Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. November 2014

anzeigen

Regional (92)

Mit einer Matinee wird am Sonntag, 9. November, der Opfer der Reichspogromnacht gedacht. Um 11.15 Uhr beleuchtet Inge Eberle die Schicksale der Gmünder Familien Kahn und Neumaier. Die Veranstaltung beginnt mit einer Präsentation und Filmmaterial in der Gmünder VHS am Münsterplatz und endet bei den Stolpersteinen an der Sebaldstraße. weiter
  • 612 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Vorbeifahren gestreift

Schwäbisch Gmünd. Auf der Rektor-Klaus-Straße hat ein 94-jähriger Autofahrer am Donnerstag gegen 17.10 Uhr das Fahrzeug eines im Gegenverkehr wartenden Autos gestreift. Es entstand ein Sachschaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 948 Leser
POLIZEIBERICHT

Im Grünstreifen gelandet

Mögglingen. Eine 60-jährige Autofahrerin ist am Donnerstagnachmittag von der Bundesstraße 29 abgekommen. Der Grund dafür waren wohl gesundheitliche Probleme. Die Frau geriet deshalb gegen 16.50 Uhr kurz nach Mögglingen in Fahrtrichtung Aalen mit ihrem Fahrzeug zunächst auf den rechten Grünstreifen, driftete anschließend beim Gegenlenken nach links über weiter
  • 528 Leser
POLIZEIBERICHT

Smartphone gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte haben am Donnerstagabend gegen 18.15 Uhr aus einem unverschlossenen Auto das Smartphohne Samsung Galaxy S3 gestohlen. Das Auto war in der Straße Am Kümmlingsbach abgestellt. Außerdem wurde der automatische Garagentoröffner entwendet. weiter
  • 1004 Leser
POLIZEIBERICHT

Spurwechsel wird teuer

Schwäbisch Gmünd. Ein 17-jähriger Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag vom rechten auf den linken Fahrstreifen der Aalener Straße gewechselt, ohne auf den nachfolgenden Verkehr zu achten. Ein auf dem linken Fahrstreifen Fahrender fuhr ihm deshalb gegen das Fahrzeug. 5000 Euro Schaden entstanden dabei. weiter
  • 990 Leser
POLIZEIBERICHT

Zweimal aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Am Donnerstagmorgen auf der Mutlanger Straße ist ein 56-Jähriger auf das Auto einer 55-Jährigen aufgefahren, weil er zu spät bemerkte, dass sie angehalten hatte. Hinter den beiden fuhr eine 26-Jährige, die das zu spät bemerkte und ebenfalls auffuhr. Es entstand ein Sachschaden von rund 7000 Euro. weiter
  • 827 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amsel-Treffen

Zum monatlichen Treffen lädt die Amsel-Kontaktgruppe Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 8. November, ab 14.30 Uhr ein. Treffpunkt ist das Café Schönblick auf dem Rehnenhof. weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ana Alcaide Trio in der Theaterwerkstatt

Am Sonntag, 9. November, 19 Uhr, präsentiert Gmündfolk in der Theaterwerkstatt mit Ana Alcaide einen Star der europäischen Weltmusik-Charts. Die Musikerin (Gesang und Nyckelharpa) aus Toledo wird begleitet von Bill Cooley (Psalterium, Oud und Percussion) und Rainer Seiferth (Gitarre und Bouzouki). Ihre Konzerte sind eine Zeitreise in die spanische Vergangenheit weiter
  • 192 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Familiengruppe wandert

Der Straßdorfer Albverein lädt am Sonntag, 9. November, zu einer Wanderung der Familiengruppe ein. Ziel ist die Teufelsklinge bei Heubach. Start ist um 10 Uhr am Wanderparkplatz am Ortsausgang von Heubach Richtung Beuren. Bitte ein Vesper mitbringen. Zudem gibt es nach der Tour Glühwein, Kinderpunsch und ein Stück Stollen. weiter
  • 426 Leser

Gesundheit fördern

Kompetenzzentrum als Schnittstelle zwischen Hochschule und Wirtschaft
Am Anfang standen Dankesreden, am Ende eine Überraschung. Feierlich wurde am Freitagnachmittag das Kompetenzzentrum Gesundheitsförderung der PH Schwäbisch Gmünd eröffnet. Mit der Mensa-Auszeichnung „Study and Fit – Premium“ konnte eines der bereits gestemmten Projekte glänzen. weiter
  • 1068 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Turnverein ehrt Meister

Am Samstag, 8. November, ehrt der Turnverein Bargau im Rahmen seines Familienabends seine Meister des Sportjahres 2014 sowie die erfolgreichen Teilnehmer beim Deutschen Sportabzeichen. Beginn des Familienabends ist am um 17 Uhr, die Halle öffnet bereits um 16 Uhr. weiter
  • 502 Leser

Infoabend zu den GT-Leserreisen

Vorstellung des neuen Reiseprogramms am 11. November, 18 Uhr, im Gutenberg-Kasino in Aalen
Rund 400 Leser sind in diesem Jahr mit dieser Zeitung zu Leserreisen aufgebrochen. Im nächsten Jahr werden 18 Ziele angesteuert, darunter Japan zur Kirschblütenzeit, Brasilien, Kuba, Istanbul, Prag und eine Gourmetreise zu Paul Bocuse. Am Dienstag, 11. November, kommen alle Reiseveranstalter ins GutenbergKasino in der Bahnhofstraße 65 in Aalen und geben weiter
  • 202 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 8. NovemberSCHWÄBISCH GMÜNDBernhardine Böhmler, Buchstraße 30/1, zum 96. GeburtstagKarl Althammer, Albstraße 64, zum 95. GeburtstagHertha Städele, Asylstraße 5, zum 94. GeburtstagMaria Ludwig, Brainkofer Straße 14, zum 87. GeburtstagEmma Burkhardtsmaier, Kaiserhofstraße 13, zum 85. GeburtstagIrmgard Kranzler, Franz-Konrad-Straße 63, zum 84. weiter
  • 240 Leser
Einen Plan vom Neubau sowie weitere Bilder auf www.tagespost.de.Sos schwer verletztAls ob es nicht schon reichen würde, dass mit Djibril M’Bengue einer der Besten beim TSB fehlt, nun muss man auch noch abwarten, wie es Dominik Sos nach dem Foul und der Verletzung geht und ob er bald wieder am Spielbetrieb teilnehmen kann. Dabei fing es mit einer weiter
  • 175 Leser

„Schwätza, verzähla, lacha“

Der Jahrgang 1934/35 von Mögglingen feierte sein 80er Fest im „Reichsadler“. Voraus ging ein Fest- und Dankgottesdienst mit Totenehrung, gestaltet von Pfarrer Bischof. Es war ein Fest der Begegnung. Bilder von früher wurden gezeigt und vielen Anekdoten erzählt. Das Motto des unterhaltsamen Nachmittags: „schwätza, verzähla und lacha“. weiter
  • 348 Leser

Ein Speicher für 60 Kubikmeter Wasser

Die Bauarbeiten am Nahwärmenetz der BioEnergie Buch in Heubach schreiten zügig voran. So wurde Anfang dieser Woche der große Pufferspeicher neben der Heizzentrale der Nahwärmegenossenschaft errichtet. Er fasst 60 Kubikmeter Wasser und ist über neun Meter hoch. In ihm wird das heiße Wasser für die Wärmelieferung gespeichert, sodass jederzeit bei Bedarf weiter
  • 429 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muttersegen am Barnberg

Für alle Frauen, die ein Kind erwarten,wird am Sonntag, 9. November, in der Barnberg-Kapelle bei Mögglingen der Muttersegen angeboten. Im Rahmen einer Andacht wird den Frauen durch einen Priester dieser Segen zugesprochen. Beginn der Andacht ist um 15 Uhr. Informationen erteilt Ingrid Hammel unter der Telefonnummer (0 71 75) 62 09. weiter
  • 312 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sternstundengottesdienst

Am Sonntagabend, am Schnittpunkt zwischen Sonntag und Alltag, wenn die freien Stunden enden und die alltäglichen Aufgaben und Pflichten sich melden – da ist die Zeit für den Sternstundengottesdienst. Zum nächsten Sternstundengottesdienst am Sonntag, 9. November, um 19 Uhr, wird in die St.Ulrich-Kirche in Heuchbach eingeladen. Musikalisch mitgestaltet weiter
  • 133 Leser

Theaterstück garantiert Lacher

Böbingen. Nur noch gut drei Wochen, dann heißt es wieder einmal „Premiere bei den Gauklern“ in der TSV Halle in Böbingen. Die neu einstudierte Komödie „Der Traumurlaub“, von Regina Rösch, verspricht eine Einstimmung auf den nächsten Urlaub. Schon jetzt kann verraten werden, dass es wieder recht lustig auf der Bühne zugehen wird.Der weiter
  • 191 Leser

Verhexte Feier

Was für ein Auftakt. Was für eine Feier. Die erste„Heubacher Hexen-Sud-Party“ lockte zahlreiche Besucher. Einige waren getrieben von der Neugier. Premieren sind schließlich immer spannend. Da muss man dabei gewesen sein. Es galt das Faschingsbier „Rote Hex“, das die Heubacher Schlosshexen zum ersten Mal vorstellten, zu testen. weiter
  • 232 Leser

18-Jähriger bedroht und bestohlen

Täter mit Schlagring unterwegs
Erst wollte der Unbekannte nur eine Zigarette von einem 18-jährigen Passanten. Als dieser ablehnte, zückte er einen Schlagring, nahm Handy und Zigaretten seines Opfers an sich und flüchtete. weiter
  • 183 Leser

GUTEN MORGEN

Rotkäppchen-Sekt, Halloren-Kugeln, Spreewald-Gurken und Trabi: legendäre Erinnerungen an die DDR (mehr dazu auf Seite 28). In der Aufzählung fehlt der Grüne Pfeil, Erbstück aus dem Osten, dessen Gebrauchsanweisung bei vielen Verkehrsteilnehmern nie angekommen ist. Da gibt es die Fraktion der Autofahrer, die den Pfeil schlicht übersieht. Weil es den weiter
  • 207 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerinitiativen gegen Stromtrassen

Die Bürgerinitiativen gegen den Stromtrassenausbau treffen sich am Sonntag, 9. November, um 19 Uhr in der Stauferklinik Mutlangen. Grund: Transnet hat im Netzentwicklungsplan 2014 den Netzknotenpunkt Hüttlingen/Goldshöfe fallen gelassen. Außerdem wird ein Termin am Dienstag, 11. November, um 15 Uhr im Landratsamt Aalen vorbereitet. Bundesnetzagentur weiter
  • 249 Leser

Der anatolische Florian Silbereisen

Der bayerische Kabarettist Django Asül gastiert mit seinem Programm „Paradigma“ in Ruppertshofen
Nun wissen alle, dass Ruppertshofen tiefe Provinz ist: „Man muss schon weit fahren, um in Deutschland in einen Ort zu kommen und kein Mobilfunknetz zu haben“, spottete am Donnerstagabend Kabarettist Django Asül in der Erlenhalle. Die war mit geschätzten 120 Besuchern ausverkauft. weiter
  • 333 Leser

