Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 13. August 2014

anzeigen

Regional (72)

Philipp Deutsch sagt dem Aalener Nachtleben Ade

Der Club 44 beim Kinopark Aalen ist Geschichte – Ob dort ein neuer Nachtclub mit neuen Betreibern eröffnet wird, ist derzeit noch ungewiss
Jetzt ist es raus: Philipp Deutsch verlässt den Club 44. Das ist das Ende des Clubfourtyfour. So viel ist gewiss. Ob, wann und in welcher Konstellation ein neuer Nachtclub beim Aalener Kinopark in der Eduard-Pfeiffer-Straße eröffnet wird, ist derzeit noch in der Schwebe. weiter
  • 5
  • 1633 Leser

„Bewundernswerte Weitsicht bewiesen“

Vor mehr als 60 Jahren übernahm die Stadt Gmünd die Patenschaft für den deutschen Teil der Stadt Brünn
„Wir können uns für Europa nur wünschen, dass wir auch in diesen Tagen solche Menschen gibt“, lobt OB Richard Arnold und zitiert die 1950 formulierte Charta der Vertriebenen. Im großen Publikum, das im Predigersaal die über 60 Jahre Partnerschaft zwischen Gmünd und Brün feiert, sind nicht wenige gerührt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Autorenlesung entfällt

Die für Samstag, 16. August, um 16 Uhr im Weleda-Weidendome geplante Lesung „Die Magischen 11 der heilenden Pflanzen“ mit Michael Straub entfällt. weiter
  • 103 Leser

Bergwacht gleich dreimal im Einsatz

Himmelsleiter und Rosenstein
Auch das ist Folge des touristenreichen Gmünder Sommers. Drei Einsätze hatte die Ortsgruppe der Bergwacht in der vergangenen Woche – zwei an der Himmelsleiter, einer am Rosenstein.Schwäbisch Gmünd. Die Himmelsleiter verbindet die beiden Teile Erden- und Himmelreich der Landesgartenschau. Da die Pfade an vielen Stellen vom straßengebundenen Rettungsdienst weiter
  • 5
POLIZEIBERICHT

Brennendes Klopapier

Oberkochen. Im öffentlichen Toilettengebäude an der Bahnhofstraße, im Bereich des Busbahnhofs, wurde am Dienstagabend gezündelt – der entstandene Schaden hielt sich aber in Grenzen, weil der kleine Brand von selbst erlosch. Zwischen 21 und 22 Uhr hatte jemand Klopapierrollen angezündet und das brennende Papier in den Nachfüllschacht gesteckt. weiter
  • 350 Leser

Den Besuchern viele Tipps geben

GT-Sommerserie (Teil 2): Ehrenamtliche auf der Landesgartenschau – Dienst am Eingangstor
Die Ehrenamtlichen am Eingang des Landesgartenschaugeländes in Schwäbisch Gmünd haben einiges zu tun. Auch Karin Reichert hat sich gemeldet, als Ehrenamtliche zu arbeiten. Der Gmünder Tagespost erzählt sie von ihren Erfahrungen, die sie an den EIngängen des Geländes schon gemacht hat. weiter
  • 242 Leser
POLIZEIBERICHT

Durch Schotter beschädigt

Bartholomä. Ein Totalschaden in Höhe von rund 1500 Euro entstand am Mittwochmorgen auf der Landesstraße 1221 zwischen Böhmenkirch und Bartholomä, als ein Lastwagen Schotter verlor und dadurch ein Auto beschädigte. Im Kurvenbereich hatte sich beim dem Lastwagen während der Fahrt die Ladebordwand geöffnet und der Schotter war auf die Straße gerutscht. weiter
  • 145 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Freie Plätze bei VHS-Ferienworkshop

In Kooperation mit dem Jugendhaus am Königsturm und dem Theater in Aalen bietet die VHS vom 4. bis 12. September einen Workshop für Jugendliche im Alter zwischen 13 und 17 Jahren an. Das Programm ist eine Mischung aus Sozialkompetenztraining und Theaterworkshop und wird durch Elemente aus der Erlebnispädagogik unterstützt. Teamarbeit sowie aktives Handeln weiter
  • 139 Leser

GUTEN MORGEN

Laut Wikipedia versteht man unter der Bezeichnung „Animateur“ einen professionellen Unterhaltungs- und Gästebetreuer. Animateure sollen Fröhlichkeit und Lebensfreude ausstrahlen, gute Laune verbreiten und durch verschiedene Aktionen dafür sorgen, dass sich Gäste wohlfühlen und nicht langweilen. Bingo! Gmünds Animateur trägt zwar keine rote weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hochfest mit Weihbischof Kreidler

In der Wallfahrtskirche Hohenrechberg wird das Fest Mariä Himmelfahrt am Freitag, 15. August mit einem Hochamt um 10.30 Uhr mit Segnung der Weih- und Kräuterbüschel begangen. Weihbischof Dr. Johannes Kreidler wird die Predigt halten. Ab 10 Uhr ist Beichtgelegenheit und Rosenkranz. Vor dem Hochamt können Kräuterbüschel gegen eine Spende erworben werden. weiter
  • 186 Leser

Kerstin Grau

Kerstin Grau ist für die Pflege der Kübelpflanzen auf der Gartenschau und in der Innenstadt verantwortlich. Neben der Wechselbepflanzung gehören das Ausgrasen der Pflanzen, das Schneiden der Hecken und das Mähen zu ihren Aufgaben. „Es ist wichtig, dass das Gras immer kurz ist, damit man die Blumen sieht“, sagt sie. 315 Kübelpflanzen werden weiter

MA’cappella in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Das sechsköpfige Vocalensemble „MA’cappella“ gastiert am Samstag, 16. August, um 19 Uhr im Prediger.Die Gruppe aus der Region präsentiert ein Programm mit rockig-popigem Schwerpunkt. Dazu dienen eigene Stücke und Coversongs aus dem Repertoire der vergangenen fünf Jahre, die ausgewählt ein Best-Of ergeben. Karten unter weiter
  • 567 Leser
POLIZEIBERICHT

Sekundenschlaf

Aalen. Auf rund 7000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Mittwochmorgen auf der B 29 gegen 8.20 Uhr entstand. Auf der Westumgehung, zwischen den Anschlussstellen Affalterried und Hüttlingen, kam der Daimler Benz eines 59-jährigen Fahrers auf die Gegenfahrbahn. Die Polizei vermutet als Unfallursache einen Sekundenschlaf. weiter
  • 253 Leser
POLIZEIBERICHT

Wohnmobil zu groß

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Parkplatz vor Gotteszell an der Richard-Bullinger-Straße stieß am Dienstagnachmittag ein Wohnmobil gegen einen geparkten BMW. Der 49-jährige Wohnmobilfahrer beachtete beim Wenden nicht, dass sein Heck ausscherte, streifte den BMW und richtete dort den Schaden von rund 2000 Euro an. Am Wohnmobil entstand fast kein Schaden. weiter
  • 965 Leser

Bartholomäer entdecken Julische Alpen

Karl Busch führt Hochtourengruppe des Albvereins ins Dreiländereck zwischen Österreich, Italien und Slowenien
Die Hochtourengruppe des Schwäbischen Albvereins Bartholomä mit 28 Bergfreunden unter der Leitung von Karl Busch erkundete die Julischen Alpen. weiter
  • 269 Leser

Filmen für das gute Leben

Dorian Schmid aus Heubach macht das, was er mag – und das am liebsten perfekt: Filme
Dorian Schmid ist Filmemacher. In Heubach hat er seine eigene Film- und Medienproduktion. Zur Zeit bastelt er an einer Doku über einen Kunstflieger. Dorian Schmid mag aber auch andere Sachen, Messer, Mixer und Kunstblut, zum Beispiel. weiter
  • 208 Leser

Den Schulabschluss nachgeholt

Absolventen der Abendhauptschule haben ihr Zeugnis in der Tasche – nächster Kurs
Für sieben Teilnehmer der Volkshochschule hat es sich gelohnt, nochmals die Schulbank zu drücken: Sie haben den Hauptschulabschluss nachgeholt und erhielten nun ihr Zeugnis. weiter
  • 166 Leser

Gratis zu Eric Burdon

Schwäbisch Gmünd. Die GT verloste Karten für das Konzert mit Eric Burdon am 28. August. Jeweils 2 Karten erhalten Wolfgang Ring aus Iggingen, Gertrud Hübner aus Schwäbisch Gmünd, Leonie Wolf aus Schwäbisch Gmünd, Anne Krieger aus Schwäbisch Gmünd, Nanni Hiller aus Gschwend, Roland Greil aus Schwäbisch Gmünd und Wolfgang Gschwinder aus Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 652 Leser

Schwabenland näher gebracht

Sängerbund Göggingen tritt beim Internationalen Männerchortreffen auf der Seiser Alm auf
Auf Einladung des Seiser Männerchores nahm der Sängerbund Göggingen am achten Internationalen Männerchortreffen auf der Seiser Alm in Südtirol teil. weiter
  • 148 Leser

Sinne bei der Ninja-Nacht geschärft

Saisonabschluss in Leinzell
Ju-Jitsu, Taekwondo, Aikido, Japanisch, Ninja-Kunde, Kung-Fu und Bogenschießen – volles Programm für die jungen und auch älteren Ju-Jitsuka des Dojo Musashi der SG Leinzell. Zum Saisonabschluss gab es eine Ninja-Nacht. weiter
  • 140 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDTu Luu, Heugenstraße 18, zum 85. GeburtstagHelmut Penicka, Buchstraße 63, zum 84. GeburtstagGerda Kolb, Hochbergweg 23, zum 82. GeburtstagWilfried Wlochal, Rauhwiesenstraße 7, Herlikofen, zum 81. GeburtstagZoja Rukaj, Am Remswasen 35/1, Hussenhofen, zum 80. GeburtstagErika Becht, Schindelackerweg 61, zum 74. GeburtstagVeronika Linde, weiter

