Artikel-Übersicht vom Freitag, 26. September 2014

anzeigen

Regional (83)

HS-Schoch mit Neuheiten auf der IAA in Hannover

Der Lkw-Veredler und Ladungssicherungsexperte HS-Schoch aus Lauchheim präsentiert Neuheiten noch bis 2. Oktober auf der Internationalen Automobil-Ausstellung für Nutzfahrzeuge in Hannover in der Halle 26 auf Stand C 28. weiter
  • 836 Leser

Revolution der Schmiedetechnik

Innovativer Linearschmiedehammer in Hagen Pilotpojekt von RUD und Schuler
Der Aalener Familienkonzern RUD hat bei seiner 100-Prozent-Tochter RUD Schöttler Umformtechnik in Hagen-Haspe einen neuartigen Linearschmiedehammer in Betrieb genommen, der in Fachkreisen auf überaus großes Interesse stößt. weiter
  • 5
  • 2118 Leser
AUS DER REGION
Großer Ebay-BetrugEin 38-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen ersteigerte Anfang August dieses Jahres bei ebay einen Gefrierschrank für 350 Euro. Er hat den Rechnungsbetrag auf das angegebene Konto des Verkäufers aus Leipzig überwiesen, den Gefrierschrank bisher aber nicht erhalten. Bei einer Recherche im Internet stellte sich heraus, weiter
  • 911 Leser

Afrikanischer Gottesdienst

Durlangen. Die katholische Kirchengemeinde St. Cyriakus Zimmerbach-Durlangen-Tanau lädt ein zum afrikanischen Gottesdienst mit dem afrikanischen Chor „Boboto“. Er beginnt am Sonntag, 28. September, um 10.30 Uhr in der katholischen Kirche St. Cyriakus. Anschließend gibt es ein gemeinsames Essen. Der Erlös des Tages geht an den gemeinnützigen weiter
  • 375 Leser

An beruflichen Schulen

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Im Schuljahr 2014/15 wechselten im Ostalbkreis etwa 2800 berufsschulpflichtige Jugendliche von den allgemeinbildenden Schulen an die Beruflichen Schulen und starten eine vollschulische Höherqualifizierung oder eine berufliche Ausbildung. Etwa 150 dieser Jugendlichen ohne Ausbildungsverhältnis starten an den öffentlichen beruflichen weiter
  • 815 Leser

Hinter den Kulissen der Profis

Altersabteilung der Feuerwehr Mutlangen besucht Berufsfeuerwehr Stuttgart
Ein informativer Besuch führte die Altersabteilung der Feuerwehr Mutlangen in die Feuerwache 2 West der Berufsfeuerwehr Stuttgart. Der stellvertretende Kommandant der Freiwilligen Feuerwehr Mutlangen, Daniel Hirsch, der auch bei der Berufsfeuerwehr Stuttgart beschäftigt ist, hatte dazu eingeladen. weiter
  • 168 Leser

In der Top-Liga am Limes

Festakt zu 50 Jahre Limesmuseum stellt bundesweite Bedeutung der Einrichtung heraus
Aalen steht im Zeichen einer römischen Vergangenheit. Das kam besonders beim Festakt zum 50. Geburtstag des Limesmuseums zur Geltung. Die Festlichkeiten mündeten in den von „römischen Legionären“ begleiteten Besuch der Ausstellung „Gebrochener Glanz“ im Limesmuseum. weiter

Ostalbjugendlichesetzen Zeichen

Aalen. 240 Jugendliche aus dem Ostalbkreis werden am Samstag, 27. September, in Köln für bessere und gerechte Bildung ein Zeichen setzen. Unter dem Motto „Bildung. Macht. Zukunft.“ wollen über 15 000 junge Menschen aus dem gesamten Bundesgebiet für ein funktionierendes Weiterbildungsgesetz, eine gerechte Reform des BAföG und des Berufsbildungsgesetzes weiter
  • 274 Leser

Einladung zum Tag des Angelns

Göggingen. Der Fischerei und Hegeverein Leintal 1966 beteiligt sich am Sonntag, 28. September, am „Tag des Angelns“: mit einem Gemeinschaftsangeln am Federbachstausee. Beginn ist ab 7 Uhr mit der Kartenausgabe gegen Gebühr in der Fischerstube im Bauhof vom Wasserverband Kocher-Lein am Federbachstausee. Das Angeln selbst beginnt um 8 Uhr weiter
  • 537 Leser

„Deutschland ist multireligiös“

Ausstellung im Franziskaner über christliche und muslimische Sakralbauten
Christliche und muslimische Sakralbauten zeigt eine am Freitag im Franziskaner eröffnete Ausstellung. Fotografiert von Architekt Necati Dogan, der selbst Moscheen baut und einen Blick für die entsprechenden Unterschiede hat – und natürlich die Gemeinsamkeiten. weiter
  • 220 Leser

Dietmar Sanden

Gemeinsam mit seiner Frau Doris erkundet Dietmar Sanden aus Erlenbach bei Heilbronn zum ersten Mal die Landesgartenschau. „Die Gartenschau ist hervorrragend, vor allem das Konzept mit der Verbindung von Himmelsgarten und Erdenreich hat mich sehr angesprochen“, schwärmt er. Sehr beeindruckt hat ihn die Himmelsleiter mit der Waldkugelbahn. weiter
  • 424 Leser

GUTEN MORGEN

Ach, ihr Armen, ihr seht ja wirklich mitgenommen aus. Haben Freunde und Verwandte Anteil nehmend zu dem jungen Paar gesagt, als die lieben Kleinen Tag und vor allem Nacht nach Essen, frischen Windeln oder einfach nur Gesellschaft schrien. Aber bald seid ihr aus dem Schlimmsten raus, hieß der zweite und letzte anteilnehmende Satz. Das Paar blickte mit weiter
  • 190 Leser
IM BLICK l Spielsucht

Gmünd hält dagegen

224, 500, 70 000, das sind die Zahlen der Woche. Es geht um die Spielsucht, um die Zahl der Spielgeräte in der Stadt, um verspieltes Geld, das ein Loch in die Haushaltskasse reißt, und um einen erschreckend hohen Betrag, der täglich in Gmünd in Spielautomaten versenkt wird.Wegschauen, tatenlos zusehen? Nicht in Schwäbisch Gmünd. Seit Jahren achten weiter
  • 216 Leser

Straßensanierung wird teuer

Verbindung Zimmerbach – Tanau verschlingt fast halbe Million Euro
Da musste mancher Durlanger Gemeinderat erst einmal schlucken: Die Kosten für die Sanierung der Gemeindeverbindungsstraße Tanau – Zimmerbach werden auf 440 000 Euro geschätzt. Weiter befasste sich das Gremium am Freitag mit einem erfreulichen Finanzzwischenbericht und neuen Urnenwänden. weiter
  • 173 Leser

Dekane begrüßen Kasernenöffnung

Aalen. Dekan Angstenberger und Dekan Drescher begrüßen die Öffnung der leerstehenden Kaserne in Ellwangen für Flüchtlinge. Mit dem Vorschlag, in der ehemaligen Kaserne in Ellwangen eine Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge einzurichten, biete sich die ganz konkrete Chance, „dass wir uns an der Ostalb aktiv mit den Menschen solidarisieren, weiter
  • 5
  • 300 Leser

Fragen zum Garten?

Iggingen. Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen lädt am Donnerstag, 2. Oktober, zum Gartenstammtisch ins Obsthäusle nach Schönhardt ein. Ab 19 Uhr beantworten Fachwarte allen Interessierten Fragen – ohne Anmeldung. weiter
  • 583 Leser

Goldene Konfirmation in Göggingen

In der Gögginger Johanniskirche feierten sieben von einst zwölf Konfirmandinnen und Konfirmanden ihre „Goldene Konfirmation“ und erinnerten damit an die kirchliche Feier, die sie vor fünfzig Jahren an gleicher Stelle erlebten. Pfarrer Uwe Bauer bat in seiner Festpredigt mit Worten aus dem 121. Psalm um Gottes Hilfe auf dem „Pilgerweg weiter
  • 509 Leser

Kreisverkehr geht in Planung

Rückstau in Lorch soll Paroli geboten werden
Mit einem Kreisverkehr an der Stuttgarter Straße/Wilhelmstraße und Kellerbergstraße sowie Parkplätzen an der Lorcher Straße in Waldhausen befasste sich der Lorcher Gemeinderat. Zudem lagen Anträge über Bandenerneuerung, Beregnungsanlage und Ballfänge der Lorcher Sportfreunde für den Sportplatz „Goldwasen“ vor. weiter
  • 286 Leser

Künstler Küssner bei der Midissage

Wäschenbeuren. Wer zur Zeit das Wäscherschloss betritt, trifft manch alten Medienbekannten. So sinniert Josef, der einem Herrn Ackermann überraschend ähnlich sieht, mit einer Erdnuss in der Hand von der Leinwand. Tebartz von Elst giert trotz voller Hände einem entweichenden Goldhasen nach und Herbert, ja der Wehner, zeigt auf einen schwarzen Raben, weiter
  • 170 Leser

Neues Fahrzeug für die Feuerwehr

Beim Tag der offenen Tür der Freiwilligen Feuerwehr Lorch übergab Bürgermeister Karl Bühler den neuen Mannschaftstransportwagen, kurz MTW, an Kommandant Marco Wahl. Eine notwendige Ersatzbeschaffung, denn der alte MTW hat nach 22 Jahren ausgedient. Laut Bühler sei dies ein weiterer Schritt zur Erneuerung und Aktualisierung des Fahrzeugbestandes der weiter
  • 393 Leser
Tagestipp

Römertage in Aalen

Gladiatoren, römische Reiter, Legionäre, Händler und Handwerker bieten auf dem historischen Kastellgelände des Aalener Limesmuseums ein authentisches Lebensgefühl römischer Kultur.35 Gruppen, darunter die berühmte Ermine Street Guard aus Großbritannien und die Gladiatoren von Marcus Junkelmann präsentieren römisches Lager- und Soldatenleben und stellen weiter
  • 5
  • 1190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Katze brutal getötet

Als sie aus dem Haus ging, fand eine Frau im Göppinger Stadtteil Bartenbach den vom Körper abgetrennten Kopf einer jungen Katze auf einem Fenstersims. Erst Anfang Juli hatte die Polizei ermittelt, weil in Donzdorf einer Katze vermutlich mutwillig der Schwanz ausgerissen worden war. weiter
  • 530 Leser

