Artikel-Übersicht vom Montag, 04. August 2014

anzeigen

Regional (89)

Der Geheimtipp „Knöpflesturm“

GT-Ferien-Serie: Liebste Gartenschau-Plätze (1)
Über viele Jahre blieb er Teilnehmern von Stadt- und Turmführungen vorbehalten. Mit Beginn der Gartenschau öffnete die Stadt den Fünfknopfturm für alle Besucher. Wer über 95 Stufen eine Höhe von 27 Metern erklimmt, wird belohnt: mit faszinierenden Blicken über die Altstadt und die Gartenschau. weiter
POLIZEIBERICHT

Einkaufswagen im Pool

Schwäbisch Gmünd. Am frühen Montag warfen vermutlich Frühheimkehrer gegen 1.15 Uhr im Dreisamweg einen Einkaufswagen über eine etwa 2,5 Meter hohe Mauer. Der Wagen landete im Swimming-Pool des Grundstückes, richtete aber keinen Schaden an. Von vermutlich denselben Tätern war in der Weichselstraße ein Pkw auf die Straße geschoben worden. Die Täter flüchteten weiter
  • 760 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrt endet an Hauswand

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer kam am Sonntag auf der Mutlanger Straße in Fahrtrichtung Innenstadt von der Fahrbahn ab. Dabei überfuhr er gegen 14 Uhr eine städtische Grünanlage und durchbrach einen Gartenzaun. Die Fahrt endete an der Hauswand eines Anwesens in der Pfitzerstraße. Verletzt wurde niemand, jedoch musste der Hausbesitzer mit weiter
  • 496 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh sprang ins Auto

Schwäbisch Gmünd. Auf der Kreisstraße 3279 zwischen Unterer Lauchhof und Unterer Haldenhof prallte am Montag eine 42-jährige Scirocco-Fahrerin gegen 4.20 Uhr mit einem Reh zusammen. Das Tier flüchtete, am Pkw war ein Schaden von rund 1000 Euro entstanden. weiter
  • 690 Leser

Roland Bauer

Als Besitzer einer Dauerkarte besucht Roland Bauer aus Waldstetten die Landesgartenschau in Gmünd wöchentlich. Dabei ist er sowohl im „Himmelsgarten“ als auch im „Erdenreich“ unterwegs. Gemeinsam mit seiner Frau besucht er gerne die Blumenhalle. „Die Ausstellungen sind sehr sehenswert, und sie werden auch vom Publikum toll weiter
POLIZEIBERICHT

Schlangenlinien gefahren

Essingen/Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag war ein VW Passat in Schlangenlinien auf der Bundesstraße 29 zwischen der Abzweigung Essingen und Schwäbisch Gmünd unterwegs. Der 44-jährige Fahrer geriet dabei gegen 19.30 Uhr mit seinem Fahrzeug mehrmals auf die Gegenfahrbahn, so dass der Gegenverkehr ausweichen und abbremsen mussten. Beim Passat-Fahrer wurde weiter
  • 371 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu schnell in der Kurve

Waldstetten. Auf der Kreisstraße 3276 zwischen Wißgoldingen und Weilerstoffel kam am Montag ein Motorrad-Fahrer gegen 5 Uhr in einer Rechtskurve vermutlich wegen nicht angepasster Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Der Zweiradfahrer fuhr gegen ein Kurvenhinweisschild und stürzte in der Wiese neben der Straße. Er musste verletzt in ein weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Motorräder beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag wurden zwei in der Hardtstraße abgestellte Motorräder umgeworfen und beschädigt. Die Sachbeschädigung wurde gegen 6.45 Uhr begangen. Die Polizei schätzt den Schaden auf etwa 500 Euro und bittet um Hinweise auf den oder die Verursacher unter (07171) 3580. weiter
  • 631 Leser

Dauerkarten zu gewinnen

Schwäbisch Gmünd. In Schwäbisch Gmünd wurden so viele Dauerkarten wie nie zuvor bei einer Landesgartenschau verkauft: mehr als 50 000. Jetzt kommen zwei Dauerkarten dazu: die können GT-Leser gewinnen, die an diesem Dienstag zwischen 14 und 14.15 Uhr unter der Nummer (07171)6001712 anrufen. Zwei Gewinner erhalten je eine Eintrittskarte.. weiter
  • 920 Leser

Garbenwagen wird eingeholt

Gschwend. Die evangelische Kirchengemeinde Gschwend lädt am Samstag, 9. August, zur feierlichen Einholung des Garbenwagens. Es wirken der Musikverein Gschwend und der Kirchenchor mit. Zum Garben- und Blumenbinden treffen sich die Konfirmanden und die Helferinnen und Helfer am Freitag, 8. August, um 18 Uhr im Hof Hägele in der Gmünder Str. 38. Der Kirchenchor weiter
  • 292 Leser

GUTEN MORGEN

So ein Ärger. Fast alles wächst und gedeiht auf der Landesgartenschau, als hätten die Gmünder den grünen Daumen gepachtet. Nur das Kraut, das im Vorfeld für die meisten Diskussionen gesorgt hatte, das kümmert und darbt. Klar, dass die Landwirte feixen: „Hättet Ihr uns gefragt, hätten wir Euch den Tipp geben können, dass der von den Maschinen verdichtete weiter
  • 198 Leser

Göggingen freut sich aufs Jubiläum

Nächstes Jahr Feiern zum 750.
Im kommenden Jahr feiert die Gemeinde Göggingen ihren 750. Geburtstag. Der Festausschuss, bestehend aus Vereinsmitgliedern sowie Gemeinderäten, steckt schon mitten in den Vorbereitungen – ein Höhepunkt soll das Festwochenende im Juli werden. weiter
  • 172 Leser

Kreativ mit Sand malen und spielen

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Verein Sandtogether lädt ins offene Sandlabor ein. Vom 6. bis 31. August können Interessierte im „Forum Gold und Silber“ mit Sand, Licht und Schatten spielen. Vernissage ist am Donnerstag, 7. August, um 17 Uhr im „Forum Gold und Silber“. Workshops gibt’s am 14., 21. und 28. August, jeweils weiter
  • 536 Leser

Neuer Kindergarten Josefstraße

Bauarbeiten in den ehemaligen DRK-Gebäuden haben schon begonnen
Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat vergangenes Jahr die Gebäude des DRK an der Josefstraße übernommen. In einem der Häuser richtet das Unternehmen nun einen zweizügigen Kindergarten ein, die Stadt mietet an. Im Frühjahr wird dort eröffnet. weiter
  • 942 Leser

Sommerfest im Pflegewohnheim

Kürzlich feierten die Bewohner und Besucher des Pflegewohnheims Schechingen Sommerfest. Nelli Steingräber machte Livemusik. Die Bewohner und Mitarbeiter beteiligten sich mit Sitztanz, Gedichtvorträgen und Singen am Programm. Den kleinsten Gästen wurde es nicht langweilig – sie nahmen das Kinderschminken rege an. Viel Freude hatten die Bewohner weiter
  • 672 Leser

Spraitbacher Schulranzen für Togo

Die Viertklässler aus Spraitbach haben Abschied genommen: Nicht nur von der Grundschule und ihren Lehrern, sondern auch von ihren Schulranzen, die sie vier Jahre lang begleitet hatten. Die Kinder haben ihre Schultaschen mit Schulutensilien, Spielzeugen und Kleidung gefüllt – für Kinder in Togo, über deren Leben sie in einem Vortrag von Barbara weiter
  • 823 Leser

Experten raten: Rohstoffe „beimischen“

Gut besuchte Kundenveranstaltungen von Nowinta mit Rohstofffonds-Profis von Black Rock im „Tiefen Stollen“
Das Thema Niedrigzinsen stand bei einer Kundenveranstaltung des Finanzdienstleisters Nowinta und des Vermögensverwalters Black Rock im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ im Fokus. weiter
  • 1669 Leser

Insolvenz bei Mödinger ist eröffnet

Geschäftsbetrieb läuft weiter
Zum 1. August wurde bei der Ellwanger Mödinger GmbH das Insolvenzverfahren eröffnet. Insolvenzverwalter Dr. Helmut Eisner aus Lauda-Königshofen führt den Betrieb mit seinen 22 Mitarbeitern zunächst unverändert weiter. weiter
  • 3192 Leser

Raphael Barth – von Scholz zu Renz

Finanzgeschäftsführer der Scholz Holding GmbH wechselt ab Oktober zum Bindemaschinenhersteller in Heubach
Raphael Barth (39), Mitglied der Geschäftsführung der Scholz Holding GmbH, verlässt den Essinger Schrott- und Recycling-Konzern zum 30. September 2014 und wird zum Oktober beim Binde-, Stanz- und Laminiermaschinenhersteller Chr. Renz GmbH in Heubach als Finanzgeschäftsführerer anfangen. weiter
  • 5
  • 4144 Leser

Gmünd stellt die meisten Förderanträge

Insgesamt rund 230 Anträge für das Förderprogramm „Kooperation Schule Verein“ im Sportkreis Ostalb
Vor einigen Jahren waren die Sportvereine aus dem Ostalbkreis fast Schlusslicht, wenn es darum ging, Zuschussanträge für die Mittel aus dem Förderprogramm „Kooperation Schule Verein“ zu stellen. Das hat sich geändert. weiter
AUS DER REGION

Mehr Unfalltote im Kreis

Ostalbkreis. Zu hohes oder nicht angepasstes Tempo ist nach Angaben des Landesinnenministeriums im vergangenen Jahr mit rund 38 Prozent die Hauptursache für tödliche Verkehrsunfälle in Baden-Württemberg gewesen. Im Ostalbkreis sank die Zahl der Unfälle mit Verletzten von 903 im Jahr 2012 auf 788 im Jahr 2013. Allerdings stieg die der Unfalltoten von weiter
  • 141 Leser

OstalbMobil hat Fahrpreise erhöht

Alle Fahrscheinarten teurer
Nachdem der Fahrpreis ein Jahr konstant gehalten wurde, gelten seit 1. August bei OstalbMobil neue Preise. Über alle Fahrscheinarten hinweg haben sich die Fahrpreise erhöht. Die Abo-Karten-Preise steigen ebenfalls. weiter

