Artikel-Übersicht vom Montag, 09. Juni 2014

anzeigen

Regional (63)

POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leicht verletzt wurde ein 73-jähriger Autofahrer bei einem Unfall am Samstag um 10.50 Uhr in Gmünd in der Kleindeinbacher Straße auf Höhe der Abzweigung Wustenrieter Weg . Er musste verkehrsbedingt halten, was ein ihm folgender 25-jähriger Smart-Fahrer zu spät bemerkte, teilt die Polizei mit. Schaden des Auffahrunfalls: rund 7000 Euro. weiter
  • 1047 Leser
POLIZEIBERICHT

Eisautomat aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Um an Eis im Wert von 50 Euro zu kommen, haben Einbrecher Freitagnacht im Bud Spencer Bad einen Schaden von rund 400 Euro angerichtet. Sie drangen ins Freibad ein und zerstörten die Glasscheibe des dortigen Eisautomaten. Zeugen melden sich bitte beim Polizeirevier Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 870 Leser
POLIZEIBERICHT

Kradfahrer schwer gestürzt

Lorch. Mit schweren Verletzungen musste ein 55-jähriger Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden, nachdem er am Samstag um 19.36 Uhr auf der Landesstraße 1154 zwischen Bruck und Lorch gestürzt war. Der 55-Jährige war auf der L 1154 in Richtung Lorch unterwegs, als er im Verlauf einer Linkskurve nach rechts weiter
  • 934 Leser
POLIZEIBERICHT

Motorradfahrerin verletzt

Gschwend. Eine 57-jährige Motorradfahrerin wurde bei einem Unfall am Samstag um 12.38 Uhr leicht verletzt. Sie war von Gschwend Richtung Rotenhar unterwegs, als sie auf halber Strecke ihre Triumph wegen eines langsamer fahrenden Autos abbremsen musste. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr Krad und stürzte. weiter
  • 1240 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall unter Alkoholeinfluss

Mutlangen. Alkohol am Steuer ist laut Polizei für einen Unfall am Sonntag kurz nach 1 Uhr in Mutlangen zwischen Mutlangen und Spraitbach verantwortlich. Ein 21-jähriger VW-Fahrer war auf der B 298 Richtung Spraitbach unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, wobei sich sein Auto überschlug und auf dem Dach liegen blieb. weiter
  • 979 Leser

Von der Sportstätte an den Herd

Beim Kochwettstreit mit den Miniköchen auf der Landesgartenschau sind am Sonntag die Sportler an der Reihe
Nach den Ärzten vor zwei Wochen bestritten nun die Sportler den Kochwettstreit um das Gmünder Einhorn. Unter den strengen Augen der Jury, der Heidenheimer Miniköche, gab’s den „schwäbischen Triathlon“ aus Maultaschen, Käsespätzle und Schupfnudeln. weiter

Führung durch „306,05 m/sec“

Schwäbisch Gmünd. „306,05 m/sec“ heißt die raumgreifende Bodenarbeit, die der Berliner Künstler Peter Rösel eigens für Schwäbisch Gmünd geschaffen hat. Am Donnerstag, 12. Juni, um 18 Uhr spricht Joachim Haller bei einer Führung im Prediger mit Interessierten über das Werk. Eintritt und Führung sind kostenlos. weiter
  • 1047 Leser

Freibäder und Seen haben Vorrang

Massenweise Besucher im Bud Spencer Bad und etwas weniger Gartenschaugäste am heißen Pfingstwochenende
Feiertage, Ferien und Hitze – da ist der Besucheransturm in den Freibädern gewiss. Dicht an dicht lagen die Gäste etwa im Gmünder Bud Spencer Bad. Darauf führt das Gartenschauteam zurück, dass im Himmelsgarten und im Erdenreich etwas weniger los war als an anderen warmen Wochenenden. Die Rettungsdienste hatten ein paar Einsätze wegen der Hitze, weiter
  • 100 Leser

GUTEN MORGEN

Ein Mausklick, weg – und Panik. Die E-Mail ist raus. Der Adressat? An alle. Also all jene, die sich jetzt köstlich amüsieren über die Zeilen, die so überhaupt nicht für sie bestimmt waren. Aber Rückschlüsse zulassen. Oder eher Interpretationen. Eine Erklärmail hinterher? Auf keinen Fall. Cool bleiben. Wie beim letzten Mail-Fauxpas. Als eine Einladung weiter
  • 1
  • 342 Leser

Ilse Schneidemann

Ihre Geschwister kommen aus Herrenberg. Sie lebt in New Jersey in den USA: Ilse Schneidermann hat wahrscheinlich den weitesten Weg zurückgelegt, um sich die Landesgartenschau anzusehen. „Ich bin drei Wochen zu Besuch hier und habe nach Ausflugszielen in der Nähe von Herrenberg gesucht. Da hat sich Schwäbisch Gmünd mit seiner Gartenschau einfach weiter

