Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 12. März 2014

anzeigen

Regional (100)

Die Abituraufgaben für das Fach Deutsch an allgemein bildenden Gymnasien (in Auszügen):1. Interpretation einer Textstelle aus „Dantons Tod“ von Georg Büchner sowie Vergleich der Frauenfiguren in diesem Werk mit den beiden anderen Pflichtlektüren („Homo faber“ von Max Frisch, „Agnes“ von Peter Stamm).2. Vergleichende weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biblische Texte musikalisch interpretiert

Für ein Konzert im Kloster der Franziskanerinnen in der Bergstraße am Freitag, 14. März, um 19.30 Uhr haben die junge Stuttgarter Schlagzeugerin Anja Füsti und der Ellwanger Kirchenmusiker Willibald Bezler ein Programm erarbeitet, das sich in Form und Abfolge an einem Vespergottesdienst zur österlichen Buß- und Fastenzeit orientiert. Auf dem Programm weiter
  • 268 Leser
KURZ UND BÜNDIG

BMW-Club

Der Clubabend des BMW-Clubs findet am Freitag, 14. März, um 20 Uhr im Gasthaus „Stadtwirt“ in Straßdorf statt. weiter
  • 291 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herr Diebold und Kollegen

Am Freitag, 14. , und Samstag, 15. März, jeweils um 20.30 Uhr, spielenHerr Diebold und Kollegen zwei „Best off-Programme“ im Straßdorfer „Kaffeehaus“. „Herz, Schmerz ond andere Kadaschdrofa“ gibt’s am Freitag, „Filosofie ond Hendersenn“ am Samstag. Eintritt: 10 Euro je Einzelveranstaltung, 17 Euro weiter
  • 1
  • 724 Leser

Heute läuft „Sein letztes Rennen“

KinoZeitung im Turmtheater
Einen Oldie, der Marathon läuft und davon erzählt, haben wir nicht gefunden. Dennoch soll die KinoZeitung, wie immer, eine kleine Besonderheit haben. Das Turmtheater und die GT verlosen deshalb heute bei „Sein letztes Rennen“ fünf Mal zwei Kinokarten. weiter
  • 615 Leser

Teil-Lösung für den Mühlbach

Gespräch im Rathaus
Zumindest eine mögliche Teil-Lösung für den unteren Bereich des Mühlbachs wurde bei einem Gespräch zwischen Vertretern der Stadtverwaltung und der Bürgerinitiative „Rettet den Mühlbach“ gefunden. weiter
  • 783 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Top acts im a.l.s.o. kulturcafé

Am Freitag, 14. März, spielen Blood-shot Eyes, Who the fuck is Johnny D.? und Die Kunstbanausen in im a.l.s.o. kulturcafé. Beginn: 20.30 Uhr, Eintritt: 6 Euro / 4 Euro (ermäßigt). weiter
  • 1
  • 255 Leser

„Echte Alternative zum Studium“

Fachkräfte ausbilden – Podiumsdiskussion mit Minister Andreas Stoch am Berufsausbildungwerk
„Selbst, wenn ich König wäre, tät ich nur Stellschrauben am System verändern“, sagt Andreas Stoch. Drehen würde der Kultusminister allerdings hauptsächlich an den Schrauben, die Jugendlichen und ihren Eltern klar machen, dass ein Ausbildungsplatz eine echte Alternative zum Studium ist. Für viele womöglich sogar die Bessere. weiter
  • 469 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Capoeira für Kinder und für Erwachsene

Ein Capoeira-Kurs für Kinder von 9 bis 14 Jahren startet am Freitag, 14. März im Saal der VHS am Münsterplatz. Der Kurs verteilt sich auf fünf Abende jeweils von 18 bis 19.15 Uhr. Ein Kurs für Erwachsene und Jugendliche beginnt am selben Tag um 19.30 Uhr. Capoeira ist ein Kampftanz zur Selbstverteidigung und neben Fußball der meist praktizierte Sport weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Obstbaum-Schnittkurs in Weiler

Die Interessengemeinschaft Streuobst Weiler bietet am Freitag, 14. März, ab 16 Uhr, in Herdtlinsweiler einen kostenlosen Kurs an. Mit den erworbenen Kenntnissen schneiden die Teilnehmer am Samstag, 15. März, ab 9 Uhr Streuobstbäume in Weiler. Werkzeug und Leitern sollten mitgebracht werden. Treffpunkt ist beim Hofcafé Mangold in Herdtlinsweiler. Informationen weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 14. März, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14:30 Uhr, im Raum Rechberg, steht das Thema „Vom Korn zum gebackenen Produkt“ im Mittelpunkt. weiter
  • 550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verkehrsbehinderung durch Stadtlauf

Am Samstag, 15. März, findet der Gmünder Stadtlauf statt. Aufgrund dieser Sportveranstaltung kommt es zu Verkehrsbeschränkungen in der Schwerzerallee von 11 Uhr bis voraussichtlich 18 Uhr. Zur Sicherung des Start- und Zielbereich wird der Verkehr teilweise gesperrt. Die Zufahrt zu den dortigen Geschäften ist aus Richtung Goethestraße während der Veranstaltung weiter
  • 386 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADS-Elterngesprächskreis

Der ADS Elterngesprächskreis für Eltern betroffener Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige trifft sich am Donnerstag, 13. März, um 20 Uhr im Raum des Südstadttreffs in der Klarenbergstraße 33. weiter
  • 584 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bildvortrag zum Jakobsweg

Zehn Etappen und 2500 Kilometer waren die Gmünder Jakobspilger unterwegs bis nach Santiago de Compostela. Ihr Weg führte über Süddeutschland, Frankreich und den Norden von Spanien. Ein Bildvortrag von Eike Podszun am Donnerstag, 13. März, um 19 Uhr im Weststadttreff in der Schwerzerallee berichtet über die Pilgerreise. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 708 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dienststellen geschlossen

Am Donnerstag, 13. März, sind die Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich der Bezirksämter wegen einer Personalversammlung ab 13 Uhr für den Publikumsverkehr geschlossen. Eine Ausnahme macht die Stadtbibliothek. Sie öffnet wieder um 16.30 Uhr. weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe

Am Donnerstag, 13. März, trifft sich die Fibromyalgie-Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga um 14.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna. Nähere Informationen gibt es unter (07171) 41201. weiter
  • 311 Leser

Gleis vier ab Montag gesperrt

Von Montag, 17. März, bis Freitag, 11. April, ist das Gleis vier am Schwäbisch Gmünder Bahnhof gesperrt. Die Regionalbahn nach Schorndorf fährt deswegen später. weiter
  • 5
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff in der Spitalmühle

Der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl ist am Donnerstag, 13. März, von 18 bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Ein Schnuppertermin kostet nichts, danach wird eine kleiner Kostenbeitrag erhoben. Informationen zum Lachtreff gibt es bei Regine Carl unter (07171) 988958 oder direkt bei der Spitalmühle unter (07171) weiter
  • 230 Leser

GUTEN MORGEN

Bestimmt kommt das allen Eltern bekannt vor: Die Tür der Spülmaschine ist immer defekt und lässt sich nur von der Hausfrau persönlich öffnen, warum sonst steht das gebrauchte Geschirr stets oben drauf und nicht innen drin ? Ebenso verhält es sich wohl auch mit dem Deckel des gelben Sacks und der Biotonne. Ein Lageplan muss her, dachte sich die Mutter, weiter
  • 5
  • 407 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke ist am Donnerstag, 13. März, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Eingeladen sind hierzu sowohl Betroffene als auch interessierte Nichtbetroffene, die sich informieren wollen. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter Tel. (07171) 9979828. Während der Sprechzeiten weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Mitgliederversammlung

Die SPD Bettringen stellt ihre Liste für die Wahl zum Ortschaftsrat auf. Am Donnerstag, 13. März, lädt sie dazu um 19.30 Uhr in den Ochsen nach Unterbettringen zur öffentlichen Mitgliederversammlung ein. weiter
  • 630 Leser

DRK ehrt Übungsleiterinnen

Für ihr langjähriges Ehrenamt in den Kursen für Senioren bekommen Engagierte eine Anerkennung
Bei der Übungsleiterversammlung hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) seine langjährig engagierten Übungsleiterinnen ausgezeichnet. Im Altkreis Schwäbisch Gmünd bieten sie Kurse für Senioren an, die den Körper und Geist der Teilnehmer beweglich halten sollen. weiter
  • 334 Leser

Kakao-Seminar im Gmünder Weltladen

Jürgen Menzel informierte die ehrenamtlichen Mitarbeiter über fair gehandelte Schokolade
Der Weltladen hat seinen Mitarbeitern ein Seminar zum Thema Kakao angeboten, das Jürgen Menzel leitete. Er ist Fair-Handels- Berater des Dachverbands Entwicklungspolitik Baden-Württemberg (DEAB). weiter
  • 233 Leser

Scheffold-Schüler geben Tipps für Wahl

Die EU-Abgeordnete Inge Gräßle besucht das Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd
Die Europawahl im Mai steht vor der Tür. Ein Grund für die zehnten Klassen des Scheffold-Gymnasiums, die Europaabgeordnete Dr. Ingeborg Gräßle einzuladen und mit ihr über die Europäische Union zu diskutieren. weiter
  • 396 Leser

Straßdorfer erkunden Grunbach und Umgebung

Frühsommerliches Wetter war der Begleiter der Straßdorfer Albvereinler bei ihrer Wanderung rund um Grunbach. Unter der Leitung von Helmut Bader ging es anfangs quer durch den Ort und den Gundelsbach entlang zur Kreuzeiche und weiter nach Buoch. Bei der dortigen Kirche machten sie Rast gemacht und genossen die Sonne. Kurz nach Buoch konnten die Wanderer weiter
  • 806 Leser
AUS DER REGION

Diebe in Tschechien festgenommen

Bereits in der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde von dem Freigelände eines Autohauses in Winnenden ein BMW 525d Touring gestohlen. Ermittlungen ergaben, dass der BMW mit dem Originalschlüssel gefahren wurde, der Tage zuvor bei einer Besichtigung des Fahrzeugs entwendet wurde. Der Wagen konnte am Montagabend in Tschechien von der Polizei sichergestellt weiter
  • 5
  • 3020 Leser

Einführung ins Betreuungsrecht

Aalen. Der Betreuungsverein Ostalb und die Betreuungsbehörde des Landratsamts Ostalbkreis laden alle an einem Ehrenamt und sonstige Interessierte zur Informationsveranstaltung „Einführung ins Betreuungsrecht Teil 1“ am Mittwoch, 19. März, um 19 Uhr ins Haus Hieronymus, Stuttgarter Straße 23 in Aalen ein. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 1313 Leser

Fallmanager jetzt zertifiziert

Aalen. Im vergangen Jahr haben insgesamt zwölf Mitarbeiter des Jobcenters Ostalbkreis ihre Qualifizierung zum zertifizierten Fallmanager nach den Richtlinien der Deutschen Gesellschaft für Care und Case Management (DGCC) erfolgreich abgeschlossen. Die Zertifizierung gelte als formaler Nachweis von erlangter hoher Fachlichkeit und Kompetenz, schreibt weiter
  • 3
  • 1194 Leser

Soko fehlen noch 800 DNA-Proben

Massentest im Mordfall Bögerl geht in dritte Phase - Weiterer Termin in Neresheim
Eine Zwischenbilanz: Knapp zwei Wochen nach Beendigung der zweiten Runde des im Mordfall Bögerl angeordneten DNA-Massentests stehen noch rund 800 Speichelproben aus - ohne dass die Polizei damit das Ende der Fahnenstange erreicht sieht. weiter
  • 5
  • 1201 Leser

Die Schmierereien diskutieren

Waldstetten. Die Schmierereien in Waldstetten sind nach Meinung der Gmünder Jusos Ausdruck eines grundsätzlichen Problems, das die Ostalb seit Jahren begleitet. Immer wieder tauche der Landkreis im Landesverfassungsschutzbericht beim Thema Rechtsextremismus auf. An zahlreichen Laternen in den Innenstädten im Ostalbkreis finden sich nach Auffassung der weiter
  • 391 Leser

Backhaus ja oder nein?

