Artikel-Übersicht vom Dienstag, 03. Juni 2014

anzeigen

Regional (84)

48-Jähriger stirbt nach Messerstichen

Verdächtiger sitzt in U-Haft
Am Montag, 2. Juni, teilte ein Mann der Polizei mit, in einer Wohnung in der Innenstadt von Heidenheim liege eine tote Person. Polizeibeamte fanden dort einen 48-jährigen toten Mann mit Stichverletzungen. weiter
  • 519 Leser

Alles für den Mittelpunkt Blume

Floristen zeigen in der Blumenhalle ihr Können – die dritte Ausstellung hat begonnen
Von der Alb bis Afrika, in der Blumenhalle der Landesgartenschau finden sich Blumen aus aller Welt in einem Arrangement zusammen. Am Dienstag eröffnete Bürgermeister Dr. Joachim Bläse – in Vertretung seiner Frau und Blumenschau-Schirmherrin Claudia Bläse – die dritte Ausstellung, diesmal unter dem Motto „Inspiration und Handwerk“. weiter

Info-Broschüre Radtankstellen

Ostalbkreis. Der Ostalbkreis und die Schwäbische Alb sind für das E-Bike-Fahren prädestiniert. Damit Elektrofahrräder jederzeit leicht aufgetankt werden können, bietet die neue Broschüre „Radtankstellen“ einen Überblick über 32 Radtankstellen im Kreis. Vier neue Radtankstellen konnten aufgenommen werden. Neben der Ferienwohnung Haselbach weiter
  • 384 Leser

GUTEN MORGEN

Einmal pro Woche, da schenken sich’s die Mädels sportlich voll ein. Lassen sich widerspruchslos spät abends der Ausdauer wegen von der Trainerin kreuz und quer durch die Turnhalle scheuchen. Stählen bürogebeugte Glieder und dehnen bis dahin gänzlich unbekannte Muskeln bis zur Schmerzgrenze. Geben einfach alles. Und machen sich hinterher, verdientermaßen, weiter
  • 357 Leser

Aktion mit dem HGV

In der Kunstwerkstatt, der Martinus Schule, der Tagesbetreuung und der Seniorengruppe sind behinderte Menschen kreativ. Ihre Werke können in diesem Monat in den Schaufenstern zahlreicher Geschäfte und in der Galerie im Zunfthaus bewundert – und im Anschluss an die Aktion auch erworben werden. „Ich, du, wir“ heißt das Motto. Vom Handels- weiter
  • 1033 Leser

Kongress will das richtige Tempo finden

Vertreter der Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie tagen bis Donnerstag im Stadtgarten – Kunst ist mittendrin
„Wir wollen das richtige Tempo finden – so dass niemand überfordert ist. Die Behinderten nicht, die Gesellschaft nicht, die Institutionen nicht und auch nicht die Kostenträger“, sagt Johannes Magin, Vorsitzender des Verbands Caritas Behindertenhilfe und Psychiatrie. Zum Kongress Inklusion trifft man sich hier, „weil man von Gmünd weiter
  • 235 Leser

Kreuzungen des Lebens

Die Angebote und Impulse der christlichen Kirchen auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
„Soviel Kirche war noch nie auf einer Landesgartenschau“, meint Martin Scheuermann. Der Leiter des Christlichen Gästezentrums Schönblick nennt zahlreiche Beispiele. weiter
  • 367 Leser

Mit Fein Elektromotoren gebaut

Schüler der Mozart-Schule Hussenhofen im „Grünes Klassenzimmer“ der Wissenswerkstatt EULE
Wie man einen Elektromotor zusammenbaut, wie er funktioniert und wo er überall eingesetzt werden kann, das lernten die Schüler der Klasse 8 der Hussenhofer Mozartschule in der „Eule“. Im „Grünen Klassenzimmer“ stellte der Elektrowerkzeughersteller Fein GmbH aus Bargau Material und das „Lehrpersonal“ Azubis zur Verfügung, weiter

Mittwoch, 4. Juni

9.30 Uhr Qigong für Alle, Gmünder Volkshochschule, Stadtgarten mit Geigerbrunnen und Sonnenuhr11 und 14 Uhr Beratung rund um das Grün drinnen und draußen Veranstaltungsort: Landschaftsgärtner und Treffpunkt GrünMittwoch, 4. Juni 2014, 12:00 UhrLebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ LebensWeg-Station „Kreuztisch“ / Himmelsgarten14 weiter
  • 1145 Leser

Schmerz – Telefone ausgelastet

Viele Anrufer nutzten die Aktion zum Welttag des Schmerzes – Netz in der Region wächst
Schon vor 15 Uhr klingelten die Telefone – und das sollte sich während der ganzen Aktion nicht ändern. Pausenlos beantworteten die Experten Leserfragen rund um das Thema Schmerz. Akute Fälle, chronische Verläufe, endlose Pein ohne klinisch eindeutigen Befund – all das kam zur Sprache. Und deutlich wurde: Es gibt ein Netz für Patienten. weiter
  • 399 Leser

Infotag bei der Sozialstation

Heubach. Die Sozialstation Rosenstein lädt an diesem Mittwoch, 4. Juni, von 10 bis 14 Uhr zum Informationstag zu den Themen Pflegeleistungen und Pflegehilfsmittel ein. Besucher können sich über die Arbeit und die Angebote der ökumenischen Sozialstation Rosenstein vor Ort in den Räumen in Heubach, Karlsbader Straße 4, zu informieren. weiter
  • 1260 Leser

Jubiläumsreise zum Ätna

Altergenossen des Jahrgangs 1944 aus Bartholomä reisen nach Sizilien
Die Altersgenossinnen und Altersgenossen des Jahrgangs 1944 aus Bartholomä sind eine reisefreudige Gruppe: Seit 20 Jahren erkunden sie regelmäßig die Welt um Europa. Ihre Jubiläumsreise führte nach Sizilien. weiter
  • 176 Leser

Konfirmation in der Michaelskirche in Böbingen

18 Jugendliche haben in der Michaelskirche in Böbingen ihre Konfirmation gefeiert und dabei ihre Zugehörigkeit zur evangelischen Kirche bekräftigt: Patrick Braun, Tom Catania, Patrick Esswein, Maike Funk, Katrin Grieser, Saskia Hager, Nico Hilbert, Julia Hinderer, Marcel Kuhn, Julian Maier, Mareen Utz und Niklas Wild sowie bei einem zweiten Termin Heiko weiter
  • 452 Leser

Tierischer Besuch im Kindergarten

„Tierischen Besuch“ hatten die Kinder und Erzieherinnen im Kindergarten Regenbogen in Heubach: Die Hunderettungsstaffel der Malteser war mit zwei Hunden und zwei Betreuern zu Gast. Gespannt lernten die Kinder die Hunde kennen, lernten die Regeln im Umgang mit den Tieren – und wer wollte, durfte sie auch streicheln. Im Anschluss gingen weiter
  • 173 Leser

Café Belissima eröffnet

Böbinger Förderverein BELISA bietet Hilfe für Demenzkranke und Angehörige
„Zu Hause leben – betreut wohnen“ hat sich der Förderverein BELISA zum Leitmotiv gemacht. Nun hat er ein weiteres Projekt ins Leben gerufen und das Café Belissima im Seniorenzentrum Böbingen eröffnet. Hier können sich Menschen mit Demenz einmal pro Woche treffen. Auch für Angehörige bedeutet dies eine Entlastung. weiter
  • 149 Leser

Gmünder vor dem BGH

Arzt verlangt Daten eines Internetnutzers
Kann ein Internetnutzer, wenn er falsche Angaben im Netz verbreitet, das Recht auf Anonymität verlieren? Diese Frage wirft nun ein Arzt aus Schwäbisch Gmünd auf: Seine Forderung beschäftigt den Bundesgerichtshof (BGH). Der will in ein paar Wochen entscheiden. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung der FernUni Hagen

Die FernUniversität ermöglicht vor allem Berufstätigen ein Studium neben Familie und Beruf. Das Studienzentrum Schwäbisch Gmünd bietet am Mittwoch, 4. Juni, um 10 Uhr einen Informationsvortrag über das Studienangebot an. Der Vortrag findet statt in der ZF Lenksysteme GmbH, Werk 4, Gebäude 8 in der Lorcher Straße 119. weiter
  • 353 Leser

Krötenwanderung steht bevor

Schwäbisch Gmünd. In den nächsten Tagen ist mit einer Jungkrötenwanderung am Scheißtalsee zu rechnen. Sollten die Witterungsbedingungen für die Jungkröten günstig werden, muss die Schießtalstraße komplett gesperrt werden. Der Verkehr von und zur ZFLS wird dann über Gmünd – Mutlangen – Lindach umgeleitet. Das Gleiche gilt für den Verkehr weiter
  • 785 Leser

Mehr Tourismus am Hornberg

Der TV Weiler will sich um Mittel aus dem Förderprogramm Leader 2015 bewerben
Den Tourismus im Naherholungsgebiet Hornberg/Degenfeld sieht der TV Weiler als ausbaufähig. Darum will sich der Verein beim Förderprogramm Leader 2015 bewerben, um Mittel etwa für den Ausbau von Loipen zu bekommen. Darum und um die Wünsche des Ortsteils für den Haushalt 2015 ging es in der Ortschaftsratssitzung am Dienstagabend. weiter
  • 152 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Probenfieber am Scheffold

Das Musik-Unterstufenensemble am Scheffold-Gymnasium bereitet sein Unterstufenkonzert vor. Am Donnerstag, 5. Juni, präsentieren die beiden Unterstufenorchester, der Unterstufenchor, das Musikprofil der Klassenstufe 6 sowie Schüler der Gitarrenklasse ein abwechslungsreiches Programm vor. Den Abschluss des Abends bildet der gemeinsame Auftritt aller Gruppen. weiter
  • 197 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Thailändische Küche

Die VHS in Straßdorf bietet am Mittwoch, 4. Juni, von 18 bis 21.30 Uhr in der Römerschule einen Thailändischen Kochkurs mit Pakwipa Strahl an. Anmeldung unter (07171) 41016. weiter
  • 219 Leser

