Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 26. März 2014

anzeigen

Regional (112)

Großbrand auf dem Stadtoval

Feuerwehr rettet in letzter Minute das Herzstück des ehemaligen Bahnverwaltungsgebäudes
Großfeuer auf dem Baustahlgelände. Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Bahn wäre am Mittwochabend um ein Haar komplett abgebrannt. Gegen 21.30 Uhr schien der Kampf der Feuerwehrleute schon verloren. Doch die 128 Männer und Frauen aus Aalen, Ellwangen und Heubach konnten das Herzstück retten. weiter

Großbrand auf dem Stadtoval

Feuerwehr rettet in letzter Minute das Herzstück des ehemaligen Bahnverwaltungsgebäudes
Großfeuer auf dem Baustahlgelände. Das ehemalige Verwaltungsgebäude der Bahn wäre am Mittwochabend um ein Haar komplett ausgebrannt. Gegen 21.30 Uhr schien der Kampf der Feuerwehrleute schon verloren. Doch die 128 Männer und Frauen aus Aalen, Ellwangen und Heubach konnten das Herzstück retten. weiter

Telefonstörung in 2000 Haushalten

Aalen. Zu einer Störung im Vodafone-Festnetzanschluss von etwa 2000 Haushalten kam es im Großraum Aalen am Mittwoch von 5 bis 15.16 Uhr. In der Nacht war Arbeitern bei regelmäßigen Wartungsarbeiten in Ulm ein Defekt im Hauptverteiler aufgefallen, so ein Sprecher des Vodafone-Konzerns. Die Reparaturarbeiten hätten bis 13.59 Uhr gedauert, um 15.16 Uhr weiter
  • 886 Leser
AUS DER REGION

Mehr Bürgerbeteiligung

Baden-Württemberg befinde sich im Bundesländervergleich bislang immer noch am unteren Ende, was die Möglichkeiten der Partizipation auf kommunaler wie Landesebene betrifft. Mit einem von allen Parteien getragenen Reformpaket will sich das Land künftig im oberen Drittel bewegen. Das Zustandekommen der interfraktionellen Vereinbarung sei alles andere weiter
  • 1040 Leser

Ostalb-Onleihe auf Zielgerade

Aalen. Das große Zukunftsthema für Bibliotheken ist derzeit der Verleih von E-Medien, insbesondere von E-Books, als Ergänzung zum konventionellen Buch. Unter Bezeichnungen wie „Onleihe“, „OnlineBibliothek“ oder „eBibliothek“ sind in den letzten Jahren zahlreiche interkommunale Verbünde entstanden, die den Kunden ihrer weiter
  • 1155 Leser

Kommt Genmais auf die Ostalb?

In Deutschland ist eine klare Mehrheit der Bürger gegen den Anbau
Am 11. Februar ließ die EU-Kommission über die Zulassung des genveränderten Mais 1507 abstimmen. Die Sorte ist resistent gegen das Herbizid Glufosinat und produziert ein Gift gegen den Schädling Maiszünsler. Die meisten EU-Mitgliedsstaaten stimmten gegen die Zulassung, doch für ein Anbauverbot reichte es nicht. weiter

Fernuni geht wirklich

Stadt will Finanzierungslücke nicht schließen
„Maßlos enttäuscht“ ist Bürgermeister Dr. Joachim Bläse über das Verhalten der Fernuni Hagen. Ohne Rücksprache habe die Uni in Stuttgart ein Studienzentrum eingerichtet. Bläse will in Gmünd weiter akademische Fortbildung anbieten, das sagte er in einer gemeinsamen Sitzung von Verwaltungs- und Sozialausschuss. weiter
  • 717 Leser

GUTEN MORGEN

Sie liest einfach alles. Die NSA. Wer was an wen und warum verschickt: Dass Eugen seiner Schwester mitteilt, sie brauche kein Meerschweinchenfutter mehr schicken, weil das Meerschweinchen mittlerweile bedauerlicherweise verstorben sei. Dass beim nächsten Treffen der Altersgenossen 1967 von Dingens die Rita fröhliche Lieder zur Gitarre singt (weswegen weiter
  • 5
  • 670 Leser

Lkw-Maut auf der B29 rückt näher

In zwei Schritten zur kompletten Kostenpflicht auf Bundestraßen – OB: Einnahmen für Mögglingen verwenden
„Nahezu alle vierspurigen Bundesstraßen“ werden nach einer Information des Bundesverkehrsministeriums für Lastwagen ab 7,5 Tonnen mautpflichtig. Darunter ist mit großer Wahrscheinlichkeit die B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Stuttgart. weiter
  • 1532 Leser

Mehr Ganztagsschule

Fürs neue Schuljahr vier neue Angebote
Zum Schuljahr 2014/2015 werden voraussichtlich an der Grundschule Hardt, der Friedensschule, Klösterleschule und Mozartschule Ganztagsangebote geschaffen. Die Stadtverwaltung präsentierte am Mittwoch dem Verwaltungsausschuss und Sozialausschuss das neue Konzept zur Kernzeit- und Ganztagsbetreuung. weiter
  • 356 Leser
POLIZEIBERICHT

4500 Euro Schaden

Alfdorf. Auf einem Parkplatz in dem Haubenwasenhof kollidierten am Dienstagvormittag zwei Kleintransporter. Die Fahrzeugführer waren laut Polizeiangaben offensichtlich unachtsam und ließen die vorgeschriebene Sorgfalt aus Acht, als die Fahrzeuge sich kreuzten. Der verursachte Schaden beträgt etwa 4500 Euro. weiter
  • 1678 Leser

Aus zwei Seminaren wird eins

Bei der Verabschiedung von Mariette Arndt ging es auch um die Zukunft des Grund- und Hauptschulseminars
Mit Mariette Arndt geht eine besondere Chefin. Zwölf Jahre lang hat sie die Lehrerausbildung am Grund- und Hauptschulseminar in Schwäbisch Gmünd geleitet. Am Mittwoch wurde sie im Prediger in den Ruhestand verabschiedet. Ein anderer wird nun die anstehende Fusion der beiden Seminare begleiten. weiter
  • 5
  • 510 Leser
POLIZEIBERICHT

Bagger beschädigt

Täferrot. Auf einer Baustelle im Bereich des Solarfeldes Richtung Stausee Rehnenmühle haben Unbekannte zwischen Samstagmittag und Montagnachmittag an einem Bagger zwei Scheiben eingeschlagen. Der dadurch Schaden beträgt etwa 400 Euro. weiter
  • 1281 Leser
POLIZEIBERICHT

Defekt führt zu Autobrand

Essingen. Einen Fahrzeug gab es am Dienstag gegen 21 Uhr in der Essinger Hauptstraße. Eine Frau hatte ihr Auto in die Garage gefahren. Sie bemerkte einen Brand im Motorraum, fuhr wieder aus der Garage. Die verständigte Freiwillige Feuerwehr löschte den Brand schnell. Der Schaden am Fahrzeug beträgt etwa 2000 Euro. weiter
  • 1215 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen gegen Wand

Schwäbisch Gmünd. An der Ecke Rinderbacher Gässle und Rinderbacher Gasse wurde eine Hauswand beschädigt. Der Schaden wird auf rund 1000 Euro geschätzt. Die Polizei geht davon aus, dass ein Fahrzeug, vermutlich ein Lastwagen, beim Abbiegen gegen die Wand fuhr und die Unfallstelle unerlaubt verließ. Der Schaden wurde am Dienstagnachmittag bemerkt. Zeugenhinweise weiter
  • 717 Leser
POLIZEIBERICHT

Ohne Grund angehalten

Schwäbisch Gmünd. Ein 36 Jahre alter Golf-Fahrer ist am Dienstag gegen 17.20 Uhr von der Stuifenstraße nach links in die Rechbergstraße eingebogen. Ohne zwingenden Grund hielt er kurz vor einer Fußgängerampel, die grün war, abrupt an. Dies führte dazu, dass der folgende Autofahrer, ein 43 Jahre alter VW-Caddy-Fahrer, auffuhr. 3500 Euro sind hier die weiter
  • 622 Leser

Politik bürgernah gestalten

Freie Wähler Frauen nominieren 50 Kandidatinnen für den Gmünder Gemeinderat
Die Freien Wähler Frauen (FWF) treten mit einer Liste von 50 Kandidatinnen aus der Kernstadt und den Teilorten an. Die Kandidatinnen mit einem breiten Spektrum an Berufs- und Altersgruppen wurden Mitte März nominiert. weiter
  • 1
  • 706 Leser
POLIZEIBERICHT

Reithalle beschädigt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Die Reithalle an der Bettringer Pfarrer-Vogt-Straße wurde am Mittwochnachmittag beschädigt. Die Polizei stellte fest, dass an der Ostseite der Halle drei oder vier Reifen gebrannt hatten, die von der Feuerwehr gelöscht wurden. Das Feuer wurde gegen 15 Uhr von einem Passanten bemerkt, der die Reifen mit einem Gegenstand abdeckte. weiter
  • 507 Leser
ZUR PERSON

Roland Rossnagel

Schwäbisch Gmünd. Viele erinnern sich gut und gerne an ihn: Der frühere Bettringer Pfarrer Roland Rossnagel verlässt die Seelsorgeeinheit St. Augustinus-Stuttgart-Filder und wechselt in die Gemeinde St. Peter und Paul in Heilbronn. Rossnagel war von 1983 bis 2001 Pfarrer in St. Cyriakus in Bettringen. Nachdem er Gmünd verlassen hatte, war er bis 2010 weiter

Die Rems soll sauber bleiben

Straßenbauverwaltung stellt Zufahrtsrampe für Wartungsarbeiten fertig
Und noch eine Baustelle in Schwäbisch Gmünd – dieses Mal an ungewohnter Stelle. An der Remsstraße neben dem Sägbock wird zurzeit eine Rampe für Unterhaltungsarbeiten in und an der Rems gebaut. weiter
  • 711 Leser

Aktive Ehrenmitglieder verabschiedet

Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Obergröningen mit Ehrungen, Rück- und Ausblicken
Über ein vielseitiges Vereinsjahr mit 45 Singstunden und Auftritten berichtete Vorsitzender Ernst Beißwenger bei der Jahreshauptversammlung des Männergesangvereins Obergröningen im Gasthaus „Rössle“ in Obergröningen. weiter
  • 309 Leser

Göggingern stehen Baustellen bevor

Gemeinderat vergibt Arbeiten für die Querstraße und die Untere Straße
Die Gögginger müssen in diesem Jahr mit einer Reihe von Erschwernissen durch Straßenbauarbeiten fertig werden. So soll nach Ostern mit dem Austausch der Kanäle und Wasserleitungen entlang der Querstraße und der Unteren Straße begonnen werden. weiter
  • 326 Leser

Liste der Freien Wähler in Spraitbach

Zur Gemeinderatswahl
Bei der Nominierungsversammlung der Liste Freie Wähler Spraitbach trafen sich die Kandidaten und Kandidatinnen für die Gemeinderatswahl am 25. Mai im Gasthaus Adler in Spraitbach. weiter
  • 417 Leser

Recht in Eschach mit Füßen getreten

Zum Artikel „Firma Wind: Investition in Eschach lohnt sich“, erschienen am 25. März in der Gmünder Tagespost:„Ja, für die Firma Wind ist diese Sache höchst lukrativ. Der Projektierer bekommt schon am Anfang sein Geld. Dass er keine Subventionen erhält, ist nur eine Wortglauberei. Statt Subvention ist es die Einspeisevergütung, die weiter
  • 5
  • 438 Leser

Wildbienenhotel als Nisthilfe gebaut

Junge Familien engagieren sich beim Schwäbischen Albverein Gschwend für den Naturschutz
Obwohl der Wetterbericht Regen prognostiziert hatte, ließen sich die Teilnehmer an der Aktion „Wir bauen ein Wildbienenhotel“ der Gschwender Albvereinsortsgruppe nicht von ihrem Vorhaben abbringen. Viel zu wichtig war die Aufgabe, für die nützlichen Insekten eine Nisthilfe zu schaffen. weiter
  • 332 Leser

