Artikel-Übersicht vom Freitag, 12. Dezember 2014

anzeigen

Regional (127)

Herrliches Adventskonzert

Kammerchor des Wasseralfinger Kopernikus-Gymnasiums begeistert Besucher im Franziskanerinnenkloster
Begeistert wurde am Freitag der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen im Gmünder Franziskanerinnenkloster von den Besuchern mit Beifall bedacht. Zeigten doch die rund 45 Schüler unter Chorleiter Thomas Baur eine beeindruckende Leistung in der Interpretation der Werke von 18 bedeutenden Komponisten. Darunter befanden sich einige aus längst weiter
  • 689 Leser
Senden Sie bitte bis zum 30. Januar 2015 Ihre Wette an die Gmünder Tagespost, Vordere Schmiedgasse 18, 73525 Schwäbisch Gmünd. Oder: gt-redaktion@tagespost.de. Stichwort: Wetten dass. weiter
  • 349 Leser
Karten für die Weihnachtsmatinée der Gmünder Tagespost und des Turmtheaters am Sonntag, 21. Dezember, um 11 Uhr gibt's für 6 Euro im Turmtheater. Reservierungen unter (07171) 2233 oder www.turm-theater.de. weiter
  • 885 Leser

„Tatsächlich Liebe“ zur Weihnacht

KinoZeitung des Turmtheaters und der GT lädt zur Matinée ins Turmtheater
„Liebe ist tatsächlich überall.“ Wenn das keine Weihnachtsbotschaft ist, was dann? Die GT und das Turmtheater zeigen sie an Weihnachten, wenn GT-Leser am Sonntag, 21. Dezember, um 11 Uhr zur Matinée ins Turmtheater geladen sind. Mit Gutsle. Und Punsch. weiter
  • 306 Leser
POLIZEIBERICHT

20 000 Euro Schaden

Heubach. Eine 62-jährige Ford-Fahrerin verursachte am Donnerstagabend gegen 18.30 Uhr einen Schaden von etwa 20 000 Euro, als sie an der Einmündung Bargauer Straße / Albstraße die Vorfahrt eines Mercedes missachtete, der ebenfalls von einer 62-Jährigen gelenkt wurde. Durch den Aufprall stieß der Ford in der Folge noch gegen einen Toyota , der am Straßenrand weiter
  • 599 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto beschädigt

Gschwend. Am Freitag, zwischen 8 und 11 Uhr wurde auf dem Rathausparkplatz ein geparkter Mitsubishi von einem unbekannten Fahrzeuglenker beschädigt. Der Unfallverursacher flüchtete und hinterließ einen Schaden in Höhe von 500 Euro. weiter
  • 766 Leser
POLIZEIBERICHT

Katze ausgewichen

Durlangen. Schaden in Höhe von 6000 Euro entstand bei einem Unfall am Donnerstagabend gegen 21.30 Uhr auf der Zimmerbacher Straße in Durlangen. Eigenen Angaben zufolge hatte ein 18-Jähriger einer die Fahrbahn querenden Katze ausweichen müssen. In der Folge war sein Auto auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern geraten und gegen ein Buswartehäuschen geprallt. weiter
  • 640 Leser
POLIZEIBERICHT

Reh auf der Straße

Schwäbisch Gmünd. Auf der Verbindungsstraße von Zimmern in Richtung Gügling kollidierte ein 25-jähriger Autofahrer am Freitag gegen 7.20 Uhr mit einem Reh. Das Tier wurde dabei getötet. Am Auto entstand ein Schaden von 1000 Euro. weiter
  • 1074 Leser

Thema: Geschenke

Weihnachten naht – die GT interessiert, wer sich schon um Geschenke gekümmert hat. Haben Sie alle Geschenke schon besorgt? Schenken Sie lieber Geld oder Sachgeschenke? Was ist Ihr Herzenswunsch?Anne Thürnau und Andreas Krämer weiter
POLIZEIBERICHT

Täter wurden überrascht

Alfdorf. Zwei bislang unbekannte Einbrecher hebelten am Donnerstagnachmittag gegen 17.15 Uhr eine Zugangstüre zu einem Zweifamilienhaus in der Döllenstraße in Alfdorf auf und drangen in das Haus ein. Dort durchsuchten sie das Schlafzimmer und erbeuteten Bargeld sowie Modeschmuck. Das Einbrechertrio wurde von einem heimkehrenden Hausbewohner überrascht weiter
  • 337 Leser

Wetten, dass die GT ...?

Show endet – nur im TV – wir machen weiter – fordern Sie uns heraus
„Wetten dass …?“ hat in 33 Jahren fünf Mal im Ostalbkreis Station gemacht. Die Sendung hat mehrere Generationen geprägt. Deshalb machen wir von der GT auch nicht Schluss am heutigen Samstag. Wir wetten weiter – ohne ZDF, dafür aber mit Ihnen, unseren Lesern. weiter
  • 311 Leser

Wie die Staufer Honig machten

Honig aus der Wiege der Staufer – das gibt’s auf dem Staufischen Weihnachtsmarkt. Gundi Mertens (links) vom Staufersaga-Verein und Imker Frank Stühle stellen den Staufer-Honig vor. Er wird von Bienen im Taubental und in Mutlangen produziert und ist als Wald- und Blütenhonig zu haben. (Foto: Tom) weiter
  • 850 Leser

Zwei Verletzte bei Wohnhausbrand in Hofen

Zwei Menschen wurden beim Brand eines Wohnhauses in Aalen-Hofen verletzt. Das Feuer brach am späten Freitagnachmittag aus. Die beiden verletzten Bewohner des Hauses wurden nach ärztlicher Versorgung durch den Rettungsdienst ins Krankenhaus eingeliefert. Nach ersten Ermittlungen des Polizeipräsidiums Aalen brach das Feuer in einem Zimmer des Einfamilienhauses weiter
  • 3758 Leser

Das Erbe von Bach

Weihnachtsoratorium in der Aalener Stadtkirche
Am Samstag, 20. Dezember, erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller und Urs Bicheler. weiter
  • 512 Leser
SCHAUFENSTER

Diapasón in Essingen

Mit dem Adventsprogramm „Machet die Tore weit“ gastiert das Ravensburger Vokalensemble Diapasón am Freitag, 19. Dezember, 19 Uhr, in der Essinger Quirinuskirche. Die sieben professionellen Sänger und Sängerinnen widmen sich der Pflege weltlicher und geistlicher A capella-Musik aus Renaissance und Barock. In Essingen erklingen Adventsmotetten weiter
  • 490 Leser
SCHAUFENSTER

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle

Nach einem Jahr nun ist es für die Stumpfes Zeit, den bisherigen Verlauf ihrer Welttour zu reflektieren: Nach dem furiosen Auftakt letztes Jahr in Stuttgart, Ulm und Aalen, führte es die vier Globetrotter quasi als selbsternannte Botschafter landestypischer Weltmusik nun am Samstag, 17. Januar, 20 Uhr nun auch nach Schwäbisch Gmünd in den Stadtgarten.Karten weiter
  • 1093 Leser

Kraftvolle Sprache

Ralph Giordano war Schubartpreisträger des Jahres 1995
Am Mittwoch, 10. Dezember 2014 verstarb der Mahner und Verfechter humaner Grundwerte Ralph Giordano in seinem 91. Lebensjahr. Die Stadt Aalen verlieh dem Journalisten und Schriftsteller im Mai 1995 den Schubart-Literaturpreis. weiter
  • 547 Leser

Oxford Circus spielt im Aalener Bottich

Konzert am 23. Dezember
Erneut Manege frei für den „Oxford Circus“. Die Rock-Show der hochkarätig besetzten Band wird am Dienstag, 23. Dezember, ab 21 Uhr bereits zum fünften Mal im „Bottich“ in Aalen über die Bühne gehen. Und auf der zu erleben sein werden dann Siggi Schwarz (Gitarre), Dave Schaefer (Gesang), Manfred Kubiak (Bass) und Timo Landenberger weiter
  • 565 Leser

Tanz um das hässliche Etwas

Das Staatstheater Stuttgart holt in „Pfisters Mühle“ das ökologische Gewissen auf die Bühne
Es plätschert im Orchestergraben, es plätschert aus einem großen Abflussrohr, es plätschert aus Bierkrügen und zuletzt plätschert es aus dem hässlichen großen Etwas, das sich langsam von der Bühne hebt. Die Menschen bleiben zurück, knöcheltief im ölig schmutzigen Sabber stehend. Das Schauspiel Stuttgart lässt in „Pfisters Mühle“ Bilder los, weiter
  • 429 Leser

Bürgerwacht im Bürgerpark

20 Ehrenamtliche haben sich gefunden, um in der kommenden Saison regelmäßig im Himmelsgarten nach dem Rechten zu sehen. Koordiniert werden sie von Erwin Vogelmann. „Ein Bürgerpark, in dem die Bürger nach dem Rechten gucken – da sind wir bisher die einzigen“, zeigt sich Markus Herrmann, Sprecher der Stadt, erfreut.15 Ehrenamtliche wollen weiter
  • 402 Leser
IM BLICK: Baldungkreisel und Pfitzerkreuzung

Konsequent geht anders

Es ist die Chronologie der kleinen Schritte: Ganz am Anfang stand die Überlegung, an den Glockekreisel einen Baldungkreisel und einen Pfitzerkreisel anzuhängen. Bis zur Warnung der Verkehrsplaner, die sagten: Ein Pfitzerkreisel funktioniert nie, der an der Baldungkreuzung nur, wenn aus der Schmiedgasse kein Auto einfährt. Überlastung, Kollaps, Ende.Um weiter
  • 5
  • 236 Leser

Parkwächter warten auf Einsatz

Freie Verbindungswege im Landschaftspark Wetzgau – Bürgerinitiative sammelt Unterschriften
Heute wird der Landschaftspark Wetzgau für Besucher freigegeben. Während am Freitag die neu gegründete Bürgerinitiative „Bürgerpark im Himmelsgarten“ auf dem Wochenmarkt Unterschriften sammelte und ihre Kritik an den Planungen publik machte, trafen sich am Fuße des Himmelsstürmers die künftigen „Parkwächter“ zu einer ersten Lagebesprechung. weiter
  • 450 Leser

Stadt will viermal Kunst

Gemeinderat entscheidet am Mittwoch über den Kauf
Gmünds Stadträte entscheiden am Mittwoch, ob die Stadt vier der Kunstwerke aus dem Gartenschau-Kunstwettbewerb kauft. Im Vorfeld dieser Entscheidung kritisierte die CDU die Stadtspitze. weiter

Unfall durch Sekundenschlaf

Schwäbisch Gmünd. Rund 15 000 Euro Sachschaden sind die Folge eines Verkehrsunfalls, den ein 20-Jähriger auf der vierspurigen Bundesstraße 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und Lorch verursachte. Nach Angaben der Polizei fuhr er wegen eines Sekundenschlafs mit seinem Auto auf den rechten Seitenstreifen Dort streifte das Fahrzeug einen Wildtierzaun und beschädigte weiter
  • 5
  • 434 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Böbinger Jahres-Meditationskrippe

Die Böbinger Jahreskrippe wird am Samstag, 13. Dezember, um 11 Uhr von Pater Paul Pullan eingeweiht.Die Jahreskrippe befindet sich im Schlößle, Kirchberg 8. weiter
  • 166 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit dem Bürgermeister

„Denn sie hatten sonst keinen Raum in der Herberge.“ Unter diesem Motto steht der Sonntagsgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde Heubach um 10 Uhr. Bürgermeister Frederick Brütting wird als Gast auf die Aufgaben und die Herausforderungen der Kommunen, Asylbewerber aufzunehmen, hinweisen und um Unterstützung aus der Bevölkerung werben. weiter
  • 606 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hüttenzauber auf dem Rosenstein

Am Samstag, 13. Dezember, gibt es den nächsten Hüttenzauber ab 18 Uhr in der Waldschenke auf dem Rosenstein Heubach. Diesmal werden die Kaiserberger Musikanten für Unterhaltung sorgen. weiter
  • 196 Leser

Immer ein Hörgenuss

Generalversammlung des Katholischen Kirchenchors Heuchlingen
Die Generalversammlung und Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchors Heuchlingen stand ganz im Zeichen von Wahlen und Ehrungen. Erich Baierl, der kommissarische Vorstand, begrüßte viele Gäste im Chor der Sankt Vituskirche. weiter

Jetzt zählen – dann handeln

Heubach will an den Landesstraßen im Stadtgebiet die Belastung für die Anwohner reduzieren
„Das Thema Verkehr brennt den Anwohnern auf den Nägeln“, weiß Bürgermeister Frederick Brütting. Deshalb betont er, dass Stadtverwaltung und Gemeinderat nicht untätig sind: Zurzeit wird an den Hauptrouten automatisch gezählt. Aus den Daten soll die Lärmbelastung hochgerechnet werden – als Basis für weitere Maßnahmen. weiter
  • 203 Leser

Sänger sind Jahrzehnte aktiv

Familienabend des Liederkranzes Heuchlingen mit Ehrung der langjährigen Aktiven
Zum Familienabend des Liederkranzes Heuchlingen im Gasthaus „Adler“ konnte die Vorsitzende Isolde Bäuml besonders viele Mitglieder des Vereins begrüßen und ehren. weiter
  • 208 Leser

