Artikel-Übersicht vom Montag, 19. Mai 2014

anzeigen

Regional (97)

Zwei Straßen stehen zur Auswahl

Schießgasse oder Schönhardter Straße: Gemeinderat diskutiert dorfgerechte Sanierung
Bis 2005 gab es in Iggingen, Brainkofen und Schönhardt einen umfassenden Ausbau der Ortsdurchfahrten. Ab 2015 soll nun eine weitere Ortsstraße saniert werden. Zur Wahl stehen Schießgasse und Schönhardter Straße. weiter
  • 179 Leser
AUS DER REGION

CDU-Wahlplakate abgerissen

In der Nacht zum Montag wurden in Schwäbisch Hall rund 20 bis 30 Wahlplakate der CDU abgerissen. Die Plakate aus Karton waren mittels Kabelbinder an Bäumen oder Masten einer stark befahrenen Durchfahrtsstraße angebracht. Auffallend ist laut Polizei, dass lediglich Plakate der CDU weggekommen sind. Die Höhe des Schadens ist bislang unbekannt. weiter
  • 6443 Leser

GEW will mehr Unterstützung für das G8

Klassenteiler senken
Die Bildungsgewerkschaft GEW erwartet von der Landesregierung mehr Unterstützung für die achtjährigen Gymnasien in Baden-Württemberg. Dabei geht es um Forderungen nach kleineren Klassen und eine bessere Verteilung der Unterrichtsstunden. weiter
  • 398 Leser
AUS DER REGION

Lebensmüde Frau gerettet

Ein beherzter 43-jähriger Autofahrer hat am Montagmorgen gegen 9 Uhr auf der B 14 einer Frau das Leben gerettet. Sie war auf dem Murrtalviadukt über eine Brüstung gestiegen. Der Autofahrer hielt an und rannte der Frau zur Hilfe. Ein Auto hinter dem 43-Jährigen bremste noch rechtzeitig. Einem Renault-Fahrer gelang das nicht mehr. Die Frau, die sich weiter
  • 5291 Leser
AUS DER REGION

Schwein flüchtet vor Metzger

Am frühen Montagmorgen ist ein Schwein ausgebüchst, das in Rot am See geschlachtet werden sollte. Der Metzger meldete den Verlust des Tieres in seiner Not bei der Crailsheimer Polizei. Eine Streife nahm sofort die Fahndung auf. Da nicht ausgeschlossen werden konnte, dass das Borstenvieh auf die Straße oder gar auf den Bahnkörper rennt, wurden der Verkehrswarnfunk weiter
  • 4822 Leser

Die Frauen viel früher aufbauen

Warum sich Parteien und Frauen so schwer miteinander tun überlegt Margot Wagner vom Kreisfrauenrat
Der Landesfrauenrat erwägt eine Klage, weil es wohl auch nach der Kommunalwahl am kommenden Wochenende wieder Gemeinderäte geben wird, in denen keine einzige Frau sitzt. Warum die Parteien und die Frauen es miteinander so schwer haben – darüber sprach Redakteurin Anke Schwörer-Haag mit Margot Wagner vom Ostalb-Kreisfrauenrat. weiter

„Europa muss sich wiedervereinigen“

Die CDU macht in Schwäbisch Gmünd Europawahlkampf auf den letzten Drücker
Der frühere Ministerpräsident von Luxemburg und EVP-Spitzenkandidat Jean-Claude Juncker will den bisherigen EU-Kommissionschef José Manuel Barroso ablösen. Junckers Wahlkampfmanager Martin Selmayr hat am Montagabend den Wahlkampf der Kandidatin für Baden-Württemberg im EU-Parlament, Inge Gräßle, unterstützt. weiter
  • 432 Leser

Archiv will neue Wege gehen

Gmünder Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes führt Interessierte durch Gmünder Stadtgeschichte
Das Gmünder Stadtarchiv soll in Zukunft auch digitale Dokumente gut verwalten können. Zumindest, wenn es nach Stadtarchivarin Dr. Barbara Hammes geht. Die Mittel dafür sind für 2015 beantragt. Jetzt gab sie Besuchern einen Einblick ins bestehende Archiv. weiter
  • 240 Leser

Bitte um Mithilfe!

In der Nacht vom Donnerstag, 8. Mai, auf Freitag, 9. Mai, wurden aus unserem Garten drei Nager gestohlen! Der Fall wurde von der Polizei aufgenommen (...). Wir wissen nicht, weshalb unsere zwei Zwergkaninchen und unser Meerschweinchen direkt aus dem Stall in unserem Garten gestohlen wurden. Sie waren einfach morgens nicht mehr da. Sie können sich vermutlich weiter
  • 241 Leser

Hartäcker IV werden erschlossen

Baubeginn für das Wohngebiet in Straßdorf mit 14 Plätzen ist im Juni
Kurz war am Montag im Bezirksamt Rechberg die Sitzung des Ortschaftsrates. Einziger Tagesordnungspunkt war die Erschließung des Baugebietes Hartäcker IV und hier die Vergabe der Bauarbeiten dazu. Dazu begrüßte die Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein den Ingenieur Thomas Fischer vom Büro LK&P aus Mutlangen. weiter
  • 174 Leser

Tour mit Pedelecs

Schwäbisch Gmünd. Der Agenda-Arbeitskreis Mobilität und Verkehr lädt am Freitag, 23. Mai, zur Freitagsradtour „Aufs Rad“ mit Baubürgermeister Julius Mihm. Bei der Pedelec-Station am Nordausgang der Pleuerpassage am Bahnhof können Pedelecs gemietet/reserviert werden. Die Tour startet dort um 17.30 Uhr. Zur Reservierung: 0170 6998325. weiter
  • 1304 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMagdalena Lamla, Hospitalgasse 34, zum 88. GeburtstagElisabeth Daubner, Honiggäßle 3, zum 87. GeburtstagDr. Gerhard Schuster, Oberbettringer Straße 13, zum 83. GeburtstagEnzo Lapini, Weißensteiner Straße 76/1, zum 80. GeburtstagPauline Gauer, Znaimer Straße 27, Bettringen, zum 80. GeburtstagGünter Hartwich, Am Eichenrain 72, Lindach, weiter
  • 212 Leser

Dienstag, 20. Mai

Carpe diem! Lebe den Tag, Blumenhalle / Black Box Gold- und Silberschmiede (bis Sonntag, 1. Juni)Kelten-Welten aus Bopfingen, Forum Gold und Silber Talente & Patente im Landkreis10 Uhr, Fit im Park, Gmünder Sport-Spaß, Josefsbach / Grabenallee10 Uhr, Vortrag: „Die steuerliche Behandlung von Photovoltaikanlagen“, Treffpunkt Baden-Württemberg12 weiter
  • 170 Leser

Gänsebrunnen nur mit Wasser

Schulamt informiert den Ortschaftsrat Bettringen über Sanierung der ASR
Die Generalsanierung der Adalbert-Stifter-Realschule, die Demontage zweier Telefonzellen sowie der Gänsebrunnen in der Bühlgasse waren am Montagabend Thema im Bettringer Ortschaftsrat. Beginn der Renovierungsarbeiten an der ASR im Schulzentrum Strümpfelbach ist nach der Sommerpause. weiter
  • 145 Leser

Lob vom Landtagspräsidenten

Guido Wolf schätzt die engagierten Gmünder – Besuch bei Stefan Scheffold
Bei einem Besuch in Schwäbisch Gmünd würdigte Landtagspräsident Guido Wolf (CDU) die Leistungen der Gmünder, die sie jetzt zur Landesgartenschau einbringen. Wolf war zu Gast beim Gmünder CDU-Landtagsabgeordneten Dr. Stefan Scheffold und besuchte mit ihm den Salvator. weiter
  • 5
  • 282 Leser

Reise in Geschichten aus 1001 Nacht

Außergewöhnliche Leserfahrt über die Seidenstrasse im heutigen Usbekistan
Auf der touristischen Landkarte ist Usbekistan ein nahezu unentdeckter Fleck. Zu Unrecht. Vom 25. August bis zum 4. September erleben die Teilnehmer unserer Leserreise eine Urwüchsigkeit und Authentizität, von der wir nicht wissen, wie lang diese noch erhalten bleibt. weiter
  • 217 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug zerkratzt

Mutlangen. Auf etwa 3000 Euro beläuft sich der Schaden, den ein Unbekannter in der Nacht von Samstag auf Sonntag verursachte, als er ein Auto ringsum zerkratzte, das auf einem Stellplatz vor einem Optikergeschäft in der Gmünder Straße abgestellt war. weiter
  • 1747 Leser

Künstlern über die Schulter schauen

Kunstatelier auf der LGS
In den nächsten Monaten werden 27 Künstler ihren Arbeitsplatz auf Initiative des Ostalbkreises im 3. Obergeschoss des Gold & Silberforums auf der Landesgartenschau einrichten. Für Besucher eine einmalige Möglichkeit, bekannten Künstlern über die Schulter zu schauen. Noch bis zum 20. Mai sind Sibylle Rettenmaier und Joachim Scheffler dort zu Gast. weiter
  • 635 Leser

Blitzendes Feuerwerk

„Stars von morgen“ und ein Überraschungsgast auf Schloss Fachsenfeld
Schloss Fachsenfeld bildete den passenden Rahmen für Kolja Meyer (Klarinette) und seine Klavierpartnerin Xiaji Jiang, die als „Stars von morgen“ vom Kammermusikforum in Baden-Württemberg zu einem Matinée-Konzert eingeladen waren. Prominente Unterstützung erhielten die beiden von Klarinettist Wolfgang Meyer. weiter
  • 545 Leser

Neue Klangwelten

Carewe und Bott in der Schwörhauskonzertreihe
Mit Anna Carewe und Uli Bott gastierten am Sonntag zwei Koryphäen ihres Fachs beim Schwörhauskonzert in der Städtischen Musikschule Schwäbisch Gmünd. Ihr zum Teil improvisiertes Repertoire reichte von Vivaldi und Bach über Jazz-Standards von Duke Ellington bis hin zu Kompositionen von Oli Bott selbst. Mit dem unkonventionellen Zusammenspiel von Violoncello weiter
  • 648 Leser

Dr. Kurt von Niessen verabschiedet

Hörnlein-Beirat
Im Jahr 2000 gab er die Geschäftsführung an seinen Sohn ab. Am vergangenen Freitag verabschiedete sich nach 25 Jahren erfolgreicher Tätigkeit Dr. Kurt von Niessen auch aus dem Beirat des Gmünder Automobilzulieferers Hörnlein. weiter
  • 3105 Leser

