Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. März 2014

anzeigen

Regional (112)

GUTEN MORGEN

Der März ist nicht nur erster Frühlingsmonat. Er ist auch der Monat mit den vielleicht meisten Gedenktagen. 67 an der Zahl, vom Tag des Artenschutzes über den Pi-Tag (für Freunde der Zahl Pi), den Josefstag, Tag des Puppenspiels und Tag der Hauswirtschaft. Und mindestens so abgefahren wie der Pi-Tag: der Celebrate-your-name-Day (Feier deinen Namen). weiter
  • 372 Leser

Himmelsstürmer-Montage voll im Plan

Gefühlt hat es zwar kaum gewindet, für die geduldigen Zuschauer, die am Donnerstag den zweiten Teil der Himmelsstürmer-Montage bei Wetzgau beobachteten. Fürs sechsköpfige Expertenteam der Holzbaufirma Schlosser aus Jagstzell hätte sich aber kein zusätzliches Lüftchen mehr regen dürfen. Denn jeder Hauch wirkt bei den riesigen Fertigteilen, die präzise weiter
  • 5
  • 1559 Leser

Kinderjury fürs Festival gesucht

Schwäbisch Gmünd. Kinder zwischen 12 und 14 Jahren, die gerne ins Kino gehen, können sich nun für die Kinderjury des 21. Internationalen Kinderkinofestivals Schwäbisch Gmünd, das vom 27. bis 30. März im Turmtheater stattfindet, bewerben. Gefragt sind dafür Ausdauer und Sitzvermögen, um die Filme an allen vier Tagen des diesjährigen „Kikife“ weiter
  • 585 Leser

Pfarrerin stellt sich vor

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen hat eine neue Pfarrerin. Dajana Römer wird zunächst für ein Jahr die geschäftsführende Pfarrstelle übernehmen.Aus diesem Anlass lädt die Kirchengemeinde am Sonntag, 9. März um 10.15 Uhr in die St. Nikolauskirche in Lindach zu einem Begrüßungsgottesdienst ein. Dajana Römer wird weiter
  • 4
  • 1745 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDErika Annemarie Lüders, Bernhardusstraße 2, zum 86. GeburtstagMargarete Höfner, Stuifenstraße 8, zum 85. GeburtstagHilda Barth, Lichsstraße 24, Bargau, zum 84. GeburtstagOtto Franz Xaver Spindler, Seelenbachweg 11, zum 83. GeburtstagMihail Josif Ghezzo, Schloß Lindach 1, Lindach, zum 81. GeburtstagTheresia Heindl, Heinrich-Steimle-Weg weiter
  • 457 Leser
POLIZEIBERICHT

20 000 Euro Sachschaden

Essingen. Auf der B 29, Abzweigung Richtung Essingen, musste der 42-jährige Mercedesfahrer am Mittwoch gegen 14.45 Uhr seinen Pkw wegen Rotlichts anhalten. Dies bemerkte ein 24-jähriger Lastwagenfahrer zu spät und fuhr auf. Insgesamt entstand bei diesem Unfall ein Sachschaden von rund 20 000 Euro. weiter
  • 1275 Leser
POLIZEIBERICHT

Am Ende entschuldigt

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 18 Uhr fiel einer Streifenwagenbesatzung ein Roller auf, der die Fußgängerzone Richtung Ackergasse fuhr. Die Beamten kontrollierten daraufhin das Fahrzeug, auf dem zwei Personen saßen. Sofort protestierte der 64-jährige Fahrer lautstark, dass er sich nicht kontrollieren lassen möchte. Der Aufforderung, seine Papiere vorzuzeigen, weiter
  • 1
  • 810 Leser
POLIZEIBERICHT

Ampel grün – Totalschaden

Lorch. Eine 18-jährige Fahranfängerin verursachte am Mittwoch einen Verkehrsunfall, bei dem Sachschaden von rund 15 000 Euro entstand. Die junge Frau bog gegen 19 Uhr an der Kreuzung Wilhelmstraße/Gmünder Straße bei grüner Ampel nach links ab, ohne den trotz Grünlicht bevorrechtigten Gegenverkehr zu beachten. Sie prallte mit ihrem BMW Mini gegen einen weiter
  • 819 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Betonpfosten

Essingen. Beim Ausparken auf dem Parkplatz eines Sportgeschäftes in der Margarete-Steiff-Straße beschädigte ein 26-jähriger Autofahrer am Mittwoch gegen 18 Uhr einen Betonpfosten. Der am Audi entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 5000 Euro. weiter
  • 1645 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke gefahren

Lorch. Alleinbeteiligt kam ein 39-jähriger Audi-Fahrer am Mittwoch gegen 15.35 Uhr auf der B 297 von der Straße ab und prallte gegen die dortige Leitplanke. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro. weiter
  • 1526 Leser
POLIZEIBERICHT

Kantholz auf B 29 geworfen

Remshalden. Am Mittwoch warf eine unbekannte Person gegen 18 Uhr bei Remshalden ein Kantholz von einer Brücke auf die B 29 Fahrbahn Richtung Stuttgart. Eine auf der linken Fahrspur kommende 52 Jahre alte Suzuki-Fahrerin sah das Holzstück noch herabfallen, konnte aber nicht mehr ausweichen. Bei der Drüberfahrt entstand am Auto Schaden, den die Polizei weiter
  • 1153 Leser

Neuer Raum für den Dialog

Der Verein Süddialog hat am Donnerstag seine neuen Räume am Schwäbisch Gmünder Marktplatz 33 eingeweiht. Ziel des Zusammenschlusses ist der Brückenschlag zwischen Deutschen und Migranten. weiter
  • 1
  • 539 Leser

Kreisstraße ab Montag gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Die Bauarbeiten an der K 3268 zwischen Gmünd-West und Großdeinbach verlaufen bisher planmäßig, so dass die Kreisstraße, wie bereits angekündigt, ab Montag, 10. März bis voraussichtlich Ende März für den gesamten Verkehr gesperrt werden muss. Während dieser drei Wochen ist Kleindeinbach und Hangendeinbach über Großdeinbach anfahrbar. weiter
  • 5
  • 1102 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – Die GT vor 25 Jahren

Kuno StaudenmaierUmgehung Schorndorf Sofortvollzug ist das neue Schlagwort für die Ortsumfahrung Schorndorf. Damit sollen die Einsprüche rascher geklärt werden. 119 Millionen Mark kostet das Bauwerk inklusive zweier Tunnel.Zwei Unfallopfer Ein tragisches Unglück ereignet sich in Alfdorf. In einer Rechtskurve der Unteren Schlossstraße kommt ein Autofahrer, weiter
  • 370 Leser

Frühling im Winter

Das Februar-Wetter in Gmünd
Zu trocken, zu sonnig, ungewöhnlich mild: Das Februarwetter in Gmünd setzt fort, was Dezember und Januar bereits gezeigt hatten. weiter
  • 648 Leser

Alle Gmünder sind angesprochen

Münsterbauverein stellt Programm und Homepage vor – Erhalt der Kirchen als ökumenische Aufgabe
Ein – auch im Hinblick auf die Landesgartenschau – dickes Programm, ein eigener Internetauftritt und das feste Ziel, für den Erhalt des Heilig-Kreuz-Münsters und der Johanniskirche auch neue Mitglieder zu begeistern: Der Münsterbauverein präsentiert sich als „lebendige Familie“, betont Pfarrer Robert Kloker als Vorsitzender. weiter
  • 5
  • 963 Leser

Ostalbkreis auf größter Reisemesse

ITB in Berlin
Die ITB Berlin gehört zu den weltgrößten Reisemessen. Neben zahlreichen internationalen Ausstellern präsentiert sich auch der Ostalbkreis in diesem Jahr erstmalig in der Halle der Tourismus-Marketing GmbH Baden-Württemberg am Stand des Schwäbische Alb Tourismusverbandes. Dabei präsentiert sich auch der Ostalbkreis. weiter

Gleiche Chancen für Frauen

Diskussionsrunde
Die Themen Frauenarmut und Chancengleichheit für Frauen im Beruf wurden von einem Expertinnenkreis des Kreisfrauenreferats diskutiert. Dazu wurden Handlungskonzepte erarbeitet. weiter
  • 1506 Leser

Am achten Tag schuf Gott die Harley

USA Motorrad-Leserreisen in Kalifornien und über die Route 66 – Infoabend am 12. März
Einmal im Leben möchten sich viele Motorradfahrer den Traum vom unbekümmerten Dahingleiten erfüllen. Bei den beiden Leserreisen über den Kalifornischen Highway 1 und die Route 66 im September und Oktober haben die Mitreisenden die Chance dazu. weiter
  • 528 Leser

Die 8b gegen Gewalt

Projekt Gewaltprävention des Scheffold-Gymnasiums
Die 8b stärkt ihre Klassengemeinschaft und lehnt Gewalt ab. Zur Gewalt- und Suchtprävention am Scheffold-Gymnasium absolvierte die Klasse 8b ein Projekt im Jugendhaus Oderstraße auf dem Hardt. weiter
  • 631 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Honigkurs in Zimmern

Der Bezirksbienenzüchterverein Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 8. März, um 14 Uhr im Gasthaus Krone in Schwäbisch Gmünd-Zimmern einen Honigkurs. Die Teilnahme an einem Honigkurs ist Voraussetzung für die Bestellung von Gewährstreifen beim Deutschen Imkerbund. Alle Interessierten sind willkommen. Der Referent ist Ulrich Schaible-Merz vom Landesverband weiter
  • 531 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kasper in Herlikofen

Das Kasperletheater des evangelischen Johanneskindergartens mit Montessorigruppe in der Burgstraße 7 in Herlikofen öffnet am Samstag, 30. März, wieder seinen Vorhang mit einem Geheimauftrag für Kasper. Es gibt zwei Aufführungen: 14.30 Uhr und 16 Uhr. Karten sind für 2 Euro im Vorverkauf im Johanneskindergarten (Telefon: 07171 85137) und am Tag der Aufführung weiter
  • 330 Leser

Ökumenische Bibelgespräche

Schwäbisch Gmünd. „ …damit wir leben und nicht sterben“ ist das Thema der ökumenischen Bibelwoche, in der Abschnitte aus der Josefsgeschichte aus dem Alten Testament im Mittelpunkt stehen. Die katholischen Kirchengemeinden Heilig Kreuz, St. Franziskus, St. Peter und Paul und die Evangelische Augustinuskirchengemeinde laden ein. Der weiter
  • 444 Leser

AGV 1972 rockt die Hütt’n

Traditionelle Skiausfahrt der Altersgenossen ging nach Andelsbuch bei Bregenz
Seit zehn Jahren ist sie eine Tradition: Die jährliche Skiausfahrt des AGV 1972. In diesem Jahr ging es nach Andelsbuch in der Nähe von Bregenz. weiter
  • 5
  • 755 Leser

Solidarität unter Frauen

Aktionen zum internationalen Frauentag
Rund um den internationalen Frauentag am 8. März hat die Frauenbeauftragte der Stadt, Elke Heer, gemeinsam mit Gmünder Frauengruppen ein buntes Programm zusammengestellt. weiter
  • 871 Leser

Zwei Mütter für einen Sohn

Über viele Hürden hinweg wurde aus einem gleichgeschlechtlichen Paar ein Elternpaar
„Brrrrummm“. Paul schiebt sein Spielzeugauto konzentriert über die Sitzfläche des Esszimmerstuhles. Zwei Augenpaare verfolgen das Wunschkind – ein fürsorgliches Elternpaar, das ganz besonders darum kämpfen musste, ein Kind zu haben: Pauls Eltern sind zwei Frauen, er selbst ist dank künstlicher Befruchtung entstanden. Nun wünscht sich weiter
  • 5
  • 2406 Leser

Leonard fliegt nach China

Eigentlich sollte der Abiturient Leonard John vom Schubart-Gymnasium in Aalen derzeitig an nichts anderes denken als an seine am 12. März beginnenden schriftlichen Abiturprüfungen, aber seit einer E-Mail , die er vergangene Woche erhielt, denkt er weiter. Er wurde eingeladen, das Land Baden-Württemberg beim Wissenschaftswettbewerb „Beijing Youth weiter
  • 210 Leser
KURZ UND BÜNDIG

