Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Dezember 2014

anzeigen

Regional (115)

Vier Millionen fürs Rathaus

Erstmals sind Raten für die Generalsanierung eingestelllt – Was sonst noch im Haushalt steckt
Um ein Haar wäre es am Donnerstag im Aalener Gemeinderat zum Eklat gekommen. Durch den Streit zwischen OB Thilo Rentschler und den Grünen geriet die Hauptsache zur Nebensache, die Verabschiedung des Haushalts drohte zu platzen. Die SchwäPo fasst zusammen, was am Ende doch noch beschlossen wurde. weiter
  • 583 Leser
IM BLICK: Gmünds flüchtlingspolitik

Begegnungen schaffen Integration

Die Weihnachtsfeier für Flüchtlinge in Schwäbisch Gmünd war ein tolle Sache. Auch weil 400 Wintermäntel an Menschen verteilt wurden, von denen viele ihren ersten richtigen Winter erleben – ein starkes Ergebnis. Vor allem aber, weil unter den Gästen der Weihnachtsfeier auch Gmünder waren, die noch nicht über Beruf oder Ehrenamt mit Flüchtlingen weiter
  • 691 Leser

Wochenmärkte vor Feiertagen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Wochenmärkte finden über die Feiertage wie folgt statt:Münsterplatz/Innenstadt am Mittwoch, 24. Dezember, Wochenmarkt zu den üblichen Zeiten. Am Samstag, 27. Dezember, findet kein Wochenmarkt statt. Am Mittwoch, 31. Dezember, Wochenmarkt zu den üblichen Zeiten. Am Samstag, 3. Januar 2015, Wochenmarkt zu den üblichen Zeiten. weiter
  • 458 Leser

400 Mäntel für die Flüchtlinge

Zu Weihnachtsfeier für Asylbewerber in der VHS kommen auch Gmünder Bürger
400 Wintermäntel haben die Gmünder für Flüchtlinge gespendet. Gutscheine dafür wurden am Freitag in der VHS auf einer großen Weihnachtsfeier verteilt. Einige Gmünder Bürger nutzten die Gelegenheit, mit den Flüchtlingen ins Gespräch zu kommen. weiter

„Engagierte Menschen unterstützen“

Matthias Hillenbrand, Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Rosenstein, zu Gast am Rotary-Suppenstand
Bei der Bank arbeiten? Ist das nicht ein bisschen dröge? Gar nicht, meint Vorstandsvorsitzender der Raiffeisenbank Rosenstein, Matthias Hillenbrand. Er liebt den Kontakt zu Menschen und hilft gerne. Zum Rotary-Stand brachte er 500 Euro für die GT-Weihnachtsaktion mit. weiter
  • 614 Leser

Das neue Logo lebt

Jugendkunstschule auf dem Weihnachtsmarkt
Die Jugendkunstschule präsentierte sich auf den Gmünder Weihnachtsmarkt. Ein Highlight setzte die Jugendkunstschule mit ihrem Stand, der mit auffallend gelben Luftballons geschmückt war. weiter
  • 546 Leser

Gedenken für Jürgen Grieger

Schwäbisch Gmünd. Der DRK-Kreisverband Schwäbisch Gmünd lädt alle Kameraden, Kollegen Freunde und Bekannte des verstorbenen Rettungsdienstleiters Jürgen Grieger zu einem Gedenkgottesdienst ein. Der Gottesdienst findet am Montag, 22. Dezember, um 18.30 Uhr in der St. Ulrich Kirche in Heubach statt. Pfarrer Karl-Heinz Scheide wird den Gottesdienst gestalten. weiter
  • 1570 Leser

Hervorragend studiert

Studiengang mit „sehr gut“ abgeschlossen
In der Gmünder Hauptverwaltung der Barmer GEK wurden drei Ab-s olventen des Studiengangs Gesundheitsmanagement der Hochschule Aalen für ihre hervorragenden Leistungen ausgezeichnet. weiter
  • 320 Leser

Im Kerzenlicht gegen die Hektik

Besinnlicher Abend des Sängerkranzes Lindach in der St.-Nikolauskirche
Zu einem besinnlichen Abend in der oft hektischen Vorweihnachtszeit hatte der Sängerkranz Lindach eingeladen.Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die St.-Nikolauskirche wurde von Kerzen beleuchtet, als der Kinderchor unter Leitung von Barbara Stierl mit dem Lied „Macht Euch bereit“ den Abend eröffnete. Im Namen der Kirchengemeinde begrüßte Ursula Bertsch weiter
  • 371 Leser

