Artikel-Übersicht vom Samstag, 04. Oktober 2014

anzeigen

Regional (7)

Wo fliegende Dänen auch tanzen

Die Ulrich-Pfeifle-Halle fest in dänischer Hand – 30-jähriges Bestehen der „Ostalbhurgler“
Sie springen, fliegen, tanzen und machen den Abend auch sonst zu einem ganz besonderen Erlebnis. Gemeint ist das „National Danish Performance Team“, dass zum 30-jährigen Bestehen der „Ostalbhurgler“ in der Ulrich-Pfeifle-Halle am Tag der deutschen Einheit auftrat. weiter

Lebensraum für Seltenheiten

Naturschutzgebiete Kaltes Feld und Lindenfeld 20 Jahre alt
Zwei Naturschutzgebiete wurden vor 20 Jahren vom Regierungspräsidium Stuttgart ausgewiesen und konnten so ihren Charakter und ihre Artenvielfalt bewahren: das Kalte Feld und das Lindenfeld bei Unterbettringen. weiter

Fimreife Festnahme eines aggressiven Mannes

23-Jähriger geht in Schorndorf mit Spaten auf Polizisten los
Bei einem Einsatz der Schorndorfer Polizei gegen einen äußerst aggressiven 23 Jahre alten Mann gaben die Beamten am frühen Freitagmorgen mehrere Warnschüsse ab, berichtet das Polizeipräsidium Aalen. weiter
  • 4
  • 2801 Leser

Unfallflucht nach Spiegelstreifer

Freitagabend zwischen Treppach und Affalterried - Zeugen gesucht

am Freitagabend gegen 19.45 Uhr fuhr eine 74-jährige Autofahrerin auf der Kreisstraße von Treppach nach Affalterried. Kurz vor Affalterried kam ihr ein anderes Auto entgegen, das offenbar nicht weit genug rechts fuhr, berichtet die Polizei. Beide Fahrzeuge streiften sich, wobei am Auto der 74-Jährigen der Außenspiegel beschädigt

weiter
  • 2
  • 2255 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgänger schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Mit schweren Verletzungen musste ein 21-jähriger Fußgänger am Sonntag um 1.20 Uhr in die Stauferklinik eingeliefert werden, nachdem er beim Überqueren der Bahnhofstraße beim Bahnhof von einem Auto erfasst worden war. Der 21-Jährige lief ohne auf den Verkehr zu achten im Bereich der Unterführung in die Fahrbahn. Ursache für sein Verhalten weiter
  • 1120 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 10 000 Euro Schaden sind bei einem Unfall am Samstagvormittag im Mühlweg entstanden, als eine Autofahrerin die Vorfahrt eines anderen Verkehrsteilnehmers missachtete. Die 25-Jährige Unfallverursacherin fuhr auf dem Mühlweg und übersah an der Einmündung zur Benzholzstraße ein von links kommendes Auto. weiter
  • 1421 Leser

Einbruch in Wohnhaus am Feiertag

In Böbingen elektronische Geräte und Kosmetikartikel gestohlen

Am Freitag in der Zeit zwischen 17.30 Uhr und 22 Uhr wurde in ein Wohnhaus in der Höhenstraße in Böbingen eingebrochen, berichtet die Polizei. Die Täter hebelten ein Fenster im Erdgeschoss auf und gelangten so ins Haus. Nach bisherigen Erkenntnissen erbeuteten die Täter mehrere elektronische Geräte sowie Kosmetikartikel.

weiter
  • 5
  • 1978 Leser

Regionalsport (5)

2:1-Heimsieg für VfR Aalen II

Fußball, Oberliga
Die Elf des VfR Aalen II führte schon in der ersten Hälfte mit 2:0 gegen den Bahlinger SC. Die Gäste erzielten zwar in der zweiten Hälfte den Treffer zum 2:1 konnten aber den Heimsieg des VfR II nicht mehr gefährden. Damit landet Aalen auf Tabellenplatz zehn. weiter
  • 5
  • 1953 Leser

1. FCN siegt 2:0

Fußball, Verbandsliga
Nach einem 0:0 zur Halbzeit landete der 1. FC Normannia Gmünd in der zweiten Hälfte zwei Treffer gegen Gastgeber FV Weiler. Mit diesem 2:0-Sieg nimmt der 1. FCN Tabellenplatz zehn ein. weiter
  • 5
  • 2369 Leser

Überregional (89)

"Die Kathedrale"

Wallraf-Richartz-Museum Die Ausstellung "Die Kathedrale - Romantik, Impressionismus, Moderne" ist bis 18. Januar im "Wallraf" zu sehen, genauer Wallraf-Richartz-Museum & Fondation Corboud, Obenmarspforten 40, am Kölner Rathaus. Geöffnet: Di-So/Feiertag 10-18 Uhr, Do 10-21 Uhr. Infos unter Tel. (0221) 22 12 65 04; www.wallraf.museum. Katalog: 30 weiter
  • 463 Leser

"Kate ist zu dünn"

Feministin: Königshof hat Prinz Williams Frau im Griff
Heftige Kritik an Kate (32), der Frau des britischen Thronfolgers. Sie sei zu dünn, sollte keine Kinder mehr haben und habe ihre Persönlichkeit verloren, sagt die australische Feministin Germaine Greer. weiter
  • 524 Leser