A-capella-Unterhaltung in Heubach

Mit abwechslungsreichen a-capella-Liedern aus verschiedenen Musikrichtungen unterhalten HIGH FIVE am Sonntag, 9. März, ab 19 Uhr, die Zuschauer in der Silberwarenfabrik Heubach. Sportliche Choreografien unterstreichen die Songs und komplettieren die Show. weiter
  • 813 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baulandentwicklung in Böbingen

Die Bürgerveranstaltung zum Thema „Baulandentwicklung“ wird in Abstimmung mit den Sprechern der BI auf Montag, 10. März, 19 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Böbingen festgesetzt. Neben der Interessensgemeinschaft sprechen Vertreter des Büro LK&P aus Mutlangen, des Regionalverbands, des Bauamts VG Rosenstein und der Gemeinde Böbingen. weiter
  • 695 Leser

Eva Herrman stellt in Heubach aus

Heubach. Die Künstlerin Eva Herrmann zeigt in ihrer Ausstellung Bilder, die ihr Selbst wiederspiegeln sollen. Um den richtigen Ausdruck zu finden, nutzte Hermann verschiedene Materialien sowie verschiedene Maltechniken. Die Vernissage der Ausstellung ist am Freitag, 14. März, um 19 Uhr im Schloss in Heubach. Die Ausstellung geht von 14. März bis weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung des Gewerbevereins

Am Dienstag, 11. März, um 19.30 lädt der Gewerbe- und Handelsverein Heubach zu seiner Hauptversammlung ins Gasthaus Goldener Hirsch ein. Die Einzelhändler präsentieren ihre Homepage und stellen die „Heubacher Gutscheine“ vor. weiter
  • 721 Leser

Ladies-Day führt Skiabteilung des TVM ins Allgäu

Beate Bahnmayer hatte zum „Ladies-Day“ geladen und 38 Frauen waren dem Ruf gefolgt. Überraschend gute Schneeverhältnisse fanden die Teilnehmerinnen der diesjährigen Skiausfahrt des TV Mögglingen im 1044 Meter hoch gelegenen Balderschwang, das kleine Hochtal zwischen Allgäu und Bregenzer Wald. In bester Stimmung wurden die Pisten rund um weiter
  • 450 Leser

Mitarbeiter fürs Freibad gesucht

Heubach. Für die Sommermonate sucht das Freibad Mitarbeiter für die Beckenaufsicht. Hierzu ist der Rettungsnachweis in Silber erforderlich. Nähere Auskünfte unter der Telefonnummer 0163 3338003. Interessierte schicken ihre Kurzbewerbung bitte bis zum 30. April an die Stadtverwaltung Heubach, Hauptamt, Hauptstraße 53, 73540 Heubach. weiter
  • 1258 Leser

Neue Sanitäter an Realschule

Heubach. Von kleinen Kratzern über größere Schürfwunden bis hin zu bewusstlosen Schülern: Das Einsatzspektrum von Schulsanitätern ist groß und die Ausbildung umfangreich. Seit einigen Jahren gibt es an der Realschule Heubach den Schulsanitätsdienst für Schülerinnen und Schüler.In Kooperation mit den Maltesern Schwäbisch Gmünd werden sie in rund 40 Unterrichtsstunden weiter
  • 460 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert des Kammerorchesters

Alle Zeichen stehen auf Frühling und auch das Kammerorchester Rosenstein bereitet sich auf sein Frühjahrskonzert am Sonntag, 30. März, um 19 Uhr in der Stadthalle Heubach vor. Karten gibt es im Vorverkauf bei der Musikschule Heubach (Tel. 07173 3637), beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd (Tel. 07171 603 -4250) und bei allen Orchestermitgliedern. weiter
  • 923 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung beim Liederkranz

Am Freitag, 7. März um 19 Uhr findet die Hauptversammlung des Liederkranzes 1840 Bartholomä e.V. im Gasthaus „Stern“ statt. Vorgesehen sind unter anderem Neuwahlen, Diskussion und Aussprache sowie Entlastung der Vorstandschaft. Gäste haben Gelegenheit sich über den ältesten Verein im Ort zu informieren, für Mitglieder gilt es vom Wahlrecht weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Demokratie im Bild

Die Stiftung Bundespräsident-Theodor-Heuss-Haus hat sich in Zusammenarbeit mit den Stuttgarter Fotografen Andreas Langen und Kai Lorges auf die Suche nach den sichtbaren Spuren der Demokratie im Alltag gemacht, um zu zeigen, dass Demokratie in Deutschland allgegenwärtig ist. Daraus entstand die Sonderausstellung „Hands on! Ein interaktives Fotoprojekt weiter
  • 269 Leser

Der Oscar geht nach Stuttgart

Wilhelma holt ersten Platz bei der Deutschen Kamelienblütenschau
Während in Los Angeles die Oscars verliehen wurden, stand in Pirna bei Dresden die alljährliche Prämierung der schönsten Kamelienblüte an. In diesem Jahr beteiligte sich die Wilhelma das erste Mal mit insgesamt 26 verschiedenen Sorten an der Deutschen Kamelienblütenschau und belegte prompt den ersten Platz. Mit der Kamelie „Margaret Davis“ weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gegen längeren Weihnachtsmarkt

Einzelhändler in der Schorndorfer Innenstadt und Beschicker des Wochenmarkts sind dagegen, den Weihnachtsmarkt von zweieinhalb auf drei Wochen zu verlängern. Diesen Vorschlag hatte der Innenstadtverein Schorndorf-Centro gemacht. weiter
  • 651 Leser

Mehr Besucher im Raum Stuttgart

Aufwärtstrend geht weiter – Leichtes Minus bei Gasthöfen und Pensionen
In der Region Stuttgart sowie in Stuttgart selbst boomt der Tourismus. In den Landkreisen und Landeshauptstadt wurde 2013 mit plus 2,5 Prozent und 7 631 822 Übernachtungen ein neues Rekordergebnis erzielt, wie Stuttgart-Marketing nun mitteilte. Vor allem aus den USA, Schweiz, Österreich, Italien, Frankreich und Großbritannien kommen die Gäste. weiter
  • 490 Leser

Geprüfte Babysitterinnen

Ende Februar ging der jüngste Babysitterkurs des Kinderschutzbundes Schwäbisch Gmünd zu Ende. Referentinnen waren Karin Stütz und Silvia Schmidt. An fünf Abenden wurde den Teilnehmerinnen die Baby- und Kinderpflege, Erste Hilfe bei Kindern, Kinderkrankheiten, Spieltheorie und Psychologie des Kindes nahegebracht. Nach einem kleinen Abschlusstest erhielten weiter
  • 5
  • 498 Leser

Parler-Schüler als Flugzeugkonstrukteure

Die Kooperation mit explorhino (Werkstatt junger Forscher der Hochschule Aalen) hat es möglich gemacht, das naturwissenschaftliche Schüler des Gmünder Parler-Ggymnasiums ihr technisches Wissen vertiefen konnten und dabei tolle flugfähige Styroporflieger entstanden. In einem Workshop und im anschließenden Projektunterricht erweiterten die Schüler des weiter
  • 472 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Carmela de Feo in Ruppertshofen

Auf Einladung des Berufsvorbereitungswerks Ostalbkreis tritt Carmela de Feo am Sonntag, 9. März, um 19 Uhr in Ruppertshofen in der Erlenhalle mit ihrem neuen Programm „Träume und Tabletten“ auf. Mit Dutt und Denkerstirn revolutioniert Carmela de Feo in ihrem dritten Bühnenprogramm wieder gängige Auffassungen weiblicher Erotik und liefert weiter
  • 209 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dr. Inge Gräßle im Lamm in Spraitbach

Die CDU-Europa-Abgeordnete Dr. Inge Gräßle ist am Freitag, 7. März, ab 20 Uhr zu Gast im Gasthaus Lamm in Spraitbach. Zuvor ab 19 Uhr stellen sich die CDU-Kreistagskandidaten des Wahlkreises VIII (Schwäbischer Wald – Lorch – Waldstetten) vor. weiter
  • 710 Leser

Farbenblindheit heilen

Vortrag beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde
Ist Farbenblindheit heilbar? Die Therapeutin Angela Frauenkron-Hoffmann meint: ja. Sie war zu Gast beim Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde und stellte das Verfahren des „biologischen Dekodierens“ vor. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fritzenfest in Laufen/Kocher

Die Fritzengesellschaft Gaildorf 1866,oberes Kochertal und Frickenhofer Höhe feiert am Samstag, 8. März, ab 19 Uhr, sein traditionelles Fritzenfest ins Gasthaus „Germania“ nach Laufen/Kocher ein. Hierzu sind alle Friedrich, Fritz, Fridolin und Friedas, Friederiken, Fridolinen und Namensverwandte, egal ob Vor- oder Nachnamen, sowie deren weiter
  • 249 Leser

Leuchtende Kinderaugen

Besuch des Schulprojektes in Cartagena/Kolumbien
2015 feiert der Mutlanger Verein zur Förderung des Schulprojektes Cartagena sein zehnjähriges Bestehen. Grund genug für Vorstandsmitglied Fine Kientz, zusammen mit ihrem Mann Jürgen und dem Ehepaar Katrin Maas und Stadtrat Prof. Dr. Dieter Maas im Rahmen einer Amerikareise auch Station in Cartagena / Kolumbien zu machen. weiter
  • 406 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein Leinzell

Am Freitag, 7. März, um 20 Uhr blickt der Musikverein Leinzell im Rahmen seiner diesjährigen Mitgliederversammlung im „Kleinen Kultursaal“ der Gemeindehalle Leinzell auf das vergangene Vereinsjahr zurück. Neben den Rechenschaftsberichten stehen Neuwahlen, sowie eine Vorschau auf die anstehenden Aktivitäten im Jubiläumsjahr 2014 / 2015 auf weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Bewerbervorstellung

In der Kulturhalle Leinzell findet am Samstag, 8. März, um 19 Uhr die öffentliche Bewerbervorstellung für die Wahl des Bürgermeisters am 23. März statt.Es gibt keinen Getränkeausschank. Offizielles Ende: 21.30 Uhr Die Bürger von Leinzell sind eingeladen. weiter
  • 593 Leser

Ein Mann mit Mut und Visionen

Der DRK-Ortsverein Gschwend ernennt Otto Langer bei der Jahreshauptversammlung zum Ehrenmitglied
Bei seiner Jahreshauptversammlung zog der Gschwender Ortsverein des Deutschen Roten Kreuzes Bilanz über seine Arbeit. Langjährige Mitglieder wurden geehrt. Außerdem ernannte der Verein Otto Langer zum Ehrenmitglied. Abschließend wählten die Mitglieder ihr Führungsteam. weiter
  • 426 Leser

Nicht von Werbung beeinflusst

An der Realschule Mutlangen nahmen Schüler an einem Projekt zur Medienerziehung teil
Unter der Leitung ihres Deutschlehrers Alexander Wälder hat die Klasse 7a der Realschule Mutlangen die Werbung einmal genauer unter die Lupe genommen. weiter
  • 415 Leser

Note „Sehr gut“ für Werkstattqualität

Anonyme Werkstatttests der Ford Werke bringen Autohaus Schramel besondere Auszeichnung
Über ein besonderes Zertifikat durfte sich Rainer Schramel mit seinem Team vor kurzem freuen: das Lorcher Autohaus hat die Überprüfung der Werkstattqualität 2013 mit der Note „Sehr gut“ abgeschlossen. weiter

Vorabpremiere des neuen Ford Eco Sport

Neuer Geländewagen mit modernem Design – Verkaufsstart im Juni 2014
Zum gemeinsamen Start in den Frühling lädt das Team vom Autohaus Schramel in Lorch am Wochenende ein. Die neuesten Ford-Modelle stehen bereit, viele attraktive Angebote locken und auch ein tolles Rahmenprogramm unterhält Groß und Klein. weiter

Hotel Fortuna will 54 weitere Zimmer

25 Jahre Vier-Sterne-Hotel Fortuna in Gmünd – Schon 1999 erweitert und 2013 modernisiert
25 Jahre bereits besteht und wirtschaftet das Hotel Fortuna erfolgreich in Schwäbisch Gmünd – und es wird um weitere 54 Zimmer ausgebaut. Das war die Botschaft von Hotelier Hans Joachim Neveling beim Pressegespräch zum Jubiläum im Hauberweg 4. Trotz aller Probleme im Vier-Sterne-Bereich glaube er an eine Zukunft dieser Kategorie in Gmünd. weiter
  • 5
  • 1020 Leser

