Artikel-Übersicht vom Sonntag, 29. Juni 2014

anzeigen

Regional (50)

GUTEN MORGEN

Sein Nachname sei Arnold, sagt er etwas stockend und zögernd. Der geneigte Leser merkt, hier kann nicht die Rede sein vom Gmünder Oberbürgermeister. Nein, es geht um Timo Arnold. Der Junge ist Mitglied in der Kindertanzgruppe des Staufersaga-Vereins und trat als solcher bei der Einweihung des Fünfknopfturms am Samstag auf. Und gerade ihn hatte sich weiter
  • 1

Wo Integration praktiziert wird

13. Mutlanger Dorffest verwandelt Schulzentrum in europäische Schlemmer- und Festmeile
Souverän versenkte Bürgermeister Peter Seyfried bereits mit dem zweiten Hammerschlag den Zapfhahn im Fass – und gab so den Startschuss für das nunmehr 13. Mutlanger Dorffest. Kunterbuntes Programm auf zwei Bühnen, jede Menge Geselligkeit und europäischer Gaumenkitzel machte das Generationenfest zum Riesenerfolg. Beim Brillantfeuerwerk am Samstagabend weiter

Anregungen willkommen

Täferrot. Die Hauptversammlung des SSV Täferrot beginnt an diesem Montag, 30. Juni, um 20 Uhr im Gasthaus „Leintalperle“ in Täferrot. Neue Anregungen sind willkommen, so der Verein, der herzlich einlädt. Der Sport endet an diesem Tag bereits um 19.45 Uhr. weiter
  • 882 Leser

Duell mit der Motorsäge

Finale der Waldarbeitsmeisterschaft Baden-Württemberg in Gmünd
Es war ein spektakuläres Finale der 9. Waldarbeitsmeisterchaft Baden-Württemberg auf der Landesgartenschau, das Wolfgang Junglas für sich entscheiden konnte. Am Ende bestritten sogar Forstpräsident Max Reger und Oberbürgermeister Richard Arnold Hand ein Duell mit der Motorsäge.Schwäbisch Gmünd. Nachdem der erste Teil der Landesmeisterschaften mit den weiter
  • 484 Leser

Ein ganzer Ort erfüllt von Chorgesang

Zum Jubiläum des Gesangvereins Ruppertshofen zogen Chöre am Sonntag von Station zu Station durch die Gemeinde
Einen ganzen Sonntag lang – so hat der Gesangverein Ruppertshofen sein 150-jähriges Bestehen gefeiert. Am Vormittag wurde mit einem ökumenischen Festgottesdienst der langjährigen Vereinstradition gedacht, am Nachmittag kamen zwölf benachbarte Chöre zum Kranzlsingen.Ruppertshofen. Mit einem Kanon zogen die Sänger, geleitet von der Vereinsfahne, weiter

Gemeindehalle und Kindergarten

Gschwend. Mit dem Umbau der Gemeindehalle beschäftigt sich der Gemeinderat von Gschwend in seiner Sitzung an diesem Montag, 30. Juni, ab 18 Uhr im Rathaus. Weitere Themen sind die Einrichtung einer zweiten altersgemischten Gruppe im Kindergarten Buschberg, Bauvorhaben, die Kanalsanierung und die Straßeninstandsetzung im Baugebiet „Badsee“. weiter
  • 460 Leser

Gemeinderäte verabschiedet

Iggingen. Die Gemeinde Iggingen verabschiedet in der Gemeinderatssitzung an diesem Montag, 30. Juni, ab 20 Uhr im Rathaus die nach der Kommunalwahl ausscheidenden Gemeinderäte. Außerdem geht es um Baugesuche. Die Bevölkerung ist eingeladen. weiter
  • 691 Leser

Radturnier in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Mit Unterstützung des ADAC und Capri-Sonne veranstaltet der MSC Frickenhofer Höhe / Eschach am Dienstag, 1. Juli, von 9.30 bis 12 Uhr mit der Grundschule Frickenhofen ein Fahrradturnier für Mädchen und Jungen der Jahrgänge 1999 bis 2006. Übungsmöglichkeit besteht am Montag, 30. Juni, ab 15.30 Uhr. Kinder von anderen und weiterführenden weiter
  • 113 Leser
Alle Theaterstücke im Rahmen der Barockwoche sind in den nächsten tagen noch mehrfach zu sehen. Die Termine finden Sie am jeweiligen Tag auf unserer Seite Wann-was-wo. weiter
  • 407 Leser

