Artikel-Übersicht vom Freitag, 02. Mai 2014

anzeigen

Regional (125)

KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour nach Rechberghausen

Am Sonntag, 4. Mai, führt eine gemütliche ADFC-Radtour auf der Klepperles-trasse nach Rechberghausen zum Kunsthandwerkermarkt. Die Streckenlänge ist etwa 50 Kilometer. Treffpunkt um 10 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB Arnold

Am Samstag, 3. Mai, findet von 10.30 bis 12.30 Uhr die Bürgersprechstunde des Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold im Bürgerbüro des Rathauses in Schwäbisch Gmünd statt. Ohne Terminvereinbarung. weiter
  • 235 Leser

Der Geiger von Gmünd

Dies ist ein Tipp für Gmünder, aber auch für Gmünds Gäste: In der Johanniskirche gibt’s an diesem Samstag um 12 Uhr erstmals eine kulturelle halbe Stunde zum Innehalten mit vielen Facetten. In dem beeindruckenden Kirchenraum der romanischen Pfeilerbasilika erklingt die historische Weigle-Orgel, Ausmalungen von Carl Dehner im Nazarener-Stil werden weiter
  • 1718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Radrundfahrt in Großdeinbach

Der CDU-Ortsverband Großdeinbach lädt ein zur Radrundfahrt am Sonntag, 4. Mai. Treffpunkt ist am Bezirksamt um 14.30 Uhr. Mit den Kandidaten für die Kommunalwahlen am 25. Mai wird Großdeinbach mit Ortsteilen mit dem Fahrrad besucht. Der Abschluss ist in der TSV-Vereinsgaststätte. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skulpturengarten geöffnet

Während der Gartenschau ist die Galerie Villa Nepperberg – das Atelier Max Seiz freitags bis sonntags geöffnet. Während der Öffnungszeiten können Gäste Seiz’ Werke anschauen. Der Skulpturengarten lädt zum „Flanieren“ weiter
  • 1149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD-Infostand auf dem Wochenmarkt

Gmünds SPD ist am Samstag, 3. Mai, zwischen 8 und 13 Uhr auf dem Gmünder Wochenmarkt. Interessierte Bürger können sich mit Informationen zur Kommunalwahl am 25. Mai versorgen und können mit Gemeinderatskandidaten ins Gespräch kommen. weiter
  • 255 Leser
FRAGE DER WOCHE

Thema: Landesgartenschau

Bunt, bunter, Schwäbisch Gmünd. Seit Mittwoch sind die Tore der Landesgartenschau geöffnet. Die GT fragte Passanten: Wie gefällt Ihnen die Landesgartenschau? Haben Sie ein Lieblingsziel? Was werden Sie sich alles anschauen?(Ein Video der Umfrage gibt’s im Internet auf www.tagespost.de)Jan Sigel weiter

„Europa – was geht mich das an?“

Göggingen. Im Rahmen der Europawahl laden die Jusos Schwäbisch Gmünd am Samstag, 3. Mai, um 18.30 Uhr in das Restaurant Bürgerstüble in der Hauptstraße 29 in Göggingen ein. Referent ist der stellvertretende Juso-Bundesvorsitzende Johannes Gorges aus Rheinland Pfalz. Der Titel der Veranstaltung lautet „Europa – was geht mich das an?“. weiter
  • 625 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Hausaufgaben – aber richtig“

Auf Einladung der VHS Gschwend gastiert am Dienstag, 6. Mai, um 19.30 Uhr im Musiksaal der Hauptschule in Gschwend die Germanistin und Lerntherapeutin Veronika Totzeck mit ihrem Vortrag „So kommt Frieden in die Hausaufgaben“. Sie zeigt Wege, wie Kinder auf dem Weg zum selbstständigen Arbeiten unterstützt werden können. Außerdem lernt man weiter
  • 126 Leser

50 Jahre dabei

Rudolf Böhmler feiert „Goldenes Dienstjubiläum“
In diesen Tagen feierte Dr. h. c. Rudolf Böhmler, Mitglied des Vorstands der Deutschen Bundesbank, das Jubiläum „50 Jahre im öffentlichen Dienst“. weiter
  • 246 Leser

Aktionen am Wochenende – eine Auswahl

Samstag, 3. MaiGanztägigStädtetag & Präsentation Winnenden (Remsdomizil)Eine große Schar Gartenzwerge (Labor im Chor);Das Ding mit der Liebe (Blumenhalle / Black Box Gold- und Silberschmiede)Workshop: Beduften von Cremes (Ereignishaus der Weleda); Beratungstag Naturkosmetik (Weleda-Shop / Terrassen-Café)Termine9.30 Uhr Exkursion: An- und Einsichten weiter

Alemannenstraße gesperrt

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Aufgrund von Leitungsarbeiten muss die Alemannenstraße in Straßdorf ab Montag, 5. Mai, für rund vier Wochen für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Der Verkehr von und nach Waldstetten wird über die Donzdorfer Straße und das Gewerbegebiet „Auf der Höhe“ innerörtlich umgeleitet. weiter
  • 1596 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ateliertage im Stöcker

Im Atelier Stöcker im Götzenacker 1 in Leinzell finden die Ateliertage 2014 von Sonntag, 4. Mai, bis zum 25. Mai in Atelier und Garten statt. Gezeigt werden Keramikarbeiten, Malerei und Bronzen. Eröffnung ist am Sonntag, 4. Mai, um 11 Uhr. Geöffnet ist täglich von 11 bis 18 Uhr. weiter
  • 359 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Beobachtungen beim Krebsfischen

Zum Krebsfischen an der Rems am Samstag, 3. Mai, ab 13.30 Uhr laden die Jusos nach Hussenhofen ein (Treffpunkt „Gasthaus Hirschmühle“ in Hirschmühle). Dieter und Marcel Richter als Angler werden den Gewässerschutz erläutern, Roland Macho wird auf die Pilzsituation eingehen. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Edelmetalle in der Industrie

Die Geiger Edelmetalle GmbH in Brainkofen lädt am Donnerstag, 8. Mai, um 19 Uhr lädt zum Vortrag „Edelmetalle in der Industrie und als Anlage – neue Trends und Entwicklungen“ von Dr. Müller-Syring ein. Anschließend berichten Firmengründer Adalbert Geiger und die Geschäftsführer Dr. Müller-Syring und Hans Grau über Neues bei Geiger weiter

Erster Weltkrieg an der Heimatfront

Gschwend-Horlachen. Die Sonderausstellung „Der Erste Weltkrieg an der Heimatfront“ im Heimatmuseum in Horlachen bei Gschwend hat bereits im April 150 Besucher angezogen. Sie wird am Sonntag, 4. Mai, von 14 bis 17 Uhr fortgesetzt. Eine Einführung in die Ausstellung bietet Erwin Holzwarth ab 15.30 Uhr im Museum. Der Gschwender Heimatverein weiter
  • 855 Leser

In Pfersbach ab Montag gesperrt

Mutlangen-Pfersbach. Die Ortsdurchfahrt von Pfersbach, die L 1155, wird aufgrund umfangreicher Kanal- und Straßenbauarbeiten von Montag, 5. Mai, bis voraussichtlich Freitag, 8. August, für den gesamten Straßenverkehr voll gesperrt. Eine Umleitung ist über die B 298, Schwäbisch Gmünd, die B 29, Lorch und die Landesstraße 1154 nach Alfdorf sowie in umgekehrter weiter
  • 965 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Koch- und Backkurse in Iggingen

Bei folgenden Koch- und Backkursen der VHS in Iggingen sind noch Plätze frei: am Freitag, 9. Mai, von 19 bis 21 Uhr und am Samstag, 10. Mai, von 7.30 bis 14 Uhr in Holzhausen, sowie beim Kurs „Spargel, Spargel“ am Dienstag, 27. Mai, von 19 bis 22 Uhr in der Küche der Igginger Gemeindehalle. Info und Anmeldung unter Tel. (07175) 92080. weiter
  • 683 Leser

Leinzeller Wehr investiert in Ausbildung

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Leinzell mit vielen Beförderungen
Auf ein Jahr mit vielen Ausbildungen – insbesondere für den Nachwuchs aus der Jugendfeuerwehr – blickte die Leinzeller Feuerwehr bei ihrer Jahreshauptversammlung im Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema Streuobst

Der Obst -und Gartenbauverein Iggingen informiert bis einschließlich Donnerstag, 8. Mai rund um das „Streuobst“ m Pavillon des BZV auf der Landesgartenschau. Schnittvorführungen am Jungbaum finden täglich jeweils um 11 Uhr und um 14 Uhr statt. weiter
  • 371 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu Nachtigall und Brachvogel

Eine Exkursion des NABU führt am Sonntag, 4. Mai, ins Gundelfinger Moos an der Donau, wo man rund 100 Vogelarten erleben kann. Um 6.30 Uhr trifft man sich am Haupteingang des Bud Bads im Schießtal. Rückkehr ist gegen 14 Uhr. weiter
  • 192 Leser

Es darf noch a bissle mehr sein

Klemens Stöckle ist seit genau 20 Jahren Bürgermeister von Iggingen – ein Rück- und Ausblick
Genau vor 20 Jahren – am 3. Mai 1994 – ist Klemens Stöckle Bürgermeister von Iggingen geworden. Der heute 50-Jährige erzählt im Interview, warum er immer noch Spaß an dem Beruf hat und sich sehr gut vorstellen kann, nach seiner jetzigen Amtszeit in vier Jahren nochmal acht Jahre drauf zu setzen.Sie sind seit 20 Jahren Bürgermeister von Iggingen. weiter
  • 212 Leser

Keine Extra-Busse zur Gartenschau

Göppingen. Auch während der Landesgartenschau wird die schlechte Busverbindung zwischen Göppingen und Schwäbisch Gmünd nicht verbessert. Zwar hatte die Stadt ein Angebot der OVG (Omnibusverkehr Göppingen) für zusätzliche Fahrten eingeholt. Dessen Umsetzung aber ist nach Mitteilung der Göppinger Stadtverwaltung nicht finanzierbar. weiter
  • 1989 Leser

Mit dem Bus zum Wandern

Saison der Freizeitbusse im Rems-Murr-Kreis hat begonnen – Neu: Berg- und Talbus
Zum Saisonstart Anfang Mai haben die Freizeitbusse des Rems-Murr-Kreises, Limes-, Wald- und Räuberbus Verstärkung bekommen. Seit Donnerstag tut der neue Berg- und Talbus – die VVS-Linie 467 von Backnang über Aspach und Oberstenfeld bis nach Prevorst – seinen Dienst. weiter
  • 144 Leser

Sean Paul gastiert in Stuttgart

Stuttgart. Mit seiner „Full-Frequency-Tour 2014“ kommt der jamaikanische Superstar Sean Paul am kommenden Donnerstag, 8. Mai, in die Stuttgarter Schleyer-Halle. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf ab 47 Euro im Internet auf www.mruss-tickets.de. weiter
  • 2948 Leser

Sonntag auf den Hohenstaufen

Göppingen. An diesem Sonntag, 4. Mai, führt Dr. Erwin Singer um 14 Uhr auf dem Hohenstaufen in die Natur- und Kulturgeschichte des Göppinger Hausberges ein. Man trifft sich um 14 Uhr an der Stauferstele auf der Ostseite des Bergplateaus. Für Interessierte gibt es anschließend die Möglichkeit zu einer Führung durch die Ausstellung „Die Staufer“ weiter
  • 920 Leser

Über Räuber

Wer weiß, dass auch Erdmännchen und sogar der bambusfressende Große Panda zu den Raubtieren gehören? Und was genau die Vertreter der Ordnung „Carnivora“ von Pflanzenfressern unterscheidet? Wer überdies wissen möchte, wie weit ein Tiger springen kann, was ein Marderhund ist und wie ein Wieselgebiss aussieht – der ist beim Thementag weiter
  • 160 Leser
AUS DER REGION

64-Jähriger von Pfeil getroffen

Als am Donnerstagabend ein 64-jähriger Gast im Haldenbach bei Fellbach in einem Biergarten saß, wurde er plötzlich von einem Pfeil getroffen. Es handelte sich um einen etwa 40 Zentimeter langen Metallpfeil mit abgebrochener Spitze, der vermutlich mit einem Bogen oder einer Armbrust abgeschossen worden war. Der Mann erlitt eine leichte Verletzung an weiter
  • 2173 Leser

Einsatz für Ostwürttemberg

Gespräch mit der CDU-Europaabgeordneten Dr. Inge Gräßle im Vorfeld der Europawahl
Wie europäische Politik funktioniert, weiß vor Ort wohl kaum jemand besser als Dr. Inge Gräßle. Seit zehn Jahren ist die CDU-Politikerin aus Großkuchen EU-Abgeordnete, ihre Arbeit im Haushaltskontrollausschuss hat sie als streitbare Ermittlerin gegen Verschwendung in der Gemeinschaft bekannt gemacht. Was erwartet Gräßle von der ersten Wahl nach der weiter
  • 1
  • 454 Leser

