Artikel-Übersicht vom Sonntag, 01. Juni 2014

anzeigen

Regional (45)

POLIZEIBERICHT

Anhänger umgekippt

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Vollsperrung der B 29 führte am Samstagnachmittag ein umgekippter Anhänger. Ein Pkw-Gespann war in Richtung Stuttgart unterwegs, als der Anhänger kurz nach der Anschlussstelle Schwäbisch Gmünd West ins Schlingern kam und umstürzte. Die geladenen Holzscheite kippten auf die Fahrbahn und blockierten diese. Zwei nachfolgende weiter
  • 695 Leser

Ein Schultag im „Skills Lab“ in St. Loreto

Unter der Anleitung der Lehrkräfte Ulrike Fritsch und Iris Oechsle eignen sich angehende Altenpflegefachkräfte des Pflegeheims St. Loreto mit der Methode „Skills Lab“ (zu deutsch: Fertigkeiten Labor) berufspraktische Fähigkeiten an, wie beispielsweise Infusionen vorzubereiten, Verbände zu wechseln und Injektionen zu verabreichen. (Foto: weiter
  • 3
  • 3251 Leser
POLIZEIBERICHT

Junge fällt in Schacht

Schwäbisch Gmünd. Ein knapp vierjähriger Junge ist am Samstagvormittag auf einer Baustelle in der Hardtstraße in einen zweieinhalb Meter tiefen Schacht gestürzt. Die Familie hatte die Baustelle, auf der zu diesem Zeitpunkt nicht gearbeitet wurde, besichtigt. Der Junge hatte vom Garten aus alleine eine Garage betreten. Dort fiel er in einen, nur mit weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen streift Auto

Heubach. Der Fahrer eines weißen Lastwagens mit der roten Aufschrift „XXXL“ streifte nach Angaben der Polizei am Freitagabend einen in Heubach in der Kohleisenstraße abgestellten Daimler Benz. Er entfernte sich, ohne sich um den Schaden zu kümmern. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Schwäbisch Gmünd unter (07171) 358-0 zu melden. weiter
  • 1297 Leser

Oststadt feiert buntes Fest

International geprägtes Oststadtfest im Unipark bei schönem Wetter mit Musik und Leckereien
„Es ist ein buntes Fest mit vielen Nationen“, lobte am Sonntag Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im Unipark der Oststadt, „dessen Stützen und Säulen die Frauen sind.“ Das Stadtteilfest war bei gutem Wetter gut besucht – und bot unglaublich viele schöne Dinge. weiter
  • 329 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall gebaut – geflüchtet – Taxifahrer betrogen

Schwäbisch Gmünd. Erst beschädigte er auf 20 Metern Länge eine Leitplanke und entfernte sich vom Unfallort. Dann ließ er seinen kaputten Audi A 6 am Bahnhof stehen und nahm ein Taxi nach Stuttgart-Mettingen. Dort flüchtete er aus dem Taxi und prellte den Fahrer um 140 Euro Fahrgeld. Das haben die Ermittlungen der Polizei ergeben. Am Sonntagfrüh wurden weiter
  • 318 Leser
POLIZEIBERICHT

Verteilerkasten im Weg

Täferrot. Ein 19-jähriger Toyotafahrer hatte am Freitagabend in der Lindacher Straße in Täferrot die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren und war gegen einen Verteilerkasten geprallt. Die Polizei fand den Toyota wenig später in Mutlangen auf einem Parkplatz. Der Fahrer gab gegenüber den Beamten an, er habe einem silberfarbenen BMW ausweichen müssen. weiter
  • 926 Leser

Volles Festzelt beim Bargauer Musikverein

Zweitägiges Frühlingsfest des Musikvereins mit Blasmusik vom Feinsten – Musiker aus Österreich zu Gast
Nach zwei Tagen Festmarathon blickt der Musikverein Bargau auf ein erfolgreiches Frühlingsfest zurück. Neben Stimmung, Party und Blasmusik vom Feinsten war allerhand geboten – unter anderem waren Musiker aus Österreich zu Gast. weiter
  • 304 Leser