Spraitbacher Gemeinderäte fordern Kostenangaben
Die Gestaltung ihrer Ortsmitte könnte sich für die Spraitbacher Gemeinderäte zur Steißgeburt entwickeln. In einer außerordentlichen Gemeinderatssitzung am Mittwochabend wurde eines klar: Es fehlen konkrete Zahlen, um die Kosten absehen zu können und entscheiden zu können. weiter
  • 1
  • 419 Leser

Massive Kritik an Schulpolitik

Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Leinzell-Göggingen-Eschach-Iggingen
Kritik an der Schulpolitik, die Vernachlässigung des ländlichen Raumes und Stillstand im Straßenbau waren die wichtigsten Themen der Hauptversammlung des CDU-Gemeindeverbandes Leinzell-Göggingen-Eschach-Iggingen. weiter
  • 5
  • 720 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung des MV Ruppertshofen

Im Vereinsraum der Zenneck-Schule findet am Samstag, 15. März, um 19 Uhr die außerordentliche Mitgliederversammlung des Musikvereins Ruppertshofen statt. Alle Mitglieder, Ehrenmitglieder und Freunde des Musikvereins sind eingeladen. weiter
  • 693 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Imkerei

Um Interessierten das Hobby der Imkerei näher zu bringen, veranstaltet der Bezirksbienenzüchterverein Frickenhofer Höhe am Samstag, 15. März, um 18.30 Uhr im Gasthaus zum Ochsen in Gschwend einen Einführungsvortrag zum Neuimkerkurses. weiter
  • 508 Leser

Ziel: die Betreuung optimieren

Betreuungsbedarf für Grundschüler in Mutlangen wird in Umfrage abgeklärt
Als kinder- und familienfreundliche Gemeinde hat Mutlangen in Sachen Kernzeitbetreuung an der Grundschule seit 1996 bereits ein Angebot, das weit über die Norm geht. Jetzt will man noch flexibler sein in der Grundschule. Hierfür wird eine Umfrage gestartet. Eltern sollen Wünsche äußern. weiter
  • 405 Leser

„Man rückt näher zusammen“

In Waldstetten beginnen Reinigungsarbeiten an von Unbekannten beschmierten Gebäuden
Die Polizei sucht weiter nach dem oder den Unbekannten, die in der Nacht zum Dienstag in Waldstetten an der Franz-von Assisi-Schule, an der Schwarzhornhalle und auf dem gemeindeeigenen Hartplatz Schmierereien aufgesprüht haben. Indes haben Schule und Verwaltung grünes Licht zur Beseitigung der Schäden bekommen. weiter
  • 726 Leser

Wenn Schnaps ein Kulturgut ist

22. Prämierung selbsterzeugter Brände im Ostalbkreis – 154 Produkte vorgestellt
Kaum zu glauben – aber offensichtlich: „Ihr sitzt hier nicht zum Vergnügen“, sagt Dr. Klaus Hagmann streng und stellt ein Tablett mit drei Gläschen Zwetschgenwasser auf den Tisch. „Nummer 94“, steht auf einem weißen Zettel, und „40 Prozent“. Die Männer greifen zu. Riechen, kosten, spucken aus und notieren ihre weiter
Karten für alle Vorstellungen sind erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Marktplatz 2, 73430 Aalen, Telefon 07361-522359 oder unter www.reservix.de weiter
  • 3722 Leser
SCHAUFENSTER
Führung durch Florestan pinxitSeine Gemälde signierte er, bis auf sein Spätwerk, mit „Florestan pinxit“. Seine Motivwelt war angeregt von der Natur, der Alltagswelt und Reisen nach Indien. Und seine Farben waren elementar – die Rede ist von dem Künstler Giovanni Ferro-Luzzi (1903-2000). Dem bislang noch nie gezeigten Werk des Italieners weiter
  • 1066 Leser

Schwarzer und Erpenbeck in der Stadthalle

Thema „Frauen und Literatur“
Am 24. März 2014 würde Christian Friedrich Daniel Schubart seinen 275. Geburtstag feiern. Gleich zwei berühmte Autorinnen kommen ihm zu Ehren am Sonntag, 23. März , 11 Uhr nach Aalen in die Stadthalle. weiter
  • 1204 Leser

Schwelgen in Gold und Silber

Neupräsentation der Kirchenschätze im Museum im Prediger in Schwäbisch Gmünd
So waren die kirchlichen Schätze aus dem Heilig-Kreuz-Münster, der Franziskuskirche und dem Heiliggeistspital Schwäbisch Gmünd noch nie zu sehen. Und auch das Kirchensilber aus dem Bestand des Gmünder Museums nicht. Nach umfangreichen Sanierungsarbeiten zeigt sich der Chorraum der Dauerausstellung im Museum im Prediger komplett verwandelt und präsentiert weiter
  • 1424 Leser

Zehn Frauen im Blick der Kamera

Ausstellung „10 Woman“
Er kann sich der Weiblichkeit nicht entziehen. Der in den vergangenen Jahren in Aalen lebende Fotograf und Wieder-Hamburger Friedrun Reinhold hat zahlreiche Frauen fotografiert. Zufälligerweise sind es zehn geworden, meist Bildpaare. Zu sehen sind die Arbeiten nun im Aalener Weinmusketier. weiter
  • 1166 Leser

Musik der Stille und des Heils

„Paradies“ ist das Motto des 26. Festivals Europäische Kirchenmusik vom 16. Juli bis 10. August
Hochkarätige Ensembles mit eindringlichen Kompositionen großer Meister, feine Kostbarkeiten in kleinen Besetzungen, Jazz, Tanz, Stummfilm – das 26. Festival für Europäische Kirchenmusik (EKM) im Juli reiht längst nicht mehr nur für Liebhaber von Kirchenmusik in 25 Ensemble-, Chor- und Orgelkonzerten musikalische Perlen auf. Den idealen äußeren weiter

Bewerber für den Ortschaftsrat

Heubach-Lautern. Die CDU Lautern hat für die Kommunalwahlen im Mai für den Ortschaftsrat folgende Kandidaten nominiert: Annette Furch, Timo Grieser, Andreas Maier, Irma Schippers, Georg Schmid, Matthias Schmid, Alois Weber und Marie-Luise Zürn-Frey. weiter
  • 2285 Leser

Die Heubacher CDU-Kandidaten

Heubach. Die CDU Heubach hat für die Kommunalwahlen im Mai 2014 nominiert: Thomas Abele, Florian Dengler, Nils Dollinger, Uwe Frank, Dominik Frey, Norbert Frey, Julia Gaiser, Roland Hegele, Christel Holzhauer, Kristofer Kolb, Sandra Priwitzer, Ellen Renz, Dorian Schmid, Alexander Späth, Alexander Steidle, Rita Sünder, Johannes Unfried, Alexander Wahl, weiter
  • 2211 Leser

Essingen zählt Autos

Notwendigkeit für B29-Ausbau soll belegt werden
Anfang April wird in Essingen eine Verkehrszählung und -messung samt Befragung der Verkehrsteilnehmer stattfinden. Davon erhofft sich Bürgermeister Wolfgang Hofer einen Beleg für eine schnellere Priorisierung des Ausbaus der B29 zwischen Essingen und Aalen. weiter
  • 556 Leser

Füreinander bestimmt

Renate und Hans Drozda feiern Diamantene Hochzeit
Renate und Hans Drozda aus Heubach feiern Diamantene Hochzeit. Das große Fest mit den Kindern, den fünf Enkeln und dem Urenkel findet in zwei Wochen statt. weiter
  • 344 Leser

Straßensperrung in Böbingen

Böbingen. Die Rosensteinstraße (L 1162) wird wegen Bauarbeiten von Freitag Vormittag bis Samstagmittag auf Höhe des Rathauses gesperrt. Grund sind Asphaltarbeiten auf dem Parkplatz des neuen Rewe-Markt.Außerdem erhält die Landesstraße einen Fahrbahnteiler. Er soll die Bürgern sicher über die Straße zum Einkaufen bringen. Sie können dann direkt vom Treppenabgang weiter
  • 1256 Leser

Das Rezept zum Glücklichsein

Renommierte Redner beleuchten„Glück“ philosophisch, in Hinblick auf Kindheit und Jugend sowie im Alter
Gleich drei Arten von Glück gibt es – ob das auch ein Schutzschild gegen Burn-Out ist, damit beschäftigten sich Professor Dr. Werner Schmid, Oberstudiendirektor Ernst Fritz-Schubert und Dr. Andreas Kumpf bei der kommunalen Gesundheitskonferenz im Ostalbkreis. weiter
  • 5
  • 663 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Künstler des Montmartre

Toulouse-Lautrec gilt heute als einer der genialsten Menschendarsteller überhaupt. Keiner hat den kurzlebigen Amüsierbetrieb der Belle Epoque in Paris so ungeschminkt, meisterhaft und zeitlos gültig in Gemälden, Lithographien und Plakaten festgehalten wie er. Einblicke in die Welt des genialen Künstlers bietet ein Diavortrag der Kunsthistorikerin Ulla weiter
  • 233 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrtsgottesdienst auf dem Salvator

An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Prediger und Zelebrant ist am Freitag, 14. März, um 9 Uhr Pfarrer Klaus Stegmaier. Die Predigten nehmen thematisch die „Ich-bin-Worte Jesu“ aus dem Johannesevangelium auf. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes ab 8 Uhr in der Kirche weiter
  • 263 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohann Klassen, Lohwiesenweg 5, Hussenhofen, zum 89. GeburtstagKarl Mehling, Barnsleyer Straße 16, zum86. GeburtstagMaria Hrusa, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagKarolina Schmidt, Im Unterdorf 5, Weiler i.d.B., zum 83. GeburtstagElsa Gellert, Am Schönblick 40, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagMarianne Ruß, Willy-Schenk-Straße weiter
  • 451 Leser
ZUR PERSON

Bernhard Deininger

Heubach. Bernhard Deininger will’s noch einmal wissen. Seit 1984 ist er Mitglied im Heubacher Gemeinderat , seit 1990 Ortsvorsteher von Lautern. Bei der Kommunalwahl im Mai tritt Deininger erneut an. „Unsere Liste ‘Wir für Lautern’ ist voll mit super Kandidaten.“ Da wolle er natürlich nicht fehlen. Wie lange Deininger noch weiter
  • 374 Leser

„Wir müssen Bewusstsein ändern“

Preibisch zu Gmünds Sauberkeit
Seit 15 Jahren ist Sauberkeit in Gmünd Heidi Preibischs Thema. Jetzt wolle sie endlich mal Erfolge sehen, sagte die FW/FDP-Stadträtin am Mittwoch im Haushaltsausschuss. Ihre Fraktion fordert eine Werbekampagne „Haltet unsere Stadt sauber“. Die Stadtverwaltung indessen will ihren eingeschlagenen Weg weitergehen. weiter
  • 4
  • 896 Leser

50 000 Euro für Friedensschule?