Unter Sparzwang

Etatberatung für 2015 im Gemeinderat Mögglingen
Mit einer Zuführungsrate von gut 700 000 Euro steht der Mögglinger Etat 2015 besser als erwartet da. Dennoch muss angesichts kommender Projekte eine strenge Haushaltsführung Gebot sein. Zur Debatte stand am Freitagabend unter anderem die Umsetzung des neue Pädagogikkonzepts. weiter
  • 355 Leser

„Saluto“ ebnet Frauen Wege in den Job

Projekt Saluto“ von AJO, Jobcentern und AOK hilft gesundheitlich eingeschränkten Frauen beim Wiedereinstieg
„Saluto“ heißt das Projekt der Aktion Jugendberufshilfe im Ostalbkreis (AJO) in Zusammenarbeit mit den Jobcentern und der AOK. Dabei werden langzeitarbeitslose Frauen mit gesundheitlichen Einschränkungen von Fachkräften begleitet und erhalten individuelle Förderung. Seit Juli 2013 läuft das Projekt mit dem Ziel, die gesundheitliche Lage weiter
  • 366 Leser

GEW spendet an „Fair Childhood“

Ostwürttemberg. Insgesamt 400 Euro wurden von den Besuchern der GEW-Kreisversammlung Ostwürttemberg für ein Projekt gegen Kinderarbeit gespendet. Diesen Betrag konnten die drei Kreisvorsitzenden der GEW Ostwürttemberg Sabine Ocker, Joachim Nußbaum und Walter Nollenberger nun an die GEW-Stiftung „Fair Childhood – Bildung statt Kinderarbeit“ weiter
  • 350 Leser

Moderne Medizinprodukte

Marketing-Club taucht in Produkt- und Arbeitswelt bei Hartmann ein
Bei der letzten „Marketing vor Ort“-Veranstaltung des Jahres besuchten die Teilnehmer des Marketing-Clubs Ostwürttemberg das neue, im Juli eingeweihte Medical Innovation Center der Heidenheimer Paul Hartmann AG. weiter
  • 1188 Leser

Neuordnung des Vertriebs bei Mercedes

Gmünd bei neuer Direktion dabei
Nun ist es amtlich. Ab Januar 2015 bilden, wie bereits Ende Mai von dieser Zeitung berichtet, die Niederlassungen von Mercedes-Benz in Stuttgart, Reutlingen, Ulm, Schwäbisch Gmünd und Ravensburg die neue Vertriebsdirektion Württemberg. weiter
  • 1447 Leser

Programm der IHK für mehr Weiterbildung

Angebot erheblich ausgeweitet
Das neue Weiterbildungsprogramm der IHK Ostwürttemberg liegt im neuen Format druckfrisch vor. Darin enthalten sind Seminare und Lehrgänge aller unternehmensrelevanten Bereiche für 2015.Heidenheim. Wer beruflich vorankommen will, kommt an einer Weiterbildung nicht vorbei. Das sehen auch viele Personalchefs so, für die der Nachweis von Weiterbildungen weiter
  • 1144 Leser

Bettringer Weihnachtsmarkt

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auf dem Rathausplatz in Oberbettringen ist am Sonntag, 14. Dezember, der fünfte Bettringer Weihnachtsmarkt. Ortsvorsteherin Brigitte Weiß eröffnet ihn um 12 Uhr. Anschließend gibt’s ein umfangreiches Programm mit dem Kindergarten Arche und Ensembles der Musikvereine. Weihnachtsgeschenke wie Taschen, Schmuck, Bastelartikel, weiter
  • 595 Leser

Faszinierende Beobachtungen

Naturfreunde erhaschen Blick auf Kraniche im Naturschutzgebiet an der Donau
Gmünder Naturfreunde haben bei einem Ausflug ins Gundelfinger Moos gemeinsam mit NABU und dem Naturkundeverein kürzlich beobachten können, wie sich 17 Kranichen auf den Feuchtwiesen niederließen. weiter
  • 254 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 13. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDEugenie Eberle, Weißensteiner Straße 128, zum 93. GeburtstagReinhold Elstner, Richard-Wagner-Straße 3, zum 91. GeburtstagHildegard Svoboda, Klarenbergstraße 130, zum 84. GeburtstagIlse Gardein, Goldmorgenweg 6, zum 84. GeburtstagLore Hieber, Helfensteiner Straße 2, zum 82. GeburtstagTherese Scheffel, Konrad-Adenauer-Straße weiter
  • 268 Leser

Als Aalen noch unter Dampf stand

In seinem neuesten Buch „Die Aalener Reparatur“ erzählt Lothar Thalheimer ein Stück Stadtgeschichte
Das Stadtoval, Initialzündung für die weitere Innenstadtentwicklung. Diese Bedeutung hatte die Fläche schon einmal: als Standort der „Aalener Reparatur“ in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Die Bedeutung des Bahnausbesserungswerks für die Aalener Stadtgeschichte beleuchtet Lothar Thalheimer jetzt in seinem neuesten Buch. weiter
KURZ UND BÜNDIG
So ist’s richtigIn der Gmünder Tagespost vom 10. Dezember wurde über eine Geschenkaktion des Malteser Hilfsdienstes berichtet. Dabei wurde zur Bewerbung der Aktion der Name „Weihnachten im Schuhkarton“ verwendet. Diese Aktion wird jedoch vom Verein „Geschenke der Hoffnung“ getragen. „Geschenke der Hoffnung“ weiter

„Die Polizeireform ist keine“

CDU-Spitzenkandidat Guido Wolf im Interview – für offensive Straßenbaupolitik
Guido Wolf (53) ist der designierte Spitzenkandidat der CDU. Er will 2016 Ministerpräsident werden. Am heutigen Samstag ist er Gast auf dem CDU-Kreisparteitag in Westhausen. Mit Chefredakteur Lars Reckermann sprach er am Telefon über Themen, die die Ostalb bewegen.Der Wolf ist ein Beutetier. Sie machen gerade Beute in der eigenen Partei: Hauk, Strobel weiter
  • 247 Leser

Auszeichnung für Energiesparer

Prämienübergabe an Schulen für Energiesparmaßnahmen – 165 Tonnen CO2 konnten eingespart werden
Wer spart, gewinnt. So einfach die Rechnung. Der Erste Bürgermeister Dr. Joachim Bläse zeichnet städtische Schulen für ihre Teilnahme am Projekt „Energiesparen an Schulen“ aus. weiter

Das schönste Fahrrad im Land

Rauchbeinschüler Dritte
Die Gewinner des Wettbewerbs „RadART - Schule, Fahrrad, Kunst“ der Initiative RadKULTUR stehen fest. Die Rauchbeinschule in Schwäbisch Gmünd erzielte mit ihrem Rad Platz drei. weiter
  • 160 Leser

Direkt zum Baum

Schwäbischer Albverein mit besonderer Wanderung
Zu der schon zur Tradition gewordenen und im Familienjahresprogramm des Schwäbischen Albvereins ausgeschriebenen Weihnachtsbaumwanderung trafen sich Albvereinler und Gäste am Sausee bei Cronhütte. weiter
  • 240 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Dorfgemeinschaft Kleindeinbach feiert

Die Dorfgemeinschaft Kleindeinbach lädt zu ihrer diesjährigen Weihnachtsfeier ein. Sie findet am Samstag, 13. Dezember, ab 17 Uhr in der Ortsmitte von Kleindeinbach statt. Auch in diesem Jahr wird der Musikverein aus Großdeinbach mit seinen Weihnachtsliedern erfreuen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. Für die kleinen Besucher hat der Nikolaus sein weiter
  • 113 Leser

Ehrungen beim VdK

Ortsverband Herlikofen lädt zur Adventsfeier
Bei der Adventsfeier des VdK Herlikofen standen Ehrungen an: Inge Leuze, ist zehn Jahre dabei, sie übernahm im März 2006 als Nachfolgerin von Josef Bilo das Amt der Vorsitzenden und führte dies bis März 2014, wo sie aus gesundheitlichen Gründen zurücktreten musste. weiter
  • 237 Leser

Fahrer im Dauereinsatz

Mitarbeiter der Malteser legten 2014 für Fahrdienste 600 000 Kilometer zurück
Im Rahmen einer Jahresabschlussfeier im Restaurant „Kleine Schweiz“ dankte der Malteser Hilfsdienst Schwäbisch Gmünd seiner großen Schar an Fahrern. Sie sind im unermüdlichen Einsatz für Senioren und für Menschen mit Behinderung. weiter
  • 185 Leser

Friedenslicht wird angezündet

Schwäbisch Gmünd. „Friede sei mit dir – Shalom – Salam“ – unter diesem Motto steht der diesjährige Friedenslichtgottesdienst der Pfadfinder des VCP Großdeinbach. Am Sonntag, 14. Dezember, findet der Friedenslichtgottesdienst in der Evangelischen Kirche Großdeinbach statt. Beginn ist um 17 Uhr. Wer nach dem Gottesdienst weiter
  • 807 Leser

Halleluja mit Händen und Füßen

Besinnliches Adventskonzert der „Münsterspatzen“ in der Kapelle von St. Ludwig
Unter der Leitung von Andrea Beck waren die „Münsterspatzen“ zu Gast im Altenpflegeheim St. Ludwig. In der Hauskapelle erfreuten sie die Senioren mit einem besinnlichen Adventskonzert. weiter
  • 5
  • 235 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hinter den Kulissen der Wilhelma

Gleich im neuen Jahr organisiert die VHS Bettringen die Führung „Hinter den Kulissen der Wilhelma“. Geleitet wird sie von dem Wilhelma-Tierarzt. Teilnehmen können Erwachsene und Kinder ab 10 Jahren. Diese Führung findet am Freitag, 2. Januar 2015, um 15.30 Uhr statt. Die angemeldeten Teilnehmer können den ganzen Tag in der Wilhelma verbringen, weiter
  • 110 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Naturfreunde gehen auf Wanderung

Die Naturfreunde Schwäbisch Gmünd treffen sich zur Abschlusswanderung am Sonntag, 14. Dezember. Treffpunkt ist um 9 Uhr in der Hinteren Schmiedgasse. Die Wanderzeit beträgt drei Stunden, Wanderführer ist Dieter Streich. Einkehr ist im Gasthaus Hirsch in Herlikofen. weiter
  • 245 Leser

Schwäbisches in Höchstform

Schwäbisch Gmünd. Am Samstag, 13. Dezember, um 20 Uhr präsentiert der Haselbachverein im Tanzsportzentrum Disam Ernst Mantel mit seinem neuen Programm „Ha Komm!“ Ernst Mantel ist ein exzellenter Beobachter alltäglicher Skurrilitäten. Dabei ist er nicht nur komischer Erzähler, sondern auch hochversierter Musiker. Karten im Vorverkauf gibt weiter
  • 508 Leser

Studierendenzahlen auf historischem Höchststand

Jahresbericht der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd: als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Status etabliert
Die Pädagogische Hochschule Gmünd festigte im akademischen Jahr 2013/14 ihr Profil als bildungswissenschaftliche Hochschule mit universitärem Status und entwickelte die Schwerpunktfelder Bildung, Interkulturalität und Gesundheit weiter. Dieses Fazit zog Rektorin Prof. Dr. Astrid Beckmann im hochschulöffentlichen Jahresbericht. weiter
  • 186 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Weihnachtslieder

Kein zweites Fest hat ein so reiches Liedergut hervorgebracht wie Weihnachten. Die meisten Weihnachtslieder sind einige hundert Jahre alt, das jüngste darunter ist „Stille Nacht“ von 1816. Professor Dr. Hubert Herkommer wird am Montag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Saal der Gmünder VHS referieren. Der Vortrag betrachtet die musikalische untermalte weiter
  • 155 Leser

Erasmus-Projekt gestartet

Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) geht die Themen Integration und Inklusion an
Vor fast einem Jahr hat das Gmünder Hans-Baldung-Gymnasium (HBG) mit drei anderen europäischen Schulen einen Antrag für ein Projekt innerhalb des europäischen Schüleraustausches ERASMUS+ (vormals Comenius) gestellt. Dieser Antrag wurde genehmigt, das Projekt nun gestartet.Schwäbisch Gmünd. Das HBG ist eine von 62 Schulen in Deutschland, die ein solches weiter
  • 151 Leser

Unterhaltsames Sonntagswissen

SWR3-Comedian Christoph Sonntag präsentiert „Die neue Tour“ im CongressCentrum Stadtgarten
Aus dem Off als „der König des schwäbischen Kabaretts“ angekündigt, kredenzt Radio-Spaßmacher Christoph Sonntag auf der Bühne des Peter-Parler-Saals im Schwäbisch Gmünder CongressCentrum Stadtgarten einmal mehr kunterbunten Scharf-, Schwach- und Blödsinn. weiter

5000 Euro für Delfin Nogli

Möbel Mahler aus Bopfingen unterstützt den Verein Delfin Nogli mit einer Spende über 5000 Euro. Bei der Spendenübergabe (von links): Dagmar und Norbert Ilg von Delfin Nogli gemeinsam mit Uwe Kern, Möbel Mahler Hausleiter Bopfingen, sowie Maria und Marina Mahler. Vor viereinhalb Jahren hat das Ehepaar Dagmar und Norbert Ilg aus Waldstetten den Verein weiter
  • 330 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert in Eschach

