Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. März 2014

anzeigen

Regional (82)

„Ich bin keine Fallpauschale“

Aalen. Wie die Medizin aus einer naturgemäß sozialen Praxis in einen Gesundheitsmarkt verwandelt werden soll, in dem in erster Linie Managementgesichtspunkte im Vordergrund stehen, macht der Medizinethiker Prof. Dr. Giovanni Maio deutlich: Am Donnerstag, 13. März, 19.30 Uhr, spricht er in der Reihe „Wunde(r) Mensch“ im Gutenberg Kasino der weiter
  • 856 Leser

Berndt-Ulrich Scholz bleibt VfR-Präsident

Thomas Körner wird sein Stellvertreter
Berndt-Ulrich Scholz hat an diesem Mittwoch einen Termin bei Thilo Rentschler. Der Essinger Unternehmer wird dem Aalener Oberbürgermeister mitteilen, dass es vorerst keinen Wechsel auf dem Präsidentenstuhl des VfR Aalen gibt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infos zu Realschule und Werkrealschule

Ein Nachmittag der offenen Tür an Realschule und Werkrealschule Mutlangen für Viertklässler und deren Eltern ist am Freitag, 14. März, in der Mensa der Schule. An diesem Nachmittag wird über die kommende Verbundschule informiert. weiter
  • 450 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musikverein spielt „Der Tyrann“

Des Musikverein Holzhausen spielt „Der Tyrann“ in der Gemeindehalle Eschach am Samstag, 15. März, um 19.30 Uhr (Saalöffnung 18.30 Uhr) und am Sonntag, 16. März um 18 Uhr (Saalöffnung um 17 Uhr).Karten gibt es für 8 Euro bei Edeka Knauerhase in Holzhausen, Landbäckerei Hilbert Holzhausen und Vesperstüble „Zum Katzenbeisser“ in weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Umwelt entlasten – Gesundheit stärken

Wie der Mensch Umwelt und Gesundheit im Alltag zusetzt und wie er Risiken erkennen und vermindern kann, das erklärt Ernährungs- und Gesundheitsberaterin Elke Wörfel in einem Vortrag am Donnerstag, 13. März, im Stauferklinikum Mutlangen. Die Veranstaltung im Konferenzsaal beginnt um 19.30 Uhr. weiter
  • 529 Leser

Wo es brodelt, dampft und zischt

Experimentierwoche in der Grundschule Eschach begeistert die Schüler
Es zischte und dampfte, brodelte und gluckerte, brannte und stank ganz gewaltig in der Eschacher Grundschule. Mit voller Absicht. Denn die Schulkinder wurden von ihren Lehrerinnen in die spannende Welt der Experimente geführt. „Wieso, weshalb, warum…?“ hieß das Motto der Projektwoche. weiter
  • 525 Leser

Für Holperpiste noch kein Geld

Straße von Essingen nach Lauterburg soll mit Restmitteln aus dem Landeshaushalt saniert werden
Auf der Landesstraße L1165 zwischen Essingen und Lauterburg besteht dringender Sanierungsbedarf. Das weiß man auch im Regierungspräsidium. Aber der Landeshaushalt sieht dafür derzeit keine Mittel vor. Jetzt darf die Gemeinde Essingen auf Restmittel hoffen, die im Laufe des Jahres für diese Sanierung frei werden könnten. weiter

Kandidaten der SPD Essingen

Essingen. Vier Frauen und zwölf Männer bewerben sich um ein Mandat für die SPD bei der Gemeinderatswahl in Essingen. Folgende Kandidatinnen und Kandidaten sind jeweils einstimmig nominiert worden: Hauptort Essingen: Martin Braig, Patentanwalt; Rudi Dietterle, Bilanzbuchhalter; Carolin Fedyna, Sozialpädagogin B.A., Holger Franke, Krankenkassenbetriebswirt; weiter
  • 165 Leser

Mit Gutschein und Homepage

Gewerbe- und Handelsverein Heubach bietet 2014 viele attraktive Aktionen
Frühlingserwachen, Spätschicht, eine konzertierte Aktion zur Kommunalwahl, Regionaltage - die aktuell 89 Mitglieder des Gewerbe- und Handelsvereins in Heubach packen 2014 mächtig an, um ihren Kunden und Besuchern etwas zu bieten. Dass die Reihen geschlossen werden, zeigte sich bei der Hauptversammlung am Dienstag. weiter
  • 5
  • 464 Leser

Miniköche gestalten 44 Tage mit

22 Gruppen aus ganz Deutschland engagieren sich auf der Landesgartenschau – großes Jubiläum
Wenn schon, dann richtig. Das war immer Jürgen Mädgers Devise. Bei der Landesgartenschau ist der Gastronom aus Bartholomä mit seinen Europa-Miniköchen deshalb voll dabei und nicht nur ein bisschen. An 44 Tagen sind die „Sympathieträger, die nett aussehen und etwas können“, wie Geschäftsführer Manfred Maile findet, auf dem Gelände aktiv. weiter
  • 1
  • 1465 Leser

Wenn Kulturagenten in die Schule kommen

„Der grüne Insektenstich“ – Schiller-Realschüler werden durch Picasso inspiriert
Das Modellprogramm „Kulturagenten für kreative Schulen“ ist 2011 mit dem Ziel gestartet, bei Kindern und Jugendlichen Neugier für die Kunst zu wecken und eine aktive Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur zu ermöglichen. weiter
  • 406 Leser

Viele Todesfälle wären vermeidbar

Großer Info-Abend am 20. März im Prediger über Darmkrebs und Vorsorge
Jedes Jahr erkranken 63 000 Menschen in Deutschland an Darmkrebs. Bei den allermeisten könnte dies vermieden werden. Wie, darum geht es bei einem Info-Abend am Donnerstag, 20. März, ab 19 Uhr im großen Saal des Predigers. weiter
  • 2586 Leser

Stauferquartier ist noch vage

Wohnbebauung des Deyhle-Areals nächste Woche Thema im Gemeinderat
Der Gemeinderat entscheidet in der kommenden Woche über die Wohnbebauung auf dem Deyhle-Areal. Während dafür schon konkrete Entwürfe vorliegen, ist die Gestaltung des Stauferquartiers im südlichen Teil des Grundstücks offen. Was soll dieses Stauferquartier eigentlich werden? weiter

Wofür Gmünd (kein) Geld ausgeben soll

Stadträte diskutieren Finanzen
Investitionen in die Gemeinschaftsschule Friedensschule, von innen erreichbare Toiletten für Straßdorfs Schule, eine Ausschilderung für die Gartenschau oder die Öffnung des Schillerstegs während der Gartenschau – vier von 16 Punkten, über die die Stadträte am Mittwoch diskutieren. weiter
  • 656 Leser

GUTEN MORGEN

Es war in einem Kino irgendwo im Gmünder Raum. Er steht im Foyer. Fragt sie: „Hast Du die Karten?“ Sie antwortet: „Ja.“ Er: „Für ‘Philomeeeena’?“ Sie: „Für ‘Philoooomena’.“ Sie geht in den Saal. Er folgt ihr. Langsam. Sie setzen sich. Sie: „Die Sitze vor uns sind so hoch.“ weiter
  • 1
  • 474 Leser

Afrika bei den Landfrauen

Alfdorf. Zur Jahreshauptversammlung bitten die Alfdorfer Landfrauen ihre Mitglieder am Donnerstag, 13. März, in das Gasthaus „Ratsstube“ in Alfdorf. In der Hauptversammlung geht es um Berichte, Aus- und Rückblicke sowie weitere Regularien. Im Anschluss an die Hauptversammlung berichtet Klaus Hinderer über seine persönlichen Erlebnisse einer weiter
  • 942 Leser

Vorabpremiere lockt Besucher an

Mit einer Frühlings-Sonderschau lockte das Lorcher Autohaus Schramel am Wochenende zahlreiche Interessierte. Sie konnten dort den neuen Ford Eco Sport als Vorabpremiere unter die Lupe nehmen. (Foto: UR) weiter
  • 2376 Leser

Schützen wählen neuen Vorstand

Mitgliederversammlung der Schützengilde Waldhausen – Dank an Brix und Sanwald
Bei der Mitgliederversammlung der Schützengilde Waldhausen standen vor allem die Wahlen des Vereinsausschusses im Mittelpunkt. Der neue Vorstand hat nun ein Durchschnittsalter von unter 30 Jahren. weiter
  • 381 Leser

Winterfreizeit im Vorfrühling

Die Gemeindewinterfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen wurde eher zur Vorfrühlingsfreizeit: In Kössen im Tiroler Kaiserwinkel erwartete die knapp 30-köpfige Gruppe im Tal grüne Wiesen – nur die Skipisten waren noch präpartiert. Dennoch konnten alle aktive und geruhsame Tage genießen. Ob Ski Alpin, Ausflüge, Wanderungen, eine weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Wähler Frauen nominieren

Am Donnerstag, 13. März, findet um 19.30 Uhr in der Gaststätte „Goldener Anker“ in der Weststadt die Nominierungsversammlung der Freie Wähler Frauen Schwäbisch Gmünd statt. Gewählt werden die Kandidatinnen für die Gemeinderatswahl in Gmünd.Kochkurs für KinderEinen Kinderkochkurs des Deutschen Hausfrauenbundes mit Silke Burkhardt und Julia weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Intelligente Ernährungsumstellung

Die VHS lädt ein zur Auftaktveranstaltung von „LLID – Leichter leben in Deutschland“ am Mittwoch, 12. März, um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Die Apothekerin Claudia Schaal stellt an diesem Abend das bundesweit erprobte Konzept vor. weiter
  • 1318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kurs in Hatha-Yoga

Anfänger sind im Hatha- Yoga- Kurs der VHS in Bettringen im Pavillon der Uhlandschule willkommen. Der Kurs beginnt am Mittwoch, 12. März, um 18.10 Uhr. Anmeldung und Infos bei Elisabeth Rademann, (07171) 82998. weiter
  • 615 Leser

Theaterbühnle spendet für Himmelsstürmer

Pünktlich zur Fertigstellung des Himmelsstürmers hat auch das Doibächer Theaterbühnle einen Scheck für eine Stufe übergeben. Die Idee zur Spende war von den Spielern des Theatervereins gekommen. „Wir fühlen uns mit Gmünd sehr verbunden und möchten mit der Spende den Gmünder Bürgern etwas zurückgeben“, sagte der Vorsitzende Gerd Zischka. weiter
  • 327 Leser

