Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. Juni 2014

anzeigen

Regional (114)

Peter Peschel gibt CDU-Vorsitz auf

Generationswechsel setzt sich im Stadtverband fort – Mitglieder sollen zeitnah einen Nachfolger wählen
Nachdem Uschi Barth auf den Fraktionsvorsitz verzichtet hat, steht in der Aalener CDU ein weiter Generationswechsel an. Peter Peschel hat bei der Vorstandssitzung am Donnerstagabend angekündigt, sein Amt als Stadtverbandsvorsitzender aus beruflichen Gründen aufzugeben. weiter
  • 5
  • 637 Leser

4000 Euro im Zwölf-Stunden-Sport

Erste Gmünder Ausdauer-Challenge zugunsten der DRK-Demenzstiftung
Echte Herausforderung: Im Gmünder Bud Spencer Bad war die erste Gmünder Ausdauer Challenge. Über 400 Aktive haben sich in den Disziplinen Schwimmen, Indoor-Biken und Laufen zwölf Sunden lang ins Zeug gelegt – und einen dicken Spendenscheck verdient. weiter
AUS DER REGION

Flächenbrand in Sulzbach an der Murr

Zu einem Flächenbrand am Mittwoch, gegen 17.45 Uhr ist die Feuerwehr Sulzbach mit zwei Fahrzeugen und zwölf Mann ausgerückt. Spaziergänger hatten Alarm geschlagen. Büsche, Unterholz und mehrere Tannen brannten auf etwa 30 Quadratmeter Fläche. Das Feuer wurde gelöscht, bevor es sich zu einem größern Waldbrand hätte ausbreiten können. Die Polizei ermittelt. weiter
  • 1152 Leser
AUS DER REGION

Fünf Menschen schwer verletzt

Ein folgenschwerer Unfall hat sich am Mittwoch in Heidenheim ereignet. Ein 76-Jähriger war gegen 14 Uhr beim Einbiegen auf die Wilhelmstraße mit einem voll besetzten Kleinbus zusammengestoßen. Alle fünf Insassen wurden verletzt – teils sogar schwer. Der Unfallverursacher trug leichte Blessuren davon. An den total demolierten Fahrzeugen entstand weiter
  • 1175 Leser
AUS DER REGION

Mehr Kontrollen während der WM

Das Polizeipräsidium Ulm kündigt zur Fußball-WM gezielte Kontrollen zum Beispiel in Sachen Jugendschutz an. Das berichtet die Heidenheimer Zeitung. Große Menschenmengen können laut Polizei zu Brennpunkten werden, „wenn zu viel Alkohol im Spiel ist, aber auch wenn Straftäter in der Menge unterwegs sind“. Taschendiebe nützen ihr zufolge das weiter
  • 1324 Leser

Mit dem Fahrrad zum Fassanstich

Große Tour zum Stadtfest
Begleiter willkommen: Dieses Jahr will Bürgermeister Dr. Joachim Bläse mit seinem Fahrrad zum Fassanstich des Gmünder Stadtfestes an diesem Freitag, 13. Juni, fahren. weiter
  • 204 Leser

Mit dem Rad zur Arbeit

Startschuss für die AOK-Gesundheitsaktion
„Unser Berufsalltag ist häufig mit wenig Bewegung und viel Sitzen verbunden“, sagt Wilhelm Schiele, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb. „Daher ist uns ein großes Anliegen, dass unsere Mitarbeiter regelmäßig in Bewegung kommen.“ Deshalb beteiligt sich die Sparkasse an der AOK-Gesundheitsaktion. weiter
  • 480 Leser

Preise für drei Vereine der Ostalb

Befragung zur Jugendarbeit
Das Bildungsbüro Ostalb und der Kreisjugendring haben die Träger der Kinder- und Jugendarbeit befragt. 336 Vereine und Einrichtungen haben teilgenommen. weiter
  • 5
  • 455 Leser

Drei neue Ausstellungen eröffnet

Bücher – Falken – Ehrenamt: Der Treffpunkt Baden-Württemberg ist neu bestückt
Zwischen Himmel und Erde – ideal greifen die drei aktuellen Ausstellungen im Treffpunkt Baden-Württemberg dieses Motto der Landesgartenschau auf. Da geht es einmal um das himmlische Gefühl, das ein Ehrenamt auch hervorbringen kann. Es geht um Bücher über Natur, Garten und Umwelt. Und es geht um die Ausbildung von Falken. weiter
Die sechs Veranstaltungen sind einzeln oder im Abo ab sofort buchbar beim Touristik-Service Aalen, Telefon (07361) 522359, oder im Internet unter www.eventim.de. weiter
  • 1272 Leser

Das Konzept von Samocca prämiert

Green Franchise Award
Bei der Jahresgala des Deutschen Franchise Verbands in München wurde der Green Franchise Award verliehen. Das Aalener Franchisesystem Samocca war als eines von drei Firmen nominiert. weiter
  • 1175 Leser
NEU IM KINO

Das Schicksal ist ein mieser Verräter

„Ich bin eine Zeitbombe! Irgendwann explodiere ich.“ So beschreibt sich Hazel Grace Lancaster selbst. Sie ist eine junge Frau, bei der die Ärzte Schilddrüsenkrebs feststellen, als sie 13 Jahre alt ist. Schilddrüsenkrebs im vierten Stadium. Was bedeutet, dass die Chance, dass sie geheilt werden kann, sehr gering ist. Ein paar Jahre später weiter
  • 469 Leser

Himmelsstürmer

Der Bildhauer Andreas Futter hat in Schwäbisch Gmünd die Himmelsstürmer-Skulptur „Griff zu den Wolken“ aufgestellt. Sie ist am Eingangsbereich des „Himmelsstürmer-Turmes“ auf dem Gelände der Landesgartenschau zu sehen. weiter
  • 1797 Leser
SCHAUFENSTER

Krimi-Lesung mit Heiger Ostertag

Im druckfrischen Remstal-Krimi „Spieglein, Spieglein an der Wand“ von Heiger Ostertag laufen die polizeilichen Untersuchungen auf Hochtouren: Kurz vor der großen Eröffnung der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd versetzt eine geheimnisvolle Mordserie die Stadt in Angst und Schrecken. Eurythmistin Anna Tierse und Journalist Jörg Melcher weiter
  • 683 Leser
SCHAUFENSTER

Offene Akademie

In den beiden Wochen nach den Pfingstferien von Montag, 23. Juni, bis Donnerstag, 3. Juli, findet die „Offene Akademie“ statt. Während dieser Zeit können alle Kunstinteressierten kostenlos und ohne besondere Anmeldung an den verschiedenen Kursen teilnehmen, die an der Haller Akademie der Künste angeboten werden. Mitzubringen sind bei den weiter
  • 1151 Leser

Telesio wird Sprecher der Leitz-Gruppe

Brucklacher wechselt in Beirat
Dr. Dieter Brucklacher war sichtlich glücklich, am Donnerstag zahlreiche Wegbegleiter seines erfolgreichen Unternehmerlebens zur Feier seines 75. Geburtstages begrüßen zu dürfen. Dabei teilte der Leitz-Chef mit: Alessandro Telesio wird zum 1. Juli 2014 Sprecher der Leitz-Geschäftsführung, Brucklacher selbst wechselt in den Beirat. weiter
  • 2202 Leser

Verrückt geht’s in die Saison

Kleinkunst-Treff Aalen startet Vorverkauf fürs Programm 2014/2015
Verrückt geht es in die neue Kleinkunst-Saison in Aalen. Es gibt wieder an sechs Abenden was zu lachen und zu schmunzeln. Aber auch ein bisschen was zum Nachdenken ist mit dabei. Der Vorverkauf ist schon gestartet. weiter
  • 495 Leser

Bibliothek stellt aus

Kultur-Region beschäftigt sich mit „Garten Eden“
Die Gmünder Stadtbibliothek zeigt bis 28. Juni die Medienausstellung „Ich habe mir das Paradies immer als eine Art . . . vorgestellt“. weiter
  • 149 Leser

Malteser Rettungshundeteams fit

Bei einer erfolgreichen Rettungshundeteamprüfung in Hallwangen (Kreis Freudenstadt) konnten alle gestarteten Gmünder Malteser Rettungshundeteams mit Erfolg die Einsatzfähigkeit bestätigen. Geprüft wurde in der Sparte Flächensuche. Nachdem die vier Gmünder Rettungshundeführer bereits vielfach erfolgreiche Rettungshundeprüfungen abgelegt hatten, war nun weiter
  • 494 Leser

Serbisches Kulturzentrum spendet

Der Serbische Kulturverein „Njegos-Tesla“ spendete zugunsten der Hilfsaktion „Wir helfen der Region Samac“. Der Verein sagte seine Feierlichkeiten zum 20-jährigen Bestehen aufgrund der Flutkatastrophe in Samac ab und organisierten statt d essen kurzerhand einen Benefizabend mit Spendenaktion. Dabei kamen 4150 Euro zusammen. Der weiter

Beim Eintritt Weltmeister

Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft ehrte langjährige Mitglieder
Der Ortsverband Schwäbisch Gmünd der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) lud seine langjährigen Mitglieder zu einer Führung durch die Ott-Pausersche Silberwarenfabrik und einem anschließenden Essen ein. weiter
  • 283 Leser

Das Wetter im Frühjahr 2014

Nach viertwärmstem Winter das drittwärmste Frühjahr seit 1881
Mildes Klima, wenige Kaltlufteinbrüche und viel Sonnenschein. So setzte sich die im vorigen Dezember begonnene Serie der warmen Monate auch den ganzen Frühling fort und sorgte dafür, dass dieses Frühjahr das drittwärmste seit 1881 ist. weiter
  • 201 Leser

Familienwanderung am Blautopf

Eine Familiengruppe des Schwäbischen Albvereins Schwäbisch Gmünd war auf der Blaubeurener Alb unterwegs. Insgesamt 14 Kinder zwischen null und neun Jahren und ihre Eltern oder Großeltern verbrachten zwei Tage auf der Weidacher Hütte. Das abwechslungsreiche Wanderprogramm führte durch Blaubeuren, wobei Gipfelkreuze, Grotten, Ruinen und Aussichtsfelsen weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Hussenhofen

Das Gartenfest des Hege- und Fischereivereins Hussenhofen e.V. findet am Sonntag, 15. Juni in den Seeanlagen gegenüber dem Schützenhaus Hussenhofen statt. Wie jedes Jahr werden Fischspezialitäten angeboten. weiter
  • 381 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Führung zu Blütenpflanzen

Im Rahmen der Landesgartenschau wird der Vorsitzende des Naturkundevereins Udo Gedack am Samstag, 14. Juni, um 14 Uhr eine Führung zu den Blütenpflanzen und Farngewächsen im Taubentalwald anbieten. Treffpunkt und Beginn der zwei- bis dreistündigen Wanderung ist der bisherige Waldparkplatz im Taubental. Gäste sind willkommen. weiter
  • 507 Leser

Gute Manieren wollen gelernt sein

EIne Schulklasse der Kaufmännischen Schule hat im Landgasthof „Hölzle“ in Weilerstoffel Benimmunterricht erlebt. Nach einem alkoholfreiem Sektempfang durch Kathrin Schmid folgten vier informative Stunden. Im Laufe einer kurzweiligen Präsentation informierte Kathrin Schmid die Klasse über die verschiedenen Umgangsformen und Verhaltensweisen. weiter
  • 5
  • 164 Leser

