Artikel-Übersicht vom Montag, 24. März 2014

anzeigen

Regional (105)

KURZ UND BÜNDIG

Anmeldung für Heubacher Schulen

Eltern, die ihre Kinder zu Beginn des Schuljahres 2014/15 in die Realschule oder das Rosenstein-Gymnasium schicken möchten, können sie anmelden: Mittwoch, 26., und Donnerstag, 27. März, jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 1795 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liedpoet Harald Immig in Heubach

Am Freitag, 28. März, um 20 Uhr kommen der Maler und Sänger Harald Immig sowie die Sängerin und Gitarristin Ute Wolf in die Stadtbibliothek nach Heubach. Das Duo bietet „Lieder in Poesie und Dialekt“. Karten für 15 Euro gibt’s unter (07173) 929820 oder per E-Mail: stadtbibliothek@heubach.de. weiter
  • 641 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„ Russische Seele“ in Böbingen

Die evangelische Kirchengemeinde Oberböbingen lädt ein zum russischen Chorkonzert am Donnerstag, 27. März, um 19 Uhr in die Michaelskirche in Böbingen, mit dem Kosaken-Vokalensemble „ Russische Seele“ St. Petersburg. Dieses befindet sich zur Zeit auf einer Tournee durch Europa und trägt liturgische Gesänge der russisch-orthodoxen Kirche weiter
  • 314 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mittwochswanderung

Zur „Bänkleswanderung Iggingen“ lädt der Schwäbische Albverein Heubach am Mittwoch, 26. März, ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Rathaus Heubach. Es werden Fahrgemeinschaften gebildet. Die Wanderung führt Karl Jaudass. weiter
  • 591 Leser

Neu im „super bestellten Haus“

Rappelvolle Mackilohalle bei der Einsetzung von Bürgermeister Adrian Schlenker in Mögglingen
400 Stühle reichten am Montagabend bei der Amtseinsetzung von Adrian Schlenker in Mögglingen bei weitem nicht aus. Flugs wurden noch weitere Sitzgelegenheiten in der Mackilohalle aufgestellt. Dann gab’s einen Grußwortreigen für den neuen Bürgermeister, in dem mit besten Wünschen nicht gespart wurde. Adrian Schlenker selbst versprach: „Ich weiter

Ski-Club trauert um Steffen Tarnow

Spendenkonto eingerichtet
Der Ortsteil Degenfeld und der Ski-Club Degenfeld trauern um Steffen Tarnow (41) aus Kemberg in Sachsen-Anhalt, der am Montag, 17. März 2014, während seiner Arbeit am Schanzenturm in Degenfeld bei einem tragischen Unglück ums Leben gekommen ist. weiter
  • 5
  • 853 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Am Mittwoch, 26. März, ist um 19 Uhr die Hauptversammlung der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke. Der Veranstaltungsort ist abweichend von den normalen Gruppentreffen in den neuen Räumen der BARMER GEK am Bahnhofsplatz 3. Im Anschluss an die Hauptversammlung (gegen 20.30 Uhr) ist das monatliche Treffen. Hierzu sind auch neue Mitglieder willkommen. weiter
  • 204 Leser
POLIZEIBERICHT

Doppelt bestraft

Heubach. An der Einmündung zur Sudentenstraße kam am frühen Sonntagmorgen gegen 3.30 Uhr ein Pkw nach links von der Fahrbahn ab und blieb im Grünstreifen liegen. Der Fahrer machte sich zu Fuß auf den Heimweg, kehrte aber am Sonntagmorgen zusammen mit einem Verwandten an die Unfallstelle zurück. Inzwischen war das Auto aber der Polizei aufgefallen, die weiter
  • 687 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig ausgefahren

Heubach. Beim Ausfahren aus einem Grundstück auf die Lauterburger Straße stieß ein Pkw-Fahrer am Sonntagvormittag gegen 9.25 Uhr mit einem Pkw zusammen. Sachschaden rund 2500 Euro. weiter
  • 792 Leser
POLIZEIBERICHT

Vandalen unterwegs

Plüderhausen. In der Nacht von Freitag auf Samstag trieben Unbekannte ihr Unwesen. Im Hölderlinweg wurde eine Leuchtkugel sowie eine Gartenfigur auf die Fahrbahn geworfen und zerstört. Außerdem wurde ein Elektroweidezaun und ein Verkehrsleitpfosten niedergetreten. Hinweise nimmt die Polizei unter (07181) 81344 entgegen. weiter
  • 2796 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Heubach. Im Kreuzungsbereich Sudetenstraße/Banaterstraße kam es am Sonntag zum Zusammenstoß zweier Fahrzeuge, nachdem ein Pkw-Fahrer gegen 8.20 Uhr die Vorfahrt missachtet hatte. 12 000 Euro Schaden entstanden dabei an den Fahrzeugen. weiter
  • 1018 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Schlägereien

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag kam es im Bereich Türlensteg gegen 2.20 Uhr zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, wobei zwei Menschen im Gesichts- und Kopfbereich verletzt wurden. Die Ermittlungen der Polizei dauern an. In der Rinderbacher Gasse stritten sich am Sonntag gegen vier Uhr drei Personen. Da ein 18-Jähriger einen weiter
  • 824 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Einparken übersehen

Schwäbisch Gmünd. Beim Einparken ihres Fahrzeuges im Bereich der Hintere Schmiedgasse übersah eine Pkw-Fahrerin am Sonntag gegen 17.40 Uhr einen hinter ihr stehenden Pkw und stieß mit diesem zusammen. Dabei entstand Sachschaden von rund 1500 Euro. weiter
  • 1404 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Wohnhaus

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag drang ein Unbekannter in ein Wohnhaus in der Erhardstraße ein. Er stahl einen älteren 26 Zoll-Flachbildfernseher, ein Smartphone sowie Bargeld aus einer Schreibtischschublade. Anschließend verließ der Täter das Gebäude über die Terrassentür. Der Wert des Diebesgutes beläuft sich auf mehrere Hundert Euro. Der Einbruchwar weiter
  • 587 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkter Pkw beschädigt

Lorch. Am Samstag wurde auf dem P+R Parkplatz am Bahnhof ein silberfarbener VW Golf beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ Schaden von rund 600 Euro. Der Geschädigte hatte sein Auto dort um 12.50 Uhr abgestellt und stellte die Beschädigung um 20 Uhr fest. Hinweise auf den Verursacher bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) weiter
  • 799 Leser
POLIZEIBERICHT

Ins Schleudern geraten

Lorch. Am Sonntagabend geriet eine 40-jährige Renault-Fahrerin gegen 20 Uhr auf der B 29 im Bereich des Verzögerungsstreifens an der Anschlussstelle Lorch-Waldhausen ins Schleudern und prallte in die rechte Leitplanke. Dabei wurden sechs Leitplankenelemente beschädigt. Der 39-jährige Beifahrer wurde beim Anprall leicht verletzt und in die Stauferklinik weiter
  • 614 Leser

Hospiz hat neuen Vorsitzenden

Karl Baumhauer übergibt sein Amt als Vorsitzender der Arbeitsgemeinschaft an Dr. Stefan Scheffold
Neun Jahre lang lenkte Karl Baumhauer die Geschicke der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd. Am Montagabend wurde er feierlich verabschiedet. Er legte sein Amt als Vorsitzender – sinnbildlich mit der Übergabe der Schlüssel – in die Hände von Dr. Stefan Scheffold. weiter
  • 438 Leser

Firma Wind: Investition in Eschach lohnt sich

Das Unternehmen, das drei Windkraftanlagen im Büttenbuch bauen will, äußert sich zu den Vorwürfen
Bürgermeister Jochen König und die Bürgerinitiative Rubikone möchten die geplanten Windkraftanlagen im Büttenbuch verhindern. Ihr Hauptargument: Es wehe nicht genug Wind in Eschach. Der Regionalverband und die Firma Wind äußern sich dazu. weiter

Gospelkonzert in St. Michael

Abtsgmünd. Am Sonntag, 30. März, geben die 30 Sänger und Sängerinnen des Gospelchors „Good Vibrations“ aus Eschach unter der Leitung von Katrin Häcker ein Benefizkonzert in der St. Michaelskirche. Beginn ist um 17 Uhr. Zu hören sind sowohl traditionelle als auch moderne Gospels, dazu ruhige Taizelieder, Worship-Songs und Chorstücke. Neben weiter
  • 786 Leser

Termine für die Schulanmeldung

Gschwend. Die Schulanmeldung an der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend findet am Mittwoch, 26. März, von 7.30 bis 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr sowie am Donnerstag, 27. März, von 7.30 12 Uhr und von 13 bis 15 Uhr statt.Die Heinrich-Prescher-Schule empfiehlt sich als Werkrealschule mit der besonderen Art der Schülerzuwendung. Es handelt sich um eine weiter
  • 485 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Gemeinderates Schechingen

Am Donnerstag, 27. März, befasst sich der Gemeinderat Schechingen im Sitzungssaal des Rathauses ab 19.30 Uhr mit den Themen Nahverkehrsplan, Bebauungsplan Gewerbegebiet „Kappelfeld“, Renovierung der Fenster an der Grundschule und mit Jagdpachtverträgen. weiter
  • 535 Leser

„Die Älteren im Blick behalten“

Gemeinderat Iggingen beschäftigt sich mit der innerörtliche Wohnbauentwicklung
Mit dem geplanten Abbruch eines Gebäudes in der Schönhardter Straße soll in Iggingen der Weg für eine attraktive innerörtliche Bebauung freigemacht werden. Auch die bauliche Entwicklung östlich der Gümpelesgasse stand am Montag auf der Tagesordnung des Gemeinderates. weiter
  • 438 Leser

Goldene Konfirmation in Gschwend

In der evangelischen Kirche wurde am vergangenen Sonntag die Goldene Konfirmation gefeiert. Nur einen Tag später als vor 50 Jahren, aber mit demselben Lied „Tut mir auf die schöne Pforte“ zogen die Jubilare mit Pfarrer Jochen Baumann feierlich in die Kirche ein. Musikalisch wurde der Gottesdienst von Steffi Geiger und Uwe Schaaf mitgestaltet. weiter
  • 3157 Leser

Hoffest in Mutlangen

Eselreiten, Kinderschminken, Kutschfahrten, ein Kinder-Traktor-Parcour, ein Malwettbewerb. Dazu Essen und Trinken in der beheizten Halle, musikalische Unterhaltung durch die Blaskapelle „Heilix Blechle“ und Vorführungen von landwirtschaftlichem Gerät – beim Hoffest von Schmid Lohnarbeiten und „Heilix Blechle“ wurde den weiter
  • 1251 Leser

Konfirmandenjahrgang 1964 aus Frickenhofen

Der Konfirmandenjahrgang 1964 der evangelischen Kirchengemeinde Frickenhofen feierte am vergangenen Sonntag seine Goldene Konfirmation. Beim Festgottesdienst übergab Pfarrer Achim Ehring noch einmal die Denksprüche von damals. Beim anschließenden Zusammensein im Gasthaus „Sonne“ blieb reichlich Zeit, um Erinnerungen auszutauschen. weiter
  • 3223 Leser

GUTEN MORGEN

Schwäbisch Gmünd und Göppingen nähern sich immer weiter aneinander an. Nicht geografisch (zumindest noch nicht messbar), aber immerhin atmosphärisch. Dafür sorgt das gute Miteinander der beiden Oberbürgermeister Richard Arnold und Guido Till. Nun sollen die beiden Städte auch optisch zusammenrücken. Deshalb warb Gmünds OB Arnold als Gast mit Rederecht weiter
  • 5
  • 421 Leser

