Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 06. November 2014

anzeigen

Regional (84)

GUTEN MORGEN

DieLokführer streiken. Und das auch noch übers Wochenende. Ein Unding! Wie soll denn der eingefleischte VfB-Fan nun zum Auswärtsspiel am Samstag ins weit entfernte Bremen kommen? Und die Freundin gleichzeitig zur Shopping-Nacht nach Stuttgart? Bei einem gemeinsamen Auto ist da der Streit doch vorprogrammiert. Danke, Herr Weselsky. Dank Ihnen, lieber weiter
  • 481 Leser
POLIZEIBERICHT

50 000 Euro Sachschaden

Lorch. Rund 50 000 Euro sind bei einem Unfall am Donnerstag gegen 1 Uhr auf der B 29 entstanden. Ein 28-jähriger Nissan-Fahrer kam in Fahrtrichtung Stuttgart auf Höhe der Ausfahrt Lorch mit seinem Auto ins Schleudern, prallte in die Leitplanken und beschädigte diese auf rund 70 Metern Länge. Das Fahrzeug blieb kaputt im Graben liegen. weiter
  • 1009 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufbruchsversuch misslang

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Dienstagnachmittag und Mittwochvormittag wurde versucht, die Nebeneingangstüre zur Galerie am Torhaus in der Bahnhofstraße in Gmünd aufzuhebeln, was jedoch misslang. An der Türe entstand rund 200 Euro Sachschaden. weiter
  • 903 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Mittwoch um 17.10 Uhr auf der B 29 ist ein 55-jähriger Mann leicht verletzt worden. Ein 61-jähriger Toyota-Fahrer fuhr auf der Aalener Straße in Richtung Gmünd, wo er auf den vor ihm anhaltenden Peugeot auffuhr. Durch den Aufprall wurde der Peugeot auf einen BMW vor ihm aufgeschoben. Der Peugeot-Fahrer wurde weiter
  • 625 Leser
POLIZEIBERICHT

Exhibitionist in der Stadt

Schwäbisch Gmünd. In der Waldstetter Gasse in Gmünd trat am Mittwoch zwischen 14 und 14.15 Uhr ein Mann mit entblößtem Glied zwei neun und zehn Jahre alten Mädchen gegenüber. Als die Mädchen davon rannten, folgte ihnen der Täter bis zur Klösterleschule. Der Exhibitionist soll rund 40 Jahre alt sein. Er wird auf eine Größe von etwa 1,80 Metern geschätzt weiter
  • 395 Leser
POLIZEIBERICHT

Geparktes Auto beschädigt

Schwäbisch Gmünd. In der Vorderen Schmiedgasse wurde am Mittwoch gegen 22.20 Uhr ein geparkter Fiat Punto von einem 34-jährigen Golf-Fahrer beschädigt. Schaden: rund 2400 Euro. weiter
  • 452 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw beschädigt Hauswand

Gschwend. Ein 25-jähriger Lkw-Fahrer beschädigte am Mittwoch gegen 12.40 Uhr eine Hauswand in Waldhaus, als er die Verbindungsstraße Gschwend-Steinenforst befuhr. Schaden: 5000 Euro. weiter
  • 486 Leser

Ein Orchester namens Midón

Der Singer, Songwriter und Gitarrist Raul Midón eröffnet das 23. Aalener Jazzfest
Er schlägt und streichelt, schmeichelt und sticht und es ist nur schwer zu erkennen, wann genau und wie er das macht. Mit unergründlicher Technik und Virtuosität riss der Sänger und Gitarrist Raul Midón zum Auftakt des 23. Aalener Jazzfestes das Publikum im Kino am Kocher restlos mit. weiter

Fest in der Eule

5000 Kinder und Jugendliche haben die Wissenswerkstatt Eule seit ihrer Eröffnung im Frühjahr besucht und dort erlebt, wie spannend Technik ist. Dies nahm die Technische Akademie (TA) am Donnerstag zum Anlass, zur Feier in die Eule in der Nepperbergstraße einzuladen. Dabei dankten die Verantwortlichen allen Gestaltern, Unterstützern und Mitarbeitern. weiter
  • 352 Leser
SCHAUFENSTER

Kinderkonzert ist ausverkauft

Das Konzert „Ein Tag in Mozarts Tonwerkstatt“, Freitag, 7. November, 10.30 Uhr, in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd ist ausverkauft. weiter
  • 798 Leser

Paul Groll gibt der Idee Farbe

Lauchheimer Künstler zeigt seine „Merkmale“ mit starken Farben und einem starken Pinselstrich
Seine Bilder machen die Welt bunter. Der zu Farbe gewordene Froh- und Tiefsinn, sowie die schier unerschöpfliche Fantasie des Lauchheimer Künstlers Paul Groll bereichern seit Donnerstagabend das Foyer des Landratsamtes in Aalen. Zahlreiche Gäste ließen sich von seinen „Merkmalen“ inspirieren. weiter
  • 481 Leser
SCHAUFENSTER

Skandal in der Provinz

„Eine ganz heiße Nummer“. Die Bühnenfassung des gleichnamigen Bestsellers wird am 12. November, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle gezeigt. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Karten gibt es im Vorverkauf im Touristik-Service Aalen, Telefon 07361 522359 oder unter www.reservix.de weiter
  • 1144 Leser

Verständnis, Vertrauen und Vernunft

Marianne und Reinhold Herich feiern in Bargau ihr diamantenes Ehejubiläum
Kennengelernt hat Reinhold Herich seine Marianne mit 19 Jahren als Patient im Krankenhaus ihrer schlesischen Heimatstadt Cosel. Verheiratet sind sie nun seit 60 Jahren – und immer noch glücklich wie am ersten Tag. Mit Gottesdienst und Feier wollen sie das Jubiläum am Wochenende begehen. weiter
  • 285 Leser
SCHAUFENSTER

Waltraud Schwarz stellt länger aus

Als Ausstellung von der Aalener Immobiliengesellschaft und vom Förderverein „Leben und Wohnen im Alter“ initiiert, sind Waltraud Schwarz‘ Werke in der Galerie der Seniorenwohnanlage „Im Wiesengrund“ in Aalen zu sehen. Wegen der Resonanz wurde die Ausstellung bis zum Sonntag, 23. November verlängert. Öffnungszeiten sind weiter
  • 1789 Leser

Böbinger 44er reisen in die Türkei

Unter dem Motto „Ü-40 Trainingslager 2014“ flog der Böbinger AGV 70/71 in die Türkei in die Nähe von Belek. In einer Hotelanlage verbrachte die 16-köpfige Gruppe vier tolle Tage. Langeweile kam mit gigantischen Rutschen, verschiedenen Pools und der perfekten Lage direkt am Meer nie auf. Die Böbinger genossen die Sonne und geniales Essen. weiter
  • 206 Leser

Heubachs Vereine planen 2015

Heubach. Heubachs Stadtverwaltung legt großen Wert auf die Arbeit der Vereine. Damit die Veranstaltungen und Aktionen im Lauf des Jahres zur vollen Geltung kommen, findet am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr im Kulturhaus Silberwarenfabrik die Besprechung der Jahrestermine statt. Es ist erforderlich, dass die Vertreter der einzelnen Vereine anwesend weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hüttengaudi in Heubach

Aus Anlass des 50jährigen Jubiläums richtet der Skiclub Heubach-Bartholomä am Samstag, 8. November, eine Hüttengaudi in der Stadthalle Heubach aus. DJ Keppi aus Lorch sorgt für die Musik. Es gibt Essen und Trinken aus drei Ski-Hütten und einer Bierinsel. Einlass ab 19.30 Uhr. Der Vorverkauf hat begonnen. Vorverkaufspreis 10 Euro als Verzehrgutschein. weiter
  • 337 Leser

Kinderbetreuung im MüZe

Heubach. Zum neuen Kindergartenjahr gibt es noch freie Plätze in den Betreuten Spielgruppen „Kleiner Spatz“ und „Mini-Kindergarten“ des Mütterzentrums MüZe in Heubach. Die Betreuungstage sind im kleinen Spatz montags bis donnerstags von 8.15 Uhr bis 12 Uhr und im Mini-Kindergarten dienstags, donnerstags und freitags von 8.45 weiter
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Preisbinokel in Buch

Am kommenden Samstag, 8. November, lädt die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch alle Kartenspieler zum Preisbinokel in die Bucher Dorfschenke in Buch ein. Beginn des Binokelabends ist um 20 Uhr. Auf die Sieger warten wertvolle Preise. weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skibörse in Böbingen

Mit der traditionellen Skibörse startet der Remstalskiclub Böbingen in die neue Wintersaison 2014/2015. Die Warenannahme im Pavillon der Grundschule in Böbingen erfolgt am Samstag, 8. November, von 9 bis12 Uhr. Es werden alle Wintersportartikel von Ski, Snowboards, Langlaufski, Schuhe sowie Bekleidung entgegengenommen. Der Verkauf der gebrauchten Artikel weiter

Söllner gibt Konzert in Oberböbingen

Bei seiner Wirtshaustour gastierte Hans Söllner in der „Krone“ in Oberböbingen. Mit seinen kritischen Texten über Politik, Umwelt oder auch Tierhaltung begeisterte der Liedermacher die 240 Gäste auf eine lustige und sogleich auch eine ernste Art. Eine Stecknadel hätte man in den Redepausen fallen hören, trotz ausverkaufter Halle. Erzählen weiter
  • 5
  • 329 Leser

Angst vor den Unbekannten

Bürger diskutieren künftige Unterbringung von Flüchtlingen in Alfdorf
Fast 300 Alfdorfer kamen zum Infoabend zur künftigen Unterbringung von Flüchtlingen im Ort am Donnerstagabend in die Alte Turnhalle. Der Beweggrund von vielen, das wurde in der Diskussion zwischen Bürgermeister Michael Segan und den Bürgern deutlich: Angst vor den Unbekannten. weiter
  • 162 Leser

Garagentor beschmiert

Altdorf. Ein Hauseigentümer stellte am Mittwochabend fest, dass Unbekannte sein Garagentor mit einem politisch motivierten Schriftzug besprüht hatten. Ersten Ermittlungen zufolge lag die Tatzeit zwischen 19.30 Uhr und 23.15 Uhr. Hinweise auf die Sprayer, die durch ihre Aktion einen Sachschaden in noch unbekannter Höhe verursacht haben, nimmt die Polizei weiter
  • 304 Leser

