Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 03. Dezember 2014

anzeigen

Regional (96)

Ein Mann und seine Lieder

Am 6. Dezember öffnet die „Bar jeder Vernunft“
Ein Mann sitzt an der Bar. Denkt. Und singt. Ein Lied von Karl Valentin. Oder von Schubert. Oder darf es eines von Freddy Mercury sein? Solch ungewöhnlichen Zusammenstellungen bietet der Liederabend an der „Bar jeder Vernunft“, der am Samstag, 6. Dezember, 20 Uhr beim Theater der Stadt Aalen im WiZ Premiere feiert. weiter
  • 621 Leser

Ein Ort für vielfältige Entdeckungen

Gmünder Kunstbasar
In diesem Jahr verwandelt der Gmünder Kunstbasar am Samstag, 6. Dezember, und Sonntag, 7. Dezember, jeweils ab 11 Uhr das Kulturzentrum Prediger in einen besonderen Ort für Entdeckungen von Kunst, kunsthandwerklichen Kostbarkeiten und schmückenden Accessoires. weiter
  • 586 Leser

Gedenkkonzert für Rheinberger

Am Samstag, 6. Dezember, 19 Uhr findet in der ev. Stadtkirche Ellwangen ein Konzert zum Gedenken an den 175. Geburtstag des Komponisten Joseph Gabriel Rheinberger statt. Es erklingt ausschließlich Musik aus seiner Feder: die Ellwanger Kantorei singt die 9 Advent-Motetten op. 176, vor allem Vertonungen von Psalmtexten in lateinischer Sprache, die für weiter
  • 836 Leser
SCHAUFENSTER

Jazz in der Manufaktur

Am Samstag, 6. Dezember wird in der Schorndorfer Manufaktur ab 20.30 Uhr das Ingerbert Haker Flaten Chicago Sextet seine Interpretation von modernem Jazz live präsentieren. Der 1971 geborene norwegische Bassist versteht es wie kaum ein anderer, zur Versenkung einzuladen. Jahrelange Sideman-Tätigkeit bei Granden von Yusef Lateef bis Evan Parker, Peter weiter
  • 807 Leser
SCHAUFENSTER

Liederjan kommt nach Tannhausen

Wenn es gar heftiglich weihnachtet, wird es Zeit: Dann erscheinen sie, die drei (Schein)Heiligen aus dem Nordenland. Liederjan rückt am Samstag, 13. Dezember, 20 Uhr, in den Kunstraum Tannhausen mit 37,4 Instrumenten an. Sie haben sich im Christbaumkugelhagel bewährt und im Messernahkampf um die Weihnachtsgänse ihr Lametta reichlich verdient. Ihr Satzgesang weiter
  • 846 Leser

Neue Quittenbilder von Alfred Bast

Ausstellung in Hohenstadt
„Immer das Selbe - anders!“ - unter diesem Titel zeigt der Künstler Alfred Bast an den kommenden Adventssonntagen neue Arbeiten in seinem Atelier in Hohenstadt. Am Sonntag, 7. Dezember, geht es los.Das Atelier hat bei allen Künstlern eine besondere Atmosphäre, die sich nicht transportieren oder anderswo ausstellen lässt. Das korrespondiert weiter
  • 442 Leser
SCHAUFENSTER

Schiller im Livestream

Mit dem nächsten kostenlosen Livestream des Theaters Ulm wird am Donnerstag, dem 4. Dezember, wieder ein Schauspiel aus dem Großen Haus übertragen: Friedrich Schillers bürgerliches Trauerspiel „Kabale und Liebe.“. Beginn der Vorberichterstattung ist um 19.40 Uhr, die Vorstellung fängt um 20 Uhr an. Zu finden ist der Livestream unter www.theater.ulm.de/livestream. weiter
  • 867 Leser
SCHAUFENSTER

Singen im Advent

Das Adventssingen zur Marktzeit in der Stadtkirche Aalen am kommenden Samstag, den 6. Dezember, ab 10 Uhr gestalten die Seniorkantorei Aalen, die Esperanto-Gruppe und Hellmut Stroh (Orgel). Die Besucher haben im Rahmen eines abwechslungsreichen Programmes Gelegenheit bei den guten alten Adventsliedern mitzusingen oder zuzuhören.Die Seniorkantorei unter weiter
  • 861 Leser

Traumwelten in F-Dur

Der Pianist Eugène Mursky ist zu Gast auf Schloss Kapfenburg
Eugène Mursky ist einer der Pianisten, die mit dem Flügel Geschichten erzählen können, seine Interpretationen erfassen das Wesen der Musik. Auf Schloss Kapfenburg wird er am 11. Dezember ausgewählte Stücke Frédéric Chopins spielen. weiter
  • 451 Leser

Wilhelmstraße bis 9. Dezember dicht

Aalen-Wasseralfingen. Die Wilhelmstraße ist länger gesperrt als geplant. An der Löwenbrauerei liegt es nicht. Der Grund sind Arbeiten der Stadtwerke, wie Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher am Mittwoch im Ausschuss für Kultur, Bildung und Finanzen bekannt gab. Bekanntlich untertunnelt die Brauerei die Straße, um Abfüllung und Versand zu verbinden. weiter
  • 465 Leser

Uneins über den Campingplatz

Wasserverband will kündigen
Der Wasserverband Kocher-Lein will ihn aufgeben, den Campingplatz am Rehnenmühlesee, sagt Verbandsvorsitzender Georg Ruf. Der Pächter Martin Kochendorfer ist davon wenig begeistert. weiter
  • 139 Leser

500 Euro für die Dorfgemeinschaft

Ruppertshofen-Hönig. Die Dorfgemeinschaft Hönig feierte ihr 25-jähriges Bestehen. Zu diesem besonderen Anlass legte sich die Dorfgemeinschaft neue Schürzen und einen Tischkicker zu. Die Raiffeisenbank Mutlangen unterstützt die Dorfgemeinschaft Hönig dabei mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. Vereinsvorstand Wilfried Abele dankte stellvertretend Nadja weiter
  • 331 Leser

Flugblatt und Unterschriften

Themen der Bürgerversammlung: Öffentlichkeitsarbeit der Gemeinde und Verkehr
Der Abwasserpreis ist besprochen. Um „innere Werte“ geht es dann im zweiten Teil der Bürgerversammlung. Befinden und Wünsche der Leinzeller hat Masterstudent Andreas Mundus erhoben. Bürgermeister Ralph Leischner zitiert als ein Ergebnis den Spitzenwert von 86 Prozent, die dem Ort gute Lebensqualität bescheinigen.Leinzell. So ganz zufrieden weiter
  • 236 Leser
KOMMENTAR • AbWasser

Offen und fair

Ob’s an der langen Abstinenz lag? Wer weiß. Fakt ist: Nach vielen Jahren gab es in Leinzell zum ersten Mal wieder eine Bürgerversammlung. Mit dem ziemlich heißen Thema Abwasserpreis-Erhöhung um rund 1,60 Euro. Wider Erwarten ist das Klima in der Kulturhalle trotzdem ausgesprochen konstruktiv. Diskutiert wird bemerkenswert offen. Und selbst die, weiter
  • 212 Leser

Viel war los beim Nikolausmarkt

Zeitweise brechend voll war es beim Nikolausmarkt auf dem Marktplatz in Gschwend. Eröffnet wurde die Veranstaltung von Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann und dem Kindergarten Buschberg. Weitere Beiträge kamen vom Kindergarten und der Grundschule Frickenhofen, der Flötengruppe Gschwend oder dem Team des Forstamts, das seine Geschicklichkeit an der Motorsäge weiter

Weihnachtsreise in die Kindheit

Das Heimatmuseum Gschwend in Horlachen zeigt diesmal Spielkaufläden und technisches Spielzeug
Das zeigt sich schon beim Aufbau: Die Weihnachtsausstellung im Heimatmuseum in Horlachen nimmt jeden Besucher mit auf eine Reise in die Vergangenheit. Die einen erspüren dann, wie es früher war. Die anderen erleben ihre eigene Kindheit – und manchmal ein bisschen mehr. weiter

Gmünds soziales Gewissen

Stadtrat Konrad Widmann feiert an diesem Donnerstag seinen 70. Geburtstag
Er ist Gmünds dienstältester Stadtrat. Seit mehr als 36 Jahren wirkt Konrad Widmann in der Kommunalpolitik mit. Noch immer im Gmünder Gemeinderat und bis Mai über viele Jahre auch im Kreistag. An diesem Donnerstag feiert er seinen 70. Geburtstag. weiter
  • 239 Leser

Kostenlos ins Netz

In der Innenstadt
Gemeinsam mit der Firma ropa bietet die Wirtschaftsförderung der Stadt derzeit einen kostenlosen WLAN-Zugang in der Gmünder Innendstadt an. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Mit Bus zur Gartenschau war gefragt

Verkauf stärker als erwartet
Die Abrechnung des Kombitickets zur Landesgartenschau ergab für die Verkehrsunternehmen im Ostalbkreis eine positive Überraschung. Die tatsächliche Nachfrage war größer als die optimistischsten Erwartungen. 4467 Kombi-Tickets Erwachsene, 120 Familien-Tickets „klein“ und 271 Familien-Tickets „groß“ wurden verkauft.Ostalbkreis. weiter
  • 165 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDRudolf Jakobi, Lönsstraße 2, Straßdorf, zum 88. GeburtstagHelena Görgens, Goethestraße 36, zum 86. GeburtstagAlexandru-Nicolae Oroszi, Am Schönblick 4, Rehnenhof/Wetzgau, zum 86. GeburtstagLydia Schmidt, Werrenwiesenstraße 30, zum 82. GeburtstagPauline Otto, Eierbergstraße 10, Degenfeld, zum 77. GeburtstagErika Kuhn, Weißensteiner Straße weiter
  • 196 Leser

„Gmünd erleben“ in der Diskussion

Stadträte wollen mehr Infos
Die Stadt will einen Eigenbetrieb „Gmünd erleben“ gründen. OB Richard Arnold erläuterte Stadträten am Mittwoch im Ausschuss dessen Zweck. Bei den Stadträten waren noch viele Fragen offen. weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventsbasar im Stauferklinikum

Einen Adventsbasar zugunsten der Palliativstation gibt's im Foyer der Stauferklinik am Freitag, 5. Dezember, von 13 bis 17 Uhr, und am Sonntag, 7. Dezember, von 10 Uhr bis 17 Uhr. weiter
  • 169 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Rot durch – Unfall

Schwäbisch Gmünd. Zwei Autos stießen am Mittwochvormittag auf Höhe Leonhardsfriedhof zusammen, weil einer der Unfallbeteiligten das Rotlicht einer Ampel missachtete. Eine 48-jährige Fahrerin befuhr die Aalener Straße aus Richtung Baldungkreisel in Richtung Schießtal. An der Ampel auf Höhe des Friedhofs fuhr gerade ein 68-jähriger Mann an, der aus dem weiter
  • 220 Leser

Berufswahl für Eltern

Informationsreihe des Berufsausbildungswerks
Die Informationsreihe „Berufswahl – was ist richtig für mein Kind?“, die sich insbesondere an türkischsprachige Eltern richtete, bot an vier Terminen umfangreiche Informationen rund um das Thema Berufswahl an.Schwäbisch Gmünd. Die Mitarbeiterinnen des Projektes „Chefsache Ausbildung“ des Berufsausbildungswerk (BAW) Schwäbisch weiter
  • 195 Leser