Lebensraum und Bioladen in einem

Besucher erfahren beim Aktionstag im Info-Center der Wilhelma Wissenswertes über Obstwiesen
Erholungsort, Fitnesscenter, der eigene Bioladen, internationaler Landeplatz für Zugvögel – all diese Synonyme stehen für die heimischen Obstwiesen in Baden-Württemberg. Dies konnten über 550 Besucher beim Aktionstag im Akademie-Natur-Info-Center im Zoologisch-Botanischen Garten Wilhelma in Stuttgart selbst erleben. weiter
  • 155 Leser

Thema: Laufsport

Am Sonntag startet der 1. Remstalmarathon. Dazu fragte die GT Passanten in Schwäbisch Gmünd: Betreiben Sie Laufsport?  Laufen Sie den Marathon? Gibt’s genügend Laufstrecken? Wie finden Sie die Idee des Marathons?Andreas Krämer(Video auf www.tagespost.de) weiter

Vor den Toren Welzheims

Schönwetterwanderung des Gschwender Albvereins
Erfreut über schönes Wanderwetter trafen sich über dreißig Personen am Parkplatz bei der Lein, am Beginn von Welzheims Umgehungsstraße, um sich mit dem Gschwender Albverein zur Mittwochswanderung aufzumachen. weiter
  • 160 Leser

Ausbildungsbeginn bei EMAG mit Starterseminar in Bad Urach

44 Auszubildende haben ihre Ausbildung bei der Firma EMAG an den Standorten Heubach, Salach und Furtwangen begonnen. Gemeinsam mit ihren Ausbildern starteten sie in der Jugendherberge Bad Urach zum zweitägigen Starterseminar. Zu Beginn des Seminars lernten sich die Auszubildenden als auch die Ausbilder in einer lockeren Vorstellungsrunde untereinander weiter
  • 539 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bienenfreundliche Garten in Heubach

Der Obst- und Gartenbauverein Heubach lädt zu einem Vortrag „Der bienenfreundliche Hausgarten - Tipps zu Gestaltung & Bepflanzung“ mit Referentin Christiane Karger, Kreisfachberaterin für Obst- und Gartenbau am Landratsamt Ostalbkreis ein. Er findet am Montag, 29. September, ab 19.30Uhr in der „Dorfschenke“ in Buch statt. weiter
  • 237 Leser

Die zehn Tausender und Schluss

Ottmar Schweizer aus Mögglingen ist den Albvereins-Hauptwanderweg I marschiert
Ottmar Schweizer hat’s getan. Er ist die Schwäbische Alb in ihrer ganzen Länge zu durchwandert. Die Strecke teilte er in drei Teilstücke auf. In dritten Teil der GT-Miniserie berichtet Schweizer von Festen, Tausendern – und vom Ziel. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Einmal im Monat

Eine neue Regelung für die in Lautern stattfindenden Gottesdienste hat der Kirchengemeinderat beschlossen. Der Sonntagsgottesdienst soll künftig ein Mal im Monat im Dorfhaus abgehalten werden. Der nächste Gottesdienst findet am Sonntag, 28. September, um 9 Uhr im 1. Stock des Dorfhauses statt. weiter
  • 364 Leser
POLIZEIBERICHT

Feuerwehr im Einsatz

Heubach: Die Freiwillige Feuerwehr rückte am Donnerstag, gegen 17 Uhr, mit drei Fahrzeugen und 20 Mann in die Alte Steige aus, nachdem Mitarbeiter einer Firma Brandgeruch wahrgenommen hatten. Wie sich herausstellte, handelte es sich nicht um einen offenen Brand, sondern lediglich um einen durchgeschmorte Deckenlampe, die den Geruch auslöste. Die Feuerwehr weiter
  • 329 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schlachtfest beim Heuchlinger Albverein

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Albvereins lädt am Wochenende 27. und 28. September zum Schlachtfest im beheizten Zelt bei der Albvereinshütte ein. Beginn ist am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 10 Uhr. weiter
  • 339 Leser

Schweizers Fazit

Der HW 1 führt als Nordrandweg im Wesentlichen dem Albtrauf entlang. Die Attraktivität dieses Weges lebt vor allem von oft wunderschönen und einmaligen Ausblicken. Allerdings bleibt festzustellen, dass sehr viele Ausblicke durch Baumwuchs verstellt sind. Selbst Aussichtspunkte, die als solche in Karten markiert sind oder an denen Ruhebänke stehen, sind weiter
  • 160 Leser
POLIZEIBERICHT

Unvorsichtig gefahren

Schwäbisch Gmünd. Zum Glück wurde bei diesem Unfall nur Blech verbogen: Auf dem Fahrstreifen der Vorderen Schmiedgasse in Fahrtrichtung Aalen war eine 18-jährige Autolenkerin am Donnerstag kurz vor 18 Uhr unterwegs. An der Baustelle auf der Baldungkreuzung wollte sie auf den linken Fahrstreifen wechseln und kollidierte dabei mit diesem Auto. 2000 Euro weiter
  • 320 Leser

Ursache unklar

Weil die Ursache unklar ist, sucht die Polizei jetzt Zeugen zu einem Unfall auf der Lindenhofstraße. Ein Autofahrer war nach Einschätzung der Polizei vermutlich mit hoher Geschwindigkeit auf der Lindenhofstraße in Richtung Unterbettringen unterwegs, ein weiterer folgte ihm, wollte offenbar noch überholen. Während des Überholvorgangs kam es zum seitlichen weiter
  • 150 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADFC-Tour zum Kelterfest

Am Sonntag, 28. September, findet die traditionelle Tour zum Kelterfest nach Schorndorf statt. Von Gmünd geht es auf Klepperlestrasse und Kaisersträssle bis Oberberken und dann hinunter nach Schorndorf. Der Rückweg führt auf dem Remstalradweg zurück nach Gmünd. Streckenlänge etwa 60 Kilometer, Treffpunkt um 10 Uhr an der Klösterleschule. weiter
  • 255 Leser

Altenpflege-Absolventinnen in Loreto

Beruf mit zunehmender Bedeutung durch den demographischen Wandel
Die frisch examinierten Altenpflegerinnen in St. Loreto feierten ihren Abschluss. Nun starten sie in eine verantwortungsvolle, abwechslungsreiche und aufgrund des demographischen Wandels zukunftssichere Tätigkeit. weiter
  • 265 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eltern-Kindturnen des TSGV Rechberg

Der TSGV bietet für Kinder von 0 bis 4 Jahren ein Eltern-Kind-Turnen an. Geleitet wird es von Katrin Geiger. Spass an Spiel, Bewegung und Förderung der koordinativen Fähigkeiten stehen dabei im Vordergrund. Termin: montags, 16.30 bis 17.30 Uhr in der Gemeindehalle Rechberg. Weitere Infos können direkt bei Katrin Geiger (0172) 4187201 erfragt werden weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gedanken loslassen

60 Zentimeter große Heliumballons mit Gedanken der Landesgartenschaubesucher werden am Sonntag, 28. September, um 17 Uhr vor der Blumenhalle feierlich in den Himmel geschickt. Die Sorgen sollen damit losgelassen werden. Die Blumenschau „Alles hat seine Zeit” hat großen Anklang beim Publikum gefunden. Blumen als tröstende Begleiter, so versteht weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Haldenhoffest

Das Erntedankfest auf dem Oberen Haldenhof, zwischen Bargau und Weiler in den Bergen hat schon Tradition. In diesem Jahr lädt der Biolandhof der Stiftung Haus Lindenhof am Sonntag, 28. September, zum Feiern ein. Das Fest beginnt um 11 Uhr mit dem Gottesdienst. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die Band „Staubstumm“ sorgt auf dem Haldenhof weiter
  • 189 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Härtsfeld-Wanderung des SAV Straßdorf

Irmgard Weber vom Straßdorfer Albverein führt die Teilnehmer einer Wanderung am Sonntag, 28. September, aufs Härtsfeld. Wanderzeit etwa vier Stunden, Abkürzung möglich. Bitte Rucksackvesper einpacken, nach der Wanderung ist eine Einkehr geplant. Treffpunkt zur Bildung von Fahrgemeinschaften ist um 10 Uhr beim Edeka-Parkplatz Straßdorf. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Meditatives Tanzen in Herlikofen

Zu einem Erntedankabend lädt die evangelische Erwachsenenbildung am Sonntag, 28. September, um 19.30 Uhr ins Christkönigsheim in Herlikofen ein. Danken tut gut, es weitet und wärmt die Seele. Gott soll gelobt und gepriesen werden für die Fülle, die er schenkt. Eine Anmeldung dazu ist nicht erforderlich. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Patrozinium im Franziskus

Die Kirchengemeinde St. Franziskus feiert am Samstag, 27. September, Patrozinium und Erntedank. Beginn ist um 18.30 Uhr mit der Eucharistiefeier, musikalisch gestaltet von den St. Michael-Chorknaben. Bei dieser Feier werden auch die neuen Chorknaben aufgenommen. Anschließend ist Stehempfang im Franziskaner. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rätsel um blaue Kugel wird gelöst

An diesem Samstag um 15.15 Uhr zieht Bürgermeister Julius Mihm die Gewinnerinnen und Gewinner der Miträtsel-Aktion. Bis 14.45 Uhr können die Gewinnkarten abgegeben werden. Eine Woche lang steht die blaue Kugel nun schon auf dem Bockstorplatz. Mihm: „Mit der Aktion wird das Thema Klimawandel thematisiert. Diese Diskussion möchten wir gerne hier weiter
  • 129 Leser

Scheffold-Schüler in Kroatien

Kultur und Natur kennengelernt – dazu Zeit für den Adria-Strand
Früh am Montagmorgen brachen 34 Schüler der Jahrgangsstufe zwei des Scheffoldgymnasiums sowie die Lehrkräfte Gabriele Diener, Christof Hohloch und Eva-Maria Mall zur Kvarner Bucht auf, um die Vielfältigkeit der kroatischen Landschaft und Kultur zu entdecken. weiter
  • 212 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tagesausflug zum Wasen

Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Lindach, veranstaltet einen Tagesausflug zum Cannstatter Volksfest am Sonntag, 28. September. Wanderführer: Bernd Maile, (07171)72405. Alle angemeldeten Personen treffen sich an der Bushaltestelle Täferroterstraße West, der Linienbus fährt um 9.31 Uhr oder nach Absprache 9.45 Uhr Bahnhof GD. Rückfahrt ab 17.26 Uhr weiter
  • 121 Leser

