Artikel-Übersicht vom Sonntag, 30. November 2014

anzeigen

Regional (61)

Erbsensuppe bringt 1697 Euro

DRK-Ortsverein Aalen und Städtisches Orchester Aalen engagieren sich für Advent der guten Tat
Genau 1697 Euro und 70 Cent haben die Leserinnen und Leser am 1. Adventssonntag in die Spendenkasse der SchwäPo-Hilfsaktion Advent der guten Tat gelöffelt. Alfred Sutter mit dem Städtischen Orchester Aalen übernahm traditionell den - im bildlichen Sinne - musikalischen Trommelwirbel für die vom DRK Aalen zubereitete Erbsensuppe. weiter

EDITORIAL

Heute habt Ihr, liebe Kinder, und haben Sie, liebe Leser, das erste Adventstürchen geöffnet. Es ist der 1. Dezember. Es ist Adventszeit. Auch wenn es uns Menschen immer schwerer fällt, wirklich in Ruhe die besinnliche Zeit zu genießen, möchten wir Euch und Ihnen gerne etwas Ruhe und Besinnlichkeit anbieten. Unsere Redakteure öffnen ab heute wieder ganz weiter
  • 269 Leser

Kellerbrand im Hochhaus

Schwäbisch Gmünd. Eine defekte Stromleitung im Keller eines siebenstöckigen Hauses in der Oderstraße im Ortsteil Oberbettringen führte in der Nacht von Freitag auf Samstag zu einem Kellerbrand. Gegen 2.30 Uhr wurde die Feuerwehr alarmiert. Der Brand war schnell unter Kontrolle, der Schaden beträgt wenige tausend Euro. Für die Dauer der Löscharbeiten weiter

Unter Drogen von Auto erfasst

Schwäbisch Gmünd. Lebensgefährlich verletzt wurde am Samstagmorgen ein 17-Jähriger aus Mutlangen, als er um 2.30 Uhr unterhalb der Wetzgauer Brücke die B 298 überqueren wollte und von einem Auto erfasst wurde. Der Fußgänger wurde mit schwersten Verletzungen ins Krankenhaus eingeliefert und sofort operiert. Am Fahrzeug entstand nur geringer Sachschaden. weiter
  • 571 Leser

Gutsleduft und Lichterglanz in Lindach

Trotz Kälte war beim Bärenmarkt am Wochenende fast der ganze Stadtteil auf den Beinen
Ganz Lindach schien am Samstag auf den Beinen zu sein. Der Bärenmarkt lockte mit unterschiedlichen Waren und leckeren Speisen und Getränken. Auch der Nikolaus schaute vorbei, im Gepäck hatte er kleine Gaben für die Kinder. weiter

Infos an Franziskus Grundschule

Schwäbisch Gmünd. Einen Infonachmittag gibt’s am kommenden Freitag, 5. Dezember, um 15 Uhr in der Franziskus Grundschule in der Heugenstraße 17. Angesprochen sind die Eltern, deren Kinder im September 2015 eingeschult werden. Hierbei werden die pädagogischen Grundzüge und Betreuungsmöglichkeiten der Schule vorgestellt. Kinder können in dieser weiter
  • 422 Leser

Mitleid mit Fahrern

Zum Baldungkreisel:Man konnte es ja vermuten, dass das nix wird. Ich stehe täglich in der Schmiedgasse und warte dort so etwa fünf bis zehn Minuten auf meinen Bus Richtung Heubach. Es ist schon lustig, wie praktisch jedes bis jedes zweite Auto mit dieser „Verkehrsführung“ nicht klar kommt. Die einen fahren durch die Buszone, die anderen weiter
  • 3
  • 442 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHermann Haag, Katharinenstraße 34, zum 93. GeburtstagLiselotte Grimm, In den Hagenäckern 56, Bettringen, zum 85. GeburtstagElisabeth Mack, Katharinenstraße 16, zum 84. GeburtstagPaul Hackstetter, Berliner Weg 81, Bettringen, zum 80. GeburtstagHelene Steib, Wilhelmstraße 39, zum 79. GeburtstagHelene Gooßen, Oberbettringer Straße 132, weiter
  • 149 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsmenü an VHS Bettringen

In der Küche der Uhlandschule in Bettringen kocht die Hauswirtschaftsleiterin Traude Laiple-Hammer mit den KursteilnehmerInnen am Mittwoch, 10. Dezember, ab 18.15 Uhr ein Weihnachtsmenü. Information und Anmeldung sind möglich bei Elisabeth Rademann, Telefon (07171) 82998. weiter
  • 318 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christbaumweitwurfturnier 2015

Das dritte Christbaumweitwurfturnier des TSGV Rechberg ist am Samstag, 10. Januar. Mannschaften können sich online auf www.tsgv-rechberg.de anmelden. Eine Mannschaft besteht aus mindestens vier und maximal acht Personen. Die Fußballer des TSGV würden sich über zahlreiche Mannschaften freuen. Anmeldeschluss ist der Samstag, 27. Dezember. Auch neben dem weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der gestiefelte Kater

Traditionsgemäß spielt die Gmünder Bühne in der Vorweihnachtszeit für ihre jungen Besucher ein Märchen. In diesem Jahr ist „Der gestiefelte Kater“ an der Reihe. Am Freitag, 5. Dezember, Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, ist es jeweils um 15 Uhr in der Theaterwerkstatt im ehemaligen Spital für Kinder ab 4 Jahren so weit. Mit weiter

