Artikel-Übersicht vom Dienstag, 15. April 2014

anzeigen

Regional (103)

Das Ende der Apotheke am Markt

Die Apotheke Völter schließt Mitte Juni – Das Haus ist verkauft – Ins Erdgeschoss zieht Textilfilialist
Apotheker Michael Völter zieht die Reißleine: Die Apotheke am Markt – die älteste in der Stadt – schließt Mitte Juni. Damit endet gleichzeitig die Apothekertradition Völter nach 130 Jahren, in der vierten Generation. Das Geschäftshaus Marktplatz 8 ist verkauft, ins Erdgeschoss wird ein Textilfilialist aus Norddeutschland ziehen. Als Grund weiter

90 Ehrenamtliche stehen für den Einsatz am Fünfknopfturm bereit

Rund 90 ehrenamtliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sind bereit für ihren Einsatz auf dem Kirchplatz am Fünfknopfturm, freut sich Münsterpfarrer Robert Kloker. Dort präsentieren sich die christlichen Kirchen während der Landesgartenschau. Mit ihrer Präsenz geben die Ehrenamtlichen den Kirchen ein Gesicht und stehen als Ansprechpartner zur Verfügung. weiter
  • 5
  • 227 Leser

Die Mutlanger Straße wird bunter

In der Mutlanger Straße hat die Stadtverwaltung begonnen, den nördlichen Stadteingang im Blick auf die Landesgartenschau optisch aufzuwerten. Fahnen sollen manche Hausfassaden etwas verdecken, Farben die Geländer und Zäune in diesem Bereich verschönern. (Foto: Tom) weiter
  • 4639 Leser

Fassade im Windkanal getestet

Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie (fem), Ebener und Wahl beschreiben die Technik
Sie haben Mehrarbeit geleistet – und bares Geld gespart: Per Modell haben die Techniker der Firma Ebener im Windkanal die Statik der Goldfassade des fast schon zum Wahrzeichen gewordenen Forums getestet und so die Berechnungen realistisch korrigieren können. Vom sensationellen Bau berichteten jetzt die Herstellerfirmen. weiter
  • 137 Leser
POLIZEIBERICHT

Gartengeräte entwendet

Essingen-Hohenroden. In der Nacht von Sonntag auf Montag ist ein Unbekannter in ein Kleingartengrundstück an der Abzweigung Essingen/Hohenroden eingedrungen. Um auf das Grundstück zu gelangen, drückte der Täter den etwa einen Meter hohen Maschendrahtzaun nieder. Anschließend brach er einen dort aufgestellten Holzschuppen auf, aus dem er eine Gartenfräse weiter
  • 217 Leser
POLIZEIBERICHT

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 500 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Autofahrer in der Nacht von Samstag auf Sonntag verursacht hat, als er beim Ein- oder Ausparken einen im Salbeiweg abgestellten Daimler Benz A-Klasse beschädigte. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 1266 Leser
Karten im Vorverkauf beim Schönblick, telefonisch unter (07171) 97070 oder an der Tageskasse. weiter
  • 2701 Leser

Die Trends sind erkannt

Automatisierungstechnik in der Region stark verwurzelte Branche
Die dem Sondermaschinenbau angegliederte Automatisierungstechnik hat in der Region Ostwürttemberg einen hohen Stellenwert. Anwendungsgebiete gibt es zuhauf. Ziel der Branche ist stets eine effizientere und schnellere Produktion zu gewährleisten. Die Branche informiert über Trends. weiter
  • 1970 Leser
SCHAUFENSTER

Elke Wolter wird neue Kostümdirektorin

Mit Beginn der Spielzeit 2014/2015 wird Elke Wolter neue Kostümdirektorin des Staatstheaters Stuttgart.Von 2007 bis 2012 leitete sie die Kostüm- und Maskenabteilung der Salzburger Festspiele, von 2005 bis 2007 war sie Leiterin der Abteilung Kostüm und Maske der Ruhr-Triennale unter Leitung von Jürgen Flimm. Bereits von 2002 bis 2004 arbeitete sie bei weiter
  • 604 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Neuer Fachbetrieb für Rohrtechnik

Die Firma Autech gilt in der Branche als Spezialist für Rohrtechnik und Automatisierung. Seit 1. Dezember 2013 hat das Unternehmen von Geschäftsführer Rainer Wolf seinen Sitz im „Burren“ in Untergröningen. Der vorherige Standort war im benachbarten Sulzbach-Laufen gewesen. Im Portfolio haben Rainer Wolf und sein Partner Ralf Sauter die Projektierung, weiter
  • 2022 Leser

Ostermatinee in der Pauluskirche Heidenheim

Eine Matinee mit österlichen Werken für Posaune und Orgel gibt es am Ostermontag, 21. April, um 11 Uhr in der Pauluskirche Heidenheim. Zu Gast ist der gebürtige Westfale Matthias Sprinz. Zusammen mit Dörte Maria Packeiser an der Rieger-Orgel spielt er Werke von Bruno Bjelinski (Drei biblische Legenden), Joseph Guy Ropartz (Pièce in es-Moll), Jan Janca weiter
  • 1688 Leser

Unverändert gutes Rating für Banken

Volks- und Raiffeisenbanken
Die Ratingagentur Fitch hat ihr Verbundrating für die genossenschaftliche Finanzgruppe bestätigt. Darauf dürfen sich auch die acht Volks- und Raiffeisenbanken des Ostalbkreises berufen. weiter
  • 1541 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Zusatzausbildung an der Technischen Schule Aalen

Die Technikerschule Elektrotechnik an der Technischen Schule Aalen führt für die angehenden Techniker seit dem Schuljahr 2013/14 erstmals eine Zusatzausbildung im Bereich Leiterplatten- und Baugruppendesign durch. Hierbei erwerben die Fachschüler in Zusammenarbeit und mit Unterstützung des Fachverbands Elektronik-Design im ersten Schuljahr ihrer Weiterbildung weiter
  • 1357 Leser

Explosives Ei unterm Boden

Die gefundene Handgranate war 1917 in Deutschland hergestellt worden
Baujahr 1917, deutsches Fabrikat: So sachlich beschreibt Mathias Peterle vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg die Eierhandgranate, die am Montag bei Bauarbeiten im Mohrengässle gefunden wurde. Und: Sie war noch intakt, aber nicht unmittelbar gefährlich. weiter
  • 5
  • 307 Leser

Gratis zum High School Musical im Mai

Kartenverlosung der GT
Am 8. Mai startet das „High School Musical“ der MusicalKids im Stadtgarten. Mit etwas Glück können GT-Leser gratis dabei sein. Wir verlosen fünf Mal je zwei Karten unter Anrufern an diesem Mittwoch von 14 Uhr bis 14.15 Uhr. weiter
  • 205 Leser

GUTEN MORGEN

Wie viele Haushaltsgeräte erleichtern heute das Leben der Hausfrauen! Aber oft tolerieren wir das gar nicht, es gibt anderen Ärger, zum Beispiel den über unzuverlässige Handwerker, wie es bei Tante Klara war. Sie hatte die Wäsche – schwuppdiwupp! – in die Maschine gegeben und nun ging das Türchen nicht mehr auf. „Alles, was ich brauche, weiter
  • 188 Leser

Basis für tollen Panoramablick

Holzsteg für den Zeiselberg angeliefert und aufgestellt – Übergabe noch in dieser Woche
Der besondere Beitrag, den Holzbau Rieg zur Landesgartenschau leistet, nimmt Formen an. Am Dienstag wurde per Lastwagen der Aussichtssteg für den Zeiselberg angeliefert und mit Hilfe eines riesigen Krans installiert. weiter

Großbrand neben dem Sägewerk

In Reichertshofen ist eine Scheune abgebrannt – Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen
Eine Scheune im Abtsgmünder Ortsteil Reichertshofen ist am Dienstag abgebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf Wohnhäuser und ein angrenzendes Sägewerk übergreifen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mindestens 150 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. weiter

Explosives unterm Boden

Die gefundene Handgranate war 1917 in Deutschland hergestellt worden
Baujahr 1917, deutsches Fabrikat: So sachlich beschreibt Mathias Peterle vom Kampfmittelbeseitigungsdienst Baden-Württemberg die Eierhandgranate, die am Montag bei Bauarbeiten im Mohrengässle gefunden wurde. Und: Sie war noch intakt, aber nicht unmittelbar gefährlich. weiter
  • 5
  • 461 Leser

Großbrand neben dem Sägewerk

In Reichertshofen ist eine Scheune abgebrannt – Feuerwehr verhindert Übergreifen der Flammen
Eine Scheune im Abtsgmünder Ortsteil Reichertshofen ist am Dienstag abgebrannt. Die Feuerwehr konnte verhindern, dass die Flammen auf Wohnhäuser und ein angrenzendes Sägewerk übergreifen. Verletzt wurde niemand. Der Schaden wird auf mindestens 150 000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist noch nicht bekannt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bücherei geschlossen

Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat in der Woche nach Ostern am Ostermontag, 21. April und Mittwoch, 23. April, geschlossen. weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachgerechter Schnitt von Sträuchern

Zu welchem Zeitpunkt sollten die Sträucher geschnitten werden? Fachberater Franz-Josef Klement vom Landratsamt Ostalbkreis beantwortet diese und andere Fragen bei einem Schnittkurs des OGV Wißgoldingen. Treffpunkt ist am Donnerstag, 24. April, um 18 Uhr am Parkplatz vor der Kaiserberghalle. Neben praktischen Tipps gibt es umfangreiche Informationen weiter
  • 135 Leser

Simone Werz bleibt Vorsitzende

Neuwahlen bei der Jahreshauptversammlung des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten
Kürzlich fand im Sitzungssaal des Rathauses in Waldstetten die Jahreshauptversammlung des Kindergarten- und Schulfördervereins Waldstetten statt. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des Albvereins Waldstetten

Treffpunkt ist am 20. April, um 8.30 Uhr am Malzéviller Platz. Von dort führt Ludwig Waibel die Wandergruppe zum Ostermontagsgottesdienst auf das Schwarzhorn, mit anschließender Einkehr im Schwarzhornhaus. Weiter geht es über das Kalte Feld und den Hornberg zurück zum Ausgangspunkt. Die Wanderstrecke beträgt elf Kilometer, die Wanderzeit rund dreieinhalb weiter
  • 161 Leser

„Der Messias“ in hebräischer Sprache

Ein in Deutschland bislang einmaliges Projekt ist die Erstaufführung des „Messias“ von Grog Friedrich Händel in hebräischer Sprache. Solisten, Chor und Orchester „Laudamus Te Stuttgart“ sowie renommierte Solisten, Gastsänger und Instrumentalisten aus Israel werden unter der Leitung von Monica Meira Vasques dieses große Werk in weiter
  • 561 Leser

Im Dienste der Passion

Aalener Kantoreien mit gepflegter Choralkultur bei der Passionsmusik am Palmsonntag in der Stadtkirche
Mit den vielschichtigen Klängen aus Renaissance und Barock haben die Aalener Kantoreien am Abend des Palmsonntags auf die Geschehnisse der Karwoche eingestimmt. Der voluminöse, gepflegte Chorklang stellte sich unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und Urs Bicheler ganz in den Dienst der Passionstexte. weiter
  • 5
  • 534 Leser

Zuviel Schmerz und Tränen

Das Musical-Drama „Once we had a dream“ der Preda-Theatergruppe kann nicht gefallen
Ausbeutung, Umweltzerstörung, Sextourismus – Hoffnung? Die philippinsche Preda-Theatergruppe macht mit dem Musical „Once we had a dream“ im Weststadtzentrum Aalen auf Missstände in ihrem Heimatland aufmerksam. Und beeindruckt auf erschreckende Weise. weiter
  • 5
  • 703 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHauskapelle St. Ludwig Stiftung Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, Do, 10.15 Uhr, Katholischer GottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Do, 11.00 bis 12.00 Uhr, Beichtgelegenheit , 19.00 Uhr, Abendmahlsfeier mit Fußwaschung, anschl. Ölbergandacht, bis 22.00 Uhr stille Anbetung , Fr, 10.00 Uhr, Andacht am Heiligen weiter
  • 356 Leser