Studienzentrum hört im Herbst auf

Land stoppt Zuschüsse
Das Fernstudienzentrum Schwäbisch Gmünd der Fernuniversität Hagen wird voraussichtlich Ende September 2014 den Betrieb in der Lorcher Straße einstellen. Verantwortlich dafür ist nach Angaben der Stadt das Land, das die Bezuschussung des Studienzentrums aufgekündigt hat. Mit dem Thema befasst sich am Mittwoch der Gemeinderat. weiter
  • 5
  • 351 Leser

Neue Auflagen für Haselbachfest

Alfdorfer Gemeinderat genehmigte am Montagabend auch den Haushaltsplan
Eine große Zahl von Zuhörern konnte Bürgermeister Michael Segan zur Gemeinderatssitzung in Alfdorf begrüßen. Ein „happiges“ Programm, in dem einiges abzuarbeiten sei, wäre zu bewältigen. Unter anderem beschloss das Gremium, eine neue Polizeiverordnung für das Haselbachfest zu erlassen. weiter
  • 662 Leser

„Viel läuft hinter den Kulissen“

Landtagsabgeordneter Klaus Maier spricht über seine Arbeit und die weiteren Ziele
„Sehr viel läuft hinter den Kulissen“, plaudert Klaus Maier aus dem Nähkästchen. Dass er als Landtagsabgeordneter viel öfter den Themen die richtige Richtung geben muss, als er das öffentlich sagen kann, daran müsse er sich noch gewöhnen, gesteht der Ex-Bürgermeister. Insgesamt aber stimme die Richtung, findet der SPD-Mann. weiter
  • 5
  • 722 Leser

Besuch auf dem Salvator

Altersgenossen 1947 testen nach der Führung auch das „Bergwirtschäftle“
St. Salvator – seit dem 17. Jahrhundert Anziehungspunkt für Christen – Kleinod heimischer Frömmigkeit in Schwäbisch Gmünd: So erlebte auch der Altersgenossenverein 1947 bei herrlichem Wetter die ehrwürdige Stätte. weiter
  • 478 Leser

Ehrennadeln in Gold und Silber

Auszeichnungen für langjähriges Engagement bei der Generalversammlung des Fischereivereins
Berichte und Ehrungen standen auf der Tagesordnung der Generalversammlung des Fischereiverein Rechberg, zu der der Vorsitzende Klaus Thürmer die Mitglieder und Ehrengäste begrüßte. weiter
  • 553 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erhellendes zum Leben und Arbeiten

Am Mittwoch, 9. April, um 18.30 Uhr wartet der Eckpunkt Energie der Stadtwerke mit einem Vortrag zum Thema Licht auf. Ralf Stemmer von der Firma Nimbus Group wird den Zuhörern Informatives rund um effiziente und effektive Beleuchtungstechniken präsentieren. Passend dazu wurde die Ausstellung zum selben Thema im Eckpunkt Energie bis Ende April verlängert.Eine weiter
  • 179 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handyführerschein in Spitalmühle

Am Mittwoch, 26. März, beginnt ein neuer Handyführerschein. Dieser ist für all diejenigen gedacht, denen das Mobiltelefon noch nicht ganz vertraut ist. Er wird einem die Welt der Handys von A, wie „Anrufen“ bis Z, wie „Zahlungen“ für Prepaid-Karten oder Verträge näher bringen. Das Angebot besteht aus drei aufeinanderfolgenden weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hochfest auf dem Hohenrechberg

Am Dienstag, 25. März, wird in der Wallfahrtskirche Hohenrechberg das Hochfest der Verkündigung des Herrn gefeiert. Ab 10 Uhr wird der Rosenkranz gebetet und es besteht Beichtgelegenheit. Das Hochamt mit Predigt beginnt um 10.30 Uhr. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Klaus Stegmaier. Der Fahrdienst besteht ab 9.45 Uhr ab Gasthof Jägerhof. weiter
  • 346 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD-Offene Liste für Lindach

Bei der Mitgliederversammlung des SPD-Ortsvereins Lindach konnte der Vorsitzende Friedrich Lindemann nicht nur Mitglieder, sondern auch zahlreiche Gäste begrüßen, die bereit sind, bei der Kommunalwahl zu kandidieren. Da Kommunalpolitik kaum Parteipolitik sei, habe sich der Ortsverein bemüht, auch parteilose Kandidatinnen und Kandidaten für eine Kandidatur weiter
  • 330 Leser

Rohe Malerei im Unikom

„Rohe Malerei“ nennt Jochen Volkmer seine Ausstellung, die zurzeit im UNIKOM-Kunstzentrum Schwäbisch Gmünd zu sehen ist. Für den Künstler dient diese expressive Ausdrucksform „der Entspannung und als Blitzableiter für die stressgebeutelte Seele“. Betrachter empfänden sie als fast schon verstörend und doch faszinieren. Gelegenheit, weiter
  • 1248 Leser

Die Kompetenzen der Schüler nutzen

GEW-Workshop zum „Dialogischen Lernen“ an der Adalbert-Stifter-Realschule
Wissen und Kompetenz der Schüler stehen im Mittelpunkt: Zum Workshop „Dialogisches Lernen“ begrüßte der Kreisvorsitzende der Gewerkschaft für Erziehung und Wissenschaft (GEW) Joachim Nußbaum interessierte Lehrkräfte an der Adalbert-Stifter-Realschule. weiter
  • 328 Leser

Ärgernis Hundetoiletten

Straßensperrung auch Thema im Ortschaftsrat Bettringen
Hundetoiletten, Sporthallensanierung, LED-Lampen sowie eine Straßensanierung beschäftigten den Bettringer Ortschaftsrat. Jürgen Klaus wurde zum neuen stellvertretenden Abteilungsleiter der Freiwilligen Feuerwehr ernannt. weiter
  • 5
  • 457 Leser

Antibes wählt

Schwäbisch Gmünd. Bei den Kommunalwahlen in Frankreich ist der amtierende Bürgermeister der Gmünder Partnerstadt Antibes, Jean Leonetti, mit großer Mehrheit von 63,16 Prozent der Stimmen im ersten Wahlgang wiedergewählt worden. weiter
  • 1463 Leser

Auf keinen Fall ausbauen

An der Ortsverbindungsstraße zwischen Wetzgau und Wustenriet sieht man noch sehr eindrucksvoll, wie Verkehrsberuhigung früher funktionierte. Eine enge Straße ohne Mittelstreifen, schlängelt sich durch die Landschaft, eine Geschwindigkeit über 80km/h ist technisch kaum machbar. Im Gegensatz dazu werden heute kerzengerade, breite Straßen gebaut, auf denen weiter
  • 5
  • 340 Leser

Einkaufen und staunen

Am 6. April ist der 12. Gmünder Pferdetag
Nicht nur alle Pferdefreunde werden sich den Termin rot im Kalender anstreichen: Am 6. April garantiert der 12. Gmünder Pferdetag mit Pferdeprämierung, großem Schau- und Rahmenprogramm sowie einem verkaufsoffenen Sonntag einen kurzweiligen und spannenden Tag für die ganze Familie. weiter
  • 549 Leser

Windräder in Pfahlbronn

Ich lebe zusammen mit meiner Familie gerne in Pfahlbronn-Brech. Unser Dorf hat zum Glück noch viele landwirtschaftliche Betriebe, die die Landschaft pflegen und die zum Großteil auch bemüht sind, unsere Natur und Tierwelt zu schützen. Leider sehe ich in dem geplanten Windpark im Dinkelfirst sowohl eine Gefahr für das soziale Miteinander in Pfahlbronn weiter
  • 277 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrma Walcker, Eutighofer Straße 116, zum 89. GeburtstagMarianne Holzner, Klarenbergstraße 240, zum 86. GeburtstagKatharina Berenz,In den Riedäckern 33, zum 86. GeburtstagIngeborg Thomas, Kettelerstraße 19, zum 84. GeburtstagMehmet Sivrikaya, Hauberweg 64, zum 80. GeburtstagEdgard Mass, Oderstraße 33, zum 80. GeburtstagEdith Patrajko, weiter
  • 490 Leser
SCHAUFENSTER
Wolf Biermann und die LiebeEin besonderes Gastspiel erwartet die Besucher am Samstag, 29. März, 19 Uhr, im Großen Haus des Theaters Ulm. Wolf Biermann und Pamela Biermann gastieren mit „den schönsten Liebesliedern aus mancher Welt“ unter dem Titel „Ach, die erste Liebe...“.Karten gibt es unter Tel.: (0731) 161 4444 oder www.theater.ulm.de.Ass-Dur weiter
  • 2145 Leser

Reise durch die Pop- und Rockgeschichte

Jazz Lights mit Lea W. Frey
Lea W. Frey erforscht die rauchigen Dünste eines Jazzkellers, gibt sich der Strenge des Kunstliedes und der Lässigkeit des Popsongs hin. Egal, wohin sie sich wendet, als Zuhörer hat man den Eindruck, sie auf ihren musikalischen Reisen zu begleiten. Eine Gelegenheit dazu gibt es am, Freitag, 28. März, 20 Uhr in der Mensa der Brenztalschule Königsbronn. weiter
  • 1352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drama Club Aalen in Theaterwerkstatt

Am Mittwoch, 26. März, ist um 19 Uhr der Drama-Club Aalen – das sind fünf Schülerinnen aus Aalen – zu Gast in der Theaterwerkstatt in Schwäbisch Gmünd. Gezeigt wird das selbstinszenierte Stück „Neunzehn Minuten“ nach dem Roman von Jodi Picoult. Der Eintritt beträgt für Schüler 4 Euro und für Erwachsene 8 Euro. weiter
  • 370 Leser

Gypsy Swing stimmt auf die Gitarrentage ein

Konzert mit Joscho Stephan
Eine Einstimmung auf die Schorndorfer Gitarrentage im Mai gibt am Freitag, 11. April, 20 Uhr, das Joscho Stephan Trio in den Galerien für Kunst und Technik in Schorndorf. Wie kein anderer prägte der deutsche Akustikgitarrist den modernen Gypsy Swing. weiter
  • 1691 Leser

Meilenstein der Musikkultur

Großartige „Die Kunst der Fuge“ im Rahmen des „Bachzyklus“ in der Stadtkirche Aalen
Eines der letzten Werke, die der Thomaskantor Johann Sebstian Bach schrieb, ist „Die Kunst der Fuge“, BWV1080. Konnte der Meister des Barock diese großartige Komposition auch nicht vollenden, die sensible musikalische Umsetzung im Rahmen des Bachzyklus in der Aalener Stadtkirche gelang in Vollendung. weiter
  • 1248 Leser

Musikalische Kostbarkeiten

Kammermusikabend mit dem EOS-Trio in der Sängerhalle Wasseralfingen
Zum Kammermusikabend mit dem EOS-Trio hatte der Kirchenchor St. Stephanus Wasseralfingen in die Sängerhalle eingeladen. Als Auftaktveranstaltung im 125-jährigen Jubiläumsjahr kam die Kammermusik um Ulrich Widdermann, der mit seinem Orchester regelmäßig die Konzerte des Kirchenchores begleitet, zu Wort. Eine Uraufführung krönte den anspruchsvollen Musikabend. weiter
  • 1385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nahverkehrsplan Ostalbkreis

Um die Fortschreibung des Nahverkehrsplans Ostalbkreis geht es bei der Sitzung der Ortschaftsräte Straßdorf, Bargau Weiler und Rechberg am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 504 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nominierungsversammlung

Am Mittwoch, 26. März, um 19.30 Uhr beginnt die Nominierungsversammlung zur Benennung der Kandidaten für die Ortschaftsratswahl 2014 des CDU-Ortsverbandes Herlikofen im Nebenzimmer des Gasthauses Hirsch. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schüleranmeldung

Die Anmeldung für die Klasse 5 an der Werkrealschule Uhlandschule findet am Mittwoch, 26. März, von 10 Uhr bis 14 Uhr und Donnerstag, 27. März, von 8 Uhr bis 13 Uhr im Sekretariat der Uhlandschule statt. Mitzubringen sind eine Geburtsurkunde sowie das als Anlage zur Grundschulempfehlung beigefügte Anmeldeblatt. weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde Epilepsie

Eine Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 27. März, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene. Das Büro ist jederzeit telefonisch erreichbar unter der Telefonnummer (07171) 99 79 828. Während der Sprechzeiten kann auch telefonisch weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der COMO-Gruppe

Die Selbsthilfegruppe COMO (chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 26. März, um 19.30 Uhr in der IKK classic in der Leutzestraße zum Gruppenabend. Es geht um Vorbereitungen fürs 25-jährige Jubiläum am 10. Mai. Alle Betroffenen und Interessierten können kommen. Einzelgespräche nach Vereinbarung mit der Vorsitzenden Evelyn Riedl weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung zu den Frühjahrsblühern

Eine Wanderung zu den Frühjahrsblühern hat die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins am Donnerstag, 27. März, im Programm. Die Gehzeit beträgt rund 2,5 Stunden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. Weitere Infos bei Manfred Wagner unter (07171) 64123. Gäste sind willkommen. weiter
  • 372 Leser

Seit 25 Jahren auf der Piste

Jubiläumsball des Ski-Club Großdeinbach mit Ehrungen
Mit einem Ballabend feierte der Ski-Club Großdeinbach sein 25-jähriges Bestehen. Vorsitzender Andreas Kübler konnte eine große Festgesellschaft in der Gemeindehalle in Großdeinbach begrüßen. weiter
  • 442 Leser

Was tun mit „Zappelphilipp“?

