Artikel-Übersicht vom Freitag, 15. August 2014

anzeigen

Regional (80)

SO IST’S RICHTIG

Ehrenamtliche in der Behindertenhilfe

In dem Artikel über die Gewinnung Ehrenamtlicher in der Behindertenhilfe sind fälschlicherweise die Neresheimer Landfrauen genannt worden, die beim Stiftsfest mit anpacken. Richtig muss es heißen „die Heidenheimer Landfrauen“. Die Sportfreunde Dorfmerkingen lassen die Menschen mit Behinderung unentgeltlich zu den Fußballspielen der Landesliga. weiter
  • 1523 Leser

Ein wirklich steinharter Beruf

Härtester Job im Ostalbkreis (Teil 2 von 6): ein Tag beim Häuserbau
Nachdem er in Schwäbisch Gmünd stinkende Müllsäcke aufgesammelt hat, darf der Reporter auf der Suche nach dem härtesten Job im Ostalbkreis mauern. Und schwitzen. Und bluten. Und Kran fahren. In Westhausen, auf der Baustelle eines Einfamilienhauses. weiter

Grüne wollen kurze Takte auf der Remsbahn

Brief an den Verkehrsminister
Der Kreisverband der Grünen fordert einen Halbstundentakt auf der Remsbahn: Das ist die zentrale Forderung der Kreisverbände Aalen-Ellwangen und Schwäbisch Gmünd sowie der Kreistagsfraktion in einem gemeinsamen Schreiben an den Grünen-Verkehrsminister Hermann. Besonders erwähnt wird darin der Bahnhof Böbingen. weiter
  • 387 Leser

Obacht vor Waffenlieferungen

Sicherheitsexperte Roderich Kiesewetter (CDU) über einen Einsatz der Bundeswehr im Irak
Der außenpolitische Experte der CDU-Bundestagsfraktion und heimische Abgeordnete Roderich Kiesewetter schließt eine Waffenlieferung in den Irak nicht mehr aus. Die Gründe erläutert er im Interview mit der Schwäbischen Post. weiter
  • 5
  • 511 Leser

Eispark auf dem Bohlschulplatz

Wolfgang Schieber und Georg Löwenthal werben für Erlebnis-Eispark direkt vor den Stadttoren
Ein stimmungsvoller winterlicher Eislauf-Erlebnispark auf dem Bohlschulplatz, nahe der City: „Das wär’s“, meinen Wolfgang Schieber und Georg Löwenthal. Am liebsten würden sie die mobile Eisbahn bereits in der kommenden Wintersaison vom Greutplatz auf den Bohlschulplatz verlagern. OB Thilo Rentschler bejaht diese Idee grundsätzlich weiter
POLIZEIBERICHT

Auf Unfall aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Donnerstag auf der Linksabbiegespur der Vorderen Schmiedgasse. ein Vito-Lenker fuhr gegen 16.30 Uhr in Richtung Baldungstraße auf den verkehrsbedingt haltenden Wagen eines 19-Jährigen auf. Dabei entstand Sachschaden in Höhe von 1500 Euro. Kurz danach fuhr eine 35-jährige Fahrerin auf den Vito auf, der weiter
  • 693 Leser

Feine Rote Bete als Salat

Serie: Rezepte aus dem Sommergarten (2): Helga Zimmers gehaltvolle Kreation
„Das ist schön frisch und trotzdem gehaltvoll, so dass man nicht schon nach einer halben Stunde wieder Hunger hat“, schwärmt Helga Zimmer von ihrem Sommergericht. Rote Bete, findet sie, seien absolut zu Unrecht aus der Mode gekommen. Denn sie schmecken und seien gesund. weiter
POLIZEIBERICHT

Haus beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Der Eigentümer eines Wohnhauses im Eichenweg bemerkte am Donnerstag gegen 11.25 Uhr, dass eine seiner Fensterscheiben beschädigt worden war. Der Sachschaden beläuft sich auf1000 Euro. weiter
  • 1004 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Schaden

Schwäbisch Gmünd. In der Graf-von-Soden-Straße prallte am Donnerstagnachmittag ein 65-jähriger Autofahrer gegen eine Lichtzeichenanlage. Aufgrund von Zeugenaussagen ist zu vermuten, dass der Mann vor dem Unfall gesundheitliche Probleme hatte und deswegen den Unfall verursachte. Am Auto entstand Totalschaden von rund 30 000 Euro, der Schaden an der Ampel weiter
  • 502 Leser

Vergessen vermeiden

Lebhafte Abendrunde über Flucht und Vertreibung
Eine ganz besondere Abendrunde: Flucht und Vertreibung thematisiert Professor RudolfWichard für die Bewohner des Altenpflegeheims St. Ludwig, die diese „Spurensuche“ sachkundig begleiteten. weiter
  • 241 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrsinsel überfahren

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagvormittag bog eine 70-jährige Daimler-Fahrerin von der Rektor-Klaus-Straße nach links in die Rechbergstraße ein. Dabei übersah sie gegen 10.45 Uhr die Verkehrsinsel in der Fahrbahnmitte und überfuhr sie. Beim Anprall an ein Verkehrszeichen entstand am Fahrzeug und der Verkehrseinrichtung ein Schaden von ca. 3500 Euro. weiter
  • 1019 Leser

Weihbischof segnet Kräuterbüschel

Gemeinsam mit Münsterpfarrer Robert Kloker (l.) hat Weihbischof Dr. Johannes Kreidler am Freitag bei einem Gottesdienst auf der Sparkassenbühne im Himmelreich der Landesgartenschau unzählige Kräuterbüschel und -sträuße gesegnet. Die Kräuterbüschel werden anschließend zuhause aufgestellt – früher wurden sie teilweise auch ans Vieh verfüttert, um weiter
  • 748 Leser

Zubereitung

Die Rote Bete bissfest garen und abkühlen lassen, schälen und in Scheiben schneiden. Man kann auch bekochte Rote Bete kaufen. Die gibt es in Folie geschweißt im Kühlregal.Walnusskerne in einer beschichteten Form ohne Fett rösten.Essig mit Meerrettich, Salz und Pfeffer verrühren, Öl unterschlagen und vorsichtig mit der Roten Bete, Zwiebeln und Nüssen weiter
  • 568 Leser

Aggressiv gegen Sprechanlagen

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter zerstörte jedenfalls am Donnerstagmorgen gegen zwei Uhr an einem Wohnhaus in der Baldungstraße eine Sprechanlage mit integrierter Kamera, indem er sie aus der Wand riss. Anschließend zerstörte vermutlich der gleiche Täter in der Rinderbacher Gasse eine ähnliche Anlage. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere hundert weiter
  • 563 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basteln und Schwimmen

In den Ferienkursen der „Kleine(n) Kunstwerkstatt Waltraut Lüber“ Am Straßdorfer Berg 16 fertigen Kinder bis 12 Jahre Kunstwerke an und dürfen zum Abschluss unter kompetenter Aufsicht im beheizten Pool baden. Wenige freie Plätze gibt es noch am 18., 19. und 20. August . jeweils von 10 bis 12 Uhr. Auskunft/ Anmeldung: 07171/38299. weiter
  • 455 Leser

Ferienkinder erkunden den Sulzbach

Zu einem Erlebnisnachmittag in der Natur hatte der Obst-und Gartenbauverein Lindach die Ferienkinder eingeladen. Ausgestattet mit Rucksack, Gummistiefeln und Käschern marschierten die Mädchen und Jungs mit den Betreuern an den Sulzbach zwischen Lindach und Herlikofen. Dort wurden kleine Flöße mit Haselnussstecken und Schnüren zusammengebunden. Dann weiter
  • 316 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gartenfest der Gartenfreunde Herlikofen

Der Gartenverein Herlikofen veranstaltet am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August sein traditionelles Gartenfest in der Kleingartenanlage. Wie immer ist für das leibliche Wohl bestens gesorgt. Fassanstich ist am Samstag um 17 Uhr, sollte das Wetter nicht so gut sein, steht ein Zelt zur Verfügung. Am Sonntag ist ab 10.30 Uhr Frühschoppen. weiter
  • 992 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mazedonischer Frauenchor im Radio

In „SWR2 Geistliche Musik“ sendet der Südwestrundfunk an sechs aufeinanderfolgenden Samstagen jeweils ab19.05 Uhr Aufnahmen vom Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Die Reihe wird fortgesetzt am Samstag, 16. August, mit dem vielbeachteten Konzert, das der mazedonische Frauenchor St. Zlata Meglenska aus Skopje am 3. August weiter
  • 138 Leser

Rosemarie Mahr liest am Mittwoch

Schwäbisch Gmünd. Gmünder Steine und Gebälk könnten manche Geschichte erzählen. Um etwas davon lebendig werden zu lassen, hat die in Lindach lebende Autorin Rosemarie Mahr in ihrem neuen Buch „Gmünder Türme in der Geisterstunde“ die nächtlichen Gespräche der Türme, Häuser und Mauern abgelauscht und niedergeschrieben. Mit Erzählungen aus weiter
  • 616 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 16. AugustSCHWÄBISCH GMÜNDMagdalena Weissenbacher, Moltkestraße 21, zum 84. GeburtstagJohann Zwicker, Nelkenweg 26, zum 84. GeburtstagMargarete Rieg, Barbarossastraße 23, zum 78. GeburtstagEleonore Mucha, Auf der Au 46, zum 78. GeburtstagHelga Stastny, Römerstraße 21, zum 77. GeburtstagWerner Ries, Maiacker 5, zum 77. GeburtstagRenate Sohnle, weiter
  • 253 Leser

Pluta hat für YTAB Investor an der Angel

Industrielackierer vor Rettung
Unterschrieben sind die Verträge zwar noch nicht, doch die Partner sind sich grundsätzlich einig: Nach Informationen dieser Zeitung hat Insolvenzverwalter Michael Pluta von der Ulmer Pluta Rechtsanwalts GmbH für die Igginger YTAB Industrielackierungen GmbH einen Investor gefunden.Iggingen. Damit wären die 140 Arbeitsplätze des Spezialisten im Bereich weiter
  • 1012 Leser
SCHAUFENSTER