Alles dreht sich ums Ei

Ab Freitag Osterwochenende in der Wilhelma – Lämmer geboren
Am Osterwochenende dreht sich in der Wilhelma alles ums Ei. Wer schon immer wissen wollte, ob ein Krokodilei grün ist, wie das Ei im Huhn entsteht und was ein Straußenei wiegt – hier wird er oder sie es erfahren. Auch „Osterhasen“ werden an den Feiertagen präsent sein – samt ihrem Nachwuchs im Jungtieraufzuchthaus. weiter
  • 180 Leser
Kurz und bündig

An Ostern auf Entdeckungsreise

Die Führungen des Landesmuseums Württemberg am Ostersonntag versprechen Entdeckungen für Kinder und Erwachsene. Um 10.30 bis 11.30 Uhr findet eine Familienführung im Jungen Schloss durch die Mitmachausstellung „Märchenhaftes Russland“ statt (Beitrag Erwachsene 2,50 Euro / Kinder 2 Euro plus Eintritt, Anmeldung erforderlich unter Telefon weiter
Kurz und bündig

Neunkräutersuppe am Gründonnerstag

„Unsere Vorfahren haben am Gründonnerstag aus neun verschiedenen Wildkräutern eine Suppe gekocht, auf dass sie das ganze Jahr über gesund bleiben sollten.“ Kräuterpädagogin Barbara Schulz geht mit Alt und Jung in die Natur, um diese Kräuter zu suchen und über dem offenen Feuer eine solche Suppe zu kochen. Start ist am Donnerstag, 17. April, weiter
  • 107 Leser

Totalschaden auf der B 29

Urbach. Nicht angepasste Geschwindigkeit und der Alkoholkonsum eines 23-jährigen Autofahrers waren die Ursachen für einen Unfall am Dienstag kurz nach 1 Uhr auf der B 29. Der 23-Jährige fuhr zusammen mit seinem 20-jährigen Beifahrer in Richtung Aalen und kam kurz vor der Ausfahrt Urbach ins Schleudern. Er touchierte auf einer Länge von rund 250 Metern weiter
KURZ UND BÜNDIG

Feier der Osternacht in Lindach

Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt ein zur Feier der Osternacht in der St. Nikolaus Kirche in Lindach am Ostersonntag, 20. April, um 5 Uhr. Aus dem Dunkel von Karfreitag geht man gemeinsam in das Licht des Ostermorgens. Im Anschluss an den Gottesdienst gibt es ein gemeinsames Osterfrühstück. weiter
  • 397 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostereiertauchen im Gmünder Hallenbad

Am Karsamstag, 19. April, findet im Gmünder Hallenbad das Ostereiertauchen statt. Ab 15 Uhr werden Mitglieder der DLRG Schwäbisch Gmünd 400 bunte Ostereier in den Schwimmbecken verstecken. Alle Kinder und Jugendliche sind herzlich eingeladen, sich diese aus den Becken zu ertauchen. Das Ostereiertauchen kostet nicht extra, es sind nur die regulären Eintrittspreise weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Passionskonzert zum Karfreitag

Michael Nuber spielt Liszts Kreuzweg und andere Spätwerke in einem Benefizkonzert am Freitag, 18. April, zusammen mit dem Weststadt-Pfarrer Karl-Herrmann Sigel um 19 Uhr in der „Brücke“ Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstrasse 23. weiter
  • 385 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchenmusik in Lindach

Der Festgottesdienst am Ostersonntag, 20. April, um 10.45 Uhr wird mitgestaltet von einem Projekt-Chor unter der Leitung von Winfried Butz. Zur Aufführung kommen österliche Chorsätze und die Missa brevis in C von Robert Jones, einem zeitgenössischen englischen Komponisten. weiter
  • 711 Leser

Wirtschaftlichkeit ist das Maß

Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens zum Erneuerbaren Energie Gesetz
Das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) ist vor allem wegen der Suche nach Windkraftstandorten umstritten wie nie. Jetzt äußert sich Stadtwerke-Geschäftsführer Rainer Steffens zum Bund-Länder-Kompromiss. Für ihn ist besonders eine stärkere Förderung windschwacher Standorte wichtig. weiter
  • 1644 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Messias in hebräischer Sprache

Ein in Deutschland bislang einmaliges Projekt ist die Erstaufführung des ? Messias von G.F. Händel in hebräischer Sprache. Solisten, Chor und Orchester Laudamus Te Stuttgart sowie renommierte Solisten, Gastsänger und Instrumentalisten aus Israel führen unter der Leitung von Monica Meira Vasques dieses Werk in einer deutsch-israelischen Zusammenarbeit weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostermontagswanderung

Anton Schäfer führt die Wanderer am Ostermontag, 21. April, von Straßdorf über den Rechberg und Stuifen zum Schwarzhorn. Nach der Teilnahme am Gottesdienst geht es wieder zurück, wobei gegen 14.30 Uhr eine Einkehr im Gasthaus Stern in Metlangen geplant ist. Bei Fragen gibt der Wanderführer unter Telefon (07173) 915710 gerne Auskunft. Treffpunkt ist weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagsspaziergang am Limes

Die Gmünder Sonntagsspaziergänge mit den Limes-Cicerones ins Rotenbachtal bei Schwäbisch Gmünd starten wieder am Ostermontag, 21. April. Treffpunkt: 14.30 Uhr am Wanderparkplatz im Rotenbachtal. Bitte der Beschilderung Limes in Schwäbisch Gmünd / Kastelle und Römische Provinzgrenze folgen. weiter
  • 293 Leser

Vier Stationskreuze restauriert

Vier Stationskreuze in neuem Glanz – ein starkes Symbol für Schwäbisch Gmünd
Vier hohe Eisenkreuze mit goldenem Corpus Christi umschließen gleichsam den Gmünder Altstadtring. Sie geben der Stadt ein von der christlichen Tradition her bestimmtes Gepräge. Unübersehbar stehen die Kreuze als Zeugen einer über 130-jährigen bewegten Stadtgeschichte an prominenten Plätzen und Straßen. weiter
  • 246 Leser

Spende für das Herz Jesu-Brünnlein

Thomas Schmid, Bäckermeister und Betriebswirt, unterstützt nicht zum ersten Mal den Salvator-Freundeskreis. Schon beim Start der Salvator-Initiative war er zur Stelle. Er lieferte unter anderem Salvatorzipfe und Gebäck für die Wochenmärkte, versorgte das Arbeitsteam mit Vesper und steuerte Geldbeträge bei. Anlässlich eines halbrunden Geburtstages bat weiter
  • 178 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDInge Scheinert, Kiesäcker 30, zum 86. GeburtstagElwira Howard, Oderstraße 73, zum 85. GeburtstagFriedrich Tschervinski, Berliner Weg 39, zum 84. GeburtstagHerbert Edelmann, Klarenbergstraße 121, zum 82. GeburtstagElla Subtschik, Waldauer Straße 53, zum 81. GeburtstagKatharina Mathes, Jörg-Ratgeb-Weg 14, zum 80. GeburtstagWolfgang Müller, weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Energieautarkes Bartholomä

Zum Thema „Erneuerbare Energien für kleine Kommunen – Hintergründe und Möglichkeiten“, referiert Prof. Dr. Ing. Martina Hofmann von der Hochschule Aalen am Mittwoch, 16. April, um 19 Uhr im Dorfhaus Bartholomä. Hintergrund ist der im vergangenen Oktober von der Gemeinde begonnene Dorfentwicklungsprozess. In mehreren Arbeitsgruppen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Festliche Kirchenmusik in Heubach

Der Katholische Kirchenchor Heubach umrahmt den Festgottesdienst am Ostersonntag, 20. April, um 10.30 Uhr. Es erklingt die ‚Messe in D-Dur’ von Otto Nicolai. Es handelt sich um eine Komposition für vier Solostimmen, vierstimmigen Chor, Orgel und Streichorchester. Die Solisten sind Hanna Brune (Sopran), Birgit Herbst (Alt), Günter Mezger weiter
KURZ UND BÜNDIG

Karten schon vor Ostern kaufen

Die Heubacher Albvereinortsgruppe feiert Jubiläum. Das großes Festwochenende ist vom 29. Mai bis 1. Juni. Höhepunkte sind der Auftritt der Schwabenrock-Kultband Grachmusikoff am Freitag, 30. Mai, und der Kleinkunstabend mit Ernst Mantel und dem Duo „Freile, Franz“ am 31. Mai. Karten dafür gibt es im Vorverkauf in Heubach im Versicherungsbüro weiter

Ostermarkt auf Schloss

Abtsgmünd-Untergröningen. Rund 50 Aussteller aus der Region und darüber hinaus präsentieren am Ostersonntag und -montag, 20. und 21. April, jeweils von 11 bis 18 Uhr zahlreiche mit Herzblut gefertigte „Kunst- & Werke“ auf Schloss Untergröningen. Präsentiert werden Teddybären und Minipüppchen, Schmuck, Taschen, Mode- und Wohnaccessoires, weiter
  • 701 Leser

Wandertage in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Am Osterwochenende finden in Ruppertshofen die 43. Internationalen Wandertage statt. Gewandert werden kann am Samstag und Sonntag, 19. und 20. April, jeweils von 7 bis 13 Uhr. Zielschluss ist um 17 Uhr. Während dieser Zeit ist die Küche im Kultur und Sportzentrum Jägerfeld, Erlenstrasse 13, geöffnet. Mit einer fünf, zehn und 20 Kilometer weiter
  • 241 Leser

Festliche Konfirmation in Obergröningen

Zehn Konfirmanden aus Schechingen und Obergröningen waren es diesmal, die in den Kirchhof der evangelischen St. Nikolauskirche in Obergröningen mit den Klängen des Posaunenchors unter Leitung von Werner Mack einzogen: (oben, v.l.) Eva Pfeuffer, Thorben Erkert, Niklas Liebhart, Eileen Gold, Emily Derr, Verena Schuster, (unten, v.l.) Laura Röseler, Max weiter
  • 215 Leser

Firmung in der Seelsorgeeinheit Leintal gefeiert

67 Jugendliche und eine Erwachsene haben bei Gottesdiensten der Seelsorgeeinheit Leintal in Schechingen und Heuchlingen das Sakrament der Firmung empfangen. „Ist da jemand? Ja, da bin ich!“ lautete das Motto der Firmvorbereitung der vergangenen fünf Monate in den Kirchengemeinden Leinzell-Göggingen, Schechingen, Heuchlingen und Horn. Domkapitular weiter
  • 315 Leser

Hand in Hand für das Streuobst

Obst- und Gartenbauvereine
In den vergangenen Wochen konnte man in vielen Gemeinden im Raum Aalen kleinere und größere Gruppen von aktiven Menschen beobachten, die an Straßenrändern und Wiesen Streuobstbäumen mit Scheren, Sägen und Leitern fachmännisch zu Leibe rückten. weiter
  • 387 Leser

Informationen zum Bafög

Aalen. Der Ostalbkreis versteht sich als Bildungsregion und ist zuständige Behörde für Bafög- und Meister-BAföG-Anträge. Ausbildungsförderung – das sogenannte Schüler-BAföG – wird geleistet: für Schüler ab Klasse 10 der weiterführenden allgemein bildenden Schulen, Berufsfachschulen, einschließlich der Klassen aller Formen der beruflichen weiter
  • 368 Leser

Manchmal auch frontal

VBE: Nicht pauschal Frontalunterricht abwerten
Der Verband Bildung und Erziehung (VBE) Ostwürttemberg wendet sich gegen eine Abwertung des Frontalunterrichts. In der Öffentlichkeit werde in Zusammenhang mit der Diskussion um die Gemeinschaftsschule Frontalunterricht oft als Übel dargestellt. weiter
  • 273 Leser