Stadträte streiten über Ausstattung der Gemeinschaftsschule auf dem Rehnenhof
Einmal mehr Gemeinschaftsschule: An der Friedensschule als Gemeinschaftsschule und der finanziellen Ausstattung für diese entzündete sich am Mittwoch im Gemeinderat ein Streit. SPD-Fraktion und Linke-Stadträte hatten pauschal 50 000 Euro für die Friedensschule als Gemeinschaftsschule gefordert. Stadtverwaltung und CDU-Fraktion lehnten dies ab. Der Antrag weiter
  • 1008 Leser

Deutsche Bank hat Filialen gestärkt

Größte Privatbank legt regionalisierte Bilanzzahlen vor – Bauspargeschäft wächst rasant
Die Deutsche Bank hat für ihr Marktgebiet Ostwürttemberg, das neben den Filialen in Aalen, Schwäbisch Gmünd fünf weitere umfasst, eine positive Geschäftsentwicklung fürs Jahr 2013 verzeichnet. Die rund 40 000 Privat- und Firmenkunden trugen mit einem Geschäftsvolumen von 994 Millionen Euro dazu bei. weiter
  • 5
  • 3542 Leser

Maile leitet nun Nord-Lock in Westhausen

Neue Vertriebsausrichtung
Bei der Nord-Lock GmbH, Spezialist für Schraubensicherungssysteme, gab es einen Geschäftsführerwechsel. Andreas Maile, seit mehreren Jahren Mitarbeiter des in Westhausen ansässigen Unternehmens, wurde zum neuen Geschäftsführer bestellt. weiter
  • 2551 Leser

Muss KZ-Wächter doch vor Gericht?

Aalen. Der frühere mutmaßliche SS-Wachmann Hans L. aus Aalen muss vielleicht doch vor Gericht. Wie die Nachrichtenagentur dpa meldet, haben Angehörige der Opfer Beschwerde dagegen eingelegt, dass das Landgericht Ellwangen einen Prozess wegen Verhandlungsunfähigkeit abgelehnt hat. Die Anklage wirft dem 94-Jährigen Beihilfe zum Mord vor. Er soll laut weiter
  • 5
  • 2510 Leser

Nachfolgeoption für Seelesbäck

Aalen. Seit dem 1. März hat die Bäckerei „Seelesbäck“ in der Braunenstraße im Hirschbach geschlossen. Anfang Januar war die Insolvenz der Bäckerei Wolfgang Munz eröffnet worden. Insolvenzverwalter Dr. Karl Franke arbeitet an der Verwirklichung einer Nachfolgeoption innerhalb der Familie Munz. „Der Insolvenzschuldner Wolfgang Munz möchte weiter
  • 590 Leser
Ernst Heinkel hat im Flugzeugbau große Erfolge erzielt und als Luftfahrtpionier Geschichte geschrieben. Die Entwicklung der Luftwaffe im Zweiten Weltkrieg ist aufs Engste verbunden mit der NS-Ideologie und der NS-Kriegsführung. Auch diese Seite gehört zu Ernst Heinkels Unternehmensgeschichte mit der Tatsache, dass ihm zweifellos auch auf diesem Sektor weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erwachsenenkleiderbörse in Pfahlbronn

Am Samstag, 15. März, von 14 bis 16 Uhr veranstalten The Restlers die 11. Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Die Sachen werden an rund 50 Tischen angeboten. Nach dem Einkauf kann man sich im Cafe stärken. Die Tischgebühr sowie der Erlös des Cafes kommén der Jugendarbeit des Verein zugute. weiter
  • 830 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mostprobe in Waldhausen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt am Samstag, 15. März, ab 19 Uhr zur Mostprobe im Wanderheim in Waldhausen ein. Mostliebhaber/innen probieren und bewerten verschiedene Mostsorten. Wer eigenen Most hat, kann diesen mitbringen. Dazu sollten zwei bis drei Liter Most, ab 18.30 Uhr abgegeben werden. weiter
  • 576 Leser

Traditioneller Krämermarkt in Plüderhausen

Am Montag, 17. März
Der traditionelle Plüderhäuser Krämermarkt findet am Montag, 17. März, von 8 bis 17 Uhr statt. Auf dem und um den Marktplatz und in der Schulstraße bieten rund 80 Stände ein breites Warenangebot. weiter
  • 361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aktion schlanker Kleiderschrank

Der Sängerbund Göggingen führt am Samstag, 15. März, bei jedem Wetter eine Altkleidersammlung in Göggingen, Horn und Mulfingen durch. Gesammelt werden Damen-, Herren-, und Kinderbekleidung, Unterwäsche in sauberem Zustand, Federbetten, Woll- und Stricksachen, Ledergürtel- und Taschen. Zudem Bett- und Haushaltswäsche und paarweise gebündelte Schuhe im weiter
  • 236 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Aufstieg und Fall einer Familie

Eine Sonderführung und Vortrag gibt es im Wäscherschloss am Freitag, 14. März, von 18 bis 20 Uhr über die Staufer – Aufstieg und Fall einer Familie. Referentin: Silke Allmendinger Teilnahmegebühr: 9 Euro (Umtrunk im Preis inbegriffen). Anmeldung bis Donnerstag, 13. März unter (07172) 9152111 post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt in die Steiermark

Der Obst- und Gartenbauverein Lorch unternimmt vom 21. bis 25.Mai seinen Jahresausflug in die Steiermark. Höhepunkte sind: Stadtrundgang in Graz, Fahrt in die südsteirische Weinstraße, Ausflug in das bedeutende Obstanbaugebiet Oststeiermark und ein Besuch im schönen Luftkurort Aflenz. es gibt noch freie Plätze, auch für Nicht-Mitglieder. Mehr Infos weiter
  • 150 Leser

Geburt im Auto

Stuttgart. Eine junge Mutter hat am Mittwoch gegen7.45 Uhr in Degerloch in einem BMW ein Kind zur Welt gebracht. Der Vater sprach Polizeibeamte an und bat um Hilfe, da seine Frau auf dem Weg in ein Krankenhaus im Auto entbunden habe. Die Mutter lag auf dem Beifahrersitz und hatte das Neugeborene auf dem Arm. Nach der Abnabelung durch den Notarzt wurden weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gesamtfeuerwehr Alfdorf

Am Freitag, 14. März, lädt die Gesamtfeuerwehr Alfdorf zur Hauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus Alfdorf. Unter anderem stehen Beförderungen und Ehrungen auf der Tagesordnung. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung beim Liederkranz

Am Freitag, 14. März führt der Liederkranz Täferrot seine Mitgliederversammlung in der Gaststätte „Rehnenmühle“ durch. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr. Die Tagesordnung umfasst unter anderem Berichte der Funktionäre, Aussprache über die Berichte, Entlastung, Wahlen sowie Ehrungen. Außerdem wird die Neufassung der Satzung und die Gründung weiter
  • 196 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ratssitzung in Durlangen fällt aus

Die für Freitag, 14. März, geplante Gemeinderatssitzung entfällt ersatzlos. Die nächste öffentliche Gemeinderatssitzung findet dem Sitzungsplan entsprechend am Freitag, 11. April, statt. weiter
  • 153 Leser

Saubande sonnt sich

Jede Menge Ferkel wurden auf dem Schaubauernhof der Wilhelma geboren – und zwar fast gleichzeitig bei der alten Nutztierrasse der Schwäbisch-Hällischen Schweine wie auch bei der wilden Verwandtschaft nebenan, den Wildschweinen. Vor allem die siebenköpfige Schwäbisch-Hällische „Saubande“, sofern sie nicht gerade unter der Wärmelampe weiter
  • 1027 Leser

SPD hat ihre Kandidaten

Wahlprogramm und Liste stehen
Mario Capezzuto führt zum dritten Mal in Folge die Kommunalwahlliste der Lorcher SPD an. auf ihr stehen 14 Männer und 7 Frauen. weiter
  • 1
  • 391 Leser

Werkrealschule Leintal lädt ein

Leinzell. Am Donnerstag, 13. März, lädt die Werkrealschule Leintal in Leinzell alle interessierten Viertklässler in Begleitung ihrer Eltern zu einem Info- und Aktionsnachmittag ein. Um 13.30 Uhr gleich nach der Begrüßung durch Rektor Norbert Grimm können die Eltern allgemeine Infos über Chancen der „Werkrealschule“ und das offene Leinzeller weiter
  • 369 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotag an der Realschule Leinzell

Am Freitag, 14. März , von 14.30 bis 16.30 Uhr öffnet die Realschule Leinzell ihre Türen. Zu der Veranstaltung sind die Schüler der Klassenstufe 4 der Grundschulen mit ihren Eltern eingeladen. Es wird über das Profil der Realschule Leinzell informiert. Die Kinder haben die Möglichkeit, an Unterrichtsabschnitten teilzunehmen. Für Kaffee und Kuchen ist weiter
  • 408 Leser

Taugt Heinkel als Vorbild?

Diskussion in Remshalden um Namenspatron mit NS-Vergangenheit
Der Luftfahrtpionier Ernst Heinkel ist wegen seiner Rolle im Nationalsozialismus ins Gerede gekommen. Da er in Grunbach geboren wurde, stellt sich für die Remstal-Gemeinde Remshalden die Frage, ob sie die nach ihm benannte Realschule und eine Straße umbenennen soll. Der Gemeinderat muss entscheiden, doch um ihm ein Meinungsbild zu verschaffen, fragt weiter
  • 336 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Wie wirken Hundetoiletten ?