Junge Gestalter informieren

Nacht der offenen Tür am Berufskolleg Grafik-Desing
Eine Schule, die Kreativität fördert und lehrt, muss kreative Ideen haben. Einen Tag der offenen Tür kann jeder. Das Berufskolleg für Grafik-Design im Universitätspark präsentierte sich am Freitagabend und machte daraus – eine Nacht der offenen Tür. weiter
NAMEN UND NACHRICHTEN

Michael Kessler

Schwäbisch Gmünd. Michael Kessler, Zimmermeister und Betriebsinhaber der Firma Holzbau Kessler aus Schwäbisch Gmünd, engagiert sich schon seit Langem für den Erhalt von alter Bausubstanz und für die Energieeinsparung bei Gebäuden. Nun hat er noch eine zusätzliche Fortbildung zum Energieberater für Baudenkmale absolviert. Gerade in Schwäbisch Gmünd, weiter
  • 225 Leser

Öffnungszeiten GT-Servicecenter

Schwäbisch Gmünd. Ab Montag, 22. Dezember, ändern sich die Öffnungszeiten der Geschäftsstelle der Gmünder Tagespost in der Vorderen Schmiedgasse 18 in Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsstelle ist geöffnet von Montag bis Freitag von 8 bis 12.30 Uhr und von 13.30 bis 16 Uhr. Außerhalb der Geschäftszeiten ist das Service-Center telefonisch erreichbar unter weiter
  • 744 Leser
Karten für „Tatsächlich ... Liebe“ am Sonntag, 21. Dezember, um 11 Uhr im Turmtheater gibt’s für 6 Euro unter (07171) 2233. Dazu gibt’s einen Punsch. Und Sie dürfen, wenn Sie wollen, Gutsle mitbringen. weiter
  • 1117 Leser
POLIZEIBERICHT

Drei Auffahrunfälle

Schwäbisch Gmünd. Beim Befahren der Wetzgauer Straße in Richtung Kleindeinbach war eine Autolenkerin am Donnerstagabend auf einen verkehrsbedingt stehenden Wagen aufgefahren. Es entstand Schaden in Höhe von 3000 Euro. Auf der Königsturmstraße kam es kurz darauf zu einem Auffahrunfall, als eine Autofahrerin auf den verkehrsbedingt vor ihr stehenden Wagen weiter
  • 663 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Heubach

Heubach. Durch ein aufgehebeltes Fensters gelangte ein Unbekannter in ein Wohnhaus in der Beurener Straße. Hier durchsuchte er sämtliche Räumlichkeiten. Ob der Einbrecher bei dem Einbruch Beute machte, ist momentan noch nicht bekannt. Der Einbruch ereignete sich am Donnerstag, zwischen 7.10 Uhr und 19.15 Uhr. weiter
  • 1432 Leser

GOA ab 12 Uhr geschlossen

Schwäbisch Gmünd. An Heiligabend und Silvester sind alle Einrichtungen der Abfallwirtschaftsgesellschaft GOA ab 12 Uhr geschlossen. Die Erdaushub- und Bauschuttdeponie in Schwäbisch Gmünd-Herlikofen macht Winterpause bis 6. Januar 2015. Zwischen den Feiertagen sind Verwaltung, Wertstoffhöfe und Entsorgungsanlagen zu den gewohnten Zeiten geöffnet. Die weiter
  • 909 Leser

Matinée mit „Tatsächlich ... Liebe“

KinoZeitung von Turmtheater und GT zeigen am Sonntag den Weihnachtsklassiker
Mal ist er romantisch, mal ironisch, dann verrückt und mitunter auch ein bisschen traurig: Der Film „Tatsächlich ... Liebe“ läuft am Sonntag um 11 Uhr in der KinoZeitung des Turmtheaters und der GT. weiter
  • 544 Leser

Thema: Weihnachten

Weihnachten steht vor der Tür – und es gibt ganz unterschiedliche Arten, das Fest zu begehen. Dazu fragte die GT Passanten: Was ist für Sie Weihnachten? Wie leben Sie Weihnachten?Anne Thürnau und Andreas Krämer weiter
KURZ UND BÜNDIG

