Artikel-Übersicht vom Samstag, 15. November 2014

anzeigen

Regional (10)

Scharfe Worte im Himmelsgarten

Oberbürgermeister Arnold stellt im Landschaftspark bei Wetzgau künftiges Engagement vor
Es sollte ein Rundgang werden durch den künftigen Landschaftsgarten bei Wetzgau. Zunächst aber stellte Oberbürgermeister Richard Arnold am Samstag vor rund 100 Bürgern all jene vor, die sich für die Idee des Familienparks engagieren. Mitunter wurde der Ton scharf zwischen Kritikern und Befürwortern des Konzepts. weiter

Neuer Platz für mehr Kletterspaß

Nach Umbau Eröffnung und Tag der offenen Tür in der Reiner-Schwebel-Kletterhalle gefeiert
Der Erweiterungsbau der Kletterhalle im Greut wurde am Freitag feierlich eröffnet. Am Samstag folgte der Tag der offenen Tür bei dem die neuen Kletterwände und die "Boulderhöhle" von versierten Kletterern, neugierigen Besuchern und begeisterten Kindern eingweiht wurden. weiter

Staufersaga-DVD zu Weihnachten

Schwäbisch Gmünd. Mehr als zwei Jahre nach der Aufführung der Staufersaga zum Gmünder Stadtjubiläum mit mehr als 1000 Mitwirkenden kann die DVD dazu erscheinen. Die urheberrechtlichen Fragen seien nun geklärt, bestätigt Carmen Bäuml, Vorsitzende der Abteilung Organisation im Verein Staufersaga. Die DVD gehe jetzt in Produktion. „Die gibt’s weiter
  • 1892 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad entwendet

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Mittwochabend, 20 Uhr, und Donnerstagmorgen, 5 Uhr, entwendete ein Dieb ein Fahrrad, das mit einem Spiralschloss an einem Gebäude in der Schwerzerallee angeschlossen war. Der Wert des Rad beläuft sich auf etwa 1000 Euro. Hinweise erbittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171) 3580. weiter
  • 1875 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh gegen Auto

Schwäbisch Gmünd. Auf mehrere hundert Euro wird der Sachschaden geschätzt, der bei einem Unfall mit einem Reh am Donnerstag entstand. Ein Auto erfasste das die Straße querende Tier gegen 17 Uhr auf der Landesstraße zwischen Bargau und Buch. Das Tier verendete dabei. weiter
  • 1398 Leser
POLIZEIBERICHT

Spurwechsel misslungen

Schwäbisch Gmünd. Beim Versuch, den Fahrstreifen auf der Buchauffahrt Richtung Gügling zu wechseln, übersah ein Autofahrer am Samstag um 18 Uhr, dass sich bereits ein Auto neben ihm befand. Bei dem Zusammenstoß entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. weiter
  • 1212 Leser
POLIZEIBERICHT

Zu spät gehalten

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Samstag um 21.10 Uhr vor dem Gmünder Bahnhof. Eine Autofahrerin hatte offenbar zu spät erkannt, dass das Auto vor ihr verkehrsbedingt anhalten musste. Schaden: etwa 3000 Euro. weiter
  • 1490 Leser

Wört hat jetzt ein neues Rathaus

Dorfmitte aufgewertet - 150 Besucher zur Eröffnung
Auf riesiges Interesse stieß die Präsentation des neuen Rathauses in Wört. Gut 150 neugierige Bürger waren zur Eröffnung des neu erbauten Gebäudes gekommen. Die neuen Räume beeindruckten. Gekostet hat der Bau rund vier Millionen Euro. weiter
  • 2668 Leser

84-Jährige Frau und ihr Sohn niedergeschlagen

Brutaler Überfall gegen Mitternacht beim Ärztehaus

Aalen. Am frühen Samstag, gegen 0.15 Uhr waren eine 84-jährige Frau und ihr 50-jähriger Sohn auf dem Nachhauseweg und gingen auf dem Fußweg vom Ärztehaus zur Luise-Hartmann-Straße. Bislang Unbekannte traten dort an die beiden heran und schlugen sie nieder. Anschließend raubten sie die Handtasche der 84-jährigen

weiter
  • 5
  • 7201 Leser

Regionalsport (8)

3:0-Sieg für DJK-Volleyballerinnen

Volleyball, Regionalliga Süd Damen
Die DJK Schwäbisch Gmünd besiegte die Gäste des SVK Beiertheim mit 3:0. Mit diesem Heimerfolg behaupten die DJK-Volleyballerinnen weiterhin die Tabellenspitze. weiter
  • 1022 Leser

TSB Gmünd gewinnt 28:27

Handball, Oberliga Männer
Mit einem knappen 28:27-Sieg verabschiedete der TSB Schwäbisch Gmünd die Gäste der SG Heidelsheim/Helmheim. Die TSB-Handballer landen damit auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 1053 Leser