Elektrofachkräfte im Handwerk

Die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd führte in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft Ostalb einen Kurs „Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten im Handwerk“ durch. Der Kurs umfasste 80 Unterrichtsstunden, wobei die theoretische Weiterbildung abends und die praktische Schulung samstags stattfand. Die erfolgreichen Teilnehmer weiter
  • 152 Leser

Erdgas woanders tanken

Zapfsäule in Remsstraße nach 13 Jahren außer Betrieb
Die Erdgaszapfsäule der Stadtwerke bei der Aral-Tankstelle in der Remsstraße ist außer Betrieb.Schwäbisch Gmünd. Übernommen hat ihre Funktion planmäßig die Tankstelle der Zukunft an der Total-Station in der Lorcher Straße. Sie wurde bereits im Frühjahr 2014 eröffnet; Bis jetzt wurden die beiden Tankstellen jedoch parallel betrieben. Insgesamt gibt es weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Eurochor im Schönblick

Der Eurochor gastiert auch in diesem Jahr im Forum Schönblick in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 6. Dezember, um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 151 Leser

Jugendtreff Ost wird erweitert

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Sozialausschusses stimmten am Mittwoch dem Antrag zu, den Pachtvertrag für den Jugendtreff Ost für weitere zehn Jahre zu verlängern. Außerdem ist ein Erweiterungsbau geplant. Schon im März soll die achtwöchige Bauphase beginnen. Die Gesamtkosten belaufen sich auf schätzungsweise 32 500 Euro, wobei im Haushalt der weiter
  • 5
  • 336 Leser

Kulturverein Dardania feiert sein erstes großes Fest

Die erste Veranstaltung des neugegründeten deutsch-kosovo-albanischen Kulturvereins Dardania in der Scherzerhalle in Schwäbisch Gmünd war ein voller Erfolg – mehr als 200 Gäste waren gekommen. Der Vorsitzende Liridon Ukaj moderierte die Veranstaltung und durfte gleich ranghohe Gäste begrüßen: Bürgermeister Dr. Joachim Bläse, Rechtsanwalt Kurt weiter
  • 251 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperabend bei Scottish Dancers

Die Rechberg Scottish Dancers veranstalten einen Schnupperabend im Gemeindesaal St. Michael in Schwäbisch Gmünd-West. Termin ist am Freitag, 5. Dezember, von 20 bis 22 Uhr. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 215 Leser

Skibörse in der Bernhardushalle

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Die DSV-Skischule Weiler i.d.B. veranstaltet am Samstag, 6. Dezember, ihre Skibörse in der Bernhardushalle. Angenommen wird die Ware am Vortrag, am Freitag, von 17.30 bis 20 Uhr. Die Gebrauchtware muss funktionsfähig und sauber sein zusätzlich werden auch Waren von ausgewählten Händler angeboten. Für Kaufinteressierte ist die weiter
  • 545 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Heubach. Auf der Kreisstraße 3282 streiften sich am Dienstagmorgen zwei Autos, einer der beiden flüchtete von der Unfallstelle, ohne sich um den Schaden zu kümmern, der dabei entstanden war. Die 29-jährige Fahrerin war von Lautern in Richtung Lauterburg unterwegs, als ihr der Entgegenkommende gegen 6.45 Uhr den linken Außenspiegel zertrümmerte. Vom weiter
  • 276 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfälle beim Parken

Heubach. 1500 Euro Sachschaden entstand bei einem Unfall am Dienstagnachmittag auf der Mögglinger Straße. Dort parkte ein 52-jähriger Fahrer eines Klein-Laswagens rückwärts ein und beschädigte dabei ein geparktes Auto. Zeitgleich entstand beim Ausparken auf einem Parkplatz an der Bargauer Straße ein Schaden von rund 1000 Euro. Hier war eine 29-jährige weiter
  • 428 Leser

Sterben wird teurer

Abwasser- und Bestattungsgebühren steigen
Leben – und vor allem Sterben – in Göggingen wird deutlich teurer. Der Gemeinderat beschloss in seiner Sitzung am Mittwoch eine Erhöhung der Abwassergebühren und eine drastische Anhebung der Bestattungsgebühren vom 1. Januar 2015 an. weiter
  • 241 Leser
SO IST’S RICHTIG

Gewinn des Ostalbklinikums

In dem Bericht über den Krankenhausausschuss der Mittwochausgabe sind die Nullen verrutscht: Im Ostalbklinikum wird 2014 mit einem Gewinn von 1300 Euro – und nicht mit 1,3 Millionen Euro – kalkuliert. weiter
  • 1530 Leser

Ortsmitte soll Namen verdienen

Straßdorfer Bürger äußern am Mittwoch rege ihre Meinung zum Juryergebnis
Es war nicht zu überhören, was den Straßdorfern angesichts des Planungen für die Ortsmitte Sorgen machte. Mehrfach klang in der Ortschaftsratssitzung an, dass zu viel Bebauung und zu wenig Einrichtungen für die Öffentlichkeit realisiert würden. Bürgermeister Julius Mihm hatte vorab das Ergebnis der Jury erläutert, die zwei Plangutachten ausgewählt hatte. weiter
  • 387 Leser

Remstalschau als Chance

Stadträte signalisieren Ja zu Beitritt zu Gartenschaugesellschaft
Die Mehrzahl der Ratsfraktionen ist für einen Beitritt Gmünds zu einer Gesellschaft für die Remstalgartenschau 2019. Dies machten mehrere Stadträte am Mittwoch deutlich. Die Stadt muss in diese Gesellschaft in den kommenden sechs Jahren etwa 450 000 Euro einbringen. weiter
  • 244 Leser

Ärger um Kunstwerke

Keine Entscheidung über Kauf
Die Stadträte haben am Mittwoch nicht über den Kauf von drei Kunstwerken aus der Gartenschau entschieden. CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer hatte kritisiert, dass die Stadträte nicht vorab informiert wurden. Der OB vertagte den Punkt auf Mitte Dezember. weiter
  • 166 Leser

Eisbruch: Straßen bleiben zu

Bis mindestens Donnerstag
Im Raum Aalen hat sich die Lage in Sachen Eisbruch mittlerweile entspannt. Anders zwischen Heubach, Bartholomä und Böhmenkirch. Die Straßen auf und Richtung Albhochfläche bleiben bis mindestens Donnerstag zu. weiter
  • 212 Leser

Gartenschau und Aussegnungshalle

Böbingen. In der Sitzung des Böbinger Gemeinderats am Montag, 8. Dezember, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses geht’s unter anderem um die Interkommunale Gartenschau 2019: Die Gemeinde stellt ihr Konzept des Bürgerparks vor und berät über den Beitritt zur „Gartenschau GmbH“.Außerdem wird der langjährige Kommandant der Freiwilligen weiter
  • 558 Leser

Goldwasen-Oldies

Lorch. Die Goldwasen-Oldies Lorch laden zu ihrer Jahres- und Weihnachtsfeier am Donnerstag, 4. Dezember, in der Ratsstube ein. Die Veranstaltung beginnt um 15 Uhr. weiter
  • 612 Leser

Mehr Mitfahrer

Waiblingen. Der Wunsch von Ausflüglern, Freizeitziele mittels öffentlicher Verkehrsmittel zu erreichen, nimmt zu. Dieses Resümee zieht der Rems-Murr-Kreis nach einer erfolgreichen Saison mit Wald-, Limes- und Räuberbus. Der steigenden Nachfrage begegnen Kreis und Gemeinden im Schwäbischen Wald mit dem Wald-, Limes- und Räuberbus und seit dieser Saison weiter
  • 145 Leser

Bescheinigungen rasch ausstellen

Aalen. Eine Entlassung ist für Arbeitnehmer ein erheblicher Einschnitt. Unternehmen können ihre ehemaligen Mitarbeiter aber dabei unterstützen, wenn es gilt, Arbeitslosengeld zu beantragen. Darauf weist die Agentur für Arbeit hin. Fragen wie die nach dem Bestreiten des Lebensunterhalts müssen bei Arbeitslosigkeit beantwortet werden. Wichtig sei die weiter
  • 809 Leser
Tagestipp

Panamericana

Der Fotograf Peter Gebhard zeigt im Congress-Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd eine Multivisionsshow zum Thema „Panamericana – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“. Zu sehen sind Bilder und Eindrücke der 40 000 kilometerlangen Route quer durch den amerikanischen Kontinent: über Salzwüsten, durch den Urwald bis hin zur Steppe weiter
  • 467 Leser

Zeiss stellt neue Mikroskope vor

Oberkochen. Zeiss stellte zwei neue, kompakte Greenough-Stereomikroskope für Ausbildung, Laborroutine und industrielle Inspektion vor. Anwender sehen ihre Proben mit den neuen Geräten farbig, dreidimensional, kontrastreich sowie frei von Verzerrungen oder Farbsäumen. Die Mikroskope können über Kameras und WLAN verbunden werden und die Bilder und Dokus weiter
  • 1269 Leser

... in der Ausnüchterungszelle

Adventskalender: Die Tür zu dieser Kammer sollte man eher meiden
Ein Ort, den nur wenige aus eigener Anschauung kennen – und den auch keiner wirklich kennenlernen will – ist die im Volksmund „Ausnüchterungszelle“ genannte, als Aufenthaltsort wirklich nicht sehr erstrebenswerte Kammer in Polizeirevieren. Ellwangen hat gleich drei davon. Wir schauten mal rein – und lagen auch kurz Probe weiter
KURZ UND BÜNDIG

Advent für Heuchlinger Senioren

Die Gemeinde Heuchlingen lädt am Sonntag, 7. Dezember, ab 15 Uhr zur Adventsfeier in die Gemeindehalle. Alle Bürgerinnen und Bürger ab 70 Jahren erwartet ein gemütlicher Nachmittag mit Musik, Unterhaltung und gemeinsamem Singen. weiter
  • 779 Leser

Förderverein der Realschule

Heubach. Kürzlich wurde in der Aula der Realschule Heubach der Verein „Förderverein der Realschule Heubach“ ins Leben gerufen. Zahlreiche interessierte Eltern und Lehrer waren der Einladung gefolgt, an der Gründungsversammlung des Schulfördervereins teilzunehmen.Rektor Roland Laber legte zunächst die Vorteile eines solchen Vereines dar, weiter
  • 228 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heubacher Seniorenweihnachtsfeier

Heubacher Bürgerinnen und Bürger über 70 Jahre sind zur Seniorenweihnachtsfeier am Donnerstag, 4. Dezember, ab 14 Uhr in die Stadthalle Heubach eingeladen. Es erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm mit musikalischer Unterhaltung und gemeinsamem Singen. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenweihnachtsfeier in Böbingen

Die Gemeinde Böbingen lädt zur Seniorenweihnachtsfeier in die Römerhalle. Am Donnerstag, 4. Dezember, gibt's dort ab 14 Uhr ein buntes Programm für die älteren Mitbürgerinnen und Mitbürger. Der Elisabethenverein hat für Rollstuhlfahrer einen Fahrdienst eingerichtet und bittet bei Bedarf um Anmeldung. weiter
  • 675 Leser

Stammesvorstandneu gewählt

Heubach. Vor Kurzem haben die Heubacher Pfadfinder ihren Stammesvorstand neu gewählt: Er besteht, wie in den Vorjahren, aus Johannes Sorg und Philipp Steidle. Neu hinzu kam Fabien Friedel.Alle drei Jahre wird dieses Amt neu gewählt. Neben Johannes Sorg und Philipp Steidle, die auf sechs Jahre gemeinsame Vorstandschaft zurückblicken können, stellte sich weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Atelier im Freudental geöffnet

