Artikel-Übersicht vom Montag, 27. Oktober 2014

anzeigen

Regional (105)

„Chancen säen und nicht Zweifel“

Die Bundes-Behindertenbeauftragte Verena Bentele spricht beim Politischen Erntedank über Inklusion und Toleranz
Die Behindertenbeauftragte der Bundesregierung, Verena Bentele, war Gast beim Politischen Erntedankfest des Bundestagsabgeordneten Christian Lange im Gschwender Bilderhaus. Inklusion und Toleranz war ihr Thema. Ihr Motto: „Chancen und Möglichkeiten säen und nicht die Zweifel!“ weiter
  • 334 Leser
POLIZEIBERICHT

10 000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer verursachte unter Alkoholeinwirkung am Sonntag einen Verkehrsunfall, bei dem eine Autofahrerin leicht verletzt wurde und ein Gesamtschaden von rund10 000 Euro entstand. Der Unfallverursacher fuhr gegen 20.45 Uhr mit seinem BMW auf der Landesstraße 1161 zwischen Oberbettringen und Bargau. An der Einmündung weiter
  • 615 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl auf Baustelle

Heubach. Übers Wochenende wurden auf einer Baustelle in der Gmünder Straße von einem Autokran zwei orangefarbene Rundumleuchten entwendet und die Funkantenne beschädigt. weiter
  • 617 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Bettringen

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. In der Zeit zwischen Samstag, 22 Uhr und Sonntag, 5.30 Uhr drangen Unbekannte in eine Wohnung in der Oderstraße ein. Sie entwendeten einen Fernseher der Marke Philipps, einen Laptop der Marke Acer, ein Smartphone und eine Senseo-Kaffeemaschine. Der Wert der Gegenstände wird auf rund 2500 Euro geschätzt. Hinweise auf Täter weiter
  • 653 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln der Fahrspur auf der Herlikofer Straße streifte eine 49-jährige Autofahrerin am Sonntagvormittag gegen 11 Uhr ein in Richtung Stadtmitte fahrendes Fahrzeug. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro geschätzt. weiter
  • 787 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug gestreift

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen: Ein 44-jähriger Ford-Fahrer geriet am Montag auf der Hauptstraße auf die Gegenfahrbahn und streifte gegen neun Uhr einen entgegenkommenden Pkw VW. Dabei zog sich dessen 73-jährige Fahrerin leichte Schnittverletzungen an den Händen zu. Der Sachschaden beläuft sich auf rund 4500 Euro. weiter
  • 644 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen den Baum gefahren

Göggingen. Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen gegen 5.30 Uhr ereignete, erlitt eine Pkw-Fahrerin Verletzungen; sie musste zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau war mit ihrem Fahrzeug auf der Landesstraße 1157 zwischen Göggingen und Eschach vermutlich aus Unachtsamkeit von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen weiter
  • 619 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparkten Audi béschädigt

Mutlangen. Beim Ausparken beschädigte ein unbekannter Fahrzeuglenker am Sonntagvormittag gegen 11.40 Uhr einen auf dem Parkplatz des Stauferklinikums abgestellten Pkw Audi. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden von rund 1000 Euro. Er dürfte einen weißen BMW X3 oder X5 gefahren haben. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) weiter
  • 398 Leser

Leistenschmerz kann viele Ursachen haben

Patiententag und Ärztesymposium am Stauferklinikum beleuchtet alle Aspekte eines häufigen Problems
Schmerzen in der Leiste sind ein häufiges Problem von Patienten wie auch im klinischen Alltag. Der Chefarzt der Allgemein- und Viszeralchirurgie am Stauferklinikum, Privatdozent Dr. Jens Mayer, stellte dieses Thema in den Mittelpunkt eines Patiententags und ärztlichen Symposiums. weiter
  • 109 Leser

Maler, Bäcker und Journalisten

Kinderspielstadt „Turbulenzia“ startete am Montag im Jugendhaus Schwäbisch Gmünd
Mal als Polizist für Recht und Ordnung sorgen oder gar als Bürgermeister bestimmen dürfen – die Spielstadt Turbulenzia macht’s möglich. Im Jugendhaus sind seit Montag Morgen Kinder und Jugendliche aktiv und gestalten ihre eigene kleine Stadt. weiter
  • 174 Leser
POLIZEIBERICHT

Pkw zerkratzt

Schwäbisch Gmünd: Rund 3000 Euro Schaden wurden an einem Auto in der Rektor-Klaus-Straße angerichtet, als er rundum zerkratzt wurde. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

Sachbeschädigung

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Sonntagvormittag zerkratzte ein Unbekannter mehrere Fahrzeuge, die auf dem Parkplatz beim Schloss Lindach abgestellt waren. Die Höhe des Sachschadens muss noch zusammengestellt werden, ist aber beträchtlich. Hinweise erbittet das Polizeirevier (07171) 3580. weiter
  • 465 Leser

SPD befürwortet mehrsprachige Kindertagesstätte

Stadtverband lobt das Konzept des türkischen Fördervereins „Yunus Emre“ als vorbildlich
Der SPD-Stadtverband Schwäbisch Gmünd unterstützt den türkischen Förderverein „Yunus Emre“ in seinem Anliegen, eine mehrsprachige Kindertagesstätte in den Kita-Bedarfsplan mit aufzunehmen. weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Zweimal Wildunfall

Böbingen. Auf rund 2000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein Reh am Sonntagabend gegen 21.10 Uhr verursachte, als es die B 29 am Ortseingang von Böbingen querte und dort von einem Pkw VW erfasst wurde. Das Rotwild wurde verletzt und lief davon.Ruppertshofen. Ein beschädigter Pkw und ein verletztes Reh sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der weiter
  • 576 Leser

„Schulden wachsen“

Junge Union kritisiert Landesregierung scharf
Die Junge Union Schwäbisch Gmünd kritisiert die jüngste Bilanzierung der Arbeit der Landesregierung durch die Jusos Ostalb scharf. Es sei inakzeptabel, dass Tatsachen von den Jusos verdreht und inhaltlich falsch dargestellt würden, sagt die Junge Union in ihrer Begründung. weiter
  • 178 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Wackelzahn“ in Großdeinbach

Am Mittwoch, 29. Oktober, gastiert Doris Batzler aus Karlsruhe mit ihrem Stück „Die kleine Hexe Wackelzahn“ im Evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach. Die Veranstaltung von VHS Großdeinbach und Kulturbüro beginnt um 14.30 Uhr . Die kleine Hexe Wackelzahn hat es faustdick hinter den Ohren. Blöderweise beherrscht sie noch nicht das Hexeneinmaleins. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Augustinus-Treff

Der nächste Augustinus-Treff findet am Donnerstag, 30.Oktober, von 15 bis 17 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus im Luise-Grimminger-Raum statt. Es gibt für Frauen und Männer jeden Alters die Möglichkeit, sich bei einer Tasse Kaffee, Tee und Hefezopf zu treffen. Es wird eine Dia-Show über die „Schöne Alpenwelt“ gezeigt. weiter
  • 344 Leser

Bewegung für Scheuelberg-Schüler

Die Schülerinnen und Schüler der Scheuelbergschule in Bargau freuen sich über zwei neue Spielgeräte im Pausenhof. Neben einer Kletterkombination, die auch etwas Mut fordert, vergnügen sich die Grundschüler zukünftig auf einer großen Vogelnestschaukel. Dank der finanziellen Unterstützung des Elternbeirats der Scheuelbergschule konnten diese Spielgeräte weiter
  • 347 Leser

Es gibt bereits Nominierungen

Aalen. Wir suchen die „Helden der Ostalb. Die ersten Nominierungen sind bereits bei uns eingegangen. Mit der Aktion möchten Gmünder Tagespost und AOK die Menschen auszeichnen und ehren, die sich für ihre Mitmenschen einsetzen.Nominierungen sind bis 14. November möglich. Jeder Bürger, ganz gleich welchen Alters, darf Menschen nominieren, die für weiter
  • 559 Leser

Flucht-Fahrer stand unter Alkoholeinfluss

Grund bleibt weiter unklar
Der Fahrer eines Geländewagens, der sich am Samstagmorgen eine Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert hat, stand laut Polizei unter leichtem Alkoholeinfluss. Er musste seinen Führerschein abgeben. Die Ermittlungen dauern an. weiter
  • 216 Leser

GUTEN MORGEN

So ein Kühlschrank ist einfach toll. Man öffnet die Tür, hell bestrahlt liegen alle Herrlichkeiten vor uns, man holt die Butter heraus, den Honignapf, die Salami, kurz alles, was man zu einem guten Frühstück braucht. Dann, eines Tages, öffnet man wieder die Kühlschranktür: Alles finster. Kein Licht. Nichts kann man sehen, gar nichts. Die Lampe ist aus, weiter
  • 143 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirmes der türkisch-islamischen Gemeinde

Die türkisch-islamische Gemeinde zu Schwäbisch Gmünd e.V. lädt zur zweiten Kirmes ein am Wochenende von Freitag, 31. Oktober, bis Sonntag, 2. November. Neben kulinarischen Spezialitäten und Kinderprogrammen wird es auch Moscheeführungen geben. Diese sind am 1. und 2. November um 12.30 Uhr und 14 Uhr. weiter
  • 3
  • 373 Leser

Seit 50 Jahren Gmünder Geschichte vermittelt

Auch die nachfolgende Generation muss sich der Aufgabe annehmen, die Gmünder Geschichte weiter zu bearbeiten. Diesen Appell äußerte der Vorsitzende des Gmünder Geschichtsvereins, Karlheinz Hegele, beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen des Vereins im Prediger. Als Vereinsziel war bei der Gründung „die Erforschung und Vermittlung der Stadtgeschichte“ weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrates Herlikofen

Am Donnerstag, 30. Oktober, beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Herlikofen eine Sitzung des Ortschaftsrats statt. Auf der Tagesordnung stehen Informationen über den Jugendraum Herlikofen, die Verwendung der Mittel für bürgerschaftliche Aktionen und Anfragen. weiter
  • 325 Leser

Strickjacken und andere Pannen

Wenn Fahrer im Gmünder Tunnel Alarm auslösen – Noch immer viele Wender
Ein liegengebliebenes Auto in einer Pannenbucht des Gmünder Einhorntunnels löste am Sonntag Alarm bei der Rettungsleitstelle aus. Nicht immer sind die Gründe für einen Alarm so nachvollziehbar wie in diesem Fall, teilweise sehen die überwachenden Mitarbeiter auf ihren Bildschirmen haarsträubende Szenen. Und auch die Zahl der Verkehrsteilnehmer, die weiter
  • 377 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElse Imhof, Iltisfeld 1, Lindach, zum 86. GeburtstagElsa Alzner, Tierbachweg 4, zum 84. GeburtstagMargaretha Lorenschat, Bernhardusstraße 2, zum 84. GeburtstagGeorg Penner, Weißensteiner Straße 120, zum 81. GeburtstagGertraud Elmer, St.-Hedwig-Straße 33, Bettringen, zum 81. GeburtstagTheresia Werner, Parlerstraße 15, zum 78. Geburtstag weiter
  • 199 Leser