Am Sonntag, 14. Dezember, um 17 Uhr, lädt der Gesangverein Eschach zu einem Adventskonzert in die katholische Heilig-Geist-Kirche ein. Vierstimmige Chorsätze, von jungen Komponisten vertont, wird der Gemischte Chor dirigiert von Sibylle Balle vortragen. Die Orgel spielt Sonja Fick. Englischsprachige Weihnachtslieder hat der Junge Chor „Good Vibrations“ weiter
  • 162 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Diesen Samstag Karten fürs Theater

„Hochwürden auf der Flucht“ heißt das Stück, das sich die Theatergruppe des TSV Rattenharz für 2015 ausgesucht hat. Aufführungen mit Bewirtung sind in der Turnhalle in Rattenharz am Samstag, 24. Januar, 20 Uhr, Sonntag, 25. Januar, 16 Uhr, Freitag, 30., Samstag, 31. Januar., Freitag, 6., Samstag, 7., Freitag 13., und Samstag 14. Februar, weiter
  • 166 Leser

Echte „Hinhörer“ vor Weihnachten

„Adventliches Singen und Musizieren“ der Musikschule Waldstetten in der Pfarrkirche St. Laurentius
Eine Tradition fand seine Fortsetzung, als über 120 musikalische Aktive der Musikschule Waldstetten zum „Adventlichen Singen und Musizieren“ in die Pfarrkirche St. Laurentius einluden. Eine tolle Bandbreite und vor allem die Möglichkeit zum Mitsingen waren die Aktivposten in einem Konzert vor vollbesetztem Auditorium.Waldstetten. In seiner weiter
  • 334 Leser

Feier in der Vorweihnachtszeit

Waldstetten. In der St. Laurentiuskirche Waldstetten beginnt am Mittwoch, 17. Dezember, um 18.30 Uhr die alljährliche Feier in der Vorweihnachtszeit der Franz von Assisi-Schule. Das Thema lautet in diesem Jahr „Frieden muss noch werden“. Stimmungsvoll möchten die Akteure mit musikalischen und szenischen Beiträgen auf das Kommen des Gottessohnes weiter
  • 425 Leser

Für behindertengerechtes Auto

Mit 1500 Euro hat die Firma IPM Automotive GmbH aus Lindach mit den Geschäftsführern Bernd Sachsenmaier und Kurt Lindner die Hilfsaktion für den behinderten Benjamin Streit aus Alfdorf gestartet. Schon seit seiner Geburt ist er schwerstbehindert und bewältigt zusammen mit seiner Familie seit 25 Jahren das etwas andere Leben. Damit Benjamin transportiert weiter
  • 275 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Germania Mutlangen: Adventskonzert

Männerchor, Frauenchor und der Chor Con Anima des Gesangvereins Mutlangen präsentieren am Samstag, 13. Dezember, um 18 Uhr in der katholischen Kirche St.Georg in Mutlangen ein Adventskonzert. Dieses Konzert wird vom Liederkranz Waldhausen mitgestaltet. Die Leitung aller Chöre hat Gabriele Hermann; an der Orgel begleitet Harald Ocker, die Texte liest weiter
  • 456 Leser

Kinder beschenken Kinder

Die Kinder vom Kindergarten St. Meinrad in Waldstetten beschäftigen sich seit einigen Wochen mit dem Thema „Helfen und Freude schenken. Passend dazu haben sie sich an der Aktion „Gmünder machen Wünsche wahr“ beteiligt, bei denen Bedürftige Wünsche erfüllt bekommen. Jedes Kind hat einen Euro, wer konnte auch mehr, in das Sparkässle weiter
  • 287 Leser

Papiersammlung der Feuerwehr

Waldstetten-Wißgoldingen. Eine Altpapiersammlung ist an diesem Samstag, 13. Dezember, in Wißgoldingen. Die Mitglieder der Freiwilligen Feuerwehr von Wißgoldingen nehmen ab 8 Uhr am Straßenrand bereitgestelltes Material mit. Gesammelt werden Zeitungen, Kataloge, Taschenbücher, Kartonagen, Reißwolfpapier und Ähnliches in handlichen, höchstens 15 Kilo weiter
  • 305 Leser

Waldstetter Adventsweg

Waldstetten. Einen ökumenischen Adventsweg haben die evangelische und die katholische Kirchengemeinde in Waldstetten erneut organisiert. Schon seit über zehn Jahren laden Familien ein, gemeinsam vor einem mit einem Fensterbild geschmückten Fenster zu singen, zu beten und eine Geschichte zu hören. Im Anschluss an diese besinnliche Zeit sind die Besucher weiter
  • 194 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wer ist Jesus David?

Der evangelische Männerkreis Lorch lädt ein, über Jesus David nachzudenken, der vor 2000 Jahren in Bethlehem geboren wurde. Er ist Gottsucher, Wanderprediger und als Verbrecher am Kreuz hingerichtet. Doch seine Erfolgsgeschichte ist höchst denkbar. Viele Christen verehren ihn als Heiland. Die Veranstaltung im evangelischen Gemeindehaus Lorch am Montag, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Windkraft im Gemeinderat Eschach

Das weitere Vorgehen in Sachen Windpark Büttenbuch diskutiert der Gemeinderat Eschach am Montag, 15. Dezember, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Außerdem Thema in der Sitzung: die Vergabe der Neugestaltung der Homepage der Gemeinde und der Ingenieurleistungen „Statik“ zur Sanierung Bauhof sowie Bausachen. weiter
  • 254 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Zwei Adventskonzerte mit Limotion

Der Chor Limotionn gibt bei seinen Adventskonzerten bekannte Melodien und pfiffige Chorsätze zum Besten. Auftritte sind am Samstag, 13. Dezember, um 19 Uhr in der evangelischen Kirche Kaisersbach, am Sonntag, 14. Dezember, um 15 Uhr in der katholischen Kirche Rudersberg und am Sonntag, 14. Dezember, um 18 Uhr in der evangelischen Kirche Pfahlbronn. weiter
  • 132 Leser

Tempolimit aufgehoben

Aalen. Ab sofort gilt auf dem A7-Abschnitt zwischen Aalen/Oberkochen und Heidenheim freie Fahrt. Das bisherige Tempolimit von 120 km/h ist aufgehoben. Das Regierungspräsidium hat im Rahmen einer Autobahnverkehrsschau die Unfallzahlen in diesem Bereich analysieren lassen. „Es gibt keinen Grund mehr zur Beschränkung“, sagt der Sprecher des weiter
  • 1034 Leser

... im VfR-Athletikraum

Adventskalender: Ein Blick in den Reha- und Athletikraum des Fußball-Zweitligisten VfR Aalen
Sie spielen Woche für Woche unter den Augen tausender Fans. Jeder Schritt wird kritisch beäugt. Wenn die Fußballer des VfR Aalen allerdings den Kabinentrakt in der Scholz-Arena betreten, gehen die Türen zu. Die Umkleideräume der Profis sind für die Öffentlichkeit tabu. Wir durften einen Blick in den Athletikraum werfen. weiter

„Finanziell ist das kein Hexenwerk“

Volleyball-Trainer Ralf Tödter von der DJK Gmünd zu Gast in der Suppenstube des Rotary Clubs
Die Volleyballerinnen der DJK Gmünd eilen dem Titelgewinn in der Regionalliga entgegen. Großen Anteil daran hat Ralf Tödter, der die Mannschaft erst vor der Saison übernommen hat. Beim Besuch in der Rotary-Suppenstube spricht der Trainer im Interview mit Alexander Haag über die nicht zentrale Lage Gmünds und seine Zukunft als Trainer. weiter

Mörderische Campingabenteuer

Journalistin Angelika Wesner bringt ihren zweiten Krimi „Textilfrei ins Jenseits“ heraus
Auf ihrem Küchentisch stapeln sich die Buchsendungen. Zehn sind es an diesem Tag – und fast alle schickt sie in Richtung Ruhrgebiet. Handsigniert versteht sich. „Die Leute aus dem Pott sind echte Camper“, erklärt Angelika Wesner, die gerade ihren zweiten Camping-Krimi herausgebracht hat. weiter
  • 443 Leser

Wetten, dass die SchwäPo ...?

Heute endet die Ära der Show +++ Aber nur im TV +++ Wir machen weiter, fordern Sie uns heraus
„Wetten, dass …?“ hat in den vergangenen 33 Jahren auch vier Mal im Ostalbkreis Station gemacht. Die Sendung hat gleich mehrere Generationen geprägt. Deshalb machen wir von der SchwäPo auch nicht Schluss am heutigen Samstag. Wir wetten weiter – ohne ZDF dafür aber mit Ihnen, unseren Lesern. weiter
  • 1
  • 2429 Leser
Der Männerchor des Liederkranz Straßdorf 1858 veranstaltet am Sonntag, 14. Dezember, um 18 Uhr in der örtlichen Sankt-Cyriakus-Kirche ein Adventskonzert, das die Besucher in eine besinnliche Stimmung versetzen soll. Bei vielen Proben hat der Chor sich gut darauf vorbereitet. Das Adventskonzert, das im zweijährigen Rhythmus abgehalten wird, hat bereits weiter
  • 451 Leser
Die Kunst des 20. Jahrhunderts in Ellwangen Schloss ob Ellwangen, Marschallsaal, Öffnungszeiten: Samstag 14 - 17 Uhr, Sonn- und Feiertag 11 - 18 Uhr, 24./25.12./31.12.2014 und 1.1.2015 geschlossenDas Bild einer Stadt weiter
  • 577 Leser
Tagestipp

Als ich ein kleiner Junge war

Im Nachkriegsdeutschland landen sieben Menschen, ein Schriftsteller und sechs Musiker in einer Stadt. Der Schriftsteller ist kein unbekannter. Es ist Erich Kästner. Kästner beginnt zu erzählen. Je länger er erzählt, desto mehr Musiker fangen an, seine Erzählung mit Musik zu begleiten. Er erzählt aus dem Leben eines kleinen Jungen, der den Launen eines weiter
  • 427 Leser

Ein Tagebuch

Tragisch: „Anne Frank, ihr Leben“
Anne Frank ist das vielleicht berühmteste Mädchen in den Niederlanden. In „Anne Frank, ihr Leben“ erfahrt ihr Schönes und Trauriges. weiter
  • 209 Leser

Lesestoff von tragisch bis traumhaft

Achtklässler von St. Josef geben Buchtipps im Rahmen des GT-Projektes „Zeitung in der Schule“
Die Achtklässler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef in Schwäbisch Gmünd machen mit beim Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS). Nicht nur das: Sie lesen auch gerne Bücher. Deshalb haben sie eine Zeitungsseite mit Buchtipps gestaltet.Schwäbisch Gmünd. „Wir wollen Bücher, die wir gelesen haben, vorstellen und unsere Meinung dazu weiter
  • 205 Leser

Lustige Irrfahrt

Abenteuerlich: „Tschick“
Aus einer Reise wird eine abenteuerliche Irrfahrt, bei der zwei Jugendliche sich und das Leben kennen lernen. Das ist „Tschick“. weiter
  • 200 Leser

Nicht nur Fußball

Themenreich: „Das Wunder von Bern“
In „Das Wunder von Bern“ geht’s um Fußball, aber nicht nur. Der Roman schildert die Schwierigkeit von Kriegsheimkehrern, Fuß zu fassen.1954 in Essen: Familie Lubanski mit Mutter Christa, die eine Kneipe betreibt.Sohn Benno, der keine Lehre machen will. Tochter Ingrid, die der Mutter hilft. Sohn Matthes, der fußballbegeistert ist und weiter

Schockierend

Real: „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“
Dass mit Drogen nicht zu spaßen ist, erfahren die Leser von „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ – eine wahre Geschichte.Christiane F. ist 1962 geboren. Sie erzählt in ihrem Roman „Wir Kinder vom Bahnhof Zoo“ in ihren eigenen Worten, was sie alles erlebt hat. Sie beginnt, als das Mädchen sechs Jahre alt ist. Diese wahre Geschichte weiter
  • 284 Leser

Traurig und wahr

Grausam: „Im Westen nichts Neues“
Der Roman „Im Westen nichts Neues“ von Erich Maria Remarque thematisiert schreckliche Kriegsgeschehnisse.Der Roman „Im Westen nichts Neues“ handelt vom Ersten Weltkrieg. Dessen Autor Erich Maria Remarque, der mit 18 Jahren an die Westfront gehen musste, schrieb den Bestseller. Im Krieg wurde Remarque verletzt und kam ins Lazarett. weiter
  • 245 Leser

Wichtiges Thema

Jaqueline Grob: „Ich fand das Buch spannend, unter anderem weil es um Drogen geht. Mir sind beim Lesen die Tränen gekommen. Ich finde es wichtig, dass junge Leute erfahren, was bei Drogenkonsum passieren kann.“ weiter
  • 731 Leser

Wie im Märchen

Biografisch: „Nelson Mandela“
Nelson Mandela war 27 Jahre im Gefängnis und ist trotzdem Präsident geworden: ein modernes Märchen von Autor Frances Ridley. weiter

Asylsuchende begeistern

Die Veranstaltung der „Caritas International“ machte sich unter dem Thema „Eine Million Sterne“ in Deutschland gegen Armut und soziale Ausgrenzung stark. Am Aktionstag waren die Musiker von „White Chocolate“ aus Gmünd die Auftaktgruppe, die am Schlossplatz in Stuttgart mit ihren afrikanischen Rhytmen und Tänzen viele weiter

