Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Juni 2014

anzeigen

Regional (89)

Wagenblast führt die CDU-Fraktion

Der 38-jährige Dezernent des Landkreises stellt sich auch als CDU-Stadtverbandsvorsitzender zur Verfügung
Thomas Wagenblast könnte der neue starke Mann der Aalener CDU werden. Die Fraktion hat den 38-Jährigen am Dienstagabend zu ihrem Vorsitzenden gewählt. Wie Wagenblast der SchwäPo bestätigt, stellt er sich auch als neuer Vorsitzender des CDU-Stadtverbands zur Verfügung. weiter
  • 2
  • 463 Leser

BBQ informiert Ausbilder über ihr Projekt

Ausbildungsabbruch vermeiden
Der Anteil der Ausbildungsabbrüche liegt bei 20 Prozent. Der Aalener Bildungsträger BBQ zeigte am Projekt „Bleib dran“ auf, wie Abbrüche von Azubis vermieden werden können. weiter
  • 1041 Leser

Pipi-Pfützen in der Passage

Torhaus: Mitarbeitern und Passanten stinkt das Wildpinkeln – Stadt sucht offensiv das Gespräch
Es stinkt gewaltig in der Passage zwischen Aalener Torhaus und ehemaligem Kaufringgebäude. Der Durchgang wird als überdimensionales Urinal missbraucht. Nicht nur Mitarbeiter im Torhaus beklagen das wilde Pinkeln dort als „Riesensauerei“. Auf Nachfrage will jetzt Ordnungsbürgermeister Fehrenbacher die Wildpinkler zur Rede stellen. weiter
  • 103 Leser

Wagenblast führt die CDU-Fraktion

Aalen. Thomas Wagenblast könnte der neue starke Mann der Aalener CDU werden. Die Fraktion hat den 38-Jährigen am Dienstagabend zu ihrem Vorsitzenden gewählt – mit überzeugender Mehrheit, wie es heißt. Zu seiner ersten Stellvertreterin wurde die langjährige Stadträtin und Stimmenkönigin der Aalener Gemeinderatswahl am 25. Mai, Uschi Barth, gewählt. weiter
  • 216 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausflug für Menschen mit Behinderung

Der DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd bietet am Sonntag, 29. Juni, für Menschen mit Behinderungen und deren Angehörige einen Ausflug ins Freilandmuseum nach Beuren an. Der gesamte Ausflug ist so konzipiert, dass Rollstuhlfahrer oder Gehbehinderte an allen Aktivitäten ohne Schwierigkeiten teilnehmen können. Selbstverständlich können Angehörige ihre behinderten weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Constance Debus als Putzfrau Ilona

Am Donnerstag, 10. Juli, führt die Komödiantin Constance Debus in der Rolle der Putzfrau Ilona in der Stadtbibliothek in die Welt der ostalb-onleihe ein. Karten kosten 4 Euro und sind ab 18. Juni erhältlich. weiter
  • 472 Leser

Fronleichnam

Eine alte Gmünder Tradition verbindet sich am Donnerstag mit der derzeit größten Attraktion der Stadt: Die Fronleichnamsprozession der Seelsorgeeinheit führt aufs Landesgartenschau-Gelände. Alle Prozessionsteilnehmer haben freien Eintritt. Nach dem Festgottesdienst (der um neun Uhr beginnt) startet die Prozession auf dem Münsterplatz. Altäre sind am weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der FW Straßdorf im Grünen

Am Donnerstag, 19. Juni (Fronleichnam), ab 10.30 Uhr findet bei guter Witterung in Reitprechts das traditionelle Gartenfest der Feuerwehr Straßdorf im Grünen statt, auf der idyllisch gelegenen Obstbaumwiese Richtung Hochstett / Hokenschue. Vom Radweg aus gibt es eine Beschilderung. weiter
  • 360 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchlicher Gesang

Am Fronleichnamsdonnerstag gestalten die St.-Michael-Chorknaben sowie der Münsterchor und der Chor von St. Franziskus den Gottestdienst mit Prozession durch die Innenstadt mit. Der Festakt beginnt um 9 Uhr im Münster. weiter
  • 298 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Marlene Pschorr und die JPO

Die Hornistin Marlene Pschorr wird am Freitag, 20. Juni, 20 Uhr im Stadtgarten die Frühjahrskonzerte der Jungen Philharmonie mit dem Hornkonzert in B-Dur, op. 91 von Reinhold Glière bereichern. Auf dem Programm stehen außerdem die Ouvertüre zu der berühmten Operette „Die Fledermaus“ von J Strauss, Tschaikowskys Violinkonzert in D-Dur, op. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meisterschaften auf Schurrrenhof

Die Isländergemeinschaft Schurrenhof lädt von Donnerstag, 19., bis Sonntag 22. Juni, zu den Baden-Württembergischen Meisterschaften für Islandpferde auf den Schurrenhof bei Donzdorf ein. Hier kann man sich Islandpferde anschauen und über die verschiedenen Gangarten informieren. Ein buntes Rahmenprogramm sorgt für Unterhaltung von Kindern und Erwachsenen. weiter
  • 146 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeuer auf dem Rehnenhof

Der Sachausschuss „Jugend“ der katholischen Kirchengemeinde St. Maria lädt am Freitag, 20. Juni, ab 20 Uhr zum traditionellen Sonnwendfeuer auf die Wiese hinter dem Waldstadion ein. Für Unterhaltung sorgt die „SoB-Kapell“ mit böhmisch-mährischer Blasmusik. Das Feuer wird gegen 21.30 Uhr entzündet. weiter
  • 694 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tauziehtage der Doibacher Löwen

Die Doibacher Löwen veranstalten am Wochenende, 28. und 29. Juni, ihr Gartenfest mit den Doibacher Tauziehtagen beim Schulgelände in Großdeinbach. Für das Tauzieh-Freizeitturnier am Samstag können sich ab sofort interessierte Gruppen per E-Mail an „info@doibacher-loewen.de“ anmelden. Am Samstag, 28. Juni, geht es um 17 Uhr mit dem Fassanstich weiter
  • 107 Leser

WIR GRATULIEREN

Mittwoch, 18. JuniSCHWÄBISCH GMÜNDGertrud Abele, Hospitalgasse 34, zum 86. GeburtstagUrsula van Velzen, Klarenbergstraße 240, zum 85. GeburtstagKatharina Bloos, Gustav-Leutelt-Straße 12, zum 84. GeburtstagRita Leovsky, Hauptstraße 84, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagJohann Simon, Oderstraße 33, Bettringen, zum 80. GeburtstagDietmar Pfeifer, Gutenbergstraße weiter
  • 258 Leser

GUTEN MORGEN

Baden gehen: entspannen, planschen, abtauchen. Ich bin schon auf der Hinfahrt so dermaßen tiefenentspannt, dass ich an gar nichts denke. Also an überhaupt nichts. Die charmante Begleitung fragt, ob ich denn mein Handtuch eingepackt hätte. Handtuch? Ja, Himmelherrgott ... Umdrehen, zurückfahren, Handtuch holen. Aber dann: Baden gehen, planschen, entspannen. weiter
  • 3
  • 1046 Leser

Spendenhilfe ein Erfolg

Ukrainischer Pfarrer bedankt sich in einem Schreiben
Die Aktion „Ukraine-Hilfe“der katholischen Gemeinde St. Franziskus mit Pfarrer Robert Kloker war ein großer Erfolg. Der katholische Pfarrer Piotr Smolka aus der Ukraine schreibt: weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grillen und Spielen in der Südstadt

Die Gmünder Teestunde und die Freunde des Spielplatzes laden am Samstag, 21. Juni, von 14 Uhr bis 18 Uhr zu einem geselligen Nachmittag auf dem Spielplatz an der Kimpolunger Straße ein.Das Jugendhaus ist mit dem Spielmobil und einem breiten Angebot an Spielen und Unterhaltung vertreten. Gemeinsam Grillen und beieinander sitzen sind angesagt (Grillgut weiter
  • 140 Leser

Kinder gezielt kreativ fördern

Krippe und Kindergarten mit musikalischem Profil unter dem Dach der Dietrich-Bonhoeffer-Schule
Das Gmünder Betreuungsangebot ist um ein neues Profil reicher. Um Kinder bereits im Vorschulalter gezielt im musischen Bereich zu fördern, wird unter dem Dach der Dietrich-Bonhoeffer-Schule eine neue Betreuungseinrichtung eröffnet. Die Betreuungseinrichtung besteht aus dem „MUKI“, dem Musik-Kindergarten sowie der Krippe „MUKI minis“. weiter
  • 229 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in Herlikofen

Am Freitag, 20. Juni, findet in Herlikofen eine Gemeindesonnwendfeier bei den Hohen Kreuzäckern in der Nähe der Kleingartenanlage und der Tennisplätze statt. Für das leibliche Wohl sorgen die Fenlandfreunde ab 20 Uhr. Musikalisch ist die Jagdhornbläsergruppe des Reit- und Fahrvereins Schwäbisch Gmünd vertreten. Um 21 Uhr startet ein Fackelzug zu den weiter
  • 643 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in Rechberg

Die Feuerwehr Rechberg lädt zur Sonnwendfeier am Samstag, 21. Juni, am Feuerwehrgerätehaus in Rechberg ein.Ab 18 Uhr sorgen die Kameraden der Rechberger Wehr für das leibliche Wohl. Bei Einbruch der Dunkelheit wird das traditionelle Sonnwendfeuer am Bergacker entzündet. Für alle Kinder findet ein Fackellauf zum Sonnwendfeuer statt. weiter
  • 873 Leser
KURZ UND BÜNDIG

111-Jahrfeier mit Ernst und Heinrich

Am Samstag, 21. Juni, feiert der Sängerkranz Zimmern im Festzelt in Zimmern mit Ernst und Heinrich sein 111-jähriges Bestehen. Zwei seriöse Herren mittleren Alters mit ausgeprägtem Hang zu Neigungen präsentieren eigene schwäbisch-internationale Lieder und Szenarien aus der multiplen Weltsicht heutiger Schwaben. Dabei geht es nicht nur um persönliche weiter
KURZ UND BÜNDIG

4-Burgen-Rundwanderweg

Am Sonntag, 22. Juni, wandern die Straßdorfer Albvereinler unter Leitung von Anita Lenz auf dem 4-Burgen-Rundwanderweg im Stadtbezirk Stuttgart-Mühlhausen. Dazu fahren die Teilnehmer mit Bus und Bahn nach Stuttgart. Treffpunkt ist um 9.20 Uhr an der Bushaltestelle „Adler“ in Straßdorf, die Wanderstrecke beträgt zehn Kilometer, etwa drei weiter
  • 125 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung in Herlikofen

Am Samstag, 21. Juni, findet die nächste Altpapiersammlung in Herlikofen statt. Sie wird vom Schützenverein durchgeführt. Die Altpapiersammlung wird als Straßensammlung durchgeführt. Das Altpapier bitte bis 8 Uhr bereitlegen. weiter
  • 479 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand in der Gutenbergstraße