Dienstagsturner im Heidelberger Schloss

Bei schönem Herbstwetter unternahm die Dienstagsturngruppe des TGV Horn ihren Ausflug nach Heidelberg. Mit der Besichtigung des Heidelberger Schlosses und der Altstadt verbrachten die Horner einen schönen Tag. Von der alten Neckarbrücke genossen sie den Blick auf Schloss, Altstadt, Neckar und Berge. (Foto: privat) weiter
  • 582 Leser

Kreativität erobert Schloss Hohenstadt

Bereits bei der Eröffnung der Ausstellung „Kreative Kunst und Lebensart“ am Freitagabend im Rittersaal des Schlosses Hohenstadt zeigten sich die Besucherscharen begeistert von der großen Angebotsvielfalt. Anne Gräfin Adelmann und Gatte Reinhard Graf Adelmann beschrieben, wie viel Herzblut die Künstler in ihre Werke einfließen ließen. Was weiter
  • 479 Leser

Licht für St. Martin

Laternen basteln ist dieser Tage in den Kindergärten landauf landab – wie auf dem Bild in St. Michael in der Gmünder Weststadt – angesagt. Denn zu St. Martin am 11. November soll ihr Licht die Nacht erhellen, wenn Kinder und Eltern singend durch die Straßen ziehen und bei einer der zahlreichen Aufführungen die Geschichte vom Edelmann, der weiter
  • 314 Leser

Sänger bieten Genuss für den Gaumen

Sängerbund Göggingen
In der Halle jeder Platz besetzt, die Teller gefüllt und eine wunderbare Weinauswahl – so präsentierte sich der Sängerbund Göggingen bei seiner Veranstaltung „Lust auf Genuss“ in der Gemeindehalle. weiter
  • 142 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vereinsabend des FC Durlangen

Der FC Durlangen lädt an diesem Samstag, 8. November, Mitglieder, Freunde und Gönner zum traditionellen Vereinsabend in die Durlanger Gemeindehalle ein. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 162 Leser
IM BLICK • Erweiterung des Stadtgartens

Wichtig im Wettbewerb

Der Gmünder Stadtgarten steht in einem harten Wettbewerb als Veranstaltungs- und Kongresszentrum. Außerhalb Schwäbisch Gmünds. Mit dem Schönblick aber auch innerhalb. Während der Landesgartenschau ist die Stadt und mit ihr der Stadtgarten für Besucher interessant geworden. Für Familien, Vereine, Künstler. Und für Unternehmen? Hier hat die Stadt Nachholbedarf. weiter
  • 188 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zum Umgang mit Lebensmitteln

Evangelische und katholische Kirchengemeinde Ruppertshofen laden zu einem Vortrag über Essgewohnheiten und den Umgang mit Lebensmitteln ein. Das Vesper ist am Montag,10. November, ab 19.30 Uhr im evangelischen Pfarrhaus in Ruppertshofen. Referent ist Adalbert Binder, Vorsitzender des Vereins „Senioren für Andere“ Heilbronn. Anmeldung unter weiter
  • 160 Leser
Tagestipp

Michael Ende: Der Wunschpunsch

Am „Wunschpunsch“ ist wohl niemand in seiner Kindheit vorbei gekommen. Auch heute noch ist das Märchen von Michael Ende ein voller Erfolg. Gerhards Marionettentheater in Schwäbisch Hall hat die Kindheitserinnerung wieder aufgegriffen und zeigt am Samstag um 19.30 Uhr und am Sonntag um 17 Uhr den „satanarchäolügenialkohöllischen Wunschpunsch“ weiter
  • 519 Leser

Olaf Berlien wird Chef bei Osram Licht AG

Ex-Zeiss-Vorstand tritt 2015 an
Dr. Olaf Berlien (52) nähert sich wieder der Ostalb. Der frühere Finanzchef von Zeiss und Vorsitzende des Marketingclubs Ostwürttemberg wird ab 1. Januar 2015 Vorstandsvorsitzender der Osram Licht AG, München. Osram betreibt ein Werk in Herbrechtingen. weiter
  • 1576 Leser

Marken sind wie Raubtiere

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast im ZEISS Forum Oberkochen
Sie sind wie Raubtiere, die wachsen, sich ausbreiten und anderen etwas wegnehmen: erfolgreiche Marken. Barbie-Puppen, West-Zigaretten und Tupperware machen vor, wie sich diese Tiere besonders prächtig entwickeln können. Im ZEISS Forum zeigte Andreas Pogoda, worauf es bei marken- und verkaufsstärkender Unternehmens-Kommunikation ankommt. weiter
  • 860 Leser

Papierfabrik Palm: Straße statt Schiene

Täglich fünf Lkws nach Wörth
Die Papierfabrik Palm in Aalen-Unterkochen hat schnell auf den Lokführerstreik reagiert: „Wir transportieren unsere Sortierreststoffe derzeit statt in Eisenbahnwaggons mit Lkw-Extratouren auf der Straße von Unterkochen nach Wörth“, erklärte Dr. Wolfgang Palm. weiter
  • 1686 Leser
KURZ UND BÜNDIG

25 Jahre Mauerfall

Vor 25 Jahren ist die Mauer in Berlin gefallen. Seitens der evangelischen Kirche haben die Friedensgebete in der Nikolaikirche in Leipzig mit den Montagsdemonstrationen einen wesentlichen Beitrag geleistet. Deshalb zeigt die evangelische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 9. November, um 18.30 Uhr im evangelischen Gemeindehaus einen Spielfilm, der die weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Abendgebet mit Taizé-Liedern

Ein ökumenisches Abendgebet mit Taizé-Liedern gibt es am Sonntag, 9. November, um 19.30 Uhr in der Stadtkirche Lorch. Einsingen ist ab 19 Uhr.Wer ein Instrument spielt, ist eingeladen es mitzubringen. Das nächste Abendgebet ist am 7. Dezember. weiter
  • 412 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Basar mit Selbstgemachtem

Zum Basar mit Gestricktem, Genähtem und Gebasteltem lädt die katholische Kirchengemeinde Lorch am Sonntag, 9. November, in die Stadthalle Lorch ein. Die Besucher erwarten unter anderem Auftritte der Kindergärten St. Konrad Lorch, St. Elisabeth Waldhausen und der Kleinen Garde der Faschingsgesellschaft. Der Basar beginnt nach dem Sonntags-Gottesdienst. weiter
  • 123 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Informationen über Israel

Armin Bachor, Leiter des Evangeliumsdienstes für Israel (EDI), hält die Predigt in der evangelischen Kirche in Hellershof im Gottesdienst am Sonntag, 9. November, um 10 Uhr. Nach dem Gottesdienst berichtet er im Gemeindehaus zum Thema „Christus ist unser Friede“ von der Arbeit des EDI in Israel. Ab 11.45 Uhr gibt es Mittagessen. weiter
  • 512 Leser

Joo, Mitch und die Band

Jazz-Gala in der Aalener Stadthalle

Aalen. Großer Bahnhof in der Stadthalle Aalen fūr Trompeter und Sänger Joo Kraus und Mitch Winehouse beim 23. Aalener Jazzfest. Die Jazz Gala mit der SWR Big Band unter der Leitung von Ralf Schmid trug mit der aufregenden "Jazz Lounge" in den Freitagabend Des Festivals.  Temporeich und spielfreudig trieb der Trompeter die Big Band

weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung von Frank Schmitt

Der Degenfelder Photograph und Musiker Frank Schmitt eröffnet im Rahmen der Reihe „Kunst im Dorf“ am Sonntag, 9. November, um 14 Uhr die Ausstellung „Passion: Stillleben – Architektur“ im Bezirksamt Degenfeld. Die Vernissage geht von 14 bis 18 Uhr. Die Ausstellung kann bis 16. Februar 2015 zu den Öffnungszeiten des Bezirksamtes weiter
KURZ UND BÜNDIG

Entspannende Stunden im Herbst

Am Samstag, 8. November, lädt das Weleda Erlebniszentrum in Wetzgau in der Zeit von 12 bis 18 Uhr zu entspannenden Stunden ein. Bei inspirierenden Vorträgen und Meditationen können Besucher die Seele baumeln lassen oder eine Massage genießen. Eine Führung durch den Weleda-Heilpflanzengarten um 15.15 Uhr kann vor Ort gebucht werden, ebenso wie die Massagen. weiter

Frau stellt sich taubstumm – Spender hat das Nachsehen

Schwäbisch Gmünd. Auf dem Marktplatz wurde am Donnerstagvormittag ein Passant von einer Frau kontaktiert, die ihm durch Gesten erklärte, dass sie weder sprechen noch hören könne. Sie zeigte ihm ein Blatt Papier vor, durch das er um Geld gebeten wurde und eine Unterschriftenliste, in die er sich als Spender und Unterstützer einer „guten Sache“ weiter
  • 201 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hubertusmesse im Heilig-Kreuz-Münster

Am Sonntag, 9. November, um 18.30 Uhr feiert die Jägervereinigung Schwäbisch Gmünd im Heilig-Kreuz-Münster eine Hubertusmesse. Zelebrant und Prediger dieser Eucharistiefeier ist Münsterpfarrer Robert Kloker. Der Gottesdienst wird mitgestaltet von der Bläsergruppe der Jägervereinigung Gmünd unter der Leitung von Wolfgang Stadelmaier mit der „Hubertus-Messe weiter
KURZ UND BÜNDIG

Martin Wangler auf der Kleinkunstbühne

Der im Schwarzwald geborene Kabarettist Martin Wangler alias „Fidelius Waldvogel“ ist Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2009. In seinem Programm „Breitnau calling“ zeigt er, welche Blüten das Gefühl „Heimweh“ treibt. Am Sonntag, 9. November, kommt er auf die Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Rechberg

Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 10. November, um 20.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes Rechberg. Es geht um den Haushaltsplan 2015 der Stadt Schwäbisch Gmünd sowie um Wohnen und Verkehr in Gmünd. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Philosophische Klassiker lesen

In der Reihe „Philosophische Klassiker lesen“ bietet die Gmünder VHS und Philosophiedozent Dr. Reinhard Nowak einen Kurs über drei Abende an. Der Kurs beginnt am Montag, 10. November, 20 Uhr, im VHS-Haus am Münsterplatz. Die ausgewählten Textteile werden den angemeldeten Teilnehmenden vorab zugeschickt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Schwörhauskonzert

Am Sonntag, 9. November, konzertiert das Duo Akzent - Elias Opferkuch & Dominik Englert - ab 19 Uhr im Schwörhaus. Unter dem Motto „Akzent – Piano, Mallets & Percussion“ bieten Dominik Englert und Elias Opferkuch ein facettenreiches und spannendes Programm durch verschiedenste Stilrichtungen Die variable Besetzung mit Klavier, weiter