Mazedonischer Frauenchor im Radio

In „SWR2 Geistliche Musik“ sendet der Südwestrundfunk an sechs aufeinanderfolgenden Samstagen jeweils um 19.05 Uhr Aufnahmen vom Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Die Reihe wird fortgesetzt am Samstag, 16. August, mit dem Konzert, das der mazedonische Frauenchor St. Zlata Meglenska aus Skopje am 3. August in der Wallfahrtskirche weiter
  • 1159 Leser

Peter Betzler im Künstleratelier

Schwäbisch Gmünd. Der Ellwanger Künstler Peter Betzler zeigt seine farbintensiven Acrylbilder und Aquarelle in einer Ausstellung auf der Schwäbisch Gmünder Gartenschau. Seine Naturbeobachtungen und Landschaftsbilder sind im Forum Gold und Silber, 3. Stock, bis zum Donnerstag, 21. August, im offenen Atelier im Forum Gold und Silber zu sehen.Betzlers weiter
  • 1440 Leser

Schwarz auf der Seebühne

Der Heidenheimer Gitarrist Siggi Schwarz spielt auf der Landesgartenschau
Siggi Schwarz zählt zur Creme der deutschen Spitzengitarristen. Am Sonntag, 17. August, 19 Uhr, spielt Schwarz zusammen mit seiner Band auf der Seebühne bei der Landesgartenschau. weiter
  • 593 Leser
SCHAUFENSTER

Theater-Pädagogik-Fortbildung

In Kooperation mit der VHS Schwäbisch Hall schreibt die Landesarbeitsgemeinschaft TheaterPädagogik B.-W. (LAG) eine neue theaterpädagogische Fortbildung aus. Auf der Internetseite ist das Programm der Fortbildung nun zugängig und die Anmeldung für das 1. Ausbildungsjahr läuft. Die insgesamt dreijährige theaterpädagogische Grundlagenbildung findet berufsbegleitend weiter
  • 1169 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nicht nur Zwillinge sind sich oft so ähnlich, dass sie verwechselt werden; manchmal sind es auch Pflanzen wie Maiglöckchen und Bärlauch oder Früchte wie Trüffel und Kartoffel. Zu Beginn des Imports der Kartoffel aus Südamerika wurde die Kartoffel mitunter mit der Trüffel verwechselt und das führte letztlich zur Bezeichnung für die neue Knolle – weiter
  • 420 Leser

Erfolgreicher Museums-Hock

Bei sommerlichen Temperaturen fand der Museums-Hock des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen statt. Ein von Besuchern überfülltes Festzelt samt vollbesetztem Museumshof, die Weihbüschel-Segnung sowie ein pfiffiges Kinder- und Rahmenprogramm waren die Besonderheiten des diesjährigen Museums-Hocks. Vereinsvorsitzender Rainer Barth begrüßte Gäste aus weiter
KURZ UND BÜNDIG

Grillfest bei FF Wißgoldingen

Die Freiwillige Feuerwehr Wißgoldingen lädt ein zum Grill- und Helferfest am Samstag, 16. August. Im Anschluss an das Schülerferienprogramm findet es ab 19 Uhr im Feuerwehrhaus statt. weiter
  • 134 Leser

Kleinspielfeld entsteht

Neue Anlage für Basket-, Fuß- und Volleyball bei der Schechinger Gemeindehalle
Neben der Schechinger Gemeindehalle entsteht derzeit ein Kleinspielfeld für Basket-, Fuß- und Volleyball. Am Freitag hat das beauftragte Bauunternehmen die Fläche dafür asphaltiert, kommende Woche erhält das Spielfeld seinen Kunststoffbelag, kündigt Bürgermeister Werner Jekel an. Mitte oder Ende September soll die Anlage eingeweiht werden. weiter
  • 232 Leser

Leistung bewiesen

Feuerwehr Schechingen
Mehrere Gruppen der Freiwilligen Feuerwehr Schechingen haben erfolgreich Leistungsabzeichen abgelegt. weiter
  • 204 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel

Der KTZV Wißgoldingen richtet einen Preisbinokel am Samstag, 16. August, um 20 Uhr aus. Ab 17.30 Uhr gibt es Hähnchen, auch über die Straße. Telefon für Vorbestellung 07162-23014 und 07162-23185 und 0176-41247005. weiter
  • 386 Leser

Regenbogen über Durlangen

Für viele ist es nicht das Wetter, das sie sich für den Sommer wünschen. Doch der Regen-Sonne-Mix derzeit fördert wunderschöne Schauspiele am Himmel zutage. Wie hier den Regenbogen über Durlangen, den Patrick Rees aus Durlangen mit der Kamera eingefangen hat. (Foto: Patrick Rees) weiter
  • 1244 Leser

Sommerfest in Horn

Göggingen-Horn. Der Musikverein Horn veranstaltet sein Sommerfest an diesem Wochenende, 16. und 17. August. An diesem Samstag ist ab 18 Uhr Festbetrieb. Um 19 Uhr findet ein Böhmischer Abend mit den Blaskapellen „Heilix Blechle“ und „Die Gschlampadn“ statt. Der Eintritt kostet 5 Euro. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen unter weiter
  • 586 Leser

Sonntagsausflug ins Museum

Abtsgmünd-Untergröningen. Das Museum des Heimatvereins Untergröningen im Südflügel des Untergröninger Schlosses ist jeden Sonntag von 14 bis 18 Uhr geöffnet. Gezeigt werden Exponate zur Waldarbeit mit Köhlerei und Flößerei oder zur Armenbeschäftigung des 19. Jahrhunderts mit Schindel-, Wannen- und Schachtelmacherei. Außerdem sind Fotografien von Georg weiter
  • 346 Leser

Straßenfest der Feuerwehr

Täferrot-Utzstetten. Die Feuerwehr Täferrot lädt am Wochenende, 16. und 17. August, zum Straßenfest in Utzstetten ein. Beginn ist am Samstag ab 18 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst im Festzelt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Feuerwehr freut sich auf viele Besucher. weiter
  • 804 Leser
KURZ UND BÜNIDIG

Bauferien in Heuchlingen

Die Gemeindeverwaltung weist darauf hin, dass auf der Baustelle zum Ausbau der Schechinger Straße die Bauferien begonnen haben. Die Firma Ebert wird ab 1. September weiterarbeiten, so dass die Vollsperrung voraussichtlich Ende September aufgehoben werden kann. weiter
  • 801 Leser
KURZ UND BÜNIDIG

Besuchertag in Kidstown

Am Sonntag, 17. August, laden die jungen Einwohner der Heubacher Kidstown in der Stellung unterm Rosenstein zum Tag der offenen Tür von 11 bis 16 Uhr. Neben Kaffee und Kuchen, Mittagessen und Getränken gibt es ein buntes Programm und Mitmachaktionen. Der Währungsumtausch für Erwachsene: 5 Euro für Verzehr und Einkäufe. weiter
  • 803 Leser

Fruchtsäule thront über dem Wasen

Sie ist das Wahrzeichen des größten und bedeutendsten Festes Baden-Württembergs: Am Donnerstag kehrte die 26 Meter hohe und drei Tonnen schwere Fruchtsäule auf das Festgelände auf dem Wasen zurück. Ab dem 26. September dient die Säule den Besuchern des Cannstatter Volksfestes wieder als beliebter Treffpunkt, Infostelle sowie Souvenirladen. Eine Webcam weiter
  • 570 Leser

Igel - Aktionstag in der Wilhelma

Stuttgart. Stacheliges Thema: Am Sonntag, 17. August veranstaltet die Umweltakademie Baden-Württemberg im Akademie-Natur-Info-Center in der Stuttgarter Wilhelma einen spannenden Aktionstag zum Thema Igel. Der Verein der Igelfreunde Stuttgart und Umgebung e. V. informiert alle Interessierten, wie mit kranken, verletzten oder verwaisten Igeln richtig weiter
  • 302 Leser

Reh getötet

Heuchlingen. Am Freitagmorgen wurde auf der Landesstraße 1075 zwischen Laubach und Heuchlingen ein Reh von einem Auto erfasst und getötet. Am Fahrzeug entstand dabei ein Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 579 Leser
KURZ UND BÜNIDIG

Tanztee im „Rosengarten“

Der Förderverein für Altenhilfe lädt zum Tanztee im Rosengarten des Pflegewohnhauses „Kielwein“ am Mittwoch, 20. August. Werner und Helmut vom Trio Albwind werden ab 15 Uhr Melodien zum Tanzen spielen. Das Team der Johanniter wird Kuchen, Butterbrezeln, Kaffee und Getränke anbieten. Bedient werden die Besucher von den ehrenamtlichen Helfern weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNIDIG

Waldfest im Kühholz

Der Bartholomäer Albverein lädt am Sonntag, 17. August, zum „Waldfest im Kühholz“. Bei schlechter Wetterlage ist die Kühholzhütte geöffnet. Das Waldfest beginnt um 11 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst, der von Pastoralreferent Pischel geleitet und vom KJG-Chor begleitet wird. Serviert werden Spezialitäten aus der Küche und vom Grill, weiter
  • 427 Leser
KURZ UND BÜNIDIG

Wanderung zum Bernhardus

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lautern trifft sich zur Wanderung am Mittwoch, 20. August, um 5.30 Uhr an der Krone in Lautern. Mitwandergelegenheit sind auch ab dem Stock und dem Kitzing möglich . Der Wallfahrtsgottesdienst beginnt um 9 Uhr auf dem Bernhardus. weiter
  • 743 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Burgerkundung im Wäscherschloss

Eine nächtliche Burgerkundung für die ganze Familie gibt es am Dienstag, 19. August, von 21 bis 23 Uhr im Wäscherschloss. Im Schein der Taschenlampen geht es zu unheimlichen Geschichten durch die alte Burg – Eltern dürfen mitgebracht werden. Teilnehmerzahl: mindestens 8, maximal 25 Teilnehmer; Teilnahmegebühr: 5 Euro pro Kind, Familienkarte 18 weiter
  • 248 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hocketse in Rienharz