Baugebiet schon wieder fast voll

Gemeinde Ruppertshofen will Baulücken nutzbar machen und plant weitere Entwicklung des Orts
Weil das Baugebiet „Tanngassenrain-Erweiterung“ in Ruppertshofen bei Bauherren gefragt ist, macht sich die Gemeinde Gedanken über weiteres Bauland am Ort. Vorerst sollen Baulücken in Ruppertshofen und in Birkenlohe zu bebaubaren Plätzen werden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Energieberatung in Abtsgmünd

Am Mittwoch, 20. August, gibt es die Möglichkeit, sich im Rathaus in Abtsgmünd von 15 bis 18 Uhr kostenlos beraten zu lassen zu Fragen der energetischen Sanierung, zu Neubau und Renovierung. Dafür steht ein Energieberater des Energiekompetenzzentrums Ostalb aus Böbingen zur Verfügung. Um Terminvereinbarung wird gebeten unter Telefon (07366) 8237. weiter
  • 293 Leser

Insektenhotel ist bezugsbereit

Gschwender Ferienprogrammkinder bauen eine Unterkunft für Insekten
Nicht nur fleißige Bienen konnten neulich in Hagkling beobachtet werden: Innerhalb des Gschwender Ferienprogramms organisierte Roland Behringer den Bau eines Insektenhotels der Spitzenklasse. weiter
  • 275 Leser

Kinder backen begeistert Pizza

Begeisterte Kindergesichter waren auch in diesem Jahr das Resultat des Pizzabackens, das der Gesang- und Musikverein Concordia Durlangen im Kinderferienprogramm angeboten hatte. Dank der helfenden Hände einiger Vereinsmitglieder wurde das Backen einer selbstgemachten Pizza für alle Teilnehmer zum gelungenen Erlebnis. Danach stellten sich die Teilnehmer weiter
  • 353 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren zum Tanzkaffee

Der Durlanger Senioren-Tanzkreis macht eine Tanzausfahrt am Dienstag, 26. August, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr ab Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und Information unter Telefon (07176) weiter

Straßenfest der Feuerwehr

Täferrot-Utzstetten. Die Freiwillige Feuerwehr Täferrot lädt am kommenden Wochenende, 16. und 17. August, zum traditionellen Straßenfest in Utzstetten ein. Beginn ist am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt. Für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt. weiter
  • 721 Leser

Tibetischer Mönch zu Gast in Leinzell

Leinzell. Der tibetische Mönch Lama Rinzin Dorjee, der viele Jahre durch Europa und Nordamerika als Übersetzer und Lehrer für Meditation gereist ist, referiert an diesem Donnerstag, 14. August, ab 19.30 Uhr im Keiko in Leinzell, Kirchgasse 4, über die tibetische Mitgefühl-Praxis „Chöd“, eine Methode zur Reinigung negativer Energien und Heilung. weiter
  • 788 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burgerkundung im Wäscherschloss

Eine nächtliche Burgerkundung für die ganze Familie gibt es am Dienstag, 19. August, von 21 bis 23 Uhr. Im Schein der Taschenlampen geht es zu unheimlichen Geschichten durch die alte Burg – Eltern dürfen mitgebracht werdenTeilnahmegebühr: 5 Euro pro Kind, Familienkarte 18 Euro, Erwachsene 7 Euro.€ Anmeldeschluss: Sonntag, 17. August, Telefon weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sommerkonzert im Haubenwasen

Der Sängerkranz Alfdorf lädt am Donnerstag, 14. August, um 15.30 Uhr ein zum kleinen Sommerkonzert im Seniorenstift Haubenwasen in Alfdorf/Pfahlbronn. Chorleiter Peter Nickel hat einen bunten Strauß von bekannten und unbekannten Liedern zusammengestellt. Es ist schon eine liebgewonnene soziale Veranstaltung des Sängerkranzes geworden, die jedes Jahr weiter
  • 217 Leser

AGV 1967 in Lingelbachs Scheune

Die Altersgenossen 1967 trafen sich mit ihren Familien in Göggingen und fuhren von dort zu Lingelbachs Scheune in Leinroden. Dort wurde zur Klaviermusik, gespielt von Professor Dr. Bernd Lingelbach, mit Sekt angestoßen. Danach begann die Führung. Wie sehr die Wahrnehmung täuschen kann, zeigt diese Scheune mit vielen beeindruckenden Beispielen. Der Professor weiter
  • 267 Leser

Alle bestehen den Eignungstest

Aktive und Jugendgruppe der Malteser Rettungshundestaffel stellen sich der Jury
Äußerst erfolgreich waren die Gmünder Jugend und die Aktiven der Malteser Rettungshundestaffel beim jüngsten Eignungstest in Herlikofen. weiter
  • 327 Leser

Carsharing am Schönblick

Schwäbisch Gmünd. Das Mobilitätskonzept Carsharing hat einen weiteren Standort in Betrieb genommen. Neben dem Fehrleparkhaus, dem Turniergraben in Schwäbisch Gmünd und der Jet Tankstelle in Mutlangen steht nun auch ein Carsharing-Fahrzeug beim Christlichen Gästezentrum Schönblick in Wetzgau. Die Schönblick GmbH hat hierfür Bedarf angemeldet und war weiter
  • 399 Leser

Donnerstag, 14. August

14 Uhr Sprechstunde beim Pflanzendoktor im Treff der Landschaftsgärtner und Treffpunkt Grün15 Uhr Marionettentheater „Kabinetto“ am Handwerkermarkt15 Uhr Kinder-Kräuter-Sommer: Kräuterbuschen binden im Treffpunkt Baden-Württemberg15 Uhr LebensWeg-Station „Gereiftes Leben” an den LebenswegStationen16 Uhr Münsterführung mit kleinem weiter
  • 136 Leser

Fakten zu Kirchen

Spannende Fakten wusste Pfarrer Jürgen Hennig seinen Zuhörern über die Entstehung der beiden Kirchen in Hohenstaufen zu berichten. Danach führte er die Gruppe zur Veranstaltung „10 Gebote um den Hohenstaufen“ in die evangelische Kirche. Hier erklärte er einige reizvolle Details zum Altarbild von Walter Kohler. Am Abend war Diakon, Autor weiter
  • 448 Leser

Filmischer Zeitsprung

Abwechslungsreicher Abend mit Gerhard Schiff
„Wir machen heute einen filmischen Zeitsprung zurück in die Barockzeit, einen Besuch in der Gewandmeisterei und zum Schluss einen Abstecher zum St. Salvator.“ Mit diesen Worten begrüßte Gerhard Schiff die „Abendrunde“. weiter
  • 5
  • 208 Leser

Für ein Jahr in die USA

Bundestagsabgeordnete begleiten Schüler und Azubis
Im Rahen des Parlamentarischen Partnerschaftsprogramms (PPP) werden 360 Stipendien vergeben. Schüler und junge Berufstätige erhalten so die Möglichkeit, ein Jahr in den USA zu leben. weiter
  • 202 Leser

Große von St. Maria im Märchengarten

Es war einmal ... So hieß das Motto der „Großen“ aus der Kindertagesstätte St. Maria bei ihrem Abschlussausflug in den Märchengarten nach Ludwigsburg. Schon die Zug-, Bus und S-Bahnfahrt waren ein besonderes Erlebnis. Bei schönem Wetter erlebten die Kinder Rapunzel, den Seerosenkönig, Hänsel und Gretel oder die Sieben Geißlein. Bei der Bootsfahrt weiter
  • 527 Leser

Preise für Teilnehmer der Tage der Ausbildung in Gmünd

Rund 500 Schüler haben am 8. und am 21. Juli das Forum Gold und Silber besucht, um sich bei den „Tagen der Ausbildung“ über Ausbildungsberufe zu informieren. 32 Teilnehmer des Gewinnspiels, bei dem es galt, Fragen zu den Unternehmen und Institutionen zu beantworten, durften jetzt ihre Preise entgegen nehmen. Überreicht wurden sie von Oberbürgermeister weiter
  • 529 Leser

Samenbomben beleben Gmünd

Das „Samenbomben-Basteln“ von Weleda erfreut sich bei Kindern großer Beliebtheit
Trostlose Plätze, auf denen nichts wächst, mit neuem Leben zu „bombardieren“. Das ist der Sinn der so genannten Samenbomben. Die Weleda zeigt Kindern auf der Landesgartenschau, wie das funktioniert. weiter
  • 218 Leser

Tickets für Firmen kommen an

VVS präsentiert Halbjahreszahlen – Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln in Stuttgart nehmen zu
Zum Anfang des Jahres hat der Verkehrs- und Tarifverbund Stuttgart (VVS) sein Angebot erweitert: Um die Schienen im Landkreis Göppingen und die Stadt Lorch. Das ist bei den Halbjahreszahlen des VVS nicht berücksichtigt. Aber: Binnen Jahresfrist nahmen die Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln im Großraum Stuttgart um 2,5 Prozent auf 174 Millionen weiter
  • 178 Leser

