Artikel-Übersicht vom Dienstag, 12. August 2014

anzeigen

Regional (74)

Dorothea Kobe

Dorothea Kobe ist aus Nürtingen angereist, um gemeinsam mit ihrem Mann die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd zu besuchen. Sehr begeistert ist sie von den umfangreichen Themen der Gartenschau. Angefangen im Himmelsgarten besichtigten sie die verschiedenen Attraktionen. „Sehr beeindruckt hat mich der Lebensweg. Es war schön, einmal innezuhalten weiter

Einblick in Wahlkreis

Staatssekretär Christian Lange zieht Sommer-Bilanz
Staatssekretär Christian Lange hat seine traditionelle Sommertour beendet. In diesem Jahr stand das Thema „Gute Arbeit“ im Vordergrund. Daher habe er sich mit Betriebsräten getroffen und Unternehmen besucht, sagte der Abgeordnete.Schwäbisch Gmünd. Christian Lange traf sich unter anderem mit dem Betriebsrat des in Backnang ansässigen Unternehmens weiter
  • 189 Leser
POLIZEIBERICHT

In die Leitplanke

Lorch. Eine 62 Jahre alte Autofahrerin fuhr am Montagabend auf der B 29, zwischen Lorch und Schwäbisch Gmünd West in die Leitplanken. Unfallursache war Unachtsamkeit. Der Schaden beträgt insgesamt rund 5000 Euro.Nicht aufgepasstAlfdorf. Leichte Verletzungen zog sich am Montag ein 35-Jähriger zu. Der Mann fuhr gegen 16.45 Uhr auf der L 1154 von Lorch-Bruck weiter
  • 698 Leser

Infos rund um die Demenz

Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Menschen mit Demenz verstehen, betreuen, pflegen“ lädt das Seniorenzentrum Melanchthonhaus am Samstag, 16. August, ab 15 Uhr alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür im Demenzbereich ein. Das Programm an diesem Tag startet um 15 Uhr mit einem Vortrag von Diplom-Gerontologin Petra Stahl. Der Titel weiter
  • 316 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw fährt auf Pkw

Schwäbisch Gmünd. Auf der Bundesstraße 29 fuhr am Dienstag ein Lkw auf einen Pkw und verursachte dabei Sachschaden von rund 5000 Euro. Gegen 9.15 Uhr musste eine 53-jährige Renault-Fahrerin anhalten, bevor sie nach links, in die Rinderbacher Mühle einfahren konnte. Der 26-jährige Lkw-Fahrer erkannte die Situation zu spät. weiter
  • 850 Leser
POLIZEIBERICHT

Mofa drängt Auto ab

Eschach. 5000 Euro Sachschaden an einem Daimler Chrysler war das Ergebnis einer Vorfahrtsverletzung durch einen 46 Jahre alten Mofa-Fahrer. Der Zweiradfahrer fuhr gegen 17.25 Uhr aus Waldmannshofen kommend in die Landesstraße 1080, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein in Richtung Kemnaten kommender Autofahrer musste dem Mofa ausweichen, kam dabei von weiter
  • 568 Leser

Musik, Gesang und Kulinarisches

Bei lauen Sommertemperaturen feierten Bewohnerinnen und Bewohner vom Spital, einer Einrichtung der Stiftung Haus Lindenhof, ihr jährlich stattfindendes Sommerfest. Begrüßt wurden sie von der Trommelgruppe „White chocolate“ mit flotten Rhythmen im Garten. Das Küchenteam lud die Gäste zu Gegrilltem und frischen Salaten ein. Das Mandolinenorchester weiter
  • 203 Leser

Radwege mit Verbesserungspotenzial

Fraktion der Grünen im Gemeinderat auf Erkundungstour
Stadträte der Grünen-Fraktion im Gemeinderat trafen sich an der Pedelec-Verleihstation am Bahnhof, um sich über den Ausbau des Fahrradwegenetzes vor Ort zu informieren. Mit Thomas Kaiser vom Arbeitskreis Mobilität und Verkehr (MuV) wurden einige Brennpunkte in Augenschein genommen, so die Unterführung beim Fehrle-Parkhaus. weiter
  • 5
  • 168 Leser
POLIZEIBERICHT

Randale und Schmierereien

Alfdorf. In der Nacht von Samstag auf Sonntag beschädigten Unbekannte im Außenbereich der Sporthalle der Schlossgartenschule Beleuchtungskörper und ein Entlüftungsrohr. Des Weiteren beschmierten sie die Ostwand der Schlossgartenschule mit einem Hakenkreuz. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 250 Euro. Hinweise auf die Vandalen nimmt die Polizei Welzheim weiter
  • 747 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsschild auf Autodach

Bartholomä. Auf der Landesstraße zwischen Bartholomä und Lauterburg zerbeulte eine 19-jährige Fahranfängerin am Montag ihr Auto. Die junge Frau kam gegen 16.30 Uhr von der Fahrbahn ab, überfuhr einen Leitpfosten und ein Verkehrszeichen. Das Verkehrsschild wurde ausgerissen und aufs Autodach geschleudert, wodurch dort eine tiefe Delle entstand. Die Frontscheibe weiter
  • 742 Leser

Ulrich Schoell ist tot

Große Unternehmerpersönlichkeit und Sportsmann
Eine große Gmünder Unternehmerpersönlichkeit und ein leidenschaftlicher Sportsmann ließ sich eine Krebserkrankung lange nicht anmerken – am Montag verstarb 79-jährig Ulrich Schoell, der bis zu seinem Tod zusammen mit seinem Sohn Andreas Geschäftsführer von Sport-Schoell war. weiter
  • 407 Leser

Ab August gibt es höhere Rente

Aalen. Wer gesundheitlich nicht mehr kann und ab diesem Monat aus dem Job ausscheidet, der bekommt eine höhere Erwerbsminderungsrente. Im Schnitt sind dies 40 Euro mehr pro Monat, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Trotzdem sei dies immer noch viel zu gering, sagte ein Sprecher. weiter
  • 1607 Leser
KONJUNKTURKOMMENTAR l KSK-Chef Carl Trinkl

Geopolitische Risiken verunsichern

Das ifo Geschäftsklima hat eine Wende nach unten vollzogen. Zum dritten Mal in Folge hat sich die Stimmung der deutschen Unternehmen im Juli eingetrübt. Sowohl die Lageeinschätzung als auch die Geschäftserwartungen gaben nach. Der Zeiger der ifo-Uhr steht weiterhin im „Boom“-Quadranten. Deshalb lassen sich keine Rückschlüsse darüber ziehen, weiter
  • 752 Leser

Im See bei Höchstädt ertrunken

28-Jähriger aus dem Raum Aalen
Fleischspieße und Maiskolben lagen schon auf dem Grill, als am Dienstagabend ein 28-Jähriger aus dem Raum Aalen beim Grillen noch eine Runde schwimmen wollte. Er war mit seiner Lebensgefährtin und einem befreundeten Pärchen beim Grillen am See bei Hächstädt, nördlich des Kieswerkes Reichhardt. weiter

Neues Kunstbuch

Zur „Halbzeit“ der Gartenschau wurde in der Galerie Villa Seiz das neue Kunstbuch über den Gmünder Künstler Max Seiz präsentiert. Zahlreiche Gäste waren erschienen, der 87-jährige freute sich über das große Interesse an der Dokumentation über sein Lebenswerk. weiter
  • 426 Leser

Tipps zum Baumschnitt und gelagerten Äpfeln

Sommerschnittkurs beim Obst- und Gartenbauverein Bettringen – Fanz-Josef Klement erläutert seine Kniffe
Über 30 Teilnehmer hatten sich an einem herrlichen Sommerabend im Garten von Karl Nuding in Unterbettringen eingefunden um die Schnittunterweisung von Fachberater Franz-Josef Klement mitzuverfolgen. Schon im Mittelalter habe es den Sommerschnitt gegeben, erfuhren die Anwesenden von Klement. weiter
  • 225 Leser

Anrufen und Eric Burdon gewinnen

GT verlost Tickets und Fanpakete
Eric-Burdon-Fans aufgepasst: 7 mal zwei Karten für das Konzert am 28. August, dazu drei Fanpakete bestehend aus je zwei Karten plus CD plus Tourplakat verlost die Gmünder Tagespost am Mittwoch, 13. August, zwischen 14 und 14.15 Uhr. Einfach (07171) 6001 712 anrufen – und Glück haben.Schwäbisch Gmünd. Eric Burdon, lebende Legende und Urgestein weiter
  • 402 Leser

Im See bei Höchstädt ertrunken

28-Jähriger aus dem Raum Aalen
Fleischspieße und Maiskolben lagen schon auf dem Grill, als am Dienstagabend ein 28-Jähriger aus dem Raum Aalen beim Grillen noch eine Runde schwimmen wollte. Er war mit seiner Lebensgefährtin und einem befreundeten Pärchen beim Grillen am See bei Höchstädt, nördlich des Kieswerkes Reichhardt. weiter

Rekord bei den Opernfestspielen

Heidenheim. Die 50. Opernfestspiele Heidenheim endeten mit einem neuen Besucherrekord: In den acht Festspielwochen vom 27. Mai bis 27. Juli besuchten mehr als 15 000 Besucher über 40 Veranstaltungen auf und um den Heidenheimer Schlossberg. Im Jubiläumsjahr wurden so viele Veranstaltungen und Konzerte angeboten wie nie zuvor, die Auslastung konnte weiter
  • 324 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC unterwegs auf Tour

Am Mittwoch, 13. August, findet die nächste ADFC/AOK-Tour statt, die nach Zimmern führt. Streckenlänge ungefähr 24 Kilometer, 120 Höhenmeter. Treffpunkt um 18 Uhr im Innenhof der AOK. weiter
  • 113 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baustelle auf anderer Seite

Die Belagsarbeiten auf der B 29 sind in eine neue Phase getreten. Für Verkehrsteilnehmer heißt das konkret: Die Fahrt in Richtung Stuttgart wird nicht mehr durch Bauarbeiten behindert. Dafür wird nun auf der Gegenfahrbahn saniert. Insgesamt soll die große Baumaßnahme bis zum Ende der Sommerferien dauern. weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bundestreffen der Brünner