Matthias Rothaupt

Seinen grünen Daumen konnte Matthias Rothaupt beim Großprojekt „Landesgartenschau“ voll einsetzen. Der Garten- und Landschaftsarchitekt hat gemeinsam mit der Bauleitung bei allen Grünanlagen in und um die Gartenschau mit seinen Ideen mitgewirkt. Dazu gehören die Gärten der Gmünder Partnerstädte, die Grabenallee, der Josefsbach und der Jugend- weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRosina und Emil Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, Bettringen, zur Eisernen HochzeitInge Kröcher, Franz-Konrad-Straße 63, zum 84. GeburtstagSchwester Gerlinde, Bergstraße 20, zum 83. GeburtstagErich Gutbrot, Albstraße 32, zum 80. GeburtstagGerhard Brenner, Eckenerweg 7, zum 76. GeburtstagLucas Pedrinho, Goethestraße 105/1, zum 74. Geburtstag weiter
  • 197 Leser

Unfall am Hohenstaufen

Göppingen. Zwei Schwerverletzte und ein Schaden von 15 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls auf der Landesstraße 1075 nach Hohenstaufen, der sich am Montagmittag ereignete. Ein 79-jähriger Polo-Lenker wollte einbiegen. Dabei hatte er einen von Hohenstaufen kommenden Mercedes einer 66-Jährigen übersehen. Beide Fahrzeuglenker kamen mit schweren Verletzungen weiter
  • 1576 Leser

Fußballfieber in der Arena

Public Viewing aller Deutschland-Spiele auf vier Leinwänden
Während der Endrunde der Fußball-WM in Brasilien von 12. Juni bis 13. Juli werden in der EWS Arena alle Deutschlandspiele auf vier Leinwänden live übertragen. weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Genscher in Waiblingen

Der langjährige deutsche Außenminister und FDP-Politiker Hans-Dietrich genser kommt nach Waiblingen. Am Donnerstag, 5. Juni, ab 20 Uhr gewährt er im Waiblinger Bürgerforum „einen Blick hinter die Kulissen der Weltpolitik“. Karten für diesen abend gibt’s unter anderem über das Service-Telefon 07151/5050. weiter
  • 495 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Markt ohne Geld

Am Mittwoch, 4. Juni, ab 16 Uhr findet in Fellbach in der Festhalle Schmiden (Hofäckerstraße 2) erstmals ein „Marktplatz Gute Geschäfte“ statt. Das Besondere an dieser Veranstaltung ist, dass sich Unternehmen und gemeinnützige Organisationen auf Augenhöhe begegnen und Geschäfte miteinander machen: Leistung gegen Leistung, alles ist erlaubt, weiter

Ist die Grenzlage Gmünds Chance?

Von Ausbildung bis Zugverbindung – Diskussion über die Zukunft der Stadt
Hat Gmünd durch seine Grenzlage zur Region Stuttgart eine besondere Chance? Oder ist es in ein paar Jahren nur noch ein Vorort der Landeshauptstadt? Braucht Gmünd für die jüngere Generation den S-Bahn-Anschluss an Stuttgart? Oder ist der für die Jugendlichen gar nicht so wichtig? Die Diskussion darüber, wie Gmünd 2020 aussehen soll, zeigte am Dienstagabend weiter
  • 1
  • 163 Leser
Fein – regional verwurzelt

Fein auf der Landesgartenschau

Die C. & E. Fein GmbH, Hersteller von Elektrowerkzeugen für Industrie und Handwerk, zeigt auf der Landesgartenschau Flagge für Schwäbisch Gmünd. Im Forum Gold & Silber präsentiert Fein sein Produktspektrum und so seine Innovationskraft. Eine Ausstellung informiert über die Entstehung und die Arbeit des Hidden Champions. An Thementagen können weiter
  • 1594 Leser

Fein: Mit Neuheiten im Steigflug

Gmünder Elektrowerkzeughersteller wächst stark im Ausland / Umsatzziel 200 Millionen Euro
Die C. & E. Fein GmbH plant für 2014 einen Umsatzsprung. Erfolgreich vom Markt angenommene Neuheiten des Elektrowerkzeugherstellers und ein überproportional gestiegenes Auslandsgeschäft könnten dazu führen, dass erstmals in der 147-jährigen Firmengeschichte die 200-Millionen-Euro-Marke beim Umsatz erreicht wird. weiter
  • 5512 Leser
Fein – regional verwurzelt

Wissenswertes über Fein

Die Firma wurde 1867 von Wilhelm Emil und Carl Fein gegründet. 1895 erfand Fein das erste Elektrowerkzeug, einen Handbohrer. Heute sind Richard E. Geitner (Vorsitzender) und Klaus Wartlik die Geschäftsführer.Produktionsstandorte sind Bargau, Jelling/Dänemark und Davenport/USA.Tochtergesellschaften unterhält Fein in Australien, China, Dänemark, Frankreich, weiter
  • 4139 Leser

Apotheke in neuen Räumen

Abtsgmünd. Mit einem Tag der offenen Tür hat die Apotheke in Abtsgmünd den Umzug in neue Räume gefeiert. Der Umzug erfolgte innerhalb des Gebäudes Hauptstraße 33 in die ehemaligen Räume der Kreissparkasse auf 214 Quadratmetern – im Vergleich zu 125 Quadratmetern vorher. Bürgermeister Armin Kiemel gratulierte Inhaber Wolfgang Frey und den zehn weiter
  • 645 Leser

Der Ipf bei bestem Wanderwetter

Gschwender Albvereinler auf Tageswanderung ab Oberdorf und nach Aufhausen
Nachdem die Gschwender Albvereinler bei der letztjährigen Ipf-Wanderung vom Regen durchweicht worden sind, genossen dieses Mal zwölf Teilnehmer diese interessante und landschaftlich sehr schöne Tageswanderung mit Wanderführer Emil Schaaf. weiter
  • 5
  • 183 Leser

Verbundschule beschlossen

Mehrheit des Leinzeller Gemeinderats für Verbundschulantrag – Bürgermeister im Amt verpflichtet
Kurz abgehandelt, aber zukunftsweisend war der erste Tagesordnungspunkt in der Leinzeller Sitzung: Bürgermeister Ralph Leischner wurde für weitere acht Jahre als Bürgermeister verpflichtet. Es folgten Themen wie die Verbundschule, Ganztagsbetreuung und Brückensanierung. weiter
  • 5
  • 137 Leser

Mit neuer Rektorin geht’s weiter

Amtseinsetzung der neuen Schulleiterin Janine Hörmann an der Grundschule Frickenhofen
„Liebe Frau Hörmann – schön, dass Sie da sind“, begrüßten die Kinder der Frickenhofener Grundschule begeistert ihre neue Schulleiterin. Die 42-jährige Montessori-Pädagogin ist zwar schon seit drei Monaten im Amt, doch am Dienstag war die offizielle Amtseinsetzung. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Antikes und Krämermarkt

Der traditionelle Wäschenbeurer Pfingstmarkt ist am Pfingstmontag, 9. Juni, im Bereich der Ortsmitte. Mehr als 80 Stände beim Krämermarkt und über 140 Stände beim Antik- und Trödelmarkt erwarten die Besucher. Die katholische Kirche bietet von 13 bis 16 Uhr zu jeder vollen Stunde etwa 15-minütige Orgelkonzerte. Im Ort gibt es kaum Parkplätze. Darum fahren weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Belebte Burg wie im 13. Jahrhundert

Die „Belebte Burg“ können Besucher des Wäscherschlosses am Pfingstwochenende, Sonntag und Montag, 8. und 9. Juni, erleben. Die „Familia Swevia“ zeigt von 11 bis 17 Uhr, wie sich das Leben im frühen 13. Jahrhundert darstellte. weiter
  • 343 Leser

Ein Brief Christi

25 Jungen und Mädchen feierten in der Alfdorfer Stephanuskirche Konfirmation. Der Gottesdienst stand unter dem Motto „Ihr seid ein Brief Christi, geschrieben in unsere Herzen“. Die jungen Leute hatten sich mit dieser Aussage auseinandergesetzt und einen Brief an Gott geschrieben, der ihnen im Gottesdienst in einem selbst gestalteten Briefumschlag weiter
  • 1414 Leser

Fabian Bruck will Gewinn verdoppeln

Alfdorfer bei Pro-Sieben-Show
Die finale Runde der Show „Keep Your Light Shining“ (KYLS) will der Alfdorfer Fabian Bruck gewinnen und damit die 50 000 Euro Preisgeld verdoppeln. Das Finale zeigt Pro Sieben am Donnerstag. weiter

Harziges Holz fürs neue Mühlrad

Bauwerke zum Mühlentag am Pfingstmontag für Besucher geöffnet
Am Pfingstmontag klappern im Schwäbischen Wald die Mühlräder. Wanderer bekommen beim Mühlentag Einblicke in die Funktion der historischen Bauwerke. weiter
  • 138 Leser

„Ein Hauch von Afrika“

Schwäbisch Gmünd. Ein ganz besonderer Leckerbissen erwartet die Gäste der Landesgartenschau am Freitag, 6. Juni, an der Ostalbtafel in Wetzgau. Jugendliche aus Bettringen-Nordwest haben mit Flüchtlingen auf dem Hardt und Mitgliedern der Trommelgruppe „White Chocolate“ das „Himmlische Kochbuch“ erstellt, das sowohl eine Auswahl weiter
  • 938 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brauereibesichtigung des AGV 1936

Der Altersgenossenverein 1936 trifft sich am Donnerstag, 5. Juni, um 15.30 Uhr am Dreifaltigkeitsfriedhof zur Bildung von Fahrgemeinschaften zu einer Führung und Besichtigung der Hirschbrauerei Heubach. Anschließend ist Einkehr im „Sudhaus“. weiter
  • 335 Leser