„Traumhochzeit“-Hüttengaudi auf dem Ziegerhof

Es war wieder so weit: Inspiriert von der Kult-RTL-Show „Traumhochzeit“ mit Linda de Mol wurden im Ferienlager auf dem Ziegerhof die Gruppenleiter verheiratet. In diesem Jahr stand die „Traumhochzeit“ unter dem Motto Hüttengaudi – es ging also zünftig zu: Svenja Ripberger und Moritz von Weichs traten als Helene Fischer weiter
  • 1
  • 227 Leser

Bunte Filzbälle für kranke Kinder

Mit Feuereifer hatten viele Kinder auf der Landesgartenschau für das Projekt „Kinder filzen für Kinder“ auf bunten Filzbällen ihre Eindrücke verewigt. Diese individuell gestalteten Bälle wurden nun in kleine Säckchen verpackt und können als Trostspender zum Spielen oder Jonglieren an kranke Kinder im Stauferklinikum verteilt werden. Die weiter
  • 279 Leser

Die fünf W’s kennen

Kinderferienprogramm beim DRK in Herlikofen
Sofort ausgebucht war im Kinderferienprogramms von Herlikofen der Termin der DRK Ortsgruppe. Mit dem Thema, „ was Kinder wissen sollten“, setzten sich 16 Mädchen und Jungen im DRK- Übungsraum auseinander. weiter

Zirkus Musikus begeistert

MV Straßdorf Ferienprogramm „Stars in der Manege“ – Ein voller Erfolg!
„Zirkus Musikus – Stars in der Manege“ war das Motto des Schülerferienprogramms beim Musikverein Straßdorf. Die zirkusbegeisterten Kinder studierten am Musikvereinshäusle bei bestem Wetter ein vielseitiges Programm ein. weiter
  • 106 Leser
AUS DER REGION

72-Jährige schwerstverletzt

Blaufelden. Eine 72 Jahre alte Opelfahrerin ist bei einem Unfall in Gammesfeld (Landkreis Schwäbisch Hall) schwerstverletzt worden. Laut Polizei war sie nicht angeschnallt. Die Frau hatte an der Kreuzung vor dem Ortseingang einem von rechts kommenden Lkw die Vorfahrt genommen. Der Laster erfasste den Opel auf der rechten Seite. Die Frau wurde beim Aufprall weiter
  • 1133 Leser

Freihandel: Gefahr für die Kommunen

Aalen. Das Bündnis Ostalb gegen das Freihandelsabkommen „TTIP“ hat an Landrat Klaus Pavel und alle Bürgermeister der 42 selbstständigen Städte und Gemeinden im Landkreis einen Brief geschrieben. Die Mitglieder des Bündnisses weisen darin auf einen Beschluss der Bürgermeister des Kreisverbandes Roth des bayerischen Gemeindetages hin. Der weiter
  • 441 Leser

IKK classic hilft Selbsthilfegruppen

Aalen. Selbsthilfegruppen können dieses Jahr noch Fördergelder für ihre Projekte beantragen. „Das Budget ist noch nicht ausgeschöpft“, sagt Hubert Fischinger, Geschäftsführer der Innungskrankenkasse (IKK) classic in Ostwürttemberg, der die Selbsthilfeförderung für diese Region koordiniert. Die gesetzlichen Krankenkassen unterstützen Selbsthilfegruppen weiter
  • 414 Leser

Notwendigkeit der Stromtrasse prüfen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter, Norbert Barthle, Dr. Joachim Pfeiffer und Hermann Färber haben wegen der geplanten Stromtrasse Goldshöfe-Bünzwangen einen Brief an Bundeswirtschaftsminister Sigmar Gabriel geschrieben. Kiesewetter (Wahlkreis Aalen-Heidenheim), Barthle (Schwäbisch Gmünd-Backnang), Pfeiffer (Waiblingen) weiter
AUS DER REGION

Reifen zerstochen

Giengen. Bislang Unbekannte haben an zwei Fahrzeugen im Fichtenweg und in der Breslauer Straße in Giengen erheblichen Schaden verursacht. Das Polizeirevier Giengen, Tel. (07322) 96530, ermittelt, um den Tätern auf die Spur zu kommen. Am Auto im Fichtenweg wurden die beiden linken Reifen zerstochen, am Auto, das in der Breslauer Straße stand, alle vier weiter
  • 927 Leser

Werbung für das Gärtnerdorf

Heubach-Lautern tischt beim Ostalbvesper am Mittwochabend im Himmelsgarten auf
Leckere Gemüsedips und deftige Fladen, frische Schnittlauchbutterbrote und süßer Most: Das Gärtnerdorf Lautern hatte eingeladen und die Gäste des Ostalbvespers im Himmelsgarten griffen gerne zu. weiter

Ferienspaß im Waldheim Lorch

75 Kinder sind dieses Jahr im Ferienwaldheim Lorch auf den biblischen Spuren von Paulus
Im Waldheim in Lorch ist in den Sommerferein ordentlich was los. Mit Spiel und Spaß lernen Kinder von 6 bis 12 Jahren Geschichten der Bibel kennen. Dieses Jahr geht es um das Leben des Apostel Paulus. weiter
  • 279 Leser

Josenbrücke doch für den Verkehr?

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr sieht Bedarf dafür – Verkehrsführung in der Diskussion
In der Diskussion um die spätere Nutzung der neu gebauten Josenbrücke am Zusammenfluss von Josefsbach und Rems spricht sich der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr für eine behutsame Öffnung, eine auf 20 km/h beschränkte Durchfahrtsmöglichkeit, aus. weiter
  • 1
  • 540 Leser

Sonderausstellung zum Jubiläum

„Gebrochener Glanz“ – Größte Ausstellung in der Geschichte des Limesmuseums Aalen
Zum 50-jährigen Bestehen des Limesmuseums Aalen zeigt das Museum die größte Sonderausstellung seiner Geschichte. Auf rund 800 Quadratmetern werden über 500 Fragmente römischer Bronzestatuen aus über 40 Museen und Denkmalämtern in den Niederlanden, Belgien, Frankreich, Schweiz, Österreich, Italien und Deutschland präsentiert. weiter

Abbruch der Hofstelle Sturm

Raum für bis zu vier Bauplätze
Es war eines der traditionsreichsten Häuser in Oberböbingen. „Eine Hofstelle, auf der die vornehmen Leute verkehrten“, hört man die Alt-Oberböbinger sagen. Nun muss die Hofstelle „Sturm“ weichen. weiter
  • 155 Leser

Böbingen erweitert Wegenetz

Verbindung nach Schönhardt
Radwege von Böbingen nach Heubach, Mögglingen und in Richtung Gmünd gibt’s bereits. Derzeit ist die Wegverbindung von Böbingen in Richtung Schönhardt dran. weiter
  • 137 Leser

Die Zukunft der Mobilität im Fokus

Diskussion über E-Mobilität
Im Gmünder Forum Elektromobilität diskutieren am Montag, 15. September, im Congress-Centrum Stadtgarten Frank Zimmermann, Leiter Produktmanagement smart, Thomas Vetter, Vorstandsvorsitzender der Aradex AG sowie Dr. Robert Hentschel, Geschäftsführer von Ricardo Deutschland, über die Zukunft der Elektromobilität. weiter
  • 599 Leser

Fem bei Beruf und Familie im Einklang

Zertifizierung bestanden
Das Bundesfamilienministerium fördert das Audit „berufundfamilie“ der Hertie-Stiftung. Das Gmünder Forschungsinstitut für Edelmetalle (Fem) wurde erneut für sein Engagement bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie zertifiziert. weiter
  • 1002 Leser

Software ausgezeichnet

Technische Akademie Gmünd erhält Comenius-EduMedia-Auszeichnung
Die Technische Akademie Schwäbisch Gmünd (TA) überzeugte eine internationale Jury mit ihrer interaktiven Schulungssoftware „Deine Zukunft Elektromobilität“. weiter
  • 1236 Leser

Kliniken zeigen, was sie können

Bei der „Woche der Gesundheit“auf der Landesgartenschau im Forum Gold und Silber
Von Freitag, 15. August, bis Dienstag, 19. August, findet in Schwäbisch Gmünd die „Woche der Gesundheit“ im Forum Gold und Silber statt. Die Kliniken des Ostalbkreises werden sich an diesen Tagen mit einem Informations- und Vortragsprogramm präsentieren. weiter
  • 764 Leser

Veranstaltungen auf der Seebühne abgesagt

Eigentlich sollten „Joe Maurer & friends“ heute auf der Seebühne vor den Strandkörben spielen. Weil es aber regnet, wird das Ganze auf den morgigen Donnerstag von  16.30 Uhr bis 18 Uhr verschoben. Das gab die Landesgartenschau GmbH in einer Pressemitteilung bekannt. Die für heute um  19 Uhr auf der Seebühne

weiter
  • 1631 Leser

Die Millionen-Marke ist erreicht

Eine Millionen Besucher waren jetzt auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd
Der millionste Gartenschaubesucher sind drei. Und dann auch noch aus Berlin. Nicole Braun mit Tochter Taina und Jugendfreund Marcus Ebert wurden von einer ganzen Delegation aus Gmünd empfangen und beschenkt. weiter
  • 5
  • 613 Leser

Brand im Technikraum

Wer zündelte im Toilettengebäude in Oberkochen?