Der Heimatverband der Brünner in der Bundesrepublik Deutschland (BRUNA) kommt am Mittwoch, 13. August, zum Bundestreffen in Gmünd zusammen. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr im Prediger. Professor Dr. Rudolf Grulich hält den Festvortrag. Der Theologe und Kirchenhistoriker spricht über den Beitrag Brünns zur deutschen Kultur. Abschließend stellt der weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DAK- Beratungsstunden in Rentenfragen

Der Versichertenberater des Deutschen Rentenversicherungsbunds, Manfred Raaf, hält am Freitag, 15. August, von 13 bis 16.30 Uhr Beratungsstunden in den DAK-Räumen, Ledergasse 16-20, II.OG, ab. Als Versicherungsberater informiert er umfassend in allen Fragen des Rentenrechts. Seine Hilfe kann jedermann kostenlos in Anspruch nehmen. Telefonische Anmeldung weiter
  • 130 Leser

Eine Neue bei den Seerosen

Wetter hat Blüte der Wasserpflanzen in der Wilhelma besonders vorangetrieben
In den Sommerferien zeigen sich die Seerosen und Lotosblumen in der Wilhelma von ihrer schönsten Seite. Dank des feuchtwarmen Wetters der letzten Wochen wachsen sie in diesem Jahr besonders üppig. weiter
  • 268 Leser

Faszinierende Bilder aus dem Süden Indiens

Bildervortrag in Lautern
Die katholische Kirchengemeinde Lautern lädt am Donnerstag, 18. September, um 19 Uhr in die Mehrzweckhalle Lautern zu einem Bildervortrag ein. Thema ist Südindien, aber auch das Missionsprojekt „Pushpagiri Missions Hospital“. weiter
  • 172 Leser

Gartenbesitzer gesucht

Auch die heimischen Gärten im Südwesten sind zunehmend von Zeckenbefall betroffen und können als so genannte „hot spots“ von Zecken dienen. Die Bedeutung der Gärten wurde bisher häufig unterschätzt und das Infektionsrisiko vor allem mit Freizeitaktivitäten in Wäldern und Wiesen verbunden. Deswegen will die Universität Hohenheim für eine weiter
  • 139 Leser

Trotz aktiver Zecken weniger Erkrankte

Uni Hohenheim: Höhepunkt der Saison bereits vorüber
In den ersten sieben Monaten 2014 sind in Baden-Württemberg 34 Menschen an der durch Zecken übertragenen Infektion FSME erkrankt. In Bayern waren es 54 Kranke. „In beiden Bundesländern ist die Zahl gegenüber den ersten sieben Monaten 2013 deutlich gesunken und ist damit wieder ungefähr auf dem Stand von 2012“, erläutert die Parasitologin weiter
  • 249 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Warnung vor „Enkeln“

Unbekannte haben am Montagin der Ortsmitte Möhringen eine 81 Jahre alte Frau um Bargeld und Schmuck in beträchtlicher Höhe betrogen. Die Seniorin hatte gegen 12 Uhr einen Anruf von einem angeblichen Verwandten erhalten, der sie um Unterstützung für einen Wohnungskauf bat. Die 81-Jährige sagte ihre Hilfe zu und händigte einer von dem angeblichen Verwandten weiter
  • 255 Leser

1000 Euro für Pauline

Sportverein Göggingen spendet für eine Delfintherapie der jungen Göggingerin
Damit die mit Fehlbildungen geborene Pauline Härer aus Göggingen im kommenden Januar eine Delfintherapie machen kann, spendet der Sportverein (SV) Göggingen 1000 Euro. weiter

25 000 Euro für Sprache in Kindergärten

Bund fördert
Das Kinderhaus Kunterbunt in Schwäbisch Gmünd und der Kindergarten Pfiffikus in Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach werden durch das Bundesprogramm „Schwerpunkt-Kitas Sprache und Integration“ gefördert. Das sagt Staatssekretär Christian Lange. weiter
  • 285 Leser

Damit Zirkusnummern gelingen

Junge Menschen aus ganz Deutschland und den USA beim „European Circus Youth Camp“ bei Gschwend
72 junge Menschen aus ganz Deutschland und den USA lernten beim zwölften „European Circus Youth Camp“ auf dem „CircArtive Hof“, dem früheren Rappenhof bei Gschwend, Bausteine der Ausbildung zum Zirkus-Jugendübungsleiter. weiter
  • 355 Leser

Hilfe für Kinder in Togo

Igginger Viertklässler spenden ihre Schulranzen
Zusammen mit anderen Hilfsgütern gehen bald 14 Schulranzen aus Iggingen auf große Reise: Die Viertklässler der Grundschule helfen, den Kindern in Togo den Start ins Schulleben zu erleichtern. weiter

Sprechende Bilder als Ohrenspitzer

Böbingen. Hören und Zuhören können ist eine heute oft vermisste, jedoch grundlegende Kernkompetenz für Kommunikation und Lernen. Das Projekt Ohrenspitzer, das sich genau dieser Kompetenz widmet, war jetzt im Böbinger Kinderferienprogramm zu Gast.Ohrenspitzer gibt es seit 2004 in Baden-Württemberg. Das von der Landesanstalt für Kommunikation (LFK) geförderte weiter
  • 110 Leser

Wilhelm Brech feiert 90. Geburtstag

Runder Geburtstag in Spraitbach
Wilhelm Brech hat in Spraitbach seinen 90. Geburtstag gefeiert. Der rüstige und geistig topfite Jubilar erzählte Gratulant Bürgermeister Ulrich Baum von seinen Kriegserlebnissen und aus seinem bewegten Leben.Spraitbach. Geboren und aufgewachsen ist Wilhelm Brech im, heute zur Gemeinde Alfdorf gehörenden, Schotthof. Nach der Schule absolvierte er bei weiter
  • 286 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRosa Frey, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 91. GeburtstagAnnemarie Aeschelmann, In den Riedäckern 29, Bettringen,zum 88. GeburtstagWilma Gutekunst, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 83. GeburtstagMarie Buchner, Regnitzweg 6, Bettringen, zum 81. GeburtstagMichael Schöner, Oderstraße 39, Bettringen, zum 80. GeburtstagHadera Basic, Sandweg 3, weiter
  • 265 Leser

Zum „CircArtive Pimparello“

Wer selbst einmal Zirkusartist sein will, kann an den Angeboten des „CircArtive Pimparello“ teilnehmen, dessen Träger der gemeinnützige Verein „JuKi – Zukunft für Kinder und Jugendliche“ ist. Vom 24. August bis 7. September können beispielsweise Kinder und Jugendliche zwischen neun und 15 Jahren auf dem „CircArtive weiter
  • 420 Leser

Im Dienst der Bürger

Stadt ehrt Jubilare – Ute Herkommer verabschiedet
Vier städtischen Mitarbeitern konnte OB Richard Arnold jetzt zum 25-jährigen Dienstjubiläum gratulieren. Eine verabschiedete er in den Ruhestand. weiter
  • 350 Leser

Schwerer Unfall auf der A 7

A7 in Richtung Würzburg zwischen Westhausen und Ellwangen stundenlang komplett gesperrt
Chaos-Dienstag auf der Autobahn: Ein Sattelschlepper kippt auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen um, reißt einen Kleinlaster mit. Beide Fahrer sind wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Doch die Autobahn in Richtung Würzburg ist stundenlang gesperrt. Der Verkehr wird ab Westhausen umgeleitet. weiter

Schulerweiterung an einem Tag

Zwölf Fertigmodule für die Parkschule – Raum für acht weitere Klassenzimmer und zwei Intensivräume
Während Essingen noch schläft, ist die Schlossgartenstraße frühmorgens schon dicht. Sie ist belagert von acht Schwertransportern und am Parkplatz unterhalb der Remshalle stehen vier weitere. Der Kran steht bereit, zwölf riesige Fertigmodule – gefertigt bei der Firma ADK in Neresheim – warten darauf, vom Riesenkoloss in die Höhe gehievt zu weiter

Kidstown – die Stadt der Kinder

150 Mädchen und Jungs genießen die elternfreie Zone unter dem Rosenstein
Kidstown läuft. Jetzt bevölkern wieder 150 Kinder die Ferienstadt unterm Rosenstein. Wie im richtigen Leben muss man hier arbeiten, um sich etwas zu kaufen. Für netto 5 Ostalb Euro die Stunde wird in den nächsten beiden Wochen in den knapp zwanzig Betrieben gearbeitet und gespielt. Das Wichtigste dabei ist aber – Spaß haben. weiter

Sechs Wochen Vollsperrung

Neue Variante soll Umbau der Baldungkreuzung zum Kreisel erheblich beschleunigen
Die schlechte Nachricht zuerst: Auf die Verkehrsteilnehmer in Gmünd kommt erneut eine Großbaustelle zu. Die Baldungkreuzung wird voll gesperrt. Die gute Nachricht: Durch die Vollsperrung reduziert sich die ursprünglich bis Ende nächsten Jahres angepeilte Bauzeit um rund sechs Monate. Die Baldungkreuzung, dann ein Baldungkreisel, soll schon Mitte November weiter
  • 181 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Schnupperkurs im EinradfahrenNeben Gleichgewicht und Koordination kann beim Einradfahren auch Kondition und die Körperhaltung verbessert werden. Wer Lust hat, kann das Fahren auf einem Rad am Donnerstag, 14. August, in Waldstetten ausprobieren. Treffpunkt ist um 13 Uhr in der Stuifenhalle, Ende gegen 15 Uhr. Mitmachen dürfen 16 Teilnehmer, die sieben weiter

Abschlussfeier der Wirtschaftsschule

72 Schüler haben Fachschulreife erlangt – Preis des Fördervereins für Pia Lasch
Nach bestandener Fachschulreifeprüfung der 72 Wirtschaftsschüler fand an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd die offizielle Verabschiedung der Schüler statt. Den musikalischen Rahmen bildete Lehrerin Christine Wranik am Klavier. weiter
  • 1610 Leser

AGVler schauen sich Tübingen an

Am frühen Morgen brachen die Teilnehmer des AGV 62/63 Waldstetten zu ihrem Jahresausflug nach Tübingen auf. Nach einem Frühschoppen begann die Stadtführung. In kurzweiligen Erläuterungen führte der Stadtführer die Gruppe von der Neckarinsel zur Stiftskirche und durch die Altstadt bis zum Marktplatz. Nachdem in einem Biergarten direkt am Neckar das Mittagessen weiter
  • 102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmelden zur Bergfreizeit