Unbekannter wollte Holz stehlen

Vorhaben missglückte
Ein Unbekannter hat in Murrhardt zwischen Montag und Dienstag früh versucht, Holz zu stehlen. Das Unternehmen missglückte jedoch. weiter
  • 286 Leser

Volksbank in Herlikofen wiedereröffnet

Die Gmünder Volksbank hat am Montagabend ihre Geschäftsstelle in Herlikofen wiedereröffnet. Volksbank-Chef Guntram Leibinger dankte den Handwerkern für den reibungslosen Ablauf der Bauarbeiten. Die Geschäftestelle in Herlikofen ist in den vergangenen vier Wochen komplett umgebaut und neu eingerichtet worden. Dafür hat die Gmünder Volksbank etwa 200 000 Euro investiert. In der Geschäftsstelle sind zwei Mitarbeiter tätig. Im Bild (v.l.) Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza, Volksbank-Chef Guntram Leibinger und Vorstand Olaf Hepfer.
weiter
  • 2432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden

Der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen bittet um Unterstützung durch eine Blutspende am Donnerstag, 13. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle Spraitbach. Das DRK bedankt sich im Aktionszeitraum bis 31. März mit einer praktischen Outdoordecke. Weitere Informationen zur Blutspende unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück mit Freude

Zum Frauenfrühstück unter dem Motto „Freude . . .“ lädt die Süddeutsche Gemeinschaft am Donnerstag, 13. März, um 9.15 Uhr ins evangelische Gemeindehaus in Leinzell ein. Referentin ist Gudrun Neumaier aus Calw. weiter
  • 618 Leser

Schützen ehren Sieger

Kameradschaftsabend beim Schützenverein
Der Schützenverein Durlangen hatte alle Mitglieder und Helfer zum Kameradschaftsabend eingeladen. Dabei ehrte der Verein unter anderem die Sieger der Vereinsmeisterschaften und blickte auf Veranstaltungen des vergangenen Jahres zurück. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verbundschule und „EULE“

Der Gemeinderat Ruppertshofen tagt am Donnerstag, 13. März. Es geht unter anderem um die Verbundschule, und das Gmünder Projekt „EULE“ wird vorgestellt. Die Veranstaltung im Sitzungssaal des Rathauses beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 387 Leser

Viel Eigenleistung

Generalversammlung der Gschwender Kleintierzüchter
Die Kleintierzüchter in Gschwend haben bei ihrer Generalversammlung auf das vergangene Jahr zurück geblickt. Bei zahlreichen Ausstellungen waren Mitglieder vertreten. Besonders stolz sind die Kleintierzüchter auf ihr umgebautes Vereinsheim. weiter
  • 283 Leser

Ehemaligentreffen beim TSV Ruppertshofen

Zum zweiten Treffen der Ehemaligen hatte der TSV geladen. Hermann Klink zeigte seinen Urlaubsfilm von der italienischen Adria aus den 70er-Jahren, bei dem der halbe TSV seinen Urlaub verbrachte, damals von Willi Klenk organisiert. Vorsitzender Heiner Schmid begrüßte die Teilnehmer. Darunter waren unter anderem Dr. Matthias Metz und der Ex-Profifußballer weiter
  • 152 Leser

Eine Kiste für den Tafelladen

Ab sofort ist das Igginger „Dorflädle“ eine Anlaufstelle für Sachspenden
In Herlikofen und Hussenhofen gibt es bereits eine Tafelkiste. Seit Dienstag steht auch eine vor dem „Dorflädle“ in Iggingen. Wer dort haltbare Lebensmittel oder Hygieneartikel hineinlegt, unterstützt damit den Tafelladen in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 557 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFranz Herbst, Katharinenstraße 34, zum 89. GeburtstagRudolf Wieland, Breslauer Straße 50, Bettringen, zum 89. GeburtstagGertrud Egetenmayer, Haselbacher Weg 1, Großdeinbach, zum 85. GeburtstagIlse Istel, Karlsbader Straße 9, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagAdolf Haag, Kaiserhofstraße 18, Bargau, zum 84. GeburtstagHaci Savas, Baldungstraße weiter
  • 436 Leser

Den Winter auf Eis gelegt

Eisdielenbesitzer aus Gmünd und Umgebung freuen sich über umsatzstarke Tage
Sonne, Traumtemperaturen und lange Schlangen auf den Marktplätzen – das kann nur eines bedeuten: Die Eisdielen haben die Saison eröffnet und locken die Menschen zum ersten Eis des Jahres an. Wir haben Eisdielenbesitzer aus Gmünd und der Umgebung gefragt, wie es ihnen in diesen ersten warmen Frühlingstagen ergangen ist. weiter
  • 514 Leser

Von Schnee kaum eine Spur

Die angeblich kalte Jahreszeit verlief in Gmünd völlig außergewöhnlich
So einen Winter hat Gmünd noch nicht erlebt: Erstmals seit Beginn der Wetteraufzeichnungen gab es keine geschlossene Schneedecke, die Temperatur sank nie unter Minus fünf Grad. Es war der drittwärmste Winter seit Kriegsende, bilanziert der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt. weiter
  • 390 Leser

Modell anerkannt

Tübingen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz hat das Vorhaben, den Verein „Förderung neuer Medien und Technologien im ländlichen Raum“ in einen rechtsfähigen, interkommunalen Verbund zu überführen, als förderfähiges Modellprojekt des Landes anerkannt. Inzwischen gibt's 138 Mitglieder, vorwiegend Städte und Gemeinden weiter
  • 2257 Leser

Abitur startet im ganzen Land

Das Abitur 2014 startet am Mittwoch mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch. Kultusminister Andreas Stoch wünscht den Schülern nach der jahrelangen guten Vorbereitung am Gymnasium für die heute beginnenden Abiturprüfungen viel Erfolg.“ In Baden-Württemberg nehmen an der diesjährigen Abiturprüfung insgesamt rund 51 000 Schülerinnen und Schüler weiter
  • 1373 Leser
AUS DER REGION

Autounfall bremst Züge aus

Ein Verkehrsunfall am Bahnübergang in Giengen hatte Auswirkungen auf den dortigen Zugverkehr. Gegen 5 Uhr stießen am Dienstagmorgen in der Hermaringer Straße in Giengen zwei Autos frontal zusammen. Ein 57-Jähriger hatte beim Linksabbiegen einen entgegenkommenden VW Lupo übersehen. In diesem zog sich der 48-jährige Fahrer Verletzungen zu, die im Krankenhaus weiter
  • 1256 Leser

Berater deutschlandweit gefragt

Hochschule Aalen zieht positive Zwischenbilanz des neuen Taxmaster-Studiengangs
Mittlerweile mehr als 450 Studenten haben den seit vier Jahren gemeinsam von der Hochschule in Aalen und der Steuerfachschule Dr. Endriss angebotenen Taxmaster-Studiengang gewählt. Steuerberater „made in Aalen“ seien mittlerweile bundesweit gefragt, sagen die Initiatoren. weiter
  • 5
  • 1696 Leser

Geo-Park stärker

Münsingen. Der Geo-Park Schwäbische Alb verstärkt sich: Seit März arbeitet Dr. Dana Pietsch als Projektmanagerin beim GeoPark. Sie ergänzt damit das Team um den Geschäftsführer Dr. Siegfried Roth und Helga Stark. Möglich geworden ist die neue Stelle durch höhere Beiträge der Mitglieder. weiter
  • 4848 Leser

Pläne aus Gesetz streichen

Bürgerinitiativen wenden sich wegen 380-kV-Leitung an die Transnet
Die Bürgerinitiativen entlang der geplanten 380-kV-Leitung wollen, dass die TransnetBW den Bund bittet, die Leitung aus dem Gesetz zu streichen. Dies schreiben sie in einem offenen Brief an die Geschäftsführung der Transnet. weiter
  • 5
  • 1350 Leser
AUS DER REGION

Rauch bremst Arbeiter aus

Dichter Rauch aus dem Krautgartengebiet am südlichen Ortsrand zog am Montag kurz nach 15 Uhr über das Gelände einer Firma in Niederstotzingen. Über die Raumbelüftung drang der Rauch auch in Firmenräume ein, so dass rund 50 Mitarbeiter die Arbeit unterbrechen mussten. Wie sich herausstellte, verbrannte ein 57-Jähriger unerlaubt Grün- und Bauabfälle – weiter
  • 2520 Leser

Junge Union kritisiert SPD

Heubach/Aalen. Die Junge Union im Ostalbkreis kritisiert Aussagen von SPD-Politikern in der Region als „fadenscheinig“. In einem Pressegespräch hatten die SPD-Politiker Christian Lange, Frederick Brütting und Thilo Rentschler vom Bund zusätzliches Geld für den Ausbau der B 29 verlangt.Der Bund sei in der Pflicht und müsse mehr Geld locker weiter
  • 1540 Leser

Aktiver Verteidiger in eigener Sache

Das Ellwanger Landgericht verhandelt wegen versuchten Betruges und Untreue gegen einen Gmünder Anwalt
Zahlte ein Gmünder Jurist mit dem Geld seiner Mandanten private Rechnungen? Ob er sich in fünf Mandatsfällen des versuchten Betrugs, der Urkundenfälschung und des Parteiverrats schuldig gemacht hat, beurteilt in einem Berufungsprozess das Ellwanger Landgericht. weiter
  • 5
  • 1423 Leser

IG Metall gewinnt neue Mitglieder hinzu

Aktuell zählt die Gewerkschaft rund 20 400 Mitglieder im Ostalbkreis – Herbert Rehm neuer Projektsekretär in Aalen
Im Jahr der Betriebsratswahlen und wenige Wochen nach dem Wechsel an der IG Metall-Spitze hat die Gewerkschaft ihre Mitgliederentwicklung aufgezeigt. 2013 konnte die Verwaltungsstelle Aalen ein Plus von 2,1 Prozent verzeichnen. In Schwäbisch Gmünd lag das Plus bei einem Prozent. weiter
  • 4
  • 3316 Leser
SCHAUFENSTER
Konzert mit AppassionatoDie evangelische Kirchengemeinde Adelberg lädt ein zu einem Konzert am Samstag, 29. März, 17 Uhr mit dem Quartetto Appassionato in der Ulrichskapelle. Die Musikerinnen und Musiker des Quartetto Appassionato haben für dieses Konzert einen weiten musikalischen Bogen gespannt, der vom Barock bis in die Gegenwart reicht. Unter dem weiter
  • 1361 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Die Adligen der Stadt Ferrara ließen sich außerhalb ihres doch etwas düsteren Schlosses am Rande der Stadt einen Palast bauen, der heute noch La Schifanoia heißt, übersetzt etwa „Flucht vor der Langeweile“. An den Wänden des großen Saales sieht man Bilder, die zeigen, welchen kurzweiligen Zerstreuungen sich die Herrschaften das Jahr über weiter
  • 1488 Leser

