

MITTWOCH-LOTTO

9. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 9 11 19 31 48 Superzahl7 SPIEL 77 1 6 4 3 5 8 6 SUPER 6 0 9 7 3 8 7 ohne Gewähr weiter
  • 510 Leser

Mobilfunker O2 leidet unter Preisdruck

Der Münchner Mobilfunker O2 bekommt den Preiskampf und die wachsende Konkurrenz durch Internetdienste zu spüren. In der möglicherweise letzten Jahresbilanz von Telefónica Deutschland vor der geplanten Übernahme des Rivalen E-Plus muss der Konzern Rückgänge bei Umsatz und Gewinn melden. Hoffnung setzt O2 in die Übernahme. "Wir sind optimistisch für das weiter
  • 650 Leser

Mopsfledermaus stoppt Bahn

Die Betreiber der Sauschwänzlebahn bangen um die Existenz der kurvenreichen Attraktion. Der Grund ist die Mopsfledermaus. weiter
  • 523 Leser

Moskitonetze gegen Kapitalismus

Kim Jong Un warnt vor "kultureller Invasion"
Parallel zu den jährlichen Frühjahrsmanövern Südkoreas und der USA übt sich Nordkoreas Führung in Kriegsrhetorik. Nun geht es um die Kultur. weiter
  • 549 Leser

Märchenhafter Fund

US-Paar entdeckt bei Spaziergang einen Goldschatz
Millionen Menschen investieren ein Leben lang viel Geld ins erhoffte Lotto-Glück - andere gehen einfach spazieren: Ein Paar in den USA hat zufällig einen sagenhaften Goldschatz entdeckt. weiter
  • 529 Leser

NA SOWAS . . . vom 27. Februar 2014

Einsatz in der Backstube: 100 Brote hätte ein Würzburger Bäcker in die Mülltonne schmeißen müssen - wenn ihm nicht die Polizei geholfen hätte. Ein Metallstück der Knetmaschine war abgebrochen und im Brotteig verschwunden, was aber erst nach dem Backen von 100 Laiben auffiel. Der Bäcker rief kurzentschlossen die Polizei, die mit einem Metalldetektor weiter
  • 440 Leser

Nas an Nas mit der Fasnetshexe

Im Südwesten regieren jetzt die Narren: Eine Abordnung von 170 Hästrägern hat gestern beim närrischen Staatsempfang in Stuttgart die Macht von Grün-Rot übernommen. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) war die Amtsenthebung recht: "Entsagt habe ich der Politik, mach kräftig bei der Fasnet mit", sagte er. Zum Empfang der Narren vor dem Neuen weiter
  • 407 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Schüler blenden Piloten Mit einem Laserpointer haben zwei Schüler einen Piloten im Anflug auf den Flughafen Memmingen geblendet. Die 17 und 19 Jahre alten Jungs strahlten am Dienstagabend von einem Parkplatz an der A96 aus das Kleinflugzeug an, teilte die Polizei mit. Danach blendeten sie noch einen vorbeifahrenden Lkw-Fahrer. Aufgrund seines Hinweises weiter
  • 419 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Berliner Literaturpreis Der Schriftsteller und langjährige DDR-Regimekritiker Hans Joachim Schädlich ist neuer Träger des Berliner Literaturpreises. Der 78-Jährige übernimmt damit zum Sommersemester zugleich die Heiner-Müller-Gastprofessur für deutschsprachige Poetik an der Freien Universität Berlin. Die mit 30 000 Euro dotierte Auszeichnung wird von weiter
  • 457 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