Vom 3. bis 7. September hat die evangelische Kirchengemeinde Hellershof eine ehemalige Gaststätte in Saas Almagell im Schweizer Kanton Wallis gemietet. Die Kosten für vier Übernachtungen im Haus Edelweiß (Mehrbettzimmer mit Dusche), Frühstück, Lunchpaket, Abendessen, und Bergbahnen und Wanderbusse im Saas-Tal betragen für Erwachsene 149 Euro, für Kinder weiter
  • 125 Leser

Besuch in Berlin

Strahlend wie das Berliner Wetter war die Stimmung der vom Gmünder SPD-Bundestagsabgeordneten und Parlamentarischen Staatssekretär im Justizministerium, Christian Lange, eingeladenen Gmünder Bürgerinnen und Bürger. Von den Besuchen im Deutschen Bundestag, in Ministerien, darunter natürlich das Justizministerium, im Jüdischen Museum und Willy-Brandt-Haus weiter
  • 423 Leser

Bobby in St. Ludwig

Die Bewohner von St. Ludwig freuen sich: Helene Klause vom Sozialdienstteam hat mit ihrem Labrador Bobby die Prüfung zum Therapiehund bestanden. Damit kann Bobby die Bewohner erfreuen, mit ihnen spielen oder einfach nur zum Streicheln da sein. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burgerkundung im Wäscherschloss

Eine nächtliche Burgerkundung für die ganze Familie gibt es am Dienstag, 19. August, von 21 bis 23 Uhr. Im Schein der Taschenlampen geht es zu unheimlichen Geschichten durch die alte Burg.Teilnehmerzahl mindenstens acht, maximal 25. Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro pro Kind, Familienkarte 18 Euro, Erwachsene 7 Euro. Anmeldeschluss ist Sonntag, 17. August. weiter
  • 181 Leser

Friedenskraniche in Gmünd

Arbeitskreis „Eine Welt“ und Friedenswerkstatt Mutlangen erinnern an 1. Weltkrieg
In Wetzgau flattern glänzende Kraniche am Mohnfeld im Wind. Mit Friedensliedern, vorgetragen von Stefan Leineke, und erklärenden Worten von Cordula Reichert wurde dieses Friedenszeichen der Öffentlichkeit übergeben – zum Gedenken an den 1. Weltkrieg. weiter
  • 335 Leser

Klotzbücher hört auf

PFS-Dozent wird bei Gesamtkonferenz verabschiedet
Dozent Winfried Klotzbücher, ein Bargauer Urgestein, vom Pädagogischen Fachseminar Schwäbisch Gmünd (PFS) wurde während einer Gesamtkonferenz verabschiedet. Die örtlichen Personalräte Jutta Bryxi und Marcel Egerter führten gekonnt durch das Programm. weiter
  • 332 Leser

Maislabyrinth Bonholz eröffnet

Alfdorf-Bonholz. Pünktlich zum Ferienbeginn hat im Maisfeld in Bonholz 5 ein neues Maislabyrinth eröffnet. Die Vorbereitungen dafür begannen schon im Mai und Juni mit der Aussaat und dem Ausschneiden der 1200 Meter langen Wege und Sackgassen. Nach dem günstigen Wetter der vergangenen Wochen können sich kleine und große Besucher jetzt in den über drei weiter
  • 1249 Leser

Mittwoch, 13. August

Lange Turmnacht im Himmelsstürmer11 Uhr: Weinproben der Remstalweingärtner im Haus an der Rems14 Uhr: Bundestreffen BRUNA im Kulturzentrum Prediger14 und 16.30 Uhr: Führungen durch den Urweltgarten im Himmelsgarten17 Uhr: After-work-Yoga im Stadtgarten mit Geigerbrunnen und Sonnenuhr17.30 Uhr: Ostalbvesper im Himmelsgarten19 Uhr: Swany Feet Warmers weiter
  • 677 Leser

Neue Fachlehrer ausgebildet

Der Lehrgang 49 des Pädagogischen Fachseminars Schwäbisch Gmünd hat seine Zeugnisse erhalten. Die Absolventen sind jetzt qualifizierte Fachlehrer in den Fächern Bildendende Kunst, Sport, HTW und Technik mit Wirtschaftslehre. Im September 2012 starteten 40 Fachlehreranwärter von denen jeder seine eigene Lernerfahrung sammeln durfte. Nach der offiziellen weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen Fußballsenioren Lorch

Die Fußballsenioren der Sportfreunde Lorch treffen sich am Donnerstag, 14. August, um 19 Uhr in der Ratstube in Lorch. An diesem Abend besteht Gelegenheit, sich für den Halbtagesausflug in eine Besenwirtschaft bei Aspach am 4. September anzumelden. Zudem wird über das restliche Jahresprogramm informiert. Gäste sind willkommen. weiter
  • 261 Leser

Schulbauernhof nimmt Gestalt an

Bei der Täferroter Grundschule wird fleißig gebaut – Baustart für Kindergarten im September
Der künftige Schulbauernhof in Täferrot ist ein Pilotprojekt im Kreis. So einzigartig, dass es keine Zuschussmöglichkeit, keinen speziellen Fördertopf gibt. Doch die Täferroter rund um Bürgermeister Jochen Renner stemmen das Projekt – über Spenden. Aktuell wird die Außenhülle aufgerichtet. Durch Eigenleistung werden die Kosten auf 70 000 Euro weiter
  • 5
  • 323 Leser

Gmünder mit Seltenheitswert

Ferienserie „Aus dem GT-Fotoarchiv“ (2) – „Geiger von Gmünd“ 1987 im Augustinerhof
Obgleich inzwischen ein echter Gmünder, ist er nur äußerst selten in der Stadt zu sehen. Am letzten August-Wochenende 1987 zum Beispiel. Da wurde „Der Geiger von Gmünd“ wieder aufgeführt – zum dritten Mal in diesem schon so weit fortgeschrittenen 20. Jahrhundert und zum ersten Mal im Augustinerhof. weiter
  • 100 Leser

Caritas sammelt ausländisches Geld

Ostalb. Die Caritas Ost-Württemberg sammelt in diesem Jahr wieder fremde Währungen, die nach der Urlaubsreise übrig geblieben sind. „Wir sammeln diese Münzen und Scheine in unseren Caritas-Sammeldosen. Das Geld kommt ohne Abzüge bedürftigen Menschen in unserer Region zugute“, erklärt Harald Faber, Regionalleiter der Caritas Region Ost-Württemberg. weiter
  • 356 Leser

NAMEN UND NACHRICHTEN

Winfried HanoldDer langjährige medienpädagogische Berater im Kreismedienzentrum des Ostalbkreises, Winfried Hanold, ist in einer Feierstunde in den Ruhestand verabschiedet worden. Hanold hatte seit Beginn des Schuljahres 2007/2008 die Kompetenz des Kreismedienzentrums als medienpädagogischer Berater ergänzt. Er beriet Lehrer aller Schularten beim Einsatz weiter
  • 495 Leser

Delegation der Grünen besucht IHK

Regionalpolitische Themen im Fokus: Verkehrsinfrastruktur und Fachkräftesicherung bleiben im Fokus
Bundes- und landespolitische Themen standen auf der Agenda des Besuchs einer Delegation der Grünen bei der IHK Ostwürttemberg. Angeführt wurde die Gruppe von der Landtagsabgeordneten Andrea Lindlohr. Sie ist stellvertretende Fraktionsvorsitzende und Sprecherin für Wirtschaft, Bauen und Wohnen der Grünen. weiter
  • 1
  • 1010 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Ab August höhere Rente

„Mini-Trostpflaster“ für alle, die jetzt früher in Rente gehen müssen: Wer gesundheitlich nicht mehr kann und ab diesem Monat aus dem Job ausscheidet, der bekommt eine höhere Erwerbsminderungsrente. Im Schnitt sind dies 40 Euro mehr pro Monat, teilte die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) mit. Trotzdem sei dies immer noch viel zu gering, sagte weiter
  • 1187 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Basismaschine für große Werkstücke

SHW Werkzeugmaschinen präsentiert auf der Messe AMB ab dem 16. September in Stuttgart Neuheiten. Neben intelligenter Lösungen zum Unrunddrehen zeigt SHW WM mit der neuen Maschine „UniSpeed 7“ eine Basismaschine für die Bearbeitung großer Werkstücke bis sechs Meter Länge. Sie ist voll umhaust, komplett konfigurierbar und wird ohne Fundament weiter
  • 1276 Leser

Prinzing firmiert neu

Elektrotechnikspezialist vermeldet Großaufträge am Aalener Standort
Seit dem 1. Juli firmiert der Anbieter von Elektroinstallationen, die Salacher Prinzing Elektrotechnik GmbH am Standort Aalen als eigenständige GmbH unter dem Namen Prinzing Elektrotechnik GmbH Aalen. weiter
  • 2957 Leser

Kirchenmusik-Festival bricht Rekorde

Erstmals über 16 000 Besucher und eine Auslastung von 96 Prozent
Es war das bisher erfolgreichste Festival Europäische Kirchenmusik, das in diesem Jahr unter dem Leitwort „Paradies“ gestanden hat. 16 300 Besucher erlebten in dreieinhalb Wochen 24 Konzerte, eine Auslastung von 96 Prozent. weiter
  • 5
  • 812 Leser

Energiewende als Rollenspiel

„Expedition N“ – Bildungstruck macht Station
„Peng!!!“ Schreckschuss-tauglich zischt der Tischtennisball durch die mit Plexiglas abgedichtete Kugelbahn. „Knallgas“ ist der Antrieb, das Projektbegleiter Thomas Ellmer vorher durch fleißiges Kurbeln produziert hat. Für die „Expedition N“, die auf dem Gmünder Bahnhofsplatz bis Freitag für alle Interessierten die weiter
  • 322 Leser

