Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Dezember 2014

anzeigen

Regional (122)

Kastanie hätte nicht gefällt werden dürfen

Stadt korrigiert ihre Aussage
In der Alten Heidenheimer Straße standen zwei über 100 Jahre alte Kastanien. Eine davon hat der Grundstückseigentümer zu Wochenbeginn gefällt – und zwar „ohne Genehmigung“, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung am frühen Donnerstagabend. weiter
  • 3
  • 818 Leser

„Ein böses politisches Foul“

OB und Grüne geraten bei der Haushaltsverabschiedung aneinander – Fraktion verlässt den Ratssaal
Eigentlich sollte der Gemeinderat am Donnerstag den Haushalt für 2015 verabschieden. Aber die Zahlen gerieten zur Nebensache. OB Thilo Rentschler warf den Grünen „ein böses politisches Foul“ vor. Die Fraktion wolle die Beratung durch Verfahrensfragen aushebeln. weiter
  • 3
  • 653 Leser

„Doris Turn Team“ feiert Jubiläum

Seit 25 Jahren trifft sich das „Doris Turn Team“ immer dienstags zur Fitnessgymnastik in der alten Halle der Friedensschule. Der Sport steht für die Mitglieder der Sportgruppe im Mittelpunkt. Zumindest so lange, bis das Ende einer Trainingsstunde erreicht ist. Danach finden sich die Mitglieder häufig noch zusammen, um sich auszutauschen weiter
  • 524 Leser

1200 Euro für den „Bunten Kreis“

Die „Große Weihnachtspartita“ von Alfred Bösendorfer war das Hauptwerk des weihnachtlichen Konzertes 2014 im Heilig-Kreuz-Münster. Kolpingkapelle und gemischter Chor des Gesangverein Schwäbisch Gmünd 1823 führten gemeinsam unter den Dirigenten Udo Penz und Martin Thorwarth diese klingende Weihnachtsgeschichte auf. Die Konzertbesucher spenden weiter
  • 536 Leser

AGV 84 auf dem Weihnachtsmarkt

Kurz vor Weihnachten traf sich der AGV 1984 auf dem Weihnachtsmarkt in Schwäbisch Gmünd. Zum ersten Treffen nach der Gründungsversammlung waren einige Mitglieder und auch neue Gesichter erschienen. Nach Glühwein oder Punsch wurden noch Kneipen in der Innenstadt unsicher gemacht. Der AGV lädt alle Interessierten des Jahrgangs 1984 zum ersten Stammtisch weiter
  • 694 Leser
NAMEN UND NACHRICHTEN

Anke Schönherr

Aalen. Anke Schönherr absolvierte von Oktober 2011 bis September 2014 eine duale Ausbildung im Bachelor-Studiengang Sozialwesen beim Landratsamt. Bei der Bachelorfeier an der Dualen Hochschule Heidenheim am 21. November 2014 wurde sie als beste Studentin im Studienbereich Sozialwesen, Fachrichtung „Soziale Dienste der Jugend-, Sozial- und Familienhilfe“ weiter
  • 876 Leser

AOK ehrt langjährige Mitarbeiter

Die AOK Ostwürttemberg feiert 14 Jubilare und verabschiedet zwei Beschäftigte in den Ruhestand
In einer Feierstunde ehrte die AOK Ostwürttemberg ihre langjährigen Mitarbeiter. weiter
  • 624 Leser

Gemeinsames Singen

Zahlreiche Mitglieder des Obst und Gartenbauvereins Schwäbisch Gmünd waren der Einladung gefolgt und zur Feier ins Gästezentrum Schönblick gekommen. Als Gast konnte der Vorsitzenden des Obst- und Gartenbauverein Waldhausen, Sebastian Zinßer, begrüßt werden, der Bilder der Landesgartenschau präsentierte. Der Chor „Coral Alegria“ sorgte für weiter

Herliköfer spenden an Tafelladen

Waren im Wert von fast 500 Euro haben Vertreter der evangelischen Kindertageseinrichtung Johannes, des katholischen Kindergartens St. Maria und der Theodor-Heuss-Schule dem Tafelladen in Schwäbisch Gmünd übergeben. Die drei Einrichtungen hatten den Martinsumzug in Herlikofen geplant und sich entschlossen, den Erlös aus der Bewirtung nach dem Martinsumzug weiter
  • 547 Leser

Insgesamt über 130 Jahre dabei

Anfang des Jahres konnte der Stuckateur- und Malerbetrieb Stummer auf sein 50-jähriges Bestehen zurückblicken. Ulrich und Ursula Stummer sowie Seniorchef Paul Stummer dankten den Mitarbeitern. Martin Kucher und Claus Stummer sind seit über 35 Jahren im Betrieb tätig, Stuckateurmeister Wolfgang Stadelmaier seit 30 Jahren, Wolfgang Peter und Gerald Blaess weiter
  • 641 Leser

Jubilarehrung bei Menrad

Im Rahmen der Weihnachtsfeier der Ferdinand Menrad GmbH + Co. KG in Schwäbisch Gmünd wurden Peter Niesporek und Cyriak Hinderberger für 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Das 25. Arbeitsjubiläum feierten Karin Schnabl, Thomas Reissmüller und Thomas Schwarz. Die Geschäftsführer Eberhard Müller-Menrad, Hermann Müller-Menrad und Jens K. Gräfe gratulierten weiter
  • 1390 Leser

Jung und Alt feiern die Adventszeit

Die Jugendmusikkapelle Durlangen eröffnete mit wunderschönen Weihnachtsklängen die Weihnachtsfeier im Senioren-Zentrum „Wetzgauer Berg“. Das Programm setzten Schüler der Friedensschule mit einem Schattenspiel „Ein Wunsch ist frei“ fort. Nach den weihnachtlichen Liedern, vorgetragen von Elena Mieslinger, hielt Pfarrer Sigel seine weiter
  • 605 Leser

Kindergarten singt im Stauferklinikum

Die Tigergruppe des Kindergarten Don Bosco aus Mutlangen überraschte auf ihrem Adventsweg Patienten, Besucher und Mitarbeiter des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd. In der Eingangshalle wurden neben Liedern wie „Stern über Bethlehem“ auch ein gemeinsames Gebet sowie ein Weihnachtsgedicht, das die Kinder nacheinander aufsagten, vorgetragen. weiter
  • 554 Leser

Leuchtende Kinderaugen

Die Vorschulkinder des evangelischen Kindergartens Brücke läuteten die letzte Woche vor den Ferien mit einem besonderen Ausflug ein. Gemeinsam mit ihren Erzieherinnen besuchten sie das Weihnachtsspiel der Gehörlosenschule St. Josef. Mit leuchtenden Augen verfolgten die Kinder gespannt die Reise von Maria und Josef nach Bethlehem. weiter
  • 1138 Leser

Weihnachten in der Welt

Der Kindergarten St. Maria in Herlikofen feierte seine diesjährige Adventsfeier. In großer Runde trafen sich die Erzieherinnen, Familien und Kinder im weihnachtlich beleuchteten Garten des Kindergartens. Unter dem Motto „Mele Kalikimaka– Weihnachten in der Welt“, präsentierten die Kindergartenkinder typische Bräuche, Lieder und Tänze weiter
  • 573 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskonzert in Bargau

Am 4. Adventssonntag, 21. Dezember, können sich die Konzertbesucher in der St. Jakobus-Kirche am neuen Weihnachtsprogramm des Musikvereins Bargau erfreuen. Neben Bearbeitungen bekannter Weisen wie „Macht hoch die Tür“, „Stern über Bethlehem“ und natürlich dem traditionellen „Tochter Zion“ werden zahlreiche andere weiter

Dank an Torhäusle-Macher

Rückblick auf das Engagement bei der Gartenschau
Rekordverdächtig: Im „Torhäusle“ an der Waldstetter Brücke gab’ s während der Gartenschau zahlreiche Veranstaltungen, eine Dauerausstellung, 22 Vorträge und mindestens 4000 Besucher. weiter

Eintrittskarten gewonnen

Schwäbisch Gmünd. Traumschiff-Kapitän Siegfried Rauch kommt mit einer Bergweihnacht am zweiten Weihnachtstag nach Gmünd. Er präsentiert ein besinnliches Weihnachtskonzert und Weihnachtsgeschichten. Begleitet wird er von den Tegernseer Alphornbläsern, der Familienmusik Servi aus München und dem Münchner Tenor Sandro Schmalzl. Dafür verloste die GT Eintrittskarten. weiter
  • 510 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Laterne und weg

Schwäbisch Gmünd. Der Lenker eines blauen VW Golf befuhr am Donnerstagmorgen gegen 2.40 Uhr die Oberbettringer Straße in Richtung Stadtmitte. Dabei kam er aus unbekannter Ursache langsam nach rechts von der Fahrbahn ab, überfuhr den Randstein und prallte gegen eine Straßenlaterne. Der Mast und die Beleuchtungseinrichtung wurden dabei beschädigt. Der weiter
  • 564 Leser
POLIZEIBERICHT

Gegen Rettungsfahrzeug

Schwäbisch Gmünd. Zu einem Auffahrunfall kam es am Mittwochnachmittag im Einmündungsbereich Oberbettringer Straße/Zwerenbergstraße. Eine 30-jährige autolenkerin war aus Unachtsamkeit im Einmündungsbereich auf ein vorausfahrendes Rettungsfahrzeug des DRK aufgefahren, das nach links abbiegen wollte und dazu die Geschwindigkeit verlangsamt hatte. Zum Zeitpunkt weiter
  • 638 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Geheime Weihnachtswerkstatt

Am Freitag, 19. Dezember, von 14.30 Uhr bis 16 Uhr können Kinder ab sechs Jahren im Malatelier Pezzettino in der „Geheimen Weihnachtswerkstatt“ Weihnachtsgeschenke für die Lieben selber basteln. Ein Unkostenbeitrag von 10 Euro wird erhoben. Anmeldungen nimmt Barbara Herzer unter 0174/3493157 oder per E-Mail: barbara.herzer@schwaebisch-gmuend.de weiter
  • 109 Leser

GOA holt Müll nicht auf Münsterplatz

Schwäbisch Gmünd. Während des Wochenmarktes in Schwäbisch Gmünd können Sammelfahrzeuge der GOA den Münsterplatz und die angrenzenden Seitenstraßen nur eingeschränkt anfahren. Damit die Abfuhr des Bioabfalles und die Leerung der Hausmülltonnen am Mittwoch, 14. Januar, reibungslos durchgeführt werden kann, bittet die GOA darum, den Bioabfall und Hausmülltonnen/Zusatzsäcke weiter
  • 660 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kreisschau in Wißgoldingen

Am Samstag, 20. Dezember, und Sonntag, 21. Dezember, findet die Kreisschau mit Kreisjugendschau des Kreisverbandes der Kleintierzüchter Schwäbisch Gmünd mit angeschlossener Lokalschau des Kleintierzuchtvereins Wißgoldingen und Sonderschau des Krüperhuhnes in der Kaiserberghalle in Wißgoldingen statt. Bei einer der größten Schauen im Landesverband können weiter
  • 334 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Nacht der Offenen Tür

Das Berufskolleg für Grafik-Design, Kolping-Bildung Schwäbisch Gmünd, präsentiert am Freitag, 19. Dezember, von 18 bis 24 Uhr seine Nacht der offenen Tür. In einer lockerenAtmosphäre finden mehrere Workshops und Präsentationen statt, bei denen die Schülerinnen und Schüler ihr Gelerntes zeigen. An einzelnen Stationen können die Besucher selber Hand angelegen. weiter
  • 113 Leser

Reizvolle Tristesse im herbstlichen Erdenreich

Keine Besuchermassen, kein T-Shirt-Wetter, kein Blumenmeer: Der meteorologische Winter, der bislang ein Herbst ist, macht die Tristesse der Nach-Gartenschau-Zeit deutlich. Der Stadtgarten, über Monate turbulenter Treffpunkt, liegt weitgehend verlassen. Die Beete, deren Blüten die Blicke auf sich zogen, sind geschnitten. Die Skulpturen, die im Sommer weiter
  • 602 Leser

So ist’s richtig: Telefonnummern

Schwäbisch Gmünd. Bei den Verlosungen des Gmünder Anzeigers am Mittwoch, 17. Dezember, ist ein Fehler in der Telefonnummervergabe unterlaufen. In die Vorwahl hat sich eine 8 zuviel geschlichen. Die richtigen Nummern lauten:Pelzig Gmünd (0137) 822 2729Weihnachtszirkus (0137) 8222735Theater Oberböbingen (0137)8222736. weiter
  • 880 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Spitalmühle geschlossen

