Artikel-Übersicht vom Dienstag, 30. September 2014

anzeigen

Regional (135)

„Kein Geschäft mit Atomwaffen“

Demonstration auf dem Gmünder Marktplatz zum bundesweiten Aktionswoche
Friedensaktivisten der Pressehütte Mutlangen demonstrierten am Dienstag vor der Commerzbank in der Bocksgasse gegen das Engagement des Kreditinstituts in Unternehmen, die an der Produktion oder Wartung von Atomwaffen beteiligt sind. Anlass ist die bundesweite Aktionswoche „Atomwaffen – ein Bombengeschäft“. weiter
  • 252 Leser

„Tarzan“-Stars für den Bunten Kreis

Benefizkonzert für schwer und chronisch kranke Kinder am 14. November im Forum Schönblick
Ausschnitte aus dem Musical „Tarzan“ erleben, eintauchen in die Welt der Popmusik und gleichzeitig chronisch kranken Kindern helfen: das können Besucher der Benefizgala „Musical meets Pop“ am 14. November im Forum Schönblick. Ab sofort gibt’s Karten dafür. weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Betrunkener mit Waffe

Ellwangen. Die Polizei in Ellwangen hat am Dienstag nach 1 Uhr einen Betrunkenen überwältig, der mit einer Schusswaffe hantierte. Anwohner im Ellwanger Kolpingweg hatten die Polizei gerufen, aus einer Wohnung waren laute Streitereien zu hören. Als drei Bewohner des Hauses um Ruhe baten, kam aus der Wohnung ein Mann, der am Kopf eine blutende Wunde hatte weiter
  • 217 Leser

Design schafft Werte

Ottenwälder & Ottenwälder feiern Designworkshops
Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Designbüro Ottenwälder & Ottenwälder hat sein Engagement auf der Gartenschau mit einem Fest abgeschlossen. Dabei feierten die Gäste zum einen die Designworkshops und deren Ergebnisse während der Gartenschau, zum anderen aber auch die 140. Designauszeichnung des Büros seit dessen Gründung Anfang der 90er-Jahre.Petra weiter
  • 220 Leser

Etappensieg für den Mühlbach

Ortschaftsrat Hussenhofen besichtigt Entwicklungen in Zimmern und Hirschmühle
Für die Initiative zur Erhaltung des Mühlbachs ist es ein Etappensieg: Eine rund 100 Meter lange Umleitung um den Krümmlingsbach zwischen den westlichen Ende von Zimmern und der B29. Ortsvorsteher Thomas Kaiser führte den Ortsschaftsrat zu dem Bauwerk, das mit 60 000 Euro veranschlagt ist. Für die Verfechter des Mühlbachs ist damit der 700 Jahre alte weiter
  • 196 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrerin uneinsichtig

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei kontrollierte am Montag gegen 11 Uhr auf einem Parkplatz in der Buchstraße eine 45-jährige Frau, die im Begriff war, mit ihrem Auto wegzufahren. Die 45-Jährige, die laut Polizei fast zwei Promille aufwies, konnte die Aufregung nicht verstehen. Sie gab an, dass sie vor zwei Stunden problemlos hergefahren sei. Ihr wurde eine weiter
  • 542 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad prallt auf Auto

Schwäbisch Gmünd. Etwa 1200 Euro beträgt sich der Schaden, den ein 63-jähriger Radler am Montag gegen 16.35 Uhr verursachte, als er mit seinem Rad auf der Herlikofer Straße vom Radweg auf die Fahrbahn geriet und hier gegen ein Auto prallte. Der Radler und der 42-jährige Autofahrer blieben unverletzt. weiter
  • 909 Leser

Feuerwehrhaus und Toiletten werden saniert

Straßdorfer Ortschaftsrat verabschiedet auch Rabea Haug
Sieben Jahre lang war Rabea Haug im Bezirksamt Straßdorf als Fachbeamtin Ansprechpartnerin für die Bürger. Nun wechselt sie in das Ordnungsamt der Stadt und wurde auf der Sitzung des Straßdorfer Ortschaftsrates im Beisein vieler Besucher von Ortsvorsteher Werner Nußbaum mit Dank und Blumen verabschiedet. weiter
  • 209 Leser

Integration in Gmünd

Yakup Varol und Ekaterini Kutuva neu im Beirat
Der Gmünder Integrationsbeirat blickte bei seiner Sitzung am Dienstag unter anderem auf den Tag der Kulturen am vergangenen Samstag zurück. Zudem stand die Verpflichtung zwei neuer Mitglieder auf der Tagesordnung. weiter
  • 1
  • 160 Leser

Miniköche-Menü gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Margit Hudelmaier aus Schwäbisch Gmünd und Anita Braun aus Mögglingen sind die Gewinnerinnen. Sie dürfen am Sonntag, 5. Oktober, beim letzten Kochevent der Europa-Miniköche am Tisch im Suppenstern Platz nehmen. Die Ellwanger Miniköchegruppe kocht und serviert dort als Aperitif einen „fairen Mango Monkey“, als Vorspeise weiter
  • 5
  • 700 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmierfinken am Werk

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte beschmierten zwischen Montag, 17.15 Uhr, und Dienstag, 7.30 Uhr, die Türe eines Geräteraumes eines Wohnkomplexes mehrerer Mehrfamilienhäuser in der Oderstraße mit Hundekot. Hinweise erbittet der Polizeiposten Bettringen unter (07171) 7966490. weiter
  • 926 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacherin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich eine 18-Jährige bei einem Unfall am Dienstag kurz vor 3.30 Uhr zu. Die Fahranfängerin fuhr auf der B 29 in Richtung Aalen. Eigenen Angaben zufolge kam sie aus Übermüdung bei Hussenhofen nach links von der Straße ab. Das Fahrzeug überschlug sich und kam auf dem Grünstreifen zum Stehen. Der Schaden beträgt weiter
  • 554 Leser

„Der Ernte Dank“ rundet ab

Zwölf Blumenschauen waren „mehr als Ausdruck von Freude an der Ästhetik“
Mit einer grandiosen Ausstellung herbstlicher Blumengebinde verabschiedeten sich die Floristen um Gabriele Haufe von der Landesgartenschau. „Der Ernte Dank“ ist die letzte von insgesamt zwölf Schauen in der Blumenhalle. Die vielen Besucher erlebten die Verabschiedung mit bewegten Gefühlen. weiter

Das Zeichen der Erlösung

Weihe eines Feldkreuzes und Segnung eines Bildstöckchens
Am Fest der Erzengel Michael, Gabriel und Rafael trafen sich Angehörige der Familie Bauer zusammen mit einigen Iggingern zur Kreuzeinweihung am Verkehrskreisel in Brainkofen. weiter
  • 136 Leser

Golf gegen Sattelzug

Gschwend. Mit einem Sattelzug kollidierte eine 25-jährige Golf-Fahrerin am Dienstag gegen 15.40 Uhr. Die Frau war auf der L 1080 von Welzheim Richtung Gschwend unterwegs, als ihr kurz vor Dinglesmad in einer unübersichtlichen Rechtkurve ein Sattelzug entgegen kam und sie auf der schmalen Fahrbahn nicht rechtzeitig halten konnte. Der PKW prallte gegen weiter
  • 414 Leser

Höchste Konzentration im Parcours

Spannung beim ADAC Fahrradturnier in Abtsgmünd – Nächste Runde ist in Albstadt-Tailfingen
Fast 200 Kinder und Jugendliche haben in Abtsgmünd um ein Ticket für das württembergische ADAC Jugendfahrradturnier-Finale gekämpft. Halbfinale ist am Sonntag. weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse WIPPIDU

Das Eltern-Kind-Zentrum Wippidu veranstaltet am Samstag, 11. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Schwerzerhalle. Angeboten werden Herbst- und Winterbekleidung, Babyausstattung- und Zubehör, Schuhe, Spielwaren und Bücher. Nummernvergabe ist ab sofort unter (07171) 9 08 61 89 oder per E-Mail an kibeda@wippidu.info. weiter
  • 642 Leser

Mittwoch, 1. Oktober

9 bis 19 Uhr Gewerbliche Schulen zeigen Stauferkronen, Forum Gold & Silber9 bis 19 Uhr Der Ernte Dank, Blumenhalle9 bis 19 Uhr Rund um Garten und Landwirtschaft, Treffpunkt Baden-Württemberg10.30 bis 18 Uhr Kinder malen den Himmel und die Erde, Christliches Erholungsheim Schönblick14.00 Ausstellungseröffnung, Treffpunkt Baden-Württemberg, Schwäbisch weiter
  • 200 Leser

Ortsdurchfahrt birgt Gefahr und verursacht Lärm

Leinzeller wollen wegen Verkehrsproblematik im Ort aktiv werden – Zebrastreifen und 30er-Zone im Gespräch
Anlieger an der Leinzeller Ortsdurchfahrt klagen seit vielen Jahren über die Gefahren für Fußgänger bei Querung und über steigende Lärmbelästigung durch den Verkehr. Am Dienstag lag den Gemeinderäten wiederum ein Bürgerantrag vor, endlich eine Verbesserung durchzusetzen. weiter
  • 100 Leser

Ruppertshofen – „natürlich gut“

Vom Logo bis zum kostenlosen Bustransfer: Die Gemeinde präsentierte sich in vielen Facetten
Mit herbstlichen Gaumenfreuden, Tanz, Gesang und Kampfkunst präsentierte sich Ruppertshofen auf der Landesgartenschau. Den Ruppertshofener Tag, der am Dienstag im Himmelsgarten veranstaltet wurde, nutzte die Gemeinde gleichzeitig zur Präsentation ihres neuen Logos. weiter

RücksichtsloserEnduro-Fahrer

Schwäbisch Gmünd. Ohne Führerschein und Straßenzulassung für seine Offroad-Enduro-Maschine lieferte sich am Montag ein 18-Jähriger ein Rennen mit der Polizei. Die sucht nun weitere Zeugen.Gegen 17.37 Uhr war der Rennfahrer einer Streifenwagenbesatzung im Bereich Weiler Straße/Schmiedeberg aufgefallen. Mit einer Enduro war er zügig von Schmiedeberg in weiter
  • 410 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIrma Bellazecca, Lindesweg 7, Radelstetten, zum 87. GeburtstagAlexander Weingardt, Klarenbergstraße 222, zum 87. GeburtstagHildegard Pflug, Brainkofer Straße 14, Herlikofen, zum 86. GeburtstagEleonore Thomas, Albstraße 31, zum 85. GeburtstagJosef Nosswitz, Waldauer Straße 43, Rehnenhof/Wetzgau, zum 83. GeburtstagLinda Fischer, Eutighofer weiter
  • 197 Leser

Würdigung des VdK für Hugo Abele

Jubilar feiert 90. Geburtstag – mehr als 60 Jahre im Dienste des VdK-OV Durlangen/Spraitbach
Seinen 90 Geburtstag konnte Hugo Abele feiern. Gewürdigt wurde dabei sein Lebenswerk, wozu auch mehr als 60 Jahre währendes Engagement im VdK-Ortsverein zählt. weiter
  • 161 Leser

Pocket-Bike-UnfallVideos gesucht

Göggingen/Leinzell. „Egal wie das Ganze ausgeht, die Gesundheit der Menschen ist das Wichtigste“, wiederholt Jörg Pecinka immer wieder. Auch zwei Tage nach dem Unfall beim Pocket-Bike-Rennen ist der Veranstalter noch geschockt – und gleichzeitig erleichtert, dass es dem siebenjährigen Jungen besser geht. „Der Vater hat mir geschrieben, weiter
  • 162 Leser

Im Ebola-Einsatz in Westafrika

Intensivpfleger Dieter Rohrbach aus Pfahlbronn hilft in Sierra Leone in einem Kinderkrankenhaus
Am Sonntag fliegt Intensivpfleger Dieter Rohrbach aus Alfdorf-Pfahlbronn nach Westafrika. In Sierra Leone will er seinen persönlichen Einsatz im Kampf gegen die Seuche Ebola leisten. Der Fernsehsender Bayern 3 zeigt am Mittwoch, um 21 Uhr, in der Sendung „Kontrovers“ ein Interview mit ihm. weiter
  • 390 Leser

Leicht Küchen AG: Mut zu Investitionen

Bei Commerzbank-Forum präsentiert Stefan Waldenmaier Expansionsstrategie des Trendsetters aus Waldstetten
Wenn am 17. Oktober in Waldstetten die LEICHT WELT eröffnet wird, endet eine außergewöhnliche Expansionsphase der Leicht Küchen AG: Bei einem Jahresumsatz von knapp 100 Millionen Euro innerhalb von 24 Monaten eine 20 Millionen Euro schwere Investition zu stemmen – das zeugt von großem Selbstbewusstsein in das Potential der eigenen Marke und vom weiter

Noch näher dran an der Leserschaft

Neue Wochenpost und neuer Gmünder Anzeiger bringen mehr lokale Nachrichten und Servicethemen
Wochenpost und Gmünder Anzeiger erscheinen ab dem 1. Oktober mit einem neue Konzept und in frischem Design. Unter anderem gibt’s ab sofort mehr lokale Nachrichten. weiter
  • 476 Leser

Arbeitsmarkt: Diesmal keine Herbstbelebung

Arbeitslosenquote stagniert
Die Herbstbelebung auf dem Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg fällt schwächer aus als üblich. Im September 2014 sank die Arbeitslosenzahl nur leicht, die Quote blieb bei 4,3 Prozent. weiter
  • 1066 Leser

