Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Juli 2014

anzeigen

Regional (75)

B 29 Umfahrung Mögglingen

Was unendlich lange währt, wird nun offenbar wahr und hoffentlich gut. Vielen Dank an die Herren Dobrindt, Ramsauer, Barthle, Lange und Pavel sowie an alle Personen die mitgewirkt haben, dass diese längst überfällige Entscheidung nun endgültig gefallen und terminlich festgezurrt worden ist. Ein ganz besonderer Dank gebührt Ottmar Schweizer sowie Inge weiter
  • 166 Leser

Fragen zur B 29

 Wie stehen die Chancen, dass die Mögglinger Umgehung noch in diesen Jahr begonnen wird?Nach Angaben des Regierungspräsidiums soll ein Teil der Arbeiten noch in diesem Jahr ausgeschrieben werden. Im Frühjahr oder Sommer 2015 könne mit dem Bau begonnen werden. Wie lange wird in Mögglingen gebaut, wenn alles nach Plan läuft?„Wir gehen weiter
  • 165 Leser

Stäb hört auf

Heuchlingen konstituiert neuen Gemeinderat
Bürgermeister Peter Lang konnte am Dienstag seinem alten und nahezu wieder gleich aufgestellten Gemeinderat verpflichten. Lediglich Winfried Stäb verlässt das Heuchlinger Gremium. weiter
  • 153 Leser

Mit der Renaturierung geht’s los

Hussenhofen liegt die Genehmigung für Umbauten am Krümmlingsbach vor
Auf der ersten Sitzung des neuen Hussenhofer Ortschaftsrates konnte Ortsvorsteher Thomas Kaiser auch einige Bürger begrüßenm sowie den Leiter des Tiefbauamtes der Stadt, Jünger. Dieser gab den Rückbau des Mühlbaches Aufschlussreiches bekannt. weiter
  • 190 Leser

Neue Tankstelle verändert den Gmünder Osten

„Bürgerinformation zur Entwicklungen in der Oststadt“ teilt umfangreiche Baumaßnahmen mit
Die Benzholzstraße verändert ihr Gesicht. Auf einer knapp 3500 Quadratmeter großen Grünfläche südlich von Mediamarkt und Mömax wird eine Tankstelle gebaut. Das Stück Benzholzstraße zwischen Mühlweg und Buchauffahrt verschwindet. Es wird dem Tankstellengelände zugeschlagen. weiter
  • 1
  • 251 Leser

„Mordtrieb“

„Mordtrieb“ ist der mittlerweile sechste Krimi von Journalistin Anja Jantschik, der auf der Ostalb spielt. Im Rahmen der Literaturreihe „wortReich“ wird die Autorin an diesem Mittwoch, 30. Juli, ab 19 Uhr im Weleda Erlebniszentrum in Nachbarschaft des Himmelreichs auf der Landesgartenschau lesen. Sie entführt die Besucher in weiter

Nussbaum bleibt im Amt

Straßdorfer Ortschaftsrat ab sofort mit drei Stellvertretern
Der alte und neue Ortsvorsteher für Straßdorf heißt Werner Nussbaum. Er wurde einstimmig wiedergewählt. Albert Scherrenbacher, Ute Dlask und Christian Baron wurden angesichts der zahlreichen Aufgaben zu Nussbaums Stellvertretern gewählt. weiter
  • 1
  • 215 Leser

Spitze bleibt unverändert

Rechberger Ortsvorsteherin Zeller-Klein wiedergewählt
Einstimmig bestätigte der neue Rechberger Ortschaftsrat seine Ortsvorsteherin Anne Zeller-Klein im Amt. Zudem verpflichtete Dr. Joachim Bläse in Vertretung für den erkrankten Oberbürgermeister Richard Arnold die neuen und wiedergewählten Ortschaftsräte. weiter
  • 347 Leser

Viel Geld fließt ins Schulzentrum

Ausschuss für Bildung und Finanzen informiert sich über Erweiterung und Sanierungsproramm
40 Jahre hat das Berufliche Schulzentrum auf dem Hardt inzwischen auf dem Buckel. Kein Wunder also, dass umfangreiche Sanierungen anstehen, stellt Landrat Klaus Pavel fest. Von deren Umfang hat sich der neue Ausschuss für Bildung und Finanzen am Dienstag ebenso ein Bild gemacht, wie von den Neubaumaßnahmen. weiter
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. 2000 Euro Sachschaden entstand, als am Montag gegen 10.20 Uhr eine 78-jährige Mercedes-Fahrerin in den fließenden Verkehr der Oberbettringer Straße einfuhr und dabei auf den BMW eines 40-jährigen auffuhr. weiter
  • 769 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Scheune

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Sonntagabend und Montagmorgen drangen Diebe gewaltsam in eine Scheune in der Straße Egental ein. Sie entwendeten eine Stihl-Kettensäge, einen Stihl-Freischneider, ein Weidenzaungerät, eine Wasserpumpe sowie elf Flaschen Bier. Aus einer Blechhütte nebenan entwendeten sie ein Stromaggregat der Marke Bosch G 2500 P, nachdem sie weiter
  • 534 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußballtor beschädigt

Leinzell. Auf dem Schulhof der Werkrealschule in der Brauhaldestraße wurde zwischen Freitagabend und Montagmorgen ein Fußballtor aus der Verankerung gerissen und beschädigt. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf rund 600 Euro. weiter
  • 1033 Leser
POLIZEIBERICHT

Jaguar brannte

Ellwangen. Rund 3000 Euro Schaden entstand bei einem Motorbrand am Dienstagmorgen an einem Pkw Jaguar. Der Fahrer befand sich gegen 1.10 Uhr gerade an der Tankanlage der Raststätte Ellwanger Berge West, als er den Brand bemerkte. Geistesgegenwärtig fuhr er den Pkw an eine sichere Stelle und löschte den Brand mit mehreren Feuerlöschern. Bis die alarmierte weiter
  • 387 Leser

Papierkraniche zum Soldatengedenken

Einen friedenspolitischen Hintergrund haben die Aktivitäten, die rund um den 1. August, dem 100. Jahrestags des Beginns des Ersten Weltkrieges, stattfinden. Geplant ist, dass 1670 Papierkraniche im Mohnfeld auf der Landesgartenschau an die getöteten Soldaten aus Schwäbisch Gmünd erinnern sollen. Der gefaltete Papierkranich ist seit dem Atombombenabwurf weiter
  • 314 Leser
POLIZEIBERICHT

Stromaggregat gestohlen

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Zwischen Samstag- und Montagnachmittag wurde aus einer Scheune in Degenfeld, In der Wette, ein Stromaggregat der Marke WilTec im Wert von rund 500 Euro entwendet. Um in die Scheune zu gelangen, hat der Dieb zuvor das Schloss an deren Tor aufgebrochen. weiter
  • 691 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Am Montag gegen 11.50 Uhr fuhr ein 64-jähriger BMW-Fahrer von der Scheffoldstraße in den Kreisverkehr und prallte dabei auf einen bereits im Kreisverkehr fahrenden Renault einer 31-Jährigen. Die Polizei schätzt den Schaden auf 3500 Euro. weiter
  • 783 Leser

Mit Sport, Musik und Oldtimern

Mutlanger Tag auf der Gmünder Landesgartenschau sorgte für ein stetig volles Zelt
Mutlangen war am Dienstag menschenleer – zumindest wenn man dem Gedränge auf dem Landesgartenschaugelände glauben mag. Rund 600 Aktive und noch mehr Besucher drängelten sich beim Mutlanger Tag auf dem LGS-Gelände und erlebten dabei kulinarische, musikalische und sportliche Höhepunkte. weiter

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 93. GeburtstagIda Mohler, Katharinenstraße 34, zum 91. GeburtstagHermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 80. GeburtstagGerd Marquardt, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagHildegart Kehl, Weißensteiner Straße 79, zum 73. GeburtstagMehmet Gezgen, Honiggasse weiter
  • 211 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Anfang Juli eröffnete das weltweit erste Aktivhaus in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung

Geplant hat es der aus Aalen stammende Architekt und Ingenieur Professor Werner Sobek. Realisiert wurde das Gebäude von dem auf Vorfertigung im Holzbau spezialisierten Unternehmen Schwörer Haus. Dank eines selbstlernenden Gebäudeautomationssystems erzeugt das Aktivhaus doppelt so viel Strom aus nachhaltigen Energiequellen wie es selbst benötigt. Mit weiter
  • 1467 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Kemmler ist Top Job-Unternehmen

Die auch in Aalen mit einer Niederlassung ansässige Kemmler Baustoffe GmbH ist 2014 unter den besten Arbeitgebern des deutschen Mittelstands. In Essen erhielt die Firma die Top Job-Trophäe überreicht. Kemmler unterhält 22 Niederlassungen in Baden-Württemberg und Bayern und ist Marktführer für Baustoffe und Fliesen. weiter
  • 1837 Leser

Zwei neue Mieter bei VRW

Nachfolgefirma von Hettich + Kohnle und EMAG Automation jetzt im Gmünder „Gügling“ präsent
Wie eng Hochs und Tiefs in der Wirtschaft beieinander liegen können, zeigt sich im Gmünder Gewerbegebiet „Gügling Nord“. Dort baute die VRW Eisen- und Metallhandels-GmbH im Sommer 2012 eine neue Bearbeitungs- und Produktionshalle, die sich nach einem Umsatzeinbruch im Jahr 2013 als zu groß erwies. Jetzt gibt es eine kleine Kompensation: weiter
  • 5
  • 4676 Leser

