Artikel-Übersicht vom Dienstag, 11. November 2014

anzeigen

Regional (126)

GUTEN MORGEN

Ich gehöre zur Generation „Handy“. Eine Festnetznummer besitze ich nur, damit die Oma (Zitat: „Kind, ich rufe nach 18 Uhr an – dann ist es nicht mehr so teuer“) anrufen kann. Und auch den täglichen Weckruf übernimmt das Handy. Jeden Morgen singt „Alfred Jodokus Kwak – Warum bin ich so fröhlich?“ Dumm nur, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infoabend am Berufskolleg für Design

Am Donnerstag, 13. November, können sich Interessierte um 18 Uhr am Kolping Berufskolleg für Grafik-Design über die Ausbildung zum staatlich geprüften Grafik-Designer informieren. Info unter (07171) 92267 00, E-Mail: ostwuerttemberg@kolping-bildungswerk.de. weiter
  • 272 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kunstgeschichte am Vormittag

In einem Kunstseminar am Donnerstag, 13. November, 9.30 Uhr in der Gmünder VHS führt die Kunsthistorikerin und Museumspädagogin Ulla Katharina Groha, M.A., in das Sehen und Verstehen von Bildinhalten ein. Anmeldung unter (07171) 925150. weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Südstadt-Mitgliederversammlung

Der Förderverein Gmünder Südstadt lädt zur außerordentlichen Mitgliederversammlung am Freitag, 14. November um 19 Uhr in den Südstadtreff, Klarenbergstraße 33, ein. Auf der Tagesordnung stehen Wahlen für den Vorstand, weil einige Mitglieder aus beruflichen Gründen nicht mehr dabei sein können. weiter
  • 467 Leser
POLIZEIBERICHT

7000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Zu spät erkannte am Montagmittag der 20-jährige Fahrer eines Ford, dass ein auf der Wetzgauer Straße vorausfahrendes Fahrzeug verkehrsbedingt anhalten musste. Er fuhr auf den Ford auf und verursachte einen Sachschaden von rund 7000 Euro. weiter
  • 5
  • 895 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Anfahren zurückgerollt

Schwäbisch Gmünd. Von der Heidenheimer Straße kommend, wollte eine 52-jährige Autofahrerin am Montagvormittag nach links in die Buchauffahrt einbiegen. Beim Anfahren ließ sie ihren Pkw leicht zurückrollen und beschädigte dabei ein dahinter stehendes Fahrzeug. Der Sachschaden wird auf rund 500 Euro geschätzt. weiter
  • 5
  • 585 Leser
POLIZEIBERICHT

Falsche Abfahrt genommen

Lorch. Ein 19-jähriger Autofahrer fuhr am Montagabend von der Göppinger Straße auf die Auffahrt zur B29 in Fahrtrichtung Stuttgart. Als er bemerkte, dass er die falsche Abfahrt genommen hatte, scherte er wieder nach links zurück, wo er mit einem anderen Auto zusammenstieß. Es entstand ein Schaden von rund 4000 Euro. weiter
  • 5
  • 1043 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Leitplanke und Laterne

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte auf der Bundesstraße 298 zwischen Schwäbisch Gmünd und Mutlangen eine Leitplanke und eine Straßenlaterne. Der Schaden in Höhe von rund 1000 Euro wurde am Montagvormittag gegen 11.30 Uhr bemerkt. Hinweise auf den Verursacher nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 5
  • 863 Leser

Leergerüst für Hotel gefordert

Schwäbisch Gmünd. Die Grünen-Fraktion im Gmünder Gemeinderat beantragt, durch ein Leergerüst die geplanten Dimensionen des Hotels am Remspark deutlich zu machen. Immerhin, so die Fraktion in der Begründung ihres Antrags, weiche die Planung gravierend vom Bebauungsplan ab, was die Anzahl der Geschosse betrifft: im Norden 6 statt 4 Geschosse, in der Mitte weiter
  • 1
  • 225 Leser
POLIZEIBERICHT

Mountainbike gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 19.30 und 21.45 Uhr entwendete ein Unbekannter am Montagabend ein blau-weißes Mountainbike der Marke „Cube Ltd. Comp“, das vor dem Prediger am Johannisplatz abgestellt war. Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Mountainbikes bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter (07171) 3580. weiter
  • 1
  • 666 Leser
POLIZEIBERICHT

Rollerfahrerin gestürzt

Schwäbisch Gmünd. Leichte Verletzungen zog sich am Montagmittag eine 54-jährige Rollerfahrerin zu, als sie gegen 14 Uhr ohne Einwirkung anderer Verkehrsteilnehmer auf der Graf-von-Soden-Straße zu Boden stürzte. An ihrem Roller entstand Sachschaden von etwa 100 Euro. weiter
  • 5
  • 805 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Verabschiedung von Wendelin Schmid

Der Ortschaftsrat Weiler tagt am Donnerstag, 13. November, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht das Ausscheiden von Wendelin Schmid und die Bestellung von Manuela Feifel. weiter
  • 1
  • 550 Leser

Was prägt Degenfeld?

Ortschaftsräte erarbeiten Konzept
Der Degenfelder Ortschaftsrat hat sich zum Ziel gesetzt, Dinge zu erhalten und zu fördern, die den Ort prägen. Bürgermeister Dr. Bläse und Kämmerer Bantel informierten das Gremium am Dienstagabend über den städtischen Haushalt 2015 und das, was man in Degenfeld verwirklichen kann. weiter
  • 5
  • 132 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Auffahrunfall am Montagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Herlikofer Straße entstandene ein Sachschaden von rund 1500 Euro.Bei einem weiteren Auffahrunfall rund eine Stunde später auf der Goethestraße, wird der Sachschaden auf rund 700 Euro geschätzt. weiter
  • 5
  • 804 Leser

Mittagspause: Yoga statt Spätzle

Volkshochschule bietet einen 45-minütigen Entspannungskurs für Arbeitnehmer an
Yoga, Chai-Tee und Räucherstäbchen. Irgendwie gehört das für unsere Redakteurin Marie Lisa Schulz zusammen. Die Vorurteile lassen grüßen. Business-Kleidung und einen straffen Zeitplan hat sie allerdings nie mit Yoga verbunden. Ein Fehler. Die Volkshochschule bietet den Kurs „Yoga in der Mittagspause“ an, für den sich unsere Redakteurin auf weiter
  • 5
  • 352 Leser

Kreisel blüht auf

Der Bau des Baldungkreisels geht seiner Vollendung entgegen, die Belagarbeiten stehen an. Nach wie vor ist vorgesehen, den wichtigen Knotenpunkt im Gmünder Straßennetz bis 22. November fertigzustellen. Dafür werden derzeit große Mengen Pflanzgranulat auf die Verkehrsinseln verteilt. Eingepflanzt werden unter anderem Ziergräser, Eiben, Rotbuchen sowie weiter
  • 511 Leser

Die Ostalb rüstet sich für den Winter

Straßenmeistereien des Ostalbkreises füllen die Lager mit Streusalz und bereiten die Fahrzeuge vor
Derzeit bereiten sich die Straßenmeistereien in Aalen, Bopfingen, Ellwangen und Schwäbisch Gmünd intensiv auf den bevorstehenden Winter vor. Die Lager mit Streusalz und abstumpfendem Streumittel sind randvoll und die Winterdienstfahrzeuge gerüstet. weiter
  • 371 Leser

Steueroasen: Gräßle fordert „mehr Europa“

Steuer-Schlupflöcher stopfen
Die Affäre um die jetzt aufgedeckten Steuerschlupflöcher in Luxemburg sorgt für Wirbel. Dr. Inge Gräßle ist das recht: Sie hofft darauf, dass bestehende Gesetzeslücken konsequenter geschlossen werden. Am Pranger sieht sie weniger Jean-Claude Juncker oder die Konzerne, sondern die Staatengemeinschaft selbst. weiter
  • 371 Leser

Stromtrasse soll aus Gesetz raus

Umweltminister Untersteller will sich beim Bundeswirtschaftsminister stark machen
Eine 380-KV-Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen ist planerisch vom Tisch. Jedoch im Gesetz zum Ausbau der Energieleitungen ist sie noch drin. Nun soll sie auch dort bei nächster Gelegenheit gestrichen werden. Das ist das Ergebnis einer Veranstaltung mit Umweltminister Franz Untersteller im Landratsamt. weiter
WIRTSCHAFT KOMPAKT
IHK Ostwürttemberg: Mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg bietet die IHK kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Der nächste Sprechtag findet am 4. Dezember 2014 in der IHK in Heidenheim statt. Info und Anmeldung: Institut für Freie Berufe Irene Hohlheimer, Tel. 0911 2356527IHK Ostwürttemberg: Mit der Steuerberaterkammer Stuttgart bietet die weiter
  • 1499 Leser

Mit Aalener Hilfe Charts gestürmt

Lobo electronic GmbH setzt Premium-Anspruch des Musikprojekts „Lichtmond“ um
Alan Parsons nannte sie die „neuzeitlichen Tangerine Dream oder Kraftwerk“. Nun haben sich die Aalener Lobo electronic GmbH und die audiovisuellen Poeten des Projekts „Lichtmond“ zusammengetan, um gemeinsam einzigartige Live-Erlebnisse zu schaffen. weiter
  • 1019 Leser

Scholz: Stopp dem illegalen Auto-Export

Workshop bei EU in Brüssel
„Der illegale Export von jährlich rund acht Millionen Altfahrzeugen aus Europa muss gestoppt werden, denn wir verlieren 12 Millionen Tonnen Schrotte und Kunststoffe,“ forderte Oliver Scholz auf einem internationalen Workshop. weiter
  • 1156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksfischereiverein trifft sich

Am Samstag, 15. November, findet im Musikerheim der Stadtjugendkapelle in der Eutighoferstraße – hinter dem TÜV – ab 19.30 Uhr die Hauptversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems statt. Dieses Jahr wählen die Mitglieder ihre Vorstandschaft neu. Dazu sind alle recht herzlich eingeladen. Der Gastgeber, die Stadtjugendkapelle Schwäbisch weiter
  • 137 Leser

Gratis zu „Auf ein Neues“

Schwäbisch Gmünd. Die GT verloste Karten für das Gastspiel „Auf ein Neues“ am 13. November um 20 Uhr im Stadtgarten. Je zwei Freikarten haben gewonnen: Irene Brunner aus Böbingen, Gerlinde Pahl aus Täferrot, Karin Schwinger aus Schwäbisch Gmünd, Blnka Rupp aus Schwäbisch Gmünd und Gisela Hartenstein aus Heubach. Die Karten können in der weiter
  • 378 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirche und Nationalsozialismus

Im „Forum G“ der Evangelischen Gesamtkirchengemeinde spricht am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus Eva Scheulen zum Thema „Die Evangelische Kirche in Schwäbisch Gmünd im Nationalsozialismus 1933 bis 1945“. Eva Scheulen erforschte unter anderem die Kirchengemeinderatsprotokolle aus dieser Zeit. Sie weiter
  • 185 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neuer Süßwarenladen läuft an

Das „Bonbole“ in Schwäbisch Gmünd hat sein Geschäft aufgenommen. In der Kappelgasse 2 verkaufen die Betreiber Eike Möller und Gaby Haberkern Bonbons, die ursprünglich aus Dänemark kommen. Im Sortiment sind unter anderem die Geschmacksrichtungen Himbeer, Walnuss, Rhabarber-Banane und mehr. weiter
  • 906 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Sprechstunde für Epilepsiebetroffene

Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke findet am Donnerstag, 13. November, von 16 bis 17.30 Uhr im Büro der Kappelgasse 13 statt. Eingeladen hierzu sind Betroffene und interessierte Nichtbetroffene, um sich in einem Gespräch zu informieren oder mit Infomaterial zu versorgen. Das Büro ist jederzeit unter der Telefonnummer (07171) weiter
  • 126 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDFriedrich Waibel, Am Höfle 9, Rehnenhof/Wetzgau, zum 75. GeburtstagKarin Ringhofer, Robert-von-Ostertag-Str. 4, zum 74. GeburtstagEdmund Müller, Bräustraße 24/1, Wustenriet, zum 73. GeburtstagMargaret Haenger, Hintere Schmiedgasse 15, zum 72. GeburtstagElisabeth Maihöfer, Sulzbachweg 49, Herlikofen, zum 71. GeburtstagGudrun Barth, Klarenbergstraße weiter
  • 194 Leser

Ableser der Stadtwerke starten früh

Schwäbisch Gmünd. Die Ableser der Stadtwerke sind in diesem Jahr bereits vom 17.November bis zum 31.Dezember im Stadtgebiet unterwegs. Auf Basis der dann erhobenen Verbrauchszahlen kann die Jahresverbrauchsabrechnung erstellt werden. Die Einspeisemengen der Zähler von PV-Anlagen werden ebenso erfasst.Leider sind auch immer wieder Betrüger unterwegs, weiter

Südamerikanisches im Weltladen

Schwäbisch Gmünd. Hochwertige Strickwaren aus reinem Alpakahaar in traditioneller Strickkunst gibt es jetzt im Gmünder Weltladen.Da findet man bolivianische Mützen, Stirnbänder und Pulswärmer aus Alpaka von Fairimport Waliki und peruanische Handschuhe und -stulpen aus Babyalpaka vom Fairhandelshaus dwp. Als tierische Naturfaser gehört Alpakahaar zu weiter
  • 259 Leser