Ende der Baustelle auf der B 19

Heidenheim. Die B 19 ist ab Mittwoch, 1. Oktober, wieder frei. Am Dienstag, 30. September, schickt die Baufirma Leonhard Weiss drei Baukolonnen mit Asphaltfertigern. Die bauen den neuen Asphaltbelag in einem Stück ein. Der heiße Asphalt muss aber erst abkühlen, bevor man drüber fahren kann. weiter
  • 1357 Leser

Vier Workshops für Frauen

Heidenheim. In vier Workshops werden am 16. Oktober, ab 16 Uhr Fragen rund um die bessere Vereinbarkeit der täglichen Herausforderungen für Frauen zwischen Familie und Beruf thematisiert. Heike Eichelberger, Geschäftsführerin der IATROS Krankengymnastik Heidenheim, gibt Tipps, wie die Balance im Alltag bewahrt und mit welchen Übungen körperliche, psychische weiter
  • 522 Leser

Von Betreuung bis Pflege

Aalen. Die Kontaktstelle Frau und Beruf und das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung beim Landratsamt bitten am Mittwoch, 8. Oktober von 9 bis 11 Uhr zu einer Infoveranstaltung „Frauenkompetenz von der Betreuung bis zur Pflege“. Zielgruppe sind Frauen im Ländlichen Raum, die auf selbstständiger Basis im Bereich der Betreuung und weiter
  • 719 Leser

„Abseitsfalle“ imTV

Spielfilm des Heubachers Stefan Hering auf Arte
Der Spielfilm „Abseitsfalle“, das Regiedebüt des aus Heubach stammenden Filmemachers Stefan Hering, ist nun auch im Free-TV zu sehen. Die Mischung aus Sozialdrama, Liebesgeschichte und Komödie läuft am Freitag, 3. Oktober, um 20.15 Uhr auf Arte. weiter
  • 522 Leser
SCHAUFENSTER

Casting für Jugendoper „Nixe“

Für die nächste Neuproduktion der Jungen Oper Stuttgart, die Jugendoper Nixe von Antonín Dvorák und Alexandra Holtsch mit Texten von Jaroslav Kvapil und Tim Staffel findet am Samstag, 11. Oktober, ab 10 Uhr in der Alten Musikhochschule (Urbanplatz 2, Stuttgart) ein Casting für den „Chor der Nixen“ statt. Eingeladen sind Mädchen, Knaben und weiter
  • 439 Leser
SCHAUFENSTER

Noch Karten für Premieren

Für die Premieren von „Am Rand“ von Sedef Ecer, am Samstag, 4. Oktober, am Theater Aalen im WiZ und „Ente, Tod und Tulpe“, Sonntag, 5. Oktober, 15 Uhr, nach dem Bestseller von Moritz Netenjakob im Alten Rathaus gibt es noch Restkarten. Die Premiere von „Macho Man“ am Freitag, 3. Oktober, im Alten Rathaus ist ausverkauft. weiter
  • 972 Leser

Spiel mit Wirklichkeit

Ausstellung in der Galerie Cyprian Brenner in Hall
Seit Juli existiert die neue Galerie Cyprian Brenner in der Lange Straße 32 in Schwäbisch Hall. Nun zeigt der Galerist, der mit der SüdWestgalerie in Niederalfingen bei Aalen begann, zwei weitere Positionen zeitgenössischer Kunst – wieder skulpturale Arbeiten und Gemälde in der Gegenüberstellung. weiter
  • 578 Leser

Wespels Wort-Wechsel

In vielen Kirchen und Palästen bestaunen wir Bilder an der Wand, Fresken, oder auf oft riesigen Leinwänden. Diese Leinwand besteht aus Stoff, eben dem Leinen wie das Leintuch auf dem Bett auch. Ist die Leinwand eine Wand? So wenig wie ein Gewand. Ein Gewand, im Hochdeutschen ein festliches, oft langes Kleidungsstück, in süddeutschen Dialekten auch für weiter
  • 490 Leser
Tagestipp

30 Jahre Ostalbhurgler

30 Jahre Ostalbhurgler – aus diesem Anlass präsentiert die Abtsgmünder Gruppe das National-Danish-Performance-Team 2014 in Aalen.Ulrich-Pfeifle-Halle, 19 UhrAm Freitag, 3.Oktober, dem Tag der Deutschen Einheit, wird diese spektakuläre Show zum einzigen Mal im Süddeutschen Raum zu sehen sein.Freitag, 3. OktoberKartenvorverkauf bei den Ostalbhurglern weiter
  • 643 Leser

„Ein bisschen Aufbruchstimmung“

Die interkommunale Gartenschau Remstal 2019 wirft in Lorch bereits Schatten voraus
Lorch ist eine Perle. Und zwar eine von 16 bei der interkommunalen Gartenschau „Stadt Land Rems 2019“. Damit sie so richtig glänzt, gibt es noch einiges zu tun. weiter

1958er reisen in die Pfalz

Ein Jahresausflug zum Genießen mit historischen Einblicken und herrlicher Küche
Nach der 55er-Kreuzfahrt 2013 ließ es der AGV 58 dieses Jahr etwas ruhiger angehen und fuhr in die Pfalz. Nach einer staureichen Anfahrt machte man sich im Hotel in Gleiszellen frisch und brach gleich wieder ins schöne Elsass auf. weiter

Altersgenossen in Besigheim

Lorch. Einen Ausflug nach Besigheim unternahmen der Lorcher AGV 48/49. Nach der Bahnfahrt ging's mit dem Bus durch die Altstadt über die Neckarbrücke nach Hessigheim, wo man die Neckarschleuse besichtigte und zum Schiffsanleger spazierte. Anschließend fuhr man mit dem Neckarschiff Stuttgart durch die Schleuse Hessigheim, den Neckarschleifen folgend weiter
  • 129 Leser

Der Gesellenbrief als Etappensieg

Grußwortredner der Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Aalen und Schwäbisch Gmünd betonen Bedeutung der Ausbildung
Zur Lossprechungsfeier der Kreishandwerkerschaft Ostalb wäre die Stadthalle beinahe wieder zu klein gewesen. Denn neben den erfolgreichen Junggesellinnen und Junggesellen fanden sich zahlreiche Besucher ein. Die vielen Preise und Belobigungen, die vergeben wurden, sprechen für die gute Ausbildung in den Betrieben. weiter
  • 344 Leser

Drei Tage für Unimog-Freunde

Schwäbisch Gmünd. Der Unimog hat eine besondere Verbindung zu Schwäbisch Gmünd, wurde hier Ende der 1949er-Jahre entwickelt und später bei Böhringer und Mercedes gebaut. Von Freitag bis Sonntag sind Unimog aller Generationen auf der Landesgartenschau zu sehen.Bei der Gold- und Silberwarenfabrik Erhard & Söhne in Schwäbisch Gmünd wurden ab 1945 sechs weiter
  • 567 Leser

Geschichte der Synagoge

SPD-Arbeitsgemeinschaft „60plus“ in Oberdorf
Die Gedenk- und Begegnungsstätte in der ehemalige Synagoge Oberdorf war das Ziel einer Ausfahrt der SPD-Arbeitsgemeinschaft „60plus“ im Ostalbkreis. Die Vorsitzende Marga Elser freute sich, dass der Historiker und Geschäftsführer des Trägervereins, Felix Sutschek, die Führung in der Synagoge und auf dem jüdischen Friedhof übernommen hatte. weiter
  • 214 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Grundkurs Gebärdensprache

Ab Mittwoch, 1. Oktober, bietet die Volkshochschule im Rahmen ihres Inklusionsprojekts einen Einführungskurs in die Gebärdensprache an. Der Kurs findet an zehn Abenden jeweils von 19 bis 20.30 Uhr im VHS-Zentrum Münsterplatz statt. Er richtet sich an alle Bezugspersonen von hörbehinderten Menschen, an Erzieher, Lehrer und alle, die Interesse am Kontakt weiter
  • 111 Leser

Herbstwald für Väter und Kinder

Lorch. Im Herbst verfärben sich die Bäume und werfen ihre Blätter ab, Tiere legen sich einen Futtervorrat an. Bei einer Wanderung mit Naturparkführer Walter Hieber am Samstag, 11. Oktober, von 10 bis 13.30 Uhr können Väter mit ihren Kindern durchs Laub rascheln, spielen und entdecken. Zum Abschluss gibt’s ein Grillfeuer. Die Veranstaltung findet weiter
  • 516 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderkonzert im Prediger

Das Kinderkonzert „Von Hexen und Hexenwerken“ eröffnet am Donnerstag, 2. Oktober, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger die neue Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros. Karten zu 5 Euro (Kinder) und 7 Euro (Erwachsene) sind ab sofort im i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Marktplatz 37/1, Tel. (07171) 603-4250 weiter
  • 125 Leser

Lehrer und Schüler unter einem Dach

Förderverein Schulmuseum auf Gegenbesuch im Hohenloher Freilandmuseum
Hohenloher Freilandmuseum und Schulmuseum Schwäbisch Gmünd erhielten vergangenes Jahr den Preis als „vorbildliches Heimatmuseum 2013“. Im Frühjahr hat deshalb der Wackershofener Verein mit einer großen Anzahl von Mitgliedern das Schwäbisch Gmünder Schulmuseum und die Landesgartenschau besucht. Nun folgte der Gegenbesuch. weiter
  • 263 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesekreis in der Spitalmühle

Der Literatur-Lesekreis findet am Donnerstag, 2. Oktober, um 9.30 Uhr, in der Spitalmühle, Raum Rosenstein, statt. Besprochen wird der Roman mit dem Titel „Die Erfindung des Lebens“ von Hanns-Josef Ortheil. Neue Teilnehmer aller Generationen sind jederzeit willkommen weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit: Collegium Canorum

Am Samstag, 4. Oktober kann man in der Reihe „Musik zur Marktzeit“ das Gmünder Blechbläserensemble Collegium Canorum in der Augustinuskirche hören. Die Veranstaltung beginnt um 10 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 297 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Wanderplan 2015

Der neue Wanderplan der Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins für 2015 ist in Arbeit. Die Vereinsführung freut sich über Wandervorschläge, die bis 5. Oktober eingehen, Telefon (07171)72405. weiter
  • 179 Leser

Noch Plätze bei der Bedarfsbörse

Alfdorf. Bei der Kinderbedarfsbörse des Alfdorfer evangelischen Kindergartens „Arche Noah“ sind noch Verkaufstische frei. Die Herbstbörse ist am Samstag, 11. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Neuen Halle in Alfdorf. Weitere Infos und Tischvergabe unter der Telefonnummer (07172) 329696. weiter
  • 634 Leser

Operationstechnische Assistenten

Ihre Ausbildung zum operationstechnischen Assistenten haben am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd drei Mitarbeiterinnen erfolgreich abgeschlossen. Der praktische Unterricht wurde im Stauferklinikum erteilt und umfasste mindestens 3 000 Stunden. Der theoretische Unterricht erfolgte im Ostalb-Klinikum Aalen. Maria Tsaousidou (3. v. links) erhielt eine weiter
  • 5
  • 314 Leser

Profis bereiten aufs Berufsleben vor

Bewerbungstraining für Schülerinnen und Schüler am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Spätestens im Vorfeld des Abiturs wird es am Gymnasium Friedrich II. Lorch richtig ernst. Neben den bevorstehenden Prüfungen stehen Fragen nach der beruflichen Zukunft im Mittelpunkt: Welche Fähigkeiten habe ich? Wohin möchte ich mich beruflich orientieren? Welche Möglichkeiten stehen mir offen? weiter
  • 225 Leser

Schnupperkurs beim Falkner

Lorch. Falken, Bussarde, Adler und Eulen kennenlernen, spüren und verstehen können Interessierte bei einem Schnupperkurs der Stauferfalknerei im Kloster Lorch am Samstag, 4. Oktober, um 9 Uhr. Die Teilnehmer sind aktiv beim Training mit verschiedenen Greifvögeln und Eulen dabei. Der Kurs dauert etwa vier Stunden. Info und Anmeldung unter(07172) 928497 weiter
  • 601 Leser

Wirte aus Buch besuchen Schwäbisch Gmünd

Vor Kurzem machten die „Dorfschenke-Wirte“ aus Buch ihren Jahresausflug. Das Ziel lautete Schwäbisch Gmünd. Bei herrlichem Wetter begann die Entdeckungsreise durch die älteste Stauferstadt. Die zahlreichen Teilnehmer der Sport- und Dorfgemeinschaft erfuhren interessante Hintergründe und erlebten bei der Führung den einen oder anderen „Aha-Effekt“. weiter
  • 374 Leser

Zigarettenautomat aufgebrochen

Plüderhausen. Zwischen Freitagabend, 20 Uhr, und Montagmorgen, 8 Uhr, haben Unbekannte einen in der Plüderhäuser Hauptstraße aufgestellten Zigarettenautomaten aufgebrochen, das teilt das Polizepräsidium Aalen mit. Aus dem Automaten entwendeten die Diebe Münzgeld sowie Zigarettenschachteln in unbekannter Anzahl. Der entstandene Sachschaden wird auf 1000 weiter
  • 345 Leser
Tagestipp

Lesung mit Walle Sayer

Mittwoch, 1. Oktober, um 19 Uhr in der Villa Seiz (Nepperberg 4)„Sag statt Boden Erdreich, schon stehst du woanders“ lautet der Titel von Walle Sayers Lesung im Rahmen der vom „Runden Tisch Literatur“ betreuten Landesgartenschau-Reihe „wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“. Walle Sayer liest Gedichte weiter
  • 475 Leser