Der Sportkreis Immerfeicht Reez lädt ein zur Hocketse am Samstag und Sonntag, 16. und 17. August beim Kindergarten in Rienharz. Festbeginn ist um 18 Uhr. Am Sonntag ab 10 Uhr ist ein Fußballturnier, weiter
  • 361 Leser

Samstag, 16. August, und Sonntag, 17. August

Samstag, 16. August, 10 Uhr Körbchen flechten für Erwachsene und Kinder bei den LandFrauen10 Uhr „Manga zeichnen zum Thema Natur in der Erlebniswelt Steiff am Marktplatz10 Uhr Aortenscreening, Gefäß- und Toraxchirurgie des Stauferklinikum im Forum Gold und Silber10 Uhr Moving Types - Trickfilm Workshop für Kinder in der Alten Post13 Uhr „Die weiter
  • 108 Leser

Schiller-Markt-Platz

Notlösung könnte sich als großer Wurf herausstellen
Ursprünglich war es eine Notlösung. Die baubedingte Verlagerung des Wochenmarkts auf den Schillerplatz könnte sich nun aber als großer Wurf erweisen. Auch die Stadtverwaltung könne sich vorstellen, dass der Markt unter den Kastanien bleibt, meint Bürgermeister Karl Bühler. Entschieden ist aber noch nichts. weiter
  • 212 Leser

Selbsthilfegruppe feiert Sommerfest

Die Parkinson-Selbsthilfegruppe hatte zum Sommerfest in die Weilerner Hütte geladen. Nach einem guten Essen, lustigen und besinnlichen Texten und einer kleinen Wanderung fanden sich viele Gelegenheiten zum Gedankenaustausch und zu netten Gesprächen. Bei Kaffee und Kuchen und fröhlichen Liedern ging dieser gemütliche Nachmittag zu Ende. weiter
  • 756 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wände beschmiert

Unbekannte beschmierten zwischen Dienstag und Donnerstag das Häuschen am Wasserbehälter, das sich in der Verlängerung der Widerscheinstraße befindet. Die Täter sprühten mit Spraydosen zahlreiche Schriftzüge an die Wände. Ähnliche Schriftzüge mussten auch an der Unterführung zum Bahnhof und am Bahnhof selbst festgestellt werden. Hier wurden teilweise weiter
  • 182 Leser

150 Rennfahrer erwartet

Seifenkistenrennen am Sonntag am Straßdorfer Berg
Ganz gleich, wie das Wetter am Wochenende wird: „Das Seifenkistenrennen findet statt“, versichert Initiator und Organisator Albert Scherrenbacher. An diesem Samstag sind die Trainingsläufe, am Sonntag gehen ab 10.45 Uhr rund 150 Fahrer in acht Rennklassen an den Start am Straßdorfer Berg. Dieser wird fürs Rennen gesperrt. weiter
  • 5
  • 298 Leser

GUTEN MORGEN

Manchmal braucht man einfach Nervenstärke, um im Alltag zu bestehen. Ob es den Umgang mit dem Chef, einer Behörde, mancher Verkäuferin oder Verkehrsteilnehmern betrifft: Gelassenheit hilft weiter. Ein Musterbeispiel dafür ist der ältere Lorcher, der am Donnerstagabend das Gefühl hatte, wieder Bargeld zu brauchen. Also ging er zur Volksbank in Lorch, weiter
  • 215 Leser

Regina Abele

Als stolze Besitzerin einer Dauerkarte für die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd ist die Waldstetterin gemeinsam mit ihrem Mann drei bis vier mal in der Woche auf dem Gelände unterwegs. „Wir kommen auf die Gartenschau, um uns zu entspannen und Kraft zu tanken“, erzählt sie. Regina Abele und ihr Mann sind nicht nur als Besucher auf der weiter

Geschleudert: zwei Verletzte

Zwei Männer wurden am Freitagnachmittag bei einem Verkehrsunfall auf der alten B 29 verletzt. Ein Traktor war auf der Nebenstrecke zwischen Böbingen und dem Verteiler Iggingen unterwegs. Auf einem leicht unübersichtlichen Streckenteil überholte ein 43 Jahre alter BMW-Fahrer den Traktor. Beim Wiedereinscheren kam er auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern weiter
  • 245 Leser

Fünf sind in den Startlöchern

Die Gastgeber der Landesgartenschauen bis 2024 setzen auf vorhandene Schwerpunkte
Spätestens seit 30. April weiß man in Schwäbisch Gmünd, wie eine Landesgartenschau die Stadt verändern kann. Die Ansicht, die Stimmung der Menschen. Das wird auch nach dem 12. Oktober noch wirken. Das Konzept Schwäbisch Gmünd interessiert nun die nachfolgenden Landesgartenschau-Gastgeber. Die Bürgermeister dieser Städte waren zu Gast in Schwäbisch Gmünd. weiter
IM BLICK: JOSENBRÜCKE

Überflüssig für den Verkehr

Ganz entspannt lässt es sich zwischen ehemaliger Bahnhofsapotheke und Josenbrücke flanieren. Manchmal kommt vielleicht noch der Gedanke an die Zeit vor dem Stadtumbau. 30-Tonner waren bis vor gut zwei Jahren noch unterwegs, wo jetzt Platz zum Bummeln ist. Nicht nur auswärtige Besucher der Landesgartenschau sind von der nun weitläufigen Parkanlage beeindruckt. weiter
  • 5
  • 516 Leser

„Ich wusste seit Juni Bescheid“

Der Überbringer der Nachricht, Norbert Barthle, über Überraschungen und Glücksgefühle in der Politik
Dem CDU-Politiker und haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion im Bundestag, Norbert Barthle, war es vergönnt, den Mögglingern die Nachricht zu überbringen, auf die sie jahrzehntelang gewartet haben. GT-Redaktionsmitglied David Wagner hat mit ihm gesprochen. weiter
  • 5
  • 233 Leser

Faszinierende Finsternis

Höhlenexpedition am Rosenstein – die GT hat eine Führung durchs „Finstere Loch“ begleitet
Die Höhlenkundliche Arbeitsgemeinschaft Rosenstein/Heubach führt regelmäßig durch die verschiedenen Höhlen des Heubacher Hausberges. Die GT hat Gerhard Novak bei einer Höhlenexpedition begleitet – es ging ins „Finstere Loch“. weiter

Wie soll Mögglingen aussehen?

Mitmachaktion des MAG
B 29 raus – wie soll unser „mögglingen-mittendrin“ aussehen ? Unter diesen Namen startet die Mögglinger Aktionsgemeinschaft (MAG) eine Mal- und Bastalaktion für Kinder von 6 bis14 Jahren. weiter

Beim zehnten Minister klappt’s

Bürgerinitiative kämpfte jahrzehntelang für Südumgehung
Sie haben sich organisiert. Haben demonstriert. Plakatiert. Paktiert. Waren engagiert. Und oft auch frustriert. Jetzt haben sie es geschafft: Dass mit dem Bau der B-29-Umgehung um Mögglingen herum noch in diesem Jahr begonnen werden soll, erfüllt die Mitglieder der Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ – nein, nicht mit Freude. Dafür weiter
  • 253 Leser

Endlich eine echte Ortsmitte

Pläne für einen neuen Ortskern entstehen zwar erst, Ideen sind aber vorhanden – zum Beispiel soll die L 1158 verlegt werden
Die Mögglinger Ortsmitte ohne die Bundesstraße? Unvorstellbar. Bürgermeister Adrian Schlenker darf sich das jetzt vorstellen – und mit Bürgern, Gewerbetreibenden und dem Gemeinderat Ideen für einen neuen Ortskern entwickeln. weiter
  • 377 Leser

Trickfilmstudio Bartholomä

Kinder drehen mit Mitarbeitern des Kinomobils eigene, kleine Filme
13 Kinder aus Bartholomä haben ihre eigenen, kleinen Trickfilme gedreht. Mit professioneller Unterstützung vom „Kinomobil“. Am Freitag war Premiere im Dorfhaus. weiter
  • 257 Leser

Bad ohne Wasser von der Decke

Dach und Sauna des Ellwanger Wellenbads wurden in der Sommerpause gründlich hergerichtet
Die jüngsten verregneten Tage sprechen ja dafür: Höchste Zeit, dass das Ellwanger Wellenbad wieder öffnet. Am Montag ist es soweit. Die Versorgungs- und Bädergesellschaft der Stadt hat die in diesem Jahr auf fünf Wochen ausgedehnte Sommerpause genutzt, um das Bad innen und außen auf Vordermann zu bringen. weiter

Ferienerlebnisse als Weltreise gezeigt

Großes Abschlussfest der ersten Freizeit „Stadtranderholung“ auf der Aalener Kolpinghütte am Langert
Vom plötzlichen Regenschauer ließen sich die 59 Kinder am Freitagnachmittag nicht beeindrucken. Fröhlich sangen die Kolping-Kids weiter und präsentierten ihren Eltern in tollen Darbietungen, was sie in den letzten zwei Wochen erlebt haben. weiter

Mapal stockt Gebäude auf

Marketing und Kundenberater ziehen in neue Großraumbüros ein
Der Aalener Präzisionswerkzeug-hersteller Mapal investiert 2014 an fünf Standorten in Deutschland über 19 Millionen Euro in Neu- und Erweiterungsbauten. Am Stammsitz sind die Handwerker fertig geworden: Zwei neue Stockwerke auf dem bestehenden Verwaltungsgebäude sind bereits von den Mitarbeitern bezogen. weiter
  • 1446 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Halbjahresbilanz BKK advita

Die BKK advita, in der die BKK Schott-Zeiss 2009 durch Fusion aufging, hat im ersten Halbjahr 100 000 Euro mehr ausgegeben als eingenommen. Bei den Leistungsausgaben ergab sich eine Steigerung um 7 % gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres. Die Ausgaben für die Krankenhäuser stiegen um 6,3 %, für Ärzte um 5,3 % und Arzneimittel um 14 %. Für die weiter
  • 799 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Lehrstellen-Endspurt