Fundstücke in Schmuck verwandelt

Schmuckgruppe Candis zeigt ihre Werke im Refektorium des Predigers
Die Ausstellung der Gmünder Schmuckgruppe Candis präsentierte „Gesucht und gefunden!“ im Refektorium des Predigers. So wie man es sich bei einer „Schatzsuche“ vorstellt, steckten die Fundstücke in prächtigen Zigarrenkisten, inmitten von vielen anderen Schmuckstücken aus den Werkstätten. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gespräche am Vormittag

„Frauen im Stammhaus Jesu“ sind Thema der Gespräche am Vormittag am Mittwoch, 3. Dezember, von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus. Referentin ist Pfarrerin i. R. Ulrike Förschler. Dazu sind alle interessierten Frauen recht herzlich eingeladen. weiter
  • 248 Leser

Kreis bietet Beratung zu Aids an

Weltaidstag am 1. Dezember
Um Fragen zum Thema Aids zu beantworten, bietet der Geschäftsbereich Gesundheit des Ostalbkreises ganzjährig eine anonyme HIV-/STI-Sprechstunde mit kostenlosem HIV-Test bzw. kostenpflichtiger STI-Testung an. Darüber informiert das Landratsamt zum Weltaidstag am 1. Dezember. weiter
  • 268 Leser

Krippen-Tradition fortgesetzt

Ausstellung in Herdtlinsweiler präsentiert seit Sonntag erstmals fünf Krippen
Viele Jahre lang hat Stephan Kirchenbauer-Arnold in Herdtlinsweiler zur Weihnachtszeit seine Krippen aufgebaut, um Spenden für den Bau einer neuen Kapelle in seiner Wahlheimat zu sammeln. Auch in diesem Jahr setzt der Verein zur Dorfentwicklung die Tradition seines vor zwei Jahren verstorbenen Mitglieds fort. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Krippenausstellung der Staufersaga

Der Staufersaga-Verein lädt zur Eröffnung der Krippenausstellung im Staufersaga-Markt ein. Weihnachtliche Geschenke, die während des Staufischen Weihnachtsmarktes erhältlich sind, gibt es parallel im Staufersaga-Markt sowie noch viele weitere tolle Geschenkideen. Die Ausstellung wird am Mittwoch, 3. Dezember, um 16 Uhrim Staufersaga-Markt am Münsterplatz weiter
  • 607 Leser

Radkultur auch zur Winterszeit

Schwäbisch Gmünd. Auch im Winter bietet die Gmünder Radkultur einen kostenlosen Advents-Radcheck. Dieser ist am Donnerstag, 4. Dezember, von 11.30 bis 16.30 Uhr am Bahnhofsplatz und vom Freitag, 5.Dezember, bis Sonntag, 7. Dezember, von 11.30 bis 16.30 Uhr am Marktplatz. Zudemgibt’s am Freitag, 5. Dezember, ab 16.30 Uhr für Klein und Groß viel weiter
  • 376 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Skiausfahrt des TSV Großdeinbach

Die Temperaturen sind nun schon wintertauglich, in vielen Skigebieten in den Hochlagen der Alpen herrschen bereits perfekte Skibedingungen. Unter anderem in der Pisten- Après-Hochburg Ischgl. Der Ski-Club Großdeinbach lädt ein zur 24-Stunden-Ausfahrt zur Saisoneröffnung am Samstag, 13. Dezember. Ein Tag inklusive Busfahrt, Sektfrühstück, Liftpass, warmem weiter
  • 211 Leser

Swingendes Christmas Feeling

Weihnachtskonzert mit Akkordeonorchester, Swabian Brass und Michael Schaumann im Prediger
Einmal ein Konzert der etwas anderen Art in der Weihnachtszeit, und dieses dennoch gefühlvoll abwechslungsreich und ansprechend – das bot am Samstagabend im vollbesetzten Festsaal des Predigers das Gmünder Akkordeonorchester unter der Leitung von Ulrich Hieber. Besonderer Gast war Dominik Englert am Schlagzeug. weiter
  • 267 Leser

Vortrag zur Übersäuerung

Waldstetten. Einen Vortrag zum Thema Übersäuerung gibt es an diesem Montag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr an der Volkshochschule in Waldstetten. Interessierte haben dabei die Möglichkeit, sich über das Thema „Übersäuerung … ein Thema, das uns alle betrifft!“ zu informieren. Die Referentin Isabel Ockert, Ernährungsberaterin und Autorin, weiter
  • 453 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Seine Haare färben, ohne sich darum zu kümmern, was die anderen sagen werden V in einen Bus einsteigen und einfach Mal mitfahren – egal wohin V 14 Frühlingszwiebeln auf einmal essen V Mit einem One-size vor Kreativität nur so strotzen V immer über die ältere Generation klagen, weil die auch über uns klagt V stöchiometrisches Rechnen lernen V den weiter
  • 167 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Badespass mit dem Baby

Damit aus Badestress Badespass wird, erlernen Interessierte unter fachkundiger Anleitung alles, was sie für den Umgang mit einem Baby wissen sollten. Der im Stauferklinikum stattfindende Kurs wird an einem Abend durchgeführt. Er beginnt um 19 Uhr. Die Teilnahmegebühr beträgt pro Person 10 Euro, pro Paar 15 Euro. Eine Anmeldung ist erforderlich unter weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christmasparty in Straßdorf

