Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 07. August 2014

anzeigen

Regional (121)

Bereit fürs erste VfR-Heimspiel

Heute ist es endlich soweit: Das erste Heimspiel des VfR Aalen in der umgebauten Scholz-Arena. Zum ersten Mal kämpfen die Mannen um Cheftrainer Stefan Ruthenbeck in der Saison 2014/15 in ihrer Arena um Punkte. Die Region für den Zweitliga-Sport zu begeistern, das haben sich die Verantwortlichen auf die Fahnen geschrieben. Wir wollen Appetit machen auf weiter

17 Neue in Gmünd

Neue Azubis bei der Barmer GEK in Schwäbisch Gmünd
Auch in diesem Jahr gibt die Barmer GEK erneut in großem Umfang Nachwuchskräften eine berufliche Perspektive. Am 1. August begannen bundesweit 147 Berufsanfängerinnen und -anfänger eine Ausbildung bei Deutschlands mitgliederstärksten Krankenkasse. Am Standort Schwäbisch Gmünd starteten 17 junge Menschen ins Berufsleben bei der Barmer GEK. weiter
  • 830 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Abbiegen übersehen

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Beim Abbiegen von der Kreisstraße 3269 in die Landesstraße 1160 zwischen Bargau in Richtung Weiler übersah am Mittwoch der 55-jährige Fahrer eines Lkws einen von links kommenden Sprinter und stieß mit ihm zusammen. Gegen 14.15 Uhr wurde dabei der 28-jährigen Sprinter-Fahrer leicht verletzt. Der Sachschaden beläuft sich auf rund weiter
  • 514 Leser

Förderverein lädt nach Spraitbach ein

Spraitbach. Pater Bala, der in der Seelsorgeeinheit Schwäbischer Wald als Urlaubsvertretung tätig ist, wird am Samstag, 9. August, um 19.30 im katholischen Gemeindezentrum in Spraitbach Neuigkeiten von seinem Straßenkinder-Projekt in Heidarabat in Indien mitbringen. Für Vesper und Getränke ist gesorgt. Am Sonntag, 24. August, um 10.30 Uhr wird mit Pater weiter
  • 493 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkten Pkw beschädigt

Heubach. Beim Ausparken auf einem Kundenparkplatz in der Beiswanger Straße beschädigte eine unbekannte Fahrerin einen dort geparkten Skoda und entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Sie ließ dem Skoda-Besitzer einen Schaden von rund 1000 Euro zurück. Der Unfall wurde von Zeugen beobachtet, die sich das Kennzeichen der Fahrerin notierten. Die weiter
  • 667 Leser

GUTEN MORGEN

Urlaub wird meist überschätzt und nicht selten entzweit ein Streit sogar Beziehungen. Der eine will Berge um sich, der andere Wasser: Meer oder Alpen – wie entscheidet man sich? Zelt oder Hotel, Dorf oder Großstadt – welche Gegensätze! Jeder erholt sich auf seine Weise und ich entschied mich für das – wie ich dachte – gemütliche weiter
  • 160 Leser

In „onserm Bach“ brodelt’s

Walter Horn erläutert die tierische Vielfalt im Josefsbach nach der Umgestaltung
Fische gab es auch früher schon im Josefsbach. Aber jetzt brüten sie dort auch. An diesem Beispiel erläutert Walter Horn die enorme Aufwertung des Bachs durch die Umgestaltung und den Abbau der Wehre. Der pensionierte Polizist und langjährige ehrenamtliche Fischereiaufseher im Auftrag des Regierungspräsidiums hat an der Umgestaltung mitgearbeitet. weiter
POLIZEIBERICHT

Leergut gestohlen

Lorch. Am Mittwochmittag wurden zwischen 13 Uhr und 13. 25 Uhr aus einem Außenlager eines Getränkemarktes in der Gaisgasse 20 Leergutkisten im Gesamtwert von rund 90 Euro entwendet. Die beiden Tatverdächtigen versuchten anschließend das Leergut in Geschäften abzugeben, was ihnen teilweise gelang. Als es in einem Geschäft bei der Auszahlung zu einer weiter
  • 541 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw-Anhänger gestohlen

Lorch-Weitmars. Ein in der Talstraße abgestellter Siloauflieger wurde gestohlen. Am Sattelauflieger vom Typ Spitzer war das Kennzeichen AA-A 5901 angebracht. Der Zeitwert des Anhängers wird auf rund 20 000 Euro geschätzt. Er ist weiß und vorne und hinten zusätzlich blau. Der Diebstahl des Anhängers wurde am Donnerstag entdeckt. Da der Anhänger aber weiter
  • 844 Leser

Mit dem Herzen sehen

Sommerfest beim Franziskus Gymnasium Mutlangen
In entspannter Atmosphäre ließ das Franziskus Gymnasium in Mutlangen das ereignisreiche Schuljahr mit einem Sommerfest ausklingen. Auf ganz neue Eindrücke wurde in einer einzigartigen Ausstellung der Blick der vielen Besucher im „Raum der Stille“ gelenkt. weiter
  • 145 Leser

Mit dem Rad vor dem Auto

Neue „Rad-Aufstellfläche“ an der Kreuzung Goethestraße / Uferstraße
Eine von der Gemeinderatsfraktion Bündnis 90 / Die Grünen vorgeschlagene Verbesserung an der Kreuzung Uferstraße/Goethestraße wurde jetzt eingerichtet: Es ist eine vorgelagerte Aufstellfläche für den Radverkehr, die Autos müssen sich an der Ampel hinten anstellen. weiter
  • 1
POLIZEIBERICHT

Unbekannter zerkratzt Mini

Gschwend. Ein im Kastanienweg abgestellter Mini Cooper wurde mit einem spitzen Gegenstand zerkratzt. Der dabei angerichtete Sachschaden wird auf rund 2000 Euro geschätzt. Das Auto stand zwischen Mittwochabend und Donnerstagmorgen an der Stelle; wem diesbezüglich etwas aufgefallen ist, der soll sich bei der Polizei in Spraitbach unter der Telefonnummer weiter
  • 645 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall aus Unachtsamkeit

Schwäbisch Gmünd. 1500 Euro Schaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwochnachmittag im Einmündungsbereich Rektor-Klaus-Straße / Katharinenstraße ereignete. Ein 62-jähriger Audi-Fahrer stieß gegen 16.45 Uhr beim links Abbiegen in die Katharinenstraße mit einem VW zusammen. weiter
  • 1004 Leser

Vandalen am Kolpinghaus

Kolpingfamilie erwägt Sperrung außerhalb der Öffnungszeiten – Sitzbänke völlig zerstört
Wie die Vandalen hausten Unbekannte am Dienstagabend oder in der Nacht auf Mittwoch auf dem Gelände des Adolph-Kolping-Hauses am Scheuelberg bei Bargau. Die Kolpingfamilie erwägt Konsequenzen: Möglicherweise wird die Anlage deshalb außerhalb der Öffnungszeiten für Besucher gesperrt. weiter

Von Wein und Wald geprägt

Liederkranz Täferrot erkundet bei zweitägiger Ausfahrt Wiesbaden
Warum ist es am Rhein so schön? Das wollte der Liederkranz Täferrot bei seiner Ausfahrt erkunden. In Wiesbaden waren zwar die Spuren der Unwetter der vorhergehenden Tage noch nicht beseitigt. Trotzdem zeigten sich die hessische Landeshauptstadt und der Rheingau von ihrer schönen Seite.Täferrot. Die Anfahrt zum vereinbarten Treffpunkt mit der Stadtführung weiter
  • 140 Leser

Heute ist Weltkatzentag

„Das Leben und dazu eine Katze, das gibt eine unglaubliche Summe.“ Wie Recht er doch hat, der Lyriker Rainer Maria Rilke. Recht geben ihm auf alle Fälle all jene Katzenmuttis und -papas, die uns auf unseren einmaligen Aufruf zum Weltkatzentag fast 300 (!!) Fotos ihrer Samtpfoten-Lieblinge gemailt haben -– alle zu sehen im Internet

weiter
NEU IM KINO

„Monsieur Claude und seine Töchter“

Der konservative Monsieur Claude hat vier bildhübsche Töchter, die sein ganzer Stolz sind. Er und seine Frau, Madame Marie Verneuil, wünschen sich nichts sehnlicher, als ihre Mädchen in die Hände katholischer, natürlich französischer, Ehemänner zu geben. Deshalb sind sie enttäuscht, als Isabelle, Odile und Ségolène, einen Chinesen, einen Juden und einen weiter
  • 441 Leser
SCHAUFENSTER

Deutsche Songs

Der Stuttgarter Singer /Songwriter Max François bewegt sich zwischen Folk, Rock und jazzigen Chansons. In seinen meist deutschen Liedern beschreibt er unter anderem Momentaufnahmen, Sehnsüchte und Eindrücke. Am Samstag, 9. August, 20.30 Uhr spielt er in der Manufaktur Schorndorf. Eintritt frei. weiter
  • 1373 Leser

Förderanträge jetzt stellen

Ostalb. Das Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum (ELR) ist eines der wichtigsten und erfolgreichsten Strukturförderprogramme in Baden-Württemberg. Im Ostalbkreis konnten daraus allein im aktuellen Jahr bislang über vier Millionen Euro Fördermittel für gewerbliche, kommunale und private Projekte eingeplant werden. Für das neue Programmjahr 2015 können weiter
  • 734 Leser
SCHAUFENSTER

Leseabende im Palais Adelmann

Vom Montag, 11. August bis Donnerstag 14. August und Montag, 18. August bis Donnerstag 21. August, 20 Uhr, können Literaturbegeisterte bei den Leseabenden den Geschichten zur guten Nacht lauschen. Die Leseabende im romantischen Palaisgarten haben sich über die Jahre zu einem echten Höhepunkt des Ellwanger Kultursommers entwickelt. Jeden Abend lesen weiter
  • 376 Leser

Mit dem Zug durchs Kunstmuseum

Heidenheimer „Trash Train“
Das Kunstmuseum Heidenheim lädt zu seiner neusten Ausstellung „Trash Train“ ein. Anstatt zu Fuß, können Besucher ab Freitag, 15. August, mit dem Zug die unwirkliche Umgebung erkunden. weiter
  • 573 Leser

Skizzen und Zeichnungen

Schloss Fachsenfeld zeigt noch bis zum 26. August „Der Linie auf der Spur“
„Der Linie Auf der Spur“ ist der 3. Fachsenfelder Kunstsalon noch bis zum Sonntag, 26. August auf Schloss Fachsenfeld. Schwerpunkt der Sommerausstellung sind in diesem Jahr Skizzen und Zeichnungen. Zur Werkschau ist ein Katalog mit Texten von Hermann Schludi unf Fotografien von Peter Kruppa erschienen, herausgegeben von der Stiftung Schloss weiter
  • 668 Leser
SCHAUFENSTER

Sonderführung im Museum

Am Mittwoch, 13. August, 20 Uhr führen Annette und Willibald Bezler durch die Ausstellung „Augenblicke“ im Sieger-Köder-Museum Ellwangen, Nikolaistr. 12. Eintritt: 3,50, Einlass 19.30 Uhr. Tel: (07961) 3250. weiter
  • 1299 Leser

Sonnenbad mit Augenmaß

Ostalb. Die Hautkrebs-Fälle in der Region steigen weiter, meldet die AOK Ostwürttemberg. Ein intensives Sonnenbad zu nehmen, sollte man sich deshalb gut überlegen. In den vergangenen Wochen erreichte der UV-Index in Ostwürttemberg hohe Werte. Dieser nennt die Stärke der sonnenbrandwirksamen Bestrahlung durch die Sonne. Das Sonnenbrand-Risiko hängt auch weiter
  • 768 Leser

Vor Rücken-OP immer zweite Meinung hören

KKH bietet Versicherten-Check
„Wer vor der Entscheidung für eine Rücken-OP steht, sollte vorab prüfen, ob es keine bessere Behandlungsalternative gibt“, rät Fachärztin Dr. Elisabeth Siegmund-Schultze von der KKH Kaufmännische Krankenkasse. Wer sichergehen möchte, ob eine Rücken-OP für ihn die richtige Wahl ist, dem bietet die KKH an, bei Fachleuten eine zusätzliche Therapieempfehlung weiter
  • 385 Leser

„Biergarten am Kotteler“ startet

Iggingen. Der „Biergarten am Kotteler“ eröffnet an diesem Freitag, 8. August, auf dem Igginger Marktplatz. Nachdem die Ehrenamtlichen Ernst Schauaus, Helmut Ocker, Otto Ocker und Siegfried Beilard den Stand und das Zelt dort aufgebaut haben, bewirten Vereine vom Ort dieses und nächstes Wochenende jeweils freitags und samstags ab 18 Uhr und weiter
  • 240 Leser