Staufische Madonna kommt zurück

Festliche Maiandacht in der Johanniskirche – ausgeweitetes Angebot zur Gartenschau
Bald kehrt sie heim an ihren angestammten Platz, die Staufische Madonna: Im Marienmonat, eingebettet in eine festliche Maiandacht, feiert die Münstergemeinde die Rückkehr der kostbaren Mutter-Gottes-Darstellung in die Johanniskirche. Auch sonst ist das spätromanische Gotteshaus 2014 ein wichtiges Zentrum. weiter
  • 861 Leser

Neuer Marsch: „Gmünder Grüße“

Burgenlandkapelle grüßt zur Landesgartenschau
Passend zum Start der Landesgartenschau hat Robert Payers Original Burgenlandkapelle zwei traditionelle Gmünder Lieder in einem Marsch gebündelt und auf der neuen CD „Gruß an die Heimat“ veröffentlicht. weiter
  • 720 Leser

Wie Ausbilder Abbrüche vermeiden

BBQ-Veranstaltung am 23. Mai
Jeder fünfte Azubi bricht seine Lehre ab – auch im Ostalbkreis. Wie Ausbilder in Firmen die Jugendlichen rechtzeitig motivieren und Abbrüche verhindern können, soll am 23. Mai von 14 bis 17 Uhr von Thomas Fink aufgezeigt werden. Veranstaltet wird sie vom gemeinnützigen beruflichen Bildungsträger BBQ. weiter
  • 1924 Leser

Auf bestem Weg zum Spitzenkoch

Jungkoch Andreas Högg verdient sich in Neuseeland Meriten – Bis Juli kocht er nun auf Sylt
Nach knapp vier Wochen in Neuseeland ist Koch Andreas Högg, Juniorchef im „Wilden Mann“ in Wasseralfingen, zurück. Er hatte sich als einer von vier Jungköchen für das zweite Young Chef Exchange Programm (YCEP) qualifiziert. Ziel war, die neuseeländische Küche zu erleben und einiges über Neuseelandhirsche und ihre Zubereitung zu erfahren. weiter
  • 5
  • 3734 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Mega Verstrickungen Der Faden wird wieder aufgenommen. In Gmünd wird wieder gestrickt. Am Samstag, 8. März, ab 11 Uhr entsteht beim Mega-Strick-Event ein großes, textiles Maschennetz zum Internationalen Frauentag im Rathaus in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 430 Leser

Der große Schneidewind

Eine besondere Premiere ist in der Alten Rotation der Schwäbischen Post in Aalen zu erleben. Am Freitag, 14. März, ab 20 Uhr, kann man dort Günter Schneidewind, das „wandelnde Musiklexikon“ von SWR1 erleben. Mit an Bord sind zudem die Musik-Kabarettisten Sascha Bendiks und Simon Höneß. weiter
  • 1537 Leser

Gefühle und Gedanken

Das Selbst – so ist die Ausstellung von Eva Herrmann überschrieben, die am Freitag, 14. März, um 19 Uhr im Schloss Heubach eröffnet wird. Als diese Bilder entstanden, setzte sie sich viel mit ihrer Persönlichkeit auseinander. Es soll nicht die äußere Wirklichkeit, sondern das innere Erleben dargestellt werden. Um den richtigen Ausdruck zu finden weiter
  • 1287 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Autoren hautnah Andreas Föhr liest aus seinem Krimi „Totensonntag“ in der Stadtbibliothek in Heidenheim am Mittwoch, 12. März, um 20 Uhr im Elmar-Doch-Haus. Hautnah zu erleben ist dann ein Autor, der durch seine skurril-witzigen und raffiniert geschriebenen Regionalkrimis aus dem Bayrischen in den vergangenen Jahren eine große Leserschar weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Lesung mit Musik Lesung, Musik und eine Prise Kabarett mit Elisabeth Kabatek und Susanne Schempp steht am Mittwoch, 12. März, um 20 Uhr auf dem Programm im Bürgerhaus Lorch . Nach den Erfolgen „Laugenweckle zum Frühstück“, und „Spätzlesblues“ liest Elisabeth Kabatek aus ihrem neuen Bestseller „Ein Häusle in Cornwall“. weiter
  • 224 Leser

Blue Monday Blues Session

Am Montag, 10. März, steigt ab 20 Uhr die nächste Blues Session im Heidenheimer Cafè Swing. Musiker aus der Region treffen sich, um gemeinsam diese magische alte Musik zu spielen. Wie immer darf man durchaus gespannt sein, was sich durch verschiedenste Musikerzusammenstellungen tut. Der Brenztown Blues Club als Session Band freut sich über mitwirkende weiter
  • 1609 Leser

Bunte Drogenwelt

Auf eine wilde und selbstzerstörerische Fahrt durch die Welt der Partys und Drogen nimmt Mareile Kurz in ihrem Roman „Mausmakis blaue Pumas“. Sie berichtet aus dem Leben von Emma. Jahrelang entführen Ecstasy, Speed, Kokain, MDMA, Marihuana, Pilze und LSD sie in eine scheinbar bunte Welt voller Liebe, Freiheit, Abenteuer, Intensität und Erkenntnis. weiter
  • 1285 Leser

Ernste und verträumte Texte

Die „Wortwandler“ lesen in der Oase Kreativwerkstatt in Aalen. Inmitten von Kunsthandwerk und allerlei schönen Dingen gibt es eine Lesung. Die einzelnen Beiträge werden musikalisch von Walter Belge, Gitarre und Gesang umrahmt. Die selbstverfassten Texte stammen alle aus der Feder der Schreibgruppe „Wortwandler“. Es gibt heiteres, weiter
  • 1335 Leser

Gut gegen Nordwind geht weiter

Am Donnerstag, 13. März, um 20 Uhr gastiert das Ensemble der Komödie im Bayerischen Hof München im Rahmen des Theaterring-Abonnements in der Aalener Stadthalle mit „Alle sieben Wellen“. Ralf Bauer und Ann-Cathrin Sudhoff verkörpern das Liebespaar des Jahrzehnts. weiter
  • 1274 Leser

Mehr als scharfe Soße

Salsa, die scharfe Soße ist nicht nur ein Tanz, Salsa ist ein Lebensgefühl. Seit den 80er Jahren in Deutschland bekannt geworden, ist sie auch auf der Ostalb verbreitet und beliebt. Monatliche Salsa-Partys haben sich etabliert, in Aalen im Freudenschmaus und Cafe del Mar und bei Leo in Schwäbisch Gmünd. In Ellwangen steigt beim Maillenium am 30. April weiter
  • 3656 Leser

Musikalische Wunder

Einmal im Jahr veranstalten die Musiker Christian Bolz und Thomas Göhringer das Bandcamp Aalen. Von Freitag bis Sonntag versuchen sechs Profi-Musiker verschiedenster Sparten, 40 – zum Teil blutjunge – Musiker zu sechs Bands zu vereinen. Drei Tage werden intensiv geprobt und und den Nachwuchsmusikern viele Erfahrungen mitgegeben. Am Sonntag weiter
  • 1132 Leser

Neue Nasen, alte Phrasen

Mit seinem neuen Programm „Jetzt“ haut der Kabarettist Urban Priol in Heidenheim auf die Pauke. Es gibt nur noch Restkarten an der Abendkasse am Samstag, 8. März, im Congress-Centrum Heidenheim. Urban Priol ist vielen bekannt aus seiner ZDF-Sendung „Neues aus der Anstalt“. Nach seinem Ausstieg ist er jetzt auf Tour und widmet weiter
  • 1544 Leser

Unberührte Landschaften

„Erdschollen“ von Betty Beier zieren die Wände in der Galerie im Kornhaus in Gmünd. Es handelt sich um Abdrücke in der Größe eines Quadratmeters, die die Künstlerin von Bodenoberflächen abgenommen hat, bevor sie für immer unter Beton verschwinden. Sie wählt für ihre „Landnahmen“ Orte aus, die für die betroffenen Menschen mit weiter
  • 1097 Leser

Zum Pusten und Prusten

Wer einen Wirbelwind pusten kann, wer aus seinem ganzen Körper ein Schlagzeug machen möchte, und wer dabei sein will, wenn ganz viele ungewohnte Klänge aus 14 großen und kleinen Flöten gezaubert werden, den lädt das Gmünder Kulturbüro am Mittwoch, 12. März, um 15 Uhr in die Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 1354 Leser

Alternativ bis deftig

Das Inside Support Festival geht in die vierte Runde. Am Samstag, 8. März können fünf Bands ihr Können im Rock it in Aalen beweisen und einen Platz beim Inside Festival erspielen. weiter
  • 1162 Leser

Django Asül in Waldstetten

KDer VHS und Gemeinde Waldstetten ist es gelungen am Freitag, 14. März, den Kabarettisten Django Asül mit seinem neuen Programm „Paradigma“ in die Stuifenhalle nach Waldstetten zu verpflichten. Beginn: 20 Uhr, Einlass: 19 Uhr Karten sind an folgenden Stellen erhältlich: Sekretariat der Gmünder VHS, Telefon: (07171) 92515-0, Mail: info@gmuender-vhs.de, weiter
  • 2233 Leser

Eine kleine Europareise

Das Esperanza lädt am Samstag, 8. März, zum traditionellen, und mittlerweile achten, Unity-Means-Power-Festival ein. So werden wieder einmal Bands mehrerer unterschiedlicher Musikrichtungen aus gefühlt ganz Europa auftreten und den Konsens einer Gesellschaft ohne Rassismus feiern. weiter
  • 5
  • 1307 Leser

Entschleunigender Liedpoet

Als Liedpoet ist Harald Immig bekannt. Er findet sein Publikum, egal wo er auftritt und das Publikum findet ihn. In der starken Verbindung von Musik, Gesang und seiner persönlichen Ausstrahlung fasziniert er seine Mitmenschen immer wieder aufs Neue. Wer in unserer schnelllebigen und hektischen Zeit eines seiner Konzerte besucht, der wird auf wundersame weiter
  • 1564 Leser

Filmgeschichte im Theater

Zwei Schauspieler und ein Pianist rasen in atemloser, schnell geschnittener Performance durch rund 70 Highlights der Filmgeschichte, v.a. des Film Noir und der Schwarzen Serie, parodieren, imitieren und zelebrieren die Welt-Stars der Leinwand gleich dutzendfach in wilden Rollenwechseln, garniert – und auch manchmal getrieben – von den Gassenhauern weiter
  • 1095 Leser

Gags im Akkord(eon)

Da isse wieder: Diseuse, Direkteuse, Dompteuse. Am Sonntag, 9. März, um 19 Uhr tritt Carmela de Feo mit ihrem neuen Programm „Träume und Tabletten“ in Ruppertshofen in der Erlenhalle auf. weiter
  • 1332 Leser

Grenzerfahrung am Jakobsweg

Im Vorfrühling, wenn die Natur aus der Winterruhe erwacht, möchte der Arbeitskreis Alb-Guide Östliche Alb im Naturschutzbund Interessierte bei Unternehmungen in der heimischen Kulturlandschaft begleiten. Am Sonntag, 9. März, bietet Alb-Guide Guido Wekemann eine etwa zweieinhalbstündige natur- und landschaftskundliche Führung an: „Grenzerfahrung weiter
  • 1209 Leser

Unverwechselbaren Stimmen

Sie brauchen keine aufwendige Licht-und Lasershow. Keinen dramatischen effektvollen Auftritt. Gregorianika erweckt die Begeisterung beim Publikum schon einzig und allein durch die Brillanz ihrer unverwechselbaren Stimmen. Wenn dieser Chor zu singen beginnt, fühlt man sich unweigerlich zurückversetzt ins Mittelalter. Gewaltig und kraftvoll erklingen weiter
  • 1673 Leser

„Frühling lässt sein blaues Band ...“

TrioConBrio ist das kleinste Orchester der Welt und mit Flöte, Bratsche und Gitarre außergewöhnlich besetzt. Berühmte Komponisten wie Léo Brouwer, Sérgio Assad, Egberto Gismonti und Sidney Corbett haben eigens für dieses Trio Werke geschaffen. Neben eigenen spektakulären Bearbeitungen haben die Musikerinnen verschollene oder vergessene Werke von Komponisten weiter
  • 800 Leser