In Gmünder Flüchtlingsheim war ein privater Security

Das Bild hat Deutschland geschockt: Zwei Männer einer privaten Sicherheitsfirma in Burbach in Nordrhein-Westfalen stehen über einem Flüchtling, der liegt auf dem Boden, die Hände auf dem Rücken gefesselt. Einer der Wachleute drückt sein Gesicht mit dem Schuh auf den Boden.In den Asylbewerberheimen im Ostalbkreis gebe es kein Wachpersonal, sagt Susanne weiter
  • 196 Leser

Baldungkreuzung ist (fast) dicht

Nächste Bauphase des Turbokreisels eingeleitet – neue Sperrungen
Seit Montag dürfen Autos nicht mehr aus der Vorderen Schmiedgasse in die Baldungkreuzung einfahren. Grund ist deren Umbau zum Baldungkreisel. Noch dürfen Autofahrer von Aalen her kommend an der Kreuzung rechts und links abbiegen, bald ist sie jedoch komplett gesperrt. weiter
  • 330 Leser

GUTEN MORGEN

Ein Weizenbier ohne Schaumkrone? Abgestanden. Charlie Chaplin ohne Schnauzer und Hut? Langweilig. Ein Einhorn ohne Horn? Ein Ackergaul. So fühlt sich gerade eines der 30 Einhörner in der Gmünder Innenstadt. Ein Unbekannter hat ihm das Horn geklaut, einfach abgebrochen. Noch ein Unbekannter hat es wiedergefunden. Und wohl gewusst, was das für ein Horn weiter
  • 1
  • 255 Leser

Aalen soll tanzen – 20 DJs sind am Start

Bereits zum 14. Mal wird zum Tanz geladen, diesmal in acht Locations
Acht Locations, über 20 DJs und insgesamt 12 Partybusse. Das sind die Zutaten für eine tolle Sause! Bereits zum 14. Mal wird am Vorabend des Tages der deutschen Einheit der Ostalbkreis zum Tanz geladen. Den Walzer können die Besucher Zuhause lassen - es geht ums Twerken, Speck schütteln, Hotten, Rumhampeln, Abrocken. weiter
  • 157 Leser

info

KartenvorverkaufIn Aalen bei New Era und Enchilada, in Hüttlingen bei der Freien Tankstelle, in Ellwangen in der Mondi Bar, in Schwäbisch Gmünd im Schwarzmarkt und online unter www.xaverticket.de für zehn Euro / zwölf Euro. Aalen Tanzt am Donnerstag, 2. Oktober, im ganzen Stadtbezirk von Aalen. weiter
  • 145 Leser

Info

Karten für die Premieren von „Macho man“ (am 3. Oktober) und „Am Rand“ (am 4. Oktober) sind ausverkauft.Für „Ente, Tod und Tulpe“ (am 5. Oktober) sind noch wenige Karten verfügbar. Weitere Termine findet man unter www.theateraalen.de. Tickets im Vorverkauf unter www.xavertickets.de. weiter
  • 181 Leser

„Gehurgle“ seit 30 Jahren

Keine Hochleistungssportler, auch keine ausgebildeten Akrobaten, sondern einfach Menschen, die Freude am Sport und am Turnen haben. Besser: am „hurgeln“, schwäbisch für „rollen“ oder „abwälzen“. Deshalb nennen sich die Abtsgmünder Sportbegeisterten auch „Ostalbhurgler“.In diesem Jahr feiern sie ihr 30jähriges weiter
  • 232 Leser

Gedichte und Kurzprosa

„wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“: Mit einer Fülle an Gedichten und Kurzprosa ist der heute in Horb-Dettingen lebende Autor Walle Sayer am 1. Oktober, um 19 Uhr in der Villa Seiz zu Gast.„Sag statt Boden Erdreich, schon stehst du woanders“ lautet der Titel von Walle Sayers Lesung. Die zeitgenössische deutsche weiter
  • 169 Leser

Zu Gast im Leben

Das Theater stellt die neue Spielzeit vor
Wann ist ein Mann ein Mann? Wie lebt es sich am Rand der Gesellschaft? Und gibt es auch im Angesicht des Todes noch Grund zur Freude? Auf diese Fragen gibt das Aalener Theater in der neuen Spielzeit Antworten – in der Komödie „Macho Man“, der deutschen Erstaufführung von „Am Rand“ und dem Kindertheater „Ente, Tod weiter
  • 478 Leser

Brieffreundschaft

Amélie Nothomb behandelt in ihren Roman ihren schriftlichen Schlagabtausch mit dem stark übergewichtigen US-Soldaten Melvin Mapple. Besonders befremdlich ist die Einstellung des jungen Soldaten, der sich und seine Fresssucht als Kunstobjekt zwischen Krieg und Frieden sieht und damit seinen Protest zum Ausdruck bringen möchte.Nothomb lässt sich emotional weiter
  • 204 Leser

info

Ein Multimediakonzert für alle Altersgruppen, für alle Bewunderer der Schöpfung. Spannung pur also, für Augen und Ohren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 189 Leser

Konzert

Naturgewalten
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 250 jährigen Jubiläum der Barockkirche in Stimpfach spielt Kirchenmusikdirektor a.D. Prof. Willibald Bezler um 19 Uhr Improvisationen zum Stummfilm „Deep Blue“.Der Film präsentiert eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten – die Welt der Ozeane, und dies in seiner atemberaubenden Schönheit weiter
  • 158 Leser

Alles Musical

Musikklassiker neu interpretiert
Die Gruppe „StimmKultur“ präsentiert am Sonntag um 17 Uhr im CCS Peter-Parler-Saal auf der Landesgartenschau ihr Programm „Alles Musical 3“. weiter
  • 168 Leser

American Experience

Blechbläserkonzert in Bopfingen
Bereits zum fünften Mal gestiert die „Salaputia Brass Connection“ nun schon in Bopfingen. Dieses Mal begeben sich die elf jungen Musiker auf einen musikalische Reise in die USA und würdigen damit die großen Meister der amerikanischen Musikgeschichte. weiter
  • 166 Leser

Eipperle-Rieger-Preis

Gewinner werden geehrt
Der neunte Trude Eipperle-Rieger-Preis für herausragende Gesangstalente geht an die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und den Bariton Ronan Collett. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Begegnungen auf Schloss Kapfenburg statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 195 Leser

info

„Was wäre wenn“, Folge vier, ist auf RTL zu sehen am Sonntag, 12. Oktober, wurde aber auf 02.05 Uhr verbannt. „Bauerfeind assistiert“, Staffel zwei, läuft samstags um 19.30 Uhr auf 3Sat. „Mir fehlt ein Tag zwischen Sonntag und Montag“ von Katrin Bauerfeind ist bei S. Fischer Verlage erschienen. weiter
  • 156 Leser

info

Der Eintritt ist frei. Der Einlass zu der Veranstaltung im Trude Eipperle-Rieger-Konzertsaal am Mittwoch, 8. Oktober, erfolgt nur auf vorherige persönliche telefonische Anmeldung über Schloss Kapfenburg unter (07363) 96183 oder info@schloss-kapfenburg.de. Beginn ist 19.30 Uhr um auf Schloss Kapfenburg, Lauchheim. weiter
  • 174 Leser

info

Das Geräusch-Orchester probt jede zweite Woche dienstags von 19 bis 22 Uhr, die LaienschauspielerInnen jeweils mittwochs von 19 bis 22 Uhr.Interessierte melden sich bei Jonathan Giele („mailto:giele@theateraalen.de“ oder unter Tel. (07361) 3793 10. weiter
  • 173 Leser

Info

Der Markt findet in der Altstadt von Murrhardt von 11 bis 18 Uhr statt.Von 13 bis 18 Uhr öffnen die Läden der Innenstadt ihre Geschäfte. weiter
  • 169 Leser

Mitspieler gesucht

Theater der Stadt
Seit vielen Jahren heißt Theater am Theater der Stadt Aalen nicht nur Zuschauen, sondern auch Mitspielen. In dieser Saison gibt es neben den Spielclubs erstmals ein Bürgerbühneprojekt im großen Stil.Arwid Klaws und Jonathan Giele inszenieren mit einer Gruppe spielfreudiger BürgerInnen ab 16 Jahren die Komödie „Kebab Connection“ nach dem weiter
  • 163 Leser

Naturmarkt

Heimische Produkte kennenlernen
Beim letzten Naturparkmarkt 2014 in Murrhardt gibt es die Gelegenheit, das große Spektrum heimischer Produkte kennen zu lernen.Anbieter heimischer Lebensmittel und regionalen Kunsthandwerks präsentieren in der historischen Altstadt ihre Produkte .Hier findet man von Hand gefertigten Käse, deftige Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse der Saison, weiter
  • 202 Leser

Preisverleihung

Literaturtage Baden-Württemberg
Am Montag, 6. Oktober, um 18.30 Uhr findet im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen die Verleihung des, vom Waiblinger Buchantiquariat „Der Nöck“ ausgeschriebenen, Literaturpreises statt.Der Literaturpreis Remstal für das Jahr 2014 wird vergeben. Der jährlich verliehene Preis wurde vom Waiblinger Buchantiquariat „Der Nöck“ ins Leben weiter
  • 199 Leser

Von einer liebevollen Hassliebe

Die Moderatorin Katrin Bauerfeind über Aalen und das Scheitern
Sie ist die im Moment bekannteste Aalenerin: Katrin Bauerfeind. Auch wenn sie inzwischen in Köln lebt und ihren Haussender „3Sat“ ihrer Meinung nach die wenigsten auf der Fernbedienung finden. Trotz ihrer steilen Karriere als Moderatorin – vom preisgekrönten Internetmagazin „Ehrensenf“ über die Berlinale und Harald Schmidt weiter
  • 267 Leser

Anderswo

Eine ganz besondere Gruppe der Gmünder Bevölkerung gestaltet heuer das Gartenschaujahr tatkräftig mit: Flüchtlinge wollen mithelfen in der Gemeinschaft, die sie aufgenommen hat. „Weitwinkel“ heißt das Format, in dem Menschen von anderswo ihre Geschichten präsentieren.a.l.s.o Kulturcafé,Schwäbisch Gmünd,16. Oktober weiter
  • 330 Leser

Erste Heubacher Zappa-Nacht

Für viele hat Zappas Stimme eine ganz besondere Bedeutung. Meist schmückte er seine Ansagen mit allerlei Geschichten und verbalem Nonsens.Zappa hatte zu jedem Thema etwas zu sagen. Und wer einmal einem Interview live beiwohnen konnte, war fasziniert von seiner Wortgewandtheit und Schlagfertigkeit.Zappas Affinität zum Medium Film ist nicht allen bekannt. weiter
  • 411 Leser

Euer Senf, mein Leben

Die neue Schwäbisch Haller „kabarett&co“-Saison startet am 10. OktoberMit dabei sind wieder allerhand bekannte Kabarettisten, darunter Sebastian Schnoy, der das Publikum auf eine Zeitreise durch die Antike mitnimmt. Andreas Thiel (rechts im Bild) lotet bewusst Toleranzgrenzen aus. Das ausführliche Kabatettprogramm findet man im Internet weiter
  • 171 Leser
Freizeit verlost 3 mal 2 Karten für Michl Müller am 5. November in der Stadthalle

Frankenhumor

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist.Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich weiter
  • 184 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (0137)822 27 33 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Müller Aalen“ und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr.Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, mobil teurer.Wir wünschen weiter
  • 177 Leser

Roots-Musik vom Feinsten

Der französische Bluesmusiker und Songwriter Bobby Dirninger spielt im Frapé in Aalen. Der 1966 in Colmar geborene Vollblutmusiker Bobby Dirninger hat seine musikalischen Wurzeln in der Blues- und Folkmusik der 50er und 60er Jahre. Das hört man bis heute in seinen Songs. Seine rauchige Stimme geht unter die Haut, berührt und fesselt den Zuhörer und weiter
  • 168 Leser

Stravinsky

1918, im letzten Kriegsjahr, schuf Stravinsky die die tragikomische „Geschichte des Soldaten“.Auf seinem Urlaubsweg nach Hause kommt der Soldat mit dem Teufel ins Gespräch. Mit diesem geht er einen verhängnisvollen Pakt ein.Die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart bestehen aus Musikern der Stuttgarter Philharmoniker und des Radio-Sinfonie-Orchesters weiter
  • 192 Leser

„Gebrochener Glanz“

Katalog zur Ausstellung
Kolossaler Glanz und imperialer Prunk beschränkten sich nicht nur auf die Zentren des römischen Reiches: Auch in den Provinzen jenseits der Alpen wurden Bronzen in Städten, Heiligtümern und Militärlagern errichtet. weiter
  • 184 Leser

Aalen soll tanzen – 20 DJs sind am Start

Bereits zum 14. Mal wird zum Tanz geladen, diesmal in acht Locations
Acht Locations, über 20 DJs und insgesamt 12 Partybusse. Das sind die Zutaten für eine tolle Sause! Bereits zum 14. Mal wird am Vorabend des Tages der deutschen Einheit der Ostalbkreis zum Tanz geladen. Den Walzer können die Besucher Zuhause lassen - es geht ums Twerken, Speck schütteln, Hotten, Rumhampeln, Abrocken. weiter
  • 185 Leser

Gedichte und Kurzprosa

„wortReich – Literatur zwischen Himmel und Erde“: Mit einer Fülle an Gedichten und Kurzprosa ist der heute in Horb-Dettingen lebende Autor Walle Sayer am 1. Oktober, um 19 Uhr in der Villa Seiz zu Gast.„Sag statt Boden Erdreich, schon stehst du woanders“ lautet der Titel von Walle Sayers Lesung. Die zeitgenössische deutsche weiter
  • 196 Leser