Flashmob am Montag in Aalen

Großaktion im Ostalbkreis
Am kommenden Montag, 5. Mai, findet der Europäische Protesttag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderungen statt. Dazu soll es am Montag in Aalen eine Flashmob-Aktion geben. weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belisa-Themenabend in Böbingen

Der Förderverein Belisa lädt am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr in den Bürgersaal des Böbinger Rathauses zu den Kurzvorträgen: „Wann Rentner Steuern zahlen müssen“ und „Pflege und Vorsorge – wie kann ich mich absichern?“ Der Eintritt ist frei. weiter
  • 408 Leser

Bunte Pedelecs für buntes Gmünd

Elektroräder-Verleih-Station für die Dauer der Gartenschau soll Erkundungen erleichtern
Eine „Pedelec-Verleih-Station“ wird es zumindest für die Dauer der Landesgartenschau in der Nähe des ehemaligen Güterbahnhofs in der Nepperbergstraße geben. Pedelecs, neudeutsch E-Bikes, sind Elektrofahrräder. Mit Hilfe des elektrischen Antriebs können diese Fahrräder an Steigungen oder auf längeren Strecken den Fahrer bei der Tretarbeit weiter
  • 5
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU-Frühschoppen in Heuchlingen

Die CDU lädt am Sonntag, 4. Mai, um 10.30 Uhr ein zum Frühschoppen ins Gasthaus Krone, Heuchlingen mit Vorstellung der CDU-Kandidaten für den Wahlkreis VII Albuch-Rosenstein zur Kreistagswahl. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Besuch der alten Dame

Am Sonntag, 4. Mai, zeigt das Hohenloher Figurentheater„Der Besuch der alten Dame“ nach Friedrich Dürrenmatt im Heubacher Kulturhaus Silberwarenfabrik. Beginn: 19.30 Uhr, Karten gibt es im Büchernest unter (07173) 12629, im Kulturnetzbüro (07173) 3637 und an der Abendkasse. Eintritt: 14 / 7 Euro, VVK: 12 / 6 Euro, Familienkarte 30 Euro, weiter
  • 169 Leser

Ein ganzer Tag für das gesunde Kraut

Bärlauchfest im Kloster Lorch
Zum elften Mal öffnen sich die Pforten des Klosters Lorch am Sonntag für das Bärlauchfest. Es gibt Leckeres mit den Frühlingskräutern, und zahlreiche Marktbeschicker bieten ihre Waren feil. weiter
  • 218 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Technischen Ausschusses

Der Technische Ausschuss des Böbinger Gemeinderats trifft sich am Mittwoch, 7. Mai, um 16 Uhr im Trauzimmer des Rathauses. Themen sind die Sanierungsarbeiten „Kirchberg 11“, die Außenanlagen des Kindergartens St. Maria und Grabplatten für Urnenwände. weiter
  • 285 Leser

2500 Euro für Elisabethenverein

Der Verein „Freie Zahnärzte Schwäbisch Gmünd“ spendet 2500 Euro an den Elisabethenverein für die Anschaffung eines Fahrzeuges für den neuen Fahrdienst.Dr. Ingwert Tschürtz erklärte, die Zahnärzte des Vereins sammeln das Altgold ihrer Patienten mit deren Zustimmung. Dieses Zahngold wird einmal jährlich zusammengetragen und eingeschmolzen. weiter
  • 267 Leser

44 Kilometer über die Kaiserberge

Auf großes Interesse stieß die Weitwanderung des Gmünder Albvereins unter der Leitung der Wanderführer Gabi und Siegfried Mahr. Rund 30 Wanderfreunde stellten sich der Herausforderung einer 44 km langen Rundwanderung über die drei Kaiserberge mit über 1200 Höhenmetern im An- und Abstieg. Gestartet wurde um 6 Uhr morgens am Gmünder Bahnhof. Nach einem weiter
  • 194 Leser

Bauern und Jägerschaft

Klare Ablehnung des Landesjagd- und Wildtiermanagementgesetzes
Die Reform des Jagdgesetzes war Gegenstand eines Treffens der Vorstände des Kreisbauernverbandes Ostalb mit den Jägervereinigungen Aalen und Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Berggottesdienst auf dem Hohenstaufen

Am Sonntag, 4. Mai, ist um 11 Uhr Berggottesdienst auf dem Hohenstaufen. Er wird von Vertretern der katholischen Kirche in Schwäbisch Gmünd und Vertretern der evangelischen Kirche in Göppingen gemeinsam gestaltet. weiter
  • 382 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eine Welt im Grünen Klassenzimmer

Auf der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd startet am Montag, 5. Mai, startet ein Workshop zum Thema „Wo kommt die Schokolade her? - eine Reise von Westafrika zu uns“. Ausführliche Workshop-Beschreibung und die Anmeldung findet man auf der Website des Grünen Klassenzimmer unter www.gruenesklassenzimmer-bwgruen.de weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Entwicklung der Olympischen Spiele

Die Eröffnung der Dauerausstellung zur „Olympischen Bewegung“ mit Professor Dr. Dr. Horn ist am Dienstag, 6. Mai, um 14 Uhr im Foyer der Sporthalle der PH Schwäbisch Gmünd. Anhand der Exponate – wie Vasen, Figuren und vielen weiteren – wird ein Einblick in die Entwicklung der Olympischen Spiele der Antike und ihre unterschiedlichen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gartenschau der Lieder

Am Montag, 5. Mai wird auf der Landesgartenschau der Aktionstag Gleichstellung und Soziales veranstaltet. Ab 16 Uhr: Podiumsdiskussion zum Thema „Lebensräume und Lebensträume - Altenhilfe zwischen Werteorientierung und Wirtschaftlichkeit“ in der Villa Hirzel. Im Anschluss gibt es die Gartenschau der Lieder. Ein Folk Konzert mit Zupfgeigenhansel weiter
  • 169 Leser

Jetzt verbessern

Johannes Weiß und Siegfried Lautner zum Thema Verkehr
In einer gemeinsamen Pressemitteilung bedauern Johannes Weiß, Vorsitzender des Bezirksbeirats Wetzgau/Rehnenhof, und Siegfried Lautner, Vorsitzender des neuen Freundeskreises Himmelstürmer, die Auswirkungen der Eröffnung der Landesgartenschau am Mittwoch auf das Verkehrsaufkommen. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offenes Singen in Spitalmühle

Die Spitalmühle lädt am Montag, 5. Mai, um 15 Uhr, zu einem offenen Singen in den Speisesaal des Pflegeheims ein. Passend zum Maibeginn stimmt Hanspeter Weiss Maienlieder an. weiter
  • 126 Leser

Ski- und Snowboardschule „Kaltes Feld“

Auch dieses Jahr fand über Ostern wieder die traditionelle Familienskiausfahrt der Ski- und Snowboardschule „Kaltes Feld“ nach Südtirol unter bewährter Leitung von Matthias Nagel statt. Im kinderfreundlichen Wiesenhof in St. Johann im Ahrntal zwischen den Skigebieten Speikboden und Klausberg fühlten sich die 33 Teilnehmer wieder rundum wohl. weiter
  • 171 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tag der Blasmusik

13 Musikvereine kommen zum Tag der Blasmusik am Sonntag, 4. Mai, von 11 bis 21 Uhr nach Schwäbisch Gmünd. Die Vorträge finden alle auf der Remsgarten-Bühne im Erdenreich statt. Um 16 Uhr wird Landrat Klaus Pavel einen Gemeinschaftschor dirigieren. weiter
  • 390 Leser
ZUR PERSON

Vier Mitarbeiter für 25-jährige Treue zum Unternehmen geehrt

Vier Mitarbeiter erfuhren kürzlich bei der Leicht Küchen AG in Waldstetten eine besondere Ehrung für langjährige Betriebszugehörigkeit. Alle vier sind bereits ein Vierteljahrhundert dabei. 25. Arbeitsjubiläum feierten Philip Nebert und Alfred Schmidt. Die beiden traten Ende März und Anfang April im Jahre 1989 ins Unternehmen ein. Begonnen hat Philip weiter

Europa zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Staatsministerium wirbt in der ältesten Stauferstadt per Bus-Tour für die Europawahl am Sonntag, 25. Mai
Mit Musik, Broschüren und viel Informationen im Gepäck machte die Bus-Tour des Staatsministeriums am Freitag Halt in Schwäbisch Gmünd. Ihre Aufgabe: Die Bürger für die bevorstehende Europa-Wahl am 25. Mai zu mobilisieren weiter
  • 208 Leser

Maiandacht in der Marienkapelle

Waldstetten-Wißgoldingen. Eine Maiandacht in der Marienkapelle zu Wißgoldingen können Interessierte am Dienstag, 6. Mai, besuchen. Der katholische Kirchenchor Wißgoldingen wird den Gottesdienst mit Pfarrer Klaus Stegmaier gestalten. Die Veranstaltung beginnt um 18.30 Uhr. weiter
  • 1363 Leser

Münster vor dem Münster

Kunstwerk „Der Wallfahrer“ von Daniel Wagenblast enthüllt
Der Münsterchor und dahinter der Münstergiebel: Diese ungewöhnliche Perspektive eröffnet das Kunstwerk „Der Wallfahrer“, das während der Landesgartenschau an der Grabenallee neben der Stadtvilla zu sehen ist. Danach kommt es an den Straßdorfer Skulpturenpfad. weiter
  • 162 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 3.MaiSCHWÄBISCH GMÜNDFrau Lydia und Helmut Huber, Oderstraße 33, zur Eisernen HochzeitLothar Eigenbrod, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 82. GeburtstagAndreas Schenker, Oderstraße 99, Bettringen, zum 81. GeburtstagTheodor Baumhauer, Schapplachhale 10, zum 80. GeburtstagRenate Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 80. GeburtstagRudolf Richard Grieser, weiter
  • 171 Leser

Fast fertig für die Badesaison

Im Niederalfinger Freibad laufen die Vorbereitungen – Mitte oder Ende Mai wird eröffnet
Schon seit Anfang März arbeiten die Bademeister und Bauhofmitarbeiter im Niederalfinger Naturerlebnisbad. Sie reinigen, reparieren und sanieren, damit alles in Schuss ist für die kommende Badesaison. Je nach Wetter soll Mitte oder Ende Mai eröffnet werden. weiter

Hochkarätiger Inhalt

Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnet „Blackbox“ im Stadtgarten
Es ist ein absoluter Hingucker, das Gemeinschaftswerk der Gmünder Schmuckschaffenden und Designer. Die Rede ist von der „Black Box“, die sich über die Landesgartenschau im Foyer des Stadtgartens mit hochkarätigem Inhalt und monatlich wechselnden Themen präsentiert. Am Freitag wurde sie offiziell eröffnet. weiter
  • 327 Leser

OB Arnold sucht Finderin seines Rings

Schwäbisch Gmünd. Eine Kirche, wie dereinst Agnes von Hohenstaufen, will er nicht stiften. Dennoch ist Oberbürgermeister Richard Arnold froh, dass er seinen Ehering wieder hat. Er hatte diesen bei der Gartenschaueröffnung im Wetzgauer Landschaftspark verloren. Und war darüber zutiefst betrübt. Am selben Abend jedoch, noch vor dem Festakt im Stadtgarten, weiter
  • 5
  • 392 Leser

Auf Überraschungsreise in Südtirol

Lorcher Jahrgang 1934/35 auf Fahrt mit unbekanntem Ziel
Mit unbekanntem Ziel begab sich eine Gruppe des Lorcher Jahrgangs 1934/35 auf eine viertägige Reise. Beim ersten Halt an der Illertal-Raststätte war die Richtung bereits eingegrenzt. weiter
  • 271 Leser

Gemeinsam auf dichterischer Reise

Erste Austauschschüler aus Spanien beim Franziskus Gymnasium mit einem Theaterabend verabschiedet
Der Anfang ist gemacht: Mit einem interessanten Theaterabend endete für 26 spanische Austauschschüler ihr erster Besuch am Franziskus Gymnasium in Mutlangen. weiter
  • 232 Leser

Mehr Mitglieder – weniger Mittel

Mitgliederversammlung des erweiterten Naturparks Schwäbisch-Fränkischer Wald in Abtsgmünd
Etwa 40 der nun über 60 Mitglieder des Naturparkvereins reisten teils quer durch den gesamten Naturpark zur Mitgliederversammlung in der alten Zehntscheuer in Abtsgmünd an. Seit dieser sind nun auch die neuen Mitglieder im Naturparkverein stimmberechtigt. weiter
  • 170 Leser