„Zum Teufel mit der Kunst”

Der Lions Club Limes- Ostalb veranstaltet ein Benefizkonzert. Unter dem provokanten Motto „Zum Teufel mit der Kunst” setzen sich Prof. Hans-Peter Stenzl und Studierende der Musikhochschule Stuttgart in einer musikalisch-literarischen Zeitreise mit dem besonderen Verhältnis zwischen Musik und Teufel auseinander. Das Konzert steht in der Reihe weiter
  • 833 Leser

Ausgezeichnete Blockflötistin

Im November vergangenen Jahres gewann Anne-Suse Enßle die „Moeck Recorder-Competition“ – einen der wichtigsten Wettbewerbe für Blockflötisten in Europa, der im Royal Naval College in London ausgetragen wurde. Sie ist nun mit dem Wettbewerbsprogramm in ihrer „Heimatkirche“ St. Michael in Schwäbisch Hall, am Samstag, 8. März, weiter
  • 541 Leser

Freile Franz trifft Wilhelm Busch

Der Kleinkunstabend des Kreativen Mutlangen e.V. findet in diesem Jahr im Dorfhaus in Pfersbach statt. Am Samstag, 29. März, um 20 Uhr werden Künstler aus der Region zu Gast sein.Unter dem Motto „Freile Franz trifft Wilhelm Busch“sind ur-schwäbische Texte und Lieder von Freile Franz sowie Texte von Wilhelm Busch zu hören. Freile Franz – weiter
  • 557 Leser

Leichtigkeit des Tanzes

In der Aalener Rathausgalerie geht die Ausstellung mit Werken von Annemarie Brinsa-Riedel zu Ende. Als eine der letzten Vertreterinnen des Ausdruckstanzes war Annemarie Brinsa-Riedel (1921 bis 1996) vielen Aalenern bekannt durch ihre eigene Ballettschule. Doch studiert hatte sie anfänglich Malerei in Dresden. In der von ihr bevorzugten Aquarell- und weiter
  • 582 Leser

Meisterwerke von Franz Schubert

Am kommenden Sonntag, 9. März, interpretiert der Gmünder Konzertpianist Michael Nuber um 19 Uhr in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighofer Straße. 23) in einem Konzert mit dem Titel „Meisterwerke von Franz Schubert“ dessen „Grande Sonate“ a-moll op. 42 D 845 und die vier Impromptus op.142 D 935 (inkl der „Rosamunde-Variationen“). weiter
  • 603 Leser

Schwere Neurosen

Das STOA-Ensemble „Theaterwerkstatt“ feiert Premiere am Freitag, 21. März, um 20 Uhr im Theater auf der Aal in Aalen mit „And Björk of course“ von Thorvald Thorsteinsson. weiter
  • 766 Leser

Sonniger Weinberg in Steillage

Den Hedelfinger Lenzenberg, Stuttgarts sonnigster Weinberg und die Steillage in der sogenannten „Klinge“ kann man am Sonntag, 16. März, ab 13 Uhr erleben. Jahrhunderte alte Trockenmauern, weitreichende Aussichten ins Neckartal und zum Fernsehturm machen diese Weinwanderung zum besonderen Erlebnis. Eine zertifizierte Weinerlebnisführerin weiter
  • 754 Leser

Star-Organist aus Saint-Lô

Zum Auftakt der Fastenzeit veranstaltet die Seelsorge-Einheit Aalen am Sonntag, 9. März, ein ganz besonderes Orgelkonzert. François Lemanissier, Titularorganist an der Église Notre-Dame der Partnerstadt Saint-Lô sowie Lehrer für Philosophie, spielt auf der großen Albiez-Orgel der Salvatorkirche. weiter
  • 723 Leser
Comedy Four Femmes for Fun – ein lustiger Frauenabend im Freudenschmaus

Tempo und Temperament

Am Freitag, 4. April 2014, gibt es im Freudenschmaus in Aalen Frauen-Power pur zu erleben. Rebecca Carrington, Cloozy, Vera Deckers und Anny Hartmann gestalten einen quirligen und quietschbunten Frauenabend. Es erwartet die Besucherinnen und die Besucher eine wilde Mischung aus politischem Kabarett, Comedy und musikalischen Einlagen der Spitzenklasse. weiter
  • 567 Leser
Comedy Monika Gruber mit dem neuen Programm „Irgendwas is immer“

Wichtige Fragen des Lebens

Die bayerische Kabarettistin Monika Gruber startete Anfang des Jahrtausends ihre Karriere. Seitdem geht es steil bergauf. Die „Gruaberin“ liefert ein erfolgreiches Solo-Bühnenprogramm nach dem anderen, glänzt im Fernsehen und sogar auf der Kinoleinwand. Am Mittwoch, 21. Mai, kann man sie ab 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen erleben. weiter
  • 677 Leser
Aalener Kinderbuchwochen Das Programm zu den Aalener Kinderbuchwochen ist soeben erschienen – Los geht es am 12. März

Auf ins Abenteuer Lesen

Alle zwei Jahre sind in Aalen Kinderbuchwochen. Die Stadtbibliothek hat wieder ein volles Programmpaket geschnürt. Es geht „Auf ins Abenteuerland!“. Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler eröffnet die Kinderbuchwochen am Mittwoch, 12. März, im Aalener Torhaus. Außerdem ist der OB als Lesebotschafter unterwegs in den Aalener Schulen, um weiter

Freitag, 7. März

Musiker aus dem Morvan, einer Waldgegend im westlichen Burgund kommen am Freitag, 7. März, um 20 Uhr auf Einladung des Vereins Gmünd Folk in die Theaterwerkstatt. Sébastien Égrelon ist verwurzelt in der traditionellen französischen Musik der Region und spielt neben Diatonischem Akkordeon auch Drehleier, Geige und Dudelsack. In Rechberghausen, wo er weiter
  • 710 Leser

Greifvögel hautnah erleben

Bei der Stauferfalknerei im Kloster Lorch kann man zwei ereignisreiche Tage bei einem Schnupperkurs erleben. Das Falknerteam zeigt, wie man mit verschiedenen Greifvögeln und Eulen hautnah trainiert und umgeht. Dabei kann man das besondere Zusammenspiel zwischen Mensch und Tier kennenlernen. Der Kurs findet am Samstag, 8. und Sonntag, 9. März, im Refektorium weiter
  • 815 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Spurensicherung Seite 2Erst rücken die Bagger an, dann kommt die Kunst: Betty Beiers Erdschollen-Archiv setzt verschwindenden Landschaften ein Zeichen der Erinnerung. Sie macht Abdrücke in Größe eines Quadratmeters von Bodenoberflächen, bevor sie unter Beton verschwinden. Für ihre Landnahmen wählt sie Orte aus, die für die weiter
  • 1301 Leser
So isch’s no au wiedrAuf den Hobbyfragebogen hat er einfach einen Markennamen geschrieben. Da steht jetzt ein Computer- und Smartphone Hersteller zwischen Badminton und Reisen. Seltsam, denkt sie. Was soll denn das für eine Freizeitbeschäftigung sein. Aber ihr ist natürlich klar, dass es mehr als feierabendfüllend sein kann, wenn man leidenschaftlicher weiter
  • 1071 Leser
Meine FreizeitUteHilbrandtaus derNähevonSchwäbisch GmündFour Femmes for Fun Seite 8Vier Frauen, die Spaß machen. Darauf freue ich mich. Am Freitag, 4. April, sorgen Rebecca Carrington, Cloozy, Vera Deckers und Anny Hartmann für einen quirligen und quietschbunten Frauenabend. Und den lassen ich und meine Freundinnen uns nicht entgehen. Ich erwarte einen weiter
  • 5
  • 1416 Leser

Auf der Suche

Molly hat ein nicht alltägliches Bettelarmband gefunden. In der Jackentasche eines Chanel-Kostüms in dem New Yorker Vintage-Laden, in dem sie arbeitet. Seine Anhänger sind ungewöhnlich, kein billiges Material, sondern aus Silber, teils mit wertvollen Steinen besetzt. weiter
  • 544 Leser

Schmerzfrei geklebt

Immer häufiger sieht man Sportlern bunte Streifen auf der Muskulatur. Taping nennt sich das Aufkleben der Streifen und ist eine effektive Methode der Schmerztherapie, die nahezu nebenwirkungsfrei und kostengünstig ist. Doch was steckt eigentlich hinter diesen bunten Bändern? Das neue Buch von Daniel Weiss verrät es. weiter
  • 522 Leser

Das macht Lust

Unter dem Motto „Auf den Tisch kommt, was im Garten wächst“, präsentieren die erfolgreiche Autorin Hasselhorst und die Fotografin Borstell in diesem Buch eine Fülle an Schönheit, Originalität, Kreativität und Sinnlichkeit. weiter
  • 542 Leser

Das einmalige Bauwerk wächst

Montage des Himmelsstürmers bei Wetzgau hat begonnen – OB verspricht Extratreff für Spender
Neugierig waren viele – „ich auch“, gibt Landrat Klaus Pavel zu. Deshalb ist er einfach gekommen, zum ersten Montagetag des Himmelsstürmers. Wie schon bei der Planung des „ziemlich sicher einmaligen Bauwerks“, spielen Kreis und Stadt sich auch jetzt die Bälle zu – sind stolz auf das, was wächst und auf die Bürger, weiter

Westhausen: Überfall auf Tankstelle

Angestellte mit Pistole bedroht

Westhausen. Am späten Mittwochabend wurde die Tankstelle In der Waage in Westhausen überfallen. Gegen 23.50 Uhr betrat ein Mann die Total-Tankstelle und bedrohte die Angestellte mit einer Pistole. Er forderte die Herausgabe von Bargeld, griff in die Kasse und entnahm selbst einige Geldscheine. In diesem Moment trat von hinten ein Mann hinzu,

weiter
  • 5
  • 3891 Leser

Bei Arbeitsunfall schwer verletzt

Maschine erfasst Hand eines 29-Jährigen

Schwere Verletzungen an der linken Hand zog sich ein 29-jähriger Mann bei einem Arbeitsunfall am Mittwochabend gegen 18.35 Uhr zu, berichtet die Polizei. Der Mann, der sich zur Unfallzeit alleine in der Firma aufhielt, war in der Felix-Wankel-Straße mit Arbeiten an einer CNC-Maschine beschäftigt. Mit Handschuhen hantierte er bei laufender

weiter
  • 3697 Leser

Kantholz von B-29-Brücke geworfen

Auto fährt drüber - Polizei sucht Zeugen

Am Mittwoch, 5. März, gegen 18 Uhr, warf im Remshalden eine bislang unbekannte Person bei Remshalden von einer Brücke über die B 29 ein Kantholz auf die Fahrbahn in Richtung Stuttgart. Eine zum selben Zeitpunkt auf der linken Fahrspur in Richtung Stuttgart fahrende 52 Jahre alte Frau sah noch das herabfallende Holzstück. Sie konnte

weiter
  • 5
  • 3920 Leser

2015 Windpark auf der Ostalb?

Geplantes Großprojekt bei Lauterstein nimmt erste planerische Hürde
Der Windpark Lauterstein hat die erste Hürde genommen: Das Regierungspräsidium Stuttgart ließ eine Abweichung vom Regionalplan zu. Wenn alles gut laufe, könnten die Windräder nach Einschätzung der Landkreisverwaltung Göppingen im ersten Halbjahr 2015 in Betrieb gehen. weiter
  • 668 Leser

Regionalsport (24)

Der Meister präsentiert sich

Turnen, National Team-Cup
Zwei Wochen vor dem Bundesligastart präsentiert sich der amtierende Deutsche Meister TV Wetzgau. Einzig TVW-Turner Dominik Pfeifer fehlt verletzt beim 9. National Team-Cup in Bühl. weiter
  • 274 Leser

Genug trainiert, jetzt geht’s wieder um Punkte

Flutlichttraining im Winter mag auch seine Reize haben (im Bild das Training bei der SG Hohenstadt/Untergröningen). Doch am Sonntag rollt der Ball wieder in den Ligen im Fußballbezirk. Von der Kreisliga A abgesehen, in der alle Mannschaften auf den Platz gehen werden, starten die Kreisligen und die Bezirksliga mit einem reduzierten Programm. In der weiter
  • 875 Leser

