Artikel-Übersicht vom Dienstag, 09. Dezember 2014

anzeigen

Regional (99)

KURZ UND BÜNDIG

Ortschaftsratssitzung in Lautern

Am Donnerstag, 11. Dezember, ist um 19 Uhr die Jahresschlusssitzung des Ortschaftsrats Lautern im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen neben der Bürgerfragestunde die Innenentwicklung und der Bericht aus den Gremien mit Rückblicken des Bürgermeisters und des Ortsvorstehers. Interessierte Bürger sind zu der Sitzung willkommen. weiter
  • 362 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Technischer Ausschuss Böbingen

Der Technische Ausschuss von Böbingen lädt zu seiner Sitzung an diesem Mittwoch, 10. Dezember, um 16 Uhr ins Trauzimmer des Rathauses ein. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Betriebsplan für den Gemeindewald für das Forstwirtschaftsjahr 2015, die Aussegnungshalle des Friedhofs Oberböbingen und verschiedene Bausachen. weiter
  • 256 Leser

Tolle Tage auf und im Roten Meer

Unlängst begab sich eine Gruppe des Tauchsportvereins Aquarius Rosenstein aus Heubach auf die Reise ans Rote Meer, um eine Woche lang dem Tauchen zu fronen. Ziel war das „Blue Water Dive Resort“ im Arabella Azur in Hurghada. Bei Temperaturen um die 30 Grad machte die Gruppe täglich zwei Tauchgänge. Dabei wurden sie von Schildkröten begleitet, weiter
  • 190 Leser
Der Arbeitskreis „Eine Welt“ erinnert an den Tag der Menschenrechte – unter anderem mit einer Umfrage zum Thema Religionsfreiheit. weiter
  • 292 Leser
POLIZEIBERICHT

78-Jährige schwer verletzt

Leinzell. Beim Zusammenstoß mit einem VW-Bus wurde eine 78 Jahre alte Fußgängerin am Dienstag in Leinzell schwer verletzt. Den Ermittlungen des Verkehrskommissariats Aalen zufolge wollte die Seniorin gegen 7 Uhr die Gmünder Straße auf Höhe der Austraße überqueren. Der 38-jährige VW-Bus-Fahrer, der aus der Austraße nach rechts in die Gmünder Straße einbiegen weiter
  • 653 Leser
POLIZEIBERICHT

Achtung Wildwechsel

Schwäbisch Gmünd. Ein totes Reh und ein Schaden von rund 3000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Montag kurz vor 16 Uhr in Gmünd ereignete. Auf der Kreisstraße 3275 erfasste der 51-jährige Fahrer eines Ford das querende Tier. Ein zweites Reh blieb unverletzt und flüchtete in den angrenzenden Wald. weiter
  • 872 Leser
POLIZEIBERICHT

Brand einer Waschmaschine

Ruppertshofen. Mit insgesamt 33 Einsatzkräfte und sechs Fahrzeugen rückten die Freiwilligen Feuerwehren Spraitbach, Ruppertshofen und Gschwend am Montagnachmittag zu einem Brand in Ruppertshofen aus. In der Straße Am Rehwechsel war es gegen 15 Uhr zum Brand einer Waschmaschine gekommen, die im Keller eines Einfamilienhauses steht. Durch das Feuer entstand weiter
  • 580 Leser

Ein Herbst in Gmünd ohne Frost

Das Herbstwetter: alle Monate zu warm – die Sonnenscheinbilanz ist ausgeglichen
Der Herbst 2014 war in Deutschland der zweitwärmste seit Beginn flächendeckender Messungen im Jahr 1881. Wärmer war nur der Herbst 2006. Zugleich fiel der Herbst – meteorologisch die Zeit vom 1. September bis 30. November – zu trocken und leicht zu sonnenscheinarm aus. weiter
  • 151 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Schechingen. Auf rund 4000 Euro beläuft sich der Schaden, der bei einem Unfall am Montag gegen 11 Uhr in Schechingen entstanden ist. An der Einmündung Hauptstraße / Langenstraße übersah ein 30-jähriger Polo-Fahrer den Seat eines 38-Jährigen und nahmen diesem laut Polizei die Vorfahrt. weiter
  • 633 Leser

Gmünd im Wandel der Jahre

Das Jahrbuch Schwäbisch Gmünd des Einhornverlags kommt zum 40. Mal in den Handel
Alle Jahre wieder – kommt nicht nur Weihnachten, sondern auch das Jahrbuch Schwäbisch Gmünd. Jetzt gibt es wieder Geschichten aus der ältesten Stauferstadt. Thema Nummer eins ist die Landesgartenschau. Auch das Geschehen während des Ersten Weltkriegs wird beleuchtet. weiter
  • 312 Leser

Gratis in den Weihnachtszirkus

Schwäbisch Gmünd. „Manege frei und Vorhang auf“ heißt es ab dem 25. Dezember, wenn der Weihnachtszirkus in Schwäbisch Gmünd seine Pforten öffnet. Für den Weihnachtszirkus verloste die Gmünder Tagespost zehn mal zwei Eintrittskarten. Gewonnen haben: Anita Sauter aus Lorch, Nicole Brucker aus Mögglingen, Monika Bruchstaller aus Ruppertshofen,Bernhard weiter
  • 580 Leser

Jetzt ohne Gerüst

Das Mutterhaus der Barmherzigen Schwestern vom Heiligen Vinzenz von Paul Untermarchtal an der Bocksgasse steht jetzt ohne Gerüst. Das Gebäude steht kurz vor der Fertigstellung. Bei dem Anwesen handelt es sich um einen ganzen Komplex zwischen Bocksgasse und Pfeifergässle, zu dem drei Gebäude gehören: der historische Bau an der Bocksgasse, in dem der weiter
  • 5
  • 449 Leser
POLIZEIBERICHT

Neue Abzockmasche

Ostalbkreis. Was bislang per E-Mail kam, wird nun vom Postzusteller direkt in den Briefkasten geworfen: Der Polizei sind bereits zwei Fälle von Bürgern im Ostalbkreis bekannt, die in den vergangenen Tagen ein Schreiben bekommen hatten, in dem sie zur Zahlung von 189 Euro aufgefordert wurden. Wofür die Kosten angefallen sein sollen, bleibt offen. Jedoch weiter
  • 251 Leser

Traum: eine Straßdorfer Umfahrung

Die Schule und der Verkehr sind Themen in der Ortschaftsratssitzung in Straßdorf
„Kurze Beine – kurze Wege“, verkündete Straßdorfs Ortsvorsteher Werner Nußbaum. In der Sitzung des Ortschaftsrates bekannte er sich im Grundschulbereich zu kurzen Verbindungen. Und er pochte beim Jahresrück- und -ausblick auf Investitionen in Straßdorfer Straßen. weiter
  • 257 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall bei Fahrspurwechsel

Schwäbisch Gmünd. Beim Wechseln der Fahrspur übersah eine 23-jährige Autofahrerin am Montag gegen 15.30 Uhr am Kreisverkehr Vordere Schmiedgasse den Opel einer 18-Jährigen. Bei der folgenden Kollision entstand am Seat der Unfallverursacherin Sachschaden von rund 500 Euro, teilt die Polizei mit. Der Schaden am Opel wird ebenfalls auf 500 Euro geschätzt. weiter
  • 397 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDStanislaus Gorski, Buchstraße 45, zum 84. GeburtstagKhatoun Zayten, Oderstraße 49, Bettringen, zum 79. GeburtstagMeike Stätter, Tauberweg 9, Bettringen, zum 78. GeburtstagParthena Oxouzidou, Lichtensteinstraße 25, Hussenhofen, zum 78. GeburtstagHorst Frühauf, Nelkenweg 28, Rehnenhof/Wetzgau, zum 77. GeburtstagHildegard Kurzendörfer, weiter
  • 249 Leser

Neues Baugebiet voranbringen

Sinkende Einwohnerzahl und Jahresrückblick bei der Ortschaftsratssitzung in Hussenhofen thematisiert
Die Zahl der Einwohner in Hussenhofen sinkt. Daher galt und gilt es, neue Baugebiete auszuweisen. Dies sagte Ortsvorsteher Thomas Kaiser bei der Sitzung des Ortschaftsrats, bei der ein Jahresrückblick im Mittelpunkt stand. weiter
  • 237 Leser

... auf dem Schlossdachboden

Adventskalender: unterm Dach des Heubacher Schlosses schlummert eine Weberei
Das Miedermuseum, das historische Klassenzimmer, die Bibliothek: Den Besuchern des Heubacher Schlosses wird einiges geboten. Verschlossen bleibt ihnen der Dachboden. Was schade ist, denn unterm Dach gibt’s eine vollständig eingerichtete Weberei zu bestaunen. weiter

Mit ÖPNV zum Weihnachtsmarkt

Ostalbkreis. Die Weihnachtsmärkte im Kreis sind vom Bahnhof oder Omnibusbahnhof fußläufig zu erreichen. Der ÖPNV lohnt sich. Einzelfahrer erhalten mit der Chipkarte von OstalbMobil 20 Prozent Rabatt auf den Einzelfahrscheinpreis. Am Wochenende gibt es im Netz von StadtBus Gmünd und Domhan zudem das Ein-Euro-Ticket. weiter
  • 1214 Leser

Sachkunde im Pflanzenschutz

Schwäbisch Gmünd. Wie das Landratsamt mitteilt, verschiebt sich die Fortbildung für Fachwarte und Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine „Sachkunde im Pflanzenschutz“ im Streuobstzentrum Gmünd aus organisatorischen Gründen. Sie läuft nicht – wie angekündigt – am Mittwoch, 10., sondern am Donnerstag, 11. Dezember, 19.30 Uhr. weiter
  • 1429 Leser

Namhafte Preise im Überblick

IHK: Innovationen hervorheben
Innovations- und Wirtschaftspreise tragen dazu bei, dass Firmen einen größeren Bekanntheitsgrad erreichen. Zudem ist eine Auszeichnung mit einem Imagegewinn verbunden. Deshalb hat die IHK Ostwürttemberg erstmals eine Übersicht über die bedeutendsten Wettbewerbe für fast alle Branchen veröffentlicht. weiter
  • 907 Leser

Beuren kommt ans Netz

Heubacher Gemeinderat stimmt für den Anschluss des Teilorts an die städtische Wasserversorgung
Mehr als ein Jahrhundert haben sich die Beurener selbst mit Wasser versorgt. Damit ist nun bald Schluss. Der Heubacher Gemeinderat sprach sich am Dienstag einstimmig dafür aus, den Teilort ans städtische Wassernetz anzuschließen. Im Mai sollen die Bauarbeiten starten. Kosten: 400 000 Euro. weiter
  • 311 Leser

Beim Singen blühen die Kranken auf

Bezirkskantor Thomas Brückmann beschreibt in der Rotary-Suppenstube die heilende Kraft der Musik
Den Gmünder Weihnachtsmarkt erlebt er zum ersten Mal. Thomas Brückmann ist erst seit Frühjahr oberster Kantor des evangelischen Kirchenbezirks Gmünd. Als solcher kümmert er sich nicht nur um die Musik in der Augustinusgemeinde, sondern auch um die Ausbildung von Chorleitern und Organisten in der Region. weiter
  • 276 Leser

GUTEN MORGEN

Schon Mal was vom „kalten Entzug“ gehört, dieser radikalen Kur zur Entwöhnung von einer Sucht, der manchmal klappt und meistens schwere Krisen auslöst? Die Ostalb ist ihm ausgesetzt. Unfreiwillig. Unvorbereitet. Hilflos. Seit gefühlten 24 Monaten zeigt der Winter hier die kalte Schulter. Kein Flöckchen Schnee, obwohl der Wetterdienst den weiter
  • 257 Leser