Traditionelles Weihnachtskonzert

Am Sonntag, 21. Dezember, spielt der 1. Musikverein Stadtkapelle um 18 Uhr unter der Leitung von Prof. Dr. Andreas Kittel im Foyer des Stadtgartens weihnachtliche Musik zum vierten Advent. Im Eingangsbereich des Foyers wird es dabei eine Neuerung geben. Die Kinder des Fanfarenzuges werden unter der Leitung von Petra Burger die Besucher mit weihnachtlichen weiter
  • 104 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Waldweihnacht auf dem Schelmenwasen

Am Dienstag, 23. Dezember, lädt die Ortsgruppe Lindach des Schwäbischen Albvereins zur traditionellen Waldweihnacht an der Schutzhütte im Schelmenwasen ein. Wer gerne in der Gruppe noch ein paar Schritte mit Fackeln und Lampions gehen möchte, trifft sich um 17.30 Uhr bei der katholischen Kirche. Fackeln und Lampions bitte mitbringen. Von dort geht es weiter
  • 128 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachtsausstellung in Lindenfeld

Das Atelier Saile präsentiert bei seiner Weihnachtsausstellung am Sonntag, 21. Dezember, in Lindenfeld Geschenkideen aus Filz, Beton, Papier, Holz, Stoff und edlen Metallen. Die Ausstellung ist von 14 bis 18 Uhr geöffnet und findet im Atelier Saile, Bettringen-Lindenfeld, Robert-Bosch-Strasse 10 statt. weiter
  • 397 Leser

Wirtschaftsjunioren am Stand

Unterstützung für die Weihnachtsaktion des Lions Club Limes-Ostalb
Mit viel Spaß und Tatendrang unterstützten die Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg den Lions Club Limes-Ostalb bei ihrem Punsch- und Glühweinverkauf auf dem Schwäbisch Gmünder Weihnachtsmarkt.Schwäbisch Gmünd. Mehrere Wirtschaftsjunioren haben einen Tag mit dem Verkauf von Glühwein für einen guten Zweck verbracht. Im Rahmen des von Vincenzo Amorelli weiter
  • 1016 Leser

Flüchtlingen muss man helfen

Zu: „Barthle: Die CDU steht gut da“, GT vom 15. Dezember: „Der positiven Bewertung von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Vermittlerrolle weltweiter Konflikte durch den Kreisvorsitzenden Norbert Barthle ist zu widersprechen. Die Spannungen zwischen dem nordatlantischen Bündnis und Russland hat sie nicht durch Kompromisse versucht weiter
  • 268 Leser

Umgang mit dem Islam

Zu: „Gegen Ausländerhetze“, GT vom 13. Dezember: „Ich finde, dass das deutsche Volk weltoffen ist, nicht fremdenfeindlich, hilfsbereit für Fremde. Die Presse und Politik dürfen die „Pegida“ nicht zu einer fremdenfeindlichen und asylfeindlichen Bewegung abstempeln. Die Regierung muss aber die Ängste der Menschen ernst nehmen. weiter
  • 412 Leser

WIR GRATULIEREN

Samstag, 20. DezemberSCHWÄBISCH GMÜNDFranziska Stampfer, Am Bargauer Horn 21, zum 95. GeburtstagAlbert Steidl, Glaserhauer Straße 32, zum 87. GeburtstagErich Donhauser, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 83. GeburtstagUlrich Lonkowski, Haselbacher Weg 1, zum 83. GeburtstagDr. Siegfried Dalferth, Am Schirenhof 67, zum 79. GeburtstagHermann Pesch, Bernhardusstraße weiter
  • 365 Leser

Besinnliches Konzert

Die Klassenstufe 1 und 2 der Scheulbergschule, die Bläserklasse der Stufe 4 und die Schauspielgruppen der Klassen 2b und 4b gestalteten eine besinnliche Adventsfeier im Foyer. Schüler der Klasse 4a rezitierten Weihnachtsgedichte. Aufgelockert wurde das einstündige Programm durch die charmanten Ansagerinnen Laureen und Maike aus der Klasse 3, die durch weiter
  • 564 Leser