GT-Leserinnen ganz nah dran an den Chippendales

Das Erfolgsrezept ist seit mehr als 20 Jahren unverändert. Einzig die Zusammensetzung hat gewechselt. Man nehme gut gebaute Männer, die auch noch singen und tanzen können, stelle sie ins Rampenlicht und lasse sie einige Dinge einfach ästhetischer erledigen als der Durchschnittsdeutsche. Sich ausziehen – beispielsweise. Die Chippendales brachten weiter
  • 246 Leser

Ein Freiraum für Jugendliche

Seit 50 Jahren gibt’s das Gmünder Jugendhaus – Jubiläumsprogramm ab Freitag
Heutzutage heißt es „Haus am Königsturm“. Doch als Jugendhaus gibt es die Einrichtung bereits seit 50 Jahren. Seit 1964 begleitet es viele Jugendliche während wichtiger Lebensabschnitte. Das Jugendhaus lebt von und mit der Weiterentwicklung einer Gesellschaft und gibt vielen Jugendlichen eine Chance. weiter
  • 113 Leser

Folkmusik in Eschach

Eschach. Freunde der Folkmusik und des Borduns kommen am Samstag, 15. November, auf ihre Kosten. Ab 20.30 Uhr gastiert Alban Faust aus Schweden im Alten Bräuhaus in Eschach. Der Eintritt an der Abendkasse kostet zehn Euro pro Person.. weiter
  • 598 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Den eigenen Klang entdecken

Am Samstag, 15. November, um 17 Uhr, wird im „Keiko“ in Leinzell eine Entdeckungsreise zu dem eigenen Klang angeboten – mit Harfe, Stimme und anderen Instrumenten. Unter der Anleitung von Susanne Thiel wird nach der Wirkung von Klängen im eigenem Körper gesucht. Anmeldung unter der Telefonnummer (0170) 4152644. weiter
  • 403 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mutlantis hat neue Homepage

Das Mutlantis-Freizeitbad in Mutlangen hat eine neue Homepage, und lädt ein, die neue Website zu entdecken und wünscht viel Spaß beim Erkunden: www.mutlantis.de. weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zweckverband Abwasserreinigung tagt

Der Zweckverband Abwasserreinigung Leintal lädt zur Verbandsversammlung am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr in den Sitzungssaal des Rathauses Leinzell. Auf der Tagesordnung stehendie Feststellung der Jahresrechnung für das Rechnungsjahr 2013, Haushaltsplan und Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2014 und 2015 und die Sanierung des Verbandssammlers weiter
  • 177 Leser
Tagestipp

 Eine ganz heiße Nummer

Der erfolgreiche Kinofilm kommt mit dem Münchner Tournee-Theater auf die Bühne der Stadthalle in Aalen.InformationenIn Mariental, einem kleinen Ort im Bayerischen Wald, läuft es für drei Ladenbesitzerinnen schlecht. Es kommt einfach kein Geld mehr rein, also beschließen die drei Damen, eine Hotline für gewisse Stunden zu eröffnen, um sich vor der Insolvenz weiter
  • 421 Leser

Dem Vandalismus Paroli bieten

Mutlanger Gemeinderat visiert Einsatz eines Kommunalen Ordnungsdienstes an
Nächtliche Trinkgelage auf Spielplätzen, vermüllte Grünflächen und immer wieder eingeschlagene Fenster im Schulzentrum wollen die Mutlanger Gemeinderäte nicht mehr hinnehmen. Sie informierten sich am Dienstag in der Sitzung über die Aufgaben eines Kommunalen Ordnungsdienstes. weiter
  • 5
  • 236 Leser

Beeindruckendes Benefizkonzert

Kolpingchor Aalen bietet mit der „Deutschen Messe“ einen klangvollen Hörgenuss
„Gott zur Ehre, den Menschen zur Freude“: Unter diesem Leitgedanken stand ein eindrucksvolles Benefizkonzert zugunsten des Fördervereins St. Ludwig, das am vergangenen Sonntag in der Klosterkirche der Franziskanerinnen stattgefunden hat. weiter
  • 5

Böbingen investiert in Umweltschutz

Kanalsanierung in Böbingen
Fremdwasser, das in marode Kanäle eintritt, belastet die Kläranlage. Schmutzwasser, das aus schadhaften Kanälen austritt, belastet das Grundwasser. Böbingen hat sich vor geraumer Zeit zum Ziel gesetzt, die Kanäle kontinuierlich zu sanieren. Wo weitersaniert wird, beriet kürzlich der Gemeinderat. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DHB Mini Köche wieder in Aktion

Das DHB Netzwerk Haushalt veranstaltet einen Kinderkochkurs für Kinder im Alter von 8 bis 14 Jahren. Erfindet am Mittwoch, 12. November, um 14.30 Uhr in der Küche der Uhlandschule statt. Unkostenbeitrag drei Euro.€ weiter
  • 392 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diabetes-Schulungszentrum-Treff-Punkt

Am Mittwoch, 12. November, ab 19 Uhr trifft sich der Diabetes Treff-Punkt im DRK-Zentrum mit einem Vortrag von Waltraut Weingart, Podologin, mit dem Thema „ Wie weit uns die Füße tragen“. Der Vortrag ist kostenfrei . weiter
  • 467 Leser

Großer Jubiläumsumzug der Kindergartenkinder durch Heubach

Zum Martinstag am 11. November gehört die Martinsgans, die Martinsbrezel und natürlich der Martinsumzug. Am Dienstagabend war es wieder soweit: Zum 30. Mal in Folge zogen die Kinder des St.-Georg-Kindergartens mit ihren Laternen durch die Straßen Heubachs, in diesem Jahr unterstützt durch die Kleinen vom Kindergarten St. Maria. Los ging’s an der weiter
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Interkulturelles Frauenfrühstück

Auf Initiative von Frauen aus den Projekten Xenos - Integration und Vielfalt und Donna Vivente bei der a.l.s.o. entstand die Idee, im Rahmen eines Frühstücks Frauen aus unterschiedlichsten Kulturen und Lebensfeldern zum Austausch einzuladen. Ab Donnerstag, 13. November, findet das Frauenfrühstück von 9 bis 11 Uhr immer am zweiten Donnerstag im Monat weiter
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Weiler

Der Ortschaftsrat Weiler tagt am Donnerstag, 13. November, um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht unter anderem das Ausscheiden von Wendelin Schmid aus dem Ortschaftsrat und die Bestellung von Manuela Feifel. weiter
  • 489 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung Lindach

Die Ortschaftsratssitzung Lindach findet am Donnerstag, 13. November, um 19.45 Uhr (nicht wie ansonsten 19.30 Uhr) statt. Zum Thema Haushalt werden der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Stadtkämmerer Rene Bantel dabei sein. weiter
  • 368 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wissenschaft macht Schule

Am Mittwoch, 12. November, findet ein Festvortrag von Leibniz-Preisträger Professor Jörg Wrachtrup beim Dies Academicus der PH Schwäbisch Gmünd statt. Die Quantenphysik hat in den vergangenen zehn Jahren eine spektakuläre Entwicklung durchlaufen. In seinem Festvortrag beim Dies Academicus der Pädagogischen Hochschule erläutert Wrachtrup, wie es gelingen weiter
  • 135 Leser

ABG-Abiturjahrgang 1956

Der Abiturjahrgang 1956 des Aufbaugymnasiums trifft sich seit 58 Jahren jedes Jahr. Nun fand das 59. Treffen anlässlich der Landesgartenschau in Schwäbisch Gmünd statt und 17 Ehemalige waren aus dem ganzen Land zum Teil mit Ehepartnern angereist. Alle waren von Erdenreich und Himmelsgarten begeistert, vor allem aber vom gelungenen Umbau der Stadt an weiter
  • 341 Leser

Blick ins Fitnessstudio Relex

Mit den Tagen der offenen Tür bot der Fitnessclub relex im Taubental die Gelegenheit, sich über die neuesten Fitness- und Gesundheitskonzepte zu informieren. Seit mehr als 30 Jahren ist der Fitnessclub relex in Schwäbisch Gmünd und Umgebung bekannt für Kompetenz in Sachen Fitness und Gesundheit. Ein Blick auf die Trainingsfläche verrät,dass in moderne, weiter
  • 1007 Leser

Den Grabb in Herlikofen aus dem Sommerschlaf geholt

Faschingsauftakt in Grabbenhausen: Am 11.11. stand natürlich der gemeinsame Spaziergang zum Geesbach auf dem Programm. Dort wurde pünktlich um 11.11 Uhr die Symbolfigur des Carnevalvereins, der „Grabb“, aus seinem Sommerschlaf geholt. Anschließend wurden das Prinzenpaar sowie der Königsgrabb für die kommende Faschingskampagne inthronisiert. weiter
  • 316 Leser

Frauenärztlicher Notfalldienst endet

Schwäbisch Gmünd. Am Monatsende wird der frauenärztliche Notfalldienst nach 16 Jahren eingestellt. Die zukünftige frauenärztliche Notfallversorgung übernehmen der allgemeinärztliche Notdienst und die Frauenklinik im Klinikum Schwäbisch Gmünd. Die tägliche Versorgung der Patienten in den Praxen findet uneingeschränkt weiter statt. weiter
  • 732 Leser

Fredericktag in Rechberg

Alle Kinder der Scherr-Grundschule waren am Fredericktag eingeladen, um sich in der Bücherei umzuschauen und sich Bücher auszuleihen.Diesmal besuchte Dr. Jürgen Brater aus Aalen die Bücherei, ein ehemaliger Zahnarzt, der nun sehr erfolgreich Sachbücher für Erwachsene und Kinder schreibt. Sein neues Sachbuch aus dem Beltz Verlag nennt sich „Rasend weiter
  • 299 Leser
Schaufenster

Kunstmarkt beim Kunstverein Aalen

Der Kunstverein Aalen hält in der Zeit vom 14. bis 16. November in seiner Galerie im Alten Rathaus, Marktplatz 4, einen Kunstmarkt ab. Dabei präsentieren Mitglieder des Kunstvereins eigene Arbeiten verschiedenster Gattungen wie der Malerei, Bildhauerei oder Keramik, die käuflich erworben werden können. Zudem werden die Künstler zugegen sein und es können weiter
  • 392 Leser
Schaufenster

Theater im Münster

Die Ackermann-Gemeinde in der Diözese Rottenburg-Stuttgart und das Tschechische Zentrum München laden zur Theateraufführung „Der Ackermann und der Tod“ im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd, am Samstag, 15. November, 17 Uhr, ein. Bei dem Text handelt es sich um ein Streitgespräch über den Sinn von Leben und Sterben. Die große Prosadichtung weiter
  • 491 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Nach dem Tod des Vaters kam es wegen des Erbes zwischen den beiden Geschwistern zu einem heftigen Streit. Seit Jahren reden sie nicht mehr miteinander. Das soll öfter vorkommen. Nun ist auch die Mutter gestorben, und am Grabe kommt es zu einer Versöhnung, man schließt Frieden, man verträgt sich wieder. Da war auch noch die Nachhilfe des Pfarrers vonnöten, weiter
  • 574 Leser

Vier Individualisten

Mandelring-Quartett in der Schlossscheune Essingen
Mit Bezug auf den Schostakowitsch-Zyklus bei den Salzburger Festspielen sieht das österreichische Kulturmagazin „Die Bühne“ die vier Musiker des Mandelring Quartetts als Erben des legendären Borodin-Quartetts. Am Samstag, 22. November, 20 Uhr, entführt das Ensemble mit ihren „Klanggemälden und Seelenlandschaften“ in Essingen weiter
  • 475 Leser

Zehn Herren im Frack

The Ten Tenors gastieren am 27. Januar in Gmünd
Die umjubelte Gesangssensation The Ten Tenors melden sich 2015 mit ihrer sehnsüchtig erwarteten neuen Show „The Ten Tenors On Broadway“ zurück, in der sie die größten Broadway-Hits feiern. Am Dienstag, 27. Januar, präsentieren sie um 20 Uhr diese Broadway-Erfolge auch in Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten.Auf der Bühne beweisen die zehn Herren weiter
  • 499 Leser

Mann stirbt bei Sprengung

Tödlicher Betriebsunfall am Dienstagmorgen im Hülener Schotterwerk – Kriminalpolizei ermittelt
Bei Sprengarbeiten in einem Schotterwerk an der Kugeltalstraße in Hülen ist am Dienstagmorgen ein 48-jähriger Arbeiter ums Leben gekommen. Die Polizei aus Westhausen und die Kriminalpolizei aus Aalen wurden gegen 7.20 Uhr hinzugerufen und haben die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 4
  • 626 Leser

Hilfe im Umgang mit dem Tod

Stadtwerke und Carina Vogt unterstützen Malteser-Kinderhospizdienst
Familien, in denen ein Kind oder ein Elternteil schwer erkrankt ist, benötigen oft zusätzliche Hilfe. Die bietet der Kinder- und Jugendhospizdienst der Gmünder Malteser. Die Stadtwerke unterstützen diesen Dienst nun mit einer Spende. Skispringerin Carina Vogt, die sich für den guten Zweck eingesetzt hatte, war bei der Übergabe dabei. weiter
  • 282 Leser

