Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. August 2014

anzeigen

Regional (59)

Degenfeld verliert zwei Originale

Christa und Erich Moldenhauer feierlich verabschiedet
Nach über 33 Jahren zieht das Ehepaar Moldenhauer aus Degenfeld weg. Beim feierlichen Abschiedsgottesdienst am Sonntag dankten ihnen Wegbegleiter und Freunde für ihr großes Engagement für den Ort und die Gemeinde. weiter
  • 240 Leser

„Jugend kocht“ seit 25 Jahren

Jubiläum der Miniköche auf der Gmünder Landesgartenschau gefeiert – Bettina Gräfin Bernadotte zu Gast
Großen Anklang fand das Fest zum 25-jährigen Bestehen der Miniköche auf der Remspark-Bühne am Samstag. Ein buntes Rahmenprogramm mit Squaredance Aufführungen und eine Tombola, nur für Miniköche. Dazu gab sich viel Prominenz die Ehre. weiter
POLIZEIBERICHT

Auto aufs Dach gelegt

Obergröningen. Ein Autofahrer war am Freitag gegen 21 Uhr auf der Landesstraße von Obergröningen in Richtung Hohenstadt unterwegs. Aufgrund eines Fahrfehlers kam er in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab.An der ansteigenden Böschung kippte der Wagen um und blieb auf dem Dach liegen. Der Fahrer konnte sich selbst und unverletzt aus seinem weiter
  • 472 Leser
POLIZEIBERICHT

Einfach losgerollt

Gschwend. Am Samstag gegen 11:45 Uhr machte sich ein in der Frickenhofer Straße, abgestelltes Auto aus nicht bekannter Ursache selbstständig und rollte auf die Fahrbahn. Der vermutlich nicht ausreichend gegen Wegrollen gesicherte Wagen stieß auf der Straße gegen ein anderes Auto, das gerade vorbei fuhr. Durch den Unfall entstand ein Schaden von 2500 weiter
  • 761 Leser
POLIZEIBERICHT

Papiertonne angezündet

Schwäbisch Gmünd. Am Freitagnachmittag, gegen 16.30 Uhr, haben Unbekannte in der Oderstraße eine blaue Papiertonne an einem Gebäude in Brand gesteckt. Durch das Feuer wurde die Hausfassade, eine Glaswand und die Eingangstür beschädigt. Der Brand musste von der Feuerwehr gelöscht werden. Der Sachschaden beträgt 5000 Euro. Zeugenhinweise werden an den weiter
  • 608 Leser
POLIZEIBERICHT

Schaufenster eingeschlagen

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag um 23 Uhr schlugen zwei noch unbekannte Täter mit dem Ellbogen die Schaufensterscheibe einer Bäckerei auf dem Marktplatz ein. Der Schaden wird auf 2000 Euro geschätzt. Bei den Tätern soll es sich um zwei junge Männer im Alter von 20 bis 25 Jahre handeln. Einer von ihnen war mit einem karierten Hemd und Strohhut bekleidet. weiter
POLIZEIBERICHT

Verursacher fährt davon

Am Samstag gegen 23.30 Uhr kam es bei Gschwend, im Bereich von Dinglesmad zu einer Unfallflucht, bei der ein geparktes Auto stark beschädigt worden war. Ein BMW war am Fahrbahnrand der Landesstraße geparkt, als ein bislang unbekannter Lieferwagen aus Richtung Welzheim kam und den BMW an der gesamten Fahrzeugseite streifte. Der Lieferwagen-Fahrer fuhr weiter
  • 384 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Einbrüche

Essingen. In der Zeit von Freitag, 12 Uhr, bis Samstag, 19.45 Uh,r wurde in ein Einfamilienhaus in der Aalener Straße eingebrochen. Der Täter hebelte die Terassentür auf und durchsuchte offenbar das gesamte Haus nach Wertgegenständen. Zwischen Freitag, 16.30 Uhr, und Samstag, 9.30 Uhr, wurde ein Wohnhaus in der Baindtstraße Ziel eines Einbrechers. Nachdem weiter
  • 476 Leser

GUTEN MORGEN

Bevor ich Schwäbisch lerne, sollte ich dringend mein Baumarktisch verbessern. Sie erinnern sich vielleicht an die Peinlichkeit mit dem Rippenstrickmetall. Das war meine erste Vokabel. Samstag habe ich meine zweite gelernt. Ich brauchte so ein Teil für den Wasserhahn. Das kleine Teil da unten am Ende. Wo das Wasser herauskommt. Dieser Nupsi - zum Abschrauben, weiter
  • 1
  • 216 Leser