Carmen Bäuml

Carmen Bäuml hat sich vor allem um das Anwerben von Ehrenamtlichen für die Landesgartenschau gekümmert. Die LGS-Mitarbeiterin hat mitgeholfen das Konzept dafür zu erstellen, leistete Hilfe auch hinter der Bühne bei Veranstaltungen und gestaltete zum Beispiel das grüne Trauzimmer mit. „Die Arbeit war immer mit viel Spaß, Freude und einem positiven weiter

GUTEN MORGEN

IInternetsüchtig? Ich? So ein Quatsch. Ich schau’ höchstens mal schnell was nach. Oder guck’ den Tatort in der ARD-Mediathek. Oder schick ein paar Nachrichten in den Äther. Aber süchtig? Nein, also wirklich nicht. Neulich wurde das wunderschöne, grüne Licht an meinem Router plötzlich rot. Und ich nervös. Kein Internet. Keine Verbindung zur weiter
  • 4
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blockflöte ganz groß

Die Musikschule veranstaltet in ihrem Jubiläumsjahr hörenswerte Konzerte aus den Instrumentalklassen ihrer Schülerinnen und Schüler. Am Dienstag, 3. Juni, 18.30 Uhr, werden die Blockflöten in verschiedensten Varianten ihr Debüt innerhalb der „Heiner Lucas – Ausstellung“ in der Stadthalle geben, nach dem Motto Musik trifft Kunst. Dabei weiter
  • 258 Leser

Donnerhall und Pulverdampf

Feuerwehrfest in Böbingen mit frisch restaurierter Böllerkanone
Mit ohrenbetäubenden Salutschüssen aus 14 Böllerkanonen wurde am Samstagabend die von der Freiwilligen Feuerwehr Böbingen renovierte Böllerkanone wieder in Betrieb genommen. Gleichzeitig wurde mit Donner und Qualm die Hocketse der Feuerwehr eröffnet. weiter

Drei Mal Lucas

Drei Heubacher Künstlergenerationen in einer Ausstellung
Drei Künstlergenerationen der mit Heubach verbundenen Familie Lucas stellen in der Heubacher Stadthalle aus. „Aus dem Fluss der Zeit – Augenblicke“ titelt die umfangreiche Ausstellung mit Exponaten aus vielen Jahrzehnten zum 70. Geburtstag von Heiner Lucas. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infotage bei der Sozialstation

Die Sozialstation Rosenstein informiert am Dienstag, 3., und Mittwoch, 4. Juni, jeweils von 10 Uhr bis 14 Uhr in den Räumen in Heubach, Karlsbader Straße 4, I. OG über Pflegeleistungen und Pflegehilfsmittel. Außerdem kann sich jeder unverbindlich über den Einsatz von praktischen Hilfsmitteln im täglichen Pflegealltag und zu Veränderungen durch das Pflegeneuausrichtungsgesetz weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tom und Eddi mit m’Schorsch

Aus dem Sommerfest wird das Mittwochsfest der Volksmusik. Das heißt: wie im vergangenen Jahr gibt es jeden Mittwoch nur bei schönem Wetter bei der Waldschenke auf dem Rosenstein Livemusik auf der Biergartenbühne bis spät in die Nacht und jede Woche sind andere Musikanten mit dabei. Am Mittwoch, 4. Juni, ab 15.30 Uhr gibt’s handgemachte Volksmusik weiter
  • 188 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDOlga Ströhle, Salvatorstraße 20, zum 87. GeburtstagMaria Pollak, Schindelackerweg 68, zum 78. GeburtstagErna Spietczack, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 78. GeburtstagHelga Heine, Rinderbacher Gasse 29, zum 77. GeburtstagAlbert Sauter, Am Katzenbuckel 27, Hussenhofen, zum 76. GeburtstagDieter Gerrmann, Charlottenstraße weiter
  • 244 Leser
SCHAUFENSTER
Treffen der anonymen TräumerZwölf Fremde erwachen aus einem Traum. Sehen sich an und nehmen sich doch nicht wahr. Gefangen in ihrem eigenen (Alb-)Traum machen sie sich auf die Suche nach dem, was war, was ist und was sein kann. Aber wie macht man das, sich selbst erkennen? Und welche Rolle können die anderen dabei spielen? Und wenn ich immer weiter weiter
  • 604 Leser

