Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 09. Juli 2014

anzeigen

Regional (85)

AUS DER REGION
Der Gipfel der Ausbruchswelle des Q-Fiebers im Landkreis Heidenheim scheint überschritten. Am Wochenende begaben sich nach Informationen des Landratsamtes Heidenheim noch etwa 20 Patienten mit Symptomen des Q-Fiebers in ärztliche Behandlung. Wegen der Inkubationszeit sei jetzt nur noch mit sporadischen Erkrankungen zu rechnen, erklärte Christoph Bauer, weiter
  • 431 Leser

Antragsfrist für Ostalb-Abo endet

Bestellscheine sollen bis zum 15. Juli eingehen
Wer sich jetzt das neue Ostalb-Abo 1 ab September besorgt, kann kostenlos die ganzen Sommerferien Bus und Bahn im Ostalbkreis fahren. Darauf macht der Geschäftsbereich Nahverkehr des Landratsamts aufmerksam. weiter
  • 414 Leser

Die Politik soll das Forstamt retten

Kreis plant Resolution gegen Entscheidung des Kartellamts
Kartellamt, Klimawandel, älter werdendes Personal – dazu Ärgernisse wie illegal entsorgter Bauschutt im Wald: Die Forstverwaltung hätte zurzeit nichts zu lachen, wäre nicht wenigstens der Holzpreis in Ordnung. Im Kartellverfahren, das das bislang vorbildliche Einheitsforstamt zerschlägt, hofft man jetzt auf die Politik. weiter
  • 698 Leser

E-Books gibt’s nun auch zum Leihen

Schwäbisch Gmünd. Unter www.ostalb-onleihe.de bieten 14 Bibliotheken aus der Region Ostwürttemberg ihren Benutzern E-Medien zum Download an. Damit reagieren sie nach eigenen Aussagen auf die sich ändernden Mediennutzungsgewohnheiten.Bereits angemeldete Nutzer mit einem gültigen Ausweis einer der teilnehmenden Bibliotheken können auf die digitalen Angebote weiter
  • 5
  • 361 Leser

Offener Brief an die Kommunen

Ostalbkreis. In einem offenen Brief haben sich die Mitglieder des Bündnisses gegen das Freihandelsabkommen TTIP an Landrat Klaus Pavel und Aalens Oberbürgermeister Thilo Rentschler gewandt. Sie wollen damit erreichen, dass die kommunalen Gremien sich mit den Auswirkungen des Abkommens beschäftigen. Da das Abkommen ohne demokratische Legitimation und weiter
  • 395 Leser

Mann vom Mond kommt zu Zeiss

Buzz Aldrin ist am Freitag Ehrengast bei der Eröffnung des Zeiss-Forums in Oberkochen
Der Moment, in dem Raum für neue Perspektiven entsteht – so lautet das Motto der Eröffnungsgala für das neue Veranstaltungszentrum Zeiss Forum und für das erweiterte Zeiss-Museum der Optik am Freitag in Oberkochen. Ehrengast ist Buzz Aldrin. Der 83-Jährige betrat am 20. Juli 1969 um 20.17 Uhr nach Neil Armstrong als zweiter Mensch den Mond. Sie weiter
  • 1619 Leser

Donnerstag, 10. Juli

10 Uhr: Städtetag Weinstadt - Kunst, Konrad, Wein und Rätschen, Remspark-Bühne11 Uhr: Herstellung und Verkostung von Grünkern-Aufstrichen, Treffpunkt Baden-Württemberg12 Uhr: „Liebenswertes Leben“ Mittagsgebet am Kreuztisch im Himmelsgarten14.30 Uhr: Ursachen und Folgen von Flächenverbrauch, Förderungsgesellschaft für die Baden-Württembergischen weiter
  • 703 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte der 69-jährige Fahrer eines Linienbusses am Dienstagabend einen VW, der in einer Parkbucht in der Rechbergstraße abgestellt war. Insgesamt entstand bei dem Unfall ein Sachschaden in Höhe von 8000 Euro. weiter
  • 898 Leser

GUTEN MORGEN

1,57: Ganz gut dachte er beim Blick auf die Preistafel der Tankstelle in Gmünd. Schließlich lag der Super-Preis in den vergangenen Tagen oft bei über 1,60 Euro. Wieso, das wusste er, wie wohl die meisten Normalsterblichen, eigentlich nicht. Bestenfalls die hochstudierten Experten in den Zentralen der internationalen Mineralölkonzerne können erklären, weiter

Jugend trifft sich: „Nimmst Du das an?“

Landesjugendtreffen der Altpietisten im Schönblick
Das Gästezentrum Schönblick richtet ab Freitag, 11. Juli, bis Sonntag, 13. Juli, das API-Landesjugendtreffen unter Einbeziehung der Gmünder Landesgartenschau und der Innenstadt ausrichten. API ist die Abkürzung für Altpietistisch, eine evangelische Bewegung, die seit rund 160 Jahren die Botschaft Jesus Christus’ ihrem Verständnis nach in die Welt weiter
  • 576 Leser
POLIZEIBERICHT

Nur eine rote Karte

Gaildorf. 150 Personen feierten trotz der späten Stunde den Sieg der deutschen Nationalmannschaft. Lediglich ein 25-Jähriger hielt sich nicht an die Spielregeln. Er hielt sich während der Siegesfeier auf der Marktplatzkreuzung auf und hielt vorbeifahrende Fahrzeuge an. Gegen ihn sprach die Polizei eine rote Karte, einen Platzverweis, aus. weiter
  • 642 Leser
POLIZEIBERICHT

Teures Fahrrad gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Parkhaus am Gmünder Bahnhof entwendete ein Unbekannter am Dienstag zwischen 7.40 Uhr und 15.10 Uhr ein schwarz-rotes Mountainbike im Wert von 1200 Euro. Am Rad ist eine dunkelgraue Satteltasche angebracht. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Rades an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 3580. weiter
  • 773 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Von einem Parkplatz fuhr ein 74-jähriger Autofahrer am Dienstagmittag gegen 13.45 Uhr auf den Mühlweg ein, um anschließend die Benzholzstraße geradeaus zu überqueren. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines Klein-Lkws. Ein an der Unfallstelle angebrachtes Verkehrszeichen, das die dortige Stopp-Stelle ausweist, war total verdreht, weiter
  • 358 Leser

Daimler fördert Kultur

Auch dieses Jahr Spende für Europäische Kirchenmusik
Der Mercedes-Benz Niederlassungsverbund Ulm / Schwäbisch Gmünd / Ravensburg zählt auch 2014 zu den Hauptförderern des Festivals Europäische Kirchenmusik. Thomas Witzel, Leiter der Niederlassung, überreichte einen Spendenscheck in Höhe von 10 000 Euro an Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter
  • 229 Leser

Für Gaumen und Ohren

Eschacher Ostalbvesper und Musik im Himmelreich
Bereits zum zweiten Mal bat die Gemeinde Eschach am Mittwoch auf der Landesgartenschau zum Ostalbvesper. Und weil mit Musik alles gleich nochmal so schön ist, gab’s Gesang vom Gemischten Chor und von „Good Vibrations“. So erlebten die Gäste einen Ohren- und Gaumenschmaus. weiter
  • 668 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDJohannes und Irmgard Herok, Eutighofer Straße 48/2, zur Diamantenen HochzeitGünter und Christa Lohse, Weißensteiner Straße 17, zur Goldenen HochzeitLydia Bellinger, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 89. GeburtstagAnthoula Karamariti, Weißensteiner Straße 9, zum 87. GeburtstagEduard Marzinkowski, Werrenwiesenstraße 96, zum 83. GeburtstagGünter weiter
  • 247 Leser

Samuele Williams

Samuele Willams hält sich sehr gerne auf der Landesgartenschau auf. Der geborene Gmünder ist der Meinung, dass sich die Stadt durch die Gartenschau positiv entwickelt hat. „Es ist alles sehr schön geworden, besonders das Himmelsreich gefällt mir sehr gut“, sagt er. Den Remsstrand findet er nicht so besonders, viel lieber möchte er den Fünf-Knopf-Turm weiter

Ankneippen in Eschach

Eschach. Nach viermonatiger Bauzeit wird die „Kneippanlage am Baach“ an der „Neue Steige“ in Eschach am Freitag, 11. Juli, an die Gemeinde übergeben. Um 18 Uhr wird Bürgermeister Jochen König den Gemeinderat und alle Gäste zum „Ankneippen“ auffordern. Zu diesem besonderen Fest sind alle Interessierten eingeladen. weiter
  • 476 Leser

Wanderung ins Strümpfelbachtal

Gschwend. Die Wanderfreunde der Gschwender Albvereinsortsgruppe laden am Sonntag, 13. Juli, zu einer Wanderung im Strümpfelbachtal mit Wanderführer Klaus Pätzold ein. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend, um in Fahrgemeinschaften nach Klaffenbach bei Rudersberg zu fahren. Dort beginnt die Wanderung ins Strümpfelbachtal. In Klaffenbach weiter
  • 529 Leser

Hilfe kommt bei Taifunopfern an

Über fünf Monate nach dem Benefizkonzert „Hilfe für Danao“ ziehen die Helfer positive Bilanz
„Unsere Gebete wurden erhört“, sagen die Bewohner der Gemeinde Danao auf den Philippinen. Monate, nachdem ein verheerender Taifun über die Region hinwegfegte, hat sich Dank der Hilfe von unzähligen Engagierten bereits einiges getan. Ihnen war es besonders wichtig zu zeigen: Das Geld kommt wirklich an. weiter
  • 217 Leser
Als weiteren Hörgenuss gibt es an diesem Donnerstag, 10. Juli, um 19.30 Uhr einen Balladenabend mit Theater, Orchester und Chor im Foyer des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums. Interessierte sind willkommen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 583 Leser

„Heute will ich bei dir zu Gast sein“

Unter dem Motto „Heute will ich bei dir zu Gast sein“ feierten am Weißen Sonntag zehn Kinder mit Pater Johny ihre Erstkommunion in der gut besuchten Schlosskirche in Untergröningen. Die Kommunionkinder erneuerten mit ihren brennenden Kerzen ihr Taufversprechen und sangen andächtig ihr Tauflied. Der Festgottesdienst wurde vom Musikverein weiter
  • 669 Leser

Erste Anlagen werden abgebaut

Bei Steelcase Werndl in Durlangen hat die Verlagerung der Produktion nach Stribro begonnen
Die Schockstarre im Schwäbischen Wald nach der Ankündigung der Steelcase Werndl AG, das Werk in Durlangen bis Mitte 2015 zu schließen, hat sich gelöst – und ist von pflichtbewusstem Arbeitseinsatz abgelöst worden. Die rund 265 Beschäftigten, die ihren Arbeitsplatz verlieren werden, sind derzeit voll ausgelastet. Letzte Woche begann der Abbau der weiter
  • 910 Leser

„Zicken“ schlagen sich in Gaildorf

Gaildorf. Die Polizei berichtet von einer „Zicken-Schlägerei“ am Montag gegen 10 Uhr im Schlosspark in Gaildorf. Zwei 16-jährige Mädchen waren in einen heftigen Streit geraten, nachdem eine der Beteiligten einem Dritten ein Geheimnis über ihre Kontrahentin verraten hatte. Zunächst fielen wüste Ausdrücke, danach gab’s eine Backpfeife. weiter
  • 395 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Drei-Flüsse-Radtour

Die Radtour des Schwäbischen Albvereins in Straßdorf am Sonntag, 20. Juli, führt an drei Flüssen entlang. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Parkplatz des Holzlands Disam. Mit Autos und Fahrradanhängern fahren die Teilnehmer zum Startpunkt nach Hermaringen. Über Gingen geht’s an der Egau nach Ziertheim, dort ist Mittagspause aus der Fahrradtasche. weiter
  • 193 Leser

