Artikel-Übersicht vom Sonntag, 14. Dezember 2014

anzeigen

Regional (60)

POLIZEIBERICHT

Brand nach Schlaganfall

Schwäbisch Gmünd. Kurz nach 13 Uhr erlitt am Samstagmittag eine 64-jährige Frau aus Großdeinbach einen Schlaganfall in ihrer Wohnung und lag am Boden. Sie hatte zuvor Kerzen an einem Adventskranz angezündet. Der Kranz brannte lichterloh und der Wohnzimmertisch wurde beschädigt. Glücklicherweise wurde der Brand schnell bemerkt. Als die Feuerwehr eintraf, weiter
  • 688 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch

Mögglingen Unbekannte brachen Freitag zwischen 13.10 Uhr und 22.00 Uhr in ein Wohnhaus in Mögglingen, in der Eichenstraße ein. Sie durchwühlten sie Räume im Erd- und Obergeschoss. Das Diebesgut ist noch nicht bekannt. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei unter (07171) 358-0 zu melden. weiter
  • 1250 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gartenanlage

SchwäbischGmünd-Bettringen Zwei Maskierte haben am Freitag, gegen 20.07 Uhr, ein Gartenhaus in Bettringen, in der Breslauer Straße aufgebrochen. Sie wuchteten Ein Fenster auf der Rückseite auf und dabei ging die Scheibe zu Bruch. Ein Zeuge bemerkte dies und konnte die Täter beobachten. Diese flüchteten dann vom Tatort. Eine sofort eingeleitete Fahndung weiter
  • 742 Leser
POLIZEIBERICHT

Landbahnleuchten

Heubach. Unbekannte Täter beschädigten in der Nacht von Samstag auf Sonntag am Flugplatz in Heubach acht Landebahnbefeuerungsleuchten. Weiterhin wurde auf dem Rollfeld Hausmüll verteilt. Zeugen sollten sich beim Polizeiposten (07173) 8776 melden. weiter
  • 1154 Leser
POLIZEIBERICHT

Mann niedergeschlagen

SchwäbischGmünd Ein 33-jähriger Mann beobachtete am Samstag, gegen 1.57 Uhr, wie zwei bislang unbekannte Männer, einen 20-jährigen Mann verfolgten. Einer der Männer hatte dabei ein Messer in der Hand. der 20-jährige konnte sich in ein Wohnhaus retten. Als der 33-Jährige die beiden Unbekannten aufforderte den jungen Mann in Ruhe zu lassen, schlugen sie weiter
  • 438 Leser
POLIZEIBERICHT

Verkehrszeichen abgerissen

Göggingen. Am Samstag, gegen 3.40 Uhr waren fünf Jugendliche im Alter zwischen 16 und 18 Jahren auf der K 3260 zwischen Göggingen und Schechingen unterwegs. Eine vorbeifahrende Polizeistreife bemerkte, dass einer der Jugendlichen ein Verkehrszeichen in der Nähe abgerissen und ein Stationierungszeichen beschädigt hatten. Die Täter werden angezeigt. weiter
  • 1182 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Elke Gelhardt

Elke Gelhardt arbeitet jetzt in der Christlichen Beratungsstelle Schönblick. Mit ihr wird ein weiterer Beratungsschwerpunkt bedient. Als ausgebildete Musik- und Klangtherapeutin (IEK), sowie Seminarleiterin für Entspannungstechnik (IEK) und Couch für Stimmbildung kann das Beratungsangebot deutlich um neue Schwerpunkte erweitert werden. Bei Fragen, wie weiter
  • 542 Leser

Groß und Klein unterhielten die Senioren

25. Seniorennachmittag
Der 25. Seniorennachmittag wurde in der Festhalle Unterkochen gefeiert. Die Kinder des Kindergartens St. Josef eröffneten das umfangreiche Programm mit Weihnachtsliedern und Gedichten und verteilten anschließend als Engel verkleidet an alle Besucher kleine Geschenke. weiter
  • 470 Leser

Regional, aber nicht spartanisch

Die Teilnehmer der Aktion „Schmeck die Heimat“ ziehen nach neun Wochen Bilanz
Neun Aktionswochen „Schmeck die Heimat“ sind zu Ende. Neun Wochen, in denen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sich ausschließlich von regionalen Produkten ernähren sollten. Das war die Herausforderung. Von Albrecht Barth, Mitinitiator der Aktion, gibt’s ein großes Kompliment für die Teilnehmer. Und alle sind überzeugt: „Wir weiter

Respekt! Kein Platz für Rassismus

Kreisjugendring und Fußballbezirk zeichnen aus – Siegel für Oberbettringer Jugendtreff Oderstraße 8
Bei allen Aktionen des Jugendtreffs Oderstraße 8 steht die Integration immer im Fokus des Handelns. Dafür haben die Oberbettringer nun im Beisein von OB Richard Arnold vom Kreisjugendring und dem Fußballbezirk Kocher/Rems die Auszeichnung „Kein Platz für Rassismus“ erhalten. weiter
  • 487 Leser