Ab April Solarstrom vom Freiland

Lieferschwierigkeiten bei Modulen für die Photovoltaikanlagen bei Täferrot und Tierhaupten
Die Bauarbeiten für die Freiflächenanlagen für Photovoltaik bei Täferrot und Tierhaupten haben sich verzögert. Doch nun ist das Ende der Bauzeit in Sicht, die Solarmodule können im April in Betrieb gehen, kündigt Bauleiter Nikolaus Eichert von der Projektierungsfirma Alternative Energie Technologie Products (AETP) GmbH aus Ellwangen an. weiter
  • 469 Leser

Neue Ideen für Schleich

Hochschule Pforzheim hilft Spielfigurenhersteller
Die Designerinnen Beate Killi und Annemarie Weinmann vom Gmünder Spielfigurenhersteller Schleich GmbH kamen mit einer konkreten Aufgabenstellung an die Pforzheimer Hochschule: „Wir wollen neue Spielkonzepte für Jungs ab sechs Jahren entwickeln“. Ergebnis: „Toys für boys“. weiter
  • 2660 Leser

Scholz: Neue Regeln für Altfahrzeuge

Scholz AG für Erhöhung der Recyclingquote – Automobilkongress in Brüssel
Die Altfahrzeugrichtlinie muss sich dringend an neue wirtschaftliche und rechtliche Rahmenbedingungen anpassen, weil sich seit ihrem Inkrafttreten im Jahr 2000 das Marktumfeld und die Autos selbst grundlegend verändert haben. Dies erklärten Oliver Scholz, der Vorstandsvositzende der Scholz AG, und Pressesprecherin Dr. Beate Kummer, auf dem Internationalen weiter
SCHAUFENSTER
Johannespassion von BachWiederholt schon haben die chorischen Ensembles des Rosenstein-Gymnasiums Heubach und die Sängerinnen und Sänger des Motettenchors Schwäbisch Gmünd zusammen musiziert. Auch für dieses Jahr haben sich die beiden Chöre wieder ein bedeutendes Werk vorgenommen. Auf dem schon fast traditionellen Probenwochenende auf dem Hesselberg weiter
  • 1092 Leser

Karten für das Kirchenmusik- Festival

Vorverkaufsstart am 28. März
„Paradies“ lautet das Thema beim 26. Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd, das in diesem Jahr vom 16. Juli bis 10. August im Kontext der Landesgartenschau stattfindet. Nun startet der Kartenvorverkauf. weiter
  • 1186 Leser

Mobiles Theaterstück

Premiere von „Rattenklatschen“ bei der STOA e.V.
Die Spiel & Theaterwerkstatt Ostalb e.V. realisiert seit 2002 zahlreiche Theaterprojekte zur Gewaltprävention für Kinder und Jugendliche im Ostalbkreis. Neuestes Stück ist „Rattenklatschen”, eine mobile Theaterproduktion, die direkt im Klassenzimmer gespielt werden kann. Premiere ist am Mittwoch, 2. April, um 14 Uhr im Theater auf der weiter
  • 913 Leser

Musik zur Gartenschau

Das Landesjugendorchester kommt nach Gmünd
Das Landesjugendorchester Baden-Württemberg ist zum Auftakt der Landesgartenschau am Freitag, 2. Mai, um 20 Uhr mit einem beeindruckenden Sinfoniekonzert im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu Gast. weiter
  • 1306 Leser

1400 Euro Zuschuss für E-Auto

Stadtwerke Schwäbisch Gmünd fördern Elektromobilität – Bald 23 Tankstellen im Stadtgebiet
Die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd erhöhen die Fördersumme für Anschaffung von Elektrofahrzeugen – kostenloses Auftanken mit Naturstrom inklusive. weiter
  • 3
  • 625 Leser

Aerocom unterstützt Picasso-Ausstellung

Das Gmünder Traditionsunternehmen Aerocom zählt nun auch zu den Unterstützern der Landesgartenschau. Der Marktführer der Rohrposttechnik fördert die Ausstellung „Bonjour Picasso - siebenmal Lebensfreude aus Antibes“, die vom 29. April bis zum 14. Juli im Museum im Prediger, gezeigt wird. Die extra zur Landesgartenschau konzipierte Ausstellung weiter
  • 1586 Leser

Benefizkonzert mit Cantate Domino

Erlös ist für Solwodi bestimmt
„Ich freue mich in dem Herrn“ – so ist das Konzert des Männerchorensembles „Cantate Domino“ am vierten Fastensonntag („Laetare“) überschrieben. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Frauenhilfsorganisation „Solwodi“ sind erwünscht. weiter
  • 400 Leser

Im Zentrum: Sozialpatenschaften

Aktion Familie präsentiert das Programm fürs Landesgartenschau-Jahr – Mitstreiter willkommen
Ein arbeitsreiches Jahr liegt vor der Koordinationsstelle von Aktion Familie und den Mitgliedern des lokalen Bündnisses für Familie in Gmünd. Beim jüngsten Treffen hat die Steuerungsgruppe Rückblick auf 2013 gehalten und grünes Licht für das Jahresprogramm 2014 gegeben. weiter
  • 469 Leser

So wird die Gartenschau möglich

Ehrenamtlich-kirchliche Mitarbeiter der Landesgartenschau auf Aufgaben vorbereitet
Ohne die vielen ehrenamtlichen Helfer für die Gmünder Landesgartenschau wären viele Veranstaltungen gar nicht möglich, erklärte Gartenschau-Geschäftsführer Manfred Maile am Mittwoch im evangelischen Augustinus-Gemeindehaus. Dort trafen sich rund 90 ehrenamtliche Helfer, die einer der Gmünder Kirchen angehören. weiter
  • 610 Leser

Junge Union: 30 Kandidaten für Kommunalwahl

Politikinteresse auf allen Ebenen
Bei der Kommunalwahl am 25. Mai werden so viele Kandidaten der Jungen Union (JU) antreten wie schon lange nicht mehr. Über 30 Mitglieder des JU-Kreisverbandes Ostalb gehen ins Rennen um die Plätze in den Kommunalparlamenten. weiter
  • 2
  • 573 Leser

Bettringer Katholiken besichtigen „Das besondere Angebot“

Eine 55-köpfige Gruppe der Bettringer Cyriakus-Kirchengemeinde unter Leitung von Stadtrechtsdirektor a.D. Dieter Schädel hat das neue Gmünder Rotkreuzzentrum in Augenschein genommen. Die Bettringer nennen dies „das besondere Angebot“ – und so wurde es dann auch vom DRK-Ehrenpräsidenten Professor Kuhnert aufgegriffen, der zusammen mit weiter
  • 1627 Leser

Erstmals steigt die Kinderzahl in Gmünd

U3-Betreuung über Ziellinie
Für Bürgermeister Dr. Joachim Bläse war es vielleicht die erfreulichste Nachricht des Sitzungsnachmittags im Rathaus: Vor Mitgliedern des Verwaltungs- und Sozialausschusses konnte er über eine steigende Kinderzahl berichten. „Das erste Mal in den zwölf Jahren, in denen ich Bürgermeister bin.“ weiter
  • 1
  • 476 Leser

Flaschenpfand gegen Armut und Benachteiligung

Scheffoldschüler unterstützen vier Schüler aus den Slums in Cartagena in Kolumbien
Seit mehreren Jahren unterstützen die Scheffoldianer den „Verein zur Förderung des Schulprojekts Cartagena“ in Kolumbien. Das Gymnasium hat vier Patenschaften für Schüler aus einer Slumschule übernommen. weiter
  • 1
  • 638 Leser

Neue Mitglieder und Herausforderungen

Schützenverein Straßdorf zieht positive Bilanz – Thomas Wanner gibt den Vorsitz an Florian Dengler ab
Der Vorsitzende Thomas Wanner freute sich über ein voll besetztes Straßdorfer Schützenhaus und eröffnete die Mitgliederversammlung. Auf dieser gab Wanner seinen Vorsitz auf. Zum Nachfolger gewählt wurde Florian Dengler. Beschlossen wurde auch eine Beitragserhöhung. weiter

Im Remstal wird’s verbindlich

16 Kommunen und Region Stuttgart unterzeichnen Vereinbarung für die Interkommunale Schau
Die Interkommunale Gartenschau Remstal 2019 nimmt weiter Gestalt an. 16 Kommunen sowie Vertreter des Verbands Region Stuttgart haben in Anwesenheit von Minister Alexander Bonde und Regierungspräsident Johannes Schmalzl die Vereinbarung unterzeichnet. weiter
  • 450 Leser

Warnstreik – vier Kitas geschlossen

Aalen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für heute, Donnerstag, zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Betroffen sind die städtischen Kindergärten im Greut, im Scheurenfeld (Dewangen), Milanweg (Unterrombach) und Hokuspokus (Wasseralfingen), teilt die Stadtverwaltung mit. Sie sind den ganzen Tag geschlossen. Die Stadt macht außerdem weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Flora - in Bildern eingefangen“

Die Galerie Spitalmühle zeigt Werke zweier Künstlerinnen, Brigitte Beyer und Heilwig Kafka, die seit 20 Jahren künstlerisch, das heißt vor allem malend, tätig sind. Am Freitag, 28. März, um 17 Uhr beginnt die gemeinsame Ausstellung unter dem Titel „Flora - in Bildern eingefangen“. Die Galerie Spitalmühle ist von Montag bis Freitag, von 10 weiter
  • 276 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DIETRICH „PIANO“ PAUL kommt

Vergessen Sie Gewohntes in Sachen Comedy und Kabarett. Dr. Dietrich Paul, Mathematiker, Musiker und Kabarettist, greift am Samstag, 29. März, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt ein wirkliches Problem auf (Stichwort Schule und die deutsche Bildungsmisere). Vorverkauf in i-Punkt (07171) 603 4250. weiter
  • 664 Leser

Frühjahrskonzert des MV Weiler

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Am Samstag, 29. März findet in der Bernhardushalle Weiler in den Bergen das Frühjahrskonzert des Musikvereins Weiler statt. Neben dem Musikverein Weiler werden auch die Jugendkapelle des MV Weiler, die Bläserklasse der Grundschule Weiler sowie der Musikverein Ruppertshofen das Konzert mitgestalten. weiter
  • 1651 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kikife: Kleiner Rabe Socke

Der Schauspieler Joachim Kaps gastiert am Freitag, 28. März beim 21. Kikife 2014 und wird eine Lesung halten. Gemeinsam mit dem kleinen Raben liest „Achim“ Sockes Lieblingsgeschichten. Im Anschluss gibt es die Vorführung des Films „Der kleine Rabe Socke“, Beginn 14 Uhr, Eintritt: 3,50 Euro. weiter
  • 3
  • 917 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen Ak Schule/Wirtschaft

Die nächste Veranstaltung des Arbeitskreises Schule/Wirtschaft ist am Montag 7. April, um 14.30 Uhr in der Hornbergstraße 27, im Franziskus Gymnasium Mutlangen. Anmeldung bis Freitag, 28. März, an die obenstehende Postadresse der Schule oder per Mail an Schulleitung@04125003.schule.bwl.de weiter
  • 579 Leser

Altersgenossen bei sonniger Skiausfahrt

Kürzlich hat der AGV 1958 Schwäbisch Gmünd eine Wochenend-Skiausfahrt nach Grainau unternommen. Bei besten Skiverhältnissen und Sonnenschein vergnügten sich die Altersgenossen auf der Skipiste. Das anschließende Wellness-Programm im Hotel durfte natürlich nicht fehlen. Gut gelaunt gab es sonntags außerdem eine Wanderung um den Hopfensee mit Stärkung weiter
  • 1613 Leser