Zum Jahresabschluss öffnet Bildhauer Franz Huber sein Atelier im Freudental 22 an jedem Samstag und Sonntag im Advent von 15 bis 18 Uhr. Hier gibt es rezeptfrei Künstlergespräche. „Zu Risiken und Nebenwirkungen fragen Sie Ihren Arzt oder jemanden, der schon einmal da war“, ist das Motto der Sprücheklopferei des Künstlers. weiter
  • 420 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgermeister ermordet

Der Bürgermeister ermordet, der ganze Gemeinderat unter Tatverdacht: Das ist die Ausgangslage beim Krimi-Dinner des Dollingerie-Theaters am Samstag, 6. Dezember, ab 19 Uhr im Restaurant Kaffeehaus in Straßdorf. Die Gäste können während des Dinners mitermitteln. Die Teilnahme kostet 55 Euro (inklusive Menü). Karten gibt's im Restaurant, Reservierungen weiter
  • 113 Leser
KURZ UND BÜNDIG

ADS-Treffen am Donnerstag

Von ADS betroffene Kinder und selbstbetroffene Erwachsene und deren Angehörige treffen sich am Donnerstag, 4. Dezember, um 20 Uhr im Südstadttreff, Klarenbergstraße 33, in Gmünd. weiter
  • 121 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advent beim Musikverein Leinzell

Traditionell lädt der Musikverein Leinzell am zweiten Adventssonntag, 7. Dezember, zu einem Familiennachmittag in die Kulturhalle ein. Zur Unterhaltung haben der Dirigent der Jugendkapelle und die Ausbilder der verschiedenen Gruppen ein buntes Programm zusammengestellt. Bevor der Nikolaus seinen Auftritt hat, werden mehrere Jugendliche für ihre erfolgreiche weiter
KURZ UND BÜNDIG

AGV 1979 trifft sich an der Elchbar

Zum Jahresausklang trifft sich der Altersgenossenverein 1979 am Freitag, 5. Dezember, zum Weihnachtsstammtisch auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt an der Elchbar, zu dem alle Mitglieder und Interessierte eingeladen sind. weiter
  • 5
  • 348 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Coca-Cola-Truck kommt nach Gmünd

Der Coca-Cola-Weihnachtsstruck kommt am Donnerstag, 4. Dezember, nach Schwäbisch Gmünd und macht auf dem Unteren Marktplatz Station. Es gibt ein buntes Programm für alle Besucher und viele Aktionen zum Mitmachen wie „Santas Gute Stube“ und „Santas Selfie Station“. weiter
  • 5
  • 1265 Leser

Gmünder Studenten machen Abschluss

Schwäbisch Gmünd. Drei Studenten aus dem Gmünder Raum haben ihr Studium an der Hochschule in Aalen erfolgreich abgeschlossen. Ihren Abschluss im Studiengang Mechatronik machte Petra Friedel aus Ruppertshofen. Sie ist damit berechtigt, den Titel „Bachelor of Engineering“ zu führen. Axel Weber aus Durlangen beendete seinen Studiengang Elektronik weiter
  • 549 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Infotag an der Franziskusschule

„Ein bisschen so wie Martin möchte ich manchmal sein…“: Den Text dieses Liedes haben die Franziskus-Grundschüler aus Gmünd in die Tat umgesetzt. Mehr als 50 Weihnachtspäckchen haben Eltern und Kinder gesammelt, um damit bedürftigen Kindern in Rumänien und der Ukraine zu Weihnachten eine Freude zu bereiten. Als weiteres soziales Projekt weiter
  • 246 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Multivisionsshow über die Panamericana

Am Donnerstag, 4. Dezember, können Zuschauer im Gmünder Stadtgarten eine Multivisionsshow mit Peter Gebhard zum Thema „Panamericana“ erleben. Beginn ist um 19.30 Uhr, Einlass ist ab 18.30 Uhr. Karten für diese Veranstaltung gibt es im i-Punkt in Schwäbisch Gmünd und an der Abendkasse. weiter
  • 661 Leser

Mürdter ehrt Mitarbeiter

Jürgen Wabersich seit 40 Jahren im Unternehmen – Auch Ruheständler verabschiedet
Es war eine stattliche Anzahl von Mitarbeitern, die in einer internen Feierstunde durch die beiden Geschäftsführer Normann Mürdter und Robert Mürdter für langjährige Betriebstreue geehrt wurden. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sprechtage für Freiberufler

Gemeinsam mit dem Institut für Freie Berufe Nürnberg (IFB) bietet die IHK Ostwürttemberg kostenlose Sprechtage für Freiberufler an. Damit finden Existenzgründer einen Ansprechpartner vor Ort zu Fragen rund um die Selbstständigkeit. Hier stehen die Experten des IFB in Einzelgesprächen beratend zur Seite. Das Angebot wird vom Wirtschaftsministerium gefördert. weiter
  • 198 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Tablet-/Handy-Kurs für Einsteiger

Auf Grund der großen Nachfrage hat die Volkshochschule einen zusätzlichen Kurs zum Thema „Tablet-/Handy-Betriebssystem Android“ eingerichtet. Dieser findet an zwei Nachmittagen ab Donnerstag, 4. Dezember, von 13.30 bis 15.45 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt. Bitte eigenes Gerät und Ladekabel mitbringen. Anmeldungen nimmt die VHS telefonisch weiter
  • 124 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Treff für ältere Mitbürger

Den nächsten Treff für ältere Mitbürger gibt es am Freitag, 5. Dezember, im Generationentreff der Schwäbisch Gmünder Spitalmühle mit Gabi Mucha. Passend zur Jahreszeit geht das gemütliche Kaffeetrinken um 14.30 Uhr in eine adventliche Feier für alle Teilnehmer über. weiter
  • 172 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsspiel in St. Josef

Die Kinder der Hörgeschädigtenschule St. Josef wollen mit einem Weihnachtsspiel aufs Fest einstimmen. Rollen und Texte werden gelernt, Tänze eingeübt und Musikstücke geprobt. Kindergartengruppen und Grundschulklassen können sich ab sofort für die kostenlosen Aufführungen anmelden unter Tel. (07171) 188200. Die Termine sind: Montag und Dienstag, 15. weiter
  • 120 Leser

Bei den ganz Großen mitspielen

Chef des Mahle-Konzerns spricht am Gymnasium Friedrich II. Lorch
Über die Zukunft der Automobilindustrie in der globalisierten Welt sprach Mahle-Chef Heinz K. Junker vor Schülern des Gymnasiums in Lorch. Er setzte mit seinem Vortrag die Reihe „Wirtschaft zu Gast bei Friedrich II“ fort. weiter
  • 654 Leser

„Wir sind nicht der Ersatzfinanzier“

Landrat Pavel bleibt hart bei Zuschussanträgen in den Haushaltsplanberatungen des Jugendhilfeausschusses
Intensive Auseinandersetzungen prägten die Beratungen des Jugendhilfeausschusses des Kreistages am Mittwochnachmittag. Drei Zuschuss-Anträge wurden nicht sofort akzeptiert. weiter
  • 351 Leser

Faszinierender Filmabend über Iran

Peru-Gruppe Heubach präsentierte Filmreportage über eine Reise in den Iran – Spenden fürs Armenviertel Laderas
Bereits zum fünften Mal nahmen Ludger und Marlene Kirschey ihr Publikum filmisch mit auf ihre Reise durch den Iran. Sie überraschten die Besucher im vollbesetzten Gemeindehaus in Heubach mit der Vielfalt dieses weithin unbekannten Landes. weiter

Baby im Sozialausschuss

„Alleinerziehende in Schwäbisch Gmünd“ sollen gestärkt werden
Selten wurde ein Thema im Sozialausschuss so lebensnah vorgetragen wie am Mittwochnachmittag. Abgestimmt werden sollte über einen Finanzierungsvorschlag für das Projekt „Alleinerziehende in Schwäbisch Gmünd“. Das Wort und alle Aufmerksamkeit hatte Amélie, neun Monate alt. weiter
  • 224 Leser

Übersicht der Kultur auf dem Lande

Broschüre zeigt Vielfalt im Ländle
„Die Summe des kulturellen Angebotes im Ostalbkreis ist mindestens so groß wie in den Ballungsräumen“, brachte Ostalblandrat Klaus Pavel den Zustand der Kultur im ländlichen Raum Ostalb auf den Punkt. Wie es im ganzen Ländle aussieht, hat die Landesregierung untersuchen lassen. Das Ergebnis wurde in einer Veranstaltung in Essingen vorgestellt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsfeier für Senioren

Die Gemeinde Böbingen veranstaltet am Donnerstag, 4. Dezember, eine Weihnachtsfeier für Senioren in der Römerhalle. Beginn ist um 14 Uhr. Es gibt Programm, Kaffee und Kuchen. weiter
  • 166 Leser

Treue Mitarbeiter

Bei der Weihnachtsfeier der Firma Baumann in Heubach sind vier Mitarbeiter für ihr Dienstjubiläum ausgezeichnet worden. Von links: Tindaro Frazetta für 35 Jahre Betriebszugehörigkeit, Ismet Sejdiu für zehn Jahre, Frank Wettengl und Edna Mantel für jeweils 15 Jahre. Kurt Baumann (rechts) bedankte sich für deren Treue. (Foto: privat) weiter
  • 1037 Leser

Triumph-Rentner feiern

Traditionelle Weihnachtsfeier in der Heubacher Stadthalle
Seit Jahrzehnten ist es gute Tradition der Heubacher Firma Triumph, den ehemaligen Mitarbeitern des Unternehmens eine würdige Weihnachtsfeier auszurichten. weiter
  • 260 Leser

Krippen aus aller Welt im Staufersaga-Markt

Bis Mariä Lichtmess, Montag, 2. Februar, sind die zirka zwölf verschiedenen Krippen aus aller Welt im Staufersaga-Markt zu bewundern. Der Krippenbauverein aus Ulm verleiht dem Staufersaga-Markt die wertvollen Weihnachtskrippen. Zu bestaunen sind orientalische, alpenländische, peruanische und viele mehr aus verschiedensten Herkunftsländern. Die Öffnungszeiten weiter

Firma Apatec investiert in Böbingen

Eheleute Sabine und Eberhard Vaas verlegen ihren Firmensitz von Plüderhausen ins Gewerbegebiet Böbingen-Süd
Seit zehn Jahren wohnen Sabine und Eberhard Vaas in Böbingen. Das Unternehmerehepaar fühlt sich wohl in der Gemeinde an der Rems. Nun haben sie beschlossen, den Firmensitz komplett nach Böbingen zu verlagern. weiter
  • 433 Leser

Ein Monster-Kübel muss weg

Verkehrsschau in der Bahnhofstraße - Pflanztrog an der Tiefgaragenausfahrt birgt große Gefahr
Sie sorgen erneut für Schlagzeilen - die mannshohen Pflanzkübel entlang der Bahnhofstraße. Die Verkehrsschau hat jetzt erstmals die grauen Tröge in Augenschein genommen. Das Ergebnis: Der Kübel an der Ausfahrt der Tiefgarage Spritzenhausplatz muss weichen, weil er das Blickfeld der ausfahrenden Autofahrer enorm einschränkt. weiter

Freie Fahrt vor Weihnachten

Der erste Sanierungsteil zwischen Heuchlingen und Mögglingen wird bald freigegeben
„Es läuft gut.“ Der Leiter des Straßenbauamts Ellwangen, Christian Schwarz, zeigte sich am Mittwoch zuversichtlich, dass der erste Sanierungsteil auf der Landesstraße zwischen Heuchlingen und Mögglingen am 19. Dezember freigegeben werden kann. Landtagsabgeordneter Klaus Maier besuchte mit den Bürgermeistern die Baustelle. weiter
  • 346 Leser
Tagestipp

