Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. November 2014

anzeigen

Regional (90)

Handwerk kürt seine Sieger auf Landesebene

Zwei Sieger aus Ostalbkreis
„Best of Baden-Württemberg“ lautete das Motto der Feierlichkeiten zur Ehrung der besten Nachwuchshandwerker des Landes. Die Landessieger wurden in Heilbronn ausgezeichnet. Aus der Region der Handwerkskammer Ulm kommen 14 erste Landessieger, sechs Zweit- und drei Drittplatzierte.Ulm. „Ein Landessieg beim Leistungswettbewerb ist die weiter
  • 888 Leser

Stellenabbau bei ZFLS?

250 Mitarbeiter in Bietigheim befürchten Abzug der Pumpenproduktion
Große Unruhen gibt es unter den 580 Mitarbeitern der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) am Standort Bietigheim nach Äußerungen der Werksleitung über einen möglichen Personalabbau im nächsten Frühjahr, der nicht abgestimmt war. „Da ist überhaupt noch nichts entschieden“, erklärte Cornelia Müller von der ZFLS-Pressestelle.Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 2219 Leser

Südwestmetall verleiht Preis an Tim Schubert

Arbeit zur Additiven Fertigung
Südwestmetall verleiht für hervorragende wissenschaftliche Arbeit jährlich den Südwestmetall-Preis der Bezirksgruppe. Der Träger des mit 3000 Euro dotierten Preises 2014 ist Tim Schubert (28). weiter
  • 1261 Leser

Anonyme Anzeige gegen Johannes Moser

Ex-VfR-Aufsichtsratschef Johannes Moser weist Vorwürfe von sich – Hamburger Staatsanwaltschaft ermittelt
Die Nachricht ging am Dienstag wie ein Lauffeuer durch Aalen: Gegen Johannes Moser, den früheren Präsidenten und Aufsichtsratsvorsitzenden des VfR Aalen, ermittle die Hamburger Staatsanwaltschaft wegen Untreue und Betrug zu Lasten des Gebäudeausrüsters Imtech und zu Gunsten des Fußball-Zweitligisten. weiter
  • 269 Leser

Gmünder Einzelhandel plant Zukunft

Versammlung am Mittwoch
Gmünds Händler wollen an diesem Mittwoch über ihre Zukunft nach der Gartenschau sprechen. Der Vorstand des Gmünder Handels- und Gewerbevereins setzt deshalb darauf, dass möglichst viele Einzelhändler zur Mitgliederversammlung kommen. weiter
  • 262 Leser
POLIZEIBERICHT

Auffahrunfall

Schwäbisch Gmünd. Ein 49-jähriger Autofahrer verursachte am Dienstagmorgen einen Verkehrsunfall, bei dem er einen anderen Autofahrer leicht verletzte. Der dabei entstandene Sachschaden wird auf rund 4000 Euro verursachte. An der Ampelanlage vor der Einmündung der Kapuzinergasse in die Untere Zeiselbergstraße fuhr er gegen 5.20 Uhr auf einen dort stehenden weiter
  • 350 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Pkw

Auf einem Kundenparkplatz in der Eutighofer Straße wurde am Montag, zwischen 9 Uhr und 9.15 Uhr, aus einem VW-Bus eine auf dem Beifahrersitz abgelegte Handtasche gestohlen. Der Dieb gelangte über die wohl unverschlossene Heckklappe in das Fahrzeug. Der Wert des Diebesgutes beträgt etwa 300 Euro. weiter
  • 650 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch schlägt fehl

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Samstagnachmittag und Sonntagvormittag versuchte ein Einbrecher mit brachialer Gewalt die Personaleingangstüre eines Geschäftes in der Taubentalstraße zu öffnen. Da ihm dies misslang, ließ er von seinem weiteren Vorhaben ab. Dabei hinterließ er einen Schaden von rund 500 Euro. weiter
  • 944 Leser
POLIZEIBERICHT

Fußgängerin verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwer verletzt wurde am Montagnachmittag eine 26-jährige Fußgängerin, die die Deinbacher Straße aus Richtung Feuerwehrhaus in Richtung Rewe-Markt querte. Eine durch den Gegenverkehr geblendete 70-jährige Autofahrerin übersah dabei die dunkel gekleidete Fußgängerin und erfasste sie mit ihrem Wagen. weiter
  • 2
  • 922 Leser
POLIZEIBERICHT

Laster rammt Auto

Schwäbisch Gmünd. Beim Vorbeifahren streifte ein 55-jähriger Sattelzugfahrer am Montag, gegen 12 Uhr, einen in der Benzholzstraße geparkten Pkw. Der dabei entstandene Sachschaden beläuft sich auf etwa 5100 Euro. weiter
  • 793 Leser
POLIZEIBERICHT

Unachtsam aufgefahren

Alfdorf. 8000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Auffahrunfall, der sich am Dienstagnachmittag in der Oberen Schloßstraße ereignete. Ein autofahrer fuhr dabei aus Unachtsamkeit auf ein anderes Auto auf. Beide Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 656 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallverursacher flüchtet

Heubach. Beim Befahren der Adlerstraße kam zwischen Sonntagabend und Montagmorgen ein Autofahrer von der Fahrbahn ab und beschädigte dabei ein Gebäude. Der Sachschaden wird auf 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle.Die Polizei Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise unter (07171)3580. weiter
  • 904 Leser
SCHAUFENSTER

Erste Jazz-Nacht der Musikschule Aalen

Die Musikschule Aalen bietet am Freitag, 21. November, um 19.30 Uhr ihre erste Jazz-Nacht in den Räumen der Musikschule. Neben der Big Band der Musikschule unter der neuen Leitung von Volker Jauss wird das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein. Mit seinem Jazz-Quartett bringt er hochtalentierte Jazz-Musiker aus Budapest nach Aalen. Tomas Ludany gründete weiter
  • 928 Leser

Es war doch das Wort

Bernhard Schlink stellt in Stuttgart neuen Roman vor
Schwäbisch Gmünd ist ihm ans Herz gewachsen. Doch zur Landesgartenschau hat’s der Schriftsteller Bernhard Schlink nicht in die Stauferstadt geschafft. Das Festival Europäische Kirchenmusik aber hat er fest im Auge. Vielleicht 2015, sagte er am Montagabend, als er im Stuttgarter Literaturhaus seinen neuen Roman „Die Frau auf der Treppe“ weiter
  • 431 Leser
SCHAUFENSTER

Piano grande im Jazzclub

Das Jan-Luley-Trio mit einer Flügel-Premiere ist am Freitag, 21. November, ab 20 Uhr bei Jazz Heidenheim zu sehen und zu hören. In der Cafeteria der Dualen Hochschule will der fingerfertige Tastenkünstler Jan Luley den neu erworbenen Steinway-Flügel erstmals für Publikum spielen. Der über zwei Meter lange Flügel konnte dank nachdrücklicher Hilfe von weiter
  • 380 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Der Bundespräsident will sich also nicht damit abfinden, dass ein Mitglied der Partei Die Linken Ministerpräsident eines Landes wird, er hadert mit den Linken, es kommt zum Streit. Ach, wer hadert nicht alles mit wem – Rosberg hadert mit den Reifen und der BVB mit sich selbst.„Weit wallt und wogt der Hader.“Heute werden die Wörter weiter
  • 373 Leser
SCHAUFENSTER

Zwei halbe Italiener

„ Zwei halbe Italiener“ heißt ein Kabarettprogramm von Patrizia Moresco und Roberto Capitoni, das die beiden am Freitag, 28. November 2014, ab 20 Uhr in Urbach in der Auerbachhalle zeigen. Karten gibt es bei folgenden Vorverkaufsstellen: In Urbach im Servicebüro im Rathaus; in Schorndorf in der Bücherstube Seelow. weiter
  • 1167 Leser
Tagestipp

Classic Serenade

Unter dem Motto „Classic Serenade“ lädt das Akkordeonorchester Penz zu einem Konzert in die Kirche St. Franziskus ein. Als Gast kann das Orchester Penz an diesem Abend die Stuttgarter Sopranistin Edith Hartmann begrüßen.Samstag, 22. November, 20 Uhr,Kirche St. Franziskus weiter
  • 654 Leser

Kindergartenkinder feiern St. Martin

„Ein bisschen so wie Martin, möcht’ ich manchmal sein“, sangen die Kinder des Kindergartens St. Maria in Heubach vor Kurzem bei ihrer „St. Martinsfeier“. Mit viel Freude sangen sie viele Laternen- sowie Martinslieder und spielten dazu die Mantelteilung nach. Doch nicht nur in Lied und Spiel wurde die Rolle von St. Martin weiter
  • 435 Leser

Sportverein berät über die Zukunft

Tagung des TSV Böbingen
Wie soll das Jubiläumsjahr 2016 gestaltet werden, wie die Kooperation mit den Schulen aussehen? Der TSV Böbingen traf sich kürzlich zur Klausurtagung. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dreikaiserberge und Stauferland

Ein Standardwerk soll eine Lücke schließen, die Dreikaiserberge Hohenstaufen, Hohenrechberg und Stuifen umfassend und mit ihrem Umfeld, dem Stauferland, in einem Buch zusammenfassen. Zum Redaktionsteam gehören Raimund M. Rothenberger, Kreisarchivar Dr. Bernhard Hildebrand, Johannes Paus und Birgit Markert vom Einhorn-Verlag. Vorstellung des Buches ist weiter
  • 231 Leser
Aus dem Gemeinderat

Knapp an Katastrophe vorbei

Alfdorf profitiert vom hohen Holzpreis. Das sagte Revierförster Gerd Pfeiffer vor dem Gemeinderat.100 Euro pro Kubikmeter werde momentan auf dem Markt für Holz bezahlt. Dieses Preisniveau halte sich nun schon das dritte Jahr. Allerdings sprach Pfeiffer von einer „Riesenkatastrophe“, an der man im Frühling knapp vorbeigeschlittert sei. Nachdem weiter
  • 165 Leser

Mehrfachblutspender für Dienst an der Allgemeinheit geehrt

Für ihren vielfachen Dienst an der Allgemeinheit zeichnete Lorchs Bürgermeister Karl Bühler im Bürgerhaus am Dienstag eine ganze Reihe Mehrfachblutspender aus. Mit ihren Spenden könnten sie Leben gerettet haben. Für zehn mal Blutspenden wurden geehrt: Bodo Durian, Katja Friedrich, Irfan Güner, Adrian Heinz, Achim Hilger, Zlatko Kutlesa, Ulrike Olmesdahl, weiter
Aus dem Gemeinderat