Runder Tisch Flüchtlinge

Schwäbisch Gmünd. Nachdem die ersten 30 Asylsuchenden im ehemaligen Jobcenter eingezogen sind, trifft sich nun der Runde Tisch zum zweiten Mal am Dienstag 16. Dezember, um 18 Uhr. Beginnen wird das Treffen mit einem Vor-Ort-Besuch in der neuen Gemeinschaftsunterkunft an der Benzholzstraße 6. Im Anschluss tagt der Runde Tisch dann ab etwa 18.45 Uhr im weiter
  • 519 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag: Sicher vor Wohnungseinbrüchen

Jedermann kann sich bei den Kriminalpolizeilichen Beratungsstellen zum Thema Wohnungseinbrüche beraten lassen. In Gmünd herrscht aufgrund der aktuellen Situation zurzeit rege Nachfrage, die zu Wartezeiten führt. Um den Bürgern zeitnahe Information bieten zu können, hält die Beratungsstelle am Dienstag, 16. Dezember, um 19 Uhr in der Volkhochschule am weiter

„Wein und Gmünd – das passt“

Ausverkaufter Weintreff im Predigersaal – 24 Remstalwinzer präsentieren die Früchte ihrer Arbeit
Im neuen Rahmen und selbstbewusst als Solo tritt der sechste Remstäler Weintreff auf: Zum ersten Mal im Predigersaal und ohne lange Einkaufsnacht. Das Interesse war so groß, dass das Kartenkontingent von 300 auf 500 aufgestockt wurde. Die Veranstaltung, die das Band zwischen den Kommunen enger knüpft, war ausverkauft.Schwäbisch Gmünd. „Wein war weiter

Erinnerungen aus Kindertagen

Schwäbisch Gmünd. Licht und Schatten, Leichtes und Schweres konnte Familie Bonhoeffer auf eine sinnvolle Weise in die Advents- und Weihnachtszeit integrieren. Mechthild Köpf aus Weinstadt Beutelsbach wird die Teilnehmerinnen bei den vorweihnachtlichen Gesprächen am Vormittag das nacherleben lassen und zu eigenen Erinnerungen an frühere Weihnachtsfeste weiter
  • 719 Leser

GUTEN MORGEN

Zugegeben, ein wenig stolz ist sie schon darauf, dass sie fast alle Telefonnummern der Rathäuser in ihrem Zuständigkeitsgebiet auswendig weiß. Gern wirft sie diese lässig in den Raum, wenn sie Kollegen zum Telefonbuch greifen sieht. Jahrzehntelanges Training zahlt sich eben aus. Doch diese eine Nummer, die kriegt sie einfach nicht richtig hin. Immer weiter
  • 389 Leser

Kammerchor Aalen übt für neues Projekt

Neue Sänger willkommen
Nach dem Abschluss des letzten Projektes „Messe im Wandel“ mit dem Organisten Hans-Roman Kitterer, bereitet sich der Aalener Kammerchor seit Samstag, 13. Dezember, mit einer ersten Probe von 13.30 Uhr bis 18.30 Uhr ausnahmsweise im Kopernikus-Gymansium in Wasseralfingen auf das neue Projekt vor. Hierfür sind auch neue Sängerinnen und Sänger weiter
  • 444 Leser

Kunst, die zu denken gibt

Im Prediger ist die Jahresausstellung des Gmünder Kunstvereins eröffnet worden
Die diesjährige Jahresausstellung „querschnitt 2014“ zeigt über 100 Arbeiten von 80 Mitgliedern des Gmünder Kunstvereins in der Galerie im Prediger. Kunstvereine – so erläuterte der Vorsitzende Dr. Klaus Ripper – seien die zentralen Vermittlungsinstanzen für zeitgenössische Kunst. weiter

Lässigkeit führt zu Perfektion

Händels „Messias“: großartiges Bernius-Konzert in der Augustinerkirche in Schwäbisch Gmünd
Perfektion hat einen Namen: Frieder Bernius und sein Kammerchor und sein Barockorchester Stuttgart, am Freitagabend vor halbem Publikum in der Gmünder Augustinerkirche. weiter

Moderner Advent

Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums begeistert
Begeistert wurde am Freitag der Kammerchor des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen im Gmünder Franziskanerinnenkloster von den Besuchern mit Beifall bedacht. Zeigten doch die rund 45 Schüler unter Chorleiter Thomas Baur eine beeindruckende Leistung in der Interpretation der Werke von 18 bedeutenden Komponisten. weiter
  • 507 Leser
DER START IN DIE WOCHE

15 Gründe aufzustehen

Sich mit Lebkuchen vollstopfen V sich darüber empören, dass der Arzt sagt, dass Männer nicht in die Küche gehören V sich um ein Haar eine Sehne mit einer Dose abschneiden V einen blinden Passanten zu seinem Orientierungspunkt begleiten V seine Fahrvorprüfung bestehen V Buntstifte sortieren V krank sein und trotzdem einen stressigen Tag durchstehen V weiter
  • 503 Leser