Film und Podiumsdiskussion zum Thema ADHS beim Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd
Kinder, die nicht still sitzen konnten und unkonzentriert waren, wurden früher „Zappelphilipp“ genannt. Heute wird bei diesen Kindern ADHS diagnostiziert. Am Samstag, 29. März, um 14 Uhr zeigt das 21. Internationale Kinderkinofestival Schwäbisch Gmünd im Turmtheater den Film „Kopf-über“, der sich mit dem Thema ADHS aus verschiedenen weiter
  • 5
  • 390 Leser

Ökumene ist Pflicht

Indiensonntag des Kirchenbezirks
„Ökumene ist Pflicht. Sie gehört zum Wesen des Christseins. Wir sind zu einem guten, gegenseitigen Zusammenleben verpflichtet“, sagte Pfarrerin Julie Lipp-Nathaniel in ihrer Predigt zum Indiensonntag des Evangelischen Kirchenbezirks in Waldhausen. weiter
  • 247 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoaufbrüche in Serie

Stuttgart. Unbekannte sind zwischen Donnerstag und Sonntag in 15 Autos eingebrochen und haben Elektronikgeräte, Kleidung und Taschen gestohlen. weiter
  • 1749 Leser

Bringt S-Bahn keine Vorteile?

Göppingen. Einhellig begrüßte wurde im vergangenen Jahr im Landkreis Göppingen die Zusage des Verbands Region Stuttgart, das Filstal ans S-Bahn-Netz anzuschließen. Nun jedoch sagt eine neue vom Verband in Auftrag gegebene Studie, dieser Anschluss würde kaum Verbesserungen bringen und könne daher nicht mehr befürwortet werden. Das melden die Göppinger weiter
  • 589 Leser

Familienabend beim Männergesangverein „Waldlust“

Birkenloe. Zu seinem traditionellen Familienabend im Vereinsheim Birkenlohe hatte der Männergesangsverein „Waldlust“ kürzlich eingeladen. Vorsitzender Walter Munz begrüßte alle Gäste, unter ihnen Edeltraud Schurr, Geschäftsführerin des Schwäbischen Sängerbunds, Pfarrer Achim Ehring und Bürgermeister Peter Kühnl mit Familie, und alle Mitglieder weiter
  • 378 Leser

Im Gemeinderat

Göggingen. Um die Vergabe von Tiefbauarbeiten und die Umlegung des Baugebiets Göggingen-West geht es unter anderem bei der nächsten Sitzung des Gemeinderats im Sitzungssaal des Gögginger Rathauses am Mittwoch, 26. März, um 19.30 Uhr. Weiteres Thema ist die Neuplanung der Leichenhalle Horn. weiter
  • 940 Leser

Rathaus-Pläne fürs Schlimmste

Steigt der VfB ab, könnte die Stadt Stuttgart die Stadion-Pacht senken und Tilgungen strecken
Der Sieg vom Samstag hat den VfB Stuttgart von den direkten Abstiegsrängen weggebracht, doch die Gefahr, dass die Kicker in die Zweite Liga müssen, ist noch nicht vorbei. Das hätte nicht nur für den Verein, sondern auch für die Stadt Folgen. weiter
  • 301 Leser

Über 140 000 Besucher bei den Zaren

Landesausstellung beendet
Die große Landesausstellung „Im Glanz der Zaren – Die Romanows, Württemberg und Europa“ brachte bis zum Ausstellungsende am Sonntag den Zarenglanz ins Stuttgarter Alte Schloss. Und insgesamt 140 126 Besucher. weiter
  • 231 Leser

Eine Chance – Delfintherapie für Pauline

Paulines Start ins Leben stand unter keinem guten Stern. Sie wurde mit mehreren Fehlbildungen, verursacht durch das „Vacterl“–Syndrom, geboren. Bei einer notwendigen Operationen kam es zu Komplikationen: Sie musste im künstlichen Koma beatmet und mehrmals reanimiert werden, was zu einer Sauerstoffunterversorgung führte. Paulines Entwicklung weiter
  • 5
  • 978 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung in Eschach

Die Gemeinde Eschach bietet während der Sommerferien vom 31. Juli bis 15. August sowie vom 8. bis 12. September in der Zeit von 7.15 bis 13.30 Uhr eine Ferienbetreuung für die Grundschulkinder in der Schule in Eschach an. Die Gebühr beträgt pro Woche 25 Euro. Für die Betreuung der ersten Freizeit wird eine Gebühr von zehn Euro erhoben. Eine tageweise weiter
  • 297 Leser

Kleinkunst und Genuss beim Krimiabend

Kultur im Muckensee
Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ lädt ein zu Kleinkunst und Genuss mit den „Kathedralen“. Die Besucher erwartet ein musikalischer Krimiabend. weiter
  • 232 Leser

Mitglieder des Albvereins tagen

Waldstetten. Zur Jahreshauptversammlung lädt die Waldstetter Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins am Samstag, 29. März, alle Mitglieder in die Gaststätte „Pfeilhalde“ ein. Nach den Berichten von Vorstand und Rechner werden die Fachwarte des Vereins den Mitgliedern eine Rückschau auf Geleistetes sowie einen Ausblick auf ihre Tätigkeit in weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

MV der Ortsbank Spraitbach

Die Raiffeisenbank Mutlangen lädt am Dienstag, 25. März, um 19.30 Uhr in die Kulturhalle Spraitbach zur Mitgliederversammlung ein. Neben der Berichterstattung über die Entwicklung der Raiffeisenbank im Geschäftsjahr 2013 werden langjährige Mitglieder für ihre Treue geehrt. Nach dem anschließenden Abendessen präsentiert die Raiffeisenbank die Musik-Comedy weiter
  • 291 Leser

Neuer Vorsitz nach 21 Jahren

Erfolgreiche Vorstandsumgestaltung beim Männergesangverein Mittelbronn
Nach schwieriger Suche konnte der Männergesangverein Mittelbronn in seiner Hauptversammlung 2014 wieder alle Posten der Vorstandschaft besetzen. weiter
  • 445 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ameisen – die heimliche Weltmacht

Am Freitag, 4. April, um 20 Uhr berichtet Ameisenexperte und NABU-Mitglied Dr. Florian Menzel im Bürgerhaus Lorch über die erstaunlichen Fähigkeiten und Leistungen der Ameisen. Ameisen sind uns vielleicht manchmal lästig, aber sie stellen weltweit eine der vielseitigsten und erfinderischsten Tiergruppen dar. Eintritt frei, Spenden willkommen. weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug nach Sulzbach-Laufen

Am Sonntag, 30. März, starten die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler nach Sulzbach-Laufen. Treffpunkt ist der P&R-Platz nördlich des Bahnhofs Lorch ab 9.15 Uhr, Abfahrt in Fahrgemeinschaften spätestens 9.30 Uhr (MESZ!). Günther Kößler führt die Teilnehmer auf einer 9,2 Kilometer langen Strecke beim Ortsteil Hohenberg. Start ist um 10.30 Uhr am weiter
  • 169 Leser
ZUR PERSON

Harriet Helfrich

Alfdorf. 70 Prüflinge haben bei der Steuerberaterkammer Stuttgart die Forbildungsprüfung als Steuerfachwirt bestanden. Unter ihnen ist Harriet Helfrich aus Alfdorf, die mit der Note „gut“ abgeschnitten hat. weiter
  • 1320 Leser

Im Gebiet des ehemaligen „Deutschen Ordens“

Gespannt reisten beinahe 60 Personen nach Lauchheim. Herzlich begrüßt von Bürgermeister Werner Kowarsch, wurde zuerst die Barbarakapelle aufgesucht. Fasziniert von den n mittelalterlichen Fresken lauschte die Gruppe den Ausführungen des Bürgermeisters von den Franken und Römern über die Alemannen bis zur heutigen Zeit. Ausgrabungen der vergangenen Jahrzehnte, weiter
  • 5
  • 450 Leser

Müll aus den 50er-Jahren geborgen

Kreisputzete bei Alfdorf im Naturpark Schwäbisch Fränkischer Wald
Eine wilde Mülldeponie aus den 50er-Jahren bei Vordersteinenberg war das Ziel der Freiwilligen der Ortsgruppe Alfdorf im Schwäbischen Albverein bei der Kreisputzete. Die Royal Rangers halfen an anderer Stelle. Vom Regen ließen sich die Helfer nicht aufhalten. weiter
  • 574 Leser

Neuer Name, neue Satzung

Mitgliederversammlung des ehemaligen Boule-Clubs Leintal-Frikenhofer Höhe in Gmünd
Der Boule-Club Leintal-Frickenhofer Höhe heißt seit Kurzem Boule-Club Schwäbisch Gmünd. Nun haben sich die Mitglieder zum ersten Mal unter neuem Namen getroffen. weiter
  • 836 Leser

Neuer Schlepper beim Eschacher Bauhof

Der Eschacher Gemeinderat hatte vor Kurzem beschlossen, einen neuen Schlepper für den Bauhof zu beschaffen. Der alte Schlepper ist 29 Jahre und hat mit seinen 6000 Betriebsstunden nun endgültig ausgedient. Die Räte haben sich für das wirtschaftlichste Angebot, einen „Same-Schlepper“ mit Frontlader und 72 PS von der Firma Schmidt KG aus Gschwend weiter
  • 628 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rosenschnittkurs im Garten der Sinne

Am Samstag, 29. März, lädt der Obst- und Gartenbauverein Lorch zum Rosenschnittkurs ein. Dauer des Kurses ist von 14 bis 16 Uhr. Der Kurs ist kostenlos, auch für Nichtmitglieder, die Leitung haben Eva Maile und Fritz Kissling. Es werden folgende Themen behandelt und alle Fragen zum Thema Rosen beantwortet: Winterschutz, Rückschnitt von Edel-Busch-Stamm- weiter
  • 214 Leser

250 000 Euro für Waldstetter Betriebe

Fördergelder des Landes
Die Bemühungen der Waldstetter Verwaltung mit den örtlichen Betrieben haben sich ausgezahlt: 250 000 Euro aus dem Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) fließen in die Gemeinde. weiter
  • 225 Leser