Den Helden des Widerstands gedacht

Leinzell gedenkt den Opfern
Intensiv wurde auf Einladung der Leinzeller SPD im Kleintierzüchterheim in Leinzell über den 20. Juli 1944, den Tag des Attentats auf Adolf Hitler, diskutiert. Dabei wurde auch den Widerstandskämpfern während des 2. Weltkriegs gedacht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der ZFLS-Rentner

Am Donnerstag, 31. Juli, findet ab 14 Uhr auf dem Pausenhof der Realschule Mutlangen zum 39. Mal das Gartenfest der ZFLS–Rentner statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Das Gartenfest findet bei jedem Wetter statt, bei Starkregen wird in das Forum ausgewichen. weiter
  • 469 Leser

Bereit für die nächste Etappe

86 Berufskolleg-Absolventen aus Schwäbisch Gmünd werden verabschiedet
Insgesamt 86 Schülerinnen und Schüler der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd haben jetzt die Fachhochschulreife in der Tasche. Das am Berufskolleg erworbene Zeugnis der Fachhochschulreife berechtigt zum Studium an jeder Fachhochschule in Baden-Württemberg. weiter
  • 327 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerbüro geschlossen

Wegen einer internen Veranstaltung ist das Bürgerbüro im Rathaus, Marktplatz 1, Schwäbisch Gmünd, am Donnerstag, 31. Juli, ganztägig geschlossen. Um Beachtung wird gebeten. weiter
  • 235 Leser

Ein erfolgreicher Jahrgang

Abschlussschüler der Adalbert-Stifter-Realschule verabschiedet – zweimal die Note 1,5 erreicht
In einer lebendigen Abschlussfeier erhielten 91 Schülerinnen und Schüler der Adalbert-Stifter-Realschule die Mittlere Reife. Besonders hervorzuheben sind die Leistungen der beiden Schulbesten Sarah Lettenmeier und Leonie Barth. Beide erreichten einen Notenschnitt von 1,5. weiter

Erste Sommerschule

Lerntipps und viel Spaß für angehende Fünftklässler
Schule? Auch in den Ferien? Dass das ganz ausgezeichnet klappen kann, haben zum Beispiel die Peutinger-Gymnasiasten in Ellwangen ausprobiert. In diesen Ferien soll es deshalb dieses Angebot auch in Gmünd geben. „Sommerschule“ heißt es, startet in der letzten Ferienwoche und hat noch Plätze frei. weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ferienbetreuung unterm Stuifen

Von Montag bis Freitag, 4. bis 15. August, findet in Waldstetten und Wißgoldingen wieder die Ferienbetreuung von 8 bis 14 Uhr statt. An der Grund- und Werkrealschule „Unterm Hohenrechberg“ lautet das Motto „Kunterbunt – na und!?“. Das diesjährige Thema der Ferienbetreuung in Wißgoldingen lautet „ Die Räuber sind los“. weiter
  • 138 Leser

Große Kunst und kleine Pinscher

Bildhauer Peter Lenk erwägt Klage gegen Alfdorfer Gemeinderätin Birgit Wiedmann
„Ich bin grundsätzlich nie beleidigt“, sagt Bildhauer Peter Lenk. Trotzdem denkt er nach über eine Klage gegen Aussagen, die die neue CDU-Gemeinderätin Birgit Wiedmann während des Gemeinderatswahlkampfs zu einer seiner Skulpturen gemacht hat, die auf dem Alfdorfer Marktplatz aufgestellt werden könnte. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Großes Angebot beim Augustinus-Treff

Der nächste Augustinus-Treff geht am Donnerstag, 31. Juli, von 15 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus (Gemeindehausstraße 7, im Luise-Grimminger-Raum) über die Bühne. Es gibt für Frauen und Männer jeden Alters die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee, Tee und Hefezopf zu unterhalten. weiter
  • 241 Leser

Miniköche-Menü gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Thomas Stein aus Heubach ist der Glückliche. Er hat die Karten gewonnen, die ihm am Sonntag, 3. August, einen Platz am Tisch der Europa-Miniköche auf der Remsparkbühne garantieren. Verwöhnt werden die Gäste, zu denen auch die Bürgermeister zählen, die zuvor im Kochwettstreit gegeneinander angetreten sind, von den Europa-Minköchen aus weiter
  • 256 Leser

Mit Wein und Gesang auf Tour

Sportkeglerinnen aus Waldstetten und Göggingen mit Ausflug ins Tauberfränkische Weindorf
Die Sportkeglerinnen der Spielgemeinschaft Waldstetten / Göggingen machten mit ihrer gut gefüllten Fehlkugelkasse einen zweitägigen Ausflug ins Tauberfränkische Weindorf Markelsheim. Ein ständiger Begleiter war die gute Laune. weiter
  • 403 Leser

Mittwoch, 30. Juli

Weidenschalen flechten für Erwachsene, LandFrauenLange Turmnacht, Himmelsstürmer10 Uhr Ostalb-Quilter: Workshop für Menschen mit Freude am Material Stoff, Forum Gold und Silber11 Uhr Weinproben der Remstalweingärtner, Haus an der Rems12 Uhr Radio Ton Familientag zum Ferienstart, Sparkassen-Bühne12 Uhr LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“, weiter

Natur im Forum Gold und Silber

Bis zum 7. August Ausstellung „Es lebe das Leben - Natura 2000“
Der Lebensraum wird für viele Tier- und Pflanzenarten im dicht besiedelten und industrialisierten Europa immer enger. Artensterben ist die Folge. Dagegen richtet sich das Schutzprojekt „Natura 2000“, dem die Naturfreunde eine Ausstellung im Forum Gold und Silber widmen. weiter
  • 338 Leser

Neue Diakonin in der Weststadt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, 3. August, ab 10.15 Uhr wird die neue Diakonin Doris Beck in der „Brücke“ der Weststadtgemeinde vorgestellt. Pfarrer Karl-Hermann Sigel wird die Segnung vornehmen, Beck wird sich ihrer neuen Gemeinde mit ein paar Worten vorstellen und der gewählte Vorsitzende des Kirchengemeinderats, Michael Nuber, wird sie weiter
  • 190 Leser

Nicht notwendig

Leserbrief zu „Keine Notwendigkeit der Stromtrasse“Ein Glück, dass als Gutachter dasjenige Institut gewonnen werden konnte, welches für den Netzentwicklungsplan Deutschland 2012 das Hauptgutachten erstellt hat. Geliefert wurde ein Vollgutachten mit der Berechnung von über 1000 Netzbelastungsfällen mit vielen Extremsituationen aufgrund neuester weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Herlikofen tagt

Am Donnerstag, 31. Juli, findet um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats statt. Themen sind: Wahl der Vertreter in die Mutlanger Wasserversorgungsgruppe, Wahl von zwei Jugendbeauftragten, Bestimmung der zur Unterzeichnung des Protokolls beauftragten Mitglieder des Ortschaftsrates. Es gibt eine Bürgerfragestunde. weiter
  • 202 Leser

Rheuma-Liga im Tannheimer Tal

Schwäbisch Gmünd. Der Jahresausflug der Rheuma-Liga Schwäbisch Gmünd führte in das Tannheimer Tal. Nach einem zünftigen Weißwurstfrühstück in Nesselwang fuhr man weiter nach Grän. Dort wurde die Gruppe bereits von drei Pferdekutschern zu einer Panorama-Kutschfahrt zum wunderschön gelegenen Vilsalpsee erwartet. Einige Teilnehmer nutzten die Zeit die weiter
  • 500 Leser

Techno-Zertifikat für Kinder

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Kindergartenleiterin Heinke Paridon vom Evangelischen Johanneskindergarten erhielt im Auftrag von Südwestmetall die Technolino-Zertifizierung „Technikfreundlicher Kindergarten“ und die Plakette „Haus der kleinen Forscher“ von der BBQ-Projektleiterin Maria Leinweber überreicht. Die Kinder begrüßten weiter
KURZ UND BÜNDIG

Verbindungsstraße gesperrt

Alfdorf. Die Straße zwischen Haghof und Tannhof bleibt aus Gründen der Verkehrssicherheit noch bis voraussichtlich 15. August gesperrt. Die Regelung „Anlieger frei“ bleibt erhalten. weiter
  • 336 Leser

Werte leben und vertreten

Landtagsabgeordneter Klaus Maier im Dialog am Kreuztisch auf der Gartenschau
Wie wird man Landtagsabgeordneter? Spielen Werte eine Rolle in der Politik? Vor was hat ein Landtagsabgeordneter Angst? Viele Fragen erwarteten Klaus Maier am Dienstag beim Dialog zwischen Himmel und Erde am Kreuztisch bei der Landesgartenschau. weiter
  • 523 Leser

Hauptstraße nur für Anlieger frei

Bis Herbst soll der verkehrsberuhigte Abschnitt saniert sein – Arbeiten in Lorcher Kirchstraße folgen
Kein Durchkommen ist zur Zeit für den Durchgangsverkehr in der Lorcher Hauptstraße. Dort wird der Kanal ausgetauscht, danach soll ein neuer Belag das lockere Porphyrpflaster ersetzen. weiter

Babysitten an der Werkrealschule

Neuntklässler der Werkrealschule Schwäbischer Wald machten im Rahmen des Wahlpflichtfaches Gesundheit und Soziales mit ihrer Lehrerin Claudia Heilig und mit zwei Mitarbeiterinnen der Kooperation Kinderschutzbund Schwäbisch Gmünd, Karin Stütz und Silvia Schmidt, einen Babysitterkurs. Dabei lernten sie viel Wissenswertes, um ein Kind während der ersten weiter
  • 338 Leser