Weniger Frauen in den Gremien

In den neuen Gemeinderäten im Kreis werden nach der Sommerpause noch weniger Frauen sitzen
Der Kreisfrauenrat hat die Zusammensetzung aller neuen Gemeinderäte im Ostalbkreis untersucht. Das Ergebnis ist aus Sicht der Frauen ernüchternd. Gerade mal 21,8 Prozent aller Gemeinderäte im Kreis sind Frauen. Beim Vergleich der einzelnen Städte und Gemeinden gibt es aber auch eine positive Überraschung. weiter
  • 365 Leser

Workshop für Schulabgänger

Schwäbisch Gmünd. Ein wichtiges Thema für Jugendliche ist der Übergang von der Schule in den Beruf. Deshalb bietet das Bildungsbüro des Landratsamts Ostalbkreis im Forum Gold und Silber auf dem Landesgartenschaugelände in Schwäbisch Gmünd an drei Tagen in den Sommerferien einen Workshop zum Thema „Bewerbungsmangement für Jugendliche im Bewerbungsprozess“ weiter
  • 164 Leser

Plus-1-Treff im Stauferklinikum

Schwäbisch Gmünd. Der nächste „Plus-1-Treff“ für werdende Mütter und Väter findet am Dienstag, 5. August, um 20 Uhr, im Konferenzsaal des Stauferklinikums statt. Dabei können sich alle werdenden Eltern in Gesprächen mit Ärzten, Hebammen und Pflegepersonal austauschen und Fragen stellen. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 699 Leser

Radtour I

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der RadKULToUR steht am Dienstag, 5. August, von 17 bis circa 18.30 Uhr unter dem Motto „Gmünds militärisches Erbe die Entstehung der Bismarck-Kaserne – des heutigen Uniparks auf dem Programm. Treffpunkt: Pedelec Station. weiter
  • 697 Leser

Radtour II

Schwäbisch Gmünd. Die von ADFC und Spitalmühle geplante Radtour für Senioren am Dienstag, 5. August, startet bei gutem Wetter um 9 Uhr am Schießtal - Parkplatz und führt zum Hagbergturm bei Gschwend.Streckenlänge 60 km. Kostenbeitrag wird erhoben. weiter
  • 519 Leser

Wie Schmuck und Gerät entsteht

Ausstellung in der Black Box
In Form mehrerer Videoprojektionen werden in diesem Monat in der Black Box im Stadtgarten-Foyer auf abwechslungsreiche Weise die Herstellungsarten von Schmuck und Gerät beleuchtet, außerdem werden historische Filmdokumentationen und die Arbeitsweise der Schmuckschaffenden gezeigt.Schwäbisch Gmünd. Auf drei Leinwänden werden Filme und Animationen präsentiert, weiter
  • 457 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Ziegler, Im Fuggerle 6, zum 92. GeburtstagHeribert Walz, Franz-Czisch-Straße 5, Bettringen, zum 85. GeburtstagWerner Maschke, Lüderitzweg 15, Rehnenhof/Wetzgau, zum 81. GeburtstagIsolde Neumann, Achalmweg 34, Lindach, zum 80. GeburtstagSaadettin Ersöz, Schwerzerallee 7, zum 78. GeburtstagMaria Savilla, Feuerseestraße 5, Lindach, weiter
  • 195 Leser

„Eure Mütter“ – skurril und einzigartig

Das Trio „Eure Mütter“ begeisterte Tausende rund um die Sparkassenbühne mit dem aktuellen Bühnenprogramm „Bloß nicht menstruieren jetzt!“ Neben der einzigartigen Mischung aus Songs und skurrilen Sketchen gab es einiges fürs Auge und eben jene Nummern, durch die sich das Trio von der Masse abhebt. (Foto:aha) weiter
  • 839 Leser

„Gmünder Grüße“ und Harfen-Klänge

Eine Abendstunde lang den feinen Klängen der Veeh-Harfen von Waltraud und Heinrich Kaufmann lauschen, heitere und besinnliche Gedichte von Traudl Hirschauer hören und die passenden Bilder betrachten – das erlebten die Besucher im Zelt am Schönblick. Die Spenden des Abends gingen an die Christoffel-Blinden-Mission. Weitere Veranstaltungen am 26. weiter
  • 375 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abschlusskonzert im Kloster

Am Sonntag, 10. August, um 19 Uhr findet in der Klosterkirche Lorch das Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ 2014 statt. Der Eintritt zum Konzert ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 116 Leser

Berufsfachschulen mit 30 Absolventen

Alle 30 Schülerinnen und Schüler haben an den zweijährigen Berufsfachschulen der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd die Mittlere Reife erworben. In der Fachrichtung Metall (BFM, Foto links) ) haben bestanden: Yalcin Akan, Robin Breitweg, Melissa Eckert, Sebastian Hepp, Alexander Kaiser, Yannik Koch, Marcel Mallon, Filip Matei, Andreas Menrad (Preis), weiter
  • 285 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die 10 Heilpflanzen der H. von Bingen

Um Hildegard von Bingen und die zehn Heilpflanzen geht es am Donnerstag, 7. August, von 17 bis 19 Uhr in der Burg Wäscherschloss. Anmeldeschluss ist der 6. August. Anmeldung unter (07172) 915 2111 oder per E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 250 Leser

Dienstag, 5. August

10 Uhr: Fit im Park, Josefsbach / Grabenallee12 Uhr: Workshop Seifenherstellung, Wurzelgalerie/Ereignishaus12 Uhr: Handmassage, Pavillon Weleda12 Uhr: LebensWeg-Station „Liebenswertes Leben“, LebensWeg-Station „Kreuztisch“/Himmelsgarten15 Uhr: Marionettentheater „Kabinetto“, Handwerkermarkt18:30 Uhr: Katholische Messfeier, weiter
  • 399 Leser

Eichenrainkinder spenden für Klinikclowns

„Tschilli kommt!“, dieser einfache Satz löste bei den Kindern in der Lindacher Eichenrainschule gespannte Vorfreude aus. Denn Tschilli ist Klinikclownin am Stauferklinikum. Zunächst gab „Franzi“ Spinnler, eine Mitarbeiterin der Stauferklinik, Hintergründe über den Einsatz der Clowns auf der Kinderstation. Und dann klopfte es weiter
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisführung im Kloster

Im Kloster Lorch gibt es eine Erlebnisführung am Sonntag, 10. August, um 13 Uhr. Unter anderem erzählt eine „Maid aus mittelalterlicher Zeit“ die spannende Geschichte der Stauferfamilie und erklärt das Stauferrundbild. Info und Anmeldung unter (07172) 92 84 97. weiter
  • 242 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filzen im Wäscherschloss

Filzen kann man am Donnerstag, 7. August, von 13.30 bis 16 Uhr. Anmeldeschluss: 5. August. Bitte unempfindliche Kleidung anziehen, die nass werden darf. Mindestalter 8 Jahre. Infos und Anmeldung unter (07172) 915 2111 oder per E-Mail: post@burgwaescherschloss.de. weiter
  • 232 Leser

Ganz Europa am Parler-Gymnasium

Viele Besucher überzeugten sich am Parler-Gymnasium von der gelungenen Umsetzung des Schulfestmottos „Das Parler sind wir – wir in Europa“.Schulleiter Olav Stumme eröffnete unterstützt durch den Schulchor das Fest. Was folgte war ein abwechslungsreiches Bühnenprogramm umrahmt von Aktionen verschiedener Klassen in den Klassenzimmern weiter
  • 180 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest in Weißenstein

Der Wildgehegeverein Weißenstein lädt zum Gartenfest am Samstag, 9., und Sonntag, 10. August. Das Fest findet am Damwildgehege in Weißenstein statt. Fassanstich am Samstag um 17 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 464 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Glanzlichter der Stauferdynastie

Um „Kaiserinnen, Königinnen, Frauen – Glanzlichter der Stauferdynastie“ geht es im Wäscherschloss in einer Lesung mit Szenen und Musik am Freitag, 8. August, um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr). Karten unter Telefon (07161) 14594 oder per E-Mail: mail@taichi-reik.de“ weiter
  • 242 Leser

Große Gärtner unterstützen kleine Gärtner

Lauterner Gemüsegärtner waren auf der Landesgartenschau. Der Württembergische Gärtnereiverband hatte eingeladen. Leckere Rohkost Gemüsesticks aus regionalem Anbau mit Dip ließen sich Groß und Klein gerne schmecken. Die Spende übergab Kreisgärtnermeister Hermann Schmid von der Gärtnerei Hermann Schmid, im Namen aller Lauterner Gemüsegärtner an den Förderverein weiter
  • 352 Leser

Jury beeindruckt vom Nachwuchs

28. Fohlenchampionat auf dem Gestüt Birkhof mit über 100 Fohlen und großen Schauprogramm
Zum Fohlenchampionat auf dem Gestüt Birkhof hatte sich wieder die Pferdefan-Gemeinde versammelt. Vor großem Publikum wurden die Champions unter dem Pferdenachwuchs gekürt.IRIS RUOSSDonzdorf. Weit über 100 Fohlen wurden den Richtern des 28. Fohlenchampionat auf dem Gestüt Birkhof präsentiert. Bewegung, Körperbau und Verhalten des Pferdenachwuchses werden weiter
  • 116 Leser

Kletterspaß der Waldorf-Fünftklässler

Weil es auf der Landesgartenschau nicht nur überall Blumen zu sehen und weil es hierzulande nicht überall Felsen gibt, machten sich die Fünftklässler der Freien Waldorfschule Gmünd auf an die künstlichen Kletterwände der „Kletterschmiede“. Nach einer kurzen Einführung in Kletterkunst und Material sicherten sich die Schüler unter Aufsicht weiter
  • 606 Leser

Kultur, Geschichte und Kulinarisches

Sozialverband VdK aus Lorch unterwegs in der Universitätsstadt Tübingen und im Schloss Bebenhausen
Die Mitglieder des Sozialverbands VdK haben bei ihrem Ausflug nach Tübingen die mittelalterlichen Gassen und das Rathaus bewundert. Danach war noch Zeit für einen Abstecher zum Kloster und Schloss Bebenhausen, dem Sitz des Landtags von Württemberg-Hohenzollern.Lorch. Bei herrlichem Wetter und am Wochenmarkttag präsentierte sich die Stadt mit der romantischen weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landschaftspflege an Reiterles Kapelle