Rathausgalerie zeigt Nuss

Ab Freitag, 14. März, sind „Neue Arbeiten in Gips“ von Karl Ulrich Nuss in Aalen zu sehen
Künstlerisch aktiv seit über vierzig Jahren konzentriert sich das Werk von Karl Ulrich Nuss auf den Menschen: Von Großplastiken über die Skulpturen des Strümpfelbacher Skulpturenpfades inmitten der Weinberge hin zu seinen neuen Arbeiten von Porträtköpfen, Stelen als Einzelfiguren oder als Paar konzipiert, Masken und so genannte Kopfgeburten. Nun zeigt weiter
  • 1246 Leser

Django Asüls „Paradigma“

Waldstetten. Der Kabarettist Django Asül aus München gastiert auf Einladung von Volkshochschule und Gemeinde Waldstetten am Freitag, 14. März, in der Waldstetter Stuifenhalle. Er stellt sein neues Programm „Paradigma“ vor. Karten gibt es im Vorverkauf im Sekretariat der Gmünder VHS, Telefon (07171) 925150, E-Mail: info@gmuender-vhs.de, bei weiter
  • 422 Leser

Freibadsanierung und Bürgerstiftung

Waldstetten. Um künftige Sanierungsmaßnahmen für das Waldstetter Freibad sowie den Sachstandsbericht des Bademeisters geht es in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 13. März. Außerdem stehen unter anderen Beratung und Beschlussfassung über die Jahresrechnung 2013 und den Haushalt 2014 der Josef-Leicht-Stiftung sowie Informationen weiter
  • 670 Leser

Fußgänger stärker im Blick

Untersuchung der Stadt und der Universität Stuttgart
In Stuttgart haben die Stadtverwaltung und der Lehrstuhl für Verkehrsplanung und Verkehrsleittechnik der Universität Stuttgart im Projekt „Besser zu Fuß unterwegs“ neue Formen der Bürgerbeteiligung ausprobiert: Fußgängertage auf dem Schlossplatz, Begehungen in drei Stadtbezirken, eine Bürgerwerkstatt und eine Befragung von 600 Haushalten. weiter
  • 484 Leser

Nur für geladene Gäste

Waldstetten. Die Eheleute Barbara und Anton Weber werden am Sonntag, 16. März, in der Stuifenhalle mit dem Bundesverdienstkreuz ausgezeichnet. Entgegen der Meldung vom Dienstag ist die Veranstaltung jedoch nur für geladene Gäste. Wir bitten, den Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 2108 Leser

Spannungen in Adelberg

Adelberg. Am kommenden Donnerstagabend findet eine außerordentliche Gemeinderatssitzung statt – ausdrücklich auf Wunsch der Mehrheit des Gemeinderats, wie die Göppinger Kreisnachrichten berichten. Bürgermeisterin Carmen Marquardt habe indirekt mitteilen lassen, dass sie an der Sitzung voraussichtlich nicht teilnehmen wird. Ein Gemeinderat spricht weiter
  • 1447 Leser

Traditionen behutsam aufbrechen

Weltgebetstagsgottesdienst in der Pfarrkirche Wißgoldingen widmet sich ägyptischen Frauen und Mädchen
„Wasserströme in der Wüste Ägypten“, unter diesem Motto feierten Frauen aller Konfessionen den Weltgebetstag, der in diesem Jahr den ägyptischen Frauen und Mädchen gewidmet war. 35 Frauen aus Rechberg und Wißgoldingen luden zum kreativen Gottesdienst in der Kirche St. Johannes Baptist ein. weiter
  • 1
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Südstadt wandert wieder

Hubert Koller, ehrenamtlich Engagierter der Südstadt, lädt zur Wanderung an diesem Mittwoch, 12. März, ein. Dieses Mal geht‘s über die Trasse bis zum Römerkastell in der Weststadt und zurück. Einkehr mit Mittagessen ist im „Römerkastell“. Treffpunkt ist um 11 Uhr am Parkplatz beim Dreifaltigkeitsfriedhof. Die Strecke ist auch für Kinderwägen weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

EKM-Freundeskreises trifft sich

Der Freundeskreis Europäische Kirchenmusik trifft sich an diesem Mittwoch, 12. März, um 19 Uhr im Refektorium des Kulturzentrums Prediger zur Vorstellung des neuen Programms, zur Vorstandswahl und zur Mitgliederversammlung. Zudem stehen Rückblicke auf die vergangene Saison und Ausblicke auf das kommende Festivalauf der Tagesordnung. Interessierte sind weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich an diesem Mittwoch, 12. März, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN auf dem Hardt. Interessierte sind willkommen. Die Selbsthilfegruppe trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat. weiter
  • 566 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Handysprechstunde

Der Generationentreff Spitalmühle bietet an diesem Mittwoch, 12. März, von 15.30 bis 17 Uhr eine offene Handysprechstunde an. Sie ist für all jene gedacht, die nach dem Handyführerschein spezifische Fragen zum Handy haben. weiter
  • 552 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüler zeigen „Menschenbilder“

An diesem Mittwoch, 12. März, beginnt eine Ausstellung von Schülerarbeiten von Klasse 5 bis zur Kursstufe des Hans-Baldung-Gymnasiums im Foyer der Volkshochschule am Münsterplatz. Die Vernissage beginnt um 19 Uhr mit Beatbox und Percussion. Die Ausstellung ist bis Mittwoch, 9. April, zu sehen. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Typische Gerichte von der Alb

Der Kurs „Typische Gerichte von der Alb“ mit Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer ist an diesem Mittwoch, 12. März, von 19 bis 22 Uhr in der Lehrküche der GEK in der Oberbettringer Straße, Eingang Buchstraße weiter
  • 803 Leser

Erneut Land unter im Klinik-Neubau

Olgahospital und Frauenklinik
In einigen Teilbereichen des Neubaus für das Olgahospital und die Frauenklinik in Stuttgart wurde erneut ein Wasserschaden festgestellt. weiter
  • 154 Leser

Schmierereien an Schule und Hallen

Rechtsradikale Symbole an Franz-von-Assisi-Schule, Stuifen- und Schwarzhornhalle
Franz-von-Assisi-Schule, Stuifen- und Schwarzhornhalle in Waldstetten sind in der Nacht zum Dienstag mit rechtsradikalen Symbolen und Schriftzügen beschmiert worden. Die Polizei vermutet derzeit keinen politischen Hintergrund. weiter
  • 845 Leser

Essingen lässt Autos zählen

Wolfgang Hofer erhofft sich eindeutigen Beleg für Notwendigkeit eines schnellen B29-Ausbaus
Anfang April – noch vor den Osterferien – wird in Essingen eine Verkehrszählung und -messung samt Befragung der Verkehrsteilnehmer stattfinden. Davon erhofft sich Bürgermeister Wolfgang Hofer einen durchschlagenden Beleg für eine schnellere Priorisierung des Ausbaus der B29 zwischen Essingen und Aalen. weiter

Ein Schwabe für Hollywood

Leute heute: Kai-Uwe Neumeister fährt zu den Weltmeisterschaften der Darstellenden Künste
Zwei Minuten Schauspiel, zwei Minuten Gesang, zwei Minuten modeln – insgesamt sechs Minuten seines Lebens könnten im kommenden Juli über die Zukunft von Kai-Uwe Neumeister entscheiden. Neumeister fährt nach Los Angeles zur Weltmeisterschaft der Darstellenden Künste (World Championship of Performing Art). Als einer von 18 Deutschen, ausgewählt weiter
  • 2385 Leser

Gutachten übers Bauland einsehbar

Böbingen. Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass sämtliche Unterlagen, Plakate und Gutachten zum Thema „Baulandentwicklung“ bis Ende des Monats im Bürgersaal eingesehen werden können.Am Montag, 17., und Donnerstag, 20. März, gibt es im Rathaus, jeweils von 15 bis 18 Uhr, eine Sprechstunde zum Thema. Um Anmeldung bei Ingeborg Haas weiter
  • 1503 Leser

Zickige Freigänger in Degenfeld

Ziegenherde am Eierberg findet auch im Winter ausreichend Futter – Schutz der Wacholderheide
Die Ziegen auf dem Eierberg in Degenfeld fühlen sich offensichtlich pudelwohl. Ein Teil der Herde verbringt seit Januar den Rest der kalten Jahreszeit im neu gebauten Winterstall der Schäferfamilie Kirschbaum in Bartholomä. Einige Tiere ziehen es jedoch vor, in freier Wildbahn zu bleiben: Sie lassen sich nicht einfangen. weiter
  • 820 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Böbingen. Beim Einfahren von der Mögglinger Straße auf die B 29 musste am Montagvormittag eine Autofahrerin an der dortigen Ampel verkehrsbedingt anhalten. Beim Anfahren gegen 10.30 Uhr fuhr sie auf das vor ihr stehende Auto auf. Rund 3000 Euro Schaden entstanden dabei. weiter
  • 1388 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr beim Angrillen

Schwäbisch Gmünd. Die warmen Temperaturen bringen sommerliche Bedürfnisse zum Blühen. So hat man in der Gmünder Schulstraße beim Angrillen in der Grillschale ein regelrechtes Lagerfeuer entfacht. Der Ort war zudem schlecht gewählt, stand der Grill doch auf dem Balkon eines Wohnhauses. Zwar hat das Feuer keinen Schaden angerichtet, die Feuerwehr löschte weiter
  • 554 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr beim Angrillen

Schwäbisch Gmünd. Die warmen Temperaturen bringen auch im kalendarischen Winter sommerliche Bedürfnisse zum Blühen. So hat man, zumindest in der Gmünder Schulstraße, auch das Angrillen vorgezogen. Allerdings hat man wohl im Überschwang der Frühlingsgefühle etwas zu viel des Guten getan und in der Grillschale ein regelrechtes Lagerfeuer entfacht. Nicht weiter
  • 974 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Waldstetten. Beim Rangieren seines Fahrzeuges beschädigte ein Autofahrer am Montagvormittag gegen 9.20 Uhr einen hinter ihm stehendes Fahrzeug, wodurch ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro entstand. weiter
  • 1102 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Rangieren