Hildegard Heudorfer

Hildegard Heudorfer aus Hüttisheim besucht die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zum ersten Mal. Gemeinsam mit ihren Schwestern fing sie im Himmelsgarten an, um dann über die Himmelsleiter ins Erdenreich zu gelangen. Vergleichen kann sie die beiden Teile der Gartenschau nicht. „Sie sind sehr verschieden. Jeder Teil ist auf seine Weise schön“, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Konzertlesung mit Samuel Koch

Am Montag, 11. August lädt der Schönblick um 20.15 Uhr zu einer besonderen Konzertlesung ein. Samuel Kochs Schicksal bewegt, obwohl er sich nicht bewegen kann: Er ist vom Hals abwärts gelähmt. Sein Kopf jedoch funktioniert noch. In seiner Biografie „Zwei Leben“ erzählt er von seinem Leben vor dem Sprung: bei „Wetten dass … ?“ weiter
  • 1
  • 273 Leser

Leuchtturmabend an der Rems

Romy Rupp, Sina Neukamm und unter anderem der aus Alfdorf stammende Fabian Bruck, der bei der Pro7-Show „Keep your light shining“ weit gekommen war, traten am Samstag bei Leuchtturmabend auf der Remspark-Bühne der Landesgartenschau vor großem Publikum auf. (Foto: Tom) weiter
  • 1185 Leser

Montag, 11. August

Paul Groll: Schöne Wiesen - Farbige Notizen einer Landschaft, Forum Gold und SilberBis Donnerstag, 14. August: Heimische Pilze, Streuobstzentrum10 Uhr Brettspiele: Mensch-ärgere-dich-nicht, Mühle, Dame, Schach, Partnerstadtgarten Faenza, Bethlehem, Székesfehérvár12 Uhr Kinderworkshop: Samenbomben basteln, Pavillon Weleda12 Uhr LebensWeg-Station „Liebenswertes weiter
  • 185 Leser

Paradies-Abschluss im Himmel

Ökumenischer Gottesdienst beschließt das 26. Festival Europäische Kirchenmusik
Kein freier Platz fand sich mehr vor der Sparkassenbühne am Sonntagmorgen. Ein besonderer ökumenischer Gottesdienst stand auf dem Programm: der festliche Openair-Abschluss des Festivals Europäische Kirchenmusik 2014. Alpinhörner und Bläser begleiteten den Gottesdienst mit Münsterpfarrer Robert Kloker und Pfarrer Matthias Plocher. weiter

Square Dance auf der Gartenschau

Square Dance, das ist dieser bewegungsfreudige Volkstanz aus den USA. Wie er geht und wie er fasziniert, das zeigten am Samstag im Erdenreich der Landesgartenschau die Unicorn Promenaders Schwäbisch Gmünd und der Coconuts Square Dance Club Leinzell. (Foto: Tom) weiter
  • 1828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Strickkreis im Taubental

Alle, die gerne Handarbeiten machen, sind eingeladen am Montag, 11. August, um 17 Uhr, dieses Mal ins „Bistro Waldgenüsse“ am Fuße der Landesgartenschau-Himmelsleiter, zu kommen. Es besteht die Möglichkeit, an Decken für Togo zu arbeiten oder am Häkeln von Boshi-Mützen, die ebenfalls Bedürftigen zukommen. Bei schlechtem Wetter trifft sich weiter
  • 190 Leser

Dorfgemeinschaft Tierhaupten hilft

Die Dorfgemeinschaft Tierhaupten gibt den kompletten Erlös ihrer Frühjahr-Mostprämierung im Dorfhaus Tierhaupten für einen guten Zweck an Delfin Nogli weiter. Vorstand Norbert Ilg von Delfin Nogli e.V. (3.v.links) nahm die Spende persönlich entgegen und bedankte sich bei der Dorfgemeinschaft Tierhaupten für die insgesamt dritte Spende über Delfin Nogli weiter
  • 220 Leser