NPD siegt vor Gericht Die Stadt Trier hat der rechtsextremen NPD zu Unrecht eine Demonstration am Holocaustgedenktag 2012 untersagt. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht. Eine Versammlung am Jahrestag der Befreiung des KZ Auschwitz (27. Januar) dürfe nur dann verboten werden, wenn sie eine "eindeutige Stoßrichtung gegen das Gedenken" erkennen weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Hasenhüttl bleibt Fußball Ralph Hasenhüttl bleibt im Fall des Klassenerhalts für zwei weitere Jahre Trainer des Zweitligisten FC Ingolstadt. Der 46-Jährige arbeitet seit Anfang Oktober bei den Oberbayern und führte sie vom letzten Tabellenplatz ins Mittelfeld. Sollte der FC absteigen, endet der Vertrag. Dopingsünder gefeuert Fußball Drittliga-Schlusslicht weiter
  • 522 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Mehr Kontrollen Freiburg - Mit Beginn des Höhepunktes der närrischen Tage verstärkt die Polizei ihren Kampf gegen Alkohol und Drogen im Straßenverkehr. Die Kontrollen würden in der Zeit bis Aschermittwoch ausgeweitet, sagte ein Sprecher des Polizeipräsidiums Freiburg. Autofahrer müssten damit rechnen, kontrolliert zu werden. Zudem werde die Prävention weiter
  • 540 Leser

NOTIZEN vom 27. Februar 2014

Mehr Auto-Erstkäufer Die Zahl der Deutschen, die sich zum ersten Mal ein Auto gekauft haben, ist 2013 gestiegen, meldet das Marktbeobachtungs-Unternehmen Deutsche Automobil Treuhand (Ostfildern). Demnach stieg der Anteil der Erstkäufer bei Gebrauchtwagen von 21 auf 24 Prozent. Insgesamt kauften sich mehr als 10 Mio. Deutsche ein Auto. Der Automarkt weiter
  • 683 Leser

Promis bringen kein Glück

Der bislang souveräne Spitzenreiter Bayern München hat in der Basketball-Bundesliga die erste Heimpleite erlebt. Beim 86:91 gegen die Artland Dragons half auch kein Promi-Beistand. weiter
  • 495 Leser

Rabatte bleiben verboten

Rezeptpflichtige Arznei: BGH bremst ausländische Versandapotheken
Für verschreibungspflichtige Medikamente darf es in Deutschland keinen Preisnachlass geben - auch nicht bei einer Bestellung im EU-Ausland. Das hat der Bundesgerichtshof gestern entschieden. weiter
  • 617 Leser

Real ist nur noch Erinnerung

Der Schalker Torjäger Klaas-Jan Huntelaar hat die Zeit in Madrid abgehakt
Klaas-Jan Huntelaar ist bei Schalke 04 nach seinem Comeback im Anschluss an eine monatelange Pause einer der wichtigsten Gründe für den starken Start der Königsblauen ins neue Fußball-Jahr. weiter
  • 466 Leser

Rom, wie es brüllt und lacht

Gar nicht lustig begann der Karneval für den 19 Monate alten Daniele De Sanctis. Als Papst verkleidet, besuchte das Kind mit seiner Mutter die Generalaudienz auf dem Petersplatz - doch den päpstlichen Kuss wusste der Nachwuchskatholik offenbar nicht zu schätzen. Foto: dpa Bildfunk weiter
  • 543 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 5)

Eine eigene Familie hatte ich nicht, meine Schulfreundinnen wohnten nicht am Ort, mein Bruder war nach Kanada ausgewandert. Ich hatte kaum Besuch und wurde wohl aus diesem Grund auch selten eingeladen. Nach Möglichkeit mied ich sogar Betriebsfeiern, obwohl ich mit meinen Kollegen leidlich auskam. Deshalb war es Glück im Unglück, dass sich durch ein weiter
  • 543 Leser

Russischer Offizieller: Xenon ist nicht illegal

Harmloses Gas Wladimir Uiba, Chef der staatlichen medizinisch-biologischen Agentur Russlands (FMBA), hat sich als erster Offizieller zu dem Bericht des WDR über den Gebrauch von Xenon bei russischen Athleten geäußert. "Xenon ist nicht illegal", sagte Uiba verschiedenen Nachrichtenagenturen des Landes: "Es ist möglich, dass unsere Sportler Xenon-Inhalatoren weiter
  • 442 Leser