Aalen beendet Negativserie

2. Bundesliga: 2:0-Erfolg gegen 1860 München
Der VfR Aalen hat seine Negativserie beendet. Nach sechs sieglosen Spielen in Folge gewann der Fußball-Zweitligist von der Ostalb gestern gegen den TSV 1860 München mit 2:0. Für den Münchner Interimscoach Markus von Ahlen war es die erste Pleite. Die späten Tore für die Aalener erzielten Fabian Weiß (83.) und Arne Feick (85.). Einziger Höhepunkt der weiter
  • 385 Leser

Abschieben und aufnehmen

Zoff Der Landeschef der CDU, Thomas Strobl, fordert die Länder zur strikten Umsetzung des Asylkompromisses auf. Abgelehnte Asylbewerber aus Mazedonien, Bosnien-Herzegowina und Serbien müssten in ihre Heimatländer zurückgeführt werden, sollten sie nicht freiwillig ausreisen. Es reiche nicht, "sich auf freiwillige Ausreisen zu verlassen." Das Staatsministerium weiter
  • 401 Leser

Aggressive Böcke: Zwei Attacken auf Menschen

Mit voller Wucht hat ein Geißbock am Mittwochabend Autos attackiert. Der Ausreißer kam zunächst einem Autofahrer auf einer Straße entgegen, bäumte sich auf und warf sich mit ganzer Kraft gegen die Motorhaube, berichtete die Polizei. Der Fahrer blieb im Wagen - eine weise Entscheidung. Wenige Tage zuvor war es zu einem tödlichen Unfall mit einem Schafbock weiter
  • 509 Leser

Alles beim Alten: Element of Crime

Sven Regener ist mehr als der Erfinder der Buch- und Filmfigur "Herr Lehmann". Seit fast 30 Jahren versorgt uns der gebürtige Bremer mit seiner Band Element of Crime mit Texten, die in ihrer schnoddrigen Poesie ihresgleichen suchen. Unterlegt sind die mit Musik zwischen Chanson, Shanty, Blues, Jazz und Schlager. Eingängig, unverkennbar, aber irgendwie weiter
  • 490 Leser

Allianz muss über ihre Fehler informieren

Die Allianz Lebensversicherung muss Kunden nach einem Urteil des Landgerichts Stuttgart über Fehler in ihren Versicherungsverträgen informieren. Demnach muss die Versicherung gegenüber Kunden mit einer Lebensversicherungspolice richtig stellen, wenn bestimmte von ihr verwendete Vertragsklauseln unwirksam sind, wie ein Gerichtssprecher bestätigte. Geklagt weiter
  • 571 Leser

Anonyme Therapien garantieren

Sexualtaten: Präventions-Experten fordern Ausnahmeregeln
Wie potentielle Sexual- und Gewalttäter stoppen, bevor es zum Unglück kommt? An der Uni Heidelberg diskutierten Experten Präventions-Ansätze. Ein Problem ihrer Arbeit: Die unsichere Finanzierung. weiter
  • 507 Leser

ARD und ZDF holen die meisten Preise

Der Deutsche Fernsehpreis ist zum letzten Mal in seiner gewohnten Form verliehen worden. Die öffentlich-rechtlichen Sender haben wieder die meisten Preise erhalten. Die vier Veranstalter ARD, ZDF, RTL und ProSieben/Sat 1 versuchen, sich auf ein neues Konzept zu einigen. Ausgang ungewiss. Die Quoten waren meistens mäßig gewesen, die Qualität unzuverlässig. weiter
  • 491 Leser

Armband schafft Bewegung

Fitnesstracker sind im Trend - Beim Datenschutz klaffen Lücken
Fitnessarmbänder sind inzwischen an vielen Handgelenken zu entdecken. Wie lebt es sich damit? Die SÜDWEST PRESSE hat zwei Bänder getestet. Fazit: Der Alltag wird bewegter und überwachter. weiter

Armenische Kirche zerstört

Monument Die Terrormiliz IS hat nach UN-Angaben in der syrischen Stadt Deir Al-Zor eine armenische Kirche zum Völkermordgedenken zerstört. Die Vernichtung des bedeutenden Gotteshauses sowie alle anderen Zerstörungen religiöser und kultureller Monumente durch den IS sei auf das Schärfste zu verurteilen, erklärte das UN-Hochkommissariat für Menschenrechte weiter
  • 408 Leser

Auf einen Blick vom 4. Oktober 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA Hertha BSC VfB Stuttgart 3:2 (1:1) VfB Stuttgart: Kirschbaum - Klein, Schwaab, Rüdiger, Gotoku Sakai - Gruezo (28. Werner), Romeu (73. Harnik) - Gentner, Leitner, Kostic - Ibisevic. Tore: 0:1 Leitner (5.), 1:1, 2:1 Kalou (22., Foulelfmeter, 64.), 3:1 Beerens (74.), 3:2 Wagner (83., Eigentor). - Zuschauer: 46 312. 1FC Bayern 642011:214 weiter
  • 649 Leser

Bahnkunden drohen Streiks

Gewerkschaft setzt auf harte Gangart - Ausfälle von nächster Woche an
Die Lokführergewerkschaft bereitet einen unbefristeten Streik vor. Von nächster Woche an sind zunächst regionale Zugausfälle möglich. weiter
  • 659 Leser