Von der Hexe zum Kuscheltier

Lorch. Einst galten Eulen als dämonische Hexen, die Unglück oder gar den Tod brachten. Besonders in den vergangenen Jahren haben sie eher ein Kuscheltier-Image in der Bevölkerung erhalten. Beides wird ihnen nicht gerecht: Als hoch spezialisierte Beutegreifer nehmen sie eine besondere Rolle in der Natur ein. Dazu bietet die Stauferfalknerei im Kloster weiter
  • 466 Leser

Weihnachtliches selber töpfern

Lorch. Eine Töpferaktion wird am Dienstag,11. November, um 15 Uhr sowie am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr im Familienzentrum Lorch im evangelischen Gemeindehaus angeboten. Unter Anleitung von Keramikermeisterin Angela Munz können die Teilnehmer Weihnachtsschmuck, Krippenfiguren oder andere schöne Dinge aus Ton gestalten. Munz bietet Vorschläge weiter
  • 211 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Altpapiersammlung

Am Samstag, 8. November, findet die Altpapiersammlung in Schwäbisch Gmünd, Bezirk 4, statt. Die Sammlung wird von der Fußballabteilung des TSB Gmünd durchgeführt. weiter

Ankerpunkte für die Seebühne bleiben

Die Seebühne begeisterte in diesem Sommer tausende Besucher der Landesgartenschau. Jetzt wurde der Bereich neu geordnet, dabei blieben die Ankerpunkte für die Seebühne erhalten.Der Landstreifen auf halber Höhe wurde neu planiert, kann im Frühjahr bepflanzt werden. Bei Bedarf lässt sich an dieser Stelle die Seebühne rasch wieder aufstellen. (Foto: Tom) weiter
  • 215 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung „Statt Ansichten“

Am Freitag, 7. November, um 19 Uhr findet die Eröffnung der Ausstellung „Statt Ansichten“ der Künstlerin Klaudia Dietewich in der Galerie des Gmünder Kunstvereins statt. Die Ausstellung dauert bis zum 21. Dezember und ist von Dienstag bis Freitag von 14 bis 17 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr und sonntags von 11 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Benefizgala im CC

Unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Richard Arnold veranstalten Vereine des „Turngau Ostwürttemberg“ am Samstag, 8. November, eine Benefizgala zugunsten des Kinderschutzbundes. Die Veranstaltung findet im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd von 17.30 bis 20.30 Uhr statt. weiter

HandwerklicheBildung als Wert achten

Neue Kurse geplant
Schwäbisch Gmünd. „Die handwerkliche Bildung hat in einer Zeit zunehmend virtuell erlebter Realität einen Wert an sich.“ So jedenfalls sieht es der Vorstand des Fördervereins für die Gold- und Silberschmiedeschule Schwäbisch Gmünd, der auf seiner Sitzung die Notwendigkeiten im Bereich der Aus- und Weiterbildung erörterte.Der Vorstand war weiter
  • 218 Leser

Holz als Hauptthema

Mitgliederversammlung der FBG-Hornberg
Gut besucht war die Mitgliederversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Hornberg mit ihren 483 Mitgliedern aus Weiler, Waldstetten, Wißgoldingen, Bartholomä, Heubach, Lautern und Böbingen. weiter

Nau geht – Drescher kommt

Kreisdiakonieverband begrüßt Dekan Ralf Drescher als ersten Vorsitzenden
Bei der Versammlung des Kreisdiakonieverbandes Ostalbkreis trat Dekan Immanuel J.A. Nau als erster Vorsitzender des Kreisdiakonieverbandes zurück. Er verlässt aus familiären Gründen den Evangelischen Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd im Frühjahr 2015. Als sein Nachfolger wurde der bisherige zweite Vorsitzende, Dekan Ralf Drescher, gewählt. weiter
  • 153 Leser

Kein Abschluss ohne Anschluss

Lorcher Stadträte besuchen Schulzentrum Schäfersfeld – Rektorin Christa Weber informiert über Verbundschule
Vor Ort machte sich am Donnerstag der Ausschuss für Soziales, Kultur und Sport des Lorcher Gemeinderats ein Bild von den Baufortschritten der Sozialräume im Schulzentrum Schäfersfeld. Darüber hinaus ließ er sich den Jahresbericht 2013 der Stadtbücherei vorlegen und den Tätigkeitsbericht des Jugendreferenten. weiter
  • 251 Leser

Bahnsteige bleiben leer

Wegen des Streiks der GDL fallen auch in Aalen zahlreiche Züge aus
Vier Tage lang streiken die Lokomotivführer. Der Rekord-Ausstand beschert der Ostalb leere Bahnsteige. Sowohl in Gmünd als auch in Aalen. Die Fahrgäste sind zum Großteil auf andere Verkehrsmittel ausgewichen. weiter

Verdi ehrt langjährige Mitglieder

Gewerkschaftsmitglieder bei feierlicher Veranstaltung geehrt – Drei Mitglieder seit 65 Jahren mit dabei
Bei einer Veranstaltung am Donnerstagabend ehrte der ver.di Bezirk Ostwürttemberg-Ulm im Casino der Barmer GEK seine Mitglieder für 25-, 40-, 50-, 60- und 65-jährige Mitgliedschaft.Schwäbisch Gmünd. Für 25 Jahre Mitgliedschaft wurden geehrt: Carmen Dorner, Monika Nagel, Armin Grübler, Alfred Seitz, Maria Dennochweiler, Analice Stock, Hanna Guerlich, weiter
  • 433 Leser

Neues Bauland ist der Schwerpunkt

Ortschaftsräte von Lautern befassen sich mit den Wünschen für den Haushalt des Jahres 2015
Grunderwerb für 200 000 Euro soll in Lautern im kommenden Jahr realisiert werden. Dies kristallisierte sich am Donnerstag in der Sitzung der Ortschaftsräte als Hauptpunkt bei den Anmeldungen für den Etat 2015 heraus. weiter
  • 216 Leser

Lokführer lassen Mugele-Container stehen

Unter dem Lokführerstreik leidet die Produktion bisher nur in wenigen Betrieben / Noch keine Auswirkungen für Speditionen
Drei Container von Mugele, die am Freitag in Bremerhaven aufs Schiff verladen werden sollten, „parken“ irgendwo auf einem Abstellgleis. Auch die „bahnangebunden“ Unternehmen Scholz und Munksjö leiden unter dem Lokführerstreik. Der beeinträchtigt aber bisher in den meisten Betrieben der Region die Produktion kaum – „wenn weiter
  • 1995 Leser
Tagestipp

Dodokay: Die Welt auf schwäbisch

Im Netz sorgt Dominik „Dodokay“ Kuhn schon längst für Lacher. Ob Barack Obama oder Angela Merkel – alle „schwätzen“ schwäbisch. Und das dank Dodokay, der selbst politische Größen gekonnt synchronisiert. Erstmals kommt Dodokay nun mit einer Comedy-Show auf die Bühne. Der „Synchro-Grasdackel“ zeigt einen Wechsel weiter
  • 668 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Schlachtfest in TäferrotDer Liederkranz Täferrot lädt ein zum Schlachtfest am Sonntag, 9. November, in der Werner-Bruckmeier-Halle in Täferrot. Ab 11 Uhr gibt es ländliche Spezialitäten. Anschließend ein reichhaltiges Kuchenbuffet und Kaffee.Ohrwürmer in LindachAm Samstag, 8. November, kann man in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach alle weiter
  • 125 Leser

Kirchenkino geht weiter

Mutlangen. Die Evangelische Kirchengemeinde Lindach-Mutlangen setzt nach einer Pause ihre Kirchenkinoreihe fort. Einen Film gemeinsam anschauen, darüber ins Gespräch kommen und am folgenden Sonntag Gedanken zu diesem Thema in der Predigt beim Gottesdienst hören – das ist das Konzept dieser Kirchenkinoreihe. Nachdem am Donnerstag der Film „Kaddisch weiter
  • 397 Leser

Männervesper in Gschwend

Gschwend. Die Evangelischen Kirchengemeinden Gschwend und Frickenhofen laden am kommenden Freitag, 14. November, alle Männer zum Männervesper. Dieses beginnt um 19.30 Uhr im Gschwender Gasthaus „Ochsen“. Der Männergesangverein „Waldlust“ Birkenlohe wird seinem ehemaligen Lehrer ein Ständchen singen. Anmeldung nach Möglichkeit weiter
  • 396 Leser

Editha Pröbstle zeigt ihre Kunstwerke

Schwäbisch Gmünd. Wer steckt hinter den lebensfrohen bunten Kunstwerken, welche die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd am Josefsbach bereichert haben?Diese Frage wird am Sonntag, 9. November, bei Holzbau Kessler beantwortet. Editha Pröbstle, die Erschafferin der Objekte, steht von 14 bis 17 Uhr Rede und Antwort und freut sich auf den Austausch mit weiter
  • 433 Leser

Ein Fest für alle Apfelfreunde

Das Team der Generationen aus den Büros Rehnenhof/Wetzgau wurde für ihre Arbeit reich belohnt: Das Apfelfest war sehr gut besucht und ein voller Erfolg. Und das nicht ohne Grund: Für alle Altersklassen gab es Rätsel, Spiele und Leckerbissen rund um den Apfel.Groß und Klein tummelte sich auf dem Hof vor der Friedensschule und genoss neben Apfelkuchen weiter
  • 247 Leser

Stadtwerke: der Strom wird billiger

Günstiger Einkauf
Für Kunden der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd wird im Jahr 2015 der Strom billiger. Das sagt der Pressesprecher des Unternehmens, Sascha Meßmer. Genauer Zeitpunkt und Höhe der Einsparungen sind noch offen. weiter
  • 237 Leser

Wachsende Ministrantenschar in Bargau

Während eines feierlichen Gottesdienstes wurden zehn neue Ministranten in die Bargauer Ministrantengemeinschaft aufgenommen: Lukas Baumhauer, Marlene Krieg, Kilian Krieger, Fabio Mayer, Luis Mayer, Nina Mücke, Sophie Moritz, Ayleen Rieg, Ellie Struzyna und Luca Svoboda. Gleichzeitig war der Gottesdienst auch Anlass, Sophia Falkenberg, Timo Maier, Stefan weiter
  • 385 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria und Reinhold Herich, Hausbergstraße 1, Bargau, zur diamantenen HochzeitEmil Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, Bettringen, zum 89. GeburtstagKatharina Grunwald, Lausitzer Weg 12, Rehnenhof/Wetzgau, zum 84. GeburtstagAlfred Schwenk, Karl-Lüllig-Straße 52, Rehnenhof/Wetzgau, zum 82. GeburtstagRolf Munz, Lindenhofstraße 25, Bettringen, weiter