Antworten zum Energieausweis

Schwäbisch Gmünd. Was der Energieausweises und die neue Energieeinsparverordnung (kurz: EnEV) für Hausbesitzer bedeuten, darüber informieren die Stadtwerke Schwäbisch Gmünd am Dienstag, 10. Juni, ab 18.30 Uhr alle interessierten Kunden im Konferenzraum der Stadtwerke. Die Energieberatungsexperten der Stadtwerke erläutern dabei, welche Unterlagen Kunden weiter
  • 628 Leser

Appetit auf Zukunft stillen

Beruf der Köchin und Hotelfachfrau an Agnes-von-Hohenstaufen-Schule vorgestellt
Was ist spannend am Beruf der Köchin oder der Hotelfachfrau? Das erfuhren Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule von denen, die selbst Ausbildungen zu diesen Berufen machen. Denn das Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch Gmünd und der IHK-Ausbildungsring wollen den „Appetit auf Zukunft“ stillen.Schwäbisch Gmünd. Bereits im Vorjahr hatte weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Arbeitnehmer in der Pflege

Thema beim „Treffpunkt Arbeitnehmer in der Pflege“ der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB) am Donnerstag, 5. Juni, von 17 bis 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum FuN ist: „Ein klares Nein zur rechten Zeit bringt Freude und Gelassenheit“ über Kommunikation im Arbeitsalltag mit Ingrid Krumm, Gleichstellungs -und Familienbeauftragte weiter
  • 122 Leser

Blasmusik trifft Rockklänge

1. Musikverein Stadtkapelle mit Verstärkung auf der Bühne im Himmelsgarten
Die Besucher der Landesgartenschau konnten jüngst einem besonderen Konzert beiwohnen. Der 1. Musikverein Stadtkapelle musizierte gemeinsam mit Rockmusikern alte Klassiker aus den 70er bis 90er Jahren. weiter
  • 411 Leser
ZUR PERSON

Christoph Bertenrath

Seit 1999 ist Christoph Bertenrath an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Gmünd tätig. Als Studienassessor hat er begonnen, jetzt wurde er zum Oberstudienrat ernannt. Schulleiter Jens-Peter Schuller überreichte ihm die Ernennungsurkunde. Der engagierte und beliebte Lehrer unterrichtet in der Mittel- und Oberstufe die Fächer Englisch, Deutsch und Ethik. weiter
  • 1893 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dr. Schulte bei den CDU-Senioren

Die CDU-Seniorenunion trifft sich am Mittwoch, 4. Juni, um 14.30 Uhr im „Hasen“ mit dem ehemaligen Bundestagsabgeordneten und Staatssekretär Dr. Dieter Schulte. Thema der Veranstaltung ist die Position Deutschlands in der internationalen Politik und Wirtschaft. Es geht um diese Fragen: Steht Deutschland alleine da? Wie ist unsere Lage in weiter
  • 133 Leser

Erfolgreich an den Platten

Tischtennis-Abteilung des TSB Schwäbisch Gmünd mit positiver Bilanz bei der Mitgliederversammlung
„Recht erfolgreich“ bilanzierte Abteilungsleiter Heinz Hennig bei der Mitgliederversammlung der TSB-Tischtennisabteilung in der TSB-Gaststätte die abgelaufene Saison. weiter
  • 192 Leser

Faszination Tennis

Bei der traditionellen Vatertagshocketse auf der Anlage des Tennis-Clubs Lorch ließ es sich gut aushalten. Zur festen Größe hat sich in den vergangenen Jahren das Duo „Frieder und Rosi“ etabliert, das den Vatertag auch in diesem Jahr musikalisch umrahmte. Die Kleinen kamen beim Kinderprogramm auf ihre Kosten und konnten beim Kindertennis weiter
  • 1051 Leser

Freude bei den Gmünder Grünen

Schwäbisch Gmünd. Zu einer Wahlnachlese trafen sich der Kreisvorstand und die Stadtratsfraktion der Gmünder Grünen im Cafe „Bassano“. Bernd Schlecker gratulierte den wiedergewählten grünen Stadträtinnen und Stadträten und besonders Gabriel Baum, der zum ersten Mal ins Stadtparlament gewählt wurde. Brigitte Abele freute sich „über das weiter
  • 5
  • 235 Leser

Frische Früchte aus aller Welt

Waldstetten. „Frisch geerntet – Früchte aus aller Welt“ heißt ein Vortrag von Dr. Waltraud Fleischle Jaudas. Dazu laden die Landfrauen Waldstetten am Donnerstag, 5. Juni, ins „Hölzle in Weilerstoffel ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 1260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Lachtreff

Der nächste Gmünder Lachtreff mit Regine Carl findet am Donnerstag, 5. Juni, von 18 Uhr bis 19.15 Uhr in der Spitalmühle in Schwäbisch Gmünd statt. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Schnuppertermin gratis, danach mit einem Kostenbeitrag. Informationen zum Lachtreff bei Regine Carl unter der Rufnummer: 07171/988 958 oder direkt bei der Spitalmühle, weiter
  • 184 Leser

Grünes Licht für Rehnenhof-Apotheke

Insolvenzverfahren in Eigenregie eröffnet – Geschäftsbetrieb wieder profitabel
Am Montag hat das Amtsgericht Aalen das Insolvenzverfahren der Rehnenhof-Apotheke in der Prager Straße 18 eröffnet – die Zeichen auf eine dauerhafte und erfolgreiche Fortführung des Betriebs stehen auf „grün“.Schwäbisch Gmünd. Dies erklärte auf Anfrage Marcus Winkler. Der Rechtsanwalt der Stuttgarter Kanzlei BBL Bernsau, Brockdorff weiter
  • 5
  • 519 Leser

Orgelkonzert am Pfingstmontag

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Zum 30. Jubiläum der Stehle-Orgel in St. Jakobus Bargau findet am Pfingstmontag, 9. Juni, um 18 Uhr ein Orgelkonzert statt. Zur Aufführung kommen folgende Werke: Orgelsonate Nr 4 a-Moll von Josef Gabriel Rheinberger, Choralvorspiel „Meine Seele erhebt den Herren“ von Johann Sebastian Bach, Orgelsonate Nr. 2 D-Dur weiter
  • 882 Leser

Scheuelbergschule bei Landesschulchortagen

Der Grundschulchor der Scheuelbergschule Bargau trat bei den 25. Landesschulchortagen in der Festhalle in Unterkochen auf. 46 motivierte Sängerinnen und Sänger überzeugten das Publikum mit einem unterhaltsamen Programm, das sie im Laufe des Schuljahres unter der Leitung von Maria Janzen zielstrebig einstudiert hatten. Das Singen wurde durch passende weiter
  • 1186 Leser

Schwindelerregende Fingerakrobatik

Jugendakkordeonorchester Schmid Winzingen feiert 40-jähriges Bestehen mit Weltmeisterin Christa Behnke
Das Jugendakkordeonorchester Schmid Winzingen und der TV Winzingen feierten in der voll besetzten Heldenberghalle in Winzingen ein großes Fest. Anlass war das 40-jährige Bestehen des Orchesters und das 40. Dirigentenjubiläum von Walter Schmid, der den Verein 1974 gegründet hat. weiter
  • 191 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seminarreihe zum Thema Demenz

Die BARMER-GEK und „Wörheide – Konzepte rund ums Alter(n)“ bieten in Kooperation mit dem Seniorenzentrum Melanchthonhaus in Schwäbisch Gmünd eine Seminarreihe zum Thema Demenz an. Der Kurs richtet sich an Angehörige von Menschen mit Demenz, Ehrenamtliche und Interessierte. Ziel der Seminarreihe ist es, den erheblichen Belastungen und weiter

Sonst drohen Bußgelder

Hauptversammlung der Bau-Innung Gmünd – Thema: Kreislaufwirtschaftsgesetz
42 Lehrlinge haben im Herbst eine Ausbildung im Bauhandwerk begonnen. Dies berichtete Obermeister Anton Betz bei der gut besuchten Hauptversammlung der Bau-Innung Schwäbisch Gmünd im Haus des Handwerks. weiter

Tischtennis unter neuer Führung

TSV: Neues Leitungsteam mit Patrick Friedl und Thomas Baisch – Aufstiegsfeier geplant
Die Tischtennisabteilung des TSV 1884 Lorch hatte zur Abteilungsversammlung ins Vereinszentrum „Echo“ eingeladen. Die Mitglieder wählten ein neues Leitungsteam. weiter

Von der Schulbank zur Bühne

Big-Band-Battle der Gmünder Gymnasien bei der Landesgartenschau
Schüler der Gmünder Gymnasien begeisterten die Zuhörer vor der Sparkassenbühne der Landesgartenschau beim vierten Big-Band-Battle mit ordentlichem Big Band Sound und schönen Singstimmen. Die nachfolgende baden- württembergische Landes-Lehrer-Bigband setzte dem musikalischen Abend noch ein Sahnehäubchen obendrauf. weiter
  • 488 Leser

Wer möchte nach Irland?