Ein ländlicher Ausstellungs-Dreiklang

Bis zum 20. Juli geht es im Treffpunkt Baden-Württemberg um Förderprogramme und kreative Konzepte
Es geht um die Kulturlandschaft, um die Menschen, die dort leben, um Bildung und Beratung: Drei Ausstellungen, alle zugeschnitten auf den ländlichen Raum, hat Joachim Hauck, der Leiter der Abteilung Landwirtschaft im Stuttgarter Ministerium, im Treffpunkt Baden-Württemberg eröffnet. Zu sehen sind sie bis 20. Juli. weiter
  • 610 Leser

Herausforderungen annehmen

CDU-Stadtverband und CDU-Fraktion des Gemeinderats diskutieren gemeinsam
CDU-Gremien analysieren bei ihrem jüngsten Treffen die Kommunalwahl und vereinbarten die Zusammenarbeit für die nächsten Jahre. Auf der Tagesordnung stand auch die Konstituierung des Vorstandes. weiter
  • 266 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Innenstadtflohmarkt in der Ledergasse

Einen Innenstadtflohmarkt gibt es in der Ledergasse am Samstag, 12. Juli. Ab 6.30 Uhr dürfen die Stände aufgebaut werden, um 16 Uhr endet der Flohmarkt. Die Ledergasse ist in dieser Zeit ab Höhe Volksbank bis Einmündung Pfeifergässle für den Verkehr gesperrt. Eine Voranmeldung unter der Nummer (0171) 4750717 ist erforderlich. weiter
  • 1550 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kleintiere im Waldboden

Kleintiere im Waldboden des Taubentals stellt Gerd Schneider vom Naturkundeverein am Samstag, 12. Juli, bei einer Exkursion vor. Treffpunkt für Interessierte ist um 14 Uhr am Parkplatz im Taubental. weiter
  • 336 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kommunalwahl und Ehrenurkunden

Seine konstituierende Sitzung hat der Ortschaftsrat Lindach am Freitag, 11. Juli, im Sitzungssaal des Bezirksamts Lindach. Dabei erhalten Klaus-Peter Funk und Hermann Rumpler Ehrenurkunden und Verdienstabzeichen, Oberbürgermeister Richard Arnold verabschiedet die ausscheidenden Ortschaftsräte und verpflichtet die neugewählten. Außerdem stehen die Wahl weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert im Schwörhaus

Die Erika-Künzel-Stiftung fördert Sänger der Gmünder Kinder-und Jugendchöre mit dem Erika-Künzel-Diplom. Dieses wird stets am Ende des Schuljahres bei einem Konzert überreicht. Dieses ist am Sonntag, 13. Juli, um 16 Uhr im Schwörsaal. Der Eintritt zu der Veranstaltung ist frei. weiter
  • 319 Leser

Kuchenverkauf in Spraitbach

Spraitbach. Der Förderverein „Pater Bala und die Straßenkinder“ bietet am Freitag, 11. Juli, von 8 bis 10 Uhr auf dem Wochenmarkt in Spraitbach Kuchen an. Der Erlös ist für ein Wohnhaus für indische Straßenkinder vorgesehen. Pater Bala ist im August wieder in Spraitbach und berichtet über sein Projekt. weiter
  • 714 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreunde im Kochertal

Auf den Spuren von Curt Blessing wandern die Gmünder Naturfreunde mit Wanderführer Alfred Abele am Sonntag, 13. Juli, im Kochertal. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse in Gmünd, die Wanderzeit beträgt etwa vier Stunden, ein Rucksackvesper ist vorgesehen. weiter
  • 546 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerfest der Feuerwehr

Das traditionelle Sommerfest der Feuerwehr Straßdorf am Feuerwehrgerätehaus ist am Samstag, 12. Juli, ab 17 Uhr und am Sonntag, 13. Juli, ab 10.30 Uhr. Für Kinder gibt es am Sonntag zwischen 14 und 16 Uhr Fahrten mit dem Feuerwehrauto, für Fußballfreunde das Spiel um Platz 3 am Samstag und das Finale am Sonntag auf einer Videoleinwand. weiter
  • 331 Leser

Swingende Stimmen

Chorkonzert des Franziskus-Gymnasiums in Mutlangen
„That‘s life“ unter diesem Motto präsentierten knapp 100 Schülerinnen und Schüler des Mutlanger Franziskus-Gymnasiums ein schwungvolles Chorkonzert. weiter
  • 117 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderungen auf Römerspuren

„Römer in Baden-Württemberg“ sind dieses Jahr Thema des Schwäbischen Albvereins. Dazu gibt’s geführte Wanderungen – am Samstag, 12. Juli „Ein Traum von Rom“ ab Mögglingen, am Sonntag, 3. August, die Familienwanderung „Auf der Sibyllenspur“ ab Kirchheim/Teck. Weitere Infos unter: „http://wandern.albverein.net/termine-aus-dem-bereich-wandern/. weiter
  • 483 Leser

In Gmünd geht die Uhr anders

Taufe der Pyramidensonnenuhr am angestammten Platz im Stadtgarten
„Wir haben bewusst diesen Tag gewählt, um die Sonnenuhr zu taufen“, scherzte Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse im strömenden Regen am neuen Standort der Sonnenuhr im Stadtgarten. Er dankte der Bürgerstiftung und deren Vorsitzendem Hermann Bauer, die die 6000 Euro für die Restaurierung übernehmen. weiter
  • 643 Leser

Schulbus prallt gegen Kleinwagen

Autofahrerin wird bei Unfall in Schwäbisch Halll schwer, mehrere Kinder leicht verletzt
Ein mit 64 Schülern und zwei Erwachsenen besetzter Schulbus ist am Mittwoch, gegen 9 Uhr auf der Landesstraße 1060 Vellberg - Schwäbisch Hall, auf Höhe Sulzdorf in einen schweren Unfall verwickelt worden. weiter
  • 5
  • 1955 Leser

Ausstellung zum Mitmachen

Stuttgart. Bei der Mitmachausstellung „Märchenhaftes Russland“ im Stuttgarter alten Schloss gibt es an den Sonntagen 13. und 20. Juli, von 10.30 bis 11.30 Uhr Familienführungen. Besucher können von der Flohfalle über die Schnupperstation und auf der Rutschbahn vom Spielzimmer der Zarenkinder in den Märchenwald reisen. Anmeldung unter (0711) weiter
  • 506 Leser

Heimattage mit Rock an der Rems

Waiblingen. Das Heimattage-Wochenende „Baden-Württemberg rockt“ bei den Heimattagen in Waiblingen am Freitag, 25. Juli, mit Christoph Sonntag auf der Brühlwiese. Am Sonntag, 27. Juli, rocken die „Söhne Mannheims“. Das „Große Klassik Open Air“ geben die in Waiblingen geborene Sopranistin Melanie Diener und die Badische weiter
  • 444 Leser

Job am Flughafen?

Am Freitag, 11. Juli, können sich junge Leute auf der Ausbildungsmesse „Drehkreuz“ am Flughafen Stuttgart über Ausbildungsmöglichkeiten rund um den Flughafen informieren. Von 14 bis 19 Uhr präsentieren sich im Terminal 1, Anhang West, unter anderem Flugsicherung, Dienstleister, Logistiker und Zoll. (Foto: Flughafen Stuttgart) weiter
  • 751 Leser

20 000 Musik-Fans erwartet

Die Stuttgarter jazzopen beginnen am Sonntag – Rund 40 Konzerte
Die jazzopen bringen vom 13. bis 20. Juli ein außergewöhnliches Line-Up internationaler Stars der Jazz-, Blues-, Soul- und Pop-Szene auf die Stuttgarter Festivalbühnen. Rund 40 Einzelkonzerte – darunter Auftritte von Van Morrison, Jamie Cullum, Herbie Hancock & Wayne Shorter, Keb’Mo‘, Gregory Porter, Tedeschi Trucks Band / Jimmie weiter
  • 109 Leser

Hier gibt’s Tickets

Veranstalter der jazzopen stuttgart ist die Opus Festival, Veranstaltungs- und Management GmbH. Tickets für die jazzopen-Konzerte sind über die tix-box-Hotline unter Tel: 0711 - 99 79 99 99, unter www.jazzopen.com sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. weiter
  • 929 Leser

Alles klar: Toyota bei Scholz eingestiegen

Internationale Kartellbehörden stimmten der Übernahme von 39,9 Prozent der Scholz-Anteile durch Toyota Tsusho Corp. zu
Seit Dienstag ist der Knopf an einer bemerkenswerten deutsch-japanischen Transaktion zur endgültigen Stabilisierung der Essinger Scholz Holding GmbH dran – nach der Europäischen Kommission hat als letztes von mehreren internationalen Kartellämtern nun auch das in China der 39,9-Prozent-Beteiligung der Toyota Tsusho Corp. (TTC), Nagoya/Japan, am weiter
  • 1906 Leser

Ratsarbeit mit Freude angehen

OB Richard Arnold verabschiedet scheidende Stadträte und verpflichtet den neuen Gemeinderat
Gmünds Finanzen zu ordnen, neue Einwohner zu gewinnen Bildung und Tourismus vorwärts zu bringen – folgt Gmünds neuer Gemeinderat dem OB, so sind dies die Themen, die die Stadträte in den kommenden fünf Jahren beschäftigen. Richard Arnold verpflichtete sie am Mittwoch und dankte scheidenden Stadträten. weiter
  • 259 Leser

Mahler-Regenwette ist kein Glücksspiel

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig gibt der Werbeaktion des Bopfinger Einrichtungsunternehmens grünes Licht
Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am Mittwoch entschieden, dass die von Möbel Mahler geplante Werbeaktion „Sie bekommen den Kaufpreis zurück, wenn es am … regnet“, kein Glücksspiel im Sinne des Glücksspielstaatsvertrages (GlüStV) ist. Damit erhielt das Unternehmen nun auch in der obersten Instanz Recht. weiter
  • 5
  • 394 Leser

Schulgartenpreis und Musical

Trotz Regens begeistert der Tag der Schulen auf der Landesgartenschau Akteure und Publikum
„Was wir heute erleben, das sind die Tränen der Brasilianer“, scherzt Schulrätin Andrea Stang mit Blick auf das Wetter und die 1:7-Niederlage der Weltmeisterschafts-Gastgeber gegen Deutschland. Tag der Schulen ist auf der Landesgartenschau – und darin eingebunden ist die Preisverleihung für die besten Schulgärten in Gmünd. weiter

„Hirsch“ in Holzleuten ist zu

Heuchlingen-Holzleuten. Das Gasthaus „Hirsch“ in Holzleuten ist am Freitag, 11. Juli, und Samstag, 12. Juli, geschlossen. Die Volleyballmannschaft vom „Hirsch“-Team nimmt am Gerümpelturnier beim Wegfest des TV Heuchlingen teil. Schlachtenbummler sind willkommen zum Daumen drücken. weiter
  • 1168 Leser

Beliebte Gäste

Französische Austauschschüler und ihre Gastgeber vom Lorcher Gymnasium Friedrich II. besuchten die Kleingartenanlage auf dem Lorcher Kellerberg. Vorsitzender Werner Rupp betonte, dass Schulklassen in der Obstbaumgartenanlage mit über 500 Bäumen und einem neu renovierten Vereinsheim gern gesehene Gäste sind.Nachdem der Grill angeheizt war, verpflegten weiter
  • 261 Leser