Scholz AG: Ergebnis positiv

Im ersten Quartal 2014
Bei der Scholz AG greifen die Restrukturierungsmaßnahmen. Im ersten Quartal 2014 wurde das operative Ergebnis deutlich verbessert. Der Einstieg von Toyota Tsusho soll planmäßig erfolgen. weiter
  • 1634 Leser

VR-Bank Aalen konkretisiert Hauptstellen-Neubau

Bank präsentiert bei Vertreterversammlung glänzende Zahlen und informiert über das Neubauvorhaben in der Wilhelm-Zapf-Straße
Die VR-Bank Aalen steht wirtschaftlich glänzend da. Darüber freuten sich Vorstand, Belegschaft und Mitglieder bei der Vertreterversammlung am Montagabend in der Stadthalle. Der anvisierte Neubau in der Wilhelm-Zapf-Straße ist eine Nachricht, die alle Aalener interessieren wird. weiter
  • 4
  • 420 Leser

Die „Eule“ kann abheben

Zur Eröffnung Festreden, Luftballons und Schoko-Eulen aus Gmünd
Die Jugend war bei der offiziellen Eröffnung der Wissenswerkstatt „Eule“ schneller als die geladenen Gäste aus Politik und Gesellschaft: Im Eule-Neubau herrschte schon reges Treiben, während in der ehemaligen Güterbahnhofshalle noch die Reden und Grußworte zu hören waren. weiter

GUTEN MORGEN

Wovon träumen Männer? Na ja, zumindest in diesen Tagen. Klar, Brasilien und Fußball. Womit wir beim Thema wären. Konkret bei einem, der beides kongenial vereint. Claudemir Jerônimo Barreto oder auf Schwäbisch: Cacau. Stürmer. Deutsch-Brasilianer. 23 Länderspiele, sechs Tore. Spitzname „Helmut“. 263 Mal für den VfB tätig, 80 Mal inklusive weiter
  • 1
  • 197 Leser

Karl Clemens

„Wie ein zweiter Urlaub“. So beschreibt unser Besucher des Tages, Karl Clemens aus Naumburg bei Sachsen-Anhalt, die Landesgartenschau. Auf dem Rückweg aus dem Urlaub in Frankreich mit seiner Familie brachte seine Schwägerin ihn auf die Idee, die Landesgartenschau zu besuchen, um das Erden- und Himmelreich zu entdecken. „Ich finde es weiter

Die Botschaft: „Ich mag mich so, wie ich bin!“

Püppchen – eine Theateraufführung zur Prävention von Essstörungen in der Schäfersfeldschule in Lorch.
„Ich mag mich so, wie ich bin!“ ist die wohl wichtigste Aussage des Theaterstücks der beiden Schauspielerinnen Sarah Gros und Monika Wieder. Dieses zeigten sie auf Einladung des Fördervereins an der Schäfersfeldschule in Lorch. weiter
  • 406 Leser

Erstkommunion in Waldstetten

„Jesus – unsere Tür zum Leben“ war das Motto der 33 Kinder, die sich in Waldstetten zum ersten Mal um den Tisch des Herrn versammelten. Sie empfingen zum ersten Mal den Leib Christi. Pfarrer Geil verstand es mit wohlgewählten Worten die jungen Christen und mit ihnen die ganze Gemeinde davon zu überzeugen, dass Christus die Tür zum weiter
  • 2929 Leser
KURZ UND BÜNDIG

SPD-Kandidaten stellen sich

Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD stellen sich am Dienstag, 20. Mai, im Gasthaus Lamm in Heubach ab 19 Uhr den Bürgern vor. Sie werden zu aktuellen Themen der Stadtpolitik Stellung nehmen. Es besteht für die Bürger die Gelegenheit, mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen und Wünsche sowie Probleme zu äußern. weiter
  • 515 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen mit der Bürgerlichen Liste

Nach Besichtigung der Biogasanlage in Buch und dem Besuch des Heubacher Kirchenlädles durch die Kandidaten der Bürgerlichen Liste (BL), besteht am Dienstag, 20. Mai, um 20 Uhr in der Dorfschenke Buch für die Wähler die Möglichkeit zur Diskussion aktueller kommunalpolitischer Themen mit den BL-Kandidaten. weiter
  • 510 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Kloppe Alibis in die Tonne“

In dem Vortrag „Kloppe Deine Alibis in die Tonne - Das Ende der Opferrolle“ von Jürgen Beisswanger geht es am Donnerstag, 22. Mai, um 19.30 Uhr im Kulturcafe bei a.l.s.o. in der Goethestraße 65 um innere Kritiker, Schweinehunde und liebgewonnene Alibis. Bei gutem Wetter gibt es im Anschluss die Möglichkeit, sich am Lagerfeuer über die Inhalte weiter
  • 197 Leser

„Muster auf unseren Wegen“

Geometrie im Alltag Thema bei der Kinder-Uni der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd
Die erste Kinder-Uni an der PH Schwäbisch Gmünd in diesem Semester startete am Samstag mit dem Thema „Geometrie im Alltag“. Professor Dr. Klaus-Peter Eichler untersuchte mit den Kindern mathematische Muster, die Menschen im täglichen Leben begegnen. Mit dem Erlernten „knabbern“ die Jungstudenten zum Schluss ihr eigenes Parkett. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bewerberwerkstatt im BIZ Aalen

Vom 30. Mai bis 18. Juni sind für Schüler im Berufs-Informations-Zentrum (BIZ) in Aalen verschiedene Informationsveranstaltungen / Workshops, bei denen es um Themen wie Bewerbung, Einstellungstest, Online Bewerbung und anderes geht. Mehr Info gibt's unterwww.arbeitsagentur.de. Anmelden können Interessierte sich unter (07361) 575 170 oder per E-Mail weiter
  • 300 Leser

Blumenkübel gegen Marktplatz-Wildparker

Alfdorfer Gemeinderat befasst sich mit Parkproblematik, Ballspielhalle und Dachsanierung auf dem Kindergarten Sonneschein
Viele Monate hatten die Alfdorfer Gemeinderäte über die Marktplatzgestaltung debattiert. Allerdings haben sie ihre Rechnung ohne Falsch- und Wildparker gemacht. Diesen wird jetzt Paroli geboten. weiter
  • 284 Leser

Der Mann hat Mut zur Feigheit

„Vereinigtes Lachwerk Süd“ sorgt im Himmelsgarten bei Wetzgau für Heiterkeit
Bestes Wetter und beste Unterhaltung waren geboten, als das „Vereinigte Lachwerk Süd“ zur Publikumserheiterung schritt. Auf der Sparkassenbühne im Landesgartenschau-Himmel sangen, kalauerten und witzelten die Lokalheroen gehobener Heiterkeit, Ernst Mantel und Werner Koczwara. Das Publikum im Zelt war begeistert. weiter
  • 204 Leser

Ein Stück Afrika in der Wilhelma

Vom Regenwald bis in die Wüste –Afrikas Landschaften und ihre Flora
Eines der historischen Gewächshäuser der Wilhelma haben die Gärtner in ein Stück Afrika verwandelt. Die neue Ausstellung bietet Schaufenster in verschiedene afrikanische Landschaften und deren Pflanzenwelt. Die botanische Afrika-Schau wird künftig im Wechsel mit der Australienausstellung zu sehen sein und dauert dieses Jahr bis etwa Mitte September. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fahrt zum Kindermissionsfest

Die Evangelische Kirchengemeinde Hellershof fährt zum Kindermissionsfest am Donnerstag 29. Mai nach Bad Liebenzell. Alle Schulkinder (1. bis 5. Klasse) sind eingeladen. Ein Bus fährt (Hellershof 6.55 – 18.35 Uhr, Kaisersbach 7.05 – 18.25 Uhr, Aichstrut 7.10 – 18.20 Uhr, Welzheim Kirche 7.15 – 18.15 Uhr). Die Busfahrt kostet 9 weiter
  • 113 Leser

Feierliche Erstkommunionin Weiler

„Wir sind in Jesus verwurzelt“, über dieses Thema sprachen Pfarrvikar Daniel Psenner und Pastoralreferent Helmut Geier mit den Erstkommunion-Kinder und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes. In der St.-Michael-Kirche in Weiler in den Bergen gingen die Kinder zum Tisch des Herrn und erhielten erstmals ihre heilige Kommunion. weiter
  • 1876 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenwanderung in Rohrbachtal

Die Frauengruppe des SAV Waldstetten wandert sich am Dienstag, 20. Mai, ins romantische Rohrbachtal. Treffpunkt 13.30 Uhr am Malzéviller Platz zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Wanderführerin ist Gerti Herkommer. weiter
  • 295 Leser

Gedicht-Lesung im Heimatmuseum

Waldstetten. Dichterin Traudl Hirschauer aus Lindach war zu Gast beim offenen Stammtisch des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen. Vorsitzender Rainer Barth freute sich über ein „volles Haus“ im Heimatmuseum, wo das Museumsorchester und eine eigens für diese Veranstaltung ins Leben gerufene Gesangsgruppe für die musikalische Umrahmung weiter
  • 137 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geheimnisse der arabischen Küche

Das DRK bietet einen arabischen Kochkurs am Dienstag, 27. Mai, von 18 bis 22 Uhr in der AOK-Lehrküche im DRK Gesundheits- und Familienzentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd an. Fünf Euro als Unkostenbeitrag für die Lebensmittel sind am Kursabend bar mitzubringen. Auf Grund der begrenzten Plätze sollten sich Interessenten rasch beim weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinsam Stauferland bewegen

„Tourismus, Naherholung und Genuss“ ist ein Workshop in der Reihe „Stauferland bewegen“ überschrieben. Der Termin ist am Mittwoch, 21. Mai, um 17 Uhr im Helfensteinsaal des Landratsamtes Göppingen. Ein weiterer Workshop „Arbeiten und leben in attraktiven Stauferlandorten“ ist am Donnerstag, 22. Mai, um 12 und um 16 weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

Die Arbeit des Kinderschutzbundes in Schwäbisch Gmünd, wird Karin Stütz am Mittwoch, 21. Mai, von 9 bis 11 Uhr bei den „Gesprächen am Vormittag“ im Augustinus-Gemeindehaus vorstellen. Alle interessierten Frauen sind eingeladen. weiter
  • 313 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Handyführerschein in Spitalmühle

Der Generationentreff Spitalmühle bietet am Mittwoch, 21. Mai, einen „Handy führerschein“ an. Das Angebot baut aufeinander auf und wird an drei aufeinanderfolgenden Terminen durchgeführt, diese sind der 21. und 28. Mai sowie der 4. Juni, jeweils von 15 bis 16 Uhr. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Anmeldung bei der Spitalmühle unter weiter
  • 138 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Henning Scherf kommt