Flüchtlinge für Obdachlose

Auf dem Wochenmarkt wurden am Verkaufsstand vom Förderverein Begegnungsstätte St. Elisabeth Schemel verkauft, die von Flüchtlingen innerhalb des Projekts HuT (Handwerk und Technik) unter der Regie von Ludwig Majohr hergestellt wurden. Der Erlös kommt den Obdachlosen in St. Elisabeth zugute. So engagieren sich Flüchtlinge, die Ärmsten der Armen, für weiter
  • 313 Leser

Frühstück in der Kinderinsel

Am Dienstag den 9.12.14 trafen sich einige Senioren des Seniorennachmittags zum gemeinsamen Frühstück in der Kindertageseinrichtung Kinderinsel auf dem Rehnenhof. Sandra Spadaro bereitete mit dem Kinderinselteam und den Kindern ein Buffet vor, das sich Jung und Alt schmecken lassen konnten. Gemeinsam wurden auch stimmungsvolle Weihnachtslieder wie „Stern weiter
  • 300 Leser

Stimmungsvolle Adventsfeier

Zur Adventsfeier hatten der Förderverein und die Seniorengemeinschaft der katholischen Kirchengemeinde von Straßdorf eingeladen. Der Kinderchor „Orgelpfeifen“ sang mit herrlichen Stimmen Weihnachtslieder, die von Jutta Bengel einstudiert wurden. Pfarrer Geil stimmte mit einer Geschichte in die Weihnachtszeit ein. Dann trat die Bläserklasse weiter
  • 341 Leser

Chorknaben singen im CityCenter

Der Auftritt der St. Michael Chorknaben im CityCenter war ein voller Erfolg. Der Chor versetzte das gesamte Einkaufszentrum in eine vorweihnachtliche Stimmung und sang mit glockenklaren Stimmen fast eine Stunde lang. Ein entsprechender Applaus war ihnen sicher. Der im Anschluss an die St. Michael Chorknaben kommende Nikolaus erfreute die eher jungen weiter
  • 407 Leser

Hilfe am Lebenshilfestand

Traditionell hat die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd einen Stand auf dem Weihnachtsmarkt. Nachmittags, nach der Suppenstube des Rotary Clubs, bietet die Lebenshilfe Spaghetti an. Ingrid Schneider von der Lebenshilfe bekam nun Hilfe: David Rommel und Raphael Mottl vom einjährigen Berufskolleg für Gesundheit und Pflege I der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule weiter
  • 422 Leser

Spende statt Kundengeschenke

Seit 1971 besteht das Autohaus Hosch in Herlikofen. Familie Hosch will Verantwortung übernehmen, besonders für Hilfsbedürftige. So übergibt das Autohaus statt der Kundengeschenke zu Weihnachten eine Spende an die Christoffel-Blindenmission. Das Geld geht ans CBM-Krankenhaus in Moshi/Tansania. Eckart Baither, der ehrenamtliche Koordinator der CBM, nahm weiter
  • 263 Leser

Bahnsozialwerk besucht den „ Besen“

Beim Bahnsozialwerk durfte die alljährliche Fahrt in eine Besenwirtschaft auch 2014 nicht fehlen. In diesem Jahr führte die Fahrt nach Hohenhaslach in die „Weinstube Wengertshäusle“. Bei einem guten Essen und einem guten Viertele ließ man es sich gut gehen. Für tolle Stimmung sorgte der mitgereiste Akkordeonspieler. Viel zu früh musste sich weiter
  • 210 Leser
Tagestipp

Benefizkonzert mit Swabian Brass

Swabian Brass und das Duo Edith Wannags und Markus Angstenberger spielen am Sonntag, 14. Dezember, im großen Saal des Predigers in Schwäbisch Gmünd zugunsten des Fördervereins Onkologie Ostwürttemberg. Beginn des Benefizkonzerts ist um 19 Uhr. Karten gibt es bei freier Platzwahl für 15 Euro im i-Punkt am Marktplatz und an der Abendkasse.Benefizkonzert,Sonntag, weiter
  • 477 Leser

Nikolausshow, Abschied und Neubeginn

In der Großsporthalle in Gmünd war neulich die Nikolausfeier der Abteilung Rhythmische Sportgymnastik des TSV Großdeinbach mit Familien und Freunden. Zu Beginn wurde dem Publikum das vielseitige Gartenschau-Showprogramm vorgeführt. Alle 30 Mädchen im Alter von vier bis 14 Jahren waren beteiligt. Dann gaben die Wettkampfgymnastinnen einen Einblick in weiter
  • 207 Leser

Stadtspaziergang mit der GT

Autorin Sybille Schwenk führt GT-Leser an geheimnisvolle Orte in Schwäbisch Gmünd
Es war eine kleine, aber feine Veranstaltung: Die Buchautorin Sibylle Schwenk las für 30 GT-Leser an besonderen Gmünder Orten aus ihrem Buch „Geheimnisse der Heimat – 50 spannende Geschichten aus Schwäbisch Gmünd“. Zwischendurch gab’s für die Gäste Glühwein, Punsch und Lebkuchen. weiter

Grabung beendet

Denkmalamt: Keine Hindernisse für Binz-Areal-Bebauung
Es ist nur ein Verdacht. Doch bevor ein geschichtsträchtiges Gelände überbaut werden darf, ist das Denkmalamt dran. Auf dem Binz-Areal in Lorch haben Fachleute nach römerzeitlichen und mittelalterlichen Siedlungsspuren gesucht. Ergebnis: Einer Rettungsgrabung bedarf es nicht, es darf, was das betrifft, gebaut werden. weiter
  • 353 Leser

Der Bottich, unsere Heimat

Gerade für die Jungen und Junggebliebenen unter uns gehört die Feierei am Tag vor Heiligabend schon genauso zur Tradition wie Weihnachten selbst. Auf das Christkind wartet sich’s auf den Partys im Ostalbkreis ja auch besonders gut. Viele reisen nämlich von Studium oder Arbeitsort in die Heimat zurück – für die besinnliche Zeit mit der Familie. weiter
  • 161 Leser

Rosemie Warth im Prediger

Aus Heidelberg schickt der Mistral die Personifzierung des Südens: Rosemie Warth, die nicht nur singen und tanzen kann, sondern sich aufgemacht hat, dem Westen, Osten und Norden das Fürchten zu lehren.Aufgewachsen in der schwäbischen Provinz erlernte Frau Warth durch intensivste Beobachtung des Fernsehballetts von „Musik ist Trumpf“ nahezu weiter
  • 152 Leser

Blutsverwandt

Lukas, 17 Jahre, hat schon lange keinen Kontakt mehr zu seinem Vater Peter, er ist bei seiner Mutter aufgewachsen. Doch dann tritt Peter ganz unerwartet wieder in das Leben des Jugendlichen. Da treffen Wut, Zorn und lang angestaute Emotionen aufeinander. „Warum hast du uns verlassen? Warum hast du mich nicht mitgenommen?“, fragt Lukas. Der weiter
  • 213 Leser

Der Sommer wird schottisch

51. Opernfestspiele in Heidenheim
Im Mittelpunkt der nächsten Opernfestspiele in Heidenheim, die vom 16. Mai bis 2. August gehen werden, steht Giuseppe Verdis Oper „Macbeth“.Für Verdi war Shakespeares Tragödie über Machthunger und Skrupellosigkeit, die im mystischen Schottland spielt, „eine der großartigsten menschlichen Schöpfungen“. Nach der Uraufführung befand weiter
  • 189 Leser

Mit gutem Gewissen

Axel Meyer ist seit über 30 Jahren der Pionier der Naturkostbewegung. Seine Rezepte stehen für köstlich-gesundes und nachhaltiges Backen. In seinem neuen Buch stellt er über 80 herzhafte und süße Backrezeptideen vor und zeigt, wie veganes Backen zum Kinderspiel wird.Wer schon immer mal wissen wollte, wie vegane Pizzen und Flammkuchen gelingen oder wie weiter
  • 237 Leser

Nur ein Augenblick

Es sind nur zwei Sekunden – und die Welt des elfjährigen Byron ist aus den Fugen. Dass das Jahr 1972 um zwei Sekunden verlängert wird, treibt den Schüler um. Dann passiert ein Unfall. Oder nicht? Seine Mutter fährt ein Mädchen an. Sie merkt es nicht. Nur Byron.Die Schriftstellerin Rachel Joyce hat nach ihrem Erfolgsroman „Die unwahrscheinliche weiter
  • 232 Leser
Die Band „Noisepollution“, bestehend aus Jonas Kalnbach, Jonas Vohmann und Jonas Martin, gibt am Samstag, 20. Dezember, ein Konzert im Cobans Irish Pub in Aalen. Die Coverband bedient sich dabei aus Liedgut der Genres Rock, Hardrock, Rock ‘n‘ Roll, Blues, Pop, Punk, Acoustic-Rock, Blues-Rock, Folk von den 60ern und 70ern. Beginn ist um 20.30 Uhr. weiter
  • 174 Leser

Abschlusskonzert

Harmonika-Club spielt noch einmal
In der St.-Georgs-Kirche in Hofen findet am Sonntag das Jahresschlusskonzert des Harmonika-Clubs Hofen statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. weiter
  • 162 Leser

Jeder darf ran

„Open Stage“ im Café Wunderlich
Am Samstag, 20. Dezember, um 21 Uhr heißt es im Café Wunderlich in der Aalener Rittergasse wieder: Bühne frei für die „Open Stage“. Das außergewöhnliche Szenespektakel feiert Jubiläum: Es ist die 20. offene Bühne.Einmal mehr werden sich unbekannte Musiker, etablierte Größen der Aalener Szene, spontane Neuzugänge und lose Gruppen die Gestaltung weiter
  • 148 Leser

Spieglein

Schneewittchen in Schorndorf
Vorhang auf für die schönste Frau hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen: „Schneewittchen – das Musical“ kommt pünktlich zur Vorweihnachtszeit am Samstag, 20. Dezember, um 15 Uhr auf die Bühne der Barbara-Künkelin-Halle in Schorndorf.Das romantische und heitere Musical wird präsentiert vom Familien-Musical-Veranstalter Theater weiter
  • 187 Leser

Weihnachtsfest

Sinfoniker laden ins Rathaus ein
Von Henry Purcell über Peter Tschaikowski bis hin zu Leroy Anderson – das Aalener Sinfonieorchester hat für sein Adventskonzert ein abwechslungsreiches und kurzweiliges Programm zusammengestellt. Am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr laden die Sinfoniker zur Einstimmung auf das Weihnachtsfest ins Foyer des Aalener Rathauses ein. weiter
  • 174 Leser

Weihnachtsoratorium

In der Stadtkirche erklingt Bachs bekanntestes Werk
Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) erklingt am Samstag, 20. Dezember, in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren das Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller und Urs Bicheler. weiter
  • 173 Leser

Metal für den guten Zweck

Die Coverband „Inferno“, veranstaltet am Samstag, 20. Dezember, im Rock it Aalen ein Benefiz-Konzert unter dem Namen „Inferno Metal Heart Benefiz“. Der gesamte Erlös der Veranstaltung geht zugunsten der Aktion „Nähe hilft heilen“, die von Stefanie und Peter Lohner aus Abtsgmünd ins Leben gerufen wurde.Sie wollen damit weiter
  • 213 Leser

Coming home

Rock-Klassiker aus den 60er- und 70er-Jahren
„Coming home for Christmas“ steht auf dem Plakat, mit dem sich „Oxford Circus“ heuer wieder in Aalen zurückmeldet. Im Bottich spielen sie am Dienstag, 23. Dezember, ab 21 Uhr ihr Weihnachtskonzert.Denn so, wie es die Menschen anlässlich des Weihnachtsfestes oft dorthin zieht, wo sie geboren wurden, wo die Eltern oder alte Freunde weiter
  • 155 Leser

Streifzug durch die Rockmusik

Wenn das Piano hämmert, das Schlagzeug bebt und die Musiker auf ihre Instrumente klettern, kann das nur eines bedeuten: Die Lennerockers toben wieder mit ihrer schweißtreibenden Rockabilly, Country und Rock-’n’-Roll-Show über die Bühne. Den ahnungslosen Besucher erwartet neben der mitreißenden optischen Darbietung ein Streifzug durch die weiter
  • 152 Leser

Durchgepustete Ohren

Seit nunmehr sieben Jahren beglückt die Augsburger Jazzkapelle „The Flonny 4“ im Dezember ihr Publikum mit den „X-mas Bash“. Am Freitag, 19. Dezember, spielen sie im Jazzkeller auf. Traditionelles Weihnachtsliedgut wird in Arrangements dargeboten, die vom herzzerreißenden Blues bis zum „Free Jazz“ reichen und dem weiter
  • 166 Leser