Am Samstag, 9. August, treffen sich freiwillige Helferinnen und Helfer der Waldstetter Albvereins-Ortsgruppe um 8 Uhr am Bauhof zur Pflegeaktion an der Reiterles Kapelle. Bitte Handschuhe und Astschere mitbringen. Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist Samstag, 16. August. weiter
  • 339 Leser

Miteinander statt übereinander sprechen

Im vernetzten Unterricht in Klasse 9 zum Thema „Globalisierung“ hatten die Schüler der 9. Klassenstufe der Franz von Assisi-Schule Waldstetten nach den Sechstklässlern als zweite Schülergruppe die Gelegenheit, die neu errichtete Moschee der Türkisch-islamischen Gemeinde in Gmünd zu besuchen. Im Vorfeld hatten sich die Schüler im Unterricht weiter

Neue Vorsitzende bei „Rentenrettern“

Heike Preuß übernimmt für Marion Stütz den Vorsitz beim gemeinnützigen Verein für Kleinkindbetreuung
Die „Rentenretter Waldstetten – Kleine Wichtel“ haben eine neue Vorsitzende: Heike Preuß übernimmt den Posten der zurückgetretenen Marion Stütz, die als Schriftführerin weiter aktiv im Verein bleibt. weiter
  • 309 Leser

Nähe zu Gott kennengelernt

22 Teenager feierten in einem Festgottesdienst in der Schönblick-Gemeinde mit 700 Besuchern ihre Konfirmation, die Taufe oder den Abschluss des Biblischen Unterrichts. „Gott nahe zu sein ist mein Glück“:In seiner Predigt über die Jahreslosung 2014 machte der Leiter der Gemeinde, Direktor Martin Scheuermann, deutlich, dass sich dieses Bibelwort weiter
  • 384 Leser

Schüler helfen dem Bunten Kreis

Im Rahmen der Bildungspartnerschaft besuchten Schüler der Mittelstufe der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule das Stauferklinikum. Regine Munz, Silvia Schmidt und Chefarzt Dr. Jochen Riedel berichteten über die Aufgaben des „Bunten Kreises Schwäbisch Gmünd“. Die zweijährige Berufsfachschule entschied daraufhin, beim Abschlussabend für diesen Verein weiter
  • 175 Leser

Schüler von St. Josef ausgezeichnet

Viele Schülerinnen und Schüler der Werk-, Haupt- und Realschule der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erhielten in diesem Jahr Preise und Belobigungen für ihre ausgezeichneten Leistungen. In Kooperation und unter Prüfungsvorsitz der Realschule Mutlangen absolvieren die Realschüler seit nunmehr 25 Jahren den allgemeinen Realschulabschluss. Viele Schülerinnen weiter
  • 165 Leser

Sommerstammtisch des AGV 1961

Zum Sommerstammtisch trafen sich die Mitglieder des AGV 1961 in der Salvatorklause auf der Landesgartenschau. Bei Apfelschorle, Cola oder Bier und einem zünftigen Vesper, genoss man die herrliche Aussicht auf Schwäbisch Gmünd und das Landesgartenschaugelände. (Foto: privat) weiter
  • 661 Leser

Transportfahrzeug fürs Equippment

Die Landesgartenschau hat zwei große Veranstaltungsbühnen. Eine im „Himmelsgarten“ und eine im „Erdenreich“. Deshalb bedarf es vieler Transporte um immer die nötige Ausstattung am richtigen Ort zu haben. Da leistet der vom Lorcher Autohaus Schramel zur Verfügung gestellte Transporter Ford Transit Custom wertvolle Dienste. Landesgartenschau-Geschäftsführer weiter
  • 581 Leser

Treffen zur Interkommunalen Gartenschau 2019

Noch fünf Jahre bis zur Interkommunalen Gartenschau 2019, an der 16 Städte und Gemeinden beteiligt sind. Alle 16 Oberbürgermeister und Bürgermeister sowie die Verbandsvorsitzenden und Vertreter der Landkreise und des Regierungspräsidiums haben sich zu einer gemeinsamen Sitzung in Schwäbisch Gmünd getroffen. Dann führte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse weiter
  • 402 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Sternschnuppen

Der August gilt als Sternschnuppenmonat. Laue Sommernächte laden dazu ein, in den Nachthimmel zu schauen und auf die flinken Flitzer zu warten. Besonders um den 10. bis 13. August gibt es überdurchschnittlich viele Sternschnuppen. Florian Schäfer beantwortet am Freitag, 8. August um 19 Uhr in der Stadtkirche Lorch Fragen und hat eine etwa 30 minütige weiter
  • 135 Leser

Abschied von Realschule

Fünf Pädagogen verlassen die Schule in Heubach
Fünf Pädagogen der Realschule Heubach verabschieden sich – in den Ruhestand oder ins „Sabbatjahr“. Ein gewaltiger Verlust an Sachkompetenz, findet Rektor Roland Laber. weiter
KURZB UND BÜNDIG

Anmeldung für Musikschulkurse

In der Musikschule Rosenstein finden ab September neue Musikgarten-Kurse für Babys (ab sechs Monaten) und für Kinder (ab eins bis vier Jahre) statt. Mehr Informationen unter (07173) 3637 oder E-Mail: jmsrosenstein@t-online. weiter
  • 725 Leser

Aus Glasband wird Betonfläche

Sanierung am Stuttgarter Kunstmuseum soll unendliche und kostspielige Geschichte beenden
Fleißig werkeln die Arbeiter am Stuttgarter Kunstmuseum. Ein mannshoher Bauzaun umgibt die Fläche des Lichtbands am Kleinen Schlossplatz in Stuttgart, das gerade saniert wird. Eine unendliche Geschichte scheint langsam zu Ende zu gehen, wenn die Arbeiten im Oktober diesen Jahres abgeschlossen werden.Stuttgart. Es sind 80 Stahlbetonfertigteile notwendig, weiter
  • 175 Leser
KURZB UND BÜNDIG

Frauenmannschaft-Open-Air

Die Frauen des FC Stern Mögglingen veranstalten am Freitag, 8. August, ihr Open-Air an der Mackilohalle zusammen mit der Band „i Tones“. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 439 Leser
KURZB UND BÜNDIG

Jubiläum der Gartenfreunde

„75 Jahre Gartenfreunde Essingen“ wird am Sonntag, 10. August, in und um die Schlossscheune in Essingen gefeiert. Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Festakt. Anschließend geht es im Zelt mit Mittagstisch, Kaffee und Vesper weiter. Musikalisch unterhält „One 4 you“. Im Foyer der Schlossscheune ist eine kleine Ausstellung aufgebaut. weiter
  • 650 Leser
KURZB UND BÜNDIG

Sommerschnitt in Heubach

Der OGV Heubach veranstaltet am Mittwoch, 6. August, um 18 Uhr einen Sommerschnittkurs. Kreisfachberater Franz-Josef Klement wird den Kurs leiten und den fachlich korrekten Schnittan Obstgehölzen vorführen. Veranstaltungsort ist der Garten von Udo Wahl in der Hirschstrasse 2 in Heubach. Der Kurs ist kostenfrei. weiter
  • 747 Leser

Viele Infos zur Tagespflege in Böbingen

Veranstaltung von Belisa
Gedächtnistraining, Sturzprophylaxe, Fahrten zum Arzt: Bei einem Infonachmittag im Seniorenzentrum Böbingen wurde über die vielfältigen Angebote der Tagespflege informiert.Böbingen. Dr. Peter Högerle erläuterte den Stellenwert der Tagespflege im Gesamtkonzept von „Belisa“. Es verstehe sich als Netzwerk und bringe für pflegebedürftige Senioren weiter
  • 148 Leser

Wald-Openair und Hocketse trotz bescheidenem Wetter

Zwar war das Wetter nicht das beste. Dennoch fanden das Wald-Openair und die Hocketse rund um die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ordentlichen Zuspruch. Die Organisatoren vom VfB-Fanclub Heubach und von der Heubacher Albvereinsortsgruppe hatten sich gut vorbereitet, sodass die Gäste während der immer wieder durchziehenden Schauer gut geschützt weiter

Fische in Bach gesetzt

Kinder des Kindergartens St. Theresia beim Bezirksfischereiverein
Unter Anleitung von Mitgliedern des Fischereivereins Lein-Rems setzten setzten Kinder des Kindergartens St. Theresia Fische im Josefsbach ein. Die Aktion gehört zum Projekt „Fischer machen Schule“.Schwäbisch Gmünd. „Fischer machen Schule“ ist eine landesweite Kooperation zwischen Fischereiverband, örtlichen Fischereivereinen weiter
  • 526 Leser

„Les fleurs du mal“ und schöne Blumen.

Malerei, Zeichnung und Installation von Nina Groll und Paul Groll erwarten die Besucher im offenen Künstleratelier auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd im Forum Gold und Silber. Vater und Tochter setzen sich in ihren farbenfrohen Arbeiten mit den Themen Natur, Literatur und dem Menschen auseinander. So kippen die gegenständlichen Darstellungen weiter
  • 463 Leser

Auszeichnung für Mittelbach und Collett

Trude Eipperle-Rieger-Preis
Der neunte Trude Eipperle-Rieger-Preis für herausragende Gesangstalente geht an die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und den Bariton Ronan Collett. Die Preisverleihung findet am 8. Oktober, 19.30 Uhr, im Rahmen der Begegnungen auf Schloss Kapfenburg statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 198 Leser
SCHAUFENSTER

Paradiesische Traumwelten

Zauberhaft sind die Klänge des Ensembles Oxalys aus Brüssel, das Besucherinnen und Besucher des Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 6. August, 20 Uhr in der Augustinuskirche in paradiesische Traumwelten entführt. Um 18.30 Uhr findet im Refektorium des Kulturzentrums Prediger ein von Ralph Häcker moderiertes Künstlergespräch weiter
  • 5
  • 715 Leser

Tänzerisch und musikalisch genial

EKM „Cantatatanz“
Es war ein musikalisch-tänzerisch besonderes Erlebnis, das Freitagabend die Besucher der Gmünder Johanniskirche erfahren durften. Nicht Chor und Schiff allein wurden zur Bühne, sämtliche Emporen ebenfalls. Die Tanzperformance „Cantatatanz“ von „Nico and the Navigators“ zur Musik von Johann Sebastian Bach war ein Hör- und Sehvergnügen weiter