Wärmster Oktober

Wetterdaten zum milden Herbstmonat
Es war der wärmste Oktober seit 1995“, sagt der Gmünder Wetterbeobachter Martin Klamt. Als höchste Temperatur wurde 25,9 Grad gemessen. Von Frost weit und breit keine Spur. weiter
  • 250 Leser

ZURÜCKGEBLÄTTERT – DIE GT VOR 25 JAHREN

Julia TrinkleMillionenprotest für die FreiheitÜber eine Million DDR-Bürger demonstrieren in Ost-Berlin für Rechte wie Meinungs- und Pressefreiheit.VfB Stuttgart besiegt FC BayernDer VfB Stuttgart gewinnt im DFB-Pokal mit 3:0 gegen den deutschen Fußball-Meister FC Bayern München und zieht damit ins Viertelfinale ein.12 Millionen Mark fürs SpitalDie Stadt weiter
  • 202 Leser
Tagestipp

Urlaubsfeeling in Böbingen

In knapp drei Wochen heißt es wieder „Premiere bei den Gauklern“ in der TSV Halle in Böbingen. Der Kartenvorverkauf findet am Samstag, 8. November von 14 - 15 Uhr in der TSV- Halle statt. Ab 10. November können Karten unter der Telefonnummer 07173-2302 reserviert werden. Eine kostenlose Vorstellung gibt es am 29. November um 13.30 Uhr für weiter
  • 351 Leser

Und wenn ich zu spät zur Arbeit komme?

Die Verbraucherzentrale beantwortet die wichtigsten Fragen zu den Rechten der Bahnkunden im Streik
Der Bahnstreik stellt viele Pendler vor Probleme: Ihre Züge kommen zu spät oder gar nicht. Kann mich mein Arbeitgeber deshalb abmahnen oder gar kündigen? Und wie ist das, wenn ich meinen Flieger in den Ägypten-Urlaub verpasse? Die Gmünder Tagespost klärt auf. weiter
  • 479 Leser

Alle zwei Stunden ein Zug

Gmünder Bahnhof dank Lokführer-Streik wie leergefegt
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag hat der längste Lokführerstreik der Geschichte im Personenverkehr begonnen. Die Fahrgäste sind wohl zum Großteil auf andere Verkehrsmittel ausgewichen – der Gmünder Bahnhof war am Donnerstag wie leergefegt. weiter

So finden Sie ihren Zug

Die Deutsche Bahn hat für die Dauer des Streiks Fernverkehr-Ersatzfahrpläne eingerichtet. Diese sind im Internet unter www.bahn.de/aktuell abrufbar. Für die Züge des Nahverkehrs wird derzeit einer erstellt, heißt es auf der Homepage. Weil dies regional unterschiedlich geschehe, bittet die Bahn ihre Fahrgäste darum, sich kurz vor Reiseantritt noch einmal weiter
  • 381 Leser

Kreisel ist in zwei Wochen fertig

Baldungkreisverkehr ist ab 22. November frei – nächste Woche wird der Busverkehr beeinträchtigt
Das Ende der langen Staus in Gmünd ist absehbar: Der Baldungkreisverkehr eröffnet am Samstag, 22. November, verkündet Bürgermeister Dr. Joachim Bläse. Nächste Woche bekommt der Kreisel seinen Endbelag, daher wird er auch für den Busverkehr gesperrt. weiter

„Chemie hat gestimmt“

Ingrid und Gunter Suske sind seit 50 Jahren glücklich verheiratet
Mit einer herzlichen Gratulation überbrachte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse gute Wünsche und eine Urkunde der Stadt. Diese galten Ingrid und Gunter Suske. Das Ehrenpaar hat zur Goldenen Hochzeit eine große Gästeschar um sich versammelt, die alle miteinander am Abend feiern werden. weiter

Landwirte erzählen von gelungener Hofübergabe

Pfahlbronner Friedenskirche bietet Gesprächsrunde zum Thema an – mehrere Landwirte geben etwa 60 Zuhörern Tipps
Wie kann eine Hofübergabe erfolgreich gelingen? Rund 60 Interessierte hörten sich am Mittwochabend in der Pfahlbronner Friedenskirche an, was die Hofübergeber Irene und Fritz Hessentaler sowie Jungbauer Christian Brenner zu dem Thema zu erzählen hatten. weiter
  • 217 Leser

Mehr als Hüpfen und Klatschen

Bartholomäer Cheerleader suchen Nachwuchs
Seit 2008 gibt es beim TSV Bartholomä eine Cheerleader-Gruppe. Trainerin Charmaine Wüst bringt den sportbegeisterten Mädchen zweimal pro Woche eindrucksvolle Figuren, Sprünge und Choreographien bei. Nun suchen die zwölf quirligen Akrobatinnen Verstärkung. weiter
  • 297 Leser

Bäcker spenden für Armenien

Erlös aus der mobilen Backstube an „Küche der Barmherzigkeit“ übergeben
Die Bäckerinnung Schwäbisch Gmünd hat auf der Landesgartenschau mit ihrer mobilen Backstube leckere Snacks gebacken und zu Gunsten der Küche der Barmherzigkeit an die Besucher verkauft. Jetzt wurde die Spende übergeben. weiter
  • 190 Leser

Bosnischer Bürgermeister auf der Ostalb

Der Bürgermeister der bosnischen Stadt Tesanj, Suad Huskic (4.v.l.), hat bei einem Besuch im Ostalbkreis für die Hilfe bei der jüngsten Flutkatastrophe gedankt. Huskic traf im Landratsamt auf Vertreter des Landkreises und ehrenamtliche Teilnehmer der Benefizaktion „Hilfe für Bosnien“. Er berichtete von immensen Schäden durch die Flut. Vor weiter
  • 229 Leser

Brenzbahn: VCD warnt vor Finanzlöchern

Der Bund friert Zuschuss ein
Der Bund hat die Zuschüsse für den Nahverkehr eingefroren. Deshalb besteht keine Hoffnung auf Verbesserungen im Fahrplan der Brenzbahn in den Abendstunden und am Wochenende. Es könnte sogar zu Kürzungen kommen, sollte das Land nicht finanziell einspringen, befürchtet der Verkehrsclub Deutschland (VCD). weiter
  • 160 Leser

Lions Club spendet für Aktion Ferienpate

Mathis Tröster und Ralf Eisler vom Lions Club Schwäbisch Gmünd– Aalen – Ellwangen haben dem Vorsitzenden des Kreisjugendrings, Michael Wagner, 2500 Euro für die Aktion Ferienpate überreicht. Dies Spende ermöglicht zehn Kindern aus finanzschwachen Familien im Ostalbkreis die Teilnahme am Zeltlager Zimmerbergmühle. Um sicherzustellen, dass weiter
  • 252 Leser

„Kächele“-Duo macht Stimmung

Mundart-Kabarett bringt Besucher des Gesang- und Musikvereins Iggingen zum herzhaften Lachen
Das „Kächele-Duo“ Käthe und Karl-Eugen hat mit seinem Auftritt beim Gesang- und Musikverein Iggingen in der Gemeindehalle die Lachmuskeln der Gäste ordentlich beansprucht. Anstatt seines traditionellen Stadls mit eigenem Programm hat der GMV einen Kabarett-Abend angeboten. weiter
  • 247 Leser

Spraitbacher entdecken Kärnten

Altersgenossen des Jahrgangs 1943/44 Spraitbach reisen zum 70er-Fest nach Östererich und Italien
Die Spraitbacher 70er sind dieser Tage zu einem fünftägigen Ausflug nach Österreich ins Kärntner-Land gefahren. weiter
  • 254 Leser
NEU IM KINO

Interstellar

Schwarze Löcher. Fünfte Dimension. Raum- Zeit-Grenzen. Nicht nur für Physiklegastheniker sind das meist böhmische Dörfer. Doch genau damit befasst sich Christophers Nolans neuester Film „Interstellar“. Mit allerhand wissenschaftlichem und pseudo-wissenschaftlichen Kram müssen sich seine Filmhelden und der Zuschauer herumschlagen um die Welt weiter
  • 498 Leser

Spaziergang zum Limestor

Rainau-Dalkingen. Am Samstag, 8. November, führt Limes Cicerone Roland Gauermann beim samstäglichen Spaziergang um 16 Uhr zum Limestor. Treffpunkt ist am Parkplatz unterhalb des Limestores, eine Anmeldung ist für diese kostenfreie Führung nicht erforderlich. Roland Gauermann wird bei dieser Führung auch auf den Heiligen Martin eingehen, der als ehemaliger weiter
  • 683 Leser

Ein Held im edlen Gewand

Serie: Helden des Alltags – Harald Augustin zieht seit 38 Jahren als Nikolaus durch den Landkreis
„Sie sind also der Weihnachtsmann?“ Diese Frage hätte unsere Redakteurin besser nicht stellen sollen. Einen Nikolaus als Weihnachtsmann zu betiteln, das kommt einer Beleidigung gleich. Und wer will schon einen Helden des Alltags, ach was, einen Kinderhelden beleidigen? weiter

Die Kultur im ländlichen Raum

Essingen. Das Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg hat eine Studie zu „Kultur in den Ländlichen Räumen Baden-Württembergs – Situation, Trends, Potenziale und Handlungsfelder“ erstellen lassen. Diese Studie wird am Donnerstag, 27. November, um 14 Uhr im Rahmen einer Tagung in der Schloss-Scheune in weiter
  • 910 Leser

Lehrgang für Familienbetreuer

Aalen. Der Kreislandfrauenverband Ostalb/Aalen bietet in Kooperation mit dem Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung ab 19. Januar 2015 einen Lehrgang für Hauswirtschaftliche Familienbetreuer an. Ein Informationsnachmittag findet am Dienstag, 18. November um 15 Uhr an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen statt. Information und Anmeldung: Gabriele weiter
  • 1291 Leser