Gemeinden zahlen die Sozialkosten

Kreisumlage bei 33,5 Punkten
Nach einigem Geplänkel auf einem Nebenschauplatz hat der Kreistagsausschuss für Bildung und Finanzen am Dienstag dem Kreishaushalt 2015 zugestimmt. Die SPD konnte die Senkung der Kreisumlage nicht durchsetzen. weiter
  • 295 Leser
SCHAUFENSTER

Adventssingen in der Stadtkirche

Im traditionellen Adventssingen zur Marktzeit mit Kindern und Jugendlichen der Chorschule und mit dem Posaunenchor am kommenden dritten Adventssamstag, den 13.12. ab 10 Uhr werden alte und neue Adventslieder aus dem Gesangbuch im Wechsel von Chören und Publikum gesungen. Das Leitungstrio von Thomas Haller, Urs Bicheler und Wolfgang Böttiger wird in weiter
  • 941 Leser

„Talblick“ auf den Weg gebracht

Mutlanger Gemeinderat fasst Auslegungsbeschluss – Öffnen und Schließen von Gräbern wird teurer
Der Bebauungsplan „Talblick“ ist auf den Weg gebracht. In seiner Sitzung am Dienstag fasste der Gemeinderat den Auslegungsbeschluss. Bebaut werden können auf dem Areal des ehemaligen Betonwerks Röser nun 17 Plätze, 15 davon sind in Gemeindebesitz. weiter
  • 221 Leser

Auf Messe aktiv

Die Turnerfrauen des TSV Lorch waren auf der Messe „Die besten Jahre“ in Stuttgart aktiv. Mit Elan und viel Freude führten sie einen Ausschnitt aus ihrem Trainingsprogramm „Herz und Hirn“ auf der Aktivbühne des Schwäbischen Turnerbundes vor. Begeisterte Zuschauer machten spontan mit. Es wurde klar, dass Bewegung gut tut und in weiter
  • 266 Leser

Breitband im Verbund

Gemeinderat befasst sich mit Internet und Feuerwehr
Eine breite Themenpalette erwartete die Obergröninger Gemeinderäte in ihrer letzten Sitzung 2014. Von der Feuerwehrsatzung über eine Breitbandinitiative bis zum Bau eines Pferdestalls und einem Zuschussantrag für die Wasserversorgung reichten die Aufgaben. weiter
  • 187 Leser

Kolpingsfamilie wächst weiter

Feier des Kolpinggedenktages der Kolpingsfamilie Waldstetten mit einer Ehrung und mit Neuaufnahmen
Die Waldstetter Kolpingsfamilie hat sieben neue Mitglieder aufgenommen. Zudem wurde bei der Feier des Kolpinggedenktages im Begegnungshaus ein Mitglied für 50 Jahre Treue geehrt. weiter
  • 299 Leser

Oldies vom Goldwasen feiern

Jahresfeier mit Tombola
Eng zusammenrücken mussten die Goldwasen-Oldies bei ihrer Weihnachts- und Jahresfeier in der Ratstube in Lorch. Die ehemaligen Spieler der Sportfreunde Lorch erlebten dort einen harmonischen Mittag. weiter
  • 235 Leser

Psychospiel mit der Angst

Isabella Benz lässt ihren ersten historischen Roman in Lorch spielen
„Die Dämonen von Lorch“ heißt ein neuer Roman von Isabella Benz. Hauptfigur des Mittelalter-Psychothrillers ist eine an Epilepsie leidende junge Frau. Über den Debütroman, der nicht Isabella Benz’ Erstling ist, sprach GT-Redakteurin Anja Müller mit der 24-jährigen Theologie-Studentin. weiter
  • 232 Leser
ZUM TODE VON

Siegfried Volz

Alfdorf. Die Gemeinde Alfdorf und die Feuerwehr Alfdorf trauern um ihren Ehrenkommandanten Siegfried Volz, der vor Kurzem im Alter von 81 Jahren gestorben ist. Er hinterlässt seine Ehefrau, vier Kinder und deren Familien. Bereits im Jahr 1951 ist Siegfried Volz in die Alfdorfer Wehr eingetreten. Deren Kommandant war er in der Zeit von 1976 bis 1989. weiter
  • 246 Leser

Trainingserfolg

Die Viertklässler der Grundschule Spraitbach absolvierten erfolgreich das Sicherheitstraining der Jugendverkehrsschule in der Kohlhalle. Die wesentlichen Verkehrsregeln hatten sie zuvor im Unterricht gelernt und „Trockenübungen“ gemacht. Die Unterrichtsmaterialien stellte die Ortsbank der Raiffeisenbank Mutlangen. Das Bild zeigt die Viertklässler weiter
  • 337 Leser

Wanderung zur Adventsfeier

Waldstetten. Die Seniorenwandergruppe des Waldstetter Albvereins trifft sich am Mittwoch, 10. Dezember, um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz. Ludwig Kienzle führt über die Schlattfelder zur Dreifaltigkeitskapelle in Gmünd, wo eine Adventfeier stattfindet. Danach gibt es eine Einkehr mit Rückblick aufs Wanderjahr 2014. Wanderzeit: rund zwei Stunden. weiter
  • 655 Leser

Werner Koczwara im Kochertal

Abtsgmünd. Kann ein toter Igel ein Kaktus sein? Das ist eine Frage, mit der sich Werner Koczwara am Freitag, 12. Dezember, in der Kochertal-Metropole beschäftigt. „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt – Teil 2“ heißt sein Programm. Es bedeutet: zwei Stunden erfrischender Humor und Spaß.Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf bei weiter
  • 336 Leser

Wolfgang Walker bei der „Spätlese“

Lorch. Der ökumenische Frauenclub „Spätlese“ hat zur Adventsfeier am Donnerstag, 11. Dezember, die Radiolegende Wolfgang Walker eingeladen. Traditionsgemäß findet diese im Refektorium des Klosters Lorch statt und wird zusammen mit Bewohnerinnen und Bewohnern des Seniorenheimes gefeiert. Unter dem Leitwort „Seht, die gute Zeit ist nah, weiter
  • 453 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„50 na und ob“

Das Regionalbüro für berufliche Fortbildung und die Agentur für Arbeit Aalen bieten an diesem Mittwoch, 10. Dezember, einen Vortrag zum Thema „50 na und ob“ an. Toska Zastrow-Schönberg, seit zehn Jahren als Business Coach und Lernberaterin in ihrer eigenen Praxis tätig, geht der Frage nach, wie sich Männer und Frauen ab 50 Jahren verändern. weiter
  • 167 Leser

Abwassergebühr steigt

Leinzeller Gemeinderat befasst sich mit dem Etat fürs kommende Jahr
Der Blick in den Leinzeller Haushaltsentwurf zeigte deutlich, dass auch 2015 keine großen Sprünge erlaubt sind. Kämmerer Stefan Schürle erläuterte im Gemeinderat detailliert das Planwerk. Zudem wurden die Abwassergebühren erhöht. weiter
  • 232 Leser
NACHRUF

Berthold Vogt

Schwäbisch Gmünd-Degenfeld. Am 7. Dezember ist Berthold Vogt aus Degenfeld überraschend im Alter von 55 Jahren verstorben. Sein Tod reißt eine Lücke in die Rotkreuz-Familie, in der sich der Verstorbene Jahrzehnte lang engagiert hat. Das Engagement Berthold Vogts war sehr vielseitig. Seit 1975 war er Mitglied der DRK-Ortsgruppe Degenfeld. Davon zeichnete weiter
  • 243 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fortbildung verschiebt sich

Wie das Landratsamt mitteilt, verschiebt sich die für Fachwarte und Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine angebotene Fortbildung zur Sachkunde im Pflanzenschutz im Streuobstzentrum in Gmünd aus organisatorischen Gründen. Sie findet nicht an diesem Mittwoch, sondern am Donnerstag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr statt weiter
  • 224 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frauenfrühstück zur Adventszeit

Im a.l.so. Cafè ist am Donnerstag, 11. Dezember, von 9 bis 11 Uhr ein interkulturelles Frauenfrühstück. Es gibt türkische Speisen und Tee aus dem Somowar. Hacer Sirin, eine der ehrenamtlichen Gastgeberinnen, wird Geschichten zur Jahreszeit auswählen und einladen, über die Bräuche und Traditionen der Adventszeit in verschiedenen Kulturen ins Gespräch weiter
  • 107 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Inge Gräßle kommt

„Steht Europa vor einer Zerreißprobe“, zu dieser Frage referiert Dr. Inge Gräßle am Donnerstag, 18. Dezember, um 18.30 Uhr in der Aula des Beruflichen Schulzentrums. Seit 2004 ist sie Mitglied des Europäischen Parlaments und dort von 2007 bis 2014 parlamentarische Geschäftsführerin der CDU/CSU und Sprecherin der EVP-Fraktion im Haushaltskontrollausschuss. weiter
  • 174 Leser

Jeder macht seinen eigenen Senf

Handgemacht und mittelalterlichen Rezepten entnommen ist der Staufer-Senf, den es auf dem Gmünder Staufer-Markt zu kaufen gibt. Er kommt aus der Remstaler Senf Manufaktur und wird von Kai Schärtel produziert. Daniel Sethaler, der das Rezept erforschte, erklärt, dass zu Zeiten der Staufer jede Region ihren eigenen „Senf“, mit jeweils eigenen weiter
  • 397 Leser

Lastwagen durch Navigationsgerät fehlgeleitet

Am Dienstag gegen 11.30 Uhr wollte ein Lastwagenfahrer Material zu einer Baustelle anliefern. Dabei wurde er von seinem Navigationsgerät auf einen Verbindungsweg in der Verlängerung der Richard-Bullinger-Straße in Richtung Herlikofen fehlgeleitet. Deshalb versuchte er, sein Fahrzeug im Bereich eines Waldweges zu wenden, was jedoch missglückte, da der weiter

Mit Begeisterung und Elan

Probewochenende des Kolpingchors für das Musical ‚Anatevka‘
Die Vorbereitungen für das neue Musical des Kolping-Musiktheaters laufen auf Hochtouren. Mit einem Probewochenende wurden die Gesangsstücke mit dem musikalischen Leiter, Markus Wamsler, intensiv und hochkonzentriert geprobt.Schwäbisch Gmünd. Die Frage, wer allein trägt Sorge für Gemütlichkeit, Behaglichkeit und Sauberkeit, konnte leicht beantwortet weiter
  • 242 Leser

Spende für Wohnungsnothilfe

Zur Wiedereröffnung des dm-Drogeriemarktes im CityCenter setzte sich OB Richard Arnold für eine Stunde an die Kasse des Marktes für einen guten Zweck. Der von ihm kassierte Betrag in Höhe von 1175 Euro wurde vom dm-Drogeriemarkt auf 1500 Euro aufgerundet. Dieser Betrag fließt nun an den Wohnungsnot-Fallhilfe-Fonds in Schwäbisch Gmünd. Im Bild (von links): weiter
  • 300 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Schüler der Rauchbeinschule beschenken Kinder in Osteuropa
Der Verein „Geschenke der Hoffnung“ lädt seit vielen Jahren Kinder ein, ärmeren Kindern in Osteuropa und anderen Regionen der Welt eine Freude zu bereiten. weiter
  • 234 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsstammtisch AGV 1946

Der Altersgenossenverein 1946 trifft sich an diesem Mittwoch, 10. Dezember, um 18.15 Uhr am Parkplatz vor dem Gasthaus Krone in Zimmern. Eröffnet wird der Abend mit einer Führung und Meditation in der Johannes-Kapelle. Anschließend gibt’s im Gasthaus Krone den Weihnachtsstammtisch. weiter
  • 255 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zonta-Club auf dem Weihnachtsmarkt