BUCKS HEILE WELT: Ungefragt

Gucken Sie morgen Lindenstraße, Folge 1501? Was halten Sie von der AfD? Machen Sie gern Urlaub mit Hund? Alles Fragen, zu denen unsereiner Wegweisendes zu sagen hätte. Sogar ohne Hund. Nur: Es fragt uns keiner. Dabei sind Meinungsforscher landauf landab angeblich mit nichts anderem beschäftigt, als Meinungen einzuholen - meist bei mindestens 1000 repräsentativen weiter
  • 437 Leser

CONTRA

Schlechtes Gewissen - Ist es nicht schön, einfach die Füße hochzulegen und nix zu tun? Diesen Luxus hat nur, wer das kleine Ding an der Hand ignoriert oder ablegt. Dauerüberwachung - Sehr detailliert erscheint zum Beispiel der eigene Schlaf auf dem Smartphone. Vier Minuten Einschlafzeit, zwei Mal wachgelegen. Da greift das Band ziemlich in den Alltag weiter
  • 526 Leser

Countdown beginnt

"Wetten, dass. . ?" heute zum drittletzten Mal
Letzte Runde für "Wetten, dass . . ?": Noch drei Sendungen in diesem Herbst, davon heute die erste, dann ist Schluss mit Deutschlands Show-Flaggschiff. Nachfolgeshows sind nicht in Sicht. weiter
  • 532 Leser

Defizite im Strafvollzug

Nach Tod in der Zelle: CDU fordert Extra-Gefängnis für Problemhäftlinge
Extra-Knast für Spucker und Beißer? Das fordert nach dem Hungertod eines Häftlings die CDU-Fraktion für besonders schwierige Fälle. Das Justizministerium will jedoch zunächst den konkreten Fall prüfen. weiter
  • 340 Leser

Der berühmteste Speisewagen der Weltgeschichte

Im Wald von Compiègne wurden zwei Kapitulationen unterzeichnet: 1918 von Deutschland, 1940 von Frankreich
Hitlers Rache-Symbolik: Frankreich musste im Zweiten Weltkrieg dort kapitulieren, wo die Deutschen im Ersten Weltkrieg kapituliert hatten. Der Eisenbahnwaggon von Compiègne ist heute ein Museumsstück. weiter
  • 556 Leser

Der DFB-Kader

Tor: Manuel Neuer (Bayern München), Roman Weidenfeller (Borussia Dortmund), Ron-Robert Zieler (Hannover 96). Abwehr: Jérome Boateng (FC Bayern), Erik Durm, Matthias Ginter, Mats Hummels (alle Dortmund), Shkodran Mustafi (FC Valencia), Antonio Rüdiger (VfB Stuttgart), Sebastian Rudy (1899 Hoffenheim). Mittelfeld: Karim Bellarabi (Bayer Leverkusen), Julian weiter
  • 404 Leser

Deutsches Trio verpatzt Generalprobe

Tennisspielerinnen in Peking ausgeschieden
Angelique Kerber, Andrea Petkovic und Sabine Lisicki haben in Peking kein Selbstvertrauen für das Fed-Cup-Finale in Tschechien getankt. weiter
  • 438 Leser

DFB-Klubs spielen in Europa League nur Nebenrollen

In der Champions League ist die Bundesliga eine Macht, in der Europa League nur ein Mitläufer. Nachdem der VfL Wolfsburg (1:1 gegen OSC Lille) und Borussia Mönchengladbach (1:1 beim FC Zürich) auch am zweiten Spieltag keinen Sieg einfuhren, wird es in Sachen Weiterkommen langsam eng. Da half es den "Wölfen" wenig, dass sie gegen die Franzosen nicht weiter
  • 404 Leser

Die meisten wollen die Show nicht mehr

Umfrage 58 Prozent der deutschen Fernsehzuschauer trauern der ZDF-Show "Wetten, dass . . ?" nicht nach. Das zeigt eine von der "Hörzu" in Auftrag gegebene Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Forsa. Nur 22 Prozent wünschten sich demnach, "Wetten, dass . . ?" möge weitergehen. Dagegen 66 Prozent der Befragten, die einen höheren Schulabschluss haben, weiter
  • 402 Leser

Ebola-Patient in Frankfurt eingetroffen

Unter strengen Sicherheitsmaßnahmen wird in Deutschland ein zweiter Ebola-Patient behandelt. Der infizierte Arzt kam gestern mit einem Ambulanzflug in Frankfurt an und wurde auf die Isolierstation der Uniklinik gebracht. "Der Patient ist in sehr ernstem Zustand, aber zumindest bis jetzt in diesem Zustand stabil", sagte Oberarzt Timo Wolf. Bei dem Kranken weiter
  • 407 Leser

Erdogan hat freie Hand

Türkisches Parlament ermächtigt Regierung zu Militäreinsätzen
Schon zu Beginn der Woche gingen türkische Truppen an der Grenze zu Syrien in Stellung. Nun hat das Parlament in Ankara die Regierung zu Militärschlägen ermächtigt. Ob die Türkei eingreift, ist offen. weiter
  • 541 Leser