GT-Leserreise
Aalen./Gmünd. Für die Leserreise nach Dublin sind noch wenige Plätze frei. Malerische Firscherdörfer, verträumte Schlösser und mit Liebe angelegte Gärten in sattem Grün: Die irische Kultur fasziniert. Sie wohnen in Dublin in einem echten Vier-Sterne-Hotel, wie Sie es nur aus Filmen kennen. Vom 9. bis zum 13. Juni erleben Sie die irische Hauptstadt Dublin weiter
  • 889 Leser
SCHAUFENSTER

Brassensemble in der Stadtkirche

Mit strahlenden Blechbläserklängen wird die Stunde der Kirchenmusik am Pfingstsonntag, 8. Juni , ab 18 Uhr begangen. Musiker aus ganz Deutschland treffen sich für ein Konzert unter der Leitung von Prof. Manfred Schreier in der Aalener Stadtkirche. Die zwölf Blechbläser samt Schlagwerker des Ulmer Brassensembles blechimpuls stehen in Süddeutschland für weiter
  • 422 Leser

Die Konzerte im Einzelnen

Freitag, 20. Juni, 20 Uhr, Schwäbisch Gmünd, Stadtgarten. (Eintritt Euro 15,50)Sonntag, 22. Juni, 19 Uhr, Heidenheim, Waldorfschule (Eintritt Euro 15,50)Samstag,28. Juni, 19 Uhr, Aalen, Stadthalle, Jubiläum Körperbehindertenverein, Sitzplatzreservierung für Euro 2 unter www.jpo-w.de, bei der Touristinformation in Aalen, Ellwangen und Heidenheim, der weiter
  • 510 Leser
SCHAUFENSTER

Weltmusik im Schwanen

Weltmusik gibt es am Donnerstag, 5. Juni, in der Kulturbar Luna im Schwanen zu hören: Andrej Lebedev, Martin Romero und Wieland Braunschweiger gastieren mit dem Trio AireLatino in Waiblingen. Das Ensemble nimmt die Zuhörer mit auf eine musikalische Reise durch Südamerika, in die Weltgegend von Bossa-Nova, Samba, Choro, Son, Cha-Cha, Bolero und Milonga, weiter
  • 2700 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Und nicht etwa abgerissen - wie das alte, baufällige Gebäude der Hofstelle Sturm in Böbingen. Oder wegen der schwierigen Lage abgebrochen - wie das Haus am Marktplatz in Gmünd? Oder gar gesprengt - wie der längst nutzlose Kamin des Ziegelwerks Trost in Essingen?„Am Mahnmal für die 83 Getöteten legte Gauck einen Kranz nieder.“ Kirchen werden weiter
  • 488 Leser

Ein ganz besonderes Konzert

Der behinderte Benedikt Lika wird die JPO am 28. Juni in der Aalener Stadthalle dirigieren
Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg geht immer wieder neue Wege. In diesem Jahr wird das Ensemble am 28. Juni im Rahmen des Sommerprojektes unter dem Dirigat des körperbehinderten Benedikt Lika konzertieren. Die Veranstaltung in der Aalener Stadthalle ist ein Kooperationsprojekt mit und für den Körperbehindertenverein Ostwürttemberg e.V., der 2014 weiter

Die GOA unter Beschuss

Ärger um Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe wächst
Kreisweit regt sich Protest, weil die GOA die Öffnungszeiten der Wertstoffhöfe laut SPD über Nacht geändert hat. „Wir kümmern uns drum“, verspricht jetzt Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 5
  • 629 Leser

Alle Cold-Water-Challenge-Videos der Ostalbwehren in unserer Online-Ausgabe

Es ist ein riesiger Spaß für die Feuerwehren: die Cold-Water-Challenge. Und besonders die Kameradinnen und Kameraden der Ostalbwehren sind besonders eifrig dabei: von Tannhausen bis Waldstetten, von Bopfingen über Neresheim bis nach Schwäbisch Gmünd – alle machen sich tapfer nass. In der Online-Ausgabe der SchwäPo und GT haben wir alle Videos weiter
  • 5
  • 13076 Leser

Vielfalt als Chance

Stadt, Vereine und Firmen unterzeichnen Charta
Vertreter von Firmen, staatlichen Einrichtungen, Vereinen und OB Richard Arnold unterzeichneten am Dienstag die „Charta der Vielfalt“. Sie verpflichten sich so zu Toleranz und einem Klima ohne Vorurteile. Elf EU-Länder sind dabei. weiter
  • 229 Leser

Auf dem Weg zur Rad-Stadt

Verkehrsminister Winfried Hermann: Schwäbisch Gmünd hat neues Lebensgefühl
Gmünd hat sich sehr verändert, in der Stadt wurde ein neuer Lebensstil realisiert. Dieses Lob gab Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann, als er am Dienstag den „Tag des Fahrrads“ in Gmünd besuchte. Denn dieses Verkehrsmittel spiele eine wichtige Rolle bei dem neuen Lebensgefühl. weiter

Eine neue Zutat fürs Ipfmessbier

Neue Ipfmesswirte, eine neue Ipfmessmanagerin und eine neue Zutat im Ipfmessbier 2014
Neue Ipfmesswirte, eine neue Ipfmessmanagerin und eine neue Zutat im Ipfmessbier 2014. Die diesjährige Ipfmessbierprobe in der Schranne in Bopfingen war etwas Besonderes – nicht zuletzt auch dank der Stadtkapelle, die zum ersten Mal mit flotter Marschmusik schon für ein wenig Ipfmessfeierlaune sorgte. weiter
  • 5
  • 533 Leser
POLIZEIBERICHT

Anhänger löste sich

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Ein Anhänger hat sich am Montagnachmittag gegen 15.20 Uhr am Kreisverkehr in der Güglingstraße bei der Tamoil-Tankstelle selbstständig gemacht. Er löste sich samt abnehmbarer Anhängerkupplung vom Zugfahrzeug, rollte über den angrenzenden Gehweg hinweg und prallte schließlich gegen das Einfahrts-tor einer Firma. Der Anhänger weiter
  • 1061 Leser

Stundentakt auf der Brenzbahn?

Aalen/Ulm. Das Landesverkehrsministerium will mittelfristig das Netz von Expresszügen im Land grundsätzlich stündlich bedienen, also auch den Interregio-Express zwischen Ulm und Aalen. Wie das Ministerium für Verkehr und Infrastruktur (MVI) am Dienstag mitteilte, wird dies Teil der Standards sein, die im Zuge der Ausschreibungen im Schienenpersonennahverkehr weiter
  • 391 Leser

Telefonaktion: Was tun bei Schmerzen?

Experten beantworten Ihre Fragen von 15 bis 16 Uhr
Hexenschuss, Bandscheibenvorfall, Schmerz, der bis ins Bein ausstrahlt: Ganz besonders oft ist es der Rücken, der das Leben zur Hölle macht. Was man tun kann? Wo man Hilfe findet? Gleichbetroffene? Antworten auf diese und andere Fragen gibt eine Telefonaktion dieser Zeitung am Dienstag, 3. Juni, von 15 bis 16 Uhr. weiter

Dreister Diebstahl

Unbekannter stiehlt der Kellnerin den Geldbeutel

Aalen. Die Polizei fahndet nach einem mutmaßlichen Geldbeutel-Dieb: Am Montag, gegen 16.20 Uhr, betrat ein Unbekannter ein Café in der Straße Alter Kirchplatz. Gerde in diesem Moment ging die Kellnerin nach draußen, um Gäste im Außenbereich zu bedienen. Der Unbekannte entwendete den hinter der Theke abgelegten Geldbeutel

weiter
  • 5
  • 5209 Leser

Feuerwehrspektakel am Wasser

Wetzgau/Rehnenhof war herausgefordert von der Wehr des Schwäbischen Walds
Die Feuerwehr Wetzgau/Rehnenhof hat am Samstag für ein zweiminütiges Spektakel am Wasserspielplatz der Landesgartenschau gesorgt und sich auf einem Floß mit dem Feuerwehrschlauch vorangetrieben. Sie war vom Verband Schwäbischer Wald herausgefordert worden. Nun sind Schorndorf, Göppingen und Welzheim dran. weiter
  • 1
  • 614 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger angefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Montag gegen 18 Uhr fuhr ein 50 Jahre alter Ford-Fahrer auf dem Wiesenthaler Weg in Richtung Werrenwiesenstraße. Auf Höhe eines Autohauses musste er zunächst wegen eines dort stehenden Fahrzeugs anhalten. Ein 28 Jahre alter Mann wollte aus dem Auto etwas ausladen und befand sich zu diesem Zeitpunkt zwischen diesem Fahrzeug und dem weiter
  • 1238 Leser

VW-Bus brennt aus - Stau auf der B29

Vollsperrung am Montagmorgen

Westhausen. Dieser Arbeitstag sollte buchstäblich heiß anfangen: Am Montag, gegen 7.15 Uhr, fuhr ein 26 Jahre alter Arbeiter mit einem Geschäftsfahrzeug, einem VW-Bus, von Westhausen in Richtung Aalen. Kurz vor der Anschlussstelle Westhausen, im Kolonnenverkehr, bemerkte er Qualm aus dem Motorraum. Als die beiden Insassen die Motorklappe

weiter
  • 5
  • 5538 Leser

Regionalsport (5)

Bettringer Schüler übertreffen sich selbst

Schulsport, Bundesjugendspiele an der Bettringer Uhlandschule: Über 20 Prozent Ehrenurkunden
Beachtliche Leistungen in der Leichtathletik zeigten die Bettringer Uhlandschüler bei ihren diesjährigen Bundesjugendspielen. Etwa zwei Drittel der Teilnehmer konnten eine Sieger- oder Ehrenurkunde erzielen. weiter
  • 174 Leser

Künhold und TSV führen Weg fort

Fußball, Kreisliga A I: Böbinger Trainer im Amt bestätigt
Der TSV Böbingen und Trainer Ede Künhold gehen gemeinsam auch in die neue Saison – egal in welcher Liga. Die Gespräche zwischen dem sportlichen Leiter und dem Coach gingen in die selbe Richtung und man einigte sich rasch. Künhold sieht in der Mannschaft und im Umfeld „ein ordentliches Potenzial mit hungrigen und ehrgeizigen Spielern“. weiter
  • 1329 Leser

Noch 9 Tage: Bereits jetzt über 300 Tipper

Fußball, WM-Tippspiel
Sie wissen schon heute, wer Weltmeister oder Gruppensieger wird? Dann melden Sie sich beim WM-Tippspiel der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost an und sichern Sie sich bis zu 48 Zusatzpunkte. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. weiter

Schönhardter mit Spitzenleistung

Reiten, Ostalb-Dressur-Cup
Das Team vom Schönhardter Pferdehof führt Wertung des Ostalb-Dressur-Cups an. In Wasseralfingen gewann es auch die zweite Wertung des Wettbewerbs.Bei dem vom Pferdesportkreis (PSK) Ostalb veranstalteten Ostalb-Dressur-Cup 2014 treten vier Quadrille-Teams an. Wertungskriterien sind Kreativität, Figuren- und Formationsvielfalt, Schwierigkeitsgrad, Synchronität, weiter
  • 218 Leser