CDU-Stadtrat Professor Dr. Kurt Weigand hat für die Finnenbahn im Hölltal eine Hundetoilette angeregt. Er sehe dort wenig Läufer, dafür jedoch Hundebesitzer mit ihren Hunden. Er habe jüngst in einer Ortschaftsratssitzung erfahren, dass Hundetoiletten nicht gebracht hätten, was von ihnen erhofft worden sei, sagte dazu Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. weiter
  • 1717 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Entgelt für Scheuelberghalle

Die Stadt feiert die Sanierung und Erweiterung der Bargauer Scheuelberghalle am Sonntag, 23. März, um 10.30 Uhr mit einer Matinée. Dies gab Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Ausschuss bekannt. Dabei stellte Bläse die nach der Sanierung gültige Entgeltordnung für die Nutzung der Halle vor. Danach sollen städtische Vereine künftig drei Euro weiter
  • 975 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Platz vor Kolomankirche verschönern

Der Platz vor der Wetzgauer Kolomankirche soll noch vor der Landesgartenschau verschönert werden. Dabei drängt die Zeit. Deshalb bat Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch den Verwaltungsausschsus, ein Signal zu geben, ob der Gemeinderat am kommenden Mittwoch zustimmen werde. Die Gestaltung des Platzes kostet etwa 101 000 Euro. 31 000 Euro trägt weiter
  • 1
  • 521 Leser
POLIZEIBERICHT

Mobiliar durchwühlt

Adelberg. Ein beim Feuersee in Adelberg gelegenes Wohnhaus stand am Dienstagabend zwischen 18.45 und 20.45 Uhr im Blick eines Einbrechers. Der Unbekannte wuchtete im Erdgeschoss ein Wohnzimmerfenster auf und durchsuchte Wohnungen im Erdgeschoss und im Obergeschoss nach Geld und Wertsachen. Er durchwühlte das Mobiliar und entwendete unter anderem Schmuck weiter
  • 1025 Leser

Die größte Wortuhr

Das Gamundia-Gebäude bekommt einen Design-Zeitmesser
Sie hat keine Zeiger und braucht keine Zahlen. Die Wortuhr lässt Buchstaben aufleuchten und zeigt damit Sätze an wie: „Es ist fünf vor halb zehn.“ An der Außenwand des Gamundia-Gebäudes wird sie am Mittwoch und Donnerstag in der Größe 5,20 Meter auf 5,20 Meter installiert. Damit soll sie die weltweit größte Uhr ihrer Art sein. weiter
  • 5
  • 1187 Leser

Start mit Sehnsucht und Rauchen

Schüler aus dem Gmünder Raum bestreiten zum Auftakt des Abiturs die Deutsch-Prüfungen
Dantons Tod, Homo Faber, Agnes und die Deutsche Liebeslyrik sind erst der Anfang. Am Mittwoch wurde es ernst für 1118 Abiturienten im  Ostalbkreis. Mit der schriftlichen Prüfung im Fach Deutsch biegen sie auf die Zielgerade ihrer schulischen Karriere ein. weiter
  • 5
  • 660 Leser

Die „50“ steht geschweißt

Spektakuläre Aktion in Stuttgart startet Countdown zur Landesgartenschau
Noch 50 Tage bis zur Landesgartenschau: Symbolisch den Countdown eingeläutet haben am Mittwoch der Gmünder Oberbürgermeister und Produktdesign-Schüler vor dem i-Punkt an der Königstraße in Stuttgart. Gemeinsam schweißten sie im Beisein von Diane Herzogin von Württemberg eine „50“ zusammen. weiter

Stopp beim Thema Rotlicht-Bezirk

Regierungspräsidium stelllt das Verfahren zur Veränderung des Sperrbezirks in Aalen ein

Aalen. Die Aalener Stadtverwaltung wird keine Veränderung des Sperrbezirks vornehmen. Das Regierungspräsidium Stuttgart hat das förmliche Verfahren für die Ausweisung eingestellt. Damit ist ein Rotlichtbezirk im Industriegebiet West auf lange Sicht vom Tisch. Das hat Oberbürgermeister Thilo Rentschler am Mittag in einer Pressekonferenz

weiter
  • 5
  • 2792 Leser

Mutlanger SPD mit vielen Frauen

Sozialdemokraten nominieren Kandidaten für Kommunalwahl im Mai
Die Mutlanger Sozialdemokraten haben ihre Kandidaten für die Kommunalwahl am 25. Mai nominiert. weiter
  • 5
  • 862 Leser

Erste Störche auf Herliköfer Kirchturm

Die GT-Leser Edda und Walter Braun, Christine Hosch und Reinhard Stalitza haben Fotos von Störchen in Herlikofen gemacht. Das Bild eines Storchs auf dem Herliköfer Kirchturm ist eine besonders gelungene Aufnahme. Schön ist auch Stalitzas Foto mit dem Rechberg. Die GT freut sich über Leserfotos, die sie gerne an gt-redaktion@tagespost.de senden dürfen. weiter
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Lorch-Waldhausen. Durch Aufhebeln einer Küchentür gelangte ein Unbekannter am Montag zwischen 11.30 Uhr und 20 Uhr in ein Einfamilienhaus im Bereich der Bahnhofstraße. Aus dem Schlafzimmer im Obergeschoss entwendete er vorgefundenen Schmuck. Der Einbruch wurde von den Eigentümern zunächst nicht bemerkt und daher erst später angezeigt. weiter
  • 1578 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Lastwagen

Schwäbisch Gmünd. Beim Fahrstreifenwechsel im Bereich Herlikofer Straße/Graf-von-Soden-Straße stieß ein Lastwagenfahrer am Dienstag gegen 12.15 Uhr mit einem neben ihm fahrenden Auto zusammen. Der dabei entstandene Schaden beläuft sich auf 4000 Euro. weiter
  • 2075 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfälle in Remsstraße

Schwäbisch Gmünd. Auf der Remsstraße prallte ein Autofahrer am Dienstag gegen 18 Uhr auf Höhe der Einmündung zur Bürgerstraße auf das vor ihm abbremsende Auto. Dabei entstand Schaden von etwa 3000 Euro. Ein weiterer Auffahrunfall ereignete sich gegen 19.15 Uhr. Auch hier fuhr eine Fahrerin auf das vor ihr haltende Auto auf. 2000 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 1314 Leser

Sicher in die Garage

Clevere Torantriebe erkennen Gefahren frühzeitig
Kein Zweifel: Motorantriebe fürs Garagen- oder Hoftor erleichtern dem Autofahrer das Leben. Ohne lästiges Aus- und Einsteigen öffnen sie die Zufahrt zum Grundstück oder die Einfahrt zur Garage – ohne Kraftaufwand, einfach über einen Tastendruck auf eine Funk-Fernbedienung. Selbst für schwere Tore gibt es passende, kraftvolle Motoren, die das große weiter
  • 183 Leser

Meinungsverschiedenheit führt zu Schlägerei

Ein Verletzter muss ins Krankenhaus

Aalen. Eine Meinungsverschiedenheit im Bereich der Benzstraße zwischen drei Personen endete am Dienstag gegen 18 Uhr in einer Schlägerei, bei welcher es zu mehreren Körperverletzungen kam. Einer der Beteiligten wurde zur ärztlichen Versorgung ins Ostalbklinikum eingeliefert. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

weiter
  • 4
  • 4493 Leser

Polizei sucht in Dillingen nochmals nach einem seit Juni 2013 vermissten Mann

Ermittler setzen Hunderschaft und Leichenspürhunde ein

Dillingen. Eine große Suchaktion wird am Mittwochvormittag nochmals im Auwald südlich des Dillinger Krankenhauses gestartet. Das meldet die dortige Polizeiinspektion. Gesucht wird nach dem seit Mitte Juni 2013 vermissten 51-jährigen Anton Kaltner aus Höchstädt. Dazu werden eine Hundertschaft Bereitschaftspolizei, Taucher und

weiter
  • 5
  • 3256 Leser

Auffahrunfall mit zwei verletzten Fahrerinnen auf der B29

Drei Autos krachen ineineinander

Aalen. Bei einem Auffahrunfall auf der B 29 sind am Dienstagabend zwei Autofahrerinnen leicht verletzt worden, so das Polizeipräsidium Aalen. Zudem entstand ein Sachschaden von rund 10 000 Euro.

Auf Höhe Dauerwang musste  in Richtung Schwäbisch Gmünd eine Auto-Fahrerin gegen 18.40 Uhr verkehrsbedingt anhalten, was die dahinter

weiter
  • 5
  • 1842 Leser

Hoeneß muss mit Haft rechnen

Steuerexperten der Hochschule Aalen zum aktuellen Gerichts- und Steuerverfahren Uli Hoeneß
Der eine leitet eine renommierte Steuer-Fachschule in Köln, der andere ist Hochschulprofessor in Aalen. Zusammen bilden sie Studenten zu Steuerberatern, zu Taxmastern aus. Redakteur Jürgen Steck sprach mit Dr. Axel Endriss und Professor Dr. Markus Peter über Steuern, Recht und den Fall Uli Hoeneß. weiter
  • 4
  • 2946 Leser

Regionalsport (15)

Einen Konkurrenten wegdrücken

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfR Aalen empfängt am Freitag den VfL Bochum zum Abstiegskampf
Vier Zähler liegt der VfR Aalen vor dem VfL Bochum. Mit einem Sieg gegen den Tabellenfünfzehnten könnte der Fußball-Zweitligist von der Ostalb am Freitagabend (18.30 Uhr) in der heimischen Scholz-Arena einen Konkurrenten im Abstiegskampf weiter wegdrücken – und damit einen großen Schritt in Richtung Klassenerhalt machen. weiter
  • 506 Leser

Minus 20 Grad sind ihm lieber

Ausdauersport: Walter Hösch bevorzugt als Ultraläufer winterliche Bedingungen – Im Interview erzählt der 54-Jährige, was ihn antreibt
„Minus 20 Grad machen mir weniger aus als plus 25“, sagt Walter Hösch. Nicht dass er Sommer und Sonne generell unerträglich fände – der Langstreckenläufer spricht vom Wetter bei seinen Wettkämpfen. In diesem Winter hat der Lindacher den Ultra-Marathon „Rovaniemi 150“ in Lappland absolviert. Ein Interview. weiter
  • 152 Leser

Stadtlauf: Rekord schon vor dem Start

Der Gmünder Stadtlauf, der am kommenden Samstag in der Schwerzerallee gestartet wird, kann jetzt schon einen Rekord verzeichnen. Bis gestern waren 564 Schülerinnen und Schüler zum 2,5 Kilometer langen Schülerlauf angemeldet. In früheren Jahren waren meist zwischen 150 und 350 laufende Schüler an den Start gegangen. Wolfgang Ruß von der veranstaltenden weiter
  • 1624 Leser

2. Bundesliga am Wochenende

Fußball
Freitag, 18.30 Uhr:VfR Aalen – VfL BochumSC Paderborn – Dynamo DresdenFC Ingolstadt – FSV FrankfurtSamstag, 13 Uhr:Energie Cottbus – Karlsruher SCErzgebirge Aue – 1860 MünchenSonntag, 13.30 Uhr:Fort. Düsseldorf – FC St. PauliGreuther Fürth – Union BerlinSV Sandhausen – Arm. BielefeldMontag, 20.15 Uhr:1. weiter
  • 5249 Leser

Fleiß und Grazie wird hoch belohnt

Der TV Wetzgau konnte bei den offenen Gaumeisterschaften im Turngau Schwarzwald überzeugen. In der KK 8-10 wurden die Gymnastinnen für Ihre Leistungen mit dem ersten Platz belohnt. In der Jungendwettkampfklasse überzeugten sowohl das Duo mit einer tollen Reifen Übung auf Platz drei, als auch die Gruppe mit einem zweiten Platz. Mia Herbst erturnte sich weiter
  • 1153 Leser