Erste-Hilfe-Kurs im Kindergarten

Die Vorschüler vom Gemeindekindergarten „Abenteuerland“ nahmen am sogenannten „Helfi-Kurs“ teil. Erwin Wahl vom Deutschen Roten Kreuz besuchte zwei Vormittage lang den Kindergarten und erarbeitete mit den Kindern spielerisch verschiedene Erste-Hilfe-Maßnahmen. Ein besonderes Erlebnis für die Kinder war die Besichtigung des Krankenwagens. weiter
  • 442 Leser

Glücklicher Künstlernachwuchs

Auch dieses Jahr hat die Grundschule Eschach eine Spende von der Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Eschach erhalten. Aufgrund der hohen Teilnehmerzahl beim Malwettbewerb erhielt die Grundschule einen Scheck in Höhe von 200 Euro Unter den Schülerinnen und Schülern wurden zudem auch noch die „besten Künstler“ mit Preisen ausgezeichnet. Auf weiter
  • 357 Leser

Wasserversorgung wird gestärkt

Gemeinderäte beschließen Leitungsbau für den Westen von Gschwend
Zwei Fliegen mit einer Klappe schlägt die Gemeinde Gschwend für die Wasserversorgung. Da der Zweckverband Menzlesmühle ohnehin Leitungsarbeiten durchführt, hängt sich Gschwend mit einem eigenen Auftrag an die Ausschreibung. So erhofft man sich günstigere Angebote. weiter
  • 144 Leser

Ein altes Versprechen eingelöst

Festgottesdienst in der Wendelinus-Kapelle zum Viehfeiertag und 80-jährigen Bestehen
Seit der schlimmen Viehseuche im Jahre 1779 wird in Schönhardt alljährlich der Viehfeiertag gefeiert. Am Sonntag kam beim Festgottesdienst in der Wendelinus-Kapelle noch ein weiterer Anlass hinzu: Vor 80 Jahren wurde die Kapelle mitten im Ort neu gebaut. weiter

Die B 29 ist Großbaustelle

Umfangreiche Belagssanierung – Erster Bauabschnitt zwischen Beinstein und dem Teiler
Das Regierungspräsidium will die weniger verkehrsreiche Zeit in den Schulferien nutzen, um auf der Bundesstraße 29 im Rems-Murr-Kreis die Fahrbahn zu erneuern. Weil die Arbeiten aber so umfangreich sind, wurde beschlossen, schon vorher anzufangen. Das sorgt derzeit für gehörige Staus auf der Remstal-Autobahn. weiter
  • 268 Leser

Drei Verletzte durch Böller

Stuttgart. Ein Unbekannter hat am Dienstagmittag einen Böller angezündet und in einen Baucontainer an der Heilbronner Straße geworfen. Dabei sind drei Personen leicht verletzt worden. Gegen 12.15 Uhr explodierte der Böller unter einem Baustrahler. Zu diesem Zeitpunkt verbrachten drei Bauarbeiter in dem erhöhten Container ihre Mittagspause. Die Männer weiter
  • 403 Leser

Märchen auf dem Hohenstaufen

Göppingen. Das Schülerferienprogramm auf dem Hohenstaufen steht in diesem Jahr ganz im Zeichen von Geschichten, Märchen und Sagen. Vorgetragen werden die Geschichten von renommierten Erzählern aus Göppingen und vom Märchenkreis Stuttgart. 5. August (4-6 Jahre): „Sommer-Abenteuer – von Menschen und Tieren“ mit Ilona Abel-Utz, Lesepatin weiter
  • 178 Leser

Die Geschichte eines Gemäldes

Stuttgart. Die Ausstellung „Königliche Sammellust“ lockt mit einem besonderen Sommerangebot in die Stuttgarter Staatsgalerie: Bis einschließlich 4. September findet immer donnerstags, um 14.30 Uhr, eine Kuratorenkurzführung durch die Ausstellung statt. Im Anschluss an die Führung erhalten die Teilnehmer ein Erfrischungsgetränk oder ein Eis weiter
  • 165 Leser

Die besten Schulabschlüsse im Landkreis

Ostalbkreis hat Schulpreise für Sonder-, Förder-, Haupt-, Werkreal-, Gemeinschafts-, Berufsfach- und Realschulen verliehen
Den Schulpreis des Ostalbkreises hat Landrat Klaus Pavel bereits zum neunten Mal vergeben: Der 1. Preis ging an die Buchenbergschule Ellwangen für ihr Unternehmen „Human Soccer XXL Kicker-Verleih“, über Platz 2 freut sich die Realschule in Bopfingen. 110 Schülerinnen und Schüler erhielten zudem eine Urkunde für ihre herausragenden Leistungen. weiter
  • 313 Leser
SCHAUFENSTER

Filmfest in Ballmertshofen

Am nächsten Wochenende (1.-3. August) findet das 37. Ballmertshofer Filmfest statt. Zahlreiche Filmfest-Besucher schlagen dann ihre Zelte auf dem Filmfestgelände rund um die ehemalige Volksschule Ballmertshofen bei Dischingen auf. Neben einem attraktiven Filmprogramm, u. a. mit Edgar Reitz Meisterwerk „Die Neue Heimat. Chronik einer Sehnsucht“, weiter
  • 910 Leser

Floriana Sommerauer feiert Debüt

Am Wochenende war die Schweizer Schauspielerin Floriana Sommerauer zum ersten Mal auf der Aalener Bühne zu sehen. In der nächsten Spielzeit wird sie am Theater der Stadt Aalen in „Der Besuch der alten Dame“ und „Biedermanns.umgezogen“ mitwirken.In „Das Jagdgewehr“ von Yasushi Inoue, welches das Amt für Kultur und weiter
  • 510 Leser

Gedenken an die Opfer des Krieges

Theater der Stadt Aalen und Evangelische Kirchenmusik laden zum Musikalisch-literarischer Abend
Nicht nur durch das Gedenken an den Beginn des 1. Weltkrieges vor 100 Jahren hat der Krieg in diesen Tagen eine besondere Brisanz. In Nahost und der Ukraine zählt nur noch die Sprache der Waffen. Mit Worten und Musik soll am 1. August in der Evangelischen Stadtkirche auf vergangene und aktuelle Kriege aufmerksam gemacht werden. weiter
  • 611 Leser
SCHAUFENSTER

Hans Kumpf führt durch Ausstellung

Auf Interesse stößt die Ausstellung „Porträts aus Kultur und Politik“ mit Fotos von Hans Kumpf in Crailsheim. Fotografiert hat Kumpf, der auch zuweilen als Fotoreporter für die Ostalb-Kulturseite arbeitet, Stars wie Iris Berben, Günter Grass, Joachim Gauck, Patrick Süskind, Klaus Maria Brandauer und Astor Piazzolla. Am kommenden Sonntag, weiter
  • 894 Leser

Kunsteinblicke im Forum

Am Mittwoch, 30. Juli, lädt der Künstler Ulrich Brauchle ab 15.30 Uhr in sein Wochen-Atelier im Forum Gold und Silber auf der Landesgartenschau ein. weiter
  • 702 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In den guten alten Zeiten, als der Schuhmacher eine Ledersohle noch von Hand an den Schaft nähte, war es ein Zeichen besonderer Qualität, wenn die Sohle nicht nur eine Naht hatte, sondern zwei, es war eben ein zwiegenähter Schuh.„Doppelt genäht hält besser.“Dieses „zwie“ finden wir in einigen Wörtern und es bedeutet: zweimal weiter
  • 473 Leser

„Die Lage im Notariat ist ernst“

Zweites Schreiben an Minister
Die Situation im Heubacher Notariat hat sich nach Ansicht der Bürgermeister der Verwaltungsgemeinschaft (VG) nicht verbessert. Sie griffen deshalb erneut zur Feder – und verfassten einen zweiten Brief an Landesjustizminister Stickelberger. weiter

Mögglingen am Tag danach

Der Bürgermeister plant, die Bürgerinitiative feiert ungläubig, die Ladenbesitzer warten ab
Die Ortsumgehung kommt. Wie sieht es in Mögglingen aus, am Tag nach der großen Nachricht? Ein Rundgang durch den von der Bundesstraße geteilten Ort, zu Bürgern, Ladenbesitzern und dem Bürgermeister. weiter

Neue Streifen auf den Steigen rütteln Autofahrer wach

Vorsicht, scharfe Kurve! Der Landkreis hat am Dienstag sogenannte Rüttelstreifen auf der Ebnater Steige und der Himmlinger Steige anbringen lassen. Wer drüberfährt, soll sozusagen wachgerüttelt und dazu angehalten werden, langsamer zu fahren. Die Streifen sind 60 Zentimeter breit, halten vier Meter Abstand und queren die komplette Fahrbahn. Aus Sicht weiter
  • 531 Leser

Knapp fünf Millionen Euro für die Ostalb

Verteilung der Mittel aus dem Ausgleichsstock des Landes ist entschieden – Förderschwerpunkt Schulhausbau
Gute Nachrichten für 17 Städte und Gemeinden des Ostalbkreises brachte Landrat Klaus Pavel aus der Landeshauptstadt Stuttgart mit: In diesem Jahr fließen knapp fünf Millionen Euro aus dem Ausgleichsstock des Landes in den Ostalbkreis. weiter
  • 399 Leser