Fackelwanderung mit dem Nikolaus

Die Abteilung Bettringen der Freiwilligen Feuerwehr Schwäbisch Gmünd veranstaltete im Dezember zusammen mit der Jugendfeuerwehr ihre Waldweihnacht. Hierzu trafen sich die Kinder mit ihren Eltern und Großeltern im Gerätehaus in Oberbettringen. Große Augen gab es beim Eintreffen des Nikolauses. Nach der Bescherung erhielt jedes Kind eine Fackel. Angeführt weiter
  • 444 Leser

Jugendweihnachtsfeier der SGB

Bei der Jugendweihnachtsfeier der Tischtennis-Abteilung der SG Bettringen wurde in der SG-Halle ein buntes Programm geboten. Höhepunkt war dabei der Besuch des Nikolauses, der viele lobende aber auch mahnende Worte für die Bettringer Jugendlichen fand. Für alle anwesenden Kinder hatte er ein kleines Präsent im Gepäck. Im Rahmen der Feier wurden auch weiter
  • 595 Leser

Reiter wichteln

Sie waren voll des Lobes. Die Vorsitzende der IG-Schurrenhof, Manuela Knopf und Michael Lipp, bedankten sich bei allen Reitern und Helfern für die Aktivitäten des vergangenen Jahres. Sie ließ einige Veranstaltungshöhepunkte des Jahres Revue passieren und erinnerten an die Fohlenschau oder den großen Orientierungsritt im Herbst. Für Unterhaltung sorgte weiter
  • 539 Leser

Rückblick auf 2014

Das letzte Treffen der Selbsthilfegruppe Blasenkrebs im DRK-Zentrum Schwäbisch Gmünd im Jahr 2014 war geprägt von Rückblick und Besinnung. Josef Saxa dankte allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer für das große Vertrauen, dass diese im vergangenen Jahr der Selbsthilfegruppe geschenkt haben. Mit dem Lesen einer besinnlichen Geschichte wurde das gemeinsame weiter
  • 499 Leser

Skiteam Weiler im Pitztal

Die erste gemeinsame Ausfahrt des Skiteams des TV Weilers in neuen Skikleidern führte nach alter Tradition ins Pitztal. 30 Personen von jung bis alt vergnügten sich tagsüber auf der Piste und abends im Schirm, der Tanzalm und im Hochzeigerhaus. Auch wenn die Schneemenge sehr gering war, wurden die Pisten sehr gut präpariert, leider war die Talabfahrt weiter
  • 567 Leser

Spende für Wunscherfüller

Bei Gutsle, Kuchen und Gedichten hat der AGV 1957 Schwäbisch Gmünd in der vergangenen Woche seine Weihnachtsfeier in der Gaststätte Rößle (Kapperle) in Bettringen abgehalten. Der Vereinsvorsitzende Franz Kohl bat dabei die anwesenden AGV´ler um eine Spende für „Gmünder machen Wünsche wahr“. Den Betrag hat Franz Kohl (zweiter von rechts) weiter
  • 517 Leser

Uhlandschule spendet

Eine kreative Art des Spendens: Die Uhlandschule Bettringen verschickt ihre Weihnachtspost per Mail. Das gesparte Briefporto wurde aufgerundet und dem Tafelladen gespendet. Außerdem backten Schüler, Lehrkräfte und Eltern Weihnachtsplätzchen, die an die Kunden des Tafelladens verschenkt wurden. Stefan Witzke dankte im Namen des Tafelladens Bernd Schlecker, weiter
  • 664 Leser

Von Schüler zu Schüler

Die Schüler der Grundschule Hardt bekamen vorweihnachtlichen Besuch von Schüler der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule. Diese brachten Geschenke vorbei. Für den Preisträger des Integrationspreises 2014 des Landes Baden-Württemberg war dies wieder ein Baustein in der Aktion für ein verantwortungsbewusstes und freundliches Miteinander. Beispielhaft in diesen weiter
  • 525 Leser

Weihnachtsfeier im Stauferklinikum

Mit „Machet die Tore weit“, hervorragend gesungen von Sopranistin Nuria Pierny, wurde die Patientenweihnachtsfeier des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd eröffnet. Begleitet wurde die Sopranistin vom Gmünder Seniorenorchester. Pflegedirektor Franz-Xaver Pretzel hieß Patienten und Besucher vor der Klinikkapelle herzlich willkommen. Durch die weiter
  • 728 Leser