Heimspiel

Nach der bitteren 0:1-Niederlage beim FC Erzgebirge Aue hofft der VfR Aalen auf einen Befreiungsschlag im Heimspiel gegen den TSV 1860 München am 3. Oktober. Anstoß ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 186 Leser

Heubach lädt zur Spätschicht

Musikalisch, kulturell, kulinarisch: Am Donnerstag geht’s ab 18 Uhr zur Sache – bis spät in die Nacht
Musikalisch: Von Schlager über Rock und Pop bis Elektro. Kulinarisch: Von Pommes, Würstchen und Zwiebelrostbraten bis zum Spanferkel. Kulturell: Autorenlesungen, Stadtführungen, Zaubervorführungen. Und nebenbei: Einkaufen bis spät in die Nacht. Die dritte Heubacher Spätschicht – von der Stadt und dem Gewerbeverein auf die Beine gestellt – weiter
  • 349 Leser

info

Tag der RegionenHerrn Diebold ond Kollega spielen am Samstag, 4.10.2014, um 19 Uhr in der Aalener Löwenbrauerei, Galgenbergstr. 8, Aalen.Der Eintritt beträgt zehn Euro (nur Abendkasse). weiter
  • 195 Leser

info

Karten zu fünf Euro (Kinder) und sieben Euro (Erwachsene) sind im i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Tel. (07171) 6034250 erhältlich. Weitere Informationen unter www.schwaebisch-gmuend.de(Kultur für Kinder). weiter
  • 181 Leser

Konzerte für kleine Leute

Das Kinderkonzert „Von Hexen und Hexenwerken“ eröffnet am Donnerstag, 2. Oktober, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger die neue Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros.„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist ja für eine Hexe noch gar kein weiter
  • 199 Leser
Mittwoch, 1.10.2014

Mephisto

Ariane Mnouchkines Bühnenfassung von Klaus Manns berühmtem Roman „Mephisto“, der 1936 im Amsterdamer Exil erschien, ist eine Parabel über das Verhältnis von Kunst und Macht. Zum Saisonauftakt der neuen Theater-Reihe des Gmünder Kulturbüros zeigt die Badische Landesbühne Bruchsal im CC-Stadtgarten, um 20 Uhr, wie das Künstler-Ehepaar Hendrik weiter
  • 177 Leser

Schenkelbatscher

Tag der Regionen – Abschluss
„Ein guter schwäbischer Schluss ziert alles,“ mögen sich die Organisatoren bei der Frage nach dem musikalischen Ausrufezeichen zum 9. Tag der Regionen auf dem Gelände der Aalener Löwenbrauerei gedacht haben, der in diesem Jahr unter dem Motto „Aus Liebe zur Region“ steht. Dass man dabei recht schnell auch auf das kleine schwäbische weiter
  • 170 Leser

Schlaflos in Heubach

Am 2. Oktober findet die 2. „Spätschicht“ in Heubach statt. Hierzu laden der QLTourRaum Übelmesser und der Stadtjugendring Heubach zu einem rockigen Abend mit drei illustren Bands ein. Begonnen wird um 19 Uhr mit der Heubacher Band „Sickknife“ mit Alternative Rock. Danach folgt die Band „House on Head“, welche richtig weiter
  • 176 Leser

Zu Gast im Leben

Das Theater stellt die neue Spielzeit vor
Wann ist ein Mann ein Mann? Wie lebt es sich am Rand der Gesellschaft? Und gibt es auch im Angesicht des Todes noch Grund zur Freude? Auf diese Fragen gibt das Aalener Theater in der neuen Spielzeit Antworten – in der Komödie „Macho Man“, der deutschen Erstaufführung von „Am Rand“ und dem Kindertheater „Ente, Tod weiter
  • 352 Leser

Ein Mord zum Geburtstag

Die Amateurschauspielgruppe Thetrapack feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen
Sie können es nicht lassen. Jeden Sommer treffen sie sich immer wieder, um ein neues Stück auf die Bühne zu bringen. Die Mitglieder der Schwäbisch Gmünder Amateurtheatergruppe Thetrapack sind Überzeugungstäter. Was einst als Schülertheater begann, gehört heute fest zum Kulturkalender der Stadt. In diesem Jahr feiert Thetrapack seinen zehnten Geburtstag weiter
  • 361 Leser

Alles Musical

Musikklassiker neu interpretiert
Die Gruppe „StimmKultur“ präsentiert am Sonntag um 17 Uhr im CCS Peter-Parler-Saal auf der Landesgartenschau ihr Programm „Alles Musical 3“. weiter
  • 149 Leser

Eipperle-Rieger-Preis

Gewinner werden geehrt
Der neunte Trude Eipperle-Rieger-Preis für herausragende Gesangstalente geht an die Mezzosopranistin Nathalie Mittelbach und den Bariton Ronan Collett. Die Preisverleihung findet im Rahmen der Begegnungen auf Schloss Kapfenburg statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 281 Leser

info

Rufen Sie einfach unter (0137)822 27 31 unser Gewinntelefon an und nennen Sie das Stichwort: „Müller Aalen“ und ihre Adresse. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr.Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, mobil teurer.Wir wünschen weiter
  • 166 Leser

Mitspieler gesucht

Theater der Stadt
Seit vielen Jahren heißt Theater am Theater der Stadt Aalen nicht nur Zuschauen, sondern auch Mitspielen.In dieser Saison gibt es erstmals ein Bürgerbühnenprojekt im großen Stil: Arwid Klaws und Jonathan Giele inszenieren mit einer Gruppe spielfreudiger Bürger ab 16 Jahren die Komödie „Kebab Connection“. Lust bei diesem Projekt mitzuwirken? weiter
  • 169 Leser

Naturmarkt

Heimische Produkte kennenlernen
Beim letzten Naturparkmarkt 2014 in Murrhardt gibt es die Gelegenheit, das große Spektrum heimischer Produkte kennen zu lernen. Anbieter heimischer Lebensmittel und regionalen Kunsthandwerks präsentieren in der historischen Altstadt ihre Produkte. Hier findet man von Hand gefertigten Käse, deftige Fleisch- und Wurstwaren, Obst und Gemüse der Saison, weiter
  • 172 Leser

Preisverleihung

Literaturtage Baden-Württemberg
Am Montag, 6. Oktober, um 18.30 Uhr findet im Kulturhaus Schwanen in Waiblingen die Verleihung des, vom Waiblinger Buchantiquariat „Der Nöck“ ausgeschriebenen, Literaturpreises statt.Der Literaturpreis Remstal für das Jahr 2014 wird vergeben. Der jährlich verliehene Preis wurde vom Waiblinger Buchantiquariat „Der Nöck“ ins Leben weiter
  • 177 Leser
Freizeit verlost 3 mal 2 Karten für Michl Müller am 5. November in der Stadthalle

Frankenhumor

Michl Müller hat sich viel vorgenommen, er will der Welt die Welt erklären, nicht mehr und nicht weniger. Klar, eigentlich ist es nur seine eigene fränkische Welt, die aber erstaunlich international aufgestellt ist.Und so ist Nichts und Niemand aus Politik, Boulevard und Gesellschaft vor seinem erfrischend respektlosen Mundwerk sicher, wenn er pointenreich weiter
  • 147 Leser

Stravinsky

1918, im letzten Kriegsjahr, schuf Stravinsky die die tragikomische „Geschichte des Soldaten“.Auf seinem Urlaubsweg nach Hause kommt der Soldat mit dem Teufel ins Gespräch. Mit diesem geht er einen verhängnisvollen Pakt ein.Die Philharmonischen Kammersolisten Stuttgart bestehen aus Musikern der Stuttgarter Philharmoniker und des Radio-Sinfonie-Orchesters weiter
  • 310 Leser

American Experience

Blechbläserkonzert in Bopfingen
Bereits zum fünften Mal gestiert die „Salaputia Brass Connection“ nun schon in Bopfingen. Dieses Mal begeben sich die elf jungen Musiker auf einen musikalische Reise in die USA und würdigen damit die großen Meister der amerikanischen Musikgeschichte. weiter
  • 144 Leser

Brieffreundschaft

Amélie Nothomb behandelt in ihren Roman ihren schriftlichen Schlagabtausch mit dem stark übergewichtigen US-Soldaten Melvin Mapple. Besonders befremdlich ist die Einstellung des jungen Soldaten, der sich und seine Fresssucht als Kunstobjekt zwischen Krieg und Frieden sieht und damit seinen Protest zum Ausdruck bringen möchte.Nothomb lässt sich emotional weiter
  • 253 Leser

Die Heimat erkunden

Um malerische Städte zu besuchen, traumhafte Gegenden zu erkunden oder romantische Burgen und Schlösser zu besichtigen, muss man nicht weit fahren. Die Bild- und Textjournalistin Sabine Ries stellt malerische Städte wie Bad Wimpfen, Ulm oder Heidelberg vor, bevor die die traumhaftesten Gegenden Baden-Württembergs von Nord nach Süd präsentiert. In 100 weiter
  • 266 Leser

info

Das Blechbläserensemble Salaputia Brass Connection spielt dieses Jahr wieder ein Konzert in der Bopfinger Stadtkirche. Es wird am 4. Oktober um 17 Uhr stattfinden. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 167 Leser

Konzert

Naturgewalten
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe zum 250 jährigen Jubiläum der Barockkirche in Stimpfach spielt Kirchenmusikdirektor a.D. Prof. Willibald Bezler um 19 Uhr Improvisationen zum Stummfilm „Deep Blue“.Der Film präsentiert eines der letzten großen Geheimnisse unseres Planeten – die Welt der Ozeane, und dies in seiner atemberaubenden Schönheit weiter
  • 192 Leser

Konzerte für kleine Leute

Das Kinderkonzert „Von Hexen und Hexenwerken“ eröffnet am Donnerstag, 2. Oktober, um 15 Uhr im Kulturzentrum Prediger die neue Reihe „Ohren auf! Konzerte für kleine Leute“ des Gmünder Kulturbüros.„Es war einmal eine kleine Hexe, die war erst einhundertsiebenundzwanzig Jahre alt, und das ist ja für eine Hexe noch gar kein weiter
  • 190 Leser

Roots-Musik vom Feinsten

Der französische Bluesmusiker und Songwriter Bobby Dirninger spielt im Frapé in Aalen. Der 1966 in Colmar geborene Vollblutmusiker Bobby Dirninger hat seine musikalischen Wurzeln in der Blues- und Folkmusik der 50er und 60er Jahre. Das hört man bis heute in seinen Songs. Seine rauchige Stimme geht unter die Haut, berührt und fesselt den Zuhörer und weiter
  • 217 Leser

Schenkelbatscher

Abschluss des 9. Tages der Regionen
„Ein guter schwäbischer Schluss ziert alles,“ mögen sich die Organisatoren bei der Frage nach dem musikalischen Ausrufezeichen zum 9. Tag der Regionen auf dem Gelände der Aalener Löwenbrauerei gedacht haben, der in diesem Jahr unter dem Motto „Aus Liebe zur Region“ steht. weiter
  • 206 Leser

Totenleuchten

Redakteurin Julla ist zu Satu nach Jokkmokk gereist, ganz oben in Schwedisch Lappland am Polarkreis, um an ihrer Artikelserie über samische Medizin zu arbeiten. Außerdem freut sie sich auf den traditionellen Wintermarkt, Leider überschattet ein tödlicher Unfall das bunte Markttreiben. Linda Lundin wird als Hauptkommissarin eingesetzt. Sie soll den barbarischen weiter
  • 252 Leser

Von einer liebevollen Hassliebe

Die Moderatorin Katrin Bauerfeind über Aalen und das Scheitern
Sie ist die im Moment bekannteste Aalenerin: Katrin Bauerfeind. Auch wenn sie inzwischen in Köln lebt und ihren Haussender „3Sat“ ihrer Meinung nach die wenigsten auf der Fernbedienung finden. Trotz ihrer steilen Karriere als Moderatorin – vom preisgekrönten Internetmagazin „Ehrensenf“ über die Berlinale und Harald Schmidt weiter
  • 5
  • 699 Leser

Dracula

Ab 8. Oktober
Die Heimat des Adligen Vlad Tepes (Luke Evans) wird vom gnadenlosen Sultan Mehmed (Dominic Cooper) bedroht, der als gefürchteter Eroberer die Lande unsicher macht. Um seine Frau Mirena (Sarah Gadon), seinen Sohn (Art Parkinson) und sein geliebtes Volk zu beschützen, lässt sich der junge Prinz auf eine uralte, mystische Macht ein und muss das wohl größtmögliche weiter
  • 265 Leser

Männerhort

Fußball, Bier und große Emotion, das sollen angeblich die Grundelemente echter Männlichkeit sein. Doch durch Frauenparkplätze und Frauenquoten fühlen sich einige Männer bedroht, finden weniger Orte zur Selbstentfaltung. Der Software-Entwickler Eroll (Elyas M’Barek), der Dixi-Klo-Vertreter Lars (Christoph Maria Herbst) und der Berufspilot Helmut weiter
  • 170 Leser

35-Jähriger mit Messer verletzt

Polizei sucht Zeugen
Bereits am Samstag wurde ein 35-Jähriger mit Schnittverletzungen an den Armen in die Stauferklinik eingeliefert. Der Mann wollte gegen 22.15 Uhr in der Vorderen Schmiedgasse beim Eingang zum CityCenter einen Streit zwischen zwei Personen schlichten. Bei diesem waren offensichtlich Messer oder Machete im Spiel. weiter
  • 285 Leser

