Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Mai 2014

anzeigen

Regional (136)

Vorgaben lösen Frust aus

Spraitbacher Gemeinderat debattiert kontrovers die Gestaltung der Ortsmitte
Die Spraitbacher Gemeinderäte und Bürgermeister Ulrich Baum haben ein gemeinsames großes Ziel: Die Ortsmitte attraktiv und zukunftsfähig zu gestalten. Doch in der Diskussion über Raumnutzungskonzepte zeigte sich am Donnerstag, dass viele Vorgaben den Spielraum bei der Planung stark einschränken. weiter
  • 110 Leser

Zweites Standbein ist immer gut

Gögginger Gemeinderat spricht sich für Sanierung des Tiefbrunnens Horn aus
Der Gögginger Gemeinderat entschloss sich am Donnerstag zur Sanierung des Tiefbrunnens Horn, der Schönhardt mitversorgt. Eigenwasser sei ein Wert an sich, befand dazu die Mehrheit des Rates. Ebenfalls stimmte das Gremium geschlossen dem Baugesuch zur Leichenhalle Horn zu. weiter

Sabine Rieger

Die Architektin und Stadtplanerin Sabine Rieger war vor allem am Stadtumbau beteiligt. Seit August 2011 ist sie im Team der Landesgartenschau und war von der Bauplanung bis zur Verwirklichung der Außenanlagen verantwortlich. Die Umgestaltung der Ledergasse, der Remsparkbereich sowie die Neubebauung des C&As waren Teil ihres Aufgabengebietes. Zudem weiter
  • 2214 Leser
POLIZEIBERICHT

Kradfahrer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch ein 63-jähriger Motorradfahrer in Schwäbisch Gmünd auf der alten B 29 verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die 56-jährige Fahrerin eine Opels hatte den Harley-Fahrer gegen 17.40 Uhr wegen der tief stehenden Sonne auf Höhe des Sachsenhofs beim Abbiegen in Richtung Maitis/Radelstetten weiter
  • 1034 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer leicht verletzt

Heubach. Leichte Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17 Uhr zu. Ein 51-jähriger Opel-Fahrer wollte zur Unfallzeit an der Kreuzung Mögglinger Straße / Friedrichstraße nach rechts in Richtung Schwäbisch Gmünd abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben den Radfahrer auf dem Radweg. Dieser versuchte weiter
  • 1529 Leser
POLIZEIBERICHT

Zeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Vorfall am Mittwochnachmittag auf der B 297 zwischen Wäschenbeuren und Lorch: Dort überholte ein unbekannter Autofahrer gegen 16.10 Uhr zwei vorausfahrende Fahrzeuge. Vor der dortigen Haarnadelkurve konnte das Fahrzeug nicht mehr rechtzeitig einscheren und fuhr somit auf der Gegenfahrbahn. Nur durch weiter
  • 273 Leser

Jetzt Briefwahl

Schwäbisch Gmünd. Wer am 25. Mai, per Briefwahl an den Wahlen teilnehmen möchte, sollte spätestens zur Leerung am 23. Mai den Wahlbrief in einen Briefkasten der Deutschen Post AG einwerfen. Wahlbriefe können auch bis Sonntag, 25. Mai, spätestens 18 Uhr in den Briefkasten des Rathauses am Marktplatz 1 in Schwäbisch Gmünd eingeworfen werden. weiter
  • 1538 Leser

Kindermesse in Gmünd

Umfangreiches Mitmachprogramm von Streichelzoo bis Kletterturm
Gmünds erste Kindermesse steigt am 1. Juni im VHS-Zentrum am Münsterplatz. Zwischen 11 und 17 Uhr zeigen über 30 Initiativen ihre Angebote. Außerdem gibt es jede Menge Mitmachangebote. weiter
  • 1
  • 144 Leser

Stadtrundgang mit neuem Design

Heike Maria Kucher präsentiert ihren neuen Stadtführer: „Zauberhaftes Schwäbisch Gmünd“
„Das neue Ringbuch wird seinem Titel absolut gerecht“, findet die Autorin. Mit dem Nachfolger „Zauberhaftes Schwäbisch Gmünd“, präsentiert Heike Kucher bereits ihr zweites Buch mit einer beeindruckenden Sammlung an Geschichten, Anekdoten und Bildern aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 163 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Kuno StaudenmaierBrisante Landung Der Pilot eines Segelflugzeugs muss direkt vor dem US-Raketendepot in Mutlangen notlanden. Auf dem Hornberg gestartet, bemerkt er bei Spraitbach einen Wetterumschwung und schafft die Rückkehr zum Heimatflughafen nicht mehr.Studenten protestieren 2000 Soldaten durchbrechen in Peking eine Straßensperre, um auf den Platz weiter
  • 5
  • 224 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrini Fidani, Turniergraben 6, zum 80. GeburtstagGotthild Söhner, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 77. GeburtstagPalne Galambos, Eckenerweg 9, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagKarl Koschorreck, Schweriner Straße 6, Straßdorf, zum 73. GeburtstagWalter Braun, Brainkofer Straße 29/1, Herlikofen, zum 73. GeburtstagMinir Kamberi, Pfeifergäßle weiter
  • 407 Leser

Wie sich der Kuchen verteilt

Kleinere Listen haben bei der Kommunalwahl am 25. Mai größere Chancen als vor fünf Jahren
Kleinere Listen haben bei der Gemeinderatswahl am Sonntag, 25. Mai, größere Chancen auf mehr Sitze. Das liegt am neuen Auszählverfahren nach Sainte-Laguë/Schepers. Wäre vor fünf Jahren danach ausgezählt worden, sähe die Sitzverteilung im Gmünder Gemeinderat heute anders aus. weiter

Wertvoll für Betrieb und Gesellschaft

Rund 280 Betriebsräte wurden im Gmünder Raum gewählt – IG Metall lädt zum Empfang
Die IG Metall Schwäbisch Gmünd hat am Donnerstag die in den vergangenen Wochen gewählten Betriebsräte zum Empfang in den Prediger eingeladen. Neben Ansprachen von Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Richard Arnold erwartete die Besucher auch die Präsentation der neuen Kampagne der IG-Metall-Jugend. weiter
  • 233 Leser

Behutsamer Wandler und Wahrer

Prior-Administrator Pater Albert Knebel leitet seit zwei Jahren die Benediktiner-Abtei in Neresheim
Seit gut zwei Jahren leitet Pater Albert Knebel als Prior-Administrator das Kloster in Neresheim. Im nächsten Frühjahr wird wieder gewählt – ein Abt oder erneut ein Prior-Administrator. Bis dahin will der Benediktiner-Pater mit seinen Mitbrüdern kontinuierlich den Glaubensweg fortführen und gleichzeitig die Weichen für die weitere Sanierung des weiter
  • 5
  • 986 Leser

Auffahrunfall mit Wucht

Spraitbach. Zu spät hat ein 25-jähriger Golf-Fahrer am Mittwoch kurz vor 12 Uhr in Spraitbach erkannt, dass der Autofahrer vor ihm an der Einmündung Gschwender Straße/Höniger Straße verkehrsbedingt anhalten musste, teilt die Polizei mit. Der 25-Jährige fuhr auf den Opel auf, der durch die Wucht des Aufpralls mehrere Meter nach vorne geschoben wurde. weiter
  • 883 Leser

Des Rätsels Lösung ist Ulm

Blaufahrt des Chors der Kirchengemeinde St. Georg Mutlangen zum zehnjährigen Bestehen
Der Chor St. Georg der katholischen Kirchengemeinde in Mutlangen feiert in diesem Jahr sein zehnjähriges Bestehen. Anlässlich des Jubiläums gab es erstmals seit Bestehen einen Ausflug. weiter
  • 445 Leser

Erstkommunion in Gschwend

Acht Kinder aus Gschwend, Schlechtbach und Mittelbronn haben mit Pfarrer Dr. Felix Mabiala ma Kubola in der katholischen Kirche in Gschwend ihre Erstkommunion gefeiert. Auf ihrem Kommunionweg, den Pastoralreferentin Beate Jammer und die Eltern begleiteten, erfuhren sie immer wieder, dass sie „von Gott ins Herz geschlossen“ sind. Der Musikverein weiter
  • 1493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Wähler in Spraitbach

Die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler Spraitbach sind am Samstag, 24. Mai, ab 7 Uhr auf dem Platz des Geschäftszentrums in Spraitbach am Brunnen zu treffen. Es können bei einer Tasse Kaffee Fragen gestellt und Anregungen an die Gemeinderatskandidaten weitergegeben werden. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Goldene Hochzeit in Frickenhofen

Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen lädt am Sonntag, 25. Mai, ab 10 Uhr zum Gottesdienst mit Goldener Hochzeit von Anna und Dieter Wahl sowie der Vorstellung der neuen Konfirmandengruppe ein. weiter
  • 467 Leser

Kindergarten St. Antonius lädt ein

Durlangen. Im katholischen Kindergarten St. Antonius in Durlangen hat sich Vieles verändert, seit im September 2013 die Kleinkindgruppe von Zimmerbach integriert wurde. Nun werden die Kinder in zwei altersgemischten Gruppen, von eins bis sechs und von zwei bis sechs Jahren, betreut. Beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 25. Mai, sind der Umbau im Haus, weiter
  • 177 Leser

Konfirmation in Untergröningen

In der evangelischen Kirche in Untergröningen konfirmierte Pfarrer Jürgen Zwirner dieses Jahr bei einem feierlichen Gottesdienst sechs Jugendliche: Marius Henninger, Saskia Ertle, Taylor Unfried (im Bild vorne von links) sowie Max Wahl, Julian Storck und Max Eschelbach (hinten von links). Damit bestätigten die jungen Christen ihre Taufe und sagten bewusst weiter
  • 1545 Leser

Sternwallfahrt nach Waldau

Bei der Sternwallfahrt der Seelsorgeeinheit Limeshöhe machten sich bei schönem Wetter Mitglieder aus den Kirchengemeinden Lindach, Mutlangen, Rehnenhof/Wetzgau und Großdeinbach auf den Weg, um an der Kapelle in Waldau eine gemeinsame Maiandacht zu feiern. Den Altar der Kapelle hatte Familie Friedl wunderbar geschmückt. Nach dem durch die Pfarrer der weiter
  • 1398 Leser

Tageswanderung zum Ipf

Gschwend. Die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins wandern am Sonntag, 25. Mai, in rund viereinhalb Stunden zum Ipf bei Bopfingen. Treffpunkt ist um 9 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. In Fahrgemeinschaften geht es zunächst nach Oberdorf bei Bopfingen. Geparkt wird in der Ipfstraße in Nähe der Schule. Ab dort führt die weiter
  • 5
  • 909 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ämter in Abtsgmünd geschlossen

Am Sonntag, 25. Mai, und voraussichtlich noch am Montag, 26. Mai, werden die Europa- und Kommunalwahlen (Kreistag, Gemeinderat, Ortschaftsrat Pommertsweiler und Ortschaftsrat Untergröningen) im Rathaus in Abtsgmünd ausgezählt. Der Gemeindewahlausschuss tritt in öffentlicher Sitzung am Montag, 26. Mai, um 18 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Rathaus Abtsgmünd weiter
  • 127 Leser

Mapal baut in Eppingen

Sieben-Millionen-Euro-Invest für neue Fabrik-Gebäude
Ein symbolischer Spatenstich war Mitte Mai der Startschuss für den Bau eines Produktions- und Verwaltungsgebäudes des Aalener Präzisionswerkzeugherstellers Mapal Kress KG im Gewerbegebiet Tiefental in Eppingen/Baden. weiter
  • 2673 Leser

RUD präsentiert Weltpremieren

Auf der Intralogistik-Messe CeMAT in Hannover: Innovationen für Heben von Lasten
Unter dem Motto „Innovation statt Imitation“ nutzt der Aalener Familienkonzern RUD die Plattform der „CeMAT“ in Hannover, gleich drei technologische Weltpremieren den interessierte Fachbesuchern zu präsentieren. Die weltweite Leitmesse für Intralogistik endet an diesem Freitag. weiter
  • 1447 Leser

Kardinal Gracias kommt

Berater des Papstes aus Indien besucht Gmünd
Kardinal Dr. Oswald Gracias kommt am Sonntag, 25. Mai, zu Besuch nach Gmünd. Der Geistliche, der sich für Toleranz und Völkerverständigung einsetzt, ist einer von acht Beratern des Papstes. Am Sonntag trägt er sich ins Goldene Buch der Stadt ein. weiter

„Europa ist die Zukunft“

Andreas Latzko als Vorsitzender der Jungen Union Gmünd wiedergewählt
Andreas Latzko wurde bei der Jahreshauptversammlung der Jungen Union (JU) Schwäbisch Gmünd erneut zum Vorsitzenden gewählt. Die JU zählt derzeit rund 230 Mitglieder. weiter
  • 277 Leser

Freitag, 23. Mai

Kunststudenten der PH Schwäbisch Gmünd zeigen Holzschnitte im Forum Gold und SilberDie Fachwartvereinigung Aalen zeigt das Umveredeln und Umpfropfen eines Obstbaumes im Streuobstzentrum9 Uhr: Designworkshops im Forum Gold und Silber10 Uhr: Vortrag „Die Familie und das Finanzamt“ im Treffpunkt Baden-Württemberg11 Uhr: Filmvorführungen „PatenteNatur weiter
  • 267 Leser
KURZ UND BÜNDIG

20 Jahre „Njegoš - Tesla“

Der serbische Kulturverein „Njegoš - Tesla“ Schwäbisch Gmünd lädt ein. Grund ist das 20-Jährige Bestehen des Vereins. Die Feierlichkeiten sind am Samstag, 24. Mai, im Prediger in Schwäbisch Gmünd. Beginn ist um 18 Uhr, auch Nichtmitglieder sind herzlich eingeladen. weiter
  • 356 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Ausdauerchallenge