Russland erhöht Alarmbereitschaft

Wenige Tage nach dem Umsturz in der Ukraine lässt Kremlchef Wladimir Putin die Gefechtsbereitschaft der russischen Armee im Grenzgebiet überprüfen. Dazu seien auch Truppenteile in Alarmbereitschaft versetzt worden, sagte Verteidigungsminister Sergej Schoigu. Die Anordnung steht laut Schoigu aber nicht im Zusammenhang mit dem Machtwechsel in der Ukraine. weiter
  • 417 Leser

Rückendeckung für Hauk

Der Landeschef des CDU-Arbeitnehmerflügels (CDA), Christian Bäumler, gibt dem wegen seiner Grünen-Attacken in die Kritik geratenen CDU-Fraktionschef Peter Hauk Rückendeckung. Dessen Vorwurf der grünen "Bevormundungspolitik" sei berechtigt, sagte Bäumler. Regierungschef Winfried Kretschmann stehe es nicht an, die Wortwahl der Opposition zu kommentieren. weiter
  • 443 Leser

Schnell noch zugeschlagen

Neuer Ami Die MHP Riesen Ludwigsburg haben kurz vor Ende der Wechselfrist den Amerikaner Amadi McKenzie verpflichtet. Der 27-jährige Forward wechselt vom ukrainischen Verein BC Dnjepr Asot nach Ludwigsburg und erhält einen Vertrag bis Ende der laufenden Bundesliga-Saison. McKenzie befindet sich nach einer Knieverletzung in der Reha und soll erst in weiter
  • 410 Leser

Schwarzwaldbahn ohne Intercity?

Streichung von Zügen zwischen Konstanz und Karlsruhe im Gespräch
Auf der Schwarzwaldbahn fahren täglich zwei Intercity-Züge im Fernverkehr. Nach Ansicht der Bahn sind sie zu gering ausgelastet. Deshalb gebe es Überlegungen, sie zu streichen. Entschieden sei noch nichts. weiter
  • 637 Leser

Sieg trotz Niederlage

Pechstein-Urteil des Landgerichts bringt Sportrechtssystem ins Wanken
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein hat vor Gericht kein Geld zugesprochen bekommen. Als Gewinnerin konnte man sie dennoch sehen - denn das Urteil stellt das System der Sportgerichtsbarkeit infrage. weiter
  • 481 Leser

Skispringer Freund trumpft in Falun auf

Neun Tage nach dem Mannschafts-Gold bei den Olympischen Winterspielen ist Severin Freund der Konkurrenz auch im Weltcup davongeflogen. Der 25-Jährige aus Rastbüchl feierte im schwedischen Falun nach einer bärenstarken Leistung seinen sechsten Sieg im Skisprung-Weltcup. Nach Sprüngen auf 133 m und 135 m ließ Freund mit 266,1 Punkten dem Slowenen Peter weiter
  • 615 Leser

STICHWORT · KINDERPORNOGRAPHIE: Politische Maßnahmen wirken

Die Bundesregierung zieht eine positive Bilanz ihrer Maßnahmen gegen Kinderpornographie im Internet. Gemäß dem Prinzip "Löschen statt Sperren" habe 2012 im Inland innerhalb von einer Woche eine Löschquote von 98 Prozent, nach zwei Wochen eine vollständige Löschung aller gemeldeten Inhalte erreicht werden können, heißt es im ersten Bericht gestern in weiter
  • 470 Leser

Trennung von Wiese nur eine Beruhigungspille

Verschleierungstaktik statt Vertragsauflösung: Die angebliche Trennung von Ex-Nationaltorhüter Tim Wiese war offensichtlich nur eine "Beruhigungspille" für die Öffentlichkeit, um das leidige Thema des aussortierten Stars beim Fußball-Bundesligisten 1899 Hoffenheim aus den Schlagzeilen zu verdrängen. Nach SID-Informationen trifft ein Bericht der Bild-Zeitung weiter
  • 477 Leser