Feuerwehreinsatz in Oberkochen

Wohnungseigentümer vergisst Pfanne auf dem Herd

Oberkochen. Die Freiwillige Feuerwehr Oberkochen rückte am Mittwochabend, gegen 23.10 Uhr mit 28 Mann und 4 Fahrzeugen in die Adolph-Kolping-Straße aus. In einer Wohnung dort hatte ein Rauchmelder Alarm ausgelöst. Wie vor Ort festgestellt wurde, hatte der Wohnungseigentümer vergessen, den Herd auszuschalten, so dass sich eine Pfanne

weiter
  • 2128 Leser

Neue Silberkunst für die Stadt

Museum erhält Werke von Bauhuis und From Andersen
Zwei Werke zeitgenössischer Gold- und Silberschmiede gehören jetzt dem Museum im Prediger: ein aus Silberlegierungen gegossenes Gefäß von Peter Bauhuis, finanziert von der Kreissparkasse Ostalb und der Stiftung Gold- und Silberschmiedekunst, und eine gehämmerte Vase von Carsten From Andersen, die der Künstler der Stadt geschenkt hat. weiter
  • 240 Leser

Gartenschaugelände entwickeln

Kongresspark und Familienpark sollen entstehen – Insbesondere Anwohner kritisieren Vorhaben
Die Stadt Gmünd will die Teile der Landesgartenschau zu einem Kongresspark mit Bürgerpromenade, einem Familien- und Bürgerpark und einem Waldpark entwickeln. Die Gmünder diskutieren diese Pläne kontrovers. Insbesondere im nahe am bisherigen Himmelsgarten gelegenen Stadtteil Wetzgau machen sich Bürger Sorgen über eine künftige Verkehrsbelastung. weiter

Nur jeder zweite Zug fährt

Gmünder Bahnhof dank Lokführer-Streik wie leergefegt
Ansonsten ist im Gmünder Bahnhofs-Kiosk immer ordentlich was los. Das ist heute anders. Seit 2 Uhr bestreiken die Lokführer auch den Personenverkehr. "Ja klar merken wir das, hier ist es komplett leer", sagt die Kiosk-Verkäuferin. weiter
  • 1018 Leser

Nur jeder zweite Zug fährt

Bis Montagmorgen soll gestreikt werden

Ostalbkreis. Am Morgen kam es auf dem Bahnhof in Aalen offensichtlich zu keinen größeren Engpässen. Nach ersten Einschätzungen war jede zweite Zugverbindung nach Stuttgart möglich. Mit Verzögerungen konnten die wartenden Fahrgäste reisen. Viele Pendler und Zugreisende haben sich aber rechtzeitig auf die Situation

weiter
  • 1
  • 2510 Leser

Jeder zweite Zug fährt

Bis Montagmorgen soll gestreikt werden

Ostalbkreis. Am Morgen kam es auf dem Bahnhof in Schwäbisch Gmünd offensichtlich zu keinen größeren Engpässen. Nach ersten Einschätzungen war jede zweite Zugverbindung nach Stuttgart möglich. Mit Verzögerungen konnten die wartenden Fahrgäste reisen. Viele Pendler und Zugreisende haben sich aber rechtzeitig

weiter
  • 2
  • 1758 Leser

Versuchter Raub auf Tankstelle in Winnenden

BewaffneterTäter flüchtete zu Fuß

Winnenden. Am Donnerstagmorgen wurde gegen 1.15 Uhr durch einen männlichen Täter eine Tankstelle in der Waiblinger Straße überfallen. Der Räuber bedrohte hierbei die Angestellte mit einer Pistole, forderte Geld, flüchtete dann aber ohne Beute zu Fuß in Richtung Industriegebiet/Max-Eyth-Straße.

Die Polizei leitete

weiter
  • 2338 Leser

Ein Orchester namens Raul Midón

Der Singer, Songwriter und Gitarrist eröffnet das 23. Aalener Jazzfest
Er schlägt und streichelt, schmeichelt und sticht und es ist nur schwer zu erkennen, wann genau und wie er das macht. Mit unergründlicher Technik und Virtuosität riss der Sänger und Gitarrist Raul Midón zum Auftakt des 23. Aalener Jazzfestes das Publikum im Kino am Kocher restlos mit. weiter
  • 571 Leser

Regionalsport (23)

Spiele am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1. FC Kaiserslautern – VfL Bochum VfR Aalen – FSV Frankfurt SV Sandhausen – 1.FC NürnbergSamstag, 13 Uhr: FC St. Pauli – 1. FC Heidenheim SV Darmstadt 98 – RB LeipzigSonntag, 13.30 Uhr:Greuther Fürth – Karlsruher SC FC Ingolstadt 04 – 1.FC Union Berlin Erzgebirge Aue – Braunschweig weiter
  • 139 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erster gegen Dritter

Fußball. In der Verbandsliga kommt es am Wochenende zum Duell zwischen dem Ersten und dem Dritten: Die erstplatzierten Kicker des TSV Essingen treffen im Auswärtsspiel auf den 1. Göppinger SV. Der Gastgeber entschied die vergangenen vier Partien für sich, Essingen musste hingegen zuletzt zwei Niederlagen in Folge einstecken. Anpfiff in Göppingen ist weiter
  • 349 Leser

FCB unter Druck

Fußball, Landesliga: Wichtiges Auswärtsspiel in Köngen
Die Niederlage gegen Buch ist abgehakt, das nächste wichtige Spiel steht für den FC Bargauer auf dem Programm. Es geht zum TSV Köngen, wo drei Punkte eingefahren werden sollen. Spielanpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr. weiter
  • 216 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kappel pfeift Baltringen

Fußball. Schiedsrichter Niklas Kappel vom SV Pfahlbronn pfeift am Samstag die Landesligapartie der Staffel IV zwischen dem SV Baltringen und dem SV Oberzell. Es assistieren ihm Johannes Röhrig (SF Lorch) und Marcel Wacker (TSV Mutlangen). Anstoß ist 14.30 Uhr. weiter
  • 651 Leser

Leinzell muss tatenlos zusehen

Fußball, Kreisliga B II
Gibt es nach dem 13. Spieltag in der B II einen neuen Tabellenführer? Primus Leinzell ist spielfrei, während Verfolger Essingen II punkten kann. weiter
  • 188 Leser

Mehr Keller geht nicht

Fußball, Bezirksliga: TV Lindach zu Gast beim Schlusslicht in Hermaringen
Ist das schon jetzt so etwas wie ein Abstiegsendspiel? Im Fokus am Sonntag stehen der SC Hermaringen und der TV Lindach. Klar ist: Wer das Kellerduell verdaddelt, verliert erst einmal den Anschluss und wird es ziemlich schwer haben, die Klasse zu halten. Der Ausblick auf Spieltag 13:Mehr Keller geht nicht! Der Letzte (Aufsteiger SC Hermaringen, 7 Punkte) weiter
  • 276 Leser

SGB: Mit Mut zum Heimsieg

Fußball, Landesliga: Starensemble aus Frickenhausen gastiert bei der SG Bettringen
Die Heimspiele der SG Bettringen waren in dieser Saison bisher selten von Erfolg gekrönt. Eine weitere Möglichkeit die schwache Heimbilanz aufzupolieren, bietet sich am Sonntag gegen den 1. FC Frickenhausen. Anpfiff ist um 14.30 Uhr. weiter
  • 261 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball
BezirksligaSonntag, 14.30 Uhr:Hofherrnweiler – TV HeuchlingenFV 08 Unterkochen – SV NeresheimTSG Schnaitheim – SF LorchSC Hermaringen – TV LindachAC Milan Heidenheim – SV EbnatSV Waldhausen – TV NeulerVfL Gerstetten – FVSontheimTSG Nattheim – SV LauchheimKreisliga A ISonntag, 12.30 Uhr:Hofherrnweiler II weiter
  • 290 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sportfreunde ohne Fünf

Fußball. Ohne Benjamin Kolb, Michael Haigis, Bernd Mahler, Philipp Haas und Hans-Jörg Mack müssen die Sportfreunde Dorfmerkingen am Samstag (14.30 Uhr) zuhause gegen den SC Geislingen ran. Nach zwei Niederlagen in Folge soll aber nun dennoch im Heimspiel wieder ein Dreier folgen. weiter
  • 777 Leser

Trainingsinhalt: Selbstkritik

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia muss am Samstag gegen Olympia Laupheim gewinnen
Der FC Normannia muss am Samstag dringend punkten im Kampf gegen den Abstieg. Zumal der kommende Gegner ein direkter Konkurrent ist: Der FCN (Elfter mit 15 Punkten) empfängt Olympia Laupheim (Zwölfter, 14 Punkte). weiter
  • 214 Leser

TSGV-Löwen mit Siegeswillen

Fußball, Landesliga: Waldstetten empfängt am Sonntag den TSV Deizisau
Die Landesligapremiere zwischen dem TSGV Waldstetten und dem TSV Deizisau könnte spannender nicht sein. Beide Teams trennt aktuell nur ein Punkt und der Abstand zum Tabellenkeller schmilzt dahin. Anpfiff ist am Sonntag um 14.30 Uhr im Stadion “Auf der Höhe“. weiter
  • 201 Leser
SPORT IN KÜRZE

Vorentscheidung für KSV?

Ringen. Beim VfK Schifferstadt steht für den KSV Aalen in der Bundesliga der erste Auswärtskampf der Rückrunde an. Die Pfälzer wollen alles daran setzen, den KSV Aalen vom vierten Tabellenrang zu vertreiben. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 642 Leser
SPORT IN KÜRZE

Zu Gast am Millerntor

Fußball. Der 1. FC Heidenheim reist in den Norden des Landes. Im legendären Millerntor-Stadion treffen die Mannen um Kapitän Marc Schnatterer auf den FC St. Pauli. Die Heidenheimer liegen derzeit mit 17 Punkten auf dem siebten Platz, die gastgebenden Hamburger erwischten keinen guten Start in die Saison und rangieren derzeit auf Platz 17. weiter
  • 674 Leser

Zwei Jäger in Lauerstellung

Fußball, Kreisliga A: Spitzenspiel zwischen dem FC Normannia II und Abtsgmünd
Erster gegen Dritter, oder FC Normannia Gmünd II gegen die TSG Abtsgmünd. Am 13. Spieltag steigt in der Kreisliga A ein richtiges Spitzenspiel. Und die Frage lautet: Setzt der FCN II seine Siegesserie fort? weiter
  • 226 Leser

Am Samstag Flutlichtspiel im Schwerzer

Fußball, A-Junioren
Mit Abstatt kommt am Samstag um 18 Uhr das nächste Team aus dem Tabellenkeller der A-Junioren Verbandsstaffel in den Schwerzer. Für die Normannen gilt es mit einem Heimsieg die drei Punkte in Gmünd zu behalten. weiter
  • 212 Leser