Videoanalyse wie bei den Profis

Tagespost und Schwäbische Post verlosen je einen Freiplatz für das Waldstetter Fußball-Camp vom 4. bis 8. August 2014
„Das Fußball-Camp Waldstetten ist aber etwas ganz Besonderes“, sagt Jogi Löw. Der Bundestrainer der Nationalmannschaft persönlich hat das Grußwort geschrieben für das Waldstetter Fußball-Camp 2014, für das die Gmünder Tagespost und die Schwäbische Post wieder zwei Freiplätze verlosen.Das Waldstetter Fußball-Camp, das auch in diesem Jahr weiter

Überregional (91)

"Frauen müssen mutig sein"

Martina Doleghs über Fachkräftemangel und "Fürsorgebedürfnis"
Seit vier Jahren gibt es die Kontaktstelle "Frau und Beruf" bei der IHK Ulm. Martina Doleghs spricht über Chancen, Förderung und Probleme. Das Interview ist Auftakt unserer Serie über Frauen in der Wirtschaft. weiter
  • 682 Leser

"Treffpunkt fürs Leben"

Programm Am Samstag, 7. Juni, findet in Stuttgart von 10 bis 18 Uhr der diesjährige "Tag der Organspende" statt. Auf dem Schlossplatz gibt es unter dem Motto "Treffpunkt fürs Leben" Informationsstände, Live-Musik und kurze Reden unter anderem von Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) und seiner baden-württembergischen Amtskollegin Katrin Altpeter weiter
  • 347 Leser

Alzheimer-Risiko: Nur jeder Dritte will es wissen

Zwei Drittel der Deutschen wollen lieber nicht wissen, ob sie später an Alzheimer erkranken werden. Zwar fürchtet sich nahezu jeder Zweite vor der Krankheit, aber nur jeder Dritte will seine persönliche Prognose kennen. Das hat die Alzheimer-Forschung-Initiative (AFI) mitgeteilt. In ihrem Auftrag hatte das Institut für Demoskopie Allensbach deutschlandweit weiter
  • 429 Leser

Angriff mit Gullydeckel

Die Polizei hat drei Männer festgenommen, die einen 45-Jährigen in Rheinstetten bei Karlsruhe mit einem Gullydeckel angegriffen haben sollen. Die mutmaßlichen Täter im Alter zwischen 19 und 34 Jahren sollen ihr Opfer in der vergangenen Woche erst beschimpft und getreten haben. Dann griffen sie den Mann mit einem Gullydeckel an, wie Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 463 Leser

Anschlag auf Asylbewerber geplant?

Nächtliche Pistolenschüsse, anonyme Drohungen - und ein Benzinkanister im Hof: In einem Asylbewerberheim bei Karlsruhe geht die Angst um. weiter
  • 470 Leser

Arbeitnehmer machen zu wenig Pause

Jeder fünfte Arbeitnehmer schöpft seine Pausenzeiten im Job nicht voll aus. Jeder zehnte unterbricht die Arbeit sogar an vielen Tagen überhaupt nicht, wie aus einer aktuellen Befragung von TNS Infratest im Auftrag der Gewerkschaft Verdi hervorgeht. Verdi-Chef Frank Bsirske bewertete die Ergebnisse als besorgniserregend. "Pausen sind nötig, wenn man weiter
  • 525 Leser

Auf einen Blick vom 3. Juni 2014

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Deutschland - Kamerun2:2 (0:0) Deutschland: Weidenfeller/Dortmund (33 Jahre/ 2 Länderspiele) - Jerome Boateng/FC Bayern (25/ 38), Mertesacker/FC Arsenal (29/98), Hummels/Dortmund (25/29), Durm/Bor. Dortmund (22/1), ab 85. Höwedes/FC Schalke 04 (26/20) - Khedira/Real Madrid (27/46), ab 73. Kramer/Mönchengladbach (23/2), Toni Kroos/FC weiter
  • 521 Leser

Banken warnen EZB vor Zinssenkung

Mit Spannung warten die Banken auf die nächste Sitzung der Europäischen Währungshüter. Eine weitere Lockerung der Zinszügel stieße auf Kritik. weiter
  • 591 Leser

Beachvolleyball: Duo hat dritten EM-Titel im Blick

Angeführt von den Grand-Slam-Siegerinnen Laura Ludwig und Kira Walkenhorst kämpfen die deutschen Beachvolleyballer ab heute bei der Europameisterschaft im italienischen Cagliari (9 Uhr/laola1.tv) um Medaillen. In der Hitze Sardiniens wollen Laura Ludwig und ihre Partnerin Kira Walkenhorst dorthin, wo sie 2008 und 2010 schon einmal waren: Auf Europas weiter
  • 381 Leser

Championat des guten Geschmacks

The National beim Maifeld Derby
Für viele Bands war das Maifeld Derby Mannheim die Eröffnung der Festival-Saison. Warpaint, Sohn, St. Vincent und The National trumpften auf. weiter
  • 518 Leser

Daimler baut in Brasilien Stellen ab

Fußball-WM bringt dem Land keinen Schub
Daimler baut bei seiner brasilianischen Bus-Tochter etwa 1600 Stellen ab. Die Fußball-Weltmeisterschaft ist für das Land ein Verlustgeschäft. weiter
  • 603 Leser

Deutsch ins Grundgesetz

Der "Verein Deutsche Sprache" hat gefordert, Deutsch als Landessprache im Grundgesetz zu verankern. Eine solche verfassungsrechtliche Regelung sei angesichts der dramatischen Verdrängung des Deutschen durch das Englische im privaten und öffentlichen Leben nötig, erklärte der Vereinsvorsitzende Walter Krämer. Mehr als in vielen anderen Ländern sei es weiter
  • 5
  • 426 Leser

Deutsche Pkw in China ganz vorne

Der Anteil deutscher Hersteller am chinesischen Automarkt ist einer Studie zufolge so groß wie nie. Im ersten Quartal des Jahres legten ihre Verkäufe in dem Riesenreich um satte 17 Prozent zu, wie aus einer Erhebung des Beratungsunternehmens Ernst & Young (E&Y) hervorgeht. Damit kommen die Deutschen auf einen Marktanteil von 21,8 Prozent. "Die weiter
  • 544 Leser

Eigenheim: Nicht mehr als nötig bezahlen

Ulm. Wer ein Haus baut oder kauft, steht in der Regel vor der Investition seines Lebens. Bei unserer Telefonaktion "Reicht mein Geld für die eigenen vier Wände" beraten drei Experten über die Baufinanzierung, weisen auf Stolpersteine hin und geben Tipps, auf welche Punkte potenzielle Bauherren bei der Planung und Realisierung achten müssen. Wie sieht weiter
  • 681 Leser

Eine Person, zwei Stimmen

Europawahl hat ein Nachspiel - Doppelstaatler im Vorteil?
Eine Person, eine Stimme. Bei der Europawahl sollte jeder Bürger das gleiche Stimmgewicht haben. Dem war aber nicht so. Manche konnten zwei Mal wählen. Das setzt die Politik jetzt unter Handlungsdruck. weiter
  • 517 Leser

Elstner kassiert für guten Zweck

Fernsehmoderator Frank Elstner (72) hat sich an die Supermarktkasse gesetzt - für den guten Zweck. "Wollen Sie aufrunden?", fragte Elstner gestern überraschte Kunden in Berlin. Der Moderator beteiligte sich an einer bundesweiten Aktionswoche gegen Kinderarmut. "Die Idee ist riesig, weil jeder einen kleinen Beitrag leisten kann", sagte Elstner. Er unterstützt weiter
  • 511 Leser

Emos ritzen öfter

Studie untersucht selbstverletzendes Verhalten von Jugendlichen
Jugendliche aus alternativen Szenen verletzen sich häufiger absichtlich selbst als Altersgenossen aus dem gesellschaftlichen Mainstream. Mit Gruppendruck hat das nichts zu tun. Das ist das Ergebnis einer Studie. weiter

Erdogan-Berater droht deutschen Medien

Ein Berater des türkischen Ministerpräsidenten Recep Tayyip Erdogan hat deutschen Medien gedroht. "Organische Verbindungen" eines Teils der deutschen Medien mit der Türkei müssten untersucht werden, schrieb Erdogan-Berater Yigit Bulut in einer Kolumne für die regierungsfreundliche Zeitung "Star". Die deutschen Medien würden "erfahren, dass sich niemand weiter
  • 509 Leser

EU hält Paris weiter zum Sparen an

Nach der Schlappe bei den Europawahlen gerät Frankreichs Regierung von zwei Seiten unter Druck. Die EU-Kommission fordert, dass die Regierung von François Hollande mehr zur Sanierung ihres Haushalts tun muss - während der in Frankreich siegreiche rechtsextreme Front National (FN) gegen die Sparauflagen aus Brüssel wettert. Die EU-Kommission hält daran weiter
  • 416 Leser

Fast jede vierte Brücke fällt durch

Neuer Test des ADAC: Vor allem Probleme mit Spannbetonbauten der 60er und 70er Jahre
Der ADAC hat 30 Brücken in Deutschland getestet. Die Ergebnisse klingen alarmierend. Im Süden gab es für Freiburg ein "ausreichend". weiter
  • 456 Leser

Fieberhafte Spurensuche

Mysteriöser Leichenfund beschäftigt eine 40-köpfige Sonderkommission
Ein bizarrer Fund mitten im Stuttgarter Schlossgarten gibt der Polizei Rätsel auf: Unbekannte haben zwei Leichen in Koffern am Bahndamm abgestellt. Die Ermittler gehen von einem Kapitalverbrechen aus. weiter
  • 489 Leser

Fluxus und mehr

Ausstellung Die Schau "Beuys Brock Vostell" ist bis zum 9. November im Museum für Neue Kunst im Medienzentrum ZKM in Karlsruhe, Lorenzstrasse 19, zu sehen. Die Öffnungszeiten: Mittwoch bis Freitag 10-18 Uhr, Samstag und Sonntag 11-18 Uhr. Weitere Informationen unter: www.zkm.de weiter
  • 464 Leser

