Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 08. Mai 2014

anzeigen

Regional (145)

Kulinarische Schlossmusik

Abtsgmünd-Untergröningen. Der Musikverein Untergröningen präsentiert am Wochenende sein Open-Air-Spektakel im Schlosshof in Untergröningen. An diesem Freitag, 9. Mai, spielt das Live-unplugged-Trio „Acoustic Groove“. Einlass ist um 19 Uhr, Karten kosten im Vorverkauf 6 Euro, an der Abendkasse 8 Euro. Am Samstag, 10. Mai, werden ab 18 Uhr weiter
  • 465 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Jugendarbeit früher und heute“

Die Kirchengemeinden Frickenhofen und Gschwend laden am Freitag, 16. Mai, ab 19.30 Uhr zum nächsten Männervesper mit Jugendreferent Daniel Veit aus Gaildorf ein. Thema ist „Jugendarbeit früher und heute“. Bitte anmelden bis Montag, 12. Mai, im Pfarramt Frickenhofen, Telefonnummer (07972) 802, oder Gschwend, Telefonnummer (07972) 72163. Unkostenbeitrag: weiter
  • 124 Leser

„Von Gott ins Herz geschlossen“

14 Mädchen und zwei Jungen aus Durlangen, Zimmerbach, Tanau und Ruppertshofen haben in der katholischen Kirche St. Cyriakus in Durlangen bei einem festlichen Gottesdienst ihre Erstkommunion gefeiert. Pfarrer Dr. Félix Mabiala ma Kubola wünschte ihnen, dass das Motto ihrer Erstkommunionvorbereitung, „Von Gott ins Herz geschlossen“, sie stets weiter
  • 1162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einführung in Zen-Meditation

Unter der Anleitung des Zen-Mönchs Tenkan Konrad Beck findet am Samstag, 10. Mai, um 18 Uhr in Leinzell ein Einführungskurs in Zen-Meditationstatt. Für die Einführung sind keine besonderen Vorkenntnisse erforderlich. Die Veranstaltung findet statt im Keiko in Leinzell in der Kirchgasse 4. Informationen unter www.zen-schwaebisch-gmuend.de. weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Faszination Acryl und Aquarell

Der Verein Kreatives Mutlangen lädt ein zur Ausstellung mit Werken von Ilse Dörfler und Gerda Blassa zum Thema „Faszination Acryl-Aquarell“. Die Vernissage beginnt an diesem Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr im Rathausfoyer in Mutlangen, Eingang Jahnstraße. Bürgermeister Peter Seyfried wird die Gäste begrüßen, die Laudatio hält Kunsterzieher Tilman weiter
KURZ UND BÜNDIG

Frühlingsgefühle im Biergarten

Der Verein Jugendhilfe Land lädt zu einem Biergarten-Wochenende nach Ruppertshofen ein. Am Samstag, 10. Mai, sorgen „The Beach Bums“ bei Reggae, Ska und heißer Polka für gute Laune im Biergarten der Erlenhalle. Am Sonntag, 11. Mai, lädt der Verein zum Salzkuchenfest ein. Wanderer, die sich an der Muttertagstour des Grünen Pfads beteiligen weiter

Muttertagsfest in Tierhaupten

Täferrot-Tierhaupten. Die Dorfgemeinschaft Tierhaupten lädt ein zum Muttertagsfest unter dem Maibaum. Das Fest beginnt am Samstag, 10. Mai, um 18 Uhr und am Sonntag, 11. Mai, um 10.30 Uhr mit dem Frühschoppen. Es wird Mittagstisch angeboten, nachmittags Kaffee und Kuchen. Für Kinder gibt es eine Spielstraße. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen. weiter
  • 655 Leser

Gewerbe hat Vorfahrt

Unternehmen wollen in Schechingen ansiedeln – Gebiet wird erweitert
2014 stand der Endausbau im bebauten Teil des Schechinger Gewerbegebiets an. Da es aber Bauplatzinteressenten gibt, reagierten die Gemeinderäte flexibel: Das Gebiet wird erweitert. Mit Anbindung an die Hohenstadter Straße. Positive Kunde gab’s in der Gemeinderatssitzung am Donnerstagabend auch zur Erschließung des Baugebiets „Horner Weg“. weiter
  • 5
  • 208 Leser

20 GT-Leser freuen sich auf Kugel

Schwäbisch Gmünd. Der Andrang war riesig: Weit über 100 GT-Leser versuchten bei der GT-Aktion für eine Führung über die Gartenschau mit SWR-Grünzeug-Spezialist Volker Kugel ihr Glück. Die zehn Leser, die je zwei Karten erhalten, sind Anneliese Schrenk aus Gmünd, Brigitte Benz aus Großdeinbach, Anneliese Maier aus Heubach, Maja Kunz aus Gmünd, Birgit weiter
  • 5
  • 221 Leser
POLIZEIBERICHT

2500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Beim Rangieren beschädigte ein 40-jähriger Lastwagenfahrer am Mittwoch gegen 15.15 Uhr zwei Autos, die in der Konrad-Zuse-Straße abgestellt waren. Insgesamt schätzt die Polizei den Schaden, den der 40-Jährige verursachte auf 2500 Euro. weiter
  • 1013 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto gestreift

Lorch. 1500 Euro Sachschaden verursachte am Donnerstag gegen 9 Uhr ein 21-jähriger Autofahrer, als er auf dem Karlsplatz beim Vorbefahren infolge eines Fahrfehlers ein geparktes Auto am hintern Radkasten streifte. weiter
  • 2070 Leser
Kurz und bündig

Film in italienischer Sprache

Das VHS Kino zeigt am Freitag, 9. Mai, um18 Uhr im Turm Theater Schwäbisch Gmünd den italienischen Spielfilm ? „Habemus papam“ mit deutschen Untertiteln. Der Eintritt an der Kinokasse kostet einheitlich 5 Euro. weiter
  • 302 Leser

Freitag, 9. Mai

Kinderworkshop Pflänzchen pikieren im Pavillon der WeledaAb 10 Uhr bis abends Stadtteiltag Bettringen auf der Sparkassen-Bühne und der Remspark-Bühne mit großem Programm11 Uhr und 14 Uhr: Führung Heilpflanzengarten; Start im Weleda Erlebniszentrum Wetzgau11 Uhr Vertreibung und Integration im Torhaus, Brünner Stube12 Uhr LebensWeg-Station „Liebenswertes weiter
  • 323 Leser
Kurz und bündig

Konzert „Serenata Italiana“

Der Liederkranz und der Musikverein Bettringen laden zum Konzert zum Stadtteiltag am Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr auf dem Gelände der Landesgartenschau in Wetzgau. Zu hören ist italienische Musik aus Oper, Film und Schlager. weiter
  • 445 Leser

Theaterwerkstatt:die Improshow

Schwäbisch Gmünd. Ganz spontan wird’s am Samstag, 10. Mai, ab 20 Uhr, in der Theaterwerkstatt: Bei der Improshow spielt eine Stuttgarter Truppe spontanes Theater, das voller neuer Ideen und überraschender Wendungen steckt. Jede Szene entsteht aus dem Moment heraus, ist garantiert noch nie da gewesen und einzigartig. Risikobereit, charmant, wortgewandt weiter
  • 567 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Heubach. Beim Ausparken beschädigte die Fahrerin eines lilafarbenen Autos am Mittwoch gegen 14.15 Uhr einen in der Böbinger Straße geparkten Pkw. Nach dem Unfall fuhr die Unbekannte davon, ohne sich um den Schaden zu kümmern, den die Polizei auf rund 700 Euro schätzt. Hinweise auf die Verursacherin bitte an das Revier Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 1719 Leser

Ungarische Tradition in Gmünd

Gmünds Partnerstadt Székesfehérvár bringen traditionellen Eintopf auf die Gartenschau
Sie scherzen, lachen, trinken – und kochen. Und das „überragend“, wie die Gartenschaubesucher finden. Eine Delegation aus Gmünds Partnerstadt Székesfehérvár war zu Gast auf der Gartenschau und teilte ihr traditionelles Lescó aus. weiter

Öfter gemeinsame Sache machen

Zweiter Aktionstag für Familien im Spitalhof mit einem bunten Programm
Das werde ein Fest, das eine wichtige Botschaft transportiert, sagen die Organisatoren: „Familien sollen mehr Zeit miteinander verbringen.“ Ganz konkret zum Beispiel am Samstag, 17. Mai, von 10 bis 14 Uhr im Spitalhof. weiter

Einzelhändler baut Kreisverkehr

Ungewöhnliches zwischen Hussenhofen und Gmünd – Fertigstellung im Juni
Ein Einzelhändler verkauft Waren, baut auch mal Geschäftsräume. Manchmal aber ist er sogar im Straßenbau aktiv. Der Kreisverkehr, der derzeit westlich von Hussenhofen am Verteiler Ost entsteht, wird von der Kaufland-Gruppe gebaut – und bezahlt. Im Juni soll er fertig sein. weiter
  • 256 Leser
ZUR PERSON

Christian Lange

Der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange ist für vier weitere Jahre Vorsitzender der Deutsch-Portugiesischen Parlamentariergruppe. Zu den Aufgaben der Parlamentariergruppe zählt unter anderem der Aufbau eines Dialogs mit dem nationalen Parlament Portugals. In erster Linie geht es dabei um den Informations- und Meinungsaustausch mit Parlamentariern, weiter
  • 213 Leser

Herzmonitor implantiert

Mini-Herzmonitor unterstützt Ärzte bei Diagnose von Herzrhythmusstörungen
Das Stauferklinikum hat erfolgreich als eine der ersten Kliniken einem Patienten in Deutschland das kleinste EKG der Welt eingesetzt. weiter
  • 5
  • 256 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitsingen erlaubt

Den Chor voice-net des Gesangvereins Rehnenhof kann man bei der Vorbereitung des Konzerts am Sonntag, 1. Juni, auf der großen Bühne der Landesgartenschau im Himmelreich erleben. Es finden drei öffentliche Proben statt. Die Termine sind an den Freitagen 9., 16. und 23. Mai jeweils von 19.30 Uhr bis 21 Uhr im Weleda Erlebniszentrum oder bei Regen in der weiter
  • 252 Leser

Ostereiersuchfahrt des BMW-Clubs

Es ist schon lange Tradition: Die Vorsitzenden und zugleich Ausrichter der Veranstaltung, Wolfgang Schindler und Detlef Selke, konnten trotz schlechter Witterung viele Mitglieder begrüßen. Jedem Fahrzeuglenker wurde eine Landkartenkopie mit verschlüsselten Ortsnamen überreicht und die Aufgabe war es, den ersten Suchpunkt zu finden. Am Zielort beim Wasserturm weiter
  • 1296 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnitzeljagd-Nachmittag

Am Freitag, 9. Mai, findet ein kostenloser Schnuppertag des evangelischen Waldheims statt. Bei einigen Waldstationen können Teile einer Schatzkarte gesammelt und am Ende gemeinsam zusammengefügt werden, um einen prachtvollen Schatz zu finden. Der Nachmittag beginnt um 15 Uhr und wird voraussichtlich um 18 Uhr enden. Treffpunkt ist die große Wiese direkt weiter
  • 138 Leser

Senioren besuchen Gmünder Museum

Die Senioren des Bahnsozialwerks trafen sich diesmal zum Besuch des Gmünder Museums. Zu sehen war der Kirchenschatz aus den verschiedenen Kirchen aus Schwäbisch Gmünd. Dr. Monika Boosen führte durch die Ausstellung. So manche Ausstellungsstücke kommen bei kirchlichen Feiern immer noch zum Einsatz. Alle Teilnehmer waren sich einig, nach Fertigstellung weiter
  • 1228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Der nächste Treff für ältere Mitbürger findet am Freitag, 9. Mai, im Generationentreff Spitalmühle mit Gabi Mucha statt. Nach einem gemütlichen Kaffeetrinken um 14.30 Uhr, im Raum Rechberg, spricht Gabi Mucha über Bräuche zum ersten Mai. weiter
  • 231 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDDitmar Moeller, Katharinenstraße 34, zum 87. GeburtstagWanda Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 84. GeburtstagHorst Mönch, Egaustraße 20, Bettringen, zum 78. GeburtstagMaria Edelmann, Ronsperger Straße 41, zum 77. GeburtstagWilhelm Krug, Rosensteinstraße 9, zum 77. GeburtstagWerner Bissinger, Klarenbergstraße 318, zum 77. GeburtstagVladimir weiter
  • 148 Leser

GUTEN MORGEN

Die Jugend ist politikverdrossen und interessiert sich nicht dafür, was sich in ihrer Gemeinde tut? Von wegen. Kürzlich verfolgte ein Kind sehr aufmerksam die kontrovers geführte Debatte in einer Gemeinde im Schwäbischen Wald. Pro und Contra wurde ausgetauscht, viele Gemeinderäte beteiligten sich an der Diskussion. Thema war das marode Backhaus, das weiter
  • 1
  • 203 Leser

Michaela Reiter mit Sohn Ben

Michaela Reiter (42), besucht fast jeden Tag die Landesgartenschau. „Es ist eigentlich mein sieben Jahre alter Sohn, der andauernd hin will. Er ist total begeistert. Genau wie ich natürlich“, sagt sie. Die Landesgartenschau ist für die vierfache Mutter nur von Vorteil, da ihre Kinder geschützt spielen sowie sich aufhalten können. „Wir weiter
  • 5
  • 904 Leser

„Mein Tagespost-Foto“ lädt ein

Der Fotowettbewerb der GT zur Landesgartenschau – Leser können mit abstimmen
Millionen Mal werden Besucher der Landesgartenschau in diesem Sommer auf den Auslöser ihrer Digitalkamera drücken. Erinnerungsfotos entstehen, Blumen, Landschaft und Architektur werden festgehalten. Darunter ist vielleicht „Mein Tagespost-Foto 2014“. Die GT lädt zum Fotowettbewerb während der Landesgartenschau ein. weiter
  • 332 Leser