Hund und Mensch als Therapie

Ehrenamt in der Behindertenhilfe: Malteser-Besuchshunde-Teams an der Klosterbergschule
Nach einem anstrengenden Vormittag bei der Arbeit fährt Martina schnell nach Hause, um Aimy abzuholen. Pünktlich um 13.45 Uhr sind die beiden dann an ihrem Einsatzort Klosterbergschule in Schwäbisch Gmünd. Aimy ist eine sieben Jahre alte Labradorhündin und bildet mit Martina Geiger ein Besuchshundeteam der Malteser. weiter

30 Jahre ClaudiaQs Friseurstüble

Seit 30 Jahren gibt es ClaudiaQs Friseurstüble in Eschach. Bürgermeister Jochen König nahm dieses Jubiläum zum Anlass, Claudia Herz die die besten Wünsche Gemeinde zu übermitteln. Er lobte ihre Arbeit und Treue zum Standort. weiter
  • 174 Leser

Der Stellenwert der Naturheilkunde steigt

Gut besuchte monatliche Vorträge des Freundeskreis Naturheilkunde im Stauferklinikum – Kooperationen wachsen
Gut besucht sind die regelmäßigen Vorträge des Mutlanger Freundeskreis Naturheilkunde im Konferenzsaal des Stauferklinikums. Schon allein dies ist ein Hinweis, dass die Naturheilkunde als ergänzende Behandlungsform in der Klinik Einzug halten soll. weiter
  • 298 Leser

Fahrwünsche ab 10. November

DRK-Bürgermobil Schwäbischer Wald: 16 Ehrenamtliche stehen in den Startlöchern
Mit einem Erste-Hilfe-Kurs sowie einer theoretischen und praktischen Fahrzeugeinweisung wurden die letzten Voraussetzungen geschaffen, dass das neue DRK-Bürgermobil Schwäbischer Wald seinen Betrieb aufnehmen kann. Ab 10. November können Fahrten gebucht werden. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück in Lindach

Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen lädt am Dienstag, 28. Oktober, zum Frauenfrühstück ein. Sigrid Girr-Gaedke referiert zum Thema: Entspannend – Spannend leben mit Gott. Ihr Temperament und ihre Schlagfertigkeit versprechen einen spritzigen, bodenständigen Vortrag. Das Frauenfrühstück beginnt um 9 Uhr mit einem gemeinsamen Frühstück weiter
  • 140 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert zum Partnerschaftsjubiläum

Im Rahmen des 50. Geburtstages der Partnerschaft zwischen Mutlangen und der französischen Gemeinde Bouxières-Aux-Dames ist am Samstag, 1. November, ein großes Abschlusskonzert im Mutlanger Forum. Chor und Orchester Gaston Stoltz werden das Oratorium „Paulus“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy unter der Leitung von Daniel Colombart aufführen. weiter
  • 124 Leser

Musik mit ganz besonderem Flair

Fünfter Durlanger Rockfestival des Gesang- und Musikverein Concordia war ein voller Erfolg
Die Halle war schon gut gefüllt, als um kurz nach 20 Uhr, die Lichter erloschen und die Bühnenscheinwerfer des 5. Durlanger Rockfestival angingen. Im Lauf des Abends wuchs die Fangemeinde beständig. Sie alle kamen voll auf ihre Kosten. weiter
  • 285 Leser

Wanderung zum Schlatthof

Waldstetten. Die Seniorenwanderung des Schwäbischen Albvereins Waldstetten führt am kommenden Mittwoch, 29. Oktober, nach Bettringen. Start ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Von dort führt Cäcilia Reißmüller die Wandergruppe zum Schlatthof, über die Schlattäcker bis zur katholischen Kirche St. Cyriakus, mit Besichtigung und Führung. Nach einer weiter
  • 362 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Waldstetten. Die evangelische Kirchengemeinde Waldstetten beteiligt sich wieder an der Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“. Schön verpackte Schuhkartons mit Spielsachen, Kleidung, Hygieneartikeln und mehr für (Waisen-)Kinder in Osteuropa können bis zum 15. November im evangelischen Gemeindehaus „Mitte“ in Straßdorf abgegeben weiter
  • 549 Leser
Tagestipp

„fémininpluriel“ mit „Elyas“

Im Rahmen des dreitägigen Saxophonworkshops präsentiert die Musikschule Aalen erstmals das Saxophonquartett „Elyas“. Die vier Musikerinnen aus Frankreich und Deutschland treffen sich mehrmals im Jahr, um an Workshops und Konzerten teilzunehmen. Das Quartett trat außerdem bereits bei dem internationalen Festival in Marrakesch auf.Herbert-Becker-Saal weiter
  • 307 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Barbara-Kolloquium Hochschule Aalen

Am Donnerstag, 4. Dezember, wird an der Hochschule Aalen ab 15 Uhr das traditionelle Barbara-Kolloquium abgehalten. Nach der Begrüßung durch Rektor Prof. Gerhard Schneider werden bis 19 Uhr Vorträge gehalten, ehe der Gießereiabend im Labor stattfindet. Anmeldungen können bis 28. November erfolgen unter Fax (07361) 889673 oder gta@htw-aalen.de weiter
  • 2612 Leser

Das regionale Handwerk gibt sich stabil

Konjunkturumfrage
Das Handwerk erlebt einen goldenen Herbst. Unterstützt von einer gleichbleibend guten Binnennachfrage festigt sich das wirtschaftliche Fundament der Betriebe. weiter
  • 868 Leser

Schutzrechte für Unternehmen

Heidenheim. Die IHK Ostwürttemberg informiert am 17. November um 17 Uhr in ihren Räumen in Heidenheim über Schutzrechte von Unternehmen. Der Eintritt ist kostenfrei. Die meisten kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) in Deutschland sichern ihre Entwicklungen nicht schutzrechtlich ab, da sie darin entweder keine unmittelbaren Vorteile sehen oder zu weiter
  • 1057 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Unternehmerforum Deutsche Bank

Die Firmenkundenabteilung der Deutschen Bank hatte am 23. Oktober zum Unternehmerforum nach Esslingen eingeladen. Mit dabei unter den 1000 Gästen waren rund 100 Unternehmenslenker aus Ostwürttemberg, die von der Deutschen Bank betreut werden. weiter
  • 2435 Leser

WiRO hält weiter Kurs

Konstituierung des neuen WiRO-Aufsichtsrats – Finanzierung gesichert
Der Aufsichtsrat der Wirtschaftsfördergesellschaft Region Ostwürttemberg (WiRO) traf sich zur konstituierenden Sitzung. Landrat Klaus Pavel wurde als Vorsitzender ebenso im Amt bestätigt wie Landrat Thomas Reinhardt als sein Stellvertreter. weiter
  • 1255 Leser

Der ADAC- Prüfzug kommt nach Lorch

Licht und Batterie
Der ADAC-Prüfzug macht am Mittwoch, 29. und Donnerstag, 30. Oktober, in Lorch Station. Auf dem Rewe-Parkplatz (Maierhofstraße) können die Mitglieder von 10 bis 13 Uhr sowie 14 bis 18 Uhr das Fahrzeuglicht sowie Bremsflüssigkeit und Batterie testen lassen. weiter
  • 183 Leser

Märchenhaft

Märchenhaftes Wetter erwartete die Besucher beim verkaufsoffenen Sonntag in Lorch – passend zum Motto „Märchenhaftes Lorch“. Zahlreiche Einzelhändler öffneten ihre Geschäfte und luden die Besucher zum Stöbern ein. Auch an die Jüngsten wurde gedacht. Märchenerzählerin Helga Schwarting schaffte es, die Kleinen in ihren Bann zu ziehen, weiter
  • 329 Leser

Wo Apostel Paulus wirkte

Reisegruppe aus den Kirchengemeinden in und um Gmünd zehn Tage in Nordgriechenland
Eine Reisegruppe aus den Kirchengemeinden in und um Schwäbisch Gmünd hat unter der Leitung von Inge Pfeifer zehn Tage lang bedeutende Orte in Nordgriechenland besucht, auf denen Apostel Paulus seine Spuren hinterlassen hat. weiter
  • 221 Leser
Tipp des Tages

„Die kleine Hexe Wackelzahn“

Die kleine Hexe Wackelzahn hat es faustdick hinter den Ohren. Blöderweise beherrscht sie noch nicht das Hexeneinmaleins, was die Voraussetzung dafür wäre, im Kreis der besenreitenden Kolleginnen akzeptiert zu werden. Ev. Gemeindehaus Großdeinbach,Mittwoch, 29. Oktober,14.30 Uhr weiter
  • 662 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adonia-Musical „Johannes der Täufer“

70 Mitwirkende im Alter zwischen 12 und 19 Jahren üben seit Wochen das Musical „Johannes der Täufer“. Am Donnerstag, 30. Oktober, um 19.30 Uhr sind sie auch in der Justinus-Kerner-Halle in Welzheim zu sehen. Die Ev. Allianz Welzheim lädt dazu ein. Der Eintritt zum Konzert ist frei – um eine Spenden wird gebeten. Nähere Informationen weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Brücke aus der Klinik in den Alltag

Das Seniorennetzwerk Schwäbisch Gmünd sucht Ehrenamtliche fürs Projekt „Brücke aus der Klinik in den Alltag“. Dazu gibt es eine Schulung, die am Mittwoch, 29. Oktober, von 18 bis 20.30 Uhr beginnt. Die Schulung geht über zehn Termine in den Räumen des Südstadt-Treffs, Klarenbergstraße 33. Die „Brücke aus der Klinik in den Alltag“ weiter
  • 217 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgersprechstunde mit OB vorgezogen

Die Bürgersprechstunde mit Oberbürgermeister Richard Arnold wird wegen des Feiertags am Samstag, 1. November, vorgezogen und findet deshalb am Mittwoch, 29. Oktober, von 16 bis 18 Uhr im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ohne Terminvereinbarung ins Gespräch kommen möchte, hat an diesem Tag die Möglichkeit dazu. weiter
  • 258 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dia-Vortrag von Ottmar Schweizer

Zum Ausstieg aus seinem Bürgermeisterberuf hat sich Ottmar Schweizer einen Lebenstraum erfüllt. Er hat den etwa 360 Kilometer langen Hauptwanderweg des Schwäbischen Albvereins von Bopfingen bis Tuttlingen erwandert. Über seine Eindrücke und Erlebnisse erzählt er in einem Vortrag am Dienstag, 28. Oktober, um 19 Uhr in der Kulturbühne. Der Eintritt ist weiter
  • 168 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dämonen und Hexen aufgespürt