Feuer unterm Hintern

„Fire44“ will die Straßdorfer zum Schwitzen bringen
Auch dieses Jahr heißt es kurz vor Weihnachten wieder: Party-Zeit in der Straßdorfer Römersporthalle. Am Freitag, 19. Dezember, veranstaltet der Freizeitfußballverein „Bleifrei Badsch“ seine traditionelle Christmas-Party.Erneut konnte eine überregional bekannte Party-Band verpflichtet werden: Mit „Fire44“ wird eine namhafte Topband weiter
  • 203 Leser

info

Karten gibt es im Vorverkauf bei den Filialen der KSK Straßdorf und Hauptstelle Gmünd, bei der Shell-Tankstelle in Straßdorf und bei der Fahrschule Weiss sowie an der Abendkasse. Einlass ist um 20 Uhr, Beginn um 21 Uhr. weiter
  • 147 Leser

info

Beginn im a.l.s.o. kulturcafé Schwäbisch Gmünd am Freitag, 19. Dezember, um 20.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter: www.facebook.com/kulturmachenunderleben. weiter
  • 179 Leser

Oje, die Herdmanns

Aufführung in Heubach
„Hilfe, die Herdmanns kommen“ am Donnerstag, 18. Dezember, um 18 Uhr in die evangelische St.-Ulrich-Kirche in Heubach.Jedes Jahr wird in der Kirche einer kleinen Stadt dasselbe Krippenspiel aufgeführt. Jedes Jahr werden die Rollen von denselben Personen gespielt, jedes Jahr werden dieselben Lieder gesungen – bis, ja bis die Herdmanns weiter
  • 163 Leser

Soundwert

Offene Bühne
Alle guten Dinge sind drei. Was so viel bedeutet wie, dass sich an jedem dritten Freitag im Monat, ab 20.30 Uhr, die Offene Bühne im a.l.s.o... kulturcafé auftut. weiter
  • 151 Leser

44-Jähriger bei Arbeitsunfall verletzt

Fuß zwischen Getränkepaletten eingeklemmt

Schwere Verletzungen zog sich ein 44-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Donnerstagmorgen, gegen 8.45 Uhr, zu, berichtet die Polizei. Im Lager eines Getränkemarktes in der Straubenmühle zog der Mann rückwärts eine Palette mit einem elektrischen Hubwagen. Ein weiterer Mann führte zeitgleich vor dem Gebäude einen weiteren

weiter
  • 2052 Leser

Taschendieb stiehlt Handy aus Hosentasche

Donnerstagabend auf dem Aalener Weihnachtsmarkt

Zwischen 20 Uhr und 20.20 Uhr am Donnerstagabend entwendete ein Unbekannter im Gedränge auf dem Aalener Weihnachtsmarkt ein blauschwarzes Smartphone der Marke Samsung Galaxy S3 Mini im Wert von rund 90 Euro. Der 45-jährige Besitzer hatte das Mobiltelefon in der linken Gesäßtasche seiner Hose getragen, berichtet die Polizei.

weiter
  • 5
  • 2546 Leser

Junge Autofahrerin bei Essingen schwer verletzt

Freitagmorgen von der Fahrbahn abgekommen - Auto überschlägt sich

Zwischen Essingen und Lauterburg wurde am frühen Freitagmorgen, gegen 6.30 Uhr, eine 21 Jahre alte Frau bei einem Unfall schwer verletzt. Die Polizei berichtet, die junge Autofahrerin sei etwa zwei Kilometer nach Essingen, nach einer Linkskurve von der Fahrbahn abgekommen. Ihr Auto überschlug sich. Die Fahrerin erlitt schwere Veletzungen und

weiter
  • 5
  • 3919 Leser

... wo die Schläuche trocknen

Adventskalender: Ein Blick in die Schlauchwerkstatt der Aalener Feuerwehr
Was braucht die Feuerwehr zum Löschen? Wasser, natürlich. Mindestens genauso wichtig sind die Schläuche. In der Hauptwache der Feuerwehr Aalen am Rettungszentrum gibt es für die Schläuche eine eigene Werkstatt. Mit Waschanlage und Trockenturm. weiter

Regionalsport (20)

VfR: Auftakt am 8. Januar

Fußball, 2. Bundesliga
Der Winterfahrplan des VfR Aalen steht: Am 8. Januar ist Trainingsauftakt der Zweitligaprofis von der Ostalb. Ins Trainingslager geht’s nach Side (Türkei). weiter
  • 228 Leser

Vizemeister im Doppel plus dritter Platz

Tischtennis, baden-württembergische Einzelmeisterschaften: Nick Westendorf und Marius Henninger erfolgreich
Bei den baden-württembergischen Einzelmeisterschaften wurden Nick Westendorf aus Neuler und Marius Henninger aus Untergröningen in der U18-Doppel-Konkurrenz erst im Endspiel gestoppt. Sie feierten die Vizemeisterschaft. Im Einzel belegte Westendorf einen hervorragenden dritten Platz. weiter
  • 218 Leser

155 Grundschüler am Start

Turnen, 6. Lorcher Kinderturncup: Vielseitige Turnangebote sorgen für Begeisterung
155 Grundschulkinder starteten beim sechsten Lorcher Kinderturncup. Die sechs- bis zehnjährigen Kinder waren mit großer Freude an acht Wettkampfstationen gefordert. weiter

Abgerutscht auf Rang acht

Faustball, 2. Bundesliga Süd: Heuchlingen lässt federn und bittet zum Heimspieltag
Abgerutscht auf den vorletzten Platz: Durch zwei Niederlagen gegen den Gastgeber TSV Grafenau sowie die TuS Frammersbach steht der TV Heuchlingen nur noch auf Rang acht der 2. Bundesliga. weiter
  • 203 Leser

Denkbar knapp verloren

Schach, Oberliga: Stauferteam gegen Jedesheim beim 3,5:4,5 nahe am Punktgewinn
Gegen Tabellenführer Jedesheim (8:0) hatte sich das Oberligateam der Schachgemeinschaft Gmünd (4:4) nur wenige Erfolgsaussichten ausgerechnet. Dass es am Schluss aber nur eine ganz knappe Niederlage geworden ist, lässt das Team vergebenen Chancen nachtrauern. weiter
  • 214 Leser

Der Trainer trifft

Kreisliga B I: Andreas Betz, Rechberg, 18 Tore
Erfahrung hat Andreas Betz (32) genügend. Einen Torriecher sowieso. Auch in dieser Saison läuft es rund: 18 Tore hat er für Rechberg erzielt. Der Spielertrainer ist froh, dem Team helfen zu können. weiter
  • 271 Leser

Deutliche Gmünder Klatsche

Schach, Bezirksliga
In der vierten Runde der Bezirksliga hat es die bisher so stark aufspielende Gmünder Mannschaft (6:2) erwischt. Beim heftigen 2:6 gegen Aalen-Ellwangen (7:1) blieb das Team chancenlos. weiter
  • 206 Leser

Endlich durchspielen

Kreisliga A I: David Kühnert, Heubach, 23 Tore
Von Platz zwei ist der TSV Heubach sieben Punkte entfernt. David Kühnert hingegen ist schon in Aufstiegsform: Der Angreifer hat in dieser Saison bereits sagenhafte 23 Tore geschossen. weiter
  • 337 Leser

Ganz enges Rennen

Frauen, Regionenliga: Mehrere fast gleichauf
Gleich fünf Vereine aus den Regionen Schwäbisch Gmünd und Aalen sind in der Frauen-Regionenliga vertreten. Und in fast jedem der Vereine aus dem Ostalbkreis macht eine Torjägerin auf sich aufmerksam. weiter
  • 241 Leser

Goerner wird Vizemeister

Schießen, Bezirksmeisterschaft
Die Horlacher Bogenschützenjugend war bei der Bezirksmeisterschaft des Schützenbezirks Unterland erfolgreich: Maximilian Goerner wurde Vizemeister. weiter
  • 164 Leser

Gut gespielt und knapp gescheitert

Volleyball, U20-Juniorinnen
Die U20-Volleyballerinnen des TSV Mutlangen verpassten die Teilnahme an den württembergischen Meisterschaften hauchdünn. Ligakonkurrent TG Nürtingen war um die knappe Satzquotient-Differenz von 0,29 besser. weiter
  • 205 Leser

Im Landeskader

Golf: Gmünder Golftalent Yannik Bläse setzt sich durch
Der Baden-Württembergische Golfverband hat talentierte Nachwuchsgolfer gesichtet und den Landeskader berufen. Mit dabei: Der Gmünder Yannik Bläse.Die Sichtung für den höchsten Baden-Württembergischen Landeskader (Leistungskader II) wurde unter der Leitung des Landestrainers Stefan Müller abgehalten. Für den Landeskader 2015 werden die talentiertesten weiter
  • 203 Leser

Kann Spraitbach bestehen?

Schach, Landesliga/Kreisklasse
Nach dem Sieg im Lokalderby über Gmünd ist Spraitbach (8:0) in der Landesliga einziger Verfolger von Topfavorit Grunbach I (8:0). In der jetzigen vierten Runde droht aber mit Aalen-Ellwangen (1:7) ein starker Gegner. weiter
  • 295 Leser

Tooooooooooooooooor!!!

Fußball, Torjäger-Wettbewerb: Halbzeitbilanz im Winter – David Kühnert mit 23 Treffern vorn
„Wir wollen Tore sehen“, so lautet die Aufforderung, das Motto, unter das der Torjäger-Wettbewerb von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost gestellt ist. Zum achten Mal lockt am Ende dieser Saison eine große Party für die erfolgreichsten Stürmer. Über den Winter ruht der Ball. Zeit für eine Zwischenbilanz. weiter
  • 177 Leser

Ziele nicht erreicht

Bezirksliga: Marcel Kässmeyer, 19 Tore
Die TSG Schnaitheim stellt zwar den besten Torjäger der Bezirksliga, ist aber nur Neunter in der Tabelle. Daher kann Marcel Kässmeyer (27) mit der Hinrunde nicht zufrieden sein. weiter
  • 228 Leser

„Was ist hier los?“

Kreisliga B II: Luciano Falcone, 18 Tore
Nur ein Punkt trennt den SV Göggingen von der Tabellenspitze. Luciano Falcone steht mit seinen 18 Toren für den Aufschwung des Zweiten. Reicht’s am Ende zum Aufstieg in die Kreisliga A? weiter
  • 171 Leser

Straub liegt vorn

Frauen Bezirksliga: Sontheimerin trifft elfmal
In der Tabelle liegt der FV Sontheim auf Rang zwei der Frauen-Bezirksliga. In der Torjägerliste jedoch ist man in Führung: Tina Straub hat bereits elf Tore für ihren Verein erzielt.Mit der Meisterschaft wird’s wohl nichts werden für den FV Sontheim. Acht Punkte Rückstand hat der FVS bereits auf Tabellenführer RSV Hohenmemmingen, hat jedoch ein weiter
  • 174 Leser

Heubacher kämpfen ganz vorne mit

Judo, Deutsche U18-Vereinsmannschaftsmeisterschaft: Drei Heubacher Judoka als Fremdstarter für Steinheim
Teamgeist war in Osnabrück bei der deutschen Vereinsmannschaftsmeisterschaft der U18 gefragt. Mit dabei waren Emily Dennochweiler, Alina Böhm und Lea Schmid, die als Fremdstarter mit dem Judoteam Steinheim Fünfte wurden. weiter
  • 212 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bettringer Spiel fällt aus

Handball. Die Bezirksliga-Partie der SG Bettringen in der Voralbhalle beim TSV Heiningen II, die auf Samstag 14 Uhr angesetzt war, fällt aus. Am Freitagnachmittag stimmten die SGBler einem Antrag um Verschiebung der Begegnung zu. Heiningen II hatte den Antrag mit krankheitsbedingt fehlendem Personal begründet. Ein neuer Spieltermin ist noch nicht festgelegt. weiter
  • 359 Leser

Überregional (91)

"Blaues Auge" nach dem Pforzheimer Derivate-Debakel

Stadt bekommt wohl zwei Drittel des Schadens ersetzt - Prozess gegen Ex-Oberbürgermeisterin steht noch aus
Pforzheim kann seinen Millionenschaden durch riskante Finanzgeschäfte erheblich verringern. Der Gemeinderat stimmte einem Vergleich mit der Bank zu. Die strafrechtliche Aufarbeitung des Skandals dauert an. weiter
  • 536 Leser

"Ein Stück von mir einfach weggenommen"

Bruder von Tugce spricht erstmals öffentlich über den Schmerz
Der Schmerz sitzt tief in Tugces Familie, aber sie ist dankbar für das Mitgefühl. In Offenbach berät man unterdessen, wie man der Studentin gedenken kann. weiter
  • 433 Leser

"IS wird für viele zur letzten Hoffnung"

Viele Araber sehen sich in einer Art Opferrolle und sympathisieren deshalb mit der IS-Miliz. Das erklärt Gunter Mulack, Direktor des Orient-Instituts, zuvor deutscher Botschafter in mehreren arabischen Ländern. weiter
  • 474 Leser

"Raubgrabungen gefährden das kulturelle Erbe"

Hermann Parzinger über den illegalen Handel mit Kulturgegenständen
Das Geschäft mit geraubtem Kulturgut boomt. In Berlin beraten Experten die Auswirkungen verbotener Grabungen. Worum es geht, erklärt Hermann Parzinger von der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. weiter
  • 5
  • 810 Leser

59-Jährige soll ihre Mutter getötet haben

Eine Frau aus Esslingen steht unter dringendem Verdacht, ihre 85 Jahre alte Mutter getötet zu haben. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft mitteilten, alarmierten Angehörige der Tatverdächtigen am Donnerstagvormittag kurz nach halb elf die Rettungskräfte. Die alarmierten Sanitäter entdeckten dann nur noch den Leichnam der Seniorin in ihrem Haus in Esslingen. weiter
  • 376 Leser