GUTEN MORGEN

Das Warten hat ein Ende. Endlich rollt der Ball bei der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien. Und doch gibt’s schon vor dem ersten deutschen Spiel am Montag gegen Portugal eine Hiobsbotschaft für die Fans von Schwarz-Rot-Gold. Nein, nicht der Ausfall von Marco Reus. Sondern eine Aussage der Schamanen und der Kölner Sporthochschule. Beide behaupten weiter
  • 3
  • 114 Leser

Junge Talente beweisen Können

Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd singt Haydn-Messe in der Augustinuskirche
Mit der Aufführung der „Nelson-Messe“ von Joseph Haydn zeigte der Chor der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ein weiteres Mal seinen Facettenreichtum. Unter der Leitung von Walter Johannes Beck gestaltete er mit dieser Messvertonung einen Gottesdienst in der Augustinuskirche mit. weiter
  • 223 Leser

Karolin Hinderberger

Karolin Hinderberger kümmert sich bei der Landesgartenschau 2014 vor allem um die Gewinnung ehrenamtlicher Helferinnen und Helfer. Seit Oktober 2013 vervollständigt sie das Team und wirbt Ehrenamtliche auf Vereinsversammlungen und Veranstaltungen jeglicher Art an. Das Schönste an ihrer Arbeit ist für die LGS-Mitarbeiterin der ständige Kontakt zu den weiter
KURZ UND BÜNDIG

Musikkabarett im Kaffeehaus

„Engelshaar und Höllenschweif - Gesinge jenseits von Gut und Böse“, ein Kammermusical mit Angela Hack und Martina Knoll gibt es am Sonntag, 15. Juni, um 18 Uhr im Kaffeehaus in Straßdorf. Reservierungen unter (07171)4950581. weiter
  • 230 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oasenzeiten im Schönblick

Die drei Bestsellerautorinnen Tamera Alexander, Elizabeth Musser und Lynn Austin aus den USA präsentieren am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr im Schönblick Gästezentrum ihre Bücher und berichten dabei über die Höhen und Tiefen in ihrem Leben und wie sie Gott in ihrem Alltag erfahren. Die Vorträge der Autorinnen werden ins Deutsche übersetzt. Der Eintritt weiter
  • 116 Leser

Südtiroler Ausblicke für die Feuerwehr Rechberg

Die Mitglieder der Rechberger Wehr, deren Partner und Partnerinnen, sowie die Altersabteilung „Blaulicht“, begaben sich auf einen viertägigen Ausflug in die Südtiroler Bergwelt.In Brixen im Eissacktal konnten sich die Mitreisenden bei einer Stadtführung einen Eindruck der Altstadt verschaffen. Der erste Abend klang in fröhlicher Runde aus. weiter

Zweite Umfrage zur Hochspannungsleitung

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen eines Forschungsprojektes führt die Forschungsgruppe Sozialwissenschaftliche Energieforschung der IZES gGmbH derzeit eine Fragebogenerhebung zur Bewertung des Stromnetzausbaus auf Höchstspannungsebene (380 kV) und zur Bewertung geplanter 380-kv-Stromleitungen in der Region Schwäbisch Gmünd durch. Bereits im Herbst 2012 wurden weiter

Freitag, 13. Juni

Malerei mit Waltraud Schwarz im Forum Gold und SilberMadenfreies Obst durch Schutznetze am Streuobstzentrum9 Uhr: Designworkshops für Kinder und Jugendliche im Forum Gold und Silber11 Uhr: Führung im Weleda-Heilpflanzengarten12 Uhr: Kinderworkshop Pflänzchen pikieren im Pavillon Weleda12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“ am„Kreuztisch“ weiter

Nachbarn treffen sich nach 40 Jahren

Die ehemalige Schießtalsiedlung in Schwäbisch Gmünd wurde vor Jahrzehnten abgerissen. 40 Jahre später ist es jetzt erstmals gelungen, ein Treffen der ehemaligen Nachbarn und ihrer Kinder zu organisieren. Es wurden ein paar schöne Stunden im „Rettich“, der Kleingartenanlage Ost, verbracht. Die Teilnehmer hofften nach der Veranstaltung, dass weiter
  • 5
  • 413 Leser

Schmuckmacher in der Black Box

Bis zum 6. Juli wird im Congress-Centrum im Stadtgarten der Gold- und Silber-Nachwuchs vorgestellt
Die Black Box im Foyer des Congress-Centrums Stadtgarten hat ein neues Gesicht. Im Zentrum der Präsentationsfläche der Black Box stehen fünf Säulenvitrinen. Hier stellt sich der Gold- und Silber-Nachwuchs bis zum 6. Juli vor. weiter
  • 558 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDVera Schell, Hospitalgasse 34, zum 89. GeburtstagLuzie Frisch, Berliner Weg 39, Bettringen, zum 85. GeburtstagGerhard Kosiellek, Akazienweg 4, zum 84. GeburtstagHilda Boltres, Karl-Lüllig-Straße 30/1, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagGretel Guse, Uferstraße 16, zum 82. GeburtstagAnton Pfann, In den Hagenäckern 64, Bettringen, zum weiter

Lerncoach und Lerner

Lehrerverband: Neue Begriffe können Ängste schüren
Der Lehrerverband Bildung und Erziehung sieht mit Sorge, dass sich durch die Gemeinschaftsschule die Begrifflichkeit des pädagogischen Vokabulars gewandelt hat, und Eltern zuweilen nicht verstehen, was ihre Kinder meinen, wenn sie von der Schule berichten. So heißt es in einer Pressemitteilung des VBE Ostwürttemberg. weiter
  • 366 Leser

Fahrgeschäfte getestet und Mutproben bestanden

Den Erlebnispark Tripsdrill besuchten die MV-Kids vom Musikverein Bartholomä sowie Teilnehmer aus dem Bundes-Förderprogramm „Kultur macht stark!“. Bei optimalem Ausflugswetter testeten die Ausflügler alle Fahrgeschäfte. So manche Mutprobe war nach erfolgreicher Achterbahnfahrt bestanden. Viel zu schnell ging es wieder mit dem Bus Richtung weiter
  • 486 Leser

Triumph-Pensionäre auf der Landesgartenschau

Der traditionelle Triumph-Rentnerausflug führte rund 280 Teilnehmer auf die Landesgartenschau nach Schwäbisch Gmünd. Im Gmünder Stadtgarten stellte Manfred Maile, Geschäftsführer der Landesgartenschau, diese vor. Nach einem gemütlichen Beisammensein nutzten die Pensionäre die Gelegenheit, die Landesgartenschau im Rahmen einer Führung zu besuchen.In weiter
  • 875 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Mit Gott immer am Ball“

Zur Eröffnung der Fußballweltmeisterschaft hält Pfarrer Jens Brodbeck am Sonntag, 15. Juni, um 10 Uhr auf dem Sportplatz in Untergröningen einen Familiengottesdienst für die gesamte Seelsorgeeinheit Oberes Kochertal und darüber hinaus. weiter
  • 327 Leser

Der Windpark ist genehmigt

„Jetzt sind die Windräder im Büttenbuch genehmigt und die Verdummung der Bevölkerung zur Energiewende geht seitens der Fa. WIND weiter. 4125 Haushalte sollen angeblich von den Windrädern versorgt werden können. Wenn man die Windräder an diese Anzahl von Haushalten anschließen würde, dann hätten die nur an den Tagen im Jahr ausreichend Strom, wenn weiter

Drei Tage Schützenfest in Horlachen

Party und Vereinsschießen
Ein unterhaltsames Festwochenende steht nächste Woche in Horlachen bevor. Los geht es mit der „Schwarz-Rot-Gold-Party“ am Mittwoch, 18. Juni. Dazu lädt der Schützenverein Horlachen ein. weiter
  • 159 Leser

FC Durlangen stellt neues Wappen vor

Mitgliederversammlung mit umfangreichen Wahlen
Bei der Generalversammlung des FC Durlangen wurde das neue einheitliche Wappen vorgestellt. Ebenso konnten viele junge Mitglieder für ein Ehrenamt gewonnen werden. weiter
  • 3
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischerfest in Birkenlohe

Zum Fischerfest in Birkenlohe in der Waldstraße lädt der Fischereiverein Ruppertshofen am Wochenende, 14. und 15. Juni, ein. Es gibt Spezialitäten wie geräucherte Forellen, Fischhäppchen und am Sonntag Lachssteaks sowie Kaffee und Kuchen. weiter
  • 299 Leser

Frühlingsfest der Farben

Das Frühlingsfest des Kindergartens St. Martinus in Iggingen nahm alle mit in die Welt der Farben. Die Lieder, Tänze und die Darbietungen der Kinder waren bei wunderschönem Sonnenschein ein wahrer Genuss für alle Sinne. Anschließend gab es die Möglichkeit für Groß und Klein, auf der Spielstraße die Geschicklichkeit unter Beweis zu stellen. Besonders weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gaildorfer Schlosskonzerte

Bei den Gaildorfer Schlosskonzerten ist am Samstag, 28. Juni, das Ensemble „(B)Lech and Friends“ aus München zu Gast. Das Konzert findet im Kernersaal der Limpurghalle statt. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte geöffnet

An diesem Wochenende ist die Horner Hütte des TV Horn letztmals vor der Sommerpause geöffnet. Am Freitag ab 19 Uhr, am Sonntag ab 10 Uhr. Die Pause dauert bis Mitte September. weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik & Kulinarik

Zu Gast im Gemeindehaus St. Stephanus Mutlangen sind am Freitag, 4. Juli die Greyhounds. Vorverkauf bei: Regine Hartmann (Tel. 75784), Bea Steinhilber (Tel. 71676) oder im katholischen Pfarrbüro (Tel. 71700). weiter
  • 266 Leser

Vom Kleinod in die mondäne Kurstadt

Heubacher Altersgenossen 1941 bereisen die Schwarzwald-Städte Gengenbach und Baden-Baden
Den Schwarzwald hatte sich der Heubacher Jahrgang 1941 mit Gästen für einen Zweitagesausflug ausgesucht. Gengenbach und Baden-Baden waren das Ziel. weiter
  • 210 Leser

Überraschungen sicher

Motorradausfahrt zum Motorradfahrergottesdienst
Der ökumenische Erwachsenentreff der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde Ruppertshofen lud zum ersten Mal zu einer Motorradausfahrt zum Motorradfahrergottesdienst auf den Trautenhof bei Jagsthausen ein. weiter
  • 194 Leser

Schwaben leiden pars pro toto

Felix Huby liest bei „wortReich“ aus „Die Schwaben und die Republik: So semmer halt!“
Schimanski hat er den Weg bereitet, Bienzle hat er zur Kultfigur gemacht: Felix Huby ist ein begnadeter Geschichtenerzähler. Wenn er losschwätzt – und das tut der bekennende Schwabe gerne – hängt das Publikum an seinen Lippen. Wie jetzt in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Ein Gewinn für alle Seiten

Der Heubacher DRK-Lebensmittelmarkt kommt laut einer Umfrage gut an
„Wir haben eigentlich auf Anregungen oder Kritik gewartet“, blickt DRK-Kreisgeschäftsführer Bruno Bieser auf die Umfrage-Bögen vor sich. Schließlich will man in dem vor sechs Monaten eröffneten Lebensmittelmarkt beim Rathaus in Heubach die Kundenwünsche erfüllen. „Aber oft steht ein großes Dankeschön bei den Anmerkungen“, schildert weiter
  • 5
  • 102 Leser