Umfrage: Sortiment stimmt

Bargauer Frischemarkt stellt Ergebnisse vor und übergibt Mitmach-Gutscheine
Mit dem richtigen Angebot nah dran sein an den Kunden – das ist das erklärte Ziel des Teams des Bargauer Frischemarktes des DRK Schwäbisch Gmünd. Und damit man richtig liegt, wurden im Juni die Kunden befragt. Als Dankeschön fürs Mitmachen verloste das DRK drei Einkaufsgutscheine unter allen Teilnehmern.Schwäbisch Gmünd-Bargau. Auch das war eine weiter
  • 298 Leser

Zwei Leben – ein fesselnder Abend

Konzertlesung mit Samuel Harfst und Samuel Koch im Forum Schönblick ist ein voller Erfolg
Auf den ersten Blick scheint sie nur der gemeinsame Vorname zu verbinden. Seit dem vergangenen Jahr treten der Sänger Samuel Harfst und der nach dem „Wetten dass...?“-Unfall querschnittsgelähmte Samuel Koch auch gemeinsam auf. Mit einer Konzertlesung machten sie am Montagabend in Schwäbisch Gmünd Station. weiter
  • 5
  • 268 Leser

Reiterspiele faszinieren

„Torneo dei Rioni“ in Lorchs Partnerstadt Oria lockt wieder tausende Zuschauer an
Wer stellt Friedrich II. dar, wer wird die Capodama des kaiserlichen Hofes, wie wird der Palio aussehen, der dieses Jahr von der Stadt Brindisi gestiftet wurde – und welcher Stadtteil wird ihn gewinnen? Lorchs Partnerstadt Oria feiert ihr „Torneo dei Rioni“. weiter
  • 202 Leser

A7 bei Ellwangen bis in den Nachmittag gesperrt

Lkw muss nach Unfall geborgen werden - Umleitung für den Verkehr iin Richtung Würzburg

Gemarkung Ellwangen. Auf der A 7, circa ein Kiolmeter hinter der Anschlussstelle Ellwangen, hat sich am Vormittag ein folgenschwerer Lkw-Unfall ereignet. Bis in den Nachmittag wird die Autobahn in Richtung Würzburg wegen Bergungsarbeiten gesperrt sein, meldet die Polizei.

Gegen 10.20 Uhr fuhr ein 57 Jahre alter Lkw-Fahrer mit Auflieger auf der

weiter
  • 5
  • 4829 Leser

Walter Harr singt seit 50 Jahren im Chor

Der katholische Kirchenchor St. Konrad Lorch zeichnet verdiente Mitglieder aus – Birgit Wolf ist neue Notenwartin
Pfarrer Marc Grießer hat aktive Sänger des katholischen Kirchenchors St. Konrad Lorch ausgezeichnet. Birgit Wolf folgt Christiane Glumb als Notenwartin. weiter
  • 257 Leser

Brechdurchfall grassiert in Ferienlager

40 von 100 Kindern in Zeltlager bei Mödingen erkrankt

Am Montag, 11. August, spätabends, wurde der Polizei in Dillingen a.d.Donau mitgeteilt, dass etwa 40 Kinder und Jugendliche aus dem Raum Sindelfingen bei einem Zeltlager mit rund 100 Teilnehmern auf einem Ferienhof in Mödingen, Landkreis Dillingen, an schwerem Brechdurchfall erkrankt sind. Helfer des Roten Kreuzes und zwei Notärzte waren

weiter
  • 5
  • 3122 Leser

Zeit der Schleichwege ist vorbei

Ortsdurchfahrt von Pfersbach ist wieder für den Verkehr geöffnet – Ende der Arbeiten im Oktober
Die Ortsdurchfahrt von Pfersbach ist nach gut drei Monaten Vollsperrung wegen Bauarbeiten wieder für den Verkehr offen. Autofahrer, die durch den Ort zwischen Mutlangen und Alfdorf müssen, sind entsprechend erleichtert. Nicht nur sie: „Bei uns sind ständig Beschwerden eingegangen“, erzählt Bürgermeister Peter Seyfried. Für die Restarbeiten weiter
  • 361 Leser

Regionalsport (12)

Dorina Baiker gewinnt Silber

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U20: Stabhochspringerin verpasst knapp Gold
Die Deutschen Jugendmeisterschaften der U20 in Bochum-Wattenscheid wurden zur nervenaufreibenden Zerreißprobe für sämtliche Teilnehmer der LG Staufen. Am Ende fällt die Bilanz positiv aus: Es waren die erfolgreichsten Deutschen Jugendmeisterschaften seit 1997. Zwei von drei Starts wurden mit Medaillen gekrönt. weiter
  • 378 Leser

Ein Dorf lebt den Fußball

Kreisliga A I: SV Frickenhofen startet in die neue Saison – das Ziel: Der Klassenerhalt soll geschafft werden
Mit nur einem neuen Spieler und somit fast unverändert geht der SV Frickenhofen in die neue Saison der Kreisliga A I. Trainer Uli Bauer hält aber viel von Neuzugang Ginaluca D’Alessandro „Er ist sehr flexibel einsetzbar“, sagt der Coach, der in sein drittes Jahr beim SV geht. Für den Meister der Kreisliga B II lautet das Ziel nun: weiter
  • 214 Leser

Ein selbstbewusster Liganeuling

Kreisliga A I: Schweres Auftaktprogramm für den Aufsteiger TSGV Waldstetten II – „Wir stehen nun Woche für Woche vor einer Herausforderung“
Die Erfolgsgeschichte unterm Stuifen geht weiter. Während die erste Mannschaft des TSGV Waldstetten in der Landesliga um Punkte kämpft, geht’s für die U23 in der Kreisliga A um eine gute Platzierung. Und der Aufsteiger hat gleich zwei Saisonziele: den Klassenerhalt und die Weiterentwicklung des eigenen Nachwuchses. weiter
  • 345 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erster FCN-Stammtisch

Fußball. Die Fangruppe „Der 12.Mann“ lädt herzlich ein zum ersten Normannia-Stammtisch der neuen Saison am Donnerstag, dem 14. August ab 20:30 Uhr in der Normannia-Gaststätte im Schwerzer. Jeder Fußballfreund und Normannia-Anhänger ist hierzu herzlich eingeladen. Man will gemeinsam einen netten Abend bei angeregten Gesprächen rund um das weiter
  • 314 Leser

Es geht in die nächste Runde

Fußball, Bezirkspokal.
Nach der ersten Runde am Sonntag steht an diesem Mittwoch die nächste Runde des Bezirkspokals an. Angepfiffen werden die zehn Begegnungen um 18.30 Uhr. weiter
  • 518 Leser

Horse Classics in Killingen

Reiten, Spring- und Fahrturnier
Die Horse Classics gehen in ihr achtes Jahr. Vom 14. bis 17. August gibt es beim Spring- und Fahrturnier auf der Anlage der Familie Walter in Killingen Pferdesport auf hohem Niveau. weiter
  • 354 Leser

Lisa Maihöfer springt zu historischem Gold

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U18: Mit ihrem Titelgewinn im Weitsprung schreibt Lisa Maihöfer Vereinsgeschichte
Die LG Staufen-Athletin Lisa Maihöfer ist in den Bestenlisten des DLV gleich drei mal in den Top Ten der U18-Athletinnen zu finden: im Hochsprung (1,80 m), im Weitsprung (6,02 m), und im Siebenkampf (5278 Punkte). Nun sprang die 15-Jährige zu ihrer ersten Goldmedaille bei Deutschen Meisterschaften. weiter
  • 343 Leser

Mayländer springt auf Platz elf

Skispringen, Sommer-Grand-Prix: Athlet des SC Degenfeld ist in Einsiedeln zweitbester Deutscher
Dominik Mayländer kommt immer näher ran an die Besten. Beim „Sommer-Grand-Prix“ auf der Mattenschanze in Einsiedeln belegte der Skispringer des SC Degenfeld den elften Platz. Gewonnen hat der Östereicher Gregor Schlierenzauer. weiter
  • 242 Leser

Mössmer wechselt zum 1. FC Nürnberg

Fußball, 2. Bundesliga: Defensivspieler des VfR Aalen zieht Ausstiegsklausel im Vertrag und spielt ab sofort für den Club
Sportlich ist es ein harter Schlag für den VfR Aalen. Jürgen Mössmer hat seine Ausstiegsklausel im Vertrag gezogen, der Defensivspieler wechselt mit sofortiger Wirkung zum Konkurrenten 1. FC Nürnberg. „Es war schon immer mein Wunsch, bei so einem Verein zu spielen“, sagt der 25-Jährige. weiter

Normannia oder Heubach – Favoriten unter sich

Fußball, Kreisliga A I: Der Vorjahreszweite TSV Heubach und der Vierte FC Normannia gehen als Topfavoriten in die Saison
Die Trainer und Verantwortlichen der Kreisliga A I sind sich sicher: Meister wird am Ende der FC Normannia II oder der TSV Heubach sein. Beide Mannschaften hatten bereits letzte Saison große Aufstiegsambitionen und sind nun nach dem verpassten Relegationsplatz, beziehungsweise der verpassten Relegation gefordert. weiter
  • 288 Leser

René Schwenk spielt sich bis ins Finale

Golf, Internationale Matchplay Trophy: Zwei Hetzenhof-Jugendliche dabei – Zweiter Platz für Schwenk bedeutet Verbesserung in der Rangliste
Drei Tage internationales Jugendgolf auf höchstem Niveau wurde im Golf- und Vitalpark Bad Waldsee im Rahmen der 5. Internationalen Matchplay Trophy (imt) des baden-württembergischen Golfverbands (BWGV). Erfolgreich mit dabei: Aline Krauter und René Schwenk vom Golfclub Hetzenhof. weiter
  • 320 Leser

Überregional (89)

100 TV-Stunden aus Zürich live

Die Fans der olympischen Kernsportart Leichtathletik werden von den deutschen TV-Sendern in dieser EM-Woche ausgiebig bedient: Insgesamt sind rund 100 Stunden an Liveübertragungen von den sechs Wettkampftagen aus dem legendären Letzigrund-Stadion in Zürich geplant. 370 Millionen Live-TV-Zuschauer weltweit sollen damit insgesamt erreicht werden. ARD weiter
  • 328 Leser