Hellershofer Kinderkirchausflug

Alfdorf-Hellershof. Für Sandländer Kinderkirchkinder gibt es am Sonntag, 18. Mai, einen Abenteuertag mit Schatzsuche und Geländespiel. Treffpunkt ist um 10 Uhr im Gottesdienst in der evangelischen Kirche. Nach dem Kindergottesdienst geht es los. Es wird an einem geheimen Ort gegrillt. Jedes Kind soll sein Vesper, Würstchen und Trinken selbst mitbringen. weiter
  • 703 Leser

Muttertag im Wäscherschloss

Wäschenbeuren. Zum Muttertag am Sonntag, 11. Mai, bietet das Wäscherschloss von 11 bis 17 Uhr für die ganze Familie ein umfangreiches Programm an: Es gibt Weißwurstfrühstück, Sekt für die Mütter, Kinderprogramm im Märchenzelt – und Kinder können kleine Geschenke für ihre Mamas basteln. Außerdem gibt es eine Verwöhn-Überraschung für alle Mütter. weiter
  • 2645 Leser

Taizé-Gebet in Lorch

Lorch. Das nächste ökumenische Abendgebet mit Taizé-Liedern findet am kommenden Sonntag, 11. Mai, in der Stadtkirche Lorch statt. Beginn ist um 19.30, das Einsingen fängt bereits um 19 Uhr an. Alles Interessierten sind eingeladen. weiter
  • 1659 Leser

Studentenwohnungen im Ortskern

Einigkeit beim Waldstetter Bau- und Umweltausschuss zu sieben Bauvorhaben
Sieben Bauvorhaben segnete der Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Waldstetten am Donnerstagabend in einer vorgezogenen Sitzung ab – allesamt einstimmig. Lediglich ein vorgesehener Neubau wurde unter dem Vorbehalt der Zustimmung des Landratsamts genehmigt. weiter
  • 192 Leser

TSV sucht händeringend Ehrenamtliche

Personalnot beim Turn- und Sportverein Waldhausen und Kletterwand Themen der Jahreshauptversammlung
Spätestens ab 2015 sieht es im Gesamtausschuss des TSV Waldhausen schlecht aus: Kassier, Pressewart und Vorstand werden ihr Amt wohl aufgeben. Die aktuelle Hauptversammlung des Vereins war geprägt von der Frage: Wie soll es weitergehen? Zudem wurden zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter
  • 371 Leser

Von Menschen und Monstern

Lorch. Unter dem Titel „Menschen - Monster – Muckensee“ lädt der Runde Kultur Tisch Lorch an diesem Freitag, 9. Mai, ab 20.30 Uhr zur Ausstellungseröffnung im Muckensee. Von Menschen und Monstern handelt die Ausstellung von Holzskulpturen, die der Lorcher Holzkünstler Dr. Till Spengler mit dem Runden Kultur Tisch Lorch von Mai bis weiter
  • 672 Leser

Windkraft vom Benzinmotor

Aufwändiger Maienstreich lockt Spaziergänger nach Pfahlbronn
Was sich zurzeit am Horizont bei Pfahlbronn abzeichnet, sind zwar noch keine echten Windkraftanlagen. Doch fünf Windräder und ein großer Wegweiser zeugen von einem wahrhaft aufwändigen Maienscherz. Angezettelt haben ihn Befürworter dieser alternativen Energie. weiter
  • 5
  • 203 Leser

Eberle und ecomBETZ unter Besten

Ranking führender Agenturen
Der Branchenverband der Werbeagenturen (GWA) ermittelt jährlich Deutschlands größte inhabergeführte Werbeagenturen. Die Gmünder Eberle Werbeagentur ist mit ecomBETZ 2013 in den Top 50 gelistet. weiter
  • 1617 Leser

Handwerk wählt Vertreter

Neue Vollversammlung wählt dann im September Nachfolger von Anton Gindele
Das regionale Handwerk wählt 2014 sein Parlament neu. Nach Ablauf der Legislaturperiode findet sich zum Frühsommer eine neue Vollversammlung mit Amtszeit bis 2019 zusammen. Gewählt werden insgesamt 111 ehrenamtliche Mitglieder, welche die 18 000 Handwerksbetriebe und über 100 000 Arbeitnehmer vertreten. weiter
  • 1317 Leser

Infos zur Wahl

Die neue Vollversammlung konstituiert sich am 30. September. Sie wählt den PräIsidenten und den Vorstand. Anders als in anderen Selbstverwaltungen der Wirtschaft sind neben den Arbeitgebern auch die Arbeitnehmer zu einem Drittel vertreten. weiter
  • 4936 Leser

„Kreisverkehr“ – extra zur Gartenschau verfasst

Der Aalener Literaturwissenschaftler Hermann Bausinger liest im Weleda-Gebäude aus seinen Zapp-Geschichten
Zu wenige Blumen für einen Abend auf der Landesgartenschau kämen in seinem Buch vor, findet Hermann Bausinger. Deshalb brachte er neben seinen Zapp-Geschichten eine extra für Gmünd verfasste Geschichte mit dem Titel „Kreisverkehr“ mit zur Lesung nach Wetzgau. Eine Geschichte vom Diebstahl einer Blume. weiter
  • 332 Leser

Für angehende Studenten

Aalen. Eine Bachelor- und Mastermesse ist am Freitag, 16. Mai, in der Zeit von 14 bis 16 Uhr an der Hochschule Aalen. Absolventen, die noch nicht genau wissen, was sie studieren wollen, oder Schüler, die sich über die Studienangebote informieren möchten, können sich bezüglich der Studienwahl an Professoren und Mitarbeiter der Hochschule Aalen wenden. weiter
  • 1216 Leser

Hohenstaufen soll verbinden

Erster gemeinsamer Gottesdienst von Gmünd und Göppingen auf dem Berg
Am Anfang war die Idee von zwei Oberbürgermeistern, dem Gmünder Richard Arnold und dem Göppinger Guido Till, den Hohenstaufen, den gemeinsamen Ursprungsort der beiden Stauferstädte, zu deren Verbindungsort zu kreieren. Ein Ergebnis war nun der erste gemeinsame Gottesdienst auf dem Berg. weiter
  • 302 Leser

Klaus Fürst bleibt Obermeister

Metallbau-Feinwerktechnik
Wahlen und die Diskussion über die im vergangenen Jahr eingeführte Berufsfachschule Metall bestimmten die Hauptversammlung der Innung-Metallbau-Feinwerktechnik Ostalb. weiter
  • 611 Leser

Sie leiden am geringen Interesse

Podiumsdiskussion mit Abgeordneten für die Europawahl an der Pädagogischen Hochschule
Europa hat die Wahl. In zwei Wochen schon. Warum das so wenige Bürger interessiert und wie sich die Beteiligung an der Wahl für diese wichtige politische Bühne steigern ließe, diskutierten Dr. Inge Gräßle (CDU), Evelyne Gebhardt (SPD), Heide Rühle (Grüne) und Renata Alt (FDP) auf einem Podium der Politikwissenschaftler an der PH. weiter
  • 617 Leser

Wanderweg mit tollen Blicken ins Remstal wieder freigelegt

Weinstadt. In Beutelsbach wurde der wieder freigelegte Roßberg-Rundweg in Beutelsbach wieder eröffnet. „Ein Herrgottsfleckle zu jeder Jahreszeit“, schwärmte Oberbürgermeister Jürgen Oswald, der gemeinsam mit dem Sprecher des Bündnisses für Streuobstwiesen Weinstadt, Otto Kramer, die Wandergruppe bei der Wiedereröffnung anführte. Über alte weiter
  • 261 Leser

Zirkustiere auf der Straße

Stuttgart. Zu einem ungewöhnlichen Polizeieinsatz ist es am Mittwochabend im Stadtteil Möhringen gekommen, als vor den Augen der Beamten unvermittelt einige Zirkustiere die Straße bevölkerten. Wie die Polizisten beobachteten, waren die Tiere, die zu einem in der Nähe gastierenden Zirkus gehören, offenbar plötzlich in Panik geraten und hatten einen Elektrozaun weiter
  • 139 Leser

„Hits und Melodien zum Verlieben“

Samstag in Mögglingen
„Hits und Melodien zum Verlieben“: Unter diesem Motto lädt der Gemischte Chor des Liederkranzes Mögglingen am Samstag, 10. Mai, zum Konzert in die Mackilohalle in Mögglingen ein. weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Heubach

Der 1. Heubacher Handballverein führt am Samstag, 10. Mai, eine Altpapiersammlung durch. Gesammelt wird bei jeder Witterung im Stadtgebiet Heubach und in Heubach-Buch. Das Papier gut gebündelt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstellen. Hotline für Rückfragen unter (07173) 913594 weiter
  • 413 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belisa-Themenabend in Böbingen

Der Förderverein Belisa lädt zum „Belisa-Themenabend“ ein am Donnerstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr in Böbingen, Bürgersaal im Rathaus. Folgende Kurzvorträge stehen auf dem Programm: „Wann Rentner Steuern zahlen müssen“ und „Pflege und Vorsorge – wie kann ich mich absichern?“ Der Eintritt ist frei. weiter
  • 377 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Cantando aus Böbingen lädt ein

Der evangelische Kirchenchor aus Böbingen, „Cantando“, lädt am Sonntag, 11. Mai, um 19 Uhr zu einem Konzert in die Michaelskirche ein. Es steht unter dem Motto „Meine Seele singe“ und will zum Zuhören, Mitsingen und Mitschwingen anregen. Der Eintritt ist frei. Um Spenden für den Böbinger Verein „Charis“ wird gebeten. weiter
  • 218 Leser

Der Kindergarten in den Ferien

Schwäbisch Gmünd. In den Sommerferien sollen Kindergartenkinder wieder betreut werden – vom 4. bis zum 29. August. Die Betreuung soll wochenweise angeboten werden. Maximal haben 25 Kinder Platz, das Ganze soll im Kinderhaus Regenbogenland von 7.30 bis 13.30 Uhr stattfinden. Da die Betreuung in der Ferienzeit nicht gesetzlich geregelt ist, muss weiter
  • 448 Leser

Ein neues Zuhause für Bienen und Hummeln

Das „Mögglinger Holzregal“ ist mittlerweile dem Volksmund als „größtes Insektenhotel Deutschlands“ bekannt – für manche ist es sogar das weltgrößte. Diese Meinung vertraten die Mitarbeiter des Mögglinger Bauhofes nicht, denn ein solches „Insektenhotel“ müsse gewisse Ansprüche erfüllen. Deshalb entschlossen sie weiter
  • 5
  • 1106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erste Freitags-Radtour

Am Freitag, 9. Mai, um 14 Uhr findet die erste Freitags-Radtour statt. Oberbürgermeister Richard Arnold weiht die Landesgartenschau-Pedelecroute durch die Gmünder Innenstadt ein. Es stehen zahlreiche Pedelecs an der Nepperbergstraße bereit. weiter
  • 287 Leser
KURZ UND BÜNDIG

JiL-Frühlingsfest

Die Lauterner Jugendinitiative (JiL) veranstaltet am Wochenende, 10. und 11. Mai, wieder ihr Frühlingsfest rund ums Jugendhaus. Musik, Programm für Kinder und Gegrilltes gehören mit dazu.Heubach-Lautern. Das JiL-Frühlingsfest beginnt am Samstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr. Die beiden Bands „4 Roses“ und „Sound X“ spielen an diesem weiter

Realmord im Rosengarten

Schwäbisch Gmünd. Es ist die Woche der Partnerstädte auf der Landesgartenschau. Marktbeschicker aus Anitbes verkaufen Olivenpaste, Ungarn verteilen landestypischen Eintopf, Faenitner verkaufen Keramikkunst. Für literarische Akzente sorgt der freie Journalist und Buchautor Ralph F. Wild aus Gmünd im Rosengarten Antibes in der Grabenallee am Samstag, weiter
  • 548 Leser

Respekt für die Arbeit des Vereins

Hauptversammlung des TSV Bartholomä mit Rückblicken und Wahlen
Beim Jubiläumswochenende 110 Jahre TSV Bartholomä mit Gaukinderturnfest hat sich der Verein sehr gut präsentiert. Da waren sich die Teilnehmer der Hauptversammlung einig. Bei dieser gab es neben Rückblicken Wahlen. weiter
  • 466 Leser
WAHLKAMPFSPLITTER

Schwerpunkt auf Jugend und Pflege

Mögglingen. Bei vollem Sonnenschein begrüßte SPD-Ortsvereinsvorsitzender Jakob Unrath vergangene Woche die Teilnehmer zur Markungswanderung im nördlichen Teil der Gemeinde Mögglingen. Der SPD-Ortsverein hatte zur kommunalpolitischen Wanderung und zum Kennenlernen aller Kandidatinnen und Kandidaten für die Kommunalwahlen eingeladen. Nach einer kurzen weiter
  • 301 Leser

Sich zur Inklusion verpflichten

Der Sozialausschuss will, dass Schwäbisch Gmünd zur Erklärung von Barcelona beitritt
Bislang sind rund 40 deutsche Städte der Erklärung von Barcelona beigetreten. Bald könnte es eine mehr sein: Schwäbisch Gmünd. Dafür plädiert zumindest der Sozialausschuss. Die Erklärung soll dazu beisteuern, das Leben Behinderter zu verbessern. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffentliche Probe „voice-net“

Aufgrund schlechter Wettervorhersage wird die erste öffentliche Probe von „voice-net“ am Freitag, 9. Mai, um 19.30 Uhr, anstatt im Weleda Innenhof, in der St. Coloman Kirche in Wetzgau stattfinden. weiter
  • 159 Leser

Designwork- shops in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Während der Landesgartenschau bietet das Designbüro Ottenwälder und Ottenwälder parallel zur Designausstellung im Forum Gold und Silber auch die Schwäbisch Gmünder Designtage – Designworkshops 3x1 an. Die Designworkshops sollen alle Designinteressierten dazu animieren, aktiv teilzunehmen und selbst zu gestalten – einer weiter
  • 334 Leser

