Artikel-Übersicht vom Samstag, 26. April 2014

anzeigen

Regional (5)

Bezahlbarer Wohnraum

Schwäbisch Gmünd. Der Ortsverband der Linken lädt alle interessierten für Montag, 28. April, ins Gasthaus Römerkastell ab 19 Uhr in die Weststadt ein, um nach einem Einführungsreferat der beiden Vorsitzenden des Mietervereins Ostalbkreis, Maria Wamsler und Bernardo Küstner, über die Mietersituation in Schwäbisch Gmünd zu diskutieren. Auch in Schwäbisch weiter
  • 620 Leser

Job trotz Behinderung

Im Gmünder Tafelladen richtigen Arbeitsplatz gefunden
Der Weg von Christopher Wittwer zu seinem jetzigen festen Arbeitsverhältnis auf dem ersten allgemeinen Arbeitsmarkt war lang und steinig – aber erfolgreich. weiter
  • 5
  • 118 Leser

Gmünds Schmucktradition zeigen

Forum Gold und Silber in Schwäbisch Gmünd eröffnet – während der Gartenschau Haus des Ostalbkreises
Das Forum Gold und Silber ist eröffnet. Das spektakuläre Gebäude von Investoren und des Gmünder Edelmetallverbands nimmt mit seiner golden scheinenden, facettenreichen Fassade die Schwäbisch Gmünder Gold- und Silbertradition auf. Während der Gartenschau präsentiert sich dort der Ostalbkreis, ebenfalls facettenreich. weiter

10.000 Euro Sachschaden

Ellwangen. Eine 71-jährige Fahrerin eines Hyundai bog am Freitag, um 17.45 Uhr, von einem Flurbereinigungsweg aus Richtung Röhlingen kommend, nach links auf den Verbindungsweg zwischen Rötlen und Ellwangen ein. Dabei übersah sie einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten BMW. Der 34-jährige BMW-Fahrer legte eine Vollbremsung

weiter
  • 5
  • 3368 Leser

Diebstähle aus Autos

Aalen. Am Freitag, in der Zeit zwischen 15.30 und 18.15 Uhr, wurde aus einem Auto, das in der Stuttgarter Straße stand, ein Laptop, das unter dem Beifahrersitz lag, gestohlen. Das Gerät hat einen Wert von rund 400 Euro. Ein Sachschaden am Auto entstand nicht.Ebenfalls am Freitag, in der Zeit zwischen 20.30 Uhr und 20.45 Uhr, wurden aus einem

weiter
  • 5
  • 3226 Leser

Überregional (82)

2500 Euro Prämie bei Fortbildung

Arbeitslose, die eine Berufsausbildung nachholen, sollen nach dem Willen der Gewerkschaften als Anreiz Fortbildungsprämien bekommen. Der Deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) fordert in einem Konzeptpapier, eine Prämie von zunächst 1000 EUR nach bestandener Zwischenprüfung sowie weiteren 1500 EUR nach erfolgreicher Abschlussprüfung, um das "Durchhaltevermögen" weiter
  • 477 Leser

Airbus fliegt mit Strom

Flugzeugbauer stellt ersten Elektroantrieb in Propellermaschine vor
Airbus schlägt eine neues Kapitel in der Luftfahrt auf: Der Flugzeugbauer präsentiert einen Flieger mit Elektroantrieb. Ziel ist es, dass auf längere Sicht auch Regionalflüge schadstoffärmer und leiser werden. weiter
  • 737 Leser

Als Kommissar ein Vagabund, privat getrennt

Die Rolle Die beiden ersten Fälle von Wotan Wilke Möhring als "Tatort"-Kommissar Thorsten Falke sahen jeweils mehr als zehn Millionen Zuschauer. Schon in der dritten Folge schraubt die ARD am Konzept: Falke, der milchtrinkende Junge aus dem Kiez, wechselt in der Folge "Kaltstart""mit seiner Kollegin Katharina Lorenz (Petra Schmidt-Schaller) vom Landeskriminalamt weiter
  • 402 Leser

Apothekerbank erleidet Schlappe

Fünf ehemalige Vorstände der Apotheker- und Ärztebank müssen nicht für erlittene Verluste des Instituts im Zuge der weltweiten Finanzkrise geradestehen. Das Düsseldorfer Landgericht wies eine Klage der Bank auf Zahlung von 66 Mio. EUR Schadenersatz zurück. Die Manager hätten Investitionsentscheidungen mit der gebotenen Sorgfalt abgewogen, begründete weiter
  • 572 Leser

Auf einen Blick vom 26. April 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA Hannover 96 - VfB Stuttgart 0:0 VfB Stuttgart: Ulreich - Schwaab, Rüdiger, Niedermeier, Gotoku Sakai - Gentner, Gruezo - Traoré, Didavi (84. Maxim), Harnik (79. Ibisevic) - Cacau (67. Werner). - Z.: 49 000 (ausverkauft). 1FC Bayern 31263284:2081 2Bor. Dortmund 31204771:3464 3FC Schalke 04 31177757:4158 4Leverkusen 311731154:3854 weiter
  • 379 Leser