Vertrauen in luftiger Höhe

Jugendliche aus Ruppertshofen und Täferrot im Mentorenprogramm
Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen hat in Kooperation mit dem evangelischen Jugendwerk in Gmünd zum dritten Mal nach 2007 und 2013 ein Junior-Schülermentorenprogramm für Jugendliche begonnen.Ruppertshofen. Seit den Pfingstferien treffen sich neun ehemalige Konfirmandinnen und Konfirmanden aus den Kirchengemeinden Ruppertshofen und Täferrot weiter
  • 180 Leser
SCHAUFENSTER
Sonderführung am AbendSommer in der Stadt in Ellwangen: Am Mittwoch, 13. August, 20 Uhr, gibt es eine Sonderführung im Sieger-Köder- Museum Ellwangen, Nikolaistraße 12. Das Motto der Führung am Abend lautet „Augenblicke“. Es führen Annette und Willibald Bezler. Eintritt: 3,50 Euro; Einlass ist ab 19.30 Uhr. Mehr Infos telefonisch unter (07961) weiter
  • 976 Leser

Dodokay – die Welt auf Schwäbisch

Comedy in der Porsche-Arena
Ob Barack Obama, Dschungel-Indianer oder Herr Vader – dank Dominik „Dodokay“ Kuhn sprechen sie alle schwäbisch. Seit über fünf Jahren synchronisiert der Schwabe alles, was ihm unter die Finger kommt und hat damit bei Fans im Internet und im Fernsehen gewaltigen Erfolg. Allein seine Internet-Glosse „Virales Marketing im Todesstern weiter
  • 482 Leser

Lesungen zum Sommer in der Stadt

Geschichten zur guten Nacht – die Leseabende im lauschigen Garten des Palais Adelmann haben sich über die Jahre zu einem echten Höhepunkt des Ellwanger Kultursommers entwickelt. Jeden Abend lesen drei Literaturfans, im roten Ohrensessel thronend, aus ihren Lieblingswerken. Die Bandbreite ist groß; von Goethe bis Karin Duve, von Klassik bis Science weiter
  • 557 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 GRÜNDE AUFZUSTEHEN

Die Sonne scheint V der Joghurt wartet im Kühlschrank V endlich zwei Wochen Urlaub V saure Zungen machen lustig V für 30 Euro in ganz Baden-Württemberg umherfahren V eine neue Aufgabe endlich in Angriff nehmen V Zahnpastasorten auf ihren Geschmack hin untersuchen V ein königliches Huhn beim Brüten erwischen V der natürliche Feind des Fingers: die Stichsäge weiter
  • 339 Leser

Die neuen Perspektiven Gmünds erkundet

Die „neue Stadt“ Schwäbisch Gmünd hat sich der Rotary-Club Aalen-Heidenheim durch Oberbürgermeister Richard Arnold zeigen und erklären lassen. Die Teilnehmer sahen: Nach dem Tunnelbau ergaben sich um die neu verlegte Rems großzügige Räume und interessante Perspektiven auf Architektur und Parklandschaft. Dazu gehört auch ein neuer Eingang weiter
  • 428 Leser

DRK: Erfreuliche Halbzeitbilanz

Während der gesamten Landesgartenschau ist das Rote Kreuz auf dem Gelände präsent. Bislang waren keine schwerwiegenden Fälle zu versorgen, so die Halbzeitbilanz von Tobias Gerhardts, stellvertretender Rettungsdienstleiter des DRK-Kreisverbands und zuständig für die Koordination mit der Landesgartenschau. weiter
  • 971 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erhard-Rentner treffen sich

Die Rentner der Firma Erhard & Söhne treffen sich am Mittwoch, 13. August, ab 15 Uhr im Gasthaus Falken in der Waldstetter Gasse, zu einem gemütlichen Beisammensein. weiter
  • 171 Leser

Heubacher Kinder stürmen den Himmel

Die Kinder des Fördervereins für Kinder und Jugendliche Heubach besuchten die Landesgartenschau. Schon das Himmelreich begeisterte sie mit Hüpfkissen, Aussichtsturm und Floßfahren. Entlang der Kugelbahn ging es dann nach unten. Dort war noch Zeit um durch den Bach zu waten und Eis zu essen. weiter
  • 597 Leser

Jugendrotkreuzler testen Spielgeräte

Der Josefsbach war für die Jugendrotkreuzler aus Bargau der Einstieg zur Landesgartenschau. Nächster Anlaufpunkt war der Spielplatz in der Köhleranlage. Auch beim Mehrgenerationen-Spielplatz wurden alle Geräte getestet. Nach einem Besuch beim beim Fischereiverband gab’s eine Rundfahrt mit dem Naturstromer.. weiter
  • 778 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jusos diskutieren über Nahost