Jetzt wird gebaut

Spatenstich für Rewe und Rossmann in Heubach
Im Juni flatterte die Baugenehmigung für den Rewe-Markt und die Rossmanndrogerie ins Heubacher Rathaus. Am Dienstagvormittag war offizieller Spatenstich in der Gmünder Straße. weiter
  • 243 Leser

Nah dran an „Mamma Mia!“

Die Ostalb-Kultur verlost 15 Mal die Teilnahme beim Kinderferienprogramm im Stage Palladium
Wie hat Donna das Tanzen gelernt? Und welches Kostüm trägt Rosie am liebsten? Wie hart müssen Musical-Darsteller proben, um so erfolgreiche Produktionen wie „Mamma Mia!“ auf die Bühne zu bringen. Diese und mehr Fragen bekommen Musical-Fans beim Kinderferienprogramm im Stage Palladium Theater am Donnerstag, 4. September, beantwortet. Die weiter
  • 584 Leser

Vogelspinne geht auf Tour

Aus dem Terrarium ausgebüchst

Gaildorf. Am Montagabend, gegen 19 Uhr, fand eine 69 Jahre alte Frau in der Bussardstraße eine handflächengroße braune Spinne. Als die Gaildorfer Polizei eintraf war die Besitzerin des Tieres auch schon informiert worden und hatte das Tier ordnungsgemäß zurück in ihr Terrarium gebracht. Die zweijährige männliche

weiter
  • 1563 Leser

Kocherburgschule sagt adé

Schüler und Lehrer verabschieden Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier

Aalen-Unterkochen. "25 Jahre lang hat sich  Ortsvorsteher Karl Maier für die Belange der Unterkochener Schule eingesetzt", schreibt die Kocherburgschule in einer Pressemitteilung. Deshalb sei er nun feierlich von der Schule verabschiedet worden. Rektorin Anita Stark bedankte sich für die gute Zusammenarbeit. Das fetzige Rahmenprogramm

weiter
  • 3
  • 1890 Leser

Bilo: schnellste Finger

Neuer Unterstufenrekord im Tippen am Parler-Gymnasium
230 Anschläge pro Minute, das gelang der Gymnasiastin Jasmin Bilo beim Tipp-Wettbewerb am Computer. 24 Fünfklässler des Gmünder Parler-Gymnasiums waren mit am Start. Für die besten Leistungen im Zehn-Finger-Schreiben wurde Extrapreise ausgelobt. weiter
  • 217 Leser

Aufträge abgewickelt

SHW WM hat einige Großaufträge abgewickelt bzw. die Auslieferungen dazu stehen bevor. Jüngst haben zahlreiche Lieferkisten das Werk in Richtung Bangladesh verlassen, wo die Maschine bei einem Automobilzulieferer zum Einsatz kommt. Nach Algerien hat SHW WM zu einem mit Liebherr kooperierenden Staatsbetrieb Maschinen für 2 Mio. Euro geliefert. „Unser weiter
  • 631 Leser

Ferienjobs auch richtig abrechnen

Heidenheim. Sommerzeit heißt für viele Schüler und Studenten Ferienjobzeit. Wie diese Jobs vom Arbeitgeber abzurechnen sind, damit Finanzamt und Krankenkasse zufrieden sind, darüber informiert ein Merkblatt der IHK Ostwürttemberg die Betriebe in der Region. Spätestens zu Beginn der Ferien stellt sich in vielen Unternehmen die Frage, was bei der Beschäftigung weiter
  • 1124 Leser

Internationalität fest im Blick

Wasseralfinger SHW Werkzeugmaschinen GmbH veranstaltet internationalen Workshop
Die SHW Werkzeugmaschinen GmbH (SHW WM) hat zusammen mit der Siemens Finance & Leasing GmbH einen internationalen Vendoren-Workshop in den Räumen der SHW-Akademie abgehalten. Das Unternehmen stellte zudem bei einer Fachmesse in Moskau aus und berichtet vom aktuellen Geschäftsverlauf. weiter
  • 1091 Leser

Wiesinger folgt auf Beller

Schwäbisch Gmünd. Die Gesellschafterversammlung der Franz von Assisi gGmbH, zu der die Canisius-Einrichtungen im Ostalbkreis, die Vinzentius-Einrichtungen im Kreis Göppingen und St. Josef in Stuttgart gehört, hat beschlossen, dass zum Jahreswechsel Detlev Wiesinger, bisheriger Leiter des Canisius-Hauses, die Geschäftsleitung von Hans-Dieter Beller übernehmen weiter

Motorradfahrer gegen Verkehrsinsel

25-Jäjhriger wird bei Sturz nur leicht verletzt

Unter Alkoholeinwirkung geriet ein 25-jähriger Motorradfahrer am Montagabend ins Schleudern, als er gegen 23.20 Uhr von der Friedrichstraße nach links in die Friedhofstraße abbog. Dabei prallte er gegen eine Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte, stürzte und verletzt sich leicht, berichtet die Polizei. Bei ihm wurde eine Blutentnahme

weiter
  • 5
  • 1621 Leser

B 19 in Heidenheim gesperrt

Abschnittsweise Sanierung bis Anfang Oktober

Zu Beginn der Sommerferien wird es in Heidenheim eng: Die Bundesstraße 19 ist seit Montag abschnittsweise wegen Sanierungsarbeiten gesperrt. Eine örtliche Umleitung bestehe, berichtet die Heidenheimer Zeitung. Zwischen der Friedrich-Ebert-Straße ist bis zur Unterführung, dem sogenannten "Ohr" in Heidenheim, ist jetzt gesperrt.

weiter
  • 1871 Leser

Betrug auf Ebay im Internet

Ersteigerten Tablet-Computer unterschlagen

Ein Frau aus dem Landkreis Dillingen war bei einer Ebay-Auktion, die am 13. Juli endete, die Höchstbietende und erwarb einen Tablet-Computer, Samsung Glaxaxy Note 10.1, zu einem Preis von 285 Euro. Der Kaufpreis wurde sofort auf das angegebene Konto in Berlin überwiesen, berichtet die Polizei. Trotz mehrfacher Mahnung wurde das Tablet nicht

weiter
  • 5
  • 2282 Leser

Regionalsport (10)

Doppelsieg für den SV Göggingen

Schießen, Jugendliga
In der Jugendliga Luftgewehr 3-Stellung landete der SV Göggingen einen Doppelsieg. Die Gögginger Erste liegt an der Tabellenspitze vor der Gögginger Zweiten. weiter
  • 250 Leser

Künstliche, aber mächtige Flügel

Fußball, 2. Bundesliga: RB Leipzig steht am Samstag gegen den VfR Aalen im Blickpunkt
Die 2. Bundesliga ist nur eine Durchgangsstation: Aufsteiger RB Leipzig, gepusht von Getränkehersteller Red Bull, hat Großes vor. Das sorgt für Anfeindungen und Kontroversen. Dass die Verantwortlichen hervorragende Arbeit leisten, geht dabei oft unter. Am Samstag feiert die Mannschaft von Trainer Alexander Zorniger gegen den VfR Aalen ihre Premiere weiter
  • 3
  • 410 Leser

SV Göggingen wird Zwölfter

Schießen, Landesliga
Zum Abschluss der Ligasaison KK 3x20 gewann der SV Göggingen zwar seinen Wettkampf gegen Absteiger SK Dachtel mit 1672:1661 Ringen, überzeugen konnte der SV dabei aber nicht. weiter

Ansprechende Vorstellungen

Reitsport: Erfolgreiche Turnierteilnahmen der Schönhardter Reiter
Die Schönhardter Reiter erzielten auf Wettbewerben in Aalen-Fachsenfeld, Epfendorf-Harthausen, Jagstzell, Ilsfeld und Crailsheim gute Resultate. Goldene Schleifen gab es für Carolin Eßig und Leonie Krieger. weiter
  • 194 Leser

Sichtung der besten Kicker

Unter dem Motto: „Auf den Spuren der Weltmeister“ fand in Böbingen die VR-Talentiade-Sichtung der E-Junioren/innen des Jahrgangs 2003 im Bezirk Kocher-Rems statt. Mit Hilfe eines vier gegen vier Turniers wurde aus über 100 Teilnehmern nach den besten Fußballerinnen und Fußballern in dieser Region gesichtet. Die Trainer der Stützpunkte Heidenheim weiter
  • 775 Leser

TV Mutlangen in der Verbandsliga

Die Herren 30 des Tennisvereins Mutlangen feiern eine erfolgreiche Saison, inklusive Aufstieg in die Verbandsliga. Bereits am vorletzten Spieltag wurde dieser Erfolg sichergestellt. Maßgeblich für den bereits zweiten Aufstieg in den letzten drei Jahren ist die hohe Leistungsdichte aller Spieler. Am Erfolg beteiligt waren: Mark Stegmaier, Leander Lorch, weiter
  • 419 Leser

Bronze für Arnholdt und Welsch

Beachvolleyball, Jugend U19: Dritter Platz für Lisa Arnholdt und Leonie Welsch bei den Deutschen Meisterschaften
Bereits zum zwölften Mal in Folge war Kiel-Schilksee Austragungsort für die Deutschen Beachvolleyball-Meisterschaften der Altersklasse U19. Vor einer Kulisse von über 500 Zuschauern holte sich das Beachvolleyball-Duo Lisa Arnholdt und Leonie Welsch nach vier Wettkampftagen die Bronzemedaille.Bis kurz vor der offiziellen Einschreibefrist am Mittwochabend, weiter