Der Zonta-Club Schwäbisch Gmünd verkauft am Freitag, 12. Dezember, ab 12 Uhr und am Samstag, 13. Dezember, ab 11 Uhr auf dem Gmünder Weihnachtsmarkt Geschenke, selbstgebackene Brötchen und selbstgemachte Kerzen des Zusenhofs aus Waldstetten. Es gibt zudem eine Tombola geben mit interessanten Preisen. Der Stand ist auf dem oberen Marktplatz, nahe des weiter
  • 112 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zusätzliche Kurse zum Thema Tablet

Wegen der großen Nachfrage hat die Volkshochschule einen zusätzlichen Kurs zum Thema „Tablet-/Handy Betriebssystem: Android“ eingerichtet: an zwei Nachmittagen donnerstags, ab 11. Dezember, von 13.30 bis 15:45 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Bitte eigenes Gerät und Ladekabel mitbringen. Anmeldungen unter (07171) 92515-0. weiter
  • 214 Leser
Tagestipp

Glenn Miller Orchestra

„The History Of Big Band“ ist der Titel der neuen Show, mit der das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tour unterwegs ist.InformationenNeben instrumentalen Titeln wird auch der vokale Teil nicht vernachlässigt. Melodien im Glenn-Miller-Sweet- Sound werden von einer Bandsängerin gesungen. Weitere Highlights sind Auftritte der Moonlight Serenaders weiter
  • 380 Leser
Tagestipp

„The History of Big Bands“

„The History of Big Bands“ – Das ist der Titel der neuen Show, mit dem das Glenn Miller Orchestra auf Europa-Tour unterwegs ist. Es ist ein besonderer Leckerbissen für jeden Liebhaber der Swing und Big Band Musik der 40er Jahre und eine Hommage an andere Big-Band-Leader der Swing Ära.Mittwoch, 10. Dezember, 20 Uhr, Congress-Centrum weiter
  • 282 Leser

Abzeichenprüfungen beim Gmünder Reitverein

Bei der zweiten Prüfungsrunde nach dem neuen Abzeichensystem haben alle Teilnehmer bestanden und ihre Kenntnisse in Theorie und Praxis unter Beweis gestellt. Das seit 2014 geltende neue zehnstufige Abzeichensystem folgt dem Prinzip „Reiten lernen in kleinen Schritten“ und bietet ein erweitertes Angebot für erwachsene Reiter, da alle Abzeichen weiter
  • 350 Leser

Bei den Doibacher Löwen

Auf der Zielgeraden des Jahres 2014 boten die Doibacher Löwen ihren Mitgliedern ein volles Programm. Zunächst gab es einen Besuch im Besen. Nur eine Woche später hatten die Löwen witterungstechnisch Glück: Riefensberg im Bregenzer Wald wartete mit bestem Herbst- und Bergwetter auf. Der Abschluss des Kalenderjahres war am Nikolaustag die traditionelle weiter
  • 405 Leser

Ehrungen beim Carnevalsverein Grabbenhausen

Bei der Weihnachtsfeier des Carnevalsvereins Grabbenhausen wurden die Ehrungen der Karnevalisten durch Präsident Jürgen Kolhep und Vizepräsident Peter Franz vorgenommen. Für 22 Jahre Damenballett wurden Sabina Kaiser sowie Conny Grimm geehrt. Petra Kleesattel, Petra Kmoch, Linda Kolhep und Juliane Maile wurden für elf Jahre Carnevalsverein geehrt und weiter
  • 632 Leser

Epilepsie-Selbsthilfegruppe feiert

Zur Weihnachtsfeier hatte die Selbsthilfegruppe Epilepsie ins Kapperle nach Unterbettringen geladen. Zu Beginn ließ der Vorsitzende Klaus Meyer das ereignisreiche Jahr zum 25-jährigen Vereinsjubiläum Revue passieren. Hoch her ging’s bei der anschließenden Tombola mit 100 Preisen, bei der jedes Los garantiert ein Treffer war. Nicht mehr wegzudenken weiter
  • 255 Leser

Fest der Herliköfer Altersgenossen

Gemeinsam feierten die beiden Altersgenossenvereinigungen 1954 und 1944 zum Ausklang des Jubiläumsjahres ihr 60er- und 70er-Fest. Pfarrer Johannes Waldenmaier sowie Monika Schmid und Reinhold Hägele von den Altersgenossen gestalteten den Festgottesdienst. Im Anschluss überraschten deren Kinder und Enkel mit einem musikalischen Ausklang die Kirchenbesucher. weiter
  • 346 Leser

Inner Wheel Club Schwäbisch Gmünd auf Tour

Der Familienausflug des Inner Wheel Clubs Schwäbisch Gmünd führte nach Schwäbisch Hall, wo ein Besuch und eine Werksführung bei dem international bekannten Saunahersteller Klafs auf dem Programm standen. Zudem konnten sich die Gäste im Showroom von Klafs einen Eindruck über moderne Sauna- und Spa-Konzepte verschaffen. Abgerundet wurde der Ausflug durch weiter
  • 377 Leser

Lichterfest des Vereins AhA

Der Verein AhA hat mit seiner Kindergruppe „AhA-Kids“ beim Lichterfest auf dem Schulhof der Grundschule Hardt für weihnachtliche Stimmung gesorgt. Mit Liedern auf Deutsch und Russisch haben die Kinder musikalisch den Auftritt begleitet. Als Höhepunkt des Programms war der Auftritt von Baba Yaga, eine Märchenfigur, die in russischen Märchen weiter
  • 386 Leser

Ministrantinnen in St. Michael

In der katholischen Weststadtgemeinde St. Michael wurden drei neue Ministrantinnen eingeführt. Pfarrer Robert Kloker und Pastoralassistent Dominik Kern überreichten Marijela Boskic, Lilly Feifel und Emma Schaden Plakette und Ministrantenausweis. Vorbereitet auf ihren künftigen Dienst wurden sie von Nadine Gold und Anna Popic. Den feierlichen Gottesdienst weiter
  • 338 Leser

Nikolausfeier in Buch

Bereits zum zehnten Mal veranstaltete die Sport- und Dorfgemeinschaft Buch ihre Glühwei(h)n-Nacht. So trafen sich Jung und Alt vor der Dorfschenke. Am Sonntagnachmittag waren alle Bucher und Vereinsmitglieder zur Weihnachtsfeier eingeladen. Besinnliche Lieder mit musikalischer Begleitung und die Aufführungen der Kinder sorgten für eine gemütliche Atmosphäre weiter
  • 318 Leser

Nikolausfeier mit Ehrungen beim AGV 1939

Der AGV 1939 hielt in diesem Jahr seine Nikolausfeier im Hotel Fortuna ab. Manfred Wiedmann begrüßte die Anwesenden, gab einen kurzen Jahresrückblick und stimmte auf das Weihnachtsfest ein. Nach dem Singen von Weihnachtsliedern, die von Hermann Theinert auf der Orgel begleitet wurden, erfolgte der Höhepunkt des Abends: Ehrenvorstand Horst Bonnet ehrte weiter
  • 310 Leser

Juristerei verballhornt

Premiere von Werner Koczwaras „Einer flog übers Ordnungsamt“ in Schwäbisch Gmünd
Die Juristerei hat es ihm angetan. Nach zwei Instanzen „Am achten Tag schuf Gott den Rechtsanwalt“ führt Justiz-Satiriker Werner Koczwaras neues Programm ihn in die Amtsstuben deutscher Rathäuser, in die Niederungen der Kommunalpolitik, wo er direkt wieder in skurrilen Gesetzestexten und abstrusen Urteilen schmökert: „Einer flog übers weiter
  • 560 Leser

Bis 2030 weitere 2160 Pflegekräfte nötig

In 15 Jahren über 50 Prozent mehr Pflegefälle in Ostwürttemberg prognostiziert – Derzeit sind es 13 000
Wie versorgt man in Zukunft die vielen greisen Menschen? Mit dieser Frage konfrontiert ist auch die AOK-Ostwürttemberg. „Allein in Ostwürttemberg werden wir bis zum Jahr 2030 einen Mehrbedarf von 2160 Pflegekräften haben“, sagt AOK-Geschäftsführer Josef Bühler. weiter
  • 507 Leser

„Wespels Wort-Wechsel“ gibt es nun gesammelt

Was hat der Boulevard mit dem Bollwerk gemein? Gibt es eine Beziehung zwischen dem Wort Cappuccino und dem Kapuziner? Seit 2008 beantwortet der Sprachwissenschaftler und ehemalige Rektor der Pädagogischen Hochschule in Schwäbisch Gmünd, Manfred Wespel, diese Fragen in einer wöchentlichen Sprachglosse auf der Ostalb-Kulturseite. Nun sind die besten Glossen weiter
  • 384 Leser

Krippen zu Sieger Köders 90. Geburtstag

Arme-Leute-Krippe im Zentrum
Aus Anlass des kommenden 90. Geburtstages von Sieger Köder wird am Samstag, 13. Dezember, im Ellwanger Sieger-Köder-Museum zum Thema „Da haben die Dornen Rosen getragen“ eine Krippenausstellung eröffnet, die bis 8. Februar 2015 zu sehen ist. weiter
  • 442 Leser

Wespels Wort-Wechsel

Zugegeben, Fertignahrung und Fast-Food klingen sehr direkt, und da unsere Ernährungsberaterinnen vor all diesem Zeug (Hamburger, Döner, Pizza, Pommes) warnen, werden in der Gastronomie diese Wörter kaum mehr verwendet. Es heißt jetzt Convenience-Food oder schlicht Convenience.„Fertigprodukte sind wunderbar praktisch.“Im Englischen ist mit weiter
  • 678 Leser

FDP: Ärzte im Kreis sind falsch verteilt

FDP-Ortsverband Schwäbisch Gmünd/Lorch diskutiert über die hausärztliche Versorgung in der Region
Der Ostalbkreis gilt als überversorgt mit Hausärzten – obwohl in neun der 41 Kommunen gar kein Hausarzt mehr zur Verfügung steht. Woran liegt das? Mit dieser Frage beschäftigte sich der FDP-Ortsverband Gmünd/Lorch in seiner Verbandssitzung. weiter

Obduktion bringt keine Hinweise

Polizei: Wer sah das Auto?
Keine Anzeichen von Fremdeinwirkung hat die Obduktion der Leiche ergeben, die am Montag an der Waldmannshofer Straße bei Eschach gefunden wurde. Die Untersuchung ergab, dass die Brandverletzungen Ursache für den Tod waren, erklärt die Polizei. weiter
  • 379 Leser

Kunst für den guten Zweck

Ilse Dörfler spendet 1381 Euro aus Verkauf ihrer Bilder für die Arbeit des Schönblicks
1381 Euro für den Schönblick: Die Mutlanger Künstlerin Ilse Dörfler hat Bilder der Themen der Lebens-Weg-Stationen während der Gartenschau im Forum Schönblick präsentiert. 16 Bilder wurden verkauft. Der Erlös ist für die Arbeit des Schönblicks bestimmt. weiter
  • 210 Leser

Neuanfang

Alexandra hat keine Ahnung von einem Leben in einem Dorf, kann genauso wenig kochen und backen, und trotzdem nimmt sie die Erbschaft ihrer Tante Effie an. Die hat ihr im Harz ein kleines Café hinterlassen. Doch Lexi bleibt nichts anderes übrig: Als sie plötzlich ihren Job als Steuerberaterin verliert und den langjährigen Freund in flagranti erwischt, weiter
  • 227 Leser