Zwischen Alaska und Feuerland

„Panamericana – Abenteuer zwischen Alaska und Feuerland“ heißt die Multivisionsshow, die am Donnerstag, 4. Dezember, von 19.30 bis 22 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten läuft. Einlass ist ab 18. 30 Uhr.Karten gibt’s an der Abendkasse und im Gmünder i-Punkt am Marktplatz weiter
  • 569 Leser

Studie zeigt Flächenbedarf auf

IHK, Regionalverband und die Landkreise haben Gewerbeflächenpotenziale und Bedarf ermittelt
Rein rechnerisch verfügt die Region Ostwürttemberg über 910 Hektar Gewerbeflächenreserven. Die reine Flächenverfügbarkeit sagt jedoch nichts über die Qualität aus. Die von IHK, Regionalverband und den Landkreisen Ostalb und Heidenheim erstellte und nun präsentierte Studie zeigt Potenziale und Anforderungen auf.Heidenheim/Schwäbisch Gmünd.Attraktive weiter
  • 5
  • 986 Leser

Adventsfeier bei 25 Grad in Südafrika – Rückflug nun gesichert

40 Leserinnen und Leser der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost verbringen die Adventstage mit Elefanten, Giraffen, Löwen, Nashörnern und Leoparden. Beim Besuch des Krüger National Parks in Südafrika haben sie die so genannten „Big Five“ gesehen. Am Mittwochabend geht es mit dem Nachtflug von Kapstadt zurück nach Frankfurt. Das war weiter
  • 533 Leser

Ehrungen bei der „Schlaraffia“

Die „Schlaraffia Gaudia mundi“ ehrte in ihrer vollbesetzten Fünfknöpflesburg zwei verdiente Mitglieder. Oberschlaraffe Verso-tick würdigte sehr eindrucksvoll die großartigen Verdienste der Ritter Bardo-linus, der Tieftöner, und Heck-tik, der stiftgewaltige Oberteufel (von links), um sie anschließend mit dem Ursippenorden auszuzeichnen. Zuvor weiter
  • 568 Leser

Scheffold-Schülerinnen übersetzen

Fünf Schülerinnen des Scheffold-Gymnasiums haben sich freiwillig mit einem französischen oder einem englischen Text befasst, um diesen innerhalb von zwei Stunden ins Deutsche zu übersetzten. Dies taten zeitgleich auch Schülerinnen und Schüler auf den Azoren, auf den Kanaren, in Irland, Portugal, Dänemark, Estland, Zypern und sogar in den französischen weiter
  • 146 Leser

Filmmelodien erklingen

Musikverein Herlikofen überzeugt beim Herbstkonzert
Gemeinsam mit dem Musikverein Fachsenfeld bestritt der Musikverein Herlikofen sein traditionelles Herbstkonzert. Die Musiker der beiden Musikvereine nahmen das Publikum mit durch die Welt der TV- und Filmmusik. weiter
  • 242 Leser

Pflegende Familien müssen entlastet werden

Jörg Sadowski und Tanja Schmid von der Lebenshilfe erzählen bei einer Suppe von ihren Erfahrungen mit Demenz
Ein Auto ist enorm wichtig für die Betreuung von Demenzkranken. Das können Lebenshilfe-Geschäftsführer Jörg Sadowski und die Vorsitzende Tanja Schmid gut nachvollziehen. Die beiden haben sich mit Matthias Thome auf eine Suppe getroffen, um die GT-Weihnachtsaktion zu unterstützen. weiter
  • 185 Leser

Abheben in Richtung Heimat

Trotz Streik: Leserreise-Gruppe kommt planmäßig aus Südafrika zurück

Aalen/Kapstadt. Aufatmen bei der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost: Derzeit sind40 Leserinnen und Leser in Südafrika. Am Mittwochabend geht es mit dem Nachtflugvon Kapstadt zurück nach Frankfurt. Seit Tagen war nicht sicher, ob der A 380 der Lufthansaüberhaupt nach Südafrika fliegt. Denn die Lufthansa-Piloten

weiter
  • 1976 Leser

Dominik Ebert neuer Kommandant

Feuerwehr Böbingen verabschiedet bei Hauptversammlung Hanspeter Waldenmaier
Der langjährige Kommandant Hanspeter Waldenmaier übergab die Führung der Böbinger Wehr an Dominik Ebert. Ein Großteil des Ausschusses wurde neu gewählt. Vier junge Erwachsene wurden von der Jugendfeuerwehr in die aktive Wehr übernommen. weiter
  • 543 Leser

Auge in Auge mit dem Steak

Projekt „Schmeck’ die Heimat“ bald beendet – Gmünder Teilnehmerin will weitermachen
Bei dem Geruch von Weihnachtsplätzchen bricht sie mit den guten Vorsätzen. Seit knapp zwei Monaten ernährt sich Elke-Ulrike Ruhdel für das Projekt „Schmeck’ die Heimat“ überwiegend von regionalen Produkten. Bilanz ziehen will die 57-Jährige nicht. Denn wer Bilanz zieht, der zieht auch einen Schlussstrich. „Dabei stehe ich doch weiter
  • 530 Leser

Eisbruch: Straßen bleiben zu

Bis mindestens Donnerstag keine Entwarnung
Im Raum Aalen hat sich die Lage in Sachen Eisbruch mittlerweile entspannt. Anders zwischen Heubach, Bartholomä und Böhmenkirch. Die Straßen auf und Richtung Albhochfläche bleiben bis mindestens Donnerstag zu. weiter
  • 3164 Leser

Unfallflucht verhindert

Blutentnahme bei Unfallverursacher
Noch als die Polizei eintraf hat ein 55-Jähriger am Dienstagabend versucht, vom Unfallort zu flüchten. Der Mann hatte ein anderes Auto beim Ausparken gerammt. weiter
  • 2292 Leser

Oxford Circus pflegt seine Tradition

Band spielt am Vorweihnachstabend im Bottich
Erneut Manege frei für den „Oxford Circus“. Die Rock-Show der hochkarätig besetzten Band wird am Dienstag, 23. Dezember, 21 Uhr bereits zum fünften Mal im „Bottich“ in Aalen über die Bühne gehen. weiter
  • 440 Leser

Regionalsport (23)

1. FC Heidenheim

Trainer:Frank Schmidt (seit 2007)Kapitän:Marc SchnattererTabellenplatz:6.Punkte / Tore24 Punkte / 27:15 ToreLetztes Spiel: 0:0 gegen Greuther FürthHöchster Sieg: 5:0 gegen BochumHöchste Niederlage: 0:3 gegen BraunschweigBester Torschütze:F. Niederlechner (8) Präsident:Klaus MayerGeschäftsführer:Holger Sanwald2. Liga seit:2014Trikotsponsor:Hartmann weiter
  • 347 Leser

Bereits 8000 Karten weg

Fußball, 2. Bundesliga
Der 1. FC Nürnberg lockt die Fans an. Für das Heimspiel des VfR Aalen am 14. Dezember (Anpfiff: 13.30 Uhr) gegen den „Club“ sind bereits 8000 Karten weg. weiter
  • 391 Leser

Ein Derby mit langer Tradition

Fußball, Landesliga: FC Germania Bargau und die SG Bettringen treffen am Sonntag aufeinander
Vergessen Sie Schalke 04 gegen Borussia Dortmund, oder FC St. Pauli gegen den Hamburger SV. Am Sonntag (14 Uhr) steigt in der Landesliga das Lokalderby zwischen dem FC Germania Bargau und der SG Bettringen. Ein Spiel, das eine lange Tradition hat und viel Rivalität mit sich bringt. weiter

Eine erfolgreiche Kooperation

Schulsport, Sporttag
Beim Sporttag der Laubenhartschule Bartholomä hat das Gymnasium Heubach tatkräftig mitgeholfen. Diese Kooperation soll auch in Zukunft fortgeführt werden.Die Neigungssportgruppe vom Gymnasium Heubach organisierte mit ihren Schülern der zwölften Klasse den traditionellen Sporttag der Laubenhartschule mit. Nach einer Aufwärmphase gab es für die Laubenhartschüler weiter
  • 212 Leser

HSG unterliegt beim Spitzenduell

Handball, Landesliga Männer: 23:31 verlor die HSG gegen den TSV Bad Saulgau
Beim Spitzenduell der Landesliga zwischen dem TSV Bad Saulgau und der zweitplatzierten HSG Winzingen-Wißgoldingen zog Letztere den Kürzeren. Mit 23:31 verlor man gegen den Tabellenersten. weiter
  • 293 Leser

HSG-Damen behaupten sich

Handball, Bezirksliga Frauen
Die erste Damenmannschaft der HSG Winzingen/Wißgoldingen gewann in der Handball-Bezirksliga 22:18 gegen die Mannschaft des TV Steinheim.Die Steinheimer Gastgeberinnen starteten mit vollem Einsatz. Die Gäste ließen sich aber nicht aus dem Konzept bringen. Vom 2:3-Rückstand wurde eine 7:3-Führung. Beim Stand von 8:14 wurden die Seiten gewechselt. In Hälfte weiter
  • 213 Leser

Muss Körber ins kalte Wasser springen?

Fußball, 2. Bundesliga: 1. FC Heidenheim will gegen VfR Aalen „kühlen Kopf“ bewahren – Sattelmaier fraglich
Steht Felix Körber ausgerechnet im Ostalb-Derby vor seiner Zweitliga-Premiere im Tor des 1. FC Heidenheim? Die Chancen, dass der mit muskulären Problemen kämpfende Rouven Sattelmaier spielen kann, beziffert Trainer Frank Schmidt gestern auf 50:50. weiter
  • 356 Leser

So könnten sie spielen

FC Heidenheim – VfR Aalen (Fr,18.30 Uhr)FCH: Sattelmaier – Strauß, Kraus, Wittek, Heise – Reinhardt, Titsch-Rivero – Leipertz, Schnatterer – Morabit, NiederlechnerVfR: Bernhardt – Ofosu-Ayeh, Hainault, Barth, Chessa – Hofmann – Daghfous, Ludwig, Gjasula, Drexler – Quaner weiter
  • 715 Leser

Spiele am Wochenende

Fußball, 2. Bundesliga
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:1. FC Heidenheim – VfR AalenFortuna Düsseldorf – SandhausenVfL Bochum – St. PauliSamstag, 13 Uhr:Kaiserslautern – Erzgebirge AueDarmstadt 98 – Greuther FürthSonntag, 13.30 Uhr:Karlsruher SC – BraunschweigUnion Berlin – FSV FrankfurtRB Leipzig – FC IngolstadtMontag, 20.15 weiter
  • 1438 Leser

VfR Aalen

Trainer:Stefan Ruthenbeck (seit 2013)Kapitän:LeandroTabellenplatz:16.Punkte / Tore13 Punkte / 12:20 ToreLetztes Spiel:2:0 gegen DüsseldorfHöchste Siege: 2:0 gegen St. Pauli 1860 München, DüsseldorfHöchste Niederlage: 0:4 gegen BochumBester Torschütze:Andreas Ludwig (3)Präsident:Berndt-Ulrich ScholzGeschäftsführer:Ferdinand Meidert2. Liga seit:2012 weiter
  • 373 Leser

Karten für die Gala zu gewinnen

STB-TurnGala in Aalen
Die STB-Turn-Gala am Neujahrstag in Aalen findet wieder großen Anklang. Erstmals gibt’s zwei Veranstaltungen: um 14 und 18.30 Uhr. Die Gmünder Tagespost verlost Karten. weiter
  • 197 Leser