DJK Aalen verliert 0:3

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen mussten sich mit 0:3 gegen Gastgeber Eintracht Frankfurt geschlagen geben. Nach dieser Niederlage landet Aalen auf Tabellenplatz sechs. weiter
  • 5
  • 1845 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Michael Kuhn, Trainer FC Bargau: „Wir waren über die 90 Minuten gesehen die bessere Mannschaft. Allerdings müssen wir auch in den ersten 15 Minuten deutlich in Führung gehen. Das haben wir nicht geschafft. Ich kann meiner Mannschaft aber keinen Vorwurf machen, die Leistung hat gepasst. Trotzdem hätten wir gerne mehr Punkte mitgenommen. Aber wir weiter
  • 197 Leser

Verrücktes Derby ohne Sieger

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau und TSGV Waldstetten trennen sich 1:1-Unentschieden
Das Lokalderby zwischen dem FC Bargau und dem TSGV Waldstetten hatte fast alles: zwei Tore, sechs gelbe Karten, viele Emotionen – aber eben keinen Sieger. Nach 90 Minuten trennten sich beide Mannschaften 1:1-Unentschieden. Ralph Molner traf für den TSGV, Kevin Hegele für den FCB. weiter

VfR Aalen II siegt 4:1

Fußball, Oberliga
Vor heimischem Publikum fuhr der VfR Aalen II einen klaren 4:1-Sieg gegen den FC Friedrichstal ein. Schon zur Pause lag die der VfR II mit 3:0 in Führung. Lediglich vier Minuten vor Schluss sah man den Ball im eigenen Netz. Mit diesem Heimsieg landet Aalen auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 5
  • 2252 Leser

1:1-Unentschieden im Ostalbderby

Fußball, Landesliga
Mit einem 1:1-Remis trennte sich der FC Germania Bargau von den Gästen des TSGV Waldstetten im Ostalbderby. Zur Pause lag Waldstetten mit 1:0 in Führung, doch die Gastgeber klärten in der zweiten Halbzeit zum 1:1-Endstand. Waldstetten landet damit auf Tabellenplatz zehn, Bargau kommt auf Platz dreizehn. weiter
  • 2124 Leser

TSV Essingen mit 1:1-Remis

Fußball, Verbandsliga
Nach einem 0:0 zur Halbzeit ging die Elf des TSV Essingen gegen die Sportfreunde Schwäbisch Hall in der zweiten Hälfte in Führung. Die Gäste machten aber in der Schlussphase den Ausgleich zum 1:1-Endstand. Der TSV Essingen bleibt weiterhin an der Tabellenspitze dicht verfolgt vom FSV Bissingen. weiter
  • 1951 Leser

Überregional (77)

"Akt der Arroganz"

DFB-Kritiker Bremens Innensenator Ulrich Mäurer (SPD) hat den Deutschen Fußball-Bund (DFB) für den Entzug des EM-Qualifikationsspiels zwischen Deutschland und Gibraltar scharf kritisiert und den Vorgang als "Akt der Arroganz und Überheblichkeit" getadelt. "Natürlich will man uns und vor allem Werder Bremen auch ganz konkret schädigen", sagte Mäurer. weiter
  • 433 Leser

"Beißer" Suarez baut seinen Tor-Rekord aus

Uruguays Stürmerstar Luis Suarez hat sein erstes Heimländerspiel nach seiner Beißattacke bei der WM und der folgenden Sperre mit dem zweifachen Weltmeister (1930 und 1950) knapp verloren, die Führung in der "ewigen" Torjägerliste seines Landes aber weiter ausgebaut. Bei der 9:10 (3:3, 1:1)-Niederlage nach Elfmeterschießen im Duell um die so genannte weiter
  • 416 Leser

"Das ist doch mein Boden"

Israelische Siedler versperren vielen Palästinensern den Zugang zu ihren Feldern
Viele palästinensische Bauern im Westjordanland leben von ihren Olivenhainen und anderen Früchten. Doch die Ente wird ihnen massiv erschwert. Manche Felder verlieren sie ganz an israelische Siedlungen. weiter
  • 623 Leser

"Erst die Bilder, dann ich"

Filmkomponist Cliff Martinez ist Hollywood-Spezialist für Thriller
Er begann als Schlagzeuger für Rockbands, heute sind seine elektronischen Klangflächen und pulsierenden Sounds in Hollywood-Thrillern gefragt: Cliff Martinez. Rock n Roll? Den vermisst er nicht. weiter

"Mavs" feiern historischen Sieg

. Angeführt vom starken Dirk Nowitzki haben die Dallas Mavericks in der nordamerikanischen Basketball-Liga NBA gegen die Philadelphia 76ers einen Vereinsrekord aufgestellt. Die "Mavs" gewannen mit 123:70 (73:29) - noch nie hatten die Texaner zuvor einen Sieg mit 53 Punkten Unterschied gefeiert. Bestmarke bisher: 50 Zähler Differenz 2010 gegen die New weiter
  • 412 Leser

"Philae" geht die Puste aus

Dem Kometen-Labor fehlt die Sonne - Forscher schicken es erst einmal "schlafen"
Zwei Tage nach der abenteuerlichen Landung auf dem Kometen "Tschuri" war die Arbeit des Mini-Labors "Philae" praktisch schon zu Ende. "Es wäre unerwartet, wenn Samstag noch genügend Energie da ist", sagte Flugdirektor Andrea Accomazzo gestern im Kontrollzentrum der Europäischen Weltraumagentur Esa in Darmstadt. "Philae"-Projektleiter Stephan Ulamec weiter
  • 5
  • 369 Leser

