Artikel-Übersicht vom Montag, 22. September 2014

anzeigen

Regional (84)

Landesstraße ab Oktober gesperrt

L 1158 zwischen Heuchlingen und Mögglingen Thema in der Sitzung des Heuchlinger Rates
Die Arbeiten an der Landstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen sollen Ende September losgehen. Ab Anfang Oktober ist sie voll gesperrt. Darum ging’s unter anderem in der Sitzung des Heuchlinger Gemeinderats am Montag. weiter
  • 258 Leser

Ein Tag für die Blasmusik

Musikalischer Schlusspunkt der Gartenschau
Der Stadtverband Musik und Gesang in Schwäbisch Gmünd lädt mit seinen Musikkapellen zu einem letzten musikalischen Höhepunkt auf der Gartenschau: dem Tag der Blasmusik am 28. September. weiter
  • 210 Leser

Martin Walser liest in Waiblingen

Waiblingen. Der Schriftsteller Martin Walser liest am Dienstag, 14. Oktober, ab 19 Uhr in der Kundenhalle der Waiblinger Filialdirektion der Kreissparkasse Waiblingen aus seinem neuen Roman „Die Inszenierung“. Die Lesung ist Teil der Waiblinger Literaturtage. Karten gibt’s unter anderem über das Service-Telefon (07151) 5050 oder im weiter
  • 556 Leser

Mit Chor durch Schnait

Schnait. Begleitet von Chorklängen können Interessierte den Remstalort Schnait kennenlernen.Am Samstag, 27. September, ab 15 Uhr führt Stadtführer Hakan Olofsson die Besucher zu den wichtigsten Stationen der Schnaiter Ortsgeschichte, darunter die Kelter, den Schlosshof, die evangelische Kirche und insbesondere das Geburtshaus von Friedrich Silcher. weiter
  • 391 Leser

„Grün-Rot verfehlt das Klassenziel“

Dr. Stefan Scheffold zum Schuljahresbeginn
Zum Schuljahresbeginn kritisiert Schwäbisch Gmünds Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold (CDU) die grün-rote Bildungspolitik. „Auch im vierten Jahr unter grün-rot wird der Start ins neue Schuljahr von Chaos in der Bildungspolitik begleitet.“ weiter
  • 1
  • 205 Leser

Bauausschuss ist am Mittwoch

Waldstetten. Der Waldstetter Bauausschuss tagt nicht, wie am Montag irrtümlicherweise berichtet, am Donnerstag. Er unternimmt seine Besichtigungstour bereits am kommenden Mittwoch, 24. September. Diese beginnt um 18.30 Uhr am Parkplatz beim Rathaus. Unter den Orten, die die Gemeinderäte aufsuchen, ist der geplante Fußweg auf dem Grundstück der ehemaligen weiter
  • 551 Leser

Das Musical im Kino

„Billy Elliot“ direkt aus London ins Gmünder Turm-Theater
Erstmals zeigt das Turm-Theater Musical auf der Kinoleinwand. Dazu gibt es am Sonntag, 28. September, um 14.45 Uhr eine Live-Übertragung aus London. Zu sehen und zu hören ist „Billy Elliot“. Die Aufführung dauert inklusive Pause rund drei Stunden.Schwäbisch Gmünd. Insider sehen darin die „Musical-Sensation“ mit der Musik von weiter
  • 173 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familienbildungscafé: Religionen

Der ökumenische Arbeitskreis Integration lädt am Mittwoch, 24. September, von 10 bis 12 Uhr zum internationalen Familienbildungscafé, im Stadtteilzentrum Ost, Buchstrasse 145/1, im großen Saal. Thema „Religionen“. weiter
  • 220 Leser

Großes Sinfoniekonzert auf der Landesgartenschau

Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg spielte kürzlich auf der Sparkassenbühne. Schostakowitsch, Respighi und die türkische Komposition Köcekce standen auf dem Programm und das Konzert für Orchester und Jazztrompeter mit dem Solisten Axel Schlosser. Vor dem JPO unterhielt das Jugendjazzensemble Neresheim das etwa 700-köpfige Publikum. Landrat Klaus weiter
  • 333 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jusos im Café Exlibris

Die Jusos des Kreisverbands Ostalb diskutieren am Mittwoch, 24. September, um 18.30 Uhr im Café Exlibris über die „Zukunftsperspektive Landtagswahl“. Mit dabei ist Leon Hahn, der stellvertretende Landesvorsitzende der Jusos. weiter
  • 304 Leser

Kino im Remspark

Weitere Vorführungen folgen
Das Openair-Kino im Remspark ist am äußerst kühlen Montagabend gestartet. Rund 90 Besucher erlebten bei „Life of Pi“ die Geschichte eines Schiffbrüchigen. weiter
  • 192 Leser

Monika Stiegler (r.)

Monika Stiegler kommt aus Weinstadt. Sie ist zum zweiten Mal auf der Landesgartenschau. Da sie sich schon ein wenig auskennt, zeigt sie ihrer Freundin Eva alles ganz genau.„Am neu angelegten Josefsbach kann man wirklich schön spazieren gehen. Außerdem gefallen mir die vielen Blumenrabatte“, meint Monika Stiegler.Ihre Freundin ist von der weiter

Neue Azubis bei Umicore Galvanotechnik

Sieben Jugendliche haben ihre Ausbildung bei der „Umicore Galvanotechnik GmbH“ begonnen. Am ersten Tag stand das gegenseitige Kennenlernen sowie die Vorstellung der wichtigsten Ansprechpartner und Abteilungen im Vordergrund. Außerdem haben die Auszubildenden des zweiten und dritten Lehrjahres eine Abendveranstaltung organisiert, damit sich weiter
  • 948 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Peru-Gruppe aus Heubach

Berichte über die verschiedenen Aktivitäten der Gruppe in Peru gibt es am Mittwoch, 24. September, von 9 bis 11 Uhr bei den Gesprächen am Vormittag im Augustinus Gemeindehaus in Gmünd. Referentin ist Sandra Reichl. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rund um den Heldenberg