Die neue Veranstaltung im Gmünder Sportkalender ist auch für Breitensportler und Familien geeignet. Das Bud-Spencer Bad ist am Samstag, 24. Mai, bereits ab 7.45 Uhr geöffnet. Start des Wettbewerbes ist um 8 Uhr. Aufgrund des eingeschränkten Angebotes zahlen Badegäste nur den ermäßigten Eintrittspreis von 2,30 Euro. Kurzentschlossene finden die Ausschreibungen weiter
  • 201 Leser

Interkulturelle Frühstücksfrauen in Aalen

Das Projekt „Interkulturelle Öffnung des Mehrgenerationenhauses“ beim DRK Schwäbisch Gmünd hat wieder ein buntes Programm angeboten. Die interkulturellen Frühstücksfrauen, die sich seit Jahren beim DRK Schwäbisch Gmünd monatlich zum Frühstück treffen, haben ihren Ausflug auch interkulturell gestaltet. Der Ausflug ging nach Aalen zum interkulturellen weiter
  • 200 Leser

Kirchenmusik begeistert Weiler

Der Kirchenchor St. Michael begeistert seine Zuhörer mit barocken Auferstehungskantaten
Der Kirchenchor St. Michael aus Weiler in den Bergen hat zu einer Stunde der Kirchenmusik eingeladen. Es erklangen barocke Auferstehungskantaten. weiter
  • 443 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternwanderung zum Volkmarsberg

Am Sonntag, 25. Mai, beteiligt sich die Ortsgruppe Schwäbisch Gmünd des Schwäbischen Albvereins an der Sternwanderung zum Volkmarsberg.Die Wandertour beginnt um 10 Uhr beim Parkplatz am Ortsrand von Irmannsweiler. Sie führt über die Banwanghütte und Tauchenweiler zum 683 Meter hohen Hausberg der Ortsgruppe Oberkochen, die auch für die Bewirtung sorgt. weiter
  • 123 Leser

Urbanes Leben nachhaltig gestalten

Experten diskutieren beim Design-Symposium „Urban Living“ auf dem Landesgartenschaugelände
Urbanes Leben soll nachhaltig sein. Das stellt auch Designer vor Herausforderungen. Wie sie zu meistern sind, diskutierten Experten auf einem Symposium der Hochschule für Gestaltung, der MFG Innovationsagentur für IT und Medien und des Design-Centers Stuttgart. weiter
  • 234 Leser

Viele Besucher bei „Türen- und Fenster Land“

„Türen & Fenster Land“ in Herlikofen hatte Geburtstag. Am 3. Mai 2013 eröffnete das neue Firmengebäude. Am Samstag, 17., und Sonntag, 18. Mai, luden Mitarbeiter Interessierte zum Tag der offenen Tür ein. Inhaber Harald Raab (rechts) führte die Besucher durch das Gebäude, präsentierte viele Neuheiten für Modernisierung und Neubau. Am weiter
  • 1421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zehn-Finger-Computerschreiben

Im Rahmen des Kooperationsprojektes Inklusion in der Weiterbildung mit der Stiftung Haus Lindenhof bietet die Volkshochschule einen Kurs zum Thema Zehn-Finger-Computerschreiben an. Der Kurs beginnt am Freitag, 23. Mai, findet an sechs Abenden, immer freitags von 18 bis 19.30 Uhr, in der VHS am Münsterplatz statt und richtet sich an Erwachsene mit und weiter
  • 184 Leser
SCHAUFENSTER

Kirche leuchtet musikalisch

In Zimmerbach zwischen Durlangen und Spraitbach kommt es am Samstag, 24. Mai, 20 Uhr in der katholischen Kirche St. Cyriakus zu einer Premiere. Der Musikverein lädt zum Konzert, an der Kirchenorgel nimmt Organist Harald Ocker Platz. Mit einer Orgelimprovisation aus den vier Tönen des zu erwartenden Kirchengeläuts werden die Zuhörer ein Klangbild durch weiter
  • 2781 Leser
SCHAUFENSTER

Musik zur Marktzeit

Das Frauenvokalensemble „VocaLisa“ unter Leitung von Birgit Sehon gestaltet die nächste Musik zur Marktzeit am 24. Mai ab 10 Uhr in der Stadtkirche Aalen. Unter der Begleitung von Lennart Faustmann erklingen Kompositionen für Frauenchor von Bach, Telemann, Mendelssohn bis zu Arrangements bekannter Traditionales. Der Eintritt ist frei, Spenden weiter
  • 2774 Leser

Peter König schafft Gemälde in Graphit

Ausstellung in Niederalfingen
Peter König ist kein Mensch großer Worte oder Gesten – das tut seine Kunst für ihn. Betrachtet man seine großformatigen Bleistiftzeichnungen, kann man dem Künstler nur Respekt zollen. Ab Sonntag, 25. Mai, 11 Uhr, können Kunstinteressierte in der Region das tun: In der Südwestgalerie Niederalfingen eröffnet die Ausstellung „Peter König – weiter
  • 576 Leser
NEU IM KINO

X-Men – Zukunft ist Vergangenheit

Wie viele Filme aus dem X-Men Universum gibt es eigentlich inzwischen? Wissen Sie’s? So aus dem Stegreif? Nein? Macht nichts. Sind nämlich wirklich viele. Seit dem Jahr 2000, zusammen mit dem neuen Teil, insgesamt sieben Stück. Zur ursprünglichen Trilogie gibt es eine Vorgeschichte. Dazu zwei Ableger, die speziell vom Mutanten Wolverine handeln weiter
  • 505 Leser

„Cantado“ singt für Indien

Kirchenchor überzeugt bei Konzert in der Böbinger Michaelskirche – Erlös geht an Verein „Charis“
Der Kirchenchor der evangelischen Kirchengemeinde Oberböbingen hat seinem Publikum in der Michaelskirche ein schwungvolles Konzert geboten. Der Erlös geht an den Verein „Charis“. weiter
  • 237 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freibad in Heubach geöffnet

Am Samstag, 17. Mai, ist das Heubacher Freibad in die Saison gestartet. Im Mai, Juni und September ist täglich von 9 bis 19 Uhr geöffnet, im Juli und August von 8 bis 20 Uhr. An sehr heißen Sommertagen wird das Freibad spontan länger geöffnet sein, Besucher sollten bitte die Aushänge beachten. Bei Regen oder einer Lufttemperatur unter 17 Grad gelten weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heuchlinger Wahlcafé geöffnet

Der Heuchlinger Helferkreis für Indien, ASHA, lädt am Wahlsonntag, 25. Mai, traditionell zum Wahlcafé in den Schulungsraum des Heuchlinger Feuerwehrhauses ein. Neben einer reichhaltigen Kuchentheke wird mit Maultaschen und Kartoffelsalat auch ein kleines Mittagessen geboten. Das Wahlcafé gehört traditionell zum Veranstaltungskalender des Helferkreises, weiter
  • 227 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Feiern wie die Weltmeister“

Am Freitag, 23. Mai, von 14 Uhr bis 18 Uhr sind alle Kinder aus Heubach und Umgebung einladen, am bunten Treiben auf dem Rodelwiesenspielplatz unter dem diesjährigen Motto „Wir feiern wie die Weltmeister“ teilzunehmen: „Komm im Trikot Deiner Lieblingsmannschaft.“ Es werden allerhand Spiel- und Bastelangebote vorhanden sein. Für weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Afrikafest in Heubach

Afrikanische Klänge, bunte Kostüme und in der Luft ein Hauch von fremdländischen Gewürzen und Speisen – das alles findet man am kommenden Samstag wieder in Heubach. Dann verwandelt sich das Areal Übelmesser in ein lebendiges kleines afrikanisches Dorf. Ein buntes Programm erwartet die Besucher dort am Samstag, 24. Mai, ab 15 Uhr. weiter
  • 492 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Maibaumfest in Mögglingen

Nachdem das turnusmäßige Maibaumfest am 30. April wegen schlechter Witterung abgesagt werden musste, soll es am Freitag, 23. Mai, ab 17.30 Uhr auf dem Marktplatz nachholt werden. Für Essen und Trinken ist wie gesorgt und die Kinder vom Kindergarten St. Maria präsentieren einigen Tanzeinlagen gegen 17.45 Uhr. weiter
  • 371 Leser
WAHLSPLITTTER

CDU in Weitmars

Die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU - Ihre Liste Lorcher Bürger sowie die beiden Lorcher CDU-Kreistagskandidaten Hans-Peter Sauter und Gerhard Weingart waren zur Ortsbesichtigung in Weitmars. Zunächst ging es unter anderem zum Friedhof, wo dringend für die Besucher von Aussegnungsfeiern ein überdachter Sitzplatz notwendig sei. ZU einer anschließenden weiter
  • 1329 Leser
WAHLSPLITTTER

Gräßle besucht Firmen

Die Europaabgeordnete Dr. Inge Gräßle war zu Gast bei den Lorcher Familienunternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut. Zusammen mit CDU-Gemeinderatskandidaten informierte sie sich über die beiden mittelständischen Firmen. Geschäftsführer Edgar Hahn-Bansbach stellte das seit drei Generationen familiengeführte Unternehmen vor. weiter
  • 2478 Leser

Projekt Ballspielhalle

„Ich als sportinteressierter Bürger der Großgemeinde Alfdorf muss mich wundern, dass es scheinbar Mitbürger gibt, welche sich bei der anstehenden Gemeinderatswahl zur Wahl stellen und zum Wohle von Alfdorf an der künftigen Gestaltung der Großgemeinde mitwirken möchten, aber eine Position gegen die dringend erforderliche, reine Sporthalle beziehen. weiter
WAHLSPLITTTER

Voller Saal im Dorfhaus Waldhausen

Der Lorcher CDU-Stadtverband hatte zu einer Ortsbegehung nach Waldhausen eingeladen. Eine stattliche Anzahl Bürger war erschienen, um Probleme und Wünsche zu diskutieren. Dabei ging es um die Parksituation in der Lorcher Straße, die Remstalhalle und die Bebauung nach Abriss des alten Feuerwehrhauses. Weitere Themen waren die Bauplatznot für junge Familien, weiter
  • 1417 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Was ihr wollt“ in der Waldorfschule

Die Schülerinnen der Klasse 8a der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bringen am Freitag, 23. Mai, und Samstag, 24. Mai Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“ als Klassenspiel auf die Bühne in der Waldorfschule. Interessierte Besucher sind willkommen. weiter
  • 432 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zur Pfingstferien-Betreuung

Vom 10. bis 13. Juni ist in der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd jeweils in der Zeit von 8 Uhr bis 16 Uhr eine Ferienbetreuung eingerichtet. Das Angebot richtet sich an Schüler der Freien Waldorfschule und an Schüler anderer Schulen gleicher Altersstufen.Für die Ferienbetreuung sind noch Plätze frei. Nähere Informationen unter www.waldorfschule-gmuend weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dienststellen müssen auszählen

Am Montag, 26. Mai, und Dienstag, 27. Mai, sind die städtischen Dienststellen einschließlich der Bezirksämter, das Stadtarchiv sowie die Stadtbibliothek geschlossen, denn alle Beschäftigten sind eingesetzt, um die Stimmen der Kommunal- und Europawahl auszuzählen. Notdienste sind eingerichtet: beim Ordnungsamt (Standesamt), Waisenhaus, Zimmer 0.03 sowie weiter
  • 246 Leser

Fischerfest und Oldtimer

Alfdorf-Hüttenbühl. Der Angelverein Vordersteinenberg lädt am Donnerstag, 29. Mai, zum traditionellen Fischerfest mit Preisfischen und zum 14. Schleppertreff am Hüttenbühlsee ein. Das Fest beginnt um 7 Uhr mit dem Vatertagsfischen. Zahlreiche historische Schlepper, die im Laufe des Vormittags den Hüttenbühlsee ansteuern, werden das Herz der Besucher weiter
  • 1973 Leser

Stimmung beim Alpen-Rock

Alfdorf-Hintersteinenberg. Stimmung garantieren beim Alpen-Rock „Paulchen Panther und die Tiger von Eschnapur“ am Mittwoch, 28. Mai, im Festanbau beim Sportplatz Hintersteinenberg. Einlass ab 19.30 Uhr. Wer in Tracht kommt, erhält ein Getränk. weiter
  • 1391 Leser

Eigenes Grab geschaufelt

Vortrag von Josef Grossmann im Waldstetter Torhaus
Im Rahmen des von Dr. Kurt Scholze angeregten Forums berichtete Josef Grossmann in der Ausstellung im Waldstetter Torhaus seine Lebensgeschichte im Zusammenhang mit seiner Vertreibung aus der Slowakei. weiter
  • 235 Leser

Schmieden wie Staufer

„Rennofen“ zur Eisengewinnung soll zur Gartenschau
Eisengewinnung wie zu Zeiten der Staufer: Seit Jahren erproben Schüler aller Gmünder Gymnasien beim Schülerlaborprogramm „Von der Alchemie zur Nanochemie“ am Landesgymnasium ihre Künste am „Rennofen“. weiter
  • 440 Leser

Stäffelestour „für faule Säcke“

Ausflug führt den Gmünder Altersgenossenverein 1958 in die Landeshauptstadt
Fast 20 Altersgenossen des AGV 1958 fuhren gemeinsam mit Zug und Stadtbahn zum Marienplatz in Stuttgart. Dort trafen sie ihre Führerin, um mit ihr eine „Stäffelestour“ zu unternehmen. weiter
  • 281 Leser

Trotz Regens viel Spaß im Allgäu

Kolping-Wandergruppe besucht Gegend rund um Leutkirch und eine Käserei
Ins Westallgäu ging der diesjährige Ausflug der Kolping-Wandergruppe. Das Wetter verhagelte eine geplante Wanderung. Die Stimmung war trotzdem bestens. weiter