Teamarbeit führt im Leben besser zum Ziel

Training für Wirtschaftsschüler
Diplom-Sozialarbeiter Andreas Schumschal von der Koordinationsstelle Prävention am Landratsamt Ostalbkreis bot an der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd in den Klassen der Berufsfachschule (Wirtschaftsschule) ein Sozialkompetenztraining an. weiter
  • 631 Leser

Fotos im Foyer

Hobbykünstler Günther Schneider aus Lorch setzt die Ausstellungsreihe im Foyer des Restaurants Cafe Muckensee mit Ansichten aus dem Weltraum und dem Stauferland fort. Seine Bilder laden täglich während der Öffnungsze iten im Muckensee zum Betrachten ein. (Text/Foto: UR) weiter
  • 559 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hilfe bei Rechenschwäche

Am Mittwoch, 12. November, um 19.30 Uhr besteht die Möglichkeit an der VHS in Lindach, sich über das Thema „So helfen Sie Ihrem Kind bei Rechenschwäche“ mit der Referentin Veronika Totzeck in der Eichenrainschule Lindach zu informieren. Welche Ursachen hat eine Rechenschwäche? Was muss ein Kind können, um erfolgreich rechnen zu lernen? Wie weiter
  • 101 Leser

Kindergarten und Musikschule

Waldstetten. Am Donnerstag, 13. November, tagt um 19.30 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses der Verwaltungsausschuss. Auf der Tagesordnung stehen Kindergartenangelegenheiten, der Bedarfsplan Kinderbetreuung 2015, der Badebetrieb 2015 im Hallenbad, und Belange der Musikschule Waldstetten. weiter
  • 473 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mobbing-Selbsthilfegruppe der KAB

Die Mobbing-Selbsthilfegruppe trifft sich das nächste Mal am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr im Familien- und Nachbarschaftszentrum Hardt (FuN Hardt), Antiber Straße 17 in Schwäbisch Gmünd. Interessierte sind willkommen. weiter
  • 238 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vermögen richtig vererben

Das Rote Kreuz bietet einen Vortrag zum Thema „Wie vererbe ich mein Vermögen richtig“ an: am Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr im DRK-Zentrum in der Weißensteiner Straße. Referent ist Rechtsanwalt und Notar Dr. Eberhard Kienzle. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro pro Person und kommt der DRK-Demenzstiftung zu Gute. Anmeldungen über das weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Was kommt nach dem Tod?

Im Rahmen der Gespräche am Vormittag referiert der ehemalige Geislinger Klinikseelsorger Pfr.i.R. Klaus Hoof am Mittwoch, 12. November, von 9 bis 11 Uhr. Er beschäftigt sich mit den Fragen „Ist mit dem Tod alles aus? Oder ist der Tod der Übergang in ein anderes, ein ewiges Leben?“ Er erläutert in seinem Vortrag vor allem die Symbole und weiter
  • 167 Leser

AGV 1954 auf Halbtagesausflug nach Ludwigsburg

Bei schönstem Novemberwetter trafen sich die Mitglieder des Gmünder AGV 1954 mit Partnern zu einem Halbtagesausflug. Die Fahrt führte zum Residenzschloss Ludwigsburg wo die Ausflügler zu einer Führung erwartet wurden. Beim Streifzug durch die Epochen kamen die AGVler auch ins Schlosstheater. Nach so viel Kultur folgte der Genuss im Sonna Besa in Weinstadt. weiter
  • 328 Leser

Bargauer Jedermänner wandern im Karwendel

Eine 20-köpfige Gruppe der Jedermann-Turner des TV Bargau mit Anhang erlebte den goldenen Oktober von seiner schönsten Seite, als sie den Garmischer Hausberg „Wank“ bei einem vierstündigen Aufstieg erwanderte. Der Rückweg führte über den Gschandterhof nach Kaltenbrunn. Dort wurde die Gruppe mit hervorragender bayrischer Küche bewirtet. Den weiter
  • 292 Leser
Tagestipp

Bilder vom Verfall

Mit ihrer szenischen Lesung „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson“ ist die Württembergische Landesbühne Esslingen im Rahmen der Kindertheaterreihe des Gmünder Kulturbüros im a.l.s.o. Kulturcafé Schwäbisch Gmünd (Goethestraße 65) zu Gast. Karten sind im i-Punkt erhältlich.Samstag, 15. November, 15 Uhr im im a.l.s.o. Kulturcafé weiter
  • 642 Leser

Gründer präsentieren sich an der Hochschule

In der Hochschule für Gestaltung fand der Regionalentscheid für Ostwürttemberg des Gründerwettbewerbs Elevator Pitch BW statt. Durchgeführt wird der Wettbewerb durch die Initiative für Existenzgründungen und Unternehmensnachfolge (ifex) des Ministeriums für Finanzen und Wirtschaft. Unterstützt wird ifex von Accelerate Stuttgart UG. Zusätzlich ist die weiter
  • 306 Leser

Hotel Fortuna spendet 3000 Euro

Das Hotel Fortuna spendete zu seinem 25-jährigen Bestehen in Gmünd der Stadt 3000 Euro für das Bildungs- und Familienzentrum Hardt. V. l.: Dieter Lehmann (Amt für Familie und Soziales), Birgit Bormann (Stadtteilkoordinatorin Hardt), Doris Schulz (Hotelleiterin Hotel Fortuna), Armin Barth (Lehrer), Petra Leyrer (Leiterin der Katholischen Kindertagesstätte weiter
  • 392 Leser

Hundesport im Westen Gmünds

Das Jugendseminar der Hundefreunde Schorndorf auf dem Wiesengrundstück der Firma Dehner in Schwäbisch Gmünd war ein Erfolg.Immer am Freitag um 15.30 Uhr findet der Jugendkurs: „Kids & Hund –Kunterbunt“ auf der Wiese statt. Am 3. Advent wird der Verein seinen neuen Hundeplatz in Gmünd offiziell einweihen. Nähere Infos bei Ausbildungsleiterin weiter
  • 301 Leser

Jugendlehrgang des MV Herlikofen

Die Jungmusiker des MV Herlikofen verbrachten ihren Jugendlehrgang in Oberreute/Allgäu. Unter der Leitung von Heinz König, Claudia Abele und vielen anderen Betreuern wurde fleißig für das bevorstehende Herbstkonzert geübt. Natürlich wurden auch nicht musikalische Aktivitäten wie eine Nachtwanderung, Spieleabend sowie ein Besuch im Reptilienzoo Schaidegg weiter
  • 344 Leser

Landfrauen spenden 1000 Euro

20 Meter Hefezopf wechselten gegen eine Spende für das „Aloka“-Projekt zur Unterstützung kenianischer Frauen beim Landessterntreffen der Landfrauen in Gmünd ihren Besitzer. Der Kreislandfrauenverband übergab 1000 Euro an die Präsidentin Hannelore Wörz des Landfrauenverbandes. V. l.: Doris Kurz, Hannelore Wörz, Inge Heinzmann und Anita Kissling. weiter
  • 289 Leser

Schüler bei der Apfelernte

Schüler der Lindacher Eichenrainschule halfen bei der Apfelernte der Familie Holzapfel. Emsig ging es ans Werk und die Säcke füllten sich. Für viele Kinder war es eine ganz neue Erfahrung. Es machte Spaß, auch wenn der Nieselregen in diesem Jahr die Arbeit erschwerte. Natürlich mussten am Ende die Äpfel auch gekostet werden. Alle freuen sich nun auf weiter
  • 336 Leser

Seniorenverband in Stuttgart

Der Seniorenverband Öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd besuchte den Landtag und die Geschäftsstelle ihres Landesverbands in Stuttgart. Der Gmünder SPD-Landtagsabgeordnete Klaus Maier machte die Gäste mit der Tagesordnung der parallel stattfindenden Plenarsitzung vertraut. In der sanierten Landesgeschäftsstelle des Seniorenverbands öffentlicher Dienst weiter
  • 290 Leser

Umicore besichtigt Künzelstollen

Mitarbeiter der Umicore Galvanotechnik besichtigten zusammen mit ihren Angehörigen den Künzelstollen. Die Firma bietet immer wieder solche Veranstaltungen an. Die Teilnehmer erkundeten mit der Stadtführerin Susanne Lutz den beeindruckenden Stollen am Vogelhof. Alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter waren begeistert. Für alle war es der erste Besuch im weiter
  • 457 Leser

Glücklich leben

Mit den beiden aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielern Marion Kracht und Daniel Morgenroth ist in Schwäbisch Gmünd die Boulevardkomödie „Auf ein Neues“ von Antoine Rault zu erleben.Unterhaltsam zeigt das Ensemble der Kempf Theatergastspiele unter Regie von Martin Woelffer, dass Erfolg und materieller Komfort nicht alles sind, um ein weiter
  • 189 Leser

Verlosung

Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Kindertheater „Der weiße und der schwarze Bär“ am Samstag, 15 Uhr. Einsendungen bitte bis Freitag, 14. November unter dem Stichwort: „Bär“ an verlosung@sdz-medien.de. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt. weiter
  • 187 Leser

Herzerfrischend mal Drei

Rudersberger Kulturforum
„Herzerfrischendes, intensives und mit Hingabe“ praktiziertes Musizieren verspricht das Rudersberger Kulturforum bei einer Veranstaltung im Rathaus mit drei jungen Künstlerinnen. weiter
  • 164 Leser

Meisterwerke der Familie Bach

Sonntag Konzert in der Brücke
Zum 300.Geburtstag von Carl Philipp Emanuel Bach interpretiert Michael Nuber am kommenden Sonntag, 16. November, Meisterwerke der Bach-FamilieAb 19 Uhr bringt der Gmünder Konzertpianist in der „Brücke“ (Schwäbisch Gmünd-West, Eutighoferstr. 23) in einem Konzert mit dem Titel „ Meisterwerke der Bach-Familie“ zum 300.Geburtstag weiter
  • 159 Leser

Advent

Eine adventliche Soiree mit Liedern, Lichtern, Musik und Gedanken zur Vorweihnachtszeit veranstaltet der Weststadt-Chor „Sing4Joy“ am Sonntag, 30. November, um 17 Uhr in der Thomaskirche.Thomaskirche,Aalen-Unterrombach30. November weiter
  • 190 Leser

Blaulichtengel

Ökumenischer Gottesdienst
Die Rettungsorganisationen aus Gmünd laden am 16. November, um 18 Uhr zum Blaulichtgottesdienst in das Heilig Kreuz Münster ein.Der ökumenische Gottesdienst wird durch die Pfarrer Michael Benner und Michael Gseller gestaltet, die im Übrigen allen Blaulichtorganisationen auch als Notfallseelsorger zur Verfügung stehen. Den Gottesdienst stellen sie dieses weiter
  • 182 Leser

Schnurrurlaub

Auch Katzen gehen auf Reisen. Hope zum Beispiel. Sie macht sich mutig auf die Reise zu ihrem Bruder, der am anderen Ende Australiens wohnt. Sie lernt sich unterwegs durchzuschlagen und auch mal Krallen zu zeigen. Mit List schließt sich Hope einem Dingorudel an, wankt auf dem Dromedar und wehrt ein Wombatpaar ab.Für Struppi, die kleine verwahrloste Straßenkatze weiter
  • 241 Leser

Schöner Schein

Als ehemalige Chefredakteurin der „Glamour“ war Bettina Wündrich Gast auf allen Modeschauen der Welt und durfte dort den Duft von Glamour und Haute Couture schnuppern. Bestens mit den Dos und Dont‘s der Modebranche vetraut, hat sie diese Erfahrungen in ihrem ersten Roman „Hochglanz“ verarbeitet, in dem sie sich mit viel weiter
  • 187 Leser

Intendantenrunde

Gespräch unter Freunden
Mit Christof Küsters Bühnenfassung von Heinrich Manns „Der Untertan“ gastiert am 28. November um 20 Uhr die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) in Aalen. Zuvor ist der neue Intendant Friedrich Schirmer am 15. November zu Gast im Theater der Stadt. Im Rahmen der Reihe „Theater trifft . . .“ spricht Intendant weiter
  • 170 Leser
Sterben oder nicht sterben?
Was wäre, wenn wir dem Tod ein Schnippchen schlagen könnten? Sterben oder nicht sterben heißt es in der tragischen Komödie „Ein Augenblick vor dem Sterben“, aufgeführt vom STOA-Ensemble „Theater ohne Aufsicht“, die zeigt wie tödlich es enden kann, wenn Sehnsucht nach Nähe durch Gleichgültigkeit erstickt wird.Vorstellungen sind weiter
  • 185 Leser

Wunderbare Reise

Zeitloser Klassiker
Mit ihrer szenischen Lesung „Die wunderbare Reise des kleinen Nils Holgersson“ ist die Württembergische Landesbühne Esslingen am Samstag, 15. November, um 15 Uhr im a.l.s.o. Kulturcafé in Gmünd zu Gast.An diesem Nachmittag entführen Mieke Biendara und Sascha Kirschberg Kinder ab vier Jahren in die spannende Welt des frechen Jungen.Leicht weiter
  • 180 Leser

