Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 10. Dezember 2014

anzeigen

Regional (122)

POLIZEIBERICHT

6000 Euro Schaden

Schwäbisch Gmünd. Bei einem Unfall auf der Hans-Fein-Straße entstand am Dienstag kurz vor 18 Uhr Schaden von rund 6000 Euro. Zu spät hatte ein Autofahrer ein verkehrsbedingt anhaltendes Auto erkannt und war aufgefahren. Nach der Kollision waren beide Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten abgeschleppt werden. weiter
  • 916 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Essingen. Rund 2000 Euro Schaden sind entstanden, als ein Autofahrer am Dienstag um 10.10 Uhr auf der B 29, Höhe Abzweigung Essingen, auf ein verkehrsbedingt anhaltendes Auto auffuhr. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der andere Autofahrer blieben bei der Kollision unverletzt. weiter
  • 643 Leser
POLIZEIBERICHT

Automaten aufgebrochen

Schwäbisch Gmünd. Gegen 1.30 Uhr in der Nacht zum Mittwoch drang ein Unbekannter in ein Bistro in der Rinderbacher Gasse ein und brach zwei Spielautomaten auf. Aus diesen entwendete er Geldkassetten, in denen sich Bargeld in noch nicht bekannter Höhe befanden. Ein Zeuge hatte zur Tatzeit einen Mann beobachtet, der an der Gaststätte mehrfach gegen die weiter
  • 462 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher unterwegs

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Zwischen 12.15 Uhr und 22.30 Uhr nutzte ein Unbekannter die Abwesenheit eines Hausbewohners im Bereich Lindenhof aus und verschaffte sich über die Terrassentür Zutritt zum Gebäude. Dort durchsuchte er Schränke und Schubladen. Bislang steht nicht fest, ob und was entwendet wurde. Der Unbekannte hinterließ einen Sachschaden weiter
  • 472 Leser

Eine Mahnwache für die Menschenrechte auf dem Marktplatz

Die Witterungsverhältnisse waren nasskalt am Tag der Menschenrechte, an dem sich rund 50 Bürger zur Mahnwache am Marktbrunnen versammelten. Pfarrer Bernhard Richter sprach von einem wichtigen Tag, an dem vor 66 Jahren 30 Artikel zur Einhaltung der Menschenrechte weltweit durch die Generalversammlung der Vereinten Nationen verabschiedet wurden. „Spielregeln, weiter
Tagestipp

Eugène Mursky auf der Kapfenburg

.Der in Usbekistan geborene Pianist Eugène Mursky spielt ausgewählte Stücke von Frédéric Chopin auf Schloss Kapfenburg.Mursky begann mit sech Jahren mit dem Klavierspiel, zwei Jahre später folgte die Aufnahme in die Klavierklasse am Institut für hochbegabte Kinder.InformationenHeute spielt Mursky Konzerte auf der ganzen Welt und besucht ebenfalls Schloss weiter
  • 409 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrzeug übersehen

Ruppertshofen. Von einer Hoffeinfahrt fuhr ein 50-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 13.45 Uhr auf die Albstraße ein. Hierbei übersah er das von rechts kommende Auto einer 66-Jährigen. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von rund 14 000 Euro. weiter
  • 777 Leser

Nachhaltig Gegenstände weitergeben

Warentauschtag an der PH
Mini Dart, Kochbücher, Haushaltsgegenstände und vieles mehr haben PH-Studenten, -Dozenten und -Verwaltungsangestellte ausgemustert. Beim Warentauschtag an der Pädagogischen Hochschule fanden die Schätze neue Besitzer. weiter
  • 202 Leser
POLIZEIBERICHT

Parkplatzrempler

Mutlangen. Beim Einparken fuhr ein 86-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 12.20 Uhr auf einem Parkplatz in der Lammstraße gegen ein geparktes Auto, das durch die Wucht des Aufpralls auf ein weiteres Auto geschoben wurde. Der Mann verursachte Sachschaden von über 3000 Euro. weiter
  • 805 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallzeugen gesucht

Schwäbisch Gmünd. Ein unbekannter Autofahrer beschädigte am Dienstag zwischen 12.50 und 18.20 Uhr einen Daimler Benz, der in der Richard-Bullinger-Straße abgestellt war. Sachschaden: rund 1000 Euro. Die Polizei sucht Zeugen unter (07171) 3580. weiter
  • 766 Leser

Weihnacht mit Siegfried Rauch

Schwäbisch Gmünd. Traumschiff-Kapitän Siegfried Rauch kommt mit einer Bergweihnacht am zweiten Weihnachtstag, 26. Dezember, nach Schwäbisch-Gmünd. Er präsentiert dort ein besinnliches Weihnachtskonzert und Weihnachtsgeschichten. Begleitet wird er von den Tegernseern Alphornbläsern, der Familienmusik Servi aus München und dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl. weiter
  • 408 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei aufeinander geschoben

Heuchlingen: 15 000 Euro Schaden entstanden bei einem Auffahrunfall mit drei beteiligten Fahrzeugen am Mittwoch gegen 7.50 Uhr auf der Kreisstraße auf Höhe von Holzleuten. Ein Autofahrer bremste sein Fahrzeug ab, als er einen toten Fuchs auf der Fahrbahn erkannte und ein Ausweichen wegen des Gegenverkehrs nicht möglich war. Der nachfolgende Autofahrer weiter
  • 357 Leser

Advent im Winterwald

Welzheim. „Advent im Winterwald“ heißt es am Sonntag, 14. Dezember. Eine Wandertour führt in den Welzheimer Wald und endet beim Biergarten am Tannwald. Die Interessengemeinschaft Limes plus Schwäbischer Waldgenuss bietet Spezialitäten von Römerla bis Hugo und handwerkliche Arbeiten im Adventsgarten an. Die Tour beginnt um 11 Uhr und dauert weiter
  • 357 Leser

Der Hobbit – ein Gewinn

Acht SchwäPo-Leser erleben den dritten Teil der Saga
Acht Leser der Schwäbischen Post durften als eine der Ersten im Kinopark Aalen den dritten Teil der Hobbit-Saga erleben. Gemeinsam mit Chefredakteur Lars Reckermann gingen sie ein letztes Mal mit Bilbo Beutlin auf große Reise. weiter
  • 481 Leser
KURZ UND BÜNDIG
Jeden Donnerstag spielt der Badmintonverein Waldstetten von 19.30 bis 22 Uhr im Squash + Fit in Waldstetten. Jederzeit sind fortgeschrittene Freizeitspieler und - spielerinnen zum Schnuppertraining willkommen. Mehr Informationen zum Verein und seinen sportlichen Aktivitäten im Internet unter: www.badminton-waldstetten.de. weiter
  • 360 Leser

Adventsfeier in St. Johannes

Die ehrenamtlichen Helfer des Waldstetter Pflegeheims St. Johannes trafen sich zu einer Kaffeestunde in der Josef-Leicht- Begegnungsstätte. Die Feier wurde umrahmt von Veeh-Harfen-Spielerinnen unter Leitung von Helga Hendrischke. Gemeinsam wurden adventliche Lieder gesungen und Gedichte vorgetragen. Die selbstgebastelte Tischdekoration durften die Ehrenamtlichen weiter
  • 295 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert der Schulen

Das vierte gemeinsame Adventskonzert von Heubacher Schulen wird am Freitag, 12. Dezember, um 18 Uhr in der Stadthalle aufgeführt. Unter der Organisation der Jugendmusikschule Rosenstein präsentieren die Breulingschule Lautern, die Schillerschule, die Realschule und die Jugendmusikschule mit dem Streichorchester und der Jugendkapelle ein Programm zum weiter
  • 168 Leser

Blick aufs Jahr

Der Lorcher Altersgenossenverein 1949/50 blickte nach einem Spaziergang zum Vereinsheim der Kleingärtner im „Finsterhölzle“ auf ein ereignisreiches Jahr zurück, das mit der Goldenen Konfirmation einen guten Start hatte. Bei Vesper und netten Gesprächen war dort gut sein, bevor sich die Altersgenossen auf den Rückweg machten. (Foto: privat) weiter
  • 687 Leser

Geschädigter fährt weiter

Kaisersbach. Unerlaubt hat sich der Geschädigte eines Unfalls beim Ebnisee-Kreisverkehr am Dienstag um 17.15 Uhr vom Ort des Geschehens entfernt. Sein Auto war nach Angaben der Polizei von einem Entgegenkommenden gestreift worden, der vom Ebnisee-Kreisel Richtung Murrhardt fahrend einen Lastwagen mit Anhänger überholte. Es sei ihm zwar noch gelungen, weiter
  • 165 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber auf dem Rosenstein

Am Samstag, 13. Dezember, gibt es den nächsten Hüttenzauber ab 18 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein. Diesmal werden die Kaiserberger Musikanten für Unterhaltung sorgen. weiter
  • 304 Leser

In der Kurve in den Gegenverkehr

Alfdorf-Pfahlbronn. Ein Schaden in Höhe von 16 000 Euro ist die Bilanz eines Unfalls am Dienstag auf der Kreisstraße zwischen Pfahlbronn und Rienharz, das teilt die Polizei mit. Der Fahrer eines Lastwagens mit Anhänger geriet demnach gegen 21.15 Uhr kurz hinter dem Ortsausgang von Pfahlbronn mit seinem Anhänger in einer Linkskurve auf die Gegenfahrbahn. weiter
  • 451 Leser

Kontrapunkt zur Betriebsamkeit

Adventsmusik des Gymnasiums Friedrich II. – rund 700 Euro Spenden für Wunschbaumaktion
Einen Ruhepunkt schaffen, das war das erklärte Ziel, das sich die Chöre des Gymnasiums Friedrich II. in Lorch mit ihrem Adventskonzert gesetzt hatten. Mit Musik und Texten ermöglichten sie den Zuhörern in der evangelischen Stadtkirche Lorch einen Augenblick des Innehaltens und Atemholens. weiter
  • 139 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landfrauen bei Holiday on Ice

Die Pfahlbronner Landfrauen besuchen am Freitag, 12. Dezember, den Adler-Modemarkt in Neckartenzlingen mit anschließendem chinesischen Buffet. Höhepunkt ist der Besuch von Holiday on Ice um 16.30 Uhr. Bus und Eintritt pro Person etwa 55 Euro. Für Holiday on Ice gibt es noch wenige Plätze für de Kategorie 1. Anmeldung bei Rosemarie Backhaus-Schaaf unter weiter
  • 154 Leser

Nachwuchsarbeit und Trudelseminar

Weihnachtsfeier bei der Fliegergruppe Lorch mit Gleichgesinnten aus Welzheim
Zur Weihnachtsfeier hatte die Fliegergruppe Lorch eingeladen. Auch die Piloten der Welzheimer Fliegergruppe kamen, auf deren Gelände beide Vereine starten. weiter
  • 303 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nur für Mitglieder

Der Lorcher ökumenische Frauenclub „Spätlese“ weist darauf hin, dass es sich bei der am Mittwoch angekündigten Adventsfeier an diesem Donnerstag um eine Veranstaltung nur für Mitglieder handelt. Der Frauenclub bittet, dies zu beachten. weiter
  • 415 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Mögglingen

Mögglinger Bürgerinnen und Bürger über 60 Jahre sind zur Seniorenweihnachtsfeier am Samstag, 13. Dezember, ab 14 Uhr in die TV-Halle eingeladen. Es erwartet sie ein abwechslungsreiches Programm mit Musik und Gesang. Erstmals wird die „Mögglinger Herbergsuche anno 1760“ aufgeführt. Der Förderverein hat einen Fahrdienst eingerichtet und bittet weiter
  • 190 Leser

Wo die Nikoläuse tanzen

Nikolausmütze auf und los hieß es bei einem Workshop des Tanzkreises Wißgoldingen in der Adventszeit. Zu schwungvollen Weihnachtsrhythmen konnten die Tänzer bei deLehrgang ihre erlernten Schrittkombinationen mit viel Spaß und Begeisterung umsetzen. Egal, ob Rumba, Samba oder Cha Cha Cha – Tanzen macht immer gute Laune, das gestanden die Nikoläuse weiter
  • 279 Leser

Forum mit Anselm Grün: „Mönch trifft Manager“

Vom 11. bis 13. Januar 2015 im Schönblick in Gmünd
Die in unserem Verlag erscheinende Monatszeitung „Wirtschaft Regional“ präsentiert eine besondere Veranstaltung des Christlichen Gästezentrums Schönblick Schwäbisch Gmünd: „Mönch trifft Manager. Oder wie Sie Ihr Unternehmen achtsam führen“ heißt das „Dialog Forum“ vom 11. bis 13. Januar 2015. Leser dieser Zeitung weiter
  • 1694 Leser