Schulnote 1,6 für die Berater

Mitgliederversammlung der der Ortsbank Durlangen der Raiffeisenbank Mutlangen
Das betreute Kundenvermögen der Ortsbank Durlangen der Raiffeisenbank Mutlangen ist um 3,1 Prozent gestiegen. Dies und vieles mehr erfuhren Mitglieder und Kunden bei der Mitgliederversammlung in der Gemeindehalle in Durlangen. weiter
  • 246 Leser

Virtuelles Studieren

Hochschule Aalen etabliert Nachhaltigkeitsweg
Bildung für Nachhaltige Entwicklung (BNE) wurde in der Stadt und der Hochschule Aalen etabliert. Damit BNE abwechslungsreich vermittelt werden kann, wurde der virtuelle Kocher-Aal-Rombach-Nachhaltigkeitsweg, kurz KARN, ins Leben gerufen. weiter
  • 333 Leser

„Liebe – lebe – lache“

Buntes Frühjahrskonzert des Männergesangvereins Obergröningen mit Gastchören
„Liebe – lebe – lache“ – wie das Motto des Frühjahrskonzerts des Männergesangvereins Obergröningen lautete auch das erste Stück, das als Gastgeber der Männerchor aus Obergröningen unter der bewährten Leitung von Brigitte Dolderer bei diesem zu Gehör brachte. Mit Gast- und Kinderchören standen Sängerinnen und Sänger im Alter weiter
  • 116 Leser

Beerdigung ohne Sarg

Landtag hat eine Änderung des Bestattungsgesetzes beschlossen – Sargpflicht besteht nicht mehr
Einen großen Schritt in Richtung Anerkennung religiöser Vielfalt hat die Landesregierung in Sachen Bestattungsrecht getan: Die Änderung des Bestattungsgesetzes wurde mit den Stimmen aller Fraktionen Ende März beschlossen. Das bedeutet, dass Muslime ihre Angehörigen so bestatten können, wie sie das möchten. weiter
  • 4
  • 654 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Feierstunde am evangelischen Pfarrhaus

Die Bevölkerung von Ruppertshofen ist am Ostermontag, 21. April, um 11.30 Uhr am evangelischen Pfarrhaus in Ruppertshofen eingeladen zur Feierstunde anlässlich des Abschlusses der energetischen Sanierung der Fassade des Pfarrhauses. weiter
  • 262 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Festgottesdienst in Durlangen

Die Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach-Durlangen-Tanau hält den Festgottesdienst am Ostermontag, 21. April, um 10.30 Uhr in der Kirche St. Antonius in Durlangen. Er wird feierlich gestaltet mit der Messe in D-Moll von Wolfgang Amadeus Mozart. weiter
  • 263 Leser

Straßen in Eschach werden saniert

170 000 Euro für Straßen
Schlagloch und Co. soll es in Eschach auf manchen Straßen an den Kragen gehen. Im Etat 2014 sind 170 000 Euro für den Unterhalt der Straßen eingestellt. weiter
  • 155 Leser

Verhaftung beim Abendmahl

Gottesdienst in Gschwend
In der evangelischen Kirche in Gschwend erlebten die Besucher neulich ihr blaues Wunder. Mitten im Gottesdienst kam es zu einer Verhaftung durch die Polizei. weiter
  • 190 Leser

40 Jahre gemeinsame Zeit

1974 gründete sich der Altersgenossenverein des Jahrgangs 1938 – große Feier in Gmünd
40 Jahre gibt es den Altersgenossenverein 1938 schon. Im April 1974 wurde er aus der Taufe gehoben. Grund genug, dieses Jubiläum zu feiern. Der AGV tat dies in der Fuggerei, mit Drei-Sterne-Menu, Humor und Musik. weiter
  • 100 Leser

Ausstellung „Königsturm oben-droben“

Im Königsturm ganz oben ist Rolf Thuma angelangt. Der Unruheständler zeigt zurzeit unter dem Motto „Königsturm oben-doben seine künstlerische Entwicklung in Fünfjahres-Schritten. Die Ausstellungseröffnung war gut besucht. Die Erläuterungen des Künstlers, die den Blick hinter die Form- und Farbfassaden erleichtern und vielen Werken damit noch zu weiter
  • 253 Leser

Bargauer Senioren besuchen Museum

Ehemaliger Bürgermeister Rainer Barth begeistert mit seiner Führung durch das Heimatmuseum
Die erste Ausfahrt in diesem Jahr führte die Bargauer Senioren nach Waldstetten. Der ehemalige Bürgermeister Rainer Barth führte die Besucher durch das Heimatmuseum. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baustelle in Bruck

Im Lorcher Teilort Bruck stehen Bauarbeiten an: Am Dienstag, 22. April, starten die Tief- und Straßenbauarbeiten für die Neuverlegung der Wasser- und Abwasserleitungen. Für die Dauer von rund acht Wochen wird die Landstraße 1154 im Bereich der Ortsdurchfahrt Lorch-Bruck für die Arbeiten abschnittsweise halbseitig gesperrt und der Verkehr mit einer mobilen weiter
  • 189 Leser

Bäume gefällt

Vergangene Woche haben Sachverständige an zwei Kastanien im östlichen Teil der Lorcher Poststraße erhebliche Fäulnisbildung festgestellt. Bei Messungen wurde nachgewiesen, dass bei beiden Kastanien der Anteil des gesunden Holzes soweit durch die Fäulnisbildung zurückgedrängt wurde, dass die Standfestigkeit nicht mehr gewährleistet sei, so das Bauamt weiter
  • 1243 Leser

Flüchtlinge besuchen Kleintierzüchter

Im Vorfeld der Landesgartenschau informierte sich Gerburg Maria Müller, begleitet von zehn Flüchtlingen, die bei der Landesgartenschau dem Kreisverband der Kleintierzüchter tatkräftig zur Seite stehen wollen, über die Arbeit der Kleintierzüchter. Kreisvorsitzender Walter Schock hieß alle in der Zuchtanlage des KTZV Bettringen willkommen. Begeistert weiter
  • 168 Leser

Jürgen Muth wird neuer Vorsitzender

Familiensportgemeinschaft
Große Ereignisse füllen große Säle: So gut besucht wie lange nicht mehr war die Jahreshauptversammlung der Familiensportgemeinschaft (FSG) Alfdorf. Bei dieser wurde Jürgen Muth als neuer Vorsitzender gewählt. weiter
  • 311 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maultaschenessen im Vereinsheim

Nach der missglückten Verpachtung übernehmen die Gartenfreunde Pfahlbronn wieder das Kommando im Vereinsheim, teilt der Verein mit. Die Gartenfreunde eröffnen die Gartensaison am Karfreitag, 18. April, ab 11 Uhr mit einem Maultaschenessen. Die Maultaschen sind selbstgemacht – mit Kartoffelsalat oder in der Brühe. Ab 13 Uhr gibt es auch Kaffee weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Passions-Betrachtung an Karfreitag

Die Gottesdienst-Besucher in der Bargauer St. Jakobuskirche werden am Karfreitag, 18. April, um 15 Uhr eine Passions-Betrachtung nach Spirituals mit dem Titel Crucifixion – das steht für Kreuzigung erleben. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radlertreff ADFC im Goldenen Anker

Am Mittwoch, 16. April, ist um 20 Uhr im Goldenen Anker der nächste Radlertreff. Berichtet wird über die Aktivität des ADFC als Beitrag zur Veranstaltung „Radkultur BW“ und die noch stattfindenden Termine bis Mitte September. Außerdem gibt es Info über die kommende Radsaison, die am Ostermontag mit einer Blaufahrt eröffnet wird. Mitglieder weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spitalmühle geschlossen

Der Generationentreff Spitalmühle ist am Donnerstag, 17. April geschlossen. An diesem Tag ist auch keine Ausgabe von Patientenverfügungen. Die Seniorenbegegnungsstätte macht über Ostern dann Pause. Ab Dienstag, 22. April ist die Spitalmühle wieder regulär geöffnet. weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Senioren öffentlicher Dienst

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst ist am Mittwoch, 16. April, um 15 Uhr in der Spitalmühle (Raum Rechberg). Bei dieser Veranstaltung hält Rudi Übelhör einen Vortrag zum Thema „Höhlen, Stollen und Brauereikeller in Schwäbisch Gmünd und Umgebung“. weiter
  • 283 Leser

Volles Programm bei den Landfrauen

Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins Alfdorf mit Ehrungen und Rückblicken
Bei den Landfrauen in Alfdorf ist viel los. Das zeigte der Rückblick auf die vielen Veranstaltungen und Treffen bei der Mitgliederversammlung des Landfrauenvereins. Ein Vortrag über Südafrika stand im Anschluss auf dem Programm. weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten Hallenbad über Ostern

Am Karfreitag, 18. April ist das Hallenbad geschlossen, am Samstag 19. April, planmäßig geöffnet – ab 15 Uhr gibt es das Ostereiertauchen. Am Ostersonntag, 20. April, ist es geöffnet von 9 bis 18 Uhr, am Ostermontag, 21. April ist es geschlossen. weiter
  • 356 Leser

Nils Schmid trennt sich von Leidig

Nicht mehr Amtschef
Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) trennt sich von seinem Amtschef Wolfgang Leidig, der für den Finanzbereich des Hauses zuständig ist. Dies berichtet unter anderen und die „Südwest Presse“. weiter
  • 1072 Leser

„Hans Frieser hatte die Visionen“

Gedenktafel an den früheren Baubürgermeister und Vordenker des Stadtumbaus enthüllt
Neun Jahre war er Erster Bürgermeister und Baubürgermeister in Schwäbisch Gmünd. Eine Tafel an der südlichen Remsterrasse erinnert jetzt an das Wirken Hans Friesers in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 291 Leser

Engagiert für Menschen in Afrika

Hauptversammlung von „Hilfe für Togo“ bestätigt Anton Weber als Vorsitzenden
Neben einem Rückblick auf die Arbeit im Jubiläumsjahr 2013 standen bei der Jahreshauptversammlung des Vereins „Hilfe für Togo“ Wahlen und spannende Berichte aus Togo an. weiter
  • 185 Leser

Furiose Akkordeonmusik

Frühjahrskonzert des Akkordeonclubs Waldstetten
Der Akkordeonclub Waldstetten zeigte bei seinem Frühjahrskonzert in der vollbesetzten Stuifenhalle in Waldstetten sein Können und erntete viel Lob und Applaus. weiter
  • 177 Leser

Flaggen am Hardt

Das Hardt zeigt Flagge. Im wahrsten Sinne des Wortes. Der Bürgerverein „Starkes Hardt“ hat am westlichen Eingang des Stadtteils zwei Flaggen aufgestellt. Die Aktion soll dazu dienen, den Stadtteil auzuwerten und die Hardt-Bürger zusammenzuführen. weiter
  • 1
  • 2944 Leser

Naturfreunde wandern im Hungerbrunnental

Schwäbisch Gmünd. Ausgangspunkt einer Wanderung der Gmünder Naturfreunde und zahlreicher Gäste war der Gerstettener Ortsteil Heldenfingen.Bei schönem Frühlingswetter wurde zuerst dem Naturdenkmal Heldenfinger Kliff am Schneckenberg ein Besuch abgestattet. Auf einer Hinweistafel steht zu lesen, dass die Steilküste vor etwa 25 Millionen Jahren entstanden weiter
  • 283 Leser

Kolping Ehre gemacht

Hauptversammlung der Kolpingfamilie mit Neuwahlen
Theater, Konzerte, Hilfsprojekte: Die Kolpingfamilie hat bei ihrer Hauptversammlung die vielen Veranstaltungen des vergangenen Jahres gewürdigt. Die Mitglieder haben Thomas Eble als Vorsitzenden bestätigt. weiter
  • 206 Leser

Malteser suchen „Besuchshunde“

Verstärkung für Besuche in Seniorenzentren und Krankenhäuser gesucht – Infoveranstaltung am 23. April in St. Anna
Hunde machen Spaß. Ganz besonders die „Besuchshunde“ der Malteser. Sie bringen Abwechslung in Seniorenheime, Krankenhäuser oder Kindergärten. Die Malteser suchen Verstärkung für ihre tierische Truppe. weiter
  • 222 Leser