Trasse vom Tisch - und demnächst aus dem Gesetz

Landrat Pavel beendet große Runde im Landratsamt mit Minister Franz Untersteller mit konkretem Ergebnis

Aalen. Die Pläne für eine neue Stromtrasse von Goldshöfe nach Bünzwangen sind bekanntlich vom Tisch. Doch im Gesetz zum Ausbau der Energie-Anlagen sind sie noch drin. Am Dienstagnachmittag kamen Vertreter der zehn Bürgerinitiativen, von Kommunen und Landratsämtern in der Region sowie interessierte Bürgerinnen und Bürger

weiter
  • 5
  • 2070 Leser

Dreck in Gewerbegebiet sorgt für Ärger

Nach Beschwerden säubert das Ordnungsamt die Werrenwiesenstraße – Anlieger trotzdem unzufrieden
Die Großbaustelle in der Werrewisenstraße sorgt für Ärger: Die Lastwagen, die ein- und ausfahren verschmutzen die Fahrbahn, jetzt hat das Ordnungsamt reagiert. weiter
  • 262 Leser

Gestricktes und Gehäkeltes

Großes Angebot beim Basar in der Lorcher Stadthalle – Beste Unterhaltung mit Sketch und Musik
Fleißige Hände hatten viele Monate gestrickt, genäht, gehäkelt und gebastelt – das Angebot beim Basar in der Lorcher Stadthalle hatte es in sich. Der Erlös ist für die Sanierung des Pfarrhauses bestimmt. weiter

Design-Preis für Gmünder

„Lucky Strike Junior Designer Award“ verliehen
Moritz Schmidt und Timo Röhrig von der Hochschule für Gestaltung Schwäbisch Gmünd erhielten für ihre Masterarbeit den „Lucky Strike Junior Designer Award“. weiter
  • 226 Leser

Glücklich leben

Mit den beiden aus Film und Fernsehen bekannten Schauspielern Marion Kracht und Daniel Morgenroth ist in Schwäbisch Gmünd die Boulevardkomödie „Auf ein Neues“ von Antoine Rault zu erleben.Unterhaltsam zeigt das Ensemble der Kempf Theatergastspiele unter Regie von Martin Woelffer, dass Erfolg und materieller Komfort nicht alles sind, um ein weiter
  • 162 Leser

Musical meets Pop

Benefizgala zugunsten kranker Kinder
Zu Gunsten schwer und chronisch kranker Kinder steigt am 14. November, um 20 Uhr die Benefizgala „Musical meets Pop“ mit bekannten Musicalstars im Forum Schönblick. weiter
  • 526 Leser

Raum für Künste

Internationale Ausstellung in Untergröningen
Die Ausstellung „Winter Räume“, eine internationale Ausstellung für Kunst & Design im Schloss Untergröningen, wurde im letzten Jahr von der diplomierten Fashion- und Textildesignerin Fee Heartfelt gegründet. Mit neuem Konzept und guten Ideen hat sie so den früheren Markt Winterträume weiterentwickelt. weiter
  • 576 Leser

Verlosung

Die FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Kindertheater „Der weiße und der schwarze Bär“ am Samstag, 15 Uhr. Einsendungen bitte bis Freitag, 14. November unter dem Stichwort: „Bär“ an verlosung@sdz-medien.de. Die Gewinner werden per E-Mail benachrichtigt.VerlosungDie FreiZeit verlost drei mal zwei Karten für das Kindertheater weiter
  • 170 Leser

Mountainbike gestohlen

Polizei sucht Zeugen

Schwäbisch Gmünd. Zwischen 19.30 und 21.45 Uhr entwendete ein Unbekannter am Montagabend ein blau-weißes Mountainbike der Marke „Cube Ltd. Comp“, das vor dem Prediger am Johannisplatz abgestellt war.

Hinweise auf den Täter oder den Verbleib des Mountainbikes bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter

weiter
  • 940 Leser

Ein Stück übers Erwachsensein

Das Theater der Stadt Aalen inszeniert „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“
Vertauschte Rollen: In Christine Nöstlingers Buch „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“geht es vor allem um kindliche Erwachsene und schon viel zu erwachsene Kinder. Nun hat sich das Theater der Stadt Aalen dieses Stoffes angenommen und zeigt das Stück dazu – erstmals mit einer Benefizvorstellung am Sonntag, 16. November, weiter
  • 675 Leser

Info

Der Eintritt zum Intendantengespräch ist kostenlos. Anmeldung unter 07361 522 600 oder per Mail an kasse@theateraalen.de.Im Anschluss besteht die Möglichkeit, sich mit Schirmer und Kleinknecht die Produktion „Der Krawattenklub“ des Theaters der Stadt Aalen anzusehen.Karten an der Theaterkasse im Alten Rathaus (07361 522 600 / kasse@theateraalen.de), weiter
  • 157 Leser

Fotokunst

Bilder von Frank Schmitt in Degenfeld
Der Degenfelder Fotograf und Musiker Frank Schmitt stellt im Rahmen der Reihe „Kunst im Dorf“ Arbeiten unter dem Titel „Passion: Stillleben – Architektur“ im Bezirksamt Degenfeld aus .In seinen Fotografien wählt Schmitt ungewohnte und zuweilen provozierende Blickwinkel und Perspektiven. Jede einzelne Arbeit ist ein kunstvolles weiter
  • 282 Leser
Mittwoch, 12.11.2014

Lachprojekt

Gipfeltreffen des schwäbischen Humors: In dem Projekt „Vereinigtes Lachwerk Süd“ haben sich mit Koczwara und Mantel zwei der komischsten Humorschaffenden Süddeutschlands zusammengetan. Feiner Wortwitz, geschliffene Pointen und unerhörte schwäbische Cover-Versionen diverser Welthits erwartet das Publikum an diesem schwäbischen Heimatabend weiter
  • 167 Leser

Live & Unplugged

Die Morrisons sind wahrscheinlich die einzige akustische Doors- Coverband weltweit. Mit indischem Harmonium, Akustikgitarre, Geige, Percussion, Akustikbass, Spielfreude und großer Liebe zum Detail erwecken die Musiker den alten Zauber der unvergessenen Songs der Doors zu neuem Leben. Ein Konzert der Morrisons ist eine Reise in eine längst vergangene weiter
  • 308 Leser

Ruhet in Frieden

Matthew Scudder (Liam Neeson) ist ein ehemaliger Cop und trockener Alkoholiker. Er verbringt seinen Ruhestand damit, seinen Freunden für Geld Gefälligkeiten zu erweisen. Diese führen ihn oft tief in die Unterwelt von New York. So wird er auch angeheuert, als es im Big Apple zu einer ganzen Reihe von Entführungsfällen kommt, denen die Polizei machtlos weiter
  • 201 Leser

Weltmeister

Die Mannschaft
„Die Mannschaft“ ist die offizielle Dokumentation des Deutschen Fußball-Bundes über die Weltmeisterschaft 2014 in Brasilien. Ausgehend vom Trainingslager in Südtirol über die Zeit im Campo Bahia in Brasilien bis zur großen Siegesfeier werden Philipp Lahm, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Joachim Löw und Co. auf ihrem Weg zum WM-Titel weiter
  • 208 Leser

In Miniformat

Kleine Gugl sind derzeit der Hit auf jeder Party. Es gibt die kleinen Minigugelhupfe in vielen süßen Variationen aber auch pikant zubereitet sind sie ein Gaumenschmaus. Nun ist ein Buch mit 24 Geschenkschachteln und 48 Glückskärtchen erschienen, mit dem das Backen der Mini-Gugl noch mehr Spaß macht.Leckere Winterrezepte sorgen für die perfekte vorweihnachtliche weiter
  • 325 Leser

Internationale Kunst

Kunst und Design im Untergröninger Schloss
Am Wochenende wird das Schloss in Untergröningen zur internationalen Plattform für Kunst und Design. 73 Aussteller aus der Region, aus Deutschland und aus dem Ausland präsentieren ihre Exponate im Bereich Malerei, Skulptur, Schmuck und Mode. Daneben gibt’s eine Lasershow, Musik und Kindertheater. weiter
  • 168 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für die tierische Veranstaltung in Aalen

Reptiler Humor

Der Kleinkunst-Treff Aalen startet in die neue Saison. Am Mittwoch, 19. November gastiert Michael Hatzius mit seiner Echse und weiteren Freunden in der Aalener Stadthalle. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr.Michael Hatzius beobachtet die Welt, sieht zu, hört hin, „atmet ein“. Wenn er dann auf der Bühne steht „atmet er aus“, weiter
  • 177 Leser

Rotzig

Im Oktober hat die Band The Datsuns ihr Album „Deep Sleep“ veröffentlicht, eine Verneigung vor dem Hard Rock und Proto-Metal der frühen 70er-Jahre, mit den charakteristisch warmen Gitarren. Auf dieser Platte demonstrieren die Musiker erneut ihre Vielseitigkeit.18. November, 20.30 UhrManufaktur, Schorndorf weiter
  • 171 Leser

Schöner Schein

Als ehemalige Chefredakteurin der „Glamour“ war Bettina Wündrich Gast auf allen Modeschauen der Welt und durfte dort den Duft von Glamour und Haute Couture schnuppern. Bestens mit den Dos und Dont‘s der Modebranche vetraut, hat sie diese Erfahrungen in ihrem ersten Roman „Hochglanz“ verarbeitet, in dem sie sich mit viel weiter
  • 325 Leser

Mann stirbt bei Sprengung

Am Dienstagmorgen in Hülen

Lauchheim-Hülen. Bei Sprengarbeiten in einem Schotterwerk an der Kugeltalstaße ist am Dienstagmorgen ein 48-jähriger Arbeiter ums Leben gekommen. Die Polizei aus Westhausen und die Kriminalpolizei aus Aalen wurden gegen 7.20 Uhr hinzugerufen und haben die Ermittlungen aufgenommen.

Nach dem derzeitigen Stand der kriminalpolizeilichen

weiter
  • 5
  • 6279 Leser

Fällen oder nicht?

Eichenprozessionsspinner auf Baum in Hohenstadt
Seit zehn Jahren schon ist die Doppeleiche im Süden Hohenstadts vom Eichenprozessionsspinner befallen. Die Bekämpfungsaktionen konnten ihn nicht vertreiben. Die Gemeinde wollte den Baum fällen. Nachdem der Naturschutzbund (Nabu) sich gemeldet hat, sollen weitere Optionen geprüft werden. weiter
  • 159 Leser

Vom Korn zum Mehl – Schüler in der Mühle

Drittklässler bei Gustav Knödler
Während der Projekttage zum Thema Getreide besichtigten die Klassen 3a und 3b der Heinrich-Prescher-Schule in Gschwend die Gschwender Mühle besichtigen. Einen interessanten Einblick in das Berufsfeld des Müllers bot Gustav Knödler den Kindern. weiter
  • 176 Leser

Intendanten unter sich

Gespräch unter Freunden im Alten Rathaus
Mit Christof Küsters Bühnenfassung von Heinrich Manns „Der Untertan“ gastiert am 28. November um 20 Uhr die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) in Aalen. Zuvor ist der neue Intendant Friedrich Schirmer am 15. November zu Gast im Theater der Stadt. Im Rahmen der Reihe „Theater trifft . . .“ spricht Intendant weiter
  • 133 Leser

Vortrag zu Degas fällt aus

Aalen. Der für Mittwoch, 12. November, um 19 Uhr in der Volkshochschule Aalen geplante Vortrag von Kunsthistorikerin Barbara Honecker über Leben und Werk von Edgar Degas muss ausfallen. Die Referentin ist erkrankt. Ersatztermin ist am Mittwoch, 4. Februar 2015.