„A bissle fromm roichd“

Gmünder Bühne bietet unterhaltsame Bearbeitung eines Molière-Stücks
Im Rahmen der Barockwoche der Landesgartenschau gibt es als Zugabe barocke Komödien. Molière, französischer Aufklärer und Spötter des siebzehnten Jahrhunderts sowie Schreiber zahlreicher Komödien, wurde am Samstag von der Gmünder Bühne in adäquat schwäbischer Übersetzung präsentiert. weiter
  • 449 Leser

Für Hilfe und Ausbildung

Neuer Transportwagen für die Freiwillige Feuerwehr in Bargau übergeben
Einen neuen Mannschaftstransportwagen im Wert von 32 000 Euro hat die Freiwillige Feuerwehr in Bargau am Wochenende überreicht bekommen. Beim Feuerwehr-Hock am Sonntag erfolgte die offizielle Schlüsselübergabe sowie die Weihe des neuen Fahrzeugs. weiter
  • 169 Leser

Gut gebrannt

Kleinbrenner für gute Erzeugnisse ausgezeichnet
149 Urkunden für gute Destillate aus der Region überreichten am Sonntagabend Oberbürgermeister Richard Arnold und Dr. Hans Börner, Fachbereichsleiter Landwirtschaft Ostalbkreis, den 26 Kleinbrennern, die an der 22. regionalen Prämierung selbsterzeugter Brände im Ostalbkreis teilnahmen. weiter
  • 482 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfälle

Mögglingen. Bei einem Auffahrunfall in der Ortsdurchfahrt Mögglingen entstand am Samstag, gegen 160 Uhr Sachsachaden in Höhe von 7000 Euro. Eine Autofahrerin war aus Unachtsamkeit auf einen vorausfahrenden Saab aufgefahren. Bei einem weiteren Auffahrunfall auf der B 29 wurde am Samstag gegen 15.45 Uhr eine Autofahrerin leicht verletzt. Ein 40-jähriger weiter
  • 543 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter brach am Samstag, im Zeitraum von 7.30 Uhr bis 13 Uhr, die Beifahrertür eines in der Innenstadt abgestellten VW auf. Aus einer auf dem Beifahrersitz abgelegten Tasche entwendete er ein Mobiltelefon sowie eine Geldbörse. weiter
  • 656 Leser

Eine Hommage an Stephan Kirchenbauer-Arnold

Viel Beifall für das Stück „Ich habe ihn gekannt“ im Rahmen der Barockwoche
Pünktlich zu Beginn der mit Vorfreude erwarteten Barockwoche, feierte auch das Stück „Ich habe ihn gekannt“ Premiere im Stadtgarten. Das Singspiel, das auf einer Idee des verstorbenen Staufersaga-Autors Stephan Kirchenbauer-Arnold basiert, füllte den Peter-Parler-Saal bis zum Rand und endete mit Standing Ovations. weiter
  • 226 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug in Flammen

Schwäbisch Gmünd. Wegen eines technischen Defekts geriet am Samstagvormittag auf der B 29, Höhe Verteiler Iggingen, ein VW Golf in Brand. Der Fahrzeug-Lenker konnte den Wagen noch in einer Parkbucht neben der Fahrbahn abstellen, als er das Feuer im Motorraum bemerkt hatte. Das Auto, an dem Sachschaden von 6000.- Euro entstand, konnte von der alarmierten weiter
  • 705 Leser
POLIZEIBERICHT

In Gaststätte eingebrochen

Mögglingen. Im Zeitraum von Freitag, 23.45 Uhr und Samstag, 10.15 Uhr hebelten unbekannte Täter ein Fenster einer Gaststätte in der Bahnhofstraße auf und gelangten so in den Gastraum. Dort brachen sie einen Geldspielautomaten auf und klauten daraus Bargeld in bislang unbekannter Höhe. weiter
  • 849 Leser