"Pilz in die Zange nehmen"

Hautkrankheiten immer abklären - auch wenn sie vermeintlich harmlos sind
Die Telefone liefen heiß. Kein Wunder: Mit "peinlichen" Hauterkrankungen meiden viele Betroffene den Arztbesuch. Dabei ist das "Draufschauen" des Experten wichtig, um bösartige Krankheiten auszuschließen. weiter
  • 472 Leser

"Regierung misst mit zweierlei Maß"

CDU rügt Öneys Rechnungshof-Kritik scharf
In einer internen E-Mail hat Integrationsministerin Öney die Neutralität des Rechnungshofs in Frage gestellt. Die CDU hält die Kritik für "unerträglich". weiter
  • 480 Leser

Afrika-Cup nun in Äquatorialguinea

Der Afrika-Cup 2015 findet in Äquatorialguinea statt (17. Januar bis 8. Februar). Die Elf des kleinen Landes an der Westküste ist als Gastgeber nun automatisch qualifiziert. Am Dienstag war Marokko die Ausrichtung entzogen und das nordafrikanische Land fürs Turnier disqualifiziert worden. Marokko hatte aufgrund der Ebola-Epidemie in Westafrika wiederholt weiter
  • 389 Leser

Aktion 100 000 startet heute

Das große Spenden beginnt: Die Aktion 100 000 und Ulmer helft startet nach dem stolzen Vorjahres-Ergebnis von mehr als 900 000 Euro in die 44. Benefiz-Saison. Bis Ende Januar legt sich die SÜDWEST PRESSE gemeinsam mit der Stadt Ulm ins Zeug, um möglichst viel Geld für Notleidende und soziale Projekte in Ulm, Neu-Ulm und den angrenzenden Landkreisen weiter
  • 507 Leser

Anspruch auf Pflegezeit

Auszeit Der Bundestag hat den Entwurf für ein Familienpflegezeitgesetz beraten. Dies soll berufstätige Menschen stärker dabei unterstützen, kranke Angehörige zu pflegen. So sollen Arbeitnehmer ab Januar zehn Tage lang eine bezahlte Auszeit nehmen können, wenn sie die Pflege eines Angehörigen organisieren müssen. Bislang konnten sie in Absprache mit weiter
  • 426 Leser

Arbeitszeit und Ausgleich

Flexibilisierung Die Studie des IAO hat ergeben, dass die Unternehmen auch Auswirkungen auf die Beschäftigungsformen erwarten. 63 Prozent glauben, dass die Arbeitszeitsysteme durch Industrie 4.0 flexibler werden. 55 Prozent gehen davon aus, dass höhere Kompetenzen in diesem Bereich mit individuelleren Formen von Kompensation belohnt werden müssen. 53 weiter
  • 445 Leser

Auf einen Blick vom 15. November 2014

FUSSBALL TESTSPIELE Hamburger SV - Eintr. Braunschweig 1:0 (1:0) Mönchengladbach - Kaiserslautern 0:2 (0:1) Werder Bremen - Odense BK 1:0 (1:0) VfL Osnabrück - Hannover 96 2:0 (1:0) REGIONALLIGA Südwest FK Pirmasens - SV Waldhof 0:3 (0:2) Tore: 0:1 Schulz (9.), 0:2 di Gregorio (15.), 0:3 Sökler (73.). - Zuschauer: 1150. Tabelle (Sp./Pkt.): 1. Offenbach weiter
  • 475 Leser

Auf Umwegen zur Ehre

Schwäbisch Hall würdigt Erhard Eppler und Reinhold Würth
Mit Ehrenbürgern ist es so eine Sache in Schwäbisch Hall. Der letzte hat die Urkunde zurückgegeben. Auch deshalb fällt es einigen Stadträten schwer, den ehemaligen Bundesminister Ehrhard Eppler (SPD) zu ehren. weiter
  • 602 Leser

Betriebsrat

Drei wählbare Mitarbeiter Betriebsräte können in Betrieben mit mindestens fünf ständigen Arbeitnehmern gegründet werden. Drei davon müssen wählbar, also mindestens 18 Jahre alt und mindestens sechs Monate im Betrieb sein. Betriebe sind dabei nicht gleich Unternehmen. Ein Unternehmen kann aus mehreren Betrieben bestehen. Unter einem Betrieb versteht weiter
  • 604 Leser

Billiges Öl hilft Wirtschaft

Mini-Wachstum in Deutschland - Rezessionsgefahr vorerst gebannt
Der deutsche Konjunkturmotor läuft wieder, aber er stottert. Es sind die Verbraucher, die ihr Geld ausgeben und die Wirtschaft befeuern. Für Antrieb könnten nun der schwache Euro und das billige Öl sorgen. weiter
  • 820 Leser