Oberkochen. Das hätte böse ausgehen können: Im öffentlichen Toilettengebäude an der Bahnhofstraße, im Bereich des Busbahnhofs wurde am Dienstagabend gezündelt. Zwischen 21 und 22 Uhr hatte laut Polizei ein Unbekannter Klopapierrollen angezündet und das brennende Papier in den Nachfüllschacht gesteckt. Von

weiter
  • 4
  • 1687 Leser

Gmünder City-Center evakuiert

Am späten Vormittag geht Alarm los – Kunden müssen sofort aus dem Gebäude – Feuerwehr rückt an
Um kurz vor 11.30 Uhr herrscht Chaos: eine laute Sirene, dazu eine Männerstimme, die Kunden und Angestellten sollen sofort das City-Center verlassen. Die Feuerwehr rückt an, Menschen stehen vor den Eingängen. Bis um 12 Uhr, dann geht der Ladenbetrieb normal weiter, das Ganze war ein Fehlalarm. weiter

Beute für mehr als 1000 Euro

Polizei sucht Zeugen, die den Abtransport beobachtet haben

Aalen. Einbruch und Diebstahl: In der Kochertalstraße drangen Unbekannte in ein Lokal ein und entweneten daraus mehrere Geräte (Laptop, Fernseher, Verstärker) im Wert von über 1000 Euro. Vermutlich nutzten die Einbrecher ein gekipptes Fenster, um ins Gebäude einzudringen. Der Einbruch wurde laut Polizei am Dienstag bemerkt,

weiter
  • 5
  • 1959 Leser

Schwerer Unfall auf der A 7

A7 in Richtung Würzburg zwischen Westhausen und Ellwangen zehn Stunden komplett gesperrt
Chaos-Dienstag auf der Autobahn: Ein Sattelschlepper kippt auf der A7 zwischen den Anschlussstellen Westhausen und Ellwangen um, reißt einen Kleinlaster mit. Beide Fahrer sind wie durch ein Wunder nur leicht verletzt. Doch die Autobahn in Richtung Würzburg ist zehn Stunden gesperrt. Der Verkehr wird ab Westhausen umgeleitet. weiter

Zwei Rehe und ein Dachs sind tot

Unfälle mit Wildtieren bei Ellwangen, Neuler und Bopfingen

Die Polizei berichtet über drei Unfälle mit Wildtieren in der Region. So sprang auf der Landesstraße 1060 am Dienstagabend kurz vor der Abzweigung Eggenrot ein Dachs auf die Straße, wo er gegen 22.30 Uhr von einem Auto überfahren wurde. Der Dachs verendete, am Pkw entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. Im bereich von Neuler

weiter
  • 5
  • 1884 Leser

Einbruch in Bäckerei in Oberkochen

Täter hatte es gezielt auf Wechselgeld abgesehen

Bei Arbeitsbeginn am Mittwochmorgen wurde bemerkt, dass am Gebäude einer Bäckerei in Oberkochen eine Fensterscheibe eingeschlagen worden war. Die Polizei stellte fest, dass durch die eingeschlagene Scheibe ins Gebäude eingedrungen worden war. Der oder die Einbrecher stahlen scheinbar gezielt verborgenes Wechselgeld und verließen

weiter
  • 5
  • 2432 Leser

Motorradfahrer fliegt aus Kurve

41-Jähriger im Krankenhaus - Motorrad Totalschaden

Ein 41-jähriger Motorradfahrer fuhr am Dienstag gegen 13 Uhr in Richtung Burghagel. Im Auslauf einer langgezogenen Rechtskurve kam er alleinbeteiligt ins Schlingern und berührte mit der rechten Fußraste den Fahrbahnbelag, berichtet die Polizei in Dillingen. Er verlor die Kontrolle über sein Zweirad, kam nach rechts von der Straße

weiter
  • 2022 Leser

Regionalsport (8)

Fünf Tage Training wie die Profis

Fußball, Ferienprogramm
Während der Schulferien haben Mädchen und Jungen zwischen sechs und 13 Jahren die Möglichkeit, sich wie ein richtiger Fußballprofi zu fühlen. Denn beim TSV Böbingen findet vom 8. bis 12. September die Fußballschule des FC St. Pauli statt. weiter
  • 262 Leser

Lokalmatadoren überzeugen

Tennis, 2. E&M Allianz Open in Bettringen: Ganick und Hornbacher auf dem Podest
Bereits zum zweiten Mal fand das offizielle LK-Turnier für Aktive, die E&M Allianz Open, auf der Anlage der Tennisabteilung SG Bettringen statt. Den Turniersieg bei den Herren A feierte der Wasseralfinger Jonas Ehinger. Dahinter folgen mit Kai Ganick und Andreas Hornbacher zwei Bettringer Spieler. weiter
  • 173 Leser

TSV Heubach in Torlaune

Fußball, Bezirkspokal 2. Runde: TV Heuchlingen kommt erst im Elfmeterschießen weiter
In der zweiten Bezirkspokalrunde war der TSV Heubach beim 5:0 über den FC Eschach die torhungrigste Mannschaft. Der TV Heuchlingen kämpfte sich am Mittwochabend gegen Türkgücü übers Elfmeterschießen eine Runde weiter. Der VfL Iggingen ließ Böbingen beim 3:0 keine Chance und zieht ebenfalls in Runde drei ein. weiter
  • 340 Leser

Zwölf Stunden an der Schießlinie

Bogenschießen
Auf der Bogenwiese des SV Mögglingen wurde das fünfte 12-Stundenturnier für Bogenschützen ausgetragen. 19 Mannschaften, bestehend aus drei Schützen, stellten sich der Herausforderung, zwölf Stunden lang auf ein 30 Meter entferntes Ziel zu schießen. weiter

VfR schlägt Bezirksligist mit 11:1

Fußball, Testspiel
Es war das erwartete Schützenfest. Der VfR Aalen hat das Testspiel beim Bezirksligisten GSV Maichingen mit 11:1 gewonnen. Stefan Ruthenbeck freute sich über eine sehr gute Trainingseinheit unter Wettkampfbedingungen. weiter
  • 338 Leser
Herr Molinari, Ihre Punktspiel-Premiere als Trainer steht bevor.Molinari: Die Vorfreude ist groß, bei uns allen. Wir sind nach der langen Vorbereitung froh, dass es endlich losgeht.Freuen Sie sich auch, dass es gleich zum Derby gegen den TSV Essingen kommt?Wir treffen auf jeden Fall auf eine sehr starke Mannschaft. Essingen gehört in der Verbandsliga weiter
  • 195 Leser

„Gmünd ist ein Aufstiegskandidat“

Fußball, Verbandsliga: Im Auftaktspiel stehen sich am Freitag der TSV Essingen und der FC Normannia gegenüber
Zum Auftakt gleich ein Knüller: Im ersten Spiel der neuen Verbandsliga-Saison stehen sich der TSV Essingen und der FC Normannia Gmünd im Derby gegenüber. Anpfiff am Freitag im Schönbrunnen-Stadion: 18.30 Uhr. Für beide Mannschaften ist es zunächst ein Start in eine ungewisse Runde. Während Essingen als Aufsteiger Neuland betritt, gehen die Gmünder mit weiter

Mit Aufstiegseuphorie ins erste Derby

Fußball, Landesliga: Aufsteiger SG Bettringen empfängt am Freitagabend den etablierten FC Bargau zum ersten Heimspiel
Es ist das erste Heimspiel der SG Bettringen in der Landesliga und ein Derby noch obendrauf. Am Freitag um 19 Uhr gastiert der gestandene Landesligist FC Bargau beim Aufsteiger. Nach Niederlagen am letzten Spieltag muss für beide Teams ein Sieg her. weiter
  • 159 Leser

Überregional (89)

"Er brachte uns zum Lachen, er brachte uns zum Weinen"

Der Präsident trauert US-Präsident Barack Obama hat Robin Williams gewürdigt. "Er war Soldat, Arzt, Genie, Kindermädchen, Präsident, Professor, ein lärmender Peter Pan und alles dazwischen", erklärte Präsident Obama. "Er kam als Außerirdischer in unser Leben, aber letztlich berührte er jede Faser des menschlichen Geistes. Er brachte uns zum Lachen. weiter
  • 495 Leser

Auf einen Blick vom 13. August 2014

FUSSBALL UEFA SUPER CUP in Cardiff Real Madrid - FC Sevilla 2:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Ronaldo (30., 49.). - Zuschauer: 33 000 (ausverkauft). TESTSPIELE RW Erfurt - Hamburger SV 1:3 (0:2) RW Walldorf - Eintr. Frankfurt 0:7 (0:4) BUNDESLIGA Süd, A-Junioren, 1. Spieltag VfB Stuttgart FSV Mainz 05 4:1 TENNIS HERREN-TURNIER in Cincinnati/USA (4,02 Mio. Dollar), weiter
  • 802 Leser

Bakterien in Wurst: Zwölf Tote

In Dänemark sind zwölf Menschen wahrscheinlich nach dem Verzehr von Wurst an einer Bakterien-Infektion gestorben. Hauptquelle für den Listerien-Ausbruch sei Fleisch eines Produzenten, der Aufschnitt und andere Wurstwaren herstellt, teilte das dänische Lebensmittelministerium gestern mit. "Das Unternehmen wurde deshalb geschlossen, alle seine Produkte weiter
  • 5
  • 400 Leser

Bauern sind mit Ernte zufrieden

Die Getreidebauern im Südwesten sind mit der Erntebilanz in diesem Jahr zufrieden. In Baden sei die insgesamt gute Getreide- und Rapsernte größtenteils abgeschlossen, teilte die ZG Raiffeisen-Gruppe mit Sitz in Karlsruhe mit. In ganz Deutschland werde eine Steigerung der Getreideernte um 1,3 Prozent auf 48,5 Mio. Tonnen erwartet. Dabei setzen die Landwirte weiter
  • 488 Leser