Bettringer 50er-Fest mit Nachwuchsband

Der AGV 64 Bettringen feierte kürzlich sein 50er-Fest. Von 22 Mitgliedern konnten 21 teilnehmen. Nach dem Fototermin feierten die 50er mit Freunden, Bekannten und Verwandten den Festgottesdienst in der St. Cyriakuskirche. Das Thema des Gottesdienstes „Lebensbaum“ griff Pfarrer Michael Benner in seiner schönen Predigt auf. Musikalisch gestaltet weiter
  • 202 Leser

Stimmgewaltige „Alte Meister“

Altmeisterchor der Kreishandwerkerschaft Aalen feiert zehnten Geburtstag
Dieser Chor ist blutjung und besteht dennoch nur aus lauter alten Hasen. Der Altmeisterchor der Kreishandwerkerschaft Aalen wurde gegründet, weil ein anderer Chor schlecht gesungen hat. weiter
AUS DER REGION

Hitze: Hund verendet im Auto

Fellbach. Die Fellbacher Polizei wurde am Mittwoch gegen 16.30 Uhr alarmiert, dass ein Hund in einem geparkten Auto vor dem Freibad eingeschlossen sei. Im Fahrzeug waren trotz enormer Hitze alle Fenster geschlossen. Beim Öffnen des Autos konnte der Hund nach Angaben der Beamten nur noch tot geborgen werden. Er starb offensichtlich durch die enorme Hitzeeinwirkung weiter
  • 3111 Leser
AUS DER REGION

Riskant überholt – sechs Verletzte

Kirchberg/Jagst. Auf der Autobahn 6 in Höhe der Anschlussstelle Kirchberg/Jagst, kam es in Richtung Mannheim am Donnerstagmorgen zu einem schweren Unfall: Ein Fahrer eines 7,5-Tonners wollte einen vorausfahrenden Lkw überholen. Laut Polizei wechselte er den Fahrstreifen, bevor er blinkte. In diesem Augenblick kam auf der Überholspur von hinten ein mit weiter
  • 363 Leser

Oberzentrum: Wie stehen die Bürger dazu?

Studenten befragen Bürger
Jahrzehnte alt ist die Debatte um ein fehlendes Oberzentrum in der Region, also um eine Stadt, in der die wichtigsten Einrichtungen, wie es sie in Großstädten gibt, gebündelt sind. Studenten der Hochschule Aalen wollen jetzt herausfinden, wie die Bürger dazu stehen. weiter
  • 5
  • 334 Leser

Der Verkehr geht zügig durch

Ende des Monats könnte die Ampel von der Brucker Baustelle verschwinden
Eine Ampel regelt zur Zeit den Verkehr in Bruck. Trotz einer Umleitung über Lorch Richtung Alfdorf wegen der Vollsperrung der Pfersbacher Ortsdurchfahrt gebe es keine Probleme, heißt es von der Lorcher Stadtverwaltung. weiter
  • 281 Leser

Engpässe beim Sport in der Halle

Wunsch nach mehr Raum
Eine zusätzliche Halle werde in Alfdorf dringend benötigt, findet Michael Mucha, Jugendleiter beim TSV Alfdorf, Abteilung Handball. Sein Argument: Die Vereine leisten einen großen Beitrag zur Jugendförderung, für die es allerdings die notwendigen Voraussetzungen brauche. weiter
  • 191 Leser

Spielerisch ans Pferd

Hoffest im Reitverein Ziegelhütte zum bundesweiten Tag der offenen Stalltür
Am bundesweiten Tag der offenen Stalltür hatte der Reitverein Ziegelhütte Lorch zum Hoffest geladen. Das Motto: „Komm zum Pferd!“. Besucher erwarteten verschiedene Vorführungen sowie Führungen über das Gelände. weiter

Hitze: Hund stirbt im Auto

Ermittlungen gegen Halterin wegen Tierquälerei

Fellbach. Die Fellbacher Polizei erreichte am Mittwochnachmittag gegen 16.30 Uhr die Nachricht, dass ein Hund in einem geparkten Auto vor dem Freizeitbad in der Esslinger Straße eingeschlossen sei. Im Fahrzeug waren trotz enormer Hitze alle Fenster geschlossen. Beim Öffnen des Autos konnte der Hund nach Angaben der Beamten nur noch tot geborgen

weiter
  • 5
  • 7500 Leser

Arbeitsunfall: Mann schwer verletzt

Neresheim. Ein 31 Jahre alter Mann belud am Donnerstag, gegen 9 Uhr, in der Heidenheimer Straße einen Lkw. Dabei bewegte er mit einem Hubwagen Paletten über eine Laderampe in den Laderaum eines Lkw. Als der Mann rückwärts aus dem Laderaum auf die Rampe trat, geriet er laut Polizei aus Unachtsamkeit zu weit nach rechts und trat in

weiter
  • 5
  • 3567 Leser

Keiner kreischt schöner

Max Mutzke und Monopunk erobern Schloss Fachsenfeld mit Soul und Funk
Beim Soul ist das Kreischen zwischen den Riffs ja mindestens so wichtig, wie der Rhythmus oder die Melodie. Finden Sie nicht? Dann fragen Sie mal James Brown – oder seinen deutschen Jünger Max Mutzke, der hat das nämlich auch phantastisch drauf. Ahhhh! Yeeeeaaahhh! weiter

Am Wochenende feiert Lautern

Heubach-Lautern. Am Samstag und Sonntag, 24. und 25. Mai, veranstaltet der Musikverein Lautern wieder das „Fest im Dorf“ zwischen Dorfhaus, Halle und Schule.Am Samstagabend ab 18 Uhr spielt die Jugendkapelle zur Unterhaltung, anschließend sorgen „Die Hennabeidl“ mit einem umfangreichen Repertoire für Stimmung.Am Sonntag, ab 11 weiter
  • 1316 Leser

Kreative Kunst und Böllerschüsse

Böbinger Kunstmarkt lockt mit vielen Ausstellern – Floriansjünger veranstalten Feuerwehrfest mit Böllerkanone
Schmuck, Emaillearbeiten, Acrylbilder, selbstgemachte Seife, Origamikunst: Der Böbinger Kunstmarkt am Wochenende um den 30. Mai hat wieder einiges zu bieten. Parallel zum Kunstprogramm feiert die Feuerwehr. weiter

Motorradfahrer verletzt

Unfall zwischen Gmünd und Lorch auf der alten B 29

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Verkehrsunfall ist am Mittwoch ein 63-jähriger Motorradfahrer in Schwäbisch Gmünd auf der alten B 29 verletzt worden und musste ins Krankenhaus gebracht werden. Die 56-jährige Fahrerin eine Opels hatte den Harley-Fahrer gegen 17.40 Uhr wegen der tief stehenden Sonne auf Höhe des Sachsenhofs

weiter
  • 2366 Leser

„Hofstelle Sturm“ muss weichen

Gemeinde hat Gebäude erworben – Auf dem Gelände sollen Bauplätze ausgewiesen werden
Das Gebäude „Hofstelle Sturm“ in Böbingen wird abgerissen. Der Gemeinde ist es gelungen, das Grundstück hinter dem neugestalteten Dorfplatz in Oberböbingen zu erwerben. Auf dem Gelände sollen Mehrfamilienhäuser oder Ein- bis Zweifamilienhäuser entstehen. weiter

Radfahrer leicht verletzt

Heubach. Leichte Verletzungen zog sich ein 60-jähriger Radfahrer bei einem Verkehrsunfall am Mittwoch gegen 17 Uhr zu. Ein 51-jähriger Opel-Fahrer wollte zur Unfallzeit an der Kreuzung Mögglinger Straße / Friedrichstraße nach rechts in Richtung Schwäbisch Gmünd abbiegen. Dabei übersah er nach Polizeiangaben

weiter
  • 2547 Leser

Sechzigerfeier mit Straßenfest und Gottesdienst

AGV 1954 Mögglingen/Lautern lässt es zum Jubiläum krachen – Beim Straßenfest wollen viele gratulieren – Marktbrunnen wird Weinbrunnen
Gottesdienst, Straßenfest, Musik und ein Festessen: Kürzlich hat der AGV 1954 Mögglingen/Lautern ausgiebig sein Sechzigerfest gefeiert. weiter
  • 209 Leser

„Alle mochten ihn doch“

Früherer Jugendleiter eines Musikvereins hat Jungmusikerinnen sexuell zugesetzt – Von Schöffengericht verurteilt
Ein Mann, der jahrelang Jugendleiter eines Musikvereins im Gmünder Raum war, hat Nachwuchsmusikerinnen und anderen mit seltsamen sexuellen Praktiken zugesetzt. Der Vorsitzende des Schöffengerichts, das den Fall am Donnerstag verhandelte, kritisierte auch den Verein. weiter
  • 5
  • 481 Leser

Kanadische Delegation besucht Schwäbisch Gmünd

OB Richard Arnold knüpft an Engagement seines Vorgängers Wolfgang Schuster an – Botschafterin pflanzt Ahornbaum auf Gartenschau
Kanadas Botschafterin Marie Gervais-Vidricaire hat am Donnerstag mit einer Delegation Schwäbisch Gmünd besucht. Ein Thema des Besuchs waren wirtschaftliche Beziehungen Gmünds zu Kanada. Verbindungen zu Kanada hatte bereits 1988 OB Dr. Wolfgang Schuster geknüpft. weiter
  • 254 Leser
Konzert Das Renaissance Werk „Missa in summis“ wird in der Lorcher Klosterkirche aufgeführt

500 Jahre Hofkapelle

Lorch ist eine von sechs Städten in Deutschland und Frankreich, in denen erstmalig nach 500 Jahren die „Missa in Summis“, die Heinrich Fink zur Hochzeit Herzog Ulrichs von Württemberg mit Sabine von Bayern komponierte, aufgeführt wird. weiter
  • 673 Leser

ensemble variable spielt Beethoven

Im Juni gibt das „ensemble variable“ in der Stadthalle in Aalen ein Konzert mit Werken von Ludwig van Beethoven. Das Orchester setzt sich aus professionellen Musikern des Ostalbkreises zusammen. Es besteht seit 2009 und trat in den vergangenen Jahren vor allem als Kammerorchester mit Werken aus Barock, Romantik und Moderne in Aalen und der weiter
  • 554 Leser
Ausflugstip berlin Die Hauptstadt lockt mit einem knallbunten Kulturprogramm

Kunterbunte Riesenseifenblase

„Wohnen möcht’ ich dort net“, hat der schwäbische Handwerksmeister nach seiner Rückkehr in bestmöglichem Hochdeutsch gemeint. Nicht wohnen möchte der Ostälbler in Berlin. Gefallen hat ihm der Ausflug mit einem hiesigen Busunternehmen in die Hauptstadt dennoch. Erstens ist man als Schwabe dort nicht allein; zweitens ist die Metropole weiter
  • 406 Leser

Ruhm, Weiber und Rückenschmerzen

Die Titanic Boygroup verspricht ein Gastspiel der Superlative am Sonntag, 1. Juni, um 19 Uhr im Großen Haus. Nach 15 Jahren Bühnenpräsenz haben die drei ehemaligen Titanic-Chefredakteure Oliver Schmitt, Thomas Gsella und Martin Sonneborn alles erreicht: Ruhm, Weiber und Rückenschmerzen ohne Ende. Jetzt ist Schluss, sie verabschieden sich von ihrem Publikum. weiter
  • 518 Leser

Sonderführung zum Stadtjubiläum

„Sieben-Sechs-Vier- Ellwangen entsteht hier!“– Schüler des Peutinger-Gymnasiums inszenieren zum Stadtjubiläum eine stimmungsvolle Zeitwanderung durch die bewegenden Kapitel der frühen Ellwanger Stadtgeschichte. Auf den Spuren historischer Plätze in der Innenstadt und im Alamannenmuseum bieten lebendige Stationen Einblicke in die Vergangenheit weiter
  • 868 Leser

Straßenkonzert

Der aus zahlreichen TV-Produktionen bekannte Musiker Hubertus Rösch spielt am 31. Mai, um 16 Uhr im Rahmen der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd und der Ausstellung „Schloss Kapfenburg erleben“ vor dem Forum Gold & Silber. weiter
  • 768 Leser
Sie sind zu Fünft, spielen 17 Instrumente und bezeichnen sich selbst als die „Spice Girls der Volksmusik“: Der „holstuonarmusigbigbandclub“ aus Vorarlberg kommt um 20.30 Uhr nach Schwäbisch Gmünd-Bettringen ins Festzelt des Musikvereins. Volksmusik? Pop? Jazz? Weltmusik? – Diese Band lässt sich musikalisch in keine Schublade stecken. Vor und nach dem weiter
  • 2550 Leser
Er ist eine Legende am Schlagzeug, seit er Mitte der Sechziger Jahre mit der „Spencer Davis Group“ unterwegs war: Pete York. Später spielte er mit Stars wie Jon Lord (Deep Purple), Klaus Doldinger und Konstantin Wecker. Dabei kennt er keine Scheu vor Genregrenzen und ist auch regelmäßig für Helge Schneider am Schlagzeug aktiv. Zum „Sunday Night Jazz“ weiter
  • 2634 Leser
Um 14.30 Uhr eröffnet die Ausstellung „Bilder und Keramik“ von Rolf Altena in der Galerie Zaiß in Aalen. Gezeigt werden Malerei, Unikate auf Papier und Leinwand sowie Keramikarbeiten, Schalen, Platten und Teller mit archaischen Motiven und Zeichen. Rolf Altena ist in Günzburg geboren, studierte an der Staatlichen Akademie der bildenden Künste in Stuttgart weiter
  • 1787 Leser