Heuchlinger feiern Erntedank in St. Vitus

Die katholische Kirchengemeinde Heuchlingen feierte kürzlich ihren Erntedankgottesdienst in der St. Vitus Kirche. Pfarrer Wilhelm Tom segnete die Erntegaben. Einige Frauen haben unter der Leitung von Hermine Ilg einen Teppich aus Körnern und Samen hergestellt. Er zeigt „Die Auferweckung des Jüngling von Nain“ und kann bis Ende Oktober bewundert weiter
  • 607 Leser

Uni informiert über Grabungen

Heubach. Alle Interessierten sind am Samstag, 4. Oktober, eingeladen, sich vom Tübinger Institut für Früh- und Urgeschichte über den Stand der Ausgrabungen auf dem Sand in Heubach informieren zu lassen. Treffpunkt ist um 10 Uhr am Funkmast auf dem Sand. weiter
  • 1142 Leser

Film über Thomaner beeindruckt

Regisseur Günter Atteln war am Montag zu Gast im Gmünder Open-Air-Kino
Er war bereits einmal in Gmünd, als Laudator bei der Verleihung des Kirchenmusikpreises 2014 an den Thomanerchor in Leipzig. Nun kehrte Günter Atteln als Regisseur und Drehbuchschreiber eines Dokumentarfilms über eben diesen Chor nach Gmünd zurück. Am Montag lief der längst berühmte Film „Die Thomaner“ im Open-Air-Kino auf der Remspark-Bühne weiter

Rundum gelungenes Epflfest in Ebnat

Zwei Tage lang feierten die Ebnater ihr Epflfest. Vereine und Gastronomen vor Ort präsentierten Aktionen und Kulinarisches. Das große Festzelt in der Gemeindemitte war an beiden Tagen bestens gefüllt. Das Konzept der Organisatoren ging auf: zünftige Musik, regionale Produkte und nette Gespräche.

weiter
  • 5
  • 1308 Leser

Böbinger Kulturmonat kann kommen

Programm für November steht
Das Programm für den Böbinger Kulturmonat steht fest. Kern sind die Arbeiten der jungen Gewinner des vom Kulturbeirat ausgeschriebenen Wettbewerbs „Neue Medien“. Darüber hinaus gibt’s Theater, Musik und Literatur.Böbingen. Im Mittelpunkt des Kulturmonats stehen junge Künstler unter 25 Jahren. Für sie hat der Kulturbeirat der Gemeinde weiter
  • 178 Leser

Gleichstellung im Ostalbkreis

Aalen. Der Kreisfrauenrat Ostalb hält Mitgliederversammlung und bittet im Anschluss zu einer Podiumsdiskussion: am Samstag, 11. Oktober, um 9.30 Uhr im Landratsamt Aalen. Gegen 11 Uhr ist die „Europäische Charta für die Gleichstellung von Männern und Frauen auf regionaler Ebene“ ein Thema der Diskussion. Am Beginn steht ein Impulsreferat weiter
  • 343 Leser

RadKultur startet Fotowettbewerb

Thema ist StadtLandRad – Ziel: Mehr Menschen fürs Radfahren gewinnen
Die Stadt Gmünd lädt von diesem Mittwoch an ihre Bürger ein, bei einem Fotowettbewerb zum Thema Radfahren mitzumachen. Dessen Thema: „Gmünds RadKultur – StadtLandRad“. Einsendeschluss ist der 15. Oktober. Für die gelungensten Motive warten Preise im Wert von 1000 Euro. weiter
  • 363 Leser

Betrunkener 36-Jähriger hantiert mit Schusswaffe

Ellwangen. Gegen 1 Uhr am Dienstagmorgen riefen Anwohner des Kolpingwegs in Ellwangen die Polizei zu Hilfe. Aus einer Wohnung waren laute Streitereien zu hören. Als drei Bewohner des Hauses einen Stock tiefer gingen und um Ruhe baten, kam aus der Wohnung ein Mann, der eine blutende Wunde am Kopf aufwies und sofort äußerst aggressiv reagierte.

weiter
  • 5
  • 3377 Leser

Rücksichtsloser Enduro-Fahrer

Polizei sucht gefährdete Verkehrsteilnehmer und Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 17.37 Uhr am Montag fiel einer Streifenwagenbesatzung im Bereich Weiler Straße / Schmiedeberg eine Offroad-Enduro Maschine auf, deren Fahrer zügig von Schmiedeberg in Richtung Weiler unterwegs war. Die Beamten des Gmünder Polizeireviers nahmen die Verfolgung des Krads auf, um den Fahrer einer Kontrolle

weiter
  • 5
  • 4423 Leser

Auffahrunfall an der Aalener Brezel

27-Jähriger missachtet Vorfahrt

Aalen. Zwei Fahrzeuge sind am Montagabend gegen 22.20 Uhr an der Aalener Brezel zusammengestoßen. Verletzt wurde niemand, es entstand ein Sachschaden von rund 8 000 Euro, so das Polizeipräsidium Aalen. Ein 27-Jähriger hatte die Vorfahrt missachtet, als er an der Aalener Brezeln an der Ausfahrt McDonalds nach links abbiegen wollte. Er

weiter
  • 2
  • 2061 Leser

Schattenmuseum zum Festival

Schattenspiel-Initiator Rainer Reusch bereitet die Museumseinrichtung vor
Zur Landesgartenschau hat es nicht gereicht, zum nächsten Internationalen Schattentheater-Festival soll es – mit Einschränkungen – möglich werden: die Einrichtung des Schattenfiguren-Museums im Freudental. Initiator Rainer Reusch bereitet sich auf die Einrichtung des interaktiven Museums vor. weiter
  • 595 Leser

Regionalsport (23)

„Mit dieser Leistung schaffen wir’s“

Handball, BW-Oberliga: TSB-Rückraumspieler Christian Tobias im Interview – Weiter TSBler trotz Studium in Ulm
Drei Spiele, drei Siege – es ist der perfekte Saisonstart für die TSB-Handballer. Rückraumspieler Christian Tobias erklärt im Interview den Erfolg seiner Mannschaft. Und sagt, wieso sein Team auf dem Boden bleibt. weiter
  • 215 Leser

Heubach unter den besten Fünf

Pétanque, Ligapokal
Der BC Happy Metall Heubach war Gastgeber des diesjährigen Ligapokals. 14 Teams kämpften um den Pokal, das Rennen machte schließlich der PC Aalen I. weiter
  • 196 Leser
SPORT IN KÜRZE

Knapp verloren

Handball. Mit 24:25 schrammte der Heubacher HV knapp an den Punkten vorbei. In einem spannenden Bezirksklasse-Spiel, in dem die Führung ständig wechselte, siegte die SG Hofen/Hüttlingen 2. Die SG2H2 brachte den HHV immer wieder zur Verzweiflung und nutzte Fehler des Gegners gnadenlos aus; Heubach scheiterte mehrmals am starken Gästetorhüter. weiter
  • 793 Leser

Dezimiert und von Hitze geplagt

Handball, Bezirksklasse Frauen
In einer tropisch angehauchten, da viel zu heißen Göppinger Parkhaushalle verloren die Handballdamen der SG Bettringen 2 gegen Gastgeber TV Jahn Göppingen mit 13:20. weiter
  • 121 Leser

DM-Titel für Annika Seefeld

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften im Berglauf: Staufen-Athletin U23-Erste
Zum Ende der Saison konnte sich die 18-jährige Nachwuchsläuferin von der LG Staufen, bei den Deutschen Meisterschaften im Berglauf nochmals in Szene setzen und sich in der U23-Kategorie überzeugend den Meistertitel sichern. weiter
  • 171 Leser

SGB demonstriert Überlegenheit

Handball, Kreisliga A II Männer
Zu einem verdienten 28:15-Sieg kam die SG Bettringen 2 in Böhmenkirch gegen Treffelhausen 2. Damit ist der SGB 2 der perfekte Start in die neue Saison gelungen. weiter
  • 210 Leser

SGB-Damen gehen unter

Handball, Landesliga: SG Bettringen unterliegt beim TV Reichenbach mit 17:29
Wenig Fortune hatten die Bettringer Handballdamen am Sonntag in der Landesliga bei ihrem Gastspiel in Reichenbach. Nach der deutlichen 17:29-Niederlage haderte man nicht nur mit der eigenen Abschlussschwäche, sondern auch mit diversen Entscheidungen des Unparteiischen. weiter
  • 281 Leser

Sichere Abwehr bringt Erfolg

Handball, Bezirksklasse Frauen
Der TV Mögglingen schlägt die SG Kuchen-Gingen 2 mit 12:6. Der erste Sieg des Aufsteigers TV Mögglingen wurde mit der ersten Tabellenführung belohnt. weiter
  • 208 Leser

Ärgerliche Niederlage im Endspurt

Handball, Bezirksliga Männer
Wiederum einmal nichts zu erben gab es für die Bettringer Handballer in Böhmenkirch gegen den TV Treffelhausen: Trotz vier roter Karten gegen die Gastgeber behielten diese im Endspurt den besseren Überblick und besiegten die SGB mit 26:24. weiter
  • 226 Leser

In der 1. Bundesliga gastiert der SC Freiburg beim SV Werder Bremen, die Stuttgarter Kickers empfangen in Liga 3 den ehemaligen Erstligisten Hansa Rostock. Die Gmünder Normannen müssen in der Verbandsliga bei Rot-Weiß Weiler ran. Zu Gewinnen gibt’s Karten für das Nomannia-Heimspiel gegen den VfL Nagold am 11. Oktober.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)Werder Bremen – SC Freiburg ? n ?? n    ??? n? Stgt. Kickers – Hansa Rostock ? n ?? n    ??? n? Rot-Weiß Weiler – Normannia ? n ?? n    ???  weiter
  • 228 Leser

Mühlleitner überragt

Schwimmen, Württembergische Meisterschaften „langen Strecken“ in Gmünd
Eine eindrucksvolle Demonstration seiner Spitzenklasse zeigte der SV Schwäbisch Gmünd bei den Württembergischen Meisterschaften über die „langen Strecken“, bei denen man im Gmünder Hallenbad auch Gastgeber war. Der SVG war dabei mit Abstand der erfolgreichste Klub im Lande. weiter
  • 339 Leser

Münchens kriselnde Liebe

Fußball, 2. Bundesliga: 1860 München auf Trainersuche – bei den „Löwen“ sehnt man sich vor allem nach Ruhe und Konstanz
Der neue Trainer sprach von Aufstieg und Meisterschaft. Keine zwei Monate später war Ricardo Moniz entlassen. Der TSV 1860 München stolpert sportlich von Problem zu Problem. Nun sucht man einen neuen Trainer. Ob der schon am Freitag in Aalen auf der Bank sitzen wird, ist ungewiss. weiter
  • 203 Leser

Vier Teams unter den besten Zehn

Schießen, Bezirksliga
Von den fünf in der Bezirksliga gestarteten Mannschaften aus dem Schützenkreis konnten sich vier unter den besten Zehn im zwanziger Feld der Bezirksliga Sportpistole einreihen. weiter
  • 301 Leser

Zwei Gögginger Teams vorne

Schießen, Jugendliga LG/LP
Der Gögginger Schieß-Nachwuchs ist in der Jugendliga das Maß aller Dinge. Göggingen I steht derzeit auf Rang eins, die zweite Garde folgt direkt dahinter. weiter
  • 249 Leser

SK Oberböbingen siegt mit 5:0

Schießen, Kreisoberliga 1
Die SK Oberböbingen II ist nach einem 5:0-Sieg im ersten Wettkampf gegen den SV Waldstetten Tabellenführer in der Kreisoberliga 1 Luftgewehr. weiter
  • 231 Leser

Straßdorfer Schützen vorne

Schießen, Kreisoberliga 2
Nach dem ersten Wettkampf liegt der SV Straßdorf in der Kreisoberliga Luftgewehr vorn. Ebenfalls gute Resultate haben der SV Mögglingen und der SV Metlangen weiter
  • 358 Leser

SV Durlangen führt Tabelle an

Schießen, Kreisoberliga 3
In der Kreisoberliga 3 Luftgewehr trumpfte der SV Durlangen III mit einem 5:0-Sieg in Hussenhofen auf. Dadurch übernahm er die Tabellenspitze. weiter
  • 314 Leser

SV Durlangen III auf Platz eins

Schießen, Kreisliga Luftpistole
Nach dem ersten Wettkampf in der Kreisliga Luftpistole liegt der SV Durlangen III mit 1368 Ringen auf dem ersten Tabellenplatz. Dahinter geht’s eng zu. weiter
  • 243 Leser

TV Wetzgau präsentiert neuen Trainer

Kunstturnen
Die Trainersuche beim TV Wetzgau ist zu Ende. Vorige Woche unterschrieb der neue Übungsleiter Sergej Erjutin seinen Zwei-Jahres-Vertrag beim TVW.Die Verantwortlichen beim TVW sind froh, dass die Suche nach einem neuen Trainer reibungslos gelaufen ist und mit Sergej Erjutin ein kompetenter Trainer für den Nachwuchsbereich gefunden wurde. Der 32-jährige weiter
  • 395 Leser

Viermal Gold

Judo, Nordwürttembergische Einzelmeisterschaften
Sehr erfolgreich starteten die Heubacher U15-Judoka nach den Sommerferien in die Einzelmeisterschaften. In der Ellwanger Rundsporthalle erkämpften sie sich vier Nordwürttembergischen Meistertitel und weitere Medaillen. weiter
  • 190 Leser

„Als Team kriegen wir’s in Griff“

Fußball, Landesliga: Neu-Trainer Helmut Dietterle von den SF Dorfmerkingen spricht über seine neue Aufgabe
Wo er zuletzt als Trainer auftauchte, hatte er Erfolg. Nun soll Helmut Dietterle die Sportfreunde Dorfmerklingen nach dem schwachen Start wieder auf Kurs bringen. Im Interview spricht der 63-Jährige Nachfolger von Heiko Wick über den Abstiegskampf, die zweitschlechteste Mannschaft und darüber, dass „wir uns nichts vormachen dürfen“. weiter
  • 504 Leser