Knappe Niederlage

Tischtennis, Frauen Landesliga: Bettringen verliert 6:8
Gegen das Topteam des TTC matec Frickenhausen II zeigten die Damen der SG Bettringen abermals eine sehr engagierte Leistung. Dennoch verlor die SGB mit 6:8. weiter
  • 403 Leser

LG: Positive Zwischenbilanz

Leichathletik: LG Staufen ist zufrieden mit den bisher erbrachten Leistungen
Zwar stehen noch zwei Nachwuchs-Regionalmeisterschaften in Gmünd aus, aber die „Großen“ haben ihre Wettkampf-Hallensaison mit den Weltmeisterschaften abgeschlossen. Grund für die LG Staufen, eine Zwischenbilanz zu ziehen. weiter
  • 143 Leser

Redkordstrafe für die KTV Straubenhardt

Die Deutsche Turnliga (DTL) hat in der Affäre um eine manipulierte Starterlaubnis für den ukrainischen Turnstar Oleg Wernjajew den Bundesligisten KTV Straubenhardt mit der höchsten Geldstrafe in der DTL-Geschichte belegt.Der frühere Klub von Fabian Hambüchen hatte zugegeben, die Startkarte von Wernjajew rückdatiert zu haben. Die KTV soll eine Startkarte weiter
  • 277 Leser

TSV besiegt den FCN mit 1:0

Fußball, Frauen Landesliga
Ein Derby zum Auftakt der Rückrunde für die Frauenfußballer des FC Normannia und des TSV Ruppertshofen. Am Ende bezwang der TSV den FCN mit 1:0. weiter
  • 357 Leser

Waldstetten weiter nicht zu stoppen

Schach, Bezirksliga
Die siebte Runde der Schach-Bezirksliga brachte in den fünf Begegnungen keinerlei Überraschungen. Die Spitzenteams der Liga gewannen – zum Teil – deutlich ihre Spiele. Spitzenreiter Waldstetten ist auf dem Weg zur Meisterschaft kaum mehr zu stoppen. weiter
  • 185 Leser

Knaus und Haas nervenstark

Turnen, Oberliga: TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau II verliert zum Auftakt gegen die KTV Straubenhardt 16:80
Mit einer einkalkulierten Niederlage startete die zweite Mannschaft des TV Wetzgau in die Saison 2014. Gegen einen übermächtigen KTV Straubenhardt gab es für die Gmünder Kunstturner nichts zu holen. weiter
  • 186 Leser

Pionierarbeit geleistet

150 Jahre Turngau Ostwürttemberg: Frauenwartin Inge Opferkuch hat viel bewegt
Inge Opferkuch hat als Funktionärin beim TV Mögglingen Pionierarbeit geleistet. „Ich bin keine Quotenfrau. Frauen in Vereinsfunktionen, das ist kein mathematisches Exempel“, sagt Inge Opferkuch. Dennoch will sie mit ihrem Beispiel Frauen ermutigen, verantwortungsvolle Positionen in Vereinen einzunehmen. weiter
  • 478 Leser

Zwei stehen auf Eins

Leichtathletik, Hallen-Mehrkampfmeisterschaften U16
Nicht unbedingt gerechnet hat die LG Staufen mit zwei Goldmedaillen bei den Württembergischen Mehrkampf-Hallenmeisterschaften der Jugend U16. Umso größer der Jubel über die Siege von Elisa Lechleitner (W 15) und Leona Grimm (W 14) im Fünfkampf. weiter
  • 145 Leser

Heimat lockt: Traut wechselt zum KSC

Fußball, 2. Bundesliga
Der Ruf aus der Heimat war zu verlockend. Sascha Traut verlässt den VfR Aalen am Saisonende und wechselt zum Ligakonkurrenten Karlsruher SC. „Ich hatte vier schöne Jahre hier, aber jetzt beginnt etwas Neues“, sagt der 28-Jährige. weiter
  • 2112 Leser

Überregional (92)

"Darin bin ich perfekt"

Prominente Papas präsentieren sich gerne am Wickeltisch und schwärmen von den Vaterfreuden
Robbie Williams tut es, Dirk Nowitzki auch. Viele Promi-Papas erzählen, wie gern und gut sie wickeln. Angeblich ist das gut für die Bindung zwischen Vater und Kind - solange er die Nerven bewahrt. weiter

"Den Westen nicht vergraulen"

Jörg Krämer, Chefvolkswirt der Commerzbank, über die wirtschaftlichen Folgen der Krim-Krise
Stillstand der Handelsbeziehungen mit Moskau, ein Engpass bei der Gasversorgung, ein Bankrott der Ukraine? Commerzbank-Chefvolkswirt Jörg Krämer sieht für die Wirtschaft keinen Grund zur Panik. weiter

"Stinkende Oper"

Lakonisch, im Zeitraffer, subversiv: Jean Echenoz Roman "14"
Kriege hätten die unschöne Tendenz, immer in Ferienzeiten auszubrechen, bemerkte einmal die amerikanische Schriftstellerin Gertrude Stein - rückblickend. Ein lässiges Bonmot, das in Erinnerung ruft, wie bewusstlos der weitaus größere Teil der Menschheit vor 100 Jahren in den Ersten Weltkrieg zog, um dann aufzuwachen in unvorstellbarem Grauen. Es ist weiter

15-Jähriger tot: Neue Unruhen in der Türkei

Der Tod eines vor neun Monaten bei den regierungskritischen Demonstrationen verletzten Jugendlichen hat neue Proteste in der Türkei ausgelöst. Die Polizei ging mit Tränengas gegen rund 1000 Demonstranten vor dem Istanbuler Krankenhaus vor, in dem der 15-jährige Berkin Elvan nach 269 Tagen im Koma gestorben war. Protestierende warfen Steine auf einen weiter
  • 416 Leser

Acht Verletzte bei Brand in Altstadt

Acht Menschen sind gestern bei einem Brand in der Überlinger Altstadt verletzt worden. Den Sachschaden bezifferte die Polizei auf rund eine halbe Million Euro. Sechs Bewohner des Mehrfamilienhauses in der Stadt im Bodenseekreis und zwei Nachbarn wurden durch die Rauchentwicklung des Schwelbrandes verletzt. Sie kamen in ein Krankenhaus. Anwohner hatten weiter
  • 429 Leser

Arbeitskosten steigen deutlich

Der Faktor Arbeit hat sich in Deutschland im vergangenen Jahr deutlich verteuert. Die geleistete Arbeitsstunde war 2,4 Prozent teurer als im Vorjahr, teilte das Statistische Bundesamt mit. Grund waren höhere Bruttoverdienste der Beschäftigten (plus 2,5 Prozent) und gestiegene Lohnnebenkosten (plus 2,1 Prozent) zum Beispiel für Verwaltung und Sozialversicherungen. weiter
  • 538 Leser

AS Bari meldet Konkurs an

In Italiens Fußballwelt gehört der Verein zu den bekannten Namen. Nun ist der AS Bari, inzwischen nur noch in der Seria B spielend, pleite. Der süditalienische Klub wurde jetzt unter Aufsicht von zwei Konkursverwaltern gestellt. Der 1908 gegründete Verein, der im Besitz der Unternehmerfamilie um den ehemaligen Liga-Chef Antonio Matarrese steht, soll weiter
  • 528 Leser

Audi und BMW produzieren auf Augenhöhe

Ingolstädter Autobauer verdient weniger Geld - Aber Zahl der ausgelieferten Wagen steigt
Audi überweist für das vergangene Jahr weniger Geld an die Konzernmutter Volkswagen - fast die Hälfte des operativen Gewinns im VW-Konzern. Beim Absatz sind die Ingolstädter mit BMW auf Augenhöhe. weiter
  • 580 Leser

Auf einen Blick vom 12. März 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele FC Bayern - FC Arsenal 1:1 (0:0) FC Bayern: Neuer - Lahm, Martinez, Dante, Alaba - Schweinsteiger, Thiago - Robben, Götze (59. Kroos), Ribery (85. Müller) - Mandzukic. Tore: 1:0 Schweinsteiger (55.), 1:1 Podolski (57.). Zuschauer: 68 000 (ausverkauft). (Hinspiel 2:0 - FC Bayern im Viertelfinale). Atletico weiter
  • 493 Leser

Bayer-Horror: Erst Paris, dann München

Heute in der Champions League bei Paris St. Germain mit Fußball-Zauberer Zlatan Ibrahimovic, am Samstag in der Bundesliga beim FC Bayern München - beide Begegnungen sorgen bei den Profis von Bayer Leverkusen für Albträume. Nach der 0:4-Heimpleite im Achtelfinal-Hinspiel geht es für das Team von Trainer Sami Hyypiä heute (20.45 Uhr/ZDF) und am Samstag weiter
  • 449 Leser

Betrügerbande erzielt mehr als 2,3 Millionen Euro

Den Beschuldigten droht eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren: Ein Netzwerk aus Betrügern soll an den Börsen Stuttgart und Berlin eine US-Aktie unter falschen Angaben beworben haben - im Auftrag zahlender Kunden. Dadurch wurde der Kurs der Aktie massiv beeinflusst. Sie brachte in sechs Monaten einen Kursgewinn von 118 400 Prozent. Mit Verkäufen weiter
  • 521 Leser

Brisante Aussage im Pistorius-Prozess

Im Mord-Prozess gegen Sprint-Star Oscar Pistorius hat die Verteidigung den Gerichtsmediziner ins Kreuzverhör genommen, der Reeva Steenkamp nach ihrem Tod untersucht hatte. Die Anwälte des südafrikanischen Sprintstars versuchten vor allem die Aussage von Gert Saayman zu unterhöhlen, wonach Steenkamp zwei Stunden vor ihrem Tod noch gegessen habe. Diese weiter
  • 522 Leser

BUCHMESSE: Politische Bühne

Die Leipziger Buchmesse, die heute Abend eröffnet wird und zu der bis Sonntag rund 160 000 Besucher erwartet werden, zeigt sich in diesem Jahr mit politischem Anstrich. Zwar ist das Frühjahrstreffen der Buchbranche immer ein buntes Lesefest mit Krimi-Nacht und Comic-Convention, aber die Wahl des Gastlandes Schweiz und der traditionelle Osteuropa-Schwerpunkt weiter
  • 427 Leser

Bund hilft Lebensversicherern

Doch letztlich sollen vor allem die Kunden und ihr Guthaben geschützt werden
Wer Geld anlegen will, hat es seit einiger Zeit schwer, dafür ordentlich Zinsen zu bekommen. Darunter leiden auch die Anbieter von Lebensversicherungen. Die Bundesregierung will die Branche unterstützen. weiter
  • 742 Leser

BVB-Gegner feuert Trainer

Nach schwachen Leistungen hat sich der russische Fußball-Erstligist Zenit St. Petersburg von Trainer Luciano Spalletti (55) getrennt. Der aktuelle Tabellenzweite hatte nur eine der vergangenen sechs Ligapartien gewonnen und zudem das Hinspiel des Champions-League-Achtelfinales mit 2:4 gegen Bundesligist Borussia Dortmund verloren. Zunächst leitet der weiter
  • 421 Leser