Jäger führen Spraitbacher Kinder durch den Wald

Als Beitrag zum Kinderferienprogramm in Spraitbach hatten die LandFrauen zu einem Nachmittag mit dem Jäger in den Wald eingeladen. Die Jäger Stefan Fischer und Bruno Hölldampf begrüßten 23 Kinder an der Mooswiese. Auf dem Weg Richtung Schilpenbühl gab es Spuren von Füchsen, die leere Dachsbauten bewohnen. Da bei Tage außer den Fährten und Bauten von weiter
  • 192 Leser

Motto: Vertrauen trägt

Vater-Tochter-Wochenende der evangelischen Kirchengemeinde Ruppertshofen
Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen hat zum sechsten Mal ein Zeltwochenende für Töchter zusammen mit ihren Vätern veranstaltet. weiter
  • 266 Leser

Mutlanger Moutainbiker radeln über die Alb

Zwanzig Mountainbiker der Sportgemeinschaft Mutlangen waren jetzt auf einer Zweitagesausfahrt auf der Schwäbischen Alb. Start war Mutlangen, nach der Fahrt über den Bernhardus konnte Steinenkirch als erstes Ziel trocken erreicht werden. Für die Übernachtung musste noch das Naturfreundehaus am Hahnenschnabel erreicht werden. Bei den ersten Sonnenstrahlen weiter
  • 206 Leser

Pflegeaktion an der Reiterles Kapelle

Waldstetten. Freiwillige Helferinnen und Helfer der Waldstetter Albvereinsortsgruppe treffen sich am Samstag, 9. August, um 8 Uhr am Bauhof zur Pflegeaktion an der Reiterles Kapelle. Teilnehmer sollten bitte Handschuhe und eine Astschere mitbringen. Ausweichtermin bei ungünstiger Witterung ist am Samstag, 16. August. Organisatoren der Aktion sind Martin weiter
  • 606 Leser

Von Trainer zu Trainer

Buchtipp (1): Leo Gjini vom TSGV Waldstetten empfiehlt „Pep Guardiola – Die Biografie“
Wer wissen will, wie FC-Bayern-Trainer Pep Guardiola seine Ziele verfolgt und als Spieler und Trainer beim FC Barcelona erreicht hat, sollte seine Biografie lesen, meint Leo Gjini. Der Trainer des TSGV Waldstetten und frühere Normannia-Spieler legt allen Fußballverrückten „Pep Guardiola – Die Biografie“ von Guillem Balagué ans Herz. weiter
  • 175 Leser

Waldstetter Kolpingsfamilie spendet

Der Vorsitzende der Waldstetter Kolpingsfamilie, Achim Reisner (links), und Kassier Hermann Hieber (rechts) haben einen Scheck in Höhe von 550 Euro an Pfarrer Ernst-Christof Geil für den Umbau des Kindergartens St. Meinrad in Waldstetten übergeben. Außerdem bekommen gehörlose Schüler in Tansania eine Spende. Die Spenden sind der Erlös des Gemeinde-Gartenfests weiter
  • 230 Leser

„Fellbach“ wurde belagert

Zu Gast bei Freunden war Familie Gröner aus Heidenheim. Die Gartenschau wurde zu einem Erlebnis für die vier Kinder. Joshua, Marlene, Pauline und Josie nutzten die Spielmöglichkeiten im Himmelsgarten. Danach ging's, begleitet von der Kugelbahn, ins Erdenreich. Dort richteten es sich die Eltern und das befreundete Ehepaar Leineke aus Gmünd gemütlich weiter
  • 311 Leser

„Remseck“ beschirmt

Nach anstrengendem Vormittag im Himmelsgarten und Abstieg ins Erdenreich freuten sich Mama und Tochter Hahn aus Jagstzell über ein Päuschen im Strandkorb von „Remseck“. „Während es draußen in Strömen gießt, ist es hier schön trocken und gemütlich“, strahlten die zwei. Sie legten die Beine hoch und genossen ihr Vesper. weiter
  • 769 Leser

Bei jedem Wetter am Strand

Ein besonderer Strandkorb-Fan ist die zehnjährige Corinna aus Herlikofen. Oft fährt der Opa sie und ihre Freundinnen hierher. Es macht Spaß, am Sandstrand zu spielen, den Schwänen zuzuschauen und Fische zu beobachten, sagen sie. An diesem Tag waren Mama, Papa und die kleine Schwester Sarah dabei. Familie Wittmann bezog einen Strandkorb und genoss ein weiter
  • 1194 Leser

Eine Pause in „Winnenden“

Kai und Katharina genießen im Strandkorb von Winnenden die Mittagspause. „Das machen wir öfters, wir haben eine Dauerkarte“, sagen sie. Wenn's ihnen zu heiß wird, gehen sie ein Stück ins Wasser. Jetzt haben sie noch mehr Zeit für den Remsstrand. Denn nun sind Ferien. weiter
  • 810 Leser

Einen Strandkorb ergattert

Richtig selig war das Ehepaar Dingnisz aus Kirchheim/ Teck. „Es ist unser zweiter Besuch auf der Gartenschau“, strahlt Gerda. „Beim letzten Besuch hatten wir keine Gelegenheit, das Remsufer zu besuchen, da ein starkes Gewitter aufkam“. Diesmal ergatterten sie einen Strandkorb. Im Herbst wollen sie wieder nach Gmünd kommen. weiter
  • 919 Leser

Invasion am Remsstrand

Julian und Kerem gehören zu einem Kinderschwarm aus Wasseralfingen, der die Gartenschau entdeckte: den Wasserspielplatz, die Himmelsleiter, die Kugelbahn. Dennoch war's den Schülern so warm, dass sie im Erdenreich den Strand stürmten und die Körbe belagerten. weiter
  • 643 Leser

Romantik in „Böbingen“

Fedor Fuchs aus Heidelberg kam nach Gmünd, um seine Freundin Viktoria Maier zu besuchen. Der Remsstrand mit den Strandkörben hatte es ihm angetan. In „Böbingen“ genossen die beiden jungen Leute den Abend und den Sonnenuntergang. Und fanden: „Die Location ist klasse.“ weiter
  • 619 Leser

„380-kV-Leitung nicht zwingend“

Bürgerinitiativen nehmen gemeinsam Stellung zum Gutachten von Transnet
Die vier Bürgerinitiativen des Altkreis Schwäbisch Gmünd gegen die 380 000 Volt Höchstspannungsleitung von Bünzwangen nach Goldshöfe sehen sich durch das Gutachten bestätigt. Darüber unterrichtete Dr. Alexander Jung am Donnerstag. weiter
  • 282 Leser

Freitag, 8. August

Lange TurmnachtVeranstaltungsort: Himmelsstürmer (Aussichtsturm)14 Uhr Führung Heilpflanzengarten Weleda WELEDA Erlebniszentrum Wetzgau14 Uhr Beratungstag zur Anthroposophischen MedizinVeranstalter: Weleda-Shop/Terassen-Café Veranstaltungsort: Weleda-Shop/Terassen-Café15 Uhr Marionettentheater „Kabinetto“Veranstaltungsort: Puppenspieler weiter
  • 159 Leser

Süße Früchtchen – saures Gemüse

Passend zum Jahresthema „süße Früchtchen und saures Gemüse – wo kommen unsere Nahrungsmittel her?“ erhielten die Kinder vom Kindergarten Villa-Holder in Großdeinbach ein Hochbeet. Das Projekt „Gemüsebeete für Kids“ wurde von der Edeka-Stiftung und von Alfred Seitz, Edeka-Marktleiter in Schwäbisch Gmünd-West als Pate, koordiniert weiter
  • 203 Leser

Trickfilm- Workshops für Kinder

Samstags in „Moving Typs“
In den Sommerferien bietet die interaktive Medienausstellung„Moving Types – Lettern in Bewegung“, die an mehr als 300 Exponaten die Geschichte der Schriftanimation dokumentiert, ein Workshop-Programm für Kinder an. weiter
  • 181 Leser

Verkaufsoffene Sonntage

Essingen. In Aalen sind am Sonntag, 14. September, anlässlich der Reichsstädter Tage und am Sonntag, 9. November, anlässlich des Jazzfests verkaufsoffene Sonntage geplant. Der Essinger Gemeinderat hat beschlossen, dass auch die Geschäfte auf Essinger Markung öffnen dürfen, inklusive jener im Gewerbegebiet „Stockert.“ Bereits im vergangenen weiter
  • 343 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDAdolina Heiman, Oderstraße 51, Bettringen, zum 90. GeburtstagElfriede Adamczyk, Oderstraße 91, Bettringen, zum 84. GeburtstagThomas Steiner, Werrenwiesenstraße 32, zum 82. GeburtstagOtto Klamt, Rheinstraße 2, Bettringen, zum 82. GeburtstagIvan Korponja, Panoramastraße 48, Hussenhofen, zum 81. GeburtstagBernhard Warzywoda, Oderstraße weiter
  • 205 Leser

„Schnapp-Schuss“ mit den 57-ern

Gmünder AGV 1957 besucht Jahrgangsgenossen in Biberach und feien in Warthausen das 57er-Fest mit
Auf nach Warthausen! Dieser Einladung der Biberacher Jahrgänge folgten einige Mitglieder des Gmünder AGV 1957. In Warthausen feierten sie das 57er-Fest. Und Hans Schoch gelang ein toller „Schnapp-Schuss“. weiter
  • 244 Leser

Bewegung für ein langes Leben

Erfahrungen nach 100 Tagen „Bewegungswelt“ im Landesgartenschaugelände
Fitness ist nicht allein eine Frage des Alters. Bewegung ist aber immer Voraussetzung dafür. Das wissen Nutzer der Rotarischen Bewegungswelt im Landesgartenschaugelände bei der Stadtvilla ganz besonders. Immer dienstags (10 Uhr) und donnerstags (18 Uhr) zeigen dort erfahrene Übungsleiterinnen und Übungsleiter, worauf es ankommt. weiter
  • 474 Leser

Chor Canzonetta in Volkach am Main

Vor Kurzem hat sich der Gemischte Chor Canzonetta des Gesang- und Musikvereins Böbingen mit seinen Freunden aus Bittstädt getroffen. Ralf Roth, der Vorsitzende der Bittstädter Liedertafel, hatte eine Mainfahrt und einen Besuch der Burg Halburg organisiert. Auch das Singen wurde nicht vergessen, die Ausflügler gaben einige Lieder zum Besten mit Unterstützung weiter
  • 182 Leser

Cocktail mit viel Wasser

Das Gmünder Wetter im Juli
Hitzetage, extreme Unwetter, enorme Regenmengen: Das Wetter im Juli bot einen sehr gemixten Sommercocktail.Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt hat die folgenden Daten gesammelt:TemperaturMittelwert19,8 Grad(1,6 Grad zu warm) Wärmster Tag19.(24,7 Grad; 7 Grad zu warm) Kältester Tag 9.(12,6 Grad, 6 Grad zu kalt) Sommertage (ab weiter
  • 304 Leser

Getreideernte damals und heute

Samstag im „Himmelsgarten“
Auf dem Ausstellungsgelände des Geschäftsbereichs Landwirtschaft auf der Gartenschau ist das Bauerntum zu Zeiten der Staufer der modernen Landwirtschaft gegenüber gestellt. Es wurden die jeweils bekannten Anbaumethoden, Kulturen und Möglichkeiten eingesetzt. Nach Aussaat und pflanzenbaulichen Maßnahmen steht nun die Ernte an. weiter
  • 605 Leser

Jubiläum der Gartenfreunde

„Essingen. 75 Jahre Gartenfreunde Essingen“ wird am Sonntag, 10. August, in und um die Schlossscheune in Essingen gefeiert. Die Feier beginnt um 11 Uhr mit einem Festakt. Anschließend geht es im Zelt mit Mittagstisch, Kaffee und Vesper weiter. Musikalisch unterhält „One 4 you“. Im Foyer der Schlossscheune ist eine kleine Ausstellung weiter
  • 781 Leser

Klinikum auf der Gartenschau

Abteilungen präsentieren sich im Forum Gold und Silber
„Der Mensch im Mittelpunkt“ – das ist das Motto des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd bei seinen Präsentationen auf der Landesgartenschau. weiter
  • 188 Leser

Mögglinger-Ferienprogramm „Unter Tage“

Im Eisenerz-Bergwerk „Grube Wilhelm“ am Braunenberg in Aalen-Wasseralfingen – besser bekannt unter dem Namen „Tiefer Stollen“ – erlebten zahlreiche Kinder im Rahmen des Mögglinger Ferienprogramms die über 600 Jahre alte Geschichte des Bergbaus in Aalen und auf der Ostalb. Unter Führung des CDU-Ortsverbandes fuhren weiter