„Herr, schmeiß Hirn ra!“

Benefizveranstaltung mit Dr. Gerhard Raff am Sonntag
In der Dorfmitte von Herdtlinsweiler wird derzeit eine Kapelle gebaut. Die Idee zum Bau des kleinen Kirchleins geht auf Stephan Kirchenbauer-Arnold zurück. Am Sonntag, 28. September, gibt es eine weitere Benefizveranstaltung zugunsten des Kapellenbaus. weiter
  • 170 Leser

Auf geht’s zum Volksfest

Die Maß genießen, ohne an die Rückfahrt denken zu müssen
Eine Busfahrt die ist lustig…. und dazu noch sicher und umweltbewusst! Mit dem Wasen-Bus ist genau das möglich: Jeden Tag verkehrt er zwischen Aalen – Schwäbisch Gmünd und Stuttgart und bringt gesellige, feierfreudige „Ostälbler“ in die Schwabenmetropole. weiter
  • 183 Leser

Blindenheim auf der Gartenschau

Hans Stütz und Martina Schweitzer führten beim Ausflug des Gmünder Blindenheims blinden- und sehbehindertengerecht durch die Landesgartenschau. Bienenwaben riechen, Alpakawolle fühlen, Blumen tastend bestimmen, all das war möglich. Auch Stiftungsratsvorstand Manfred Stahl übernahm für mehrere Stunden eine Rollstuhlpartnerschaft und da auch der Wettergott weiter
  • 632 Leser

Fliegende Himmelsstürmer aus Papier

Zweites Gastspiel der Fliegergruppe im „Himmelreich“ in Wetzgau. Noch einmal präsentierte Sie ihren Doppelsitzer „Arcus-T“ und regte viele der trotz des durchwachsenen Wetters zahlreichen Besucher zum Mitmachen beim Papierfliegerbau und -testfliegen an. Und obwohl das „Zielgebiet“, in das die Teilnehmer mit Ihren weiter
  • 843 Leser

Münsterchörle und Münsterspatzen

Zum Lichterfest der Landesgartenschau gab es auch musikalische Begleitung. Schon am Nachmittag traten das Münsterchörle und die Münsterspatzen auf der Remsparkbühne auf. Für das einstündige Konzert auf der Remspark-Bühne unter der Leitung des Ehepaars Beck gab es viel Beifall. (Foto: privat) weiter
  • 1311 Leser

Rennwagenbau und Berufe

Bei de der„Straße der Berufe“ im Rahmen der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd brachte die Prototechnik GmbH & Co. KG insgesamt 120 Schülerinnen und Schülern das Berufsfeld des Industriemechanikers näher. So konnten die jungen Leute beim Aufbau eines Rennwagens selbst Hand anlegen. weiter
  • 1241 Leser

Rollstuhlsportgruppe auf dem Salvator

Bei schönstem Herbstwetter unternahmen Mitglieder der Rollstuhlgruppe Welzheimer Wald einen Ausflug auf den Salvator. Sportliche Leistungen waren dabei weniger gefordert, da die tatkräftigen Salvatorfreunde auch die nicht stehfähigen Behinderten im inzwischen nachgerüsteten E-Mobil wohlbehalten nach oben beförderten. Zum impossanten Ausblick auf das weiter
  • 730 Leser

St. Ludwig im Himmelsgarten

Ein besonderes Landesgartenschauerlebnis hatten die Bewohner vom Pflegeheim St. Ludwig. Nach vielen Besuchen des Erdenreichs konnte ein Ausflug in den Himmelsgarten organisiert werden. Mit Hilfe und Unterstützung der Deutschen Post, die soziale Projekte in der Region unterstützt. Es war ein herzlicher Empfang. Beim Bustransfer mit den Rollstühlen konnten weiter
  • 524 Leser

Tipps für die Überwinterung der Pflanzen

Pflanzendoktor Dr. Michael Ernst sprach zur „Überwinterung der Kübelpflanzen“ im Treffpunkt Grün im Himmelsgarten. Der Agrarwissenschaftler betonte, dass der Kübel für die Pflanzen ein Extremstandort ist. Daher sollte man sich immer überlegen, ob das Einpflanzen nicht eine Alternative sei. Der Vorteil hier sei für winterharte Pflanzen, welche weiter
  • 346 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 27. SeptemberSCHWÄBISCH GMÜNDEditha und Peter Aleksejew, Himbeerweg 12, Rehnenhof/Wetzgau, zur diamantenen HochzeitRichard Weiner, In der Hub 21, zum 84. GeburtstagEdgar Maier, Znaimer Straße 10, zum 84. GeburtstagKatharina Balzer, St.-Hedwig-Straße 14, zum 78. GeburtstagKarl Schneider, Römerstraße 21, zum 78. GeburtstagAntonius Weiß, Kolomanstraße weiter
  • 430 Leser

Premiere für Wochenzeitungen

Im Rahmen einer Veranstaltung der SDZ-Mediengruppe wurden die neuen Anzeigenzeitungen vorgestellt
Eine Premiere besonderer Art gab es am Donnerstag im Kinocenter Aalen. Zum Auftakt ihrer Veranstaltungsreihe „Film ab!“ stellte die SDZ-Mediengruppe ihre komplett überarbeiteten Wochenzeitungen Gmünder Anzeiger und Wochenpost vor. weiter

Fest für die Augen

Neue Ausstellung im Rathaus Neresheim eröffnet
Der Bopfinger Künstler Manfred Liebhart ist mit seiner Ausstellung „Augen-Blicke“ seit Donnerstag im Rathaus von Neresheim zu sehen. Den Besucher erwarten unter anderem Stilleben und Landschaften meist in Aquarell auf Leinwand. Aber auch Arbeiten in Acryl, Misch- oder Öl-Lasur-Technik sind zu sehen. weiter
  • 535 Leser
SCHAUFENSTER

Jamsession der Jazz-Mission

Im a.l.s.o. Kulturcafé steht am Freitag, 3. Oktober, die gemeinsam mit der Jazz Mission Schwäbisch Gmünd veranstaltete Jazz-Session statt. Beginn ist 20.30 Uhr, Eintritt frei. weiter
  • 1037 Leser
SCHAUFENSTER

Orgelmusik zur Marktzeit

Am Samstag, 27. September, ab 10 Uhr findet die erste Orgelmusik zur Marktzeit nach der Sommerpause in der Aalener Stadtkirche statt. Der künftige Kirchenmusiker im Praktikum Tobias Wolber spielt Buxtehude, Bach und Boellmann. Der Eintritt ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1524 Leser

Regisseur der „Thomaner“ in Gmünd

Doku im Open-Air-Kino
Den Abschluss der Open-Air-Kinotage auf der Remspark-Bühne im Gmünder Stadtgarten macht am Montag, 29. September, die Dokumentation „Die Thomaner“ aus dem Jahr 2012. weiter
  • 419 Leser

Lindach bärenstark

Stadtteiltag auf der Landesgartenschau mit 400 Teilnehmern
„Ich bin ganz überwältigt“, zeigte sich Oberbürgermeister Richard Arnold beeindruckt vom Riesenprogramm, das Lindach zum Stadtteiltag am Freitag bot. Mit dieser Begeisterung war das Gmünder Stadtoberhaupt nicht allein. Rund 400 Akteure sorgten nicht nur für pures Leben auf der Sparkassenbühne, sondern hielten auf dem ganzen Gelände im Himmelelsgarten weiter

Gmünd startet in den Endspurt

Oberbürgermeister und Gartenschau GmbH stellen Programm der verbleibenden 15 Tage vor
Mehr als 1,6 Millionen Gäste – Gmünds Gartenschau ist ein großer Erfolg, sagt Oberbürgemeister Richard Arnold. Und ergänzt: Verlängert werde die Gartenschau nicht, doch „jeden Tag, jede Stunde“ der verbleibenden zwei Wochen wird die Stadt nutzen. Gmünd startet in den Endspurt. weiter
BeratungAIDS-Beratungsstelle, Sprechstunden im Landratsamt Mi 14-16 Uhr. Info Tel. (07361) 503-1120Alzheimer Beratungsstelle der Sozialstation Abtsgmünd, Termine unter Telefon (07366) 96330BDH, Bundesverband für Rehabilitation Kreisverband Heidenheim-Aalen, Beratungsstelle Tel. (07321) 275855. www.bdh-heidenheim-aalen.de; Info@heidenheim-aalen.deBeratung weiter
  • 129 Leser

Spielend einfach Russisch lernen

Süddeutsche Russischrunde am Freitag zu Gast in Gmünd im LGH
Sprache mal ganz anders erleben und international denken – das ist Sinn und Zweck des Bundescups „Spielend Russisch Lernen“. Dessen Regionalrunde fand am Freitag im Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) Schwäbisch Gmünd statt. Vier Teams aus Deutschland traten gegeneinander an. Finalrunde ist Ende Oktober im Europapark Rust. weiter
  • 5
  • 103 Leser

Mit Gewinn und Helfern viel bewegt

Aktion „Baustelle Kiga“ von Toom und Tagespost im evangelischen Kindergarten in Waldhausen
Mit Material im Wert von 500 Euro aus dem Baumarkt lässt sich jede Menge anfangen. Das bewies das Team des evangelischen Kindergartens in Waldhausen, das bei der Aktion „Baustelle Kiga“ von Toom-Baumarkt und Gmünder Tagespost einen Baumarktgutschein gewonnen hat. Knapp 20 Eltern brachten am Freitag die Spielanlagen im Garten und den Kindergarten-Fuhrpark weiter

Eine Ecke wartet auf die Bagger

Der Abriss für das „Quartier am Stadtgarten“ soll noch in diesem Jahr beginnen
Die Pläne fürs „Quartier am Stadtgarten“ werden allmählich konkret. Der Abbruch des ehemaligen Hotels „Reichspost“, des früheren Café Krauss, der Pilsbar „Fässle“ und all der anderen Gebäude steht unmittelbar bevor. Vermutlich im November ist es soweit.Aalen. Haus Nummer 29 bleibt stehen. Die Rede ist vom Kinzlergebäude. weiter