18 Starter aus dem Land

Frauen (7) 100 m: Verena Sailer (MTG Mannheim), 4x100 m: Sailer, Nadine Gonska (MTG Mannheim), 100 m Hürden: Nadine Hildebrand (VfL Sindelfingen), Weitsprung: Malaika Mihambo (LG Kurpfalz Schwetzingen/Oftersheim), Hochsprung: Marie-Laurence Jungfleisch (LAV Stadtw. Tübingen), Kugelstoßen: Lena Urbaniak (LG Filstal), Diskus: Shanice Craft (MTG Mannheim). weiter
  • 501 Leser

Amazon setzt Disney unter Druck

Streit um niedrigere Preise weitet sich aus - Deutschlands Buchhandel protestiert
Amazon nimmt beim Kampf für niedrige Preise jetzt den Medienkonzern Disney ins Visier. Auch die deutsche Buchbranche übt massive Kritik. weiter
  • 563 Leser

Arbeit im Verborgenen

Südwesten zählt zu den wichtigsten Regionen in der Rüstungsindustrie
Nichts Genaues weiß man nicht - das beschreibt die Rüstungsindustrie im Land gut. Der Südwesten zählt zu den zentralen Fertigungsregionen in Deutschland. Doch nicht nur die Firmen sind um Diskretion bemüht. weiter
  • 1061 Leser

Arbeitsmarkt trotzt der Ukraine-Krise

Der deutsche Arbeitsmarkt hat sich nach Einschätzung des Chefs der Bundesagentur für Arbeit (BA), Frank-Jürgen Weise, bislang resistent gegenüber der Ukraine-Krise gezeigt. Daran werde sich vorerst wohl nichts ändern. Er rechne trotz der Zuspitzung der Lage zunächst weiter mit steigender Beschäftigung und leicht sinkender Arbeitslosigkeit in Deutschland. weiter
  • 528 Leser

Armani: Keine Hinweise von befragten Kindern

Im Fall des getöteten achtjährigen Armani aus Freiburg hat die Befragung von Kindern auf Spiel- und Bolzplätzen bislang keine Ergebnisse gebracht. Es seien keine brauchbaren Hinweise dabei gewesen, sagte eine Sprecherin der Polizei gestern. Ermittler hatten vergangene Woche gezielt Kinder in der Nähe des Fundorts der Leiche und dem Wohnort der Familie weiter
  • 474 Leser

Auf einen Blick vom 12. August 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA Greuther Fürth - 1. FC Nürnberg 5:1 (2:1) Tore: 1:0 Baba (8.), 2:0 Sukalo (17., Foulelfmeter), 2:1 Pinola (35.), 3:1 Baba (57.), 4:1 Weilandt (76.), 5:1 Zulj (87.). - Zuschauer: 17 200. 1Greuther Fürth 21106:24 VfL Bochum 21106:24 3Braunschweig 21105:24 4RB Leipzig 21103:04 5VfR Aalen 21102:04 6Kaiserslautern 21104:34 7Darmstadt weiter
  • 391 Leser

AUSSTELLUNGSTIPP: Felix Droese in Reutlingen

"Geld oder Leben" heißt eine Ausstellung mit Werken des Künstlers Felix Droese, die das Städtische Kunstmuseum im Spendhaus Reutlingen zeigt. Anlass und Herzstück der Schau ist die "Hölderlin-Säule", die als private Schenkung zusammen mit Holzschnitten an das Spendhaus überging. Die Skulptur, ein siebenteiliger Eichenholzstamm mit eingearbeiteten Textgravuren, weiter
  • 516 Leser

Banker fährt über Jahre Schwarz

Ein Investmentbanker (44) ist jahrelang schwarz zur Arbeit nach London gefahren. Insgesamt hat er mehr als 42 000 Pfund (53 000 Euro) gespart. Jetzt flog die Sache auf. Seine Bank BlackRock suspendierte ihn; er kündigte daraufhin und musste Schadenersatz zahlen. Der Trick des Mannes war simpel. Er bezahlte nichts für die Fahrt von seinem Wohnort nach weiter
  • 400 Leser

Bei Bilfinger keine rasche Erholung in Sicht

Den Zwischenbericht hat Roland Koch noch vor seinem Rücktritt in der vergangenen Woche unterschrieben. Den wie erwartet schwachen Halbjahresbericht des Mannheimer Dienstleistungskonzerns hat gestern Finanzvorstand Joachim Müller vorgestellt. Er räumte unumwunden ein, dass das erste Halbjahr enttäuschend war. Auch in der zweiten Jahreshälfte dürfte es weiter
  • 568 Leser

Boehringer setzt weniger um und will sparen

Der zweitgrößte deutsche Pharmahersteller Boehringer Ingelheim reagiert mit deutlichen Kostensenkungen auf sinkende Umsätze. In Deutschland sollen 15 Prozent der Kosten eingespart werden. "Wir müssen uns Freiraum verschaffen. Dieser Freiraum wird uns ermöglichen, weiterhin intensiv in organisches und nachhaltiges Wachstum zu investieren", teilte der weiter
  • 550 Leser

Bremsspuren in der Türkei

Wie der Nachbar Griechenland, steuert auch die Türkei in diesem Jahr auf einen neuen Tourismus-Rekord zu. Das Land profitiert traditionell von einem günstigen Preis-Leistungsverhältnis. Die Wachstumsraten haben sich allerdings gegenüber 2013 deutlich verlangsamt. Im vergangenen Jahr profitierte die türkische Reisebranche von den Unruhen in Ägypten. weiter
  • 447 Leser

Das "Kindermehl" brachte den Durchbruch

Nestlé ist weltgrößter Nahrungsmittelkonzern - Gründer vor 200 Jahren in Frankfurt geboren
Vor 200 Jahren wurde Heinrich Nestlé in Frankfurt geboren. Der Apothekergehilfe hat mit Kindernahrung maßgeblich die Kindersterblichkeit gesenkt. Damit begann der Durchbruch zum heutigen Weltkonzern. weiter
  • 534 Leser

Der Letzte seiner Art

Miroslav Klose beendet seine Laufbahn in der Fußball-Nationalmannschaft
Weltmeister, WM-Rekordtorschütze - mehr kann ein Fußballer nicht erreichen. Mit 36 tritt Miroslav Klose auf dem Karriere-Höhepunkt aus der Nationalelf zurück. Der letzte klassische Mittelstürmer sagt Adieu. weiter
  • 510 Leser

Der Mahner und Motzer des Pop meldet sich zurück

Ex-Smiths-Sänger Morrissey zeigt auf neuem Album beträchtliche Bandbreite - und bleibt doch unverwechselbar
Stephen Patrick Morrissey polarisiert, solange die Welt sich dreht. Daran ändert auch das zehnte Soloalbum des englischen Sängers mit irischen Wurzeln, dieses beständigen Mahners und Motzers, dieses Meisters des Ätzende-Inhalte-in-liebliche-Popsongs-Verpackens nichts. Unter den Kritikern nennt der eine seine Texte Reimerei und der andere Käse, während weiter
  • 562 Leser

Deutscher in Ruanda unter Ebola-Verdacht

Ein Student aus Deutschland wird wegen Ebola-Verdachts in einem Krankenhaus in Ruanda untersucht. Der kürzlich aus Liberia zurückgekehrte Mann wurde mit Symptomen, die auch bei Ebola auftreten, in einer Klinik der Hauptstadt Kigali isoliert, teilte Gesundheitsministerin Agnes Binagwaho gestern im Kurznachrichtendienst "Twitter" mit. Gestern hieß es, weiter
  • 356 Leser

Die EM der Jungen Wilden

Zürich als große Bühne für die neue Generation aus Baden-Württemberg
Bei den Europameisterschaften in Zürich ist das jüngste deutsche Team seit den Titelkämpfen 1990 am Start. Altersdurchschnitt: 25,2 Jahre. Mit dafür sorgt die neue Leichtathletik-Generation aus dem Land. weiter
  • 458 Leser

Die Fahndung

Kennzeichen Seit dem Winter 2012 wurden an sieben Autobahnabschnitten vom Rheinland Richtung Bayern und Baden-Württemberg elektronisch Kennzeichen erfasst. Wenn keine Schüsse fielen, wurden die Daten nach zehn Tagen gelöscht. Bei Schüssen auf Lkw wurden die an der Strecke erfassten Kennzeichen aller Lkw gespeichert. Bei einer Serie von Schüssen Mitte weiter
  • 438 Leser

Die Last mit der Rast

Leitsysteme führen Lkw zu freien Plätzen - Test an der A6
Die Suche nach einem Stellplatz ist für Lkw-Fahrer ermüdend - und bleibt oft erfolglos. Auf der A6 verschafft eine Anzeigetafel bei der Belegung zumindest Klarheit. Das neuartige Projekt ist aber noch im Test. weiter
  • 435 Leser

Drei Säulen der Betreuung

Kinderdorf In mehreren Bundesländern gibt es Albert-Schweitzer-Kinderdöfer. Das erste wurde 1957 in Waldenburg gegründet. Namensgeber ist der Arzt und Humanist Albert Schweitzer. Die Kinder und Jugendlichen werden vom Jugendamt vermittelt. Viele Dorfeltern haben zusätzlich eigene Kinder. Wenn die Kinder erwachsen werden, zieht die Familie in eine "Außenstelle", weiter
  • 545 Leser

Erhöhte Unfallgefahr

Privatwirtschaftlich Die Vereinigung Deutscher Autohöfe (VEDA) ist ein freiwilliger Verband, dem 70 Autohöfe im Bundesgebiet angehören. Die VEDA mit Sitz in Kuddewörde (Schleswig-Holstein) stellt mehr als 10 000 Stellplätze für Autos und Lastwagen an deutschen Autobahnen zur Verfügung. Im Gegensatz zu Autobahnraststätten werden Autohöfe nicht staatlich, weiter
  • 326 Leser

Erneut Brand in Flüchtlingsheim

In einer Asylbewerber-Unterkunft in Hechingen (Zollernalbkreis) hat es in der Nacht zum gestrigen Montag erneut gebrannt. Zwei Personen seien bei dem Feuer verletzt worden und kamen in ein Krankenhaus, teilte die Polizei mit. Die örtliche Feuerwehr musste mehrere Menschen mit einer Drehleiter aus der verrauchten Flüchtlingsunterkunft retten. Den Ermittlern weiter
  • 385 Leser