Baum ist Treffpunkt seit Jahrhunderten

Gerichts- und Tanzlinden bieten Menschen Schutz vor Regen und Sonne
Sie werden in Liedern besungen und in Mythen gepriesen: Linden. In der Region Hohenlohe gibt es einige ganz besondere Exemplare. Viele von ihnen waren einst Gerichts- und Tanzlinden. weiter
  • 542 Leser

Burger-Lokal brennt völlig nieder

Ein Feuer hat gestern Morgen ein Schnellrestaurant in Tauberbischofsheim (Main-Tauber-Kreis) komplett zerstört. Nach Polizeiangaben entstand ein Schaden von rund drei Millionen Euro. Während der Löscharbeiten kam es zu einer Rauchgasexplosion. Personen kamen nicht zu Schaden. Das Restaurant war etwa zwei Stunden vor dem Brand geschlossen worden. Foto: weiter
  • 335 Leser

Busfahrerwechsel bei Tempo 100

Das grenzt schon an Irrsinn: Als ob er ein Stuntman aus einem Action-Film wäre, hat ein Busfahrer in Oberösterreich bei Tempo 100 mit seinem Beifahrer die Plätze getauscht. Wie die Behörden gestern berichteten, war der mit 29 Passagieren besetzte Bus auf der Innkreisautobahn (A 8) unterwegs, als die Polizisten ihn herauswinkten. In diesem Moment räumte weiter
  • 471 Leser

Clown mit Abgründen

Schauspieler Robin Williams wurde nur 63 Jahre alt
Das Klischee vom Clown, hinter dessen Maske sich die Traurigkeit verbirgt, es traf zu auf Robin Williams. Egal, wie schrill er als Kinderfrau Mrs. Doubtfire herumtobte, oder ob er als irrwitziger Radiomoderator in "Good Morning, Vietnam" vom Leder zog - in seinen Augen flackerte auf: dass es im Leben nicht nur um Spaß ging. Das Klischee vom Clown, hinter weiter
  • 577 Leser

Das politische Buch: Das Steueroasen-Netzwerk

Gabriel Zucman: "Steueroasen - wo der Wohlstand der Nationen versteckt wird". Edition Suhrkamp, 118 S.; 14 Euro. Der Wirtschaftswissenschaftler Gabriel Zucman hat so gründlich wie wohl noch keiner vor ihm die Höhe der in Steueroasen versteckten Vermögen beziffert. Dazu hat er allgemein zugängliche Statistiken ausgewertet und so die Verluste berechnet, weiter
  • 475 Leser

Doch Militärhilfe für den Irak

Bundesregierung schickt gepanzerte Fahrzeuge - Waffenexport wird geprüft
Nach anfänglichem Zögern erklärt sich die Bundesregierung zu Rüstungsexporten in den Irak bereit. Waffen sollen aber vorerst nicht geliefert werden. weiter
  • 489 Leser

Eigenes Ensemble oder Starzirkus?

Der ökonomische Druck zwingt viele Opernhäuser, am künstlerischen Personal zu sparen
Opernhäuser müssen sparen. Da bleibt oft nur das Personal. Doch ist ein Opernbetrieb mit Gastsängern wirklich die bessere Lösung? weiter
  • 505 Leser

Einfach mal Dampf ablassen

Wenn es um Ausreden fürs Falschparken geht, können Autofahrer unglaublich kreativ sein. Von "Ach, hier darf man gar nicht parken!?" über "Ich wollte nur ganz schnell . . ." bis hin zu "Ich zahle doch schon Steuern, da muss ich doch keine Parkgebühren mehr zahlen!" dürften Deutschlands Ordnungshüter schon alles gehört haben. Besonders unangenehm kann weiter

EM IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN KUGELSTOSSEN Gold: David Storl (Chemnitz) 21,41 m Silber: Borja Vivas (Spanien) 20,86 m Bronze: Tomasz Majewski (Polen) 20,83 m 4. Zunic (Kroatien) 20,68, 5. Kolasinac (Serbien) 20,55, 6. Marcel (Tschechien) 20,48. FRAUEN, 10 000 m Gold: Jo Pavey (Großbritannien) 32:22,39 Min. Silber: Clemence Calvin (Frankreich) 32:23,58 Min. Bronze: weiter
  • 544 Leser

Entwarnung für deutschen Studenten in Ruanda

Mann hat doch kein Ebola - WHO empfiehlt Einsatz ungeprüfter Medikamente
Der deutsche Student, der in Ruanda wegen Verdachts auf Ebola in Quarantäne war, leidet nicht an der Infektionskrankheit. Der Test auf das Ebola-Virus sei negativ ausgefallen, teilte das ruandische Gesundheitsministerium mit. Es gebe somit kein Ebola in Ruanda. Dennoch riefen die Behörden die Bevölkerung auf, wachsam zu sein. Der Student war am Sonntag weiter
  • 409 Leser

Es geht immer noch um Sex

TV-Aufklärerin Erika Berger wird 75: Heute werden die gleichen Fragen gestellt wie früher
"Hallo, hier ist Erika Berger, wer spricht?" Die Stimme hat sich eingeprägt. Mittlerweile wird die RTL-"Sexpertin" 75 - und erinnert sich daran, was Oswalt Kolle ihr einmal über Sex im Alter gesagt hat. weiter
  • 578 Leser

Fahr doch mal ab!

Serie Was verbirgt sich hinter den braunen Hinweisschildern an der Autobahn? Könnte es sich lohnen, sich eine bekannte Sehenswürdigkeit am Schnellstraßenrand mal wieder anzuschauen? Und was steckt hinter manchem skurril klingenden Hinweis? In der Sommerserie "Fahr doch mal ab!" stellen wir vor, was den erwartet, der einfach mal die nächste Ausfahrt weiter
  • 441 Leser

Faule Früchte, weniger Gäste

Handelskrieg mit Russland macht Griechenland zu schaffen
Die Sanktionen Russlands gegen die EU bereiten den griechischen Obst- und Gemüsebauern Sorgen, denn die Landwirte produzieren viel für den russischen Markt. Wie sie rechnen auch Hoteliers mit Einbußen. weiter
  • 589 Leser

Ferienlager: 40 Kinder erkrankt

40 Kinder aus der Nähe von Sindelfingen (Kreis Böblingen) sind in einem bayerischen Ferienlager an Brechdurchfall erkrankt. Sechs von ihnen kamen zur Überwachung in eine Klinik, teilte die Polizei mit. Die Ursache für die Erkrankungswelle, die am Montagabend ausgebrochen war, war zunächst unklar. Das Gesundheitsamt untersucht Lebensmittelproben. Nach weiter
  • 499 Leser

Festival in Gmünd mit guter Bilanz

Einen "erfreulich hohen Zuspruch" hat das 26. Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd verzeichnet. Wie die Veranstalter gestern mitteilten, kamen 16 300 Besucher zu den 24 Konzerten. Die Hälfte war ausverkauft. Das Festival 2015 findet vom 17. Juli bis 9. August zum Thema "Mitten im Leben" statt. Hinter der Veranstaltung steht die Stadt weiter
  • 430 Leser

Fitschen droht Prozess

Ermittlungen gegen Co-Chef der Deutschen Bank abgeschlossen
Die Staatsanwaltschaft München will Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen erheben. Auch die beiden Ex-Chefs Rolf Breuer und Josef Ackermann sollen wegen des Falls Kirch vor Gericht. weiter
  • 575 Leser

Flüchtlingsdrama im Nordirak

Sprecher des Zentralrats der Jesiden: Sie werden stündlich weniger
200 000 Menschen sind allein seit Anfang vergangener Woche vor der Terrormiliz IS geflohen. Bis zu 30 000 Menschen sitzen im Sindschar-Gebirge fest. In ihrer Not essen sie sogar Blätter. weiter
  • 506 Leser

Forderung nach mehr Hilfe

Aufnahme vorbereiten Die Organisation Pro Asyl hat die Bundesregierung und die EU aufgefordert, die Aufnahme einer großen Zahl von Irak-Flüchtlingen vorzubereiten. Man dürfe nicht so lange warten wie im Fall Syrien. Gebhard Fürst, Bischof der Diözese Rottenburg-Stuttgart, sagte 100 000 Euro aus einem Nothilfefonds zu, um den Menschen im Irak vor Ort weiter
  • 424 Leser

Gesetz gegen Sozialmissbrauch bald im Kabinett

Die Bundesregierung will das Maßnahmenpaket gegen Sozialmissbrauch bei sogenannter Armutszuwanderung in zwei Wochen auf den Weg bringen. Der Abschlussbericht und der Gesetzentwurf dazu sollen am 27. August im Kabinett beraten werden, hieß es aus Regierungskreisen. Zugleich sollten Städte mit hoher Zuwanderung finanziell stärker entlastet werden, zitierte weiter
  • 462 Leser

Gold im ersten Versuch

Kugelstoßer Storl souverän - Kazmirek führt im Zehnkampf, Abele ist Dritter
Vor dem Feuerwerk der EM-Eröffnungsfeier war David Storl mit der Kugelstoß-Show dran. Der Doppel-Weltmeister ist jetzt auch Doppel-Europameister. Nur mit dem ersten 22-Meter-Stoß wars wieder nichts. weiter
  • 517 Leser