Die Jungsenioren der Waldhäuser Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins wandern am Donnerstag, 25.September. Vom Wanderparkplatz bei Wißgoldingen. geht’s rund um den Heldenberg, dann über die Reiterleskapelle wieder zurück zum Ausgangspunkt. Eine Einkehr in Wißgoldingen ist vorgesehen. Die Gehzeit beträgt rund drei Stunden. Abfahrt mit Privatautos weiter

Selbst das WG besucht

Rolf Hägele ist seit 40 Jahren im Schuldienst
Schulleiterin Gisela Stephan überreichte Oberstudienrat Rolf Hägele die Urkunde für 40-jährige Tätigkeit im öffentlichen Dienst. Er unterrichtet am Wirtschaftsgymnasium in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 1083 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbstbewusste und starke Kinder

In einem Vortrag am Dienstag, 23. September, um 19.30 Uhr im Kindergarten Emerland in Straßdorf erläutert Angelika Henkel-Herzog die wichtigsten Grundbausteine für ein starkes Selbstbewusstsein der Kinder. STÄRKE-Gutscheine können eingelöst werden. Anmeldung unter (07171) 92515-0. weiter
  • 221 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff St. Franziskus

Am Mittwoch, 24. September, spricht Prof. Dr. Rudolf Wichard beim Seniorentreff im Refektorium des Franziskaners über China. Um 14 Uhr wird in St. Franziskus ein Gottesdienst gefeiert. weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie- SH-Gruppe

Die Selbsthilfegruppe für Anfallskranke trifft sich am Mittwoch, 24. September, ab 19 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Auf der Tagesordnung steht der Epilepsietages im November. weiter
  • 103 Leser

Gall zeichnet Polizei für Prävention aus

Verkehrssicherheit
Beim Landestag der Verkehrssicherheit in Konstanz wurde das Präventionsprojekt des Polizeipräsidiums Aalen „Regelverständnis – lass dich nicht ablenken“ durch Innenminister Reinhold Gall mit dem ersten Preis ausgezeichnet. weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gärtner informieren auf der Gartenschau

Der Berufsstand der Gärtner rollt am Dienstag, 23. September, auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd den grünen Teppich aus, um jungen Menschen Lust auf den grünen Beruf zu machen. Zusammen mit der Stadt entsteht im Bereich Erdenreich bei der „Eule“ unweit des Bahnhofs eine „Straße der Berufe“. Schüler erlangen anhand weiter
  • 537 Leser

In Iggingen wird gebaut

Gemeinderat beschließt vier Baumaßnahmen
Vier Baumaßnahmen zur innerörtlichen Gestaltung Iggingens wurden am Montag vom Gemeinderat auf den Weg gebracht. Darunter der Ausbau der Schönhardter Straße, zwei Baugbiete und die Erschließungsstraße im Wohngebiet „Gesellenwiesen“. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Rolf Rapp

Aalen. Rolf Rapp tritt als Bezirksvorsitzender der CDU-Senioren-Union Nordwürttemberg ab. Nach 15 Jahren hat er sein Amt jetzt in der Sängerhalle in Untertürkheim an seinen Nachfolger Peter Grab, Vorsitzender der Senioren-Union des Kreisverbands Schwäbisch Hall, übergeben. Rapp war von 1997 bis 2012 zugleich Vorsitzender des Kreisverbands Ostalb, von weiter
  • 389 Leser

Tierischer Tag auf der Gartenschau

Besucher informieren sich über die Schafhaltung und die Bodenbearbeitung mit dem Kuhgespann
Unter dem Motto „Unsere Helfer zwischen Himmel und Erde“ haben sich die Besucher des Aktionstags der Gmünder Landesgartenschau ein Bild davon gemacht, wie wichtig Tiere bereits vor 800 Jahren in der Landwirtschaft und der Landschaftspflege waren – und es auch heute noch sind. weiter
POLIZEIBERICHT

1500 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1500 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein 21-jähriger Autofahrer am Montagmorgen gegen 7.45 Uhr verursachte. Um einem Bus auszuweichen, setzte der junge Autofahrer seinen Pkw auf der Güglingstraße ein Stück zurück, wobei er einen hinter seinem Fahrzeug stehenden Wagen beschädigte. weiter
  • 867 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Mögglingen. Zu einem Auffahrunfall kam es am Sonntagnachmittag, gegen 15 Uhr, auf der B 29 Höhe Böbinger Straße in Mögglingen. Eine 26-jährige Autolenkerin war dort aus Unachtsamkeit an der Ampel auf den verkehrsbedingt vor ihr abbremsenden Wagen eines 22-jährigen Fahrers aufgefahren. 550 Euro sind hier die Schadensbilanz. weiter
  • 605 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Ukraine im Wechselbad der Politik

Die Ereignisse in der Ukraine seit Anfang des Jahres beunruhigen. Nach den Berichterstattungen der westlichen Medien handelte es sich zunächst um eine innenpolitische Freiheitsbewegung, die einen politischen Kurs des Landes in Richtung EU anstrebte und zeitgleich den nach Russland orientierten Präsidenten absetzen wollte. Gedanken an den schon überwundenen weiter
  • 109 Leser

Dienstag, 23. September

12.00 Uhr Handmassage, Pavillon Weleda16.00 Uhr Führung durch die Ausstellung „Das Geheimnis der Keltenfürstin“17.00 Uhr Marionettentheater „Kabinetto“, Puppenspieler / Handwerkermarkt17.00 Uhr Musikschulreihe - Männerchorgesang auf der LGS, Remspark-Bühne18.00 Uhr „mass of joy“ - Gospelmesse von Ralf Grössler, Sparkassen-Bühne18.30 weiter
  • 285 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Mögglingen. Zwischen Samstagabend und Sonntagvormittag streifte ein unbekannter Fahrzeuglenker vermutlich beim Ausparken einen geparkten BMW an der Fahrertüre, während dieser vor einem Wohnhaus in der Hauptstraße abgestellt war. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden von 2000 Euro. weiter
  • 730 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Auto eingeklemmt