Mazedonische Klangkultur

EKM – ein Frauenchor aus dem mazedonischen Skopje brilliert in Hohenstadt
Jede einzelne von ihnen ist eine Solistin, kann sich aber auch in einen homogenen Gesamtklang fügen: Die Sängerinnen des Frauenchors St. Zlata Meglanska aus Skopje haben in der Marienwallfahrtskirche Hohenstadt für ein besonderes Klangerlebnis gesorgt. weiter

Hoch hinaus an der Kletterwand

Als Preis für die erfolgreiche Teilnahme beim Wettbewerb „Be smart, don’t start“ des Ostalbkreises gewannen Schüler des Parler-Gymnasiums der NwT-Gruppe 8bc einen Kletternachmittag in Waldstetten. Dort konnten sie sich richtig austoben. Nicht jedem war die Sicherungstechnik vertraut, aber nach einiger Zeit klappte die Zusammenarbeit weiter
  • 513 Leser

Auf Entdeckungsfahrt in Oberschwaben

Obst- und Gartenbauverein Bargau unterwegs im Schwäbischen Oberland – Spannende Einblicke in Emmentalerkäserei und Obstbrennerei
Das schwäbische Oberland war das Ausflugsziel des Obst- und Gartenbauvereins Bargau. Im vollbesetzten Bus begrüßte Vorsitzender Rainer Wamsler viele Freunde und Gönner, Gäste und Mitglieder. weiter
  • 815 Leser

Ausflug in den Bundestag

Gmünder Schüler erfahren Details über den Alltag eines Bundestagsabgeordneten
Schulklassen der Rauchbeinschule sowie der Scheuelbergschule aus Schwäbisch Gmünd waren unterwegs in Berlin: Sie haben den SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange im Deutschen Bundestag besucht. weiter
  • 1031 Leser

Mittlere Reife in der Tasche

48 Schüler schließen erfolgreich ihre Zeit an der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule ab
Mit bunten Programmpunkten haben die Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule in Schwäbisch Gmünd für eine unterhaltsame Abschlussfeier gesorgt. weiter
  • 3175 Leser

Mit Gartenschau im Kleinen gepunktet

Grundschule Weiler erzielt den ersten Platz beim Schulgartenwettbewerb
Schüler sowie Lehrkräfte der Grundschule Weiler in den Bergen können mit Stolz aufs Schuljahr zurück blicken. Zwei naturbezogene Projekte konnte die Schulgemeinschaft zu einem erfolgreichen vorläufigen Ende bringen. weiter
  • 227 Leser

Heubacherin siegt

Schülerin Alina Domhan erschreibt sich ersten Platz
Alina Domhan vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium hat bei dem Schülerwettbewerb „Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten“ den ersten Preis gewonnen. Innenminister Reinhold Gall überreichte ihn in Stuttgart persönlich. weiter
  • 125 Leser

Heckengarten wieder zugänglich

Wasserverband Kocher-Lein präsentiert revitalisierten Irrgarten am Götzenbachstausee
Neben dem Hochwasserschutz hat sich der Wasserverband Kocher-Lein ein Ziel gesteckt: Die Attraktivität der Naherholung steigern. Neben Grillplätzen, Wanderwegen um die Seen oder Radwegen ist das Labyrinth am Götzenbachstaussee seit den 70er Jahren ein Besuchermagnet. Es ist nun frisch saniert wieder für Gäste zugänglich. weiter
  • 5
  • 2470 Leser

Mit dem Zug ist’s günstiger

Landes-Verkehrsminister und Gmünds OB werben für den Öffentlichen Personennahverkehr
Wer sich ein Metropol- oder Baden-Württemberg-Ticket kauft und mit dem Zug nach Gmünd zur Landesgartenschau reist, bekommt zwei Euro Ermäßigung auf die Tageskarte. Dafür werben Landes-Verkehrsminister Winfried Hermann und Gmünds Oberbürgermeister Richard Arnold. weiter

Offenes Ohr haben

Hans-Peter Wanasek ist Degenfelds neuer Ortsvorsteher
Hans-Peter Wanasek heißt der neue Ortsvorsteher in Degenfeld. Seine Wünsche für den kleinen Ortsteil? Die Lebensqualität der älteren Mitbürger verbessern, junge Familien ins Dorf holen und den Tourismus ankurbeln. weiter
  • 172 Leser

Mord weil Scheidung drohte?

Im Goldrain getötete 45-jährige Frau wurde am Montag obduziert – Ehemann ist geständig
Die 45-jährige Frau, die am vergangenen Freitagmorgen von ihrem 63-jährigen Ehemann im Goldrain umgebracht wurde, hat dabei möglicherweise ein regelrechtes körperliches Martyrium ertragen müssen. Die Staatsanwaltschaft umschreibt den Sachverhalt mit „massiver Gewalteinwirkung“. weiter
  • 5
  • 628 Leser

Fehlalarm am Ostalbklinikum

Aalen. Mehrere Fahrzeuge der Frewilligen Feuerwehr Aalen sind am Montag ausgerückt und mit Signal durch die Aalener Innenstadt gebraust -  wie sich nachher herausstellte wegen eines Fehlalarm, ausgelöst vom Ostabklinikum. Die Feuerwehr war um um 14.20 Uhr alarmiert worden.

weiter
  • 5
  • 2918 Leser

Harley-Davidson im Wert von 12 000 Euro gestohlen

Polizei sucht Zeugen

Hüttlingen. Ein Motorrad Harley-Davidson im Wert von rund 12 000 Euro wurde dem Eigentümer vom Hof weg gestohlen. Das grüne Motorrad führte zum Zeitpunkt des Diebstahls das amtliche Kennzeichen AA-FL 1200. Der Diebstahl wurde am Montagmorgen bemerkt, das Motorrad stand seit Freitag auf einem Abstellplatz in einem Hof in der Innenstadt,

weiter
  • 1700 Leser

Baustart in Lauterburg

Land bewilligt 400 000 Euro die für Sanierung der Ortsdurchfahrt – Im September geht’s los
Essingen hatte die Hoffnung für dieses Jahr schon aufgegeben. Jetzt kommt sie doch noch: die Sanierung der Ortsdurchfahrt Lauterburg. Das Land hat dafür 400 000 Euro bewilligt. Mit den vorbereitenden Maßnahmen will man nach den Sommerferien beginnen. Die Lauterburger Steige allerdings muss noch warten. weiter
  • 311 Leser

Fahranfänger schwer verletzt

Bei Nässe aus Kurve geschleudert

Schwere Verletzungen zog sich ein 18-jähriger Fahranfänger bei einem Verkehrsunfall am Sonntagabend kurz nach 21 Uhr zu, berichtet die Polizei. Der junge Mann befuhr mit seinem Opel die Landesstraße 1066 zwischen Gründelhardt und Crailsheim. Da der 18-Jährige seine Fahrgeschwindigkeit den Witterungsverhältnissen nicht

weiter
  • 1762 Leser

Kiste und Flasche auf Gleise geworfen

Zug musste fünf Minuten lang halten

Am Sonntagabend gegen 20.10 Uhr wurde ein zunächst unbekannter Mann dabei beobachtet, wie er am Bahnhof in Höchstädt zunächst eine Flasche auf den Bahnsteig und anschließend eine Streugutkiste auf den Gleiskörper warf, berichtet die Polizei in Dillingen. Als er von Passanten aufgefordert wurde, die Kiste wieder vom Gleis

weiter
  • 2445 Leser

Regionalsport (8)

ZU- UND ABGÄNGE BEIM VFR

Abgänge:

Giovanni Blancone (Pause)Jonas Christlieb (TSV Essingen)Marco Ganzenmüller (Sportfreunde Dorfmerkingen)Fabian Janik (SF Dorfmerkingen)Daniel Rembold (FV 08 Unterkochen)Oliver Rieger, Marc-Philipp Werner (TSG Hofherrnweiler)Daniel Serejo (TSV Essingen)Dominik Schlipf (SV Ebnat)Nico Zahner (Profikader VfR Aalen) weiter
  • 1669 Leser

Ein Aufsteiger mit großen Ambitionen

Oberliga: Aalens U23 startet erstmals in der Oberliga – „Spielerisch gehören wir sicher zu den besten Teams in dieser Liga“
Die U23 des VfR Aalen eröffnete mit dem Aufstieg in die Oberliga ein neues Kapitel in der Vereinshistorie. Noch nie zuvor hat eine zweite Mannschaft in der fünfthöchsten Liga gespielt. Trainer Rainer Kraft und sein Team bereiten daher das Team akribisch auf die anstehenden Aufgaben vor, bevor es am Samstag endlich los geht.Eine Berg- und Talfahrt erlebte weiter

„Bin auch als Person reifer geworden“

Fußball, 2. Bundesliga: U19-Europameister Oliver Schnitzler will nach dem Titelgewinn nun beim VfR Aalen angreifen
Nach WM-Fahrer Jasmin Fejzic hat der VfR Aalen nun auch einen Europameister im Kader. Oliver Schnitzler kehrt nach dem Titelgewinn mit der U19-Nationalmannschaft in dieser Woche zum Zweitligisten zurück. Im Interview spricht der 18-jährige Torwart über eine schlaflose Nacht in Budapest, über Geduld und darüber, dass „ich mich bei der EM weiterentwickelt weiter
  • 363 Leser

Michael Kucher sprintet zu Silber

Leichtathletik, Süddeutsche Meisterschaften U23: Die 4x100-m-Staffel holt überraschend Silber
Mit einem sehr jungen Team trat die LG Staufen bei den Süddeutschen Meisterschaften U23 in Augsburg an. Sämtliche Athleten gehörten noch der Klasse U20 an, konkurrierten also mit teilweise drei Jahre Älteren. Insofern sind die zwei Silbermedaillen durch 200-m-Läufer Michael Kucher und die männliche 4x100-m-Staffel als beachtlicher Erfolg zu werten. weiter
  • 195 Leser

Mit Vollgas durch den Schlamm

Motorsport, Motocross: Beim 11. Mad-Cross in Böbingen gehen 140 Teilnehmer auf die Strecke
Schlamm, Matsch-Löcher und viel Dreck sind die Begriffe mit denen man Motocross assoziiert. Viel von allem gab es in Böbingen. Nunmehr zum elften Mal organisierten die Motorradfreunde Böbingen das fröhlich-dreckige Motocross-Event „Mad-Cross“ mit Teilnehmern aus ganz Württemberg. weiter