Chorkonzert der Gymnasien

Schwäbisch Gmünd. Auf der Landesgartenschau findet am Freitag, 11. Juli, um 16 Uhr auf der Remsgartenbühne (Erdreich) der Landesgartenschau das „Chorkonzert der Gmünder Gymnasien“ statt. In diesem Konzert präsentieren sich die Chöre des Parler-Gymnasiums, des Hans-Baldung-Gymnasiums, des Scheffold-Gymnasiums und des Landesgymnasiums für weiter
  • 959 Leser

Deutschlands jüngster Domorganist

Neresheimer Sommerkonzerte
Sebastian Küchler-Blessing wurde im Februar diesen Jahres als derzeit jüngster Domorganist Deutschlands im Alter von 26 Jahres an den Hohen Dom zu Essen berufen. Am Sonntag, 20. Juli, 16 Uhr ist er zu Gast beim ersten der diesjährigen Sommerkonzerte in der Abteikirche Neresheim. weiter
  • 556 Leser

Führung durch die Ausstellung „Shibui“

Sonntagsführung am 13. Juli
Eine Führung unter dem Titel „Metallobjekte erzählen Geschichte“ am Sonntag, 13. Juli, 14.30 Uhr durch die Ausstellung „Shibui – einfach nur schön“ zeigt die Besonderheiten der japanischen Objekte genauer auf. Europäischer Frauenschmuck begegnet traditionellem japanischen Männerschmuck in der Galerie im Alten Rathaus in weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptübung geht vor Verkehr

Die Hauptübung der Abteilungen Waldstetten und Wißgoldingen der Freiwilligen Feuerwehr ist am Samstag, 12. Juli, in Waldstettenan der Kreuzung Breslauer Straße und Rechbachweg. Die Alarmierung der Rettungskräfte erfolgt etwa gegen 16.30 Uhr, davor werden Zuschauer über den Ablauf vor Ort informiert. Wegen der Übung ist die Kreuzung von 15 bis 18 Uhr weiter
  • 344 Leser

Lärmbelästigung statt Dorfidylle

Zum geplanten Hotelneubau in Weilerstoffel:„Als meine Frau und ich vor 23 Jahren den Entschluss gefasst haben nach Weilerstoffel umzuziehen, waren die Gründe klar: Naturnähe und Ruhe. Wir verzichteten dabei bewusst auf infrastrukturelle Annehmlichkeiten vor Ort. Seit im Jahre 1996 die kleine Gaststätte „Hölzle“ zu einem wuchtigen, weiter
  • 5
  • 276 Leser
SCHAUFENSTER

Marktmusik zur Festspielzeit

Am kommenden Samstag, dem 12. Juli 2014, findet um 10 Uhr eine Marktmusik zur Festspielzeit unter dem Thema „Flöte und Orgel opernhaft“ statt. Andrea Trautnitz und Dörte Maria Packeiser spielen Werke der diesjährigen Komponisten der Heidenheimer Opernfestspiele. Es erklingen unter anderem von Ruggero Leoncavallo die „Sérénade“, weiter
  • 999 Leser
SCHAUFENSTER

Momo im Alten Rathaus

Am Freitag, 11. Juli, 18 Uhr ist für Kinder ab 6 Jahren „Momo“ von Michael Ende vom Spielclub I des Theaters der Stadt Aalen im Alten Rathaus zu sehen. Um 19 Uhr gibt es zudem ein Konzert von Janto´s Holding Duo, das im Rahmen von Aalens kleiner Gartenschau auf dem Platz in der Spitalstraßße. Bei schlechten Wetter spielen die Musiker im weiter
  • 952 Leser

Paul Lerchenmüller ist 80

Ein Waldstetter Vorbild im Ehrenamt feiert
Mit Paul Lerchenmüller feiert an diesem Donnerstag, 10. Juli, ein großes Vorbild im Ehrenamt 80. Geburtstag. Viele Ehrenämter in Waldstetten füllte und füllt er mit Leidenschaft aus. So hatte er beinahe 20 Jahre Sitz und Stimme im Gemeinderat. Legendär sind seine Jahresabschlussgedichte. weiter
  • 179 Leser
SCHAUFENSTER

Saloniker String and Swing Orchestra

Patrick Siben und sein „Saloniker String and Swing Orchestra“ spielen am Samstag, 12. Juli, 11 Uhr in der Galerie in der Mühle in Schorndorf-Schornbach live und unplugged originalen Jazz von Basie, Ellington, Gershwin, Morton etc. Patrick Siben orientiert sich dabei an der Hitparade von www.jazzstandards.com und nutzt ausschließlich amerikanische weiter
  • 935 Leser

Studienreise nach Katalonien

Heubach. SaRose, der Schulverein am Rosenstein-Gymnasium, führt vom 25. Oktober bis 1. November (in den Herbstferien) eine Studienfahrt nach Katalonien durch. Es geht unter anderem nach Figueres, Barcelona, Tarragona und Andorra. Diese Reise ist auch für schulfremde Interessenten geöffnet. Weitere Infos zur Reise gibt’s auf den Seiten des Schulvereins weiter
  • 537 Leser

„Gesetz stärkt Zahlungsmoral“

Schwäbisch Gmünd. „Mit der Verabschiedung des Gesetzes zur Bekämpfung des Zahlungsverzugs legen wir heute das Fundament für einen finanziell starken Mittelstand und ein starkes Handwerk in Deutschland“, stellt der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete und Staatssekretär beim Bundesminister für Justiz und Verbraucherschutz, Christian Lange, nach weiter
  • 257 Leser

„Regierung kann nicht sparen“

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold kritisiert die grün-rote Landesregierung und mit Ihr auch seinen Landtagskollegen und finanzpolitischen Sprecher der SPD, Klaus Maier, für die seiner Ansicht nach gescheiterten Sparanstrengungen. „Wer es trotz voraussichtlicher Rekordsteuereinnahmen in 2014 und 2015 nicht schafft weiter
  • 190 Leser

„Ritter Rost“ im Sängerheim

Heubach. Die Kinder des Heubacher Liederkranzes führen am Wochenende, 12. und 13. Juli, das Musical von „Ritter Rost“ im Sängerheim Bahnhof in der Heubacher Bahnhofstraße auf. Wie das obdachlose Gespenst mit Koks, dem Hausdrachen, eine Gespensterschau abzieht und das große Ritterturnier mit einer dicken Überraschung endet – diese spannende weiter
  • 523 Leser

Im Schwäbischen Wald gewandert

Schwäbisch Gmünd. Die Sektion Gmünd des Schwäbischen Albvereins wanderte bei sommerlichen Wetter im Schwäbischen Wald. Nicht zu Unrecht nennt man ihn auch den „Kleinen Bruder des Schwarzwaldes.“ Ausgangspunkt war Klaffenbach im Wieslauftal. Durch das malerische Strümpfelbachtal, vorbei ging es an der nicht mehr existierenden Nonnenmühle weiter
  • 622 Leser

Zwei Landessiegerinnen dabei

Preise im Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken vergeben
1300 Schülerinnen und Schüler beteiligten sich mit Gemälden am 44. Internationalen Jugendwettbewerb der Volksbanken und Raiffeisenbanken und reichten ihre Arbeiten bei der Volksbank Schwäbisch Gmünd ein. weiter
  • 218 Leser

Gesang aus Florida und das „Weiße Rössl“

Lorcher Altersgenossen 1935/36 unterwegs rund um den Wolfgangsee im Salzburger Land
Ins Salzburger Land führte ein Ausflug der Lorcher Altersgenossen 1935/36. Die ersten Gedanken bei Fahrtbeginn galten Erich Scheuing. Der am 16. Juni verstorbene Vorsitzende der Lorcher Altersgenossen 1935/36 hatte die Reise mit vorbereitet. weiter
  • 189 Leser

Handarbeit von 1900

Siebenbürger Sachsen eröffnen Ausstellung im Torhaus an der Waldstetter Brücke
Die Siebenbürger Sachsen zeigen „ihre gute Stube“. Das ist eine Ausstellung, die Handarbeiten um 1900 im Torhaus an der Waldstetter Brücke präsentiert. weiter
  • 587 Leser

Gegen 22 Windräder

Bartholomä will keine Anlagen auf dem Zwerenberg
Bartholomä spricht sich für Windkraftanlagen am Falkenberg aus, lehnt den Bau von 22 Windkraftanlagen am Zwerenberg allerdings ab. Dies teilt Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn in einer Pressemitteilung mit. weiter
  • 178 Leser

SG Big Band begeistert auf der "Notte Rosa"

Schubartianer als Botschafter Aalens in Cervia
Viel Musik, Unterhaltung und Dolce Vita mit Aalens Partnerstadt Cervia und den Musikern der SG Big Band. Auf dem über 90 Kilometer langen Sandstrand der nördlichen Adria fand kürzlich die Notte Rosa statt. Menschen, Gebäude, Restaurants, Marktstände und Bars; alles erleuchtete in frischem Rosa. weiter

15-Jähriger aus Karussell gestürzt

Bopfingen. Leichte Verletzungen hat sich ein 15-jähriger Junge zugezogen, der am Dienstag auf der Bopfinger Ipfmess während der Fahrt aus dem Sitz eines Karussells stürzte. Wie die polizeilichen Ermittlungen ergaben, ist ein Betrieb des Fahrgeschäfts nicht möglich, wenn ein Sicherungsbügel nicht in einer vorgeschriebenen Stellung ist. Diese Bedingung weiter
  • 5
  • 4349 Leser

Die Gewinner bei Gentleman

Schwäbisch Gmünd. Wenn Gentleman & The Evolution am Sonntag, 20. Juli, ab 20 Uhr auf der Sparkassenbühne in Wetzgau auftreten, wird der Andrang groß sein. Das zeigte sich am Dienstag bei der Tagespost-Telefonaktion zu diesem Konzert: Knapp 300 Anrufer in nur 15 Minuten versuchten ihr Glück.Jeweils zwei Karten haben gewonnen: Janina Rotbauer aus weiter
  • 200 Leser

Mühlbergle hat viel Geschichte

Jetzt wird das alte Mühlrad wieder sichtbar – symbolisches Mühlrad im Pflaster
Das Mühlbergle, einst Hinterhof des Marktplatzes, hat sich zu einem eigenständigen Platz entwickelt, für Bürgermeister Julius Mihm „eine gelungen Stadtreparatur“. Er informierte sich zusammen mit Stadtbildarchitektin Irene Pauser vor Ort über die jetzt aktuell erlebbare Historie. weiter
  • 5
  • 201 Leser

GT-Fotowettbewerb zur Landesgartenschau

Leser und Besucher können die schönsten Bilder mit auswählen – Einsendeschluss am 29. August
Millionen Fotos entstehen auf der Landesgartenschau. Spektakuläre Bilder, beschauliche Ansichten, unterhaltsame Momente. Damit kann man auch gewinnen: Beim Wettbewerb „Mein Tagespost-Foto 2014“.Schwäbisch Gmünd. Fürs beste „Mein-Tagespost-Foto“ muss nicht unbedingt die Sonne scheinen. Menschen, Blumen, Landschaften sind um so weiter
  • 657 Leser

Schüler swingen und grooven

Die Adalbert-Stifter-Realschule präsentierte ihren Musikzug auf der Landesgartenschau
Sommerkonzert, super Songs, Spaß am Musizieren: Die Adalbert-Stifter-Realschule (ASR) präsentierte sich von ihrer besten Seite. Von aufgeregten Fünftklässlern bis hin zu erfahrenen, abgebrühten Zehntklässlern war alles auf der Sparkassenbühne vertreten. weiter
  • 594 Leser

Arbeitseinsatz der ganz anderen Art

Der Turn- und Sportverein TSV Bartholomä konnte Erwin Zipser gewinnen, seine Herde Heidschnucken für den Verein „arbeiten“ zu lassen. Die Schafe, die sonst in Sachen Landschaftspflege unterwegs sind, befreiten den Hang am Sportplatz von Gras und Unkraut. Dies war sonst mit erheblichem Arbeitsaufwand und Schweiß zu bewältigen. Die Schafe weiter
  • 5
  • 402 Leser