SV Gmünd sammelt Punkte

Schwimmen, Vergleichskampf
Beim 62. Süddeutschen Jugend-Ländervergleichskampf hat der Schwimmverein Schwäbisch Gmünd wieder einmal teilgenommen. Die traditionsreiche Veranstaltung erlebte in Gotha ihre inzwischen 62. Auflage. weiter
  • 193 Leser

Den ersten Sieg im Hinterkopf

Skispringen, Weltcup: Olympiasiegerin Carina Vogt ist vor dem Auftakt in Lillehammer optimistisch
Die Blicke sind mehr denn je auf sie gerichtet. Carina Vogt startet am Freitag in ihre erste Weltcup-Saison nach dem Olympiasieg im Sotschi. Die 22-Jährige des SC Degenfeld fühlt sich gut, sie sagt aber auch, dass sie noch nicht bei 100 Prozent ist. Weshalb ein Sieg in Lillehammer eher unrealistisch ist. weiter
  • 215 Leser

Den nächsten Dan-Grad gemeistert

Karate, Seminar mit WSKF-Cheftrainer und Dan-Prüfung: Acht Karatekas haben ihre Prüfungen bestanden
Der Weltcheftrainer Hitoshi Kasuya Shihan, Träger des 8. Dans, war zum Seminar in Schwäbisch Gmünd zu Gast. Peter Nuding Sensei vom Karate-Dojo Taira TSV Großdeinbach bestand bei dieser Gelegenheit neben weiteren erfolgreichen Teilnehmern seine Prüfung zum 6. Dan.Kürzlich fand in Schwäbisch Gmünd ein Seminar mit Hitoshi Kasuya Shihan (8. Dan), dem Cheftrainer weiter
  • 235 Leser

Es fehlt ein Wimpernschlag

Beim Kreisfinale „Jugend trainiert für Olympia“ gingen sieben Mannschaften aus dem Ostalbkreis im Gmünder Hallenbad an den Start. In jedem Rennen kämpften die Mädchen auch um das letzte Zehntel, war der Wunsch doch groß, sich für das RP-Finale zu qualifizieren. Die Mannschaft des Parler-Gymnasiums (Chiara Altendorfer, Nele Waiblen, Johanna weiter
  • 389 Leser

Jetzt anmelden zum 5. Ostalb Sportacus

2015 wieder in Abtsgmünd
Am 12. Juli 2015 kommt es in Abtsgmünd zur fünften Auflage des weit über die Grenzen des Ostalbkreises hinaus bekannten Ostalb- Sportacus. Wie auch in den vergangenen Jahren wird das Multisportevent wieder in den Disziplinen Inlineskaten, Mountainbiking und Laufen über die Bühne gehen. weiter
  • 229 Leser

SV Gmünd auf Platz drei

Schwimmen, „Otto-Fahr-Gedächtnisfest“: Engel-Schützlinge liefern starke Ergebnisse ab
Mitten in der Kurzbahn-Saison ging es für die Schwimmer des Schwimmvereins Schwäbisch Gmünd nach Sindelfingen. Dort war der SV Cannstatt mit seinem „40. Internationalen Dr.-Otto-Fahr-Gedächtnis-Schwimmfest“ Gastgeber für einen Test auf der 50m-Bahn. weiter
  • 217 Leser

Die Schnelligkeit als Schlüssel

Fußball, 2. Bundesliga: Keine halben Sachen – VfR Aalen will das Derby in Heidenheim gewinnen
Es war eine klare Ansage von Stefan Ruthenbeck: Der Trainer des VfR Aalen will das brisante Derby am Freitag beim 1. FC Heidenheim gewinnen. Auf halbe Sachen lässt er sich nicht ein. Wobei der Respekt groß ist. „Vom Gegner können wir uns einiges abschauen.“ Anpfiff in der bereits ausverkauften Voith-Arena: 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 489 Leser

Nachwuchs verteidigt den Titel

Turnen, Deutsche Mannschaftsmeisterschaften der Landesturnverbände in Worms
Bei den Deutschen Mannschaftsmeisterschaften der Landesturnverbände in Worms hat der Trampolin-Nachwuchs des TSB teilgenommen. Annika Widmann, Jana Zimmerhackel und Vanessa Imle in der AK 9-11 Jahre haben hier in souveräner Manier ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigt. weiter
  • 170 Leser

Überregional (91)

"Es ist eine gewisse Reife dazugekommen"

Sasha ist zurück, aber die Zeit der melancholischen Balladen des Sängers ist vorbei
Nach fünf Jahren Pause bringt Sasha sein neues Album "The One" raus. Der Sänger schafft es immer noch in die "Bravo" - sein Sound aber ist erwachsen. weiter
  • 518 Leser

"In guten wie in schlechten Zeiten"

Klopp schwört BVB Dortmund die Treue: Abgeschlagen, aber nicht hoffnungslos
Jürgen Klopp ist angeschlagen, geschlagen gibt er sich aber nicht. Mit gewohnt starken Sprüchen und einer Portion Galgenhumor schiebt er den Frust über den letzten Tabellenplatz beiseite. weiter
  • 443 Leser

"Musketiere" auf Tour

Vielversprechendes Biathlon-Dreigespann Schempp, Peiffer und Lesser
Erstmals seit Jahren müssen die deutschen Biathlon-Männer die Kohlen aus dem Feuer holen. Bundestrainer Mark Kirchner setzt dabei auf seine "drei Musketiere" - ein intaktes, vielversprechendes Team. weiter
  • 542 Leser

1860 München: Nächste Klage angekündigt

Gerhard Mayrhofer ist nach einem monatelangen Rechtsstreit erneut zum Präsidenten des Fußball-Zweitligisten TSV 1860 München gewählt worden. Der 52-Jährige erhielt wie auch die anderen Mitglieder des Präsidiums bei einer Delegiertenversammlung gestern Abend in Taufkirchen bei München die nötige Mehrheit. Von 170 Delegierten votierten 111 für Mayrhofer, weiter
  • 474 Leser

Abstriche am Handwerkerbonus

Ausgleich für Gebäudesanierung
Die Bundesregierung will energetische Sanierungen steuerlich fördern und zum Ausgleich den Handwerkerbonus kürzen, wenn die Länder mitspielen. weiter
  • 598 Leser

Aktionsprogramm für das Klima

Berlin plant großes Maßnahmenpaket zur CO2-Reduktion
Die Bundesregierung hält am Ziel fest, den Ausstoß von Treibhausgasen bis 2020 um 40 Prozent zu senken. Dazu sollen Kohlekraftwerke ebenso ihren Beitrag leisten wie Verkehr und private Haushalte. weiter
  • 458 Leser

Auf einen Blick vom 3. Dezember 2014

FUSSBALL REGIONALLIGA Südwest, Nachholspiel Offenbach - Worms 2:1 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Müller (39., 56.), 2:1 Saiti (81., Foulelfmeter). - Rote Karte: Iberdemaj (W./90.+2) wegen Unsportlichkeit. - Zuschauer: 5193. 1Kick. Offenbach 20154134:1549 2SV Elversberg 19132438:1441 31. FC Saarbrücken 19124332:1640 4Wormatia Worms 20103733:2633 5FCA Walldorf weiter
  • 486 Leser

Autoindustrie zuversichtlich

Produktion soll 2015 um vier Prozent steigen - Impulse aus China und USA
Für die deutsche Autoindustrie ging es dieses Jahr solide bergauf, ähnlich soll es im kommenden Jahr verlaufen. Dabei helfen die größten Märkte China und USA. Insgesamt soll die Produktion um 4 Prozent wachsen. weiter
  • 607 Leser

Bietigheimer Profi sorgt für Unmut

Die Hamburg Freezers haben mit Unverständnis auf die Verpflichtung ihres Ex-Spielers Frédérik Cabana, 28, durch die Bietigheim Steelers reagiert. "Wir fühlen uns getäuscht", so das Statement des Klubs der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Und: "Wir haben in den letzten Monaten alles Erdenkliche getan, um dem Spieler in seiner schweren Zeit beiseite zu weiter
  • 401 Leser

Blüm: Rente ist nicht mehr sicher

Zum 125. Gründungstag der gesetzlichen Rentenversicherung in Deutschland haben CDU-Politiker eine düstere Zukunftsvision gezeichnet. Ex-Arbeitsminister Norbert Blüm (CDU) - bekannt für seinen Slogan "Die Rente ist sicher" - würde das heute nicht mehr so sagen. "Wenn das Rentenniveau weiter so sinkt wie in den letzten Jahren, dann kommt man in die Nähe weiter
  • 464 Leser

Bombenwitz für 90 000 Dollar

Ein Scherz über eine Bombe kommt einen venezolanischen Arzt teuer zu stehen: Der 60-Jährige wurde zu einer Strafe von knapp 90000 Dollar (72000 Euro) verurteilt, weil er vor seinem Flug von Miami nach Bogotá angab, Plastiksprengstoff C4 im Gepäck zu haben. Zwar stellte er rasch klar, dass das ein Witz gewesen sei. Doch die Flughafenbehörden hatten bereits weiter
  • 297 Leser

Dax knackt mal wieder die 10 000-Punkte-Marke

Experten warnen Anleger vor Euphorie - trauen dem Börsenbarometer aber noch einiges zu
Jetzt war es endlich soweit, was Börsenexperten schon seit Wochen gemutmaßt hatten. Der Deutsche Aktienindex hat zum zweiten Mal in diesem Jahr die 10 000er-Marke übersprungen. Wie geht es weiter? weiter
  • 558 Leser

DEL: Chambers bleibt Cheftrainer der Wild Wings

Der Kanadier Dave Chambers bleibt Cheftrainer der Schwenninger Wild Wings in der Deutschen Eishockey Liga. Wie der Tabellenvorletzte der DEL gestern mitteilte, haben sich der 74-Jährige und der Verein jetzt auf eine weitere Zusammenarbeit geeinigt. "Er kennt die Mannschaft und diese hat in den letzten Spielen sehr positive Ansätze gezeigt, so dass wir weiter
  • 414 Leser

Der ideale Futterplatz

Futterstellen Zum Schutz vor Wind und Wetter sollten sie überdacht sein und regelmäßig (mit heißem Wasser und Bürste, ohne scharfe Chemikalien) gereinigt werden. Andernfalls droht die Ausbreitung von Infektionskrankheiten und Parasiten. Besonders hygienisch sind laut bayerischem Landesbund für Vogelschutz (LBV) Futtersäulen und Silo-Systeme. Ausgerichtet weiter
  • 331 Leser

Der Weltfußballer steht schon fest

Wahl bereits beendet Die drei Weltfußballer-Anwärter Manuel Neuer, Cristiano Ronaldo und Lionel Messi können bis zur Preisverleihung am 12. Januar keine Argumente mehr für sich sammeln. Die Wahl hat bereits stattgefunden, der Sieger steht schon fest - der Weltverband Fifa hält ihn nur bis zur Gala in Zürich geheim. Das gilt auch für die anderen Kategorien weiter
  • 498 Leser

Die allerletzte Reise

Mit dem dritten "Hobbit"-Film ist Peter Jacksons Mittelerde-Saga komplett
Vor 13 Jahren eroberte Peter Jacksons erster "Herr der Ringe"-Film die Kinos. Nun ist die Saga mit "Der Hobbit - Die Schlacht der Fünf Heere" auserzählt. In den Triumph mischt sich etwas Müdigkeit. weiter
  • 480 Leser