Zur inzwischen traditionellen Christmasparty am Freitag, 19. Dezember, ist es dem Freizeitfußballverein Bleifrei Badsch Straßdorf gelungen, mit der DTM Band Fire 44 einen Top Act in die Römersporthalle in Straßdorf zu verpflichten. Der Vorverkauf hat begonnen, Karten gibt’s bei der Hauptstelle der Kreissparkasse in Schwäbisch Gmünd, in den Zweigstellen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Hausmusik im Kloster

Die Kinder und Jugendlichen der Canisius-Schule, vom Canisius-Haus und der Franziskus Grundschule präsentieren auch in diesem Jahr den Mitgliedern des Freundeskreises, den Eltern, den Freunden und Bekannten des Hauses ein adventliches Programm im Kloster der Franziskanerinnen. Die Hausmusik findet am Dienstag, 2. Dezember, um 18 Uhr in der Klosterkirche, weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Ski- und Snowboardkurs

Die Schwäbische Skischule des Ski-Club Großdeinbach bietet einen Ski- und Snowboardkurs zu Saisonbeginn. Am zweiten Adventswochenende, 5. bis 7. Dezember, findet dieses in Warth-Schröcken statt. Unterrichtet wird in Kleingruppen von geprüften DSV-Lehrkräften des Vereins. Es sind auch nur noch wenige Plätze frei. Alle Informationen und eine Anmeldemöglichkeit weiter
  • 188 Leser

Vortrag über Costa Rica

Heubach. SaRose begrüßt an diesem Montag Geographie-Professor Dr. Lothar Rother im Rosenstein-Gymnasiums. Er führt die Gäste in die Schweiz Mittelamerikas, nach Costa Rica. Die wechselvolle Geschichte, aber auch die aktuelle Situation dieses Sehnsuchtslandes werden nachgezeichnet. Der Vortrag beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt Erwachsene 8 Euro, Schüler weiter
  • 427 Leser

Advent im Schwäbischen Wald

Vorweihnachtliches in Durlangen, Gschwend, Iggingen, Ruppertshofen und Schechingen
Advent im Schwäbischen Wald: In den Gemeinden Durlangen, Gschwend, Iggingen, Ruppertshofen und Schechingen gab es vorweihnachtliche Märkte und Feiern. Viele Bürger waren auf den Beinen, labten sich an Punsch und Glühwein. Dazu gab’s viel Musik, Gesang und natürlich weihnachtliches Gebäck. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung in Leinzell

Am kommenden Dienstag, 2. Dezember, findet um 19.30 Uhr im kleinen Saal in der Kulturhalle Leinzell eine Bürgerversammlung statt. Die Leinzeller Bürger werden an diesem Abend über diese folgenden Themen informiert: die Tiefbaumaßnahmen in den kommenden Jahren, die Abwassergebühren sowie die Bürgerbefragung zur Gemeindeentwicklung. weiter
  • 518 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gaildorfer Schlosskonzert

„Von Engeln berührt – Harfenklänge im Advent“, zu diesem Konzert mit der Harfenistin Judith Hambücher ladendie Gaildorfer Schlosskonzerte am Samstag, 6. Dezember, ab 19.30 Uhrin den Wurmbrandsaal des Alten Schlosses ein. Der nächste große Höhepunkt im Rahmen der Gaildorfer Schlosskonzerte ist am Sonntag, 4. Januar 2015, ab 17 Uhr das weiter
  • 130 Leser
Tagestipp

Gmünds Weihnachtsmarkt lädt ein

Noch hat er nur wenige Tage auf dem Buckel: Gmünds Weihnachtsmarkt lockt Tag für Tag und Abend für Abend viele Menschen ins Herz der Stadt. Ist auch kein Wunder: Die Buden und Stände strahlen eine heimelige Atmosphäre aus – zum Wohlfühlen.Die Öffnungszeiten: Montag bis Mittwoch 11 - 19 Uhr, Donnerstag bis Sonntag 11 - 20 Uhr, Donnerstag bis Samstag weiter
  • 344 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte geöffnet

Die Horner Hütte ist immer freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr den ganzen Tag geöffnet. Neben zünftigem Hüttenvesper bieten die Mitglieder des Horner Turnvereins am Sonntag auch Kaffee und selbstgemachte Kuchen. Die Horner Hütte liegt ideal für Wanderer und Spaziergänger an der Verbindungsstraße zwischen Horn und Göggingen oberhalb des Federbachstausees. weiter
  • 231 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebendige Gemeinde in Gschwend

Tabea Dölker, Mitglied im Rat der EKD und der württembergischen Landessynode, kommt am Montag, 1. Dezember, um 20 Uhr ins Evangelische Gemeindehaus nach Gschwend. Tabea Dölker spricht über das Thema: „Wo mischen wir uns öffentlich ein?“ Schon Martin Luther hielt fest: Das Evangelium will öffentlich verkündet werden. Zu dem Themen- und Berichtsabend weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Senioren-Tanzkaffee Ausfahrt

Der Senioren-Tanzkreis macht seine nächste Ausfahrt am Dienstag, 2. Dezember, nach Unterwinstetten zum Tanzkaffee „Waldesruh - Willi Ohr“. Abfahrt ist um 12.30 Uhr in Durlangen. Weitere Zustiege in Spraitbach, Mutlangen, Schwäbisch Gmünd und bis Mögglingen sind möglich. Die Rückfahrt ist gegen 19 Uhr. Anmeldung und Information unter Telefon weiter
  • 123 Leser
Tagestipp