Blumen für die Mieter

125 Blumenkästen für Mietshaus am Schönblick
Die Landesgartenschau GmbH stattet die Balkone von 35 Wohnungen des großen Mietshauses hinterm Zaun am nordöstlichen Ende des Geländes mit 125 Blumenkästen aus. Als bunte Wand, Blumenkunst und Anregung. weiter
  • 424 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christen im Beruf

Zu einer Veranstaltung lädt der Verein Christen im Beruf im Kreis Schwäbisch Gmünd ein. Am Freitag, 13. Juni, sprechen in der Krone in Straßdorf Wolfgang und Madeleine Wirth zum Thema „Aus der Dunkelheit zum Licht“. Er ist Physiotherapeut und sie beratende Seelsorgerin. Der Abend beinhaltet ein kostenpflichtiges Essen und ein kleines Rahmenprogramm. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetiker-Selbshilfegruppe unterwegs

Am Samstag, 14. Juni, wandert die Diabetiker-Selbsthilfegruppe zum Waldcafé Beutental. Treffpunkt ist um 14 Uhr beim Parkplatz am Waldrand an der B 29, Ausfahrt Lorch Ost, Richtung Sportplatz und Reitplatz und durch die Unterführung vor dem Reichenhof. Links auf dem kleinen Parkplatz kann geparkt werden. Die Weiterfahrt zum Waldcafé – hier ist weiter
  • 166 Leser

Fairplay beginnt vor Anpfiff

Der Weltladen Schwäbisch Gmünd verkauft fair gehandelte Fußbälle aus Pakistan
Um die Arbeits- und Lebensbedingungen der Frauen in der Produktion von Fußbällen zu verbessern, bietet der Weltladen Schwäbisch Gmünd hochwertige, fair gehandelte Fußbälle des Fairhandelshauses GEPA an. weiter
  • 1
  • 235 Leser

Kleine und bezahlbare Wohnungen fehlen

Programm für mehr Wohnungen in Stuttgart wird konkreter – OB Kuhn will Bündnis ins Leben rufen
Das Thema Wohnen hat zuletzt den Kommunalwahlkampf in der Landeshauptstadt bestimmt. Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat sich ebenfalls der Thematik angenommen. Nun kommt die Stadtverwaltung in die Gänge. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunsttreff am Brunnen

Beim Kunsttreff am Marktbrunnen in Winnenden treten am Freitag, 13. Juni, ab 18.30 Uhr Brendan Keeley (Rocksongs) und Monika Seibold (Schlager) auf. Eintritt frei. Bei Regen wird er in die „Schranne“ (Nebenzimmer des Restaurant-Café Benz) verlegt. weiter
  • 426 Leser

Lindacher wandern auf der Schwäbischen Alb

Zehn Mitglieder des Lindacher Albvereins haben den Höhenweg II auf der Schwäbischen Alb gemeistert.In Hütten begann die Wanderung der Lindacher, von dort ging es über Schelklingen nach Hausen bis hin zum Blautopf. Am zweiten Tag des viertägigen Ausflugs erkundeten die Wanderer die Strecke vom Oberen Kuhberg in Ulm über Ermingen, Allewind auf der „Hochgesträß“. weiter

Lions Club spendet an den Gmünder Staufersagaverein

Lions-Club-Präsident Hans-Günter Rosenthal und Clubmitglied Markus Frei überreichten dem Staufersagaverein eine Spende in Höhe von 1200 Euro, um ihn bei seiner vielfältigen Arbeit zu unterstützen. Zum einen lasse der Verein die Stadthistorie für die Bürger der Stadt Schwäbisch Gmünd lebendig werden, zum anderen habe der Verein das Jubiläum des Lions weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

QUIP-Day am Wochenmarkt

Am Samstag, 14. Juni, findet der QUIP-Day (quilting in public places) statt. Das ist ein Tag, an dem sich die Quilter rund um den Erdball in der Öffentlichkeit bei ihrer Arbeit über die Schulter schauen lassen. Die Kapitelsquilter sind dieses Jahr am Wochenmarkt-Ausgang zum Marktplatz. weiter
  • 311 Leser

Ringe für die Münsterdohlen

Naturschützer wollen durch Beringung der jungen Vögel mehr über deren Lebensweise erfahren
So ein Dohlenschnabel ist scharf, auch wenn er einem erst wenige Wochen alten Jungvogel gehört. Die Aktiven des Naturschutzbundes (Nabu) Schwäbisch Gmünd mussten deshalb aufpassen, als sie die jungen Dohlen auf dem Dachstuhl des Münsters mit Ringen markierten. weiter
  • 145 Leser

Sogar Liegestühle für müde Fans

Stuttgarter Flughafen ist für die Fußball-WM gerüstet
Während der Fußball-Weltmeisterschaft in Brasilien von Donnerstag, 12. Juni, bis zum Sonntag, 13. Juli, herrscht auch am Flughafen Stuttgart Fußball-Fieber. weiter
  • 338 Leser

Stauferschmiede helfen bei historischem Bauvorhaben

Für die Mitglieder der Stauferschmiede des Staufersagavereins ging es nach Meßkirch zum Campus Galli. Dort soll in 40-jähriger Bauzeit die Karolingische Klosterstadt von „Sankt Gallen“ entstehen. Die Baupläne wurden im 9. Jahrhundert auf der Insel Reichenau gezeichnet aber bis heute nie umgesetzt. Alle Werkzeuge werden nach historischen weiter
KURZ UND BÜNDIG

WM-Viewing mit Stadionwurst

Der Hobbyfußballclub „Die Hoizer“ lädt zum Public Viewing. Die deutschen WM-Spiele serviert er in der Staufenhalle Plüderhausen, dazu Stadionwürste, Getränke und Schnitzelbrötchen. weiter
  • 260 Leser

Über Vertreibung und Neubeginn

Ottenbach. Über den Verlust der Heimat, über Erinnerung und Neubeginn geht es im Buch „Orte wo Heimat“, das Karl Schönweiler aus Ottenbach nun herausgebracht hat. „Als Kind hörte ich oft die Eltern reden über Menschen im Dorf, welche sie als Flüchtlinge bezeichneten“, schreibt der Autor in seinem Vorwort über den ersten Kontakt weiter
  • 1010 Leser

Zahnärzte spenden an Frauenverein

Die Freien Zahnärzte Gmünd unterstützen den Verein Frauen helfen Frauen mit 5000 Euro – ermöglicht durch die Altgoldspenden der Patienten. Der Verein unterhält in Gmünd eine Beratungsstelle für Frauen und Mädchen, die sexuelle oder körperliche Gewalt erfahren haben oder in Krisensituationen stecken.Gespendet haben die Zahnärzte Karin Class, Ulrich weiter
  • 1
  • 799 Leser

Finanzsystem vor dem Kollaps

Marc Friedrich, Mit-Autor von „Der Crash ist die Lösung“, und früherer Aalener Student im Interview
Marc Friedrich hat an der Hochschule Aalen Internationale Betriebswirtschaft studiert. Zusammen mit Matthias Weik erklärt er im neu erschienenen Buch „Der Crash die Lösung“, warum der Kollaps des Finanzsystems kommen muss. Im Interview mit Tobias Dambacher spricht er darüber, wie man sich auf den Crash vorbereiten kann. weiter

Alfdorfer Altersgenossen feiern

Die fünf Jahrgangsvereine von den 40ern bis zu den 80ern genießen ihren Festtag
Traditionell ist der Pfingstsonntag ein besonderer für die Alfdorfer Jahrgangsvereine. So trafen sich die 40er, 50er, 60er, 70er und 80er zum Festzug in Begleitung des Musikvereins. Nach einem gemeinsamen Gottesdienst und den Jubiläumsbildern im Schlosspark feierten die Jahrgänge unter sich. weiter
ZUR PERSON

Felix Oettinger

Lorch. Felix Oettinger aus Lorch bekam beim Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ in Braunschweig einen 2. Preis in der Kategorie Streicher-Ensemble zuerkannt. Sein Kontrabass-Trio hatte sich beim Landeswettbewerb in Ludwigsburg für die Bundesebene qualifiziert und musste sich in dieser in Braunschweig einzigartigen Besetzung gegen Geigen- weiter
  • 455 Leser

Musiker sammeln Altpapier

Lorch. Eine Altpapiersammlung in Weitmars, Strauben, Metzelhof, Schwefelhütte, Walkersbacher Tal, Edenhof und Walkersmühle stellt der Musikverein Weitmars am Samstag, 14. Juni, auf die Beine. Das Altpapier sollte handlich gebündelt oder in Kartons verpackt ab 8 Uhr am Straßenrand bereitstehen. weiter
  • 870 Leser

1000 ungebetene Café-Besucher

Bienenschwarm lässt sich am Sonnenschirm-Ständer einer Gaststätte am Marktplatz nieder
Plötzlich waren sie da: Gut 1000 Bienen ließen sich am Donnerstagvormittag am Marktplatz nieder – am Ständer eines Sonnenschirms des Cafés Avenue. Während die Polizei den Bereich mehrere Stunden absperrte, entwickelten sich die summenden Cafébesucher zu einer Attraktion für die Passanten. weiter

Mit Schubkarre zwei Tresore gestohlen

Einbruch in Golfclub Hetzenhof
Rund 6000 Euro haben Unbekannte aus dem Golfclub Hetzenhof entwendet, das teilt die Polizeidirektion Aalen mit. Die Diebe nahmen dazu in der Nacht auf Dienstag mit Hilfe einer Schubkarre zwei Tresore mit, die mittlerweile an der B 297 gefunden wurden. weiter
  • 171 Leser

Stück Limes sichtbar gemacht

Info-Punkt im Taubental klärt über die römische Vergangenheit des Gmünder Raums auf
Besucher der Landesgartenschau und Spaziergänger im Taubental können nun sehr bewusst den Limes überschreiten. Die Stadt hat am Eingang des Taubentalwalds einen neuen Informationspunkt über die Grenze des Römischen Reiches, die an genau dieser Stelle verlief, geschaffen. Außerdem sind weitere Untersuchungen geplant. weiter
  • 219 Leser

Pferdeskulptur in Straßdorf

Bürgermeister Bläse und Ortsvorsteher Nußbaum enthüllen die „Stute mit Fohlen“
Straßdorfs Ortsbild wird mit einer weiteren Skulptur verschönert. Der Förderverein Straßdorf hat Walter Ostermayers „Stute mit Fohlen“ aus Stuttgart geholt und sie auf den Kreisel am Ortsende Richtung Waldstetten gestellt. weiter
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Als er am Mittwoch gegen 13 Uhr aus einem Grundstück auf die Konrad-Zuse-Straße fuhr, übersah ein 57-jähriger Autofahrer ein Auto, das von rechts kam. Beim Zusammenstoß entstand Sachschaden, den die Polizei auf 3000 Euro schätzt. weiter
  • 764 Leser
POLIZEIBERICHT

Fluchtversuch nach Unfall

Schwäbisch Gmünd. Beim Ausparken verursachte eine 57-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 11.40 Uhr einen Unfall, bei dem rund 2000 Euro Sachschaden entstand. Die Daimlerfahrerin hatte auf der Katharinenstraße einen Nissan Micra übersehen, an dessen Steuer eine 76-Jährige saß. Als die beiden Frauen bei der Unfallaufnahme gebeten wurden, die Straße weiter
  • 820 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkten Golf zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein Unbekannter verursachte, als er zwischen 16.30 und 17.30 Uhr am Mittwoch einen VW Golf zerkratzte, der zu dieser Zeit in der Imhofstraße geparkt war. Hinweise auf den Täter nimmt das Revier in Gmünd unter (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1019 Leser
POLIZEIBERICHT