Erskommunion im Heilig-Kreuz-Münster

„Jesus Christus schenkt sich uns im Brot des Lebens“ – unter diesem Motto feierten im Heilig-Kreuz-Münster 32 Kinder aus den Gemeinden St. Peter und Paul, St. Franziskus und Heilig Kreuz mit Pfarrer Robert Kloker das Fest ihrer ersten heiligen Kommunion. Mit dem Gottesdienst fand der Erstkommunionweg, der im November begonnen hatte, weiter
  • 862 Leser

Feine Geister der Gartenschau

Die Schnapsbrennereianlage im Himmelsgarten bei Wetzgau ist eröffnet
Auf der Gartenschau wird Schnaps gebrannt. OB Richard Arnold, früher selbst passionierter Schnapsbrenner, weihte die Brennerei im Himmelsgarten ein. Dort können Brenner bis zum Ende der Gartenschau ihre Produkte herstellen. Besucher dürfen dabei über die Schulter blicken. weiter
  • 507 Leser

Gartenschau: Pop-Oratorium

Schwäbisch Gmünd. „Der Weg im Garten des Lebens“ – so heißt das neue Werk von Sängr und Komponist Siegfried Fietz und Dichter Hermann Schulze-Berndt, das am 10. Mai um 19 Uhr zusammen mit namhaften Solisten und einem lokalen Projektchor auf der Sparkassenbühne der Landesgartenschau aufgeführt wird. Besucher der Landesgartenschau können weiter
  • 864 Leser

Kunsthandwerk: Markt bei Weleda

An diesem Wochenende
Am Wochendene öffnet Weleda den Heilpflanzengarten und das Erlebniszentrum in Wetzgau, um dem größten Kunsthandwerkermarkt in der Region zum zehnten Mal einen Platz zu geben. weiter
  • 316 Leser

Mann bei Unfall schwer verletzt

Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagabend gegen 17.45 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Hüttlingen und Sulzdorf. Ein 50-jähriger Motorradfahrer war in Richtung Sulzdorf unterwegs und wollte einen vor ihm fahrenden Kleinlastwagen überholen. Dabei übersah er den Porsche eines 59 Jahre alten Mannes, der ihm entgegen weiter

„Muss die Leute vor ihm schützen“

Gmünder Rechtsanwalt vom Amtsgericht auf ein Jahr und zwei Monate Haft und drei Jahre Berufsverbot verurteilt
Ein Gmünder Rechtsanwalt soll ein Jahr und zwei Monate ins Gefängnis und drei Jahre Berufsverbot erhalten. Der Jurist kündigte gegen das Urteil am Donnerstag im Gmünder Amtsgericht Berufung an. weiter
  • 5
  • 369 Leser

3500 Euro für Delfintherapien

Zum vierten Mal trug sich das Bauunternehmen Eichele aus Abtsgmünd-Untergröningen als Unterstützer der „Straße der Helfer“ des Vereins Delfin Nogli mit einer hohen Spende ein. 3000 Euro gehen an behinderte Kinder aus Straßdorf, Wißgoldingen und Göggingen für eine Delfintherapie in Curacau. Spontan hatte der Bruder von Markus Eichele vom weiter
  • 956 Leser

Blutspenden in Leinzell

Leinzell. Vormerken: Am Dienstag, 20. Mai, von 14.30 bis 19.30 Uhr kann in der Kulturhalle in der Kirchgasse 3 in Leinzell Blut gespendet werden. Neben dem guten Gefühl, bis zu drei Menschen mit ihrer Blutspende geholfen zu haben, erwartet der DRK-Blutspendedienst Baden-Württemberg-Hessen die Spender mit einem neuen einheitlichen Blutspendeausweis der weiter
  • 804 Leser

Zu Griffel und Schiefertafel

Der ökumenische Treff am Vormittag der Gemeinden Leinzell und Göggingen besuchte kürzlich das Schulmuseum im „Klösterle“ in Schwäbisch Gmünd. Museumsleiterin Gerda Fetzer (links) erzählte den interessierten Gästen anschaulich von der Schulgeschichte und begeisterte sie mit dem historischen Klassenzimmer. Dieses ist eingerichtet wie die frühere weiter
  • 1557 Leser

CDU will bessere Schulpolitik

CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, kritisiert bei Besuch der Gartenschau Grün-Rot
Der CDU-Fraktionschef im Landtag, Peter Hauk, hat am Donnerstag bei einem Besuch der Gartenschau die grün-rote Bildungspolitik scharf kritisiert. Zudem forderte er den schnellen Ausbau der B 29. Hauk, der von 2005 bis 2010 Landwirtschaftsminister war, besichtigte mit dem CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold im Himmelsgarten den Forstpavillon. weiter
  • 5
  • 218 Leser
SCHAUFENSTER

Das Gesetz der Prärie

Sieben Jahre fuhren HISS um die Welt, durchstreiften menschenleere Weiten und tauchten ein ins Gewühl der Metropolen. Am Samstag, 10. Mai, 20.30 Uhr nun präsentieren im Kulturhaus Schwanen die Mannen der Band ihre Weltmusik und singen von von Sehnsucht und Wurst, von Liebe, Hass und Tanzmusik. weiter
  • 3718 Leser

Friedensmesse in der Aalener Stadthalle

Konzertchor singt Jenkins
Den Opfern des Kosovo-Krieges widmete der englische Komponist Karl Jenkins mit dem„The armed man: a mass for peace“ ein eigenes Werk. Der Konzertchor Aalen, der Schulchor des Theodor-Heuss-Gymnasiums Aalen und ein Aalener Projektorchester präsentieren das ergreifende Werk am Samstag, 17. Mai, 19 Uhr in der Stadthalle Aalen unter der Leitung weiter
  • 415 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die Picasso-Ausstellung

Begleitend zur Sonderausstellung „Bonjour Picasso. Sieben Mal Lebensfreude aus Antibes“ bietet das Museum im Prediger regelmäßig öffentliche Führungen an: die nächste findet am Sonntag, 11. Mai, um 15 Uhr, statt. Dann begleitet Museumsleiterin Dr. Monika Boosen durch die Werkschau. weiter
  • 3411 Leser
SCHAUFENSTER

Führung zu Goldschmidt und Richter

Mit Gertrud Goldschmidt (Hamburg 1912–1994 Caracas), genannt Gego, und Luisa Richter präsentiert das Kunstmuseum Stuttgart derzeit zwei der bedeutendsten Künstlerinnen Lateinamerikas. Die Kuratorin Dr. Eva-Marina Froitzheim führt am Freitag, 9. Mai, um 19 Uhr durch die Ausstellungen. Treffpunkt Museumskasse.Führungsticket 2,50 Euro/ ermäßigt 1,50 weiter
  • 2354 Leser

Liebe und Leidenschaft à la Mozart

Cosi fan tutte in Aalen
Um die Treue der Frauen geht es in der Mozart-Oper Cosi fan tutte, mit der am 11. Mai das Theater Pforzheim im Rahmen der Städteoper Südwest in der Stadthalle Aalen gastiert. Die Vorstellung beginnt um 19 Uhr. Die Ostalb-Kultur verlost für das Opernereignis des Theaterrings der Stadt Aalen Karten. weiter
  • 422 Leser

Rosetti ruft ins Ries

15. Rosetti-Festtage vom 28. Mai bis 1. Juni rund um Wallerstein
Von Zeitgenossen auf eine Stufe mit Mozart und Haydn gestellt, ist der Komponist Antonio Rosetti längst nicht so bekannt wie diese. Um das zu ändern, wurden die Rosetti-Festtage ins Leben gerufen. Auch bei ihrer 15. Auflage vom 28. Mai bis zum 1. Juni locken diese mit hochkarätigem Programm in die Region um Wallerstein. weiter
  • 502 Leser

Polizei sucht Vermissten

79-jähriger Karl E. aus Spraitbach verschwunden – die Polizei bittet dringend um Hinweise
Der 79-jährige Karl E. aus Spraitbach ist seit Mittwochmorgen vermisst. Die Suche nach ihm ist mit Polizeihubschrauber, Rettungshundestaffel und mit Rettungstauchern im Reichenbachsee bei Spraitbach groß angelegt, bisher aber erfolglos. Die Polizei bittet um Hinweise. weiter

Motorradfahrer schwer verletzt

Zwischen Hüttlingen und Sulzdorf

Hüttlingen. Bei einem Unfall zwischen Hüttlingen und Sulzdorf wurde am frühen Abend ein Motorradfahrer schwer verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der dortigen Kreisstraße. Beim Fahrzeug des Unfallgegners handelt es sich um einen Porsche. Aktuell können noch keine Angaben zum Unfallhergang gemacht werden.

weiter
  • 5339 Leser

Bahn eine Stunde lang gesperrt

Stuttgart. Wegen des Verdachts, dass sich eine Person auf den Gleisen efinden könnte, wurde der Bahnverkehr auf der Remsbahn am Donnerstagnachmittag gut eine Stunde lang eingestellt. Eine Reisende in einer S-Bahn hatte der Bundespolizei gemeldet, dass sie zwischen den Haltestellen Bad Cannstatt und Nürnberger Straße einen Mann mit Lederhose und kariertem weiter
  • 1167 Leser

Fahrzeug brennt in Ruppertshofen aus

Die Feuerwehren Gschwend und Ruppertshofen sind am Donnerstagvormittag gegen 9.45 Uhr mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften zu einem Fahrzeugbrand ausgerückt, als auf der Strecke zwischen Ruppertshofen und Hönig beim dortigen Sportplatz ein Renault Feuer gefangen hatte. An dem etwa vier Jahre alten Wagen entstand ein Totalschaden in Höhe von rund weiter
  • 1741 Leser

Liebe will gegossen sein

In der Blumenhalle im Stadtgarten zeigen Floristen ihre Kreativität
Von der ersten Verliebtheit bis zum Verlassenwerden – Floristen zeigen in der Blumenhalle im Stadtgarten, wie sie „Das Ding mit der Liebe“ umsetzten. weiter

„Irgendwas is immer“

Monika Gruber ist wieder da. In ihrer Live-Pause hatte „Die Gruberin“ genügend Zeit, den wirklich wichtigen Fragen des Lebens nachzugehen: Stimmt es, dass Glück im wesentlichen aus ein bisserl Gesundheit und viel schlechtem Gedächtnis besteht? Und wenn ja, warum gibt es dafür eigentlich noch keine App? Monika Gruber sinniert darüber, ob weiter
  • 418 Leser
Gaildorfer Schlosskonzerte Am Freitag, 23. Mai, ist das Trio Tsching aus Berlin zu Gast

Melancholie und Übermut

Die Gaildorfer Schlosskonzerte bieten am Freitag, 23. Mai, ein ganz besonderes Konzert. Zu Gast im Wurmbrandsaal des Alten Schlosses ist das, aus Berlin stammende, Ensemble Trio Tsching mit seinem Programm „Balkan Tango Swing“. Konzertbeginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 378 Leser

Von Pferden und Menschen

Anlässlich des Marbacher Festwochenendes am Sonntag, 18. Mai, wird die Sonderausstellung „500 Jahre Marbach – Höhepunkte und Kuriositäten aus der Gestütsgeschichte“ im Gestütsmuseum Offenhausen eröffnet und kann bis Oktober besucht werden. Zu bestaunen gibt es ausgewählte Exponate aus 500 Jahren Marbacher Gestütsgeschichte, prachtvolle weiter
  • 342 Leser

Japanische Kultur

In der Ausstellung „Shibui – einfach nur schön“, liest Gerburg Maria Müller gemeinsam mit Uli Krug und Pat Mueller aus Haruki Murakamis Werken. Stimme, Musik, Geräusche und Klang verweben die Geschichten zu einem Hörerlebnis: Augen schließen, Ohren auf und die Zuhörer sind mittendrin in der Erlebniswelt. Wer die Erzählungen und Romane weiter
  • 2084 Leser
Jazzkonzert mit dem Jutta Brandl Quartett: Bei Jutta Brandl fing das Singen mit Beatles-Stücken an. Dann sang sie Folk, Rock und Blues, um schließlich die kreative Freiheit im Jazz lieben zu lernen. Bei ihrem Konzert in der Cafeteria der Dualen Hochschule, 20 Uhr in Heidenheim stehen Standards aus dem „American Songbook“ ebenso wie neue und eigene Stücke weiter
  • 1835 Leser
Unterhaltung Der Liedermacher Rainhard Fendrich kommt im November in die Aalener Stadthalle

„Besser wird´s nicht“

Für Rainhard Fendrich ist das Liedermachen die Königsdisziplin der Unterhaltung. Eine einfache Gitarre und messerscharfe Texte sind die bewährten Werkzeuge, mit denen Fendrich sein gesellschaftskritisches Programm bestreitet. Der Österreicher nimmt dabei kein Blatt vor den Mund und legt mit viel Humor den Finger in die Wunden unserer Zeit – ein weiter
  • 443 Leser

Die Hexe und die Heilige

Buchautorin Ulrike Schweikert lässt mit ihrer Lesung „Die Hexe und die Heilige“ Ellwanger Stadtgeschichte lebendig werden. Der Roman erzählt die Geschichte der Zwillinge Sibylla und Helena, die im Alter von fünf Jahren den Tod ihres Vaters vorhersehen und daraufhin getrennt werden. Während Helena im Kloster aufwächst, wird ihre Schwester weiter
  • 1719 Leser

Rhythmus im Blut

Am Freitag und Samstag spielt der kubanische Sänger und Songwriter Javier Herrera mit seinem Trio im Torhaus in Aalen. Mit im Gepäck haben die Musiker ihre neue CD. weiter
  • 364 Leser