Bücherei hat zu

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten hat am Mittwoch, 11. Juni, geschlossen. weiter
  • 747 Leser

Fischerfest in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Das Gartenfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen ist am Sonntag, 15. Juni, in den Seeanlagen. Diese liegen gegenüber dem Schützenhaus direkt am Radweg entlang der Rems von Hussenhofen nach Zimmern. Wie jedes Jahr gibt es die berühmten Fischspezialitäten sowie Kaffee und Kuchen – alles auch zum Mitnehmen. weiter
  • 1361 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abfuhr der GOA am Mittwoch

Die GOA bittet Bürger in der Innenstadt, ihre Bio- und die Gartentonnenabfuhr am Mittwoch, 11. Juni, an eine für Müllfahrzeuge anfahrbare Stelle außerhalb des Wochenmarktes zu bringen. Es werden keine speziellen Sammelstellen ausgewiesen. Fragen beantwortet die GOA unter der Telefonnummer (07171) 1800555. weiter
  • 307 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Für Lip- und Lymphödembetroffene

Die Selbsthilfegruppe für Lip- und Lymphödembetroffene trifft sich am Mittwoch, 11. Juni, um 18 Uhr im DRK Zentrum in der Weißensteiner Straße 40 in Schwäbisch Gmünd. Ansprechpartnerin ist Martina Heiß, E-Mail: SHEG-Lily-GD-gmx.de. weiter
  • 278 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geschäftsstelle geschlossen

Die Geschäftsstelle und das „Kleider-stüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes, Ortsverband Altkreis Schwäbisch Gmünd, sind bis einschließlich Sonntag, 22. Juni, geschlossen. Der Alleinerziehenden-Treff fällt in dieser Zeit ebenfalls aus. Nachrichten können auf der Sprachbox (07171) 66686 hinterlassen werden. Die vereinbarten Termine finden weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Madenfreies Obst durch Schutznetze

Der Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1864 lädt ein zur Veranstaltung „Madenfreies Obst durch Schutznetze“ am Freitag, 13. Juni bis Donnerstag, 19. Juni. Ort: Beim Pavillion des OGV-Bezirksverband im Himmelsgarten. weiter
  • 314 Leser

Musik und Kunst vereint

Schwäbisch Gmünd. Das alljährliche Konzert der Stipendiatinnen der Erika-Künzel-Stiftung war 2014 ein besonderes Ereignis. Denn es war verbunden mit einer Vernissage. Bürgermeister Dr. Joachim Bläse eröffnete – hörbar inspiriert durch Kunst und Musik – den Abend. In Zusammenarbeit mit Professor Dr. Klaus Ripper und Stanislaus Müller-Härlin weiter
  • 453 Leser

Schweizer Autor liest aus „Agnes“

Schwäbisch Gmünd. Peter Stamm, der Autor des abiturrelevanten Romans „Agnes“, las jetzt im neuen Musiksaal des Scheffoldgymnasiums und stellte sich anschließend den Fragen der Schülerinnen und Schüler. Die Fragen erstreckten sich auf verschiedenste Bereiche, von Stamms Leben bis zu Inhalten des Buchs, zum Beispiel ob „Agnes“ weiter
  • 192 Leser

Vision wird Wirklichkeit

Einweihung der renovierten Auferstehung-Christi-Kirche in Bettringen
Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus in Bettringen hat an Pfingsten das Ende der Bauarbeiten an der Auferstehung-Christi-Kirche im Lindenfeld gefeiert. Mit einem Gottesdienst und der Segnung der Kirche wurde das renovierte Gebäude eingeweiht. weiter

Ziele: Skihütte und Zusenhof

Waldstetten. Der Schäferhundeverein Waldstetten war auf Wanderschaft: Die Hundeführer trafen sich mit ihren Familien am Vereinsheim des Schäferhundevereins Waldstetten. Bei trockenem Wanderwetter und in bester Stimmung ging es mit den Hunden Richtung Bettringen über die Kriegsebene zur Weilermer Skihütte. Dort legten die Ausflugsteilnehmer eine gesellige weiter
  • 914 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Das gleiche Shampoo wie ein Pferd verwenden V den Startschuss der WM herbeisehnen V sich vom Stau auf der Autobahn erholen V klebrige Gummitiere V Däumchen drehen V Intelligenzpreisverleihung für ein reinrassiges italienisches Seniorenhuhn V den eigenen Kalender auseinandernehmen V die Badesaison für sich selbst eröffnen V sprudelnde Kreativität V ein weiter
  • 946 Leser

