Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 01. Oktober 2014

anzeigen

Regional (88)

Ertragslage verbessert

Essinger Scholz Holding im ersten Halbjahr 2014 mit positiver Entwicklung
Die Scholz Holding GmbH, vormals Scholz AG, hat im ersten Halbjahr 2014 ihre Ertragslage trotz eines weiter schwierigen Marktumfelds in der Recyclingbranche verbessert und ihren Konsolidierungsprozess erfolgreich fortgesetzt. weiter
  • 1051 Leser

Handwerk: Krimmer folgt Gindele

Als Präsident der Kammer Ulm
Joachim Krimmer (58) ist neuer Präsident der Handwerkskammer Ulm. Die Vollversammlung wählte den Heizungs- und Lüftungsbaumeister aus Leutkirch am Dienstag zum neuen Vorsitzenden des regionalen Handwerks. Sein Vorgänger Anton Gildele wurde zum Ehrenpräsidenten ernannt. weiter
  • 1274 Leser

VR-BankAalen:Kundenziele im Fokus

Hausmesse verlief erfolgreich
„Interessanter, kurzweilig, informativ, unterhaltsam“ – so urteilten zufriedene Teilnehmer über die Hausmesse VR-Bank Aalen. weiter
  • 2396 Leser

Tendenz: keine neue Unterkunft

Geplanter Neubau eines Flüchtlingsheims eher nicht mehr nötig
Weil die Ellwanger sich aufgeschlossen für die Erstaufnamestelle für Flüchtlinge zeigen, gehe die Tendenz zu keinem Unterkunftsneubau in Gmünd, sagt Landrat Klaus Pavel. weiter
  • 222 Leser

Tag der Einheit auf der Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Vor 25 Jahren fiel die Mauer. Dieses Jubiläum schließt die Reihe der Gedenktage des Jahres 2014 ab, die im Zeichen von Krieg, Trennung, Wiederaufbau, Versöhnung und Frieden standen. Die Stadt erinnert am Tag der deutschen Einheit, 3. Oktober, ab 11 Uhr auf der Remspark-Bühne an den Mauerfall. Nach der Rede von OB Richard Arnold werden weiter
  • 215 Leser

GUTEN MORGEN

So ein Kühlschrank ist einfach toll. Man öffnet die Tür, hell bestrahlt liegen alle Herrlichkeiten vor uns, man holt die Butter heraus, den Honignapf, die Salami, kurz alles, was man zu einem guten Frühstück braucht. Dann, eines Tages, öffnet man wieder die Kühlschranktür: Alles finster. Kein Licht. Nichts kann man sehen, gar nichts. Die Lampe ist aus, weiter
  • 181 Leser

Jugendraum Hussenhofen wird winterfest

Hussenhofens Ortsvorsteher Thomas Kaiser hat den Landtagsabgeordneten Klaus Maier an sein Versprechen erinnert, den Jugendraum in Hussenhofen zu unterstützen. Die Containerbauweise ist renovierungsbedürftig, ein winterfestes Dach soll installiert werden. Auf Initiative von Klaus Maier sagte die Kreissparkasse Ostalb, die vor fast genau einem Jahr den weiter
  • 522 Leser
Weitere Details aus der Umfrage sind unter www.leinzell.de im Internet veröffentlicht. weiter
  • 373 Leser
Das Tübinger Institut möchte diese ersten Ergebnisse und Informationen über die Grabungen auf dem Sand an interessierte Bürgerinnen und Bürger weitergeben. Treffpunkt ist am Samstag, 4. Oktober, um 10 Uhr, am Funkmast auf dem Sand in Heubach. weiter
  • 725 Leser

Buntes Treiben auf dem Schulhof

Herbstfest an der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd bietet abwechslungsreiches Programm
Traditionell zu Beginn des Schuljahres hat die Waldorfschule Schwäbisch Gmünd zu einem fröhlichen Spielfest eingeladen. Und bot die Möglichkeit, Einblick in die Schule zu nehmen. Auch der benachbarte Waldorfkindergarten mit seiner Krippe und der Draußengruppe („Hofgruppe“) beteiligte sich. weiter
  • 214 Leser

Bürger kritisieren konstruktiv

Ergebnisse der Befragung „Strategie Leinzell 2030“ ausgewertet – Gemeinderat startet Workshop
Das gibt’s jetzt schriftlich: Die Mehrheit der Bürger lebt gerne in Leinzell. Immerhin 86 Prozent bewerten die Lebensqualität im Ort mit gut oder sogar sehr gut. Was nicht heißt, dass die Befragten nichts zu meckern haben. Im Gegenteil. Und wohl auch mit Wirkung: „Wir nehmen das sehr ernst“, verspricht Bürgermeister Ralph Leischner. weiter
  • 226 Leser

Einmal Politiker spielen in Berlin

Schwäbisch Gmünd. Die SPD-Bundestagsfraktion veranstaltet von Sonntag, 9. November, bis Dienstag, 11. November, das jährliche Planspiel „Zukunftsdialog“ in Berlin. Bis zu 100 Jugendliche aus ganz Deutschland schlüpfen dabei drei Tage lang in die Rollen von SPD-Abgeordneten im deutschen Bundestag und erleben, wie eine Bundestagsfraktion arbeitet. weiter
  • 210 Leser

Gauwandertreff in Heubach

Mehr als 300 Wanderer werden am Sonntag in der Rosensteinstadt erwartet
Für die Heubacher Albvereinsortsgruppe steht im Jubiläumsjahr am Sonntag, 5. Oktober, noch einmal ein ganz besonderer Höhepunkt an: Die Heubacher sind Gastgeber des großen Nordostgau-Wandertreffens. Mehr als 300 Wanderer aus dem ganzen Ostalbkreis werden in der Rosensteinstadt erwartet. weiter
  • 166 Leser

Uni informiert über Grabungen

Heubach. Alle Interessierten sind am kommenden Samstag, 4. Oktober, herzlich eingeladen, sich vom Tübinger Institut für Früh- und Urgeschichte über den Stand der Ausgrabungen und erste Ergebnisse auf dem Sand in Heubach informieren zu lassen.Anlass für die Grabungen sind Entdeckungen von Steinartefakten, die über Jahre hinweg vom Arbeitskreis Steinzeit weiter
  • 214 Leser

„Klang der Seele“ in Lauterburg

Essingen-Lauterburg. Wunderschöne Klänge gab’s vor Kurzem beim Konzert „Atem – Klang der Seele“ in der voll besetzten Lauterburger Kirche zu hören. Es begann mit einem Streitgespräch zwischen der „Klampfe“ und der „Königin der Instrumente“: Wie bei „Der Kuckuck und der Esel“ ging es der Gitarre weiter
  • 182 Leser
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter zerkratzte am Dienstag zwischen 21 und 22.15 Uhr zwei Fahrzeuge, die zu dieser Zeit auf einem Parkplatz in der Rinderbacher Gasse in Gmünd abgestellt waren. Der Täter beschädigte an einem Land Rover und einem Smart die komplette linke Fahrzeugseite. Der entstandene Schaden wird auf etwa 3000 Euro geschätzt. Hinweise weiter
  • 751 Leser
POLIZEIBERICHT

6000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte am Dienstagnachmittag ein 43-Jähriger ein Fahrzeug, das gegen 16 Uhr an der Einmündung Buchstraße / Benzholzstraße anhalten musste. Er fuhr dem Auto ins Heck und verursachte dabei einen Schaden von etwa 6000 Euro. weiter
  • 798 Leser

80 Gsälzversucherle abgegeben

Garten, Gold und Gsälz von Freitag bis Sonntag auf Gartenschau
Der bunte Markt „Garten, Gold und Gsälz“ bietet von Freitag bis Sonntag auf der Gartenschau viel für den Garten, für Schmuckliebhaber und für Feinschmecker. weiter
  • 225 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albverein öffnet Hütte

Die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins öffnet ihre Hütte am Mittwoch, 8. Oktober, um 15 Uhr für Albvereinssenioren und Gäste. Danach bewirten die verschiedenen Hüttendienste immer sonntags von 10 bis 21 Uhr.Kleiner Spatz öffnet die Türen Zu einem Tag der offenen Tür lädt das Erzieherinnen-Team des „Kleinen Spatz“ am Samstag, weiter
POLIZEIBERICHT

Auf Taxi aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch verursachte ein 22-Jähriger gegen 0.45 Uhr einen Unfall, bei dem ein Schaden von etwa 5000 Euro entstand. Nach Zeugenaussagen soll der junge Mann bereits zuvor mit seinem Fahrzeug mehrfach dicht auf ein Taxi aufgefahren sein, das die Lorcher Straße befuhr. Danach bremste er sein Fahrzeug immer weiter
  • 220 Leser
POLIZEIBERICHT

Buswartehäuschen mit Schlafzimmer verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Alkohol machte es möglich: Nicht nur Tag und Nacht, sondern auch die Örtlichkeit verwechselte ein 55-jähriger Mann am Dienstagnachmittag. Gegen 14.35 Uhr steuerte er ein Buswartehäuschen am Marktplatz an und begann, Jacke, Schuhe, Socken und Jeanshose auszuziehen. Passanten verständigten das Polizeirevier, von wo sich umgehend Beamte weiter
  • 261 Leser
ZUR PERSON

Christian Haas

Diplom-Wirtschaftsingenieur Christian Haas aus Mutlangen wurde am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) zum Doktor der Wirtschaftswissenschaften (Dr. rer. pol.) promoviert. Teile seiner Forschungsarbeit schrieb er dabei an der University of Chicago und Cardiff University. Seine Doktorprüfung, die er vor einem internationalen Prüfungskollegium hielt, weiter
  • 534 Leser

Donnerstag, 2. Oktober, und Freitag, 3. Oktober

9 bis 19 Uhr: Der Ernte Dank, Blumenhalle im ErdenreichDonnerstag:16 Uhr: Führung im Münster – mit Orgelmusik19.30 Uhr: Tabula Rasa Orchestra auf der RemsparkbühneFreitag:9 bis 19 Uhr: Unimog-Ausstellung im Landschaftspark Wetzgau10 Uhr: „Piaf Knef Dietrich – Leben, Leiden, Lieben“ im Treffpunkt Baden-Württemberg11 und 13 und weiter
  • 353 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kaufhaus

Aalen. In der Nacht zum Mittwoch ist in ein Kaufhaus in Aalen eingebrochen worden. Der Einbrecher erbeutete laut Polizei Münzgeld in geringem Umfang, richtete aber einen vierstelligen Sachschaden an. weiter
  • 914 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erntedank in Frickenhofen

Um Gaben für den Erntealtar zum Erntedankfest am 5. Oktober bittet die Kirchengemeinde Frickenhofen. Blumen, Kartoffeln, Gemüse, Obst, Brot, Wein oder andere Lebensmittel können am Samstag, 4. Oktober, in der Zeit von 13 Uhr bis 14 Uhr in die Kirche gebracht werden. Natürlich können die Gaben auch bei den Spendern abgeholt (bitte bei Pfarrer Ehring weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gauwandertag in Grab