Packende Duelle in den Handball-Ligen

Handball
In den einzelnen Handball-Ligen wird auch am Wochenende um jeden Punkt gekämpft. Im Fokus dabei steht – aus Gmünder Sicht – sicherlich das Bezirksliga-Derby zwischen dem TSB Gmünd II und der HSG Winzingen-Wißgoldingen II. weiter
  • 294 Leser

Schnelligkeit am Brett ist gefragt

Schach, Schnellschachturnier
Die Schachgemeinschaft Gmünd lädt am Freitag zum fünften der insgesamt acht Schnellschachturniere ein. Um 20 Uhr beginnt im Haus des Handwerks in der Leutzestraße das Turnier. weiter
  • 243 Leser
SPORT IN KÜRZE

Startschuss in Rosenberg

Ostalb-Laufcup. Mit dem 24. Virngrund-Waldlauf beginnt am kommenden Samstag die neue Laufsaison – und der Ostalb-Laufcup. Bisher haben sich für alle Distanzen 250 Läufer angemeldet. Der Startschuss ertönt um 14.30 Uhr mit dem Kinderlauf. Eine halbe Stunde später, um 15 Uhr, startet dann der der Lauf für Jogger und Walker, sowie der Hauptlauf (10km) weiter
  • 1175 Leser

Topspiel zum Auftakt

Fußball, Bezirksliga: SGB gegen Gerstetten – Die besten Teams im direkten Duell
Rasanter kann ein Auftakt in eine Rückrunde nicht sein: Die Bezirksliga tastet sich zwar langsam an die Wiederaufnahme des Spielbetriebs ran - nur vier Spiele stehen am Wochenende an - darunter aber gleich der Hammer schlechthin: Der VfL Gerstetten empfängt die SG Bettringen. weiter
  • 494 Leser

Traditionelles zur 62. Auflage

Schießen, Kreisschützentag
Wenn die Fahnenträger der Schützenvereine wieder in die Halle marschieren, dann ist Kreisschützentag. Der 62. seiner Art findet am Samstag (14 Uhr) in Böbingen statt. weiter
  • 319 Leser

„Haben noch nichts erreicht“

Fußball, 2. Bundesliga: Andreas Hofmann vom VfR Aalen im Interview
Auf seine Unterschrift haben alle gehofft. Mit Andreas Hofmann bleibt dem VfR Aalen einer der zweikampfstärksten Defensivspieler der 2. Bundesliga erhalten. Im Interview spricht der 27-Jährige aus Gmünd über seinen Dreijahresvertrag, den Abstiegskampf und darüber, dass „die drei noch fehlenden Siege machbar sind“. weiter
  • 5
  • 1932 Leser

Ambitionen gegen Bescheidenheit

Fußball, Landesliga: Waldstetten muss beim favorisierten TSV Weilheim ran – Gjini: „Wir wollen einen Punkt!“
Die intensive Vorbereitung für den TSGV Waldstetten sit zu Ende. Zum Pflichtspielauftakt geht es für die Mannschaft von Trainer Leo Gjini nach Weinheim. Anpfiff auf dem Kunstrasen des TSV ist am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 418 Leser
SPORT IN KÜRZE

Auftakt für SFD und TSV

Fußball. Für den TSV Essingen und die SF Dorfmerkingen geht es nach intensiver Vorbereitung wieder los in der Landesliga. Der Spitzenreiter aus Essingen trifft zum Auftakt auswärts auf den SV Vaihingen, während die Mannschaft von Trainer Heiko Wick beim SSV Ulm II antreten muss. Beide Spiele beginnen am Sonntag um 15 Uhr. weiter
  • 1890 Leser

Die Statistik spricht für den FC Bargau

Fußball, Landeliga: Das Tabellenschlusslicht aus Schnaitheim gastiert am Sonntag um 15 Uhr unterm Scheulberg
Für den FC Germania Bargau beginnt am Sonntag das Fußballjahr 2014. Am dritten Spieltag der Rückrunde gastiert der Tabellenletzte TSG Schnaitheim unterm Scheuelberg. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 5
  • 372 Leser
SPORT IN KÜRZE

Geht die Siegesserie weiter?

Fußball. Nach dem gelungenen Auftakt gegen den SV Bonlanden empfängt die U23 des VfR Aalen am Samstag den SV Böblingen. Verzichten muss Trainer Rainer Kraft auf Dominic Sessa, Marco Ganzenmüller und Jonas Christlieb. Alle anderen sind einsatzbereit. Anpfiff der Verbandsliga-Partie ist um 15 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 2915 Leser
SPORT IN KÜRZE

Gmünd schult seine Schiris

Fußball. Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd lädt ein zu einer Schulung am Montag, 10. März, um 19.30 Uhr. Im Gasthaus „Krone“ in Zimmern referiert Lehrwart Hans-Jürgen Ferenz (Bad Rappenau) zum Thema „Notbremse – die Dreifachstrafe“. weiter
  • 2194 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift Landesliga

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am Sonntag in der Landesliga das Spiel zwischen der TSG Tübingen und dem TSV Hildrizhausen. Es assistieren Manuel Krieger (TSB Gmünd) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 3112 Leser

„Als Kollektiv überzeugen“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt zum Ballmania-Auftakt den Göppinger SV
Elfter gegen Dritter, Remstal gegen Filstal: Der FC Normannia Gmünd empfängt im ersten Spiel 2014 den Göppinger SV (Samstag, 15 Uhr). „Wir wollen mindestens einen Punkt holen“, sagt FCN-Trainer Patrick Widmann. weiter
  • 576 Leser

Ballmania als „perfekter Tag“?

Volleyball, Regionalliga: Übermächtiger Tabellenführer gastiert bei der DJK Gmünd
Der Gegner scheint übermächtig, doch der Wille zum Sieg ist groß. Gegen den Tabellenführer TSG Heidelberg-Rohrbach peilen die Volleyballerinnen der DJK Gmünd einen Überraschungserfolg an – um anschließend die Ballmania in vollen Zügen zu genießen. Spielbeginn in der Großen Sporthalle ist am Samstag um 17 Uhr. weiter
  • 298 Leser

Das erste Finale

Handball, Württembergliga: TSB Gmünd empfängt den TSV Deizisau
Acht Spiele sind es noch in der Württembergliga, nun steigt das erste Finale: Der TSB Gmünd darf gegen den TSV Deizisau nicht verlieren. Denn falls die Gäste siegen, ist das Aufstiegsrennen wohl entschieden. Anpfiff am Samstag ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 353 Leser

DFB-Mobil hält in Bartholomä

Fußball, Mädchen
Besuch bei der Mädchen-Fördergruppe aus Bartholomä: Am Donnerstag, 13. März, ab 17.30 Uhr gastiert das DFB-Mobil im Ort. Motto: „Training mit Juniorinnen“. weiter
  • 246 Leser

Lorch von der Pole Position

Fußball, Kreisliga A: Die Sportfreunde starten mit sechs Punkten Vorsprung
Die SF Lorch gehen von der Pole Position ins am Sonntag beginnende Jahr der Kreisliga A. Sechs Punkte Vorsprung hat der Spitzenreiter, der auf den VfL Iggingen trifft. weiter
  • 650 Leser

Pflichtaufgabe für den TSGV

Fußball, Kreisliga B I
Drei Partien stehen in der Kreisliga B I an. Unter anderem ist der TSGV Waldstetten gefordert, der im Laichle antritt. Eine Pflichtaufgabe für die Waldstetter Kicker. weiter
  • 5
  • 331 Leser

Sportmosaik

Es gibt gutes Essen, einen DJ, eine „Chair-Dance-Gruppe“ und dreimal Spitzensport – die 6. Gmünder Ballmania soll am Samstag ein „Event“ werden. Für einen Zehner können Gmünder Sportfans in einem Rutsch Normannia-Fußballer, DJK-Volleyballerinnen und TSB-Handballer zuschauen. DJ hin, Tanzgruppe her: „Das sportliche weiter
  • 369 Leser

Überregional (94)

"Es ist immer besser zu reden"

DIHK-Präsident Eric Schweitzer warnt vor einem Embargo gegen Russland
Ein Embargo gegen Russland wegen des Konflikts mit der Ukraine würde der deutschen Wirtschaft schaden, warnt der Präsident des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK), Eric Schweitzer. weiter
  • 574 Leser

"Keine türkische Schule"

Türkische Wurzeln Im Land gibt es vier Privatschulen, deren Gründer türkische Wurzeln haben. Ganztagsunterricht, kleine Klassen und spezielle Förderung werden dort groß geschrieben. Die Schulen "Sema" in Mannheim, "BiL" in Stuttgart, "Forum" in Ludwigsburg und "Ekol" in Karlsruhe unterrichten hauptsächlich türkische Kinder und Jugendliche. Aber auch weiter
  • 467 Leser

"Vollspann-Stoß" ins Gesicht

Gewalttätiger Vater eines Fußballers zu Bewährungsstrafe verurteilt
Glaubwürdige Reue hat einen prügelnden Fußballvater vor dem Gefängnis bewahrt. Der 39-jährige Reutlinger, der einen Vereinsbetreuer brutal niedergeschlagen hatte, kam mit einer Bewährungsstrafe davon. weiter
  • 712 Leser

50 Jahre im Geschäft

Profi Sie ist seit fünf Jahrzehnten im Geschäft und hat in etlichen Meilensteinen der TV-Unterhaltung mitgewirkt: Michaela May war nicht nur Kommissarin im Münchner "Polizeiruf 110" neben Edgar Selge, sondern spielte auch in legendären Serien wie "Monaco Franze" oder "Kir Royal" mit. TV-Film In "Unterwegs mit Elsa" (Freitag, 20.15 Uhr, ARD) spielt sie weiter
  • 445 Leser

Anklage nach Sexualmord an Gaststudentin

Fünf Monate nach dem Sexualmord an einer Austauschstudentin aus Litauen hat die Staatsanwaltschaft Anklage gegen einen 41-Jährigen erhoben. Die 20-Jährige war Anfang Oktober nach einem Uni-Filmabend tot unter einer Brücke in der Mannheimer Innenstadt gefunden worden. Die Ermittler fassten den mutmaßlichen Mörder wenig später in seiner Wohnung in Grünstadt weiter
  • 448 Leser

Anleger wenden sich von Aktienfonds ab

Das Deutsche Aktieninstitut (DAI) schlägt Alarm. Obwohl 2012 und auch 2013 für solide Aktien hervorragende Jahre waren und der Deutsche Aktienindex (Dax) jeweils um fast 30 Prozent - seit dem Tiefpunkt der Krise 2009 sogar um 150 Prozent - zugelegt hat, ziehen sich die ohnehin im internationalen Vergleich wenigen Deutschen, die Aktien besitzen, weiter weiter
  • 551 Leser

Attacke auf Hochschul-Server

Nach einer Attacke mit 20 000 Liebesbotschaften auf das Mailsystem der Hochschule Karlsruhe für Technik und Wirtschaft (HsKA) ermittelt die Kriminalpolizei. Die HsKA habe Anzeige erstattet und es könne bestätigt werden, dass Unbekannte in deren Mail-Server eingedrungen seien, sagte ein Polizeisprecher gestern. Es könne sich um "White Hacking" handeln, weiter
  • 447 Leser

Auf einen Blick vom 6. März 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Chile 1:0 (1:0) Japan - Neuseeland 4:2 (4:1) Georgien - Liechtenstein 2:0 (1:0) Russland - Armenien 2:0 (2:0) Iran - Guinea 1:2 (0:2) Aserbaidschan - Philippinen 1:0 (1:0) Litauen - Kasachstan 1:1 (1:0) Bulgarien - Weißrussland 2:1 (1:0) Südafrika - Brasilien 0:5 (0:2) Griechenland - Südkorea 0:2 (0:1) Ungarn - Finnland weiter
  • 505 Leser

Berlin ist der Gästekrösus

Mehr Übernachtungen Die Zahl der Übernachtungen internationaler Besucher wird in diesem Jahr um 1 bis 3 Prozent auf 72,6 bis 74,1 Millionen steigen. Das erwartet die Deutschen Zentrale für Tourismus. 2013 lag das Plus bei 4,5 Prozent. Allein nach Berlin kamen 11 Mio. Besuchern und übernachteten fast 27 Mio. Mal. Davon entfallen 40 Prozent auf Touristen weiter
  • 569 Leser