Vergewaltiger zieht Berufung zurück

Zweieinhalb Jahre Haft wegen Vergewaltigung: Urteil des Gmünder Schöffengerichts ist rechtskräftig
Im Mai war ein 39-jähriger Mann vom Schöffengericht Gmünd zu zweieinhalb Jahren Haft verurteilt worden, weil er 2006 eine damals 14-Jährige vergewaltigt hatte. Gegen die Strafzumessung hatte der 39-Jährige Berufung eingelegt – und zog sie während der Verhandlung am Landgericht zurück. Das Urteil ist damit rechtskräftig. weiter
  • 436 Leser

Tradition mit LEDs aufgepeppt

Ellwanger Stadtkern bekommt 2015 eine neue Weihnachtsdekoration
Die Weihnachtsbeleuchtung in der Ellwanger Innenstadt wird ab 2015 umweltfreundlich mit LED-Lämpchen ausgestattet. Zudem wird auch in die ganzjährige Beleuchtung des Stadtkerns investiert. Der Gemeinderat gab dazu am Donnerstagabend seine Zustimmung. weiter
  • 402 Leser

Stadt bekommt Bild

Franz-Keller-Werk in Heubach übergeben
Die Stadt Heubach neuer Eigentümer eines Gemäldes, das von dem Heubacher Ehrenbürger Dr. Franz Keller gemalt wurde. Das Gemälde zeigt die Uferpromenade von Palermo in Italien um das Jahr 1840 und stammt aus dem Nachlass von Georg Rapp. weiter
  • 153 Leser

„Grün-rote Politik verfehlt“

CDU-Landtagsabgeordneter Dr. Stefan Scheffold kritisiert Landesregierung
Der CDU-Landtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold vermisst bei Grün-Rot im Land einen „positiven Schwung“. Dies mache er auch am Wahlkreis Gmünd fest, sagt Scheffold. Die Landes-CDU arbeite seit drei Jahren daran, Grün-Rot in eineinhalb Jahren abzulösen. weiter
  • 1
  • 224 Leser

Fernweh nimmt sich Raum

Eine Ausstellung im Landratsamt Ostalbkreis in Aalen zeigt Arbeiten von Hanne Dittrich
Grenzüberschreitungen, Spontanität, Intuition, Unbekümmertheit, Experimentierfreude – mit Begeisterung würdigte Vernissageredner Hermann Schludi die Vielseitigkeit der Künstlerin Hanne Dittrich im Ostalbkreishaus. Dort wurde am Donnerstag die Ausstellung „Fernweh“ mit Arbeiten der Abtsgmünderin eröffnet. Ein Gefühl, das sich beim Betrachten weiter

Holperstraße wird erneuert

Beginn ab Montag
Bereits im vergangenen Jahr wurde ein erster Abschnitt der L 1158 zwischen Mögglingen und Heuchlingen erneuert. Nun kann mit der Sanierung des gesamten Reststücks begonnen werden. Das meldete das Regierungspräsidium am Freitag.Heuchlingen. Von dem Reststück soll noch in diesem Jahr ein rund 300 Meter langes Teilstück am Ortseingang von Heuchlingen fertig weiter
  • 122 Leser

Vokalmusik mit Humor

Das Vokalensemble Amarcord begeistert mit auf Schloss Kapfenburg
Ihre Stimmen ziehen in die Musik, verschmelzen, behalten dennoch ihre Klarheit: Das Leipziger Vokalquintett Amarcord beherrscht die Kunst des Klangs in der besonderen Form geschliffener A- cappella-Musik. Auf Schloss Kapfenburg haben die Sänger ihr Publikum mit bestechend wohl geformten Stimmen fasziniert. weiter
  • 490 Leser

Bürgergespräch zur Flüchtlingsunterbringung

Kiesewetter und Mack laden ein

Ellwangen. Die Abgeordneten Roderich Kiesewetter MdB und Winfried Mack MdL laden zusammen mit dem CDU-Stadtverband Ellwangen zu einem Bürgergespräch am Dienstag, 30. September, um 20 Uhr in den „Roten Ochsen“ in Ellwangen ein. Es sollen aktuelle Themen aus Land und Bund diskutiert werden,  kündigt Mack in einer Pressemitteilung

weiter
  • 2247 Leser

Mit gestohlener EC-Karte Geld abgehoben

Westhausen. Am Donnerstag, gegen 13.25 Uhr, war einer 46-jährigen Frau während ihres Einkaufs in einem Geschäft in der Dr.-Rudolf-Schieber-Straße aus der Jackenaußentasche der Geldbeutel entwendet worden. In diesem steckten Bargeld - nach angaben der Polizei ein kleiner Betrag - und ihre EC-Karte, der Ausweis sowie die Versichertenkarte.

weiter
  • 2167 Leser

Mehrere Männer prügeln sich wegen einer Frau

Angegriffene erleiden leichte Blessuren

Stuttgart. Weil eine Frau ein Arbeitsangebot abgelehnt hat, haben sich am Donnerstag   gegen 17.10 Uhr in Stuttgart mehrere Männer geprügelt. Drei Männer im Alter von 19 bis 33 Jahren hielten sich in Begleitung einer Frau in einem Cafe in der Augsburger Straße in Untertürkheim auf, so das Polizeipräsidium Stuttgart. 

weiter
  • 5
  • 2695 Leser

Punktlandung im neuen Schulgebäude

Gemeinderat besichtigt die mit zwölf Fertigmodulen entstandene Erweiterung der Parkschule
„Schulisch-wohnlich eingerichtet, richtig zum Wohlfühlen, ein hervorragendes Lernambiente“, so lauteten die Kommentare der Rätinnen und Räte beim Vor-Ort-Termin. Kreidetafeln sind Schnee von gestern, interaktive und multifunktionale Großbildschirme haben in den Klassenzimmern des Neubaus Einzug gehalten. weiter
  • 1916 Leser

Der Sprung ins Fernsehstudio

30-jähriger Stefan Köpf aus Gmünd ist Teilnehmer der SAT1-Spielshow „Die perfekte Minute“
Es soll der perfekte Abend für Stefan Köpf werden. Genauer gesagt „Die perfekte Minute“. Der 30-Jährige aus Schwäbisch Gmünd tritt am Freitagabend (20.15 Uhr) als Kandidat bei der SAT1-Spielshow an. Hat er Erfolg, winkt ihm ein Gesamtgewinn in Höhe von 200 000 Euro. weiter
  • 512 Leser

Regionalsport (14)

„Ruthenbeck ist unantastbar“

VfR-Präsidiumsmitglied Carl Ferdinand Meidert steht voll hinter gesamtem Trainerteam
Nur ein Sieg nach acht Spielen. Da wird der Ruf nach einem Trainerwechsel schnell laut. Das ist im Profisport nichts Außergewöhnliches. Auch in Aalen sind Stimmen im Umlauf, die bereits wissen wollen, dass die Ablösung von VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck kurz bevor steht. „Blödes Geschwätz“ empört sich Carl Ferdinand Meidert, der für den weiter
  • 175 Leser
KOMMENTAR l Trainerfrage

Diktat der klammen Kasse

Wenn’s sportlich brenzlig wird, muss der Trainer gehen. Das scheint ein ehernes Gesetz im Profifußball zu sein. Auch beim VfR Aalen war das viele Jahre so.Doch man kann es dem Trainer nicht anlasten, wie es nun nicht läuft. Die Kaderplanung fand unter dem Diktat der klammen Kasse statt. Der Verein hängt am Tropf seines Präsidenten und ist schlicht weiter
  • 5
  • 587 Leser

Erzgebirge Aue – VfR Aalen 1:0 (0:0)

Auswechslungen VfR: 46. Daghfous (-) für Leandro, 65. Weiß (–) für Klauß, 77. Quaner (–) für Gjasula.FC Erzgebirge Aue: Männel - Klingbeil, Vucur, Paulus, Luksik - Benatelli (70. Schönfeld), M. Fink - F. Müller, Könnecke (75. Novikovas), Kortzorg - Löning (88. Schröder).Tor:1:0 F. Müller (77.)Schiedsrichter: Wolfgang Stark (Ergolding)Zuschauer: weiter
  • 843 Leser

Gleich zum Auftakt ein Spitzenspiel

Schach, Landesliga
Die Landesliga startet am Sonntag in die spannende Saison, denn die Mannschaften lagen – gemessen an ihren Leistungsvermögen – selten so nah zusammen. Die Gmünder empfangen gleich zum Auftakt Aalen-Ellwangen zum ersten Spitzenspiel. weiter
  • 168 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel assistiert beim VfB

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn assistiert am Samstag in der Verbandsliga beim Spiel des VFB Neckarrems gegen den FV Rot-Weiß Weiler dem Schiedsrichter Michael Hieber vom SV Pfahlheim. Der zweite Assistent wird Christian Glatzer vom TV Bopfingen sein. Anstoß der Begegnung in Neckarrems ist um 15.30 Uhr. weiter
  • 804 Leser

Team der Klosterbergschule siegt

Benefizfußballturnier der deutschen Down-Syndrom-Stiftung / Khedira-Trikot bringt 800 Euro
Am begehrtesten war das handsignierte Weltmeister-Trikot von Sami Khedira bei der Versteigerung, es brachte immerhin 800 Euro. Beim Benefizturnier der deutschen Down-Syndrom-Stiftung in der Großsporthalle spielten Sportbegeisterte für und mit Menschen mit Down-Syndrom Fußball. weiter
  • 204 Leser

Vier Titel gehen nach Straßdorf

Bogenlauf, Deutsche Meisterschaften: Run Archery-Team aus Straßdorf sichert sich elf Podiumsplatzierungen
Viermal Gold, dreimal Silber und viermal Bronze: Die Bilanz des Straßdorfer Run Archery-Team bei den Deutschen Bogenlaufmeisterschaften in Berlin kann sich sehen lassen. Alleine Sarah Baur sicherte sich zwei Meistertitel.13 aktive Teilnehmer des SV Straßdorf und über 20 Fans waren nach Berlin gereist, um den Saisonhöhepunkt des Straßdorfer Run Archery-Teams weiter
  • 260 Leser

Live-Ticker: Aalen verliert 0:1

Fußball, 2. Bundesliga: Erzgebirge Aue schlägt den VfR Aalen mit 1:0 (0:0)
Der VfR Aalen kassiert zum Ende der englischen Woche in der zweiten Bundesliga eine 0:1-Niederlage bei Erzgebirge Aue. In einem Spiel mit mäßigem Niveau reichte den Gastgebern ein guter Spielzug im zweiten Durchgang: Romario Kortzorg steckte auf Fabian Müller in den Strafraum durch und der probierte es aus spitzem Winkel - Jasmin Fejzic sah bei seinem weiter
  • 2533 Leser