Schwäbisch Gmünd. In der Gutenbergstraße in Schwäbisch Gmünd kam es nach Polizeiangaben am Dienstagabend gegen 18.40 Uhr zu einem Brand. Nach bisherigen Erkenntnissen war das Feuer offenbar im Treppenhaus des zweiten Obergeschosses ausgebrochen. Durch den Ruß wurden drei Wohnungen in dem Mehrfamilienhaus vorübergehend unbewohnbar. Verletzte waren jedoch weiter
  • 722 Leser

Das Handy ist das neue Ticket

Zugreisende aus dem Ostalbkreis können ab dem 1. Juli die App „Touch & Travel“ nutzen
Die Bahn wird mobil. Zukünftig können auch Fahrgäste in Schwäbisch Gmünd und Umgebung per Handy ihre Tickets kaufen. Lästiges Kleingeldsuchen und anstrengende Wartezeiten gehören somit der Vergangenheit an. „Touch & Travel“ oder „Handyticket“ heißt die neue Funktion, die ab dem 1. Juli angeboten wird. weiter

Drei-Gänge-Menü gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Fast 80 Anrufer haben ihr Glück versucht, wollten einen Platz am Europa-Miniköche-Tisch im Suppenstern des Himmelsgartens gewinnen. Erfolgreich waren Peter Bittner aus Schwäbisch Gmünd und Doris Häcker aus Mögglingen. Die beiden können sich darauf freuen, jeweils in Begleitung das Drei-Gänge-Menü zu schlemmen, das die Reutlinger am weiter
  • 164 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreisversammlung des DRK

Die diesjährige Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Schwäbisch Gmünd e.V. findet am Freitag, 27. Juni, um 19.30 Uhr in der Kalten-Feld-Halle in Degenfeld statt. weiter
  • 187 Leser

Mittwoch, 18. Juni und Donnerstag, 19. Juni

Mittwoch, 18 Juni:Die Rosenschau im Erdenreich11 Uhr: Weinproben der Remstalgärtner im Haus an der Rems12 Uhr: Kinderworkshop „Pflanzen malen“ im Ereignishaus der Weleda, Pavillon13 Uhr, 15 Uhr und 17 Uhr: Marionettentheater „Kabinetto“ auf dem Handwerkermarkt im Weledagarten.Donnerstag, 19. Juni:10 Uhr: Kasperle-Theater der weiter
  • 669 Leser
POLIZEIBERICHT

Mutter und Tochter verletzt

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Am frühen Montagabend wurden eine 26-jährige Mutter und ihre sieben Monate alte Tochter bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die beiden waren mit ihrem Renault auf der Bargauer Straße in Richtung Gewerbegebiet Gügling unterwegs. Kurz nach Ortsende Zimmern kam ihnen ein Hyundai entgegen. Beide Wagen stießen zusammen, der weiter

Münsterminis in der Welt der Schokolade

Da die Münsterministranten die Schokolade lieben, haben sie das Rittersportmuseum in Waldenbuch besucht. Dabei gab es vieles zu entdecken. Höhepunkt war die Schokoladenwerkstatt, in der jeder seine eigene Schokolade herstellen und anschließend auch verköstigen konnte. Da man allerdings nicht nur von Schokolade leben kann, stärkten sich die Münsterministranten weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde der Rentenversicherung

Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung, Karl-Heinz Wiedmann, gibt am Montag, 23. Juni, von 13 bis 15.40 Uhr, im KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) classic, Leutzestraße 53, allen Berufstätigen und auch im Ruhestand befindlichen Angestellten und Arbeitern kostenlos Rat zu Fragen die Rentenversicherung betreffend. Terminvereinbarungen weiter
  • 125 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall auf Ölspur

Schwäbisch Gmünd. Unverletzt blieb am Montagabend ein 25-jähriger Motorradfahrer bei einem Sturz. Der Zweiradfahrer rutschte in der Pfitzerstraße auf einer Ölspur aus und stürzte. An seinem Fahrzeug entstand Sachschaden von rund 5000 Euro. Über den Verursacher der Ölspur liegen bislang keine Erkenntnisse vor. weiter
  • 1302 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 4000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unbekannter Autolenker am Dienstag gegen 0.30 Uhr verursachte. Ein Zeuge hatte einen silberfarbenen Ford Fiesta beobachtet, der zwischen Lorch und Bruck von der Straße abgekommen war und gegen die Leitplanken prallte. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr der Unfallverursacher weiter
  • 485 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnungseinbruch

Gschwend. Zwischen Sonntagmittag, 12 Uhr und Montagnachmittag, 15 Uhr drangen Einbrecher in ein Wohnhaus im Teilort Waldhaus ein, dessen Besitzer nicht anwesend waren. Im Gebäude durchsuchten die Täter sämtliche Räume. Über eventuelles Diebesgut liegen noch keine Angaben vor, der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. weiter
  • 874 Leser

Karl-Marx-Stadt als Reiseziel

69 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1939 reisen in die ostdeutsche Stadt Chemnitz
Der AGV 1939 hatte alle Mitglieder mitsamt Partnern sowie die Hinterbliebenen der ehemaligen Mitglieder zu einem dreitägigen Ausflug eingeladen. Und alle kamen. Insgesamt waren es 69 angemeldete Reiselustige. Das Ziel war Chemnitz, vielen der Altersgenossen noch als Karl-Marx-Stadt bekannt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Altmetallsammlung in Heubach

Das Judo-Zentrum Heubach führt vom Freitag, 20. Juni, bis Montag, 30. Juni, eine Altmetallsammlung durch. Der Container steht neben der Rosensteinhalle. Gesammelt wird Schrott oder Buntmetall. weiter
  • 199 Leser

Der Hausmeister führt rum

Stuttgart. Was gehört neben den Schausammlungen zum Betrieb eines modernen Museums? Am Freitag, 20. Juni, um 14 Uhr, nimmt Manfred Bock, der Hausmeister des Landesmuseums Württemberg in Stuttgart, Interessierte mit auf einen besonderen Rundgang durch das Alte Schloss. Dabei geht es treppauf und treppab, vom Tropfsteinkeller, über den Uhrturm bis unters weiter
  • 220 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Kaiserberger in der Waldschenke

Am Mittwoch, 18. Juni, heißt es wieder „Bühne frei für die Kaiserberger Musikanten“. Ab 15.30 Uhr bis spät in die Nacht, spielen die Kaiserberger live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Tolle Stimmung und fetzige Musik ist bei dem Duo stets dabei.Die Veranstaltung findet nur bei schönem Wetter statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 874 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einblicke in Silber-Kunst

Die derzeit in der Ott-Pauserschen Fabrik zu sehende Ausstellung zeigt die Ergebnisse des Wettbewerbs, den der Hammerclub anlässlich seines Jahrestreffens in Schwäbisch Gmünd ausgeschrieben hat. Wie sieht die Avantgarde der europäischen Silberschmiedekunst das Thema Natur? Zu sehen sind rund 100 Arbeiten. Im Mittelpunkt stehen Korpuswaren und freie weiter

Festnahme nach Todesfall

Mysteriöser Fall in Weinstadt
In den Ermittlungen zu einem mysteriösen Todesfall im Rems-Murr-Kreis gelang der Polizei nun eine Festnahme. Seit Februar waren die Ermittlungen und die Suche nach dem Verdächtigen gelaufen. weiter
  • 218 Leser

Flutschutz an der Rems einen Schritt weiter

Grundbücher werden berichtigt
Eine neue Etappe ist im Flurneuordnungsverfahren in Schorndorf/Winterbach mit dem Ziel, die erforderlichen Flächen für die Hochwasserschutzmaßnahme an der Rems im Bereich von Winterbach nach Schorndorf/Weiler bereitzustellen, erreicht worden. weiter
  • 214 Leser

KAB fordert bessere Pflege

Aktion hatte in Schwäbisch Gmünd begonnen – Anstoß aus Aalen
Im Landtag in Stuttgart übergaben Verantwortliche der Katholischen Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) in der Diözese über 13 000 Unterschriften an Sozialministerin Katrin Altpeter. Zahlreiche Bürger unterstützten so die Forderungen der KAB nach mehr Zeit für die Pflege durch einen verbesserten Personalschlüssel. weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeindefest in Heuchlingen

An Fronleichnam, 19. Juni, findet in Heuchlingen das Kirchengemeindefest statt. Um 9 Uhr beginnt die Eucharistiefeier mit anschließender Prozession zu den vier Altären, ab 14 Uhr das traditionelle Kirchengemeindefest beim Kindergarten. Der Musikverein spielt zur Unterhaltung für Jung und Alt. Die Kinder werden vom Kindergartenteam in einer Märchenstunde weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen aus aller Welt im a.l.s.o

„Märchen aus aller Welt“ – Geschichten von anderswo – freuen sich am Sonntag, 29. Juni, um 15 Uhr im a.l.s.o kulturcafé, Goethestraße 65 Schwäbisch Gmünd auf große und kleine Besucher. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 421 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ostertag liest statt Schorlau

Nicht der bekannte Stuttgarter Krimi-Autor Wolfgang Schorlau wie ursprünglich geplant, sondern Heiger Ostertag liest in der Literaturreihe „wortReich“ der Landesgartenschau am Mittwoch, 18. Juni, ab 19 Uhr im Treffpunkt Baden-Württemberg im Stadtgarten. „Spieglein, Spieglein an der Wand“ heißt der Titel zur Premierenlesung. Thema weiter
  • 378 Leser

Schaulustiges Volk willkommen

Sommerprogramm auf Burg Wäscherschloss bietet vieles: von Musik über Handwerk bis hin zu Poesie
Ein mittelalterliches Heerlager schlägt an Fronleichnam auf Burg Wäscherschloss auf. Und stimmt ein auf Mittelalterklänge der Berliner Musiker von Corvus Corax, die am Abend im Burghof auftreten. Ein buntes Sommerprogramm auf der Burg in Wäschenbeuren folgt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier des Albvereins Lautern

Die Sonnwendfeier der Ortsgruppe Lautern des Albvereins findet am Freitag, 20. Juni, bei der Albvereinshütte in Lautern statt. Beginn ist ab 18 Uhr mit dem Fassanstich. Mit Einbruch der Dämmerung und nach der Feuerrede, gehalten von Ortsvorsteher Bernhard Deininger, werden Kinder mit Fackeln das Sonnwendfeuer entzünden. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonnwendfeier in Heuchlingen

Die Albvereinler laden am Freitag, 20. Juni, zur Sonnwendfeier an die Heuchlinger Albvereinshütte ein. Festbeginn ist um 18 Uhr. Gegen 19 Uhr wird die Flötengruppe von Frau Granzer das Fest musikalisch umrahmen. Dieses Jahr werden neben Grillwürsten, Currywurst und Pommes noch geräucherte Forellen mit Meerrettich angeboten. Die Kinder können sich bis weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Babymassage – eine achtsame Einreibung

Der nächste Babymassage-Kurs im Familienzentrum Lorch (evangelisches Gemeindehaus) startet am Donnerstag, 26. Juni. Der Kurs umfasst fünf Treffen, immer donnerstags von 9.30 bis 11 Uhr. Die Kosten betragen zwischen 50 und 63 Euro (je nach Teilnehmerzahl). Die Gutscheine vom Landesprogramm „Stärke“ können eingelöst werden. Anmeldung und weitere weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Folgen des Klimawandels