Der SPD-Politiker und langjährige Bremer Bürgermeister Henning Scherf spricht am Mittwoch, 21. Mai, ab 19.30 Uhr in der Göppinger Stadtkirche über das Thema: „Wer nach vorne schaut, bleibt länger jung“. weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die monatliche Informationsveranstaltung Endoprothetik am Stauferklinikum richtet sich an Patienten, Angehörige und alle Interessierten am Thema Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz. In kurzen Vorträgen erfahren die Zuhörer alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie und Rehabilitation. weiter
  • 144 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ledergasse am Samstag gesperrt

Ein großer Flohmarkt ist am Samstag, 24. Mai, in der Ledergasse. Deshalb muss die Ledergasse zwischen Fischergasse und dem Kreisverkehr am Fehrlesteg in der Zeit von 6 bis 18 Uhr für den gesamten Verkehr gesperrt werden. Die Zufahrt über die Fischergasse ist jederzeit möglich, ebenso ist der Türlensteg ständig anfahrbar. Die Bushaltestellen am werden weiter
  • 211 Leser

Mit altem Wissen neu aufgebaut

Lehr- und Versuchsanstalt für Gartenbau (LVG) Heidelberg beim Trockenmauerkurs im Pfanderschen Garten
„Stein auf Stein mit nix dazwischen“, bringt Gärtnermeister Martin Bücheler das Prinzip des Trockenmauerbaus auf den Punkt. Sprach‘s, drehte sich um, und bot den Teilnehmern des Kurses praktische und theoretische Hilfestellung. Das Ergebnis ist im Pfanderschen Garten in Schwäbisch Gmünd zu sehen. weiter
  • 5
  • 192 Leser

Nachweis noch nicht geliefert

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange empfängt Vertreter der Bürgerinitiativen
Vertreter der Bürgerinitiativen Haselbachtal aus Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach, Mutlangen, Pfersbach und Weitmars waren zu Gast im SPD-Bürgerbüro in Schwäbisch Gmünd. Dabei ging es im Gespräch mit dem Bundestagsabgeordenten Christian Lange um die 380 kV-Trasse Bünzwangen-Goldshöfe. weiter
  • 325 Leser

Perfekte Polit-Satire

Lesung „Der Ministerpräsident“ mit Joachim Zelter
„Nichts zu verstehen hat einen Politiker noch nie davon abgehalten, etwas zu sagen“, so wird der einstige Stuttgarter Oberbürgermeister Manfred Rommel auf der Webseite des Verlags Klöpfer & Meyer im Zusammenhang mit „Der Ministerpräsident“ zitiert. weiter
  • 482 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schutz für Frauen vor Gewalt

Wie werden Frauen im Ostalbkreis vor Gewalt geschützt? Dieser Frage stellt sich auf Einladung des Zonta-Clubs Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 21. Mai, in Waldstetten Hans Buchinger als Vertreter der Polizei. Der Vortrag beginnt um 20 Uhr im Restaurant „Sonnenhof“, Lauchgasse 19, in Waldstetten. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schwanger schaf(f)t Veränderungen

Eine Infoveranstaltung für Schwangere und werdende Eltern findet am Donnerstag, 22. Mai, um 18.30 Uhr im Konferenzsaal 1+2 im Stauferklinikum Mutlangen statt Die Veranstaltung ist kostenlos, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Weitere Infos unter der (07171)7011911 oder über Homepage: www.stauferklinikum.de weiter
  • 367 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thema Liebe

„Love“: In ihrem neuen Soloabend spießt die Entertainerin Gayle Tufts alle Klischees zum Thema Liebe auf – auch am Mittwoch, 21. Mai, ab 20 Uhr im Theaterhaus Stuttgart-T2. weiter
  • 301 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Urknall und Sternenstaub

Am Mittwoch, 28. Mai lädt der Liedermacher Clemens Bittlinger um 20 Uhr ins Forum Schönblick zu einer multimedialen Reise zum Beginn der Zeit ein. Das Motto lautet Urknall und Sternenstaub – das multimediale Konzert. Karten sind ab sofort im Vorverkauf beim Schönblick Gästezentrum (07171) 970 70 oder an der Tageskasse erhältlich. Dauerkartenbesitzer weiter
  • 179 Leser

Vor Ort mit den Kandidaten

Lorch. Der CDU-Stadtverband Lorch lädt alle Bürgerinnen und Bürger herzlich ein, mit den Kandidatinnen und Kandidaten der CDU/Ihre Liste Lorcher Bürger am Dienstag, 20. Mai, eine Ortsbegehung in Waldhausen zu machen. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr das Dorfhaus in Waldhausen. Im Anschluss haben gegen 19.30 Uhr alle Anwesenden die Möglichkeit, die Kandidatinnen weiter
  • 1132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über das Taubental

Der vom Naturkundeverein, der Volkshochschule und Landesgartenschau veranstaltete Vortrag von Dr. Rod „Das Taubental, die Himmelsleiter zwischen Erdenreich und Himmelsgarten – Vegetation und Naturschutz“ findet am Mittwoch, 21. Mai, um 18 Uhr in der VHS Schwäbisch Gmünd, Münsterplatz 15 statt. Gäste sind willkommen, Eintritt ist frei. weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Deutschland und USA

NSA, Klimawandel und die Zukunft der deutsch-amerikanischen Beziehungen sind die Themen eines zweisprachigen Vortrags an der VHS in Schwäbisch Gmünd. Es referieren die Professoren Dr. Hermann Kurthen und Dr. Kay M. Losey von der Grand Valley State University in Grand Rapids in Michigan in den USA. Der Termin ist am Dienstag, 20. Mai, um 19.30 Uhr im weiter
  • 157 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldstetter und Wißgoldinger Tage

Waldstetten und Wißgoldingen als starke Gemeinschaft gestaltet die Landesgartenschau mit - Herzliche Einladung an die gesamte Bürgerschaft und Gäste für die Waldstetter und Wißgoldinger Tage am Mittwoch und Donnerstag, 21. und 22. Mai auf und bei der Bühne in Wetzgau sowie zum Ostalbvesper durch unsere Vereine. weiter
  • 589 Leser

Wechsel nach 36 Jahren

AGV 1948: Otto Tobias löst Herbert Waldenmaier ab
36 Jahre lang war Herbert Waldenmaier Vorsitzender des Gmünder Altersgenossenvereins 1948. Bei der jüngsten Mitgliederversammlung gab er sein Amt ab. weiter
  • 211 Leser

Ehre für Blücher und Vögele

Zahlreiche Auszeichnungen beim Ehrungsabend des TSV Lorch
Bevor das neue Pächterpaar Bernd Knecht und Johanna Schmeil jetzt die Gaststätte „Echo“ am 1. Juni wieder aufmachen, hatte der TSV 1884 Lorch dorthin zum Ehrungsabend eingeladen. Auf dem Programm dieser unterhaltsamen Veranstaltung stand die Auszeichnung verdienter Vereinsmitglieder. weiter
  • 130 Leser

Hauptsache gemeinsam

Aktionstag für Familien im Gmünder Spitalinnenhof
Bobbycar-Rennen fahren, Tombola mitmachen, basteln oder doch lieber einen Sinnesparcours ausprobieren? All das war im Gmünder Spitalinnenhof möglich. Beim Aktionstag für Familien waren nicht nur die Kinder gefragt, sondern alle gemeinsam. weiter
  • 215 Leser

Staufer-Organisatoren in der Gmünder Geschichte

Das Orga-Team des Staufervereins besuchte das Museum im Gmünder Prediger. Museumsleiterin Dr. Monika Boosen führte die Teilnehmer anschaulich durch die neu eröffnete Dauerausstellung. Die Besucher waren sehr beeindruckt von der Fülle der Kostbarkeiten angefangen von den Römern bis hin zu den Kirchenschätzen. Ein Höhepunkt war die Besichtigung des Krönungsmantels weiter
  • 1688 Leser

Bullyland und Disney auf der Landesgartenschau

Spielfigurenhersteller Bullyland lädt zum internationalen Vertriebsmeeting nach Spraitbach und besucht Schwäbisch Gmünd
Mehr als 38 Jahre setzt Disney auf die von Hand bemalten Spielfiguren von Bullyland. Zudem pflegt Bullyland Beziehungen zu Vertriebspartnern auf der ganzen Welt. Kürzlich lud Geschäftsführerin Heike Zimmermann zum internationalen Vertriebsmeeting nach Spraitbach ein. weiter
  • 5
  • 586 Leser

Dorffest in Mittelbronn

Gschwend-Mittelbronn. Die Dorfgemeinschaft Mittelbronn feiert am Samstag, 24. Mai, ab 15 Uhr die festliche Einweihung des sanierten Dorfbrunnens und dessen Umgebung. Nach Reden von Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und des Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft Mittelbronn, Norbert Hinderberger, wird es unter anderem Böllerschüsse sowie eine Gesangseinlage weiter
  • 1158 Leser

Fahrradturnier für Kinder in Eschach

Eschach. Mit Unterstützung des ADAC veranstaltet der MSC Frickenhofer Höhe Eschach am Donnerstag, 22. Mai, von 7.40 bis 12.15 Uhr mit der Grundschule Eschach ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1999 bis 2006. Übungsmöglichkeit besteht am Mittwoch, 21. Mai, ab 16.30 Uhr. Kinder von anderen und weiterführenden Schulen können am 21. weiter
  • 1424 Leser

Krawall Hexa sammeln für Delfintherapie

Spende für kranke Pauline
Die Krawall Hexa aus Schechingen haben Pauline Härer, die am Vacterl-Syndrom erkrankt ist, mit einer Spende über 850,96 Euro einer Delfintherapie ein kleines Stück näher gebracht. weiter
  • 141 Leser

Neue Ortsmitte und Betreuung

Spraitbach. Um die Vorstellung der neuen Ortsmitte in Spraitbach und die Kleinkindbetreuung durch die Elterninitiative Sonnenkäfer geht es bei der nächsten Sitzung des Gemeinderates in Spraitbach am Donnerstag, 22. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Vergabe der Abbrucharbeiten für das Backhaus, die Haushaltssatzung 2014 des Gemeindeverwaltungsverbandes weiter
  • 1195 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wunderwelt der Schmetterlinge

Hans Lang hält am Mittwoch, 21. Mai, um 20 Uhr im Rathaus von Untergröningen einen VHS-Vortrag über die „Wunderwelt der Schmetterlinge“. Unkostenbeitrag: 2 Euro. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 297 Leser

Afrikafest in Heubach

Heubach. Am Samstag, 24. Mai, beteiligt sich das Mütterzentrum am Afrikafest zugunsten Heubachs Partnergemeinde Anderamboukane. Los geht’s um 15 Uhr im Innenhof des Vereinsareals Übelmesser in der Adlerstraße 7. Im Mütterzentrum gibt’s äthiopischen Kaffee zu schwäbischen Kuchen, außerdem hat der Secondhandladen geöffnet. Im Innenhof werden weiter
  • 1824 Leser