Räder aus Garage geklaut

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwei Fahrräder hat ein Unbekannter am Donnerstag aus einer unverschlossenen Garage im Rugatenweg gestohlen. Die Tat dürfte zwischen Mitternacht und 4.45 Uhr verübt worden sein. Bei den gestohlenen Rädern handelt sich um ein 20-Zoll-BMX-Rad der Marke UMF-Brad 3, sowie um ein Mountainbike der Marke Bulls, das mit 29-Zoll-Felgen weiter
  • 4
  • 664 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall beim Ausparken

Mutlangen. Beim Ausparken beschädigte eine 77-jährige Autofahrerin am Mittwoch gegen 16.15 Uhr ein Fahrzeug, welches in der Hauptstraße abgestellt war. Die Frau verursachte Sachschaden, den die Polizei auf 2500 Euro schätzt. weiter
  • 954 Leser

Handwerk für Meisterpflicht

Handwerkskammer Ulm tritt Interessengemeinschaft Brenzbahn bei
Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat in ihrer jetzigen Zusammensetzung vor der Neuwahl und Neukonstituierung im Herbst nochmals getagt. Schulentwicklung, Verkehrskonzept und Meisterpflicht waren Themen. weiter
  • 1115 Leser
Tanzshow Die Tanzformation Los Vivancos ist zu Gast im Theaterhaus Stuttgart

Tänzerische Höchstleistung

Engel oder Dämonen? Die Welt, in die die sieben spanischen Brüder von „Vivancos“ ihr Publikum entführen, reizt die Grenzen des Übersinnlichen aus. Mit Leidenschaft, Perfektion und geballter Männlichkeit setzen sie die Bühne in Brand. Gut und Böse, Licht und Schatten sind die Gegensätze, die ihre furiose Show bestimmen. weiter
  • 523 Leser

Volle Akkus

„SO“ sind nicht nur Olaf Schuberts spiegelbildliche Initialen – vielmehr sprechen diese beiden Buchstaben für ihn selbst, denn wer “So!” sagt, hat Reserven. weiter
  • 277 Leser
Kabarett „Da Huawa, da Maier und I“ kommen in die Stadthalle Gunzenhausen

„D’ Würfl san rund“

Mit großem Erfolg feierten „Da Huawa, da Meier und I“ die Premiere ihres neuen – mittlerweile vierten – Bühnenprogramms„D’ Würfel san rund“. Auch 2014 machen die Drei sich bayernweit auf die Socken, um mit Herz, Hirn und viel Humor ihr aktuelles Programm zu präsentieren. Im November sind sie auch in Gunzenhausen weiter
  • 445 Leser

„Der Krater bebt“

Bereits zum 26. Mal findet vom 25. bis zum 27. Juli das traditionelle und sympathische Festival „Der Krater bebt“ nun schon statt. Im dritten Jahr nach dem Umzug von Hainsfarth nach Megesheim hat sich gezeigt, dass dieser Schritt der richtige war. weiter
  • 407 Leser

Christliche Literatur

Drei Bestsellerautorinnen aus den Vereinigten Staaten präsentieren am Sonntag, 15. Juni, um 19 Uhr, im Schönblick Gästezentrum ihre neuen Bücher und berichten dabei über die Höhen und Tiefen in ihrem Leben. weiter
  • 536 Leser

Einführungsmatinee im Ulmer Theater

Mit einer Musiktheater-Uraufführung beschließt das Theater Ulm die aktuelle Spielzeit 2013/2014. Bei einer Einführungsmatinee am Sonntag, 15. Juni, um 11 Uhr, im Theaterfoyer haben Interessierte die Möglichkeit, sich über das Stück, die Entstehung, Inhalte und die Komposition zu informieren sowie das Konzept der Inszenierung kennen zu lernen. Mit dabei weiter
  • 408 Leser

Eröffnung der Freilichtspiele-Saison

„Kiss me, Kate“ ist seit der Uraufführung 1948 ein gigantischer Erfolg. Die Autoren Samuel und Bella Spewack haben dieses Musical mit ihrer virtuosen Kombination aus geistreicher Unterhaltungskultur und einer der berühmtesten Shakespeare-Komödien – nämlich „Der Widerspenstigen Zähmung“ – zu einer der größten Liebeserklärungen weiter
  • 443 Leser

Frühjahrskonzert

Mit der Ouvertüre zu der berühmten Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss wird die Junge Philharmonie Ostwürttemberg die Frühjahrskonzerte 2014 eröffnen. weiter
  • 319 Leser

Miteinander Freude teilen

Die Salonkapelle Sternenglanz spielt am Sonntag, 29. Juni im ehemaligen Motoradhaus „Kurz Zweiradsport“ in Rosenberg ein Sommernachtskonzert zugunsten des Vereins: FC-Hilfen für Menschen mit Handicap e.V.. Dieser Verein setzt sich für Menschen ein, die sich nicht oder nicht ausreichend mit aktiver Sprache verständigen können. Solche Probleme weiter
  • 482 Leser

Rockklassiker in der Arche

„Siggi und Freunde“ gehören seit Jahren zu den Sommer-Highlights in der Arche Dischingen. Ob drinnen oder draußen, ob Jung oder Alt – es reißt alle mit. Siggi Schwarz zählt zur Creme der deutschen Spitzengitarristen. Sein Gitarrenspiel wird von der Presse immer wieder mit dem der Gitarrenlegenden Gary Moore und Carlos Santana verglichen. weiter
  • 393 Leser

Schlossgeflüster

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet aufgrund der großen Resonanz am Sonntag, 15. Juni, um 14.30 Uhr, nochmals die neue Sonderführung „Schlossgeflüster: Ein Zimmermädchen berichtet“ an. weiter
  • 490 Leser

Spaß an der Musik

Alle guten Dinge sind drei. Was so viel bedeutet wie, dass an jedem dritten Freitag im Monat die Offene Bühne unterschiedlichsten Talenten, Bands, Bühnenakrobaten im Kulturcafé auftreten. Als Opener kommen diesmal „Mint“. weiter
  • 468 Leser

Von Gut und Böse

Musikkabarett vom Feinsten gibt es am Sonntag, um 18 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Gmünd: „Engelshaar und Höllenschweif – Gesinge jenseits von Gut und Böse“. weiter
  • 539 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt FrühjahrskonzertSeite 5Mit der Ouvertüre zu der berühmten Operette „Die Fledermaus“ von Johann Strauss wird die Junge Philharmonie Ostwürttemberg am Freitag im CC Stadtgarten Schwäbisch Gmünd die Frühjahrskonzerte 2014 eröffnen. Gespannt sein darf man auf ausgezeichnete Hornistin Marlene Scholl, die für diese Komposition weiter
  • 959 Leser
So isch’s no au wiedrEine Venusfliegenfalle schmückt seit kurzem die Fensterbank. Mit ihren leuchtend roten Fangblättern zieht sie nicht nur Insekten, sondern auch mich in ihren Bann. Sobald eine Fliege im Zimmer umher schwirrt, lege ich mich als stiller Beobachter auf die Lauer. Es hat schon fast etwas von einem Elfmeterschießen, wenn man mit weiter
  • 599 Leser
Meine FreizeitHartmutPhilipp46 JahreMaschinen- baueraus BörratKapellenfestSeite 3Ich gehe am Wochenende aufs „Klotzhoffest“ (Schechingen), weil es da Super-Schlemmer-Grillspieße gibt und weil am Samstagabend und Sonntagmittag jeweils eine tolle Band spielt. Außerdem möchte ich die Organisatoren mit meinem Kommen unterstützen, weil der gesamte weiter
  • 823 Leser

„After-Stadtfest-Party“ im Clochard

Nach dem Stadtfest geht’s ins Clochard. Das Gmünder Stadtfest geht am Samstag im Keller des City Center in die Verlängerung. Am Samstag ab 23 Uhr – geht die Party richtig los: „Forever Young“ – so heißt der unverwechselbare Musikmix für die Ü40-Generation. Dabei kommt nur das Beste aus 40 Jahren Rock und Pop von ABBA bis weiter
  • 524 Leser
Internationales Festival Am 21./ 22. Juni warten viele interessante Konzerte und Aufführungen auf die Besucher

Aalen bunt und fröhlich

Die Welt zu Gast in Aalen: Am 21. und 22. Juni herrscht buntes und internationales Treiben in der Aalener Innenstadt. Beim 31. Internationalen Festival präsentieren knapp 30 Vereine Genüsse für alle Sinne. Neben internationalen kulinarischen Spezialitäten präsentieren die Vereine auf der Bühne vor dem Rathaus Folklore ihrer Heimatländer. Am Samstagabend weiter

Freitag, 13. Juni

Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz samt Band, teilt sich mit Bryan Adams, Billy Idol und Edguy die Bühne beim großen Hessentag- Festival in Bensheim. Schwarz präsentiert neues Material, sowie das Beste von „Tribute to Gary Moore“ und von seinem aktuellen „New Love Songs“ Album. Gewohnheitsgemäß werden über 20.000 Besucher weiter
  • 410 Leser

Las Vegas erleben

Elvis Presley zählt bis heute zu den Größten der Musikgeschichte. Für seine Fans lebt er immer noch, zumindest in ihren Herzen. Aus diesem Grund erwartet die Gäste bei „Las Vegas! Die Show!“ ein großer Elvis-Showblock in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 601 Leser

Parkspaziergang

Was gibt es Schöneres als einen sonnigen, heißen Sommertag? Vielleicht einen warmen Sommerabend mit einem erfischenden Windchen draußen in der Natur? Oder tiefgründige und witzige Literatur? Beim poetischen Spaziergang “Shakespeare im Park” gibt es beides. weiter
  • 340 Leser

75-Jähriger lebensgefährlich verletzt

In Dischingen Mann bei Baumarbeiten von der Leiter gestürzt Ulm (ots) - Lebensgefährlich verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 75-Jähriger Mann in der Alten Schlossgasse, nachdem er bei Baumarbeiten von der Leiter gestürzt war. Die Ehefrau hatte den Mann leblos im Garten liegen gesehen und die Rettungskräfte alarmiert. Vermutlich ist dem 75-Jährigen die Leiter weggerutscht und er fiel aus vier Metern Höhe auf den harten Boden einer Zufahrt. Mit schweren Kopf- und Beckenverletzungen wurde er in die Klinik gebracht

Ulm. Lebensgefährlich verletzt wurde am Mittwochnachmittag ein 75-Jähriger Mann in Dischingen, nachdem er bei Baumarbeiten von der Leiter gestürzt war. Die Ehefrau hatte den Mann leblos im Garten liegen gesehen und die Rettungskräfte alarmiert. Vermutlich ist dem 75-Jährigen die Leiter weggerutscht und er fiel aus vier Metern

weiter
  • 5
  • 1907 Leser

Brieftasche mit 2500 Euro vom Schreibtisch gestohlen

Einbruch in ein Geschäftshaus in Dillingen

In Dillingen drang ein unbekannter Täter am Mittwoch während der Mittagszeit von 12.45 bis 13.30 Uhr, nach Aufdrücken einer rückwärtigen Tür in ein Büro eines Geschäftshauses in der Rosenstraße ein, berichtet die Polizei. Der Dieb entwendete eine auf dem Schreibtisch abgelegte Brieftasche mit etwa

weiter
  • 5
  • 2027 Leser

Regionalsport (12)