Hexen, Geister und Dämonen sollen vor langer Zeit ihr Unwesen in Gmünd getrieben haben. Unheimliche Geschichten kursieren über die dunkle Zeit des Aberglaubens und der Hexerei. Auf eine Forschungsreise in diese Zeit können sich Schüler von acht bis 15 Jahren am Donnerstag, 30. Oktober, ab 19 Uhr begeben. Sie starten am Haupteingang der Gmünder VHS, weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halloween-Party im Bassano

Im Bassano am Johannisplatz in Schwäbisch Gmünd findet am Freitag, 31. Oktober, eine Halloween-Party mit DJ RayVanTekk statt. Beginn ist ab 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Halloween-Party mit „Young Brass“

Alles wird neu bei der Großen Halloween-Party in der Remstalhalle Lorch-Waldhausen. Dieses Jahr werden drei Live-Music-Acts auf der Bühne stehen. Das „Königlich Württembergische Hofbräu-Regiment“ wird mit Party-Musik die Halle zum Kochen bringen. Außerdem kommt „Hoppe Reiter“. Als Dritter steht Fabian Bruck, Sieger der Casting-Show weiter
  • 190 Leser

Hexen läuten Fastnacht ein

Heubach. Am Freitag, 7. November, steigt in der Versandhalle der Heubacher Hirschbrauerei die erste „Heubacher Hexen-Sud-Party“. Die Heubacher Schlosshexen stellen ihr Faschingsbier, die „Rote Hex“ vor, das sie gemeinsam mit der Hirschbrauerei gebraut haben. Viele Heubacher Vereine, Faschingsvereine und Guggenmusiker aus dem weiter
  • 153 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber auf dem Rosenstein

Die „Goldegg Buam“ starten die Hüttenzauber-Saison am Samstag, 8. November, um 18 Uhr. Ab November bis März gibt es einmal monatlich einen Hüttenzauber. Los geht’s immer ab 18 Uhr mit Livemusik, deftigen Speisen und eine ordentliche Portion Gaudi. Der Eintritt ist frei. Infos unter www.Waldschenke-Rosenstein.de. weiter
  • 315 Leser

Italienisches Flair in Bartholomä

Partnerschaftsverein Amici di Casola veranstaltet eine Lesung in der Gemeindebücherei
In gemütlicher Runde traf sich ein kleiner Kreis von Liebhabern italienischer Literatur in der Dorfbücherei Bartholomä. Eingeladen hatte der Partnerschaftsverein Amici di Casola gemeinsam mit der Volkshochschule und dem Team der Gemeindebücherei. weiter
  • 187 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kochen und Backen in den Herbstferien

Spaß beim Kochen und Backen für Kinder ab acht Jahren verspricht der Herbstferienkurs der VHS Böbingen mit Elisabeth Rademann am Freitag, 31. Oktober, von 9.30 bis 12.30 Uhr. Anmeldungen nimmt das Bürgerbüro im Rathaus unter (07173) 1856012 entgegen. weiter
  • 292 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Konzert des Musikvereins Lautern

Am Sonntag, 2. November, präsentieren die Jugendkapelle und die Aktive Kapelle ein Konzert in der Mehrzweckhalle in Lautern. Beginn ist 18 Uhr, der Eintritt kostet 7 Euro (für Schüler und Studenten frei). weiter
  • 305 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Märchen im Turm erleben

„Es war einmal eine schöne Müllerstochter...“: Im Königsturm sitzend, hören und erleben Mädchen von sechs bis zehn Jahren, wie die Geschichte ausgeht. Treffpunkt ist der Eingang zum Königsturm am Dienstag, 28. Oktober, um 14 Uhr. Anmeldung: bei der Gmünder VHS unter Telefon (07171) 925150. Um die Mitnahme von Getränken, Sitzkissen und warmen weiter
  • 158 Leser

Posaunenkonzert in Lauterburg

Beim Herbstkonzert bot der Posaunenchor Lauterburg in der Lauterburger Kirche Stücke aus verschiedenen Musikepochen alter und neuer Bläsermusik. Die Jungbläser des Chores hatten ihren ersten öffentlichen Auftritt. Geistliche Impulse von Pfarrerin Gisela Fleisch-Erhardt und Erläuterungen von Chorleiter Patrick Trinkl zu den aufgeführten Musikstücken weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schaurig-schöne Stadtführung

Schaurig schöne Geschichten rund um Lorch aus längst vergangener Zeit gibt es bei der etwas anderen Stadtführung zu hören. Treffpunkt ist am Freitag, 31. Oktober, um 19 Uhr auf dem Vorplatz der Schillerschule in Lorch. Veranstaltet wird sie von den neuen Lorcher Gästeführern Werner Maier, Karin Lehle und Claudia Jag-Bidmon. Anmeldungen nimmt Claudia weiter
  • 102 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Selbsthilfegruppe Blasenkrebs

Das nächste Treffen der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs beginnt am Dienstag, 28. Oktober, um 18 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße 40. Theo Eisenreich, stellvertretender Leiter der Selbsthilfegruppe, zeigt Bilder von seiner Reise „Von Südamerika bis in die Antarktis“. weiter
  • 337 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sonntagstreff für Alleinerziehende

Am Sonntag, 2. November, gibt es ein Angebot für Alleinerziehende. Der Deutsche Kinderschutzbund lädt zu einem Ausflug nach Beutelsbach und zum Besuch des Silchermuseums in Schnait ein. Treffpunkt ist um 10.45 Uhr am Bahnhof in Schwäbisch Gmünd. Die Einladung richtet sich an alle Alleinerziehenden mit ihren Kindern. Nähere Infos und Anmeldung gibt’s weiter
KURZ UND BÜNDIG

Treff für Stillende

Informationen zum Stillen und einen Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 28. Oktober, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum in Mutlangen im Stillzimmer auf Station 23 (Neubau, erstes Obergeschoss) an. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen gibt’s unter Telefon (07171) 7011911 oder auf der Homepage weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treffen der Epilepsie-Selbsthilfegruppe

Am Mittwoch, 29. Oktober, findet das monatliche Treffen der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in Schwäbisch Gmünd und Umgebung statt. Ab 19 Uhr sind alle Mitglieder in das Büro in der Kappelgasse 13 eingeladen. Auf der Tagesordnung steht die Planung des Gmünder Epilepsietages im November. Der Erfahrungsaustausch unter den Betroffenen steht im Vordergrund, weiter
  • 134 Leser

VdK in Karlsruhe

Karlsruhe und die historische Arbeitersiedlung in Kuchen waren die Ziele des Ausflugs des VdK Ortsverbands Heuchlingen-Schechingen. In Karlsruhe erkundete die Gruppe per Bus Sehenswürdigkeiten und zu Fuß ging’s zum Schloss. In Kuchen bei Göppingen wurde den Ausflüglern die Geschichte der historischen Arbeitersiedlung nahegebracht. Der Abschluss weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wanderung des Albverein

Die Jungsenioren des Albvereins Waldhausen/Rems treffen sich am Donnerstag, 30. Oktober, zur Wanderung. Start ist an der Egentalhütte in Degenfeld. Gehzeit ca. 2,5 bis 3 Stunden. Abfahrt mit Privat-PKW´s (Fahrgemeinschaften) um 13 Uhr bei der Katholischen Kirche in Waldhausen. Treffpunkt am Parkplatz Egentalhütte um 13.45 Uhr (Anfahrt, erste Straße weiter

Übers Streuobst und die Heide

Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein pflegt Landschaft – Viele Infos erhalten
25 Helferinnen und Helfer scheuten nicht den x-fachen Aufstieg an den Hängen oberhalb Degenfelds, um ausgesägtes Astwerk und Gestrüpp die Hänge herunter zu befördern und zu verbrennen. Mit dieser Arbeit unterstützt der Rotary Club Schwäbisch Gmünd-Rosenstein seit acht Jahren den Erhalt der Wacholderheide am Kalten Feld. weiter
  • 181 Leser

Bach-Marathon in der Stadtkirche

Am Samstag, 1. November, um 18.30 Uhr spielt Hannelore Hinderer in der Schorndorfer Stadtkirche das neunte Konzert im Rahmen der Aufführungen des gesamten Orgelwerks von Bach. Den breiten Rahmen des Programms bilden zwei freie Meisterwerke: die Passacaglia c-Moll und drei Toccata, Adagio und Fuge C-Dur. Weil der 1. November zwischen Reformationstag weiter
  • 512 Leser

Swing kommt nach Gmünd

Am Mittwoch, 10. Dezember, kehrt um 20 Uhr, der Swing der 30er und 40er Jahre nach Schwäbisch Gmünd zurück. Im Congress-Centrum Stadtgarten,spielt das Glenn Miller Orchestra unter der Leitung von Wil Salden mit dem neuen Programm „The History Of Big Bands“. In den 30er und 40er Jahren entstand der Swing als einer der weltoffensten, unbeschwertesten weiter
  • 523 Leser

Zentrum der Posaunenmusik

Am Samstag, 1. November, ist das SPC – das Stuttgarter Posaunen Consort – um 19 Uhr in der Musikschule Rosenstein in Heubach zu Gast. Der renommierte Posaunist, Prof. Henning Wiegräbe, Professor für Posaune an der Stuttgarter Musikhochschule, Solist und gefragter Lehrer, leitet den Workshop, zu dem sich Posaunisten aus ganz Deutschland, weiter
  • 759 Leser

Auto bringt Rollifahrerin zu Fall

Seniorin verletzt, weil sie falsch parkenden Fahrzeugen ausweichen will – Wer haftet und wer zahlt?
Eine Seniorin fährt im Rollstuhl den Gehweg an der Friedrichstraße entlang. Zwei Autos stehen quer, haben den Gehweg so zugeparkt, dass sie auf die Straße ausweichen will. Beim Versuch, den Bordstein zu überwinden, kippt der Rollstuhl um, die Frau fällt auf den Asphalt und verletzt sich. Die Folgen können immens sein. weiter
  • 5
  • 459 Leser

Seniorenrat: Im Landkreis gut vernetzen

Vorstand wiedergewählt
Noch immer gibt es im Ostalbkreis „weiße Flecken“, in denen der Kreisseniorenrat noch nicht vertreten ist. Die Vernetzung mit Seniorengruppen in diesen Gebieten sieht die Vorsitzende Heidi Schroedter als ihre Hauptaufgabe im nächsten Jahr an. Hier sollen Veranstaltungen mit attraktiven Themen durchgeführt werden. weiter
  • 206 Leser

Heidenheim erinnert an Georg Elser

Ausstellung im Rathausfoyer
Die Stadt Heidenheim erinnert an Georg Elser. Am Samstag, 8. November, sind 75 Jahre vergangen, seit er vergeblich versucht hat, Adolf Hitler mit einer Bombe zu töten. Am Gedenktag wird um 17 Uhr im Rathausfoyer eine Wanderausstellung eröffnet. weiter
  • 343 Leser