Daimler-Busse für die Fußball-WM

Zeichen stehen wieder auf Wachstum
Sportgroßereignisse in Brasilien, Fernbusverkehr in Deutschland, Boomregion Indien: Daimler sieht gute Absatzmöglichkeiten für seine Busse. weiter
  • 580 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Mosaik statt Schmelztiegel

Holm Sundhaussen: Sarajevo. Böhlau Verlag: Berlin, Köln und Weimar 2014. 409 Seiten. 34,90 Euro. Von der Stadt geht auch heute noch ein Zauber aus, den jeder spürt, der von ihrer Geschichte nichts weiß - wie die Rucksacktouristen, die sich in den unzähligen Hostels einquartieren. Lange bevor Multikulti ein westlicher Wert wurde, war Sarajevo ein Mythos. weiter
  • 611 Leser

Der entweihte David

Treffsichere Werbung ist eine Kunst für sich. Das hat auch der US-Waffenbauer Arma Lite erkannt und wirbt mit Michelangelos David. weiter
  • 492 Leser

Der Halt unter Tage punktet

Gutachten: S 21 bietet Vorteile gegenüber dem bisherigen Kopfbahnhof
Seit Wochen hält Verkehrsminister Winfried Hermann ein Gutachten unter Verschluss: Es billigt dem neuen Tiefbahnhof mehr Kapazität und Komfort zu als der Kopfbahnhof. Dies bestätigt eine Studie der Bahn. weiter
  • 493 Leser

Die Leistungen

Kindergeld Es beträgt für das erste und zweite Kind je 184 Euro monatlich, für das dritte Kind 190 Euro und für das vierte und jedes weitere Kind 215 Euro. Kinderfreibetrag Der steuerliche Freibetrag muss 2014 um 72 Euro auf 4440 Euro angehoben werden. Dazu kommt der Betreuungsfreibetrag. Von den Freibeträgen profitieren vor allem Besserverdiener. Oberhalb weiter
  • 434 Leser

Eine Protestnote auf Brasilianisch

Ein Hamburger für 30 Euro: Die Einwohner der brasilianischen Fußball-WM-Metropole Rio de Janeiro können sich die eigene Stadt oft kaum noch leisten. Doch die Brasilianer zeigen dem Wucher die Rote Karte - mit einer Schmäh-Währung, die sie in teuren Läden als Protest über die Theke reichen. Darauf abgebildet ist der spanische Surrealismus-Künstler Salvador weiter
  • 534 Leser

Ermittlungen gegen Friedrich

Innenministerium erteilt Staatsanwalt Ermächtigung
In der Edathy-Affäre ist der Weg für Ermittlungen gegen den früheren Bundesminister Hans-Peter Friedrich (CSU) frei. Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU) erteilte der Berliner Staatsanwaltschaft die Ermächtigung dazu, wie das Ressort mitteilte. Ermittelt wird wegen möglichen Geheimnisverrats. Friedrich war im Februar als Agrarminister zurückgetreten. weiter
  • 400 Leser

EU-Parlament lehnt Verordnung zu Saatgut ab

Die neuen europäischen Regeln für die Zulassung von Saatgut sind im Europaparlament gescheitert. Die Abgeordneten wiesen die Verordnung der EU-Kommission in Straßburg mit einer überwältigenden Mehrheit von 650 zu 15 Stimmen zurück. Die Brüsseler Vorschläge würden es Landwirten und Kleingärtnern extrem erschweren, ihr eigenes Pflanzenmaterial weiter weiter
  • 489 Leser

Fastender bedingt schuldfähig?

Im Prozess um einen tödlichen Nachbarschaftskonflikt in Wellendingen (Kreis Rottweil) streiten die Parteien, ob der mutmaßliche Mörder wegen der strengen Fastenregeln im Ramadan nur vermindert schuldfähig ist. Ein Gutachter hatte vor Gericht betont, der gläubige Muslim habe an jenem Julitag im vergangenen Jahr trotz extremer Hitze 14 Stunden lang nichts weiter
  • 393 Leser

Fünf Jahre Trauer

Ein gebrochener Ring erinnert in Winnenden künftig an die Opfer des Amoklaufs vom 11. März 2009. Viele Angehörige, Helfer und Anwohner kamen gestern zur Einweihung der Gedenkstätte fünf Jahre nach der Tat. Gestaltet wurde das Mahnmal von dem Künstler Martin Schöneich. (Südwestumschau) Foto: epd weiter
  • 580 Leser

Heiße Spur ist erkaltet

Verschollenes Flugzeug: Terrorverdacht gegen zwei Insassen gilt als erledigt
Die scheinbar heiße Spur zu einer möglichen Erklärung für das mysteriöse Verschwinden von Flug MH370 ist wohl keine: Der Terrorverdacht gegen zwei Passagiere mit gestohlenen Pässen gilt als unbegründet. weiter
  • 326 Leser

Hoeneß schuldet noch mehr

Fahnderin taxiert Fehlbetrag auf 27 Millionen Euro - Rücktritt gefordert
Am zweiten Prozesstag kommt es noch heftiger für Uli Hoeneß. Eine Steuerfahnderin setzt seine Steuerschuld noch wesentlich höher an als er selbst. weiter
  • 394 Leser

Im Land beginnt das Abitur

Letzte schriftliche Prüfung am 21. März - Schnitt soll besser werden
Als zweites Bundesland startet Baden-Württemberg heute ins Abitur. 51 000 Schüler treten um 8 Uhr zu den schriftlichen Prüfungen im Fach Deutsch an Kultusminister Andreas Stoch wünscht viel Glück. weiter
  • 540 Leser

Immer wieder Explosionen

April 2012 Bei der Explosion eines Hauses in Zerbst (Sachsen-Anhalt) stirbt ein 53-Jähriger. Die Polizei geht davon aus, dass er den Gasanschluss manipuliert hat. Dezember 2010: In Brühl bei Köln sterben drei Menschen bei der Explosion einer Doppelhaushälfte. Zwei Kinder überleben. August 2009 Aus Verzweiflung sprengt ein Rentnerpaar in Inzell (Bayern) weiter
  • 470 Leser

Initiative gegen Genmais

Erst Doppelpass, nun Agrarpolitik: Grün-Rot gibt Kanzlerin Merkel Kontra
Gleich mit zwei Bundesrats-Initiativen wendet sich die grün-rote Landesregierung gegen Anliegen der Bundeskanzlerin: Zum Vorstoß für den Doppelpass kommt nun noch einer gegen Gentechnik auf dem Acker. weiter
  • 538 Leser

Kliniken stellen Abgeordneten ihre Arbeit vor

In den kommenden Monaten wird man Landtags- und Bundestagsabgeordnete in vielen Kliniken antreffen. Der Vorstandsvorsitzende der Baden-Württembergischen Krankenhausgesellschaft (BWKG), Reutlingens Landrat Thomas Reumann, ist zuversichtlich, dass viele Parlamentarier den Einladungen folgen werden. Einen halben Tag sollen sie im "gläsernen Krankenhaus" weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · FAMILIEN: Die Versprecher

Kinder, Kinder, da werdet ihr anhaltend - aber zunehmend - weniger in dieser Republik. Und nun sollt ihr weiter verzichten? Wahlversprechen, das können Euch Papa und Mama erklären, halten allenfalls bis zum Wahlsonntag. Dann sind sie rasch vergessen. Das gilt auch für Kabinettsbeschlüsse. Unions-Minister erinnern sich offenbar nicht mehr an einen Bericht weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · STUTTGART 21: Schlag ins Kontor

Erich Honeckers altes Lieblingszitat kennt sicher auch Winfried Hermann, der Stuttgarter Verkehrsminister: Es ist nichts so fein gesponnen, es kommt doch ans Licht der Sonnen. Von daher ist es, zurückhaltend formuliert, ungeschickt, ein unliebsames Gutachten unter Verschluss zu halten. In der Tat ist die Analyse, die Hermanns Ministerium eigentlich weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR: Fata Morgana und Markt

Gerade erst hat die Europäische Kommission die Deutschen gerüffelt, dass sie zu viel sparen und zu wenig konsumieren. Sie belasteten damit das wirtschaftliche Gleichgewicht in der Union. Das ist nicht ganz falsch, auch wenn es bisweilen ziemlich falsch interpretiert wird. Es ist vor allem aber ein schönes Beispiel über das Wesen von wirtschaftlichen weiter
  • 597 Leser

Krim-Parlament verkündet Unabhängigkeit

Vor dem umstrittenen Krim-Referendum am Sonntag treibt das prorussische Parlament der Halbinsel die Abspaltung von der Ukraine voran. Die Volksvertretung erklärte gestern die Unabhängigkeit der Krim. Das Parlament verkündete außerdem, ukrainische Kriegsschiffe zu beschlagnahmen. Russland begrüßte die Unabhängigkeitserklärung. Die ukrainische Übergangsregierung weiter
  • 444 Leser

Land nutzt eigene Spielräume

Verzicht. Derzeit werden in Baden-Württemberg keine gentechnisch veränderten Pflanzen zu kommerziellen Zwecken angebaut. Für den in der EU zum Anbau zugelassenen Gen-Mais MON810 gilt in Deutschland ein nationales Anbauverbot. Die Kartoffel Amflora wird in der EU seit 2011 nicht mehr kommerziell angebaut. Zulassung. Nun wird für die Gen-Maissorte 1507 weiter
  • 375 Leser

Landverbrauch: Naturschützer rüffeln Landräte

Der Landesnaturschutzverband (LNV) kritisiert die Landräte in Südwürttemberg, weil sie die Unterschrift unter einer Zielvereinbarung des Regierungspräsidiums zum Flächensparen verweigern. Damit fielen die Landkreis-Chefs dem Land in den Rücken. LNV-Vorsitzender Reiner Ehret bemängelte, sehr viele Bürgermeister im ländlichen Raum hätten das Problem Flächenverbrauch weiter
  • 427 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESHAUSHALT: Gefährliche Tricks

Stolz dürfte Wolfgang Schäuble heute den Entwurf des Bundeshaushalts 2014, die Eckwerte für 2015 und die mittelfristige Finanzplanung präsentieren. Glücklicherweise neigt der Bundesfinanzminister nicht zum Überschwang. Denn es klingt zwar wie ein historisches Datum, dass er für 2015 den ersten Etat ganz ohne neue Schulden seit fast 50 Jahren ankündigt. weiter
  • 503 Leser

Leute im Blick vom 12. März 2014

Markus Lanz Moderator Markus Lanz (44) zweifelt immer noch, ob er dem Druck im Showbusiness dauerhaft standhalten kann. "Ich werde mich nie an dieses Gefühl gewöhnen, ausgestellt zu sein wie im Schaufenster", sagte er der Illustrierten "Emotion". "Wenn ich im Sommer auf einer Wiese sitze, denke ich, ich kann das alles beherrschen. Das ist eine Illusion. weiter
  • 503 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 92,16 4501-5500 l 82,65 1501-2000 l 87,91 5501-6500 l 81,90 2001-2500 l 85,58 6501-7500 l 82,33 2501-3500 l 84,51 7501-8500 l 82,07 3501-4500 l 83,01 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 639 Leser