Zimtstern und Vanilleduft

Das Warten aufs Christkind geht mit Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei sicherlich schnell vorüber. Wer noch tolle Rezeptideen sucht, sollte unbedingt einen Blick in das neue Buch von Franziska Schweiger werfen. Darin glänzt die junge Konditorin mit traumhaften Weihnachtsbackideen. und Weihnachtsklassikern, die auf keinem Plätzchenteller fehlen dürfen. weiter
  • 224 Leser
Musikalische Stunde
A-CHOR-DE, der junge Chor im kath. Kirchenchor St. Bonifatius Hofherrnweiler und der Posaunenchor Unterrombach laden herzlich zu einer gemeinsamen musikalischen Stunde mit vorweihnachtlicher Stimmung ein.Gastgruppe ist die Trommelgruppe „Heartbeat“ aus Unterrombach. Unter dem Titel „Nah ist der Herr“ erklingen schöne traditionelle weiter
  • 166 Leser

Klanggewalten

St. Petersburg Brass zu Gast in Straßdorf
Der Männerchor vom Liederkranz Straßdorf veranstaltet um 18 Uhr in der örtlichen Sankt-Cyriakus-Kirche ein Adventskonzert, das die Konzertbesucher in eine besinnliche vorweihnachtliche Stimmung versetzen soll. weiter
  • 134 Leser
Der „Oxford Circus“ reist in Sachen Rock. Ohne Netz und doppelten Boden interpretiert die prominent besetzte Band nicht nur die großen Klassiker der Blues- und Rock-Historie, sondern auch eigene Kompositionen.Angeführt wird das Quartett von Siggi Schwarz, der unbestritten zur Crème der europäischen Spitzengitarristen zählt. Als Frontman weiter
  • 167 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für den Oxford Circus
Bizarr und brilliantVom 17. bis 22. Februar 2015 gastiert die einzigartige Rocky Horror Show in der Liederhalle in Stuttgart. Für die Vorstellung am Dienstag, 17. Februar 2015, 20 Uhr, verlosen wir zwei mal zwei Tickets.Über 20 Millionen Menschen haben das schräge Märchen für Erwachsene seit seiner Uraufführung 1973 am Royal Court Theatre in London weiter
  • 177 Leser
Musberger Krippe
„Zur Krippe her kommet“ heißt es in einem berühmten Weihnachtslied – und, passend zur weihnachtlichen Zeit, auch im Museum im Prediger in Gmünd.Bis zum 1. Februar 2015 ist die umfangreiche Musberger Krippe von Anna Fehrle in ausgewählten Szenen ausgestellt. Im Einzelnen: die Geburt Christi mit Hirten, Schafen und Engeln, die Anbetung weiter
  • 128 Leser

info

Einfach unter 01378/222734 anrufen, das Stichwort: Oxford und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Die Gewinner werden schriftlichbenachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. Viel Glück! weiter
  • 170 Leser

info

Einfach unter 01378/222733 anrufen, das Stichwort: Bigband und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag um 24 Uhr. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz, mobil teurer. weiter
  • 190 Leser

Neuanfang

Alexandra hat keine Ahnung von einem Leben in einem Dorf, kann genauso wenig kochen und backen, und trotzdem nimmt sie die Erbschaft ihrer Tante Effie an. Die hat ihr im Harz ein kleines Café hinterlassen. Doch Lexi bleibt nichts anderes übrig: Als sie plötzlich ihren Job als Steuerberaterin verliert und den langjährigen Freund in flagranti erwischt, weiter
  • 368 Leser

Rundumschlag

Wer nicht immer in verschiedenen Büchern nach passenden Rezepten suchen möchte, sollte sich „Das Goldene von GU“ nicht entgehen lassen. Das neue Buch für die Weihnachtszeit ist mit über 250 Rezepten einfach unschlagbar. Zu Beginn werden verschiedene Rezepte vorgestellt, die um die Weihnachtszeit auf jeden Plätzchenteller gehören. Doch nicht weiter
  • 318 Leser

Zimtstern und Vanilleduft

Das Warten aufs Christkind geht mit Leckereien aus der Weihnachtsbäckerei sicherlich schnell vorüber. Wer noch tolle Rezeptideen sucht, sollte unbedingt einen Blick in das neue Buch von Franziska Schweiger werfen. Darin glänzt die junge Konditorin mit traumhaften Weihnachtsbackideen. und Weihnachtsklassikern, die auf keinem Plätzchenteller fehlen dürfen. weiter
  • 233 Leser

Pop und a cappella

Mit ihrem Superhit „Only You“ haben die Flying Pickets die Welt erobert, am Mittwoch, 17. Dezember, ist das international gefeierte Ensemble in der Versöhnungskirche in Oberkochen zu Gast.Mit einer „Christmas Show“, die um 20 Uhr beginnt, machen die britischen Gesangskünstler ihren Fans ein besonderes Geschenk: Gemeinsam mit weiter
  • 150 Leser

Gemeinsames Adventssingen

Zu einer schönen Tradition hat sich das offene Adventsingen entwickelt, zu dem der gemischte Chor „Canzonetta“ des Gesang- und Musikvereins Böbingen jährlich in die Michaelskirche Oberböbingen einlädt. Dieses Jahr war der Männerchor des Sport- und Gesangvereins Oberböbingen unter der Leitung von Oliver Geiger als Mitwirkender mit dabei. weiter
  • 163 Leser

Wechsel: Bosch rein – ZF raus

Christian Sobottka und Hanns Bernd Ketteler werden Geschäftsführer der ZF Lenksysteme GmbH
Im Vorgriff auf die beschlossene Komplettübernahme der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) durch die Robert Bosch GmbH und den Ausstieg der ZF Friedrichshafen AG hat der ZFLS-Aufsichtsrat am Montag Christian Sobottka und Dr. Hanns Bernd Ketteler zum 1. Januar 2015 in die Geschäftsführung berufen, aus der Ende 2014 Dr. Peter Ottenbruch und Dr. Hans Friedrich weiter
  • 7078 Leser

Musik für die innere Einkehr

Adventskonzert des Kammerorchesters Rosenstein in der Evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach
Die vom Kammerorchester Rosenstein seit vielen Jahren gepflegte Tradition, im Advent mit seinem Weihnachtskonzert zur Rast und zur Besinnung einzuladen, stieß wieder auf großes Interesse. In diesem Jahr war die Aufführung in der voll besetzten Evangelischen Kirche St. Ulrich in Heubach. weiter
  • 452 Leser

Staufertaler und die süße Agnes

Der Staufermarkt in Schwäbisch Gmünd lockt unter anderem mit leckerem Gebäck
Gewürzmürbteig, Dinkelstreusel und Preiselbeermarmelade sind Zutaten für ein echtes Staufergebäck. Köstlichkeiten wie der Staufertaler und die süße Agnes locken ein breites Publikum auf den Gmünder Staufermarkt. weiter
  • 189 Leser

Bald geradeaus über den Kreisel

Celestino Piazza will das am Mittwoch im Bau- und Umweltausschuss beantragen
Der neue Baldung-Kreisverkehr funktioniert besser als Planer und Stadtverwaltung dies erwartet hatten. Dies trotz vieler Autofahrer, die aus der Schmiedgasse geradeaus in den Kreisel einfahren, was bis jetzt nur Bussen gestattet ist. Gemeinderäte sollen das jetzt legalisieren. weiter
  • 3
  • 438 Leser

Schläge durch Verwechslung?

Ein 56-jähriger Mann wurde am Montagabend offenbar das Opfer einer Verwechslung und wurde deswegen von einem 24-Jährigen mehrfach geschlagen. Zusammen mit seiner Schwester saß der 56-Jährige in einem Cafe im City-Center. weiter
  • 1598 Leser

Vorweihnachtlich auf dem Kalten Feld

In der Gmünder Innenstadt fallen die Temperaturen am frühen Morgen auf minus ein Grad, auf dem Kalten Feld herrscht Dauerfrost. Dort entstand dieses Foto, vielleicht ein Vorgeschmack auf die weiße Weihnacht. Foto: ira

weiter
  • 979 Leser

Dunkel gekleidete Seniorin überfahren

Autofahrer verletzt bei Waiblingen 74-jährige Frau schwer

Mit schweren Verletzungen musste am Montagabend eine 74 Jahre alte Frau nach einem Unfall in eine Klinik stationär aufgenommen werden, berichtet das Polizeipräsidium Aalen. Die Frau überquerte gegen 17.45 Uhr die Landesstraße 1142 im Bereich der Hegnacher Höhe am Beginn der Westtangente, obwohl sich ein 50-Jähriger Ford-Fahrer

weiter

„Der VfR hat einen Marketingwert“

Vereinspräsident im Interview mit der Schwäbischen Post – „Ich mache der Presse keine Vorwürfe“
Vier Tage nach dem Derbysieg und fünf Tage nach der Krisensitzung im Aalener Rathaus geht VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz an die Öffentlichkeit. Im Interview mit der Schwäbischen Post erläutert der geschäftsführende Gesellschafter der Scholz Immobilien GmbH & Co. KG aus seiner Sicht die Finanzlücke.Herr Scholz, vor fünf Tagen waren vom VfR Aalen weiter

Regionalsport (17)

Artem Klimov auf dem ersten Platz

Judo, Jugend: Gute Leistungen
Die Jungs zweier Altersklassen, die U18 und die U12, der Judoabteilung des TSB Schwäbisch Gmünd überzeugten mit guten Leistungen und stellten ihr Können beim Fellbacher Kappelbergturnier unter Beweis. weiter
  • 379 Leser

Spitzenreiter im Duell um den Sieg

Handball, Bezirksliga Damen
Ein sehr gutes Bezirksligaspiel bekamen die Zuschauer in der Lautertalhalle beim Aufeinandertreffen der beiden noch ungeschlagenen Tabellenführer HSG Winzingen/Wissgoldingen und FA Göppingen II zu sehen (21:24). weiter
  • 233 Leser

Tagespost verlost Karten für STB-Gala

Sportakrobatik-Show
Mit einem Paukenschlag wird im Ostalbkreis das Neue Jahr eröffnet. Die STB-TurnGala gastiert am 1. Januar wieder in der Ulrich-Pfeifle-Halle. Dieses Mal gleich mit zwei Veranstaltungen.Regisseur Harald Stephan hat ein buntes Programm zusammengestellt, auf das sich alle freuen dürfen. Zweieinhalb Stunden Kurzweil auf Weltklasseniveau sind bei dieser weiter
  • 296 Leser

TSV dicht an der Spitze dran

Rhythmische Sportgymnastik
Bei dem zweiten Heidenheimer Pokalwettkampf überzeugte die Gymnastin Fabienne Buchstab vom TSV Großdeinbach mit einer guten Leistung und turnte sich auf den vierten Platz. weiter
  • 253 Leser

Per Zufall zum rasanten Aufstieg

Fußball, 2. Bundesliga: Sascha Mockenhaupt ist beim VfR Aalen der Gewinner unter den Neuzugängen
Er kam aus der Regionalliga. Als sogenannter Perspektivspieler. Doch es ging bei ihm rasanter als erwartet. Wieder einmal. Sascha Mockenhaupt hat sich auch beim Zweitligisten VfR Aalen innerhalb weniger Wochen zum Leistungsträger entwickelt. Der 23-jährige Innenverteidiger will sich auch von seiner jüngsten Verletzung nicht auf der Bahn werfen lassen. weiter
  • 5
  • 450 Leser