Eingespieltes Duo am alten Flügel

Brahms-Abend im Palais Adelmann in Ellwangen mit dem Oratorienchor und Willibald Bezler und Elias Opferkuch
Gleich zwei Abende widmete der Ellwanger Oratorienchor dem Komponisten Johannes Brahms und dessen „Ein Deutsches Requiem, op. 45“. Dieses Mal interpretierte der Leiter des Oratorienchores, Professor Willibald Bezler, das 1868 uraufgeführte Werk nicht vom Dirigentenpult, sondern spielte, gemeinsam mit dem aus Aalen gebürtigen Elias Opferkuch, weiter
  • 727 Leser

Hexen in Ellwangen

Schlossführung
Das Schlossmuseum Ellwangen bietet am Sonntag, 2. November um 14 Uhr eine Sonderführung zum Thema „Hexenwahn in Ellwangen“ an.Die Teilnehmer erfahren etwas über den historischen Hintergrund der Hexenverfolgungen in Ellwangen. Im Mittelpunkt stehen dabei die Geschichte eines 16-jährigen Mädchens sowie die Rolle der fürstlichen Verwaltung.Der weiter
  • 161 Leser

Auftanken im Raum

Schon 2013 gab es in der GCB SüdWest-Galerie eine Ausstellung mit dem Thema „Landschaftsmetamorphosen“. Kamen die Landschaften damals noch von insgesamt 23 Künstlern, hat Galerist Cyprian Brenner für die jetzige Neuauflage Gemälde von Rudi Weiss, Elly Weiblen und Franz Baumgartner an den Wänden der SüdWest-Galerie versammelt. weiter

Bagger-Marathon in Waldstetten

Vier Baustellen sollen für die Verbesserung der Infrastruktur in der Gemeinde sorgen
Den Ortskern stärken und die Lebensqualität erhöhen: Dafür wird derzeit an der Riegelrampe am Stoffelbach gearbeitet. Zudem entsteht die Umgehungsstraße, die für fließenden Verkehr während der Sanierung an der Hauptstraße 2015/16 sorgen wird. Diese und weitere Vorhaben erläuterte Bürgermeister Michael Rembold bei einer Fahrt durch Waldstetten. weiter

info

Einfach unter 0137/82227.. das Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: „..“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 209 Leser

„Pettersson zeltet“ in Ellwangen

Auf Einladung der Stadtbibliothek spielt das Marotte-Figurentheater aus Karlsruhe am Mittwoch, 5. November, jeweils um 15 Uhr und um 16.30 Uhr das beliebte Kinderbuch „Pettersson zeltet“ im Palais Adelmann.Bei der Figurentheater-Inszenierung, bei der unter anderem Handpuppen, Schattenfiguren, Tischfiguren und Stockpuppen zum Einsatz kommen, weiter
  • 172 Leser

Benefizkonzert

Zugunsten schwer und chronisch kranker Kinder veranstalten das Christliche Gästezentrum Schönblick und der Bunte Kreis Schwäbisch Gmünd am 14. November um 20 Uhr eine Benefizgala „Musical meets Pop“ mit Musicalstars wie Schirin Kazemi (Bild) im Forum Schönblick. Der Erlös kommt kranken Kindern zugute.Forum Schönblick, Gmünd,14. November weiter
  • 928 Leser

Licht an

Nach zwei ausverkauften „Immer in Bewegung“-Touren spielen Revolverheld im Sommer weitere Konzerte – unter anderem in Stuttgart. Dort werden sie am 26. Juni 2015 um 19 Uhr auftreten. Der Vorverkauf ist bereits gestartet, Tickets gibt es unter (07 11) 84 96 16 72.Freilichtbühne Killesberg, Stuttgart, 26. Juni 2015 weiter
  • 878 Leser

Pelzig

Der Kabarettist Frank-Markus Barwasser kommt alias Erwin Pelzig am 12. Januar 2015 in den Gmünder Prediger.Warum gehen Menschen aus Angst vor Enttäuschung nicht mehr zur Wahl aber spielen Lotto? Wie kann man mit gutem Gewissen für 20 Euro nach Barcelona fliegen, aber Mindestlöhne fordern? Was ist der Unterschied zwischen den verachtenswerten Absichten weiter
  • 433 Leser

Brand bringt Halle zum Einsturz

101 Feuerwehrleute kämpfen gegen die Flammen – Zwei Verletzte im Krankenhaus
Die Flammen sind gelöscht. Der Rauch hat sich verzogen. Nach dem Großbrand bei der Firma Limesplast im Industriegebiet Reizenwiesen in Breitenfürst beginnen die Aufräum- und Ermittlungsarbeiten. Zwei Personen kamen mit dem Verdacht auf Rauchvergiftung ins Krankenhaus. weiter

AH-Fußballer beim Herbstausflug

Bei schönstem Wetter starteten 16 AH-Fußballer des TSV Großdeinbach zum Herbstausflug nach Riefensberg in Österreich. Nach einer stimmungsvollen Anfahrt fand der Abend in der gebuchten Unterkunft einen gemütlichen Ausklang. Am nächsten Morgen stand eine mehrstündige Wanderung auf den Kojen mit Einkehr in eine urige Hütte auf dem Programm. Nach der Rückkehr weiter
  • 342 Leser

Die schärfsten Chilis der Welt

VGW lädt ihre treuesten Mieter zum Ausflug nach Stuttgart ein
Die Vereinigte Gmünder Wohnungsbaugesellschaft (VGW) hat ihre langjährigen Wohnungsmieter, die der Gesellschaft bereits seit 25, 40 oder sogar 50 Jahren die Treue halten, zu einem Tagesausflug nach Stuttgart eingeladen. weiter
  • 308 Leser

„Männerwallfahrt“ ins Tannheimer Tal

Ein durchwachsenes Wanderwochenende erlebten die Herliköfer Liederkränzler im Tannheimer Tal. Die Samstagswanderung der „Männerwallfahrt“ führte bei Nieselregen auf die Jöchelspitze. Für weniger Geübte ging es über den Höhenbach zur Roßgumpenalm. Das Ausflugsprogramm am Sonntag führte bei strahlendem Sonnenschein ab Tannheim über 700 Höhenmeter weiter
  • 278 Leser

Vortrag zu Essen und Chemie

Schwäbisch Gmünd. „Was essen wir denn heute? Hauptsache ohne Chemie!“ Zu diesem Thema referiert Juniorprofessor Dr. Markus Emden am Dienstag, 28. Oktober, um 14 Uhr in der Gmünder Seniorenhochschule. Was geschieht beim Kochen, Braten, Backen? Chemie in Lebensmitteln – diese Phrase lässt aufgrund negativer Assoziationen mit dem Begriff weiter
  • 200 Leser

Neu im Rettungsdienst

Gmünder DRK bildet den ersten Azubi zum Notfallsanitäter im Ostalbkreis aus
Die Ausbildung im Bereich des Rettungsdienstes wird neu ausgerichtet. Das Gmünder DRK bildet den ersten Azubi zum Notfallsanitäter im Ostalbkreis aus.Schwäbisch Gmünd. Ab Januar 2014 hat die Ausbildung zum Notfallsanitäter die bisherige Ausbildung zum Rettungsassistenten nach 24 Jahren abgelöst. Aufgabe des Notfallsanitäters ist es, einen Notfallpatienten weiter
  • 210 Leser

50 Jahre Ski-Club Heubach-Bartholomä

Zahlreiche Ehrungen bei der Jubiläums-Hauptversammlung – Am 8. November Hüttengaudi in der Stadthalle
Der Ski-Club Heubach-Bartholomä feiert sein 50-jähriges Bestehen. Bei der Hauptversammlung erhielten viele treue Mitglieder Ehrungen für ihr langjähriges Engagement.Heubach. Anlässlich des 50-jährigen Bestehens war die Hauptversammlung im Rahmen einer Matinee in die Heubacher Silberwarenfabrik einberufen worden.Geehrt wurden Mario Bollinger, Eva Frey, weiter
  • 408 Leser

Dreister Dieb beklaut Seniorin

Heuchlingen. Eine 81-Jährige wurde am Sonntagvormittag Opfer eines dreisten Diebstahls: Gegen zehn Uhr hatte ein Unbekannter an der Wohnungstüre der Dame im Siedlerweg geläutet und um eine Spende für seinen angeblich kranken Sohn gebeten. Die hilfsbereite Seniorin übergab dem Mann fünf Euro. Mit der Begründung, dass er auf die Toilette müsse, betrat weiter
  • 417 Leser

Junges Fieber

3 mal 2 Karten
Vor fünf Jahren gründeten 20 Musikfans ein Blasorchester der jungen Generation: „Junges Fieber“. Am Samstag, 8. November, geben sie ein Jubiläumskonzert in der Turn- und Festhalle Großkuchen. Die FreiZeit verlost Karten. weiter
  • 151 Leser
Freizeit verlost 3 mal 2 Karten fürDjango Asül in Ruppertshofen

Diese Paradigmen

Django Asül macht mit seinem neuen Programm „Paradigma“ am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr halt in der Erlenhalle Ruppertshofen. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten.Ein Ruck geht durch Deutschland: In Stuttgart haben Bürger verhindert, dass ein Bahnhof gebaut wird. In Berlin haben Politiker verhindert, dass ein Flughafen gebaut weiter
  • 166 Leser

info

Einfach unter 0137/8222729 das Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: „Asül“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 141 Leser

Modellbahnbörse in Aalen

Auch dieses Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen am 10. November wieder ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten.Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die es noch oder wieder werden wollen, weiter
  • 211 Leser

Modellbahnbörse in Aalen

Auch dieses Jahr veranstalten die Eisenbahnfreunde Aalen am 10. November wieder ihre traditionelle Modelleisenbahn-Messe in der Aalener Stadthalle. Die Börse ist von 11 bis 16 Uhr geöffnet. Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten.Rechtzeitig vor der Advents- und Weihnachtszeit haben Modelleisenbahner oder solche, die es noch oder wieder werden wollen, weiter
  • 165 Leser

info

Das Konzert ist am Freitag, 31. Oktober, um 20.30 Uhr im a.l.s.o. kulturcafé in Schwäbisch Gmünd.Karten gibt es an der Abendkasse, sie kosten 6 Euro, ermäßigt 4 Euro. weiter
  • 191 Leser

Brand unter Kontrolle - Millionenschaden

Die Feuerwehr hat ihre Arbeit weitestgehend erledigt, jetzt müssen die Brandermittler ran. Bei dem Brand in einer Fabrikhalle im Industriegebiet Reizenwiesen ist ein Schaden in Millionenhöhe entstanden. 101 Feuerwehrkräfte waren zwischenzeitlich vor Ort, um ein Übergreifen der Flammen auf ein angrenzendes Wohnhaus zu verhindern. weiter

info

Einfach unter 0137/8222728 das Gewinntelefon anrufen und das Stichwort: „Fieber“ und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. Wir wünschen viel Glück! weiter
  • 176 Leser

Junges Fieber

3 mal 2 Karten
Vor fünf Jahren gründeten 20 Musikfans ein Blasorchester der jungen Generation: „Junges Fieber“. Am Samstag, 8. November, geben sie ein Jubiläumskonzert in der Turn- und Festhalle Großkuchen. Die FreiZeit verlost Karten. weiter
  • 176 Leser

Rollstuhlfahrerin stürzt und verletzt sich

Parkendes Auto steht im Weg - Polizei sucht Zeugen

Leichte Verletzungen zog sich eine 86-jährige Frau bei einem Sturz am Sonntagnachmittag gegen 15 Uhr zu. Die alte Dame war mit ihrem Rollstuhl auf dem Gehweg der Friedrichstraße unterwegs. Wegen eines im Bereich der Einmündung des Kälbesrainwegs parkenden Fahrzeuges konnte sie den Fußgängerweg nicht mehr benutzen; sie

weiter
  • 5
  • 2110 Leser

ebay-Betrug mit i-Phone

30-Jähriger um 615 Euro betrogen

Ein 30-Jähriger aus einer Gemeinde im Landkreis Dillingen kaufte vor einigen Wochen bei Ebay-Kleinanzeigen ein I-Phone für 615 Euro. Er überwies das Geld auf das von der Verkäuferin aus dem Raum Rüsselsheim angegebene Konto, bekam das Handy bis heute aber nicht übersandt, berichtet die Polizei.