Mühle kann saniert werden

Der neue Besitzer der Meuschenmühle darf das denkmalgeschützte Gebäude renovieren, das hat der Alfdorfer Gemeinderat in seiner Sitzung am Montag beschlossen. Auf Anfrage dieser Zeitung sagte Immobilienmaklerin Anja Friederike Kämmerer, das 1553 erstmals urkundlich erwähnte Anwesen sei „an einen echten Liebhaber“ verkauft worden. Mit den weiter
  • 133 Leser

Stellungnahme zum Gasaustritt

Waldstetten. Zu dem Unfall an einer Gasleitung nimmt die Firma Terranets in der Sitzung des Waldstetter Gemeinderats am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Rathaus Stellung. Außerdem werden neue Mitarbeiter im Polizeiposten vorgestellt und es geht unter anderem um den Ausbau der Hauptstraße in Waldstetten und die Verbesserung der Fußwegeverbindung weiter
  • 486 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Herbstbazar in der Waldorfschule

Zum traditionellen Herbstbazar lädt die Freie Waldorfschule Schwäbisch Gmünd am Freitag, 21. November, von 19 bis 22 Uhr und am Samstag, 22. November, von 11 bis 17 Uhr ein. Neben Kulinarischem und Bastelarbeiten wird die fünfte Klasse ihr Klassenspiel „Der Teufel mit den drei goldenen Haaren“ den Gästen präsentieren. weiter
  • 603 Leser

Bernlöhr steht Zweckverband vor

Hermann Holzner als Vorsitzender als Vorsitzender der Wasserversorgung Menzlesmühle verabschiedet
Die Verbandsversammlung des Zweckverbands Wasserversorgung Menzlesmühle hat sich in neuer Besetzung konstituiert. Hermann Holzner gab das Amt nach mehr als 35 Jahren in verantwortlicher Funktion ab. Sein Nachfolger ist der Welzheimer Bürgermeister Thomas Bernlöhr. weiter
  • 180 Leser
AUS DEM GEMEINDERAT
Hallendach: Der Gemeinderat vergab den zweiten Teil der Sanierungsarbeiten am Dach der Sporthalle in der Adlerstraße. Laut Stadtbaumeisterin Ulrike Holl legt die Firma Kratky in den kommenden Wochen damit los. Das Dach wird mit Bitumenschweißbahnen und Kies abgedichtet. Das Ganze kostet knapp 76 000 Euro.Straßennamen: Die Erschließungsstraße im Baugebiet weiter
  • 229 Leser

„Jägerstraße II“ kommt

Heubacher Gemeinderat weist letzte Einwände gegen neues Baugebiet zurück
Ein „historischer Beschluss“, ein „Wechsel in der Baulandpolitik“: Bürgermeister Frederick Brütting sparte nicht mit Superlativen, als der Gemeinderat am Dienstagabend den Bebauungsplan „Jägerstraße II“ endgültig beschloss. weiter
  • 158 Leser

Bauern fürchten mehr Bürokratie

Mögglingen. Mehr Bürokratie für die Bauern erwartet der Landsbauernverband wegen der Agrarreform. Dies erklärten Vertreter bei der Delegiertentagung des Bauernverbandes Ostalb in Mögglingen. Horst Wenk, stellvertretender Hauptgeschäftsführer des Landesbauernverbandes, sprach über den neuesten Stand der Reform. „Dadurch kommt jede Menge Bürokratie weiter
  • 200 Leser

Infos zum Studium für Schüler

Heidenheim. Am Mittwoch, 19. November, ist der Studieninformationstag der DHBW Heidenheim. Von 9 Uhr bis 13.30 Uhr sind alle Schüler und Interessenten eingeladen, sich im Neubau der DHBW Heidenheim in der Marienstraße 20 über die Studienangebote der Studienfelder Technik, Wirtschaft, Sozialwesen und Gesundheit zu informieren. Knapp 30 Unternehmen präsentieren weiter
  • 818 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Lutz Kiesewetter

Aalen. Die Junge Union (JU) Bezirksverband Nordwürttemberg wählte am vergangenen Wochenende in Denkendorf im Landkreis Esslingen einen neuen Vorstand. Die knapp 150 Delegierten bestätigten dabei den amtierenden Bezirksvorsitzenden Lutz Kiesewetter (Kreisverband Ostalb) im Amt. Zum Bezirk gehören zwölf Kreisverbände, die insgesamt über 3800 Mitglieder weiter
  • 417 Leser
Tagestipp

Was ist uns Pflege wert?

Professor Heinrich Götz spricht am Buß- und Bettag um 20 Uhr in der St. Georgskirche in Nördlingen darüber, was uns Pflege wert ist, und was sie uns wert sein sollte. Was können Kirchengemeinde, Pflegeheime, Gesellschaft und Staat, aber auch der Einzelne tun, damit in unserem Land Menschen würdig betreut werden?InformationenGötz ist Rektor des Diakonissen weiter
  • 384 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Wohnungslosenhilfe feiert

Die Wohnungslosenhilfe feiert den Namenstag der Heiligen Elisabeth, nach der die Einrichtung benannt ist. Bewohner, Mitarbeiter und alle am Haus Interessierten wollen mit einer Eucharistiefeier mit Münsterpfarrer Robert Kloker in der Kapelle und einem Vesper den Tag feiern. Interessierte sind eingeladen am Donnerstag, 20. November, um 19 Uhr in der weiter
  • 199 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Filmabend der KAB-Gruppe Herlikofen

Die KAB-Gruppe lädt am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr in das Christkönigsheim Herlikofen ein. Dieter Schlenker vom Deutschen Alpenverein wird von seiner Juliläumsexpedition „Peru – im zauberhaften Andenland“ berichten. Die Peru-Gruppe Heubach informiert über ihre Projekte. Der Eintritt ist frei, jedoch wird um eine Spende gebeten. weiter
  • 952 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gewässernachbarschaft

Die Fortbildungsgesellschaft für Gewässerentwicklung veranstaltet am Donnerstag, 20. November, einen Nachbarschaftstag der Gewässernachbarschaft Gmünd/ Heidenheim. Das Thema wird das neue Wassergesetz und „Naturnahe Bauweisen am Gewässer“ sein. Los geht’s um 9 Uhr im Feuerwehrhaus Heuchlingen. weiter
  • 567 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Rosemarie Mahr

Im Café Spitalmühle gibt’s am Donnerstag, 20. November, um 14.30 Uhr eine Lesung mit Rosemarie Mahr. Sie wirdmärchenhafte Geschichten von Gmünd erzählen, und auch vom Spital und seiner Mühle. weiter
  • 131 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsrat Weiler tagt

Der Ortschaftsrat Weiler trifft sich am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Auf der Tagesordnung stehen Wohnen und Verkehr in Gmünd, Bürgeranfragen und Haushaltsanmeldungen 2015. weiter
  • 572 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag zu Klang und Stimme

Der Freundeskreis Naturheilkunde Mutlangen hat Ingrid Jourdan eingeladen, über „Klang und Stimme – wirksame unterstützende Gesundheitsförderung und heilsame Kraft in unserer Zeit“ zu referieren. Der Vortrag findet am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr im Stauferklinikum statt. weiter
  • 510 Leser

„Mittelerde“ erobert

Pfadfinder aus Großdeinbach beim Herbstlager
Unter dem Motto „Mittelerde“ stand das Herbstlager der Pfadfinder des VCP Großdeinbach. Die etwa 50 Pfadfinder fanden in Stötten eine Unterkunft. Für viele gemeisterte Aufgaben warteten neue Halstücher auf die mutigen Pfadis. weiter
  • 263 Leser

Autofahrer schwer verletzt

Täferrot. Ohne offensichtlich erkennbaren Grund kam ein 28-jähriger Autofahrer am Montag gegen 22.50 Uhr kurz nach dem Kreisel in Brainkofen nach rechts von der Fahrbahn ab, fuhr eine etwa drei Meter tiefe Böschung hinunter, über den parallel zur Fahrbahn verlaufenden landwirtschaftlichen Weg und anschließend in die dortige Wiese. Das Auto überschlug weiter
  • 492 Leser

Blut gespendet am Arbeitsplatz

Bei einer betrieblichen Aktion, die der Blutspendedienst Baden- Württemberg/Hessen des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) organisiert hatte, spendeten 71 Angestellte der Barmer GEK-Hauptverwaltung in Bettringen Blut, sieben von ihnen zum ersten Mal. „Jeder von uns kann einmal auf Blutkonserven angewiesen sein“, sagt Barmer GEK Bereichsvorstand weiter
  • 398 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Täferrot tagt

Mit der Ehrung der Blutspender beginnt die Sitzung des Gemeinderates Täferrot am Mittwoch, 19. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal im Rathaus. Nach Bürgerfragen und Baugesuchen werden Arbeiten für den Neubau der Kindertagesstätte vergeben. Außerdem auf der Tagesordnung: Vorstellung und Planung Mühlestraße, Kalkulation Wasser- und Abwassergebühren und weiter
  • 159 Leser

Gleichstellung in der Schule

Irma-Schmücker-Preis für Hanna Wenzel und Katharina Dambach
Die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd hat den Irma- Schmücker-Preis für herausragende Arbeiten zu geschlechtertheore- tischen oder -didaktischen Fragestellungen dieses Jahr an die Stu dentinnen Hanna Wenzel und Katharina Dambach vergeben. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Kleiderbörse in Mutlangen

Am Samstag, 22. November, ist im Tanzsportzentrum Flamenco in Mutlangen von 13 bis 16 Uhr eine Kleiderbörse für Erwachsenenkleidung. Angeboten wird gut erhaltene Bekleidung für Damen und Herren. Info und Tischvergabe unter (07171) 76882. Der Erlös der Veranstaltung kommt einem sozialen Zweck zugute. weiter
  • 551 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lesung mit Anja Jantschik

Viel Spannung, Lokalkolorit und eine Portion Humor verspricht die vierte Veranstaltung des Arbeitskreises Kultur am Freitag, 21. November, in Spraitbach. Die bekannte Journalistin Anja Jantschik wird aus ihrem jüngsten Krimi lesen. Sie hat jetzt bereits sechs mal bewiesen, dass sie sich auch auf das literarische Schreiben versteht. Ihr jüngster Kriminalroman weiter
  • 157 Leser

Naturfreunde auf dem Limesweg

Schwäbisch Gmünd. Dieter Streich führte die Naturfreunde und zahlreiche Gäste auf dem Stationenweg aufwärts zur Felsenkapelle auf dem St. Salvator, 1483 erstmals erwähnt. Kirchenbaumeister und Steinmetz Caspar Vogt erneuerte 1616 die beiden Felsenkapellen und baute den achteckigen Turm mit seinem Zwiebeldach. Weit reichte der Ausblick auf die Stadt weiter
  • 101 Leser