Blamage für Griechenland

Die griechische Fußball-Nationalmannschaft hat sich in der EM-Qualifikation bis auf die Knochen blamiert. Die Griechen kassierten eine 0:1 (0:0)-Niederlage gegen die Färöer Inseln und liegen in der Qualifikationsgruppe F mit nur einem Punkt auf dem letzten Tabellenplatz. Joan Simun Edmundsson (61.) schoss den 187. der Fifa-Weltrangliste zum historischen weiter
  • 507 Leser

BUCKS HEILE WELT: Allein im Auto

Gut, dass der Bahnstreik fürs Erste vorbei ist. Noch länger hätten wirs nicht ausgehalten, andere Menschen im Auto mitzunehmen. Selbstverständlich sind Fahrgemeinschaften ökonomisch und ökologisch unglaublich sinnvoll. Nur halt UNERTRÄGLICH. Jedenfalls für Leute, die ihr Auto nicht zuletzt dafür lieben, dass sie darin allein sein können. Mit ihrem Geraffel, weiter
  • 465 Leser

Bundestag zurrt Haushalt fest

Keine neuen Schulden - Opposition kritisiert Schäuble
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) hat sein Ziel erreicht: Der Haushaltsausschuss des Bundestages beschloss den ersten ausgeglichenen Haushalt ohne neue Schulden seit 1969. Ob die für 2015 und die Folgejahre angepeilte "schwarze Null" am Ende tatsächlich kommt, hängt vor allem vom weiteren Konjunkturverlauf ab. Die Opposition warf Schäuble weiter
  • 464 Leser

Das Milliarden-Fresschen

Für Futter, Zubehör und Ärzte geben Tierbesitzer viel Geld aus
Die Menschen lieben ihre Haustiere. 2013 lebten 28 Mio. Exemplare in Deutschland - in 38 Prozent aller Haushalte. Das ergab eine Erhebung des Marktforschungsinstitut Skopos. Und die brauchen nicht nur Futter. weiter
  • 801 Leser

Datenschützer gegen Mautkontrolle

Die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern haben die Bundesregierung aufgefordert, bei der Einführung der Pkw-Maut auf eine elektronische Überwachung aller Autofahrer zu verzichten. Es bestehe keine Notwendigkeit, "täglich an hunderten Kontrollpunkten hunderttausende Kfz-Kennzeichen zu erfassen und zu speichern", heißt es in einem Beschluss der weiter
  • 469 Leser

Die Gewinner

Ehrenpreis der Jury: Philipp Lahm und Miroslav Klose; Millennium: Michael Schumacher; Lebenswerk: Helmut Dietl; Entertainment: Helene Fischer; Film International: Uma Thurman; Musik International: U2; Sport: Nico Rosberg; Charity: Kronprinzessin Mary von Dänemark; Film National: "Fack ju Göhte"; Newcomer: Ariana Grande; Klassik: Jonas Kaufmann und Lang weiter
  • 528 Leser

Djokovic souverän

Vorschlussrunde beim ATP-Finale erreicht
Novak Djokovic hat bei der Tennis-WM auch sein drittes Gruppenspiel gewonnen und mit dem mühelosen Einzug ins Halbfinale Platz eins in der Weltrangliste bis zum Jahresende verteidigt. Der von Boris Becker betreute Serbe setzte sich gestern in London gegen den Tschechen Tomas Berdych in gerade einmal 69 Minuten mit 6:2, 6:2 durch. In der Vorschlussrunde weiter
  • 473 Leser

Drohnen über Atomanlagen

Flugkörper unbekannter Herkunft in Sperrbezirken verunsichern Frankreich
Seit Oktober sind immer wieder Drohnen in den Luftraum über französischen Atomkraftwerken eingedrungen. Völlig unklar ist, wer dahinter steckt. Witzbolde, Atomkraftgegner oder eine ernste Bedrohung? weiter
  • 538 Leser

Ein Bambi für ein Königreich

Große Gala in Berlin: Millennium-Medienpreis geht an Michael Schumacher
Was Rang und Krönchen hat, trifft sich auf der Bambi-Verleihung. Für das royale Flair bemühte man das Nachbarland. Doch vor allem wurden deutsche Größen geehrt - darunter Michael Schumacher. weiter
  • 473 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Niederlande - Lettland So., 18.00 Türkei - KasachstanSo., 20.45 Tschechien - Island So., 20.45 1. Island 3 3 0 0 8:0 9 2. Tschechien 3 3 0 0 8:4 9 3. Niederlande 3 1 0 2 4:5 3 4. Lettland 3 0 2 1 1:4 2 5. Kasachstan 3 0 1 2 3:7 1 6. Türkei 3 0 1 2 2:6 1 Samstag, 28.3.2015: Kasachstan - Island (16), Tschech. - Lettland (18), Niederl. - Türkei weiter
  • 534 Leser

Farbrausch im Austausch

Dialog der Bilder: Im Unteren Belvedere in Wien trifft Monet auf seine österreichischen Zeitgenossen
"Im Lichte Monets": In der kleinen, feinen Ausstellung sind Originale des großen Impressionisten neben Werken österreichischer Künstler zu sehen. weiter
  • 546 Leser