 

weiter
  • 1562 Leser

Eschach spart Strom

Wegen der stetig steigenden Stromkosten hat der Gemeinderat im Frühjahr beschlossen, dass alle Straßenlampen im Hauptort Eschach und Teilort Holzhausen auf stromsparende LED-Leuchtmittel umgerüstet werden. Im Oktober wurden knapp 250 Glühbirnen ausgetauscht. Die Einsparung jeder Lampe beträgt 25 Watt in der Stunde. Auf ein Kalenderjahr hochgerechnet weiter
  • 600 Leser

Kinder müssen nicht Eltern glücklich machen

Vortrag von Dr. Thomas Fuchs im Prediger – Eintrittsgelder gehen an „Gmünder machen Wünsche wahr“
Es gibt keine schwierigen Kinder, es gibt nur strahlende Sterne, die sich ungünstig verhalten. Das war die wichtigste Botschaft, die der Neuropsychologe Dr. Thomas Fuchs den 200 Zuhörern im Saal des Predigers mit auf den Weg gab. weiter
  • 252 Leser

Schwäbisch aus dem „Effeff“

Das Mögglinger Kabarett-Duo „Freile Franz“ über sein neues Programm, das Publikum und Tränen
Schwäbisch vom Feinsten, Musikalisch versiert, von Hand und hausgemacht – das versprechen Peter Wiedmann und Martin Knödler alias Freile Franz bei ihrem dritten Bühnenprogramm. GT-Redakteur David Wagner hat sich in ihre Probehöhle gewagt. weiter
  • 494 Leser

Preise für die schönsten Blumen

OB Thilo Rentschler lobt den grünen Daumen – 116 Preise in der Kernstadt und der Weststadt
Sonderpreise wurden in diesem Jahr von der Bewertungskommission für Blumenschmuck nicht ausgelobt. „Aber alle 116 Bürgerinnen und Bürger, die in der Kernstadt und in der Weststadt Preise erhalten, haben ihr gerüttelt Maß an der Verschönerung unserer Stadt beigetragen“, betonte Oberbürgermeister Thilo Rentschler bei der Preisverleihung im weiter

Die Leiden des jungen Werther

Heubach. Warum bringt sich Werther um? Ist es tatsächlich die ihm oft nachgesagte, übermäßige Selbstverliebtheit mit Hang zum Wahnsinn, die ihn ins Verderben führt? Die Theatergruppe „vor dem theater“ glaubt nicht an einen tödlichen Narzissmus und zeigt in Heubach seine eigene Interpretation der Wertherfigur: Einen jungen Mann, der voller weiter
  • 182 Leser

Tipps gegen Kriminalität

Böbingen. Können sich ältere Menschen heutzutage noch auf die Straße wagen? Wie berechtigt sind Ängste vor Kriminalität, Gewalt und Betrügereien? Werner Stanislowski, Kriminalkommissar a.D., geht diesen Fragen am Mittwoch, 12. November, um 14.30 Uhr im Coloman-Saal unter der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen nach.Es gibt Kaffee und Kuchen. Der weiter
  • 533 Leser

Exhibitionist macht Mann an

Montagabend an Straßenbahnhaltestelle in Bad Cannstatt

Ein bislang Unbekannter Mann hat am Montag in Stuttgart-Bad Cannstatt im Bereich der Stadtbahnhaltestelle Mineralbäder vor einem 29-Jährigen onaniert. Der 29-Jährige stieg gegen 22.25 Uhr an der Haltestelle aus, als der unbekannte Mann auf sich aufmerksam machte. Der Mann stand hierbei neben einem Gebüsch und soll onaniert haben.

weiter
  • 2373 Leser

Bald Bestattung an Baumwurzeln?

Stadt möchte angrenzend an den Dreifaltigkeitsfriedhof einen Friedwald ausweisen
Die Art, in der Menschen bestattet werden wollen, wird vielseitiger. Dazu müssen die Städte und Gemeinden Angebote machen. Ein neues könnte es Anfang nächsten Jahres in Schwäbisch Gmünd geben: Die Stadtverwaltung möchte ein Waldstück, das an den Dreifaltigkeitsfriedhof angrenzt, als Friedwald ausweisen. Dort könnten Urnen unter Bäumen beigesetzt werden. weiter
  • 5
  • 432 Leser

Friedwald im Nachbarkreis

Der nächste Friedwald befindet sich nach Kenntnis der Stadtverwaltung in Wangen im Nachbar-Landkreis Göppingen. Er ist geprägt durch seine Artenvielfalt: Ahorn, Buche, Eiche, Esche, Hainbuche und Linde stehen als Bestattungsplätze zur Verfügung. Er wird von der Griesheimer FriedWald GmbH betreut wie bundesweit bereits mehr als 40 alternative Ruhestätten. weiter
  • 946 Leser

Schnelles Internet für Teilorte ab Sommer zugesagt

Anbieter aus Aalen sichert sich Ausbaurechte für Bargau, Lindach, Herlikofen und Großdeinbach
Eigentlich hatte die Telekom angekündigt, viele Teilorte Gmünds bis Ende 2017 mit schnellem Internet zu versorgen. Das wird wohl schon Ende 2016 wahr. Für vier Teilorte hat sich sogar ein weiterer Anbieter aufgetan, der bis zum Sommer 2015 ausbauen will. weiter
  • 1566 Leser

Regionalsport (21)

Aufsteiger sichert sich Platz drei

Volleyball, Bezirksliga Ost
Die erste Damenmannschaft des TSV Mutlangen, bestritt ihren ersten Heimspieltag in der Bezirksliga gegen den SV Remshalden und den TSV Adelmannsfelden. Mit einem Sieg und einer Niederlage sicherte sich der Aufsteiger Mutlangen den dritten Tabellenplatz. weiter
  • 305 Leser

Deutliche Niederlage für Bargau

Handball, Bezirksliga, Frauen
Eine herbe Abfuhr erlitten die Bargauer Handballdamen beim Aufstiegsaspirant HSG Oberkochen/Königsbronn. Durch einem kompletten Einbruch nach dem Seitenwechsel kassierten die TVB-Damen eine deutliche 25:32- Niederlage.Nach dem deutlichen Sieg gegen den TSV Bartenbach wollten die Damen des TV Bargau den Schwung in die Partie gegen das favorisierte Heimteam weiter
  • 316 Leser

Heubacher U18-Mannschaft ist Vizemeister

Judo, Württembergische Mannschaftsmeisterschaften U18 in Esslingen: Heubach verliert im Finale mit 1:6
Die Heubacher U18-Jungenmannschaft wuchs wie schon im vergangenen Jahr bei den Mannschaftsmeisterschaften der Vereine in Esslingen über sich hinaus. Dabei holten sich die Heubacher Judoka verdient den württembergischen Vizemeistertitel. weiter
  • 202 Leser

HSG festigt Platz zwei

Handball, Landesliga Männer: HSG besiegt Feldkirch
Nach den Siegen in Steinheim und Nürtingen, lässt die HSG Winzingen/Wißgoldingen auch dem nächsten Verfolger keine Chance und schlägt den HC BW Feldkirch in beeindruckender Manier mit 30:20-Toren. weiter
  • 216 Leser

Qualifikation geschafft

Turnen: Wetzgauer C-Jugend erstmals im Landesfinale
Völlig überrascht qualifizierten sich die Wetzgauer Nachwuchsturnerinnen der Jahrgänge 2001/2002 im Regionalfinale in Backnang zum Landesfinale in Donzdorf. weiter

TSB II besiegt HSG II knapp mit 37:34

Handball, Bezirksliga Männer
Die zahlreichen Zuschauer in der Lautertalhalle feuerten die Teams das ganze Spiel an und bekamen über 70 Tore zu sehen. Der TSB Gmünd II konnte am Ende nach einem spannenden Spiel beide Punkte mit einem 37:34-Erfolg entführen. weiter
  • 196 Leser

Auswärts erfolgreich

Schießen, Landesliga Nord Luftpistole
Am dritten Wettkampftag der Landesliga Nord Luftpistole gestalteten die SK Wißgoldingen und der SV Brainkofen ihre Auswärtskämpfe jeweils siegreich. weiter

Brainkofen III siegt 3:2

Schießen, Kreisoberliga 1 Luftgewehr
Der SV Brainkofen III gestaltete in der Kreisoberliga 1 Luftgewehr auch seinen dritten Wettkampf siegreich. Gegen Göggingen gewann der SVB III mit 3:2.Mit dem dritten Sieg im dritten Wettkampf hat der SV Brainkofen III seine Spitzenposition in der Kreisoberliga gefestigt. Am Ende stand’s 3:2 zu Gunsten der Brainkofer, Marcus Bleicher (SV Brainkofen weiter
  • 191 Leser

HSG entscheidet Derby für sich

Handball, Damen, Bezirksliga
In der Bezirksliga gastierte die FSG Donzdorf/Geislingen bei der HSG Wißgoldingen/Winzingen zu Derby. Am Ende behielten die Gastgeberinnen mit 32:26 die Oberhand.Vor dem Aufeinandertreffen der HSG und den Landesligaabsteigerinnen war kein klarer Favorit auszumachen, bei der HSG mussten krankheitsbedingt Leonie Gunzenhauser, Selina Rieger und Sina Kottmann weiter
  • 193 Leser

HSG-Damen scheiden aus

Handball, Damen, Bezirkspokal
Die Handball-Damen der HSG Winzingen/Wißgoldingen unterlagen im Bezirkspokal dem gastierenden Landesligisten aus Böhmenkirch mit 23:28.Die Gäste hatten die Partie von Beginn an im Griff – zur Pause stand’s 15:12 zu Gunsten der Gäste aus Böhmenkirch. Im Hälfte zwei konnte sich der Landesligist bis zum 19:14 absetzen, am Ende siegte Böhmenkirch weiter
  • 352 Leser

SGB-Erfolg um Haaresbreite

Handball, Bezirksklasse
Die ersatzgeschwächten Bettringer Handballdamen II konnten ihre kleine Siegesserie weiter ausbauen und kamen in einer insgesamt niveauarmen Partie bei der TSG Schnaitheim 2 zu einem knappen 17:16-Erfolg. weiter
  • 186 Leser

SV Brainkofen siegt

Schießen, Verbandsliga Nord Luftgewehr
Die Schützen des SV Brainkofen feierten in der Verbandsliga Nord Luftgewehr gegen den SV Geifertshofen im dritten Wettkampf ihren zweiten Sieg (3:2). weiter
  • 303 Leser

SVG feiert ersten Sieg

Schießen, Landesliga Nord Luftgewehr
Am dritten Wettkampftag der Landesliga Nord Luftgewehr war es endlich soweit: Mit einem 4:1 über Ochsenfeld fuhr der SV Göggingen seinen ersten Saisonsieg ein. weiter
  • 204 Leser

TSB Gmünd feiert Auswärtssiege

Basketball, Herren
Die Basketball-Teams des TSB Gmünd feierten am Wochenende Auswärtssiege. Die Landesliga-Truppe ließ dem TuS Stuttgart beim 81:74 keine Chance, in der Kreisliga besiegte der TSB den CSV Stuttgart mit 57:41. weiter
  • 304 Leser

Ungeschlagen an der Tabellenspitze

Schießen, Kreisoberliga 2
Der SV Brainkofen VI bleibt in der Kreisoberliga 2 Luftgewehr weiterhin ungeschlagen. Der Spitzenreiter ließ dem SV Straßdorf beim 4:1-Sieg keine Chance.Wie in der Kreisoberliga 1 steht auch in der Kreisoberliga 2 eine Brainkofer Mannschaft ohne Niederlage ganz oben in der Tabelle. Der SV Brainkofen VI machte mit den SV Straßdorf kurzen Prozess und weiter
  • 370 Leser

WSG unterliegt im Spitzenspiel

Handball, Bezirksliga
Die Damen der WSG Lorch/Waldhausen kassierten im Spitzenspiel als Aufsteiger ihre erste Saisonniederlage. Dabei mussten sie sich beim SSV Hohenacker II mit 23:18 geschlagen geben. weiter
  • 172 Leser

Souveräner Pokalsieg

Schießen, Landesjugendpokal: Starkes Mittelschwaben
Die Nachwuchsschützen der Bezirke, die weder dem D1 oder einem höheren Kader angehören, maßen sich beim Landesjugendpokal. Dabei siegte Mittelschwaben mit 161 Punkten vor Schwarzwald-Hohenzollern (148) und Neckar (92). weiter
  • 340 Leser

Tabellenführer zu stark für DJK Gmünd

Volleyball, Damen, Landesliga
Am Wochenende stand für die Damen der DJK Schwäbisch Gmünd II in der Landesliga Nord der zweite Heimspieltag auf dem Programm. In der Parler-Halle besiegten die Gmünderinnen die DJK Aalen (3:2), zogen gegen Ligaprimus Ditzingen aber den Kürzeren (2:3). weiter
  • 192 Leser

Forstenhäusler holt vier Titel

Schwimmen: Württembergische Kurzbahn-Meisterschaften in Neckarsulm
Patrick Engel, Trainer des Schwimmvereins Gmünd, war mit den Leistungen seiner Schützlinge bei den Württembergischen Kurzbahn-Meisterschaften sichtlich zufrieden. Die Gmünder sicherten sich in Neckarsulm vier Titel, drei Vizemeisterschaften und vier dritte Plätze und gehören so zu den besten vier Vereinen des Landes. weiter
  • 205 Leser

Überregional (89)

"Die Erde riecht großartig"

Alexander Gerst sicher gelandet - Heute erste Dusche seit halbem Jahr
Dreieinhalb Stunden Flug, Landung in Kasachstan: Die drei Astronauten der ISS-Expedition 40 und 41 sind wieder auf der Erde. Alexander Gerst schrieb im Kurznachrichtendienst Twitter: "Die Erde riecht großartig." weiter
  • 459 Leser

"Die Ärzte töten nicht, sie helfen nur"

Interview mit dem Tübinger Medizinethiker Urban Wiesing: Erlaubnis des ärztlich assistierten Freitods führt nicht zum Dammbruch
Der Medizinethiker Urban Wiesing plädiert für die gesetzliche Zulassung ärztlicher Hilfe zur Selbsttötung. Es müsse Klarheit geschaffen werden. weiter
  • 512 Leser

"Ich wollte den Ball flach zurückspielen"

Christoph Kramer über eines der kuriosesten Eigentore der Fußball-Bundesliga
Eigentlich wollte Christoph Kramer den Ball ja flach halten. Stattdessen flog er in hohem Bogen aus 45 Metern ins eigene Netz. Es war eines der kuriosesten Eigentore der Bundesliga-Geschichte. weiter
  • 457 Leser

"Mannheim kein Einzelfall"