Mit der Radlerhose in den See

Radfreizeit der Jugendinitiative Lautern (JiL) an den Bodensee mit 64 Teilnehmern und 19 Betreuern
Kinder und Jugendliche haben sich in den Pfingstferien getroffen, um gemeinsam mit ihren Betreuern der Jugendinitiative Lautern (JiL) in drei Etappen an den Bodensee zu radeln. Die Freizeit gab’s bereits zum 16. Mal. weiter
  • 210 Leser

Heiße Tage an Bord der „Zephyr“

Segeljugendlager des TV Mögglingen mit 22 Jugendlichen
Der Mögglinger Turnverein ist zum fünften Mal zum Segeljugendlager gestartet. 22 Jugendliche im Alter von 14 bis 17 Jahren segelten auf der Ostsee – unter anderem nach Flensburg und Kiel. Dabei lernten sie viel dazu. weiter
  • 259 Leser

Wanderer wiegen fast zwei Tonnen

Heubacher Mittwochswanderer erkunden die Mülldeponie Ellert
Von Mögglingen über den Sixenhof zur Deponie Ellert führte die Tour der Mittwochswanderer aus Heubach. Die Gruppe des Schwäbischen Albvereins konnte die technische Anlage der Mülldeponie anschauen. weiter
  • 134 Leser

Das Ende einer tollen Party

„Cabaret“ bei den Kreuzgangspielen in Feuchtwangen - Thema 2014 ist Freiheit
Jeden Abend Party: Unter den schwarzen Netzstrümpfen der Showgirls lockt das blanke Fleisch, die kirschroten Lippen sind verführerisch geschürzt. Im Berliner Kit Kat Club Anfang der Dreissiger Jahre denkt und macht jeder was er will. „Freiheit“ ist das Thema, unter das die Kreuzgangspiele Feuchtwangen ihre diesjährige Spielzeit gestellt weiter
  • 525 Leser

Himmlisches im Erdenreich

Lusine Azaryan verzauberte die Zuhörerinnen und Zuhörer in der Remsparkbühne
In einem familiären Rahmen mit vielen Freunden der Armenienhilfe „Küche der Barmherzigkeit“ gelang es Sopranistin Lusine Azaryan und Stella Mnatsakanova am Klavier, ihre Zuhörer zu verzaubern, so dass der Regen und die ungemütliche Kühle in der Remsparkbühne schnell vergessen waren. Das Konzert ist ein Dank für die treue Unterstützung aus weiter
  • 723 Leser

„D’r Brezga Blase“ wird neunzig

Leute heute: Professor Dr. Eugen Hafner ist Kunstkenner und erzählt Historisches mit viel Lokalkolorit
Im Buch „Hirschbachwasser“ erzählt er von Aalenern, die vor über 70 Jahren in unruhigen Zeiten ihre Originalität bewahrt haben. Den historischen Brezga Blase belebt er zur Faschingszeit – fast fünf Jahrzehnte lang. Und als Nachtwächter erzählt er noch heute Historisches über Aalen. An diesem Mittwoch wird Prof. Dr. Eugen Hafner 90. weiter

Polizei zieht betrunkene Fahrerinnen aus dem Autokorso

Aalen. Zwei Frauen toppten nach Angaben der Polizei das an sich schon unvergessliche Halbfinale auf ganz individuelle Weise. Wie viele andere auch, fuhren die beiden im obligatorischen Autokorso mit. Die Polizei wurde auf den Golf der beiden aufmerksam, als das Fahrzeug nach einem kurzen Stocken des Korsos in der Friedrichstraße nicht weiterfuhr.

weiter
  • 5
  • 5576 Leser

Q-Fieber: Das Schlimmste überstanden

Heidenheim. Das Schlimmste scheint überstanden zu sein: Nur noch vereinzelt melden sich Menschen im Kreis Heidenheim, die am Q-Fieber erkrankt sind. Insgesamt hatten sich 85 Menschen bei einem Besuch eines Schafhofes angesteckt. Die Schafe hatten das Q-Fieber auf Menschen übertragen.

17 Besucher wurden stationär in einem Krankenhaus behandelt,

weiter
  • 2362 Leser

Ostalb feiert den Einzug ins WM-Finale

Polizei resümiert: Ausgelassene Stimmung, aber keine Unfälle - Fans im Tor-Taumel nach dem 7:1-Sieg gegen Brasilien
Was für ein Fußballfest. In Aalen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd stehen die Fußballfans Kopf. Trotz Regens stürmten die Fußballfans nach dem Schlusspfiff die Straßen und feierten in Aalen vor allem auf der Friedrichstraße ausgelassen den 7:1-Sieg über Brasilien und freuten sich über den Einzug souveränen Einzug ins Finale. weiter

Fußball-Fans feiern mit Autocorsos

Polizei resümiert: Ausgelassene Stimmung, aber keine Unfälle

Aalen. Ein ausgelassenes Fußballfest, aber ohne negative Schlagzeilen - so fasst die Polizei den Tor-Taumel der Fans auf der Ostalb in der vergangenen Nacht zusammen. In allen größeren Städten - Aalen, Schwäbisch Gmünd, Heubach - habe es Autocorsos gegeben. Diese verstopften zeitweilig die Kreuzungen - in Aalen beispielsweise

weiter
  • 1472 Leser

Regionalsport (8)

Aufstiegsspiele warten

Fußball, Schwabenliga: THV macht Qualifikation perfekt
Bereits am vorletzten Spieltag schaffte der TVH Heuchlingen die Qualifikation für die Aufstiegsspiele zur 2. Bundesliga und konnte zwei weitere Siege auf ihrem Konto verbuchen. weiter

Igginger Reiterinnen sind siegreich

Reiten, Dressur-Cup: Team Schönhardt macht den ersten Platz
Der Dressur-Cup des PSK Ostalb, welcher bereits zum fünften Mal statt fand verlief vor allem für das Team Schönhardt, welches den ersten Platz machte, erfolgreich. weiter
  • 308 Leser

SVG bei Achalm-Cup in Reutlingen

Schwimmen, Jahrgangsmeisterschaften: Drittbester Schwimmverein kommt aus Schwäbisch Gmünd
Der „Achalm-Cup“ in Reutlingen verlief vor allem für die Gmünder Schwimmer des SVG erfolgreich und zählen zu den Top-Drei Vereinen dieses Wettbewerbs. Nur der Gastgeber selbst und der VfL Sindelfingen konnten diese Leistungen überbieten. weiter
  • 220 Leser

Den VfB-Fans der Region präsentieren

VfB-Keeper Sven Ulreich spricht vor seinem Gastspiel in Schwäbisch Gmünd im Interview über die bevorstehende Bundesligasaison
Das WM-Finale in Rio ist ohne Zweifel am Sonntag das Highlight des Jahres in der Fußballwelt. In Schwäbisch Gmünd steigt – passend dazu – nur wenige Stunden vorher (16 Uhr) ebenfalls ein fußballerischer Leckerbissen der besonderen Art. Dem Gmünder Gastronom Sride Sriskandrajah ist es gemeinsam mit WWG-Autowelt-Vertriebsleiter Jürgen Eberle weiter
  • 251 Leser

Seminar des Sportkreis Ostalb

Sportkreis Ostalb
Der Sportkreis Ostalb bietet am 10. Juli ein Seminar unter dem Titel „Zwischen Paragraphen und Pädagogik“ an. Ein interessantes Thema um Handlungssicherheit für den sportpraktischen Alltag zu gewinnen. weiter
  • 214 Leser

„Grandios – einfach phänomenal“

Fußball, Weltmeisterschaft: Wie die fußballerische Fachwelt des Bezirks den deutschen 7:1-Sieg gesehen hat
Die DFB-Auswahl gewinnt im Halbfinale der WM mit einem historischen 7:1-Sieg gegen den Gastgeber aus Brasilien und zieht damit souverän in das Finale der Fußball-Weltmeisteschaft ein. „Das war auch in der Höhe verdient“, sagt Michael Kübler, Spielleiter der DJK-SV Aalen. weiter
  • 337 Leser

Das Finale verpasst

Schwimmen: Henning Mühlleitner bei Junioren-EM
Bei den Europameisterschaften der Junioren läuft es für den SVG Schwimmer nicht nach Wunsch. Mühlleitner verpasst als dennoch bester deutscher Starter die Finals und konnte seine Bestleistung nicht übertreffen. weiter
  • 205 Leser

Überregional (113)

"Ich bleibe gesprächsbereit"

DL21-Chefin Hilde Mattheis und die Zerfaserung der SPD-Linken
Auch nach dem Austritt prominenter Genossen aus dem SPD-Forum Demokratische Linke 21 bleibt dessen Chefin Hilde Mattheis gesprächsbereit. Die Zerfaserung des linken Parteiflügels ist aber weit vorangeschritten. weiter
  • 583 Leser

"Ich hab die Eier!"

Hollands Coach Louis van Gaal platzt fast vor Stolz
Durch seinen Torwart-Wechsel vor dem Elfmeterschießen hat Louis van Gaal die Welt überrascht. Doch beim ehemaligen Bayern-Trainer mit dem Spitznamen G(eni)aal muss man immer auf alles gefasst sein. weiter
  • 545 Leser

"Ist der Film Schlecht, bin ich Deutsche"

Hollywood-Star Diane Kruger über sich selbst, ihre Heimat und wie Amerikaner und Franzosen uns sehen
Diane Kruger ist einer der wenigen echten Hollywoodstars aus Deutschland. Derzeit macht sie allerdings nicht Kino, sondern Fernsehen. Sie spielt eine sehr effektive, aber etwas gefühlskalte Frau. weiter
  • 561 Leser

50 000 Anträge auf Rente mit 63

Nach Inkrafttreten des Rentenpakets der schwarz-roten Koalition liegen bereits rund 50 000 Anträge auf die abschlagsfreie Rente mit 63 vor. Experten der Deutschen Rentenversicherung Bund (DRV) verweisen aber darauf, dass noch keine Aussage darüber möglich sei, wie viele der Antragsteller auch die Voraussetzungen für den vorzeitigen Renteneintritt erfüllen. weiter
  • 640 Leser

777 Kontrollen, kein einziger Dopingfall

Schon wieder nichts Positives: Der Fußball-Weltverband Fifa hat sein Anti-Doping-Programm in den höchsten Tönen gelobt - und natürlich gab es auch während der laufenden WM in Brasilien keinen einzigen Dopingfall. Chefmediziner Jiri Dvorak und Michel DHooghe, der Vorsitzende der medizinischen Kommission der Fifa, platzten bei der Präsentation der Zahlen weiter
  • 418 Leser

7:1-Triumph über Brasilien

Nationalelf zieht ins Finale ein - Klose alleiniger WM-Rekordtorschütze
Das deutsche Fußball-Teamschaft hat bei der WM das Endspiel erreicht. Das Team von Bundestrainer Löw deklassierte Gastgeber Brasilien mit 7:1. weiter

Anfänge als Model

Zur Person Diane Kruger wurde 1976 als Diane Heidkrüger in Algermissen bei Hildesheim geboren. Nach Anfängen beim Ballett wurde sie bald Model in Paris und nahm Schauspielunterricht. Ihren Durchbruch hatte sie 2004 als Helena in Wolfgang Petersens "Troja". In "Das Vermächtnis der Tempelritter" spielte sie mit Nicolas Cage, in Quentin Tarantinos "Inglourious weiter
  • 451 Leser

Argentinischer Vogts

Alejandro Sabella kämpft im Halbfinale weiter um Akzeptanz
Kaum jemand in Europa kennt Alejandro Sabella. Doch er vereint Einflüsse fast aller argentinischen Größen und hat Respekt in der Heimat gewonnen. Jetzt steht er vor seiner bislang schwersten Aufgabe. weiter
  • 506 Leser

Auch 2015 neue Schulden?