Nenninger „Kellerfreunde“ zum Sieger gekürt

Fußball, Gerümpelturnier: Die „Kellerfreunde“ gehen als Sieger vom Platz – Handballturnier wegen starkem Regen abgesagt
Beim Wißgoldinger Gerümpleturnier musste das Handballturnier aufgrund Starkregens und unbespielbarem Platz leider abgesagt werden und es wurde dafür gefeiert. Trotz schlechter Wetterprognosen wurde das Fußballturnier aber ein voller Erfolg.Alle gemeldeten Handball-Teams waren angereist, es musste allerdings unmittelbar nach Spielbeginn der ersten beiden weiter
  • 170 Leser

Dominik Kaiser aus Leipzig war da

84 Jungen und Mädchen freuen sich beim Waldstetter Fußball-Camp auf eine erlebnisreiche erste Ferienwoche
„Ich habe alle Autogramme von Real Madrid. Auch das von Sami Khedira und Cristiano Ronaldo,“ erzählte der neunjährige Ismail Hajjaoui stolz. Jetzt darf er das von Dominik Kaiser seiner Sammlung hinzufügen. Der Leizpiger Zweitligaspieler war der Stargast am Montag beim Waldstetter Fußball-Camp. weiter

Überregional (86)

"Mit wienerischer Grazie und Leichtigkeit"

Richard Strauss Man wisse doch, wie falsch die Wiener seien, zeigte sich der Intendant der Berliner Oper, Graf Hülsen, im Jahre 1919 befremdet, als Richard Strauss dorthin übersiedelte. Die Menschen seien überall falsch, habe der Komponist geantwortet, aber in Wien seien sie "halt so angenehm falsch". So geht eine Strauss-Anekdote: ein Kompliment des weiter
  • 445 Leser

"Schulden zur Beglückung des Volkes"

Grün-Rot sieht sich beim Sparen auf gutem Weg. Aber nicht alle sind von der Haushaltspolitik überzeugt. Sind neue Schulden überhaupt noch nötig? weiter
  • 507 Leser

"Wir sind Berlin"

Tim Renner ist seit 100 Tagen Kulturstaatssekretär der Hauptstadt - Eine Bilanz
Er war ein Punk-Rocker, dann handelte die Musikbranche ihn als Trendscout. Morgen ist Tim Renner 100 Tage im Amt als Berliner Kulturstaatssekretär. weiter
  • 465 Leser

"Zur Beglückung des Volkes"

Steuerzahlerbund wirft Grün-Rot vor, mit Tricks Geld zu bunkern
Grün-Rot arbeitet am neuen Doppelhaushalt und sieht die Ressorts bei den Einsparungen auf gutem Weg. Aber nicht alle sind von der Haushaltspolitik überzeugt. Sind neue Schulden überhaupt noch nötig? weiter
  • 547 Leser

2. BUNDESLIGA

Heidenheim - FSV Frankfurt 2:1 (1:1) Tore: 0:1 Schlicke (10.), 1:1 Schnatterer (42.), 2:1 Mayer (84.). - Gelb-Rot: Manuel Konrad (F./49.). - Zuschauer: 11 000. Karlsruher SC - Union Berlin0:0 Zuschauer: 18 489. Nürnberg - Aue 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Sylvestr (69.). - Z.: 37 116. Darmstadt - Sandhausen1:0 (1:0) Tor: 1:0 Stroh-Engel (36./Handelfmeter). - Rote weiter
  • 420 Leser

3. LIGA

Cottbus - Dresden1:3 (0:3) Tore: 0:1 Erdmann (9.), 0:2 Eilers (16.), 0:3 Comvalius (38.), 1:3 Kaufmann (74.). - Z.: 14 807. VfB Stuttgart II - Münster 0:3 (0:1) Tore: 0:1 Hoffmann (45.), 0:2 Kara (49.), 0:3 Schmidt (53.). - Z.: 1050. Stuttg. Kickers - Regensburg 3:1 (2:1) Tore: 0:1 Aosman (9.), 1:1 Stein (26.), 2:1 Badiane (29.), 3:1 Braun (82.). - weiter
  • 433 Leser

Abschiedstour mit Italienern

MotoGP: Stefan Bradl wagt einen Neustart
Stefan Bradl muss sich in der MotoGP neu orientieren. Der Abschied von Team LCR-Honda steht fest. Offen ist, ob ihm der Neustart Vorteile bringt. weiter
  • 468 Leser

Adieu High Heels - Bonjour Flats

Modetrend: Hohe Absätze sind passé - Die neue Frau bleibt auf dem Boden
Gewagte High Heels, ob Manolos oder Louboutins, sind für echte Fashionistas kein Muss mehr. Flache Schuhe erobern die Modewelt. Dahinter steckt offenbar auch ein neues Frauenbild. weiter
  • 340 Leser

Ahlmann fit für die Normandie

Nach Aachen siegt der Springreiter auch in Valkenswaard
Ex-Europameister Christian Ahlmann (Marl) hat den Großen Preis beim Fünf-Sterne-Springturnier im niederländischen Valkenswaard gewonnen. Auf Codex One blieb der 39-Jährige in beiden Durchgängen sowie im Stechen unter acht Reitern fehlerfrei. Damit unterstrich Ahlmann, der auch zwei Wochen zuvor in Achen gesiegt hatte, seine Rolle als Mitfavorit für weiter
  • 374 Leser

An Ebola erkrankte Amerikaner in die USA geflogen

Ärzte sehen kein Risiko - Im Internet wird Furcht verbreitet - Verdachtsfälle in Nigeria bestätigen sich nicht
Zum ersten Mal werden auf US-amerikanischem Boden Ebola-Patienten behandelt. Am Wochenende sind Kent Brantly und Nancy Writebol aus Liberia heimgeflogen und in eine Spezialklinik gebracht worden. Die Amerikaner sehen das mit gemischten Gefühlen. Zunächst war der infizierte amerikanische Arzt Kent Brantly mit einer Chartermaschine aus Liberia eingeflogen weiter
  • 399 Leser

Aufräumen nach dem Crash

Ermittler suchen nach der Ursache des Zugunglücks in Mannheim
Ein Güterzug rammt einen Eurocity in Mannheim. 35 Passagiere werden verletzt, vier von ihnen schwer. Während die Aufräumarbeiten in vollem Gang sind, rätselt die Bundespolizei noch immer über die Ursache. weiter
  • 369 Leser

Beach-Brasilianer erneut zu stark

Die Beach-Volleyballer Jonathan Erdmann und Kay Matysik haben ihre brasilianischen Angstgegner erneut nicht bezwungen. Beim Grand Slam am Wörthersee verloren sie mit 0:2 (17:21, 18:21) gegen Alison Cerutti/Bruno Schmidt. Damit verwehrten beide den Berlinern in Klagenfurt zum dritten Mal binnen vier Wochen den Sprung auf das Podest. Erdmann und Matysik weiter
  • 417 Leser

BÖRSENPARKETT: "Ungesunder Mix"

So schlecht war die Stimmung auf dem Parkett und bei Anlegern lange nicht mehr. Und so weit unten waren die Kurse zuletzt Ende März. "In der Summe gab es in den letzten Tagen einfach zu viele schlechte Nachrichten", sagt Fidel Helmer vom Bankhaus Hauck&Aufhäuser. Da kommt derzeit viel zusammen: Die kriegerischen Auseinandersetzungen in der Ukraine weiter
  • 476 Leser

Das "Peninsula"

19. Jahrhundert So seltsam es auch klingt: Das nagelneue "Peninsula Paris" kann auf eine bewegte Vergangenheit zurückblicken. Zumindest gilt das für das Gebäude, das den neuen Palast birgt. Es ist bereits im 19. Jahrhundert entstanden und war als "Majestic" bis zum Zweiten Weltkrieg eine der gefragtesten Pariser Nobelherbergen. 20. Jahrhundert In den weiter
  • 496 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - Eskisehirspor 2:1 (0:0) SC Freiburg - Stade Rennes 1:3 (1:3) FC Schalke 04 - Newcastle United 1:3 (0:1) Cardiff City - VfL Wolfsburg 3:3 (2:2) Sampdoria Genua - Eintr. Frankfurt 4:2 (4:1) Hannover 96 - Akhisar Belediyespor 1:1 (0:0) Twente Enschede - Mönchengladbach 1:4 (0:1) FC Augsburg - Trabzonspor 3:1 (0:1) Werder weiter
  • 507 Leser

Die Firma

Produktion Die metallverarbeitende Firma Zhongrong Metal Products Co. ist auf das Polieren von Leichtmetallfelgen spezialisiert. Sie zählt die Opel-Mutter General Motors nach eigenen Angaben zu seinen Kunden, außerdem Automobilzulieferer in den USA, aber keine in Deutschland. Größe Der Firmenwebseite zufolge hat der Betrieb 450 Mitarbeiter. Chinesische weiter
  • 429 Leser

Die meisten Unfälle sind Zusammenstöße

Chronologie Bahnfahren ist in Deutschland relativ sicher - dennoch passieren immer wieder Unglücke. Technische Defekte sind dabei eher selten. Häufiger sind Zusammenstöße mit Fahrzeugen - oder Tieren. September 2012: Ein Intercity entgleist im Stuttgarter Hauptbahnhof. Acht Menschen werden verletzt. Bereits im Juli war an gleicher Stelle ein IC aus weiter
  • 465 Leser

Die Welt im Berg

Tunnel, Brücken, Diskussionen: In unserer neuen Serie erzählen wir Geschichten entlang der Neubaustrecke - von Ulm bis Stuttgart. Heute: das Tunnel-Netz im Michelsberg. Alle Folgen gibts auch multimedial auf dazwischen.swp.de*Fotos: Matthias Kessler Text:
Der Eingang in das unterirdische Labyrinth, das den Ulmer Michelsberg durchzieht, liegt in Alexander Hubers Garten zwischen Rasen, Blumenbeet und Gartenmöbeln. Mit einem kräftigen Ruck hievt er den Gullideckel aus seiner Verankerung, klettert auf die ein Meter tiefe Zwischenebene und lässt eine lange Aluminium-Leiter in die Dunkelheit hinabgleiten, weiter