Spende für die Gehörlosenschule für Ruhuwiko in Tansania

Carolin Kraut übergab für den Verein Staufersaga zusammen mit Manfred Maile, Geschäftsführer der Landesgartenschau GmbH, einen Scheck in Höhe von 300 Euro an Alfred Hinderer, Schulleiter der Gehörlosenschule St. Josef . Während der Barockwoche stellte die Gehörlosenschule St. Josef die Räumlichkeiten zur Ankleide der fantastischen Kleider und Perücken weiter
  • 586 Leser

Straße nach Bartholomä frei

Heubach/Bartholomä. Die Bauarbeiten für die Erneuerung eines 350 Meter langen Teilstückes der L1162 zwischen Bartholomä und Heubach sind fristgerecht fertiggestellt. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit.Die Strecke wird ab Freitag, 8. August, spätestens am Vormittag wieder für den Verkehr freigegeben. weiter
  • 891 Leser
ZUR PERSON

Zwei Arbeitsjubilare

Gleich zwei Betriebsjubiläen können bei „mülleroptik“ gefeiert werden. Seit 25 Jahren beraten Augenoptikermeisterin Sigrid von Bargen-Möhrle und seit 15 Jahren Augenoptiker Armando Neubauer. Beide haben viele Veränderungen in der Augenoptik mitgetragen. Durch ihre Fachkompetenz haben sie bei Kunden und Kollegen Vertrauen erworben. „Ich weiter
  • 607 Leser

Zwei Mal Blumen bei Aktion Familie

Für ihr 20-jähriges Dienstjubiläum bei der Stadtverwaltung Schwäbisch Gmünd wurde Bärbel Blaue von der Koordinationsstelle Aktion Familie von Mitgliedern des Lokalen Bündnisses mit ihren Lieblingsblumen, den Sonnenblumen, überrascht. Zu den Blumen gab es noch eine Goldmedaille, auch für Beate Kaya (li), die in der Koordinationsstelle von Aktion Familie weiter
  • 360 Leser

Abkürzung durch Baustelle – 65 000 Euro Schaden angerichtet

Waiblingen. Immensen Sachschaden verursachte am frühen Donnerstagmorgen ein 46-jähriger Fahrer eines Mercedes-Sprinters, da er sich – so vermutet es die Polizei – wohl einen Umweg sparen wollte. Der Mann war gegen 2 Uhr auf der Bundesstraße 29 in Richtung Stuttgart unterwegs und fuhr trotz Baustellensperrung am Teiler zur Bundesstraße 14 weiter
  • 372 Leser

Das Nostalgie-Bähnle ist wieder in Fahrt

Stuttgarter Standseilbahn gewartet
Nun fährt sie wieder: Die Stuttgarter Seilbahn erstrahlt seit kurzem wieder in neuem Glanz. Die Technik und die Gleise sowie die Waggons sind auf Vordermann gebracht worden. Den Hintergrund bildete die nach zehn Jahren Betrieb übliche Zehn-Jahres-Revision, denn schon 2004 hatte die Seilbahn eine grundlegende Sanierung erfahren. Damit behält das Nahverkehrsmittel weiter
  • 214 Leser

Polizei befreit Tiere von ihrer Halterin

Extremer Fall in Geislingen
Vor drei Wochen erst war sie vom Amtsgericht wegen Tierquälerei verurteilt worden. Nun mussten Polizei und Veterinäre bei einer Frau in Geislingen erneut eine Überzahl von Haustieren befreien.Geislingen. Eine einschlägig bekannte Tierhalterin aus Geislingen hat wiederholt gegen das Tierschutzgesetz verstoßen. Die Halterin hatte sich in den vergangenen weiter
  • 249 Leser

Stefan Stegmaier

Stefan Stegmaier ist gemeinsam mit fünf Kollegen für die Bewässerung auf der Landesgartenschau verantwortlich. Von halb sechs morgens bis in den späten Nachmittag ist er auf der Gartenschau unterwegs, um die zahlreichen Beete und Blumen mit Wasser zu versorgen. An sehr heißen Tagen müssen er und seine Kollegen sogar im Schichtbetrieb arbeiten. Neben weiter

Kriwanek-Hits a cappella

Hommage der „füenf“ für den Ur-Schwabenrocker – Auftritt beim Schloss-Openair in Leinzell
Die „A-cappella-Pep“-Gruppe „füenf“ brachte eine Hommage für Wolle Kriwanek zum Schloss-Openair nach Leinzell. Diese kriwaneksche-füenfsche-Konglomeration funktionierte nicht nur ausgezeichnet, sondern bescherte den Besuchern im idyllischen Schlossgarten einen wunderbar unterhaltsamen Abend. weiter

Liebe wie am ersten Tag

Anna und Franz Holzner aus Durlangen feiern goldene Hochzeit
Anna und Franz Holzner aus Durlangen sind seit 50 Jahren verheiratet. Gefeiert wurde die goldene Hochzeit mit den Kindern und Enkelkindern. Glückwünsche gab es von Bischof Gebhard Fürst, Ministerpräsident Winfried Kretschmann und – persönlich – von Bürgermeister Dieter Gerstlauer. weiter
  • 263 Leser

Abschied von der Waldorfschule

Zwölf Schüler beenden ihre Schullaufbahn mit der mittleren Reife, 14 mit der Fachhochschulreife
Von der ganzen Schulgemeinschaft wurden 26 Schüler der 11. und 12. Klasse der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd verabschiedet. weiter
  • 180 Leser

Heubach hilft auf Augenhöhe

Peru-Gruppe um Gerhard Ritz seit 2004 aktiv – Jüngstes Projekt: Sanierung der „Volksküche“
Den Menschen vor Ort direkt zu helfen, das hat sich die Peru-Gruppe Heubach auf die Fahnen geschrieben. Seit 18 Jahren unterstützen die Mitglieder soziale Projekte in Laderas bei Lima – immer mit dem Ziel, Hilfe zur Selbsthilfe zu geben. weiter

Gmünder Jungs in Nepal

Abiturienten des Parler-Gymnasiums, Fabian Eble und Mark Schoch, absolvieren Sozialpraktikum
Fabian Eble und Mark Schoch waren die ersten beiden jungen Männer, die nach dem Abi am Parler Gymnasium Jahres ein halbjähriges Praktikum im „Haus der Hoffnung“ in Nepal gemacht haben. weiter
  • 383 Leser

Aalener SGler feiern 30 Jahre Abitur

Abi '84 - Starker Jahrgang - immer noch! Mit diesem Motto feierten 45 Ehemalige des Schubart-Gymnasium Aalen ihr 30-jähriges Abitur. Aus ganz Deutschland angereist war die erste Station der Jubilare natürlich das geliebte SG, an dessen Stufen ein Sektempfang wartete. Anschließend fuhr man mit dem Oldtimer-Bus der OVA zum Schloss Fachsenfeld,

weiter
  • 1921 Leser

Siebenjähriger Bub verletzt

Neresheim. In der Martin-Knoller-Straße in Neresheim wurde am Donnerstagmittag ein siebenjähriger Junge bei einem Verkehrsunfall verletzt. Das Kind rannte gegen 11.45 Uhr aus einer Hofeinfahrt auf die Straße und wurde dabei von einem Ford Focus erfasst. Da es hinter einem geparkten Anhänger in die Sicht des Pkw-Fahrers trat, war

weiter
  • 5
  • 1464 Leser

Halle mit neuen Geräten entsteht

vohtec erweitert und saniert Verwaltungsgebäude – Rund 3 Millionen Euro werden investiert
Die vohtec Rissprüfung GmbH sowie die vohtec Labor GmbH wollen 2014 durchstarten: Das Umsatzziel der Gruppe liegt bei 18 Millionen Euro, was einem Zuwachs von über 20 Prozent entspricht. Die Hallenkapazitäten müssen dazu erweitert werden. weiter

Commerzbank wächst 2014 in der Region

Halbjahreszahlen vorgelegt
Die Commerzbank ist in der Region Schwäbisch Gmünd, zu der ganz Ostwürttemberg zählt, im ersten Halbjahr weiter gewachsen. 700 Neukunden konnten gewonnen werden. Das Firmenkunden-Kreditgeschäft stieg bis Ende Juni um 7 Prozent. weiter
  • 977 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT: DIE TAGESPOST VOR 25 JAHREN

Matthias ThomeHauskapelle in St. Anna eingeweihtSeit 1975 gibt es das Altenheim St. Anna in Schwäbisch Gmünd. Jetzt wird die zugehörige Hauskapelle eingeweiht. Sie soll ein Mittelpunkt im Lebensabend von rund 200 Gmündern sein.Baltikum wird selbständigerDie baltischen Sowjetrepubliken Estland, Lettland und Litauen sind ein Stück selbstständiger. Das weiter
  • 231 Leser

Den Römern auf der Spur

Der Schwäbische Albverein bietet dieses Jahr wieder eine geführte Fünf-Tageswanderung entlang dem Limes vom Osten Baden-Württembergs bis nach Weißenburg in Bayern an. Unter dem Motto: Auf Römerspuren am Welterbe Limes geht es vom 8. bis 12. September in 20-Kilometer-Abschnitten vom Limes-Park Rainau bis nach Weißenburg. Die Wanderführer Walter Ebert weiter
  • 763 Leser

Die ersten Höhepunkte an der Oper

Im Rahmen der Spielzeiteröffnung 2014/15 des Staatstheaters Stuttgart lädt die Oper Stuttgart am Sonntag, 21. September, zu einer musikalischen Reise durch die neue Spielzeit ein: Sängerinnen und Sänger des Solistenensembles und des Opernstudios, Musikerinnen und Musiker des Staatsorchesters und die Mitglieder des Leitungsteams präsentieren um 16 Uhr weiter
  • 454 Leser
Comedy Dominik „Dodokay“ Kuhn kommt im November nach Schwäbisch Gmünd

Die Welt auf Schwäbisch

Ob Barack Obama, Dschungel-Indianer oder Herr Vader – dank Dominik „Dodokay“ Kuhn sprechen sie alle schwäbisch. Seit über fünf Jahren synchronisiert der Schwabe alles, was ihm unter die Finger kommt und hat damit bei Fans im Internet und im Fernsehen Erfolg.Allein Dominik Kuhns Internet-Glosse „Virales Marketing im Todesstern weiter
  • 824 Leser

Glitzer, Glamour, große Hoffnungen

Das Dramatische Ensemble Nördlingen präsentiert im November einen Showhöhepunkt auf der Klösterle-Bühne: Es inszeniert das Musical-Theater „Cabaret“ nach dem Buch von Joe Masteroff .Tauchen Sie ein in die Welt des verruchten Kit Kat Klubs und der beengten Pension von Fräulein Schneider, erleben Sie das karrieresüchtige Starlet Sally Bowles, weiter
  • 903 Leser
Musical „Sissi“ ist auf der Bühne im Gmünder Stadtgarten zu erleben

Hoch lebe die Kaiserin

Das Musical „Sissi“ würdigt eine Persönlichkeit, die bereits zu Lebzeiten zu einer Legende wurde. In der Bühnenfassung wird die Lebensgeschichte der reizenden Elisabeth von Bayern dargestellt. weiter
  • 1033 Leser

Musikalische Zeitreise im Schloss

Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 17. August, um 14 Uhr eine Sonderführung mit dem Titel „Jedes Lied ist anders. Ein musikalischer Spaziergang durchs Schloss“ an. An verschiedenen Stationen des Ellwanger Schlosses trägt das A-cappella-Vokalensemble „s’Chörle“, unter der Leitung von Anke Renschler, ausgewählte weiter
  • 618 Leser

Niveau weshalb warum?!