Waldstetten. Beim Rangieren seines Fahrzeuges beschädigte ein Autofahrer am Montag gegen 9.20 Uhr einen hinter ihm stehendes Fahrzeug, wodurch ein Gesamtschaden von etwa 5000 Euro entstand. weiter
  • 779 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Schulen beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Über das vergangene Wochenende verübten Unbekannte Sachbeschädigungen an zwei Schulen in Gmünd und Mutlangen. Im Innenhof des Schulgeländes der Rauchbeinschule wurde das Glas der Außenleuchte eingeschlagen, im Schulhof der Grundschule Mutlangen rissen die Täter im Schulhof einen Pfosten heraus und schlugen die Scheibe des Pausen-WCs weiter
  • 1514 Leser
POLIZEIBERICHT

Omnibus streift Lastwagen

Waldstetten. Am Montag fuhr der Lenker eines Kleinlastwagens auf der Gmünder Straße gegen 11 Uhr an einem vor ihm haltenden Omnibus vorbei. Als sich der Lastwagen auf Höhe des Führerhauses des Omnibusses befand, fuhr dieser an, um nach links in die dortige Tankstelle einzufahren. Trotz Ausweichens konnte der Lastwagenlenker den Zusammenstoß nicht mehr weiter
  • 757 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein am Montag in der Klarenbergstraße in Richtung Stadtmitte geparkter silberfarbener Toyota wurde zwischen 12.10 Uhr und 15.25 Uhr durch ein unbekanntes Fahrzeug angefahren. Der Verursacher hinterließ einen Schaden von rund 3000 Euro zurück und flüchtete von der Unfallstelle. Hinweise erbittet das Polizeirevier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 911 Leser

Feuer verhindern können sie nicht, aber warnen

Ralf Schamberger, Feuerwehrkommandant von Schwäbisch Gmünd, erläutert ihren Nutzen
Der Einbau von Rauchmeldern in Baden-Württemberg ist seit Juli 2013 für Neu- und Umbauten Pflicht. Diese Einbaupflicht erweitert sich bis Ende 2014 auch auf bestehende Gebäude. weiter
  • 5
  • 704 Leser

Auf den Hund gekommen

Polizeipräsidium Aalen lädt zu Info-Veranstaltungen in Aalen, Schorndorf und Kirchberg

Ostalbkreis. Um Fragen rund um die Anschaffung eines Hundes zu beantworten, lädt die Hundestaffel des Polizeipräsidiums zu einer Informationsveranstaltung für alle Bürger ein, die sich mit einem solchen Gedanken tragen.

Folgende Termine sind im Angebot:

Dienstag, 18. März 2014 in 73614 Schorndorf, Schornbacher Weg 75 bei der

weiter
  • 5
  • 2121 Leser

Realschule auf dem Galgenberg lädt ein

Tag der offenen Tür von 15 Uhr bis 17 Uhr

Aalen. Die Realschule auf dem Galgenberg lädt am Dienstag, 11. März, von 15 Uhr bis 17 Uhr  alle Viertklässler und ihre Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Schüler und Lehrer stellen die Schule, viele Fächer und die Zusatzangebote vor. Für jüngere Geschwisterkinder gibt es eine Betreuung.

weiter
  • 5170 Leser

Perfektes Wetter zum Pflanzen

Auf eine sonnige Woche wie diese haben die Mitarbeiter der Landesgartenschau gewartet
Anfang nächster Woche sollen alle Pflanzen für die Landesgartenschau in der Erde sein, sagt Pressesprecher Markus Brenner. Obwohl der Großteil schon geschafft ist, bleibt immer noch viel zu tun. Der Bahnhofsvorplatz bekommt Ginkgobäume, die Jugendmeile Robinien und Kirschen, und im Stadtgarten werden 5000 Quadratmeter Rollrasen verlegt. weiter
  • 5
  • 1208 Leser

Regionalsport (20)

Alfdorf kann es noch auswärts

Handball, Herren, Landesliga: TV Alfdorf besiegt TV Weingarten mit 31:28
Nach einigen recht deutlichen Auswärtsniederlagen hat der TSV Alfdorf in der Fremde endlich wieder gepunktet. Beim abstiegsgefährdeten TV Weingarten gab es einen 31:28-Sieg. weiter
  • 186 Leser

Bargau hält den Anschluss

Handball, Herren, Bezirksklasse
Die Bargauer Handballer bleibt weiterhin an der Spitzengruppe dran. Aus Eislingen kehrte der TVB mit einem 33:28-Erfolg zurück. weiter
  • 154 Leser

Hürde gemeistert

Handball, Herren, Landesliga: HSG gewinnt auswärts
Es war das erwartet schwere Spiel, dass sich den Zuschauern in der Wangener Forstberghalle zeigte. Gastgeber Wangen/Börtlingen machte der HSG Winzingen/Wißgoldingen ihren Sieg (25:23) nicht einfach. weiter
  • 328 Leser

Punkte schwer umkämpft

Handball, Damen, Kreisliga
In einem absoluten Handballkrimi entführte der TV Mögglingen mit 19:18 bei der HSG Oberkochen/Königsbronn 2 die zwei Zähler. weiter
  • 154 Leser

Heubacher Aufsteiger behaupten sich

Judo, Baden-Württembergliga
Die Aufsteiger vom JZ Heubach mussten sich im neuen Jahr zum ersten Mal in der neuen Liga behaupten. Die verletzungsgeplagten Heubacher mussten zwar alles aufbieten, schafften aber schließlich den Klassenerhalt. weiter
  • 282 Leser

Showdown in Böbingen

Gewichtheben, Landesliga
Im Poker um den Aufstieg der Böbinger Gewichtheber in die Oberliga gibt es eine Entscheidung. Der Wettkampf um den Aufstieg findet in Böbingen statt. weiter
  • 163 Leser

HBG-Jungs im Finale

Schulsport, Landesfinale Jugend trainiert für Olympia der Schulvolleyballer
Beim Landesfinale Jugend trainiert für Olympia der Volleyballer waren auch zwei Teams vom Hans-Baldung-Gymnasium Schwäbisch Gmünd mit von der Partie und lieferten spannende Wettkämpfe. weiter
  • 153 Leser

Mutlangen in der Relegation

Volleyball, Damen, A-Klasse
Mit zwei Siegen verteidigt die erste Mutlanger Mannschaft den zweiten Tabellenplatz und ist für die Relegation zur Bezirksliga Ost am 5. und 6. April qualifiziert. weiter
  • 184 Leser

Neuer Teilnehmerrekord erwartet

Leichtathletik, 28. Gmünder Stadtlauf: Am 15. März mit Start und Ziel in der Schwerzerallee
Der 28. Gmünder Stadtlauf am 15. März stellt den Saisonauftakt für Hobbyläufer und Leistungssportler dar. Die DJK Gmünd erwartet in diesem Jahr einen neuen Teilnehmerrekord beim Laufevent. Nachmeldungen sind bis eine Stunde vor Start möglich. weiter
  • 320 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fußballtag in Gmünd

Fußball. Der Verein Kinder von der Straße e.V. führt bundesweit Fußballtage durch. Wie auch am kommenden Dienstag ab 13 Uhr auf dem DFB-Mini-Spielfeld bei der Klösterleschule in Gmünd. Mit Andreas Haas, Regionalleiter Baden-Württemberg, und Rafael Wieczorek, Vertreter Corver-Coaching Deutschland, kommen zwei hochkarätige Trainer auf die Ostalb nach weiter
  • 613 Leser

Konstant auf den vorderen Rängen

Motorsport: Bernd Fruck und Diana Siewert vom Racing Team Mögglingen machen weiter wie im Vorjahr
Drei Veranstaltungen und dreimal ganz vorne dabei. Bernd Fruck und Diana Siewert vom Racing Team Mögglingen machen weiter wo sie 2013 aufgehört haben. Auch drei weitere Mögglinger Teams schlugen sich gut. weiter
  • 175 Leser
SPORT IN KÜRZE

Karten für den TV Wetzgau

Kunstturnen. In zehn Tagen startet der TV Wetzgau in die neue Bundesliga-Saison. Gleich zum Auftakt am 22. März (17 Uhr) kommt mit der KTV Straubenhardt eine Spitzenmannschaft zum amtieren Deutschen Meister nach Gmünd. Karten gibt's ab sofort im i-Punkt für 14 Euro (beste Kategorie). Außerdem gibt es Dauerkarten zu kaufen. Preis für vier Heimkämpfe: weiter
  • 761 Leser

Athletik, Fitness und Beinarbeit

Tennis, Trainerfortbildung
In Wasseralfingen verlängerten alle 21 Teilnehmer an der dezentralen B- und C-Trainerfortbildung der Württembergische Tennis-Bund (WTB) ihre Lizenz. weiter
  • 1147 Leser

Rohsgoder und Colletti verlängern

Fußball, Bezirksliga: SV Ebnat
Fußball-Bezirksligist SV Ebnat geht mit seinem Trainer Jens Rohsgoderer in die Saison 2014/15. Auch Torjäger Joe Colletti bleibt beim derzeitigen Bezirksliga-Vierten. weiter
  • 1567 Leser

Sagen Klauß und Junglas Ja?

Fußball, 2. Bundesliga: Noch sind viele Zukunftsfragen beim VfR Aalen offen – Eine Prognose
Die Zukunft von vier Profis ist geklärt. Kapitän Leandro, Andreas Hofmann und Jasmin Fejzic haben ihre Verträge beim VfR Aalen verlängert, Enrico Valentini wechselt zum Karlsruher SC. Was ist mit den anderen, deren Verträge auslaufen? Fakt ist: Es wird nicht gelingen, alle Wunschkandidaten zu halten. Zumindest drei stehen vor dem Absprung. Bei anderen weiter

VfL Bochum: Ein wankender Riese

Fußball, 2. Bundesliga
Der VfL Bochum ist einer der namhaftesten Vereine der 2. Bundesliga – doch die Mannschaft von Peter Neururer hat Probleme, vor allem in der Offensive. Am Freitag ist der VfL beim VfR Aalen zu Gast. weiter
  • 1290 Leser

Bataga verstärkt TV Wetzgau

Kunstturnen, 1. Bundesliga: Schneider holt rumänischen Spitzenturner – Ziel: Unter die ersten Vier
Paul Schneider geht kein unnötiges Risiko ein. Weil die beiden Spitzenturner Bart Deurloo und Sam Oldham erst in der zweiten Saisonhälfte für den TV Wetzgau an die Geräte gehen, hat der Trainer personell nachgelegt. Cristian Ioan Bataga ist der einzige Neuzugang beim Deutschen Meister, der am 22. März in die neue Bundesligasaison startet. weiter
  • 221 Leser

Überregional (92)

"Es ist eins vor zwölf!"