Ein viertes Mal auswechseln

Weltverband Fifa denkt über eine Neuregelung nach
Der Fußball-Weltverband Fifa denkt weiter darüber nach, bei Verlängerungen künftig eine vierte Auswechslung zu erlauben. Oft sei das Wechselkontingent schon nach der regulären Spielzeit ausgeschöpft, sagte Fifa-Medizinchef Michel D'Hooghe der Welt am Sonntag: "Im Fall einer Verletzung während der Verlängerung muss der verletzte Spieler auf dem Feld weiter
  • 398 Leser

Erst die halbe Miete

Volleyballerinnen jubeln nach Sieg verhalten
Nach zwei Auftaktpleiten und einem Sieg ist für Deutschlands Volleyballerinnen die Chance auf die Finalrunde beim Grand Prix nur noch gering. Die Mannschaft von Bundestrainer Giovanni Guidetti schlug gestern im südkoreanischen Hwaseong Thailand verdient mit 3:0 (25:21, 25:22, 25:21) und feierte den ersten Sieg. Zuvor beim 0:3 am Freitag gegen Serbien weiter
  • 371 Leser

EU prüft teuren Bahnvertrag

Baden-Württemberg soll zu viel Zuschuss garantiert haben
Die EU untersucht eine mutmaßliche Kungelei zwischen Deutscher Bahn und Baden-Württemberg zu einer möglichen Querfinanzierung des Milliardenprojekts Stuttgart 21. Die EU-Kommission prüfe, ob das Land der Bahn im sogenannten großen Verkehrsvertrag zu hohe Zuschüsse für Züge und Dienstleistungen garantiert habe, berichtet der "Spiegel". Der Vertrag war weiter
  • 432 Leser

Experten Bergen Leichenteile in der Ostukraine

Mehr als zwei Wochen nach dem mutmaßlichen Abschuss einer malaysischen Boeing über der Ostukraine haben internationale Ermittler bei einem Großeinsatz weitere Opfer geborgen. Mehr als 100 Helfer - vor allem aus den Niederlanden und Australien - sammelten am Wochenende mit Hilfe von Leichenspürhunden menschliche Überreste und persönliche Gegenstände weiter
  • 444 Leser

Flug ins Weltall gewonnen und weggetauscht

CAFE WHA?] Kann man einen gewonnenen Weltraumflug, den man gegen etwas anderes getauscht hat, zurückfordern? Damit beschäftigt sich gerade das Landgericht Magdeburg, es will am Mittwoch sein Urteil verkünden. Es geht um einen rund einstündigen Flug mit dem Raketenflugzeug SXC. Es soll im nächsten Jahr mit 3,4-facher Schallgeschwindigkeit in rund 100 weiter
  • 397 Leser

Galopper-Stute Feodora schafft die Sensation

Die drei Jahre alte Galopper-Stute Feodora hat in Düsseldorf Rennsportgeschichte geschrieben und als bisher siegloses Pferd den 156. Henkel Preis der Diana gewonnen, das mit 500 000 Euro dotierte Deutsche Stutenderby. Bei ihrem Sieg vor der Kulisse von 20 000 Zuschauern schlug Feodora allen Favoritinnen ein Schnippchen und gewann den Galopp-Klassiker weiter
  • 405 Leser

Gebühren im Auge behalten

Depot muss sein Für den Wertpapierhandel benötigen Anleger ein Wertpapierdepot, entweder bei einer Filialbank oder einem der vielen Onlinebroker. Der Anleger gibt die Wertpapierkennnummer des ETFs in die Ordermaske seines Online-Auftragssystems ein oder er beauftragt seinen Bankberater mit dem Kauf. Dann wählt er die Stückzahl, den Preis und den Handelsplatz, weiter
  • 591 Leser

Gerast: Deutscher ist sein Auto los

Weil er mit 215 Stundenkilometern über eine Schweizer Autobahn gebrettert ist, ist ein 58-jähriger Deutscher sein Luxusauto los. "Das Fahrzeug wurde gemäß Schweizer Verkehrsgesetz eingezogen", sagte eine Sprecherin der Kantonspolizei Aargau. Zudem wurde der Mann festgenommen, bis er von einem Staatsanwalt vernommen werden konnte. Erlaubt sind auf Schweizer weiter
  • 412 Leser

Gewerkschaft gegründet

Vorstoß Die DTM-Piloten wollen künftig mehr Mitspracherechte und haben sich mit Ausnahme von Mattias Ekström in einer Gewerkschaft zusammengeschlossen. Die DTM Driver Association (DTMDA) setze sich dafür ein, "dass die Fahrer, wenn es zukünftig ums technische und sportliche Reglement geht, auch vertreten sind", sagte ihr Sprecher Manuel Reuter. "Unser weiter
  • 433 Leser

Gewinnzahlen

31. AUSSPIELUNG LOTTO 6 8 11 20 40 41 Superzahl 7 TOTO 0 0 1 1 0 1 2 0 0 2 1 0 0 6 AUS 45 1 9 13 14 34 37 Zusatzspiel 2 SPIEL 77 0 9 9 3 9 2 9 SUPER 6 6 1 9 4 6 2 ohne Gewähr weiter
  • 372 Leser

Glücklicher Superstar mit Schottenmütze

Sprint-Weltrekordler Usain Bolt feiert in Glasgow nach elf Monaten ein umjubeltes Comeback
Nach rund elf Monaten Pause hat Usain Bolt bei den Commonwealth Games die ganz große Show abgezogen. Der jamaikanische Supersprinter zeigte in Glasgow, wie wichtig er für die Leichtathletik ist. weiter
  • 452 Leser

Großes Pech an großem Loch ohne Folgen

Volkswagen-Pilot Jari-Matti Latvala hat sich im engen Teamduell gegen Weltmeister Sebastien Ogier durchgesetzt und einen Heimsieg bei der Rallye Finnland gefeiert. Der 29-Jährige rettete auf der letzten Etappe einen Vorsprung von 3,6 Sekunden vor dem Franzosen ins Ziel und feierte damit seinen dritten Saisonsieg. Dritter wurde Kris Meeke (Großbritannien) weiter
  • 367 Leser

Gunst der Stunde genutzt

Heidenheim schießt als Zweitliga-Aufsteiger mit Heimsieg auf Platz eins
Das war schon ein Ausrufezeichen, das Neuling 1. FC Heidenheim beim 2:1-Heimsieg gegen den FSV Frankfurt in der zweiten Fußball-Bundesliga gesetzt hat. Verdienter Lohn Platz eins in der Tabelle. weiter
  • 414 Leser

Heimliche Steuererhöhung

Kaufkraftverlust Bei der "kalten Progression" sinkt die reale Kaufkraft des Steuerzahlers trotz Lohnzuwachses. Grundsätzlich steigt bei einer Einkommenserhöhung die durchschnittliche Steuerbelastung - dies wird Progressionseffekt genannt. Auch wenn Lohnzuwächse brutto die Preissteigerung ausgleichen, das reale Bruttoeinkommen also unverändert bleibt, weiter
  • 387 Leser

HSV: Bordmittel sind erschöpft

Kühne soll es möglich machen. Nach dem aus Bordmitteln finanzierten Transfer-Coup mit dem Schweizer Nationalspieler Valon Behrami ist beim Fußball-Bundesligisten Hamburger SV Gönner Klaus-Michael Kühne gefragt. Um auch Nicolai Müller (Mainz 05) und Linksverteidiger Matthias Ostrzolek (FC Augsburg) an die Elbe lotsen zu können, muss der milliardenschwere weiter
  • 393 Leser

Im Dutzend teurer

In Paris eröffnet das "Peninsula" - Zwölfter Palast für betuchte Gäste
Paris hat seinen zwölften Palast erhalten: das "Peninsula". Es als "Luxushotel" zu bezeichnen wäre untertrieben, steht es faktisch doch nur dem (Geld)adel offen. Gäste zahlen wenigstens 1095 Euro - pro Nacht. weiter

Indexfonds für Anfänger

Sogenannte Exchange Traded Funds setzen unter anderem auf den Dax
Der Name allein schreckt unerfahrene Anleger ab: ETF - Exchange Traded Funds. Dahinter stecken aber Wertpapiere, die durchaus lukrativ sein können. Sie werden unter anderem an der Börse Stuttgart gehandelt. weiter
  • 623 Leser

Israel beschießt erneut UN-Schule im Gazastreifen

Israel hat mit einem Teilabzug von Bodentruppen aus dem Gazastreifen begonnen, doch das Blutvergießen geht weiter. In Rafah an der ägyptischen Grenze wurde gestern eine UN-Schule beschossen. Laut palästinensischen Rettungskräften wurden mindestens zehn Menschen getötet und rund 30 verletzt. Die israelische Armee ließ erklären, im Visier seien drei "Terroristen" weiter
  • 438 Leser

Israels Truppen ziehen sich zurück

31 Tunnel im Gazastreifen zerstört - Vermisster Soldat getötet
Ein Ende der israelischen Offensive in Gaza scheint in Sicht. Nun beginnt die Debatte in Israel, ob es wieder nur darum ging, Zeit zu gewinnen. Eine Annäherung jedenfalls ist wieder weiter in die Ferne gerückt. weiter

Ist Radprofi Marco Pantani doch ermordet worden?