St. Martinsritt in Spraitbach

Kinder vom Kindergarten „Wirbelwind“, ihre Eltern, Geschwister und Großeltern versammelten sich in der St. Blasiuskirche und lauschten der von Pastoralreferentin Beate Jammer gehaltenen Andacht. Begleitet von den Gitarrenspielerinnen Fuchs und Kinn sangen die Kirchenbesucher Laternenlieder. Anschließend folgten alle dem Pferd und dem heiligen weiter
  • 164 Leser

Themen in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. Am Donnerstag, 20. November, findet die nächste Ortschaftsratssitzung für Hussenhofen-Hirschmühle-Zimmern statt. Sie beginnt um 19 Uhr im Schulungsraum der Freiwilligen Feuerwehr Hussenhofen. Auf der Tagesordnung stehen Wohnen und Verkehr in Schwäbisch Gmünd, verkehrliche Betrachtung der Hauptverkehrsachsen sowie der Ortsdurchfahrten weiter
  • 398 Leser

Tiergehege sollen bleiben

Schwäbisch Gmünd. Der Kreisverband der Kleintierzüchter tagte im Vereinsheim in Göggingen. In der Hauptsache ging es um die Fortführung des Landschaftsparkes in Wetzgau. Die Mitglieder haben entschieden, dass die Tiergehege dort, nach Rücksprache mit den Vereinen, in gewissem Maße fortgesetzt werden sollen. Auch bedankte sich der Kreisverband bei den weiter
  • 484 Leser

Wechsel nach 40 Jahren

Hauptversammlung beim Imkerverein Frickenhofen – Neuimker im Visier
Der Imkerverein Frickenhofer Höhe hat sich neu aufgestellt. Bei der Hauptversammlung im gut gefüllten Gasthof Lamm war die Wahl des gesamten Vorstandes. weiter
  • 201 Leser

Wer war Irma Schmücker?

Irma Schmücker war eine NS-kritische Geisteswissenschaftlerin, die im Jahr 1946 die Volkshochschule in Schwäbisch Gmünd gründete. Mit ihrem erklärten Ziel, dort auch die NS-Zeit systematisch aufzuarbeiten, war sie ihrer Zeit weit voraus. weiter
  • 630 Leser

Weststadt und Hardt

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen der Haushaltsgespräche in den Kernstadtteilen können Bürger am Donnerstag, 20. November, um 17.30 Uhr in der Weststadt, Aula der Stauferschule, und am Freitag, 21. November, um 18 Uhr auf dem Hardt im Bildungs- und Familienzentrum, Székesfehérvárer Straße 11, mit Vertretern der Stadt diskutieren. weiter
  • 995 Leser

Wohl doch nicht vom Motorrad getroffen

Ermittlungsergebnis zum Unfall beim Pocketbike-Rennen – Zukunft der Veranstaltung weiterhin offen
„Wir wissen es zwar nicht hundertprozentig, aber die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass das Opfer nicht vom Motorrad getroffen wurde“, sagt Polizei-Pressesprecher Bernhard Kohn zu den Ermittlungen zum Unfall beim Pocketbike-Rennen Ende September. weiter
  • 279 Leser

Bildungsgutscheine einlösbar

Zertifizierung der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule – Pflegebereich wird gestärkt
Die Agnes-von Hohenstaufen-Schule bietet nun für Umschüler, die von der Bundesagentur für Arbeit kommen und einen Bildungsgutschein vorweisen, die Möglichkeit, sich als Altenpflegehelfer ausbilden zu lassen. weiter
  • 175 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bundesweiter Vorlesetag

Aktionen zum bundesweiten Vorlesetag gibt’s am Freitag, 21. November, um 9 Uhr sowie um 10.30 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek. Eingeladen sind zwei Grundschulklassen, die sich unter (07171) 6034422 anmelden und informieren können. weiter
  • 352 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heizkosten reduzieren – Wärme aus Eis

Heizen mit Eis? Das geht. Am Donnerstag, 20. November, um 18.30 Uhr lädt das Energieberatungszentrum der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd zu einem Vortrag mit Boris Himmer, Firma Viessmann, ein. Anmeldung beim Eckpunkt Energie unter (07171) 6038590, oder per E-Mail an: energieberatung@stwgd.de. weiter
  • 528 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infoveranstaltung Endoprothetik

Die Informationsveranstaltung Endoprothetik am Mittwoch, 19. November, um 16 Uhr im Konferenzsaal 1 und 2 des Stauferklinikums richtet sich an Interessierte am Thema „Künstliche Hüft- und Kniegelenkersatz“. In kurzen Vorträgen erfahren sie alles über Operationstechniken, neue Methoden und Implantate, Schmerztherapie, Anästhesie, Physiotherapie weiter
  • 134 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliederversammlung der KHS

Die Kreishandwerkerschaft Ostalb lädt zur Mitgliederversammlung am Mittwoch, 19. November, in den großen Sitzungssaal des Hauses des Handwerks in Gmünd. Die Veranstaltung beginnt um um 19.30 Uhr weiter
  • 246 Leser

Münsterchor spendet für Eriwan

Zu seiner Cäcilienfeier hatte der Münsterchor Heilig-Kreuz die beiden „Motoren“ der Küche der Barmherzigkeit, Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Pfarrer alfons Wenger, eingeladen. Nach der bewegenden Schilderung der aktuellen Lage im armenischen Eriwan spendeten die Sängerinnen und änger des Münsterchors 2620 Euro für die Aktion. Im Bild von weiter
  • 323 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Philologenverband tagt

Die Herbsttagung des Philologenverbandes Schwäbisch Gmünd, Bezirksverband Nordwürttemberg, ist am Donnerstag, 20., und Freitag, 21. November, im Congress-Centrum Stadtgarten. Eröffnung am Donnerstag ist um 15 Uhr, am Freitag um 9 Uhr. weiter
  • 332 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorentreff der Innenstadtgemeinden

Am Mittwoch,19. November, um 15 Uhr ist der Seniorentreff der Innenstadtgemeinden Heilig-Kreuz-Münster und St. Franziskus. Im Refektorium des Franziskaners spricht Ilse Richler, Gemeindereferentin, über Elisabeth von Thüringen. Zuvor ist um 14 Uhr Gottesdienst in St. Franziskus. weiter
  • 319 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Studieninformationstag an der PH

Am Mittwoch, 19. November, ab 9 Uhr stellt die Pädagogische Hochschule Schwäbisch Gmünd ihr Studienangebot vor. Studieninteressierte sind eingeladen, sich zu informieren. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Telefonkontakt mit Bild?

Ein Vortrag am Mittwoch, 19. November, in der Spitalmühle informiert über ein Kommunikationssystem für ältere Menschen ohne Computerkenntnisse. Telefonieren und sich dabei auf dem Bildschirm sehen soll dabei möglich sein. Dr. Hans-Peter Haar hat das System entwickelt und stellt es an diesem Mittwoch um 16 Uhr im Generationentreff Spitalmühle vor. weiter
  • 444 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDElise Schäfer, Katharinenstraße 34, zum 108. GeburtstagElisabeth Rosmus, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 95. GeburtstagFranziska Henle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 89. GeburtstagMaria Wagner, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 83. GeburtstagMaria Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 81. GeburtstagNina Krüger, Oderstraße 51, Bettringen, zum 79. weiter
  • 225 Leser

Gmünder Film in Hollywood

Der Film des Gmünder Regisseurs Milos Savic läuft auf dem Screamfest Horror Festival in Los Angeles
„In the Deathroom“ heißt die Diplomarbeit von Milos Savic – ein Kurzfilm auf Basis einer Steven-King-Geschichte. Dafür gab’s bereits eine internationale Auszeichnung auf dem Cinestrange-Festival in Braunschweig. Ende Oktober feierte Savic einen weiteren Erfolg: Sein Film lief beim Screamfest Horror Festival. weiter
  • 244 Leser

Jazz-Nacht

Bei der 1. Jazz-Nacht in der Musikschule wird neben der Big Band unter der neuen Leitung von Volker Jauss, das Tamas Ludany Jazz-Quartett zu hören sein.Der aus der ungarischen Partnerstadt stammende Tamas Ludany absolviert zur Zeit seinen Master-Studiengang Jazz-Saxophon. Mit seinem Jazz-Quartett bringt er talentierte Jazz-Musiker aus Budapest nach weiter
  • 198 Leser

Spurensuche

Ausstellung des Gmünder Kunstvereins
Unter dem Titel „Statt Ansichten“ stellt die Künstlerin Klaudia Dietewich in der Galerie des Gmünder Kunstvereins aus. weiter
  • 183 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Black of Gospel in Ellwangen
Echt bissigDie Kulturstiftung der Gemeinde Abtsgmünd bietet zum Jahresende nochmals einen echten Leckerbissen an. Am Samstag, 29. November, 20 Uhr, kommt die Gruppe Honey Pie aus Stuttgart in die Zehntscheuer.„Hotter than ever - Honey Pie goes Pop“, so lautet das Programm. Heiß wird es auf jeden Fall, wenn sich die drei Damen über die Popgeschichte weiter
  • 185 Leser

info

Einfach unter 01378 / 22 27 28anrufen und das Stichwort: Honey Pie und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt.Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 172 Leser

Übers Buckeln und Treten

Württembergische Landesbühne Esslingen gastiert mit Manns „Untertan“ in Aalen
Im September brachte Christof Küster den berühmten Roman von Heinrich Mann in einer Theaterfassung auf die Bühne in Esslingen. Am Freitag, 28. November, um 20 Uhr gastiert die Württembergische Landesbühne Esslingen (WLB) damit in Aalen. Zuvor war der neue Intendant Friedrich Schirmer zu Gast im Aalener Theater. weiter
  • 528 Leser

Farben erzeugen Gefühle

Kulturagenten ermöglichen Kunstprojekt der Schiller-Realschule
Rot, gelb, grün und blau – Farben rufen verschiedene Emotionen hervor. Um das zu erforschen, haben Achtklässler der Schiller-Realschule Räume des alten Hausmeisterhauses in den vier Farben bemalt und eine entsprechende Geräuschkulisse ausgearbeitet. Geleitet wurde die Aktion von Ira Grau.Schwäbisch Gmünd. „Jede Farbe kann in ihrer Wirkung weiter
  • 173 Leser