Nachdem er die Verkäuferin

weiter
  • 5
  • 2803 Leser

Regionalsport (15)

FC Normannia im Achtelfinale

Fußball, U17-Juniorinnen
U17-Juniorinnen des 1.FC Normannia Gmünd ziehen ins württembergische Pokalachtelfinale ein und treffen am 5. November auf den FV Nürtingen. weiter
  • 237 Leser

Lorch erobert die Tabellenspitze

Handball, Bezirksklasse Herren
Der TSV Lorch bleibt im dritten Spiel in Folge ungeschlagen und erobert die Tabellenführung. Gegen den Letzten aus Winnenden gab es einen 40:28-Erfolg. weiter
  • 175 Leser

Reif für die Insel

Triathlon, Ironman auf Hawaii: Peter Müller und Uli Seitler erzielen Topergebnisse
Sie kämpften sich durch den Pazifik, überwanden auf dem Rad eine Lavawüste und gaben anschließend auf der Marathonstrecke Gas: Die Gmünder Athleten Peter Müller und Uli Seitler ließen sich von den extremen Bedingungen beim Ironman auf Hawaii nicht beeindrucken und platzierten sich in den Top Ten ihrer Altersklasse. weiter
  • 159 Leser

SGB bleibt weiter ungeschlagen

Handball, Bezirksklasse Damen
Eine temporeiche Vorstellung lieferten die Handballdamen 2 der SG Bettringen vor heimischer Kulisse ab. Mit 33:16 gewann man gegen die SG Kuchen-Gingen 2 und bleibt damit ungeschlagen. weiter
  • 162 Leser

Unnötiges Unentschieden

Fußball, C-Junioren
Die CI-Junioren der Normannia konnten sich zuletzt mit zwei Erfolgen im vorderen Mittelfeld der Landesstaffel festsetzen. Gegen den Tabellennachbarn Kirchheim spielte man unentschieden mit 1:1. weiter
  • 181 Leser

Verdienter Befreiungsschlag

Fußball, A-Junioren
Eine disziplinierte Mannschaftsleistung zeigte die Normannia gegen Löchgau. Mit dem 2:0 ist der Anschluss ans Mittelfeld der Verbandsstaffel-Tabelle hergestellt. weiter
  • 162 Leser

Wichtiger Sieg beim Schlusslicht

Tischtennis, Verbandsklasse
Gegen die bisher sieglosen Mädchen vom SV Lonsee gelang den Mädchen vom TSV Untergröningen ein wichtiger Sieg im Kampf um den Klassenerhalt. Sie gewannen mit 6:3. weiter
  • 182 Leser

WSG bleibt ungeschlagen

Handball, Bezirksliga Damen
Die WSG Lorch/Waldhausen bleibt als Aufsteiger in der Bezirksliga weiterhin ungeschlagen. Auch im Derby gegen den TSV Alfdorf behielt sie mit 29:15 die Oberhand. weiter
  • 323 Leser

Sensation muss her

Fußball, DFB-Pokal: FCH trifft auf VfL Wolfsburg
Nach der Niederlage in der Liga beim Tabellenführer FC Ingolstadt ist der FC Heidenheim nun erneut Außenseiter. In der zweiten DFB-Pokal-Runde gastiert der FCH beim aktuellen Bundesliga-Dritten, dem VfL Wolfsburg. Anpfiff am Mittwoch ist 20.30 Uhr. weiter
  • 147 Leser

Der Nationalkader ruft

Leichtathletik: Drei Staufen-Athleten wurden in den Nationalkader aufgenommen
Mit Hammerwerfer Alexander Ziegler, Stabhochspringerin Dorina Baiker und Siebenkämpferin Lisa Maihöfer sind drei Mitglieder der LG Staufen vom Deutschen Leichtathletik-Verband in den Nationalkader 2015 aufgenommen worden.Bereits im Juni des Jahres hatte der DLV seine modifizierten Kaderbildungsrichtlinien und Kaderrichtwerte für den Zyklus 2013 bis weiter
  • 206 Leser

19 Landesmeistertitel fluten in die Stauferstadt

Schwimmen, Baden-Württembergische Seniorenmeisterschaften: Gmünder Schwimmverein ist unter den „Top Drei“ im Land
Bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften der Senioren holten die Schwimmer vom Schwimmverein Gmünd 19 Siege. Damit gehört man zu den „Top Drei“-Vereinen im Land. weiter
  • 202 Leser

Eine Warnung des Routiniers

Fußball, DFB-Pokal: VfR Aalen glaubt an die Sensation gegen den Erstligisten Hannover 96
Lust statt Frust nach der jüngsten Liga-Pleite. Der VfR Aalen brennt darauf, am Dienstagabend in der zweiten Runde des DFB-Pokals gegen den Erstligisten Hannover 96 antreten zu dürfen. Und vielleicht sogar für die große Überraschung zu sorgen. „Wir werden alles in die Waagschale werfen“, verspricht Oliver Barth. Anpfiff: 19 Uhr. weiter
  • 320 Leser

Überregional (82)

"Viel zu viel Fleisch"

Interview mit Claus Kleber zu seiner Dokumentation "Hunger! Durst!"
Millionen Menschen haben nicht genügend Wasser und Nahrung. Claus Kleber ("heute-journal") und Angela Andersen haben vor Ort recherchiert und gedreht. Morgen zeigt Arte ihren Film "Hunger! Durst!" weiter
  • 5
  • 387 Leser

"Wölfe" stürmen mit 3:0 nach vorne

Sehr souverän Der VfL Wolfsburg ist dank "Torjäger" Naldo erstmals in dieser Saison auf den anvisierten Champions-League-Platz geklettert. Der Abwehrchef köpfte beim 3:0 (1:0) im Verfolgerduell gestern Abend gegen Mainz erst das Führungstor(15.) selbst, beim zweiten Treffer durch Ivan Perisic (59.) war der Brasilianer durch ein gewonnenes Kopfballduell weiter
  • 448 Leser

"Zu Lasten der Versicherten"

Grüne kritisieren Finanzreform der Krankenversicherung
Die Grünen haben der Bundesregierung vorgeworfen, Kostensteigerungen im Gesundheitswesen auf dem Rücken der Versicherten abzuladen. Der Zusatzbeitrag für die gesetzliche Krankenversicherung, der ab 2015 von den Kassen festgelegt und allein von den Versicherten getragen wird, steige in den kommenden Jahren voraussichtlich von 0,9 auf über zwei Prozentpunkte, weiter
  • 464 Leser

2. BUNDESLIGA

Ingolstadt - Heidenheim 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Hinterseer (41). - Zuschauer 9156. 1860 München - Braunschweig 1:2 (1:1) Tore: 0:1 Zuck (18.), 1:1 Schindler (38.), 1:2 Korte (49.). - Z.: 20 300. Sandhausen - Aue 1:1 (0:0) Tore: 0:1 Kortzorg (57.), 1:1 Hübner (64.). - Zuschauer: 4066. St. Pauli - Karlsruher SC 0:4 (0:2) Tore: 0:1 Yamada (18.), 0:2 Hennings weiter
  • 384 Leser

25 Banken fallen durch

EZB unterzieht 130 Geldinstitute dem Stresstest: Nicht alle sind krisenfest
Aufatmen nach dem Stresstest. Die meisten europäischen Banken sind für Krisen gewappnet. Jedoch haben 25 von 130 Instituten bei der Prüfung gepatzt. weiter
  • 496 Leser

3. LIGA

Mainz II - Regensburg 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Roßbach (89.). - Zuschauer: 668. Dortmund II - Rostock 1:1 (1:0) Tore: 1:0 Derstroff (7.), 1:1 Blacha (52.). - Zuschauer: 3110 Osnabrück - SG Großaspach 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Thee (18.), 2:0 Menga (86.). - Zuschauer: 7307. Unterhaching - VfB Stuttgart II 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Kiesewetter (77.). - Z.: 1750. Stuttg. weiter
  • 382 Leser

An kleinen Schulen wird es eng

Auf der Suche Im Bereich des Regierungspräsidiums Tübingen sind zum 1. August 2015 insgesamt 45 Schulleiterstellen neu zu besetzen. Zur genauen Bewerberlage gibt es keine offizielle Stellungnahme. Man gehe davon aus, dass es genug Bewerber gebe. Doch gerade bei den 23 vakanten Grund-, Haupt- und Werkrealschulen könne es kritisch werden. Geldfrage Schulleiter weiter
  • 414 Leser

Besucherrekord beim Thema Baugrund

Transparenz Die im Jahr 2012 eingeführten Informationskommissionen in Neckarwestheim und Philippsburg sollen sich unter Beteiligung der Öffentlichkeit mit den Sicherheitsfragen der Atomkraftwerke im Land befassen. Das Gremium mit Vertretern aus Politik, Wirtschaft und Verbänden hört dazu Experten an. Resonanz In Neckarwestheim ist das Interesse der weiter
  • 482 Leser

Bradl und das härteste Rennen seines Lebens

Keine Stürze, keine Defekte und sofort wieder nah dran an der Weltspitze: Auf so ein Wochenende hat Stefan Bradl lange gewartet. Beim Motorrad-Grand Prix von Malaysia lief beim einzigen Deutschen in der Königsklasse MotoGP in Sepang endlich einmal alles nach Plan. Einziger kleiner Wermutstropfen: Es reichte erneut nicht für das Podest. Hinter Champion weiter
  • 411 Leser