Kreisschützen überaus treffsicher

Schießen, Landesmeisterschaften 2014: Schützen des Schützenkreises holen insgesamt achtmal Edelmetall
Zum Abschluss der Landesmeisterschaften 2014 waren die Schützinnen und Schützen des Schützenkreises nocheinmal äußerst erfolgreich. Am Ende nahmen sie zweimal Gold, fünfmal Silber und einmal Bronze mit nach Hause. weiter

WaldstettenerRalf Rommel holt Bronze

Schießen
Bei den Deutschen Meisterschaften im Vorderladerschießen in Pforzheim sorgten 133 Starter in 29 Entscheidungen für äußerst spannende Wettbewerbe. Ralf Rommel vom SV Waldstetten holte sich die Bronzemedaille. weiter
  • 370 Leser

Zuerst WM, dann Olympia

Beachvolleyball: Lisa Arnholdt von der DJK Gmünd fährt zur U19-WM und Jugendolympia
Die 18-jährige Lisa Arnholdt aus Mutlangen gehört zu Deutschlands größten Beachvolleyball-Talenten. Sie spielt normalerweise für die DJK Gmünd in der Volleyball-Regionalliga, doch ab Mittwoch ist sie bei der U19-Weltmeisterschaft im Beachvolleyball in Porto (Portugal) am Start. Danach geht es für sie direkt weiter zu den Olympischen Jugendspielen in weiter

Überregional (82)

"Leid prallt an ihm völlig ab"

Mord an zweifacher Mutter: 30-Jähriger muss lebenslang in Haft
Die Tat war von enormer Grausamkeit: Der Mörder einer zweifachen Mutter muss lebenslang ins Gefängnis. Am Ende brach er sein Schweigen. weiter
  • 602 Leser

"Schweini" sagt sorry

Video zeigt einen frechen Nationalspieler
Erst Held beim WM-Finale, jetzt Buhmann bei den Fans von Borussia Dortmund: Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger von Rekordmeister Bayern München hat mit einem Video, in dem er den Rivalen verhöhnt und das jetzt im Internet auftauchte, für einigen Wirbel gesorgt. Der 29-Jährige hat sich per Video-Botschaft beim BVB für seinen Ausrutscher entschuldigt. weiter
  • 540 Leser

Abgeordnete mit reichlich Nebenverdienst

Die Abgeordneten des Bundestags haben seit der Wahl im Herbst Millionen von Euro an Nebeneinkünften eingenommen - und dabei oft im Dunkeln gelassen, von wem die Gelder stammen. Insgesamt hätten die Mandatsträger seit Oktober 2013 rund 6,6 Millionen Euro als Nebeneinkünfte beim Bundestag deklariert, wie die Transparenzorganisation abgeordnetenwatch.de weiter
  • 561 Leser

Acht-Stunden-Tag für Erstklässler

Geraubte Kindheit oder ein Schritt zu mehr Bildungsgerechtigkeit? Willkommenes Betreuungsangebot oder staatlicher Zwang? Zwei Familien sagen, was sie denken. Von Beate Rose
Ganztagsschule? Familie Grimme lehnt das ab. "Ich möchte die Nachmittage mit meinen Kindern verbringen", sagt Sandra Grimme (38), Polizistin. Ihr Mann Karsten Grimme (42), Elektriker, stimmt ihr zu. Die Kinder Paul (8) und Emma (5) wissen: "Mama ist da." Sandra Grimme arbeitet in Teilzeit überwiegend am Wochenende, wenn ihr Mann zu Hause ist. Die Grimmes weiter
  • 5
  • 616 Leser

Anhebung zum 1. August

150 Euro Wer sein Kind unter drei Jahren nicht in einer Kita oder von einer Tagesmutter hüten lässt, kann Betreuungsgeld beantragen. Vom 1. August dieses Jahres an erhalten Eltern 150 Euro pro Monat und Kind. Bisher waren es seit der Einführung vor genau einem Jahr 100 Euro. Die Sozialleistung wird maximal vom 15. Lebensmonat bis zum dritten Geburtstag weiter
  • 382 Leser

Auf einen Blick vom 29. Juli 2014

FUSSBALL TESTSPIELE SC Paderborn - WSG Wattens 5:0 (0:0) 1. FC Köln - Wacker Innsbruck 5:0 (3:0) U-19-EM in Ungarn, Halbfinale Deutschland - Österreich 4:0 (2:0) TENNIS HERREN-TURNIER in Atlanta/USA (568 805 Dollar), Finale: Isner (USA/Nr. 1) - Sela (Israel) 6:3, 6:4. HERREN-TURNIER in Umag/Kroatien (485 760 Euro), Finale: Cuevas (Uruguay) - Robredo weiter
  • 552 Leser

Augen auf und durch!

Warum es sich nicht lohnt,*die Autobahn zu verlassen
Im Stau kommen die anderen immer schneller voran. Irrtum, sagt der Stauforscher Michael Schreckenberg von der Uni- versität Duisburg-Essen. Nirgendwo fühlt sich der Mensch so übervorteilt wie im Auto. weiter
  • 512 Leser

Ausländer verlassen Libyen

Kämpfe zwischen Milizen lösen Großbrand in Tripolis aus
Nach der Eskalation der Kämpfe zwischen rivalisierenden Milizen in Libyen verlassen die meisten Ausländer das nordafrikanische Land. Nachdem am Wochenende die USA ihre Botschaftsmitarbeiter aus der Hauptstadt Tripolis gebracht hatten, ziehen nun immer mehr europäische Länder nach. Inzwischen hat auch das Auswärtige Amt in Berlin seine Diplomaten aus weiter
  • 487 Leser

Bernhard Langer: Weltbester Oldie

Selbst ein Golf-Routinier wie Bernhard Langer gerät manchmal noch ins Staunen - über sich selbst. Mit dem Rekordvorsprung von 13 Schlägen deklassierte der 56-Jährige die Konkurrenz bei den British Open der Senioren und untermauerte seine Stellung als Bester unter den Oldies. In Wales heimste er vor 32 Jahren auch seinen ersten Titel auf der Europa-Tour weiter
  • 490 Leser

Betreuungsgeld beliebt

Baden-Württemberg und Bayern führend
Ein Jahr nach der Einführung des Betreuungsgeldes ist die Debatte um die Familienleistung erneut aufgeflammt. Die grün-rote Landesregierung in Stuttgart sowie mehrere Sozialverbände kritisierten Fehlanreize. Trotzdem sind die Anträge im Südwesten besonders hoch. Mit 61 062 Anträgen, davon 58 865 bewilligten, seit Beginn der Förderung im August 2013 weiter
  • 423 Leser

Bose verklagt Kopfhörerfirma Beats

Der Audio-Spezialist Bose legt der milliardenschweren Übernahme der Kopfhörerfirma Beats durch Apple Steine in den Weg. Das US-Unternehmen Bose aus Framingham (Bundesstaat Massachusetts) wirft Beats Patentverletzungen vor und reichte Klagen vor einem US-Gericht sowie der Handelskommission ITC ein. In den Klagen geht es um fünf Patente für die Technologie weiter
  • 704 Leser

Busfahrer streiken erneut

In der Hoffnung auf ein Lohnplus haben rund 400 Busfahrer in mehreren Städten in Baden-Württemberg ihre Arbeit niedergelegt. Um den Druck auf die Arbeitgeber im privaten Omnibusgewerbe zu erhöhen, hatte die Gewerkschaft Verdi erneut zum Warnstreik aufgerufen. Wie geplant seien die Busse in Waiblingen und Backnang (beide Rems-Murr-Kreis) sowie in Ludwigsburg, weiter
  • 788 Leser

Commerzbank verschärft Sparkurs

Betriebsrat und Gewerkschaft protestieren
Bei Deutschlands zweitgrößter Bank Deutschlands fallen mehr Arbeitsplätze weg als bisher bekannt. Zunächst sind 450 weitere Mitarbeiter betroffen. weiter
  • 631 Leser

Deutsche U-19-Junioren stehen im EM-Finale

Mit einem klaren 4:0-Erfolg gegen Österreich löst die seit 16 Spielen unbesiegte Mannschaft das Endspiel-Ticket
Die deutsche U 19 hat mit dem 4:0 gegen Österreich gestern den Einzug ins EM-Finale perfekt gemacht. Holen die Sorg-Kicker den Titel wie in 2008? weiter
  • 518 Leser

Die relative Bescheidenheit der Bundesliga

In Spanien elektrisiert das personelle "Wettrüsten" zwischen den Schwergewichten FC Barcelona und Real Madrid die Massen. Bei den Spitzenklubs der Bundesliga indes herrschen in Sachen Neuverpflichtungen alles andere als iberische Verhältnisse. Gut drei Wochen vor dem ersten Spieltag der neuen Saison am 22. August kann Titelverteidiger Bayern München weiter
  • 431 Leser

Digitaler Dinosaurier mit globaler Präsenz

Bürosoftware-Paket Office von Microsoft wird 25 Jahre alt
Jubiläum bei Microsoft: Der US-Software-Riese brachte vor 25 Jahren das Bürosoftwarepaket Office auf den Markt. Heute arbeiten eine Milliarde Menschen in den Büros rund um den Globus damit. weiter
  • 664 Leser

Dulgers Gegenmodell

Südwest-Arbeitgeber: Weiterbildung für Ungelernte statt Bildungsurlaub
Die Arbeitgeber machen sich für Weiterbildungsangebote für Geringqualifizierte stark. Arbeitgeberpräsident Rainer Dulger startet damit eine Gegeninitiative zu den Plänen der Landesregierung. weiter
  • 586 Leser