Anklage wegen Vergewaltigung und Folter

Er soll seine Ex-Freundin wochenlang in seiner Wohnung eingesperrt, gefoltert und vergewaltigt haben - im Prozess allerdings hat der 47-jährige Angeklagte aus dem rheinischen Bedburg sämtliche Vorwürfe bestritten. Vor dem Kölner Landgericht sagte er, dass er seine Ex-Freundin zufällig in einem Park getroffen habe. Daraufhin hätten sie in seiner Wohnung weiter
  • 555 Leser

Anwaltschaft: Nur Bewährungsstrafe für Amok-Fahrer

Vor einem Jahr hat sich ein 20-Jähriger im Drogenrausch zwischen Bietigheim, Markgröningen und Unterriexingen eine wilde Verfolgungsjagd mit der Polizei geliefert. Dabei beschädigte er mehrere Streifenwagen, ein Beamter wurde leicht verletzt. Einen Führerschein besaß der Mann nicht. Im Prozess vor dem Landgericht Stuttgart beantragte die Staatsanwaltschaft weiter
  • 440 Leser

ARD-Doku über Doping zeigt Wirkung

Eine Woche nach den Doping-Anschuldigungen gegen den russischen Sport ist Valentin Balachnitschew als Schatzmeister des Leichtathletik-Weltverbandes IAAF vorläufig zurückgetreten. Er wolle nach "Ende der Untersuchung im Dopingskandal" aber in das Amt zurückkehren, sagte der Präsident des russischen Leichtathletik-Verbands der Staatsagentur Tass. "Während weiter
  • 509 Leser

Auf einen Blick vom 12. Dezember 2014

TENNIS DM in Biberach, Achtelfinale Herreneinzel: Beck (Stuttgart/Nr. 1) - Härteis (Nürnberg) 6:2, 6:4, Langer (Stuttgart/Nr. 2) - Wörner (Lahr) 6:1, 6:2, Wunner (Nürnberg/Nr. 7) - Dornbusch (Oldenburg) 3:6, 6:4, 6:3. Dameneinzel: Witthöft (Hamburg/Nr. 1) - Überhör (Karlsruhe) 6:3, 4:6, 6:1, Zander (Halle/Westfalen/Nr. 3) - Schaeder (Stuttgart) 6:4, weiter
  • 506 Leser

Ausstellung und Theater

Gedicht "Balle balle Knalle Wann knalln wir in der Halle? Wir ballern wenn der Knaller kommt Und knallern was dem Baller frommt! Knalle Knalle Balle So ballerts in der Halle" Mit diesem Gedicht von Dieter Roth lockt das Kunstmuseum in die Ausstellung "Dieter Roth. Balle Balle Knalle", die von morgen an bis zum 12. April läuft. Di-So 10-18 Uhr, Fr bis weiter
  • 568 Leser

Beim Wort genommen

"Balle Balle Knalle": Kunstmuseum Stuttgart zeigt Dieter Roth als Sprach-Künstler
Mit einem Gedicht an seiner Fassade wirbt das Kunstmuseum Stuttgart diesmal für die neue Ausstellung: Der Schweizer Dieter Roth wird hier von seiner wortkünstlerischen Seite betrachtet. weiter
  • 540 Leser

Beliebte Bürgerbeteiligung

Mehrheit wünscht Volksabstimmung über frei werdende Gleise durch S 21
Drei Jahre danach bewerten über 70 Prozent der Baden-Württemberg die Volksabstimmung über "Stuttgart 21" positiv. Über 60 Prozent wünschen sich auch ein Votum über die freiwerdende Gleisfläche. weiter
  • 461 Leser

Bertrandt testet Elektroantrieb

Ehninger Dienstleister investiert mehr
Warum alles alleine machen? Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt lebt gut von Aufträgen der Autohersteller. Es gibt immer mehr Modelle. weiter
  • 705 Leser

Bescherung im Berliner Rathaus

Müller als Regierungschef gewählt - Zwei Stimmen der Opposition
Berlin hat einen neuen Regierenden Bürgermeister: Michael Müller. Er hatte sich gegen seine Parteifreunde Raed Saleh und Jan Stöß per Mitgliederbefragung durchgesetzt. Die Wahl bot Überraschendes. weiter
  • 449 Leser

CDU-Fraktion bekommt neuen Vize-Posten

Guido Wolf macht es spannend: Noch zögert er, nach dem CDU-Vorsitz im Land zu greifen. Die Fraktion machte ihrem künftigen Chef aber den Weg frei. weiter
  • 452 Leser

Dank Honda bläst Alonso zur Jagd

Der Ex-Weltmeister kehrt zu McLaren zurück
Ende der Spekulationen: Fernando Alonso und McLaren haben ihre zweite Formel-1-Ehe offiziell gemacht. In der Branche gibt's jedoch Skeptiker. weiter
  • 657 Leser

Das Erfolgsrezept der Castingshow

Quoten "The Voice" gilt als Ausnahme-Castingshow in Deutschland. Das belegen die Einschaltquoten: Staffel eins sahen 4,16, Staffel zwei 4,02 und Staffel drei 3,67 Millionen Zuschauer. Die aktuelle Staffel hatte bisher einen Quotenschnitt von 3,62 Millionen. Jury Das Erfolgskonzept der Show basiert nicht nur auf den Talenten, sondern auch auf der Jury. weiter
  • 488 Leser

Der bürgerliche Demonstrant

Schauspieler und Bahnhofsgegner Walter Sittler blickt zurück auf fünf Jahre Protesterfahrung
Aufgeben möchte er dann doch nicht - seit fünf Jahren engagiert sich Schauspieler Walter Sittler gegen den geplanten Stuttgarter Tiefbahnhof. Im Forum der SÜDWEST PRESSE zieht er eine Zwischenbilanz. weiter
  • 523 Leser

Die Grimaldis

Regentschaft Das Haus Grimaldi regiert das Fürstentum Monaco mit Unterbrechungen seit mehr als 700 Jahren. Seit dem Tod seines Vaters Rainier 2005 steht Fürst Albert II. (56) an der Spitze. Fürst Rainier III. hatte fast 56 Jahre geherrscht. Seine Frau Gracia Patricia - auch als Hollywood-Schauspielerin Grace Kelly bekannt - war bereits 1982 bei einem weiter
  • 416 Leser

Diener von links

Bodo Ramelow mag der erste linke Ministerpräsident Deutschlands sein, doch der CDU-Kanzlerin gegenüber lässt er es an Höflichkeit nicht fehlen. Knapp eine Woche nach Amtsantritt begrüßte Ramelow Merkel bei der Ministerpräsidentenkonferenz mit einem kleinen Diener. Foto: Tim Brakemeier/dpa weiter
  • 515 Leser

Doppelsalut im Fürstentum

Monaco feiert die Zwillinge von Charlène und Albert II.
Die besondere Bescherung zur Weihnacht, die die Monegassen so sehnlich herbeiwünschten, hat sich als Adventsüberraschung entpuppt: Die Zwillinge von Fürst Albert und Charlène lassen das Fürstentum jubeln. weiter
  • 5
  • 558 Leser

Drei Börsengänge

18. November 1996 Die 1995 in eine Aktiengesellschaft umgewandelte Deutsche Telekom AG platziert 713,7 Mio. Aktien, die fünffach überzeichnet wurden. Auf den Emissionspreis von 14,57 Euro erhielten die von Manfred Krug gelockten Privatanleger einen Rabatt, mussten nur 14,32 Euro zahlen und konnten sich bereits am ersten Tag über satte Kursgewinne freuen. weiter
  • 625 Leser

Droht dem Riesenflieger A380 das Aus?

Die Flugzeuge A380 von Airbus verkaufen sich schlecht. Sie müssen sich rechnen, fordert Konzernchef Enders - und lässt ein mögliches Ende offen. weiter
  • 677 Leser

EUROPAPOKAL

EUROPA LEAGUE GRUPPENPHASE - 6. SPIELTAG ABSCHLUSSTABELLEN Gruppe A Mönchengladbach FC Zürich 3:0 (1:0) Tore: 1:0 Herrmann (31.), 2:0, 3:0 Hrgota (58., 64.). - Zuschauer: 44 300. Apollon Limassol FC Villarreal 0:2 (0:2) 1M'GLADBACH 633014:412 2FC VILLARREAL 632115:711 3FC Zürich 621310:147 4Apollon Limassol 61054:183 Gruppe B FC Brügge HJK Helsinki weiter
  • 401 Leser

Fechter suchen Präsidenten

Im Deutschen Fechter-Bund (DFeB) geht eine Ära zu Ende. Präsident Gordon Rapp wird sich bei der Hauptversammlung in Bonn nicht mehr zur Wahl stellen. "Ich kandidiere nicht wieder", sagte der Rechtsanwalt aus Heidelberg. Der 57-Jährige führte den Fechter-Bund als sechster Präsident seit 2000 und war vor zwei Jahren in Sellin auf Rügen für weitere zwei weiter
  • 409 Leser

Für die "Wölfe" läuft's auch in Europa rund

Nicht glanzvoll, aber äußerst effektiv: Mit dem 3:0 (1:0)-Sieg beim OSC Lille hat sich der VfL Wolfsburg gestern am späten Abend für die K.o.-Runde der Europa League qualifiziert und damit den Komplett-Erfolg der Bundesliga-Klubs im Europapokal perfekt gemacht. Im letzten Vorrundenspiel schossen Vieirinha (45.+ 1) und Ricardo Rodriguez (65., 89./Handelfmeter) weiter
  • 423 Leser

Gericht begrenzt Überwachung per Video

Darf man an seinem Eigenheim oder Grundstück eine Überwachungskamera anbringen, die auch Bürgersteig und Straße erfasst? Dazu hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) ein Grundsatzurteil gefällt: Eine Video-Kontrolle, die in den öffentlichen Raum hineinreicht, verstößt im Normalfall gegen europäisches Datenschutzrecht. Der in Luxemburg tagende EuGH befasste weiter
  • 498 Leser

Gesetz zur Frauenquote auf dem Weg

Als "historischen Meilenstein" haben Bundesfrauenministerin Manuela Schwesig und Bundesjustizminister Heiko Maas (beide SPD) das gestern vom Kabinett verabschiedete "Gesetz für die gleichberechtigte Teilhabe von Frauen und Männern an Führungspositionen in der Privatwirtschaft und im öffentlichen Dienst" gefeiert. Danach müssen ab dem 1. Januar 2016 weiter
  • 432 Leser

Gladbach feiert Gruppensieg mit souveränem 3:0

Angeführt von Mister Europacup Branimir Hrgota hat Borussia Mönchengladbach den Gruppensieg in der Europa League perfekt gemacht und zum zweiten Mal innerhalb von zwei Jahren die K.o.-Runde des Wettbewerbs erreicht. Der Bundesliga-Sechste gewann gestern Abend das letzte Gruppenspiel gegen den FC Zürich verdient mit 3:0 (1:0) und hat damit Heimrecht weiter
  • 509 Leser

Happy End für Wieland Backes

Michael Steinbrecher übernimmt "Nachtcafé"
Fast 28 Jahre, 706 Shows, 5000 Gäste - das SWR-"Nachtcafé" mit Wieland Backes ist ein TV-Dauerbrenner. Künftig moderiert Michael Steinbrecher. weiter
  • 524 Leser

Hildebrand plötzlich im Fokus

Das letzte Aufbäumen des Frankfurter Keepers
Eigentlich hatte Timo Hildebrand mit seiner Karriere abgeschlossen. Als Stand-by-Profi wollte er sich in Frankfurt fit halten, um im Januar in die USA zu wechseln. Nun steht der 35-Jährige wieder im Fokus. weiter
  • 517 Leser

Ifo-Institut erwartet höheres Wachstum

Die deutsche Wirtschaft kann nach Ansicht des Ifo-Instituts optimistischer als bisher aufs kommende Jahr blicken. Die Forscher um Ifo-Chef Hans-Werner Sinn erhöhten ihre Wachstumsprognose von zuletzt 1,2 auf 1,5 Prozent. "Die fallenden Ölpreise und der Kursverfall des Euro haben mitgeholfen, die Schockstarre nach dem Ausbruch der Ukraine-Kise zu überwinden", weiter
  • 595 Leser

Im Zweifel für die Großen

Was bedeutet Tarifeinheit? Der Grundsatz der Tarifeinheit regelt, dass in Firmen im Normalfall nur ein Tarifvertrag gilt: "Ein Betrieb, ein Tarifvertrag" hieß es lange Zeit. 2010 musste der Grundsatz aufgegeben werden, nachdem er in Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts für unvereinbar mit der Verfassung befunden wurde. Seitdem können für dieselbe weiter
  • 542 Leser

Jubel lindert den Schmerz

Handball-EM: Mit der lädierten Torjägerin Susann Müller läuft alles besser
Es waren nicht nur die fünf Treffer, die Susann Müller zur Lebensversicherung machten. Allein die Anwesenheit der Torjägerin nach dem Fingerbruch ließ die deutschen Handballerinnen bei der EM aufblühen. weiter
  • 602 Leser

Kampf an der Heimatfront

Tunesiens Jugend besonders empfänglich für Botschaft der Gotteskrieger
Kein arabisches Land hat mehr Dschihadisten beim "Islamischen Kalifat" als Tunesien. Doch Konzepte gegen die Radikalisierung der Jugend entstehen erst allmählich. Unser Nahost-Korrespondent war vor Ort. weiter
  • 520 Leser