Betreuung für Cornelius Gurlitt

Das Amtsgericht München hat die Betreuung des Kunsthändlersohnes Cornelius Gurlitt angeordnet. Sie umfasse im wesentlichen die Vertretung gegenüber Behörden und in Strafsachen sowie die Vermögenssorge, teilte das Gericht gestern mit. Die Betreuung gilt zunächst bis Ende des Jahres. Zum Betreuer wurde Rechtsanwalt Christoph Edel bestellt, der den 81-Jährigen weiter
  • 432 Leser

Bischöfe feiern Aschermittwoch der Künstler

Katholische Bischöfe haben am gestrigen Aschermittwoch auf die Bedeutung der Kunst für die Religion verwiesen. Zahlreiche Bistümer begingen den traditionellen "Aschermittwoch der Künstler" mit Gottesdiensten und Akademieveranstaltungen. Kunst wolle dem Schönen Ausdruck verleihen, Liturgie dem Heiligen und dem absoluten Geheimnis der Wirklichkeit Gestalt weiter
  • 526 Leser

Brutale Schmuckräuber

Täter schlagen dreist zu und verschwinden nach dem Überfall blitzschnell
In München schlagen sie zu, in Wiesbaden und nun auch mitten in einem belebten Einkaufszentrum: Mit Äxten und Hämmern rauben Schmuckdiebe am helllichten Tag Juweliere aus. Die Polizei ist oft machtlos. weiter

Brüssel kriegt Fett weg

Parteien rügen beim Aschermittwoch Regulierungswut der EU
Die Parteien rechnen beim politischen Aschermittwoch in Bayern miteinander ab. Das Kräftemessen verläuft dieses Jahr aber eher zahm - die große Koalition lässt grüßen. Dafür bekommt Brüssel einiges ab. weiter
  • 603 Leser

Daimler bietet Leiharbeitern Jobs

Der Autobauer Daimler übernimmt an seinem größten Produktionsstandort Sindelfingen 200 Leiharbeiter in eine Festanstellung. Dies teilte der Betriebsrat in Stuttgart mit. Hundert von ihnen bekommen zunächst allerdings auf ein Jahr befristete Verträge. "Daimler wächst weltweit", sagte ein Sprecher. "Deshalb schaffen wir im Konzern neue Stellen." Der Autobauer weiter
  • 579 Leser

Der "entartete" Nazi

Große Werkschau des Meistermalers Emil Nolde im Frankfurter Städel
Wer im Frankfurter Städel-Museum weiter
  • 569 Leser

Der Killer von Neuguinea

In Frankreich wurden Exemplare eines exotischen Wurms entdeckt. Der Eindringling hat es auf delikate Schnecken abgesehen. weiter
  • 478 Leser

Deutscher Mindestlohn ist in der EU Mittelmaß

Mit 8,50 EUR pro Stunde fällt der in Deutschland geplante Mindestlohn im Vergleich zu westlichen Nachbarländern einer Studie zufolge recht moderat aus. Wie aus dem Mindestlohnbericht des Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Instituts (WSI) in der Hans-Böckler-Stiftung hervorgeht, bewegen sich die Mindestlöhne bei den westlichen Nachbarn zwischen weiter
  • 647 Leser

DFL berät über Torlinientechnik

Die Ligaversammlung entscheidet am 24. März über eine mögliche Einführung der Torlinientechnologie im deutschen Fußball. Das Phantomtor von Leverkusens Stürmer Stefan Kießling am 18. Oktober beim 2:1-Sieg bei 1899 Hoffenheim, als der Ball durch ein Loch im Netz ins Tor gelangt war, hatte die Debatte wieder befeuert. Die Entscheidung treffen die Vertreter weiter
  • 474 Leser

Dramatischer Anstieg der Raubüberfälle

Alarmstimmung Während die Polizei einen Trend zu brutalen Blitzüberfällen nicht bestätigt, herrscht bei den Juwelieren Alarmstimmung. Laut Martin Winckel vom Juwelier-Wachdienst ist die Zahl der Überfälle "katastrophal". Werden die Kriminellen immer dreister oder brutaler? Absolut. Diese neue Brutalität sind wir so nicht gewohnt. Sie erklärt sich dadurch, weiter
  • 450 Leser

DTM: Sieben Mercedes-Fahrer auf Titeljagd

Mercedes stockt seine DTM-Flotte um ein Fahrzeug auf und geht mit sieben Piloten in die anstehende Saison der Tourenwagenserie. Wie die Schwaben gestern bekannt gaben, starten Christian Vietoris (Gönnersdorf), Pascal Wehrlein (Worndorf) und Robert Wickens (Kanada) weiterhin für die Marke mit dem Stern. Der Kader ist damit komplett. Nach einer enttäuschenden weiter
  • 452 Leser

Einen Fuß in vielen Schulen

Innenminister geht dennoch vorerst nicht gegen die Gülen-Bewegung vor
Die türkische Gülen-Bewegung hat in mindestens 40 Bildungseinrichtungen im Land Fuß gefasst. Ihre fundamentalistischen Thesen sind umstritten. Dennoch will Innenminister Gall vorerst nicht einschreiten. weiter
  • 498 Leser

Endstation Lüneburger Heide

Reststoffe syrischer Chemiewaffen werden in Munster verbrannt
Die Zerstörung der syrischen Chemiewaffen zieht sich hin. In Munster (Niedersachsen) sollen die anfallenden Reststoffe verbrannt werden. Die anfänglich vorhandene Unruhe in der Bevölkerung hat sich gelegt. weiter
  • 559 Leser

EU bietet Ukraine Milliarden

Hilfspaket in Arbeit - Deutsche Wirtschaft warnt vor Russland-Embargo
Die EU stellt der angeschlagenen Ukraine 11 Milliarden Euro in Aussicht. Zugleich warnen Wirtschaftsvertreter vor harten Maßnahmen gegen Moskau. weiter
  • 560 Leser

Fall Peggy: Mann gesteht Küsse

Im Fall der seit 2001 verschwundenen Peggy hat ein Verdächtiger (29) gestanden, körperlichen Kontakt zu der damals Neunjährigen gehabt zu haben. Er hat unter anderem Küsse eingeräumt. Die Staatsanwaltschaft Bayreuth sieht aber keinen hinreichenden Tatverdacht für eine Anklage wegen Missbrauchs gegen ihn. Er habe bereits im Februar 2013 bei einer Vernehmung weiter
  • 503 Leser

Frauenleiche ist identifiziert

Die Freiburger Polizei sucht weiter intensiv nach einem 40 Jahre alten Mann, der nach dem gegenwärtigen Stand der Ermittlungen seine 30-jährige Freundin umgebracht haben soll. Ihre Leiche war am Montagabend in Biederbach (Kreis Emmendingen) entdeckt worden. Die Obduktion sei abgeschlossen und die Frau zweifelsfrei identifiziert, teilten die ermittelnden weiter
  • 447 Leser

Gall will rassismusfreie Polizei

Zentralrat der Sinti und Roma hatte Beamte angezeigt
Der Vorwurf: Rassismus bei den Ermittlungen zum Kiesewetter-Mord. Die Antwort des Innenministeriums: "Wir sind sauber." Nun hat Innenminister Gall dem Zentralrat der Sinti und Roma geschrieben. weiter
  • 448 Leser

GLOSSE · CSU: Asche aufs Haupt

Wie war das? "Bayern ist jetzt wieder der schwärzeste Erdteil Europas." Hat er so gesagt, der Horst Seehofer, als er die Gäste seines Politischen Aschermittwochs in Passau "bei den Siegern" willkommen hieß. Tja, recht hat er. Zappenduster ist es mittlerweile im Freistaat. CSU wohin das Auge blickt, nicht ausgeschlossen, dass nach der Kommunalwahl auch weiter
  • 500 Leser

Hück fordert 34 Wochenstunden

Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück fordert eine 34-Stunden-Woche für Europa. "Die Produktivität in Deutschland ist extrem hoch", sagte Hück der Berliner Tageszeitung "taz". Auch in anderen Ländern werde es zu diesen Produktivitätssteigerung kommen, prognostizierte er. Im Stammwerk des Stuttgarter Sportwagenbauers in Zuffenhausen war die Wochenarbeitszeit weiter
  • 600 Leser

Härtere Strafen für Vergewaltiger

Menschenrechtler nach EU-Studie alarmiert
Verschiedene Organisationen haben zum Ergebnis der EU-Studie über Gewalt an Frauen Stellung genommen: Sie fordern schärfere Gesetze. weiter
  • 466 Leser

Höllensturz und Himmelfahrt

Christian Spuck inszeniert Berlioz "Faust"-Oper in Berlin als großtheatrales Gesamtkunstwerk
Nicht bühnentauglich? Von wegen. Christian Spuck hat aus Hector Berlioz "Fausts Verdammnis" einen schwarzen Gespenster-Spuk gemacht. weiter
  • 606 Leser

Im Ausland beliebt

Deutschlands Städte locken mehr Gäste an: Kultur, Gesundheit und Einkauf
Berlin und andere deutsche Großstädte stehen bei ausländischen Touristen hoch im Kurs. Die Zahlen kaufkräftiger Gäste aus Russland, China und den arabischen Golfstaaten klettern rasant. weiter
  • 631 Leser

Im Hauptberuf Alba-Chef

Interessenvertretung Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist der Spitzenverband der bundesweit 80 Industrie- und Handelskammern. Präsident ist seit einem Jahr Eric Schweitzer. Der promovierte Betriebswirt ist im Hauptberuf Chef des Berliner Recyclingkonzerns Alba, das von seinem Vater 1968 gegründet wurde. Der 48-Jährige leitet das Familienunternehmen weiter
  • 500 Leser

Im rosafarbenen Kimono ins 117. Lebensjahr

Die älteste Frau der Welt hat gestern ihren 116. Geburtstag gefeiert. Misao Okawa aus Osaka im Westen Japans beging ihren Ehrentag in einem pinkfarbenen Kimono und einem Kopfschmuck aus roten Blumen. "Es ist eine ziemlich lange Zeit", sagte Okawa, die in einem Pflegeheim lebt. Als Geheimnis ihres hohen Alters nennt sie stets gutes Essen und Entspannung. weiter
  • 592 Leser

Israel stoppt Waffenlieferung

Frachter aus dem Iran hatte Raketen an Bord
Israels Marine hat im Roten Meer einen Frachter mit Raketen aus dem Iran aufgebracht. Die Raketen seien für Terrororganisationen im Gazastreifen bestimmt gewesen, sagte ein Sprecher des israelischen Militärs. Die in Syrien hergestellten Raketen mit einer Reichweite von etwa 160 Kilometern hätten palästinensischen Terrorgruppen "nie dagewesene Fähigkeiten weiter
  • 405 Leser

Kampfgeist versus Stupser

Parteien arbeiten sich beim politischen Aschermittwoch am Gegner ab
Die Südwest-CDU findet sich nach verlorener Wahl wieder spitze und macht beim politischen Aschermittwoch Tempo gegen Grün-Rot. Die SPD hält dagegen und wettert gegen "Hassprediger" in der Union. weiter
  • 510 Leser

Katar-Expertin Staab: WM nur im Winter

Monika Staab verfolgt die Diskussionen um die Fußball-Weltmeisterschaft 2022 in Katar irritiert und amüsiert zugleich. Für die deutsche Frauen-Nationaltrainerin des Emirates ist sonnenklar: "Die WM kann nicht im Sommer stattfinden!" Die Fußball-Lehrerin (55) treibt seit mehr als einem Jahr im Wüstenstaat die Entwicklung des Frauen- und Mädchenfußballs weiter
  • 443 Leser

Klage in Straßburg

Forderung Der Jüdische Weltkongress fordert von Deutschland eine Beilegung des Rechtsstreits mit der jüdischen Gemeinde von Thessaloniki. Diese hat Deutschland vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (Straßburg) wegen einer Lösegeldforderung während der NS-Zeit verklagt. Es geht um die Erstattung von 50 Millionen Euro. Demnach hatte nach weiter
  • 442 Leser