Guillotine und Galgen: Jäger baut Horrorpark

Eine selbst gebaute Guillotine, einen Galgen, eine verbotene Pumpgun und unzählige Waffen hat die Polizei bei einem Jäger in Bremen entdeckt. Der Mann hatte sein ganzes Grundstück mit Stacheldraht abgesichert und in eine Art Horrorpark verwandelt. "Er hatte auch Schwarzpulver gelagert. Die Gefahr, die von so etwas mitten in einem Wohngebiet ausgeht, weiter
  • 534 Leser

Hollywood trauert um einen Weltstar

Er brachte seine Zuschauer zum Lachen und zum Weinen. Jetzt hat Hollywood-Star Robin Williams mit 63 Jahren seinem Leben ein Ende gesetzt. Seine Leiche wurde in seinem Haus bei San Francisco gefunden, die Polizei geht von Selbstmord aus. Williams litt unter Depressionen (Feuilleton). weiter
  • 517 Leser

Immer der Nase nach

Trend in London: Pheromon-Partys - Den Traumpartner am Duft erkennen
Nicht nur über ihr Äußeres sollen sich Partner finden, sondern vor allem über ihren Geruch - anhand eines getragenen T-Shirts. Dafür gibts Pheromon-Partys. Ein neuer Trend in Englands Hauptstadt London. weiter
  • 442 Leser

In schweren Fällen bis zu zehn Jahre Haft

Prozessbetrug Für die Deutsche Bank ist die mögliche Anklage gegen Co-Chef Jürgen Fitschen und weitere Top-Banker ein weiterer Schlag in einer nicht enden wollenden Serie von - teuren - Rechtsstreitigkeiten. Sollte es wirklich zum Verfahren wegen Prozessbetruges kommen - für den bei schweren Fällen bis zu zehn Jahren, bei minder schweren Fällen bis weiter
  • 654 Leser

Kampf gegen die Uhr

Auftakt Thomas Lurz muss sich bei seiner ersten Medaillenchance zum Auftakt der Schwimm-EM auf einen anderen Gegner einstellen. Vom Startschuss weg geht es heute (13.30 Uhr) bei der Freiwasser-Entscheidung über 5 Kilometer nur gegen die Uhr. Die Starter gehen im Minutenabstand auf der Regattastrecke in Berlin los. Die Zeiten entscheiden am Ende über weiter
  • 488 Leser

Kommentar · IRAK: Waffenbrüder

Deutsche Waffen für Truppen im Irak? Nein, bei allen Bedenken angesichts des Leids, das jene trifft, die vor den Kämpfern der IS-Milizen geflohen sind. Denn wer tut, was führende Politiker fordern, wirft alle Grundsätze deutscher Rüstungsexportpolitik über Bord. Er verstößt gegen das Gesetz. Und er öffnet die Tür für die Beteiligung an Stellvertreterkriegen. weiter
  • 510 Leser

Kommentar · RECHTSEXTREMISMUS: Perfide Propaganda

Rassismus, ob verschleiert oder unverblümt, hat seit langem Einzug in die virtuelle Welt gehalten. Und die Absender rechtsextremer Botschaften nutzen ebenso geschickt wie perfide die Chancen, die das globale Netz leider auch allen anonymen oder maskierten Propagandisten von Fremdenhass und Gewalt gegen Minderheiten bietet. Längst unterwandern Neonazis weiter
  • 442 Leser

Kommentar: Nichts als Ärger am Hals

Selbst im Ferienmonat August kommt die Deutsche Bank nicht zur Ruhe. Rechtsstreitigkeiten, Prozesse und mögliche Anklagen sogar gegen die Spitze der Bank überschatten das Geschäft. Jetzt gerät möglicherweise auch noch Jürgen Fitschen, der Co-Chef der Bank, in den Fokus. Er soll angebliche Falschausgaben seiner Anwälte im Prozess mit dem Medienunternehmer weiter
  • 706 Leser

Kommunen beklagen Willkür

Widerspruch gegen staatliches Verbot von Gemeinschaftsschulen
Drei württembergische Gemeinden fühlen sich als Opfer staatlicher Willkür. Sie klagen vor dem Verwaltungsgerichtshof gegen das Land, weil ihnen der Betrieb einer Gemeinschaftsschule nicht erlaubt wurde. weiter
  • 491 Leser

Ködern in Netzwerken

Rechtsextreme Propaganda auf Facebook und Co. nimmt zu
Immer unverhohlener werden rechtsextreme Botschaften im Internet verbreitet. Fremdenfeindlichkeit und Hass auf Minderheiten sind die Triebfedern der auch in sozialen Netzwerken kursierenden Propaganda. weiter
  • 451 Leser

Leitartikel · ENERGIE: Begrenzte Abhängigkeit

Wenn die Russen den Gashahn zudrehen, wird es im nächsten Winter kalt in deutschen Wohnungen. Und die kalte Jahreszeit kommt bestimmt. Seit der Konflikt in der Ukraine immer irrationalere Folgen hat, gewinnt dieses Schreckensbild neue Nahrung. Auf Sanktionen des Westens antwortet Russland mit einem Importstopp für europäische Lebensmittel. Als neuestes weiter
  • 448 Leser

Leute im Blick vom 13. August 2014

Shah Rukh Khan Ein Tänzchen mit einer uniformierten Polizistin hat dem indischen Bollywood-Superstar Shah Rukh Khan (48) Ärger eingebracht. Mit dem Tanz seien die Ehre und Unantastbarkeit der Uniform verletzt worden, kritisierte Adhir Ranjan Chowdhury von der oppositionellen Kongresspartei laut der "Times of India". Auch aus Polizeikreisen setzte es weiter
  • 454 Leser

Lewandowskis Rückkehr

Polnischer Bayern-Stürmer heute beim Supercup in Dortmund am Ball
Dortmund gegen Bayern - da geht es immer rund. Das Supercup-Finale vor 80 000 Fans im BVB-Tempel werden wohl nicht die vielen deutschen Weltmeister prägen - im Blickpunkt steht vielmehr ein Rückkehrer. weiter
  • 523 Leser

Lockstoffe der Liebe

Chemie Pheromone sind chemische Botenstoffe, die der Kommunikation zwischen Lebewesen einer Art dienen. Sie regulieren unter anderem das Sexualverhalten. Der Begriff "Pheromon" setzt sich zusammen aus dem griechischen "pherein" für "tragen" und "hormon" für "antreibend". Wirkung Sexuallockstoffe wirken schon in kleinsten Mengen; so genügen bei weiblichen weiter
  • 346 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: gleichbl. 1000-1500 l 94,59 4501-5500 l 84,14 1501-2000 l 89,92 5501-6500 l 83,06 2001-2500 l 87,10 6501-7500 l 82,99 2501-3500 l 85,03 7501-8500 l 82,70 3501-4500 l 84,23 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 456 Leser

Mehr Rassismus im Internet

Schwesig fordert Provider zur Löschung auf
Rassismus und Hass gegen Minderheiten und Andersgläubige werden immer unverhohlener auf Internetplattformen verbreitet. Zu diesem Ergebnis kommt die Beratungsplattform "jugendschutz.net" in ihrem Bericht "Rechtsextremismus online 2013". So stieg die Zahl der dokumentierten Jugendschutzverstöße mit 1842 Fällen auf einen Höchststand. Bundesfamilienministerin weiter
  • 427 Leser

Mieten steigen im Südwesten langsamer

Die Entwicklung auf dem Mietmarkt in Deutschland hat sich inzwischen wieder leicht beruhigt: Auch im Südwesten sind die Mieten im vergangenen Jahr nur geringfügig teurer geworden. Das ergab der regelmäßig erhobene Wohnindex des Hamburger Beratungsunternehmens F+B, der gestern für das zweite Quartal 2014 veröffentlicht wurde. In Stuttgart erhöhten sich weiter
  • 494 Leser

Muslimbrüder gezielt hingerichtet

Menschenrechtler fragen zum Jahrestag des Rabaa-Massakers in Kairo nach den Drahtziehern
Brutal hat Ägyptens Regierung vor einem Jahr ein Protestcamp der Muslimbrüder in Kairo aufgelöst. Human Rights Watch hat das Massaker untersucht und fragt nach den Verantwortlichen. Die schweigen bisher. weiter
  • 563 Leser

Mutapcic lässt Pleiß links liegen und verlangt Sieg

Der Vertrag beim spanischen Topklub FC Barcelona ist endlich unterschrieben, doch den deutschen Basketballern wird Tibor Pleiß in der EM-Qualifikation nicht mehr helfen. Bundestrainer Emir Mutapcic verzichtet für die komplette Ausscheidung zur Endrunde 2015 auf die Dienste des 2,16 Meter großen Centers, der wegen seiner lange ungeklärten Vereinssituation weiter
  • 431 Leser

Möglichst früh den Umgang mit Geld schulen

Beträge Laut der Kids-Verbraucher-Analyse haben Kinder zwischen 6 und 13 Jahren durchschnittlich rund 28 Euro im Monat zur Verfügung. Schon von den Vorschulkindern bekommt mehr als die Hälfte (53 Prozent) regelmäßig Geld. Umgang Eltern sollten ihren Nachwuchs so früh wie möglich im Umgang mit Geld schulen. "Am besten funktioniert es, wenn die Kleinen weiter
  • 505 Leser

Na sowas... . . .