Sportmosaik

Es ist ein Rätsel, vor dem die Macher der Sportfreunde Dorfmerkingen stehen: In der letzten Saison gehörte man zu den Topteams der Fußball-Landesliga, aktuell stehen die Sportfreunde – mit fast gleichem Personal – wie ein Abstiegskandidat da. „Wir wissen selbst nicht, woran es lag“, sagt Abteilungsleiter Karl Böss. Nach dem Rücktritt weiter
  • 381 Leser

Überregional (85)

"Für viele ein Zugewinn an Mobilität"

Die Preise für Fernbusfahrten werden steigen, aber attraktiv bleiben. Das sagt Christoph Gipp, Leiter des Bereichs Mobilität am Iges Institut, einem Berliner Forschungsinstitut für Infrastruktur. weiter
  • 510 Leser

"Glück ist ein flüchtiger Vogel"

Sänger Udo Jürgens wird 80 Jahre alt - und geht noch einmal auf Tournee
Seit den 1950er Jahren steht er auf der Bühne, hat ungezählte Konzertreisen absolviert, mehr als 50 Alben veröffentlicht, über 100 Millionen Tonträger verkauft: Heute wird Udo Jürgens 80 - und er macht weiter. weiter

"Wir sollten uns mehr einmischen"

Auf dem Deutschen Kongress für Philosophie wird auch die gesellschaftliche Rolle diskutiert
In Münster treffen sich derzeit Philosophen aus der ganzen Welt. Michael Quante von der Uni Münster fordert mehr gesellschaftliche Einmischung. weiter
  • 550 Leser

Acht Tote nach Erdbeben in Peru

Bei einem Erdbeben im Südosten von Peru sind mindestens acht Menschen gestorben und hunderte obdachlos geworden. Wie der Zivilschutz gestern mitteilte, hatte das Beben eine Stärke von 5,1. In dem Dorf Misca in der Region Cusco waren am Samstagabend (Ortszeit) rund 60 Häuser eingestürzt. Im Nachbardorf Cusibamba wurden 46 Häuser zerstört. Alle acht Toten weiter
  • 408 Leser

Altes Kloster, Neue Heimat

Ein Dorf in Oberschwaben beheimatet 75 Syrer - Öney: ein Modellprojekt
Flüchtlinge aufnehmen auf dem flachen Land? Oggelsbeuren zeigt, wie das geht. Integrationsministerin Öney hofft, dass das Dorf anderen Kommunen ein Vorbild ist. Sie fordert, Unwägbarkeiten abzubauen. weiter
  • 540 Leser

Auf einen Blick vom 30. September 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - Kaiserslautern3:2 (2:0) Tore: 1:0 Candeias (25.), 2:0, 3:0 Schöpf (41., 51.), 3:1 Ring (62.), 3:2 Löwe (71.). - Z.: 25 130. 1FC Ingolstadt 844015:616 2RB Leipzig 843113:615 Darmstadt 98 843113:615 41. FC Heidenheim 842218:1114 5Kaiserslautern 842213:1114 6VfL Bochum 834116:1213 7Düsseldorf 834114:1013 8Karlsruher weiter
  • 453 Leser

Auf Medaillenjagd für deutschen Verband

Frankreichs Bruno Massot wird neuer Partner von Paarlauf-Weltmeisterin Aljona Savchenko
Aljona Savchenko/Bruno Massot werden künftig für Deutschland starten. Denn der Franzose hat sich zu einem Verbandswechsel entschlossen. weiter
  • 543 Leser

Bahn hält Preise teilweise stabil Unternehmen reagiert auf Konkurrenz durch Fernbusse

Angesichts der harten Konkurrenz der Fernbusse verzichtet die Deutsche Bahn in diesem Jahr in der 2. Klasse auf eine Preiserhöhung. Nur in der 1. Klasse werden die Fahrscheine ab 14. Dezember um durchschnittlich 2,9 Prozent teurer. Hier sind künftig die Platzreservierung und im ICE die WLAN-Nutzung inklusive. Im Regionalverkehr werden Tickets im Schnitt weiter
  • 430 Leser

Das Ende vom Lied? Auf keinen Fall

Euphorisch gefeiert wurde in Stuttgart der 9. Internationale Wettbewerb für Liedkunst. Doch im Konzertleben spielt das Lied kaum mehr eine Rolle. weiter
  • 528 Leser

Daunenspezialist Snowbird startet an der Börse

Unter großem Jubel von Management und Familienangehörigen ist der chinesische Daunen-Verarbeiter Snowbird gestern an der Frankfurter Börse gestartet. Der erste Kurs der Aktie wurde kurz nach Handelsbeginn bei 6,40 EUR festgestellt und lag damit über dem Ausgabepreis von 6,00 EUR je Aktie. "Der Börsenstart ist ein neues Kapitel für Snowbird auf dem internationalen weiter
  • 651 Leser

Debatten um Gesundheitsversorgung

Vereinfachung Die Grünen pochen darauf, dass Arztbesuche für Flüchtlinge einfacher werden. Derzeit müssen sie sich dafür erst einen Behandlungsschein beim Landratsamt holen - was viele Flüchtlinge nicht wüssten und was zudem aufwendig ist. Künftig sollen Flüchtlinge Krankenversichertenkarten erhalten. Das zuständige Sozialministerium äußerte sich dazu weiter
  • 386 Leser

Der "Club" kann doch noch gewinnen

Mit beherztem Fußball hat der 1. FC Nürnberg einen ersten Schritt aus der Krise gemacht und zugleich den Sprung des 1. FC Kaiserslautern an die Zweitliga-Tabellenspitze verhindert. Angeführt vom starken Österreicher Alessandro Schöpf gewann der "Club" am gestrigen Montagabend im ersten Spiel nach der Degradierung von Stammtorwart Raphael Schäfer gegen weiter
  • 434 Leser

Die treuesten Fans verpassen das erste Spiel seit 25 Jahren

Rummenigge verärgert Das achte Geisterspiel in der Geschichte der Champions League bringt den FC Bayern in Erklärungsnot. Der Münchner Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge sagte: "Das braucht niemand. Es tut mir für unsere Fans leid. Fußball ist Atmosphäre und Emotion. Aber bis auf ein Häuflein Funktionäre und Journalisten werden keine Menschen im Stadion weiter
  • 375 Leser

Elfenbein als Nüsse getarnt

In einer als Cashew-Nüsse deklarierten Ladung aus Afrika hat der Zoll in Vietnam knapp 60 Elefantenstoßzähne entdeckt. Die Mitarbeiter konfiszierten das illegale Elfenbein am Wochenende am Flughafen in Ho-Chi-Minh-City, wie der Zoll gestern bekannt gab. Seit Anfang des Jahres sollen 300 Kilogramm geschmuggeltes Elfenbein im Wert von fast 650 000 Euro weiter
  • 406 Leser

Er rollt und rollt und rollt

Der Bus erlebt einen ungeahnten Boom - Vom Studenten bis zur Rentnerin sind alle an Bord
"Das machen wir jetzt öfter". Diesen Vorsatz fassen viele Reisende, die das erste Mal mit dem Fernbus unterwegs sind. Zwar braucht er länger als der Zug, aber er ist unschlagbar preiswert - und nicht nur das. weiter
  • 632 Leser

Euphorie mit Bodenhaftung

Heidenheims Trainer Frank Schmidt weiß glanzvolle Siege einzuordnen
Die Stimmung bei Fußball-Zweitligist 1. FC Heidenheim könnte nach dem 5:0-Erfolg gegen Bochum und dem Sprung auf Platz vier kaum besser sein. Zum Träumen verleitet das Trainer Frank Schmidt aber nicht. weiter
  • 532 Leser

Ex-HRE-Chef Funke droht Prozess

Sechs Jahre nach der Notrettung der Immobilienbank Hypo Real Estate droht der ehemaligen Führungsriege um Vorstandschef Georg Funke ein Strafprozess vor dem Landgericht München. Nach jahrelangen Ermittlungen bestätigte die Münchner Staatsanwaltschaft eine Anklage gegen die acht ehemaligen Top-Manager. Die Ermittler werfen Funke & Co vor, die Lage weiter
  • 535 Leser

Fahrradhersteller Mifa insolvent

Der Fahrradhersteller Mifa aus Sangerhausen hat Insolvenz in Eigenverwaltung beantragt. Das teilte das Unternehmen mit. Das operative Geschäft bleibe unberührt und laufe wie geplant weiter. Mit dem Antrag solle die Restrukturierung des Unternehmens mit aktuell rund 600 Mitarbeitern in Eigenregie des Managements fortgesetzt werden. Die Löhne und Gehälter weiter
  • 587 Leser

Feueralarm und Geisterspiel

Champions League: FC Bayern gastiert bei ZSKA Moskau vor leeren Rängen
Normal ist das nicht: Die Bayern locken heute in Moskau keine Fans ins Stadion. ZSKA muss die Champions-League-Partie vor leeren Rängen bestreiten. Ein Feueralarm sorgte im Vorfeld für Aufregung. weiter
  • 485 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 9 041 453,10 Euro Gewinnklasse 2 859 089,40 Euro Gewinnklasse 3 10 512,10 Euro Gewinnklasse 4 3 334,40 Euro Gewinnklasse 5 136,20 Euro Gewinnklasse 6 34,50 Euro Gewinnklasse 7 14,90 Euro Gewinnklasse 8 8,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 581 003,70 Euro TOTO Gewinnklasse 1 133 487,00 Euro, weiter
  • 383 Leser

Glücklich oder nicht?

Stuttgart zum Schluss 26 Termine absolviert Pharrell Williams seit 7. September auf seiner ersten Solo-Headliner-Tour durch Europa. Los ging es in Istanbul, enden wird die Tournee nach zwei London-Terminen mit vier Konzerten in Paris am 16. Oktober. Den Auftakt der Deutschland-Konzerte machte Berlin, über Ausflüge ins benachbarte Ausland zog der Tross weiter
  • 523 Leser

Im Oktober rollen erste Tunnelteile

Sie rollen für S 21 auf der Schiene an: Ende Oktober werden die ersten vorgefertigten Bauteile für die Innenschale des Fildertunnels, vorn rechts die künftige Einfahrt, von Neumarkt in der Oberpfalz bis nach Altbach/Deizisau per Bahn transportiert. Dort werden die Teile auf Lastwagen umgeladen und auf die Fildern transportiert. Für die 53 000 Betonteile weiter
  • 474 Leser

Interview mit dem Entertainer: Nicht auf die Bühne tragen lassen

Als Sie 70 wurden, haben Sie ihr "biologisches Alter" mit "ungefähr 50" angegeben. Wie fühlen Sie sich heute? Vielleicht wie 51 (schmunzelt). Also, ich merke keinen großen Unterschied, abgesehen von den typischen Wehwehchen, die man so hat, wenn man älter wird. Aber es gibt keinen Unterschied in meinem Geist. Dass die Lebensfreude verloren geht oder weiter
  • 495 Leser

Interview mit Katharina Thalbach

Wissen Sie noch was Sie gedacht haben, als Sie zum ersten Mal von der Schlecker-Pleite hörten? Na, ich dachte: "Die Armen!" Ich habe es natürlich auch aus den Medien erfahren und dachte mir, jetzt trifft es wieder eine Masse von Leuten, die es eigentlich nicht verdient haben und die es sowieso immer so schwer haben. Die Pleite des Imperiums mit der weiter
  • 428 Leser

Junge Menschen zieht es in die Stadt

Statistiker: Auf dem Land schreitet der Alterungsprozess schneller voran
Baden-Württemberg wächst vor allem in den Städten, wo es die jungen Leute hinzieht. Auf dem Land nimmt das Durchschnittsalter stärker zu. weiter
  • 418 Leser

Kellers Kampf gegen fehlende Konstanz

Verkehrte Fußball-Welt auf Schalke: Dem königsblauen Bundesliga-Fest gegen den BVB folgt ausgerechnet in der Champions League grauer Alltag. "Das ist nicht Dortmund oder Bayern", sagte Torjäger Klaas-Jan Huntelaar vor dem zweiten Gruppenspiel von Schalke 04 am heutigen Dienstag (20.45 Uhr/Sky) gegen den slowenischen Meister NK Maribor. Genau da lauert weiter
  • 537 Leser

Kommentar · BAHNPREISE: Verzicht mit Haken

Konkurrenz belebt das Geschäft zum Vorteil der Verbraucher. Das hat sich bei Telefontarifen und Strompreisen erwiesen, und derzeit zeigt es sich bei den Fernbussen, die der Deutschen Bahn kräftig Konkurrenz machen: Seit die weitgehenden Beschränkungen Anfang 2013 weggefallen sind, gibt es ein wachsendes Angebot zu erstaunlichen Preisen. Die Bahn spürt weiter
  • 512 Leser

Kommentar · SICHERHEIT: Keine Privatsache

Macht ist dazu da, sie zu missbrauchen: Nach dieser Devise haben jene Wächter gehandelt, die in zwei privat betriebenen Flüchtlingsunterkünften Bewohner misshandelt haben. Sie haben Deutschland Bilder beschert, wie man sie aus US-Lagern kennt und die befürchten lassen, es könnte sich bei diesem Skandal nur um die Spitze des Eisbergs handeln. Denn Macht weiter
  • 427 Leser