Weihnachtsreiten

Thomas Mietner führte durch das Weihnachtsreiten in Lorch. Die Dressur Quadrille, Ausschnitte aus der Reitstunde mit „Paula“ und „Maya“ oder die Freiheitsdressur mit Josito und Julia – die Präsentationen waren klasse. Der kleine und der große Weihnachtsmann ritten mal gemütlich, mal im Accelerando über den Reitplatz. Die weiter
  • 508 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Badminton in Waldstetten

Jeden Donnerstag spielt der Badmintonverein Waldstetten von 19.30 bis 22 Uhr im „Squash+Fit“ in Waldstetten. Fortgeschrittene Freizeitspieler sind zu einem Schnuppertraining willkommen. Info unter www.badminton-waldstetten.de. weiter
  • 446 Leser

Beim Jubiläumsfest Dank fürs Ehrenamt

Festabend 50 Jahre KTZV-Lindach mit Lokalschau
Der Verein ist die Wiege des Ehrenamtes. Er prägt seine Mitlieder, gemeinsam mit vielen Händen bleibende Werte für die Gruppe und die Gesellschaft zu schaffen. So begrüßte Vorsitzender Gerhard Stangl die Gäste des Festabens des Kleintierzuchtvereins Lindach. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Chinesischer Nationalcircus in Gmünd

Mit einem neuen Programm „Die verbotene Stadt“ gastiert der Chinesische Nationalcircus am Donnerstag, 29. Januar, um 20 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten. Die neue Produktion des Chinesischen Nationalcircus öffnet den Zuschauern die Tore, um hinter die hohen Palastmauern der „Verbotenen Stadt“ zu gelangen und gewährt ihnen weiter

Den ländlichen Raum stärken

Abgeordneter Stefan Scheffold zu Besuch beim neuen Direktor der „LEL“
Auf Einladung des neuen Direktors Ernst Berg besuchte der CDULandtagsabgeordnete Dr. Stefan Scheffold die Landesanstalt für Entwicklung der Landwirtschaft und der ländlichen Räume (LEL) auf dem Hardt. weiter
  • 1
  • 341 Leser

Der Nikolaus besucht die Stuifa-Hexa

Zu traditionellen Jahresabschlussfeier im Gasthaus Adler besuchte auch der Nikolaus die Stuifa Hexa. So manche Anekdote der vergangenen Saison wurde vom Nikolaus auf humorvolle Art aus seinem goldenen Buch vorgetragen. Anstatt der üblichen Wichtelgeschenke wurde das Geld für die Renovierung der Marienkapelle und der „Helfer vor Ort“ Gruppe weiter
  • 495 Leser

Ein engelhaftes Theaterspiel

Inklusive Theatergruppe der Stiftung Haus Lindenhof mit Weihnachts-Szenen
„Advent, Advent, ein jeder rennt“. So beginnt der Engel – gespielt von Helmut Zick– das Theaterspiel, welches im Kulturcafe bunter Hund aufgeführt wurde. Die inklusive Theatergruppe der Stiftung Haus Lindenhof hat unter der Leitung von Theaterpädagogin Kristin Schmitz Szenen rund um das Thema Weihnachten entwickelt. weiter
  • 407 Leser
ZUR PERSON

Harald Knauß

Lorch. Harald Knauß aus Lorch-Unterkirneck ist Preisträger des Wettbewerbs des Landesfachverband Schreinerhandwerk Baden-Württemberg „Schreinerwerke – ausgewählte Ideen mit Holz.“ Frischgebackene Schreinermeister konnten sich mit ihrem Meisterstück um eine Teilnahme bewerben. Besonders hochkarätige Ausstellungsstücke wurden von der weiter
  • 470 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Am Sonntag, 21. Dezember, ist das Heimatmuseum Waldstetten und die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen - Erster und Zweiter Weltkrieg“von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Herzenswünsche in der Johanniskirche

In einer Welt, in der materielle Dinge immer größeren Wert erlangen, möchte das evangelische Jugendwerk sich den Wünschen widmen, die man nicht erkaufen kann. Hierfür ergeht eine herzliche Einladung zum Weihnachtsgottesdienst in der Johanniskirche am 24. Dezember um 22 Uhr. weiter
  • 322 Leser