Dollars und Oscars

Kassenknüller Peter Jacksons Tolkien-Verfilmungen haben sich von Beginn an als lukrativ für alle Beteiligten erwiesen. Der erste Film der "Herr der Ringe"- Trilogie, "Die Gefährten", spielte bereits weltweit 872 Millionen Dollar ein, "Die zwei Türme" dann 926 Millionen, "Die Rückkehr des Königs" sogar 1,12 Milliarden. In Deutschland zählten sie jeweils weiter
  • 451 Leser

Ein Land voller Fledermäuse und Milane

Kartierung geschützter Arten für die Windkraft-Planung vorgestellt
Der Windkraft-Ausbau im Land stockt noch immer - das liegt auch am Artenschutz. Nun legt das Land eine Kartierung von geschützten Arten vor. Ein Ergebnis: Gerade Fledermäuse gibt es fast überall. weiter
  • 585 Leser

Einkauf an Adventssonntagen meist tabu

Händler würden sich Ausweitung wünschen - Gewerkschaften sind dagegen
Ob man an Adventssonntagen shoppen gehen kann, hängt vom Bundesland ab: Mancherorts dürfen Geschäfte vor Weihnachten an zwei Sonntagen öffnen, anderswo gar nicht. Das sorgt für Ärger im Handel. weiter
  • 527 Leser

Enkel oft die Profiteure

Ältere sparen eher für Kinder - Mittelschicht sorgt weniger fürs Alter vor
Die Mittelschicht legt zwar Geld zurück und zwar meistens in Form eines fixen Betrags pro Monat. Worauf gespart wird, ist aber sehr unterschiedlich. Die Älteren denken eher an das Wohl ihrer Enkel. weiter
  • 651 Leser

Erfolge im Kampf gegen Ebola

Die meisten Infizierten in Liberia und Guinea werden ohne Ansteckungsgefahr behandelt
Das Ebola-Fieber breitet sich langsamer aus. Mehr Menschen werden behandelt, die meisten Toten sicher bestattet. Aber noch ist Ebola nicht besiegt. weiter
  • 331 Leser

Erstochene 26-jährige Frau war schwanger

Die Frau, die in Pforzheim erstochen wurde, war in der 22. Woche schwanger. Dies teilte das Polizeipräsidium Karlsruhe gestern mit. Die 26-Jährige stammte aus Polen. Sie war am Montagmorgen tot in ihrer Wohnung gefunden worden. Die Frau war mit mehreren Messerstichen in den Brustbereich getötet worden. Sie habe "um ihr Leben gekämpft", beschrieb der weiter
  • 446 Leser

EU soll Flüchtlinge gerechter verteilen

Kretschmann wirbt in Brüssel für Asylstandards
Mehr EU-Staaten als bislang sollen Flüchtlinge aufnehmen: Das fordert Baden-Württembergs Landeschef Kretschmann zum Auftakt einer Brüssel-Visite. weiter
  • 514 Leser

Fall Pantani: Kein Beweis für die Mord-These

Im Fall des 2004 verstorbenen italienischen Radidols Marco Pantani deutet wohl nichts auf einen Mord hin. Zu dieser Erkenntnis kommt jetzt der Gerichtsmediziner Franco Tagliaro. "Pantani ist vor seinem Tod weder angegriffen noch geschlagen worden", stellte Tagliaro in einer Analyse klar. Der Arzt bestätigte damit die offizielle These, nach der Pantani weiter
  • 486 Leser

Fans schauen in die Röhre

Handballer enttäuscht: ARD/ZDF werden WM in Katar nicht übertragen
Welch schwerer Schlag für den ohnehin schwächelnden deutschen Handball: ARD und ZDF verzichten auf eine Übertragung der Handball-Weltmeisterschaft 2015 in Katar, die in gut zwei Monaten stattfindet. weiter
  • 436 Leser

FC Valencia sucht Flaschenwerfer

Der sechsmalige spanische Meister FC Valencia bestraft den Fan, der den viermaligen Weltfußballer Lionel Messi am Sonntag im Ligaspiel mit einer Plastikflasche am Kopf getroffen hatte, mit lebenslangem Stadionverbot. Das teilte der Klub des deutschen Weltmeisters Shkodran Mustafi mit. "Wir bedauern und verurteilen den Zwischenfall", heißt es in dem weiter
  • 408 Leser

Finanzindustrie ist gefragt

Mehr Angebote Die Jüngeren interessierten sich zwar stärker für Aktien. Trotzdem investierten sie an der Börse nicht mehr als andere Gruppen. Union-Investment-Chef Hans Joachim Reinke glaubt, dass die Finanzindustrie eine noch größere Vielfalt von Sparprodukten anbieten muss, um die Vorstellungen der auch der Mittelschicht abdecken zu können, aber auch weiter
  • 476 Leser

Für Sie am Telefon

Telefon: 0800/ 0731-15603: Unter dieser kostenfreien Nummer erreichen Sie heute von 16 bis 18 Uhr drei Schmerz-Experten: Dr. Eva Bartmann ist niedergelassene Fachärztin für Anästhesiologie und Schmerztherapie in Neu-Ulm; Dr. Erwin G. Boss ist Chefarzt der Schmerzklinik am Arkauwald in Bad Mergentheim; PD Dr. Peter Steffen leitet die Sektion Schmerztherapie weiter
  • 361 Leser

Gedenken samt Wünschen für eine friedliche Zukunft

Erinnern an eine furchtbare Nacht: 279 Fliegeralarme hatten die damals 72 000 Einwohner Heilbronns erlebt, als am 4. Dezember 1944 von englischen Flughäfen 282 Langstreckenbomber des Typs Lancaster und zehn Schnellbomber des Typs Moskito aufstiegen. Ihr Ziel war die Stadt am Neckar samt Hafen und Rangierbahnhof. Nachdem ab 19.18 Uhr Leuchtbomben das weiter
  • 465 Leser

Grünes Licht für McKesson-Celesio

Das Stuttgarter Oberlandesgericht hat den Weg für den endgültigen Zusammenschluss von McKesson und dem Pharmahändler Celesio nach Unternehmensangaben frei gemacht. Wie das US-Unternehmen mitteilte, hat das Gericht die Eintragung des so genannten Beherrschungs- und Gewinnabführungsvertrags genehmigt. Hintergrund ist eine Klage von Aktionären, die sich weiter
  • 482 Leser

High Heels zum Anbeißen

Schokolade mal ganz anders: Hochhackige Schuhe sind nur eine der vielen Kreationen, die Süßwarenfans derzeit auf dem Schokoladenfestival chocolART in Tübingen probieren können. Noch bis zum Sonntag präsentieren sich rund 100 Hersteller aus Europa, Afrika und Lateinamerika. Foto: dpa weiter
  • 469 Leser

Hongkongs Protestführer geben auf

Die Initiatoren der Protestbewegung in Hongkong wollen sich heute der Polizei stellen. Anführer Joshua Wong hingegen ist in den Hungerstreik getreten. weiter
  • 393 Leser

Immer diese Schmerzen - Was hilft?

Pochend, ziehend, stechend: Geschätzte 15 Millionen Menschen in Deutschland haben starke, langanhaltende Schmerzen. Sie leiden an Arthrose, Rheuma, Krebs. Manchmal wissen Betroffene allerdings gar nicht, woher ihre Schmerzen kommen. Dann ist Ursachenforschung wichtig. Denn wer Schmerzen hat, sollte sie frühzeitig und gezielt behandeln lassen. Je länger weiter
  • 391 Leser

Immer neue Modelle mit Stromantrieb

Elektromobilität Auf dem Weg zum Vorreiter in der Elektromobilität muss Deutschland noch ein gutes Stück Weg hinter sich bringen. In ihrem Fortschrittsbericht, den die Nationale Plattform Elektromobilität (NPE) Kanzlerin Angela Merkel (CDU) am Dienstag in Berlin übergab, zog das Gremium eine gemischte Bilanz. Auf der einen Seite gebe es auf dem deutschen weiter
  • 550 Leser

Irritationen mit jüdischer Gemeinde

Das Kultusministerium hat die Israelitische Religionsgemeinschaft Baden (IRGB) aufgefordert, Zweifel an der Zahl ihrer Mitglieder auszuräumen. "Wir wollen Transparenz darüber, wie die Zahl der Mitglieder berechnet ist", sagte ein Sprecher von Kultusminister Andreas Stoch (SPD) gestern in Stuttgart. Auf Basis der Mitgliederzahl bezahlt das Land pro Kopf weiter
  • 425 Leser

Islamisten ermorden Arbeiter in Kenia

Islamistische Rebellen haben bei einer Attacke auf einen Steinbruch im Norden Kenias mindestens 36 Arbeiter getötet. Nach Behördenangaben wurden die Opfer in der Nacht zum Dienstag von etwa 20 Angreifern mit Kopfschüssen hingerichtet und manche von ihnen enthauptet. Wenige Stunden später zog Präsident Uhuru Kenyatta Konsequenzen und setzte Innenminister weiter
  • 479 Leser

Kalter Krieg um Russen-Gas

Putins Stopp des Pipeline-Projekts South Stream überrascht Europäer
Der russische Stopp des Pipeline-Projekts South Stream hat viele Staaten in der EU kalt erwischt. Wladimir Putin gibt Brüssel die Schuld. weiter
  • 469 Leser

Kaum Hoffnung, dass andere Sender einspringen

Kein Gespräch Die Hoffnung, dass Spiele der Handball-WM auf einem Spartensender oder im Pay-TV zu sehen sein werden, ist gering. Sport1 zeigte in der Vergangenheit zwar WM-Spiele ohne deutsche Beteiligung und überträgt die Handball-Bundesliga, hat aber wie ARD und ZDF das Problem, dass die Spiele - neben anderen Verbreitungswegen - unverschlüsselt über weiter
  • 405 Leser

KLASSISCH: Reise zu Beethoven

Die fünf Klavierkonzerte von Beethoven dürfen als Urbilder ihrer Gattung gelten. Und Generationen von (großartigen) Tastenvirtuosen haben diese Konzerte seit Beginn der Tonaufzeichnung auf Schellack, Vinyl und Polycarbonat geb(r)annt. In diese Riege hat sich nun - endlich - auch der Pianist Leif Ove Andsnes eingereiht. Das bezwingende Ergebnis seiner weiter
  • 566 Leser

Kommentar · HANDWERKERBONUS: Willkürlicher Vorteil

Steuersparen ist für Deutsche angeblich wichtiger als Sex. In jedem Fall gehört es zu ihren Lieblingshobbys. Daher verteidigt jeder einen Steuervorteil, den er einmal ergattert hat. So ist es auch mit dem Steuerbonus für Handwerkerleistungen, die in Wohnungen erbracht werden, wovon nicht nur Eigentümer profitieren, sondern auch Mieter. Näher betrachtet weiter
  • 383 Leser

Kommentar · SOUTH STREAM: Putins zweifelhafter Coup

Die außenpolitischen Triumphe des russischen Präsidenten werden lauter gefeiert, als sie es wirtschaftlich wert sind. Politisch zeigt Russland dem Westen seit Monaten vor allem den ausgestreckten Mittelfinger. Seit den ersten Sanktionen der USA und der EU bemüht sich Russland emsig um Ersatzhandelspartner. Mit Peking schloss Moskau zwei Abkommen über weiter
  • 438 Leser

Kommentar: Private kaufen weniger Autos

Drei Millionen Pkw werden in Deutschland in diesem Jahr wohl zugelassen. Doch noch nie zählte die Autoindustrie in Deutschland so wenige private Käufer wie 2014. Nur 1,1 Millionen Pkw werden am Jahresende eine private Zulassung erhalten haben. Das sind gerade mal noch knapp 37 Prozent aller Neuzulassungen. 2009 waren es fast 63 Prozent, rechnet Autoexperte weiter
  • 621 Leser