„Lobgesang-Sinfonie“

Ein großes Konzertereignis steht in der Nördlinger St. Georgskirche an: Zur Aufführung kommt die Sinfonie Nr. 2 B-Dur von Felix Mendelssohn Bartholdy. Sie ist berühmt geworden unter dem Namen „Lobgesang-Sinfonie“, da ihr zweiter Teil aus einer symphonischen Kantate für Chor, drei Solisten und Orchester zu biblischen Texten besteht. Es singen weiter
  • 468 Leser

„Nik P.“ ist Jubiläumsgast

Zum Auftakt der Festwoche „150 Jahre TV Brenz“ werden Nik P. mit seiner Band und Allessa das Zelt auf dem Festplatz in Sontheim zum Kochen bringen. Mit dem großen Erfolg von „Ein Stern der deinen Namen trägt“ und weiteren große Hits wie „Come on let´s dance“,“Gloria“ und „wo die Liebe deinen Namen weiter
  • 5
  • 2056 Leser

„Schlossgeflüster“ in Ellwangen

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet die Sonderführung „Schlossgeflüster: Ein Zimmermädchen berichtet“ an. Museumsleiter Matthias Steuer führt die Teilnehmer zu Originalschauplätzen des Ellwanger Schlosses, an denen Clemens Wenzeslaus gewirkt hat. Dieser war einer der bedeutendsten Fürsten im heutigen Deutschland und wurde 1787 der letzte weiter
  • 398 Leser

„Wir lassen die Sau raus“

Der Erzeugerring für „Qualitätsschweine Ostalb“ bietet den Besuchern der Landesgartenschau Schwäbisch Gmünd am Sonntag ein vielseitiges Familienprogramm rund um die Erzeugung von Qualitätsschweinen. Neben Informationen über die Schweinehaltung und -erzeugung werden in einem Film das Leben und die Arbeit eines landwirtschaftlichen Betriebes weiter
  • 2181 Leser

Bewegen, bewahren, beisammen sein

Seit 125 Jahren bringt der Albverein in Heubach die Menschen zusammen. Bewegen, bewahren, beisammen sein: Das sind die Leitmotive der Albvereinsgruppe. Der dritte Teil des Jubiläums ist das viertägige Festwochenende mit Festzelt bei der Hütte auf dem Rosenstein. weiter
  • 578 Leser

Der Klang der Stille

Mit dem archaischen Klang von zwanzig Gongs, von Kalksteinen und von Wasser in chinesischen Wasserspringschalen entsteht beim Gong-Konzert mit Martin Bürck in der Welzheimer Laufenmühle eine faszinierende Symphonie der Klänge: In Stille, feinsten Tönen und brausendem Klangkosmos wird der Urklang der Schöpfung lebendig. Martin Bürck ist international weiter
  • 2446 Leser

Goldenes Zeitalter

In keiner Ära war die Kammermusik so populär wie in der Klassik, es entstand eine Fülle an zeitlos schönen Werken. Das casalQuartett haucht ihnen auf Schloss Kapfenburg neues Leben ein. Die vier Musiker gelten als das derzeit beste Streichquartett der Schweiz. weiter
  • 457 Leser

Klavierkonzert und Ausstellung

Unter dem Titel „Habe mein Kleid ausgezogen“ wird Konzertpianist Michael Nuber zusammen mit Pfarrer Karl-Herrmann Sigel das zweite Konzert der Reihe „Brücke-Kultur“ geben. Nuber wird bei diesem Konzert Werke aus verschiedenen Epochen interpretieren: Die Allemande aus der Suite f-moll von Händel, 2 Nocturnes von Chopin (Fis-Dur weiter
  • 420 Leser

Liederabend mit Frühlingsgefühlen

„Herr Lenz springt heute durch die Stadt“ ist das Motto des Liederabends um 17 Uhr im Saal der Musikschule Ellwangen. Im Mittelpunkt stehen die großen Gefühle des Frühlingserwachens in Liedern von Franz Schubert, Johannes Brahms und Richard Strauss, allesamt Komponisten, die in ihren Gedichtvertonungen Musik und Poesie als einzigartige Gesamtkunstwerke weiter
  • 2349 Leser

Lust auf Schlager?

In der Tanzmetropole Neustädtlein findet ein Tanz-Gastspiel des Schlagerduos „Fantasy“ statt. Die beiden Schlagersänger haben allen Grund zum Feiern: Ihr aktuelles, im Mai erschienenes, Album „Eine Nacht im Paradies“ stieg direkt auf Platz eins der deutschen MediaControl-Charts ein. Auch wurde das Duo in diesem Jahr zum zweiten weiter
  • 379 Leser

Mariensingen im Ries

Um 17 Uhr wird in die Klosterkirche Mariä Himmelfahrt zum Mariensingen eingeladen. Im Rahmen der Rieser Kulturtage will der katholische Kirchenchor „Cantemus“, unter der Leitung von Paul Hug, diesen, vor allem im bayerischen Raum beheimateten, Brauch auch am Riesrand lebendig werden lassen. Wie viele Gläubige, Wallfahrer oder Hilfesuchende weiter
  • 558 Leser

Normaler Wahnsinn

Ist eine Unterhose mit zugenähten Beinen noch eine Unterhose? Was, wenn sich ein wildfremder Cowboy wie der Blitz aus heiterem Himmel bei Ihnen einquartiert? Sind Sie Sie oder Ihr Spiegelbild? Ab wann ist ein Tisch kein Tisch mehr, wenn man seine Beine kürzt? weiter
  • 419 Leser

SWR Sommerfestival in Stuttgart

Zum sechsten Mal laden der Südwestrundfunk und das Land Baden-Württemberg vom 29. Mai bis 1. Juni zum SWR Sommerfestival auf den Stuttgarter Schlossplatz ein. Spannendes Kinoerlebnis, Konzert oder Partyfieber – die Besucher haben vier Tage lang die Wahl. Den Anfang macht das SWR Fernsehen: Am Donnerstag, 29. Mai, ermitteln Richy Müller und Felix weiter
  • 480 Leser

Tiefsinn ohne Schongang

Kabarettistin Monika Gruber mit ihrem Programm „Irgendwas ist immer“ in der Aalener Stadthalle
„I hoab nix“ sagt Monika Gruber. „Koin Burnout, koi Depression.“ Mit nix ist die Kabarettistin aber trotzdem nicht in die Aalener Stadthalle gekommen. Dabei hat sie am Donnerstagabend ein sattes Pfund, nein Kilos an eigenen Unzulänglichkeiten und denen ihrer Mitmenschen. Vor denen wirbt sie für Traditionen statt Trends. Manchmal weiter

Urknall und Sternenstaub

Der Liedermacher Clemens Bittlinger lädt um 20 Uhr ins Forum Schönblick zu einer spannenden, multimedialen Reise zum Beginn der Zeit ein. Atemberaubende Sternenbilder und bunt schimmernde Astralnebel erscheinen auf einer Großleinwand, eingebettet in die sinfonischen Klangteppiche des Schweizer Keyboarders David Plüss und Mattl Dörsam am Saxophon. Bilder weiter
  • 688 Leser

Vatertagsfest

Der Musikverein Waldhausen / Rems lädt zum traditionellen Vatertagsfest. Zünftig zum Frühschoppen aufspielen wird der Musikverein „Stadtkapelle Lorch“. weiter
  • 450 Leser

Blasmusik der Spitzenklasse

Der Musikverein Bargau möchte seinem Publikum einen unvergesslichen Abend im Festzelt mit „Blasmusik der Spitzenklasse“ bieten. In diesem Jahr holt der Musikverein Robert Payers „Original Burgenlandkapelle“ sowie die „Woody Blech Peckers“ zum Doppelkonzert nach Bargau. Im Vorprogramm spielt die vereinsinterne „Hajec-Bloas“. weiter
  • 2654 Leser

Jazz-Funk-Fusion

Dinkelsbühl All-Stars: Die neu gegründete Jazz-Funk-Fusionband „Dinkelsbühl All-Stars“ stellt sich heute zum ersten Mal den Jazzkellerbesuchern vor. Die sechs Dinkelsbühler Musiker haben sich getroffen, um bekannten und nicht so bekannten Stücken von Joe Scofield, Jeff Lorber, Jeff Beck und Chick Corea ihre ganz persönliche Note zu verleihen. weiter
  • 2522 Leser

Romantischer Überschwang

Das zweite Konzert der Oettinger Residenzkonzerte steht ganz im Zeichen der Kammermusik. Mit dem in München gegründeten Diogenes Quartett sind vier Musiker zu Gast, die sich in ihrer Formation zu einem etablierten Streichquartett in Deutschland entwickelt haben. weiter
  • 434 Leser

Thriller mit Schärfe

In den Stichwunden steckt Wasabi. In Berlin ist ein Serienmörder unterwegs. Er quält seine Opfer grausam zu Tode. Ein besonderer Thriller aus vier Perspektiven erzählt von Johannes Zacher. weiter
  • 489 Leser

Vom Ipf an den Ural?

Forschungen in einem Hotspot der Bronzezeit in der Eurasischen Steppe in Südwestsibirien: Vom Ipf an den Ural? Dies mag zunächst eigenartig klingen, aber die beiden Forschungsprojekte der Goethe-Universität Frankfurt haben grundlegende Fragen gemeinsam. Es geht um die Herausbildung von Herrschaftsstrukturen und der Frage, auf welchen wirtschaftlichen weiter
  • 396 Leser
Wie sieht die internationale Riege der Silberschmiede das Thema Natur? Einblicke in aktuelle Tendenzen und Entwicklungen dazu gibt bis 12. Oktober die Sonderausstellung „Im Dialog mit der Natur“ im Silberwarenmuseum Ott-Pausersche Fabrik in Heubach. Zu sehen sind rund 100 Arbeiten von 60 Künstlern aus Belgien, Dänemark, Großbritannien, Luxemburg, den weiter
  • 1859 Leser
Vor über 40 Jahren fand Max Seiz in der idyllischen Jugendstilvilla auf dem Nepperberg ein ideales Rückzugsgebiet für seine schöpferische Tätigkeit. In Baden-Württemberg ist er besonders durch die auf öffentlichen Plätzen und in Museen exponierten Skulpturen bekannt. Seiz‘ Werke zeugen von einer regen künstlerischen Auseinandersetzung mit vielfältigen weiter
  • 574 Leser
Ab 21 Uhr spielen im Musicclub-Kneiple in Schwäbisch Gmünd die fünf Jungs von „Walter Subject“. Die Formation entstand 2008, als die begeisterten Bowlingspieler beschlossen, den mäßigen Erfolg in dieser Sportart gegen waschechten High PerformanceRockn’Roll einzutauschen. Walter Subject erfinden den Rock’n’Roll nicht neu, aber sie verleihen ihm ein schmutziges weiter
  • 1679 Leser

Afrikafest in Heubach

Afrikanische Klänge, bunte Kostüme und in der Luft ein Hauch von fremdländischen Gewürzen und Speisen – das alles findet man in Heubach. Dort verwandelt sich das Areal um‘s „Übelmesser“ in ein lebendiges kleines afrikanisches Dorf mit buntem Programm. weiter
  • 568 Leser

Fladenfest in Bargau

Der TV Bargau veranstaltet auf dem Tennisgelände unterhalb des Birkhofs wieder ab 13.30 Uhr sein Fladenfest mit den weithin bekannten Bargauer Fladen, Flammkuchen, Steaks, Roten und Thüringern sowie Bier vom Fass. Im Rahmen des Festes findet um 15 Uhr der 3. Bargauer Fladenlauf, ein Bergrennen über rund zehn Kilometer, statt. Gleichzeitig wird auf dem weiter
  • 2558 Leser

Freitag, 23. Mai

In ihrem Stück „Ja, Brigitte! Ja! Ja! Ja!“ nimmt die Autorin Katja Hensel die Funktionsweisen von Medien, Markt und Menschenmassen lustvoll und sprachwitzig auf die Schippe. Am Freitag ist die Uraufführung des Stücks, die Katja Lilli Leinenweber am Theater der Stadt Aalen realisiert hat, ein letztes Mal um 20 Uhr im Wi.Z zu sehen. Ein Grund weiter
  • 566 Leser

Karten und Informationen

Eintrittskarten zu allen Inszenierungen sowie zu den Spielterminen sind im Kulturbüro der Stadt Feuchtwangen erhältlich: Kulturbüro und Kreuzgang-spiele, Tel. (09852) 90444 oder per E-Mail an mail@kreuzgangspiele.de.Informationen gibt es auch im Internet unter www.kreuzgangspiele.de. weiter
  • 3615 Leser

Kartenverlosung

Seit über 20 Jahren pilgern Gäste aus Nah und Fern zu den Eigenzeller Rocknächten. Bei diesem Musikereignis treffen die Rockmusikfans auf die Musik ihrer Idole, präsentiert von den besten Coverrockbands.? weiter
  • 357 Leser

Messias-Aufführung zum Stadtjubiläum

Ein festliches Konzert zum Ellwanger Stadtjubiläum (764 – 2014) gestaltet der Oratorienchor Ellwangen, der in diesem Jahr auf eine 190jährige Chorgeschichte zurückblicken kann, mit der Aufführung des „Messias“ von G.F. Händel, in der Bearbeitung von W. A. Mozart. Mozart hat den Händelschen Barockklang „auf Harmonie“ gesetzt, weiter
  • 372 Leser

Musikfest für neue Kirchenglocken

Die Musikerinnen und Musiker des Musikvereins Zimmerbach laden zu einem besonderen Konzert mit Orchester, Orgel und Gesang im Rahmen eines Musikfestes für die neuen Kirchenglocken. Den Auftakt bilden dabei Holz-, Blechbläser und Sänger, an der Kirchenorgel nimmt der Mutlanger Organist Harald Ocker Platz. Mit einer Orgelimprovisation aus den vier Tönen weiter
  • 371 Leser