Die Jusos Schwäbisch Gmünd beleuchten am Dienstag, 12. August, ab18.30 Uhr im „Café Exlibris“ im Gmünder Spitalhof den derzeitigen Konflikt im Nahen Osten. In zwei Referaten werden Maxim Fischer und Vatan Ukaj von den Jusos auf Formen des heutigen Antisemitismus sowie den Terror und Freiheitskampf eingehen. Dann wird über diese beiden Referate weiter
  • 129 Leser

Lauf-Training auf der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Ein Marathontraining wie der Remstalmarathon am 28. September ist nicht mal so nebenbei gemacht. Aber da im Rahmen der Landesgartenschau sozusagen ein Marathon ohne Steigungen vor der Haustüre angeboten wird, haben sich elf regelmäßige Läufer und Läuferinnen entschieden, über den Gmünder Sport Spaß ein gemeinsames Training unter der weiter
  • 418 Leser

Mit dem Rolli mittendrin

Bewohner des Melanchthonhauses haben einen direkten Blick auf das Gartenschau-Gelände. Mit der Unterstützung von zehn Helfern konnte nun auch eine Gruppe von Rollstuhlfahrern und Gehbehinderten mittendrin sein und Blumen und Pflanzen aus der Nähe bewundern. (Foto: privat) weiter
  • 760 Leser

Mit null Euro auf Tour nach Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Ohne Proviant, ohne geplante Unterkünfte, ohne Geld, dafür aber mit einer genialen Gruppe von 18 Jungs und Männern startete die 0-Euro-Tour des Schönblicks. Ausgangsposition war Aidlingen. Das Ziel: Schwäbisch Gmünd. Und so einiges passierte unterwegs.Die 0-Euro-Tour der Jungs ist nun vorbei. Die der Mädchen kommt allerdings noch. weiter
  • 831 Leser

Schechinger AGV 1957 auf der Landesgartenschau

Bei strahlendem Sonnenschein trafen sich Mitglieder des Altersgenossenevereins 1957 aus Schechingen auf der Landesgartenschau, um auch an diesem einmaligen Erlebnis teilzunehmen. Eine Führung durch den Weleda-Bereich und den Himmelsgarten gab einen umfangreichen Einblick in das Gelände. Nach einem starken Regenguss konnte anschließend das Erdenreich weiter
  • 379 Leser

Spiel mit dem Feuer in der Eule

„Ist mir heiß.“ So erklang es aus allen Ecken des Versuchsraumes der Eule-Wissenswerkstatt. Dort trafen sich bei hochsommerlichen Temperaturen die Schüler der 4. Klasse der Zenneckschule Ruppertshofen und die Schüler der 10. Klassen des Scheffold-Gymnasiums und des Landesgymnasiums für Hochbegabte. Es zischte, funkte und rauchte, als die weiter
  • 549 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDEleni und Konstantinos Dimitriadis, Klarenbergstraße 33, zur Goldenen HochzeitHelmut Lendzian, Dominikus-Debler-Straße 24, zum 90. GeburtstagHans Patrajko, Römerstraße 20, zum 83. GeburtstagWolfgang Gaugler, Katharinenstraße 34/1, zum 82. GeburtstagEdith Ries, Maiacker 5, Waldau, zum 78. GeburtstagAndreas Moor, Albstraße 26, zum 75. weiter
  • 194 Leser

Breitband auch für Wißgoldingen

Baubeginn Anfang 2015
Die Bewohner der Donzdorfer Ortsteile Reichenbach u.R. und Winzingen sowie des Waldstetter Ortsteils Wißgoldingen dürfen sich über schnelles Internet freuen. Mit rund 190 000 Euro fördert das Land eine Gesamtinvestition von 850 000 Euro für die Verlegung von Leerrohren und Glasfaserleitungen. Der Baubeginn ist Anfang 2015 vorgesehen.Donzdorf/Wißgoldingen. weiter
  • 262 Leser

Die Hauptattraktion aus dem Holzbackofen

Das Wetter spielte mit und so war der Andrang beim Salzkuchenfest im Lorcher Teilort Rattenharz am Wochenende wieder riesig. Der TSV Rattenharz hatte das Fest ausgerichtet. Die Hauptattraktion des Festes wurde am Sonntagmittag präsentiert: die Salzkuchen, frisch gebacken in den Holzbacköfen der Umgebung. Dafür standen die Besucher auf dem Festgelände weiter
  • 380 Leser