Ab Freitag, 19. Dezember, bis Freitag, 9. Januar 2015, ist der Generationentreff Spitalmühle geschlossen und öffnet am Montag, 12. Januar 2015, wieder die Türen. In dieser Zeit finden auch im Büro Blickkontakt und bei den Lesepaten keine Sprechzeiten statt. Ebenfalls entfällt die Ausgabe der Patientenverfügung. Ab Montag, 12. Januar, hat die Spitalmühle weiter
Tagestipp

SWR 2 zeichnet Kleinkunst auf

Komödiantische Kleinkunst vom Feinsten verspricht das „Studio-Brettl“ von SWR 2. Am Freitag strapazieren die Komikerin Rosemie Warth (Foto), der Kabarettist Thomas Freitag und die A-Cappella-Band „Onair“ die Lachmuskeln der Besucher im Kulturzentrum Prediger. Die Sendung wird aufgezeichnet und am 27. Dezember um 23 Uhr auf SWR weiter
  • 709 Leser

Treue Sänger in Bargau

Liederkranz ehrt bei Weihnachtsfeier Mitglieder
Lieder, Gebäck und gute Gespräche: Der Mitglieder des Liederkranz Bargau hatten bei ihrer Weihnachstfeier eine gute Zeit. Außerdem wurden verdiente Sängerinnen und Sänger geehrt. weiter
  • 209 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall im Kreisverkehr

Schwäbisch Gmünd. Im Kreisverkehr beim Dreifaltigkeitsfriedhof kam es am Donnerstag zu einem Auffahrunfall. Eine Autofahrerin hielt beim Ausfahren aus dem Kreisverkehr in Richtung Bettringen an um einen Fahrradfahrer passieren zu lassen, was von einem anderen Autofahrer zu spät bemerkt wurde, weshalb er hinten auffuhr. Es entstand ein Gesamtschaden weiter
  • 328 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtskabarett

„Herr Diebold und Kollegen“ und „Gesa Weik“ treten am Samstag, 20. Dezember, gemeinsam auf der Kleinkunstbühne im Restaurant Kaffeehaus auf. Mit ihrem Programm wollen sie die perfekte Einstimmung auf das Weihnachtsfest geben. Beginn ist um 20 Uhr. Der Eintritt kostet 12 Euro. Karten gibt es im Restaurant Kaffeehaus oder www.restaurant-kaffeehaus.de. weiter

Zeichen der Solidarität

Zieglerstiftung spendet für Demenz-Fahrzeug des DRK
Mit einer großen Spende unterstützt die Zieglerstiftung die Demenzberatung des Roten Kreuzes in Gmünd – ebenso wie die Leser der Gmünder Tagespost in unserer Weihnachtsaktion. weiter
  • 107 Leser

„Horror für den Kämmerer“

Lorcher Verwaltung bringt Negativ-Haushalt für 2015 ein – Hohe Kosten für Straßensanierungen
Als „Horror für den Kämmerer“ bezeichnete Bürgermeister Karl Bühler den Plan für das Lorcher Haushaltsjahr 2015. Weniger Einnahmen, aber auch teure Sanierungen verlangen einen Zuschuss von 350 000 Euro aus dem Vermögenshaushalt zu den laufenden Kosten. weiter
  • 487 Leser

„Ja“ zur Kooperation

Gemeinderat Spraitbach stimmt Verbandsbetriebsführung beim Abwasser zu
Für Doris Kurz, Karl Hölldampf und Werner Bulling gab’s in der Gemeinderatssitzung in Spraitbach eine Überraschung: Sie wurden für 25-jährige Gemeinderatstätigkeit geehrt. Außerdem befasste man sich mit der Trägerschaft der Verbundschule und der Verbandskooperation fürs Abwasser. weiter
  • 388 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Adventskonzert mit dem Chörle

Die Sängerinnen und Sänger vom Chörle laden zu einem adventlichen Konzert am Samstag, 20. Dezember, um 17 Uhr in die St. Blasius Kirche Spraitbach ein. Der Eintritt ist frei. Spenden sind willkommen. weiter
  • 281 Leser
KURZ UND BÜNDIG

AIDS-Beratungsstellen des Ostalbkreises

Der Geschäftsbereich Gesundheit des Landratsamts Ostalbkreis bietet in Aalen und in Schwäbisch Gmünd Sprechstunden zur AIDS-Beratung an. Die Sprechstunden sind in Gmünd immer dienstags und in Aalen mittwochs jeweils von 14 bis 16 Uhr (Telefon Schwäbisch Gmünd 07171 32-4142, Aalen 07361 503-1120). Am Dienstag, 23., und 30. Dezember, können leider keine weiter

Der Gemeinde etwas zurückgeben

Verwaltungsfachwirt Ulrich Rettenmaier ist dritter Bürgermeisterkandidat in Täferrot
Für viele kam es überraschend: Als dritter Bewerber hat in dieser Woche Ulrich Rettenmaier seine Kandidatur um den Bürgermeisterposten in Täferrot bekannt gegeben. Der 44-Jährige lebt seit acht Jahren in der etwas über 1000 Einwohner großen Gemeinde im Leintal. weiter
  • 5
  • 282 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Erlebnisse mit den Naturparkführern

Am 21. Dezember führt Walter Hieber in Welzheim in den Weihnachtswald.Mit einer Fackelwanderung beginnen mit Petra Kuch in Wüstenrot-Maienfels am 21. Dezember die Raunächte im Schwäbisch-Fränkischen Wald. Ebenfalls am 21. Dezember findet die Wintersonnwende-Wanderung mit Sabine Rücker in Mainhardt-Riegenhof statt. Am 27. und 28. Dezember folgen Raunachtwanderungen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Führung durch Weinhold-Ausstellung

Die Poesie des Lichts, eingefangen in der Reduktion eines bestimmten Ausschnitts, ist für den Fotografen Gottfried Weinhold ein nie endendes Faszinosum. Dies zeigt das Museum im Prediger in der Ausstellung „Zauber des Lichts“. Am Sonntag, 21. Dezember, um 15 Uhr gibt eine Führung mit Museumsleiterin Dr. Monika Boosen vertiefende Informationen. weiter

Für Förderverein Onkologie

Die Dr. Alfred und Anne Ziegler-Stiftung unterstützt erneut den Förderverein Onkologie Ostwürttemberg mit einer Spende in Höhe von 5000 Euro. Damit bringt der Vorstand der Stiftung, so Simone Schoch, die hohe Wertschätzung der psychoonkologischen Betreuung in der Krebsberatungsstelle zum Ausdruck. Damit werde die inzwischen fünfjährige erfolgreiche weiter
  • 480 Leser

Geld fürs Dorf

Die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Frickenhofen, übergab eine Geldspende an die Dorfgemeinschaft Rotenhar. Das Bild zeigt den Vorsitzenden der Dorfgemeinschaft, Bernhard Wahl und den Repräsentant der Ortsbank Frickenhofen, Wolfgang Nudin. (Foto: privat) weiter
  • 1073 Leser

Heimatmuseum geöffnet

Waldstetten. Am Sonntag, 21. Dezember, ist das Heimatmuseum Waldstetten von 14 bis 17 Uhr geöffnet, ebenso in dieser Zeit die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen - Erster und Zweiter Weltkrieg“ sowie das Museumscafe. Das Museum des Heimatvereins Waldstetten/Wißgoldingen ist im Wäldenbauernhaus an der Hauptstraße zu finden. Besucher mit weiter
  • 555 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte über die Feiertage

Über Weihnachten und den Jahreswechsel ist die Hütte des TGV Horn wie folgt geöffnet: 21. Dezember: Frühschoppen, 26. Dezember: Weihnachtsfrühschoppen, 28. Dezember: Frühschoppen, 4. Januar: Neujahrsfrühschoppen. Ab dem 9. Januar ist die Hütte wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten freitags ab 19 Uhr und sonntags ab 10 Uhr ganztags geöffnet. weiter
  • 808 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinder und Greifvögel

Der Kinderschnupperkurs der Stauferfalknerei am Kloster Lorch ist speziell für Kinder und Jugendliche von 6 bis 14 Jahren. In einem zweieinhalbstündigen Kurs erfahren die Kinder viel Spannendes und Lehrreiches über Greifvögel und Eulen und nehmen Kontakt zu diesen faszinierenden Tieren auf. Die nächsten Termine in den Weihnachtsferien sind am 22. und weiter

Konzert für die Sozialstation

Zugunsten der palliativen Pflege der Sozialstation Abtsgmünd brachte der Sängerbund Göggingen unter Leitung von Bernd Büttner in der Johanniskirche eine Auswahl an Advents- und Weihnachtsliedern dar. Es erklangen Lieder wie „Alle Himmel singen“, „panis angelicus“, „Heiliger König“ und „Macht hoch die Tür“. weiter
  • 247 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Musik zur Marktzeit

Am Samstag, 20. Dezember, ist das vierköpfige Vocalensemble „Cultores Sonorum“ in der Augustinuskirche Schwäbisch Gmünd zu hören. Das Programm steht unter dem Titel: Eine weihnachtliche Reise durch Europa. Es erklingen Stücke und Sätze zu Liedern, die in verschiedenen europäischen Ländern beheimatet sind. „Cultores Sonorum sind“: weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert im Kloster Lorch

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Neujahrskonzert, das Concerti-Costabel zum Jahreswechsel im Kloster Lorch veranstaltet. Auch dieses Jahr bekommen Besucher wieder ein festliches und abwechslungsreiches Programm, von großartigen Künstlern gespielt, zu hören. So wird unter anderem das einzigartige Harfenkonzert von wolfgang Amadeus Mozart, weiter

Richtig voller Saal beim Adventssingen in Hintersteinenberg

Übervoll war der Festanbau beim Sportplatz Hintersteinenberg, als der „Männergesangverein Rütli“ Vordersteinenberg dort seine 10. Adventsfeier veranstaltete. Bei der Organisation hatten der Kindergarten Vordersteinenberg und der Alfdorfer Posaunenchors mitgewirkt. Die Landfrauen bewirteten die Gäste. Zur weihnachtlichen Stimmung trugen Beiträge weiter
  • 493 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Singen im Stauferklinikum

Der Männerchor des Gesangvereins Germania Mutlangen möchte die Patienten im Stauferklinikum mit Weihnachtsliedern erfreuen und auf die Festtage einstimmen. Am 4. Adventssonntag, 21. Dezember, ab 10 Uhr singt der Männerchor auf den einzelnen Stationen des Stauferklinikums. weiter
  • 245 Leser

Sitzsäcke für die Lebenshilfe

Besonderer Beliebtheit erfreuten sich bei der Landesgartenschau die Sitzsäcke mit Motiven der Landschaftsgärtner. Die großen und kleinen Gäste zeigten sich begeistert von den bunten, übergroßen Sitzkissen. So fanden auch die Kinder der Lebenshilfe e. V. in Schwäbisch Gmünd großen Gefallen daran jetzt spendete der Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau weiter
  • 593 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Still-Treff im Klinikum

Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 23. Dezember, von 10 bis 11.30 Uhr im Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd, Stillzimmer – Station 23 (Neubau, 1. Obergeschoss), in Mutlangen. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. Nähere Informationen gibt’s unter weiter

VdK Göggingen ehrt seine Mitglieder

Stimmungsvolle Weihnachtsfeier
Viele Mitglieder des VdK-Ortsverbands Göggingen zeigen großes Engagement für die Organisation. Dafür wurden sie jetzt bei einer stimmungsvollen Weihnachtsfeier in der Gemeindehalle. weiter
  • 128 Leser

Vorbildliches Bildungshaus

Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk informiert Lindacher Ortschaftrat über das zu Ende gehende Jahr
In einem Jahresrückblick informierte am Donnerstag Lindachs Ortsvorsteher den Ortschaftsrat über die Geschehnisse 2014. Besonders die Teilnahme Lindachs an der Gmünder Gartenschau wurde erwähnt, sämtliche Teilnehmer und Vereine hätten die Gemeinde mit einem tollen Programm unglaublich sympathisch vorgestellt. weiter
  • 246 Leser