Brainkofen behauptet Spitze

Schießen, Kreisoberliga 2 LG
Der Tabellenführer SV Brainkofen VI behauptete seinen Spitzenplatz durch einen klaren 4:1-Sieg beim Tabellenletzten SV Lindach. So bleibt der SVB die einzige ungeschlagene Mannschaft. weiter
  • 367 Leser

Durlangens Chancen steigen

Schießen, Kreisliga LP
Mit der Tagesbestmarke von 1378 Ringen beim Auswärtswettkampf gegen den SV Straßdorf II (1259), vergrößerte Durlanger III seinen Vorsprung als Tabellenführer. weiter
  • 372 Leser

Spitzenreiter mit weißer Weste

Schießen, Kreisoberliga 1 LG
Im vierten Wettkampf der Kreisoberliga 1 Luftgewehr bestätigt der SV Brainkofen III seine Titelambitionen und bleibt weiter ungeschlagen an der Spitze.Nach dem 4:1-Auswärtssieg in Göggingen gegen die dortige vierte Mannschaft sind die Brainkofer weiter als einzige Mannschaft in der Kreisoberliga 1 Luftgewehr ungeschlagen und weiter Tabellenführer. Auf weiter
  • 186 Leser

Vormachtstellung des SVW bestätigt

Schießen, Kreisoberliga 3 LG
Die Überlegenheit von Waldstetten III hält an: Der SV untermauert mit dem hohen 5:0-Sieg gegen den Tabellenletzten seine Vormachtstellung in der Kreisoberliga 3. weiter
  • 199 Leser

Zum ersten Mal geschlagen

Schießen, Kreisoberliga LP
Die SGi Waldhausen I, bis dato Tabellenführer in der Kreisoberliga Luftpistole, verliert im fünften Wettkampf überraschend und rutscht auf Platz drei ab.Überraschend musste der Tabellenführer SGi Waldhausen I im fünften Wettkampf in Brainkofen mit 2:3 seine erste Niederlage einstecken und rutschte auf den dritten Tabellenplatz ab. Neuer Tabellenführer weiter
  • 154 Leser

Sportmosaik

Der Endrunden-Fahrplan für die Ringer des KSV Aalen steht. Es fängt mit einer leichten Aufgabe an – dem Nord-Siebten Aachen-Walheim, über den KSV-Trainer Patric Nuding sagt: „Die haben ein paar gute Ringer, aber das sollten wir für uns entscheiden können.“ Dann kommt voraussichtlich (am 3. Januar in Aalen) der Nord-Erste Köllerbach. weiter
  • 235 Leser

Lob von einem Weltmeister

Boxen: Der amtierende Weltmeister Robert Stieglitz gratulierte dem Gmünder Sieger
Mittlerweile zählt die sehr gut besuchte und aufwendig organisierte Giengener Boxnacht zu einem echten Höhepunkt des Jahres. Auch der amtierende Weltmeister Robert Stieglitz saß als Ehrengast am Ring und genoss die aufregenden Box- und Sambokämpfe. weiter

HHV stürzt Primus in eigener Halle

Handball, Bezirksklasse Herren
Mit seiner bisher besten Saisonleistung besiegt der Heubacher HV den bis dato zuhause ungeschlagenen Ligaprimus TS Göppingen mit 32:25 überraschend deutlich. weiter
  • 201 Leser

HSG müht sich zum Sieg

Handball, Landesliga Staffel 3: Schlussoffensive bringt den Erfolg
Deutlich mehr Mühe, als das Ergebnis letztendlich vermuten lässt, hatte die HSG Winzingen/ Wißgoldingen in ihrem Heimspiel gegen die Reserve von Frisch Auf Göppingen. Erst gegen Ende der Partie konnte sich die Mannschaft um Kapitän Florian Bühler entscheidend absetzen und beim 28:21 den nächsten Heimsieg feiern.Mit der Niederlage aus Bad Saulgau im weiter
  • 265 Leser

TVB wird um den verdienten Lohn gebracht

Handball, Bezirksklasse Herren
Mit einem 24:24 kehrte der TV Bargau von seinem Gastspiel bei der HG Aalen-Wasseralfingen zurück. Rückblickend ein verlorener Punkt, der unter anderem der enormen Härte des Gegners geschuldet ist. weiter
  • 251 Leser

Überregional (89)

"Eine ganze Lebenswelt"

Literaturwissenschaftler Reiner Stach über seine dreibändige Kafka-Biografie
Seit 1996 hat der Literaturwissenschaftler Reiner Stach an seiner Biografie über Franz Kafka gearbeitet. Nun hat er den dritten und letzten Band vorgelegt, der sich mit der Jugend des Autors beschäftigt. weiter
  • 592 Leser

"Eine Gewerkschaft ohne Streikrecht ist zahnlos"

Ex-Bundesinnenminister Gerhart Baum hält die Pläne von Schwarz-Rot für verfassungswidrig: Regierung sollte das Projekt zurückziehen
Der ehemalige FDP-Politiker Gerhart Baum will gegen das Gesetz zur Tarifeinheit vor das Bundesverfassungsgericht ziehen. Er ist sich sicher, dass dieses Vorhaben "sehr aussichtsreich" ist. weiter
  • 490 Leser

"Hagupit" zweitstärkster Taifun nach "Haiyan"

Stärke Als einer der stärksten Taifune, die jemals auf Land trafen, gilt "Haiyan": Vom 7. bis zum 9. November 2013 zog dieser über die Philippinen hinweg und brachte mehr als 6000 Menschen den Tod. Verheerende Folgen Kurz vor der Küste hatte der Wirbelsturm "Haiyan" eine mittlere Windgeschwindigkeit von etwa 314 Kilometern pro Stunde. Bis zu fünf Meter weiter
  • 443 Leser

"Hammergruppe" für die deutschen Basketballer

Kein Glück im Disneyland: Die deutschen Basketballer um Dirk Nowitzki bekommen es bei der EM 2015 (5. bis 20. September) in der Vorrunde in Berlin mit schweren Brocken zu tun. Das Team von Bundestrainer Chris Fleming muss in der Gruppe B gegen die früheren Titelgewinner Spanien, Serbien und Italien sowie Island antreten. Dies ergab die Auslosung in weiter
  • 401 Leser

19 000 bei Demos in Dresden

Kundgebungen für und gegen Flüchtlingszuzug
. In Dresden haben sich gestern Abend rund 9000 Menschen der wöchentlichen Kundgebung des sogenannten "Pegida"-Bündnisses entgegengestellt. Unter dem Motto "Dresden für alle" demonstrierten sie gegen Fremdenfeindlichkeit und Nationalismus. Zeitgleich hielt das Bündnis der "Patriotischen Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes" ("Pegida") seine weiter
  • 369 Leser

2. Liga: "Club" macht die Punkte

Der 1. Nürnberg hat sich mit einem Sieg im Duell der Ex-Meister Luft im Abstiegskampf verschafft und die Krise bei 1860 München weiter verschärft. Der "Club" schlug zum Abschluss des 16. Spieltages der 2. Fußball-Bundesliga die Löwen mit 2:1 (2:1) und machte einen Sprung auf Rang zwölf. Die Münchner, die sechs der letzten acht Ligaspiele verloren, gehen weiter
  • 357 Leser

Anshu Jain kann aufatmen

Zinsmanipulation: Finanzaufsicht entlastet Co-Chef der Deutschen Bank
Der Libor-Skandal bleibt für Deutsche-Bank-Chef Anshu Jain wohl weitgehend folgenlos. Nach Einschätzung der Finanzaufsicht war Jain an den Manipulationen des Referenzzinses Libor nicht beteiligt. weiter
  • 504 Leser

Auf die Geschenke, fertig, los!

Beim Flashwichteln tauschen Wildfremde ihre Gabenpäckchen aus
Geschenk mitbringen, schenken und beschenken lassen. Beim "Flashwichteln" treffen sich hunderte Menschen in ganz Deutschland. Sie wollen Leuten eine kleine Freude bereiten, die sie gar nicht kennen. weiter
  • 492 Leser

Auf einen Blick vom 9. Dezember 2014

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA 1. FC Nürnberg - 1860 München 2:1 (2:1) Tore: 1:0 Schöpf (14.), 2:0 Sylvestr (17.), 2:1 Mössmer (28., Eigentor). - Gelb-Rot: Angha (M./58.). - Zuschauer: 31 079. 1FC Ingolstadt 1696126:1133 2Kaiserslautern 1677225:1628 3Karlsruher SC 1676321:1127 4Darmstadt 98 1668220:1226 5Braunschweig 1682624:1826 6Düsseldorf 1667325:2025 71. weiter
  • 449 Leser

Aus dem Potenzial gemischter Teams schöpfen

Talente Ursula Schwarzenbart ist seit Januar 2014 im Daimler Konzern weltweit verantwortlich für Talent Development, Performance und Potential Management und für Diversity Management. Ihr Hauptaugenmerk gilt dem Ziel, das weltweite Talentangebot des Unternehmens best möglichst zu nutzen. Davor war Schwarzenbart von Mai an 2005 Chief Diversity Officer weiter
  • 454 Leser

Autor und Biograf

Meisterwerke "Der Process", "Das Schloss", "Die Verwandlung": Frank Kafka (1883-1924) gilt als unbestrittener Großmeister der Weltliteratur. Als Sohn einer jüdischen Familie in Prag geboren, gehörte er zur deutschsprachigen Minderheit der dortigen Bevölkerung. Obwohl er sich schon früh für Literatur interessierte, wurde er - im "Brotberuf", wie er es weiter
  • 485 Leser

Bahn saniert im großen Stil

Mehr als zwei Milliarden Euro für den Südwesten
In Baden-Württemberg wird in den nächsten fünf Jahren das bestehende Schienennetz für 2,2 Milliarden Euro saniert. Bis 2019 werden 82 Brücken, 1920 Kilometer Schienen und über 1100 Weichen erneuert. Größte Maßnahmen sind die Erneuerung des Pforzheimer Tunnels zwischen Pforzheim und Ispringen sowie Gleiserneuerungen zwischen Plochingen und Tübingen. weiter
  • 384 Leser

Baum: Kein Gesetz zu Tarifeinheit

Der ehemalige Bundesinnenminister Gerhart Baum (FDP) hat die schwarz-rote Bundesregierung aufgefordert, das geplante Gesetz zur Tarifeinheit zurückzuziehen, das am kommenden Donnerstag im Kabinett beraten wird: Das Vorhaben "ist verfassungswidrig, weil das Grundrecht der Arbeitnehmer, sich in Gewerkschaften zu organisieren und auch Arbeitskämpfe zu weiter
  • 396 Leser

Bündnis gegen Lohndumping im Sozialbereich

Diakonie, Caritas und die Gewerkschaft Verdi haben sich in Baden-Württemberg zu einem "Bündnis für Tariftreue und Tarifstandards" zusammengeschlossen. Damit soll dem Lohndumping und der Unterfinanzierung in der Sozialbranche begegnet werden, sagten die Organisatoren in Stuttgart. Das Bündnis fordert, alle Anbieter in Pflegeeinrichtungen und anderen weiter
  • 471 Leser

CSU schwächt Deutschpflicht deutlich ab

Die CSU hat ihre umstrittene Forderung abgeschwächt, Zuwanderer sollten zu Hause in der Familie Deutsch sprechen. "Wer dauerhaft hier leben will, soll motiviert werden, im täglichen Leben deutsch zu sprechen", heißt es nun in einem Leitantrag für den Parteitag Ende der Woche. "Das ist eine Klarstellung für alle, die den Satz missverstehen wollten", weiter
  • 481 Leser

Das erste Baby kommt immer später

Die Anzahl der Geburten steigt wieder - aber nicht auf Dauer. Denn die Babyboom-Generation wird bald nicht mehr im gebärfähigen Alter sein. weiter
  • 355 Leser