Abtsgmünd. Auf der B 19 zwischen Untergröningen und Abtsgmünd kam am Sonntag eine Autofahrerin in einer langgezogenen Linkskurve zwischen Wöllstein und Schäufele aus bislang unbekannter Ursache nach rechts von der Straße ab und prallte gegen einen Baum. Durch den Aufprall wurde die Fahrerin in ihrem Wagen eingeklemmt und schwer verletzt. Sie wurde durch weiter
  • 347 Leser
POLIZEIBERICHT

Lastwagen in Bahnschranke

Aalen. Ein Lkw blieb am Montagnachmittag in der Bahnschranke des Übergangs in Unterkochen hängen. Damit war die Brenzbahn zwischen Aalen und Heidenheim unterbrochen, in beide Richtungen konnten keine Züge mehr fahren. Verletzt wurde niemand. weiter
  • 679 Leser
POLIZEIBERICHT

Reichlich betrunken

Rechberghausen. Ein nach Polizeiangaben reichlich betrunkener 45-jähriger Autofahrer wurde am Montagmorgen gegen 1.10 Uhr auf der Graf-Degenfeld-Straße in Rechberghausen kontrolliert. Da der 45-Jährige angab, sich etwas anzutun, musste er die Nacht in der Zelle des Polizeireviers in Uhingen verbringen. Sein Führerschein einbehalten. weiter
  • 641 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall mit Alkohol

Alfdorf-Pfahlbronn. Ein 32-jähriger Autofahrer verursachte am Sonntagabend gegen 21.45 Uhr in der Heidestraße einen Verkehrsunfall. Wie sich herausstellte, war der Mann alkoholisiert und musste eine Blutprobe sowie seinen Führerschein abgeben. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von etwa 1,5 Promille. Der 32-Jährige hatte zuvor die Vorfahrt eines anderen weiter
  • 482 Leser

Unfall sorgt für Staus am Morgen

Sachschaden in Höhe von 8000 Euro verursachte am Montag gegen 7.15 Uhr ein Autolenker auf der B 29 bei Hussenhofen. Der Mann befuhr die B 29 in Richtung Aalen, als er aus bislang ungeklärter Ursache zunächst nach rechts auf den Grünstreifen kam. Beim Gegenlenken verlor er die Herrschaft über seinen Wagen und schleuderte über die Gegenfahrbahn. Dort weiter
  • 536 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Unterkünfte für Flüchtlinge

Der Arbeitskreis Asyl trifft sich am Dienstag, 23. September, um 19 Uhr im Klassenzimmer der Gemeinschaftsunterkunft auf dem Hardt (Oberbettringer Straße 176). Dabei geht es unter anderem um die Unterstützung der Wohnungssuche für Flüchtlinge und um die aktuelle Situation in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge. Eingeladen sind alle Interessierten. weiter
  • 124 Leser

Ziel ist schnelles Internet

Gschwender Gemeinderat gibt grünes Licht für den Eintritt in einen interkommunalen Verbund
Wie kann man seinen Bewohnern möglichst zeitnah und zu fairem Preis ein schnelles Internet bieten? Dieser Frage gingen am Montag die Gschwender Gemeinderäte um Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann auf den Grund. Sie erhielt das Mandat, einem eventuell zu gründenden, interkommunalen Verbund beizutreten. weiter
  • 5

Gemeinderat komplett

Alfdorf blickt auf Rechnungsjahr 2013 zurück
Mit der Verpflichtung von Friederike Bausch ist der Alfdorfer Gemeinderat komplett. Auf dem Sitzungsplan am Montag stand zudem unter anderem die Vergabe der Bauarbeiten am Kindergarten Sonnenschein auf dem Plan. weiter

Ein Teil der Vielfalt der Schöpfung

Interview mit Dr. med. Christiane Schuhmacher zum Down-Syndrom-Tag bei der Landesgartenschau
Die Stiftung Down-Syndrom engagiert sich seit mehr als zehn Jahren für Menschen. Gründerin Dr. med. Christiane Schuhmacher ist es dabei nicht nur gelungen, Spenden an Land zu ziehen, sondern das Thema Down-Syndrom in die Bevölkerung zu tragen. Mit ihr sprach GT-Redakteur Kuno Staudenmaier. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe beim „Helfen lernen“

Die Caritas Ost-Württemberg, der Kreisdiakonieverband Ostalb und die Stiftung Haus Lindenhof bieten diesen Herbst in Kooperation mit den Großdeinbacher Kirchengemeinden den Sozialführerschein an. Alle, die sich für ein soziales Engagement interessieren und an dem neunteiligen Kurs teilnehmen möchten, sind zum Infoabend an diesem Dienstag, 23. September, weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen mit der tollen Knolle

Die Kartoffel ist eine der beliebtesten Gemüsearten der Welt. Beim Kochkurs am Donnerstag, 25. September, um 17 Uhr in der Lehrküche der Stauferschule unter der Leitung von Magdalene Kurz erfährt man viel über die Kartoffel. Interessierte melden sich unter (07171) 30716 beim Weststadtförderverein an. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffpunkt Alleinerziehend & Beruf

„Familie“ lebt in vielen Formen. Alleinerziehend zu sein, ist nicht immer einfach, ermöglicht aber auch neue Chancen. Jeden Dienstag findet von 9 bis 11 Uhr im a.l.s.o. Café eine Runde zum Austausch statt. An diesem Dienstag, 23. September, bietet Anne Brunner eine kurze Einführung in Entspannungstechniken für Eltern. Kinder sind dabei stets weiter
  • 162 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElfriede Karger, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 91. GeburtstagJosef Thost, Türlensteg 11, zum 90. GeburtstagPeter Bildstein, Klarenbergstraße 294, zum 80. GeburtstagAndreas-Bernhard Hann, Am Römerkastell 17, zum 79. GeburtstagHelga Deibele, Silcherstraße 3, zum 78. GeburtstagElla Zander, Oderstraße 35, Bettringen, zum 78. GeburtstagWiltraud weiter
  • 190 Leser
KOMMENTAR lSHW Casting Technologies GmbH