Alle Ämter besetzt

Hauptversammlung der Waldstetter Kolpingsfamilie
Mit ordentlicher Beteiligung der Mitglieder lief die Hauptversammlung der Waldstetter Kolpingsfamilie ab. So konnten alle zur Wahl stehenden Ämter wieder besetzt werden. weiter
  • 316 Leser

125 Jahre gelungene Einsätze

Beförderungen und Ehrungen bei der Hauptversammlung der Alfdorfer Feuerwehr
Das groß gefeierte Jubiläum zum 125-jährigen Bestehen der Alfdorfer Feuerwehr stand im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Alfdorf. Außerdem wurden einige Mitglieder geehrt oder befördert. weiter
  • 396 Leser

Schüler stellen Projektarbeiten vor

Neuntklässler der Heinrich-Prescher-Schule beschäftigen sich mit Hausbau, Fast-Food und Pumpspeicherkraftwerken
Wie funktioniert ein Pumpspeicherkraftwerk? Wie hat man früher Häuser gebaut? Was genau ist eigentlich Fast-Food? Neuntklässler der Gschwender Heinrich-Prescher-Schule haben für ihre Abschlussprüfungen verschiedene Themen beackert. weiter
  • 644 Leser

Die Kugel rollt durchs Taubental

Schüler des Berufsausbildungswerks haben eine Murmelbahn für die Gartenschau gebaut
Der alte Erholungswald Taubental soll das Erdenreich mit dem Himmelsgarten verbinden, also die Anlagen der Landesgartenschau im Stadtzentrum mit denen auf der Hochfläche bei Wetzgau. Schüler des Berufsausbildungswerks (BAW) haben bei den Vorbereitungen im Wald mitgeholfen. Gerade haben sie eine 300 Meter lange Kugelbahn aus Holz fertig gestellt und weiter

Jetzt die Ortsumfahrung

Bürgerinitiative ist überzeugt: Nächste Projekt in Bargau ist Ortsumfahrung
Bei der Einweihung der Fein-Halle informierte die Bürgerinitiative „Ortsumfahrung Bargau“ über den aktuellen Stand der geplanten Baumaßnahmen. Und zeigte sich überzeugt, dass dies das nächste Großprojekt in Bargau sein werde. weiter
  • 5
  • 922 Leser

Mensa, Beamer und noch mehr

Die äußerlichen und inhaltlichen Änderungen am Scheffold-Gymnasium in Zusammenhang mit dem Schulumbau
Baulich und inhaltlich hat sich beim Scheffold-Gymnasium in den vergangenen Jahren viel getan. Neben der grundlegenden Sanierung und Modernisierung des Gebäudes hat sich dabei auch konzeptionell so manches geändert. weiter
  • 5
  • 920 Leser

Senioren: fit bleiben im Verkehr

Stadtseniorenrat arbeitet an vielen Themen und der Landesgartenschau
Sich sicher im Verkehr bewegen, ist für alle unabdingbar. Unaufmerksamkeit oder Überschätzen des fahrerischen Könnens sind oft Ursache von Unfällen. Das war Thema eines Pressegesprächs mit dem Stadtseniorenrat in der Spitalmühle. Gesprächspartner: Spitalmühle-Leiterin Renate Wahl und vom Stadtseniorenrat Klaus Eilhoff, Professor Dr. Herbert Mödl und weiter
  • 550 Leser

„Vater der Fleischbeschauer“

Zusatzschild zur Robert-von-Ostertag-Straße informiert über Verdienste des Gmünders
Robert von Ostertag, Gmünder Sohn eines Gerbers, aus einfachen Verhältnissen stammend, studierte Medizin und Tiermedizin. Seine bedeutenden Beiträge zur Hygiene, darunter eine wissenschaftlich fundierte Form der Fleischbeschau, trugen erheblich zur Seuchenbekämpfung bei. weiter
  • 1
  • 637 Leser

Qualität und Wirtschaftlichkeit so wichtig wie der Preis

Klaus Kaufmann weiß aus Erfahrung, worauf die Kunden beim Fahrzeugkauf Wert legen
Unzählige Analysen renommierter Marktforschungsinstitute können die Erfahrung nicht entkräften, die das Autohaus Kaufmann in den letzten zehn bis 15 Jahren gesammelt hat: Der Verbraucher ist zunehmend knapp bei Kasse, über das Internet gut informiert und nicht mehr bereit, den Listenpreis zu bezahlen. weiter
  • 654 Leser

Lehrer begrüßen Reform der Fächer

Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) in Ostwürttemberg begrüßt es, dass Musik, Handarbeit und Bildende Kunst aus dem Fächerverbund „MeNuK“ (Mensch, Natur und Kultur) herausgelöst und wieder zu eigenständigen Unterrichtsfächern der Grundschule werden. Das hatte Kultusminister Andreas Stoch (SPD) am Donnerstag auf der Jahrestagung des Landesverbands weiter
  • 1431 Leser

Regionalverband berät Bahnthemen

Aalen. Der Regionalverband Ostwürttemberg hält am Freitag, 28. März, um 14.30 Uhr im Rathaus in Aalen eine Verbandsversammlung ab. Themen sind die Gründung der Interessengemeinschaft Brenzbahn sowie Berichte zu den Aktivitäten der Interessengemeinschaft Schienenkorridor Stuttgart-Nürnberg und den Auswirkungen des Referentenentwurfs des Erneuerbaren-Energiegesetzes. weiter
  • 2482 Leser

Unterdrückerlogo ?

Der Entwurf zum neuen Logo des Ostalbkreises ist doch nur eine Addition geschichtlich überwundener Herrschaftssymbole. Sie stellen nichts anderes dar als weltliche (Löwe), päpstliche (Bischofsstab), imperialistische (Adler) Machtentfaltung. Diese läuft aber unserem Zeitgeist mit Demokratie, Integrationspolitik, Religionsfreiheit, Presse- und Meinungsfreiheit, weiter

Mit Hund wird vieles anders

Beamtinnen der Hundestaffel Schorndorf beraten Tierfreunde vor der Anschaffung
„Ooooooch. Ist der süüüüß.“ Oft ist es Liebe auf den ersten Blick. Und das darf es ruhig sein – finden Claudia Dieth und Nadine Hirschmann. Aber die Beamtinnen der Hundestaffel Schorndorf wissen, dass mehr dazu gehört, dass aus dem süßen Welpen ein Hund wird, den alle angenehm finden. Deshalb setzen sie auf Prävention. weiter
  • 5
  • 2640 Leser

So schmeckt Kirche

150 Menschen essen gemeinsam im Gemeindehaus
Zum dritten Mal hatte die evangelische Kirchengemeinde Heubach zu „Mahlzeit – Kirche, die mir schmeckt“ in ihr Gemeindehaus eingeladen. weiter
  • 628 Leser

Küchenrenovierung geht voran

Mitgliederversammlung der Peru-Gruppe – Pater Marcelo hört nach 29 Jahren auf
Pater Marcelo wurde nach 28 Jahren in den Ruhestand verabschiedet. Seine Nachfolger wollen weiter intensiv mit der Peru-Gruppe Heubach zusammenarbeiten. Das wurde bei deren Hauptversammlung deutlich. weiter
  • 556 Leser

Kooperation für feinere Strukturen

Der Zeiss-Forschungspartner IMS CHIPS vermeldet erste Erfolge
Der Zeiss-Unternehmensbereich Semiconductor Manufacturing Technology (SMT) und das Institut für Mikroelektronik (IMS CHIPS) arbeiten an der Entwicklung nanostrukturierter optischer Komponenten. Diese erlauben es, feinere Strukturen von Mikrochips zu belichten, um diese noch kleiner, leistungsfähiger und preiswerter zu machen. weiter
  • 2968 Leser

Handgranate entdeckt

Einsatz für Kampfmittel-Beseitigungsdienst

Gemarkung Ilshofen. Eine Fußgängerin entdeckte am Sonntagabend, kurz vor 19 Uhr, auf einem Fußweg zwischen der Leofelser Burgruine in Richtung Hessenau an einem Baumstumpf eine halb zugewachsene Handgranate. Der Fundort wurde durch eine Streife der Haller Polizei abgesperrt und fotografiert. Der Kampfmittel-Beseitigungsdienst hat die

weiter
  • 5
  • 2418 Leser

Vandalen beschädigen elf Autos

Autokratzer in Ellwangen unterwegs - Polizei sucht Zeugen

Ellwangen. Insgesamt 11 Fahrzeuge sind in der Schloßvorstadt Ellwangen beschädigt worden, so das Polizeipräsidium Aalen. Die unbekannten Täter hätten damit einen Sachschaden von mehreren tausend Euro angerichtet. Die Taten wurden in der Nacht zum Sonntag begangen und vom ersten Geschädigten am Sonntagvormittag bemerkt.

weiter

Schwerer Unfall auf der A8 wegen Krampfanfall

Ersthelfer wird lebensgefährlich verletzt
Ein 41-jähriger LKW-Fahrer aus Polen hat am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr auf der A8 in Richtung Stuttgart hinter dem Steuer einen Krampfanfall bekommen, so das Polizeipräsidium Ulm. Dadurch kam es zu einem schweren Unfall. weiter
  • 5
  • 3362 Leser

Die besondere Art der Frauen

Kulturamt startet neue Literatur-Reihe „Frauen lesen anders“ mit Verena Auffermann und Elke Schmitter
Sie selbst sind Journalistinnen, Autorinnen und angesehene Literaturkritikerinnen: Verena Auffermann und Elke Schmitter. Die beiden haben ihresgleichen portraitiert und im Buch „Leidenschaften – 99 Autorinnen der Weltliteratur“ zusammengefasst. Am Freitagabend eröffneten die beiden Publizistinnen die Reihe „Frauen lesen anders“ weiter
  • 2437 Leser

Regionalsport (17)

Bini Cahani hört in Eschach auf

Fußball, Kreisliga A
Der FC Eschach muss sich für die kommende Saison auf Trainersuche begeben. Bini Cahani wird nach dieser Runde sein Amt als Spielertrainer beim A-Ligisten abgeben. Erste Gespräche mit möglichen Nachfolgern wurden geführt. weiter
  • 500 Leser

Crailsheim feiert einen Pflichtsieg

Fußball, Frauen, 2. Bundesliga
Mit einem klaren 5:0 (3:0)-Erfolg holten sich die Fußballfrauen des TSV Crailsheim den zweiten Auswärtssieg der Saison, wobei das noch sieglose Schlusslicht TuS Wörrstadt kaum ernsthaft Paroli bieten konnte. Von Beginn an steckte die Entscheidung des TuS-Vorstands, keine Bewerbung für die zweite Liga abzugeben, in den Köpfen der Gastgeberinnen. Die weiter
  • 771 Leser

Der Gegner: Dynamo Dresden

Trainer: Olaf Janßen (47)Tabellenplatz: 16. Platz – 25 Punkte, 27:39 ToreLetzte 10 Zweitligaspiele:0 Siege – 6 Remis – 4 NiederlagenLetztes Punktspiel: 1:1 gegen Greuther Fürth Höchster Sieg: 3:1 gegen 1860 MünchenHöchste Niederlage: 0:4 gegen Greuther FürthHinspiel: 2:0 für Dresden (Torschützen: Aoudia, Hartmann)Beste Torschützen weiter
  • 5158 Leser

Dreifacher Triumph für Eric Maihöfer

Leichtathletik, Hallen-Regionalmeisterschaften U14: Neun von zwanzig Titel gehen an die LG Staufen
Einen Hallenrekord gab es zwar nicht, aber die Leistungen der Nachwuchs-Athleten bei den Hallen-Regionalmeisterschaften der Jugend U14 in Schwäbisch Gmünd konnten sich, vor allem im Weitsprung, durchaus sehen lassen. Von den zwanzig vergebenen Titeln entfielen auf Gastgeber LG Staufen allein neun. weiter
  • 250 Leser