Handwerk senkt Umlage

Vollversammlung: Überbetriebliche Ausbildungsabgabe erneut niedriger
Die Vollversammlung der Handwerkskammer Ulm hat wiederholt die weitere Entlastung ihrer Mitgliedsbetriebe beschlossen. In ihrer jüngsten Sitzung senkte sie wie schon 2012 und 2013 die Umlage für die überbetriebliche Ausbildung in nahezu allen Gewerken.Ulm. Die Umlage reduziert sich damit kammerweit um durchschnittlich 14 Prozent. Dies bedeutet eine weiter
  • 1092 Leser

Sanierung nötig für zeitgemäßen Unterricht

Neue naturwissenschaftliche Einrichtung für Realschule
Die Generalsanierung der Adalbert-Stifter-Realschule schreitet voran. Der Bettringer Ortschaftsrat vergab in seiner Sitzung am Mittwoch die naturwissenschaftlichen Einrichtungen. Außerdem soll eine Grillstelle beim Bolzplatz eingerichtet werden, der vor allem für Jugendliche gedacht ist. weiter
  • 174 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Advents-Klassiker im Stadtgarten

Auch dieses Jahr lädt die Solberger Stubenmusik zu ihrem vorweihnachtlichen Konzert ein. Der Auftritt ist am Sonntag, 14. Dezember, um 16 Uhr im , Hans-Baldung-Grien-Saal des Stadtgarten. Zu hören sind alpenländische und schwäbische Weisen, klassische und „beswingte“ Stücke auf Harfe, Hackbrett, Zither und Alphorn, sowie weihnachtliche Lieder. weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Agentur für Arbeit geschlossen

Die Agentur für Arbeit Aalen sowie das Berufsinformationszentrum (BIZ) sind am Montag, 15. Dezember, ab 12 Uhr wegen einer Personalversammlung geschlossen. Die Geschäftsstellen in sind an diesem Tag bereits ab 11.30 Uhr geschlossen. weiter
  • 268 Leser

Der Rohbau für den neuen Modepark Röther gedeiht

Der künftige Modepark Röther an der Pfitzerkreuzung in Schwäbisch Gmünd wächst. Passanten haben nebenan auf dem Sägbock über der Rems einen guten Aussichtsplatz, um die Baustelle zu beobachten. Röther Immobilien baut dort einen Modepark mit rund 7000 Quadratmetern Verkaufsfläche sowie eine Tiefgarage mit 160 bis 180 Stellplätzen. Die Eröffnung ist für weiter
  • 5
  • 3279 Leser

Gratis zum Tierfilmer

Schwäbisch Gmünd. Adreas Kieling – Mein Leben mit wilden Tieren“ heißt es am Sonntag, 28. Dezember, um 19 Uhr im Stadtgarten. Dafür verlost die GT fünf Mal je zwei Karten. Wer dabei sein möchte, kann an diesem Donnerstag von 11 bis 11.15 Uhr in der GT anrufen, Telefon (07171)6001712. Andreas Kieling hat als Tierfilmer neue Maßstäbe gesetzt: weiter
  • 648 Leser

Benefizabend für Onkologie

Bei einer Benefizveranstaltung zu Gunsten des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg gastieren am Sonntag, 14. Dezember, um 19 Uhr im Kulturzentrum Prediger Swabian Brass, Edith Wannags und Markus Angstenberger. Karten für diesen Abend gibt es im i-Punkt am Marktplatz und unter www.reservix.de. (Foto: privat) weiter
  • 636 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Deutschrock und Alternative Rock

Mit Amplitheater und Triebwerk bringt das Kulturcafé a.l.s.o. Schwäbisch Gmünd zwei außergewöhnliche Bands auf die Bühne. Die Veranstaltung ist am Freitag, 12. Dezember, um 20.30 Uhr. Eintritt 6 Euro (4 Euro ermäßigt). weiter
  • 252 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Händels Messiah

Der wohl berühmteste Chor der Musikgeschichte ist einer der musikalischen Höhepunkte in Georg Friedrich Händels Oratorium Messiah, das am Freitag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd erklingt. Karten und Informationen gibt es beim i-Punkt Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171) 603-4250. Weitere Informationen und Karten unter weiter
  • 113 Leser

Klosterbrüder singen mit Senioren

Reutener Klosterbrüder zu Gast im Altenpflegeheim St. Ludwig
Es ist schon eine Tradition, dass die „Reutener Klosterbrüder“ in der Adventszeit das Altenpflegeheim St. Ludwig besuchen, um dort einen vorweihnachtlichen Liederabend zu gestalten. weiter
  • 5
  • 193 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Lebensretter gesucht

Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Donnerstag, 11. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Fein-Halle in Bargau. Blut spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. weiter
  • 243 Leser

Tablets für Gewerbliche Schule

Förderung des Landes
Mit insgesamt knapp zwei Millionen Euro fördert das Kultusministerium in den nächsten Jahren den Einsatz von Tablets im Unterricht an Beruflichen Schulen. Unter den ausgewählten Einrichtungen ist auch die Gewerbliche Schule Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 215 Leser

Der Lebensstil ist wichtig

Oberbürgermeister Richard Arnold in der Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs
„Weihnachten“ hat ihm seine Assistentin groß am 24. Dezember in den Kalender geschrieben – damit er es angesichts der Terminflut derzeit nicht vergisst. Das und vieles mehr erzählt Oberbürgermeister Richard Arnold beim Interview mit Tagespost-Redakteurin Julia Trinkle in der Suppenstube des Gmünder Rotary Clubs.Wie schmeckt Ihnen die weiter
  • 5
  • 238 Leser

Drogenhandel in Gmünder Wohnung?

Ermittlungen laufen weiter
Bei der Durchsuchung einer Wohnung in Schwäbisch Gmünd hat die Polizei eine größere Menge Drogen gefunden. Sie vermutet Drogenhandel, weil die Ware schon portioniert und abgepackt war. weiter
  • 5
  • 189 Leser
SCHAUFENSTER
Festliche BarockmusikDas traditionelle Adventskonzert in der Wallfahrtskirche Unterkochen findet dieses Jahr am Sonntag, 14. Dezember, um 19 Uhr statt. Auf dem Programm steht festliche Musik für Soli, Chor und Orchester von Georg Friedrich Händel („Tochter Zion, freue dich“), Carl Philipp Emanuel Bach („Magnificat“), Gottfried weiter
  • 414 Leser
NEU IM KINO

Der Hobbit

Nein, all Ihr Hobbit-, Herr-der-Ringe- und Peter-Jackson-Fans, Ihr wollt keine Kinokritik an dieser Stelle. Ihr wollt trauern. Denn es ist vorbei. Definitiv! Ade Mittelerde. Das war’s. Nach 13 Jahren ...Ja, der dritte Hobbit-Film ist (natürlich) ein unglaubliches Ereignis. Peter Jackson beendet sein Epos mit einem Kriegsfilm. Aber einmal ehrlich: weiter
  • 546 Leser

Oskar Schlemmers Visionen

Staatsgalerie Stuttgart würdigt den Künstler mit Ausstellung und Beiprogramm
Bis April 2015 würdigt die Staatsgalerie Stuttgart den Bauhaus-Künstler Oskar Schlemmer mit der Ausstellung „Visionen einer neuen Welt“. Sein Farbe und Form im Tanz verbindendes „Triadisches Ballett“ dokumentiert Schlemmers Bedeutung für Tanz und Bühne. Darauf wird auch die Kunsthistorikerin Ulla Katharina Groha am Donnerstag, weiter
  • 537 Leser

Querschnitt des Kunstvereins

Vernissage mit Arbeiten von Gmünder Künstlern am Freitag, 12. Dezember, 19 Uhr
Einmal jedes Jahr werden die Mitglieder des Gmünder Kunstvereins eingeladen, ihre aktuellen Arbeiten in einer gemeinsamen Ausstellung zu zeigen. Am Freitagabend wird diese eröffnet. weiter
  • 467 Leser

Walter Sittler spielt den jungen Kästner

Szenische Lesung in Aalen
Eine besondere Vorstellung bietet der Theaterring am dritten Advent in der Aalener Stadthalle. In dem Gastspiel „Als ich ein kleiner Junge war“ spielt Walter Sittler in einer inszenierten Erzählung Erich Kästner. Die szenische Lesung beginnt am 14. Dezember, 17 Uhr in der Stadthalle Aalen. weiter
  • 445 Leser

Weinhold führt durch seine Ausstellung

Künstler erläutert sein Werk
Seine Bilder seien „eine Art entschleunigte Fotografie“, sagt Gottfried Weinhold. Was es mit dieser Art zu fotografieren auf sich hat, erläutert er selbst, wenn er am Donnerstag, 11. Dezembe r, 18 Uhr durch seine Ausstellung im Prediger führt. weiter
  • 588 Leser

Junge Schwarze schimpfen Grün-Rot

Aalen/Stuttgart. „Während es der Bundesregierung derzeit gelingt, vernünftig zu haushalten, kann die grün-rote Landesregierung das noch lange nicht!“, erklärte Dominik Martin, kommissarischer Bezirksvorsitzender der Jungen Union Nordwürttemberg, bei der konstituierenden Sitzung des Bezirksvorstands in Stuttgart. Ergänzend kritisierte die weiter
  • 424 Leser

Landespreis für Heimatforschung

Aalen Die Landesregierung möchte wieder besondere Leistungen in der Heimatforschung auszeichnen. Hierzu schreibt das Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst den Landespreis für Heimatforschung aus. Bewerbungen können bis 30. April 2015 erfolgen. Für den Schülerpreis endet die Bewerbungsfrist am 22. Mai 2015. Der Landespreis besteht aus einem weiter
  • 374 Leser

Mit Bus und Bahn zum Glühwein

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Weihnachtsmärkte in Aalen und Schwäbisch Gmünd sind eröffnet. Alle größeren Weihnachtsmärkte im Ostalbkreis sind vom Bahnhof oder dem zentralen Omnibusbahnhof gut fußläufig zu erreichen. „So sparen Sie sich die Parkplatzsuche und Parkkosten und kommen umwelt- und nervenschonend an das Ziel“, wirbt Landrat Klaus weiter
  • 390 Leser

Wichtigstes Ziel sind Chancen für alle

Hartmut Markert spricht bei GEW-Kreisversammlung über die großen Aufgaben der Bildungspolitik
„Schwierige schulpolitische Reformen in Baden-Württemberg“ war das Hauptthema der Kreisversammlung der Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft für den Kreis Ostwürttemberg. weiter
  • 460 Leser
POLIZEIBERICHT
Vorfahrt missachtetIggingen. Auf rund 11 000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Dienstag gegen 20 Uhr entstand. Von der Gmünder Straße kommend war ein 67-jähriger Audi-Fahrer nach links in die Pfalzstraße abgebogen. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines 21 Jahre alten VW-Fahrers, der in Richtung Hauptstraße unterwegs weiter
  • 262 Leser

130 Kartons mit Geschenken

Die KJG Iggingen sammelte für die Malteser Hilfsaktion „Weihnachten im Schuhkarton“ 130 Geschenke. Unterstützung bekam sie dabei vom St. Martinus Kindergarten, der 39 bunte Weihnachtsgeschenke in einem Bollerwagen ins Martinusheim brachte. Die KJG freute sich außerdem für die äußerst großzügige Sachspende (Spiele, Kuscheltiere, Puzzel,...) weiter
  • 367 Leser

Auszeichnung für Ehrenamt

Bei der Weihnachtsfeier der Nachbarschaftshilfe in Spraitbach wurde den ehrenamtlichen Helfern Dank und Wertschätzung ausgesprochen. Pfarrer Dr. Felix Mabiala ma Kubola, Laienvorsitzende Maria Müller und Einsatzleiterin Carola Maile lobten die Arbeit der fast 30 Helferinnen und Helfer. Sie ehrten für 15 Jahre Dienst am Nächsten Erika Tenzer, zehn Jahre weiter
  • 233 Leser

Bald Baustart fürs Gemeindehaus?