Wechselbad der Gefühle für einen Lottogewinner in Neuseeland: Erst freute er sich, als die Lottogesellschaft ihm einen Gewinn von 14 000 neuseeländischen Dollar (8800 Euro) mitteilte. "Ich war ganz aufgeregt", sagte er. Dann sei er sehr enttäuscht gewesen, als der Lotto-Mann sagte: "Tut mir leid, ich habe mich vertan." Doch nach einer Pause fügte er weiter
  • 414 Leser

Nachbar muss Garage abreißen

Nach einem erbitterten Streit unter Nachbarn um eine Garage im Landkreis Esslingen muss diese abgerissen werden. Das entschied der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Baden-Württemberg in einem gestern veröffentlichten Urteil. Der Kläger habe Anspruch darauf, dass das Landratsamt den Abbruch der Garage anordne, hieß es vom VGH. Sie sei ohne den vorgeschriebenen weiter
  • 552 Leser

Nachfrageökonom

Zur Person Der Franzose Olivier Blanchard ist seit September 2008 Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF). Der 65-Jährige ist zudem am renommierten Massachusetts Institute of Technology Professor für Volkswirtschaftslehre. Er gilt als einer der führenden Vertreter der Nachfrageökonomie. Einer seiner Arbeitsschwerpunkte ist das Verhältnis weiter
  • 520 Leser

Neue Chancen für Studienabbrecher

Fachkräftemangel macht diese jungen Menschen zu einer interessanten Zielgruppe für ausbildende Betriebe
Kein Studienabschluss, keine Berufsaussichten? Weit gefehlt. Firmen entdecken Studienabbrecher mehr und mehr als wertvolle Fachkräfte. Ein interessantes Fach studiert zu haben, reicht allerdings nicht. weiter
  • 683 Leser

Neuer Finanzpakt mit Kommunen erst nach der Wahl

Absage Finanzminister Nils Schmid lehnt den Wunsch des Gemeindetages ab, noch vor der Landtagswahl 2016 über einen neuen Finanzpakt zu verhandeln. "Das wäre nicht angemessen", sagte Schmid dieser Zeitung. "Damit würden wir der Regierung vorgreifen, die für die Jahre 2016 bis 2020 gewählt wird." Beim Hochschulpakt mache man das zwar, aber nur, weil der weiter
  • 442 Leser

Nicht auf Mindestlohn verlassen

IWF-Chefvolkswirt Olivier Blanchard rät Deutschland zu einer negativen Einkommenssteuer
Aus den Krisenherden in der Ukraine und im Nahen Osten erwachsen derzeit keine Gefahren für die Weltwirtschaft, sagt IWF-Chefvolkswirt Olivier Blanchard. Deutschland rät er zu einem hohen Mindestlohn. weiter
  • 532 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Start ohne Freistoßspray Fußball Das Freistoßspray wird noch nicht beim Erstliga-Auftakt am 22. August zwischen Bayern München und dem VfL Wolfsburg zum Einsatz kommen. "Eine Einführung bereits zu Beginn der Saison wäre zu kurzfristig, zumal der Einsatz des Freistoßsprays beim Vorbereitungslehrgang der Schiedsrichter noch keine Rolle spielte", teilte weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Joint am Steuer Karlsruhe - Einen Joint rauchend hat ein Autofahrer in Karlsruhe am Montag eine Polizeistreife passiert. So viel Chuzpe ließen die Beamten freilich nicht durchgehen und hielten den 52-Jährigen an. Dass er die Marihuana-Zigarette vor der Kontrolle aus dem Fenster warf, half ihm nicht: Ein Drogenschnelltest reagierte positiv auf Cannabis weiter
  • 735 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Gratis-Versand ab 29 Euro Der Online-Händler Amazon hebt nach über einem Jahrzehnt den Mindestbetrag für Gratis-Versand in Deutschland von 20 auf 29 Euro an. Das Unternehmen setzte die neue Regelung ohne Vorwarnung gestern in Kraft. Der Schritt könnte für Amazon-Kunden das Bezahlangebot Prime attraktiver machen, bei dem für eine Gebühr von 49 Euro im weiter
  • 626 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Krisensitzung in Klinik Wegen mutmaßlicher Fehlbehandlungen von Neugeborenen hat der Aufsichtsrat des Klinikums Bayreuth in einer Krisensitzung über Konsequenzen beraten und den Geschäftsführer freigestellt. Er soll dem Krankenhaus einen strikten Sparkurs verordnet haben. Hintergrund der Sitzung sind Ermittlungen der Staatsanwaltschaft. Ein anonymer weiter
  • 531 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Jüdisches Museum in Brüssel Das Jüdische Museum von Brüssel, das im Mai zum Schauplatz eines Mordanschlages mit vier Toten wurde, soll im kommenden Jahr abgerissen werden. Das Museum soll an gleicher Stelle einen Neubau erhalten, wie belgische Medien berichteten. Demnach geschieht der Abriss wegen Baufälligkeit und hat mit dem Anschlag nichts zu tun. weiter
  • 525 Leser

Notizen vom 13. August 2014

Weniger Bafög-Empfänger Die Zahl der Bafög-Empfänger ist 2013 um 20 000 Schüler und Studenten beziehungsweise um 2,1 Prozent gesunken. 2013 wurden 293 000 Schüler und 666 000 Studierende gefördert. Der Einbruch geht vor allem zu Lasten der Schüler. Ein Grund für den Rückgang seien veraltete Elternfreibeträge, teilte das Statistische Bundesamt mit. Im weiter
  • 515 Leser

Nur Bayern plant Ruhegeld mit 63 für Beamte

Die meisten Beamten in Deutschland können nicht auf abschlagsfreie Altersbezüge mit 63 Jahren hoffen. Hamburg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen-Anhalt und das Saarland äußerten sich überaus skeptisch zu der vom Beamtenbund und einigen Unionsabgeordneten geforderten Übertragung der Rentenreform auf ihre Staatsdiener. Lediglich Bayerns Landesbeamte weiter
  • 581 Leser

Nur nicht baden gehen

Ab heute ist Berlin Schauplatz der Schwimm-Europameisterschaft
Zum fünften Mal ist Deutschland seit 1934 Gastgeber für eine Schwimm-EM. Nach den Enttäuschungen bei Olympia und der Weltmeisterschaft wollen die deutschen Schwimmer wieder überzeugen. weiter
  • 480 Leser

Online auf dem Vormarsch

Verbraucher-Analyse: Auch Bücher bleiben bei Kindern beliebt
Die Kinder von heute hocken nur noch vor Laptops und unterhalten sich per Smartphones? Fachleute halten diese Angst für unberechtigt. Die meisten Eltern sorgen selbst fürs Lesen, wie eine Analyse zeigt. weiter
  • 488 Leser

Online-Angebot im Kampf gegen Rechts

Beratung Seit 2008 steht die "Online-Beratung gegen Rechtsextremismus" Interessierten oder Betroffenen kostenlos zur Verfügung. Pädagogen, Psychologen und Politologen haben bereits weit über 1000 Anfragen bearbeitet, hauptsächlich über E-Mail, aber auch in Einzel- oder Gruppenchats. Anfragen, bei Bedarf anonym, über: www.online-beratung-gegen-rechtsextremismus.de weiter
  • 409 Leser

Polanski sagt Teilnahme in Locarno ab

Regisseur Roman Polanski (80) hat seine Teilnahme am Filmfestival von Locarno abgesagt. Er begründete dies mit "Spannungen und Kontroversen", die sein Erscheinen auslösen könne. Die Festivalleitung sprach von einem Rückschlag. Der polnisch-französische Regisseur ("Der Pianist") sollte in Locarno mit einem Sonderpreis für sein Lebenswerk geehrt werden. weiter
  • 455 Leser

Prozess gegen Fitschen?

Deutsche-Bank-Chef steht im Fall Kirch vor Anklage
Die Staatsanwaltschaft München hat nach Informationen der "Süddeutschen Zeitung" im Fall Kirch Anklage gegen Deutsche-Bank-Co-Chef Jürgen Fitschen erhoben. Es geht um den Verdacht des versuchten Prozessbetrugs. Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit 2011 gegen Fitschen sowie seine Vorgänger Rolf Breuer und Josef Ackermann und hatte mehrmals Büros durchsucht. weiter
  • 447 Leser

RANDNOTIZ: Alles royale Banane!

Bananenschalen sind des Gehers natürlicher Feind. Das war schon vor der Leichtathletik-EM klar. Neu ist, wie hilfreich Bananenblätter beim Gehen sein können. Und weil sie für die Geher-Wettbewerbe der EM so unverzichtbar sind, wurden sie extra aus Den Haag in den Niederlanden nach Zürich an den Limmatquai transportiert. Hier wird heute, morgen und übermorgen weiter
  • 493 Leser

Ringen um Sozialkosten

Finanzminister Schmid: Zuständigkeit von Bund und Ländern besser trennen
Bis Herbst sollen die Finanzminister Vorschläge für die Reform der Geldflüsse zwischen Bund und Ländern machen. Baden-Württembergs Finanzminister Nils Schmid (SPD) dringt auf einige Umstellungen. weiter
  • 493 Leser

S 21: Steinplatten Teil eines Kanals?