Anna Schickhardt 100 Jahre alt

Auch Bürgermeister Dr. Joachim Bläse und Ortsvorsteher Gerhard Maier gratulieren
Seit Sonntag kann Anna Schickhardt auf stolze 100 Lebensjahre zurückblicken. Die charmante Seniorin feierte ihren nicht alltäglichen Geburtstag mit ihren Gästen im Seniorenwohnheim Edelberg in Wetzgau. weiter
  • 550 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜND Irma Reisenhauer, Oderstraße 33, Bettringen, zum 88. GeburtstagIngeborg Munz, Lindenhofstraße 25, Bettringen, zum 79. GeburtstagEugen Fichter, Tulpenweg 8, Rehnenhof/Wetzgau, zum 78. GeburtstagErika Seftschik, Hans-Kudlich-Straße 29, Bettringen, zum 77. GeburtstagJohann Richter, Bänglesäcker 5, Lindach, zum 76. GeburtstagGünter Linde, weiter
  • 377 Leser

Barthle: „Die CDU steht gut da“

Optimismus beim Kreisparteitag – langjährige und verdiente Ortsverbandsvorsitzende ausgezeichnet
„Wir sind als CDU-Kreisverband präsent und stehen mit über 3000 Mitgliedern an dritter Stelle im Land“, stellte Kreisvorsitzender Norbert Barthle am Samstag in Westhausen fest. Er forderte beim Kreisparteitag der Christdemokraten zur Geschlossenheit auf, „weil wir vor großen Herausforderungen stehen.“ weiter
  • 489 Leser

Autohaus Sorg ehrt Mitarbeiter

Sieglinde Sorg, Tobias Sorg und Markus Sorg vom Autohaus Sorg konnten in diesem Jahr gleich mehrere Mitarbeiter für langjährige Betriebszugehörigkeit ehren und ihnen für ihre große Treue danken: Dies sind: Für 25 Jahre im Unternehmen Werner Kreutzer - KFZ-Mechaniker. Für 20 Jahre: Georg Schmid - KFZ-Meister und Serviceberater, für 15 Jahre: Ruth Krause weiter
  • 600 Leser

Leitfaden fürs Stromtanken entwickelt

Stadtwerke Gmünd Vorreiter
Erstmals schafft ein Leitfaden der Stadtwerke Gmünd Klarheit bei der Aufstellung von Ladesäulen. Florian Hägele hat die Handlungsempfehlung entwickelt, die die zahlreichen Vorschriften, Normen und Empfehlungen aller Akteure beschleunigt und das Potenzial hat, den Ausbau der Elektromobilität zu beschleunigen. weiter
  • 494 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Pfarrer Peter Palm

Pfarrer Peter Palm wurde vom Besetzungsgremium des Evangelischen Kirchenbezirks Schwäbisch Gmünd zum neuen evangelischen Klinikseelsorger im Stauferklinikum gewählt. Palm war von 1993 bis 2013 Gemeindepfarrer in Täferrot in Stellenteilung mit seiner 2011 verstorbenen Frau Andrea. Danach war er Gemeindepfarrer in Endersbach. Pfarrer Palm wird seinen weiter
  • 1119 Leser

Schöner Bettringer Weihnachtsmarkt

Zum fünften Mal war auf dem Rathausplatz in Oberbettringen Weihnachtsmarkt.Es gab Stände mit Weihnachtsgeschenken und viel Musik – unter anderem von den Senioren des Musikvereins Bettringen. Die Uhlandschüler führten ein Krippenspiel auf, die Kinder der Arche sangen Lieder und abends spielte der Musikverein Bettringen. Für die Kinder gab es Pony-Reiten, weiter
  • 692 Leser

1,2 Millionen Euro für Kinderbetreuung

Mögglinger Etat 2015 im Gemeinderat eingebracht
Mit einem Volumen von knapp 14 Millionen Euro wurde der Mögglinger Haushalt für 2015 eingebracht. Steuererhöhungen sind keine geplant. Als größtes Investitionsvorhaben zeigt sich die Erschließung des Baugebiets „Salzstraße West“ mit rund 1,4 Millionen Euro. weiter
  • 391 Leser

26 Bibelstellen veranschaulicht

37. Böbinger Jahreskrippe im Schlössle am Kirchberg in beeindruckenden Szenerien
Am Samstag wurde die Jahreskrippe, die ab 26. Dezember zu sehen ist, feierlich geweiht. Das Motto lautet „Baustelle Kirche“ und gedenkt der Grundsteinlegung der Kirche St. Josef vor 50 Jahren. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Anfängerkurs für Kinder

Des Weiteren findet ab Samstag, 17. Januar, samstags von 9 bis 10 Uhr an zehn Terminen im Hallenbad in Waldstetten ein Anfängerschwimmkurs für Kinder ab fünf Jahren statt. Der Kurs kostet 40 Euro, der Eintritt ist inbegriffen. Interessierte können sich im Rathaus Waldstetten bei Frau Krieg unter (07171) 403-45 anmelden. weiter
  • 356 Leser
KURZ UNDBÜNDIG