Abstrakte Malerei in einer digitalen Welt

Ausstellung in Heidenheim
Hat der Pinsel ausgedient? Was kann ein Bild heute sein, leisten und bedeuten? Mit diesen Fragen befasst sich eine Ausstellung ab Freitag, 9. Mai, im Kunstmuseum Heidenheim. weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Biergarteneröffnung und Grillfest

Am Sonntag, 4. Mai, ist es soweit: Der Jugendhilfe Land und das Berufsvorbereitungswerk Ostalbkreis eröffnen ihren Biergarten in der Erlenstraße 11 in Ruppertshofen. Mit Leckerem vom Grill, herzhaftem Braten, schwäbischem Vesper und Weißwürsten wird die Biergartensaison eingeleitet. Musik macht Regular Joe. weiter
  • 280 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert für Orgel und Trompete

In der evangelischen Michaelskirche in Pommertsweiler wird die neue Orgel bei einem Konzert am Sonntag, 11. Mai, ab 19 Uhr eingeweiht und ihrer Bestimmung übergeben. Bei dem Kirchenkonzert bringen Bezirkskantor Thomas Haller (Orgel) und Werner Emmenecker (Trompete) Werke von G. F. Händel, Pavel Josef Vejanowsky und Jeremiah Clark zu Gehör. Einlass ist weiter
  • 258 Leser

Theater zur Ausstellung Picassos Frauen

Im Prediger am Sonntag, 4. Mai
Es geht um Picasso, den begnadeten Künstler. Und es geht um Pablo, den schillernden Menschen. Vor allem aber geht es am Sonntag, 4. Mai, um 18 Uhr im Festsaal des Kulturzentrums Prediger um seine Frauen – die unerschöpflichen Quellen seiner Inspiration. weiter
  • 5
  • 490 Leser
SCHAUFENSTER

Ausstellung Dietz und Daub

Vor drei Jahren richtete Rüdiger Daub in Schwäbisch Gmünd-Lindach Atelier- und Ausstellungsräume ein, wo er als Maler tätig ist und im Rahmen der Aktion „Offene Ateliers 2013“ seine Arbeiten in diesen Räumlichkeiten erstmals der Öffentlichkeit zugänglich gemacht hat. Hierbei entstand auch die Idee, gemeinsam mit Eckhart Dietz eine Ausstellung weiter
  • 444 Leser
KURZ UND BÜNDIG

CDU stellt Liste vor

Lorcher Bürger haben am Montag, 5. Mai, die Gelegenheit, ab 19 Uhr in Strauben die Kandidaten der CDU unter dem Titel „Ihre Liste Lorcher Bürger“ kennenzulernen. Nach einer Ortsbegehung können Interessierte bei einem gemütlichen Beisammensein im Feuerwehrhaus in Strauben Fragen und Anregungen vorbringen. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Luftkurort Lorch im Kaiserreich

Zeugnisse des Luftkurorts Lorch in der Kaiserzeit von 1871 bis 1914 sind Schwerpunkt einer Stadtführung am Sonntag, 4. Mai. Treffpunkt am Busbahnhof um 14 Uhr. Buchung von Gruppenführungen unter den Telefonnummern (07172) 928497 beim Touristikbüro Kloster Lorch und (07172) 180119 bei der Stadtverwaltung. weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Menschen – Monster – Muckensee

Von Menschen und Monstern handelt die Ausstellung von Holzskulpturen, die der Lorcher Holzkünstler Dr. Till Spengler mit dem „Runden Kultur Tisch Lorch“ bis Oktober am „Muckensee“ ausstellt. Die Figuren zeigen das menschliche Antlitz mit all seinen Facetten, Monster und Fantasiegestalten, vielfältig wie das Leben. Ausstellungseröffnung weiter
  • 151 Leser

Saison eröffnet

Seit kurzem sind die Lorcher Segelflieger wieder nahezu jedes Wochenende auf dem Flugplatz in Welzheim. Wer gerne einmal mitfliegen möchte, kann immer sonntags bei schönem Wetter auf die Welzheimer Heide kommen. Außerdem sind die Mitglieder der Fliegergruppe Lorch jeden Dienstag und Freitag von 20 bis 22 Uhr im Vereinsheim in der Lorcher Maierhofstraße weiter
  • 982 Leser

Werke von Peking-Freunden

Ausstellung beim Kunstverein Aalen zeigt Einsichten ins Reich der Mitte
Justus Theinert und die anderen an dieser Ausstellung beteiligten Künstler sind von China und seinen vielfältigen Kulturen fasziniert. Durch mehrere und zum Teil längere Aufenthalte haben sie zu dem Land ein besonderes Verhältnis aufgebaut, was auch in der Ausstellung beim Kunstverein Aalen im Alten Rathaus thematisiert wird. Ausstellungseröffnung ist weiter
  • 455 Leser
IM BLICK: der Start der Landesgartenschau

Einfach genießen

Forum Gold und Silber, Gartenschau-Macher und die Besucher, sie alle strahlen um die Wette. Schon die ersten drei Tage zeigen: Die Mühen der vergangenen elf Jahre haben sich gelohnt. Oder, um es mit den Worten des Ministerpräsidenten zu sagen: „Was nun zu sehen ist, das konnte ich mir vor zwei Jahren so nicht vorstellen.“ Mal ehrlich, noch weiter
  • 5
  • 275 Leser

Ein großer Liebesbeweis

Manuel Dolderer stellt einen 21-Meter-Maibaum
Die meisten Männer greifen zu Schmuck oder Blumen, um das Herz einer Frau zu erobern. Manuel Dolderer war das zu wenig. Er stellte gleich einen 21 Meter hohen Maibaum auf und überraschte damit seine Freundin Julia Sachsenmaier in Iggingen. weiter
  • 5
  • 275 Leser
Landesgartenschau 2014Schwäbisch GmündBesucher töpfern Gartenzwerge aus Ton, Labor im Chor, Schwäbisch GmündWorkshop: Beduften von Cremes, Ereignishaus der Weleda, Schwäbisch GmündBeratungstag Naturkosmetik, Weleda-Park im Himmelsgarten, Schwäbisch GmündTalente & Patente im Landkreis: Simon Maier, Forum Gold & Silber, Schwäbisch Gmünd9.00 bis weiter
  • 327 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHauskapelle St. Ludwig Stiftung Haus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 10.15 Uhr, Katholischer Gottesdienst , Fr, 10.30 Uhr, Evangelischer GottesdienstHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, Sa, 8.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11.30 Uhr Ökumenisches Friedensgebet (Augustinuskirche), So, 9.30 Uhr, Feier der Erstkommunion, 11.15 weiter
  • 7812 Leser

Partner besucht

Landrat Klaus Pavel und OB Richard Arnold haben am Freitag Partner der Gmünder Gartenschau im Wetzgauer Landschaftspark besucht: das Christliche Gästezentrum Schönblick, wo Geschäftsführer Martin Scheuermann sie durch Gewächshaus und essbare Gärten führte. Dann die epia Erlebnispädagogik aus Ruppertshofen, wo Geschäftsführer Ludwig Rettenmaier Pavel weiter

Werben für die Wahl

Bewerber und amtierende Stadträte befestigen in Heubach ganz besondere Wahlplakate
Vor einer Wahl Plakate aufzuhängen, ist ja an sich nichts besonderes. Die Wahlplakate, die von den Bewerbern und amtierenden Stadträten in Heubach aufgehängt wurden aber schon: Sie werben nämlich nicht für einzelne Parteien, sondern schlicht dafür, wählen zu gehen. weiter
  • 123 Leser
Lorch-Waldhausen25. Mai 2014, 10.00 Uhr in der Martin-Luther-KircheDominic Bauer, Stefan Bentz, Jana Gußmann, Melissa Hendel, Julius Herb, Sarah Kalina, Kevin Knäple, Madleen Krämer, Lukas Mayer, Helen Schauer, Luisa Stanzl, Nils Strohmaier, Katharina Thudium, Tom Voltmer.Waldstetten25. Mai 2014, 10.00 Uhr in der ErlöserkircheAus Waldstetten: Gabriel weiter
  • 1052 Leser

Grusswort

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger des Ostalbkreises,verehrte Gäste!Selbstverständlich möchte auch der Ostalbkreis die Chance nutzen, sich den Besucherinnen und Besuchern der Landesgartenschau 2014 in Schwäbisch Gmünd vorzustellen. An vielen Standorten wird unser Landkreis auf der Landesgartenschau präsent sein.Angefangen im Erdenreich dürfen wir uns weiter
  • 163 Leser

Schwäbisch Gmünd hat ein neues Wahrzeichen!

Das Projekt Forum Gold + Silber ist der deutliche Beweis für ein neues Zusammengehörigkeitsgefühl in einem starken Ostalbkreis
Selbst die kühnsten Erwartungen wurden weit übertroffen: Schwäbisch Gmünd und die Region wird vom Landesgartenschau-Fieber geschüttelt. Ein euphorischer Start und ein gewaltiger Besucherandrang gleich an den ersten Tagen. Im glänzenden Mittelpunkt: Das Forum Gold + Silber. „Ein grandioser Blickfang“, schwärmte sogar Ministerpräsident Winfried weiter
  • 203 Leser

Carl Zeiss AG

Die Carl Zeiss AG, Oberkochen, unterstützt als Gold-Partner die Landesgartenschau. Bei der Vertragsunterzeichnung erklärte Kommunikationsleiter Jörg Nitschke: „Was in Schwäbisch Gmünd mit der Gartenschau und dem Stadtumbau auf die Beine gestellt wird, ist bemerkenswert!“ZEISS unterstützt mit dem „Grünen Klassenzimmer“ das Thema weiter
  • 118 Leser

Chorduell im Livestream sehen

Essingen. Die GT zeigt in ihrer Onlineausgabe das SWR4-Chorduell am Samstagabend und Sonntagnachmittag in einem Livestream. Der Essinger Chor „Voice of Music“ hat sich im Vorentscheid durchgesetzt und singt am Samstag ab 18 Uhr im Halbfinale und konkurriert mit weiteren 15 Chören um den Einzug ins Finale. Wer also im Bürgerzentrum in Waiblingen weiter
  • 1721 Leser

Daten zum Forum G + S

Bauherren/Investoren:Gerhard Grimminger,Edelmetallverband Schwäbisch Gmünd,Cemal Isin.Investitionssumme:Rund fünf Millionen EuroNutzer während derLandesgartenschau:Landratsamt des OstalbkreisesLandrat Klaus PavelSpatenstich:13. Juni 2013Einweihung:26. April 2014Grundstücksgröße:383 QuadratmeterGrundfläche:18,28 x 18,28 m mit einer Fassadenauskragung weiter
  • 160 Leser

Fein fertigt unverwüstliche Elektrowerkzeuge

Das erste Elektrowerkzeug der Welt wurde vor fast 120 Jahren von Fein im „Ländle“ erfunden. Der Erfinder, das moderne Traditionsunternehmen C. & E. Fein GmbH aus Schwäbisch Gmünd-Bargau, ist heute ein international erfolgreicher Hersteller von professionellen und extrem zuverlässigen Elektrowerkzeugen für Industrie und Handwerk.Im Forum weiter

Gold-Partner GOA

Für die Gesellschaft im Ostalbkreis für Abfallbewirtschaftung mbH (GOA) ist es als Gold-Partner selbstverständlich, als Aussteller im Forum Gold + Silber präsent zu sein. Die GOA wirbt schon seit einem Jahr für die Landesgartenschau: Geschäftsführer Henry Forster schickte zehn GOA-Fahrzeuge mit einem originellen Slogan auf Achse. Die Idee stammte aus weiter
  • 147 Leser

Kreissparkasse

Bei der Eröffnungsfeier sagte Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl: „Die Kreissparkasse Ostalb als größter regionaler Finanzdienstleister beteiligt sich gern mit einem eigenen, sympathischen Auftritt im Forum Gold + Silber, das während der Landesgartenschau zum „Haus des Landkreises“ wird!“ Der Sparkassenstand steht unter dem Motto weiter
  • 167 Leser

MAPAL Dr. Kress KG

Die Mapal Dr. Kress KG ist einer der größten Arbeitgeber und Ausbildungsbetriebe in Aalen und ein eng mit der Region Ostwürttemberg verwurzeltes Familienunternehmen. Mit seiner Präsenz im Forum Gold + Silber will Mapal ein Zeichen der Verbundenheit zur Gold- und Silberstadt Schwäbisch Gmünd setzen.Das Leistungsspektrum von Mapal umfasst komplette Werkzeuglösungen weiter
  • 167 Leser

Schieber Werkstätten richten Lounge ein

Es lohnt sich für alle Besucher des Forums Gold + Silber, bis ins oberste Stockwerk aufzusteigen (oder mit dem Lift zu fahren): Von hier aus öffnet sich ein prächtiger Blick über das Landesgartenschaugelände – und vor allem lässt es sich hier wunderbar in der von den Schieber Werkstätten aus Bopfingen eingerichteten Lounge erholen.Otto und Eugen weiter
  • 196 Leser