Osterfeier der Schützen

Jürgen Hirsch und Willi Krug gewinnen Osterschießen
Das Suchen der bunten Osternester rund um das Adolph-Kolping-Haus sowie die Bekanntgabe der Ergebnisse des Osterschießens waren die Höhepunkte des Osterhasensuchens der Schwäbisch Gmünder Kolpingschützen. weiter
  • 189 Leser

Vorausschauende Arbeitsweise des Architekten

150 000 Euro waren für die Sanierung veranschlagt, dreiviertel der Summe werden von der evangelischen Landeskirche übernommen
Pfarrer Stephan Schiek und der evangelische Kirchengemeinderat freuen sich, die vor Kurzem abgeschlossene energetische Sanierung der Pfarrhausfassade am Ostermontag um 11.30 Uhr, nach einem ökumenischen Gottesdienst, der Öffentlichkeit zu präsentieren. weiter

100 Stunden ehrenamtliche Arbeit

Hauptversammlung des Gschwender Albvereins
Gut besuchte Wanderungen, neue Mitglieder, einsatzfreudige Ehrenamtliche: Die Gschwender Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins zeigte sich bei ihrer Hauptversammlung zufrieden. Wermutstropfen: durch Forstmaschinen beschädigte Wanderwege. weiter
  • 133 Leser

Kirchengemeinden arbeiten eng zusammen

Tagung der Distriktsgemeinden des Schwäbischen Walds
Rund 40 Kirchengemeinderäte aus allen fünf Gemeinden des Distrikts „Schwäbischer Wald“ haben sich zu einem gemeinsamen Klausurtag in Eschach getroffen. Der Klausurtag stand unter dem Motto „Gemeinsam leiten – Kirche gestalten“. weiter
  • 122 Leser

Schüler aus Prato und Rosensteingymnasiasten auf dem Hohenstaufen

Zwischen dem Rosenstein-Gymnasium Heubach und dem Istituto Pier Cironi Prato werden freundschaftliche Bande geknüpft, nicht zuletzt, um jungen Menschen die Ideale des sich vereinigenden Europa erfahrbar zu machen. Daher kam es nun zum ersten Schüleraustausch zwischen den beiden Schulen. Neben einer Führung am Limes bestiegen die italienischen Gastschüler weiter
  • 1163 Leser

Finnische Höhlenbesucher

EU-Projekt: Finnische und deutsche Schüler besichtigen die Höhlen des Rosensteins
Im Rahmen eines Comenius-Projekts haben 14 finnische Schüler gemeinsam mit ihren Partnerschülern aus Aalen die Höhlen des Rosensteins bei Heubach besucht. Beim „Steinzeitpraktikum“ in der Kleinen Scheuer haben sie mit denselben Techniken wie vor 15 000 Jahren selbst Werkzeuge hergestellt. weiter
  • 177 Leser

Straßenausbau kommt voran

Arbeiten an der Rechbergstraße in Waldstetten liegen im Zeitplan – Abschluss im Mai
Am 10. März haben die Bauarbeiten zum Ausbau der Rechbergstraße in Waldstetten auf einem 120 Meter langen Teilstück zwischen Forstweg und Joseph-Haydn-Straße begonnen. Die Arbeiten schreiten zügig voran, im Mai sollen sie abgeschlossen sein. weiter
  • 138 Leser

Albuch-Bildband

Der oder das Albuch? Die herrschende Meinung ist da eindeutig: Die Touristikgemeinschaft wirbt für einen Urlaub in „dem“ Albuch. Im Internetlexikon Wikipedia immerhin ist in Klammern vermerkt, dass manche auch „das“ Albuch sagen. Zum Beispiel Josef Tuschl. Der Hobby-Heimatforscher aus Lautern hat einen Bildband erstellt, in dem weiter
  • 171 Leser

Skiausfahrt des Ski-Clubs Heubach-Bartholomä

Der Ski-Club Heubach-Bartholomä feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen. Trotz des milden Winters konnte der Club zu einigen Skiausfahrten einladen. Zum Saisonabschluss führte es die Skischule ins Skigebiet rund um das Fellhorn bei Oberstdorf. Bei Sonnenschein und Temperaturen bis zu 15 Grad kamen die Teilnehmer auf dem Berg schnell ins Schwitzen. weiter
  • 531 Leser

Konfirmanden backen Waffeln für Peru-Gruppe

Nachdem die Heubacher Konfirmanden im vergangenen Jahr mit dem Verkauf ihrer selbstgebackenen Waffeln großen Erfolg hatten, setzten die diesjährigen Konfirmandengruppen die Tradition fort. Sie nutzten den Heubacher Rathaussturm am Gumpendonnerstag. So kamen 237,20 Euro zusammen. Der Erlös ging an die Peru-Gruppe Heubach. Der Verein engagiert sich für weiter
  • 877 Leser

Keine heiße Spur beim Tankstellenraub

Mutmaßlicher Täter flüchtig
Vor einer Woche wurde die Tankstelle an der B 29 in Böbingen ausgeraubt. Bislang fehlt vom mutmaßlichen Täter jede Spur. Und das, obwohl die Polizei sein Autokennzeichen kennt. weiter
  • 198 Leser

Neue Gräber in Böbingen

Gemeinde setzt Konzept um – Urnen und anonyme Gräber in beiden Friedhöfen
Neue Gräber in Ober- und Unterböbingen, frisch angelegte Urnenkammern, ausgebesserte Wege: Die Gemeinde Böbingen setzt ihre neue Friedhofskonzeption in die Tat um. weiter

Versammlung des VdK Mögglingen

Mögglingen. Die Mitglieder des VdK-Ortsverbands Mögglingen trafen sich zur Frühjahrsversammlung im Schützenhaus Brainkofen. Vorsitzende Irmgard Riek berichtete über die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Danach gedachten die Anwesenden mit einer Schweigeminute der verstorbenen Mitglieder.Der neue Kassierer Helmut Klein legte seinen Kassenbericht vor.Weil weiter
  • 247 Leser

Vorausschauende Arbeitsweise des Architekten

150 000 Euro waren für die Sanierung veranschlagt, dreiviertel der Summe werden von der evangelischen Landeskirche übernommen
Pfarrer Stephan Schiek und der evangelische Kirchengemeinderat freuen sich, die vor Kurzem abgeschlossene energetische Sanierung der Pfarrhausfassade am Ostermontag um 11.30 Uhr, nach einem ökumenischen Gottesdienst, der Öffentlichkeit zu präsentieren. weiter
  • 333 Leser

Frühlingsfest auf dem Wasen

Aalen. Der Cannstatter Wasen erwacht aus seinem Winterschlaf mit einem Paukenschlag: Vom 19. April (Ostersamstag) bis 11. Mai sorgen rund 240 Schausteller, Wirte und Marktkaufleute auf dem 76. Stuttgarter Frühlingsfest für 23 tolle Tage. Ein Höhepunkt für Jung und Alt - fröhliche Stimmung in den Festzelten und abwechslungsreiche Attraktionen machen weiter
  • 1257 Leser

Regionalsport (25)

Fünf neue Jugend-Bezirksmeister

Kegeln, Jugend-Bezirksmeisterschaften: Larissa Drewke von der KV Gmünd siegt überraschend bei den U18
Lara Drexel, Selma Kunz, Kevin Dimmler, Larissa Drewke und Karl Weidenbacher heißen die neuen Bezirksmeister der Jugendkegler im Bezirk Ostalb Hohenlohe. weiter
  • 368 Leser
2. Bundesliga1. 1. FC Köln 30  17  10   3  45:16  612. Greuther Fürth 30  15   8   7  53:34  533. SC Paderborn 30  15   7   8  55:45  524. 1. FC Kaiserslautern 30  13   weiter
  • 2613 Leser

„Mit 37 Punkten schaffst du den direkten Klassenerhalt nicht“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalens Cheftrainer Ruthenbeck zeigt sich vorbereitet auf das Restprogramm der Saison
„Damit habe ich gerechnet“, sagte Aalens Cheftrainer Stefan Ruthenbeck nach dem 4:2-Sieg von Dynamo Dresden am Montagabend gegen 1860 München. Für seine Mannschaft wird's damit noch einmal eng. Ruthenbeck: „Mit 37 Punkten schaffst du den direkten Klassenerhalt nicht.“ weiter

24. Virngurnd-Waldlauf

Samstag, 8. März 2014Veranstalter: Lauftreff RosenbergDie Veranstaltung verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord. 429 Läuferinnen und Läufer waren am Start.Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 9,5 Kilometer feierten Lukas Bauer (LAC Essingen/Die Einhörner) und Leyla Emmenecker (LSG Aalen). weiter
  • 4017 Leser

6. Kapfenburg- Panoramalauf

Samstag, 26. April 2014Veranstalter: SV Lippach, und der Förderverein der Sportstätten Lauchheim13.30 Uhr: Bamini (Jahrgang 2007 und jünger). Kostenfrei. Kein Wertungslauf für den Ostalb-Laufcup.14.00 Uhr: Schüler (kein Wertungslauf für Ostalb-Laufcup)15.30 Uhr: Hauptlauf (10 km, Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).15.30 Uhr: Nordic Walking (10 km, kein weiter
  • 1632 Leser

Acht Siege für TGV Horn

Leichtathletik, Orientierungslauf des TGV Horn
Acht Siege gab es für die Läufer des TGV Horn beim Landesranglisten-Orientierungslauf in Neckarbischofsheim. weiter
  • 190 Leser

Axel Mayländer holt den Titel

Skispringen, Deutsche Jugendmeisterschaften: Tim Fuchs landet auf Rang zehn
Axel Mayländer vom Ski-Club Degenfeld holte sich bei den nationalen Titelkämpfen in Ruhpolding (Bayern) im Einzelwettkampf den Titel des deutschen Jugendmeisters im Skispringen. Zusammen mit Vereinskollege Tim Fuchs und den beiden Baiersbronnern David und Jonathan Siegel wurde er zudem im Teamwettkampf der Landesverbandsmannschaften Vizemeister. weiter
  • 153 Leser

Gegen die Uhr

Leichtathletik, Halbmarathon-DM in Freiburg
Bei der Halbmarathon-DM in Freiburg lief Johannes Großkopf vom Sparda-Team Rechberghausen in 1:14:28 Stunden eine gute Zeit und war Schnellster seines Teams. Kai Krause (DJK Gmünd) landete auf Platz elf der Altersklasse M50. weiter
  • 158 Leser

Gmünder Schwimmer auf Rekordjagd

Schwimmen, Swimcup in Eindhoven: SV Schwäbisch Gmünd stellt beim Wettkampf in den Niederlanden fünf neue Vereinsrekorde auf
Es wurde nicht nur an Vereinsrekorden gekratzt. Vielmehr konnte Patrick Engel beim „Swimcup“ in Eindhoven fünf neue Hausmarken für den Schwimmverein Schwäbisch Gmünd notieren. Mit Maximilian Forstenhäusler und Henning Mühlleitner gingen zwei Teilnehmer aus den Reihen des SVG-Quartetts, das sich in den Niederlanden zwischen Weltklasseathleten weiter
  • 174 Leser

Harald Ziel ist Schützenkönig

Schießen, Königsschießen
Harald Ziel vom Schützenverein Lindach wurde überraschend Landesschützenkönig. Beim Königsschießen im Rahmen des 57. Landesschützentages in Biberach an der Riß sorgte Harald Ziel vom Schützenverein Lindach für die Überraschung. Mit einem 50,7 Teiler wurde Harald Ziel als neuer Landesschützenkönig gekrönt.Damit ist Harald Ziel beim Wettkampf um den Deutschen weiter
  • 1492 Leser

Klarer Sieg der Normannia-Juge

Fußball, Jugend
Ein deutliches Zeichen setzten die C-Junioren der Normannia im Punktespiel bei der TSG Backnang mit einem 9:2-Erfolg und verdienten drei Punkten. Die Normannen erwischten in Backnang einen Auftakt nach Maß: Bereits in der zweiten Minute stand es 0:1 durch einen guten Schuss von Adrian Yurdugül. Zur Halbzeit stand es 2:3. Nach der Halbzeit drehten die weiter
  • 1324 Leser