Die Hamburger Hip-Hop- und Electropunk-Formation „Deichkind“ tourt mit „Niveau weshalb warum?!“ auch durch den Süden Deutschlands. Neben dem Sänger und MC Philipp Grütering, dem Bassisten und MC Sebastian „Porky“ Dürre ist seit Mitte 2008 Ferris MC als „Ferris Hilton“ Teil der Band. Bei ihren Shows wird weiter
  • 1114 Leser

„Städtepartnerschaft macht Spaß“

Gäste aus dem ungarischen Székesfehérvár besuchen Gmünd und die Gartenschau – 2016 wird Jubiläumsjahr
„Städtepartnerschaft macht Spaß“, findet der Vorsitzende des Gmünder Vereins Städtepartnerschaft Prof. Dr. Reinhard Kuhnert. Vor Kurzem waren wieder 34 Ungarn zu Gast in Gmünd. weiter
  • 442 Leser
MUSIK19.00, EllwangenLittle Fishes - Konzert, Unter den Platanen20.00, SchorndorfBädlesband um Axel Nagel, Freibad Weiler20.00, Schwäbisch HallAkustik Nacht mit ME & THE HEAT, Gasthaus Einkorn20.00, WäschenbeurenClub Paradox meets Church Noir, Burg Wäscherschloss, save the Chapel Benefiz Festival20.30, Schwäbisch GmündOffene Bühne Open Air, a.l.s.o. weiter
  • 457 Leser

Commedia Theater mit Barbecue

Ein Bruder zuviel – Mord auf Burg Katzenstein: Das Sommertheater im Burghof präsentiert sich als quirlige Melange aus Krimispannung und Unterhaltung. Ein Fest, ein Ritterturnier, auf Geheiß des Herzogs, das ganze Volk in Feierlaune: Doch wenn sie sich nur entscheiden könnte, die holde Edelgard zur Schafenburg, dann ginge es wohl allen besser – weiter
  • 502 Leser

Im Glanz von Trompete und Orgel

Bernhard Kratzer (Trompete/Corno da caccia) und Paul Theis (Orgel) präsentieren Trompetenkonzerte und virtuose Orgelwerke von Telemann, Baldassare, Mozart, Tschaikowsky und Ravel in der Wallfahrtskirche Birenbach. Zwei Königsinstrumente und zwei Meister eben dieser Instrumente finden sich in der neurenovierten Wallfahrtskirche und erfüllen sie mit barocker weiter
  • 604 Leser

Kino-Verlosung

Noch bis Sonntag, 17. August, gibt es in Heidenheim Kino-Feeling unterm Sternenhimmel zu erleben. In der Volksbank-Arena, direkt im Brenzpark, ist großes Open Air Kino in gemütlichen Liegestühlen angesagt. Dazu ein kühler Drink und ein leckeren Snack – die perfekte Kombination für laue Sommernächte.Ob aktuelle Blockbuster oder Arthaus – weiter
  • 580 Leser

Kreuz mit dem Kreuz

Horst Schlemmers berühmtester Satz „Isch hab Rücken“ trifft derzeit auf etwa 40 Prozent aller Deutschen zu. Auch Autor Frederik Jötten war Rückenschmerzpatient. In seinem Buch erzählt er seine ganz persönliche Geschichte und gibt wertvolle Tipps für alle, die von Rückenschmerzen geplagt sind. weiter
  • 439 Leser

Mit Sand malen und experimentieren

Im August lädt der Gmünder Verein Sandtogether in das „Offene Sandlabor“ ein, eine interaktive Rauminstallation zum Staunen und Entdecken. Auf neugierige Besucher wartet ein ganz eigener Kosmos, der erkundet werden will. Dort wird mit Sand, Licht und Schatten gespielt. Fühlende Hände malen im Sand, alles ist ständig im Wandel und doch umgibt weiter
  • 697 Leser

Offene Bühne unter freiem Himmel

Bei der offenen Bühne im a.l.s.o. ...kulturcafé wird unterschiedlichsten Talenten, Bands, Bühnenakrobaten die Möglichkeit geboten, nach einem Opener, ein eigenes Projekt mit einem Kurzauftritt zu präsentieren. Oder mit anderen Musikern gemeinsam zu jammen. Willkommen sind sowohl junge, als auch erfahrene Musiker jeder Stilrichtung und ausdrücklich auch weiter
  • 636 Leser

Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell

Der Mönch Lama Rinzin Dorjee wird um 19.30 Uhr zu Gast in Leinzell sein. Dorjee stammt aus einer Familie, aus der viele buddhistische Meister hervorgegangen sind. Er war lange Jahre als buddhistischer Übersetzer beschäftigt. In der Bibliothek „Library of Tibetan works and Archives“ arbeitete er in einem Projekt mit, das die Weitergabe von weiter
  • 571 Leser

Von Schwäbisch Gmünd nach Rom

Auf Wanderreise von Schwäbisch Gmünd nach Rom: Hans-Joachim Abele erlebt in seinem Buch „Zu Fuß nach Rom“ das Gehen als die dem Menschen angemessenste Art der Fortbewegung, als eine bewusste Wahrnehmung von Körper, Geist und Seele. Am Freitag, um 19.30 Uhr, lässt der Autor in der Johanniskirche in Schwäbisch Gmünd seine Erlebnisse in einem weiter
  • 906 Leser

Zeitsprünge

Lars von Trier polarisiert gerne. Natürlich auch bei seinem aktuellsten Drama „Nyphomaniac“, der in zwei Teilen herauskam – was der Regisseur nicht wollte, aber dazu genötigt wurde, um den Film in die Lichtspielhäuser bringen zu können.Bereits im Vorfeld wurde viel diskutiert, ob von Trier den ersten Porno-Film ins reguläre Kino bringen weiter
  • 469 Leser

Zweimal Sommer in der Stadt

Um 19 Uhr steigt in Ellwangen „Unter den Platanen“, Wolfgangstraße 13, ein Konzert mit dem Musikduo „little fishes“. Julitta Hoffmann (Gesang, Akustikgitarre, diatonisches Akkordeon) und Sonja Wilhelm (Gesang, Akustikgitarre, Percussion) präsentieren an diesem Abend ein besonderes Hörerlebnis, bei dem ihre gesanglichen und instrumentalen weiter
  • 474 Leser
MontagMUSIK19.30, DinkelsbühlBenjamin Beckermann - Immer wenn du denkst es geht nicht mehr ..., Freilichtbühne am WehrgangBÜHNE20.30, FeuchtwangenCabaret, KreuzgangspieleLANDESGARTENSCHAU10.00, Schwäbisch GmündBrettspiele: Mensch-ärgere-dich-nicht, Mühle, Dame, Schach, Partnerstadtgarten Faenza, Bethlehem, Székesfehérvár10.30 bis 18.00, Schwäbisch GmündTatjana weiter
  • 640 Leser

Burgberger Familientag

Die Naherholungs- und Freizeitanlage in Giengen-Burgberg schmiegt sich an den steilen Südwesthang des Stettbergs und liegt am Eingang des von landschaftlicher Schönheit geprägten Hürbe- und Lonetals. Mit Weidenzelt, Kräuterkegel, Kinderrutsche, einer großen Spielwiese und einem durchfließenden Flachwasser mit Kneipp-Anlage, bietet die Naturoase ein weiter
  • 637 Leser

Ferienaktionen am Limestor

Bei der Ferienaktion „Die Römer und ihre Götter“ werden von einer Museumspädagogin verschiedene Götter vorgestellt und jedes Kind kann einen kleinen Altar gießen. Der Altar wird dann noch mit einer Inschrift versehen und mit einer selbst getriebenen Kupferschale in Betrieb genommen. Am 20. August geht es bei der Ferienaktion „Per Pedes weiter
  • 473 Leser

Geschichten zur guten Nacht

Die Leseabende im lauschigen Palaisgarten in Ellwangen haben sich über die Jahre zu einem echten Höhepunkt des Ellwanger Kultursommers entwickelt. Jeden Abend lesen drei Literaturfans im roten Ohrensessel thronend aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß; von Goethe bis Karin Duve, von Klassik bis Science Fiction war in den vergangenen Jahren weiter
  • 629 Leser

Konzertlesung

Samuel Kochs Schicksal bewegt, obwohl er sich nicht bewegen kann: Er ist vom Hals abwärts gelähmt. Sein Kopf jedoch funktioniert noch. Er kann denken und fühlen. Und er kann hoffen.In seiner Biografie „Zwei Leben“ erzählt er von seinem Leben vor dem Sprung: Wie er zu „Wetten dass … ?“ kommt. Davon, wie der Unfall geschieht. weiter
  • 289 Leser

Musikwoche für junge Leute

In der Klosterkirche Lorch findet das Abschlusskonzert der „Musikwoche für junge Leute“ statt. 50 junge Leute verbringen eine Woche mit Chorsingen, Kammermusik, Spiel und Geselligkeit, Gebet und Gregorianischen Gesängen im Kloster Lorch. Die Probenarbeit mündet in die Gestaltung des Gottesdienstes in der Klosterkirche und in das Abschlusskonzert, weiter
  • 674 Leser

Rieser Teddybärentag

Am Sonntag findet im Bayerischen Eisenbahnmuseum in Nördlingen der 13. Rieser Teddybärentag statt. Kinder bis 14 Jahre haben freien Eintritt, wenn sie in Begleitung eines Erwachsenen kommen und einen Teddybären mitbringen. Besucher können während des Teddybärentages eine der größten Sammlung historischer Schienenfahrzeuge in Deutschland besichtigen, weiter
  • 532 Leser

Ökumenischer Schlussgottesdienst

Passend zum Festivalthema „Paradies“ findet der ökumenische Schlussgottesdienst zum diesjährigen Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd auf der Landesgartenschau statt. Am Sonntag um 10 Uhr erklingt auf der Sparkassen-Bühne im „Himmelsgarten“ Musik für Alphörner und Blaskapelle. Inhaber von Dauer- oder Tageskarten weiter
  • 746 Leser

Drei Rockabilly-Bands für Louis

Louis ist acht Jahre alt. Er hat Krebs. Der Stage-Club Schwäbisch Hall und der Verein „Help! Wir helfen!“ veranstalten aus diesem Anlass am Samstag ein Rockabilly-Benefiz Open Air am Stage-Club im Steinbeisweg 50, Schwäbisch Hall. Ab 15 Uhr können Kinder bei einem Workshop, Kinderschminken oder in der Hüpfburg herumtollen. Abends spielen weiter
  • 952 Leser

Freitag, 8. August

„Staufische Weibsbilder“ – so ist eine Lesung mit Szenen und Musik am Freitag um 20 Uhr auf der Burg Wässerschloss überschrieben. Das Musiktheater Filstal spielt in mittelalterlicher Gewandung eindrucksvolle Episoden aus dem Leben der Frauen der Staufer. Die Lesung dauert ungefähr zwei Stunden. Karten gibt es in der Tourist-Information, weiter
  • 575 Leser

Hochkarätige Klangkörper

Das Festival Europäische Kirchenmusik neigt sich dem Ende zu. Den Festivalabschluss bildet am Samstag Musik von Bach.Der deutsche Chordirigent Hermann Max wird weltweit als Vertreter der historischen Aufführungspraxis und als Bach-Kenner geschätzt. Über 30 Jahre lang hat er seine Ensembles, die „Rheinische Kantorei“ und „Das Kleine weiter
  • 403 Leser

Kunst im Schloss

„Zimmer mit Aussicht – Poetik des Raumes“, das ist der Titel der diesjährigen Sommerausstellung des Vereins „Kunst im Schloss“ im Schloss Untergröningen. Dem Titel gemäß hat Joachim Fleischer eine neue Rauminstallation konzipiert. Aus abgehängten, zylinderförmigen Lichtquellen wird weißes Licht emittiert. Deren Helligkeit weiter
  • 831 Leser

Landy Hop Festival

Am Samstag steigt in der Zachersmühle eine große Swing-Party mit dem Trio Bluesette feat. Laney. Unterstützt werden die Musiker von den „Ballroom Dynamites“. Ausserdem werden das ganze Wochenende lang Workshops und Informationen zum Tanzstil „Lindy Hop“ angeboten. weiter
  • 421 Leser

Maßstäbe der Kammermusik

EKM: Ensemble Oxalys mit Sopranistin Claire Lefilliâtre in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd
Das Brüsseler Ensemble Oxalys offenbarte in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd beim Kirchemusikfestival Kammermusik als großartiges Hörerlebnis in kristallklarer Transparenz. Bereichert durch die reife Sopranstimme von Claire Lefilliâtre erhielt das Publikum farbenprächtige Geschenke für die Seele. weiter

Neuer Glanz für alte Lieder

Die Band „Acoustic Power“ ist ab 19 Uhr in der Rätsche in Geislingen zu hören. Das Bandprojekt zählt mittlerweile zu den gefragtesten Akustik Bands im Süddeutschen Raum. Die perfekt aufeinander eingespielte Band besticht durch einen mehrstimmigen Satzgesang und überzeugt mit unverbrauchtem Powerplay. Acoustic Power versteht sich beileibe weiter
  • 776 Leser

Nostalgisch

Vor 50 Jahren wurden bei der Härtsfeldbahn die Dampfloks durch Triebwagen abgelöst. Die Zeit der Dampflok-Romantik war damit vorbei. Die Neresheimer Bahnhofshocketse lässt diese Eisenbahn-Nostalgie wieder aufleben. weiter
  • 416 Leser