DVD und BluRay

Jubiläumsausgaben Zum 100. Geburtstag Louis de Funès hat Studiocanal die Filme "Brust oder Keule", "Louis und seine außerirdischen Kohlköpfe" und "Die Damen lassen bitten" neu auf BluRay herausgebracht. Dort sind etliche weitere Filme des Komikers auf DVD im Angebot, darunter auch drei Sammelboxen. Weitere DVD-Sammeleditionen mit Louis-de-Funès-Filmen weiter
  • 514 Leser

Ebola-Patient kann kommen

Hohe Sicherheitsvorkehrungen im Uni-Klinikum Hamburg-Eppendorf
Seit Monaten wütet das Ebola-Virus in Westafrika. Ein Patient aus Sierra Leone könnte nun möglicherweise zur Behandlung nach Deutschland geflogen werden. In Hamburg steht ein spezielles Zentrum bereit. weiter
  • 541 Leser

Einer der gefährlichsten Krankheitserreger

Wirkung Das Ebola-Virus löst hämorrhagisches - mit Blutungen einhergehendes - Fieber aus. Je nach Ausbruch sterben laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) 25 bis 90 Prozent der Patienten daran. Trotz intensiver Forschung gibt es bislang weder eine Impfung noch ein Heilmittel. Ursprung Seinen Ursprung hat das Virus im Tierreich. Menschen können sich über weiter
  • 470 Leser

Eiskalt gestartet

Das Abenteuer Rhein-Durchquerung hat gestern an der Quelle in der Schweiz begonnen
Voller Tatendrang und der Kälte trotzend, will ein Chemie-Professor im Rhein von der Quelle bis zur Mündung schwimmen. Und das, um für seine Hochschule ein Analyse-Gerät kaufen zu können. weiter
  • 541 Leser

Erst Nachtclub, dann Hartz IV

W er eine Erbschaft in einem Nachtclub verprasst, darf danach Arbeitslosengeld II ("Hartz IV") beziehen, ohne vom Jobcenter irgendwelcher moralischer Verfehlungen beschuldigt zu werden. Das bescheinigte das Sozialgericht Heilbronn nun einem Kläger. In dessen Fall ging es um eine Erbschaft von 16 000 Euro. Das Geld nutzte er einerseits zur Finanzierung weiter
  • 802 Leser

EU-Binnenmarkt nützt Dänen und Deutschen

Kein Gründungsmitglied des EU-Binnenmarktes hat mehr vom Zusammenwachsen Europas profitiert als Dänemark und Deutschland. Nach Berechnungen der Prognos AG im Auftrag der Bertelsmann Stiftung ließ das Zusammenwachsen Europas das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) in Deutschland zwischen 1992 und 2012 in jedem Jahr um durchschnittlich 37 Mrd. EUR steigen. weiter
  • 559 Leser

Finale im Pistorius-Prozess

Wie Anklage und Verteidigung versuchen, die Richterin zu überzeugen
Das Urteil im spektakulärsten Mordprozess Südafrikas wird sich auf Indizien gründen. Hat Oscar Pistorius seine Freundin kaltblütig ermordet? Anklage und Verteidigung präsentieren nun ihre Argumente. weiter

Ganz oder gar nicht: Kritik an fehlender Wahlfreiheit

Schulgesetz Am 16. Juli hat der Landtag das Gesetz für die Ganztagsgrundschule verabschiedet. Damit endete ein Provisorium: Bisher wurden Ganztagsschulen im Südwesten nur als Modellversuch betrieben. Von den 2412 Grundschulen waren laut Kultusministerium bereits 404 Ganztagsschule. Einen Antrag zum September 2014 haben 162 Grundschulen und 15 Förderschulen weiter
  • 456 Leser

Gefälschtes Phantombild

Polizei warnt nach Kindermord vor Online-Aufruf zur Selbstjustiz
Der Mord am achtjährigen Armani sorgt für Unruhe: Im Netz kursiert ein gefälschtes Phantombild mit dem Aufruf zur Selbstjustiz. Die Polizei warnt. weiter
  • 443 Leser

Genugtuung für Chodorkowski

Russland muss früheren Yukos-Eigentümern Milliarden Euro zahlen
Für den früheren Yukos-Chef war es ein guter Tag. Laut internationalem Schiedsgerichtshof hat er Anspruch auf 37 Milliarden Euro Schadenersatz. Ob Russland die Summe zahlt, ist jedoch noch nicht entschieden. weiter
  • 619 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 055 809,40 Euro Gewinnklasse 2 1 722 087,10 Euro Gewinnklasse 3 17 220,80 Euro Gewinnklasse 4 4555,70 Euro Gewinnklasse 5 188,10 Euro Gewinnklasse 6 50,60 Euro Gewinnklasse 7 18,60 Euro Gewinnklasse 8 11,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 227 094,70 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 445 Leser

Große Unterschiede

Keine einheitliche Regelung Der Bildungsurlaub ist bundesweit nicht einheitlich geregelt. Neben Baden-Württemberg gibt es in Bayern, Thüringen und Sachsen bislang keine gesetzliche Regelung und damit keinen Rechtsanspruch. Entscheidend ist dabei der Sitz des Arbeitgebers. Wer also in Baden-Württemberg lebt, aber in Hessen arbeitet, kann Bildungsurlaub weiter
  • 629 Leser

Hagelflieger kommt

Reutlinger Kreistag unterstützt Verein
Exakt ein Jahr nach der großen Hagelkatastrophe hat der Landkreis Reutlingen beschlossen, sich an den Kosten eines Hagelfliegers zu beteiligen. weiter
  • 530 Leser

In der Bestenliste

Weltverband IAAF registriert Markus Rehms Weite offiziell
Der Leichtathletik-Weltverband IAAF, der über Markus Rehms EM-Start entscheiden soll, hat die Siegesweite von Ulm offiziell in seine Bestenlisten aufgenommen. Die Hoffnung für den Prothesen-Weitspringer steigt. weiter
  • 481 Leser

Israel will vor Waffenruhe alle Tunnel zerstören

Ungeachtet internationaler Forderungen nach einer sofortigen Waffenruhe will Israel die Offensive im Gazastreifen fortsetzen. Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu sagte in einer Fernsehansprache, dass der Einsatz erst beendet werde, wenn "wir alle Tunnel der Hamas zerstört haben". Wichtigstes längerfristiges Ziel sei eine Entmilitarisierung weiter
  • 459 Leser

Kein Fleisch in Pekings McDonalds-Filialen

Gammelfleisch-Skandal erbost Verbraucher in China
Der Gammelfleischskandal in China weitet sich aus. Die Filialen von McDonald's in Peking und Shanghai haben ihre Fleischburger von der Speisekarte genommen und bieten nur noch Pommes und Fisch. weiter
  • 716 Leser

Kein Mensch zu sehen

Auf mancher Baustelle wird gar nicht gearbeitet, den Verkehr behindert sie trotzdem
Staus durch Baustellen sind eine kostspielige Angelegenheit. Durch Nacht- und Wochendarbeit könnte die Bau- zeit verringert werden. weiter
  • 459 Leser

Kliniken überprüfen Hebamme

Nach der Verhaftung einer Hebamme wegen versuchten Mordes an vier werdenden Müttern im Münchner Universitätsklinikum Großhadern forschen frühere Arbeitgeber nun nach möglichen Unregelmäßigkeiten. Es lägen derzeit keine Hinweise auf Auffälligkeiten vor, teilte gestern das Universitätsklinikum Schleswig-Holstein in Kiel mit. Dort war die Frau in den Jahren weiter
  • 476 Leser

Knuts letzter Auftritt

Aber das ist doch - genau: Knut, der Eisbär ist wieder da. Nicht mehr im Berliner Zoo, sondern - ausgestopft - im Naturkundemuseum. Gestern verschlossen Arbeiter die Vitrine, damit der einstige Publikumsliebling nun immerhin noch als Anschauungsobjekt dienen kann. Foto: dpa weiter
  • 618 Leser

Kommentar · BETREUUNGSGELD: Verpasste Chancen

Es war nur eine Frage der Zeit, wann der Streit um das Betreuungsgeld aufs Neue losbricht. Dass dies nun in so heftiger Weise geschieht, zeigt, wie brüchig der Burgfrieden ist, den Schwarz-Rot bei den Koalitionsverhandlungen geschlossen hat. Nur widerwillig schluckte die SPD das verhasste, aber damals längst verwirklichte CSU-Erbe aus der Vorgängerregierung. weiter
  • 488 Leser

Kommentar · YUKOS: Milliarden-Strafzettel

Ausgerechnet Yukos, und ausgerechnet die Niederlande. Gestern hat das Internationale Schiedsgericht in Den Haag dem russischen Staat, also genauer Wladimir Putin, einen 50- Milliarden-Dollar-Strafzettel verpasst. Alle erinnern sich an den Fall Yukos und die Serie von Strafverfahren, mit denen Putins "Organe" den damals größten russischen Ölkonzern zerschlugen. weiter
  • 478 Leser

Kommentar: Berechtigter Unmut

Jogis Jungs sind zwar Weltmeister und machen weiter Werbung für die Commerzbank. Ob dies der Bank viel hilft, darf bezweifelt werden. Das Institut dümpelt derzeit im Mittelfeld der Branchentabelle. Und die Werbung mit der Nationalmannschaft kostet erst einmal viel Geld. Stolze 25 Millionen Euro. Neue Kunden mag man zwar gewonnen haben. Es dauert aber, weiter
  • 580 Leser

Kurskorrektur fortgesetzt

Furcht vor weiteren Russland-Sanktionen belastet
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern seine Korrekturphase aus der Vorwoche fortgesetzt. Händlern zufolge trübten Befürchtungen über verschärfte Russland-Sanktionen und Verluste an der Wall Street die Laune der Anleger. In der vergangenen Woche hatte der deutsche Leitindex um 0,78 Prozent nachgegeben. Zu schwer lasteten die Krise in der Ukraine ohne weiter
  • 557 Leser

Lebenslang für Automörder

Weil er aus Eifersucht seine Ehefrau mit dem Auto totgefahren hat, ist ein 38 Jahre alter Mann in Augsburg zu lebenslanger Haft wegen heimtückischen Mordes verurteilt worden. Damit folgte das Landgericht Augsburg gestern in vollem Umfang dem Antrag, den die Staatsanwaltschaft vorgebracht hatte. Im Oktober vergangenen Jahres hatte der Ehemann die radfahrende weiter
  • 491 Leser

Leitartikel · Bayern: Saludos Amigos?