Kurt Nudings Nachfolger

Sascha Alexander Schmidt neuer Bademeister im Freibad Waldstetten
Als neuer Bademeister für das Freibad Waldstetten hat Sascha Alexander Schmidt seinen Dienst angetreten. Er wird Nachfolger des langjährigen Waldstetter Bademeisters Kurt Nuding. weiter
  • 251 Leser

Mit Musik und Sonne

Sommerfest des Musikvereins Heuchlingen
Zahlreiche Gäste genossen bei viel Sonne und Musik das Sommerfest des Musikvereins Heuchlingen.Heuchlingen. Das Sommerfest des Musikvereins startete mit dem Gastgeber, der den Auftakt zum Festwochenende spielte und für musikalische Unterhaltung sorgte. Der gut besuchte Blasmusikabend bot den Gästen gute musikalische Beiträge bei Bewirtung vor und im weiter
  • 119 Leser

Mittwoch wandern

Gschwend. Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Gschwend lädt ein zur Mittwochswanderung am 13. August. Die Fahrgemeinschaften fahren vor 14 Uhr wieder am Marktplatz Gschwend in Richtung Sulzbach, über den Kohlwald nach Heilberg, das Bühlertal aufwärts nach Senzenberg und von dort nach Schönbronn. Von dort erfolgt ein Rundweg über Senzenberg. Wie immer weiter
  • 547 Leser

Mittwochsfest der Volksmusik

Heubach. Das Mittwochsfest der Volksmusik auf dem Rosenstein geht in die zweite Runde. Tom und Eddi mit Schorsch, im Schwäbisch Gmünder Raum als musikalische Stimmungsmacher überaus bekannt, spielen am Mittwoch, 13. August, ab 15,30 Uhr live im Biergarten der Waldschenke auf dem Rosenstein. Der Eintritt ist frei, die Veranstaltung findet allerdings weiter
  • 577 Leser

Nostalgie und Action im „Wunderwald“

Programmheft liegt vor
Zum Staunen, Entdecken und Genießen lädtder Tag des Schwäbischen Waldes am 21. September ein. Welchen Besonderheiten Naturfreunde unter dem Motto „Älles im Wunderwald“ nachspüren können, das verrät das druckfrische Programmheft. weiter
  • 235 Leser

Teens mit Punk

Der Chor „Teen Voices“ des Liederkranzes Mögglingen unter der Leitung von Patrick Schwefel hat bei seinem Konzert im JuCa eine etwas härtere Gangart eingelegt und mit Punksongs der Band „green day“ , „Blink 182“ und anderen den Zuhörern mächtig eingeheizt. Mit dem Song „bonfire heart“ von James Blunt und weiter
  • 242 Leser

Tödlicher Unfall

Leutenbach. In Leutenbach (Rems-Murr-Kreis) ereignete sich am Sonntag gegen 1.30 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall bei dem zwei Personen schwer und eine Person tödlich verletzt wurden. Ein 23jähriger BMW-Fahrer kam nach Polizeiangaben wegen überhöhter Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem Mercedes. Der BMW-Fahrer starb noch weiter
  • 853 Leser

Vor neuen Herausforderungen

Abschlussschüler der Werkrealschule Böbingen im Rathaus verabschiedet
Im Bürgersaal de Rathauses wurden den erfolgreichen Absolventen der Werkrealschule Böbingen ihre Zeugnisse zum mittleren Bildungsabschluss überreicht.Böbingen. Die Gemeinde Böbingen will so den Schulabgängern zeigen, dass ihre Leistungen gewürdigt werden und dass die Gemeinde auch in Zukunft alles dafür in Bewegung setzt, die Schule im Ort zu erhalten.Eröffnet weiter
  • 190 Leser

Zaubern nur für ältere Kinder

Waldstetten. Im Waldstetter Ferienprogramm gibt es gegenüber dem verteilten Programmheft eine kleine Änderung: Die im Programmheft als Punkt 25 aufgeführte, vom Heimatverein ausgerichtete Aktivität – dabei können junge Teilnehmer am Mittwoch, 13. August, Tricks mit und vom Zauberer Rondini lernen – ist erst für Kinder ab einem Alter von weiter
  • 513 Leser