Familie des italienischen Tour-de-France-Siegers mit Dopingvergangenheit lässt dessen Todesfall neu untersuchen
Zehn Jahre nach dem Tod des früheren italienischen Radprofis Marco Pantani hat die Staatsanwaltschaft Rimini den Fall einem Medienbericht zufolge wieder aufgerollt. Sie ermittele nach dem Auftauchen neuer Beweise wegen des Verdachts auf Totschlag, wie die "Gazzetta dello Sport" (Samstag) berichtete. Nach dem Eingang neuer Dokumente der Angehörigen Pantanis weiter
  • 446 Leser

Kommentar · ECCLESTONE: Grotesk

Dass sich ein deutsches Gericht so deutlich dem Vorwurf aussetzt, mit ordentlich viel Geld könne sich ein Angeklagter einfach freikaufen von einer möglichen Strafe, ist überraschend. Man wähnt sich im Mittelalter oder in einer noch früheren Episode der Menschheitsgeschichte. Aber tatsächlich geht alles im Jahr 2014 mit - strafprozessrechtlich - rechten weiter
  • 5
  • 471 Leser

Kommentar · MAUT: Gro-Ko-Murks

Was für eine gutachterliche Watschn: Die Mautpläne des CSU-Verkehrsministers verstoßen gegen EU-Recht, weil sie ausländische Straßenbenutzer in Deutschland diskriminieren würden. Vernichtender noch: Sie widersprechen in weiteren Punkten europäischen Verträgen zur Gleichbehandlung. Dobrindt und Ministerpräsident Seehofer können ihr(e) Mautkonzept(ionslosigkeit) weiter
  • 403 Leser

Kuranyi: Keine Rückkehr zum VfB

Ex-Nationalspieler Kevin Kuranyi, bis 2015 an Dynamo Moskau gebunden, hat sich selbst ins Gespräch gebracht für eine Rückkehr in die Fußball-Bundesliga. Das sei eine große Option fürs nächste Jahr, sagte der 32-Jährige. Das vernahm Bernd Wahler, der Präsident des VfB Stuttgart, und formulierte mal drauflos, dass Kuranyi (2001 bis 2005 schon einmal beim weiter
  • 377 Leser

Lage am Leistungs-Markt: Uneinheitlich

Bundesliga-Klubs mit stark unterschiedlichen Leistungen in den Testspielen
Zahlreiche Fußball-Bundesligisten probten rund drei Wochen vor dem Start im Rahmen der Saison-Vorbereitung gegen teilweise prominente Klubs den Ernstfall. Der Formcheck fiel sehr unterschiedlich aus. weiter
  • 471 Leser

Leipzig langt hin

Aufsteiger aus Sachsen holt Ex-Nationalspieler
RB Leipzig landete zum Start der Zweitliga-Saison Treffer nur auf dem Transfermarkt. Aufstiegsfavorit Nürnberg tat sich ebenfalls schwer, siegte aber. weiter
  • 417 Leser

Leitartikel · FLÜCHTLINGE: Große Aufgabe

Das Thema Asyl ist wieder auf die politische Agenda gerückt. Der Bürgerkrieg in Syrien, die Bedrohung durch die Taliban in Afghanistan, aber auch die elende Situation auf Teilen des Balkans haben die Zahl derer, die im politisch stabilen und wohlhabenden Deutschland Zuflucht suchen, steigen lassen. Lange nicht so stark wie in den 1990er Jahren, als weiter
  • 478 Leser

Lernen aus einer düsteren Zeit

Große Gesten an historischem Ort. Auf dem Hartmannsweilerkopf in den Vogesen haben die Präsidenten Frankreichs und Deutschlands an den Beginn des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren erinnert. Sie gedachten der 30 000, die dort bei erbitterten Kämpfen ums Leben kamen. Joachim Gauck sagte, die Deutschen könnten die Versöhnung mit Frankreich nach den Weltkriegen weiter
  • 399 Leser

Leute im Blick vom 4. August 2014

Juan Carlos Der abgedankte spanische König Juan Carlos (76) muss wegen einer Vaterschaftsklage möglicherweise tatsächlich vor Gericht. Der Oberste Gerichtshof prüft nach eigenen Angaben eine entsprechende Klage des Katalanen Alberto Solà Miménez. Solà und die Belgierin Ingrid Sartiau waren 2012 mit einer Vaterschaftsklage vor einem spanischen Gericht weiter
  • 340 Leser

Liebesheirat mit dem Tod bestraft

Ein frisch vermähltes Ehepaar ist in der ostpakistanischen Provinz Punjab von Angehörigen gefoltert und ermordet worden. Das war die Strafe für seine Liebesheirat. Die Frau hatte gegen den Willen ihrer Familie geheiratet, teilte die Polizei mit. Zwei ihrer Brüder hätten das junge Paar daraufhin entführt, gefoltert und am Samstag ermordet. Der Polizeichef weiter
  • 5
  • 463 Leser

Lotterie vom 4. August 2014

Süddeutsche Klassenlotterie 3 Millionen Euro auf die Losnummer 1 104 199; 100 000 Euro auf die Losnummer 0 770 582; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 053 765; 10 000 Euro auf die Losnummer 0 707 456; je 1000 Euro auf die Endziffern 4732; je 600 Euro auf die Endziffern 25, 62 und 75. Es sind keine Ergänzungszüge angefallen. Glücksspirale Endziffer 0: 10 weiter
  • 391 Leser

Macht Permira bei Boss Kasse?

Der Finanzinvestor Permira denkt darüber nach, seine Anteile am Modekonzern Hugo Boss abzustoßen. Das berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg unter Verweis auf informierte Personen. Hugo Boss wollte dies nicht kommentieren, Permira war für eine Stellungnahme zunächst nicht zu erreichen. Der britische Finanzinvestor hatte zuletzt immer wieder weiter
  • 560 Leser

Massenflucht vor Dammbruch

Zehntausende Menschen in Indien und Nepal fliehen aus dem Tal des Flusses Sunkoshi. Sie fürchten sich vor der Überflutung nach einem Dammbruch. Ein Erdrutsch war am Freitagabend ins Flusstal niedergegangen und hatte einen Damm gebildet, vor dem sich seitdem ein gewaltiger Stausee gebildet hat. Neun Menschen sind bei dem Erdrutsch getötet worden, aber weiter
  • 316 Leser

Massenflucht vor Terrorgruppe

Uno spricht von Chaos in der irakischen Region um Mossul
Der Vormarsch der Terrorgruppe Islamischer Staat im Norden des Irak hat eine panische Massenflucht ausgelöst. Laut Uno flohen rund 200 000 Menschen aus Angst vor der Schreckensherrschaft der Extremisten vor allem in das Sindschar-Gebirge im Westen der Großstadt Mossul. Die meisten Flüchtlinge waren Mitglieder der religiösen Minderheit der Jesiden. In weiter
  • 379 Leser

Mautpläne fallen durch

Bundestags-Gutachten: Unvereinbar mit EU-Recht - Ministerium rügt Fehler
Die vom Bundesverkehrsminister geplante Pkw-Maut ist nicht mit EU-Recht vereinbar. Zu diesem Schluss kommen Experten des Bundestags. weiter
  • 526 Leser

Max Herre begeistert in Ludwigsburg

Viel Emotionen vor der Kulisse des Ludwigsburger Residenzschlosses: Max Herre mit Orchester und vielen Gastmusikern, darunter seine Lebensgefährtin Joy Denalane, sorgten mit ihrem Programm beim begeisterten Publikum für Gänsehaut. Mehr auf Seite 8. Foto: Helmut Pangerl weiter
  • 612 Leser

Mindestlohn in klassischem Niedriglohnsektor

Friseure erhalten seit einem Jahr mindestens 6,50 Euro in der Stunde
Für Friseure gilt seit einem Jahr ein Mindestlohn von 6,50 Euro. Das befürchtete Friseursterben gab es nicht - obwohl der Haarschnitt teurer wurde. Mittlerweile steigt sogar wieder die Zahl der Salonbesucher. weiter
  • 606 Leser

Mr. E kauft sich frei

Für Bernie Ecclestone, der einst auf dem Schulhof Brötchen und Bleistifte verkaufte, sind 100 Millionen Dollar (rund 75 Millionen Euro) im gesetzten Alter von 83 Jahren nicht viel mehr als die berühmten Peanuts. Der Milliardär mit dem legendären Geschäftssinn wird die neunstellige Summe mit einem Lächeln überweisen, um am Dienstag das Münchner Landgericht weiter

Na sowas... . . .

820 Millionen Inder gelten laut der Weltbank als arm. Ihre Götter nicht. Letzte Woche hat das südindische Hindu-Heiligtum Tirumala Tirupati 1,8 Tonnen Gold bei der State Bank of India (SBI) eingelagert. Wert: rund 56 Millionen Euro. Als Zins gibt die SBI dem Heiligtum jährlich zwölf Kilogramm Gold. Es handelt sich laut indischen Medien um Gaben von weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 4. August 2014

Manny Roth gestorben Der legendäre New Yorker Nachtclubbesitzer und Entdecker von Dutzenden späterer Weltstars, Manny Roth, ist tot. "Er war 95, er war glücklich, lachte und lächelte", schrieb sein Neffe, der Van-Halen-Gitarrist David Lee Roth. Manny Roth hatte 1959 das "Cafe Wha?" gegründet. Dort ließ er junge Talente auftreten, viele machten Karriere: weiter
  • 421 Leser

Notizen vom 4. August 2014

Arbeitskampf an der Met Der New Yorker Metropolitan Opera, einem der berühmtesten Opernhäuser der Welt, droht eine Zwangspause. Ein seit Wochen schwelender Arbeitskampf ist dort in eine neue Phase getreten. Die Met teilte gestern mit, dass sie einen neutralen Prüfer eingesetzt habe, der die Finanzen prüfen solle. Solange wurde der Streit vertagt. Noch weiter
  • 479 Leser

Notizen vom 4. August 2014

FDP holt sich Hilfe Die tief in der Krise steckende FDP hat Hilfe der Boston Consulting angenommen, um ihr Image zu verbessern. Ergebnis: Die Marke FDP sei noch erstaunlich intakt, die Inhalte müssten nicht geändert werden. Die Partei müsse aus dem Jammertal heraus, erklärte das FDP-Präsidium dazu. Unseriöse Anwerbung Die großen Sozialverbände prangern weiter
  • 444 Leser

Notizen vom 4. August 2014

Valencia umwirbt Mustafi Fußball - Der spanische Erstligist FC Valencia wirbt um Weltmeister Shkodran Mustafi (Sampdoria Genua). Laut dem Blatt Superdeportes soll der 22-Jährige den für 20 Millionen Euro zum FC Barcelona gewechselten Verteidiger Jeremy Mathieu ersetzen. ter Stegen hilft nicht Fußball - Trotz einer guten Leistung von Torwart Marc-Andre weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 4. August 2014

Blutlache auf Friedhof Gärtringen - Eine große Blutlache auf einem Friedhof in Gärtringen (Kreis Böblingen) gibt der Polizei Rätsel auf. Derzeit könne weder eine Gewalttat noch ein okkultes Ritual ausgeschlossen werden, hieß es gestern. Eine Frau hatte die Lache am Freitag bei der Aussegnungshalle entdeckt. Spezialisten ermittelten, dass es sich um weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 4. August 2014