Eröffnung des Bücherflohmarktes

Vom 1. bis zum 30. Dezember veranstaltet die Aalener Stadtbücherei den alljährlichen Bücherflohmarkt im Erdgeschoss in der Stadtbücherei Aalen im Torhaus.InformationenInteressierte Sparfüchse können ausgemusterte Zeitschriften, Bücher, DVDs, CDs, und Spiele aus dem Erwachsenen- und dem Kinderbereich für je 0,50 Cent bzw 1 Euro erwerben. Der Flohmarkt weiter
  • 483 Leser

Türen öffnen sich in Weststadt

Lebendiger Kalender beginnt zum achten Mal – Spenden gehen an die Stauferschule
Zum achten Mal öffnete der „Lebendige Kalender in der Weststadt“ am Samstag sein erstes Türchen. Dabei stand die Reihenfolge im Paul-Gerhardt-Haus von vornherein fest: „Nach den Bläsern kommt der Bläse“, scherzte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse in seinem Grußwort. Zuvor hatte das Blockflötenorchester Großdeinbach den Nachmittag weiter
  • 287 Leser

„Peter Pan“ und „Hexenjagd“ im Naturtheater

Kartenvorverkauf startet
Die Stücke für die Saison am Naturtheater Heidenheim stehen fest. Die Sommersaison startet am Sonntag, 7. Juni, mit „Peter Pan“, die Premiere von „Hexenjagd“ ist am Freitag, 19. Juni. Ab sofort gibt es Karten für beide Stücke. weiter
  • 562 Leser
SCHAUFENSTER

Führung durch die Jahresausstellung

Am Sonntag, 7. Dezember, 15 Uhr, führt Ricarda Geib M.A. durch die Jahresausstellung des Schorndorfer Kunstvereins in den Galerien für Kunst und Technik. Die Führung kostet 5 Euro inkl. Eintritt in die Galerien und dauert ca. 2 Stunden. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.In der Jahresausstellung zeigen rund 40 Künstlermitglieder des Schorndorfer weiter
  • 994 Leser

Junger Kammerchor singt im Kloster

Konzert mit dem KGW-Chor
Schon zur Tradition geworden ist das geistliche Konzert, das der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen kurz vor Weihnachten im Kloster der Franziskanerinnen gibt. Dieses Jahr findet das Konzert am Freitag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkappelle statt. weiter
  • 564 Leser

Kabarett mit Mord

Jörg Maurer begeisterte in der Theaterwerkstatt Gmünd
Lachen bis der Arzt kommt. Oder besser: Kommissar Jennerwein. Was die Hauptperson in Jörg Maurers neuem Krimi „Felsenfest“ so alles erlebt, konnten die Zuschauer am Samstag in der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd vom Autor persönlich hören. Jugendliche stürzen Berghänge hinunter, eine Wandergruppe wird zu Geiseln und mittendrin Kommissar weiter
  • 495 Leser

Show-Hasardeure

Oberkochen dell‘ Arte präsentiert „David & Götz“
Eine Klavier-Performance aus virtuoser Tastenakrobatik, Gesangseinlagen und spritzigen Comedy-Elementen mit einem ganz starken Bezug zum Publikum genossen die Besucher beim Aufritt von David Harrington und Götz Östlind auf zwei Flügeln.„David & Götz haben in den letzten Jahren mit einer weltweit einmaligen Show die Konzertsäle erobert“, weiter
  • 542 Leser
SCHAUFENSTER

Stefan Verra ausverkauft

„Ertappt! Wenn der Körper spricht.“ heißt es am Mittwoch, 3. Dezember, im Prediger in Schwäbisch Gmünd mit Stefan Verra. Beginn ist um 20 Uhr. Karten gibt es im Vorverkauf für 26 Euro zzgl. Vorverkaufsgebühr unter www.reservix.de, www.easy-ticket.de, ww.eventim.de, an allen örtlichen VVK- Stellen oder an der Abendkasse für 30 Euro. weiter
  • 1430 Leser

Teilhaben an der kalten Macht

Die Württembergische Landesbühne gastierte mit „Der Untertan“ in der Stadthalle Aalen
Diederich ist ein armes Kind. Vom Vater geschlagen, vom Arzt gepiesackt, von den Mitschülern gehänselt. Das kann nicht gut gehen, weiß schnell auch derjenige Zuschauer, der Heinrich Manns „Der Untertan“ nicht kennt. Die Württembergische Landesbühne gastierte am Freitag mit einer Bühnenfassung des Romans in der Stadthalle Aalen. Die Inszenierung weiter
  • 494 Leser

Weihnachtszeit verändert Atmosphäre

Kinder der freien evangelischen Schule Lindach erfreuen Senioren mit Weihnachtsliedern
Einen Tag der offenen Tür bot am Samstag die DRK-geführte Einrichtung Betreutes Wohnen im Lindacher Iltisfeld 1 interessierten Besuchern an. Zugleich eröffnet wurde eine Bilderausstellung der freien evangelischen Schule Lindach, die mit der Einrichtung in einer Bildungspartnerschaft verbunden ist. weiter
  • 224 Leser

Aalener Weihnachtsgruß geht in die Welt

Aalen. „Oh Du Fröhliche“ am 1. Advent, zum Mitsingen für alle auf dem Aalener Marktplatz. Das hat es noch nie gegeben beim traditionellen Benefiz-Erbsensuppenessen der Schwäbischen Post für ihre Hilfsaktion „Advent der guten Tat“.Während die einen schon die von ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern des DRK-Ortsvereins Aalen weiter