Kommissionsleiter: Hygiene ist immer ein Problem
Eine Expertenkommission wird im Mannheimer Uniklinikum untersuchen, wie es zu dem Hygieneskandal kommen konnte. Die Ursachen der vor einem Monat bekannt gewordenen Mängel sollen rasch aufgeklärt werden. weiter
  • 378 Leser

"Volle Attacke" beim Finale

Rosberg braucht Hilfe der schwachen Konkurrenz im Formel-1-Titelkampf
Nico Rosberg macht vor dem Formel-1-Finale in Optimismus. Aber in Abu Dhabi kann er seinen Mercedes-Kollegen Lewis Hamilton nur mit Hilfe der Konkurrenz noch einholen - das scheint wenig realistisch. weiter
  • 370 Leser

2000 Abbrüche

Größte im Land Die Abtreibungsklinik ist die größte ihrer Art in Baden-Württemberg. Nach Stapfs Angaben werden in der Klinik pro Jahr mehr als 2000 Schwangerschaftsabbrüche vorgenommen; landesweit waren es 2013 knapp 11 200. weiter
  • 435 Leser

47 Schüler sterben bei Bombenanschlag

Bei einem Bombenanschlag auf eine Schule im Norden Nigerias sind gestern mindestens 47 Menschen getötet worden. Bei den Opfern handelt es sich vor allem um Jugendliche. Weitere 79 Menschen seien verletzt worden, teilte die örtliche Polizei mit. Ein Selbstmordattentäter hatte sich während des Morgenappells auf dem Schulhof eines Internats in die Luft weiter
  • 475 Leser

Atmosfairs Liste

Lufthansa im Mittelfeld Die Deutsche Lufthansa investiert gerade Milliarden in die Beschaffung sparsamer neuer Flugzeuge - und landete dennoch im Atmosfair-Ranking der 193 weltgrößten Airlines nur im Mittelfeld auf Rang 72. Dabei gab es mit 59,4 von 100 möglichen Effizienzpunkten gegenüber dem Vorjahr sogar eine leichte Verbesserung von 0,4 Prozentpunkten. weiter
  • 541 Leser

Auf einen Blick vom 11. November 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1860 München Fort. Düsseldorf 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Soares (4.). - Zuschauer: 19 300. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. FC Ingolstadt 13/27, 2. Düsseldorf 13/24, 3. Darmstadt 98 13/23, 4. Kaiserslautern 13/21, 5. 1. FC Heidenheim 13/20, 6. Karlsruher SC 13/20, 7. RB Leipzig 13/20, 8. Braunschweig 13/20, 9. Greuther Fürth 13/18, 10. VfL weiter
  • 575 Leser

Auswahl der Gewinner

Preise Die wichtigsten Gewinner der MTV Europe Music Awards, die in Glasgow in Schottland verliehen wurden: Bester Song: Ariana Grande Beste Künstlerin: Ariana Grande Bester Künstler: Justin Bieber Beste Pop-Künstler: One Direction Bester Rock-Künstler: Linkin Park Beste Alternative-Künstler: Thirty Seconds To Mars Beste Hip-Hop-Künstlerin: Nicki Minaj weiter
  • 366 Leser

Bahn frei an Weihnachten?

Annäherung, aber noch keine Lösung im Tarifkonflikt mit der GDL in Sicht
Beide Seiten signalisieren Gesprächsbereitschaft - mehr aber nicht. Wer also zu Weihnachten Bahn fahren will, kann nicht sicher sein, dass sein Zug auch fährt: Im Tarifkonflikt bleiben GDL und Bahn vorerst hart. weiter
  • 627 Leser

Bahn und GDL wollen reden

Nach dem sechsten Bahnstreik in drei Monaten bewegen sich beide Seiten nur langsam wieder aufeinander zu. Gestern suchten Bahn und Lokführer-Gewerkschaft GDL nach einem Verhandlungstermin. "Ich bin zuversichtlich, dass wir so schnell wie möglich mehr sagen können", sagte eine Bahnsprecherin. Derzeit würden alle Kalender abgeglichen. Die Züge fuhren weiter
  • 522 Leser

Breite Spanne in Europa

Tötung auf Verlangen Das Thema Sterbehilfe ist europaweit unterschiedlich geregelt. Tötung auf Verlangen ist nur in den Niederlanden, Belgien und Luxemburg erlaubt. Unter bestimmten Bedingungen dürfen Ärzte dort eine tödliche Dosis eines Medikaments verabreichen. In Belgien ist seit Februar 2014 aktive Sterbehilfe auch für Minderjährige per Gesetz erlaubt. weiter
  • 416 Leser

Comeback oder Karriereende

Sportgerichtshof befasst sich mit Dopingfall Evi Sachenbacher-Stehle
Heute wird vor dem Internationalen Sportgerichtshof Cas der Doping-Fall Evi Sachenbacher-Stehle verhandelt. Der internationale Biathlon-Verband schlägt eine Neuordnung der Dopingverfahren an. weiter
  • 413 Leser

CSU gegen Beihilfe zum Suizid

Vorstand verlangt Strafe für jede Form der Sterbehilfe
Die CSU-Spitze will organisierte Sterbehilfe ausdrücklich unter Strafe stellen lassen. Das sagte Parteichef Horst Seehofer gestern nach einer CSU-Vorstandssitzung in München. Auch Ärzte sollen keine Beihilfe zur Selbsttötung geben dürfen. "Die verkehrteste Antwort wäre: Wir greifen zur Pille", sagte Seehofer. Der Bundestag will am Donnerstag über das weiter
  • 500 Leser

Das Millionenspiel

Äußerst umstritten: In New York werden zwei Warhol-Bilder eines deutschen Casino-Besitzers versteigert
Kunstverkauf für den Fortbestand des Glücksspiels: Eine umstrittene Auktion von zwei Warhol-Bildern aus Nordrhein-Westfalen steht in New York bevor. weiter
  • 562 Leser

Der Bassgott und die Rasselbande

Stanley Clarke setzt einen grandiosen Schlusspunkt ans 23. Aalener Jazzfest
Was für ein fulminantes Finale des Aalener Jazzfests. Bass-Großmeister Stanley Clarke spielte mit einer Virtuosen-Jungschar entfesselt auf. weiter
  • 463 Leser

Die Helden ernten Lorbeer

Fußball-Weltmeister beim Bundespräsidenten im Schloss Bellevue
Mit ihrem Endspielsieg haben unsere Fußball-Weltmeister ein ganzes Land beglückt. Nun sagt der Bundespräsident im Namen aller Bürger danke und heftet den Helden von Rio das Silberne Lorbeerblatt ans Revers. weiter
  • 450 Leser

Dritte Liga wird allmählich zum Erfolgsmodell

Die Fußball-Drittligisten haben die langen Jahre der finanziellen Probleme offenbar überwunden und stehen so gut da wie noch nie. Die 3. Liga, in der seit ihrer Einführung im Jahr 2008 immer wieder Klubs mit wirtschaftlichen Schwierigkeiten kämpfen mussten, hat in der vergangenen Saison (2013/14) einen Rekordumsatz verzeichnet. Die Vereine erwirtschafteten weiter
  • 395 Leser

Ebola: Auch Land bekommt ein Spezialfahrzeug

In ganz Baden-Württemberg gibt es derzeit für hochansteckende, lebensbedrohlich (zum Beispiel an Ebola) erkrankte Patienten nur einen Behandlungsplatz. Zwar hat das nach dem Landeskrankenhausplan zuständige Robert-Bosch-Krankenhaus in Stuttgart auf seiner Sonderisolierstation zwei Zimmer mit zwei Betten. Doch komplett belegt werden können sie nur mit weiter
  • 366 Leser

Eine Abstimmung und viele Fragen

Votum der Katalanen setzt spanische Politik unter Druck
Was tun nach dem einhelligen, aber unverbindlichen Votum der Katalanen? Nicht nur die spanische Politik rätselt. Auch die Rückschlüsse der Medien sind nicht einhellig. Klar ist nur so viel: Es wird nicht einfacher. weiter
  • 499 Leser

Einfacheres Protokoll für Bankberatung

Beratungsprotokolle über Gespräche mit Bank- und Versicherungsvertretern sind nach Ansicht von Verbraucherschützern wenig aussagekräftig. Der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) stellte daher in Berlin ein standardisiertes Beratungsprotokoll vor, das für mehr Klarheit und Nachvollziehbarkeit sorgen soll. Versicherungen sind seit 2007 und Banken weiter
  • 472 Leser

Exot unter den Chefs

Der Iraner Mohsen Sohi leitet das Familienunternehmen Freudenberg - Ein neuer Trend?
Nachfolgeprobleme, Wunsch nach Innovation und Internationalisierung: Familienunternehmen sind im Wandel. Bei der Suche nach neuen Wegen könnte ein ausländischer Chef eine Lösung sein. Doch viele zögern. weiter
  • 621 Leser

Fall Pistorius: Gericht berät im Dezember

Im Fall Oscar Pistorius (27) wird das Gericht am 9. Dezember über den Berufungsantrag der Staatsanwaltschaft beraten. Die Anklage gab sich optimistisch, dass ihr Antrag Erfolg haben werde. Die Richterin Thokizile Masipa hatte Pistorius am 21. Oktober wegen grob fahrlässiger Tötung seiner Freundin Reeva Steenkamp zu fünf Jahren Haft verurteilt. Sowohl weiter
  • 423 Leser

Fernbusse unter Preisdruck

ADAC steigt bei Postbus-Unternehmen aus - Steigende Tarife erwartet
Der harte Preiswettbewerb im Fernbus-Geschäft treibt jetzt auch große Spieler in die Flucht. Der ADAC gibt seine Anteile am Postbus auf. weiter
  • 456 Leser

Gabriel plant Netzwerke zum Energiesparen

Die Bundesregierung will Wirtschaft und Verbraucher mit einem Aktionsplan zu mehr Anstrengungen beim Energiesparen bewegen. Dieser sieht unter anderem vor, dass sich Unternehmen künftig zu Energieeffizienz-Netzwerken zusammenschließen, wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" berichtete. Der Nationale Aktionsplan Energieeffizienz (NAPE) beinhalte "zahlreiche" weiter
  • 539 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 521 803,50 Euro Gewinnklasse 2 892 558,80 Euro Gewinnklasse 3 17 851,10 Euro Gewinnklasse 4 5033,20 Euro Gewinnklasse 5 197,60 Euro Gewinnklasse 6 48,50 Euro Gewinnklasse 7 18,90 Euro Gewinnklasse 8 10,40 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 589 415,60 Euro TOTO Gewinnklasse weiter
  • 350 Leser

Gipfel bringt Bewegung

Apec-Staaten vereinbaren vielseitige Handelserleichterungen
Es bewegt sich etwas: Sowohl politisch als auch wirtschaftlich gehen beim Apec-Gipfel in Peking nicht nur China und Japan aufeinander zu. Es wurden mehrere Handelserleichterungen in den Blick genommen. weiter
  • 476 Leser

Glückliche Rückkehr zu Mutter Erde

Strahlend und nur ein bisschen mitgenommen ist Astronaut Alexander Gerst aus Künzelsau gestern in Kasachstan und am Abend in Köln gelandet. "Es ist schön, wieder zu Hause zu sein", schrieb er auf Twitter. Das Wort "Heimatplanet" sei ihm wirklich klar geworden (Blick in die Welt). Foto: afp weiter
  • 471 Leser

Hamburger Klinikum startet Ebola-Impfstudie

Am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf (UKE) hat offiziell der klinische Test eines möglichen Ebola-Impfstoffs begonnen. In den kommenden Wochen erhalten 30 freiwillige Studienteilnehmer den Wirkstoff "rVSV-ZEBOV", um erste Hinweise auf dessen Verträglichkeit und Wirkungsweise im Körper zu erhalten, teilte das Krankenhaus mit. Die Testreihe am UKE weiter
  • 429 Leser

Handwerk spürt keine Abkühlung

Bei den meisten Handwerkern in Deutschland laufen die Geschäfte rund - trotz weltweiter Konjunkturschwäche. "Die Probleme der globalen Wirtschaft lassen das Handwerk bislang unbeeindruckt", sagte der Generalsekretär des Zentralverbandes des Deutschen Handwerks (ZDH), Holger Schwannecke, bei der Präsentation der Herbstumfrage des Verbandes. 12 Prozent weiter
  • 480 Leser

Heftiger Familienstreit um Fleischimperium

Einigung bei Tönnies gescheitert: Neffe Robert wirft Firmenchef Clemens Täuschung vor
Kein Ende in Sicht: Um das Fleischunternehmen Tönnies gibt es seit Jahren einen Familienstreit. Es geht um die Frage, wer Tönnies in die Zukunft führt. Eine außergerichtliche Einigung ist nun gescheitert. weiter
  • 561 Leser

Herausforderer sorgt für Eklat vor Klitschko-Kampf

Der Stuhl des Herausforderers blieb leer: Ein skurriler Boykott der Pressekonferenz hat Wladimir Klitschko gestern beim ersten geplanten Aufeinandertreffen mit dem Bulgaren Kubrat Pulew kampflos einen "Punktsieg" bei den Journalisten beschert. Fünf Tage vor seiner Titelverteidigung in Hamburg hatte der Schwergewichts-Weltmeister fürs Fernbleiben seines weiter
  • 469 Leser

Jenseits des rituellen Parteienstreits

Bundestag ringt um ein Gesetz für den schwierigen Weg zum Sterben in Würde
Für die Beratungen zur Sterbehilfe nimmt sich der Bundestag viel Zeit. Am Donnerstag soll in einer "Orientierungsdebatte" erst einmal über grundsätzliche Probleme des "assistierten Freitods" diskutiert werden. weiter
  • 424 Leser

Jäger gegen Nazi-Vergleich

Landesverband hält Verunglimpfung der Grünen für indiskutabel
Ein Text in der Jagdzeitschrift "Wild und Hund" zur geplanten Reform des Jagdgesetzes empört nicht nur Politiker. Auch der Landesjagdverband distanziert sich davon. Doch die Reform lehnt er weiterhin ab. weiter
  • 1
  • 756 Leser

Kein Engagement für Gergiev

Die Musikfestspiele Saar haben von einem Engagement des russischen Dirigenten Valery Gergiev für das 2015 geplante Polen-Festival Abstand genommen. Man habe die Schirmherrschaft des ehemaligen polnischen Regierungschefs Donald Tusk über die Veranstaltungsreihe nicht gefährden wollen, erklärte Intendant Robert Leonardy gestern. Die "Bild"-Zeitung hatte weiter
  • 477 Leser

Kennen Sie "Unserdeutsch"?