Geplanter Kader für die Zweitliga-Saison 2014/2015

VfR Aalen:Tor: Jasmin Fejzic, Daniel Bernhardt, plus ein weiterer NeuzugangInnenverteidiger: Oliver Barth, Andre Hainault, Sebastian Neumann (N), Sascha Mockenhaupt (N)Rechter Außenverteidiger: Phil Ofosu-Ayeh (N), Fabio KaufmannLinker Außenverteidiger: Arne Feick (N), Dennis Chessa (N)Sechser: Leandro, Andreas Hofmann, Jürgen Mössmer, Manuel Junglas, weiter
  • 323 Leser

Letzte Chance auf Qualifikation

Schach, Monatsturnier
Die Schachgemeinschaft Gmünd trägt am Freitag, 13. Juni, das letzte Turnier der diesjährigen Schnellschach-Turnierserie aus. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Haus des Handwerks in der Leutzestraße. weiter
  • 164 Leser

Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga / Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Eislingen (Bezirk Neckar/Fils) – SV Ebnat (Bezirk Kocher/Rems) 3:1(...) Um den Aufstieg in die Bezirksliga / Klassenerhalt Bezirksliga:Spiel 1: TSV Heubach (A I) – TSV Ellwangen (A II)3:2Spiel 2: TSV Heubach (A I) – SC Hermaringen (A III) Sonntag, 15. Juni, 15 weiter
  • 250 Leser

TSV mit knappem Sieg weiter

Fußball, Relegation: Heubach schlägt den FC Ellwangen mit 3:2 (1:0)
Der TSV Heubach hat die erste Hürde in der Relegation zur Bezirksliga genommen. Der AI-Vertreter besiegte in Schechingen am Donnerstagabend vor 450 Zuschauern den FC Ellwangen mit 3:2 (1:0). Der TSV trifft nun am Sonntag in Dorfmerkingen auf den AIII-Vizemeister SC Hermaringen. weiter
  • 275 Leser

Zwei Teams, ein Spiel, ein Ziel

Fußball, Relegation: Pfahlbronn und Böbingen gehen zuversichtlich ins direkte Duell
Der SV Pfahlbronn oder der TSV Böbingen? Wer spielt in der kommenden Saison 2014/15 in der Kreisliga A? Die Entscheidung fällt am Samstag im Relegationsspiel auf dem Sportgelände im Laichle. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 243 Leser

Ältester Teilnehmer räumt ab

Orientierungslauf
Die Deutschen Staffelmeisterschaften liefen für die Seniorinnen und Senioren unter erschwerten Wetter-Bedingungen ab. Dennoch überraschte der älteste Teilnehmer, welcher mit einem Vorsprung über zwei Minuten gewann. weiter

Brenner verfehlt Rekord

Leichtathletik, Meeting in Heidelberg: Lena Jockel von der LG Staufen wird Zweite
Als Vorbereitung auf die Landesmeisterschaften im Mehrkampf nahmen einige Athleten der LG Staufen an den 14. Heidelberger Qualifikationstagen teil. Gut in Form zeigte sich dabei Tina Brenner, die mit 10,03 Metern im Kugelstoßen der U20 siegte. weiter
  • 230 Leser
SPORT IN KÜRZE

Großer WM-Talk am Sonntag

Fußball. Ehemalige Fußballprofis gibt es in Gmünd am Sonntag ab 11.30 Uhr beim Fußball-WM-Talk auf der Remsparkbühne auf der Landesgartenschau zu sehen. Zu Gast sein werden die Ex-VfB-Profis Guido Buchwald, Maurizio Gaudino und Karl Allgöwer. Auch Fußballkommentator Werner Hansch wird vor Ort sein. Das große Thema: natürlich die WM in Brasilien. weiter
  • 1139 Leser

Mehrkämpfer wollen aufs Treppchen

Leichtathletik, Baden-Württembergische Mehrkampf-Meisterschaft
Mit sechs Athleten tritt die Mannschaft der LG Staufen am Wochenende bei den Baden-Württembergischen Mehrkampf-Meisterschaften der Jugend U20 in Bernhausen an. In der Einzelwertung der männlichen Jugend ist Manuel Klusik, der Regionalmeister im Fünf- und Zehnkampf am chancenreichsten. Ein Platz unter den ersten Acht sollte das Ziel für den jungen LG-Athleten weiter
  • 206 Leser

Petanque unterm Rosenstein

Boule, 23. Turnier des Heubacher BC: Spieler aus dem ganzen Land erwartet
Zum 23. Mal veranstaltet der Heubacher Bouleclub sein Turnier in Heubach. Am Samstag, 14. Juni wird ab 13.30 Uhr im Modus Doublette Supermelée gespielt. Am Sonntag, 15. Juni, erwartet der 1.BC Happy Metal ab 10 Uhr in Heubach viele Spieler aus ganz Baden-Württemberg und Bayern. weiter

Zellner verletzt

Leichtathletik: Bitteres Saison-Aus für Hürdensprinter
Es wäre so schön gewesen: Nie wäre die Chance für Hürdensprinter Sven Zellner (LG Staufen) größer gewesen, einen deutschen Meistertitel zu gewinnen als am kommenden Wochenende. Aber eine in Texas erlittene Verletzung kostet den 21-Jährigen die Teilnahme an den Deutschen Juniorenmeisterschaften in Wesel. weiter
  • 204 Leser

Überregional (86)

"Es ist die Hölle"

Rebellen kontrollieren ein Viertel des Irak - Türkischer Konsul gekidnappt
Die Offensive von Dschihadisten im Irak nähert sich immer weiter Bagdad und treibt die Massen in die Flucht. Nach Mossul konnten die Rebellen auch Tikrit einnehmen. Viele Geiseln sind in der Gewalt der Kämpfer. weiter
  • 481 Leser

"Kein Pardon in Fußballstadien"

Minister: Härtere Gangart gegen Gewalt
Zehn Fußballvereine aus dem Land spielen in den ersten drei Ligen. Minister Gall sagt, ein Pardon bei der Sicherheit wird es nicht mehr geben können. weiter
  • 483 Leser

"Kosten-Nutzen-Denken darf nicht alles bestimmen"

Kunst ist keine Dienstleistung, sagt Klaus Zehelein vom Deutschen Bühnenverein
Theatergänger kaufen Karten, Kunden sind sie nicht: Der Präsident des Deutschen Bühnenvereins warnt vor einer Ökonomisierung der Kultur. weiter
  • 484 Leser

Alba pocht auf Top-Schiedsrichter

Vor dem zweiten Finalspiel zwischen dem früheren Serienmeister Alba Berlin und dem FC Bayern München versucht Berlins Trainer Sasa Obradovic Einfluss auf die Schiedsrichter-Ansetzung zu nehmen. Der Serbe forderte vorm Tipp-Off heute (18.15 Uhr/Sport1) in Berlin, Robert Lottermoser als Referee einzusetzen: "Auch wenn er wie jeder Schiedsrichter immer weiter
  • 395 Leser

Alstom: Siemens verbündet sich mit Mitsubishi

In den seit Wochen andauernden Übernahmepoker um Alstom kommt neue Bewegung: Siemens hat sich für einen möglichen Kauf von Teilen des französischen Industriekonzerns mit dem japanischen Konkurrenten Mitsubishi Heavy Industries (MHI) zusammengeschlossen. Bis kommenden Montag solle entschieden werden, "ob ein Angebot an den Verwaltungsrat von Alstom abgegeben weiter
  • 522 Leser

Anpfiff durch Polizisten

Rot für Melo Als Schiedsrichter für den WM-Auftakt zwischen Brasilien und Kroatien nominierte die Fifa einen Polizisten. Der Japaner Yuichi Nishimura soll dafür sorgen, dass die ersten 90 Minuten der WM in geordneten Bahnen über die Bühne gehen. Im Lager der Seleção dürfte die Entscheidung des Weltverbandes keine Jubelstürme ausgelöst haben. Schließlich weiter
  • 417 Leser

Atempause nach Rekordjagd

Analyst erwartet zunächst eine Seitwärtsbewegung
Nach der jüngsten Rekordjagd haben die wichtigsten deutschen Aktienindizes am Mittwoch eine Atempause eingelegt. Nach den Kursanstiegen überraschten Gewinnmitnahmen nicht, sagte Andreas Lipkow vom Vermögensverwalter Kliegel & Hafner. Nach dem Ende der Berichtssaison und ohne absehbare neue Impulse von der Konjunkturseite dürfte der Dax zunächst weiter
  • 551 Leser

Auf einen Blick vom 12. Juni 2014

FUSSBALL DM, A-Junioren, Halbfinal-Hinspiele Hannover 96 - VfL Wolfsburg 1:1 (1:0) FC Schalke 04 - 1899 Hoffenheim 0:1 (0:1) TENNIS HERREN-TURNIER in Halle/Westfalen (809 600 Euro), Achtelfinale: Kohlschreiber (Augsburg) - Herbert (Frankr.) 6:2, 6:4, Gojowczyk (München) - Raonic (Kanada/Nr. 3) 6:4, 6:4, Falla (Kolumbien) - Haase (Niederl.) 7:6 (7:1), weiter
  • 527 Leser

Auf schnellem Weg zum WM-Fan

Von heute an geht es rund - Tipps für Fußball-Anhänger und -Anfänger
Darf ein Fußballfan seinen Arbeitsplatz dekorieren? Wie kommt man gesund durch die WM-Zeit? Und was isst man am besten zum Spiel? Pünktlich zum WM-Start gibt es auf all diese Fragen Antworten. weiter

Auf zur "Hexa"!

Brasilien startet mit erfolgreichem Confed-Cup-Team
Im heutigen WM-Eröffnungsspiel der Seleção gegen Kroatien (22 Uhr/ZDF) setzt Trainer Scolari auf seine erfolgreiche Elf vom Confederations Cup. Stürmerstar Neymar macht sich fürs "Hexa" keinen Druck. weiter
  • 510 Leser

Ausbildung zum Gerichtsvollzieher als Studiengang

Die baden-württembergischen Gerichtsvollzieher sollen künftig an einer Fachhochschule ausgebildet werden. Das bisherige Ausbildungssystem werde den heutigen Anforderungen nicht mehr gerecht, sagte Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) am gestrigen Mittwoch in Stuttgart. Die grün-rote Landesregierung habe Eckpunkte für die Umstellung beschlossen. weiter
  • 395 Leser

Bachelor-Studium Informatik

Studienort Es gibt über 100 Möglichkeiten in Baden-Württemberg Informatik zu studieren - an der Universität, Fachhochschule, auf einen Bereich spezialisiert, dual oder rein auf der Theorie basierend. 7 Universitäten bieten den Bachelor Informatik an: Freiburg, Karlsruhe, Konstanz, Stuttgart, Tübingen und Ulm. Voraussetzungen Der Bachelor Informatik weiter
  • 475 Leser

Bauer will mehr Wettbewerb

13 Millionen Euro Zuschüsse für private Hochschulen im Land
Zur baden-württembergischen Hochschullandschaft gehören 27 anerkannte, aber nichtstaatliche Hochschulen. Das Dickicht staatlicher Mitfinanzierung will Wissenschaftsministerin Theresia Bauer lichten. weiter
  • 470 Leser

Beiersdorfer ist beim HSV neuer Vorstandsboss

Der HSV hat Wunschkandidat Dietmar Beiersdorfer an die Elbe zurückgelotst. Der 50 Jahre alte frühere Hamburger Fußballprofi und spätere -Sportchef habe "einen langjährigen Vertrag" als Vorstandsvorsitzender unterzeichnet, teilten die Norddeutschen mit. Nach dem nur mit sehr viel Glück vermiedenen Abstieg aus der Bundesliga ist Beiersdorfer der große weiter
  • 426 Leser