Einst Kapitän im Schwerzer

Nachruf: Erwin Brenner
Rund zwei Monate vor seinem 83. Geburtstag starb mit Erwin Brenner ein Fußballer der alten Gmünder Garde. Brenner spielte unter anderem beim FC Normannia Gmünd in der 2. Amateurliga. weiter
  • 5
  • 235 Leser

Tabellenführer Ditzingen zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Volleyball, Landesliga Nord: DJK Gmünd II empfängt die DJK Aalen zum Derby
Die Volleyball-Damen der DJK Gmünd II empfangen am Samstag den Ersten aus Ditzingen. Außerdem gastiert die DJK Aalen zum Derby. Los geht’s um 15 Uhr in der Sporthalle des Parler Gymnasiums. weiter
  • 283 Leser

TSB fährt zum Tabellennachbarn

Handball, BW-Oberliga: Gmünder Handballer zu Gast bei der SG Pforzheim/Eutingen
Nach dem furiosen Spiel und dem 27:26-Heimsieg gegen die SG Lauterstein steht für die Gmünder Handballer die nächste Herausforderung an: Der TSB reist zum Tabellennachbarn SG Pforzheim/Eutingen. Spielbeginn für die Hieber-Truppe ist am Samstag um 20 Uhr. weiter
  • 249 Leser

TSV Alfdorf empfängt TuS Stuttgart

Handball: Bezirksliga-Handballerinnen des TV Bargau gastieren bei der HSG Oberkochen-Königsbronn
Landesligist Alfdorf empfängt den TuS Stuttgart, in der Bezirksliga kommt es zum Derby zwischen Winzingen-Wißgoldingen II und dem TSB Gmünd II. Der Heubacher HV will in der Bezirksklasse seinen Aufwärtstrend fortsetzen. In der Bezirksliga der Frauen trifft Winzingen-Wißgoldingen auf Donzdorf-Geislingen II. weiter

„Berbecar ist ein Riesenglück“

Kunstturnen, 1. Bundesliga: TV Wetzgau trifft auf KTV Obere Lahn – Fabian Hambüchen mit dabei?
Am Samstag steigt der letzte Wettkampftag der Kunstturn-Bundesliga. Für den TV Wetzgau, genauso wie für Kontrahent KTV Obere Lahn, geht es um den Einzug ins Ligafinale am 22. November in Karlsruhe. Verstärkt wird der TVW vom rumänischen Nationalturner Marius Berbecar. Beginn in der Großsporthalle ist 18 Uhr. weiter

Komplimente vom Ex

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd reist als Favorit zu Georgi Allianz Stuttgart
Von einem Pflichtsieg will Ralf Tödter nichts wissen. Trotzdem ist sich der Trainer des Regionalligisten DJK Gmünd der Favoritenrolle bewusst. „Wenn wir selbstbewusst auftreten, dann gewinnen wir“, sagt er vor dem Auswärtsspiel am Sonntag beim Tabellenachten TSV Georgi Allianz Stuttgart. Anpfiff: 16.30 Uhr. weiter

Überregional (90)

"Das Herz nicht übersehen"

Präses Irmgard Schwaetzer über Herausforderungen für die Evangelische Kirche und das Zusammenwachsen von Ost und West
Mit ihrer Synode in Dresden will sich die Evangelische Kirche zukunftsfest machen. Das betont Präses Irmgard Schwaetzer. Auch schwierige Themen werden angesprochen. Beispiel: sexueller Missbrauch. weiter
  • 577 Leser

"Es hätte Tote geben können"

Die Ausschreitungen von Galatasaray-Anhängern in Dortmund beschäftigen Justiz und Uefa
Schwere Ausschreitungen haben das Champions-League-Spiel zwischen Borussia Dortmund und Galatasaray Istanbul überschattet. Die Staatsanwaltschaft ermittelt sogar wegen versuchten Totschlags. weiter
  • 422 Leser

2:4 in Lissabon als Rückschlag für die Schalker

Schalke 04 hat seine gute Position im Kampf um den Einzug ins Achtelfinale der Champions League leichtfertig verspielt. Nach dem blamablen 2:4 (1:1) gestern Abend bei Sporting Lissabon muss das Team von Roberto Di Matteo sogar um das Weiterkommen bangen. Zwar gingen die Gelsenkirchener vor 40 000 Zuschauern im Estadio José Alvalade XXI in der 17. Minute weiter
  • 400 Leser

Altbekanntes, neu verpackt

Reformen, das wird allenthalben geflissentlich übersehen, sind ja noch kein Wert an sich. Dass sie in seltenen Fällen zu wirklichen Verbesserungen führen, hat das reformgeplagte Volk mittlerweile in seiner Mehrheit erkannt. Damit also Veränderungen "in die richtige Richtung" gehen, ist Vorarbeit vonnöten. Nachdenken etwa könnte bei günstigen Voraussetzungen weiter
  • 446 Leser

Ambitionierte Ziele in Fernost

Weltgrößter Markt China ist inzwischen der größte Automarkt der Welt und dürfte diesen Status auch für lange Zeit behalten. Wie bis vor zehn Jahren will Daimler wiederum bis 2020 wieder weltweit größter Premiumhersteller werden. Das ist aber noch ein weiter Weg. Nach Schätzungen von LMC Automotive wird Audi in China in diesem Jahr rund 580 000 Fahrzeuge weiter
  • 534 Leser

Appell an den Innenminister

Der zweifache Curling-Europameister Andreas Kapp appelliert an Bundesinnenminister Thomas de Maizière (CDU), seine Sportart hierzulande vor dem Absturz in die Bedeutungslosigkeit zu retten. "Herr Innenminister, helfen Sie uns! Sie sind jetzt noch der Letzte, der den Niedergang unserer schönen, olympischen Sportart verhindern kann", erklärte Kapp. Wegen weiter
  • 496 Leser

Arbeitslose: Neue Programme

Bundesarbeitsministerin Andrea Nahles (SPD) will die Zahl der gut eine Million Langzeitarbeitslosen deutlich reduzieren. In "Aktivierungszentren" innerhalb der Jobcenter sollen diese wesentlich besser beraten und betreut werden, sagte sie in Berlin. "Wann, wenn nicht jetzt, sollen wir es schaffen, Langzeitarbeitslose zu vermitteln?" Bisherige Programme weiter
  • 412 Leser

Arzt entrinnt Ebola-Tod

Frankfurter Patient jetzt frei von Viren
Der Frankfurter Ebola-Patient ist über den Berg. Das hat ein Oberarzt der Uni-Klinik mitgeteilt. Der Aufwand, ihn zu heilen, sei enorm hoch gewesen. weiter
  • 462 Leser

Auf einen Blick vom 6. November 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA, Frauen Herforder SV VfL Wolfsburg 0:7 (0:2) 1. FFC Frankfurt SC Freiburg 7:0 (4:0) Tabellenspitze (Spiele/Pkt.): 1. VfL Wolfsburg 9/23, 2. 1. FFC Frankfurt 9/22, 3. FC Bayern 8/20. TENNIS DAMEN-TURNIER in Limoges/Frankreich (125 000 Dollar), Achtelfinale: Konjuh (Kroat.) - Witthöft (Hamburg) 6:3, 6:1, Hogenkamp (Niederl.) - Vögele weiter
  • 680 Leser

Ausschuss untersucht NSU-Morde

Rund drei Jahre nach dem Auffliegen des terroristischen NSU hat der Landtag einen Untersuchungsausschuss zur Aufarbeitung der Umtriebe der Gruppierung beschlossen. Das Votum für den gemeinsamen Einsetzungsbeschluss war einstimmig. Das Gremium soll Kontakte und Aktivitäten des "Nationalsozialistischen Untergrunds" in Baden-Württemberg und insbesondere weiter
  • 418 Leser

Auto-Gastank explodiert

Ein Mann ist bei der Explosion seines Auto-Gastanks auf einer Autobahn-Raststätte im Kreis Straubing-Bogen verletzt worden. Der 54-Jährige hatte sein Auto mit Flüssiggas betankt. Als es im Fahrzeug zu rauchen und brennen begann, alarmierte er die Kassiererin der Tankstelle. Sie schloss die Treibstofftanks und rief die Feuerwehr. Kurz darauf explodierte weiter
  • 406 Leser

Baden-Württemberg wirbt für eigenen Ansatz

Passiv-Aktiv-Tausch Baden-Württemberg setzt bei der Bekämpfung der Langzeitarbeitslosigkeit vor allem auf das Programm Passiv-Aktiv-Tausch. Die passiven Leistungen, also Hartz IV und Geld für die Unterkunft, werden dabei umgewandelt - in einen Zuschuss für eine Beschäftigung und zur Finanzierung einer Betreuung. So soll die aktive Teilhabe am Arbeitsmarkt weiter
  • 439 Leser

BVB-Trainer Klopp sauer

Kopfschütteln Borussia Dortmunds Trainer Jürgen Klopp war die Freude übers 4:1 durch die Krawalle ziemlich vermiest: "Das wirft einen Schatten auf das fantastische Spiel von uns. Das war ein schlimmes Bild, pure Provokation. Ich kann leider nicht sagen, dass uns so etwas noch nie passiert ist. Wir waren auch schon mal verantwortlich für ein paar nicht weiter
  • 419 Leser

Die Epidemie

Ausbreitung Mehr als 13 500 Fälle von Ebola-Infektionen hat die Weltgesundheitsorganisation (WHO) registriert. Rund 5000 Menschen seien bislang an dem Virus gestorben. Die Dunkelziffer ist unbekannt. Unabhängig voneinander sagen Forscher aus den USA voraus, dass bis zum Jahresende hunderttausende Menschen in Westafrika mit Ebola infiziert sein könnten. weiter
  • 344 Leser

Dreyer entlässt fünf Minister

Regierungschefin in Mainz baut nach Nürburgring-Debakel Kabinett um
Malu Dreyer zieht Konsequenzen aus der Nürburgring-Insolvenz. Gestern entließ die rheinland-pfälzische Ministerpräsidentin fünf ihrer SPD-Minister. Sie sprach von einer "Zäsur" für das Land. weiter
  • 568 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Malmö FF Atlético Madrid 0:2 (0:1) Juventus Turin Olympiakos Piräus 3:2 (1:1) 1Atlético Madrid 430110:39 2Juventus Turin 42025:46 3Olympiakos Piräus 42026:76 4Malmö FF 41032:93 Gruppe B FC Basel Ludogorets Razgrad 4:0 (2:0) Real Madrid FC Liverpool 1:0 (1:0) 1REAL MADRID 440011:212 2FC Basel 42026:66 weiter
  • 432 Leser