Licht verändert alles

Gottfried Weinhold zeigt in Gmünd „Zauber des Lichts“
Eigentlich sind Gottfried Weinholds Motive todlangweilig. Wäre da nicht das Licht, das er wirken lässt, das ein und demselben Motiv zwei völlig verschiedene Gesichter gibt. Durch Linien, Schatten oder Verfärbungen. Von Sonntag, 23. November, bis zum 1. Februar sind 85 seiner Fotografien aus den vergangenen 35 Jahren im Gmünder Museum Prediger zu sehen. weiter
  • 496 Leser

Der amerikanische Traum

Thomas Meyer hat Baseball nach Aalen gebracht – und opfert fast seine gesamte Freizeit dafür
Dass Thomas Meyer seinen Sport für sich entdeckt hat, ist purer Zufall. Onkel und Tante leben in den USA, dort sieht er zum ersten Mal ein Baseballspiel. Und versteht nur Bahnhof. 32 Jahre später ist er der Kopf und das Herz des ersten Baseballvereins in Aalen. weiter

Notfallplan auch für große Stromausfälle

Arbeitsgruppe des Regierungspräsidiums erstellt Musterbuch für den Fall der Fälle
Den Musternotfallplan „Stromausfall“ hat das Regierungspräsidium Stuttgart jetzt Bürgermeistern und Landräten vorgestellt. weiter
  • 369 Leser

„Eis am Markt“ macht dicht

Kooperationsprojekt der Vereine Lebenshilfe Aalen und Gmünd hatte wirtschaftlich keinen Erfolg
„Eis am Markt“ in Heubach schließt zum Jahresende. Die Einnahmen aus dem Geschäft mit den kalten Köstlichkeiten reichten für eine „schwarze Null“ nicht aus. Allen vier fest angestellten Mitarbeitern muss gekündigt werden. weiter
  • 567 Leser

Film zeigt Eindrücke aus dem Iran

Am Samstag, 22. November
Die Perugruppe Heubach lädt am Samstag, 22. November, um 19.30 Uhr, ins katholische Gemeindehaus in der Karlstraße zu einem Filmvortrag über Iran. weiter
  • 252 Leser

IG Metall ehrt treue Mitglieder

Rund 200 Jubilare kommen zur Feierstunde ins Kasino der Barmer GEK
Die Verantwortlichen der IG Metall haben 502 Mitglieder für ihre langjährige Treue zur Gewerkschaft geehrt. Dazu gehören 15 Mitglieder, die bereits seit 65 Jahren für gerechte Arbeitsbedingungen und Entlohnung kämpfen. weiter
  • 264 Leser

Mutter der Lebenshilfe nimmt Abschied

Vorstandswechsel bei der Hauptversammlung der Gmünder Lebenshilfe
Die Gmünder Lebenshilfe hat eine neue Führung: Tanja Schmid löst Rosemarie Abele als Vorsitzende ab, Stephanie Kolb folgt als stellvertretende Vorsitzende auf Alfred Hinderer. Zudem wurden bei der Hauptversammlung sechs weitere Vorstände gewählt, es gab Rückblicke und eine Diskussion über die Schließung der Eisdiele in Heubach. weiter
  • 115 Leser

Auto erfasst Fußgänger - Fahrer flüchtet

Polizei sucht Hinweise zu Verkehrsunfall in Bopfingen

Bopfingen. Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagmorgen wurde ein 18-jähriger Fußgänger durch einen bisher unbekannten Aufofahrer leicht verletzt. Der 18-Jährige überquerte laut Polizei die Straße auf Höhe des Bahnhofs. Hier hielt er kurz an, um einen Bus passieren zu lassen. Als er weiterging, wurde er gegen 6.50

weiter
  • 1
  • 2296 Leser

Rombachtunnel gesperrt

Aalen. Der Rombachtunnel im Verlauf der Westumgehung ist wegen Wartungsarbeiten gesperrt: In der Nacht von Dienstag, 18. November, 21 Uhr, bis Mittwoch, 19. November, ca. 5 Uhr. Es gilt eine Vollsperrung für die Strecke, eine Umleitung ist ausgeschildert.

weiter
  • 2029 Leser

Sport und Schule interessieren

Achtklässler der Realschule Leinzell machen mit beim GT-Projekt „Zeitung in der Schule“
Wie ist die Zeitung aufgebaut? Welche Texte finden Schüler am spannendsten? Woher kommt der Polizeibericht? Die Schüler der Klassen 8a und 8c der Leinzeller Realschule machen mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“. GT-Redakteurin Marie Enßle kam in deren Unterricht und erzählte unter anderem, wie Texte und Fotos in der Zeitung landen. weiter

Polizist bei Flucht fast überfahren

Vor Kontrolle geflüchtet
Um einer Kontrolle zu entkommen, flüchtete ein Autofahrer in der Nacht zum Dienstag im Bereich Becherlehen auf gefährliche Art. Ein Polizist konnte sich nur knapp durch einen beherzten Sprung zur Seite retten. weiter
  • 283 Leser

Verdacht: Untreue und Betrug

Angeblich ermittelt die Hamburger Staatsanwaltschaft gegen Johannes Moser und den VfR Aalen
Wie Handelsblatt-online und der Südwestrundfunk (SWR) am Dienstagmorgen berichten, soll die Staatsanwaltschaft gegen den ehemaligen Aufsichtsratsvorsitzenden und Präsidenten des VfR Aalen Johannes Moser Ermittlungen aufgenommen haben. Es bestehe ein Anfangsverdacht wegen Untreue und Betrug, so eine Sprecherin laut SWR. weiter
  • 2
  • 11033 Leser

Gegen Großveranstaltungen im Park

Linke-Fraktion kritisiert Pläne für „Himmelsgarten“
Die Fraktion der Linken im Gmünder Gemeinderat sieht die Pläne für die weitere Nutzung des Landschaftsparks in Wetzgau/Rehnenhof äußerst kritisch und erwartet von Oberbürgermeister Richard Arnold, dass er Wort hält. weiter
  • 3
  • 335 Leser

Auto rollt in Schaufenster

Fahrerin vergisst, Handbremse anzuziehen

Am frühen Dienstagmorgen, 18. November, gegen 3.30 Uhr vergaß eine 62-jährige Frau aus Wertingen am Marktplatz beim Verlassen des Fahrzeuges die Handbremse anzuziehen. Auf der leicht abschüssigen Strecke machte sich das Fahrzeug selbstständig und rollte in das Schaufenster eines Geschäftes. Der dabei entstandene Gesamtschaden

weiter
  • 5
  • 2054 Leser

Tanja Schmid ist Vorsitzende der Lebenshilfe

Eisdiele und Molkerei schließen
Neue Vorsitzende der Gmünder Lebenshilfe ist Tanja Schmid. Stephanie Kolb ist ihre Stellvertreterin. Geschäftsführer Jörg Sadowski musste bei der gut besuchten Hauptversammlung zudem ankündigen, dass die Eisdiele in Heubach zum Ende 2014 schließt. Auch die Molkerei auf dem Haldenhof macht zu.Schwäbisch Gmünd. Knapp ein Fünftel der rund 500 Lebenshilfe-Mitglieder weiter
  • 447 Leser

Regionalsport (18)

Annika Seefeld sichert sich Podestplatz

Leichtathletik, Waldlauf
Nach krankheitsbedingten Ausfällen in der Laufgruppe der LG Staufen war Annika Seefeld die einzige Starterin der Rot-Weißen bei den Baden-Württembergischen Waldlaufmeisterschaften in Riederich. Mit einer starken Leistung sicherte sich die Berglauf-Mannschaftsweltmeisterin bei der weiblichen Jugend U20 die Vizemeisterschaft. weiter
  • 167 Leser

SV Göggingen VII weiter klar vorn

Schießen, Kreisliga Luftgewehr
Mit einem 1376:1370-Auswärtssieg beim SK Oberböbingen VI untermauerte der Tabellenführer SV Göggingen VII seine Spitzenposition in der Kreisliga Luftgewehr. weiter
  • 158 Leser

HSG bleibt dran

Handball, Landesliga: 31:28-Arbeitssieg in Hohenems
Trotz Startschwierigkeiten landete die HSG Winzingen/ Wißgoldingen in einem engen Spiel einen 31:28-Sieg gegen HC Hohenems und bleibt Tabellenführer Bad Saulgau weiterhin dicht auf den Fersen. Erst spät konnte sich die HSG beim österreichischen Aufsteiger absetzten und die lange Fahrt mit zwei Punkten belohnen. weiter
  • 212 Leser

HSG-Abwehr wenig souverän

Handball, Bezirksliga
Beim TSV Heiningen 2 fehlte der HSG Winzingen-Wißgoldingen 2 in der zweiten Hälfte die Konstanz in der Abwehr. So setzte es eine 23:30-Niederlage für die HSG. weiter
  • 157 Leser

Unicorns stolpern über den Letzten

Basketball, Landesliga
Die Landesliga-Basketballer des TSB Schwäbisch Gmünd bekamen beim Tabellenletzten Vaihingen-Sachsenheim einen Dämpfer. Doch trotz der 74:91-Niederlage behaupten die Gmünder den zweiten Tabellenplatz. weiter
  • 155 Leser

Waldhausen ohne Niederlage

Schießen, Kreisoberliga
Auch am vierten Wettkampf feierte die SGi Waldhausen einen Sieg. Beim 3:2-Sieg gegen den Tabellenletzten tat sich die SGi aber schwerer als erwartet. weiter
  • 327 Leser

Der Geist der besseren Tage

Fußball, 2. Bundesliga: Der VfL Bochum startete stark in die Saison und ließ stark nach
Der VfL Bochum ist einer der Traditionsvereine im deutschen Fußball, die in den vergangenen Jahren im Fahrstuhl zwischen Ober - und Unterhaus stecken. Mit Trainer Peter Neururer kam der Glaube an erfolgreichere Tage zurück. Er liebt den Klub und die Fans lieben ihn. weiter
  • 251 Leser

Fünf Mal zwei Tickets verlost

Reiten, German Masters
Fünf Tage hochklassiger Reitsport pur gibt’s am Samstag beim Stuttgart German Masters. Fünf Leser der GT und SP haben bei unserem Gewinnspiel gewonnen. weiter
  • 167 Leser

Gemischte Bilanz

Faustball, 2. Bundesliga: TVH siegt und verliert
Nach einem versöhnlichen Start der Heuchlinger in die zweite Hallensaison in der 2. Bundesliga galt es nachzulegen. Im ersten Spiel gegen Heidenau (3:2) gelang das noch, in der zweiten Partie holte Gegner Augsburg (1:3) die Punkte. weiter
  • 157 Leser

Glanzlos zum verdienten Erfolg

Handball, Kreisliga A
Die Kreisliga A-Handballer der SG Bettringen II feierten gegen die SG Hofen-Hüttlingen III einen Heimerfolg. Nach 60 Minuten stand's 21:15 zu Gunsten der Gmünder. weiter
  • 164 Leser

Im Fußballoberhaus empfängt der krisengeschüttelte VfB Stuttgart den FC Augsburg. Die Verbandsliga-Kicker der Gmünder Normannia treffen auf den VfB Neckarrems, in Heubach gastiert der FC Mögglingen zum Kreisliga A-Derby. Zu Gewinnen gibt's Karten für das VfR Aalen-Heimspiel am Samstag, den 29. November gegen Fortuna Düsseldorf.