Deibler: Ich mach's für den Erfolg

Weltrekord als Belohnung für harte Arbeit
Mit seinem Gold-Coup in Weltrekordzeit bei der Kurzbahn-WM in Doha hat der gebürtige Biberacher Markus Deibler alle überrascht. weiter
  • 393 Leser

Der Libor-Skandal

Die Manipulation Der Skandal um die Manipulation des wichtigen Interbankenzinses Libor macht seit mehr als drei Jahren Schlagzeilen. Inzwischen gilt es als erwiesen, dass zwischen 2005 und 2009 etliche Großbanken den Libor manipuliert und künstlich zu niedrig angesetzt haben, auch um die Lage des eigenen Hauses besser darzustellen. Ein niedriger Zins weiter
  • 568 Leser

Der Mann, der Beatrix war

Zum 50. von Hape Kerkeling - Wie er die Republik zum Lachen bringt
Er hat - wie sonst vielleicht nur Loriot - die Republik zum Lachen und Nachdenken über sich selbst gebracht. Heute wird Hape Kerkeling 50. Ein Jubiläum, das an viele legendäre TV-Auftritte erinnern lässt. weiter
  • 473 Leser

Deutsche Chemieindustrie erreicht Rekord

Unter dem Strich steht für 2014 zwar im fünften Jahr hintereinander ein Produktions- und Umsatzrekord. Trotzdem zeigte sich Marjin Dekkers, der neue Präsident des Branchenverbandes VCI auf der Jahres-Pressekonferenz enttäuscht. Der Aufwärtstrend in Europa sei schwach, ebenso das Wachstum in vielen Schwellenländern. Die Produktion sei nach gutem Start weiter
  • 457 Leser

Deutschland in den letzten Kriegsmonaten

An Heiligabend vor 70 Jahren fehlten in vielen deutschen Familien die Väter und Söhne unterm Tannenbaum. Es war die letzte Kriegsweihnacht. Ein Propagandafoto von 1944 zeigt einen Soldaten mit Panzerfaust im Arm und Feldpostbrief in der Hand. Das Bild ist eines der Ausstellungsstücke, nun in der Berliner Topographie des Terrors unter dem Titel "Deutschland weiter
  • 563 Leser

Die deutsche EM-Gruppe

Spanien Serbien Türkei Italien Deutschland Island Die besten vier Teams der vier Gruppen ziehen ins Achtelfinale ein. Gespielt werden die Partien der Gruppe B in Berlin. weiter
  • 348 Leser

Die große Macht der Kleinen

Klinikärzte, Lokführer, Piloten - sie stemmen sich gegen die Tarifeinheit. Ihre Gewerkschaften wollen das geplante Gesetz nicht hinnehmen. weiter
  • 385 Leser

Die Hoffnung stirbt zuletzt

250. Montagsdemo gegen Stuttgart 21 zieht tausende Menschen an
Zur 250. Auflage der Montagsdemo gegen das Bahnprojekt Stuttgart 21 haben die Gegner noch einmal alle Kräfte mobilisiert. Mehrere tausend Demonstranten versammelten sich am Abend vor dem Bahnhof. weiter
  • 379 Leser

Die Spiele im Aufbruch

Olympia wird reformiert: Erster Schritt aus der Glaubwürdigkeitskrise
Olympia soll billiger und attraktiver werden. Mit breiter Zustimmung verabschiedet das IOC in Monte Carlo Vorschläge zur eigenen Neuausrichtung. Gelingt der erste Schritt aus der Glaubwürdigkeitskrise? weiter
  • 366 Leser

Die Ungeduld der Online-Käufer

Verband: Ohne gutes Design kein Umsatz - Verbraucher sollten mit drei Klicks Produkt finden
Händler, die im Internet erfolgreich sein wollen, benötigen gut gestaltete Seiten. Ansonsten klicken die Verbraucher rasch weiter. Ein Großteil der deutschen Einzelhändler verpasst den Online-Boom. weiter
  • 806 Leser

Doping in Russland: Bubka für rasche Aufklärung

Ruf nach Transparenz Der frühere Weltklasse-Stabhochspringer Sergej Bubka und sein IOC-Kollege Richard Pound haben nach den schweren Doping-Vorwürfen gegen russische Sportler eine schnellstmögliche Untersuchung und Aufklärung gefordert. "Als Vizepräsident der IAAF bin ich zutiefst geschockt", sagte der Ukrainer Bubka. Jetzt müsse "schnell und transparent" weiter
  • 507 Leser

Ecclestone: Vettel

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Sebastian Vettel für sein Verhalten in der abgelaufenen Saison gerügt. "Ich bin ein großer Fan von Sebastian, aber ich bin ein wenig enttäuscht von seiner Einstellung, so der 84-Jährige. . Der viermalige Weltmeister Vettel hatte immer wieder öffentlich seinen Frust über die technische Unterlegenheit des Red Bull geäußert weiter
  • 351 Leser

Ecclestone: Vettel jammert zu viel

Formel-1-Chef Bernie Ecclestone hat Sebastian Vettel für sein Verhalten in der abgelaufenen Saison gerügt. "Ich bin ein großer Fan von Sebastian, aber ich bin ein wenig enttäuscht von seiner Einstellung, so der 84-Jährige. Der viermalige Weltmeister Vettel hatte immer wieder öffentlich seinen Frust über die technische Unterlegenheit des Red Bull geäußert weiter
  • 455 Leser

Ein deutscher Koloss schreibt Geschichte

Markus Kuhn nach Touchdown in NFL gefeiert
Markus Kuhn hat als erster Deutscher einen Touchdown in der Football-Profiliga NFL erzielt. Eigentlich gehören solche Großtaten nicht zu seinem Job. weiter
  • 325 Leser

Ein Drittel ohne Abschluss

Haft Adelsheim ist die mit Abstand größte Justizvollzugsanstalt für jugendliche Straftäter im Südwesten. In der Einrichtung sitzen Straftäter im Alter von 14 bis 23 Jahren ein. Nach dem aktuellen Strukturbericht Jugendstrafvollzug wurden die meisten Jugendstraftäter wegen Raubes verurteilt. Rund ein Drittel der neuen Insassen hat keinen Schulabschluss. weiter
  • 469 Leser

Einheit statt Vielfalt

Arbeitgeber und DGB Seite an Seite - Kanzlerin: Neue Gewerkschaftsgründungen verhindern
Ob für Bahn- und Flugreisende oder Krankenhaus-Patienten: Wenn die Spartengewerkschaften streiken, ist das für viele lästig. Nun will die Politik eingreifen und damit auch den Arbeitgebern entgegenkommen. weiter
  • 436 Leser

Eisbruch: Straßen und Wanderwege bleiben gesperrt

Unter der Eislast geknickte Bäume haben dazu geführt, dass im Alb-Donau-Kreis traßen gesperrt werden mussten. Eine Kreisstraße zwischen Laichingen-Feldstetten und Heroldstatt-Ennabeuren kann auch heute noch nicht für den Verkehr freigegeben werden. Fichten, Bergahorne und Buchen waren am Waldrand auf die Fahrbahn gefallen. Die Feuerwehr war bereits weiter
  • 461 Leser

Erfolgreich durch Vielfalt

Daimler-Managerin Ursula Schwarzenbart fördert Karrieren von Frauen und Ausländern
Ursula Schwarzenbart leitet beim Stuttgarter Autokonzern Daimler das so genannte Global Diversity Office. Dahinter verbirgt sich die Idee, die Vielfalt der Beschäftigten als Potenzial zu nutzen. weiter
  • 504 Leser

Erfolgreiche Haushaltsverhandlungen

Lösung Bei den Verhandlungen über den milliardenschweren Gemeinschaftshaushalt der EU ist nach wochenlangem Streit ein Durchbruch erzielt worden. Es gebe eine politische Einigung, teilte der Haushaltsausschuss des EU-Parlaments gestern mit. Inhalt Vertreter der 28 EU-Regierungen und Abgeordnete des Parlaments verständigten sich auf einen Kompromiss, weiter
  • 354 Leser

Ermittler haben Skandalarzt Ferrari im Visier

Der lebenslang gesperrte Skandalarzt Michele Ferrari soll vor der Saison 2014 Radprofis des Astana-Teams im Trainingslager in der Toskana getroffen haben. Das berichtete die Tageszeitung Gazzetta dello Sport. Am Mittwoch will der Radsportweltverband UCI die Entscheidung über die World-Tour-Lizenz der Equipe um Tour-de-France-Sieger Vincenzo Nibali mitteilen. weiter
  • 414 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 6. SPIELTAG Gruppe A Olympiakos Piräus Malmö FF heute, 20.45 Juventus Turin Atlético Madrid heute, 20.45 1ATLÉTICO MADRID 540114:312 2Juventus Turin 53027:49 3Olympiakos Piräus 52036:116 4Malmö FF 51042:113 Gruppe B FC Liverpool FC Basel heute, 20.45 Real Madrid Ludogorets Razgrad heute, 20.45 1REAL MADRID 550012:215 weiter
  • 432 Leser

Expertentipps zur Pflege

Mehr als 2,5 Mio. pflegebedürftige Menschen leben in Deutschland. Wenn ein Angehöriger pflegebedürftig wird, hat die Familie vieles zu regeln. Wo bekommt man auf die Schnelle verlässliche Informationen? Wie findet man einen guten Pflegedienst? Woran erkennt man ein gutes Heim? Was ändert sich im kommenden Jahr? Diese und andere Fragen rund um das Thema weiter
  • 523 Leser

Farbspiele auf der Alb

Oben weiß, unten grün: Der Blick von der Burg Hohenzollern bei Hechingen zeigt die Gegensätze, die das Wetter derzeit bietet. Während der Wald rund um die Burg immer noch wegen Eisbruchs gesperrt ist, herrschen im Tal Temperaturen deutlich über dem Gefrierpunkt. Foto: Roland Beck weiter
  • 574 Leser

Fesselvorwürfe waren falsch

Die Staatsanwaltschaft wird gegen eine Lehrerin, die in Bad Mergentheim (Main-Tauber-Kreis) einen Erstklässler an einen Stuhl gefesselt haben soll, kein Ermittlungsverfahren einleiten. Die Vorprüfung habe keinen Anfangsverdacht ergeben, sagte der Sprecher der Staatsanwaltschaft Ellwangen, Armin Burger. "Es lag kein strafrechtlich relevantes Verhalten weiter
  • 461 Leser

Frauen kaufen Geschenke früher

Um Stress in den Tagen vor Weihnachten zu vermeiden, kaufen vor allem Frauen ihre Weihnachtsgeschenke so früh wie möglich. Wie eine repräsentative Umfrage der GFK Marktforschung Nürnberg ergab, erledigen etwa zwei Drittel der Frauen ihre Einkäufe möglichst früh, um nicht in Hektik zu verfallen - bei den Männern sind das nur rund 40 Prozent. Insgesamt weiter
  • 321 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 555 182,00 Euro Gewinnklasse 2 2 035 257,70 Euro Gewinnklasse 3 23 127,90 Euro Gewinnklasse 4 5848,40 Euro Gewinnklasse 5 337,80 Euro Gewinnklasse 6 65,70 Euro Gewinnklasse 7 31,40 Euro Gewinnklasse 8 14,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 177 777,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 7604,70 Euro weiter
  • 283 Leser

Im Fernverkehr wird nur 1. Klasse teurer

Was der Fahrplanwechsel am Sonntag bringt
Nur in der 1. Klasse erhöht die Bahn von Sonntag an die Preise. Dafür sind die Platzreservierung und der Internetzugang künftig inklusive. weiter
  • 521 Leser