Kampf der Stimmen

Endrunde bei "The Voice of Germany": Vier Kandidaten singen im Finale
Finaltag bei "The Voice of Germany": Heute Abend treten die vier verbliebenen Talente ein letztes Mal gegeneinander an. Auch Staffel vier der Ausnahmeshow verfolgten mehr als drei Millionen Zuschauer. weiter
  • 540 Leser

Kein DNA-Treffer im Fall Bögerl

Die seit Jahresbeginn laufende DNA-Großoffensive der Ermittler im Mordfall Bögerl hat bisher nichts gebracht. Rund 100 Speichelproben fehlen der Polizei aber noch. In Neresheim hatte die Soko "Flagge" mehr als 3300 Männer zum Abgeben einer Speichelprobe aufgefordert, dann kamen 500 Männer aus einem abgegrenzten Stadtgebiet Giengens dran. Ermittlungen weiter
  • 380 Leser

Kleinanleger hoffen wieder

Telekom-Prospekt zur Aktie fehlerhaft - Verfahren wird neu aufgerollt
Rund 17 000 Anleger, die mit der Telekom-Aktie Geld verloren haben, dürfen wieder hoffen: Der Bundesgerichtshof stellte im Prospekt zu der Aktie grundlegende Fehler fest. Jetzt muss neu verhandelt werden. weiter
  • 823 Leser

Klimavertrag nimmt Form an

195 Staaten einigen sich in Lima auf Grundzüge
Nach fast zwei Wochen Verhandlungen haben die 195 Länder bei der UN-Klimakonferenz in Lima das Gerüst für den ersten Rohentwurf eines Weltklimavertrages weitgehend fertig. "Das Elementepapier steht, so wie es ist", sagte Umweltstaatssekretär Jochen Flassbarth. Die Textelemente sollen die Grundlage sein für ein Klimaabkommen, das Ende 2015 in Paris vereinbart weiter
  • 419 Leser

Kommentar · TERROR: Angst ist ein schlechter Ratgeber

Man kann von einem kollektiven Schock sprechen. Die gut 500 Dschihadisten, die von hier aus in den Syrienkrieg gereist sind, haben Deutschland in Alarm versetzt. Vielen Menschen ist völlig schleierhaft, warum jemand Europa verlässt, um in Nahost zur Kalaschnikow zu greifen oder Köpfe abzuschneiden. Zu dieser Ratlosigkeit gesellt sich Angst: Was, wenn weiter
  • 411 Leser

Kommentar · ÜBERWACHUNG: Visuelle Abrüstung

Vor 30 Jahren war man noch diskret. Wer seinen Nachbarn im Blick behalten wollte, versteckte die - damals schon verbotene - Videokamera im Vogelhäuschen. Heute geht es da ungenierter zu: Die Kameras sind preiswerter, kleiner und linsen an jeder zweiten Garageneinfahrt auf mögliche Missetäter herab. Zeitgemäßer digitaler Wildwuchs eben. Deshalb ist es weiter
  • 472 Leser

Kommentar: Lieber Vorsicht walten lassen

Der Rechtsanwalt triumphiert und macht Kleinanlegern vor Weihnachten Hoffnung auf Bescherung. Aber die vermeintlich geprellten Telekom-Aktionäre sollten Vorsicht walten lassen. Zwar hat der Bundesgerichtshof der Telekom einen heftigen Denkzettel verpasst. Aber ob das wirklich eine Garantie für die Zahlung von Schadensersatz ist, muss sich erst noch weiter
  • 588 Leser

Kompliziertes Schenken

Wissenschaftler: Präsente sollen Erwartungen der Empfänger entsprechen
Schenken ist doch was Schönes. Immer? Nein, nur wenn Präsent und Erwartung zusammen passen. Lieber etwas Großes schenken ist auch nicht unbedingt eine gute Idee, meinen Soziologen. weiter
  • 650 Leser

Leitartikel · KLIMAWANDEL: Kleingeisterei

Rund 8835 Katastrophen gab es von 1970 bis 2012 auf der Erde, die auf Wettereignisse zurückgehen. 1,94 Millionen Menschen starben dabei, die ökonomischen Schäden belaufen sich auf 2,4 Billionen US-Dollar. Nüchtern zieht die Weltorganisation der Meteorologen (WMO) in ihrem jüngsten Report Bilanz. Bei 79 Prozent dieser Ereignisse handelt es sich um Stürme weiter
  • 450 Leser

Leute im Blick vom 12. Dezember 2014

David Letterman US-Moderator David Letterman wird am 20. Mai kommenden Jahres zum letzten Mal die "Late Show" moderieren. Der 67-Jährige hatte im Frühjahr angekündigt, sich nach mehr als drei Jahrzehnten als Late-Night-Moderator zurückziehen zu wollen. Wenn er bis dahin alle vorgesehenen Auftritte absolviert, wird er insgesamt 6028 Ausgaben der "Late weiter
  • 457 Leser

Marder bei der Arbeit

Holzbalken, ein Wagenrad, im Hintergrund ein Kleinwagen mit offener Motorhaube - das Labor ist eingerichtet wie eine alte Scheune. Erst ist niemand zu sehen an diesem kalten Wintermorgen, aber hier in Hankensbüttel im niedersächsischen Landkreis Gifhorn arbeiten John, Kate und William für die Automobilindustrie. Sie sollen herausfinden, wie man Autos weiter
  • 527 Leser

Mehr Sport und täglich Gemüse

Laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts leben die Deutschen immer gesünder. Seit der ersten Befragung 2003 ist die Raucherquote bei Frauen bis 2012 von 29 auf 24 Prozent gesunken, die der Männer von 38 auf 31 Prozent. Auch beim Sport geht es aufwärts: 35 Prozent der Frauen und 43 Prozent der Männer sind mindestens 2,5 Stunden pro Woche sportlich weiter
  • 337 Leser

Metallsplitter im Hundeleckerli

Nach dem Fund von Metallsplittern in einigen Leckerli ruft das Unternehmen Kik einen Hundesnack-Adventskalender zurück. Es könne in Einzelfällen nicht ausgeschlossen werden, dass sich in den knochenförmigen Hundekeksen Metallsplitter befänden, teilte das Unternehmen gestern im westfälischen Bönen mit. Der auf 50 Cent reduzierte Kalender (ursprünglich weiter
  • 5
  • 324 Leser

Mängelliste im Team des VfB wird länger

Verteidiger Niedermeier fürs Spiel in Mainz fit?
Huub Stevens ist vom Stuttgarter Klassenerhalt fest überzeugt. Doch die Mängelliste der Mannschaft ist lang. Morgen tritt der VfB bei Mainz 05 an. weiter
  • 516 Leser

Na sowas... . . .

Kinder lieben Kakao - und anscheinend nicht nur sie: Unbekannte haben in der Nacht zum Mittwoch zahlreiche Päckchen mit dem süßen Instant-Pulver aus einem Laster gestohlen. Der parkte auf einem Rasthof im Hohenlohekreis. Zum Zeitpunkt des Diebstahls schlief der Fahrer in seiner Kabine. Die Polizei vermutet, dass die Verpackung der Beute keinen Rückschluss weiter
  • 317 Leser

Naldo mächtig stolz auf seinen deutschen Pass

Schon als Ronaldo Aparecido Rodrigues vor fast zehn Jahren aus dem brasilianischen Florianopolis nach Bremen kam, hatte der damals 22 Jahre alte Fußballprofi so eine Vorahnung. In Deutschland, meinte der Naldo genannte Abwehrspieler, würde er sein Traumhaus bauen - "wegen der Sicherheit und der Infrastruktur". Damals war er erst wenige Tage in Europa weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Pfadfinder am Pranger Nach Skandalen im Showbusiness und in der Kirche steht eine weitere britische Institution wegen umfangreicher Missbrauchsvorwürfe am Pranger: 56 Betroffene hätten Klage gegen den Pfadfinderverband eingereicht oder würden dies vorbereiten, weil sie von ihren Pfadfinderführern sexuell missbraucht worden seien, berichtete die BBC weiter
  • 522 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Verschollenes Bild entdeckt Ein seit dem Zweiten Weltkrieg verschollenes Gemälde aus dem Staatlichen Museum Schwerin ist in England entdeckt worden. Die "Büßende Maria Magdalena" des spanischen Barockmalers Sebastián de Llanos y Valdés (1605-1677) wurde dem Auktionshaus Christie's angeboten. Da das Museum den Verlust des Gemäldes in der Datenbank "Lost weiter
  • 492 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Soldaten in den Irak Die Bundesregierung will im kommenden Jahr rund 100 deutsche Soldaten zur Ausbildung kurdischer Kämpfer, die gegen die Dschihadistengruppe IS kämpfen, in den Nordirak schicken. Dies teilten das Verteidigungsministerium und das Auswärtige Amt mit. Für die Mission will die Regierung ein Mandat des Bundestags einholen. Ein Einsatz weiter
  • 446 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Langerak bleibt im Tor Fußball - Torwart Roman Weidenfeller muss sich bei Borussia Dortmund bis zum Ende der Hinserie mit der Reservistenrolle begnügen. "Sollte nichts passieren, wird Mitch Langerak die letzten drei Spiele bekommen", sagte Trainer Jürgen Klopp jetzt. Die Entscheidung zugunsten der bisherigen Nummer zwei sei jedoch nicht "für die Ewigkeit. weiter
  • 450 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Kilometerlanger Stau Denkendorf - Auf der A 8 bei Denkendorf (Kreis Esslingen) ist am Donnerstagmorgen ein mit 25 Tonnen Rapsgranulat beladener Sattelzug in Brand geraten. Wie die Polizei mitteilte, fingen Bremsen und Reifen vermutlich aufgrund eines technischen Defekts Feuer. Wegen der Hitze platzte der Tank und das Rapsgranulat ergoss sich auf die weiter
  • 707 Leser

Notizen vom 12. Dezember 2014

Mehr Engagement Die Wirtschaftsminister haben die Bundesregierung zu mehr Engagement für die Industrie 4.0 aufgefordert - unter anderem solle sie Förderprogramme sowie bessere Rahmenbedingungen bieten. Auf Initiative Baden-Württembergs fassten sie auf der Wirtschaftsministerkonferenz in Stralsund diesen Beschluss. Mietpreisbremse greift Die Mietpreisbremse, weiter
  • 610 Leser

Plätzchen ohne Haselnüsse

Notstand in Supermärkten - Türkische Ernte durch Frost zerstört
Die Rezepte für viele Weihnachtsplätzchen aus Omas Zeiten müssen dieses Jahr umgeschrieben werden: Gemahlene Haselnüsse sind derzeit in den Supermärkten Mangelware. Auch Schoko-Hersteller klagen. weiter
  • 748 Leser

Programm vom 12. Dezember 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Aue - Heidenheim, Sandhausen - Bochum, Gr. Fürth - RB Leipzig. - Samstag, 13: 1860 München - Karlsruher SC, FSV Frankfurt - Fortuna Düsseldorf, Braunschweig - Union Berlin. - Sonntag, 13.30: VfR Aalen - Nürnberg, Ingolstadt - Kaiserslautern, St. Pauli - Darmstadt. 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: Mainz II - Fortuna weiter
  • 488 Leser

Projekt der EU

Standort Die Wiederansiedlung des Waldrapps in Europa wird von der Europäischen Union mit 50 Prozent der Kosten gefördert. Nach Auskunft des Projekt-Managers Johannes Fritz aus Österreich kostet das Vorhaben, das bis ins Jahr 2019 läuft, vier Millionen Euro. Zwei Millionen davon übernimmt die EU. Der Rest muss aus Eigenmitteln finanziert werden. Dafür weiter
  • 434 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 11 194 310,80 Euro Gewinnkl. 2 938 402,50 Euro Gewinnkl. 3 13 405,70 Euro Gewinnkl. 4 3536,60 Euro Gewinnkl. 5 189,60 Euro Gewinnkl.6 41,20 Euro Gewinnkl. 7 19,60 Euro Gewinnkl. 8 9,90 Euro Gewinnkl. 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 540 618,60 ohne Gewähr weiter
  • 449 Leser

Range warnt vor Islamisten

Generalbundesanwalt sieht Deutschland "im Fadenkreuz"
Islamistische Terroristen haben Deutschland im Visier - sagt der Generalbundesanwalt. Doch auch das Oktoberfestattentat beschäftigt ihn erneut. weiter
  • 502 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr 1899 Hoffenheim - Eintracht Frankfurt (0:1) Samstag, 15.30 Uhr SC Freiburg - Hamburger SV (1:2) Schalke 04 - 1. FC Köln(3:0) FC Augsburg - Bayern München(1:2) Hertha BSC - Borussia Dortmund (0:0) Werder Bremen - Hannover 96 (0:1) Samstag, 18.30 Uhr Mainz 05 - VfB Stuttgart (2:0) Sonntag, 15.30 Uhr Bayer Leverkusen - Mönchengladbach weiter
  • 442 Leser

Schiffbrüchigen nach zwölf Tagen gerettet

Ein schiffbrüchiger Fischer hat zwölf Tage auf seinem kleinen Segelboot vor der Küste von Hawaii überlebt. Geschwächt und hungrig, aber ansonsten gesund wurde der 67-jährige Ron Ingraham von der US-Küstenwache gerettet. Er trieb mit seinem stark beschädigten Boot hilflos rund 100 Kilometer südlich von Honolulu. "Ich dachte, ich muss sterben", sagte weiter
  • 357 Leser

Schlussverkauf bei Lebensversicherungen

Verbraucherschützer raten derzeit von kapitalbildenden Verträgen ab
Bei den Lebensversicherern herrscht Schlussverkaufsstimmung: Weil der Garantiezins 2015 sinkt, wollen sie noch rasch neue Verträge verkaufen. Doch Verbraucherschützer raten davon ab. weiter
  • 717 Leser

Schweinsteiger: Das ist super

Alle Vier im Achtelfinale der Königsklasse - Auch Liga-Boss Rauball entzückt
Riesenerleichterung beim FC Schalke: Die "Königsblauen" dürfen wie Bayern München, Borussia Dortmund und Bayer Leverkusen in der Champions League überwintern. Auch der Ligapräsident ist begeistert. weiter
  • 485 Leser

So wird das Achtelfinale der Champions League ausgelost

Alle dabei Zum zweiten Mal in Folge haben sich die vier deutschen Champions-League-Teilnehmer für das Achtelfinale qualifiziert. Bayern München und Borussia Dortmund beendeten ihre Gruppenspiele auf dem ersten Tabellenplatz und bekommen am kommenden Montag einen Gruppenzweiten als Gegner zugelost. Zudem genießen die Gruppensieger im Rückspiel Heimrecht. weiter
  • 413 Leser

Spähte NSU Ziele für Anschläge in Stuttgart aus?