Ifo-Chef erwartet Dämpfer Angesichts der Ukraine-Krise wird das Ifo-Institut seine Wachstumsprognose kräftig nach unten schrauben. "Der Wirtschaftsaufschwung, der in der zweiten Hälfte des vergangenen Jahres begann und sich bis in den Winter fortsetzte, scheint nun eine längere Pause einzulegen", schreibt Ifo-Präsident Hans-Werner Sinn in der "Wirtschaftswoche". weiter
  • 504 Leser

Pechstein schnell auf Inlineskates

Eisschnelllauf-Olympiasiegerin Claudia Pechstein hat gestern im schwäbischen Geisingen erstmals den Europameister-Titel im Masters-Rennen der Inline-Skater gewonnen. Die 42 Jahre alte Berlinerin deklassierte auf der Marathon-Distanz in der Altersklasse "Unter 50" die Konkurrenz in 1:15:34,144 Stunden um mehr als zwei Minuten. Zweite wurde die Französin weiter
  • 371 Leser

Pracht des Vergänglichen

Kulinarische Oper: "Der Rosenkavalier" bei den Salzburger Festspielen
Was ist in Salzburg noch süßer als eine Packung Mozartkugeln? Wenn die Wiener Philharmoniker unter Franz Welser-Möst den "Rosenkavalier" von Richard Strauss spielen. Kulinarische, umjubelte Oper. weiter
  • 483 Leser

REGIONALLIGA

Hoffenheim II - Kassel 3:1 (1:1) Tore: 1:0 Thermann (28.), 1:1 Becker (45.), 2:1 Hürzeler (49.), 3:1 Röser (79./Foulelfmeter). - Zuschauer: 374. SC Freiburg II - SV Waldhof 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Sökler (55.), 1:1 Gabriele (85.). - Z.650. Elversberg - Nöttingen4:1 (2:1) Tore: 1:0 Tunjic (9.), 1:1 Walter (37.), 2:1 Tunjic (45./Handelfmeter), 3:1 Dulleck weiter
  • 387 Leser

Reif will den Weitsprung-Titel nicht von Rehm

Der unterschenkelamputierte Weitspringer Markus Rehm hofft, den Titel als deutscher Meister behalten zu dürfen. Er werde sich mit dem Deutschen Leichtathletik-Verband (DLV) und Experten für Biomechanik zusammensetzen, um über die Vor- und Nachteile von Weitsprung-Prothesen zu reden: "Vielleicht besteht die Möglichkeit, das gegeneinander aufzuwiegen", weiter
  • 484 Leser

Rekordkulisse für Fußball in USA

Englands Rekordmeister Manchester United hat in den USA vor einer Rekordkulisse das Duell gegen Real Madrid gewonnen. 109 318 Fans im Michigan Stadium in Ann Arbor sahen ein 3:1 für United und sorgten für die größte Zuschauerzahl, die jemals in den USA ein Fußballspiel verfolgte. Die bisherige Bestmarke (101 799) stammte vom Olympiafinale 1984 zwischen weiter
  • 380 Leser

Schmidts Respekt vor Möhlmann

Alt und neu Mit Benno Möhlmann vom FSV Frankfurt und dem Heidenheimer Coach Frank Schmidt standen sich zum Zweitliga-Auftakt in der Heidenheimer Voith-Arena der Trainer-Dino und ein Liga-Novize gegenüber. Seit 1997 saß Möhlmann, dem seine Mannschaft bei der 1:2-Niederlage auf der Ostalb ein nachträgliches Geburtstagsgeschenk zu seinem 60. Festtag am weiter
  • 401 Leser

Sport

Heidenheim startet gut Fußball Der 1. FC Heidenheim hat ein erfolgreiches Debüt in der zweiten Fußball-Bundesliga gefeiert. Nach einer starken Leistung bezwang der Neuling am gestrigen Sonntag vor 11 000 Zuschauern den FSV Frankfurt verdient mit 2:1 und holte die ersten drei Zweitliga-Punkte der Vereinsgeschichte. "Ich bin glücklich, dass wir in der weiter
  • 406 Leser

Stichwort · ISRAEL: Die "Hannibal-Direktive"

Das "Hannibal-Protokoll", auch "Hannibal-Direktive" genannt, ist nach israelischen Medienberichten eine inoffizielle Weisung der Armee. Sie hält demnach Offiziere dazu an, eine Entführung ihrer untergebenen Soldaten "mit allen Mitteln" zu vereiteln - auch wenn dabei das Leben des Verschleppten gefährdet wird. Zu hoch ist der Preis, den Israel im Fall weiter
  • 417 Leser

Tausend Fragezeichen

Kaum Spuren, keine Zeugen: Ermittler rätseln im Mordfall Armani
Die Zeit ist ihr größter Gegenspieler: Zwei Wochen nach dem Mord an dem achtjährigen Armani in Freiburg hat die Polizei nichts Konkretes. Je länger die Suche nach dem Mörder dauert, umso schwerer wird sie. weiter
  • 459 Leser

Tod durch Regelverstöße

71 Arbeiter sterben bei Explosion in chinesischer Fabrik
Rauch steigt aus der Fabrik. Davor sitzen Menschen mit verbrannten Körpern. Staub könnte Chinas schwerstes Industrieunglück seit Monaten ausgelöst haben. Weil wieder Sicherheitsregeln missachtet wurden. weiter
  • 406 Leser

Trikot-Zerreißen ohne Klage

Kuriosum Diskus-Olympiasieger Robert Harting (29) droht wegen seiner berühmten Jubelgeste doch kein juristisches Nachspiel. Wie die "Bild am Sonntag" berichtete, hatte ein Bundesbürger dem Berliner per Brief mit einer Klage gedroht, sollte er bei der EM in Zürich (12. bis 19. August) erneut sein Trikot zerreißen. Via Twitter gab Harting aber Entwarnung: weiter
  • 418 Leser

Ungebrochener Glaube an großen Coup

Vom Halbfinal-Aus in Stanford gegen Serena Williams lässt sich Petkovic nicht entmutigen
Für Andrea Petkovic war die Weltranglistenerste Serena Williams in Stanford eine Nummer zu groß. Doch die French-Open-Halbfinalistin träumt weiter vom ganz großen Coup - und ihre Rückkehr in die Top Ten. weiter
  • 371 Leser

Urteil 25 Jahre nach der Tat

Vergewaltigungsprozess: Angeklagter erhält Bewährungsstrafe
Urteil im Vergewaltigungsprozess: Das Landgericht Ulm hat den Angeklagten zu zwei Jahren Freiheitsstrafe auf Bewährung verurteilt. weiter
  • 408 Leser

Verletzung von Paul George schockt die Basketball-Welt

Aus für WM Die schlimme Beinverletzung von NBA-Star Paul George hat den US-Basketball schockiert und eine Debatte über Abstellungen für das Nationalteam neu entfacht. Der Flügelspieler der Indiana Pacers prallte in einer internen Trainingspartie der amerikanischen Mannschaft in Las Vegas mit dem rechten Fuß gegen die untere Korbhalterung und zog sich weiter
  • 351 Leser

Viel Selbstvertrauen getankt

Deutsche Basketballer gewinnen Supercup - Noch Baustellen vor Start in die EM-Qualifikation
Eine Woche vor dem Start in die EM-Qualifikation haben die deutschen Basketballer den Supercup gewonnen und neues Selbstvertrauen getankt. Das Turnier in Bamberg offenbarte dennoch Schwächen. weiter
  • 469 Leser

Vierfach-Sieg für BMW

DTM: Marco Wittmann auf dem besten Weg zum ersten Titel
Marco Wittmann hat in Spielberg zum dritten Mal in dieser Saison ein DTM-Rennen gewonnen. Auf dem Weg zum Titel spricht nun alles für den 24-jährigen Franken. BMW schaffte sogar einen Vierfach-Triumph. weiter
  • 359 Leser

Wohnmobil von Zug gerammt

Zusammenprall bei Münsingen - Insassen nur leicht verletzt
An einem Bahnübergang bei Münsingen ist ein Wohnmobil von einem Zug erfasst worden. Vier Insassen des Fahrzeugs wurden lediglich leicht verletzt. weiter
  • 487 Leser

Leserbeiträge (4)

Keine Transparenz

Zur Reaktion des Netzbetreibers Transnet auf das Gutachten zur Stromleitung von Hüttlingen nach Bünzwangen:Der Netzbetreiber Transnet behauptet, dass der Gutachter mit einer falschen beziehungsweise vereinfachten Methodik gerechnet hat. Der gleiche unabhängige Gutachter, den die Bundesnetzagentur beauftragt, die Netzentwicklungspläne gegenzurechnen, weiter
  • 3
  • 898 Leser

Die Donaufahrt beginnt

Ein gutes Jahr Planung und Organisation liegt hinter dem großen Abenteuer des Donaukatamarans der Pfadfinder vom waldstetter Stamm Einhorn. Endlich ist es soweit: Die „Kaktus 85940-A“ sticht in See.

Waldstetten. Bis nach Belgrad wollen die 12 mutigen Pfadfinderinnen und Pfadfinder mit ihrem selbstgebauten Katamaran „Kaktus 85940-A“

weiter
  • 5
  • 1880 Leser

Tür zum Märchenland öffnet sich

Auftaktaktion Sommerferienprogramm Abtsgmünd, Gewinner des Preisrätsels gelostDie zahlreichen kleinen Besucher von einer Fee mittels Goldstaub ins Märchenreich gelockt. Mit Kronen ausgestattet lauschten sie zunächst dem Kinderchor Lollipop. Mit frechen und lustigen Liedern unter der Leitung von Julia Strasser begeisterten die jungen

weiter

Obstbaumrallye auf der Landesgartenschau

Im Rahmen des Kinderferienprogramms fand vergangenes Wochenende auf der Streuobstwiese im Himmelsgarten eine Obstbaumrallye statt. Veranstaltet wurde diese vom Obst- und Gartenbauverein Schwäbisch Gmünd 1884 e.V. (OGV). Bei dieser Rallye wurden die Kinder, geführt von Mitgliedern des OGV, auf der Streuobstwiese vorbei an den verschiedenen

weiter
  • 1836 Leser