Wohnungen auf Binz-Areal kommen

Gemeinderat Lorch beschließt, das Ziegelwiesen-Gebiet nicht zu erweitern
33 Wohnungen samt Tiefgarage mitten im Ortskern auf dem so genannten Binz-Areal hat der Lorcher Gemeinderat am Donnerstagabend auf den Weg gebracht. Außerdem wird die Erweiterung des Gewerbegebiets Ziegelwiesen nicht weiter verfolgt. weiter
  • 384 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Lehrgang „Kreative Blechbearbeitung“

Von Samstag, 7. Februar 2015 bis Samstag, 28. März 2015, wird an derAkademie für Gestaltung in Ulm von 10 bis 15.15 Uhr der oben genannte Lehrgang angeboten. Unter professioneller Anleitung werden die Teilnehmer in der Ver- und Bearbeitung von Metallen unterwiesen. Es werden handwerkliche Grundlagen und theoretisches Fachwissen vermittelt. Anmeldung: weiter
  • 1723 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT

Qualitätsassistent Technik

Die IHK-Akademie der Wirtschaft führt in Zusammenarbeit mit der Deutschen Gesellschaft für Qualität (DGQ) ab 23. Februar 2015 einen Lehrgang zum „DGQ – Qualitätsassistent Technik“ durch. Der Lehrgang ist modulweise angelegt. Für Interessenten, die den Abschluss als DGQ-Qualitätsassistent Technik anstreben, sind folgende Seminare notwendig: weiter
  • 1008 Leser

Unfall sorgt für Verkehrschaos

Skoda und Renault krachen frontal zusammen – Polizei sperrt B 29 bei Verteiler Iggingen komplett
Es war wohl sein eigener Fahrfehler, der einen Autofahrer am Donnerstag auf die Gegenfahrbahn der B 29 gebracht hat. Dort krachte er frontal auf einen entgegenkommenden Renault. Zwei Menschen wurden schwer verletzt. Die Polizei errichtete eine Vollsperrung, der Verkehr staut sich kilometerlang bis in den Einhorntunnel. weiter
  • 285 Leser
Tagestipp

Diapasón in Essingen  

Das Ravensburger Vokalensemble diapasón gastiert in der Essinger Quirinuskirche mit dem Adventsprogramm „Machet die Tore weit“. Die sieben professionellen Sängerinnen und Sänger singen Adventsmotetten und weihnachtliche Liedsätze von Heinrich Schütz, Andreas Hammerschmidt, Johann Sebastian Bach, Arvo Pärt und anderen.InformationenDer Erlös weiter
  • 666 Leser

Ungenehmigt Kastanien gefällt

Aalen. In der Alten Heidenheimer Straße standen zwei über 100 Jahre alte Kastanien. Eine davon hat der Grundstückseigentümer zu Wochenbeginn gefällt – und zwar „ohne Genehmigung“, schreibt die Stadt in einer Pressemitteilung am Donnerstag.„Entgegen ersten Erkenntnissen, nach denen das Fällen des Baumes nicht zu beanstanden sei, weiter
  • 992 Leser

„Die Anklage lautet: Mord“

„Ich wollte sicher sein, dass sie tot ist“, sagte der 63-Jährige, der seine Frau umgebracht hat
Die Anklage lautet Mord: Weil er seine Ehefrau aus Habgier und heimtückisch getötet haben soll, wird gegen einen 63-jährigen Pakistani vor dem Ellwanger Landgericht verhandelt. weiter
  • 389 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Albvereinshütte macht Winterpause

Die Albvereinshütte Heuchlingen macht Winterpause. Im neuen Jahr beginnt die Hüttensaison am Sonntag, 11. Januar. Am Mittwoch, 7. Januar, ist die Hütte wieder ab 15 Uhr geöffnet. weiter
  • 162 Leser

Börsenteam spendet 4000 Euro an Kinder

Aufgrund tatkräftiger Unterstützung vieler fleißiger Helfer bei den Kinderbedarfsbörsen in Spraitbach konnte eine stattliche Summe erwirtschaftet werden. Das Börsenteam und der Elternbeirat des Kindergarten Wirbelwind verteilten ein vorzeitiges Weihnachtsgeschenk an die vier Spraitbacher Kindereinrichtungen. Der Kindergarten Wirbelwind erhielt 2000 weiter
  • 410 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Jahresrückblick in Böbingen

Der Gemeinderat Böbingen lädt zur öffentlichen Sitzung in den Bürgersaal des Rathauses am Montag, 22. Dezember. Beginn ist um 18.30 Uhr. Auf der Tagesordnung steht neben der Bürgerfragestunde ein Bildervortrag der Gemeinde zum Jahr 2014.Glühweinfeschd im ÜbelmesserWie jedes Jahr steigt am 23. Dezember, ab 20 Uhr, im Qltourraum Übelmesser das Glühweinfest. weiter
  • 217 Leser

Junge Migranten im Stauferklinikum

Eine Gruppe des Jugendintegrationssprachkurses vom Kolping Bildungswerk hat das Stauferklinikum besucht. Begleitet wurde sie von Sozialpädagogin Angelika Grimmbacher und Kursleiterin Angelika Albano. Krankenhausdirektor Walter Hees, sein Assistent Andreas Franzmann und die Leiterin der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege Ulrike Schleich empfingen weiter
  • 225 Leser

Musizieren in Zimmerbach

Zimmerbach. Der vierte Advent steht an. Dazu gehört natürlich weihnachtliche Musik: Am Sonntag, 21. Dezember, wird der Musikverein Zimmerbach ab 16.30 Uhr mit eben dieser und Bewirtung auf dem Zimmerbacher Dorfplatz auf das kommende Weihnachtsfest einstimmen. Die gesamte Bevölkerung ist hierzu eingeladen. Das Musizieren auf dem Dorfplatz findet bei weiter
  • 417 Leser

Der Nikolaus zu Gast im Spital

Schwäbisch Gmünd. Der Seniorenkreis von Münster und Franziskus kam mit Andreas Zengerle als Nikolaus auf Besuch und erfreute die Bewohner des Spitals zum Heiligen Geist mit der wahren Geschichte des Nikolaus und kleinen Geschenken aus dem großen Sack.Auch die Bewohner der Hausgemeinschaften, die nicht dabei sein konnten oder bettlägerig waren, wurden weiter
  • 306 Leser

Der nächste Wintersporttag naht

Leinzeller Realschüler engagieren sich in verschiedenen Sport-Gemeinschaften
Zusätzlich zum regulären Schwimm- und Sportunterricht bietet die Realschule Leinzell für sportinteressierte Schüler mehrere Sportarten an. Diese laufen außerhalb der Schulzeit. Die Schüler treffen sich dafür in Arbeitsgemeinschaften (AGs). Sie organisieren auch verschiedene sportliche Ereignisse. weiter
  • 225 Leser

Leinzeller Achtklässler schreiben über ihre Realschule

Die Klasse 8c der Realschule Leinzell mit ihrer Deutschlehrerin Birgit Lang (vorne) macht mit beim GT-Projekt „Zeitung in der Schule“. Und nicht nur das. An der Realschule gibt’s viele Möglichkeiten, sich außerhalb des Unterrichts zu engagieren. Darüber und über Neuigkeiten an der Schule berichten die Achtklässler auf dieser selbst weiter
  • 433 Leser

Orgelmusik am Sonntagvormittag

Schwäbisch Gmünd. Die nächste „Orgelmusik am Sonntagvormittag“ mit Münsterorganist Stephan Beck findet am 21. Dezember 2014 um 10 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Es ergeht herzliche Einladung. weiter
  • 585 Leser

Skywalk für Schule?

Werkrealschule und Realschule kommen zusammen
Im Schuljahr 2015/ 2016 werden sich die beiden Leinzeller Schulen, die Werkrealschule Leintal (WRSL) und Realschule Leinzell (RSL), zu einer Verbundschule zusammenschließen. weiter
  • 268 Leser

Sterne und Engel selbst vermarkten

Interview mit Schulpate Hans Sturm über die Leinzeller „Junior“-Schülerfirma
Kreative Leinzeller Schüler mit guten Geschäftsideen arbeiten in einer Schülerfirma, um beispielsweise Holzsterne und Engel zu verkaufen. Lea, Julia, Luca und Nico sprachen darüber mit Hans Sturm. Der Lehrer ist Schulpate der Junior-Schülerfirma an der Realschule. weiter
  • 238 Leser

Wanderung zum Jahresabschluss

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Naturfreunde und viele Gäste trafen sich in der Hinteren Schmiedgasse zu ihrer Abschlusswanderung. Dieter Streich führte die Wanderer durch das östliche Gmünd, dann durch das Benzholz nach Hussenhofen. Auf Serpentinen wanderte die Gruppe nun durch die Steinwiese aufwärts nach Herlikofen, hier kehrten die Naturfreunde im weiter
  • 561 Leser

Wer checkt das denn noch?

Abkürzungen für Schulfächer
Mittlerweile hat jede Schulart ihre eigenen Abkürzungen für Fächer, Fächerverbunde und Projekte. Dies führt, manchmal sogar unter Schülern, zu Verwirrungen.Leinzell. Unterschiede gibt’s auch zwischen Werkrealschule (WRS) und Realschule (RS). WAG: Wirtschaft, Arbeit, Gesundheit (WRS), EWG: Erdkunde Wirtschaftskunde, Gemeinschaftskunde (RS). MNT: weiter
  • 194 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDHelga Müller, Scheuelbergstraße 2, zum 81. GeburtstagAnnemarie Pilz, Saarstraße 4, zum 81. GeburtstagHelmut Schmid, Milchgäßle 3, zum 80. GeburtstagElfriede Freyhardt, Hintere Schmiedgasse 59, zum 78. GeburtstagGerhardt Ungermann, Kantstraße 21, Straßdorf, zum 77. GeburtstagKarl Haußmann, Siechenberg 1, zum 74. GeburtstagBahrija Sadovic, weiter
  • 439 Leser

ZF wird 100 – kein Fest in Gmünd

Komplettübernahme der ZF Lenksysteme GmbH durch Bosch wohl im ersten Quartal 2015
Die Komplettübernahme der ZF Lenksysteme GmbH (ZFLS) durch Bosch wird sehr wahrscheinlich im ersten Quartal 2015 über die Bühne gehen. Das ist die Voraussetzung dafür, dass die ZF Friedrichshafen AG den Kauf des US-Konzerns TRW Automotive realisieren kann. In die Festivitäten zum 100. Geburtstag der ZF AG im Jahr 2015 sind die Gmünder Lenkungsbauer weiter
  • 1641 Leser

… im Magazin des Museums

Adventskalender: Ein Rundgang im Magazin des Museums im Prediger Schwäbisch Gmünd
Sie führen allesamt ein Schattendasein. Warten darauf, ans Tageslicht zu kommen. Die Rede ist von den vielen Dingen, die im Magazin des Museums im Prediger auf ihren großen Auftritt warten. An unterschiedlichen Plätzen in vielen Räumen verwahrt, dem Blick der Öffentlichkeit entzogen. Der Rundgang wird zum Spaziergang durch die Geschichte. weiter

Frühjahrsprojekt 2015

Ludwig van Beethoven: Egmont-Ouvertüre; Tripelkonzert C-Dur op. 56, Michael Grau, Aglaja Vollstedt, Michael Bosch; Johannes Brahms Sinfonie Nr. 2. Sonntag, 12. April 2015, 19 Uhr: Heidenheim, WaldorfschuleFreitag, 17. April 2015, 20 Uhr: Schwäbisch Gmünd, Schönblick Samstag, 18. April 2015, 20 Uhr: Abtsgmünd, Kochertal-MetropoleMittwoch, 22. April 2015, weiter
  • 775 Leser

2015 feiert die JPO

Vorverkauf für die Konzerte läuft bereits
Im kommenden Jahr feiert die Junge Philharmonie Ostwürttemberg e.V. ihr 20-jähriges Bestehen. Für das Konzertjahr 2015 wurde daher ein ganz besonderes Jubiläumsprogramm zusammengestellt. Ab kommenden Montag, 8. Dezember 2014 können auf der neuen Homepage des Orchesters unter www.jpo-w.de Online-Tickets zu den Frühjahrskonzerten gekauft werden. weiter
  • 521 Leser

Oratorium in der Aalener Stadtkirche

Konzert mit Chor und Solisten
Am Samstag, 20. Dezember, erklingt ab 19 Uhr Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium (Kantaten I, II und VI) in der Stadtkirche Aalen. Ein Orchester, die Aalener Kantorei, Kinder und Jugendliche der evangelischen Chorschule, musizieren dieses Werk unter der Leitung von KMD Thomas Haller und Urs Bicheler. weiter
  • 407 Leser