Die Erde stöhnt – der Klimawandel und seine Folgen. Ein Vortrag mit Diskussion mit Siegart Brenner gibt's zum Thema am Mittwoch, 25. Juni, um 14.30 Uhr im Waldcafe Muckensee. weiter
  • 194 Leser

Elftes Mofarennen in Durlangen

Am kommenden Wochenende
Das Mofarennen in Durlangen geht am Wochenende in die elfte Runde. 30 Teams kämpfen um den Pokal . Nebenbei gibt’s viel Musik, Leckereien – und Fußball. weiter
  • 151 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fischer Hocketse am Leinecksee

Am Donnerstag, 19. Juni, ab 10 Uhr, am Samstag, 21. Juni, ab 16 Uhr und am Sonntag, 22. Juni, ab 10 Uhr ist an der Fischerhütte am Leinecksee die Fischer Hocketse des Fischerei- und Hegevereins Leineck. weiter
  • 408 Leser

Gemeinsame Geschichte erlebt

Reisegruppe aus Lorch besucht die italienische Partnerstadt Oria und erfährt viel Historisches
Fast schon eine Bilderbuchreise erlebte eine 32-köpfige Reisegruppe aus Lorch, die die Partnerstadt Oria in Apulien besuchte. Angeboten wurde der Trip von der Stadt Lorch, die Organisation als Kenner von Apulien oblag Mario Capezzuto. Für die Reisegruppe gab es vieles zu sehen und zu erleben. weiter

Kanalsanierung in Mögglingen

Bürgermeister appelliert an Autofahrer, die beschilderten Umleitungen zu benutzen
Wer mit dem Auto durch Mögglingen fährt, ist Kummer gewohnt. Seit Kurzem kommt zum Verkehr auf der Bundesstraße noch ein weiteres Hindernis: Kanalsanierung in der Lauterstraße. Einen Monat dauert die Vollsperrung noch. Die Gemeinde bittet um Geduld – und darum, die beschilderte Umleitung einzuhalten. weiter
  • 198 Leser

Kinderbetreuung wird teurer

Eschacher Gemeinderäte hoben in der Sitzung die Elternbeiträge im Kindergarten an
Wenn die Gemeinde Eschach einen Zuschuss beantragen will, fällt der Behördenblick auf die Einnahmen der Gemeinde. Daher gibt’s ab dem neuen Kindergartenjahr eine moderate Anhebung der Elternbeiträge. weiter
  • 258 Leser

Kirchplatzfest in Göggingen

Göggingen. Der Sängerbund Göggingen feiert am Mittwoch und Donnerstag, 18. und 19. Juni, das Kirchplatzfest rund um die katholische Kirche St. Nikolaus in Göggingen. Für Kinder gibt es eine Hüpfburg. Das Küchenteam versorgt die Gäste. Am Mittwochabend gibt es Tellersulz. Schnitzel mit Salat als Mittagstisch an Fronleichnam und Hitzekuchen am Donnerstag weiter
  • 541 Leser

Klassik für Senioren

Klaviermusik im Pflegeheim St. Markus in Mutlangen
Außergewöhnliche Klavierstunden werden den Senioren in St. Markus in Mutlangen geboten. Dank Martin Schefold, Klavierlehrer von der städtischen Musikschule in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 303 Leser

Kranzlsingen statt Straßenfest

Ruppertshofen. An Fronleichnam wird es dieses Jahr in Ruppertshofen kein Straßenfest geben. Denn der Gesangverein Ruppertshofen feiert sein 150-jähriges Bestehen mit fünf großen Veranstaltungen, die über das ganze Jahr verteilt sind, so können die Mitglieder nicht zusätzlich das traditionelle Straßenfest an Fronleichnam und am darauf folgenden Sonntag weiter
  • 518 Leser

Lorcher Schüler erfahren Tipps aus erster Hand

Bewerbungshilfe vom Chef
Schulunterricht einmal anders: Hans Günter Rosenthal, Chef der Lorcher Firmen Klimatechnik und Paradair, präsentiert Schülern der neunten Klassenstufe des Gymnasiums Friedrich II. das Thema „Bewerbung“ aus Sicht des Unternehmers. Die Schüler erfuhren viele hilfreiche Tipps. weiter
  • 189 Leser

Sonnwendfeier in Leinzell

Leinzell. Zur Sonnwendfeier lädt der Tennisverein Leinzell am Freitag, 20. Juni, auf das Tennis- und Boule-Gelände ein. Ab 19 Uhr freuen sich der Tennisverein Leinzell und die Jugendkapelle des Musikvereins Leinzell nicht nur auf Mitglieder der beiden Vereine, sondern auch auf zahlreiche Gäste aus nah und fern. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Das Sonnwendfeuer weiter
  • 605 Leser

Unvergesslicher Blick auf Berlin

Mutlanger Obst- und Gartenbauverein erkundet die Bundeshauptstadt Berlin
Die Mitglieder des Mutlanger Obst- und Gartenbauvereins haben bei einem Ausflug die Hauptstadt Berlin erkundet. Dabei erlebten sie interessante Führungen, unter anderem durch die Gedächtniskirche, eine sehenswerte Revue im Friedrichstadtpalast und ein unvergessliches Abendessen. weiter
  • 160 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verlegung des Wochenmarktes

Die Stadtverwaltung in Lorch teilt mit, dass der Lorcher Wochenmarkt anlässlich der bevorstehenden Sanierung der Hauptstraße ab Freitag, 27. Juni, bis auf weiteres auf den Schillerplatz vor dem Bürgerhaus verlegt. Wir bitten die Kunden des Wochenmarktes um Verständnis und Beachtung. weiter
  • 262 Leser
SCHAUFENSTER

„All Liquor Clique“ im Aalener Frapé

An diesem Mittwoch, 18. Juni, ist die „All Liquor Clique“, die bayerische Antwort auf Deichkind, im Frapé in Aalen zu Gast. Ende 2011 war das Projekt von Sebastian Ferschl, Axel Becker und Tobias Weißhaupt nur was für Eingeweihte. Dann lief ihr Song „Krümelbus“ im Radio – und seitdem hat man Fans im ganzen Freistaat. Auch weiter
  • 440 Leser
SCHAUFENSTER

Klassische Musik unter freiem Himmel

Zwei Mal spielt das philharmonische Orchester der Stadt Ulm in dieser Saison unter freiem Himmel. Das Paradekonzert am kommenden Sonntag, 22. Juni, beginnt um 11 Uhr auf dem Ulmer Marktplatz. Am darauffolgenden Mittwoch, 25. Juni, ab 20 Uhr spielen die Philharmoniker auf der Bühne im Stadtpark Glacis in Neu-Ulm zum Glaciskonzert auf. Die musikalische weiter
  • 1263 Leser

Noch Karten für sieben Vorstellungen

Premiere der Heidenheimer Opernfestspiele ausverkauft
70 Prozent der Eintrittskarten sind verkauft. Schon seit längerem geht nichts mehr bei der Heidenheimer Opernpremiere am 4. Juli und dem Galakonzert am 10. Juli. Auch die Last Night am 27. Juli ist ausverkauft. Für weitere Vorstellungen und diverse Konzerte sind aber noch Karten zu haben. weiter
  • 446 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Die nächste Orgelmusik zur Marktzeit in der Aalener Stadtkirche am kommenden Samstag, 21. Juni, ab 10 Uhr steht im Zeichen des internationalen Festivals. Die Kompositionen von Albinoni, Lemare, Rehberg, Karg-Elert und Saint-Saëns sind eine bunte Mischung aus alter und neuer Musik aus fünf Nationen. Es spielt Claudius Beitze aus Leinzell, mehrfacher weiter
  • 1201 Leser
SCHAUFENSTER

Remstalkrimi bei der Gartenschau

An diesem Mittwoch, 18. Juni, ab 19 Uhr ist Krimiautor Heiger Ostertag zu Gast im Treffpunkt Baden-Württemberg der Schwäbisch Gmünder Landesgartenschau zu Gast. In der Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“, die vom runden Tisch Literatur Schwäbisch Gmünd betreut wird, liest Ostertag im Stadtgarten weiter
  • 1559 Leser
SCHAUFENSTER

Sonderausstellung im Köder Museum

In das Ellwanger Sieger Köder Museum ist vom 20. Juni bis 20. September eine Sonderausstellung integriert. Unter dem Titel „Sommerland – Sieger Köder froh und heiter“ sind Objekte, Figuren, Poesiealben, Karrikaturen zu sehen, die einmal mehr die große Bandbreite des Schaffens Sieger Köders dokumentieren. Unter anderem sind Requisiten weiter
  • 511 Leser
SCHAUFENSTER

Wandelkonzert mit den Salonikern

Ein Wandelkonzert mit den Stuttgarter Salonikern als musikalische Führung durch den Jugendstilpark und den Rosengarten der Villa Franck in Murrhardt ist am Fronleichnamstag, Donnerstag, 19. Juni, um 15 Uhr geboten. Die schönsten Plätze des von den Kunstgärtnern Albert Lilienfein angelegten Gartens werden musikalisch in Szene gesetzt. Der Hausherr empfängt weiter
  • 1141 Leser

Vom Loslassen des Kindseins

Christina Erdkönig hat ein Buch über den Abschied von Eltern und dem Elternhaus geschrieben
Alte Liebesbriefe, die unbekannte Seiten der Mutter offenbaren. Verblichene Fotos, die den unzugänglichen Vater als unbeschwerten Menschen zeigen. Wenn Eltern sterben, steht das Aufräumen der Dinge an, die sie hinterlassen haben. Welch unterschiedliche Herangehensweisen es gibt, schildert die Journalistin Christina Erdkönig.Ostalbkreis. Es ist ein Teil weiter
  • 390 Leser

Kinder finden bei Tauchenweiler scharfe Munition

2500 Schuss illegal entsorgt
Bei ihren Wanderungen rund um Steinheim haben zwei Jungs aus dem Kreis Esslingen schon allerlei Frösche und Nattern in freier Wildbahn entdeckt. Bei ihrem jüngsten Ausflug mit Vater und Opa in den Weiherwiesen bei Tauchenweiler fanden der dreijährige Aris und sein sieben Jahre alter Bruder Leo jetzt mehrere Kilogramm scharfe Munition. weiter
  • 5
  • 2763 Leser
AUS DER REGION

17-Jähriger stirbt bei Unfall mit Taxi

Am frühen Sonntagmorgen gegen 4 Uhr hat sich auf der B 14, etwa 200 Meter nach dem Leutenbach-Tunnel, in Fahrtrichtung Stuttgart, ein schwerer Unfall ereignet, bei dem ein 17-Jähriger getötet worden ist. Die Gesamtumstände waren laut Polizei insgesamt sehr mysteriös, weshalb sowohl die Verkehrspolizei als auch die Kriminalpolizei Ermittlungen aufnahmen. weiter
  • 393 Leser