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – FC Augsburg ? n ?? n    ??? n? Normannia GD – VfB Neckarrems ? n ?? n    ??? n? SF Dorfmerkingen – FC Bargau ? n ?? n    ???  weiter
  • 273 Leser

Max Wolf ist deutsche Nummer drei

Leichtathletik, Deutsche Bestenliste 2014, Männliche Jugend U20: LG Staufen dreimal gelistet
In der Deutschen Bestenliste 2014 ist die männliche Jugend U20 der LG Staufen dreimal zu finden. Mit Weitspringer Max Wolf platzierte sich ein LG-Athlet mit Rang drei sogar auf einem Spitzenplatz.Während die LG Staufen 2013 in der Deutschen Bestenliste der männlichen Jugend U20 noch dreizehn Mal auftauchte, findet sie in diesem Jahr nur dreimal Erwähnung. weiter

Perfekter Einstand für neuen Trainer

Handball, Bezirksklasse Männer
Dank einer, vor allem in der ersten Halbzeit stark verbesserten Defensive, gelang dem Heubacher HV ihr dritter Auswärtssieg. Im ersten Spiel unter dem neuen Trainer Rado Bjelic wurde die SG Lauterstein 3 mit 19:17 geschlagen. weiter
  • 133 Leser

SVG mit acht Schwimmern am Start

Schwimmen, Deutsche Kurzbahn-Meisterschaften in Wuppertal: Mühlleitner bei acht Rennen mit von der Partie
Zum fünften Mal in Folge ist die „Schwimmoper“ in Wuppertal Austragungsort für die Deutschen Kurzbahn-Meisterschaften. Von Mittwoch bis Sonntag geht hier um 40 Titel. Unter den 185 Vereinen ist auch der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd, der mit gleich acht Athleten an den Start geht. weiter
  • 174 Leser

Mädger: „Trainerwechsel war Option“

Fußball, Kreisliga A I: Weilers Trainer Steffen Mädger (33) dachte nach den letzten Misserfolgen an Rücktritt, will nun aber wieder voll angreifen
Steffen Mädger hat es nicht leicht. Erst seit Juli ist er Trainer beim TV Weiler und musste in 14 Spielen elf Niederlagen hinnehmen. Sein Verein hält aber weiter an ihm fest. Im Interview spricht der 33 Jahre alte Sportwissenschaftler über die Probleme seine Mannschaft, die Tabellensituation und seine Ziele. weiter
  • 240 Leser

TSB verballert zu viele Chancen

Handball, Jungsenioren M32
Die M32 des TSB Gmünd vergab gegen die SG Kuchen-Gingen zu viele Chancen leichtfertig. Daher unterlag der TSB dem cleveren Gegner mit 21:23.Schon früh lief der TSB einem Drei-Tore-Rückstand hinterher, den man auch mit ihn die Halbzeit schleppte. Die Kuchener machten dem TSB mit einer unkonventionellen Spielweise das Leben schwer. Die Kuchener fanden weiter

Nach 20 Sekunden steht es 1:0

Fußball, Frauen: Frühe Treffer prägen Regionenliga-Begegnungen – Bezirksligapartie wird erst spät entschieden
In der Regionenliga wurde es spannend. Mögglingen konterte den VfB Ellenberg aus und Ruppertshofen verliert eine Partie, die mit Blitztor startete, in der Nachspielzeit. Die Bezirksligadamen des FC Alfdorf behalten gegen Hofherrnweiler die Punkte. weiter
  • 231 Leser

Überregional (86)

"Es brennt"

Beamtenbund warnt vor wachsender Personallücke
Im öffentlichen Dienst sind mindestens 170 000 Stellen nicht besetzt, schätzt der Deutsche Beamtenbund. Allein in Baden-Württemberg sollen es 20 000 sein. Am meisten Personal fehlt Städten und Gemeinden. weiter
  • 490 Leser

"German Master" gesucht

Lukrativ Wie jedes Jahr wird in Stuttgart natürlich wieder der "German Master" gesucht. Für den Titel gibt es bei den Springreitern (Freitag, 22.15 Uhr) 100 000 Euro und bei den Dressurreitern (Sonntag, 10.15 Uhr) 30 000 Euro zu gewinnen. Damit sind die Masters in den jeweiligen Disziplinen die zweithöchsten Prüfungen des Turnierwochenendes. Bei den weiter
  • 476 Leser

"Ich kenne keine heile Welt"

Der Maler Norbert Bisky zeigt sein gewaltiges Werk in der Rostocker Kunsthalle
Norbert Bisky gehört zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlern in Deutschland. Die Rostocker Kunsthalle zeigt rund 90 seiner Werke. weiter
  • 502 Leser

"Kein Außerirdischer"

Ein Pädophiler erzählt von seiner langen, schwierigen Suche nach Hilfe
Pädophil, aber kein Kinderschänder: Menschen wie Emmanuel gibt es in der öffentlichen Diskussion nicht. Er verließ seine Heimat, um in Deutschland eine Therapie zu machen. Um nie Täter zu werden. weiter
  • 575 Leser

"Nicht mehr alles an jedem Ort anbieten"

Wissenschaftsministerin Theresia Bauer zur Reform der Musikhochschulen im Land
Anfangs lagen sie meilenweit auseinander, die Musikhochschulen und die auf Reformen drängende Wissenschaftsministerin Bauer. Nach fünf Konferenzen ist klar: Veränderungen kommen, aber ohne Spardruck. weiter
  • 490 Leser

"Nur noch die Kirschen auf dem Kuchen"

Wolfgang Joop wird 70 und blickt hochzufrieden in seine Zukunft
Mit seinem Label "Wunderkind" ist er zurück auf dem internationalem Laufsteg, Heidi Klum hat ihm zu neuer Prominenz im Fernsehen verholfen: Designer Wolfgang Joop blickt auf pralle 70 Jahre zurück. weiter
  • 426 Leser

Anecken gehört zum Projekt

Im Land werden neue Stolpersteine zum Gedenken an Nazi-Opfer verlegt - Manchmal löst das Streit aus
Von morgen an verlegt der Künstler Gunter Demnig wieder Stolpersteine im Land. Sie sollen an die Opfer des Nationalsozialismus erinnern. Dass es in manchen Kommunen Streit gibt, gehört für Demnig zum Projekt dazu. weiter

Anleger hoffen auf Geldpolitik

EZB-Präsident Draghi zu weiteren Maßnahmen bereit
Die Hoffnung auf eine weitere Lockerung der Geldpolitik in Europa hat die Sorgen um Japan verdrängt. Der Präsident der Europäischen Zentralbank (EZB), Mario Draghi, hatte erneut die Bereitschaft für weitere Schritte der Notenbank im Kampf gegen die maue Konjunktur und eine zu geringe Inflation in der Eurozone bekräftigt: "Falls sich die bereits beschlossenen weiter
  • 520 Leser

Arbeitskosten in Deutschland steigen wieder

Steigende Lohnkosten verteuern die Arbeit in Deutschland.Die Arbeitskosten sind demnach im vergangenen Jahr gestiegen - liegen aber im EU-Vergleich nach einer Studie weiter im Mittelfeld. Mit 31,30 EUR pro Stunde lag die Bundesrepublik bei den Arbeitskosten für die Privatwirtschaft 2013 an achter Stelle, wie aus einer Analyse hervorgeht, die das Institut weiter
  • 438 Leser

Atomstreit: Kerry reist früher zu Verhandlungen

US-Außenminister John Kerry reist wegen der Verhandlungen über das umstrittene iranische Atomprogramm früher als erwartet nach Europa. Im Anschluss an seine Asienreise wollte er bereits gestern nach London reisen, um mit seinen europäischen Amtskollegen und Vertretern aus dem Nahen Osten über die Schlussrunde der Atomgespräche zu beraten. Im Anschluss weiter
  • 399 Leser

Auf einen Blick vom 18. November 2014

FUSSBALL U19, TURNIER in Griechenland Deutschland - Frankreich 0:5 (0:1) Griechenland - Spanien2:3 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Spanien 3 Sp./9 P., 2. Frankreich 3/4, 3. Deutschland 3/3, 4. Griechenland 3/1. U18, TURNIER in der Türkei Türkei - Deutschland 1:1 (1:0) Tschechien - Niederlande 0:1 (0:1) Abschlusstabelle: 1. Deutschland 3 Sp./7 Pkt., 2. Türkei weiter
  • 523 Leser

Aufgeregtes Flügelschlagen

Angriff auf Gysi beschäftigt die Linkspartei
Die Linkspartei hat ein Aufreger-Thema gefunden: Die Israelpolitik. Die Partei-Flügel bombardieren sich mit Vorwürfen. Hintergrund ist der Angriff zweier Palästina-Aktivisten auf Fraktionschef Gysi. weiter
  • 438 Leser

Beamtenbund ärgert sich über Landesregierung

Die Regierungsfraktionen wehren sich gegen Vorwürfe von Beamtenbundchef Volker Stich, die Landesregierung behandle die Beamten schlecht. Die Staatsdiener im Südwesten verdienten nach den Zahlen des Statistischen Bundesamtes mehr als die in den allermeisten anderen Bundesländern, sagte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel. Er habe dem Beamtenbund Gespräche weiter
  • 551 Leser

Betriebe werden selten geprüft

Mangel Ob in den Finanzämtern, bei der Steuerfahndung oder der Betriebsprüfung - überall fehlen Mitarbeiter, klagt der Deutsche Beamtenbund (DBB). Zehn Prozent mehr Personal, das sind rund 10 000 Stellen, würden dem Staat "Milliarden Euro mehr jener Einnahmen sichern, die ihm rechtlich zustehen". Die Steuerverwaltung liegt in den Händen der Länder. weiter
  • 371 Leser

BGH nimmt es bei "Monsterbacke" genau

Entscheidung über Werbung zu Ehrmann-Kinderquark gilt als juristisch komplizierter Fall
Kinderquark: Die Verpackung ist bunt, der Inhalt süß. Wie weit dürfen Hersteller beider Werbung für solche Produkte gehen. Das entscheidet der Bundesgerichtshof im Streit um ein Ehrmann-Produkt. weiter
  • 557 Leser