Die Wanderfreunde des Schwäbischen Albvereins Ortsgruppe Gschwend beteiligen sich am Gauwandertag vom Rems-Murr-Gau am Freitag, 3. Oktober, in Grab. Treffpunkt zur Abfahrt ist um 9.30 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. In Grab werden drei geführte Wanderungen zwischen sechs und elf Kilometern Länge angeboten. Gäste und Nichtmitglieder sind willkommen. weiter
  • 161 Leser

Heubacher düsen im Trabi durch Leipzig

Altersgenossen des Jahrgangs 1965/66 haben bei ihrem Ausflug in den Osten der Republik einiges erlebt
Eine Fahrt mit dem Trabi, das Völkerschlachtdenkmal, das Neuseenland und ein Besuch im „Barfusgässchen“: Die Heubacher Altersgenossen des Jahrgangs 65/66 haben bei ihrem Ausflug nach Leipzig einiges erlebt. weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Igginger Obsthäusle beendet die Saison

Am Sonntag, 5. Oktober , ist das Obsthäusle, das Vereinsheim des Obst- und Gartenbauvereins Iggingen, in Schönhardt, ab 14 Uhr wieder für Besucher geöffnet. Mitglieder, Wanderer und Radfahrer haben dann zum letzten Mal in diesem Jahr die Möglichkeit, nachmittags bei Kaffee und Kuchen oder kühlen Getränken Rast zu machen. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kürbisfest in Ruppertshofen

In Gemeinschaftsarbeit mit dem Kindergarten Pfiffikus und dem Berufsvorbereitungswerk Ostalb wurden Kürbisse gesäht und geerntet. Am Freitag, 3. Oktober, wird jetzt das wohl verdiente Kürbisfest gefeiert, mit Allerlei rund um das Thema Kürbis. Auf dem Gelände des Berufsvorbereitungswerk und der Jugendhilfe Land in der Erlenstraße in Ruppertshofen. Es weiter
  • 523 Leser
POLIZEIBERICHT

Linienbus übersehen

Schwäbisch Gmünd. Vom rechten Fahrbahnrand der Vorderen Schmiedgasse fuhr ein 55-jähriger Fahrer am Dienstagmittag gegen 13.30 Uhr in den fließenden Verkehr ein. Dabei übersah er einen Linienbus, der bereits auf gleicher Höhe fuhr. Beim Zusammenstoß entstand Schaden von etwa 3000 Euro. weiter
  • 910 Leser

Maßnahmen gegen Hochwasser

Leinzeller nehmen Bacheinläufe in den Fokus – neue Chlorgranulatstation fürs Hallenbad wird angeschafft
Hochwasserschutz, Schulsozialarbeit, Informationen über Baumaßnahmen für Tiefbrunnen, Wasserleitungen, Kanalsanierungen in der Bergstraße und schließlich eine neue Chlorgranulatstation fürs Hallenbad waren Themen der Leinzeller Gemeinderatssitzung.Leinzell. Zunächst ging es um die starken Regenfälle, die der Gemeinde am 7. September ein Hochwasser beschert weiter
  • 243 Leser

Mit „Caruso“ in einem Boot

Burg Hohenzollern und Tübingen – Jahresausflug des Handels- und Gewerbevereins Mutlangen
Inspirierende Eindrücke begeisterten die Reisegruppe des Handels- und Gewerbevereins Mutlangen auf ihrem Jahresausflug. Ziele waren die Burg Hohenzollern und Tübingen. weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Oldtimertreffen beim Biohof Fauser

Am Samstag, 4., und Sonntag, 5. Oktober, veranstalteten der Freundeskreis für historische Fahrzeuge und der Biohof Fauser in Mutlangen, Sandäcker 1, ein Oldtimertreffen verbunden mit einem „Tag des offenen Hofs“. Eingeladen sind Oldtimer und Youngtimer, Schlepper, Unimog, Pkw und Lkw, Motorräder – jeder, der mit einem historischen weiter
POLIZEIBERICHT

Rad prallt gegen Fahrzeug

Schwäbisch Gmünd. 2000 Euro Schaden entstanden am Mittwochmorgen, als sich in der Richard-Bullinger-Straße von einem Auto das rechte Vorderrad löste. Das Rad rollte kurz vor der Einfahrt zu dem dortigen Parkplatz gegen die Fahrerseite eines an der Einfahrt wartenden Sprinters. Der 30-jährige Autofahrer konnte danach auch auf drei Rädern gefahrlos anhalten. weiter
  • 546 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh läuft in Auto

Schwäbisch Gmünd. Etwa 1500 Euro beträgt der Schaden, der am Mittwochmorgen kurz vor 7 Uhr an einem Auto durch den Zusammenstoß mit einem Reh entstand. Der 42-jährige Fahrer konnte nicht mehr ausweichen, als das Tier die Landesstraße 1075 betrat. weiter
  • 858 Leser

Riesenpilz gefunden

GT-Leserin Gerda Hummel aus Schwäbisch Gmünd fand dieses Prachtexemplar bei einem Spaziergang auf dem Radweg Richtung Waldstetten nahe der Klepperlestrasse. (Foto: privat) weiter
  • 311 Leser

Rocknacht in Heuchlingen

Heuchlingen. Zwei Bands an einem Abend gibt’s am Samstag, 11. Oktober, in der Heuchlinger Gemeindehalle. Der Liederkranz veranstaltet eine Rocknacht. Beginnen wird „Rockability“. Der Stil der Band ist weitgefächert – sodass für jeden Zuhörer etwas dabei ist. Die zweite Band „Mut:Willig“ gibt es seit 2012. Sie hat weiter
  • 828 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rübengeistertreffen in Bartholomä

Alle Kinder und Jugendlichen sind zum17. Rübengeistertreffen am Freitag, 10. Oktober, um 18 Uhr am Dorfhaus (am Eingang der KJG-Räume) eingeladen.Jedes Kind erhält für seinen „Rübengeist“ ein kleines Geschenk. weiter
  • 358 Leser

Von Einsicht keine Spur

Drei Gmünder landen immer wieder vor Gericht – diesmal geht’s nicht um Bagatellen
Immer wieder landen die drei jungen Männer vor dem Gmünder Jugendschöffengericht. So auch am Mittwoch. Und was ihnen von Staatsanwalt Karst vorgeworfen wurde, waren beileibe keine Bagatellen, sondern schwere kriminelle Handlungen. weiter
  • 251 Leser
POLIZEIBERICHT

Wildunfall mit Dachs

Iggingen-Brainkofen. Bereits am Montag kam es gegen 22.10 Uhr auf der Landesstraße 1156 zwischen Brainko-fen und Herlikofen zu einem Unfall, bei dem ein Schaden von etwa 800 Euro entstand. Ein 38-jähriger Fahrer konnte einem die Fahrbahn querenden Dachs nicht ausweichen und erfasste das Tier. weiter
  • 929 Leser

WIR GRATULIEREN

Donnerstag, 2. OktoberSCHWÄBISCH GMÜNDIrene und Johann Roller, An der Unteren Halde 29, zur goldenen HochzeitMargit Fendt, Kolomanstraße 49, zum 85. GeburtstagWalter Saur, Karl-Lüllig-Straße 29, zum 85. GeburtstagTheresia Endl, Schwerzerallee 13, zum 81. GeburtstagGisela Müller, Becherlehenstraße 77, zum 81. GeburtstagWerner Ullmann, Hans-Kudlich-Straße weiter
  • 235 Leser

Das Leben in Brasilien

Caritas International zeigt Bilder von jungen Einheimischen
Hautnah nachfühlen konnten die Gäste des Dialogs am Kreuztisch, wie es ist, eng gedrängt in einem kleinen Raum zu sein. Von den Lebensverhältnissen der Armen berichtete Birgit Winterhalter von Caritas International, als der Sturzregen losbrach und die Zuhörer in den winzigen Servicecontainern am Kreuztisch Schutz suchten. weiter
  • 205 Leser

In Lorch treffen sich die Kulturen

Lorch. Der „Runde Kultur Tisch Lorch“ in Kooperation mit dem Verein Türkischer Arbeitnehmer Lorch lädt alle Bürger zu einem Begegnungsabend der deutschen und türkischen Lorcher mit Pogramm und typischen Speisen am Samstag, 18. Oktober, in die Stadthalle. Deutsche und türkische Bürger leben seit Jahrzehnten in Lorch eng beieinander, arbeiten weiter
  • 178 Leser

Lorcher auf Tour

In der Weingemeinde Hessigheim besichtigten die Lorcher Altersgenossen 48/49 die Neckarschleuse und spazierten zum Schiffsanleger. Mit dem Neckarschiff Stuttgart ging’s durch die Schleuse Hessigheim, den Neckarschleifen folgend vorbei an den sehenswerten Felsengärten zur Anlegestelle Besigheim. Von dort aus führte der Weg zur Altstadt zum Mittagessen. weiter
  • 140 Leser

Eheversprechen erneuern

Tag der Hochzeitsjubilare auf dem Schönenberg
Weihbischof Thomas Maria Renz feierte mit über 90 Paaren auf dem Schönenberg den Tag der Hochzeitsjubilare. Die Paare erneuerten nach teils über 65 Jahren ihr Eheversprechen und ließen sich für ihren weiteren Lebensweg segnen. weiter
  • 244 Leser

Engel auf der Schau

Zum Thema: Ehrenamtliche auf der Landesgartenschau:„Ich möchte mich im Namen unserer Kinder, der Rupert-Mayer-Kindertagesstätte in Gmünd, bei dem Personal der Gartenschau recht herzlich bedanken. Wir sind häufige Besucher (...), zumal der Eingang nur ein paar Schritte von uns entfernt ist (...). Für unsere Kinder ist es jedes Mal sehr schön, immer weiter
  • 149 Leser

Glaube und Politik

Zum Thema: Christian Lange im Gespräch am Kreuztisch:„Glaube ist Liebe zum Unsichtbaren, Vertrauen aufs Unmögliche, Unwahrscheinliche.“ (Johann Wolfgang von Goethe) Die Politik kann und sollte sich an christlichen Werten ausrichten. Es ist stets zielführend, wenn der Politiker Christian Lange (SPD) im christlichen Verständnis sein Wissen, weiter
  • 183 Leser

Neues Pastoralteam ist komplett

Pfarrer Markus Schönfeld begrüßt das Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Limeshöhe
In der Maria-Königin-Kirche und im Gemeindehaus Rehnenhof wurde das neu zusammengesetzte Pastoralteam der Seelsorgeeinheit Limeshöhe willkommen geheißen. weiter
  • 175 Leser

Sänger aus Maitis treffen Kierlinger

23. Treffen des Liederkranzes Maitis mit der Kierlinger Sängerrunde – Freundschaft besteht seit 1976
Seit 1976 besteht die Chorfreundschaft zwischen dem Liederkranz Maitis und der Kierlinger Sängerrunde. Nach wie vor gibt es regelmäßige Treffen der befreundeten Chöre. Dieses Jahr wurde das Treffen in Regensburg vom Liederkranz Maitis organisiert.Schwäbisch Gmünd-Maitis. Die beiden Chöre starteten zu einer gemeinsamen Altstadtführung in Regensburg. weiter
  • 229 Leser

Alte von der Straße?