BUNDESLIGA

Wolfsburg - Mainz 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Naldo (15.), 2:0 Perisic (59.), 3:0 Caligiuri (87.). - Zuschauer: 26 240. Mönchengladbach - FC Bayern0:0 Zuschauer: 54 000 (ausverkauft). Eintr. Frankfurt - VfB Stuttgart 4:5 (1:2) Tore: 1:0 Madlung (21.), 1:1, 1:2 Harnik (34., 36.), 1:3 Gentner (51.), 2:3 Meier (57.), 3:3 Aigner (61.), 4:3 Madlung (65.), 4:4 Timo weiter
  • 402 Leser

Bundesminister rüffelt Landesminister

Dobrindt wirft Hermann fachliche Überforderung vor - Filderbahnhof und Südbahn-Modernisierung bleiben Baustellen
Fluglärm, Stuttgart 21 und die Südbahn: Verkehrsminister Dobrindt hat im Südwesten einige Probleme zu lösen. Für die Maut muss er auch werben. weiter
  • 465 Leser

Büchner-Preis an Jürgen Becker überreicht

Der Lyriker Jürgen Becker ist mit dem Georg-Büchner-Preis ausgezeichnet worden. Der 82-Jährige erhielt den mit 50 000 Euro dotierten Preis, der als wichtigste literarische Auszeichnung Deutschlands gilt, am Samstag im Darmstädter Staatstheater. Bedacht wurde sein Schaffen mit anerkennenden Worten: Beckers Gedichte lehrten uns eindringlich, unsere Welt weiter
  • 603 Leser

Bürgerentscheid: Isnyer stimmen für neue Altstadt

Im zweiten Bürgerentscheid ihrer Stadtgeschichte haben die Bürger der Stadt Isny im Allgäu mit klarer Mehrheit das Konzept für die Neugestaltung der südlichen Altstadt gebilligt. Mit mehr als 55 Prozent der Stimmen wurde der Antrag einer Bürgerinitiative abgelehnt, die einen Gemeinderatsbeschluss vom April dieses Jahres aufgehoben sehen wollte. Damals weiter
  • 354 Leser

BÖRSENPARKETT: Weiter gute Perspektiven

Der 24. Oktober 1929 hat Börsengeschichte geschrieben. An dem Tag begann an der Wall Street in New York ein sechstägiges Kurs-Desaster. Am Ende waren die Aktien im Schnitt um die Hälfte weniger wert. Es war der Auftakt zur Weltwirtschaftskrise. 85 Jahre später herrschte am Freitag nach schwierigen Tagen auf dem Börsenparkett entspannte Gelassenheit. weiter
  • 614 Leser

Christian Streich deprimiert wie selten zuvor

SC Freiburg beim alarmierenden 0:2 in Augsburg chancenlos
Christian Streich litt fürchterlich. 90 Minuten musste der Trainer des SC Freiburg hilflos in seiner Coaching Zone das alarmierende 0:2 (0:1) gegen den FC Augsburg ertragen. Nach dem Schlusspfiff wirkte der temperamentvolle Fußballlehrer deprimiert wie selten zuvor, als er stockend die Mängel seiner Mannschaft beim neunten sieglosen Saisonspiel in der weiter
  • 452 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

AUSLANDSFUSSBALL ENGLAND: West Ham Manchester City 2:1, Liverpool Hull City 0:0, FC Southampton Stoke 1:0, Sunderland FC Arsenal 0:2, West Bromwich Crystal Palace 2:2, Swansea Leicester 2:0, Tottenham Newcastle Utd. 1:2, FC Burnley FC Everton 1:3, Manchester Utd. FC Chelsea 1:1. - Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. FC Chelsea 9/23, 2. FC Southampton weiter
  • 554 Leser

Der gequälte Mensch

Moderner Klassiker: Wolfgang Rihms Musiktheater "Jakob Lenz"
Ein großer Abend der Oper Stuttgart - den Jubel des Premierenpublikums nahm der Komponist Wolfgang Rihm persönlich entgegen. "Jakob Lenz" ist das ergreifende Drama eines schizophrenen Dichters. weiter
  • 515 Leser

Deutsche Banken sind solide

Nur Münchner Hypobank fällt beim europäischen Prüfmarathon negativ auf
Den geprüften Banken in Deutschland stellen die Europäische Zentralbank und die deutsche Bankaufsicht fast durchweg gute Zeugnisse aus. Die meisten sind solide aufgestellt. Es gab nur einen Problemfall. weiter
  • 621 Leser

Die halbe Dritte Liga im Titelkampf

Spannender und ausgeglichener als in der Dritten Liga kann Fußball kaum sein. Beweis für diese These: Den neuen Spitzenreiter Arminia Bielefeld (3:0 gegen Erfurt) und den auf Rang zehn liegenden VfL Osnabrück trennen gerade mal drei Punkte. Mitten im Geschehen sind als Tabellenfünfter die Stuttgarter Kickers, die sich gegen Energie Cottbus allerdings weiter
  • 390 Leser

Dürr macht sich um China keine Sorgen

Anlagenbauer ist vor Ort gut aufgestellt
Chinas Wirtschaft wächst langsamer. Aus Sicht des Bietigheimer Anlagenbauers Dürr ist das aber kein Problem. Er sieht vor Ort weiterhin gute Chancen. weiter
  • 547 Leser

Ebola-Helfer in Quarantäne

US-Bundesstaaten isolieren Ärzte für drei Wochen - Offiziell 10 000 infiziert
Drei US-Bundesstaaten stellen Helfer aus Ebola-Gebieten unter Quarantäne. Die US-Regierung erwägt, das landesweit zu tun. Auch in Deutschland gibt es die Überlegung. Offiziell sind 10 000 Menschen infiziert. weiter
  • 5
  • 582 Leser

Frauenfußball: Warnsignal zur rechten Zeit

Weckruf zum WM-Vorbereitungsstart: Gut acht Monate vor der Frauen-WM in Kanada sind Deutschlands Elite-Fußballerinnen in der Realität angekommen. "Das ist sicher mal ganz gut für uns, dass wir einen Schuss vor den Bug bekommen", sagte die für Paris Saint-Germain spielende Annike Krahn nach dem 0:2 (0:2) gegen Frankreich. "Die Niederlage ärgert uns, weiter
  • 355 Leser

Gabius glänzt im Marathon

Tübinger bei seinem Debüt in Frankfurt starker Neunter
Mit dem schnellsten deutschen Marathon-Debüt hat Arne Gabius (LAV Tübingen), bisher auf der 5000- und 10 000-Meter-Strecke daheim, einen glänzenden Einstand über die 42,195-Kilometer-Distanz gegeben. Der 33-Jährige wurde gestern in Frankfurt in 2:09:32 Stunden Neunter. So schnell war noch kein deutscher Läufer in diesem Jahrtausend unterwegs. Das Rennen weiter
  • 405 Leser

Gewinnzahlen

42. AUSSPIELUNG LOTTO 22 23 28 30 31 35 Superzahl 8 TOTO 0 1 2 1 1 1 2 1 2 1 0 0 0 6 AUS 45 11 18 24 35 37 40 Zusatzspiel 13 SPIEL 77 1 8 7 0 8 5 3 SUPER 6 4 2 6 8 9 7 ohne Gewähr weiter
  • 385 Leser

Großartige Hirscher-Show

Ski Alpin: Dopfer muss sich nur dem Österreicher geschlagen geben
Nur einer war besser - und das gleich um Längen: Fritz Dopfer musste sich zum Auftakt in den Alpinen Ski-Weltcup beim Riesenslalom in Sölden nur dem Österreicher Marcel Hirscher geschlagen geben. weiter
  • 526 Leser

Günstige Lösung

Werder Bremen baut auf Viktor Skripnik und Torsten Frings
Ruhig und gelassen leitete Viktor Skripnik sein erstes Training beim Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen. Er folgt auf den entlassenen Robin Dutt. weiter
  • 466 Leser

Handball vom 27. Oktober 2014

BUNDESLIGA GöppingenFlensburg/H. 26:34(12:18) Tore: Nyokas, Sesum je 7, Kraus, Schiller je 3, Späth 2, Halén, Lobedank, Pevnov, Schöne je 1 - Zachariassen 8, Kaufmann 6, Glandorf, Svan je 5, Eggert 3/2, Mogensen 3, Nenadic, Wanne je 2. Bietigheim Hamburg 28:34 (12:14) Tore: Schäfer 7/1, Lohrbach 5/3, Salzer 4, Emrich, Haller je 3, Dahlhaus, Kirveliavicius weiter
  • 444 Leser

Hasenhüttl kann es selbst kaum glauben

2. Liga: Ingolstadt schlägt auch Heidenheim
Ingolstadt ist der Gewinner beim ersten Aufstiegscheck. Der Spitzenreiter setzte sich mit einem 1:0 gegen Heidenheim von den Verfolgern ab. weiter
  • 490 Leser

Helden von Rom nun torlos

Gladbach trotzt FC Bayern Remis ab - Hoffenheim bleibt in Verfolgergruppe
Tolles Spiel auch ohne Tore. Im Bundesliga-Topspiel trotzte Borussia Mönchengladbach dem FC Bayern ein 0:0 ab. Näher an den Rekordmeister rückten Bayer Leverkusen und die TSG 1899 Hoffenheim. weiter
  • 430 Leser

Hermann: Ausreiseverbot reicht nicht

Abschiebung Bayerns Innenminister Joachim Herrmann (CSU) hat sich für die Abschiebung gewaltbereiter Salafisten ausgesprochen. Beim Vorgehen gegen Salafisten, die sich dem Dschihad anschließen wollen, dürfe nicht allein auf die Verhinderung von Ausreisen gesetzt werden, sagte er der "Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung". Wichtig sei es ebenso, dass weiter
  • 466 Leser

Hohlräume unter dem Reaktor?