China öffnet Aktienmarkt für Ausländer

China hat seinen stark abgeschotteten Aktienmarkt stärker als jemals zuvor für ausländische Investoren geöffnet. Die Börsen in Hongkong und Shanghai begannen eine Kooperation, internationale Investoren können über Hongkong nun auch Geld in Unternehmen auf dem chinesischen Festland anlegen. Bislang waren Investitionen in chinesische Firmen an Chinas weiter
  • 595 Leser

Davis Cup: Für Federer wird's eng

Trotz seiner verletzungsbedingten Final-Absage bei der Tennis-WM in London hofft Roger Federer, 33, auf seine Teilnahme beim Davis-Cup-Finale in Frankreich am kommenden Wochenende. "Jetzt ist natürlich Erholung ganz wichtig. Ich werde nach Lille fahren und mich so gut wie möglich anpassen und erholen", wird er auf der Homepage des Schweizer Tennis-Verbandes weiter
  • 484 Leser

DBB-Auswahl bei EM in Berlin gegen die Türkei

Deutschlands Basketballer haben sich für die Türkei als Vorrundengegner bei der Basketball-EM 2015 entschieden. "Mit der Türkei haben wir den idealen Partner für unsere Vorrunde in Berlin bekommen. Die Türken werden in Berlin sicherlich viele Fans mobilisieren", meinte Ingo Weiss, der Präsident des deutschen Basketball-Bundes (DBB). Der DBB hatte bei weiter
  • 441 Leser

DEBATTE: Strafe und Therapie

Seit der Edathy-Affäre wird verstärkt über die Verbreitung von Kindernacktfotos diskutiert. Jetzt ist das Strafrecht verschärft worden. weiter
  • 380 Leser

Die verflixte Neun

Runde Geburtstage werden gemeinhin mit einigem Aufwand begangen. Eine neue, wenn auch höhere Zahl zum Auftakt des eigenen Alters - das ist manchen Zeitgenossen ausschweifende Feiern wert. Die Wissenschaft präsentiert nun eine ganz neue Deutung, warum wir um den Zwanzigsten, Dreißigsten, Vierzigsten und so fort ein solches Brimborium treiben: Es ist weiter
  • 433 Leser

Diskussionen um einen WM-Boykott

Fußball-Weltverband steht weiter in der Kritik
Die Fifa steht weiterhin in der Kritik. In England wird über einen Boykott der Fußball-WM durch die europäischen Verbände diskutiert. weiter
  • 381 Leser

Elefant flüchtet mit Touristen

Ein Elefant hat in Thailand seinen Führer zu Tode getrampelt und ist dann mit zwei Touristen auf dem Rücken in den Dschungel geflüchtet. Der Zwischenfall ereignete sich während einer Tour in einem Urlaubsresort in der Provinz Phang Nga, etwa 500 Kilometer südlich von Bangkok. Retter fanden das brünftige Tier und die beiden festsitzenden russischen Urlauber weiter
  • 5
  • 437 Leser

EM-QUALIFIKATION

GRUPPE A Niederlande - Lettland 6:0 (3:0) Türkei - Kasachstan3:1 (2:0) Tschechien - Island 2:1 (1:1) 1. Tschechien 4 4 0 0 10:5 12 2. Island 4 3 0 1 9:2 9 3. Niederlande 4 2 0 2 10:5 6 4. Türkei 4 1 1 2 5:7 4 5. Lettland 4 0 2 2 1:10 2 6. Kasachstan 4 0 1 3 4:10 1 Samstag, 28.3.2015: Kasachstan - Island (16), Tschech. - Lettland (18), Niederl. - Türkei weiter
  • 471 Leser

Erfolge in der Modebranche

Karriere Wolfgang Joop, der heute seinen 70. Geburtstag feiert, gehört zu den erfolgreichsten Deutschen in der Modebranche. Er hat Werbepsychologie und Kunsterziehung studiert, machte später als bildender Künstler, Maler, Schriftsteller und Schauspieler von sich reden. Bekannt wurde er mit der Marke "Joop!", die er 1998 verkaufte. Gemeinsam mit Partner weiter
  • 453 Leser

Es geht um die Wurst

Kleine Metzgereien setzen auf Vertrauen durch Informationen
Viele Kunden im Südwesten vertrauen ihrer örtlichen Metzgerei. Dennoch nimmt die Zahl der selbstständigen Betriebe weiter ab. Wie lassen sich Strukturprobleme und gesellschaftliche Trends überstehen? weiter
  • 710 Leser

EU verwarnt Separatisten

Einreisesperren gegen ukrainische Rebellen - Merkel verurteilt Russland
Mit scharfen Worten hat Kanzlerin Merkel das Verhalten Russlands in der Ukraine gegeißelt. Die EU richtet neue Sanktionen gegen die Separatisten. weiter
  • 415 Leser

Finanz-Branche steht vor Fusionen

Helaba-Chef: Drei Landesbanken reichen
Die Banken-Branche ist im Umbruch, auch in Deutschland. Die Zahl der Institute wird sinken. Drei Landesbanken wären genug, meint ein Experte. weiter
  • 526 Leser

Fracking nur in Ausnahmefällen möglich

Die umstrittene Gasfördermethode Fracking soll in Deutschland weitgehend verboten bleiben. Generell werde die Methode mit umwelttoxischen Stoffen und in allen sensiblen Gebieten nicht erlaubt, sagte Bundesumweltministerin Barbara Hendricks (SPD) im Deutschlandfunk. Allenfalls in Ausnahmefällen dürften Probebohrungen vorgenommen werden. "Wichtig ist weiter
  • 363 Leser

Gespräch mit GDL und EVG

Spitzentreffen soll Weg für Tarifverhandlungen ebnen
Im Tarifkonflikt der Lokführer soll heute ein Spitzentreffen den Weg für gemeinsame Tarifverhandlungen der Deutschen Bahn mit beiden Gewerkschaften freimachen. An dem Gespräch an einem geheim gehaltenen Ort nehmen die beiden Vorsitzenden der Gewerkschaften EVG und GDL, Alexander Kirchner und Claus Weselsky, sowie Bahnmanager Ulrich Weber teil. Wenn weiter
  • 429 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 234 528,90 Euro Gewinnklasse 2 460 385,50 Euro Gewinnklasse 3 6 263,70 Euro Gewinnklasse 4 2317,30 Euro Gewinnklasse 5 99,40 Euro Gewinnklasse 6 22,70 Euro Gewinnklasse 7 17,40 Euro Gewinnklasse 8 8,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 923 799,60 Euro TOTO Zahlen und weiter
  • 434 Leser

Goldrausch per Volksentscheid?

Schweizerische Volkspartei will Nationalbank zum Aufkauf zwingen
Die Schweiz hat - bezogen auf die Einwohnerzahl - weltweit die größten Goldreserven. Vielen Eidgenossen reicht die nicht. Sie fordern per Volksabstimmung eine Verdreifachung der Bestände. weiter
  • 686 Leser

Größere Betriebe, mehrere Filialen

Überlebensstrategie Viele kleine Fleischereien kämpfen um ihre Existenz. Eine Überlebensstrategie ist Größe. So stellt die deutsche Metzgerinnung bei denen, die sich halten, einen "Trend zu größeren und leistungsfähigeren Betriebseinheiten fest". Das ist auch in Baden-Württemberg nicht anders. Die Anzahl der Betriebe mit mehreren Filialen ist sogar weiter
  • 572 Leser

Im Dieselbetrieb an den See

Südbahn 104 Kilometer lang ist Württembergs Südbahn von Ulm über Biberach und Ravensburg nach Friedrichshafen. Gebaut wurde die Strecke von 1846 bis 1850. Von 1905 bis 1930 wurde zweigleisig ausgebaut. Inzwischen ist sie so modernisiert, dass schon in großen Teilen Tempo 160 möglich ist. Allerdings fehlt nach wie vor die Elektrifizierung. Die Kosten weiter
  • 513 Leser

Jugendknast setzt auf Gitterkäfige

Um Massenschlägereien zu verhindern, werden Gefangene im Jugendgefängnis Adelsheim im Hof durch Gitter voneinander getrennt. Hintergrund ist eine heftige Auseinandersetzung zwischen rund 50 Häftlingen im August, bei der auch sechs Vollzugsbeamte schwer verletzt worden sind. "Man muss im Blick behalten, dass die Bediensteten sicher ihren Dienst tun können", weiter
  • 540 Leser

Kik-Arbeiter streiken für mehr Geld

Beim Textil-Discounter Kik haben gestern laut Gewerkschaft Verdi rund 200 Beschäftigte des Zentrallagers im nordrhein-westfälischen Bönen gestreikt. Verdi will mit dem Streik die Anerkennung aller Tarifverträge des NRW-Einzelhandels für die Kik-Logistik-Beschäftigten durchsetzen. Foto: dpa weiter
  • 706 Leser

Kommentar · MERKEL: Mit Risiko

Die Weltgemeinschaft und Russland reden zwar, aber aneinander vorbei. Selbst Angela Merkel scheint den russischen Präsidenten nicht mehr zu verstehen - oder besser gesagt: immer deutlicher. Ihre jüngste Ansprache jedenfalls zeigt, dass die Temperaturen im deutsch-russischen Verhältnis weit in den Minusbereich gefallen sind. Merkel weist Putin klar in weiter
  • 5
  • 458 Leser

Kommentar · RUMÄNIEN: System abgewählt

Selten ist ein Wahlergebnis Grund zu so ungeteilter Freude. Nicht einmal die Wähler des unterlegenen Victor Ponta müssen sich grämen. Kurz bevor sie an der Demokratie schon fast verzweifelt sind, haben die Rumänen bei der Präsidentschaftswahl ein System abgewählt. Ponta hat in seiner kurzen Amtszeit als Regierungschef Meisterschaft in einer Disziplin weiter
  • 460 Leser

Kommentar: Japan ist näher als man denkt

Japan ist weit weg von Europa - aber nur geographisch. Die wirtschaftliche Bedeutung Japans für die Welt ist hinlänglich bekannt. Weniger bekannt ist, dass sich das mächtige Industrieland seit vielen Jahren mit einem Phänomen herumschlägt, das in jüngster Zeit auch in Europa von sich reden macht: Deflation. Schon allein deshalb ist Japan den Europäern weiter
  • 637 Leser