Schönblick: „Gott erLebt“

Vortragsreihe zum LebensWeg im Taubental
Viele Gmünder haben ihn schon begangen: den LebensWeg im Taubental. Zur Landesgartenschau schufen die Kirchen diesen Meditationsweg, der Erdenreich und Himmelsgarten verbindet. Jetzt gibt der Schönblick die Möglichkeit, die sieben Stationen des Weges genauer zu betrachten - bei einer Vortragsreihe mit Pfarrer Ulrich Parzany von Sonntag bis Mittwoch. weiter
  • 219 Leser
KURZ UND BÜNDIG

St. Martin in der Kimpolunger Straße

Am Montag, 10. November, um 17 Uhr, kommt St. Martin hoch zu Ross auf den Spielplatz in der Kimpolunger Straße. Eröffnet wird die Martinsfeier mit Liedern, gesungen von Schülern der Franziskusgrundschule, im Anschluss wird die Geschichte von der Mantelteilung vorgetragen und gespielt mit Pferd, Reiter und Bettler. Danach sind alle Kinder eingeladen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Vögel aus fünf Kontinenten

Der Kanarien-und Vogelschutzverein veranstaltet am Samstag, 8. November, und Sonntag, 9. November, in der Schwerzerhalle seine traditionelle Vogelschau und eine offene Meisterschaft, zu der Vogelzüchter aus Nachbarvereinen ausstellen dürfen. Einige biotopähnlich ausgestattete Volieren sollen dem Besucher zeigen, welche Artenvielfalt die Mitglieder des weiter

Kreativität erobert Schloss Hohenstadt

Bereits bei der Eröffnung der Ausstellung „Kreative Kunst und Lebensart“ am Freitagabend im Rittersaal des Schlosses Hohenstadt zeigten sich die Besucherscharen begeistert von der großen Angebotsvielfalt. Anne Gräfin Adelmann und ihr Mann Reinhard Graf Adelmann beschrieben, wie viel Herzblut die Künstler in ihre Werke einfließen ließen. weiter
  • 1865 Leser

Den Osten auf der Ostalb finden

Über Sekt, Trabis und Gurken
Viele Wessis haben ihn schon getrunken. Und nicht gewusst, dass sie einen Sekt aus Deutschlands Osten genossen haben. „Rotkäppchen“ ist der Star unter den Ostprodukten. Und, wie weitere Produkte aus der früheren DDR, in Supermärkten zu finden. Auch auf der Ostalb. Eine Ostproduktsuche. weiter

Sich nur wenden reicht nicht

Der Journalist Michael Länge erzählt von seinen Jahren 1990 bis 1995 in der früheren DDR
Die Wende wird 25 Jahre alt. Viele Ost- und Westdeutsche erzählen in diesen Tagen, wie sie den Fall der Mauer erlebt haben. Der Journalist Michael Länge hatte einen eigenen Blick auf das historische Ereignis. Er arbeitete von September 1990 bis November 1995 in einer Redaktion in Erfurt. Ein Nachwendebericht. weiter
  • 486 Leser
Die Ostalbkultur verlost drei mal zwei Tickets für die Veranstaltung am Mittwoch, 19. November. Zur Teilnahme einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Michael Hatzius“ an „verlosung@sdz-medien.de“ schicken. Einsendeschluss ist Sonntag, 9. November, 16 Uhr. Die Gewinner werden am Dienstag veröffentlicht. Die Eintrittskarten werden weiter
  • 1375 Leser
Karten für die Abendvorstellung in der Aalener Stadthalle am Freitag, 28. November um 20 Uhr gibt es im Touristik-Service Aalen, Tel: (07361) 522359 und www.reservix.de“ weiter
  • 939 Leser
Die SchwäPo verlost sechs mal zwei Tickets für die Veranstaltung am Montag, 24. November. Zur Teilnahme einfach eine E-Mail mit dem Betreff „Olaf Schubert“ an „verlosung@sdz-medien.de“ schicken. Einsendeschluss ist Dienstag, der 11. November um 16 Uhr. Die Gewinner werden in der SchwäPo bekannt gegeben und die werden Ihnen Karten weiter
  • 1552 Leser
SCHAUFENSTER

Furcht und Ekel

„Das Privatleben glücklicher Leute“von Dirk Laucke unter der Regie von Jan Gehler feiert am 8. November seine Uraufführung am Schauspiel Stuttgart, Bühne Nord. weiter
  • 1040 Leser
SCHAUFENSTER

Konzert mit Opferkuch und Englert

Unter dem Motto „Akzent – Piano, Mallets & Percussion“ bieten Dominik Englert und Elias Opferkuch am Sonntag, 9. November, 19 Uhr im Schwörhaus in Gmünd ein Programm verschiedenster Stilrichtungen. Zu Gehör kommen unter anderem Werke von Minoru Miki und Stephen Whibley.Orgelmusik zur MarktzeitAm Samstag, 8. November gastiert der weiter
  • 5
  • 874 Leser
SCHAUFENSTER

Kunstwerke der Landesgartenschau

Wer steckt hinter den bunten Kunstwerken, welche die Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd am Josefsbach bereichert haben? Diese Frage wird am 9. November bei Holzbau Kessler beantwortet. Editha Pröbstle, die Erschafferin der Objekte steht von 14 bis 17 Uhr Rede und Antwort. In der Zimmerer-Werkstatt stellt sie, erstmals in Schwäbisch Gmünd, ihre Arbeiten weiter
  • 938 Leser
SCHAUFENSTER

Wangler im Kaffeehaus

Am Sonntag, 9. November, 18 Uhr, kommt der Kabarettist „Martin Wangler“ auf die Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus in Schwäbisch Gmünd. Der Eintritt kostet 12 Euro, Karten unter Tel: (07171) 4950581 weiter
  • 1127 Leser

Mit der Echse tierisch gut drauf

Michael Hatzius in Aalen
Eine Bauchrednerpuppe mit Berliner Dialekt, 2000 Jahre langer Theatererfahrung und einer negativen Einstellung: das ist die Echse von Michael Hatzius. Der Komödiant kommt mit seinem Reptil am Mittwoch, 19. November zu Besuch nach Aalen. weiter
  • 327 Leser

Olaf Schubert kommt

Ostalbkultur verlost sechs mal zwei Tickets für Aalen
Mit Schirm, Charme und Pullunder. So kennt man den „Weltverbesserer“ Olaf Schubert. 65 kg geballte Lebensfreude mit dem sympathischen „Ossie“-Dialekt. Jetzt kommt er zurück auf die Bühne. Als neuer Schubert in alter Form am Montag, 24. November, 20 Uhr in die Stadthalle Aalen. weiter
  • 598 Leser

Theater trifft Schirmer

Württembergische Landesbühne Esslingen in Aalen
Im September brachte Christof Küster den berühmten Roman von Heinrich Mann in einer Theaterfassung auf die Bühne in Esslingen. Am Freitag, 28. November, 20 Uhr gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) damit in Aalen. weiter
  • 484 Leser

Zurück zu den Wurzeln

Der Jazzfest-Donnerstag mit BBFC bei Mapal und „Jazz in town“ im Alten Postamt
Das Aalener Jazzfest ist immer für Überraschungen gut. Die erste der 23. Ausgabe ist die Rückkehr von „Jazz in town“. Reduziert auf eine Location entpuppt sich das Revival des beliebten Jazz-Kneipenfests als voller Erfolg. Bei Mapal geben zuvor Barry Finnerty und sein Bad Barry Finnerty Collective (BBFC) feinsten Jazz, Soul und Funk zum weiter

Hahn erhält seinen Platz zurück

Der Turm der evangelische Afra-Kirche in Täferrot ist wieder komplett
Zuerst geht’s mit dem Bauaufzug rauf, das letzte Stück führt über Leitern. Über den Dächern von Täferrot, auf der 40 Meter hohen Turmspitze der evangelischen Afra-Kirche vollzieht sich am Freitagmorgen ein ganz besonderer Akt: Der Hahn kommt wieder auf das Kreuz. Das Ende der Turmdachsanierung naht. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ausstellung in der Spitalmühle

Die Ausstellung „...im Strom....inseln“ wird am Sonntag, 9. November, um 11 Uhr in der Galerie Spitalmühle im Beisein der Künstlerin Ursula Isele eröffnet. Die Öffnungszeiten der Galerie Spitalmühle sind Montag bis Freitag von 10 bis 17 Uhr. weiter
  • 189 Leser

Fitzel seit zehn Jahren Vorsitzender

Wahlen bei der Mitgliederversammlung der Leicht-Rentnergemeinschaft
Zur Mitgliederversammlung traf sich die Leicht-Rentnergemeinschaft in der „Krone“ in Zimmern eingeladen. Wahlen waren angesagt. Der Verein hat zurzeit 141 Mitglieder. weiter
  • 260 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Flohmarkt fürs Gemeindehaus

Am Samstag, 8. November, lädt die Seelsorgeeinheit unterm Bernhardus ins Gemeindehaus Bargau von 12.30 bis 17 Uhr ein. Wie beim 1. Flohmarkt gibt es wieder ein großes Angebot für Sammler und Liebhaber, von Deko-Artikeln bis zu Gebrauchs-Artikeln. Im Flohmarktcafé gibt es wieder selbstgemachten Kuchen und Kaffee. weiter
  • 304 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Liederkranz Herlikofen feiert Kirchweih

Am Sonntag, 9. November, findet ab 11 Uhr die traditionelle Kirchweih in der Gemeindehalle Herlikofen statt. Neben einem reichhaltigen Mittagstisch unterhält der Akkordeonspielring musikalisch, und es gibt ein abwechslungsreiches Programm bis in den Abend. weiter
  • 289 Leser

Nachmittag für Senioren

Waldstetten. Der Seniorennachmittag der Gemeinde Waldstetten ist am Sonntag, 9. November, um 14.30 Uhr in der Stuifenhalle in Waldstetten. Auf dem Programm stehen zahlreiche Musik- und Tanzdarbietungen sowie gemeinsames Singen. Unter anderem tragen die Jugendkapelle des Musikvereins, Grundschüler, Schüler der Ballettschule, verschiedene Gruppen des weiter
  • 525 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Offene Tür in der Villa Hirzel

Die Villa Hirzel lädt am Samstag, 8. November, zu einem Tag der offenen Tür ein. Im „Runden Salon“ wird morgens Weißwurst-Frühstück mit musikalischer Begleitung der Schüler Big Band serviert. Der Höhepunkt wird am Nachmittag die Livemusik mit Swabian Brass sein. weiter
  • 317 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff der Ehemaligen des ABG Gmünd

Die Ehemaligen des staatlichen Aufbaugymnasiums Schwäbisch Gmünd treffen sich am Samstag, 8. November, um 14 Uhr im Foyer des Bildungszentrums am Herlikofer Berg. Für Bewirtung ist gesorgt. weiter
  • 277 Leser