Phantom der Oper in der Stadthalle Aalen

Die SchwäPo verlost Karten
Das „Phantom der Oper“ ist eines der berühmtesten Musicals aller Zeiten. Das Ensemble der Central Musical Company präsentiert das Stück am 1. Januar, 20 Uhr in der Stadthalle in Aalen. weiter
  • 594 Leser

Ein „Hammer-Jahr“ geht zu Ende

Waldstetten plant im nächsten Jahr Investitionen über 3,6 Millionen Euro– Schuldenstand auf historischem Tief
Für die Gemeinde Waldstetten neigt sich ein „echtes Hammer-Jahr“ dem Ende zu. Das betonte Bürgermeister Rembold bei der Einbringung des Haushaltsplanes im Gemeinderat am Donnerstag. Mit einer Investitionssumme von 663 500 Euro und einer sinkenden Pro-Kopf-Verschuldung seien die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen „seriös und grundsolide“. weiter
  • 323 Leser

Demenzkranke nicht allein lassen

Bargauer DRK-Ortsverein spendet für die Tagespost-Weihnachtsaktion
Der Bargauer Ortsverein des DRK spendet 300 Euro für die Tagespost-Weihnachtsaktion, die den Demenzgruppen des Gmünder DRK zugute kommt. weiter
  • 418 Leser

info

Termin: Sonntag, 28. Dezember, 19 bis 22 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten, Peter-Parler-Saal. Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd , Tel. (07171) 6034250, beim Touristik-Service Aalen und an der Abendkasse (sofern noch verfügbar). weiter
  • 123 Leser

Multivisions-Show

„Mein Leben mit wilden Tieren“
Andreas Kieling hat als Tierfilmer neue Maßstäbe gesetzt: Keiner kam wilden Tieren wie Grizzly-Bären, Salzwasserkrokodilen, giftigen Waranen, Wüstenelefanten, Berggorillas aber auch einheimischen Wildschweinen so nahe wie er.Keinem gelang es so das Vertrauen dieser Tiere zu gewinnen, um wirklich einzigartige Aufnahmen mit nach Hause zu bringen, die weiter

Eklat: Aalener Grüne verlassen unter Protest Ratssitzung

Aalen. Eklat im Sitzungssaal: Die Grünen im Aalener Gemeinderat hatten die Ratssitzung unter Protest verlassen. Eigentlich hätte der Haushalt beraten werden sollen. Oberbürgermeister Thilo Rentschler hatte den Grünen zuvor vorgeworfen, sie würden die Haushaltsberatungen "mit verfahrenstechnischen Fragen" torpedieren, dies sei

weiter
  • 4
  • 3916 Leser

Ein Herz für DRK und Stauferklinik

Interview mit Konsul Hermann Walter Sieger – Er unterstützt die GT-Weihnachtsaktion
Der erste Computertomograph in Schwäbisch Gmünd, das modernste Rettungsfahrzeug, hinter diesen und vielen weiteren Anschaffungen für das Gesundheitswesen in Schwäbisch Gmünd steht ein Name: Konsul Hermann Walter Sieger, der dafür häufig die finanziellen Grundlagen schuf. Mit ihm sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 396 Leser

Junge Leute fahren wieder fiftyFifty-Taxi

Über die Feiertage und ins neue Jahr
Seit zwölf Jahren fährt das „fiftyFifty-Taxi“ Jugendliche und junge Erwachsene bis zu 25 Jahren am Freitag und Samstag und an Abenden vor gesetzlichen Feiertagen von 22 Uhr bis 6 Uhr am nächsten Morgen im Ostalbkreis sicher und günstig nach Hause. Dies gilt auch an Weihnachten und zum Jahreswechsel. weiter
  • 349 Leser

„Christmas-Party“ ohne Stress?

Organisatoren betonen: Wir haben auf die Beschwerden vieler Straßdorfer reagiert
Nach zahlreichen Beschwerden wegen der Sicherheit um das Veranstaltungsgelände der „Christmas-Party“ in Straßdorf im vergangenen Jahr reagieren die Organisatoren mit verstärkten Vorkehrungen für die Party. weiter
  • 356 Leser

Schüler debattieren

Schwäbisch Gmünd. 24 Schülerinnen und Schüler der Mittel- und der Oberstufe debattieren am Freitag, 19. Dezember, ab 13 Uhr Themen, die altersgemäß, kontrovers und aktuell zugleich sind. Die Öffentlichkeit ist zu diesem Schulwettbewerb von „Jugend debattiert” eingeladen.Die Jüngeren fragen, ob die Mensa von einer Schülerfirma betrieben, weiter
  • 313 Leser

Gmünder VRW ist verkauft

Eisen- und Metallhändler wird von Weinmann Aach AG übernommen
Die Schwäbisch Gmünder VRW Eisen- und Metallhandel GmbH hat seit Mittwoch einen neuen Eigentümer. Die 1950 gegründete Dornstettener Weinmann Aach AG hat das Handelsunternehmen komplett übernommen. weiter
  • 4919 Leser
SCHAUFENSTER

Schnell noch Paul Groll sehen!

Es ist das große rote Lachen seiner Figuren und es sind die gestikulierenden Hände, die zu den Merkmalen der Malerei von Paul Groll gezählt werden können. Seine Bilderwelt präsentiert sich noch bis Freitag, 19. Dezember, 11.45 Uhr im Landratsamt Aalen. weiter
  • 1974 Leser

Schwerer Unfall bei Gmünd

Zwei Schwerverletzte - B 29 voll gesperrt
Um 14.30 Uhr hat es auf der B 29 zwischen Schwäbisch Gmünd und dem Verteiler Iggingen heftig gekracht. Insgesamt vier Fahrzeuge waren an dem Unfall beteiligt, zwei Menschen wurden schwer verletzt. Die B 29 ist auch jetzt noch voll gesperrt. weiter

Steigflug bei der Stimmung hält an

Kreissparkasse-Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl im Interview am Rotary-Suppenstand
Ein neues Fahrzeug für den DRK-Fahrdienst Demenzkranker, dafür engagiert sich auch die Kreissparkasse Ostalb. Vorstandsvorsitzender Carl Trinkl übergab am Suppenstand des Rotary Clubs Schwäbisch Gmünd einen Scheck über 2500 Euro. Mit ihm sprach Kuno Staudenmaier. weiter
  • 404 Leser

Weitere Einbrüche im Remstal

Lorch-Waldhausen. Die Serie von Einbrüchen in Lorch setzt sich fort – diesmal im Stadtteil Waldhausen. Durch Eintreten einer Türe in der Lorcher Straße gelangten Unbekannte am Mittwoch zwischen 5.30 und 15.45 Uhr in eine Wohnung. Sie stahlen einen Grundig-Flachbildfernseher sowie ein Apple-I-Pad im Gesamtwert von 600 Euro. Der Einbruch erfolgte weiter
  • 299 Leser

Ministranten spenden

Bargauer geben 1000 Euro für Kinderhaus in Tansania
Die Ministranten der St. Jakobus Gemeinde in Bargau überreichten eine Spende in Höhe von 1000 Euro an die fünf Heilig-Geist-Schwestern. Damit wird ein Kinderhaus in Tansania unterstützt. weiter
  • 189 Leser

Grundstein für berufliche Laufbahn

Abschlussfeier an der Kaufmännischen Schule – Drei Förderpreise für herausragende Leistungen
53 Schülerinnen und Schüler der Kaufmännischen Berufsschule haben den Grundstein für ihre berufliche Laufbahn gelegt – sie haben ihre Prüfungen erfolgreich absolviert. Das wurde bei der Abschlussfeier gebührend gewürdigt. weiter
  • 247 Leser

Alpenländische Adventsmusik

Bartholomä. Am Samstag, 20. Dezember, ab 18 Uhr wollen die Sänger des Liederkranzes Bartholomä ihre Zuhörer in der katholischen St.-Bartholomäus-Kirche mit „Alpenländischen Advents- und Weihnachtsliedern“ erfreuen. Mit dabei sind, außer dem Männerchor mit Gastsängern aus Steinheim und Heidenheim, das Zithertrio Irmgard Müller mit Gitarre weiter
  • 830 Leser

Der operierende Arzt am Joystick

Mediziner Dr. Jens Mayer setzt Ringvorlesung über Medizinethik am Rosenstein-Gymnasium fort
Technisch möglich ist vieles – aber ist es auch ethisch vertretbar? Dr. Jens Mayer gab bei seinem Vortrag am Rosenstein-Gymnasium Einblicke in die Medizinethik. weiter
  • 288 Leser

Engel besuchen die Tagespflege

Die Adventsfeier der DRK-Tagespflege in Heubach stand unter dem Motto „Engel sind Boten des göttlichen, die unsichtbar über uns wachen“. Es gab Musik von einer Veh-Harfe, ein Adventsgedicht und eine Meditation über den Engel der Wärme von Anselm Grün. Andi Buchinski an der Gitarre und sein Schwiegervater Paul mit der Mundharmonika spielten weiter
  • 916 Leser

Sozialverband feiert Advent

Viele Mitglieder waren der Einladung zur Advents-Familienfeier beim VdK-Ortsverband Heubach gefolgt. Die Vorsitzende Hannelore Mangold gab einen Rückblick auf die Arbeit des Sozialverbands im vergangenen Jahr und warb dafür, im Ausschuss mitzuarbeiten. Der Kreisvorsitzende Detlev Lemke stimmte mit der Vorsitzenden überein, dass Gemeinschaft wichtig weiter
  • 771 Leser

Dino-Show und Ausstellung in Ellwangen

Die Dino-Show und Expo kommt am Sonntag, 28. Dezember, ab 10.30 Uhr in die Stadthalle in Ellwangen.Zu sehen sind 25 verschiedene Dinosauriermodelle – für die ganze Familie eine atemberaubende Show und Expo in einem. Vor den Augen der Zuschauer erwachen die Urzeitriesen zum Leben, sie brüllen, fletschen die Zähne und bewegen sich wie die echten weiter
  • 293 Leser

„Skyfall“ rockt

Party in der Zipplinger Turnhalle
Gebündelte Erfahrung, Musikalität und vor allem Bock auf Neues: Die fünf Jungs vom Ries-Rand bilden mit der Sängerin aus Mittelfranken eine moderne Band der Extraklasse. „Skyfall“ tritt am Dienstag, 30. Dezember, ab 20.30 Uhr in der Turnhalle in Zipplingen auf.Mit der Revolution-Tour wird die Band „Skyfall“ die Partymaschine weiter
  • 272 Leser

Himmlische Harfe

Konzert im Kloster Lorch
Schon zur Tradition geworden ist das festliche Weihnachtskonzert, das Concerti-Costabel zum Jahreswechsel im Kloster Lorch veranstaltet. In diesem Jahr wartet am Sonntag, 28. Dezember, ab 19 Uhr im Refektorium auf die Gäste unter anderem ein sensibler Harfenist.Auch dieses Jahr wird das Publikum wieder ein festliches und abwechslungsreiches Programm weiter
  • 237 Leser

info

Termin: Sonntag, 28. Dezember, 19 bis 22 Uhr, im Congress-Centrum Stadtgarten, Peter-Parler-Saal. Karten gibt es im i-Punkt Schwäbisch Gmünd (Telefon: 07171 / 6034250), beim Touristik-Service Aalen und an der Abendkasse (sofern noch verfügbar). weiter
  • 165 Leser

Multivisions-Show

„Mein Leben mit wilden Tieren“
Andreas Kieling hat als Tierfilmer neue Maßstäbe gesetzt: Keiner kam wilden Tieren wie Grizzly-Bären, Salzwasserkrokodilen, giftigen Waranen, Wüstenelefanten, Berggorillas aber auch einheimischen Wildschweinen so nahe wie er.Keinem gelang es so, das Vertrauen dieser Tiere zu gewinnen, um wirklich einzigartige Aufnahmen mit nach Hause zu bringen, die weiter

Jugend musiziert weihnachtlich

Heubach. Die Nachwuchsmusiker haben lange unter der Leitung ihrer Dirigenten Jonathan Thomas und Steffi Holzwarth geprobt und freuen sich darauf, ihre Zuhörer in weihnachtliche Stimmung zu bringen.Am Freitag, 19. Dezember, gibt’s um 19 Uhr in der evangelischen Freikirche Heubach das nächste Konzert des Jugendorchester Rosenstein und der Streicholinis. weiter
  • 775 Leser