Auf Körperfühlung mit dem Fremden

Kuschelgruppen wie in Tübingen ermöglichen Menschen Nähe, die Körper und Geist stärkt
Mehr Glückshormone, weniger Schmerzen: Körperkontakt tut einfach gut. So trifft sich in Tübingen monatlich eine Gruppe zum Kuscheln, angeleitet von einer Trainerin. Vier Stunden für ausgiebiges Schmusen. weiter
  • 657 Leser

Auskunftsrecht für Bürger

Innenminister Gall legt Eckpunkte-Papier für Informationsfreiheitsgesetz vor
Baden-Württembergs Bürger sollen leichteren Zugang zu Behördeninfos erhalten. Innenminister Gall (SPD) hat den Regierungsfraktionen ein Eckpunkte-Papier für ein entsprechendes Gesetz vorgelegt. weiter
  • 496 Leser

Auswirkung der Ukraine-Krise

Anleger wollen sich vor Eskalation absichern
Sorgen vor einer Verschärfung der Krise in der Ukraine setzten dem deutschen Aktienmarkt zum Wochenausklang deutlich zu. Bereits am Vortag hatte der deutsche Leitindex stark geschwankt, letztlich aber kaum verändert geschlossen. Die Anleger wollten sich gegen eine mögliche Eskalation des Konfliktes zwischen Moskau und Kiew am Wochenende absichern und weiter
  • 520 Leser

Barcelonas Ex-Trainer Vilanova stirbt mit 45 Jahren

Einstiger Weggefährte von Pep Guardiola kämpfte zweieinhalb Jahre gegen den Krebs
Der FC Barcelona trauert um seinen Ex-Trainer Tito Vilanova. Im Alter von nur 45 Jahren erlag der stets besonnene Katalane einem Krebsleiden. weiter
  • 445 Leser

BERLINER SZENE vom 26. April 2014

Einheit mit Fledermaus Eigentlich wäre der 25. Jahrestag des Falls der Mauer am 9. Dezember das ideale Datum gewesen, um das Freiheits- und Einheitsdenkmal am Schlossplatz einzuweihen, das an die friedliche Revolution von 1989 erinnern soll. Schon 2007 hatte der Bundestag zehn Millionen Euro bereitgestellt. Drei Jahre später gewann der Stuttgarter Architekt weiter
  • 484 Leser

Blickfang Maria Scharapowa

Nach dem Aus der Fedcup-Stars ist die Russin die Attraktion in Stuttgart
Nach dem Aus der vor einer Woche gefeierten Fed-Cup-Heldinnen setzen die Veranstalter des Stuttgarter Tennis-Turniers ganz auf Maria Scharapowa. Die attraktive Russin zog souverän ins Halbfinale ein. weiter
  • 449 Leser

BUCKS HEILE WELT: Nur mit Lastesel

Als Hänschen klein dereinst allein in die weite Welt ging, trug es Stock und Hut, das wars. Luca-Jonas hingegen, Erstklässler anno 2014, schafft es wegen Übergepäcks kaum bis zum nächsten Stadtpark. Geschweige denn irgendwohin ohne seinen persönlichen Sherpa, wahlweise Mutter, Opa, Tante. Zum ersten so genannten Wandertag neulich an seiner Schule allerdings weiter
  • 512 Leser

Chance für Lisicki

Teamchefin Barbara Rittner hat eine Rückkehr der derzeit schwächelnden Sabine Lisicki in die Fed-Cup-Mannschaft an die sportliche Entwicklung der 24-Jährigen geknüpft. "Wenn Sabine wieder zu sich findet und wieder gut spielt, dann steht die Tür total offen", sagte Rittner, die am Rande des WTA-Turniers in Stuttgart ihren 41. Geburtstag feierte. Wimbledon-Finalistin weiter
  • 318 Leser

Cortina klärt Missverständnis

Bundestrainer Pat Cortina hat nach dem 2:4 gegen Russland ein Missverständnis korrigiert. Für die WM in Minsk setzt der Italo-Kanadier sehr wohl auf Spieler aus dem DEL-Finale. Das Duell mit Superstar Alexander Owetschkin zeigte, dass dies auch bitter nötig ist. Er wolle keinen Spieler aus dem DEL-Finale für die Eishockey-WM nominieren, hatte Cortina weiter
  • 390 Leser

Die Rasta-Party in der Bundesliga ist zu Ende

Basketballer aus Vechta steigen ab - BG Göttingen schafft den Aufstieg aus der Pro A
Meister Bamberg patzt und Rasta Vechta steigt ab - die Basketball-Bundesliga geht in die entscheidende Phase. Göttingen steht als Aufsteiger fest. weiter
  • 379 Leser

Disneyland auf venezianisch?