Entgegen der Einschätzung des Rechnungshofs muss sich das Land aus Sicht von Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) auch 2015 neues Geld pumpen. "Dass wir auf Null gehen können, sehe ich nicht", sagte der Regierungschef in Stuttgart. Zu hoch sei der Investitions- und Sanierungsbedarf im Land. Nach der Steuerschätzung im November könne man aber weiter
  • 370 Leser

Auf einen Blick vom 9. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SV Endingen - SC Freiburg 0:3 (0:1) FC Viktoria Berlin - Hertha BSC 1:2 (1:0) Pogon Stettin - Werder Bremen 1:1 (0:1) TSV Ehmen - VfL Wolfsburg 0:26 (0:11) TENNIS HERREN-TURNIER in Båstad/Schweden (426 605 Euro), 1. Runde: Berlocq (Arg./Nr. 7) - Reister (Hamburg) 2:6, 6:2, 6:2, Carreno Busta (Spanien/Nr. 8) - Brown (Winsen/Aller) weiter
  • 524 Leser

Ausstellung in Spanien

Zum Jubiläum Die Ausstellung "El Greco y la Pintura Moderna" (El Greco und die moderne Malerei) zum 400. Todestag des berühmten Künstlers ist noch bis zum 5. Oktober im Museo del Prado in Madrid zu sehen. Das Museum ist täglich geöffnet, der Eintritt beträgt 14 Euro (einschließlich ständige Ausstellung). Der Katalog kostet 25 Euro und ist über www.tiendaprado.com weiter
  • 481 Leser

Bayern trennt sich von Nationalspieler Kroos

Kein neues Vertragsangebot aus München - Wechsel zu Real Madrid wahrscheinlich
Auch wenn es Toni Kroos noch nicht offiziell bestätigen will. Ein Wechsel des 24-Jährigen zu Real Madrid wird immer wahrscheinlicher. Bayern München will den Nationalspieler auf jeden Fall nicht mehr behalten. weiter
  • 798 Leser

Betroffene enttäuscht

Reaktion Betroffene reagieren mit Unverständnis auf Kretschmanns Intervention. Britta Schade vom "Zentrum selbstbestimmt leben" sagt: "Es wäre gut, wenn jemand richtig Zeit für die Vertretung der Belange Behinderter hat und das nicht nur nebenbei macht." Im Land sind 906 641 Menschen als schwerbehindert gemeldet. Häufigste Behinderungsart ist eine Beeinträchtigung weiter
  • 444 Leser

Bibbern für das Halbfinale

Von wegen Sonne beim Public Viewing: Bevor sich die deutsche Nationalmannschaft gestern Abend in Belo Horizonte im Halbfinale der Fußball-WM dem brasilianischen Team erwehren musste, hatten in den Fanmeilen vieler deutscher Städte Millionen Fans verfrühtem Herbstwetter zu trotzen. Tief "Michaela" den ganzen Tag über so viel Regen, Sturm und Gewitter weiter
  • 419 Leser

Bier fließt in Strömen

Brasilianische Barbesitzer jubeln über die WM
In Brasilien strömen die Fans in die Bars, um sich dort bei einem Bier die Spiele anzuschauen. Doch nicht alle sind mit dem WM-Geschäft zufrieden. weiter
  • 522 Leser

Billige Gewinne und teure Nummern

Zwei Männer sollen Senioren betrogen haben
Falsche Gewinnversprechen, teure 900er Telefonnummern, ein Millionenschaden: In einem Prozess in Mannheim geht es um Abzocke von Senioren. weiter
  • 585 Leser

Blitz, Donner und ganz viel Regen

In der Nacht zum Dienstag ist erneut eine Gewitterfront mit viel Regen über Baden-Württemberg gezogen - im Bild Blitze über Stuttgart. "Straßen sind überflutet worden und Keller sind vollgelaufen. Größere Probleme und Schäden hat es aber nicht gegeben", sagte ein Sprecher des Lagezentrums in Stuttgart. In Tuttlingen blockierte ein Erdrutsch eine Straße. weiter
  • 431 Leser

Brasilien - Deutschland 1:7 (0:5)

Eingewechselt: 46. Minute Paulinho (Note 5) für Fernandinho, 46. Ramires (Note 5) für Hulk, 69. Willian für Fred - 46. Mertesacker (Note 3) für Hummels, 58. Schürrle für Klose (Note 2), 76. Draxler für Khedira. - Tore: 0:1 Müller (11.), 0:2 Klose (23.), 0:3, 0:4 Kroos (25., 26.), 0:5 Khedira (29.), 0:6, 0:7 Schürrle (69., 79.), 1:7 Oscar (90.). Gelbe weiter
  • 621 Leser

Brasiliens Klub laufen Stars und Zuschauer davon

Als die Stunde des Abschieds gekommen war, verlor Neymar die Kontrolle über seine Emotionen. Der große Star des brasilianischen Fußballs weinte wie ein kleines Kind. Es war der 26. Mai 2013, als Fußball-Brasilien seinen derzeit größten Sohn zum ersten Mal verlor - und die Szenen glichen denen bei der WM in diesen Tagen. So wie Brasilien jetzt mit Neymar weiter
  • 447 Leser

Brüssel zweifelt noch

Ob die EU-Kommission Dobrindts Mautpläne gutheißt, ist bisher offen
Während Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt seine Pkw-Maut für EU-rechtskonform hält, gibt es in Brüssel noch Zweifel. Die Österreicher denken derweil schon über eine Retourkutsche nach. weiter
  • 543 Leser

Busfahrer streiken für höhere Löhne

Noch kein Angebot der Arbeitgeber
Warnstreik: In einigen Städten im Südwesten warten Fahrgäste gestern vergeblich an der Bushaltestelle. Das große Verkehrschaos blieb aber aus. weiter
  • 587 Leser

Bußgeldrekord erwartet

Bundeskartellamt will kleine Händler besser schützen
Illegale Preisgestaltung oder unlautere Rabattgewährung von Unternehmen im Internet machen dem Kartellamt viel Arbeit. In diesem Jahr werden die Bußgelder der Behörde wohl so hoch ausfallen wie nie zuvor. weiter
  • 624 Leser

CACAUS KOLUMNE: Dank der Bibel glücklich

Alle Beiträge der Kolumne unter: www.swp.de Ex-Nationalspieler und VfB-Kicker Cacau berichtet für unsere Zeitung über Land und Leute in Brasilien. Der Kapitän der brasilianischen Nationalmannschaft, Thiago Silva, reckte nach seinem Treffer im Viertelfinale gegen Kolumbien die Hände zum Himmel, David Luiz tat es etwas später ebenfalls, nachdem er einen weiter
  • 461 Leser

Commerzbank droht hohe Strafe

Nicht nur die Deutsche Bank, sondern auch die Commerzbank muss sich auf saftige Strafen der US-Behörden einstellen, weil sie zwischen 2002 und 2007 möglicherweise gegen US-Sanktionsbestimmungen gegenüber dem Iran und anderen Ländern verstoßen hat. Angeblich droht der zweitgrößten deutschen Bank eine Zahlung von bis zu einer halben Milliarde Dollar, weiter
  • 591 Leser

DFB-Team schreibt Geschichte

Unglaubliches 7:1 im Halbfinale gegen Brasilien - Am Ende Standing Ovations der Seleção-Fans
Halbfinale furioso in Belo Horizonte. Mit 7:1 deklassierte Deutschland WM-Gastgeber Brasilien in einer historischen Begegnung. Nun ist die DFB-Auswahl Favorit auf den Weltmeistertitel. weiter
  • 637 Leser

Dämpfer für deutsche Export-Wirtschaft

IHK-Volkswirt: Übliche Schwankung
Die Flaute in wichtigen Absatzmärkten trifft Deutschlands Export: Im Mai kaufte das Ausland weniger Waren "Made in Germany" als im April. weiter
  • 547 Leser

Ein Todesopfer und Schäden nach Taifun

Zerstörte Gebäude, ein Toter und mehrere Verletzte: Der mächtige Taifun "Neoguri" hat den Süden Japans erschüttert. Fast 600 000 Menschen auf der Okinawa-Inselkette wurden aufgerufen, Schutz vor dem Unwetter zu suchen. Der Sturm mit Böen von bis zu 216 Stundenkilometern brachte heftige Regenfälle mit sich. In der Region galt wegen der drohenden Lebensgefahr weiter
  • 431 Leser

Eine unterschätzte Diva

Die US-Sängerin und Bürgerrechtlerin Mavis Staples wird 75 Jahre alt
Sie sang in den 60er Jahren für Martin Luther King, in den 70ern gehörte sie zu den Superstars des Souls. Jetzt ist Mavis Staples wieder beim Gospel. weiter
  • 588 Leser

Erfolgreich und unverstanden

Endet die Ära Löw? Der Bundestrainer sieht seine Arbeit nicht ausreichend gewürdigt
Nach dem Halbfinal-Einzug hatten sich die Wogen um Joachim Löw bereits geglättet. Aber selbst vor dem Semifinale gegen Brasilien wurde wieder um die Zukunft des Bundestrainers spekuliert. weiter
  • 513 Leser

Ermittlung im Döner-Fall eingestellt

Nationalspieler Kevin Großkreutz vom Bundesligisten Borussia Dortmund hat einen juristischen Sieg errungen. Die Staatsanwaltschaft hat die Ermittlungen wegen eines angeblichen Dönerwurfs des WM-Teilnehmers gegen einen Mann aus Salzgitter Anfang Mai eingestellt und die Akte geschlossen. Das bestätigte Staatsanwalt Daniel Vollmert den Ruhr Nachrichten. weiter
  • 493 Leser

Es kann nur einen geben

Auch wenn in der Geschichte des Fußballs etliche herausragende Stürmer die Strafräume heimgesucht haben, ist eine Tatsache gewiss, nämlich die, dass es nur einen Rudi Völler gibt. Die Unverwechselbarkeit des Hanauers mit dem großen Kämpferherz steht unverrückbar fest, kein Kenner zweifelt sie ernsthaft an. Auch andere Denkschulen kennen derartige Gewissheiten. weiter
  • 539 Leser

Falsche Abrechnungen auf Schloss Neuschwanstein

Mitarbeiter der Verwaltung wegen Betrugsvorwürfen vor Gericht - Sonderführungen unversteuert ausbezahlt
Im Prozess um finanzielle Unstimmigkeiten auf Schloss Neuschwanstein haben zwei ehemalige Mitarbeiter der Schlossverwaltung die Betrugsvorwürfe zurückgewiesen. Seit gestern müssen sich die 66 und 42 Jahre alten Männer vor dem Amtsgericht Kaufbeuren wegen Betrugs und Untreue in besonders schwerem Fall verantworten. Die beiden - einer von ihnen war Schlossverwalter weiter
  • 491 Leser

Geschenkt!