Kripo ermittelt gegen Lehrerin

Im Fall der Lehrerin, die einen Schüler an einem Stuhl festgebunden haben soll, hat sich nun die Kriminalpolizei eingeschaltet. Die Staatsanwaltschaft Ellwangen habe den Fall wegen des Verdachts der Misshandlung Schutzbefohlener an die Behörde in Tauberbischofsheim gegeben. Das teilte das Polizeipräsidium Heilbronn gestern mit und bestätigte einen Bericht weiter
  • 420 Leser

Lange Haftstrafe für Geiselnehmer von Ingolstadt

Trotz Persönlichkeitsstörung: Täter voll schuldfähig - 25-Jähriger hatte vier Menschen stundenlang in seiner Gewalt
Für die spektakuläre Geiselnahme im Rathaus von Ingolstadt (Oberbayern) ist der Täter zu acht Jahren und drei Monaten Haft verurteilt worden. Das Landgericht sah es gestern als erwiesen an, dass der 25-Jährige im Sommer 2013 zwei Frauen und zwei Männer stundenlang in seiner Gewalt gehalten hatte. Einem der Opfer hatte der Mann zuvor jahrelang nachgestellt. weiter
  • 475 Leser

Leitartikel · G 20: Im Schneckentempo

Vom G-20-Gipfel in Brisbane werden vor allem zwei Dinge in Erinnerung bleiben: Die überstürzte Abreise von Russlands Präsident Putin und die Bilder der Staatschefs mit einem Koalabären. Das ist zu wenig für einen Gipfel, der sich als eine Art Weltregierung zum Ziel gesetzt hat, künftige Finanzkrisen zu verhindern, die Armut in der Welt zu bekämpfen weiter
  • 479 Leser

Leute im Blick vom 18. November 2014

Bono U2-Sänger Bono muss nach einem Fahrradunfall operiert werden. Der 54-Jährige habe sich bei einem Sturz vom Rad im New Yorker Central Park am Arm verletzt und müsse deshalb behandelt werden, teilten die Bandmitglieder Edge, Adam und Larry mit. Deshalb müsse auch der Gastauftritt in der US-Sendung "Tonight Show" von Moderator Jimmy Fallon ausfallen. weiter
  • 481 Leser

Löw macht Abstriche

Einstellung gegen Spanien wichtiger als das Ergebnis - Khedira ist Kapitän
Das Ergebnis ist zweitrangig: Bundestrainer Joachim Löw verlangt von seinem Team zum Abschluss des Weltmeister-Jahres "nur" bedingungslosen Einsatz gegen Spanien. Die Kapitänsbinde trägt Sami Khedira. weiter
  • 478 Leser

Machtkampf am Ölmarkt

Saudi-Arabien stemmt sich gegen die neue Energie-Supermacht Amerika
Der Schieferöl-Boom hat die Machtverhältnisse in der Energiewelt verschoben. Das Opec-Schwergewicht Saudi-Arabien will Amerikas Fracking-Party beenden. Die Verbraucher profitieren derzeit vom Preiskrieg. weiter
  • 568 Leser

Marathon-Partie endet mit Remis

Bei der Schach-WM in Sotschi hat Viswanathan Anand in der siebten Partie gegen Magnus Carlsen nach hartem Kampf ein Remis erzielt. In dem erbitterten Duell schenkten sich der Titelverteidiger aus Norwegen und sein indischer Herausforderer nichts und teilten erst nach 122 Zügen den Punkt. Laut Reglement führte Weltmeister Carlsen erneut die weißen Steine. weiter
  • 447 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 08.11.-14.11.14: 100er Gruppe 30-35 EUR (33,20 EUR). Notierung 17.11.14: unverändert. Handelsabsatz: 25.663 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 474 Leser

Middelhoff muss sich gedulden

Ex-Arcandor-Chef Thomas Middelhoff bleibt in Haft. Das Landgericht Essen entscheidet erst im Laufe der Woche über die Aussetzung des Haftbefehls. weiter
  • 510 Leser

Musikhochschul-Konzept steht

Ministerin Bauer: Standorte sollen sich mehr spezialisieren
Die Einsparvorgabe für die fünf Musikhochschulen im Land ist vom Tisch. Stattdessen sollen die Standorte in Stuttgart, Trossingen, Freiburg, Mannheim und Karlsruhe wie alle anderen Hochschulen drei Prozent mehr Geld im Jahr erhalten. Sie müssen die Mehreinnahmen aber überwiegend in eine Qualitätsoffensive stecken. Wissenschaftsministerin Theresia Bauer weiter
  • 380 Leser

Na sowas... . . .

Die Polizei in New York hat einen Touristen festgenommen, weil er für Fotoaufnahmen die Stahlaufhängung der Brooklyn Bridge hochkletterte. Ein Streifenbeamter entdeckte den Franzosen (23) als dieser bereits die Absperrung überwunden hatte und sich auf der Aufhängung in Richtung Spitze entlang hangelte. Er wurde in Gewahrsam genommen und wird wegen wegen weiter
  • 459 Leser

Neue Beweglichkeit und besseres Körpergefühl

Faszienrolle Die bisher bekannteste Variante des Faszientrainings, freilich von anderen Wissenschaftlern durchaus als problematisch erachtet (Gefahr von Krampfadern), ist die langsame Arbeit mit einer Hartschaumrolle. Die wird, meist schmerzhaft, unter ein Körperteil (Rücken, Fuß) gelegt und sodann versucht, über den Druck zu entspannen. "Das kann, weiter
  • 414 Leser

Neue Technik erprobt: Schnee aus künstlicher Wolke

Neue Technik Im "Neuschnee"-Freiluftlabor in Obergurgl (Tirol) wird eine neue Kunstschnee-Technik getestet. Eine künstlich produzierte Wolke soll Schnee herstellen, der Pulverschnee aus der Natur ähnlich sein soll. Das melden die Erfinder der Technologie um den Ingenieur Michael Bacher, der die Firma "Neuschnee" gegründet hat. Die Vorteile dieses Schnees: weiter
  • 642 Leser

Norovirus legt Luxusliner Lahm

Mehr als 170 Reisende auf dem US-Luxusliner "Crown Princess" haben sich während einer Pazifik-Kreuzfahrt mit dem hochansteckenden Norovirus infiziert. Wie die US-Gesundheitsbehörde mitteilte, litten insgesamt 158 der 3009 Passagiere und 14 der 1160 Besatzungsmitglieder an Übelkeit, Erbrechen und Durchfall. Das Schiff liegt demnach derzeit in der Nähe weiter
  • 472 Leser

Notizen vom 18. November 2014

Ginczek vor Liga-Debüt Fußball - Daniel Ginczek (23) steht vor seiner Bundesliga-Premiere beim VfB Stuttgart. Der Stürmer, seit seinem Wechsel im Sommer aus Nürnberg an den Folgen eines Kreuzbandrisses leidend, soll am Sonntag im Heimspiel gegen den FC Augsburg (17.30 Uhr) im Kader stehen - wenn das Knie maximal belastet werden kann. Vermummte im Visier weiter
  • 436 Leser

Notizen vom 18. November 2014

Toll Collect bleibt Für das Lkw-Mautsystem auf deutschen Autobahnen und großen Bundesstraßen soll bis 2018 weiter der bisherige Betreiber Toll Collect zuständig sein, sagte ein Sprecher des Bundesverkehrsministeriums. Die Lkw-Maut soll auf weitere 1100 Kilometer Bundesstraßen ausgedehnt und zum 1. Oktober 2015 auch für Lkw mit 7,5 Tonnen zu kassiert weiter
  • 684 Leser

Notizen vom 18. November 2014

Fan-Foto empört Das Foto von einer leichtsinnigen Anhängerin David Beckhams in Hanoi (Vietnam) hat im Internet für Aufsehen gesorgt. "Ich habe nichts gegen Fans, die ein Foto machen möchten, aber ich bin nicht sicher, ob das der sicherste Weg dafür ist", kommentierte der englische Ex-Fußballstar auf seiner Facebook-Seite. Er zeigte ein Bild mit einer weiter
  • 527 Leser

Notizen vom 18. November 2014

310 Millionen Filmförderung Immer mehr Filme müssen sich in Deutschland die öffentliche Filmförderung teilen. Bei 310 Millionen Euro im Jahr aus Mitteln von Bund und Ländern wurden 2012 fast 600 Filmprojekte unterstützt. 2010 waren es bei einer ähnlichen Summe noch 374 Filme, 2011 stieg die Zahl auf 538 Produktionen. Das geht aus einer Untersuchung weiter
  • 455 Leser

Notizen vom 18. November 2014

Geiselmörder aus der EU? Ein zum Islam konvertierter Franzose ist wohl einer der Geiselmörder, die in einem Video der Terrormiliz Islamischer Staat zu sehen sind. Es könnte sich dabei um einen Mann aus der Normandie handeln, der im August 2013 nach Syrien gereist sei, sagte Frankreichs Innenminister Bernard Cazeneuve gestern in Paris. Er sprach von weiter
  • 383 Leser

Pflegebedürftige Frau erstickt

Die pflegebedürftige 57-Jährige, die am Sonntag überfallen, ausgeraubt und getötet wurde, ist offenbar erstickt. Die Todesursache habe zwar bislang noch nicht zweifelsfrei festgestellt werden können, teilte die Polizei gestern mit. "Es muss jedoch von einem Erstickungstod ausgegangen werden." Die Frau war in ihrer Wohnung in Reutlingen überfallen und weiter
  • 611 Leser

Protagonisten der Opernszene

Hans Neuenfels Seit 1974 führt er Opernregie. Zu seinen wichtigsten Arbeiten zählen "Il trovatore" (Nürnberg und Berlin), "Aida" (Frankfurt) und "Die Entführung aus dem Serail" (Stuttgart). 2005 und 2008 wurde er zum Regisseur des Jahres gewählt. 2010 inszenierte er den "Lohengrin" für die Bayreuther Festspiele. Anna Netrebko Die 1971 geborene Russin weiter
  • 483 Leser

Reformplan für Olympia mit 40 Empfehlungen

IOC-Präsident Thomas Bach geht zuversichtlich in den Endspurt seines Reformprogramms. Heute will der Tauberbischofsheimer in Lausanne vor zehn Athleten, darunter auch Doppel-Olympiasiegerin Maria Höfl-Riesch, die 40 Empfehlungen zur Modernisierung des IOC und der Olympischen Spiele vorstellen. Bei der außerordentlichen Vollversammlung des Internationalen weiter
  • 522 Leser

Rentenplus bis zu 4,5 Prozent

Die Renten in Westdeutschland dürften am 1. Juli 2015 um 1,57 Prozent steigen und ein Jahr später um 4,51 Prozent. Das geht aus dem neuen Rentenversicherungsbericht hervor, den das Bundeskabinett morgen beschließen soll; er liegt der SÜDWEST PRESSE vor. 2017 und 2018 soll die Erhöhung jeweils etwa 2,4 Prozent betragen. Dabei handelt es sich um Modellrechnungen; weiter
  • 438 Leser