Blutspende in Bartholomä

Nur durch Blutspenden können jeden Tag Kranke und Verletzte in den Krankenhäusern mit Blutprodukten versorgt werden. Jedes einzelne Engagement gibt Menschen Hoffnung und rettet Leben. Daher bittet der DRK-Blutspendedienst um eine Blutspende am Montag,15. Dezember, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der TSV-Halle in Bartholomä. Bitte zur Blutspende den Personalausweis weiter
  • 523 Leser

Für die Stadtkirche

Bereits 35 000 Euro sind für die Sanierung der Stadtkirche gespendet worden. Viele Locher Bürger, aber auch ehemalige Lorcher unterstützen die Sanierung auf vielfältige Weise. Die Leibinger-Stiftung aus Ditzingen hat 1000 Euro gespendet mit Verweis auf die historische Bedeutung als ehemalige Staufergrablege. Die Kreissparkasse Ostalb übergab 500 Euro weiter
  • 480 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Alfdorf tagt

Der Gemeinderat Alfdorf tagt am Montag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung der öffentlichen Sitzung stehen die Förderung des Tierschutzvereins Welzheim, die Hebesatzsatzung der Grund- und Gewerbesteuer, die Änderung der Brandschutzkonzeption der FFW Alfdorf und diverse Bauvorhaben. weiter
  • 421 Leser
KURZ UNDBÜNDIG

Gemeinderat Heuchlingen

Der Gemeinderat Heuchlingen trifft sich am Montag, 15. Dezember, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Neben der Straßenbeleuchtung LED-Umstellung, dem Beitritt zum Interkommunalen Breitband-Verbund „Kom.pakt.net“ stehen der Haushaltsplan 2015 und diverse Bausachen auf der Tagesordnung. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 1008 Leser
KURZ UNDBÜNDIG

Gesprächskreis für Trauernde

Der Tod eines nahe stehenden Menschen ist ein einschneidendes Ereignis. Es ist meist mit einer Flut von neuen Empfindungen und Erfahrungen verbunden. Hinterbliebene fühlen sich in dieser Lebensphase häufig unverstanden und allein gelassen. Der Gesprächs-kreis „Lichtblick am Abend“ bietet Betroffenen einen geschützten Rahmen, der ihnen ermöglicht, weiter
  • 542 Leser
KURZ UNDBÜNDIG

Jahresschlusssitzung in Heubach

Der Gemeinderat Heubach trifft sich am Dienstag, 16. Dezember, zur Jahresschlusssitzung in der Silberwarenfabrik in Heubach. Beginn ist um 18 Uhr. Auf der Tagesordnung stehen Ehrungen und ein Jahresrückblick. Der Abend wird durch musikalische Beiträge der Jugendmusikschule Rosenstein umrahmt. Im Anschluss an die Sitzung findet ein Beisammensein der weiter
  • 542 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Muay Thai im Hallenbad Waldstetten

Ab Januar 2015 werden zwei neue Kurse im Hallenbad Waldstetten angeboten. Ab Mittwoch, 14. Januar, wird mittwochs von 19.30 bis 20.30 Uhr an sieben Abenden ein Muay Thai Aqua Fitness-Kurs für 30 Euro zuzüglich Eintritt stattfinden. Muay Thai, auch Thaiboxen genannt, ist der Nationalsport Thailands. Diese Kampfkunst beinhaltet neben bekannten Fausttechniken weiter
  • 257 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Schnupperkurs „Greifvogel und Eule“

Speziell für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren bietet die Stauferfalknerei Schnupperkurse am 22. und 29. Dezember sowie am 5. Januar an. Anmeldung erforderlich. Kursgebühr 20 Euro. Info (0 71 72) 92 84 97. weiter
  • 426 Leser

Wunschbaumaktion der Gymnasiasten

„Weihnachten ohne Geschenke?“ – Diese Frage stellte sich dieses Jahr das Gymnasium Friedrich II. in Lorch und entschied sich dafür, die Wunschbaumaktion in Schwäbisch Gmünd zu unterstützen. 30 Wünsche von Kindern und Jugendlichen fanden den Weg nach Lorch an den dortigen „Wunschbaum“. Gemeinsam konnten die Klassen entscheiden, weiter
  • 300 Leser

Farbenfrohes Gebäude statt Provisorium

Einweihung des neuen Gebäudes für die Ganztagesbetreuung und Schulsozialarbeit der Schäfersfeldschule Lorch
Aus freudigem Anlass konnte Schulleiterin Christa Weber den Bürgermeister, den Stadtbaumeister den Hauptamtsleiter und den Stadtjugendreferenten an der Schäfersfeldschule begrüßen. Die ganze Schulgemeinde freut sich über die Fertigstellung des neuen Gebäudes für den Ganztagesbereich. weiter
  • 309 Leser

Hammerjahr für die Gemeinde

„Waldstetter Weihnacht“– mit begeisterndem Jubiläumsprogramm ins zehnte Jahr
In ihrem zehnten Jahr wurde sie am Sonntag gefeiert – die Waldstetter Weihnacht 2014 in der Stuifenhalle. Prächtig dekoriert waren zum Jubiläum nicht nur die Tische, an denen restlos alle Stühle besetzt waren, sondern die ganze Halle glänzte in weihnachtlichem Schmuck. weiter
  • 412 Leser