Schloss Kapfenburg

Den ganzen Mai präsentiert sich die Stiftung Schloss Kapfenburg auf der Landesgartenschau. Die interaktive Ausstellung im Forum Gold + Silber wird in Kooperation mit 14 Musikschulen der Region und der Barmer GEK durch zahlreiche Workshops und Aktionstage bereichert. Was bedeutet Musikschulakademie? Warum setzt man sich für Musikergesundheit ein? Wer weiter
  • 140 Leser

Vielfalt der Ostalb

Das Forum Gold + Silber beeindruckt von außen durch seine Fassade und von innen durch zahlreiche Schätze, die es auf der Ostalb zu entdecken gibt.Im Erdgeschoss lernen die Besucher den Ostalbkreis mit seinen touristischen Attraktionen kennen: Wandern, Radfahren oder Skilaufen usw. Ein begehbares Bodenmodell lädt ein, die 42 Städte und Gemeinden des weiter

Wahrzeichen einer Tradition

Architekt Cemal Isin über die Herausforderung „Forum Gold + Silber“
Was für Gedanken bewegen einen Architekten, wenn er vor einer Herausforderung wie dem Forum Gold + Silber steht? Cemal Isin gibt darauf Antworten und Einblicke.„Design, Kunst und Architektur werden als Gmünder Themen im Forum Gold + Silber zusammengeführt. So wird durch das übergestulpte Gewand aus dem Forum eine architektonische Skulptur mit weiter
  • 127 Leser

Weleda AG

Die Weleda AG ist Projektpartner der Landesgartenschau. Der Heilmittel- und Naturkosmetika-Produzent stellt 2000 qm seines Erlebniszentrums dem „Himmelsgarten“ in Wetzgau mit vielen Attraktionen zur Verfügung. Dort sind u.a. die Vielfalt der Heilpflanzen zu bewundern. In einem Ereignishaus werden Workshops und Vorträge abgehalten und Filme weiter
  • 526 Leser

ALFING Kessler GmbH

Ohne die großen Kurbelwellen der Maschinenfabrik ALFING Kessler GmbH aus Wasseralfingen gäbe es praktisch keinen Schiffsverkehr auf den Ozeanen dieser Welt. Ein solches Produkt ist auf dem „Altersgenossenplatz“ vor dem Forum zu bestaunen. Unter dem Motto „We keep it running“ präsentiert die „Mafa“ ihr breites Produktportfolio weiter
  • 307 Leser

Die Aussteller

Die Wirtschaftspräsentation im ersten und zweiten Obergeschoss zeigt den Querschnitt der regionalen Kompetenzfelder mit Top-Unternehmen und starken Marken. Das Spektrum reicht von weltweit agierenden Konzernen über spezialisierte und innovative mittelständische Unternehmen bis zu serviceorientierten Dienstleistern.• Maschinenfabrik ALFING Kessler weiter
  • 218 Leser

Gmünder Edelmetallverband

Neben dem Abtsgmünder Unternehmer Gerhard Grimminger und dem Architekten Cemal Isin ist der Gmünder Edelmetallverband ein Investor des Forums Gold + Silber. Nach der Gartenschau will der Verband zwei der fünf Etagen beziehen, die anderen sollen vermietet werden. Verbandsvorsitzender Sven Moeller sieht in dem neuen Gebäude „ein deutliches Signal weiter
  • 142 Leser

Nubert Speaker Factory

Unter dem Motto „Himmlische Klänge auf Erden“ präsentieren die Lautsprecherexperten der Nubert Speaker Factory ihre im Wortsinn ausgezeichneten Boxen auf der Landesgartenschau.Eigentlich gehören tolle Lautsprecher nicht ins Freie. Trotzdem gab man sich bei Nubert viel Mühe, die eigenen Klangskulpturen in einem für die Gartenschau passenden weiter
  • 253 Leser

Schleich GmbH

Vom Gmünder Einhorn bis zur Ritterburg: Im vierten Obergeschoss stellt die Gmünder Firma Schleich GmbH eine Produktauswahl des aktuellen Sortiments aus. Hier können große und kleine Besucher neue Spielwelten wie den detailgetreuen Pferdehof und die große Ritterburg entdecken. Neben der interessanten Darstellung des Herstellungsprozesses, erhalten die weiter
  • 148 Leser

Das erste Paar hat sich getraut

Premiere bei Vermählungen im Grünen Trauzimmer auf der Gartenschau – OB und Landrat dabei
Sabrina Peterl und Stefan Kottmann haben sich getraut. Vor Besuchern der Landesgartenschau waren sie die ersten, die im Grünen Trauzimmer unter freiem Himmel den Bund der Ehe schlossen. OB Richard Arnold und Landrat Klaus Pavel waren dabei. weiter
  • 5
  • 614 Leser

SHW SHS baut Kraftwerk um

Hüttlinger Sondermaschinenbauer wickelt derzeit in Indonesien Großauftrag ab
Die Hüttlinger SHW Storage & Handling Solutions GmbH (SHS) arbeitet derzeit ihren größten Einzelauftrag mit einem Volumen von 2,2 Millionen Euro ab. Der Sondermaschinenbauer projektiert in Indonesien ein Austragsystem eines Biomasse-Kraftwerks. weiter
  • 5
  • 1993 Leser

Verletzen von Schutzrechten thematisiert

Ingenia-Forum in Heidenheim
Technische Schutzrechte sind wirksame Mittel für Unternehmen und Erfinder, einen „Return on Invest“ auf eigene Entwicklungsaufwendungen sicherzustellen. Wie diese Rechte durchgesetzt werden, erklärt Patentanwalt Klaus P. Raunecker beim Ingenia-Forum am 13. Mai in Heidenheim. weiter
  • 1227 Leser

Himmlisches Einkaufen in Gmünd

Händler, Stadt und Gastronomen stellen Zehn-Punkte-Plan für die Gartenschau-Monate vor
Handel und Gastronomie wollen und sollen von Gmünds Landesgartenschau profitieren. Deshalb haben Händler und Kneipiers mit Stadt und Touristik- und Marketing GmbH T & M einen Zehn-Punkte-Plan entwickelt. Über dem steht ein Motto: We love GD. weiter
  • 447 Leser

Von der Wiese in die Salatschüssel

Wildkräutertag des Jägerinnenforums mit Kräuterpädagogin Annemarie Guckes im Haselbachtal
Gebratene Löwenzahnknospen, Salat von Giersch, Schafgarbe und mehr, dazu Kräutermaultaschen. Schon stand ein Menü aus Wildkräutern auf dem Tisch. Zuvor lehrte Kräuterpädagogin Annemarie Guckes ihre Begleiter vom Jägerinnenforum viel Wissenswertes zum Thema „Leckeres und Wildes aus Wald und von der Wiese“. weiter
  • 261 Leser

Der Investor Gerald Feig

Mit 8 Jahren war er bei den St.-Michael-Chorknaben in Schwäbisch Gmünd. Und fiel auf: „Wer singt denn da so schön?“ Es war der junge Gerald Feig, heute der Inhaber der FLEX Fonds Capital AG mit Sitz in Schorndorf und der Gamundia Gastrobetriebe GmbH & Co. KG ?Betreibergesellschaft der Villa Hirzel, die pünktlich zum Start der Landesgartenschau weiter
  • 1463 Leser

Die Baugeschichte der Villa

Lange Jahre dämmerte die Villa Hirzel direkt an der lärmenden B 29 im Dornröschenschlaf dahin. Selbst ein Abriss stand jahrelang zur Debatte. Dabei ist die ehemalige Silberwarenfabrik und das Wohnhaus des Fabrikanten Theodor Hirzel seit jeher ein markanter Bau im Zentrum von Schwäbisch Gmünd.Das Ursprungsgebäude stammt noch aus dem 19. Jahrhundert. weiter
  • 189 Leser

Pure Wohlfühlstimmung

Karin Räffler hatte eine klare Leitidee: „Ich wollte in dieser schönen Jugendstil-Villa eine Stimmung aufbauen, in der sich der Gast rundum wohlfühlt.“Die Innenarchitektin hat bei der Gestaltung der Hotelzimmer auf Individualität gesetzt: Keines der neun Zimmer gleicht dem anderen, jedes hat eine eigens gestaltete Wand mit einer besonderen weiter
  • 147 Leser

„Macher“ Stephan Schleep

Stephan Schleep wird man in der Villa Hirzel auf mehreren Bühnen antreffen. Der Mann mit der markanten Stimme ist der Programmmacher. Und dabei selbst Teil des Programms. Stephan Schleep ist dafür eigens von Berlin, wo er u. a. als Moderator beim Jazzradio und als Schauspieler in Serien wie „Berlin direkt“ unterwegs war, nach Gmünd gezogen. weiter
  • 830 Leser

Das Restaurant Walter´s

Hier wird geschlemmt. Die Rems und der schöne Park vor Augen, ein Restaurant, das Investor Gerald Feig in Erinnerung an seinen Vater „Walter’s“ getauft hat, das einerseits schlicht, aber doch ganz besonders ist.Das Restaurant mit seiner großzügigen Außenterrasse bietet Platz für bis zu 220 Genießer. Der Runde Salon im neu gebauten weiter

Ein Leuchtturm für Schwäbisch Gmünd

So klangen die Zwanzigerjahre: „Veronika der Lenz ist da“. Das Flair dieser Zeit wird jetzt wieder spürbar in der Villa Hirzel im Herzen von Schwäbisch Gmünd. Eineinhalb Jahre waren die Handwerker mit der Sanierung beschäftigt, jetzt erstrahlt das historische Ensemble in neuem Glanz.Aus der ehemaligen Fabrikantenvilla, direkt an der Rems weiter
  • 135 Leser

Kontaktdaten

HotelHotelmanagementCornelia Wetzelcornelia.wetzel@villa-hirzel.deTelefon 0 71 71 8 77 39 – 0Das Hotel hat täglich ab 7 Uhr geöffnet.Die Rezeption ist täglich von 8 bis 20 Uhr besetzt.Restaurant Walter’sKathrin KienzleHotel/Restaurant/Salonveranstaltung@villa-hirzel.deTelefon 0 71 71 8 77 39 – 30Zwischen 14.30 Uhr und 17.30 Uhr Kaffeespezialitäten weiter
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Spraitbach. Auf dem Gelände der Grundschule in der Schulstraße wüteten in der Mainacht Vandalen. Es wurden ein Holzzaun und Bepflanzungen auf eine Länge von 20 Metern beschädigt. weiter
  • 1241 Leser
POLIZEIBERICHT

Verursacher geflüchtet

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Ein 16-jähriger Lenker eines Leichtkraftrades befuhr am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr in Weiler die Hauptstraße in Richtung Degenfeld. An der Einmündung zum Kesselberg musste er stark bremsen, nachdem ein silberner VW Polo die Vorfahrt missachtete und auf die Hauptstraße einfuhr. Hierbei stürzte der Kradfahrer und zog sich weiter
  • 103 Leser

Zum 1. Mai: Murra auf der Speisekarte

Maischerz in Leinzell
Etwas überrascht schaute die Leinzeller Obermurr Conny Braun, als sie am Morgen des 1. Mai vor ihre Haustür schaute: „Neueröffnung Connys Imbiss“ war dort auf einem Banner zu lesen. weiter
  • 5
  • 355 Leser

Mann von Pfeil getroffen

Am Donnerstagabend in Fellbach

Fellbach. Am Donnerstagabend wurde ein Gast in einem Biergarten in Fellbach plötzlich und unerwartet von einem Pfeil getroffen. Es handelte sich um einen ca. 40cm langen Metallpfeil mit abgebrochener Spitze, der vermutlich mit einem Bogen oder einer Armbrust abgeschossen worden war. Der Mann wurde leicht an der Schulter verletzt.