Musikalischer Advent

Musik und Adventsgeschichten gab’s kürzlich in Lorch. Der Musikverein Stadtkapelle Lorch spielte unter der Leitung von Thomas Hammel, der MGV Lorch sang mit seinen Chören: „Lorcher Männerchor“ unter der Leitung von Tillmann Klenk, s’popchörle unter der Leitung von Gisela Grässle-Derer und der gemischte Chor „Schelmenklänge“ weiter
  • 468 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert im Kloster Lorch

Schon zur Tradition geworden ist das festliche Neujahrskonzert, das „Concerti-Costabel“ zum Jahreswechsel im Kloster Lorch. So wird unter anderem das einzigartige Harfenkonzert von Mozart, KV 299, festliche Stimmung in das Refektorium des Klosters Lorch zaubern. Dieses Jahr findet es am Sonntag, 28. Dezember, um 19 Uhr, im Refektorium des weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert in der Stadtkirche

Die evangelische Stadtkirche in Lorch bietet am Sonntag, 4. Januar, um 17 Uhr den Rahmen für ein festliches Neujahrskonzert. Zugunsten der Renovierung des Chorraumes präsentiert das Trompetenensemble Stuttgart gemeinsam mit dem Organisten KMD Thomas Haller Trompetenmusik. Karten gibt's in der Buchhandlung Semicolon, Telefon (07172) 919356, unter www.reservix.de, weiter

Schmuck und Uhren präsentiert

Gmünder Firmen auf der 6. Trendshow in Kempten
Das Goldschmiedehaus Kinzel & Rall in Kempten präsentierte seine 6. Trendshow. Die Goldschmiedemeister Hanne und Joachim Rall, beide gebürtige Gmünder, führen seit über 25 Jahren das 1842 gegründete Traditionshaus im Allgäu. weiter

Simon Blessinger neuer Leiter

Jahresschlussfeier der Tischtennisabteilung des TSV Lorch – Finanzielle Lage ist gut
Gute sportliche Leistunge, ordentliche Finanzen, ein klasse Teamgeist: Die Tischtennisabteilung des TSV Lorch zog bei ihrer Jahresabschlussfeier eine überwiegend positive Bilanz. Simon Blessinger wird neuer Jugendleiter, er folgt auf Tim Röthel. weiter
  • 269 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vorverkauf Vincent Klink hat begonnen

Das Jahr 2015 steht beim MV Straßdorf im Zeichen des 80-jährigen Jubiläums. Bereits im Januar sind zwei besondere Veranstaltungen geplant. Neben der Mitgestaltung des Neujahrsempfangs am 11. Januar im Stadtgarten konnte einer der derzeit bekanntesten Gmünder zu einem Auftritt in der Heimat gewonnen werden. Am Sonntag, 18. Januar, gastiert Starkoch Vincent weiter
  • 315 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Weihnachten auf Burg Wäscherschloss

Burg Wäscherschloss bietet um und nach der Weihnachtszeit ein Programm für die ganze Familie. Neu ist in diesem Jahr eine Familienführung am Freitag, 26. Dezember um 15 Uhr. Zum Fest der Heiligen Drei Könige am 6. Januar hat Burg Wäscherschloss ebenfalls geöffnet und bietet um 15 Uhr die Familienführung an. Sonderführungen zum Themenschwerpunkt vorchristlicher weiter

Weltmeisterliches Treffen

Jahresfeier der TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle
Die TSB-Herzgruppe Scheffoldhalle traf sich zur Jahresabschlussfeier in der wunderbar dekorierten TV-Halle in Weiler. Abteilungsleiter Harald Gruner durfte eine volle Halle mit Mitgliedern, teils mit Angehörigen, willkommen heißen. weiter
  • 398 Leser

Über 500 Besucher

Bei der Waldstetter Weihnacht in der Stuifenhalle
Weit über 500 Besucher kamen zur 10. Waldstetter Weihnacht in der stimmungsvoll geschmückten Stuifenhalle. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten der Agentur für Arbeit

Die Agentur für Arbeit Aalen mit ihren Geschäftsstellen in Bopfingen, Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd sind am Mittwoch, 24. Dezember, und am Mittwoch, 31. Dezember, geschlossen. Wer sich arbeitslos melden muss, kann dies ohne rechtliche Nachteile am jeweils folgenden Werktag nachholen; nach den Weihnachtsfeiertagen am Montag, 29. Dezember, weiter
  • 130 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Öffnungszeiten der Landkreisverwaltung