Pipi-Pfützen in der Passage

Torhaus: Mitarbeitern und Passanten stinkt das Wildpinkeln – Stadt sucht offensiv das Gespräch
Es stinkt gewaltig in der Passage zwischen Aalener Torhaus und ehemaligem Kaufringgebäude. Der Durchgang wird als überdimensionales Urinal missbraucht. Nicht nur Mitarbeiter im Torhaus beklagen das wilde Pinkeln dort als „Riesensauerei“. Auf Nachfrage will jetzt Ordnungsbürgermeister Fehrenbacher die Wildpinkler zur Rede stellen. weiter

Der Salvator bleibt kostenfrei

Gartenschau GmbH: Klause und Pfanderscher Garten gehören zu Gartenschauareal
Der Besuch der Felsenkapelle auf dem Salvator ist und bleibt kostenfrei, und auch für den Besuch der Salvatorklause und des Pfanderschen Gartens ändert sich nichts. Dies sagte Gartenschau-Geschäftsführer Karl-Eugen Ebertshäuser am Dienstag auf GT-Anfrage. weiter
  • 555 Leser
POLIZEIBERICHT

Reifenstecher gesucht

Bopfingen. Zwischen Sonntag, 16 Uhr, und Montag, 12 Uhr, hat ein Unbekannter alle vier Reifen eines Fahrzeugs zerstochen, das auf dem Parkplatz der Bopfinger Stauferschule in der Hauffstraße abgestellt war. Dabei entstand Schaden von rund 400 Euro. Die Polizei sucht Zeugen, Telefon (07961) 9300. weiter
  • 791 Leser

Kooperation am Hohenstaufen

Touristikgemeinschaft nun hauptamtlich geführt – Landkreis Göppingen fördert
75 000 Euro erhält die Touristikgemeinschaft (TG) Stauferland in den nächsten drei Jahren vom Landkreis Göppingen. Schwäbisch Gmünd ist wichtiges Mitglied der Gemeinschaft. TG-Vorsitzender Guido Till und Landrat Edgar Wolff unterzeichneten am Dienstag die Vereinbarung auf Burg Wäscherschloss. weiter
  • 1
  • 204 Leser

Polizeibeamte beleidigt

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach vier Uhr am Dienstagmorgen fanden Polizeibeamte einen Mann, der regungslos auf dem Gehweg der Klösterlestraße lag und an seiner Hand eine blutende Wunde hatte. Die Beamten bekamen den 26-Jährigen nur sehr schwer wach. Als er schließlich zu sich kam, beleidigte er sie massiv und war äußerst aggressiv. Auf die Frage nach seinen weiter
  • 1187 Leser

Die Königin in der Blumenhalle

Rosenschau der Floristen bis 22. Juni am Stadtgarten im Erdenreich
Sie ist die Königin. Eine der schönsten Blumen überhaupt. Sie inspiriert Dichter ebenso wie kreative Floristen – und sie ist aktuell der Star in Blumenhalle der Landesgartenschau: Die Rose. Gewohnt schwungvoll hat OB Richard Arnold die neue Ausstellung der Floristen eröffnet – und selbst einen riesigen Rosenstrauß bekommen. weiter

Motorradfahrer bei Unfall auf B 29 lebensgefährlich verletzt

Lebensgefährliche Verletzungen zog sich ein 38 Jahre alter Motorradfahrer bei einem Unfall zu, der sich am Dienstagnachmittag auf der Bundesstraße 29 ereignete. Dies teilte die Polizei mit. Der 38-Jährige befuhr mit seiner Suzuki gegen 14.20 Uhr in einer Kolonne von mehreren Fahrzeugen die Bundesstraße aus Richtung Aalen kommend in Richtung Stuttgart. weiter
  • 5
  • 406 Leser

Stadtplan „ungehindert unterwegs“ jetzt neu

Zweite Auflage ab Mittwoch kostenlos im i-punkt
Die Stadt Gmünd hat den Stadtplan „ungehindert unterwegs“ neu aufgelegt. Der Plan ist eine Hilfe für Menschen mit Behinderung. Er ist ab Mittwoch im i-Punkt und auf www.schwaebisch-gmuend.de kostenlos erhältlich. weiter
  • 242 Leser

Malerei ins Licht gestellt

Waltraud Schwarz hat ihr Künstleratelier im Schwäbisch Gmünder Forum Gold und Silber eröffnet
Täglich kann man die Fortschritte verfolgen am jüngsten Bild. Denn die Malerin Waltraud Schwarz aus Aalen hat ihr Atelier bis zum Dienstag, 24. Juni, in die Landesgartenschau verlegt. Im Forum Gold und Silber arbeitet sie täglich im dritten Stock von 10 bis 12 und von 14 bis 18 Uhr. weiter

Viele Meter Stoff verarbeitet

Gewandmeisterei des Vereins Staufersaga arbeitet seit Monaten für die Barock-Woche
Die Vorbereitungen des Vereins Staufersaga für die Barockwoche auf der Landesgartenschau laufen auf Hochtouren. Seiteineinhalb Jahren arbeiten viele ehrenamtliche, fleißige Hände an den unterschiedlichsten Gewandungen und Kostümen. Bereits im letzten Oktober haben die „Staufer“ mit einem Zug durch die Stadt Rottenburg bei den dortigen Heimattagen weiter
  • 518 Leser

Mutter und Kind schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd-Zimmern. Am frühen Montagabend wurden eine 26-jährige Mutter und ihre sieben Monate alte Tochter bei einem Verkehrsunfall schwer verletzt. Die beiden waren mit ihrem Renault auf der Bargauer Straße in Richtung Gewerbegebiet Gügling unterwegs. Kurz nach Ortsende Zimmern kam ihnen gegen 18.10 Uhr ein Hyundai entgegen. Beide Wagen stießen weiter
  • 282 Leser

Regionalsport (11)

„Führungsrolle hat mir gut getan“

Interview: Maxi Welzmüller
Sein Name stand von Anfang an auf der Wunschliste ganz oben. Mit Maximilian Welzmüller hat der VfR Aalen einen Defensivspieler verpflichtet, der es als Kapitän der SpVgg Unterhaching gewohnt ist, Verantwortung zu übernehmen. Im Interview sagt der 24-Jährige, dass „ich die neue Aufgabe demütig angehe“. weiter
  • 438 Leser

Sechs fehlen beim Auftakt

Fußball, 2. Bundesliga: Andreas Hofmann und Leandro steigen am Mittwoch ein
Die beiden Kapitäne, zwei Neuzugänge, der Top-Torjäger und der WM-Fahrer fehlten beim Trainingsauftakt des VfR Aalen. Wobei einzig Robert Lechleiter noch für längere Zeit ausfällt. Der Rest stößt in den kommenden Tagen zur Mannschaft. weiter
  • 5
  • 392 Leser

Rainer Kraft übernimmt die U23 wieder

Fußball, Oberliga
Trainer-Rochade, die Zweite: Nachdem Benjamin Götz die U23 des VfR Aalen in den letzten fünf Saisonspielen der Verbandsliga betreut hatte, wird in der kommenden Oberligasaison wieder Rainer Kraft an der Seitenlinie stehen. Das gab VfR-Geschäftsführer Ferdinand Meidert bekannt. weiter
  • 241 Leser

Vier SVGler in den Endläufen

Schwimmen
Von sieben Startern des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd konnten sich am ersten Tag der Deutschen Jahrgangsmeisterschaften in Berlin gleich vier davon für die Endläufe qualifizieren. weiter
  • 145 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zwei Deutsche Meister

Kegeln. Für die Meisterschaft über 120 Wurf in Villingen-Schwenningen qualifizierten sich 80 Kegler aus 13 Landesverbänden. Hinzu kam der Sportler des Jahres der Männer und der Nationalkader der Kegler. Die beiden Kegler des KC Schrezheim, Saskia Barth und Fabian Lutz, räumten ab und holten sich beide den Meistertitel in den Wettbewerben U23. weiter
  • 788 Leser

Ballzauber auf feinem Sand

Footvolley: Hobbyturnier am 19. Juni – Internationaler Footvolley-Cup ab 20. Juni
Vor dem Gmünder Rathaus kämpfen die besten Footvolley-Spieler vom 20. bis 22. Juni um den Internationalen Footvolley-Cup. Einen Tag zuvor werden Freizeitsportler ihre Ballfertigkeiten im Hobbyturnier unter Beweis stellen. weiter
  • 217 Leser

Konold knackt DM-Norm

Leichtathletik, Internationales Mehrkampf-Meeting in Bernhausen: 5000-Punkte-Marke im Blick
Mit ausgezeichneten 4736 Punkten konnte die Abtsgmünder Athletin Rebecca Konold (LG Staufen) die DM-Norm (4500 Punkte) beim Internationalen Mehrkampf-Meeting in Bernhausen schaffen. weiter
  • 207 Leser

Landesmeister werden ermittelt

Tennis, BW-Meisterschaften
Die zehnten baden-württembergischen Meisterschaften der Damen 30+ und Herren 30+ werden vom 18. bis zum 22. Juni in Nürtingen und Wendlingen ausgetragen. weiter

Landesmeisterschaften auf dem Schurrenhof

Die baden-württembergischen Meisterschaften der Islandpferde starten am Donnerstag, 19. Juni um 9 Uhr auf dem Isländergestüt des IG Schurrenhof. Wie in den vergangenen Jahren auch ist der Eintritt kostenlos und die Bewirtung wird wieder im großen Zelt, direkt an der Ovalbahn, stattfinden. Besonders sehenswert sind Programmpunkte wie die verschiedenen weiter
  • 135 Leser

Maximal noch zwei Neuzugänge

Fußball, 2. Bundesliga: Trainingsauftakt beim VfR Aalen – Neues Personal auf 4-3-3 ausgerichtet
Der Urlaub ist schon wieder vorüber. Der VfR Aalen ist am Dienstag mit zwei Einheiten in die Vorbereitung zur Zweitligasaison 2014/2015 gestartet. Trainer Stefan Ruthenbeck hat jetzt knapp sieben Wochen Zeit, sein neues Team zu formen und die bislang elf Neuzugänge zu integrieren. weiter
  • 5
  • 586 Leser

Überregional (103)

"Feuer, Beharrlichkeit, Liebe"

San Antonio Spurs sind zum fünften Mal NBA-Champion - Gelungene Revanche gegen Miami
Zum fünften Mal sind die San Antonio Spurs NBA-Champion. Im fünften Spiel gegen Titelverteidiger Miami Heat machten die Texaner alles klar und revanchierten sich für die Finalniederlage aus dem Vorjahr. weiter
  • 554 Leser

"Grüne und Linke noch nie so weit voneinander entfernt"

Politikberater Spreng über die zerstrittene Opposition: Gemeinsame Regierungspläne haben sich erledigt
Die Opposition ist vor allem mit sich selbst beschäftigt. Politikberater Michael Spreng rät den Grünen, ihre guten Leute besser in Stellung zu bringen. Wenig Hoffnung gibt es für die Linke: Dort regiert der Hass. weiter
  • 587 Leser

"Nicht verteufeln"