Gutes Signal an alle bei SHW CT

Es ist, als ob die Insolvenzverwalter des Büros Schneider Geiwitz & Partner den „Reset-Knopf“ im Verfahren der seit April 2013 insolventen SHW CT-Gruppe gedrückt hätten. Im Schulterschluss mit der IG Metall kümmert sich Reiner Eschen ums operative Geschäft am stark gebeutelten Standort Königsbronn. Der Gießereifachmann genießt einen weiter
  • 1081 Leser

Gänsebrunnen vor der Rückkehr

Bettringer Ortschaftsrat macht sich ein Bild vom Baufortschritt in der Bühlgasse
Der Gänsebrunnen kehrt nach Bettringen zurück – allerdings an einem neuen Standort. Diesen besichtigte am Montagabend der Bettringer Ortschaftsrat und stellte fest, dass das Wasser bald wieder sprudeln kann. weiter
  • 1
  • 163 Leser

SHW CT hat neuen Geschäftsführer

Reiner Eschen ist ab sofort fürs operative Geschäft der insolventen Gießereigruppe in Königsbronn verantwortlich
„Die Talsohle ist erreicht. Nun gilt es, gemeinsam mit den verbliebenen Mitarbeitern mit beiden Händen anzupacken. Wir werden in Königsbronn und Wasseralfingen als Gießereibetrieb eine Zukunft haben“, sagt Reiner Eschen. Der 58-Jährige ist neuer Geschäftsführer bei der insolventen SHW Casting Technologies (CT) GmbH. weiter
  • 2846 Leser

Gmünd ist die neue Heimat

Babacara Sohna aus Gambia ist hier voll integriert – er könnte aber jeden Tag abgeschoben werden
Babacara Sohna würde fehlen, wenn er nicht mehr in Schwäbisch Gmünd wäre, sagt Carmen Bäuml, die sich um die Einteilung der Ehrenamtlichen auf der Landesgartenschau kümmert: „Wenn wir irgendwo Hilfe brauchen, ist er da.“ Dabei könnte der 34-Jährige aus Gambia jeden Tag in sein Heimatland abgeschoben werden. weiter
  • 3
  • 347 Leser

Arbeiten einen Monat länger

Wetter und Lieferengpass verzögern Sanierung der Brücke zwischen Waldhausen und Weitmars
Die Bauarbeiten an der Brücke über die B 29 zwischen Waldhausen und Weitmars dauern länger als geplant. Das schlechte Wetter und Lieferschwierigkeiten sind die Ursache, heißt es aus dem Regierungspräsidium. weiter
  • 166 Leser

Markt in der Regenpause

Attraktion beim Tag des Schwäbischen Waldes lockt Besucher nach Pfahlbronn
Die Marktbeschicker beim Handwerker- und Bauernmarkt am Sonntag in Pfahlbronn konnten aufatmen, die meisten der Pavillons hatten den Regenmassen am frühen Sonntagmorgen getrotzt.Alfdorf-Pfahlbronn. Der Besucherstrom hielt sich zunächst in Grenzen, doch im Laufe des Nachmittags war das gewohnte Bild zu sehen. Vor dem Backhäusle wartete man geduldig auf weiter

Premiere für Blaskapellen

Tag der Bläserjugend auf der Gartenschau
Eigentlich wollten sich die Blaskapellen beim Tag der Bläserjugend an zwei Orten in der Landesgartenschau präsentieren. Auf der Remspark-Bühne und am Fünf-Knopf-Turm. Aber Organisator Peter Scheide, Chef der Bläserjugend Ostalb, traute dem Wetter nicht. Deshalb versammelten sich am Sonntag alle auf der Remspark-Bühne im Erdenreich.Schwäbisch Gmünd. weiter
AUS DEM GEMEINDERAT
„Salzstraße West“: Der Mögglinger Gemeinderat beriet in seiner jüngsten Sitzung über die Ausbaustandards, die Benennung der Straßennamen, die Bauplatzvergabekriterien und den Zeitplan beim Baugebiet „Salzstraße West“. Da im aktuellen Haushalt keine Mittel für die Erschließungsmaßnahmen eingestellt sind, können diese erst mit weiter

„Altes Schulhaus“ in Böbingen saniert

Die Gemeinde Böbingen hat ihr Gebäude am Kirchberg 11 saniert. Am Gemeindegebäude wurden unter anderem das Dach, die Fassade und die Klappläden erneuert und repariert. Insgesamt wurden rund 28 000 Euro investiert. Durch die neue Farbgestaltung des Kirchberg 11 ist das Gebäude zu einem richtigen Schmuckstück der Gemeinde Böbingen geworden. 1833 wurde weiter
KURZ UND BÜNDIG

„Von Märchen und Mythen“

Unter dem Motto „Von Märchen und Mythen“ gestalten die Flötistin Dietlinde Fuchs und die Pianistin Yukiko Tanaka am Sonntag, 28. September, um 20 Uhr in der Heubacher Silberwarenfabrik ein romantisches Duo-Programm. So entstand zum Beispiel das Stück „Undine“ von Carl Reinecke in Anlehnung an das Märchen „Die kleine Meerjungfrau“ weiter
  • 299 Leser

Blick nach oben richten

Gemeinsamer Gottesdienst am Rehnenmühlenstausee
Bei wenig sommerlichem Wetter feierten die evangelischen Kirchengemeinden im Distrikt Schwäbischer Wald am Rehnenmühlenstausee gemeinsam Gottesdienst. In diesem Jahr zum ersten Mal mit der mobilen Kirche vor idyllischem Hintergrund direkt am Seeufer. weiter
  • 137 Leser

Bogenschießen bis Barfußpfad

Ferienprogramm der Gemeinde für Christus zum Thema Indianer – Rund 30 Teilnehmer
Da staunten die Kinder nicht schlecht, als beim Ferienprogramm der Gemeinde für Christus in Gschwend schon am Eingang ein großer Marterpfahl in die Höhe ragte. Schnell wurde klar, dass sich dort alles um Indianer drehte. weiter