Atomkraftgegner kritisieren Verzicht auf Überprüfung in Neckarwestheim
Experten streiten weiter über die Standsicherheit des Neckarwestheimer Atomkraftwerks. Für Kritiker ist es ein Skandal, dass das Umweltministerium nicht alle denkbaren Untersuchungen veranlasst. weiter
  • 493 Leser

Hooligan-Demo eskaliert

Polizei setzt Wasserwerfer ein - 13 Beamte verletzt
Wasserwerfer, Schlagstöcke und Reizgas: Die Polizei hat gestern mit einem massiven Einsatz auf Ausschreitungen bei einer Hooligan-Kundgebung gegen Salafisten in Köln reagiert. Beamte seien mit Flaschen, Steinen und Feuerwerkskörpern beworfen worden, sagte ein Polizeisprecher. Dabei wurden mindestens 13 Polizisten verletzt, einer davon schwer. Sechs weiter
  • 570 Leser

Ibisevic fällt länger aus

Zwangspause Der VfB muss wohl gleich mehrere Wochen auf seinen Torjäger Vedad Ibisevic verzichten. Der bosnische Nationalspieler laboriert an einem beginnenden Ermüdungsbruch. Der 30 Jahre alte Stürmer, der bislang noch ohne ein Saisontor in der Bundesliga ist, muss erst einmal seinen Fuß entlasten. "Verletzungen gehören im Fußball dazu. Ich hätte der weiter
  • 447 Leser

Im Tabellenkeller tut sich was

Basketball: Crailsheim und Tübingen siegen
Crailsheim und Tübingen haben in der Basketball-Bundesliga ihre ersten Saisonsiege gefeiert. Das Überraschungsteam kommt weiter aus Weißenfels. weiter
  • 466 Leser

Immer mehr Salafisten

Verfassungsschutz warnt vor schnell wachsender Szene
Meist orientierungslose junge Männer fallen auf die Propaganda radikaler Islamisten herein und schließen sich der Salafistenszene an. Diese wächst extrem schnell. Das beunruhigt den Verfassungsschutz. weiter
  • 495 Leser

Kabarettist Nuhr nach Spott über Islam angezeigt

Der Kabarettist Dieter Nuhr (53) ist wegen angeblicher Islam-Hetze angezeigt worden. Er weist den Vorwurf zurück und kontert mit dem Argument, auch in der Debatte über den Islam müsse die Meinungsfreiheit gelten. Es sind Passagen aus einem Video mit Nuhr, die den Osnabrücker Muslim Erhan Toka zur Anzeige bewogen haben. "Im Islam ist die Frau nämlich weiter
  • 5
  • 856 Leser

Kommentar · SALAFISMUS: Kampf gegen die Verlockung

Die Zahlen, die der Präsident des Verfassungsschutzes, Hans-Georg Maaßen, über die rasant wachsende Salafisten-Szene vorgelegt hat, erregen äußerste Besorgnis. Inzwischen sympathisieren mehr als 6000 Personen mit dem ultrakonservativen Islamismus. Mindestens 450 vorwiegend junge Menschen sind schon in den "Heiligen Krieg" gezogen - angelockt von zweifelhafter weiter
  • 511 Leser

Kommentar · STRESSTEST: Erzieherische Maßnahme

Das Wichtigste an der Tauglichkeitsprüfung für Europas Banken ist die Glaubwürdigkeit. Die hatte bei einer ersten Auflage des Verfahrens vor drei Jahren Schaden genommen. Damals inszenierte man einen Stresstest ohne Stress. Weil Spreu und Weizen nicht getrennt wurden, fiel das ganze Gewerbe in Schockstarre. Seither hat sich indes einiges getan. Die weiter
  • 405 Leser

Kölner Haie kommen in Fahrt

. Die Kölner Haie kommen unter Coach Niklas Sundblad immer besser in Schwung. Der Vizemeister setzte sich in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) mit 6:3 (1:2, 2:1, 3:0) bei den Schwenninger Wild Wings durch und feierte den zweiten Sieg nacheinander. Mit nun 13 Punkten bleiben die Kölner zwar Vorletzter, der Abstand auf den Zwölften Schwenningen beträgt weiter
  • 509 Leser

Lebenslauf

Claus Kleber ist 1955 in Reutlingen zur Welt gekommen. Er wuchs in Liechtenstein und Köln auf. Der promovierte Jurist arbeitete kurze Zeit als Anwalt, war aber schon während seines Studiums als freier Mitarbeiter für Rundfunk und Zeitung tätig. In den 80ern wechselte er ganz zum Journalismus und machte sich vor allem als USA-Korrespondent der ARD einen weiter
  • 432 Leser

Leitartikel · TIERVERSUCHE: Alternativen gesucht

Seit die heimlich gefilmten Bilder von Affenversuchen in einem Tübinger Max-Planck-Instituts bekannt sind, ebbt die Diskussion nicht mehr ab. Das ist gut. Denn die Szenen von Stern-TV belegen eines, wenigstens da dürften Tierversuchsgegner und Versuchsbefürworter einig sein: So darf man mit Tieren nicht umgehen, da muss sich etwas ändern. Sind die Quälereien weiter
  • 536 Leser

LEUTE IM BLICK

Manuel Neuer Fußball-Nationaltorhüter Manuel Neuer (28) und seine langjährige Freundin Kathrin Gilch haben sich getrennt. Neuers Management bestätigte der Nachrichtenagentur dpa einen entsprechenden Bericht der "Bild". "Es stimmt", zitiert das Blatt den Manager. "Manuel und Kathrin haben sich schon vor einigen Wochen getrennt. Alles weitere fällt in weiter
  • 510 Leser

Lotterie vom 27. Oktober 2014

Süddeutsche Klassenlotterie: 1 Million Euro auf die Losnummer: 1 479 879; 100 000 Euro auf 2 115 584; 50 000 Euro auf 2 906 278; 10 000 Euro auf 1 940 099; 5000 Euro auf die Endziffern: 6344; je 1000 Euro auf die Endziffern 0135, 2143; je 200 Euro auf 11, 52. Glücksspirale: Endz. 9: 10 Euro, Endz. 61: 20 Euro, Endz. 856: 50 Euro, Endz. 7824: 500 Euro, weiter
  • 406 Leser

Merkel erteilt Cameron eine Abfuhr

Bundeskanzlerin Angela Merkel lehnt Pläne des britischen Premierministers David Cameron zur Begrenzung der Zuwanderung aus ärmeren EU-Staaten vehement ab. "Deutschland wird nicht mit den grundlegenden Prinzipien der Freizügigkeit innerhalb der EU herumhantieren", sagte Merkel am Rande des Brüsseler EU-Gipfels. Der britische Premierminister will für weiter
  • 473 Leser

Na sowas... . . .

Sirenengeheul hat die Bonner am Sonntagmorgen um 1.13 Uhr aus dem Schlaf gerissen. Die Sirenen werden dort nur in extremen Notfällen angeworfen, zum Beispiel nach einem Unfall mit Chemikalien, in dessen Folge sich gefährliche Gase oder Dämpfe ausbreiten. Binnen Minuten überzogen Bonner deshalb Polizei und Feuerwehr mit Anrufen. Aber kein Grund zur Besorgnis. weiter
  • 340 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

SMS-Schreiber entdecken Autofahren, dabei telefonieren oder SMS schreiben und anschließend alles leugnen? Das soll unmöglich werden, wenn die Polizei einen Handydetektor einsetzt, den die US-amerikanische Firma ComSonics entwickelt. Er soll Funkfrequenzen ausfindig machen, die bei der Datenübertragung von Handys aus dem Auto heraus gesendet werden. weiter
  • 453 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

Filmmuseum wieder offen Nach rund eineinhalb Jahren Bauarbeiten ist das Potsdamer Filmmuseum wiedereröffnet worden. Rund 2,5 Millionen Euro investierte die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg als Eigentümerin des ehemaligen Marstalls. Hofer Filmtage ziehen Bilanz Die Internationalen Hofer Filmtage haben in diesem Jahr knapp 28 weiter
  • 516 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

Kurskorrektur der AfD Der stellvertretende Vorsitzende der Alternative für Deutschland (AfD), Hans-Olaf Henkel, befürchtet Schaden für seine Partei durch ideologisch fixierte Mitglieder. "Wir haben Unvernünftige, Unanständige und Intolerante in unseren Reihen", sagte Henkel und forderte eine Kurskorrektur seiner Partei. Bausewein SPD-Parteichef Andreas weiter
  • 480 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

Tuchels Chancen Fußball Der spanische Erstligist Real Sociedad San Sebastian buhlt um die Dienste von Trainer Thomas Tuchel. Verantwortliche des Tabellen-17. der Primera Division sollen Gespräche mit dem früheren Coach von Bundesligist Mainz 05 geführt haben. San Sebastian wird derzeit vom Spanier Jagoba Arrasate trainiert, der jedoch nach dem schwachen weiter
  • 498 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

Toter bei Brand Heidelberg - Bei einem Brand in seinem Zimmer ist ein 54-Jähriger in der Nacht zum Sonntag ums Leben gekommen. Wie die Polizei in Heidelberg mitteilte, hatten Mitbewohner die Rettungskräfte verständigt, nachdem der Rauchmelder im Zimmer des Mannes Alarm ausgelöst hatte. Die Feuerwehr fand den 54-Jährigen leblos im Bett. Zur Brandursache weiter
  • 454 Leser

Notizen vom 27. Oktober 2014

GDL-Chef am Pranger In der Lokführergewerkschaft GDL wächst offenbar der Widerstand gegen den Vorsitzenden Claus Weselsky. Der Sprecher der Initiative für mehr Demokratie und Rechtsstaatlichkeit in der GDL, Volker Siewke, warf ihm im Deutschlandfunk Versäumnisse vor. Zwar habe die GDL vereinbart, nicht nur für die Lokführer, sondern für das gesamte weiter
  • 648 Leser

OB Palmer warnt seine Grünen vor Trittin

Boris Palmer, frisch im Amt bestätigter Tübinger Oberbürgermeister, hat seine Partei davor gewarnt, den früheren Grünen-Fraktionschef Jürgen Trittin zu einflussreich werden zu lassen. "Ich halte ihn nach wie vor für sehr ehrgeizig", sagte Palmer der "Welt am Sonntag". "Ich glaube, dass er ernsthaft versucht, noch einmal das Ruder an sich zu reißen. weiter
  • 626 Leser

Ogier trumpft erneut auf

Rallye-Weltmeister verteidigt seinen Titel vorzeitig
Weltmeister Sebastien Ogier (30) hat mit dem Sieg bei der Rallye Spanien seinen Titel erfolgreich verteidigt. Der Franzose gewann auf der iberischen Halbinsel vor seinem finnischen VW-Teamkollegen Jari-Matti Latvala, der damit keine Chance mehr hat, Ogier beim letzten Saisonrennen auf der britischen Insel noch abzufangen. Mikko Hirvonen (Finnland) belegte weiter
  • 380 Leser

Plagiatsverdacht gegen Freiburger Sportmediziner

Die Universität Freiburg prüft weitere Verdachtsfälle möglicher Plagiate von sechs Professoren in der Sportmedizin. Aufgrund der laufenden Verfahren könne aber keine nähere Auskunft zu den Fällen gegeben werden, sagte gestern ein Sprecher der Hochschule. Forschungsarbeiten der Professoren sollen nach einem "Spiegel"-Bericht auffällige Übereinstimmungen weiter
  • 425 Leser

POLITISCHES Buch: Einwanderung neu denken

Es gab mal allein in London mehr Ärzte sudanesischer Abstammung als im Sudan selbst. Dieses absurde Missverhältnis hat den renommierten Wirtschaftsprofessor Paul Collier aus Oxford alarmiert und zu seinem neuen Buch animiert, das den Ursachen und Folgen der aktuellen Aus- und Einwanderungswelle auf den Grund geht. Dabei spielen für den Afrika-Experten weiter
  • 498 Leser