Die Hippies tanzen wieder

Junge und Junggebliebene feierten ausgelassen das „Flower-Power-Festival“ in der Helferstraße
Die Aalener Sommeraktion Aalen City blüht – Flower Power erreichte am Wochenende ihren Höhepunkt. In der Helferstraße fühlte man sich drei Tage lang in die Siebzigerjahre zurückversetzt: Musik, Kleidung, Stimmung. Fast wie damals ganz im Sinne von: love, peace und freedom – Liebe, Frieden und Freiheit. weiter

Baumanns geben die Leitung ab

Mehrjährige Leiter der Ziegerhof-Freizeit im Rahmen einer „Hüttengaudi“ verabschiedet
Musik, Tanz und Spaß – die Betreuer und Kinder der Ziegerhoffreizeit haben sich ins Zeug gelegt und zum traditionellen Ziegerhoffest ein zünftig-fröhliches Programm zusammengestellt. Heike und Michael Baumann gaben dabei ihren Ausstand als Leiter der Freizeit. weiter

Staufer ernten neben dem Mähdrescher

Eindrückliche Gegenüberstellung von Landwirtschaft damals und heute auf der Landesgartenschau
Es war ein buntes und bewegtes Bild, das den Besuchern der Landesgartenschau am Samstag geboten wurde. In mittelalterliche Tracht zu staufischer Zeit gekleidete Frauen und Männer des Vereins Staufersaga ernteten mit Sicheln Getreide nach alter Väter Sitte und bündelten die Garben. Zur gleichen Zeit wurde ein Feld daneben mit einem modernen Mähdrescher weiter

Kletterseil als Glaubenssymbol

Einholung des Garbenwagens in Gschwend mit Dankgottesdienst und vielen Besuchern
Dicht gesäumt mit Besuchern war die Straße bei der evangelischen Kirche in Gschwend. Gespannt blickten hunderte Augenpaare zur Kurve, um die der prächtig geschmückte Garbenwagen, gezogen von zwei Pferden, einbog. Begleitet von vielen Kindern und der Trachtengruppe. Im Anschluss an diese Szene gab’s ein vollbesetztes Gotteshaus beim Festgottesdienst. weiter

Der Fremde im Paradies

Nachtkonzert mit dem schwedischen Klavierduo Dominique in der Johanniskirche
„Stranger in paradise“? Wohl wahr! Steinernes Personal aus staufischer Zeit staunt über die Muppet Show. Und das Publikum zwischen beiden in der romanischen Johanniskirche reagiert auf das EKM-Nachtkonzert mit dem Klavierduo Dominique „very amused“. weiter
  • 5
  • 528 Leser

Einbrecher in Essingen

Unbekannte dringen in Wohnhäuser ein - Besitzer im Urlaub

Essingen. Böse Überraschung bei der Rückkehr aus dem Urlaub: Unbekannte sind in zwei Wohnhäuser in Essingen eingestiegen. In beiden Fällen waren die Bewohner verreist.

Fall Nummer eins ereignete sich zwischen Freitag, 12 Uhr, und Samstag, 20 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Aalener Straße. Wie die Polizei ermittelte,

weiter
  • 4
  • 3499 Leser

Die Hippies sind los

“Flower-Power-Festival” in der Aalener Innenstadt geht am Sonntagnachmittag in die letzte Runde

Aalen. Kerzenschein, Räucherstäbchen, Livemusik und Hippies. In weiten Kleidern und Mustern, mit Bändern und Blumen im Haar, “Peacekette” um den Hals. Am Samstagabend war einiges los in der Aalener Helferstraße beim “Flower-Power-Festival” von Havanna Bar, Hobel und Fachwerk. Und am Sonntagnachmittag geht

weiter

Lebendig und puristisch

Rheinische Kontorei und Hermann Max gestalten den letzten, prachtvollen Abend des EKM
Mit einem ambitionierten Bach-Abend ging das Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) am Samstagabend in der Gmünder Augustinuskirche zu Ende. An diesem Sonntag steht der Abschlussgottesdienst auf dem Programm des Festivals. weiter
  • 1
  • 719 Leser

Regionalsport (20)

Bezirkspokal1. RundeErgebnisse:DTKSV Heubach – SG Bettringen II 0:7TSV Böbingen – TSB Gmünd 6:4 n.E.TSGV Waldstetten II – VfL Iggingen 5:6 n.E.SV Frickenhofen – SF Lorch II 3:1TV Heuchlingen II – FC Normannia II 4:5 n.E.FC Durlangen – TV Lindach 3:1FC Spraitbach – TV Weiler 3:0TSV Mutlangen – TSV Heubach weiter
  • 208 Leser