Erweitertes Angebot

Standort Ulm Das Berliner Charite-Projekt "Kein Täter werden" baut in Ulm seit Juli 2013 den ersten Standort in Baden-Württemberg auf. Die erste Therapie beginnt, wenn es genügend Anmeldungen für eine Gruppentherapie gibt. Online unter www.kein-taeter-werden.de gibt es weitere Informationen. Das Karlsruher Projekt Behandlunginitiative Opferschutz stellt weiter
  • 390 Leser

EZB kauft neue Ramschpapiere

Umstrittenes Aufkauf-Programm für Kredite - Ifo-Chef: Zentralbank wird zur Bad Bank Europas
Die EZB öffnet die Tür zum Kauf von Schrottpapieren. Das soll Geschäftsbanken vor allem in Krisenstaaten entlasten und Raum für neue Kredite schaffen. Ob dieses Konjunkturprogramm greift, ist umstritten. weiter
  • 581 Leser

EZB kauft weitere Ramschpapiere

Umstrittenes Aufkauf-Programm für Kredite - Ifo-Chef Sinn: Zentralbank wird zur Bad Bank Europas
Die EZB öffnet die Tür zum Kauf von Schrottpapieren. Das soll Geschäftsbanken entlasten und Raum für neue Kredite schaffen. weiter
  • 617 Leser

Favoriten vermeiden einen Stolperstart

Bamberg, Bayern und Berlin beginnen die Bundesliga-Saison jeweils mit einem Sieg
Während die Titelfavoriten und Ludwigsburg ohne Blöße in die Basketball-Bundesliga gestartet sind, stolperten Ulm, Tübingen und Crailsheim. weiter
  • 371 Leser

Flüchtlingsstrom als Chance

Gmünd will in Asylverfahren eingebunden werden - Städtetag widerspricht
Die Kommunen ringen um mehr Kompetenzen in Asylverfahren. Gmünds Oberbürgermeister Arnold forderte mehr Kompetenzen für die Kommunen. Städtetag und Härtefallkommission winken ab. weiter
  • 499 Leser

Freie Bahn für Streik

Lokführergewerkschaft kämpft um höhere Löhne und mehr Einfluss
Bahnreisende müssen sich auf massive Streiks der Lokführer einstellen. Die Lokführergewerkschaft GDL will mit aller Macht ihren Einflussbereich ausweiten. Gesetzliche Regeln lassen auf sich warten. weiter
  • 700 Leser

Freude über deutsche Einheit

Abklatschen mit dem Bundespräsidenten: Joachim Gauck genoss sichtlich die Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit in Hannover. An der Marktkirche wurde er begeistert von Desmond Efu Nkong (r.) und Mitgliedern seines deutschen-afrikanischen Chors begrüßt. Foto: dpa weiter
  • 575 Leser

Führung verspielt

Fußball-Bundesliga: VfB Stuttgart mit 2:3-Niederlage bei Hertha BSC
Der kleine Höhenflug des VfB Stuttgart ist gestern Abend jäh gestoppt worden: Mit einer 2:3-Niederlage nach 1:0-Führung bei Hertha BSC Berlin geht es für die Stuttgarter nun in die Länderspielpause. weiter
  • 405 Leser

Gemeinderat für 246-Meter-Turm in Rottweil

Der Gemeinderat der Stadt Rottweil hat sich am Mittwochabend für den Bau eines 246 Meter hohen Turms des Aufzugbauers ThyssenKrupp ausgesprochen. Mit 22 Ja- und drei Nein-Stimmen sei die Entscheidung wie erwartet ausgefallen, sagte der Sprecher der Stadt, Tobias Hermann. Das Ergebnis sei ein klares Votum zur Unterstützung des Projektes. Der Beschluss weiter
  • 495 Leser

Gereifte Songs zu monotonen Beats

Oh Lamour! Der britische Sänger Andy Bell beschreibt auf dem 16. Studioalbum seines 80er-JahreElektropop-Duos Erasure, wie ihm eine neue Liebe wieder Kraft und Hoffnung gab. "The Violet Flame" (Mute/GoodToGo) enthält zehn textlich wie musikalisch ausgereifte Songs, die nahelegen, dass das Ex-Depeche-Mode- und -Yazoo-Mitglied den Tod seines Lebenspartners weiter
  • 514 Leser

Hambüchens Reck-Rivale setzt Duftmarke

Olympiasieger Epke Zonderland hat gestern zum Auftakt der Turn-Weltmeisterschaften in Nanning sicher das Finale am Reck erreicht. Der härteste Konkurrent von Fabian Hambüchen übernahm nach dem ersten Tag mit 15,60 Punkten an seinem Spezialgerät die Führung, obwohl er auf eines seiner vier Flugelemente verzichtete und "nur" einen Ausgangswert von 7,2 weiter
  • 476 Leser

Heftige Steigerung Schmid: Mietpreisbremse auch in Unistädten

Die Mietpreisbremse soll 2015 auch in baden-württembergischen Universitätsstädten gelten. Finanz- und Wirtschaftsminister Nils Schmid (SPD) sagte am Donnerstag, dieses Instrument werde sehr wahrscheinlich nicht nur in Ballungszentren greifen, sondern auch in Unistädten wie Ulm, Freiburg, Heidelberg und Konstanz. Im ersten Quartal 2015 sollen die Gebiete weiter
  • 480 Leser