Zehn neue Ministranten

Die Ministrantengemeinschaft Bettringen feierte mit Pfarrer Michael Benner im selbst vorbereiteten Gottesdienst die Aufnahme von zehn neuen Ministrantinnen und Ministranten. Sie sehen sich als Speichen eines Rades, die mit ihrem Dienst, ihrem Dasein und ihren Talenten die Aufgaben der Kirche in Bettringen mittragen. Die eigene Miniband gestaltete musikalisch weiter
  • 425 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ökumenisches Abendgebet

Zum Ökumenischen Abendgebet im Rahmen einer „Stunde der Erinnerung und Umkehr“ wird am Sonntag, 9. November, um 18 Uhr in die Augustinuskirche eingeladen. Die liturgische Leitung liegt bei Dekan Immanuel Nau. Erinnert wird an die schrecklichen Ereignisse der Reichspogromnacht am 9. November 1938. weiter
  • 192 Leser

Aus der Blumenhallenplane und aus Bannern werden Taschen

Aus der Plane, die während der Gartenschau die Blumenhalle verhüllt hatte, werden Taschen. Im Auftrag der Gartenschau GmbH lässt die Lemonfish GmbH aus Plüderhausen den mit Gummi beschichteten Polyesterstoff derzeit reinigen, zuschneiden und von Frauen in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell verarbeiten, informiert Industriedesignerin Bettina Burchard weiter
  • 208 Leser

Baustart in nackter Blumenhalle

Stadtgarten-Seminargebäude bekommt seine Glasfassade – Eröffnung im Juli 2015 geplant
Was einst die Blumenhalle der Gartenschau war, wird bis Mai das neue Seminargebäude des Stadtgartens. Rechtzeitig vor dem Winter bekommt der Rohbau eine Fassade aus Glas. Mit dem Neubau soll Schwäbisch Gmünd wieder für Tagungen interessant werden. weiter

Kirchenchor auf Fahrt

Sängerinnen und Sänger St. Peter und Paul
Ein sonniges Oktoberwochenende lockte den Kirchenchor St. Peter und Paul zum Ausflug an den Kaiserstuhl. Dort gab es viele attraktive Sehenswürdigkeiten. weiter
  • 203 Leser

Großdeinbacher Konfirmandenjahrgang

Der neue Großdeinbacher Konfirmandenjahrgang wurde im Gottesdienst vorgestellt. Vorausgegangen war eine Exkursion der 17 Jugendlichen zum Hochseilgarten Schwarzhornhaus. Dort mussten sie zwischen den Bäumen in schwindelnder Höhe in Zweierteams einen Parcour bewältigen. Schließlich gab es noch die Möglichkeit, mit einer Riesenschaukel, über den Abgrund weiter
  • 391 Leser

Silbermännle und Gugga starten

Gmendr Guggatreff ist am 14. November – der Vorverkauf beginnt am kommenden Montag
Der 11.11. naht. Die AG Gmendr Fasnet steht bereit, das Silbermännle am kommenden Dienstag aus dem Sommerschlaf zu wecken – behutsam, ohne Getöse und Publikum. Am Freitag, 14. November, aber muss die Symbolfigur der Gmünder Fasnet fit sein für den lautstarken Empfang am Rathaus. Danach steigt die Guggenparty im Prediger. weiter
  • 436 Leser
Tagestipp

Martin Wangler in Straßdorf

Der in Breitnau im Schwarzwald geborene Kabarettist Martin Wangler alias „Fidelius Waldvogel“ ist Gewinner des Kleinkunstpreises Baden-Württemberg 2009. In seinem Programm „Breitnau calling“ zeigt er welche Blüten das bittere Gefühl „Heimweh“ treibt...“Kaffeehaus Straßdorf, Samstag, 8. November, 18 Uhr weiter
  • 631 Leser

Untergang der Emden überlebt

Der Wasseralfinger Theodor Steidle-Emden war dabei, als der Kreuzer Emden vor 100 Jahren sank
Die See war nicht stürmisch, als das Schiff sank: Der kleine Kriegskreuzer Emden verlor am 9. November ein Gefecht vor den Kokosinseln im Indischen Ozean. 136 Besatzungsmitglieder starben. Andere überlebten. Darunter auch Theodor Steidle. Dessen Nachkommen leben auch heute noch in Wasseralfingen. Der Tag, an dem die Emden sank, ist für sie jedes Jahr weiter

Keine historische Entsorgung betreiben

Cornelia Hecht referiert zum ehemaligen Gmünder OB Konrad und bezieht Stellung zu Straßenumbenennungen
Sie sei nicht hier, um den Daumen über Franz Konrad hoch oder runter zu halten, sagte Dr. Cornelia Hecht vor ihrem Vortrag über NS-Eliten auf lokaler Ebene in der VHS. Das tat sie dafür in Sachen Straßenumbenennung. Die halte sie für ein Problem, man solle keine „historische Entsorgung“ betreiben. weiter
  • 236 Leser

Alfdorf investiert in Infrastruktur

Kanalarbeiten in Pfahlbronn – Dachsanierung am Kindergarten – mehr Licht für die „Alte Halle“
Die Gemeinde Alfdorf nimmt erheblich Geld in die Hand, um ihre Infrastruktur zu verbessern. In Pfahlbronn werden die Schulstraße und ihre Nebenstraßen, Gartenstraße und Blumenstraße, saniert. In Alfdorf bekommt der Kindergarten „Sonnenschein“ ein neues Dach und die Beleuchtung der „Alten Halle“ wurde erneuert. weiter
  • 208 Leser

21. Saison der Suppenküche läuft

Im Winter 2014/15 unterstützt die Armenienhilfe bis zu 700 alte Menschen und Kinder mit Essen
Pfarrer Karl-Heinz Scheide hat im „Haus der Hoffnung“ in der armenischen Hauptstadt Yerevan die 21. Saison der „Küche der Barmherzigkeit“ eröffnet. Bis ins Frühjahr 2015 hinein werden von nun an wieder 450 alte Menschen und etwa 250 Kinder und Jugendliche mit warmem Essen unterstützt. weiter

Verdächtig unzurechnungsfähig

Werner Koczwara zeigt sein neues Programm “Einer flog übers Ordnungsamt”
Er hat mit „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt” eines der meistgespielten Programme der deutschen Kabarettgeschichte geschrieben, das Buch zum Programm stand monatelang auf der Spiegel-Bestsellerliste. Jetzt hat er ein neues Kabarettprogramm geschrieben. Kuno Staudenmaier sprach mit Werner Koczwara. weiter
  • 5
  • 700 Leser

Die jungen Computer-Doktoren

Heubacher Jugendbüro bietet samstags kostenlose Beratungen bei Problemen mit PC & Co.
Wie lade ich meine Fotos auf den Computer? Wie ging das nochmal mit Bestellen im Internet? Und warum funktioniert der Drucker nicht? Solche Fragen beantworten Simon Holers und Jan Lasse ab sofort samstags im Heubacher Jugendbüro. Kostenlos, versteht sich. weiter
  • 558 Leser

Kleiner Held wird geehrt

Bopfingen. Die Stadt Bopfingen und das Polizeipräsidium Aalen haben den neunjährigen Mohammed Said Bostanci, der am 23. Oktober ein sechsjähriges Mädchen aus der Eger gerettet hat, zu einer persönlich Ehrung aufs Rathaus eingeladen. Bürgermeister Bühler und der stellvertretende Leiter des Bopfinger Polizeipostens Walter

weiter

Lehrling muss nach Arbeitsunfall schwerverletzt in Klinik geflogen werden

Bopfingen-Flochberg. In einem Flochberger Betrieb hat sich am Freitagmorgen ein 17-jähriger Lehrling bei einem Arbeitsunfall so schwer verletzt, dass er mit einem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik gebracht werden musste. Der junge Mann war gegen 7.20 Uhr vom schwenkenden Arm einer Montagemaschine erfasst worden, mit der Brett-Schicht-Holz

weiter
  • 5
  • 3968 Leser

Regionalsport (16)

Statistik zum SpielVfR Aalen FSV Frankfurt10 Torschüsse 1053% Ballbesitz 47%46% Gewonnene Zweikämpfe 54%6 Ecken 23 Abseits 213 Fouls  1215 Flanken 680% Passquote 78%Feick (3)Die meisten Torschüsse Roshi (3)Drexler (3)    Torschussvorlagen Huber (2)Feick (85)      Meiste Ballkontakte   weiter
  • 1220 Leser

VfR Aalen – FSV Frankfurt   0:1 (0:0)

Auswechslungen VfR: 46. Hainault (Note: 3,5) für Barth, 61. Daghfous (4) für Klauß, 81. Junglas (–) für GjasulaFrankfurt: Klandt – Huber, Balitsch, Bittroff – Kruska, Konrad, Oumari – Engels (46. Roshi), Grifo (85. Kapllani) – Dedic (81. Kauko)Tore: 0:1 Roshi (72./ Vorarbeit Balitsch)Gelbe Karten: – / Kruska, Oumari, weiter
  • 807 Leser

Entsetzen nach Freistoßraffinesse

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert gegen FSV Frankfurt 0:1 und behält die Rote Laterne
Der VfR Aalen hängt weiterhin am Tabellenende fest. Gegen den FSV Frankfurt, einen Mitkonkurrenten im Abstiegskampf, verlor die Rohrwang-Elf am Freitag mit 0:1 nach einem raffinierten Freistoßtor. Es war ein Abstiegskampf, bei dem bei beiden Teams von Kampf nur wenig zu spüren war. weiter

Toyota-Besuch im Stadion

Der Präsident von Toyota Tsusho Corporation, Jun Karube, zeigt sich interessiert
Fußball verbindet. Darüber waren sich Jun Karube und VfR Aalens Präsident Berndt-Ulrich Scholz einig. Der oberste Chef der Toyota Tsusho Corporation zeigte sich bei seinem Besuch am Freitag in der Scholz-Arena im Rohwang sehr interessiert am Aalener Zweitligageschehen. weiter
  • 488 Leser

Die Trainerfrage stellt sich nicht

Präsidium steht hinter Ruthenbeck
„Es kann schon sein, dass wir auf einem Abstiegsplatz überwintern werden. Aber absteigen werden wir nicht“, sagte VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz und betonte: „Am Trainer liegt’s nicht.“ weiter
  • 3
  • 405 Leser

Live-Ticker: VfR verliert 0:1

Fußball, 2. Bundesliga: Im Freitagabendspiel muss sich Aalen dem FSV Frankfurt 0:1 (0:0) geschlagen geben
Tristesse beim VfR Aalen: Auch im vierten Ligaspiel in Folge gelingt der Elf von Trainer Stefan Ruthenbeck kein Sieg. Noch schlimmer, im Freitagabendspiel reichte es für den VfR nicht einmal zu einem Punkt: Im Heimspiel gegen den FSV Frankfurt nutzte Odise Roshi eine der ganz wenigen Torchancen der Partie nach einer geschickten Freistoßvariante zum weiter
  • 4
  • 2922 Leser
SPORT IN KÜRZE
Nur AußenseiterchancenTurnen. Beim Gaufinale in Giengen startete der TV Bargau mit jeweils einer E-, D- und C-Jugend-Mannschaft. Alle drei Teams haben sich dabei für das Regiofinale am Wochenende in Backnang qualifiziert. Hier rechnen sich die Bargauer zwar nur eine Außenseiterchancen aus, aber dafür können sie unbeschwert zum Wettkampf fahren, nach weiter
  • 164 Leser