Kinder schmücken Baum der Bank

13 Böbinger Kinder des Kindergartens St. Maria besuchten mit Karin Pfister und Dorothe Benzelrath die Raiffeisenbank Rosenstein in Böbingen. Mit im Gepäck waren eine große Portion Vorfreude und viele gebastelte Raritäten für den Weihnachtsbaum: Sterne, Kugeln, Brezeln, Glocken, Herzchen, Tannenbäumchen und Engel wurden am Baum angebracht. Nach getaner weiter
  • 710 Leser

GUTEN MORGEN

Es gibt Filme, die haben mich geprägt. Ach was, sind wir ehrlich: versaut haben sie mich. Ich kann keine Treppen hochrennen, ohne – oben angekommen – die Hände in die Luft zu reißen und auf der Stelle zu tanzen. Rocky lässt grüßen. Höre ich eine Trillerpfeife, muss ich reflexartig flüstern: „Jack, da ist ein Boot.“ Titanic. Großes weiter
  • 354 Leser

Spaß-Party statt Besinnlichkeit

Oberkochen dell’Arte präsentiert die Flying Pickets und eine Christmas Show, die keine sein will
Sie kamen zu spät, sangen ohne Soundcheck und siegten mit einer Vox-Pop-Spaß-Party beim Publikum in der Versöhnungskirche Oberkochen. Von der angekündigten Christmas Show mit raffiniert arrangierten Weihnachts-Evergreens war dieser Auftritt der bekannten britischen A-capella-Formation „Flying Pickets“ weit entfernt. weiter
  • 605 Leser

Strickkreis hilft Chiara

Die zehnjährige Chiara aus Böbingen erlitt bei ihrer Geburt eine Hirnblutung und muss seither mit den Folgeerscheinungen leben: Eine spastische Ceral-Parese erlaubt es ihr nicht, zu laufen. Chiara leidet zudem unter Wahrnehmungs- und Konzentrationsstörungen und starker Müdigkeit. Helfen könnte ihr eine Delfin-Therapie. Die aber ist teuer. Der Verein weiter
  • 713 Leser

Unfallflucht: Radfahrer leicht verletzt

Polizei sucht silberfarbenes Auto

Hüttlingen. Im Einmündungsbereich Kocherstraße/Kirchhofweg kam es am Mittwochabend, gegen 20.20 Uhr, zur Kollision zwischen einem Autofahrer und einem 45-jährigen Radfahrer. Der Autofahrer hatte laut Polizei beim Rechtsabbiegen in den Kirchhofweg den Vorrang des entgegenkommenden Radfahrers missachtet. Dieser war auf dem linken

weiter
  • 2413 Leser
WEIHNACHTLICHES LEINZELL/GÖGGINGEN LÄDT EIN

Weihnachtliche Beleuchtung und Endspurt beim Geschenkekauf

In Göggingen und Leinzell können die letzten Weihnachtseinkäufe getätigt werden. An den Feiertagen finden Gottesdienste und Weihnachtsfeiern statt. Die Gemeinden haben sich fürs Fest geschmückt.
Die Adventszeit zaubert in den Orten Göggingen und Leinzell zahlreiche Lichter an Bäume und Häuser. Seniorenweihnachtsfeiern, Familiengottesdienste zu Heiligabend und vieles mehr füllen die Tage bis Weihnachten aus. weiter

Dank bei Gänsekeule und Schokosorbet

Oberbürgermeister zieht bei Jahresabschluss des Gemeinderates positive Bilanz des Gartenschaujahres 2014
Mehr als 500 Tagesordnungspunkte haben sie in den zurückliegenden Monaten diskutiert und entschieden: Dafür erhielten Gmünds Stadträte am Mittwochabend beim Jahresabschluss im Stadtgarten den Dank des Oberbürgermeisters. Und ein leckeres Mahl gab’s dazu obendrein. weiter
  • 554 Leser

Neue CD zum Runden

„10“ zum Jubiläum von Spektakulatius
Nun singen sie wieder. Und man kann fast sagen, besser denn je. Seit 10 Jahren genau erfreuen die Bandmitglieder von Spektakulatius nun schon das vorweihnachtsfrohe Fanvolk. Zum Jubiläum gibt es nun die dritte CD.Die ist diesmal live im Studio eingespielt, bietet aber erneut den speziellen Spektakulatius-Mix, bei dem jeder was für sich entdecken kann. weiter
  • 5
  • 653 Leser

Schluss mit wohlerzogen

Am 27. und 28. Dezember, jeweils um 15 Uhr, spielt das Theater der Stadt Aalen die letzten zwei Vorstellungen von „Konrad oder das Kind aus der Konservenbüchse“ auf der großen Bühne im Wi.Z. Wer also genug vom Plätzchenessen und Weihnachtslieder-singen hat und einfach mal wieder richtig lachen möchte, liegt mit diesem Stück für die ganze weiter
  • 122 Leser

Welttour „Spezial“

Die letzten Karten sind im Verkauf
Einmal mehr live und leibhaftig: Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle spielt ihr alljährliches Heimspiel am 30. Dezember um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle und am 17. Januar 2015 im CC Stadtgarten in Gmünd.Nach dem furiosen Auftakt letztes Jahr in Stuttgart, Ulm und Aalen, führte es die vier Globetrotter quasi als selbsternannte Botschafter landestypischer weiter
  • 172 Leser

Regionalsport (17)

2,7 Punkte fehlen am Ende

Kunstturnen: Der TV Wetzgau scheitert in der Regionalliga-Relegation
Es war ein besonderer Wettkampf in Bergisch Gladbach, den die Turnerinnen des TV Wetzgau am Wochenende absolvierten. In der Relegation um den Aufstieg aus der Verbands- in die Regionalliga schlugen sie sich wacker, verpassten den Aufstieg aber knapp. weiter
  • 393 Leser

Ein beruhigendes Polster für den KSV Aalen

Ringen, 1. Bundesliga: KSV Aalen kann sich im Rückkampf der Zwischenrunde nur selbst schlagen
Beruhigende 13 Punkte Vorsprung bringt der KSV Aalen 05 aus dem Hinrundenkampf gegen den TV Eintracht Aachen-Walheim mit. Ein gutes Polster, das die Ostalb-Bären am Samstag ab 19.30 Uhr in der Aalener Ulrich-Pfeifle-Halle verteidigen wollen.Eine einfache, einseitige Partie ist aber keineswegs im Rückkampf der Zwischenrunde zu erwarten. Vergangenes Wochenende weiter
  • 308 Leser

Hobby-Tischtennisspieler in Bettringen gefordert

Tischtennis, 2. Bettringer Freizeit-Tischtennisturnier am zweiten Weihnachtsfeiertag
Auch in diesem Jahr richtet die Tischtennisabteilung der SG Bettringen im Rahmen des Sparkassen Cups ein Turnier für Freizeit- und Hobbyspieler aus. Das Turnier findet am 26. Dezember ab 16 Uhr in der kleinen Uhlandhalle in Bettringen statt.Teilnehmen dürfen alle Spielerinnen und Spieler, die aktuell keine Spielberechtigung bei einem Tischtennisverband weiter
  • 396 Leser

Sportmosaik

Der Gmünder Handball-Profi Kai Häfner (Foto) denkt mit seinen 25 Jahren schon an die Zeit nach der Sportlerkarriere. Im Januar will Häfner ein Masterstudium in „General Management“ (früher hätte man gesagt: Wirtschaftswissenschaften) beginnen – per Fernstudium. „Um meine berufliche Zukunft nach dem Handball abzusichern“, weiter
  • 419 Leser

Turnier für Tischtennis-Jugend

Tischtennis, Minimeisterschaften: Turnier für Kinder in Lorch
Der TSV Lorch veranstaltet am Samstag in der Lorcher Mehrzweckhalle auf dem Schäfersfeld ein Tischtennisturnier für Kinder. Spielbeginn ist um 10.00 Uhr, Anmeldungen sind bis 9.30 Uhr möglich. Spielberechtigt sind alle Mädchen und Jungen der Jahrgänge 2002 und jünger, die noch nicht in einer Tischtennismannschaft gemeldet sind. Die Besten jeder Altersklasse weiter
  • 307 Leser

In Zukunft zu Viert

FC Bargau, TV Bargau, SC Degenfeld und TV Weiler vereinbaren Kooperation
In Zukunft ziehen der FC Bargau, TV Bargau, SC Degenfeld und TV Weiler an einem Strang. Die Vereinsvertreter unterzeichneten am Donnerstagabend den Kooperationsvertrag des Modellvorhabens „MORO“, das die Vereine in Zeiten des demografischen Wandels näher zusammenrücken lässt. weiter
  • 350 Leser

Jugend in der Halle

Fußball, Junioren: Normannia veranstaltet Hallenturnier
Noch einen Tag – dann geht es los: Mit acht F-Junioren-Mannschaften, zwölf E-Junioren-Teams und zwölf D-Junioren-Mannschaften sind die Normannia-Jugend-Indoor-Tage am Wochenende in der Gmünder Großsporthalle qualitativ so gut besetzt wie selten zuvor. weiter
  • 428 Leser

Prävention im Mittelpunkt

Gmünder Sport-Spaß: Das Programm für 2015 ist ab sofort erhältlich
Mit altbewährten Kursen und vielen neuen Angeboten geht das 46. Gmünder Sport-Spaß-Kursprogramm ins Jahr 2015. Dabei wurde Wert auf Prävention gelegt. Zudem haben die Projektträger die Herausforderungen des digitalen Zeitalters angenommen. weiter
  • 234 Leser

Bargau will sich rehabilitieren

Handball: Bettringen gastiert in der Göppinger EWS-Arena – Lorch kann sich die Herbstmeisterschaft holen
Wenige Handballteams sind an diesem Wochenende noch im Einsatz. Doch auch dieses kleine Programm beinhaltet durchaus reizvolle Partien. Bei den Männern empfängt Bargau in der Bezirksklasse am Sonntag Tabellennachbar SG Lauter, bei den Damen ist Bettringen in der Landesliga in Winterbach gefordert. weiter
  • 282 Leser

TV Heuchlingen verliert zweimal

Volleyball, Bezirksliga Damen
Die Volleyball-Damen des TV Heuchlingen unterlagen in der Bezirksliga in heimischer Halle sowohl dem SC Weiler (1:3) als auch dem SV Remshalden (0:3).Im ersten Spiel gegen den SC Weiler konnten die Heuchlingerinnen lange mithalten, nachdem der erste Satz mit 21:25 verloren ging, holten sich die TV-Damen den zweiten Durchgang (25:23). Der dritte Satz weiter
  • 373 Leser

Der Gegner: FC St. Pauli

Trainer:Ewald Lienen (61)Tabellenplatz:18. Platz – 13 Punkte, 19:38 ToreLetztes Spiel:1:2-Niederlage beim FC IngolstadtLetzte zehn Spiele:1 Sieg – 2 Unentschieden – 7 NiederlagenHöchster Sieg:3:0 gegen Union BerlinHöchste Niederlage:0:4 gegen den Karlsruher SCHinspiel:2:0-Sieg für AalenBester Torschütze:Nöthe, Rzatkowski,Verhoek (je weiter
  • 981 Leser

Die Partien am Wochenende

Fußball
2. BundesligaFreitag, 18.30 Uhr:Karlsruher SC – FSV FrankfurtFortuna Düsseldorf – Union BerlinFC Heidenheim – BraunschweigSamstag, 13 Uhr:1. FC Nürnberg – Greuther FürthFC St. Pauli – VfR Aalen Sonntag, 13.30 Uhr:Kaiserslautern – SV Sandhausen VfL Bochum – FC Erzgebirge Aue SV Darmstadt 98 – FC Ingolstadt weiter
  • 772 Leser

Folgt dem 0:0 wieder ein 2:0-Sieg?