Kirche braucht Unterschiede

Patrozinium in der Kirchengemeinde St. Peter und Paul auf dem Hardt – Mit Festmesse
Den Aposteln Petrus und Paulus war am Sonntag das Patroziniumsfest auf dem Hardt gewidmet, zu dem Münsterpfarrer Robert Kloker viele Besucher begrüßen konnte. Die Predigt hielt Pastoralreferent Romanus Kreilinger. weiter
  • 180 Leser

Montag, 30. Juni

10 Uhr Brettspiele - Mensch-ärgere-dich-nicht; Mühle, Dame, Partnerstadtgarten Faenza, Bethlehem, Székesfehérvár11 Uhr Führung Heilpflanzengarten Weleda, Weleda Erlebniszentrum Wetzgau12 Uhr Natur wahrnehmen mit der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule: Wurzelgalerie/Ereignishaus12 Uhr Kinderworkshop: Samenbomben basteln, Pavillon Weleda12 Uhr LebensWeg-Station weiter
  • 267 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Mutlangen. Eine Autofahrerin fuhr am Freitag von einem Parkplatz auf die Hauptstraße ein und übersah hierbei einen bevorrechtigten Wagen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von 3000 Euro. weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag gegen 14 Uhr benutzte ein Kunde mit seinem Auto mit Pferdeanhänger die Drive-Spur beim Burger King in der Lorcher Straße. Nach der Ausgabestelle beschädigte er mit seinem Anhänger die Dachverglasung. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 1000 Euro. Der Verursacher mit seinem dunklen Kombi fuhr davon. Bei dem Fahrer handelte weiter
  • 614 Leser

Verwirrung und Lebenslust

Drei Theaterstücke führen auf sehr unterschiedliche Art in die Zeit des Barocks
„Barock erleben“ am Samstagvormittag hieß Geschichtsunterricht auf der Remsparkbühne. „Carpe Diem – Auf und nieder, immer Mieder“ hatte Premiere, ebenso wie „Europapark“. Am Abend ging’s weiter mit der nächsten Premiere „Im Korsett – Ein Barocklabor“, diesmal nicht Historie, dafür ein weiter

Forstbesitzer tagen in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen einer Ausschusssitzung der Forstkammer diskutierten die Waldbesitzer in Gmünd über aktuelle forstpolitische Themen. Einen Schwerpunkt bildete hierbei das derzeit laufende Kartellrechtsverfahren, welches die eigentumsübergreifende Vermarktung von Holz durch den Landesbetrieb ForstBW in Frage stellt. Auch die fachliche Betreuung weiter
  • 229 Leser

Putzfrau erklärt das E-Book

Schwäbisch Gmünd. Putzfrau Ilona mag Bücher. Egal, ob auf Papier gedruckt oder als E-Book. Pünktlich zum Start der Ostalb-Onleihe kommt sie mit ihrem Programm in die Gmünder Stadtbibliothek. Die Zuschauerinnen und Zuschauer erwartet keine trockene Technik-Veranstaltung. Frech und spontan führt Putzfrau Ilona durch die Literatur- und Buchgeschichte, weiter
  • 253 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Themennachmittag von „Belisa“

Was gibt’s neues bei Belisa? das ist eines der Themen beim Themennachmittag von „Belisa“ in Böbingen am Mittwoch, 2. Juli, um 14.30 Uhr im Coloman-Saal unter der katholischen Kirche. Zur Einstimmung gibt’s Kaffee und Butterbrezeln, anschließend nützliche und unterhaltsame Vorträge. Senioren, die zur Teilnahme eine Fahrgelegenheit weiter
  • 169 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Windkraft und Kindergarten

Windkraftanlagen und KIndergarten: das sind zwei der Themen, mit denen sich der Gemeinderates in Bartholomäam Mittwoch, 2. Juli, ab 18.30 Uhrim Rathaus befasst. Die öffentliche Sitzung startet mit einer Bürgerfragestunde. weitere Themen: Einrichtung einer weiteren Kindergartengruppe; Wohnbaugebiet „Hirschrain-Nord“: Einrichtung eines Kinderspielplatzes weiter