Wissenschaftler wollen sachliche Diskussion über das Gas-Fracking
Rationale Debatte statt Emotionen: Auf einem Symposium in Tübingen warnen Wissenschaftler davor, "Fracking" zu verteufeln. Man müsse die Risiken gegen die anderer Methoden der Energiegewinnung abwägen. weiter
  • 631 Leser

10 000 Deutsche feiern vor Ort

Einen Titel bei der WM haben zumindest die deutschen Fußballfans schon sicher: Sie sind die Reise-Europameister in Brasilien. Salvador da Bahia erlebte beim Auftaktspiel der DFB-Elf gegen Portugal eine Invasion in Schwarz und Weiß. Mehr als 10 000 Anhänger von Philipp Lahm und Co. verwandelten die denkmalgeschützte Altstadt bei Sonnenschein in eine weiter
  • 507 Leser

17-Jähriger wollte in den Dschihad

Die Bundespolizei hat einen 17-Jährigen aus dem Raum Stuttgart festgenommen, der offenbar in Syrien in den Krieg ziehen wollte. Das sagte ein Polizeisprecher. Er bestätigte entsprechende Informationen der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung". Demnach war der Jugendliche in der vergangenen Woche in Istanbul von türkischen Behörden aufgegriffen worden. Er weiter
  • 5
  • 501 Leser

73 Millionen Räder in Deutschland

Statistik Radeln ist nicht ungefährlich: 2013 kamen bei 71 532 Fahrradunfällen Menschen zu Schaden. 80 Prozent der Menschen in Deutschland besitzen ein Rad, das sind 73 Millionen Fahrräder. Zehn Prozent aller Wege legen die Deutschen mit dem Rad zurück. 62 Prozent nutzen es für Einkäufe und Erledigungen, 59 Prozent für Ausflüge und 35 Prozent für den weiter
  • 522 Leser

Allianz gegen US-Konkurrenz

Airbus und Safran mit Gemeinschaftsunternehmen im Raketenbau
Europäische Trägerraketen wie die Ariane 5 bekommen zunehmend Konkurrenz aus den USA. Die Airbus Group und der französische Triebwerkshersteller Safran reagieren jetzt mit einem Joint Venture. weiter
  • 637 Leser

Anzeige nach Angriff auf Polizei

Nach dem Angriff auf einen Polizisten in Tübingen muss ein 47-Jähriger mit einer Anzeige wegen versuchten Totschlags rechnen. Diese werde bei der Staatsanwaltschaft eingereicht, sagte ein Sprecher der Polizei am gestrigen Montag. Der Beamte hatte den Angreifer am Samstagabend bei einem Einsatz in einem Mehrfamilienhaus mit einem Schuss in den Bauch weiter
  • 562 Leser

Auf einen Blick vom 17. Juni 2014

TENNIS HERREN-TURNIER in "s-Hertogenbosch (809 600 Euro), 1. Runde: Becker (Mettlach) - Granollers (Spanien/Nr. 4) 4:6, 6:3, 6:4, Pospisil (Kanada/Nr. 6) - Lajovic (Serbien) 6:4, 7:5, Tursunow (Russland/Nr. 5) - Klahn (USA) 6:3, 7:6 (7:5). HERREN-TURNIER in Eastbourne (562 340 Euro), 1. Runde: Kamke (Lübeck) - Evans (Großbritannien) 6:2, 6:3, Chardy weiter
  • 603 Leser

Auktionshaus: Der Mount Everest unter den Briefmarken

"British Guiana 1c magenta" könnte Rekord brechen - Bis zu 20 Millionen Dollar erwartet
Auf Laien wirkt die Marke wie ein kleiner magentafarbener Fetzen Papier. Für Briefmarkensammler ist sie der Mount Everest: Die "British Guiana 1c magenta" könnte zur teuersten Briefmarke der Welt werden. weiter
  • 5
  • 541 Leser

Belgiens "Rote Teufelchen" sind bereit wie nie

Eden Hazard hatte die Lacher auf seiner Seite. Der Star vom FC Chelsea traf beim Golfen mit dem Team einfach die kleine weiße Kugel nicht und drehte sich nach jedem Schlag wie ein Brummkreisel. Alle amüsierten sich. Trotz kleinerer Blessuren ist die Stimmung bei den Belgiern bestens, die Euphorie rund um die Roten Teufel ist vor dem Auftakt in Gruppe weiter
  • 547 Leser

Bergsteigerin stürzt in den Tod

Eine 44-jährige Bergsteigerin ist in den Allgäuer Alpen abgestürzt und ums Leben gekommen. Ein Mitglied einer Arbeitsgruppe für Wegebau des Alpenvereins hat die Frau am Samstag entdeckt. Sie lag abseits des Heilbronner Wegs an der kleinen Steinscharte in einem Schneefeld. Eine eilends herbeigeflogene Notärztin konnte nur ihren Tod feststellen. Die Frau weiter
  • 628 Leser

Blind Date auf dem Standesamt

Vom ewigen Suchen und Finden der Liebe handeln ja bekanntlich viele Fernsehshows. Seit Jahren bemühen sich vor allem die privaten Sender darum, beziehungsbereite Bauern, manneskräftige Muttersöhnchen, liebeshungrige Leibesfüllige und geile Großstädter quotenträchtig an den Mann, die Frau, unter die Haube zu bringen. Doch was tun, wenn alle paarungswilligen weiter
  • 601 Leser

Brasilien will die Revanche

Mexiko hat den WM-Gastgeber bei Olympia die Goldmedaille geklaut
Mit einem Sieg gegen Mexiko will die brasilianische Nationalmannschaft alle Zweifel an der eigenen Stärke beseitigen und Rache für die Olympischen Spiele nehmen. Doch die Mexikaner sind gefährlich. weiter
  • 527 Leser

Bundesbank: Wachstum hält an

Die Bundesbank sieht die deutsche Wirtschaft über 2014 hinaus auf Wachstumskurs. "Auch in mittelfristiger Perspektive sind die Voraussetzungen für ein recht kräftiges Wirtschaftswachstum gegeben", bekräftigte die Notenbank in ihrem jüngsten Monatsbericht. "Die konjunkturelle Grundtendenz der deutschen Wirtschaft ist weiter deutlich aufwärtsgerichtet." weiter
  • 580 Leser

CDU-Kandidatenkür noch 2014

Mitglieder stellen Weichen für Landtagswahl
Die baden-württembergische CDU lässt ihre Mitglieder noch dieses Jahr über den Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2016 abstimmen. Ein gestern vom Landesvorstand beschlossener Zeitplan sieht vor, die rund 68 700 Mitglieder im November zu befragen. Davor sind sechs Regionalkonferenzen geplant, bei denen sich die Kandidaten vorstellen sollen. Bei der weiter
  • 406 Leser

Charmanter Dieb: Fotograf Robert Lebeck ist tot

Robert Lebeck gehörte zu den großen deutschen Fotoreportern, mit seinen Bildern schrieb er Mediengeschichte. Am Samstag starb Lebeck im Alter von 85 Jahren im Kreise seiner Familie in Berlin. Der "Stern", für den Lebeck jahrzehntelang gearbeitet hatte, nannte ihn einmal einen "charmanten Dieb des Augenblicks". Ob Romy Schneider mit Schiebermütze, Joseph weiter
  • 629 Leser

Compton - mit drittem Herz zum Glück

Transplantationen Das Glück kommt bei Erik Compton vom Herzen. Der Golfprofi aus den USA schaffte bei seinem zweiten Start bei einer US Open etwas schier Unglaubliches: Der 34-Jährige beendete das Turnier in Pinehurst hinter dem Deutschen Martin Kaymer auf dem zweiten Platz - und das, obwohl er in seinem Leben bereits zwei Herz-Transplantationen überstanden weiter
  • 533 Leser

Das Kreuz mit der lädierten Schulter

Tennis-Star Haas muss erneut unters Messer
Tommy Haas wird in diesem Jahr nicht mehr auf die Tennis-Tour zurückkehren. Ob er seine Karriere überhaupt fortsetzen kann, ist mehr als fraglich. weiter
  • 479 Leser

Dauerbrenner Deutschland

Jubiläum Deutschland hat mit dem Vorrunden-Match gegen Portugal als erste Fußball-Nation 100 WM-Endrunden-Spiele auf dem Konto. Gastgeber Brasilien wird im letzten Gruppenspiel ebenfalls diese historische Marke knacken. Statistik Die zehn Nationen mit den meisten WM-Endrunden-Spielen: 1. Deutschland 100 Spiele/18 Teilnahmen 2. Brasilien 98/20 3. Italien weiter
  • 585 Leser

DDR beutete systematisch Häftlinge aus

In der DDR haben rund 600 Betriebe von Zwangsarbeit profitiert. Zu diesem Fazit kommt eine Studie der "Union der Opferverbände kommunistischer Gewaltherrschaft". Darin ist die Rede von 180 000 bis 200 000 politischen Gefangenen sowie einer noch nicht ermittelten Zahl anderer Häftlinge. Sie wurden in der Regel in Bereichen mit körperlich schwerer Arbeit weiter
  • 542 Leser

Der ewige Inspektor Clouseau

Filmserie Die Rosarote-Panther-Filme hatten in den 70er Jahren sowohl die Karriere des Hauptdarstellers Peter Sellers als auch des Regisseurs Blake Edwards kommerziell gerettet. Als der begnadete Komiker Sellers 1980 starb, war klar, dass es keine weiteren Panther-Filme gebe würde: Zu sehr war die Rolle des trotteligen Inspektor Clouseau mit Sellers weiter
  • 627 Leser

Der Schützenkönig macht Jagd auf sich selbst

Mit seinen drei Treffern setzt Thomas Müller die Erfolgs-Story von 2010 in Südafrika fort
Der WM-Torschützenkönig von 2010 lässts auch in Brasilien krachen. Mit den drei Treffern bei der 4:0-Gala gegen Portugal untermauerte Thomas Müller seinen Anspruch auf den zweiten Goldenen Schuh. weiter
  • 801 Leser

Der Zugverkehr rollt wieder

Die Hauptstrecke der Bahn durchs Ruhrgebiet ist wieder frei. Der Fern- und Regionalverkehr bis auf den IC 35 kann auf der Strecke Dortmund-Duisburg wieder planmäßig fahren. Auch die Züge des NRW-Express RE 1 Aachen-Hamm verkehren wieder durchgängig. Damit werden auch die Hauptbahnhöfe von Essen und Bochum wieder angefahren, die tagelang vom Zugverkehr weiter
  • 464 Leser

DEUTSCHLAND - PORTUGAL 4:0 (3:0)

Eingewechselt: 63. Minute Schürrle für Özil, 73. Mustafi für Hummels, 82. Podolski für Müller - 28. Eder für H. Almeida, 46. Costa für Veloso, 65. A. Almeida für Coentrao. Tore: 1:0 Müller (12./Foulelfm.), 2:0 Hummels (32.), 3:0, 4:0 Müller (45.+1, 79.). Gelbe Karte: Pereira. - Rote Karte: Pepe (37.) nach einer Tätlichkeit. Zuschauer: 51 000 in Salvador. weiter
  • 443 Leser