KOMMENTAR · WULFF: Überflüssig

Musste das sein? Klarer als das Landgericht Hannover den früheren Bundespräsidenten Christian Wulff freigesprochen hat, geht es kaum. Dennoch legt die Staatsanwaltschaft Hannover Revision ein und eröffnet die nächste Runde eines Prozesses, dessen alle Beteiligten längst überdrüssig sind. Denn von Anfang an haftete diesem Verfahren der zweifelhafte Geruch weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR: Im eigenen Interesse

Deutschland sieht sich in Europa an die Wand gedrängt. Wieder einmal hat die EU-Kommission die Leistungsbilanzüberschüsse der deutschen Wirtschaft kritisiert. Erneut warnen Unions-Abgeordnete hysterisch davor, die Kuh, die man melken möchte, dürfe man nicht schlachten. Dass die Kommission dies gar nicht vor hat, wird in der Hitze des Gefechts übersehen: weiter
  • 583 Leser

Kriegskinder werden im Alter oft hilfebedürftig

Kriegskinder müssen nach Überzeugung des Psychotherapeuten Hartmut Radebold damit rechnen, dass sie ihre traumatisierenden Erfahrungen im Alter wieder einholen. Über Jahrzehnte sei in der Gesellschaft über die schlimmen Erlebnisse, die Menschen während und nach dem Zweiten Weltkrieg gemacht hatten, nicht geredet worden, sagte Radebold am Mittwoch in weiter
  • 445 Leser

Kursausschläge nehmen ab

Leitindex gibt erneut nach
Nach den zuletzt heftigen Kursausschlägen hat sich der deutsche Leitindex Dax beruhigt. Er schloss gestern etwas schwächer. Eine Reihe gemischt ausgefallener Konjunkturdaten aus Europa sowie Übersee hatte keinen erkennbaren Einfluss auf die Kurse. Zum Wochenauftakt war der Dax wegen der Krim-Krise abgesackt, hatte sich am Dienstag aber erholt, nachdem weiter
  • 524 Leser

KZ-Wächter wohl bald wieder frei

Zwei wegen Beihilfe zum Mord im KZ Auschwitz angeklagte Männer, sollen bald wieder auf freien Fuß kommen. Das berichtete Spiegel-Online und bezieht sich dabei auf die Stuttgarter Staatsanwaltschaft. Grund sei die angeschlagene Gesundheit der über 90-Jährigen. Im einem Fall habe die Staatsanwaltschaft bereits den Haftbefehl außer Vollzug gesetzt, im weiter
  • 486 Leser

Lebenslang für Mord mit Buddha-Statue

Schuldner erschlägt Rentner, als dieser einen geliehenen Geldbetrag zurückfordert
Zu lebenslanger Haft hat das Landgericht Tübingen einen Ex-Fußballtrainer verurteilt. Er hatte seinen Gläubiger mit einer Buddha-Statue erschlagen. weiter
  • 459 Leser

LEITARTIKEL · UNSCHULDSVERMUTUNG: Klima der Vorverurteilung

Helmut Schmidt (SPD) war Hamburger Innensenator, als die Bundesanwaltschaft Ermittlungen wegen Beihilfe zum Landesverrat gegen ihn einleitete. Das war 1963, es ging um die "Spiegel-Affäre" - und bis zur Einstellung des Verfahrens dauerte es fast zwei Jahre. An Rücktritt habe er nie gedacht, sagte Schmidt jüngst. Zu Verhören nahm er nicht mal Anwälte weiter
  • 474 Leser

Leute im Blick vom 6. März 2014

John Travolta Filmstar John Travolta (60) gibt sich nach einem peinlichen Versprecher während der Oscar-Verleihung zerknirscht. "Ich hab mich den ganzen Tag gehauen", erklärte er nun zu seiner misslungenen Ankündigung der Sängerin Idina Menzel. Er hatte sie als "die gefährlich talentierte, einzigartige Adele Dazeem" angekündigt. Mit dem Versprecher weiter
  • 484 Leser

Löws Aschermittwoch

Nationalelf enttäuscht trotz des 1:0 gegen Chile
Fußballerischer Aschermittwoch in Stuttgart. Trotz des 1:0-Sieges gegen Chile präsentierte sich die deutsche Nationalelf weit von jener Form entfernt, welche die hohen WM-Ambitionen rechtfertigen. weiter
  • 554 Leser

Machtkampf in Algerien

Schwerkranker Präsident Bouteflika will nicht weichen - Erste Proteste gegen vierte Amtszeit
Im April sind Präsidentschaftswahlen in Algerien. Eine vierte Amtszeit des 77-jährigen, fast gelähmten Amtsinhabers Abdelaziz Bouteflika könnte das Land noch tiefer in Agonie stürzen. Er denkt nicht an Rückzug. weiter
  • 547 Leser

Mit Bestzeit zur Hallen-WM

Sprinterin Sailer zählt wie Kugelstoßer Storl zu den Medaillen-Hoffnungen
Fünf Leichtathleten aus dem Land zählen zum 20-köpfigen DLV-Team für die Hallen-WM von morgen bis Sonntag in Sopot. Sie bilden trotz des Ausfalls von Sprinter Alex Schaf immerhin ein Viertel des Kaders. weiter
  • 552 Leser

Mit Grönemeyer durch Noldes Blumengarten

Die Malerei Schon immer hat Emil Noldes Malerei polarisiert. Die Schar der Bewunderer und Anhänger dieses Meistermalers aus dem dänisch-deutschen Grenzbezirk war aber meist in der Überzahl. Fuhr Nolde bei seiner ersten Frankfurter Ausstellung im Februar 1907 vernichtende Kritiken ein, empfanden damals die Betrachter seiner Bilder nur "Ekel und Entsetzen" weiter
  • 523 Leser

MITTWOCH-LOTTO

10. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 13 16 33 34 44 Superzahl3 SPIEL 77 3 7 8 6 7 3 1 SUPER 6 6 7 6 8 4 2 ohne Gewähr weiter
  • 357 Leser

Mühsamer Weg

Deutsche Handballer versuchen sich über Testspiele in WM-Quali-Form zu bringen
Gestützt auf eine sichere Abwehr gewannen die deutschen Handballer das Testspiel in Österreich. Oliver Roggisch wollte das Ergebnis allerdings nicht überbewerten: "Das muss unser Anspruch sein." weiter
  • 461 Leser

NA SOWAS. . . vom 6. März 2014

Das Rezept von 4000 Jahre altem Käse haben Forscher aus Sachsen rekonstruiert. Es handle sich um die ältesten bisher gefundenen Überreste eines Milchproduktes, teilte das Max-Planck-Institut für molekulare Zellbiologie und Genetik in Dresden mit. Die Käsebröckchen lagen auf der mumifizierten Leiche einer Frau aus einem Gräberfeld in der chinesischen weiter
  • 498 Leser

Neue Runde im Wulff-Prozess

Die Staatsanwaltschaft Hannover hat Revision gegen den Freispruch des ehemaligen Bundespräsidenten Christian Wulff eingelegt. Ob der Korruptionsprozess erneut aufgerollt werden muss, hat der Bundesgerichtshof zu entscheiden. Damit eine Revision Erfolg hat, müssen dem Gericht Verfahrensfehler nachgewiesen werden. Wulff war vor einer Woche vom Landgericht weiter
  • 420 Leser

Neymar mit Dreierpack für Brasilien

WM-Gastgeber Brasilien hat 99 Tage vor dem Eröffnungsspiel gegen Kroatien eindrucksvoll seine Titelambitionen unterstrichen. Die Mannschaft von Trainer Luiz Felipe Scolari setzte sich beim Comeback von Bayern Münchens Rechtsverteidiger Rafinha dank eines Dreierpacks von Stürmerstar Neymar mit 5:0 (2:0) gegen Gastgeber Südafrika durch. Barcelonas Stürmerstar weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Hofmann bleibt beim VfR Fußball Zweitligist VfR Aalen hat den Vertrag mit Mittelfeldspieler Andreas Hofmann vorzeitig bis 2017 verlängert. Der 27-Jährige spielt seit sieben Jahren beim VfR. Saison-Aus für Birnbacher Biathlon Andreas Birnbacher muss seine Saison wegen einer Verletzung vorzeitig beenden, wird aber seine Karriere fortsetzen. Bei dem 32-Jährigen weiter
  • 374 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Weniger Unfälle zur Fasnet Stuttgart - Betrunkene Fahrer haben während der Fastnachtszeit vom 10. Februar bis zum 4. März im Südwesten 218 Unfälle verursacht. Im Vorjahr waren laut Mitteilung des Stuttgarter Innenministeriums von gestern 261 angetrunkene Fahrer an Unfällen beteiligt. Bei 23 weiteren Unfällen in der diesjährigen närrischen Saison standen weiter
  • 487 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Bahn behält Öko-Rabatt Auf Druck der Verkehrslobby können große Bahnbetriebe wieder hoffen, bei der Ökostromreform von Kürzungen ihrer Rabatte verschont zu bleiben. Im aktuellen Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) für das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) sind - im Vergleich zu früheren Versionen - geplante Einschnitte für bisher weiter
  • 580 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Toter Säugling im Wald In Krefeld ist ein toter Säugling in einem Waldstück entdeckt worden. Der Leichnam war in einer Tüte versteckt. Der Hund einer Spaziergängerin hatte im Dickicht die Tüte gefunden. Von der Obduktion des Babys in der Gerichtsmedizin erhoffen sich die Ermittler weitere Erkenntnisse. Größenwahn als Motiv Ein psychisch kranker Mann, weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Europäischer Krimipreis Fünf bekannte internationale Krimiautoren konkurrieren in diesem Jahr um den Europäischen Preis für Kriminalliteratur. Nominiert wurden Jussi Adler-Olsen, Simon Beckett, Arne Dahl, Ian Rankin und Robert Wilson, wie die Stadt Unna gestern mitteilte. Sie vergibt den mit 11 111 Euro dotierten Preis im Frühjahr 2015. Ab August können weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN vom 6. März 2014

Clinton lästert über Putin Hillary Clinton, ehemalige US-Außenministerin, hat einem Zeitungsbericht zufolge die Politik von Kremlchef Wladimir Putin im Konflikt um die Ukraine mit dem Verhalten Adolf Hitlers verglichen. Später habe sie jedoch klargestellt, es gebe keinen Hinweis darauf, dass Putin "so irrational wie der Anstifter des Zweiten Weltkriegs" weiter
  • 528 Leser

Nächster Rückschlag

DSV-Langläufer müssen im Sprintweltcup abreißen lassen
Die Skilangläufer Denise Herrmann und Josef Wenzl haben wohl vorentscheidende Rückschläge im Kampf um den Gesamtsieg im Sprintweltcup kassiert. Die 25-jährige Herrmann scheiterte im norwegischen Drammen zum zweiten Mal in Folge bereits im Viertelfinale, auch Wenzl (29) verpasste den Sprung in die Vorschlussrunde knapp. Beide DSV-Athleten hatten erst weiter
  • 425 Leser

OLG Düsseldorf kritisiert Klage gegen Kartellamt

Mit ungewöhnlich scharfer Kritik hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht (OLG) auf eine Klage gegen den deutschen Staat reagiert. Eine renommierte Großkanzlei vertritt ein dänisches Unternehmen, das wegen einer geplatzten Fusion von Hörgeräte-Herstellern 1,1 Mrd. EUR Schadenersatz vom Bundeskartellamt verlangt. "Wir werden die Berufung zurückweisen", weiter
  • 616 Leser

Ort des vergessenen Verbrechens

1943 wütete die Wehrmacht im griechischen Bergdorf Ligiades - Schwieriger Besuch für Gauck
Bei seiner Reise nach Griechenland wird Bundespräsident Joachim Gauck auch mit dunklen Kapiteln der Vergangenheit konfrontiert. Deutsche Soldaten haben 1943 hier Kriegsverbrechen begangen. weiter
  • 505 Leser

Paralympics nicht live im TV

ARD und ZDF zeigen nur mäßiges Interesse
Die öffentlich-rechtlichen Sender ARD und ZDF werden rund 21 Stunden im Fernsehen von den 11. Paralympics in Sotschi berichten. Abgesehen von der Eröffnungs- und Schlussfeier sind aber keine Live-Bilder von den 72 Entscheidungen während der neun Wettkampftage aus Russland geplant. Den Moderatoren stehen in Matthias Berg und Gerd Schönfelder zwei vielfache weiter
  • 390 Leser