Shakespeare-Abend

Ein Shakespeare-Abend unter dem Titel „Nachtheller Tag, du bist mein Traumgesicht ...“ mit Sonetten und Dramenauszüge von William Shakespeare und a-capella-songs von John Dowland: Die geheimnisvollen Sonette Shakespeares gaben durch die Jahrhunderte zu vielen Spekulationen Anlass und fanden einmal mehr auch in Oscar Wilde ihren Bewunderer weiter
  • 376 Leser

Teufelsgrinsen

London, 19. Jahrhundert: Eine Frau lebt als Mann, dass sie als Arzt arbeiten kann. So wird aus Anna Kronenberg der anerkannte Bakteriologe Dr. Anton Kronberg. Und der trifft auf keinen geringeren als Sherlock Holmes. weiter
  • 490 Leser

Verlosung

Wer kennt die leckersten regionalen Rezepte? Natürlich die LandFrauen! Kein Wunder, sind doch viele über ihren beruflichen Hintergrund, als Hauswirtschafterinnen oder Bäuerinnen, und durch ihren privilegierten Zugang zu schmackhaften, regionalen und saisonalen Zutaten hautnah dran. weiter
  • 377 Leser

Virtuose Riesen

Bassiona Amorosa ist das wahrscheinlich ungewöhnlichste Streichquartett der Welt. Auf Schloss Kapfenburg stellen die Musiker die Vielseitigkeit ihres Instruments unter Beweis und entlocken ihren Kontrabässen wunderbare Melodien. weiter
  • 426 Leser
Im Congress Centrum Stadtgarten in Gmünd ist ab 20 Uhr der Weltverbesserer und Humorist Olaf Schubert zu Gast. Seine Auftritte sind legendär und es gelingt ihm, die etwas mageren 65 kg schubertschen Lebendgewichts durch schiere Bühnenpräsenz wie eine Tonne wirken zu lassen. Man weiß es: Olaf ist untergewichtig, aber überbegabt. Schubert wird wie immer weiter
  • 2049 Leser

Aus langweilig wird bunt

„Alles was langweilig ist, mache ich bunt!“ sagt Bine Brändle, lässt ihrer Kreativität freien Lauf und teilt sie mit ihren Lesern. Diese erwartet ein fröhlich bebildertes und skizziertes Buch mit Selbermach-Projekten und Bezugsquellen. weiter
  • 488 Leser

Schwäbische Ekstase

„Schnell, sonschd gibt’s koine Karda meh!“, so schallt es durch die Stadt, wenn „Hannes und der Bürgermeister“ am 12. und 13. Mai in die Stadthalle nach Aalen kommen. weiter
  • 429 Leser

Vortrag Eisenbahnbau

Der Heimat- und Altertumsverein Heidenheim und das Museum Schloss Hellenstein laden zum Vortrag von Dr. Martin Stingl (Karlsruhe) „175 Jahre Eisenbahn in Baden“ ein. Im März 1838 verabschiedete der Badische Landtag das Eisenbahngesetz, und schon zwei Jahre darauf ging der erste Abschnitt zwischen Mannheim und Heidelberg in Betrieb. Vollendet weiter
  • 336 Leser
Manchmal benehmen sich Menschen wie Monster oder können sie sich gar in solche verwandeln. Oder sind Menschen verkleidete Monster oder umgekehrt? Von Menschen und Monstern handelt die Ausstellung von Holzskulpturen, die der Lorcher Holzkünstler Dr. Till Spengler von Mai bis Oktober am Eingang und Terrasse des Restaurants Cafe Muckensee ausstellt. Die weiter
  • 2303 Leser
Shibui - einfach nur schön heißt die Ausstellung mit europäischem Frauenschmuck und traditionellem japanischem Männerschmuck. Vom 11. Mai bis 14. September wird exklusiv gearbeiteter moderner Frauenschmuck in der Galerie im Alten Rathaus in Aalen ausgestellt, der seine Schönheit und Einzigartigkeit im Dialog mit traditionellem japanischem Schwertschmuck weiter
  • 451 Leser

Freitag, 9. Mai

Die Künstlerin Claudia Pohel gastiert um 20 Uhr mit ihrem Gesang, Sprache, Gitarre und Harfe im Alten Schulhaus in Mögglingen. Karten sind erhältlich im Rathaus Mögglingen, Tel. (07174) 8990016 oder in der Gmünder VHS und an der Abendkasse.Von Hipster Rap über Hip Hop bis hin zu Poprock: Gleich drei lokale Acts stehen ab 20.30 Uhr in Heidenheim auf weiter
  • 507 Leser

Aalener Tag auf der LSG

Römer, Fußball, Tanz und Musik sind einige der Botschafter Aalens auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd. Mit einem Programm-Mix aus sportlichen und kulturellen Vorführungen präsentiert sich Aalen auf beiden Bühnen, im Stadtgarten und im Himmelsgarten in Wetzgau. weiter
  • 506 Leser

Führung im Doppelpack

Zwei Führungen gibt es im Kloster Lorch zu erleben: Den Anfang macht eine „Erlebnisführung“ in drei Teilen, um 13 Uhr. Ein „Klosterbruder“ berichtet über den Alltag der Mönche im ehemaligen Benediktinerkloster. Eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ erzählt die Geschichte der Stauferfamilie. „Schola Cantorum weiter
  • 208 Leser

Jugendliche Lebenslust

„Yolo! Du lebst nur einmal“ ist der Titel des Stücks, das Schauspielerin Ramona Sursh mit den 13-15jährigen Jugendlichen des Spielclubs II des Theaters der Stadt Aalen entwickelt hat. weiter
  • 458 Leser

Kakteen- und Sukkulentenschau

Die Ortsgruppe Ostalb der Deutschen Kakteen Gesellschaft veranstaltet in Wasseralfingen eine Kakteen- und Sukkulentenschau mit Pflanzenbörse. Es gibt dort blühende Kakteen, Rhododendren und Azaleen zu besichtigen. Ebenso bieten die Mitglieder überzählige Pflanzen und botanische Raritäten aus ihren Sammlungen an. Bei Kaffee und Kuchen mit den Pflanzenfreunden weiter
  • 1751 Leser

Konzert mit „Cellikatessen“

Die Städtische Musikschule lädt zu einem facettenreichen Konzert mit den „Cellikatessen“ unter der Leitung Roman Guggenberger ein. Neben Originalkompositionen wie den Bachianas Brasileiras Nr.1 von Heitor Villa-Lobos kommen auch das ruhende Andante cantabile von Peter Tschaikowsky, der berühmte Kanon von Johann Pachelbel und eigene pfiffige weiter
  • 2299 Leser

Konzert zum Muttertag

Am Sonntag veranstaltet die Musikschule der Stadt Aalen im Herbert-Becker-Saal der Musikschule das diesjährige Muttertagskonzert. Andrea Reiss (Violine) und Georgeta Sieburg (Klavier) werden Werke von Mozart, Dvorak, Debussy und Bartok aufführen. Der Eintritt für das Konzert ist frei, über eine Spende würden sich die Musikerinnen sehr freuen. Musikschule, weiter
  • 3057 Leser

Liebe und Leidenschaft

Das Theater Pforzheim gastiert mit Mozarts Oper „Cosi fan tutte“ in Aalen. Können Frauen treu sein? Eine Wette soll es an den Tag bringen. Mitte des 18. Jahrhunderts wettet Alfonso in Neapel mit den beiden Offizieren Ferrando und Guglielmo , um die Treue der auserkorenen Bräute. Ein grausames Spiel beginnt - die Offiziere verkleiden sich weiter
  • 306 Leser

Muttertagskonzert in der Salvatorkirche

Ein besonderes Erlebnis zum Muttertag ist in der Salvatorkirche um 19 Uhr zu hören. Dietlinde Fuchs an der Querflöte und Hans-Roman Kitterer an der Albiez-Orgel spielen heitere und festliche Musik. Zu Beginn ertönt die Suite c-moll von Johann Sebastian Bach, bei der die Klangvielfalt der solistischen Flöte in vielfältiger Weise zur Geltung kommt. Eine weiter
  • 445 Leser

Spanisch-brasilianischer Liederabend

Das Duo Quinta-Feira präsentiert in Welzheim sein temperamentvolles, leidenschaftliches, aber auch sanftes Programm „Spanisch - brasilianische Lieder“. Das edelste Menschengefühl – die Liebe, aber auch die menschlichen Abgründe und die tiefe Liebe zur Natur werden von Roswitha Gebauer, Sopran und Naila Alvarenga, Klavier, umgesetzt. weiter
  • 1493 Leser
Im Keramik-Atelier Meyer-Schönbohm in Aalen-Reichenbach eröffnet am Samstag, 10. Mai die Ausstellung im Garten. Zu sehen sind dort bis zum 18. Mai Objekte, Wasserspiele und andere kleine und größere Dinge, die den Garten verschönern. Öffnungszeiten: Dienstag bis Freitag 14 - 18 Uhr, Samstag und Sonntag 11 - 18 Uhr. Weitere Infos im Internet unter www.meyer-schoenbohm.de. weiter
  • 2123 Leser

„KlangBildWort“

Im Rahmen der Ausstellung „Farbklänge / Klangfarben – Gemalte Musik“ bietet der Heubacher Künstler Thomas Rabus einen Einblick in sein Schaffen und Gelegenheit zum Gespräch. Alle hier ausgestellten Gemälde sind in erster Linie inspiriert von der zu Grunde liegenden Musik, darüber hinaus aber immer auch ein Ergebnis des Dialogs zwischen weiter
  • 386 Leser

Erfinder der Electronic-Art

Walter Giers ist ein international gefeierter Künstler aus Schwäbisch Gmünd. Anlässlich seines 77. Geburtstages findet eine 77 Tage dauernde Ausstellung seiner Werke statt. Die Vernissage ist am 10. Mai, dem Geburtstag von Giers. Der Künstler verwendet optische und akustische Elemente in seinen Kunstwerken, die die Grenzen zwischen Ästhetik, Musik und weiter
  • 187 Leser

Für Akkordeonliebhaber

In Schwäbisch Gmünd findet ein Akkordeon-Landesfestival mit Wertungsspielen für Orchester, Ensembles, Duos und Solisten statt. Die Wettbewerbe finden im Prediger und in der Volkshochschule statt. Ab 9.15 Uhr sind in der VHS Junioren-Duos zu hören, von 11.20 Uhr bis 12 Uhr professionelles Akkordeon-Solo. Im Refektorium des Predigers tragen ab 9 Uhr jugendliche weiter
  • 349 Leser

Himmelfahrtsoratorium

Am Samstag um 19.30 Uhr erklingt in der Ev. Stadtkirche Ellwangen das Himmelfahrtsoratorium BVW 11 von Johann Sebastian Bach und das Oratorium „Die Israeliten in der Wüste“ WQ 238 seines wohl berühmtesten Sohns Carl Philipp Emanuel Bach, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 300. Mal jährt. Das Konzert hat besonders herausragende Mitwirkende. weiter
  • 407 Leser

Improtheater Stuttgart

Alles in einem Augenblick – Boom, Geschichtenfeuerwerk! Bei ihrer Improshow in Gmünd spielen die Stuttgarter energiegeladenes spontanes Theater, das voller neuer Ideen und überraschender Wendungen steckt. Jede Szene entsteht aus dem Moment heraus, ist garantiert noch nie da gewesen und einzigartig. Risikobereit, charmant, wortgewandt und poetisch weiter
  • 380 Leser

Jazz World Tango

Akrobat heißt das neue Programm von Tango Transit. Tango wird urban, zur kosmopolitischen Weltmusik. Die Art nach der hier Energie und Ausdruckskraft des klassischen Tango mit modernem Einflüssen und Sounds verschmelzen ist ein Kunststück das seinesgleichen sucht. Kompositionen zwischen Jazz und Tango treffen auf fast schon Pop-affine Stücke. Elemente weiter
  • 333 Leser

Kleine Sommer(t)räume

In der Villa Cherbon in Aalen (Ulmer Straße 38) stellen sich am Wochende fünf Designer vor. Neu benannt wurde die Villa, die im Jahr 1884 erbaut wurde, nach dem Bauherr Cherbon, Farbrikant aus Aalen.Wer das Besondere, Handgefertigte und Eigenartige liebt, jedoch vor allem altes Leinen, kann sich freuen: Die Textilkünstlerin Helga Henseler, 75, ehemals weiter
  • 635 Leser

Märchen zum Muttertag

Wie jedes Jahr lädt die Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ am Vorabend des Muttertags zu einer „Langen Nacht der Märchen“ ins Museum im Seelhaus ein. Unter dem Titel „Töchter und Söhne – Märchen zum Muttertag“ beleuchten Friede Wallentin, Ute Hommel, Ingrid Raschka, Helga Schwarting und Carmen Stumpf weiter
  • 2193 Leser

Pop-Oratorium auf der LSG

Unter dem Titel „Der Weg im Garten des Lebens“ haben der Sänger und Komponist Siegfried Fietz (Greifenstein) und der Dichter Hermann Schulze-Berndt (Bad Bentheim) ein neues Pop-Oratorium geschaffen. Es entstand aus Anlass der baden-württembergischen Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd und gelangt dort am 10. Mai zur Uraufführung. Angeregt weiter
  • 475 Leser

Rund ums Jugendhaus

Die Lauterner Jugendinitiative veranstaltet am Wochenende ihr Frühlingsfest rund ums Jugendhaus. Musik, Programm für Kinder und Gegrilltes gehören mit dazu. Das JiL-Frühlingsfest beginnt am Samstag, 10. Mai, um 19.30 Uhr. Die beiden Bands „4 Roses“ und „Sound X“ spielen an diesem Abend Rocknummern vom Feinsten. Der Eintritt ist weiter
  • 393 Leser

Schwabenhumor

Ernst und Heinrich, ihrerseits Liedermacher und Schwaben, zeigen in ihrem Jubiläumsprogramm „Donderblitz & Haidanei“ im Lokschuppen einen Rückblick über 15 Jahre gemeinsames Schaffen. weiter
  • 429 Leser