Möglicherweise

weiter
  • 4
  • 5738 Leser

Rettungshunde üben in Aalen

Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg führt vom 2. bis 4. Mai in Aalen eine Ausbildung für Hundeführer durch. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hat die Gruppe mit ihren Hunden heute am Rathaus begrüßt. weiter
  • 4
  • 6865 Leser

Gaisgasse in Bartholomä gesperrt

Der zweite Bauabschnitt in der Gaisgasse in Bartholomä läuft seit Anfang dieser Woche. Die Straße ist voraussichtlich bis Ende September gesperrt. Eine Umleitung über Hauptstraße und Beckengasse ist ausgeschildert. Laut Bürgermeister Thomas Kuhn werden die Kanäle punktuell saniert, die Wasserleitungen komplett neu und Leerrohre für Glasfaserkabel gelegt. weiter
  • 1232 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeuge beschmiert

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Mit einem unbekannten blauen Granulatgemisch beschmierten Unbekannte in der Maiennacht insgesamt vier Fahrzeuge, die in der Straße Am Katzenbuckel abgestellt waren. Insgesamt entstand ein Sachschaden von rund 1000 Euro. Großflächig mit weißer Farbe übergossen Unbekannte in der gleichen Nacht ein Auto, das auf einem Parkplatz weiter
  • 712 Leser

Wortuhr zeigt jetzt die Zeit an

Politiker und Unternehmer starten Designerprodukt am Gmünder Bahnhof
47 Mal zählte sie die Tage bis zur Eröffnung der Landesgartenschau. Zum Start am Mittwoch begann die Wortuhr am Gamundia-Gebäude mit ihrer eigentlichen Aufgaben: der Zeitanzeige. Fünf Politiker und zwei Unternehmer lösten diese mit einem Knopfdruck aus. weiter

Sportlich trotz Handicaps

Böbinger Tischtennis-Behindertensportgruppe feiert ihr zehnjähriges Bestehen
Die Tischtennis-Behindertensportgruppe des TSV Böbingen feiert ihr zehnjähriges Bestehen und sportliche Erfolge. weiter
  • 216 Leser

Sauberprogramm für Schul-WCs

63 Schultoiletten-Anlagen werden von 2015 bis 2018 für 1,9 Millionen Euro saniert
Die Luft scheint wieder rein. Die Stadtverwaltung hat den Mitgliedern des Ausschusses für Umwelt, Technik und Stadtentwicklung die eingeforderte Prioritätenliste für die dringende Sanierung der Schultoiletten vorgelegt. So sollen in den Jahren 2015 bis 2018 mindestens 1,9 Millionen Euro dafür verwendet werden. weiter

Die Vorstellungen kompakt

„Yolo! Du lebst nur einmal“, eine Stückentwicklung für Menschen ab 8 Jahren, Club II. Die Premiere am Sonntag, 4. Mai, 18 Uhr, im Alten Rathaus ist ausverkauft. Vorstellungen am 7. Mai und 8. Mai, 19 Uhr, 11. Mai, 18 Uhr und 20. Juli um 19 Uhr.„Mr. Pilks Irrenhaus“ von Ken Campell für Menschen ab 14 Jahren, Club III feiert Premiere weiter
  • 387 Leser

Fünf Premieren stehen an

Das Theater der Stadt Aalen geht mit mehreren Clubproduktionen in die nächsten Monate
Die Premiere von fünf Clubproduktionen hat das Theater der Stadt Aalen auf dem Spielplan. Den Auftakt macht am Sonntag, 4. Mai, das Stück „Yolo! Du lebst nur einmal“, die Premiere ist bereits ausverkauft. Entwickelt wurde die Geschichte von den Jugendlichen im Club II unter der Leitung von Ramona Suresh. Nicht das einzige Stück, in dem die weiter

Von der Straße abgekommen

Sachschaden von 25 000 Euro
Ein Sachschaden von rund 25 000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, den ein 28-jähriger Autofahrer am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr verursacht, so das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 5
  • 3389 Leser

Schlägerei am Bahnsteig

Geschwisterpaar stellt Strafanzeige
Scheinbar grundlos schlug am g Donnerstag ein 26-Jähriger nach einem Wasenbesuch auf zwei 16- und 20-Jährige ein. Das meldet die Bundespolizeiispektion in Stuttgart. weiter
  • 6040 Leser

Regionalsport (16)

„Methusalemmarke“ geknackt

Schwimmen, Deutsche Meisterschaften in Berlin: Neue Vereinsrekorde der Gmünder
Seit eineinhalb Tagen laufen die Deutschen Meisterschaften der Schwimmer in Berlin. Dabei verbuchen die fünf Starter des Schwimmvereins Gmünd bereitsfünf neue Vereinsrekorden. weiter
  • 154 Leser

Dausch muss wohl passen

Fußball, 2. Bundesliga: Mittelfeldspieler von Union Berlin nach Verletzung noch nicht richtig fit
Für Uwe Neuhaus ist das Spiel beim VfR Aalen der vorletzte Auftritt als Trainer von Union Berlin. Bei Martin Dausch sieht es gar danach aus, als ob er an alter Wirkungsstätte gar nicht zum Einsatz kommt. Der Mittelfeldspieler ist nach seinem Muskelfaserriss noch nicht bei 100 Prozent. Anpfiff am Sonntag: 15.30 Uhr. weiter
  • 187 Leser
SPORT IN KÜRZE

Die 5. Stuifen Open

Badminton. Noch sind Turnieranmeldung möglich: Der Badmintonverein Waldstetten organisiert am Samstag, 10. Mai, die „5. Stuifen Open“ in der Wißgoldinger Kaiserberghalle. Das Doppel- oder Mixedturnier für Freizeitspieler/innen (ohne Spiellizenz) startet um 10 Uhr. Die Startgebühr beträgt acht Euro pro Person, sechs Euro für Jugendliche ab weiter
  • 1509 Leser

Drei Teams aus Bettringen dabei

Tischtennis, Bezirkspokal
Gleich drei Mannschaften brachte die SG Bettringen in die Pokal-Endrunde des Tischtennis-Bezirks Rems. Diese wir am kommenden Wochenende in Großaspach ausgetragen wird. weiter
  • 187 Leser

Große Bürde für das Rückspiel

Handball, Relegation, Frauen
Nach der 19:32-Niederlage im Hinspiel, treten die Damen der HSG Winzingen-Wißgoldingen zum Rückspiel in eigener Halle an. Am Samstag, 17.30 Uhr, ist der Gegner in der Relegation zur Landesliga erneut Bietigheim III. weiter
  • 167 Leser

HGB springt als Ausrichter ein

Schwimmen: Landesfinale „Jugend trainiert für Olympia“ steigt in Schwäbisch Gmünd
In Schwäbisch Gmünd werden am Montag 40 Schulmannschaften mit rund 400 Schwimmern ins Becken des Hallenbads springen. Kurzfristig hat das Hans-Baldung-Gymnasium die Organisation des Landesfinales „Jugend trainiert für Olympia im Schwimmen“ üebrnommen. weiter
  • 184 Leser

Hobbyfahrer jetzt anmelden

Mountainbike, „Bike the Rock“
Der Samstag ist Hobby-Tag beim „Bike the Rock“. Hobby-Biker, die am 17. Mai beim Cross-Country-Rennen mitfahren wollen, sollten sich jetzt einen Startplatz sichern. weiter
  • 158 Leser

HSG im Hinspiel chancenlos

Handball, Relegation zur Landesliga, Frauen: HSG verliert 19:32 bei Bietigheim III
Mit einer deutlichen Niederlage im Gepäck kehrten die Handballdamen der HSG Winzingen-Wißgoldingen vom ersten Relegationsspiel um den Aufstieg in die Landesliga aus Bietigheim zurück. Vor einer fantastischen Kulisse in der Jahnhalle unterlag die HSG den Gastgeberinnen mit 32:19. weiter

Kooperation ist vertraglich besiegelt

Fußball: SG Bettringen und der TV Weiler arbeiten künftig im Jugendbereich zusammen
Ab der neuen Saison wird es – zunächst nur bei den C-Junioren – eine Spielgemeinschaft zwischen der SG Bettringen und dem TV Weiler geben. Die Verantwortlichen der Nachbarschaftsvereine unterzeichneten ung des Kooperationsvertrages. weiter
  • 199 Leser

Marcel Reichwein muss gehen – Jasmin Fejzic darf in Urlaub

Torwartwechsel beim VfR Aalen: Ersatzkeeper Daniel Bernhardt wird gegen Union Berlin zwischen den Pfosten stehen. Der 28-Jährige, der am Freitag zum zweiten Mal Vater geworden ist, rückt für Stammtorhüter Jasmin Fejzic in die Startelf. Das bestätigt Trainer Stefan Ruthenbeck.Jasmin Fejzic wird am Sonntag auf der Ersatzbank Platz nehmen. Zum letzten weiter
  • 5
  • 687 Leser
SPORT IN KÜRZE

Niklas Kappel an der Pfeife

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift an diesem Samstag die B-Jugend Oberliga-Partie zwischen TSV Neu-Ulm und den Stuttgarter Kickers. Es assistieren Manuel Krieger (TSB Gmünd) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). Anstoß: 16 Uhr. weiter
  • 2076 Leser
SPORT IN KÜRZE

Oliver Adam neuer Trainer

Fußball. Der TSV Essingen II hat einen neuen Trainer für die kommende Spielrunde gefunden, wie der Verein mitteilt: Oliver Adam (40) wird den aktuellen Tabellendritten der Kreisliga BIII im Sommer übernehmen. Seit gut drei Jahren ist Adam Trainer des SV Lautern und will dort die Spielzeit noch beenden. „Es ist eine Chance, mich sportlich weiterzuentwickeln“, weiter
  • 1471 Leser

Trainingsgast bei einem Bundesligisten

Tauziehen, Landesliga
Die Tauziehmannschaft der Doibacher Löwen startet am Sonntag, 11. Mai, in die Landesligasaison. Zuvor absolvierten die Großdeinbacher ein Trainingswochenende mit der Bundesligamannschaft in Dietenbach. weiter
  • 171 Leser

TSB greift nach dem Aufstieg

Handball, Württembergliga: Gmünd empfängt den TV Reichenbach zum großen Saisonfinale
Es geht um alles: Der TSB Gmünd spielt in der Großsporthalle gegen den TV Reichenbach. Im besten Fall feiert der Zweite den Titel, im schlimmsten Fall steht er am Ende mit leeren Händen da. Anpfiff ist am Sonntag, 17 Uhr. weiter
  • 193 Leser

Göggingen II vor Lindach II

Schießen, Kreisliga GK
In der auf neun Mannschaften geschrumpften Kreisliga Großkaliber-Pistole/-Revolver war die zweite Mannschaft des SV Göggingen das beste Team, dicht gefolgt von der Lindacher Zweiten. weiter
  • 156 Leser

Oberböbingen überragend

Schießen, Senioren
Zum Saisonauftakt der „Senioren-Freundschaftsrunde Aufgelegt“ zeigte die SK Oberböbingen I, dass an ihr in dieser Saison kein Vorbeikommen ist. Nur ein Ring trennte die SK von den magischen 900. weiter
  • 234 Leser

Überregional (97)

"Alte Ängste kehren zurück"

Besorgte Politiker am Jahrestag der EU-Osterweiterung
Mit Festakten haben mittel- und osteuropäische Länder den zehnten Jahrestag ihres Beitritts zur Europäischen Union gefeiert. Am 1. Mai 2004 traten Polen, Ungarn, Tschechien, die Slowakei, die baltischen Staaten samt Malta und Zypern der Union bei. Angesichts der Krise in der Ukraine warnten Außenminister am Jahrestag vor Selbstgefälligkeit. "Ängste weiter
  • 436 Leser

"Amerika kann nicht Cowboy spielen"

Vater des in den USA getöteten deutschen Gastschülers erhebt schwere Vorwürfe
Der Vater des in Montana getöteten Schülers Diren ist in den USA, um die Leiche in die Heimat zu bringen. Er ist schwer verbittert und klagt an. weiter
  • 464 Leser

"Furioses geschaffen"

Ministerpräsident Winfried Kretschmann eröffnet Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
Sie ist Blumenschau, Waldschau, Stadtumbau und Innovationsschau: Ministerpräsident Kretschmann hat die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Schon am ersten Tag kamen tausende Besucher. weiter

"Hall of Fame": Hoeneß ist nicht mehr dabei

Als "Fußball-Manager mit sozialem Gewissen" wurde Uli Hoeneß seit 2009 in der "Hall of Fame" des deutschen Sports geführt. Jetzt ist der ehemalige Bayern-Präsident nach seiner Verurteilung wegen Steuerhinterziehung in Millionenhöhe einem möglichen Ausschluss aus der Ruhmeshalle zuvorgekommen und hat seine Mitgliedschaft niedergelegt. Hoeneß habe aus weiter
  • 479 Leser

20 Millionen Zuschauer

Quotenhit "Der blaue Bock" gehörte zur goldenen Ära des deutschen Fernsehens. Bis zu 20 Millionen Menschen sahen zu. Von 1966 an gab Schenk zur Top-Sendezeit am Samstagabend 208 Mal den Wirt und Oberkellner vor der Kulisse einer typischen Apfelwein-Wirtschaft. Die Show bestand aus Musik - Schlager, volkstümliche Lieder und populäre Klassik - sowie Sketchen weiter
  • 521 Leser

Abschiebehaft in Deutschland auf dem Prüfstand

Etliche deutsche Bundesländer müssen wohl demnächst ihre Konzepte für die Abschiebehaft überarbeiten. In ihrer derzeitigen Form sei diese in Deutschland nicht mit EU-Recht vereinbar, heißt es in einem Rechtsgutachten, das der EU-Generalanwalt Yves Bot in Luxemburg vorstellte. Bot rügt, dass Abschiebehäftlinge in neun Bundesländern in gewöhnlichen Gefängnissen weiter
  • 487 Leser