Auf dem Bau im Ostalbkreis gibt es derzeit noch 48 offene Ausbildungsplätze. Darauf hat die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hingewiesen. Vom Maurer, Gerüstbauer und Dachdecker bis zum Straßen- und Kanalbauer: Die Chancen von Jugendlichen, die sich für eine Karriere im Hoch- oder Tiefbau entscheiden, stehen gut“, sagte der für die Region zuständige weiter
  • 1542 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Varta Microbattery auf Eurobike

Am 25. August ist der schwedische E-Bikehersteller und Varta-Partner Höganäs in Ellwangen bei den Spezialisten für Hochleistungsakkus vor Ort. Ab Schweden fahren Mitarbeiter des Zweiradherstellers über den Zwischenstopp Ellwangen zur Messe Eurobike nach Friedrichshafen. „Einige unserer Mitarbeiter werden mitfahren. Fahrradhändler aus der Region weiter
  • 1789 Leser

Zwei Verletzte bei Zusammenstoß

Böbingen. Am Freitag, gegen 15 Uhr, fuhr ein Traktor auf der  alten B 29  zwischen Böbingen und dem Verteiler Iggingen. Im Bereich eines leicht unübersichtlichen Streckenteils überholte ein 43 Jahre alter BMW-Fahrer den Traktor. Beim Wiedereinscheren kam er auf der nassen Fahrbahn ins Schleudern und prallte gegen einen

weiter
  • 2013 Leser

Die Freude an Farbe und Form

Serie: Wie arbeitet eigentlich... ein freiberuflicher Maler wie der Ellwanger Ulrich Brauchle?
In sich gekehrt? Verschlossen? Menschenscheu? Klischees über Künstler. Auf den Maler Ulrich Brauchle treffen sie nicht zu. Der Ellwanger redet über seine Kunst, gewährt jedem, den es interessiert, Einblicke, wie zuletzt auf der Landesgartenschau im Forum Gold und Silber. „Das geht auch gar nicht anders“, sagt Brauchle. Nur so könne er als weiter

Trikot ausgezogen - Gold weg

Umfrage: Mahiedine Mekhissi-Benabbad verliert EM-Titel wegen Trikot-Malheur

Kein Leichtathletik-Gold für Mahiedine Mekhissi-Benabbad. Der Franzose läuft bei der Europameisterschaft im 3000-Meter-Hindernisrennen als erster durchs Ziel. Allerdings - vor Freude - mit dem Trikot zwischen den Zähnen, anstatt auf dem Körper. Nach einem Protest der Spanier wurde er nachträglich disqualifiziert, neuer Europameister

weiter
  • 2813 Leser

Brand im Staatstheater

Stuttgart .  In einem Lagergebäude des Staatstheaters Stuttgart ist es am Donnerstag  zu einem Brand gekommen. Die Feuerwehr hat  das Feuer gelöscht, Personen wurden nicht verletzt.

Die Brandursache ist bislang unklar. Gegen 190 Uhr wurde die Feuerwehr durch die Auslösung der automatischen Brandmeldeanlage alarmiert.

weiter
  • 1091 Leser

Kidstown wählt Gemeinderat

Die Bürger des Heubacher Kidstown wählten mit einer großartigen Wahlbeteiligung von 97 Prozent ihren Bürgermeister und Gemeinderat. Bürgermeisterin wurde Emma Mücke mit 49 Stimmen. Stefan Ernst ist mit 47 Stimmen ihr Stellvertreter. In den Gemeinderat wurden gewählt: Nils Ruthenberg, Mia Ruthenberg, Emelie König, Marco Bucher, Max Baumann und Tobias weiter
  • 705 Leser

Mit Bürgerarbeit Stelle gefunden

Mit Hilfe des Modellprojekts konnte sich Martin Klett beim Tafelladen integrieren
Vor vier Jahren startete das Bundesarbeitsministerium das Modellprojekt Bürgerarbeit mit dem Ziel, Langzeitarbeitslose in den ersten Arbeitsmarkt zu integrieren. Auch das Jobcenter des Ostalbkreises gehört zu den bundesweit 197 Jobcentern, die sich erfolgreich am Projekt beteiligen. Martin Klett ist einer der Bürgerarbeiter, der inzwischen auf dem ersten weiter
  • 240 Leser

"Sports & Beatz" fällt aus

Wegen des schlechten Wetters

Das für heute um 14 Uhr angekündigte "Sports & Beatz" auf der Jugendmeile auf der Gmünder Gartenschau entfällt wegen des schlechten Wetters. Die für abends geplante Sundowner-Party und der Live-Auftritt von "SAM" finden wie geplant rund um die Seebühne statt.

weiter
  • 961 Leser

31-Jähriger in Polizeigewahrsam

Durlangen. Ein unter Alkoholeinwirkung stehender Mann demolierte am Donnerstagabend gegen 22.10 Uhr mit einer Latte ein in Durlangen geparktes Auto und richtete dabei einen Schaden von rund 1000 Euro an, teilt die Polizei mit. Die Polizei traf den 31-jährigen Tatverdächtigen in der näheren Umgebung an. Da dabei bekannt wurde, dass die Motivation für weiter
  • 1005 Leser

Brechdurchfall im Zeltlager: Es waren Noroviren

Vorläufiges Untersuchungsergebnis liegt vor
Nun ist es amtlich: Noroviren waren der Auslöser der akuten „Brechdurchfall-Erkrankung“ von 29 Kindern und 9 Erwachsenen des Zeltlagers auf dem Stettenhof bei Mödingen am vergangenen Montagabend. Das teilt das Landratsamt Dillingen mit. weiter
  • 4014 Leser

Autofahrer bei Unfall verletzt

18-Jährige nahm ihm die Vorfahrt
Ein 38-jähriger Autofahrer ist bei einem Unfall auf der B 290 in Richtung Ellwangen am Donnerstagmittag gegen 13.25 Uhr leicht verletzt worden. Eine 18-jährige Autofahrerin hatte ihm die Vorfahrt genommen. weiter
  • 1958 Leser

Brand in der Stuttgarter Oper

Einsatzkräfte konnten Schlimmeres verhindern
Weil es in einem Schrank mit Pyrotechnik zu einer Explosion kam, hat es am Donnerstagabend im zweiten Stock der Stuttgarter Oper gebrannt. Verletzt wurde bei dem Brand niemand. Es entstand ein Sachschaden von rund 150 000 Euro. Die Feuerwehr war mit 65 Einsatzkräften vor Ort. weiter
  • 1723 Leser

Regionalsport (8)

Erneute DM-Qualifikation

Segelfliegen,Niedersächsische Segelflugmeisterschaft
Joachim Koch von der Fliegergruppe Schwäbisch Gmünd hat sich bei den Niedersächsischen Segelflugmeisterschaften mit seinem dritten Rang in der Standardklasse für die Teilnahme an den Deutschen Meisterschaften 2015 qualifiziert. weiter
  • 238 Leser

Yannic Sigloch holt den Sieg

Tennis, „Bärenbachcup“
Beim Bärenbachcup der Aktiven Herren und Damen in Urbach, sicherte sich Yannic Sigloch von der TASG Bettringen bei den Herren B den ersten Platz und damit den Turniersieg. weiter
  • 256 Leser

Der FC Bargau biegt das Derby um

Fußball, Landesliga: Aufsteiger SG Bettringen verschenkt eine 2:0-Führung und verliert vor 600 Zuschauern 2:3
Obwohl die SG Bettringen lange Zeit die klar dominierende Elf auf dem Feld war und 2:0 führte, waren es am Ende die Bargauer, die mit einem 3:2-Erfolg vom Platz gingen und damit den ersten Gmünder Derbysieg dieser noch jungen Landesligasaison feierten. weiter
  • 308 Leser
STIMMEN ZUM SPIEL
Lars Eisenmann, TSV-Torwart: „In den ersten 20 Minuten sind wir ganz schwer ins Spiel gekommen. Danach hatten wir das Spiel im Griff. Die beiden Gegentore ärgern mich.“Tobias Ex, FCN-Mittelfeldspieler: „In den ersten 30 Minuten waren wir besser. Nach dem 1:0 haben wir allerdings aufgehört, Fußball zu spielen. Wir haben stattdessen weiter
  • 295 Leser

Die Helden haben trainiert bis zum Umfallen

Radball: Vor exakt 50 Jahren hat der FC Normannia Gmünd Sportgeschichte geschrieben – Deutscher Meister im Sechser-Radball
Vor genau 50 Jahren gelang den Radballern des 1. FC Normannia Gmünd ein Husarenstück: Sie errangen am 16. August 1964 den ersten deutschen Meistertitel im Sechser-Radball und präsentierten damit dem Hauptverein zum 60-jährigen Bestehen ein besonderes Geburtstagsgeschenk. weiter
  • 260 Leser

Doppelschlag entscheidet Derby

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd unterliegt dem Aufsteiger Essingen mit 2:3 (1:1)
Stani Bergheim machte letztendlich den Unterschied. Der Torjäger des TSV Essingen erzielte am Freitagabend beim knappen, aber verdienten 3:2 (1:1)-Sieg gegen den FC Normannia zwei Traumtore, den dritten Treffer bereitete der ehemalige Gmünder vor. Gut 500 Zuschauer sahen ein spannendes Derby auf hohem Niveau. weiter

TSV Essingen – FC Normannia Gmünd 3:2 (1:1)

TSV: Eisenmann – Klein (78. Ruth), Göhl, Hillebrand, Milz – Faber, Köpf – Heidenfelder (89. Eisenbeiß), Serejo (86. Malitzke), Schiele – BergheimFCN: Kühnle – Mustafa, Baß, Funk, Fröhlich – Glück (66. Seitz), Weiner (60. Krätschmer) – Ex, Catizone, Gnaase (72. Özgür) – ZimmerTore: 0:1 Catizone (18.), 1:1 weiter
  • 427 Leser