Hongkong: Gewalt statt Gespräche

Die Studentenführer der Demokratiebewegung in Hongkong haben die geplanten Gespräche mit der Regierung der chinesischen Sonderverwaltungszone abgesagt. Die Behörden hätten die gegen friedliche Occupy-Demonstranten gerichtete Gewalt krimineller Banden wissentlich ignoriert, hieß es zur Begründung. Deshalb gebe es "keine andere Option, als die Gespräche weiter
  • 383 Leser

Höhlenfahrt im Heißluftballon

Schwebend in den Abgrund: Ein österreichischer Pilot ist mit einem Heißluftballon in eine rund 200 Meter tiefe Höhle in Kroatien hinabgefahren. Mit seiner erfolgreichen Ballonfahrt in die Mamet-Höhle im Velebit-Gebirge hofft der 70-jährige Wiener Ivan Trifonov nun auf einen Eintrag ins Guinness-Buch der Rekorde. Foto: dpa weiter
  • 528 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Innenminister, skandalgeprüft

Ralf Jäger (SPD) wird die Geister, die er gerufen hat, nicht mehr los. Erst im Juni hatte sich der Innenminister Nordrhein-Westfalens bei seinen Amtskollegen dafür stark gemacht, in Deutschland 10 000 weitere syrische Flüchtlinge aufzunehmen - 2500 von ihnen in NRW. Mit Erfolg. Nun kämpft er gegen Rücktrittsforderungen - "wenn Sie noch einen Funken weiter
  • 499 Leser

IOC findet kaum Kandidaten für 2022

Olympische Winterspiele: Nur zwei Bewerber
Oslos Olympia-Verzicht stürzt Präsident Thomas Bach und das IOC in die nächste Verlegenheit. Die traditionellen Wintersportländer wenden sich ab. weiter
  • 491 Leser

Joachim Löw gibt Bellarabi seine erste Chance

Karim Bellarabi ja, Kevin Großkreutz nein! Joachim Löw hat vor dem wichtigen ersten Doppelspieltag auf dem Weg zur Fußball-EM 2016 manchen Fingerzeig für seine Personalplanungen gegeben. Die sportliche Zielvorgabe für die Weltmeister ist ohnehin klar - trotz der unverändert langen Ausfallliste von Kapitän Bastian Schweinsteiger über Sami Khedira bis weiter
  • 426 Leser

JVA Bruchsal überdurchschnittlich gut ausgestattet

Psychische Störungen Viele Häftlinge in Baden-Württemberg leiden an psychischen Störungen: Nach Angaben des Justizministeriums wurden 2013 unter Gefangenen 2603 psychische Störungen dokumentiert. Die Zahl der Häftlinge mit erstmaliger psychischer Störung erhöhte sich gegenüber 2012 um 56 auf 739 Gefangene, die Zahl der Alkoholpsychosen dagegen verringerte weiter
  • 744 Leser

Keine doppelte Entschädigung

Reisende erhalten für Flugverspätungen keine doppelte Entschädigung. Das hat der Bundesgerichtshof entschieden (Az.: X ZR 126/13). Die Richter wiesen die Klage eines Ehepaares ab, das eine Kreuzfahrt ab und nach Dubai inklusive Hin- und Rückflug gebucht hatte. Der Rückflug nach Deutschland verzögerte sich um 25 Stunden. Die Fluggesellschaft zahlte den weiter
  • 457 Leser

Keine Experimente mit dem Ebola-Patienten

Normale Behandlung in Klinik - Italienische Hilfsorganisation bezahlt Aufenthalt in Frankfurt
Der an Ebola erkrankte Arzt, der in der Frankfurter Uniklinik liegt, wird medizinisch normal betreut. Er erhält kein experimentelles Medikament. weiter
  • 463 Leser

Kommentar · BAHNSTREIK: Kampf um die Macht

Bahnkunden in Deutschland stehen vor einer schweren Woche. Die Lokführer haben mit überwältigender Mehrheit für einen Streik gestimmt, und GDL-Chef Claus Weselsky donnert in ziemlich überdrehter Kriegsrhetorik, man werde "durchstreiken bis zum Ende". Nun ist es das gute Recht jeder Gewerkschaft, ihre Forderungen mit Nachdruck zu vertreten - selbst wenn weiter
  • 774 Leser

Kommentar · TÜRKEI: Erdogans Dilemma

Das Parlament in Ankara hat grünes Licht gegeben: Die Regierung kann Militäreinsätze in Syrien und im Irak veranlassen und verbündeten Streitkräften die Nutzung türkischer Militärbasen erlauben. Die Ermächtigung ist bewusst weit gefasst, die Regierung hat viel Spielraum. Zieht Präsident Erdogan, der in Ankara das erste und das letzte Wort hat, jetzt weiter
  • 450 Leser

KONJUNKTUR-REPORT: Stabiles Wachstum

Auch in diesem Jahr macht sich - wie so oft im Spätsommer - unter Konjunkturbeobachtern Ernüchterung breit. Sie müssen viel zu optimistische Erwartungen an die tatsächliche wirtschaftliche Entwicklung anpassen: Euroland schwächelt dem vielfach vorhergesagten Ende der wirtschaftlichen Talfahrt zum Trotz noch immer. Die Krisenländer sind weiter auf Schrumpfkurs. weiter
  • 565 Leser