Haller Footballer wollen ins DM-Finale

American Football, Deutsche Meisterschaft: Dresden Monarchs treten am Samstag gegen die Unicorns an
Schwäbisch Hall oder Dresden? Es kann nur einen geben. Am Samstag um 15 Uhr beginnt im Haller Hagenbachstadion das wichtigste und letzte Heimspiel der Schwäbisch Hall Unicorns in diesem Jahr: Die Dresden Monarchs sind zum Halbfinale um die deutsche Meisterschaft zu Gast.Wenn am Samstag der süddeutsche Meister aus Hall gegen den Nord-Zweiten und amtierenden weiter
  • 172 Leser

FCN besser als Bundesliga-Nachwuchs

Fußball, E-Junioren: U11 der Normannia lässt Juniorenteams von namhaften Clubs hinter sich
Der FC Normannia Gmünd zeigte einmal mehr, dass er über eine starke und gute Nachwuchsarbeit verfügt. Beim E-Juniorenturnier in Waiblingen, dem Kids-Cup 2014, belegte der FCN den fünften Platz und ließ namhafte Konkurrenz hinter sich. weiter
  • 230 Leser

Gmünd und Leinzell jubeln

Schach, Bezirksliga
Zum Start in die neue Bezirksligasaison zeigten sich Leinzell und Gmünd bereits in ausgezeichneter Verfassung. Anders Alfdorf und Welzheim, die gegen die beiden Spitzenmannschaften aus Crailsheim und Oberkochen nichts erreichen konnten und klar verloren. weiter
  • 193 Leser

Niederlagen für den VfB und den FCN

Fußball Regionenliga Frauen
Nichts zu holen gab es zum Saisonauftakt für die Fußballerinnen aus Ellenberg beim Gastspiel in Ruppertshofen. Mit 2:5 kam der VfB unter die Räder. Auch der FC Normannia kassierte eine Niederlage. weiter
  • 156 Leser

Sorge um die „Marathon-Erstlinge“

Laufen, 1. Sparkassen-Remstal-Marathon am Sonntag: Lauftrainerin Elke Peischl im Interview
Die Gmünder Trainerin Elke Peischl hat mit ihrem „Laufteam Elke“ auf den Remstal-Marathon trainiert – und hofft, dass alle ihrer 23 Läuferinnen und Läufer durchkommen. Am Sonntag um 9.30 Uhr wird der Marathon in Waiblingen gestartet. Ein Interview. weiter
  • 297 Leser

SchwimmcoachShami wird Landestrainer

Schwimmen, Landesverband
Farshid Shami wird sich künftig als Landestrainer um die Schwimm-Talente in Württemberg kümmern. Der 43-jährige Sportwissenschaftler war von 2007 bis 2008 erfolgreicher Cheftrainer beim Gmünder Schwimmverein. weiter
  • 129 Leser

Überregional (88)

"Das politische Risiko ist kaum kalkulierbar"

Der Ukraine-Konflikt wird das Vertrauen der deutschen Wirtschaft in den Investitionsstandort Russland langfristig beeinträchtigen. Dieses Urteil fällt Volker Treier vom Deutschen Industrie- und Handelstag (DIHT). weiter
  • 5
  • 473 Leser

"Es ist fünf vor Zwölf"

Gemeindetag fordert für Kommunen Rechtsanspruch auf Hausärzte - Ministerin Altpeter warnt vor "medizinischer Planwirtschaft"
Ein Rezept gegen den Ärztemangel? Der Gemeindetag will einen Rechtsanspruch auf einen Arzt pro Gemeinde. Die Ministerin reagiert verhalten. weiter
  • 505 Leser

"Familie ist das Wichtigste"

Zukunftsforscher Horst Opaschowski: Die Jugend ist optimistisch
Was ist Ihre größte Sorge in den nächsten Jahren? Worauf setzen Sie in Ihrem Leben? Gesellschaftsforscher Horst Opaschowski nahm wieder einmal Ängste und Hoffnungen der Deutschen unter die Lupe. weiter
  • 369 Leser

"Vom Ende her denken"

Im Asylstreit der Grünen steht OB Fritz Kuhn an Kretschmanns Seite
Der Asylkompromiss hat zum Streit zwischen Ministerpräsident Kretschmann und Teilen seiner grünen Partei geführt. Der Stuttgarter OB Fritz Kuhn wirft der Spitze der Bundespartei "Führungsversagen" vor. weiter
  • 456 Leser

1,5 Millionen für Inklusionsprojekte

Das Sozialministerium unterstützt 37 Inklusionsprojekte im Land mit insgesamt 1,5 Millionen Euro. Gefördert werden Selbsthilfeorganisationen, Behinderteneinrichtungen, Kommunen und Vereine, die das Zusammenleben von Menschen mit und ohne Behinderungen voranbringen wollen, teilte das Ministerium gestern mit. Ausgewählt wurden Projekte, die Behinderten weiter
  • 442 Leser

3. Liga: Neue Wehwehchen bei Soriano

Nach dem 3:0 gegen die SpVgg Unterhaching steht Fußball-Drittligist Stuttgarter Kickers auf Platz drei, der am Saisonende die Relegation zur zweiten Bundesliga garantieren würde. Erfolgstrainer Horst Steffen bleibt aber auf dem Boden. "Die Tabelle ist nach elf Spielen in gewisser Weise aussagekräftig, mehr aber auch nicht", betont der Kommandogeber weiter
  • 464 Leser

30 000 Euro pro Landarzt

Selbstverwaltung In Deutschland ist es gesetzliche Aufgabe der Kassenärztlichen Vereinigung (KV), eine bedarfsgerechte Versorgung der Versicherten mit niedergelassenen Ärzten sicherzustellen. Baden-Württembergs Sozialministerium hat auf Landesebene aber zusätzlich ein Förderprogramm für Landärzte auf den Weg gebracht. Es ist mit knapp zwei Millionen weiter
  • 405 Leser

Abschied vom Rock n Roll

Malcom Young muss bei AC/DC aussteigen - Band kündigt neues Album an
Schlechte Nachrichten für die Fans von AC/DC: Malcolm Young steigt aus. Von den Gründungsmitgliedern ist nun nur noch sein Bruder Angus dabei. weiter
  • 574 Leser

Alltag in der Extremisten-Hochburg

Einblick Eine syrische Studentin hat heimlich das Leben in der IS-Hochburg Al-Rakka gefilmt. Die Bilder aus der Stadt im Nordosten Syriens gewähren einen seltenen Einblick in das Leben unter der Herrschaft der Extremisten. Ihre Kamera habe die Studentin unter ihrem Gesichtsschleier versteckt, berichtete der französische TV-Kanal France 24. Er strahlte weiter
  • 460 Leser

Alltag voller Hass und Feindseligkeit

In einem Buch erzählen Polizisten von erlittener Gewalt - Tiefe Einblicke in psychische Folgen
Ausrastende Angehörige, prügelnde Trinker: Der Göppinger Polizist Burkhard Metzger hat für ein Buch Erlebnisse von Kollegen gesammelt, die Opfer von Gewalt wurden - und oft bis heute darunter leiden. weiter
  • 5
  • 543 Leser

Angriff auf IS-Ölanlagen

USA wollen Miliz schwächen - CDU: Kämpfern Pass entziehen
Die USA und ihre Verbündeten forcieren den Kampf gegen den "Islamischen Staat". Sie greifen von der Terrormiliz eroberte Raffinerien an. In Deutschland prüft die Regierung schärfere Gesetze gegen Dschihadisten. weiter
  • 454 Leser

Anspruchsvolle Literatur gratis

In dem Modellprojekt "Fiktion" wollen deutsch- und englischsprachige Autoren die Chancen des Internets für anspruchsvolle Literatur erkunden. Die ersten beiden E-Books erscheinen gleichzeitig auf Deutsch und Englisch und sind kostenlos erhältlich. Bis Ende 2015 sind bis zu sechs weitere Titel geplant. Das Projekt wird von der Kulturstiftung des Bundes weiter
  • 576 Leser

Ansteckend erst bei Symptomen

Aggressiv Das Ebola-Virus, das zur Familie der Filoviren gehört, ist ein selten auftretender und sehr aggressiver Erreger. Symptome Die Symptome ähneln einer Malaria- oder Grippe-Infektion. Zumeist haben die Betroffenen Fieber, Kopf- und Muskelschmerzen, leiden an Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Da es noch keine Therapie für die eigentliche Erkrankung weiter
  • 439 Leser

Apples Ruf bekommt eine Delle

Neues iPhone lässt sich leicht verbiegen - Verbesserungsprogramm wird zurückgezogen
Für Apple gab es lange ein Synonym: Perfektion. Die Produkte schienen über allem erhaben zu sein. Doch nun wird der Ruf des Unternehmens erneut erschüttert: Die iPhones haben Fehler - und verbiegen sich. weiter
  • 583 Leser

Auf einen Blick vom 26. September 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA VfL Bochum Fortuna Düsseldorf 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Gregoritsch (14.), 1:1 Pohjanpalo (66.). Zuschauer: 24 466. 1Darmstadt 98 742112:514 2RB Leipzig 742111:414 3Kaiserslautern 742111:814 4VfL Bochum 734016:713 5FC Ingolstadt 734014:613 6Düsseldorf 733112:812 7Karlsruher SC 733111:712 8Greuther Fürth 732212:711 91. FC Heidenheim weiter
  • 560 Leser

Auf Platz sieben geklettert

Weltrangliste Die deutschen Volleyballer sind nach dem Gewinn der Bronzemedaille bei der WM in Polen auf Rang sieben der Weltrangliste geklettert und stehen damit so gut da wie noch nie. "Wir können stolz sein, dass wir die höchste Position in der deutschen Volleyball-Geschichte erreicht haben. Die große Herausforderung ist nun, dies 2015 zu bestätigen weiter
  • 379 Leser

Auf Wiesn und Wasen gibts nur Oldies

Neuartige und raffinierte Achterbahnen sind für Deutschland zu teuer - Export nach Asien
Technische Neuheiten bei Achterbahnen gibt es auf Wiesn oder Wasen kaum: Die richtig abgefahrenen Bahnen verkaufen die Hersteller ins Ausland. Auf den Volksfesten in Deutschland bleiben die Oldies. weiter
  • 802 Leser