Haftstrafe für Ex-Karstadt-Chef Middelhoff

Schwarzer Tag für Thomas Middelhoff: Das Essener Landgericht hat den früheren Top-Manager wegen Untreue und Steuerhinterziehung zu drei Jahren Haft verurteilt. Noch im Gerichtssaal wurde der 61-Jährige verhaftet. Er kann frühestens bei einem Haftprüfungstermin kommende Woche gegen Kaution freikommen. Das Gericht sprach den früheren Chef des inzwischen weiter
  • 503 Leser

Heidegger-Briefe jetzt in Marbach

Das Deutsche Literaturarchiv Marbach hat aus Familienbesitz den umfangreichen Briefwechsel erworben, den Martin Heidegger (1899-1976) mit seinem Bruder Fritz führte. Die 572 bislang unveröffentlichten Briefe und 36 Postkarten bildeten eine wichtige Quelle für die Forschung, teilt das Archiv mit: Der weltberühmte Philosoph äußerte sich gegenüber seinem weiter
  • 573 Leser

Hrubesch legt die Latte hoch

U-21-Nationalmannschaft soll bei der Europameisterschaft den Titel holen
Glänzende Perspektiven, große Ziele: DFB-Trainer Horst Hrubesch hat die Messlatte für die deutsche U-21-Nationalmannschaft nach dem gelungenen Auftakt in die EM-Vorbereitung gleich einmal hoch gelegt. weiter
  • 374 Leser

Häme und Spott für das Eigentor des Jahres

Reaktionen auf den "Korruptionsfreispruch" durch die Fifa-Ethikkommission sind verheerend
Die Reaktionen auf das Chaos beim Fußball-Weltverband Fifa um die Bewertung der Korruptionsvorwürfe bei der Vergabe der WM-Endrunden 2018 und 2022 fallen international verheerend aus. weiter
  • 552 Leser

Im Zickzack-Kurs

Leitindex macht in dieser Woche 0,4 Prozent minus
Nach dem Auslaufen der Berichtssaison der Unternehmen sind die Anleger mehr denn je auf der Suche nach Orientierung. Investoren dürften verstärkt nach Anzeichen Ausschau halten, wie sich Konjunktur und Geldpolitik entwickeln. Der Dax bewegte sich am Freitag in einem Zickzack-Kurs. Letztlich stand auf Wochenbasis ein Minus von 0,42 Prozent. Es herrsche weiter
  • 706 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Rosettas stolzer Vater

Gunther Lautenschläger hat allen Grund, stolz zu sein. Dass die Raumsonde "Rosetta" am Mittwochabend die Messstation "Philae" auf den Kometen "Tschuri" herablassen konnte, ist nicht nur ein großer Erfolg für die Raumfahrt, sondern auch für ihn und sein 100-köpfiges Team. Gemeinsam haben sie die Sonde in Friedrichshafen konzipiert und gebaut, die Reise weiter
  • 546 Leser

Kometensonde ohne Strom

Zwei Tage nach der abenteuerlichen Landung auf dem Kometen "Tschuri" wird das Mini-Labor "Philae" womöglich schon am heutigen Samstag die Arbeit einstellen. "Es wäre unerwartet, wenn Samstag noch genügend Energie da ist", sagte Flugdirektor Andrea Accomazzo von der Europäischen Weltraumagentur Esa in Darmstadt. "Philae" nahm zwar gestern eine Bohrung weiter
  • 510 Leser

Kommentar · COMPUTER-AUSSTATTUNG: Mehr Fortbildung, bitte

Mittelalterlich nennt der Lehrerverband VBE die IT-Ausstattung an Grundschulen. Kein Tablet, kein Smartphone, kein interaktives Whiteboard im Klassenzimmer: Man fragt sich, wie aus Abc-Schützen früherer Generationen halbwegs taugliche Mitglieder der Gesellschaft werden konnten, ganz ohne digitales Equipment. Im Ernst: Was Kinder in der Grundschule lernen weiter
  • 372 Leser

Kommentar · MIDDELHOFF: Ein tiefer Fall

Thomas Middelhoff galt einst als ein genialer Manager. Dem Medienkonzern Bertelsmann spülte er im Geschäftsjahr 2000/2001 mehr Geld in die Kassen als in den Jahren seit Ende des Zweiten Weltkriegs zusammen. Doch erstaunlicherweise wurde er dort ein Jahr später vor die Tür gesetzt. Vier Jahre danach erwarteten ihn Karstadt-Beschäftigte als Retter. Aber weiter
  • 402 Leser

Konzernchef sieht Airbus weiter auf Kurs

Licht und Schatten bei Airbus: Trotz rückläufiger Auslieferungen sind die Geschäfte beim Luftfahrt- und Rüstungskonzern im Sommer deutlich besser gelaufen. Der Betriebsgewinn legte im dritten Quartal im Vergleich zum Vorjahr um 14 Prozent auf 744 Mio. EUR zu, wie der Boeing-Rivale mitteilte. Dazu trugen Passagierflugzeuge von Airbus mit 416 Mio. EUR weiter
  • 646 Leser