Evangelische Kirchengemeinde Spraitbach hofft 2015 auf grünes Licht vom Oberkirchenrat
„Es wird Zeit, dass es losgeht“, findet Pfarrer Reiner Kaupp. Es wird Zeit, dass das neue evangelische Gemeindehaus gebaut wird, für das die Spraitbacher seit fast zehn Jahren Spenden sammeln und der Förderverein den Bauplatz gekauft hat. Wenn der Oberkirchenrat grünes Licht gibt, könnten im Frühjahr 2015 die Bagger anrollen. weiter

Familienmittag im Wasserreich

Am Nikolaustag veranstaltete das Wasserreich Gschwend wieder einen Mittag mit viel Spaß und guter Laune für die ganze Familie. Die Mitarbeiter kümmerten sich ganz um die Kinder und veranstalteten verschiedene Spiele mit kleinen Gewinnen. Sogar der Weihnachtsmann schaute kurz vorbei und brachte den Kindern kleine Geschenke mit. Ganz herzlichen Dank dem weiter
  • 314 Leser

Politik und mehr: Fünf Länder in drei Tagen

Die Gschwender CDU war unter anderem mit dem legendären Bernina-Express unterwegs
Zur guten Tradition im Jahresprogramm der Gschwender CDU gehört eine mehrtägige Reise: Fünf Länder in drei Tagen waren es diesmal. Fast 50 Teilnehmer sind mit dem Vorsitzenden Andreas Joos in die Schweiz gereist. Höhepunkte waren die Fahrt mit dem Bernina-Express sowie die politischen Gespräche in St. Gallen. weiter
  • 188 Leser

Weihnachtsmarkt in Laufen

Sulzbach-Laufen. Am Samstag, 13. Dezember, ab 14 Uhr herrscht rund um den Marktplatz in Sulzbach Weihnachtsstimmung. Die geschmückte Ortsmitte wartet mit vielen Ständen auf die Besucher.Neben selbstgefertigten Basteleien von Hobbykünstlern und Geschenkideen von Gewerbetreibenden werden die örtlichen Vereine für deftige und süße Weihnachtsleckereien weiter
  • 283 Leser

Kochen wie die Profis

Kochen, brutzeln, braten, rühren – wie macht man’s richtig? Tipps und Tricks gab’s kürzlich bei einer Kochschau der Firmen Leicht und Miele. In der Leicht-Niederlassung am Kalten Markt in Gmünd konnten die Gäste einem Profikoch dabei zuschauen, wie er leckere Gerichte zauberte und seinen fachlichen Rat zu Rezept und Küchengerät einholen. weiter
  • 283 Leser

Schüler backen Pizzas für die Klinikclowns

Die Grundschule Großdeinbach hatte sich dafür entschieden, den Erlös ihrer Weihnachts-Hilfsaktion den Klinkclowns im Stauferklinikum Mutlangen zu spenden. Rektor Edmund Penzkofer gelang es, Graziella und Ciro Beato von der Pizzeria „Bella Napoli“ zur Unterstützung der Aktion zu gewinnen. Unter Mithilfe einiger Erst-, Zweit-, Dritt- und Viertklässer weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Amtsgericht ab 12 Uhr geschlossen

Die Belegschaft des Amtsgerichts Schwäbisch Gmünd hält am Donnerstag, 11. Dezember, ihre Weihnachtsfeier ab. Aus diesem Grund ist das Amtsgerichtsgebäude ab 12 Uhr geschlossen. Für dringende Rechtsangelegenheiten ist das Gericht von 14 bis 16.30 Uhr unter der Telefonnummer (07171) 602516 erreichbar. weiter
  • 250 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Christoph Sonntag im Stadtgarten

Kabarettist Christoph Sonntag gastiert an diesem Donnerstag, 11. Dezember, mit seinem neuen Programm im Gmünder Stadtgarten. Beginn ist um 20 Uhr, Karten gibt’s bei allen örtlichen Vorverkaufsstellen. Weitere Infos unter www.imk-konzerte.de. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Darbietungen aus dem Unterricht

Schüler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd vermitteln am Samstag, 13. Dezember, ab 10 Uhr im Festsaal der Schule mit Darbietungen aus dem Unterricht einen Einblick in ihre Arbeiten. Geboten werden Rezitationen, Eurythmie, musikalische Darbietungen und mehr. Eintritt frei. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Geschäftsbereich zieht um

In wenigen Tagen steht für den Geschäftsbereich „Sicherheit und Ordnung“ des Ostalbkreises eine Umzugsaktion an. Bislang waren die Beschäftigten im Landratsamt in der Haußmannstraße untergebracht, ab Mittwoch, 17. Dezember, sind diese in den Räumen der Oberbettringer Straße 166 erreichbar. Wegen des Umzugs ist der Gmünder Geschäftsbereich weiter
KURZ UND BÜNDIG

Gesprächskreis für Frauen nach Krebs

Der Offene Gesprächskreis für Frauen nach Krebs lädt zur Vorweihnachtsfeier am Donnerstag, 11. Dezember, um 18.30 Uhr ein. Los geht es mit einer besinnlichen Feier in der Kapelle von St. Anna in Schwäbisch Gmünd mit diverser musikalischer Umrahmung. Anschließend treffen sich alle im Nebenraum der Begegnungsstätte. Alle betroffenen Frauen, Partner, Freunde weiter
KURZ UND BÜNDIG

Infrarotlicht in der Beschichtungstechnik

„Infrarotlicht in der Beschichtungstechnik“ heißt das Freitagsseminar am 12. Dezember im Gmünder Forschungsinstitut Edelmetalle und Metallchemie fem. Es vermittelt physikalische Grundlagen der IR-Technologie, zeigt Anwendungsbeispiele aus der Beschichtungspraxis und stellt aktuelle Forschungsprojekte vor. Beginn ist um 14 Uhr im Platinsaal. weiter
KURZ UND BÜNDIG

KGW Kammerchor singt im Kloster

Zur Tradition geworden ist das geistliche Konzert, das der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen kurz vor Weihnachten im Kloster der Franziskanerinnen gibt. Dieses Jahr ist das Konzert am Freitag, 12. Dezember, um 19 Uhr in der Klosterkapelle. Zur Aufführung kommen vorwiegend adventliche a cappella-Gesänge aus mehreren Jahrhunderten. Der weiter
  • 177 Leser

Nikolaus im Seniorenzentrum Riedäcker

Im Seniorenzentrum Riedäcker war der Nikolaus mit seinem Gehilfen Ruprecht zu Gast. Sie wurden von den Kindern und Erzieherinnen des städtischen Kindergartens Sonnenschein, den Damen des Strickkreises und den Senioren mit einem Lied begrüßt. Nachdem die Kinder den Nikolaus mit einem Tanz, Versen sowie Liedern erfreut hatten, bedankte er sich mit einem weiter
  • 216 Leser

Versammlung mit Adventsfeier

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Der VdK-Ortsverband Lindach hat seine Mitglieder zur jährlichen Hauptversammlung mit anschließender Adventsfeier ins Café Schönblick nach Wetzgau-Rehnenhof eingeladen. Als Gast konnte VdK-Kreisverbandsvorsitzender Detlef Lemke begrüßt werden. Nach seinem Grußwort ging er kurz auf aktuelle politische Themen wie die Rentenpolitik weiter
  • 237 Leser

Wo die Brezeln herkommen

Der Frage, wo die Brezeln herkommen, gingen die Kinder der Gmünder Kindertagesstätte St. Maria auf den Grund. Sie durften die Backstube der Bäckerei Thorwart in der Rinderbachergasse besichtigen. Dort wurden den staunenden Kindern die großen Backöfen gezeigt, der Keller, wo das Mehl in großen Silos gelagert und hochgepumpt wird, die Teigmaschine und weiter
  • 284 Leser

„Promis“ lesen vor

Mutlanger „Promis“ lesen vor, heißt die Reihe in der katholischen Bücherei in Mutlangen. Passend zur Adventszeit las Bürgermeister Peter Seyfried für die Kinder die „Weihnachtsgeschichte von Winnie Puh und seinen Freunden“. Der bekannte kleine Bär aus dem Hundert-Morgen-Wald brachte schöne Stimmung in die Bücherei. Anschließend weiter
  • 241 Leser

Das Kap am Schmiedeturm

Bezug auf: Art.“Bald geradeaus...“ in der GT vom 9.Dez.2014, S.9Es geht doch, geradeaus über den Kreisel, der gesunde Menschenverstand hat sich durchgesetzt! Jetzt noch das Zickzack am Schmiedeturm bei der Fahrt stadtauswärts, erst nach links, dann gleich wieder rechts und nochmal links um das „Kap Schmiedeturm“ herum, diesen weiter
  • 329 Leser

Die Weihnachtskönige

Die schönsten Stände des Weihnachtsmarktes wurden am Mittwoch prämiert
Schönheit zahlt sich aus – 150 Euro gewannen die zehn schönsten Stände des Gmünder Weihnachtsmarktes. Auch dieses Jahr prämierte die Touristik und Marketing GmbH die Bemühungen der Standbetreiber, eine angenehme Atmosphäre und ein schönes Stadtbild zu schaffen. weiter
  • 186 Leser

Mord – und gute Gespräche

Anja Jantschik in Spraitbach
Ostalb-Autorin Anja Jantschik las beim Arbeitskreis Kultur in Spraitbach aus ihrem neuesten Krimi „Mordtrieb“. Arbeitskreismitglieder Andreas Utz und Erich Pommerenke konnten ein interessiertes Publikum begrüßen. weiter
  • 175 Leser

Unterschriften für Bürgerpark

Schwäbisch Gmünd-Wetzgau. Zur Nachnutzung des Gartenschaugeländes in Wetzgau sehen Anwohner Widersprüche zwischen aktuellen Plänen und Versprechungen der Stadtverwaltung vor der Schau. Die Bürgerinitiative „Bürgerpark im Himmelsgarten“ fordert nun unter anderem: keine Adventure-Golf-Anlage und touristische Bewerbung des Himmelsgartens, dauerhafte weiter
  • 276 Leser

Viehfeiertag in Göggingen

Göggingen. Der Viehfeiertag, dessen Ursprung auf eine Viehseuche zurückgeht, die vor 300 Jahren in Göggingen und Mulfingen wütete, wird am 11. Dezember um 10.15 Uhr gefeiert mit einem ökumenischen Gottesdienst mit Theateraufführung der Grundschule in der Gemeindehalle. Abends um 19.30 Uhr ist dann ein ökumenischer Gottesdienst in der Nikolauskirche, weiter
  • 417 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDIngrid und Roland Wagenblast, Herzog-Albrecht-Straße 12, Lindach, zur goldenen HochzeitErna Scherer, An der Unteren Halde 7, Rehnenhof/Wetzgau, zum 93. GeburtstagGertrud Mündler, Franz-Konrad-Straße 63, Rehnenhof/Wetzgau, zum 91. GeburtstagDr. Hermann Hein, Harzweg 1, zum 86. GeburtstagAurelia Münster, Gaisgasse 1, Bargau, zum 82. Geburtstag weiter

Lindenfarb baut Kamin zurück

Unterkochener Textilveredler verliert Wahrzeichen und beendet seinen Kraftwerksneubau
Die spektakuläre Demontage einer signifikanten Industrieanlage wurde am Mittwoch auf dem Gelände der Lindenfarb Textilveredlung in Unterkochen zur Realität. Der 63 Meter hohe Kamin des einstigen firmeneigenen Kraftwerks wurde mit Schweißbrennern zerlegt und zu Boden gehievt. weiter

Adventseinstimmung mit Bazar

Im Senioren-Zentrum Wetzgauer Berg war die traditionelle Adventseinstimmung mit Bazar, Stubenmusik, Punsch und Stollen. Den Besuchern und Angehörigen wurde die Möglichkeit geboten, die in der Ergotherapie entstandenen Arbeiten zu bestaunen und zu kaufen. Das Schülerprojekt „Kolibri“ bot wunderschöne selbstgebundene Adventskränze sowie Türkränze weiter
  • 225 Leser

BarmerGEK ehrt langjährige Mitarbeiter

BarmerGEK-Bereichsvorstand Alexander Stütz (rechts) ehrte bei einer kleinen Feier für 14 Fachleute mit runden Dienstjubiläen. Bernd Hörger feierte sein 45-jähriges Dienstjubiläum. Klaus-Toni Meyer und Klaus Maihöfer ihr 40-jähriges. Ein Vierteljahrhundert im Dienst der Krankenkasse sind: Hannelore Giessler, Dietmar Giessler, Franziska Hartmann, Cornelia weiter
  • 794 Leser

Das Programm am Wochenende rund um den Schlossplatz:

Samstag: 11 Uhr: Eröffnung mit den Bürgermeistern Frederick Brütting und Norbert Zitzmann und der Glasprinzessin. Die Flötengruppe der Jugendmusikschule musiziert.11 bis 19 Uhr: Günther Siewert zeigt im Rathausfoyer Farbglas-Reliefmosaike13.30 bis 17 Uhr: Wollewerkstatt des DRK in der Silberwarenfabrik13.30 Uhr: Posaunenchor Heubach14 bis 15 Uhr: Origami-Workshop weiter
  • 167 Leser