Die Adelmannsche Familiengruft

Adventskalender öffnet sonst verschlossene Türen – Vorfahr versehentlich umgebettet
Sonntag für Sonntag haben die Kirchenbesucher die graue Flügeltür vor Augen. Verziert mit dem blauen Löwen, dem Adelmannschen Wappentier. Immer – das Patriziusfest ausgenommen – ist sie fest verschlossen. Für die Adventsaktion dieser Zeitung öffnet Graf Nikolaus die Familiengruft. weiter

Die Adelmannsche Familiengruft

Adventskalender öffnet sonst verschlossene Türen – Vorfahr versehentlich umgebettet
Sonntag für Sonntag haben die Kirchenbesucher die graue Flügeltür vor Augen. Verziert mit dem blauen Löwen, dem Adelmannschen Wappentier. Immer – das Patriziusfest ausgenommen – ist sie fest verschlossen. Für die Adventsaktion dieser Zeitung öffnet Graf Nikolaus die Familiengruft. weiter

Gmünd tanzt sich ein

Rot-Weiß-Ball mit Standard-Turnier um den Einhornpokal begeistert 500 Gäste
Show, Sport und Spaß – rund 500 Gäste kamen beim Gmünder Rot-Weiß-Ball im Stadtgarten voll auf ihre Kosten. Dabei zeigten hochklassige Tänzer beim Turnier den Gästen die Finessen des Leistungssports Tanzen und die Showeinlagen des TC sorgten für den Unterhaltungsfaktor. weiter
POLIZEIBERICHT

Bei Auffahrunfall verletzt

Täferrot. Am Samstag gegen 19.47 Uhr war ein Autofahrer auf der Landstraße L 1156 zwischen Mutlangen und Lindach unterwegs, als er an seinem Fahrzeug einen technischen Defekt hatte und der Motor plötzlich aussetzte. Die nachfolgende Fahrerin erkannte die Situation zu spät und fuhr auf das langsamer werdende Fahrzeug auf. Durch den Aufprall wurde ein weiter
  • 464 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Einfamilienhaus

Essingen. Unbekannte brachen am Samstag zwischen 17.15 Uhr und 21.20 Uhr in ein Reihenhaus in der Essinger Kantstraße ein. Die Täter überwanden das Küchenfenster im Erdgeschoss und durchsuchten anschließend das Haus. Sie erbeuteten Bargeld in Euro, Schweizer Franken und US Dollar im Wert von mehreren hundert Euro. Desweiteren wurden einige Ketten, Ringe, weiter
  • 369 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in leeres Haus

Aalen-Fachsenfeld. Vergangene Woche drangen Unbekannte in ein unbewohntes Einfamilienhaus in der Abt-Johannes-Straße in Aalen ein. Die Täter hebelten ein Fenster auf. Offensichtlich entwendeten sie nichts. Der Schaden beträgt etwa 1000 Euro. Zeugen wenden sich an die Polizei, (07366) 96660. weiter
  • 1564 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug brannte

Schwäbisch Gmünd. Um 3.41 Uhr stellte am Samstag eine Streife einen brennendes Auto in der Hinteren Schmiedgasse fest. Der Streife gelang es, den Brand mit einem Feuerlöscher zu löschen. Möglicherweise liegt Brandstiftung vor. Der Audi A3 wurde zur Spurensicherung sichergestellt. Das Kriminalkommissariat Aalen führt die weiteren Ermittlungen. Zeugenhinweise weiter
  • 722 Leser
POLIZEIBERICHT

Schmuck gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag wurde zwischen 17.30 Uhr und 23.30 Uhr in ein Wohnhaus in Reitprechts in der Straße Zum Bodenhölzle eingebrochen. Die Täterschaft wurde eventuell bei Tatausführung von den heimkehrenden Geschädigten gestört. Endwendet wurde Schmuck im Wert von mehreren tausend Euro. Um Zeugenhinweise bittet das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 518 Leser

Auswärtsniederlage für Düsseldorfs OB

Thomas Geisel (2.v .l) ist Oberbürgermeister von Düsseldorf und gebürtiger Ellwanger. Klar, dass es zur Zweitliga-Partie Aalen gegen Düsseldorf persönlich vom Rheinland auf die Ostalb anreiste. Neben Aalens OB Thilo Rentschler und Alt-OB Ulrich Pfeifle (r.) musste er aber erleben, wie die Düsseldorfer in der Scholz-Arena 2:0 verloren. Vor dem Anpfiff weiter
  • 1493 Leser

Demenz eröffnet neue Sicht aufs Leben

Dekan Immanuel Nau spricht im GT-Interview über die GT-Aktion für Demenzerkrankte und seine Jahre in Gmünd
Seit elf Jahren ist er evangelischer Dekan in Schwäbisch Gmünd: Im kommenden Jahr, am 1. März, wird Immanuel Nau verabschiedet. Mit seiner Frau verlässt er Gmünd. Nau blickt im Gespräch mit Michael Länge in der Rotary-Suppenstube auf seine Gmünder Jahre zurück. weiter
  • 118 Leser

Schicksale zeigen Irrsinn der Weltkriege

Vernissage im Heimatmuseum Waldstetten für Ausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“
Emotionen kommen hoch, Erinnerungen an Schilderungen von älteren Familienangehörigen werden wach, wenn man die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“ im Heimatmuseum Waldstetten besucht. Am Sonntag strömten zahlreiche die Gäste zur Vernissage. weiter
  • 5
  • 252 Leser