Leintal-Bären räumen ab

Kraftsport, Baden-Württembergische Meisterschaften im Bankdrücken
Bei den Baden Württembergischen Meisterschaften im Bankdrücken sahnten die Athleten des KSC Leintal ab. Gleich fünfmal Gold sammelten die Leintal-Bären beim KSV Mannheim. weiter
  • 139 Leser

Lorch führt die Tabelle an

Schießen, Kreisliga KK
Zum Auftakt der mit acht Mannschaften gestarteten Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) ist die Schützengilde Lorch der erste Tabellenführer. weiter
  • 186 Leser

Marokkaner wollen starten

Ostalb-Laufcup: Der 6. Kapfenburg-Pamoramalauf ist „nicht einfach, aber schön“
Der zweite Ostalb-Laufcup-Wettbewerb steht an: Der 6. Kapfenburg-Panoramalauf lockt am Samstag, 26. April, mit schöner Aussicht und kernigen Anstiegen. Und vielleicht im Läuferfeld mit marokkanischen Kontrahenten. weiter
  • 166 Leser

OSTALB-LAUFCUP 2014

Ostalb-Laufcup. Der Ostalb-Laufcup ist eine einzigartige Laufserie, die den Virngrund- Waldlauf, den Kapfenburg-Panoramalauf, den Ipf-Ries-Halb marathon, die Essinger Panoramaläufe, die Lauterner Landschaftsläufe und den Sparkassen-Alb-Marathon verbindet. Schirmherr ist Landrat Klaus Pavel.Idee: Der Ostalb-Laufcup soll Ansporn sein für viele Läuferinnen weiter
  • 685 Leser

Reinhold Peter verlässt den TVH

Fußball, Bezirksliga
Reinhold Peter verlässt am Saisonende den TV Heuchlingen, um in der neuen Spielzeit die DJK-SG Schwabsbger/Buch zu trainieren. Es wird seine zweite Amtszeit dort, 2008 hatte er die DJK zum Bezirkspokal geführt. weiter
  • 326 Leser

Staffelmeisterschaft der TGV Horn in Lorch

Laufsport, Orientierungslauf: Anspruchsvolle Strecke begeistert Spitzenläufer – Gold für die Ausrichterstaffel
Im Waldgebiet zwischen dem Kloster Lorch und der Schelmenklinge wurden die Baden-Württembergischen Staffelmeisterschaften 2014 ausgetragen. Ziel und Start waren auf dem Sportgelände Echo. weiter
  • 183 Leser

Stickel und Vogt mit Duo-Titel

Sportgymnastik, Baden-Württembergische Meisterschaften
Alle Gruppen und Duos sowie zwei Einzelgymnastinnen des TV Wetzgau qualifizierten sich für die Baden-Württembergischen Meisterschaften. Diese wurde in Wiblingen bei Neu Ulm ausgetragen. weiter
  • 207 Leser

Teams gesucht

Ausdauersport, 1. Gmünder Ausdauer-Challenge
Zum ersten Mal findet die Gmünder Ausdauer-Challenge zu Gunsten der DRK-Demenzstiftung statt. Ort des Geschehens ist das Bud-Spencer-Bad im Schießtal. Gesucht werden noch Betriebs- und Schulsportmannschaften. weiter
  • 290 Leser

Thilo Frank auf dem Siegerpodest

Schwimmen, Seniorenfest
Thilo Frank ging beim „41. Internationalen Seniorenschwimmfest“ des SC Villingen als Einziger Schwimmer der SVG an den Start. Dabei gelang ihm ein Podestplatz. Mit 2:45,69 Minuten schwamm er auf der 25m-Bahn über 200m Freistil auf Rang drei.Zweimal Fünfter wurde er in seiner Altersklasse in 1:07,10 Minuten über 100m Freistil und in 1:16,70 weiter
  • 579 Leser

Zellner läuft Rekorde in Texas

Leichtathletik, UTEP International: Zwei Vereinsrekorde und drei Bestleistungen für den Igginger
Mit sensationellen Bestzeiten wartet LG-Staufen-Sprinter Sven Zellner zum Auftakt der Freiluftsaison auf. An seinem Studienort El Paso in Texas gelang es ihm, drei persönliche Bestleistungen und zwei Vereinsrekorde aufzustellen. weiter
  • 245 Leser

Zwei starke Kämpfer

Kampfsport, Kick- und Thaiboxgala in Ulm
Auch in diesem Jahr lud der Kickboxclub Zam-Zam nach Ulm zur Kick- und Thaiboxgala in verschiedenen Gewichtsklassen. Mit dabei: Zwei Kämpfer vom Fitnessstudio Level One aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 198 Leser

Überregional (92)

"Die Russen sind da"

In der Ostukraine tobt eine Propagandaschlacht
Noch schweigen die Waffen, doch es tobt ein Krieg der Gerüchte und Falschmeldungen in der Ostukraine. Moskau und Kiew überbieten sich mit Propagandameldungen, Freund und Feind verschwimmen. weiter
  • 469 Leser

"Manchmal sehr, sehr deutsch"

Mörbe will Migranten-Anteil in Übungsleiterausbildung erhöhen
Nach wie vor gibt es zu wenig Übungsleiter mit Migrationshintergrund. Um das zu ändern mahnt Heinz Mörbe, Hauptgeschäftsführer im WLSB, zu mehr Fingerspitzengefühl bei Ausbildung und bei Prüfungen. weiter
  • 451 Leser

25 Jahre nach Hillsborough: Wut sitzt tief

Heute vor 25 Jahren starben 96 Liverpool-Fans bei der größten Katastrophe des englischen Fußballs, dem Hillsborough-Desaster, eingequetscht in einem überfüllten Stadionblock. Samstagnachmittag, 15. April 1989. Von draußen drängen Hunderte ungeduldig auf die Eingänge zu. Um den Druck aus der Menge zu nehmen, öffnet die Polizei ein zusätzliches Tor. Ein weiter
  • 467 Leser

Anwander Trainer der Frauen

Skiverband vervollständigt Team für die Alpinen
Der Deutsche Skiverband (DSV) hat weitere wichtige Weichen für eine erfolgreiche Zukunft seiner Alpin-Sparte gestellt. Nach der Berufung von Mathias Berthold zum neuen Cheftrainer der Männer-Mannschaft bestellte der DSV nun Markus Anwander zum Leiter des Frauen-Teams. Anwander (53) folgt auf Tom Stauffer, der nach seinem Abschied vom DSV zum Schweizer weiter
  • 431 Leser

Atomausstieg wird teurer

Bundesregierung muss Brennelementesteuer zurückzahlen
Das Finanzgericht Hamburg lässt 2,2 Milliarden Euro Brennelementesteuer an mehrere Kernkraftwerksbetreiber erstatten. Es habe den Eilrechtsanträgen von fünf Versorgern stattgegeben und die Hauptzollämter zur Erstattung der Steuer vorläufig verpflichtet, teilte das Gericht mit. Wegen der grundsätzlichen Bedeutung habe es aber die Beschwerde an den Bundesfinanzhof weiter
  • 430 Leser

Auch mal ein Ei mehr zum Frühstück

Eier sind ein besonders hochwertiges Lebensmittel, sagt Gisela Olias vom Deutschen Institut für Ernährungsforschung Potsdam. Der hohe Cholesteringehalt schadet den meisten Menschen nicht. weiter
  • 4
  • 527 Leser

Auf einen Blick vom 15. April 2014

FUSSBALL DFB-POKAL, Halbfinale Bor. Dortmund - VfL Wolfsburg ARD/Di., 20.30 FC Bayern - 1. FC Kaiserslautern ARD/Mi., 20.30 Finale am 17. Mai in Berlin, 20 Uhr. 2. BUNDESLIGA, 30. Spieltag Dyn. Dresden - 1860 München4:2 (4:1) Tore: 1:0 Tobias Kempe (5.), 2:0 Ouali (11.), 3:0 Robert Koch (20.), 3:1 Losilla (26./Eigentor), 4:1 R. Koch (44.), 4:2 Adlung weiter
  • 421 Leser

Aus dem Armenhaus zu Ruhm und Reichtum

Charlie Chaplin, die einprägsamste Figur der Filmgeschichte, kam vor 125 Jahren zur Welt
Charles Spencer Chaplin - besser bekannt als Charlie Chaplin - war der populärste Filmemacher des 20. Jahrhunderts. Vor 125 Jahren ist er geboren. weiter
  • 509 Leser

Biotech-Branche tritt auf der Stelle

Die deutsche Biotech-Branche leidet einer Studie zufolge weiter unter der schwierigen Finanzierungssituation. Während demnach die Zahl der Unternehmen im vergangenen Jahr mit 409 annähernd gleich geblieben ist, sank der Branchenumsatz um 7 Prozent auf 1,04 Mrd. EUR. Zu diesem Ergebnis kommt der 14. Deutsche Biotechnologie-Report der Prüfungs- und Beratungsgesellschaft weiter
  • 617 Leser

Bradl fehlt in Texas die Bodenhaftung

Motorrad-WM: Podiums-Traum noch unerfüllt
Stefan Bradl hat in Austin/USA am Podestplatz geschnuppert, doch es reichte nicht. Bislang ist es für den Zahlinger die Saison der verpassten Möglichkeiten. weiter
  • 430 Leser

Brand behindert Museumsbahn

Da kann man schon von einer gewissen Pechsträhne sprechen: Wegen eines kleineren Flächenbrandes hatte die Wutachtalbahn im Südschwarzwald, besser bekannt als Sauschwänzlebahn, ihren Verkehr kurzfristig einstellen müssen. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurde das Feuer vermutlich am vergangenen Sonntag durch Funkenflug auf der Bahnstrecke in der Nähe weiter
  • 404 Leser

Den Code entziffern

Unverarbeitete Eier müssen auf der Schale eine Zeichenkombination haben, gefärbte Ostereier nicht. Die erste Ziffer gibt die Haltungsform an: 0 = Bio, 1 = Freiland, 2 = Boden, 3 = ausgestaltete Käfige. Danach folgt das Länderkürzel: DE = Deutschland. Die Ziffern danach nennen den Einzelbetrieb. Genauer Name und Ort finden sich manchmal unter www.was-steht-auf-dem-ei.de weiter
  • 397 Leser

Der letzte Versuch

Unbemanntes U-Boot sucht jetzt nach dem Wrack des Flugzeugs der Malaysia Airlines
Nichts war bisher erfolgreich, jetzt wird ein unbemanntes U-Boot auf die Fährte des verschwundenen Flugzeugs gesetzt. Große Hoffnung auf einen baldigen Durchbruch gibt es aber nicht. weiter
  • 405 Leser

Desertec setzt auf Asien und arabische Länder

Die Wüstenstrom-Initiative deutscher Unternehmen bleibt auch nach den jüngsten Abgängen zuversichtlich für das Projekt. Der Ausbau erneuerbarer Energien in Nordafrika und im Mittleren Osten sei in Gang gekommen und lasse sich nicht mehr aufhalten, sagte ein Sprecher der Industrie-Initiative Dii in München. Das werte auch die Rolle der Initiative auf. weiter
  • 678 Leser

Deutsche Muttersprachler sind gesucht

Viele Kurse Die Nachfrage ausländischer Studenten nach deutschen Muttersprachlern steigt an der Uni Tübingen: 2012 suchten 463 Gast-Studenten einen deutschen Tandem-Partner, 451 meldeten sich. 2013 erhöhte sich die Zahl der Nachfragen auf 595, die Angebote der Deutschen war mit 411 rückläufig. Auch andere Unis in Baden-Württemberg bieten Tandem-Sprachkurse weiter
  • 462 Leser

Drei Tote bei Anschlag in USA

Ein 73-jähriger Mann mit Verbindungen zum Ku-Klux-Klan hat in zwei jüdischen Einrichtungen im US-Bundesstaat Kansas drei Menschen erschossen. Bei seiner Festnahme rief er Medienberichten zufolge "Heil Hitler" und zeigte den Hitler-Gruß. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts eines rassistisch motivierten Verbrechens. Nach Angaben einer Bürgerrechtsgruppe weiter
  • 421 Leser

Durchschnittlich: Baden-Württemberg

Anstieg Die Zahl der berufstätigen Ärzte in Baden-Württemberg ist im vergangenen Jahr um 4,3 Prozent auf rund 47 400 gestiegen. Der Anteil weiblicher Mediziner lag nach Angaben der Landesärztekammer bei rund 42,5 Prozent. Bundesweit gab es 2013 rund 357 000 Ärzte, von denen allerdings immer mehr in Teilzeit arbeiten. Auch die Zahl der angestellten Ärzte weiter
  • 414 Leser

Ein Dorf steht zur Wahl

In Nerenstetten gibt es keine Kandidaten - Bürger nennen ihre Favoriten
Wählen ohne Kreuz: Im kleinen Nerenstetten sind die Stimmzettel für die Gemeinderatswahl leer. Es gibt keine Kandidaten, die Wähler schreiben einfach die gewünschten Namen auf. Das war schon immer so. weiter
  • 504 Leser

Es lebe der Hahn!