Eindrucksvolles Wales

Reisebericht beim Seniorennachmittag in Göggingen
Mit Dias und Erzählungen berichtete Andreas Ostertag beim Seniorennachmittag in Göggingen von seiner Reise nach Südenglang und Wales. Zu der Veranstaltung konnte Regine Esswein in Vertretung von Maria Meßner zahlreiche Seniorinnen und Senioren begrüßen. weiter

Fairplay im Schwarzhornzeltlager

Motto des Zeltlagers der katholischen Kirchengemeinde: „Hand in Hand“ – 167 Teilnehmer
Lagerfeuer, Basteln, Kicken und Singen: Unter dem Motto „Fairplay leben, Hand in Hand – Aufbruch zum Geschwisterland“ stand das diesjährigen Schwarzhornzeltlager „Rio Xingu“ und „Altamira“, mit 167 Teilnehmern und über 60 Betreuern.Böbingen. Das zwölf Tage dauernde Zeltlager bot den zehn- bis 15-jährigen Jungs weiter
KURZ UND BÜNDIG

Jahresrechnung 2013 und Arche Noah

Um die Feststellung der Jahresrechnung 2013 und den Kindergarten „Arche Noah“ geht es unter anderem in der Gemeinderatssitzung am Mittwoch, 24. September, um 18.30 im Sitzungssaal des Rathaus Bartholomä. Weitere Themen sind die Errichtung eines Spielplatzes im Hirschrain-Nord und das Förderprogramm LEADER. weiter
  • 277 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert in Lauterburg

Die evangelische Kirchengemeinde Lauterburg lädt zum Konzert „Atem – Klang der Seele“ mit Clemens Bittlinger, David Plüss, Matthias Doersam und David Kandert am Freitag, 26. September, um 19.30 Uhr in die evangelische Kirche in Lauterburg. Um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 407 Leser

Manege frei für kleine Zirkusartisten

„Manege frei“, hieß es im Pavillon der Schule am Römerkastell. Oleg Zhovnir, zwei Zirkusartistinnen und Sozialarbeiterin Anette Miggiano bildeten eine Woche lang Zirkusartisten aus. 30 Böbinger Kinder zwischen fünf und zwölf Jahren schnupperten Zirkusluft und wurden zu Akrobaten auf dem Boden, in der Luft und auf dem Einrad, Tellerdreher weiter

Schnelles Internet für Pommertsweiler

Abtsgmünd-Pommertsweiler. Nach den Abtsgmünder Teilorten Neubronn und Hohenstadt fand nun auch in Pommertsweiler die offizielle Inbetriebnahme des Breitbandnetzes statt. Der Ausbau des Netzes erfolgte durch die NetCom BW GmbH aus Ellwangen. Im Februar starteten die Baumaßnahmen zur Erschließung, seit kurzem ist das Hochgeschwindigkeitsnetz in Betrieb. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperstunden beim Musikverein

Der Musikverein Schechingen bietet kostenlose Schnupperstunden für Kinder und Jugendliche ab sieben Jahren bei qualifizierten Instrumentalausbildern zu allen gängigen Instrumenten an. Infos auf Homepage des Vereins. Anmeldung telefonisch unter (0172) 4161190 oder (07175) 90558. weiter
  • 237 Leser

Türkische Comedy in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Der Stuttgarter Comedian Özcan Cosar gastiert am Mittwoch, 24. September, ab 20 Uhr in der Erlenhalle in Ruppertshofen. Einlass ist ab 19 Uhr. Als Schwabe, der seine Wurzeln im Bosporus hat, steht er mit 30 Jahren mitten in seinem bunten, interkulturell geprägten Leben und lässt die Zuschauer daran teilhaben. Er bringt auf die Bühne, weiter

Verbundschule in Leinzell

Leinzell. Mit der Einrichtung einer Verbundschule zwischen der Realschule Leinzell und der Werkrealschule Leintal beschäftigen sich die Vertreter der Verbandsversammlung des Gemeindeverwaltungsverbandes Leintal-Frickenhofer Höhe am Donnerstag, 25. September, ab 19.30 Uhr im Rathaus in Leinzell. Es geht konkret um den Beschluss zur Antragstellung nach weiter
  • 388 Leser

Hanns-Josef Ortheil zu Gast in Gmünd

Lesung am 24. September
Zwölf Jahre alt ist Hanns-Josef Ortheil, als er mit seinem Vater 1964 nach Berlin fährt. Genau 50 Jahre nach diesem prägenden Erlebnis liest der heute in Stuttgart lebende Autor am Mittwoch, 24. September, 19 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten aus seiner unterhaltsamen, nachdenklichen und lebendigen Lektüre. weiter
  • 533 Leser

Simon Maier stellt in Aalen aus

Vernissage am 12. Oktober
„Ich denke mit den Augen, sortiere und lasse dabei meinen Empfindungen freien Lauf“, sagt der Aalener Künstler Simon Maier. Zu sehen sind seine Arbeiten nun in der Aalener Rathausgalerie. „Ohne Titel“, so lautet der Titel der Ausstellung, die vom 12. Oktober bis 14. Dezember dort gezeigt wird. Vernissage am Sonntag, 12. Oktober, weiter
  • 378 Leser
SCHAUFENSTER

Solisten aus Salzburg in Oettingen

Die Solisten der Salzburger Kammerphilharmonie setzen sich zu immer wieder neuen Formationen zusammen. Bei ihrem Auftritt in Oettingen widmen sich die Musiker verschiedensten Werken für Kammerorchester. Zu erleben ist das Konzert am Samstag, 27. September, 20 Uhr, im Saal des Residenzschlosses. Karten gibt es bei der Tourist-Information Oettingen, Telefon weiter
  • 875 Leser