Frauenhandball: Vorläufiger EM-Kader steht

Handball-Bundestrainer Heine Jensen hat 28 Spielerinnen in seinen erweiterten Kader für die Europameisterschaft im Dezember in Ungarn und Kroatien berufen. Wichtig dabei ist: Nur aus diesem Kreis kann Jensen die maximal 16 Namen auswählen, die er letztlich mit zur EM nimmt. Auch Nachnominierungen sind nur aus diesem Aufgebot möglich. "Bereits diese weiter
  • 480 Leser

Gala gar nicht nötig

FC Bayern nach 2:0 gegen AS Rom vorzeitig im Achtelfinale
Astreine Bayern-Bilanz. Auch ohne Galavorstellung stehen die Münchner bereits nach dem vierten Gruppenspieltag im Champions-League-Achtelfinale. Gestern gab es "nur" ein 2:0 gegen AS Rom. weiter
  • 414 Leser

GDL lehnt Schlichtung ab

Lokführerstreik: Merkel mahnt Verhältnismäßigkeit an - Bahn erwägt Klage
Trotz massiver Kritik auch aus der Politik bleiben die Lokführer hart und streiken weiter. Ein Angebot der Bahn zur Schlichtung schlug die GDL aus. weiter
  • 487 Leser

Geldpolitik gegen die Krise

Instrumente Wird die Zentralbank im Kampf gegen die Krise auch Unternehmens- und vielleicht gar Staatsanleihen kaufen? Auf ihrer heutigen Sitzung wird sie dazu wohl keine Entscheidung treffen. Erst soll abgewartet werden, ob und wie das im September aufgelegte Kreditprogramm für die Banken (TLTRO) und der Mitte Oktober begonnene Kauf von Pfandbriefen weiter
  • 595 Leser

Gericht weist Klage ab

Tagesmütter dürfen keine Pflegestelle mit Angestellten betreiben. So hat das Verwaltungsgericht Stuttgart gestern in einem Musterprozess entschieden und damit der Stadt Stuttgart Recht gegeben. Die Tagesmutter hatte sich zur Klage gegen die Stadt entschlossen, weil die Kommune ihr zu verstehen gegeben hatte, dass sie nicht bereit sei, auf Dauer die weiter
  • 364 Leser

Getrag setzt noch mehr auf Asien

Der ZF-Konkurrent bei der Getriebeherstellung Getrag verspricht sich in den kommenden Jahren glänzende Geschäfte in Asien. "Während unsere chinesischen Werke im kommenden Jahr etwa ein Viertel unserer weltweiten Getriebeproduktion ausmachen, wird dieser Anteil bis 2019 auf bis zu 45 Prozent anwachsen", sagte Mihir Kotecha, Vorstandschef des in Untergruppenbach weiter
  • 573 Leser

Gladbach will Uraltrekord übertreffen

Die Bayern-Jäger aus Mönchengladbach und Wolfsburg wollen ihre imposanten Erfolgsserien auch auf Europas Fußball-Bühne fortsetzen. Der Bundesliga-Zweite aus der VW-Stadt peilt heute (21.05 Uhr) gegen FK Krasnodar den siebten Pflichtspielsieg nacheinander an und würde damit das Tor zur K.o.-Runde in der Europa League weit aufstoßen. Gleiches strebt Borussia weiter
  • 474 Leser

Goldene Plakette für Mercedes SLK

Tüv wertet Hauptuntersuchungen aus: Im Südwesten sind 67 Prozent der Pkw ohne Mängel
Die Autos in Deutschland sind in diesem Jahr etwas sicherer unterwegs als 2013. Das hat die Auswertung der Hauptuntersuchungen durch den Tüv ergeben. Am besten schnitten Marken deutscher Hersteller ab. weiter
  • 565 Leser

Grüne wollen Whistleblower schützen

Die Grünen unternehmen einen neuen Anlauf: Sie wollen Whistleblower und andere Informanten aus Betrieben und Behörden gesetzlich schützen. weiter
  • 374 Leser

Göppingen und Bietigheim mit Auswärtssiegen

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen hat gestern Abend durch einen ungefährdeten 31:27 (15:11)-Erfolg beim VfL Gummersbach den Anschluss an die Spitze gehalten. Dem Tabellenletzten SG BBM Bietigheim gelang unterdessen bei der HSG Wetzlar mit 29:26 (11:12) der zweite Saisonsieg. Allerdings kam auch der TBV Lemgo, ebenfalls auf einem Abstiegsrang, weiter
  • 363 Leser

Hamilton Favorit auf der Zielgeraden

Vorletztes Formel-1-Saisonrennen in Brasilien
Das Titelrennen geht in seine entscheidende Phase, auch wenn beim Großen Preis von Brasilien noch keine WM-Entscheidung fallen kann. weiter
  • 417 Leser

Heung-Min Son: Nach Doppelpack völlig losgelöst

Als die Werkself am gestrigen Mittwochvormittag in Köln/Bonn gelandet war, schaffte es Heung-Min Son ganz alleine aus dem Flieger. Im Gegensatz zu seinem "K.o." vom Dienstagabend schien der Matchwinner sogar ein wenig zu schweben. "Mein erster Doppelpack in der Champions League macht mich stolz", sagte der Offensivspieler von Bayer Leverkusen, der das weiter
  • 392 Leser

Historische Niederlage der US-Demokraten

Bei der US-Kongresswahl haben die Republikaner nach dem Abgeordnetenhaus, in dem sie ihre Position ausbauten, die Mehrheit im Senat erobert - sie gewannen mindestens 52 der 100 Sitze. Präsident Barack Obama muss wegen der historischen Niederlage der Demokraten nun gegen noch stärkere Widerstände regieren. "Es ist Zeit, eine neue Richtung einzuschlagen", weiter
  • 478 Leser

Historische Niederlage für US-Demokraten

Bei der US-Kongresswahl haben die Republikaner nach dem Abgeordnetenhaus, in dem sie ihre Position ausbauten, die Mehrheit im Senat erobert - sie gewannen mindestens 52 der 100 Sitze. Präsident Barack Obama muss nach der überraschend deutlichen Niederlage seiner Demokraten nun gegen noch stärkere Widerstände regieren. Die Republikaner waren seit 1946 weiter
  • 416 Leser

In der Außenseiterrolle

Tennis: Das deutsche Damen-Team greift in Tschechien nach dem Fed Cup
Vor dem ersten deutschen Fed-Cup-Finale seit 22 Jahren üben sich Kerber, Petkovic & Co. in der Rolle des Außenseiters. 2011 und 2012 holten die Tschechinnen die begehrte Mannschaftstrophäe. weiter
  • 355 Leser

Industrielle Revolution

Von Handarbeit zum Internet Wenn von Industrie 4.0 die Rede ist, wird immer von einer neuen industriellen Revolution gesprochen. Historisch gesehen gab es bisher drei industrielle Revolutionen. So ersetzte die Dampfmaschine vom 18. Jahrhundert an die frühere Handarbeit. Dann brachte das Fließband die Massenproduktion. Vor einigen Jahrzehnten hielt mit weiter
  • 501 Leser

Japan beflügelt Börsianer

Sattes Plus auch dank guter Unternehmenszahlen
Gute Unternehmenszahlen und der Ausgang der US-Kongresswahlen sind positiv aufgenommen worden. Der Leitindex machte die Verluste seit Wochenbeginn fast wieder wett. "Stimulierend dürften auch die Aussagen des japanischen Notenbankchefs Haruhiko Kuroda gewirkt haben, der keine Grenzen für die geldpolitischen Instrumente seiner Notenbank sieht", ergänzte weiter
  • 568 Leser

Jeder Zweite ist zu dick

Immer mehr Deutsche haben Übergewicht - Aber: Zahl der Raucher sinkt
Mehr als die Hälfte aller erwachsenen Deutschen ist zu dick. Laut Statistischem Bundesamt bringen 62 Prozent der Männer und 43 Prozent der Frauen zu viel auf die Waage. Die Gründe sind vielschichtig. weiter
  • 505 Leser

Job mit Betreuung

Andrea Nahles will Langzeitarbeitslosigkeit stärker bekämpfen
An vielen Langzeitarbeitslosen ging der Jobboom der vergangenen Jahre vorbei. Bundesarbeitsministerin Nahles will das ändern. Ihre Programme erreichen aber zu wenige, kritisieren Verbände und Opposition. weiter
  • 522 Leser

Karikaturenstreit: Rat zur Gelassenheit

Berlin weist Kritik aus Ankara zurück
Präsident Erdogan als zähnefletschender Hund: Drei Jahre nach Erscheinen gibt es Aufregung um eine Karikatur. Das Zeichnerduo versteht den Ärger nicht. weiter
  • 495 Leser

Karlsruhe billigt Flugticket-Steuer

Airlines und Industrie reagieren enttäuscht
Passagierflüge, die von Deutschland aus starten, werden weiter besteuert. Das Bundesverfassungsgericht befindet das Gesetz für in Ordnung. weiter
  • 488 Leser

Kommentar · EU-FINANZEN: Teure Schlaumeierei

Reif für den "Tatort" ist das meiste nicht - großes Verbrechen sieht anders aus als das, was die Rechnungsprüfer der Europäischen Union an unkorrekter Verwendung von EU-Geldern für das vergangene Jahr festgestellt haben. Aber mehr als Schlamperei, als Versagen vor bürokratischen Anforderungen liegt vor. In allzu vielen Fällen handelt es sich nicht um weiter
  • 458 Leser

Kommentar · LANGZEITARBEITSLOSE: Nicht mehr als ein netter Versuch

Das Signal aus dem Bundesarbeitsministerium ist positiv. Die Zeit, in denen Langzeitarbeitslose in Pseudo-Jobs auf einem Pseudo-Arbeitsmarkt verwahrt werden, wird abgehakt. Menschen, die über Jahre hinweg keine Arbeit finden, sollen individueller betreut und stärker gefördert werden - mit Chance auf ein ganz normales Arbeitsleben in einem ganz normalen weiter
  • 443 Leser

Kommentar: Aufstand zur Unzeit

Zwei Dinge sind auseinanderzuhalten, wenn jetzt die vermeintliche oder tatsächliche Palastrevolte im Frankfurter EZB-Turm gegen Präsident Mario Draghi in der Öffentlichkeit aufschlägt: die sachliche und die persönliche Ebene. In sachlicher Hinsicht ist die Politik der Europäischen Zentralbank unter Draghis Zepter ein geldpolitisches Langzeitthema. Kritische weiter
  • 483 Leser