Bahn: Gespräche gescheitert

Auf der Schiene und bei Lufthansa drohen Streiks
Bei Lufthansa und Deutscher Bahn müssen sich Reisende in den kommenden Wochen auf Ausfälle und Verzögerungen einstellen. Nach erneut gescheiterten Gesprächen mit den Gewerkschaften von Piloten und Lokführern könnten deutlich längere oder sogar unbefristete Streiks in der Luft und auf der Schiene bevorstehen. Die Tarifverhandlungen zwischen der Bahn weiter
  • 459 Leser

Banger Blick nach Russland

Drohende Verschärfung des Konflikts belastet Börse
Der deutsche Aktienmarkt hat teils hohe Verluste hinnehmen müssen. Eine drohende Verschärfung des Konflikts zwischen der EU und Russland sowie negative Vorgaben von der Wall Street hatten den Deutschen Leitindex massiv belastet. Neue US-Konjunkturdaten sorgten für schlechte Stimmung. Die Aufträge für langlebige Güter waren wegen eines Sondereffekts weiter
  • 511 Leser

Bei der Lufthansa drohen erneut Streiks

Gewerkschaft: Verhandlung gescheitert
Die Piloten der Lufthansa sehen keine Bewegung in ihrem Tarifstreit - ganz im Gegenteil. Deshalb planen sie nun wieder, ihre Arbeit niederzulegen. weiter
  • 790 Leser

Bundesländle - abgeheftet

Stoppuhr raus, zehn Sekunden Zeit, zehn Schlagwörter zu Baden-Württemberg. Und los! 21- 22 - 23. . . Hey, nicht spicken! . . . 28 - 29 - 30. Na? War "Kehrwoche" dabei, "Spätzle" oder "Maultasche", "Äffle" oder "Pferdle", "Gelbfüßler" oder "Schwobaseggl"? Mehr so der Wirtschaftstyp - "Daimler", "Bosch", "Kärcher"? Gings in die Geographie, auf die Alb, weiter
  • 402 Leser

CDU vermisst Bericht zu den Musikhochschulen

Zwei Monate nach der letzten von fünf Fachkonferenzen zur Zukunft der Musikhochschulen hat die CDU die Landesregierung zur Vorlage eines Zwischenberichts aufgefordert. Die CDU-Landtagsabgeordnete Sabine Kurtz bezeichnete es gestern als skandalös, dass die Regierungsvertreter im Wissenschaftsausschuss den angekündigten Bericht kurzfristig von der Tagesordnung weiter
  • 379 Leser

Der deutsch-russische Handel

Mittelstand unter Druck Nur aus China hat Russland 2013 mehr Waren bezogen als aus Deutschland. Für die deutschen Unternehmen dagegen ist Russland nur der elftwichtigste Absatzmarkt. Schmerzhaft würde eine Ausweitung des Handelskriegs besonders Maschinenbau und Autoindustrie treffen. Massive Konsequenzen hätte die Kürzung der russischen Erdgas- und weiter
  • 471 Leser

Der Ruf ist ruiniert

Russische Wirtschaft ächzt bereits unter Strafmaßnahmen des Westens
In Russland wirken die Sanktionen des Westens. Es fließt kaum noch Kapital aus dem Westen ins Land, der Rubelkurs sinkt, die Staatskonzerne brauchen Finanzhilfe. Die Bevölkerung übt sich noch in Geduld. weiter
  • 5
  • 849 Leser

Der Traum vom verlorenen Schatz

Ein Team von Archäologen birgt Historisches entlang der ICE-Neubaustrecke
Xenia Tselepi sitzt auf einer Baustelle in der Nähe von Merklingen und macht sich Notizen. Mit hellen Kalksteinsplittern gesprenkelte Erdhügel ragen hinter ihr auf. Vor ihr hebt ein gelber Bagger ein Loch aus. "Rettungsarbeiten", sagt Tselepi. Der Boden ist trocken. Wie ein Netz aus vielfach verzweigten Adern ziehen sich Risse durch den lehmigen Untergrund. weiter

Die Gefahr lauert im Dschungel

Buschfleisch gilt als Quelle von Ebola - Lässt die Seuche sich im Tierreich isolieren?
Afrikanische Wildtiere wie Flughunde können mit dem Ebola-Virus infiziert sein und Menschen anstecken. Experten fordern daher jetzt Maßnahmen gegen den Verzehr von "Bushmeat". weiter
  • 5
  • 394 Leser

Die Luft an der Börse wird dünner

Experten rechnen aber nicht mit Absturz
Bankanalysten erwarten allenfalls leichte Kurssteigerungen bei Aktien. Sind die neuen Börsengänge Warnsignal oder Zeichen für Zuversicht? weiter
  • 621 Leser

Dirigent Christopher Hogwood tot

Der britische Dirigent Christopher Hogwood ist tot. Er sei zwei Wochen nach seinem 73. Geburtstag nach einer monatelangen Krankheit in seinem Haus in Cambridge "friedlich eingeschlafen", wurde gestern auf seiner Webseite mitgeteilt. Hogwood gilt als Pionier der historischen Aufführungspraxis Alter Musik. Auch als Cembalist machte er sich einen Namen. weiter
  • 574 Leser

Ein Museum für den Bullen von Tölz

Eine Stadt bekommt ihren Bullen zurück: Am Freitag wird in der oberbayerischen Kleinstadt das neue Bulle-von-Tölz-Museum eröffnet. "Wir wollen den Menschen die Fernsehserie neu ins Gedächtnis rufen", sagt Kurator Peter Syr gestern. Mit dem Museum könne man Fans eine Anlaufstelle bieten: "Touristen kommen immer wieder und fragen nach originalen Drehorten." weiter
  • 555 Leser

Einbruch im Russland-Export

DIHK sieht Vertrauen in den Standort beschädigt
Industrie und Handel rechnen 2014 mit einem Einbruch der deutschen Exporte nach Russland um 20 Prozent als Folge der westlichen Wirtschaftssanktionen. Ursprüngliche habe man einen Zuwachs von fünf Prozent erwartet, erklärte Volker Treier, Außenwirtschaftschef des Deutschen Industrie- und Handelskammertages (DIHK), gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Sollte weiter
  • 446 Leser

Eine Tonne Kokain auf Boot gefunden

Gewaltiger Drogenfund vor Irlands Küste: Die Marine soll auf einem Schiff eine Tonne Kokain im Straßenverkaufswert von rund 80 Millionen Pfund - das sind umgerechnet 102 Millionen Euro - gefunden haben. Das Militär teilte zu dem Fund lediglich mit, eine Jacht habe "eine bedeutende Menge mutmaßlich illegaler Drogen" an Bord gehabt. Die genaue Menge und weiter
  • 665 Leser

EU: Wenn nötig, weiterer Druck

Solange aus der löchrigen Gefechtspause in der Ost-Ukraine keine verlässliche Verständigung wird, bleibt eine Verschärfung der Sanktionen aktuell. weiter
  • 502 Leser

Farben und Grauen

Vor 100 Jahren starb August Macke an der Front
Die Wörter Paradies oder paradiesisch sind mit August Macke so untrennbar verbunden wie die leuchtenden Farben mit seinen Bildern. Mackes Ende freilich, heute vor 100 Jahren, war nichts als feldgrau und trist. weiter
  • 602 Leser

Gemeindetag will Hausarztgarantie

Einen Rechtsanspruch auf einen niedergelassenen Hausarzt in jeder eigenständigen Gemeinde will der Gemeindetag Baden-Württemberg. Damit soll ein Hausarztmangel auf dem Land vermieden werden, sagte der Landesvorstand des Verbandes in Bad Wildbad. Die flächendeckende medizinische Versorgung im ländlichen Raum, vor allem bei Hausärzten, werde zunehmend weiter
  • 454 Leser

Gläserne Obdachlose

Eine Woche Überwachung per GPS für drei warme Mahlzeiten
In Dänemark werden Obdachlose mit GPS-Peilsendern ausgestattet. Ihre Gewohnheiten und Lieblingsaufenthaltsorte sollen so registriert werden. weiter
  • 459 Leser

Hornbach bilanziert gutes Halbjahr

Die Geschäfte der Bau- und Gartenmarkt-Kette Hornbach laufen weiter rund, auch wenn das zweite Quartal des bis Ende Februar laufenden Geschäftsjahres nicht mehr die boomartige Entwicklung des ersten Quartals und die gute Entwicklung des Vorjahresquartals gebracht hat, sagte Vorstandschef Albrecht Hornbach in Frankfurt. Im Geschäftshalbjahr verbuchte weiter
  • 669 Leser

KLASSISCH: Vollendeter Panufnik

Mit Vol. 8 hat das Label CPO seine Reihe sämtlicher Orchesterwerke von Andrzej Panufnik (1914- 1991) mit dem Konzerthausorchester Berlin unter Dirigent Lukasz Borowicz abgeschlossen - auf hohem spieltechnischen und interpretatorischen Niveau. Auf den ersten sieben CDs der Reihe sind unter anderem alle zehn Sinfonien des polnisch-britische Komponisten weiter
  • 604 Leser

Kommentar · BUNDESWEHR: Am Boden

Die Hälfte seines Lebens wartet der Soldat vergebens." Das Bonmot ist abgedroschen, doch in diesen Tagen bekommt es eine ernste Bedeutung. Denn Deutschlands neue, größere militärische Rolle in der Welt, die Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen im Februar vollmundig angekündigt hatte, besteht vorerst vor allem darin, sich in Geduld zu üben. Die weiter
  • 417 Leser

Kommentar · IS-TERROR: Nebenrolle für die Uno

Der US-Präsident hat die UN-Vollversammlung nach Belieben dominiert. Erst hielt Barack Obama eine markige Rede und kündigte der Terrorbande "Islamischer Staat" (IS) den Kampf bis zur Vernichtung an. Dann drängte er den UN-Sicherheitsrat: Das Gremium ordnete an, dass alle Staaten Reise-Terroristen strafrechtlich verfolgen müssen. Gleichzeitig griffen weiter
  • 558 Leser

Kommentar: Sture Piloten

Um welche Details Lufthansa und die Pilotenvereinigung Cockpit bei der Übergangsversorgung ringen, ist mittlerweile nur schwer nachzuvollziehen. Es drängt sich der Eindruck auf, dass die Piloten auf stur schalten. Die Regelungen, die Lufthansa seit 50 Jahren ihren Piloten zugesteht, sind nicht kleinlich - entsprechend der hohen Verantwortung und der weiter
  • 517 Leser