Zum Thema alte Menschen am Steuer:„Ich kann es mir nicht verkneifen, auch einmal meine Meinung zu einer jüngst im Fernsehen erschienenen Diskussion – Alte weg vom Steuer – zu äußern. Als ich heute meine Zeitung aufschlug – jede Menge Unfälle! Alter: 20, 22, 26, 32, 45 und so weiter, aber keiner über 65 oder mehr. Ganz zu schweigen weiter
  • 5
  • 251 Leser

Tolles Bekenntnis

_Zum Artikel „Die Schau ist schön. Gmünd auch“:„Danke, Frau Schulz. Schöner kann man die Liebe zu seiner (neuen) Heimatstadt nicht beschreiben! Als alter Gmünder freut man sich besonders über solche Bekenntnisse neuer Mitbürger!“Andreas Heinemann,Schwäbisch Gmünd weiter
  • 690 Leser

34 neue Masterstudenten

Aalen/Heidenheim. Die Graduate School Ostwürttemberg freut sich über 34 neue Masterstudenten. In den kommenden zwei Jahren werden sie freitagnachmittags und samstags Vorlesungen an der Hochschule Aalen und an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) in Heidenheim besuchen. Professor Heinz-Peter Bürkle, Prorektor der Hochschule Aalen, und Professor weiter
  • 303 Leser

Bauarbeiten auf den Bahnstrecken

Aalen/Ellwangen/Nördlingen. Wegen Gleis- und Weichenbauarbeiten wird zwischen Aalen und Goldshöfe sowie Ellwangen und Crailsheim von Donnerstag, 2., bis Sonntag, 5. Oktober, jeweils ganztägig Schienenersatzverkehr eingesetzt. Von Montag, 6., bis Sonntag, 12. Oktober, kommt es zwischen Aalen und Goldshöfe, Ellwangen und Crailsheim sowie Aalen und Nördlingen weiter
  • 1162 Leser

Jusos: An Bildung spart man nicht

Aalen. Die Ostalb-Jusos fordern die Landesregierung in einer Pressemitteilung auf, gänzlich auf den Lehrerstellenabbau zu verzichten. Bislang wollen die Regierungsfraktionen den Stellenabbau nur abschwächen. „Im Jahr 2020 wird es voraussichtlich 84 000 Schüler mehr geben, als beim Beschluss des Lehrerstellenabbaus angenommen. Insofern ist weiter
  • 195 Leser

Kreishaushalt und Schülerzahlen

Aalen. Der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen trifft sich am Dienstag, 7. Oktober, um 15 Uhr zur Sitzung im Kreishaus in Aalen. Auf der Tagesordnung: der Zwischenbericht zum Kreishaushalt 2014, der Neubau des IHK-Bildungszentrums, Brandschutzmaßnahmen am Kreisberufsschulzentrum Schwäbisch Gmünd sowie der Bericht über die Schülerzahlen und die weiter
  • 948 Leser
Tagestipp

Finale in der Black Box

Die letzte Ausstellung in der Black Box im Congress-Centrum Stadtgarten steht unter dem Motto „Wir tafeln“. Gezeigt werden außergewöhnliche Exponate von Silberschmieden und Silberwarenherstellern. Die Landesgartenschau-Besucher sind eingeladen, sich von einer opulent gedeckten Tafel inspirieren zu lassen.Ausstellungseröffnung am Donnerstag, weiter
  • 395 Leser

Leseratten im Obergeschoss

Sommerclub „Heiß auf Lesen“ am Mittwoch in der Stadtbibliothek Gmünd
849 Bücher haben die lesefreudigen Kinder der Aktion „Heiß auf Lesen“ insgesamt verschlungen. Nun trafen sich am Mittwoch rund 30 der 161 Teilnehmer in der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd, wo sie mit Urkunden und Preisen belohnt wurden. Die Aktion wurde von einem Team der Stadtbibliothek geleitet. weiter
  • 201 Leser

Vormerken: Musik in Gmünder Kneipen

44 Bands spielen am Freitag, 10. Oktober, in Lokalen der Stadt – darunter sind Newcomer und bewährte Musiker
Dickes Kreuz in den Terminkalender: Am Freitag, 10. Oktober, ist wieder „Musik in Gmünder Kneipen“. Mit vielen bewährten Bands und ein paar Neulingen. 44 sind insgesamt mit dabei, zudem acht DJs – und ein Männerchor. weiter
  • 469 Leser

Staus sind kaum zu vermeiden

Ampel an der Ecke Remsstraße/Bürgerstraße wird noch optimiert – aber Verzögerungen bleiben
Ein paar kritische Situationen an der Ecke Remsstraße/Bürgerstraße hat es gegeben, nachdem die Bürgerstraße am Montag zur Einbahnstraße Richtung Norden geworden ist. Unfälle sind aber zum Glück nicht passiert. Die Fahrer haben sich schnell daran gewöhnt, sagt Ordnungsamtsleiter Gerd Hägele. Staus werden während des Baus des Baldungkreisverkehrs jedoch weiter
  • 250 Leser

„Jugend musiziert“ startet wieder

52. Regionalwettbewerb
Der Wettbewerb „Jugend musiziert“ bietet Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit, sich Solo oder als Ensemble mit anderen Nachwuchsmusikern zu messen. Auch in diesem Jahr wird er musikbegeisterten Jugendlichen eine Plattform bieten, um ihr musikalisches Können unter Beweis zu stellen. Interessierte können sich ab sofort für den 52. Regionalwettbewerb weiter
  • 519 Leser
SCHAUFENSTER

Kunst- und Kultursommer endet

Nach 17 Wochen Laufzeit geht der 14. Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen zu Ende. Finissage ist am Sonntag, 5. Oktober, mit einer Führung um 15 Uhr. Hierbei kann unter anderem die große Zeichnung von Matthias Kunisch – dem artist in residence – besichtigt werden. Es bewirtet der Heimatverein Untergröningen.Die Ausstellung weiter
  • 1002 Leser
SCHAUFENSTER

Interaktives Theaterkabarett

Am Mittwoch, den 2. Oktober, gastiert um 19.30 Uhr im Forum Schönblick Schwäbisch Gmünd die Schauspielerin Eva-Maria Admiral mit ihrem interaktiven Theaterkabarett „Das Stück vom Glück“. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit der AOK Ostwürttemberg statt und schließt mit einer Diskussion. Karten sind im Vorverkauf telefonisch unter weiter
  • 992 Leser

Zweimal Bronze in Los Angeles

Oberkochener bei den WCoP
Für die Verwirklichung des großen Traumes hat es noch nicht gereicht. Eine Hauptrolle in einem Hollywood-Streifen konnte Schauspieler und Modell Kai-Uwe Neumeister bisher ergattern. Im Sommer war der Oberkochener nach Los Angeles zur Weltmeisterschaft der Darstellenden Künste (World Championship of Performing Art) geflogen. Als einer von 18 Deutschen. weiter
  • 406 Leser
Tagestipp

VfR zählt auf den zwölften Mann

Die Negativserie soll am Freitagabend endlich gestoppt werden. Der VfR Aalen, der seit dem 2:0 gegen den FC St. Pauli am 8. August auf einen Zweitligasieg wartet, will im Heimspiel gegen 1860 München endlich wieder dreifach punkten. Der verletzte Kapitän Leandro hat deshalb die Fans aufgerufen, die Mannschaft bedingungslos zu unterstützen. „Für weiter
  • 493 Leser

AGV 1960 auf der Stäffelestour-Süd in Stuttgart

Der AGV 1960 hat kürzlich eine Ausfahrt nach Stuttgart unternommen. Die 1960er wollten die Landeshauptstadt bei der zweiten Stäffelestour zu Fuß zu erkunden. Die Süd-Tour begann am Marien-Platz. Über die Liststaffel, hinauf zur alten Weinsteige, querte der Weg gleich die Gleise der „Zacke“, die Zahnradbahn die hinauf nach Degerloch führt. weiter

Lufballon fliegt 190 Kilometer

Beim Sommerfest des Lindenhofs wurden rund 230 Luftballons gestartet. 13 der daran befestigten Antwortkarten wurden gefunden und den Ballonstartern zurückgeschickt. Der Ottenbacherin Eunike Hofelich gelang der längste Ballonflug: 190 Kilometer entfernt, in der Nähe von Coburg wurde ihr Ballon gefunden. Ihr Preis: ein Rundflug mit einem Motorsegler, weiter
  • 1
  • 507 Leser

Stuttgart hat nun Travertinpark

Natur- und Industriedenkmal mitten in der Großstadt – Bund und Land tragen Großteil der Kosten
In Stuttgart ist ein weiterer Abschnitt des etwa 3,6 Hektar großen Travertinparks eröffnet worden. Dieser ist ein Teil des Landschaftsparks der Region Stuttgart. weiter
  • 223 Leser

Stuttgartnacht mit viel Kultur und Musik

18. Oktober von 19 bis 2 Uhr
Die Stadt Stuttgart lädt am Samstag, 18. Oktober, zur Stuttgart-Nacht. Von 19 bis 2 Uhr ist die ganze Stadt auf den Beinen – zu Kulturleckerbissen an 70 verschiedenen Orten. weiter
  • 216 Leser

Ellwangen will's wissen

Infoveranstaltung zur geplanten Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen

Die Ellwanger Stadthalle ist voll - an den Seiten stehen die Menschen, Tonübertragung ins Foyer eingerichtet, damit alle etwas hören können. So viele Bürger sind gekommen, um Informationen zu bekommen über die auf dem Gelände der ehemaligen Kaserne geplante Landeserstaufnahmestelle für Flüchtlinge in Ellwangen.

weiter
  • 2
  • 4429 Leser

Mit Ideen Mut machen

„FrauenWirtschaftsTag“ an der Gmünder VHS
Im Rahmen der landesweiten „FrauenWirtschaftsTage“ vom 16. bis 18. Oktober ist auch die Gmünder Volkshochschule im Boot. Am Samstag, 18. Oktober, lautet das Motto „Mit Kraft und Saft! – Gmünder Unternehmerinnen über Mut, Erfolg und Verantwortung“. Angeboten wird ein Impulsvortrag und Workshops. weiter
  • 5
  • 1275 Leser

Neue Ortsbroschüre für Lindach

Im Rahmen des Stadtteiltags Lindach präsentierte Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk gemeinsam mit Oberbürgermeister Richard Arnold und Geschäftsführer Jörg Schumacher vom Einhorn-Verlag (von links) die neue Ortsbroschüre „Willkommen in Lindach“. Die Neuauflage enthält auf 72 Seiten neben umfassenden Informationen zu den Lindacher Vereinen, den weiter
  • 232 Leser

Dekan Nau verlässt Gmünd

Stelle wird ausgeschrieben
Der evangelische Dekan Immanuel Nau wird Gmünd zum 1. März 2015 verlassen. Er beendet seine Tätigkeit als Dekan aus familiären Gründen. Nau stand fast zwölf Jahre lang an der Spitze des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd. weiter
  • 338 Leser

Kann er Bürgermeister werden?