Huub Stevens geht am ersten Arbeitstag beim VfB gleich in die Vollen
333 Bundesligaspiele. So viel Erfahrung allein im deutschen Profifußball hat Trainer Huub Stevens vorzuweisen. Nun soll er den VfB Stuttgart vor dem Abstieg retten. Schon seine Vorstellung wurde zum Ereignis. weiter
  • 496 Leser

"Es sind Taten verhindert worden"

Expertin Bannenberg: Höhere Sensibilität in den Schulen zeigt spürbare Erfolge
Aus der Gewalttat in Winnenden ist durchaus etwas gelernt worden, sagt Amokforscherin Britta Bannenberg. Was in Deutschland aber immer noch fehle, sei ein solidarischer Umgang mit den Hinterbliebenen. weiter
  • 559 Leser

"Vettel wird die Herausforderung annehmen"

Vor dem Saisonstart: Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz vertraut seinem Formel-1-Piloten
Als Formel-1-Fan kann Dietrich Mateschitz dem Red-Bull-Tief sogar etwas Gutes abgewinnen. Auch ansonsten sieht der Teambesitzer die Herausforderung als keinen unspannenden Prozess an. weiter
  • 465 Leser

"Wir verstehen uns nicht als Tugendwächter"

Das Institut für Deutsche Sprache in Mannheim wird 50 Jahre alt
Wann war der "Jammerossi" in Mode, und was ist eine "Strickguerilla"? Fragen wie diese beschäftigen das Institut für Deutsche Sprache - seit 50 Jahren. weiter
  • 440 Leser

14 Tage früher

Unter Folie Die jetzt im badischen Durmersheim gestochenen Spargel sind unter Folien gereift, das erste konventionell angebaute Stangengemüse werde dagegen erst Anfang April geerntet, betonen Spargelbauern. Das ist immer noch früh, denn "sonst wird dieser Spargel erst in der zweiten Aprilhälfte gestochen", sagt der Chef des Spargelerzeugerverbands Franken, weiter
  • 444 Leser

Algarve-Cup: Im Finale gegen Japan

Die deutschen Fußball-Frauen sind mit dem dritten Vorrundensieg ins Finale des Algarve-Cups in Portugal gestürmt. Im abschließenden Gruppenspiel bezwang die DFB-Auswahl Norwegen in Albufeira mit 3:1 (2:1). Die Skandinavierinnen gingen in der Revanche für das EM-Endspiel von 2013 durch Lene Mykjaland in der zweiten Minute per Foulelfmeter in Führung. weiter
  • 369 Leser

Ansturm auf Schloss Neuschwanstein

Besucherrekord bringt Probleme
Neuschwanstein ist für viele das Märchenschloss schlechthin. Menschen aus aller Welt wollen das Original in Bayern sehen - jetzt wird es zu voll. weiter
  • 561 Leser

Arsenals Hoffnung heißt Özil

Der Spielmacher ist vor dem Wiedersehen mit dem FC Bayern rechtzeitig in Form gekommen
Hat Mesut Özil seine Krise bewältigt? "Ja", sagt Arsenal-Trainer Arsene Wenger vor dem Rückspiel in der Champions League heute beim FC Bayern. Trotzdem sind die Münchner klarer Favorit aufs Viertelfinale. weiter
  • 533 Leser

Auf dem Pulverfass

Erdbebengefahr Die Menschen in Kalifornien leben auf einem Pulverfass. Auf einer Länge von 1300 Kilometern zieht sich der San-Andreas-Graben durch Kalifornien. An der tiefreichenden Störung in der Erdkruste schiebt sich die pazifische Platte nach Nordwesten und reibt sich am nordamerikanischen Kontinent. Dabei bauen sich gewaltige Spannungen in der weiter
  • 435 Leser

Auf einen Blick vom 11. März 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA VfL Bochum - Greuther Fürth 0:2 (0:1) Tore: 0:1 Brosinski (41.), 0:2 Azemi (90.+1) . - Zuschauer: 10 833. 11. FC Köln 24138338:1547 2Greuther Fürth 24134743:2843 3Karlsruher SC 24109534:2139 4SC Paderborn 24116743:3939 5FC St. Pauli 24115832:2938 6Kaiserslautern 24114937:2637 7Union Berlin 24107736:3037 81860 München 2497825:2634 weiter
  • 471 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Vorneweg die Italiener

Die Akteure des Sindelfinger Schauwerks mussten keine großen Volten schlagen, um die Großen der italienischen Kunstszene in ihre mit über 7000 Quadratmeter recht üppig bemessenen Ausstellungshallen zu locken. Arte-Povera-Fürsten wie Mario Merz, Konzeptkünstler wie Enrico Castellani, Lucio Fontana oder Giulio Paolini, Objektkünstler wie Michelangelo weiter
  • 406 Leser

Auto des Opfers stand vor der Tür

Nach dem gewaltsamen Tod eines 82-jährigen Mannes in Oberstenfeld (Kreis Ludwigsburg) hat die Polizei gestern einen 24-Jährigen festgenommen. Bei der Überprüfung des Umfelds des Opfers stießen die Ermittler auf den Mann aus dem Kreis Rastatt. Er war am Haus des 82-Jährigen vor einiger Zeit mit Handwerkerarbeiten beschäftigt. Dabei soll er dem Musikliebhaber weiter
  • 403 Leser

Ballonfahrer stellt sich nach Unfall

Der Fahrer eines Heißluftballons, der am Samstag in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) mit seinem Gefährt gegen ein Krankenhausdach geprallt war, hat sich bei der Polizei gemeldet. Ein Sprecher teilte am Montag mit, dass der 59-Jährige nach eigener Angabe aufgrund einer Windbö mit der Gondel an dem Gebäude hängenblieb. Keiner der 15 Passagiere wurde verletzt, weiter
  • 420 Leser

Bayern LB: Hat Jörg Haider kassiert?

Bei dem verhängnisvollen Kauf der österreichischen Bank Hypo Alpe Adria durch die Bayern LB soll auch der damalige Kärntner Landeshauptmann Jörg Haider die Hand aufgehalten haben. Im Prozess gegen Ex-Vorstände der Bayern LB ging es vor dem Landgericht München um die Umstände einer Millionenzahlung an den inzwischen verstorbenen Politiker. Haider soll weiter
  • 654 Leser

Bildungsplan erst für 2016?

Grüne streiten um Verschiebung - SPD empört über "Kakophonie"
Der Bildungsplan 2015 steht unter Beschuss. Immer mehr Politiker und Verbände fordern eine Verschiebung. Die Frage ist, ob und wie das Thema Akzeptanz sexueller Vielfalt in die Reform eingebracht werden soll. weiter
  • 657 Leser

Buch und Konzerte

Prachtband Der Mann und seine Musik: In der Reihe Ear-Books im Edel Verlag ist ein großzügig aufgemachter Bildband zu Ennio Morricone erschienen (132 Seiten, 39.95 Euro). Er enthält neben zahlreichen Fotos zu Leben und Werk des italienischen Komponisten einen Essay (auf Italienisch, Englisch und Deutsch) - und vier CDs, die einen repräsentativen Überblick weiter
  • 415 Leser

Bundesregierung plant IT-Sicherheitsgesetz

Sicherheitsgesetz Neun Monate nach dem NSA-Skandal verspricht die Politik auf der Cebit rasches Handeln für ein sichereres Internet. Die Bundesregierung kündigte für dieses Jahr den ersten Entwurf für ein IT-Sicherheitsgesetz an. Sie will mit der IT-Industrie zusammenarbeiten. Die EU-Kommission will ebenfalls in diesem Jahr eine europäische IT-Sicherheitsrichtlinie weiter
  • 454 Leser

Crystal Meth breitet sich aus

Studie belegt: Immer mehr Menschen nutzen Droge auch im Alltag
Seit ein paar Jahren verbreitet sich die Droge Crystal Meth in der deutsch-tschechischen Grenzregion. Das Bundesministerium für Gesundheit hat dazu gestern eine qualitative Studie veröffentlicht. weiter
  • 499 Leser

Daimler reduziert Karbon-Anteile

Drei Jahre nach der Gründung zieht sich der Stuttgarter Autobauer Daimler aus einem Gemeinschaftsunternehmen für Leichtbauteile zurück. Eine Daimler-Sprecherin bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Handelsblatts". Demnach hat der Dax-Konzern seinen Anteil an dem Joint Venture mit dem japanischen Kohlefaserspezialisten Toray von 44,9 Prozent auf weiter
  • 607 Leser

Dutzende Fälle weltweit analysiert

Forschung Die Kriminologin Britta Bannenberg gilt als wichtigste Amok-Forscherin in Deutschland. Die 49-Jährige und ihr Team haben für ihre Studien Dutzende Fälle weltweit analysiert - in Deutschland 21 Taten und geplante Taten von Jugendlichen. Dabei werten die Forscher Ermittlungsakten und Tagebücher aus, interviewen aber auch Opfer, Hinterbliebene weiter
  • 453 Leser

Einträgliches Selfie

Werbung Das Selfie-Foto, welches Ellen DeGeneres mit Brad Pitt, Agelina Jolie, Meryl Streep, Jennifer Lawrence, Julia Roberts und Bradley Cooper zeigt, wurde bei Twitter 2,5 Millionen Mal weitergeleitet - Rekord. Laut "Süddeutsche Zeitung" war das Bild nicht so spontan, wie gedacht, es war wohl auch Product Placement im Spiel: Das Foto wurde mit einem weiter
  • 467 Leser

Fall Kiesewetter: Zeugin berichtet von Drohungen

Im Thüringer NSU-Untersuchungsausschuss hat eine Zeugin am gestrigen Montag von Drohungen gegen sie im Zuge der Ermittlungen zum NSU berichtet. Unter anderem hätten sie zwei Männer zu Hause aufgesucht - und ihr geraten, sich "an bestimmte Dinge" im Zusammenhang mit dem Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter in Heilbronn nicht zu erinnern, sagte weiter
  • 409 Leser