Gartenschaugelände als Motiv

Beliebte Rundflüge beim Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd auf dem Hornberg
So viele Rundflüge wie selten buchten die Gäste beim Hallenfest der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd am Pfingswochenende auf dem Hornberg. „Die Landesgartenschau aus der Vogelperspektive ist ein sehr beliebtes Motiv“, berichtete der stellvertretende Vorsitzende, Stefan Kroboth. Und natürlich waren auch die beliebten Göggele heiß begehrt. weiter

Klassiker trotz Hitze

Fest der Gmünder Feuerwehr am Oberen Zusenhof
Es ist der Klassiker an Pfingsten: das Fest der Gmünder Feuerwehr auf dem Oberen Zusenhof. Auch wenn es nicht das klassische Essen bei Sommerhitze ist, durfte der Erbseneintopf nicht fehlen – Tradition ist schließlich Tradition. weiter

Schulz fehlte

Schwäbisch Gmünd. In der Auflistung der Abiturienten des Parler-Gymnasiums fehlte die Schülerin Sabrina Schulz. Auch sie hat das Abitur bestanden. Wir bitten, dieses Versäumnis zu entschuldigen. weiter
  • 700 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMargarethe Nowak, Franz-Czisch-Straße 16, Bettringen, zum 93. GeburtstagIrma Becker, Uferstraße 16, zum 82. GeburtstagKarlheinz Monzert, Auf den Hochwiesen 14, zum 81. GeburtstagUlrich Schoell, Klostersteige 12, zum 79. GeburtstagAdigözel Yilmaz, Bethlehemer Straße 18, zum 79. GeburtstagKatharina Holzmann, Zeislerweg 11, Lindach, zum weiter
  • 152 Leser
ZUR PERSON

Anneliese Hieber

Eschach. Seit 25 Jahren arbeitet Anneliese Hieber bei der Gemeindeverwaltung Eschach. 1989 wurde sie als Verstärkung für die damaligen Rathausmitarbeiter Ludwig Spath und Elisabeth Fischer dringend benötigt. Ihr Aufgabengebiet umfasst heute die gesamte Ablage, das Archiv, die Erstellung von Plakatierungsgenehmigungen, die Überwachung und Meldung von weiter
  • 103 Leser

Auf Wunsch: Herbstlaub

Betreuungsnachmittag jeden Dienstag in Spraitbach
Spraitbacher bieten unter der Leitung der Sozialstation Schwäbischer Wald wieder einen Betreuungsnachmittag für Menschen mit Gedächtnisstörungen und demenziellen Erkrankungen zur Entlastung pflegender Angehöriger an. weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Blut spenden in Göggingen

Der nächste DRK-Blutspendetermin in Göggingen ist am Donnerstag, 12. Juni, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Weitere Informationen zur Blutspende gibt es unter der gebührenfreien Hotline (0800) 1194911 und auf www.blutspende.de. weiter
  • 465 Leser

Demnächst wird „angekneippt“

Engagierte Bürger gestalten momentan am Eschbachweg in Eschach eine Kneippanlage
Der eine schaufelt in den Betonmischer, nebenan wird Pflaster gesetzt, und weiter hinten schiebt ein Helfer den mit Steinen gefüllten Schubkarren. Es wird Hand in Hand gearbeitet. Gute Stimmung herrscht auf der Baustelle in Eschach. „Tolle Gemeinschaft“, befindet Bürgermeister Jochen König – und schaufelt weiter. Bis in rund fünf Wochen weiter
  • 222 Leser

Holzmänner zeigen an: „Fuß vom Gas!“

Bei der Fahrbahnüberquerung der Schechinger Straße am Gögginger Ortseingang hat die Gemeinde mit den Initiatorinnen Andrea Wabersich und Nadja Esswein Holzfiguren aufgestellt, da die Überquerung für Fußgänger und Radfahrer wegen der zu hohen Geschwindigkeit der Fahrzeuge an der unübersichtlichen Stelle gefährlich ist. Das Material hat die Gemeinde gesponsert, weiter
  • 990 Leser

Marktplatzfest in Seifertshofen gefeiert

Der Gesangverein Eschach mit dem Gemischten Chor und dem Jungen Chor „Good Vibrations“ haben nach Seifertshofen zum mittlerweile schon traditionellen Marktplatzfest eingeladen. Rund um die Linde machten es sich Besucher im Schatten bequem und ließen sich von den zahlreichen Helfern bewirten – oder nahmen etwas vom Essensangebot mit weiter
  • 186 Leser