100 Einsatzkräfte proben den Ernstfall

Freiwillige Feuerwehr Bopfingen übt mit allen Abteilungen auf dem Gelände der Firma Ladenburger in Kerkingen
Alle zwei bis drei Jahre veranstaltet die Feuerwehr Bopfingen eine Großübung mit allen sieben Abteilungen und 15 Einsatzfahrzeugen. Bei der Großübung am Samstag auf dem Gelände der Holzwerke Ladenburger in Kerkingen waren knapp 100 Feuerwehrangehörige und Mitglieder des DRK-Ortsvereins Kerkingen im Einsatz. weiter

Paket an Aufgaben

Waldstetter Gemeinderat neu konstituiert
In einer „kleinen Regierungserklärung“ führte Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold die anstehenden Maßnahmen auf, die das neugewählte Gemeinderatsgremium in den kommenden fünf Jahren erwarten. Zudem verpflichtete er die Räte und Rembolds Stellvertreter wurden gewählt. weiter

Gmünd sucht seinen ersten Gsälzkönig

Stadt und Gartenschaumacher verbinden 1. Gmünder Gsälzfest Anfang Oktober mit Garten- und Schmuckmarkt
Gsälz von Gmündern für Gmünder und ihre Gäste. Solche Gaumenfreuden gibt’s am Wochenende vom 3. bis 5. Oktober. An drei Tagen verbindet das 1. Gmünder Gsälzfest Marmelade, Garten und Schmuck und lädt zum Kosten und Lernen ein. Und OB Richard Arnold krönt mit Küchenmeister Vincent Klink Gmünds ersten Gsälzkönig. weiter
  • 335 Leser

Leberkäs mit Brot schmeckte

Dorfentwicklungsverein Herdtlinsweiler bewirtet im Ostalbgarten – 300 Personen wurden satt
Es war, als hätten sie’s gerochen. Dass es regnen wird. Daher „stürmten“ die hungrigen Besucher am Sonntag schon eine halbe Stunde vor dem offiziellen Beginn den Ostalbvespertisch im Himmelsgarten. Als dann gegen sechs Uhr der Himmel seine Pforten öffnete, schlossen sich die nunmehr gesättigten Mäuler wieder. weiter
  • 340 Leser

Mieses Wetter – gute Stimmen

Mögglinger Chor „Good Voices“ lockt am Sonntagabend viele Besucher in den Himmelsgarten
Schlechter konnte das Wetter am Sonntagabend nicht sein. Trotzdem war das Zelt im Himmelsgarten vollbesetzt. Kalt war es, nass war es, aber die Zuhörer, die das Konzert der „Good Voices“ aus Mögglingen am Sonntag verfolgten, wurden mit erstklassigem Chorgesang, tollen Solo-Stücken und hervorragender Begleitband belohnt. weiter
  • 180 Leser

Tauschen und fachsimpeln

Briefmarkensammlerverein und Junge Briefmarkenfreunde luden in Schwerzerhalle
Es gibt sie noch – die Briefmarkensammler. Davon konnte man sich am Wochenende in der Schwerzerhalle überzeugen. Der Briefmarkensammlerverein Gamundia und die Jungen Briefmarkenfreunde hatten zur „Ostalbria 2014“ geladen. weiter
  • 183 Leser

Durch die Tür ins Ohr

Stunde der Kirchenmusik in Ellwangen
Zwei Gotteshäuser, Wand an Wand gebaut und doch getrennt, denn die Verbindungstür war 200 Jahre lang verschlossen. 1999, als ein neuer ökumenischer Geist durch die Kirchen wehte, wurde sie geöffnet. Seit 15 Jahren verbindet die ökumenische Pforte die katholische Basilika St. Vitus und die evangelische Stadtkirche. Die Stunde der Kirchenmusik lud ein, weiter
  • 368 Leser

Musikalische Vielfalt

„Amants de Lulú“ in der Theaterwerkstatt
In ihrer schönsten Form wurde am Sonntag den Besuchern Theaterwerkstatt in Gmünd geboten. „Amants de Lulú“, eine katalonische Gruppe, fühlt sich allerdings nicht nur katalonischen Weisen zugetan – nahezu die ganze Welt ist bei ihr musikalisch zu Gast. Leider fanden an diesem verregneten Tag nur wenig Besucher in die alte Spitalkapelle, weiter
  • 293 Leser

Bürgerstraße hat mehr Platz für Fußgänger

Umbau kommt auch dem fließenden Verkehr zugute – Verzicht auf Parkplätze im Straßenraum
Die Bürgerstraße, Verbindung zwischen Remsstraße und Schmiedgassen, soll künftig vermehrt den Fußgängern gehören. Breitere Gehwege laden dazu ein, das Auto auf dem Remsdeck zu parken und die Innenstadt zu Fuß zu erkunden. weiter

Laxouer Brücke in Heubach

50 Jahre währt die Freundschaft zwischen den Städten Heubach und Laxou in Frankeich nun schon. Ein Grund zum Feiern – fanden nicht nur die beiden Bürgermeister Laurent Garcia und Frederick Brütting. Mit vielen Gästen aus der französischen Partnerstadt wurde am Sonntag die Brücke über den Klotzbach getauft: auf den Namen „Laxouer Brücke“. weiter
  • 5
  • 613 Leser

Unfall: Himmlinger Steige gesperrt

Öl verschmutzt Fahrbahn und Erdreich

Aalen. Am Montagnachmittag musste die  Himmlinger Steige nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt werden. Diese dauert derzeit (Stand 15.45 Uhr) an und bleibt bis auf Weiteres aufrecht erhalten, so die Polizei. Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Steige zwischen Himmlingen und Brastelburg zu umfahren.