Fortuna dreht ihr Glücksrad

Chorwerk „Carmina Burana“ überwältigt die Besucher auf der Gmünder Landesgartenschau
„Carmina Burana“ zählt zu den beliebtesten Chorwerken überhaupt. Der Philharmonische Chor Schwäbisch Gmünd in Zusammenarbeit mit dem Chor der PH Schwäbisch Gmünd ließ es gemeinsam mit Solisten und dem Schlagzeugensemble Professor Klaus Dreher aus Stuttgart im Sinne von Carl Orff neu beleben. Die Aufführung auf der Sparkassenbühne der Landesgartenschau weiter
  • 837 Leser

Jesus für alle

Messianischen Juden feiern Gottesdienst im Schönblick
Vom Kirchentag sind die messianischer Juden ausgeschlossen, nicht aber aus dem Christlichen Erholungszentrum Schönblick, wo sie am Sonntag mit der evangelischen Gemeinde Gottesdienst feierten. weiter
  • 191 Leser

Der Krieg in der Heimat

Heimatmuseum Horlachen präsentierte am Sonntag wertvolle Fundstücke zum Ersten Weltkrieg
Im Mittelpunkt der Museumsarbeit im Heimatmuseum in Horlachen steht in diesem Jahr eine Ausstellungsreihe zum Ersten Weltkrieg. Am Sonntag widmete sich das Museum den Kindern und Jugendlichen an der sogenannten Heimatfront und präsentierte mit den Tagebüchern eines Mädchens aus dieser Zeit wertvolle Fundstücke. weiter
  • 246 Leser

Englisches Theater in Mutlangen

Englischsprachiges „Flying Fish Theatre“ überzeugt an der Realschule – Schauspieler im Gespräch mit Jugendlichen
Nach den überzeugenden Auftritten in den beiden vergangenen Jahren hat die Fachschaft Englisch der Realschule Mutlangen auch in diesem Jahr die Theatergruppe des in Krefeld ansässigen „Flying Fish Theatre“ für zwei Aufführungen an ihre Schule geholt. weiter
  • 210 Leser

Frauenchor „Passione“ in Schorndorf

Seit Januar haben die Sängerinnen des „Gesang- und Musikvereins Cäcilia Iggingen“ an ihren fünf Musikstücken gefeilt. Gemeinsam mit den stets positiven Ermunterungen ihrer Dirigentin Olga Haußer gelangen beim „Festival der Jungen Chöre“ in Schorndorf dann auch die schwierigsten Passagen. Mit Unterstützung von Brigitte Schurr weiter
  • 1191 Leser

Informationen über Allergien

Abtsgmünd. Die VHS Ostalb informiert am Dienstag, 3. Juni, ab 19 Uhr in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd über Allergien. Anmeldung unter Telefon (07361) 97340. Eintritt: 2 Euro. weiter
  • 724 Leser

Unterwegs im schönen Chiemgau

Fünf sonnige Tage erlebten 32 ältere Menschen aus den evangelischen Kirchengemeinden des Distriktes Schwäbischer Wald. Unter der Leitung von Pfarrer Uwe Bauer und Irmgard Wohlfarth ging es ins bayerische Voralpenland, mit seinen vielen malerischen Seen. Die fröhliche Schar gönnte sich einen königlichen Auftakt im Botanische Garten des Münchner Residenzschlosses weiter
KURZ UND BÜNDIG