Rock-Pop-GospelChor

Es ist angerichtet, möchte man sagen, wenn man sich die musikalische Konzeption des Frühjahrskonzertes des RPG-Chors Kirchheim am Ries anschaut. Serviert wird ein mehrgängiges Menü mit Beiträgen aus verschiedenen Zeit- und Stilepochen. Der Chor wird neu einstudierte Songs der Gegenwart als Hauptgang präsentieren. Junge Talente wie die Trompeterin Sophie weiter
  • 412 Leser

Schüler spielen Shakespeare

Jeder kennt ein Stück von William Shakespeare, auch 450 Jahre nach seiner Geburt wird er immer wieder neu entdeckt. In diesem Jahr von den Schülern der Klasse 8a der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd: Sie bringen William Shakespeares Komödie „Was ihr wollt“ auf die Bühne. weiter
  • 255 Leser

Viermal Metal in Aalen

Das erste „Dirty Dancing-Metalfest“ steigt im Aalener Szene-Laden Rock it. Die fünf Jungs der Stuttgarter Band „Guiding Light Demise“ laden alle Feierwütigen zum Tanzen, Party machen und einem Abend voll guter Musik ein. weiter
  • 426 Leser
Feuchtwangen Das Thema „Freiheit“ bestimmt im Sommer 2014 den Spielplan der Kreuzgangspiele

Vor historischer Kulisse

In diesem Jahr starten die Kreuzgangspiele bereits in ihre 66. Spielzeit. Diese wird am 25. Mai mit der Premiere des Familienmusicals „Heidi“ eröffnet und endet am 16. August. Im Festspielsommer 2014 sind alle Inszenierungen durch das Leitthema „Freiheit“ miteinander verbunden. weiter
  • 496 Leser

ÄlterNach8 - Klappe die 44

Nachdem die Partyreihe „Älternabend“ “ sich erfolgreich etabliert hat, wird sie unter dem neuem Namen „ÄlterNach8“ weiterhin bestehen bleiben. Das Le Clochard bietet damit auch weiterhin „älternden Junggebliebenen“ einmal im Monat die ideale Partyplattform um ausgelassen zu tanzen und zu feiern. In Gmünd darf weiter
  • 434 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Auf Shakespears SpurenSeite 3Die Komödie „Der Sommernachtstraum“ ist eines der meistgespielten Shakespear-Stücke. Davon angeregt macht sich das Ensemble des Theaters der Stadt Aalen unter der Regie von Tina Brüggemann am Samstag auf den Weg, um im Park von Schloss Fachsenfeld in der Fülle von Shakespeares Liebesdichtung weiter
  • 1885 Leser
So isch’s no au wiedrDamit es beim ersten Date gleich richtig knistert, muss alles perfekt sein. Die Ökonomen der Deutschen Bank schauen dabei auch aufs Geld und haben eine Rangliste erstellt, in welcher Stadt man am meisten für einen schönen Abend zu zweit ausgeben muss. Dazu gehört neben einem Kinobesuch eine Taxifahrt zum nächsten Fastfood-Restaurant, weiter
  • 432 Leser
Meine FreizeitJuanaRöder24 JahreGrafikerinaus GmündMetalcore im Rock ItSeite 3Eigentlich bin ich nicht wirklich die Metal-Hörerin. Ein Kumpel hat mich aber dazu überredet, mir mit ihm am Samstag die Show von Guiding Light Demise, Cardiac, Ocean of Plague und The Green River Burial anzuschauen. Das sind ziemlich bekannte Namen in der deutschen Metalcore-Szene. weiter
  • 2347 Leser

Kulinarische Reise

Ein weiteres Buch aus der beliebten Kosmos-Reihe „wir kochen“ ist erschienen. Diesmal geht die Küchen-Reise ins provenzalische Hinterland fernab der Touristen, um traditionelle, regionale Gerichte kennenzulernen. weiter
  • 469 Leser

Konfirmation in der Augustinuskirche

Begleitet von Orgel- und Trompetenklängen zogen 21 Konfirmandinnen und Konfirmanden in die Augustinuskirche ein. Pfarrer Matthias Plocher begrüßte mit Psalm 118: „Dies ist der Tag, den der Herr macht; lasst uns freuen und fröhlich an ihm sein.“ In seiner Predigt ging Plocher auf das Gleichnis vom barmherzigen Samariter ein. Anne Heinzmann weiter
  • 101 Leser

Kulis, Kondome und Kurioses

Parteien locken die Wähler mit Dauerbrennern und Neuheiten
Kugelschreiber, Luftballons, Feuerzeuge und Kondome zählen zu den Klassikern der Werbegeschenke beim Straßenwahlkampf der Parteien. Mit den so genannten Give-aways wollen sie möglichst viele Wähler für sich gewinnen, um auf ihr Programm aufmerksam zu machen und Stimmen zu sammeln. weiter
  • 5
  • 142 Leser

Eintauchen in die Ostalb

Spätestens ab kommenden Samstag haben alle Freibäder im Ostalbkreis geöffnet
Willkommen auf der Ostalb lieber Sommer. Temperaturen weit über 20 Grad Celsius (Donnerstag bis zu 28 Grad Celsius). Ein schöner Sonnenmix (mit Ausnahme von Freitag) wird uns laut Wetterexperten auch die nächsten Tage begleiten. Zeit, um ins Freibad zu gehen. weiter

Handys aus Umkleidekabine gestohlen

Dieb nutzt die Gelegenheit in der Weidenfeldhalle

Aalen. Ein Unbekannter nutzte am Mittwochabend die Gunst der Stunde: Aus der unverschlossenen Umkleidekabine der Weidenfeldhalle entwendete er zwischen 17.30 und 19 Uhr drei Mobiltelefone. Die Besitzer der Handys hatten die Geräte nach Angaben der Polizei in ihren Kleidungsstücken verwahrt, die sie während ihres Trainings in der Kabine

weiter
  • 5
  • 3803 Leser
NOTIZEN AUS DEM RAT

Bei Deyhle-Areal auf gutem Weg

Auf gutem Weg sei der Kaufvertrag der Stadtverwaltung mit der Schatz-Gruppe für das Deyhle-Areal, sagte Baubürgermeister Julius Mihm auf Anfrage von Elmar Hägele (B 90 / Grüne). Einen konkreten Termin zur Vertragsunterzeichnung nannte Mihm nicht. mil weiter
  • 3800 Leser

Zehnjähriger Radfahrer verletzt sich bei Unfall

Autofahrerin fährt in Hüttlingen unachtsam aus einer Einfahrt

Am heutigen Donnerstagmorgen ist in Hüttlingen bei einem Verkehrsunfall ein zehnjähriger Junge verletzt worden, berichtet die Polizei. Der Schüler war um 7.15 Uhr auf dem Fahrrad unterwegs, auf dem Gehweg in der Straße „An der Pfitze“, als eine 63-jährige Autofahrerin aus einer Einfahrt heraus auf die Straße

weiter
  • 5
  • 2945 Leser

Regionalsport (22)

SPORT IN KÜRZE

Böttigheimer pfeift

Fußball. Mike Böttigheimer von der SG Bettringen leitet am Sonntag um 15 Uhr die Landesliga Staffel III Begegnung zwischen dem TSV Hildrizhausen und dem SC 04 Tuttlingen. Beide Teams kämpfen noch gegen den Abstieg. Dem Schiedsrichter assistieren Steffen Baumann und Dominik Barth. weiter
  • 3016 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dritter gegen Vierter

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen reisen am Samstag als Tabellenvierter zum Dritten SC Geislingen. Trotz der guten Tabellenplatzierungen haben beide Teams praktisch keine Chance mehr auf die Relegation. weiter
  • 2822 Leser

Ein heißer Tanz

Fußball, Landesliga: FCB im direkten Duell mit Bad Boll
Keine Punkte gab’s für den FC Bargau beim SV Ebersbach. Doch beim nächsten Heimspiel gegen den TSV Bad Boll wollen die Schwarz-Weißen alles versuchen, um ihre Heimbilanz weiter auszubauen. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 275 Leser
SPORT IN KÜRZE

Essingen vor Meisterschaft

Fußball. In der Landesliga kann sich der TSV Essingen mit einem Sieg gegen den TSV Weilimdorf die Krone aufsetzen. Vorausgesetzt der erste Verfolger Heiningen lässt gegen den TV Echterdingen Punkte liegen. weiter
  • 2413 Leser
SPORT IN KÜRZE

Fernduell um den Titel

Fußball. Am 28. Spieltag der Verbandsliga empfängt der VfR Aalen II die drittplatzierte Neckarsulmer Sport-Union. Der Tabellenzweite Aalen liegt aktuell nur einen Punkt hinter Spitzenreiter FSV Bissingen, der mit dem Tabellensiebten TSV Berg die vermeintlich einfachere Aufgabe vor der Brust hat. weiter
  • 3094 Leser

TSGV: keine Geschenke

Fußball, Landesliga: Waldstetten muss gegen abstiegsgefährdete Kirchheimer ran
Nach drei Niederlagen in Folge gastiert der VfL Kirchheim am Sonntag in Waldstetten. Keine leichte Aufgabe für das Team von Mario Kienle, hat der TSGV den Klassenerhalt doch in der Tasche und kann befreit aufspielen. Spielbeginn in Kirchheim: 15 Uhr. weiter
  • 303 Leser

FCA darf nicht mehr patzen

Fußball, Kreisliga B I
Das Saisonfinale naht, in der Kreisliga B I bleibt es eng an der Tabellenspitze. Der Dritte aus Alfdorf sollte jedoch nicht mehr patzen, sonst rückt Platz 1 in weite Ferne. weiter
  • 258 Leser

Hobby-Lauf in Bargau

Leichtathletik: Fladenlauf mit Fladenfest am 24. Mai
Im Rahmen des Fladenfestes 2014 richtet der TV Bargau am 24. Mai die dritte Auflage des Bargauer Fladenlaufes aus. Auf dem Programm stehen ein 10km-Hobbylauf und ein 10km-Nordic-Walking-Lauf. weiter

Jubiläum in Spraitbach

Karate: Dojo Spraitbach feiert 25-jähriges Bestehen
Das Karate-Dojo Spraitbach feiert am Wochenende sein 25-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass findet am Samstag, 24. Mai, in der Kohlsporthalle ein Jubiläumslehrgang mit ausgewählten Trainern statt. weiter
  • 287 Leser

LG Staufen in Baden

Leichtathletik: Junioren U23 erwartet starke Konkurrenz
Zwei Fahrten ins Badische stehen den Athleten der LG Staufen am Wochenende bevor. In Karlsbad-Langensteinbach geht es um die Baden-Württembergischen Meisterschaften U23 und U18, in Löffingen um die Landestitel bei den Senioren. weiter
  • 262 Leser

Präsident des DOSB kommt nach Gmünd

Landessportbundtag
Der Württembergische Landessportbund hält am Samstag im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd seinen 29. Ordentlichen Landessportbundtag ab. Es werden rund 300 Delegierte von Sportkreisen, Vereinen und Fachverbänden erwartet. weiter
SPORT IN KÜRZE

Schiris werden geschult

Fußball. Die Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd veranstalte am Montag, 26. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Krone“ in Gmünd-Zimmern eine Schulung für Schiedsrichter. Lehrwart Michael Kolb (Schemmerhofen) wird dabei über das Thema „Das Spiel mit der Hand – aktuelle Auslegung“ referieren. Die SR-Gruppe Schwäbisch Gmünd bittet weiter
  • 1548 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:VfB Ellenberg – TV SteinheimFC Härtsfeld – TV HeuchlingenHofherrnweiler – FV UnterkochenTSG Nattheim – SV NeresheimSV Lauchheim – SV WaldhausenSV Ebnat – VfL GerstettenTV Lindach – SG BettringenTV Weiler – FV SontheimKreisliga A ISonntag, 13 Uhr:FC Bargau II – SF LorchHofherrnweiler weiter
  • 311 Leser

Steigt die Meisterfeier?