Schulzentrum und Elternbeiträge

Göggingen. Wie es am Schulzentrum Leinzell weiter gehen soll, diskutiert der Gögginger Gemeinderat am Mittwoch, 11. Juni, ab 19.30 Uhr bei seiner Sitzung im Rathaus. Weitere Themen sind die Anpassung der Elternbeiträge für das Kindergartenjahr 2014/15, der Kauf eines Rasenmähers zur Sportplatzpflege sowie eines Rednerpults für die Gemeindehalle. Bürger weiter
  • 805 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tageswanderung zu den Weiherwiesen

Die Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe treffen sich am Sonntag, 15. Juni, zu einer Tageswanderung zum Albuch. Treffpunkt ist um 9 Uhr mit Autos auf dem Marktplatz in Gschwend. Ab dort geht es in Fahrgemeinschaften nach Essingen, dem Ausgangspunkt der Tour mit Wanderführer Herbert Volland. Mäßig ansteigend führt der Weg zum Naturschutzgebiet weiter
  • 164 Leser

Verbundschule und Haushalt

Ruppertshofen. Mit der Finanzierungsvereinbarung für die Verbundschule beschäftigt sich der Gemeinderat von Ruppertshofen in seiner Sitzung am Mittwoch, 11. Juni, ab 19.30 Uhr im Rathaus. Zudem soll das Gremium Stellung nehmen zum Haushalt des Gemeindeverwaltungsverbands. Die Ausschreibung für ein Straßenbeleuchtungsprojekt in Ruppertshofen, Straßenleuchten weiter
  • 696 Leser

Blumenbilder in der Staufergalerie

Wäschenbeuren. Aktuelle Blumenbilder zeigt eine Ausstellung von Margret Duisberg demnächst auf Burg Wäscherschloss. An diesem Freitag, 13. Juni, eröffnet um 19 Uhr in der Staufergalerie auf dem Wäscherschloss in Wäschenbeuren die Ausstellung. Interessierte können sich die Werke von Margret Duisberg bis einschließlich Mittwoch, 16. Juli, ansehen. weiter
  • 1646 Leser

Führung in Mönchskutten

Lorch. Eine Kinderführung in Mönchskutten gibt’s im Kloster Lorch für Kinder ab vier Jahren am Sonntag, 15. Juni, um 13.30 Uhr. Eine „adlige Dame“ oder ein „Mönch“ macht mit den Kindern eine Zeitreise ins Mittelalter, als im Kloster Lorch Benediktinermönche gelebt haben. Kinder zahlen 5 Euro, Eltern und Großeltern 6 Euro. weiter
  • 811 Leser

In Wohnung eingebrochen

Mögglingen. Ein Einbrecher ist am Samstag um 17.45 Uhr in eine Wohnung in der Hauptstraße in Mögglingen eingedrungen. Er wurde an der Wohnung im Dachgeschoss von der Inhaberin überrascht und flüchtete in Richtung Schulstraße. Er wird als Mann mittleren Alters beschrieben und soll mit einem grauen Hemd oder T-Shirt bekleidet gewesen sein. Zeugenhinweise weiter
  • 838 Leser

Konfirmation in Mögglingen

Acht Jugendliche aus Mögglingen und zwei aus Heuchlingen feierten ihre Konfirmation in der gastgebenden katholischen Kirche St. Petrus und Paulus in Mögglingen. Pfarrerin Sabine Dietz segnete sie im Festgottesdienst, der die „Seligpreisungen Jesu“ und die Frage nach dem Glück zum Thema hatte. Der Kirchenchor „Cantando“ und ein weiter
  • 1335 Leser

Musik und Kulinarik in Lautern

„Fest im Dorf“ des Musikvereins in der Ortsmitte
Musik und Kulinarik gab es beim „Fest im Dorf“ des Musikvereins Lautern in der Ortsmitte zwischen Schule und Dorfhaus zuhauf. Bei strahlendem Sonnenschein erlebten die Lauterner und auch auswärtigen Gäste schöne und gesellige Stunden. weiter

Tag des offenen Hofes

Alfdorf-Pfahlbronn. Die Landjugend Schwäbisch Gmünd veranstaltet auf dem Hof von Familie Maier in Alfdorf-Pfahlbronn am kommenden Sonntag, 15. Juni, ab 10 Uhr die landesweite Eröffnung des „Tag des offenen Hofes“. Der Tag beginnt mit einem ökumenischen Festgottesdienst. Für Essen und Trinken ist bestens gesorgt. Es wird ein abwechslungsreiches weiter
  • 1247 Leser

Eröffnungskonzert in Es-Dur

Jubiläumsspielzeit der Heidenheimer Opernfestspiele begann im ausverkauften Rittersaal
Die Sonne. Der Mond. Die Sterne. Und 860 Besucher. Alles, was Platz hatte im oder am Firmament über dem Rittersaal, war erschienen, um dem Anlass einen angemessenen Rahmen zu verleihen. 50 Jahre Opernfestspiele: Schöner als mit diesem auch als Reise in die Vergangenheit angelegten Eröffnungskonzert hätte die Jubiläumssaison nicht beginnen können. weiter