Wie Brütereien und Landwirte versuchen, die Massentötung von Küken einzudämmen
Sie schlüpfen frisch aus dem Ei - und werden schon wenige Stunden später getötet. Ein Schicksal, das männlichen Küken künftig erspart werden könnte, wenn es nicht um jeden Cent ginge. weiter
  • 681 Leser

Ferrari trennt sich von Teamchef

Domenicali geht nach sechs Jahren ohne Titel
Nach sechs Jahren ohne Titel und den Demütigungen der vergangenen Wochen hat Ferrari im aussichtslos erscheinenden Kampf gegen Mercedes die Reißleine gezogen. Teamchef Stefano Domenicali (48) nahm die Schuld für die zuletzt alarmierend schwachen Leistungen auf sich, erklärte seinen sofortigen Rücktritt und gab damit auch Berichten über ein Zerwürfnis weiter
  • 460 Leser

Frühlingsfest-Start am Karsamstag

Zum Ende der Fastenzeit eröffnet am Samstag das 76. Frühlingsfest auf dem Cannstatter Wasen in Stuttgart. Mit dem traditionellen Fassanstich in "Grandls Hofbräu Zelt" beginnt um 12 Uhr eines der größten Schaustellerfeste Europas. Dank der Osterferien rechnen die Veranstalter mit einem sehr guten Besucherzuspruch und mehr als einer Million Gäste. Diese weiter
  • 490 Leser

Geldstrafe für Unfall mit Kran beim Schulfest

Eine Geldstrafe von 2700 Euro soll ein Kranführer zahlen, weil er bei einem Schulfest einen außergewöhnlichen Unfall verursacht hat. Die Staatsanwaltschaft Heilbronn hat den Strafbefehl wegen fahrlässiger Körperverletzung beim örtlichen Amtsgericht beantragt, teilte ein Sprecher der Anklagebehörde gestern mit. Beim Fest der Lindenschule in Neuenstadt weiter
  • 499 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 4 664 675,90 Euro Gewinnklasse 2 1 377 722,20 Euro Gewinnklasse 3 7772,20 Euro Gewinnklasse 4 3296,40 Euro Gewinnklasse 5 214,60 Euro Gewinnklasse 6 41,40 Euro Gewinnklasse 7 25,20 Euro Gewinnklasse 8 10,90 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 706 004,60 Euro TOTO Gewinnklasse 1 10 770,00 Euro weiter
  • 473 Leser

Gold-Popcorn für Promis

Stars bei den Spaß-Filmpreisen von MTV gefeiert
Die wichtigen Filmpreise sind für diese Saison längst durch - aber der Musiksender MTV hat noch einmal eine Spaß-Sause geschmissen: Mit gut gelaunten Stars und einer mürrischen Katze als Ehrengast. weiter
  • 436 Leser

Im sozialen Netzwerk verheddert

Katja Hensels Tragikomödie "Ja, Brigitte! Ja! Ja! Ja!" in Aalen uraufgeführt
Das "social network" nimmt Katja Hensel in ihrer Tragikkomödie "Ja, Brigitte! Ja! Ja! Ja!" aufs Korn. Uraufführung war am Theater der Stadt Aalen. weiter
  • 556 Leser

Initiativen Baden-Württembergs

Bewusstsein schaffen Das Verbraucherministerium Baden-Württemberg betreibt seit 2012 das Projekt "Nachhaltiger Konsum". Es geht laut Peter Maier, Referatsleiter Verbraucherpolitik, darum, an das Thema heranzuführen. Projekte Zwei Projekte standen bisher im Vordergrund. Lehrer aus der Erwachsenenbildung wurden in Workshop-Reihen zu Bereichen wie Ernährung, weiter
  • 632 Leser

Inklusion: Petition findet Zuspruch

Bislang haben mehr als 12 000 Menschen eine Online-Petition unterzeichnet, die den Gymnasialwunsch des geistig behinderten Jungen Henri unterstreichen soll. Die von den Initiatoren bis zum Montag angepeilte Zahl von 10 000 Unterschriften wurde damit übertroffen. Der Elfjährige aus Walldorf (Rhein-Neckar-Kreis) hat das Down-Syndrom und möchte nach der weiter
  • 5
  • 605 Leser

Juristische Aspekte im Falle eines Unfalls

Versicherungsschutz Es gibt keine Sommerreifen-Pflicht. Wer in der warmen Jahreszeit mit Winterreifen aber einen Unfall baut, dem droht eine Leistungskürzung bei der Kaskoversicherung. "Dies ist dann der Fall, wenn dem Unfallverursacher grobe Fahrlässigkeit nachgewiesen wird", sagt Bianca Boss vom Bund der Versicherten. Es könne passieren, dass die weiter
  • 585 Leser

Kampagne zum Energiesparen startet im Land

In Baden-Württemberg werden 40 Prozent der Energie in Gebäuden verheizt. Zur besseren Energieeinsparung setzen sich Bund und Land für Sanierungen ein. Die Kampagne "Die Hauswende" startet nun auch im Südwesten. Ziel sei es, Hausbesitzern die Energiesparpotenziale von Gebäudesanierungen aufzuzeigen, erklärten Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) weiter
  • 451 Leser

KfW will Kunden schneller bedienen

Die Förderbank KfW will näher an die Verbraucher heranrücken. Kunden wie etwa Privatleute, die bei der Baufinanzierung über ihre Hausbank KfW-Mittel in Anspruch nehmen wollen, sollen künftig schneller eine Förderzusage bekommen. "Wir werden im Mai erstmals - Pilotpartner ist hier die Postbank - per Internet Realtime eine Förderzusage erteilen können", weiter
  • 694 Leser

Kiew bittet um Blauhelme

Ukrainischer Übergangspräsident ruft Uno an - Gespannte Ruhe im Osten
In der Ostukraine bereiten sich prorussische Kämpfer auf einen möglichen Angriff ukrainischer Einheiten vor. Die EU verschärft die Sanktionen gegen Moskau. weiter
  • 465 Leser

Kirche will Schloss verkaufen

Das Schloss Beuggen in Rheinfelden (Kreis Lörrach) liegt idyllisch am Rhein. Die evangelische Landeskirche in Baden will sich von dem Tagungszentrum trennen und binnen fünf Jahren ihre gesamten Liegenschaften - Pfarrhäuser, Gemeindezentren, Kitas überprüfen. Das beschloss die Landessynode in Bad Herrenalb. Foto: Erich Meyer weiter
  • 537 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Strobls Schachzug

Mit der Berufung einer Generalsekretärin hat CDU-Landeschef Thomas Strobl zwei Zeichen gesetzt - eins für die Öffentlichkeit, eins für die Partei. Nach außen will er mit der Personalie vor den Kommunalwahlen den Anspruch untermauern, dass sich die CDU unter seiner Regie wandelt. Weiblich, großstädtisch, sympathisch - die Attribute, die Katrin Schütz weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · RÜSTUNG: Ein erster Schritt

Deutsche Panzer rollen in aller Welt. Sie sind begehrt, sie stärken die Macht autoritärer Herrscher ebenso wie die Ertragslage der heimischen Rüstungsindustrie. Diesem lukrativen Treiben, mit dem beide Seiten viel zu lange gut gefahren sind, will Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel nun zu Recht ein Ende machen - wenn auch nur in einem umstrittenen weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR: Bewusster einkaufen

Die Wahl fällt immer schwerer: Bio oder konventionell hergestellte Lebensmittel, Fair-Trade-Klamotten oder welche, die in Bangladesch genäht wurden, beim Discounter, beim Tante-Emma-Laden oder im Internet kaufen? Einkaufen wird zunehmend zur Entscheidung darüber, wie man leben und konsumieren will, was einem selbst und anderen gut tut in diesem Wirtschaftssystem, weiter
  • 572 Leser

Kranker Langer hustet der Konkurrenz etwas

US Masters: 56-Jähriger glänzt mit Platz acht
Am Schlusstag des US Masters in Augusta beeindruckte Altmeister Bernhard Langer mit einer starken Aufholjagd und dem achten Gesamtrang. weiter
  • 459 Leser

Kürzere Haftstrafe für Ante Sapina

Er war die Schlüsselfigur des wohl größten europäischen Fußball-Wettskandals. Ante Sapina bestach Spieler, Trainer und Schiedsrichter und erzielte mit Wetten auf die so manipulierten Partien hohe Gewinne. Gestern hat das Bochumer Landgericht den 38-Jährigen zu fünf Jahren Haft verurteilt. Damit wurde die Strafe aus einem bereits im Mai 2011 gefällten weiter
  • 435 Leser

Käufers Gewissen

Die Forderung nach fairen Herstellungsbedingungen verändert den Handel
Mehr als die Hälfte der Verbraucher kauft häufig faire Produkte. Kunden wollen wissen, woher die Ware stammt und wie sie produziert wurde. Das stellt Hersteller und Handel vor neue Herausforderungen. weiter
  • 694 Leser

LEITARTIKEL · BANKEN UND BÖRSE: China wertet Frankfurt auf

Der Finanzplatz Frankfurt hat eine mächtige Aufwertung erfahren. Die Öffentlichkeit hat davon wenig Notiz genommen. Das muss sie auch nicht, denn den Normalbürger berührt es zunächst nicht, dass in der Bankenmetropole am Main das erste Abwicklungszentrum für die chinesische Währung außerhalb Asiens entstehen wird. Umso wichtiger ist dies für die versteckten weiter
  • 482 Leser

LESERFRAGE: Die Europäische Verfassung

Ja, gibt es. Die europäische Verfassung ist ein Konglomerat aus Verträgen. Entscheidend ist das Jahr 2001. Damals vergrößerte sich die EU mit der Osterweiterung auf 15 Staaten. Die Regierungschefs einigten sich darauf, dass die EU vor einer neuen Erweiterungsrunde eine Verfassung brauche. In Nizza wurden dafür die Weichen gestellt: Die Zusammensetzung weiter
  • 444 Leser

Leuchtende Augen auf der Tribüne

Boris Vukcevic ist zurück in Hoffenheim
Boris Vukcevic kämpft sich zurück ins Leben. Nach seinem schweren Verkehrsunfall saß der Hoffenheimer erstmals wieder auf der Tribüne. weiter
  • 493 Leser

Leute im Blick vom 15. April 2014

Justin Timberlake US-Popmusiker Justin Timberlake gibt sich vorbildhaft und setzt auf tägliches Training und gesundes Essen: "Ganz wichtig ist es, jeden Tag zu versuchen, eine Balance zu finden", sagte der 33-Jährige dem Magazin "Fit for Fun". Das schaffe er durch eine Stunde Yoga, einen "Lauf mit meiner Frau im Central Park oder einfach ein gutes, weiter
  • 473 Leser

Lästige "Wölfe" im Revier

DFB-Pokal: Borussia Dortmund vor heutigem Halbfinale noch ohne Gegentor
Wolfsburg - da war doch was. 2001 schied Borussia Dortmund bei den VfL-Amateuren sensationell im Pokal aus. Die Profis sollen die Pleite nun ausbaden. weiter
  • 494 Leser