Fußball, Kreisliga B II
Knallen in der Kreisliga B II die Sektkorken am Sonntag in Heubach? Tabellenführer SV Frickenhofen kann dort den Titel und den Aufstieg perfekt machen. weiter
  • 240 Leser

Topspiel bei der TSG

Fußball, Kreisliga A: Hofherrnweiler empfängt Heubach
Im an Spannung kaum zu überbietenden Kampf um Platz zwei kommt es in der Kreisliga A wieder einmal zu einem Showdown: Hofherrnweiler II empfängt Heubach. weiter
  • 189 Leser

Tückisches Restprogramm

Fußball, Bezirksliga: SGB hat nach dem 4:4 im Spitzenspiel weiter alles in der Hand
Das Meisterrennen ist nach dem spektakulären 4:4 zwischen der SG Bettringen und dem SV Ebnat weiterhin offen, die letzten drei Spieltage spitzen sich zu einem Fernduell der beiden Topteams der Bezirksliga zu. Das vermeintlich leichtere Restprogramm hat die SGB. weiter
  • 187 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zahner erhält Profivertrag

Fußball. Zweitligist VfR Aalen stattet Nachwuchstalent Nico Zahner mit einem Profivertrag aus. Der Local-Player-Kontrakt des 19-jährigen Mittelfeldspielers, der seit der C-Jugend die Fußballschuhe für den VfR schnürt, läuft bis zum 30. Juni 2017. Seit der C-Jugend spielt Zahner im Aalener Nachwuchs und kam als U19-Akteur in der Spielzeit 2012/13 unter weiter
  • 1491 Leser

VfB kommt nach Gmünd

Fußball, Testspiel: VfB Stuttgart gastiert am 13. Juli im Normannia-Stadion
Der 13. Juli verspricht in Gmünd ein besonderer Fußballtag zu werden: Nachmittags um 16 Uhr sind die Bundesliga-Profis des VfB Stuttgart im Normannia-Stadion zu Gast und spielen gegen eine Gmünder Auswahl. Fünf Stunden später, um 21 Uhr, wird in Brasilien das Finale der Fußball-Weltmeisterschaft angepfiffen. weiter
  • 1
  • 3249 Leser

„Dieses Mal schlagen wir sie“

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia empfängt am Samstag feststehenden Absteiger Bonlanden
Der FC Normannia Gmünd hat mit dem 3:2-Auswärtssieg in Frickenhausen drei wichtige Punkte im Abstiegskampf gesammelt. Nun trifft der FCN auf den SV Bonlanden. Ein Gegner, mit dem die Normannen den Abstieg aus der Oberliga vor zwei Jahren verbinden. Anpfiff am Samstag im Schwerzer ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 269 Leser

Drei Neuzugänge für den SVG

Schwimmen: Christina Rollny kehrt zum Gmünder Schwimmverein zurück
Das hat es schon lange nicht mehr gegeben beim Schwimmverein Schwäbisch Gmünd: In diesem Jahr konnte man mit Maximilian Gruner und den Gebrüdern Schebesta bereits drei Neuzugänge vermelden. Außerdem kehrt Christina Rollny zum SVG zurück. weiter

Mit Schwung nach Muggensturm

Handball, Relegation: Der TSB Gmünd reist zu einem Gegner, der mit dem Rücken zur Wand steht
Der Gegner braucht einen Sieg – nach Möglichkeit einen deutlichen. Doch für die Handballer des TSB Gmünd ist der Druck kaum kleiner. Das dritte von insgesamt vier Relegationsspielen steht an: SG Muggensturm/Kuppenheim – TSB Gmünd am Samstag um 18 Uhr. weiter
  • 281 Leser

Von 8 bis 8 auf den Socken und im Wasser

1. Gmünder Ausdauer-Challenge steigt am Samstag im Bud-Spencer-Bad
Die 1. Ausdauer-Challenge steigt am Samstag im Bud-Spencer-Freibad in Schwäbisch Gmünd. Genau einen halben Tag lang – von 8 bis 20 Uhr – können Sportlerinnen und Sportler Schwimmen, Laufen und Indoorcycling betreiben. Es geht um die Pokale der Gmünder Tagespost. weiter

Überregional (84)

"Das ist doch einfach unmoralisch!"

45 Millionen Dollar für eine Bratsche? Streichinstrumenten-Auktionator Georg P. Bongartz über den Sothebys-Hype
Georg P. Bongartz, Vater des Star-Geigers David Garrett, ist ein bekannter Streichinstrumenten-Auktionator. Den Hype um die bei Sothebys zur Versteigerung stehende "Macdonald"- Bratsche beunruhigt ihn. weiter
  • 599 Leser

"Das muss kein Manko sein"

Politikwissenschaftler: Gemeinsame EU-Außenpolitik darf ihre Grenzen haben
Nicht selten wird der EU vorgeworfen, dass sie in akuten Konflikten nicht gemeinsam vorgeht. Wollte man dies, müsste mancher Staat gegen seine Überzeugung handeln, sagt der Politik-Professor Thomas Diez. weiter
  • 559 Leser

"Der Titel ist unser Ziel"

Bundestrainer Löw zum Auftakt der WM-Vorbereitung
Gestern startete die deutsche Fußball-Nationalmannschaft in Südtirol in die Vorbereitung auf die WM in Brasilien. Bundestrainer Joachim Löw (54) spricht über die Vorbereitung und seine persönliche Zukunft. weiter
  • 644 Leser

"Silvesterraketen und Heuler"

Kontroverse Debatte im Landtag über Straßenbau- und Geldfragen
Mit dem Nachtragsetat 2014 will das Land das Abrufen von Bundesmittel für den Straßenbau sicherstellen. Regierung und Opposition warfen sich im Landtag gegenseitig Versäumnisse vor. weiter
  • 505 Leser

Afrika heizt den Deutschen ein

Bis zu 30 Grad und Wüstenstaub - aber es drohen auch schon Schauer und Gewitter
Badeseewetter, strahlender Sonnenschein, Spitzentemperaturen von fast 30 Grad: Das Wetter probt fast überall in Deutschland für den Hochsommer. Und die aus Afrika hereinströmende Luft heizt Deutschland noch mehr ein: Heute steht der bisher heißeste Tag dieses Jahres bevor. Sogar an den Küsten wird es hochsommerlich mit Temperaturen nahe der 30 Grad-Marke weiter
  • 416 Leser

Auf einen Blick vom 22. Mai 2014

TENNIS HERREN-TURNIER in Düsseldorf (485 760 Euro), Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg/Nr. 1) - Gabaschwili (Russland) 6:3, 6:1, Delic (Kroatien) - Brown (Winsen/Aller) 6:3, 6:0, Monaco (Argentinien) - Granollers (Spanien/Nr. 2) 6:1, 6:2, Seppi (Italien/Nr. 3) - Mannarino (Frankreich) 6:2, 6:1, Melzer (Österreich) - Sousa (Portugal/Nr. 4) 7:6 (8:6), weiter
  • 547 Leser

Baubranche wächst schneller

Der milde Winter und der florierende Wohnungsbau bringen die Bauwirtschaft kräftig in Fahrt: Sie will in diesem Jahr um 4,5 Prozent wachsen. weiter
  • 639 Leser

Bayern beantragt neue Torlinientechnik

Deutscher Meister forciert ein weiteres Votum
Der FC Bayern hat beim Ligaverband offiziell die Einführung der Torlinientechnik beantragt. Damit ist der Weg gebahnt für eine neuerliche Abstimmung. weiter
  • 545 Leser

Beamtenbund fordert vom Land "Mütterpension"

Nach der Einigung der Großen Koalition in Berlin auf das Rentenpaket pocht der Beamtenbund auf Verbesserungen für die baden-württembergischen Beamten und Pensionäre. "Wir fordern für Beamtinnen und Beamte, die vor 1992 Kinder erzogen haben, einer der Mütterrente entsprechende Besserstellung", sagte der Landeschef des Beamtenbundes, Volker Stich, der weiter
  • 473 Leser

Bei Airbus keine Kündigungen

Der massive Stellenabbau in der Rüstungssparte des Airbus-Konzerns wird zunächst ohne Entlassungen abgehen. Der Konzern einigte sich nach Verhandlungen mit den Arbeitnehmern darauf, bis Januar 2017 auf betriebsbedingte Kündigungen zu verzichten, wie die IG Metall in München mitteilte. Es wird zunächst nur freiwillige Maßnahmen wie Abfindungen oder Altersteilzeit weiter
  • 588 Leser

Bundesregierung gesteht geheime Atomgespräche

Die Bundesregierung ist bereits seit Februar über die Idee einer Ausgliederung der Atomkraftwerke in eine öffentliche Stiftung informiert gewesen. Das geht aus einer Antwort von Wirtschafts-Staatssekretär Rainer Baake an Grünen-Fraktionsvize Oliver Krischer hervor, die der dpa vorliegt. Demnach haben RWE-Chef Peter Terium und Eon-Chef Johannes Teyssen weiter
  • 463 Leser

China kauft Gas von Russland

Einigung im Energiepoker: Nach mehr als zehn Jahren zäher Verhandlungen haben Russland und China einen Gasvertrag im Wert von umgerechnet 290 Milliarden Euro geschlossen. Das Abkommen mit 30 Jahren Laufzeit ist das größte in der sowjetischen und russischen Geschichte, sagte Russlands Präsident Wladimir Putin in Shanghai. Das neue Abkommen könnte Putins weiter
  • 457 Leser

Chinas Superzüge für die ganze Welt

Gigantische Pläne: Afrikas Hauptstädte verbinden und ein Eisenbahn-Tunnel in die USA
Chinas Premierminister Li Keqiang will jede afrikanische Hauptstadt mit einem chinesischen Hochgeschwindigkeitszug verbinden. Sogar von einer Bahnstrecke zwischen China und den USA ist die Rede. weiter
  • 733 Leser

Daimler will 36 Autohäuser verkaufen

Der Umbau des Niederlassungsnetzes von Daimler nimmt Gestalt an. Von den 158 Standorten sollen 36 der konzerneigenen Niederlassungen verkauft werden. Davon wären insgesamt 1500 Beschäftigte betroffen. Das berichtete der Gesamtbetriebsrat des Stuttgarter Autobauers. In einem ersten Schritt sollen die 33 Niederlassungen mit derzeit noch 158 Standorten weiter
  • 663 Leser

Defektes Filtersystem

Leistungsabfall Tepco, der Betreiber der havarierten japanischen Atomanlage Fukushima, hat mitgeteilt, dass die Filteranlage zur Reinigung von radioaktiv verseuchtem Wasser seit Dienstagmorgen stillsteht. Grund für die erneute Abschaltung soll ein Leistungsabfall des Systems gewesen sein, dessen Ursache bisher unbekannt sei. Zuletzt musste die Anlage weiter
  • 482 Leser

Die Loren stellt scharf

Mehr Stars als Palmen zählt Cannes in diesen Tagen des Filmfestivals. Aber wenn eine Leinwand-Legende wie Sophia Loren sich die Ehre gibt und gar mit den Fotografen Späßchen treibt, ist auch in Cannes Alarmstufe Rot. Die 79-jährige Italienerin, die ihren Film "La Voce Umana" präsentierte, weiß das - und trägt das passende Kleid. Foto: dpa weiter
  • 549 Leser

Dinkel wird knapp

Hohe Nachfrage, schwache Ernte - Mühlen beliefern nur Stammkunden
Dinkel liegt im Trend. Immer mehr Menschen lassen bei Backwaren Produkte aus Weizen links liegen. Wegen einer schwache Ernte im vergangenen Jahr ist der Dinkelmarkt extrem angespannt. weiter
  • 878 Leser

Duale Ausbildung in der Krise

Junge Leute wollen auf die Universität, weniger in Handwerks- und Industrieberufe
In Sonntagsreden wird die duale Berufsausbildung gerne als Stärke des deutschen Wirtschaftssystems gepriesen. Doch sie steckt in der Krise, weil immer weniger junge Menschen sich für eine Lehre entscheiden. weiter
  • 778 Leser

EU-Fonds für marode Banken

Die Weichen zur Finanzierung des europäischen Abwicklungsfonds zur Rettung angeschlagener Banken sind gestellt. Das Bundeskabinett billigte ein Abkommen, mit dem der Transfer der auf nationaler Ebene erhobenen Bankenabgabe in den gemeinsamen Rettungsfonds geregelt wird. Außerdem unterzeichneten in Brüssel die Vertreter von 26 EU-Staaten - alle außer weiter
  • 470 Leser

Flughäfen bemängelt

Kritik von Pilotenvereinigung - Musterschüler Stuttgart
Deutschlands Flughäfen könnten sicherer sein. Im Check der Pilotengewerkschaft sind nur sechs Airports ohne Mängel. Bei fünf sind sie gravierend. weiter
  • 436 Leser

Frankfurt wird zu Schaafs neuer Heimat

Nach 14 Jahren Werder Bremen wechselt Thomas Schaaf erstmals zu einem anderen Verein. Eintracht Frankfurt präsentierte gestern den Veh-Nachfolger. weiter
  • 546 Leser

Gemeinsam für mehr Geld

Professoren und Studenten im Land fordern bessere Finanzierung der Unis
"Die Lehre blutet aus": In seltener Eintracht forderten Studierende, Professoren und Hochschulchefs gestern mehr Geld für die Universitäten im Land. Mit Demos und Aktionen unterstrichen sie ihr Anliegen. weiter
  • 545 Leser

Google will im Ausland groß investieren

Das Rätselraten kann beginnen: Wen will Google kaufen? Der US-Suchmaschinenriese plant bis zu 30 Mrd. Dollar (21,9 Mrd. EUR) für Akquisitionen im Ausland ein. Google will die Gewinne investieren, die der Konzern jenseits der Grenzen seines Heimatlandes erzielt hat. Die Zahl nannte der Konzern in einem Brief an die US-Börsenaufsicht SEC. Google verriet weiter
  • 665 Leser

Hambüchen will das Dutzend vollmachen

Turn-EM: Männer steigen heute in den Wettkampf ein - Medaillenhoffnung rechtzeitig fit
Bis vorige Woche wusste Fabian Hambüchen nicht, ob er wegen einer Schulter-Reizung seine achte EM überhaupt bestreiten kann. weiter
  • 490 Leser

Harnos hält zum Bundestrainer

Eishockey: Rückendeckung für Cortina trotz schwachen Abschneidens
Bundestrainer Pat Cortina hat trotz des enttäuschenden 14. Platzes bei der WM in Minsk Rückendeckung vom Deutschen Eishockey-Bund bekommen. weiter
  • 593 Leser

Hochwasser auf dem Balkan geht langsam zurück

Nach den tagelangen Unwettern auf dem Balkan mit 48 Toten bereitet sich die Region auf die Aufräumarbeiten vor. Obwohl das Hochwasser an einigen Orten zurückging, waren Einsatzkräfte in Bosnien, Serbien und Kroatien weiter damit beschäftigt, angeschwollene Flüsse unter Kontrolle zu behalten. Auch der Katastrophenschutz blieb in Alarmbereitschaft, nachdem weiter
  • 436 Leser

Hoffnung auf Signale aus USA

Deutscher Leitindex legt zu
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern von der Aussicht auf mögliche Konjunkturimpulse aus den USA profitiert. Von dem am Abend anstehenden Sitzungsprotokoll der US-Notenbank Fed erhoffen sich Anleger Aufschluss über die weitere Geldpolitik der Amerikaner. Einige Analysten warnten jedoch vor zu hohen Erwartungen. Im Fokus standen darüber hinaus einige weiter
  • 527 Leser