Korruption weit verbreitet

Große Unternehmen zahlen einer Studie zufolge am häufigsten Schmiergeld. Das geschehe in der Regel mit Wissen der Geschäftsleitung, heißt es im ersten Bericht zur Auslandsbestechung, den die OECD veröffentlichte. Für den Report wurden mehr als 400 Fälle ausgewertet, in denen seit 1999 wegen Bestechung ausländischer Amtsträger ermittelt wurde. In dem weiter
  • 542 Leser

Kretschmann mahnt Brüssel

Ministerpräsident: Flüchtlinge gerechter verteilen
Baden-Württembergs Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) will bei der EU-Kommission für eine gerechtere Verteilung der Flüchtlinge innerhalb Europas werben. Eine Verteilung "nach Größe und Steuerkraft" der Mitgliedsstaaten wäre ein "wichtiger Ansatz", sagte Kretschmann gestern zum Beginn einer Brüsselreise. Möglicherweise lasse sich auf EU-Ebene weiter
  • 375 Leser

Leitartikel · USA: Großes Misstrauen

Der Graben zwischen Schwarz und Weiß in den USA ist so tief wie lange nicht mehr. Die jüngsten Unruhen in Missouri und Demonstrationen in mehr als 170 US-Städten dokumentieren jenen Schmerz und tiefen Frust, den Afro-Amerikaner über den Beschluss einer Geschworenenkammer empfinden, der von Diskriminierung geradezu strotzt. Alles andere als hilfreich weiter
  • 462 Leser

Leute im Blick vom 3. Dezember 2014

Scarlett Johansson Die US-Schauspielerin Scarlett Johansson (30) und der französische Journalist Romain Dauriac (32) haben Medienberichten zufolge geheiratet. Das Paar habe sich bereits am 1. Oktober heimlich in Philipsburg im US-Bundesstaat Montana das Ja-Wort gegeben, berichtete das US-Magazin "People" unter Berufung auf die zuständige Bezirksverwaltung. weiter
  • 405 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 80,75 4501-5500 l 69,72 1501-2000 l 74,86 5501-6500 l 70,12 2001-2500 l 73,67 6501-7500 l 69,66 2501-3500 l 71,55 7501-8500 l 69,28 3501-4500 l 70,56 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 525 Leser

Na sowas... . . .

Als tückische Falle entpuppte sich die Waschmaschine für ein achtjähriges Mädchen aus München. Aus ungeklärten Umständen sei die Kleine in die Waschtrommel gestiegen, teilte die Feuerwehr mit. Dabei verhakte sie sich derart, dass sie bis zum Bauch in der Maschine steckenblieb und die Einsatzkräfte anrücken mussten. Mit vereinten Kräften und etwas Spülmittel, weiter
  • 386 Leser

Nicht im Krankenhausplan

Weniger Betten Die Kliniklandschaft im Land hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. Zählte das Statistische Landesamt im Jahr 2000 noch 317 Kliniken mit 64 493 Betten, waren es im Jahr 2011 noch 285 Häuser mit 56 910 Betten. Zudem gibt es 73 Privatkliniken und darüber hinaus weitere 25 Krankenhäuser, die nicht im Krankenhausplan stehen. weiter
  • 435 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Taucher befreien Insassen In Berlin ist gestern aus noch ungeklärter Ursache ein Auto mit vier Insassen in einen Fluss gestürzt und untergegangen. Nach Polizeiangaben schwebten der 18-jährige Fahrer und seine 20-jährige Beifahrerin in Lebensgefahr. Sie waren im Fahrzeug eingeklemmt und mussten von Tauchern aus der Dahme geborgen werden. Die beiden anderen weiter
  • 411 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Joan Baez auf Tour Ganze vier Konzerte wird Folk-Legende Joan Baez im kommenden Jahr in Deutschland geben: am 8. Juli gastiert sie in Bonn, am 11. Juli beim Tollwood-Festival in München, am 14. Juli bei Zeltfestival in Freiburg und am 12. Juli in Ulm - beim Open Air im Wiblinger Klosterhof. Tickets: südwestprese.de/ticketshop Museum des Jahres Das Herforder weiter
  • 494 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Gericht untersagt Test Die Behörden der EU-Länder dürfen homosexuelle Asylbewerber nicht einem Test unterziehen, um ihre sexuelle Orientierung festzustellen. Dies entschied der Europäische Gerichtshof. Die Behörden seien nur berechtigt, durch Rückfragen zu prüfen, ob der Betreffende tatsächlich wegen Homosexualität verfolgt werde. Das Urteil betrifft weiter
  • 450 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Neuer Ärger für Balotelli Fußball - Mario Balotelli (24) hat neue Probleme. Englands Verband FA ermittelt. Der italienische Nationalstürmer vom FC Liverpool hat in einem sozialen Netzwerk einen angeblich antisemitischen und rassistischen Eintrag veröffentlicht. Als Kritik aufkam, löschte er alles und entschuldigte sich. Zwei Spiele gesperrt Fußball weiter
  • 517 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Psychologe für Gefängnis Adelsheim - Nach einer Massenschlägerei im Jugendgefängnis Adelsheim (Neckar-Odenwald-Kreis) bekommen die Beamten Hilfe von einem Traumaspezialisten. Bei den Auseinandersetzungen im August waren sechs von ihnen verletzt worden. Zahlreiche Bedienstete litten noch unter den psychischen Folgen, sagte Anstaltsleiterin Katja Fritsche weiter
  • 518 Leser

Notizen vom 3. Dezember 2014

Rüge für Daimler Der Stuttgarter Autobauer Daimler hat in einem Handbuch für US-Mitarbeiter in Alabama nach Auffassung einer US-Behörde gegen geltendes Recht verstoßen. Konkret soll eine Passage Mitarbeiter davon abgehalten haben, sich in ihrer Freizeit auf dem Werksgelände über die Bildung einer Gewerkschaft auszutauschen. Laut Daimler sei die Passage weiter
  • 454 Leser

Nur kurze Freude

10 000er-Marke wird nicht gehalten
Die Freude währte nur kurz: Der Dax sprang am Dienstag zwar erstmals seit Juli wieder über 10 000 Punkte. Danach hätten Anleger aber laut Marktbeobachter damit begonnen, deutsche Aktien gewinnbringend zu veräußern - die Marke wurde wieder unterschritten. Laut Franz-Georg Wenner vom Börsenstatistik-Magazin Index-Radar ist eine Korrektur derzeit wahrscheinlicher weiter
  • 482 Leser

Nächster Anlauf für die neue Torlinientechnik

Die Klubs stimmen morgen erneut über die Einführung der Torlinientechnik in der Fußball-Bundesliga ab. Der Ausgang ist offen, bisher steht die Mehrheit dafür noch nicht. Es wird eine Zitterpartie. Obwohl die Befürworter kräftig die Werbetrommel für die technische Hilfe rühren, steht die erforderliche Zweidrittel-Mehrheit bei den Vereinen kurz vor der weiter
  • 407 Leser

Pforzheim erhält aus Zinswetten Millionen zurück

Die Stadt Pforzheim bekommt rund zwei Drittel ihrer Millionenverluste durch riskante Zinswetten zurück. Mit der Bank J.P. Morgan habe man sich auf ein Gesamtpaket von 37 Millionen Euro geeinigt, sagte ein Stadtsprecher am gestrigen Dienstag. Neun Millionen hat die Stadt bereits, der Rest soll im Januar fließen. Die Kommune hatte sich am Montag vor dem weiter
  • 459 Leser

Piloten wollen am Donnerstag erneut streiken

Die Piloten der Lufthansa wollen bereits am Donnerstag erneut streiken. Der Ausstand solle Langstrecken- und Frachtflüge betreffen und von 3.00 Uhr bis Mitternacht dauern, teilte die Pilotenvereinigung Cockpit am späten Dienstagabend mit. Flüge der Lufthansa-Tochter Germanwings sowie Kurz- und Mittelstreckenflüge der Lufthansa sollen demnach nicht betroffen weiter
  • 563 Leser

Ran ans Winterbüffet

Warum die Vogelfütterung dem Naturschutz wenig bringt
Die Fütterung von Gartenvögeln gehört zu den Winterfreuden eines jeden Vogelfreundes. Wirklich nötig haben es die wenigsten Piepmätze. Immerhin aber bringt das Füttern Mensch und Tier einander näher. weiter
  • 401 Leser

Rätselraten um Waffenruhe

Ukraine: Rebellen verkünden Feuerpause - Kiew dementiert
In der Ostukraine steht offenbar eine neue Waffenruhe bevor. Eine von den moskautreuen Aufständischen verkündete Feuerpause im Raum Lugansk bestätigte die prowestliche Führung in Kiew gestern aber zunächst nicht. Andrej Lyssenko vom Sicherheitsrat in Kiew sagte: "Es gibt zwar Absichten für eine Waffenruhe, aber noch keine belastbare Vereinbarung." Die weiter
  • 467 Leser

Schettinos merkwürdige Erklärungen

Der Kapitän der havarierten Costa Concordia sagt erstmals vor Gericht aus
Der Kapitän der Costa Concordia ist das Gesicht der Schiffskatastrophe vor Italien. Bei seiner ersten Aussage vor Gericht gibt er erneut anderen eine Mitschuld und spricht von einer "Dummheit". weiter
  • 396 Leser

Schilda in Templin

Schilder sind in Deutschland ja ohnehin so ein Thema. Kaum ein Bereich des öffentlichen Lebens ist derart millimetergenau reglementiert. Wer wo wann und wie groß Schilder im öffentlichen Raum anbringen darf, dafür hat jedes Bundesland penible Vorschriften. Allerdings sind Vorschriften und Verordnungen nicht alles, wie Rüdiger Weida aus Templin gestern weiter
  • 5
  • 822 Leser

Schleifautomat für Messer ausgezeichnet

Zum 30. Mal hat das baden-württembergische Finanz- und Wirtschaftsministerium am Montag Abend im Ludwigsburger Residenzschloss den Innovationspreis des Landes, den "Dr. Rudolf-Eberle-Preis" verliehen. Er ist nach dem früheren Wirtschaftsminister Eberle benannt und ist mit insgesamt 50 000 EUR dotiert. Knecht Maschinenbau GmbH (Bergatreute) wurde mit weiter
  • 726 Leser

Schutz der Herden vor Raubtieren

Hüte- und Schutzhunde Der Einsatz von Herdenschutzhunden ist eine Möglichkeit, Schaf- und Ziegenherden vor dem Zugriff des Wolfes zu schützen. Das funktioniert in der Lausitz gut: Dort werden die Tiere stationär gehalten und sind nicht auf Wanderschaft. Anders auf der Alb: Dort sind Hütehunde im Einsatz. Sie können die Herden beim Wandern zusammenhalten, weiter
  • 475 Leser

Schweigen im Fall Tugce

Staatsanwalt: Veröffentlichung des Videos kann Ermittlungen erschweren
Der gewaltsame Tod von Tugce A. bewegt viele Menschen. Die öffentliche Anteilnahme ist riesengroß, doch die Ermittler hüllen sich in Schweigen. weiter
  • 432 Leser

Später Heldenstatus

Die Zeit, als Bayern-Fans gegen Manuel Neuer protestierten, ist vorbei
Als München Manuel Neuers Transfer ankündigte, protestierten Teile der Bayern-Fans gegen den Keeper. Grund: Seine Vergangenheit als Schalke-Ultra. Nun feiern sie den besten Torhüter der Welt. weiter
  • 559 Leser