Laptop und Trillerpfeife

IT-Beschäftigte sind bisher kaum in Gewerkschaften organisiert
Gewerkschaften findet man in der IT-Branche nur wenige. Selbst Betriebsräte sind selten. Viele Firmen sind klein, die Mitarbeiter loyal. Doch neuerdings gibt es in großen IT-Unternehmen auch Proteste. weiter
  • 827 Leser

Leitartikel · PARTEIENLANDSCHAFT: Debatten-Not

Je nach Zu- oder Abneigung nimmt die Republik die CSU wahr als beachtliche Schwesterpartei der CDU oder als schrille, oft skurrile Regionalpartei. Wohl bringt kaum mehr jemand sie mit dem alten Motto von Franz Josef Strauß in Verbindung, konservativ zu sein heiße, an der Spitze des Fortschritts zu stehen. Aber Horst Seehofer und die Seinen verteidigen weiter
  • 460 Leser

Leute im Blick vom 15. November 2014

Bradley Cooper Hollywood-Star Bradley Cooper (39) hat für seine Scharfschützen-Rolle in dem Film "American Sniper" kräftig zugelegt. Der Schauspieler habe nach einer "strengen, verrückten Diät" täglich rund 8000 Kalorien zu sich genommen, erzählte der Drehbuchautor des Films, Jason Hall, dem Promiblatt "People". Rund 18 Kilo mehr Muskelmasse soll sich weiter
  • 451 Leser

Maschine braucht Mensch

Studie über Industrie 4.0 zeigt Interesse der Unternehmen - und Aufholbedarf
Industrie 4.0 ist mehr als ein starker Begriff. Das beweist eine Studie des Fraunhofer Instituts. Viele Unternehmen halten Automatisierung und Vernetzung für zentral. Der Mensch wird weiterhin gebraucht. weiter
  • 698 Leser

Mehr Geld für Kultur, weniger für Filmförderung

Trotz des Sparkurses der Bundesregierung gibt es für die Kultur einen kräftigen Nachschlag: Kultureinrichtungen können künftig zusätzlich mit 118 Millionen Euro rechnen. Die Filmförderung in Deutschland steht hingegen vor einem deutlichen Einschnitt. Der Deutsche Filmförderfonds, aus dem im vergangenen Jahr noch 63,5 Millionen in Neuproduktionen flossen, weiter
  • 559 Leser

Mehrheit der Lehrer nutzt digitale Medien

Verband klagt, dass Schulen beim Datenschutz kein Vorbild sind
Digitale Medien stoßen bei Lehrern auf unterschiedliche Resonanz: Die Mehrheit verspricht sich davon höhere Akzeptanz ihres Unterrichts. Ein Teil befürchtet, dass dadurch der Medienkonsum gefördert wird. weiter
  • 537 Leser

Ministerin lehnt Burkas ab

Integrationsministerin Bilkay Öney (SPD) hat sich in aller Schärfe gegen das Tragen von Burkas ausgesprochen. Sie habe ein Problem mit einer Gesinnung, die Frauen bis zur Unkenntlichkeit verschleiern wolle, sagte sie laut Mitteilung. "Und mir ist es auch ein Rätsel, warum ein kleiner, aber radikaler Teil der Muslime zurück ins 6. Jahrhundert nach Christus weiter
  • 532 Leser

Na sowas... . . .

Der türkische Sender ATV wurde wegen einer Kuss-Szene in einer Serie von der Medienaufsicht gerüffelt. Diese empfand den Kuss in "Kara Para Ask" (Schwarzgeld-Liebe) zu erotisch und stützte sich dabei auf das Urteil des eigens befragten US-Kuss-Experten William Cane. Er konstatierte in der Szene eine "Lip-o-suction"-Methode. Dabei lutscht ein Küsser weiter
  • 280 Leser

Nase an Nase mit Neuseeland

Ganz dicht ran ans Gastland: Bundeskanzlerin Angela Merkel wurde zu ihrem ersten Besuch in Neuseeland mit einem traditionellen Kriegstanz der Ureinwohner begrüßt - Nasenkuss-Ritual eingeschlossen. Die Maori stellen rund 15 Prozent der Bevölkerung Neuseelands. Foto: Getty weiter
  • 555 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Uni erlaubt Affenversuche Die Uni Bremen kann ihre umstrittenen Affenversuche noch drei Jahre fortsetzen. Die Bremer Gesundheitsbehörde genehmigte gestern den Antrag dafür. 2008 hatte sich das Gesundheitsressort noch geweigert, die 1998 erteilte Genehmigung zu verlängern. Daraufhin begann ein juristisches Tauziehen - letztlich musste die Politik die weiter
  • 394 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Bayreuth 2016 ohne Meese Die Bayreuther Festspiele trennen sich von Jonathan Meese. Das Konzept des Künstlers für die Neuinszenierung des "Parsifal" 2016 sei nicht finanzierbar. Dem Kaufmännischen Geschäftsführer Heinz-Dieter Sense zufolge waren bei den Vorbereitungen "erhebliche Finanzierungsprobleme" hinsichtlich der Gesamtausstattung aufgetreten. weiter
  • 607 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Snowden bleibt in Moskau Der im Exil lebende frühere US-Geheimdienstmitarbeiter Edward Snowden stellt zurzeit keine Asylanträge in anderen Ländern. "Es geht ihm gut", sagte sein deutscher Anwalt Wolfgang Kaleck. Snowden habe drei Jahre Aufenthalt in Russland. Nach Deutschland würde er übersiedlen, so sein US-Anwalt Ben Wizner. Der 31-Jährige wird für weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Automatismus bei Klose Fußball - Stürmer Miroslav Klose (36) winkt eine automatische einjährige Vertragsverlängerung bei seinem Klub Lazio Rom, sollte er in der laufenden Saison auf mindestens 25 Einsätze kommen. Das berichtet der "Corriere dello Sport". Der Weltmeister hatte zuletzt stets offengelassen, wann er seine Karriere beenden will. Mancini weiter
  • 406 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Bakterien im Trinkwasser Rottweil - Keine Entwarnung für Rottweil: Nach der Verunreinigung des Trinkwassers mit Darmbakterien ist das Abkochgebot um mindestens 24 Stunden verlängert worden. In Teilen der Stadt sollte nicht nur Trinkwasser abgekocht werden, sondern auch das Wasser, das mit Lebensmitteln in Berührung kommt oder zum Zähneputzen genutzt weiter
  • 565 Leser