Brasilianisches Feeling im heimischen Wohnzimmer

Essen Wer die Copacabana, São Paulo oder Manaus ins heimische Esszimmer holen möchte, kann für sich und seine Freunde das brasilianische Nationalgericht "Feijoada" kochen. Ursprünglich war das Bohnengericht eine Sklavenmahlzeit, heute wird es von allen Schichten gegessen. In eine "Feijoada Completa" gehören zum Beispiel schwarze Bohnen, Trockenfleisch, weiter
  • 448 Leser

Chinas Alibaba immer größer

Chinas Alibaba wächst und wächst. Nach einem Postdienstleister und einer Fußballmannschaft steht ein Browserhersteller auf der Einkaufliste. Mit einem Börsengang will Alibaba Facebook übertreffen. Der Internetriese kündigte die Übernahme des Herstellers von mobilen Internetbrowsern UCWeb an. "Die Integration wird die größte Übernahme in Chinas Internet weiter
  • 430 Leser

DAS POLITISCHE BUCH: Europas guter Wille und böser Geist

Hauke Brunkhorst: Das doppelte Gesicht Europas, Edition Suhrkamp. 216 Seiten, 16 Euro. Europa ist eine große Idee. Doch für Hauke Brunkhorst geraten die Ideale der Bürger unter die Räder des ungehemmten Marktes. Streitthemen gibt es genug, wie der Soziologe in seinem Buch "Das doppelte Gesicht Europas" ausführt. Dramaturgisch recht gelungen erklärt weiter
  • 439 Leser

Debakel mit Degen

EM-Fechter als Mannschaft abgeschlagen
Als das EM-Debakel mit Platz 16 perfekt war, zog Jörg Fiedler eine gnadenlose Bilanz. "Das ist ernüchternd, das ist bitter", kommentierte der entthronte Einzel-Europameister vom FC Leipzig den Absturz der deutschen Degenmannschaft im Elsass. Straßburg war erneut ein Tiefpunkt nach EM-Rang 13 wie 2012 oder WM-Platz 17 wie 2006. Nach der Achtelfinalniederlage weiter
  • 413 Leser

Die "Tea Party" meldet sich zurück

Politisches Erdbeben bei den Republikanern: Spitzenmann Cantor unterliegt bei Vorwahlen
Eine Wahlniederlage des zweitmächtigsten Republikaners in Washington hat die Opposition ins Chaos gestürzt und der totgeglaubten erzkonservativen Tea-Party-Bewegung neues Leben eingehaucht. weiter
  • 446 Leser

Die Menge machts

Anti-Doping-Kampf: Steiner-Kommission empfiehlt etliche Maßnahmen
In fünf Sitzungen hat die Steiner-Kommission über Doping und den Kampf dagegen beraten. Im Bericht für den DOSB kommt das Gremium zu dem Schluss: Es gibt keine Alternative zu dem Programm. weiter
  • 470 Leser

Die Terrorgruppe ISIS

Gottesstaat als Ziel Die Organisation "Islamischer Staat im Irak und in Syrien" (ISIS) gehört zu den radikalsten islamistischen Gruppen im Nahen Osten. Sie kämpft für einen sunnitischen Gottesstaat im arabischen Raum. ISIS ging aus dem irakischen Widerstand der 2003 gegründeten Gruppe "Tawhid und Dschihad" hervor, die sich gegen die US-Invasion im Irak weiter
  • 384 Leser

Die Welt schaut nach Brasilien

Countdown zum Anpfiff: Heute Abend beginnt in Brasilien die Fußball-Weltmeisterschaft 2014. Zum Aufwärmen stellen wir Ihnen die Spielorte der deutschen Vorrundengruppe vor und erkunden die Stimmung unter den WM-Gegnern in Brasilien (Brennpunkt). Außerdem werfen wir einen Blick hinter die Kulissen des deutschen Torwartteams (Sport). Und für alle, die weiter
  • 491 Leser

Einfacheres Verbot von Genpflanzen

EU-Länder sollen für sich entscheiden können
Der umstrittene Genmais 1507 war der Auslöser. Jetzt will die EU ihren Mitgliedsstaaten das Recht erleichtern, den Anbau von Genpflanzen zu verbieten. weiter
  • 554 Leser

Einmal Dschihad-Taxi und zurück

Verfassungsschutz warnt vor Syrien-Kämpfern - 100 sind wieder hier
Der Anschlag im Jüdischen Museum in Brüssel war wohl das erste Attentat eines aus Syrien zurückgekehrten Islamisten in Europa. Der Verfassungsschutz sieht diese Gefahr zunehmend auch in Deutschland. weiter
  • 457 Leser

Europas Taxifahrer streiken

Proteste gegen die neue Konkurrenz durch Chauffeur-Apps
Über Smartphone schnell und kostengünstig eine Mitfahrgelegenheiten bestellen: Die neue Konkurrenz aus dem Internet macht der Taxi-Branche das Leben schwer. Jetzt hat sie europaweit dagegen protestiert. weiter
  • 656 Leser

Extreme Bedingungen

In der Tiefe Was essen die Höhlenforscher? Was haben sie an? Und warum machen sie so etwas Gefährliches überhaupt? Warum wagen sich Menschen in solche Höhlen? Forschergeist. Sie wollen die ersten sein, die ihren Fuß auf ein Stück Boden setzen, den vor ihnen noch niemand betreten hat. Extreme Höhlenforscher sind ein bisschen wie Astronauten oder Extrembergsteiger. weiter
  • 515 Leser

Fahrgäste sind versichert

Haftpflicht Reicht der Versicherungsschutz für Nutzer von Chauffeur-Apps? Für die Fahrgäste gilt laut dem Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV): Sie sind bei Unfällen über die Haftpflichtversicherung des Fahrzeugs abgesichert. Die Chauffeure selbst haben dagegen unter Umständen keinen ausreichenden Versicherungsschutz, warnt Rechtsanwalt weiter
  • 515 Leser

Fast 20 Hits im Programm

Die Tournee Sieben Jahre haben die Stones ihre deutschen Fans warten lassen. Und so dauerte es nur acht Minuten, bis 22 000 Tickets verkauft waren. "14 On Fire" heißt die Tournee, und da niemand weiß, wie oft die Rolling Stones noch auftreten werden, ließen sich deutsche Musik- und Showgrößen das Spektakel nicht entgehen: Tote-Hosen-Sänger Campino war weiter
  • 498 Leser

Goldener Schuh nach 56 Jahren

Nach 56 Jahren wurde dem ehemaligem französischen Torjäger Just Fontaine endlich verdiente Ehre zuteil. Auf dem Fifa-Kongress in São Paulo erhielt der 80-Jährige den Goldenen Schuh als erfolgreichster Torschütze der Weltmeisterschaft 1958 in Schweden. Dort hatte der in Marokko geborene Angreifer 13 Treffer erzielt - bis heute Rekord für ein Turnier. weiter
  • 400 Leser

Heidelberger Druck zieht nach Wiesloch um

Der angeschlagene Maschinenbauer Heidelberger Druck treibt seinen Konzernumbau voran und verlegt wesentliche Unternehmensteile. Vorstand und Verwaltung werden von Heidelberg auf das Gelände des "mit Abstand größten Werkes" im nahen Wiesloch verlegt, wie Vorstandschef Gerold Linzbach ankündigte. Die Heidelberger Liegenschaft sei stark sanierungsbedürftig. weiter
  • 539 Leser

Hoffen auf die Ärzte

Höhlendrama in Berchtesgaden: Forscher erlitt Schädel-Hirn-Trauma
Die Nerventour nach dem Höhlendrama in Berchtesgaden geht weiter. Zwei Ärzte sind nun in der Tiefe unterwegs zu dem schwer verletzten Höhlenforscher. Er hat ein Schädel-Hirn-Trauma erlitten. weiter
  • 541 Leser

Innenminister beraten über Flüchtlinge

Die Innenminister von Bund und Ländern wollen sich bei ihrer Frühjahrskonferenz in Bonn auf die Aufnahme zusätzlicher Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien verständigen. Der Vorsitzende der Innenministerkonferenz, Nordrhein-Westfalens Ressortchef Ralf Jäger (SPD), plädierte für die Aufnahme weiterer Flüchtlinge. "Das ist die humanitäre Katastrophe unseres weiter
  • 404 Leser

Internationaler Vergleich alle zwei Jahre

Wettbewerb Die Arge Landentwicklung und Dorferneuerung in St. Pölten (Österreich) vergibt den "Europäischen Dorferneuerungspreis" seit 1990 alle zwei Jahre. Ausgezeichnet werden "visionäre und auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Projekte", die eine "zukunftsorientierte Entwicklung" anstießen. Kriterien Beurteilt werden qualitative Verbesserungen des Alltags weiter
  • 359 Leser

Islamisten im Irak nehmen weitere Städte ein

Hunderttausende Menschen auf der Flucht - Regierung in Bagdad in Panik - USA und Iran versprechen Unterstützung
Die Terrorgruppe Isis hat weite Teile des Irak unter ihre Kontrolle gebracht und das Land in eine schwere innenpolitische Krise gestürzt. Innerhalb weniger Stunden bewegten sich Kämpfer der islamistischen Organisation von Nordwesten aus durch das Land Richtung Bagdad. Der Vormarsch der Islamisten löste international Entsetzen und Besorgnis aus. Am Dienstag weiter
  • 391 Leser

Kein bleicher Nerd

Die 17-jährige Sina Hartung programmiert Computerspiele und liebt Informatik
Frauen können, was Männer auch können - und manches können sie auch noch viel besser. Aber begeistert in der Freizeit Computerspiele zu programmieren, ist für Mädchen noch ungewöhnlich. weiter
  • 650 Leser

KOLUMNE: Gedämpfte Feierlust

Manchmal schaffen es meine brasilianischen Landsleute doch, mich zu überraschen. Als ich die Endphase der WM-Vorbereitungen noch von Deutschland aus beobachtet hatte, war ich mir sicher gewesen, dass sich alles zum Guten wenden wird, wenn das Turnier beginnt oder auch schon in den Tagen davor. Ich rechnete fest damit, dass der Ärger der Bevölkerung weiter
  • 491 Leser

KOMMENTAR · RÜSTUNG: Abstoßendes Treiben

Wachstum. Das Wort bedeutet Bundeskanzlerin Angela Merkel viel, sie benutzt es gern und so dürfte sie sich auch über den Rüstungsexportbericht 2013 gefreut haben: Ein sattes Plus verzeichnen deutsche Rüstungsschmieden bei ihren Lieferungen in jene Staaten, die unter dem verharmlosenden Begriff "Drittländer" firmieren. Das sind alle Nationen, die nicht weiter
  • 413 Leser

KOMMENTAR · VERKEHRSPROGNOSE: Bauen, nicht nur planen

Wer sich die häufig überfüllten Straßen und Schienenwege ansieht, wird die Prognose eher für einen Albtraum halten, dass der Verkehr in Deutschland in den nächsten 15 Jahren weiter zunehmen soll. Doch der zunehmende internationale Handel fordert ebenso Tribut wie der Mobilitätsdrang der Bürger. Daher gilt es, rechtzeitig über Konsequenzen nachzudenken. weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Bewegung im Tarifstreit