Fußball, 2. Bundesliga: VfR Aalen will mit einem Dreier bei St. Pauli das Jahr beschließen
0:0 gegen Leipzig, 2:0 gegen St. Pauli. So wie die Saison begonnen hat, dürfte das Jahr 2014 für den VfR Aalen gerne enden. Am Samstag (Anpfiff: 13 Uhr) verabschiedet sich die Ruthenbeck-Elf am Hamburger Millerntor in die Winterpause. weiter
  • 318 Leser

Scholz steigt beim SV Grödig aus

Fußball, 1. Liga Österreich
Nicht nur in der 2. Fußball-Bundesliga ist die Firmengruppe Scholz im Sponsoring präsent. In Österreich sponsert Scholz den Erstligisten SV Grödig. Dieses Sport-Sponsoring läuft zum Saisonende aus. weiter
  • 852 Leser

Ein Spitzenteam zum Abschluss

Handball- BW-Oberliga: Der TSB Gmünd trifft am Samstag auf den TV Oppenweiler
Der TV Oppenweiler ist der schärfste Verfolger von Tabellenführer Pfullingen. Am Samstag will der Zweite den Rückstand auf Rang eins auf einen Zähler reduzieren. Dazu braucht man einen Sieg beim TSB Gmünd. Ob die Hieber-Truppe das Spitzenteam wird ärgern kann? Anpfiff in der Römersporthalle: 19.30 Uhr. weiter
  • 439 Leser

Überregional (81)

"Diren absichtlich getötet"

Geschworene sehen keine Notwehr - Angeklagter schuldig gesprochen
Diren Dede aus Hamburg ist nicht in Notwehr getötet worden. Das hat die Geschworenenjury in Missoula entschieden. Sie sprach Markus Kaarma schuldig. Er hatte den Schüler in seiner Garage erschossen. weiter
  • 724 Leser

"Schlimmster Treffer meines Lebens"

Durch ein Loch im Netz ins Eckige: Phantomtor prägt Fußballer Stefan Kießling - Torlinientechnik letztlich eingeführt
Am 18. Oktober 2013 erzielte Stefan Kießling das Phantomtor von Sinsheim. Der Bayer-Angreifer hatte noch lange an diesem Vorfall zu knabbern. weiter
  • 450 Leser

Asbest-Alarm nach Hafenbrand

Stadtzentrum von Roermond in den Niederlanden komplett abgeriegelt
Weil größere Mengen von Asbest in der Stadt niedergegangen sind, ist das Zentrum im niederländischen Roermond nahe der deutschen Grenze zum großen Teil abgeriegelt worden. Der krebserregende Stoff war bei einem Brand im Jachthafen freigesetzt worden. Laut Feuerwehr sind große Teile des historischen Zentrums der 57 000-Einwohner-Stadt betroffen. Bürgermeister weiter
  • 884 Leser

Auf einen Blick vom 18. Dezember 2014

FUSSBALL BUNDESLIGA Bor. Dortmund VfL Wolfsburg 2:2 (1:1) Tore: 1:0 Aubameyang (8.), 1:1 De Bruyne (29.), 2:1 Immobile (76.), 2:2 Naldo (85.). - Z.: 80 467. Mönchengladbach Bremen4:1 (2:0) Tore: 1:0 Kruse (32., Foulelfmeter), 2:0 Wendt (38.), 2:1 Junuzovic (51.), 3:1 Kramer (64.), 4:1 Hrgota (88.). - Gelb-Rot: Caldirola (B./66.). - Zuschauer: 44 513. weiter
  • 524 Leser

Ausgerechnet das "Phantom" Kießling trifft zum Sieg

Leverkusens Stürmer erzielt den 1:0-Siegtreffer bei der TSG Hoffenheim - Rassiges Spiel ins Sinsheim
Kießling kann's auch regulär: 14 Monate nach seinem Phantomtor hat Leverkusens Stürmer Kießling bei der ersten Rückkehr wieder getroffen. weiter
  • 434 Leser

Babys nur selten vermittelt

Rückgang Auf ein zur Adoption infrage kommendes Kind kommen im Schnitt 14 mögliche Adoptiveltern. 2013 wurden im Südwesten 576 Kinder und Jugendliche unter 18 Jahren adoptiert, 300 Mädchen und 276 Jungen. Das sind laut Statistischem Landesamt 20 Adoptionen mehr als im Vorjahr, aber 539 weniger als 1990. Von den adoptierten Kindern waren 43 Prozent zwischen weiter
  • 457 Leser

Bahn und GDL erreichen Teileinigung

Die Tarifverhandlungen bei der Deutschen Bahn sind nach monatelangem zähen Ringen einen entscheidenden Schritt vorangekommen. Der Chef der Lokführergewerkschaft GDL, Claus Weselsky, sprach nach einer Verhandlungsrunde in Berlin sogar von einem "Durchbruch". Nach Angaben beider Seiten wurde eine Einigung für das Jahr 2014 erzielt. Alle GDL-Mitglieder weiter
  • 423 Leser

Balingen blamiert sich, Göppingen ganz souverän

Der deutsche Handball-Rekordmeister THW Kiel ist nur mit viel Mühe ins Viertelfinale des DHB-Pokals eingezogen. Der Bundesliga-Spitzenreiter zitterte sich gegen den TuS N-Lübbecke mit einem 30:29 (17:14)-Sieg in die Runde der letzten Acht. Nichts anbrennen ließ dagegen die SG Flensburg-Handewitt. Der Champions-League-Sieger bezwang den Bundesliga-Aufsteiger weiter
  • 462 Leser

Bewährung für Raser

Ein 20-Jähriger aus Markgröningen im Kreis Ludwigsburg, der sich im Dezember 2013 eine Verfolgungsfahrt mit der Polizei geliefert hatte, ist zu einer Jugendstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Stuttgarter Landgericht verurteilte den jungen Mann gestern unter anderem wegen Widerstands gegen Vollstreckungsorgane, gefährlicher Körperverletzung, weiter
  • 521 Leser

Brüssel prüft Steuerpraxis in allen EU-Staaten

Die EU-Kommission weitet ihre Untersuchungen zu umstrittenen Steuervorteilen für Unternehmen auf alle 28 Mitgliedstaaten aus. Dahinter steht der Verdacht, dass Staaten multinationalen Unternehmen erlauben, mit aggressiver Steuerplanung ihre Belastung zu senken. Bisher liefen Untersuchungen nur gegen sieben Staaten, darunter Luxemburg und die Niederlande. weiter
  • 472 Leser

Chefermittler der Fifa tritt zurück

Mit harscher Kritik an Fifa-Präsident Joseph S. Blatter hat Chefermittler Michael Garcia seinen Rücktritt erklärt. Der frühere US-Bundesanwalt gab frustriert auf und sorgte damit im Ethik-Skandal um die Korruptionsvorwürfe gegen den Fußball-Weltverband für einen Paukenschlag. Garcia bemängelte "fehlende Führung in der Fifa in diesen Fragen". Der Amerikaner weiter
  • 396 Leser

Chinesen steigen bei Fahrdienst Uber ein

Der chinesische Online-Gigant Baidu investiert in den umstrittenen Fahrdienst-Vermittler Uber. Das gab der größte chinesische Suchmaschinen-Betreiber in Peking bekannt. Uber soll Geld und Zugang zu den Online-Diensten von Baidu bekommen, und etwa das Kartenprogramm von Baidu oder den Suchdienst in seine Programme integrieren dürfen. "Diese Kooperation weiter
  • 584 Leser

Comeback rückt näher

Kim Kulig ist nach langer Pause zuversichtlich
Nach 18-monatiger Verletzungspause rückt das langersehnte Comeback für Fußball-Nationalspielerin Kim Kulig beim siebenmaligen Meister 1. FFC Frankfurt in greifbare Nähe. "Ich denke, dass die Rückrunde ein realistisches Ziel ist", sagte die 24-Jährige jetzt zuversichtlich. Vor drei Wochen ist die Europameisterin von 2009 ins Frankfurter Mannschaftstraining weiter
  • 476 Leser

Der bisher größte Neonazi-Prozess im Land

Vier Angeklagte müssen sich wegen Bildung einer kriminellen Vereinigung verantworten
Im Januar beginnt in Stuttgart der wohl größte Prozess gegen Neonazis, den es im Südwesten je gab: Vier Männer aus den Kreisen Göppingen und Esslingen sind angeklagt, angesetzt sind 100 Verhandlungstage. weiter
  • 690 Leser

Deutsche Frauen auf Platz zehn bei der Handball-EM

Die erste Sorge galt Saskia Lang. Unmittelbar nach dem Abpfiff ihres letzten EM-Spiels und Platz zehn liefen die deutschen Handballerinnen zu ihrer verletzten Teamkollegin. Fünf Minuten vor Schluss musste die Rückraumspielerin mit einer schweren Knieverletzung vom Feld getragen werden und erlebte den 36:24 (17:10)-Rekordsieg gegen die zweitklassige weiter
  • 481 Leser

Deutsche Traditionen

Die Liste des immateriellen Kulturerbes
Der rituelle Tanz der königlichen Trommel in Burundi steht jetzt auf der Unesco-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit, auch die Rauchsauna im estnischen Vöromaa. Auf einer Tagung in Paris hat der zuständige Ausschuss der UN-Kulturorganisation kürzlich 38 Neueinträge aufgenommen. Und die Kulturnation Deutschland? Ist auf dieser Liste bislang weiter
  • 597 Leser

Die Methode

Skimming Der englische Begriff "Skimming" bedeutet übersetzt so viel wie "abschöpfen" oder "absahnen". Er steht in der Bankenbranche vor allem für eine Methode, bei der illegal Daten von Bankkarten ausgespäht werden. Dazu manipulieren Kriminelle den Schlitz am Geldautomaten - oder sie versuchen, über gefälschte Türöffner an die Daten zu gelangen. Mitunter weiter
  • 537 Leser

Digitale Helfer für Fertigung

High-Tech-Konzern Carl Zeiss will das Thema Industrie 4.0 vorantreiben
Der High-Tech-Konzern Carl Zeiss ist wie kaum ein anderes Unternehmen in Deutschland ein Wegbereiter der Digitalisierung. In der Vernetzung der Produktion sieht Zeiss-Chef Kaschke ein großes Potenzial. weiter
  • 750 Leser

Doppelhaushalt des Landes beschlossen

Nach kontroversen Debatten ist der neue Doppelhaushalt der Landesregierung unter Dach und Fach. Der Landtag verabschiedete den Etat für 2015 und 2016 mit den Stimmen der Fraktionen von Grünen und SPD. CDU und FDP stimmten geschlossen dagegen. Sie warfen der Regierung eine unseriöse Finanzpolitik vor und bemängelten, dass Grün-Rot trotz sprudelnder Steuereinnahmen weiter
  • 562 Leser

Ehrfurcht allerorten vor den Super-Bayern

Mainz-Manager Heidel sieht Chance bei 1:99
Der FC Bayern spielt mehr denn je in einer eigenen Liga. Das sehen auch jene Gegner so, denen das Duell mit dem Branchenführer noch bevorsteht. weiter
  • 523 Leser

EU säubert Terrorliste

Erfolge für die palästinensische Hamas
Die Palästinenserorganisation Hamas wird nicht mehr auf der EU-Liste der Terrororganisationen geführt. Der Europäische Gerichtshof verfügte die Änderung. Grund: Für die Listung fehlten belastbare Hinweise. weiter
  • 499 Leser

Examen gegen Bares

Richter wegen Bestechlichkeit vor Gericht - Prozess droht zu platzen
Ein Richter soll an Nachwuchsjuristen Examenslösungen verkauft haben. Nun hat der Prozess begonnen. Doch dieser könnte schnell platzen, denn die Vorsitzende Richterin war bei einer der Prüfungen dabei. weiter
  • 517 Leser

Fußball AKTUELL

Ergebnisse der Bundesliga: Dortmund - Wolfsburg 2:2 (1:1) Mönchengladbach - Bremen4:1 (2:0) Hoffenheim - Leverkusen0:1 (0:0) Eintr. Frankfurt - Hertha BSC 4:4 (1:3) Paderborn - Schalke 04 1:2 (1:1) weiter
  • 492 Leser

Geldautomaten sicherer

Kriminelle haben 2014 weniger Schaden angerichtet
Rein die Karte, Pin eingegeben und schon ist man wieder flüssig: Das Abheben von Geld am Automaten ist inzwischen Alltag. Auch für Kriminelle, die versuchen, Daten abzugreifen und Konten zu plündern. weiter
  • 836 Leser

Gemeinsam gegen Terror

Bündnis Pakistans Armeechef General Raheel Sharif ist nach Kabul gereist, um mit dem afghanischen Präsidenten Aschraf Ghani über eine Verbesserung der Kooperation im Kampf gegen die Taliban zu sprechen. Der Sicherheitsexperte Talat Masood sagte, Sharif werde darauf drängen, dass Kabul gegen Rückzugsorte der TTP in Afghanistan vorgeht und deren Anführer weiter
  • 375 Leser