Die Gewinner fürs Infotainment

Schwäbisch Gmünd. Evi Sachsenmaier aus Gmünd, Heike Arnold aus Gmünd, Martina Bulling aus Spraitbach, Karl Banzaff aus Lorch und Angela Zengerle aus Gmünd sind die Gewinner von je zwei Eintrittskarten fürs Infotainment heute Abend um 19.30 Uhr im Stadtgarten. Die Karten liegen an der Abendkasse. Bitte Ausweis mitbringen. weiter
  • 1652 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Duo „Dui do on de Sell“ in Böbingen

Das schwäbische Duo „Dui do on de Sell“ gastiert am Freitag, 28. März, um 20 Uhr mit dem Programm „Das Zauberwort heißt BITTE“ in der Böbinger Römerhalle. Petra Binder und Doris Reichenauer bieten urschwäbische Unterhaltung. Karten gibt’s s unter der Telefonnummer (07173) 1856012. weiter
  • 894 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heinrich Heines Liebeslyrik

Eine Stunde lang gesungene, deklamierte und gespielte Lyrik von Heinrich Heine mit den Künstlern Michael Chaim Langer und Joachim Günther gibt es am Donnerstag, 27. März, um 19.30 Uhr in der Aula des Rosenstein-Gymnasiums. Schüler zahlen 4 Euro, Erwachsene 7 Euro. Sarose-Mitglieder erhalten zwei Euro Ermäßigung. weiter
  • 597 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnittkurs in Mögglingen

Der Verein Bürger für Natur- und Umweltschutz unterm Rosenstein bietet am Samstag, 29. März, unter der Leitung von Kreisfachberater Franz-Josef Klement einen Schnittkurs an Spindeln, jungen Obstbäumen, Rosen und Sträuchern an. Treffpunkt ist der Spielplatz Silcherweg, Mögglingen (Kreisel Richtung Heuchlingen, dann rechts). Der Kurs dauert von 9.30Uhr weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schrottsammlung der Jugendinitiative

Am Samstag, 29. März, findet die Altmetallsammlung der Jugendinitiative Lautern statt. Gesammelt werden Elektrogeräte, Altmetalle, alte Batterien, Fahrräder, Dachrinnen, Rasenmäher, Heizkörper. In Lautern werden alle Straßen abgefahren. Bis 10 Uhr muss der Schrott an die Straße gestellt werden. In den umliegenden Gemeinden wird der Schrott auf Voranmeldung weiter
  • 244 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schrottsammlung der Kirchengemeinde

Die Schrottsammlung findet am Samstag, 29. März, ab 9 Uhr, Sammelplatz vor der Michaelskirche in Böbingen statt und wird von den Konfirmanden aus Böbingen und Schönhardt durchgeführt. Sie möchten ihren diesjährigen Konfirmandenpilgerweg damit finanzieren. Auf Wunsch werden die Gegenstände auch abgeholt. In diesem Fall sollten sie an der Straße abgestellt weiter
  • 325 Leser

Zahl der Mitglieder steigt stetig

Landesgartenschau bringt Arbeit für den Obst- und Gartenbauverein Bettringen
Bei der Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins (OGV) Bettringen freute sich Versammlungsleiter Helmut Reubold über steigende Mitgliederzahlen und aufs Landesgartenschaujahr. weiter
  • 498 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahrskonzert in Hussenhofen

Am Samstag, 29. März, gestaltet der Gesang- und Musikverein „Cäcilia“ Hussenhofen um 19.30 Uhr in der Mozarthalle in Hussenhofen sein Frühjahrskonzert. Das Blasorchester und das Jugendorchester unter der Leitung von Jana Rabl, der Gemischte Chor der „Cäcilia“ und der Chor „Chorisma“, geleitet von Carsten Weber, präsentieren weiter
  • 122 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wallfahrtsgottesdienst auf Salvator

Die Tradition, an Freitagen in der Fastenzeit Wallfahrtstage auf dem Salvator zu halten, wird auch 2014 fortgesetzt. Prediger und Zelebrant ist am Freitag, 28. März, Pfarrer Dr. Jean Hilaire Nyimi-Vita. Die Predigten nehmen thematisch die „Ich-bin-Worte Jesu“ aus dem Johannesevangelium auf. Es besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakramentes weiter
  • 309 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wild signiert bei Herwig

Seit einer Woche ist „Realmord“, das Erstlingswerk des Autors Ralph Wild, im Handel erhältlich. Am Samstag, 29. März, gibt es in der Buchhandlung Herwig eine Signierstunde. Wild wird zwischen 11 Uhr und 12.30 Uhr jedes Buch persönlich signieren. weiter
  • 572 Leser

Ein „Püppchen“ zu Gast

Am BAW Theaterstück über Essstörungen
„Vorhang auf“, hieß es kürzlich im Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd. Das Jugendtheaterstück „Püppchen“ zum Thema Essstörung erzählte den Kursteilnehmern realitätsnah die Geschichte zweier junger Mädchen. weiter
  • 376 Leser

Nach Kurs am Arbeitsmarkt sehr gefragt

Umschulung an der TA
„Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem heutigen Umschulungsstart“, mit diesen Worten und den Wünschen einer großen Portion Durchhaltevermögen und viel Entfaltungsfreude begrüßte Michael Nanz, Geschäftsführer der Technischen Akademie Schwäbisch Gmünd, die neuen Umschüler zum Maschinen- und Anlagenführer. weiter
  • 269 Leser

Neubau an der Stauferklinik?

Notaufnahme muss dringend erweitert werden – Krankenhausausschuss diskutiert Varianten
Die Anforderungen steigen und steigen. Die Patientenzahlen auch. 2004 wurden in der Notaufnahme des Stauferklinikums 16 430 Patienten behandelt. Bis 2013 hat sich diese Zahl auf 26 466 erhöht. Nicht ohne Folge. Die Kapazität der Räume ist restlos erschöpft. Erweitern oder neu bauen, ist die Frage. Vorgeschlagen wird Letzeres. weiter
  • 5
  • 908 Leser

Sanierung erst 2015

Straße zwischen Gmünd und Straßdorf muss warten
Das Straßenstück zwischen Gmünd und Straßdorf wird saniert. Allerdings erst nach der Gartenschau. Dies sagte Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum am Dienstag im Ortschaftsrat. weiter
  • 1
  • 366 Leser

Schulverein und „Kulturzeugnis“

Der Schulverein „Sarose“ ging aus dem 1986 gegründeten Freundeskreis des Gymnasiums hervor. Der Verein besteht seit 14 Jahren und hat mittlerweile rund 650 Mitglieder. Der Vorstand ist paritätisch mit Lehrern, Eltern und Schülern besetzt.In diesem Schuljahr organisiert der Verein rund 70 Veranstaltungen, darunter Vorträge, Theaterausfahrten weiter
  • 184 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Straßdorfer Kommandant bestätigt

Bei der Straßdorfer Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend wurde die Wiederwahl des Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Straßdorf, Ralf Irdenkauf, sowie seines Stellvertreters Stefan Verreschi einstimmig bestätigt. Ortsvorsteher Werner Nußbaum gratulierte den Gewählten. weiter
  • 624 Leser

Grünes Band eröffnet Kunstweg

Acht Künstlerinnen und Künstler präsentieren sich entlang des Josefsbachs
20 Meter lang, 20 Zentimeter breit und grün: Das grüne Band aus Glas, versenkt im Josefsbach, ist Symbol für die Landesgartenschau und eines von acht Kunstwerken am neu geschaffenen Uferweg. Jetzt hat Glaskünstlerin Alkie Osterland die Josefsbach-Inszenierung mit einem Meterstück ihres Werks eröffnet. weiter
  • 715 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDr. Walter Swoboda, Im Fuggerle 54, zum 93. GeburtstagErika Scheffler, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 89. GeburtstagElfriede Reisert, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 85. GeburtstagManfred Lenz, Gartenstraße 10, zum 81. GeburtstagRuth Klenk, Kettelerstraße 86, Lindach, zum 80. GeburtstagAngela Mayer, Rainhalde 14, Hussenhofen, zum weiter
  • 439 Leser

48 Paar Socken für Seniorenfüße

Die Alfdorfer Landfrauen kamen zum Kaffeklatsch im Pfahlbronner Pflegeheim Stiftungshof im Haubenwasen. Gemeinsam mit den Senioren genossen sie das Klavierkonzert von Hans Benseler. Seit drei Jahren engagieren sich die Landfrauen unter Leitung von Gudrun Carbon-Segan für soziale Projekte. So wurden für die Krebspatienten der Stauferklinik Mützchen gehäkelt weiter
  • 570 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Akkordeon Ladylike in Abtsgmünd

Das Akkordeonorchester Abtsgmünd stellt bei seinem Konzert am Samstag, 29. März, seine neue Dirigentin Claudia Beck vor. Karten sind bei den Musikern und bei der Gemeindekasse Abtsgmünd, Telefon (07366) 8225 oder unter www.abtsgmuend.de: Kultur - Kulturprogramm - Eintrittskarten, erhältlich. weiter
  • 637 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Schechingen

Die Jugendgruppe der Fischerfreunde Schechingen sammelt am Samstag, 29. März, ab 9 Uhr in Schechingen, Leinweiler sowie den umliegenden Gehöften Altpapier. Das Altpapier muss gebündelt oder in Kartonagen gut sichtbar am 8.30 Uhr bereitgestellt werden. Plastiksäcke und Altpapiertonnen sind nicht zulässig. weiter
  • 579 Leser

Dschungelklima auf der Haut spüren

Die Kinder des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch besuchten mit ihren Erzieherinnen die Wilhelma. Bei ihrem aktuellen Thema Dschungel legten sie dort den Schwerpunkt auf die Pflanzen- und Tierwelt im Dschungel und konnten bei einer Führung im Amazonashaus viel Wissenswertes erfahren. Das Klima mit bis zu 80 Prozent Luftfeuchtigkeit spürten weiter
  • 488 Leser

Französisch zum Jubiläum

Waldstetten. 2014 feiert Waldstetten das 50-jährige Bestehen der Freundschaft zur Partnergemeinde Malzéville in Frankreich. Vor diesem Hintergrund bietet die Volkshochschule einen Französischkurs für Anfänger an. Der Kurs über fünf Abende in der Musikschule, Raum 301, geht jeweils mittwochs von 19.30 bis 21 Uhr und beginnt am 30. April. Anmeldung im weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jazz im Gschwender Musikwinter

Zum Abschluss des Musikwinter-Jazzclubs kommt am Samstag, 29. März, um 20 Uhr die Band „For Free Hands“ ins Bilderhaus nach Gschwend. Ein „East meets West“-Jazzprojekt, das den Soundtrack für ein zusammenwachsendes Europa liefert – mit zeitgenössischem Jazz, ohne die traditionellen Wurzeln der Balkanmusik zu vernachlässigen. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreisputzete braucht Helfer

Auch 2014 findet eine kreisweite Putzete am Samstag, 29. März statt. Damit diese in Spraitbach wieder erfolgreich durchgeführt werden kann, werden alle Spraitbacher Vereine und Privatpersonen und sonstige Gemeinschaften aufgerufen, daran teilzunehmen. Anmeldung unter der Telefonnummer (07176) 656321 oder per E-Mail an schuster@spraitbach.de. weiter
  • 436 Leser

Kuscheltierisches Abenteuer

Lorch. Hintertürgeschichten bietet Christoph Buchfink am Freitag, 28. März, um 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Lorch. Er spielt drei kurze Erzählungen mit Figuren, Musik und viel Gefühl für Kinder von drei bis neun Jahren und für Erwachsene. Der Eintritt für dieses kuscheltierische Vergnügen kostet 4 Euro für Kinder und Erwachsene. Vorverkauf weiter
  • 613 Leser