Am anderen Ende der Welt, auf diversen Inseln Papua-Neuguineas und in Ost-Australien, leben etwa 100 Einheimische, die eine Sprache sprechen, die dort kein Mensch versteht. Sie ist weder Englisch noch hat sie mit den Sprachen der Ureinwohner zu tun: Es ist "Unserdeutsch", die einzige deutsche Kreolsprache der Welt. Germanisten der Universität Augsburg weiter
  • 521 Leser

Klage gegen TTIP eingereicht

Die Querelen rund um die geplanten Freihandelsabkommen der EU mit den USA und Kanada beschäftigen nun auch den Europäischen Gerichtshof (EuGH). Das europaweite Bündnis Stop TTIP reichte Klage gegen die Entscheidung der EU-Kommission ein, den Zusammenschluss nicht als Europäische Bürgerinitiative anzuerkennen. "Wenn es um die Verhandlung internationaler weiter
  • 500 Leser

Kommentar · FERNBUSSE: Ganz normale Erfolgsgeschichte

Der ADAC steigt aus dem Fernbus-Geschäft wieder aus, zuvor sind bereits Anbieter auf diesem keine zwei Jahre alten neuen Markt der Mobilität pleite gegangen. Bricht da etwa schon eine Branche zusammen, noch ehe sie richtig auf die Beine gekommen ist? Natürlich nicht. Der Fernbus, das am schnellsten gewachsene Verkehrsmittel der jüngeren Vergangenheit, weiter
  • 414 Leser

Kommentar · KATALONIEN: Schwierige Botschaft

Die schamhaft als Bürgerbeteiligungsprozess umschriebene Abstimmung in Katalonien war eine machtvolle Demonstration eines weit verbreiteten Unbehagens: Dieses Land, Spanien, gefällt uns nicht mehr. Der Aspekt, dass die Unabhängigkeit nur über eine Abtrennung (von Spanien) zu haben ist, wird von deren Betreibern gern in den Hintergrund geschoben. Sie weiter
  • 425 Leser

Kommentar: Gefeiertes Staatsgeld

Wenn der Staat zusätzliche Milliarden ausgibt, kann er auf viel Beifall hoffen. Zehn Milliarden Euro plant Finanzminister Wolfgang Schäuble zusätzlich für Investitionen. Dass sie erst ab 2016 fließen und über drei Jahre verteilt werden sollen, wurde schon weniger registriert. Also kein kurzfristiges Konjunkturpaket. Glücklicherweise. Bisher ist auch weiter
  • 581 Leser

Koranfragment älter als gedacht

Eine Koranhandschrift der Universitätsbibliothek Tübingen ist sehr viel älter als von Experten bislang angenommen. Naturwissenschaftliche Untersuchungsmethoden konnten die Handschrift auf das siebte Jahrhundert und damit auf die Frühzeit des Islam datieren, wie die Hochschule gestern mitteilte. Der Text sei nur 20 bis 40 Jahre nach dem Tod des Religionsstifters weiter
  • 917 Leser

Leitartikel · GEWERKSCHAFTEN: Schöner streiken?

Ruft die IG Metall bei Daimler zum Arbeitskampf auf, ist ihr die mediale Aufmerksamkeit gewiss. Am Abend trillern sich tausende Fahnenschwenker lautstark ins Gehör des "Tagesschau"-Publikums. Die Wirkung nach innen ist indes begrenzt. Der Arbeitsausfall - oft nur wenige Stunden pro Werk - wird über kurz oder lang durch Mehrarbeit aufgewogen. Die Schäden weiter
  • 422 Leser

Leitindex erholt sich

Aber kurstreibende Nachrichten fehlen auf dem Parkett
Nach einer schwächeren Vorwoche hat sich der deutsche Aktienmarkt am Montag erholt. Allerdings fehlte es vor allem von Konjunkturseite an kurstreibenden Nachrichten. Der Dax schloss mit einem Plus von 0,65 Prozent. Marktexperte Uwe Eilers von der Geneon Vermögensmanagement AG sieht derzeit ein positives Marktumfeld. Die Unsicherheiten und Ängste etwa weiter
  • 500 Leser

Leute im Blick vom 11. November 2014

Jake Gyllenhaal Der US-Schauspieler Jake Gyllenhaal (33) macht sich Sorgen um die Datensicherheit im Netz. "Wir leben in einer Zeit, in der Privatsphäre nicht mehr existiert. Die Regierung speichert unsere E-Mails und Telefonate und wer weiß was noch alles", sagte Gyllenhaal dem Magazin "Neon". "Unvorstellbar, was passieren könnte, wenn diese privaten weiter
  • 430 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 01.11.-07.11.14: 100er Gruppe 30-35 EUR (33,30 EUR). Notierung 07.11.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.015 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 518 Leser

Muhammet liegt im Sterben

Die Eltern von Muhammet (2) hatten auch vor Gericht kein Spenderherz für ihren Sohn mehr erstreiten können. Nun liegt der schwer herzkranke Junge ihren Angaben zufolge im Sterben. Überraschend habe sich sein Gesundheitszustand dramatisch verschlechtert, teilte der Anwalt der Familie mit. "Da er diese Verschlechterung nach ärztlichem und menschlichem weiter
  • 442 Leser

Na sowas... . . .

Erst ließen sie sich in einer Bar in der chinesischen Provinz Henan volllaufen, dann verlangten sie eine Frei-Runde und als sie die nicht bekamen, randalierten sie. Und weil die sechs Männer Mitarbeiter des Energielieferanten waren, hatten sie Zugang zur Stromversorgung - und setzten einen ganzen Bezirk mit bis zu 5000 Wohnungen stundenlang ins Dunkle. weiter
  • 381 Leser

Nach der Ankunft

Zuschauer Volles Haus im Künzelsauer Rathaus gestern Morgen. Gegen 6.30 Uhr verfolgten rund 50 Mitarbeiter der Stadtverwaltung und Mitglieder des Gemeinderates die Aufzeichnungen der Landung des Astronauten Alexander Gerst, der in Künzelsau geboren und aufgewachsen ist. "Als Alexander Gerst den Arm hob und wir sehen konnten, dass alles gut gelaufen weiter
  • 454 Leser

Neue Struktur

Aus 41 wurden zwölf Die Polizeireform fasst in den vier Regierungsbezirken Stuttgart, Karlsruhe, Freiburg und Tübingen die vier Landespolizeidirektionen mit ihren 37 Polizeidirektionen zu zwölf regional zuständigen Präsidien zusammen. Zusätzlich wurde ein zentrales Präsidium Einsatz geschaffen, ein weiteres für die Technik und Logistik. Auch die Ausbildung weiter
  • 383 Leser

Noch läuft nicht alles rund

Polizeireform wird überwiegend positiv beurteilt - Es fehlt aber an Personal
Die Polizeireform im Land wird seit knapp einem Jahr umgesetzt und von den Betroffenen überwiegend positiv bewertet. Manche Präsidien leiden noch unter Personalmangel und warten auf Hochschulabsolventen. weiter

Notizen vom 11. November 2014

HerthainderGewinnzone Fußball - Bundesligist Hertha BSC hat erstmals nach vielen Jahren wieder einen deutlichen Geschäftsgewinn zu verzeichnen. Der Tabellenvierzehnte machte in der vergangenen Saison ein Plus von 13,4 Millionen Euro. Zustande kam die Bilanz durch den Einstieg des US-Finanzinvestors KKR, der sich im Januar 2014 eine Minderheitsbeteiligung weiter
  • 449 Leser

Notizen vom 11. November 2014

Kontakt übers Internet Stuttgart - Wegen des Verdachts des sexuellen Missbrauchs einer 13-Jährigen ist Haftbefehl gegen einen 53 Jahre alten Mann erlassen worden. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der Vater des Mädchens durch seine Wachsamkeit wohl noch Schlimmeres verhindert. Der 32-Jährige aus Stuttgart habe zufällig herausgefunden, dass seine weiter
  • 536 Leser

Notizen vom 11. November 2014

Daimler wehrt sich Im Streit um eine SWR-Reportage wehrt sich Daimler gegen das Urteil des Stuttgarter Landgerichts. Das Gericht hatte im Oktober eine Klage des Konzerns abgewiesen, mit der die Stuttgarter die Ausstrahlung eines Beitrags über Lohndumping verhindern wollten. Der Autobauer hat dagegen Berufung eingelegt, wie eine Sprecherin sagte. Der weiter
  • 584 Leser

Notizen vom 11. November 2014

Kleinkind verbrüht Eine Zweijährige, die von ihrem Vater zur "Strafe" unter die Dusche gestellt worden war, ist am Montag in Wien gestorben. Das Mädchen war vor mehr als zwei Wochen mit schweren Verbrennungen ins Krankenhaus gebracht worden. Der 26-jährige Vater hatte angegeben, er habe seine Tochter als "Erziehungsmaßnahme" unter die Dusche gestellt weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 11. November 2014

Terrorgruppe IS wächst Der militärische Erfolg der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) zieht immer mehr Dschihadistengruppen außerhalb der Kampfgebiete im Irak und in Syrien an. Nach Islamisten aus Libyen und Algerien hat sich mit der in Ägypten kämpfenden Ansar Beit al-Makdis nun die bisher größte Gruppe angeschlossen. Man habe dem IS-Anführer Abu Bakr weiter
  • 384 Leser

Nur Gerüchte

Schweigen Im Schatten des Titelkampfes erhalten die Transfergerüchte um Sebastian Vettel und Fernando Alonso neue Nahrung - aber weiterhin keine offizielle Bestätigung. Es ist längst kein Geheimnis mehr, dass Vettel zu Ferrari wechselt und deshalb Alonso von dort zu McLaren zurückkehrt. Aber die Bestätigung lässt auf sich warten. Alonso: "Ich glaube weiter
  • 370 Leser

Oben Pracht und unten Nebelsuppe

Magischer Herbst: Wie eine Burg aus alten Sagen erhebt sich Kloster Großcomburg über dem Morgennebel des Kochertals. Unten in der Suppe hängt der Schwäbisch Haller Ortsteil Steinbach - oben ist das barocke Innere der Stiftskirche St. Nikolaus schon in zumindest flaues Licht getaucht. Foto: Andreas Scholz weiter
  • 518 Leser

Paoli fordert Treffen ohne Rektor

Freiburger Dopingkommission will allein mit Ministerin Bauer sprechen
Die Kommission zur Doping-Vergangenheit an der Uni Freiburg wirbt weiter für ein Treffen mit Ministerin Bauer ohne Beteiligung von Rektor Schiewer. Bauer aber lehnte "Vorbedingungen" zuvor ab. weiter
  • 391 Leser

Philosophie und Medizin

Info Prof. Dr. Dr. Urban Wiesing (56) ist Direktor des Instituts für Ethik und Geschichte der Medizin der Universität Tübingen. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Philosophie und Medizin, ethische Aspekte moderner Technologien in der Medizin und Geschichte der Medizin. Von 2004 bis 2013 war er Vorsitzender der Ethik-Kommission bei der Bundesärztekammer. weiter
  • 450 Leser

Polizeireform: Gemischtes Echo

Präsidien im Land überwiegend zufrieden mit Umbau
Knapp ein Jahr ist die Polizeireform in Baden-Württemberg nun in Kraft - und erhält gemischte Zwischennoten. Das ergibt eine Umfrage der SÜDWEST PRESSE bei den Betroffenen. Als größtes Problem sticht der Personalmangel heraus. Mehrere Präsidien warten noch auf Hochschulabsolventen. Hans-Jürgen Kirstein, stellvertretender Landesvorsitzender der Gewerkschaft weiter
  • 488 Leser