Degenfeld präsentiert das Theaterstück „Tellersulz vegan“ auf der Landesgartenschau
Schlag 10 Uhr rollen die Autos auf den Parkplatz des Bezirksamts Degenfeld. Wichtige Entscheidungen stehen an. Ein Kandidat für die Bürgermeisterwahl wird sich vorstellen. Dafür wird geprobt. Denn es handelt sich um keine echte politische Veranstaltung, sondern um das Bühnenstück für den Degenfelder Tag auf der Gartenschau. weiter
  • 251 Leser

Schüler sammeln für Mali

Rosenstein-Gymnasiasten erarbeiten mehr als 300 Euro für Heubachs Partnerstadt
Schüler des Rosenstein-Gymnasiums haben sich mächtig ins Zeug gelegt, um Spenden für Heubachs Partnerstadt in Mali zusammenzubekommen. Vor Kurzem überreichten sie dem Bürgermeister einen Scheck über mehr als 300 Euro. weiter
  • 251 Leser

Äpfel mit Birnen vergleichen

Letzte Ausstellung im Treffpunkt Baden-Württemberg zeigt auch Produkte aus Justizvollzugsanstalten
Noch zwölf Tage Landesgartenschau, die zwölfte Ausstellungseröffnung im Treffpunkt Baden-Württemberg, Oberbürgermeister Richard Arnold schätzt die zwölf als „Zahl der Vollendung“. Er blickt gerne zurück: auf wissenswerte Präsentationen, auf interessante Gäste, vom Ministerpräsidenten bis zu vielen Landesministern, auf das gute Echo bei den weiter
  • 413 Leser

Flammkuchen und guter Wein

Lorcher Jahrgang 1939/40 besucht das Winzerstädtchen Riquewihr im Elsass
Die Burg Hoch-Königsburg und das Winzerstädtchen Riquewihr, Flammkuchen und Wein: Kürzlich starteten die Freunde des Lorcher Jahrgangs 39/40 mit dem Bus in Richtung Frankreich. Ziel: das Elsass. weiter
  • 5
  • 232 Leser

Mit dem Rucksack in die Freiheit

Nach vier Versuchen gelang Verena Hellriegel vor 25 Jahren die Flucht über die Prager Botschaft in den Westen
Manchmal blickt sie die jungen Gäste verwundert an. Beobachtet sie, wie sie mit ernster Miene den Milchschaum vom Kaffee löffeln. „Sie sind frei und wissen es nicht“, denkt sie dann. Verena Hellriegel floh vor 25 Jahren über die Prager Botschaft nach Westdeutschland. „Das war bewegend für mich. Heute wissen viele nichts mit dem Datum weiter

Unimogs auf der Landesgartenschau

Vom Scheunenfund bis zur neuesten Produktion: Dreitägige Sonderausstellung im Himmelsgarten
Bei einer Fahrzeugschau auf der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd sind vom 3. bis 5. Oktober im „Himmelsgarten“ Unimogs in unterschiedlichen Ausführungen zu sehen.Schwäbisch Gmünd. Eine Entwicklung die Erfolgsgeschichte schreibt, hat ihre Wurzeln in Schwäbisch Gmünd – das Universal-Motor-Gerät oder kurz der Unimog. Bei der Gold- weiter
  • 441 Leser

Stoa zeigt Drama von Belbel

Premiere von „Ein Augenblick vor dem Sterben“ am 10. Oktober, 20 Uhr, Aalen
Was wäre, wenn wir dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten? Wenn wir im entscheidenden Augenblick unseres Lebens unser Schicksal umwandeln könnten? Darum geht es in einer tragischen Komödie von Sergi Belbel. Zu sehen ist diese ab dem 10. Oktober in Aalen im Theater auf der Aal. Das Ensemble „Theater ohne Aufsicht“ der Spiel- und Theaterwerkstatt weiter
  • 716 Leser

Vitale Saisoneröffnung

Dogma Chamber Orchestra eröffnet mit überaus vitaler Gestaltung die neue Konzertring-Saison
In diesem Ensemble steckt Bewegung. Man spielt aufeinander zu, lässt der Komposition ihren Raum, verfälscht sie nicht mit übertriebener Gestik: Das Dogma Chamber Orchestra besitzt einen ganz eigenen Interpretationswillen, der das Publikum des Konzertrings in der Stadthalle zum Auftakt der neuen Saison sehr gut angesprochen hat. weiter

Buswartehäuschen mit Schlafzimmer verwechselt

Schwäbisch Gmünd. Alkohol machte es möglich: Nicht nur Tag und Nacht, sondern auch die Örtlichkeit verwechselte ein 55-jähriger Mann am Dienstagnachmittag. Gegen 14.35 Uhr steuerte er ein Buswartehäuschen am Marktplatz an und begann, Jacke, Schuhe, Socken und Jeanshose auszuziehen. Passanten verständigten das Polizeirevier,

weiter
  • 5
  • 2918 Leser

Kabarett mit Ede Sachsenmeyer fällt aus

Veranstaltung in Waldhausen abgesagt

Aalen-Waldhausen. Der für Freitag, 3. Oktober angekündigte "Kabarett Abend" der SPD Vorderes Härtsfeld mit Ede Sachsenmeyer in Aalen-Waldhausen wurde von der Veranstaltern kurzfristig abgesagt.

weiter
  • 1565 Leser

Ertappter Dieb wehrt sich mit körperlicher Gewalt

Polizei sucht Mann mit "Franzosen-Käppi"

Aalen. Gegen 13.45 Uhr wurde ein Unbekannter am Dienstagmittag in einem Drogeriemarkt am Marktplatz bei einem Diebstahl beobachtet. Nachdem der Mann den Kassenbereich passiert hatte, ohne etwas zu bezahlen, wurde er von der Filialleiterin angesprochen, so das Polizeipräsidium Aalen. Als die Frau ihn aufhalten wollte stieß sie der Dieb weg,

weiter
  • 5
  • 2863 Leser

Doch kein neues Flüchtlingsheim?

Mit den Plänen der Landeserstaufnahmestelle in der Ellwanger Kaserne steht das Gmünder Projekt auf der Kippe
Das Land möchte in der Ellwanger Reinhardt-Kaserne zwischen 500 und 1000 Flüchtlinge unterbringen. Der Vorteil für die anderen Kommunen im Kreis: Sie müssen keine neuen Asylbewerber mehr aufnehmen. Das macht vielleicht auch den Neubau einer Unterkunft in Gmünd überflüssig. weiter
  • 446 Leser

Regionalsport (28)

DerFC Normannia Gmünd hat am Dienstag ein Testspiel gegen den Landesligisten TSGV Waldstetten mit 3:0 (1:0) gewonnen. weiter
  • 365 Leser

Die Verfolger duellieren sich

Fußball, Kreisliga B II
Wer bleibt dran an Spitzenreiter Leinzell, wer verpasst den Anschluss? In der B II duellieren sich am verlängerten Wochenende zweimal die Verfolger. weiter
  • 271 Leser

Drei Spitzenspiele

Fußball, Kreisliga A: Mögglingen trifft auf die TSG
In der Kreisliga A könnten sich in der Spitzengruppe am Sonntag einige Verschiebungen ergeben – denn es steigen gleich drei Spitzenspiele. weiter
  • 280 Leser

Einen Dreier als Arbeitslohn

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd spielt beim heimstarken FV Rot-Weiß Weiler
Seit fünf Wochen wartet der FC Normannia Gmünd auf den zweiten Saisonsieg. Drei Punkte aus den vergangenen fünf Spielen sind keine gute Bilanz. „Für die harte Arbeit haben wir zu wenig Punkte geholt“, sagt Beniamino Molinari. Nächste Chance auf Belohnung: Samstag, 15.30 Uhr, im Auswärtsspiel beim FV Weiler. weiter
  • 5
  • 262 Leser

Nur drei im Einsatz

Fußball, Bezirkspokal, Achtelfinale: VfL, FCN und TSG
Nur drei Vereine aus den „Gmünder“ Ligen stehen im Achtelfinale des Bezirkspokals. Am Freitag geht es für alle drei um den Einzug in die Runde der letzten Acht. weiter
  • 216 Leser

Nächstes Derby für den TVH

Fußball, Bezirksliga: Lindach ist Letzter – und zum Punkten verdammt
Sechs Spieltage lang marschierte die TSG Nattheim ungeschlagen durch die Liga, und plötzlich folgte eine richtig derbe Abreibung. Die Folgen: Das Abrutschen von Platz eins auf fünf. Das neue Spitzenduo aus dem Aalener Raum will seine Position am 8. Spieltag festigen. weiter
  • 203 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirkspokalDonnerstag, 18.30 Uhr:Kirchh./Trochtelf. – SV WaldhausenFreitag, 15 Uhr:N. Gmünd II – Lauchheim (13 Uhr)SG Schrezheim – VfL IggingenTSV Hüttlingen – Königsbr./Oberk.FV Burgberg – SV NeresheimHerbrechtingen – SchnaitheimFreitag, 16 Uhr:FVV W’alfingen – TSG AbtsgmündBezirksligaSonntag, 15 Uhr:SV weiter
  • 313 Leser
SPORT IN KÜRZE

SV Frickenhofen startet

Volleyball. Der A-Ligist SV Frickenhofen gastiert am Samstag beim TV Bopfingen. Spielbeginn: 12 Uhr. Der B-Ligist SV Frickenhofen II spielt am Samstag ab 13.30 Uhr in Gschwend. weiter
  • 315 Leser
Sport in Kürze

Auswärtsspiel für den TSV

Fußball. Der ungeschlagene Verbandsliga-Tabellenführer TSV Essingen gastiert beim VfB Neckarrems. Eine „richtige Messlatte“ laut TSV-Trainer Karl-Heinz Schüler. Anpfiff in Neckarrems ist am Freitag um 15 Uhr. weiter
  • 751 Leser
Sport in Kürze