Schramel-Event lockte die Besucher

Mit einem großen Schramel-Event setzte das Lorcher Autohaus am Wochenende ein Ausrufezeichen: Die Besucherinnen und Besucher erlebten die exklusive Premiere des neuen Ford Focus und des neuen Ford Mondeo. Viele nutzten die Gelegenheit zum Kennenlernen. Auch die Vorabpremiere des neuen Mondeo Turnier stieß auf Interesse – kein Wunder, denn diese weiter
  • 350 Leser

Von der Gurke bis zum Vogel

Lauschaer Glasbläser und Kunsthandwerker faszinieren beim traditionellen Kugelmarkt
Zum 16. Mal gab’s in Heubach am Wochenende den Weihnachtsmarkt der besonderen Art. Gemeinsam mit den Freunden aus der thüringischen Glasbläserstadt Lauscha haben örtliche Vereine einen originellen Spezialmarkt für Christbaumschmuck und Weihnachtliches auf die Beine gestellt. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Abwassergebühren im Gemeinderat

Wasser- und Abwassergebühren, ein Straßenbeleuchtungsprojekt, die Trägerschaft der Verbandshauptschule sowie der Haushalt 2015 stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderat Rupperthofen, der sich am Donnerstag, 18. Dezember, um 19 Uhr im Dorfhaus Hönig trifft. weiter
  • 232 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Breitbandverbund im Gemeinderat

Über den Beitritt der Gemeinde zum Breitbandverbund „Komm.Pakt-Net“ berät der Schechinger Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. Dezember. Die Beratung beginnt um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung steht auch der Jahresrückblick des Bürgermeisters. weiter
  • 223 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gemeinderat Gschwend

Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann lädt zur Sitzung des Gemeinderats am Montag, 15. Dezember, um 19 Uhr, in den Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen diverse Bauanträge und Bekanntgaben. Ein nichtöffentlicher Sitzungsteil schließt sich an. weiter
  • 204 Leser

Gespräch mit US- Friedensaktivisten

Mutlangen. Direkt aus Wien von der Staatenkonferenz zu den Humanitären Auswirkungen von Atomwaffen kommen Trish und Gregor Mellow, von der Los Alamos Study Group in die Pressehütte zu Besuch. Die beiden friedensbewegten US-Amerikaner beobachten die Arbeit des Los Alamos National Laboratory, in dem die erste US-Atombombe im Rahmen des Manhattan-Projekts weiter
  • 238 Leser

Informationsfluss von der Quelle

Statt Spatenstich gab es in Gschwend eine Infoveranstaltung zur kommenden Hallensanierung
Es ist ein Großprojekt, das es in einer Kommunen wie Gschwend nicht alle Jahre gibt. Die Rede ist von der Generalsanierung der Gemeindehalle, die rund 3,5 Millionen Euro verschlingen wird. Architekt Rainer Wolf, Statiker Jürgen Graupner und Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann informierten ein interessiertes Publikum über die Fakten. Baustart ist im März weiter
  • 5
  • 486 Leser

Kinder tanzten voller Schwung unterm Himmelszelt

14. Lebendige Krippe im Mutlanger Ortskern mit Musik und Kurzweil am Samstag offiziell eröffnet
Sie ist eine schöne Tradition, die den Mitarbeitern des Bauhofs in Mutlangen zu verdanken ist: Die lebendige Krippe. Am Samstag öffnete sie ihre Pforten und will bis Heiligabend täglich die Besucher anlocken. weiter
  • 373 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kläranlagen-Betriebsführung im Rat

Unter anderem über die gemeinsame Betriebsführung der Kläranlagen im Schwäbischen Wald berät der Gemeinderat in Spraitbach in seiner Sitzung am Donnerstag, 18. Dezember. Ab 18.30 Uhr geht es im Kultursaal der Kulturhalle zudem um die Änderung der Abwassersatzung für Beutenhof, Mühlrain und das Ferienhausgebiet Ochsenbusch sowie um die Schulträgerschaft weiter
Ausflugstipp

Archäopark Vogelherd

Ein wesentlicher Bestandteil des Archäoparks ist die Vogelherdhöhle. Aufgrund ihrer archäologischen Funde, darunter die 4,8 cm große Darstellung eines Wildpferdes, ist sie ein sehr beliebter Ausflugstipp für Entdecker. Außerdem wurden Knochenreste und Steinwerkzeuge von frühen Homo sapiens gefunden, die in der Höhle Behausung und Zuflucht fanden. Zudem weiter
  • 548 Leser
Tagestipp

Eingeladen zur Blutspende

Blutspender sind Lebensretter. Jeder weiß es. Trotzdem fehlt in hektischen Zeiten manchmal der Anstoß, sich ein Stündchen für andere zu nehmen und diesen Dienst am nächsten in den Alltag einzuplanen. Eine Gelegenheit böte sich an diesem Montag in Bartholomä. Bitte den Ausweis mitbringen.TSV-Halle Bartholomä14.30 Uhr bis 19.30 Uhr weiter
  • 533 Leser