FC verliert 0:3

Fußball, Damen, Regionenliga: Mögglingen chancenlos
Obwohl sie das Spiel bestimmten und eine gute Leistung gegen den Tabellenersten zeigten, schafften es die Mögglinger Damen beim VfB Ellenberg nicht, den Ball im Tor unterzubringen. weiter
  • 230 Leser

Degenfelder Nachwuchs überzeugt

Skispringen, GTP-Pokal
Der letzte Wettkampf in dieser Wintersaison wurde beim Georg-Thoma-Pokal in Hinterzarten ausgetragen. Die Degenfelder Nachwuchsathleten zeigten sich dabei von ihrer besten Seite. weiter
  • 222 Leser

Englische Woche in Liga zwei

Fußball
2. BundesligaDienstag, 17.30 Uhr:Greuther Fürth - Fortuna DüsseldorfVfR Aalen - SG Dynamo DresdenSV Sandhausen - 1.FC Union BerlinSC Paderborn - St. PauliFC Ingolstadt - VfL BochumMittwoch, 17.30 Uhr:FC Kaiserslautern - Arm. Bielefeld1. FC Köln - Karlsruher SCFC Energie Cottbus - 1860 MünchenFC Erzgebirge Aue - FSV FrankfurtDritte LigaMittwoch, 20.15 weiter
  • 2345 Leser

Roland Wendel bester Gmünder

Schwimmen, Württembergische Senioren-Meisterschaften in Göppingen: Vier Einzeltitel für SVG-Vorstand
Der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd platzierte sich auch in diesem Jahr unter den Top-Drei-Mannschaften bei den Württembergischen Meisterschaften der Senioren. Bei den Titelkämpfen am Wochenende auf der 25m-Bahn der „Barbarrosatherme“ von Göppingen gab es für das SVG-Aufgebot 20 erste Plätze. weiter
  • 256 Leser

Zum Abschluss richtig aufgedreht

Volleyball, Herren, B-Klasse
Im letzten Spiel der Saison wollte der TSV Mutlangen gegen den TG Donzdorf die 1:3-Niederlage aus der Hinrunde wettmachen. Dies gelang den Mutlanger Jungs mit einem imposanten 3:0-Erfolg. weiter
  • 351 Leser

Aufstiegschance gewahrt

Handball, Herren, Bezirksklasse
Im zweiten und zugleich letzten Heimspiel der Saison bezwang der TV Bargau die SG Herbrechtingen-Bolheim 2 verdient mit 25:20 und bleibt damit dem Spitzenduo dicht auf den Fersen. weiter
  • 244 Leser

Bettringen kann nicht mithalten

Handball, Herren, Bezirksliga
Die SG Bettringen reiste mit geringen Erwartungen zum TV Brenz, die dann voll und ganz bestätigt wurden. In einer insgesamt niveauarmen Begegnung setzten sich letztlich die kämpferisch stärkeren Gastgeber mit 36:30 durch. weiter
  • 169 Leser

Eine Nummer zu groß für den TV Bargau

Handball, Damen, Bezirksliga
Im Rahmen der Premiere in der Fein-Halle gab es für Bargau nichts zu erben. Der Tabellendritte Oberkochen/Königsbronn erwies sich als eine Nummer zu groß und entführte beim 32:25 Sieg die Punkte. weiter
  • 346 Leser

Dresden kommt – jetzt gilt’s

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen kann in der Englischen Woche Weichen für Klassenerhalt stellen
Jetzt gilt’s. Mit zwei Siegen gegen zwei Teams aus dem Tabellenkeller kann der VfR Aalen bis zum Ende dieser Englischen Woche entscheidende Weichen für den Klassenerhalt erstellen. Bereits an diesem Dienstagabend (17.30 Uhr) gastiert der Tabellendrittletzte Dynamo Dresden in der Aalener Scholz-Arena. Am Sonntag geht’s nach Bielefeld. weiter

„Für jeden einen Daumen“

Fußball, WM: Michael Eyrainer betreut Ghanas Kevin-Prince Boateng in Brasilien
Michael Eyrainer hat sein Ticket sicher. Der 34-jährige Waldstetter ist als Physiotherapeut bei der Fußball-Weltmeisterschaft mit dabei. Er betreut dort Starkicker Kevin-Prince Boateng vom deutschen Gruppengegner Ghana. weiter
  • 3
  • 1597 Leser

Überregional (88)

"Alle Chancen nutzen"

Guido Wolf nutzt CDU-Parteitag nicht zur Bekanntgabe seiner Ambitionen
Die CDU, versichert Landeschef Thomas Strobl, "ist wieder da". Mit welchem Spitzenmann sie 2016 in die Landtagswahl ziehen will, ist aber auch nach ihrem Parteitag weiter offen - trotz aller interner Planspiele. weiter
  • 550 Leser

"Ich bin mehr so ein Sprinter"

Ein Gespräch mit Wolf Biermann über die erste Liebe, Gedichte und seine Memoiren
Als Liedermacher hat er nicht nur Gedichte, sondern auch Geschichte geschrieben: Wolf Biermann (77) ist mit dem Programm "Ach, die erste Liebe" unterwegs - und schreibt an seinen Memoiren. weiter
  • 621 Leser

16-Jährige dürfen wählen

Viele Erstwähler Die CDU bereitet sich auf die Kommunalwahlen am 25. Mai 2014 vor. Wahlberechtigt sind nach einer Schätzung des Statistikamtes rund 8,5 Millionen Baden-Württemberger, darunter gut 600 000 EU-Bürger. Die Zahl der Erstwähler schätzt das Amt auf etwa eine Million. Erstmals dürfen auch 16- und 17-Jährige bei einer landesweiten Wahl mitmachen. weiter
  • 482 Leser

2. BUNDESLIGA

Karlsruher SC - Aue 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Krebs (13.), 1:1 Okoronkwo (68.). - Zuschauer: 12 782. 1860 München - Kaiserslautern0:1 (0:0) Tor: 0:1 Gaus (55.). - Z.: 24 600. Bielefeld - Cottbus 1:3 (0:1) Tore: 0:1 Sanogo (32.), 1:1 Przybylko (80.), 1:2 Salger (90./Eigentor), 1:3 Sanogo (90.+2). - Gelb-Rot: Fießer (B./57.). - Z.: 15 474. FSV Frankfurt - Düsseldorf weiter
  • 423 Leser

2014 bereits mindestens acht tödliche Brände im Südwesten

Seit Beginn des Jahres gab es allein in Baden-Württemberg schon mindestens acht Brände mit Todesfolge. Zu den Opfern gehören vor allem Kinder und alte Menschen. 23.3.2014: Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in Rottweil kostet zwei Jugendliche im Alter von 15 Jahren das Leben. 19.3.2014: Eine 85-jährige Frau stirbt in ihrer Wohnung in Mannheim an einer weiter
  • 518 Leser

3. LIGA

Chemnitz - Halle 1:1 (0:0) Tore: 1:0 Bankert (69.), 1:1 Sembolo (90.+9). - Zuschauer: 6085. Heidenheim - Burghausen1:0 (0:0) Tor: 1:0 Schnatterer (57.). - Z.: 11 000. Rostock - Duisburg 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Gardawski (11.). - Z.: 7800. Darmstadt - Saarbrücken1:0 (1:0) Tor: 1:0 Stroh-Engel (15.). - Z.: 7500. Elversberg - Kiel 0:0 Zuschauer: 728. Osnabrück weiter
  • 514 Leser

Alexandru Maxim: Vom Pechvogel zum Matchwinner

Glückliche Hand Solche Bank-Angestellten mag jeder Chef. In der 64. Minute wechselte der neue VfB-Coach Huub Stevens Alexandru Maxim ein. In der 69. erzielte der Rumäne das 1:0 gegen den HSV. Und da, anders als in vielen voraufgegangenen Spielen, kein Gegentreffer mehr fiel, reichte es dem VfB Stuttgart erstmals wieder seit zehn Spielen zu drei Punkten. weiter
  • 449 Leser

Alles im Griff

Die russische Ausnahme-Gymnastin Jana Kudrjawzewa hat beim Weltcup in der Rhythmischen Sportgymnastik in Stuttgart alle Disziplinen gewonnen. Foto: dpa weiter
  • 459 Leser

Angst vor Flächenbrand

Westen fürchtet Ausweitung der Krim-Krise - Von der Leyen setzt auf Nato
Außenminister Steinmeier warnt Putin vor neuen Gebietsansprüchen. Und die Verteidigungsministerin findet, dass die Nato Präsenz zeigen soll. weiter
  • 599 Leser

Auf dem Sprung

Grazil, aber dennoch dynamisch: Das Publikum des Gymnastik-Weltcups in Stuttgart war von der Performance, die die 18-jährige Jana Berezko-Marggrander aus Fellbach-Schmiden im Finale mit der Keule hinlegte, begeistert. Sie landete auf Platz acht. Foto: Eibner Pressefoto weiter
  • 579 Leser

Bravouröser Kämpfer

Verletzter Cortese Achter, Bradl raus
Spannender Auftakt in die Motorrad-WM: Fürs beste deutsche Resultat sorgte Sandro Cortese, der trotz eines schweren Trainingssturzes Achter wurde. weiter
  • 486 Leser

BUNDESLIGA

Leverkusen -Hoffenheim 2:3 (1:2) Tore: 0:1 Salihovic (14./Handelfmeter), 1:1 Kießling (39.), 1:2 Volland (40.), 2:2 Rolfes (54.), 2:3 Modeste (89.). - Zuschauer: 28 790. Hoffenheim: Grahl - Johnson, Strobl, Vestergaard, Beck - Rudy, Polanski - Volland (83. Elyounoussi), Firmino, Salihovic (65. Herdling) - Modeste (90.+2 Karaman). Nürnberg - Eintr. Frankfurt weiter
  • 525 Leser

Bürger beklagen soziale Schieflage

Empfinden Die Deutschen halten die Bundesrepublik für ein ungerechtes Land und wünschen sich mehr soziale Gerechtigkeit. Das geht laut "Welt am Sonntag" aus einer repräsentativen Umfrage des Allensbach-Instituts hervor. Demnach finden 59 Prozent der Befragten, es gehe in Deutschland nicht gerecht zu. Nur 21 Prozent halten Vermögen für fair verteilt. weiter
  • 482 Leser

BÖRSENPARKETT: Kein stabiler Aufwärtstrend

Die Gelassenheit ist erstaunlich: Russland annektiert die Krim, die Spannungen in der Ukraine steigen, der Präsident des Europa-Parlaments warnt vor einem Krieg, wirtschaftliche Sanktionen gegen Russland rücken näher - und an der Börse legen die Kurse binnen Wochenfrist um gut drei Prozent zu. Selbst die Entscheidung der US-Notenbank, den Geldhahn durch weiter
  • 653 Leser

Das rätselhafte Reich der Rebecca Horn

Ein Einhorn und eine "Paradieswitwe", fliegende Schreibmaschinen und pulsierende Quecksilberströme - es ist ein rätselhaftes Reich, in das Rebecca Horn ihr Publikum entführt. Die Installationen der Künstlerin aus dem Odenwald geben dem Betrachter Raum, sich anrühren zu lassen und die eigene Fantasie auf Reisen zu schicken. Am heutigen Montag, 24. März, weiter
  • 438 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: FC Chelsea FC Arsenal 6:0, Newcastle Utd. Crystal Palace 1:0, Manchester City FC Fulham 5:0, Cardiff City FC Liverpool 3:6, Norwich City Sunderland 2:0, FC Everton Swansea City 3:2, Hull City West Bromwich 2:0, West Ham Manchester Utd. 0:2, Tottenham FC Southampton 3:2, Aston Villa Stoke City 1:4. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): weiter
  • 448 Leser