Kuhn: Grüne Führung hat bei Asyl versagt

Stuttgarts grüner Oberbürgermeister Fritz Kuhn hat sich im innerparteilichen Streit um den Asylkompromiss mit Nachdruck hinter Ministerpräsident Winfried Kretschmann gestellt: "Er hat richtig gehandelt und sehr verantwortungsvoll entschieden", sagte Kuhn im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Die in den Verhandlungen erzielten Verbesserungen für Flüchtlinge weiter
  • 716 Leser

Leitartikel · BILDUNGSPOLITIK: Ein bisschen Frieden

Nichts wünscht der Wähler mehr als ein bisschen Frieden um die Schulpolitik und die parteiübergreifende Einsicht, dass es weniger darauf ankommt, welche Struktur man dem Schulsystem überstülpt, als vielmehr darauf, was schlussendlich an Qualität herauskommt. Er kann hoffen: Still und leise bewegen sich Regierung und Opposition aufeinander zu. Das jüngste weiter
  • 531 Leser

Leute im Blick vom 26. September 2014

Rod Stewart Rocklegende Rod Stewart (69) wird nach Medienberichten von einem Fan verklagt, weil er ihm mit einem Fußball die Nase gebrochen haben soll. Der britische Sänger hat demnach während eines Konzerts in Las Vegas (US-Staat Nevada) im Oktober 2012 Bälle ins Publikum geschossen. Einer habe den Fan aus Kalifornien im Gesicht getroffen. Er müsse weiter
  • 371 Leser

Malcolm Young muss bei AC/DC aussteigen

Die Fans der legendären Rockband AC/DC sorgen sich um Bandgründer Malcolm Young. Der 61-Jährige könne aus Gesundheitsgründen nicht länger mit der Band auftreten, teilte die Gruppe mit. Wie es genau um den Gitarristen steht, war gestern noch nicht bekannt. Er hatte bereits im Frühjahr eine Auszeit aus gesundheitlichen Gründen angekündigt. AC/DC gehört weiter
  • 517 Leser

Mit Watte und Konsequenz

Milchzähne Mit einem Wattebausch können Eltern ihr Kleinkind ans Zähneputzen gewöhnen. Schon ab dem ersten Milchzahn streichen sie am besten mit angefeuchteter Watte darüber, rät Dirk Kropp von der Initiative proDente. Gut sei auch, dem Nachwuchs eine Kinderzahnbürste zum Spielen und Herumkauen in die Hand zu drücken: "Wichtig ist, frühzeitig zu zeigen, weiter
  • 484 Leser

Na sowas... . . .

Mit unglaublichem Glück ist ein per Haftbefehl gesuchter Bochumer in einer Spielhalle dem Knast entronnen. Weil er eine Geldstrafe von 710 Euro nicht bezahlt hatte, sollte er 71 Tage lang hinter Gitter. Die Polizei hatte den Mann bereits aufgespürt und wollte ihn gerade abführen - als sein Spielautomat wild zu blinken begann und 1000 Euro Gewinn ausspuckte. weiter
  • 335 Leser

Nach Schrecksekunde locker

Volleyball-WM: Mittelblockerin Karg verletzt - 3:0-Sieg über Tunesien
Nach einem besseren Trainingsspielchen können die deutschen Volleyballerinnen für die zweite WM-Runde planen. Locker bezwang der EM-Zweite gestern in Rom den krassen Außenseiter Tunesien mit 3:0. weiter
  • 430 Leser

Neue Plattform für SPD-Linke

DL21-Chefin Hilde Mattheis beklagt "unfreundlichen Akt"
Der linke Parteiflügel der SPD formiert sich neu. Die Chefin des bestehenden Forums Demokratische Linke (DL21), die Ulmer Abgeordnete Hilde Mattheis, empfindet die Initiative als "unfreundlichen Akt". weiter
  • 790 Leser

Neuner lenkt nach ihrer Kritik am Verband ein

Nach ihrer Kritik an den Strukturen im Deutschen Skiverband (DSV) will sich Biathlon-Rekordweltmeisterin Magdalena Neuner weiter mit ihren Erfahrungen einbringen. Das ist das Ergebnis eines dreistündigen Gesprächs der zweimaligen Olympiasiegerin mit DSV-Sportdirektorin Karin Orgeldinger in Wallgau. "Es war ein sehr gutes Gespräch in einer sehr guten weiter
  • 500 Leser

Notizen vom 26. September 2014

Zielfahnder erfolgreich Ein 43-jähriger Mann aus Wismar, der jahrelang mit Drogen gehandelt und seine illegale Cannabisplantage mit einer Selbstschussanlage gegen unerwünschten Besuch ausgestattet haben soll, ist auf der thailändischen Ferieninsel Koh Samui festgenommen worden. Zielfahnder des Landeskriminalamts Mecklenburg-Vorpommern hatten seinen weiter
  • 493 Leser

Notizen vom 26. September 2014

Take That Jason Orange verlässt die britische Erfolgsband Take That. Vergangene Woche habe er seinen Kollegen mitgeteilt, nicht an der Aufnahme eines neuen Albums mitwirken zu wollen, hieß es in einer gestern veröffentlichten Mitteilung des Sängers auf der Homepage der Gruppe. "Dies ist ein trauriger Tag für uns", wurden die Bandmitglieder Gary Barlow, weiter
  • 572 Leser

Notizen vom 26. September 2014

Mehr Steuerautonomie Im Ringen um die künftige Bund-Länder-Finanzordnung dringen Bayern und Baden-Württemberg auf mehr Steuerautonomie. Konkret fordern Bayerns Finanzminister Markus Söder (CSU) und sein baden-württembergischer Kollege Nils Schmid (SPD) eine Einkommenssteuer "mit Regionalisierungselementen". Eric Holder tritt zurück US-Justizminister weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 26. September 2014

Manipulationsverdacht Fußball - Mehrere Begegnungen der Asienspiele im südkoreanischen Incheon stehen unter dringendem Manipulationsverdacht. Die Wettüberwachungsfirma Sportradar registrierte nach eigenen Angaben auffällige Bewegungen, die Organisatoren des Turniers reagierten besorgt. "Wir nehmen diese Fälle sehr ernst und arbeiten eng mit dem asiatischen weiter
  • 333 Leser

Notizen vom 26. September 2014

Sperrungen auf der A 81 Villingen-Schwenningen - Autofahrer auf der A 81 (Stuttgart - Singen) müssen von Montag an mit Behinderungen rechnen. Am Autobahnkreuz Villingen-Schwenningen kommt es zu Sperrungen und Umleitungen, teilte das Regierungspräsidium Freiburg gestern mit. Betroffen seien alle Fahrtrichtungen der A 81 und der B 27. Autofahrer müssten weiter
  • 706 Leser

Notizen vom 26. September 2014

ADAC-Werbung rechtens Der ADAC darf auf einer Anzeige mit Feuerwehr- und Polizeiautos werben. Das Stuttgarter Landgericht sah in der Reklame des Branchenprimus ADAC keine irreführende Werbung. Geklagt hatte der kleinere Konkurrent Auto Club Europa (ACE), der einen Verstoß gegen das Wettbewerbsrecht sah. Der ADAC stelle sich auf eine Stufe mit dem Staat weiter
  • 544 Leser

Pfandleiher als Plagiatjäger

"Bank des kleinen Mannes": Eine Branche will alte Klischees abstreifen
Das Pfandkreditgewerbe leidet unter dem niedrigen Goldpreis und kämpft gegen Plagiate. Das Bild von der Bank des kleinen Mannes will die Branche abstreifen. Verbraucherschützer warnen vor den Zinsen. weiter
  • 741 Leser

Programm vom 26. September 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Aue - VfR Aalen, 1860 München - Greuther Fürth, Braunschweig - Sandhausen. - Samstag, 13: Karlsruher SC - Ingolstadt, Union Berlin - Darmstadt. - Sonntag, 13.30: Heidenheim - Bochum, Düsseldorf - RB Leipzig, FSV Frankfurt - St. Pauli. - Montag, 20.15: Nürnberg - Kaiserslautern. 3. Liga - Samstag, 14 Uhr: weiter
  • 413 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 5 863 614,70 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 832 255,90 Euro Gewinnklasse 3 13 870,90 Euro Gewinnklasse 4 4093,00 Euro Gewinnklasse 5 205,50 Euro Gewinnklasse 6 44,50 Euro Gewinnklasse 7 23,20 Euro Gewinnklasse 8 12,00 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 664 950,40 weiter
  • 408 Leser

Raus aus der Nische

Basketball wird in Hamburg salonfähig
Das Nischen-Dasein des Hamburger Basketballs soll ein Ende haben. Die Towers wollen in der Pro A, der zweithöchsten Klasse, ihr ehrgeiziges Projekt verwirklichen - dank Ex-Profi Pascal Roller. Auch wenn die Arena bis zum Saisonstart am Wochenende nicht ganz fertig wird, ist der ehemalige Nationalspieler bereit. "Ich glaube, es ist ein guter Zeitpunkt, weiter
  • 413 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - 1899 Hoffenheim (2:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hannover 96 (2:0) SC Freiburg - Bayer Leverkusen(1:1) Schalke 04 - Borussia Dortmund (0:1) 1. FC Köln - Bayern München(0:3) SC Paderborn - Mönchengladbach (1:3) Samstag, 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - Werder Bremen(2:0) Sonntag, 15.30 Uhr FC Augsburg - Hertha BSC (1:0) weiter
  • 435 Leser

Schießerei im Heim für Asylbewerber

In einer Asylbewerberunterkunft in Wolfsburg (Niedersachsen) ist ein Mensch erschossen worden. Geschäfte mit Rauschgift seien der Grund für die Schießerei gewesen, sagte Innenminister Boris Pistorius (SPD) dazu. Als die Polizei am Mittwoch um 20.30 Uhr alarmiert wurde, sei zunächst nur von einer Schlägerei die Rede gewesen. Kurz darauf habe es einen weiter
  • 5
  • 739 Leser