Friseure gehen voran

Geschnitten Erst seit November 2013 gibt es für das Friseurhandwerk einen bundesweit allgemeinverbindlichen Tariflohn. Vorher wurden in Ostdeutschland teilweise weniger als 4 Euro gezahlt. Derzeit müssen hier alle Friseure mindestens 6,50 Euro erhalten, im Westen 7,50 Euro. Am 1. August 2014 steigen die Beträge auf 7,50 Euro (Ost) und 8 Euro (West). weiter
  • 541 Leser

Gewaltexzesse bei Fußballspielen am Wochenende

Gleich an zwei Orten im Land ist es am Wochenende am Rand von Amateurliga-Fußballspielen zu Gewaltexzessen gekommen. In Stuttgart hat am Sonntag ein Foulspiel kurz vor Ende einer Kreisliga-B-Partie zu einer Schlägerei mit Verletzten geführt. Wie die Polizei mitteilte, waren an der Auseinandersetzung während des Spiels SportKultur Stuttgart II gegen weiter
  • 506 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 23 756 952,70 Euro Gewinnklasse 2 638 846,90 Euro Gewinnklasse 3 3481,80 Euro Gewinnklasse 4 1345,70 Euro Gewinnklasse 5 83,40 Euro Gewinnklasse 6 22,60 Euro Gewinnklasse 7 11,90 Euro Gewinnklasse 8 7,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 290 858,90 Euro TOTO Gewinnklasse 1 227 954,10 Euro weiter
  • 405 Leser

Gurlitt und das Kulturgut

Darf die Sammlung in die Schweiz?
Das Bayerische Kultusministerium will die Sammlung Gurlitt nach ersten Erkenntnissen nicht zum deutschen Kulturgut erklären. "Wir sehen nach derzeitigem Stand keinerlei Handlungsbedarf", sagte ein Ministeriumssprecher. Das Ministerium hatte im Mai angekündigt, die Sammlung des verstorbenen Kunsthändlersohns Cornelius Gurlitt auf ihre Bedeutung für das weiter
  • 540 Leser

Hlousek kommt nach Stuttgart

Der VfB Stuttgart hat seinen zweiten Zugang für die kommende Saison verpflichtet. Wie der Fußball-Bundesligist mitteilte, kommt Adam Hlousek vom Absteiger 1. FC Nürnberg. Der 25 Jahre alte tschechische Nationalspieler unterschreibt einen Vertrag bis 2018. Über die Ablöse vereinbarten beide Vereine Stillschweigen. Zuvor hatte der VfB den österreichischen weiter
  • 452 Leser

Hoeneß tritt Haft an

Ex-Bayern-Präsident in Landsberg eingetroffen
Uli Hoeneß hat seine Strafe wegen Steuerhinterziehung in der Justizvollzugsanstalt Landsberg am Lech gestern angetreten, wie seine Münchner Anwaltskanzlei Ufer/Knauer und die Staatsanwaltschaft München II mitteilten. Nach sechs Monaten kann Hoeneß hoffen, in den offenen Vollzug zu wechseln. Auf Bewährung freikommen kann er frühestens nach der Hälfte weiter
  • 458 Leser

Hurrikane: Frauennamen machen sorglos

US-Forscher raten dazu, die Namensgebung von tropischen Wirbelstürmen zu überdenken
Ist es wichtig, welchen Namen ein Hurrikan trägt? Ja, sagen Forscher. In einer Studie fanden sie heraus, dass Wirbelstürme mit weiblichen Namen als weniger bedrohlich empfunden werden. Das hat tödliche Folgen. weiter
  • 471 Leser

IBAN und BIC

22-stellige Nummer Die Internationale Bankkontonummer (IBAN) ersetzt die Kontonummer, die international standardisierte Bankleitzahl, der BIC (Business Identifier Code), die bisherige Bankleitzahl. BIC und IBAN dienen dazu, das Konto des Zahlungsempfängers eindeutig zu bestimmen. Die Länge der IBAN ist von Land zu Land unterschiedlich. In Deutschland weiter
  • 626 Leser

Indien: 22-Jährige vergewaltigt und ermordet

Eine 22-jährige Frau ist in Indien vergewaltigt und getötet worden. Sie wurde nackt in einem Feld im Distrikt Bareliyy in Uttar Pradesh gefunden. Das liegt nahe dem Ort Badaun, wo vergangene Woche zwei junge Cousinen von mehreren Männern entführt, vergewaltigt und an einem Mangobaum erhängt worden waren. Auch diesmal habe die Polizei erst auf Druck weiter
  • 474 Leser

Jagd auf Steuersünder

Sondereinheit in Karlsruhe soll für mehr Austausch sorgen
Am Tag, an dem Uli Hoeneß die Haft antritt, stellt das Land eine Sondereinheit gegen Steuerbetrug vor. Sie soll abseits vom Alltagsgeschäft große Fälle aufspüren. Experten finden trotzdem: Es wird zu wenig getan. weiter
  • 489 Leser

Kampf um den Mindestlohn

Viele Beteiligte wollen noch Ausnahmen durchsetzen
Endspurt für den Mindestlohn: Am Donnerstag debattiert der Bundestag erstmals den Gesetzentwurf. Im Vorfeld mühen sich noch viele Beteiligte um Ausnahmen. Doch die wenigsten dürften Erfolg haben. weiter
  • 730 Leser

Karlheinz Hackl gestorben

Der österreichische Film- und Theaterschauspieler Karlheinz Hackl ist tot. Er erlag am Sonntag im Alter von 65 Jahren in Wien seinem Krebsleiden, wie seine Ehefrau der Nachrichtenagentur APA bestätigte. Hackl gehörte zu den beliebtesten Schauspielern der Alpenrepublik. Er spielte am Burgtheater, in Film und Fernsehen, wurde 2012 mit dem "Nestroy" ausgezeichnet. weiter
  • 481 Leser

KOMMENTAR · FLUGHAFEN: Entnervtes Staunen

Immer wenn der Eindruck entsteht, nun gibt es nichts mehr, womit uns die Gestalter des Berliner Großflughafens (BER) negativ beeindrucken könnten, kommt eine neue Ungeheuerlichkeit. Nach Pfusch am Bau nun Korruption am Bau. Nicht neu ist die Hilflosigkeit der Politik. Diesmal wird flugs eine Taskforce gebildet. Man weiß nicht, ob man entnervt auflachen weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · USA: Eine Behörde macht Politik

Aus Sicht seiner Gegner erinnern die Methoden des US-Präsidenten Barack Obama an die eines Diktators: Kann er seinen Willen nicht durchsetzen, setzt er sich über den Gesetzgeber hinweg. So ging er vor, als sich die Parlamentarier weigerten, seine Einwanderungsreform zu verabschieden. Er war auch bereit, Teile seiner Gesundheitsreform im Alleingang durchzusetzen, weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR: Einstieg bleibt schwierig

Männer brauchen keine Einstiegshilfen. Sie steigen meist gar nicht erst aus dem Beruf aus. Viele Frauen dagegen kriegen Kinder oder pflegen Verwandte - darauf reagieren Arbeitgeber unterschiedlich. Einige Unternehmen bemühen sich inzwischen, den Wiedereinstieg zu erleichtern: Sie halten Kontakt mit Frauen in Berufspausen, bieten verlässliche Betreuungsangebote, weiter
  • 610 Leser

Kontrolle für Mehdorn

Dobrindt will externe Aufseher für Berliner Flughafen - Wowereit bremst
Nach Korruptionsvorwürfen kocht der Streit um den Bau des Berliner Großflughafens wieder hoch. BER-Chef Mehdorn steht in der Kritik. weiter
  • 487 Leser

Kran kracht in Hochhaus

Last falsch eingeschätzt - Mehr als 110 000 Euro Schaden
Ein Baukran ist in einem Ulmer Neubaugebiet in den Rohbau eines Hochhauses gekracht. Verletzt wurde niemand. Offenbar hatte der Kranführer das Gewicht der beförderten Last falsch eingeschätzt. weiter
  • 536 Leser

LEITARTIKEL · BEMANNTE RAUMFAHRT: Nach der ISS ist Schluss

Würde Euch gern alle mitnehmen", schrieb Alexander Gerst vor seinem Start zur Internationalen Raumstation (ISS). Nun, das würde den Kostenrahmen der Europäischen Raumfahrtbehörde Esa ein wenig sprengen. Der Reisepreis liegt bei 50 Millionen Euro pro Person, zahlbar an die russische Raumfahrtbehörde Roskosmos. Und überhaupt: Wer hochfliegt, darüber entscheidet weiter
  • 488 Leser

Leute im Blick vom 3. Juni 2014

Fabian Hambüchen Der Turnstar Fabian Hambüchen (26) aus Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen hat sich von seiner Freundin Caroline getrennt, bestätigte Vater Wolfgang Hambüchen gestern einen Bericht der "Bild"-Zeitung. Demnach ist die bisherige Partnerin, die mit dem Olympia-Zweiten seit Herbst 2011 liiert gewesen war, aus der gemeinsamen Wohnung weiter
  • 1075 Leser

Löws trotziger Optimismus

Nationalelf: WM in Brasilien ohne Schmelzer, Volland und Mustafi
Bundestrainer Joachim Löw strich Marcel Schmelzer, Kevin Volland und Shkodran Mustafi aus dem WM-Kader. Und macht trotz des enttäuschenden 2:2 im Testspiel gegen Kamerun auf Optimismus. weiter

Mann mit Messer im Arbeitsamt

In Niederbayern hat ein 47-Jähriger mit einem Küchenmesser einen Großalarm im Arbeitsamt ausgelöst. Der Mann betrat gestern die Arbeitsagentur in Pfarrkirchen (Landkreis Rottal-Inn) und zeigte den Mitarbeitern im Erdgeschoss sein Messer. Die Beschäftigten lösten den Notfallalarm aus, woraufhin sich alle Behördenmitarbeiter in ihren Büros einschlossen weiter
  • 5
  • 421 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.05.-30.05.14: 100er Gruppe 53-58 EUR (56,00 EUR). Notierung 02.06.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.197 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 502 Leser