Notizen vom 15. November 2014

Carl Zeiss streicht Jobs Die Carl Zeiss AG (Oberkochen) plant einen Stellenabbau im Bereich Mikroskopie. Im Rahmen eines Kostensenkungsprogramms sollen weltweit 300 Jobs wegfallen, je zur Hälfte im Aus- und Inland, kündigte der Technologiekonzern an. Im Inland sind demnach die beiden Standorte Göttingen und Oberkochen betroffen. Verfahren eingestellt weiter
  • 850 Leser

Proteste gegen Abtreibung

Rund 100 Abtreibungsgegner - darunter Politiker der Alternative für Deutschland (AfD) - haben gestern gegen die Stuttgarter Abtreibungsklinik Stapf protestiert. Linke Gruppierungen reagierten mit eine Gegendemonstration, die Polizei hielt beide Seiten auf Abstand. Die Klinik Stapf sucht nach 20 Jahren in Stuttgart ein neues Domizil - seitdem das bekannt weiter
  • 736 Leser

RANDNOTIZ: Einfach mal wieder schnurren

Da soll noch jemand behaupten, die Haustiere würden uns nicht die Haare vom Kopf fressen, wie so mancher Sheba-geplagter Katzenbesitzer stöhnt. 3,7 Mrd. EUR geben die Deutschen allein dafür aus, dass ihre Tiere keinen Hunger haben. Wobei es dabei bei vielen schon lange nicht mehr darum geht, den Magen des Wolfsnachfahren, der verkappten Raubmieze oder weiter
  • 773 Leser

Schulen im Land fehlen Computer

Verband: Mittelalterliche Ausstattung
Wenige Computer, fehlende Weiterbildung: Der Verband Bildung und Erziehung beklagt die magere IT-Ausstattung der Schulen. Dabei seien Kenntnisse über digitale Medien fürs Berufsleben unerlässlich. weiter
  • 510 Leser

Schäubles "schwarze Null" steht

Ausschuss bringt Bundeshaushalt auf den Weg - Grüne: Viel Show
Der erste Bundeshaushalt ohne neue Schulden seit Jahrzehnten ist unter Dach und Fach. Auch das Milliardenpaket für Investitionen steht. Für die Koalition ist das ein historisches Ereignis, für die Opposition nur Show. weiter
  • 5
  • 560 Leser

So spielten sie

Deutschland - Gibraltar 4:0 (3:0) Deutschland: Neuer/FC Bayern (28 Jahre/57 Länderspiele) - Mustafi/Valencia (22/5), Boateng/FC Bayern (26/50), Durm/Dortmund (22/6), ab 72. Hector/Köln (24/1) - Kroos/Real Madrid (24/56), ab 79. Lars Bender/Leverkusen (25/18), Khedira/Real Madrid (27/52), ab 60. Volland/Hoffenheim (22/2), Götze/FC Bayern (22/40), Bellarabi/Leverkusen weiter
  • 443 Leser

Sperre schon verbüßt

Evi Sachenbacher-Stehle wieder startklar
Die zweijährige Dopingsperre von Evi Sachenbacher-Stehle ist um eineinhalb Jahre verkürzt worden. Der Internationale Sportgerichtshof Cas reduzierte die vom Biathlon-Weltverband IBU verhängte Höchststrafe auf sechs Monate. Damit könnte die 33-Jährige von sofort an wieder an Wettkämpfen teilnehmen. Ob die zum Biathlon gewechselte Olympiasiegerin ihre weiter
  • 447 Leser

Tiger-Alarm bei Paris

Großaufgebot sucht nach Raubkatze
Tiger oder Raubkatze? Sicher ist nur, dass bei Paris ein größeres, möglicherweise gefährliches Tier unterwegs ist. Ein Großaufgebot ist auf der Jagd. weiter
  • 567 Leser