Konkurrenten untereinander

Dachverband Die Eisenbahn- und Verkehrsgewerkschaft (EVG) ist Mitglied im Deutschen Gewerkschaftsbund. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) gehört zum Deutschen Beamtenbund: Sie kann auf dessen finanzielle Hilfe bei Streiks bauen. Organisiert Unter den 20 000 Lokführern der Deutschen Bahn sind 5000 Beamte, die nicht streiken dürfen. Von weiter
  • 483 Leser

Kunden sollen auf höhere Qualität achten

Wegen zunehmender Kritik an der Massentierhaltung hat Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt (CSU) an die Kunden appelliert, höhere Preise für höherwertig erzeugte Lebensmittel zu zahlen. Auch der Verbraucher müsse sein Scherflein dazu beitragen, sagte Schmidt beim traditionellen Bauerntag auf dem Landwirtschaftlichen Hauptfest in Stuttgart. weiter
  • 446 Leser

Land setzt sich für Kliniken ein

Altpeter: Südwesten nicht benachteiligen
Baden-Württemberg darf nach Ansicht von Gesundheitsministerin Katrin Altpeter (SPD) durch eine geplante Änderung der Krankenhausfinanzierung nicht benachteiligt werden. Krankenhäuser dürften nicht dafür bestraft werden, dass sie sich an die mit den Kassen vereinbarte Zahl von Operationen hielten, sagte Altpeter. Die geplante Änderung sieht vor, dass weiter
  • 417 Leser

Leitartikel · FREIHANDEL: Für Mensch und Markt

Die EU-Kommission lernt dazu. "Wir müssen gewährleisten, dass die Bürger mit an Bord sind und TTIP transparent wird." Das hat die designierte Handelskommissarin Cecilia Malmström bei ihrer Vorstellung vor dem Europaparlament gesagt. Eine ebenso abrupte wie überfällige Kehrtwende im sonst eher unbeweglichen Brüsseler Verwaltungsapparat. TTIP ist die weiter
  • 451 Leser

Leute im Blick vom 4. Oktober 2014

Ashton Kutcher Die US-amerikanischen Schauspieler Ashton Kutcher (36) und Mila Kunis (31) sind Eltern einer Tochter geworden. "Mila und ich heißen Wyatt Isabelle Kutcher auf der Welt willkommen", schrieb der "Two and a Half Men"-Star Kutcher auf seiner Website "aplus. com". "Möge dein Leben mit Staunen, Liebe, Lachen, Gesundheit, Freude, Neugier und weiter
  • 600 Leser

Maas gegen Schiedsgerichte

Bundesjustizminister Heiko Maas (SPD) hat sich gegen die Schaffung von Schiedsgerichten für internationale Konzerne gewandt. Schiedsgerichte sind in den Freihandelsabkommen mit Kanada und den USA (Ceta und TTIP) geplant. "Solche Klauseln zu Investitionsschutz und Schiedsgerichten sind zwischen entwickelten Rechtsstaaten nicht notwendig", sagte Maas weiter
  • 440 Leser

Na sowas... . . .

Wozu ein Friedhof so alles gut ist. Auf dem Waldfriedhof in München jedenfalls hat jemand auf 10 Quadratmetern 15 Marihuana-Pflanzen angebaut - und was für welche: 3,75 Meter hoch war die größte gewachsen, als die Polizei sie zwecks Beweissicherung erntete, die anderen waren im Schnitt 2,5 Meter hoch. Ein 38-Jähriger Spaziergänger hatte die "komisch weiter
  • 315 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Tod in Sprengstofffabrik 15 Männer und Frauen (26 bis 59) sind getötet worden, als eine Sprengstofffabrik im Dorf Gorni Lom in Bulgarien explodiert ist. Sie stellt Sprengstoff für zivile Zwecke her und verschrottet Munition. Die Unglücksursache ist unklar. Die Sicherheit in der Fabrik ist mehrfach angeprangert worden. Und die Löhne liegen zum Teil ein weiter
  • 428 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Theaterfest in Heidelberg In einem ehemaligen US-Hospital in Heidelberg beginnt heute, 17 Uhr, ein Festival des Theaters Heidelberg. Für drei Tage gibt es dort unter dem Motto "Born with the USA" zeitgleich ein dutzend Kulturveranstaltungen zu sehen. Die setzen sich auch kritisch mit der Rolle der USA in der Gegenwart auseinander. Von 1945 bis 2013 weiter
  • 617 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Merkel will Aufklärung Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) dringt auf lückenlose Aufdeckung der Mängel bei der Bundeswehr: "Klar ist, alle Fakten gehören auf den Tisch." Kritik am Zustand der Bundeswehr kommt von Ex-Außenminister Hans-Dietrich Genscher. Er spricht von einer "Zumutung für die Soldaten und ihre Familien". Salafist in Abschiebehaft Der weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Sorgen beim HSV Fußball - Der Hamburger SV muss vorerst auf Torhüter René Adler verzichten. Der 28 Jahre alte Schlussmann, der seinen Stammplatz zuletzt an den Tschechen Jaroslav Drobny verloren hatte, erlitt vor dem HSV-Punktspiel bei Borussia Dortmund eine Kapselverletzung im linken Knie. Der ehemalige Nationaltorwart Adler werde "einige Wochen ausfallen", weiter
  • 360 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Stahlseil über der Straße Schorndorf - Unbekannte haben in der Nacht zum Freitag ein Stahlseil über eine Straße in Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) gespannt, in das sich ein Auto verfangen hat. Wie die Polizei berichtete, blieb der Wagen eines 42-Jährigen mit dem Seitenspiegel daran hängen. Das Stahlseil war zwischen einer Hauswand und der gegenüberliegenden weiter
  • 534 Leser