Geplanter Vergnügungspark spaltet Politiker und Einwohner
Ein Vergnügungspark in Venedig? Politiker sind angesichts dieser Pläne ebenso gespalten wie die Einwohner gegen das venezianische Disneyland. weiter
  • 416 Leser

Ein Gesetz mit einer langer Vorgeschichte

Nachzügler Der Bund und die Mehrheit der Bundesländer haben für ihre Bereiche bereits Informationsfreiheitsgesetze. In Baden-Württemberg wird über eine Einführung seit 2000 diskutiert; die bis 2011 regierende CDU lehnte ein solches Gesetz stets ab. Streit Grün-Rot hat schon im Koalitionsvertrag ein Gesetz angekündigt. Grünen-Landeschef Oliver Hildenbrand weiter
  • 382 Leser

Eine Frage des Vertrauens

Online-Kreditbörsen vermitteln Darlehen zwischen Privatleuten
Wer Geld braucht, geht gewöhnlich zur Bank und fragt nach einem Kredit. Doch es gibt Alternativen: Online-Börsen, die Kredite zwischen Privatleuten vermitteln. Diese Geschäfte sind nicht ohne Risiken. weiter

Eröffnung am Mittwoch

Startschuss Die Landesgartenschau wird am kommenden Mittwoch, 30. April, 14 Uhr im Landschaftspark Wetzgau ("Himmelsgarten") mit Bürgerinnen und Bürgern sowie allen Machern und Beteiligten eröffnet. Sie dauert bis zum 12. Oktober 2014. Die Gartenschau ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet. Zugang zum Gelände ist mit Karten bis 20 Uhr möglich. Besucher weiter
  • 526 Leser

Friedrichshafen will Volleys vom Thron stürzen

Im Emotionsgipfel mit Dauerrivale Berlin Volleys will der VfB Friedrichshafen die Kräfteverhältnisse in der Bundesliga endlich wieder zurechtrücken. Nach zwei quälenden Spielzeiten ohne Meisterschaft möchte die Mannschaft von Kultcoach Stelian Moculescu den Branchenprimus aus der Hauptstadt in den finalen Playoffs vom Thron stürzen. "Die Jungs sind weiter
  • 358 Leser

Fürther Dämpfer in Nachspielzeit

Die SpVgg Greuther Fürth hat sich im Aufstiegskampf der 2. Fußball-Bundesliga einen bitteren Ausrutscher geleistet. Im fränkisch-bayerischen Derby gegen 1860 München verlor das Team von Trainer Frank Kramer durch ein Tor in der Nachspielzeit mit 1:2 (1:1) und verpasste die Chance, den zweiten Platz entscheidend zu festigen. Der Münchner Kai Bülow sorgte weiter
  • 424 Leser

Grenzübergang bleibt geschlossen

Der Grenzübergang in Konstanz, den die Stadt im vergangenen Winter wegen zu vieler Einkaufstouristen aus der Schweiz geschlossen hatte, bleibt dauerhaft für Autos gesperrt. Das hätten Konstanz und seine Schweizer Nachbarstadt Kreuzlingen nach intensivem Austausch beschlossen, teilte die Stadt gestern mit. Für Fußgänger und Radfahrer bleibt der Übergang weiter
  • 389 Leser

Heikle Lage in Ostukraine

Separatisten setzen OSZE-Beobachter fest - Auch vier Deutsche darunter
Prorussische Kämpfer haben in der Ostukraine einen Bus mit OSZE-Mitarbeitern festgesetzt. In dem Bus der Militärbeobachter seien Waffen gewesen. weiter
  • 438 Leser

Heiligsprechung: Rom erwartet Pilgeransturm

Letzte Vorbereitungen für das große Ereignis: Wenn morgen Papst Franziskus zwei seiner Vorgänger - Johannes Paul II. (links) und Johannes XXIII. heiligsprechen wird, erwartet die Stadt Rom bis zu einer Million Pilger. Der Freiburger Religionssoziologe Michael Ebertz kritisierte anlässlich der Zeremonie den steigenden Personenkult der Kirche. Die Stadt weiter
  • 490 Leser

Hochkarätig hochhackig

Ende der Australien-Reise: Kates Garderobe wichtiger als Williams Reden
Die royalen Außendienstler haben "Down Under" einen guten Job gemacht. Vor allem Kate ließ mit 30 maßgeschneiderten Outfits das Königshaus am anderen Ende der Welt in neuem Glanz erscheinen. weiter
  • 470 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Albigs andere Seite

Was ist bloß los mit Torsten Albig? Im ersten Jahr seiner Mitte 2012 begonnenen Amtszeit als Ministerpräsident von Schleswig-Holstein hatte der SPD-Politiker einen konsensorientierten Politikstil gepflegt. Albig gab den Landesvater, an dem Oppositionspolitiker eine Vorliebe zum "Ungefähren" bemängelten und selten Angriffspunkte fanden. Und jetzt? Seit weiter
  • 458 Leser

IT-Riesen legen Rechtsstreit bei

Die Technologie-Schwergewichte Apple, Google, Intel und Adobe haben einen milliardenschweren Rechtsstreit mit Tausenden Mitarbeitern beigelegt. Dabei ging es um Absprachen aus den Jahren 2005 bis 2009, Beschäftigte nicht gegenseitig abzuwerben. Die Mitarbeiter argumentierten, dies hätte ihnen die Aussicht auf höhere Einkommen genommen. Der Sammelklage weiter
  • 490 Leser