Kommentar: Eine gute Nachricht

Gute Nachrichten für die privaten Verbraucher: Die Preise stiegen auch im September kaum. Besonders augenfällig wird dies bei den Fahrten zur Zapfsäule. Neben Super und Diesel ist auch Heizöl billiger zu haben. Gleiches gilt für ein so wichtiges Grundnahrungsmittel wie Kartoffeln oder aber auch für der Bundesbürger liebstes "Spielzeug", die Unterhaltungselektronik. weiter
  • 579 Leser

Krankenakte Neureuther

Dem Skirennfahrer gelingt keine Vorbereitung ohne Verletzungen - Diesmal ist es der Rücken
Felix Neureuther gelingt einfach keine ungestörte Saisonvorbereitung. Nach den Problemen am Sprunggelenk vor einem Jahr schmerzt vier Wochen vor dem Saisonstart in den WM-Winter der Rücken. weiter
  • 573 Leser

Kritik an Zuschnitt

Europaparlament befragt Kommissionskandidaten
EU-Kommissionschef Jean-Claude Juncker hat ein Team mit einigen Fragezeichen-Kandidaten nominiert und Zuständigkeiten neu verteilt. Das sorgt bei der Kandidatenbefragung für Stirnrunzeln. weiter
  • 453 Leser

Leitartikel · BUNDESWEHR: Unter Vorbehalt

Die durchschnittliche Amtszeit der deutschen Verteidigungsminister ist deutlich kürzer als die ihrer Kabinettskollegen. Gerade in der jüngeren Vergangenheit war der Job an der Spitze des Wehrressorts ein Schleudersitz. Von 2005 bis 2013 scheiterten mit Franz Josef Jung, Karl-Theodor zu Guttenberg und Thomas de Maizière gleich drei CDU/CSU-Männer aus weiter
  • 453 Leser

Leitindex rutscht weiter ab

Weltpolitische Unsicherheiten belasten
Der Dax ist weiter abgerutscht, nachdem er bereits in der vergangenen Woche rund 3 Prozent verloren hatte. Angesichts der massiven Proteste in Hongkong nähmen die weltpolitischen Unsicherheiten wieder zu, sagten Börsianer. Bei den seit langem größten Protesten für mehr Demokratie in Hongkong blockierten Demonstranten den Finanzdistrikt und andere Teile weiter
  • 501 Leser

Leute im Blick vom 30. September 2014

Conchita Wurst Dragqueen Conchita Wurst (25) will das Pariser Nachtleben erobern. Im November zieht es den bärtigen Transvestiten für eine Woche ins Crazy Horse. In dem für Choreographien mit nackten Tänzerinnen berühmten Kabarett plant der Gewinner des Eurovision Song Contests für eine Woche Solo-Einlagen im Programm und Auftritte mit dem Ensemble. weiter
  • 458 Leser

Licht aus in Serbien

Das Licht in den Straßen von Nis, der drittgrößten Stadt Serbiens, ist in der Nacht auf gestern ausgegangen. Der staatliche Stromversorger bestätigte, dass die Straßenbeleuchtung in Nis wegen des Schuldenberges ausgeschaltet worden sei. In Serbien zahlen sowohl staatliche Stellen und Industriebetriebe als auch Privathaushalte ihre Stromrechnungen oft weiter
  • 537 Leser

Lufthansa erneut bestreikt

Baden-Württemberg aber offenbar nicht betroffen
Der geplante Streik der Lufthansa-Piloten am heutigen Dienstag wirkt sich voraussichtlich nicht auf Flugreisende in Baden-Württemberg aus. Derzeit seien keine Verbindungen gestrichen worden, teilten die Airports in Stuttgartr und Friedrichhafen mit. Hintergrund ist der Arbeitskampf bei der Lufthansa, wegen dem amheute zwischen 08.00 und 23.00 Uhr am weiter
  • 415 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 20.09.-26.09.14: 100er Gruppe 33-40 EUR (36,60 EUR). Notierung 29.09.14: minus 2,50 EUR. Handelsabsatz: 26.254 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 weiter
  • 485 Leser

Massenproteste in Hong Kong

Die Massenproteste haben in Hongkong die schwerste politische Krise seit Rückgabe der früheren britischen Kronkolonie 1997 an China ausgelöst. Die Demonstrationen für mehr Demokratie in der heutigen chinesischen Sonderverwaltungsregion weiteten sich gestern aus. Zehntausende blockierten nicht nur den Finanzdistrikt, sondern erstmals auch andere Teile weiter
  • 461 Leser

Mehr Wettbewerb zwingt die Bahn zum Handeln

Konzern verzichtet teils auf Preiserhöhungen, obwohl er im ersten Halbjahr 50 Millionen Euro weniger verdient hat
Die Deutsche Bahn reagiert auf die kräftige Konkurrenz der Fernbusse: In der 2. Klasse verzichtet sie jetzt auf die jährliche Preiserhöhung. weiter
  • 503 Leser

Münchner Polizei ist zufrieden

Verhalten verändert Sieben Wochen nach Verschärfung der Vorschriften für Bettler zieht die Polizei München ein positives Zwischenfazit. Seit dem Verbot aggressiven Bettelns seien am Bahnhof weniger Bettler anzutreffen, sagte Vizechef Robert Kopp gestern in München. Allgemein hätten sich die Bettler auf die neuen Vorgaben eingestellt und ihr Auftreten weiter
  • 395 Leser

Na sowas... . . .

"Wertvolle" Beute haben zwei Räuber in einem Sexshop von St. Petersburg gemacht: Laut Polizei ergatterten die beiden höchstens 20 Jahre alten Männer 24 Potenzpillen und umgerechnet 100 Euro. Sie fesselten die Verkäuferin und verließen seelenruhig den Laden. Sexshops sind in St. Petersburg oft Ziel von Einbrüchen, bevorzugtes Diebesgut sind Potenzmittel weiter
  • 295 Leser

Nabu will Holzvermarktung erhalten

Die vom Bundeskartellamt geforderte Neuordnung der Landesforstverwaltung in Baden-Württemberg stößt bei Naturschützern auf massive Kritik. Der Naturschutzbund Nabu hat deshalb den Petitionsausschuss des Bundestags eingeschaltet, wie der Landesvorsitzende Andre Baumann in Stuttgart mitteilte. Die Bonner Wettbewerbshüter hatten eine strikte Trennung der weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 30. September 2014

Hunde töten Kind Mehrere Hunde haben in der russischen Stadt Salechard in Nordsibirien eine Neunjährige zu Tode gebissen. Fünf Tiere hatten das Kind auf dem Hof eines Internats angefallen, berichtete die Polizei. Erste Untersuchungen ergaben, dass die Hunde Mitarbeitern des Internats gehörten. In Moskau und anderen russischen Städten haben sich streunende weiter
  • 405 Leser

Notizen vom 30. September 2014

Ehrenpreis für McQueen Drei Filme gedreht und schon ein Ehrenpreis: Steve McQueen, Regisseur des diesjährigen Oscar-Gewinners "12 Years a Slave", wird mit dem Europäischen Filmpreis ausgezeichnet. Der Brite werde für seinen "einzigartigen Beitrag zum internationalen Kino" geehrt, teilte die Europäische Filmakademie mit. Der 44-Jährige ist Regisseur weiter
  • 484 Leser

Notizen vom 30. September 2014

Bahr geht zur Allianz Der ehemalige Bundesgesundheitsminister Daniel Bahr (FDP) wechselt zur Allianz Private Krankenversicherung (APKV). Heftige Kritk kommt von der Vereinigung Lobbycontrol. Als Gesundheitsminister hatte Bahr eine private Pflege-Zusatzversicherung entwickelt ("Pflege-Bahr"), die auch von der Allianz angeboten wird. Referendum gestoppt weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 30. September 2014

Yalcin fehlt dem VfB Fußball - Robin Yalcin von Bundesligist VfB Stuttgart fällt wegen eines Außenbandabrisses im rechten Knie mehrere Monate aus. Der 20 Jahre alte Mittelfeldspieler muss operiert werden. Yalcin absolvierte in der vergangenen Saison drei Bundesligaspiele für die Schwaben. In dieser Spielzeit war er unter Trainer Armin Veh aber noch weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 30. September 2014

Dritte Amtszeit für Zieger Esslingen - Jürgen Zieger bleibt Oberbürgermeister von Esslingen - und startet damit in seine dritte Amtszeit. Der SPD-Politiker setzte sich am Sonntag mit mehr als 77,2 Prozent der Stimmen deutlich gegen seine Konkurrenten durch. Die drei weiteren Kandidaten - der Filmregisseur Armin Vetter, der Verwaltungsangestellte Mirco weiter
  • 687 Leser

Notizen vom 30. September 2014

IW senkt Prognose Das arbeitgebernahe Institut der deutschen Wirtschaft (IW/Köln) hat seine Wachstumsprognosen für Deutschland für dieses und nächstes Jahr nach unten korrigiert. Für 2014 erwartet es ein Plus von knapp 1,5 Prozent und für 2015 einen Zuwachs von ebenfalls gut 1,5 Prozent. Das bedeutet einen Rückgang um jeweils knapp einen halben Prozentpunkt weiter
  • 669 Leser

Oettinger kontert Satire-Attacke

Anhörung Binnenmarkt vollenden, Netze ausbauen, investieren - die Kern-Parolen konnte Günther Oettinger bei der parlamentarischen Anhörung gestern Abend aus seinem alten Ressort Energie ins neue bruchlos übernehmen. Auch für die Digitalwirtschaft gelte: Riesenpotenzial, unzureichende Chancenverwertung. Um sein Zeugnis im Parlament muss sich der Schwabe weiter
  • 572 Leser

Ontake-Vulkan: Rauch hält Suche nach Opfern auf

Fünf Tote haben die japanischen Rettungskräfte am Gipfel des Ontake-Vulkans gestern geborgen, dann mussten sie sich zurückziehen. Die Konzentration der Schwefelgase in der Luft war lebensgefährlich hoch geworden. Mittlerweile sind die Leichen von 36 Bergwanderern geborgen worden, die den Ausbruch des Vulkans am Samstag nicht überlebt haben. Weitere weiter
  • 366 Leser

Oracle investiert in Deutschland

Der SAP-Konkurrent Oracle eröffnet zwei Rechenzentren in Deutschland. Sie sollen vor Jahresende in Frankfurt und München ans Netz gehen, kündigte der Konzern am Stammsitz in San Francisco an. Damit sollen vor allem Unternehmen bedient werden, die ihrer Cloud-Dienste aus Deutschland beziehen wollen, erläuterte Deutschlandchef Jürgen Kunz. "In Deutschland weiter
  • 549 Leser

Pannenserie: SPD-Spitze greift von der Leyen an

Der schlechte Zustand der Bundeswehr-Ausrüstung sorgt für Ärger in der Koalition. Die SPD-Spitze wirft Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) eine Vernachlässigung ihrer Arbeit vor. Er könne der Ministerin nur raten, "ein bisschen weniger Fototermine zu machen und sich mehr mit dem Handwerk zu beschäftigen", sagte SPD-Vize Thorsten Schäfer-Gümbel weiter
  • 442 Leser

Pharrell in Happytown

US-Pop-Produzent und Rapper bringt 8500 Fans in Stuttgart zum Hüpfen
Der Hitproduzent des Jahrzehnts war erstmals solo in Stuttgart: Pharrell Williams. Der Mann mit dem Hut, der hinter Charterfolgen wie "Get Lucky" und "Happy" steht, trat zurückhaltend, aber ehrlich auf. weiter
  • 560 Leser

Pippi Langstrumpf wird politisch korrekt

Das schwedische Fernsehen hat diskriminierende Begriffe und Szenen aus den Verfilmungen von "Pippi Langstrumpf" entfernt. "SVT hat Elemente, die als anstößig betrachtet wurden, herausgeschnitten", teilte der öffentlich-rechtliche Sender mit. "Unser Publikum sind Kinder, und wir wollen nicht, dass sie sich beleidigt oder verletzt fühlen könnten". In weiter
  • 470 Leser

Platzverweise für Bettler

Neue Linie in Stuttgart - Andere Städte haben bereits Erfahrungen
Von Freitag an setzt die Stadt Stuttgart ein neues rechtliches Instrument gegen aggressive Bettler ein. In Mannheim hat die Verwaltung damit nach eigener Aussage gute Erfahrungen gemacht. weiter
  • 712 Leser

Preise von Gas und Öl stabil

Zum Auftakt der Heizperiode gute Nachrichten für die Verbraucher
Bald beginnt die Heizperiode. Für die Verbraucher gibt es vor diesem Hintergrund Entwarnung: Die Preise für Heizöl und Gas sind bisher stabil. Doch es gibt einige Risikofaktoren, die das ändern könnten. weiter
  • 635 Leser

Private Betreiber im Zwielicht

Übergriffe auf Flüchtlinge: NRW kündigt Sicherheitsfirma
Der Skandal um Übergriffe privater Sicherheitskräfte auf Flüchtlinge in Nordrhein-Westfalen weitet sich aus. In mindestens drei Asylunterkünften soll es zu Misshandlungen gekommen sein. weiter
  • 578 Leser

Ringen um den Freihandel

Siebte Verhandlungsrunde zu TTIP - Investorenschutz auf dem Prüfstand
Das angestrebte Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU stößt immer mehr auf Kritik. Nun will die EU-Kommission gegensteuern und den umstrittenen Investorenschutz herausnehmen. weiter
  • 577 Leser

Schlaflos in Schottland

Deutschlands bester Golfer Martin Kaymer feiert den Gewinn des Ryder Cup - In den USA gehts weiter
Die Feier beim Ryder Cup in Gleneagles dauerte bis zum Morgengrauen. Martin Kaymer genoss das Mannschaftsgefühl im Team Europa. weiter
  • 446 Leser

Schluss? Nicht mit uns!