Mehdorns magere Bilanz

Chef des Berliner Flughafens stehen noch harte Tage bevor
Vor einem Jahr wurde Hartmut Mehdorn überraschend Vorsitzender der Geschäftsführung des Berliner Großflughafens. Trotz markiger Vorschläge ist seine Bilanz bisher mager. Und das Schwerste kommt noch. weiter
  • 459 Leser

Menschenrechte als Kriterium für WM-Vergabe

Fifa-Präsident Joseph Blatter hat eine weitere Reform bei der Wahl von WM-Gastgebern angekündigt. Der Kongress des Fußball-Weltverbandes soll nach Ansicht des Schweizers künftig auch die politische Lage und die Menschenrechtssituation in den Kandidatenländern berücksichtigen. Auswirkungen auf die umstrittenen WM-Gastgeber Russland 2018 und Katar 2022 weiter
  • 369 Leser

Mindestens 25 Tote bei Unfall

Bei einem schweren Busunfall im Südsinai sind mindestens 25 Insassen ums Leben gekommen, unter ihnen drei Kinder. Weitere 25 Personen wurden verletzt, wie die ägyptische Zeitung "Ahram Online" meldet. Demnach prallte der Bus am Dienstagmorgen wenige Kilometer vor dem Suez-Tunnel auf einen Schwertransport mit 50 Tonnen Marmor, der wegen einer Panne auf weiter
  • 483 Leser

Mit null Fehlern zu Gold

Paralympics: Biathletin Anja Wicker holt viertes deutsches Edelmetall
Die Stuttgarterin Anja Wicker hat bei den Paralympics ihr erstes Biathlon-Gold gewonnen - die vierte Goldmedaille fürs deutsche Team. Anna Schaffelhuber stürmt indes ihrem nächsten Triumph entgegen. weiter
  • 363 Leser

Moskaus Marionette

Machthaber Aksjonow: Ukrainische Flotte auf der Krim wird beschlagnahmt
Den neuen Machthabern auf der Krim kann es nicht schnell genug gehen. Schon vor der für den 16. März geplanten Volksabstimmung werden die Weichen für einen Anschluss an Russland gestellt. weiter
  • 475 Leser

NA SOWAS. . . vom 12. März 2014

Um Steuerhinterziehern auf die Spur zu kommen, nutzen britische Gemeinden ein ungewöhnliches Mittel: Eine Art Lügendetektor soll an der Stimme erkennen, ob jemand lügt. Laut der Zeitung "The Guardian" nutzen 24 lokale Behörden eine Stimmenanalyse-Software oder planen das zu tun, um Sozialhilfebetrüger und Gemeindesteuer-Hinterzieher zu überführen - weiter
  • 429 Leser

Nadel im Heuhaufen

Keine Spur Knapp hundert Flugzeuge und Schiffe suchen Quadratkilometer um Quadratkilometer der Meeresfläche um Malaysia und Vietnam ab: Trotzdem fehlt jede Spur des Passagierflugzeugs. Malaysia-Airlines-Flug MH370 von Kuala Lumpur nach Peking scheint seit Samstag wie vom Erdboden verschluckt. Das Gebiet, in dem die Boeing 777-200 abgestürzt sein könnte, weiter
  • 500 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

Sohn erschießt Mutter Ein Mann hat gestern in einem Istanbuler Gerichtsgebäude seine Mutter erschossen, weil sie sich von ihrem gewalttätigen Ehemann scheiden lassen wollte. Das berichteten türkische Medien. Ein mit ihrem Schutz beauftragter Polizist wurde angeschossen und starb im Krankenhaus. Der Schütze wurde festgenommen. Kameras in Damen-WCs In weiter
  • 5
  • 452 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

"Ditti" Buchheim gestorben Im Alter von 91 Jahren ist die Witwe des Kunstsammlers und Schriftstellers Lothar-Günther Buchheim, Diethild Buchheim, gestorben. "Ditti" Buchheim erlag am Samstag im Krankenhaus von Tutzing den Folgen einer schweren Lungenentzündung. Gemeinsam mit ihrem Mann führte die gelernte Buchhändlerin den Buchheim-Verlag in Feldafing. weiter
  • 499 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

Kliniken kritisieren Das Vorhaben der Bundesregierung, die Bezahlung von Kliniken stärker an Behandlungserfolg oder -misserfolg auszurichten, ist aus Sicht der Krankenhäuser zum Scheitern verurteilt. Es sei nicht messbar, ob Patienten von Ärzten aufgestellte Verhaltensregeln einhalten, sagte der Präsident der Deutschen Krankenhausgesellschaft, Alfred weiter
  • 494 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

Worms beurlaubt Trainer Fußball Der abstiegsgefährdete Regionalligist Wormatia Worms hat seinen Trainer Hans Jürgen Boysen mit sofortiger Wirkung beurlaubt. In den zehn Punktspielen unter der Regie des Profi-erfahrenen 56-Jährigen gelang Wormatia kein Sieg. Bis Saisonende soll U-23-Coach Sascha Eller das Team betreuen. SVS-Verteidiger verlängert Fußball weiter
  • 492 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

Tödlicher Arbeitsunfall Friolzheim - Ein Arbeiter ist gestern in einer Firma in Friolzheim (Enzkreis) von einer automatischen Hebebühne erfasst und zerquetscht worden. Der 46-Jährige war nach Angaben der Polizei am Morgen leblos in mehreren Metern Höhe gefunden worden. Offenbar hatte er sich auf ein Hochregal begeben, ohne Sicherheitsvorkehrungen zu weiter
  • 490 Leser

NOTIZEN vom 12. März 2014

Pflege-Bahr läuft gut Immer mehr Menschen schließen eine staatlich geförderte Pflegeversicherung ab. Bis Ende Januar waren insgesamt rund 400 000 Verträge für den sogenannten Pflege-Bahr unter Dach und Fach. Ende Oktober waren es erst gut 330 000 Abschlüsse. Die privaten Versicherer erwarten, dass noch in diesem Jahr die Marke von 1 Mio. Verträge erreicht weiter
  • 589 Leser

Nur Dank, kein Finderlohn

Kleiner Bub fand im Bauaushub wertvolle alamannische Waffen
Ein aufmerksamer Bub hat vor bald zwei Jahren bei Bauarbeiten verhindert, dass wertvolle alamannische Waffen zerstört wurden. Doch eine Belohnung ist für diesen Einsatz nicht vorgesehen. weiter
  • 518 Leser

Ohne Richard Freitag zur Skiflug-WM

Bundestrainer Werner Schuster verzichtet bei der Skiflug-Weltmeisterschaft im tschechischen Harrachov (13. bis 16. März) auf Richard Freitag. Dies gab der deutsche Skiverband (DSV) bekannt. "Richard fehlt derzeit das Vertrauen in seine Technik, um auf einer Skiflugschanze ans Limit gehen zu können", sagte Schuster, der neben Titelanwärter Severin Freund weiter
  • 492 Leser

Rathauschefs sollen besser bezahlt werden

Bürgermeister größerer Gemeinden und Landräte sollen besser bezahlt werden. Die Landtagsfraktionen von Grünen und SPD bereiten dazu einen Gesetzentwurf vor, wie der grüne Vize-Fraktionschef Andreas Schwarz sagte. Die Pläne sehen eine Anhebung der Besoldung um eine Stufe vor. Begründet wird dies mit den gestiegenen Anforderungen an die Ämter. Die kommunalen weiter
  • 467 Leser

Regierungschef abgesetzt

Misstrauensvotum gegen libyschen Ministerpräsidenten
Libyens Parlament hat gestern Regierungschef Ali Seidan per Misstrauensvotum abgesetzt. Das meldete die staatliche Nachrichtenagentur Lana. Die Amtsgeschäfte soll vorübergehend Verteidigungsminister Abdullah al-Thenni übernehmen. In spätestens 15 Tagen will das Parlament einen neuen Ministerpräsidenten wählen, außerdem sollen binnen drei Monaten Parlamentswahlen weiter
  • 436 Leser

Rittners Rat: Lisicki würde Pause guttun

Fed-Cup-Teamchefin Barbara Rittner blickt dem Halbfinale der deutschen Mannschaft gegen Gastgeber Australien in Brisbane (19./20. April) wegen der Reisestrapazen mit einem mulmigen Gefühl entgegen. "Ich habe schon ein bisschen Angst davor, dass das Auswirkungen auf den Rest der Saison haben und eine Spielerin aufgrund der Strapazen dieser Reise zu einem weiter
  • 545 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 16)

Verwundert las ich das Etikett: Longpants, 100% Baumwolle, Größe 50; von ähnlicher Sorte gab es noch eine ganze Menge, sogar in Rosa oder Lachs. Armer Kerl, dachte ich, die eigenen Unterhosen sind ihm ausgegangen, da hat er zur Not eben die Schlüpfer seiner verstorbenen Frau angezogen. Bernadette Kempner musste, diesen Teilen nach zu schließen, ein weiter
  • 450 Leser

Russlands Sledge-Eishockey-Cracks schlagen USA

Heimerfolg Russlands Sledge-Eishockeyteam steht bei den Paralympics von Sotschi im Halbfinale. Die Mannschaft von Trainer Sergej Samojlow schlug in ihrem letzten Vorrundenspiel die USA mit 2:1 (1:0, 1:0, 0:1) und bekam in der Schaiba-Arena tosenden Beifall von den begeisterten Zuschauern. Das Schlittenteam will auch etwas die Enttäuschung vergessen weiter
  • 503 Leser

S-21-Studie lobt Tiefbahnhof

Ein Gutachten zum neuen Stuttgarter Tiefbahnhof bescheinigt dem Projekt mehr Komfort und höhere Leistungsfähigkeit. Das Pikante daran: In Auftrag gegeben wurde die Studie von Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne), der sie seit Monaten unter Verschluss hält. Auch der Koalitionspartner weiß nichts davon. Bereits seit Dezember vergangenen Jahres liegt weiter
  • 404 Leser

Schneider widerspricht Wahler

Entlassener VfB-Trainer hätte gerne weitergemacht
Der beim VfB Stuttgart geschasste Trainer Thomas Schneider hat der Darstellung von Präsident Bernd Wahler widersprochen, wonach die Entscheidung zur Trennung "gemeinsam" erfolgt sei. Er hätte seine Mission "gerne" weiterverfolgt, zitierte die Stuttgarter Zeitung aus einer Mail Schneiders an die Mitarbeiter der VfB-Geschäftsstelle. "Und ich bin sicher: weiter
  • 500 Leser