Twittern gegen die Depression

Reden wir über Depressionen: Einer der zurzeit populärsten Twittertrends ist #notjustsad. Quasi nach dem Motto "Geteiltes Leid ist halbes Leid" tauschen sich dort Tausende über ihre Krankheit aus. Ausgegangen war der Boom von der Berlinerin Jana Seelig, die auf Twitter offen über ihre Depressionen spricht. Der Psychiater Ulrich Hegerl von der Stiftung weiter
  • 451 Leser

Unternehmer und Politiker

Reinhold Würth Von einem auf 65000 Mitarbeiter hat Reinhold Würth, Unternehmer aus Künzelsau, den Spezialist im Handel mit Montage- und Befestigungsmaterial hochgeschraubt. Als Mäzen und Stifter hat er sich einen Namen gemacht. Erhard Eppler Der SPD-Politiker war von 1968 bis 1974 Bundesminister für wirtschaftliche Zusammenarbeit. Er war Kirchentagspräsident, weiter
  • 501 Leser

Unwetter ohne Ende

In den Überschwemmungsgebieten Norditaliens wächst der Unmut
Mindestens fünf Todesopfer haben die schweren Überschwemmungen in Norditalien in den vergangenen Tagen bereits gefordert. Und für heute wird in Ligurien und im Piemont erneut mit Unwettern gerechnet. weiter
  • 472 Leser

US-Arbeiter stirbt in Frackinganlage

Im US-Bundesstaat Colorado ist ein Arbeiter bei einem Unfall auf einer Fracking-Förderanlage gestorben. Zwei weitere Arbeiter seien auf der Anlage in Fort Lupton verletzt worden, als eine Hochdruckwasserleitung geplatzt sei, sagte ein Sprecher des Unternehmens Halliburton. Die örtliche Polizei leitete Ermittlungen ein. Beim Fracking werden Gas- oder weiter
  • 334 Leser

USA: Milliarden für Atomwaffen

Pannen und Mängel gefährden Schlagkraft
Nach einer Reihe von Pannen und Problemen bei den US-Atomstreitkräften hat Verteidigungsminister Chuck Hagel umfassende Reformen und Milliardeninvestitionen angekündigt. Zwei Berichte zum Zustand der Atomstreitmacht hätten gravierende Probleme sowie akuten Personalmangel enthüllt, sagte Hagel gestern. In den kommenden fünf Jahren seien deshalb mehrere weiter
  • 450 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Smartphone reparieren

Wie schwierig ist Reparieren? Das kommt ganz aufs Handy-Modell an. Bei den Samsung-Smartphones der Modellreihe Galaxy S können Akkus ohne Werkzeug mit wenigen Handgriffen ausgetauscht werden. Deutlich schwieriger ist die Sache bei neueren iPhones und Modellen anderer Hersteller wie HTC oder Motorola. Der Austausch eines Displays ist generell ziemlich weiter
  • 647 Leser

Von wegen Tore-Festival

Deutschland müht sich gegen "Fußball-Zwerg" Gibraltar zum 4:0
Zweimal Thomas Müller, einmal Mario Götze, ein Eigentor - das wars schon. Statt eines erwarteten Schützenfestes gab es gegen "Fußball-Zwerg" Gibraltar in der EM-Qualifikation ein doch recht mageres 4:0. weiter
  • 422 Leser

Zahlen & Fakten

Erwartungen übertroffen Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W/Stuttgart) hat seine Jahresprognose in den ersten neun Monaten übertroffen und schraubt seine Erwartungen nach oben. Für das Gesamtjahr rechnet W&W mit einem Überschuss von 200 bis 230 Mio. EUR. Ursprünglich hatten die Schwaben mit 180 Mio. EUR gerechnet. Im Zuge weiter
  • 926 Leser

Zur Person vom 15. November 2014

Musiker Cliff Martinez, 1954 in New York geboren, arbeitete als Studioschlagzeuger, unter anderem für Captain Beefheart, und gehörte 1984/85 als Drummer den Red Hot Chili Peppers an. Dann wurde sein Interesse an Filmmusik geweckt: Ein Demo-Band führte zum Auftrag, die Folge einer TV-Serie zu vertonen; vor allem aber wurde Steven Soderbergh auf ihn aufmerksam. weiter
  • 465 Leser

Leserbeiträge (3)

Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht

Sie sind herzlich eingeladen zur Eröffnung der Ausstellung "Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht" im Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen am Freitag, 28. Nov. 2014, 19 Uhr.

Begrüßung: Oberbürgermeister Thilo Rentschler,

Einführung: Joachim Wagenblast

Schlusswort: Ortsvorsteherin Andrea Hatam

Die Ausstellung

weiter
  • 1839 Leser

Monika Pöhler startet bei der Deutschen Meisterschaft 2015

Es ist geschafft, die Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft 2015 im Mannschaftswettbewerb sicherte sich Monika Pöhler mit der Auswahlmannschaft von Baden-Württemberg. Sie belegte den 2. Platz in der 1. Bundesliga und war damit direkt qualifiziert. Die Rückrunde der 1. Bundesliga fand am Samstag, 08. Nov. 2014 in der Eiswelt in Stuttgart

weiter
  • 2219 Leser