TV-Komödie "Schlikkerfrauen" verarbeitet die Schlecker-Pleite
In der Komödie "Die Schlikkerfrauen" wollen sich vier Verkäuferinnen nicht mit der Firmenpleite abfinden und nehmen den Chef als Geisel. Der Hintergrund ist ernst, der Film besser, als der Titel vermuten lässt. weiter
  • 481 Leser

Schock nach Unfall mit Monster-Truck

Traurige Bilanz in den Niederlanden: Drei Tote und 23 Verletzte - Ermittlungen werden noch Tage dauern
Ein Monster-Truck rast in den Niederlanden nach einem Stunt ins Publikum: Drei Tote und 23 Verletzte. Nun kommen Vorwürfe gegen die Behörden auf. weiter
  • 514 Leser

So soll es weiter gehen

Zeitplan Aus der Kommission heißt es, dass die Verhandlungen in reichlich einem Jahr abgeschlossen sein könnten. Auch US-Präsident Barack Obama möchte noch vor Ende seiner Amtszeit 2016 ein ausgehandeltes Abkommen vorliegen haben. Das Ziel gilt jedoch als sehr ambitioniert, zumal die EU-Kommission im November ihren Chefunterhändler auswechselt und die weiter
  • 406 Leser

Stichwort · FLÜCHLTINGSBETREUUNG: Vom Hausmeister bis zum Arzt

Die Firma European Homecare (EHC) aus Essen betreibt nach eigenen Angaben rund 40 Einrichtungen für Asylbewerber und Flüchtlinge in Deutschland. Das 1989 gegründete Unternehmen ist in zehn Bundesländern, auch in Baden-Württemberg, und in mehreren anderen europäischen Staaten tätig. In den Unterkünften stellt EHC Hausmeister, Küchenpersonal, Sozialbetreuer weiter
  • 434 Leser

Suizidversuch im Gefängnis in Adelsheim

Nach einer Massenschlägerei und dem ungeklärten Tod eines 17-Jährigen kommt die Justizvollzugsanstalt Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) nicht zur Ruhe: Ein 19 jähriger Häftling hat versucht, sich das Leben zu nehmen. Die Vize-Gefängnisdirektorin Maida Dietlein bestätigte gestern einen Bericht von SWR und "Rhein-Neckar-Zeitung". Der junge Mann war erst weiter
  • 913 Leser

Tagung der Umweltforscher

Wissenschaftler und Umweltexperten aus ganz Deutschland beschäftigen sich seit gestern in Baden-Baden mit Fragen rund um Klimawandel, Hochwasserschutz und Energiegewinnung aus Biomasse. Unter dem Motto "Gesunde Lebensräume - erhalten und gestalten" diskutieren die rund 350 Teilnehmer der Bundestagung der Deutschen Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser weiter
  • 407 Leser

Telekom will auf Internet-Telefon umstellen

Der Bonner Telekom-Konzern beschleunigt den Umstieg zum Telefonieren über das Internet in einigen Regionen mit Kündigungen der bestehenden Verträge. Es gehe vor allem um die ersten Netze mit dem sehr schnellen VDSL-Internet, die in 53 Städten eingerichtet worden seien, sagte der zuständige Telekom-Manager Ingo Hofacker. Betroffen seien rund 300 000 weiter
  • 630 Leser

Terrormiliz IS rückt auf Grenzstadt vor

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) rückt immer näher an die kurdische Stadt Kobane (Arabisch: Ain al-Arab) in Nordsyrien heran. Die Extremisten seien nur noch vier bis sieben Kilometer von dem Ort entfernt, sagte der Präsident der selbsternannten Regionalregierung, Anwar Muslim. Die Extremisten griffen Kobane aus allen Richtungen an, sagte er. weiter
  • 464 Leser

Teuerung bleibt sehr bescheiden

Die Inflation in Deutschland verharrt auf dem tiefsten Stand seit mehr als vier Jahren. Für September errechnete das Statistische Bundesamt einen vorläufigen Wert von 0,8 Prozent. Damit bleibt die jährliche Teuerungsrate wie im Juli und im August auf dem niedrigsten Stand seit Anfang 2010: Eine geringere Inflationsrate gab es zuletzt im Februar 2010 weiter
  • 505 Leser

Thema des Tages vom 30. September 2014

FERNBUS Als hätten sie nur darauf gewartet: Seit das Monopol der Bahn auf langen Strecken gefallen ist, steigen immer mehr Menschen um. Das Angebot der Unternehmen wächst von Monat zu Monat. Die Frage ist, ob die Erfolgsgeschichte von Dauer sein wird. weiter
  • 508 Leser

Tischtennis-EM: "Silber ist kein Beinbruch"

Bei Nachos, Rippchen und einem Glas portugiesischem Bier war der erste Frust über das verlorene EM-Gold bereits vergessen. Timo Boll freute sich über den Triumph seiner San Francisco 49ers. Dimitrij Ovtcharov schoss ein paar Erinnerungsfotos, und Bundestrainer Jörg Roßkopf wagte sogar eine Kampfansage. "Wie viele EM-Spiele hatten wir bis heute nicht weiter
  • 483 Leser

Uber geht auf deutsches Taxi-Gewerbe zu

Der Fahrdienst-Vermittler Uber geht auf das deutsche Taxi-Gewerbe zu. Die US-Firma führt auch in Deutschland seine Plattform UberTaxi ein, über die Taxi-Firmen ihre Dienste anbieten können. Damit tritt Uber in Konkurrenz zu Taxiruf-Zentralen und Apps wie MyTaxi. Die Plattform soll zunächst in Berlin und in Hamburg starten und anschließend auch in weiteren weiter
  • 578 Leser

Wachdienste unter Verdacht

Weitere Übergriffe gegen Flüchtlinge - Länder verstärken Kontrollen
Der Skandal um Übergriffe von Wachleuten in nordrhein-westfälischen Notunterkünften weitet sich aus. Private Sicherheitsdienste stehen in der Kritik. weiter
  • 561 Leser

Weiter Streit um Mappus-Mails

Anwalt will Zwangsmittel gegen Regierung beantragen
Mappus gegen Grün-Rot: Die juristische Schlacht um die Mails des Ex-Ministerpräsidenten geht weiter. Mappus wehrt sich mit allen Mitteln dagegen, dass das Land seine Daten zunächst nun doch nicht löschen will. weiter
  • 532 Leser

Wellnesszentrum: Tod im Unterdruck

Ihr Streben, ohne Mühe fitter zu werden, haben zwei Japaner mit dem Leben bezahlt: Sie starben in der Dekompressionskammer eines Wellnesszentrums im Kurort Saitama. In solchen Kammern wird langsam Unterdruck aufgebaut, wie er in 3500 Metern Höhe herrscht, das soll die Fitness steigern. Die Türen hätten nach 45 Minuten automatisch öffnen sollen, blieben weiter
  • 504 Leser

Wenig konkrete Hilfe von der Kanzlerin

Merkel lehnt längerfristige Erleichterungen beim Mindestlohn für Zeitungszusteller ab
Auch in der digitalen Welt sieht Bundeskanzlerin Angela Merkel viele Chancen für die Zeitungen. Doch konkrete Zusagen für Erleichterungen etwa beim Mindestlohn will sie den Verlegern nicht geben. weiter
  • 532 Leser

Wissenschaftler kritisiert Spielplan

Der bekannte Sportwissenschaftler Ingo Froböse hat die hohe Belastung für Fußball-Bundesliga-Profis vor allem während der englischen Wochen kritisiert. "Zwei Tage Pause sind definitiv zu kurz, um höchste Leistung zu bringen", sagte der Professor der Sporthochschule Köln und zeigte damit Verständnis für die Vertreter deutschen Spitzenclubs, die jüngst weiter
  • 361 Leser

WM-Chance für Boxer Sturm

Der Gewinner des Boxkampfes zwischen Felix Sturm und Robert Stieglitz am 8. November in Stuttgart soll gegen Weltmeister Arthur Abraham antreten. Das gab der Weltverband WBO bekannt. "Wir werden den Kampf Sturm gegen Stieglitz zu einem Ausscheidungskampf machen", sagte der WBO-Offizielle Istvan Kovacs: "Der Gewinner ist dann der Pflichtherausforderer weiter
  • 399 Leser

Zahlen & Fakten

Alete wird verkauft Der Schweizer Nahrungsmittelkonzern Nestlé verkauft seine Babynahrungsmarken Alete und Milasan an private Investoren. Mit dem Werk im oberpfälzischen Weiding mit seinen 300 Mitarbeitern gehen sie 2015 auf die Stuttgarter Beteiligungsgesellschaft BWK und den Privatinvestor Horst Jostock über, teilten die Unternehmen mit. Zum Kaufpreis weiter
  • 760 Leser

Zufrieden mit Herrn Hägele

Er hat was von Nessie, dieser Staatssekretär Hägele: Es gibt ihn nicht, und dennoch taucht er immer mal wieder auf. Jüngst in der seriösen TNS Infratest-Umfrage, die die Landtags-Genossen während ihrer Klausurtagung in Schwäbisch Hall vorgelegt bekamen. In der Reihe der 23 abgefragten Landespolitiker, die der SPD-Landesvorsitzende, Finanz- und Wirtschaftsminister weiter
  • 663 Leser

Zur Not liest der Patriarch der Belegschaft die Leviten

Reinhold Würths Aufstieg zum Schraubenkönig begann vor 65 Jahren - Vertrieb funktioniert heute auch digital
Reinhold Würth ist einer der reichten Menschen Deutschlands und kann auf eine unternehmerische Erfolgsgeschichte zurückschauen. Seine Laufbahn begann er vor 65 Jahren. Grund für ihn, zu feiern. weiter
  • 586 Leser

Leserbeiträge (9)

Was für ein Unfug

„Die Spanier können es prima, die Franzosen machen es super: Kreisverkehre bauen, insbesondere zweispurige. Jeder, der schon mal in diesen Ländern mit dem Auto unterwegs war, weiß, wie hervorragend zweispurige Kreisverkehre dort funktionieren: Wer gleich die erste Ausfahrt wieder raus will, fährt auf der rechten Spur in den Kreisel, wer eine spätere weiter
  • 3
  • 1078 Leser

Breitensport: LG Rems-Welland Athleten beim Einsteinmarathon erfolgreich

Vier Essinger Leichtathleten starteten über die Marathondistanz und die Halbmarathondistanz beim Ulmer Einsteinmarathon mit gutem Erfolgen.Auf der Marathondistanz durch die Straßen der Ulmer Innenstadt und entlang der Donau erreichte Christof Müller unter 698 Startern auf dem 262. Gesamtplatz (40. Platz M50) in 3:38.54 Minuten ein gutes

weiter
  • 1489 Leser

Lukas Bauer Baden-württembergischer Meister

Auf ein mehr als gelungenes Comeback nach längerer Wettkampfpause konnte sich Lukas Bauer von der LG Rems Welland bei den baden-württembergischen Straßenanlaufmeisterschaften, die im Rahmen der „Breisgau Energy Night“ im badischen Eschbach ausgetragen wurden freuen.

Lukas Bauer hatte in den letzten zwei Jahren immer wieder

weiter
  • 1622 Leser

Hofener Radball-Nachwuchs glänzt am ersten Spieltag

Den Heimspieltag der U13-Radballer hat die erste Mannschaft aus Hofen, Noah Janas / Nils Schiele mit makelloser Bilanz beendet, mit vier Siegen am ersten Spieltag können sie die Tabelle von ganz oben betrachten. Aber auch Hofen 2 – Laurenz Thaler und Tino Vetter – zeigten sich in ihrer zweiten Saison schon auf gutem Wege, sie konnten

weiter
  • 5
  • 1397 Leser

Akkordeonorchester begeistert LGS-Besucher

Am vergangenen Samstag unterhielt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester unter Leitung von Ulrich Hieber die Besucher auf der Remspark-Bühne der Landesgartenschau im Stadtgarten. Die in großer Zahl verweilenden LGS-Besucher waren vom dem Konzert unter dem Motto „Fascinating Ryhyhm“ restlos begeistert.Der musikalische

weiter

Oldtimertreffen beim Biohof Fauser in Mutlangen

Am Samstag 4. und Sonntag 5. Oktober veranstaltet der Freundeskreis für historische Fahrzeuge Mutlangen e.V. zusammen mit dem Biohof Fauser in Mutlangen, Sandäcker 1 ein Oldtimertreffen, verbunden mit dem "Tag des offenen Hofs" der Familie Fauser. Eingeladen sind alle Oldtimer und Youngtimer, Schlepper, Unimog, PKW, LKW und Motorräder.

weiter
  • 3
  • 5028 Leser

Schwabsberg mit deutlichem Aufwärtstrend

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Peiting muss trotz starker Leistung beim 7 : 1 die Segel streichen

Schwabsbergs Kegler haben ihren „Betriebsunfall“ im Auftaktspiel gegen Straubing offensichtlich erst einmal abgehakt. Anders lässt sich die kompakte und in Teilen absolut hochklassige Leistung gegen Peiting kaum deuten.

Trotz erneut

weiter
  • 1805 Leser

Engel der Landesgartenschau

Ich möchte mich im Namen unserer Kinder der Rupert Mayer Kindertagesstätte in Gmünd bei dem Personal der Landesgartenschau recht herzlich bedanken.

Wir sind häufige Besucher der Landesgartenschau. Da der Eingang nur ein paar Schritte von uns entfernt ist, nutzen wir dieses schöne Angebot der Stadt Schwäbisch Gmünd

weiter
  • 2
  • 1914 Leser