Fürther Freude und Bochumer Abstiegssorgen

Die SpVgg Greuther Fürth bleibt in der Zweiten Fußball-Bundesliga trotz einer abermals durchschnittlichen Leistung auf Aufstiegskurs. Beim VfL Bochum siegten die schwach aus der Winterpause gekommenen Franken zum Abschluss des 24. Spieltages 2:0 (1:0) und festigten mit dem zweiten Sieg in Folge Platz zwei hinter Tabellenführer 1. FC Köln. Bei den Bochumern weiter
  • 359 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 029 862,10 Euro Gewinnklasse 2 501 614,90 Euro Gewinnklasse 3 12 087,10 Euro Gewinnklasse 4 3762,10 Euro Gewinnklasse 5 214,30 Euro Gewinnklasse 6 43,30 Euro Gewinnklasse 7 22,50 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 249 811,10 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 333 Leser

Glaeseker-Prozess vor Ende

Wulffs ehemaliger Sprecher soll Geldauflage zahlen
Der Korruptionsprozess gegen den ehemaligen Sprecher von Ex-Bundespräsident Christian Wulff soll gegen die Zahlung einer hohen Geldauflage beendet werden. Staatsanwaltschaft und Verteidigung haben sich darauf verständigt, dass Olaf Glaeseker und der mitangeklagte Partymanager Manfred Schmidt jeweils 25 000 Euro für die Einstellung des Verfahrens an weiter
  • 461 Leser

Glücksspiel: Forscher geißelt falsche Politik

Die Forschungsstelle Glücksspiel in Stuttgart prangert die Untätigkeit der Politik im Kampf gegen illegale Glücksspielanbieter an. "Wer sich nicht an die Gesetze hält, wird geschont", kritisierte Tilman Becker, Leiter der Forschungsstelle an der Uni Hohenheim gestern. Legale Anbieter würden dagegen durch rechtliche Hürden eingeschränkt. Das treibe gerade weiter
  • 397 Leser

Gold Nummer zwei

Schaffelhuber gewinnt auch Super-G - Langlauf: Uhlig Fünfter
In ihrem zweiten Rennen hat Anna Schaffelhuber bei den Paralympics von Sotschi auch ihre zweite Goldmedaille geholt. Die 21-Jährige gewann auf der schweren Piste nach der Abfahrt auch den Super-G. weiter
  • 457 Leser

Grüne bremsen Bildungsplan

Die Grünen im Landtag erwägen eine Verschiebung des umstrittenen Bildungsplans 2015. "Es muss geprüft werden, ob die Zeitschiene eingehalten werden kann oder ob man sich Zeit gibt, den Bildungsplan breit zu verankern", sagte die Grünen-Bildungsexpertin Sandra Boser der Nachrichtenagentur dpa in Stuttgart. Nicht nur die Leitprinzipien müssten diskutiert weiter
  • 437 Leser

Gutes WM-Los für Deutschland

Die deutschen Volleyballerinnen haben für die Vorrunde der WM in Italien lösbare Aufgaben erhalten. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti trifft in Gruppe A auf Mitfavorit Italien, Argentinien, Kroatien, Tunesien und voraussichtlich die Dominikanische Republik, die sich allerdings erst noch qualifizieren muss. "Das ist eine gute Gruppe. weiter
  • 428 Leser

In die Enge getrieben

Frankreichs Justiz will Ex-Präsident Sarkozy unbedingt an den Kragen
Verdächtigungen, Lauschangriffe, Durchsuchungen: Die französische Justiz unternimmt vieles, um Ex-Präsident Sarkozy vor Gericht zu bringen. Bisher ohne Erfolg. Steckt ein politischer Plan hinter der Jagd? weiter
  • 517 Leser

Jacques Rogge vertuschte wohl Dopingfälle

Der frühere IOC-Präsident Jacques Rogge soll persönlich dafür gesorgt haben, dass während der Winterspiele 2002 in Salt Lake City zwei mögliche Dopingfälle aus dem Biathlon-Lager nicht weiterverfolgt wurden. Dies geht aus Aussagen des US-Wissenschaftlers Don Catlin (75) in Interviews mit der New York Times und dem norwegischen TV-Sender TV2 hervor. weiter
  • 376 Leser

Kampf gegen großkalibrige Waffen geht weiter

Eltern der Opfer sehen sich auch bei brutalen Computerspielen einer mächtigen Lobby gegenüber
Nach einem Gewaltdrama wie dem in Winnenden ist der politische Aktionismus oft groß. Doch wie sieht es fünf Jahre später aus? weiter
  • 545 Leser

KLARSTELLUNG

Am 21. Februar 2014 hatten wir über den ehemaligen Landshuter Eishockeyspieler Alois Schloder berichtet, dass er als bisher einziger Deutscher bei Winterspielen positiv getestet worden war. Ihm wurde die Einnahme des Stimulanzmittels Ephedrin nachgewiesen. Wir stellen hierzu klar, dass Alois Schloder von seinem Teamarzt ein Mittel bekommen hatte, in weiter
  • 381 Leser

KLASSISCH: Aus dem Schatten geholt

Wenn es um berühmte Violinkonzerte geht, steht der Name Joseph Haydn zumeist nicht mit auf der Liste. Woran das liegt? Bestimmt nicht an der Qualität der Werke, die der Vater des Streichquartetts und der Sinfonie für diese Gattung in seinen frühen Jahren geschrieben hat. Hört man die vorliegende CD mit der japanisch-deutschen Geigerin Midori Seiler weiter
  • 492 Leser

KOMMENTAR · HOENESS-PROZESS: Im Strafraum

Seit in Deutschland CDs mit umfangreichen Daten von Steuersündern aufgetaucht sind, registrieren die Finanzbehörden eine ständig steigende Zahl von Selbstanzeigen. Der Prozess gegen Uli Hoeneß wird diese Zahl weiter in die Höhe treiben, denn sein Fall zeigt nochmals öffentlich, klar und deutlich, wie schnell man mittlerweile als Steuerhinterzieher Glaubwürdigkeit weiter
  • 410 Leser

KOMMENTAR · KATASTROPHENSCHUTZ: Panik vermeiden

Was nicht sein darf, kann nicht sein - unter dieser Devise soll künftig kein Katastrophenschutz um die neun deutschen Atomkraftwerke mehr stattfinden. Die Strahlenschützer haben zwar drei Jahre gebraucht. Was sie jedoch an Lehren aus dem Desaster in Fukushima ziehen, nähert sich der Realität solcher Ausnahmesituationen an, die in Deutschland hoffentlich weiter
  • 515 Leser

KOMMENTAR: Lohnende Krake

Wer heute mit einem neuen Auto fährt, zieht eine Datenspur wie einen Kometenschweif hinter sich her. Es wird nicht nur gespeichert, wo sich das Fahrzeug befindet, sondern auch, mit wem der Fahrer telefoniert, wie genau er es mit dem Service und wie schnittig er meist die Kurven nimmt. Die Daten werden in Werkstätten ausgelesen - oder gleich via Internet weiter
  • 506 Leser

Kommission: Besserer Schutz vor Atomunfall

Drei Jahre nach der Atomkatastrophe von Fukushima wird ein besserer Katastrophenschutz rund um die deutschen Kernkraftwerke vorbereitet. Dafür liegen neue Empfehlungen der Strahlenschutzkommission vor - die Experten beraten die Bundesregierung. Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) sagte in Berlin, trotz des endgültigen Atomausstiegs im Jahr 2022 weiter
  • 462 Leser

Kontroverse um ein Konzept

Kompetenzen Der Bildungsplan hieß früher Lehrplan. Er legt Lehrziele fest und fasst Lehrinhalte für die allgemeinbildenden Schulen zusammen. Seit 2004 gibt er in Baden-Württemberg auch Methoden-, Sach- und Fachkompetenzen vor, die den Schülern vermittelt werden sollen. Grün-Rot möchte den Bildungsplan bis 2015 überarbeiten. Diskutiert wird derzeit das weiter
  • 427 Leser

Kretschmann verteidigt Initiative zum Doppelpass

Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann hat die Bundesratsinitiative zum Doppelpass verteidigt und sich eine Einmischung in Länderrechte verbeten. "Die große Koalition kann den Föderalismus nicht einfach in den Urlaub schicken", wies der Grünen-Politiker die Kritik der schwarz-roten Bundesregierung an der Initiative der Länder Baden-Württemberg, weiter
  • 420 Leser

LEITARTIKEL · EXPORTÜBERSCHUSS: Seltsame Winkelzüge

Deutschland hat den Titel des Exportweltmeisters jahrelang als Gütesiegel seiner Wirtschaft gefeiert. Zu recht. Jetzt soll der Umstand, dass alle Welt Waren Made in Germany will, Mitschuld an der Euro-Krise haben? Der Bürger reibt sich die Augen. Solche Winkelzüge kommen ihm seltsam vor. Sie sind es auch - vor allem auch in manch wohlfeilen politischen weiter
  • 5
  • 452 Leser

Letzte Chance für Milan

Erinnerung an 1997 Im zweiten Dienstagspiel erwartet Atletico Madrid den AC Mailand. Nach dem 1:0 beim ersten Duell in Italien träumt der spanische Tabellenzweite, seit 22 Heimspielen unbesiegt, vom ersten Halbfinal-Einzug seit 17 Jahren. Milan hechelt seinen Ansprüchen in der Serie A weit hinterher. Nach dem 0:1 in Udine fehlen schon acht Punkte zu weiter
  • 487 Leser

Leute im Blick vom 11. März 2014

Oscar Pistorius Im Mordprozess gegen Paralympics-Star Oscar Pistorius (27) hat der Angeklagte heftig auf die Aussage des Pathologen reagiert. Er übergab sich im Gerichtssaal in Pretoria als der Mediziner, Gert Saayman, gestern über den Zustand der Erschossenen Reeva Steenkamp berichtete. Einzelheiten der Aussage waren zunächst nicht bekannt geworden. weiter
  • 492 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.03.-07.03.14: 100er Gruppe 52-56 EUR (53,50 EUR). Notierung 10.03.14 unverändert. Handelsabsatz: 22.661 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 541 Leser

Mega-Fusion auf dem Bananenmarkt

Chiquita und Fyffes schließen sich zusammen
Die Bananenvermarkter rücken enger zusammen. Durch eine Fusion von Chiquita mit einem irischen Unternehmen entsteht ein neuer Branchenführer. weiter
  • 621 Leser