Horst Seehofer, der im Sommerurlaub einfach nichts tun und im heimatlichen Ingolstadt ab und an mit den Nachbarn plaudern will, hat es gerade nicht leicht mit seinen Untergebenen in der CSU. Zweifel bestehen, ob es in seinen Ferien bei solchen Pläuschen bleibt, oder ob der Parteivorsitzende und bayerische Ministerpräsident auch in dieser Zeit im Einsatz weiter
  • 541 Leser

Leute im Blick vom 29. Juli 2014

Udo Jürgens Sänger Udo Jürgens (79)rechnet mit einer Entscheidung für Wien als Austragungsort des Eurovision Song Contest (ESC). Er könne sich auch vorstellen, mit Conchita Wurst (25) auf der Bühne zu stehen, sagte der Entertainer und erste österreichische Sieger des europäischen Songwettbewerbs. Er würde Wurst gern kennenlernen. Jürgens (79) hatte weiter
  • 559 Leser

Liga zittert vor Lewandowski

Der ehemalige Dortmunder schlägt beim FC Bayern München voll ein
Robert Lewandowski ist nach wenigen Wochen beim Fußball-Bundesligisten FC Bayern München voll akklimatisiert. Der Ex-Dortmunder Stürmer trifft schon jetzt, wie er will. Ein Ende ist nicht absehbar. weiter
  • 523 Leser

Lily Allen täuscht Verhaftung vor

PR-Gag mit Popstar in Handschellen geht in Australien gründlich in die Hose
Wohl um ihr Comeback-Album "Sheezus" ein wenig zu bewerben, täuschte die britische Rapperin Lily Allen ihre eigene Verhaftung vor. Der Gag ging in die Hose - die australische Polizei ist entrüstet. weiter
  • 482 Leser

Maas plant weiteren Miet-Dämpfer

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) will weitere gesetzliche Kostendämpfer für Millionen Mieter auf den Weg bringen. "Modernisierungskosten dürfen künftig nur noch bis zu 10 Prozent und längstens, bis der Vermieter seine Aufwendungen gedeckt hat, auf die Miete umgelegt werden", sagte Maas. Bisher kann die jährliche Miete in Höhe von bis zu 11 Prozent weiter
  • 459 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 19.07.-25.07.14: 100er Gruppe 43-50 EUR (47,30 EUR). Notierung 28.07.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.964 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 544 Leser

Mehr ältere Frauen arbeiten

Immer mehr ältere Frauen haben in den vergangenen Jahren eine Arbeit aufgenommen. Bei 60- bis 65-Jährigen hat sich die Beschäftigung von 467 000 auf 999 000 Frauen von 2002 bis 2012 mehr als verdoppelt. Das bedeutet, dass gut eine unter drei Frauen in diesem Alter arbeitet, ergab eine Analyse des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln (IW). Auch die weiter
  • 595 Leser

Merckle-Anwälte halten Richter für befangen

. Im Klagemarathon um die Börsenturbulenzen beim Übernahmekampf zwischen VW und Porsche gibt es erneut Verzögerungen. Die Anwälte des Merckle-Unternehmens HWO haben einen Befangenheitsantrag gegen den Vorsitzenden Richter Stefan Puhle gestellt. Damit platzt der für diesen Mittwoch anberaumte Verkündungstermin in dem Verfahren, in dem es um rund 213 weiter
  • 604 Leser

Milliardenstrafe für Russland

Gericht verurteilt Moskau wegen Yukos-Zerschlagung - Neue Sanktionen
Für Russland wird es ungemütlich: Ein Schiedsgericht verurteilt das Land zu einer Milliarden-Strafe, zugleich verhängt die EU neue Sanktionen. weiter
  • 608 Leser

Mit dem Rücken zur Stallwand

Auch Schäfer wollen Weideprämie für Erhalt der Artenvielfalt
Schafherden erhalten die Kulturlandschaft. Weil viele Schäfer Probleme haben, fordern sie und der Nabu eine Naturschutz-Prämie. weiter
  • 481 Leser

Modern ist das deutsche Tiki-Taka

DFB-Cheftaktiker Frank Wormuth verrät das WM-Erfolgsgeheimnis
Frank Wormuth ist so etwas wie der Taktik-Professor beim DFB. Seine WM-Analyse hat über 1000 Fußball-Lehrer in den Bann gezogen. weiter
  • 582 Leser

Mordfall Armani: Polizei warnt

Eine Woche nach dem Mord an einem acht Jahre alten Jungen in Freiburg warnt die Polizei vor gefälschten Fahndungsaufrufen. Im Internet kursiere unter anderem ein angebliches Phantombild eines Mannes - verbunden mit dem Aufruf zur Selbstjustiz, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Als Quelle werde die Polizei genannt, dies sei jedoch falsch. Es weiter
  • 914 Leser

Na sowas... . . .

Einem dreiradfahrenden Kind wirft die tschechische Polizei eine Missachtung der Verkehrsregeln vor. "Der sieben Jahre alte Junge lenkte an einer Kreuzung ein Kinder-Dreirad und nahm einem Auto entgegen dem Hinweisschild die Vorfahrt", hieß es in der Polizeimitteilung. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Junge leicht verletzt worden sei. Der Schaden weiter
  • 386 Leser

Nein! Doch! Oooh!

Zum 100. Geburtstag des Komikers Louis de Funès
Die Arme fuchteln, die Augen rollen, die Stimme überschlägt sich: So wurde Louis de Funès in den 60er Jahren zum Cholerik-Komiker par excellence weiter
  • 569 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Kinder flüchten auf Felsen Schwäbisch Gmünd - Überrascht von plötzlich steigendem Wasser in einem Bach in Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) haben sich sechs Kinder auf einen großen Felsen gerettet. Passanten konnten ihnen am Sonntagabend ans Ufer helfen, wie die Polizei gestern mitteilte. Laut einem Sprecher hatte Starkregen in der Nähe den Pegel der Rems weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Arbeitgeber gegen Deckel Die Arbeitgeber in Deutschland wollen die Begrenzung des Hinzuverdienstes für Frührentner grundsätzlich kippen. "Jeder soll unbeschränkt zur Altersgrenze hinzuverdienen dürfen", heißt es in einem Positionspapier der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA). Die derzeit geltenden Regeln (bei Frührentnern, die weiter
  • 632 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Erwürgt und enthauptet Die japanische Polizei hat eine 15-jährige Schülerin festgenommen, weil sie unter Verdacht steht, eine Mitschülerin erwürgt und danach enthauptet zu haben. Laut der Nachrichtenagentur Kyodo gestand das Mädchen, zunächst mit einem Metallgegenstand auf den Kopf des Opfers eingeschlagen, es dann erwürgt, enthauptet und die linke weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Flucht und Vertreibung Die Ausstellung "Von der Arche zu den Boatpeople" im mittelfränkischen Neuendettelsau (Landkreis Ansbach) behandelt das Thema Flucht und Vertreibung im Wandel der Zeit - von biblischen Vertreibungsgeschichten bis hin zu aktuellen Fluchtszenarien wie dem Schicksal afrikanischer Flüchtlinge auf dem Mittelmeer. Um die Beengtheit weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Altverträge einbeziehen? Aus Sicht der Bundesregierung könnte sich ein Stopp von Rüstungslieferungen an Russland auch auf Altverträge beziehen. Die stellvertretende Regierungssprecherin Christiane Wirtz sagte, man sei darüber mit den europäischen Partnern im Gespräch. Deutschland liefere seit dem Frühjahr keine Waffensysteme mehr an Russland, fügte weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 29. Juli 2014

Müller soll bleiben Fußball Bundesligist FSV Mainz 05 will seinen umworbenen Nationalspieler Nicolai Müller unbedingt halten. "Eine sportliche Schwächung in der kommenden Saison kommt für uns nicht infrage", sagte FSV-Manager Christian Heidel. Der 26 Jahre alte Stürmer wird vom Hamburger SV und von Hannover 96 umworben. Der zweimalige Nationalspieler weiter
  • 579 Leser

Party am Pariser Triumphbogen

Deutsche Radstars um Top-Sprinter Kittel stoßen auf tolle Tour an - Hoffnung auf größere öffentliche Wahrnehmung
Die deutschen Radprofis haben ihre Rekord-Tour in Paris gefeiert. Der Ruf nach einer größeren öffentlichen Anerkennung war deutlich zu vernehmen. weiter
  • 506 Leser