Pionierarbeit bei der Betreuung

„Kinderstübchen“ in Mutlangen feiert sein zehnjähriges Bestehen
„Wir waren der Zeit einen Tick voraus“, beschreibt Elisabeth Sauter, während sie dem kleinen Paul liebevoll übers Haar streicht. Denn sie rief mit Karin Arnold vor zehn Jahren die Betreuung für unter Dreijährige in Mutlangen ins Leben. Am Wochenende feierten sie Geburtstag. weiter
  • 283 Leser

Sprechstunden zu AIDS

Gesundheitsamt des Ostalbkreises bietet auch Tests an
Das Gesundheitsamt des Ostalbkreises bietet Sprechstunden an rund um das Thema „AIDS“. Weil die Unsicherheit im Umgang mit dieser Erkrankung und im Umgang mit Erkrankten groß ist. Darauf weist das Gesundheitsamt hin am Welt-AIDS-Tag, dem 1. Dezember. weiter
  • 585 Leser

Betrunkener rammt Leitplanke

Polizei stellt 1,6 Promille fest

Ein Gesamtschaden von rund 10.000 Euro entstand am Samstagabend gegen 22 Uhr, bei einem Verkehrsunfall bei Dillingen. Ein 64-jähriger Pkw-Fahrer war alleinbeteiligt in die Leitplanke und mehrere Verkehrszeichen geprallt. Er blieb unverletzt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Streifenbeamten fest, dass der 64-Jährige stark betrunken war.

weiter
  • 2239 Leser

Messeratacke in Heidenheim

23-Jähriger sticht Bekannten in den Oberschenkel

In ärztliche Behandlung musste sich ein 23-jähriger Mann am Samstag gegen Mitternacht begeben, berichet die Polizei aus Heidenheim.  Er traf mit einem im bekannten Mann in der Nähe des Rathauses zusammen. Aus bislang unbekannten Gründen zückte dieser ein Messer und stach dem 23-Jährigen damit in den Oberschenkel. Anschließend

weiter
  • 5
  • 2505 Leser

Regionalsport (21)

2. BundesligaGreuther Fürth — 1. FC Heidenheim 0:0FC Erzgebirge Aue — 1. FC Union Berlin 1:2SV Darmstadt 98 — Karlsruher SC 0:0FC Ingolstadt — VfL Bochum 3:0VfR Aalen — Fortuna Düsseldorf 2:0TSV 1860 München — FSV Frankfurt 0:2St. Pauli — 1. FC Kaiserslautern 1:3SV Sandhausen — RasenBallsp. Leipzig 0:0Braunschw. weiter
  • 1601 Leser

Straßdorf siegt 4:2 gegen Lokalrivalen

Fußball, Kreisliga B I: Stella Italia kämpfte um den Ausgleich gegen Spraitbach, die Bemühung reichte aber nicht.
Der Ligaprimus SV Pfahlbronn schafft lediglich ein 1:1-Remis gegen den Tabellenvierten Hintersteinenberg. Trotz Anfangsschwierigkeiten überzeugt Straßdorf mit 4:2 gegen Rechberg. weiter
Landesliga IIDorfmerkingen — Leinfelden-Echterd. 2:31. FC Heiningen — TSGV Waldstetten 6:0SV Bonlanden — FC Germ. Bargau 3:0SG Bettringen — TSV Deizisau 7:0TSV Bad Boll — TSV Weilheim 1:4SV Ebersbach/Fils — FC Frickenhausen 0:1TSV Köngen — TSV Buch 2:3TV Echterdingen — SC Geislingen 0:11. FC Eislingen weiter
  • 571 Leser

Bittere und hohe Niederlage

Fußball, Landesliga: TSGV Waldstetten verliert mit 0:6 deutlich beim Favoriten FC Heiningen
Es gibt Spiele, die kann man einfach nicht gewinnen. Entweder ist der Gegner zu gut oder es fehlt das Glück. In Heiningen kam wohl beides zusammen und ein überragender Stürmer Franco Petruso hinzu. Letztlich unterlag der TSGV Waldstetten deutlich mit 0:6. weiter
  • 290 Leser

Deutliche Niederlage für den TSV

Tischtennis, Mädchen/Damen
Gegen den Tabellenführer der Mädchen Verbandsklasse, den SSV Schönmünzach, setzte es für den TSV Untergröningen eine deutliche 0:6-Niederlage. Die Bezirksliga-Damenmannschaft des TSV holte sich vorzeitig die Herbstmeisterschaft. weiter
  • 207 Leser
SPORT IN KÜRZE

Einbruch nach der Führung

Fußball. Im ersten Rückrundenspiel der Oberliga Baden-Württemberg unterlag die U23 des VfR Aalen zuhause dem Tabellenzweiten SV Spielberg mit 1:4. Dabei ging der VfR II zuerst zwar in Führung, hatte aber gegen den Tabellenzweiten nach dem Anschlusstreffer nur noch wenig Chancen. weiter
  • 826 Leser
SPORT IN KÜRZE

Erneute Niederlage für DJK

Volleyball. Trotz einer deutlichen Leistungssteigerung gemessen am vergangenen Heimspiel gegen den TV Bliesen verloren die Volleyballer der DJK Aalen in der 3. Liga erneut mit 0:3. Bei der TG Mainz-Gonsenheim mussten sie sich nach 75 Minuten in allen drei Sätzen am Satzende knapp geschlagen geben In den Sätzen unterlagen sie mit 22:25, 22:25 und 30:32. weiter
  • 370 Leser
SPORT IN KÜRZE