Schwäbisches Kabarett

Das Schwäbische Kabarett „Dui do on de Sell“ gastiert auf Einladung des Liederkranzes Waldhausen mit ihrem aktuellen Programm „Das Zauberwort heißt Bitte!“ in Waldhausen. Petra Binder und Doris Reichenauer sind Künstlerinnen zum Anfassen geblieben, obwohl sie längst zu Publikumslieblingen geworden sind und die Spitze des schwäbischen weiter
  • 315 Leser

Tickets und Infos

Diese sechs Veranstaltungen sind einzeln buchbar beim Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 oder im Internet unter www.eventim.de.Für Energiekunden mit Kundenkarte der Stadtwerke Aalen gibt es Ermäßigungen. Alle Veranstaltungen sind auch als Kleinkunst-Abo erhältlich und beinhalten eine 25%-ige Ermäßigung auf den regulären Eintrittspreis der weiter
  • 1742 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Bewegendes DramaSeite 6In Roland Schimmelpfennigs „Der goldene Drache“ wechseln die Schauspieler der Württembergischen Landesbühne Esslingen in Windeseile ihre Identität: Männer spielen Frauen, die Älteren die Rollen der Jüngeren und umgekehrt. weiter
  • 3322 Leser
So isch’s no au wiedrDer Wecker bimmelt. Rolladen hoch, eigentlich freut man sich ja auf den neuen Tag; doch dann sieht man plötzlich den Regen, der gegen das Fenster peitscht. Die Laune? Verabschiedet sich am frühen morgen schon in den Keller. Weil man weiß, wie’s auf der Straße zugehen wird. Denn sobald auch nur der Anhauch eines Tröpfchens weiter
  • 469 Leser
Meine FreizeitWolfgangKönigGeschäftsführeraus AalenKonzertSeite 4Am Samstagabend gehe ich um 19 Uhr in die Stadthalle zum Collegium musicum. Mir gefällt einfach die Art, wie das Orchester auftritt und musiziert. Das reißt mich mit und ich kann die Musik richtig auf mich wirken lassen. Sehr gespannt bin ich auch auf die beiden Fagottisten und das Werk weiter
  • 1323 Leser
Kleinkunst Die Stadt Aalen lädt zur neuen Saison mit sechs Veranstaltungen der Kleinkunst-, Kabarett- und Comedy-Szene ein

Kleine Kunst ganz groß

Los geht’s im November mit der neuen Kleinkunst-Treff Saison in der Stadthalle Aalen. An sechs Abenden gibt es wieder was zu Lachen und Schmunzeln–auch ein bisschen was zum Nachdenken ist mit dabei. weiter

Rockige Frauenpower

Rockige Frauenpower im Doppelpack gibt es im „Qltourraum“. Die Reutlinger Band „Polly“, die an Stefan Raabs „Unser Star für Baku“ teilgenommen hat, und die Stuttgarter von „Mira Wunder“ werden in Heubach auf der Bühne stehen und dem Publikum mit Poprock kräftig einheizen. weiter
  • 340 Leser

Ohne Helm auf BMX-Rad gegen Traktor

Siebenjähriger verletzt sich am Mittwochabend in Neuler

Schock für einen 7-Jährigen am Mittwochabend: Mit seinem BMX-Rad befuhr das Kind gegen 18 Uhr im Tannenweg zwischen zwei Häusern einen gepflasterten Fußweg, der hinter dem Wohngebiet in einen geteerten landwirtschaftlichen Weg zwischen Neuler und Ramsenstrut mündet. Wegen des dortigen Strauchbewuchses ist der Weg zwischen den

weiter
  • 3280 Leser

Polizeitaucher suchen einen 79-jährigen vermissten Mann

Polizei bittet um Hinweise

Spraitbach.  Seit Mittwochabend wird ein 79-jähriger Mann aus Spraitbach vermisst. Der ältere Herr verließ gegen 9 Uhr am Morgen das Haus, um mit dem Bus in Richtung Schwäbisch Gmünd zu fahren.

Seither fehlt jede Spur von ihm. Der 79-Jährige hat gesundheitliche Probleme und muss täglich Medikamente einnehmen.

weiter
  • 6235 Leser

Den Stadtteil kennenlernen

Vereine, Bezirksamt und Kindergarten laden zum Zuhören und Mitmachen ein
Zum zweiten Stadtteiltag auf der Landesgartenschau laden die Herliköfer Vereine und Mitarbeiter des Bezirksamtes am Samstag, 17. Mai, von 10 bis 16 Uhr in den Himmelsgarten nach Wetzgau ein. weiter
GRUSSWORT VON CELESTINO PIAZZA

Wissenswertes und Unterhaltsames

Liebe Besucherinnen und Besucher der Landesgartenschau,am Samstag, 17. Mai, gestaltet der Stadtteil Herlikofen in der Zeit von 10 bis etwa 16 Uhr das Programm im Himmelsgarten Wetzgau.Auf der Sparkassen-Bühne und in deren Umgebung unterhalten unsere örtlichen Vereine und Institutionen die Besucher der Landesgartenschau mit ihren Aufführungen.Herliköfer weiter

Singen zur Ehre Gottes und zur Freude der Menschen

Chorleiter Rudi Arnold und Claude Jacquot wollten im Sinne der Völkerverständigung und Versöhnung Barrieren abbauen
50 Jahre Chorfreundschaft feiern die Knabenchöre „Petits Chanteurs de Nancy“ und „Schwäbisch Gmünder St.-Michael-Chorknaben“ – heute gehören einige der damaligen Sänger dem Männerchorensemble „Cantate Domino“ und dem Männerchor „Choeur d’Hommes de Nancy“ an – am 17. und 18. Mai mit zwei weiter
  • 204 Leser

Regionalsport (26)

Der Run auf den Schwedenlauf

Ostalb-Laufcup: 600 Teilnehmer haben sich bereits für den Ipf-Ries-Halbmarathon angemeldet
Das Wetter ist zwar nicht gerade vielversprechend in diesen Tagen. Doch die Stimmung bei den Organisatoren des 5. Ipf-Ries-Halbmarathons ist glänzend. „Wir sind vorbereitet“, sagt Ingo Glenk. Über 600 Läuferinnen und Läufer haben sich bereits angemeldet. weiter
  • 705 Leser

Eine Chance für die Jugend

Fußball, Nationalmannschaft: Trainer und Spieler aus dem Ostalbkreis bewerten Löws erweiterten WM-Kader
Mustafi? Goretzka? Ginter? Und wo ist eigentlich Mario Gomez? Bundestrainer Jogi Löw hat seinen vorläufigen WM-Kader bekannt gegeben. Wir haben Reaktionen von Fußball-Fachleuten aus der Region eingefangen. weiter
  • 573 Leser

„Das Maximale geben“

Fußball, Verbandsliga: Schwere Aufgabe für den FC Normannia im Heimspiel gegen Neckarsulm
Beim FC Normannia Gmünd ist es fünf vor Zwölf. Die Mannschaft des scheidenden Trainers Patrick Widmann steht im Heimspiel gegen die Neckarsulmer Sportunion gewaltig unter Druck und ist fast schon zum Siegen verdammt. Anpfiff im Schwerzer ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 185 Leser

„Unser Ding durchziehen“

Handball, Relegation: TSB Gmünd empfängt am Samstag die SG Bottwartal
Nur ein Team darf gegen die Vertreter Badens um den Aufstieg in die BW-Oberliga ran. Entweder der TSB Gmünd oder die SG Bottwartal. Auftakt der Relegation ist in der Großsporthalle. Anpfiff am Samstag: 19.30 Uhr. weiter
  • 241 Leser
SPORT IN KÜRZE

Angriff auf Platz zwei

Fußball. Der Landesligist Sportfreunde Dorfmerkingen tritt am Samstag beim 1. FC Heiningen an. Derzeit belegt der FCH den zur Relegation berechtigten zweiten Platz. Diesen Rang peilt auch Dorfmerkingen an. Mit einem Sieg könnten die Härtsfelder fünf Spieltage vor der Schluss auf zwei Punkte heranrücken. Der Druck siegen zu müssen ist für das Landesligateam weiter
  • 742 Leser

Das Finale um den Titelgewinn

Fußball, Kreisliga B II
Es ist wie ein Finale: Der Zweite empfängt den Ersten – wenn der Tabellenführer Frickenhofen gegen Bartholomä gewinnt, ist das Titelrennen entschieden. weiter
  • 231 Leser

Der FC Alfdorf muss nachlegen

Fußball, Kreisliga B I
Der SV Pfahlbronn hat am Mittwochabend mit einem 2:1-Sieg vorgelegt und sich auf Rang eins geschoben. Nun muss Alfdorf nachziehen. Zu Gast: Rechberg. weiter
  • 224 Leser

Der Gegner: SC Paderborn 07

Trainer:André Breitenreiter (40) Tabellenplatz: 2. Platz – 59 Punkte, 61:47 ToreLetzte 10 Spiele:6 Siege – 2 Unentschieden – 2 NiederlagenLetztes Punktspiel: 2:0 gegen Erzgebirge AueHöchster Sieg: 6:1 gegen Fortuna DüsseldorfHöchste Niederlage: 0:4 gegen Karlsruher SCHinspiel: 2:4 – VfR-Tore: Leandro, KlaußBeste Torschützen: weiter
  • 1970 Leser

Die Rolle des Spielverderbers

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen kann dem SC Paderborn den direkten Aufstieg vermasseln
Die Erfahrenen fallen alle aus. Aber auch ohne Oliver Barth, Leandro und Robert Lechleiter will der VfR Aalen am Sonntag in die Rolle des Spielverderbers schlüpfen und dem SC Paderborn den direkten Aufstieg in die 1. Bundesliga vermasseln. Anpfiff in der Benteler-Arena: 15.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 521 Leser

FCB braucht Siege

Fußball, Landesliga: TSV Köngen gastiert in Bargau
Die überraschende Niederlage beim Tabellenvorletzten führt dazu, dass dem FC Germania Bargau der Klassenerhalt noch nicht gelungen ist. Am Sonntag gastiert bei den Schwarz-Weißen der TSV Köngen. Das drittletzte Heimspiel des FCB beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 219 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift in Reutlingen

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift die Landesliga-Begegnung zwischen den TSG Young Boys Reutlingen und der TuS Ergenzingen. Es assistieren ihm Manuel Krieger (TSB Gmünd) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). Anpfiff ist am Sonntag, 11. Mai, um 15 Uhr. weiter
  • 2334 Leser

LGS-Mehrkämpfergreifen an

Leichtathletik, Mehrkampf
Bei den Ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften kämpfen 32 Athleten der LG Staufen um die Titel und wollen so den Ruf der LG Staufen als Mehrkampf-Hochburg unterstreichen. weiter
  • 213 Leser

Sekt ist kalt gestellt

Fußball, Kreisliga A: Lorch steht vor dem Titelgewinn
Neun Punkte Vorsprung bei noch vier zu bestreitenden Spielen: Die SF Lorch haben den Titel in der Tasche – wird am Sonntag endgültig gefeiert? weiter
  • 230 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaDonnerstag, 18.30 Uhr:FC Härtsfeld – FV Sontheim X:X Samstag, 16 Uhr:TSG Nattheim – VfL Gerstetten Sonntag, 15 Uhr:TV Weiler – TV SteinheimTV Lindach – VfB EllenbergTV Heuchlingen – FV UnterkochenFC Härtsfeld – SV NeresheimHofherrnweiler – SV WaldhausenSV Lauchheim – SG BettringenSV Ebnat – weiter
  • 3493 Leser

Sportmosaik

Vier Wochen nach Saisonende müssen sich die Verantwortlichen der DJK-Volleyball-Abteilung weiter in Geduld üben – der neue Trainer fürs DJK-Damenteam steht immer noch nicht fest. Derzeit sieht es nach einer Nachfolgerin für Ex-Coach Martin Feistritzer aus, doch die Wunschkandidatin hat noch Bedenkzeit. „Es stellt sich die Frage nach der weiter
SPORT IN KÜRZE

VfR II mit neuem Trainer

Fußball. Der VfR Aalen II empfängt am 26. Spieltag der Verbandsliga den VfL Sindelfingen. Der VfL steckt im Tabellenkeller fest und hat mit 29 Zählern auf der Habenseite das rettende Ufer noch nicht aus dem Blickfeld verloren. Erstmals wird Benjamin Götz, nach der Beurlaubung von Rainer Kraft, auf der Trainerbank der Zweitligareserve Platz nehmen. „Wir weiter
  • 1376 Leser

Was folgt auf das 0:8-Debakel?