IOC beschließt Reformen

Künftig länderübergreifende Spiele möglich
Ein Olympia-Kanal, länderübergreifende Spiele, Modernisierung des Programms und Kostensenkungen: Mit einhelliger Zustimmung hat das IOC in Monte Carlo weitgehende Reformen beschlossen. Ohne Gegenstimme verabschiedete das Spitzengremium die ersten 26 der 40 Vorschläge zur Neuausrichtung des Internationalen Olympischen Komitees (IOC). Die Neuerungen sollen weiter
  • 385 Leser

Keine schnellen Antworten

Filderbahnhof Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) will sich Zeit nehmen für einen möglichst optimalen Anschluss von Stuttgart 21 an die Neubaustrecke nach Ulm. "Schnelle Antworten gibt es nicht", sagteer mit Blick auf die Diskussion um den "Filderbahnhof Plus". Auch der Bund als Eigentümer der Bahn müsse dafür Verantwortung übernehmen. Allerdings weiter
  • 420 Leser

Kirche fordert Abschiebestopp

Landesbischöfe Die evangelischen Kirchen in Baden-Württemberg verlangen einen vorläufigen Abschiebestopp für Flüchtlinge. "Wir sind dafür, dass über die Winterzeit niemand abgeschoben werden sollte", sagten die Landesbischöfe Jochen Cornelius-Bundschuh und Frank Otfried July in Karlsruhe. Asylbewerber Den Betroffenen drohten Situationen, in denen sie weiter
  • 405 Leser

Kommentar · KALTE PROGRESSION: Versteckspiel

Für die Beseitigung der kalten Progression reklamiert Wolfgang Schäuble das Urheberrecht für sich: Er habe das schon 2010 vorgeschlagen, erinnerte sich der CDU-Politiker gerade. Nur zieht er keine Konsequenzen. Bis heute hat er es nicht umgesetzt, obwohl er schon damals als Bundesfinanzminister an entscheidender Stelle saß. Nur hat Schäuble nicht allein weiter
  • 440 Leser

Kommentar · SYRIEN: Schaden für Generationen

Fast vier Jahre lang wird Syrien durch den monströsen Bürgerkrieg ruiniert. Millionen von Flüchtlingen sind in alle Himmelsrichtungen unterwegs, drei Viertel von ihnen Frauen und Kinder. Die Nachbarstaaten werden mit dem Ansturm der Schutzsuchenden nicht mehr fertig. Den kleineren, wie Libanon und Jordanien, droht der Kollaps. Die größeren, wie Türkei weiter
  • 326 Leser

Kommentar: Bedenken bleiben

Nicht nur Anshu Jain und Jürgen Fitschen, die beiden Co-Chefs, sondern auch der gesamte Vorstand der Deutschen Bank können aufatmen. Die Finanzaufseher haben keine gerichtsfesten Beweise gefunden, dass Jain in die skandalösen Zinsmanipulationen der Händler aus seinem Haus verstrickt war. Er dürfte wohl nicht einmal etwas gewusst haben. Trotzdem bleiben weiter
  • 576 Leser

Königin und Geheimdienstchefin

Karriere mit Shakespeare und James Bond: Die große britische Schauspielerin Judi Dench wird 80 Jahre alt
Judi Dench gehört zum britischen Kino wie die Leinwand und das Popcorn. Doch die Schauspielerin kann auch anders - auf der Bühne. weiter
  • 486 Leser

Land weicht Vorgaben für Notfallretter auf

Spätestens in zwölf Minuten am Einsatzort?
Warten auf den Notarzt: Das Land will die Rechte von Sanitätern stärken. Und verlängert die Hilfsfrist, an die Retter und Ärzte gebunden sind. weiter
  • 485 Leser

Langeweile statt Leidenschaft

Warum sich die Deutschen kaum noch für den Bundestag interessieren
Der Bundestag bezeichnet sich als "Herz der Demokratie" - doch kaum einen Bürger interessiert, was in ihm geschieht. Darauf deutet eine Studie der Bertelsmann Stiftung hin. weiter
  • 457 Leser

Leitartikel · KERNENERGIE: Krieg im Atomstaat

Es war nur ein "harmloser Zwischenfall" im ukrainischen Atomkraftwerk Saporoschje - doch der Vorfall vergangene Woche hat einen wenig beachteten Umstand ins Gedächtnis gerufen: In der Ukraine schwelt ein Konflikt in einem Atomstaat. 15 Kernkraftwerke gibt es in dem kriselnden Land, das vor bald 30 Jahren die Reaktorkatastrophe von Tschernobyl erlebte. weiter
  • 510 Leser

Leitindex geht die Luft aus

Konjunkturdaten aus China enttäuschen
Der Dax hat nach seinem jüngsten Rekordlauf erst einmal einen Schritt zurück gemacht. Angesichts enttäuschender Konjunkturnachrichten aus China und Deutschland fiel der Leitindex gestern um 0,72 Prozent. Das am Freitag erreichte Rekordhoch von 10 093 Punkten bleibt aber in Sichtweite. Auf die Stimmung drückten laut Marktanalyst Andreas Paciorek vom weiter
  • 524 Leser

Lernen für ein neues Leben

Im Adelsheimer Gefängnis drücken Räuber und Mörder die Schulbank
Massenschlägerei, Suizide, Hungertod - der Justizvollzug steht in der Kritik. Doch es gibt Menschen, die gehen gern in den Knast. Carmen Scheithauer gehört dazu. Sie unterrichtet Jugendliche im Gefängnis. weiter
  • 456 Leser

Leute im Blick vom 9. Dezember 2014

Elton John Weltstar am Boden: Elton John (67) ist am Sonntag bei einem Tennisturnier in London unglücklich mit dem Klappstuhl umgekippt, als er sich setzen wollte. Der britische Musiker versuchte noch vergeblich, sich an zwei weiteren Stühlen festzuhalten. Ein kurzes Video der Szene ist beim Internetdienst Vine bis gestern Morgen rund eine Million Mal weiter
  • 337 Leser

Lotto: Warten auf Rekordgewinner

Mit 58,7 Millionen Euro hat ein Glückspilz den höchsten Lottogewinn in der deutschen Geschichte erzielt - doch gestern war noch unklar, wer der oder die Glückliche ist. "Wir warten", sagte Dorothee Hoffmann von Lotto Hessen. Der Gewinner müsse aktiv werden, da die Spielquittung die einzige Legitimation sei. Fest steht, dass der Spielzettel für den Eurojackpot weiter
  • 479 Leser

Manila wappnet sich

Tropensturm "Hagupit": Behörden warnen vor schweren Überflutungen
In der philippinischen Hauptstadt Manila haben gestern Tausende Menschen vor dem heranrückenden Taifun "Hagupit" Schutz gesucht. Der Sturm hatte am Wochenende bereits 24 Menschenleben gefordert. weiter
  • 308 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 29.11.-05.12.14: 100er Gruppe 31-35 EUR (33,20 EUR). Notierung 08.12.14: unverändert. Handelsabsatz: 26.572 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 506 Leser

Mehr Zeit für Griechen

Rettungspaket wird um zwei Monate verlängert
Die Uhr tickt. Unter großem Zeitdruck wird das Rettungsprogramm für Griechenland verlängert. Zudem werden Paris und Rom in ihrem Reformstreben unter Druck gesetzt - sie müssen bis März liefern. weiter
  • 370 Leser

Merkel lenkt bei Steuern ein

Streit um kalte Progression beigelegt - CDU einigt sich auf Entlastung
Am Vorabend des Parteitags räumt Kanzlerin Angela Merkel das Thema Steuersenkungen ab. SPD und CSU hatten eine Festlegung gefordert. weiter
  • 339 Leser

Milliarden für marode Schienen und Brücken

Bund und Bahn investieren deutlich mehr in die Sanierung
Die Deutsche Bahn investiert in den nächsten Jahren deutlich mehr Geld in die Sanierung ihres maroden Schienennetzes. Für die Passagiere bedeutet das erst einmal noch längere Fahrzeiten. weiter
  • 595 Leser

Na sowas... . . .

Wegen ein paar Nüssen hat die Tochter des Chefs der südkoreanischen Korean Air ein Flugzeug auf dem Weg zur Startbahn gestoppt: Man hatte der Airline-Managerin ungefragt Nüsse serviert - und das auch noch aus der Packung statt im Schälchen. Empört forderte sie, dass die Chefin des Kabinenpersonals das Flugzeug verlässt. Der Jet musste zurück zum Terminal weiter
  • 327 Leser

Neureuther kann mit dem fünften Platz gut leben

Nach dem Ritt über die WM-Strecke "Birds of Prey" in Beaver Creek hob Felix Neureuther fragend die Arme und blickte den Hang hinauf. Dabei war der 30 Jahre alte Skirennfahrer im Nachhinein gar nicht so unzufrieden mit dem erreichten Rang acht beim Heimsieg seines amerikanischen Kumpels Ted Ligety. "Das ist in Ordnung", sagte Neureuther. "Ich bin total weiter
  • 362 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Kraus fehlt drei Spiele Fußball Für Kevin Kraus ist das Jahr 2014 beendet. Der Heidenheimer Abwehrspieler wurde nach seiner Roten Karte im Zweitliga-Derby gegen den VfR Aalen (0:1) wegen rohen Spiels für drei Spiele gesperrt. Magath verzichtet Fußball Felix Magath wird nicht Trainer der Nationalmannschaft von Bosnien-Herzegowina. Der 61-Jährige, früher weiter
  • 417 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Verkohlte Leiche in Auto Stuttgart - Die verkohlte Leiche eines Mannes ist am Montagmorgen in der Nähe von Eschach (Ostalbkreis) gefunden worden. Der Tote lag in einem ausgebrannten Wagen, der auf einen 53-jährigen Stuttgarter zugelassen war. Identität des Toten und Todesursache seien noch nicht geklärt, sagte ein Polizeisprecher. Eine Obduktion ist weiter
  • 564 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Mittelstand vorsichtiger Die mittelständischen Unternehmen werden 2015 nach Einschätzung des Deutschen Industrie- und Handelskammertags (DIHK) deutlich weniger neue Jobs schaffen als in den Vorjahren. Man rechne mit rund 100 000 zusätzlichen Arbeitsplätzen im Mittelstand, sagte DIHK-Hauptgeschäftsführer Martin Wansleben. Zuletzt seien es jedoch "immer weiter
  • 601 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Zu den Löwen geklettert Die Motive des in einem Löwengehege in Barcelona schwer verletzten Zoobesuchers sind weiter unklar. Der Spanier war am Sonntag in das dortige Löwengehege eingedrungen und wurde von zwei Raubtieren attackiert. Er setzte sich nicht zur Wehr und wurde schwer verletzt. Laut Medienberichten hatte der Mann in der Vergangenheit schon weiter
  • 369 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Netrebko zeigt Flagge Star-Sopranistin Anna Netrebko (43) hat der Oper der umkämpften ostukrainischen Stadt Donezk eine Million Rubel (15 000 Euro) gespendet. Ihre Kollegen dort würden wegen der Gefechte zwischen der Armee und Aufständischen "im Bombenhagel" zur Probe gehen, sagte sie Sängerin bei einer Pressekonferenz in St. Petersburg. Der Separatistenführer weiter
  • 592 Leser

Notizen vom 9. Dezember 2014

Mehr Regelleistungen Bundesgesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) will bis zu drei weitere Vorsorgeuntersuchungen für Kinder und Jugendliche zu Regelleistungen der gesetzlichen Krankenkassen machen - die "U 10" und die "U 11" für Grundschüler sowie die "J 2" für Jugendliche. Die Weichen für ein gesundes Leben würden im Kindes- und Jugendalter gestellt, weiter
  • 401 Leser