Seefest am Haselbach

Ein buntes Programm wird den Besuchern am Haselbach während der drei Festtage geboten. Bereits am Freitag unterhält der Musikverein Ellenberg die Gäste ab 20 Uhr. Traditionell sind an diesem Abend schon der Bieranstich und die folgende Bierprobe. Auch der Liederkranz Ellenberg wird an diesem Abend zur Unterhaltung beitragen. Am Samstag wird der „Froschhaxn weiter
  • 691 Leser
Die KulturchefIn empfiehlt Bach-OratoriumSeite 3Das Abschlusskonzert des 26. Festivals Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd am Samstag, 9. August, um 20 Uhr in der Augustinuskirche wird der „Rheinischen Kantorei“gestaltet. Das Ensemble wird unter anderem Carl Philipp Emanuel Bachs Oratorium „Die Auferstehung und Himmelfahrt Jesu“ weiter
  • 618 Leser
So isch’s no au wiedrDie Angst vor der OP des Blinddarms ist groß – und so haben sich die engsten Freunde im Krankenzimmer versammelt, um ihrem Kumpel moralischen Beistand zu leisten. Doch dafür sollen sie mit einer Geschichte belohnt werden, mit der sie ihn noch Jahre aufziehen können. Als die Schwester den OP-Kittel herein bringt, verschwindet weiter
  • 515 Leser
Meine FreizeitFranzBerhalter jun.37 JahreleitenderAngestellteraus EllenbergSeefestSeite 3Das traditionelle Seefest der Gemeinde Ellenberg in der Nähe vom landschaftlich schön gelegenen Haselbach Stausee hat sich in der Region schon lange etabliert. Es ist ein schöner Anlass, um einfach Leute zu treffen, die bei guter Musik, leckerem Essen und guter weiter
  • 634 Leser

Karten und Informationen

Der Kartenverkauf erfolgt durch Getränke-Markt Meyer in Essingen, Tel. (07365) 5240, Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522362 und erstmals auch online über das Internet unter www.xaverticket.de/schloss-scheune.Abonnements gibt es ab fünf Veranstaltungen nach freier Wahl mit einem Nachlass von 10 % auf den Vorverkaufspreis und können telefonisch weiter
  • 635 Leser
Kultur im park Der Vorverkauf für das Jahresprogramm 2014/2015 hat Anfang August begonnen

Liedgut in allen Varianten

Mit seinem fünften Jahresprogramm feiert „Kultur im Park“ ein kleines Jubiläum: Seit dem Start der Kulturinitiative im Jahre 2010 wurden über 60 Veranstaltungen in die Schloss-Scheune nach Essingen gebracht und dabei weit über 12.000 Besucher erfreut. Mit einem breit gefächerten Programm werden die Veranstalter wieder einige Highlights auf weiter

Musikkappelle sammelt Altpapier

Böbingen. Am Freitag, 8. August, sammelt die Musikkapelle das Altpapier in Böbingen. Das Papier sollte bis spätestens 17 Uhr gut sichtbar und windsicher verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. Die einzelnen Packen sollten nicht zu schwer sein. Bei Regen bitte abdecken. Gesammelt werden Papier und Kartonagen. Kartonagen bitte etwas zusammendrücken. weiter
  • 506 Leser

Brand in Asylbewerberunterkunft

Schwäbisch Hall.  Die Polizei meldet einen Brand in der Asylbewerberunterkunft in Schwäbisch Hall. Um zwei Uhr am Donnerstagmorgen wurde der Rettungsleitstelle und der Polizei ein Brand in der Asylunterkunft im Steinbeisweg gemeldet. Die Feuerwehr traf auf einen Brandort im Keller des Gebäudes, der schnell gelöscht war. Der

weiter

Straße nach Bartholomä ab Freitag wieder frei

Regierungspräsidium: Bauarbeiten fristgerecht abgeschlossen

Die Bauarbeiten für die Erneuerung eines 350 Meter langen Teilstückes der L1162 zwischen Bartholomä und Heubach sind fristgerecht fertiggestellt. Das teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. Die Strecke wird ab  Freitag, 8. August, spätestens am Vormittag wieder für den Verkehr freigegeben

weiter
  • 2043 Leser

Neuwertiges Rennrad gestohlen

"Ghost Race 6000" aus verschlossenem Schuppen geholt

Aus einem verschlossenen Schuppen im Himmlinger Weg in Aalen-Unterkochen wurde ein neuwertiges Rennrad entwendet: Das Rad der Marke Ghost, Typ Race 6000 hat einen schwarzen Alu-Rahmen und Shimano-Ultrega Ausstattung, der Zeitwert wird auf etwa 1200 Euro geschätzt, berichtet die Polizei. Der Zeitraum des Diebstahls kann derzeit lediglich auf die

weiter
  • 4
  • 1684 Leser

Betrunkener scheitert beim Zigarettenklau

Wohnsitzloser mit 3 Promille an Supermarktkasse geschnappt

Am Mittwoch gegen 9.10 Uhr beobachtete ein Mitarbeiter eines Supermarktes am Kasernplatz in Dillingen einen Kunden, wie er versuchte eine Schachtel Zigaretten zu entwenden. Nachdem er die Kasse passiert hatte, wurde er angehalten und der Polizei übergeben. Ein Alkotest ergab beim Täter einen Wert von etwa 3 Promille. Da der Täter keinen

weiter
  • 1693 Leser

Regionalsport (17)

„Die Chancen stehen gut“

Fußball, 2. Bundesliga: Ex-VfR-Profi Daniel Buballa gastiert mit St. Pauli in Aalen
Er war im Sommer einer der begehrtesten Spieler beim VfR Aalen. Daniel Buballa ist dem Lockruf des FC St. Pauli gefolgt, und bereits am Freitag kehrt der 24-Jährige auf die Ostalb zurück. Vor dem Spiel um 18.30 Uhr in der Scholz-Arena spricht der Linksverteidiger über den Trubel auf dem Kiez und darüber, dass „die Chancen auf drei Punkte gut stehen“. weiter
  • 288 Leser

„Ich kann es erst jetzt langsam fassen“

Beachvolleyball: Mutlangerin Lisa Arnholdt (18) fliegt zu U19-Jugend-Olympia ins chinesische Nanjing
Den Vizeweltmeister-Titel hat sie schon in der Tasche: die 18-jährige Mutlangerin Lisa Arnholdt. Das Beachvolleyball-Talent vertritt ab dem 16. August die deutschen Farben bei den olympischen Jugendspielen in Nanjing (China). weiter
  • 222 Leser

Aufstieg in die Bezirksklasse

Tischtennis, Kreisliga A: Eine unglaubliche Saison geht zu Ende
Die vergangene Tischtennis-Saison hat der ersten Herrenmannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd wohl so ziemlich alles geboten, was geboten werden kann. Zwischendurch befand man sich sogar auf einem Abstiegsplatz. weiter
  • 236 Leser

Camp-Abzeichen absolviert

Fußball, Waldstetter Camp: Ein eigener Leichtathletik-Trainer für die Kinder – Fred Eberle bringt Grundlagen bei
Am vierten Tag des Waldstetter Fußballcamps galt es das Gelernte zu beweisen. Um das Camp-Abzeichen zu absolvieren, mussten die Jungen und Mädchen nochmals Höchstleistung zeigen. Daneben gab es witterungsbedingt in der Halle noch Grundlagentraining der Leichtathletik mit Fred Eberle. weiter

Der Startschuss ertönt in Heubach

Fußball, Bezirkspokal, 1. Runde: DTKSV und SG Bettringen II eröffnen Pokalwochenende – Heuchlingen mit Freilos
Die Vorbereitungsphase ist für die Amateurfußballer vorbei. Nun wird es wieder ernst für die Gmünder Vereine. Am Wochenende steht die 1. Runde im Bezirkspokal auf dem Programm – mit einigen interessanten Spielen. weiter
  • 125 Leser

Empfang der Stadt Gmünd und Gemeinde Mutlangen:

„Zur Gartenschau in Schwäbisch Gmünd lassen sich irgendwie alle Sportler von dem Bazillus anstecken und werden Meister. Du bist jetzt sportliche Botschafterin im Beachvolleyball für den Ostalbkreis“, gratulierte Landrat Klaus Pavel zum Gewinn des Vize-Weltmeistertitels. Die 18-jährige Mutlangerin Lisa Arnholdt wurde am Remsstrand auf der weiter
  • 505 Leser

Harter Brocken zum Saisonauftakt

Fußball, Landesliga: Verbandsligaabsteiger SV Bonlanden zu Gast beim FC Germania Bargau
Die Vorbereitungsphase ist vorbei. Der FC Bargau startet ein weiteres Jahr in der Landesliga. Am ersten Spieltag empfängt der FCB den Absteiger aus der Verbandsliga, den SV Bonlanden. Spielbeginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 218 Leser

Heer schafft es ins VR-TalentTeam

Golf, VR-Talentiade Finale
Im Golfclub Schloss Kreßbach fand das diesjährige Baden-Württemberg Finale der VR-Talentiade im Golf statt. Organisator und Ausrichter war der Baden-Württembergische Golfverband (BWGV). weiter
  • 253 Leser

Kampf um Führung

Segelfliegen, 2. Bundesliga: Klares Ziel ist der Aufstieg
Inzwischen hat sich in der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd eine klare Zielstellung herauskristallisiert: Der Wiederaufstieg in die erste Bundesliga soll mit dem Siegerpodest in der zweiten Bundesliga gekrönt werden. weiter
  • 160 Leser

Letzter Test: FCN empfängt CfR Pforzheim

Fußball, Verbandsliga
Bevor die Verbandsliga mit dem Derby gegen den TSV Essingen startet, bittet Normannia-Trainer Beniamino Molinari seinen neuformierten Normannia-Kader am Samstag um 16 Uhr zu einem letzten Test. Gegner ist der CfR Pforzheim. weiter
  • 5
  • 228 Leser

Medaillenchancen bei DM?

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften: LG-Athleten kämpfen um vordere Plätze
Rund ein Dutzend Mitglieder starten für die LG Staufen an diesem Wochenende bei den 73. Deutschen U20- und den 27. U18-Jugendmeisterschaften der Leichtathletik im Lohrheide-Stadion von Bochum-Wattenscheid. Medaillenchancen mit eingeschlossen. weiter
  • 204 Leser

Nicht nur hinten reinstellen

Fußball, 2. Bundesliga
Nach dem 2:1 gegen den FSV Frankfurt fährt der 1. FC Heidenheim mit großem Respekt, aber auch nicht ohne Selbstbewusstsein zu Eintracht Braunschweig. Anpfiff am Samstag: 15.30 Uhr. weiter
  • 200 Leser

Premiere für die SGB

Fußball, Landesliga: SG Bettringen startet auswärts beim Mitaufsteiger TSV Deizisau
Der Meister der Bezirksliga startet am Sonntag in das, wie es Trainer Klaus Frank nennt, „Abenteuer Landesliga“. Mit Vorfreude, Respekt und einer gewissen Anspannung nehme die SG Bettringen die erste Herausforderung in Angriff. Zum Auftakt hofft man auf Zählbares beim Mitaufsteiger TSV Deizisau. Anpfiff ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 167 Leser

Sportmosaik

Der TSGV Waldstetten hat länger Pause als geplant. Das erste Spiel beim Topfavoriten Heiningen am Wochenende wurde auf den 17. September verlegt. „Heiningens Trainer Tobias Fitsch hat mich angerufen und um eine Verlegung gebeten“, sagt Leo Gjini und nennt den Grund: „Durch die lange Relegation hatte Heiningen kaum Pause, und die Spieler weiter
  • 270 Leser

Sports & Beatz auf der Jugendmeile

Ballsport, Landesgartenschau
Auf der Judendmeile der Gmünder Landesgartenschau werden am 15. August ein Fußballturnier und ein Basketballturnier unter dem Titel Sports & Beatz stattfinden. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 562 Leser

Verletzungspech zum Saisonstart

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen gastiert in Echterdingen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen starten am Sonntag mit einem Auswärtsspiel bei Calcio Leinfelden-Echterdingen in die Landesligasaison. Anpfiff: 15 Uhr. weiter
  • 173 Leser

Überregional (89)

"The Intercept"

Internetplattform Die Webseite "The Intercept" ist eng mit den Snowden-Enthüllungen verknüpft. Gegründet wurde sie von dem Journalisten Glenn Greenwald und der Dokumentarfilmerin Laura Poitras. Ihnen übergab der Ex-US-Geheimdienstler Edward Snowden zuerst seine vertraulichen Dokumente. Seitdem treiben beide die Enthüllungen voran. Reicher Unterstützer weiter
  • 616 Leser

"Wähler sind schwer zurückzuerobern"

SPD-Politikerinnen fordern Reform der Pflegeberufe - Rentenniveau soll nicht weiter sinken
Rentenniveau sichern, Pflegeberufe attraktiver machen: Die SPD-Abgeordneten Mattheis und Baehrens wollen noch einiges anpacken in Berlin. Für große Reformpläne ihrer Partei sehen sie keine Mehrheiten. weiter
  • 493 Leser

2:0-Erfolg und Kirschtorte für Trainerin Meinert

Die deutschen U-20-Juniorinnen sind mit einem Sieg in die Fußball-WM in Kanada gestartet und haben ihrer Trainerin Maren Meinert damit ein schönes Geschenk zum 41. Geburtstag beschert. Gegen Titelverteidiger USA gewannen sie mit 2:0. Lena Petermann (65./University of Central Florida) und Theresa Panfil (90./Bayer Leverkusen) erzielten in Edmonton die weiter
  • 537 Leser