FC Bargau besiegt Bettringen im Derby 3:2

Fußball, Landesliga
Lange Zeit sah die SG Bettringen im Landesligaderby gegen den FC Bargau am Freitagabend wie der sichere Sieger aus. Doch drehten die Gäste aus dem Nachbarort die Partie und machten aus einem 0:2-Rückstand noch einen Bargauer 3:2-Sieg weiter
  • 5
  • 2096 Leser

Überregional (80)

"Papa hat Post von der Polizei"

DNA-Tests im Fall Bögerl: Bewohner von fünf Giengener Straßenzügen unter Verdacht
In Giengen sind rund 500 Männer aufgefordert, DNA-Proben im Mordfall Bögerl abzugeben. Sie alle wohnen in fünf ausgewählten Straßen - was ausgerechnet sie verdächtig machen soll, kann sich keiner erklären. weiter
  • 590 Leser

Alles blickt nach Ehingen

Beim Handballturnier nicht nur der neue Bundestrainer im Mittelpunkt
Dagur Sigurdsson an der Seitenlinie, ein mögliches Duell von zwei Bundesliga-Auftaktgegnern und ein Europameistertrainer als Klub-Coach zu Gast - der Sparkassen-Cup verspricht spannende Konstellationen. weiter
  • 452 Leser

Angriff ohne Menschen

Snowden: NSA arbeitet an automatischer Cyberkrieg-Software
Edward Snowden hat in seinem Asyl keine Dokumente des US-Geheimdienstes NSA mehr - aber das Wissen in seinem Kopf. Einem Magazin erzählte er nun von einer neuartigen Software für den Cyberkrieg. weiter
  • 437 Leser

Anzahl und Ausbildung

Lehrgang Alle vier Jahre erhebt das Statistische Bundesamt die Zahl der Schweißer in der Wertschöpfungsstudie zur Fügetechnik. 2010 gab es in Deutschland rund 260 000 Schweißer, EU-weit waren es fast 1 Million. Schweißer ist kein eigener Ausbildungsberuf, sondern ein aufbauender Lehrgang. Infos dazu gibt es unter www.dvs-bildungsfuehrer.de. Außerdem weiter
  • 608 Leser

Auch Dealer und Schmuggler steigern die Wirtschaftsleistung

Das BIP wird nach europaweit einheitlichen Standards berechnet - Auf einen Schlag 82 Milliarden Euro mehr
Drogen, Prostitution und Zigarettenschmuggel steigern das Sozialprodukt. Auch Militärgüter finden jetzt Eingang in die volkswirtschaftliche Gesamtleistung. Sie wird damit international vergleichbarer. weiter
  • 579 Leser

Auf einen Blick vom 15. August 2014

FUSSBALL ÖSTERREICH: Altach Wacker Mödling 0:2 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. RB Salzburg 4/12, 2. Wolfsberger AC 4/12, 3. Wacker Mödling 4/5, 4. Rapid Wien 4/5, 5. Sturm Graz 4/4. SCHWEIZ: FC Vaduz FC Luzern 1:1 Young Boys Bern Grasshopper Zürich 4:0 FC Basel St. Gallen 0:2 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Basel 5/12, 2. FC Zürich 5/12, 3. weiter
  • 678 Leser

Behinderte fordern Teilhabe

Sprecher: Koalitionsplan wird immer wieder verzögert
Menschen mit schweren Behinderungen fordern die Verabschiedung eines "Teilhabegesetzes", das ihnen ein selbstbestimmtes Leben ohne Benachteiligungen ermöglicht. Die schwarz-rote Bundesregierung habe das im Koalitionsvertrag vereinbart, erklärte der Stuttgarter Behindertensprecher Friedrich Müller gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Es werde jedoch "immer weiter
  • 472 Leser

Betrugsmasche im Internet richtet hohe Schäden an

Betrüger, die sich für ihre Beutezüge das Internet zunutze machen, finden immer wieder neue Wege, den Menschen Geld aus der Tasche zu ziehen. Darauf verweist die Polizei und nennt zwei Beispiele aus den Landkreisen Freudenstadt und Rottweil: Gauner hatten bei dort angesiedelten Betrieben mit unrechtmäßig verwendeten Personalien und E-Mail-Adressen tatsächlich weiter
  • 428 Leser

Brotlose Schauspielkunst

Unter Deutschlands Darstellern finden sich nur wenige Spitzenverdiener
Die großen Fernseh- und Kinostars streichen für ihre Schauspielerei zwar auch in Deutschland Spitzengagen ein. Doch viele Darsteller können sich finanziell nur mit Mühe und Not über Wasser halten. weiter

Bröckelndes Heiligtum

Nun hat auch Jerusalem einen Bauskandal erster Güte: Ein Generalunternehmen hat für den Bau eines öffentlichen Auftraggebers gute und schlechte Steine verwendet. Ein guter Teil weist Erosionsschäden auf und muss ausgebessert werden. Aber die Schuldigen können dafür nicht mehr belangt werden: Der Pfusch betrifft die Klagemauer und fand um das Jahr 27 weiter
  • 442 Leser

Bundeswehr fliegt Hilfsgüter in den Irak

Die Bundeswehr beginnt heute mit Hilfsflügen in das nordirakische Krisengebiet. Zunächst sollen vier Transall-Flugzeuge 36 Tonnen Sanitätsmaterial und Lebensmittel nach Erbil im kurdischen Autonomiegebiet transportieren. Die Flugzeuge sollen vom Luftwaffen-Stützpunkt Hohn starten. Rüstungsgüter werden zunächst nicht transportiert. Die Bundesregierung weiter
  • 494 Leser

Centrotherm baut Verlust ab

Der Solaranlagenbauer Centrotherm arbeitet sich weiter aus den roten Zahlen. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern lag im ersten Halbjahr 2014 bei einem Minus von 210 000 EUR, wie das Unternehmen in Blaubeuren (Alb-Donau-Kreis) mitteilte. Im ersten Halbjahresbericht (1. Juni bis 31. November 2013) nach Ende der Insolvenz hatte noch ein Minus von mehr weiter
  • 538 Leser

Das Recht auf ein Leben inmitten der Gesellschaft

Interessenvertretungen von Menschen mit Behinderung kämpfen für ein Teilhabegesetz - "Am Umsetzungswillen hapert es manchmal"
Wer als behinderter Mensch Pflege oder Assistenz braucht, darf laut Grundgesetz nicht benachteiligt werden. Wir sprachen mit Friedrich Müller, der gelähmt ist, über Anspruch und Wirklichkeit. weiter
  • 420 Leser

Das Tief Mitteleuropa

Großwetterlage Das "Tief Mitteleuropa" ist ein abgeschlossenes Tiefdruckgebiet mit Hochdruck ringsum. Es zieht feuchte und warme Luft aus dem Mittelmeerraum heran. Auswirkungen Weil dieser Tief-Typ tagelang über Mitteleuropa verharrt, regnet es immer wieder über den gleichen Gebieten, zum Teil heftig. Daraus resultieren örtlich begrenzte Überflutungen, weiter
  • 424 Leser

Das zauberhafte Jahr

Dutzende Meisterwerke: Hollywood war nie besser als 1939
1939: Das ist das Jahr, in dem der Zweite Weltkrieg ausbrach. Filmfans schauen jedoch auch ganz anders zurück: 1939 gilt unbestritten als bester Jahrgang der Filmgeschichte, besonders in Hollywood. weiter
  • 515 Leser

Der Pokal und die Gesetze

Unterklassige Fußball-Vereine hoffen auf den ganz großen Coup
Im vergangenen Jahr scheiterten vier Erstligisten in der ersten Pokal-Runde. Obwohl viele der Top-Klubs die Sache nun ernsthafter angehen wollen, träumen die "Davids" wieder einmal vom großen Wurf. weiter
  • 641 Leser

DIE EM IN ZAHLEN

ENTSCHEIDUNGEN MÄNNER, 3000 m Hindernis Gold: Yoann Kowal (Frankreich) 8:26,66 Min. Silber: Krystian Zalewski (Polen) 8:27,11 Min. Bronze: Angel Mullera (Spanien) 8:29,16 Min. 4. Martos (Spanien) 8:30,08, 5. Lukjanow (Russland) 8:32,50, 6. Keskisalo (Finnland) 8:32,70, 7. Uliczka (Kiel) 8:32,99, 8. Akdag (Türkei) 8:33,13, . . . 13. Grau (Höchstadt/Aisch) weiter
  • 473 Leser

Die ewig junge Betrugsmasche der "Nigeria-Connection"

Warum man niemals Vorauszahlungen für zweifelhafte Dienste an Adressaten schicken sollte, die man nicht kennt
Die "Nigeria-Connection" funktioniert seit 25 Jahren. Aus unterschiedlichen Anlässen werden die Opfer nach längerem Email- oder Briefaustausch gebeten, eine Vorauszahlung zu leisten. Dann ist das Geld weg. weiter
  • 695 Leser

Die Stars strömen nach Ibiza

Luxus-Hotels und Diamanten-Partys auf der einstigen Hippie-Insel
Prominente und jene, die sich dafür halten, scheinen in diesem Sommer Ibiza zu lieben. Der Aufstieg der einstigen Hippie-Insel zum Party-Mekka liegt vor allem im neuen Luxus begründet. weiter
  • 478 Leser

Erneut Forscher in Höhle verunglückt

Mehrere Wochen nach der dramatischen Rettung des deutschen Höhlenforschers Johann Westhauser (52) ist in den österreichischen Alpen ein Höhlenforscher verunglückt. Der Mann gehört zu einer Gruppe von sechs polnischen Forschern. Er stürzte in der so genannten Jack-Daniels-Höhle im Tennengebirge in der Nähe von Salzburg in etwa 250 Metern Tiefe mehrere weiter
  • 431 Leser