Fehlstart in die Schulkarriere

Immer mehr Fünftklässler bleiben an Realschulen sitzen
Die Zahl der Kinder, die schon zu Beginn ihrer Karriere an einer weiterführenden Schule scheitern, steigt. Besonders an Realschulen ist die Zahl der sitzengebliebenen Fünftklässler erschreckend hoch. weiter
  • 442 Leser

Fernfahrer gibt Schüsse zu

"Mit links gelenkt, mit rechts geschossen" - Tatmotiv: Frust auf der Straße
Freihändig schoss er aus dem Fenster: Ein Lastwagenfahrer gesteht vor Gericht, jahrelang auf der Autobahn geschossen zu haben. Motiv: Frust auf der Straße. Schärfster Vorwurf: versuchter Mord. weiter

Freies W-Lan in Gaststätten und Hotels erleichtern

Wirte und Hoteliers sollen ihren Kunden nach dem Willen der Bundesregierung künftig ohne Furcht vor Abmahnungen freien Internetzugang über ein lokales Funknetz anbieten können. Das Bundeskabinett werde dazu noch in diesem Monat einen Gesetzentwurf von Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) beschließen, berichtete die in Düsseldorf erscheinende "Rheinische weiter
  • 673 Leser

Fürth deklassiert Club mit 5:1

Die SpVgg Greuther Fürth bleibt der große Derby-Schreck des 1. FC Nürnberg. Im brisanten Duell der beiden fränkischen Fußball-Zweitligisten feierte der Kleeblatt-Club einen 5:1 (2:1)-Kantersieg und ist inzwischen schon seit fast sechs Jahren ungeschlagen in Spielen gegen den Lokalrivalen. Abdul Rahman Baba (8./57. Minute), Goran Sukalo (17./Foulelfmeter), weiter
  • 481 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 12 574 274,50 Euro Gewinnklasse 2 312 481,00 Euro Gewinnklasse 3 10 533,00 Euro Gewinnklasse 4 3847,20 Euro Gewinnklasse 5 171,80 Euro Gewinnklasse 6 45,40 Euro Gewinnklasse 7 18,50 Euro Gewinnklasse 8 10,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 7 877 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 215 435,00 weiter
  • 338 Leser

Grundlage für Abschiebungen

Stufensystem Der Staat kann Ausländer, die sich beispielsweise in Deutschland strafbar machen, ausweisen. Bislang gibt es dazu im Aufenthaltsgesetz ein dreistufiges System: Fälle, in denen zwingend eine Ausweisung vorgesehen ist, Fälle, die im Regelfall zur Ausweisung führen und jene, bei denen die Behörden einen größeren Ermessensspielraum haben. Änderung weiter
  • 356 Leser

Grünen-Studie: Schon im Frühjahr Ekelkeime in Wurstwaren nachgewiesen

Stichproben-Analyse Bereits im Mai dieses Jahres hat das Ergebnis einer Stichproben-Analyse, die die Grünen-Bundestagsfraktion in Auftrag gegeben hatte, Aufsehen erregt. In 13 deutschen Städten hatten Tester dafür verschiedene Fleisch- und Wurstprodukte in Supermärkten und Bäckereien gekauft - Mett, Teewurst, Salami und Schinken. Das nämlich sind Rohwurstsorten, weiter
  • 5
  • 375 Leser

Halbzeit für Rheinschwimmer

Seit seinem Start sind zwei Wochen vergangen - und Chemiker Andreas Fath schwimmt weiter: Zur Halbzeit seines Vorhabens hat der Hochschulprofessor aus Baden-Württemberg gestern den Rhein auf Höhe von Karlsruhe erreicht. Am Abend wollte er in Mannheim ankommen. Damit hätte er die Hälfte der gesamten Länge des Flusses hinter sich gelassen. "Er fühlt sich weiter
  • 527 Leser

Hilfsmission für Menschen in Ostukraine

Der Weg für eine internationale Hilfsmission für die Bevölkerung im umkämpften Osten der Ukraine ist frei. Der ukrainische Präsident Petro Poroschenko stimmte einem solchen Einsatz gestern nach einem Telefonat mit US-Präsident Barack Obama zu. An der Mission unter Leitung des Internationalen Roten Kreuzes (IRK) sollen sich unter anderem Russland, die weiter
  • 404 Leser

Hygiene und Erhitzen

Keime im Grillfleisch: Wie sie entstehen und wie man sich schützt
Viele abgepackte Grillfleischprodukte sind laut einer aktuellen Studie mit gegen Antibiotika resistenten Keimen befallen. Wir erklären, wie groß die Gefahr ist - und wie Sie sich schützen können. weiter
  • 478 Leser

IHK: Zu viele Taxis in Stuttgart

In der Diskussion um die Wettbewerbsbedingungen für Taxifahrer hat die IHK in Stuttgart eine bessere Infrastruktur gefordert. Dazu gehörten zum Beispiel die Einrichtung barrierefreier und optisch attraktiver Taxistandplätze. Die Betriebe selbst müssten Antworten auf die bestehenden Überkapazitäten finden. Es müsse ein Interesse der Stadt sein, dass weiter
  • 531 Leser

Im Badesee ertrunken

Ein 26-Jähriger ist am Sonntagabend in einem See in der Nähe von München untergegangen. Er wurde nach einer halben Stunde gefunden, starb aber gestern Morgen im Krankenhaus. Der Mann, ein nicht sehr geübter Schwimmer, hatte zwei Freunden auf dem Heimstettener See hinterhergeschwimmen wollen. Nach 50 Metern machte er Anstalten umzukehren. Er hob eine weiter
  • 460 Leser

Immer wieder Sand und Sangria

Spaniens Strände gefragter denn je - Mit Abstand beliebtestes Reiseland der Deutschen
Spanien wird dieses Jahr wieder Tourismusrekorde brechen. Das Land rechnet mit 63 Millionen ausländischen Besuchern. Sie kommen immer wieder, weil sie vor allem anderen Sonne und Strand suchen. weiter
  • 491 Leser

Islamisten ausweisen?

De Maizière lehnt Verschärfung des Ausländerrechts ab
Gewalt von ausländischen Islamisten in Deutschland hat eine Debatte um eine vereinfachte Ausweisung ausgelöst. Innenminister de Maizière ist skeptisch. Deutsche Dschihadisten treiben ihn mehr um. weiter
  • 535 Leser

Israel verhandelt wieder über Waffenstillstand

Die neuerliche dreitägige Feuerpause im Gaza-Streifen ist am Montag Israelis und Palästinensern strikt beachtet worden. In Kairo setzten daraufhin ägyptische Diplomaten ihre Bemühungen bei der Vermittlung zwischen Delegationen aus Israel und den Palästinensergebieten fort, um einen unbefristeten Waffenstillstand zu erreichen. Im Zentrum stand dabei weiter
  • 392 Leser

Kommentar · SCHULE: Die Kehrseite der Freiheit

Immer mehr Kinder gehen nicht an die Schule, die für sie am besten geeignet ist. Die logische Folge: Immer mehr sind den Anforderungen nicht gewachsen. Ebenso erwartbar wie diese Erkenntnis war die Diskussion, die jetzt folgt: Wer ist schuld daran? Natürlich die grün-rote Landesregierung, weil sie die verbindliche Grundschulempfehlung abgeschafft hat. weiter
  • 439 Leser

Kommentar · WILDSCHWEINE: Nicht nur der Jäger ist schuld

Wildschweine sind schlaue Tiere. Wer eins erlegen will, der muss meistens für mehrere Stunden Geduld mitbringen und auch nachts gerne auf der Pirsch sein. Entsprechend ungerecht wäre es, bei 66 000 beziehungsweise mehr als 70 000 erlegten Wildschweinen in Bayern und Baden-Württemberg den Jägern einfach die ganze Schuld für die steigende Zahl an Schwarzwild weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Idealer Zeitpunkt

Vier Wochen hatte Miroslav Klose mit sich gerungen. Gestern nun verkündete er seine Entscheidung, aus der Fußball-Nationalmannschaft zurückzutreten. Sie dürfte ihm nicht leicht gefallen sein. Als Spätberufener hatte es der gebürtige Pole zu Beginn seiner Karriere nicht einfach. Doch auch ohne die heute übliche Förderung durch die Vereine und den DFB weiter
  • 408 Leser

Kommentar: Zu lang gedauert

Skandal! Rentnerin soll für illegal heruntergeladenen Film zahlen, obwohl sie gar keinen Computer hat!" Was wie die Schlagzeile in einer Boulevardzeitung klingt, ist tatsächlich passiert. Die ältere Dame hatte zwar keinen Computer, aber einen Internetanschluss - der von einem Unbekannten für den Filmdiebstahl benutzt wurde. Störerhaftung heißt diese weiter
  • 495 Leser

Kultusminister mahnt Eltern

In der Debatte um hohe Sitzenbleiber-Quoten vor allem an Realschulen im Südwesten hat Kultusminister Andreas Stoch (SPD) an die Eltern appelliert, die Empfehlung der Lehrer vor dem Übertritt an weiterführende Schulen ernster zu nehmen. "Es ist leider so, dass es Eltern gibt, die ihre Kinder aus falsch verstandenem Ehrgeiz an die falschen Schularten weiter
  • 401 Leser

Leitartikel · TÜRKEI: Versöhnen statt spalten

Recep Tayyip Erdogan hat es geschafft: Der bisherige türkische Premierminister sicherte sich den Aufstieg ins höchste Staatsamt. Die Wahl war ein Novum: Erstmals in der 91-jährigen Geschichte der türkischen Republik stimmten die Wähler direkt über ihren Staatspräsidenten ab. Dieser Urnengang bedeutet aber nicht nur eine Wachablösung im Präsidentenpalast weiter
  • 446 Leser

Leute im Blick vom 12. August 2014

Til Schweiger Schauspieler Til Schweiger (50) reagiert mit Witz auf Kritiker, die ihm Tierquälerei vorwerfen. Am späten Sonntagabend lud er ein Video auf Facebook hoch, in dem er in einen Pool hechtet, um eine vermeintlich ertrinkende Wespe zu retten. Hintergrund: Am Wochenende hatte ein Urlaubs-Post mit dem Titel "Das tragische Ende zweier balearischer weiter
  • 378 Leser

Machtkampf in Bagdad eskaliert

Präsident übergeht umstrittenen Premier bei Regierungsbildung
Premier Nuri al-Maliki ist Chef der stärksten Fraktion im irakischen Parlament. Den Auftrag zur Regierungsbildung erhielt er nicht. Er gilt als politisch mitverantwortlich für den Aufstieg der IS-Terroristen. weiter
  • 389 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 02.08.-08.08.14: 100er Gruppe 43-49 EUR (46,90 EUR). Notierung 11.08.14: unverändert. Handelsabsatz: 27.689 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 432 Leser

Mehrstufiges Beratungsverfahren

Grundschulempfehlung 2011 hat die grün-rote Landesregierung beschlossen, dass Grundschullehrer zwar noch eine Empfehlung für die weiterführende Schule abgeben, die Eltern sich aber nicht mehr daran halten müssen. Es gibt ein mehrstufiges Beratungsverfahren, in das weitere Fachkräfte einbezogen werden können. Die aufnehmende Schule erfährt nicht, welche weiter
  • 404 Leser

Miro Klose sagt dem DFB ade

Miroslav Klose beendet nach dem WM-Triumph in Brasilien seine Karriere als Fußball-Nationalspieler. "Mit dem Titel hat sich für mich ein Kindheitstraum erfüllt. Ich bin stolz und glücklich, dass ich diesen großen Erfolg für den deutschen Fußball mitgestalten durfte", erklärte der 36-jährige Torjäger (Sport). Foto: Actionpress weiter
  • 551 Leser

Na sowas... . . .