NSU-Ausschuss hört erste Zeugen Mitte Januar

Der von Streitereien überschattete Untersuchungsausschuss zu Verbrechen der rechtsterroristischen Terrorzelle NSU soll im Januar 2015 richtig in Gang kommen. Am 19. Januar sei der erste von bis zu 20 möglichen Sitzungsterminen vorgesehen, sagte der Vorsitzende des Gremiums, Wolfgang Drexler (SPD), gestern in Stuttgart. Unter den Landtagsfraktionen geht weiter
  • 354 Leser

Ohne Jux und Dallerei

Der Komiker Karl Dall steht heute wegen einer angeblichen Vergewaltigung in der Schweiz vor Gericht
Mit Herrenwitzen hat Karl Dall eifrig an seinem Ruf als Macho poliert. Doch ein loses Maul macht noch keinen Vergewaltiger. Nun hat ihn eine Frau vor Gericht gebracht, die als Stalkerin bekannt ist. weiter
  • 481 Leser

Organisationen verlangen mehr Hilfe für Syrer

In einem dramatischen Appell haben gut 30 internationale Hilfsorganisationen die Weltgemeinschaft aufgefordert, bis Ende 2015 mindestens fünf Prozent der syrischen Flüchtlinge aus den Anrainerstaaten des Bürgerkriegslandes zu übernehmen. Diese Quote entspricht einer Zahl von 180 000 Menschen. Auch die Golfstaaten sowie die Länder Lateinamerikas müssten weiter
  • 435 Leser

Selbstversorgung nur bei Braunkohle

Beim Energiehunger der Industrienation Deutschland herrscht weiter eine enorme Abhängigkeit vor allem vom Rohstofflieferanten Russland. Vergangenes Jahr stammten nur noch 2 Prozent des Erdöls und 12 Prozent des Erdgases aus inländischer Förderung, da die heimischen Quellen zur Neige gehen. Das geht aus dem Situationsbericht der Bundesanstalt für Rohstoffe weiter
  • 568 Leser

Sieben Pottwale verendet

In Australien sind sieben Pottwale gestrandet, die bis zu zehn Meter lang sind. Anwohner entdeckten die leblosen Tiere gestern Morgen in Yorke bei Adelaide. Experten waren perplex: Pottwale schwimmen normalerweise nicht in dieser Region. Für Strandungen mehrerer Wale kann es verschiedene Gründe geben. So wird deren Echoortung durch Sonargeräte des Militärs weiter
  • 5
  • 389 Leser

Solarpumpen gegen den Durst

Ein Pfarrer kämpft für Menschen auf Sumba
Die Insel Sumba gilt als Indonesiens Armenhaus. Ein württembergischer Pfarrer setzt sich für den Aufbau einer Wasserversorgung ein - gegen die Dürre. weiter
  • 381 Leser

Spaziergänger findet Leichenteile

Waldshut: Torso einer Frau in Plastiksack gepackt - Soko ermittelt
Die Polizei hat am Sonntag bei Waldshut einen Plastiksack mit einem weiblichen Torso gefunden. Ein Spaziergänger hatte darauf aufmerksam gemacht. Die Identität der getöteten Frau ist bislang ungeklärt. weiter
  • 709 Leser

Start aus der Pole Position

Champions League: "Mission Gruppensieg" für BVB und Bayer - Torwartfrage weiter offen
Für das Achtelfinale der Champions League sind Leverkusen und Dortmund schon qualifiziert. Jetzt sollen auch die Gruppensiege gelingen - für eine gute Ausgangslage bei der Auslosung der K.o.-Runde. weiter
  • 444 Leser

Stichwort · NOTHILFE: Rekordsumme nötig

Die Vereinten Nationen und ihre humanitären Partnerorganisationen müssen 2015 Nothilfe für mehr als 57 Millionen Menschen leisten. Die Weltorganisation braucht dafür die die Rekordsumme von 16,4 Milliarden US-Dollar (13,3 Milliarden Euro, wie aus ihrem Hilfsappell hervorgeht, der gestern in Genf veröffentlicht wurde. Mehr als 80 Prozent der Bedürftigen weiter
  • 321 Leser

Thema des Tages vom 9. Dezember 2014

TARIFPOLITIK Die große Koalition will die kleinen Gewerkschaften stoppen. Die geplante Tarifeinheit, die verhindern soll, dass in einem Betrieb unterschiedliche Verträge gelten, wird diese Woche im Kabinett beraten. Unter Experten ist das Vorhaben höchst umstritten. weiter
  • 452 Leser

Tugendhaft im Urlaubsland

Wie mixt man eine Bloody Mary, wie öffnet man eine Flasche Champagner, wie schüttelt man einen Martini? In den türkischen Hotels wird man künftig weniger Bedienstete antreffen, die sich damit auskennen. Die Barkeeper von Morgen werden allenfalls in der Lage sein, eine Bierflasche zu öffnen - sofern es überhaupt Bier gibt. Der Nationale Erziehungsrat weiter
  • 374 Leser

Vermasselter Auftakt

Deutsche Handballerinen verlieren ihr erstes EM-Duell gegen Niederlande
Der EM-Auftakt ging für die deutschen Handballerinnen gründlich schief. Gegen die Niederlande blieb das Team weit hinter seinen Möglichkeiten. Damit steht die DHB-Auswahl schon unter Druck. weiter
  • 392 Leser

Volles Programm für die Royals

Der britische Prinz William und seine Frau Kate in New York begeistert empfangen
Die Royals sind da: William und Kate sind drei Tage zu Besuch an der US-Ostküste. New York begrüßte das Paar in blau-weiß-rotem Glanz. weiter
  • 431 Leser

Zahlen & Fakten

Springer firmiert um Das Medienhaus Axel Springer strebt eine Änderung der Rechtsform an, um den Einfluss von Friede Springer zu sichern. Mit der Umwandlung der Axel Springer SE in eine Kommanditgesellschaft auf Aktien solle sichergestellt werden, dass auch bei Kapitalerhöhungen der Einfluss der Axel Springer Gesellschaft für Publizistik als Mehrheitseigentümer weiter
  • 573 Leser

Zinsflaute: LBS Bayern streicht 50 Stellen

Die LBS Bayern gerät wegen der Zinsflaute immer stärker unter Druck. Erstmals in ihrer mehr als 80-jährigen Geschichte hat die Landesbausparkasse einen Stellenabbau und ein drastisches Sparprogramm angekündigt. Kunden mit alten Bausparverträgen müssen mit Kündigungen rechnen, weil die LBS die alten Zinszusagen nicht dauerhaft erfüllen kann. "Altverträge weiter
  • 497 Leser

Leserbeiträge (10)

Ausgeleuchtet?

Zum GT-Artikel „Bäume leuchten nur provisorisch“, vom 8. Dezember:„Mich hat die Heubacher Weihnachtsbeleuchtung von Walter Giers jedes Jahr aufs neue ein bisschen verzaubert; ich fand die angedeuteten Tannenzapfen mit dem „Eisglitzern“ immer schön anzuschauen. Es stimmt schon, dass der Anblick in den letzten Jahren nicht weiter
  • 821 Leser

Adventsfeier der Unterkochener KAB

Die Unterkochener KAB lud zur einer besinnlichen Stunde im Advent ein. Wie gewohnt, war der große Saal im Bischof Hefele Haus bis auf den letzten Platz gefüllt.

Das Programm bestand aus nachdenklichen Texte und adventlichen Liedern, dargeboten durch den KAB Dreigesang mit Wolfgang Baur an der Zither. Adalbert Hirsch zeigte sich verantwortlich

weiter
  • 1733 Leser

Den Ball flach halten

Der VfR Aalen und das Thema „Steuergelder“:Letzte Woche habe ich mir nichts Böses gedacht, habe die Zeitung aufgeschlagen und siehe da, ein Leserbrief der meine Stimmung ruiniert hat, stach mir ins Auge. Der Verfasser schrieb über den VfR Aalen einen, meiner Meinung nach, ziemlich anstößigen Brief. Er schrieb, dass der VfR jetzt die Steuergelder weiter
  • 5
  • 1370 Leser

Wer trauert mehr?

Zum Umgang mit zwei mutigen Todesopfern:Die junge Frau mit Migrationshintergrund ist an den Folgen der Prügelattacke verstorben. Tuce hat vorbildich reagiert, Mut bewiesen und ist für die Werte unseres Landes eingetreten. Bezahlt hat sie es mit dem Tod. Der junge (deutsche?) Mann, der sich dem Kaufhausräuber entgegengestellt hat, hat ebenfalls seinen weiter

Adventsfahrt des AEF nach Würzburg

In diesem Jahr beschlossen die Aalener-Eissport-Freunde e.V., dass die Adventsfahrt nach Würzburg gehen soll. Man engagierte wieder den Oldtimerbus "Sonja". Am 07.12.2014 ging die Fahrt um 13.00 Uhr los. Über die A7 erreichte man gegen 15.00 Uhr Würzburg. Der Würzburger Weihnachtsmarkt findet auf dem Marktplatz statt. Dieser wird

weiter
  • 1626 Leser

Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2015 im Zielwettbewerb

Am Samstag, 06. Dez. 2014 fand der Zielwettbewerb der Eisstockschützen in der "Eiswelt" in Stuttgart auf der Waldau statt. Gleichzeitig war dies die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft 2015 im Zieleinzelwettbewerb. Hier spielen Einzelspieler um die höchste Punktzahl von 240. Der Wettbewerb wird in 4 Durchgängen mit unterschiedlichen

weiter
  • 1597 Leser

Jahresabschlusskonzert des Musikverein Hüttlingen

Am Samstag, 13. Dezember 2014 gibt der Musikverein Hüttlingen sein alljährliches Jahresabschlusskonzert.Zu Beginn spielt die Jugend des Musikvereins, die das Konzert mit einer Filmmusik zu „Herr der Ringe“ und einem Titel mit Boomwhackers „Boomwhackers Fiesta“ eröffnen wird.Anschließend widmet sich das aktive

weiter
  • 2197 Leser

Das " Werk " des Sozialreformers ist zeitlos

Kolping Gedenkttag in Oberkochen

Am zweiten Adventssonntag stand der Namensgeber des internationalen Kolpingwerkes, der Priester, Seelsorger und Sozialreformer Adolph Kolping, im Voerdergrund des vom Katholischen Kirchenchor gestalteten Gottesdienstes in der St.Peter und Paul Kirche in Oberkochen. Pfarrer Andreas Macho betonte die nachhaltige Rolle

weiter
  • 2155 Leser

Liederkranz Essingen erhält Geldspende von den Modellfliegern

Groß war die Freude bei der Jugend des Liederkranzes, als in Anwesenheit von Vorsitzendem Alfred Setzer und Frau Daniela Mannheim und einigen Kindern des Vereins ein Scheck in Höhe von 500 € aus der Hand des 1. Vorsitzenden der Modellfluggruppe, Walter Grupp übergeben wurde.Der Überschuss war von der Modellbau-Ausstellung an

weiter
  • 4
  • 1322 Leser

inSchwaben.de (1)

Eigenmarken – Modehäuser und Kunden profitieren davon

Die meisten Konsumenten sind recht markenorientiert und haben in diesem Bereich auch die eine oder andere Vorliebe entwickelt. Dies lässt sich schnell am Beispiel der Lebensmittelbranche festmachen. Schmeckt einem ein bestimmtes Produkt besonders gut, wird es häufiger gekauft, auch wenn es aufgrund des Markennamens mehr kostet. Dennoch tendieren die weiter
  • 2014 Leser