Premiere an der Oper Stuttgart

Aufführung Die Neuinszenierung von "Jakob Lenz" ist eine Koproduktion mit La Monnaie/De Munt in Brüssel und der Staatsoper Berlin. Die Aufführungen der Oper Stuttgart: 30. Oktober; 2., 5., 8., 13., 17., 21. November und 15. Dezember. Vom 7. bis 9. November widmet die Oper Stuttgart dem Komponisten Wolfgang Rihm ein Wochenende mit verschiedenen Veranstaltungen. weiter
  • 523 Leser

Quelle-Erbin will Schadenersatz

Zwei Jahre nach dem Start des Schadensersatzprozesses von Quelle-Erbin Madeleine Schickedanz gegen die Bank Sal. Oppenheim beginnt am Dienstag die Beweisaufnahme. Vor dem Kölner Landgericht ist als Zeuge Schickedanz' Ehemann Leo Herl geladen. Die einstige Milliardärin hatte mit der Insolvenz des Handelskonzerns Arcandor 2009 fast ihr ganzes Vermögen weiter
  • 552 Leser

REGIONALLIGA

Hoffenheim II - Elversberg 0:1 (0:0) Tor: 0:1 Birk (74.). - Gelb-Rot: Maek (E./82.). - Z.: 350. Kaiserslautern II - Kassel 1:1 (0:1) Tore: 0:1 Bektasi (42.), 1:1 Swierczok (89.). - Zuschauer: 240. Saarbrücken - Pirmasens 4:1 (2:0) Tore: 1:0 Taylor (17.), 2:0 Sökler (25.), 3:0 Taylor (56.), 4:0 Wegner (72.), 4:1 Bürger (89.). - Zuschauer: 3869. SV Waldhof weiter
  • 402 Leser

Rote Laterne für Italien

Durchgerasselt Beim Stresstest der Europäischen Zentralbank (EZB) fielen 25 der 130 untersuchten Institute im Euroraum zum Stichtag 31. Darunter nur eine Bank aus Deutschland, die Münchner Hypothekenbank. Die meisten Banken rasselten in Italien durch, insgesamt neun. Fünf davon haben Kapitallücken aber geschlossen. Noch nicht fit ist unter anderem die weiter
  • 565 Leser

Schneller als Schall aus 41 Kilometern Höhe

57-jähriger Amerikaner Eustace bricht den Höhensprungrekord des Österreichers Baumgartner
Herzlichen Glückwunsch nachträglich! Heimlich ist der 57-jährige Alan Eustace am Freitag aus 41,42 Kilometern Höhe zur Erde gefallen. Neuer Rekord. weiter
  • 518 Leser

Schulleiter gesucht

Immer weniger Bewerber - Probleme an Grund- und Werkrealschulen
Eine Stelle, ein Bewerber - so sieht es derzeit oft aus, wenn Schulleiterstellen ausgeschrieben werden. Vor allem wenn es um Grund- und Werkrealschulen geht, müssen Lehrer richtiggehend überredet werden. weiter
  • 5
  • 540 Leser

Schwäbischer Tüftler erhält Umweltpreis

Stiftung ehrt Recycling-Pionier Gunther Krieg
Für jahrzehntelangen Einsatz im Umweltschutz hat Bundespräsident Joachim Gauck drei Pioniere ausgezeichnet. Gunther Krieg gehört zu dem Trio. weiter
  • 528 Leser

Schöne Bilder per Fingerdruck

App Photo Studio: Spielereien am Handy
Bildbearbeitungsprogramme auf dem PC sind längst gängig. Diesen Umweg muss man aber gar nicht machen: Es geht auch direkt auf dem Smartphone. weiter
  • 562 Leser

Seehofer erwägt Kandidatur

CSU-Vize Ramsauer: Basis will Wechsel zur nächsten Wahl
CSU-Chef Horst Seehofer schließt eine weitere Amtszeit als bayerischer Ministerpräsident nicht mehr aus. Bislang hatte er betont, 2018 aufhören zu wollen. Als mögliche Nachfolger werden seit längerem Wirtschaftsministerin Ilse Aigner und Finanzminister Markus Söder genannt. Zwischen Söder und Seehofer gibt es inzwischen aber Differenzen. CSU-Vize Peter weiter
  • 407 Leser

Sorglosigkeit verraucht

In keinem anderen Industrieland werden Raucher so skeptisch, manchmal geradezu herablassend beäugt wie in den USA. Während der vergangenen 40 Jahre hat die Anti-Raucherbewegung mehr als 4000 Gesetze durchgesetzt, die das Rauchen verbieten. So ist der Griff zum Glimmstängel nicht nur in Restaurants, Geschäften, Hotels und allen anderen denkbaren öffentlichen weiter
  • 545 Leser

Spektakel zwischen "Himmel und Hölle"

Der VfB feiert beim 5:4 in Frankfurt den ersten Auswärtssieg - Armin Veh: "Für solche Spiele lebt man als Trainer"
Erst ein 3:3 (0:3) gegen Leverkusen, jetzt gleich obendrauf das 5:4 (2:1) bei Eintracht Frankfurt: Der VfB Stuttgart sorgt plötzlich für Top-Unterhaltung in der Fußball-Bundesliga - und feiert dazu den ersten Auswärtssieg. weiter
  • 411 Leser

Sport

Keine Tore im Spitzenspiel Fußball Tabellenführer Bayern München und Verfolger Borussia Mönchengladbach haben sich im Spitzenspiel der Bundesliga mit 0:0 getrennt. In einer kuriosen Partie siegte der VfB Stuttgart mit 5:4 bei Eintracht Frankfurt. Schlusslicht Bremen hat sich von Trainer Robin Dutt getrennt, dessen Amt Viktor Skripnik übernimmt. Top-Auftakt weiter
  • 455 Leser

Sprengsatz für das TTIP-Projekt

Entschädigungsklage Vattenfalls bringt deutsche Politik in Bredouille
Energieriese Vattenfall kämpft vor einem US-Schiedsgericht um Entschädigung für die Stilllegung von Atommeilern in Deutschland. Das Vorgehen könnte den Streit um das Handelsabkommen TTIP beflügeln. weiter
  • 582 Leser

Spätzle für Minister Bonde

Rezepte kann man nie genug haben. Deshalb stapeln sich nicht nur in den Buchhandlungen die Kochbücher, sondern auch in vielen Küchen. Das Ministerium für ländlichen Raum und Verbraucherschutz in Stuttgart hat ebenfalls gesammelt. Um für das "Genießerland" zu trommeln, wurden aber nicht nur schnöde Rezepte gesucht. "Kulinarische Steckbriefe" sollten weiter
  • 685 Leser

Tierversuchsgegner protestieren

Rund 1200 Tierschützer haben am Samstag in Stuttgart gegen Affenversuche am Tübinger Max-Planck-Institut demonstriert. Der Verein "Soko Tierschutz" fordert ein Ende der Tierversuche, die Verhinderung eines neuen Affenlabors des Instituts und keine weiteren Primatenimporte. Einige Demonstrationsteilnehmer waren mit Affenmasken und im Affenkostüm zu der weiter
  • 449 Leser

Tischtennis: Boll-Krimi bei Mini-WM

Auch ein Timo Boll in bestechender Form konnte die chinesische Tischtennis-Phalanx nicht durchbrechen. Der Rekord-Europameister belegte beim Weltcup in Düsseldorf als bester Deutscher den dritten Platz. Eine knappe 3:4-Niederlage gegen Weltmeister und Olympiasieger Zhang Jike verhinderte in einem dramatischen Halbfinale einen möglichen dritten Weltcupsieg weiter
  • 437 Leser

Toni Kroos genießt seinen ersten Clásico

Primera Division: Verfolger Real Madrid siegt 3:1 gegen den FC Barcelona
Toni Kroos kam gar nicht mehr aus dem Schwärmen heraus. "Mein erster Clásico - und dann gleich ein 3:1! Da kann ich sehr, sehr zufrieden sein", sagte der Weltmeister nach dem Triumph mit Real Madrid über Erzrivale FC Barcelona, und fügte euphorisch Adjektive wie "fantastisch" und "überragend" an. Tatsächlich: Real hätte sogar noch höher gewinnen können weiter
  • 545 Leser

TORE + PUNKTE + TABELLEN

FUSSBALL OBERLIGA Kehler FV SSV Reutlingen 1:1 Bahlinger SC Freiburger FC 2:2 FV Ravensburg SC Pfullendorf 3:0 TSG Balingen SGV Freiberg 1:1 FC Villingen VfR Mannheim 4:1 SSV Ulm 1846 Stuttgarter Kickers II 1:1 Friedrichstal SV Spielberg 3:3 FSV Hollenbach SV Kickers Pforzheim 3:1 Karlsruher SC II VfR Aalen II 3:3 1SV Spielberg 1291225:1428 2Bahlinger weiter
  • 773 Leser

Turnen: Finale mit Stuttgart, Kritik an Schmiden

Fabian Hambüchen hielt sein Team auf Finalkurs, Topfavorit MTV Stuttgart zog vorzeitig in den Kampf um den deutschen Mannschafts-Titel der Turner ein. Der Olympia-Zweite aus Wetzlar steuerte allein 21 Punkte zum 65:13-Erfolg des Tabellenvierten KTV Obere Lahn im Bundesligakampf gegen MTT Chemnitz/Halle bei und begeisterte seine Fans mit einer überragenden weiter
  • 526 Leser

Ukraine: Prowestliche Parteien vorn

Bei der Parlamentswahl in der Ukraine haben Prognosen zufolge die prowestlichen Parteien gesiegt. Der Block des Präsidenten Petro Poroschenko erhielt laut Nachwahlbefragungen 22 Prozent der Stimmen, die nationalistische Volksfront des Ministerpräsidenten Arseni Jazenjuk kam auf 21 Prozent. Die Bewegung "Selbsthilfe" des Bürgermeisters von Lwiw kam mit weiter
  • 504 Leser

Wenn die Zeit still steht

Wieder ein Roman auf der Bühne - Thomas Manns "Zauberberg" am Schauspiel Stuttgart
Droben auf dem "Zauberberg" - da ticken die Uhren anders. Lässt sich Thomas Manns Roman im Theater erzählen? Das Schauspiel Stuttgart versuchts. Es wird eine Elegie: zweieinhalb Stunden gedehnte Zeit. weiter
  • 600 Leser

Leserbeiträge (2)

Ehrlicher Finder

Es gibt doch noch ehrliche Menschen.Ich meine vor allem jenen Autofahrer, der mir zuwinkte. Ich nahm erstmal keine Notiz, zumal Auto und Fahrer mir unbekannt waren. Aus dem Auto stieg ein Mann und fragte mich nach meinem Namen. Nicht gerade freundlich fragte ich zurück, weshalb er dies wissen will. Nachdem er meinen Namen genannt hatte, zeigte er mir weiter
  • 5
  • 1485 Leser