Fußball, Bezirksliga: Spiel eins nach der Klatsche für SGB – Wichtiges Spiel für TVW
Die Bezirksliga geht auf die Zielgerade: Fünf Spiele noch bis zur Entscheidung. Bereits an diesem Spieltag kommt es zu zwei vorentscheidenden Duellen. Der Ausblick aufs Wochenende: weiter
SPORT IN KÜRZE

Wildner ist qualifiziert

Rhythmische Sportgymnastik. Bei den Württembergischen Nachwuchsmeisterschaften der Rhythmischen Sportgymnastik in Ulm-Söflingen qualifizierte sich die zehnjährige Felicia Wildner vom TV Schwäbisch Gmünd-Wetzgau für die Baden-Württembergischen Meisterschaften. Ein ausführlicher Bericht folgt. weiter
  • 2474 Leser

LG Staufen holt fünf Titel

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften: Dominik Petzold feiert Comeback
Nur mit kleiner Besetzung trat die LG Staufen bei den Regionalmeisterschaften der Aktiven und der Jugend in Uhingen an. Dennoch gab es bei kalter und regnerischer Witterung fünf Titel für die Rot-Weißen. Sein Comeback feierte Dominik Petzold. weiter
  • 204 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaSonntag, 15.30 Uhr:Fort. Düsseldorf – Kaiserslautern Greuther Fürth – SV Sandhausen FSV Frankfurt – 1. FC Köln Union Berlin – TSV 1860 München St. Pauli – FC Erzgebirge Aue SC Paderborn – VfR Aalen FC Ingolstadt – FC Energie Cottbus VfL Bochum 1848 – Karlsruher SC Dynamo Dresden – Arm. weiter
  • 2587 Leser
SPORT IN KÜRZE

Tauziehen im Doppelpack

Tausziehen. Zwei Tage Tauziehen pur gibt es am Wochenende in Pfahlbronn. Zunächst findet am Samstag, 10. Mai, eine Hobbyturnier für Jedermann statt. Beginn ist um 15 Uhr. Tags darauf gehen gleicherorts dann dieTauziehfreunde Pfahlbronn bei einem Landesliga-Turnier an das Seil. Die Mannschaften duellieren sich in den Gewichtsklassen 720 kg und 680 kg. weiter
  • 1033 Leser

TSGV trifft auf die Übermacht

Fußball, Landesliga: Essingen weckt bei den Waldstetter Löwen die Kampfeslust
Nach dem 5:0-Sieg über Ulm können die Waldstetter Löwen am Samstag gegen Essingen den Ligaverbleib perfekt machen. Gleichzeitig will der TSGV Revanche nehmen für die unglückliche 1:2-Niederlage in der Hinrunde. Anpfiff im Essinger Schönbrunnen-Stadion ist am Samstag um 15.30 Uhr. weiter
  • 100 Leser

24. Virngurnd-Waldlauf

Samstag, 8. März 2014Veranstalter: Lauftreff RosenbergDie Veranstaltung verzeichnete einen neuen Teilnehmerrekord. 429 Läuferinnen und Läufer waren am Start.Den Gesamtsieg im Hauptlauf über die 10 Kilometer feierten Lukas Bauer (LAC Essingen/Die Einhörner) und Leyla Emmenecker (LSG Aalen). weiter
  • 3020 Leser

6. Ipf-Ries- Halbmarathon

Samstag, 10. Mai 2014Veranstalter: TV Bopfingen, TV Nördlingen mit den Städten Bopfingen und Nördlingen17.00 Uhr: Start am Reimlinger Tor in Nördlingen (21,1 km)Ziel: Marktplatz Bopfingen (Wertungslauf für Ostalb-Laufcup).Auch als Staffelwettbewerb möglich (nicht in Ostalb-Laufcup-Wertung). Drei Personen teilen sich die Strecke und lösen sich an definierten weiter
  • 1882 Leser

Junglas und Weiß bleiben bis 2016

Fußball, 2. Bundesliga
Der VfR Aalen ist sich mit zwei weiteren Profis einig geworden. Manuel Junglas und Fabian Weiß haben ihre Verträge beim Zweitligisten um zwei Jahre verlängert. weiter
  • 4
  • 364 Leser

Überregional (90)

"Gestatten, Yoda"

Die Vornamen 2013: Viele Exoten dabei - und nicht alle kamen durch
Wie soll das Kind eigentlich heißen: Sophie, Maximilian, Danger, Maybe oder Yoda? Sprachforscher haben die Namenwahl in Deutschland untersucht - mit interessanten Ergebnissen. weiter
  • 517 Leser

"Gute Botschaft"

Rechtsgefühl Bei den Ermittlungen im Korruptionsfall tat sich nicht nur ein Sumpf auf. "Es gab genügend Leute, die sich dem Unternehmer widersetzten", betont Oberstaatsanwalt Rebmann. Auch Polizisten hätten sich nicht beirren lassen und "Knöllchen durchgesetzt". Dass nicht das gesamte Umfeld des Unternehmers "verdorben" sei, wertet der Chef der Staatsanwaltschaft weiter
  • 443 Leser

"Ich war Clintons Sündenbock"

Monica Lewinskys aktueller Artikel über die Präsidenten-Affäre könnte Ehefrau Hillary nutzen
Die einstige Praktikantin des Weißen Hauses, Monica Lewinksy, äußert sich nach 16 Jahren zu ihrer Affäre mit Bill Clinton: Sie sei der Sündenbock. weiter
  • 479 Leser

"Land fördert Wohnbau zu wenig"

Branche klagt über fehlende Unterstützung und Regulierungswut
Die Landesregierung vernachlässigt den sozialen Wohnungsbau und erschwert Neubauprojekte durch überzogene Vorgaben. Das kritisiert Gerhard Burkhardt, Verbandschef der Wohnungsunternehmen. weiter
  • 747 Leser

100 Zeugen auf der Liste

Das Programm Der NSA-Untersuchungsausschuss will rund 100 Sachverständige und Zeugen zur Überwachungspraxis amerikanischer Geheimdienste sowie zu anderen Fragen der Datensicherheit und Informationsfreiheit in Deutschland anhören. Neben dem früheren Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden sollen Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und ihr Vorgänger Gerhard weiter
  • 461 Leser

1700 Zootiere

Ausgerottet Der Waldrapp war bis Ende des 17. Jahrhundert in Mitteleuropa heimisch. Zuletzt brütete eine Kolonie bei Überlingen. Der Vogel galt als Delikatesse, der Klerus erlaubte ihn als Fastenspeise. Deshalb wurde er intensiv bejagt und ausgerottet. Die letzte Wildpopulation mit Zugverhalten erlosch in Syrien. Weltweit existieren lediglich 1700 Zootiere weiter
  • 474 Leser

Alibaba geht an die Börse

Chinesischer IT-Gigant ist größer als Amazon und Ebay zusammen
In seinem Wohnzimmer gründete Jack Ma vor 15 Jahren die Online-Plattform Alibaba. Nun geht er mit seinem Unternehmen in New York an die Börse. Es könnte der größten Börsengang der Geschichte werden. weiter
  • 638 Leser

Auch im Südwesten Angst um Jobs

Nach dem Sparprogramm wird bei Siemens wieder um Jobs gebangt. Im Südwesten sind 10 000 Mitarbeiter beim Elektrokonzern beschäftigt. weiter
  • 601 Leser

Auf einen Blick vom 8. Mai 2014

FUSSBALL WFV-POKAL, Finale in Aspach 1. FC Heidenheim - Stuttg. Kickers 4:2 (1:1) Tore: 1:0 Niederlechner (5.), 1:1 Baumgärtel (35.), 2:1 Niederlechner (50.), 2:2 Geritt Müller (56.), 3:2 Thurk (59.), 4:2 Endres (90.+2). - Z.: 2500. (Heidenheim zum vierten Mal WFV-Pokal-Sieger) TÜRKEI, Pokal, Finale in Istanbul Eskisehirspor - Galatasaray Istanbul 0:1 weiter
  • 459 Leser

Auf Papier und auf der Bühne - eine Auswahl

Premiere in Salzburg "Die letzten Tage der Menschheit" stehen auf dem Programm der Salzburger Festspiele, Georg Schmiedleitner führt Regie. Die (ausverkaufte) Premiere ist am 29. Juli. Im Herbst ist das Stück am Wiener Burgtheater. Weitere Inszenierungen Das Wiener Volkstheater hat die "Tragödie in 5 Akten" in der oben geschilderten Fassung von Thomas weiter
  • 566 Leser

Berlin holt den Titel

Volleys gewinnen 3:1 in Friedrichshafen
Die Berlin Recycling Volleys sind zum dritten Mal in Folge deutscher Volleyball-Meister. Die Mannschaft aus der Hauptstadt nutzte am gestrigen Mittwochabend durch ein 3:1 (23:25, 25:17, 25:17, 26:24) bei Rekordmeister VfB Friedrichshafen gleich den ersten Matchball zum Titel-Hattrick und entschied die "Best-of-five"-Finalserie mit 3:1 für sich. Das weiter
  • 550 Leser

Boss wächst in Europa stark

Der Bekleidungshersteller Hugo Boss aus Metzingen bekommt die Euro-Stärke und die Zurückhaltung der Kunden zu spüren. Im ersten Quartal stieg der Umsatz vergleichsweise schwach um 3 Prozent auf 613 Mio. EUR. Weil Hugo Boss weiter in den Ausbau seines Filialnetzes und in die Logistik investierte, ging der Gewinn um gut 1 Prozent auf 80,7 Mio. EUR zurück. weiter
  • 509 Leser

Bradl: Erneut am Arm operiert

MotoGP-Pilot Stefan Bradl hat sich erneut am rechten Unterarm operieren lassen. Der Eingriff in der Kreisklinik Wertingen bei Augsburg dauerte 15 Minuten. "Die Operation ist sehr gut verlaufen und ich werde alles dafür tun, in Le Mans in guter Form zu sein. Danke an alle für die großartige Unterstützung", twitterte Bradl. Der Honda-Pilot hatte sich weiter
  • 455 Leser

Bürgermeister kandidiert für Gemeinderat

Sozialdemokrat sucht eine Feierabendbeschäftigung im Rathaus seines Sinsheimer Kollegen
Kuriose Konstellation bei der Kommunalwahl in Sinsheim: Hans-Jürgen Moos, ein Bürgermeister aus der Nachbarschaft, möchte in den Gemeinderat gewählt werden, weil er zufällig in der Stadt wohnt. weiter
  • 550 Leser

Bürgermeisters Rückkehr in den Ratssaal

Comeback Die Kandidatur des früheren Horber OB Michael Theurer (FDP) für den Gemeinderat stieß, wie berichtet, auf Kritik. Theurer wäre nicht der erste Verwaltungschef, der nach Ende seiner Amtszeit in den Gemeinderat gewählt würde. Im Landkreis Heilbronn gab es zwei Bürgermeister, die mit Erfolg kandidierten - trotz "Dreck am Stecken". Strafen In Beilstein weiter
  • 454 Leser

Der Organist im Cockpit

Cameron Carpenter will mit seinem digitalen Superinstrument die Tradition der Orgelmusik retten
Wenn Cameron Carpenter Orgel spielt, fliegen die Fetzen. Er will das Instrument vom angestaubten Image befreien - mit seinem mobilen weiter
  • 522 Leser

Der tödliche Zaun

Griechisches Grenzbollwerk zwingt Flüchtlinge, riskantere Wege zu wählen
Weil Griechenland seine Landgrenze zur Türkei hermetisch abgeriegelt hat, versuchen immer mehr Armutsflüchtlinge, die Ägäis zu überqueren. Dabei bringen sie sich in Lebensgefahr. weiter
  • 505 Leser

Die erneuerbare Energie legt zu

Erneuerbare Energien haben einer ersten Abschätzung des Umweltministeriums zufolge im Jahr 2013 in Baden-Württemberg 6,2 Prozent mehr Strom erzeugt als noch 2012. 13,8 Terawattstunden (TWh) Strom wurden durch Wind, Sonne, Biomasse und Wasser produziert. Zum Vergleich: Insgesamt nutzten Industrie und Verbraucher im Land 79 TWh Strom, 60,5 TWh davon wurden weiter
  • 434 Leser

Die Weisheit der Alten

Bei Daimler kehren ehemalige Mitarbeiter befristet ins Unternehmen zurück
Der Autobauer Daimler holt Ruheständler zurück ins Unternehmen. In befristeten Einsätzen geben sie ihr Wissen weiter und bessern damit ihre Rente auf. Das Geld sei aber nicht die Motivation. weiter
  • 694 Leser

Die WM-Chancen der deutschen Nationalspieler

Ticket sicher: Manuel Neuer, Philipp Lahm, Jerome Boateng (alle FC Bayern), Per Mertesacker (Arsenal London), Mats Hummels, Marcel Schmelzer (beide Borussia Dortmund), Bastian Schweinsteiger, Toni Kroos, Thomas Müller, Mario Götze (alle FC Bayern), Mesut Özil, Lukas Podolski (beide Arsenal London), André Schürrle (FC Chelsea), Julian Draxler (Schalke weiter
  • 476 Leser

Die Zeit beim Wort nehmen

Karl Kraus und sein Weltkriegs-Drama "Die letzten Tage der Menschheit"
Zehn Abende bräuchte es wohl, um dieses Stück aufzuführen: Karl Kraus epochales Montage-Drama "Die letzten Tage der Menschheit" umfasst 800 Seiten. Es ist das Protokoll einer Katastrophe. weiter
  • 533 Leser

DOSB zahlt Prämien

548 500 Euro an erfolgreichste Sotschi-Starter
Die erfolgreichsten deutschen Athleten der Olympischen Winterspiele in Sotschi erhalten Erfolgs-Prämien von insgesamt 548 500 Euro. Das teilte der Deutsche Olympische Sportbund gestern mit. Die vom Verband und seinen Olympia-Partnern bereitgestellte Summe bekommen die Sportler, die auf den Plätzen eins bis acht landeten, am Mittwoch auf einer Veranstaltung weiter
  • 452 Leser

Eine Million für eine Raumkapsel

Diese ausgediente sowjetische Raumkapsel aus den 70er Jahren hat einen neuen Besitzer. Für eine Million Euro ersteigerte ein Telefonbieter aus Europa gestern das rund 1,9 Tonnen schwere Flugobjekt. Was er damit will, ist nicht bekannt. Einsatzfähig soll die Kapsel jedenfalls noch sein. Foto: dpa weiter
  • 516 Leser

Elmar entzückt die Vogelfreunde

Ein einzelner Waldrapp lebt seit drei Monaten frei bei Untermarchtal an der Donau
Ein Waldrapp mit dem Namen Elmar tummelt sich seit drei Monaten in Untermarchtal an der Donau. Die Vogelfreunde sind entzückt über den seltenen Gast. Er zählt zu den gefährdetsten Vogelarten der Welt. weiter
  • 825 Leser

ESC: Russlands Zwillinge ausgebuht

Ukraine-Krise erreicht Musikwettbewerb
Von wegen nur Glitzer und Harmonie zum Grand Prix: Nach dem ersten ESC-Halbfinale pfeift das Publikum die russischen Sängerinnen aus. Im Finale steht Russland trotzdem - genau wie die Ukraine. weiter
  • 504 Leser