Bezirkspokal der Frauen

Fußball. Auch die Frauen spielen am Freitag im Bezirkspokal. Im Viertelfinale stehen sich der FC Stern Mögglingen II und der TSV Ruppertshofen (Anpfiff: 10.30 Uhr), der TV Steinheim und der FC Normannia Gmünd (15 Uhr), SV Germania Fachsenfeld und VfB Ellenberg (15 Uhr) sowie die SGM TV Neuler/ DJK Wasseralfingen und FC Stern Mögglingen (15 Uhr) gegenüber. weiter
  • 642 Leser

Kein Versteckspiel

Fußball, Landesliga: TSGV gastiert beim SV Ebersbach
Nach dem 0:2 gegen Bad Boll herrscht bei den Löwen vor allem eins: Ernüchterung. Nun folgt für den TSGV Waldstetten ein schweres Auswärtsspiel gegen den SV Ebersbach. Anpfiff am Sonntag um 15 Uhr im Stadion Strut. weiter
  • 140 Leser
Sport in Kürze

SFD: Spieler in der Pflicht

Fußball. In Dorfmerkingen soll mit Helmut Dietterle der Erfolg zurückkehren. Beim Landesliga-Auswärtsspiel am Sonntag in Bad Boll stehen nach dem Trainerwechsel nun auch die Spieler in der Pflicht. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 718 Leser

Starker Aufsteiger

Fußball, Landesliga: Bargau reist nach Deizisau
Einen Punkt und ein positives Fazit nahm der FC Bargau aus dem Spiel gegen Geislingen mit. Nun geht es zum Aufsteiger, dem TSV Deizisau. Mit an Bord ist wieder Kapitän Stefan Voitk. Das Spiel wird am Sonntag, 15.30 Uhr, angepfiffen.Das Spiel gegen Geislingen ist für die Bargauer schwer einzuordnen. Zum einen kam man in der ersten Halbzeit gegen starke weiter
  • 337 Leser
Sport in Kürze

VfR II: Bahlingen ist zu Gast

Fußball. Mit dem Bahlinger SC gastiert am Samstag der Tabellenzweite der Oberliga bei der U23 des VfR Aalen. Beginn der Partie ist um 15.30 Uhr auf dem Sportgelände im Greut. weiter
  • 411 Leser

„Die Kritik zu Herzen nehmen“

Handball, BW-Oberliga: Der TSB Gmünd darf selbstbewusst zum TV Willstätt reisen
Das dritte Auswärtsspiel in Folge führt den TSB Gmünd zum TV Willstätt. Der ehemalige Bundesligist hat vor der Saison ordentlich aufgerüstet, kämpft aber noch mit einigen Problemen. Anpfiff in der Hanauerlandhalle ist am morgigen Freitag um 17 Uhr. weiter
  • 212 Leser

„Wir spielen variabler“

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd startet am Samstag in die neue Saison
Das Saisonziel der DJK Gmünd ist inzwischen kein Geheimnis mehr. Die Volleyballerinnen wollen aufsteigen. Der erste Schritt in Richtung 3. Liga kann am Samstag um 20 Uhr in der Straßdorfer Römersporthalle gemacht werden. Mit einem Heimspiel gegen den VfB Friedrichshafen beginnt die Regionalliga-Saison. weiter
  • 116 Leser

HHV verpatzt den Saisonauftakt

Handball, Bezirksklasse
Eine unglückliche Heimniederlage mussten die Heubacher im ersten Spiel der Saison einstecken. Gegen die SG Hofen-Hüttlingen II unterlag der HHV mit 24:25. weiter
  • 330 Leser

Mit neuem Trainer

Volleyball, Landesliga: DJK II startet am Samstag
Neue Saison, neuer Trainer: Die zweite Volleyball-Damenmannschaft der DJK Gmünd startet am Samstag. Das Team von Trainer Alexander Mathon empfängt in der Parlerhalle Schmiden II und Weikersheim. weiter
  • 185 Leser

SG Bettringen beim Aufsteiger

Tischtennis, Landesliga
Nach dem starken Saisonstart grüßen die Damen der SG Bettringen von der Spitze. Auch im zweiten Spiel bekommt man es mit einem Aufsteiger zu tun. weiter
  • 113 Leser

TSV: Zwei Spiele in 48 Stunden

Handball: Alfdorf muss am Wochenende gegen Kornwestheim und Vaihingen ran – Ligastart für Bargaus Frauen
Den Alfdorfer Handballern steht am verlängerten Wochenende mit jeweils einem Punktspiel am Freitag und Sonntag ein enormer Belastungstest ins Haus. Nicht weniger einfach nimmt sich die Aufgabe für die HSG Winzingen/Wißgoldingen II aus, die am Sonntag Titelaspirant Schnaitheim empfangen. weiter
  • 306 Leser

Zehn Staufensiege

Leichtathletik, Junioren U20, U18 / Schülerklasse M13
Mit dem traditionellen Herbst-Meeting in Hürben beschlossen einige Athleten der LG Staufen ihre Freiluft-Saison. Zum Abschluss gab es noch einmal zehn Siege und sieben persönliche Bestleistungen. weiter
  • 198 Leser

Der Gegner: TSV 1860 München

Trainer:Markus von Ahlen (43)Tabellenplatz:12. Platz – 9 Punkte, 10:12 ToreLetztes Spiel:2:0-Sieg gegen Greuther FürthBisherige Bilanz:2 Siege – 3 Unentschieden – 3 NiederlagenHöchster Saisonsieg:2:0 gegen Greuther FürthHöchste Niederlage:0:3 gegen RB LeipzigBester Torschütze:Rubin Okotie (6 Treffer)Stadion:Allianz-Arena (71 137 weiter
  • 815 Leser

Ein Aufruf des Kapitäns

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen setzt gegen 1860 München auf die Unterstützung der Fans
Nach sechs sieglosen Punktspielen ist die Situation angespannt. Weshalb der VfR Aalen am Freitag im Heimspiel gegen 1860 München ganz besonders auf seine Fans setzt. Unterdessen muss Stefan Ruthenbeck angesichts der vielen Ausfälle improvisieren. Anpfiff in der Scholz-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 119 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Greuther Fürth – Erzgebirge AueVfR Aalen – TSV 1860 MünchenVfL Bochum – 1.FC NürnbergSamstag, 13 Uhr:1. FC Kaiserslautern – Karlsruher SCFC St. Pauli – 1.FC Union BerlinSonntag, 13.30 Uhr:FC Ingolstadt – Eintr. BraunschweigSV Sandhausen – FSV FrankfurtSV Darmstadt – Fortuna weiter
  • 281 Leser

Überregional (84)

"Der Unbezähmbare"

Bedeutung Der Neckar verdankt seinen Namen dem keltischen Wort für unbezähmbar. Doch tapfere Zeitgenossen ließen sich davon nicht beeindrucken: Sie nutzen die Strömung des Flusses für den Transport. Ab 1100 ließen sie Treidelkähne zum Rhein treiben, den Weg flussauf legten sie gezogen von Pferden zurück. Auch Flöße wurden eingesetzt, deren freie Fahrt weiter
  • 400 Leser

1:0-Sieg im "Geisterspiel"

Champions League: Müller ebnet dem FC Bayern den Weg in Moskau
Der FC Bayern hat Kurs auf das Achtelfinale der Champions League genommen. Nach dem 1:0 gegen Manchester City gewann der deutsche Fußball-Meister gestern auch das "Geisterspiel" in Moskau mit 1:0. weiter
  • 436 Leser

25 Jahre danach in Prag

Bewegtes Wiedersehen: Der frühere Bundesaußenminister Hans-Dietrich Genscher begrüßt Tilo Beutmann (l.) und andere ehemalige DDR-Flüchtlinge, die vor 25 Jahren über die bundesdeutsche Botschaft in Prag ausgereist waren. Genscher signierte eine historische Rot-Kreuz-Fahne. Foto: Getty Images weiter
  • 507 Leser

605 Millionen Euro für Zalando

Der Online-Modehändler Zalando wird bei seinem Börsengang 605 Mio. EUR einnehmen. Das Berliner Unternehmen legte den Ausgabepreis der Aktien am Montag auf 21,50 EUR fest. Damit schöpfte Zalando die festgelegte Preisspanne von 18 bis 22,50 EUR nicht ganz aus. Insgesamt wird Zalando damit zum Ausgabepreis mit rund 5,35 Mrd. EUR bewertet. Der Start an weiter
  • 528 Leser

Achenbachs Frau will Kunstwerke zurück

In der Betrugsaffäre um den Düsseldorfer Kunstberater Helge Achenbach geht dessen Ehefrau gegen die Familie des gestorbenen Aldi-Erben Berthold Albrecht vor. Nur 30 Minuten nach dem ersten Termin im millionenschweren Schadensersatzprozess der Albrecht-Familie gegen Achenbach beginnt am 11. November ein weiterer Zivilprozess. Darin tritt Achenbachs Ehefrau weiter
  • 493 Leser

Arbeitgeber loben Frankreich

Die deutschen Arbeitgeber haben sich für eine bessere Vereinbarkeit von Beruf und Familie nach französischem Vorbild ausgesprochen. "Beruf und Karriere, auch Aufstieg in Führungspositionen gelingen Frauen in Frankreich besser als in Deutschland, das sich bei seinem großen Nachbarn durchaus inspirieren lassen kann", heißt es in einer Erklärung des Präsidenten weiter
  • 542 Leser

Athleten wählen Eric Frenzel

Olympiasieger Eric Frenzel ist "Champion des Jahres" 2014. Der 25 Jahre alte Nordische Kombinierer wurde von den 73 Top-Athleten gewählt, die sich für die Veranstaltung der Deutschen Sporthilfe qualifiziert hatten. In Hurghada/Ägypten wurde der Preis an den Gesamtweltcupsieger vergeben. Foto: dpa weiter
  • 532 Leser

Auf einen Blick vom 1. Oktober 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest KSV Baunatal SpVgg Neckarelz 1:5 (0:2) Tore: 0:1 Szimayer (2.), 0:2, 0:3 Burgio (37., 72.), 1:3 Käthner (75.), 1:4 Müller (81.), 1:5 Keller (88.). Gelb-Rot: Felix Schäfer (B./43.). - Zuschauer: 300. 1Kick. Offenbach 1191120:928 21. FC Saarbrücken 1182120:926 3SV Elversberg 1181221:625 4Kaiserslautern II 1062221:720 5Wormatia weiter
  • 570 Leser

Autobranche in schlechter Stimmung

Verkauf in Europa geht zurück - Experte: Russischer Markt wird zur Katastrophe
Zu Jahresbeginn war alles entspannter. Jetzt schwächelt die Wirtschaft - prompt werden weniger Autos verkauft. Dazu kommt die Russlandkrise. Das drückt die Stimmung vor dem Pariser Autosalon. weiter
  • 490 Leser