Calendula-Seife

Weleda-Juniorfirma stellt neue Pflanzenseife vor
Die Weleda AG steigerte 2013 ihren Gruppenumsatz auf 336 Millionen Euro – zum zweiten Mal in Folge wieder schwarze Zahlen. Basis dieses Erfolgs ist ein Kulturwandel. Der dokumentiert sich auch in der Juniorfirma „Naturtalente by Weleda“, die zur Landesgartenschau die Calendula-Pflanzenseife „Sonnenschatz“ präsentiert. weiter
  • 2405 Leser

Starkes Forschungsgebiet

Aalener Oberflächentage an Hochschule sind Treffpunkt von Experten
Erstmals bündelten die Aalener Oberflächentage die Jahrestagung des Instituts für Werkstoffe und Oberflächen Aalen e.V. und das vom Netzwerk „fotec – Funktionale Oberflächen“ organisierte Innovationsforum. Letzteres wurde von der Ellwanger EurA Consult AG aufgebaut und wird von dieser betreut. weiter
  • 1033 Leser

Mühlenbesuch bei Wüstenhitze

Mit Sonnenschutz und viel Interesse strömen Besucher zum 21. Mühlentag in den Schwäbischen Wald
Im ganzen Land öffneten am Pfingstmontag rund 150 Mühlentüren ihre Pforten. Auch im Schwäbischen Wald nutzten die Besucher die Gelegenheit, die Technik der Altvorderen unter die Lupe zu nehmen – und einen Familienausflug zu unternehmen. Egal, ob an der Heinlesmühle, der Voggenbergmühle oder beispielsweise der Hagmühle – Schattenplätze waren weiter

Argentinische Hitze auf der Remspark-Bühne

Der Verein der Freunde des Tango aus Buenos Aires hat den Charme Argentiniens auf die Remspark-Bühne gebracht. Sowohl alte als auch junge Menschen waren miteinander auf die Tanzfläche gekommen, um sich vom Nationaltanz Argentiniens begeistern zu lassen. Typische Tanzschritte gibt es beim Tango nicht. Getanzt wird nach Gefühl, Temperament und der Individualität weiter
  • 1
  • 1721 Leser

Erster Einsatz für Salvator-Mobil

Das „Salvator-Mobil“ zur Beförderung gehbehinderter Besucher hatte seinen ersten Einsatz. Eine Frau im Rollstuhl wurde bei der ersten offiziellen Fahrt von Manfred Stury sicher den steilen Berg hinuntergefahren. Besuchern mit Gehbehinderung steht dieses Angebot kostenlos zur Verfügung. (Foto: privat) weiter
  • 2287 Leser

Fischer präsentieren sich

Besucher der Landesgartenschau wurden kulinarisch verwöhnt. Der Bezirksfischereiverein Lein Rems veranstaltete ein Schauräuchern. Insgesamt wurden 40 Forellen geräuchert. Anschließend wurden die Fische als Häppchen an die Besucher weitergegeben, als Brotaufstrich und in Pfannkuchen. (Foto: privat) weiter
  • 2192 Leser

Kleine Entdecker auf der Gartenschau

Der Kindergarten Don Bosco aus Mutlangen hat einen „paradiesischen“ Tag auf der Landesgartenschau verbracht. Die Kinder erlebten Erden- und Himmelreich mit Spielplatz am Josefsbach, der Wackelbrücke und einer Klettertour. Im Forum Gold und Silber wurde die Tigergruppe zum Essen eingeladen. (Foto: privat) weiter
  • 2162 Leser

Kultur sehen, hören und erleben

Kunst, Musik und Dichtung erlebten Besucher und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold im Kirchenraum der romanischen Johanniskirche. Neben dem Klang der historischen Weigle-Orgel wurden die Ausmalungen von Carl Dehner im Nazarener-Stil erklärt und eine Szene des „Geigers von Gmünd“ in Bild, Gedicht und Geigenspiel dargestellt. (Foto: privat) weiter
  • 1
  • 2073 Leser

Sorgenfreier Besuch in der Kletterschmiede

Unweit des Grünen Klassenzimmers besuchte der Biologie-Leistungskurs des Friedrich II. Gymnasiums Lorch die Kletterschmiede in Schwäbisch Gmünd. Die Schüler wollten so den Kopf vom Prüfungs- und Schulstress frei bekommen. Klettertrainer Markus Urbanowski erklärte, wie man die Wände richtig erklimmen kann. Zur Überraschung aller schaffte es die Klassenlehrerin weiter
  • 1970 Leser