851 Millionen Euro Steuern gezahlt

Die 36 Profiklubs der Fußball-Bundesliga und zweiten Liga zahlen annähernd eine Milliarde Euro Steuern. Schon in der Saison 2012/2013 wurden 851 Millionen Euro an den Staat abgeführt - Tendenz steigend. Nach Informationen der Sport Bild überwiesen die Vereine der Bundesliga in besagter Saison, sämtliche Steuer-Rückzahlungen abgezogen, 712 Millionen weiter
  • 605 Leser

Adressen und Termine

Ausstellung "Im Paradies der Früchte - Highlights aus der Sammlung für Fruchtmalerei und Skulptur" im Museum im Prediger, Johannisplatz 3, Schwäbisch Gmünd, ist noch bis 2. November zu sehen. Geöffnet: Di/Mi/Fr 14-17 Uhr, Do 14-19, Sa/So 11-17. Infos unter Tel. (07171) 603 41 30, www.museum-galerie-fabrik.de Festival Das 26. Festival für Europäische weiter
  • 473 Leser

Annäherung aus großer Distanz

Ägypten vermittelt zwischen Israel und Palästinensern im Gazakonflikt
Auch am zweiten Tag hat die vereinbarte 72-stündige Feuerpause im Gazakrieg gehalten. Mit Hilfe ägyptischer Unterhändler beraten Palästinenser und Israelis über einen langfristigen Waffenstillstand. weiter
  • 449 Leser

Antrag für Reha

Rehabilitation Wenn Kinder und Jugendliche, die schwer erkrankt sind, Rehabilitationsbedarf haben, können sie bei der Krankenkasse oder der Deutschen Rentenversicherung eine Reha beantragen. Wer die Reha in einer Klinik wünscht, die Schulunterricht anbietet, kann das als Wunsch angeben. Im Land gibt es 47 "Schulen für Kranke". Im Schuljahr 2013/2014 weiter
  • 509 Leser

Auf einen Blick vom 7. August 2014

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 3. Runde, Rückspiele Bate Borissow - VSC Debrecen 3:1 (1:1) (Hinspiel 0:1 - Bate Borissow weiter) Maccabi Tel Aviv - NK Maribor 2:2 (1:1) (Hinspiel 0:1 - NK Maribor weiter) Panathinaikos Athen - Standard Lüttich 1:2 (1:2) (Hinspiel 0:0 - Standard Lüttich weiter) OSC Lille - Grasshoppers Zürich 1:1 (1:1) (Hinspiel weiter
  • 492 Leser

Bad Reichenhaller Mörder gefasst?

Der mutmaßliche Raubmörder von Bad Reichenhall ist in der Nähe von Trondheim in Norwegen festgenommen worden. Das hat das LKA in München mitgeteilt. Es handelt sich um einen 20-jährigen Bundeswehrsoldaten. Er steht im Verdacht, einen Rentner in der Nacht nach dem WM-Finale auf der Straße ermordet und kurz darauf eine junge Frau auf dem Nachhauseweg weiter
  • 460 Leser

Beschwerdebrief von Mercedes

Der Streit von Spielberg (wir berichteten) hat eine neue Dimension erreicht: Drei Tage nach der aus Sicht von Mercedes unberechtigten Disqualifikation des Kanadiers Robert Wickens beim DTM-Rennen in Österreich mahnt das Team um Motorsportchef Toto Wolff in einem offenen Brief an den Deutschen Motor Sport Bund (DMSB) an, "Entscheidungen im Sinne des weiter
  • 541 Leser

Bloß keinen Knacks

Mainz will in Tripolis Kraft für die Liga tanken
Das Wechsel-Theater um Nicolai Müller ist abgehakt, jetzt will Mainz 05 auch ohne den abgewanderten Flügelflitzer auf internationaler Bühne bestehen. Im Rückspiel der dritten Qualifikationsrunde zur Europa League bei Asteras Tripolis muss der Fußball-Bundesligist heute (20.15 Uhr/live bei Sport 1) seinen 1:0-Vorsprung aus dem Hinspiel verteidigen. "Ein weiter
  • 471 Leser

Bürger in Sorge

Umfrage Die Eskalation im Osten der Ukraine macht vielen Bürgern in Deutschland Sorgen: Jeder Dritte hält eine militärische Auseinandersetzung zwischen der Nato und Russland infolge des Ukraine-Konflikts für möglich. Der Forsa-Umfrage zufolge schließen 33 Prozent der Befragten einen Krieg nicht aus; 62 Prozent halten ihn für eher unwahrscheinlich. Der weiter
  • 522 Leser

Das Berghain feiert sich mit einer Ausstellung

Der Berliner Kult-Club Berghain, einer der bekanntesten Techno-Clubs der Welt, feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einer Ausstellung. Von Freitag an sind in der Halle neben dem ehemaligen Heizkraftwerk am Ostbahnhof Bilder, Objekte und Installationen von Künstlern zu sehen, die dem Club seit Jahren verbunden sind. Gezeigt werden auch Fotografien des weiter
  • 507 Leser

Die Terrorlisten der USA

Neue Enthüllungen - Geheimdienste fürchten zweiten Snowden
Gibt es in den Reihen der US-Geheimdienste einen weiteren Whistleblower? "The Intercept" veröffentlichte zumindest heikle Informationen, die nicht von dem Ex-NSA-Mitarbeiter Snowden stammen können. weiter
  • 546 Leser

Die WM vor Augen, Rio im Hinterkopf

Kanuten in Moskau mit gemischten Gefühlen
Die deutschen Kanuten haben die WM in Moskau vor Augen, blinzeln aber schon wieder in Richtung Olympia - Rio 2016 lockt. weiter
  • 477 Leser

Dynamo verpasst Sprung an Spitze

Zweitliga-Absteiger Dynamo Dresden hat am dritten Spieltag der 3. Fußball-Liga den Sprung an die Tabellenspitze verpasst. Das völlig neu formierte Team von Trainer Stefan Böger kam gestern beim VfL Osnabrück trotz einer 2:0-Pausenführung nur zu einem 2:2 und bleibt damit wegen der schlechteren Tordifferenz Zweiter hinter dem Chemnitzer FC, der am Dienstag weiter
  • 520 Leser

Ein deutsches Leben, eine deutsche Karriere

Zum Tod der Schriftstellerin Elfriede Brüning, die 103 Jahre alt wurde
Elfriede Brüning war das letzte lebende Mitglied des in der Weimarer Republik gegründeten Bunds proletarisch-revolutionärer Schriftsteller. Nun ist sie tot. weiter
  • 529 Leser

Englischer Fußball vorsichtiger bei Kopfverletzungen

Das letzte Wort bei Kopfverletzungen von Fußballern haben in England ab dieser Saison die Vereinsärzte. Gemäß der neuen Richtlinien des englischen Fußball-Verbandes (FA) zum Thema Gehirnerschütterungen muss ein Spieler, der in einem Ligaspiel eine Kopfverletzung erlitten hat, den Platz verlassen und von einem Vereinsarzt untersucht werden. Der Trainer weiter
  • 443 Leser

Erneut klar im Minus

Ukraine-Krise und schwache Konjunkturdaten belasten
Der deutsche Aktienmarkt ist am Mittwoch wieder deutlich ins Minus gerutscht. Börsianer verwiesen auf den sich weiter verschärfenden Konflikt zwischen Russland und der Ukraine. Dieser sorgte zusammen mit erneuten Ängsten vor frühzeitig steigenden US-Zinsen und schwachen europäischen Konjunkturdaten dafür, dass die Stabilisierung vom Vortag ein Strohfeuer weiter
  • 614 Leser

Erst spenden, dann Achterbahn

Rotes Kreuz lockt mit Aktion vor Freizeitpark neue Blutspender an
In den Ferien werden in Kliniken regelmäßig die Blutkonserven knapp. Deshalb setzt das Rote Kreuz auf die Werbewirksamkeit großer Aktionen - wie bis zum morgigen Freitag noch im Erlebnispark Tripsdrill. weiter
  • 545 Leser

Erste Bluttransfusion

Pionier Dem Heilbronner Stadtarzt Georg Klett (1797 - 1855) gelang am 17. Januar 1828 die erste erfolgreiche Bluttransfusion. Der Weingärtnersfrau Grethe Drautz (41) injizierte er Blut ihres Mannes, nachdem sie bei einer Fehlgeburt fast verblutet wäre. Das Spenderblut hatte Klett in einer angewärmten Schüssel aufgefangen. Bereits einen Monat später weiter
  • 5
  • 466 Leser

Farbpunkte gegen Ebola

Vorkehrungen am Flughafen Frankfurt - "Wir sind sensibilisiert"
Die Ebola-Epidemie in Westafrika ist außer Kontrolle. Wie groß ist die Gefahr, dass Infizierte über den Frankfurter Flughafen nach Deutschland kommen? Und welche Vorsichtsmaßnahmen gibt es? weiter
  • 672 Leser

Frauen mit Hammer erschlagen

Mutmaßlicher Täter begeht nach der Bluttat Selbstmord
Drei Leichen an einem Tag: Die Ermittler im Rhein-Neckar-Kreis sind auf eine Familientragödie gestoßen. Der Fall scheint klar: Mord und Selbstmord. weiter
  • 568 Leser

Frauenleiche noch nicht identifiziert

Nach dem Fund einer Frauenleiche im Neckar bei Rottenburg (Kreis Tübingen) ist die Identität der Frau weiter ungeklärt. Laut Polizei gibt es aber eine Vermisstenmeldung aus dem Raum Balingen. Es werde verglichen, ob es sich bei der Toten um die Vermisste handelt. Da die Leiche womöglich mehrere Tage im Neckar lag, gestalte sich die Identifizierung der weiter
  • 487 Leser

Genug Reserven: Heizöl wird nicht teurer

Trotz der Kriege und Krisen in der Ukraine, im Nahen Osten und im Irak sowie der streikenden Öl-Arbeiter in Libyen und den Förderausfällen in Venezuela - dem größten Ölförderland in Südamerika - drohen in Deutschland keine steigenden Heizöl-Preise. Die Lieferengpässe aus diesen Regionen werden nach Ansicht von Hans-Jürgen Funke, Geschäftsführer des weiter
  • 580 Leser

Gottschalk zu Wett-Comeback: Absoluter Unsinn

Nicht wenige wünschen sich, Thomas Gottschalk (64) würde wieder das Ruder auf dem Showdampfer "Wetten, dass . . ?" übernehmen, der im Dezember abgewrackt wird. Da passt es natürlich gut, wenn das Gerücht gestreut wird, der ewig blonde Entertainer würde mit der Show, die er 151 Mal moderiert hat, zurückkehren. Doch das ZDF und Gottschalk haben gestern weiter
  • 505 Leser

Gute Chancen auf Lehrstelle

Vor allem das Handwerk sucht noch Azubis: Bäcker, Metzger, Konditoren
In weniger als vier Wochen beginnt das neue Ausbildungsjahr. Tausende Lehrverträge sind bereits unterschrieben. Kurzentschlossene haben noch eine gute Chance, vor allem auch im Handwerk. weiter
  • 655 Leser

Gülen im Fokus der Politik

CDU und Grüne für Debatte - Keine Beobachtung durch Verfassungsschutz
Die Voraussetzungen für eine nachrichtendienstliche Beobachtung der Gülen-Bewegung seien derzeit nicht gegeben, so der Verfassungsschutz. Nun gelte es kritisch hinzuschauen, fordern Grüne wie CDU. weiter
  • 481 Leser

Heideldruck baut erneut ab

Bei Heidelberger Druckmaschinen geht der Personalabbau weiter. Weltweit sollen zusätzlich 650 der weltweit noch 12 500 Stellen gestrichen werden. Das Unternehmen stelle sich in der Weiterverarbeitung neu auf, teilte Heideldruck mit. Dabei geht es unter anderem um Maschinen zum Stanzen und Kleben. "Die Eigenfertigung an den Standorten in Deutschland weiter
  • 632 Leser

Himmel, Erde, Paradies

Schwäbisch Gmünd im Zeichen von Kirchenmusik und Gartenschau
Rundgang durch die aktuelle Landesgartenschaustadt: Passend zu deren Motto "Vergnügen! . . .zwischen Himmel und Erde" lassen sich dort sakrale Klänge und Kunst zum Thema "Paradies" genießen. weiter

Historisches Rendezvous im Weltall

Als erstes Raumfahrzeug überhaupt ist die europäische Sonde "Rosetta"in die Umlaufbahn eines Kometen eingeschwenkt. Aus 285 Kilometer Entfernung funkte sie Fotos zur Erde. Die zeigen, dass "Tschuri", wie der Komet genannt wird, anders aussieht als gedacht: nicht wie eine Kartoffel, eher wie ein Quietscheentchen - jedenfalls in den Augen der Esa-Experten. weiter
  • 585 Leser