Klassenfahrt der Waldorf-Zehntklässler nach Eastbourne

31 Zehntklässler der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd machten sich mit vier Betreuern auf den Weg nach England. Nach langer Busfahrt wurde der Ärmelkanal von Calais nach Dover mit der Fähre überquert und die Klasse gelangte sicher an ihren Zielort: Eastbourne. Empfangen wurden sie von ihren Gastfamilien, bei denen die Schüler wohnten und die englische weiter
  • 5
  • 339 Leser

Konfirmanden backen für Afrika

Die Großdeinbacher Konfirmandinnen und Konfirmanden haben beim Adventsbasar am Deinbacher Weihnachtsmarktes selbstgebackene Gutsle verkauft und einen Gewinn von 267,90 Euro erwirtschaftet. Die Gruppe unter Leitung von Pfarrer Stephan Schwarz hat beschlossen, das Geld der Diakonie Katastrophenhilfe für die Ebola-Hilfe in Westafrika zur Verfügung zu stellen. weiter
  • 327 Leser

Martinusschüler schenken Freude

Dass Freude schenken auch Freude bringt, das erlebten Schüler der Martinusschule. Vom Weihnachtswunschbaum „pflückten“ sie den Wunsch eines Mädchens nach einem New Yorker-Gutschein. Das Geld dafür haben die Schüler in der Cafeteria in der Stauferschule erarbeitet. Am Montag, 15., 9 bis 17 Uhr sowie Dienstag, 16. Dezember, 9 bis 14 Uhr gibt weiter
  • 242 Leser

Musikalisches Adventscafé

In Mensa und Musiksaal des Scheffold-Gymnasiums veranstalteten die Fünft- und Sechstklässler ein AdventsCafé. Schulleiter Müller konnte viele Gäste begrüßen, die sich mit Musik und Leckerbissen verwöhnen ließen. Unterstufenchor, Unterstufenorchester, Gitarren- und Klarinettenensembles spielten. Felix Geiger, Luca Magg und Kai Röhrich moderierten, Lehrer weiter
  • 346 Leser

Neue Ministranten in Weiler und in Degenfeld aufgenommen

In der St. Michaelskirche in Weiler wurden fünf Ministranten aufgenommen und in der Mariä Namen Kirche in Degenfeld drei. In Weiler sind das Mika Grau, Julian Kuhn, Alicia Grünauer, Anna Knödler und Sarah Bothner. In Degenfeld nahmen Rafael Nagel, Jana Sauter und Katharina Hieber ihren Dienst auf. Alle erhielten von Pfarrer Daniel Psenner und von den weiter
  • 297 Leser

Neuwahlen beim Albverein Gmünd

Nach der Mitgliederversammlung gab es im Albverein Ortsgruppe Gmünd neue Gesichter in Vorstand und bei den Fachwarten. Claus Kuhnigk ist stellvertretender Vorstand, Gerhard Steiner Fachwart fürs Internet, Hans-Jürgen Martin Wanderwart. Interessierte sollten sich Anfang Januar im I-Punkt den Wanderplan holen. (Foto: pr) weiter
  • 747 Leser

St.-Josef-Schüler spenden dem Kinderschutzbund

„Verantwortung für die Schöpfung übernehmen“ – dieses Thema führte acht Schüler der Schule St. Josef zum örtlichen Kinderschutzbund. Die Fünftklässler mit ihren Lehrerinnen Sandra Enslin und Diana Fröhner brachten Winterkleidung und Spielsachen mit und setzten somit das Thema des Religionsunterrichtes in die Praxis um. Die Mitarbeiterinnen weiter
  • 285 Leser
Tagestipp

Zauber des Lichts

Seine Bilder seien „eine Art entschleunigte Fotografie“, sagt Gottfried Weinhold. Was es mit dieser Art zu fotografieren auf sich hat, erläutert Weinhold selbst, wenn er durch seine Ausstellung im Museum im Prediger führt. „Zauber des Licht“ heißt die Werkschau, die mit 85 Arbeiten 35 Schaffensjahre des Fotokünstlers überblickt. weiter
  • 228 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Amphibientunnel wird gebaut

So schnell wie möglich soll mit dem Bau des Amphibientunnels in der Richard-Bullinger-Straße begonnen werden. Bis Mai 2015 soll der Bau fertig sein. Der Tunnel ist nötig, weil immer im Frühjahr zwischen 3000 und 4000 Kröten aus dem Wald über die Richard-Bullinger-Straße zum Laichen in den Schießtalsee wandern. Im Juni wandern mehrere Millionen Jungtiere weiter
  • 575 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Hotelbau genehmigt – Ruine versteigert

Die Stadt hat am 2. Dezember für das Hotel im Remspark die Baugenehmigung erteilt. Darüber informierte OB Richard Arnold am Mittwoch. Zudem wies er darauf hin, dass der Rohbau am Dreifaltigkeitsfriedhof am 21. Januar zwangsversteigert werden soll. Dort sollen Wohnungen entstehen. mil weiter
  • 1174 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Ortsdurchfahrt Reitprechts sicherer

Die Ortsdurchfahrt in Reitprechts wird sicherer. Die Stadt Gmünd erarbeitet zurzeit einen Bebauungsplan, um dort Mängel zu beseitigen. Dies sei eine Landesstraße, deshalb bezahle das Land die Maßnahme, sagte Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger. Dass dennoch die Stadt den Bebauungsplan erarbeitet, ist einem personellen Engpass beim Land geschuldet. Notwendig weiter
  • 174 Leser
NOTIZEN AUS DEM GEMEINDERAT

Wetzgau West 2 wird erschlossen

Der zweite Teil des Wohnbaugebietes Wetzgau West soll erschlossen werden. Die Kosten dafür stellte die Stadtverwaltung am Mittwoch den Stadträten des Bauausschusses vor. Die Erschließung kostet insgesamt 944 000 Euro. Davon sind 384 000 Euro für den Kanalbau, 477 000 Euro für den Straßenbau und 90 000 Euro für die Straßenbeleuchtung. Das künftige Wohnbaugebiet weiter
  • 234 Leser

Böbinger Musiker geehrt

Zum Familienabend trafen sich die Mitglieder des Gesang- und Musikvereins Böbingen mit ihren Partnern im Restaurant Schweizer Hof. Lena Polzer und Thomas Keil wurden für zehn Jahre, Kurt Probst für 20 Jahre aktives Musizieren geehrt. Alle Personen, die sich das ganze Jahr besonders für den Verein einsetzen, erhielten ein Geschenk als Dank und Anerkennung. weiter
  • 402 Leser

Durlanger Jungmusiker rasant unterwegs

Jungmusiker des Gesang- und Musikvereins Concordia Durlangen machten sich auf den Weg zur professionellen Kartbahn nach Backnang. Nach einer Trainingsphase zum Warmwerden und um sich an das Motorengedröhne der Karts zu gewöhnen, wurden die Jugendlichen in fünf Gruppen eingeteilt und konnten in 30-minütigen Rennen ihr Können beweisen. Sogar die musikalischen weiter
  • 269 Leser

Heubacher Albvereinler wandern durch die Hölle

Bei starkem Hochnebel trafen sich wackere Mittwochswanderer der Ortsgruppe Heubach des Schwäbischen Albvereins, um die Scheuelberg-Tour übers Bachöfele durch die Hölle zum Himmelreich zu erwandern. Die Tour sollte die Erinnerung an die Geschichte des Scheuelbergs mit seinen Sagen und Mythen wieder etwas aufleben lassen. (Foto: privat) weiter
  • 870 Leser

Heubacher Senioren basteln

Der Förderverein Altenhilfe Heubach lud zum Kaffeenachmittag in die Wohnanlage „Hohgarten“ ein. Die ehrenamtlichen Helfer verteilten Lesezeichen, die mit weihnachtlichen Aufklebern verziert werden sollten. Während des Bastelns blieb genügend Zeit für Unterhaltungen. Am Ende konnte jeder sein kleines, selbst gebasteltes Geschenk mit nach weiter
  • 363 Leser

Leinzeller tanzen seit 25 Jahren

Bei der Generalversammlung des „Coconuts-Square-Dance Club Leinzell“ wurden Irmgard Bernhard und Roswitha Röhrle für ihre 25-jährige Clubzugehörigkeit geehrt. Als Geschenk erhielten sie die obligatorische „Kokosnusspalme“. Wer Spaß am Tanzen und Geselligkeit hat, ist eingeladen, freitagabends um 20 Uhr in die Gemeindehalle Leinzell weiter
  • 212 Leser

Böbinger Realschüler lassen sich rocken

„We will rock you“: Dank der finanziellen Unterstützung durch den Förderverein starteten 50 Realschüler aus Böbingen zu einer Musicalfahrt nach München. Ein bunt gemischtes Publikum zwischen 15 und 70 Jahren ließ sich von den Popklassikern von Queen wie „I want to break free“, „Radio Gaga“, „We will rock you“, weiter
  • 443 Leser

Prall gefüllte Socken für Igginger Kinder

Alle Kinder des Igginger St.-Martinus-Kindergartens trafen sich mit ihren Familien und machten sich auf den Weg, um den Nikolaus zu suchen. Am Waldrand wurden sie bereits vom Elternbeirat erwartet. Mit großen Augen verfolgten die Kinder, wie der Nikolaus mit seinem roten Mantel und den schweren Säcken aus der Dunkelheit kam. Er begrüßte alle. Die Kinder weiter
  • 230 Leser

Neuer Pastoralreferent in Zimmerbach vorgestellt

Als Pastorale Ansprechperson für die Kirchengemeinde St. Cyriakus in Zimmerbach wurde Pastoralreferent Gerhard Jammer beauftragt. Seit einigen Jahren hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart die Möglichkeit geschaffen, dass in einer Gemeinde, die keinen Pfarrer mehr vor Ort hat, ein Mitglied des Pastoralteams da ist, das ansprechbar für die Gemeindemitglieder weiter
  • 321 Leser

Mutlanger Realschüler erkunden die Unterwelt

Eine Gruppe Sechstklässler von der Realschule Mutlangen, die das erweiterte Bildungsangebot (EBA) Natursport gewählt hatte, startete zu einer Exkursion in die „Unterwelt“: Ort des Geschehens war die Gustav-Jakobs-Höhle in Grabenstetten, der die Schüler mit Helmen, Stirnlampen und gemischten Gefühlen auf den Grund gingen. Mit Klettern, Bergwandern, weiter
  • 384 Leser

... im Glockenturm

Adventskalender: der Glockenturm der Reinhardt-Kaserne in Ellwangen
Generationen von Soldaten nahmen bei seinem Glockenschlag die Füße unter den Arm, um vom Ausgang in der Stadt pünktlich zurück in der Kaserne zu sein. Gut sichtbar und hörbar ist der Glockenturm der Reinhardt-Kaserne ihr markantes Wahrzeichen. Gebaut wurde er mit der Kaserne vor dem Zweiten Weltkrieg. weiter

Kugelrunde Kunst aus Glas

Heubacher Kugelmarkt am Wochenende bietet weihnachtliches Handwerk und Angebote für Kinder
Noch nicht in Weihnachtsstimmung? Vielleicht hilft ja ein Besuch des Heubacher Kugelmarkts: Am Wochenende gibt es rund ums Schloss wieder Lichterbögen, Schmuck, Kleidung, Weihnachtskrippen – und vor allem jede Menge Künstlerisches aus Glas. weiter

Was sagt dieses Lächeln?