EU-Projekt Tiefenschärfe

Kartierung Seit 2013 wird der Grund des Bodensees mit hochmoderner Technik vermessen und kartiert. Ziel des grenzübergreifenden, von der EU geförderten Projekts ist ein detailgenaues 3D-Modell des Seebeckens. Das Forschungsprojekt im Auftrag der Internationalen Gewässerschutzkommission für den Bodensee (IGKB) soll 612 000 Euro kosten und wird fast zur weiter
  • 392 Leser

Exportschlager

TV-Übertragung Der DFB-Pokal wird immer mehr zum Exportschlager. Die Spiele der 1. Runde werden von knapp 30 Medienpartnern weltweit übertragen, im Laufe des Wettbewerbs sollen die Partien Fans in mehr als 200 Ländern und Territorien erreichen. Das teilte DFB-Vermarktungspartner Infront mit. Internationalen Sendepartnern werden am Wochenende die Spiele weiter
  • 542 Leser

Frei entscheiden über sein Tun

Menschen mit schwersten Behinderungen brauchen persönliche Assistenz im Alltag
Eine Angestellte, die im Alltag übernimmt, was Franziska Kneidl nicht kann: Für die junge Münchnerin ist sie der Schlüssel zur Selbstständigkeit. "Persönliche Assistenz" funktioniert wie bei "Ziemlich beste Freunde". weiter
  • 541 Leser

Glaubenskrieg um Freihandel

TTIP: Ist die Kulturvielfalt in Gefahr?
Filme und Bücher sind etwas anderes als Orangen und Zitronen. Bei einem freien Handel zwischen Europa und den USA müssten sie auch anders behandelt werden, fordern Experten im Protest gegen TTIP. weiter
  • 577 Leser

Gold zerschmilzt zu Bronze

Linda Stahl im Speerwurf noch überrumpelt - Barbora Spotakova gewinnt
Lange sah es nach dem dritten Gold für die deutschen Leichtathleten aus, nach dem zweiten EM-Titel für Linda Stahl: Dann bleib der bis zum fünften Versuch führenden Leverkusener Speerwerferin nur Bronze. weiter
  • 415 Leser

Hochsprung-Star Blanka Vlasic fällt aus

Kurzfristige Absage Die zweimalige kroatische Hochsprung-Weltmeisterin Blanka Vlasic, 31, hat wegen einer Knieverletzung ihren EM-Start abgesagt. "Ein Band im Knie ist entzündet", sagte ihr Trainer und Vater Josko Vlasic, ein Ex-Zehnkämpfer. Er sprach von einer Pause von etwa vier Wochen. Die Europameisterin von 2010 hatte 2007 und 2009 WM-Gold gewonnen. weiter
  • 458 Leser

Hoffnung auf Entspannung

Börsenbarometer schließt erneut im Plus
Der Dax hat am Donnerstag erneut zugelegt. Das Börsenbarometer hatte allerdings bis letzte Woche als Folge einer fünfwöchigen Talfahrt seit Anfang Juli rund 1000 Punkte eingebüßt. Auftrieb gaben Hoffnungen, dass sich die Ukraine-Krise entspannt. Enttäuschungen nach Wachstumsdaten der beiden größten Volkswirtschaften der Eurozone, Deutschland und Frankreich, weiter
  • 486 Leser

Horkheimer online

Digitalisierter Nachlass geht ins Internet
Der Nachlass des Sozialphilosophen Max Horkheimer (1895-1973) ist von nächsten Mittwoch (20. August) an im Internet einsehbar. Unter den gezeigten Dokumenten sind auch bislang unveröffentlichte Briefe aus der Zeit von Horkheimers Exil in den USA während des Nationalsozialismus, wie die Goethe-Universität Frankfurt gestern mitteilte. Außerdem werden weiter
  • 528 Leser

In Zürich springt die Kuh

Kühl ists geworden in diesem Sommer, und so passt es bestens, dass bei der Leichtathletik-EM in Zürich auch mal die Kuh - genauer Maskottchen "Cooly" - zum Hochsprung ansetzt. Zur Halbzeit der EM - sie dauert noch bis Sonntag - dürfen sich die deutschen Leichtathleten bis jetzt über vier Medaillen freuen (Sport). Foto: dpa weiter
  • 661 Leser

Knapp am Märchen vorbei

Zehnkämpfer Abele und Kazmirek trotzdem in der Spitze zurück
Sie waren auf dem Weg zu einem Zehnkampf-Märchen: Doch mit einer schwachen Disziplin brachten sich Arthur Abele und Kai Kazmirek um eine Medaille. Dennoch dürfen beide Athleten zufrieden sein. weiter
  • 406 Leser

Kommentar · IRAK: Überfällige Hilfe

Nun also doch: Nach langem Hin und Her hat sich die Bundesregierung entschlossen, den kurdischen Einheiten im Irak Hilfe zukommen zu lassen. Vier Transall-Maschinen der Bundeswehr, vor allem mit Sanitätsgütern und Lebensmitteln, sollen sich heute auf den Weg in die Krisenregion machen. Eine gute Entscheidung - vor allem für die Menschen, die unter dem weiter
  • 407 Leser

Kommentar · MOLLATH: Opfer der Justiz

Was ist Gustl Mollath nun nach dem gestrigen Urteil von Regensburg? Ein freigesprochener Gewalttäter? Ein Kranker? Ein Held? Vor allem ist er ein Opfer der bayerischen Justiz, das hat diese nun selbst festgestellt. Mollath war laut Urteil nie für die Allgemeinheit gefährlich, er war zu Unrecht sieben Jahre lang in der Psychiatrie. Das Schicksal dieses weiter
  • 424 Leser

Kommentar: Treiben Drogen das Wachstum?

Man sieht das prustende Schenkelschlagen schon vor sich: Puffbesuche, Drogen und Schwarzarbeit treiben die Wirtschaftsleistung, welch schöne Wachstumsperspektiven sich da auftun, hahaha! Vor den Witzbolden haben bereits Weltverbesserer jeder Couleur die Messung des Bruttoinlandsproduktes als zumindest unzureichend kritisiert. Ihr Tenor: Was gemessen weiter
  • 549 Leser

Lahmer Wirtschaftsflügel

CDU-Vizechef Strobl soll Vorschläge für schärferes Profil machen
Der Wirtschaftsflügel der Union leidet unter Zerfaserung und Einflusslosigkeit. Das bereitet vielen in der CDU Kopfzerbrechen. Nun soll Thomas Strobl das wirtschaftspolitische Profil der Partei schärfen. weiter
  • 501 Leser

Leitartikel · BILDUNGSURLAUB: Ein Pakt reicht aus

Rudern stärkt die Muskeln und fördert die Kondition. Das gilt aber nur, wenn das mit Körpereinsatz geschieht. Insofern tut SPD-Landesschef Nils Schmid zurzeit weder sich selbst noch der Sache etwas Gutes, mit der Art und Weise, wie er mit dem Bildungsfreistellungsgesetz umgeht. Denn da rudert der Finanz- und Wirtschaftsminister gewaltig: Im Koalitionsvertrag weiter
  • 495 Leser

Leute im Blick vom 15. August 2014

Alexandra Neldel Schauspielerin Alexandra Neldel, richtig bekannt geworden als "Die Wanderhure" (Sat 1), steht im Auftrag der ARD vor der Kamera. Bald beginnen die Dreharbeiten für die Reihe "Rosa", in der die 38-Jährige eine Hochzeitsplanerin spielt. Bei der ARD-Filmtochter Degeto hieß es laut der Zeitschrift "Auf einen Blick": "Die Rolle der Hochzeitsplanerin weiter
  • 412 Leser

Lugansk von Truppen umstellt

Die ukrainischen Regierungstruppen haben ihren Beschuss der belagerten Separatistenhochburgen Donezk und Lugansk verstärkt. Lugansk wurde nach Angaben eines Armeesprechers gestern vollständig umstellt. Die Regierungstruppen hätten die letzte Verbindungsstraße zur russischen Grenze abgeschnitten. Auch Donezk stand gestern unter heftigem Beschuss. In weiter
  • 534 Leser

Lurz holt Silber und inspiriert Härle zu Gold

Bei den Klängen der Nationalhymne kämpfte Europameisterin Isabelle Härle mit den Tränen. "Dafür trainiere ich das ganze Jahr und reiß' mir den Arsch auf", sagte die Beckenschwimmerin nach Gold über die fünf Kilometer, ihrer ersten internationalen Einzelmedaille und dem ersten deutschen Sieg bei der Schwimm-EM in Berlin. Ihr besonderes Freiwasser-Erfolgsrezept weiter
  • 497 Leser

Machtkampf bei Media-Saturn schwelt weiter

Der Machtkampf bei Europas größtem Elektrofachhändler Media-Saturn hat gestern gleich zwei Gerichte in Bayern beschäftigt. Nach den fast zeitgleichen Verhandlungen in München und Ingolstadt freuten sich sowohl der Haupteigentümer Metro als auch Minderheitseigentümer Erich Kellerhals über Erfolge. Beide Seiten streiten seit Jahren darum, wer bei Media-Saturn weiter
  • 532 Leser

Medwedews Twitter-Account gehackt

Falscher Rücktritt Hacker haben im Kurznachrichtendienst Twitter den Zugang des russischen Regierungschefs Dmitri Medwedew geknackt und falsche Nachrichten abgesetzt. "Ich trete zurück", hieß es da kurzzeitig. "Ich schäme mich für die Handlungen der Regierung. Verzeihung." Die Nachrichten stammten nicht von Medwedew und seien unzutreffend, teilte die weiter
  • 519 Leser

Mollath schuldig, aber frei

Gericht sieht Ex-Psychiatriepatienten der Gewalt überführt
Gustl Mollath ist ein freier Mann - jedoch mit einem Makel. Das Landgericht Regensburg ist überzeugt, dass er seine Ex-Frau misshandelt hat. weiter
  • 493 Leser

Munition für Israel verärgert US-Regierung

Das "Wall Street Journal" berichtet über eine erhebliche Verärgerung der USA über Israel im Zusammenhang mit dem Gazakrieg. Die Beziehungen seien auf dem tiefsten Punkt seit Beginn der Amtszeit von US-Präsident Barack Obama angelangt. Hintergrund seien Munitionslieferungen, die das US-Verteidigungsministerium an Israel freigegeben habe, ohne das Weiße weiter
  • 443 Leser

Na sowas... . . .