Expertenrat: Nicht auf Rangliste schauen

Gefühl Eltern sollten nicht auf Namens-Ranglisten schauen, wenn sie einen Vornamen für ihr Kind suchen. Das rät Ulrich Gerth, der Vorsitzende der Bundeskonferenz für Erziehungsberatung. "Ein Name ist dann gut, wenn die Eltern mit ihm ihr Kind liebevoll und stolz ansprechen können." Abwägung Die Eltern könnten natürlich überlegen, ob es Probleme mit weiter
  • 388 Leser

Familiendrama am Fjord

Leiche einer Deutschen in Norwegen gefunden - Ehemann gesteht Tat
Der Traum einer deutschen Auswandererfamilie im Norwegen endete in einer Katastrophe. In einem Fjord fand man die Leiche der 36-jährigen Mutter. weiter
  • 445 Leser

Farbenfroh und sicherer

Bundesbank erwartet eine unproblematische Einführung des neuen Zehn-Euro-Scheines
Im Herbst kommt der neue Zehner. Die Bundesbank erwartet eine reibungslose Einführung. Ein Chaos wie bei der Ausgabe der neuen Fünf-Euro-Scheine im vergangenen Jahr soll es nicht geben. weiter
  • 600 Leser

Federer: Schon wieder Zwillinge

Der Schweizer Tennis-Star Roger Federer ist zum zweiten Mal Vater von Zwillingen geworden. Leo und Lenny seien am Dienstagabend geboren worden, teilte der Tennisstar mit. Er und seine Frau Mirka seien "unglaublich glücklich". Das Paar hat bereits Zwillinge: Myla und Charlene, geboren 2009. Etwa 1,2 Prozent aller Schwangerschaften bringen Zwillinge hervor. weiter
  • 436 Leser

Freie Fahrt in Amtsstuben

Staatsanwaltschaft berichtet über unerwartetes Ausmaß einer Korruption
Das Ausmaß des Korruptionsskandals um einen Heilbronner Bauunternehmer ist größer als bisher bekannt. Die Staatsanwaltschaft schloss ihre 2011 begonnenen Ermittlungen ab und zog gestern Bilanz. weiter
  • 581 Leser

Gericht feuert Regierungschefin

Urteil verschärft politischen Konflikt in Thailand
Die Gegener der thailändischen Regierung haben einen Erfolg errungen: Das Verfassungsgericht enthob Premierministerin Yingluck Shinawatra und neun Minister ihrer Ämter. Rechtsexperten sehen das kritisch. weiter
  • 396 Leser

Gurlitts Erbe geht nach Bern

Testament begünstigt Schweizer Kunstmuseum
Der Sammler Cornelius Gurlitt hat seinen millionenschweren umstrittenen Bilderschatz dem Kunstmuseum in Bern vermacht. Das bestätigte das Museum gestern. Man sei am selben Tag vom Rechtsanwalt des am Dienstag verstorbenen Gurlitt informiert worden, dass dieser "die privatrechtliche Stiftung Kunstmuseum Bern zu seiner unbeschränkten und unbeschwerten weiter
  • 468 Leser

Heideldruck zurück in den schwarzen Zahlen

Mit einem strikten Sparkurs und Preiserhöhungen hat Heidelberger Druck nach fünf Jahren in den roten Zahlen wieder einen Jahresüberschuss erzielt. Der Maschinenbauer erwirtschaftete nach vorläufigen Berechnungen im Geschäftsjahr 2013/2014 (31. 3.) einen Nettogewinn von 4 Mio. EUR. "Das war die erste wichtige Etappe", sagte ein Unternehmenssprecher. weiter
  • 583 Leser

Heidenheim holt mit Sieg gegen Kickers den Pokal

Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim hat erneut den württembergischen Fußball-Pokal gewonnen. Im spannenden Finale gestern in Großaspach setzte sich der FCH gegen Drittliga-Konkurrent Stuttgarter Kickers mit 4:2 (1:1) durch und holte den Titel zum vierten Mal in Serie. Niederlechner mit einem Doppelpack (5./50. Minute), Thurk (59.) und Endres (90.+2) weiter
  • 1755 Leser

Jacobs und Senseo bilden Kaffeeriesen

Jacobs Kaffee, Tassimo und Senseo kommen künftig aus einem Hause. Die Hersteller Mondelez International (Jacobs Kaffee, Tassimo) und D.E Master Blenders 1753 (Senseo) wollen ihre bekannten Marken zusammenlegen. Es entstehe die führende reine Kaffeefirma der Welt, teilten die beiden Konzerne mit. Das Gemeinschaftsunternehmen mit Sitz in den Niederlanden weiter
  • 531 Leser

Jugend stürmt die Gartenschau

Eine Woche nach dem Start der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) zeigen sich die Veranstalter zufrieden mit den Besucherzahlen. Bislang habe man mindestens 60 000 Besucher zählen können, sagte ein Sprecher. "Obwohl es am Eröffnungstag gehagelt hat und wir schon Regentage hatten." Insgesamt sei das Publikum sehr jung. "Viele Familien weiter
  • 5
  • 393 Leser

Kaesers Herkules-Aufgabe

Vorstandschef nimmt Abschied von der alten Konzernwelt
Siemens-Chef Joe Kaeser packt an - und zwar mehr, als Experten ihm zugetraut hatten. Der Manager muss den Elektrokonzern auf Trab bringen. Auch im Alstom-Poker zeigt Siemens weiter Flagge. weiter
  • 628 Leser

Klamme Orte drehen an der Steuerschraube

Angesichts knapper Kassen haben viele Kommunen in Baden-Württemberg kräftig an der Steuerschraube gedreht. Seit 2010 erhöhten 27 Prozent der Städte und Gemeinden mindestens einmal die Gewerbesteuer, so die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young gestern in Stuttgart bei der Vorstellung des Ergebnisse einer Studie. Die Grundsteuer B, die Haus- weiter
  • 468 Leser

KOMMENTAR · LEBENSVERSICHERUNGEN: Urteil mit Fallstricken

Wer eine Lebensversicherung vor 2008 abgeschlossen hat, kann sie möglicherweise widerrufen. Die Entscheidung des Bundesgerichtshofs klingt spektakulär, aber nur auf den ersten Blick. Tatsächlich haben die Richter so viele Pferdefüße eingebaut, dass ein Widerruf selten sinnvoll sein dürfte. Erst einmal muss der Kunde nachweisen, dass er nicht ausreichend weiter
  • 390 Leser

KOMMENTAR · SNOWDEN: Trügerische Einigkeit

Ein wichtiges Ziel hat die Opposition erreicht: Auch die Koalition, vor allem die Union, sträubt sich nicht länger gegen eine Befragung des ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden durch den NSA-Untersuchungsausschuss. Snowden wird heute wohl mit den Stimmen aller Fraktionen auf die Zeugenliste gesetzt, noch vor Bundeskanzlerin Angela Merkel weiter
  • 422 Leser

KOMMENTAR: Unruhe im Konzern

Eigentlich wollte Siemens-Chef Joe Kaeser Ruhe in den Konzern bringen. Damit ist es erstmals nichts. Das 167 Jahre alte Unternehmen vibriert vielmehr wie eine alte Dampfmaschine unter Volllast. Zu den im Herbst angekündigten Abbau von 15 000 Stellen und dem nervenaufreibenden Alstom-Bieterduell der vergangenen Wochen kommt nun ein Konzern-Umbau, der weiter
  • 569 Leser

LEITARTIKEL · SYRIEN: Der vergessene Krieg

Mehrere hunderttausend Videos existieren inzwischen von der syrischen Apokalypse, so schätzen Internetexperten. Tag für Tag kommen neue Fotos hinzu, rund um den Globus per Smartphone und Twitter abrufbar wie ein elektronischer Horror-scroll. Kein Krieg und kein Bürgerkrieg bisher wurden so schauderhaft und minutiös dokumentiert wie das dreijährige Morden weiter
  • 5
  • 439 Leser

Leute im Blick vom 8. Mai 2014

Jenny Elvers Nach ihrem Alkoholentzug kehrt Jenny Elvers zurück auf das rote Sofa von "Das!": Ein Auftritt in der NDR-Sendung im September 2012 hatte die Alkoholprobleme der Schauspielerin öffentlich gemacht. Morgen (18.45 Uhr) will die 41-Jährige wieder dort zu Gast sein. Moderiert werde die Live-Sendung wieder von Bettina Tietjen. "Frau Elvers möchte weiter
  • 447 Leser

Manchester City wagt Kraftprobe mit der Uefa

Der englische Premier-League-Tabellenzweite Manchester City will die empfindlichen Uefa-Strafen für Verstöße gegen das Financial Fair-Play englischen Medienberichten zufolge nicht hinnehmen. Der Klub sei bislang weit entfernt von einer Einigung mit der Europäischen Fußball-Union (Uefa) über das endgültige Ausmaß der Sanktionen. "City" soll etwa 60 Millionen weiter
  • 497 Leser

Mehr als eine Million Zuschauer

Langzeitserie "Die Fallers - Die SWR Schwarzwaldserie" ist mit rund 20 Jahren und mehr als 800 Folgen eine der am längsten laufenden Serien im deutschen Fernsehen. Gestartet wurde sie im September 1994 vom Südwestrundfunk (SWR), ausgestrahlt wird sie im SWR Fernsehen jeden Sonntag um 19.15 Uhr. Im Schnitt schaltet nach Angaben des Senders mehr als eine weiter
  • 414 Leser

Mehr Platz für Tiere

Ein sogenanntes "Säugetier-Gutachten" soll das Leben von Zootieren verbessern. Doch was das genau bedeutet, ist heftig umstritten. weiter
  • 495 Leser

Merlins spielen Bundesliga

E-Mail mit Überraschung Gestern Abend um exakt 20.18 Uhr öffnete Martin Romig die E-Mail, auf die alle Anwesenden in der Geschäftsstelle schon lange gewartet hatten. Was der Manager des Basketball-Zweitligisten und Pro-A-Vizemeisters Crailsheim Merlins las, ließ ihn sagen: "Wie geil ist das denn!" Crailsheim hat vom Ligaausschuss die Lizenz für die weiter
  • 422 Leser

Mission mit Zustimmung aus Moskau

Wie es zum Einsatz deutscher Soldaten als OSZE-Militärbeobachter in der Ostukraine kam
Acht Tage lang waren deutsche Militärbeobachter in der Ostukraine in der Hand prorussischer Separatisten. Die Ereignisse haben die OSZE ins Rampenlicht gerückt. Was hat es mit deren Missionen auf sich? weiter

Mit dem Rummel rollt der Rubel

Die Stuttgarter Volksfeste locken jedes Jahr Millionen Besucher in die Stadt. Längst bringt der Wasen im Herbst Hotels, Handel und Gewerbe willkommene Gewinne. Doch auch beim Frühlingsfest geht bei vielen Unternehmen der Umsatz steil nach oben. 250 Schausteller, Wirte und Markthändler gibt es noch bis zum 11. Mai auf dem Festplatz am Neckar. Foto: dpa weiter
  • 421 Leser

MITTWOCH-LOTTO

19. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 1 19 23 25 28 30 Superzahl9 SPIEL 77 0 5 8 0 6 6 4 SUPER 6 3 4 2 5 3 8 ohne Gewähr weiter
  • 384 Leser

Models noch in friedlicher Eintracht

Wer wird "Germanys Next Topmodel"? Heute (20.15, Pro 7) entscheidet Heidi Klum mit ihrer Jury, ob Jolina, Stefanie oder Ivana (von links) das Finale gewinnt. So friedlich miteinander plaudernd wie auf diesem Bild wird man die drei Konkurrentinnen in der Show sicherlich nicht erleben. Foto: dpa weiter
  • 565 Leser

NA SOWAS . . . vom 8. Mai 2014

Ein britischer Lord will wegen hoher Steuerschulden einen Berg für 2,2 Millionen Euro verkaufen. Der 869 Meter hohe Blencathra im Nationalpark Lake District in Nordwest-England sei "ein Schmuckstück", sagte Hugh Lowther, der Earl von Lonsdale. Für den Käufer gibts nicht nur den Berg: Er darf dann auch den Titel "Lord des Guts von Threlkeld" führen und weiter
  • 442 Leser

Nach Auf und Ab im Plus

Leitindex auf der Suche nach seiner Richtung
Der deutsche Leitindex hat am Mittwoch nach heftigen Kursschwankungen mit Gewinnen geschlossen. Vor der Sitzung der Europäischen Zentralbank am heutigen Donnerstag suche der Dax weiter seine Richtung, kommentierte Marktanalyst Jens Klatt vom Broker DailyFX das Börsengeschehen. Zudem gebe es "in der Ukraine nach den Tagen mit schrecklichen Bildern etwas weiter
  • 512 Leser

Nach dem Dreh auf die Wiese

Esel Doudou dient den "Fallers" im SWR-Fernsehen als Zugpferd
Die Fernsehserie "Die Fallers" bekommt zum 20-jährigen Bestehen tierischen Zuwachs. Esel Doudou soll die Herzen der Zuschauer erobern. Bei den Dreharbeiten ist er mehr als nur tierischer Statist. weiter
  • 791 Leser

Nato-Truppen auf Dauer in Osteuropa?