Anleger halten sich zurück

US-Notenbank kauft weniger Staatsanleihen
Der Dax hat seine Vortagesgewinne am Mittwoch moderat ausgebaut. Durchwachsen ausgefallene Konjunkturdaten hätten für Zurückhaltung gesorgt, sagte ein Börsianer. Viele Anleger warteten auch mit Blick auf die Sitzung der US-Notenbank Fed ab. Die Fed entschied wie erwartet, dass sie ihr Konjunkturprogramm weiter zurückfährt. Den monatlichen Aufkauf von weiter
  • 520 Leser

Anruf in der Wildnis

In Kanadas Nationalparks soll schon bald gesurft, getwittert und gepostet werden können. Das ist bei Naturliebhabern umstritten. weiter
  • 524 Leser

Atdorf: RWE steigt aus

Geplantes Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald ist nicht rentabel
Pumpspeicherkraftwerke sind für die Energiewende zentral - doch sie rechnen sich derzeit nicht. Der RWE-Konzern steigt nun aus dem geplanten Projekt in Atdorf aus. Die ENBW will vorerst allein weitermachen. weiter
  • 587 Leser

Auf einen Blick vom 2. Mai 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele FC Valencia - FC Sevilla 3:1 (2:0) Tore: 1:0 Feghouli (14.), 2:0 Jonas (26.), 3:0 Mathieu (69.), 3:1 Mbia (90.+4). - Z.: 34 000. (Hinspiel 0:2 - FC Sevilla im Finale). Juventus Turin - Benf. Lissabon0:0 Rote Karte: Vucinic (T./89.), Markovic (L./89.) beide nach einem Handgemenge außerhalb des Spielfeldes.-Gelb-Rot:Perez weiter
  • 680 Leser

Aufklärung: TV-Reihe "Make Love" geht weiter

Wegen des Erfolgs der Aufklärungsreihe "Make Love" wollen MDR und SWR die Zuschauer mit einer zweiten Staffel beglücken. "Wir sitzen gerade mit unseren Partnern vom SWR und dem Produzenten sehr intensiv zusammen und überlegen, welche Themen wir in der neuen Staffel setzen wollen", sagte MDR-Unterhaltungschef Peter Dreckmann dem "Tagesspiegel". "Der weiter
  • 489 Leser

Autos sollen das autonome Fahren lernen

Blick in die Zukunft In dem Prüf- und Technologiezentrum, das die Daimler AG auf dem Militärgelände bei Immendingen baut, werden vorrangig Fahrerassistenz-Systeme weiterentwickelt, die zur Unfall-Prävention beitragen. Zudem wird an der Zukunft des autonomen Fahrens gearbeitet. Ein weiterer Schwerpunkt wird laut Daimler sein, Verbrennungsmotoren effizienter weiter
  • 496 Leser

Bahn sieht S-21-Brandschutz als geregelt an

Aus Sicht der Deutschen Bahn ist der Brandschutz für den geplanten Tiefbahnhof Stuttgart 21 unter Dach und Fach. Im Arbeitskreis Brandschutz unter Federführung des Regierungspräsidiums Stuttgart sei man sich einig über die Maßnahmen im Notfall, sagte der Brandschutzexperte der Bahn, Klaus-Jürgen Bieger, in Stuttgart. Über den Brandschutz für die unterirdische weiter
  • 438 Leser

Bei weniger als 16 Schülern droht die Schließung

Regionale Planung Sinkende Schülerzahlen und verändertes Schulwahlverhalten der Eltern machen laut Grün-Rot einen Umbau der Schullandschaft notwendig: Bis 2020 werden rund 150 000 Schüler weniger als heute die Schulbank drücken; Haupt- und Werkrealschulen werden immer unbeliebter. Nicht zuletzt sind kleine Schulstandorte ein erheblicher Kostenfaktor. weiter
  • 443 Leser

Bewegende Geburtstagsfeier mit Rudi Assauer

Rund 200 Gäste haben Rudi Assauer bei einer Charity-Gala im nordrhein-westfälischen Herten einen bewegenden Abend zu seinem 70. Geburtstag bereitet. "Ein großes Dankeschön für Dein Lebenswerk", sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach zu dem an Alzheimer erkrankten Ex-Manager des Fußball-Bundesligisten Schalke 04. "Du hast tiefe, tiefe Spuren hinterlassen weiter
  • 526 Leser

Brutale Hinrichtung in Oklahoma

Nicht getesteter Giftcocktail führt zu langem Todeskampf
Weil europäische Hersteller von Giftcocktails nicht mehr liefern, kommt es in den USA bei Hinrichtungen zu Engpässen. Deshalb werden dort auch ungetestete Mischungen eingesetzt - mit grausamen Folgen. weiter

Börsenabgabe soll rasch kommen

Deutschland und Frankreich wollen die Einführung der Finanztransaktionssteuer nach dem Scheitern einer Klage Großbritanniens vor dem Europäischen Gerichtshof (EuGH) rasch vorantreiben. Frankreichs Finanzminister Michel Sapin kündigte an, dass es am Montag bereits einen Grundsatzbeschluss dazu geben könne. Der EuGH hatte die Klage gegen die Entscheidung weiter
  • 647 Leser

Daimler mit Gewinnsprung

Ein strikter Sparkurs und neue Modelle haben dem Autobauer Daimler zu neuem Schwung verholfen. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg im ersten Quartal dieses Jahres um 95 Prozent auf rund 1,8 Mrd. EUR, wie der Dax-Konzern in Stuttgart mitteilte. Unterm Strich stand gut 1 Mrd. EUR Gewinn. Als Grund nannte Daimler einen besseren Modell-Mix und Effizienzsteigerungen. weiter
  • 514 Leser

Die düstere Geschichte eines Eckhauses

Im Kulturhauptstadtjahr gibt Riga Einblick in die ehemalige KGB-Zentrale - Impuls für politische Diskussion
Die einstige KGB-Zentrale von Riga: Im Kulturhauptstadtjahr wird sie zu einem zentralen Exponat für den Umgang mit dem Erbe der Sowjetzeit. weiter
  • 585 Leser

Die Playoff-Viertelfinals

Bayern München (1) - Ludwigsburg (8) Baskets Bamberg (2) - Artland Dragons (7) Alba Berlin (3) - Ratiopharm Ulm (6) Baskets Oldenburg (4) - Baskets Bonn (5) Die Serien im Playoff-Viertelfinale werden im Modus "Best of five" ausgetragen, das heißt drei Siege sind für den Halbfinal-Einzug nötig. weiter
  • 541 Leser

DM in Berlin: Sechs Schwimmer knacken Teilnorm

Am Tag der Arbeit haben sich die Schwimmer als fleißige Norm-Erfüller präsentiert. Zum Auftakt der DM in Berlin (bis 4. Mai) blieben gleich sechs Athleten unter der ersten Richtzeit für die Qualifikation zur Heim-EM an selber Stelle im August. Am souveränsten löste seine Aufgabe der deutsche Rekordhalter Yannick Lebherz (Potsdam), der über 400 m Lagen weiter
  • 458 Leser

Duschköpfe, Staubsauger, Kaffeemaschinen

Im August letzten Jahres gab die EU per Veröffentlichung im Amtsblatt bekannt: Spätestens zum Jahresbeginn 2015 muss sich bei Maschinen für Filterkaffee die automatische Warmhaltung nach fünf Minuten abstellen. Für nicht isolierte Behälter, bei Kapsel-Betrieb und für Voll-Automaten gelten jeweils längere Restlaufzeiten. Das gab Ärger - mehr als ein weiter
  • 393 Leser

Einfache Bedienung, kompliziertes Herunterladen

Speichern Um an die Bilder zu gelangen, muss der "Narrative Clip" an einen PC angeschlossen werden, auf dem die Software des Herstellers installiert ist. Dazu brauchen Nutzer einen Account (auf getnarrative.com). Über die Software lässt sich einstellen, ob die Bilder vom Clip in die Cloud im Internet wandern, oder ob alle Motive auf der Festplatte landen. weiter
  • 436 Leser

ENBW-Ausschuss dauert länger

Das Ende des ENBW-Untersuchungsausschusses verzögert sich wegen bislang geheim gehaltener Akten erneut. Der Landtag werde den Schlussbericht frühestens nach den Pfingstferien beraten, teilte der Ausschussvorsitzende Klaus Herrmann (CDU) am Mittwoch in Stuttgart mit. Damit würde der Ausschuss eineinhalb Jahre nach dem Termin beendet, der ursprünglich weiter
  • 434 Leser

Ganz schön schräg

"Narrative Clip" fotografiert Banalitäten des Alltags im Halbminutentakt
Spannend, schnell, immer eine Erzählung parat, so sieht heute das Leben des modernen Menschen aus. Solche Geschichten müssen natürlich festgehalten werden. Wie? Mit einem Fotoapparat am Kragen. weiter
  • 473 Leser

Glühbirnen

Im März 2007 regierte in Deutschland und Europa "die Klimakanzlerin". Angela Merkel war EU-Vorsitzende und leitete in Brüssel einen Gipfel, der weitreichende Beschlüsse fasste, wie die Erderwärmung zu dämpfen sei. Durch Einschränkung des Energieverbrauchs zum Beispiel, erläuterte die Kanzlerin. Die Glühbirne Marke Edison etwa - höchste Zeit, dass diese weiter
  • 496 Leser

Haas mit erfolgreichem Auftakt - Chance für Qualifikant Struff

ATP-Turnier in München: Tennis-"Oldie" trotzt seinen Schulterproblemen - Youngster hat Halbfinale fest im Visier
Auf dem Weg zur Titelverteidigung hat Tommy Haas seinen Schulterproblemen getrotzt und das Auftaktspiel des ATP-Turniers in München mit etwas Mühe gewonnen. Der 36 Jahre alte Tennisprofi setzte sich mit 6:2, 6:4 gegen Alejandro Falla aus Kolumbien durch und steht damit im Viertelfinale. Dort trifft der Wahl-Amerikaner heute (ab 13 Uhr) auf den Südtiroler weiter
  • 402 Leser

Harry alleine unterwegs

Der britische Prinz hat kein Liebesglück und ist mal wieder solo: Trennung von der blonden Cressida Bonas
Einer der begehrtesten Junggesellen ist wieder frei: Prinz Harry und Cressida Bonas haben sich getrennt. Möchtegern-Prinzessinnen können hoffen. weiter

Hoffnung für Langzeitarbeitslose

Konjunkturbelebung lässt Quote im Südwesten auf 4 Prozent sinken
Die Zahl der Arbeitslosen in Deutschland ist unter die Marke von drei Millionen gesunken. Die Jobchancen von Langzeitarbeitslosen steigen. weiter
  • 668 Leser

Im vernetzten Auto auf die Straße

Schon 2020 rauschen wir laut Bosch über die Autobahn, ohne das Lenkrad zu berühren. Der Konzern setzt auf E-Antrieb, Automation und Vernetzung. weiter
  • 661 Leser

Insolvenzverfahren eröffnet

Windkraft-Finanzierer Prokon ist überschuldet
Die Windkraft-Firma Prokon ist überschuldet und zahlungsunfähig. Laut dem Amtsgericht Itzehoe fehlen mehrere hundert Mio. Euro. Die Anleger können nun ihre Forderungen von rund 1,4 Mrd. Euro anmelden. weiter
  • 585 Leser

Joachim Löw ist jetzt als Seelendoktor gefragt

Aufbauarbeit Auf Joachim Löw kommt in der Vorbereitung auf die Fußball-WM zusätzliche Arbeit zu. Der Bundestrainer, der in Brasilien auf einen siebenköpfigen FC-Bayern-Block setzt, muss die Münchner Spieler neu aufbauen. Damit begann er schon unmittelbar nach der Real-Pleite. "Gemeinsam haben wir ja noch große Ziele", ließ Löw den Bayern-Spielern ausrichten. weiter
  • 457 Leser

Juve untröstlich: Finale verpasst

Juventus Turin hat in der Europa League nach einem glücklosen Heimauftritt das ersehnte "Finale a casa" verpasst. Zwei Wochen vor dem Endspiel im eigenen Stadion kam der italienische Meister gegen Benfica Lissabon nur zu einem 0:0 und konnte das 1:2 aus dem Hinspiel nicht wettmachen. Die Portugiesen stehen wie schon im Vorjahr im Finale und wollen im weiter
  • 419 Leser

Kaufvertrag ist unter Dach und Fach

Bund gibt Militärgelände in Immendingen an Daimler AG ab - Prüfzentrum auf gutem Weg
Das Prüf- und Technologiezentrum, das die Daimler AG bis 2017 auf einem Ex-Militärgelände bei Immendingen bauen möchte, nähert sich seiner Realisierung. Der Kaufvertrag für das Gelände ist abgeschlossen. weiter
  • 515 Leser