Während eines mutmaßlichen Nickerchens des Piloten ist eine indische Boeing 777 mit 280 Menschen an Bord mitten im Flug von Mumbai nach Brüssel 1500 Meter abgesackt. Möglicherweise hat der Kapitän ein durch die Regularien gedecktes Schläfchen gehalten, vermuten Medien. Allerdings prüft die Luftaufsicht, ob die Erste Offizierin ebenfalls eingenickt, weiter
  • 386 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Touristen angeschossen Zwei etwa 50-jährige Deutsche sind gestern gegen 4.30 Uhr auf einer Landstraße nahe Salerno (Italien) angeschossen worden. Sie wurden an Beinen und Unterleib getroffen. Lebensgefahr besteht der Polizei zufolge nicht. Das Paar war auf der Suche nach einem Ferienbauernhof zum Übernachten und hatte seinen Wagen an der Landstraße weiter
  • 502 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Buchpreis-Lesereise Einige der für den Deutschen Buchpreis nominierten Autoren werden auf einer Lesereise durch Deutschland aus ihren jüngsten Romanen vortragen. Die neun Lesungen finden zwischen 29. August und 9. September in Buchhandlungen statt, die sich für die Aktion beworben haben und ausgelost wurden. Dabei erfährt das Publikum erst mit Beginn weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Raketen zum Papstbesuch Während des Papstbesuchs in Südkorea hat Nordkorea fünf Kurzstreckenraketen ins Meer gefeuert. Südkorea verstärkte daraufhin die Sicherheitsvorkehrungen an der Grenze. Papst Franziskus widmet einen seiner geplanten Gottesdienste der Aussöhnung zwischen den verfeindeten Staaten. Nordkorea hatte den Süden in den vergangenen Monaten weiter
  • 391 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Neuer unter letzten Drei Fußball Weltmeister Manuel Neuer winkt die nächste hohe Auszeichnung. Der Torhüter von Bayern München ist einer von noch drei Kandidaten für die Wahl zu "Europas Fußballer des Jahres" 2014. Neben Neuer (28) stehen Arjen Robben (30) und Weltfußballer Cristiano Ronaldo (29) von Real Madrid noch zur Auswahl. Nationaltrainer Conte weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Brandstiftung vermutet Hechingen - Zwei Brände in einer Asylbewerber-Unterkunft in Hechingen (Zollernalbkreis) sind nach Ansicht der Behörden absichtlich gelegt worden. Die Ermittlungen hätten ergeben, dass in beiden Fällen versucht worden war, in den frei zugänglichen Gemeinschaftsräumen Gegenstände anzuzünden, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 431 Leser

Notizen vom 15. August 2014

Deutlich mehr Windkraft Der Ausbau der Windenergie in Deutschland kommt kräftig voran. Im ersten Halbjahr 2014 wuchs die installierte Leistung bei 650 neuen Anlagen mit 1723 Megawatt um 66 Prozent, teilte der Bundesverband Windenergie mit. Mit 443 MW trug allein Schleswig-Holstein ein Viertel zum Zubau in ganz Deutschland bei. Ex-HRE-Chef angeklagt weiter
  • 616 Leser

Oper für Menschen im Kindheitszustand

Peter Stein beruhigt, Ingo Metzmacher wühlt auf: Schuberts "Fierrabras" bei den Salzburger Festspielen
Oper aus der Mottenkiste: Helden singen "Ha!" und stehen vor Kulissen. So vergeigt Peter Stein Schuberts "Fierrabras". Und das in Salzburg! weiter
  • 436 Leser

Persönliches Budget schafft mehr Freiraum

Seit dem 1. Januar 2008 haben Menschen mit Behinderung einen Rechtsanspruch auf das Persönliche Budget. Die Idee: Geld statt Sachleistung, um mehr Freiraum für selbstbestimmtes Leben zu schaffen. weiter
  • 545 Leser

Pilot verliert kurz vor Landung Armprothese

Ein Pilot der britischen Fluggesellschaft Flybe hat beim Landeanflug auf Belfast seine Armprothese verloren. Der 46-Jährige habe die Maschine dennoch sicher zu Boden bringen können. Keiner der 47 Passagiere auf dem Flug von Birmingham in die nordirische Hauptstadt sei verletzt worden, erklärte die britische Luftfahrtaufsicht (AAIB) zu dem Vorfall vom weiter
  • 490 Leser

Programm vom 15. August 2014

FUSSBALL Regionalliga - Freitag, 19 Uhr: Nöttingen - Hoffenheim II, Saarbrücken - Elversberg. - Samstag, 14: SV Waldhof - Baunatal, Koblenz - Zweibrücken, Pirmasens - Neckarelz, Kassel - Worms. Oberliga - Freitag: Reutlingen - TSG Balingen (19.30). - Samstag: Pfullendorf - VfR Mannheim, Hollenbach - Bahlinger SC, Villingen - Kehl, SGV Freiberg - Pforzheim weiter
  • 488 Leser

Quellen und Wrack entdeckt

Forscher vermessen den Bodensee - Große Löcher am Grund
Seit Frühjahr 2013 gehen Forscher dem Bodensee auf den Grund - bis Sommer 2015 soll er neu vermessen und detailliert wie nie kartiert sein. Unerwartete Ergebnisse gibt es schon jetzt. weiter
  • 5
  • 458 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 397 355,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 810 498,40 Euro Gewinnklasse 3 11 919,00 Euro Gewinnklasse 4 4079,60 Euro Gewinnklasse 5 215,30 Euro Gewinnklasse 6 50,20 Euro Gewinnklasse 7 22,40 Euro Gewinnklasse 8 11,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 392 Leser

RANDNOTIZ: Füdlipass und gute Pflege

Kugel, Pille, Leder - und damit einnetzen: So klingt Sportjargon in Reinkultur. Die bundesdeutsche Leserschaft ist nolens volens gewöhnt an schräge Bilder und krasse Vergleiche in Zeitung und Internet. Der Eidgenosse versteht da wohl oft nur Bahnhof. Umgekehrt verhält es sich ganz ähnlich. Wer einmal Gelegenheit hat, den Sportteil einer Schweizer Tageszeitung weiter
  • 457 Leser

Reigen der Klassiker

Meisterwerke Neben dem Abräumer "Vom Winde verweht" und "Der Zauberer von Oz" waren acht weitere 1939er-Werke als "Bester Film" für den Oscar nominiert: Ernst Lubitschs brillante Liebeskomödie "Ninotschka", die Bette-Davis-Tragödie "Opfer einer großen Liebe", das packende Schul-Drama "Auf Wiedersehen, Mr. Chips", der Herzschmerzer "Love Affair", Frank weiter
  • 478 Leser

Rockstars statt Sportwagen

Das Musikfestival "Rock'n'Heim" geht ins zweite Jahr - Stadt freut sich über Einnahmen
Am Wochenende gibt es am Hockenheimring laute Musik statt röhrender Motoren. Musikgrößen wie Billy Talent und Placebo locken Fans aus ganz Deutschland an. Stören könnte nur das Wetter. weiter
  • 445 Leser

Schuldenberg wächst erneut

Trotz guter Steuereinnahmen hat Baden-Württemberg wie sechs andere Bundesländer im vergangenen Jahr neue Schulden gemacht. Die Verbindlichkeiten des Landes, der Gemeinden und Gemeindeverbände stiegen nach Angaben des Statistischen Bundesamtes von gestern von 68,9 Milliarden auf 70,6 Milliarden Euro - mit einem Plus von 2,5 Prozent der höchste Anstieg weiter
  • 415 Leser

Schule ohne Armee-Werber

Land lässt jetzt auch Friedensgruppen in den Unterricht
Jugendoffiziere dürfen nicht an Schulen für Jobs bei der Bundeswehr werben. Eine neue Vereinbarung stelle stärker heraus, dass die sicherheitspolitische Bildung an den Schulen in Baden-Württemberg ausgewogen angelegt sein muss, teilte das Kultusministerium mit. Die Kooperationsvereinbarung von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) und Oberst Michael Kuhn weiter
  • 484 Leser

Sdunek in der Ecke

Arslan mit neuem Coach gegen Hernandez
Für seinen WM-Kampf gegen Champion Yoan Pablo Hernandez hat sich Boxprofi Firat Arslan Trainer-Ikone Fritz Sdunek in die Ringecke geholt. weiter
  • 456 Leser

Siebenkämpferin Claudia Schäfer auf Medaillenkurs

Siebenkämpferin Carolin Schäfer (Frankfurt) greift bei der Leichtathletik-EM in Zürich überraschend nach einer Medaille. Die frühere U20-Weltmeisterin liegt nach vier Disziplinen mit 3845 Punkten auf Platz zwei, nur sechs Zähler hinter der führenden Belgierin Nafissatou Thiam. Die Olympiazweite Lilli Schwarzkopf (Hannover/3670) als Siebte und die WM-Vierte weiter
  • 576 Leser

Stichwort · GAZAKRIEG: Verbrechen an Zivilisten?