2. Bundesweiter Diversity Tag

Unter dem Motto „Vielfalt unternehmen“ lädt der Verein „a.l.s.o.“ mit dem Xenos Projekt „Belegschaft in Vielfalt“ in Zusammenarbeit mit der Stadt Schwäbisch Gmünd und dem Projekt „Die Welt in Gmünd“ am Dienstag, 3. Juni, von 12 bis 21 Uhr zu einer bunten Veranstaltung ein. Vielfalt geht durch den Magen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Amtsgerichts eingeschränkt erreichbar

Die Belegschaft des Amtsgerichts Schwäbisch Gmünd geht am Mittwoch, 4. Juni, auf Betriebsausflug. Es besteht daher eine äußerst eingeschränkte Erreichbarkeit. In dringenden Rechtsangelegenheiten besteht bis 16.30 Uhr ein unter der Rufnummer (07171) 602528 erreichbarer Präsenzdienst. Zwangsversteigerungstermine finden wie geplant statt. weiter
  • 331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lerne Deine Heimat kennen

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Inklusion in der Weiterbildung“ mit der Stiftung Haus Lindenhof bietet die Volkshochschule am Dienstag, 3. Juni, von 17 bis 18.30 Uhr eine Stadtführung für Interessierte mit und ohne Behinderung an. Der Treffpunkt ist am Haupteingang der VHS am Münsterplatz. Bei diesem Rundgang durch die Schwäbisch Gmünder weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Degenfeld

Eine Bürgerfragestunde und die Anmeldung der Haushaltsmittel 2015 sind Themen der öffentlichen Sitzung des Ortschaftsrats am Mittwoch, 4. Juni um 19.30 Uhr im Bezirksamt Degenfeld. weiter
  • 202 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Selbsthilfegruppe COMO

Die Selbsthilfegruppe COMO ( chronisch entzündliche Darmerkrankungen) trifft sich am Mittwoch, 4. Juni, in der IKK classic, Leutzestraße 53 um 19.30 Uhr zu ihrem Gruppenabend. Es wird eine Nachbesprechung stattfinden vom 25-jährigen Symposium. Neue Betroffene und Interessierte sind herzlich willkommen. Auskünfte zur SHG gibt Evelyn Riedl unter der Telefonnummer weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zu jung für Goethe und Schiller?

In der Gmünder Seniorenhochschule adaptiert am Dienstag, 3. Juni, um 14 Uhr Professor Dr. Claudia Vorst Weltliteratur für Kinder. Der Teilnehmerkreis ist nicht auf ein bestimmtes Alter beschränkt. weiter
  • 175 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Französisch studieren V eine verkrüppelte rechte Seite haben V bei Leuten, die man nicht kennt, auf den Schultern sitzen müssen V Abiball haben V auf dem Klo sitzen und andere Leute über sich reden hören V seinen Orgasmus durch Mangos fördern V Krankenhausbesuche machen V Kugelschreiber zerstören und wieder zusammenbauen V Mangos essen V auf die Oberweite weiter
  • 1139 Leser

Löwenmarkt lockt Leute

Flohmarkt, leckere Speisen, Verkaufsstände: Der Lorcher Löwenmarkt am Sonntag
Strahlender Sonnenschein und zahlreiche Angebote lockten am Sonntag viele Besucher auf den Lorcher Löwenmarkt. Flohmarkt, leckere Speisen, Verkaufsstände, Vergnügungspark und vieles mehr sorgten für Unterhaltung der ganzen Familie. weiter