Kampf um letzte EM-Plätze in Ulm

Rechtzeitig zum 1. Bundesliga-Wettkampf der Saison und der letzten EM-Qualifikation am heutigen Samstag (17 Uhr) in Ulm sind die deutschen Spitzenturnerinnen wieder fit. Kim Bui vom MTV Stuttgart ist Mitte der vergangenen Woche nach ihrer Fußverletzung wieder ins Sprungtraining eingestiegen. "Und ich bin sehr zuversichtlich, dass ich bis zum ersten weiter
  • 381 Leser

KOLUMNE: Löwen mit Familiensinn

Wenn der Glaube wirklich Berge versetzen kann, schafft Eintracht Braunschweig den Klassenerhalt! Trainer Torsten Lieberknecht sagt: "Ich glaube, wir machen am letzten Spieltag einen Schritt, der uns allen gut tut." Das sagt der Mann, der mit seiner Mannschaft in dieser Saison bisher nur an zwei (!) Spieltagen nicht auf einem Abstiegsplatz stand und weiter
  • 441 Leser

KOMMENTAR · INTERNETKONFERENZ: Unsterbliches Netz

Für den US-Philosophen Charles Kettering war klar: Wer eine Idee aus der Welt schaffen will, muss nur für ein Komitee sorgen, das darüber berät. Die Idee des freien Internet lässt sich nicht so leicht beseitigen. Die Net-Mundial-Konferenz weckt sogar die Hoffnung, dass es ein globales Interesse an einem möglichst unabhängigem Internet gibt. Eine transnationale weiter
  • 467 Leser

KOMMENTAR · KONTENABFRAGE: Privatsphäre in Gefahr

Der Staat will es genau wissen: Alles ausgefüllt, angegeben, wirklich nichts verheimlicht? Dass sich die Zahl der behördlichen Kontenabfragen binnen eines Jahres verdoppelt hat, lässt aufhorchen. Denn hinter dem rapiden Anstieg dürften sich etliche Ursachen verbergen. Mehr Bürger betrügen den Staat; mehr Schuldner halten Vollstreckungsorgane hin; mehr weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR: Bekanntes Prinzip

Es ist eine der ältesten Geschäftsformen überhaupt: Eine Privatperson ohne Geldsorgen leiht einer anderen ein paar Münzen oder Scheine - und bekommt später etwas mehr zurück, als sie ausgeliehen hat. Das läuft seit Jahrhunderten vor allem innerhalb von Familien und Bekanntenkreisen so. Inzwischen geht es auch etwas unpersönlicher: Internetportale schalten weiter
  • 568 Leser

Krimi um Klinik

Was ist dran an den Vorwürfen gegen das Herzzentrum Bodensee?
Seit Monaten steht das Herzzentrum Bodensee in der Kritik. Staatsanwälte ermitteln, die Klinik setzte Privatdetektive ein. Doch worum geht es? weiter
  • 528 Leser

Land erleichtert Zugang zu Behördeninfos

Die grün-rote Landesregierung will für alle Bürger einen Rechtsanspruch auf Zugang zu amtlichen Informationen von Behörden des Landes und seiner Kommunen einführen. Die Auskunftspflicht soll auch für Anstalten, Stiftungen und Körperschaften des öffentlichen Rechts gelten, die wie der Verband Region Stuttgart der Aufsicht des Landes unterstehen. Landesbeteiligungen weiter
  • 420 Leser

Landkreis zwingt Odenwaldschule zum Rapport

Nach dem Missbrauchsskandal vergangener Jahre bekommt die Odenwaldschule in einer Kinderporno-Affäre Druck. Der Landkreis zwingt das südhessische Reform-Internat zu einem Krisengespräch, um den Fall eines inzwischen geständigen Lehrers aufzuklären. "Die Odenwaldschule hat eine Bringschuld", sagte der stellvertretende Landrat des Kreises Bergstraße, weiter
  • 445 Leser

LEITARTIKEL · HEILIGE: Kirchenpolitisches Signal

Brauchen wir Vorbilder? Die Sehnsucht nach Leitfiguren lässt sich nicht bestreiten. Das Showgeschäft lebt davon, immer neue Stars und Sternchen zu kreieren. Vermeintliche oder tatsächliche Topmodels werden zum Leitbild ganzer Mädchengenerationen. Ebenso der Sport schafft Idole. Top-Fußballer Mesut Özil wurde während der vergangenen WM zum herausragenden weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick vom 26. April 2014

Sharon Stone US-Schauspielerin Sharon Stone (56) hat vor nichts in Hollywood mehr Angst, wie sie dem US-Promiportal "People.com" sagte. "Es fühlt sich großartig an, immer noch die Langstrecke zu laufen, wo ich doch schon eine Karriere hinter mir habe", erläuterte die Schauspielerin, die im Alter von 32 Jahren mit dem erotischen Thriller "Basic Instinct" weiter
  • 474 Leser

Microsoft ringt mit mobiler Konkurrenz

Die sinkende Bedeutung des klassischen PCs macht dem US-Technologiekonzern Microsoft weiter zu schaffen. Im ersten Quartal dieses Jahres sanken sowohl Umsatz als auch Gewinn, wie Microsoft mitteilte. Der Konzern schlug sich zwar besser als von Analysten erwartet, ist aber von der Entwicklung von Konkurrenten wie Apple weit entfernt. In den ersten drei weiter
  • 599 Leser