Gericht kippt laxe Vorschriften

Erbschaftsteuer muss neu geregelt werden - Viele Ausnahmen bleiben
Wie ein Totalverriss klingt das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer auf den ersten Blick. Tatsächlich lässt es Vorteile für Familienunternehmen weiter zu, allerdings in engeren Grenzen. weiter
  • 502 Leser

Hitzetod in der Sauna

Nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung gibt es keine Anhaltspunkte für ein Fremdverschulden am Tod des Bundestagsabgeordneten Andreas Schockenhoff. Das teilte die Staatsanwaltschaft Ravensburg gestern mit. Der 57 Jahre alte CDU-Politiker war in der Nacht zum 14. Dezember in Ravensburg gestorben. Nach Angaben der Staatsanwaltschaft erlitt Schockenhoff weiter
  • 569 Leser

Immer wieder Seitenwechsel

Zuhälterei Ein Amtsrichter aus Brandenburg ist 2003 wegen sexueller Nötigung und Zuhälterei zu drei Jahren Haft verurteilt worden. Er hatte einen Swingerclub betrieben, wo er Gästen gegen Geld die Dienste einer Slowakin und einer Polin anbot. Bei Sex-Partys kam es zu Gewalt. Betrug Mit Grundstücksgeschäften hat ein Amtsrichter aus Niedersachsen zwei weiter
  • 498 Leser

Jetzt fliegen auch in Norwegen die Fäuste

Profiboxen ist dank Cecilia Brækhus erlaubt
In Norwegen war professionelles Boxen lange Zeit verboten. Dank dem Erfolg der weltbesten Boxerin Cecilia Brækhus wurde das Gesetz abgeschafft. weiter
  • 548 Leser

Karlsruhe verpflichtet Erben

Verfassungsgericht: Ausnahmen für Unternehmen gehen etwas zu weit
Die Bundesregierung muss nachbessern. Steuerbefreiungen für Firmenerben sind zwar weiter möglich, aber nicht so umfassend wie derzeit. weiter
  • 486 Leser

Kommentar · BAHN-TARIFSTREIT: Abrüstung zum Fest

Die 34 000 GDL-Mitglieder können sich auf Weihnachten freuen. 510 Euro legt die Bahn unter den Tannenbaum, um die Lokführer friedlich zu stimmen. Eine Summe, bei der auch ein beinhart verhandelnder Arbeiterführer wie GDL-Chef Weselsky schlichtweg nicht mehr Nein sagen konnte, zumal die Bahn sie allen Gewerkschaftsmitgliedern zugesteht. Rechtzeitig zum weiter
  • 533 Leser

Kommentar · EU-RESOLUTION: Diplomatisches Wunschpaket

Im Alltag ist mit der gestern beschlossenen Palästina-Resolution des Europaparlaments wenig anzufangen. Die Anerkennung eines palästinensischen Staates, für die das Parlament gar nicht zuständig ist, wird mit dem Papier unterstützt. Das gilt aber nur "im Prinzip", respektive "konditioniert". Nämlich mit der Maßgabe, dass die Friedensverhandlungen über weiter
  • 404 Leser

Kommentar: Gut für Passagiere

Stuttgarter Fluggäste dürften ängstliche Blicke auf Air Berlin geworfen haben. Sollte die etwas flügellahme Airline ihren Betrieb einstellen, gibt es im Europaverkehr kaum noch Konkurrenz zu Lufthansa - Zustände und Ticketpreise wie vor 40 Jahren drohen. Jetzt scheint ausgerechnet aus Irland die Rettung zu kommen: Ryanair startet von April an von den weiter
  • 673 Leser

Kramer als Kritiker

Gladbacher kanzelt die Neid-Gesellschaft ab
Weltmeister Christoph Kramer hat wieder einmal Gesellschaftskritik geübt. "Unsere ganze Gesellschaft scheint mir manchmal ein wenig zerfressen von Neid", sagte der Mittelfeldspieler von Borussia Mönchengladbach im Interview mit ran.de: "Ich empfinde das als sehr extrem. Denn egal, wohin man schaut - mir scheint es so, als würden sich viele Menschen weiter
  • 420 Leser

Kruse macht alles

Gladbach besiegt Bremen mit 4:1
Ausgerechnet der verschmähte Ex-Bremer Max Kruse hat den SV Werder ans Tabellenende der Fußball-Bundesliga befördert und Borussia Mönchengladbach klar auf Champions-League-Kurs gehalten. Beim verdienten 4:1 (2:0) sorgte Nationalspieler Kruse per Foulelfmeter für die Führung (32.) und bereitete die weiteren Treffer durch Oscar Wendt (38.) und Christoph weiter
  • 413 Leser

Kämpferherz macht Eindruck

Das VfB-Team sorgt mit dem wichtigen 1:0 beim HSV für erste Erleichterung
Der VfB Stuttgart schickt sich nach dem 1:0-Coup beim Hamburger SV an, ein turbulentes Jahr in der Fußball-Bundesliga ein wenig versöhnlich zu beenden. Trainer Huub Stevens tritt dabei ungewöhnlich mild auf. weiter
  • 498 Leser

Langer Weg zur Adoption

Landesjugendamt: Paare warten oft jahrelang auf ein Kind - manchmal vergeblich
Vom Wunsch nach einem Adoptivkind bis zu einem ersten Treffen mit dem neuen Familienmitglied können Jahre vergehen. Oft haben Paare falsche Erwartungen - aus Sicht der Jugendämter. weiter
  • 504 Leser

Leibinger: CDU braucht liberalen Partner

Der christdemokratische Seniorchef von Trumpf will der FDP helfen
Die FDP verharrt im Umfragetief. Dass ein Wiederaufstieg möglich ist, will sie von der holländischen D66 lernen. Hilfe kommt auch von unerwarteter Seite: Unternehmer Leibinger (CDU) macht sich für sie stark. weiter
  • 433 Leser

Leibinger: FDP wird gebraucht

Trumpfs Seniorchef engagiert sich trotz CDU-Parteibuch
Die FDP erhält Unterstützung vom christdemokratischen Unternehmer Berthold Leibinger. Der CDU täte "ein Korrektiv" in Form eines liberalen Partners in jeden Fall gut, sagte der Seniorchef des Ditzinger Werkzeugmaschinenbauers Trumpf der SÜDWEST PRESSE. Leibinger will beim Dreikönigstreffen in Stuttgart Flagge zeigen und in die Oper kommen und auch sonst weiter
  • 387 Leser

Leitartikel · ERBSCHAFTSTEUER: Geburtsfehler bleibt

Von Dieter Keller Viele Mittelständler können aufatmen: Das Urteil des Bundesverfassungsgerichts zur Erbschaftsteuer ist weitaus milder ausgefallen, als sie befürchtet hatten. Die obersten Richter waren gnädig. Sie haben der Politik einen großen Spielraum zugebilligt, kleine und mittlere Unternehmen von der Steuer zu befreien. Zudem sind die Punkte, weiter
  • 428 Leser

Leute im Blick vom 18. Dezember 2014

Jamie Dornan Der Schauspieler Jamie Dornan (32) hat eine Sado-Maso-Party besucht, um sich auf seine Hauptrolle in "50 Shades of Grey" vorzubereiten. "Sie haben mir ein Bier angeboten und dann das getan, auf was sie so stehen", sagte er der britischen "Elle". Der Abend sei interessant gewesen. "Ich bin dann wieder zu meiner Frau und meinem Baby gegangen. weiter
  • 456 Leser

Lohn der guten Tat

Hätten sie ein bisschen Kleingeld?" ist eine Frage, die man beim abendlichen Bummel durch britische Stadtzentren häufig hört. Obdachlose hoffen auf die Geberlaune der Passanten. Doch für Dominique Harrison-Bentzen kam es umgekehrt: Als die 22-jährige Studentin nach einem fröhlichen Abend Geld aus dem Bankautomaten für die Heimfahrt mit dem Taxi ziehen weiter
  • 5
  • 440 Leser

Mammutprozess gegen Nazis

Autonome Nationalisten Göppingen vor dem Landgericht
Vier mutmaßliche Neonazis aus den Kreisen Göppingen und Esslingen müssen sich vom 15. Januar an in einem Mammutprozess vor dem Stuttgarter Landgericht verantworten. Bislang sind rund 100 Verhandlungstage angesetzt, zwei der Angeklagten sitzen seit Februar in Untersuchungshaft. Hauptvorwurf ist die Bildung einer kriminellen Vereinigung, gemeint ist damit weiter
  • 519 Leser

Meier mit Doppelpack

Frankfurter Freude über ein 4:4 gegen Hertha
Mit einem Doppelpack in den Schlussminuten hat Alexander Meier Eintracht Frankfurt gegen Hertha BSC Berlin doch noch einen Punkt gerettet. Der Bundesliga-Toptorjäger traf in der turbulenten Endphase zweimal und sorgte mit seinen Saisontreffern Nummer elf und zwölf für den 4:4 (1:3)-Endstand. Vor 40 200 Zuschauern in der Commerzbank-Arena hatten John weiter
  • 535 Leser

Mord und Totschlag im Zeichentrickfilm

In Animationsfilmen für Kinder wird deutlich häufiger gestorben als in Filmen für Erwachsene. Der Tod der Hauptfigur ist in den Trickfilmen sogar mehr als doppelt so wahrscheinlich, wie eine im "British Medical Journal" veröffentlichte Studie besagt. Demnach sterben die Hauptfiguren in den bunten Kinderfilmen zweieinhalb Mal so häufig wie in Erwachsenenfilmen weiter
  • 599 Leser

Na sowas... . . .

Die Gläubigen von St Hilda's in Ellerburn in den nordenglischen Yorkshire Dales können den Heiligabend-Gottesdienst nach 15 Jahren erstmals in gebotener Andacht feiern. Jahrelang hatten Fledermäuse sich unterm Deckengewölbe eingerichtet - und ihre Hinterlassenschaften auf Altar, Kanzel, Pfarrer und Gläubige regnen lassen. Jetzt ist der Gottesdienstraum weiter
  • 447 Leser

Notfallsanitäter als Joker

Reform: Rettungswagen soll früher vor Ort sein, Ärzte erhalten mehr Zeit
Innenminister Gall ist von der Leistung der Notärzte im Land überzeugt. Dennoch plant er ein neues Rettungsdienstgesetz. Die Opposition ist skeptisch: Sie warnt vor einem Verlängern der Hilfsfristen. weiter
  • 634 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Vater verurteilt Ein Vater (42) muss nach mehr als 3700 sexuellen Übergriffen auf seine Kinder sieben Jahre und zehn Monate in Haft. Der Fall sei monströs, hieß es im Urteil des Berliner Landgerichts. Der Mann habe zwei Töchter und einen Sohn von klein auf systematisch missbraucht. 14 Jahre lang sei es zu "sexuellen Handlungen in fast allen Varianten" weiter
  • 464 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Bildhauer Henn tot Der Künstler Ulrich Henn ist tot. Der 1925 in Schwäbisch Hall geborene Bildhauer starb, wie nun bekannt wurde, am 8. Dezember in seiner Wahlheimat in Leudersdorf in der Eifel. Henn hat viele weltliche und kirchliche Bronzearbeiten geschaffen, seine Werke finden sich unter anderem in Kirchen in Stuttgart, Tübingen, Isny, Worms, Köln, weiter
  • 881 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Pkw-Maut beschlossen Nach monatelanger Diskussion hat das Bundeskabinett gestern die Pkw- Maut auf den Weg gebracht. Die Nutzungsgebühr sei fair, sinnvoll und gerecht, verteidigte Verkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) die Pläne. Er betonte, dass deutsche Autofahrer wie versprochen unter dem Strich nicht zusätzlich belastet werden. Eingeführt werden weiter
  • 457 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Aytekin steigt auf Fußball Bundesliga-Schiedsrichter Deniz Aytekin ist in die Elitekategorie der Uefa aufgerückt. In der höchsten Kategorie sind in Aytekin und Felix Brych zwei DFB-Schiedsrichter vertreten. Aus Altersgründen scheidet Wolfgang Stark aus. Verträge für Talente Fußball Der FC Bayern hat Nachwuchsspieler Gianluca Gaudino (18) mit einem Profi-Vertrag weiter
  • 537 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Unterschriften gegen S 21 Stuttgart - Die Gegner des Milliarden-Bahnprojekts Stuttgart 21 wollen erneut versuchen, das umstrittene Vorhaben mit einem Bürgerentscheid zu stoppen. Sie übergaben Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) gestern 20 000 Unterschriften für ein Bürgerbegehren, wie das Aktionsbündnis gegen S 21 mitteilte. Danach soll der Stutgarter weiter
  • 499 Leser