Kutteln und Berggaudi

Schwäbischer Albverein Heubach feiert vier Tage lang sein 125-jähriges Bestehen
Auf stolze 125 Jahre kann der Schwäbische Albverein Heubach zurückblicken. Grund genug, die Leitmotive „Bewegen, bewahren, beisammen sein“ ausgiebig zu feiern. Es gab ein buntes Programm auf der Albvereinshütte am Rosenstein mit schwäbischen Spezialitäten, viel Musik und Humor. Für Stimmung im Festzelt sorgten altbewährte schwäbische Kultbands weiter

Verein Staufersaga tischt auf

Ostalbvesper am Sonntag wurde von bunt gekleideten Mitgliedern des Staufersaga-Vereins serviert
Sie können schauspielern, singen, tanzen, und musizieren. Am Sonntag bewiesen sie, dass sie mächtig auftischen können. Die Rede ist von den Mitgliedern des Staufersaga-Vereins aus Schwäbisch Gmünd. Sie bereiteten den Besuchern der Landesgartenschau im Himmelsgarten das leckere Ostalbvesper – und vieles mehr. weiter

Freier Eintritt für Fahrradfahrer

Schwäbisch Gmünd. Zum Tag des Fahrrads treffen am Dienstag, 3. Juni, Radfahrer aus allen Himmelsrichtungen zusammen – und zwar in der Ledergasse. Um 13 Uhr sammeln sich die Radfahrer, lassen sich unterhalten und nützliche Tipps und Hilfen geben, um dann bei freiem Eintritt durch den an die Ledergasse anliegenden Eingang auf das Landesgartenschau weiter
  • 1
  • 1764 Leser

„Harmonie“ in Lorch wird saniert

Finanziert über Spenden
Ein offenes Haus für jedermann soll die „Harmonie“ in Lorch werden. Die Süddeutsche Gemeinschaft hat die ehemalige Gaststätte beim Bahnhof Anfang des Jahres gekauft. Am Sonntag war Tag der offenen Tür. weiter
  • 243 Leser

Erste Gmünder Kindermesse begeistert

Zahlreiche Angebote zum Toben, Mitmachen, Entdecken und Informieren locken viele Familien in die VHS
Mitmachtheater, Kletterparcour, Streichelzoo, Glücksräder – nur einige der Angebote, die die Kinder bei der ersten Gmünder Kindermesse begeisterten. Zahlreiche Familien nutzen die Gelegenheit für einen Sonntagsausflug – mit einer bunten Mischung Spiel, Spaß und Informationen. weiter

Momo entschleunigt

Spielclub 1 des Theaters der Stadt Aalen geht der Zeitfrage auf den Grund
Die „Stundenblumen“ haben sie sich wirklich verdient: die 13 Darstellerinnen und Darsteller des Spielclubs 1. Denn sie haben es tatsächlich geschafft, für eine knappe Stunde hinreißenden Theaters die Zeit gleichsam anzuhalten. Zumindest für das Premierenpublikum im Alten Rathaus, wo Michael Endes „Momo“ in einer bezaubernden weiter
  • 563 Leser

Rock im Schloss

„Die Dozenten“ spielen auf der Kapfenburg
Zur Einstimmung auf das 15. Festival gibt es am Sonntag, 8. Juni, schon mal Rock vom Feinsten auf Schloss Kapfenburg. „Die Dozenten“ laden zum kostenlosen Werkstattkonzert in den Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal. weiter
  • 603 Leser

Baum als Gemeinschaftssymbol

Gmünder in Europa feiern 30-jähriges Bestehen mit großem Programm
30 Jahre ist es her, das Gerhard Maier Vertreter anderer „Gmünd-Städte“ einlud. Daraus ist eine große Gemeinschaft gewachsen, wie sich am Wochenende zeigte. Rund 160 Gäste, deren Herkunftsorte allesamt etwas mit „Gmünd“ zu tun haben, reisten an. Im Gepäck war viel Musik – und ein Baum wurde gepflanzt. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Bargauer feiern ihren Liederkranz