Versammlung des Tennisclubs

Waldstetten. Zur Mitgliederversammlung lädt der Tennisclub Waldstetten alle Mitglieder am Freitag, 28. März, ein. Die Veranstaltung im Clubheim beginnt um 20 Uhr. weiter
  • 898 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zauberkurs für Kinder

Die VHS in Mutlangen bietet am Samstag, 5. April, einen Einsteigerkurs „Kinder von acht bis elf Jahren lernen zaubern“ an. Von 11 bis 15 Uhr findet der Kurs in der Werkrealschule in Mutlangen statt. Zum Schluss erhält jeder „Zauberlehrling“ eine Urkunde. Nähere Info bei Brigitte Klammer unter (07171) 73880. Anmeldeschluss ist weiter
  • 451 Leser

Erfolg- und ereignisreich

Hauptversammlung des GMV Concordia Durlangen
Ein erfolgreiches und ereignisreiches Jahr liegt hinter den aktiven Mitgliedern des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen. Es gab von den Orchestern und Chören Spannendes zu berichten. weiter
  • 451 Leser

Erster Eindruck zählt

Bewerbungstraining an der Realschule Mutlangen
Die Ausbildungsnacht im Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd gab den Startschuss, nun läuft an der Realschule Mutlangen in allen Klassen der Stufe 9 ein intensives Bewerbertraining. weiter

Infos zur Musik

Fast drei Stunden Information zu Instrumenten, Stimme und der Ausbildung an der Abteilung Kunst waren kürzlich in der Musikschule Waldstetten angesagt. 18 Lehrkräfte und die Musikschschulverwaltung zogen alle Register, um Interessierten alle möglichen Fragen zu beantworten. Begreifen im wahrsten Sinne des Wortes war zudem groß geschrieben, jeder der weiter
  • 264 Leser

Kandidaten der Freien Wähler

Waldstetten. Die Freie Wählervereinigung Waldstetten/Wißgoldingen hat bei der Nominierungsversammlung im „Veit“ für die Gemeinderatswahlen am 25. Mai folgende Kandidaten nominiert: Dieter Engelhardt, Angelika Menrad, Christian Bundschuh, Martin Mager, Alexander Abele, Elisabeth Duarte Neto, Michael Herkommer, Nicole Kälin, Dagmar Ludwig, weiter
  • 1568 Leser

Perspektiven für Gmünd

VHS, GT und Wirtschaft Regional laden zu Podium über Stadt im Aufbruch
„Schwäbisch Gmünd – Perspektiven einer Stadt im Aufbruch“ – zu einem Podium mit diesem Titel laden die Volkshochschule, die Gmünder Tagespost und Wirtschaft Regional am Donnerstag, 3. April, um 19.30 Uhr in die VHS. weiter

Schwabenrabatt am Freitag

Stuttgart. Das Landesmuseum Stuttgart gewährt am Freitag, 28. März, Schwabenrabatt: Bei der kostenlosen Führung um 15 Uhr kann man Schmuckstücke und Gebrauchsgegenstände bestaunen. Wie an jedem letzten Freitag im Monat gewährt das Museum Besuchern zwischen 14 und 17 Uhr freien Eintritt. Die Führung dauert bis 16.30 Uhr. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. weiter
  • 965 Leser

Jüngere Mitglieder fallen weg

Mitgliederversammlung des Turnvereins Wißgoldingen mit geringer Beteiligung
Von einem guten Sport- und Veranstaltungsjahr 2013 berichtete Julia Prößler, Vorsitzende des Turnvereins Wißgoldingen, bei der Hauptversammlung im „Adler“. Allerdings habe der Verein einige Mitglieder verloren. weiter
  • 448 Leser

Merlot aus dem Ländle

Erstmals französische Rotweinsorten aus dem Remstal
In Korb ist der erste Weinberg in Baden-Württemberg entstanden, auf dem die Sorten Merlot und Cabernet Sauvignon gepflanzt werden konnten. Die Rebflurbereinigung machte es möglich. weiter
  • 346 Leser

Vorfreude auf die Gartenschau

Ausflug zum Salvator
Die Leinzeller Schulkameraden von Pfarrer Franz Pitzal und „die Heuler“, ein Jugendkreis aus dem Leintal, besuchten auf Initiative von Wilhelm Seibold den Salvator. weiter
  • 5
  • 230 Leser

„Jugendarbeit hat hohen Wert“

Seit über 30 Jahren spielt Karate eine Hauptrolle im sportlichen Leben der Gemeinde – lizenzierter Verein
Sie haben dafür gesorgt, dass Täferrot sogar schon mal in der Bundesliga war: Die Karateka des SSV Täferrot sind eine feste Größe in der Gemeinde. Noch wichtiger als Leistungen und Erfolge ist Dojo-Leiter Ernst Kappel und seinem Trainerteam die Jugendarbeit. weiter
  • 588 Leser

GT an diesem Donnerstag in Täferrot

Interessierte sind willkommen
Die Gmünder Tagespost kommt an diesem Donnerstag, 27. März, nach Täferrot: mit diesen Sonderseiten und mit einem Pressestammtisch. Ab 19 Uhr sind alle Interessierten dazu in die Gaststätte „Leintalperle“ eingeladen. weiter
  • 314 Leser

Klein und aktiv: die Gemeinde Täferrot

Täferrot hat sich seinen dörflichen Charakter bewahrt. Erstmals 1298 als „Afrenrot“ urkundlich erwähnt, wohnen heute 1022 Menschen im Hauptort Täferrot und in den beiden Teilorten Tierhaupten und Utzstetten. Ehrenamtliches Engagement wird großgeschrieben, was insgesamt 15 Vereine und Vereinigungen bezeugen. Die größten Vereine sind der Liederkranz weiter
  • 388 Leser

Schulbauernhof in den Startlöchern

In Täferrot laufen die Vorbereitungen für ein Pilotprojekt innerhalb der Ganztagesbetreuung
Etwas Einzigartiges im Ostalbkreis ist momentan im Werden: Die Grundschule in Täferrot plant einen Schulbauernhof. Das Konzept steht, ein Förderkreis ist gegründet, und die Kinder sind begeistert. Durch den Umgang mit den Tieren im Rahmen einer Ganztagesschule lernen sie Kompetenzen fürs Leben. weiter
  • 642 Leser

Entscheidungsfreudig in die Zukunft

Bürgermeister Jochen Renner aus Täferrot ist ein Freund schneller Entschlüsse – nächstes Großprojekt: der Kindergartenneubau
Mit 1022 Einwohnern ist Täferrot eine kleine, aber aktive Gemeinde im Leintal. Bürgermeister Jochen Renner sieht gerade in dieser relativ kleinen kommunalen Einheit die große Stärke. Denn man kennt sich, hat kurze Wege und kann schnelle Entscheidungen treffen. So steht der Gemeinderat mit großer Mehrheit hinter dem größten Projekt dieser Zeit: dem Neubau weiter

Meterhohe Flammen - Riesiges Feuer auf dem Baustahlgelände

Einsatzkräfte arbeiten mit Hochdruck - Feuer greift auf andere Gebäude über -
Großbrand auf dem Baustahlgelände in Aalen. Feuerwehren arbeiten mit Hochdruck. Die Brandursache ist bislang unklar. Personen sind bislang offenbar nicht zu Schaden gekommen. Gegen 23 Uhr besteht noch die Hoffnung, zumindest einzelne Reste der historischen Gebäudeteile erhalten zu können. Den Schaden schätzt die Polizei am Abend auf eine siebenstellige weiter

Schulverein schätzt Querdenker

Konzerte, Theater, Opern, Vorträge: „Sarose“ will Kultur für alle zugänglich machen
Kultur für alle zugänglich machen, das will der Schulverein „Sarose“ vom Rosenstein-Gymnasium. Das Angebot wird dankbar angenommen. Die Schüler können sich sogar um ein „Kulturzeugnis“ bemühen. Dafür müssen sie allerdings zumindest einmal in die Oper gehen. weiter
  • 750 Leser

Hüttengaudi, die Zweite

Um den Rosenstein wird am Samstag rustikal gefeiert
Sieben Veranstaltungsorte, gutes Essen und Trinken, dazu Livemusik: Die Veranstalter der zweiten „Hüttengaudi“ wollen am Wochenende wieder viele Besucher nach Heubach locken. weiter
  • 961 Leser

Jugend des Roten Kreuzes zeltet

Heubach-Lautern. Auch dieses Jahr veranstaltet die Jugend des Roten Kreuzes des Kreisverbands Schwäbisch Gmünd am Lauterner Sportplatz ein Zeltlager. Vom 3. bis zum 9. August gibt es verschiedene Aktivitäten und Workshops unter dem Motto „Piraten“.Nichtmitglieder zahlen 120 Euro. Für Mitglieder des Jugendrotkreuzes gilt ein reduzierter Betrag. weiter
  • 403 Leser

Campen an der Adria

Freizeitprogramm der Jugendinitiative Lautern
Mit dem Fahrrad an den Bodensee oder campen an der Adria: Die Jugendinitiative Lautern hat wieder viele Freizeitangebote für den Sommer vorbereitet. weiter
  • 355 Leser

Betreuung funktioniert

Förderverein für Kinder und Jugendliche optimistisch
Zwei einschneidende Veränderungen gab es im vergangenen Jahr im Förderverein für Kinder und Jugendliche in Heubach: eine neue pädagogische Leiterin und ein neuer Lieferant für das Mittagessen. weiter
  • 439 Leser

Stadtbibliothek gewährt Einblick

Gmünds Bücherei ist seit 20 Jahren im Amtshaus am unteren Marktplatz
Die Gmünder Stadtbibliothek feiert in diesen Tagen. Der Anlass: Seit 20 Jahren ist sie im Amtshaus am unteren Marktplatz zuhause. Deshalb haben die Bibliotheksmitarbeiter ein buntes Programm auf die Beine gestellt. weiter
  • 738 Leser

Affentheater auf dem Schloss

„Kunst fördern und erleben“ zeigt Arbeiten der Träger des Kunstpreises der VR-Bank Aalen EG
Irmela Maier ist Künstlerin. Und eine Art Forscherin. Die Preisträgerin des VR-Bank-Kunstpreises 2014 widmet sich dem Dasein von Mensch und Tier. Dabei arbeitet die Karlsruher Künstlerin nicht mit Modellen, sondern beobachtet lieber. Einen Ausschnitt ihrer Arbeiten zeigt sie mit ihrem „Affentheater“ im Rahmen der Jubiläumsausstellung „Kunst weiter

Donnerstag Warnstreik - vier Kindertagesstätten bleiben zu

Aalen. Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft Verdi hat für Donnerstag, 27. März , zum ganztägigen Warnstreik aufgerufen. Die Stadtverwaltung Aalen informiert, dass aufgrund des Warnstreiks das Serviceangebot städtischer Ämter und Einrichtungen erheblich beeinträchtigt werden kann. So sind die städtischen Kindergärten

weiter
  • 2835 Leser

Störungen im Telefonnetz

Vodafone räumt technische Probleme im Großraum Aalen ein

Aalen. Im Großraum Aalen gibt es zurzeit Probleme bei Telefongesprächen, die über den Anbieter Vodafone laufen. Immer wieder kommt es zu Störungen und Unterbrechungen der Gespräche. Nach Angaben von Vodafone gibt es zurzeit technische Probleme im gesamten Großraum Aalen. Im Laufe des Tages sollen diese behoben werden,

weiter
  • 3706 Leser

Motor beginnt zu brennen

Technischer Defekt als Ursache

Essingen. Das Auto einer Essinger Bürgerin ist am Dienstagabend gegen 21 Uhr plötzlich in Brand geraten. Die Frau fuhr ihr Auto gerade in ihre Garage an der Hauptstraße, als es dabei aus dem Motorraum zu qualmen und brennen anfing, so das Polizeipräsidium Aalen. Die Frau habe richtig gehandelt und das Auto wieder aus der Garage

weiter
  • 5
  • 1784 Leser

Kunstobjekt aus dem Boden gerissen

Aufmerksamer Autofahrer beobachtete einen jungen Mann

Aalen. Ein 22-Jähriger hat in der Nacht zum Mittwoch gegen 1.20 Uhr zwei vor dem Landratsamt in der Stuttgarter Straße aufgestellte Kunstobjekte umgebogen bzw. aus dem Boden gerissen, so das Polizeipräsidium Aalen. Ein aufmerksamer Autofahrer beobachtete dies und verständigte die Polizei, welche den Verursacher an Ort und Stelle

weiter
  • 5
  • 2554 Leser

Gmünd wird am Donnerstag bestreikt

Breite Beteiligung erwartet
Die Dienstleistungsgewerkschaft verdi kündigt für den kommenden Donnerstag, 27. März, eine Ausweitung der Warnstreiks an. Auch Gmünd wird voraussichtlich stark betroffen sein. weiter
  • 5
  • 1737 Leser