Es fehlt an der Einstellung

Fußball. Nach zuletzt zwei Siegen in der Landesliga verspielten die Sportfreunde Dorfmerkingen mit einer 2:3-Niederlage gegen Calcio Echterdingen ihr Polster zu den Abstiegsplätzen. Es fehlte die Einstellung und der unbedingte Wille, um die Punkte im Härtsfelder Nebel zu sichern. Bei schwierigen Bedingungen zeigte Echterdingen den bestimmteren Siegeswillen weiter
  • 282 Leser

Gmünder erfolgreich

Fechten, Young Masters für Schüler, A- und B-Jugend
Bereits zum 27. Mal fand das „Young Masters“, ein Breitensportturnier für Fechter der Schüler- sowie B-Jugend-und A-Jugend-Jahrgänge in Ditzingen statt. Die Gmünder Fechter schnitten dabei erfolgreich ab.Das Ziel der Veranstalter ist es, jedem Kind dieselbe Anzahl an Gefechten zu ermöglichen, also keinen Fechter nach der Vor- oder Zwischenrunde weiter
  • 260 Leser

Mögglingen holt Remis beim Ligaprimus

Fußball, Kreisliga A I: Böbingen gewinnt mit Hattricker Joel Guasch Grano bei der TSG Abtsgmünd mit 4:1
Beim torreichen 5:3-Sieg des TSV Heubach im Spitzenspiel gegen den TV Herlikofen fielen insgesamt acht Treffer. Dabei traf Christian Stütz dreifach für den TVH. Ebenfalls einen Dreierpack erzielte Joel Guasch Grano beim 4:1-Sieg seines TSV Böbingen gegen die TSG Abtsgmünd und bringt den TSV weg von den Abstiegsrängen. weiter
  • 657 Leser

Nicht suspendiert

Ich nehme Bezug auf den Artikel über Steffen Mädger, Trainer des TV Weiler. Ich, Emir Covrk, möchte diesen Artikel berichtigen, denn was in diesem Artikel steht, entspricht nicht der Wahrheit.Ich wurde nicht von Steffen Mädger suspendiert, sondern bin aus freien Stücken vom Verein gegangen. Die Begründung, ich hätte mich nicht integriert und meine Leistung weiter
  • 719 Leser

Niederlage fiel zu hoch aus

Fußball, Landesliga: FC Bargau verliert auswärts beim SV Bonlanden klar aber zu hoch mit 3:0
Nicht belohnt wurde der FC Bargau beim Auswärtsspiel in Bonlanden. Trotz einer beherzten Vorstellung, viel Leidenschaft, Engagement und kämpferischer Einstellung verlor man das Spiel mit 3:0. weiter
  • 263 Leser

Schiedsrichter vergisst das Spiel

Fußball, Kreisliga B II: Heubach gewinnt beim TSV Böbingen II mit 5:1
Im Spiel Iggingen II gegen Essingen II erschien der Schiedsrichter nicht. Als Notlösung musste Iggingen einen stellen (0:4). Eschach erkämpfte sich trotz Unterzahl den 2:2-Ausgleich gegen Bartholomä. weiter
  • 297 Leser

Spannender als nötig

Volleyball, Regionalliga: DJK Gmünd siegt in Burladingen mit 3:1
Zwei Sätze lang war die Verteidigung des TSV Burladingen überhaupt nicht zu sehen, ehe der DJK-Angriff ins Straucheln geriet. Dass die Gmünder Volleyballerinnen dennoch mit 3:1 (25:19, 25:11, 22:25, 29:27) siegten, lag an der eigenen ebenfalls soliden Abwehrarbeit. weiter
  • 206 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Michael Hieber, Trainer TSB: „Wir haben heute einen verdienten Sieger gesehen. Der VfL war in vielen Spielsituationen besser. Pfullingen hat nach dem Ballgewinn schnell von hinten raus gespielt und vorne haben wir einfach zu viele Bälle weggeworfen. Hinzu kommt noch, dass wir nicht in die stehende Abwehr gekommen sind. Aber meine Mannschaft hat weiter

Tabellenführer siegt verdient

Handball, BW-Oberliga: TSB Gmünd unterliegt dem Spitzenreiter VfL Pfullingen mit 24:29
Vor eigenem Publikum musste sich die Handballer des TSB Gmünd mit 24:29 dem Tabellenführer VfL Pfullingen geschlagen geben. Dabei konnte Trainer Michael Hieber erstmals wieder auf Patrick Schamberger zurückgreifen, der nach ein paar Wochen erstmals wieder spielte und zwei Treffer beisteuerte.Schon früh in der Partie zeigte der Gast aus Pfullingen seine weiter

Torjäger im Bezirk Kocher-Rems

BezirksligaMarcel Kässmeyer, TSG Schnaitheim19Joe Colletti, SV Ebnat18Manuel Volk, FV Unterkochen16Christoph Merz, TSG Hofherrnweiler15Markus Gassner, FV Sontheim13Daniel Mack, FV Sonthem13Kreisliga A IDavid Kühnert, TSV Heubach 22Fabian Heinrich, FC Schechingen 18Alin Fuchs, TSV Mutlangen 17Kreisliga B IAndreas Betz, TSGV Rechberg18Simon Wahl, TSV weiter
  • 292 Leser