Oldtimer schmücken neue Gasse

Mehr als 100 historische Automobile am Samstag in der Ledergasse zur Schau gestellt
Alt trifft auf Historie. So könnte man das Oldtimertreffen am Samstag entlang der Ledergasse beschreiben. Denn während dort mehr als 80 Jahre Automobilgeschichte zu bewundern waren, schlenderten die Protagonisten der Barockwoche in ihren auffälligen Kostümen durch die Reihen der zwei- und vierrädrigen Oldtimer. weiter

Peter Fischer ist Mr. Maibaum

Heiß umkämpfter Titel beim Maibaumfest in Bartholomä – Maibaum-Sieger ausgezeichnet
Der neue Mr. Maibaum stammt aus Vorderlintal und heißt Peter Fischer. Souverän setzte er sich am Samstag beim 36. Maibaumfest von Gmünder Tagespost und Hirschbrauerei in Bartholomä gegen seine Mitbewerber durch. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Auftritt der Karl-Keßler-Realschule

Schüler des Schulorchesters der Karl-Keßler-Realschule Wasseralfingen präsentieren am Dienstag, 1. Juli, von 15 bis 16 Uhr auf der Sparkassenbühne in Wetzgau Highlights aus der Pop- und Rockmusik. weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haushalt 2015 und Ortsverschönerung

Die nächste Sitzung des Ortschaftsrats Straßdorf findet am Dienstag, 1. Juli, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes statt. Tagesordnungspunkte sind Haushalt 2015, Verwendung der Mittel für Ortsverschönerung und bürgerschaftliche Aktionen. weiter
  • 478 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offener PC-Treff bei VHS

Am Dienstag, 1. Juli, von 15 bis - 17 Uhr findet der nächste Offene PC-Treff (kostenlose Beratung und Hilfestellung bei Problemen am eigenen Computer) in der VHS am Münsterplatz statt. weiter
  • 161 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Plus-1-Treff im Stauferklinikum

Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 1. Juli, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Der Eintritt ist frei. Nähere Infos unter www.stauferklinikum.de weiter
  • 276 Leser
LEBENSFROH

15 Gründe aufzustehen

Fußball einfach nicht mögen V ein Bananenboot bauen V sich auf die Sommerferien freuen V Mülleimer individuell anmalen V zu viele Klamotten kaufen V Sonnenbrillen tragen, die nur ein Glas haben V zum ersten Mal Auto fahren und Spaß daran haben V so tun, als ob man einer anderen Kultur angehört V Männerbrüste trainieren V einen an der Klatsche haben weiter
  • 437 Leser

Ballbesitz und Besinnung im Canisiushaus

Fußball war – zumal angesichts der laufenden WM – natürlich ein zentrales Thema für die jungen Besucher des Sommerfests im Canisiushaus. Doch das Fest bot auch darüber hinaus jede Menge Unterhaltung, Spaß und spannung“. Und auch Gelegenheit zur Besinnung. Immerhin hatte der Tag, angelehnt an die Landesgartenschau, das Motto „Zwischen weiter
  • 394 Leser

Magie und Motive

Buntes Programm beim Weststadtfest
Verzaubert waren die Kinder – und Erwachsenen – von Rondini. Der Magier aus Schwäbisch Gmünd begeisterte am Samstag beim vierten Weststadtfest an der Schwerzerallee die Besucher. weiter
  • 215 Leser

Rolf Riexinger

Seine ersten Eindrücke auf der Landesgartenschau beschreibt Rolf Riexinger als „echt klasse“. Am meisten beeindruckt ihn das gesamte Werk. „Was hier geleistet und kreiert wurde durch die ganzen Landschaftsgärtner, Ehrenamtlichen und den Mitarbeitern der Landesgartenschau ist beeindruckend“, findet er. Für Rolf Riexinger war Gmünd weiter

Mode-Tipps auch im Regen

Fashion Day erstmals am Kalten Markt – Veranstalter trotz Wetter zufrieden
Zwei Termine streichen sich echte Modefreunde jährlich dick im Kalender an: die Fashion Night im Oktober sowie den Fashion Day. Dieser fand am Samstag zum ersten Mal nicht auf dem Marktplatz, sondern am Kalten Markt statt und zog trotz durchwachsenem Wetter, vor allem zur Spätvorstellung viele Besucher an. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde des VdK