Mit Erfolg gegen den Strom

Moderatorin Ellen DeGeneres entwickelt sich in den USA zum Superstar
Sie bestellte Pizza für die Stars und legte Twitter mit einem Selfie lahm: Die US-Komikerin Ellen DeGeneres hat sich bei den Oscars in die Herzen der Zuschauer moderiert. Dabei ist sie gerne betont anders. weiter

Mit Kernthemen werben

Die Grünen wollen bei der Kommunalwahl im Mai deutlich zulegen
Die Grünen setzen bei der Kommunalwahl am 25. Mai auf Rückenwind durch die grün-rote Landesregierung. 100 zusätzliche Mandate sind das Ziel. weiter
  • 350 Leser

Mitbegründer verlässt DKMS

Nach einem monatelangen Richtungsstreit bei der weltweit größten Knochenmarkspenderdatei DKMS mit Sitz in Tübingen hat ein weiteres Gründungsmitglied der Organisation den Rücken gekehrt. Gerhard Ehninger, der die Datei mit aufgebaut hat und lange zur Führungsspitze gehörte, sei vom Posten an der Spitze des medizinischen Beirats zurückgetreten, sagte weiter
  • 441 Leser

NA SOWAS . . . vom 11. März 2014

In den Vereinigten Arabischen Emiraten ist eine Handyrufnummer für 7,8 Millionen Dirham (1,5 Millionen Euro) versteigert worden. Laut dem TV-Sender Al-Arabija hatten viele der 700 Bieter Interesse an der 050 7777777 bekundet. Die Auktion fand gleichzeitig in zwei Luxushotels in Abu Dhabi und Dubai statt. Die Telefonfirma Etisalat will einen Teil des weiter
  • 431 Leser

Nato schickt Awacs-Flugzeuge

Aufklärer sollen von Polen aus Ukraine beobachten
Zur Überwachung der Krise in der Ukraine entsendet die Nato Awacs-Aufklärungsflugzeuge nach Polen und Rumänien. Dieser Schritt sei Teil der Nato-Bemühungen, "die Krise in der Ukraine zu beobachten", teilte ein Vertreter der Allianz mit. Die Aufklärungsflugzeuge starten demnach vom deutschen Geilenkirchen und vom britischen Waddington. "Alle Awacs-Aufklärungsflüge weiter
  • 484 Leser

Netz verbindet Städte und über 100 Kommunen

Zweisystem Seit 1992 sind die Zweisystem-Stadtbahnwagen im Einsatz. Besonders aufwendig konstruiert und damit auch teuer im Einkauf sind die seit 1991/92 nach und nach beschafften Züge, die sowohl auf innerstädtischem 750-Volt-Gleichstromnetz, als auch auf 15-Kilovolt-Streckennetz der Deutschen Bahn verkehren. Von diesen sind bei den VBK 17 und bei weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Zehn-Meter-Wal im Netz Einem tunesischen Fischer ist ein zehn Meter langer Wal ins Netz gegangen. "Zuerst dachte ich, es wäre eine Autostoßstange, doch dann sah ich den Schwanz des Wales", sagte der 24-jährige Fischer Bilel Jarbi. Das Tier sei offenbar schon am Verenden gewesen als er ihn gefangen habe. Der Fischer schleppte den Kadaver in den Hafen weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Burgtheater-Krise Wegen der Finanzkrise am Wiener Burgtheater lässt dessen deutscher Intendant Matthias Hartmann ab sofort seine Funktion als Geschäftsführer ruhen. Er sei tief betroffen von öffentlichen Anfeindungen, sagte Hartmann gestern. Mit seiner Entscheidung wolle er "den Weg für die Versachlichung der Diskussion ermöglichen". Der Aufsichtsrat weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Tebartz kommt nicht Der katholische Limburger Bischof Franz-Peter Tebartz-van Elst nimmt laut dem Vorsitzenden der Deutschen Bischofskonferenz, Erzbischof Robert Zollitsch, nicht am Frühjahrstreffen der deutschen Bischöfe in Münster teil. Tebartz-van Elst habe inzwischen seine Stellungnahme zum Prüfbericht über das Bauprojekt am Limburger Domberg abgegeben. weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Erster WM-Test in Manaus Fußball Das WM-Stadion von Manaus hat einen ersten Belastungstest bestanden. Allerdings war für das Eröffnungsspiel zwischen dem gastgebenden Nacional FC und dem Clube do Remo aus Belem (2:2) nur der untere Tribünenring mit 20 000 Zuschauern freigegeben. Das für umgerechnet 200 Millionen Euro in vier Jahren komplett umgebaute weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Berauschter Raser Remshalden - Ein Autofahrer im Drogenrausch ist mit 200 Stundenkilometern über eine Bundesstraße bei Remshalden (Rems-Murr-Kreis) gerast. Erlaubt ist dort nur Tempo 120, wie die Polizei gestern mitteilte. Der 38-Jährige war anderen Verkehrsteilnehmern am Sonntag aufgefallen, weil er Schlangenlinien fuhr. Die Polizei stellte den Fahrer weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 11. März 2014

Ford-Enkel tot Eines der einflussreichsten Mitglieder der Autodynastie Ford ist tot. William Clay Ford sei am Sonntagmorgen im Alter von 88 Jahren in seinem Zuhause an einer Lungenentzündung gestorben, teilte der Autokonzern in Dearborn nahe Detroit mit. Er war der letzte noch lebende Enkel von Firmengründer Henry Ford. William Clay Ford hatte von 1948 weiter
  • 584 Leser

Polens Premier kritisiert Deutschland

Gefahr Deutschlands Abhängigkeit von russischem Erdgas kann nach Ansicht des polnischen Ministerpräsidenten Donald Tusk die Souveränität Europas gefährden. Das berichtete die Nachrichtenagentur PAP. Die Abhängigkeit darf die EU nicht lähmen, "wenn schnelles Handeln und ein eindeutiger Standpunkt gefragt sind", sagte Tusk. Berlin sollte über Korrekturen weiter
  • 488 Leser

Porsche mit Gütesiegel

Sensation oder Fälschung? Um den Ur-Porsche, der kürzlich entdeckt wurde, gibt es Streit. Der Konzern befragte daher Gutachter. weiter
  • 506 Leser

Prinz Harry zeigt seine Liebe

Britische Medien spekulieren über baldige Verlobung mit Cressida
Nie zeigten sich Prinz Harry und Cressida Bonas in den vergangenen beiden Jahren in der Öffentlichkeit gemeinsam - und nun gleich zweimal hintereinander. Britische Medien hoffen auf eine baldige Verlobung. weiter
  • 405 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 15)

Also setzte ich die vollen Einkaufstaschen vor der Haustür erst einmal ab und klingelte nicht, sondern schloss auf. Im Flur blieb ich stehen und lauschte. Bing Crosby sang mit einem Chor ein wehmütiges Spiritual: All the world is sad and dreary everywhere I roam, Oh darkies, how my heart grows weary Far from the old folks at home. Laut rief ich: "Bin weiter
  • 471 Leser

Roth kritisiert IOC-Chef

Falsches Verhalten Bundestags-Vizepräsidentin Claudia Roth hat IOC-Präsident Thomas Bach scharf kritisiert. "Dass Bach jetzt als Herr des IOC bei der Eröffnung der Paralympics mit Putin Champagner trinkt, das ist für mich unerträglich", sagte die Grünen-Politikerin der "Saarbrücker Zeitung" und sprach von einer "Verhöhnung der Opfer auf dem Maidan. weiter
  • 463 Leser

Rückholaktion für Gold kostet 600 000 Euro

Die Bundesbank hat sich die Verlagerung ihres Goldschatzes nach Deutschland bislang 600 000 EUR kosten lassen. Eine Sprecherin der Notenbank bestätigte einen entsprechenden Bericht des "Spiegel". Die Summe umfasst Transport, Versicherung und das Umschmelzen der Barren. Der Großteil der deutschen Goldreserven lagert aus historischen Gründen im Ausland, weiter
  • 545 Leser

Schienenverkehr im Nordwesten droht Engpass

Fahrzeugbestand der Stadtbahnen in Karlsruhe und Heilbronn am Limit - 30 neue Züge warten auf Zulassung
Stadtbahn und Regionalzug in einem, das ist das Konzept des Karlsruher Nahverkehrs. Sein Netz verbinden heute an vielen Stellen Baden und Württemberg. Nun aber bereitet die Zulassung neuer Züge Ärger. weiter
  • 451 Leser

Schlitternde Soldaten

Eishockey: USA heute im Duell mit Russland
Rico Roman hat das Grauen am 22. Februar 2007 nicht kommen sehen. "Manchmal bekommt man Hinweise - Drähte auf dem Boden, ein Stück Metall am Straßenrand oder keine einzige Person weit und breit", erzählt der 33-Jährige von dem Tag, der sein Leben veränderte: "Leider habe ich nicht eines dieser Anzeichen gesehen." Die Bombe explodierte in der Nähe von weiter
  • 379 Leser

Sorge um Junge und Alte

Handwerk wirbt um Nachwuchs und fürchtet den Verlust von Erfahrenen
Ob Feinmechaniker oder Schreiner - für das Handwerk wird es seit Jahren schwieriger, Nachwuchs zu finden. Nun fürchten die Betriebe, dass sie überdies ihre erfahrenen Beschäftigten früher verlieren. weiter
  • 717 Leser

Spiel mir das Lied vom Erfolg

Mit 85 Jahren tourt Ennio Morricone durch die Pop-Arenen der Welt
Er hat nahezu 500 Soundtracks und viele andere Werke komponiert. Mit 85 Jahren tourt Ennio Morricone nun durch die größten Konzerthallen der Welt. Der Maestro und seine Musik: ein Phänomen der Popkultur. weiter
  • 511 Leser

Start der Spargelzeit

Im Baden bereits erste Stangen gestochen - Gute Ernte erwartet
Nach dem milden Winter beginnt die Spargelernte so früh wie seit sieben Jahren nicht mehr. Die Bauern erwarten eine gute Qualität. Die Preise bleiben voraussichtlich stabil - auf hohem Niveau. weiter
  • 436 Leser

Statt ter Stegen hütet Sommer Gladbachs Tor

Marc-André ter Stegen geht, Yann Sommer kommt. Borussia Mönchengladbach ist auf der Suche nach einem neuen Torhüter fündig geworden. Der Schweizer Nationalkeeper soll beim Bundesligisten den Weggang der bisherigen Nummer eins kompensieren. "Viel Überzeugungskraft war nicht nötig. Wenn man die Chance bekommt, bei den Fohlen zu spielen, dann macht man weiter
  • 322 Leser