Vielfältiges Konzert zum 90-jährigen Bestehen am Samstag in der Fein-Halle
Seinen 90. Geburtstag feiert der Liederkranz Bargau in diesem Jahr, doch sein Alter merkt man ihm gar nicht an. Mit dem Männerchor des SGV Oberböbingen und den „Fellbacher Trollingern“ gestaltete der Jubelverein am Samstag ein kurzweiliges und launiges Jubiläumskonzert. weiter
  • 569 Leser

Unfall gebaut und Taxifahrer betrogen

Erst beschädigt er auf 20 Metern Länge eine Leitplanke und entfernt sich vom Unfallort. Dann lässt er seinen kaputten Audi A 6 am Bahnhof stehen und nimmt ein Taxi nach Stuttgart-Mettingen. Dort flüchtet er aus dem Taxi und prellt den Fahrer um 140 Euro Fahrtgeld. weiter
  • 3376 Leser

Junge fällt in zweieinhalb Meter tiefen Schacht

Feuerwehr rettet den Vierjährigen unverletzt

Schwäbisch Gmünd. Ein knapp vierjähriger Junge ist am Samstagvormittag auf einer Baustelle in der Hardtstraße in einen zweieinhalb Meter tiefen Schacht gestürzt. Die Familie hatte die Baustelle, auf der zu diesem Zeitpunkt nicht gearbeitet wurde, besichtigt. Der Junge hatte vom Garten aus alleine eine Garage betreten. Dort

weiter
  • 2392 Leser

Carport brennt – 3000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Carport aus Holz geriet am Samstagmittag in der Buchstraße in Brand. Die Feuerwehr, die mit 19 Mann im Einsatz war, löschte das Feuer und verhinderte so, dass die Flamme auf einen Stapel Altreifen übergreifen konnten. Die Ermittlungen zur Brandursache dauern an. An dem Carport entstand ein Schaden von rund 3000 Euro. Zeugen werden weiter
  • 1186 Leser

Regionalsport (16)

3:2 in Köngen: TSV Essingen feiert den Titel

Fußball, Landesliga
Der TSV Essingen macht mit seinem 3:2-Erfolg in Köngen die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Verbandsliga perfekt. Doch einfach war es nicht. Essingen musste hart um die notwendigen drei Punkte kämpfen. weiter
  • 246 Leser

Enges Rennen um Relegationsplatz

Fußball, Kreisliga A I: Normannia II und Heubach unter sich – Mutlangen ohne Chance auf die Relegation
Der TSV Mutlangen verspielt durch ein 1:1-Unentschieden gegen den FC Stern Mögglingen die Chance auf die Relegation. Normannia II (7:2-Sieg beim TSB Gmünd) und der TSV Heubach (3:0-Sieg gegen Iggingen) sind punktgleich im Rennen um Rang drei, der zur Relegation berechtigt. Denn der Zweite, die TSG Hofherrnweiler II, darf nicht aufsteigen, weil die Erste weiter
  • 133 Leser

Waldstetten II hauchdünn vorne

Fußball, Kreisliga B I: Waldstetten II verdrängt Pfahlbronn nach 6:0-Sieg
Beide Aufstiegsanwärter siegten. Der TSGV Waldstetten II gegen Waldhausen mit 6:0, der SV Pfahlbronn in Lorch mit 3:1. Doch durch seine sechs Tore sichert sich der TSGV die Tabellenführung. Pfahlbronn ist punktgleich, hat aber nun eine um drei Tore schlechtere Tordifferenz. Für Alfdorf ist nach einem Remis das Aufstiegsrennen nun auch rechnerisch gelaufen. weiter
  • 132 Leser

Waldstetten wird ausgebremst

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten rennt vergebens gegen die Defensivreihen des FC Heiningen an
Heiningen und Waldstetten lieferten sich ein schnelles und von Kampfkraft geprägtes Spiel. Heiningen war etwas cleverer und feierte einen 2:0-Sieg über den TSGV. weiter
  • 242 Leser