Bündnis-Führung wirft Kreml Vertragsbruch vor
Vor dem Hintergrund der Ukraine-Krise verändert die Nato womöglich ihre Strategie. Sie erwägt, dauerhaft Truppen in Osteuropa zu stationieren. weiter
  • 5
  • 534 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Wende im Fall Peggy Im neuen Prozess um die seit 13 Jahren verschwundene Peggy aus Oberfranken kann der wegen Mordes angeklagte Ulvi K. auf einen Freispruch hoffen. Das Landgericht Bayreuth hat die Beweisaufnahme vorzeitig beendet. "Bis zum heutigen Tag ist kein einziger Sachbeweis für das damalige Geständnis von Ulvi K. gefunden worden", sagte der weiter
  • 463 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Staatsanwaltschaft ermittelt Die Kostenexplosion beim Bau der Hamburger Elbphilharmonie beschäftigt jetzt auch die Staatsanwaltschaft. "Wir haben am 25. April ein Vorermittlungsverfahren eingeleitet", sagte die Sprecherin der Staatsanwaltschaft, Nana Frombach, gestern. "Wir werden prüfen, ob sich aus dem Abschlussbericht des Parlamentarischen Untersuchungsausschusses weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Zweifel an Gutachten Die mutmaßliche Neonazi-Terroristin Beate Zschäpe bleibt möglicherweise von einer vergleichenden Begutachtung eigener Briefe mit einem Manifest des "Nationalsozialistischen Untergrunds" verschont. Eine Stellungnahme einer BKA-Expertin, die das Münchner Oberlandesgericht erbeten hatte, weckt Zweifel an der Aussagekraft eines solchen weiter
  • 1940 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Banane für 12 000 Euro Fußball - Nach dem Bananenwurf vom 27. April auf den brasilianischen Abwehrspieler Dani Alves (FC Barcelona) hat der spanische Verband eine Strafe in Höhe von 12 000 Euro gegen den FC Villarreal verhängt. Der Erstligist sei dabei nur knapp einem "Geisterspiel" unter Ausschluss von Zuschauern entgangen. Der Werfer hatte lebenslang weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Neue Polizeimotorräder Stuttgart - Das Land hat 44 neue Motorräder für die Polizei angeschafft. Innenminister Reinhold Gall (SPD) stellte sie gestern in Stuttgart vor. Die neuen "Funkstreifenkräder" vom Typ BMW R 1200 RT sollen ebenso "wendig und schnell" wie auch "sicherer und sparsamer" im Verbrauch sein. Gerade in Stuttgart sei die Motorradstaffel weiter
  • 548 Leser

NOTIZEN vom 8. Mai 2014

Fed lässt Geld billig Die Chefin der US-Notenbank Federal Reserve (Fed), Janet Yellen, hat den Finanzmärkten weiter billiges Geld versprochen. Der lockere geldpolitische Kurs bleibe weiter angemessen, sagte Yellen. Es werde nochlängere Zeit dauern, bis der Leitzins wieder angehoben werde, bekräftigte sie. Dieser liegt seit Ende 2008 auf dem historischen weiter
  • 709 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 62)

Er ruhte nicht, bis er selbst von Kopf bis Fuß mit Sägespänen bedeckt war sowie große Teile der Terrasse. Um zehn Uhr, als auch der letzte Anwohner wach sein musste, vollendete er sein mörderisches Werk. Der große Baum lag in kleinen Stücken am Boden. Zufrieden kam Cord in die Küche gestapft und meinte nur: "Freie Sicht aufs Mittelmeer!" Es war tatsächlich weiter
  • 579 Leser

Schlachtfeld aus der Bronzezeit

Archäologen vermuten etwa 4000 beteiligte Kämpfer
In Mecklenburg-Vorpommern haben Archäologen die Überreste einer bronzezeitlichen Schlacht bisher unbekannten Ausmaßes freigelegt. Nördlich von Neubrandenburg seien menschliche Knochen, Pfeilspitzen und Keulen gefunden worden, die auf eine Auseinandersetzung um 1300 vor Christus mit schätzungsweise fast 4000 Beteiligten schließen lassen, sagte Landesarchäologe weiter
  • 505 Leser

Schweigen als Prinzip

Deutscher Basketball-Bund sucht Nachfolger für Bundestrainer Frank Menz
Verwirrung in Sachen Frank Menz. Offiziell ist und bleibt der 50-Jährige Trainer der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. Tatsächlich jedoch wird nur noch über einen möglichen Nachfolger diskutiert. weiter
  • 595 Leser

Senior-Experten in Deutschland

Initiativen Neben Daimler holen auch andere Unternehmen Rentner zeitweise wieder zurück. Bei der Hamburger Otto Group sind rund 50 Pensionäre als Senior-Experten beschäftigt, beim Technikkonzern Bosch weltweit 1600 Senioren registriert. Vorteile Für Unternehmen sind die Senior-Experten ein qualifiziertes und schnell einsetzbares Potenzial. Sie bringen weiter
  • 479 Leser

Siemens: Viele Jobs in Gefahr

Siemens-Chef Joe Kaeser verordnet Deutschlands größtem Elektrokonzern den radikalsten Umbau seit Jahren. Eine neue Struktur soll das Unternehmen schlanker und effizienter machen. So will Kaeser die weit verzweigte Siemens-Gruppe auf wachstumsträchtige Geschäfte konzentrieren und näher an die Kundenbedürfnisse rücken. Für die weltweit gut 360 000 Siemens-Beschäftigten weiter
  • 386 Leser

Snowden soll aussagen

NSA-Ausschuss streitet über Ort der Vernehmung
Der NSA-Untersuchungsausschuss will heute die Ladung des früheren US-Geheimdienstmitarbeiters Edward Snowden als Zeugen beschließen. Die Opposition verlangt, Snowden solle in Berlin aussagen. weiter
  • 466 Leser

Sperriges Landmädel mit Mofa und Pinsel

Zum Tod der Malerin Maria Lassnig
Eine der größten bildenden Künstlerinnen der Gegenwart ist tot: Maria Lassnig ist am Dienstag in Wien im Alter von 94 Jahren gestorben. In Erinnerung bleibt ihr Humor - der auch verstören konnte. weiter
  • 565 Leser

STICHWORT · THAILAND: Chronologie der Unruhen

Seit dem Amtseintritt Thaksin Shinawatras 2001 als Regierungschef ist Thailand tief gespalten. Was in den vergangenen Jahren geschah: 2006: Im Januar macht Thaksin verbotenerweise mit dem Verkauf von Aktien einen steuerfreien Milliardengewinn. Straßenproteste beginnen in Bangkok. Im September stürzt das Militär Thaksin unblutig. 2007: Thaksin-Anhänger weiter
  • 474 Leser

Städtetag fordert Brücke zwischen den Schultypen

Der Städtetag fordert mehr Brücken zwischen Real- und Gemeinschaftsschulen, um das geplante Zwei-Säulen-Modell aus Gymnasium und integrativer Schule zu stärken. Wenn Grün-Rot nicht das Zusammenwachsen von Haupt-, Werkreal-, Real- und Gemeinschaftsschule fördere, drohe ein instabiles dreigliedriges System, betonte der Verband gestern anlässlich einer weiter
  • 458 Leser

Terrorgruppe tötet mehr als 200 Nigerianer

Die islamistische Terrorgruppe Boko Haram setzt ihren blutigen Kampf für einen Gottesstaat im Norden Nigerias fort. Mehr als 200 Menschen wurden nach Berichten von Augenzeugen bei einer neuen schweren Attacke im nordöstlichen Bundesstaat Borno getötet. Wie die Zeitung "Daily Trust" berichtete, überfielen bewaffnete Männer in der Nacht zum Dienstag das weiter
  • 387 Leser

Verdi droht mit Warnstreiks im Busverkehr

Im privaten Omnibusgewerbe droht ein schwerer Tarifkonflikt mit lokalen Streiks. Reutlingen wird einer der Schwerpunkte der Warnstreiks im öffentlichen Nahverkehr, weil hier die beiden Verhandler der Tarifparteien wohnen und vor Ort Stärke zeigen wollen. Auf Gewerkschaftsseite ist dies der ehemalige SPD-Landtagsabgeordnete Rudolf Hausmann, auf Seiten weiter
  • 440 Leser

Vermieter darf Kaution nicht antasten

Vermieter dürfen sich im Streit um Mietminderungen nicht einfach an der Kaution ihres Mieters bedienen. Zusatzvereinbarungen, wonach Vermieter ihre Ansprüche in solchen Streitfällen noch während der Mietzeit aus der Kaution befriedigen dürfen, sind unwirksam, wie der Bundesgerichtshof (BGH) in einem am Mittwoch verkündeten Urteil entschied (Az. VIII weiter
  • 540 Leser

Vier Jahre Haft im Prozess um Prüfplaketten

Weil er zu Unrecht Prüfplaketten für Autos vergeben hat, ist ein 60-jähriger Ingenieur wegen Bestechlichkeit zu vier Jahren Gefängnis verurteilt worden. Der Mann habe zwischen Mai 2011 und März 2012 mehr als 450 zum Teil erheblich mangelhafte Fahrzeuge durch die Hauptuntersuchung gewunken, sagte Richter Jörg Geiger gestern vor dem Stuttgarter Landgericht. weiter
  • 485 Leser

Vorwurf gegen Küstenwache

Bericht Die Menschenrechtsorganisation Amnesty International dokumentiert in ihrem jüngsten Bericht "Griechenland: Grenze der Hoffnung und der Angst" lebensgefährliche Situationen, in die Flüchtlinge geraten sind. Amnesty-Mitarbeiter befragten etwa seit Dezember 2012 in Griechenland 148 Flüchtlinge. Fast die Hälfte berichtete, sie seien von der Küstenwache weiter
  • 425 Leser

Warten auf Löws Anruf

Bundestrainer nominiert 30 Spieler - Brasilien mit Dante und Luis Gustavo
Mit einigen Bauchschmerzen präsentiert Joachim Löw heute sein vorläufiges Aufgebot für die Fußball-WM in Brasilien. Der Gastgeber ist schon einen Schritt weiter. Dante und Luis Gustavo sind dabei. weiter
  • 470 Leser

WM-Abenteuer für die Eishockey-Auswahl beginnt

Deutsche wollen 1:3-Pleite bei Generalprobe schnell vergessen - Pat Cortina verzichtet auf Daryl Boyle und Nikolai Goc
Das deutsche Eishockey-Nationalteam ist nach Minsk geflogen. Dem WM-Spiel Nummer eins gegen Kasachstan kommt gleich eine Schlüsselrolle zu. weiter
  • 477 Leser

WM-SERIE: GRIECHENLAND: Auf den Spuren von "Rehakles" Folge 7: Die Überraschungs-Europameisterschaft 2004 wirkt bis heute nach

Die Erinnerung an die Fußball-Europameisterschaft 2004 ist in Griechenland nach wie vor präsent. Kein Wunder, schließlich gilt der Titelgewinn der Hellenen als eine der größten Sensationen im Fußball. Das wirkt sich bis heute aus. Wer von den damaligen EM-Helden noch einigermaßen auf den Beinen ist und Lust hat wie der inzwischen 37 Jahre alte Rekordnationalspieler weiter

ZAHLEN & FAKTEN

BW Bank verdient weniger Höhere Kosten und eine deutlich höhere Risikovorsorge haben das Ergebnis der BW Bank (Stuttgart) 2013 belastet. Das operative Ergebnis ging um 4,8 Prozent auf 409 Mio. EUR zurück, teilte die LBBW-Tochter in Stuttgart mit. Das mit 747 Mio. EUR um 2,3 Prozent gestiegene Zinsergebnis konnte die höheren Kosten für mögliche Kreditrisiken weiter
  • 608 Leser

Zehntausende können Policen widerrufen

Wer früher eine Lebens- oder Rentenversicherung abgeschlossen hat und dabei nicht richtig über seine Rechte aufgeklärt wurde, kann den Vertrag heute noch rückabwickeln. Das entschied gestern der Bundesgerichtshof (BGH). Es ist damit zu rechnen, dass Zehntausende von dieser Möglichkeit Gebrauch machen werden. Im konkreten Fall ging es um eine 1998 bei weiter
  • 494 Leser

Zentrales Problem

Unregelmäßig Ein zentrales Problem der regenerativen Energien ist ihre unregelmäßige Verfügbarkeit. Der aus Wind und Sonne gewonnene Strom muss daher gespeichert werden. Eine Möglichkeit ist hier das nun in Frankfurt praktizierte Strom-zu-Gas-Verfahren. Ökostrom wird in einer Anlage dazu eingesetzt, Wasser per Elektrolyse in Sauerstoff und Wasserstoff weiter
  • 525 Leser

Zuma steuert Wiederwahl an

ANC gilt bei Wahlen in Südafrika als klarer Favorit
Rund 18 Millionen Südafrikaner haben gestern bei den fünften Parlaments- und Präsidentschaftswahlen seit dem Ende der Apartheid ihre Stimme abgegeben. Es war die erste Wahl seit dem Tod von Nelson Mandela, dem Gründervater des freien Südafrika, vor fünf Monaten. Trotz der schlechten Wirtschaftslage des Landes gilt der seit 20 Jahren regierende Afrikanische weiter
  • 456 Leser

Ökostrom im Gasnetz gespeichert

Sonnen- und Windstrom fallen nicht gleichmäßig an. Jetzt lässt sich mit einer neuen Technologie überschüssiger Ökostrom im Gasnetz speichern. weiter
  • 591 Leser

Leserbeiträge (2)

Energiewende zum Geldverdienen

Zu „Stromtrasse wieder auf den Plan“ vom 4. Mai:Erinnern wir uns: Im Herbst 2013 wurde Einspruch gegen den Strom-Netzentwicklungsplan 2013 mit über 6000 Unterschriften aus Hüttlingen und Region gegen die Stromtrasse vom Norden kommend erhoben. Die Argumente in diesem Beteiligungsverfahren waren derartig stichhaltig, dass die Bundesnetzagentur weiter
  • 4
  • 4834 Leser

Kegeln, Löwenbräu Pokalturnier 2014

Rieser Kegeldamen verteidigen Wanderpokal 2014

Alfred Kurz, die Lustigen Schieber erfolgreichster Spieler des Turniers

Am Samstag, dem 26.4.2014, fand zum 35-igsten Mal das. Pokalturnier für Hobby- und Freizeitkegler auf Löwenbräubahnen der Aalener Löwenbrauerei Gebr. Barth KG statt.

Die Sportwartin des ausrichtenden Sportvereins

weiter
  • 5136 Leser