Tolle Stimmung im swingenden Rems-Park

Einen gelungenen Beitrag bot die Kolpingkapelle mit ihrem Konzert auf der Remspark-Bühne. Zuschauer swingten bei den Hits von James Last, Bert Kaempfert und Hugo Strasser ausgelassen mit. Aus „Queens Park Melodie“ wurde die „Remspark-Melodie“. Die Spielfreude der Kolpingkapelle unter der Leitung von Udo Penz übertrug sich auf weiter
  • 1
  • 1324 Leser

Oldtimer bewundert

Gartenschau-Ausfahrt des Oldtimerclubs Stauferland
35 Oldtimer haben am Wochenende Halt auf der Gartenschau und auf dem Gmünder Marktplatz gemacht. Dorthin führte die Ausfahrt des Oldtimerclubs Stauferland, die Manfred Jursch und Peter Hommel organisiert hatten. weiter

„Durchbscheißa – notfalls mit Driggs schaffa“

Unglaublich viel Publikum beim Auftritt von Kabarettist Ernst Mantel im Wetzgauer Himmelsgarten
Ernst Mantel zeigte sich erstaunt über die unglaublich vielen Zuschauer im, am und ums Wetzgauer „Himmelszelt“. Auch noch außerhalb des weit umspannenden Zeltdachs standen und saßen erwartungsvoll das herrliche Wetter genießende Gartenschaubesucher, um schwäbisch-bodenständige Eigenheiten kennenzulernen – musikalisch-gereimt und flott weiter
  • 239 Leser

Das Fest der Leidenschaft

Gut besucht sind die festlichen Gottesdienste zu Pfingsten im Münster und in der Augustinuskirche
Als ein Fest der Leidenschaft stellte Pfarrer Robert Kloker beim gut besuchten Festgottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster Pfingsten dar. In der Augustinuskirche gab es an den Pfingstfeiertagen ein paar Taufen. weiter
  • 5

Ballenpresse brennt ab

Auf einer Wiese beim Grauleshof

Aalen. Vermutlich aufgrund eines technischen Defekts geriet am Sonntag um 16.30 Uhr eine Rundballenpresse auf einer Wiese beim Grauleshof in Aalen in Brand. Durch den schnellen Einsatz der Feuerwehr aus Aalen, die mit drei Fahrzeugen und 13 Mann im Einsatz war, konnte ein Ausbreiten des Feuers auf die Wiese verhindert werden. An der Ballenpresse

weiter
  • 3929 Leser

Kinder zünden Heuballen an

Feuerwehreinsatz am Sonntagnachmittag in Oberkochen

Oberkochen. In dem von einer Wiese nur 100 Meter entfernt gelegenen Wohngebiet der Hafnerstraße in Oberkochen wurden auf einer Terrasse verweilende Anwohner am Sonntag um 17.05 Uhr durch Hilferufe eines etwa 13 Jahre alten Jungen auf brennende Heuballen in der nahe gelegenen Wiese aufmerksam. Während einer der Personen die Feuerwehr

weiter
  • 5
  • 4962 Leser

Zwei Verletzte bei Schweindorf

Am Sonntagmittag gegen Baum geprallt

Neresheim-Schweindorf. Zwei Leichtverletzte und einen Schaden in Höhe von 7000 Euro forderte ein Verkehrsunfall am Sonntag um 11.15 Uhr auf der Kreisstraße 3314 zwischen dem Schweindorfer Kreuz und Schweindorf. Eine 63-jährige war in Richtung Schweindorf unterwegs, als sie laut Polizeiangaben kurz vor Schweindorf in einer Rechtskurve

weiter
  • 5
  • 3430 Leser

Unfall unter Alkoholeinfluss

Zwischen Mutlangen und Spraitbach

Mutlangen. Alkohol am Steuer ist für einen Unfall am Sonntagfrüh kurz nach 1 Uhr in Mutlangen zwischen Mutlangen und Spraitbach verantwortlich. Ein 21-jähriger VW-Fahrer war auf der B 298 Richtung Spraitbach unterwegs, als er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam, wobei sich sein Auto überschlug und auf dem Dach

weiter
  • 2018 Leser

Motorradfahrer schwer verletzt

Sturz zwischen Bruck und Lorch - Rettungshubschrauber im Einsatz

Lorch. Mit schweren Verletzungen musste ein 55-jähriger Motorradfahrer mit einem Rettungshubschrauber in eine Stuttgarter Klinik geflogen werden, nachdem er am Samstag um 19.36 Uhr auf der Landesstraße 1154 zwischen Bruck und Lorch gestürzt war. Der 55-Jährige war auf der L 1154 in Richtung Lorch unterwegs, als er im Verlauf einer

weiter
  • 1850 Leser

Zeitreise in eine andere Welt

Schönblick bietet zur Landesgartenschau interaktive Führungen im „Sinnenpark“ an
Dem Alltag entfliehen und sich 2000 Jahre zurück ins alte Israel begeben – Besuchern der Landesgartenschau und auch allen anderen Interessierten bietet das die Schönblick-Gemeinde im „Sinnenpark“ in Wetzgau an. In einem interaktiven Parcours geht es zu den Ursprüngen der christlichen Kultur. weiter
  • 351 Leser