Demo für Energiewende

Bis zu 2000 Bürger haben am Samstag in Freiburg gegen die geplante Reform der Ökostrom-Förderung protestiert. Die Demonstranten hatten sich gegen Mittag versammelt und waren danach durch die Innenstadt gezogen. An der Abschlusskundgebung beteiligten sich laut Polizei bis zu 600 Menschen. Zwischenfälle gab es keine. Die Aktion wurde parallel zu bundesweiten weiter
  • 478 Leser

Demütigung statt Jubiläumsfest

Im 1000. Spiel verliert Arsène Wengers Arsenal 0:6 in Chelsea - ManU schlägt West Ham
Der FC Chelsea und der deutsche Fußball-Nationalspieler Andre Schürrle haben Arsène Wenger das 1000. Pflichtspiel mit dem FC Arsenal gehörig verdorben. Die Blues deklassierten die Gäste im Londoner Derby der Premier League am Samstag mit 6:0 (4:0) und haben im weiter engen Rennen um die Meisterschaft damit einen direkten Konkurrenten distanziert. Chelsea weiter
  • 479 Leser

Deutsches Tischtennis-Endspiel

Ochsenhausen trifft im ETTU-Cup-Finale auf Saarbrücken
Deutsches Finale im Tischtennis-ETTU-Cup, dem Pendant zum Uefa-Pokal im Fußball. Mitte und Ende Mai stehen sich die TTF Ochsenhausen und überraschend der 1. FC Saarbrücken gegenüber. Die Saarländer machten im Halbfinale mit einem 3:0 gegen La Romagne/Frankreich die 1:3-Hinspielniederlage wett. Ochsenhausen benötigte nach dem 3:0 im Hinspiel bei Walter weiter
  • 416 Leser

Doping-Substanz in Nahrungsergänzung

Siebenstündige Anhörung von Sachenbacher
29 Tage nach Bekanntwerden ihrer positiven Doping-Probe hat sich Evi Sachenbacher-Stehle erstmals öffentlich geäußert. Nun sei klar, dass ein Nahrungsergänzungsmittel den Skandal verursacht habe. weiter
  • 471 Leser

Ein Bonus mit Tücken

Stromanbieter werben Kunden mit Geldvorteilen - Doch nicht alle zahlen
Der Wechsel des Stromanbieters soll ganz einfach sein und nur wenige Minuten dauern. Doch es gibt einige Fallstricke. So versuchen einige Anbieter, den versprochenen Neukundenbonus zu umgehen. weiter
  • 1737 Leser

Eisbär Yoghi blitzt bei Corinna ab

Eisbär Yoghi aus München hat in der Stuttgarter Wilhelma den Platz des toten Anton eingenommen. Er flirtet heftig mit seiner Artgenossin Corinna. Aber noch ist sie nicht bereit zur Paarung. weiter
  • 556 Leser

Entflechtung rückgängig machen?

Föderalismusreform Zurück zum Start, zu einer Fortführung der Bund-Länder-Mischfinanzierung? Die Politikwissenschaftlerin und Leiterin der Akademie für Politische Bildung Tutzing, Ursula Münch, gibt zu bedenken, dass die Entflechtung von Bund und Ländern das Ergebnis eines "mühsamen Prozesses" sei. Man wollte damals zumindest bei Bereichen wie dem ÖPNV weiter
  • 445 Leser

Erfolg für Tübingen

Frankfurt schlägt mit Ulm nächsten Favoriten
In der Basketball-Bundesliga hat Alba Berlin eine Auswärtsniederlage nur knapp abwenden können. Drei Tage nach der herben Pleite im Eurocup in Valencia zitterte sich der Pokalsieger am Samstagabend zu einem 62:59 bei den Eisbären Bremerhaven. Keine Probleme hatten dagegen die Brose Baskets Bamberg. Der Titelverteidiger deklassierte die MHP Riesen Ludwigsburg weiter
  • 383 Leser

Fechter gut in Form

Florett: Joppich wird Fünfter - Szabo mit dem Säbel Dritter
Fecht-Europameister Peter Joppich hat seinen zweiten Sieg beim Florett-Weltcupturnier in Bonn verpasst. Joppich unterlag am Samstag im Viertelfinale dem Italiener Andrea Cassara, der das Turnier später gewann, mit 12:15 und belegte den fünften Platz. In der Mannschaft war am Sonntag bereits im Achtelfinale gegen Kanada Schluss. Matyas Szabo kam beim weiter
  • 425 Leser

Frankfurt verschafft sich Luft

Eintracht Frankfurt hat sich gestern mit einem Sieg ein wenig Luft im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga verschafft. Durch Treffer des überragenden Tranquillo Barnetta (21.) sowie Joselu (49./88.), Alexander Madlung (53.) und Vaclac Kadlec (90.+2) gewannen die Hessen bei ihrem direkten Konkurrenten 1. FC Nürnberg am Ende souverän mit 5:2 (1:0) - obwohl weiter
  • 535 Leser

Freunds starkes Saisonfinale

In Planica Zweiter hinter Prevc - Schuster: Projekt ans Herz gewachsen
Severin Freund sprang im letzten Wettbewerb des Winters zum zehnten Mal aufs Podium. In Planica wurde der Skispringer Zweiter hinter Peter Prevc - er beendete die Saison als Gesamtdritter im Weltcup. weiter
  • 453 Leser

Friedens-Appell vor dem "Ruhr-Clasico"

Schalke und BVB angespannt ins Derby
Borussia Dortmund und Schalke 04 haben sich mit Siegen auf das morgige Derby eingestimmt. Nun hoffen alle Beteiligten, dass es friedlich bleibt. weiter
  • 527 Leser

GEWINNZAHLEN

12. AUSSPIELUNG LOTTO 7 10 29 30 34 46 Superzahl 6 TOTO 2 2 2 0 1 1 1 2 0 2 2 2 1 6 AUS 45 4 9 24 32 33 38 Zusatzspiel 36 SPIEL 77 9 0 1 9 3 9 7 SUPER 6 8 7 5 1 2 8 ohne Gewähr weiter
  • 467 Leser

Glücklich auch ohne vorzeitigen Titel

FC Bayern beim 2:0 in Mainz richtig gefordert
Noch kein Titel - und doch war der FC Bayern zufrieden. Weil er beim 2:0 in Mainz richtig gefordert worden war. Ein guter Test für die Champions League. weiter
  • 602 Leser

Guinea meldet Ausbruch einer Ebola-Epidemie

Im westafrikanischen Guinea ist eine Ebola-Epidemie ausgebrochen. Ebola ist eine der gefährlichsten Krankheiten überhaupt. Der Erreger ist hochansteckend und meistens tödlich. Das Gesundheitsministerium habe bisher 49 Infizierte im Süden des Landes registriert, berichtete der US-Auslandsender VOA. Davon seien mindestens 34 gestorben. Erstmals ist der weiter
  • 431 Leser

Gänswein: Mein Platz ist in Rom

In Mannheim feierte der päpstliche Privatsekretär Georg Gänswein vor 1000 Gläubigen einen Fastengottesdienst. Eine Bewerbung für höhere Aufgaben? weiter
  • 563 Leser

Hechingen empfängt Gardisten

Die Kommandanten der 33 historischen Bürgerwehren und Stadtgarden im Landesverband Württemberg-Hohenzollern tagten gestern in Hechingen. Dass die Gardisten bei offiziellen Empfängen der grün-roten Landesregierung unerwüscht sind, war ein zentrales Thema der Tagung (Seite 9). Foto: Spatzal weiter
  • 597 Leser

Jagdszenen in der Regionalbahn

Eine Routinekontrolle im Zug zwischen Kaufbeuren und Kempten wird zum Drama
Nach der Schießerei in einem voll besetzten Zug im Allgäu ist die Identität der Täter geklärt. Einer von ihnen starb, ein weiterer liegt im Koma. Am Wochenende erläuterte die Polizei, was sich in der Bahn abspielte. weiter
  • 586 Leser

Jahre der Seriensiege vorbei

Mit Andrea Henkel beendet die Letzte der Erfolgs-Frauen ihre Karriere
Endlich vorbei! Vor allem die deutschen Biathletinnen dürften nach dem verkorksten Olympia-Winter die Pause herbeisehnen. In der Trainerschaft sind personelle Veränderungen nicht ausgeschlossen. weiter
  • 430 Leser

Klimaschutz verteuert Wohnen

Deutscher Mieterbund: Sanierung dient mitunter der Preistreiberei
Deutschlandweit werden Mietshäuser warm eingepackt und alte Heizungen rausgeworfen, die energetische Sanierung boomt. Was dem Klimaschutz dienen soll, hat aus Mietersicht aber oft andere Hintergründe. weiter
  • 800 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Gebremster Eifer

Für manchen in der Südwest-CDU mag es eine neue Erfahrung sein: Dass Rivalen um eine Spitzenkandidatur für die Landtagswahl sich auf derart sanften Pfoten umschleichen, wo doch früher oft beherzt weggebissen wurde, ist noch immer ein ungewohntes Bild. Auch auf dem Parteitag in Donaueschingen hielten sich die Kontrahenten Thomas Strobl, Peter Hauk und weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR · VERFASSUNGSRICHTER: Spitze gegen Karlsruhe

Die große Koalition will ein neues Verfahren für die Wahl der Richter am Bundesverfassungsgericht einführen. Die Vermutung liegt nahe, dass dies eine gezielte Spitze gegen das Karlsruher Gericht ist, über das sich die Politik in den letzten Monaten öfters geärgert hat - zuletzt bei der Entscheidung zur Europawahl, als die Richter die neu eingeführte weiter
  • 516 Leser

Land fürchtet Förderstopp

Nahverkehr-Projekten droht wegen des Wegfalls der Bundesmittel das Aus
Schienenprojekte wie das in der Region Neckar-Alb fürchten das Jahr 2019: Dann endet die gesetzliche Förderung des Bundes. Verbände und Verkehrsministerium fordern eine Neuauflage des Programms. weiter
  • 554 Leser

Landes-CDU harrt einer Lösung

Wolf lässt Partei über seine Ambitionen noch im Unklaren
Landtags-Präsident Guido Wolf (CDU) lässt weiter offen, ob er bei der Fraktionswahl am 8. April gegen CDU-Fraktionschef Peter Hauk antritt, um sich als Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2016 in Position zu bringen. "Zum richtigen Zeitpunkt wird es von mir die richtige Entscheidung geben", sagte Wolff am Rande des CDU-Landesparteitags in Donaueschingen. weiter
  • 508 Leser

LEITARTIKEL · KRIM-KRISE: Obamas Schwäche

Zumindest in der eigenen Wahrnehmung versteht sich US-Präsident Barack Obama nach wie vor als Führer der freien Welt. Im Streit um die Zukunft der Krim, der östlichen Ukraine und anderer Regionen, die Wladimir Putins neoimperialistischem Expansionismus noch zum Opfer fallen könnten, ist Obama allerdings nur noch in der Rolle eines Statisten. Er wirkt weiter
  • 5
  • 579 Leser

Leute im Blick vom 24. März 2014

Müller-Westernhagen Rockstar Marius Müller-Westernhagen hat sich nach mehr als 25 Jahren Ehe von seiner Frau Romney getrennt. Das bestätigte das Management des 65-Jährigen gestern. Grund für die Trennung Westernhagens von seiner 53-jährigen Frau soll eine neue Liebe sein: Angeblich ist die junge US-Sängerin Lindiwe Suttle, eine Freundin seiner Noch-Ehefrau, weiter
  • 519 Leser