Kein Kunstweg zu Kunstwegen

Förderverein Straßdorf kritisiert fehlendes Engagement der Stadt – „Wallfahrer“ ist nun finanziert
Straßdorfs „Wege zur Kunst“ werden nicht in dem Maß Teil der Gartenschau, wie sich dies deren Macher gewünscht hatten. Zu dem Skulpturenpfad wird es keine mit Kunstwerken gesäumte Anbindung geben. Nur einen „Zuweg“ ohne Kunstwerke, sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. weiter

Regionalsport (14)

Bestes Heimspiel der Saison

Handball,
Eine knappe 28:30 Niederlage kassierte die zweite Heubacher Mannschaft zu Hause gegen die TSG Giengen. Trotz allem hielten die Heubacher bis zum Schluss mit und lieferten das beste Saisonspiel. weiter
  • 286 Leser

Fit für den Lauf

Leichtathletik, Remstalmarathon: Trainingsgruppe
Im Rahmen der Landesgartenschau findet erstmals auch ein Marathon von Waiblingen nach Schwäbisch Gmünd statt. Dafür wurde nun extra eine Trainingsgruppe ins Leben gerufen. weiter
  • 314 Leser

Crailsheim fährt 5:0 Erfolg ein

Fußball, 2. Bundesliga
Mit einem klaren 5:0 Erfolg holten sich die Fußballfrauen des TSV Crailsheim den zweiten Auswärtssieg der Saison. Wobei das noch sieglose Schlusslicht TuS Wörrstadt kaum Paroli bieten konnte. weiter
  • 379 Leser

Klare Vorgaben

Karate: Lehrgang mit DJKB-Instruktor ein voller Erfolg
Bereits zum zweiten Mal richteten das Karate-Dojo „Keiko“ Leinzell und das Karate-Dojo „Keiko“ in Wetzgau sowie die Karate-Abteilung „Shotokan“ des TSB Gmünd einen Wochenend-Lehrgang aus. Die Leitung hatte DJKB-Instructor Ronny Repp (6. Dan) inne. weiter
  • 148 Leser

Spiel, Satz, Sieg und Qualifikation

Volleyball, Bezirksliga
Die Herrenvolleyballer der SG Durlangen/Spraitbach haben sich für die Relegation zum Aufstieg in die Volleyball-Landesliga qualifiziert. Ein Erfolg über Esslingen war ausschlaggebend. weiter
  • 380 Leser

TVH schließt als Tabellendritter ab

Volleyball, Bezirksliga
Im letzten Spiel der Runde erkämpfte sich die erste Damenmannschaft des TV Heuchlingen ein 3:0 über den SV Esslingen. Die Leintälerinnen beenden die Saison auf dem dritten Tabellenplatz. weiter
  • 384 Leser

Sergio Iadarola in Waldstetten

Kung Fu:
Großmeister des Wing Tjun Sifu Sergio Iadarola aus Hongkong besucht auf seiner EuropaTour die Black Belt Kung Fu Academy Waldstetten. Dort ist er am 6.4. zu Gast. weiter
  • 421 Leser

50m Rücken in Gmünder Hand

Schwimmen, Internationales Nachwuchsschwimmfest: SVG feiert den Gesamtsieg
Mit einem elfköpfigen Team reiste der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd am Wochenende zum Internationalen Nachwuchsschwimmfest des SV Gerlingen. Dort gab es auf der 25m-Bahn sieben Siege sowie je vier zweite und dritte Plätze. weiter
  • 169 Leser

In Zukunft mehr Startgemeinschaften

Leichtathletik, Ostalb-Kreistagung im Sportlerheim des TSV Hüttlingen
Bei der Leichtathletik Ostalb-Kreistagung in Hüttlingen standen die Probleme des demographischen Wandels häufig im Mittelpunkt der Diskussionen. Bei den Neuwahlen ergaben sich keine Änderungen. Außerdem gibt es neue Regeln in der Kinderleichtathletik. weiter
  • 966 Leser
SPORT IN KÜRZE

Pferdesportler tagen

Reitsport. Am heutigen Donnerstag veranstaltet der Pferdesportkreis Ostalb seine Hauptversammlung. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr im Gasthof Reichsadler in Mögglingen. Neben Berichten, der Entlastung und Wahlen wird Dr. Astrid Velsen-Zerweck, Leiterin des Haupt- und Landesgestüts Marbach, einen spannenden Vortrag halten zum Thema: „800 Jahre weiter
  • 2441 Leser
SPORT IN KÜRZE

Ü50-Bezirkssieger gesucht

Fußball. Die Mehrzweckhalle in Gschwend steht am Samstag im Zeichen des Seniorenfußballs: Die Ü50-Kicker spielen den Bezirkstitel aus. Der TSV Großdeinbach tritt dabei als Titelverteidiger auf. In zwei Gruppen werden die zehn Mannschaften ab 13 Uhr antreten. Folgende Teams nehmen teil: TSF Gschwend, SV Pfahlbronn, 1. FC Normannia Gmünd, FV Viktoria weiter
  • 1790 Leser

Vogt in Gmünd

„Die OP ist gut verlaufen“, sagt Skispringerin Carina Vogt am Tag nach dem Eingriff in München. Und: „Mir geht es ziemlich gut, und ich bin auch schon ganz munter, aber das Knie tut noch höllisch weh.“ Zwei bis drei Monate muss die Olympiasiegerin aus Waldstetten nun pausieren, ehe sie sich wieder die Sprungski anschnallen darf. weiter
  • 2
  • 1164 Leser

Überregional (91)

16-Jähriger unter Mordverdacht

Tagelang wurde die 18-jährige Lisa Marie aus Tornesch bei Pinneberg vermisst. Als man sie fand, war die junge Frau tot. Ein Jugendlicher aus der Nachbarschaft soll sie erwürgt haben. Ein Amtsrichter hat am Dienstag Haftbefehl wegen Mordes gegen einen 16-jährigen Nachbarn erlassen. Er soll die junge Frau von hinten umfasst und erwürgt haben, sagte der weiter
  • 626 Leser

Aalen rettet Punkt

Zweitligist mit 1:1 gegen Dresden
Mit kleinen Schritten kommt der VfR Aalen dem Klassenverbleib in der 2. Fußball-Bundesliga immer näher. Zwar reichte es für den VfR gestern nach einer erst in der zweiten Halbzeit ordentlichen Leistung nur zu einem etwas glücklichen 1:1 (0:0) gegen Dynamo Dresden. Damit hielt Aalen die auf dem Relegationsplatz stark abstiegsgefährdeten Gäste jedoch weiter
  • 526 Leser

Abschied vom Spießer-Idyll

Kleingärten werden zunehmend ökologisch wertvoll - Viele neue Trends
In Schrebergärten im Land wird es lebendig. Das liegt nicht nur am Frühling. Trockenmauern und "Insektenhotels" verwandeln die Parzellen in Biotope. Neue Anstöße geben Trends wie das "Social Gardening". weiter
  • 624 Leser

Auf einen Blick vom 26. März 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA Bor. Dortmund FC Schalke 04 0:0 Zuschauer: 77 600 (ausverkauft). Werder Bremen VfL Wolfsburg 1:3 (1:2) Tore: 0:1 Malanda (2.), 0:2 Perisic (10.), 1:2 Prödl (16.), 1:3 Arnold (80.). - Zuschauer: 37 270. Braunschweig FSV Mainz 05 3:1 (2:1) Tore: 1:0 Kumbela (18.), 1:1 Nicolai Müller (20.), 2:1 Nielsen (45.+3), 3:1 Kumbela (77.). Zuschauer: weiter
  • 574 Leser

Bayern feiert so früh wie nie zuvor

Nach 228 Tagen großer Dominanz war die historische März-Meisterschaft perfekt: Bayern München hat sich zum frühesten Meister der Fußball-Bundesliga-Geschichte gekrönt. Die Bayern feierten durch ein 3:1 bei Hertha BSC bereits sieben Spieltage vor Saisonende ihren insgesamt 24. DM-Titel. Coach Pep Guardiola (links) jubelt hier mit Thomas Müller. Foto: weiter
  • 439 Leser

Beauftragte für Behinderte in allen Landkreisen

Durch Behindertenbeauftragte in allen Kreisen im Südwesten möchte Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) die Situation von Menschen mit Handicaps verbessern. Die hauptamtlichen Kräfte sollen zur Pflicht werden, sagte sie am Dienstag, als sie die Eckpunkte für eine Neufassung des Behindertengleichstellungsgesetzes vorstellte. Das Land müsse den Städten weiter
  • 507 Leser

Das Erbe von Dr. Schreber

Gemüse für Arbeiter Zu Beginn des 19. Jahrhunderts wurden überall in Deutschland Kleingärten angelegt. Arbeiterfamilien konnten so ihren Speiseplan aufbessern. In der Industriellen Revolution entstanden viele Kleingärten neben den Fabriken. Der Ausdruck "Schrebergarten" geht indirekt auf den Leipziger Arzt Moritz Schreber (1808-1861) zurück. Er forderte weiter
  • 491 Leser

Das große Zittern

Heute steht in der Bundesliga der Kampf gegen den Abstieg im Blickpunkt
Das Spannendste an der Fußball-Bundesliga ist derzeit der Kampf gegen den Abstieg, in den fünf Teams involviert sind. Nicht so der FC Augsburg. Der will erstmals ein deutsches Top-4-Team schlagen. weiter
  • 619 Leser

Davis-Cup-Team ohne Verweigerer wohl chancenlos

Ohne die drei Verweigerer Tommy Haas, Philipp Kohlschreiber und Florian Mayer geht das deutsche Davis-Cup-Team als klarer Außenseiter ins Viertelfinale gegen Gastgeber Frankreich (4. bis 6. April). Teamkapitän Carsten Arriens nominierte für das verletzte Trio neben Tobias Kamke (Kiel) die Neulinge Jan-Lennard Struff (Warstein), Peter Gojowczyk (München) weiter
  • 717 Leser

Diana Ross: 70 Jahre und kein bisschen müde

Gut, dass der Traum der Soul-Diva Diana Ross nicht in Erfüllung ging, sonst wäre sie jetzt Modedesignerin. Stattdessen wurde sie ein Star, dem kein Berg hoch genug war. Heute feiert sie ihren 70. Geburtstag. weiter
  • 477 Leser

Digitale Hilfen im Unterricht

IT-Konzerne drängen in Schulen - Experten warnen vor zu viel Kommerz
Auf der Bildungsmesse Didacta stellen große IT-Konzerne Angebote für Kindergarten und den Schulunterricht vor. Der Philologenverband freut sich über digitale Hilfen, warnt aber auch vor Abhängigkeiten. weiter
  • 953 Leser

Dobrindt weitet Maut aus

Künftig kosten Lastwagen schon ab 7,5 Tonnen - Beifall von Grün-Rot
Bundesverkehrsminister Dobrindt (CSU) will die Lkw-Maut wegen sinkender Einnahmen auf mehr Bundesstraßen und kleinere Lastwagen ausdehnen. weiter
  • 428 Leser