... im Depot des Limesmuseums

Adventskalender: Ein Blick in den Keller, wo weitere Schätze des Aalener Museums lagern
Fünfzehn Stufen führen hinab ins Depot des Limesmuseums. Hinter mindestens ebenso vielen Türen verbergen sich im Keller Transportboxen, Bücher, Bastelmaterialien und antike Schätze. Zu letzteren zählt der römische Brunnen aus Rainau-Buch. Das wertvolle Fundstück ist hinter einer zehn Zentimeter dicken Stahltüre gesichert. weiter

Auto angezündet

Am frühen Samstagmorgen, gegen 4.56 Uhr, bemerkte eine Polizeistreife einen brennenden Pkw in der Paradiesstraße. Eine Mann ergriff beim Herannahen der Streife die Flucht. Die Polizisten konnten den Brand unter Kontrolle bringen. Eine sofort eingeleitet Fahndung nach dem Unbekannten blieb erfolglos. Nach bisherigen Erkenntnissen setzte der Mann den weiter
  • 1087 Leser

Der Traum von einer Sportklasse

Patrick Engel, Cheftrainer des Schwimmvereins und Stadtsportlehrer, zu Gast in der Suppenstube des Rotary Clubs
In nur zwei Jahren hat er die Gmünder Schwimmer in die 2. Bundesliga zurückgeführt. Patrick Engel ist nicht nur SVG-Cheftrainer. Der 34-Jährige ist auch einer der drei Stadtsportlehrer. Im Gespräch mit GT-Sportchef Werner Röhrich erzählt er, dass es ihn schmerzt, dass die Traglufthalle im Schießtal wieder nicht kommt.Herr Engel, mit dem Aufstieg in weiter
  • 293 Leser

Bernius präsentiert Händels Messiah

Großartiges Konzert in der Augustinerkirche in Schwäbisch Gmünd
Perfektion hat einen Namen: Frieder Bernius und sein Kammerchor und sein Barockorchester Stuttgart, am Freitagabend vor halbem Publikum in der Gmünder Augustinerkirche. weiter

Adventskranz in Flammen

64-Jährige erleidet Schlaganfall
Eine 64-Jährige Frau erlitt einen Schlaganfall. Während sie auf dem Boden lag, fing ihr Adventskranz Feuer. weiter
  • 4290 Leser

Autofahrerin bei Zusammenprall verletzt

Unfall aus Unachtsamkeit beim Abbiegen

Eine 28-jährige Golf-Fahrerin fuhr am Samstag gegen 18 Uhr in Westhausen auf der B 29 und bog nach links in die Bohlerstraße ab. Hierbei übersah sie eine 44-jährige Opel-Fahrerin, die ihr auf der B 29 entgegenkam, berichtet die Polizei. Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei die Opel-Fahrerin zwar verletzt, aber glücklicherweise

weiter
  • 1807 Leser

Regionalsport (17)

KSV siegt im Hinkampf 18:5

Ringen, Bundesliga
Der KSV Aalen 05 ist pünktlich zur Endrunde um die deutsche Ringer-Meisterschaft in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Im Hinkampf der Zwischenrunde setzten sich der KSV in Nordrhein-Westfalen beim TV Aachen-Wahlheim klar mit 18:5 durch und stößt so die Tür zum Viertelfinale weit auf. weiter
  • 283 Leser

Mutlangen ungeschlagen Meister

Die D-Jugend des TSV Mutlangen hat eine überaus souveräne Feldrunde gespielt. Ungeschlagen und mit einer überragenden Tordifferenz von 51:1 konnten die Mutlanger in der Qualistaffel ein Ausrufezeichen setzen und in die Leistungsstaffel aufsteigen. Im Bild die D-Junioren-Meistermannschaft aus Mutlangen: Hintere Reihe (von links nach rechts): Trainer weiter
  • 132 Leser

TV Straßdorf zittert sich zum Aufstieg

Am letzten Spieltag war es nochmals spannend für die C-Jugend des TV Straßdorf. Für den Aufstieg benötigte sie einen Sieg gegen den Tabellennachbarn aus Großdeinbach und Schützenhilfe von Aufsteiger Alfdorf, der zeitgleich gegen Konkurrent Mutlangen antrat. Auf ein frühes Tor von Tim Fritz folgte der Ausgleich durch Großdeinbach. Dann machte Denis Baykal weiter
  • 330 Leser

Oberböbingen überrascht gegen Favorit

Gewichtheben, Oberliga
In der vollbesetzten SGV-Halle hatten die Oberböbinger Gewichtheber den Tabellenführer SV Germania Obrigheim zwei zu Gast. Der SGV unterlag zwar, überraschte aber mit einem Sieg im Stoßen.Im Reißen konnte Heiko Arndt 95 Kg zur Hochstrecke bringen, scheiterte aber zweimal an 100 Kg. Je zwei gültige Versuche verbuchten Tobias Kuhn (95, 100) und Robin weiter
  • 559 Leser
Statistik zum SpielVfR Aalen 1. FC Nürnberg19 Torschüsse 854% Ballbesitz 46%46% Gewonnene Zweikämpfe 54%8 Ecken 20 Abseits 114 Fouls  158 Flanken 473% Passquote 67%Feick (4)Die meisten Torschüsse Füllkrug (4)Feick (3)    Torschussvorlagen Polak (2)Leandro 71%      Zweikampfquote Polak 75% weiter
  • 5
  • 1351 Leser