Nicht wenige rieben sich die Augen, als der damalige Lufthansa-Chef Christoph Franz sein Unternehmen und damit auch sich in höchsten Tönen lobte. Sein Nachfolger Carsten Spohr mag sich damals seinen Teil gedacht haben. Heute ist klar warum: So rosig sieht es bei Europas größter Airline doch nicht aus. Sechs Wochen nach Franz" Abschied muss die Lufthansa weiter
  • 639 Leser

LEITARTIKEL · GROSSBRITANNIEN: Gefährliche Brüssel-Allergie

Die britischen EU-Gegner fühlen sich nun nicht mehr so einsam. Die Wahlen für das Parlament in Straßburg führten fast überall in Europa zu einem Ausbruch der Brüssel-Allergie, die man bis dahin für eine englische Krankheit hielt. Die Symptome sind panische Angst vor ungewählten Bürokraten, die die Rechte der nationalen Volksvertretungen beschneiden, weiter
  • 473 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Tolle Preise für originelle Fragen

Wie und wann funktioniert eigentlich die Torlinientechnik? Wie lange hält das Spray, das die Schiedsrichter bei Freistößen auf den Rasen sprühen, um den Mauerabstand festzulegen? Egal welche Frage Ihnen im Zusammenhang mit der Fußball-WM unter den Nägeln brennt: Decken Sie uns mit Themen ein. Wir klären täglich einen interessanten Hintergrund auf. Die weiter
  • 449 Leser

Leute im Blick vom 12. Juni 2014

Cindy aus Marzahn Die Komikerin Cindy aus Marzahn ist bei ihrem ersten Auftritt am berühmten New Yorker Broadway gefeiert worden. Mit einem Kauderwelsch aus Deutsch und Englisch präsentierte die 42-jährige, die mit bürgerlichem Namen Ilka Bessin heißt, im Stand-up-Club "Carolines" ihre Show "Pink is bjutiful". Zusätzlich zu ihrem Markenzeichen, dem weiter
  • 487 Leser

Londons stachlige Seite

Southwark, London: Ein Stadtteil am Südufer der Themse, in dem die sozialen Gegensätze aufeinanderprallen. Hier lebten immer die ärmsten Londoner, nun lassen sich neuerdings auch ihre reicheren Mitbürger nieder. Und die Bessergestellten wehren sich gegen die Obdachlosen. Am Eingang eines Luxusappartementblocks an der Southwark Bridge Road wurden Metallstacheln weiter
  • 505 Leser

Lufthansa schockt mit Gewinnwarnung

Aktie stürzt um fast 15 Prozent ab - Vorstand spricht von einer Strukturkrise
Im Mai war noch von einer neuen Dynamik die Rede, die die Lufthansa erreicht habe. Jetzt rudert die Airline mit einer Gewinnwarnung zurück. In Europa und Nordamerika läuft es nicht gut beim Kranich. weiter
  • 560 Leser

MARKTBERICHTE

Wegen des Pfingstfeiertags fallen die Notierungen für Eier und die Produktenbörse aus. In der kommenden Woche am 18. Juni werden wir wieder den vollständigen Marktbericht veröffentlichen. HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend. 1000-1500 l 94,87 4501-5500 l 83,17 weiter
  • 521 Leser

Mehr Schüler durch Zuwanderung

Statistiker heben Prognose an - Schmiedel: Auswirkung auf Lehrerstellen
Laut aktueller Prognose des Statistischen Landesamtes geht die Zahl der Sechs- bis 17-Jährigen weniger stark zurück als noch 2010 vorhergesagt. Die Diskrepanz wirft die Pläne zum Lehrerabbau über den Haufen. weiter
  • 430 Leser

Mehr Tore, mehr Geld

Banken und Sparkassen bieten Finanzprodukte zur Fußball-WM - Experten warnen
Geld schießt keine Tore - ein Spruch aus dem Fußballer-Arsenal. Banken und Sparkassen drehen das Ding und bieten mehr Geld, wenn die deutsche Mannschaft gut abschneidet. Experten sagen: ein Eigentor. weiter
  • 584 Leser

Mehr Verkehr im Süden

Prognose: Steigerung auf Schiene und Straße belastet einzelne Regionen
Auf Straßen, Schienen und Wasserwege in Deutschland rollt noch mehr Verkehr zu. Baden-Württemberg und Bayern sind besonders stark belastet. weiter
  • 411 Leser

Millionenschaden bei Hallenbrand in Böblingen

Die Lagerhalle eines Sanitärunternehmens im Böblinger Stadtteil Hulb ist gestern in Flammen aufgegangen. Wie eine Polizeisprecherin am Abend mitteilte, entstand dabei ein Schaden in Millionenhöhe. Die Rauchwolke war im Umkreis von mehreren Kilometern zu sehen. Nach Angaben der Polizei wurden zwei Mitarbeiter der Firma und ein Feuerwehrmann leicht verletzt. weiter
  • 571 Leser

MITTWOCH-LOTTO

24. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 6 11 21 43 44 Superzahl1 SPIEL 77 4 7 5 0 0 2 9 SUPER 6 9 2 8 5 2 9 ohne Gewähr weiter
  • 409 Leser

Musik statt Worte

Eröffnungsfeier doch mit Jennifer Lopez
Es wird keine gigantische Eröffnungsfeier olympischen Ausmaßes, aber doch ein fröhlich-bunter Auftakt. Mehr als 600 Tänzerinnen und Tänzer sollen direkt vor dem WM-Eröffnungsspiel der 20. Fußball-Weltmeisterschaft in der Corinthians-Arena in São Paulo für ausgelassene Stimmung sorgen. Die 25-minütige Show wird weltweit schätzungsweise von einer Milliarde weiter
  • 397 Leser

NA SOWAS . . . vom 12. Juni 2014

Wo kann man sich vor der bayrischen Polizei verstecken? Jedenfalls nicht auf einem Hausdach. Die Erfahrung hat ein 32-jähriger Mann gemacht, der per Haftbefehl gesucht worden war. Die Polizisten hatten ihn zwar selbst auf dem Dachboden des Hauses, in dem sie ihn vermuteteten, nicht entdeckt. Einer aber bemerkte, dass das Dachfenster nicht ganz zu war. weiter
  • 480 Leser

Niersbachs Zoff mit Zwanziger

DFB-Präsident wehrt sich - Beckenbauer erklärt sich für sauber
Kurz vor dem Anpfiff der WM in Brasilien haben die Probleme des Weltverbandes Fifa auch den deutschen Fußball erreicht. Es gibt Zoff zwischen DFB-Präsident Niersbach und dessen Vorgänger Theo Zwanziger. weiter
  • 445 Leser

Nonchalance statt Nostalgie

Unerwartet lebendig: Die Rolling Stones in der Berliner Waldbühne
Sie tragen ihre Geschichte vor sich her - und sind doch kein bisschen melancholisch: Die Rolling Stones geben in der Berliner Waldbühne ein großartiges Konzert. Und erinnern an den Vorabend der Revolution. weiter
  • 516 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

Deutsche Frau gefangen Ein 45-jähriger Mann im US-Bundesstaat North Carolina hat eine 34-jährige deutsche Frau eine Woche lang gefangengehalten und sexuell missbraucht. Das hat die dortige Staatsanwaltschaft mitgeteilt. Der Mann und die Frau hätten sich übers Internet kennengelernt. Als die Frau ihn besuchte, habe der Mann ihr Geld und Handy abgenommen weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

Verlust für Haus der Kunst Der Münchner Mischkonzern Schörghuber gibt dem Haus der Kunst kein Geld mehr. Nach 23 Jahren will die Unternehmensgruppe kein Mitgesellschafter des Museums mehr sein und aus dem Sponsoring aussteigen, wie gestern mitgeteilt wurde. Als Grund für den Ausstieg nannte das Unternehmen eine "Neuausrichtung des öffentlichen Engagements". weiter
  • 494 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

250 tote Zivilisten Seit Beginn der "Anti-Terror-Operation" in der Ostukraine sind den Behörden zufolge mindestens 250 Zivilisten bei Kämpfen zwischen Regierungseinheiten und prorussischen Aufständischen ums Leben gekommen. Der russische Außenminister Sergej Lawrow spricht sich unterdessen für eine Fortsetzung der OSZE-Mission in der Region aus. Dort weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

VfB sagt Testspiel ab Fußball Der VfB Stuttgart hat das für den 23. Juli geplante Testspiel gegen den Zweitliga-Aufsteiger RB Leipzig abgesagt. Mit einer Unterschriftenliste und einer Petition im Internet, die von mehr als 1700 unterzeichnet wurde, hatten die Fans gegen das Spiel mobil gemacht. Leipzig sei kein sportlicher Kontrahent im herkömmlichen weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

Deko-Herz als Waffe Bretten - Der eine hatte einen Schlagstock, die andere ein Deko-Holzherz: In Bretten (Landkreis Karlsruhe) hat eine Verkäuferin erfolgreich einen Überfall abgewehrt. Laut Polizei betrat ein Mann am Dienstagnachmittag den Geschenkladen, in dem die 40-Jährige arbeitet. Er habe ihr mit einem Schlagstock gedroht und Geld gefordert. Als weiter
  • 438 Leser

NOTIZEN vom 12. Juni 2014

Schippen "haushaltsnah" Steuerbegünstigte "haushaltsnahe Dienstleistungen" sind nicht räumlich an den Haushalt oder das Grundstück gebunden. So ist auch das Schneeräumen auf öffentlichen Gehwegen "haushaltsnah", wie der Bundesfinanzhof (BFH) entschied (Az: VI R 55/12). Auch in einem weiteren Urteil zum Verlegen von Anschlussleitungen (Az: VI R 56/12) weiter
  • 607 Leser

Patentrezept für Dorferhalt

Vorzeigeort im Main-Tauber-Kreis nimmt an europäischem Wettbewerb teil
Ein kleiner Ort will ganz groß rauskommen: Finsterlohr mit seinen 188 Einwohnern konkurriert um den europäischen Preis für Dorferneuerung. Mitbewerber sind 28 größere Gemeinden aus zwölf Ländern. weiter

Portugal mit fünf Toren und fittem Cristiano Ronaldo

Es war die Botschaft bei der WM-Generalprobe der portugiesischen Nationalmannschaft gegen Irland in den USA: Cristiano Ronaldo ist zurück und spielte 65 Minuten ohne erkennbare Muskel- oder Knieprobleme. Mitten in der Nacht wurde das eigentliche Spiel zur Nebensache. Portugal schoss sich mit 5:1 (3:0) in Turnierform, doch alle Augen waren auf den zuletzt weiter
  • 350 Leser

Robben hat Angst um seine Kinder

Wegen der Sorge um die Sicherheit verzichtet der holländische Angreifer Arjen Robben in Brasilien auf seine Kinder. "Es ist leider nicht so entspannt, dass du sagen kannst: Komm, wir fliegen da mal alle zusammen für zehn Tage hin", sagte Robben. Der 30-Jährige richtet sich abseits der Spiele und Trainingseinheiten auf viel Zeit im Hotel ein. Denn "ein weiter
  • 460 Leser

Schülerzahl im Land höher als erwartet

Das Statistische Landesamt hat seine Vorhersage zur Entwicklung der Schülerzahlen in Baden-Württemberg bis 2020 deutlich nach oben korrigiert. Zwar sinkt laut der neuen "Bevölkerungsvorausrechnung" die Zahl der Kinder und Jugendlichen im schulfähigen Alter zwischen 2012 und 2020 von 1,279 auf 1,165 Millionen. Bei der letzten Bevölkerungsprognose aus weiter
  • 354 Leser