Unentschlossene Anleger

Auch das gute Konsumklima beflügelt die Börse nicht
Die anhaltende Unentschlossenheit der Anleger hat gestern das Börsengeschehen leicht belastet und den Deutschen Leitindex ins Minus gedrückt. Am Morgen hatte zwar das deutsche GfK-Konsumklima positiv überrascht, für nachhaltigen Auftrieb sorgte das allerdings nicht. Viele Investoren hielten sich nach wie vor zurück und warteten auf Signale für ein Ende weiter
  • 535 Leser

Uraufführung eines Auftragswerks

Premiere Mark Andres Musiktheater "Wunderzaichen" wird am Sonntag, 19 Uhr, an der Oper Stuttgart uraufgeführt. Weitere Vorstellungen: 7., 16., 22. und 25. März. Die musikalische Leitung hat Sylvain Cambreling, Regie führen Intendant Jossi Wieler und Chefdramaturg Sergio Morabito. In den Hauptrollen Es spielen/singen André Jung (Johannes), Claudia Barainsky weiter
  • 578 Leser

V-Leute

Im Milieu Vertrauensleute oder Verbindungsleute, kurz V-Leute, sind keine Mitarbeiter des Verfassungsschutzes. Sie sind oft bereits in extremistischen Kreisen oder im kriminellen Milieu verstrickt. Deshalb gibt es auch über die Zahl der V-Leute keine Angaben. Die Identität eines V-Mannes ist nur einem kleinen Kreis bekannt. Oft werden Menschen in Zwangslagen weiter
  • 459 Leser

Verkehrsflugzeuge ziehen Airbus nach oben

Gewinn des Luftfahrt- und Rüstungsunternehmens steigt um fast ein Viertel
Die Geschäfte bei Airbus laufen gut. Im vergangenen Jahr hat der europäische Luftfahrt- und Rüstungsgigant deutlich mehr Geld verdient als im Vorjahr. Risiken sind aber das Projekt A350 und der Konzernumbau. weiter
  • 726 Leser

Vermögen ungleich verteilt

In der Euro-Zone ist die Kluft in Deutschland am größten
In keinem anderen Euro-Land ist der Reichtum so ungleich verteilt wie in Deutschland. Zu diesem Ergebnis kommt eine gestern vorgelegte Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung (DIW). Demnach besitzt das reichste Prozent der Erwachsenen hierzulande ein Vermögen von durchschnittlich je 817 000 Euro. Demgegenüber verfügt gut ein Fünftel weiter
  • 383 Leser

Wichtige Energieerzeuger

Stromerzeuger In Niedersachsen ist 2012 dank der vielen Windräder der meiste Ökostrom erzeugt worden - 21,8 Milliarden Kilowattstunden, gefolgt von Bayern (19,4 Milliarden kWh) und Nordrhein-Westfalen (12,4 Milliarden kWh). Förderung Wegen der vielen Solar- und Biomasseanlagen, deren Strom höher vergütet wird, hat Bayern die meisten Fördergelder empfangen. weiter
  • 430 Leser

Wirtschaft rügt Grün-Rot

Straßenbauzuschüsse nicht ausgeschöpft
Der Baden-Württembergische Industrie- und Handelskammertag kritisiert die Landesregierung wegen nicht abgerufener Gelder für Straßenbau. Grün-Rot habe 2013 von 701 Millionen Euro, die der Bund für den Bundesfernstraßenbau zur Verfügung gestellt hat, nur 675 Millionen Euro abgerufen. Das Verkehrsministerium verteidigte sich: Wegen Personalmangels habe weiter
  • 357 Leser

Wüste Attacken gegen BVB-Fans

Markus Braun, Mannschaftsarzt des Fußball-Vizemeisters Borussia Dortmund, musste nach dem Champions-League Achtelfinal-Hinspiel bei Zenit St. Petersburg (4:2) zwei verletzte BVB-Anhänger behandeln. Die Fans hatten nach Angriffen von russischen Hooligans jeweils einen Nasenbeinbruch erlitten. Auch andere Anhänger der Westfalen waren offenbar attackiert weiter
  • 485 Leser