Koffeinfreier Genuss

Sir Cliff Richard beehrt München mit einer soliden, freundlichen Show
Seit mehr als 50 Jahren steht er auf der Bühne, nun ist Cliff Richard wieder auf Tour: Am Dienstag kam der britische Sänger in die Münchner Olympiahalle. Die war nur halbvoll - aber dafür bei Laune. weiter
  • 520 Leser

KOMMENTAR · AUSBILDUNG: Betriebe in der Zwickmühle

Die demografische Lücke ist da. Was sich als Schlagwort wenig greifbar anhört, bekommen nach den Schulen jetzt die Betriebe zu spüren: Sie finden nicht mehr genug Lehrlinge. 2013 wurden so wenige Ausbildungsverträge abgeschlossen wie noch nie. Das liegt weniger an der Bereitschaft der Wirtschaft, sich zu engagieren. Gerade kleinere Unternehmen suchen weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · PUTIN IN CHINA: Schiefe Harmonie

Wieder einmal steht Russland und China eine große gemeinsame Zukunft bevor. Bei seinem Pekingbesuch haben Wladimir Putin und sein chinesischer Gastgeber Xi Jinpin nicht nur den Gas-Deal - den größten in der Geschichte Russlands - abgeschlossen, sondern einträchtig verkündet, man wolle sich gemeinsam gegen jede Einmischung in die inneren Angelegenheiten weiter
  • 440 Leser

KOMMENTAR: Wunsch nach Verlässlichkeit

So gut stand die deutsche Bauwirtschaft lange nicht mehr da. Das Geschäft brummt, die Auftragsbücher sind voll. Seitdem niedrige Zinsen und die Angst vor Inflation die Flucht ins "Betongold" ausgelöst haben, ist die Baubranche wieder stärker ins öffentliche Bewusstsein gerückt. Das tut ihr im Kampf um Fachkräfte gut. Weil der Wohnungsbau boomt, viele weiter
  • 612 Leser

LEITARTIKEL · EUROPAPARLAMENT: Mut zur Paulskirche

Klischees leben lange. Deshalb zirkuliert das Bild vom ohnmächtigen Europäischen Parlament immer noch in Kreisen, die sich auf die komplizierte Materie lieber nicht einlassen mögen oder Europas Einheit ganz ablehnen. Dabei könnte der unbefangene Beobachter sogar den Eindruck gewinnen, dass Europas Volksvertretung mittlerweile überbeschäftigt ist mit weiter
  • 569 Leser

Leute im Blick vom 22. Mai 2014

Til und Dana Schweiger Die einstige Vorzeige-Ehe von Til (50) und Dana (46) Schweiger ist geschieden. Das seit Jahren getrennt lebende Paar zog laut einem Bericht der Zeitschrift "Gala" nun auch den amtlichen Schlussstrich unter ihre Ehe. "Es war nur eine formelle Sache", sagte Dana Schweiger (46) dem Magazin. Da die Scheidung vor dem Hamburger Familiengericht weiter
  • 451 Leser

Live übertragen

Lange Tradition Der Arthur-Rubinstein-Wettbewerb wurde 1974 von dem Polen Jan Jacob Bistritzky ins Leben gerufen. In Warschau hatte er das Frederyk Chopin Institut geleitet. Sein Ziel war "eine Verbindung des künstlerischen Vermächtnisses von Arthur Rubinstein und dem israelischen Kulturleben zu schaffen". Der Wettbewerb (noch bis 29. Mai) wird live weiter
  • 527 Leser

Mehr Schutz für Verbraucher am Kapitalmarkt

Auf dem "Grauen Kapitalmarkt" sollen schärfere Regeln gelten und Anleger besser geschützt werden: Mit Transparenz, Beschränkungen beim Vertrieb und mehr Befugnissen für die Finanzaufsicht. Sämtliche Risiken werden den Kunden aber nicht abgenommen. Anbieter auf dem bisher weitgehend unregulierten "Grauen Kapitalmarkt" werden fester an die Kandare genommen. weiter
  • 551 Leser

Mett, Salami und Schinken

Stichproben In mehreren Wurstprodukten aus Supermärkten sind in Stichproben problematische Keime gefunden worden - besonders in Puten-Zwiebelmettwurst. Diese Keime produzieren Enzyme, die sie gegen Antibiotika resistent machen. Für die Stichprobe der Grünen wurden Ende April/Anfang Mai Wurstsorten in 13 Städten getestet, nämlich Mett, Teewurst, Salami weiter
  • 447 Leser

Ministerin Bauer fordert Geld vom Bund - Strobl keilt zurück

Verständnis Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) zeigte Verständnis für die Proteste und forderte den Bund auf, seine Zusagen für die Hochschulfinanzierung einzuhalten. Die Grundausstattung der Unis sei seit 18 Jahren unverändert geblieben. Verärgerung CDU-Landesvorsitzender Thomas Strobl nannte es eine "billige Masche von Grün-Rot, immer weiter
  • 605 Leser

Mit Elektroantrieb und Algen in die Luft

Luftfahrtbranche und Wissenschaft suchen nach Alternativen zum teuren Kerosin
Umweltschutz und Fliegen passen nicht so recht zusammen. Trotzdem spielen bei Flugzeugbauern niedriger Verbrauch, leise Turbinen und alternativer Sprit eine wichtige Rolle. Selbst Stromantrieb ist möglich. weiter
  • 832 Leser

MITTWOCH-LOTTO

21. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 2 5 6 16 21 31 Superzahl 4 SPIEL 77 6 2 7 9 0 2 1 SUPER 6 4 7 5 9 7 6 ohne Gewähr weiter
  • 381 Leser

Mubarak soll drei Jahre in Haft

Gericht: Ägyptischer Ex-Präsident hat Steuergeld veruntreut
Das Geld floss in den Ausbau privater Villen, abgerechnet wurde aber die Instandhaltung des Telekommunikationsnetzes: Wegen dieses Vorwurfs hat ein Gericht Ägyptens Ex-Präsident Mubarak verurteilt. weiter
  • 551 Leser

Mutter des Opfers schildert ihr Leiden

Die Mutter einer in Mannheim ermordeten Austauschstudentin hat vor Gericht ihre Gefühle nach dem Verbrechen geschildert. "Ohne Medikamente kann ich einfach nicht und ich gehe jeden Tag zum Grab, damit ich psychisch gesundbleibe", sagte die 45-jährige Litauerin gestern vor dem Landgericht Mannheim. "Jede Ecke, jede Sache zu Hause erinnert mich an meine weiter
  • 469 Leser

NA SOWAS . . . vom 22. Mai 2014

Die US-Fastfood-Kette "Chipotle" hat ihre Kunden "respektvoll aufgefordert", ihre Filialen nur ohne Schusswaffen zu betreten. Kürzlich hätten Teilnehmer einer Demonstration von Waffenlobbyisten ein "Chipotle"-Restaurant in Texas mit Sturmgewehren betreten, erklärte die auf mexikanisches Essen spezialisierte Kette. Solche Auftritte schüfen eine Atmosphäre, weiter
  • 345 Leser

Neuer Vorstand des Elternbeirats will Mitsprache

Der Freiburger Neurobiologe Carsten Rees ist jetzt offiziell neuer Vorsitzender des Landeselternbeirates (LEB). Rees sitzt einem siebenköpfigen Vorstand vor, der gleichberechtigt und teamorientiert arbeiten will. "Der neue Landeselternbeirat wird nicht zahmer als der alte", sagt Rees und listet die Reihe der Bildungsthemen auf, in der der LEB beratend weiter
  • 506 Leser

Nigeria versinkt in Gewalt

Bombenexplosionen richten Blutbad an
Mehr als 100 Menschen sind bei Anschlägen in Nigeria getötet worden. Verantwortlich für das Blutbad ist wohl die Terrororganisation Boko Haram. weiter
  • 461 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Betrunkener läuft Amok Ein Betrunkener hat in der U-Bahn von Taipeh (Taiwan) vier Menschen erstochen und über 20 verletzt. Der Student (21) stach in einem vollen Waggon wahllos auf 25 Passagiere ein, darunter ein Kind. Die Polizei überwältigte ihn an der nächsten Station. Er hatte das 30 Zentimeter lange Sashimi-Messer kurz vor der Bluttat gekauft. weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Pharrell Williams live Was er anfasst oder mitproduziert, wird zu Gold: Pharrell Williams ist der Dreh- und Angelpunkt der modernen Musikszene. Er hat Madonna, Britney Spears, Kanye West und anderen zu Charterfolgen verholfen, vergangenes Jahr veredelte er Daft Punkts Sommerhit "Get Lucky", und "Happy" ist ebenso ein Welthit. Im September kommt der weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Merkel bleibt in Berlin Die Bundesregierung hat einen Bericht über ein angebliches Interesse von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) an der Nachfolge von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zurückgewiesen. "Der Bericht im ,Luxemburger Wort entbehrt jeder Grundlage", twitterte Regierungssprecher Steffen Seibert. Die Zeitung hatte gemeldet, Merkel habe sich weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Einigung mit Tuchel Fußball Bundesligist FSV Mainz 05 und Thomas Tuchel haben sich darauf geeinigt, den noch bis Mitte 2015 laufenden Vertrag des zurückgetretenen Trainers von 15. Juni an ruhen zu lassen. Wie der FSV mitteilte, wird er dem 40-Jährigen von diesem Tag an kein Gehalt mehr zahlen. Der Vertrag werde jedoch nicht aufgelöst, ein Wechsel Tuchels weiter
  • 533 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Sparmodell Gymnasium Stuttgart - Das Gymnasium wird nach Ansicht der Direktorenvereinigung zum Sparmodell im Schulsystem des Landes. "Das Gymnasium wird derzeit von der Landesregierung in unzumutbarer Weise zur Haushaltskonsolidierung missbraucht", hieß es gestern in einer Mitteilung der gymnasialen Schulleiter. Die geplanten Stellenstreichungen widersprächen weiter
  • 406 Leser

NOTIZEN vom 22. Mai 2014

Opel-Boni sind rechtens Gewerkschaften dürfen mit Arbeitgebern Boni allein für Gewerkschaftsmitglieder vereinbaren. Solche Vereinbarungen können in einem Tarifvertrag oder auch in einer anderen Vertragsform geschlossen werden. Das entschied das Bundesarbeitsgericht. Konkret ging es um eine einmalige "Erholungsbeihilfe", die Opel ausschließlich IG-Metall-Mitgliedern weiter
  • 661 Leser

Ohne Lahm und Neuer

Verletzt Kapitän Philipp Lahm und Torwart Manuel Neuer werden nach ihren Verletzungen aus dem DFB-Pokalfinale erst später in das WM-Trainingscamp der Fußball-Nationalmannschaft reisen. Beide fehlten entgegen ursprünglicher Angaben bei der Ankunft des vorläufigen deutschen WM-Kaders gestern in Südtirol. Bis zum 31. Mai trainiert das DFB-Team in St. Leonhard. weiter
  • 505 Leser

Orchesterfusion: Sitzmann will Runden Tisch

Wenige Tage vor der Kommunalwahl hat die Fraktionvorsitzende der Grünen im Landtag, Edith Sitzmann (Freiburg), einen Runden Tisch zur Verhinderung der SWR-Orchesterfusion gefordert. In einem offenen Brief an SWR-Intendant Peter Boudgoust bittet Sitzmann ihn, noch vor der Sommerpause "sämtliche potenziellen Geldgeber" einzuladen, um die Möglichkeiten weiter
  • 556 Leser

Pianisten mit Ecken und Kanten

Sprungbrett für die große Karriere: Der Arthur-Rubinstein-Wettbewerb in Tel Aviv
Drei Jahre dauert das Auswahlverfahren, zwei Wochen der Wettbewerb: Wer den Arthur-Rubinstein-Klavierwettbewerb gewinnt, dem ist eine internationale Karriere sicher. Zurzeit findet er zum 14. Mal statt. weiter
  • 611 Leser

Polizei schnappt Fälscher-Bande

In einem Hohlraum hinter einer Wand haben Polizisten bei einer Razzia in Stuttgart mehrere hundert Druckplatten und Heißprägefolien zur Herstellung von Dollar- und Eurofälschungen entdeckt. Zudem fanden sich zahlreiche noch nicht geschnittene Druckbögen mit Fünf-Euro-Blüten im Wert von etwa 80 000 Euro, eine scharfe Pistole und Kokain, teilte das Landeskriminalamt weiter
  • 468 Leser

Pro 7 startet neue App-Show im TV

In 30 Sekunden Gesangstalente wählen
Nach anfänglichen Problemen bei der ARD versucht sich jetzt auch Pro 7 an einer interaktiven Live-App-Show. Wird es beim ersten Mal klappen? weiter
  • 484 Leser

Robust, anspruchslos, aber wenig ertragreich

Nischenprodukt Dinkel ist heute ein Nischenprodukt in der Landwirtschaft. Genaue Zahlen über Anbauflächen und Erträge gibt es nicht. Das Statistische Landesamt sortiert den Dinkel unter den Daten für den Winterweizen ein, der im Südwesten auf 233 000 Hektar angebaut wird. Deutschlandweite Schätzungen weisen mit 60 000 bis 100 000 Hektar eine große Bandbreite weiter
  • 613 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 74)

Das geht bestimmt, die Villa wurde ja als Dreifamilienhaus geplant. Wird aber nicht ganz billig", meinte er und ging dann zurück zu seinen Kindern. Der Feuerlöscher Am nächsten Morgen waren Paul und Lilli krank, eine fiebrige Erkältung, nichts Besonderes, aber doch ein triftiger Grund, nicht zur Schule zu müssen. "Das wird Judith nicht recht sein", weiter
  • 519 Leser