Merkel lobt Zeiss und Schott

Zum 125-jährigen Bestehen der Carl-Zeiss-Stiftung gratuliert die Bundeskanzlerin
Wenn es um die Carl-Zeiss-Stiftung geht, liegen Oberkochen und Jena nicht 300 Kilometer voneinander entfernt. Dann sind sich Thüringen und Baden-Württemberg ganz nah. Am Montag hat die Stiftung 125. Geburtstag gefeiert. Prominenteste Gratulantin: die Bundeskanzlerin. weiter

(K)ein Spatenstich für die B 29

Landtagspräsident Guido Wolf und Parteikollege Scheffold fingieren Baubeginn in Mögglingen
Politiker schwingen Spaten, die Presse knipst. Baubeginn für die Mögglinger Ortsumfahrung? Leider nur ein Wahlkampfscherz. Mit dabei Landtagspräsident Guido Wolf und Abgeordneter Stefan Scheffold von der CDU. weiter

Rötenberg für jeden Geldbeutel

Quartier soll für alle Schichten attraktiv werden – 150 bis 170 neue Wohneinheiten bis zum Jahr 2045
Ein hehres Ziel hat die Stadt, hat die städtische Wohnungsbau: Im Rahmen des Handlungsprogramms „Wohnen in Aalen“ werden allein am Rötenberg bis zum Jahr 2020 rund 20 Millionen Euro in den Neubau von rund 90 Wohneinheiten investiert. Wohnen im lange Zeit stigmatisierten Wohngebiet soll dann für alle Bevölkerungsschichten interessant werden. weiter

„holstuonar musig bigband club“ rockt Bettringen

Fünf krasse Typen mit 17 Instrumenten heizen vor Himmelfahrt im Bettringer Festzelt wieder kräftig ein
Wenn sie am Mittwoch, 28. Mai, wieder nach Bettringen kommen, haben sie eine neue Single im Gepäck: Die Jungs vom „holstuonar musig bigband club“ – kurz hmbc – sind wieder zu Gast beim traditionellen Zeltfest des Musikvereins Bettringen. Noch gibt’s Karten. weiter
  • 267 Leser

Neue Marienstatue begrüßt

Andacht in der Lourdes-Grotte zum Thema: „Wie Maria und Elisabeth mit vertrauten Menschen reden“
„Warum schaut der Pfarrer euch nicht an? – Sie ist wichtiger als wir alle!“ Mit diesen Worten wandte sich Pfarrer Johannes Waldenmaier an die zahlreichen Gläubigen, die zur Marienandacht an der Lourdes-Grotte gekommen waren, um Gottes Segen zu erbitten „für dieses Glaubenszeugnis, das zwischen Iggingen und Böbingen steht“. weiter
  • 234 Leser

Kleine Katastrophen auslösen

Andreas Welzenbach stellt bei der Südwestmetall in Aalen seine Werke „Out of Order“ aus
„Out of Order“ – und somit „Außer Betrieb“ nennt der Aalener Künstler Andreas Welzenbach seine Ausstellung, die im Verbandshaus der Südwestmetall in Aalen zu sehen ist. Es sind Holzskulpturen für den intelligenten und neugierigen Betrachter; Werke, die oftmals den Finger in Wunden legen. Teilweise handeln sie von „kleinen weiter

Schülerin erzählt von Südafrika

Vortrag am Rosenstein-Gymnasium über Engagement beim „Weltkirchlichen Friedensdienst“
Doreen Bormann, ehemals Schülerin am Rosenstein-Gymnasium, beendete mit ihrem Erfahrungsbericht über ein Jahr in Südafrika den Vortragsmarathon in der Aula des Heubacher Gymnasiums. Dr. Helmut Rössler, Vorsitzender des Schulvereins SaRose, begrüßte die Referentin und das Publikum. weiter

Aus vier Metern Höhe abgestürzt

Schwäbisch Gmünd. Von Glück im Unglück spricht die Polizei: Zwei Arbeiter stürzten am Montag auf einer Baustelle etwa vier Meter tief von einer aus Holz konstruierten Arbeitsebene an einem Aufzugschacht. Wohl wegen Materialermüdung war ein Querbalken gesplittert. Der 49-jährige Arbeiter, der auf einer Leiter stand, die an der Bühne lehnte, zog sich weiter
  • 2143 Leser

100 000 Gäste auf Gmünds Gartenschau

Dauerkarten boomen weiter
Nach zweieinhalb Wochen ist die 100 000-Besuchermarke bei der Gmünder Gartenschau übertroffen. Das sei ein guter Zuspruch trotz einiger verregneter Tage, sagt Gartenschausprecher Markus Brenner. Der Dauerkartenverkauf boomt immer noch. 42 000 Karten sind mittlerweile verkauft. weiter
  • 245 Leser

Mischung aus Sport und Musik

Vereine, Gruppen und Künstler aus den 38 Städten und Gemeinden
Auch der Landkreis Göppingen präsentiert sich mit einem bunten Programm auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten und dem angrenzenden Gelände. Am Samstag, 24. Mai, ab 10 Uhr zeigen Vereine, Gruppen und Künstler aus den 38 Städten und Gemeinden vielfältige Darbietungen. weiter
POLIZEIBERICHT

Absturz in Kletterhalle

Schwäbisch Gmünd. Bereits am Samstag kurz vor Mittag verletzte sich ein 26 Jahre alter Mann, der in der Kletterhalle in der Nepperbergstraße aus 14 Metern Höhe abstürzte. Nach den bisherigen polizeilichen Erkenntnissen rutschte der Mann in dieser Höhe ab und fiel in das Sicherungsseil. Die Sicherung, die ein 33 Jahre alter Mann durchführte, griff aus weiter
  • 1111 Leser
POLIZEIBERICHT

Auf frischer Tat ertappt

Schwäbisch Gmünd. Kurz vor 16.30 Uhr am Sonntag beobachtete eine 26-Jährige, wie ein etwa 17 Jahre alter Jugendlicher an einem schwarzen VW Polo, der zu dieser Zeit in der Klarenbergstraße geparkt war, mit einem Hammer auf die Fahrertüre einschlug. Als die Frau ihn ansprach, schnappte sich der Junge sein Fahrrad und fuhr in Richtung Stadtmitte davon. weiter
  • 1043 Leser
POLIZEIBERICHT

Aus vier Metern abgestürzt

Schwäbisch Gmünd. Von Glück im Unglück spricht die Polizei: Zwei Arbeiter stürzten am Montag auf einer Baustelle etwa vier Meter tief zu Boden. Sie waren auf einer aus Holz konstruierten Arbeitsebene an einem Aufzugschacht beschäftigt, einer von beiden befand sich auf einer Leiter. Wohl wegen Materialermüdung war ein Querbalken der Arbeitsebene gesplittert. weiter
  • 1494 Leser
POLIZEIBERICHT

Mehrere Wildunfälle

Ellwangen/Lorch. In der Nacht von Sonntag auf Montag querte kurz nach 2 Uhr eine Rotte Wildschweine die Landesstraße zwischen Eggenrot und Engelhardsweiler. Ein 25-jähriger Autofahrer erkannte die Tiere zu spät und erfasste die Muttersau, die zwar verletzt wurde, jedoch in Richtung Wald rannte. Am Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 2000 Euro. Auf weiter
  • 1238 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin verletzt

Gschwend. Leichte Verletzungen zog sich eine 42-jährige Motorradfahrerin bei einem Sturz am Sonntagabend gegen 18 Uhr zu, als sie in einer Linkskurve zwischen Gschwend und Welzheim aufgrund eines Fahrfehlers zu Boden stürzte. Am Fahrzeug der 42-Jährigen entstand ein Schaden von etwa 500 Euro. Weitere Verkehrsteilnehmer waren an dem Unfall nicht beteiligt. weiter
  • 1536 Leser
POLIZEIBERICHT

Verdächtige vermöbelt

Schwäbisch Gmünd. Zwei Männer, ein 33-Jähriger und ein 28-Jähriger, stehen im Verdacht, am Samstag um die Mittagszeit im City-Center in Gmünd in eine Ladenkasse gegriffen zu haben. Anhand von Videoaufzeichnungen erkannten Bekannte des Ladeninhabers die beiden Personen und machten sich am Nachmittag auf die Suche nach den Tatverdächtigen. In der Bocksgasse weiter
  • 182 Leser

Polizei schnappt Einbrecher

Ellwangen. Schneller Fahndungserfolg: Bei der Überwachung eines Baumarkts in Ellwangen wurden am Sonntagabend gegen 23.45 Uhr Einbrecher wahrgenommen. Nach der Alarmierung der Polizei waren die Eindringlinge geflüchtet, konnten aber nur wenige Stunden später festgenommen werden. Ein bereitgestelltes Fluchtauto ließen die Einbrecher

weiter
  • 5
  • 8024 Leser

Spaß, Sport und gute Unterhaltung

Die drei größten Herliköfer Vereine laden wieder zum dreitägigen Fest ein
Die drei größten Herliköfer Vereine – der Liederkranz, der Musikverein und der Turnverein – laden vom 23. bis 25. Juni zu der 3. Herliköfer Wies’n auf dem Festplatz in Herlikofen ein. Nachdem vor drei Jahren dieses Fest eigens für die Finanzierung eines Verkaufsstandes gedacht war, haben die drei Veranstalter nun dieses Fest beibehalten weiter

Zwei tatverdächtige Ladendiebe werden von ihren Verfolgern verprügelt

Selbstjustiz in der Schwäbisch Gmünder Innenstadt

Schwäbisch Gmünd. Gleich sieben Männer haben einen des Diebstahls verdächtigten 33-Jährigen und seinen 28-jährigen Begleiter in der Gmünder Innenstadt verfolgt. Der 33-Jährige wurde von ihnen verprügelt, so das Polizeipräsidium Aalen.