Movimentos: Festivalauftakt mit Cherkaoui

Er nahm Kung-Fu-Unterricht bei chinesischen Shaolin-Mönchen, lernte Yoga in Indien und stand bei den Movimentos Festwochen vor drei Jahren gemeinsam mit einer Flamenco-Tänzerin auf der Bühne. Sidi Larbi Cherkaoui gehört zu den weltweit gefragtesten Choreographen. Zum Auftakt des Tanzfestivals Movimentos in Wolfsburg ist dieses Wochenende seine jüngste weiter
  • 674 Leser

Münchner Arena im Mittelpunkt

Große Pläne Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat sich offiziell mit München als Ausrichterstadt für die Europameisterschaft 2020 beworben. Alle erforderlichen Unterlagen seien fristgerecht bei der Europäischen Fußball-Union (Uefa) in Nyon eingereicht worden, teilte der DFB mit. Die Bewerbung gilt für zwei Veranstaltungspakete. Die erste Option umfasst weiter
  • 347 Leser

NA SOWAS . . . vom 26. April 2014

Im Frühjahr 2016 wollen Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg und des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR) einen Satelliten mit zwei Gewächshäusern und einer eigens gezüchteten Tomatensorte in einen Erdorbit schießen. "Die Experimente werden wichtige Ergebnisse liefern, um ein Überleben der Menschheit in lebensfeindlichen Räumen weiter
  • 530 Leser

Nazi-Demos in Göppingen abgemeldet

Der Stadt Göppingen bleiben Demonstrationen von Rechtsextremen womöglich vorerst erspart: Anmeldungen für diesen Oktober und die folgenden Jahre sind zurückgezogen worden. "Die für Oktober angemeldete Demonstration aus dem rechtsextremen Lager wurde vom Anmelder wieder abgemeldet", sagte gestern der Pressesprecher der Stadt Göppingen, Olaf Hinrichsen, weiter
  • 473 Leser

Niederländer feiern erstmals Königstag

Die Niederlande stehen vor der Mega-Geburtstagsparty für ihren König Willem-Alexander. Das Land trägt Orange. An diesem Samstag feiern die 17 Millionen Niederländer zum ersten Mal in ihrer Geschichte einen Königstag. Zwar hatte das Land schon Könige. Von 1815 bis 1890 regierten Willem I bis III. Doch deren Geburtstage wurden nie als Volksfest gefeiert. weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Schwerer Kutschenunfall Bei einem Pferdekutschen-Unfall sind in Bayern acht Menschen verletzt worden, mehrere von ihnen schwer. Die mit einer Urlauberfamilie besetzte Kutsche war in Rinchnach im Landkreis Regen umgestürzt. Laut Polizei hatten die Pferde gescheut, als ihnen ein Lastwagen entgegenkam, und waren durchgegangen. Auf der Kutsche waren sechs weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Burg-Bilanz noch mieser Das Burgtheater in Wien hat in der Spielzeit 2012/2013 noch mehr Minus gemacht als gedacht. Von erwarteten 8,6 Millionen Euro erhöhe sich der Verlust auf 19,6 Millionen Euro, teilten Interimsintendantin Karin Bergmann und der kaufmännische Geschäftsführer Thomas Königstorfer mit. 100 einzelne Maßnahmen sollen das Ergebnis für weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Gesichtsschleier verboten Eine Berufsschule in Bayern hat einer muslimischen Schülerin das Tragen eines Gesichtsschleiers untersagt. Der bayerische Verwaltungsgerichtshof bestätigte nun das Verbot. Hauptargument der Richter: Der Schleier, der nur die Augen freilässt, behindere die ständige - auch nonverbale - Kommunikation im Unterricht zwischen Lehrer weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Fritz bleibt bei Werder Fußball - Der Kapitän bleibt an Bord: Der Vertrag von Ex-Nationalspieler Clemens Fritz beim Bundesligisten Werder Bremen hat sich automatisch um zwölf Monate verlängert. Der Abwehrspieler musste dafür eine vertraglich vereinbarte Zahl von Spielen in dieser Saison absolvieren. Sandhausen ohne Stürmer Fußball - Zweitligist SV Sandhausen weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Lkw umgekippt Bühl - Bei einem Unfall eines Lastwagen auf der Autobahn 5 bei Bühl (Kreis Rastatt) ist ein Schaden von mehr als 300 000 Euro entstanden. Laut Polizei kam der Lkw gestern ins Schlingern und prallte gegen eine Abtrennung aus Beton. Dadurch stürzte er auf die Seite und blockierte alle drei Fahrstreifen. Trümmerteile flogen auf die Gegenfahrbahn, weiter
  • 743 Leser

NOTIZEN vom 26. April 2014

Elster immer beliebter Immer mehr Deutsche erledigen ihre Steuererklärung elektronisch. 15,2 Mio. Bürger übermittelten per Elster ihre Daten im vergangenen Jahr per Internet an die Finanzämter, wie der Hightech-Verband Bitkom unter Berufung auf Zahlen der Finanzverwaltungen mitteilte. Dies sei ein Plus von rund einem Viertel gegenüber 2012. Einigung weiter
  • 731 Leser