Holpriger Start in das Abenteuer Brasilien

Voith-Konzern hat vor 50 Jahren bei São Paulo seinen ersten Standort außerhalb Europas eröffnet
Die Voith-Mitarbeiter in Brasilien dürfen mit ihren Familien feiern. Der Grund: Der Heidenheimer Konzern ist seit 50 Jahren mit eigener Produktion vor Ort. Er betreibt dort auch Forschung - und er bildet aus. weiter
  • 673 Leser

Honda lässt Bradl zu Yamaha ziehen

Motorrad-WM: Zahlinger brachte zu wenig
Stefan Bradl muss sich in der Königsklasse MotoGP wieder hinten anstellen. Mit Honda gehts nicht weiter, es folgt 2015 der Wechsel zu Yamaha. weiter
  • 571 Leser

Immer mehr Betroffene

Branche Hörakustiker, kurz für "Hörgeräte-Akustiker", ist ein Handwerksberuf. Der Umsatz der Branche wird auf 1,3 Mrd. Euro pro Jahr geschätzt. Tendenziell gibt es immer mehr Deutsche mit Hörbeeinträchtigung, sagt die zuständige Bundesinnung. Die Zahl der Betriebe in Baden-Württemberg hat sich laut Handwerkstag in den letzten zehn Jahren auf 338 fast weiter
  • 681 Leser

In einer fremden Welt angekommen

Raumsonde hat Kometen erreicht - Freude bei der Esa und am Bodensee
Nach mehr als zehn Jahren Reise durchs All hat die Raumsonde "Rosetta" der europäischen Weltraumorganisation Esa den Kometen "67P/Tschurjumow-Gerassimenko" erreicht und ist in seine Umlaufbahn eingeschwenkt. "Wir sind beim Kometen", sagte Esa-Flugdirektor Andrea Accomazzo in Darmstadt. Bis Oktober soll auf dem Himmelskörper ein passender Landeplatz weiter
  • 471 Leser

Kartellstrafe gegen Audi

Chinas Preiswächter erhöhen den Druck auf die boomenden deutschen und weitere ausländische Autohersteller. Die Wettbewerbshüter kündigten Strafen gegen die Autobauer Audi und Chrysler wegen "monopolistischen Verhaltens" an. "Der Monopolverdacht hat sich bestätigt", sagte der Sprecher der Entwicklungs- und Reformkommission (NDRC), Li Pumin. Die Ermittlungen weiter
  • 596 Leser

Kein Recht auf das Wasser auf eigener Markung

Eine Kommune hat keinen bevorrechtigten Anspruch auf die Nutzung von Wasservorkommen auf ihrer eigenen Gemarkung. An diesen Grundsatz erinnert der Verwaltungsgerichtshof (VGH) in Mannheim in einer gestern veröffentlichten Entscheidung in einem Rechtsstreit im Kreis Lörrach (Aktenzeichen 3 S 1817/13). Die südbadische Gemeinde Steinen wollte ihr Trinkwassernetz weiter
  • 557 Leser

Kommentar · GIPFEL: Afrika steht in der Pflicht

Der Afrika-Gipfel von US-Präsident Barack Obama sollte die große Wende im angespannten Verhältnis der USA mit Afrika bringen. Ob sich diese Hoffnungen erfüllt, darf bezweifelt werden. In der Pflicht steht vor allem Afrika selbst. Schließlich hat sich der Kontinent seit der Jahrtausendwende voller Enthusiasmus und zumeist völlig unkritisch der Volksrepublik weiter
  • 5
  • 477 Leser

Kommentar · HACKER: Öfter mal Papier

500 Millionen E-Mail-Konten gehackt, die Daten jedes zweiten Internet-Nutzers in den Händen russischer Gangster: Die Dimension dieses Datendiebstahls schreckt auf - nicht nur der rekordverdächtigen Zahl der Opfer wegen. Denn dieser Angriff zeigt einmal mehr: In der digitalen Welt ist nichts und niemand sicher - nicht vor Geheimdiensten, nicht vor Kriminellen, weiter
  • 517 Leser

Kommentar: Ratlose Verbraucher

Eines muss man Thilo Bode lassen: Der Manager weiß, wie Schlagzeilen produziert werden. Früher als Chef von Greenpeace, heute mit dem von ihm gegründeten Verbraucherverein Foodwatch. Im Lebensmittelsektor gibt es genügend unappetitliche bis gefährliche Praktiken, und das berührt jeden Verbraucher im Alltag. Mit der jüngsten Kampagne, die Bode geschickt weiter
  • 572 Leser

Landesamt für Verfassungsschutz soll 20 Stellen abbauen

Pläne Das Landesamt für Verfassungsschutz Baden-Württemberg soll rund 20 seiner bislang 340 Stellen verlieren. Das berichtet die Nachrichtenagentur dpa unter Berufung auf Grünen-Fraktionschefin Edith Sitzmann. Danach sollen "in einem ersten Schritt" im Rahmen des Doppelhaushalts 2015/16 Stellen in der entsprechenden Größenordnung wegfallen. Sitzmann weiter
  • 505 Leser

Leitartikel · PUTIN: Der kalte Krieger

Kürzlich erschütterte Newsweek das 24-Stunden-Malocher-Image Wladimir Putins mit der durchaus sensationellen Enthüllung, der Mann arbeite zwar bis spät in die Nacht, sei aber Langschläfer, frühstücke erst nach Mittag, danach schwimme er zwei Stunden, trainiere im Kraftraum, Wechselduschen, erst am Nachmittag der Schrank mit seinen Maßanzügen. . . Aber weiter
  • 532 Leser

Lernend in den Alltag zurückfinden

Schwerkranke Kinder können in Reha-Kliniken auch zur Ferienzeit die Schule besuchen
Kinder und Jugendliche, die schwer erkranken, verlieren auch ihren Schulalltag. Damit sie nach der Akutphase den Anschluss wiederfinden, bieten viele Reha-Kliniken Unterricht für ihre jungen Patienten an. weiter
  • 661 Leser

Leute im Blick vom 7. August 2014

Jochen Schropp Für den Fernsehmoderator Jochen Schropp (35) wäre Urlaub am "Ballermann" auf Mallorca "die absolute Hölle". Die neue Sendung, die Schropp von Samstag an moderiert, trägt passenderweise den Titel "Himmel oder Hölle". Schropp sagte: "Wenn viele Menschen mit sehr viel Alkohol zusammenkommen, finde ich es etwas schwierig. Da fühle ich mich weiter
  • 617 Leser

Luftwaffe greift erstmals ein

Kämpfe in der Ostukraine - Russischer Truppenaufmarsch an der Grenze
Die Kämpfe im Osten der Ukraine werden härter. Separatisten warnen vor der Erstürmung der Stadt Donezk. Gleichzeitig beklagt der Westen, die massive Präsenz russischer Truppen an der Grenze zur Ukraine. weiter
  • 472 Leser

Längere Waffenruhe in Gaza

Israel zu Feuerpause ohne Bedingungen bereit
Israel will die zunächst für drei Tage ausgerufene Waffenruhe mit militanten Palästinensern im Gazastreifen über Freitag hinaus verlängern. Ein israelischer Regierungsvertreter sagte, sein Land sei bereit, die Feuerpause ohne Bedingungen auszuweiten. Nach vier Wochen blutiger Angriffe war die Waffenruhe am Vortag in Kraft getreten. Ägypten bemühte sich weiter
  • 381 Leser

Längere Waffenruhe in Gaza?

Ägypten wirbt für Ausweitung - Gespräche beginnen
Nach Durchsetzung einer stabilen Waffenruhe im Gaza-Krieg bemüht Ägypten sich um eine längerfristige Beruhigung der Lage. Auch am zweiten Tag der Feuerpause kam es nicht zu neuen Verstößen, wie eine israelische Armeesprecherin bestätigte. Israel schickte gestern rund 27 000 Reservisten nach Hause. Nun treten Bemühungen um eine Verlängerung der 72-stündigen weiter
  • 403 Leser

Meister des richtigen Tons

Hörakustiker wie Thomas Nock beherrschen den Klang ebenso wie den guten Umgang
Wenn Thomas Nock das Fenster und die Türe schließt, steht der Hörtest an. Auch wenn da manchem mulmig wird, sorgt der Hörakustiker dafür, dass seine Kunden ihn mit einem guten Gefühl verlassen. weiter

Mit dem Mut der Verzweiflung

Wer nicht wirbt, stirbt, ist eine alte Erkenntnis der Werbewirtschaft, die angeblich von Autopionier Henry Ford stammt. Aber was die FDP in Brandenburg derzeit treibt, scheint eher der Mut der Verzweiflung zu sein: "Keine Sau braucht die FDP!" So plakatieren die Liberalen zur Landtagswahl am 14. September, und das in den Parteifarben blau-gelb. Der weiter
  • 456 Leser

Na sowas... . . .

Einer gründlichen Reinigung ist das Justizgebäude des Landkreises Orleans (US-Bundesstaat New York) unterzogen worden. Es war wegen Flöhen für zwei Tage geschlossen worden, schrieben "The Buffalo News" gestern. Bis heute wollten die Kammerjäger das Gebäude von Flöhen befreien. Bis sie fertig sind, werden Familiensachen in einem anderen Gebäude verhandelt; weiter
  • 413 Leser

Neuer Bekannter tötet 25-Jährige

Eine verhängnisvolle Affäre: Eine 25-jährige Pforzheimerin ist von einem Mann erstochen worden, den sie erst kurz zuvor kennengelernt hatte. Wie Polizei und Staatsanwalt gestern mitteilten, war das spätere Opfer dem Täter am Sonntagmorgen in einem Pforzheimer Lokal begegnet. Die Frau nahm ihn mit in ihre Wohnung. Dort soll es nach Zärtlichkeiten zu weiter
  • 502 Leser

Neuer Vertrag am Geburtstag

Der umstrittene VfB-Stürmer Vedad Ibisevic verlängert vorzeitig bis 2017
Das lange Rätseln um Vedad Ibisevics Fußball-Zukunft weiter
  • 453 Leser

Nicht sicher vor Täuschung

Foodwatch beklagt Irreführung der Verbraucher bei Lebensmitteln
Der Verbraucherschutz bei Lebensmitteln ist mangelhaft, beklagt der Verein Foodwatch: Täuschung und Irreführung seien an der Tagesordnung. weiter
  • 592 Leser

Noch länger mit Guardiola?

Keine Eile Karl-Heinz Rummenigge lässt keine Gelegenheit aus, Trainer Pep Guardiola in den höchsten Tönen zu loben. Der Vorstands-Boss machte deutlich, dass schon jetzt die Möglichkeit in Betracht gezogen wird, den Vertrag des Spaniers über 2016 hinaus zu verlängern. Allerdings mache es wenig Sinn, "noch in dieser Saison über eine Verlängerung zu sprechen. weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 7. August 2014

Deutscher ertrunken Wenige Tage nach dem tödlichen Schwimmunfall eines Vaters und seiner Tochter in Katwijk ist gestern erneut ein deutscher Urlauber vor der Küste Hollands ertrunken. Der 77-Jährige sei wohl in eine Strömung geraten, sagte ein Sprecher des Rettungsdienstes im Badeort Callantsoog. In dieser Saison sind in Holland bereits neun Menschen weiter
  • 760 Leser

Notizen vom 7. August 2014

Deutsche Oscar-Auswahl Dominik Grafs aktuell in den Kinos laufende Dreiecksgeschichte "Die geliebten Schwestern" und Edgar Reitz Epos "Die andere Heimat" haben Chancen, für Deutschland ins Rennen um den nächsten Auslandsoscar zu gehen. Insgesamt reichten die deutschen Produzenten 15 Filme für die Auswahl ein, darunter Feo Aladags Kriegsdrama "Zwischen weiter
  • 486 Leser

Notizen vom 7. August 2014

150 000 stille SMS Deutsche Sicherheitsbehörden haben im ersten Halbjahr 2014 mehr als 150 000 "stille SMS" zur Ortung von Handys verschickt - deutlich mehr als in früheren Jahren. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der Linksfraktion hervor. Mit den Kurzmitteilungen ohne Text können Verdächtige geortet und Bewegungsprofile weiter
  • 510 Leser

Notizen vom 7. August 2014

Neymar trainiert wieder Fußball - Der brasilianische Superstar Neymar hat nach bestandenem Medizincheck das Training beim FC Barcelona aufgenommen. Nach Angaben der Katalanen bestand Neymar den Check "mit Bravour". Der 22-Jährige hatte sich im WM-Viertelfinale gegen Kolumbien einen Bruch des Querfortsatzes des dritten Lendenwirbels zugezogen. Guilavogui weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 7. August 2014

Überstunden belasten Zwei Drittel der Erwerbstätigen leisten regelmäßig Überstunden. Von diesen 65 Prozent fühlt sich jeder Fünfte durch die Erwartung des Arbeitgebers belastet, Mehrarbeit leisten zu müssen. Von einem Fünftel wird demnach erwartet, dass sie auch im Privatleben für dienstliche Angelegenheiten zur Verfügung stehen. Diese Erreichbarkeit weiter
  • 599 Leser

NS-Massaker: Bald Anklage?