Kommission prüft Uni-Klinik

Eine Kommission aus unabhängigen Experten nimmt Abläufe und Organisation am Mannheimer Universitätsklinikum unter die Lupe. Der Aufsichtsrat hat die sechs Fachleute berufen, nachdem skandalöse Hygienemängel bei Operationen bekannt geworden sind. Unter dem Vorsitz von Oliver Kölbl, Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Regensburg, soll vor allem weiter
  • 444 Leser

Krankenpfleger könnte mehr als 100 Patienten getötet haben

Staatsanwaltschaft Oldenburg weitet Ermittlungen aus - 38-Jähriger brüstete sich vor Mithäftlingen
Auf der Intensivstation des Klinikums Delmenhorst könnten viele Patienten gestorben sein, weil ein Krankenpfleger ihnen ohne ärztliche Genehmigung ein Medikament spritzte, das tödliche Herz- und Kreislaufprobleme auslösen kann. Jetzt hat die Staatsanwaltschaft Oldenburg weitere Ermittlungen gegen den 38-Jährigen wegen mehrfachen Mordverdachts eingeleitet. weiter
  • 420 Leser

Land 2016 ohne Neuschulden

Finanzminister Schmid legt Landtag Doppeletat vor
Zum dritten Mal in dieser Legislaturperiode und zum ersten Mal seit 2012 will die grün-rote Landesregierung 2016 ohne neue Schulden auskommen. Das sei ein "großer Erfolg" der Koalition, sagte Finanzminister Nils Schmid (SPD) gestern bei der Einbringung des Doppeletats 2015/16 im Landtag. Nächstes Jahr plant Schmid noch mit einer Kreditaufnahme in Höhe weiter
  • 399 Leser

Land verordnet mehr Grün an Neubauten

Eine Fahrradstellplatzpflicht und Vorschriften zum Begrünen baulicher Anlagen: Die Regierungsfraktionen von Grünen und SPD haben im Landtag die Novelle der Landesbauordnung verabschiedet. Die Staatssekretärin im Ministerium für Verkehr und Infrastruktur, Gisela Splett (Grüne), verteidigte das Vorhaben. Ein wichtiges Ziel sei, das Angebot an behindertengerechtem weiter
  • 403 Leser

Leichte Beute für Terror-Werber

Angeklagter im IS-Prozess: Auf falsche Freunde hereingefallen
Wegen Mitgliedschaft und Unterstützung der Terrormiliz "Islamischer Staat" steht ein 24-Jähriger mit seinem Bruder und einem weiteren Angeklagten in Stuttgart vor Gericht. Gestern erzählte er über sich. weiter
  • 507 Leser

Leitartikel · US-Wahl: Obamas Hypothek

Dass sie es außerordentlich schwer haben würden, die noch vor zwei Jahren sicher geglaubte Mehrheit im amerikanischen Senat zu behaupten, war selbst den kühnsten Optimisten unter den Demokraten klar. Nicht erwartet hatte die Regierungspartei allerdings, dass sie wie vom Regen in die Traufe kommen und die Republikaner einen Erdrutschsieg feiern würden. weiter
  • 411 Leser

Leute im Blick vom 6. November 2014

James Last Musikerlegende James Last (85) ist wegen einer akuten Darmentzündung notoperiert worden. "Durch den Eingriff konnte er gerettet werden", sagte sein Manager und Leibarzt Bodo Eckmann der "Bild"-Zeitung. "Die Situation war hochdramatisch." Auch Last selbst äußerte sich: "Mit 85 Jahren kann man schon mal krank werden. Auch mich kann es einmal weiter
  • 493 Leser

Lkw-Maut wird ausgeweitet

Auf Deutschlands Straßen sollen mehr Lastwagen als bisher eine Maut entrichten. Das sieht ein Gesetzentwurf von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) vor, den das Kabinett nun gebilligt hat. Danach wird die Lkw-Maut ab Mitte kommenden Jahres nicht nur auf weitere 1100 Kilometer Bundesstraßen ausgeweitet, sondern anders als bisher auch bei weiter
  • 503 Leser

Lukas Podolski einmal mehr der Sündenbock

Lukas Podolski war restlos bedient. Im strömenden Regen von London schlich der deutsche Fußball-Nationalspieler nach dem enttäuschenden 3:3 (2:0) des FC Arsenal in der Champions League gegen den RSC Anderlecht am Dienstagabend vom Rasen. "Da hat man keine Erklärung. Das ist nicht zu entschuldigen", sagte der 29 Jahre alte Stürmer. Die Gunners hatten weiter
  • 473 Leser

Maßgeschneidert für China

Daimler entwickelt künftig in Peking Modelle der Premiumklasse
Im Kampf um den Spitzenplatz im Premiumsegment setzt Daimler verstärkt auf passgenaue Mercedes-Modelle für die chinesische Kundschaft. Dafür wurde in Peking ein Forschungszentrum gegründet. weiter
  • 574 Leser

Mit der Null ins Wahljahr

Finanzminister Schmid bringt Doppeletat ein - Kritik vom Steuerzahlerbund
Finanzminister Schmid hat gestern den Doppeletat 2015/16 in den Landtag eingebracht. Er sieht für 2015 neue Schulden in Höhe von 768 Millionen Euro vor. Im Wahljahr 2016 soll dann die "schwarze Null" stehen. weiter
  • 516 Leser

Na sowas... . . .

Mit Zimmerservice, Gourmetfutter, Wellness-Bereich, knochenförmigem Swimming Pool und orthopädischen Betten lockt ein neues Tierhotel in Singapur zahlungskräftige Besitzer vierbeiniger Gäste. Auf den 4300 Quadratmetern des neuen Wagington Hotels sollen sich Hunde fortan pudelwohl fühlen - Katzen werden aber auch akzeptiert. Eine Nacht in der mit TV weiter
  • 5
  • 400 Leser

Neue Gewalttat erschüttert Jerusalem

Zum dritten Mal binnen zwei Wochen ist Jerusalem von einem Anschlag erschüttert worden. Ein Palästinenser rammte gestern mit einem Kleinbus mehrere Fußgänger und tötete mindestens einen Polizisten. 13 Personen wurden laut Polizei verletzt. Der Mann soll einer militanten Palästinenserorganisation angehört haben und aus Ostjerusalem stammen. Nachdem der weiter
  • 443 Leser

Notizen vom 6. November 2014

Wale ins Meer geleitet In Neuseeland sind mehr als 20 gestrandete Grindwale wieder ins Meer geleitet worden. Mehr als 100 Freiwillige mit Booten und Helikopter der Küstenwache waren an der Aktion beteiligt. Bis zu 70 Wale waren im Hafen von Ohiwa gestrandet. 25 verendeten, 11 wurden eingeschläfert. Keine Spur von MH370 Die seit März vermisste Boeing weiter
  • 515 Leser

Notizen vom 6. November 2014

Giacometti für 101 Millionen Eine Skulptur des Schweizer Künstlers Alberto Giacometti ist bei Sothebys in New York am Dienstagabend (Ortszeit) für fast 101 Millionen Dollar (knapp 81 Millionen Euro) versteigert worden. Welcher Bieter mit 100,97 Millionen Dollar den Zuschlag für die Plastik "Chariot" erhielt, teilte Sotheby's nicht mit. Die Skulptur weiter
  • 537 Leser

Notizen vom 6. November 2014

Geißler fordert Machtwort Der CDU-Politiker Heiner Geißler hat die Kirchen zu mehr Engagement gegen die Gefahren einer fortschreitenden Ökonomisierung aufgerufen. "Geiz, Gier und Geld" seien die Antriebsfedern der globalen Wirtschaftsordnung geworden, so Geißler. In Politik und Kirche mangele es derzeit an Willen zu einer "direkten und klaren Ansprache" weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 6. November 2014

Proteste gegen Blatter Fußball Während eines Vortrags von Fifa-Präsident Joseph Blatter musste die Polizei in der Universität Zürich gegen 100 Demonstranten einschreiten, die eine rote Rauchbombe zündeten. 100 Personen wurde von den Sicherheitskräften in Kampfausrüstung der Zutritt zu dem Hörsaal verwehrt, in dem Blatter einen Vortrag mit dem Titel weiter
  • 548 Leser

Notizen vom 6. November 2014

219 Euro für Geschenke Die Deutschen wollen in diesem Jahr an den Weihnachtsgeschenken sparen. 219 EUR wollen sie im Schnitt ausgeben, wie eine Umfrage der Unternehmensberatung Ernst & Young ergab. Das wäre ein Rückgang von 20 Prozent. E&Y-Handelsexperte Thomas Harm erklärt: "Die internationalen Krisen, die auch nahe kommen, haben die Leute weiter
  • 446 Leser

Palastrevolte in der EZB?

Präsident Mario Draghi wird intern wegen seines Führungsstils kritisiert
Erstmals ist massive interne Kritik am Führungsstil von EZB-Präsident Mario Draghi nach außen gelangt. Der Italiener stimme sich in seiner Kommunikation nicht mit den Notenbank-Kollegen ab. weiter
  • 536 Leser

Panikmacher im Clowns-Kostüm

Nach YouTube-Vorbild: Verkleidete erschrecken arglose Passanten
YouTube-Videos aus den USA haben einen weltweiten Trend ausgelöst. Immer wieder kommt es zu Auftritten von "Horror-Clowns", die arglose Passanten erschrecken. Die Angst vor den Clowns sitzt tief. weiter
  • 2277 Leser

Pechstein will die Fahne tragen

Einen Tag vor ihrem heutigen Berufungsverfahren vorm Oberlandesgericht München hat Eisschnellläuferin Claudia Pechstein bekräftigt, dass sie alle Instanzen nutzen werde für ihre Rehabilitierung. "Das Fehlurteil von 2009 hat mich bereits Millionen gekostet. Aber ich werde eher arm sterben, als dass ich diesen Kampf nicht bis zum Ende durchziehe", erklärte weiter
  • 381 Leser

Person und Gremium

Person Irmgard Schwaetzer (Foto: dpa) ist Präses der Evangelischen Kirche in Deutschland. Die ehemalige Bundesbauministerin hat das Amt seit November 2013 inne. Synode Das Kirchenparlament repräsentiert die evangelischen Christen und besteht aus 126 Mitgliedern. Aufgaben Das Gremium beschließt über Etat und Kirchengesetze. Zusammen mit Mitgliedern der weiter
  • 389 Leser