Die an der Baugrube für den Tiefbahnhof Stuttgart 21 von Archäologen entdeckten Steinplatten könnten zu einem Kanal der ehemaligen Schlossgartenanlage gehören. Zumindest gehen die grabenden Fachleute "nach dem jetzigen Stand der Arbeiten" davon aus, wie das Landesamt für Denkmalpflege mitteilte. Man hoffe nun, aus den Maßen und der Verarbeitung weitere weiter
  • 412 Leser

Schummelei auch bei WDR, HR und RBB

Weitere öffentlich-rechtliche Sender haben Unregelmäßigkeiten bei Ranking-Shows entdeckt. Nach ZDF und NDR räumten auch der Westdeutsche Rundfunk (WDR) der Hessische Rundfunk (HR) und der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) Veränderungen an Online-Votings zu Bestenlisten ein. Beim WDR griff nach eigenen Angaben die Redaktion bei 10 von 111 Sendungen in weiter
  • 400 Leser

Seriös, akribisch und auch mal emotional

Eine "anständige Bank" will Jürgen Fitschen führen, und das versucht er zu vermitteln. Der Co-Chef der Deutschen Bank wirkt seriös, hat keine Allüren. weiter
  • 612 Leser

Sigurdsson verzichtet auf Heuberger

Der neue Handball-Bundestrainer Dagur Sigurdsson wird seinen Vorgänger Martin Heuberger nicht als Assistenten in sein Team holen. "Ich finde die Idee mit Martin Heuberger sehr gut, und wir verstehen uns auch sehr gut. Aber ich kann sagen, dass ich frischen Wind haben will und neue Wege gehen will", sagte der Isländer bei seiner Vorstellung gestern in weiter
  • 438 Leser

Spekulationen über Königsgrab

Die Entdeckung eines knapp 500 Meter langen Erdwalls rund um eine Grabstätte hat in Griechenland Spekulationen ausgelöst, es könne sich um das Grab von Mitgliedern der Familie des legendären makedonischen Königs Alexander des Großen handeln. Viele griechische Medien berichteten, der Fund sei "sensationell". Sogar Regierungschef Antonis Samaras eilte weiter
  • 5
  • 602 Leser

Sperrung der A7 wegen Olivenöl

Bis zu 15 Kilometer lange Staus bildeten sich gestern nach einem Unfall auf der A 7 bei Ellwangen (Ostalbkreis). Ein Lkw war wegen eines geplatzten Reifens ins Schleudern geraten und durch die Mittelleitplanke gebrochen. Das Gespann kam auf der Gegenfahrbahn zum Stehen, wie die Polizei mitteilte. Durch den schlingernden Lkw war auch ein Kleintransporter weiter
  • 829 Leser

Starke Auftritte der Damen in den Vorkämpfen

Sabrina Mockenhaupt (33) ist bei der Leichtathletik-EM in Zürich über 10 000 m auf den sechsten Platz gelaufen. Gold über die 25 Stadionrunden im Letzigrund sicherte sich die Britin Jo Pavey (32:22,39 Minuten) vor der Französin Clemence Calvin (32:23,58). Der deutsche 100-m-Rekordhalter Julian Reus (Wattenscheid) ist indessen im Halbfinale. Der 26-Jährige weiter
  • 395 Leser

Stichwort · WAFFENEXPORT: Was darf die Bundesregierung?

Die Bundesregierung will keine Waffen an die Kurden im Irak liefern und begründet das mit den Rüstungsexportrichtlinien. Darin heißt es: "Die Lieferung von Kriegswaffen und kriegswaffennahen sonstigen Rüstungsgütern wird nicht genehmigt in Länder, die in bewaffnete Auseinandersetzungen verwickelt sind oder wo eine solche droht, in denen ein Ausbruch weiter
  • 375 Leser

Stimmung in der Wirtschaft trübt sich ein

Die deutsche Wirtschaftsleistung dürfte sich nach Einschätzung des Bundeswirtschaftsministeriums im zweiten Quartal sogar abgeschwächt haben. Damit teilt das Ministerium die Prognose etlicher Ökonomen. "Insgesamt hat sich die Stimmung in der Wirtschaft spürbar eingetrübt", schreibt das Ministerium zur Lage im August. Allerdings sei die Abschwächung weiter
  • 526 Leser

Tödlicher Unfall: Polizist im Visier der Kollegen

Nach der Fahrerflucht eines Polizisten auf der Autobahn 5 bei Freiburg versuchen die Ermittler, das Verhalten des Beamten vor dem tödlichen Unfall zu rekonstruieren. Da es keinen Blutalkoholwert gebe, müsse jetzt geklärt werden, wie das 31 Jahre alte Mitglied eines Mobilen Einsatzkommandos (MEK) den Vorabend des 1. August verbracht habe, sagte ein Polizeisprecher weiter
  • 550 Leser

Ukraine: Streit um Hilfskonvoi

Trotz der dramatischen humanitären Situation in der umkämpften Ostukraine will die Regierung in Kiew einen russischen Konvoi mit Hilfsgütern nicht ohne internationale Aufsicht ins Land lassen. Die Lieferung müsse an der Grenze auf Lastwagen des Roten Kreuzes umgeladen werden, forderte der Vizechef der ukrainischen Präsidialverwaltung, Waleri Tschaly. weiter
  • 402 Leser

Verkürzte Lehrzeit

Perspektive Studienabbrecher können in der Regel ihre Ausbildung verkürzen. Denn grundsätzlich gelte, dass eine Verkürzung schon mit Abitur möglich ist, erklärt Katharina Kanschaft. Sie leitet beim Bundesinstitut für Berufsbildung (BIBB) das Programm "Jobstarter". Die Ausbildungsverkürzung kann in diesem Fall bis zu einem Jahr betragen. Beratung für weiter
  • 728 Leser

Versuchter Mord aus Rache?

Staatsanwalt fordert fünfeinhalb Jahre Haft nach Brandstiftung
Ein Alptraum: Die Nachbarin zündet ihre Wohnung an, während man selbst nur ein paar Räume weiter im Bett liegt. Eine 57-Jährige steht wegen dieser Tat nun vor dem Landgericht in Mannheim. weiter
  • 446 Leser

Voith hat in China Probleme mit Zügen

Der Heidenheimer Anlagenbauer Voith kämpft mit Problemen seiner Getriebe in Chinas Hochgeschwindigkeitszügen. In speziellen Bauteilen seien Risse aufgetreten, sagte ein Voith-Sprecher. Er bestätigte einen Bericht der chinesischen Zeitung "China Business News" und der ARD, wonach die Probleme bei Zügen der staatlichen Eisenbahngesellschaft China North weiter
  • 681 Leser

Wieder unter Druck

Ukraine-Krise bereitet Börsianern erneut Sorgen
Der Dax ist nach der kräftigen Erholung zum Wochenstart am Dienstag wieder unter Druck geraten. Sorgen bereitete den Anlegern einmal mehr der Konflikt in der Ukraine. Am Vortag hatte sich das Börsenbarometer erstmals seit Wochen wieder deutlich von seiner jüngsten Talfahrt erholt und um knapp 2 Prozent zugelegt. Die Verluste im Dax seien vor allem der weiter
  • 430 Leser

Wo jeder Tag ein Sonntag ist

Die Hohenloher Ebene mit ihrer Vielfalt war anfangs nur ein Strich auf dem Schild
Der erste Hinweis an der Autobahn auf die Hohenloher Ebene geriet zum Politikum. Zu schlicht war der Entwurf geraten. Jetzt wird die ganze Vielfalt eines geschichtsträchtigen Landstrichs dargestellt. weiter
  • 484 Leser

Wowereit trägt die rote Laterne

Auf dem letzten Platz steht Berlins Regierender Bürgermeister in der Beliebtheitsskala. Und ob sich Klaus Wowereit diesmal berappelt, ist mehr als ungewiss. weiter
  • 453 Leser

Zahl der Motorradunfälle steigt rasant an

Die Polizei in Baden-Württemberg verzeichnet einen deutlichen Anstieg von Unfällen mit Motorradfahrern und reagiert darauf mit intensiven Kontrollen vor allem an den Wochenenden. Nach Auskunft des Polizeipräsidiums Freiburg sind im ganzen Land die Unfälle mit Motorradfahrern im ersten Halbjahr im Vergleich zum Vorjahr um 37,5 Prozent auf 2600 gestiegen. weiter
  • 442 Leser

Zahlen & Fakten

Apple bastelt am iPad Der US-Computer-Konzern Apple hat laut einem Medienbericht die Produktion der nächsten Modelle seiner iPad-Tablets gestartet. Die neue Generation solle Ende September oder Anfang des nächsten Quartals vorgestellt werden, berichtete die Finanznachrichtenagentur Bloomberg. Die Produktion könne durch das kompliziertere Verfahren mit weiter
  • 608 Leser

Zehn Spritzen und viele spitze Dornen

Trotz einiger Probleme hat der junge Vaihinger Felix Franz seine EM-Premiere gut gemeistert
Vor zwei Wochen in Ulm zum ersten Mal deutscher Meister, nun in Zürich die spannende EM-Premiere für Felix Franz über 400 Meter Hürden. Der 21-Jährige aus Vaihingen/Enz vertraut seiner Spurtstärke. weiter
  • 584 Leser

Zerreiß-Probe mit Robert Harting

Kuriosum Der Deutsche Leichtathletik-Verband reagiert auch kurz vor dem Diskus-Finale heute (20.35 Uhr/ZDF) gelassen auf die angedrohte Klage gegen Olympiasieger Robert Harting, falls der erneut das Nationaltrikot zerreißt. "Wäre es ein Delikt, würde es die Staatsanwaltschaft von sich aus verfolgen", sagt DLV-Präsident Clemens Prokop, im normalen Leben weiter
  • 584 Leser

Leserbeiträge (1)

Kasernen füllen

Was die Kriegsgebiete betrifft, hat sich Detuschland ausschließlich für humanitäre Hilfe entschieden. Zelte und Decken zu liefern ist zu wenig. In unserem Land gibt es gerade einige leer stehene Kasernen. Man sollte sie wieder mit Leben erfüllen – mit Flüchtlingen. Das wäre ein Werk des Friedens! Josef Kurz, Ellwangen weiter
  • 1
  • 1234 Leser