Der Körpersprache-Experte Thorsten Havener kommt nach Aalen und Schwäbisch Gmünd
Wohin zeigen die Füße? Was sagt uns dieses Lächeln? Thorsten Havener ist der Experte der alltäglichen Körpersprache. Überaus charmant und unterhaltsam stellt der Sprachwissenschaftler am Donnerstag, 15. Januar, im Prediger Schwäbisch Gmünd und am Donnerstag, 22. Januar 2015, 20 Uhr, im Rahmen des Kleinstkunst-Treffs in der Stadthalle Aalen den Körpersprachecode weiter
  • 432 Leser

44er auf Streifzug

Das „44-er-Gesindel“ wurde vom Turmwächter Frank Messerschmidt recht barsch empfangen und von der Mittelalterbrücke am Torhaus, dem Eingang zur Stadt in früheren Zeiten, vertrieben. Doch dann führte er die Altersgenossen auf einem Streifzug durch die vielen Jahrhunderte der Stadtgeschichte. Geschichten aus längst vergessenen Tagen wurden weiter
  • 441 Leser

Autobrand: Der Tote ist der Fahrzeughalter

Hintergrund weiter unklar
Die Analyse der DNA bringt Gewissheit: „Der Tote ist der Fahrzeughalter“, gibt Polizeisprecher Klaus Hinderer das Ergebnis der Untersuchung bekannt. Noch immer offen ist, ob der 53-Jährige an der einsamen Straße bei Seifertshofen sich und sein Auto selbst angezündet hat oder ob er Opfer eines Verbrechens wurde. weiter
  • 578 Leser

Offizielles Buch zur LGS

Pflichtprogramm in Kür umgewandelt – Abschlussbericht der Landesgartenschau als Buch
Die Stadt Nagold hat sich Zeit gelassen. Viel Zeit. Erst zwei Jahre nach ihrer Landesgartschau im Jahr 2012 haben die Verantwortlichen den Abschlussbericht vorgelegt. In Gmünd ist man da schneller. Nur wenige Wochen nach dem Ende der Landesgartenschau wurde jetzt der offizielle Rückblick vorgestellt. Ein Buch, das das Lebensgefühl „LGS“ weiter
  • 5
  • 303 Leser

Für soziales Projekt

AGV-Dachverband spendet für Junge Wohnungslose
Beim Aloisle-Fest hat Alexander Schweizer vom gleichnamigen Fotogeschäft einen neuen Foto-Selfi-Apparat kostenlos zur Verfügung gestellt. Im Gegenzug sammelte der AGV-Dachverband Spenden. Das Geld geht an Wohnungslose. weiter
  • 357 Leser

Hägele, Honig und Hornissen

Bezirksbienenzüchter bestätigen bei ihrer Hauptversammlung das Vorstandsteam
Kalte Winter und Milbenbefall waren die größten Hidernisse für die Bienenzucht in den vergangenen Jahren. Bei der Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins warnte der ehemalige Vorsitzende Dr. Josef Haas vor der asiatischen Hornisse – sie könne ganze Bienenvolker vernichten. weiter
  • 205 Leser

Viel Beifall für Musiker

Gelungenes Adventskonzert des Straßdorfer Musikvereins
Der Advent bringt nicht nur den Weihnachtsmarkt und „Gutsla“, sondern auch das Adventskonzert des Musikvereins Straßdorf. Dieses Jahr präsentierte der Musikverein den Fanfarenzug, drei Jugendgruppierungen sowie das aktive Orchester. Über 50 junge Musiker zeigten den begeisterten Gästen, was sie einstudiert hatten. weiter
  • 174 Leser

Bester Blues trifft Mundart

Christof Altmann und Band begeistern das Publikum im Erlebniscafé Leinmüller
Christof Altmann und seine dreiköpfige Band begeisterten das Publikum im Erlebniscafé Leinmüller mit einer Mischung aus Kabarett und Musik. „Necker Blues“ hieß das Programm und überzeugte außer mit stimmungsvollen Liedern auch mit jeder Menge schwäbischem Witz. weiter
  • 148 Leser

Geld fürs Festival

Freunde des Kirchenmusikfestivals übergeben Spende
Eine Spende über 15 000 Euro übergab die Vorsitzende des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik, Susanne Wiker, an Oberbürgermeister Richard Arnold und Festival-Intendant Klaus Stemmler. weiter
  • 254 Leser

TV Heuchlingen ehrt seine Sportler

Zahlreiche Ehrungen verdienter Mitglieder und erfolgreicher Wettkämpfer beim Sportlerball
Der TV Heuchlingen ehrte bei seinem Sportlerball verdiente und langjährige Mitglieder, umrahmt von tollen, sportlichen Auftritten. weiter
  • 344 Leser

Stadträte für Öffnung des Baldungkreisels

Bauausschuss diskutiert an diesem Mittwoch
Sprecher aller Gmünder Ratsfraktionen begrüßen die Idee, den Baldungkreisel auch für Autos aus der Schmiedgasse geradeaus in Richtung Aalen zu öffnen. Dies ergab eine Umfrage der Gmünder Tagespost unter den Fraktionen. Kritisch hingegen sieht Frank Schuster, Geschäftsführer von Omnibus Schuster, diese Öffnung. weiter

Genuss für einen guten Zweck

Beifall für die Musikschüler beim Konzert zum Advent in St. Franziskus
Beim traditionellen Adventskonzert sorgte die Städtische Musikschule wieder einmal für volle Zuhörerreihen in der St. Franziskus Kirche und für Spendenkörbchen, in denen sich die Geldscheine häuften. Wie schon seit Jahren für einen guten Zweck, nämlich für die Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“. weiter
  • 109 Leser

Fast 3000 Euro für Armenien

Sänger des Münsterchors sammeln bei Cäcilienfeier für die „Küche der Barmherzigkeit“
Viele Sängerinnen und Sänger trafen sich kürzlich zur Cäcilienfeier des Münsterchores im Refektorium des Franziskaners. Pfarrer Karl-Heinz Scheide und Pfarrer Alfons Wenger erzählten vom aktuellen Stand bei der „Küche der Barmherzigkeit“ in Armenien.Schwäbisch Gmünd. Stephan Beck lobte seinen Münsterchor für den verlässlichen Einsatz bei weiter
  • 371 Leser

Schneeunfall mit Sommerreifen

16-Jähriger Beifahrer wurde verletzt

Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 12.000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Dienstagmorgen gegen 7.30 Uhr ereignete. Zur Unfallzeit befuhr eine 50-Jährige mit ihrem Auto die Ulmer Straße in Richtung Innenstadt. Auf schneeglatter Fahrbahn rutschte ihr Pkw in einen entgegenkommenden Fiat Punto. Die 42-Jährige

weiter
  • 5
  • 2602 Leser

Regionalsport (9)

35 Podestplätze für SVG

Schwimmen: Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften 2002 bis 2005 in Aalen
Der Gmünder Schwimmnachwuchs stellte sein Können eindrucksvoll in Aalen unter Beweis: Insgesamt 35 Podestplätze bejubelte das Nachwuchsteam. weiter
  • 173 Leser

Acht Karten für die STB-Gala sind verlost

STB-Turngala in Aalen
Ein packender Auftakt ins neue Jahr: Am 1. Januar, 14 und 18.30 Uhr, steigt die STB-Turn-Gala in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle. Mit dabei sind die vier Gewinner der Kartenverlosung der Schwäbischen Post und der Gmünder Tagespost.Der Vorverkauf für die Turn-Gala am Abend des 1. Januar in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle läuft sehr gut, die Kartenkontingente weiter
  • 421 Leser

Das harmlose Löwenrudel

Fußball, Landesliga: Der TSGV Waldstetten erzielte in 18 Spielen nur zwölf Tore
Zwölf Tore und 20 Punkte aus 18 Spielen, seit neun Partien sogar sieglos. Beim TSGV Waldstetten läuft’s bisher noch nicht rund. Zu harmlos präsentierten sich die Waldstetter Löwen in der Vorrunde und überwintern daher auf einem 13. Tabellenplatz. weiter
  • 223 Leser

Der aufstrebende Aufsteiger

Fußball, Landesliga: Nach einem Stotterstart überwintert der Liganeuling SG Bettringen auf einem Nichtabstiegsplatz
Die SG Bettringen ist der beste Landesligist aus dem Gmünder Raum. Damit hatte vor der Saison so auch niemand gerechnet. Trotz eines totalen Fehlstarts in die Saison 2014/15 belegt die SGB nach 18. Spieltagen mit 21 Punkten den elften Tabellenplatz. weiter
  • 285 Leser

Der konstant Unkonstante

Fußball, Landesliga: FC Bargau überwintert auf einem direkten Abstiegsplatz
Mit gerade einmal 18 Punkten überwintert der FC Bargau auf einem direkten Abstiegsplatz. Der Grund: Zu unkonstant waren die Auftritte der Germanen in der Hinrunde. Dabei zeigte der FCB immer wieder ansprechende Leistungen. weiter

Die Gebeutelten

Fußball, Landesliga: SFD mit großen Verletzungssorgen
Viele Verletzte, wenig Punkte und ein Trainerwechsel. Die Vorrunde der Sportfreunde Dorfmerkingen lief alles andere als planmäßig. Nach 18 Spieltagen stehen die Härtsfelder nur auf dem zehnten Rang. Dabei wäre laut SFD-Trainer Helmut Dietterle „mehr drin gewesen“. weiter
  • 294 Leser

Gold und Silber für Batur

Taekwondo: Gmünder erfolgreich in Sindelfingen
Doppelter Erfolg für Volkan Batur: Der Gmünder Taekwondo-Kämpfer holt Gold und Silber für Baden-Württemberg beim internationalen Park-Pokal in Sindelfingen. weiter
  • 225 Leser

Zwischen Hoffen und Bangen

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Gegner 1. FC Nürnberg blickt auf eine turbulente Hinrunde zurück
Der 1. FC Nürnberg steht am Scheideweg. Der durch den Abstieg erzwungene Neuaufbau sollte den Verein zurück in die Bundesliga führen. Doch davon ist der „Club“ aktuell weit entfernt. Zuerst geht es ums sportliche Überleben.Das vermeintliche Topspiel am vergangenen Montagabend, das Duell zweier großer Traditionsklubs, die von der Rückkehr weiter
  • 439 Leser

Starterpakete vom Verband

Fußball: Neue Frauen- und Mädchenmannschaften belohnt – Drei Vereine mit neuen Teams im Rennen
Seit Beginn der Saison 2008/09 erhalten alle neu und zusätzlich zum Spielbetrieb gemeldeten Frauen- und Mädchenmannschaften eines Vereins jeweils ein Starterpaket vom Württembergischen Fußballverband. Drei dieser Pakete wurden im Rahmen der Hallen-Bezirksmeisterschaften in Essingen an die Vereine überreicht. weiter
  • 186 Leser

Überregional (89)

"Das war kein Mensch mehr"

Prozess wegen Vergewaltigung einer 81-Jährigen - Aussage per Video
Eine hilflose alte Frau. Ein vorbestrafter Gewalttäter. Eine grausame Tat. In Baden-Baden wird die Vergewaltigung einer 81-Jährigen verhandelt. Der Angeklagte hatte schon als 18-Jähriger eine Seniorin getötet. weiter
  • 469 Leser

"Es geht um alles!"

Bundestrainer Jensen fordert Sieg gegen Kroatien - und hofft auf Rückkehr von Susann Müller
Die deutschen Handballerinnen stehen nach ihrem EM-Fehlstart unter Druck: Gegen Gastgeber Kroatien muss ein Sieg her - am besten mit Susann Müller. weiter
  • 488 Leser

"Hach, love. . ."

Holly Johnson verwandelt Stuttgarter Club in den reinsten Freudentempel
Holly Johnson, Grandseigneur des 80er-Pop und seit 23 Jahren Aids-Überlebender, startet in Stuttgart seine Deutschlandtournee. Rund 700 Fans feiern den Ex-Sänger von Frankie Goes To Hollywood frenetisch. weiter
  • 585 Leser

"Schlimmstes durchgemacht"

Karl Dall vom Vorwurf der Vergewaltigung freigesprochen
Eine Journalistin hatte den Komiker Karl Dall der Vergewaltigung bezichtigt. Er selbst sagte aus, Opfer einer aufdringlichen Frau geworden zu sein. Gestern wurde Dall von einem Gericht in Zürich freigesprochen. weiter
  • 395 Leser

100 Euro für 105 Euro

Was die Alternative für Deutschland (AfD) kann, das können wir auch - dachten sich die Satire-Politiker von "Die Partei". Nachdem die AfD seit Oktober Gold verkauft, um ihre Finanzen aufzustocken, verkauft "Die Partei" nun Geld. Auf ihrer Internetseite kann man 20-, 50, - und 100-Euro-Scheine bestellen, und zwar zu einem Schnäppchenpreis von 25-, 55 weiter
  • 512 Leser

83 Asylbewerber ausgeflogen

Vollzug Am Baden-Airpark sind gestern 83 Flüchtlinge abgeschoben worden, 26 davon aus Baden-Württemberg. Wie die Polizei mitteilte, wurden 21 Männer, 26 Frauen und 36 Kinder nach Serbien und Mazedonien ausgeflogen. Zwischenfälle gab es nicht. Aus Baden-Württemberg waren 76 Menschen zur Abschiebung vorgesehen, 50 fehlten. Sie seien wohl nicht angetroffen weiter
  • 467 Leser

Abgang der Autochefs

Reithofer räumt BMW-Spitze - Nachfolge bei Daimler und VW offen
Erstmals seit 2007 bekommt einer der drei großen deutschen Autokonzerne einen neuen Chef. Damit sorgt BMW als erster für klare Verhältnisse - und macht Druck auf die Konkurrenz. weiter
  • 574 Leser

Als Gruppensieger weiter

Dortmund reicht ein Unentschieden gegen Anderlecht zu Platz eins
Borussia Dortmund hat in der Champions League seinen Aufwärtstrend fortgesetzt und sich dank eines 1:1 gegen Anderlecht den Gruppensieg gesichert. Nationalkeeper Roman Weidenfeller war nur Ersatz. weiter
  • 393 Leser