Pflichttermin 2020

Schuldenbremse Das Grundgesetz schreibt den Ländern verpflichtend vor, ab 2020 grundsätzlich keine neuen Schulden mehr aufzunehmen. Für den Bund gilt die Schuldenbremse bereits ab 2016, im Gegensatz zu den Ländern darf er aber weiter Kredite in Höhe von 0,35 Prozent des Bruttoinlandsprodukts aufnehmen. Steuerschätzung Voraussichtlich heute wird die weiter
  • 286 Leser

Pilgerweg darf Kreuze behalten

Der Martinus-Pilgerweg darf weiter mit Kreuzen im Wald ausgezeichnet bleiben. Der Petitionsausschuss des Landtags hat die Eingabe eines Wanderers gegen die Kennzeichnung des Weges einstimmig abgelehnt. Der Mann sei nicht so sehr in seiner Religionsfreiheit beeinträchtigt, dass ihm die Hinweistafeln nicht zuzumuten wären, sagte der CDU-Abgeordnete Stefan weiter
  • 393 Leser

Pizarro fehlt wochenlang

Verletzung Der FC Bayern München muss wochenlang auf seinen verletzten Angreifer Claudio Pizarro verzichten. Der Altstar zog sich einen Muskelbündelriss im rechten Oberschenkel zu und kann in diesem Jahr möglicherweise gar nicht mehr spielen. Damit fehlt Trainer Pep Guardiola im Endspurt vor der Winterpause die wichtigste Alternative für Stoßstürmer weiter
  • 301 Leser

Preußische Guerilla im Orient

Eine Ausstellung in Wesel widmet sich der bislang vergessenen "Expedition Klein" im Ersten Weltkrieg
Vor 100 Jahren zog ein deutscher Militärtrupp in den Orient, um Sabotageakte auszuführen. Die "Expedition Klein" war vergessen - bis jetzt. weiter
  • 528 Leser

Rosenkrieg versetzt Wall-Street in Aufruhr

Ehefrau beschuldigt Banker der Sexorgien im Drogenrausch - Vorgesetzte reagieren mit Test
Der private Scheidungskrieg eines Investmentbankers beschäftigt die New Yorker Finanzszene. Die Ehefrau schildert Sexorgien im Kokainrausch. Die betroffene Bank wehrt sich auf ganz eigene Weise. weiter
  • 562 Leser

Rückkehr rückt näher

Schweinsteiger arbeitet nach langer Verletzung hartnäckig am Comeback
Wenn die deutschen Weltmeister am Montag von Bundespräsident Joachim Gauck geehrt werden, tritt auch Bastian Schweinsteiger erstmals seit der WM wieder öffentlich als Nationalspieler auf. weiter
  • 445 Leser

S-21-Prozess: Chaos bei Polizei

Der Polizeieinsatz gegen Stuttgart-21-Gegner am "Schwarzen Donnerstag" 2010 war nach Einschätzung des ehemaligen Oberstaatsanwalts Bernhard Häußler ein "totales Durcheinander". Polizeipräsident und Einsatzleiter Siegfried Stumpf habe es am Mittag des 30. September 2010 "die Sprache verschlagen", als er über Funk davon erfahren habe, dass es nicht so weiter
  • 493 Leser

Sieben Milliarden sind verpufft

EU-Ausgaben: Rechnungshof beanstandet Schlamperei und Abzocke
Ahnungslosigkeit, Schlamperei und Abzocke: Fast sieben Milliarden Euro aus dem EU-Haushalt sind im vergangenen Jahr nicht vorschriftsgemäß ausgegeben worden. Das beanstanden Rechnungsprüfer. weiter
  • 494 Leser

Siemens berät über Zukunft der Medizintechnik

Die Siemens-Konzernumbau ist voll im Gang. Am gestrigen Mittwoch traf sich der Aufsichtsrat. Erwartet wurde, dass die Aufseher den Weg für den milliardenschweren Verkauf der Hörgeräte-Sparte frei machen. Der Verkauf an den schwedischen Finanzinvestor EQT wurde aus informierten Kreisen am Abend bestätigt, eine offizielle Stellungnahme erfolgte nicht. weiter
  • 531 Leser

Soundcloud schließt Deal mit Warner Music ab

Der Berliner Online-Musikdienst Soundcloud hat den ersten großen Musikkonzern ins Boot geholt. Die Warner Music Group wird dank eines Lizenzabkommens Gebühren kassieren, wenn Songs von Künstlern des Labels abgespielt werden. Die Vereinbarung deckt sowohl das werbefinanzierte Soundcloud-Angebot ab, als auch einen Abo-Dienst, der in der ersten Jahreshälfte weiter
  • 580 Leser

Sport AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Sp. Lissabon - Schalke 04 4:2 (1:1) Bay. München - AS Rom 2:0 (1:0) weiter
  • 400 Leser

Stichwort · TEMPELBERG: Heiliger Ort für viele Religionen

Der Tempelberg, arabisch "Haram al-Scharif" (edles Heiligtum) ist für Juden, Muslime und Christen eine wichtige Heilige Stätte. Bis zur Zerstörung durch die Römer im Jahr 70 befand sich an dieser Stelle der jüdische Tempel, zentrales Heiligtum Israels. Zahlreiche mythische und biblische Traditionen und Legenden wie die Erschaffung Adams und Evas, die weiter
  • 5
  • 502 Leser

Subversion auf Pumps

Florine Stettheimers Rokoko der Roaring Twenties im Münchner Kunstbau
Diese Kunst duftet nach Schnittblumen und Parfüm: Das Münchner Lenbachhaus entdeckt die Malerin Florine Stettheimer wieder und lässt im Kunstbau die New Yorker 1920er-Jahre glitzern. weiter
  • 594 Leser

Udo Jürgens als Vorbild

Bademantel Nach dem Halbfinale in Australien flogen die deutschen Tennis-Damen in Schlafanzughosen nach Hause. Für das Fed-Cup-Endspiel kündigte Teamchefin Barbara Rittner ein gewagtes Outfit an. Inspiriert von einem Udo-Jürgens-Konzert versprach sie, das Doppel im Bademantel zu coachen - wenn der Titel schon vorher perfekt wäre. weiter
  • 498 Leser

Unmut innerhalb der EZB

Notenbanker kritisieren Präsident Mario Draghi
Erstmals ist massive interne Kritik am Führungsstil von Mario Draghi, Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), an die Öffentlichkeit gelangt. Der Italiener stimme sich in seiner Kommunikation nicht mit den Notenbank-Kollegen ab, heißt es. Unmut über Draghi äußerte auch Bundesbank-Vorstandsmitglied Joachim Nagel. Dessen Kommunikationspolitik sei weiter
  • 358 Leser

Unwetter toben in Südfrankreich und Norditalien

Bei schweren Unwettern in Frankreich ist eine Frau umgekommen. Die Krankenschwester (32) starb in einem Erdrutsch hinter ihrem Haus, den heftige Regenfälle in dem Dorf Saint-Blaise in den südlichen Alpen ausgelöst hatten. Zahlreiche Menschen mussten in Sicherheit gebracht werden. Wegen der Unwetter wurden mehrere Campingplätze bei Avignon und rund 110 weiter
  • 639 Leser

Zahlen & Fakten

Weniger Umsatz beim Bau Die Bauwirtschaft hat ihre Erwartungen für 2014 gesenkt. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe geht von einem Umsatz von 98,1 Mrd. EUR aus - ein Plus von 2,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Ursprünglich hatte die Branche 3,5 Prozent erwartet. Der Wohnungsbau bleibt dabei Impulsgeber der Baukonjunktur. Plus für Elring-Klinger weiter
  • 582 Leser

Zahlen und Fakten

Übergewicht Mehr als jeder zweite Erwachsene in Deutschland (52 Prozent) hatte 2013 Übergewicht. Damit ist der Anteil der Dicken seit Beginn der Erhebung 1999 um vier Prozent gestiegen, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern mitteilte. Männer sind häufiger zu dick als Frauen. Der Anteil übergewichtiger Männer ist im Vergleichszeitraum auch weiter
  • 447 Leser

Zwischen Finanzkrise und Erfolgsdruck

Am Wochenende Eishockey-Deutschland-Cup
DEB-Boss Franz Reindl ist froh, dass es beim 25. Deutschland-Cup ums Sportliche geht. Eishockey befindet sich auf einem schwierigen Weg. weiter
  • 386 Leser

Ägypten: 18 Tote bei Busunglück

Auf dem Weg zur Schule sind im Norden Ägyptens mehrere Jugendliche tödlich verunglückt. Insgesamt sind mindestens 18 Menschen gestorben, als ein mit Schülern besetzter Bus gegen einen Tanklastwagen und zwei andere Autos prallte. 18 Menschen wurden verletzt. Weil der Tankwagen Benzin geladen hatten, waren alle Fahrzeuge in Flammen aufgegangen. Der Unfall weiter
  • 436 Leser

Leserbeiträge (3)

Wie scheinheilig

Zur Lesermeinung von Felicitas Vogt-Herr über die Titelseite des Programmhefts der VHS-Ostalb:Wenn es Frau Vogt-Herr peinlich ist im Ostalbkreis zu wohnen, es steht jedem frei, dort zu wohnen, wo er möchte und es ihm nicht peinlich ist. Es müsste ihr dann ja auch peinlich sein, in Deutschland zu wohnen und zwar aus zwei Gründen. Ostalbkreis ist Deutschland weiter
  • 5
  • 1342 Leser

Vergnüglicher AWO-Ortsvereinstag

Einen wunderschönen, abwechslungsreichen Nachmittag bescherte der AWO-Ortsverein Aalen den mehr als 100 Besuchern des AWO-Ortsvereinstags am Donnerstag im DRK-Rettungszentrum.

Die Gäste kamen aus Oberkochen, Bopfingen, Essingen, Lorch, Mögglingen und Aalen.

Heidi Schroedter, die Vorsitzende des AWO-Ortsvereins Aalen, begrüßte

weiter

Mehr als 1000 Stimmen und Stimmzungen

Noch gut drei Tage, dann werden ca. 60 Musiker und Musikerinnen Ihnen ein Konzert der Spitzenklasse präsentieren.

Unter der gemeinsamen Leitung von Daniel Haußer (Akkordeonorchester GMV Böbingen & Handharmonika-Club Schwäbisch Gmünd) und Olga Haußer (Frauenchor Passione, GMV Iggingen) erwartet Sie so manch selten

weiter
  • 5
  • 1709 Leser