Deutschland startet furios

Dank eines überragenden Thomas Müller hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft einen Traumstart in die WM-Endrunde in Brasilien erwischt. Zum Auftakt der Vorrundengruppe G setzte sich das Team von Bundestrainer Joachim Löw gestern Abend in Salvador da Bahia gegen Portugal souverän mit 4:0 (3:0) durch. Der Münchner Stürmer Müller (12., Foulelfmeter/45.+1/ weiter
  • 541 Leser

Die Bewerber

Thomas Strobl diente als CDU-Generalsekretär zwei völlig unterschiedlichen Herren - erst dem später nach Brüssel weggelobten damaligen Ministerpräsidenten Günther Oettinger, dann dessen glücklosem Nachfolger Stefan Mappus. 2011 beerbte er Mappus als Landesparteichef und bekundet seitdem, die Partei moderner, offener und weiblicher machen zu wollen. weiter
  • 452 Leser

Die WM hat ihre erste Nullnummer

Bis zum gestrigen Abend hatten die WM-Teams nicht gerade mit Toren gegeizt. Dann lieferten Nigeria und der Iran beim 0:0 eine müde Vorstellung ab. weiter
  • 469 Leser

Eigenstrom sorgt für Hochspannung

Kurz vor Verabschiedung der EEG-Reform wird über Details gestritten
Endspurt bei der Ökostromreform: Kurz vor der endgültigen Verabschiedung wird hauptsächlich gestritten, wie stark selbst produzierter Strom künftig mit der EEG-Umlage belastet werden soll. weiter
  • 846 Leser

Ein Auftakt vom Feinsten

Deutsche Elf lässt Portugal beim 4:0 keine Chance - Erste Halbzeit ganz nach Wunsch
Furioser WM-Auftakt der deutschen Nationalelf. Im ersten Gruppenspiel ließ das vor allem vor der Pause furios aufspielende DFB-Team Portugal keine Chance. Beim 4:0-Triumph wurden sogar noch Kräfte gespart. weiter
  • 527 Leser

Entscheidung im Dezember

Spitzenkandidatur in der CDU: Mitglieder haben noch dieses Jahr das Wort
Der Fahrplan steht: Am 4. Dezember wissen die CDU-Mitglieder, welcher Spitzenkandidat sie in die Landtagswahl 2016 führt. Das letzte Wort allerdings hat danach ein Landesparteitag im kommenden Jahr. weiter
  • 5
  • 514 Leser

EU kooperiert mit Südkorea bei Mobilfunknetzen

Bei der Entwicklung von Mobilfunknetzen der nächsten Generation (5G) will die Europäische Union enger mit Südkorea zusammenarbeiten. Ziel sei es, gemeinsame Forschung zu betreiben und zusammen auf globale Standards hinzuarbeiten. Beide Seiten wollen außerdem die Einigung auf ein einheitliches Frequenzband zur Vorbereitung auf globale Standards bis 2015 weiter
  • 682 Leser

Fast unsterblich

Von Marlon Brando bis Paul Walker: Wie tote Filmstars auf die Leinwand kommen
Bruce Lee, Peter Sellers, Heath Ledger - tote Schauspieler sind schon mit vielen Tricks auf die Leinwand zurückgebracht worden. Der Auftritt Paul Walkers in "Fast & Furious 7" wird aber Maßstäbe setzen. weiter
  • 730 Leser

Fernsehen in der Kantine

Fußball-Übertragungen bringen Schicht-Pläne durcheinander
"Wer feiern kann, kann auch arbeiten", besagt ein Sprichwort. Das sehen nicht alle Arbeitnehmer so - und wünschen sich Fußball-freundliche Arbeitszeiten. So sportlich sieht das allerdings nicht jeder Chef. weiter
  • 713 Leser

Freiwillige Gelbe Karte?

Rätselraten Neymar muss als Brasiliens Stürmerstar viel einstecken, kann aber auch kräftig austeilen. Der 22-Jährige sah beim 3:1-Sieg gegen Kroatien eine Gelbe Karte. Und die schleppt er jetzt erstmal durch das WM-Turnier. Deshalb rätselt die halbe Fachwelt: Wird sich Neymar gegen Mexiko seine zweite Verwarnung und damit ein Spiel Sperre freiwillig weiter
  • 520 Leser

Für den verunglückten Höhlenforscher geht es aufwärts

Erste schwierige Etappe der Bergung geschafft - Mit Trage und Pendelzug an senkrechten, glitschigen Wänden entlang
Die Rettung des verletzten Höhlenforschers aus der Riesending-Schachthöhle in den Berchtesgadener Alpen liegt gut im Zeitplan. Der Trupp mit dem verunglückten Johann Westhauser erreichte nach Angaben der Bergwacht gestern Morgen Biwak 3, womit die ersten 300 Höhenmeter überwunden sind. Nach einer mehrstündigen Ruhepause nahm der Rettungstransport die weiter
  • 498 Leser

Gasgewinnung unter hohem Druck

Gestein aufbrechen Fracking ist die Kurzform für das englische Wort "hydraulic fracking", was hydraulisches Aufbrechen bedeutet. Mit der Methode wird Gas und Öl aus Gesteinen gewonnen, in dem sich keine Gas-Lager (Fallen) gebildet haben. Die Bergleute pressen ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien unter hohem Druck in das Gestein im Untergrund. weiter
  • 513 Leser

Gauck auf Revolutionstour

Bundespräsident erinnert in Ungarn an "doppelte Unterdrückung"
25 Jahre friedliche Revolution in Osteuropa sind ein Grund zum Feiern. In Budapest treffen sich fünf Staatschefs zum gemeinsamen Gedenken. Die aktuellen Probleme Ungarns blenden sie aus. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Gewinner und Verlierer

Mancher gehört erwartungsgemäß zu den Schwergewichten im Bundeskabinett. Andere werden ein halbes Jahr nach Amtsantritt mitunter überraschend für zu leicht befunden. Ein Überblick. weiter

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 9 467 934,90 Euro Gewinnklasse 2 667 059,20 Euro Gewinnklasse 3 8666,00 Euro Gewinnklasse 4 3714,00 Euro Gewinnklasse 5 159,50 Euro Gewinnklasse 6 40,70 Euro Gewinnklasse 7 15,90 Euro Gewinnklasse 8 9,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 251 671,00 Euro TOTO Zahlen und Quoten lagen nicht weiter
  • 445 Leser

Helmpflicht per Hintertür?

Heute BGH-Urteil: Fahrradfahrer blicken gespannt nach Karlsruhe
Muss ein Radler einen Helm tragen, obwohl das nicht Pflicht ist? Zumindest um nicht Mitschuld an Unfallfolgen zu bekommen? Der Bundesgerichtshof urteilt über die Klage einer Frau. Das kann Folgen haben. weiter
  • 526 Leser

Hermann: Attacken gegen mich sind unfair

Der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) hat die politischen Angriffe der Opposition auf seine Person in einem Interview als unfair bezeichnet. "Hier im Land werden mir Dinge angedichtet, die nicht zu mir passen - vom Filz bis zum Ideologen", sagte er der "Schwäbischen Zeitung". Viele in der CDU könnten es offenbar nicht weiter
  • 548 Leser

Hoffnung auf ein Leben ohne Krieg

Im Asylbewerberheim in Donaueschingen erzählen Syrer und Pakistani von der Flucht aus der Heimat
Sie kommen aus Syrien, Pakistan und China - 64 Flüchtlinge haben in Donaueschingen Schutz vor Verfolgung gefunden. Die meisten haben Schreckliches erlebt - dennoch stecken viele voller Optimismus. weiter
  • 5
  • 497 Leser

Keine Ruhe unter Palmen

Die deutschen Top-Funktionäre geben ein für viele peinliches Bild ab
Was ist los mit den deutschen Funktionären? Die DFB-Spitze reagiert mit nicht gekannter Wucht auf die Sticheleien von Ex-Boss Zwanziger. Und Franz Beckenbauer ist in den Sucher von Fifa-Ermittlern geraten. weiter
  • 486 Leser

Koffer-Leichen: Polizei fasst Verdächtigen

Großeinsatz in der Stuttgarter Innenstadt: Ein Spezialeinsatzkommando hat im Fall der Koffer-Leichen einen mutmaßlichen Täter gefasst. Das teilten Staatsanwaltschaft und Polizei am gestrigen Montag mit. Der 47 Jahre alte Mann sei in einer Wohnung in Stuttgart-Mitte am Montagmittag festgenommen worden. Er habe dabei keinen Widerstand geleistet. Damit weiter
  • 527 Leser

KOMMENTAR · GASSTREIT: Gefährliche Abhängigkeit

Das Problem ihrer unbehaglichen Abhängigkeit beim Gasnachschub ist der EU seit 2009 bewusst. Daher hat es nicht nur mit volleren Speichern zu tun, wenn sie diesmal besser auf Lieferengpässe vorbereitet scheint. Doch ihre Hausaufgaben sind nicht erledigt. Der Energie-Binnenmarkt ist eine Riesenbaustelle, bei den Energiequellen beharren die Mitgliedstaaten weiter
  • 565 Leser

KOMMENTAR · SÜDWEST-CDU: Logischer Schritt

Augen zu und durch: Die CDU ist es leid, dass nur noch über die Frage der Spitzenkandidatur debattiert wird. Der jetzige Zeitplan ist deshalb logisch. Anfang Dezember wird zwischen Thomas Strobl und Guido Wolf entschieden - und mutmaßlich nur zwischen diesen beiden. Denn die Personaldecke der Landespartei ist dünn, und nach dem Rückzug von Fraktionschef weiter
  • 494 Leser

KOMMENTAR: Diese Gala hat Gewicht

Dieser WM-Auftakt macht Lust auf mehr. Die deutsche Nationalmannschaft hat beim 4:0 gegen Portugal in allen Bereichen überzeugt. Sie zeigte eine spielerische Galavorstellung und trotzte den schweren klimatischen Bedingungen. Und sie hat offenbar an ihren Schwächen gearbeitet. In der Abwehr, in den vergangenen Jahren oft ein neuralgischer Punkt der Nationalelf weiter
  • 445 Leser

KOMMENTAR: Nicht noch eine Spar-Tochter

Der Lufthansa-Chef will sparen und gleichzeitig besseren Service in die Flugzeuge bringen. Er will Strecken streichen und neue Ziele anfliegen. Carsten Spohr will mehr Geld verdienen und sich gleichzeitig mit der Billig-Konkurrenz messen. Er will verloren gegangenes Terrain zurück erobern und neues erschließen. Was will der neue Konzernchef eigentlich weiter
  • 634 Leser

Kreuzfahrten bei Deutschen immer beliebter

Der Boom in der europäischen Kreuzschifffahrt ist ungebrochen, trotz der wirtschaftlichen Probleme in vielen Ländern. Deutschland wird in diesem Jahr vermutlich zum größten europäischen Kreuzfahrtmarkt und weltweit Nummer zwei nach den USA. Das geht aus der jährlichen Marktstudie des europäischen Verbandes CLIA (Cruise Lines International Association) weiter
  • 633 Leser