Notizen vom 18. Dezember 2014

Regierung stützt Rubel Russland stemmt sich gegen den Rubelverfall. Zur Stützung der Währung begann das Finanzministerium, Devisenreserven zu verkaufen. "Wir verkaufen so viel wie nötig ist", sagte ein Behördensprecher der Agentur Interfax in Moskau. Demnach beträgt der Umfang der Devisenreserven, die dafür verwendet werden können, 7 Mrd. US-Dollar weiter
  • 628 Leser

Offene Baustellen in Bremen

Werder-Manager Thomas Eichin und das schwere Allofs-Erbe
Nach der Beförderung von Viktor Skripnik zum Cheftrainer ist es bei Fußball-Bundesligist Werder Bremen ruhiger um Thomas Eichin geworden. Doch der Druck auf den Manager bleibt gewaltig. weiter
  • 522 Leser

Pakistan trauert um tote Kinder

Tiefe Trauer um die 144 Kinder und Lehrer, die bei dem Terroranschlag auf eine Schule ums Leben kamen, herrschte gestern in Pakistan. Einen Tag nach dem Anschlag von Taliban auf eine Schule in der Millionenstadt Peschawar wurden im ganzen Land Totengebete, Mahnwachen und Gedenkfeiern abgehalten. Foto: actionpress weiter
  • 547 Leser

Politiker warnen vor Mitläufertum

Die Politik sucht Antworten auf "Pegida". Politiker sprachen sich dafür aus, Ängste der Bürger aufzunehmen, doch Hetze dulden wollen sie nicht. weiter
  • 406 Leser

Schuldspruch im Fall Diren

Geschworenengericht verurteilt Todesschützen
Im Prozess um die Todesschüsse auf den Hamburger Austauschschüler Diren Dede im US-Staat Montana ist der Täter schuldig gesprochen worden. Das Geschworenengericht in Missoula verurteilte Markus Kaarma nach zwölfstündiger Beratung. Er soll den 17-jährigen Deutschen im April vorsätzlich getötet haben. Dem Verurteilten drohen mindestens zehn Jahre Haft. weiter
  • 413 Leser

Schutzengel aus aller Welt

Ein Museum in Bretten zeigt Darstellungen aus vielen Ländern und Religionen
Wer einen Schutzengel sucht, muss auf den Engelsberg Nr. 9 in Bretten gehen. Dort gibt es im Deutschen Schutzengel-Museum Hunderte dieser Wesen. weiter
  • 528 Leser

Schwaches Kerngeschäft belastet Liebherr

Liebherr kann sich nicht von der weltweit schwächeren Wirtschaftsentwicklung abkoppeln. Der Baumaschinenspezialist verzeichnet im zu Ende gehenden Geschäftsjahr 2014 vor allem in seinem Kerngeschäft ein Umsatzminus: Im Bereich Baumaschinen werden die Erlöse voraussichtlich um 4,5 Prozent auf 5,37 Mrd. EUR zurückgehen. Zu diesem Geschäftsfeld zählt das weiter
  • 624 Leser

Stadt Winnenden stimmt Vergleich nach Amoklauf zu

Mit 400 000 Euro als Entschädigung für Ausgaben nach dem Amoklauf vom 11. März 2009 gibt sich die Stadt Winnenden (Rems-Murr-Kreis) zufrieden. Der Gemeinderat habe bei einer Gegenstimme einen Vergleichsvorschlag des Landgerichts Stuttgart angenommen, sagte Rathaus-Sprecherin Julia Maier. Die Entscheidung sei "nach rechtlichen Abwägungen" erfolgt. Zahlen weiter
  • 616 Leser

Stichwort · GESUNDHEIT: Verbesserung der Prävention

Das Kabinett hat in seiner letzten Sitzung vor Weihnachten das Präventionsgesetz von Gesundheitsminister Hermann Gröhe (CDU) gebilligt. Es soll 2016 in Kraft treten. Hier Eckpunkte des Entwurfs: Die Leistungen der Krankenkassen zur Prävention und Gesundheitsförderung sollen mehr als verdoppelt werden: von derzeit 3,09 Euro auf 7 Euro pro Versicherten weiter
  • 492 Leser

StraßBurg befürwortet Anerkennung Palästinas

Entschließung Das Europaparlament hat gestern die Anerkennung eines eigenen Staates Palästina befürwortet. Der Vollzug soll jedoch an Fortschritte bei den Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern geknüpft werden. Die Entschließung hat symbolischen Charakter ohne unmittelbare Auswirkung, weil die völkerrechtliche Anerkennung von Staaten Sache weiter
  • 446 Leser

Stühlerücken bei Mahle und Bosch

Wolf-Henning Scheider löst Heinz Junker ab
Der Zulieferer Mahle bekommt 2015 einen neuen Chef: Wolf-Henning Scheider arbeitet bisher bei Bosch. Dort wurde die Nachfolge schon geregelt. weiter
  • 920 Leser

Todesschüsse in den USA

August 2014: Der weiße Polizist Darren Wilson erschießt in Ferguson (Missouri) den unbewaffneten schwarzen Teenager Michael Brown. Als im November bekannt wird, dass sich Wilson nicht vor Gericht verantworten muss, flammen Proteste auf. November 2012: Nach einem Streit über laute Musik erschießt Michael Dunn den unbewaffneten schwarzen Jugendlichen weiter
  • 508 Leser

Traktorhersteller Fendt baut ab

Der Traktorhersteller Fendt baut wegen rückläufiger Nachfrage nach Traktoren und Landtechnik Stellen ab. Betroffen sind 570 Mitarbeiter im Ostallgäu am Stammsitz in Marktoberdorf sowie am Standort Asbach-Bäumenheim im Kreis Donauwörth. Zum 1. Januar sollen 450 Leiharbeitsstellen reduziert und von den Stammarbeitsplätzen 120 Stellen gestrichen werden, weiter
  • 467 Leser

Trommeln für Elektro-Lkw

Studie im Auftrag des Wirtschaftsministeriums zeigt: Im Land gibt es ein großes Potenzial
Personenwagen fahren schon mit Strom, Fahrräder und Roller sowieso, sogar manche Paketautos. Aber elektrischer Schwerverkehr? Das Potenzial ist groß, sagt Staatssekretär Ingo Rust und legt eine Studie vor. weiter
  • 636 Leser

USA und Kuba nähern sich an

Nach einer jahrzehntelangen Eiszeit schlagen die USA und Kuba ein neues Kapitel ihrer diplomatischen Beziehungen auf. In Havanna solle in den kommenden Monaten wieder eine US-Botschaft eröffnet werden, zudem sollen einige Beschränkungen beim Handel und bei Finanzgeschäften teilweise aufgehoben werden, sagte gestern ein Regierungsvertreter. US-Präsident weiter
  • 417 Leser

Van der Vaart voll in Fahrt

Genervt HSV-Kapitän Rafael van der Vaart ist nach dem bitteren 0:1 mit einem TV-Reporter aneinandergeraten. "Hast du schlecht geschlafen?", herrschte er Rolf Fuhrmann vom Bezahlsender Sky an. Der hatte den 31-Jährigen auf seinen Fehlpass vor dem entscheidenden Tor und einen Zusammenstoß mit Stuttgarts Georg Niedermeier angesprochen: "Soll ich dafür weiter
  • 456 Leser

Verluste fast wettgemacht

Börsenbarometer gibt leicht nach
Vor den mit Spannung erwarteten Aussagen von US-Notenbank-Präsidentin Janet Yellen am gestrigen Mittwochabend hat der Dax leicht nachgegeben. Dank der Hoffnung auf Staatsanleihen-Käufe der Europäischen Zentralbank (EZB) machte der deutsche Leitindex seine Tagesverluste aber fast komplett wett und schloss nur 0,20 Prozent tiefer. Am 5. Dezember hatte weiter
  • 524 Leser

Weihnachten im Keller

Dortmund kommt im Heimspiel gegen Wolfsburg nicht über ein 2:2 hinaus
Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund hat seine Fans auch in der Englischen Woche enttäuscht. Nach dem 2:2 gegen Bayern-Verfolger VfL Wolfsburg bleibt der BVB in der Gefahrenzone. weiter
  • 523 Leser

Wer schafft bisher die Vorgabe?

Hilfsfrist Für Notärzte und Rettungswagen gilt eine gesetzliche Hilfsfrist: Die Einsätze müssen so organisiert sein, dass in jedem Dienstbereich bei 95 Prozent aller Einsätze die Helfer allerspätestens 15 Minuten nach dem Alarm am ihrem Einsatzort sind. Änderungen Diskutiert wird, diese Frist für den Notarzt von 15 auf 18 Minuten zu verlängern. Die weiter
  • 446 Leser

Zahlen & Fakten

Klage gegen Österreich Die BayernLB (München) hat die Republik Österreich auf Rückzahlung von 2,4 Mrd. EUR für die einstige Tochter Hypo Alpe Adria verklagt. Die Klage sei beim Handelsgericht in Wien eingereicht worden, sagte ein Sprecher. Auf eine Zahlungsaufforderung habe Österreich bis zum Ablauf der Frist vor einer Woche nicht reagiert. "Die Bayern weiter
  • 605 Leser

Zum WM-Start gleich gegen den Rekordmann

Beim Saison-Höhepunkt der Darts-Elite in London werfen die üblichen Favoriten um den WM-Titel. Für die deutschen Starter wäre schon der Einzug in die zweite Runde eine Überraschung. Wenn Jyhan Artut vor 3000 bierselig johlenden Zuschauern im Londoner Alexandra Palace gegen den Großmeister des Darts antritt, könnte er seine mutige Ansage schnell bereuen: weiter
  • 411 Leser

Zur Person: Bush, der Dritte?

Jeb Bush, der Bruder von Ex-Präsident George W., will nun selbst Regierungschef der USA werden. Offen ist, ob sein Bruder dabei Bonus oder Last ist. weiter
  • 456 Leser

Leserbeiträge (5)

Kompliment, VfR!

Zum Ligaspiel des VfR Aalen:„Beim Zweitliga-Fußballspiel des VfR Aalen am Sonntag gegen den 1. FC Nürnberg war ich, 66-jähriger Rentner und von Kindheit an patriotischer ‘Club’-Anhänger, in der Fan-Kurve des ‘Clubs’ dabei und habe mich sehr gefreut, wie fair und angenehm es beim VfR zugeht. Noch nie jedenfalls habe ich weiter
  • 5
  • 1564 Leser

Nachvollziehen?

Zur deutsche Sprache:„Das kann ich (nicht)nachvollziehen.“ „Das ist (nicht) nachvollziehbar.“ Diese Sätze hört und liest man immer wieder von Leuten, deren tägliches Handwerk der Umgang mit der gesprochenen oder der geschriebenen Sprache ist. Es scheint die „Nachvollziehitis“ zu grassieren. Gibt es kein Mittel dagegen? weiter
  • 1512 Leser

Schnell in der Donau

Zum Beitrag vom 13. Dezember in der Schwäbischen Post „Ratsbeschluss ist ungültig“:„Entlang der Donau sind im Landkreis Dillingen a.d.Donau vier Flutpolder vorgesehen. Es ist klar, dass sich Hochwässer nicht vermeiden lassen. Oft sind starke Regenfälle in Verbindung mit Schneeschmelze die Ursache.Von kommunaler Seite sollte jedoch weiter
  • 1598 Leser

Hopp oder top, alles oder nichts – das ist die Frage

Kegeln, DKBC-Pokal Männer:DKBC-Pokalknüller: Aufwärts Donauperle Straubing vs. KC Schwabsberg

Eine letzte große Aufgabe müssen Schwabsbergs Kegler noch bewältigen bevor es endgültig in die hochverdiente, wenn auch nur all zu kurze Winterpause geht. Dazu muss man allerdings erneut reisen. Wie bereits in der vergangenen

weiter
  • 2850 Leser

Boykott VFR-Fans gegen RB Leipzig

Liebe VFR-Supporter,

habe den Boykott gegen RB Leipzig nicht wirklich verstanden. RB Leipzig habt ihr damit nicht geschadet. Die ca. 30 Fans hat man teilweise mehr gehört als den eigenen Anhang.

Ihr habt meiner Ansicht nach genau das Gegenteil bewirkt. Vielleicht wäre mit eurer Anfeuerung in der zweiten Halbzeit der Ball im Tor gelandet.

Denkt

weiter

inSchwaben.de (1)