Am Tag, als "Baba" kam

Wie Usha Chaumar sich aus dem starren Kastensystem Indiens befreit hat
Heute ist der internationale Tag der Menschenrechte. In Indien gelten diese für viele nur auf dem Papier. In der Praxis werden rund 200 Millionen Bürger in weiten Teilen des Landes gedemütigt und ausgegrenzt. weiter
  • 462 Leser

An Bayer-Coach Schmidt scheiden sich die Geister

Bayern Münchens Erfolgstrainer Pep Guardiola ist ein "big, big Fan" von Roger Schmidt, für den Kölner Coach Peter Stöger ist der Trainer von Bayer Leverkusen dagegen ein Kollege mit mangelndem Respekt: Am Nachfolger von Sami Hyypiä respektive Sascha Lewandowski auf der Bank des Werksklubs scheiden sich die Geister. Schmidt, der sich mit Bayer bereits weiter
  • 458 Leser

Arbeit im EU-Vergleich teurer

Die Arbeitskosten sind im zweiten Quartal dieses Jahres in Deutschland schneller gestiegen als im EU-Schnitt. Die Kosten pro geleistete Arbeitsstunde lagen 1,9 Prozent höher als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt berichtete. In der EU kletterten sie um 1,2 Prozent. Im Bild ein Blick in die Schokoladenfertigung bei Haloren. Foto: dpa weiter
  • 638 Leser

Arjen Robben denkt noch nicht an Weihnachten

Der Jahresabschluss in der Champions League soll für Gruppensieger FC Bayern keine vorweihnachtliche Bummelei werden. "Es werden wieder mal sehr viele Leute im Stadion sein. Die wollen wir glücklich machen", versprach Thomas Müller vor dem letzten Münchner Königsklassen-Spiel 2014 heute gegen ZSKA Moskau (20.45 Uhr/Sky). Welche Stars auflaufen werden, weiter
  • 418 Leser

Auf einen Blick vom 10. Dezember 2014

FUSSBALL ENGLAND:SouthamptonManchesterUtd.1:2 ITALIEN: Hellas Verona - Samp. Genua 1:3 TENNIS DM in Biberach, 1. Runde Herreneinzel: Härteis (Nürnberg) - Prechtel (Starnberg) 6:3, 1:6, 7:6, Kahlke (Aachen) - Choinski (Karlsruhe) 6:2, 6:3, Böhler (Lauffen) - Meis (Köln) 6:2, 3:6, 6:4, Möllers (Dorsten) - Schönenberg (Mülheim) 5:7, 6:3, 7:5, Scholz (Verl) weiter
  • 457 Leser

Auf Leverkusen wartet nun ein schwerer Brocken

Bayer Leverkusen hat sein selbst gestecktes Etappenziel in der Champions League verfehlt und muss im Achtelfinale der Champions League mit ganz dicken Brocken wie Titelverteidiger Real Madrid oder dem FC Chelsea rechnen. Durch ein 0:0 beim portugiesischen Tabellenführer Benfica Lissabon verpasste die Mannschaft von Trainer Roger Schmidt den ersehnten weiter
  • 445 Leser

Aus für Blum und Perlmann

Bodensee-"Tatort" wird 2016 eingestellt
Sie haben ein eigenwilliges Verhältnis: Die "Tatort"-Kommissare Klara Blum und Kai Perlmann aus Konstanz. Seit mehr als zehn Jahren ermitteln die beiden am Bodensee - doch 2016 ist Schluss mit dem Duo. weiter
  • 411 Leser

Bauern im Südwesten verdienen weniger

Grund: Kleinere Flächen, nicht so viele Tiere
Die Einkommenssituation der Bauern im Südwesten hat sich zwar verbessert. Im bundesweiten Vergleich sind sie aber unverändert Schlusslicht. weiter
  • 617 Leser

BMW-Chef hört vorzeitig auf

Harald Krüger folgt im Mai 2015 auf Norbert Reithofer
Als erster deutscher Autokonzern hat BMW den Generationswechsel an der Unternehmensspitze eingeläutet. Bei den Münchnern rückt der 49-jährige Produktionschef Harald Krüger im Mai kommenden Jahres an die Spitze der Konzernführung und löst dort BMW-Boss Norbert Reithofer ab, der Aufsichtsratschef wird. Ein weiterer BMW-Manager wechselt zur Konkurrenz weiter
  • 384 Leser

Bundestagswahl: Böblingen verliert zwei Gemeinden

Nach einer Anhörung der Parteien wird Innenminister Reinhold Gall (SPD) der Wahlkreiskommission des Bundestags die Änderung eines Bundestagswahlkreises im Land vorschlagen. Ein entsprechender Beschluss soll in der letzten Kabinettssitzung vor der Winterpause am 16. Dezember verabschiedet werden. Der Neuzuschnitt trifft den Bundestagswahlkreis Böblingen. weiter
  • 394 Leser

CIA-Folter brutaler als bislang bekannt

Die Verhöre von Terrorverdächtigen nach den Anschlägen vom 11. September 2001 durch den US-Geheimdienst CIA waren brutaler als bislang bekannt und brachten nur wenig geheimdienstlichen Nutzen. Das geht aus einem Untersuchungsbericht des US-Senats hervor. "Der heute veröffentlichte Bericht untersucht die geheime Inhaftierung von mindestens 119 Individuen weiter
  • 443 Leser

Der Mann hinter Welthits wie "Relax", "The Power Of Love" und "Americanos"

Zur Person Das erste Pseudonym, das sich der 1960 geborene Liverpooler vor etwas mehr als 40 Jahren gab, war "Joyful Johnson" - der freudige Johnson. Schon mit fünf schrieb William Holly Johnson Gedichte und Songs. Weltweit bekannt wurde der Marc-Bolan-, David-Bowie- und Andy-Warhol-Fan in den 1980er Jahren mit seinem zweiten Vornamen Holly als Kopf weiter
  • 452 Leser

Die vier Varna

Kaste Der Begriff Kaste stammt vom portugiesischen Wort "casto". Die Portugiesen als frühere Kolonialherren versuchten damit, in Indien die "hierarchische Anordnung gesellschaftlicher Gruppen" zu bezeichnen, schreibt der Südasienwissenschaftlicher Uwe Skoda auf der Internetseite der Bundeszentrale für politische Bildung. In Indien sind eher die Begriffe weiter
  • 461 Leser

Drei Tote nach Sturmtief

Böen von mehr als 100 Stundenkilometern in Katalonien
Ein Sturmtief hat gestern in der Region Katalonien im Nordosten Spaniens drei Menschen das Leben gekostet. Dem Zivilschutz zufolge wurden in Terrassa zwei Passanten von einer einstürzenden Mauer erschlagen. Bei Tarragona wurde eine schwedische Urlauberin im Wohnwagen getötet, als der Wagen nach einer Sturmböe eine Böschung hinabstürzte. In Les Franqueses weiter
  • 380 Leser

Ein Komiker der gröberen Art

Kurzporträt Karl Dalls Auftritte im TV sind seltener geworden - für viele Zuschauer zählt sein Gesicht dennoch zu den bekannteren der deutschen Unterhaltungsbranche. Und das liegt nicht nur an seiner markanten Lidmuskelschwäche, für die er als Kind noch gehänselt worden war. Karl Bernhard Dall, geboren 1941 im ostfriesischen Emden, hat sich als schlagfertiger weiter
  • 416 Leser

Elektro-Bürgerbusse machen Dorfbewohner mobil

Modellprojekte liefern wichtige Ansätze für den Verzicht auf fossile Brennstoffe - Vorbilder im Main-Tauber-Kreis
Bürger-Fahrdienste machen die Vorteile der Elektromobilität auch in ländlichen Raum bekannt. Mit dem Ausbau der Infrastruktur werden letzte Lücken bei der Stromversorgung an Ladesäulen geschlossen. weiter
  • 457 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE GRUPPENPHASE - 6. SPIELTAG Gruppe A Juventus Turin Atlético Madrid 0:0 Olympiakos Piräus Malmö FF 4:2 (1:0) Abschlusstabelle 1ATLÉTICO MADRID 641114:313 2JUVENTUS TURIN 63127:410 3Olympiakos Piräus 630310:139 4Malmö FF 61054:153 Gruppe B FC Liverpool FC Basel 1:1 (0:1) Real Madrid Ludogorets Razgrad 4:0 (2:0) Abschlusstabelle 1REAL weiter
  • 437 Leser

Feiertag fürs Volk

Jubel vorbereitet Der Fürstenpalast hat schon detailliert aufgelistet, wie die Geburt der Monegassen-Zwillinge gefeiert werden soll: 42 Kanonenschüsse werden von der früheren Festung Fort Antoine abgeschossen, 21 für jedes Kind. Anschließend sollen im ganzen Fürstentum die Kirchenglocken eine Viertelstunde lang läuten. Die Bürger sind aufgerufen, ihre weiter
  • 5
  • 341 Leser

Fliegender Wechsel im Aufsichtsrat

Brandenburg macht Ex-Rolls-Royce-Manager Arendt zum starken Mann am BER
Brandenburgs Landesregierung wagt am Hauptstadtflughafen BER den Befreiungsschlag und besetzt den Aufsichtsrat um. Neuer starker Mann soll der ehemalige Rolls-Royce-Manager Axel Arendt werden. weiter
  • 537 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Champions League: Dortmund - RSC Anderlecht 1:1 (0:0) Benf. Lissabon-Leverkusen 0:0 (0:0) weiter
  • 433 Leser

Fürstliches Geschenk zum Fest

Charlène und Albert II. erwarten in den kommenden Tagen Zwillinge
In Monaco ist Bescherung schon vor Heiligabend: Charlène wird dieser Tage den Monegassen Nachwuchs schenken. Zwillinge sollen es werden. Das macht die Frage um die Thronfolge spannend. weiter
  • 5
  • 407 Leser

Gefahr aus dem Untergrund

In London explodieren Bürgersteige und Gullydeckel treffen Passanten
In London häufen sich unheimliche Vorfälle: Quasi aus heiterem Himmel explodieren Gehwege, es gab sogar schon mehrere Verletzte. weiter
  • 429 Leser

Grauzone Raucherzone

Sozialministerin will mehr Kontrollen - Nikotingegner fordern neues Gesetz
Fünf Jahre nach Einführung des Nichtraucherschutzgesetzes herrscht weder Klarheit noch Einigkeit über die Paragraphen. Behörden zeigen sich überfordert, die Sozialministerin will die Kontrolldichte erhöhen. weiter
  • 428 Leser

Halber Abschiebestopp

Protest gegen Rückführungen - Offenbar inoffizielle Pause bis März 2015
Das Land hat gestern abgelehnte Asylbewerber in ihre Heimat ausgeflogen. Flüchtlingsorganisationen fordern einen Winterabschiebestopp. Die grün-rote Regierungsspitze setzt auf Einzelfallprüfungen. weiter
  • 436 Leser

Herbe Einbußen

Sorgen wegen US-Zinswende und China-Rückschlag
Der Dax hat am Dienstag die Marke von 10 000 Punkten deutlich gerissen. Sorgen vor einer raschen Zinswende in den USA sowie ein Markteinbruch in China ließen den deutschen Leitindex unter diese psychologisch wichtige Schwelle rauschen. Hinzu kam ein Absturz der Börse in Athen. Am Ende büßte das Börsenbarometer 2,21 Prozent ein. Die erfolgsverwöhnten weiter
  • 520 Leser

Identität der Frauenleiche noch immer unklar

Noch hat die Polizei keine heiße Spur zu dem Leichenfund vom vergangenen Sonntag am Ortsausgang von Waldshut. Die Identität der zerstückelten Leiche ist weiterhin nicht geklärt, nach wie vor fehlen Kopf, Arme und Beine. Das Abgleichen der aktuellen Vermisstenfälle in Deutschland und der nahen Schweiz hat die Polizei bislang offenbar nicht weitergebracht. weiter
  • 426 Leser

Im kleinsten Stadion geht's ums große Geld

Endspiel in der slowenischen Provinz: Schalke 04 vor dem Sechs-Millionen-Spiel in Maribor
Für Schalke 04 geht es um alles oder nichts: In Maribor entscheidet sich, ob die Königsblauen im neuen Jahr in der Champions League, der Europa League oder gar nicht mehr international spielen. weiter
  • 396 Leser

IOC-Beschlüsse bieten viel Raum für Ideen

Nach Thomas Bachs Triumph mit der Reform im IOC könnten Olympische Spiele schon bald ein vollkommen neues Gesicht bekommen. Das betrifft auch eine mögliche deutsche Bewerbung. weiter
  • 432 Leser