Merkel umgarnt Briten

Kanzlerin: Einigung auf Kommissionschef braucht Zeit
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) will das EU-skeptische Großbritannien trotz Streits um den künftigen Kommissionspräsidenten in der EU halten. Es sei ihr "nicht egal, ob Großbritannien Mitglied der Europäischen Union ist oder nicht", sagte Merkel in Berlin. Sie wolle daran arbeiten, bei der von ihr angestrebten Entscheidung für den konservativen Kandidaten weiter
  • 465 Leser

Mittelstand hat Sepa weitgehend eingeführt

Verlängerte Übergangsfrist der EU hilft bei Umstellung - Transfers ins Ausland werden schneller und billiger
In knapp zwei Monaten gelten in Europa einheitliche Überweisungsstandards. Die Mittelständler sind inzwischen ganz gut darauf vorbereitet. weiter
  • 637 Leser

NA SOWAS. . . vom 3. Juni 2014

Ein himmlisches Frischegefühl im Mund dürfte Jack Swigerts Zahnbürste aus dem Jahr 1970 nicht mehr hinterlassen, aber das macht sie noch längst nicht wertlos: Der Hygiene-Artikel aus dem Nachlass des Astronauten der Apollo-13-Mission wurde bei einer Auktion in den USA für 11 794 Dollar (umgerechnet 8800 Euro) versteigert. Wer sich jetzt an der 44 Jahre weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Messerstecher im Aufzug In einem New Yorker Aufzug hat ein Unbekannter auf zwei Kinder eingestochen und eines davon tödlich verletzt. Der sechsjährige Junge sei kurz nach der Tat in einem Krankenhaus gestorben, seine siebenjährige Freundin lebensgefährlich verletzt worden, teilte die Polizei mit. Der Mann floh. Tote bei Monsunregen Ein ungewöhnlich weiter
  • 600 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Snowden nach Brasilien? Der ehemalige NSA-Mitarbeiter Edward Snowden hat seinen Wunsch bekräftigt, nach Brasilien zu gehen, wenn sein Asyl in Russland im August abläuft: "Ich würde gern in Brasilien leben. Tatsächlich habe ich bei der Regierung schon Asyl beantragt." Da Snowden von der US-Justiz per Haftbefehl gesucht wird und sein Pass eingezogen wurde, weiter
  • 414 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Wechselspiele Fußball - Torjäger Pierre-Michel Lasogga wird seine Karriere nicht beim Bundesligisten Hamburger SV fortsetzen. Der 22-Jährige twitterte: "Nur noch einmal ein Riesen-Dankeschön an alle Fans für die bedingungslose Liebe". Indes verpflichtete Zweitligist VfR Aalen den Mittelfeldspieler Andreas Ludwig (TSG 1899 Hoffenheim). Erfolgreich operiert weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN vom 3. Juni 2014

Eon bleibt gelassen Der Münchner Gasversorger Eon sieht sich nicht vor einer Welle von Kundenrückforderungen wegen strittiger Gaspreisklauseln: "Unsere Preise waren und sind angemessen. Die Gerichte haben sich auf rein formale Aspekte konzentriert." Die Verbraucherzentrale Hamburg erklärte, die Rechtslage sei seit Januar 2013 geklärt. Trotz dreijähriger weiter
  • 610 Leser

Obama will Klima retten

Kraftwerke sollen CO2-Ausstoß bis 2030 um ein Drittel senken
US-Präsident Obama will US-Kohlekraftwerke sauberer machen. Mit dem Vorstoß soll der CO2-Ausstoß um 30 Prozent reduziert werden. Ähnliche Vorhaben hatten die Republikaner bisher torpediert. weiter
  • 553 Leser

Ohne Wetter fehlt dir was

Die gute Nachricht vorweg: Als Deutschland gestern erwachte, schien die Sonne, und das Abendland war nicht untergegangen. Keine Finsternis, keine Apokalypse. Wider Erwarten vieler ARD-Zuschauer, die den nahen Weltuntergang vermutet hatten - nachdem am Sonntag zum Ende der Tagesschau das Wichtigste einfach entfallen war: die Wettervorhersage! Sprecher weiter
  • 503 Leser

Patriotisches Potpourri

Weimarer Sammlung von 1914 zeigt, wie mit Kriegsliedern Propaganda gemacht wurde
Lieder als Kriegspropaganda: Auch 1914 glorifizierten alte und neue Weisen das Sterben an der Front. Das zeigt eine Sammlung in Weimar. weiter
  • 428 Leser

Petkovic behält die Nerven

French Open: Trotz eines Fehlstarts steht die Deutsche im Viertelfinale
Im ersten Satz wusste Andrea Petkovic gegen die Außenseiterin Kiki Bertens nicht, wie ihr geschah. Dann berappelte sich die 26-Jährige und steht zum vierten Mal bei einem Grand-Slam-Turnier im Viertelfinale. weiter
  • 488 Leser

Platzverweise für Alkoholiker nicht ohne guten Grund

Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat der Stadt Heilbronn Einschränkungen bei Aufenthaltsverboten auferlegt. Allein die Tatsache, dass eine Person der Trinker- und Obdachlosenszene angehöre, rechtfertige noch nicht ein Aufenthaltsverbot für bestimmte Straßen und Plätze, entschied das Gericht in einem gestern veröffentlichten Urteil vom 19. Mai (AZ: 1 weiter
  • 461 Leser

Rafael Nadal zieht im Schnelldurchlauf ins Viertelfinale ein

Sandplatzkönig Rafael Nadal bleibt bei seiner Mission Titelverteidigung ohne Satzverlust und steht im Viertelfinale der French Open. Einen Tag vor seinem 28. Geburtstag besiegte der topgesetzte Branchenführer aus Spanien den ungesetzten Dusan Lajovic (Serbien) im Schnelldurchgang mit 6:1, 6:2, 6:1. Nach 1:33 Stunden verwandelte der 13-malige Grand-Slam-Champion weiter
  • 386 Leser

Ribérys Rücken: Frankreich zittert

Zwei Wochen vor Frankreichs WM-Auftakt geht in der Grand Nation die Angst um. Die chronischen Rückenschmerzen von Franck Ribéry bereiten den Fans Sorgen. Ob der Bayern-Star rechtzeitig fit wird scheint unklarer denn je. Im staatlichen Fernsehen wird sogar schon vom wahrscheinlichen WM-Aus gesprochen. Die Situation sei sehr schwierig, sagte der Bayern-Dribbler weiter
  • 392 Leser

Richtige Aufgabe zum richtigen Zeitpunkt

Auf die deutschen Hockey-Herren wartet bei der WM heute mit Argentinien der erste Prüfstein
Nach dem erfolgreichem WM-Auftakt müssen die deutschen Hockey-Herren heute gegen Argentinien ihre erste ernsthafte Bewährungsprobe bestehen. Die deutschen Damen stehen heute bereits unter Druck weiter
  • 496 Leser

ROMAN · INGRID NOLL: HAB UND GIER (FOLGE 83)

Zur Verzweiflung, zu den Selbstvorwürfen und der Trauer ihrer Eltern kam noch hinzu, dass sie die Diagnose nur widerstrebend gelten ließen, da sie ihnen nicht plausibel und viel zu vage vorkam. Es war die Rede von Intoxikation durch Alkohol, unter Umständen auch durch Drogen. Demzufolge sei es schließlich zu Bewusstlosigkeit, Atemlähmung und Herzstillstand weiter
  • 3
  • 476 Leser

Samsung startet Betriebssystem für Smartphone

Samsung macht sich ein Stück unabhängiger von Googles Android-Plattform: Der Smartphone-Marktführer hat sein erstes Telefon mit einem eigenen Betriebssystem vorgestellt. Das Modell Samsung Z läuft mit der Software Tizen, die schon in den neuen Computeruhren des Konzerns steckt. Bisher laufen die Samsung-Smartphones mit Googles Betriebssystem Android. weiter
  • 571 Leser

Schenker Rail hat neuen Maschinenraum

Im EOC in Frankfurt sieht man, welche Güterzüge wo unterwegs sind
Schenker Rail, die Frachttochter der Deutschen Bahn, hat ihre erste europäische Verkehrsleitzentrale vorgestellt. Sie überblickt von Frankfurt aus, wo die Güterzüge fahren und ob sie umgeleitet werden müssen. weiter
  • 784 Leser

Schreiende Babys schnell beruhigen

Wenn Babys schreien, sollten Eltern sie umgehend beruhigen. Das sei eine ihrer Hauptaufgaben im ersten Lebensjahr der Kinder, sagte die Münchner Psychologin Fabienne Becker-Stoll. Jahrzehntelang sei in Deutschland propagiert worden, Babys müssten auch mal schreien, damit sie lernten abzuwarten und nicht verwöhnt würden. "Aus den Erkenntnissen der neueren weiter
  • 398 Leser

Sportlotterie stößt im Land auf Vorbehalte

Die baden-württembergische Lotto-Chefin Marion Caspers-Merk hat starke Vorbehalte gegen die Pläne einer neuen Sportlotterie zur Förderung von Spitzenathleten. "Der Kuchen der Soziallotterien ist in den letzten Jahren nicht größer geworden", sagte Caspers-Merk in Stuttgart. Seit Jahrzehnten werde mit Lotteriemitteln in Deutschland gezielt der Breiten- weiter
  • 492 Leser

Starfighter inklusive

Beuys, Brock, Vostell: Das deutsche Dreigestirn der 60er im ZKM Karlsruhe
Fluxus - was war das und was sollten diese Happenings bewirken? Aufklärung über diese Kunstbewegungen der 60er und mehr gibt es jetzt im Karlsruher ZKM in der Ausstellung "Beuys Brock Vostell". weiter
  • 543 Leser