Bayer Leverkusen gegen Benfica schon unter Druck

Bayer Leverkusen steht in der Champions League bereits im zweiten Gruppenspiel gegen Benfica Lissabon mächtig unter Zugzwang. "In dieser Gruppe ist wirklich jedes Spiel ein Endspiel", sagte Bayer-Sportdirektor Rudi Völler vor der Partie heute (20.45 Uhr/Sky) gegen den 25-maligen portugiesischen Meister und gab selbst zu: "Wir stehen unter Druck." Schließlich weiter
  • 619 Leser

Berlin bremst Südbahn

Keine Finanzierungszusage für Ausbau - Spielball zwischen Bund und Land
Der Bund bremst kräftig, wenn es um die Elektrifizierung der Südbahn Ulm-Lindau geht. Im Land wächst sogar der Eindruck, dass sich Verkehrsminister Dobrindt (CSU) von dem Projekt ganz verabschieden will. weiter
  • 439 Leser

Betriebsrenten nicht kalkulierbar

Beschäftigte müssen wegen des Zinstiefs zurückstecken
Auch die Betriebsrenten geraten in die Zinsfalle. Für die bundesdeutschen Unternehmen wird es immer schwieriger, ertragreiche Auswege zu suchen. Am Ende tragen die Beschäftigten das Risiko. weiter
  • 599 Leser

Brüssel sieht niedrige Steuern als Staatsbeihilfe

Die EU-Kommission geht davon aus, dass Apple in Irland jahrelang von unerlaubten Steuervergünstigungen profitiert hat. Die Brüsseler Wettbewerbshüter nehmen dabei Vereinbarungen von 1991 und 2007 ins Visier. Nach Ansicht der Kommission fielen dabei die Steuerzahlungen von Apples Töchtern in Irland zu niedrig aus. In dem Fall könnte es um Milliarden weiter
  • 466 Leser

BVB auswärts stark

Statistik Borussia Dortmund kann beim RSC Anderlecht auf seine Auswärtsstärke zählen. Von den letzten sechs Gruppenspielen in fremden Stadien wurde nur eines verloren, aber drei wurden gewonnen. Der Trend war auch in der vorigen Bundesliga-Saison zu erkennen. Auswärts verbuchte der BVB mehr Zähler als daheim. weiter
  • 495 Leser

Das politische Buch: SPD-Sicht auf Wiedervereinigung

H.-J. Vogel/E. Eppler/W.Thierse: Was zusammen gehört. Die SPD und die deutsche Einheit 1989/90. Herder Verlag, 288 Seiten. 19,99 Euro. Es wäre historisch falsch, die Skepsis zu leugnen, die nicht nur in der damaligen SPD, sondern auch in anderen Parteien (ja, sogar in der CDU!) gegenüber der deutschen Einheit zu finden war. Das galt ganz sicher für weiter
  • 382 Leser

Demonstranten fordern Peking heraus

Bei den Protesten in Hongkong droht eine Eskalation. Ultimativ forderten die Studenten bis zum morgigen Donnerstag einen Rücktritt von Regierungschef Leung Chun-ying und eine Rücknahme der Pläne für nur begrenzte Wahlen. Sonst wollten sie die Demonstrationen ausweiten, zum Streik aufrufen oder Regierungsgebäude besetzen, kündigten sie gestern an. Am weiter
  • 389 Leser

Der ökologische Fußabdruck

Maßstab Der ökologische Fußabdruck gilt als Maßstab für den Verbrauch natürlicher Ressourcen durch den Menschen. Er gibt die Beanspruchung der Ökosysteme an. Da alles menschliche Wirtschaften Landfläche braucht, wird dieses Tun in Fläche umgerechnet. Dazu gehören Ackerland, Weideland, bebaute Flächen, Fischgründe und Wälder. Auch der CO2-Fußabdruck weiter
  • 323 Leser

Deutliches Plus im Südwesten

Die Wirtschaft im Südwesten hat sich in der ersten Jahreshälfte gut entwickelt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) Baden-Württembergs stieg in den ersten sechs Monaten um 2,2 Prozent, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Wachstumsmotor waren der Fahrzeug- und Maschinenbau sowie das Baugewerbe. "Mit 2,2 Prozent Wachstum liegt Baden-Württemberg über weiter
  • 350 Leser

Die heikle Arbeit der privaten Bewacher

Seit Jahren an Flüchtlingsheimen im Einsatz
Der Einsatz privater Wachdienste in Flüchtlingsheimen ist ins Gerede geraten. Das Land gibt dieses Jahr etwa drei Millionen Euro für die Firmen aus. weiter
  • 514 Leser

Die paranormale Prinzessin

Norwegens Märtha Louise hat angeblich hellseherischen Kontakt zu Toten
König Haakons Schwester, Prinzessin Märtha Louise, sorgt seit Jahren für Wirbel wegen ihrer esoterischen Ader. Jetzt erbost sie Geistliche und Psychiater. weiter
  • 464 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 2. SPIELTAG Gruppe E ZSKA Moskau FC Bayern0:1 (0:1) FC Bayern: Neuer - Benatia, Dante, Alaba - Lahm, Alonso, Bernat - Robben (81. Rafinha), Müller, Götze (77. Shaqiri) - Lewandoski (90. Pizarro). Tor: 0:1 Müller (22./Foulelfmeter). - Zuschauer: 600 (offiziell keine). Manchester City AS Rom 1:1 (1:1) 1FC Bayern 22002:06 weiter
  • 340 Leser

Extremist der Emotionen

Ausstellung in Berlin: Leben und Werk des Pier Paolo Pasolini
Pier Paolo Pasolini gehörte zu den radikalsten Filmemachern. Die Ausstellung "Pasolini Roma" in Berlin widmet sich nicht nur Leben und Werk, sondern auch seiner Liebe zur italienischen Metropole. weiter
  • 524 Leser

Gefängnisstrafe statt Sperre

Regierung bringt Entwurf eines Anti-Doping-Gesetzes auf den Weg
Für Doper könnten in Deutschland harte Zeiten anbrechen. Spitzensportlern, die mit verbotenen Mitteln erwischt werden, droht sogar Gefängnis. Dies sieht ein Regierungsentwurf für ein Anti-Doping-Gesetz vor. weiter
  • 455 Leser

Gleichheit für den Männerkopf

Auch Männer werden manchmal diskriminiert. Zum Beispiel die Piloten der Lufthansa. Sie müssen bisher auf dem Flughafen eine Mütze tragen, während Pilotinnen darauf verzichten dürfen. Und da auch kleine Ungerechtigkeiten großen Frust erzeugen können, hat sich ein Pilot durch die Instanzen geklagt - und Erfolg gehabt: Diese Ungleichbehandlung ist nicht weiter
  • 487 Leser

Grün-Rot möchte Jäger versöhnen

Forstminister Alexander Bonde (Grüne) will mit mit seinem neuen Jagdgesetz Naturschützer und Jäger versöhnen. "Ich wünsche mir nun Abrüstung auf allen Seiten", sagte Bonde, nachdem das Kabinett seine überarbeitete Novelle des Landesjagdgesetzes auf den Weg gebracht hatte. Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) sprach von einem für alle tragfähigen weiter
  • 546 Leser

Handball:Balinger im Liga-Stress

Nicht erst seit dem 29:25-Derbyerfolg gegen die SG BBM Bietigheim vom vergangenen Sonntag sind die Bundesliga-Handballer des HBW Balingen/Weilstetten gegen Aufsteiger TSG Ludwigshafen-Friesenheim (heute, 19 Uhr) Favorit. Trotzdem hätte sich Balingens Trainer Markus Gaugisch mehr Vorbereitungszeit gewünscht. "Die TSG hat auch ein paar Dinge in der Abwehr, weiter
  • 417 Leser

Handwerk: Krimmer neuer Präsident in Ulm

Die Heizungs- und Lüftungsbauermeister Joachim Krimmer (58) aus Leutkirch ist neuer Präsident der Handwerkskammer Ulm. Die Vollversammlung wählte den Ravensburger Kreishandwerksmeister gestern bei ihrer konstituierenden Sitzung mit 35 von 37 Stimmen zum Nachfolger von Anton Gindele (65), der nach fünf Jahren altershalber ausscheidet. Er wurde zum Ehrenpräsidenten weiter
  • 523 Leser

Hindernislauf um marode Brücken

Schwertransporte zeigen die Probleme in der Infrastruktur
Deutschlands Straßen und Schienenwege werden immer maroder. Das wird zunehmend zum Standortnachteil für die Unternehmen. Sehr anschaulich machen das die Probleme von Liebherr mit Riesenkränen. weiter
  • 704 Leser

Im Reich der Vegetarier

Inder haben große Vorbehalte gegen Fleisch - Grund ist oftmals der Glaube
Saftige Rindfleisch-Burger? Eine Wurst im Brot? In Indien kaum vorstellbar. Millionen auf dem Subkontinent sind Vegetarier, oft ist das eine Familientradition. Da beugen sich sogar Fast-Food-Ketten. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Interessenverband von der Donau bis zum Bodensee

Zeitplan Verkehrsminister Winfried Hermann plant, dass für die Elektrifizierung der Strecke Ulm-Lindau bis zum Frühjahr 2015 die Baugenehmigung vorliegt. Gebaut werden soll in fünf Planungsabschnitten. Baubeginn: Ende 2015, Bauzeit: rund drei Jahre. Bis 2019 sollen Oberleitungen und Streckenumbauten fertig sein. Dann könnte die Südbahn auf 160 Stundenkilometer weiter
  • 397 Leser

Jagdgesetz: Kritik verstummt nicht

Kabinett billigt Kompromiss - Verband bemängelt Einschränkungen
Für Grün-Rot war die Diskussion um das neue Jagdgesetz alles andere als eine Schonzeit - Jäger und Naturschützer ballerten, was das Zeug hält. Nun soll ein Kompromiss für Waffenruhe sorgen. weiter
  • 490 Leser

Keine Mauer ums Freibad

Ein Wasserrutsche als unzumutbare Lärmquelle? Anwohner eines Freibads in Stuttgart-Vaihingen wollten vor Gericht eine 90-Meter- Schallschutzwand durchsetzen - und verloren. weiter
  • 513 Leser

Keller will nicht mehr über sich reden

Jens Keller mag nicht mehr. Nein, Trainer von Schalke 04 bleiben will er schon. Aber er mag nicht mehr über sich sprechen. Auf Fragen, wie er mit den Extremen und den Diskussionen umgehe, ob er der Richtige für Schalke sei, reagiert der 43-Jährige zunehmend genervt. "Ich habe keine Lust mehr, über meine Person zu reden. Man hat jetzt 22 Monate über weiter
  • 483 Leser