Nullnummer in Hannover

VfB Stuttgart verpasst Vorentscheidung im Bundesliga-Abstiegskampf
Ein Punkt im Kampf gegen den Bundesliga-Abstieg - immerhin. Doch der VfB Stuttgart war mit dem 0:0 in Hannover keineswegs zufrieden. Bei besserer Chancenverwertung wäre mehr drin gewesen. weiter
  • 455 Leser

Nur mit Energieausweis

Von Mai an sind Immobilienbesitzer zu Angaben in Anzeigen verpflichtet
Hausbesitzer und Immobilienmakler sind in Aufregung: Vom 1. Mai an müssen sie in Zeitungsanzeigen und im Internet Angaben zum Energieausweis machen. Ob das sinnvoll ist, bleibt umstritten. weiter
  • 813 Leser

Paris will Verkauf von Alstom an GE verhindern

Der französische Staat will offensichtlich mit allen Mitteln verhindern, dass große Teile des einheimischen Industriekonzerns Alstom an das US-Unternehmen General Electric (GE) verkauft werden. Die Regierung arbeite an "anderen Lösungen und Szenarien", sagte Wirtschaftsminister Arnaud Montebourg der Zeitung "Le Monde". Alstom stehe für die industrielle weiter
  • 532 Leser

Patrioten werden lauter

In der Ostukraine melden sich zunehmend Kiew-Treue zu Wort
Aus der Ostukraine dominieren die Bilder bewaffneter prorussischer Rebellen. Doch es gibt dort auch viele Menschen, die für die Einheit der Ukraine eintreten. Zunehmend beginnen auch sie, sich zu organisieren. weiter
  • 515 Leser

Privates besser schützen

Konferenz fordert Ende von Internetüberwachung
Die "Net Mundial"-Konferenz will nach den Snowden-Enthüllungen ein Zeichen gegen Überwachung setzen. Das Recht auf Privatsphäre soll geschützt werden, fordern die Teilnehmer - die Umsetzung ist fraglich. weiter
  • 438 Leser

Putin prangert US-Einfluss an

Kontrolle Russlands Präsident Wladimir Putin hat das Internet als "Spezialprojekt der CIA" bezeichnet und eine strengere staatliche Kontrolle gefordert. Das Parlament in Moskau hatte am Dienstag ein Gesetz verabschiedet, um Blogger mehr zu kontrollieren. Russland müsse seine Interessen gewährleisten. Putins Bemerkungen sind ein Hinweis darauf, dass weiter
  • 383 Leser

Riesiges Programm

Drinnen und draußen Noch bis Sonntag läuft das 21. Internationale Trickfilmfestival Stuttgart. 1000 Filme werden dort gezeigt, es gibt neun Wettbewerbe, dazu Präsentationen, Symposien, Workshops und Diskussionsrunden. Die meisten Filme laufen in den Innenstadtkinos Metropol, Gloria und EM, aber auch Mercedes-Benz-Museum, Wilhelma, Jugendhaus Mitte und weiter
  • 486 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 53)

Dann konnte ich mir den Traum vom Eigenheim abschminken. Nur nichts anmerken lassen, war meine Devise, als ich diplomatisch auswich: "Da mir bis jetzt alles wie ein Märchen vorkommt, habe ich mir noch keine Gedanken gemacht, wie es weitergehen soll. Vorerst muss ich eine Menge regeln, zum Beispiel für den Grabstein sorgen." "Ich muss gestehen", sagte weiter
  • 506 Leser

Russlands Kreditwürdigkeit nimmt ab

Russlands Kreditwürdigkeit und Kapitalmarkt geraten wegen der verschärften Krise in der Ukraine immer stärker unter Druck. Die Ratingagentur Standard & Poor"s (S&P) senkte nun den Daumen: Die Bonitätsnote fällt um eine Stufe auf "BBB-", teilten die Analysten in London mit. Diese Bewertung liegt direkt über dem "Ramschniveau", das spekulative weiter
  • 611 Leser

Rätselhafter Spermatausch in US-Labor

Das Ausmaß eines möglicherweise absichtlichen Sperma-Tausches in einem US-Labor für künstliche Befruchtung bleibt weiterhin unklar. Eine in dieser Woche veröffentlichte Untersuchung der Universität Utah in der mysteriösen Angelegenheit brachte keine Klarheit darüber, ob der mittlerweile verstorbene Labor-Angestellte Thomas Lippert sein eigenes Sperma weiter
  • 476 Leser

Schwarz-grüne Harmonie

100-Tage-Bilanz: Hessische Landesregierung lobt sich, kämpft aber gegen alte Vorbehalte
100 Tage ist Hessens schwarz-grüne Landesregierung morgen im Amt. Die Koalition zeigt sich geschlossen und stolz. Doch Altlasten aus der Vergangenheit bringen vor allem die Grünen in Erklärungsnot. weiter
  • 464 Leser

Seehofer bekräftigt Kritik an Brüssel

CSU will europakritische Wähler gewinnen
Zurückhaltung war noch nie die Stärke der CSU. Schon gar nicht vor einer Wahl. Da findet Parteichef Seehofer gern deutliche Worte - diesmal zu Europa. weiter
  • 480 Leser