Stichwort · EXTREMISMUS: Ausreiseverbot möglich

Der UN-Sicherheitsrat hat alle Länder zu schärferen Gesetzen im Kampf gegen Dschihadisten und deren Unterstützer verpflichtet. Die Vorgaben hat Deutschland bereits weitgehend umgesetzt. Die Resolution 2178 fordert, "die Bewegungen von Terroristen und Terrorgruppen" zu verhindern. Bürger, die sich einer Terrorgruppe im Ausland anschließen oder ein Ausbildungslager weiter
  • 449 Leser

Stuttgarter Szene vom 26. September 2014

Große Freudenspender Für eine Buchvorstellung waren Schauplatz und Promi-Auftrieb ungewöhnlich: Zwei Präsidenten, ein Minister und elf Sterneköche kamen am Dienstag in den großen Sitzungssaal des Sparkassenverbandes in Stuttgart. Dort ging es ausnahmsweise mal nicht um das Geld, sondern um den Genuss. Dazu soll die "Sternetour - Eine kulinarische Reise weiter
  • 433 Leser

Switolina ärgert deutsche Damen

Deutschlands beste Tennisspielerin Angelique Kerber ist beim Turnier im chinesischen Wuhan im Viertelfinale ausgeschieden. Die Weltranglisten-Achte aus Kiel unterlag der Ukrainerin Jelina Switolina nach 100 Minuten überraschend mit 4:6, 6:7 (3:7). Switolina hatte in der zweiten Runde der mit 2,44 Millionen Dollar dotierten Veranstaltung bereits Sabine weiter
  • 435 Leser

Szolkowy startet Trainerkarriere in Moskau

Paarlauf-Weltmeister kümmert sich bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf um Junioren-Vize-Weltmeister
Paarlauf-Weltmeister Robin Szolkowy hat die Seiten gewechselt und ist erstmals als Trainer bei der Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf dabei. weiter
  • 570 Leser

Thema des Tages vom 26. September 2014

RUSSLAND-SANKTIONEN Kein Volk kann den Gürtel enger schnallen als wir, beteuern die Russen. Doch die Strafmaßnahmen, die der Westen als Reaktion auf das Vorgehen in der Ukraine verhängt hat, zeigen Wirkung. Sie treffen aber auch deutsche Unternehmen. weiter
  • 559 Leser

Truppe noch einsatzbereit?

Lange Mängelliste bei der Bundeswehr - Kritik an Verteidigungsministerin
Defektes Fluggerät, fehlende Ersatzteile - die Materialprobleme der Bundeswehr sind gravierend. Die Sorgen um die Landesverteidigung wachsen. weiter
  • 432 Leser

Ukraine will der EU und der Nato beitreten

Einen Monat vor der Parlamentswahl in der Ukraine hat Präsident Petro Poroschenko den proeuropäischen Kurs seines Landes bekräftigt und eine Abspaltung des umkämpften Ostens abgelehnt. Spätestens 2020 wolle die Ex-Sowjetrepublik den Antrag auf EU-Mitgliedschaft stellen, teilte der Staatschef in Kiew mit. Der 48-Jährige wies Regierung und Parlament zudem weiter
  • 430 Leser

Vater-Tochter-Zusammenarbeit

Generationenwerk "So wollen wir leben" ist ein "Generationenwerk". Horst Opaschowski (73) hat es mit seiner Tochter Irina Pilawa-Opaschowski (42), Erziehungswissenschaftlerin und Ehefrau von TV-Moderator Jörg Pilawa, geschrieben. Horst W. Opaschowski: So wollen wir leben, Gütersloher Verlagshaus, 19,99 Euro. Foto: dpa weiter
  • 529 Leser

VDMA fordert Änderung

Appell Klaus Friedrich, Experte für Exportkontrolle beim Verband der Deutschen Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA), fordert angesichts der zunehmenden Probleme der Unternehmen mit Exporten nach Russland: "Die Bundesregierung muss die Anwendungspraxis der Sanktionen an die tatsächlichen Sanktionsziele anpassen." Der Anhang II der Verordnung 883 zu Sanktionsdetails weiter
  • 408 Leser

VieleNamen,keinKommentar

VfB Stuttgart will sich bei der Suche nach einem Sportvorstand Zeit lassen
Die Suche des VfB Stuttgart nach einem Nachfolger für Sportvorstand Fredi Bobic hat längst begonnen. An Namen mangelt es nicht, doch viele Kandidaten haben bereits abgewunken. weiter
  • 478 Leser

Von wegen Schwänzen

Stimmungsmacher Schwänzen die alle? Beim Blick auf die Zuschauerränge während der Mittagsspiele der Volleyball-WM in Italien fällt die Vielzahl an Kindern auf. Sie bleiben aber nicht etwa unentschuldigt dem Unterricht fern. Stattdessen haben die Organisatoren ein Abkommen mit einigen Schulen, wonach die Kinder die Partien ab 10.30 Uhr kostenlos besuchen weiter
  • 451 Leser

Warentest legt Schoko-Streit bei

Die Stiftung Warentest hat im Schoko-Streit mit dem Waldenbucher Hersteller Ritter Sport endgültig aufgegeben. Gegen das Urteil des Oberlandesgerichts München würden keine weiteren Schritte unternommen, erklärten die Warentester in Berlin. Es sei eine entsprechende Abschlusserklärung abgegeben worden. Stiftungs-Vorstand Hubertus Primus räumte zugleich weiter
  • 604 Leser

Wenig Schadstoffe, viel Zucker

Verbraucherschützer fordern strengere Standards für Babynahrung
"Gesunder Menschenverstand" heutiger Eltern reicht bei der Auswahl der Babynahrung nicht mehr aus. Das meinen Experten und fordern strengere Vorgaben für Säuglingsprodukte. weiter
  • 416 Leser

Werkstatt nach Feuer eröffnet

Auf den Tag genau 22 Monate nach der Brandkatastrophe mit 14 Toten in einer Behindertenwerkstatt in Titisee-Neustadt (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) kehren Behinderte und Betreuer in das Gebäude zurück. Die Renovierungsarbeiten seien abgeschlossen, sagte ein Sprecher der Caritas in Freiburg. Die Werkstatt nehme heute erstmals nach dem Unglück wieder weiter
  • 474 Leser

Wieder ein 1:1, Bochum verpasst Gipfelsturm

Der VfL Bochum kann zuhause einfach nicht gewinnen und hat den Sprung zurück an die Tabellenspitze der 2. Fußball-Bundesliga verpasst. Das Team von Trainer Peter Neururer kam in der Top-Partie des 7. Spieltages gegen Fortuna Düsseldorf nicht über ein 1:1 (1:0) hinaus - es war im vierten Heimspiel der Saison das vierte 1:1 für die noch ungeschlagenen weiter
  • 488 Leser

Zahlen & Fakten

HRE bleibt hart Ein Vergleich kann eine gute Lösung sein. Im Musterprozess um Schadenersatz von der Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) ist damit aber nicht mehr zu rechnen: Der Richter wirbt vergeblich um eine gütliche Einigung. Die verstaatlichte HRE geht im Streit um milliardenschweren Schadenersatz keinen Schritt auf ihre ehemaligen Aktionäre weiter
  • 513 Leser

Zahlen und Ziele

Verband Der Zentralverband des Deutschen Pfandkreditgewerbes wurde 1950 gegründet. In Deutschland gibt es etwa 230 private Pfandkreditbetriebe. 80 Prozent sind im Verband organisiert. Die deutsche Pfandleihverordnung aus dem Jahr 1961 dient dem Verbraucherschutz. Die wichtigsten Regeln sind hier festgeschrieben. Versteigerung Ziel der Pfandleihe ist weiter
  • 599 Leser

Zur Person vom 26. September 2014

Ex-Parteichef Der gebürtige Bad Mergentheimer Fritz Kuhn ist 59 Jahre alt. In den 80er Jahren war er Landtagsabgeordneter, von 2000 bis 2002 führte er die Grünen als Bundesvorsitzender, 2002 bis 2013 gehörte er dem Deutschen Bundestag an. Im zweiten Wahlgang wurde er im Oktober 2012 zum OB in Stuttgart gewählt. eb weiter
  • 567 Leser

Zwei Ausstellungen

Künstlerfreundschaft August Mackes Todestag ist Anlass für zwei außergewöhnliche Ausstellungen in Bonn, wo Macke mit seiner Familie lebte. Das Macke Haus zeigt die Ausstellung "Das (verlorene) Paradies", das Bonner Kunstmuseum die Schau "August Macke und Franz Marc. Eine Künstlerfreundschaft" mit 200 Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen, die so noch weiter
  • 528 Leser

Leserbeiträge (4)

Mehr Sensibilität

Zum „Gutachten ist Gold wert“ vom 25. September:Den Vorwurf des SPD-Kreistagsmitglieds Mario Capezutto, der indirekt Hüttlingern das St.-Florians-Prinzip unterstellt, ist eine Frechheit. Das kann man so nicht stehen lassen.Es wurde mit dem renommierten Gutachter Prof. Stigler festgestellt, dass die 380-kV-Leitung aufgrund von Berechnungen weiter
  • 5
  • 1356 Leser

„Wir behandeln Menschen und keine Krankheiten“

Die Reflexzonenmassage am Fuß ist eine alte Therapieform, die schon den Indios Südamerikas bekannt war. In den 50er Jahren kam die Methode dann in den deutschsprachigen Raum und wurde durch Hanne Marquardt zur sanften und wirksamen Spezialtherapie weiter entwickelt. Die Alfdorferin Ingrid Stein hat bei Marquardt gelernt und praktiziert nun

weiter
  • 2587 Leser

Gesangverein Concordia Westhausen präsentiert „Glanzlichter“

Den letzten Feinschliff erhält zurzeit der Gesangverein Concordia von seinem Dirigenten Peter Waldenmaier für das Konzert „Glanzlichter“ am 11. Oktober in der Turn- und Festhalle Westhausen.Nach dem grandiosen Erfolg vom letzten Jahr mit dem Konzert „Irish & Scottish Folk“, macht sich die Concordia auch dieses Jahr

weiter
  • 1581 Leser

Einladung zur Blasmusikparade am 11.10.2014

Wahrscheinlich kennen sie folgende Situation: irgendwo her schwirrt einem eine Melodie im Kopf herum, die man so schnell nicht wieder los wird. Dieses Phänomen wird landläufig ein „Ohrwurm“ genannt. Wenn es ein Titel ist, der einem gefällt, freut man sich natürlich sehr darüber. Oder es ist eine unbekannte Melodie, die einen trotzdem nicht

weiter
  • 5
  • 1433 Leser