Nach der überraschenden Wende im Fall des NS-Massakers in der Toskana vor 70 Jahren will die Staatsanwaltschaft Hamburg möglichst rasch über eine Anklage gegen einen mutmaßlichen Kriegsverbrecher aus der Hansestadt entscheiden. "Das ist ein Fall mit besonderer Priorität", sagte ein Sprecher gestern. "Wir warten jetzt auf die Akten und werden diese auswerten." weiter
  • 542 Leser

Obama bietet Afrika faire Partnerschaft an

Die USA wollen am Wirtschaftsboom Afrikas kräftig mitverdienen. Präsident Barack Obama verkündete beim Afrikagipfel in Washington Investitionen in Höhe von insgesamt 33 Milliarden Dollar (24,7 Milliarden Euro) auf dem Kontinent. Allein 14 Milliarden Dollar wollten US-Firmen - darunter die Hotelkette Marriott sowie Coca Cola - anlegen. Hinzu kämen sieben weiter
  • 512 Leser

Polizei vermutet Fehler des Lokführers

Technisches Versagen ist unwahrscheinlich
Nach dem Zugunfall von Mannheim wird gegen den Lokführer ermittelt. Sein Güterzug sollte halten, wurde sogar zwangsgebremst. Doch er fuhr weiter. weiter
  • 584 Leser

Polizei-Aktionen

Februar 2014: In Deutschland beginnt die Affäre um den Ex-SPD-Bundestagsabgeordneten Sebastian Edathy. Vorangegangen waren jahrelange Kinderporno-Ermittlungen gegen einen Versandhändler in Kanada. Gegen Edathy wurde Anklage wegen Besitzes von Kinderpornografie erhoben. März 2012: Das Münchner Landgericht verurteilt den Kopf eines Kinderporno-Netzwerks weiter
  • 466 Leser

Porsche-Holding lebt weiter von VW-Beteiligung

Die Porsche Holding hat im ersten Halbjahr ihren Gewinn wieder dank der Beteiligung an Volkswagen gesteigert. Das Ergebnis nach Steuern stieg um gut 18 Prozent auf 1,74 Mrd. EUR, wie die Porsche SE mitteilte. Die liquiden Mittel verringerten sich leicht auf 2,54 Mrd. EUR nach 2,61 Mrd. EUR im Vorjahreszeitraum. Grund seien eine höhere Dividende, Darlehenszinsen weiter
  • 630 Leser

Putin will keine Lebensmittel vom Westen mehr

Der russische Präsident Wladimir Putin hat einen Importstopp für Nahrungsmittel aus Ländern verhängt, die im Ukraine-Konflikt Sanktionen gegen Russland beschlossen haben. Er habe angeordnet, zum Schutz "nationaler Interessen" den Import aus diesen Ländern für ein Jahr "zu verbieten oder zu begrenzen". Betroffen seien einige Agrarprodukte, Rohstoffe weiter
  • 426 Leser

Razzia gegen Pädophilen-Ring

Durchsuchungen auch in Baden-Württemberg
Bei einer bundesweiten Kinderporno-Razzia sind auch acht Gebäude in Baden-Württemberg durchsucht worden, unter anderem in Ulm. Wie die Generalstaatsanwaltschaft Frankfurt am Main gestern mitteilte, richteten sich die Ermittlungen gegen Mitglieder eines Internetforums, in dem kinderpornografisches Material getauscht wurde. Insgesamt wurden 125 Wohnungen weiter
  • 416 Leser

Razzia wegen Kinderpornos

Polizei stößt bei Durchsuchungen auf fünf mutmaßliche Sexualverbrecher
In einem Internetforum sollen Pädophile neben Kinderpornos auch Tipps getauscht haben, wie man an Jungs rankommt. Das ergab eine Razzia, bei der die Polizei mehr als hundert Wohnungen durchsucht hat. weiter
  • 566 Leser

Rekordschaden durch Hacker

Kriminelle sollen 1,2 Milliarden Passwörter entwendet haben
Eine Rekordzahl gestohlener Internet-Zugangsdaten hat eine amerikanische Sicherheitsfirma entdeckt. Jeder vierte Internetnutzer könnte betroffen sein. weiter
  • 547 Leser

Reservistenrolle für Reina, Rüffel für Rummenigge

FC Bayern holt spanischen Torhüter - Dortmund und Mönchengladbach wollen Transfers nach München verhindern
Aus Spanien kommt ein Torwart, aus Dortmund und Mönchengladbach kommen Gift-pfeile. Beim Fußball-Champion FC Bayern ist wieder Betrieb. weiter
  • 521 Leser

Sanktionen sorgen für Verunsicherung

Die von der EU verhängten Wirtschaftssanktionen gegen Russland verunsichern deutsche Exporteure nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) zusehends. "Man spürt bereits Verunsicherung, besonders bei Mittelständlern", sagte DIHK-Osteuropa-Experte Tobias Baumann. Die regionalen Industrie- und Handelskammern erhielten bundesweit weiter
  • 599 Leser

Schettino gibt Seminar für Panik-Verhalten

Ausgerechnet der Unglückskapitän der "Costa Concordia" hat den Experten für Panik-Management ausgegeben und vor Psychopathologie Studenten in Rom referiert. Medien zufolge war Francesco Schettino eingeladen worden, um das Unglück vor der Insel Giglio darzustellen. Er habe den Studenten vor allem erläutert, was zu tun sei, wenn Panik ausbricht. Der Uni-Rektor weiter
  • 432 Leser

Schwimmen im Velodrom

Für die EM lässt der deutsche Verband in Berlin ein mobiles Becken bauen
Der Schwimm-Verband erhofft sich von der EM in Berlin einiges. Dafür baut er im Velodrom ein mobiles Becken - trotz einer Schwimmhalle nebenan. weiter
  • 518 Leser

Selbstständige im Südwesten optimistisch

Besser als zu Jahresbeginn Trotz Sanktionen gegen Russland und Ukraine-Krise ist die Stimmung unter den Selbstständigen im Land so positiv wie lange nicht. "Die derzeitige Entwicklung ist noch deutlich besser als es sich zu Jahresbeginn abgezeichnet hat", sagte der Präsident des Bunds der Selbstständigen im Land, Günther Hieber. Das Mittelstandsbarometer weiter
  • 509 Leser

Sind Kaymer und Woods fit?

Martin Kaymer hat vor der PGA Championship ein Geheimnis gelüftet: Schulterprobleme sind die Erklärung für das dürftige Abschneiden des US-Open-Siegers bei den letzten Golfturnieren. Eines Morgens vor der British Open sei er mit einem schmerzenden Schultergelenk aufgewacht. "Das kam sehr überraschend, ich konnte nicht einmal einen normalen Golfschlag weiter
  • 472 Leser

Stichwort · STILLE SMS: Nur mit richterlicher Genehmigung

Sogenannte stille SMS sind heimliche Ortungsimpulse, die ein Mobiltelefon dazu veranlassen, Anmelde-informationen an die nächste Funkbasisstation auszusenden und damit seine ungefähre Position preiszugeben. Die Methode ist unter anderem auch unter dem englischen Begriff Stealth Ping (etwa Tarnkappen-Erreichbarkeitsanfrage) bekannt. Handys senden derartige weiter
  • 549 Leser

Tennis: Kerber im Achtelfinale von Montréal

Tennis-Profi Angelique Kerber ist beim WTA-Turnier in Montréal ins Achtelfinale gestürmt. Nach einem Freilos zum Auftakt gewann die an Nummer 6 gesetzte Kielerin gestern ihr Zweitrundenmatch gegen die Französin Caroline Garcia souverän mit 6:4, 6:1. Drei Tage nach ihrer Finalniederlage iin Stanford gegen die Weltranglisten-Erste Serena Williams (USA) weiter
  • 450 Leser

Verbreitung und Behandlung

Reisewarnung Das Auswärtige Amt rät wegen der Ebola-Epidemie in Westafrika "dringend" von Reisen nach Sierra Leone, Liberia und Guinea ab. Es sei denkbar, dass die Möglichkeit, aus diesen Ländern auszureisen, weiter beschränkt werde. Behandlung Der an Ebola erkrankte US-amerikanische Arzt Kent Brantly ist auf dem Weg der Besserung. Das hat sein Arzt weiter
  • 501 Leser

Von der Hobelbank in den Widerstand

Das Haus der Geschichte macht die Jahre 1914 bis 1945 anschaulicher
30 Jahre, die die Welt veränderten: Das Haus der Geschichte in Stuttgart hat sehr lehrreich seine Abteilung "Weltkriege und Zwischenkriegszeit 2014 bis 20145" inhaltlich und technisch neu gestaltet. weiter
  • 614 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Aufträge Die deutsche Industrie hat im Juni einen Auftragsrückgang hinnehmen müssen. Die Bestellungen lagen um 3,2 Prozent niedriger als im Vormonat. Dies ist das stärkste Minus seit September 2011. Bereits im Mai waren die Aufträge um 1,6 Prozent zurückgegangen. Im Vergleich zum Vorjahresmonat sackten die Bestellungen um 2,5 Prozent ab. Italien weiter
  • 600 Leser

Zanardi startet beim Ironman

Der frühere Formel-1-Pilot und zweifache Paralympics-Sieger Alessandro Zanardi (47) wird beim legendären Ironman der Triathleten auf Hawaii starten. "Ich schaffe es auch ohne Beine", sagte der Italiener. Er werde sich auf die 3,86 km lange Schwimmstrecke mit gezieltem Training vorbereiten, und die 180,2 km der Radstrecke sowie die 42,195 km der Laufstrecke weiter
  • 529 Leser

Zweite Feier platzt

Königsklasse ohne Zürich und Trainer Skibbe
Der frühere Bundesligatrainer Michael Skibbe ist mit den Grasshoppers Zürich in der Qualifikation zur Champions League ausgeschieden. Der Schweizer Klub kam im Rückspiel der dritten Runde nur zu einem 1:1 (1:1) beim OSC Lille. Das Hinspiel hatte der frühere französische Meister 2:0 gewonnen und so die Basis für den Einzug in die entscheidende vierte weiter
  • 429 Leser

Zwischenruf: Blutiger Unernst

Mit der Welt ist grundsätzlich etwas nicht mehr in Ordnung, wenn Zombies lustig sind. In Meisterwerken wie "Die Nacht der lebenden Toten" steigen sie aus den Gräbern und verspeisen die Zivilbevölkerung. Ist das vielleicht zum Lachen? Nein, die Filmgattung heißt Horror und verspricht blutigen Ernst. Und was ist in den vergangenen Jahren passiert? Erst weiter
  • 549 Leser

Ökostrom-Zulage könnte sinken

Die Verbraucher in Deutschland können erstmals auf ein leichtes Sinken der Ökostrom-Umlage und damit auf eine Stabilisierung ihrer Stromkosten hoffen. Trotz hoher Ausgaben für die Vergütung von Solarstrom im Sommer war das Umlagen-Konto mit einem Plus von 1,06 Milliarden Euro Anfang August noch nie so gut gefüllt wie in diesem Jahr. Im Vorjahr war es weiter
  • 486 Leser

Leserbeiträge (3)

Niklas Widmann knapp am Podestplatz bei den süddeutschen Meisterschaften

Niklas Widmann und Maximillian Burk waren bei den süddeutschen Meisterschaften U16 beide unter den Top 10 in ihrer Paradedisziplin, dem Hochsprung. Niklas Widmann zeigte mit übersprungen 1,65m das er zu den besten Hochspringern seiner Altersklasse in Süddeutschland zählt. Die 1,70m riss er nur knapp, was den Bronzerang hätte

weiter
  • 1669 Leser

8. Jedermann-Eisstock-Turnier 2014 für Hobby-Mannschaften

Am 27. Sept. 2014 veranstalten die Aalener-Eissport-Freunde e.V. ihr 8. Jedermann-Turnier in der Scholz Arena unter der Nordtribüne - Beginn 10.00 Uhr, Ende gegen 17.00 Uhr.

Zu diesem Event sind ausschließlich Hobby-Mannschaften, sowie Vereins- und Betriebsmannschaften zugelassen. Ligaspieler mit Sportpässe dürfen an dieser Veranstaltung

weiter
  • 5
  • 2327 Leser

MVU feiert dreitägiges Spektakel am Kocherstrand

Traditionell am ersten Ferienwochenende stieg das große Fest des Musikvereins Unterkochen auf dem idyllisch gelegenen Festgelände am Kocherursprung.

Schon am Freitag Abend herrschte reger Betrieb im und um das Festzelt, als der Musikverein zur großen Blasmusikparty lud. Unter dem Motto „Blasmusik mit Freunden“ waren wieder

weiter
  • 5
  • 1964 Leser