Deutschlands Handballer dürfen dank einer Wildcard doch zur WM 2015 nach Katar
Die deutschen Handballer nehmen dank einer Wildcard doch an der WM 2015 in Katar teil. Nach der verpassten Qualifikation entschied der Weltverband IHF, dem DHB den Platz von Ozeanien zu geben. weiter
  • 558 Leser

HALBFINAL-NOTIZEN

De Jong trainiert wieder Fraglich - Hollands Ron Vlaar setzt nach seiner Knieblessur weiter auf einen Einsatz im Halbfinale. "Wenn keine Flüssigkeit im Gelenk ist, dann sollte es machbar sein", sagte der Innenverteidiger. Trainer Louis van Gaal hat auch die Hoffnung auf ein Mitwirken von Nigel de Jong offenbar noch nicht aufgegeben. Der "Telegraaf" weiter
  • 452 Leser

Handball-WM 2015

Die 24 Teilnehmer in der Übersicht: Titelverteidiger: Spanien Gastgeber: Katar Europa: Frankreich, Dänemark, Kroatien, Polen, Weißrussland, Österreich, Tschechien, Slowenien, Russland, Bosnien-Herzegowina, Mazedonien, Schweden, Deutschland Asien: Bahrain, Iran, Vereinigte Arabische Emirate Panamerika: Argentinien, Brasilien, Chile Afrika: Algerien, weiter
  • 531 Leser

Harry Potter wird auch älter

Graue Strähnen und schütteres Haar: Zauberlehrling Harry Potter und seinen Freunden geht es nach einigen Jahren auch nicht anders als normalen Menschen. Die britische Autorin Joanne K. Rowling hat gestern die Helden ihrer Romanreihe in einer Kurzgeschichte auf einer ihrer Websites auferstehen lassen. Dort erzählt sie im Stil eines Klatschartikels, wie weiter
  • 523 Leser

Haselmaus muss umziehen

Nabu nicht zufrieden mit Naturschutzplänen an der Daimler-Teststrecke
Im Oktober beginnt die Rodung für das Prüf- und Technologiezentrum der Daimler AG auf dem Militärgelände in Immendingen. Damit nicht zu viele Tiere zu Schaden kommen, werden sie umgesiedelt. weiter
  • 624 Leser

Im Zwiespalt

Für wen jubelt Niederlandes Königin Máxima?
Die Fußball-Rivalität verschont auch den niederländischen Hof nicht. Denn Königin Máxima ist Argentinierin. Droht ein Rosenkrieg mit dem Oranje-König? weiter
  • 545 Leser

In die Hölle des Nordens

Fünfte Etappe der Tour de France führt über das gehasste Kopfsteinpflaster
Die meisten Fahrer packt die kalte Angst, wenn sie an die heutige Etappe denken. Die fünfte Etappe der Tour de France führt über gefürchtetes Paris-Roubaix-Terrain. Meistens gilt: Nur heil durchkommen. weiter
  • 489 Leser

Indonesien vor Schicksalswahl

Knappes Rennen um Präsidentenamt zwischen Bürgermeister von Jakarta und Ex-General
190 Millionen Indonesier sind heute zur Wahl eines neuen Präsidenten aufgerufen. Sie müssen zwischen einem Ex-General und einem Reformer entscheiden und damit zwischen zwei konträren Zukunftsvisionen. weiter
  • 697 Leser

Inspirator der Moderne

Das Prado in Madrid stellt El Greco dem 19. und 20 Jahrhundert gegenüber
Vor 400 Jahren starb El Greco. Der Prado in Madrid zeigt nun zum Greco-Jahr in einer Ausstellung, wie sein Werk vor allem die Kunst des späten 19. und des 20. Jahrhunderts beeinflusst hat. weiter

Italien bittet um Hilfe

Rom fühlt sich von EU mit Flüchtlingsproblem alleingelassen
Italien ruft zur Bewältigung des Flüchtlingsansturms nach mehr EU-Hilfe - und stößt auf Zurückhaltung. Deutschlands Bundesinnenminister de Maizière mahnt Rom zur Einhaltung der europäischen Asylregeln. weiter
  • 501 Leser

Jetzt duldet Klose keinen mehr neben sich

Nach seinem 16. Tor ist der 36-Jährige alleiniger Schützenkönig bei Weltmeisterschaften
Unfassbar - das gilt für den deutschen 7:1-Kantersieg über Brasilien ebenso wie für Miroslav Klose. Der 36 Jährige ist der erfolgreichste Schütze bei Weltmeisterschaften: 16 Treffer hat kein anderer bejubelt. weiter
  • 367 Leser

Kampf um die nächste Arbeitszeitverkürzung

IG Metall fordert Teilzeitmodell für Weiterbildung - Tarifeinigung in der Stahlindustrie
Die IG Metall zurrt schon jetzt ihre Tarif-Forderungen zur Arbeitszeit fest. Teilzeitmodelle für Ältere und Bildungswillige sind dabei erst der Auftakt für eine umfassende Arbeitszeitverkürzung. weiter
  • 663 Leser

Kiew fordert Kapitulation

Regierung will Donezk und Lugansk belagern
Die ukrainische Führung setzt im Kampf gegen die Separatisten weiter auf Härte. Ohne Kapitulation der Aufständischen gebe es keine Verhandlungen. weiter
  • 506 Leser

Kinder öffentlich stigmatisiert

Doku-Soap "Die Super Nanny" lief von September 2004 bis Ende 2011 mit Unterbrechungen immer mittwochabends auf RTL. Wie im Originalformat, das aus Großbritannien stammt, wurde pro Folge eine Familie in Erziehungsfragen beraten. Kritik Die Sendung stand von Anfang an in der Kritik. So stufte die Kommission für Jugendmedienschutz der Landesmedienanstalten weiter
  • 460 Leser

Kommentar · NAHOST: In existenzieller Gefahr

Die Radikalen im Gazastreifen wollen keinen Frieden. Genauso wenig haben sie Interesse an einer vereinigten Palästinenserführung von Fatah und Hamas, die womöglich einen Ausgleich mit Israel herbeiführen könnte. Die neue Generation der Extremisten hat stattdessen die Neuordnung der Region im Sinn, welche auf mittlere Frist Israel ganz mit von islamistischen weiter
  • 476 Leser

Kommentar · SYRIEN-RÜCKKEHRER: Nur ein Anfang

Sie sind nicht auf Klassenfahrt - auch wenn nicht wenige deutsche Syrienkämpfer das Schulalter kaum überschritten haben. Immer mehr fanatisierte junge Menschen ziehen aus, um in Pakistan oder anderen Ländern das Töten zu lernen. Der bewaffnete Kampf gegen Andersdenkende und Andersgläubige ist das Ziel. Wenn diese islamistischen Freizeit-Dschihadisten weiter
  • 461 Leser

Kommentar: Der neue Kurs ist ein Irrweg

Die Zeichen stehen gut für Deutschlands größte Gewerkschaft. Ihr früherer Chef Berthold Huber hat sie moderner gemacht - das heißt, von der teilweise plumpen Kampfrhetorik seiner Vorgänger entstaubt und zu einem Dienstleister für die Mitglieder gemacht. Das stoppte den schleichenden Niedergang. Die vernünftige Lohnpolitik, die mithalf, den Wirtschaftsstandort weiter
  • 519 Leser

Kommentar: Talent, Können und Teamgeist

Geschafft! Zum ersten Mal seit zwölf Jahren steht die Fußball-Nationalmannschaft nach einem furiosen Sieg wieder in einem WM-Finale. Ihr winkt der erste WM-Titel seit 24 Jahren. Joachim Löw befindet sich auf den Spuren Franz Beckenbauers, Helmut Schöns und Sepp Herbergers, die 1990, 1974 und 1954 den WM-Pokal nach Deutschland holten. Die große Chance weiter
  • 400 Leser

Kommentar: Weitere Klärung nötig

Der Deutsche Turner-Bund (DTB) hatte personelle Konsequenzen angekündigt, falls sich die Vorwürfe der Körperverletzung und Beleidigung bewahrheiten. Das ist nun geschehen und erhärtet den Verdacht, dass am Bundesleistungszentrum in Fellbach-Schmiden so einiges schief gelaufen ist. Zumal es mit Teammanagerin Karina Pfennig die den Trainern übergeordnete weiter
  • 515 Leser

Kretschmann blockiert Gesetz

Koalitionsstreit um Gleichstellung von Behinderten
Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat das geplante Gleichstellungsgesetz für Behinderte blockiert. "Ich habe an einem Punkt einfach noch Beratungsbedarf", sagte der Regierungschef nach der Kabinettssitzung, von deren Tagesordnung er die Pläne von Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) überraschend gestrichen hatte. Streitpunkt ist die Frage, weiter
  • 441 Leser

Land meldet mehr Flüchtlinge im ersten Halbjahr

Die Zahl der neuen Asylbewerber in Baden-Württemberg ist im ersten Halbjahr 2014 verglichen mit dem Vorjahreszeitraum um mehr als 60 Prozent gestiegen. Insgesamt 8779 Flüchtlinge hätten von Januar bis Juni dieses Jahres politisches Asyl im Südwesten beantragt, berichteten die "Stuttgarter Nachrichten" unter Berufung auf einen Sprecher des Karlsruher weiter
  • 428 Leser

Landärzte finden kaum noch Nachfolger

Lange Wege und viel Arbeit schrecken die jungen Mediziner ab
Gibt es den Landarzt bald nur noch im Fernsehen? Junge Mediziner wollen lieber in der Stadt arbeiten. Auf dem Land suchen deshalb manche Ärzte vor ihrem Ruhestand händeringend einen Nachfolger. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Leitartikel · VERKEHR: Flickwerk

Einen riesengroßen Wunschzettel verfasst derzeit das Verkehrsministerium: Der Bundesverkehrswegeplan 2015 soll alle Aus- und Neubauprojekte auflisten, die bis 2030 angegangen werden sollen. Die Bundesländer haben 1500 Straßen-, 1000 Schienen- und 46 Binnenwasser-Projekte angemeldet. Schon diese Zahlen zeigen, wie unrealistisch das Ergebnis sein wird: weiter
  • 514 Leser

Leute im Blick vom 9. Juli 2014

Wladimir Klitschko Der Box-Weltmeister Wladimir Klitschko wird Vater. Das bestätigte der 38-Jährige in einem Interview mit Radio Hamburg. "Ich weiß, dass es ein ganz neues Gefühl für mich sein wird", sagte er gestern dem Sender. Über eine Schwangerschaft seiner Verlobten, der US-Schauspielerin Hayden Panettiere (24), war seit längerem spekuliert worden. weiter
  • 473 Leser

Lex Kulitz nun auch auf Landesebene

Für den Ulmer IHK-Präsidenten Peter Kulitz (61) ist der Weg für eine dritte Amtszeit als Präsident der baden-württembergischen IHK frei. Die zwölf Landeskammern haben einstimmig die Satzung des Industrie- und Handelskammertags (BWIHK) dahingehend geändert, dass künftig drei statt zwei Amtszeiten möglich sind. Kulitz kann damit bei den Neuwahlen im November weiter
  • 598 Leser

Lichtsignale an Leuchtarmbändern

Open-Airs oder Firmenpräsentationen sind technische und finanzielle Großveranstaltungen
Das Geschäft der Veranstaltungstechnik boomt. Live-Konzerte und Fußball-Übertragungen benötigen Bühnen, Licht und technische Ausstattung. Auch Weltkonzerne sind zu wichtigen Kunden geworden. weiter
  • 700 Leser

Machtkampf in Afghanistan

Abdullah reklamiert Präsidentenamt für sich - USA warnen
Obwohl sein Kontrahent nach einem vorläufigen Ergebnis gewonnen hat, hat sich der afghanische Präsidentschaftskandidat Abdullah Abdullah zum Wahlsieger erklärt. Der Ex-Außenminister rief gestern vor tausenden Anhängern in Kabul, er werde ein "betrügerisches Ergebnis" nicht akzeptieren. "Wir haben gewonnen", sagte er. Die US-Regierung warnte vor einer weiter
  • 449 Leser

Marcel Kittel sichert sich dritten Etappensieg

Wieder sprintstark Radprofi Marcel Kittel hat bei der Tour de France seinen dritten Etappensieg gefeiert. Der Erfurter setzte sich gestern in Lille nach einem Massensprint auf den letzten Metern durch. Zweiter auf der vierten Etappe wurde der Norweger Alexander Kristoff vor Arnaud Démare aus Frankreich. Der Italiener Vincenzo Nibali verteidigte erneut weiter
  • 415 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 94,45 4501-5500 l 83,31 1501-2000 l 89,09 5501-6500 l 82,58 2001-2500 l 86,10 6501-7500 l 82,15 2501-3500 l 84,04 7501-8500 l 81,86 3501-4500 l 83,15 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 574 Leser

Na sowas... . . .