Stadt fürchtet Verkehrschaos

Stuttgart will keine Jubiläums-Montagsdemo vor dem Hauptbahnhof
Seit fünf Jahren demonstrieren jeden Montag die S-21-Gegner. Für die 250. Auflage fordern sie den Platz vor dem Hauptbahnhof ein. Die Stadt befürchtet ein Verkehrschaos. Nun muss die Justiz entscheiden. weiter
  • 475 Leser

Steinmeier schlägt Gesprächskanal mit Russland vor

Vorstoß Bundesaußenminister Frank-Walter Steinmeier (SPD) hat ein neues Gesprächsgremium zwischen der Nato und Russland vorgeschlagen, um schnell auf auftretende Spannungen zu reagieren. Mit der Aussetzung der Arbeit im Nato-Russland-Rat fehle derzeit eine Gesprächsplattform, um bei überraschend auftauchenden Nachrichten einzuschätzen, "ob wir Anlass weiter
  • 522 Leser

Steuerbonus für Handwerker soll sinken

Wer seine Wohnung energetisch saniert, soll ab 2015 zehn Prozent der Kosten von seiner Steuerschuld abziehen können, verteilt über zehn Jahre. Das plant die Bundesregierung als Teil ihres "Aktionsplans Klimaschutz 2020", den heute das Bundeskabinett verabschieden will. Er legt fest, wie der Ausstoß an Treibhausgasen in Deutschland bis 2020 um 40 Prozent weiter
  • 464 Leser

Stichwort · RENTENVERSICHERUNG: Vor 125 Jahren gegründet

1889 hatte der Reichstag als letztes der Bismarckschen Sozialgesetze das "Invaliditäts- und Altersversicherungsgesetz" verabschiedet. Das war die Geburtsstunde der gesetzlichen Rentenversicherung, in der heute rund 52 Millionen Menschen versichert sind. 1957 baute der damalige Bundeskanzler Konrad Adenauer (CDU) die Rentenversicherung zu einem Umlagesystem weiter
  • 517 Leser

Strom verteuert sich langsamer

Der Anstieg der Strompreise in Deutschland hat sich trotz einer höheren Ökostrom-Umlage in diesem Jahr abgeschwächt. Im Unterschied zu den vergangenen Jahren habe der Zuwachs bei der EEG-Umlage für die meisten Verbraucher nicht zu einer weiteren Preiserhöhung geführt, teilten Bundesnetzagentur und Bundeskartellamt in Bonn bei der Vorlage ihres Monitoringberichts weiter
  • 539 Leser

Thai-Massage auf Rezept

Privatklinik-Chef wegen Betrugs vor Gericht - 2,5 Millionen Euro Schaden
Qigong, Kleopatrabäder, Klangschalen-Therapie: So lautet das Rezept einer Privatklinik in Oberschwaben gegen allerlei Stress-Leiden. Dabei wurden offenbar die Kassen betrogen - und die Patienten machten mit. weiter
  • 723 Leser

Touristen-Bus auf Kuba verunglückt

Bei einem Busunglück auf Kuba sind 41 französische Touristen verletzt worden. Alle Touristen an Bord des Busses, der kubanische Reiseleiter und der Busfahrer seien in ein Krankenhaus in Cienfuegos gebracht worden, sagte ein Vertreter der französischen Botschaft auf Kuba. "Alle Passagiere und der Fahrer wurden verletzt; sieben von ihnen befinden sich weiter
  • 1062 Leser

Unsterbliche Hits bei Beerdigungen

Alle Jahre wieder recherchiert und veröffentlicht das Online-Portal Bestattungen.de die beliebtesten Trauerhits auf deutschen Beerdigungen. Neun Rock- und Popballaden finden sich dieses Jahr unter den Top Ten und - wie schon im Vorjahr - nur ein einziges Kirchenlied: Franz Schuberts "Ave Maria", das - ebenfalls wie im Vorjahr - Rang 5 belegt. Ansonsten weiter
  • 368 Leser

Verschenkte Millionen

Rechnungshof kritisiert Verschwendung - "Schwarze Null" nicht nachhaltig
Jedes Jahr rügt der Bundesrechnungshof die Verschwendung öffentlicher Gelder. 2014 zielt die Behörde besonders auf das Verhältnis von Investitionen und Sozialausgaben - und macht konkrete Vorschläge. weiter
  • 464 Leser

Von der Angst, anderen zur Last zu fallen

Was die Debatte um Sterbehilfe mit der um den Ausbau der Palliativmedizin zu tun hat
Deutschland streitet um Sterbehilfe. Dabei geht es auch um den Ausbau der Palliativmedizin. Doch wie sieht das Sterben auf der Palliativstation aus? Ein Besuch bei Menschen, die Todkranke beim Sterben begleiten. weiter
  • 496 Leser

Weiße Riesen unter Ziegen

Naturschutzbund testet mit Herdenschutzhunden Abwehr gegen den Wolf
Der Wolf kommt. Darin sind sich die Experten einig. Doch wie sollen Schafherden vor ihm geschützt werden? Der Naturschutzbund testet im Südschwarzwald den Einsatz von Herdenschutzhunden. weiter
  • 655 Leser

WHO korrigiert Zahlen

Todesopfer Die Weltgesundheitsorganisation (WHO) hat die Zahl der Ebola-Opfer in Westafrika korrigiert. Nachdem die Statistiker der UN-Organisation am Wochenende für die drei am stärksten betroffenen Länder Liberia, Sierra Leone und Guinea einen Anstieg um mehr als 1000 auf fast 7000 Tote verzeichnet hatten, meldete sie am Montagabend wieder knapp 6000. weiter
  • 305 Leser

Zahlen & Fakten

Bayer investiert mehr Der künftig ganz auf das Pharma- und Agrargeschäft spezialisierte Bayer-Konzern (Leverkusen) will mehr Geld für die Forschung ausgeben. Im laufenden Geschäftsjahr liegt das Budget des Unternehmens bei 3,2 Mrd. EUR. Davon entfallen 70 Prozent auf die Gesundheitssparte und 30 Prozent auf das Agrargeschäft. Im vergangenen Jahr hatte weiter
  • 457 Leser

Ältester Uhr hat die Stunde geschlagen

Sie ist klein, goldfarben und dosenförmig, aber die älteste Taschenuhr der Welt ist die "Henlein-Uhr" jetzt nicht mehr - dokumentiert eine Ausstellung. weiter
  • 542 Leser

Österreich erhöht Mautgebühren

In Österreich werden zum Jahreswechsel die Mautgebühren erhöht. Laut ADAC wird der Preis für die Pkw-Jahresvignette um 1,70 Euro auf 84,40 Euro angehoben, die Zwei-Monats-Vignette soll 25,30 Euro kosten, das "Zehn-Tages-Pickerl" 8,70 Euro. Motorradfahrer zahlen im Jahr künftig 33,60 Euro, für die Zwei-Monats-Vignette 12,70 Euro und für die Zehn-Tages-Vignette weiter
  • 410 Leser

Österreicher mit Oscars und Stern

Der österreichische Schauspieler und doppelte Oscar-Gewinner Christoph Waltz ist mit einem Stern auf dem berühmten "Walk of Fame" in Hollywood geehrt worden. Regisseur Quentin Tarantino, der Waltz 2009 für "Inglourious Basterds" verpflichtet hatte, bezeichnete Waltz als seinen "liebsten Österreicher". Foto: Robyn Beck/afp weiter
  • 529 Leser

Leserbeiträge (7)

Suchen Sie noch ein Weihnachtsgeschenk?

Der Bund für Heimatpflege in Wasseralfingen hat noch einen Tipp:Er verkauft den Sieger Köder Kalender 2015 mit Abbildungen von Werken des bekannten Malers im SchwäPo Shop und in der Buchhandlung Herwig in Aalen. In Wasseralfingen ist der Kalender in der Buchhandlung Hatam, im Schreibwarengeschäft Rössler und im Museum im Bürgerhaus

weiter
  • 1483 Leser

Kritik an Mack und Kiesewetter

Zum Artikel „Zwei B-29-Varianten“ vom 02.12.14Die Behauptung des CDU-Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter und des CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack, dass der baden-württembergische Verkehrsminister Winfried Hermann den Ausbau der B 29 nicht für den Bundesverkehrswegeplan 2015 angemeldet hat, ist schlichtweg falsch. Insgesamt weiter
  • 5
  • 1059 Leser

Foyer ist zu klein

Zum Konzert am Sonntag im Rathaus:Das Rathausfoyer ist für größere Kultur ebenso zu klein wie die ehrwürdige Stadtkirche, evangelisches Gemeindehaus wegen Brandschutz gesperrt, Ärzte der Innenstadt gerade für Gebrechliche unerreichbar (Kopfsteinrillen, Taxiverbot), große Stadthalle wegen Unesco-Weltkulturerbe mit Auto, Bus und Rettungsfahrzeugen kaum weiter
  • 2
  • 1025 Leser

LG Rems-Welland schaut auf ein sehr erfolgreiches Sportjahr zurück

Versammlungsleiter Thomas Kruger freute sich, dass die Athletinnen und Athleten der TSG Hofherrnweiler- Unterrombach und des LAC Essingen so zahlreich seiner Einladung zur Jahresversammlung der LG Rems-Welland gefolgt sind.Zu Beginn der Versammlung ließ der erste Vorsitzende Christof Müller das Sportjahr 2014 in einer Kurzfassung Revue passieren.

weiter
  • 1697 Leser

Erfolgreicher Heimspieltag der Hofener Bezirksligamannschaften

gegen Hofen 3, welches Hofen 1 aufgrund sehr großer Erfahrung aus langjährigem Zusammenspiel gegen Am vergangenen Samstag hatten die Mannschaften der aktiven Hofener Radballer ihren ersten Heimspieltag zu bestreiten. Alexander Schiele / Jürgen Blum (Hofen 1), Tobias Oppat / Florian Bäuerle (Hofen 2) und Rainer Bäuerle / Thomas

weiter
  • 1382 Leser

Rückrunde der U17 Oberliga beginnt mit Heimspieltag für den RKV Hofen

Nachdem sich das U17 Radballteam des RKV Hofen, Judith Wolf und Magnus Öhlert, in der Vorrunde gut in der höchsten Baden-Württembergischen Spielklasse ihrer Altersklasse eingeführt haben, sie befinden sich zum Ende der Vorrunde auf Platz sechs der Tabelle, dürfen die beiden zum Start der Rückrunde die Mannschaften aus Niederstotzingen,

weiter
  • 1072 Leser

inSchwaben.de (2)

Wenn es einen eiskalt erwischt...

Mit dem Winter kommt auch die Erkältungszeit. Jeder Erwachsene erkrankt im Durchschnitt zweimal im Jahr daran. Lästig sind die typischen Symptome ─ Husten, Schnupfen und leichtes Fieber. Dabei gibt es wirksame Strategien, eine Erkältung gar nicht erst entstehen zu lassen oder beim ersten Halskratzen im Keim zu ersticken. Eine Erkältung

weiter
  • 3
  • 2107 Leser

Inspiration und Lebenshilfe in dunklen Tagen

Im Dezember scheint es oft so, als sei alle Welt im Weihnachtsfieber. Doch der fröhliche Schein trügt. Längst nicht für alle ist Weihnachten eine fröhliche Zeit. Wer einsam ist, eine Trennung hinter sich hat oder den Tod eines geliebten Menschen zu beklagen hat, bekommt das im Dezember in der ansonsten so weihnachtlichen und fröhlichen Stimmung besonders weiter
  • 4016 Leser