Ein Querschläger aus der Waffe eines Jägers hat einem Ehepaar im Westerwald einen Mordsschrecken beschert. Das Geschoss schlug Sonntagfrüh im Schlafzimmerfenster ihres Hauses in Dernbach ein und landete am Fußende des Bettes. Verletzt wurde niemand. Ein Jäger hatte auf einem Hochsitz in 500 Metern Entfernung nach eigenen Angaben zweimal auf einen Fuchs weiter
  • 5
  • 395 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Brand unter Kontrolle Der größte Waldbrand in Schwedens jüngerer Vergangenheit breitet sich nicht mehr aus. Das hat Einsatzleiter Lars-Göran Uddholm dem schwedischen Rundfunk mitgeteilt. Zum ersten Mal seit Beginn des Einsatzes am 31. Juli regne es tagsüber beständiger. Immer noch helfen 200 Menschen, die Flammen in der Provinz Västmanland zu löschen. weiter
  • 392 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Günter Junghans tot Der Schauspieler Günter Junghans, Charakterdarsteller in vielen Defa-Filmen, ist tot. Junghans sei am Sonntag im Alter von 73 Jahren nach kurzer, schwerer Krankheit in einem Krankenhaus bei Berlin gestorben, teilte die Schauspieleragentur Astrid Rahn gestern mit. Der gebürtige Leipziger stand seit Anfang der 60er vor der Kamera. weiter
  • 571 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Jugend ohne Job Die Zahl der Arbeitslosen unter 25 Jahren in der EU steigt. Laut EU-Kommission waren im vergangenen Jahr 18,7 Prozent der Jugendlichen in den EU-Mitgliedsstaaten arbeitslos. 2012 waren es dem europäischen Statistikamt Eurostat zufolge noch 18,2 Prozent, 2005 nur 14,8 Prozent. Clinton kritisiert Obama Die frühere US-Außenministerin Hillary weiter
  • 422 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Cacau in Japan Fußball Der Wechsel des ehemaligen Nationalspielers Cacau in die japanische J-League ist perfekt. Gestern bestätigte Cerezo Osaka die Verpflichtung des 33 Jahre alten Stürmers. Cacau, dessen Kontrakt beim Bundesligisten VfB Stuttgart nicht verlängert worden war, erhält in Osaka einen Einjahresvertrag bis zum 30. Juni 2015. Spray zum Auftakt weiter
  • 577 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Urlauberin ertrunken Seeon-Seebruck - Eine Urlauberin aus dem Raum Stuttgart ist bei einem Badeunfall im bayerischen Seeon-Seebruck ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei hatte die 47-Jährige am Sonntag ein Bad in der Alz nehmen wollen. Dabei sei die Frau ertrunken, hieß es. Rettungskräfte hatten die leblose Frau noch aus dem Wasser ziehen und weiter
  • 617 Leser

Notizen vom 12. August 2014

Lufthansa unter Druck Bei der Lufthansa macht sich der weltweite Preiskampf bemerkbar. Europas größter Luftverkehrskonzern berichtete vom weiter anhaltenden Druck auf die Ticketpreise. Die Zahl der Passagiere des Konzerns stieg im Juli um 1,9 Prozent auf 10,5 Millionen. Dabei wurden 2,4 Prozent weniger Flüge mit durchschnittlich größeren Jets angeboten. weiter
  • 524 Leser

Polizei ermittelt gegen Polizisten

Mitglieder einer Spezialeinheit sollen Unfallfahrer gedeckt haben
Ein tödlicher Unfall mit Fahrerflucht auf der A 5 ist wohl von einem Polizisten verursacht worden. Auch gegen zwei Kollegen wird ermittelt - die Mitglieder einer Spezialeinheit sollen den Fahrer gedeckt haben. weiter
  • 1236 Leser

Positiv unberechenbar

Deutsche beim Filmfestival von Locarno gefeiert
In der ersten Halbzeit des 67. Internationalen Filmfestivals Locarno gab es viel Beifall für Deutschland. Vor allem Schauspieler Florian David Fitz wurde für "Hin und Weg" von den Fans gefeiert. weiter
  • 587 Leser

Ruhezeiten besser kontrollieren

Nach Zugunglück: Gewerkschaft fordert Fahrtenschreiber
Im Fall der Mannheimer Zugkollision fordern die Ermittler derzeit Auskünfte zur Qualifikation und Einsatzzeit des Lokführers ein. Die Gewerkschaft EVG verlangt zudem das Einführen digitaler Fahrerkarten. weiter
  • 495 Leser

Rückbesinnung auf freiwilligen Polizeidienst

Hauk hält gestiegene Einbruchszahlen für "Bankrotterklärung"der Landesregierung
Die CDU sieht wegen der gestiegenen Einbruchszahlen die Sicherheit im Südwesten in Gefahr. Innenminister Gall warnt hingegen vor Alarmismus. weiter
  • 477 Leser

Rückkehr nach der Evakuierung

Zum Glück kein Sturm, keine Orkanböen: Die Pfadfinder konnten gestern zurück zu ihren Zelten auf dem Schachen bei Münsingen (Kreis Reutlingen). Am Sonntag waren die 4500 Teilnehmer des Bundeslagers des Verbands Christlicher Pfadfinder (VCP) evakuiert worden. Nach der Nacht in Schulen, Turnhallen, Gemeindehäusern und einer Kirche kam die Entwarnung: weiter
  • 615 Leser

Rätsel um Farahs Form - Lavillenie als Überflieger

Rund 1500 Athleten aus 50 Ländern gehen von heute bis Sonntag bei den 22. Leichtathletik-Europameisterschaften in Zürich an den Start. Im Feld der internationalen Stars stehen zwei Franzosen besonders im Blickpunkt: Sprinter Christophe Lemaître und Stabhochspringer Renaud Lavillenie. Lemaître will im Letzigrund-Stadion sein "Triple" von der EM 2010 weiter
  • 468 Leser

Sattes Tagesplus

Manöver-Ende in Russland hilft dem Börsenbarometer
Der deutsche Aktienmarkt hat sich am Montag kräftig von seinen jüngsten Verlusten erholt. Der Dax stoppte seine inzwischen fünfwöchige Talfahrt und verzeichnete mit einem Gewinn von 1,90 Prozent das größte prozentuale Tagesplus seit April. Ausgelöst wurde die weltweite Börsenerholung davon, dass Russland ein vom Westen kritisiertes Großmanöver unweit weiter
  • 453 Leser

Schwarzer Dienstag für Moorhühner

Jedes Jahr am "Glorreichen Zwölften" gehts den Vögeln in England an die Federn
Für Tierschützer ist es ein verachtenswerter Blutsport, für Fans der britischen Jagdtradition edles Waidwerk: Jedes Jahr am 12. August wird die Jagdsaison auf Mooorhühner eröffnet. Ein Spaß für Snobs. weiter
  • 437 Leser

Schwere Zeiten für Handball-Star Michael Kraus

Der Sunnyboy der deutschen Handball-Weltmeister von 2007 hat das Lächeln verloren: In jedem Moment ist mit einem Urteil zu rechnen - Michael Kraus, der wegen Verstößen gegen die Anti-Doping-Regeln derzeit suspendiert ist, macht eine schwere Zeit durch. Offiziell ist der 30-Jährige zu keiner Stellungnahme bereit. Sein Klub Frisch Auf Göppingen hält sich weiter
  • 586 Leser

Sehr politisch

Leoparden Das diesjährige Festivalangebot in Locarno fällt durch starke Politisierung auf. Viele Filmemacher in aller Welt fühlen sich offenbar von den Krisen der Gegenwart dazu angeregt, gesellschaftskritische Fragen zu stellen. Das Publikum nimmt dies mit Beifall auf. Am Samstagabend wird sich zeigen, ob sich die Jury mit der Vergabe des Goldenen weiter
  • 504 Leser

Seit vier Jahren immer höhere Ausgaben

Krisenfest Die Deutschen lassen sich die Reiselaune von den Krisen in aller Welt nicht verderben. Der Tourismus sei der Treiber des Konsumklimas, heißt es im Reisebarometer des Marktforschungsunternehmens GfK. Die Bereitschaft, Geld für Reisen auszugeben, nehme seit etwa vier Jahren kontinuierlich zu. Von Januar bis April stieg die Zahl der Reisetage weiter
  • 451 Leser

Spendable Teutonen Keine Nation gibt in Italien mehr Geld aus

Trotz eines äußerst verregneten Sommers erwartet Italien auch in diesem Jahr mehr Touristen aus Deutschland. Während viele Italiener sich aufgrund der Folgen der Wirtschaftskrise selbst keinen Urlaub leisten können, steigen die Zahlen deutscher Besucher im Bel Paese seit 2011 wieder an. Gut ein Drittel des dreiprozentigen Wachstums des ausländischen weiter
  • 503 Leser