Ein 89 Jahre alter Fahrer war gegen 14.40

weiter

Eine Leiche zum zehnten Geburtstag

Krimitheater in Böbingen
Der Geschichts- und Heimatverein Böbingen feiert in diesem Jahr zehnjähriges Bestehen. Und was wünscht er sich zum Geburtstag? Eine Leiche! Das Ensemble „Sektion 3“ hat sich bereit erklärt, diesen Wunsch zu erfüllen und spielt an zwei Abenden das Krimi-Stück „Akte 14/10“. weiter
  • 454 Leser

Saison-Auftakt in Essingen

Sistergold eröffnen mit „Glanzstücke“ die fünfte Kultursaison in der Schloss-Scheune
Vier Frauen, sechs Saxofone, eine Klarinette, ein Paar Stepptanz-Schuhe – das ist die Erfolgsformel von Sistergold. Das Saxofon-Quartett begeistert dabei nicht nur mit hervorragender Musik von Jazz über Funk bis zu Klassik und Popmusik. Die Musikerinnen überzeugen auch mit Choreografien, charmantem Schauspiel und – nicht zuletzt – weiter
  • 484 Leser

Schleichender Abschied vom Leben

Die Geschichte hinter der Ice-Bucket-Challenge – Muskelerkrankung ALS lähmt Chirurg Assad Abourjeily
Helene Fischer hat es getan. Der Nachbar von nebenan auch. Und der Freund der Cousine mütterlicherseits sowieso – sie alle haben sich Eiswasser über den Kopf geschüttet und zur Geldspende für die Erforschung der Muskelerkrankung ALS aufgerufen. Gefilmt, gefroren, vergessen. Assad Abourjeily kann das nicht – er versucht, mit der Krankheit weiter
  • 1136 Leser

Betrunken und zu schnell

Westhausen. Ein angetrunkener 54-jähriger Golf-Fahrer war am Sonntag, gegen 23.55 Uhr, auf der B 29 von Westhausen in Richtung Aalen unterwegs. An der Einmündung zur B 290 musste er an der dortigen Ampel verkehrsbedingt abbremsen. Durch überhöhte Geschwindigkeit kam der Wagen laut Polizei auf der regennassen Fahrbahn nach rechts

weiter
  • 1999 Leser

Saison-Auftakt in Essingen

Sistergold eröffnen mit „Glanzstücke“ die fünfte Kultursaison in der Schloss-Scheune
Vier Frauen, sechs Saxofone, eine Klarinette, ein Paar Stepptanz-Schuhe – das ist die Erfolgsformel von Sistergold. Das Saxofon-Quartett begeistert dabei nicht nur mit hervorragender Musik von Jazz über Funk bis zu Klassik und Popmusik. Die Musikerinnen überzeugen auch mit Choreografien, charmantem Schauspiel und – nicht zuletzt – weiter
  • 354 Leser

Regionalsport (13)

SPORT IN KÜRZE

Baumann-Auftritt abgesagt

Sport-Kabarett. Der Auftritt von Olympiasieger Dieter Baumann in Schwäbisch Gmünd ist abgesagt worden. Baumann sollte mit seinem Programm „Dieter Baumann, die Götter und Olympia“ am kommenden Freitag (19.30 Uhr) im Prediger-Festsaal auftreten. Nach GT-Informationen ist der Kartenvorverkauf sehr schleppend verlaufen. Die Veranstaltung war weiter
  • 512 Leser

Beatrix Schürle wird Deutsche Vizemeisterin

Jahnneunkampf
Beatrix Schürle vom TV Wetzgau wurde Deutsche Vizemeisterin im Jahnneunkampf 30+ bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck. Mit fünf ersten und zweiten Plätzen sicherte sie sich Gesamtrang zwei.Bei den Deutschen Mehrkampfmeisterschaften in Einbeck/Hannover belegte Beatrix Schürle einen ausgezeichneten zweiten Platz. Dieses Ergebnis ist umso weiter

Caroline Hermes mit Pech beim Putten

Golf, Deutsche Jugendmeisterschaften: Zwei Spielerinnen vom Golfclub Hetzenhof waren am Start
Die Deutschen Mädchenmeisterschaften wurden am Wochenende auf dem Hetzenhof abgehalten. Mit dabei waren auch zwei Spielerinnen vom GC Hetzenhof: Aline Krauter und Caroline Hermes. Beobachtungen vom Wettkampf auf dem Golfplatz des GC Hetzenhof. weiter
  • 201 Leser
SPORT IN KÜRZE

DJK-Frauen gewinnen

Volleyball. Die Damenmannschaft der DJK Gmünd hat ein Vorbereitungsturnier in Fellbach gewonnen. Das zweigeteilte Fazit aus Sicht von DJK-Trainer Ralf Tödter: „Die schlechte Nachricht: Es gab einige Tiefs. Die gute Nachricht: Die Mannschaft konnte sich immer wieder daraus befreien und zeigen, dass sie mit Druck umgehen kann.“ Das Ergebnis weiter
  • 343 Leser

FCH gegen Club

Fußball, 2. Bundesliga
Für den 1. FC Heidenheim 1846 geht es mit einer „englischen Woche“ am Mittwoch, 24. September, gegen den 1. FC Nürnberg (17.30 Uhr, Voith-Arena) weiter. Zuletzt mussten sich die Heidenheimer, die in der Tabelle derzeit vor dem VfR rangieren, mit 2:3 in Düsseldorf geschlagen geben. weiter
  • 1379 Leser

Jetzt in Fürth etwas holen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen gastiert beim Teil zwei der englischen Woche bei Greuther Fürth
Nichts ist unmöglich. Das ist die schon mehrfach bewiesene Devise, unter der der VfR Aalen am Dienstagabend (17.30 Uhr) bei der SpVgg Greuther Fürth antritt. „Wir wollen dorthin fahren und etwas mit nach Hause bringen“, nannte VfR-Trainer Stefan Ruthenbeck die Zielvorgabe.Die unrühmliche 0:1-Niederlage vom vergangenen Freitag gegen Sandhausen weiter
  • 262 Leser

Noch fehlt die Konstanz bei Greuther Fürth

Fußball, 2. Bundesliga
Die SpVgg Greuther Fürth gehört auf dem Papier zu den Favoriten auf den Aufstieg. Doch der Zweitligist hat sich noch nicht gefunden. Das Problem ist die fehlende Konstanz. Trainer Frank Kramer dreht daher an einigen Stellschrauben. Zuletzt gab es ein 2:1 gegen Kaiserslautern. weiter
  • 318 Leser