Die zwei Männer sollen um die Mittagszeit im City-Center in Schwäbisch

weiter
  • 5
  • 10343 Leser

Mann stürzt 14 Meter tief

Unfall in Schwäbisch Gmünder Kletterhalle
Ein 26 Jahre alter Mann ist am Samstag kurz vor Mittag in der Kletterhalle in der Nepperberstraße aus 14 Meter Höhe abgestürzt. weiter
  • 3
  • 13185 Leser

Regionalsport (12)

Gelungene Premiere

Pferdesport: Schönhardter Reiter erfolgreich unterwegs
Die Reiter vom Schönhardter Pferdehof waren zum Saisonbeginn auf verschiedenen Turnieren erfolgreich am Start. Dort bewiesen sie ihr Können und die Form ihrer Pferde und sammelten neben vielen Schleifen gute Platzierungen. weiter
  • 182 Leser

Ellenberg rutscht aus

Fußball, Damen: Niederlage gegen Neckarhausen
Vor heimischer Kulisse musste Meisterschaftsaspirant in der Regionenliga Ellenberg eine 1:2-Niederlage hinnehmen, während Konkurrent Jebenhausen/Bezgenriet mit einem Kantersieg einen weiteren Schritt in Richtung Titel macht. In der Bezirksliga unterliegt Alfdorf im letzten Spiel der RSV Hohenmemmingen. weiter

Sara Riedel im Landesfinale

Turnen, Regionalfinale: Lorcher Turnerin empfiehlt sich mit Platz vier fürs Landesfinale
Sara Riedel (TSG Lorch) überzeugte beim Regionalfinale und löste das Ticket für das Landesfinale. Nur hauchdünn verpasste Katharina Uhland die Qualifikation. weiter
  • 156 Leser
SPORT IN KÜRZE

Trainingslauf in Essingen

Leichathletik. Der LAC Essingen veranstaltet am 28. Juni die 3. Essinger Panoramaläufe über 10 und 23 Kilometer. Dazu wird am Sonntag, 25. April ein Vorbereitungslauf angeboten. Treffpunkt ist um 9.30 Uhr am Eingang der Schönbrunnenhalle in Essingen. Die Essinger Panoramaläufe zählen zur Serie des Ostalb-Laufcups. Infos und Anmeldung unter www.ostalb-laufcup.de weiter
  • 1991 Leser

320 bunte Trikots für die Mini-WM der Gmünder Tagespost

Der Anpfiff der Fußballweltmeisterschaft in Brasilien rückt immer näher und damit auch der erste Spieltag der Ostalb-Mini-WM, die Schwäbische Post und Gmünder Tagespost organisiseren. 32 Mannschaften von Grundschulen aus dem ganezn Ostalbkreis werden an zwei Spieltagen, am 28. Juni und am 12. Juli, dabei nach der originalen Gruppeneinteilung der WM weiter
  • 596 Leser

Nervenstärke und Form bewiesen

Moderner Fünfkampf
Die Lorcherin Vera Oettinger wurde bei den Offenen Internationalen Süddeutschen Meisterschaften im modernen Fünfkampf in Passau Meisterin bei den Juniorinnen. weiter
  • 190 Leser

Die DM-Norm unterboten

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften U16: Staufen-Mädchen für DM qualifiziert
Acht Titel für die Mädchen der LG Staufen, null für die Jungen. Die Kräfteverhältnisse zwischen den Geschlechtern innerhalb des rot-weißen Teams zeigten sich bei den Regionalmeisterschaften der Jugend U16 im Heidenheimer Sparkassen-Sportpark überdeutlich. weiter
  • 219 Leser

Kindel sprintet zur Deutschen

Leichtathletik, 33. Nationales Dreitäler- Meeting
Die Höhepunkte des 33. Nationalen Dreitäler-Meetings in Pforzheim waren für die Teilnehmer der LG Staufen die beiden DM-Norm-Erfüllungen durch Moritz Kindel. Der B-Jugendliche unterbot neben seiner eigenen Bestzeit auch zweimal (100m und 200m) die DM-Norm. weiter
  • 219 Leser

Der Fahrplan zum Aufstieg

Handball, Relegation für den Aufstieg in die Oberliga: Noch zwei Spiele für den TSB Gmünd
Mit einem fantastischen 35:29-Erfolg im Rückspiel bei der SG Bottwartal hat der TSB Gmünd die entscheidende Relegationsrunde im Kampf um den Aufstieg in die Handball-Oberliga Baden-Württemberg erreicht. Die Gmünder Tagespost blickt auf die kommenden Partien und erklärt den Modus. weiter
  • 262 Leser

Überregional (82)

"Exit" kämpft um Recht auf Altersfreitod

Die Schweizer Suizidhilfeorganisation Exit will den Suizid im Alter enttabuisieren. Wie die "Neue Züricher Zeitung" berichtet, will die Organisation am 24. Mai bei ihrer Hauptversammlung die Vereinsstatuten um den Satz "Exit engagiert sich für den Altersfreitod" ergänzen. "Lebenssatte" Mitglieder in höherem Alter sollten ohne Arztzeugnis Suizidbeihilfe weiter
  • 412 Leser

"Marbach bleibt erhalten"

500-Jahr-Feier: Kretschmann bekennt sich zum Haupt- und Landgestüt
Am Haupt- und Landgestüt Marbach wird nicht gerüttelt: Das versicherte Ministerpräsident Kretschmann, der an den Feierlichkeiten zum 500. Geburtstag des ältesten deutschen Staatsgestüts teilnahm. weiter
  • 572 Leser

Afrika rüstet gegen Boko Haram

Frankreich will verschleppte Mädchen befreien
Westliche und afrikanische Staatschefs haben sich in Paris auf eine Strategie gegen die nigerianische Terrorgruppe Boko Haram geeinigt. Diese hat vor einem Monat mehr als 200 Schülerinnen verschleppt. weiter
  • 447 Leser

Albaufstieg der A 8: Neun Vollsperrungen

Zweitältester Autobahn-Tunnel wird saniert
Am Freitag startete die Tunnel- und Brückensanierung am Lämmerbuckel. Die A 8 war bis Sonntag von Mühlhausen bis Merklingen gesperrt. weiter
  • 3116 Leser

Auf dem Boden der Tatsachen

Turnerinnen bleiben ohne EM-Medaille
Die deutschen Turnerinnen haben bei der EM den Anschluss an die Weltelite vollzogen. Da aber die Medaillen ausblieben, gab es in Sofia lange Gesichter. weiter
  • 553 Leser

Auf Platz drei

Außenhandel Deutschland importierte 2013 aus der Ukraine Waren und Dienstleistungen für 1,5 Mrd. EUR. Gleichzeitig war der Export in die Ukraine mit 5,4 Mrd. EUR fast viermal so hoch. Im Jahr zuvor belegte Deutschland unter Hauptlieferländern in die Ukraine nach Russland und China den dritten Platz. Vertretung In der Ukraine gibt es noch keine deutsche weiter
  • 570 Leser

Balingen: Keine Punkte in Flensburg

Es war zu befürchten: Der HBW Balingen/Weilstetten verlor sein Auswärtsspiel bei der SG Flensburg/Handewitt deutlich mit 22:30 (10:16). Die Gäste aus Balingen hielten in der Anfangsphase zwar gut mit, mussten aber nach zehn Minuten abreißen lassen und die SG ziehen lassen. Diese baute den Vorsprung bis zur Halbzeitpause auf sechs Treffer aus. In der weiter
  • 449 Leser

Bielefeld stellt sich auf Nicht-Abstiegs-Party ein

Relegation: Arminia will 3:1-Vorsprung gegen Darmstadt zu Hause verteidigen
Es ist alles angerichtet für die große Nicht-Abstiegs-Party von Arminia Bielefeld. Das Stadion ist vor dem zweiten Relegationsspiel heute Abend gegen Darmstadt 98 schon so gut wie ausverkauft. Und die Ausgangslage könnte nach dem 3:1 (2:0)- Hinspielsieg des Zweitliga-16. beim Drittliga-Dritten nicht besser sein. "Ich weiß, wie unsere Fans drauf sind. weiter
  • 561 Leser

Bietigheimer Meilensteine

Steiler Aufstieg Die SG BBM Bietigheim ist ein Zusammenschluss der drei Traditionsvereine TSV 1848 Bietigheim, TV Metterzimmern 1899 und Spvgg Bissingen 1899, die zusammen mehr als 5000 Mitglieder zählen. Die jüngsten Erfolge: 1998 Aufstieg in die Verbandsliga 2000 Aufstieg in die Oberliga 2002 Aufstieg in die Regionalliga 2005 Aufstieg in die 2. Bundesliga weiter
  • 454 Leser

Bradl mit Schmerzen

Motorrad-WM-Pilot leidet unter den OP-Nachwirkungen
Im Training sah es noch gut aus. Die deutschen Motorrad-WM-Piloten ließen wieder einmal aufhorchen. In den Rennen gabs wieder Rückschläge. weiter
  • 494 Leser

BÖRSENPARKETT: 10 000 Punkte im Blick

Immerhin: Am Donnerstag hat der Deutsche Aktienindex (Dax) mit 9810 Punkten einen Rekord erreicht. Doch dann ging es nach wenigen Minuten deutlich um 150 Zähler nach unten. Einen Tag später blieb das Börsenbarometer weit von seinem Höchststand entfernt. War der Rekord eine Eintagsfliege? Fakt ist, dass die Kurse vor allem wegen klarer Hinweise auf eine weiter
  • 464 Leser

Cortina sieht viel Arbeit vor sich

Deutsche Eishockey-Nationalmannschaft ist bei der WM von den Besten weit entfernt
Über die Schwächen des deutschen Eishockey hätte Bundestrainer Pat Cortina einen längeren Vortrag halten können. "Wie viel Zeit haben wir?", setzte der 49-Jährige der Frage nach dem Unterschied zu den Top-Mannschaften entgegen. "Wir brauchen eine ganze Reihe von Dingen. Eine Top-8-Eishockey-Nation zu sein, ist nicht leicht. Da ist viel Arbeit zu tun", weiter
  • 446 Leser

Das Team ist der Star

Handball: Bietigheim steigt in die 1. Bundesliga auf - Bescheidener Erfolgstrainer
Am vorletzten Spieltag in der 2. Bundesliga verliert Bietigheim gegen Erlangen - und feiert trotzdem mit den Gästen den Aufstieg. Jetzt richtet sich der Blick auf die erste Saison im deutschen Handball-Oberhaus. weiter
  • 511 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - Fanauswahl 8:1 (4:1) SV Bergisch-Gladbach - Mgladbach 3:4 (2:1) Auswahl Cuxhaven - FC St. Pauli 1:5 (1:3) AUSLANDSFUSSBALL LÄNDERSPIELE Niederlande - Ekuador 1:1 (1:1) Iran - Weißrussland 0:0 ENGLAND, FA-Cup, Finale Arsenal London - Hull City n.V. 3:2 (2:2, 1:2) FRANKREICH: SC Bastia FC Nantes 0:0, Lorient OSC Lille weiter
  • 495 Leser

Der Mammon des Präsidenten

US-Präsident Obama ist kein armer Mann. Das geht aus der Vermögensaufstellung hervor. Zu den Superreichen gehört er aber auch nicht. weiter
  • 471 Leser