„Da waren wir zu ängstlich“

Fußball, 2. Bundesliga: Dominick Drexler ärgert sich über die ersten 45 Minuten
Er war an den meisten Offensivaktionen beteiligt und hatte gute Möglichkeiten. Doch ein Treffer ist auch Dominick Drexler gegen Nürnberg nicht gelungen. Im Interview spricht der 24-Jährige über die 16 Punkte, fehlenden Biss und darüber, dass „wir von Anfang an giftig und gallig sein müssen“. weiter
  • 1
  • 519 Leser

STIMMEN ZUM SPIEL

Berndt-Ulrich Scholz, VfR-Präsident: „Wir haben sehr gut gespielt und mindestens ein Unentschieden verdient gehabt. Unser Trainer hat versprochen, dass wir in der Rückrunde mehr Punkte holen, und deshalb bin ich guter Dinge, dass wir den Klassenerhalt schaffen.“Manuel Junglas, VfR-Mittelfeldspieler: „Der Gegner hat zwei Tore aus dem weiter
  • 5
  • 307 Leser

VfR Aalen – 1. FC Nürnberg        1:2 (0:1)

Auswechslungen VfR: 67. Klauß (Note: –) für Quaner, 76. Kaufmann (–) für Gjasula, 89. Junglas (–) für Ludwig1. FC Nürnberg: Rakovsky – Celustka, Mössmer, Hovland, Bulthuis – Petrák, Polak – Koch (81. Candeias), Schöpf (90.+1 Stark), Füllkrug – Sylvestr (76. Pinola)Tore:0:1 Niclas Füllkrug (11./ Vorarbeit Sylvestr), weiter
  • 1141 Leser

Terminstress zeigt Wirkung

Fußball, 2. Bundesliga: FCH fehlt am Ende des Erfolgsjahres 2014 die Leichtigkeit
Der Terminonkel der 2. Fußball-Bundesliga hält offenbar nicht viel von stiller Zeit. Bevor’s besinnlich wird, mutet er den 18 Klubs noch eine flotte englische Woche zu. Die Tortur zeigt bei Aufsteiger Heidenheim auf der Zielgeraden des Erfolgsjahrs 2014 durchaus Wirkung – wie beim 1:1 in Aue zu beobachten war. weiter
  • 279 Leser

„Wir haben eine Zielsetzung“

Der Gmünder Fußballlehrer Alexander Zorniger kehrt als Cheftrainer von RB Leipzig an die Stätte seines Pokaltriumphs zurück
Gegen den VfR Aalen hat er seine Premiere als Cheftrainer einer Zweitligamannschaft gefeiert. Zuvor ist Alexander Zorniger mit RasenBallsport Leipzig zweimal in Folge aufgestiegen. Die Reise soll noch nicht zu Ende sein. „Wir haben eine Zielsetzung. Die ist nicht auf diese Saison fixiert“, sagt der 47-jährige Gmünder, der einst die Normannia weiter
  • 674 Leser

Chancen wieder nicht genutzt

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen verliert gegen 1. FC Nürnberg 1:2 (0:1) – Gjasula verwandelt Elfer
Es war mehr drin gegen den Bundesliga-Absteiger. Der VfR Aalen hat am Sonntag vor über 11 000 Zuschauern in der Scholz-Arena knapp mit 1:2 (0:1) gegen den 1. FC Nürnberg verloren. Das Problem war ein altbekanntes: Vorne wurden beste Chancen nicht genutzt, und hinten kassierte die Ruthenbeck-Elf zu einfache Tore. weiter
  • 1
  • 612 Leser

Die DJK-Maschine läuft

Volleyball, Regionalliga: Gmünd gewinnt souverän mit 3:0 in Tübingen und ist Herbstmeister
Besser hätte die Hinrunde nicht enden können. Mit 3:0 (26:24, 25:22, 25:19) fertigten die Volleyballerinnen der DJK Gmünd den Verfolger Tübinger Modell ab und bauten ihren Vorsprung an der Tabellenspitze weiter aus, weil auch der Zweite verlor. weiter
  • 459 Leser

Helge Liebrich holt Bronze

Bronze in Japan: Helge Liebrich freut sich über einen sehr guten Jahresabschluss. Der Wetzgauer Turner ging beim mehrtägigen „Toyota-Cup“ in Tokio (Japan) in einem hervorragend besetzten Teilnehmerfeld an den Start. Am Boden gewann er die Bronzemedaille, am Pauschenpferd wurde er Siebter, an den Ringen Sechster sowie am Sprung, Barren und weiter
  • 870 Leser