Staat spart viele Milliarden

Der deutsche Staat hat nach Bundesbank-Zahlen dank der extrem niedrigen Zinsen seit der Finanzkrise 2007 rein rechnerisch rund 120 Mrd. EUR eingespart. Seit Jahren sei die durchschnittliche Verzinsung der deutschen Staatsschuld stark rückläufig, erklärte die Notenbank. Das lasse sich jedoch "nicht unbedingt in voller Höhe mit einer Haushaltsentlastung weiter
  • 407 Leser

Stichwort · DSCHIHADISTEN: Rückkehrer in vielen Ländern

Auch andere Länder sind durch die Rückkehr von Dschihadisten aus Konfliktgebieten alarmiert: Frankreich: Dschihadisten mit französischem Pass können von den Behörden derzeit nicht an der Einreise gehindert werden. Nachdem Gesetze aber erheblich verschärft wurden, ist es erlaubt, sie nach ihrer Rückkehr wegen Mitgliedschaft in einer terroristischen Vereinigung weiter
  • 5
  • 446 Leser

Strenge Regeln für Farbstoffe

Lebensmittelverpackungen: Ministerium plant Positivliste
Das Bundesernährungsministerium will das Problem krebserregender Gifte aus Lebensmittelverpackungen angehen. Die Gefahr soll minimiert werden. Das Ministerium will eine "Positivliste" erstellen. Farben, die Stoffe enthalten, die nicht getestet seien und nicht auf der Liste auftauchten, seien dann nicht mehr erlaubt. Ernährungsminister Christian Schmidt weiter
  • 361 Leser

Suche nach mutmaßlichem Vergewaltiger

Der mutmaßliche Vergewaltiger, der in Bayern wegen zu langer Verfahrensdauer aus der Untersuchungshaft entlassen werden musste, hat sich möglicherweise ins Ausland abgesetzt. Der Münchner Oberstaatsanwalt Thomas Steinkraus-Koch sagte gestern, seine Behörde habe Hinweise, wonach der Beschuldigte aus Deutschland ausgereist sein könnte. "Ob das wirklich weiter
  • 458 Leser

Thema des Tages vom 12. August 2014

URLAUB 2014 Besonders die krisengeschüttelten EU-Staaten am Mittelmeer profitieren vom Aufschwung des Tourismusgewerbes, der alle Rekorde bricht. Sonne und Strand bleiben die wichtigsten Reisegründe. Die deutschen Besucher sind sehr gern gesehen. weiter
  • 546 Leser

Touristen helfen den Griechen aus der Krise

Krise? Nicht im griechischen Tourismus. Auch altgediente Gastronomen sind sich einig: Noch nie gab es einen solchen Besucherstrom. Nachdem die Branche bereits 2013 mit knapp 18 Millionen Besuchern die beste Bilanz vorlegte, erwarten die Hoteliers in Hellas in diesem Jahr einen neuen Rekord: Erstmals soll die Zahl der ausländischen Touristen die 20-Millionen-Marke weiter
  • 458 Leser

Unis im Land bei ausländischen Forschern beliebt

Gleich vier Universitäten in Baden-Württemberg sind unter den 20 bei ausländischen Forschern besonders beliebten Hochschulen Deutschlands. Insgesamt 488 Wissenschaftler aus dem Ausland waren in den Jahren 2009 bis 2013 als Stipendiaten der Humboldt-Stiftung an den Universitäten in Heidelberg, Freiburg, Konstanz und am Karlsruher Institut für Technologie weiter
  • 438 Leser

USA liefern Kurden Waffen

Berlin beschränkt sich auf humanitäre Hilfe im Nordirak
Die USA wollen mit Waffenlieferungen an kurdische Kämpfer einen weiteren Vormarsch der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) im Irak erschweren. Die Lieferungen hätten bereits vergangene Woche begonnen, sagte eine Sprecherin des US-Außenamts. Das US-Militär setzte seine Luftangriffe auf Stellungen von IS-Extremisten fort, teilte das Pentagon mit. Berlin weiter
  • 381 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Erstattung fürs Rad begrenzt

In Deutschland wer den jährlich an die 350 000 Fahrräder gestohlen. Damit die Hausratversicherung den Schaden komplett ersetzt, sollten Radler auf Details im Vertrag achten. Tipps gibt das unabhängige Verbraucherportal Verivox. Zusatzbaustein beantragen: Das Fahrrad ist in der Hausratversicherung immer gegen Diebstahl geschützt, sofern Diebe in die weiter
  • 802 Leser

Vier Neonazis aus Göppinger Gruppe bald vor Gericht

Gegen vier mutmaßliche Mitglieder der "Autonomen Nationalisten Göppingen" plant die Staatsanwaltschaft Stuttgart Anklage erheben. Das bestätigte die Behörde gestern. Drei der jungen Männer im Alter zwischen 22 und 33 Jahren kommen aus dem Kreis Göppingen, einer aus dem Kreis Esslingen. Den Männern wird vorgeworfen, eine kriminelle Vereinigung mit gebildet weiter
  • 416 Leser

Von Blaubach-Diedelkopf bis Rom

Karriere-Stationen Der im oberschlesischen Oppeln geborene Miroslav Klose (36) kam als Achtjähriger nach Deutschland. Seine Fußball-Laufbahn begann er beim pfälzischen Bezirksligisten SG Blaubach-Diedelkopf. Die weiteren Stationen waren FC Homburg (bis 1999), 1. FC Kaiserslautern (bis 2004), Werder Bremen (bis 2007), FC Bayern München (bis 2011) und weiter
  • 459 Leser

Wenn Brasilianer Standard tanzen

Ein Münchner vertritt bei den German Open Championships in Stuttgart Lateinamerika
Wenn ab heute die baden-württembergische Landeshauptstadt wieder im Zeichen des Tanzsports steht, ist Brasilien erstmals dabei. Jedoch nicht in der Form, wie es das Zentrum Lateinamerikas vermuten lässt. weiter
  • 467 Leser

Wenn Lehrer mal Bäcker gehn

Als die Potsdamer Germanistin Heike Wiese vor Jahren das Wort "Kiezdeutsch" erfand und damit einen Jugendslang aus den Berliner Vielvölkervierteln Kreuzberg, Neukölln und Wedding beschrieb, war das Echo groß. Einige Professorenkollegen fühlten sich vor allem von der These provoziert, nach der es sich bei dem Szenejargon von Migrantenkindern und Einheimischen weiter
  • 494 Leser

Wieder mehr Bodensee-Gäste

Die Bodensee-Region hat im ersten Halbjahr landesweit den größten Zuwachs bei den Übernachtungsgästen verzeichnet. Nachdem der Tourismus in der Region im Vorjahr unter den Wetterkapriolen gelitten hatte, zogen die Übernachtungen von Januar bis Juni um 12,9 Prozent an, wie das Statistische Landesamt gestern mitteilte. Überdurchschnittlich legten außerdem weiter
  • 403 Leser

Wildschwein wird zur Plage

Europaweite Ausbreitung betrifft Bayern und den Südwesten stark
Immer mehr Wildschweine leben im Süden. Bayerns Agrarminister warnt, die Entwicklung drohe "aus dem Ruder zu laufen". Stuttgart urteilt ähnlich. weiter
  • 794 Leser

Zahl der Mitarbeiter

Nur Schätzungen Schon bei der bundesweiten Mitarbeiterzahl in der Rüstungsindustrie gehen die Schätzungen auseinander: Eine Erhebung im Auftrag des BDSV zählte vor drei Jahren bundesweit 100 000 Stellen bei den Unternehmen sowie weitere rund 120 000 Jobs bei Zulieferern. Friedensforscher Otfried Nassauer vom Berliner Informationszentrum für Transatlantische weiter
  • 446 Leser

Zahlen & Fakten

SAP: Gespräche stocken Die Verhandlungen über den geplanten Stellenumbau beim Softwarekonzern SAP sind in Deutschland ins Stocken geraten. Der Betriebsrat der SAP SE habe erklärt, die Gespräche nicht weiterführen zu wollen, hieß es vom Unternehmen und Betriebsrat einstimmig. Automarkt trübt sich ein Angesichts mehrerer globaler Konjunkturrisiken droht weiter
  • 586 Leser

Zu Hause bei der Profi-Mutter

Die Erzieherin Ute Stein und ihr Mann leben im Albert-Schweitzer-Dorf mit neun Kindern
Ein Kind ist eine Herausforderung. Aber wie erzieht man neun Kinder, die eine schwere Vergangenheit haben? Ute Stein, Erzieherin und Mutter, fragt sich das kaum. Sie weiß aber, wie es geht. weiter
  • 511 Leser

Leserbeiträge (4)

SVS1897-Sportler mit der Barmer GEK beim VFB Stuttgart

Bereits zum zweiten Mal war die Präventionsabteilung des SVS mit der Barmer GEK unterwegs. Zum Saisonstart des VFB Stuttgart wurde eine Tonne Kettlebells von den Straßdorfern Richtung Mercedes-Benz Arena transportiert. So viel Publikum hat man selten. 40000 VFB-Fans waren beim Saison Opening am Sonntag in Stuttgart. Mit der Show- und Mitmachaktion

weiter

Hallenradsport-Trainingsfreizeit in Ebnat

Von den Teilnehmern lang ersehnt, fand in diesem Jahr die zweijährlich ausgerichtete Trainingsfreizeit der Hallenradsportler des Bezirks Ostalb-Donau mit teilnehmenden Vereinen aus Ebnat, Lorch, Niederstotzingen und Hofen in der Jurahalle in Aalen -Ebnat statt. In den Disziplinen Kunstrad und Radball trainierten die 32 Nachwuchssportler imAlter

weiter
  • 5
  • 2142 Leser

TSF gestalten Ferienbetreuungswoche mit

Im Rahmen des 26. Gschwender Ferienprogramms bietet die Gemeinde Gschwend zusammen mit dem Kindergarten Buschberg und Gschwender Vereinen insgesamt zwei Wochen Ferienbetreuung für Kinder von 6-12 Jahren. In der ersten Ferienwoche wurde dieses Angebot sehr gut angenommen, denn alle zur Verfügung stehenden Plätze wurden genutzt. Neben den

weiter