Israel wappnet sich mit eigenen Ermittlungen gegen Vorwürfe, seine Armee habe im Gazastreifen gegen das Völkerrecht verstoßen. Wie bewertet das Völkerrecht Angriffe auf Zivilisten im Kriegsfall? Relevant ist das vierte Genfer Abkommen. Angriffe auf zivile Ziele sind geächtet, solange diese keinen militärischen Zwecken dienen, erläutert Völkerrechtler weiter
  • 444 Leser

Stromgeschäft bricht bei RWE massiv ein

Bei Deutschlands zweitgrößtem Energieversorger RWE rauschen die Gewinne in den Keller. Sinkende Großhandelspreise und der milde Winter schmälerten im ersten Halbjahr die Erträge in der Stromerzeugung. Zudem flossen keine Gewinne mehr von der zum Verkauf stehenden Öl- und Gasfördertochter Dea in die Kasse. Wachstumsfelder wie die erneuerbaren Energien weiter
  • 518 Leser

Stuttgarter Szene vom 15. August 2014

Klose sagt Tschüss Noch ein Klose-Abgang: Wer auch immer DGB-Vorsitzender im Land war, der so kundige wie angenehme Sprecher des Deutschen Gewerkschaftsbunds hieß Jürgen Klose. Nach 19 Jahren im Amt geht der gebürtige Schleswig-Holsteiner in den Ruhestand. Dass ihm langweilig werden könnte, befürchtet Klose nicht: Vom Tango-Tanzen bis zum Kochen pflege weiter
  • 543 Leser

Taucherin im Funkenregen

Gudrun Fink ist Schweißerin bei Liebherr - Ihr Weg in diesen Männerberuf war steinig
Sie war die erste Schweißerin bei Liebherr in Ehingen: Gudrun Fink hat mit fast 50 Jahren endlich ihren Traumberuf gefunden. Rollenbilder machten ihren Weg in diese männerdominierte Berufswelt schwierig. weiter
  • 632 Leser

Thema des Tages vom 15. August 2014

SELBSTBESTIMMTES LEBEN Niemand darf aufgrund einer Behinderung benachteiligt werden, heißt es im Grundgesetz. Wie das im Alltag trotz bürokratischer Hürden zu verwirklichen ist, zeigt unser Beispiel einer Frau, die sich fast nicht bewegen kann. weiter
  • 493 Leser

Untersteller sieht die Windkraft nun im Auftrieb

Nach der nun erfolgten Genehmigung und Baufreigabe für zehn Windkraftanlagen in Creglingen (Main-Tauber-Kreis) sieht Umweltminister Franz Untersteller (Grüne) die Windkraft im Südwesten im Aufwind. "Mit den Anlagen im Creglinger Klosterwald wurden bislang in den ersten acht Monaten des Jahres 38 Windkraftanlagen genehmigt. Das ist annähernd das Vierfache weiter
  • 473 Leser

Verwirrspiel um Karstadt

Investor René Benko könnte alle verbliebenen Warenhäuser übernehmen
Die Lage bei der angeschlagenen Warenhaus-Kette Karstadt wirkt immer bedrohlicher. Jetzt soll Eigentümer Berggruen den Österreicher René Benko zur Hilfe gerufen haben. Angeblich übernimmt dieser alle Häuser. weiter
  • 617 Leser

Vom Schulabbrecher zum Immobilientycoon

René Benko Mit 17 schmiss er die Schule, heute ist René Benko einer der wohlhabendsten Österreicher. Der 37 Jahre alte Unternehmer hat eine Blitzkarriere hingelegt. Zuletzt erhielt sein Überflieger-Image jedoch einen deutlichen Kratzer. Seine 1999/2000 gegründete Signa-Gruppe ist auf Luxusimmobilien in internationalen Toplagen spezialisiert. Das Immobilienvermögen weiter
  • 608 Leser

Von Herinnen nach Draußen

Kärntner Heimat statt Alb-Tunnelbaustelle: Auf einen "Abgang" mit Mineur Gotthard Pajenk
Die meiste Zeit seines Lebens verbringt Gotthard Pajenk derzeit auf der Schwäbischen Alb. Dabei schlägt sein Herz eigentlich für eine Landschaft mit imposanteren Gipfeln. Pajenk ist Kärntner und einer der Mineure, die bei Hohenstadt (Kreis Göppingen) den Steinbühltunnel vorantreiben. Zehn Tage Arbeit und Container-Schlafplatz, fünf Tage frei und Heimat weiter
  • 606 Leser

Vorsicht vor Vorhersagen

Was ist mit dem Kapriolen-Sommer 2014 los? Deutscher Wetterdienst: Keine Prognose für Rest der Ferien möglich
Trockenheit im Juni, Regenrekord im warmen Juli, Tornados Anfang August. Der Sommer ist durchwachsen. Vorhersage für den Rest der Ferien: keine. weiter
  • 529 Leser

Weitsprung mit Hindernissen

Nach Messfehler bittere Tränen statt Bronze - Julian Howard profitiert heute vom "Fall Rehm"
Pleiten, Pech und Pannen rund um die Sandgrube: Nach der Aufregung um Prothesen-Springer Rehm, der nicht zur EM durfte, brachte in Zürich eine plötzliche Weitenkorrektur Melanie Bauschke um Bronze. weiter

Werbewirksam in den TV-Container

Zweite Staffel von "Promi Big Brother" mit zwölf prominenten Ehemaligen und ehemaligen Prominenten
Heute startet die zweite Staffel der Sat-1-Show "Promi Big Brother". Werbewirksam inszeniert der Privatsender ein Geheimnis um die Namen der Kandidaten, die in das kameraüberwachte Haus in Köln einziehen. weiter

Zahlen & Fakten

KfW verdient mehr Die staatliche Förderbank KfW hat in der ersten Jahreshälfte 889 Mio. EUR verdient - nahezu das Dreifache des Vorjahreswertes von 311 Mio. EUR, wie das von Bund und Ländern getragene Institut in Frankfurt berichtete. Die von der KfW ausgegebenen Fördermittel bewegten sich mit 31,7 Mrd. EUR leicht über dem Vorjahreswert von 31,5 Mrd. weiter
  • 609 Leser

Zweites Quartal im Minus

Rückschlag Die weltweiten Krisen haben die deutsche Wirtschaft vorerst ausgebremst. Das zweite Quartal brachte den befürchteten Rückschlag, das reale Bruttoinlandsprodukt (BIP) schrumpfte nach Angaben des Statistischen Bundesamtes vom Donnerstag erstmals seit Anfang 2013. Die meisten Ökonomen gehen jedoch davon aus, dass das Minus von 0,2 Prozent zum weiter
  • 590 Leser

Leserbeiträge (9)

Kaiserwetter beim Oldtimertreffen des MSC-Reichenbach

Ein Museum kann nicht schöner sein. Autos vom feinsten gaben sich in Reichenbach die Ehre um beim Treffen dabei zu sein. Ob Winzlinge wie Fiat 500 oder Ford Mustang mit 7000 ccm, Ferrari, Citroen 11CV Gangsterlimousine, Borgward, Opel, DKW-Munga, Plymouth, Buick, einer schöner als der andereAuch alte Motorräder, wie D-Rad, DKW, Norton,

weiter

Glaubensdebatte war nicht das Ziel

Antwort auf den Leserbrief „Toleranz gepriesen“:Um eine faire Diskussion zu führen, muss man auch Gegenargumente hinnehmen. Sonst sollte man diese Art von freier Meinungsäußerung (Leserbrief) besser meiden. Man schafft sich schnell mehr Feinde als Freunde – und das soll ja nicht Sinn und Zweck dieser Art von Kommunikation sein.Eine weiter
  • 952 Leser

Anrufen ist zu teuer

Bezug auf: Wie soll Aalen sauberer werden.Wenn Herr Fürst sagt, dass vielleicht mal drei private Anrufe im Monat eingehen (was bedeutet in dem Fall privat?) läuft schon mal was falsch. Als Chef sollte er doch wissen, wie viele Anrufe es sind. Das Hauptproblem sind allerdings die Zeiten, in denen man anrufen kann, und dass es eine Handy-Nummer ist. Nicht weiter
  • 2
  • 920 Leser

Notwendigkeit der Stromtrasse prüfen

Leider ist der Inhalt des Schreibens, das Herr Kiesewetter Mitte Juni entworfen hat, bereits veraltet. Positiv ist, dass nun erstmals alle vier beteiligten CDU-Abgeordneten ein gemeinsames Papier verfasst haben. Einer hat lange gezögert. Die vier Abgeordneten müssen sich sofort nochmals zusammensetzen und dem Wirtschaftsminister schreiben, dass inzwischen weiter
  • 5
  • 1423 Leser

Was bei Patt passiert

Zum Bericht „Kampfabstimmung in Hülen absehbar“:Der Ortschaftsrat entscheidet über den Vorschlag an den Gemeinderat durch Wahl, nicht durch Abstimmung. Wahlen erfolgen nach § 37 Abs. 7 GemO, d.h. grundsätzlich geheim mit Stimmzetteln. Es kann offen gewählt werden, wenn auf entsprechenden Antrag hin kein Mitglied widerspricht.Wenn der Wahlvorgang weiter
  • 993 Leser

AGV 1961 ehrenamtlich auf der Landesgartenschau tätig

Sehr geehrte Damen und Herren,

bitte nachfolgenden Artikel abdrucken.

AGV 1961 ehrenamtlich auf der Landesgartenschau tätigAm 10.08.2014 traten die Mitglieder zum wiederholten Male als ehrenamtliche Helfer auf der Landesgartenschau auf. Mit Eifer und Elan begrüßte man die Gäste aus Nah und Fern. An einem der meistfrequentierten

weiter
  • 2382 Leser

Flüchtlinge zu Gast beim Kleintierzuchtverein Lindach

New Limes & WIR! e.V. war im Rahmen des Projekts: „Die Welt lebt in Schwäb.-Gmünd und Lindach“ zu Besuch beim Kleintierzuchtverein Lindach.Der Projektleiter Pat Mueller war mit den Asylbewerbern Mirza Muneeb, Ahmad Safeer, Muhammad Aksam und Muhammad Amin Chheena auf Kennenlernkurs beim KTZV-Hennahäusle in Lindach.Sie

weiter

Im Doppelstock Richtung Berlin

Laut Text in der SCHWÄBISCHEN POST vom 15. August beträgt die jetzige Fahrzeit Aalen - Berlin 4,46 Stunden. 46 hundertstel Stunden sind 16,56 Sekunden. Demnach beträgt die Fahrzeit 4 Stunden und 16,56 Sekunden. Ein Glück für den Leser, dass zum Artikel eine Grafik gehört. Dort steht kiorrekt 4:46 (Stunden).

weiter