Start in die Pfingstferien mit Hitze und Staus

Lange Staus Richtung München und Richtung Füssen. Das wird die Verkehrslage am Freitag, teilt der ADAC mit. Er rät: Erst am Sonntag in den Urlaub fahren. Und genug zu trinken mitnehmen. Schon für den Freitagnachmittag erwartet der ADAC viel Verkehr. In Baden-Württemberg und Bayern beginnen die Pfingstferien, hinzu kommen Kurzurlauber und Pendler. Auf weiter
  • 440 Leser

Stellenmarkt ist leergefegt

Beschäftigungsaufschwung: Viel Licht und etwas Schatten
"Robust wie nie" wird die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland eingeschätzt. Mit kreativen Modellen wird in aller Welt nach Facharbeitern gesucht. Schatten bleiben - doch das Licht überwiegt deutlich. weiter
  • 1340 Leser

STICHWORT · GEORGIEN: Kleiner Staat im Kaukasus

Georgien ist eine ehemalige Sowjetrepublik und mit 69 700 Quadratkilometern etwa so groß wie Bayern. Fast jeder Vierte der 4,9 Millionen Georgier lebt in der Hauptstadt Tiflis. 1990 spaltete sich das an Russland grenzende Südossetien faktisch von Georgien ab. Nach dem Einmarsch georgischer Truppen im August 2008 begann eine russische Gegenoffensive. weiter
  • 391 Leser

Stuttgart: Zwei Leichen in Koffern entdeckt

Zwei Leichen sind in Reisekoffern im Stuttgarter Schlossgarten entdeckt worden. Grillplatz-Besucher in der Parkanlage wollten am Sonntagabend austreten und machten die grausige Entdeckung. Hinter einer Betonwand sahen die beiden Blutspuren und zwei größere Rollkoffer. Die Polizei fand darin die Toten - eine noch nicht identifizierte Frau und einen 50 weiter
  • 430 Leser

THEMA DES TAGES vom 3. Juni 2014

DEUTSCHES JOBWUNDER Fast eine halbe Million mehr voll versicherte Arbeitsplätze in einem Jahr: Die Nachfrage nach Arbeitskräften boomt. Das lässt die Einnahmen des Staats und der Sozialversicherungen sprudeln - es gibt jedoch auch Nachteile. weiter
  • 480 Leser

Unabhängige Beratung

Zur Person Martina Doleghs ist Diplom-Pädagogin und Betriebswirtin. Sie leitete bis Ende April die Kontaktstelle Frau und Beruf in der IHK-Region Ulm und ist seit 1. Mai stellvertretende Geschäftsbereichsleiterin Bildung der IHK. Kontaktstelle Die IHK Ulm hat vor vier Jahren die Trägerschaft für die Kontaktstelle Frau und Beruf übernommen. Es handelt weiter
  • 552 Leser

Ungesundes Kita-Essen

Studie: Es wird zu viel Fleisch und zu wenig Obst und Gemüse aufgetischt
Viele kleine Kinder essen mittags in einer Kindertagesstätte. Laut einer Studie der Bertelsmann-Stiftung wird zu viel Ungesundes aufgetischt. Um das zu ändern, müsste jedoch mehr Geld ausgegeben werden. weiter
  • 4
  • 455 Leser

Versprechen ohne Folgen

Klimapolitik Bei seinem Amtsantritt galt US-Präsident Barack Obama als Hoffnungsträger im Kampf gegen die fortschreitende Erwärmung der Atmosphäre. Trotz einiger erfolgreicher Initiativen ist ihm aber bis heute wegen der starken Opposition im eigenen Land nicht sehr viel gelungen. Zusage Auf dem Weltklimagipfel 2009 in Kopenhagen versprach Obama, den weiter
  • 426 Leser

Viele warten auf Organspende

Am Samstag großer Aktionstag auf dem Stuttgarter Schlossplatz
Über 11 000 Menschen stehen in Deutschland auf der Warteliste für ein lebenswichtiges Organ. Der "Tag der Organspende" in Stuttgart wirbt deshalb am Pfingstsamstag um größere Spendenbereitschaft. weiter
  • 481 Leser

Wetterpaten

Namensvergabe 1954 begann das Institut für Meteorologie der FU Berlin, den Druckgebilden in Mitteleuropa Namen zu geben. Seit 1990 sind die Bezeichnungen der FU Standard in den Medien. Tiefdruckgebiete wurden mit Frauennamen bezeichnet, Hochdruckgebiete mit Männernamen. Seit 1998 wird jährlich gewechselt. Wer möchte, kann Wetterpate werdenEin Hoch kostet weiter
  • 420 Leser

Wieder nicht geknackt

Leitindex kommt 10 000 Punkte-Marke kaum näher
Der Dax hat die 10 000-Punkte-Marke erneut nicht knacken können. Gemischte Wirtschaftsnachrichten aus China und der Eurozone sorgten für Zurückhaltung - am Nachmittag drückten verhaltene US-Konjunkturdaten den Leitindex sogar vorübergehend in die Verlustzone. "Aber egal ob 10 000 oder nicht, das bestimmende Thema unter den Anlegern ist und bleibt die weiter
  • 532 Leser

WM-Kader: Löw streicht ein Trio

Einen Tag nach dem enttäuschenden 2:2 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Kamerun hat Bundestrainer Joachim Löw neben Defensivspieler Shkodran Mustafi (Genua) überraschend auch den Dortmunder Abwehrspieler Marcel Schmelzer und den Hoffenheimer Stürmer Kevin Volland aus seinem Kader für die Fußball-WM 2014 gestrichen. Auf das Turnier hatten weiter
  • 457 Leser

WM-NOTIZEN

Ab zur Taufe Uruguay - Besonderes Ereignis für Uruguays Nationalspieler Cristian Rodriguez. Der 28-jährige Profi vom spanischen Meister Atlético Madrid reiste an seinem freien Tag in den Süden Chiles, um dort seine Tochter taufen zu lassen. Besuch bei Obama Spanien - Große Ehre für Titelverteidiger Spanien: Die Nationalmannschaft des Welt- und Europameisters weiter
  • 471 Leser

WM-SERIE: ENGLAND: Trauma Elfmeterschießen Folge 24: Selbst ein kerniger Typ wie Wayne Rooney ist von der "englischen Krankheit" befallen

Die englische Premier League genießt internationale Beachtung . Mit dem aktuellen Meister Manchester City, dem FC Liverpool, FC Chelsea, FC Arsenal und Manchester United hat sie eine "Big Five" an Vereinen, deren Renommee weltweit ausstrahlt. Mit dem Nationalteam hingegen ist weniger Staat zu machen. Seit 1966, dem Spiel mit dem legendären Wembley-Tor weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Maschinen wenig gefragt Trotz der kräftig anziehenden Inlandsnachfrage lässt der Aufschwung im deutschen Maschinenbau weiter auf sich warten. Im April lag der Auftragseingang bei den Unternehmen der Schlüsselindustrie real um 1 Prozent unter dem Niveau des Vorjahres, teilte der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) mit. Zwar stiegen die weiter
  • 622 Leser

Zwei Koffer mit Leichen in Stuttgart

Fußgänger haben im unteren Schlossgarten in Stuttgart zwei in Rollkoffern verpackte Leichen entdeckt. Zur Spurensicherung sperrte die Polizei am Montagmorgen rund 100 Quadratmeter Fläche um den Fundort ab. Die Kriminalpolizei hat eine Sonderkommission eingerichtet. Foto: dpa weiter
  • 656 Leser

Zwei Stunden Sonnenflug

Schweizer Solarzellenflieger: Test ein Jahr vor der Erdumrundung
Gelungener Jungfernflug: Das Solarzellen-Flugzeug "Solar Impulse 2" ist zwei Stunden und 17 Minuten lang geflogen. Es erreichte 2400 Meter Höhe. Im März 2015 soll es zu einem Flug um die Erde aufbrechen. weiter
  • 5
  • 452 Leser

Ärzte verordnen teurere Arzneien

Die Kosten verschriebener Arzneimittel sind im Südwesten 2013 im Bundesvergleich am stärksten gestiegen. Ärzte in Baden-Württemberg verordneten den insgesamt rund 8,9 Millionen gesetzlich Krankenversicherten Medikamente im Wert von rund 4,7 Milliarden Euro. Das waren 10,7 Prozent mehr als 2012, wie die Techniker Krankenkasse berichtete. Der Anstieg weiter
  • 409 Leser

Leserbeiträge (4)

Straßen und Brücken verrotten

Zu: Nicht verwendbare Straßenbau-mittel aus Berlin:Viele unerledigte Straßenbaumaßnahmen haben die CDU-geführten Landesregierungen in Baden-Württemberg in fast 60 Jahren von Gebhard Müller (1954) abwärts bis auf Stefan Mappus (2012) hinterlassen. Seit Jahrzehnten wird auf den Straßen und Brücken des Landes per saldo Substanz nicht mehr erhalten, sondern weiter
  • 5
  • 2463 Leser

Taekwondo bei der SG Bettringen

Der Taekwondo-Trainer der Sportgemeinde Bettringen, Franco Greco, hat die 3. Dan Prüfung absolviert. Er legte sie bei dem 84-jährigen Großmeister Jakob Beck, Träger des 9. Dan in Taekwondo, ab, der Taekwondo in den 1960er Jahren von dem aus Korea stammenden Meisters Kwon Jae-hwa erlernte.

Auch die Schüler von Franco Greco waren

weiter
  • 2369 Leser

LG Rems-Welland stellt Kreismeister im Mehrkampf

Im Rahmen des Sparkassenmeetings in Ellwangen waren für die Jugendlichen U16 und U14 die Kreismehrkampfmeisterschaften eingebettet. Für die Jahrgänge 1999/2000 mussten neben dem Hoch- und Weitsprung noch die 100m und das Kugelstoßen absolviert werden. Der jüngere Jahrgang 2001/2002 musste statt dem Kugelstoßen sich beim

weiter
  • 1605 Leser