Notizen vom 4. Oktober 2014

Mehr Autos zugelassen Wegen eines deutlichen Anstiegs bei gewerblichen Kfz-Zulassungen hat sich die Zahl neuer Autos auf deutschen Straßen erhöht. Im September wurden 260 062 Autos zugelassen - 5,2 Prozent mehr als im Vorjahresmonat. Die Zahl privat zugelassener Autos blieb konstant, die Zahl neuer Dienstwagen stieg um 8,1 Prozent. US-Arbeitslosenquote weiter
  • 640 Leser

Porsche hat in einigen Ländern zu kämpfen

Der Stuttgarter Sportwagenhersteller Porsche bekommt aktuelle politische Krisen direkt zu spüren. "Porsche lebt nicht auf einer Insel", sagte Vertriebsvorstand Bernhard Maier auf dem Pariser Autosalon. In Russland etwa sei das geringere Wachstum der Verkaufszahlen seit Juli "sehr zu spüren". In der Ukraine, wo eines der fünf Porsche-Zentren in Folge weiter
  • 548 Leser

PRO

Ansporn - Ja, das kleine Armband übt eine große Wirkung aus. Mehr als ein Schrittzähler - Neben einer Übersicht über die täglich geleisteten Schritte bieten die Bänder einen Einblick in das eigene Schlafverhalten und vieles mehr. Grenzen bestimmen - Jeder Nutzer hat die Möglichkeit, selbst zu bestimmen, wie viel er über sich preis gibt und was er der weiter
  • 503 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 393 897,50 Euro Gewinnklasse 2 812 119,60 Euro Gewinnkl. 3 12 304,80 Euro Gewinnkl. 4 4703,30 Euro Gewinnkl. 5 233,90 Euro Gewinnkl. 6 50,30 Euro Gewinnkl. 7 23,80 Euro Gewinnkl. 8 11,30 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 957 311,10 Euro ohne Gewähr weiter
  • 430 Leser

Regierung bestochen

Rumänien: IT-Konzerne sollen Millionen-Schmiergeld gezahlt haben
Skandal in Rumänien: Microsoft und eine österreichische Fujitsu-Siemens-Tochter sollen Millionen Schmiergeld gezahlt haben. Rumäniens Premier Ponta und neun Regierungsmitglieder stehen unter Verdacht. weiter
  • 540 Leser

Rocket Internet enttäuscht

EZB-Chef Draghis Ankündigung belastet Aktienmarkt
Nach dem durchwachsenen Börsendebüt von Zalando zur Wochenmitte legte der Start-up-Brutkasten Rocket Internet einen Fehlstart hin. Die Papiere starteten zwar mit ihrem Ausgabepreis von 42,50 EUR, schlossen aber bei 37 EUR. Neue Ankündigungen von EZB-Chef Mario Draghi zu geplanten Finanzspritzen haben Anleger enttäuscht und den Dax auf Talfahrt geschickt. weiter
  • 517 Leser

Schwedens Regierung will Jobs schaffen

Schwedens neuer sozialdemokratischer Ministerpräsident Stefan Löfven hat den Bürgern seines Landes versprochen, bis 2020 die niedrigste Arbeitslosenquote in Europa zu erreichen. "Dass mehr Frauen und Männer einen Job finden, ist entscheidend für Schweden", sagte er bei der Vorstellung seines Regierungsprogramms. Löfven führt eine rot-grüne Minderheitsregierung. weiter
  • 456 Leser

Seelensuche mit Cassandra Steen

Die Soulsängerin Cassandra Steen stellt heute ihr viertes Album vor: Dessen Titel "Spiegelbild" (UMD/Polydor) verrät es schon: Die 34-Jährige aus Ostfildern offenbart sich selbst in den zwölf eindringlichen Liedern zwischen Black Music, RnB und Pop. Stichwort Soulsearching: Steen will damit die andere Seite erforschen, die Person hinter dem Spiegel weiter
  • 425 Leser

Tanzhochschule kooperiert mit Tunesien

Afrikanische Künstler sind dank Goethe-Institut zu Gast in Dresden - In ihrer Heimat fehlen noch Strukturen
Der "Arabische Frühling" lässt die Künste in Tunesien gedeihen. Vielerorts tun sich Künstler zusammen, um der Kultur zur Renaissance zu verhelfen. weiter
  • 488 Leser

Terror-Export aus Deutschland

Sicherheitsbehörden ließen Islamisten jahrelang bereitwillig ausreisen
Während über Reisebeschränkungen für Islamisten debattiert wird, bestätigt ein LKA-Beamter: Bis vor etwa einem Jahr durften radikalisierte Personen ausreisen - zum Teil wurde das sogar gefördert. weiter
  • 489 Leser