Kunst mit Migrationshintergrund

"Nofretete" ist das Gesicht einer kritischen Ausstellung im Münchner Ägyptischen Museum
Mitten in seine Sammlung hat das Münchner Ägyptische Museum diese Ausstellung eingebaut: "Nofretete - tête-à-tête" untersucht unter anderem die Instrumentalisierung altägyptischer Kunst. weiter
  • 657 Leser

Kurden fordern Autonomie

Anspruch Nach Erfolgen gegen die Islamistenmiliz Isis drängen die irakischen Kurden auf eine Erweiterung ihres Autonomiegebietes. Kurdische Peschmerga-Kämpfer hatten die Provinzen Kirkuk, Nineve und Dijala eingenommen und verteidigt. Die Peschmerga würden die Gebiete nicht verlassen, bis die Regierung in Bagdad Artikel 140 der irakischen Verfassung weiter
  • 416 Leser

Land will weiter aufnehmen

In der Pflicht Laut Integrationsministerium hat Baden-Württemberg 2013 knapp 13 900 Asylsuchende aufgenommen. Derzeit leben etwa 40 000 Bürgerkriegsflüchtlinge aus Syrien in Deutschland - ein Kontingent von 10 000 weiteren soll hinzukommen. Davon will Baden-Württemberg 1300 aufnehmen, wie Landesinnenminister Reinhold Gall (SPD) kürzlich bekanntgab. weiter
  • 459 Leser

LEITARTIKEL · AFD: Ignorieren zu einfach

Mit sieben Abgeordneten ist im Europaparlament wenig zu bewegen, selbst wenn das Sendungsbewusstsein der Gewählten enorm ist. Daher freuen sich die Alternative für Deutschland (AfD) und ihr Chef Bernd Lucke, dass sie nun in die Fraktion der Europäischen Konservativen und Reformisten (ECR) aufgenommen wurden - immerhin die drittgrößte Fraktion im neuen weiter
  • 551 Leser

LESERFRAGE DES TAGES: Müssen Spiele ab einer bestimmten Temperatur verlegt werden?

Es ist heiß in Brasilien. Und feucht. Gibt es bei der Fußball-Weltmeisterschaft eine Temperaturobergrenze, bei der die Begegnung aus Rücksicht auf die Gesundheit der Spieler verlegt werden muss? Das beschäftigt Dieter Schramek aus Königsbronn. Diese Obergrenze gibt es nicht, dafür aber Empfehlungen an die Schiedsrichter, was sie unternehmen können, weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick vom 17. Juni 2014

Elyas MBarek Der Schauspieler Elyas MBarek glaubt an die Liebe auf den ersten Blick. "Bei mir war es immer so, dass ich sie gesehen habe und sie mich - und es war uns beiden sofort klar", sagte der 32-Jährige der Zeitschrift "Glamour". Allerdings schließt der Filmstar nicht gänzlich aus, dass er seine Traumfrau auch via Internet finden könnte. "Man weiter
  • 550 Leser

Liebherr muss Gewinneinbruch hinnehmen

Der Baumaschinen- und Kühlgeräte-Hersteller Liebherr hat im vergangenen Jahr einen herben Gewinneinbruch verzeichnet. Im Vergleich zum Vorjahr ging das Ergebnis um mehr als ein Drittel auf 364 Mio. EUR zurück, wie Liebherr in Biberach, einem der Hauptproduktionsstandorte, mitteilte. Der Umsatz des Unternehmens mit Sitz im schweizerischen Bulle war mit weiter
  • 615 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.06.-13.06.14: 100er Gruppe 52-57 EUR (55,40 EUR). Notierung 16.06.14: minus 0,50 EUR. Handelsabsatz: 26.652 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 552 Leser

Michael Schumacher aus Koma erwacht

Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher ist aus dem Koma erwacht und hat die Klinik im französischen Grenoble verlassen. Das teilte seine Managerin Sabine Kehm mit. "Michael hat das CHU (Universitätsklinikum) Grenoble verlassen, um seine lange Phase der Rehabilitation fortzusetzen", sagte sie. "Er ist nicht mehr im Koma." Genauere Angaben zum weiter
  • 645 Leser

Ministerin verspricht Hilfe

Feuer verwandelt Uni in Stuttgart-Vaihingen in Trümmerhaufen
Zwei Stockwerke sind zerstört, sieben Hörsäle können nicht benutzt werden: Das Feuer an der Uni Stuttgart hat einen Trümmerhaufen hinterlassen. weiter
  • 541 Leser

Mitsubishi Heavy Industries (MHI)

Japanischer Industriegigant Siemens ist gemeinsam mit der japanischen Gruppe Mitsubishi Heavy Industries (MHI) ins Rennen um die Energiesparte von Alstom eingestiegen. Mit MHI hat Siemens dabei einen Giganten der japanischen Industrie an seiner Seite. Seit mehr als hundert Jahren gehört MHI zur Industrielandschaft in Japan, sei es in der Eisenbahnbranche, weiter
  • 664 Leser

Moderater Rückzug

Gute US-Konjunkturdaten helfen dem Börsenbarometer
Die Krisen im Irak und in der Ukraine haben den deutschen Aktienmarkt am Montag zum leichten Rückzug veranlasst. Dass die Verluste nur moderat ausfielen, führten Börsianer auf unerwartet gute US-Konjunkturdaten zurück. "Noch halten sich scheinbar die Ängste der Börsianer vor einer weiteren Eskalation im Irak und einer möglichen militärischen Intervention weiter
  • 649 Leser

Morddrama mit Publikum

Millionen Zuschauer verfolgten vor 20 Jahren die Flucht des O. J. Simpson
Es gilt als eines der spektakulärsten Ereignisse der US-Fernsehgeschichte: Millionen haben vor 20 Jahren verfolgt, wie Hubschrauber und Polizeiwagen den flüchtigen Mordverdächtigen O. J. Simpson jagten. weiter
  • 493 Leser

Moskau stoppt Gaslieferung

Verhandlungen mit Ukraine gescheitert - Oettinger: Problem im Winter
Russland stellt die Gaslieferungen an die Ukraine ein und verschärft damit die Krise in dem Land. Auch EU-Länder könnten den Lieferstopp spüren. weiter
  • 524 Leser

NA SOWAS . . . vom 17. Juni 2014

Einen ungewöhnlichen Schlafplatz hat ein betrunkener Mann im bayerischen Straubing aufsuchen wollen. Der 31-Jährige habe erheblich alkoholisiert in der Nacht versucht, in den Elefantenstall eines Zirkus einzusteigen, teilte die Polizei mit. Mitarbeiter konnten den Zecher jedoch davon abhalten und ihn der Polizei übergeben. Statt mit den Dickhäutern weiter
  • 428 Leser

Neuer Billigflieger von Lufthansa?

Experte: Flüge in Europa müssen preiswerter werden
Es tut sich was am europäischen Himmel. Vermutlich wird Lufthansa eine neue Spar-Fluggesellschaft in die Luft bringen. Für die deutsche Fluggesellschaft wird die Lage immer schwieriger. weiter
  • 778 Leser

Nicht die ganz große Show

Messi kritisch nach erstem Geniestreich
Das war noch nicht die ganz große Messi-Show! Beim ersten WM-Auftritt Argentiniens war der Superstar noch zu häufig auf sich alleingestellt. Nach dem 2:1 über Bosnien-Herzegowina wählte er klare Worte. weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Auf Toilette missbraucht Stuttgart - Vier Männer sollen eine betrunkene 29-Jährige auf einer Toilette in einer Stuttgarter Gaststätte vergewaltigt haben. Die ebenfalls stark alkoholisierten Verdächtigen im Alter von 19 bis 24 Jahren hätten die Frau am frühen Samstagmorgen abgepasst, als diese die Herrentoilette verlassen wollte. Diese benutzte die Frau weiter
  • 622 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Industrie setzt auf Export Trotz Ukraine-Krise und Irak-Konflikt geht der Bundesverband der Deutschen Industrie (BDI) derzeit von einem kräftigen Exportwachstum für Deutschland aus. Für das laufende Jahr rechne der Verband mit einem Plus bei den Ausfuhren von bis zu 5 Prozent, heißt es im neuen Außenwirtschaftsreport. Im ersten Quartal dieses Jahres weiter
  • 662 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Feuer auf Drogenfahnder Mit Panzerfäusten und Maschinengewehren haben Bewohner des albanischen Dorfes Lazarat Drogenfahnder angegriffen. Die Polizei hatte nach eigenen Angaben mit 500 Leuten versucht, die Cannabis-Felder rund um das 2200-Einwohner-Dorf Lazarat, das als "Königreich des Cannabis" bekannt ist, zu zerstören. Jetzt sollen Spezialkräfte die weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Welt-Lesung für Snowden Die Veranstalter des Internationalen Literaturfestivals Berlin rufen zur Teilnahme an einer weltweiten Lesung für den NSA-Enthüller Edward Snowden auf. Dabei sollen am 8. September Texte zum Thema Überwachung vorgetragen werden, wie die Festivalorganisatoren gestern mitteilten. Vor rund einem Jahr hatte Snowden Dokumente über weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Erfolgreich gegen Hartz IV Mehr als ein Drittel aller Klagen und Widersprüche von Arbeitslosen gegen Sanktionen bei Hartz IV war 2013 erfolgreich. Das geht nach einem Bericht der "Welt" aus Daten des Bundesarbeitsministeriums hervor. In einer Antwort des Ministeriums auf eine Anfrage der Linkspartei stehe, dass in 42,5 Prozent aller Fälle dem Arbeitslosen weiter
  • 485 Leser

NOTIZEN vom 17. Juni 2014

Yakin nach Moskau Fußball Ex-Bundesligaprofi Murat Yakin (VfB Stuttgart/Kaiserslautern) wird Trainer beim russischen Rekordmeister Spartak Moskau. Der 39-Jährige hatte zuletzt den FC Basel zur Schweizer Meisterschaft geführt. Leipzig holt Khedira Fußball Rani Khedira (20), jüngerer Bruder von Nationalspieler Sami, wechselt vom VfB zu Zweitligist RB weiter
  • 448 Leser

Proteste auch beim Rio-Auftakt

Auch die erste Partie der WM in Rio de Janeiro ist von gewaltsamen Protesten begleitet worden. Kurz vor dem Anpfiff des Spiels Argentinien gegen Bosnien-Herzegowina (2:1) im Maracanã-Stadion kam es zu Tumulten zwischen WM-Gegnern und der Polizei. Die Sicherheitskräfte gingen mit Tränengas und Pfefferspray gegen die Demonstranten vor. Präsidentin Dilma weiter
  • 589 Leser

Rechtlich gesehen

Konzentration gestört Grundsätzlich haben Arbeitnehmer keinen Anspruch, die Spiele während ihrer Arbeitszeit anschauen zu dürfen oder fußballfrei zu bekommen. Dies sagte Christoph Abeln, Fachanwalt für Arbeitsrecht, dem "Focus". Grund: Ein konzentriertes Arbeiten ist so nicht möglich. Radio hören ist in der Regel erlaubt - zumindest so lange, wie weder weiter
  • 607 Leser