Die Terroristen des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) könnten weitere Anschlagsziele ausgespäht und ins Auge gefasste Tatorte fotografiert haben - auch in der baden-württembergischen Landeshauptstadt. Vor dem Oberlandesgericht München wurden gestern Bilder gezeigt, auf denen ein türkisches Lokal an der Stuttgarter Nordbahnhofstraße zu erkennen weiter
  • 506 Leser

Stichwort · BUNDESWEHR: Umstrittener Einsatz

Rund 60 Staaten sind unter Führung der USA am Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) beteiligt. Deutschland gehört zu den Gründungsmitgliedern der Allianz. Was leistet Deutschland bereits? Zuerst lieferte die Bundesregierung humanitäre Hilfsgüter und militärische Schutzausrüstung. Inzwischen hat Deutschland 10 000 kurdische Soldaten ausgerüstet weiter
  • 523 Leser

Studie zu direkter Demokratie

Langzeitdaten Die jüngsten Daten sind für die dritte Fortsetzung einer 2011 begonnene Langzeitsstudie des Mannheimer Zentrums für europäische Sozialforschung erhoben worden. Die Forschungsarbeit unter der Leitung der Professoren Thorsten Faas, der inzwischen an der Uni Mainz lehrt, und Rüdiger Schmitt-Beck, beschäftigt sich mit der Bürgerbeteiligung weiter
  • 375 Leser

Studie: Mehrheit im Land für S 21

60 Prozent der Bürger im Land stehen weiter hinter dem Projekt "Stuttgart 21". 40 Prozent lehnen das Milliardenvorhaben ab. Das geht aus einer bisher unveröffentlichten Studie des Mannheimer Zentrums für europäische Sozialforschung hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Bei einer Befragung von 1000 Baden-Württembergern sowie 700 Stuttgartern fiel weiter
  • 493 Leser

Südwesten ist am innovativsten

Hohe Ausgaben für Forschung und viele Patente: Baden-Württemberg ist einer Studie zufolge weiterhin die Region mit der größten Innovationskraft in Europa. Das geht aus einem Index für alle Länder und Regionen der Europäischen Union hervor, den das Statistische Landesamt seit 2004 alle zwei Jahre berechnet. Dazu wertet die Behörde Daten der Europäischen weiter
  • 558 Leser

Szene Stuttgart

Christbaum-Debatte Kurz vor dem Weihnachtsfrieden hat sich der forstpolitische Sprecher der FDP-Fraktion, Friedrich Bullinger, aus aktuellem Grund nochmal mit Forstminister Alexander Bonde angelegt: "Das Anbauverbot für Weihnachtsbaumkulturen auf Grünland muss wieder abgeschafft werden", fordert der Haller Abgeordnete. "Kein anderes Land in Deutschland weiter
  • 462 Leser

Teilsieg für Kleinaktionäre

Nach BGH-Urteil: Telekom-Prozess wird neu aufgerollt
Im größten deutschen Anlegerschutzprozess hat die Deutsche Telekom vor dem Bundesgerichtshof (BGH) eine Schlappe erlitten. Die rund 17 000 klagenden Kleinaktionäre können auf Schadenersatz hoffen, weil die Bundesrichter in dem Verkaufsprospekt für die Aktien einen Fehler entdeckt haben. Der Prospekt zum dritten Telekom-Börsengang im Juni 2000 sei "objektiv weiter
  • 424 Leser

Thema des Tages vom 12. Dezember 2014

ISLAMSTAAT Ein großer Teil der Kämpfer für ein islamisches Kalifat kommt aus nicht direkt beteiligten arabischen Ländern. Insbesondere in Tunesien und Saudi-Arabien werden jugendliche Freiwillige rekrutiert. Aber auch auf dem Balkan gibt es salafistische Exklaven. weiter
  • 485 Leser

US-Weihnachtsgeschäft gut

Wall Street macht müdem deutschen Index Beine
Wie eng die weltweiten Finanzmärkte zusammenhängen, zeigte sich gestern wieder. Gute Daten zum Weihnachtsgeschäft in den USA ließen die Wall Street steigen - und im Gefolge kletterte auch der deutsche Leitindex in die Höhe. Zudem halten Experten einen baldigen Start eines großangelegten Kaufprogramms für Staatsanleihen durch die Europäische Zentralbank weiter
  • 604 Leser

Vier Jahre Haft für Rentner

Nach 46 Jahren Ehe hat ein Mann in Memmingen seine Frau zu Tode gewürgt - dafür wurde er zu vier Jahren Haft verurteilt. Das Landgericht Memmingen wertete die Tat als einen minderschweren Fall von Totschlag. Die Richterin sprach von einer "Ehehölle": "In der Tatnacht ist der Druckkessel explodiert, in dem die jahrzehntelangen Demütigungen eingesperrt weiter
  • 400 Leser

Vorstoß zur Tarifeinheit

Gesetzentwurf gebilligt - Klein-Gewerkschaften wollen klagen
Das Kabinett hat den Gesetzentwurf zur Tarifeinheit gebilligt. Es soll den Betriebsfrieden stärken. Doch von kleineren Gewerkschaften kommt Protest. Mehrere kündigten Verfassungsbeschwerde an. weiter
  • 426 Leser

Was nach dem Mausklick kommt

Paketboten sind in den Wochen vor Weihnachten schwer beschäftigt
Bestellen geht kinderleicht. Doch die schweren Pakete an die Haustür zu liefern, das ist ein Knochenjob. Thomas Brembs ist seit 33 Jahren Paketbote - und in der Vorweihnachtszeit besonders gefragt. weiter
  • 409 Leser

Weiter Gespräche über Filialen von Burger King

Nach dem Insolvenzantrag des Betreibers der geschlossenen Burger-King-Filialen von Yi-Ko hat der vorläufige Insolvenzverwalter Marc Odebrecht erste Gespräche mit der Fast-Food-Kette geführt. "Alles verlief konstruktiv, alle haben guten Willen bekundet", sagte ein Sprecher Odebrechts. An der Telefonrunde am Vorabend hätten neben dem Team von Odebrecht weiter
  • 719 Leser

Weiße Weihnacht unwahrscheinlich

Obwohl derzeitige Prognosen noch unsicher sind, stehen die Chancen auf weiße Weihnachten schlecht. Das ergaben Berechnungen des Instituts für Wetter- und Klimakommunikation: Ausgewertet wurden die Weihnachtstage seit 1981, an denen mindestens ein Zentimeter Schnee gefallen ist. Stuttgart wird mit einer 20 bis 30 prozentigen Sicherheit an Heiligabend weiter
  • 524 Leser

Weltverband UCI stark in der Kritik

Astana-Radteam bekommt Rennlizenz
Das umstrittene Astana-Team erhielt die World-Tour-Lizenz für 2015, obwohl es zuletzt durch fünf Dopingfälle erschüttert wurde. weiter
  • 523 Leser

Zahlen & Fakten

Preise steigen kaum Sinkende Kosten für Benzin und Heizöl haben die Verbraucherpreise in Deutschland nur geringfügig ansteigen lassen. Sie kletterten im November um 0,6 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Die Inflationsrate fiel damit auf den niedrigsten Wert seit Februar 2010. Verhaltene Nachfrage Die weiter
  • 720 Leser

Zimmer und Waltz nominiert für Golden Globes

Star-Komponist Hans Zimmer könnte am 11. Januar seinen dritten Golden Globe mit nach Hause nehmen. Der gebürtige Frankfurter wurde für die Musik zu Christopher Nolans Film "Interstellar" zum zwölften Mal für den US-Film- und -Fernsehpreis nominiert. 1995 hatte er ihn für die Musik zu "König der Löwen", 2001 für jene zu "Gladiator" erhalten. Auch der weiter
  • 539 Leser

Zugvogel ohne Ziel

Der in Europa ausgestorbene Waldrapp soll am Bodensee heimisch werden
Der Waldrapp gilt in Europa seit 400 Jahren als ausgestorben. Nun soll der Vogel mit der Sturmfrisur in Überlingen angesiedelt werden. Doch damit sie sich nicht verfliegen, brauchen die Zugvögel viel Nachhilfe. weiter
  • 534 Leser

Zur Person und zur Sache

Historiker Hermann Parzinger (55) ist seit 2008 Präsident der Stiftung Preußischer Kulturbesitz. Von 2003 bis 2008 war der gebürtige Münchner und habilitierte Vor- und Frühgeschichtler Präsident des Deutschen Archäologischen Instituts. Er leitet zahlreiche Ausgrabungs- und Forschungsprojekte und veröffentlichte zuletzt "Die Kinder des Prometheus". Tagung weiter
  • 5
  • 691 Leser

Ökonomische Theorie

Unsinnig Schenken ist ja gut und schön. Rein ökonomisch ist das Ritual aus Geben und Nehmen allerdings unsinnig. Wer als Homo Oeconomicus handelt, will Nutzen maximieren. Aber Geld auszugeben, um vielleicht im Gegenzug etwas weniger Wertvolles zu erhalten, ist keine lehrmäßig sinnvolle Handlung. Noch dazu orientieren sich Geschenke nicht an wirtschaftlichen weiter
  • 578 Leser

Leserbeiträge (4)

„G’nau gnomma, isch’s Murks“

_Zum „Bahnhofsboulevard“. Artikel, „Ein Monster-Kübel muss weg“:Mit Hoffnung begrüße ich die jüngste Entwicklung der Diskussion um diesen kommunalen Dauerbrenner, der Neugestaltung des fraglichen Straßenabschnitts.Des Volkes Stimme wird zunehmend kritischer. Offizielles hierzu aus dem Rathaus ist wenig überzeugend, eher rechtfertigend weiter
  • 3
  • 1207 Leser

Neue Yoga Kurse ab 2015

Im Yoga geht es nicht darum den Kopfstand zu lernen,sondern vielmehr darum, auf eigenen Füßen zu stehen.                                                         

weiter
  • 2752 Leser

Können Sie das nachvollziehen?

"Das kann ich (nicht)nachvollziehen." "Das ist (nicht) nachvollziehbar." Dese Sätze hört und liest man immer wieder von Leuten,deren tägliches Handwerk der Umgang mit der gesprochenen oder der geschriebenen Sprache ist. Es scheint die "Nachvollziehitis" zu grassieren. Gibt es kein Mittel dagegen? Beim "Sprachpapst" Wolf Schneider, der

weiter
  • 1
  • 2552 Leser

Die Abzocke beenden

Nach wie vor müssen Abonnenten der Druckausgabe der Gmünder Tagespost für das lesen von Online-Inhalten bezahlen.

Ich habe jetzt endgültig von der Abzockerei die Nase voll. Gestern ging meine Abo-Kündigung raus.

[Absatz gelöscht wg. Verstoß gegen Nutzungsrichtlinien]

 

weiter

inSchwaben.de (3)

Auto Spezial - Das goldene Lenkrad

Prämierungen für VW Golf, Passat und Mazda 2
Mehr als 300 000 Leser in ganz Europa wählten den Mazda 2 zum besten neuen Kleinwagen des Jahres. Für Mazda ist es der vierte Triumph beim „Goldenen Lenkrad“. Erstmals werden drei Modelle eines Herstellers, Volkswagen, mit dem renommierten Publikumspreis bedacht. weiter
  • 852 Leser

Ausdauersport – die Basis der Gesundheit

Der Schlüssel zu einer verbesserten Gesundheit ist Ausdauersport. Regelmäßiges Training stärkt die Muskulatur und das Bindegewebe, auf lange Sicht wirkt es Herz-Kreislauferkrankungen und Diabestes Typ 2 entgegen, außerdem steigert es das Wohlbefinden. Viele gute Gründe, die dafür sprechen ─ und trotzdem steigt die Zahl der Sportmuffel. Für sie weiter
  • 5
  • 1941 Leser