Ebola breitet sich in Guinea aus

Verdachtsfälle nun auch in anderen Ländern
Die Ebola-Epidemie im westafrikanischen Guinea breitet sich aus. Im Nachbarland Liberia gibt es mehrere Verdachtsfälle, einen auch in Kanada. weiter
  • 461 Leser

Ein großes Dankeschön

Michelle Hunziker moderiert heute ihre erste eigene Show im ZDF
Heute Abend präsentiert die Moderatorin Michelle Hunziker im ZDF "Die große Überraschungsshow", etwas Lampenfieber inklusive. Die Sendung ist jenen gewidmet, die sich für andere einsetzen. weiter
  • 599 Leser

Elegante Architektur

Pritzker-Preis geht an den Japaner Shigeru Ban
Der japanische Stararchitekt Shigeru Ban (56) erhält den Pritzker-Preis 2014, die höchste Auszeichnung für Architekten. Am 13. Juni soll der Preis in Amsterdam überreicht werden, teilte die Pritzker-Stiftung in Chicago mit. Nach Gewinnern wie dem Amerikaner Frank Gehry, dem Italiener Renzo Piano und dem Brasilianer Oscar Niemeyer geht der seit 1979 weiter
  • 538 Leser

Eon kann AKW Grafenrheinfeld früher abschalten

Das Atomkraftwerk (AKW) Grafenrheinfeld kann früher vom Netz gehen als geplant. Die Staatsregierung habe dagegen keine Einwände, berichtete Staatskanzleichefin Christine Haderthauer (CSU) gestern nach der Sitzung des bayerischen Kabinetts. Damit bleibt dem Energiekonzern Eon die Entscheidung überlassen. "Wir sehen die Versorgungssicherheit Bayerns nicht weiter
  • 444 Leser

EU-Razzia bei Autozulieferern

EU-Ermittler haben die Geschäftsräume mehrerer Autozulieferer in der EU durchsucht. "Die Kommission befürchtet, dass die betroffenen Unternehmen gegen EU-Kartellrecht verstoßen haben", teilte die EU-Kommission in Brüssel mit. Die Namen der durchsuchten Hersteller von Abgasanlagen und auch die Firmensitze blieben ungenannt. Auf Nachfrage bestätigte der weiter
  • 564 Leser

Fall Kirch: Durchsuchung bei Deutscher Bank

Die Münchner Staatsanwaltschaft hat im Fall Kirch erneut die Deutsche Bank durchsucht. Sprecher der Behörde und der Bank bestätigten gestern die Aktion in Frankfurt. Hintergrund sind Ermittlungen gegen Top-Manager des Geldhauses - darunter Co-Chef Jürgen Fitschen wegen des Verdachts des versuchten Prozessbetrugs. Zudem seien die Ermittlungen ausgeweitet weiter
  • 625 Leser

Fernseh-Analyse macht Mut

VfB-Trainer Huub Stevens hat sein Team akribisch auf Nürnberg vorbereitet
Akribisch aufgearbeitet hat Huub Stevens das 1:0 gegen den Hamburger SV. Heute in Nürnberg will der Trainer des VfB Stuttgart eine bessere Leistung seiner neuen Schützlinge sehen. weiter
  • 576 Leser

Fluch auf Zentralklinikum?

Jahrhundertprojekt des Rems-Murr-Kreises soll im Juli bezogen werden
Über ein Jahr Verspätung, erhebliche Mehrkosten: Der Bau des Zentralklinikums im Rems-Murr-Kreis ist von Pannen geprägt. Nun ist der Einzug für Juli geplant - falls nicht noch etwas dazwischen kommt. weiter
  • 656 Leser

Flughäfen droht eine Streikwelle

Wer diesen Donnerstag von Deutschland eine Flugreise plant, könnte Probleme bekommen. Verdi ruft an Flughäfen zu Warnstreiks auf. weiter
  • 625 Leser

Fortschritt und Rückschritt

Lob Für Kasachstan gab es beim Atomgipfel Zuspruch von US-Präsident Barack Obama. Er lobte seinen kasachischen Kollegen Nursultan Nasarbajew bei einem Treffen für das Bemühen der Ex-Sowjetrepublik um die nukleare Sicherheit. Kasachstan hatte wie die Ukraine und Weißrussland 1994 durch das Budapester Memorandum als Gegenleistung für einen Nuklearwaffenverzicht weiter
  • 405 Leser

Frauenquote ab 2016 geplant

Die Frauenquote kommt: Ab 2016 sollen in den 108 größten Konzernen mindestens 30 Prozent der Aufsichtsräte Frauen sein. Weitere 3500 mitbestimmungspflichtige oder börsennotierte Unternehmen sollen bereits ab 2015 verbindliche Zielvorgaben zur Frauenförderung machen, und das nicht nur im Vorstand, sondern auch auf den beiden Führungsebenen darunter. weiter
  • 514 Leser

Freiwillige Vereinbarung bringt wenig

Freiwillig 2001 hat die rot-grüne Bundesregierung mit den Spitzenverbänden der Wirtschaft eine Vereinbarung über die Förderung von Frauen in der Chefetage geschlossen. Die Erfolge sind bescheiden: In den Vorständen der 200 größten Unternehmen saßen 2013 nur 40 Frauen unter 866 Männern. Ganze 4 Konzerne hatten eine weibliche Vorstandsvorsitzende. In weiter
  • 541 Leser

Friede sei mit deiner Stimme

Für den Frieden in Europa zu werben und nebenbei Wählerstimmen zu sammeln - das kann schief gehen. Die SPD machts vor. weiter
  • 558 Leser

Friedrichshafen will die Trophäe zurück

Heute beginnen die Volleyball-Playoffs
Zuletzt waren die Berlin Volleys zweimal deutscher Meister. Nun will der VfB Friedrichshafen den Volleyball-Titel zurück an den Bodensee holen. Zum Favoritenkreis in den Playoffs gehört auch Generali Haching. weiter
  • 432 Leser

Fährmann rettet Schalke einen Zähler

Viel Tempo, Kampf und Herzblut - aber keine Tore. Trotz großer Überlegenheit und hochkarätiger Chancen kam Vizemeister Borussia Dortmund im 144. Revierderby gestern nicht über ein 0:0 gegen den FC Schalke 04 hinaus und verpasste damit die Möglichkeit, den ärgsten Verfolger zu distanzieren. Die Königsblauen bestätigten zumindest ergebnismäßig ihren guten weiter
  • 657 Leser

Gipfel ohne Durchbruch

Bei der Atomsicherheit ziehen nicht alle Länder an einem Strang
Vertreter aus 53 Staaten waren nach Den Haag gereist, um die weltweite Atomsicherheit zu verbessern. Doch nur 35 sind zu weitgehenden Maßnahmen bereit. Russland und China etwa bleiben außen vor. weiter
  • 453 Leser

Gutes Omen?

Statistik Von den letzten elf Heimspielen gegen den VfB Stuttgart hat der 1. FC Nürnberg nur zwei gewonnen. In den letzten fünf Begegnungen beim Club ging der VfB nie leer aus. In das Trainer-Duell zweier Niederländer geht der Nürnberger Gertjan Verbeek mit der Hypothek von zuletzt vier Niederlagen in Folge. Wegen eines gebrochenen Nasenbeins fällt weiter
  • 453 Leser

Handball-Trainer: Streit vor Gericht

Die Attacken des Trainers Talant Dujshebaev vom polnischen Meister KS Vive Kielce gegen seinen Kollegen Gudmundur Gudmundsson von den Rhein-Neckar Löwen haben ein sportjuristisches Nachspiel. Das Sportgericht des Europäischen Handball-Verbandes (EHF) hat ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Der ehemalige Welthandballer hatte sich nach dem Achtelfinal-Hinspiel weiter
  • 588 Leser

Härtetest für die WM in Tokio

Für Deutschlands Tischtennis-Asse Timo Boll und Dimitrj Ovtcharov sind die German Open in Magdeburg die letzte Standortbestimmung vor der Team-WM Ende April in Tokio. "Das ist noch einmal ein richtiger Härtetest. Ich hoffe, schon WM-Niveau zu haben", sagte Rekord-Europameister Boll vor dem mit rund 100 000 Euro dotierten Turnier von heute bis Sonntag. weiter
  • 437 Leser

Investoren verlassen Russland

Milliarden an Kapital fließen wegen Krim-Krise ab
Die Krim-Krise lässt Investoren aus Russland fliehen. Der Kreml rechnet mit massiven Kapitalabflüssen. Vizewirtschaftsminister Andrej Klepach erwartet einem Bericht der "Financial Times" zufolge, dass im ersten Quartal bis zu 51 Milliarden Euro abgezogen wurden. Das würde bedeuten, dass innerhalb von drei Monaten mehr Geld das Land verlassen hätte als weiter
  • 394 Leser

Junge Kunsthalle Karlsruhe

Öffnungszeiten "Tor, Tor, Toor! Das Spiel der Spiele in der Kunst" wird bis 10. August in der Jungen Kunsthalle Karlsruhe gezeigt: Dienstag bis Sonntag und feiertags von 10-18 Uhr, Eintritt frei. Begleitveranstaltungen in Zusammenarbeit mit verschiedenen Sportvereinen runden das Programm der Jungen Kunsthalle zur WM 2014 ab. Die Fußballweltmeisterschaft weiter
  • 452 Leser

Kampfname: Saschko Bily

Alexander Musytschko, Koordinator des "Rechten Sektors" in der Ukraine, wurde erschossen
Er war ukrainischer Nationalist, Bandit und Antiheld der Revolution auf dem Maidan. Gestern wurde Alexander Musytschko, alias Saschko Bily, bei einem Polizeieinsatz in der Westukraine erschossen. weiter
  • 720 Leser

Karlsruhe setzt Politik beim ZDF Grenzen

Das Bundesverfassungsgericht hat den Einfluss von Politikern auf das ZDF beschränkt. Der öffentlich-rechtliche Rundfunk dürfe nicht zum "Staatsfunk" werden, entschied das Gericht. Der Anteil der Vertreter von Staat und Parteien in den Aufsichtsgremien dürfe höchstens ein Drittel betragen. Vertreter von ARD und ZDF begrüßten das Urteil. "Die Entscheidung weiter
  • 520 Leser

KOMMENTAR · FRAUENQUOTE: Nur ein Feigenblatt

Arbeite nur - die Freude kommt von selbst: Der Satz stammt von Goethe. Aus Sicht eines Mannes mag das ja stimmen. Als Frau allerdings macht Arbeiten nicht immer Freude. Denn es mangelt trotz aller Anstrengungen an Aufstiegschancen und damit an Aussicht auf besseren Verdienst. Ob die Frauenquote daran was ändern wird, ist fraglich. Gut, die große Koalition weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · LKW- MAUT: Richtiges Prinzip

Merkwürdig kleinlaut tritt Alexander Dobrindt auf, seit er auf dem Stuhl des Bundesverkehrsministers Platz genommen hat. Als CSU-Generalsekretär, im Bundestagswahlkampf, konnte es ihm nicht laut genug sein. Doch jetzt herrscht bei der Pkw-Maut, dem Lieblingsprojekt der Bayern, auffällige Funkstille - wie überhaupt bei der ganzen Verkehrspolitik. Die weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR: Schädliche Dominanz

Eine derart überlegene Mannschaft wie derzeit der FC Bayern München - das hat es in 51 Jahren Bundesliga noch nie gegeben. Trainer Pep Guardiola ist mit akribischer Arbeit das schier Unmögliche gelungen, den letztjährigen Triple-Sieger noch einmal ein gutes Stück voranzubringen. Selbst die größten Rivalen hegen nicht den leisesten Zweifel, dass der weiter
  • 382 Leser