Der Reitsport im Südwesten

Wirtschaftsfaktor "Das Pferd hat nicht nur eine sportliche, sondere auch eine wirtschaftliche und gesellschaftliche Bedeutung, informiert Theo Leuchten, Vizepräsident der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN). Bundesweit werden jährlich rund fünf Millionen Euro mit dem Pferd umgesetzt. Knapp 300 000 Arbeitsplätze hängen mit der Pferdezucht und dem weiter
  • 430 Leser

Desaster mit Happy End

Fußball-Bundesliga: Hamburger SV rettet sich in der Relegation
Der Hamburger SV bleibt in der 1. Bundesliga. Den Hanseaten reichte gestern im Relegations-Rückspiel beim Zweitliga-Dritten Greuther Fürth ein 1:1. weiter
  • 573 Leser

Die Riesen protestieren

Ludwigsburg fühlt sich benachteiligt - Playoff-Aus für Ulm
Alba Berlin (gegen Ratiopharm Ulm) und der FC Bayern (gegen Ludwigsburg) haben sich für das Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga qualifiziert. weiter
  • 454 Leser

EHF-Cup: Füchse nur auf Rang drei

Die Hoffnungen waren groß, die Enttäuschung auch: Als es im Kampf um den EHF-Cup richtig ernst wurde, war Handball-Pokalsieger Füchse Berlin in der Max-Schmeling-Halle nur noch Zuschauer. Bereits das Halbfinale bedeutete für den Gastgeber die Endstation - vor allem weil die Favoritenrolle schwer auf den Schultern der Berliner lastete. "Der Druck war weiter
  • 524 Leser

Ein himmelblauer Trabant für Tom Hanks

US-Schauspieler holt sich in Eisenhüttenstadt das DDR-Kultfahrzeug eines Zeitungslesers ab
Tom Hanks interessiert sich für die Geschichte der DDR. In Eisenhüttenstadt durfte er jetzt ein besonderes Souvenir in Empfang nehmen: einen Trabi. weiter

Empörung über Erdogan

Besuch des türkischen Premiers in Köln umstritten - Neue Vorwürfe
Die Kritik am türkischen Ministerpräsidenten in seinem Land reißt nicht ab. Auch sein geplanter Auftritt in Deutschland stößt auf Widerspruch. weiter
  • 512 Leser

Ende für "Two and a Half Men"

Eine der erfolgreichsten Sitcoms der Welt wird abgesetzt. "Two and a Half Men" endet mit der zwölften Staffel, verkündete der Sender CBS. Viele Fans haben das angeblich kommen sehen. Sie vermuten, dass der Rauswurf von Charlie Sheen (48) nach der achten Staffel der Grund für die jetzt bekanntgewordene Absetzung sei. 2011 war er gegen Ashton Kutcher weiter
  • 377 Leser

Erdbeben auf der Alb ohne Schäden

Im Zollernalbkreis sind am Sonntagmorgen einige Menschen von einem Erdbeben aus dem Schlaf gerissen worden. Um 8.41 Uhr registrierte eine automatische Messung des Erdbebendiensts Südwest am Freiburger Regierungspräsidium ein Beben der Stärke 2,9 auf der Richter-Skala, wie ein Sprecher des Lagezentrums des Innenministeriums in Stuttgart bestätigte. Das weiter
  • 784 Leser

Erdbeben in Südhessen: 70 Häuser beschädigt

Das zweite spürbare Erdbeben innerhalb weniger Wochen in Südhessen hat viele Menschen aufgeschreckt und im Ort Nieder-Beerbach rund 70 Häuser beschädigt. Das Beben am Samstagabend erreichte nach Angaben des Landesamtes für Umwelt und Geologie eine Stärke von 4,2 und war das stärkste in Hessen seit mehr als 15 Jahren. "Die Stärke ist für unser Gebiet weiter
  • 485 Leser

Erneut Debatte um Abgeordneten-Pension

Kritik an der Reform und am Übergangsgeld
Der Landtag will die Altersbezüge neu regeln. Seit die Staatspensionen abgeschafft wurden, müssen die Parlamentarier selbst für die Rente sorgen. weiter
  • 496 Leser

Fiesta für Fußball-Guru

Atlético Madrid feiert Trainer nach sensationellem Titelgewinn
Ganz Spanien liegt Diego Simeone zu Füßen: Der Trainer führte das finanzschwache Atlético Madrid sensationell zum ersten Liga-Titel seit 1996. weiter
  • 444 Leser

Fluch von Arsenal ist endlich gebannt

England: Podolski und Co. gewinnen FA-Cup
Der FC Arsenal hat den ersten Titel seit 2005 gebührend gefeiert. Noch einmal wollen die Gunners aber nicht so lange auf einen Pokal warten. weiter
  • 475 Leser

Frankfurt träumt jetzt vom Double

Der Rekordsieger hat "seine" Trophäe zurück: Der 1. FFC Frankfurt hat zum neunten Mal im DFB-Pokalfinale der Frauen triumphiert und nach zwei titellosen Spielzeiten seiner enttäuschenden Durststrecke ein Ende gesetzt. Gegen Außenseiter SGS Essen siegte das Starensemble von Trainer Colin Bell nach einem souveränen Auftritt 3:0 (3:0) und darf als Bundesliga-Tabellenführer weiter
  • 378 Leser

GEWINNZAHLEN

20. AUSSPIELUNG LOTTO 9 21 24 37 39 42 Superzahl 9 TOTO 0 2 0 0 2 1 2 0 1 0 1 1 0 6 AUS 45 4 13 18 19 33 42 Zusatzspiel 3 SPIEL 77 6 3 9 4 7 0 2 SUPER 6 3 8 6 9 0 6 ohne Gewähr weiter
  • 406 Leser

Guardiolas neue Taktik überrascht Kollege Klopp

Jubel, Double, Heiterkeit bei Pokalsieger FC Bayern - Frust bei Borussia Dortmund und neue Torliniendiskussion
Double-Gewinner FC Bayern feiert nach dem DFB-Pokalsieg seinen Torjäger Arjen Robben und Trainer Pep Guardiola. Die mit 0:2 unterlegenen Dortmunder sind wegen eines nicht anerkannten klaren Tores sauer. weiter
  • 530 Leser

Gute Leistung, keine Ernte

Eishockey-Weltmeisterschaft: Deutschland verliert gegen Russland 0:3
Superstar Alexander Owetschkin geärgert, am Ende aber doch verloren: Die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft hat nur knapp eine WM-Sensation verpasst. Beim 0:3 (0:0, 0:0, 0:3) gegen Rekordweltmeister Russland durfte das Team von Bundestrainer Pat Cortina bis 17 Minuten vor Schluss von einem Sieg träumen, dann war die allerletzte Chance auf das Viertelfinale weiter
  • 492 Leser

HANDBALL vom 19. Mai 2014

BUNDESLIGA FA Göppingen Minden32:28 (15:13) Tore: Kneule 7, Kraus 6, Rnic 6/4, Markez 4, Pevnov, Schiller je 3, Beljanski, Fontaine, Lobedank je 1 - Schmidt 6/3, Svitlica 6, Rambo 5, Freitag 4, Doder 3, Tesch 2, Bilbija, Kunkel je 1. Flensburg/H. Balingen/W. 30:22 (16:10) Tore: Svan 8, Gottfridsson 5, Eggert 4/3, Glandorf, Knudsen, Mogensen, Weinhold weiter
  • 561 Leser

Heuneburg aufgewertet

Rekonstruktionen machen den keltischen Fürstensitz besser erlebbar
Das Freilichtmuseum Heuneburg gewinnt an Attraktivität. Durch die Rekonstruktion eines Steintors mit Brücke und eines Walls erhalten die Besucher eine bessere Vorstellung von dem frühkeltischen Fürstensitz. weiter
  • 493 Leser

Hunderte Plätze für Flüchtlinge aus Syrien

Die baden-württembergischen Programme speziell zur Aufnahme syrischer Flüchtlinge sind noch nicht ausgeschöpft. Bis Ende April 2014 kamen 420 von bundesweit rund 4600 sogenannten Kontingentflüchtlingen, die nach einem entsprechenden Bundesprogramm aufgenommenen worden waren, im Südwesten unter. 288 davon seien mit Flügen eingereist, die das Bundesamt weiter
  • 448 Leser

Jackie Kennedy: Unsterbliche Stilikone

20 Jahre nach dem Tod der einstigen First Lady werden ihre Briefe an einen irischen Priester versteigert
Zum 20. Mal jährt sich der Todestag von Jackie Kennedy. Die ehemalige First Lady gilt immer noch als Stil-Ikone - und sorgt für Schlagzeilen. weiter
  • 491 Leser

Jäger machen landesweit gegen Novelle mobil

Die Jägerschaft hat mit einer landesweiten Aktion für ihre Positionen im Streit um das neue Jagdgesetz geworben. In vielen Städten im Südwesten diskutierten sie am Wochenende mit Bürgern über die geplante Novelle der grün-roten Landesregierung. "Wir wollen Werbung machen für das, was wir tun", sagte Landesjägermeister Jörg Friedmann. So wollten sie weiter
  • 466 Leser

Kein Podestplatz in Shanghai

Leichtathletik: Storl Vierter, starker Gatlin
Es gab nichts zu gewinnen: Auch die Weltmeister Holzdeppe und Storl verpassten auf der zweiten Station der Diamond League das Podest. weiter
  • 591 Leser

Keine Hoffnung auf Mitgefühl

Eltern sprechen über den Amoklauf ihres Sohns Tim K.
Die Eltern des Amokläufers von Winnenden, Tim K., haben sich in der "Welt am Sonntag" zu der Tat und den Folgen geäußert. Die Mutter sagte, sie habe ihren Sohn schon lange vor dem Amoklauf im Jahr 2009 verloren. Sie bedauere, dass er so viel Leid verursacht habe. Warum es zur Tat kam und warum sie Tims Absichten nicht bemerkten, könnten sie nicht sagen. weiter
  • 437 Leser

KOMMENTAR · BERLIN: Gespaltene SPD

Die Berliner SPD hat zwar ihren Vorsitzenden Jan Stöß wiedergewählt. Doch mit einem derart bescheidenen Ergebnis, das es die Partei mehr spaltet als eint. Durch den angeschlagenen Regierungschef Klaus Wowereit ist ein innerparteiliches Machtvakuum entstanden, das weder Stöß noch sein Hauptkonkurrent, Fraktionschef Raed Saleh, füllen können. Nichts deutet weiter
  • 461 Leser

KOMMENTAR · ERDOGANBESUCH: Ärger mit Ansage

Es spricht nicht gerade für die Weitsicht deutscher Politiker, wenn eine Woche vor dem Auftritt des türkischen Premiers in Köln der Chor derer immer größer wird, die eine Absage des Besuchs fordern. Das Unglück von Soma und die zynische Reaktion Erdogans - "So was passiert eben" - angesichts von 301 Opfern bestätigt nur, was jeder bereits zuvor wusste: weiter
  • 518 Leser