Russland macht Werbung in eigener Sache

Für das Minimalziel Achtelfinale setzt Fabio Capello ganz auf Spieler "Made in Russia". Während beim Auftaktgegner Südkorea die Hoffnungen vor allem auf den Deutschland-Profis um den Leverkusener Heung-Min Son liegen, nominierte der Trainer der Sbornaja für die WM in Brasilien keinen einzigen Legionär. "Es ist gut für den Zusammenhalt, dass alle zusammen weiter
  • 521 Leser

Siemens taktiert bei Alstom

Komplexes Angebot - Zunächst nur Interesse an Gasturbinen - GE erhöht Offerte nicht
Siemens-Chef Joe Kaeser hat seinen Coup gelandet: Mit taktischem Geschick bringt er ein Angebot für Teile des Alstom-Konzerns auf den Weg. Ein Zuschlag würde Siemens nur die Gasturbinen einbringen. weiter
  • 710 Leser

Siemens und Mitsubishi am Zug

Gemeinsames Angebot für Alstom vorgelegt
Siemens ist gemeinsam mit der japanischen Gruppe Mitsubishi Heavy Industries (MHI) ins Rennen um die Energiesparte von Alstom eingestiegen. Beide legten gestern Abend ein milliardenschweres Angebot für Teile des französischen Turbinen- und Zugbauers vor. Demnach will sich MHI mit bis zu zehn Prozent an Alstom beteiligen. Siemens will das Gasturbinen-Geschäft weiter
  • 526 Leser

SO SPIELTEN SIE

GRUPPE F Argentinien - Bosnien/Herz. 2:1 (1:0) Argentinien: Romero (AS Monaco) - Zabaleta (Manchester City), Campagnaro (Inter Mailand), ab 46. Gago (Boca Juniors), Fernandez (SSC Neapel), Garay (Benfica Lissabon), Rojo (Sporting Lissabon) - Maxi Rodriguez (Newell"s Old Boys), ab 46. Higuain (SSC Neapel), Mascherano (FC Barcelona), Di Maria (Real Madrid) weiter
  • 557 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF l Brasilien - Mexiko _ : _ Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien _ : _ Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kroatien - Mexiko _ : _ Tabelle TorePunkte1. Brasilien weiter
  • 511 Leser

STICHWORT · FRIEDLICHE REVOLUTION: Gedenken an mehreren Orten

Bundespräsident Joachim Gauck hat gestern in Budapest gemeinsam mit den Präsidenten Ungarns, Tschechiens, Polens und der Slowakei an die friedliche Revolution im Ostblock vor 25 Jahren erinnert. Am 16. Juni 1989 wurde Imre Nagy, der hingerichtete Ministerpräsident des anti-sowjetischen Volksaufstandes von 1956, in Budapest neu beigesetzt. Hunderttausende weiter
  • 583 Leser

THEMA DES TAGES vom 17. Juni 2014

EIN HALBES JAHR GROKO Energiewende, Mindestlohn, Rentenpaket: In den ersten sechs Monaten der schwarz-roten Regierung konnten zum Ärger von CDU und CSU vor allem die Sozialdemokraten punkten. Kaum erkennbar bleibt - selbstverschuldet - die Opposition. weiter
  • 604 Leser

Top-Nationen verpassen WM

Die Handball-Nationen Island, Ungarn und Norwegen haben wie die Deutschen die WM 2015 in Katar verpasst. In Reykjavik spielte der Olympia-Zweite von Peking gegen Bosnien-Herzegowina nur 29:29. Nach der 32:33-Niederlage im Hinspiel verspielten die Isländer das WM-Ticket. Auch Ungarn, in London noch Olympia-Vierter, konnte das direkte Duell gegen Slowenien weiter
  • 486 Leser

Trumpf verkauft Medizintechnik

Der Maschinenbauer Trumpf trennt sich von seinem Geschäftsbereich Medizintechnik. Die Sparte mit den beiden deutschen Werken in Saalfeld (Thüringen) und Puchheim (Bayern) geht an den amerikanischen Hersteller Hill-Rom, wie das Unternehmen in Ditzingen mitteilte. Dasselbe gilt für die ausländischen Tochtergesellschaften. Zuletzt war die Medizintechnik weiter
  • 641 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: So nah und doch so fern

Salvador da Bahia ist die Hauptstadt des brasilianischen Bundesstaates Bahia, neben Rio die zweite Karnevalshochburg. Nördlich und südlich der 3,1 Millionen-Metropole ziehen sich traumhafte Strände den Atlantik entlang. Und nicht zuletzt hat Salvador da Bahia mit dem historischen Viertel Pelourinho ein architektonisches Juwel. Wegen seiner Barockarchitektur weiter
  • 541 Leser

Unesco tagt - Welterbe-Titel für Corvey?

Das für die Vergabe von Welterbe-Titeln zuständige Unesco-Komitee hat im Wüstenstaat Katar seine diesjährigen Beratungen begonnen. Aus deutscher Sicht wird vor allem die Abstimmungsrunde am kommenden Wochenende mit Spannung erwartet. Bei ihr wird entschieden, ob die Klosteranlage Corvey im westfälischen Höxter zum Weltkulturerbe ernannt wird. Die im weiter
  • 537 Leser

USA: Absage an Iran

Militärische Zusammenarbeit im Irak-Konflikt ausgeschlossen
Der Westen will ein Atomabkommen mit dem Iran aushandeln. In Wien wurde auch über eine mögliche militärische Zusammenarbeit im Irak-Konflikt diskutiert - mit zunächst widersprüchlichen Aussagen. weiter
  • 643 Leser

Verkehrte Welt

SPD-Minister sind voll des Lobes über die Kanzlerin - In der Union wird kräftig gemosert
Halbzeit des ersten gemeinsamen Regierungsjahres: Die Kanzlerin steht unangefochten im Zenit ihrer Popularität, die SPD ist zufrieden mit sich selbst, die Union meckert über die jüngsten Beschlüsse. weiter
  • 615 Leser

Volltreffer der deutschen Tüftler

Probe bestanden Mit großer Freude ist die erfolgreiche Bewährungsprobe der Torlinientechnik bei der deutschen Firma Goal Control aufgenommen worden. "Der Treffer wurde klar angezeigt. Ohne den Einsatz der Torlinientechnik wäre der Treffer wahrscheinlich nicht gegeben worden", sagte Geschäftsführer Dirk Broichhausen, nachdem er die Szene aus dem WM-Spiel weiter
  • 484 Leser

Vom Meer auf den Feldberg

Ganz oben: Ehemaliger Schiffskoch ist Chef von Deutschlands höchstgelegenem Hotel
Von Null auf 1500 Meter: Thomas Banhardt hat auf hoher See gearbeitet, war Koch und Manager auf Kreuzfahrtschiffen - jetzt ist er Chef in Deutschlands höchstgelegenem Hotel auf dem Feldberg. weiter
  • 542 Leser

Von wegen Eintagsfliege

Nach der Players Championship gewinnt Kaymer auch die US Open
Martin Kaymer gewinnt als erster Spieler die Players Championship und die US Open in einem Jahr. In zwei Wochen beim Turnier in Köln will er die Feier mit seinen deutschen Fans nachholen. weiter
  • 449 Leser

Vorwürfe gegen Trainerinnen an Turn-Zentrum

Eine 16-jährige Auswahl-Gymnastin aus Halle/Saale und ihre Mutter haben schwere Vorwürfe gegen das Trainerteam am Bundesleistungszentrum Fellbach-Schmiden erhoben - und Strafanzeige bei der Polizei gestellt. Wie der Deutsche Turner-Bund DTB am gestrigen Montag mitteilte, geht es dabei um die Anwendung körperlicher Gewalt, Beleidigungen, Essensentzug weiter
  • 530 Leser

WM-NOTIZEN

Stau am Stadion-Einlass Brasilien - Beim Spiel Schweiz gegen Ecuador (2:1) ist es in Brasilia zu erheblichen Problemen bei der Einlasskontrolle gekommen. Durch die Verzögerungen im Estádio Nacional nahm ein Großteil der 68 350 Fans die Plätze erst 15 bis 20 Minuten nach Anpfiff ein. In Brasília finden drei weitere Vorrundenspiele statt. Zudem werden weiter
  • 494 Leser

ZAHLEN & FAKTEN

USA auf Durststrecke Die USA müssen sich nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) auf eine längere Zeit anhaltende wirtschaftliche Durststrecke einrichten. Das Wachstum werde in den kommenden Jahren im Mittel wohl nur rund 2 Prozent betragen und damit klar unter dem historischen Schnitt bleiben. Dies liege unter anderem an der Alterung weiter
  • 645 Leser

Zu wenige Stellen für einfache Arbeiten

Für schlecht ausgebildete Arbeitslose gibt es in Deutschland viel zu wenig Jobs. 45 Prozent der Arbeitslosen sind laut einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg lediglich für Helfer- und Anlerntätigkeiten qualifiziert. Nur 14 Prozent der Arbeitsplätze entsprächen jedoch diesem Niveau, teilte das IAB mit. Die weiter
  • 599 Leser

Zweifel quälen den Instinkt-Fußballer

Shinji Kagawa enttäuscht über seinen Auftritt
Shinji Kagawa steckt in einer tiefen Formkrise. Der japanische Hoffnungsträger droht bei der WM an den hohen Erwartungen zu scheitern. weiter
  • 533 Leser

Ärztin haftet nicht für Infektion

Ein Arzt haftet laut Oberlandesgericht Hamm nur dann, wenn die Behandlung eindeutig zu weiteren Komplikationen geführt hat. Ein Patient hatte 2008 nach einem Sturz von einer Allgemeinärztin ein in der Bewegung eingeschränktes Kniegelenk behandeln lassen. Später stellte ein Orthopäde eine Entzündung fest, einige Wochen zudem einen Befall mit Bakterien. weiter
  • 574 Leser

Leserbeiträge (4)

Kath.Frauenbund Westhausen spendet für die Hauskapelle in St.Agnes

In diesem Jahr veranstaltete der Kath. Frauenbund Westhausen am Sonntag nach Muttertag wieder einen Kaffeenachmittag in der Begegnungsstätte St. Agnes. Die Begegnungsstätte war auch in diesem Jahr bis auf den letzten Platz besetzt und die Gäste in guter Stimmung. Musikalisch umrahmt wurde der Nachmittag von der Musikgruppe „HerzensTöne“.

weiter
  • 1226 Leser

5. und 6. Juli 2014 Festwochenende 100 Jahre OGV Neubronn

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn lädt herzlich zu seinem Festwochenende anlässlich des 100 jährigen Jubiläums ein.

Es findet am 5. und 6. Juli 2014 am Dorfhaus Neubronn statt.

Samstag, 5. Juli 2014

17:00 Uhr Fassanstich

18:00 Uhr Ausstellungseröffnung

„100 Jahre Obst- und Gartenbau“

20:00 Uhr Unterhaltung mit

weiter
  • 1982 Leser

5. und 6. Juli 2014 Festwochenende 100 Jahre

Der Obst- und Gartenbauverein lädt herzlich zu seinem Festwochenende anlässlich des 100 jährigen Jubiläums ein.

Auf Ihren Besuch freut sich der

Obst- und Gartenbauverein Neubronn

weitere Informationen unter www.ogv-neubronn.de

weiter