Kompetenzen unter einem Dach

Konzentration Das neue Großkrankenhaus in Winnenden - das größte Hochbauprojekt des Landkreises - ersetzt die bestehenden Häuser in Backnang und Waiblingen. Beide hätten mit Millionenaufwand saniert werden müssen. Von der Zentralisierung im Gesundheitswesen des Rems-Murr-Kreises mit seinen rund 410 000 Einwohnern wird allein das Krankenhaus in Schorndorf weiter
  • 519 Leser

Krim-Krise sorgt für Verunsicherung

Deutsche Firmen befürchten neue Eiszeit
Die Furcht vor einer Lähmung wie zu Zeiten des Kalten Krieges wächst. In der Krim-Krise blickt die deutsche Wirtschaft mit Sorge nach Osten. weiter
  • 696 Leser

Lachen mit Sauli

Wir werden wohl nie erfahren, was der finnische Präsident Sauli Niinisto auf seinem kleinen Block notiert hat. Fest steht, dass Kanzlerin Angela Merkel sich während der Plenarsitzung des Atomsicherheitsgipfels köstlich darüber amüsiert. Der Rest der Veranstaltung verlief weniger heiter. (Seite 2) Foto: afp weiter
  • 584 Leser

LEITARTIKEL · ZDF-URTEIL: Absage an den Staatsfunk

Verfassungswidrig seit über einem halben Jahrhundert! Mit ihrem gestrigen Urteil zur grundgesetzwidrigen Zusammensetzung der ZDF-Aufsichtsgremien haben die Karlsruher Richter dem früh in den öffentlich-rechtlichen Rundfunk ausgeuferten Parteien-Staat erwartungsgemäß engere Grenzen aufgezeigt. Jetzt ist es quasi amtlich: Der von den Ländern 1961 geschlossene weiter
  • 539 Leser

Leitindex macht Verluste wett

Anleger hoffen auf weiter sinkende Zinsen
Der deutsche Leitindex hat nach positiv aufgenommenen Konjunkturdaten seinen Kursrutsch vom Vortag fast wettgemacht. "Der Dax kämpft sich wieder zurück", überschrieb Analyst Jens Klatt vom Broker DailyFX seine Markteinschätzung. Der unter den Erwartungen liegende Ifo-Index und eine gescheiterte russische Anleihen-Auktion hätten die Kauflaune trüben weiter
  • 532 Leser

Leute im Blick vom 26. März 2014

Gunter Gabriel Die Staatsanwaltschaft Hamburg ermittelt gegen den Schlagersänger Gunter Gabriel (71, "Hey Boss, ich brauch" mehr Geld"). Gabriels Ex-Freundin habe Anzeige wegen Körperverletzung erstattet, bestätigte die Staatsanwaltschaft. "Ich habe Papaya etwas hart am Oberarm angefasst, dass sie zwei blaue Flecke davontrug", sagte Gabriel. Er habe weiter

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Bei der Stuttgarter Waren- und Produktenbörse lagen gestern keine Notierungen vor. HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 t, inkl. MwSt: 273,52 EUR. SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 12. Woche 17.-23.03.14: S 61,9 v.H. 162-180 (165), E 57,9 v.H. 158-192 (161), U 53,4 v.H. 144-177 (150), S-P 59,1 v.H. (162), M 120-149 (134). Meldebasis: weiter
  • 667 Leser

Mateschitz wird nicht nervös

Red-Bull-Besitzer Dietrich Mateschitz glaubt trotz des Fehlstarts von Australien, dass sein Formel-1-Team bald auf dem Niveau von Auftaktsieger Mercedes sein wird. "Ich bin zuversichtlich, dass wir ab dem dritten Rennen zu Mercedes aufschließen können", sagte er vor dem Großen Preis von Malaysia am Sonntag. Mateschitz ist überzeugt, dass der viermalige weiter
  • 489 Leser

Mehr gefährliche Produkte

Explosive Wasserkocher und Schuhe mit hautreizenden Chemikalien: Die Zahl gefährlicher Produkte in Europa wächst weiter. 2013 haben Europas Kontrolleure 2364 Waren, die die Gesundheit gefährdeten, aus den Regalen verbannt. Das war ein Plus von knapp 4 Prozent gegenüber 2012, teilte die EU-Kommission bei der Vorlage des "Rapex"-Jahresberichts mit. Ein weiter
  • 531 Leser

Meister ohne Bierdusche

Der FC Bayern feiert nach einem 3:1 in Berlin den Meistertitel eher nüchtern
So früh in der Saison wie der FC Bayern München ist noch keine deutsche Mannschaft in 51 Jahren Fußball-Bundesliga deutscher Meister geworden. Mit dem 3:1 bei Hertha BSC sicherte sich der FCB seinen 24. Titel. weiter
  • 542 Leser

Mexiko feiert seinen größten Denker

Vor 100 Jahren geboren: Octavio Paz
Als Dichter machte sich Octavio Paz weit über Mexiko hinaus einen Namen. Er gilt als der vielleicht größte lateinamerikanische Intellektuelle seiner Zeit. Vor 100 Jahre wurde der Literaturnobelpreisträger geboren. weiter
  • 492 Leser

MH370: Protest in Peking

Angehörige geben Behörden und Fluggesellschaft Mitschuld
Angehörige der Unglücksmaschine MH370 geben malaysischen Behörden und der Fluggesellschaft eine Mitschuld an dem Unglück. In Peking kommt es deshalb vor der Botschaft zu Protesten. weiter
  • 442 Leser

Mit E-Bike und ohne Schweißflecken ins Büro

Elektro-Fahrräder kommen auch bei jungen Leuten in Mode
Früher war ein Rad mit Elektromotor etwas für ältere Leute. Heute ist von den jährlich vier Millionen verkauften Rädern jedes Zehnte ein E-Bike. Tendenz steigend. Die Mobilität verändert sich, sagen Experten. weiter
  • 829 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. März 2014

Mit Kuh- und Schweinkostümen ist ein Gaunerpärchen in Alfeld bei Hildesheim auf Diebestour gegangen. Laut Polizei haben die 21 Jahre alte Frau und der 27-jährige Mann zahlreiche Einbrüche gestanden. Das Pärchen war einer Streife aufgefallen, als es nachts auf dem Weg zum Einbruch in einen Wertstoffhof durch ein Gewerbegebiet schlich. Das Paar hatte weiter
  • 381 Leser

Nach Erdrutsch kaum Hoffnung für Vermisste

Nach dem schweren Erdrutsch im US-Staat Washington sehen die Behörden wenig Chancen, noch Überlebende zu finden. "Die meisten von uns hier glauben, dass wir niemanden mehr lebend finden werden", sagte der Leiter des Notfallmanagements von Snohomish County, John Pennington. 14 Tote hat die Schlammlawine bisher gefordert, die am Samstag 100 Kilometer weiter
  • 595 Leser

Noch mehr Geld und ein neuer Vertrag für Messi

Josep Maria Bartomeu, Präsident des spanischen Fußball-Meisters FC Barcelona, hat angekündigt, den Vertrag mit dem argentinischen Superstar Lionel Messi (26) schon bald verlängern zu wollen. Das Gehalt des viermaligen Weltfußballers soll in neue Dimensionen angehoben werden. "Er ist die Nummer eins, und wir haben schon mehrfach betont, dass er auch weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Bruder festgenommen Nach dem Tod eines elfjährigen Mädchens in Niedersachsen schweigt der festgenommene Tatverdächtige weiterhin. Bei dem 18-Jährigen soll es sich nach Medienberichten um den Bruder des Kindes handeln. "Das dementiere ich nicht, ich bestätige es aber auch nicht", sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Stade, Kai Thomas Breas. Die weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Theologe Biser gestorben Der katholische Theologe und Religionsphilosoph Eugen Biser ist tot. Er starb im Alter von 96 Jahren. Biser hatte sich mit seinem umfassenden Werk auch international einen Namen gemacht. Seine 150 Bücher und zahlreiche weitere Titel wurden in viele Sprachen übersetzt und nahezu weltweit verbreitet. Eines der wichtigsten Anliegen weiter
  • 688 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Deutscher in Türkei in Haft Nach dem tödlichen Angriff mehrerer europäischer Dschihadisten auf einen Kontrollpunkt im Süden der Türkei sitzt ein deutscher Verdächtiger in Haft. Laut "Spiegel Online" handelt es sich um einen 18-jährigen Berliner, gegen den die Staatsanwaltschaft in der deutschen Hauptstadt seit Herbst 2013 wegen der möglichen Vorbereitung weiter
  • 510 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Daum muss gehen Fußball Trainer Christoph Daum und der türkische Erstligist Bursaspor gehen getrennte Wege. "Gerne hätte ich mit Bursaspor den Pokal und die Europa-League-Quali geholt. Beides ist möglich. Aufgrund der enormen Proteste der letzten Monate gegenüber dem Verein, habe ich aus Respekt und Verantwortung der Vertragsauflösung zugestimmt", so weiter
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Fußgänger tödlich verletzt Oberndorf am Neckar - Ein Fußgänger ist am Montagabend in Oberndorf am Neckar (Landkreis Rottweil) von einem Auto erfasst und tödlich verletzt worden. Wie die Polizei in Tuttlingen mitteilte, kam der 76-Jährige aus einer Gaststätte und trat plötzlich auf die Straße. Eine Autofahrerin konnte nicht mehr ausweichen. Der Mann weiter
  • 594 Leser

NOTIZEN vom 26. März 2014

Mütter arbeiten in Teilzeit Anders als ihre Männer arbeiten berufstätige Mütter in Deutschland überwiegend in Teilzeit. Laut Statistischem Bundesamt waren 2012 mit 69 Prozent mehr als zwei Drittel der erwerbstätigen Mütter auf Teilzeitbasis beschäftigt. Die Teilzeitquote der Mütter im Westen ist mit 75 Prozent deutlich höher als bei den Müttern im Osten weiter
  • 648 Leser

POLITISCHES BUCH: Chronik der europäischen Einigung

Wilfried Loth: Europas Einigung. Eine unvollendete Geschichte. Campus Verlag, Frankfurt a.M. 2014. 512 Seiten. 39,90 Euro. Als der Historiker Wilfried Loth im Oktober letzten Jahres das Manuskript für sein neues Buch über "Europas Einigung" ablieferte, war weder von der Krim-Krise noch gar von der Gefahr die Rede, dass der Kontinent in Zeiten und Reaktionen weiter
  • 493 Leser

RANDNOTIZ: Datenbrett vor dem Kopf

Als ehrlicher Bewunderer allen technischen Fortschritts nimmt man ja begeistert teil an der Verdichtung der Materie. Ganze Bibliotheken verschwinden in millimeterkleinen Chips, Raum und Zeit vergehen, wo der Mensch von zu Hause aus mit jedem Südseeinsulaner oder Alaska-Eskimo von Angesicht zu Angesicht kommunizieren kann. Irgendwann trägt das Individuum weiter
  • 511 Leser

Reid Anderson bleibt bis 2018

Der Kanadier Reid Anderson bleibt bis mindestens 2018 Intendant des renommierten Stuttgarter Balletts. Der Vertrag mit dem 64-Jährigen wurde verlängert, wie der Verwaltungsrat der Staatstheater gestern mitteilte. Anderson war 1996 zum Ballettdirektor des Stuttgarter Balletts berufen worden, ein Jahr später wurde er Ballettintendant. Stuttgarts Oberbürgermeister weiter
  • 474 Leser

Rentner-Ehepaar tot aufgefunden

Polizei geht von Gewaltverbrechen aus - Ermittlungen "in alle Richtungen"
Ein Doppelmord erschüttert Albstadt-Ebingen: Die Polizei hat ein Rentner-Ehepaar tot in seinem Haus gefunden. Machte das vermögende Paar die Täter per Online-Annonce selbst auf sich aufmerksam? weiter
  • 873 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 28)