Der VdK-Kreisverband lädt ein zur Sprechstunde mit Mathias Pfeifer am Dienstag, 1. Juli, von 16.30 bis 17.30 Uhr in der Geschäftsstelle Kappelgasse 13, 2. Stock. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Stammtisch in Zimmern

Der Stammtisch der Bürgerinitiative„Rettet den Mühlbach“ trifft sich am Montag, 30. Juni, um 19.30 Uhr im Gasthaus Krone in Zimmern. weiter
  • 145 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Quiring, An der Oberen Halde 62, zum 92. GeburtstagFrieda Kelm, Illtisfeld 1, zum 91. GeburtstagKarl Heissenberger, Vogelhofstraße 47, zum 82. GeburtstagHenriette Abele, An der Oberen Halde 63, zum 82. GeburtstagClemens Kinderknecht, Bismarckstraße 14, zum 77. GeburtstagAnton Bürkle, Am Eichenrain 20, zum 74. GeburtstagAna Milonas-Ntemertzis, weiter
  • 148 Leser

Kitt für die Gemeinschaft im Ort

Landfrauentag auf der Landesgartenschau – Landrat: Kompetenz auch nutzen
Es war „ihr Tag“ am Samstag im Himmelsgarten, der Tag der Landfrauen, die auch sonst über die gesamte Dauer einen beträchtlichen Beitrag zum Gelingen der Landesgartenschau leisten. In einer Podiumsdiskussion ging es auch um die Bedeutung der Landfrauen für die Gesellschaft. weiter
  • 450 Leser

1,1 war die Bestnote in diesem Jahrgang

76 Abiturienten des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums hatten Grund zum Feiern
76 Schülerinnen und Schüler des Rosenstein-Gymnasiums freuen sich über das bestandene Abitur, Marcel Schafft aus Mögglingen erreichte einen hervorragenden Abischnitt von 1,1. Zahlreiche weitere Schülerinnen und Schüler erreichten Preise (Pr.) oder Belobungen (Bel.) oder erhielten einen der Sonderpreise für hervorragende Leistungen.Heubach: Sie haben weiter
  • 378 Leser

Bedeutung für ganze Region

Modernisierung des Schießstands im Hölltal beginnt
Für die beiden Betreibervereine dem Schießstand im Hölltal, den Schützenverein Gmünd 1906 und die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im Ostalbkreis war es ein bedeutendes Ereignis. Am Samstag markierte der Spatenstich den offiziellen Beginn der Arbeiten zur Fertigstellung der Schrotanlage mit Wurfscheiben und Kipphase auf dem Schießstand.Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 200 Leser

Barock trotz Regens

Schwäbisch Gmünd. Der Regen nimmt zwar Einfluss auf die Veranstaltungen innerhalb der Barockwoche im „Erdenreich“, dennoch können alle stattfinden. Nur eben nicht immer dort, wo sie eigentlich geplant waren. Das Theaterstück „Europapark“ am  Sonntag ab 14 Uhr zum Beispiel wird nicht wie geplant am Remsstrand

weiter
  • 724 Leser

Tradition im veränderten Gmünd

Die Sechziger integrierten auch die neuen Wahrzeichen in ihr Altersgenossenfest
Bunte, singende Hippies, viel Musik und sogar Gäste aus China: Die Altersgenossen des Jahrgangs 1954 gelang am Samstag ein fröhlicher, eindrucksvoller Umzug durch die Innenstadt. Auch der beginnende Regen konnte der guten Stimmung nichts anhaben. weiter

Die Mini-WM Endrunde

Das sind unsere Stars für die Hauptrunde
Was für eine Vorrunde, was für ein Fußballfest. Tausende kamen zur Waldstetter Sportanlage, um mit den Grundschülern aus dem Ostalbkreis die Mini-WM der SchwäPo und Gmünder Tagespost zu feiern. weiter

Regionalsport (20)