Sonnig bis herzzerreißend düster

Das 21. Internationale Trickfilmfestival in Stuttgart überzeugt mit Breite und Tiefe
Bunt, schrill, ulkig - klar, auch das 21. Internationale Trickfilmfestival in Stuttgart macht viel Spaß. Doch den Wettbewerb prägen ernste Stoffe, die Animationsfilmer gestalten die Welt oft in Grautönen. weiter
  • 640 Leser

Statistiken der Marktführer

Auxmoney Das Kreditvolumen liegt bei rund 87 Mio. Euro. Das Portal zählt 650 000 Mitglieder und über 18 000 finanzierte Kreditprodukte. Der Nominalzins liegt bei mehr als 9 Prozent, die Anlegergebote bei 134 Mio. Euro. Die Ausfallquote (zum Beispiel durch Insolvenz des Kreditnehmers) liegt bei knapp 2 Prozent. Die Vermittlungsgebühr für den Kreditnehmer weiter
  • 563 Leser

Taxifahren für ein Trinkgeld

Anbieter drängen mit neuen Ideen auf den Beförderungsmarkt - Traditionelle Firmen sehen sich bedroht und klagen
Manche Taxifahrer sprechen schon vom Kampf "David gegen Goliath": Die Taxibranche sieht sich bedroht vom millionenschweren Unternehmen Uber, das mit einer Handy-App Chauffeure vermittelt. weiter
  • 698 Leser

Tiefer, schneller, bunter

Mit viel Neongrün, Oldtimerspeichenrädern und "Selbstmördertüren" ist dieser Peugeot 206 aufgemotzt. Autobastler aus aller Welt treffen sich kommende Woche zur "Tuning World" in Friedrichshafen. Tuning sei heute "in der Mitte der Gesellschaft angekommen", sagt Messe-Geschäftsführer Klaus Wellmann. Foto: obs/Messe Friedrichshafen weiter
  • 609 Leser

Todesfall nach Klinik-Versäumnis

Ein Mann ist nach einem Kollaps vor einem Krankenhaus in Düsseldorf gestorben. Ein Passant wollte dem Mann helfen und einen Klinikarzt rufen. Das verweigerte der Pförtner mit dem Hinweis, dass laut Vorschrift ein Rettungswagen verständigt werden müsse - und rief die Feuerwehr an. Die traf sieben Minuten später ein. Die Klinik räumt nun auf der Internetseite weiter
  • 462 Leser

Top-Manager oft unbekannt

Die Namen der Chefs von Deutschlands größten Unternehmen sind einer Umfrage zufolge vielen Politikern nicht geläufig. Demnach weiß nur etwa jeder vierte politische Entscheidungsträger in Berlin, dass der Vorstandschef von BASF - immerhin das größte Chemieunternehmen der Welt - Kurt Bock heißt. Den Namen von ThyssenKrupp-Chef Heinrich Hiesinger können weiter
  • 529 Leser

Ukrainische Nationalgarde

Bürgerwehr Bei der "Anti-Terror-Operation" in der Ostukraine kommt die Nationalgarde zum Einsatz. Teils sind das Armee-Reservisten, teils Freiwillige der Maidan-Proteste. Das erste Bataillon wurde am 15. April in den Osten des Landes verlegt. Erst im März hatte die Regierung in Kiew die Neugründung der Garde mit bis zu 60 000 Mann angeordnet. Sie untersteht weiter
  • 362 Leser

Verdächtiger stellt sich nach Gewaltverbrechen

Zwei Wochen nach dem gewaltsamen Tod einer 61-jährigen Frau in Kenzingen (Kreis Emmendingen) hat sich der Tatverdächtige der Polizei gestellt. Der 44-jährige Mann meldete sich am Donnerstagabend in Begleitung seines Anwalts bei den Ermittlungsbehörden in Freiburg, wie Polizei und Staatsanwaltschaft gestern mitteilten. Der Haftrichter ordnete Untersuchungshaft weiter
  • 425 Leser

Verstehe die Quote manchmal nicht

Darsteller Wotan Wilke Möhring über das Konzept des neuen "Tatort" aus dem hohen Norden
Als milchtrinkender "Tatort"-Kommissar war er in seinen ersten beiden Fällen quotenmäßig sehr erfolgreich. Jetzt steht Wotan Wilke Möhring vor seinem dritten Fall aus dem hohen Norden. weiter
  • 457 Leser

Vier weitere Jahre Islamunterricht

Ministerium weitet den Modellversuch aus
Es geht in die dritte Runde: Kultusminister Stoch kündigte an, 20 weitere Schulen in den Modellversuch islamischer Religionsunterricht aufzunehmen. weiter
  • 527 Leser

VW-Mehrheitsaktionär

Klagen In der Dachgesellschaft Porsche Automobil Holding SE verwalten die Familien Porsche/Piëch ihre Stimmenmehrheit am Volkswagen-Konzern. Die Holding muss sich Klagen wegen der Übernahmeschlacht zwischen Porsche und VW erwehren. Braunschweig, Stuttgart, Hannover, London, New York: Investoren haben die PSE weltweit mit Schadenersatzklagen überzogen, weiter
  • 566 Leser

Werkself baut auf Werkzeugmechaniker

Roger Schmidt von RB Salzburg wird Trainer
Bei Bayer Leverkusen soll Sascha Lewandowski den Champions-League-Platz retten, dann kommt der neue Trainer: Roger Schmidt, 47, aus Salzburg. weiter
  • 401 Leser

Wie vor 20 Jahren in Ruanda?