Ein ganz wichtiges Heimspiel

Schach, Oberliga: Außenseiterchancen gegen Bundesligaabsteiger Böblingen nutzen
Obwohl die erste Mannschaft der Schachgemeinschaft Gmünd (2:2) am kommenden Sonntag in der dritten Runde der Oberliga gegen Böblingen (2:2) nur Außenseiter ist, wollen die Gmünder dagegenhalten. Beginn ist um 10 Uhr im Haus des Handwerks. weiter

Kampf um Spitze

Handball, Frauen Bezirksliga
Für die WSG Lorch/Waldhausen geht es nach dem Aus im Pokal in der zweiten Runde beim Ligakonkurrenten SSV Hohenacker II nun am Sonntag erneut nach Hohenacker. Auch wenn der 29:22-Sieg der Damen aus Hohenacker eine andere Sprache spricht, hat die WSG durchaus Chancen gegen den Ligaprimus zu punkten. Gelingt der WSG die Revanche, würde sie Hohenacker weiter
  • 307 Leser

Schwerpunkt Slalom und Riesenslalom

Ski Alpin: SV Gmünd mit Trainingsauftakt im Stubaital
Die Rennmannschaft des SV Gmünd ist mit dem Renntraining auf dem Stubaier Gletscher bereits in die Skisaison gestartet. Bestes Skifahrerwetter mit Sonnenschein und Temperaturen um den Gefrierpunkt sowie ausreichend Neuschnee auf über 3000 Meter Höhe sorgten für sehr gute Voraussetzungen für den Trainerstab und die Mannschaft zum arbeiten. An insgesamt weiter

TSV-Sieg nötig

Handball, Männer Bezirksklasse
Bereits um 12 Uhr geht es für den TSV Lorch am Sonntag gegen die zweite Mannschaft des SSV Hohenacker. Um den Anschluss an die Spitzengruppe nicht zu verlieren, müssen die TSV-Handballer ihr anstehendes Auswärtsspiel unbedingt gewinnen. Allerdings stehen die Voraussetzungen mehr als schlecht. Neben dem verletzten Hannes Reinert, müssen die Klosterstädter weiter
  • 339 Leser

Kommt Fabian Hambüchen nach Gmünd?

Vor dem Wettkampf des TV Wetzgau gegen die KTV Obere Lahn stellt sich allen Beteiligten fast nur eine Frage: „Ist Deutschlands Vorzeigeturner Fabian Hambüchen in Schwäbisch Gmünd am Start?“ Ein Finalplatz beim Endkampf um die Deutsche Meisterschaft in Karlsruhe ist dabei zwar für die KTV noch denkbar, aber unrealistisch. Für beide Vereine weiter
  • 205 Leser

Vorfreude auf die Läuferparty

Ostalb-Laufcup 2014
In nicht einmal zwei Wochen steigt die Läuferparty für die Ostalb-Laufcup-Serie 2014. Alle Läuferinnen und Läufer, die an mindestens vier Läufen teilgenommen haben, erwartet am Donnerstag, 20. November im Verlagsgebäude der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost in Aalen ein tolles Event. weiter
  • 584 Leser

„Das kostet uns ein paar Titel“

Schwimmen: Württembergische Kurzbahn-Meisterschaften in Neckarsulm
Gleich an drei Wochenenden in Folge ist das Team des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd bei Meisterschaften gefordert. „Dann werden wir sehen, wo wir in dieser Hallensaison stehen“, zeigt sich Trainer Patrick Engel optimistisch, was die Form angeht. weiter
  • 165 Leser

Überregional (89)

"Das darf nicht sein"

Stickelberger nimmt Stellung zu Missständen in Bruchsaler Haftanstalt
Aus den baden-württembergischen Gefängnissen kamen in den letzten Monaten wiederholt schlechte Nachrichten. In Bruchsal etwa verhungerte ein Häftling. Wir sprachen darüber mit Justizminister Stickelberger. weiter
  • 462 Leser

Acht Jahre Haft wegen Geiselnahme

Im Prozess um eine mehrtägige Geiselnahme im Geislinger Stadtteil Eybach hat der 29-jährige Angeklagte gestern eine lange Haftstrafe erhalten. Die 1. Große Strafkammer des Landgerichts Ulm verurteilte den Mann zu acht Jahren Freiheitsstrafe. Die Staatsanwaltschaft hatte zwölf Jahre und sechs Monate gefordert, die Verteidigung auf maximal sieben Jahre weiter
  • 443 Leser

Alaba-Aus schockt Guardiola

Bayerns österreichischer Nationalspieler fällt wochenlang aus
Der FC Bayern hat in dieser Saison schon viele Ausfälle verkraftet. David Alabas Verletzung freilich sorgt für viel Frust bei Trainer Pep Guardiola. Er wird in den nächsten Wochen improvisieren müssen. weiter
  • 547 Leser

Arzt bestreitet, seine Frau getötet zu haben

. Weil er seine Ehefrau umgebracht haben soll, muss sich ein Frauenarzt seit gestern vor dem Landgericht Landshut verantworten. Zum Auftakt des Totschlagprozesses wies der Angeklagte den Vorwurf zurück. Die Ehe sei die gesamte Zeit von Harmonie und Wärme geprägt gewesen, sagte der 55-Jährige. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, seine 60-jährige Frau weiter
  • 419 Leser

Auf dem "Highway to Hell"

AC/DC-Schlagzeuger soll Auftragskiller angeheuert haben - In Neuseeland festgenommen
Der Schlagzeuger der legendären Rockband AC/DC ist gestern in Neuseeland festgenommen worden. Er soll versucht haben, einen Auftragskiller anzuheuern. Ein Schlag für die ganze Band. weiter
  • 453 Leser

Auf einen Blick vom 7. November 2014

FUSSBALL EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 4. SPIELTAG Gruppe A Apoll. LimassolMönchengladbach 0:2 (0:0) Mönchengladbach: Sommer - Johnson, Stranzl, Jantschke, Wendt - Kramer, Nordtveit - Traoré (80. Hahn) , Hazard (90.+1 Brouwers) - Raffael - Hrgota (72. Herrmann). Tore: 0:1 Raffael (55.), 0:2 Herrmann (90.+5). Zuschauer: 6000. FC Zürich FC Villarreal 3:2 weiter
  • 398 Leser

Auskunft verlangt

Ausschuss Justizminister Rainer Stickelberger (SPD) soll am 24. November dem Ständigen Ausschuss im Landtag über die Vorkommnisse in der Justizvollzugsanstalt Bruchsal berichten. Der CDU-Landtagsabgeordnete Bernhard Lasotta sieht "Widersprüche, Rechtsverstöße und offene Fragen" im Zusammenhang mit einem in Einzelhaft verhungerten Strafgefangenen. Zur weiter
  • 381 Leser

Auszeit für die biologische Uhr

Jetzt also Eizellen. Mit einer gewissen Obsession debattiert unsere Wohlstandsgesellschaft immer wieder über Fortpflanzung. Wer bekommt wann Kinder, und wenn nicht, warum nicht? Soll man nachhelfen, und wenn ja, bis zu welcher Grenze? Eines der intimsten, emotionalsten Themen im Leben wird öffentlich bearbeitet - jetzt also Eizellen, oder besser: deren weiter
  • 509 Leser

Bahn kassiert Abfuhr

Arbeitsgericht Frankfurt lässt Lokführer vorläufig weiter streiken
Das Arbeitsgericht Frankfurt hat den Antrag der Deutschen Bahn, den Lokführerstreik verbieten zu lassen, gestern am späten Abend abgelehnt. weiter
  • 508 Leser

Bewährung für Geisterfahrerin

Rund ein Jahr nach einem schweren Verkehrsunfall mit drei Toten ist eine Geisterfahrerin zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt worden. Die 62-Jährige habe sich der fahrlässigen Tötung und der fahrlässigen Körperverletzung schuldig gemacht, sagte der Vorsitzende Richter am Landgericht Trier gestern. Die Frau aus der Eifel war im Oktober 2012 bei weiter
  • 366 Leser

Bisher vorwiegend aus medizinischen Gründen

Beim sogenannten Social Freezing lassen Frauen unbefruchtete Eizellen aus nicht-medizinischen Gründen in flüssigem Stickstoff konservieren. Anlässe sind etwa ein fehlender Partner oder Karrierepläne. Bei Kinderwunsch werden die Zellen nach Jahren oder sogar Jahrzehnten wieder aufgetaut, befruchtet und in die Gebärmutter eingesetzt. Mögliche gesundheitliche weiter
  • 468 Leser

Bundestrainer auf dem Prüfstand

Eishockey:Cortinas Team im Deutschland Cup
Heute beginnt der Deutschland Cup im Eishockey. Bundestrainer Pat Cortina steht unter Druck, eine Vertragsverlängerung aktuell nicht zur Debatte. weiter
  • 377 Leser

Commerzbank verdient deutlich besser

Die Commerzbank hat im dritten Quartal und für die ersten neun Monate ein überraschend gutes Ergebnis vorgelegt. "Das ist ein Beleg dafür, dass wir mit unserer konsequenten Ausrichtung unseres Geschäftsmodells auf die Zufriedenheit unserer Kunden verlorenes Vertrauen zurückgewinnen konnten", sagte Vorstandschef Martin Blessing. Der Nettogewinn der zweitgrößten weiter
  • 484 Leser

Darfs ein bisschen mehr sein?