Preisbremse für Ökostrom

Am 1. August tritt Reform des Erneuerbare-Energien-Gesetzes in Kraft
Mit etwas Glück können die Strompreise im nächsten Jahr leicht sinken. Darauf lässt die Reform der Ökostromförderung hoffen, die am Freitag in Kraft tritt. Nur für Kleinanlagen ändert sich wenig. weiter
  • 673 Leser

Schmid und Stoch nicht nach Israel

Angesichts des Krieges im Gazastreifen haben die Landesminister Nils Schmid und Andreas Stoch (beide SPD) ihre für diesen September geplante Reise nach Israel storniert. Sie solle allerdings in der ersten Hälfte des kommenden Jahres nachgeholt werden, bestätigte das von Schmid geführte Finanz- und Wirtschaftsministerium gestern einen Bericht des "Südkurier" weiter
  • 408 Leser

Silberne Giftpfeile

Formel 1: Rosberg und Hamilton im Clinch
Urlaubsgefühle? Von wegen. Nach der missachteten Stallorder in Ungarn hat sich Mercedes-Pilot Nico Rosberg mächtig sauer in die Auszeit verabschiedet. Lewis Hamilton hat keine Strafe zu befürchten. weiter
  • 442 Leser

Solarstrom selbst verbrauchen

Teurer Das "Grünstromprivileg" wird am 1. August abgeschafft - für Neu- und Altanlagen. Bisher wurde die EEG-Umlage um 2 Cent je Kilowattstunde reduziert, wenn Solarstrom nicht ins Netz eingespeist und nicht selbst verbraucht, sondern in unmittelbarer Nähe verbraucht wurde, etwa von Mietern. Günstig Die meiste Energie verbrauchen Privathaushalte nicht weiter
  • 532 Leser

Sommer und WM heben Bierlaune

Das gute Wetter und die Fußball-WM haben im Juni den Bierabsatz in Deutschland angekurbelt. Doch davon konnten nicht alle Brauereien profitieren. Nach der Hitliste des Fachmagazins "Inside-Getränke" erlitten Warsteiner (-8,4 Prozent), Radeberger (-6,0), König (-6,0) und das offizielle WM-Bier Hasseröder vom Fifa-Sponsor AB Inbev (-6,0) im Vergleich weiter
  • 651 Leser

Starker Applaus für Castorfs "Rheingold"

Frank Castorfs heftig umstrittener "Ring" ging jetzt bei den Bayreuther Festspielen mit "Rheingold" in die zweite Saison - überraschenderweise mit starkem Applaus und wenigen Buhs. Wohl auch deshalb, weil sich der schwer beleidigte Regisseur auf der Bühne noch nicht gezeigt hat. Sein Protest gegen die von der Festspielleitung ohne seine Einwilligung weiter
  • 568 Leser

Stichwort · RÜSTUNGSEXPORTE: Menschenrechtslage als Kriterium

Lieferungen deutscher Rüstungsgüter in sogenannte Drittländer sind genehmigungspflichtig. Das sind Staaten, die keine EU- oder Nato-Mitglieder sind oder diesen gleichgestellt - wie Australien, Neuseeland, die Schweiz und Japan. Den Export von Kriegswaffen regelt das Kriegswaffenkontrollgesetz, Exporte von sonstigen Rüstungsgütern das Außenwirtschaftsgesetz. weiter
  • 486 Leser

Streit zur Jahresbilanz

SPD und Grüne fordern Abschaffung des Betreuungsgeldes
Die Kritiker des umstrittenen Betreuungsgeldes sehen sich durch die Ergebnisse eine Befragung bestätigt, auch in der SPD. Dennoch will Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig (SPD) vorerst abwarten. weiter
  • 450 Leser

Tausende Kinder feiern Rutenfest

Mit einem Festumzug durch Ravensburg haben gestern Zehntausende Menschen das Rutenfest gefeiert. Dieses gehe auf einen alten Brauch zurück, heißt es bei der Stadt: Demnach gingen Lehrer im 15. Jahrhundert mit den Schülern ins Grüne, um Ruten für deren Züchtigung zu schneiden. Heute ist die ganze Angelegenheit doch etwas fröhlicher: Beim Umzug laufen weiter
  • 471 Leser

Teuflisches Treiben im Hotelfoyer

Salzburger Festspiele: Sven-Eric Bechtolf inszeniert die Mozart-Oper "Don Giovanni"
Soll ihn doch der Teufel holen - tut er aber nicht: Der sextolle Don Giovanni darf ewig weitermachen. Eine Mozart-Premiere bei den Salzburger Festspielen. weiter
  • 600 Leser

Tipps und Rat zur Rente mit 63

Die Rente mit 63 und die Mütterrente gelten seit Monatsbeginn. Die Beratungsstellen der Deutschen Rentenversicherung erleben seitdem einen Ansturm. Für die Leser der SÜDWEST PRESSE beantworten am Donnerstag, 31. Juli von 15 bis 17 Uhr, drei Experten Fragen zum Rentenpaket: Wann kann ich die Rente ab 63 Jahren abschlagsfrei beziehen? Wann muss ich diese weiter
  • 640 Leser

Trüb und regnerisch

Wetterprognose Probleme bereiten dürfte Fath die Wetterlage am Rhein. "Es ist eine ziemlich schlechte Woche, die er sich da ausgesucht hat", sagt eine Sprecherin des Schweizer Wetterdienstes. Für die nächsten Tage rechnen die Meteorologen mit trübem, regnerischem und auch gewittrigem Wetter. "Er sollte unbedingt die Vorhersage beachten, denn bei Gewitter weiter
  • 415 Leser

Tödlicher Blitz in Venice Beach

. Ein Mann ist am kalifornischen Strand Venice Beach bei einem Gewitter von einem Blitz getroffen worden und umgekommen. Der junge Mann sei auf dem Weg ins Krankenhaus gestorben, sagte ein Gerichtsmediziner der Stadt Los Angeles. Die genaue Todesursache stand aber noch nicht fest. Mehrere weitere Strandbesucher sind laut einer Feuerwehrsprecherin verletzt weiter
  • 428 Leser

VfB macht 2013 weniger Verlust als erwartet

Fußball-Bundesligist VfB Stuttgart hat im Geschäftsjahr 2013 rund 3,1 Millionen Euro Verlust gemacht. Als Gründe für das Minus nannte Finanzvorstand Ulrich Ruf neben dem Verpassen der Europa-League-Gruppenphase auch das in den Januar verlegte Heimspiel gegen den FC Bayern München. Die Anhänger des VfB bekamen bei der gestrigen Mitgliederversammlung weiter
  • 509 Leser

Viele Lottospieler holen ihre Gewinne nicht ab

Lottogewinne in Millionenhöhe werden in Deutschland von Tippern nicht abgeholt. Beim Deutschen Lotto- und Totoblock seien im vergangenen Jahr 6,6 Millionen Euro in Fonds geflossen und über bundesweite Sonderauslosungen wieder ausgespielt worden, teilte die Saarland-Sporttoto GmbH mit. Sie ist derzeit federführend im Deutschen Lotto- und Totoblock. 2012 weiter
  • 511 Leser

Zahlen & Fakten

Ryanair verdient mehr Europas größter Billigflieger Ryanair schraubt sein Gewinnziel nach oben. Im laufenden Geschäftsjahr bis Ende März 2015 soll der Überschuss 620 bis 650 Mio. EUR erreichen. Bisher hatte Ryanair-Chef Michael O'Leary 580 bis 620 Mio. EUR angepeilt. Im ersten Geschäftsquartal von April bis Juni stieg der Überschuss um das Anderthalbfache weiter
  • 629 Leser

Leserbeiträge (4)

Kostenlos Yoga üben

Beim kostenlosen Sommerprogramm des Yoga-Vereins Abtsgmünd e.V.

Yoga und Qigong in freier Natur, auf der Wiese wischen dem Schloss Hohenstadt und der Wallfahrtskirche.

Treffpunkt: Hohenstadt - Amtsgasse Burggrabenblick zwischen Schloss und Wallfahrtskirche

Veranstalter: Yoga-Verein Abtsgmünd e.V.

Termine:

Freitag, 01.08.2014

10 – 11

weiter
  • 1493 Leser

Zahlreiche Teilnehmer beim 13. Rohrwangpokal

VdH Aalen präsentierte gute Organisation und hervorragende Sportler

Am vergangenen Wochenende fand beim Verein der Hundefreunde Aalen der traditionelle Rohrwangpokal im Turnierhundesport statt. Bei guten Witterungsbedingungen lieferten sich die Hundesportler aus 11 Vereinen aus dem gesamten südwestdeutschen Raum einen spannenden Wettkampf

weiter

In eigener Sache

Hallo Herr Holzwarth,

schade, dass Sie die Kommentare Ihrer Abonnenten bezüglich Ihres Artikels In eigener Sache kurzfristig entfernt haben.

Man sollte mit Kritik anders umgehen.

weiter

Der „Storchenbäck“ wird umgebaut

Man muss sich schon fragen, was im Jahr 2014 Kommunen und Architekten für Arbeit abliefern. Vollmundig spricht man bei jeder Gelegenheit von Integration von Behinderten in die Gesellschaft der nicht behinderten Menschen. Und dann wird ein Gebäude quasi entkernt, von innen her neu aufgebaut und man will den Zugang für Menschen mit Rollator

weiter
  • 5
  • 2820 Leser