Kein Interesse an Snowden

Die Bundesregierung lehnt eine Vernehmung des US-Enthüllers Edward Snowden im NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages aus politischen und rechtlichen Gründen ab. Andernfalls sei mit schweren und dauerhaften Belastungen des Verhältnisses zu den USA zu rechnen. Das geht aus dem Entwurf einer Stellungnahme der Bundesregierung vor, die dem Untersuchungsausschuss weiter
  • 501 Leser

KLASSISCH: Magischer Maderna

Mit dem Volume 5 der beim Label Neos erscheinenden sämtlichen Orchesterwerken von Bruno Maderna (1920- 1973) steht die verdienstvolle Reihe kurz vor ihrer Vollendung (die abschließende CD mit den Oboenkonzerten erscheint in Kürze). Die vorliegende Aufnahme präsentiert zwei der wichtigsten Konzerte des Italieners: Zunächst das für Violine (1969) und weiter
  • 497 Leser

Kleiner Patzer eines Großen

Tischtennis-WM: DTTB-Herren trotz Ovtcharov-Niederlage im Viertelfinale
Timo Boll wurde geschont, Dimitrij Ovtcharov patzte beim 3:2 gegen die Ukraine. Im Viertelfinale der Tischtennis-WM ist das deutsche Team dennoch. weiter
  • 428 Leser

KLISCHEES ZUR EUROPÄISCHEN UNION: Für Verschwendung sind oft die Mitgliedstaaten selbst verantwortlich

Vom kostspieligen Moloch bis zur ohnmächtigen Institution ohne demokratische Legitimation reichen die (Vor-) Urteile über die EU. Eine Betrachtung gängiger Kritikpunkte. Moloch Europa: Die Europäische Union beschäftigt knapp 50 000 Beamte, 38 000 davon in der Brüsseler Kommission, die die Beschlüsse der Mitgliedstaaten umsetzt. Eine Großstadt wie München weiter
  • 535 Leser

KOMMENTAR · EHEGATTENNACHZUG: Bürokratischer Starrsinn

Wer zu uns kommt, soll Deutsch können - wenigstens ein bisschen. Dieser Anspruch, formuliert im Aufenthaltsgesetz, ist berechtigt. Denn Integration ist auch eine Sache der Sprache. Ein andere Frage ist, wie der Gesetzgeber seine Vorgaben ausgestaltet, um dem Prinzip Geltung zu verschaffen. Zu dieser Lebenswirklichkeit gehören die besonderen Umstände weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · TODESSTRAFE: Auge um Auge

Die verpfuschte Hinrichtung des verurteilten Mörders Clayton Lockett in Oklahoma liefert Gegnern der staatlich angeordneten Tötung frische Munition. 43 Minuten lang erlitt der Mann große Schmerzen. Der Giftcocktail wirkte nicht richtig. Offenbar war eine von Locketts Venen geplatzt. Hört man Augenzeugenberichte, genügt ein Blick in die amerikanische weiter
  • 463 Leser

KOMMENTAR: Visionäre Einsicht

Internet der Dinge, vernetzte Produktion, drahtlose Sensorenverbindungen. Das hört sich alles visionär an. Als müsste die Zukunft nur noch kommen, Bosch ist bereits dafür gerüstet. Aber haben die Stuttgarter das bei alternativen Energien wie Solar und Wind nicht schon einmal gedacht? Und jetzt reißen diese Bereiche Löcher in die Bilanz? Nein, Bosch weiter
  • 660 Leser

Kooperation

Ausstellung Die Schau "Philipp Bauknecht. 1884- 1933. Davoser Bergwelten im Expressionismus" im Museum Würth in Künzelsau-Gaisbach entstand in Kooperation mit dem Kirchner Museum Davos. Sie ist täglich von 11 bis 18 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Informationen: www.museum-wuerth.de Anreise Über die A6, Abfahrt Kupferzell, auf der B 19 bis zum weiter
  • 538 Leser

Kundgebungen mit 400 000 Gewerkschaftern

Für einen Mindestlohn ohne Ausnahmen, für die Rente mit 63 sowie den Abbau der kalten Progression sind rund 400 000 Gewerkschafter am "Tag der Arbeit" auf die Straße gegangen. DGB-Chef Michael Sommer warnte bei der zentralen Mai-Kundgebung der Gewerkschaften in Bremen, es dürfe bei dem von Schwarz-Rot geplanten flächendeckenden gesetzlichen Mindestlohn weiter
  • 550 Leser

LEITARTIKEL · EU-ERWEITERUNG: Die Unvollendete

Es war eine Zäsur: Mit der größten Erweiterungsrunde ihrer Geschichte veränderte die EU vor zehn Jahren ihr Gesicht. Acht Ex-Sowjetrepubliken plus Malta und Zypern samt ihrer 75 Millionen Bürger traten bei. Man kann auf dieses Ereignis nicht zurückblicken, ohne die aktuellen Geschehen in der Ukraine mit zu bedenken. Die Erweiterung um die vier osteuropäischen weiter
  • 5
  • 548 Leser

Leute im Blick vom 2. Mai 2014

James Kottak Der Schlagzeuger der deutschen Band Scorpions, James Kottak, sitzt in Dubai wegen "Beleidigung des Islams" in Haft. Der Musiker mit US-Pass sitze bereits seit fast einem Monat ein, melden Medien. Am Dienstag hat ein Gericht ihn zu einem Monat Haft verurteilt - er wird also bald freikommen. Er soll Anfang April auf dem Flughafen Dubai pakistanische weiter
  • 513 Leser

Mehr Druck auf Steuersünder

Höhere Geldbuße, aber Strafbefreiung bei Selbstanzeige
Die geplanten schärferen Regelungen für Selbstanzeigen von Steuersündern nehmen Gestalt an. Eine Gruppe aus sieben Ministern und Staatssekretären der Länder und des Bundesfinanzministeriums will für einen Hinterziehungsbetrag von 25 000 bis 100 000 Euro künftig einen Zuschlag von zehn Prozent ansetzen. Ab hinterzogener Steuern von 100 000 bis zu einer weiter
  • 452 Leser

MITTWOCH-LOTTO

18. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 10 30 35 38 48 Superzahl6 SPIEL 77 1 8 0 4 0 6 1 SUPER 6 4 7 3 6 8 2 ohne Gewähr weiter
  • 351 Leser

NA SOWAS . . . vom 2. Mai 2014

Ein kleiner Unfall hat für den Fahrer eines Luxusautos in Leipzig (Sachsen) ungeahnte Folgen. Der 47-Jährige zeigte der Polizei seinen Führerschein - den Beamten fiel ein daran haftendes weißes Pulver auf. Ein Drogen-Vortest ergab, dass es sich offenbar um Kokain handelte. Nun wird gegen den Mann ermittelt. An dem Verkehrsunfall hatte er übrigens keine weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Geldof nahm Heroin Peaches Geldof hat vor ihrem Tod Heroin genommen. Das gab die Polizei in der englischen Grafschaft Kent bekannt. Ob die Drogen auch die Todesursache waren, geht aus dem toxikologischen Gutachten nicht klar hervor. Die 25-jährige Tochter des Musikers Bod Geldof war am 7. April tot in ihrem Haus gefunden worden. Peaches Mutter Paula weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Prix Pantheon Der Prix Pantheon-Publikumspreis "Beklatscht und Ausgebuht" geht in diesem Jahr an den 1981 in Stuttgart geborenen Komiker und Kabarettisten Özcan Cosar. Der Schwabe mit türkischen Wurzeln lade "zu einer Reise in sein buntes interkulturell geprägtes Leben" ein und begeistere seine Zuschauer mit großartiger Komik, mitreißendem Rhythmus weiter
  • 513 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Ermittler befragen Schüler Die Staatsanwaltschaft Darmstadt befragt demnächst Schüler der Odenwaldschule. Sie will neue Verdachtsmomente klären, die gegen den Lehrer der Odenwaldschule erhoben wurden, der den Besitz von kinderpornografischem Material zugegeben hat. Die Vorkommnisse könnten strafrechtlich relevant sein, so die Ermittler. Gegen Krebs-Gen-Patent weiter
  • 529 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Zuversicht nach Tumor-OP Fußball Eine Woche nach seiner Tumor-Operation am Hoden ist der Torwart und Kapitän von Zweitligist Karlsruher SC, Dirk Orlishausen (31), zuversichtlich. "Bis jetzt ist alles gut verlaufen, alle Prognosen und Bilder sind bis jetzt gut bis sehr gut. Es deutet nichts darauf hin, dass es jetzt noch schlechter werden könnte", erklärte weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

61-Jähriger ermordet Stuttgart - Der 61-Jährige, der am Montag in Stuttgart tot in seiner Wohnung aufgefunden wurde, ist definitiv Opfer eines Gewaltverbrechens geworden. Das teilte die Polizei am Mittwoch mit. Zunächst habe alles auf einen natürlichen Tod hingedeutet. Die Obduktion ergab aber, dass der Mann vermutlich am vergangenen Wochenende mit weiter
  • 1755 Leser

NOTIZEN vom 2. Mai 2014

Hermle legt zu Der Maschinenbauer Hermle (Gosheim) hat 2013 den Umsatz um 1 Prozent auf 306 Mio. EUR steigern können. Der Jahresüberschuss sank leicht auf 45,5 Mio. EUR nach 46,0 Mio. EUR im Jahr zuvor. Insgesamt sprach der schwäbische Werkzeugmaschinenhersteller von einem sehr zufriedenstellenden Geschäftsjahr. Die Exportquote legte von 55,8 Prozent weiter
  • 816 Leser

Nowitzki steht vor dem Aus

Mavericks unter Druck Die Dallas Mavericks stehen in den Playoffs der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA kurz vor dem Aus. Trotz 26 Punkten von Dirk Nowitzki verlor Dallas das fünfte Spiel der Serie bei den San Antonio Spurs mit 103:109. Somit liegen die Mavericks mit 2:3 hinten und müssen heute ihr Heimspiel gewinnen, um eine siebte und entscheidende weiter
  • 394 Leser

Pep Guardiola bleibt stur

Bayern-Trainer hält nach 0:4 gegen Real Madrid an seinem System fest
Nach dem bitteren 0:4 gegen Real Madrid in der Champions League und dem Halbfinal-Aus verteidigte Trainer Pep Guardiola seine Fußball-Philosophie. Und fragt sich, ob er die richtigen Spieler dafür habe. weiter
  • 489 Leser

PROGRAMM vom 2. Mai 2014

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: VfB Stuttgart - Wolfsburg, SC Freiburg - Schalke, Dortmund - Hoffenheim, Eintracht Frankfurt - Leverkusen, Nürnberg - Hannover, Mönchengladbach - Mainz, Braunschweig - FC Augsburg, Hamburger SV - FC Bayern, Bremen - Hertha BSC. 2. Bundesliga - Sonntag, 15.30 Uhr: Sandhausen - Ingolstadt, VfR Aalen - Union Berlin, weiter
  • 463 Leser

Rad: Degenkolb nur Zweiter

Lokalmatador John Degenkolb hat den Sieg bei der 53. Auflage des Radklassikers "Rund um den Finanzplatz Eschborn-Frankfurt" hauchdünn verpasst. Der 25 Jahre alte Top-Favorit vom niederländischen Team Giant-Shimano musste sich in der Mainmetropole nach 200,9 km mit dem zweiten Platz zufrieden geben. Den Sieg sicherte sich im Zielsprint der norwegische weiter
  • 474 Leser

Rasantes Wachstum von Dürr lässt nach

Der Höhenflug des Bietigheim-Bissinger Anlagen- und Maschinenbauers Dürr ist im vergangenen Jahr erwartungsgemäß gebremst worden. Der Umsatz stieg um nur 0,3 Prozent auf rund 2,4 Mrd. EUR. Im Jahr zuvor war die Umsatzkurve der Dürr AG noch um 25 Prozent gestiegen. "Das rasante Wachstumstempo der Jahre 2011 und 2012 lässt sich marktseitig nicht beliebig weiter
  • 661 Leser

Riskante Anlageform

Intransparent Verbraucherberater und Anlegerschützer bewerteten die Prokon-Genussrechte seit Jahren als intransparent und riskant und rieten vom Kauf ab. Die auch von Prokon ausgegebenen Genussscheine sind Wertpapiere, die eine Sonderstellung zwischen Aktien und Anleihen haben. Unternehmen kommen an Kapital, der Käufer der Genussrechte erhält im Gegenzug weiter
  • 605 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 57)

Als ich mir gerade das Frühstück zubereitete, hörte der Lärm abrupt auf, und Cord stand plötzlich vor mir. "Morgen!", sagte er und: "Durst!", griff sich ein Senfglas, füllte es mit Leitungswasser und stürzte es hinunter. "Hat Ihnen Judith aufgetragen, den Garten auf den Kopf zu stellen?", fragte ich verdrossen, denn es handelte sich schließlich immer weiter
  • 639 Leser