Geliebte Frau? Dabei hatte sie ihm das Leben zur Hölle gemacht! Mir lief ein Schauder über den Rücken. Die unerschrockene Judith nickte nur ermutigend: "Wo möchtest du denn aufgeknüpft werden?" "Auf keinen Fall an einer Gardinenstange", sagte Wolfram. "Die habe ich persönlich nicht eben fachmännisch angedübelt. Am besten in der Garage oder im Keller, weiter
  • 599 Leser

Rot-schwarze Scharmützel

Zwischenbilanz der großen Koalition: SPD aktiver, Union beliebter
Vor 100 Tagen wurde nach quälenden Verhandlungen die aktuelle Regierung vereidigt. Die große Koalition hat seither eine Affäre erlebt. Etliche Projekte wurden initiiert - nun ist sie mit der Krim­Krise konfrontiert. weiter
  • 521 Leser

Schlager teilen das Land

45 Prozent der Deutschen können mit Helene Fischer und Co. nichts anfangen
Schlager-Hits dominieren regelmäßig die Charts und Helene Fischer geht als Favoritin in das Rennen um die Echo-Musikpreise (Donnerstag). Doch die Meinung der Deutschen zum Schlager geht auseinander. weiter

Sieben Jahre für Totschlag

Den gewaltsamen Tod einer Studentin auf der Nordseeinsel Juist muss ein junger Mann aus Nordrhein-Westfalen mit sieben Jahren und neun Monaten Gefängnis büßen. Der stark betrunkene Aushilfskellner habe die 23 Jahre alte Saisonarbeiterin aus dem Harz im Sommer 2013 nach einem Streit geschlagen, stranguliert und mit Sand erstickt, begründete am Dienstag weiter
  • 437 Leser

Starke Dosis Fußball

Ausstellung über das Spiel der Spiele in der Kunst
"Tor, Tor, Tor": Der Lieblingssport der Deutschen inspiriert nicht nur Fans, sondern auch Künstler in aller Welt. Mit dem Fußball als Motiv beschäftigt sich eine Ausstellung in der Jungen Kunsthalle Karlsruhe. weiter
  • 545 Leser

STICHWORT · LKW-MAUT: 35 Milliarden Euro Einnahmen

Seit dem Start der Lkw-Maut am 1. Januar 2005 hat der Betreiber Toll Collect rund 35 Milliarden Euro für die Bundeskasse eingenommen. Knapp 159 000 Spediteure mit gut einer Million Lkw sind mittlerweile registriert, mehr als die Hälfte kommt aus dem Ausland. In 776 000 Lastwagen wurden Bordcomputer zur automatischen Abrechnung eingebaut. Die bislang weiter
  • 554 Leser

Stoch appelliert an Bund

Bildungsminister fordert zur Didacta-Eröffnung mehr finanzielles Engagement
Die Frage bewegt Bildungspolitiker seit Jahren: Wie weit darf sich der Bund in die Politik der Länder einmischen, wie weit muss er mitfinanzieren? Auch auf der Bildungsmesse Didacta scheiden sich daran die Geister. weiter
  • 608 Leser

Technischer Defekt war die Brandursache

Ein Laptop soll den Brand in einem Einfamilienhaus in Rottweil in der Nacht zum Sonntag ausgelöst haben. Das gibt die Polizei bekannt. Beim Brand sind zwei 15-jährige Jungen ums Leben gekommen. Bei ihren Ermittlungen konnten die Kriminaltechniker der Kriminalpolizeidirektion Rottweil mit einem Brandsachverständigen den Ort eingrenzen, an dem das Feuer weiter
  • 594 Leser

Tricksereien beim Oldtimer-Verkauf

Experten warnen vor gefälschten Teilen
Oldtimer erfreuen sich in Deutschland steigender Beliebtheit. Experten raten, beim Kauf genau hin zusehen und sich vor Betrug zu schützen. weiter
  • 685 Leser

Vier weitere Altkennzeichen zugelassen

In Baden-Württemberg dürfen bald Autos mit vier weiteren Altkennzeichen unterwegs sein. Der Bund habe dem Antrag zur Wiedereinführung von CR (Crailsheim/Landkreis Schwäbisch Hall), KEL (Kehl/Ortenaukreis), LR (Lahr/Ortenaukreis) und WOL (Wolfach/Ortenaukreis) stattgegeben, teilte das Verkehrsministerium am Dienstag in Stuttgart mit. Die Vergabe der weiter
  • 567 Leser

Vier Wochen ohne Gomez

Schlechte Nachricht für Mario Gomez: Der deutsche Fußball-Nationalspieler droht wegen seiner neuerlichen Knieverletzung länger auszufallen als gedacht. Der Stürmer des AC Florenz, der sich fünf Wochen nach seinem Comeback beim 1:0 gegen Napoli eine Zerrung des Kollateralbandes im linken Knie zuzog, muss mindestens vier Wochen lang pausieren. Ein längerer weiter
  • 457 Leser

Vonn fährt bis zu den Spielen 2018

Lindsey Vonn arbeitet an ihrem Comeback. Dabei geht es der Amerikanerin nicht nur um die Heim-Weltmeisterschaft im kommenden Februar. Auch Olympia 2018 hat sie noch längst nicht abgeschrieben. Die 29-Jährige werde noch vier Jahre dabei sein, schrieb sie auf Twitter. Sie reagierte damit auf besorgte Anfragen, ob sie nach zahlreichen anderen Rücktritten weiter
  • 366 Leser

Vorfahrt für Frauen

Quoten und Zielvorgaben sollen Anteil in Führungsetagen erhöhen
Mehr Frauen auf die Chefsessel: Mit festen Quoten und verbindlichen Zielvorgaben will die Bundesregierung dafür sorgen, dass künftig deutlich mehr Frauen in den Führungsgremien vertreten sind. weiter
  • 697 Leser

Warnstreiks im Südwesten

Heute Nahverkehr in mehreren Städten betroffen
Der Tarifstreit im öffentlichen Dienst steuert am heutigen Mittwoch auf einen Höhepunkt zu. Die Gewerkschaft Verdi ruft zu Streiks im Nahverkehr in zahlreichen Städten auf, darunter Stuttgart, Ulm, Esslingen, Heilbronn und Baden-Baden. Am Donnerstag sollen die Streiks ausgeweitet werden. Dann sind nach Verdi-Angaben alle Bereiche des öffentlichen Dienstes weiter
  • 504 Leser

Weltgrößte Bildungsmesse

Branchentreff Die Didacta ist die weltweit größten Veranstaltung rund um das lebenslange Lernen und Bildung. Geöffnet ist der Branchentreff auf dem Stuttgarter Messegelände noch bis Samstag, jeweils von 9 bis 18 Uhr. Rund 900 Aussteller präsentieren Produkte und Dienstleistungen. Sie geben Einblicke in Trends und Entwicklungen für Erzieher, Lehrer, weiter
  • 608 Leser

WM-Mission: Fünfter Titel gegen den Frust

Eiskunstlauf: Olympia-Enttäuschung noch groß
Die Enttäuschung über Olympia-Bronze saß tief. Die Chemnitzer Savchenko/Szolkowy wollen nun bei der WM in Japan mit Titel Nummer fünf zum Abschluss ihrer gemeinsamen Karriere Geschichte schreiben. weiter
  • 590 Leser

Überraschungen sind Konzept der Sendung

Herzklopfen, Glücksgefühle, Emotionen stehen in der ersten abendfüllenden Sendung von Michelle Hunziker im Mittelpunkt. In der ersten Ausgabe, heute, 20.15 Uhr im ZDF präsentiert Hunziker Geschichten von besonderen Menschen, die in ihrem Leben Außergewöhnliches erlebt oder geleistet haben und mit einem Herzenswunsch überrascht werden: Zum Beispiel eine weiter
  • 401 Leser

Zahl der Beschwerden in Kitas sprunghaft angestiegen

Qualitätsverlust durch Zunahme von Quereinsteigern? - Eltern fordern bessere Qualifizierung
Der rasante Kita-Ausbau im Land hat Folgen: Nicht immer hält die Qualität Schritt. Die Zahl der Beschwerden von Eltern ist zuletzt angestiegen. Dann ist das Landesjugendamt gefragt. weiter
  • 914 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Brasilien herabgestuft Die US-Ratingagentur hat die Kreditwürdigkeit Brasiliens, der größten Volkswirtschaft Lateinamarikas von "BBB" auf "BBB-" gesenkt. Zwar sieht S&P Brasilien immer noch als sicheres Investitionsziel. Doch mit der Herabstufung liegt Brasilien nur noch eine Stufe vor dem sogenannten Ramschniveau, mit dem spekulative Anlagen gekennzeichnet weiter
  • 591 Leser

Zerwürfnisse in Kiew

Unter der neuen Führung droht die Ukraine im Chaos zu versinken
Verlust der Krim, hohe Schulden, Abspaltungsbewegungen im Osten: Die Führung in Kiew kommt mit dem Löschen der Brände gar nicht hinterher. Nun zerfleischen sich die einstigen Partner auch noch gegenseitig. weiter
  • 507 Leser

Zunächst mal muss er sich seine Studenten suchen

Denis Patkovic aus Calw wird in Tokio der erste Akkordeon-Professor Japans
Er zieht aus, um Japanern das Akkordeonspiel zu lehren. Als erster Professor für dieses Instrument wird Denis Patkovic aus Calw nach Tokio gehen. weiter
  • 601 Leser

Leserbeiträge (8)

Alice und Uli und Co!

Zu den Auftritten von Uli Hoeneß und Alice Schwarzer in Aalen:Der Auftritt des „armen“ Uli H. in der Aalener West-Stadt war mehr als peinlich! Die Berichterstattung und der Auftritt der Herren Kohn und Pfeiffer ebenso. Was die Stadt Aalen und die drei einladenden Damen Steybe, Haisch und Hinsen mit der „armen“ Steuersünderin weiter
  • 5
  • 2283 Leser

Großer Osterbasar

Das Kinderhaus der AWO, Hopfenstr. 51, lädt ein zum Tag der offenen Tür am Sonntag, 6. April 2014, 10 bis 16 Uhr. Lassen Sie sich verwöhnen von einer reichhaltigen Speisekarte und Kaffee und Kuchen. Versuchen Sie Ihr Glück in der Tombola, stöbern Sie im Bücherflohmarkt und bestaunen Sie die Kinderaktionen.

Der AWO-Ortsverein

weiter
  • 2411 Leser

VdK. Frühstück

Am Dienstag 1. April findet das VdK. Frühstück im Rettungszentrum statt. Beginn 9.00 Uhr.

Bitte Liederbücher mitbringen.

weiter
  • 1988 Leser

Schwäbisch-indisches Frühlingsfest

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, kocht wieder für den guten Zweck. Am kommenden Sonntag lädt der Verein seine Gäste ab 11 Uhr in die Heuchlinger Gemeindehalle zum schwäbisch-indischen Mittagessen ein. Neben einem indischen Reisgericht nach Originalrezept gibt es schwäbische Spezialitäten wie saure Kutteln

weiter
  • 2179 Leser

Erfolgreiche Rosenstein-Mostprämierung

Mögglingen

Die 18. Rosenstein-Mostprämierung brachte wider Erwarten eine Vielzahl von Mosten hervor. Nur wenige waren jedoch von wirklich guter Qualität. Dies trübte aber keinesfalls die Stimmung der Mostfreunde.

Obwohl die Apfelernte in vergangenen Herbst durch das kalte Frühjahr und die Hagelschäden des Sommers vielerorts

weiter
  • 4017 Leser

Generalversammlung am 28. März 2014

Die diesjährige Generalversammlung der TSF Gschwend findet am Freitag, 28.03.2014, im TSF-Vereinsheim statt. Beginn ist um 19.30 Uhr.Neben Berichten von Vorstandschaft, Abteilungen und Kassenprüfer sieht die Tagesordnung Entlastungen, Satzungsänderungen, Wahlen sowie Ehrungen vor.

weiter
  • 2068 Leser