Löhne privater Briefträger spürbar gestiegen

Am hart umkämpften Briefmarkt sind die Löhne der privaten Postzusteller in den vergangenen Jahren spürbar gestiegen. Der Abstand zur Post, die weiter den Markt beherrscht, hat sich damit verkleinert. Das geht aus einer unveröffentlichten Erhebung der Bundesnetzagentur hervor, über die zuerst die Tageszeitung "Die Welt" berichtet hatte. Nach der Studie weiter
  • 672 Leser

Mais-Saatgut immer seltener verunreinigt

Mais-Saatgut ist immer weniger durch Gentechnik belastet. Von 504 in diesem Frühjahr untersuchten Proben seien lediglich acht verunreinigt gewesen, teilten die Umweltschutzorganisation Greenpeace und der Bio-Bauern-Verband Bioland mit. Der Anteil liege damit bei 1,6 Prozent, das sind 0,4 Prozentpunkte niedriger als im Vorjahr. 2012 lag die Verunreinigungsquote weiter
  • 570 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 05.04.-11.04.14: 100er Gruppe 55-59 EUR (57,50 EUR). Notierung 14.04.14: unverändert. Handelsabsatz: 28.264 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 601 Leser

Mit fremden Zwillingen schwanger

Verwechslung während künstlicher Befruchtung in italienischem Krankenhaus
Schock nach der künstlichen Befruchtung: In einem Krankenhaus wurden Embryonen verwechselt. Die werdende Mutter hält zu den Kuckuckskindern. weiter
  • 433 Leser

NA SOWAS . . . vom 15. April 2014

Dass Fans für persönliche Dinge von Stars viel Geld auszugeben bereits sind, ist bekannt. So brachten jüngst auch zwei Ohrringe von Marilyn Monroe bei einer Auktion in Los Angeles umgerechnet 133 000 Euro ein, obwohl der Schmuck, den die Diva 1955 bei einer Filmpremiere trug, nur aus Glaskristall besteht. Ein echter Fan muss indes jener Bieter sein, weiter
  • 404 Leser

Nach 40 Minuten wird der Kaffee kalt

EU-Kommission verschärft die Vorschriften zum Energieverbrauch bei Haushaltsgeräten
Die EU will immer mehr Stromfresser aus dem Verkehr ziehen. Jetzt nimmt Brüssel Kaffeemaschinen aufs Korn, die zu viel Energie vergeuden. weiter
  • 626 Leser

Netcom BW setzt auf Nischen

Die ENBW bündelt ihr Telekommunikationsgeschäft in einer neuen Gesellschaft. Gestern hat die Netcom BW in Ettlenschieß (Alb-Donau-Kreis) ihr erstes Projekt gestartet. In dem etwa 500 Einwohner zählenden Ort baut und betreibt das Unternehmen das Breitbandnetz für schnelles Internet. Das Alb-Dorf sei typisch für die Nischenstrategie der Netcom, sagte weiter
  • 5
  • 1118 Leser

Nicht alle Kreditverbriefungen sind Schrott

Ausgerechnet die Europäische Zentralbank will die verfemten ABS wieder salonfähig machen
Das Geschäft mit Kreditverbriefungen gilt als Mitauslöser der Finanzkrise. Nun schlägt die EZB, Wächterin über die Finanzstabilität im Euroraum, die Werbetrommel für die undurchsichtigen ABS-Papiere. weiter
  • 639 Leser

Nicht jeder ist wählbar

Ausschlussgründe Nicht jeder Gewählte darf in den Rat: Das gilt laut Gemeindeordnung etwa für Beamte und Angestellte der Gemeinde, ebenso für leitende Beamte und Angestellte einer Körperschaft oder eines Unternehmens, an dem die Gemeinde zu mehr als der Hälfte beteiligt ist. Wer mit dem Bürgermeister so eng verwandt ist, dass eine Befangenheit vorliegt, weiter
  • 544 Leser

Niedeckens BAP "janz höösch"

Kölner Band spielt "unplugged" im Ulmer CCU - Sanfte Balladen statt hartem RocknRoll
"BAP zieht den Stecker" steht über der Tour, die Wolfgang Niedecken auch an die Donau geführt hat. Unplugged schafften es die Kölner, selbst das sonst eher verhaltene Ulmer Publikum in Bewegung zu setzen. weiter
  • 583 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

Angst vor Alzheimer Fast die Hälfte der Deutschen (45 Prozent) fürchtet sich vor einer Alzheimer-Erkrankung, wie eine repräsentative Allensbach-Umfrage unter 1507 Menschen im Auftrag der Alzheimer Forschung Initiative ergab. Mit 51 Prozent ist die Sorge unter Frauen deutlich größer als unter Männern (39 Prozent). Alzheimer ist mit etwa 1,2 Millionen weiter
  • 450 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

"Messias" auf Hebräisch An Ostern wird zum ersten Mal in Deutschland der "Messias" von Georg Friedrich Händel auf Hebräisch zu hören sein. Deutsche und israelische Solisten, der Chor und das Orchester "Laudamus Te Stuttgart" sowie Gastsänger aus Israel werden das Oratorium von Händel dreimal in Deutschland aufführen: am Karsamstag um 19.30 Uhr auf der weiter
  • 565 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

Steinmeier übt Kritik Außenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat sich bei seinem Besuch in China auch für verfolgte Bürgerrechtler eingesetzt. Deutschland werde das Schicksal von Menschenrechtlern sowie die Reisefreiheit für den Künstler Ai Weiwei "immer und auf allen Ebenen erörtern". Chinas Außenminister zeigte sich zum Dialog bereit, betonte weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

Rode wechselt zu Bayern Fußball - Bayern München hat den ehemaligen U-21-Nationalspieler Sebastian Rode vom Bundesliga-Konkurrenten Eintracht Frankfurt verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt im Sommer ablösefrei zum Triple-Gewinner und erhält einen Vertrag bis 2018. Der Hesse bestritt für die Eintracht 61 Bundesliga- (zwei Tore) und 33 Zweitliga-Spiele weiter
  • 634 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

Gasleitung beschädigt Backnang - Bei Sanierungsarbeiten im alten Postareal in Backnang (Rems-Murr-Kreis) ist gestern eine Leitung beschädigt worden und eine große Menge Gas ausgetreten. Ein Arbeiter hatte mit einem Winkelschleifer die Leitung zu einem Haus touchiert, teilte die Polizei mit. Das Bürgerhaus sowie eine Schule mussten evakuiert werden. weiter
  • 475 Leser

NOTIZEN vom 15. April 2014

DIHK optimistischer Der Deutsche Industrie und Handelskammertag (DIHK) ist für die Eurozone zuversichtlich. Er korrigiert seine Wachstumsprognose für dieses Jahr von 1,0 auf 1,3 Prozent nach oben. Grund sei die sich aufhellende Wirtschaftslage und die damit verbundene Investitionsbereitschaft deutscher Unternehmen im Ausland, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer weiter
  • 693 Leser

Online-Portale für Flugtickets oft nicht korrekt

Verbraucherschützer haben bei einer großangelegten Kontrolle im Internet zahlreiche Regelverstöße auf Flugbuchungsseiten festgestellt. Häufig werde der tatsächliche Ticket-Endpreis nicht wie vorgeschrieben angezeigt, teilten das Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit und der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) in Berlin mit. weiter
  • 537 Leser

Protest auf der Straße

Vergleich Die Menschenkette über die Alb war Teil bundesweiter Proteste gegen die Nachrüstung: In Bonn protestierten am 22. Oktober 1983 nach unterschiedlichen Angaben 200 000 bis 500 000 Menschen, in Hamburg gingen 200 000 bis 400 000 auf die Straße. Große Friedensdemos gab es auch später noch: Etwa 200 000 Menschen protestierten 1991 in Bonn gegen weiter
  • 382 Leser

Prozess ohne Gaddafi-Söhne

Libysches Kriegsverbrecher-Tribunal umstritten
Vor einem Gericht in der libyschen Hauptstadt Tripolis ist der international umstrittene Prozess gegen zwei Söhne des früheren Staatschefs Muammar al-Gaddafi und weitere Angeklagte fortgesetzt worden. Seif al-Islam und Al-Saadi al-Gaddafi erschienen nicht im Gerichtssaal. Seif al-Islam wird in der Stadt Al-Sintan festgehalten, Al-Saadi wird Angaben weiter
  • 504 Leser

Rattle und der "Rosenkavalier"

Den "Rosenkavalier" planen die Berliner Philharmoniker als Publikumsmagneten für ihre Osterfestspiele 2015 in Baden-Baden. "Die Oper von Richard Strauss ist erstaunlich berührend", sagte Dirigent Sir Simon Rattle gestern am Rande der aktuellen Osterfestspiele in der Kurstadt. Für die Inszenierung wurde ein Starensemble mit Anja Harteros als Feldmarschallin weiter
  • 515 Leser

Red Bull soll härter bestraft werden

Mercedes attackiert Formel-1-Konkurrenten
Formel-1-Konkurrent Mercedes fordert in der Benzin-Affäre eine harte Strafe. Das Red-Bull-Team muss die Entscheidung der Berufungsrichter abwarten. weiter
  • 534 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 45)

Ich bewundere Sie sehr, dass Sie ihn so selbstlos gepflegt haben! Wissen Sie schon, wann die Beisetzung stattfindet?" Judith warf mir einen warnenden Blick zu. "Der Termin steht noch nicht fest", sagte ich, obwohl das nicht der Wahrheit entsprach. Wir verabschiedeten uns rasch, ohne Frau Altmann ins Haus zu lassen oder etwas über die Qualle zu sagen. weiter
  • 536 Leser

S 21 als Projekt der Wau-Lobby

Tiere gehen immer, haben sich S-21-Gegner gedacht - und setzen in einem Kinospot auf einen Hund, um vor einem Stadtbahn-Chaos zu warnen. Welch unnötiges Gekläffe, findet die Gegenseite. weiter
  • 535 Leser

Schokohasen wandern aus

Hasen formen im Akkord: Die deutschen Süßwarenhersteller produzieren in dieser Oster-Saison deutlich mehr Schoko-Häschen als 2013. Der Bundesverband der Deutschen Süßwarenindustrie (BDSI) vermeldete ein Plus von 8,4 Prozent und führte als Gründe den relativ späten Oster-Termin und die große Nachfrage im Ausland an. Insgesamt würden bis Ostern 206 Mio. weiter
  • 553 Leser

Schumacher: "Kleine Momente der Wachheit"

Der bei einem Skiunfall schwer verletzte Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher macht nach Angaben seiner Managerin "kleine Fortschritte". Das sagte die Managerin des 45-Jährigen am Sonntagabend in der ARD-Sendung "Günther Jauch". Es handele sich um "kleine Momente der Bewusstheit, des Erwachens und der Wachheit, und das ist per se eine gute weiter
  • 762 Leser

Sprung in die Gewinnzone

Eskalation in der Ukraine drückt aber weiter auf Stimmung
Der Dax hat am Montag dank guter Unternehmenszahlen und Daten aus den USA den Sprung in die Gewinnzone geschafft. Allerdings drückten die Eskalation in der Ostukraine und drohende weitere Sanktionen gegen Russland weiter auf die Stimmung. Es bleibe abzuwarten, wie sich die Situation in der Ostukraine entwickle, so Marktanalyst Jens Klatt von DailyFX. weiter
  • 654 Leser

Stadt unter Ascheschicht

Flammen in Valparaíso weiter außer Kontrolle - Tausende Obdachlose
Das verheerende Feuer in der chilenischen Stadt Valparaíso war gestern noch nicht unter Kontrolle. Starker Wind hatte den am Samstag ausgebrochenen Brand immer wieder angefacht. Zwölf Menschen starben. weiter
  • 343 Leser