SPIELKULTUR: Dann schaltet

Bier? Kühlschrank voll. Grill? Aufgebaut. Trikot? Gewaschen. Wimpel und Fahnen? Aufgehängt. Jetzt gehts looohoos! Ganz Deutschland ist vom Fußballfieber ergriffen. Ganz Deutschland? Nein, eine kleine Minderheit leistet uns Freunden des gepflegten Ballsports heftigen Widerstand. Ach, wir sollten souverän sein und diesen Mitmenschen freundlich begegnen. weiter
  • 434 Leser

SPIELKULTUR: Dann schaltet halt um

Bier? Kühlschrank voll. Grill? Aufgebaut. Trikot? Gewaschen. Wimpel und Fahnen? Aufgehängt. Jetzt gehts looohoos! Ganz Deutschland ist vom Fußballfieber ergriffen. Ganz Deutschland? Nein, eine kleine Minderheit leistet uns Freunden des gepflegten Ballsports heftigen Widerstand. Ach, wir sollten souverän sein und diesen Mitmenschen freundlich begegnen. weiter
  • 450 Leser

Staaten außerhalb der Nato immer wichtiger

Milliardenmarkt Der Wert der Ausfuhrgenehmigungen für deutsche Rüstungsgüter betrug im Jahr 2013 8,34 Milliarden Euro. Die Exporte in EU-, Nato- oder Nato-gleichgestellte Staaten sind im dritten Jahr hintereinander rückläufig. Sie sanken von 5,3 Milliarden Euro im Jahr 2011 auf rund 2,5 Milliarden Euro 2013. Dagegen hat der Wert der Einzelgenehmigungen weiter
  • 395 Leser

Steuertricks von Multis im Visier

EU-Wettbewerbskommissar Joaquín Almunia knöpft sich EU-Staaten vor, die es multinationalen Konzernen ermöglichen, mit Buchhalter-Tricks ihre Steuern herunterzurechnen. Gegen drei Länder eröffnete der Spanier jetzt ein Ermittlungsverfahren: Irland, Luxemburg und die Niederlande stehen aus Sicht der Brüsseler Behörde im Verdacht, den Großkonzernen Apple weiter
  • 623 Leser

STICHWORT · VERKEHRSPROGNOSE: Basis für Projekt-Prüfung

Die Verkehrsprognose 2030, die Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) gestern vorgestellt hat, ist eine Basis für die Aufstellung des Bundesverkehrswegeplans 2015, der derzeit erarbeitet wird und bis Ende nächsten Jahres komplett vorliegen soll. In ihm werden die Straßen-, Schienen- und Binnenstraßenprojekte zusammengetragen, die der Bund in weiter
  • 429 Leser

Streichung von Deputaten

Rotstift Die Pläne zur Etatsanierung sahen vor, dass bis 2020 insgesamt 11 600 Lehrerstellen abgebaut werden. 2013 sind die ersten 1000 Deputate gestrichen worden; 2014 sollten 1200 Stellen dem Rotstift zum Opfer fallen. Da nun gleichzeitig bis zu 800 Stellen geschaffen werden, fallen aber lediglich 400 weg. rol weiter
  • 533 Leser

Strohhalm Schiedsgericht

Hamburger Handballer geben im Kampf um die Lizenz nicht auf - Hängepartie für Balingen
Der wirtschaftlich schwer angeschlagene HSV Hamburg zieht vor das Schiedsgericht, um doch noch die Spiellizenz für die Bundesliga zu erhalten. weiter
  • 465 Leser

Torhüter-Land Deutschland

Von Toni Turek bis Manuel Neuer: Warum der DFB so gute Keeper hat
Gute Torhüter - das ist fast schon Tradition im deutschen Fußball. Daher geht die Nationalelf ganz entspannt mit dem Szenario um, sollte Manuel Neuer für den WM-Auftakt gegen Portugal ausfallen. weiter

Viele Zugstrecken weiter blockiert

Störungen und immense Schäden nach dem Unwetter - Experte: Zusammenhang mit dem Klimawandel
Die Bundespolizei fliegt Bahngleise mit Hubschraubern ab, um Unwetterschäden zu entdecken. 16 Züge stehen auf offener Strecke. Düsseldorf und Essen sind mit dem Zug so gut wie nicht zu erreichen: Der Schaden, den das Unwetter in der Nacht zum Dienstag in Nordrhein-Westfalen angerichtet hat, ist immens. Auch die Gewitter am Dienstagabend und gestern weiter
  • 704 Leser

Waffenexport brummt

Bundesregierung meldet Rekordausfuhren
Der Rüstungsexportbericht 2013 hat es in sich. Denn im Berichtsjahr wurden besonders viele Waffen geliefert. Wirtschaftsminister Gabriel (SPD) will Veränderungen. Die Union steht eher auf der Bremse. weiter
  • 463 Leser

Warten auf Nadal

Kohlschreiber im Viertelfinale von Halle
Zwei Spiele, zwei Siege, null Probleme: Philipp Kohlschreiber präsentiert sich zum Auftakt der Rasensaison im ostwestfälischen Halle in bestechender Form. Mit 6:2, 6:4 fegte er über seinen Achtelfinalgegner Pierre-Hugues Herbert aus Frankreich hinweg. Nur 61 Minuten brauchte Kohlschreiber für seinen achten Viertelfinaleinzug bei den Gerry Weber Open weiter
  • 431 Leser

Weltweit für den Frieden unterwegs

Gut 5000 deutsche Peacekeeper sind weltweit im Einsatz - Soldaten, aber auch Polizisten und zivile Experten. Gestern wurde ihr Engagement gewürdigt. weiter
  • 418 Leser

Wenn der Wecker früher klingelt

Simulation Um 13 Uhr Ortszeit wird am Montag das erste Vorrundenspiel der DFB-Auswahl gegen Portugal angepfiffen. Für die Nationalspieler ist dies eine ungewohnte Zeit. Gestern wurde diese Anstoßzeit simuliert. Nicht nur das Training fand um 13 Uhr statt. Die Wecker der Spieler klingelten früher als gewohnt auf. Sie sollten zudem herausfinden, wie sie weiter
  • 401 Leser

Wettskandal: Cichon verurteilt

Fünf Jahre nach dem größten Wettskandal im europäischen Fußball ist nun auch der erste Ex-Bundesligaprofi verurteilt worden. Das Bochumer Landgericht verhängte gegen Thomas Cichon gestern neun Monate Haft auf Bewährung. Der 37-Jährige hatte gestanden, als Spieler des früheren Zweitligisten VfL Osnabrück 20 000 Euro von der Fußball-Wettmafia erhalten weiter
  • 401 Leser

WM-NOTIZEN

Schuhe unterm Hammer Deutschland - Vor 24 Jahren gewann Lothar Matthäus mit ihnen die WM - jetzt kommen seine Schuhe unter den Hammer. Das Münchner Auktionshaus Hampel versteigert eins von zwei Schuhpaaren, die Matthäus als Kapitän des Nationalteams bei der WM 1990 in Italien trug. Mit ihnen spielte Matthäus bis zum Halbfinale. Havelange wieder fit weiter
  • 412 Leser

WM-SERIE: ARGENTINIEN: Traum vom Triumph beim Erzrivalen Folge 31 (Schluss): Mehr Seriosität als unter Maradona - Rätsel um Lionel Messis Form

Am 13. Juli in Rio de Janeiro den Pokal ausgerechnet beim Erzrivalen Brasilien hochzustemmen - das ist der große Traum der Hinchas. So heißen die sangesfreudigen argentinischen Fans, die in großer Zahl zur Fußball-WM im Nachbarland erwartet werden. Und diesen Traum natürlich auch die Spieler der "Albiceleste", der Weiß-Himmelblauen. Nichts wird sehnsuchtsvoller weiter

ZAHLEN & FAKTEN

Frisches Geld für Portugal Das krisengeschwächte Euroland Portugal hat sich Kapital besorgt. Erstmals seit das Land angekündigt hatte, den europäischen Rettungsschirm verlassen zu wollen, wurden langlaufende Anleihen platziert. Die Rendite betrug 3,28 Prozent. Zypern am Kapitalmarkt Das Euro-Krisenland Zypern will rasch wieder Geld bei Investoren einsammeln. weiter
  • 586 Leser

Leserbeiträge (7)

Vereinsprüfung am Samstag beim VdH

Am Samstag findet auf dem Übungsgelände ab 7 Uhr die Vereinsprüfung (BH / IPO) statt und der Übungsbetrieb fällt deshalb aus, es sei denn, es wurde mit einzelnen Gruppen ausdrücklich ein Ausweichort / -terminvereinbart. Die Welpengruppe trifft sich um 14 Uhr beim Parkhaus neben dem Haus der Jugend zu einem kleinen

weiter

Tante-Emma-Laden vs. Discounter

Sehr geehrte Schwäpo-Leser und Schwäpo-Leserinnen,

im Rahmen der Lehrveranstaltung "Case Studies" an der Hochschule für Technik und Wirtschaft in Aalen, möchten wir gerne eine Umfrage zum Thema „Tante Emma Laden vs. Discounter“ durchführen.

Hierfür würden wir Sie gerne bitten sich ein paar Minuten Zeit

weiter

1. Dewanger Dance Act

 

Seit im vergangenen Jahr in den Fernsehsendern SAT 1 und Pro 7 die Show „Got to Dance“ lief, ist die Tanzszene in Deutschland noch mehr in den Fokus gerückt. So gibt es auch in der Region rund um Aalen immer mehr die sich mit Breakdance, Hip Hop oder Boogaloo beschäftigen.

Einer der bekanntesten Trainer in diesem Bereich

weiter
  • 1534 Leser

Vorankündigung

Ab 1. August

findet wieder unser kostenloses Sommerprogramm: „Yoga im Freien“ statt.

Immer am Freitag, 1.8. bis 22.8.2014

Beginn: 1.8.2014, 10 – 11 und 18 – 19 Uhr

In: Abtsgmünd – Hohenstadt, Burggrabenblick

weiter
  • 962 Leser

Sport Klingenmaier-Cup des SV Elchingen

In Elchingen stand das Pfingstwochenende wieder einmal im Zeichen des Jugendfußballs. An drei Turniertagen waren insgesamt 51 Jugendmannschaften von den Bambinis bis zu den C-Junioren auf dem Elchinger Kleinspielfeld am Start und zeigten torreiche, spannende und vor allem durchwegs sehr faire Fußballspiele.

Insgesamt wurden über das

weiter

10 Jahre "SpraitBeach-Open" - Hobby-Beachvolleyball-Turnier am 29. Juni

Am Sonntag, den 29. Juni findet das 10. Hobby-Beachvolleyballturnier „SpraitBeach-Open“ mit einer gemütlichen Hocketse auf dem Spraitbacher Beachplatz-Gelände beim Kindergarten statt. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr und wird bis ca. 18 Uhr dauern.

Für das leibliche Wohl wird ab dem Vormittag mit Weißwurstfrühstück,

weiter
  • 1296 Leser

Rock am Fluss / Gartenfest 2014

Auch in diesem Jahr findet wieder das traditionelle Gartenfest von 04.07 – 06.07.2014 in Rainau Saverwang statt.

Eingeläutet wird das Festwochenende am Freitagabend den 04.07.2014 wieder durch den „Rock am Fluss“, in diesem Jahr mit den DJ´s „The Jokers“. Unter dem Motto „der geilste Rock von damals bis

weiter
  • 5
  • 1753 Leser