U15 steigt auf

Die C-Junioren des VfR Aalen steigen in die Oberliga auf. Im entscheidenden Spiel im Kampf um den Aufstieg besiegte der VfR Aalen den FC Union Heilbronn im Greut mit 4:1 (1:0). Das erste Ausrufezeichen setzte Aalens Top-Scorer David Govorusic mit dem frühen Führungstreffer in der zwölften Minute. Und auch im weiteren Verlauf bestimmte die Elf von Trainer weiter
  • 5
  • 412 Leser

„Es ist ein Lauf, der es in sich hat“

Am Rande bemerkt ...
Jutta Biedermann (LSG Aalen) ging als eine der Favoritinnen über die 23 Kilometerdistanz ins Rennen, da sie den bisherigen Streckenrekord von 1:44:01 Stunden hielt. „Es ist eine äußerst anspruchsvoller Lauf, der es in sich hat“, sagt sie. Die gute Organisation von Seiten der LAC Essingen lobt sie.Auch die diesjährige Siegerin, Elke Keller weiter
  • 5
  • 429 Leser

Finale in Durlangen

Fußball, Senioren: Verwaltungspokalturnier
Nach dem zweiten Spieltag des Verwaltungspokalturniers für Senioren können sich Durlangen, Mutlangen und Spraitbach auf den Turniersieg hoffen. Nun muss der letzte Spieltag in Durlangen die Entscheidung bringen. weiter
  • 188 Leser

Gmünder Reiter überzeugen

Reiten,
Die Reit- und Vielseitigkeitsfreunde Schwäbisch Gmünd starten mit vielen Erfolgen in die Saison. Auf verschiedenen Turnieren sammelten die Gmünder Schleifen und gute Platzierungen.Auf Turnieren in Heuchlingen, Sontheim, Ellwangen, Röhlingen, Gestüt Birkhof und Essingen feierten die Kleinsten Erfolge in Führzügel- und Reiterwettbewerben. Florina und weiter
  • 209 Leser
SPORT IN KÜRZE

Hieber springt auf Platz eins

Skispringen. Beim Dr. Immler Pokalspringen in Isny wurde auf der K15 und der K30 Schanze gesprungen. In der Klasse Mädchen I sprang Katharina Hieber auf den ersten Platz, Jana Sauter wurde Zweite. Beim Wettkampf auf der K30 wurde Fabian Sauter in der Klasse S11 männlich Vierter und Simon Kefer gewann in der Klasse S13. weiter
  • 701 Leser

Keller und Scherle mit Rekord

Leichtathletik, Essinger Panoramaläufe: Streckenrekorde beim vierten Lauf des Ostalb-Laufcups
Neue Bestzeiten auf der 23 Kilometer langen Strecke als auch auf der zehn Kilometerdistanz gelangen bei den dritten Essinger Panoramaläufen. So liefen die Sieger über die 23 Kilometer, Jörg Scherle und Erika Keller, die Strecke im Rekordzeit. Das Wetter spielte während des Laufs mit, der Veranstalter, der LAC Essingen, erhielt von allen Seiten Zuspruch weiter
  • 5
  • 482 Leser

„Einfach zu viele Urteile“

Fußball, Bezirksliga: Staffeltag in Weiler – Wagner zieht überwiegend positive Bilanz
Beim Staffeltag der Bezirksliga in Weiler sprach Staffelleiter Roland Wagner von einer erfolgreichen Saison. Er mahnte aber gleichzeitig: „Die Zahl der Sportgerichtsurteile für Vereine, Trainer und Funktionäre ist deutlich zu hoch.“ weiter
  • 196 Leser

Jacobsen schafft es an die Spitze

Leichtathletik, Stuifenläufe: Nach mehreren Podestplatzierungen siegt Sven Jacobsen bei den Herren
Mit insgesamt 186 Teilnehmern fanden dieses Jahr weniger Läufer an den Stuifen. Die Veranstaltung lief jedoch auch aus Veranstaltersicht mehr als positiv. In den letzten Jahren mehrfach auf dem Treppchen platziert, schaffte es Sven Jacobsen in diesem Jahr den Gesamtsieg einzufahren. Bei den Frauen siegte Miriam Köhler. weiter
  • 193 Leser