Ziegler übertrifft EM-Norm

Leichtathletik, Hammwerfen
Mit der zweitbesten Leistung seiner Karriere trumpfte Hammerwerfer Alexander Ziegler (LG Staufen) beim 15. Zeulenroda-Meeting als Sieger seines Wettbewerbs auf.Einen Tag nach dem Gewinn der deutschen Hochschulmeisterschaft mit 70,68 m fand Ziegler die notwendige Lockerheit, um diese Weite in all seinen fünf gültigen Würfen klar zu übertreffen. Schon weiter
  • 192 Leser

Das Spiel als Randnotiz

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd spielt 1:1 (0:0) gegen SV Böblingen – 40-Punkte-Marke erreicht
„Trainerkollege“, sagt Alexander Zorniger und umarmt Beniamino Molinari. Viele im Stadion tragen weiße Molinari-T-Shirts, erwachsene Fußballer stehen da mit Tränen in den Augen. Es waren emotionale Momente nach Molinaris Abschieds-Heimspiel. Dass es 1:1 ausgegangen war gegen Böblingen, das war an diesem Nachmittag ziemlich unbedeutend. weiter

Der SV Frickenhofen ist Meister

Fußball, Kreisliga B II: TSV Bartholomä verliert 0:1 gegen Stella Italia – Ruppertshofen siegt 11:1 in Heubach
Mit einem 4:1-Heimsieg gegen den TV Herlikofen II sicherte sich der SV Frickenhofen vorzeitig die Meisterschaft. Dabei hatte der SV Schützenhilfe aus Gmünd. Der AS Stella Italia siegte gegen den Tabellenzweiten, den TSV Bartholomä, überraschend mit 1:0. weiter
  • 350 Leser

FC Bargau verschafft sich Luft

Fußball, Landesliga: FC Bargau schlägt im Ostalb-Derby die Sportfreunde Dorfmerkingen mit 5:2 (1:1)
Der FC Germania Bargau gewann vor etwa 300 Zuschauern im Ostalb-Derby gegen die SF Dorfmerkingen mit 5:2. War die erste Halbzeit noch ziemlich ausgeglichen, so gehörte der zweite Durchgang dem FCB. Mit diesem Erfolg bringt sich Bargau in eine gute Ausgangslage für das noch anstehende Spiel um den Relegationsplatz.Vor dem Spiel wurden die Spieler Daniel weiter

Gerechtes Remis

Fußball, Kreisliga B III
Heuchlingen II – TSV A’felden 1:1 (0:0)Heuchlingen II und der TSV Adelmannsfelden lieferten sich ein ausgeglichenes Spiel. Das Unentschieden ist gerechtfertigt Mit etwas Glück hätten die Heuchlinger das Spiel noch für sich entscheiden können. Doch das 1:1 in dieser Partie geht in Ordnung.Tore: 1:0 Sorg (65.), 1:1 Ostermann (72.) weiter
  • 1956 Leser

Titelentscheidung ist vertagt

Fußball, Bezirksliga: Bettringen und Ebnat fahren jeweils 3:0-Siege ein – VfB Ellenberg steigt ab
Nachdem sowohl der Spitzenreiter SG Bettringen (3:0 gegen Weiler) als auch der Tabellenzweite SV Ebnat (3:0 in Waldhausen) ihre Pflichtaufgaben erledigt haben, fällt die Titelentscheidung am letzten Spieltag. Neben Weiler und Härtsfeld steht der VfB Ellenberg nach der 1:6-Klatsche in Sontheim als dritter Absteiger fest. weiter
  • 279 Leser