Eine Bäckerei in Belfast sollte einen besonderen Kuchen backen - mit einem Bild der beiden Sesamstraßen-Puppen Ernie und Bert und dem Slogan "Support Gay Marriage" (Unterstütze die gleichgeschlechtliche Ehe). "Diese Bestellung stand im Widerspruch zu unserem Glauben", sagte Geschäftsführer Daniel McArthur in einem Youtube-Video. Er lehnte den Auftrag weiter
  • 449 Leser

Nach Giftattacken Hinweise gesucht

Der Naturschutzbund Baden-Württemberg bittet angesichts zunehmender Vergiftungen von Greifvögeln um Unterstützung. Die Bevölkerung solle potenzielle Vergiftungsfälle melden und vorsichtig im Umgang mit toten Vögeln sein, teilt der Nabu in Stuttgart mit. In den vergangenen Wochen seien zahlreiche Fälle bekanntgeworden, in denen Greifvögel vermutlich weiter
  • 5
  • 493 Leser

Neue Musicals braucht das Land

Ein Wettbewerb für Autoren und Komponisten soll die Musiktheaterszene beleben. Unter dem Motto "Creators - Neue Musicals braucht das Land" startete die Aktion gestern in Hamburg. Initiiert wurde sie von Corny Littmann und Norbert Aust, den Chefs von Schmidt Theater und Schmidts Tivoli auf der Reeperbahn. "Das Übliche ist, dass die vielen Autoren und weiter
  • 516 Leser

Neymar war nicht im Stadion

Brasiliens verletzter Superstar Neymar war beim Halbfinale nicht im Stadion. "Ich werde das Spiel gegen Deutschland von außen sehen... Ich werde einer von 200 Millionen Fans sein, und ich weiß, wie wichtig die Unterstützung der Fans für die Spieler ist, die auf dem Platz stehen", schrieb der 22 Jahre alte Stürmer vor der Begegnung auf Facebook. Gleichzeitig weiter
  • 595 Leser

Nicht mehr der alte Biolek

Der Moderator wird 80 und hat sich nach seinem Unfall sehr verändert
Alfred Biolek kocht nicht mehr selbst, er assistiert nur noch. Seit einem schweren Sturz muss er kürzertreten. Dass er seinen 80. Geburtstag in halbwegs guter Verfassung feiern kann, ist schon ein Erfolg. weiter
  • 5
  • 602 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

A2: Laster rast in Baustelle An einer Baustelle auf der Autobahn2 (Hannover-Berlin) sind zwei Männer bei einem schweren Unfall gestorben. Sie kamen ums Leben, als ein mit Papierrollen beladener Laster aus noch ungeklärter Ursache in die abgesicherte Baustelle raste. Nach Angaben der Autobahnpolizei fuhr er in Richtung Berlin erst gegen eine Kehr- und weiter
  • 535 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

Schneiders Kritik Der Künstler Gregor Schneider hat die Absage der Stadt Duisburg, sein Raum- und Tunnelkunstwerk "Totlast" zu realisieren, kritisiert. "Eigentlich ist das ein Riesengeschenk, das wir der Stadt Duisburg machen wollten." OB Sören Link als Kuratoriumsvorsitzender des Lehmbruck Museums sei seit langem über den Inhalt und den Titel des Projekts weiter
  • 710 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

Ermittlungen gegen SPD Die Staatsanwaltschaft Saarbrücken ermittelt gegen die SPD-Landtagsfraktion im Saarland wegen Verdachts der illegalen Parteienfinanzierung. Es geht um Fotos des damaligen Oppositionsführers und heutigen Bundesjustizministers Heiko Maas, die im Landtagswahlkampf 2009 aus der Fraktionskasse bezahlt worden sein sollen. Die SPD-Fraktion weiter
  • 474 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

Attacke von Hamilton Formel 1 - Lewis Hamilton hat im Psycho-Duell mit Nico Rosberg um den Formel-1-Titel erneut zur Verbal-Attacke ausgeholt. Kurz vor dem Grand Prix in Hockenheim sprach der Brite seinem Mercedes-Kollegen das Heimrecht ab. Rosberg sei ja gar kein echter Deutscher, so Hamiltons brisante Argumentation. "Um ehrlich zu sein, war Nico nie weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

Verbund erhöht Preise Stuttgart - Das Fahren mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Stuttgarter Raum wird teurer. Zum 1. Januar 2015 steigen die Tarife um durchschnittlich 2,9 Prozent, wie der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) gestern mitteilte. Die Preissteigerung begründete der Verbund unter anderem damit, dass Busse und Bahnen instand gesetzt weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 9. Juli 2014

Mehr Elektro-Aufträge Die schlagartig anziehende Nachfrage aus dem Inland hat im Mai die Auftragseingänge der deutschen Elektroindustrie in die Höhe schnellen lassen. Die Bestellungen aus dem Inland lagen um 19,5 Prozent über dem Wert aus dem Vorjahresmonat. Die Bestellungen aus dem Ausland legten um 6,2 Prozent zu. Insgesamt betrug das Plus 12,1 Prozent. weiter
  • 631 Leser

Nur 15 Zentimeter lang

Geschützte Art Die Haselmaus sieht aus wie eine Maus, gehört aber zur Familie der Schlafmäuse oder Bilche und hat im Gegensatz zu echten Mäusen einen buschigen Schwanz. Die mit Schwanz 15 Zentimeter lange Haselmaus macht bis zu sieben Monate Winterschlaf. Lebensrum sind nach Nabu-Angaben lichte Wälder, die Haselmaus ist eine besonders geschützte Art. weiter
  • 473 Leser

Papst räumt bei der Vatikanbank auf

Papst Franziskus verordnet der Vatikanbank eine Schrumpfkur. Sie soll künftig nur noch Zahlstelle der katholische Kirche sein. Ihr Chef muss gehen. weiter
  • 553 Leser

Polizeiführung im S-21-Prozess belastet

Im Prozess um den überharten Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner im Herbst 2010 haben die angeklagten Beamten dem Führungsstab Versäumnisse vorgeworfen. Dem Stab hätten gegen 15 Uhr im Internet kursierenden Fotos eines aus den Augen blutenden Mannes vorgelegen, sagten sie vor dem Landgericht Stuttgart. Hinweise darauf seien aber nicht gekommen. weiter
  • 487 Leser

Raketen schlagen in Jerusalem ein

Bei einer massiven israelischen Offensive im Gazastreifen sind mindestens 15 Menschen getötet und 100 weitere verletzt worden. Die Luftschläge gelten als möglicher Auftakt eines neuen Gaza-Kriegs. Nach Angaben des israelischen Militärs gab die Armee grünes Licht für die Mobilisierung von bis zu 40 000 Reservesoldaten. Israels Ministerpräsident Benjamin weiter
  • 556 Leser

Raus aus der Schmuddelecke

Lothar Matthäus wird in Brasilien als TV-Experte geschätzt
Der deutsche Rekordnationalspieler Lothar Matthäus hat zwischen Flensburg und Füssen einen schweren Stand - vor allem als Trainer. Im Ausland jedoch wird der 53-Jährige als TV-Fachmann geschätzt. weiter
  • 557 Leser

Real Madrid erweist Di Stefano die letzte Ehre

Hunderte Fans nehmen im Bernabeu-Stadion von dem einstigen Weltstar Abschied
Einen Tag nach dem Tod von Alfredo Di Stefano hat Real Madrid der Fußball-Legende die letzte Ehre erwiesen. Hunderte Fans und Vereinsmitglieder verabschiedeten sich gestern im Bernabeu-Stadion von ihrem Idol. Der Sarg des einstigen Stars, der zu den besten Spielern der Welt gehört hatte, war auf der Ehrentribüne aufgebahrt worden. "Dieses Stadion war weiter
  • 486 Leser

Regen wirft Matchplan in Stuttgart um

Anhaltender Regen hat die für gestern geplanten Erstrundenspiele beim Mercedes Cup in Stuttgart verhindert. Die Partien der Sandplatz-Veranstaltung auf der Tennis-Anlage am Weissenhof sollen heute nachgeholt werden. "Sollten wir einen kompletten Tag verlieren, wäre es organisatorisch noch kein Problem. Wir müssten dann einfach auf mehr Plätze gehen", weiter
  • 449 Leser

Schattenseiten der Diktatur

Im WM-Finale 1978 konnte es nur einen Sieger geben
1978 trafen sich Argentinien und die Niederlande im WM-Finale. Über dem Turnier liegt jedoch bis heute ein dunkler Schatten. Von Spielmanipulationen durch den damaligen Machthaber Videla ist die Rede. weiter
  • 591 Leser

Schon Kinder haben häufig Schlafprobleme

Unter Schlaflosigkeit leiden nach Einschätzung der Soziologin Hildegard Mogge-Grotjahn zunehmend auch Kinder. "Wir verzeichnen einen wachsenden Anteil von Kindern, die über psychosomatische Störungen klagen", sagte die Professorin für Soziale Arbeit an der Evangelischen Fachhochschule Rheinland-Westfalen-Lippe in Bochum. Zu den Problemen gehörten neben weiter
  • 357 Leser

Schweres Erbe

Wie der schwäbische Nudelhersteller Tress die Nachfolge geregelt hat
Die Prüfung der Erbschaftssteuer vor dem Bundesverfassungsgericht hat zuletzt eine Flut von Firmenübergaben ausgelöst. Die nächsten Angehörigen sind nicht zwangsläufig die beste Lösung für die Firma. weiter
  • 623 Leser

Schülerinnen an Freier verkauft

Der Leiter einer Schule für bedürftige Kinder in Kambodscha soll Schülerinnen an ausländische Freier verkauft haben. Wie Medien berichten, wurden der 32-jährige Leiter der "Underprivileged Children's School" in der Provinzhauptstadt Siem Reap und seine Schwester verhaftet. Er soll regelmäßig Ausländern Mädchen zugeführt haben. Die Bezahlung für die weiter
  • 438 Leser

Spielplan: Die WM auf einen Blick

GRUPPE A Do., 12.06., 22.00 Uhr, ZDF Brasilien - Kroatien 3 : 1 Fr., 13.06., 18.00 Uhr, ZDF Mexiko - Kamerun 1 : 0 Di., 17.06., 21.00 Uhr, ZDF Brasilien - Mexiko 0 : 0 Do., 19.06., 00.00 Uhr, ARD Kamerun - Kroatien 0 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, ARD Kamerun - Brasilien 1 : 4 Mo., 23.06., 22.00 Uhr, Eins Festival Kroatien - Mexiko 1 : 3 Abschlusstabelle weiter
  • 631 Leser

Spionage: Ruf nach Treffen mit Obama

Die Affäre um den mutmaßlichen US-Agenten beim Bundesnachrichtendienst (BND) hat eine Debatte über den künftigen Umgang mit den USA angestoßen. Politiker forderten gestern ein Treffen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) mit US-Präsident Barack Obama. Der CSU-Innenexperte Michael Frieser verlangte ein "Spitzentreffen der Verantwortlichen". "Die USA weiter
  • 470 Leser