Portal für Klatsch

Erfolgreich im Netz Die Abkürzung "TMZ" steht für "Thirty Mile Zone" (30-Meilen-Zone), eine historische Promi-Gegend rund um die Studios von Hollywood. "TMZ.com", das es in den USA auch als Fernsehshow gibt, gilt als extrem erfolgreich und extrem gut informiert, wenn es um Stars und Sternchen geht. So berichtete die Webseite 2009 als erste vom Tod von weiter
  • 400 Leser

Premiere für "Die Mannschaft"

Ganz nah dran Am Donnerstag kommt der WM-Film "Die Mannschaft" in die Kinos. Gestern Abend fand in Berlin im Beisein der deutschen Weltmeister die Weltpremiere statt. Erzählt wird die Geschichte des vierten WM-Sterns, vom schwierigen Start im Trainingslager in Südtirol bis zur euphorischen Siegerparty vor dem Brandenburger Tor. Anders als bei Sönke weiter
  • 478 Leser

Psychiatrische Expertise über einen Toten

Das Justizministerium hält ein Gutachten über einen Toten für schwierig. Dennoch soll es im Fall des in Bruchsal verhungerten Häftlings versucht werden. weiter
  • 420 Leser

Schlemmerhochburg Südwest

Baden-Württemberg punktet auch im neuen Gault-Millau
Statt "Michelin"-Sternen regnet es im Südwesten nun Schlemmerpunkte: Baden-Württembergs Köche können sich auch im Restaurantführer Gault-Millau sehen lassen. Und stellen die "Entdeckung des Jahres". weiter
  • 532 Leser

Schottenrock und Mittelfinger

Skandalfreie Verleihung der MTV Europe Music Awards in Glasgow
Skandale wie im vergangenen Jahr blieben aus: Katy Perry, Justin Bieber und One Direction haben bei den MTV-Awards in Glasgow abgeräumt. David Hasselhoff kam stilecht im Schottenrock. weiter
  • 440 Leser

Schäubles Milliarden machen begehrlich

Noch unklar, wohin die Staatsgelder fließen
Die Wirtschaft ist begeistert von der Ankündigung von Finanzminister Schäuble, mehr zu investieren. Doch sie hat selbst Nachholbedarf. weiter
  • 608 Leser

Sorge vor neuen Kämpfen in der Ostukraine

Zwei Monate nach einem zwischen Kiew und den abtrünnigen Rebellen in der Ostukraine vereinbarten Waffenstillstand wächst die Angst vor einem Wiederaufflammen der Kämpfe. Die US-Regierung äußerte sich besorgt über Berichte, wonach "von Russland unterstützte und ausgerüstete Separatisten große Waffen- und Panzerkonvois zu den Frontlinien" brächten. Auch weiter
  • 401 Leser

Sri Lanka gibt Suche auf

Anderthalb Wochen nach dem riesigen Erdrutsch in Sri Lanka haben die Helfer die Suche nach Vermissten eingestellt. Insgesamt seien 34 Menschen umgekommen, teilte der Minister für Katastrophenschutz in Colombo mit. Allerdings seien nur 14 Leichen unter den Erdmassen in Koslanda im Süden der Insel gefunden worden. Zunächst waren die Behörden von rund weiter
  • 316 Leser

Stichwort · IS-UNTERSTÜTZER: Treueschwur auf den "Kalifen"

Seit ihrem Vormarsch im Irak und in Syrien buhlt die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) mit dem Netzwerk Al-Kaida um die Vorherrschaft im globalen Islamismus. Vielen Extremisten scheint der militärische Erfolg des IS zu imponieren - vor allem in Nordafrika. Die Miliz hat Anhänger in Algerien und Libyen, am Sonntagabend kam nun mit der ägyptischen Ansar weiter
  • 484 Leser

Studie: Dax-Konzerne krisenfester

Die Dax-Konzerne in Deutschland sind für eine mögliche Konjunkturschwäche gut gerüstet. Sie haben ihr Eigenkapital in den vergangenen Jahren stark erhöht. Das geht aus einer Untersuchung des Beratungsunternehmens Deloitte hervor. Demnach stieg das Eigenkapital der 30 Dax-Unternehmen von 2008 bis Mitte dieses Jahres insgesamt auf mehr als 642 Mrd. EUR weiter
  • 619 Leser

Störfeuer für den Bundestrainer

Eishockey: Pat Cortina braucht Ergebnisse
Eishockey-Bundestrainer Pat Cortina hat es nicht leicht. Der Weg zu Olympia 2018 ist hart. Zudem sitzt ihm Uwe Krupp im Rücken. weiter
  • 382 Leser

Telekom entsorgt Alt-Handys

Die Deutsche Telekom hat ein Online-Portal zum Sammeln alter Handys gestartet. Unternehmen bietet die Telekom an, die alten Geräte ab einer Mindestmenge von 10 Stück kostenlos und sicher zu entsorgen. Behörden, Vereine oder Organisationen können demnach Sammelboxen aufstellen, die sie kostenlos bestellen können. Die Handys werden laut Telekom entweder weiter
  • 570 Leser

Thema des Tages vom 11. November 2014

STERBEHILFE Am Donnerstag debattiert der Bundestag über die Frage, ob in Deutschland die Beihilfe zur Selbsttötung gesetzlich erlaubt sein soll. Etwa indem ein Arzt seinem Patienten auf dessen Wunsch ein tödliches Mittel verschreibt. weiter
  • 461 Leser

Touristen auf Promi-Safari

Internet-Portal "TMZ.com" veranstaltet Bus-Stadtführung in Los Angeles
Empire State Building oder Freiheitsstatue? Öde - Stadtführungen nur zu steinernen Sehenswürdigkeiten sind passé. In New York und Los Angeles fahren Touristen jetzt per Bus den Star-Klatsch ab. weiter
  • 385 Leser

Trainer Ismaël hat keine Zukunft mehr beim Club

Dass Valérien Ismaël beim Fußball-Zweitligisten 1. FC Nürnberg nach nur vier Monaten entlassen wird, ist rund um den Club keine Frage mehr. Es geht offenbar nur noch um das Wann. Der Aufsichtsrat des fränkischen Traditionsvereins tagte gestern noch spätabends in außerordentlicher Sitzung - mit einer klaren Tendenz. Die Leistung der Mannschaft liefere weiter
  • 456 Leser

USA lockern Visa-Regeln

Aufenthaltsdauer Die US-Regierung will chinesischen Geschäftsleuten, Studenten und Touristen ein längeres Aufenthaltsrecht in den Vereinigten Staaten gewähren. Die bisherige Zahl der Besucher aus der Volksrepublik von 1,8 Millionen im vergangenen Jahr soll damit mehr als vervierfacht werden. Nach Absprache mit der chinesischen Regierung wird ein Visum weiter
  • 391 Leser

Vergiftet mit Engelstrompete

Mit einem Tee aus der Engelstrompete haben sich vier junge Menschen in Niederbayern vergiftet. Die zwischen 21 und 23 Jahre alten Männer und Frauen wurden in ein Krankenhaus gebracht, wie die Polizei gestern mitteilte. Sie hatten bei einer 23-jährigen Frau in Riedenburg (Landkreis Kelheim) am Sonntag einen Tee getrunken, den sie selbst aus Engelstrompeten weiter
  • 443 Leser

Wachstum als Klimakiller

Fluglinien pusten trotz sparsamer Flieger mehr Kohlendioxid in die Luft
Spritsparflieger pusten weniger CO2 in die Atmosphäre. Doch die Branche wächst so stark, dass die Klimaziele schnell zu Makulatur werden. Die Umweltpolitik in der Luftfahrt stößt an ihre Grenzen. weiter
  • 489 Leser

Weitere denkwürdige Eigentore

21. August 1982: Torwart Jean-Marie Pfaff (FC Bayern) patscht den Ball bei seinem Bundesliga-Debüt nach einem Einwurf des Bremers Uwe Reinders ins eigene Tor. Endstand: 0:1 30. November 1991: Torwart Oliver Reck (Bremen) köpft sich den Ball im Schlagerspiel beim FC Bayern München ins eigene Tor. Zuvor war der Ball vom Pfosten an Recks Kopf geprallt, weiter
  • 462 Leser

Wunderbar streitbar

Zum 85. Geburtstag des Vordenkers Hans Magnus Enzensberger
Seit mehr als einem halben Jahrhundert gehört Hans-Magnus Enzensberger zu Deutschlands wichtigsten Denkern. Heute wird er 85 Jahre alt. Und es gibt einen neuen autobiografischen Band: "Tumult". weiter
  • 472 Leser

Zahlen & Fakten

Panamera sorgt für Plus Der Sportwagenbauer Porsche hat die Zahl seiner Auslieferungen an Kunden dank der Limousine Panamera kräftig gesteigert. Von Januar bis Oktober wurden 151 500 Fahrzeuge übergeben. Das entspricht einem Plus von rund 14 Prozent, wie die Porsche AG in Stuttgart mitteilte. Besonders gefragt war mit mehr als 20 000 Autos demnach der weiter
  • 602 Leser

Zur Person vom 11. November 2014

Kommissionsleiter Oliver Kölbl (50) ist Vorsitzender des Vorstands und Ärztlicher Direktor des Universitätsklinikums Regensburg. Er leitet die kürzlich einberufene Kommission zur Aufarbeitung des Hygieneskandals am Mannheimer Uniklinikum. weiter
  • 480 Leser

Züge in Baden-Württemberg fahren wieder nach Plan

Entspannt Die Lage im Bahnverkehr in Baden-Württemberg hat sich nach dem Ende des Lokführerstreiks wieder beruhigt. "Es läuft wieder", sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn in Stuttgart. Die Lokführergewerkschaft GDL hatte ihren Ausstand am Samstagabend vorzeitig beendet - nach 64 Stunden im Personenverkehr und 75 Stunden im Güterverkehr. Etwa zwei weiter
  • 473 Leser

Leserbeiträge (8)

Mauerfall-Beilage

Bezug auf: Sonderbeilage 25 Jahre Mauerfall, 08.11.2014Zu Ihrer rundum gelungenen Sonderbeilage „25 Jahre Mauerfall“, möchte ich Ihnen, liebe Verfasserinnen und Verfasser, herzlich gratulieren. Ich bin in der Altmark und in Magdeburg aufgewachsen und habe mit besonderem Interesse die beiden Beiträge über bzw. aus dieser Region gelesen. Die weiter
  • 1
  • 1089 Leser

Kösingen in Unruhe!

Bezug auf: Eltern kämpfen um Erzieherin v. 29.10.2014In erster Linie geht es doch um das Wohl der Kinder, sie verlieren nun zum ZWEITEN Mal innerhalb von ZWEI Jahren eine beliebte und geschätzte Person. Vor 2 Jahren wurde die evangelische Kindergartenleiterin eingestellt, weil Not am Mann war. Alle Beteiligten waren heil froh. Nun muss sie gehen, so weiter
  • 5
  • 970 Leser

Aufenthaltsqualität Bahnhofstraße

Wenn ich auf die neu gestaltete Bahnhofstraße blicke, tun mir die Augen weh. Was hat sich die Stadt dabei gedacht, solche hässlichen Kübel aufzustellen. Dazu noch Sitzbänke. Ich bin gespannt wer sich da zum Entspannen hinsetzt. Insbesondere auf die Bank entlang vom Mercatura. Aufenthaltsqualität sieht sicher anders aus.Von einem „Bahnhofboulevard“ weiter
  • 5
  • 954 Leser

Pep STEPS erfolgreich bei der Herbstmeisterschaft in Böblingen

Allen Grund zum Feiern hatten die Pep STEPS des RRC Neuler-Schwenningen am vergangenen Samstag. Dort fand in Böblingen-Dagersheim zum nunmehr 30. Mal die Herbstmeisterschaft im Rock’n’Roll statt. Dieses Leistungssportturnier zählt zu den wichtigsten Turnieren im Süddeutschen Raum und wird im Rahmen der Süd-Cup-Serie zusammen

weiter
  • 3572 Leser

Ein Dankesgedicht vom Pro-Spiesel-Team

Nur wer sich wehrt,

der wird gehört!

Viele haben ans Spieselbad gedacht

und bei der Unterschriftenaktion mitgemacht.

 

6450 Unterschriften haben wir bekommen 

und zum OB Rentschler mitgenommen.

 

Wir bedanken uns bei den Geschäftsleuten und Läden,

wo wir durften unsere Plakate kleben.

 

Und auch auf die Ladentheken,

weiter
  • 5
  • 2291 Leser

Kameradschaftsabend 2014

Ende Oktober fand wieder der alljährliche Kameradschaftsabend zur Ehrung der passiven sowie aktiven Mitglieder der Sängergruppe Saverwang statt.

Den Anfang machte natürlich auch in diesem Jahr die Sängergruppe mit ein paar Stücken, nach dem Vesper wurde dann nach ein paar weiteren Stücken

der Sängergruppe, mit den

weiter
  • 1787 Leser

Schwabsbergs Mission Impossible - das Remake

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Trotz toller Leistung - beim Meister Zerbst gab‘s nichts zu erben

Auch im sechsten Anlauf gab es für Schwabsbergs Kegler beim Deutschen Abonnementmeister in Zerbst nichts zu erben und das obwohl sich die Kegler von der Ostalb in Sachsen-Anhalt diesmal von ihrer besten Seite präsentierten.

Was die Niederlage

weiter
  • 2328 Leser