Biran Dzelilovic überragend

Schach, 1. Freiluft-Blitzturnier: Der Spraitbacher lässt alle anderen hinter sich
Beim Start der Freiluft-Blitzturniere 2014 der Schachgemeinschaft Gmünd 1872 trafen sich 18 Teilnehmer aus acht Schachvereinen auf dem Schulhof der Rauchbeinschule. Turniersieger Biran Dzelilovic legte unter freiem Himmel eine imposante Siegesserie hin. weiter
  • 219 Leser

Entscheidung in Heuchlingen

Faustball, 2. Bundesliga: Heuchlinger Faustballer tragen Aufstiegsspiele aus
Nach der Qualifizierung für die Aufstiegsspiele der 2. Bundesliga, hat sich der TV Heuchlingen als Ausrichter der anstehenden Spiele beworben und sich den Zuschlag gesichert. weiter

Erfolgreicher Neulingskurs

Fußball, Neulingskurs
Um die bisher besetzten Fußball-Spielklassen auch zukünftig mit neutralen Schiedsrichtern besetzten zu können wurde von der Schiedsrichtergruppe Schwäbisch Gmünd in Herlikofen ein Neulingskurs durchgeführt. Aus diesem Kurs gingen 20 neue Schiedsrichter hervor. weiter
  • 325 Leser

Fünftes TC-Open in Schechingen

Tennis
Beim fünften Tennis-Open in Schechingen kämpften 14 Teams um den Sieg. In der Gruppe A konnte sich der Gesangsverein Schechingen und in der Gruppe B der Schechinger Tischtennisverein den Sieg sichern. weiter
  • 209 Leser

Gmünder auf vorderen Rängen

Reiten: Erstmals Dressur- und Springwettkämpfe auch für Senioren
Beim Gmünder Reitverein fanden der „kleine“ Reitertag und das „große“ Voltigierturnier statt. In der Dressur und beim Springen waren nicht nur die Reiterjugend des Vereins und junge Reiterinnen und Reiter aus Vereinen Ostwürttembergs und Bayerns am Start. weiter

Gmünderin gewinnt Bronze bei EM

Triathlon, Europameisterschaft
Maurice Clavel (Freiburg) und Laura Philipp (Schwäbisch Gmünd) haben bei den Europameisterschaften über die Halb-Ironman-Distanz in Wiesbaden zweimal Edelmetall für die Deutsche Triathlon Union (DTU) errungen. weiter
  • 234 Leser

MSCler erfolgreich

Kartsport: Komplette Mannschaftswertung gewonnen
Beim Welzheimer Kartslalom waren die Teilnehmer des MSC Frickenhofer Höhe erfolgreich und konnten sich einige Podestplätze sichern.Einige Mitglieder der Kartgruppe des MSC Frickenhofer Höhe haben am Welzheimer Kartslalom erfolgreich teilgenommen. Obwohl die Bedingungen durch mehrere kurze Regenschauer nicht optimal waren, waren die Kartfahrer des MSC weiter
  • 178 Leser

SFD haben Gegner fest im Griff

Fußball, Landesliga
Eine klare Sache war das Gastspiel der Sportfreunde Dorfmerkingen bei Aufsteiger Calcio Leinfelden Echterdingen. Die Härtsfelder blieben mit ihrem 2:0-Erfolg sogar noch unter ihren Möglichkeiten. weiter
  • 205 Leser

TGV mehrfach vertreten

Gaukinderturnfest
Der TGV Horn hat auch beim diesjährigen Gaukinderturnfest in Bettringen wieder mit über 90 Sportlern erfolgreich teilgenommen. weiter
  • 148 Leser

Zwei Bezirksligisten draußen

Fußball, Bezirkspokal 1. Runde: SF Lorch und Lindach müssen gegen B-Ligisten die Segel streichen
Die erste Runde des Bezirkspokals ist über die Bühne gegangen. Dabei erwischte es mit den SF Lorch I und dem TV Lindach gleich zwei Bezirksligisten. Für die jeweilige Sensation sorgten die zwei B-Ligisten TSV Leinzell und der FC Durlangen. Bereits am Samstag gewann Bettringen II beim DTKSV mit 7:0 und Bargau II setzte sich mit 4:3 in Hohenstadt durch. weiter
  • 353 Leser
Fußball 2. BundesligaVfR Aalen — St. Pauli 2:0FSV Frankfurt — Karlsruher SC 2:31. FC Union Berlin — Fortuna Düsseldorf 1:1Eintr. Braunschweig — 1. FC Heidenheim 3:0FC Erzgebirge Aue — VfL Bochum 1:5FC Ingolstadt — SV Darmstadt 98 2:21860 München — RasenBallsport Leipzig 0:3SV Sandhausen — 1. FC Kaiserslautern weiter
  • 1136 Leser