Schockiert und enttäuscht

Als treuer VfR-Fan war ich am Freitag wie immer bei den Spielen in der Scholz-Arena. Nach Spielschluss war ich genauso schockiert und enttäuscht wie viele Zuschauer auch. Aber nicht nur wegen des Spieles, sondern auch über die Aussage von VfR-Trainer Ruthenbeck in der Pressekonferenz, der ein gutes Spiel seiner Mannschaft gesehen hatte. Noch überraschter weiter
  • 4
  • 258 Leser

Sieg zum Auftakt in neuer Liga

Handball, Frauen-Bezirksklasse
Die HSG Gablenberg-Gaisburg war am Sonntag bei der WSG Lorch/Waldhausen zu Gast. Dank einer klaren Leistungssteigerung im zweiten Durchgang konnte Lorch/Waldhausen die Partie aber mit 20:15 für sich entscheiden. weiter

Spiele unter der Woche

Fußball
2. BundesligaDienstag, 17.30 UhrSpVgg Greuther Fürth – VfR AalenSt. Pauli – Eintracht Braunschweig FC Ingolstadt 04 – FC Erzgebirge Aue SV Sandhausen – 1860 MünchenMittwoch, 17.30 UhrFC Kaiserslautern – Union Berlin 1. FC Heidenheim – 1.FC Nürnberg RB Leipzig – Karlsruher SCSV Darmstadt 98 – FSV Frankfurt weiter
  • 912 Leser

Torreicher Auftakt für Alfdorf

Handball, Kreisliga A
Die zweite Mannschaft des TSV Alfdorf konnte einen gelungenen Einstand in die Kreisliga A feiern. Sie gewann ihr Auftaktspiel beim TV Stetten mit 30:22. weiter
  • 114 Leser

Leserbeiträge (10)

LG Rems-Welland zeigt mannschaftliche Stärke

Dass zum Ende einer langen Leichtathletiksaison noch sehr gute Leistungen möglich sind stellten die Athletinnen und Athleten der LG Rems-Welland bei den bayrischen schwäbischen Mannschaftsmeisterschaften in Donauwörth unter Beweis. Das Trainerteam um Olaf Schönbach, Gerhard Genz, Karola Ilzhöfer, Hartwig Vöhringer, Norbert

weiter
  • 1547 Leser

4. Tenniscamp der DJK-SG Wasseralfingen

29. bis 31. August 2014

Am letzten Augustwochenende lud die Tennisabteilung der DJK-SG Wasseralfingen bereits das vierte Mal zum Ferien-Tenniscamp auf die Tennisanlage des Vereinsgeländes „Am Schäle“ ein.

18 Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren folgten dieser Einladung.

Richard Seidenfuß, Leiter der Tennisabteilung, begrüßte

weiter
  • 1171 Leser

Tageswanderung am 03.10.2014 ins Eselsburger Tal

Wir starten am Parkplatz oberhalb Eselsburg. Von dort führt der Weg hinunter in das Naturschutzgebiet Eselsburger Tal vorbei an den Steinernen Jungfrauen nach Herbrechtingen.Dort gibt es ein sehr schönes kleines Heimatmuseum (Eintritt 1,50 €), wo sich ein Besuch lohnt (Führung ca. 45 min). Auf der anderen Talseite geht es auf einem

weiter
  • 1706 Leser

Die Musiker des Musikvereins Holzhausen erkunden den Stuttgarter Flughafen

Eschach. Der diesjährige Ausflug führte die Musikerinnen und Musiker sowie alle interessierten Gönner des Musikvereins Holzhausen vergangenen Samstag auf den Stuttgarter Flughafen. Unter der bewährten Leitung des Ehrenvorsitzenden Roland Haag stand zunächst die Besichtigung des DHL-Paketzentrums in Köngen auf dem Programm.

weiter
  • 1467 Leser

Trotz Regen viel Spaß beim 3. TopDog-Day

Zum dritten Mal richtete der Verein der Hundefreunde Aalen auf dem Übungsgelände im Rohrwang am vergangenen Sonntag den TopDog-Day aus. Leider spielte diesmal der Wettergott nicht so ganz mit, doch die 70 Teilnehmer und Übungsleiter ließen sich vom vor allem morgens grauslichen Wetter den Spaß an der Sache nicht nehmen. Geplant

weiter

Fetzige Akkordeonmusik auf der Remspark-Bühne

„Fascinating Rhythm“ heißt es am kommenden Samstag, den 27. September um 16 Uhr auf der Remspark-Bühne im Stadtgarten, wenn das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester sein Feuerwerk aus bekannten Melodien und begeisternden Rhythmen abbrennt.

Unter der musikalischen Leitung von Ulrich Hieber werden bekannte Swing-Titel

weiter
  • 5
  • 2076 Leser

Der Euro wird schwächer

Zum Bericht über die Politik des EZB-Präsidenten Mario Draghi, die Exportchancen der Krisenländer zu verbessern, vom 18. September:Der Einfluss Deutschlands auf die Politik der Europäischen Zentralbank ist gering. Der Haftungsanteil an den Risiken durch den Aufkauf von Staatsanleihen und von faulen Krediten von Banken der Krisenländer bleibt konstant. weiter
  • 5
  • 1044 Leser

Ausflug des AGV 1961

Zu sehr früher Stunde trafen sich einige Mitglieder des AGV 1961 zu Ihrem diesjährigen Ausflug. Bevor man in den Tag startete labte man sich bei Butterbrezel und Kaffee. Anschließend begab man sich zum ersten Etappenziel. Bei der Bauernrauch-Besichtigung der Fa. Pfau erfuhr man so einiges über den Ablauf des Schinken und Wursträucherns.Nach

weiter
  • 2206 Leser

Fotoshooting

Am 21.09.14 trafen wir uns mit der Kernmannschaft zum Fotoshooting im MTV-Heim. Der starke Regen ließ leider keine Außenaufnahme zu. Anschließend gestatteten  wir uns  einen kleinen Frühschoppen.

weiter