Traditionstour in der Toskana

Mit alten Rennrädern treten Schwaben bei der "L'Eroica" an
Fans alter Rennräder kommen ins Schwärmen: Morgen startet die legendäre L'Eroica-Rundfahrt. Mit dabei sind fünf Radler aus dem Südwesten. weiter
  • 468 Leser

Türkei sagt Kurden Hilfe zu

Parlament billigt Militäreinsatz - IS rückt vor
Die Türkei hat den Kurden in der von Dschihadisten bestürmten nordsyrischen Stadt Kobane Hilfe zugesagt, doch läuft die Zeit davon. "Seit 16 Tagen verteidigen wir Kobane, wir sind alleine", sagte ein Kurdenvertreter gestern. Laut Aktivisten feuerte die Extremistengruppe Islamischer Staat (IS) seit dem Morgen rund 60 Granaten auf die Grenzstadt. Das weiter
  • 407 Leser

Urteil aus Luxemburg

EU-Recht Aus deutschen Reisepässen soll das Kürzel "geb." für "geboren" bald verschwinden. Laut einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs reicht die Abkürzung nicht aus, um auch im Ausland eindeutig den Geburtsnamen zu erkennen (Rechtssache C-101/13 U). Die Luxemburg Richter verlangten zudem, dass der Geburtsname künftig in einem Feld erscheint, das weiter
  • 440 Leser

Vettels ungewisse Zukunft

Vor dem Japan-Grand-Prix verdichten sich Gerüchte um Wechsel zu Ferrari
Laut Medienberichten erwägt Sebastian Vettel einen Wechsel zu Ferrari - ein unbestätigtes Gerücht, doch es passt zu dem über Fernando Alonsos Abgang von der Scuderia. Morgen wird in Japan gefahren. weiter
  • 369 Leser

VfB verliert knapp

Stuttgart unterliegt Hertha BSC Berlin mit 2:3
Im Freitagsspiel der Fußball-Bundesliga hat sich Hertha BSC Berlin mit 3:2 (1:1) gegen den VfB Stuttgart durchgesetzt. Die Stuttgarter gingen in der 5. Minute durch Moritz Leitner in Führung. Doch Salomon Kalou glich für die Hertha in der 22. Spielminute per Foulelfmeter aus. Nach der Pause drängte der VfB, doch Kalou erzielte das 2:1 für Hertha (64.). weiter
  • 369 Leser

Vierte IS-Geisel enthauptet

Terrormiliz verbreitet Ermordung per Internet-Video
. Die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) hat nach einem im Internet verbreiteten Video mit dem Briten Alan Henning eine weitere westliche Geisel enthauptet. Das berichtete das US-Terrorforschungszentrum SITE. Damit ist der Engländer nach den beiden Amerikanern Jim Foley und Steven Sotloff sowie dem britischen Entwicklungshelfer David Haines die vierte weiter
  • 560 Leser

Volleyball-WM: Andere sind einfach besser

Giovanni Guidetti hielt sich erst gar nicht lange mit Schönrederei auf. "Es gibt einfach Mannschaften, die besser spielen als wir", sagte der Bundestrainer der deutschen Volleyballerinnen nach der Pleite gegen Japan, die das vorzeitige WM-Aus in der Zwischenrunde endgültig besiegelte: "Das ist einfach die Realität." Und die spricht eine eindeutige Sprache: weiter
  • 416 Leser

Vom Pedometer zum Fitnessarmband

Wegmesser Schon in der Antike und im alten China waren so genannte Hodometer, auf deutsch Wegmesser, bekannt. Hodometer waren Messwagen, die die zurückgelegte Strecke eines Fahrzeugs oder Fußgängers ausgemessen haben. Die Abweichungen zu den aktuell gültigen Entfernungen sind erstaunlich gering. Pedometer Schrittzähler sind keine Erfindung unserer Zeit. weiter
  • 795 Leser

Von Notre-Dame zum Dom

Ausstellung in Köln widmet sich der Abbildung gotischer Gotteshäuser
Caspar David Friedrich hat es getan. Genauso wie Sisley, Constable, Rodin. Claude Monet sogar 33 Mal. Selbst Macke und Warhol malten Kathedralen. Durch alle Epochen inspirierten diese Bauwerke die Künstler. weiter
  • 563 Leser

Weltweit mehr Verfahren an Schiedsgerichten

Auch Deutschland hat mit vielen Ländern ein Investitionsschutzabkommen abgeschlossen
Schiedsgerichtsverfahren im Rahmen des so genannten Investorenschutz prägen die Debatte um die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta. Doch auch Deutschland setzt solche Klauseln immer wieder durch. weiter
  • 905 Leser

Zahlen & Fakten

Größere Einsparungen Die Autkonzerne Daimler (Stuttgart) und Renault-Nissan sparen mit ihrer enger werdenden Kooperation mehr als die im Jahr 2010 für fünf Jahre in Aussicht gestellten 2 Mrd. EUR. Bis zum Jahr 2020 werde sich das Volumen mehr als verdoppeln. Druck auf Bilfinger steigt Der schwedische Finanzinvestor Cevian hat den Druck auf den Bau- weiter
  • 606 Leser