Schaufensterpuppen sind meist sehr dünn. Doch die britische Kleiderkette Topshop hat den Bogen überspannt. Eine Filiale in London löste nach einem Bericht über eine Magerpuppe weltweite Empörung aus. Die Bloggerin Becky Hoppers ließ eine Freundin, die mit Größe 36 sicher nicht füllig ist, neben den Puppen posieren: Die Frau aus Fleisch und Blut wirkt weiter
  • 430 Leser

Das Aus für Sutil: Sauber-Rennstall verpflichtet Nasr

Formel-1-Pilot Adrian Sutil aus Gräfelfing bei München verliert seinen Platz bei Sauber. Der Schweizer Rennstall hat den Brasilianer Felipe Nasr für die kommende Saison verpflichtet, der 22-Jährige wird an der Seite des Schweden Marcus Ericsson (24/bisher Caterham) fahren. Dies gab das Team vor dem Grand Prix von Brasilien in São Paulo (Sonntag, 17 weiter
  • 475 Leser

Das Stichwort

Überschuldung Ein Unternehmen ist nach Insolvenzordnung überschuldet, wenn das Vermögen die bestehenden Verbindlichkeiten nicht mehr deckt. Für Privatleute definieren Verbraucherschützer es so: Wenn nach Abzug der Mittel für den grundlegenden Lebensbedarf nicht genug bleibt, um Zahlungsverpflichtungen pünktlich zu erfüllen. Die Auskunftei Creditreform weiter
  • 436 Leser

Der Schicksallose

Zum 85. Geburtstag des ungarischen Literatur-Nobelpreisträgers Imre Kertész
"Was ich schrieb, richtete sich an niemanden", sagte Imre Kertész 2002 in seiner Nobelpreisrede. Doch was der KZ-Überlebende zu sagen hat, rüttelt auf. weiter
  • 667 Leser

Ein Musical mit langer Geschichte

Erfolg "Chicago" wurde am Broadway fast 8000 Mal gezeigt und ist damit nach ist "Phantom der Oper" das Musical mit der zweitlängsten Laufzeit am Broadway. Preise Das Musical "Chicago" von Bob Fosse, John Kander und Fred Ebb heimste sechs Tony-Awards ein. Verfilmungen Das ursprüngliche, 1926 uraufgeführte Theaterstück von Maurine Dallas Watkins wurde weiter
  • 674 Leser

Ein Stern fürs Handicap

Restaurant-Tester von Michelin: So viele Gourmet-Adressen wie noch nie
Deutschlands Top-Köche haben einen Rekord aufgestellt: Nie zuvor belohnte der Restaurantführer Michelin ihre Leistungen mit so vielen Sternen. Der Südwesten schnitt als Genießerland am besten ab. weiter

Erst ist das IOC am Zug, dann die Uefa

Supersommer? Die Fußball-EM 2024 soll erst 2018 von der Uefa vergeben werden, ein Jahr nach dem Zuschlag für die Olympia-Stadt 2024. In beiden Fällen gibt es deutsches Interesse. "Die zeitliche Trennung der Vergaben ist sicher kein Nachteil, aber auch kein entscheidender Vorteil für eine Olympia-Kandidatur", sagte Alfons Hörmann, Präsident des Deutschen weiter
  • 420 Leser

Experten korrigieren Gröhe

Deutschland verkraftet derzeit höchstens zehn Ebola-Kranke
Für Ebola-Patienten stehen in Deutschland laut einer Expertenkommission akut nur zehn Plätze zur Verfügung. Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) hatte jüngst von 50 Behandlungsplätzen gesprochen. weiter
  • 481 Leser

Fünf Ringe, viele Fragen

In Hamburg und Berlin müssen die Menschen erst noch überzeugt werden
Der Deutsche Olympische Sportbund will mit Berlin oder Hamburg eine Olympia-Bewerbung wagen. Bis zur Entscheidung im März sind noch viele Fragen offen. Der Gastgeber der Spiele 2024 wird 2017 gewählt. weiter
  • 441 Leser

Gericht schlägt Vergleich vor

Im Tarifstreit mit der Bahn soll Mediation vorbereitet werden
Die Bahn ist zunächst mit dem Versuch gescheitert, den bisher längsten Streik verbieten zu lassen. Das Gericht strebt stattdessen eine Schlichtung an. weiter
  • 458 Leser

Glanzlos zum Rekordsieg

Europa League: Gladbach bleibt auch in Limassol ungeschlagen - Wolfsburg mit späten Toren
Borussia Mönchengladbach hat Kurs auf die Zwischenrunde der Europa League genommen. Die Mannschaft von Trainer Lucien Favre gewann in Limassol trotz einer über weite Strecken schwachen Leistung mit 2:0. weiter
  • 480 Leser

Grün-Rot: Ab 2015 Recht auf Bildungsurlaub

Die baden-württembergischen Arbeitnehmer erhalten einen Anspruch auf fünf Tage bezahlten Bildungsurlaub für betriebliche und politische Weiterbildung sowie für Maßnahmen zur Ehrenamts-Qualifizierung. Das sieht ein Gesetzentwurf von Finanzminister Nils Schmid (SPD) vor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Anders als üblich wird er nicht auf der Kabinettssitzung weiter
  • 998 Leser

Haft für Betrug mit Zwerghasen

Weil sie die Hasen eines 15-Jährigen an ihre Schlange verfüttert hat, muss eine Zirkusbetreiberin einen Monat in Haft. Das Landgericht Freiburg verurteilte die 42-Jährige wegen Betrugs, sagte ein Gerichtssprecher. Der Bub hatte die acht Zwerghasen per Kleinanzeige zum Verschenken angeboten. Die Frau hatte sich als Lehrerin ausgegeben und gesagt, sie weiter
  • 457 Leser

Handel mit gestohlenen Navi-Geräten

Ein Leiharbeiter soll 4000 Navigationsgeräte aus dem Mercedes-Benz-Werk in Rastatt gestohlen haben. Mit Hilfe von zwei Komplizen soll der 29-Jährige die Teile verkauft haben. Die Beschuldigten kamen in Untersuchungshaft und haben Teilgeständnisse abgelegt. Gegen 700 Käufer werde wegen Hehlerei ermittelt, teilte die Polizei mit. Wie hoch der Schaden weiter
  • 472 Leser

Hertha BSC: Ruhe heißt die Devise

Fußball-Bundesligist Hertha BSC versucht mit Ruhe auf die sportliche Krise zu reagieren. Dennoch stehen die Hauptstädter vor dem heutigen Heimspiel gegen Hannover 96 (20.30 Uhr/Sky) unter Druck. Im Falle einer weiteren Niederlage droht angesichts des harten Restprogramms ein unruhiges Weihnachtsfest. "Wir sind noch nicht dort, wo wir hinwollen, aber weiter
  • 317 Leser

Jeder Zehnte überschuldet

Der Durchschnittsdeutsche steht mit rund 32 000 Euro in der Kreide
Nach dem Konsumrausch der vergangenen Jahre drückt die deutschen Verbraucher eine milliardenschwere Schuldenlast. Fast jeder Zehnte gilt als überschuldet. Eine Entspannung ist in weite Ferne gerückt. weiter
  • 962 Leser

Justiz als Showbiz

"Chicago" hatte gestern Abend in Stuttgart Premiere - Bitterböse Satire
Passen Satire und Gesellschaftskritik auf eine Musicalbühne? Aber ja doch: Im Stuttgarter Palladium-Theater hatte gestern Abend der Broadway-Hit "Chicago" Premiere. Unterhaltung mit Hintersinn. weiter
  • 696 Leser

Kampf um den pazifischen Raum

China und USA grenzen sich mit Handelsbündnissen voneinander ab
China und die USA streiten beim Apec-Gipfel in Peking um die Vorherrschaft der inzwischen größten Wirtschaftsregion der Welt. Beide Seiten wollen sich gegenseitig ausgrenzen. weiter
  • 705 Leser

Karrieredruck statt Freiheit für die Frauen

Als Mann begibt man sich beim Thema "Social freezing" auf vermintes Gelände: Ihr habt gut reden, halten einem die meisten Frauen entgegen. Wir, so die Kritik, könnten uns den Kinderwunsch auch mit 50 oder 60 Jahren noch erfüllen. Ganz abgesehen davon, dass auch der Mann dazu erstmal eine jüngere Frau finden muss - dieser Gedanke geht vollkommen am Thema weiter
  • 444 Leser

Keine Werbung mit Zweitbrille

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat die Anpreisung einer kostenlosen Zusatzbrille beim Kauf einer Erstbrille als unerlaubte Werbung verboten. Konkret geht es um eine Aktion der Böblinger Optikerkette Binder im Jahre 2010. (Az.: I ZR 26/14) Binder hatte Kunden damals eine kostenlose Zweitbrille versprochen, wenn sie eine Sehhilfe mit bestimmten Gläsern kaufen. weiter
  • 533 Leser

Kommentar · STEUERAFFÄRE: Trickserei mit System

Jean-Claude Juncker hat als langjähriger Premier und Finanzminister Luxemburgs die Interessen seines Landes als eines patenten Parkplatzes für ausländisches Geld mit einiger Schlitzohrigkeit vertreten. Das wurde ihm in der EU lange nachgesehen. Außerdem ist der Mann ein erstklassiger Europäer, da fällt die Sperrigkeit der Luxemburger bei der zögernden weiter
  • 437 Leser

Kommentar · WEITERBILDUNG: Überflüssige Wohltat

Einerseits hat die Landesregierung dem neuen Weiterbildungsgesetz auf Drängen der Wirtschaft die schärfsten Zähne gezogen und legt die unternehmerfreundlichste Variante vor, die unter Grün-Rot denkbar ist. Andererseits ist dieses Gesetz kropfunnötig, weil die Arbeitgeber hierzulande schon ganz ordentlich in die Köpfe ihrer Mitarbeiter investieren. Einerseits weiter
  • 391 Leser

Kommentar: Zauber auf Zeit

Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne. Der uns beschützt und der uns hilft, zu leben", heißt es im bekannten Gedicht "Stufen" von Hermann Hesse. Auch bei Siemens ist der Anfangszauber noch da: Chef Joe Kaeser wird von seinen Mitarbeitern zum Teil regelrecht bejubelt. Der schnelle interne Umbau, die sinnvolle Konzentration auf wichtige Bereiche, vor weiter
  • 486 Leser

Leitartikel · OLYMPIA-PLÄNE: Letzte Chance

Vielleicht kann Berlin alles außer Flughafen, Hamburg alles außer Elbphilharmonie. Also sind die Protagonisten beider Metropolen überzeugt (und das nicht zum ersten Mal), dass auch Olympische Sommerspiele keine Nummer zu groß wären. Wann, wenn nicht jetzt mit einem Deutschen an der Spitze des Internationalen Olympischen Komitees (IOC) könnte der Zeitpunkt weiter
  • 567 Leser

Leute im Blick vom 7. November 2014

Anne Hathaway US-Schauspielerin Anne Hathaway (31,"Plötzlich Prinzessin") kommt inzwischen mit der oft heftigen Kritik an ihr zurecht. Noch vor wenigen Jahren hätten sie Anfeindungen im Internet stets sehr mitgenommen. "Ich konnte mir nicht helfen, weil ich nie gelernt hatte, mich zu lieben", sagte sie in der TV-Show von Ellen DeGeneres. "Und wenn du weiter
  • 362 Leser

Lukrative Königsklasse

16,1 Millionen Euro Für den Einzug ins Achtelfinale der Champions League erhält der FC Bayern München vom europäischen Verband Uefa eine Prämie über 3,5 Millionen Euro. Damit hat der deutsche Meister - inklusive der Siegprämie für das 2:0 gegen AS Rom in Höhe von einer Million Euro - allen an Uefa-Preisgeld in dieser Saison bereits 16,1 Millionen Euro weiter
  • 440 Leser

Luxemburg am Pranger

Staat soll Unternehmen bei Steuervermeidung geholfen haben
Hunderte europäische Großkonzerne sollen mit Hilfe komplizierter Finanzkonstruktionen ihre Steuerlast gedrückt haben. Luxemburg soll aktiv geholfen haben. Das belastet EU-Kommissionspräsident Juncker. weiter
  • 572 Leser

Mario Draghi macht auf Harmonie

EZB-Präsident verteidigt sich gegen Kritik
Der Leitzins bleibt unverändert. Die Zentralbank hat noch weitere Instrumente, die sie notfalls einsetzen wird. EZB-Chef Draghi demonstriert Harmonie. weiter
  • 510 Leser

Na sowas... . . .