LEITARTIKEL · KOMMUNALWAHL: An der Graswurzel

Am Sonntag ist es wieder soweit: 8,5 Millionen Baden-Württemberger können entscheiden, wer für die nächsten fünf Jahre die über 20 000 kommunalen Mandate in den Gemeinde- und den Kreisräten einnehmen wird. Die mediale Konzentration auf die Politik in Bund und Land lässt oft vergessen, welche Bedeutung die Graswurzeldemokraten für das Gemeinwesen und weiter
  • 479 Leser

Leute im Blick vom 19. Mai 2014

Nicole Kidman Die Hollywood-Schauspielerin Nicole Kidman (46) kocht gerne ihre eigene Marmelade ein. "In Australien haben wir eine Farm mit großen Gemüsebeeten, in Nashville einen Obstgarten und machen unsere eigene Marmelade. Das klingt jetzt nicht wahnsinnig interessant, aber wir lieben es", sagte Kidman dem Magazin "Focus". Schon Ende April hatte weiter

LOTTERIE vom 19. Mai 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer 2 156 150; 100 000 Euro auf 0 241 267; 50 000 Euro auf 1 684 042; 10 000 Euro auf 0 298 669; 1000 Euro auf die Endziffern 5520; 200 Euro auf 72. Ergänzungszüge: 200 Euro entfallen auf die Losnummer 0 997 805. Glücksspirale: Endz. 6: 10 Euro, Endz. 03: 20 Euro, Endz. 191: 50 Euro, Endz. 0407: weiter
  • 348 Leser

Mindestlohn abgelehnt

Volksentscheid: 18,50 Euro pro Stunde ist Schweizern zu viel
So schön ein Mindest-Stundenlohn von umgerechnet 18,50 Euro wäre, so gefährlich ist er für den Wirtschaftsstandort. Dieser Argumentation folgten die Schweizer jetzt mit großer Mehrheit. weiter
  • 524 Leser

Mobile Schau mit Schmuck der Keltenfürstin

Vier Stationen Das Freilichtmuseum Heuneburg zeigt vom 17. Mai bis 13 Juli. die Sonderschau "Das Geheimnis der Keltenfürstin". Die Öffnungszeiten sind Dienstag bis Sonntag von 10 bis 17 Uhr. Der Eintritt kostet für Erwachsene vier Euro, für Kinder zwei Euro. Weitere Stationen der Ausstellung sind die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd, Tübingen am weiter
  • 999 Leser

NA SOWAS. . . vom 19. Mai 2014

Marihuana in Beton: Fahnder in Bayern und Sachsen-Anhalt haben einen internationalen Rauschgiftring zerschlagen und Marihuana im Wert von 50 Millionen Euro sichergestellt. Acht Bandenmitglieder sollen in den vergangenen Jahren 5,6 Tonnen Marihuana in neun speziell präparierten Betonquadern geschmuggelt haben. Die Quader wurden in Albanien, dem Herkunftsort weiter
  • 432 Leser

Neues Zuhause für Pferde, Schlümpfe, Feen

Investor kauft Spielzeughersteller Schleich aus Schwäbisch Gmünd
Was im vergangenen Jahr geplant war, wurde nun übers Wochenende umgesetzt: Die Spielfigurenhersteller Schleich GmbH bekommt mit der Investmentgesellschaft Ardian einen neuen Mehrheitsbesitzer. weiter
  • 737 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Tödliche Schüsse Ein 75 Jahre alter Mann hat in Bielefeld vermutlich zwei Menschen und dann sich selbst erschossen. Nach Anrufen von Anwohnern fanden Polizisten gestern Morgen einen 83 Jahre alten Mann und eine vermutlich 74 Jahre alte Frau tot vor der Haustür eines Mehrfamilienhauses in der Innenstadt. Im Keller wurde später ein Mann ebenfalls tot weiter
  • 462 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Kerr-Preis an Tscheplanowa Die Schauspielerin Valery Tscheplanowa ist zum Abschluss des 51. Theatertreffens deutschsprachiger Bühnen mit dem Alfred-Kerr-Darstellerpreis ausgezeichnet worden. Tscheplanowa wurde von der diesjährigen Kerr-Preis-Jurorin, der Schauspielerin Edith Clever, aus dem Kreis der zum Berliner Theatertreffen eingeladenen Künstler weiter
  • 496 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Entführung hat Nachspiel Nach der Entführung von drei deutschen OSZE-Beobachtern in der Ukraine hat der Generalbundesanwalt Ermittlungen eingeleitet. Er wird bei Entführungen von deutschen Staatsbürgern im Ausland immer dann aktiv, wenn ein staatsschutzrelevanter Hintergrund vorliegt. Die OSZE-Beobachter waren Anfang Mai nach einer Woche Geiselhaft weiter
  • 441 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Sydney bekommt Kiwi-Ass Fußball - Der in Göppingen geborene neuseeländische Fußball-Nationalspieler und WM-Teilnehmer Shane Smeltz wechselt innerhalb der australischen A-League von Perth Glory zum Sydney FC. Der 32-Jährige ist mit 77 Treffern in 135 Spielen zweitbester Liga-Torschütze aller Zeiten. Oranje nicht in WM-Form Fußball - Die Nationalmannschaft weiter
  • 533 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Kundgebung zu Europa Stuttgart - In Stuttgart haben am Samstag rund 3000 Menschen für ein anderes Europa demonstriert. Unter dem Motto "Macht Europa anders - Für ein Europa von unten" zogen Demonstranten auf den Marktplatz. Die Polizei stellte bei zwei Teilnehmern "Vermummungsgegenstände" und Kieselsteine sicher. Auch sei eine Bankfiliale mit Eiern weiter
  • 547 Leser

NOTIZEN vom 19. Mai 2014

Portugal ohne Schirm Das langjährige Euro-Sorgenkind Portugal steht nach drei Jahren unter dem EU-Rettungsschirm finanziell wieder auf eigenen Beinen. Anlässlich des Ausstiegs aus dem 78 Mrd. EUR schweren Hilfsprogramm sicherte die konservative Regierung in Lissabon eine Fortsetzung der Reformpolitik zu. Sie präsentierte auch ein mittelfristiges Strategiepapier. weiter
  • 597 Leser

Ohne Ablaufdatum

Das Mindesthaltbarkeitsdatum für langlebige Nahrungsmittel wie Nudeln und Reis wird möglicherweise verschwinden. Die EU-Agrarminister diskutieren am heutigen Montag über einen entsprechenden Vorschlag Schwedens und der Niederlande. Damit soll die Verschwendung von Lebensmitteln reduziert werden. Tonnenweise werde in der EU völlig einwandfreie Nahrung weiter
  • 594 Leser

Ohne Quote ändert sich nichts

Noch immer sind Frauen in der Politik stark unterrepräsentiert - Landesfrauenrat plant rechtliche Schritte
Ob nach der Kommunalwahl mehr Frauen in den Gremien sitzen, bleibt abzuwarten. Ein Blick auf die Listen zeigt jetzt schon, dass sie weiter eine Minderheit sein werden. Der Landesfrauenrat plant zu klagen. weiter
  • 501 Leser

POLITISCHES BUCH: Italien - ein großes Rätsel

Italien, die große europäische Kulturnation, gilt unterdessen als Sorgenkind der EU. Wie konnte es dazu kommen? Corrado Augias, Historiker, Journalist und Schriftsteller, schlägt einen weiten Bogen, um den politischen und soziokulturellen Geheimnissen seines Heimatlandes auf die Spur zu kommen, und er scheut nicht einmal einen fast naiv anmutenden Erklärungsansatz: weiter
  • 460 Leser

Recycelte Schule bietet Schutz vor Zyklonen

Tübinger Architekten vereinen bei einem Hilfsprojekt in Birma Ökologie und Moderne
In Tazin in Birma leben die meisten Menschen noch wie vor hunderten Jahren. Tübinger Architekten haben hier eine High School gebaut - und dabei ökologische, soziale und ästhetische Kriterien berücksichtigt. weiter
  • 5
  • 527 Leser

Regierung nimmt nur Stellung

Das letzte Wort In der Schweiz lag die Entscheidung über den Mindestlohn, anders als in Deutschland, nicht bei der Regierung, sondern beim Volk. Dennoch bezog die Regierung Position. Sie bekannte sich zwar zum "Ziel, Armut und Lohndumping zu bekämpfen". Eine gesetzliche Lohnuntergrenze sei aber das falsche Mittel. Einfache Tätigkeiten würden verteuert, weiter
  • 390 Leser

Rekordteilnahme am Museumstag

So viele deutsche Museen wie noch nie haben sich gestern am Internationalen Museumstag beteiligt: Mehr als 1800 Häuser im ganzen Land warben mit Aktionen oder freiem Eintritt. Bei der bundesweiten Auftaktveranstaltung in Celle sagte Niedersachsens Ministerpräsident Stephan Weil (SPD): "Museen sind das kulturelle Gedächtnis einer Gesellschaft." Niedersachsen weiter
  • 545 Leser

Remstäler Spätlese

Theater Lindenhof zeigt mit "Der Arme Konrad" vollmundiges Bauernkriegstheater
Das liegt ihnen einfach, den Melchingern: Volkstheater aus dem Vollen, subversiv und folkloristisch. Jetzt hat sich das Theater Lindenhof Friedrich Wolfs Bauernkriegsdrama "Der Arme Konrad" vorgenommen. weiter
  • 480 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 71)

Und überhaupt - wer außer ihm sollte in Zukunft das Grobe übernehmen? Zieh nicht gleich so ein Gesicht, vielleicht lässt sich alles wieder einrenken, lass mich nur machen. - Ohne ihn wären wir nie so weit gekommen wie jetzt, wo wir fast am Ziel unserer Wünsche sind!" Warum sagt sie immer wir?, dachte ich, schließlich ist nicht sie die Erbin, sondern weiter
  • 529 Leser

Schäuble steht vor großem Haushaltsloch

Finanzminister Wolfgang Schäuble muss im Haushalt 2014 nach einem Zeitungsbericht ein Loch von rund 4 Milliarden Euro füllen, wenn er die Neuverschuldung wie geplant auf 6,5 Milliarden Euro begrenzen will. Das größte Problem ist laut "Süddeutscher Zeitung" die vom Finanzgericht Hamburg verfügte vorläufige Rückzahlung von rund 2,3 Milliarden Euro Brennelementesteuer weiter
  • 442 Leser