Strobl ernennt Generalsekretärin für Südwest-CDU

CDU-Landeschef Thomas Strobl hat die Landtagsabgeordnete Katrin Schütz zur Generalsekretärin berufen und damit seine Machtbasis in Stuttgart gestärkt. Strobl schlug die Karlsruherin gestern vor. Der Landesvorstand billigte die Personalie. Schütz ist kommissarisch im Amt, offiziell muss sie noch ein Parteitag bestätigen. Auf dem jüngsten Parteitag am weiter
  • 440 Leser

Tanzdemo am Karfreitag

"Leise zappeln" - das ist der Plan der Piratenpartei bei einer Demonstration am Nachmittag des Karfreitags auf dem Stuttgarter Schlossplatz. Die Partei wendet sich damit gegen das Tanzverbot an diesem Tag. Die entsprechende Gesetzgebung sei überholt. Auf Anfrage betonte der stellvertretende Landesvorsitzende Sebastian Staudenmaier gestern, die Aktion weiter
  • 526 Leser

THEMA DES TAGES vom 15. April 2014

GEFLÜGELINDUSTRIE Etwa 40 Millionen männliche Küken werden jährlich in Deutschland vernichtet, weil sie weder Eier legen noch für die hochgezüchtete Mast taugen. Tierschützer fordern, das zu verbieten. Doch die Politik scheut sich davor. weiter
  • 519 Leser

Tierheime fordern Unterstützung

Sanierung und Ausbau stockt - Zuschüsse der Kommunen fehlen
Tierheime im Südwesten leiden unter Sanierungsstau. Das Land unterstützt sie finanziell - aber nur, wenn die Kommunen mitziehen. Die Landestierschutz-Beauftragte erinnert die Gemeinden an ihre Förderpflicht. weiter
  • 464 Leser

Traoré-Wechsel zu Gladbach perfekt

Flügelspieler Ibrahima Traoré verlässt den VfB Stuttgart und wechselt zum Fußball-Bundesligisten Borussia Mönchengladbach. Wie die Borussia bekanntgab, erhält der 25 Jahre alte Offensivmann einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018. Damit haben die Gladbacher ihren Wunschspieler, der schon im Winter verpflichtet werden sollte, für die kommenden Jahre an Bord. weiter
  • 505 Leser

Union hält an umstrittenem Panzerdeal fest

Mehrere Unionspolitiker haben sich kritisch zu einem Stopp des geplanten Panzergeschäfts mit Saudi-Arabien geäußert. "Wenn solche Rüstungsexporte wie jetzt der Panzerverkauf an Saudi-Arabien nicht mehr zustande kommen, wird die deutsche Wehrindustrie nicht überleben", sagte der CSU-Verteidigungsexperte Florian Hahn zu Berichten, denen zufolge Bundeswirtschaftsminister weiter
  • 435 Leser

Von Donnerstag an werden die Straßen voll sein

Alles will in den Urlaub fahren, und deshalb warnt der Automobilclub ADAC vor der anstehenden Flut an Fahrzeugen auf den Straßen: Die Osterreisewelle erreicht in den kommenden Tagen ihren Höhepunkt. Bereits von Gründonnerstag an werde der Verkehr auf den deutschen Autobahnen stark zunehmen, teilte der ADAC gestern in München mit. Bis auf Hamburg haben weiter
  • 418 Leser

Vorkämpfer für Friedensbewegte

Ulli Thiel, Initiator der Menschenkette von 1983, ist gestorben
Er war Initiator der berühmten Menschenkette gegen Atomwaffen 1983 und prägte Slogans der Friedensbewegung, für die er sich zeitlebens engagierte: Nun ist Ulli Thiel nach längerer Krankheit gestorben. weiter
  • 497 Leser

Welthandel wächst mit fast alter Dynamik

Der Welthandel erholt sich zusehends, wächst allerdings noch nicht so kräftig wie vor der Finanzkrise. Für 2014 rechnet die Welthandelsorganisation (WTO) mit einer Zunahme des Handelsvolumens um 4,7 Prozent, wie WTO-Generaldirektor Roberto Azevêdo in Genf mitteilte. Die Wachstumsrate liege damit unterhalb des Durchschnitts der vergangenen 20 Jahre von weiter
  • 618 Leser

Weltkulturerbe

Handels-Metropole Die chilenische Stadt Valparaíso wurde 1544 als Hafen der gut 120 Kilometer entfernten Hauptstadt Santiago de Chile gegründet. Heute hat die Handels- und Industriemetropole (Werften, Textil- und chemische Industrie) rund 300 000 Einwohner. Das chilenische Parlament, der Nationalkongress, hat in Valparaíso seinen Sitz. Neben einem schmalen weiter
  • 434 Leser

Wenn "capito" nicht reicht

Wie Studenten zum Fremdsprachen-Lernen im Tandem zusammenfinden
An den Hochschulen des Landes ist diese Methode beliebt: Zwei Muttersprachler bringen sich gegenseitig die jeweils fremde Sprache bei. Beim "Tandem" geht es aber auch um all die kleinen kulturellen Macken. weiter
  • 471 Leser

Wenn Leser Autoren hassen

Journalisten mit Migrationshintergrund lesen in Stuttgart rassistische Briefe von Lesern vor. Ihr Ziel: Den Hass durch Lachen entlarven. weiter
  • 547 Leser

WM ohne Torwart Endras

Ausfälle Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina muss bei der Weltmeisterschaft in Minsk (9. bis 25. Mai) auf Torhüter Dennis Endras verzichten. Der 28-Jährige von den Adlern Mannheim sagte seine Teilnahme aus persönlichen Gründen ab. Fraglich ist zudem der WM-Einsatz des Kapitäns Michael Wolf. Der Torjäger der Iserlohn Roosters fehlt wegen einer Fußverletzung weiter
  • 464 Leser

Überragender Endspurt

ERC Ingolstadt kämpft sich als Außenseiter bis ins Finale - Jetzt kommt Köln
In nahezu jedem Playoff-Spiel war der ERC Ingolstadt Außenseiter - jetzt stehen die oberbayerischen Eishockey-Cracks im Finale. Für Erfolgstrainer Sundblad haben die Duelle mit Köln eine besondere Note. weiter
  • 490 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Goldpreis steigt Die erneute Eskalation der Ukraine-Krise hat Investoren in sichere Anlagehäfen getrieben. Im Vergleich zum Freitag kletterte der Preis pro Feinunze (31 Gramm) um fast 10 Dollar bis auf 1329 US-Dollar. Seit Beginn des Jahres hat der Goldpreis um mehr als 10 Prozent zugelegt. ZF zahlt höheren Bonus Der Autozulieferer ZF (Friedrichshafen) weiter
  • 630 Leser

Zeit für den Wechsel

Sommerreifen sind meistens sinnvoll - Keine Montagevorschrift
Der Sommer ist noch nicht gekommen, aber die Sommerreifen sollten jetzt so langsam montiert werden. Sie haben vor allem einen Vorteil gegenüber Winterreifen: Der Spritverbrauch ist niedriger. weiter
  • 658 Leser

Zweifelhafter Ruhm

"Asset Backed Securities" ABS haben durch die Weltfinanzkrise zweifelhaften Ruhm erlangt. Bis zum Herbst 2008, als die Pleite der US-Investmentbank Lehman Brothers das Finanzsystem an den Abgrund brachte, erfreuten sie sich großer Beliebtheit. Das Prinzip: Forderungen bündeln und als Wertpapiere an Investoren weiterverkaufen. So konnten leichtfertig weiter
  • 607 Leser

Zwischen 80er-Hits und Punk-Krachern

Nach 40 Jahren zeigen sich The Stranglers live in Stuttgart gereift, relaxt, melodiös und komplex rockend. Am Ende bricht dann doch der Punk durch. weiter
  • 554 Leser

Leserbeiträge (10)

Denkanstoß

Zum Thema Müll:Abgesehen von Anschaffung und Unterhalt weiterer „Behälter“ liegt das Problem des Aalener Mülls an der Grundeinstellung vieler Menschen. Ich persönlich werfe meinen Müll in den nächsten Abfalleimer oder nehme ihn mit nach Hause, um ihn dort zu entsorgen. Die Stadtreinigung der Hansestadt Hamburg versucht mit viel Wortwitz, weiter
  • 5
  • 2193 Leser

Lob für die Arbeit

Zur Kritik eines Patienten am Ostalb-Klinikum:Ich bin bezüglich des Ostalb-Klinikums anderer Meinung und kann Herrn Stegmaier daher nicht unterstützen. Ich habe am 30. März die Notfallaufnahme wegen eines Sportunfalls aufgesucht. Ich wurde sofort behandelt, am gleichen Abend operiert (Kompartmentsyndrom am Oberschenkel) und konnte eine Woche später weiter
  • 5
  • 2221 Leser

Wie eine Monstranz

Zum Thema Kopftuchverbot an Schulen:Das islamische Kopftuch ist der erste Schritt (über Tschador bis Burka) zur Unsichtbarmachung der Frau im öffentlichen Raum. Offenkundig hat Frau Ludin auch nach zehn Jahren diesen Gedanken nicht verstanden, bzw. zu Ende gedacht, wenn sie zwar die Burka ablehnt, das Kopftuch jedoch befürwortet. Unsere freie demokratische weiter
  • 5
  • 2269 Leser

Aprilscherz

Zu den Öffnungszeiten der GOA:Als ich am 1. April mit vollgeladenem Anhänger bei der GOA in Bopfingen vor verschlossenen Toren stand, hielt ich dies erst für einen Aprilscherz. Die GOA betrachte ich als ein Dienstleistungsunternehmen und wundere mich über diese Öffnungszeiten (...). Selbst die Stadtverwaltungen haben einmal in der Woche für Berufstätige weiter
  • 1867 Leser

Jugendfeuerwehr erkundet THW

Eine Bekanntschaft + eine Anfrage = ein Besuch beim THW Ellwangen

ELLWANGEN – Vor einiger Zeit ging eine Anfrage über einen Besuch der Jugendfeuerwehr Gerstetten beim THW Ellwangen ein, dieser Anfrage kam man am vergangenen Freitag nach. Zustande kam dies über eine Bekanntschaft zwischen einem Betreuer der Jugendfeuerwehr und dem Zugtruppführer

weiter

Fachgerechter Schnitt von Zierpflanzen im Hausgarten

 

Sträucher und Bäume sind wichtige Elemente der Gartengestaltung. Sie bieten Schutz und Lebensraum für Tiere und Pflanzenarten, sie ersetzen Zäune und Mauern und bringen Abwechslung in die Wohngärten.

In den Gärten wachsen sie oft über ihren vorgesehen Platz hinaus, die Blühwilligkeit lässt nach, sie

weiter
  • 4283 Leser

Seniorennachmittag im Bürgerspital

 

In den österlich geschmückten Café-Räumen der Begegnungsstätte Bürgerspital fand am Samstag, dem 12.04.2014, der AWO-Seniorennachmittag statt. Die Gäste fühlten sich wohl bei Kaffee und Kuchen und dem Austausch von Neuigkeiten mit den Tischnachbarn. Als besondere Überraschung war die Märchenerzählerin

weiter
  • 2187 Leser

Tauziehfest in Pfahlbronn

 

Vom 9.-11. Mai 2014 findet das große Zeltfest der Tauziehfreunde in Pfahlbronn beim Sportgelände statt. Es gibt an drei Tagen musikalische Unterhaltung, außerdem werden ein Hobby- und ein Landesligatauziehturnier ausgetragen.

Den Auftakt bildet am Freitag ein zünftiger Abend unter dem Motto "Ozapft is" mit Maßbier,

weiter
  • 5
  • 2999 Leser

Hobby- Tauziehturnier der Tauziehfreunde Pfahlbronn

 

Auch in diesem Jahr findet im Rahmen des Tauziehfestes in Pfahlbronn am Samstag, 10. Mai 2014 wieder ein Hobbyturnier statt. Es wird je ein Turnier für Damen- und Herrenmannschaften geben.

Eine Mannschaft besteht beim Herrenturnier aus 8 Tauziehern, einem Coach und einem Betreuer. Das Auswechseln eines Ziehers während des Turniers ist

weiter
  • 5988 Leser