Zeit im Internet zu verschwenden, gehört an einer Universität im US-Bundesstaat Pennsylvania zur Grundanforderung des Seminars "Kreatives Schreiben". Die Studenten sollen sich laut ihres Dozenten Kenneth Goldsmith in der wöchentlichen, dreistündigen Sitzung gezielt mit Facebook und Co. ablenken. Er wolle bei ihnen einen tranceartigen Zustand erreichen, weiter
  • 364 Leser

Nach 15 Jahren identifiziert

Es klingt wie der Stoff für einen Krimi: Nach 15 Jahren hat die Polizei die Identität eines Toten geklärt. Die Beamten ermitteln nun vor allem im Umfeld des Opfers. "Wir haben ja jetzt Anknüpfungspunkte und wissen, um wen es sich handelt", sagte ein Polizeisprecher. Dass eine Leiche nach so vielen Jahren noch identifiziert werden könne, sei selten, weiter
  • 396 Leser

Nach selbstständigem Ermessen

Millionenfund: Warum der Abt im Kloster Nerenstetten ohne echte Kontrolle agieren konnte
Der Abt als Alleinherrscher, keine Kontrolle durch Bistum oder den Orden - der Millionenfund im Kloster Neresheim wirft ein Schlaglicht auf das Finanzgebaren in der Abtei. Die Vereinssatzung gibt das her. weiter
  • 538 Leser

Neue Mobilität nötig

Autozulieferer kämpfen an vielen Fronten
Die Autobranche macht derzeit keine Jubelsprünge, aber es geht ihr gut. Die eng mit ihr verbundenen Autozulieferer erleben ähnliches. Auch sie stehen vor einem Berg neuer Anforderungen. weiter
  • 715 Leser

Notizen vom 7. November 2014

Uni-Rektor bleibt im Amt Konstanz - Der Konstanzer Universitätsrektor Ulrich Rüdiger ist für weitere acht Jahre im Amt bestätigt worden. Der Rat der Hochschule habe den Physiker einstimmig wiedergewählt, teilte die Uni mit. Rüdiger ist seit 2009 Rektor. Als Schwerpunkte für seine zweite Amtszeit ab Oktober 2015 nannte er unter anderem das Umsetzen der weiter
  • 442 Leser

Notizen vom 7. November 2014

"Lange Leidenszeit" "Eine lange Leidenszeit" hat der Co-Chef der Deutschen Bank, Anshu Jain, Europa prognostiziert. Ein schnelles Ende der seit Jahren andauernden Niedrigzinsphase sei nicht in Sicht. "Das kommt erst, wenn das Wachstum in Europa ein nachhaltiges Level erreicht." Im Vergleich zu Asien und den USA drohe Europa seine Wettbewerbsfähigkeit weiter
  • 562 Leser

Notizen vom 7. November 2014

Tod durch Erdrutsch Bei einem Erdrutsch im Schweizer Kanton Tessin sind zwei Menschen ums Leben gekommen. Die Leichen einer 31-jährigen Frau und ihrer dreijährigen Tochter seien gestern in den Trümmern ihres Hauses entdeckt worden, teilte die Polizei mit. Den Angaben zufolge waren waren am Vorabend nach starkem Regen rund tausend Kubikmeter Lehm und weiter
  • 415 Leser

Notizen vom 7. November 2014

Wechsel in der Kulturstiftung Wechsel im Vorstand der Kulturstiftung der Länder: Im Amt des stellvertretenden Generalsekretärs folgt zum 1. Januar Frank Druffner auf Martin Hoernes. Kunsthistoriker Druffner ist bislang Leiter der Kunstsammlungen und des Fundraisings am Deutschen Literaturarchiv Marbach, Hoernes wurde zum Generalsekretär der Ernst von weiter
  • 553 Leser

Notizen vom 7. November 2014

Seehofer versteht Orban Trotz Kritik der EU an der ungarischen Politik pflegen Bayerns Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) und der ungarische Regierungschef Viktor Orban gute Beziehungen. Beide kündigten eine noch engere Zusammenarbeit an. Bayern sei der Ort, "wo man uns versteht", sagte Orban. Qualität für Kitas Die Familienminister von Bund und weiter
  • 412 Leser

Notizen vom 7. November 2014

U 21 zieht gute EM-Lose Fußball Machbare Aufgabe für die deutsche U 21 im Kampf um die erste Olympiateilnahme nach 28 Jahren: Das Team von Horst Hrubesch bekommt es bei der EM 2015 in Tschechien (17. bis 30. Juni) in der Gruppe A mit dem Gastgeber, Dänemark und Serbien zu tun. In Gruppe B treffen England, Italien, Portugal und Schweden aufeinander. weiter
  • 442 Leser

Nur noch Bayern, Sachsen und Thüringen ohne

Anbieter Einrichtungen, die Maßnahmen im Rahmen des Bildungsurlaubs anbieten wollen, müssen vom Regierungspräsidium (RP) Karlsruhe als Träger anerkannt werden. Das neue Gesetz wird das RP verpflichten, die Liste der anerkannten Träger zu veröffentlichen und mindestens einmal im Jahr zu aktualisieren. Für den Aufwand, der durch Prüfung der Einrichtungen, weiter
  • 539 Leser

Party im Namen der Diktatur

Umstrittenes Eritrea-Fest in Göppingen - Gegendemos angemeldet
Im Namen der eritreischen Militärdiktatur soll am 22. November in der Göppinger Werfthalle gefeiert werden - getarnt als Jubiläumsfest einer Frauenunion. Regimekritiker haben eine Gegendemo angemeldet. weiter
  • 435 Leser

Pest in Vorpommern

Gefährlicher Erreger aus Asien befällt Geflügel
Ein bisher nur aus Asien bekannter und gefährlicher Geflügelpest-Erreger ist in Deutschland aufgetaucht. Der betroffene Mastputenbetrieb mit etwa 31000 Tieren in Mecklenburg-Vorpommern wurde gesperrt. Etwa 2000 Puten sind dort an dem hochansteckenden Virus H5N8 verendet. Die restlichen Tiere müssen getötet werden, womit gestern begonnen wurde. In dem weiter
  • 5
  • 398 Leser

Politische Häftlinge und keine freie Presse

Haft Amnesty International schreibt: "Tausende sind als politische Häftlinge inhaftiert, häufig seit vielen Jahren und ohne Kontakt zu Familie und Rechtsbeistand, ohne Anklage oder Prozess. Grund zur Verhaftung bietet jede Form von tatsächlicher oder vermuteter Kritik an der Regierung. Wer sich dem Wehrdienst entziehen will, riskiert, inhaftiert zu weiter
  • 378 Leser

Programm vom 7. November 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Kaiserslautern - Bochum, VfR Aalen - FSV Frankfurt, Sandhausen - Nürnberg. - Sa., 13: St. Pauli - Heidenheim, Darmstadt - RB Leipzig. - So., 13.30: Greuther Fürth - Karlsruher SC, Ingolstadt - Union Berlin, Aue - Braunschweig. - Mo., 20.15: 1860 München - Düsseldorf. 3. Liga - Fr., 19 Uhr: Dortmund II - Cottbus. weiter
  • 404 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 385 050,20 Euro Gewinnklasse 2 199 388,60 Euro Gewinnklasse 3 12 084,10 Euro Gewinnklasse 4 2354,90 Euro Gewinnklasse 5 162,10 Euro Gewinnklasse 6 33,00 Euro Gewinnklasse 7 18,40 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 660 304,80 Euro ohne Gewähr weiter
  • 411 Leser

Recht auf Bildungsurlaub

Landesregierung gewährt Arbeitnehmern fünf Tage Weiterbildung pro Jahr
Heute beschließt die grün-rote Landesregierung das umstrittene Bildungszeitgesetz. Damit schreibt das Land Arbeitgebern vor, ihren Arbeitnehmern jährlich fünf Tage bezahlten Bildungsurlaub zu gewähren. weiter
  • 802 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Hertha BSC - Hannover 96 (1:2) Samstag, 15.30 Uhr 1899 Hoffenheim - 1. FC Köln(2:0) SC Freiburg - FC Schalke (3:1) Bayer Leverkusen - FSV Mainz 05 (2:2) FC Augsburg - SC Paderborn 07 (0:1) Eintr. Frankfurt - Bayern München(1:3) Samstag, 18.30 Uhr Werder Bremen - VfB Stuttgart (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr VfL Wolfsburg - Hamburger SV (3:0) weiter
  • 323 Leser

Salzburger Festspiele müssen sparen

Die Salzburger Festspiele müssen sparen. Im nächsten Jahr soll es nur noch drei Opern-Neuinszenierungen, dafür vier Wiederaufnahmen und Übernahmen sowie drei konzertante Opern geben. "Wir kehren damit zu der Praxis zurück, Sachen wieder zu bringen, die sich künstlerisch bewährt haben", sagte Festspielpräsidentin Helga Rabl-Stadler bei der Vorstellung weiter
  • 430 Leser

Siemens spürt nichts vom frischen Wind

Energiegeschäft ist zum Problem geworden - Umbau muss sich erst bewähren
Noch immer geht der Daumen bei Siemens nicht nach oben. Zwar hat der Elektronik-Konzern seinen Gewinn gesteigert. Wachstumsschwäche, ein wackliges Umfeld und neue Probleme trüben die Aussichten. weiter
  • 822 Leser

Steuerschätzung: Haushalt fehlen 500 Millionen

Wegen der sich abschwächenden Konjunktur fehlen im Bundeshaushalt für das kommende Jahr 500 Millionen Euro. Insgesamt müssen Bund, Länder und Kommunen in den Jahren bis 2018 im Vergleich zur Mai-Schätzung mit Mindereinnahmen von gut 20 Milliarden Euro rechnen. Das ergibt sich aus der Herbst-Steuerschätzung, die Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble weiter
  • 464 Leser

Stichwort · KITAS: Die gravierendsten Mängel

Seit August 2013 gibt es für Kinder mit Beginn des zweiten Lebensjahres einen Rechtsanspruch auf einen Platz in einer Kindertagesstätte. Trotzdem reichen die Plätze nicht. Zum Teil gibt es aber auch Probleme mit der Qualität der Betreuung. Die gravierendsten Mängel: Personalmangel Eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung zeigt, dass weiter
  • 413 Leser

Stuttgarter Szene vom 7. November 2014

Haarige Angelegenheit Das Angebot des Wertheimer Friseurs Thomas Wettengel zu einem Rundgang durch die Altstadt von Wertheim mit ihren Hochwassermarken und einem anschließendem Haarschnitt, nimmt Baden-Württembergs Umweltminister Franz Untersteller gerne an. Wettengel hatte den Grünen kritisiert, weil dieser "immer nur von Rhein, Neckar und Donau" spreche, weiter
  • 589 Leser