Ludwigsburger holen Einhornpokal

Tanzen: A/S-Standard-Turnier um den Einhornpokal beim Herbstball des Tanzclub Rot-Weiß Gmünd im Stadtgarten
Keine Gmünder Tänzer waren dieses Jahr beim A/S-Standard-Turnier im Rahmen des Rot-Weiß-Balls am Start. Dafür zwei Paare aus dem baden-württembergischen Kader, von denen die Ludwigsburger Moritz Krauter und Madeline Weingärtner am Ende den Einhornpokal in Empfang nehmen durften. weiter

Für Lindach sieht es düster aus

Fußball, Bezirksliga: Lorch unterliegt Hofherrnweiler – Heuchlingen geht in Waldhausen baden
Mit einem 2:1-Sieg gegen Lindach schob sich Neresheim wieder vorbei am FV Sontheim (1:1 in Hermaringen) und überwintert auf dem ersten Tabellenplatz. Für Lindach sieht’s hingegen düster aus: Mit nur acht Punkten aus 16 Spielen steht der TVL am Tabellenende und hat bereits fünf Punkte Rückstand auf Relegationsplatz 13. weiter
  • 252 Leser

TSV zeigt FCN Grenzen auf

Fußball, Verbandsliga: FC Normannia Gmünd unterliegt dem TSV Essingen mit 1:3 (0:2)
Die Krise ist vorüber: Der TSV Essingen hat im Ostalb-Derby beim FC Normannia Gmünd wieder in die Erfolgsspur gefunden. Beim 3:1-Sieg in Gmünd war Essingen die eindeutig bessere Mannschaft. Viele im Stadion sprachen von einem Klassenunterschied. weiter

Leserbeiträge (9)

Wer profitiert von wem?

Zur Einwanderungsdebatte:„Dass wir in Deutschland längst zum Einwanderungsland geworden sind, ist allen klar. Unbestritten auch, dass wir in vielerlei Hinsicht von Zuwanderung profitieren. Es gibt hier aber auch zahlreiche Schattenseiten: Unterwanderung ganzer Stadtteile durch integrationsunwillige Ausländer, wachsende Gewalt gegen Polizisten, weiter
  • 4
  • 1209 Leser

Weihnachtsbaumwanderung (2. Advent)

Weihnachtsbaum-Wanderung, So, 07.12. (2. Advent)Nur noch wenige Tage bis Weihnachten!Wäre es nicht toll, wenn wir uns unseren Weihnachtsbaum dort aussuchen würden, wo er wächst? Wir wandern im Welzheimer Wald und können uns danach „unseren" Weihnachtsbaum an seinem Wuchsort aussuchen.Treffpunkt bereits 09:30 Uhr an der Schule

weiter
  • 3683 Leser

Südtrasse oder Nordtrasse?

Zur Diskussion um die B29:Die Region benötigt dringend eine attraktive und leistungsfähige Ost-West-Verbindung. Dies ist nur möglich, wenn wir die „neue B29“ im nächsten Bundesverkehrswegeplan platzieren können, was immer schwieriger wird, je mehr wir uns in Trassendiskussion verzetteln.Was wollten wir eigentlich erreichen? Ursprünglich weiter
  • 1483 Leser

Nicht gelb auf gelb

Zum Heubacher Gemeinderat:„In der Sitzung des Ausschusses für Verwaltungsangelegenheiten, Soziales und Kultur vom 25. November wurde berichtet: StRätin Sommer wies darauf hin, dass das m im Schriftzug „Triumphini“ nachts nicht lesbar sei (gelb auf gelb). Hier wäre es wichtiger, dass sie ihr Engagement dafür einsetzt, dass in diesem weiter
  • 3
  • 1059 Leser

Tyrannen-Denkmal

Zum Limestor Dalkingen:Das Limestor ist Teil des Unesco Welterbes und erhielt im Jahr 2010 ein gläsernes, schiefes Schutzhaus, das allein Steuergelder von rd. 1,8 Millionen Euro verschlang. Nach neu gewonnenen Erkenntnissen soll wohl weiter untersucht, gebuddelt und Geld ausgegeben werden. Die bisherigen Forschungsergebnisse machen deutlich, dass aus weiter
  • 3
  • 1267 Leser

Taxis stören nicht

Zum Artikel auf Seite 9 vom Donnerstag, 27. November (Taxis dürfen nicht in die Fußgängerzone):Ich wohne nah an der Fußgängerzone und bin häufig in der Innenstadt unterwegs. Von einem Taxi habe ich mich bisher nie belästigt gefühlt. Vielmehr stören mich die zahlreichen Privat-Autos, die zu jeder Tageszeit in der Fußgängerzone unbehelligt und mit großer weiter
  • 918 Leser

Weg oft unzumutbar

Zum Thema Parkplätze für die Stadthalle, auch im Greut, Bericht in der Donnerstagausgabe:Zuerst dachte ich: super! Nach reichlicher Überlegung bin ich dann doch davon abgekommen, wenn ich ins Theater und Konzert oder Ballett gehe, möchte ich mich angepasst kleiden. Das heißt, auch mit Stöckelschuhen (ich bin 69). Wenn man bedenkt, dass 80 Prozent der weiter
  • 4
  • 1257 Leser

Jahresabschlussfeier beim Verein der Hundefreunde

Am kommenden Samstag, den 06. Dezember, findet ab 17 Uhr die Jahresabschlussfeier mit Nikolausbesuch imn Vereinsheim des VdH Aalen statt. Der Übungsbetrieb entfällt deshalb, es sei denn, es wurde mit einzelnen Übungsleitern ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Die Welpengruppe macht vorher noch einen Stadtspaziergang - Treffpunkt

weiter