Stadt verzichtet auf Foto-Verbot

Profi-Aufnahmen in den Stuttgarter Parks bleiben erlaubt
Professionelles Fotografieren in städtischen Parks nur noch mit Genehmigung vom Rathaus? Proteste haben offensichtlich die Stadt Stuttgart bewogen, den restriktiven Satzungsentwurf zu entschärfen. weiter
  • 399 Leser

Stichwort · MILITÄRAKTIONEN: Immer wieder Gewalt

Die jetzige israelische Militäroperation hat viele Vorgänger: 2006 28. Juni: Drei Tage nach der Entführung des israelischen Soldaten Gilad Schalit durch ein palästinensisches Kommando startet die israelische Armee die erfolglose Operation "Sommerregen". Beim Einsatz "Herbstwolken" im November werden 56 Palästinenser im Gazastreifen getötet. Am 26. November weiter
  • 479 Leser

Stier erschreckt Golfspielerin

Erst nach einem Schuss mit dem Betäubungsgewehr hat die Polizei einen ausgerissenen Stier in Türkheim (Kreis Unterallgäu) wieder einfangen können. Das Tier war dem Besitzer beim Verladen in einen Anhänger durchgegangen, teilte die Polizei mit. Als der Stier über einen nahen Golfplatz rannte, erschrak eine Golferin so sehr, dass sie stürzte und sich weiter
  • 440 Leser

Südwest-Polizei bekommt neue Chefs

Nach langem Streit über die Auswahl der Polizeipräsidenten hat die grün-rote Landesregierung die Stellen neu besetzt. Innenminister Reinhold Gall (SPD) sprach gestern in Stuttgart von einem "transparenten Auswahlverfahren". Es geht um die Posten an der Spitze der zwölf Regional- und drei Sonderpräsidien, die zum Jahresbeginn mit der Polizeireform entstanden weiter
  • 474 Leser

Syrien-Rückkehrer unter schärferer Kontrolle

Deutschland und acht weitere europäische Staaten haben einen Aktionsplan gegen die Bedrohung durch zurückkehrende Dschihadisten vereinbart. Der Plan sieht neben einem engen Informationsaustausch die Überlegung vor, auch EU-Bürger bei der Wiedereinreise in den Schengen-Raum systematisch zu kontrollieren, sagte der EU-Antiterrorbeauftragte Gilles de Kerchove weiter
  • 489 Leser

Teile der Firma wegen Steuerschuld verkaufen

Übergabe Etwa 135 000 Firmen stehen nach Schätzung des Instituts für Mittelstandsforschung in Bonn bis 2018 zur Übergabe an - gut 2 Mio. Arbeitsplätze sind damit verbunden. Die Anzahl der Interessierten werde die Anzahl der übernahmewürdigen Unternehmen zwar größtenteils noch übersteigen. Das Nachfolgerpotenzial schrumpfe aber, heißt es in der Untersuchung. weiter
  • 591 Leser

Ticketskandal zieht weitere Kreise

Ein Wirtschaftskrimi: In einem Luxus-Hotel an der Copacabana werden von einem Topmanager angeblich Schwarzmarkt-Deals gemacht. weiter
  • 399 Leser

Tiefbahnhof: Bau startet im August

Der Bau des neuen Stuttgarter Hauptbahnhofs startet am 5. August. An dem Tag soll mit den Arbeiten am Bahnhofstrog im Mittleren Schlossgarten begonnen werden, sagte Bahn-Infrastrukturvorstand Volker Kefer den "Stuttgarter Nachrichten". Ein Sprecher des Bahnprojekts bestätigte den Zeitungsbericht. Dem Baubeginn für den umstrittenen Tiefbahnhof gehen weiter
  • 404 Leser

TUDO BEM - ALLES KLAR!: Eine WM ist auch eine geografische Bildungsreise

Sechster Auftritt der Nationalmannschaft in Brasilien, sechster Spielort. Nach Salvador, Fortaleza, Recife, Porto Alegre und Rio de Janeiro, alle am Meer gelegen, ging es für Joachim Löws Jungs gestern erstmals bei diesem Turnier hoch hinaus. Belo Horizonte, die 2,5 Millionen zählende Hauptstadt des Bundesstaates Minas Gerais und drittgrößte Stadt Brasiliens, weiter
  • 439 Leser

Tödlicher Sturz aus Achterbahn

Ein Jugendlicher aus Island ist in einem Freizeitpark in Spanien beim Sturz aus einer Achterbahn ums Leben gekommen. Der 18-Jährige sei im Erlebnispark "Terra Mitica" im Urlaubsort Benidorm aus seinem Sitz in der Achterbahn "Inferno" geschleudert worden, teilte die Polizei mit. "Er schlug auf dem Boden auf und starb kurz darauf im Krankenwagen." Nach weiter
  • 510 Leser

Unerlaubte Einwanderung in die EU

Zahlen Im Jahr 2012 gab es laut der EU-Grenzschutzagentur Frontex rund 75 000 unerlaubte Grenzübertritte an EU-Außengrenzen, 2013 stieg die Zahl auf 107 000. Für dieses Jahr rechnet Frontex mit einem "steilen Anstieg". Allein im ersten Quartal 2014 versuchten 42 000 Menschen, ohne Einreiseerlaubnis in die EU zu kommen - dreimal mehr als im Vorjahreszeitraum. weiter
  • 428 Leser

Urteil: Verletzende TV-Soap

RTL-Sendung "Die Super Nanny" hat die Menschenwürde missachtet
In der RTL-Reihe "Die Super Nanny" beschimpfte und bedrohte eine alleinerziehende Mutter ihre weinenden Kinder und schlug auf sie ein. Ein Gericht sagt nun: Der Sender hätte das nicht zeigen dürfen. weiter
  • 476 Leser

Verleger klagen über Mindestlohn

Umsätze der Zeitungen schrumpfen
Die deutschen Zeitungsverleger fordern eine längerfristige Ausnahme beim Mindestlohn, um ihre Blätter auch auf dem Land noch zustellen zu können. weiter
  • 577 Leser

Verluste ausgeweitet

Leitindex schließt auf dem tiefsten Stand des Tages
Der deutsche Aktienmarkt hat seine Abwärtsbewegung vom Wochenanfang fortgesetzt. Vor allem aufgrund negativer Unternehmensmeldungen fiel der Deutsche Aktienindex kurz nach Handelsbeginn ins Minus und weitete seine Verluste im Zuge einer schwächeren Eröffnung an der Wall Street aus und schloss auf dem tiefsten Stand des Tages. Bereits am Montag hatte weiter
  • 609 Leser

Weinbergs Streichquartette verlangen alles ab

17 Streichquartette, 50 Jahre Komponistenleben, 10 Stunden Spielzeit, verteilt auf ein Wochenende. Was bleibt von solch einem Kraftakt außer zwei gerissenen Saiten beim 1. Violinsten? Das Quatuor Danel aus Brüssel, geladen von der Gesellschaft der Musik- und Kunstfreunde Heidelberg, ist weltweit als Spezialist für die Musik des russischen Komponisten weiter
  • 472 Leser

WM-Notizen vom 9. Juli 2014

Drohungen gegen Zú·iga Kolumbien Nach dem schweren Foul an Brasiliens Superstar Neymar fürchtet die kolumbianische Regierung jetzt um das Wohlergehen von Nationalspieler Juan Zú·iga. Das Außenministerium bat die italienischen Behörden, die Sicherheit des beim SSC Neapel spielenden Verteidigers und seiner Familie zu garantieren. In einer in Bogotá verbreiteten weiter
  • 539 Leser

WM-Pokal wird immer wertvoller

Der seit Jahren stetig steigende Goldpreis hat auch den Wert des WM-Pokals deutlich erhöht. Als der DFB-Kapitän Franz Beckenbauer den vom italienischen Künstler Silvio Gazzaniga entworfenen Cup 1974 in München nach dem Finalsieg gegen die Niederlande in die Höhe reckte, war der Pokal umgerechnet 24 224 Euro wert. Nach Angaben der Berliner Wirtschafts- weiter
  • 584 Leser

Zahlen & Fakten

Ja zum Schuldenschnitt Begleitet von starker Kritik aus der Finanzwelt und von Ratingagenturen hat Österreich einen Schuldenschnitt bei der maroden Staatsbank Hypo Alpe Adria beschlossen. Mit den Stimmen der rot-schwarzen Koalition hat das Parlament ein Sondergesetz verabschiedet, das die Abwicklung des Instituts mit Hilfe einer "Bad Bank" vorsieht. weiter
  • 610 Leser

Zahlen und Aufgaben

Die Behörde Das Bundeskartellamt in Bonn beschäftigt 345 Mitarbeiter. Das Jahresbudget beträgt 26,8 Mio. Euro. Aufgaben Die Wettbewerbshüter achten darauf, dass es keine Absprachen über Preise zwischen Unternehmen gibt, durch die der Wettbewerb eingeschränkt, verhindert oder verfälscht wird. Sie prüfen Zusammenschlüsse. 2013 wurden 1091 Fusionskontrollen weiter
  • 479 Leser

Zahlreiche Eintagsfliegen

Von Schillaci über Odonkor bis zu Salenko: Schnell erreichter Ruhm, schneller Absturz
Ihre 15 Minuten des Ruhms hatten die Dauer einer Weltmeisterschaft. Der Stern einer ganzen Reihe von Fußballern ging bei den Titelkämpfen auf - und danach ebenso schnell wieder unter. weiter
  • 604 Leser

Zoff zwischen Grün und Rot

Überraschende Intervention bei Gleichstellungsplänen für Behinderte
Kurzfristig hat Regierungschef Kretschmann gegen das Behindertengesetz interveniert. Seine Grünen halten sich öffentlich zurück. Die Genossen aber reagieren empört - und die Kommunen überrascht. weiter
  • 436 Leser

Zur Person vom 9. Juli 2014

Joachim Löw Geboren am 3. Februar 1960 in Schönau im Schwarzwald (Landkreis Lörrach). Als Spieler u.a. beim SC Freiburg, VfB Stuttgart und Eintracht Frankfurt weniger erfolgreich am Ball, steuerte "Jogi" schon früh auf eine Trainer-Karriere zu. Nach diversen Stationen wurde er 2004 Co-Trainer beim DFB, 2006 folgte er auf Jürgen Klinsmann, der den Chefposten weiter
  • 455 Leser

Leserbeiträge (4)

Gartenfest am 13. Juli 2014

Mit einem Blasmusikfrühschoppen eröffnet der Musikverein Essingen e.V. sein diesjähriges Gartenfest am 13.07.2014 um 11.00 Uhr im Festzelt bei der Schönbrunnenhalle. Ab 16.00 Uhr führen die Kollegen des Musikvereins Lautern die musikalische Unterhaltung weiter. Für das leibliche Wohl stehen gekühlte Getränke und

weiter
  • 963 Leser

Ich bin der Schöpfer meiner Wirklichkeit

Gute Plätze erkennen in Theorie und Praxis

Um Lebensräume für Menschen zu gestalten, muss man die geo-bau-biologischen Gegebenheiten kennen, sagte sich der Raumgestalter Jochen Koinzer. Der Murrhardter beschäftigt sich daher seit vielen Jahren mit der Geomantie. Darunter versteht man Einflüsse, die aus der Erde kommen. Diese

weiter
  • 1
  • 2133 Leser

PRESSEMITTEILUNG

Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. für Deutschen Engagementpreis 2014 nominiert

Berlin 07.Juli 2014. Die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg e.V. ist für den DeutschenEngagementpreis 2014 nominiert. Der Einsatz für RHS Ostwürttemberg e.V. erfährt durch diese Nominierung eine besondere Anerkennung. Die RHS Ostwürttemberg

weiter
  • 1049 Leser