Neue Strecke ein Volltreffer

Radsport, „Alb-Extrem“: Starter trotzen Wetterprognosen – Neue Streckenführung begeistert
Mit der neuen Streckenführung hat der MRSC Ottenbach beim Alb-Extrem-Radmarathon einen Glückstreffer gelandet. Die Reaktionen der Teilnehmer waren durchweg positiv. weiter

Seminar für Übungsleiter

Sportkreis Ostalb
Der Sportkreis Ostalb bietet am 10. Juli das Seminar „Zwischen Paragraphen und Pädagogik“ an. Angesprochen sind insbesondere Übungsleiter und Trainer. weiter
  • 206 Leser

Drei Aalener bei der WM

Radsport, Marathon-WM
Steffen Thum, Simon Gegenheimer und Rémi Laffont vom Aalener Team Rose-Vaujany starten bei der Marathon-Weltmeisterschaft in Pietermaritzburg (Südafrika). weiter
  • 227 Leser

Württembergs Nummer eins

Leichtathletik, Meeting in Dinkelsbühl: Haenschke wirft erstmals wieder über 40m
Beim Steffi-Funk-Gedächtnis-Sportfest in Dinkelsbühl nahmen zwei W40-Athletinnen der LG Staufen teil. Sylvia Nagel trumpfte über 100m auf, während Sabine Haenschke sich im Diskuswerfen an die Spitze setzte.Das Steffi-Funk-Gedächtnis-Sportfest in Dinkelsbühl nutzten zwei Senioren-Sportlerinnen der LG Staufen in der Klasse W 40 zu einem gelungenen Test. weiter
  • 205 Leser

Ziegler wirft neuen Rekord

Leichtathletik, Hammerwurf: Im letzten Versuch schafft Alexander Ziegler Rekordweite von 76,29m
Beim 9. Wurfmeeting um den „Sole-Cup“ in Schönebeck (Sachsen-Anhalt) durfte Hammerwerfer Alexander Ziegler von der LG Staufen über einen neuen württembergischen Rekord jubeln. Er jagte den Hammer auf 76,29 Meter hinaus. weiter
  • 187 Leser

Zweimal Gold

Judo, Internationales Turnier in Graz
Die Heubacher U16-Judoka Emily Dennochweiler und Lea Schmid erkämpften sich beim internationalen Turnier in Graz den Sieg in ihrer Gewichtsklasse.Im Rahmen des Pfingsttrainingslagers des Württembergischen Judoverbandes nahmen einige Heubacher Judoka am Internationalen Sichtungsturnier des Vereins Creativ Graz (Österreich) teil.Emily Dennochweiler (-52 weiter
  • 198 Leser

Der Außenseiter wehrt sich

Fußball, Testspiel: FC Bargau verliert gegen den FC Heidenheim mit 0:5 (0:3) und ist zufrieden
Der FC Bargau hat sich achtbar geschlagen. Gerademal mit 0:5 (0:3) unterlag der Landesligist am Sonntag im Testspiel dem Zweitliga-Aufsteiger FC Heidenheim. Ärgerlich: Trotz guter Möglichkeiten verpasste es der Außenseiter vor gut 700 Zuschauern, den Ehrentreffer zu erzielen. weiter
  • 5
  • 238 Leser
Weitere Bilder und ein Video der Ostalb-Mini-WM finden sich unter www.schwabische-post.de und unter www.tagespost.de. weiter
  • 1342 Leser

„Wären gerne wieder dabei“

Am Rande bemerkt ...
Von Ellwangen reisten die Spieler der Buchenbergschule wie richtige Profis mit einem Mannschaftsbus an. Manche seiner Schüler seien schon morgens um 6 Uhr aufgestanden, um sich mit Gymnastik warmzumachen, erzählte Lehrer Steffen Mezger vor den Spielen: „Die sind motiviert ohne Ende.“ Am Ende reichte es nicht ganz fürs Weiterkommen, Spaß weiter

Weltmeisterliches Fußballfest

Fußball, Ostalb-Mini-WM: 32 Grundschulmannschaften fühlen sich wie Nationalteams bei der WM
„Ein Fußballfest“, „Gänsehaut“, „brasilianisches Feeling in Waldstetten“ – reichlich lobende Worte gab es für die Premiere der Ostalb-Mini-WM von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Buntes Fantreiben, packende Fußballspiele und über 1000 Besucher als Kulisse: weltmeisterlich. weiter