VfR Aalen trifft auf BSV Rehden

Fußball, DFB-Pokal
Die DFB-Pokal-Erstrundenduelle sind ausgelost: Der VfR Aalen tritt Mitte August beim BSV Schwarz-Weiß Rehden (Regionalliga Nord) an.Beim VfR dürfte als erster der Blick auf die Landkarte auf dem Programm stehen: Rehden liegt in Niedersachsen, etwa zwischen Osnabrück und Bremen. Der BSVist durch den Einzug ins Finale des Niedersachsenpokals (23. Juli weiter
  • 1337 Leser

Viele Kreistitel für die LG Staufen

Leichathletik, 5. Ellwanger Sparkassen-Meeting: Gute Stimmung im Ellwanger Waldstadion
Bei bestem Leichtathletikwetter ging das 5. Ellwanger Sparkassen-Meeting, veranstaltet von der DJK Ellwangen- SG Virngrund, über die Bühne. Neue Meetingrekorde wurden aufgestellt und auch sonst zeigten die Sportlerinnen und Sportler aus Deutschland, Kenia, Österreich und Russland gute Leistungen im Waldstadion. weiter
  • 220 Leser

Reichen die Punkte fürs Finale?

Leichtathletik, Regionalmannschaftsmeisterschaften U16: Sebastian Abele holt höchste Punktzahl für sein Team
Rund lief es bei den Regionalmeisterschaften der U16-Mannschaften nicht für die LG Staufen. Aufstellungsprobleme und schlechte Windverhältnisse im Sprint und Weitsprung drückten die Punktzahlen. Ob diese zum Einzug ins württembergische Finale am 27. September im Gmünder Stadion reichen werden, ist fraglich. weiter

Der VfR reist nach Rehden

Fußball, DFB-Pokal-Auslosung
Die DFB-Pokal-Erstrundenduelle sind ausgelost: Der VfR Aalen tritt Mitte August beim BSV Schwarz-Weiß Rehden (Regionalliga Nord) an. weiter
  • 5
  • 5056 Leser

Leserbeiträge (4)

Umfrage zum Thema E-Bike

Hallo,im Rahmen der Lehrveranstaltung "Case Studies" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen, möchten wir gerne eine Umfrage zum Thema E-Bike durchführen. Bitte nehmen Sie sich daher ein paar Minuten Zeit um unseren Fragebogen zu beantworten.Vielen Dank im Voraus für Ihre Mitarbeit!

Freundliche GrüßeMichael

weiter
  • 4
  • 4637 Leser

Niklas Widmann schafft Qualifikationsnorm für deutsche Meisterschaften

Niklas Widmann startete im fränkischen Leutershausen zum ersten Mal im Blockwettkampf Sprint/Sprung. Hier müssen die Athleten in den fünf Disziplinen: 80m Hürden, Weitsprung, 100m, Hochsprung und Speer an den Start gehen. Sein persönliches Ziel hatte er sich auf 2.600 Punkte gesetzt.

Gleich zu Beginn des Wettkampfes galt es

weiter
  • 1793 Leser

LG Rems-Welland Athleten siegen beim Heidenheimer Stadtlauf

Sieben Essinger Leichtathleten starteten über die 10 Km und die Halbmarathondistanz beim Heidenheimer Stadtlauf. Dabei gab es zwei Tagessiege über die 10 Km und einen doppelten Tagessieg über die Halbmarathondistanz zu feiern.

Auf der 10 Km Strecke durch die Straßen der Heidenheimer Innenstadt war Helmut Ilzhöfer unter 1170

weiter
  • 2076 Leser

VdH Aalen beim Team-Test-Vergleichskampf der Kreisgruppe

Am 01. Juni richtete der HSV Wasseralfingen die diesjährigen Kreismeisterschaften im Team-Test aus. Hierbei bewiesen auch 4 Hundeführer des VdH Aalen mit ihren 5 Hunden den guten Gehorsam und die Umgänglichkeit ihrer Hunde in allen Situationen.

Beim Team-Test wird zum einen der allgemeine Gehorsam des Hundes geprüft: So muss der

weiter