Liederabend mit Ehefrau Pamela

Gespräch Wer mit Wolf Biermann ein Interview führt, der erlebt auch am Telefon einen großen Auftritt des mittlerweile 77-jährigen Liedermachers. Morgens um elf ist er schon konzertreif: fröhlich, pathetisch, lachend, frotzelnd. Zwischendurch klingelt sein Handy: "Ich habe gerade ein Interview, wo ich alle Probleme der Menschheit lösen muss", vertröstet weiter
  • 475 Leser

LOTTERIE vom 24. März 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 0 463 658; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 289 890; 50 000 Euro auf die Losnummer 1 306 319; 10 000 Euro auf die Losnummer 1 953 689; je 1000 Euro auf die Endziffern 8420; je 200 Euro auf die Endziffern 79. Ergänzungszüge: je 200 Euro auf die Losnummer: 1 384 953. Glücksspirale Endziffer weiter
  • 526 Leser

Lufthansa serviert bald wieder auf Porzellan

Der künftige Lufthansa-Chef Carsten Spohr will den Service für die Passagiere verbessern und als erste westliche Fluglinie einen Fünf-Sterne-Rang in der internationalen Bewertung erreichen. Ein LH-Sprecher bestätigte einen Bericht der "Wirtschaftswoche", wonach die Fluggesellschaft bis Ende 2015 mehr als 1 Mrd. EUR für dieses Ziel ausgeben will, unter weiter
  • 678 Leser

Mais tut Kuh und Umwelt gut

Fressen Kühe Maiskörner statt Gras, produzieren sie laut Forschern 20 Gramm weniger Methan pro Tag. Die Umwelt freuts. weiter
  • 540 Leser

Mordfall Bögerl: 270 ignorieren DNA-Test

Über 130 Männer sind einem zweiten Aufruf zum DNA-Massentest im Mordfall Maria Bögerl gefolgt. Wie die Polizei mitteilte, wurden in Neresheim (Ostalbkreis) am Freitag bei 87 und am Samstag bei 45 Männern Speichelproben genommen. Aufgerufen waren rund 400 Männer im Alter von 21 bis 68 Jahren, die beim ersten Aufschlag der Aktion Mitte Februar keine Probe weiter
  • 5
  • 1113 Leser

Müsli und viel reden

Trainer Huub Stevens gibt dem VfB Stuttgart eine feste Struktur
"Leben in die Bude" will Huub Stevens bringen. Und dem VfB Stuttgart ein Regel-Korsett geben. Ein erster Erfolg war das 1:0 gegen den Hamburger SV. Doch die Stuttgarter müssen sich weiter steigern. weiter
  • 537 Leser

NA SOWAS. . . vom 24. März 2014

Der Zoll hat am Flughafen Leipzig-Halle eine Drogenlieferung abgefangen, die für den Vatikan bestimmt war. Beamte entdeckten bereits im Januar in einem Frachtpaket aus Südamerika 340 Gramm Kokain in flüssiger Form - abgepackt in 14 Kondomen, wie das Bundesfinanzministerium jetzt bestätigte. Die Behörden in Deutschland und im Vatikan versuchen, die Hintermänner weiter
  • 473 Leser

Neuer Modus für Wahl der höchsten Richter

Die Bundesverfassungsrichter sollen künftig im Plenum des Bundestags gewählt werden statt in einem kleinen Wahlausschuss. Darauf haben sich die Fraktionsvorsitzenden Volker Kauder (CDU/CSU) und Thomas Oppermann (SPD) geeinigt, meldet der Spiegel. Durch die Änderung solle dem Vorwurf begegnet werden, dass die höchsten Richter in einer Art Geheimgremium weiter
  • 484 Leser

Neureuther dreht noch einmal auf

Felix Neureuther ist zum dritten Mal deutscher Slalom-Meister. Der 29 Jahre alte deutsche Ski-Star aus Partenkirchen gewann am Samstag in Oberjoch nach zwei Durchgängen in 1:39,61 Minuten klar vor seinem Weltcup-Rivalen Fritz Dopfer (Garmisch) und dem Briten David Ryding. Damit feierte Neureuther seinen insgesamt neunten nationalen Titel. Starker Schneefall weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 24. März 2014

Familie erstickt Im nordrhein-westfälischen Ahlen ist am Freitagabend eine vierköpfige Familie tot aufgefunden worden. Die Polizei vermutet, dass die 33-jährige Mutter, der 28-jährige Vater und ihre beiden Kinder im Alter von einem und neun Jahren an einer Kohlenmonoxidvergiftung starben. Die Wohnung sei den Beamten zufolge geöffnet worden, weil Angehörige weiter
  • 547 Leser

NOTIZEN vom 24. März 2014

Eon verkauft Pollock Der von der Energiewende gebeutelte Versorger Eon verkauft zur Finanzierung seines Kultursponsorings ein weltbekanntes Gemälde aus der Firmensammlung: die Schwarz-Weiß-Komposition "Number 5 (Elegant Lady)" des US-amerikanischen Künstlers Jackson Pollock (1912-1956). Das Gemälde werde am 13. Mai in New York versteigert, teilten das weiter
  • 509 Leser

NOTIZEN vom 24. März 2014

Vorstand tritt wieder an Die Linkspartei-Chefs Katja Kipping und Bernd Riexinger wollen auf dem Parteitag im Mai erneut kandidieren. Dies kündigten beide auf einer Sitzung des Parteivorstands an. Einem Sprecher zufolge will auch Bundesgeschäftsführer Matthias Höhn wieder für den Posten antreten. Proteste für Energiewende Mindestens 20 000 Menschen haben weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN vom 24. März 2014

Pfefferspray gegen Antifa Mannheim - Eine Unterschriftensammlung der rechtsextremen NPD zur Europawahl hat Zusammenstöße linksgerichteter Gegendemonstranten mit der Polizei in Mannheim ausgelöst. Die Beamten hätten versucht, Gewalt zwischen den Gruppen zu verhindern, teilte ein Sprecher mit. Dabei seien auch Pfefferspray und Schlagstöcke eingesetzt weiter
  • 500 Leser

NOTIZEN vom 24. März 2014

Blessing als Schlusslicht Der Vorstandschef verdient weniger als die übrigen Vorstandsmitglieder? Genau das gilt für Commerzbank-Vorstandschef Martin Blessing. Für 2013 hat dieser 1,381 Mio. EUR erhalten und damit etwas weniger als 2012. Das geht aus dem Geschäftsbericht der Commerzbank (Frankfurt) hervor. Dagegen hat jeder seiner acht Vorstandskollegen weiter
  • 649 Leser

Nun auch noch China

Snowden-Enthüllungen: NSA spionierte Huawei-Firmennetz aus
Der US-Geheimdienst NSA hat offenbar nicht nur die chinesische Führung bespitzelt, sondern auch den Netzwerkausstatter Huawei. Vor einem Jahr hatten die USA noch Huawei der Spionage bezichtigt. weiter
  • 548 Leser

POLITISCHES BUCH: Gipfelmarathon als Wirtschaftskrimi

Nicht bloß in Krisenzeiten richten viele Menschen in Europa einen eher ratlosen Blick gen Brüssel. Zu undurchsichtig erscheint ihnen das Machtgeflecht von EU-Kommission, Europäischem Parlament und 28 nationalen Regierungen, vom Einfluss der offiziell registrierten Lobbyisten (29 000 Einzelpersonen, 5882 Organisationen) ganz zu schweigen. Dass sich zahlreiche weiter
  • 517 Leser

Rechte Hooligans protestieren gegen Salafisten

Rund 200 Fußballfans der rechten Szene haben am Sonntag in Mannheim gegen eine Kundgebung mit etwa 400 Salafisten protestiert. Die Stimmung auf dem Marktplatz war aufgeheizt, die Polizei griff ein. "Wir sind dazwischen gegangen, damit die Situation nicht weiter eskaliert", sagte ein Polizeisprecher. Die Beamten nahmen etwa 30 Personen vorübergehend weiter
  • 539 Leser

Rechte siegen in Frankreich

Front National in erster Runde der Kommunalwahlen vorn
Zum Auftakt der französischen Kommunalwahlen hat der rechtsextreme Front National (FN) gestern teils deutliche Erfolge erzielt. Ersten Hochrechnungen zufolge lag die Partei um Chefin Marine Le Pen in einigen Städten vorn. Für die Partei der Sozialisten von Präsident François Hollande stehen laut Hochrechnungen einige Städte auf der Kippe. Es zeichnete weiter
  • 429 Leser

REGIONALLIGA

Kaiserslautern II - Koblenz 0:0 Zuschauer: 310. Pfullendorf - Zweibrücken0:5 (0:1) Tore: 0:1 Bouzid (12.), 0:2, 0:3 Lienhard (47., 48.), 0:4 Kadrija (55.), 0:5 Backmann (62.). - Zuschauer: 210. Neckarelz - Hoffenheim II 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Keusch (87.). - Z.: 550. SC Freiburg II - SV Waldhof 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Gallego (73.). - Z.: 650. Homburg - SSV weiter
  • 523 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 26)

Das konnte vielleicht eine wichtige Zeugin werden, dachte ich und sprach ausführlich über Wolframs Krebserkrankung und seine schwere Depression mit suizidalen Anwandlungen. "Ich bin eine ehemalige Kollegin von Herrn Kempner", schloss ich. "Er braucht ein bisschen moralische Unterstützung und praktische Hilfe, deswegen kümmere ich mich gelegentlich um weiter
  • 507 Leser

Rückschlag für den Karlsruher SC

Der Karlsruher SC hat den Sprung auf Rang vier der Zweiten Fußball-Bundesliga verpasst. Acht Tage nach der Niederlage beim Tabellenletzten Cottbus kamen die Nordbadener gestern gegen Erzgebirge Aue nur zu einem 1:1 (1:0). Trainer Markus Kauczinski war trotz des verpassten siebten Heimsiegs des Zweitliga-Neulings zufrieden. "Es ist ein Schritt nach vorne weiter
  • 452 Leser

Rückzahlung der Ökorabatte?