Schuster kann durchatmen

Stark kritisierter Coach feiert wichtigen Sieg mit FC Malaga
Der zuletzt heftig in die Kritik geratene deutsche Trainer Bernd Schuster hat mit dem FC Malaga im Kampf um den Klassenerhalt in der spanischen Primera Division einen wichtigen Sieg errungen. Trotz langen Unterzahlspiels nach der Gelb-Roten Karte gegen Jesus Gamez (52.) gewannen die Andalusier am 27. Spieltag beim ebenfalls abstiegsgefährdeten CA Osasuna weiter
  • 430 Leser

So viel Konsum war noch nie

Die Verbraucher in Deutschland stecken angesichts der extrem mickrigen Zinsen so viel Geld wie noch nie in den Konsum. Im vergangenen Jahr stiegen die Konsumausgaben nominal um 2,5 Prozent auf 1,57 Bio. EUR, wie das Statistische Bundesamt mitgeteilt hat. Das war der höchste jemals gemessene Wert, sagte ein Statistiker. Auch preisbereinigt (real) gaben weiter
  • 507 Leser

Sorge um den Abfahrts-Weltcup

Kranke Maria Höfl-Riesch verpasst Training
Husten und Fieber:Maria Höfl-Riesch musste einen Tag vor der Entscheidung im Kampf um die Kristallkugel in der Abfahrt auf das Training verzichten. weiter
  • 366 Leser

SPORT AKTUELL

In den Achtelfinal-Rückspielen der Fußball-Champions-League spielten: FC Bayern - Arsenal London 1:1 (0:0) Atletico Madrid - AC Mailand 4:1 (2:1) Bayern und Madrid stehen damit im Viertelfinale. weiter
  • 430 Leser

STICHWORT · NORD-SÜD-DIALOG: Austausch mit Folgen

Beim "Nord-Süd-Dialog" wurde gefeiert, bis die Party die Justiz beschäftigte. Schirmherren dreier Veranstaltungen von 2007 bis 2009 waren die damaligen Ministerpräsidenten von Niedersachsen und Baden-Württemberg, Christian Wulff und Günther Oettinger (beide CDU). Veranstalter war Manfred Schmidt, damals einer der prominentesten deutschen Party-Veranstalter. weiter
  • 531 Leser

Stuttgarter Bademeister und Allesforscher

Originell: Der neue Roman des Sprachkünstlers Heinrich Steinfest
Heinrich Steinfest ist ein begnadeter Wortschöpfer. Und das zeigt er jetzt wieder in seinem neuen Roman "Allesforscher", der wie "Das himmlische Kind" kein Krimi ist. Der mehrfache Preisträger des Deutschen Krimipreises ist einer der wenigen, die auch außerhalb des Spannungsgenres Erfolg haben und Anerkennung erhalten. Früher mal hat der Wahl-Stuttgarter weiter
  • 486 Leser

Supertruppe gegen organisierte Kriminalität

Eigentlich heißt Arne Dahl ja Jan Arnald und arbeitet als Literaturwissenschaftler für die Schwedische Akademie, die alljährlich den Nobelpreis vergibt. Unter seinem Autorenpseudonym Arne Dahl hat er aber eine der erfolgreichsten schwedischen Krimireihen über die sogenannte A-Gruppe geschrieben, eine Sonderermittlungseinheit bei der schwedischen Polizei weiter
  • 427 Leser

Tiefbahnhof als zentraler Knotenpunkt

Lage Der Stuttgarter Tiefbahnhof ist der zentrale Kostenpunkt des Bahnprojekts Stuttgart 21: Er wird durch einen Tunnel von Norden (S-Feuerbach) und von Osten (S-Bad Cannstatt) her unterirdisch angefahren und ist über einen weiteren Tunnel mit den Fildern und dem Flughafen im Süden verbunden. Architektur Der neue unterirdische Hauptbahnhof soll nur weiter
  • 450 Leser

Turn-Erstligist zahlt hohe Strafe

Die Deutsche Turnliga (DTL) hat gegen den KTV Straubenhardt eine hohe Geldstrafe verhängt. Zugleich verzichtete der Ligaverband auf einen Punktabzug. Die genaue Summe, die der Erstligaklub aus der Nähe von Pforzheim zahlen muss, ist bisher nicht bekannt. Dem dreifachen deutschen Meister war vorgeworfen worden, eine Startkarte manipuliert zu haben, um weiter
  • 366 Leser

Ulms Basketballer erwartet schwere Eurocup-Aufgabe

Während die Bundesliga-Basketballer von Alba Berlin nach einem 91:83-Auswärtssieg in Italien gute Chancen auf das Erreichen des Eurocup-Viertelfinals haben, steht Ratiopharm Ulm vor einer schwierigen Mission. Der Bundesliga-Siebte reist im zweitwichtigsten europäischen Wettbewerb lediglich mit einem Zwei-Punkte-Polster zu Hapoel Migdal Jerusalem. Zuhause weiter
  • 436 Leser

Union verprellt Familien

Mehr Geld für Kinder erst in zwei Jahren?
Im Wahlkampf hatte die CDU eine Kindergelderhöhung von etwa 35 Euro versprochen. Daraus sind inzwischen 2 Euro geworden. Doch auch die kommen möglicherweise erst mit deutlicher Verspätung. weiter
  • 519 Leser

Verbraucherschützer: Nicht übereilt kündigen

Skeptische Stimmen Der Bund der Versicherten hat erneut Kritik am geplanten Hilfspaket der Bundesregierung für Lebensversicherer wegen der anhaltend niedrigen Zinsen geäußert. Er bemängelt mögliche Einschnitte bei der Beteiligung der Kunden an den Bewertungsreserven, die aus Kursgewinnen der Kapitalanlagen gespeist werden. Im Magazin "Fokus" hatten weiter
  • 589 Leser

Viel versucht, wenig erreicht

Tschechiens Präsident Milos Zeman hat in einem Jahr im Amt vor allem provoziert
Als Präsident sollte Milos Zeman eigentlich vermitteln. Dass er davon jedoch gar nichts hält, brachte ihm erst viel Macht - und dann einen Rückschlag. Vorerst ist der tschechische Präsident kaltgestellt. weiter
  • 476 Leser

Vierte Leiche entdeckt

Hausexplosion in Itzehoe: Ermittler suchen immer noch nach der Ursache
Mitten in der Nacht bergen Rettungstrupps eine vierte Leiche. Es ist der letzte Vermisste nach dem verheerenden Hauseinsturz in Itzehoe. LKA-Experten untersuchen das Trümmerfeld. Und rätseln über die Ursache. weiter
  • 507 Leser

Wacklige Erholung

Sorgen um Ukraine bestimmen weiter die Kurse
Der Leitindex hat sich am Dienstag etwas von den Verlusten der Vortage erholt. "Keine Nachrichten aus der Ukraine sind derzeit gute Nachrichten", sagte Händler Markus Huber vom Broker Peregrine & Black. Marktteilnehmer warnten, jederzeit könnten Sorgen um eine Eskalation die Oberhand über die Märkte gewinnen. Laut Analyst Jens Klatt vom Broker DailyFX weiter
  • 494 Leser

Warmes Wetter lässt alles grünen

Der milde Winter lässt in Deutschland die Blumen blühen: Wegen der hohen Temperaturen hat sich die Vegetation in Deutschland bis Februar deutlich schneller entwickelt als üblich. Je nach Region und Pflanzenart habe der Vorsprung zwischen einer und vier Wochen betragen, teilte der Deutsche Wetterdienst (DWD) mit. Zugleich sorgten weniger Niederschläge weiter
  • 432 Leser

Weiße Rosen zur Erinnerung

Winnenden gedenkt am Jahrestag des Amoklaufs der Opfer - Gäste aus den USA
Vor fünf Jahren tötete der 17-jährige Tim K. in Winnenden und Wendlingen 15 Menschen. Gestern erinnerte man an den Amoklauf - still und ohne Rummel. Auch Gäste aus den USA waren gekommen. weiter
  • 505 Leser

Weltliteratur, neu gelesen

Zeitungsserie Beginnend mit dem Artikel über "14" von Jean Echenoz starten wir die Serie "Literatur und Krieg", in der wir in loser Folge Bücher vorstellen, die sich mit dieser Ur-Katastrophe des 20. Jahrhunderts auseinandersetzen. Nicht zuletzt lesen wir berühmte Werke aus unserer heutigen Perspektive neu, darunter Ernst Jüngers "In Stahlgewittern", weiter
  • 445 Leser

Wenn Autos auf Diät gesetzt werden

Wirtschaftsminister Schmid will den Südwesten beim Zukunftsthema Leichtbau vorne sehen
Weniger Gewicht auf die Waage zu bringen, das ist ein beliebtes Frühlingsthema. Doch dieses Ansinnen treibt auch die Auto- und Zulieferindustrie in Baden-Württemberg um. In der Branche heißt das Leichtbau. weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Neue Zentralbank-Chefin Neue Chefin der zyprischen Zentralbank wird die 57-jährige Ökonomin Chrystalla Giorkatzi. Dies teilte das Büro des zyprischen Präsidenten Nikos Anastasiades mit. Giorkatzi war zuletzt Vorsitzende der höchsten Finanz-Kontrollbehörde der Inselrepublik. Wie der staatliche Rundfunk (RIK) Zyperns berichtete, wird sie ihr Amt am 11. weiter
  • 619 Leser

Zentralrat hält an Vorwürfen fest

Der Zentralrat Deutscher Sinti und Roma halte an seinen Rassismusvorwürfen gegen Polizeibeamte aus Baden-Württemberg fest, sagte ein Sprecher gestern in Heidelberg. Der Zentralrats-Vorsitzende Romani Rose hatte Fahnder angezeigt, weil sie mit rassistischen Vorurteilen im Fall der in Heilbronn ermordeten Polizistin Michèle Kiesewetter im Jahr 2007 ermittelt weiter
  • 482 Leser

Leserbeiträge (3)

Deutsche Meisterschaften (Freistil) der Junioren in Langenlonsheim (Rheinland) | Dawid Wolny holt Titel, Holger Fingerle wird Vize-Meister und Christian Pfisterer erreicht Platz 5

Sehr gelaufen sind die Deutschen Junioren-Meisterschaften (Freistil), welche in Langenlonsheim (Rheinland) ausgetragen worden sind. Mit dem Titelgewinn von Dawid Wolny (der hier für seinen Heimatverein TSV Gailbach startete), der Vizemeisterschaft von Holger Fingerle sowie Platz 5 von Christian Pfisterer haben alle gestarteten Ringer der KG Dewangen/Fachsenfeld

weiter
  • 3995 Leser

Boogie-Woogie für Einsteiger

Boogie-Woogie für Einsteiger ab 26. März 2014 um 19.00 Uhr in der Schlierbachhalle Neuler. Der besondere Tanz, mit dem gewissen Extra! Infos bei Regina Rösner, Tel. 07961/53428

weiter
  • 2176 Leser

Neuer Chorleiter stellt sich vor

Info-Singstunde

beim Jungen Chor Atemlos

am Dienstag, 25. März 2014 um 20 Uhr im Musiksaal der Parkschule in Essingen

für alle Junggebliebenen, die Spaß an modernem Gesang haben.

Neuer Chorleiter stellt sich vor.

Info: 07365-6227

weiter
  • 2502 Leser