Übergangsgeld: Keine Einigung

Im Tauziehen um eine Reform des Übergangsgeldes für ausscheidende Abgeordnete gibt es noch keine Einigung. Die vier Fraktionschefs im Landtag haben gestern keinen Konsens erzielt. SPD und Grüne bekräftigten, dass sie eine Reform bis zur Sommerpause anstreben. Anlass für die Reformdebatte ist der nahtlose Wechsel des CDU-Abgeordneten Dietrich Birk vom weiter
  • 497 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Lanxess in roten Zahlen Der Spezialchemiekonzern Lanxess (Köln) ist nach Jahren rasanten Wachstums Opfer seines eigenen Expansionstempos geworden. Durch die Überkapazitäten am Markt und außerplanmäßige Abschreibungen im vierten Quartal rutschte das Unternehmen mit rund 160 Mio. EUR tief in die roten Zahlen. Auch der Umsatz lag mit 8,3 Mrd. EUR rund weiter
  • 563 Leser

Zypern-Verhandlungen gewinnen an Fahrt

Können sich die Türkei und Griechenland auf die Wiedervereinigung verständigen?
Noch sind viele Fragen ungeklärt. Doch sicher ist, die Wiedervereinigung Zyperns hätte wirtschaftliche und politische Vorteile. Auch die USA blicken gespannt auf den Ausgang der Gespräche. weiter
  • 498 Leser

Ägypten geht der Strom aus

Energienot in Kairo - Ausländische Investoren schlagen Alarm
Ägypten steht vor dem dunkelsten Sommer seit Jahrzehnten. Erstmals plagen das Land schon jetzt im Winter Stromausfälle. Im heißen Sommer könnte sich das Problem zu einer katastrophalen Energiekrise ausweiten. weiter
  • 514 Leser

Ärger um verfallene Straßenbau-Zuschüsse

Warum Grün-Rot über 100 Millionen Euro Bundesmittel nicht abgerufen hat
Wegen nicht abgerufener Straßenbaumittel vom Bund steht die Landesregierung in der Kritik. Die wehrt sich: Das sei dem Personalabbau durch die CDU geschuldet. Doch auch bei der SPD erhebt sich Unmut. weiter
  • 530 Leser

Leserbeiträge (3)

Für Uli Hoeneß geht es um die Wurst

Uli Hoeneß, einst die selbsternannte Abteilung Attacke des FC Bayern, muss ab März auf der Anklagebank Platz nehmen. Dem Präsidenten des Rekordmeisters wird wegen Steuerhinterziehung der Prozess gemacht. Auf einmal ist Hoeneß, der gerne gegen andere mit erhobenem Zeigefinger zu Felde zieht, ein Opfer, nein besser: er sieht sich als das Opfer einer von weiter
  • 4
  • 5583 Leser

Radsportclub RSC IPF RIES ohne Vorstand

Da wir bei der letzten Jahreshauptversammlung keinen Vorstand gefunden haben sind wir dabei unseren Verein aufzulösen.Es ist Schade das sich nach 20 Jahre Vereinstätigkeit niemand zur Verfügung stellt denn Verein weiter zu führen.Der Antrag zur Auflösung des Vereins ist beim Amtsgericht Ulm eingereicht worden Unsere Aktivitäten

weiter
  • 4
  • 3328 Leser

Arm bleibt arm, reich bleibt reich: Warum?

Wer hat´s gelesen:http://www.schwaebische-post.de/ueberregional/politik/10393403/ von heute? Zur Vertiefung des letzten Absatzes:

"Grundsätzlich gilt: Die Superreichen, also Multimillionäre oder Milliardäre, tauchen in den ausgewerteten Statistiken gar nicht auf. Das wahre Ausmaß der Vermögensungleichheit in Deutschland

weiter
  • 5
  • 4258 Leser