Pfahlbauten wieder geöffnet

Die Pfahlbauten in Unteruhldingen am Bodensee sind an den Wochenenden wieder für Besucher geöffnet. Führungen durch die sieben Dörfer werden im März samstags und sonntags durchgehend von 9 bis 17 Uhr angeboten. Die Sonderausstellung "Das Erbe der Pfahlbauer" mit über 1000 Funden zeigt Originalfunde aus den Welterbestätten rund um die Alpen. Vom 29. weiter
  • 496 Leser

Poker um die Frist

Aufruf Die Kontrollbehörde für ein Verbot der Chemiewaffen (OPCW) hat Syrien erneut gedrängt, seine Kampfstoffe so schnell wie möglich außer Landes zu schaffen. Bei der Sitzung des OPCW-Exekutivrates in Den Haag äußerten sich westliche Diplomaten kritisch über die von der Assad-Regierung vorgeschlagene Fristverlängerung bis Ende April. Dann sei die weiter
  • 495 Leser

Politkost zum Fastenstart

Süddeutsche Tradition Die Wurzeln des politischen Aschermittwochs reichen ins 19. Jahrhundert zurück. Damals trafen sich am ersten Tag der Fastenzeit Bauern und Kaufleute im niederbayerischen Vilshofen zum Viehmarkt. In der Donaustadt wurde nicht nur um die besten Tierpreise gefeilscht, sondern auch über die königliche Politik debattiert. 1919 rief weiter
  • 433 Leser

Psychodrogen: Drei Todesfälle

Nach drei Todesfällen durch so genannte psychoaktive Suchtmittel warnt das Landeskriminalamt (LKA) ausdrücklich vor dem Konsum von "Legal Highs" oder "Research Chemicals". In diesem Jahr starben zwei 29-Jährige an diesen Drogen, Ende vergangenen Jahres war ein Jugendlicher durch die Mittel zu Tode gekommen, wie Rechtsmediziner jetzt bestätigten. Die weiter
  • 469 Leser

Regierung will Zuschuss an Kassen kürzen

Mit Empörung haben Krankenkassen und Opposition auf die Absicht der Bundesregierung reagiert, den Bundeszuschuss für die Krankenkassen um sechs Milliarden Euro zu kürzen. Sie warnten, die Versicherten müssten schon im kommenden Jahr mit steigenden Beiträgen rechnen. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) wies die Befürchtungen zurück. Gröhe bestätigte weiter
  • 382 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 11)

Es soll nicht zu deinem Schaden sein!" Natürlich versicherte ich, es sei doch selbstverständlich, einem früheren Kollegen beizustehen. "Nein", sagte er. "Du verstehst mich nicht richtig. Falls du mich vor der Klinik bewahrst, sollst du nicht bloß ein Viertel erben, sondern die Hälfte meines -" "Keine Ahnung, was dein Haus wert ist", entfuhr es mir, weiter
  • 556 Leser

Sarkozy jahrelang bespitzelt

Früherer Berater soll Gespräche mitgeschnitten haben
Frankreichs Ex-Präsident Nicolas Sarkozy (59) muss die Veröffentlichung vertraulicher Gespräche aus seiner Amtszeit befürchten. Nach Informationen des Enthüllungsblattes "Le Canard enchaîné" hat einer seiner damals engsten Berater, Patrick Buisson, über Jahre hinweg heimlich Tonaufzeichnungen im Élyséepalast angefertigt. Als Beweis veröffentlichte die weiter
  • 397 Leser

SO SPIELTEN SIE

Deutschland - Chile 1:0 (1:0) Deutschland: Neuer (FC Bayern/27 Jahre/45 Länderspiele) - Großkreutz (Dortmund/25/4), Boateng (FC Bayern/25/37), Mertesacker (FC Arsenal/29/ 96), Jansen (Hamburg/28/45), ab 24. Schmelzer (Dortmund/26/16) - Lahm (FC Bayern/30/105), Schweinsteiger (FC Bayern/29/101) - Götze (FC Bayern/21/27), ab 83. Podolski (FC Arsenal/28/ weiter
  • 504 Leser

Sofa zu nah am Ofen

Brandursache in Asylbewerberheim geklärt
Schon einen Tag nach einem Brand in einer Asylbewerberunterkunft in Heidenheim, bei dem drei Menschen verletzt worden sind und 80 Bewohner vorübergehend in Sicherheit gebracht werden mussten, steht die vermutliche Ursache des Unglücks fest. Hinter dem letztlich glimpflich verlaufenen Ereignis steckt nichts Spektakuläres, sondern es handelt sich um Umstände, weiter
  • 462 Leser

Starker Start an der Algarve

DFB-Frauen überzeugen bei 5:0 gegen Island mit gutem Offensivspiel und schönen Toren
Die Fußball-Frauen sind mit einem klaren 5:0-Sieg in den Algarve-Cup gestartet. Beim Jubiläumsspiel von Annike Krahn überzeugte der Europameister. weiter
  • 468 Leser

STICHWORT · ISRAEL: Angriffe im Ausland

Israel hat in der Vergangenheit wiederholt Ziele fernab seiner Grenzen angegriffen. Syrien, November 2013: Israelische Kampfflugzeuge greifen einen Luftwaffen-Stützpunkt am Mittelmeer an. Ziel sind Raketen nahe der Hafenstadt Latakia. Im Juli 2013 hatte ein israelisches U-Boot Raketen auf das Depot abgefeuert. Syrien, Mai 2013: Israelische Kampfjets weiter
  • 431 Leser

Tagesgeldsparer als Risikofaktor

Vermögen der Kurzfristanleger beträgt mehr als 900 Milliarden Euro
Lukrative, sichere Geldanlagen für Verbraucher sind seit Jahren Mangelware. Anleger parken ihr Erspartes häufig auf Tagesgeld-Konten und nehmen mickrige Zinsen in Kauf. Für Banken ist der Trend nicht ohne Risiko. weiter
  • 703 Leser

Toni Schumacher wird 60

Fußball-Ikone wieder versöhnt mit Heimatverein 1. FC Köln
Der 76-malige Fußball-Nationaltorwart Harald "Toni" Schumacher vollendet heute sein 60. Lebensjahr. Der zweimalige Vize-Weltmeister ist zurzeit Vize-Präsident seines Stammklubs 1. FC Köln. weiter
  • 547 Leser

Traditionsreiche "Abendzeitung" insolvent

. Die traditionsreiche Münchner "Abendzeitung" ist zahlungsunfähig und hat Insolvenzantrag gestellt. Die Familie Friedmann als Eigentümerin sehe sich nicht mehr in der Lage, weitere Mittel zur Verfügung zu stellen, teilte der Verlag in München mit. "Die Gesellschafter und alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der "Abendzeitung" hoffen, dass im Insolvenzverfahren weiter
  • 607 Leser

Umbruch auf dem Werbemarkt

Anteil von gedruckten Medien sinkt auf 34 Prozent
Die Werbeeinnahmen in der Medienbranche verlagern sich mit wachsendem Tempo auf das Fernsehen und Online-Medien. Gedruckte Medien verlieren an Bedeutung und stehen vor einer Neuausrichtung. weiter
  • 590 Leser

Unbehagen über Exportstärke

EU-Kommission strengt kein Verfahren gegen Deutschland an - Investitionen empfohlen
Die Exportstärke deutscher Unternehmen beschäftigt die EU-Kommission weiterhin. Mit einer Vertragsstrafe ist derzeit nicht zu rechnen. Das Ungleichgewicht wird in Brüssel nicht als "exzessiv" eingestuft. weiter
  • 559 Leser

Ungemütliche Zeiten für Bernd Schuster

Fans rebellieren Bernd Schuster, früher Mitstreiter von Toni Schumacher beim 1. FC Köln und in der Nationalmannschaft, hat es zunehmend schwerer als Trainer des FC Malaga. Rund 150 Fans des spanischen Erstligisten versammelten sich gestern vor dem Klubgelände und skandierten: "Schuster, hau endlich ab!". Schon beim Punktspiel gegen Real Valladolid am weiter
  • 451 Leser

USA schieben Schulverweigerer zunächst nicht ab

Trotz ihres gescheiterten Asylantrags in den USA wird eine wegen der hier geltenden Schulpflicht aus Deutschland geflohene Familie vorerst nicht abgeschoben. Dies habe die US-Heimatschutzbehörde dem streng religiösen Elternpaar mit fünf Kindern aus Baden-Württemberg am Dienstag (Ortszeit) mitgeteilt, sagte einer ihrer Anwälte in Purcellville (Virginia) weiter
  • 471 Leser

Weiter Geld für Beratungsstellen

Das Land finanziert vier Beratungsstellen zur Pränataldiagnostik über das Ende der Modellphase im Juni dieses Jahres hinaus. Viele Schwangere nutzten mittlerweile vorgeburtliche diagnostische Untersuchungen, teilte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) gestern in Stuttgart mit. Die "Informations- und Vernetzungsstellen Pränataldiagnostik" (IuV-Stellen weiter
  • 406 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

DZ Bank mit Rekord Die DZ Bank hat mit einem Rekordergebnis von der Entspannung in der Euro-Schuldenkrise profitiert. Das genossenschaftliche Spitzeninstitut steigerte das Vorsteuerergebnis nach vorläufigen Zahlen 2013 um 69 Prozent auf 2,2 Mrd. EUR. Der Gewinn stieg um 51 Prozent auf 1,5 Mrd. EUR. Für 2014 erwartet die DZ Bank ein geringeres Gewinnwachstum. weiter
  • 584 Leser

Zur Person vom 6. März 2014

Karriere Gustavo Santaolalla, 1951 in Buenos Aires geboren, wurde von den späten 60ern an zur Gallionsfigur des "Rock en Espa·ol". 1978 siedelte er in die USA über und wurde mit eigenem Label einer der international erfolgreichsten Entdecker und Förderer lateinamerikanischer Musiker. Er arbeitete mit Stars wie Juanes zusammen, brachte selbst Alben heraus, weiter
  • 460 Leser

ZUR PERSON: Hoffen auf Berlin

Ai Weiwei ist einer der bekanntesten Künstler Chinas. Doch seit drei Jahren darf er das Land nicht mehr verlassen. Eine Berliner Initiative will das ändern. weiter
  • 437 Leser

ZWISCHENRUF: Rauchzeichen der Zeit

Sex und Gewalt sind aus dem Kino heute nicht wegzudenken. Auch im Fernsehen spritzt zur besten Sendezeit Blut und Hirn und sonstwas durch die Gegend. Umso wichtiger ist es für die meisten Eltern, in so genannten Familienfilmen nicht mit nackter Haut, Brutalität und Drogen belästigt zu werden. Ist schon schlimm genug, die vielen lustigen sprechenden weiter
  • 491 Leser

Leserbeiträge (4)

CVJM Osterfreizeit in Rechenberg

Wasseralfingen – Zu Gast beim „Wilden Rechberger“

Unter diesem Motto veranstaltet der CVJM-Wasseralfingen vom 17. April – Ostermontag, 21. April 2014 seine traditionelle Osterfreizeit im Schloss zu Rechenberg.

Eingeladen sind Mädchen und Jungen ab 8 Jahren. Die Teilnehmer/innen erwartet wieder ein spannendes und abwechslungsreiches

weiter
  • 2840 Leser

Der Westen verfällt in eine Unlogik

Zu „Das Misstrauen wächst....“:„Und es kam eine andere Generation, die Joseph nicht kannte.“ Sollte es so heute Israel gehen?Der Westen versucht seine christlichen-jüdischen Werte als Demokratien, anderen Menschen schmackhaft zu machen, die sich nach anderen Maßstäben ausrichten. Er verfällt aber in eine eigenartige Unlogig! weiter

Tibets Himalaya

Diavortrag am Freitag, 28. März, um 19 Uhr im Landratsamt Aalen zu Gunsten von Govinda Entwicklungshilfe e. V.

Die beiden Bergsteiger Heidi und Bruno Kaufmann tauchen in die meditative Stille der Bergwelt ein, die im Hochland Tibets und im indischen Ladakh zu spüren ist.

Bei einer Expedition zum Siebentausender Ninchin Kangsa erfahren die

weiter
  • 2782 Leser