Kommentar · EU-KOMMISSARE: Behutsamkeit angebracht

Im Kräftemessen mit den Mitgliedstaaten hat sich das Europäische Parlament im Frühsommer durchgesetzt. Unter Verweis auf den Ausgang der Europawahlen - sprich: das Votum des Souveräns - wurde Jean-Claude Juncker zum Chef der Brüsseler Kommission ernannt und gewählt. Gegen den Widerstand zahlreicher Regierungschefs, darunter Angela Merkel. Es war ein weiter
  • 414 Leser

Kommentar · NACHHALTIGKEIT: Lösbare Aufgaben

Schick ist der Begriff Nachhaltigkeit längst. Doch hält er auch, was Unternehmen oder Regierungen in ihren gern mit dem Begriff versehenen Berichten versprechen? Gelungen ist es noch keinem Land, geringen Ressourcenverbrauch mit akzeptablem Lebensstandard zu verknüpfen. Ärmeren Staaten fehlt es an Lebensqualität - Zugang zu Trinkwasser, Elektrizität, weiter
  • 363 Leser

Kommentar: Stellenboom läuft aus

Es geht unverändert aufwärts am bundesdeutschen Arbeitsmarkt. Das Tempo lässt freilich nach. Der traditionelle Herbstaufschwung zeigt sich heuer vergleichsweise bescheiden. Für die Hoffnung, ein dynamischer Oktober könnte ein starkes Gegengewicht zu den bescheidenen September-Zahlen bringen, spricht nicht übermäßig viel. Der seit Jahren anhaltende Beschäftigungsboom weiter
  • 484 Leser

Konjunkturdaten helfen

Leitindex schafft es nach drei Verlusttagen wieder ins Plus
Konjunkturdaten aus Europa und den USA haben den Dax am Dienstag wieder ins Plus gehievt. Nach drei Verlusttagen in Folge profitierte der deutsche Leitindex zudem von der Hoffnung auf weitere Geldspritzen der Notenbanken. In den vergangenen sieben Handelstagen war er in der Spitze um fast fünfeinhalb Prozent abgesackt. Am Ende wies die Monatsbilanz weiter
  • 545 Leser

Kretschmann: Wir prüfen Umgang mit Mappus-Mails

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat gestern bekräftigt, dass die Mails seines Vorgängers Stefan Mappus (CDU) trotz eines gegenteiligen Urteils bis auf weiteres nicht gelöscht werden. Das Staatsministerium prüfe, wie mit dem rechtskräftigen Urteil des Verwaltungsgerichtshofs vom 30. Juli nach dem Beweisbeschluss des Untersuchungsausschusses weiter
  • 490 Leser

Land will Flüchtlingsgipfel

Kretschmann schreibt an Merkel - Mehr Geld vom Bund gefordert
Die Übergriffe auf Flüchtlinge in NRW befeuern die Debatte über deren Unterbringung. Baden-Württemberg fordert einen bundesweiten Gipfel. weiter
  • 560 Leser

Lehre oft wegen Prüfungsangst abgebrochen

Prüfungsangst oder Stress mit den Kollegen: Wer seine Ausbildung abbricht, wirft einer Studie zufolge häufig erst gegen Ende das Handtuch. Fast die Hälfte aller Abbrecher (45 Prozent) geben mehr als ein Jahr nach Beginn der Lehre auf, wie aus einer Erhebung des Tübinger Instituts für Angewandte Wirtschaftsforschung (IAW) hervorgeht. Insgesamt schmeißen weiter
  • 472 Leser

Leitartikel · LIBERALISMUS: Dem Ende nah

Seit wenigen Tagen hat Deutschland eine zweite liberale Partei, die "Neuen Liberalen". Abtrünniges FDP-Personal hat sie gegründet mit dem Ziel, die sieche Mutterpartei politisch zu beerben. Vom Erbe jedoch ist nicht viel übrig. Die Liberalen, wie sie 60 Jahre lang bundesdeutsche Geschichte prägten, dümpeln bei zwei Prozent der Wählerstimmen, und nichts weiter
  • 396 Leser

Leute im Blick vom 1. Oktober 2014

Liv Tyler US-Schauspielerin Liv Tyler (37) erwartet ihr zweites Kind. Ihr Sprecher bestätigte dem Promiportal "People.com", dass Tyler wieder schwanger sei. Zuvor hatten Medien wochenlang über den runden Bauch der "Herr der Ringe"-Darstellerin spekuliert. Vater des Babys sei Tylers Freund, der Manager David Gardner, hieß es bei "People.com". Die Hollywood-Schauspielerin weiter
  • 434 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 92,39 4501-5500 l 83,01 1501-2000 l 88,94 5501-6500 l 82,55 2001-2500 l 85,94 6501-7500 l 82,46 2501-3500 l 84,72 7501-8500 l 82,01 3501-4500 l 83,58 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 551 Leser

Mats Hummels beschwört das Ende der Krise

BVB-Kapitän kündigt vor Dortmunds Auftritt in Anderlecht Aufholjagd an
Borussia Dortmund geht mit dem Ballast der jüngsten Bundesliga-Pleiten in das zweite Gruppenspiel der Champions League beim RSC Anderlecht. Doch Kapitän Mats Hummels will davon wenig wissen. weiter
  • 495 Leser

Meister der Zeichen

Der wegweisende Künstler A. R. Penck wird 75 Jahre alt
A.R. Penck, der Meister der Strichmännchen weiter
  • 610 Leser

Na sowas.... . .

Ein Mann hat in Mittelfranken Singvögel gefangen und verkauft. Die Polizei fand bei dem 39-Jährigen 16 Stieglitze. Nach dem Hinweis eines Zeugen, dass der Mann ihm einen wildlebenden Stieglitz für wenige Euro angeboten habe, kontrollierten Polizisten den 39-Jährigen in Erlangen. In einer Transportkiste hatte er zehn Vögel dabei, die er zuvor in einer weiter
  • 5
  • 384 Leser

Neckar als ökologisches Erlebnis

"Schwimmender Kongress" in Heilbronn sammelt Anregungen für eine Fluss-Aufwertung
Der Neckar muss vielen Ansprüchen gerecht werden. Künftig soll der zehntgrößte Fluss der Republik von der Quelle bis zur Mündung auch Erlebnisraum sein. Darüber waren sich Teilnehmer eines Kongresses einig. weiter
  • 456 Leser

Noch ein Notfall-Instrument

Wird die Europäische Zentralbank immer mehr zur Bad Bank?
Die Blicke der Finanzwelt gehen morgen nach Neapel: In Italien kommt der EZB-Rat zu seiner auswärtigen Sitzung zusammen. In Deutschland mehren sich kritische Stimmen an Europas Währungshütern. weiter
  • 699 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Mers in Österreich In Österreich ist erstmals ein Fall des Coronavirus Mers aufgetreten. Das hat das österreichische Gesundheitsministerium mitgeteilt. Die Frau aus Saudi-Arabien sei kürzlich eingereist und halte sich jetzt in der Isolierstation eines Wiener Krankenhauses auf. Ihr Zustand sei kritisch. Bisher sind ein Dutzend Mers-Fälle in der EU registriert. weiter
  • 344 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Schlossherr Ai Weiwei Aus der Ferne hat der chinesische Künstler und Regimekritiker Ai Weiwei das Schloss Blenheim Palace nahe Oxford verwandelt. Etwa 50 seiner Werke schmücken nun das 300 Jahre alte Gebäude, in dem Winston Churchill 1874 geboren wurde. Die Ausstellung "Ai Weiwei at Blenheim Palace" wird heute eröffnet. Mit Hilfe von 3D-Technologie, weiter
  • 486 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Sanktionen bleiben Die EU sieht in der Ukrainekrise zwar "ermutigende Entwicklungen im politischen Prozess", jedoch noch keinen Grund für eine Lockerung ihrer Sanktionen gegen Russland. Dies sagten Diplomaten nach Gesprächen der 28 EU-Botschafter über die Lage in der Ukraine. In einer Einschätzung des Europäischen Auswärtigen Dienstes (EAD) heißt es, weiter
  • 489 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Foda wieder in Graz Fußball Franco Foda kehrt auf die Trainerbank des österreichischen Erstligisten Sturm Graz zurück. Dies bestätigte der Verein gestern. Für den 48-jährigen Foda, in Mainz geboren und zuletzt beim 1. FC Kaiserslautern tätig, ist es in Graz bereits die dritte Amtszeit. Der deutsche Ex-Nationalspieler tritt damit die Nachfolge von Darko weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Verdächtiger kommt frei Karlsruhe - Obwohl gegen ihn dringender Tatverdacht wegen Totschlags an einer 34-Jährigen aus Karlsruhe besteht, ist ein Verdächtiger auf freien Fuß gesetzt worden. Das Amtsgericht habe damit einem Haftprüfungsantrag der Verteidigung entsprochen, teilte die Staatsanwaltschaft mit. Zwar bestünden weiterhin erhebliche Verdachtsmomente. weiter
  • 634 Leser

Notizen vom 1. Oktober 2014

Einzelhandel freut sich Deutschlands Einzelhändler haben ihre Umsätze im August stark gesteigert. Verglichen mit Juli 2014 lagen die Erlöse nominal und real um jeweils 2,5 Prozent höher. Das ist der höchste Zuwachs seit Juni 2011. Streik in Daimler-Werk Mehrere tausend Daimler-Beschäftigte im Düsseldorfer Sprinter-Werk haben aus Protest gegen mögliche weiter
  • 500 Leser

Oettinger fordert Internet-Ausbau

Europaparlamentarier befragen künftigen Digitalkommissar
Günther Oettinger zieht sich beim Digital-Examen vor dem Europaparlament achtbar aus der Affäre. Seine schwedische Kollegin Cecilia Malmström hat mehr Mühe, sich als Führungsfigur zu präsentieren. weiter
  • 489 Leser

Oktoberfest, amore mio!