Amnesty und Bundesregierung warnen vor Völkermord im Südsudan
Vor kaum mehr als zwei Jahren wurde mit Hilfe des Westens der Staat Südsudan gegründet. Nun ist das Land Schauplatz brutaler Massaker. Von 8,2 Millionen Einwohnern sind 1,2 Millionen auf der Flucht. weiter
  • 494 Leser

Wiedeking bleibt Prozess erspart

Ex-Porsche-Chef muss sich nicht wegen Manipulation verantworten
Wendelin Wiedeking ist vorerst aus dem Schneider. Das Stuttgarter Landgericht will gegen den ehemaligen Porsche-Chef keinen Prozess eröffnen. Begründung: Es fehlen Beweise für Marktmanipulationen. weiter
  • 716 Leser

Wut beim HSV über Sticheleien des Ex-Trainers

Unerfreuliche Nebengeräusche im Abstiegskampf der Fußball-Bundesliga: Nach wiederholten Sticheleien von Thorsten Fink hat HSV-Sportchef Oliver Kreuzer gegen den Ex-Trainer verbal nachgetreten. "Er sollte endlich den Mund halten", so Kreuzer in der Bild-Zeitung: "Auch durch die desaströsen Auftritte unter Fink sind wir nun in dieser schwierigen Situation. weiter
  • 405 Leser

Zahl der Kontenabfragen verdoppelt

Finanzministerium: Gerichtsvollzieher liefern 85 Prozent der Fälle - Datenschutzbeauftragte: Oft fehlt jede Begründung
Behörden prüfen immer öfter die Konten von Privatpersonen. 2013 hat sich die Zahl dieser Abfragen auf 141 640 gegenüber dem Vorjahr verdoppelt. Das hat das Bundesfinanzministerium bestätigt. 85 Prozent der Fälle sei auf die seit 2013 möglichen Anfragen von Gerichtsvollziehern zurückzuführen. Seit 2005 dürfen unter anderem Finanz- und Sozialbehörden weiter
  • 456 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gute Eckzahlen bei Conti Der Autozulieferer Continental profitiert von der guten Branchenkonjunktur und rechnet im laufenden Jahr mit spürbaren Zuwächsen. Neben guten Eckzahlen ließ bei der Hauptversammlung in Hannover aber vor allem eine Personalie aufhorchen: Elke Strathmann (56) verlässt Conti und Ariane Reinhart (44), bisher noch Personalchefin weiter
  • 619 Leser

Zu viele Monitore, zu wenig musikalische Farbe

"Re:igen": Georges Delnon inszeniert zum Auftakt der Schwetzinger SWR Festspiele Bernhard Langs Auftragswerk
Bernhard Langs Opern-Fassung von Arthur Schnitzlers "Reigen" eröffnete die Festspielsaison in Schwetzingen. Morgen ist "Re:igen" nochmal zu sehen. weiter
  • 563 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Landesgartenschau in Gmünd beginnt am Mittwoch - Noch nie wurde eine Stadt so umgebaut
Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist bereits eine der Rekorde: 37 000 Dauerkarten sind verkauft, das Land steuert 25 Millionen Euro bei - und Stadtumbau und Bürger-Engagement sind so groß wie nie. weiter
  • 5
  • 609 Leser

Leserbeiträge (5)

Zum Wanderheim Eschelhof...

... wandern die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler am Donnerstag, 1. Mai 2014. Der Bus fährt an der katholischen Kirche in Waldhausen um 9.45 Uhr, am Bahnhof Lorch um 10 Uhr ab. Am Hörschhof bei Spiegelberg beginnt die Wanderung unter Führung von Bernd Waldhauer und Michael Schmidt.

An der Gaststätte Wasserfall vorbei geht

weiter
  • 3028 Leser

1000 Euro für den BC Aalen - Jede Stimme zählt !

Unterstützen Sie unseren Billardclub Aalen.  Mit Ihrer Stimme können Sie uns eine Spende in Höhe von 1.000.- Euro sichern.

Ab sofort können Sie auf https://verein.ing-diba.de/sport/73430/billardclub-bc-aalen-1995-ev für den BC Aalen im Rahmen der Aktion „DiBaDu und Dein Verein“ abstimmen.

Bei dieser Aktion werden

weiter
  • 2
  • 1699 Leser

Gesundheitswandern ist der neue Trend

Gesundheitswandern ist das Bewegungsprogramm des Deutschen Wanderverbandes und des Schwäbischen Albvereins.

Gesundheitswandern ist ein tolles Bewegungsprogramm, das Wandern, Geselligkeit, Naturerlebnis und physiotherapeutische Übungen wirkunsvoll kombiniert. Dass dieses einzigartige Angebot tatsächlich fit macht, ist inzwischen sogar

weiter
  • 2691 Leser