Regionalsport (15)

B-Junioren des Juniorenteam Rems werden ungeschlagen WFV-Meister

Die Mannen der B-Junioren des Juniorteam Rems (JTR) steigen ungeschlagen aus der Leistungsstaffel in die Bezirksstaffel auf. Das Team, dass sich aus Spielern der Vereine des FC Bargau / TSV Böbingen / Stern Mögglingen / TV Heuchlingen und TV Weiler zusammensetzt, bekam bereits vor dem letzten Auswärtsspiel den Meisterwimpel durch den Staffelleiter Michael weiter

Baßler gewinnt das M-Springen

Reiten, Pfingstturnier in Essingen: Gastgebender Reitverein fährt zahlreiche Siege ein
An Pfingsten stand in Essingen der Reitsport wieder drei Tage lang im Mittelpunkt. Im Stilspringwettbewerb gelang den Reitern vom gastgebenden RV Essingen ein Dreifacherfolg. Auch die Geschwister Brendle sorgten gleich für mehrere Siege. weiter
SPORT IN KÜRZE

DJK holt Platz zwei

Fußball. Die DJK Wasseralfingen hat sich mit einem souveränen 4:0-Sieg gegen Adelmannsfelden auf den Relegationsplatz der Kreisliga B III geschoben. In der Relegationsrunde um den Aufstieg in die A II trifft die DJK Wasseralfingen bereits am Dienstag, um 18 Uhr, in Lippach auf den Vertreter der B V, den SV Elchingen. Der TSV Adelmannsfelden beendet weiter
  • 1156 Leser

FC Stern: E-Junioren feiern souveränen Titelgewinn

Acht Spiele, sieben Siege, 22 Punkte, 56:6 Tore. Mit diesen Daten haben sich die E-Junioren des 1. FC Stern Mögglingen überzeugend und hochverdient den Staffelsieg erspielt. Im letzten Pflichtpunktspiel traten die Mögglinger Jungs um Trainer Andreas Danelczyk und Alexander Heer zum Lokalderby in Heubach an und gewannen auch das letzte Punktspiel der weiter
  • 275 Leser

Galerie der Meister

Die Saison 2013/14 neigt sich dem Ende. In den Meisten Ligen und Altersklassen im Bezirk sind die Meister ausgespielt. Von den Kleinen bis hin zu den Großen – in jedem Jugendbereich feiern die Mannschaften ihren Titel. weiter
  • 5
  • 273 Leser

Meister und Vizemeister: erfolgreiche Lindacher E-Jugend

Eine äußerst erfolgreiche Saison spielten die E-Junioren des TV Lindach. Der 2003er Jahrgang des TVL (linkes Bild) gewann die Meisterschaft in der Kreisstaffel 3 bei nur einer Niederlage und einem Torverhältnis von 66:25. Ein durchaus verdienter Titelgewinn. Der jüngere Jahrgang, die E2-Junioren des TV Lindach (rechtes Bild) musste sich in seiner Staffel weiter
  • 1052 Leser

Normannia-Mädels feiern die Bezirksmeisterschaft

Sieben Spiele, sieben Siege – mit sieben Punkten Vorsprung bei einem Torverhältnis von 54:7 sicherten sich die C-Juniorinnen des 1. FC Normannia Gmünd in der Leistungsstaffel des Bezirks Kocher/Rems überlegen den Bezirksmeistertitel. Am letzten Spieltag wurde der Tabellenzweite aus Alfdorf mit einem klaren 9:1 auf Distanz gehalten und ungeschlagen weiter
  • 247 Leser

Nur noch bis Donnerstag gibt’s Extras

Fußball, WM-Tippspiel
Wer sich beim WM-Tippspiel dieser Zeitung einen Vorteil auf den Gesamtgewinn sichern will, muss nun schnell sein. Nur noch bis Donnerstag 21.55 Uhr können zwölf Extrafragen zur WM beantwortet werden, die bis zu 48 Zusatzpunkte bringen können. weiter
  • 504 Leser