Charakterstudie: Wer sich wie auf der Wiesn vergnügt
Auf den ersten Blick dreht sich auf dem Oktoberfest alles nur ums Bier. Auf den zweiten Blick offenbart sich die Wiesn als kultureller Lebensraum, in dem sich die unterschiedlichsten Bewohner tummeln. weiter

Organvergabe: Verstöße ja, Täuschung selten

Der Verdacht auf Verstöße bei Organtransplantationen hat sich nun auch in Berlin, Regensburg und Hamburg bestätigt. Bis auf das Deutsche Herzzentrum Berlin hätten sich jedoch in keinem Fall Hinweise für bewusste Manipulationen gefunden, betonten die Prüfer der Bundesärztekammer gestern in Berlin. Sie hatten zwischen 2010 und 2012 bundesweit 60 Transplantationsprogramme weiter
  • 348 Leser

Pfiffe für Schalke nach müdem 1:1 gegen Maribor

Dem Derby-Rausch folgte der Europapokal-Kater für Schalke 04. Drei Tage nach dem 2:1 im Ruhrpott-Klassiker gegen Borussia Dortmund kamen die Königsblauen in der Champions League gegen den krassen Außenseiter NK Maribor nach enttäuschender Leistung nicht über ein 1:1 (0:1) hinaus. Es gab Pfiffe. Die Gelsenkirchener verspielten damit wieder ihren guten weiter
  • 394 Leser

Problem am rechten Rand

In Brandenburg wirft die AfD-Fraktion einen Abgeordneten raus - Vorwürfe auch in Sachsen
Ein Rückzieher, antisemitische Facebook-Inhalte und ein Maulwurf in der Fraktion. Die AfD-Abgeordneten in Brandenburg machen nach dem großen Wahlerfolg mit Skandalen und Querelen Schlagzeilen. weiter
  • 437 Leser

Radikales Schaffen

Meisterwerke Die meisten von Pier Paolo Pasolinis Filmen sind heute nicht mehr so häufig zu sehen - dennoch sind etliche von ihnen in ihrem Einfluss aufs europäische Kino nicht zu überschätzen. Dazu gehören sein Erstling "Accattone - Wer nie sein Brot mit Tränen aß" (1961), "Das 1. Evangelium - Matthäus" (1964), "Große Vögel, kleine Vögel" (1966), "Edipo weiter
  • 402 Leser

Raubbau an der Erde

WWF: Deutsche verbrauchen Ressourcen von 2,6 Planeten
Die Menschheit hat in 40 Jahren die Zahl der Wirbeltiere auf der Erde halbiert. Dies ist ein Ergebnis des WWF-Weltzustandsberichts. Deutschland beteiligt sich durch hohen Ressourcenverbrauch an der Zerstörung. weiter
  • 428 Leser

Reaktionen auf den Vorstoß

Internationale Standards "Ich bin für härtere Strafen und auch dafür, dass schon der Besitz von Dopingmitteln strafbar ist. Aber Freiheitsstrafen halte ich für übertrieben, es sei denn, Athleten handeln mit Dopingmitteln", sagte Zehnkampf-Vizeweltmeister Michael Schrader. Matthias de Zordo, Speerwurf-Weltmeister von 2011, hält eine dreijährige Gefängnisstrafe weiter
  • 403 Leser

Schwerer Einstieg für Junge

Ministerin Altpeter warnt vor Knick im Lebenslauf - Arbeitslosenquote sinkt
Der Herbstaufschwung am Arbeitsmarkt fällt heuer schwächer aus als in früheren Jahren. Das trifft vor allem junge Leute. In Baden-Württemberg sank die Arbeitslosenquote im September nur leicht auf 4 Prozent. weiter
  • 486 Leser

Secret Service

Geschichte Der US-Secret-Service (USSS) wurde 1865 gegründet. Er unterstand zunächst dem Finanzministerium, seit 2002 dem Heimatschutzministerium. Aufgaben Der USSS ist für die Bekämpfung der Finanzkriminalität zuständig. Er stellt auch den Personenschutz für den US-Präsidenten, ausländische Staatsoberhäupter und diplomatische Vertretungen. eb weiter
  • 408 Leser

So viel kostet das Vergnügen

Bier Die Maß übersteigt dieses Jahr zum ersten Mal die 10er-Marke und kostet zwischen 9,70 Euro und 10,10 Euro. Alkoholfreies Der Liter Wasser kostet im Schnitt 7,71 Euro, Limo 8,51 Euro. Fahrgeschäfte Deren Preise werden im Gegensatz zum Bier nicht offiziell erfasst - erreichen aber auch die 10-Euro-Grenze. Hendl Für ein halbes Hähnchen zahlt man in weiter
  • 386 Leser

Sport AKTUELL

In den Gruppenspielen der Champions League trennten sich: ZSKA Moskau - FC Bayern0:1 (0:1) FC Schalke 04 - NK Maribor 1:1 (0:1) weiter
  • 409 Leser

Stichwort · BUNDESWEHER: Patriot-Systeme an der Grenze

Seit Anfang 2013 hat die Bundeswehr in der Türkei Patriot-Raketenabwehrsysteme stationiert. Das Bundestagsmandat für den Einsatz läuft am 31. Januar 2015 aus. Dann muss neu entschieden werden. Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen (CDU) hatte der Türkei bei einem Besuch der Soldaten im März zugesagt, den Einsatz im Zweifelsfall bis zu einer Lösung weiter
  • 405 Leser

Unwetter toben in Südfrankreich

Wegen sintflutartiger Regenfälle und Überflutungen haben rund 4000 Menschen in Südfrankreich die Nacht zum Dienstag in Notunterkünften oder an Bahnhöfen verbringen müssen. Allein im Bahnhof der Stadt Montpellier strandeten hunderte Reisende, weil der Zugverkehr zum Erliegen gekommen war. In rund 60 Gemeinden wurde die Lage als Naturkatastrophe eingestuft. weiter
  • 405 Leser

Verwirrter im Weißen Haus

Bewaffneter gelangt unbehelligt bis zu den Räumen des US-Präsidenten
Ein verwirrter Veteran dringt ins Weiße Haus ein, um den US-Präsidenten vor dem "Zusammenbrechen des Himmels" zu warnen. Der Vorfall bringt den Secret Service in die Kritik - wieder einmal. weiter
  • 532 Leser

Viele Siege für Lisicki, Petkovic, Kerber und Co.

Sabine Lisicki hat mit einem starken Auftritt beim Tennisturnier in Peking überzeugt und nach Angelique Kerber und Andrea Petkovic das Achtelfinale erreicht. Lisicki gewann im Duell zweier Wimbledon-Finalistinnen am gestrigen Dienstag 6:2, 6:4 gegen Kanadas Jung-Star Eugenie Bouchard und empfahl sich knapp sechs Wochen vor dem Fed-Cup-Finale in Tschechien weiter
  • 391 Leser

Volleyballerinnen wollen Wende

Gewinn der WM-Medaille ist fast aussichtslos - Guidetti fordert: "Alle aggressiver spielen"
Bundestrainer Giovanni Guidetti und die deutschen Volleyballerinnen wollen die Wende bei der WM erzwingen. Die Chancen auf eine Medaille liegen in Italien aber trotzdem in kilometerweiter Ferne. weiter
  • 345 Leser

Vulkan Ontake gibt die Toten nicht frei

Aus Furcht vor einem neuen Ausbruch des Vulkans Ontake in Japan ist die Suche nach Opfern unterbrochen worden. Seit gestern Morgen wird der Vulkan von Beben erschüttert, deshalb werden weder Suchtrupps noch Hubschrauber losgeschickt. Mindestens 36 Wanderer sind gestorben, als der Vulkan am Samstag ausbrach. Die meisten Leichen konnten noch nicht geborgen weiter
  • 404 Leser

Was sind ABS-Wertpapiere?

Zweifelhafter Ruf ABS - die drei Buchstaben sind in der Finanzkrise zu zweifelhaftem Ruf gekommen. ABS steht für forderungsbesicherte Anleihen oder auch Kreditverbriefungen. In solche Papiere werden unterschiedliche Kredite verpackt und dann als Anleihe am Kapitalmarkt weiterverkauft. Vor der Krise wurden in den USA in solche Papiere Hypothekendarlehen weiter
  • 370 Leser

Weniger Arbeitslose erwartet

Arbeitsagenturchef Weise zuversichtlich für 2015
Der Vorstandschef der Bundesagentur für Arbeit, Frank-Jürgen Weise, rechnet trotz der wachsenden wirtschaftlichen Unsicherheiten auch im kommenden Jahr mit sinkender Arbeitslosigkeit. Die Erwerbslosenzahl werde 2015 im Schnitt bei 2,88 Millionen liegen, sagte Weise in Nürnberg. Das wären rund 20 000 weniger als für dieses Jahr erwartet. Bundesarbeitsministerin weiter
  • 398 Leser

Wer isst was?

Zahlen Heute ist Weltvegetariertag. Der Vegetarierbund Deutschland geht von bundesweit rund sieben Millionen Vegetariern und 900000 Veganern aus. Die meisten Vegetarier - 20 bis 40 Prozent der Bevölkerung - leben in Indien. Untergruppen Was kommt für wen auf den Tisch? Ovo-Lakto-Vegetarier essen weder Fisch noch Fleisch. Sie verzichten etwa auf Gelatine, weiter
  • 456 Leser

WWF: Globaler Burnout droht

Umweltorganisation beklagt Ressourcenverschwendung
Der Raubbau am Planeten Erde schreitet unvermindert voran, warnt die Umweltschutzorganisation WWF im Weltzustandsbericht "Living Planet Report 2014". "Macht die Menschheit weiter wie bisher, sind bis 2030 zwei komplette Planeten nötig, um den Bedarf an Nahrung, Wasser und Energie zu decken", sagte Eberhard Brandes, Vorstand des WWF Deutschland. Zwischen weiter
  • 608 Leser

Zahlen & Fakten

ENBW reduziert Vorstand Der bundesweit drittgrößte Energiekonzern ENBW (Karlsruhe) setzt seinen Sparkurs auf Chefebene fort und verkleinert seinen Vorstand von fünf auf vier Posten. Der Vertriebsvorstand Dirk Mausbeck scheidet aus dem Amt. Weniger Boni Die Vorstände der Deutschen Bank (Frankfurt) müssen auf einen Teil der für dieses Jahr vorgesehenen weiter
  • 417 Leser

Zäher Kampf in der Euro-Zone

Quote Die Arbeitslosigkeit in den Euro-Ländern bleibt unverändert hoch. Im August lag die Quote den dritten Monat in Folge bei 11,5 Prozent, meldete die EU-Statistikbehörde Eurostat in Luxemburg. 18,3 Mio Menschen waren ohne Job, das waren 137 000 weniger als im Vormonat. Die Euro-Länder kämpfen seit dem Rekordhoch bei der Arbeitslosigkeit von 12 Prozent weiter
  • 474 Leser

Leserbeiträge (2)

Kirchweihfest Liederkranz Waldhausen

Der Liederkranz Waldhausen lädt zu seinem traditionellen Kirchweihfest am Sonntag 5. Oktober in die Gemeindehalle in Aalen-Waldhausen ein. Beginn ab 10 Uhr mit Frühschoppen, anschließend reichhaltigem Mittagstisch, z. B. Sauerbraten mit Blaukraut und Knödel, sowie Kaffee und Kuchen. Die Besucher werden durch das Edelweisduo unterhalten.

weiter
  • 2461 Leser

Jahreshauptversammlung des MFC Schwäbisch Gmünd e.V.

Der Modellflug-Club Schwäbisch Gmünd e.V. lädt zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Diese findet statt am Freitag, 10. Oktober 2014 im Gasthaus Krone in Zimmern.

Neben Berichten der Vorstandschaft stehen Neuwahlen der Vorstandschaft und des Ausschusses auf dem Programm. Es ergeht eine herzliche Einladung an alle Mitglieder. Beginn ist

weiter
  • 5
  • 1782 Leser