Subventionen auf dem Prüfstand

Private Betreiber klagen erneut gegen Förderung von Kreiskliniken
Hunderte staatliche Kliniken bundesweit fahren Verluste ein. Das Minus wird mit Steuergeldern ausgeglichen. Die private Konkurrenz klagt gegen diese Praxis. Nun geht das Verfahren in die zweite Instanz. weiter
  • 432 Leser

Tageshoch nicht gehalten

Börsenbarometer geht mit leichtem Plus aus dem Handel
Mehrheitlich gute Unternehmenszahlen haben dem Dax am Donnerstag weitere Gewinne beschert. Die anfängliche Freude über Aussagen von EZB-Chef Mario Draghi sorgte nicht für zusätzlichen Schub. Nach einem Zwischenhoch notierte der deutsche Leitindex zum Schluss noch 0,66 Prozent höher. Die lediglich erklärte Bereitschaft der EZB, gegebenenfalls zusätzliche weiter
  • 524 Leser

Tarifstreit: Vergleich geplatzt

Arbeitsgericht strebte Schlichtung zwischen Lokführern und Bahn an
Ein vom Arbeitsgericht angestrebter Vergleich zwischen den streikenden Lokführern und der Deutschen Bahn ist gestern Abend geplatzt. weiter
  • 371 Leser

Telekom gewinnt 235 000 Kunden im Mobilfunk

Die Deutsche Telekom geht mit Schwung in das wichtige Weihnachtsquartal. Mit bundesweit rund 1,4 Mio. verkauften Smartphones erzielte der Konzern im dritten Quartal 2014 seinen zweithöchsten Quartalsabsatz. "Wir haben enormen Erfolg von iPhone 6 in der Vermarktung", sagte Vorstandschef Timotheus Höttges zum Quartalsbericht. Auch im Festnetz erwartet weiter
  • 489 Leser

Thema des Tages vom 7. November 2014

SOCIAL FREEZING Erst die Karriere, dann der Nachwuchs? Den passenden Mann noch nicht gefunden? Immer mehr Frauen entscheiden sich aus diesen oder anderen sozialen Gründen, ihre Eizellen einfrieren zu lassen. Sie können sich dann den Kinderwunsch auch noch erfüllen, wenn das durch natürliche Befruchtung nicht mehr möglich ist. weiter
  • 438 Leser

Top-Torjäger vor Absprung?

Stürmer-Frage Franco Di Santo hat seine Zukunft beim Bundesligisten Werder Bremen über den Sommer 2015 hinaus offen gelassen. "Ich möchte hier zumindest diese Saison zu Ende spielen", sagte er. Der Argentinier, der seit 2013 bei den Hanseaten spielt und derzeit mit sechs Treffern auf Platz eins der Torschützenliste steht, hat an der Weser noch einen weiter
  • 374 Leser

Trächtige Urzeit-Stute

Forscher stellen spektakulären Fund vor
. Klein wie ein Foxterrier, aber 14 Klauen - was ist das für ein seltsames Tier? Paläontologen des Senckenberg-Forschungsinstituts Frankfurt haben einen ihrer spektakulärsten Funde der vergangenen Jahre gestern in Berlin vorgestellt: Das Fossil einer trächtigen Urzeit-Stute mit gut entwickeltem Fötus im Bauch. Die Stute hat je vier Klauen an den Vorder- weiter
  • 363 Leser

Umräumen zum Jahrestag

Pforzheimer DDR-Museum wird bis Oktober 2015 neu gestaltet
Das Konzept ist veraltet, viele Schaustücke nicht wirklich sichtbar: Westdeutschlands einziges DDR-Museum steht vor einer Generalüberholung. Das Haus in Pforzheim erhofft sich davon mehr Besucher. weiter
  • 461 Leser

Umstieg mit Perspektive

Finanzstaatssekretär Rust wird Finanzbürgermeister in Esslingen
Finanzstaatssekretär Ingo Rust (SPD) zeichnet künftig für die Finanzen verantwortlich - in Esslingen. Nach zwölf Jahren Landtag ist der vermeintliche Abstieg für ihn ein Umstieg mit Aufstiegsperspektive. weiter
  • 567 Leser

Unabhängige Kommission

Untersuchung Die EU-Kommission hat im Fall der Steuervorwürfe gegen Luxemburg eine unabhängige Untersuchung ohne Einmischung von Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker zugesichert. Die zuständige Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager werde die Dinge "bis zum Ende" untersuchen, sagte Kommissionssprecher Margaritis Schinas. "Frau Vestager wird ihren weiter
  • 388 Leser

Vergewaltigung neu definiert

Maas: Verbrechen, auch wenn sich Opfer nicht wehrt
Vergewaltiger sollen künftig auch ohne konkreten Widerstand ihrer Opfer bei der Tat bestraft werden können. Dazu will Bundesjustizminister Heiko Maas Lücken im Strafrecht schließen. Es gehe nicht um eine Verschärfung des Strafmaßes, sondern um "Konstellationen" von sexueller Gewalt, die derzeit im Gesetz nicht definiert werden, sagte der SPD-Politiker weiter
  • 422 Leser

VfB wohl ohne Niedermeier

Der VfB Stuttgart muss im Gastspiel morgen (18.30 Uhr) bei Bundesliga-Schlusslicht Werder Bremen höchstwahrscheinlich auf Innenverteidiger Georg Niedermeier verzichten. "Es wird eng werden für ihn", sagte Trainer Armin Veh. Der 28-jährige Niedermeier hatte wegen eines Blutergusses im Oberschenkel bereits in dieser Woche mit dem Training aussetzen müssen. weiter
  • 463 Leser

Von der Werkstatt zum Wirtshaus

Einsatz Zwölf Tester mit einer Ausbildung im Hotel- und Gaststättengewerbe, die offiziell Inspektoren genannt werden, hat Michelin für seinen Reiseverlag fest angestellt. Wöchentlich besuchen sie zwischen Ost- und Bodensee bis zu 30 Restaurants und Herbergen, in acht bis neun Lokalen prüfen sie mit einem Testessen die Leistung der Küche, anonym und weiter
  • 384 Leser

Vorwürfe gegen Luxemburg

Medien: Land unterstützt Konzerne bei Steuervermeidung
Überschattet von den Vorwürfen zu den Steuerpraktiken Luxemburgs hat in Brüssel das Treffen der Finanzminister der Eurozone begonnen. Der französische Finanzminister Michel Sapin sagte, Praktiken der Steueroptimierung für Unternehmen seien heute "für niemanden mehr akzeptabel". Er forderte einen "weltweiten Kampf" gegen das Phänomen. Zahlreiche Medien weiter
  • 427 Leser

Zaghafter Winteranfang im Allgäu

Bodennebel breitet sich bei Ratzenried über den ersten Schnee dieser Saison im württembergischen Allgäu. Im Hintergrund strahlen, von der Sonne beleuchtet, die Alpen. Foto: Felix Kästle/dpa weiter
  • 376 Leser

Zahlen & Fakten

Mehr Aufträge Die deutsche Industrie verzeichnete im September ein Bestellplus. Der preisbereinigte Auftragseingang lag nach Angaben des Statistischen Bundesamtes um 0,8 Prozent höher als im August 2014. Die Aufträge aus dem Inland nahmen dabei um 2,8 Prozent ab, während die Auslandsaufträge um 3,7 Prozent stiegen. Adidas unter Druck Der Sportartikelhersteller weiter
  • 535 Leser

Zeppelin für die USA zugelassen

Der erste der drei Zeppeline für den US-Reifenhersteller Goodyear hat in den USA die Zulassung der dortigen Luftaufsichtsbehörde FAA erhalten. Damit habe er die letzte formelle Hürde in Amerika genommen, sagte die Sprecherin der Zeppelin Luftschifftechnik in Friedrichshafen. Goodyear hatte die Zeppeline 2011 bei dem Luftschiffbauer am Bodensee bestellt weiter
  • 534 Leser

Zufrieren, Einbrechen, Schlittern?

Ob der See heuer wieder zufrieren wird? Das scheint sich der "Bodenseereiter" in Überlingen zu fragen. Der Reiter in Gustav Schwabs Ballade bemerkte erst nach dem Ritt übers Eis die "Seegfrörne" - zu Tode erschrocken. Der Reiter von Bildhauer Peter Lenk, eine Karikatur des Autors Martin Walser, trabt nicht so unbedarft aufs Eis: Er trägt Schlittschuhe. weiter
  • 420 Leser

Leserbeiträge (5)

Zu Oberkochen . . .

Zu den Zukunftsprojekten in Oberkochen:Wäre eine Rathaushotelsanierung nach Asbrock-Plänen nicht sehr viel „anwohnerfreundlicher“? Was macht eigentlich die Hallenbadplanung? Fragen, die an mich herangetragen wurden. Michael Feuerstake, Oberkochen weiter
  • 4
  • 988 Leser

Süßes oder Saures

Auch in diesem Jahr waren wieder mehrer Halloween-Kindergruppen an unserer Haustür. Ich erklärte ihnen dann immer, dass wir bei Halloween nicht mitmachen und deshalb auch nichts geben, und zwar, weil wir es nicht gut finden, dass Kinder sich mit Geistern, wenn auch nur zum Spaß, identifizieren („Wir sind die Rübengeister und haben einen Meister weiter
  • 3
  • 997 Leser

Rommelverehrer aufgepaßt: ARD-alpha 20.15 Uhr

Sehenswert, trotz "Bahnstreik" und Mauerfall:

Elser - Einer aus Deutschland

heute, 07.11.201420:15 bis 21:50 Uhr

Livestream in Mediathek verfügbar (ARD/BR)

ARD-alpha

Jahrzehntelang war Georg Elser, der am 8. November 1939 versucht hatte, Hitler mit einer Bombe im Münchner Bürgerbräukeller zu töten, ein Unbekannter. Der Anschlag

weiter
  • 5
  • 2492 Leser

Unlösbare Aufgabe für Schwabsbergs Kegler?

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Beim Deutschen Meister SKV RW Zerbst hängen die Trauben hoch

Vor einer schier unlösbaren Aufgabe stehen Schwabsbergs Kegler am kommenden Wochenende, wenn sie zum Gastspiel beim amtierenden Deutschen Meister und Weltpokalsieger SKC Rot-Weiß Zerbst 1999 antreten müssen. Obwohl der Bundesligist von

weiter
  • 2188 Leser

Aktuelle Bilder zur Benefizaktion zu Gunsten syrischer Flüchtlinge gibt es unter https://www.facebook.com/apfelsaftfuersyrien

Die Interessengemeinschaft IG Streuobst Weiler lädt an diesem am Freitag, 7. November, ab 15 Uhr und am Samstag, 8. November, ab 10 Uhr zu einer außergewöhnlichen „Apfelsammelaktion“ in Weiler ein.

Mithelfer sind bei der Aktion jetzt am Freitag und Samstag immer gefragt; Sammelpunkt ist der Parkplatz am Friedhof in Weiler.

weiter
  • 1
  • 1623 Leser