SG BBM Bietigheim bejubelt den Aufstieg in die Erste Bundesliga

Die Zweitliga-Handballer der SG BBM Bietigheim sind am Ziel. Trotz einer 23:29-Heimniederlage gegen den HC Erlangen ist das Team von Trainer Hartmut Mayerhoffer am Samstagabend in die Erste Bundesliga aufgestiegen. Möglich machte dies die Schützenhilfe des EHV Aue, der den bisherigen Tabellenvierten SC DHfK Leipzig bezwang. Mit der SG BBM hat auch Erlangen weiter
  • 445 Leser

Snowden-Anwalt warnt

Vernehmung von Moskau aus "ein Risiko"
Eine Aussage des US-Informanten Edward Snowden vor dem NSA-Untersuchungsausschuss des Bundestages steht generell infrage. Snowdens deutscher Anwalt Wolfgang Kaleck hält eine Vernehmung in Russland, wo Snowden nur vorläufig Asyl hat, für "ein Risiko". Er werde Snowden davon abraten, "unter den derzeitigen Unsicherheiten sich in einer Weise von Moskau weiter
  • 407 Leser

So ists richtig

Vertauscht Beim Vergleich der sportlichen Erfolge des FC Bayern und von Borussia Dortmund in der Samstag-Ausgabe sind ärgerlicherweise die Spalten vertauscht worden. Die Bayern haben drei Weltpokalerfolge, fünf Champions-League-Siege, einen Europapokalsieg, einen Uefa-Pokalsieg, 24 deutsche Meisterschaften und (bis Samstag) 16 DFB-Pokalsiege aufzuweisen. weiter
  • 396 Leser

Soll-Regelung im Landtag

Schlusslicht Im Stuttgarter Landtag sitzen im Bundesvergleich mit Abstand die wenigsten Frauen: 18,1 Prozent. In allen Fraktionen sind weniger als ein Drittel der Mitglieder Frauen, auch bei den Grünen (30,6 Prozent). Selbst in Bayern liegt der Frauenanteil bei 29,4 Prozent. Um den Frauenanteil zu erhöhen, wollte das Land eine Quote einführen. Übrig weiter
  • 504 Leser

Sperre für Scheich-Schatullen

Uefa nimmt Financial Fair Play ernst: Strafe für ManCity und Paris
Die Uefa hat bei der Durchsetzung des Financial Fair Play erstmals hart durchgegriffen und neun Vereine bestraft, darunter auch Manchester City. weiter
  • 535 Leser

SPORT AKTUELL

Die HSV-Uhr läuft weiter Das Urgestein der 1. Fußball-Bundesliga ist dem Abstieg in die Zweitklassigkeit von der Schippe gesprungen: Im Relegationsrückspiel bei der SpVgg Greuther Fürth reichte dem Hamburger SV gestern ein 1:1-Unentschieden für den Klassenerhalt. Damit läuft die Bundesliga-Uhr des HSV nach mehr als 50 Jahren weiter. Torlinientechnik weiter
  • 429 Leser

Strauss-Kahn als Film-Held

Skandal als Stoff Die Nachricht von der Sexaffäre um den ehemaligen Chef des Internationalen Währungsfonds, Dominique Strauss-Kahn, fiel vor drei Jahren mitten in das Festival von Cannes. Die Polizei hatte den Politiker wegen versuchter Vergewaltigung eines Zimmermädchens in New York verhaftet. Nun kehrte der Skandal zurück - als Filmstoff in "Welcome weiter
  • 463 Leser

Tischtennis: Ochsenhausen zu verkrampft

Für die Tischtennis-Profis des 1. FC Saarbrücken ist der erste Triumph im ETTU-Pokal zum Greifen nah. Die Saarländer gewannen am Sonntag das erste deutsche Endspiel bei den TTF Liebherr Ochsenhausen überraschend klar mit 3:0 und benötigen im Rückspiel am 31. Mai in eigener Halle nur drei Satzgewinne zum ersten internationalen Titel der Vereinsgeschichte. weiter
  • 411 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL DFB-POKAL, Finale in Berlin Bor. Dortmund - FC Bayern n.V. 0:2 (0:0) Dortmund: Weidenfeller - Piszczek, Sokratis, Hummels, Schmelzer - Jojic (83. Aubameyang), Sahin - Mchitarjan (60. Kirch), Reus, Großkreutz (110. Hofmann) - Lewandowski. FC Bayern: Neuer - Jerome Boateng, Martínez, Dante - Hojbjerg (102. van Buyten), Lahm (31. Ribéry, 109. weiter
  • 910 Leser

Totale Verwüstung

Wasserstand im überfluteten Südosteuropa sinkt, Zahl der Toten steigt
Die Überschwemmungen in Ost- und Südosteuropa gehen langsam zurück - und enthüllen die Ausmaße der Katastrophe. Allein in der bosnischen Stadt Doboj finden die Helfer 20 Leichen. weiter
  • 477 Leser

Ude watscht Hoeneß ab

Der Münchner Alt-Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) hat den früheren FC-Bayern-Präsidenten Uli Hoeneß heftig abgewatscht. Ursprung ihrer jahrzehntelangen Feindseligkeit sei "die blanke Geldgier eines Profifußballvereins, der in Gestalt seines Managers den Hals nicht vollkriegen konnte", sagte Ude dem Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Nach dem Bürgerentscheid weiter
  • 486 Leser

Urzeitgiganten entdeckt

40 Meter lang, 80 Tonnen schwer: Größte bisher bekannte Dinosaurierart
Argentinien gilt als Eldorado der Dinosaurierforscher. In Patagonien machten Paläontologen nun erneut einen spektakulären Fund: Sie entdeckten möglicherweise die größten Sauropoden, die je auf der Erde lebten. weiter
  • 496 Leser

Vietoris erlöst Mercedes

Chaotisches zweites DTM-Saisonrennen in Oschersleben
Christian Vietoris (Gönnersdorf) hat Mercedes in der DTM völlig überraschend den ersten Sieg seit genau neun Monaten beschert. weiter
  • 404 Leser

Wo bleibt das leckere Futter?

Mit etwas traurigem Blick sitzt der kleine Berberaffe auf dem Affenberg in Salem in einer Wiese und frisst Gras. Vielleicht hellt sich seine Miene in den kommenden Tagen auf, wenn mit den steigenden Temperaturen auch mehr Besucher mit Futtertüten anrücken. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 550 Leser

Zu wenig Frauen in den Räten

Landesfrauenrat erwägt Klage nach der Wahl
Stutt - gart - Der Landesfrauenrat erwägt juristische Schritte, wenn es nach der Kommunalwahl im Land noch immer Gemeinderäte ohne Frauen gibt. Seit der Kommunalwahl 2009 sind in Baden-Württemberg 38 Gemeinderäte frauenlos. "Das kann im Jahr 2014 nicht wahr sein", sagt Manuela Rukavina. Für den Landesfrauenrat kämpft sie seit Jahren dafür, dass der weiter
  • 430 Leser

Zwischen Grausamkeit und Poesie

Echte Entdeckungen in Cannes: Beim Filmfestival zeichnen sich bereits Favoriten ab
Der Wettbewerb des Filmfests in Cannes lässt sich ausgesprochen gut an: Die deutsche Koproduktion "Winter Sleep" hat gute Chancen auf die Goldene Palme. Und mit "Timbuktu" ist eine Entdeckung dabei. weiter
  • 482 Leser

Leserbeiträge (7)

Zur Gartenschau

Nachdem ich von vielen Seiten hörte, dass man Konzertkarten plus Gartenschaukarten kaufen muss und ich das recht dreist fand, rief ich direkt am Infotelefon der Gartenschau an, um diesem Gerücht nachzugehen. Dort wurde mir dies bestätigt, woraufhin ich meinen Leserbrief schrieb. Samstagfrüh klärte man mich am i-Punkt in Gmünd (danke!) auf, der Leserbrief weiter
  • 3323 Leser

Sammeln ohne Unterlass

Zum Ausbau der Stromleitungen:Trotz 4085 Widersprüchen Hüttlinger Bürgerinnen und Bürger im Jahr 2013 und der fast wortwörtlichen Übernahme der Argumente der BI Hüttlingen durch die Bundesnetzagentur zur Ablehnung der 380 KV und HGÜ Leitung tauchen nun genau diese Leitungen wieder in der „Wunschliste“ der Übertragungsnetzbetreiber auf. Für weiter
  • 4
  • 3680 Leser

Vatertags-Gartenfest an neuem Ort

Das altbewährte Vatertagsgartenfest des Musikvereins Essingen findet in diesem Jahr erstmals an der Remshalle statt. Wie gewohnt unterhält die Blaskapelle des Musikvereins Essingen die Festbesucher mit traditioneller und moderner Blasmusik.

Für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Das Serviceteam wartet mit einem leckeren, reichhaltigen

weiter
  • 1948 Leser

Afrikafest im Übelmesserareal

Am Samstag den 24.5. findet in Heubach wieder das Afrikafest der Stadt Heubach ab 15.00 Uhr statt. Von der Dembadu – Küche werden afrikanische Speisen gereicht. Der SJR betreibt, bei hoffentlich heißen Temperaturen, seine Saftbar und der QLTourRaum Übelmesser schaut nach den restlichen Getränken. Das MüZe bietet ein großes

weiter
  • 1960 Leser

Wanderung zur Burg Hohen Neuffen am 25. Mai

Die Familiengruppe des Straßdorfer Albvereins lädt zu einer Wanderung rund um die Burg Hohen Neuffen am Sonntag, 25. Mai, ein. Gewandert wird in einem Auf und Ab entlang der Talkante mit einem kurzen, aber knackigen Anstieg zur Burgruine. Eine Aussichtsplattform gestattet einen umfassenden Rundblick über die Umgebung. Wenn das Wetter

weiter
  • 2055 Leser

Seniorenwanderung des Straßdorfer Albvereins am 4. Juni

Am Mittwoch, 4. Juni, trifft sich die Seniorengruppe des Straßdorfer Albvereins um 13.30 Uhr am Bezirksamt Straßdorf zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Dann geht's nach Lorch, wo Hertha Haas eine Rundwanderung über das Haselbachtal und die Schelmenklinge führt. Informationen hält sie unter Telefon (07171) 43548 bereit.

weiter
  • 1979 Leser

Abend- und Nachtwanderung des Straßdorfer Albvereins am 24. Mai

Anton Betz führt die Teilnehmer der Abend- und Nachtwanderung des Straßdorfer Albvereins am Samstag, 24. Mai, von Straßdorf über Waldstetten aufs Kalte Feld, zum Stuifen und Rechberg über Metlangen wieder nach Straßdorf. Treffpunkt ist um 19 Uhr beim HolzLand Disam, die Gehzeit beträgt 4 Stunden/etwa 12 km. Für

weiter
  • 2128 Leser