„Schönerer Abschied nicht vorstellbar“

Am Rande bemerkt
Manuel Seitz zeigte nochmal, wie wichtig er für die SG Bettringen in der Meistersaison war: Der Torjäger, der zum FC Normannia wechselt, machte das wichtige Tor zum 1:0 und ebnete den Weg zum finalen Sieg und zum Titel. „Einen schöneren Abschied kann man sich nicht vorstellen“, sagte Seitz nach dem Spiel, als die Meisterfeier schon begonnen weiter
  • 273 Leser
SPORT IN KÜRZE

Dorfmerkingen verliert 0:5

Fußball. Die Sportfreunde Dorfmerkingen verabschiedeten sich beim letzten Landesligaspiel der Saison 2013/14 gegen den TV Echterdingen bereits nach 45 Minuten in die Sommerpause. Hielten die Härtsfelder anfangs gut mit, stand es nach 90 Spielminuten es aus Sicht der Sportfreunde 0:5. Womöglich geht der Blick schon nach vorne. Mit jungen Spielern aus weiter
  • 944 Leser

FC Bargau bleibt Landesligist

Fußball, Landesliga: Germania Bargau hält durch ein 3:1-Erfolg über Vaihingen die Klasse
Dank eines 3:1-Auswärtserfolges beim SV Vaihingen sicherte sich der FC Germania Bargau ein weiteres Jahr der Zugehörigkeit zur Landesliga, Staffel II. Christian Kreutter (2) und Stefan Kübler erzielten die Tore für den FCB. weiter
  • 5
SPORT IN KÜRZE

Neuler fängt Ellwangen ab

Fußball. Es war ein Saisonfinale, das nun wirklich nicht spannender hätte sein können. Und am Ende jubelt der TV Neuler. 2:0 gewann der TVN beim bisherigen Spitzenreiter FC Ellwangen und ist damit Meister der Kreisliga A II. Da die Viktoria Wasseralfingen gegen Stödtlen mit 1:5 unterlag geht der FCE in die Relegation und trifft dort auf den TSV Heubach weiter
  • 1292 Leser

Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga / Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Eislingen (Bezirk Neckar/Fils) – SV Ebnat (Bezirk Kocher/Rems) Mittwoch, 11. Juni, 18 Uhr, in SüßenSpiel 2: SC Stammheim (Bezirk Stuttgart) – SV Grimmelfingen (Bezirk Donau/Iller) Mittwoch, 11. Juni, 18 Uhr, in EchterdingenSpiel 3: Sieger Spiel 2 – Sieger Spiel weiter
  • 341 Leser

Serejo schießt den VfR zum Titel

Fußball, Verbandsliga: Aalens Stürmer erzielt zwei Tore beim 3:1-Erfolg über den SV Bonlanden
Mit einem deutlichen 3:0-Heimsieg gegen den SV Bonlanden feierte die U23 des VfR Aalen die Meisterschaft in der Verbandsliga und den damit verbundenen Aufstieg in die Oberliga. Vor einer tollen Kulisse auf dem Sportgelände im Greut erzielten Daniel Serejo (2) und David Weisensee die Treffer für das Team von Benjamin Götz und Christian Gmünder. weiter
  • 174 Leser

TSV Essingen bejubelt die Meisterschaft

Bereits vor dem letzten Spiel der Saison 2013/14 gegen den SV Ebersbach standen die Fußballer des TSV Essingen als Meister der Landesliga Staffel 2 fest – gleichbedeutend mit der Rückkehr in die Verbandsliga. Die Freude über diesen Erfolg war bei Spielern, Betreuern und Fans bereits vor den letzten 90 Minuten enorm. Gesteigert wurde die freudige weiter
  • 1178 Leser

Leserbeiträge (2)

Hochspannung im Pokalfinale

Am vergangenen Samstag richtete der RKV-Hofen Finale des Helmut Walther-Pokals der Schüler A U15 aus. Judith Wolf und Magnus Öhlert hatten sich ungeschlagen für das Finale qualifiziert und trafen mit ihren Finalgegnern auf alte Bekannte, die allesamt, auch schon an den diesjährigen Landesmeisterschaften teilgenommen haben.

Die erste

weiter
  • 5
  • 1597 Leser

Ladykracher begeistern beim Landesturnfest in Freiburg

Freiburg war eine Reise wert – so der einhellige Tenor der Tanzgruppe „Ladykracher“ vom TSV Dewangen, welche beim diesjährigen Landesturnfest vom 28. Mai bis 01. Juni 2014 wieder mit ihren Auftritten begeistern konnten.

Rund 14.500 gemeldete Teilnehmer aus 820 Vereinen + 3.000 ehrenamtliche Helfer vor Ort, dies bedeutete die stattliche

weiter
  • 1836 Leser