STICHWORT · RUSSLAND-SANKTIONEN: Europas Dreistufenplan

Die Europäische Union betrachtet Sanktionen als Mittel, um ein anderes Land zur Änderung der Politik zu bewegen - nicht als Strafmaßnahme. Die Staats- und Regierungschefs hatten am 6. März einen Dreistufenplan beschlossen, um Russland zur Beendigung seines militärischen Eingreifens in der Ukraine aufzufordern. In der ersten Stufe wurde bereits das Einfrieren weiter
  • 524 Leser

Streichs ewiger Streit mit den Schiedsrichtern

Christian Streich war bedient. Frust, Wut und Enttäuschung führten beim Trainer des SC Freiburg sogar so weit, dass er nach dem 0:1 gegen Borussia Dortmund persönliche Konsequenzen nicht ausschloss. "Wenn es mit mir nicht geht, sollen sie es sagen. Dann verändern wir das, dann muss es jemand anderes machen", sagte der 48-Jährige und brach das Schweigegelübde weiter
  • 491 Leser

Symrise bleibt im Streit mit Stiftung Warentest hart

Aromenhersteller will sich nicht auf einen Vergleich einlassen - Geschäfte laufen blendend
Im Konflikt mit der Stiftung Warentest gibt sich der Aromenhersteller Symrise extrem selbstbewusst. Man habe sich nichts vorzuwerfen, hieß es. weiter
  • 620 Leser

Talfahrt fortgesetzt

Ukraine-Krise und Handelsdefizit in China belasten
Der Deutsche Leitindex Dax hat seine Verluste gestern nach der Talfahrt der vergangenen Woche ausgeweitet. "Die Anleger sind weiterhin sehr nervös", sagte Händler Jürgen Jänsch von der Hellwig Wertpapierhandelsbank. Auslöser seien die anhaltenden Unsicherheiten um die Ukraine sowie enttäuschende Exportzahlen aus China. Die zweitgrößte Volkswirtschaft weiter
  • 567 Leser

THEMA DES TAGES vom 11. März 2014

AMOKLAUF IN WINNENDEN Vor fünf Jahren erschoss ein 17-Jähriger in seiner ehemaligen Schule neun Schüler und drei Lehrer. Auf der Flucht tötete er drei Menschen und sich selbst. Seither hat die öffentliche Debatte manches bewegt, Versäumnisse bleiben dennoch. weiter
  • 439 Leser

Til Schweiger gewinnt, verliert und polarisiert

Auch ein Til-Schweiger-"Tatort" hat seine Grenzen: Der zweite Fall mit dem 50-jährigen Schauspieler in der Rolle des Hamburger Ermittlers Nick Tschiller interessierte 10,12 Millionen Zuschauer (Marktanteil: 27,7 Prozent). Seine "Tatort"-Premiere vor knapp einem Jahr hatten noch 12,57 Millionen Menschen (33,5 Prozent) gesehen. Zum Vergleich: Der Bremer weiter
  • 492 Leser

Tüv alle zwei Jahre in der gesamten EU

Deutsche Autofahrer dürfen an alten Gewohnheiten festhalten: In die Jahre gekommene Pkw müssen weiterhin nur alle 24 Monate vom Tüv kontrolliert werden. Diese Regelung wird das Europaparlament heute in Straßburg endgültig verabschieden. Dabei hatte die EU-Kommission einen jährlichen Prüfrhythmus durchsetzen wollen. Darüber hinaus verschärft die EU die weiter
  • 456 Leser

Weitere Sanktionen

Krim-Krise: EU plant, Einreiseverbote gegen Russen zu verhängen
Im Krim-Konflikt ist keine Entspannung in Sicht. Die EU bereitet sich deshalb auf eine härtere Gangart gegen Russland vor. Zugleich arbeitet Brüssel mit Hochdruck an Hilfen für die Ukraine. weiter
  • 462 Leser

Welche Vorbeugung wirkt

Drogenpolitik In der Crystal-Studie wurde auch gefragt, wie die Konsumenten verschiedene Präventionsansätze bewerten. Manche forderten in diesem Zusammenhang strengere Kontrollen und härtere Strafen, andere kritisierten genau das: Das Verbot von weichen Drogen wie Cannabis und die strenge Strafverfolgung würden dazu beitragen, dass Leute zu harten Drogen weiter
  • 370 Leser

Weniger Umsatz als im Vorjahr

Branchenlage Nach dem schwachen Jahresstart hat das deutsche Handwerk 2013 erneut etwas Geschäft verloren. Die Umsätze im zulassungspflichtigen Handwerk gingen im Vergleich zu 2012 um 0,8 Prozent zurück, berichtete das Statistische Bundesamt anlässlich der Internationalen Handwerksmesse in München, die vom 12. bis 18. März stattfinden wird. Die Zahl weiter
  • 503 Leser

Winterkorn warnt vor Missbrauch

Martin Winterkorn, der Vorstandsvorsitzende des Wolfsburger Volkswagen-Konzerns, hat die Automobilbranche aufgefordert, sich angesichts zunehmender Datenverarbeitung in Autos auf verbindliche Datenschutzregeln zu verständigen. "Wir brauchen eine Art Selbstverpflichtung", sagte er während der Eröffnungsfeier der Computermesse Cebit in Hannover. Das Auto weiter
  • 587 Leser

Wohnhaus explodiert

Eine heftige Explosion hat gestern Morgen ein Mehrfamilienhaus in Itzehoe (Schleswig-Holstein) in Schutt und Asche gelegt. Mindestens drei Menschen wurden getötet, 15 weitere wurden verletzt, zwei von ihnen schwer, wie ein Polizeisprecher mitteilte. Es würden noch Menschen vermisst. Suchhunde hätten in den Trümmern angeschlagen. Wie viele Menschen sich weiter
  • 463 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Pkw-Absatz in China steigt Der Absatz von Personenwagen in China ist im Februar unerwartet stark angestiegen. Wie der Branchenverband CAAM in Peking berichtete, kletterte der Verkauf auf dem größten Automarkt der Welt um 18 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat auf 1,31 Mio. Autos. Der Absatz von Personenwagen und Nutzfahrzeugen stieg um 17,8 Prozent weiter
  • 550 Leser

Zehntausende beim Basler "Morgestraich"

Mit dem stimmungsvollen "Morgestraich" (Morgenstreich) ist in Basel gestern in der Früh um 4 Uhr wieder die größte Fastnacht der Schweiz eröffnet worden. Farbenfroh kostümierte und maskierte Trommler und Pfeifenspieler läuteten mit bunten Laternen auf dem Kopf die "drei schönsten Tage" im Leben der Rheinstadt ein. Dafür waren Zehntausende in die Altstadt weiter
  • 438 Leser

Ökostrom elektrisiert die Industrie

Energieintensive Branchen befürchten zu hohe Belastung durch EEG-Reform
Die energieintensiven Industrien sorgen sich um ihre Wettbewerbsfähigkeit in Deutschland. Denn bei der Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes drohen ihnen zusätzliche Belastungen beim Strompreis. weiter
  • 574 Leser

Leserbeiträge (9)

Abschiedsgala für Kapitän Olaf Koberwitz

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Schwabsberg gegen starke Fürther mit Saisonbestleistung erfolgreich

Mit einer fantastischen Abschiedsgala verabschiedeten Schwabsbergs Erstligakegler ihren scheidenden, langjährigen Mannschaftskapitän Olaf Koberwitz. Dabei gingen die Gäste aus Unterfranken am Ende mit 8 : 0 (3672 : 3489 Kegel) förmlich

weiter
  • 2912 Leser

4. Neresheimer Märchentage

Zum vierten Mal veranstalten Carmen Stumpf und die Erzählerinnen der Erzählgemeinschaft Ostalb "Märchenbrunnen" die Neresheimer Märchentage. Von märchenhaftem Spielen und Basteln über Märchenwanderung, Märchentheater und natürlich Märchen hören ist für alle großen und kleinen Märchenfreunde

weiter
  • 2495 Leser

Süd-Norwegen - von Oslo zu Gletschern und Fjorden

Am Montag, den 17. März 2014 beginnt im Bürgerhaus Lorch um 19.30 Uhr der Diavortrag von Reinhold Richter aus Kirchheim/Teck. Der Eintritt ist frei. Der Schwäbische Albverein Lorch lädt alle Interessierten ein, sich vom Vortrag des bekannten Referenten begeistern zu lassen.

Oslo und seine Prachtbauten, die Wikinger-, Kon-Tiki-

weiter
  • 2683 Leser

Märzenbecherwanderung bei Bad Überkingen

Am Sonntag, den 16. März 2014 starten die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler nach Bad Überkingen. Der Bus fährt um 10 Uhr am Bahnhof Lorch und um 10.15 Uhr an der Kirche St. Elisabeth in Waldhausen ab. Wilfried Röder führt die Wanderer in Richtung Autal und auf halber Höhe um Bad Überkingen.

Unterwegs gibt es

weiter
  • 2710 Leser

Straßdorfer Albverein erkundet Grunbachs Umgebung

Frühsommerliches Wetter war der Begleiter der Straßdorfer Albvereinler bei ihrer Wanderung rund um Grunbach. Unter der Leitung von Helmut Bader ging es anfangs quer durch den Ort und den Gundelsbach entlang zur Kreuzeiche und weiter nach Bouch. Bei der dortigen Kirche wurde ausgiebig Rast gemacht und die Sonne genossen. Kurz nach Bouch konnten

weiter
  • 2126 Leser

Straßdorfer Albverein erkundet Grunbachs Umgebung

Frühsommerliches Wetter war der Begleiter der Straßdorfer Albvereinler bei ihrer Wanderung rund um Grunbach. Unter der Leitung von Helmut Bader ging es anfangs quer durch den Ort und den Gundelsbach entlang zur Kreuzeiche und weiter nach Bouch. Bei der dortigen Kirche wurde ausgiebig Rast gemacht und die Sonne genossen. Kurz nach Bouch konnten

weiter

Rock’n‘Roll Sportturnier in Neuler

Es ist wieder so weit: am 29. März 2014 treffen sich die Rock’n‘Roll-Tänzerinnen und Tänzer aus den angrenzenden Bundesländern und dem Ländle zum 6. Schlierbach-Cup des Rock’n‘Roll Clubs Neuler-Schwenningen. Garantiert werden fetzige Musik, temperamentvolles Tanzen und atemberaubende Akrobatik.Um 13.30

weiter
  • 2472 Leser