Weltmeisterliches Fußballfest

Fußball, Ostalb-Mini-WM: 32 Grundschulmannschaften fühlen sich wie Nationalteams bei der WM
„Ein Fußballfest“, „Gänsehaut“, „brasilianisches Feeling in Waldstetten“ – reichlich lobende Worte gab es für die Premiere der Ostalb-Mini-WM von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Buntes Fantreiben, packende Fußballspiele und über 1000 Besucher als Kulisse: weltmeisterlich. weiter

Leserbeiträge (9)

Zum Fest ohne Hilfe

In den letzten Wochen war ich regelmäßig im Café Samocca und habe mich mit einigen Bewohnern des Altenheims (nicht mit irgendwelchen, sondern mit denen, die ich kenne ) unterhalten.Auch ich dachte, dass die Bewohner nun das ganze „Theater“ vor ihrer Haustüre haben. Aber im Gegenteil, unisono wurde mir gesagt, dass sie sich darüber freuen, weiter
  • 5
  • 891 Leser

Athleten der LG mit guten Leistungen bei den BaWü-Meisterschaften M 14

Aufgrund ihrer guten Saisonergebnisse hatten sich Niklas Widmann und Thomas Gerlach für die baden-württembergischen Meisterschaften bei Jugend M14 in Nagold qualifiziert. Die Nachwuchshoffnungen der LG Rems-Welland bestätigten bei diesen Meisterschaften ihre Saisonleistungen und erreichten zweimal eine Top Ten Platzierung.

Leider gelang

weiter
  • 1035 Leser

Schönbach siegt in Geislingen mit neuer persönlicher Bestleistung

Beim Stabhochsprung Challenge in Geislingen zeigte Dennis Schönbach eine hervorragende Leistung. Mit der Tagesbestleistung und neuer persönlicher Bestleistung von 4,00m siegte er bei diesem Meeting. Damit stellte der Mehrkämpfer gleichzeitig die Vereinsbestleistung von seinem Kameraden Stefan Henne ein.

weiter
  • 1020 Leser

Läufer Bärenstark bei Heimveranstaltung

Beim vierten Lauf zur Ostalblauf-Cupwertung, den Essinger Panoramaläufen, hinterließen die Läufer aus Essingen und Hofherrnweiler einen starken Eindruck. 357 Läufer aus nah und fern (von Stockach bis Frankfurt) fanden den Weg nach Essingen zu diesem Breitensport Laufevent durch die schöne Landschaft der Ostalb. Lukas Bauer

weiter
  • 1908 Leser

TSV Dewangen und SV "Germania" Fachsenfeld weiten Kooperation aus

Im Rahmen des TSV Sommerfestes wurde die weitere Kooperation zwischen dem TSV Dewangen und dem SV "Germania" Fachsenfeld im Beisein von OB Thilo Rentschler vertraglich fetsgemacht.

Was schon vor Jahren und seither bei den Ringern erfolgreich gehandhabt wird, setzte sich im Jugendbereich beider Fußballabteilungen in der letzten Runde fort und wird

weiter
  • 1493 Leser

Josenbrücke für den Verkehr frei nach der LGS

Mit Bestürzung habe ich den Artikel vom 24.06.2014 über die Vorstellung den Verkehr nach der Landesgartenschau über die Josenbrücke zu leiten.Mit viel Geld hat man die Stadt für die Landesgartenschau umgestaltet. Die Gäste aus nah und fern beneiden uns diesbezüglich. Die Bürgerinnen und Bürger sind stolz

weiter
  • 1917 Leser

Ausflug der Vdk-Ortsgruppe Mutlangen

 

Halbtagesausflug " Liebliches Taubertal " der VdK-Ortsgruppe Mutlangen

 

am 25.06.2014.

 

Abfahrt war pünktlich um 11:00 Uhr an der alten Grundschule in Mutlangen.

 

Über Gaildorf nach Schwäbisch Hall. Hinter Schwäbisch Hall machte unser Fahrer einen reizvollen Abstecher durch das landschaftlich herrliche Kocher-

weiter
  • 1735 Leser