IT-Verantwortliche hinken hinterher

Cyberkrieg Mehr als 80 Prozent der IT-Sicherheitsverantwortlichen sehen wachsende Sicherheitsprobleme auf ihre Unternehmen zukommen. Dies ist das Ergebnis einer Befragung von Sicherheitschefs durch das Technikunternehmens IBM. 60 Prozent gehen davon aus, dass sie im Cyberkrieg hinterher hinken. Ausgeklügelte externe Angriffe wurden von 40 Prozent als weiter
  • 507 Leser

Kleinflugzeug stürzt in US-Wohnsiedlung

Sechs Todesopfer - darunter eine Mutter und ihre zwei kleinen Kinder
Beim Absturz eines Kleinflugzeuges in eine Siedlung nahe der US-Hauptstadt Washington sind sechs Menschen umgekommen. Zu den Opfern zählen eine Mutter und ihre Kinder. Auch die drei Insassen des Flugzeuges starben. Die Unfallursache war unklar. Die Black Box wurde geborgen. Die Maschine war im Anflug auf den Flughafen von Montgomery County (Maryland), weiter
  • 491 Leser

Kommentar · GRIECHENLAND: Am Scheideweg

Schafft Griechenland die Kurve? Findet das Land zu politischer Stabilität? Oder fällt es zurück in die Krise, müssen die Griechen womöglich den Euro doch noch abgeben? Um all dies geht es bei der Wahl eines neuen Staatspräsidenten, die kommende Woche im Parlament in Athen beginnen soll. Premierminister Antonis Samaras tut gut daran, die eigentlich erst weiter
  • 470 Leser

Kommentar · MERKEL: Auf dem Höhepunkt

Zehn Jahre hat Angela Merkel gebraucht, um auf einem CDU-Parteitag eine Rede zu halten, die alles enthielt, wonach sich die Delegierten sehnen: Attacken auf den Gegner, Trost und Aufmunterung für die eigenen Leute, Ausblick und Orientierung in einer von Krisen und Unsicherheit geprägten Welt - und vor allem ein höchst emotionales Bekenntnis zu den Wurzeln weiter
  • 387 Leser

Kommentar: Ideen müssen her

Manchmal lassen einen Personalentscheidungen ratlos zurück. "Warum um Himmels willen hört denn jetzt der Reithofer auf, es läuft doch alles so gut bei BMW?", mögen viele denken. Stimmt. Aber genau deshalb liegt BMW bei den Premiumautos an der Spitze. Vor allem das Vorausdenken hat den Konzern so erfolgreich gemacht. Da wäre eine konsequente Modellpolitik weiter
  • 553 Leser

Kritik an "German Angst"

Klartext reden "Größe ist nicht alles", sagte Reithofer einmal über Zusammenschlüsse in der Autoindustrie und stellte klar: "Wir wollen weiterhin unseren eigenen Weg gehen." Eine Studie der Uni Stuttgart-Hohenheim kürte ihn für derartige Sätze zum verständlichsten Redner unter Deutschlands Vorstandschefs. Und der hat nicht nur Benzin im Blut: Er glaubt weiter
  • 604 Leser

Lange Haftstrafe für Brandstifter

Wegen Brandstiftung und Sachbeschädigung in Millionenhöhe muss ein Lkw-Fahrer zehn Jahre und sechs Monate ins Gefängnis. Das Landgericht Nürnberg-Fürth sah es als erwiesen an, dass der 60-Jährige aus Rache an seinem früheren Arbeitgeber deutschlandweit Lastwagen in Brand gesetzt hatte. Dadurch entstand zwischen Oktober 2008 und November 2013 ein Schaden weiter
  • 314 Leser

Leitartikel · SÜDWEST-CDU: Verpatzter Start

Wie gewonnen, so zerronnen? Das Bild, das die Südwest-CDU nur Tage nach Guido Wolfs überraschend deutlichem Basisvotum zum Spitzenkandidaten abgibt, ist gelinde gesagt verstörend. Da hatten alle Christdemokraten im überlangen innerparteilichen Wahlkampf die große Geschlossenheit der Partei beschworen, geeint im Ziel, Grün-Rot 2016 die Macht zu nehmen. weiter
  • 564 Leser

Leute im Blick vom 10. Dezember 2014

Alyssa Milano US-Schauspielerin Alyssa Milano (41, "Charmed - Zauberhafte Hexen") findet Stillen in der Öffentlichkeit völlig in Ordnung. Frauen sollten sich beim Stillen wohlfühlen - "egal, wo sie sind", wurde Milano vom US-Portal "E-News" zitiert. "Ich möchte nicht auf einer öffentlichen Toilette essen. Warum sollte ich mein Baby auf einer öffentlichen weiter
  • 5
  • 405 Leser

Lufthansa-Flieger muss umkehren

Ein Flugzeug der Lufthansa mit 94 Passagieren an Bord ist gestern Morgen kurz nach dem Start im weißrussischen Minsk sicherheitshalber umgekehrt. Dabei habe es sich um eine reine Vorsichtsmaßnahme gehandelt, sagte ein Sprecher der Lufthansa in FRankfurt am Main. Die Cockpit-Crew habe technische Schwierigkeiten festgestellt, der Flieger sei ohne Probleme weiter
  • 369 Leser

Manila bleibt verschont

Der Tropensturm "Hagupit" ist in der Nacht zum Dienstag südlich an der philippinischen Metropole Manila vorbeigezogen. Ausläufer des Tiefs brachten zwar heftigen Regen, zu Überschwemmungen kam es aber nicht. Tausende Menschen, die vorsorglich in Notunterkünfte gebracht worden waren, konnten gestern zurückkehren. Trotz frühzeitiger Warnung und Evakuierung weiter
  • 304 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: fallend. 1000-1500 l 78,41 4501-5500 l 67,12 1501-2000 l 72,74 5501-6500 l 66,58 2001-2500 l 70,39 6501-7500 l 66,15 2501-3500 l 68,52 7501-8500 l 65,86 3501-4500 l 67,82 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 507 Leser

Mehr Öko beim Heizen

Landesregierung plant neue Sanierungsvorschriften für Hausbesitzer
Schub für die erneuerbaren Energien: Grün-Rot schreibt bei neuen Heizungen auch für Büros Ökoanteile vor. Kritiker halten die Pläne für eine Sanierungsbremse. Das Handwerk lobt dagegen die Vorgaben. weiter
  • 455 Leser

Merkel rüffelt die SPD

Die CDU-Vorsitzende Angela Merkel hat die Union mit scharfen Attacken auf den Koalitionspartner SPD für einen Kampf gegen eine linke Mehrheit bei der nächsten Bundestagswahl eingeschworen. "Nur eine starke Union 2017 wird Rot-Rot-Grün im Bund unmöglich machen. Daran haben wir zu arbeiten", sagte Merkel beim CDU-Parteitag in Köln. Sie nannte ausdrücklich weiter
  • 444 Leser

Mit den Capri-Fischern fing es an

Das Bonner Haus der Geschichte zeigt eine sehenswerte Ausstellung zum Einwanderungsland Deutschland
Deutschland ist mit das beliebteste Einwanderungsland - das Haus der Geschichte in Bonn zeigt, wie's begann. Mit rätselhaften Teigwaren und Olivenöl. weiter
  • 555 Leser

Mit Mama und Papa an die Uni

Studienanfänger in Deutschland werden immer jünger - Eltern verstehen sich als Studien-Coaches
Wegen des Turbo-Abiturs werden Studienanfänger zunehmend jünger. Viele Hochschulen bieten Sprechstunden und Schnuppertage für Eltern an. Ist die heutige Studentengeneration unselbstständiger? weiter
  • 442 Leser

Mugabe wirft Vize raus

Heftiger Machtkampf in Simbabwe
Im südafrikanischen Simbabwe schwelt ein Machtkampf um die Nachfolge des Langzeitherrschers Mugabe. Dessen Frau gilt nun als Top-Kandidatin. weiter
  • 449 Leser

Na sowas.... . .

Polizeieinsatz im hessischen Fulda: Ein besorgter Anrufer hatte von Hilferufen in einem Wohnhaus berichtet. Die Leitstelle schickte sofort eine Streife zu dem Haus und alarmierte vorsichtshalber auch die Feuerwehr. Doch schon wenige Minuten später kam vom Einsatzort Entwarnung: Zwar waren dort wirklich Hilferufe zu hören - "darüber hinaus viele weitere weiter
  • 330 Leser

Nach dem "Sale" ist vor dem "Sale"

Personalisierte Rabatte machen klassischen Sonderangeboten Konkurrenz
Sonderangebote sind schön für die Kunden. Doch den gewünschten Kaufrausch bewirken sie immer seltener. Mit Hilfe einer neuen Software sollen Rabatte nun effizienter auf Kunden verteilt werden. weiter
  • 525 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Wechsel bei der ARD Bei der ARD wechseln einige Korrespondentinnen den Einsatzort: Hanni Hüsch (57), Leiterin Ausland und Aktuelles in Hamburg, übernimmt am 1. Januar als TV-Korrespondentin und Leiterin das ARD Studio London. Ihre Vorgängerin Annette Dittert (52) komme nach rund 15 Jahren als ARD-Korrespondentin in London, New York und Warschau als weiter
  • 390 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Nationalgalerie in Israel Die Berliner Nationalgalerie wird im kommenden Jahr erstmals eine Ausstellung mit zentralen Werken der Klassischen Moderne in Jerusalem zeigen. Anlass ist der 50. Jahrestag der Aufnahme diplomatischer Beziehungen zwischen Deutschland und Israel. Die rund 50 für das Israel Museum vorgesehenen Werke stammen aus der Sammlungspräsentation weiter
  • 568 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Manöver über Ostsee Russland lässt mit Manövern in internationalem Luftraum weiter die Muskeln spielen. Die Nato-Staaten Estland, Lettland und Litauen berichteten von umfangreichen Übungen der russischen Luftwaffe und Marine am Wochenende. Die Nato erklärte, dass über der Ostsee 13 russische Militärflugzeuge identifiziert worden seien. Sie seien sicherheitshalber weiter
  • 530 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Dutt im Gespräch Fußball - Der frühere DFB-Sportdirektor Robin Dutt soll nach Informationen mehrerer Medien Favorit als Nachfolger von Fredi Bobic beim VfB Stuttgart sein. Der Tabellenletzte der Bundesliga wollte das aber nicht bestätigen. Dutt, der im Oktober als Trainer bei Werder Bremen beurlaubt wurde, soll mit einem guten Konzept überzeugt haben. weiter
  • 395 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Paar aus Kino befreit Ludwigsburg - Ein Pärchen ist ausgerechnet bei einer Liebeskomödie in einem Kino in Ludwigsburg eingeschlafen - und eingeschlossen worden. Die Feuerwehr musste den 29 Jahre alten Mann und seine Freundin (27) per Drehleiter retten. Bei der Saalkontrolle nach Filmende waren die beiden wohl übersehen worden. Die beiden mussten per weiter
  • 389 Leser

Notizen vom 10. Dezember 2014

Öl auf Fünfjahrestief Der Abwärtstrend der Ölpreise hält unvermindert an. Im Fokus der Anleger stehen weiter die Preissenkungen durch einige Ölproduzenten, hieß es aus dem Handel. Ein Barrel (159 Liter) der Nordseesorte Brent war am Dienstagmorgen so billig wie zuletzt vor fünf Jahren und kostete 65,29 Dollar (52,56 EUR). Die Notierungen brachen damit weiter
  • 598 Leser

Parteien gegen Islamkritiker

SPD, CDU und Grüne greifen "Pegida"-Initiative an - AfD begrüßt Demos
Der Protest gegen die antiislamische "Pegida"-Initiative wächst. Politiker von SPD, CDU und Grünen fordern eine breite gesellschaftliche Gegenwehr. weiter
  • 541 Leser

Prognose unmöglich

Handball-Bundesliga: Göppingen in Balingen nur auf dem Papier der Favorit
Der Blick auf die Tabelle nützt vor dem Bundesliga-Derby der Balinger Handballer gegen Frisch Auf wenig. Der Tabellen-13. hat vor heimischer Kulisse ähnliche Chancen wie der Fünfte aus Göppingen. weiter
  • 447 Leser

Protest gegen Outsourcing

Mitarbeiter aus Hauswirtschaft und Technik sollen wieder direkt bei der Bruderhaus-Diakonie Reutlingen angestellt werden und nicht in ausgelagerten Service-Tochterunternehmen. Das fordern die Mitarbeitervertreter der Bruderhaus-Diakonie jetzt in ihrer "Reutlinger Erklärung". Mit der Direktanstellung verbunden ist das Recht auf Diakonie-Tariflöhne. Anlass weiter
  • 464 Leser