Rote Karte für Präsident Zeman

Die Feiern zum 25. Jahrestag der "Samtenen Revolution" in Tschechien waren von Protesten gegen Präsident Milos Zeman geprägt. Tausende Demonstranten in Prag hielten gestern rote Karten hoch - oder Plakate des früheren Präsidenten Vaclav Havel. Bei einer Zeremonie flogen Eier - auch Bundespräsident Joachim Gauck wurde getroffen. Foto: Getty weiter
  • 526 Leser

Räkeln und Strecken wie eine Katze

Sportmedizin: Trainingswissenschaftler erkennen die Bedeutung des Bindegewebes
Jahrzehntelang hat sich die Trainingswissenschaft vorwiegend auf die Übungseffekte für die Muskulatur und das Herzkreislaufsystem konzentriert. Jetzt rücken die Faszien, das Bindegewebe, in den Blickpunkt. weiter
  • 538 Leser

Schwung mit Skischaukeln

Wintersport-Orte rüsten sich für Klimawandel: Mehr Zusammenschlüsse
Die Wintersportregionen investieren Millionen in die Skigebiete. Doch das könnte sich wegen des Klimawandels bald nicht mehr rechnen. Geldgeber aus China und Skischaukeln sollen die Lage entschärfen. weiter
  • 465 Leser

Spanien - Deutschland: So wollen sie spielen

Spanien: Casilla/Espanyol Barcelona (28 Jahre/0 Länderspiele) - Azpilicueta/FC Chelsea (25/9), Raul Albiol/SSC Neapel (29/49), Sergio Ramos/Real Madrid (28/123), Juan Bernat (FC Bayern München (21/1) - Busquets/FC Barcelona (26/37), Koke/Atlético Madrid (22/15), Santi Cazorla/FC Arsenal (29/69)- José Callejon/SSC Neapel (27/1), Nolito/Celta Vigo (28/0), weiter
  • 512 Leser

Stichwort · FRACKING: Erdgasförderung mit Tücken

Beim Fracking wird ein Gemisch aus Wasser, Sand und Chemikalien unter hohem Druck in den Boden gepresst. So kann Schiefergestein aufgespalten und darin enthaltenes Erdgas gefördert werden. In den USA ist die Technik weit verbreitet, in Deutschland höchst umstritten. Umweltschützer warnen vor einer Verunreinigung des Grundwassers durch die chemischen weiter
  • 436 Leser

Streit um Neubewertung

Südbahn: SPD und Grüne machen Druck - Treffen mit Dobrindt im Frühjahr
Endlich E-Loks im "Dieselloch" zwischen Bodensee, Donau und Allgäu - das dauert noch. Der Bund will eine Neubewertung der Elektrifizierung. Muss deshalb die Finanzvereinbarung mit dem Land warten? weiter
  • 519 Leser

Stressfrei ans Ziel

Isabell Werth gibt vor Stuttgarter Reitturnier Einblicke in ihre Philosophie
Für Isabell Werth sind die Stuttgart German Masters fest eingeplant im Turnierkalender. Für sie haben die Wettbewerbe in der Schleyerhalle einen ähnlichen Stellenwert wie der CHIO in Aachen. weiter
  • 475 Leser

Thema des Tages vom 18. November 2014

PRÄVENTION FÜR PÄDOPHILE Die Edathy-Affäre hat die Debatte über Kindesmissbrauch, Nacktbilder und einschlägige Videos neu entfacht. Reagiert wird nicht nur mit einer Verschärfung des Strafrechts, sondern auch mit dem Ausbau von Therapien. weiter
  • 536 Leser

Thiago Silva kennt keinen Österreicher

Fußball: Brasilien testet Form heute in Wien
Auf die Pflicht folgt die Kür. Einige Fußball-Nationen, die zuletzt im Quali-Stress waren, testen ihre Form heute gegen hochkarätige Widersacher. weiter
  • 469 Leser

Toyotas "Mirai" fährt mit Brennstoffzelle

Der weltgrößte Autobauer Toyota hat seinem mit Spannung erwarteten Brennstoffzellenauto den Namen "Mirai" (Zukunft) gegeben. Der umweltfreundliche Wagen stelle einen "Wendepunkt" in der Automobilgeschichte dar, sagte Konzernchef Akio Toyoda. Der Viertürer könne mit einer einzigen Tankfüllung rund 500 Kilometer weit fahren und in weniger als fünf Minuten weiter
  • 556 Leser

Tätertypen und Missbrauchsformen

Missbrauch Bis zu 90 Prozent der Fälle von Kindesmissbrauch werden laut Experten nicht von Pädophilen begangen: Demnach missbrauchen "Ersatzobjekt-Täter" Kinder aus Unfähigkeit, erwachsene Beziehungen einzugehen. "Antisoziale Gewalttäter" vergreifen sich an Kindern, um Macht auszuüben und weil sie leichte Opfer sind. Ein Großteil der Taten wird nicht weiter
  • 496 Leser

Verbraucherschützer: Kerosinzuschläge senken

Treibstoff preiswerter Die Fluggesellschaften sollten wegen des stark gesunkenen Ölpreises nach Ansicht von Verbraucherschützern ihre Kerosinzuschläge senken. "Wenn der Kerosinpreis sinkt, muss auch der Zuschlag reduziert werden", fordert Otmar Lell vom Bundesverband der Verbraucherzentralen (VZBV). Die Fluggesellschaften konnten ihren Treibstoff dem weiter
  • 535 Leser

VERBRAUCHERTIPP: Gentechnik erkennen

Während in den USA und Kanada Lebensmittel aus Genpflanzen und Milch von mit Gensoja gefütterten Kühen schon seit Jahren auf dem Markt sind, ist der Widerstand gegen gentechnisch veränderte Lebensmittel in Deutschland groß. Doch Einzug in das Supermarktregal hat die Gentechnik schon längst gehalten. Die wichtigsten Fragen und Antworten dazu: In welchen weiter
  • 581 Leser

Verbreitung im Flugverkehr

Aufkommen Im Jahr 2013, vor dem Ausbruch von Ebola, sind von Guinea 183 000 Passagiere in alle Welt abgeflogen, von Sierra Leone 163 000 und von Liberia (Flughafen vor Monrovia) 148 000 Passagiere. Das zeigt eine Studie von Isaac I. Bogoch, Maria I. Creatore und anderen im Auftrag des Kanadischen Instituts für Gesundheitsforschung. Ziele 43 000 dieser weiter
  • 441 Leser

Viel Theater um die Regisseure Ärger in Bayreuth und eine

"Manon Lescaut" an der*Bayerischen Staatsoper, in*der nur die Sänger triumphieren
Skandal! Oder auch nur mediale heiße Luft? Reden wir also von der lieben Not der Opernintendanten, die meinen, das alte Repertoire immer wieder ganz neu, wie nie gesehen auf die Bühne bringen zu müssen - und damit viel Theater um die Regisseure des Regietheaters auslösen. Die deutsche Opernwelt ist gerade etwas in Aufruhr. Es sind die Bayreuther Festspiele, weiter

Vogelgrippe auch in England

Die Vogelgrippe breitet sich aus. Nach Fällen in Deutschland und den Niederlanden ist die Tierseuche auch auf einer Geflügelfarm in der britischen Grafschaft East Yorkshire nachgewiesen worden. Das hat das britische Agrarministerium gestern bestätigt. "Die Verbindung zu der Seuche in Deutschland und den Niederlanden ist unsere wahrscheinlichste Quelle", weiter
  • 349 Leser

Was kann Ebola stoppen?

Amerikanische Epidemologen rechnen bis Mitte Dezember mit mehr als 170 000 Infizierten
Jeder Ebola-Infizierte steckt 2,5 Menschen an. Wenn nicht rasch mehr Hilfe kommt, sind allein in Liberia Mitte Dezember 171 000 Menschen infiziert und 90 000 gestorben. Das haben Gesundheitsforscher errechnet. weiter
  • 389 Leser

Zahlen & Fakten

Mehr Beschäftigte In den deutschen Industriebetrieben ist bis Ende September die Zahl der Mitarbeiter erneut gestiegen auf knapp 5,4 Mio. Menschen, teilte das Statistische Bundesamt mit. Das sind 1,2 Prozent mehr als ein Jahr zuvor. Am deutlichsten fiel der Mitarbeiteraufbau mit plus 3,1 Prozent in der Fahrzeugbranche aus. Wichtigster industrieller weiter
  • 510 Leser

Zweifel an Gurlitts Testament

War Cornelius Gurlitt zurechnungsfähig, als er seinen letzten Willen verfasste? Der Jurist und Psychiater Helmut Hausner äußert in einem Gutachten Zweifel daran - das zuständige Nachlassgericht aber sieht zur Zeit keinen Anlass, das Testament des Kunstsammlers Cornelius Gurlitt zu überprüfen. "Da derzeit kein Erbscheinsantrag vorliegt, findet auch keine weiter
  • 565 Leser

Leserbeiträge (5)

Sieger-Köder-Kalender 2015

Die Vorsitzende Barbara Schempp und Schriftführer Gerhard Schroedter vom Bund für Heimatpflege Wasseralfingen warben auf dem Wasseralfinger Wochenmarkt für den vom Bund für Heimatpflege aufgelegten Sieger-Köder-Kalender 2015.

Dieser Kalender ist der Auftakt einer Reihe von Veranstaltungen rund um den Stefansplatz  in der

weiter
  • 1
  • 1993 Leser

Schwabsbergs Nussknacker erneut erfolgreich

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:

Zwickau über weite Strecken ein ebenbürtiger Gegner

Ganz so einfach, wie sich das der Eine oder Andere zunächst vorgestellt hatte, gestaltete sich das Heimspiel der Schwabsberger Bundesliga-Kegler gegen den TSV Zwickau nicht. Die Westsachsen entpuppten sich bei ihrem Gastspiel auf der Ostalb nämlich

weiter
  • 2416 Leser

Düfte der Antike

Die Vorsitzende Ulrike Rix begrüßte am 12. November 2014 im Gemeindehaus St. Maria 36 Gäste zum Kaffeemittag. Als Gastredner war Frau Ermelinde Wudy, Museumspädagogin im Limesmuseum Aalen mit ihrer Assistentin Charlotte Theiss eingeladen.Nach kurzer Zeit war jedem schon klar, Frau Wudy ist eine äußerst kompetente und

weiter