RWE steigt aus Projekt Atdorf endgültig aus

Konzern: Geplantes Pumpspeicherkraftwerk im Schwarzwald nicht rentabel - ENBW will vorerst an Standort festhalten
Dämpfer für die Energiewende: Der Karlsruher Energieversorger ENBW muss die Planung für das Pumpspeicherkraftwerk Atdorf künftig alleine durchziehen. Schon vor etwa einem halben Jahr hatte es Spekulationen darüber gegeben, der Essener Energiekonzern RWE könnte aus dem gemeinsam geplanten Pumpspeicherkraftwerk im Südschwarzwald aussteigen. Nun ist es weiter
  • 548 Leser

S 21: Zank um Mails der Regierung

Eine Mail der Regierungszentrale zur Abfrage des Standes von Ermittlungsverfahren im Zusammenhang mit Stuttgart 21 hat im Landtag für eine heftige Debatte gesorgt. CDU und FDP warfen dem Staatsministerium am Mittwoch vor, es habe mit der Anfrage beim Justizministerium im Oktober 2011 Einfluss auf die Strafverfahren zu S21-Polizeieinsätzen nehmen wollen. weiter
  • 466 Leser

Schettino gibt Offizieren Schuld

Der Kapitän der "Costa Concordia", Francesco Schettino, hat alle Verantwortung an dem Unglück mit 32 Toten vor der Insel Giglio von sich gewiesen. "Die ganze Schuld liegt bei meinen Offizieren", sagte Schettino der Zeitung "Il Secolo XIX". In der Zeit vor der Havarie sei die Steuerung des Kreuzfahrtschiffes der Wache anvertraut gewesen. Der Kapitän, weiter
  • 493 Leser

Schicksalsort Davos

Im Kosmos von Künstlern und Kranken: Der Maler Philipp Bauknecht
Im Erinnerungsjahr an den Beginn des Ersten Weltkriegs lädt das Museum Würth zur Begegnung mit Philipp Bauknecht ein. Dessen Bilder zeigen, wie sich der Untergang des alten Europa schicksalhaft vollzog. weiter
  • 646 Leser

Schräglage bei Bosch

Konzern will Technik mit Sensoren zum Leben bringen
Die Welt vernetzt sich - und Bosch knüpft mit: Der Technikkonzern sieht seine Chance in der Vermischung von Hard- und Software. Vieles hängt vom Autosegment ab, in dem das Unternehmen sehr erfolgreich ist. weiter
  • 767 Leser

Schwäbisch Gmünd blüht auf

Blumen so weit das Auge reicht: Die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd hat ihre Tore geöffnet. Bis zum 12. Oktober werden tausende Blumen und Pflanzen die Besucher in der historischen Stauferstadt, dem Taubental und im Landschaftspark Wetzgau erfreuen (Umschau). Fotos: Thomas Mayr/dpa weiter
  • 5
  • 605 Leser

Sersheim: Barfuß in den Mai

Der 1. Mai 2014 war vor allem nass: Beim traditionellen Schwarzpulverturnier in Sersheim (Foto) und bei zahlreichen weiteren Feiertags-Freiluft-Veranstaltungen im Landkreis mussten die Besucher unerschrocken und wetterfest gekleidet sein. Fotos, Eindrücke und Berichte von den Mai-Festen gibt es ab Seite 8 Foto: Martin Kalb weiter
  • 617 Leser

So zeitlos schön kann Blech sein

Kaum zu glauben, mit welchen Vehikeln unsere Vorväter einst durch die Gegend tuckerten. Mehrere tausend Fans kamen gestern zum Oldtimer- und Dampfmaschinenfest bei Münsingen (Kreis Reutlingen). Das älteste der rund 550 Gefährte hatte knapp 100 Jahre auf der Motorhaube. Foto:Joachim Lenk weiter
  • 581 Leser

Souverän auf Kurs gehalten

Metz verlässt Bausparkasse Schwäbisch Hall
Wertschätzung und gute Zahlen begleiten Matthias Metz in den Ruhestand. Neuer Chef der Bausparkasse Schwäbisch Hall wird im Juni Reinhard Klein. weiter
  • 647 Leser

Sprachhürde bei Familiennachzug könnte fallen

Deutschland muss vermutlich die Rechte von Ausländern erweitern, die zu ihren Ehegatten nach Deutschland ziehen wollen. Am EU-Gericht zeichnet sich eine Entscheidung ab, wonach das Recht auf Familienzusammenführung von "Drittstaatsangehörigen" - also Bürgern ohne EU-Pass - nicht von Deutschkenntnissen abhängig gemacht werden darf. Zu diesem Schluss weiter
  • 423 Leser

Stauseen fürs Land

Riesige Becken Die Dimensionen des geplanten Pumpspeicherkraftwerks bei Atdorf sind enorm: Zwei insgesamt 110 Hektar große Seen und eine 75 Meter hohe Staumauer aus Beton sollen im Südschwarzwald gebaut werden, in beide Becken passen neun Millionen Kubikmeter Wasser. Die Leistung des Kraftwerks soll 1400 Megawatt betragen. Standort-Suche Im Land werden weiter
  • 463 Leser

Sterling muss nach rassistischer Äußerung gehen

Die nordamerikanische Profiliga NBA treibt den Zwangsverkauf von Donald Sterlings Los Angeles Clippers voran, aber der Milliardär gibt sich kämpferisch. Er werde den Basketball-Klub nicht verkaufen, erklärte der 80-Jährige trotzig. Dabei wird die Liste potenzieller Käufer immer länger. Sogar Talk-Queen Oprah Winfrey hat ihr Interesse bekundet, im Verbund weiter
  • 421 Leser

STICHWORT · OSTUKRAINE: Hochburgen prorussischer Milizen

Im Osten der Ukraine sind mittlerweile mindestens 14 Städte unter Kontrolle prorussischer Milizen. Die Aktivisten halten Polizeiwachen und Verwaltungsgebäude besetzt. Slawjansk Die Industriestadt (120 000 Einwohner) in der Region Donezk wird seit mehr als zwei Wochen vollständig von prorussischen Milizen kontrolliert. Bewaffnete halten unter anderem weiter
  • 439 Leser

Streit um Asyl für Roma

Regierung: Balkanländer sind sicher - Opposition widerspricht
Asylbewerber aus Serbien, Mazedonien und Bosnien-Herzegowina will die Bundesregierung schneller in ihre Heimat zurückschicken. Die Opposition nennt die Pläne verantwortungslos gegenüber Minderheiten. weiter
  • 516 Leser

Streit um Schulgesetz

Konzept zur regionalen Planung im Landtag - Heftige Kritik der Opposition
Weniger Kinder, weniger Schulen: Mit der regionalen Schulentwicklungsplanung will Grün-Rot den Um- und Abbau im Land sinnvoll steuern. Doch die Opposition lässt an dem Gesetzentwurf kein gutes Haar. weiter
  • 641 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 2. Mai 2014

Stuttgarts Vermüllung Dass es mit dem schwäbischen Kehrwochen-Wesen in der Metropole bergab geht, ist für Hingucker keine neue Erkenntnis. Jetzt aber hat die in Stuttgart fast überall sichtbar zunehmende Vermüllung - besonders nach öffentlichen Trinkgelagen am Wochenende - auch die Lokalblätter und das Rathaus als Thema erreicht. Wurden 2009 noch 232 weiter
  • 556 Leser

THEMA DES TAGES vom 2. Mai 2014

ÄRGERNIS EU? Gurkenkrümmung, Traktorsitze, Glühbirnen - es gibt nichts, was die EU nicht regelt. Angeblich. Oft entpuppen sich Alarmmeldungen über regulierungswütige Eurokraten aber als Ente. Unser Brüsseler Korrespondent Knut Pries ging einigen Vorwürfen nach. weiter
  • 495 Leser

Thorpe mit neuer Hoffnung

Infektion in der Schulter des Ex-Schwimmers abgeklungen
Nach seiner schweren Infektion hat der frühere australische Schwimmstar Ian Thorpe das Krankenhaus in Sydney wieder verlassen. Das teilte der Manager des fünfmaligen Olympiasiegers, James Erskine, mit. Thorpe hatte sich bei einem Sturz vor ein paar Monaten die Schulter gebrochen, bei der folgenden Operation zog sich der 31-Jährige eine Infektion zu. weiter
  • 468 Leser

Trauer um Heinz Schenk

Ebbelwoi und Witze: Mit dem "Blauen Bock" der Star der goldenen TV-Ära
Der "Blaue Bock" und der Weinbembel machten Heinz Schenk berühmt, sein hessischer Dialekt blieb vielen unvergessen. Der frühere Fernsehmoderator ist nun im Alter von 89 Jahren gestorben. weiter
  • 1796 Leser

Triumphzug ins Rathaus

Ingolstadt feiert seine Eishockey-Helden mit großem Autokorso
Ingolstadt feiert seinen deutschen Meister ERC mit kleiner Verspätung ganz groß. Morgen startet ein Autokorso an der Eishockey-Arena. Ziel: das Rathaus, wo sich die Mannschaft ins Goldene Buch einträgt. weiter
  • 478 Leser

Trotz Fachkräftemangels optimistisch

ZF Friedrichshafen kann offene Stellen nicht besetzen - Starkes Wachstum in den USA
Der Autozulieferer ZF Friedrichshafen will Umsatz und Gewinn auch in diesem Jahr kräftig steigern. Allerdings konnte der Konzern aus Friedrichshafen im Jahr 2013 rund 800 Stellen nicht besetzen. weiter
  • 763 Leser

Uefa setzt 20 Klubs unter Druck

Angeblich Vergleichsangebote für Verstöße gegen das Finanz-Fairplay
Die Europäische Fußball-Union (Uefa) gewährt rund 20 Vereinen einen letzten Ausweg vor einer möglicherweise drakonischen Bestrafung wegen Verstößen gegen das so genannte Financial Fairplay. weiter
  • 444 Leser

US-Konzern im Vorteil

Alstom will keine Übernahme durch Siemens
Im Kampf um den Industriekonzern Alstom ist Siemens im Hintertreffen. Die Franzosen haben mit General Electric bereits ausführlich verhandelt. weiter
  • 687 Leser

Volleys sorgen für Spannung im Finale

Meister Berlin gleicht in Friedrichshafen aus
Der Meister hat sich mit einem Auswärtssieg im Titelrennen zurückgemeldet. In Friedrichshafen gewannen die Berlin Volleys nach starker Leistung 3:1. weiter
  • 503 Leser

WM-SERIE: HONDURAS: Fußball lässt den Alltag vergessen Folge 3: Honduras zum dritten Mal bei der Weltmeisterschaft - H auf der Brust macht Spieler stolz

Gerade mal 8 Millionen Einwohner hat Honduras. Der Karibik-Staat gilt als eines der ärmsten Länder der Welt. Gewalt und Korruption sind dort an der Tagesordnung. In der Hauptstadt Tegucigalpa stirbt durchschnittlich alle 72 Stunden ein Mensch durch eine Gewalttat. Das deutsche Auswärtige Amt erklärt, dass die Kriminalität in Honduras ein alarmierendes weiter

Zweifel an sorgfältiger Prüfung

Regeln Die Flüchtlingsorganisation "Pro Asyl" bezeichnet die Pläne der Bundesregierung als "sachlich und methodisch völlig verfehlt". Der stellvertretende Geschäftsführer der Organisation, Bernd Mesovic, sagte, als sicherer Herkunftsstaat könne ein Land nur gelten, wenn "mit größter Sorgfalt und Quellenkenntnis" erkannt wurde, dass politische Verfolgung weiter
  • 460 Leser

Ölkännchen

Unangefochten die Regulitis-Spitzenleistung 2013. Im Mai verkündete ein Sprecher der EU-Kommission "eine gute Nachricht für den Verbraucher": Vom Januar 2014 an werde es Wirten untersagt sein, Olivenöl in Glas- oder Metallkaraffen aufzutischen. Zulässig seien dann nur noch "Verpackungen mit einem nicht wiederverwertbaren Verschluss und einem Sicherheitssystem, weiter
  • 430 Leser

Leserbeiträge (3)

Ostereiersuchfahrt des BMW Club Schwäbisch Gmünd

Es ist schon lange Tradition beim Club: Am Karfreitag treffen sich die Mitglieder zur Ostereiersuchfahrt.

Gegen 14 Uhr konnten die Vorsitzenden und zugleich Ausrichter der Veranstaltung Wolfgang Schindler und Detlef Selke trotz schlechter Witterung eine große Mitgliederzahl auf dem P+R-Parkplatz am Lorcher Bahnhof begrüßen.

Jedem Fahrzeuglenker

weiter
  • 2055 Leser