Rechte für Pauschalreise-Kunden gestärkt

Mehr als 20 Prozent Anzahlung nur im Ausnahmefall - Stornokosten sind zu begründen
Wieviel Anzahlung dürfen Reiseveranstalter bei Pauschalreisen verlangen? Und wieviel Stornogebühren? Das hat der BGH zwar nicht in genauen Zahlen festgelegt - aber einiges klar gestellt. weiter
  • 548 Leser

Räuber-Duo steht wegen Mordes vor Gericht

Acht Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 61-jährigen Frau in Kenzingen (Kreis Emmendingen) hat der Prozess gegen die mutmaßlichen Täter begonnen. Vor dem Landgericht Freiburg stehen ein 45-jähriger Deutscher und eine 57-jährige Französin. Sie sollen im April eine Arbeitskollegin der Frau in deren Wohnung überfallen, ausgeraubt und getötet haben. Anschließend weiter
  • 367 Leser

Samaras geht auf Risiko

Präsidentenwahl in Griechenland wird vorgezogen - Dimas Kandidat
Der griechische Regierungschef Samaras will Klarheit schaffen. Er lässt das Parlament zwei Monate früher als geplant einen neuen Präsidenten wählen. Sein Kandidat ist ein erfahrener Politiker: Stavros Dimas. weiter
  • 363 Leser

Schalkes Optionen: Achtelfinale, Europa League oder Aus

Schalke 04 kommt als Gruppenzweiter ins Achtelfinale, wenn . . . der Revierclub (5 Punkte) bei NK Maribor (3) gewinnt und der schon qualifizierte Spitzenreiter FC Chelsea (11) gleichzeitig den Zweiten Sporting Lissabon (7) bezwingt. Schalke 04 überwintert als Gruppendritter in der Europa League, wenn . . . der Bundesligist in Maribor unentschieden spielt weiter
  • 408 Leser

Schiedsrichter des Jahres auf dunkler Seite

Aktuell veröffentlichtes Urteil im Fall Hoyzer zeigt: Zwayer hat Bestechungsgeld angenommen
Der "Schiedsrichter des Jahres" 2014, Felix Zwayer, war offenbar stärker in den Hoyzer-Skandal verwickelt als zunächst bekannt geworden war. weiter
  • 469 Leser

Schlacht im Internet

Deutschland attraktives Ziel für Cyberangriffe - Sicherheitszentrum eröffnet
Cyberkriminalität ist ein Millionengeschäft. Ob Ingenieurbüro oder Infrastruktur ganzer Länder: die Bedrohung steigt. Der Technikkonzern Hewlett-Packard hat in Böblingen ein Abwehrzentrum eröffnet. weiter
  • 620 Leser

Spitzenpolitiker sollen Fakten schaffen

Finale Gestern hat die abschließende Ministerrunde bei den UN-Klimaverhandlungen in Lima begonnen. Für Deutschland nimmt Umweltministerin Barbara Hendricks (SPD) daran teil. Auch UN-Generalsekretär Ban Ki Moon wurde erwartet. In Lima soll bis Ende der Woche das Gerüst für einen Klimavertrag gelingen, der Ende 2015 in Paris beschlossen und bis 2020 in weiter
  • 533 Leser

Steinmeier mahnt Gespräche der EU mit Russland an

Außenminister Frank-Walter Steinmeier hat in der Ukraine-Krise vor einer wachsenden "Entfremdung" zwischen der EU und Russland gewarnt. "Dauerhafte Sicherheit in Europa wird es nur mit und nicht gegen Russland geben", sagte er in einer Rede an der Universität der russischen Stadt Jekaterinburg. Langfristige Sicherheit in Russland sei allerdings ebenfalls weiter
  • 395 Leser

Steuerbetrug? USA verklagen Deutsche Bank

Die USA werfen der Deutschen Bank Steuerhinterziehung vor. Der Staatsanwalt spricht von einem "Hütchenspiel" mit Scheinfirmen und Luftbuchungen. weiter
  • 539 Leser

Stichwort · PEGIDA: Populistische Massenbewegung

Vor acht Wochen hat "Pegida" (Patriotische Europäer gegen die Islamisierung des Abendlandes) mit Demos begonnen. Was will "Pegida"? Die Anhänger fordern eine strengere Asylpolitik und sind gegen die Aufnahme von "Wirtschaftsflüchtlingen" - also Asylbewerbern, die angeblich nur auf Sozialleistungen aus sind. Sie wettern gegen muslimische Extremisten weiter
  • 646 Leser

Süddeutsche sind am gesündesten

Im Land fällt besonders wenig Arbeit aus
Die Arbeitnehmer in Baden-Württemberg schlucken besonders wenig Pillen und sind viel seltener krankgeschrieben als Ostdeutsche. weiter
  • 623 Leser

Tipps rund ums Thema Pflege

Wird ein Angehöriger pflegebedürftig, müssen viele Entscheidungen in kurzer Zeit getroffen werden. Wo bekommt man auf die Schnelle verlässliche Informationen her? Wie findet man einen guten Pflegedienst? Kann ich den Vertrag jederzeit wieder kündigen? Woran erkennt man ein gutes Heim? Was ändert sich im nächsten Jahr? Diese und andere Fragen rund um weiter
  • 487 Leser

Unterwegs für die Wissenschaft

Bewertung Die Erkenntnisse der Modellprojekte werden von Wissenschaftlern ausgewertet. In die Evaluation fließen auch Daten der E-Busse in Salach, Ebersbach und Uhingen ein. Wegstrecken zwischen 80 und 120 Kilometer am Tag gelten als optimales Szenario. Die Entwicklung alternativer Antriebe ist im exportorientierten Autoland Baden-Württemberg besonders weiter
  • 433 Leser

Verschiedene Regeln in Süddeutschland

Baden-Württemberg Im Südwesten gilt das Nichtraucherschutzgesetz von März 2009. Es untersagt das Rauchen in der Gastronomie, erlaubt jedoch einen Raucherraum in Gaststätten und Diskotheken, sofern es sich um "einen vollständig abgetrennten Nebenraum" handelt. Gaststätten mit weniger als 75 Quadratmeter Fläche können sich unter bestimmten Bedingungen weiter
  • 413 Leser

Volkswagen holt Vorstand von BMW

Bereits zum zweiten Mal in diesem Jahr lotst VW einen Top-Manager der Konkurrenz zu sich. Von BMW kommt jetzt der Entwicklungschef. weiter
  • 728 Leser

Wichtigste Veränderungen

Weniger Bewerbungskosten Die Anzahl der notwendigen Präsentationen soll reduziert werden. Zudem übernimmt das IOC Teile der Reisekosten. Berater der Bewerberstädte müssen den Ethik-Code des IOC anerkennen. Flexibilität Die Ausrichterstädte dürfen eigene Vorschläge für zusätzliche Sportarten machen. Solange die Obergrenzen an Teilnehmern eingehalten weiter
  • 372 Leser

Wolf strebt Fraktionsvorsitz an

CDU-Spitzenkandidat bedrängt Amtsinhaber Hauk
Der designierte CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf hat erstmals öffentlich erklärt, dass er den Vorsitz der CDU-Landtagsfraktion übernehmen will. Er wolle die richtige Position bekommen, um in der Auseinandersetzung mit Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) argumentieren zu können. "Da ist der Fraktionsvorsitz die naheliegende Variante", sagte weiter
  • 474 Leser

Zahlen & Fakten

Fitch droht Japan Die Ratingagentur Fitch droht dem hoch verschuldeten und rezessionsgeplagten Japan mit einer Abstufung seiner Kreditnote. Wie die Bonitätsprüfer mitteilten, werde das Rating des Landes unter verschärfte Beobachtung gestellt. Fitch will bis zur Jahresmitte 2015 entscheiden, ob Japan die fünfthöchste Note "A+" verliert. Audi auf Rekordfahrt weiter
  • 521 Leser

ZF Lenksysteme wechselt Führung

Beim Autozulieferer ZF Lenksysteme steht ein Doppelwechsel in der Geschäftsführung an. Der Vorsitzende der Geschäftsführung, Peter Ottenbruch, sowie Geschäftsführer Hans Friedrich Collenberg verlassen das Unternehmen zum Jahresende, wie ZF Lenksysteme mitteilte. Die Posten übernehmen werden die bisherigen Bosch-Manager Christian Sobottka als Vorsitzender weiter
  • 1026 Leser

Zuversicht in Lima

Entwicklungsminister Müller sieht Chance für Weltklimavertrag
Die UN-Klimakonferenz in Lima geht in die entscheidende Phase. Sowohl Bundesumweltministerin Hendricks (SPD) als auch Entwicklungsminister Müller (CSU) sehen Fortschritte. Sie fordern verbindliche Vorgaben. weiter
  • 515 Leser

Zwischenruf: Netrebkos Putin-Arie

Schlagzeilen hat Anna Netrebko schon oft produziert - die guten als Sopranistin, als sie etwa 2002 im "Don Giovanni" der Salzburger Festspiele triumphierte. Das war ihr Durchbruch zum Weltstar. Dann sang sie auch gerne für die Klatschspalten, bildete mit Bassbariton Erwin Schrott ein "Traumpaar der Oper" und ist mittlerweile mit Tenor Yusif Eyvazov weiter
  • 570 Leser

Leserbeiträge (8)

Zu kurz gedacht

Sehr geehrter Herr Kreisrat Havemann, ich bedauere sehr, dass Sie die Situation offenkundig nicht verstanden haben. Wir Anwohner tragen seit Jahrzehnten die gesundheitlichen Kosten und die aktuellen ökologischen Belastungen der derzeitigen B29. Und es ist von Ihnen viel zu kurz gedacht, wenn Sie nur im Lkw-Verkehr das Problem sehen.Unabhängig davon, weiter
  • 1
  • 1075 Leser

Donnernder Verkehr

Die „alte“ Weihnachtsbeleuchtung in Heubach bleibt im Lager. Damit reagiere die Stadt auf Beschwerden über das Aussehen und den Zustand der Beleuchtung. Schön, wenn Bürgerwünsche so spontan berücksichtigt werden. So möchten auch wir eine „Beschwerde“, verbunden mit einem „Wunsch“, an die Stadt Heubach richten: Die weiter
  • 1054 Leser

St. Cyriakus Zimmerbach wurde zum Konzertsaal

Zur Einstimmung in die beginnende Adventszeit luden der Kirchenchor Zimmerbach unter der Leitung von Udo Penz, der Musikverein Zimmerbach unter seiner Dirigentin Brigitte Gottwald sowie der Organist Harald Ocker aus Mutlangen am ersten Adventsonntag zu einem Konzert in die Pfarrkirche Sankt Cyriakus nach Zimmerbach ein. Mit dem Erlös (1.449,45

weiter

Der „König des VfR“ und Steuergelder

Geldmisere des VfR Aalen:König Berndt-Ulrich regiert seinen VfR nach Belieben. Und wenn’s dann mal theoretische Verluste hagelt, dann sind andere schuld. Und wenn andere schuld sind, dann sollen gefälligst auch andere zahlen. Also, liebe Stadt Aalen, du bist dran, gib dem König sein Geld - es ist ja nur Steuer- und Gebührengeld. Damit kann dann weiter

Fürsorgepflicht gilt für alle Mitarbeiter

Zu Personalsituation und -ausstattung im Landratsamt:Mit großem Erstaunen und Verwunderung habe ich den Pressebericht über die Haushaltsberatung des Bildungs- und Finanzausschusseses gelesen.Da trägt der Personalratsvorsitzende des Landkreises Hermann Pertsch wie es auch seine Pflicht und Aufgabe ist, die akuten Sorgen der Landkreis-Mitarbeiterschaft weiter
  • 1
  • 931 Leser

Gelungener Festabend beim KTZV-Lindach

Festabend 50 Jahre KTZV-Lindach mit Lokalschau

Der Verein ist die Wiege des Ehrenamtes. Er prägt seine Mitlieder, gemein-sam mit vielen Händen bleibende Werte, für die Gruppe und die Gesellschaft zu schaffen.Der 1.Vorsitzende Gerhard Stangl begrüßte alle Ehrengäste, Ehrenmitglieder,Freunde und Gönner des Vereins sowie

weiter

Beschwerden und Wünsche !

Die „alte“ Weihnachtsbeleuchtung in Heubach bleibt im Lager. Damit reagiere die Stadt auf Beschwerden über das Aussehen und den Zustand der Beleuchtung. Schön, wenn Bürgerwünsche so spontan berücksichtigt werden. So möchten auch wir eine „Beschwerde“, verbunden mit einem "Wunsch", an die Stadt Heubach

weiter
  • 3
  • 4898 Leser