Zahlreichen Unternehmen in Deutschland drohen weiter hohe Rückzahlungen für gewährte Rabatte bei der Ökostromumlage. "Die Untersuchung über die Ausnahmen in der Vergangenheit geht ihren Gang", sagte EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia der "Wirtschaftswoche". "Wir werden eine Entscheidung treffen, wenn unsere Auswertung abgeschlossen ist." Ein Datum weiter
  • 660 Leser

S-21-Bauzaun im Bahn-Museum

Der Protest gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 erhält Einzug in das DB Museum in Nürnberg - in Form eines mit Plakaten und Schmähungen beklebten Teils des einstigen Bauzauns am Hauptbahnhof. "Wir präsentieren die wichtigsten Meilensteine der Bahn-Geschichte von der Wende 1990 bis zu unserer Strategie 2020, da gehört Stuttgart 21 natürlich dazu", sagte weiter
  • 467 Leser

Sanremo: Kristoff überrascht

Norweger gewinnt Radklassiker, Ciolek wird Neunter
Der norwegische Radprofi Alexander Kristoff hat die 105. Ausgabe von Mailand-Sanremo gewonnen. Der Katjuscha-Fahrer entschied das längste Eintagesrennen der Welt nach 294 km und weit über sechs Stunden Fahrzeit vor dem Schweizer Fabian Cancellara (Trek) für sich. Beim ersten großen Frühjahrsklassiker der Saison war Titelverteidiger Gerald Ciolek (Köln) weiter
  • 502 Leser

Skicross: "Bohne" stolzer Dritter

Durch einen neunten Platz beim letzten Weltcup-Rennen der Saison im französischen La Plagne sicherte sich Skicrosser Daniel Bohnacker vom SC Gerhausen den dritten Rang (399 Punkte) in der Gesamtwertung. Der 24-jährige Westerheimer kann damit trotz des Sturzpechs bei den Olympischen Winterspielen in Sotschi auf seinen bislang erfolgreichsten Winter zurückblicken. weiter
  • 413 Leser

SPORT

Erleichterung beim VfB In den Kampf gegen den Abstieg ist die halbe Fußball-Bundesliga verwickelt. In Stuttgart herrschte nach dem Ende der Serie von zehn Spielen ohne Sieg Erleichterung pur: Der VfB hatte 1:0 durch Alexandru Maxims Treffer (69.) gegen den wieder massiv bedrohten Hamburger SV gewonnen. Gestern verlor der 1. FC Nürnberg gegen Eintracht weiter
  • 512 Leser

Steffi Böhler mit Doppelsieg

Olympia-Starterin Stefanie Böhler war bei den deutschen Meisterschaften im Skilanglauf in Oberstdorf die dominierende Athletin. Die Ibacherin holte sich am Samstag den Titel im Massenstart über 15 Kilometer im freien Stil und war auch gestern im Team-Sprint mit Sandra Ringwald (Schonach-Rohrhardsberg) nicht zu bezwingen. Das Duo setzte sich in 25:34,0 weiter
  • 496 Leser

Suchtrupps schöpfen Hoffnung

Gibt es bei der Suche nach der verschollenen Boeing eine neue Spur? Ein deutsches Spezial-U-Boot könnte bei der Fahndung nach dem Wrack helfen. weiter
  • 422 Leser

Takanashi mit 15. Saisonsieg - Bauer in Sorge

Überfliegerin Sara Takanashi hat auch den letzten Skisprung-Weltcup der Saison überlegen gewonnen. Die Japanerin feierte im slowenischen Planica mit Flügen auf 135 und 132,5 Meter im 18. Wettbewerb des Winters ihren 15. Sieg. Nur Zuschauerin war die verletzte Olympiasiegerin Carina Vogt, die nach dem Springen für ihren zweiten Platz im Gesamtweltcup weiter
  • 491 Leser

Talfahrt des VfB II geht weiter

Dritte Liga: Seit sieben Spielen ohne Sieg
Der Sturzflug des VfB Stuttgart II geht weiter. Rang 17 ist die schlechteste Platzierung der Mannschaft in der Geschichte der dritten Fußball-Liga. weiter
  • 432 Leser

Toller Kampf

Balinger Handballer knapp geschlagen
Das war ein Mutmacher für die stark vom Abstieg bedrohten Handballer des HBW Balingen/Weilstetten. Gestern hatte die Mannschaft von Trainer Markus Gaugisch den übermächtig erscheinenden Gegner THW Kiel knapp am Rande eines Punktverlusts. Noch neun Minuten vor dem Ende waren die Norddeutschen lediglich 24:23 in Führung, ehe es dann für den THW noch zu weiter
  • 418 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA VfR Mannheim FCA Walldorf 1:2 Bahlinger SC 1. FC Heidenheim II 3:3 FC Villingen Karlsruher SC II 0:4 SSV Reutlingen FV Ravensburg 1:0 SGV Freiberg Kehler FV 2:0 TSG Balingen SV Spielberg 0:3 TSV Grunbach FC Nöttingen 0:2 Stuttg. Kickers II 1. FC Bruchsal 0:2 SV Oberachern FSV Hollenbach 2:1 1FC Nöttingen 24155455:2950 2TSV Grunbach weiter
  • 492 Leser

Türkische Armee schießt syrischen Kampfjet ab

Die türkische Armee hat gestern an der Grenze zu Syrien ein syrisches Kampfflugzeug abgeschossen. Die Maschine habe den türkischen Luftraum verletzt, sagte Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan. Das Flugzeug ging am Nachmittag auf syrischer Seite nahe der Grenzstadt Kasab (Provinz Latakia) nieder. Fernsehbilder zeigten eine Rauchsäule über den bewaldeten weiter
  • 537 Leser

Tödlicher Hausbrand stürzt Rottweil in Trauer

Zwei Jugendliche sterben, mehrere Menschen werden verletzt - Ermittler: Feuer brach offenbar in der Wohnküche aus
Drama in Rottweil: Zwei Teenager sterben bei einem nächtlichem Hausbrand. Mehrere Menschen werden verletzt. Doch was sind die Hintergründe? Das Einfamilienhaus war renoviert und in einwandfreiem Zustand. weiter
  • 522 Leser

Union hadert mit Nahles

Ruf nach Korrekturen an Rente - Prüfauftrag zu Mindestlohn
Auch innerhalb der schwarz-roten Koalition geht die Diskussion um die Rente mit 63 und den geplanten gesetzlichen Mindestlohn weiter. Bundesarbeitsministerin Nahles bekommt Gegenwind. weiter
  • 493 Leser

Von der Wahrheit der Geschichte

Theater Konstanz thematisiert den Völkermord an den Armeniern und löst eine politische Debatte aus
Hochpolitisch: Das Theater Konstanz zeigt ein Stück über den Völkermord an Armeniern während des Ersten Weltkrieges im Osmanischen Reich. weiter
  • 587 Leser

Von der Wahrheit der Geschichte und der Freiheit der Kunst

Das Theater Konstanz thematisiert den Völkermord an den Armeniern und löst eine politische Debatte aus
Hochpolitisch: Das Theater Konstanz zeigt ein Stück über den Mord an den Armeniern während des Ersten Weltkrieges im Osmanischen Reich. weiter
  • 475 Leser

Vorfreude auf das neue Jahr

Neujahr in Kirgisien: Gekleidet in traditionelle Tracht, zeigen diese Festteilnehmer, wie ein antiker Mühlstein funktioniert. Zu den "Nowruz"-Feiern versammelten sich am Wochenende die Menschen in zahlreichen Städten Zentralasiens, hier in der kirgisischen Hauptstadt Bishkek. Gleichzeitig begrüßten sie den ersten Tag des Frühjahrs. Foto: afp weiter
  • 527 Leser

Wem gebührt der Titel des Flugpioniers?

Luftfahrtexperte sieht Hinweise darauf, dass der Deutsche Weißkopf das US-Brüderpaar Wright abgehängt hat
Wer hat vor 110 Jahren den ersten Motorflug der Welt absolviert? Die Brüder Wright oder Gustav Weißkopf? Die Debatte hält an, jetzt will ein Experte neue Hinweise zugunsten Weißkopfs gefunden haben. weiter
  • 442 Leser

Werbung in einem umkämpften Markt

Kampf um Kunden Seit der Liberalisierung des Strommarktes konkurrieren viele Anbieter auf diesem begrenzten Feld. Ein Mittel, Neukunden zu werben und bei Vergleichsportalen ganz oben im günstigen Bereich aufgeführt zu werden, sind die Neukundenboni. Diese werden bei vielen Vergleichsportalen auf die Monatsrate des ersten Jahres umgerechnet - so dass weiter
  • 658 Leser

Wo Fledermäuse und Libellen leben

Die Argen wird von Naturschützern zur Flusslandschaft 2014/2015 gewählt
Es passt wie die Faust aufs Auge: Am vergangenen Samstag, dem Tag des Wassers, ist die rund 100 Kilometer lange Argen in der Stadt Wangen zur Flusslandschaft des Jahres gekürt worden. weiter

Wälder, Hänge und Dämme

Die Argen ist ein voralpiner Gebirgsfluss im weitestgehend ursprünglichen natürlichen Zustand. Sie fließt als Nebenfluss des Rhein zwischen Kressbronn und Langenargen im Bodenseekreis. Entstanden ist der drittgrößte Bodensee-Zufluss ausden Allgäuer Quellflüssen Obere Argen und Untere Argen. Insgesamt erstreckt sie sich über eine Länge von rund 100 Kilometern. weiter
  • 476 Leser

Zimmermann holt Gesamtweltcup

Ski-Freestylerin Lisa Zimmermann hat den letzten Slopestyle-Weltcup der Saison und damit auch die Gesamtwertung gewonnen. Die 18-Jährige aus Bad Aibling setzte sich im Finale im schweizerischen Silvaplana mit 83,40 Punkten im zweiten Durchgang gegen die Schwedin Emma Dahlström (78,20) und Lokalmatadorin Camillia Berra (72,40) durch, Sabrina Cakmakli weiter
  • 442 Leser

Leserbeiträge (9)

DRK Wasseralfingen übernimmt Hofen

Ortsvereinsvorsitzender Klaus Weber berichtete über die Aktivitäten die im vergangenen Jahr stattgefunden hatten. Ein großes Thema war letztes Jahr die Fusion mit Hofen. Der Ortsverein Wasseralfingen hat den Ortsverein Hofen übernommen mit all seinen Tätigkeiten und Pflichten. Bereitschaftsleiter Dieter Noetzel berichtete von

weiter
  • 4286 Leser

Realbedingungen bei Übung

Bei Großschadenslagen wird in der Regel das THW zur Hilfe gerufen. Um hier richtig zu reagieren, müssen solche Einsätze geübt werden. Was bietet sich hier besser an als das ehemaligen Baustahlgelände auf dem derzeit Abrissarbeiten durchgeführt werden.

Auf dem weitläufigen Gelände sind unzählige Trümmerberge

weiter
  • 5
  • 2442 Leser

Rund um den Altenbergturm

Am Sonntag, den 30. März 2014 starten die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler nach Sulzbach-Laufen. Treffpunkt ist der P&R-Platz nördlich vom Bahnhof Lorch ab 9.15 Uhr, Abfahrt in Fahrgemeinschaften spätestens 9.30 Uhr (MESZ!). Günther Kößler führt die Teilnehmer auf einer 9,2 Kilometer langen Strecke beim

weiter
  • 2807 Leser

Benefiz - Tanz in den Mai 2014 beim Schützenverein Buch

„Partyband Happy Hour“ feiert JubiläumsjahrDer Schützenverein Buch lädt zum „Tanz in den Mai“ ins SchützenhausDie bekannte Partyband „Happy Hour“ aus dem Ostalbkreis feiert in diesem Jahr Ihr10-jähriges Bestehen. Seit Anfang 2005 umrahmt die Kapelle Hochzeiten, Fasching,Straßenfeste,

weiter
  • 3399 Leser

Gezielt Gelacht beim Schützenverein Buch

19. Juli 2014 um 20:00 Uhr im Schützenhaus in Buch!

Ernst und HeinrichSchwäbisch international

Schier gar ein halbes Drittel-Jahrhundert gehobener Schwachsinn mit Tiefgang.Alles begann 1998 im Zimmertheater in Tübingen mit dem Programm „Mutprobe“. Und eine Mutprobe war es dann auch; denn der eine oder andere Veranstalter zweifelte

weiter
  • 2455 Leser

Jahreshauptversammlung beim Hundesportverein Wasseralfingen e.V.

Bei der Hauptversammlung des HSV Wasseralfingen e.V. blickten Vorstand Peter Schmid und der Ausschuss auf das Jahr 2013 zurück.WasseralfingenDer 1. Vorstand Peter Schmid berichtet bei der Jahreshauptversammlung über die Ereignisse des Jahres 2013. Neben den sportlichen Herausforderungen wie der Frühjahrsprüfung, der Obedience Kreismeiterschaft

weiter

Gesangverein blickt zufrieden zurück.

Rainau-Dalkingen (haj). Auf den ersten Blick war es kein besonderes Jahr auf das der Gesangverein Cäcilia Dalkingen zurückblicken konnte und doch galt es einige Höhepunkte mit viel Arbeit zu bewältigen. So brachte Vorstand Stephan Wiedenhöfer das abgelaufene Jahr auf einen kurzen Nenner. Das Veranstaltungsjahr begann mit dem

weiter
  • 3342 Leser