Kleiner großer Unterschied

Fußball, 2. Bundesliga: In Sachen Cleverness muss der FC Heidenheim dazulernen
Statistisch gesehen hat der 1. FC Heidenheim ein Zeugnis ausgestellt bekommen, dass sich sehen lassen kann. In Sachen Ballaktionen und Zweikampfquote befand sich der Zweitliga-Neuling absolut auf Augenhöhe mit Ex-Bundesligist Eintracht Braunschweig. Bei der Zahl der Torschüsse lag der FCH sogar mit 17:9 klar vorn – doch das Endergebnis von 0:3 weiter
  • 187 Leser

Matchwinner ohne Freibrief

Fußball, 2. Bundesliga: Nach dem 2:0 gegen St. Pauli lobt der VfR-Trainer auch die zweite Reihe
Zwei Spiele, vier Punkte und die frühe Gewissheit, Neuzugänge mit Qualität verpflichtet zu haben. Beim klaren 2:0 (1:0) des VfR Aalen gegen den FC St. Pauli glänzten von den Neuen Dominick Drexler und Phil Ofosu-Ayeh. Wobei Trainer Stefan Ruthenbeck auch nach dem Erfolg gleich wieder die Spieler auf der Ersatzbank hervorhob. weiter
  • 5
  • 500 Leser

SGB: Viel Lob aber keine Punkte

Fußball, Landesliga: Bettringen kassiert beim TSV Deizisau zwei Platzverweise und eine bittere 2:4 (1:2)-Niederlage
Für die spielerische Leistung beim Mitaufsteiger TSV Deizisau verdiente sich die Mannschaft der SG Bettringen Komplimente. Was es aber nicht gab, war Zählbares, siegten doch die Gastgeber gegen dezimierte Bettringer mit einem schmeichelhaften 4:2-Erfolg. weiter

Stark gespielt, aber verloren

Fußball, Testspiel
Die Generalprobe ist misslungen, zumindest was das Ergebnis betrifft. Der FC Normannia Gmünd unterlag im letzten Testspiel dem CFR Pforzheim mit 2:3 (1:1). weiter

Unnötige Pleite zum Auftakt

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert gegen den SV Bonlanden knapp mit 0:1 (0:1)
Engagement und Einsatz passten, nicht aber das Ergebnis. Der FC Bargau unterlag im ersten Spiel der neuen Landesliga-Saison knapp und unglücklich mit 0:1 (0:1) dem SV Bonlanden. Trainer Michael Kuhn ärgerte sich hinterher über die vermeidbare Niederlage. weiter
Testspiel am Mittwoch

VfR Aalen in Maichingen

Fußball. Der VfR Aalen gastiert am Mittwoch beim GSV Maichingen an. Das Testspiel beim Bezirksligisten wird anlässlich der Platzeinweihung im Allmendstadion (Allmendweg 26 in Sindelfingen) ausgetragen. Anpfiff: 18.30 Uhr. Maichingen ist der Heimatverein von Mittelfeldspieler Michael Klauß. weiter
  • 1717 Leser

VfR II holt drei Punkte bei der Premiere

Fußball, Oberliga
Einen perfekten Einstand feierte die U23 des VfR Aalen bei ihrer Oberliga-Premiere gegen den SC Pfullendorf. Mit 2:1 besiegte die Truppe von Rainer Kraft den Konkurrenten. Steffen Kienle und Lars Ruckh erzielten die Treffer. weiter
  • 314 Leser

Leserbeiträge (1)

Auf den Spuren des ersten Weltkrieges

Gmünder Bürger, Studenten und Reservisten besuchen Schlachtfeld im Elsass

Studenten der Pädagogischen Hochschule und der Seniorenhochschule untersuchten in einem Projektseminar Originalschriften aus der Zeit des ersten Weltkrieges. Dabei stießen sie auf Briefe des 10. Württembergischen Infanterie Regiments Nr. 180. Hieraus

weiter