Wieder ein Spiel ohne Punkte

Handball, BW-Oberliga: Die Handballer des TSB Gmünd verlieren bei TB Kenzingen mit 26:31(10:17)
Der TSB Gmünd kassiert in der Oberliga die vierte Niederlage in Folge: 26:31 musste sich der TSB in Kenzingen geschlagen geben. Trainer Michael Hieber sah die gleichen Fehler wie zuletzt: Nach technischen Fehlern im Angriff wurden die Tempogegenstöße des TB Kenzingen nicht verhindert. weiter
  • 387 Leser

Live-Ticker: Aalen unterliegt Nürnberg mit 1:2

Fußball, 2. Bundesliga: Füllkrug gleich zweimal erfolgreich

Zum Abschluss der Hinrunde muss sich der VfR Aalen dem 1. FC Nürnberg zuhause mit 1:2 geschlagen geben. Vor über 11000 Zuschauern gingen die Gäste durch den Treffer von Füllkrug (11.) früh in Führung. Im weiteren Verlauf bemühte sich der VfR nach Kräften, fand aber nicht die richtigen Mittel gegen die gut organisierten

weiter
  • 4
  • 3255 Leser

KG: Großer Schritt zum Klassenerhalt

Ringen, Regionalliga: KG Fachsenfeld-Dewangen besiegt Waldkirch-Kollnau mit 22:15
Zwei wichtige Punkte holten die KG-Ringer im letzten Heimkampf der laufenden Regionalliga-Saison. 22:15 stand es am Ende gegen den direkten Tabellenkonkurrenten Waldkirch-Kollnau. weiter
  • 1929 Leser

KSV Aalen startet mit 18:5-Sieg

Ringen, Bundesliga, Zwischenrunde: KSV gegen TV Aachen-Walheim
Auswärtssieg: Die KSV-Ringer hatten beim Auftaktkampf der K.o.-Runde keinen Probleme, sie schlugen den TV Aachen-Walheim klar mit 18:5. weiter
  • 5
  • 2462 Leser

Leserbeiträge (7)

Nachwuchsläufer der LG Rems Welland mit starkem Auftritt in Oettingen

Beim letzten Lauf der Rieser Laufserie im bayrischen Oettingen dominierten die Nachwuchsläufer der LG Rems Welland auf der Kurzstrecke. Gesamtsieger in diesem Lauf über 3,5km in einer hervorragenden Zeit von 11:44 Min. wurde Johannes Putzker, was gleichzeitig den Tagessieg in der Altersklasse U18 bedeutete. Den Doppelsieg machte André

weiter
  • 1515 Leser

In die Zange genommen

Zu „B29 - Kommunen haben das Wort“:Mit Erstaunen habe ich den neuesten Vorschlag von Landrat Pavel, überarbeitete B29-Nord-Süd-Trasse, gelesen. Diese neue Trassen-Variante nördlich von Pflaumloch, im Goldbachtal, unterhalb des Goldbergs, würde die gesamte Entwicklungsmöglichkeit unserer Gemeinde Pflaumloch begrenzen und einschränken oder weiter

VfR: Probleme aus eigener Kraft lösen

Zur Finanzmisere beim VfR Aalen:Ein Profifußballclub wie der VfR ist nichts anderes als ein Wirtschaftsunternehmen. Jedes Unternehmen muss bei finanziellen Problemen diese konsequent selbst angehen und einer Lösung zuführen, indem es versucht, die Umsätze zu erhöhen (Akquisition weiterer Sponsoren- und Werbegelder, Erhöhung der Eintrittspreise) und weiter

Märchen im Samocca

Zum Abschluss des Märchenjahrs zieht es den Märchenbrunnen wieder einmal ins Café Samocca nach Aalen. Am 19. 12 2014 um 19 Uhr erzählen Helga Schwarting und Ute Hommel Märchen zur Winter- und Weihnachtszeit,  passend zur Jahreszeit. Sie werden dabei musikalisch begleitet von Helga Pietsch und Cornelia Wanner auf der Flöte.

weiter
  • 1726 Leser

Sportfahrerehrung beim MSC-Reichenbach

Im festlich geschmückten MSC-Heim begrüßte der Vorsitzende Robert Wagner und Sportleiter Dieter Waschiczek die Motorsportler. Revue passieren lies der Sportleiter die 7 Kart-Läufe, deren Meister 2014 erst im letzten Lauf ermittelt wurden. Mit genau 1 Punkt Unterscheid gewann Wolfgang Waschiczek, 2. wurde Sascha Brand, 3. Stefan

weiter
  • 2115 Leser

Zum Abschluss auf den Hausberg gewandert

Zur diesjährigen Jahresabschlusswanderung des Straßdorfer Albvereins hatte Reinhold Haas eingeladen. Er führte die 26 großen und kleineren Wanderfreunde über Metlangen hinauf auf den Rechberg, wo das letzte Gruppenfoto des Jahres bei einem herrlichen Rundumblick entstand. Nach rund zwei Stunden Gehzeit kehrten sie im Gasthof

weiter
  • 1580 Leser