Saisonende für die Riesen

Für die Ludwigsburger MHP Riesen (am Ball Calvin Harris) ist die Basketball-Saison 2013/2014 beendet. Im neu angesetzten vierten Viertelfinal-Spiel der Playoff-Serie unterlagen sie vor 4500 Zuschauern dem Favoriten FC Bayern München mit 68:86. Es war der dritte Sieg der Bayern, die in der ersten Halbzeit den Riesen haushoch überlegen waren. Foto: dpa weiter
  • 497 Leser

Salafisten-Prozess in Stuttgart geplatzt

Mutmaßlicher Terror-Unterstützer vorerst frei
Ein lange vorbereiteter "Dschihadisten-Prozess" in Stuttgart findet nicht statt. Die Staatsanwaltschaft zog gestern überraschend die Anklage zurück. weiter
  • 553 Leser

Sauer und motiviert

Basketball: FC Bayern nach Sieg gegen Ludwigsburg im Playoff-Halbfinale
Der FC Bayern steht nach einem weiteren Sieg im Wiederholungsspiel gegen die Riesen aus Ludwigsburg im Playoff-Halbfinale der Basketball-Bundesliga. weiter
  • 467 Leser

Sieg für Atomkraftgegner

Japanisches Gericht stoppt Betreiber - Kritik am Umgang mit Wasser in Fukushima
Ein japanisches Gericht hat verboten, ein Kernkraftwerk wieder vollständig hochzufahren. Atomkraftgegner jubeln. Zugleich kritisieren Fischer, dass Grundwasser in Fukushima in den Pazifik geleitet wird. weiter
  • 548 Leser

Skandale um angeheuerte Soldaten im Irak

Blackwater Während des Irak-Kriegs schickte die US-Firma Blackwater im Auftrag der US-Regierung und des US-Militärs Söldner in den Irak, um nach dem Sturz des Despoten Saddam Hussein Extremisten zu bekämpfen. Die Sicherheitskräfte wähnten sich über dem Gesetz und machten, was sie wollten. Schießerei 2007 töteten Blackwater-Angestellte in Bagdad bei weiter
  • 454 Leser

So wenige Lehrlinge wie nie

Im Südwesten fürchtet vor allem das Handwerk um den Nachwuchs
Das System der dualen Ausbildung in Deutschland hat ernsthafte Nachwuchsprobleme. Die Zahlen der Neuverträge sinken immer weiter. weiter
  • 422 Leser

Spendenkonten

Aktion Deutschland Hilft, Stichwort: Balkan-Hilfe, Spendenkonto 10 20 30, Bank für Sozialwirtschaft, BLZ 370 205 00. Spendenhotline: 0900 55 102030. Online: www.aktion-deutschland-hilft.de Caritas international, Freiburg, Stichwort: Fluthilfe Osteuropa, Spendenkonto 202, Bank für Sozialwirtschaft Karlsruhe, BLZ 660 205 00. Online: www.caritas-international.de weiter
  • 481 Leser

Sportlich abgestiegen

Balingen kann nur Lizenzentscheidung retten
Schlechte Nachricht für den Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten: Weil gestern Abend der Bergische HC, direkter Abstiegskonkurrent, bei den Füchsen Berlin mit 26:25 (15:12) gewann, sind die Balinger sportlich abgestiegen. Denn der Abstand des Drittletzten von der Alb auf den Nichtabstiegsplatz beträgt vor dem letzten Spieltag vier Punkte. weiter
  • 517 Leser

Steinmeier-Rede wird zum Hit

Außenminister wehrt sich gegen "Kriegstreiber"-Rufe
Im bislang eher gemächlichen Europa-Wahlkampf ist ein Auftritt von Außenminister Frank-Walter Steinmeier zum Hit auf der Internet-Plattform YouTube geworden. Das Video zeigt, wie sich der SPD-Politiker wütend gegen "Kriegstreiber"-Rufe zur Wehr setzt. In den letzten 48 Stunden wurde es mehr als 750 000 Mal aufgerufen. In dem Video ist zu sehen, wie weiter
  • 425 Leser

STICHWORT · ATOMFONDS: Zankapfel Endlagerung

Nach monatelangen, teils hitzigen Debatten kommt heute in Berlin erstmals die Endlager-Kommission zusammen. Sie soll Kriterien für die Suche nach einem Endlagerstandort für Atommüll klären. Für Zündstoff wird in der Kommission die erst kürzlich entfachte Debatte um die Finanzierung der Entsorgung, Lagerung und Überwachung des radioaktiven Mülls sorgen. weiter
  • 501 Leser

Unis im Land protestieren

Professoren und Studenten verlangen mehr Geld
An den neun Universitäten im Land hat der Protest gegen überfüllte Seminare, marode Bauten und prekäre Arbeitsverhältnisse begonnen. Unter dem Motto "Unis in Not" gingen erstmals Studenten, Dozenten und wissenschaftliche Mitarbeiter gemeinsam auf die Straße und machten ihrem Unmut phantasievoll Luft. So hielten Demonstranten der Uni Stuttgart-Hohenheim weiter
  • 460 Leser

US-Footballer verklagen NFL

Der nordamerikanischen Football-Profiliga NFL steht großer juristischer Ärger ins Haus. Acht Ex-Spieler haben im Gericht von San Francisco eine Klage wegen des Missbrauchs von Schmerzmitteln eingereicht. Die Medikamente seien ohne Verschreibung und ohne Rücksichtnahme auf langfristige Gesundheitsrisiken verabreicht worden, hieß es in der Klageschrift. weiter
  • 528 Leser

US-Söldner in Ukraine

Private Sicherheitsfirmen aus Amerika unterstützen Kiew
Die ukrainischen Streitkräfte erhalten Hilfe von Söldnern aus den USA im Kampf gegen die Separatisten. Private US-Sicherheitsfirmen bestreiten das zwar, aber immer mehr Seiten bestätigen die Unterstützung. weiter
  • 640 Leser

US-Vize Joe Biden will Zypern einen

US-Vizepräsident Biden sondiert auf Zypern die Chancen für eine Wiedervereinigung. Nicht bei allen Politikern auf der Insel ist er willkommen. weiter
  • 397 Leser

Versehentlich ungeleert

Ein Briefkasten bleibt wochenlang ungeleert - und die Post merkt es nur, weil die Tübingerin Inge Jens beharrlich nachhakt. weiter
  • 3
  • 475 Leser

Veränderungen greifen

Kampf gegen Fangewalt macht Fortschritte
Der deutsche Fußball sieht sich auf einem guten Weg bei der Bekämpfung von Fangewalt. "Es gibt eine zunehmende Professionalisierung der Fanarbeit in den Vereinen", sagte der Sicherheitsbeauftragte des Deutschen Fußball-Bundes, Hendrik Große-Lefert, am Mittwoch vor dem Sportausschuss des deutschen Bundestags in Berlin: "Die Veränderungen seit einem Jahr weiter
  • 493 Leser

Von RocknRoll bis Schnulze

Jahrzehnte auf der Bühne Sir Cliff Richard gehört mit 250 Millionen verkauften Alben, Nummer-Eins-Hit in jedem Jahrzehnt und dem 100. Album in mehr als einem halben Jahrhundert Musik-Karriere zu den erfolgreichsten Künstlern Großbritanniens. Mit "Move It" hatte der 1940 in Indien geborene Brite im Jahr 1958 seine erste Single herausgebracht. Als er weiter
  • 519 Leser

WM-Fahrplan

Viertelfinale, heute USA - Tschechien(15 Uhr) Russland - Frankreich (16 Uhr) Kanada - Finnland (19 Uhr) Schweden - Weißrussland (20 Uhr) Halbfinale, Samstag 13.45 Uhr und 17.45 Uhr Final-Sonntag Spiel um Platz 3: 15.30; Endspiel 20 Uhr weiter
  • 581 Leser

WM-SERIE: BELGIEN: Ein gespaltenes Land geeint Folge 16: Multikulti-Truppe zählt in Brasilien zu den Geheimfavoriten

Belgien ist das heißeste Versprechen im europäischen Fußball." Behauptet nicht nur Jean-Marie Pfaff, der frühere Torhüter des FC Bayern München und der belgischen Fußball-Nationalmannschaft. Viele betrachten die "Roten Teufel" sogar als Geheimfavoriten für den Weltmeisterschafts-Titel in Brasilien. Klar doch, schließlich bringt Trainer Marc Wilmots, weiter

Wölfinnen hungrig auf Titel

Mit dem Selbstvertrauen aus zuletzt sieben Bundesliga-Siegen in Serie streben Wolfsburgs Fußball-Frauen in Lissabon etwas aus deutscher Sicht Einmaliges an. Im Estádio de Restelo soll gegen den schwedischen Vizemeister Tyresö FF heute (20.30 Uhr/Eurosport) der Titel in der Champions League verteidigt werden - das gelang selbst den Topteams aus Frankfurt weiter
  • 516 Leser

Überraschendes Comeback für Hengst Totilas

Das einstige "Wunderpferd" Totilas gibt heute überraschend ein Comeback nach fast zweijähriger Wettkampfpause. Die Organisatoren des Turniers im belgischen Kapellen teilten auf ihrer Homepage mit, dass Mathias Rath (Kronberg) mit dem Zehn-Millionen-Euro-Hengst im Grand Prix an den Start geht. Das Paar soll auch am Samstag im "Special" antreten. Totilas weiter
  • 555 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

Gerüchte um Daimler Der Stuttgarter Daimler-Konzern erwägt nach einem Bericht des "Manager Magazins", aus der Batteriezellenproduktion auszusteigen und das Werk für Akkuzellen seiner Tochter Li-Tec im sächsischen Kamenz zu schließen. Derzeit werde dort nur für den Elektro-Smart produziert, das für 2016 geplante Nachfolgemodell solle aber Batterien vom weiter
  • 667 Leser

Zeitungsmuseum in Augsburg

Bis 2016 soll in Augsburg das größte deutsche Zeitungsmuseum entstehen. Der Stifter und Zeitungshistoriker Martin Welke wolle seine "einzigartige pressehistorische Sammlung" künftig auf rund 1600 Quadratmetern in der Fuggerstadt ausstellen, sagte ein Sprecher der Kunstsammlungen Augsburg. Das Museum wäre damit "das größte Zeitungsmuseum in Deutschland". weiter
  • 494 Leser

Züblin will Holzbau vorantreiben

Starkes Wachstum in Deutschland
Der Züblin-Konzern will künftig mehr mit Holz bauen, selbst Teile von Windrädern ließen sich so erstellen, sagt Konzern-Chef Tesche. weiter
  • 813 Leser

Leserbeiträge (7)

Ein verspäteter Aprilscherz?

Zum Zughalt am Bucher Stausee: „Beim ersten Lesen des Artikels dachte ich an einen verspäteten Aprilscherz. Dann aber kam der Verdacht auf, dass dies ernst gemeint ist. In den letzten Monaten wurde über den Nahverkehrsplan diskutiert. Im Juni soll der im Kreisrat verabschiedet werden. Im Kreisrat hätte Herr Mack seine Anliegen auch als stellvertretendes weiter
  • 5
  • 2369 Leser

„Naturschutzkröte“ schon geschluckt?

Zu „Was die Oberkochener Liste unterscheidet“ vom Samstag, 17. Mai:In Oberkochen wird mit Nachdruck ein Neubaugebiet gesucht. Wo soll und darf in diesem engen Tal neu gebaut werden, damit die Stadt nicht völlig veraltet? Man ist fündig geworden: Ideale Plätze zwischen Friedhof und dem Kleinod „Maria-Schutz-Kapelle“, am Fuße des weiter
  • 5
  • 2675 Leser

VdH Aalen stark bei Kreismeisterschaften im Turnierhundesport

In Heidenheim-Schnaitheim fanden dieses Jahr die Kreismeisterschaften im Turnierhundesport der Kreisgruppe 14 Ostalb statt, bei denen die Sportler des Vereins der Hundefreunde sich mit zahlreichen Spitzenleistungen unter den über 60 Teilnehmern aus 7 Vereinen auf vordere Plätze kämpften.Bereits im Geländelauf bewiesen die Aalener

weiter

„Scheinheiligkeit“

Zu „Transparenz gewährleistet“:Es begab sich aber vor einiger Zeit, in der Ära unseres früheren Stadtoberhaupts, dass eine nicht ganz geringe Zahl von Bürgern zu einem Thema, das sie als bedeutungsvoll für die Stadt ansahen, mit der Auffassung mancher Fraktionen des Gemeinderats nicht übereinstimmten. Sie baten deshalb darum, ihre Argumente weiter

Lob nicht berechtigt

Zu „Merkel lobt Zeiss“:Dem Bericht zufolge verglich Frau Merkel die Unternehmen Zeiss und Schott mit Familienunternehmen. Bis 2004 fühlten sich Zeiss und Schott wie Familienunternehmen an, solange das Statut aus der Feder des Unternehmensgründers Ernst Abbe mit seinen 122 Paragraphen noch galt, die die Belegschaft und den Fortschritt der weiter
  • 5
  • 2107 Leser

Der Teufel im Detail

Zum Leitartikel: „Das große Ganze zählt“ (Freihandelsabkommen):Helmut Schneiders Leitartikel weckt in mir eine Erinnerung an den Deutschunterricht in der Oberschule vor 65 Jahren.Wir lasen – und lernten auswendig – Goethes „Zauberlehrling“, der mit dem Zauberwort des „Hexenmeisters“ während dessen Abwesenheit weiter
  • 5
  • 4147 Leser

Pfingstfest des Schützenverein Metlangen-Reitprechts

Zum traditionellen Gartenfest über die Pfingstfeiertage lädt der Schützenverein Metlangen-Reitprechts die Einwohner von Schwäbisch Gmünd und Umgebung herzlich ein.

Ab 15:00 Uhr am Pfingstsamstag steht unser Team bereit, um Sie mit Getränken und Speisen zu verwöhnen.

Zum Beginn des Festes am Samstagnachmittag trägt

weiter
  • 4
  • 2127 Leser