Alle Dienststellen der Kreisverwaltung bleiben an Heiligabend, 24. Dezember, und an Silvester, 31. Dezember sowie am Freitag, 2. Januar , geschlossen. Am 29. und 30. Dezember sowie am 5. Januar sind die Dienststellen zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. weiter
  • 325 Leser

Besuch bei Franz Brenner

Die Wale und Füchse des Kindergarten Wirbelwind Spraitbach besuchten kürzlich die Musikinstrumenten-Werkstatt in Spraitbach. Von Franz Brenner erfuhren sie, wie Musikinstrumente gebaut und kaputte repariert werden. Anschließend durften die Kinder verschiedene Instrumente ausprobieren. Dabei machten sie die Erfahrung, dass es gar nicht so einfach ist, weiter
  • 557 Leser

Dickes Lob fürs Ehrenamt

Spraitbacher Gemeinderat befasst sich mit Forst, der Bücherei und Blutspendern
Eine stattliche Anzahl an Blutspendern konnte Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum in der Gemeinderatssitzung ehren. Zudem stand der Bewirtschaftungsplan für den Forst 2015 an, der unterm Strich 10 000 Euro Einnahmen bringen wird. Auch die Bücherei und ehrenamtliches Engagement stand im Fokus. weiter
  • 295 Leser

Diese drei Schüler sind Vorlese-Könige

Schulsieger ermittelt
Beim Vorlesewettbewerb des Börsenvereins des deutschen Buchhandels traten auch an der Werkrealschule die besten Vorleserinnen und Vorleser an, um den Schulsieger zu küren.Mutlangen. Unter dem Motto „Buchartisten gesucht“ mussten die 6. Klässler ihre Lesequalitäten wieder in den Disziplinen „eigenes Buch“ und „unbekanntes weiter
  • 280 Leser

Gemeinsam gefeiert

Weihnachtsfeier beim VdK Durlangen/Spraitbach
Der VdK-Ortsverband Durlangen/Spraitbach traf sich zur Weihnachtsfeier im geschmückten Saal des Gasthauses „Krone“ in Durlangen. In vorweihnachtlicher Stimmung begrüßte Vorsitzender Alfons Miller die Mitglieder.- weiter
  • 294 Leser

Horner Hütte über die Feiertage

Göggingen. Über Weihnachten und den Jahreswechsel ist die Hütte des TGV Horn wie folgt geöffnet: Sonntag, 21. Dezember: Frühschoppen. Freitag, 26. Dezember: Weihnachtsfrühschoppen. Sonntag, 28. Dezember: Frühschoppen. Sonntag, 4. Januar 2015: Neujahrsfrühschoppen. Ab Freitag, 9. Januar 2015, ist die Hütte wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten freitags weiter
  • 685 Leser

Investition verschoben

Gemeinderat Ruppertshofen berät über Haushalt
Es wurden Zahlen hin und her geschoben. Hier kommt ein bisschen was weg, da ein bisschen was drauf. Am Ende zählt eben das, was unter dem Strich steht. Das galt in der Sitzung des Gemeinderates Ruppertshofen sowohl für den Haushaltsplan, als auch für die neue Abwassersatzung. weiter
  • 326 Leser

Junger Chor in der Bernhardskirche

Heubach. Der Junge Chor Vocal Response veranstaltet am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr ein Weihnachtskonzert in der St. Bernhardskirche. Dargeboten werden traditionelle und neue Advents- und Weihnachtslieder, unter anderem vom Komponisten John Rutter. Ungewöhnlich sind die Stücke von Thomas Gabriel: Er vertont bekannte Advents- und Weihnachtslieder weiter
  • 752 Leser

Nach Rotenhar

Kürzlich konnte die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Frickenhofen, ein Geldspende an die Dorfgemeinschaft Rotenhar übergeben. Das Geld wurde für verschiedene Anschaffungen verwendet. Das Bild zeigt den Vorstand der Dorfgemeinschaft, Bernhard Wahl und den Repräsentant der Ortsbank Frickenhofen, Wolfgang Nuding. (Foto: privat) weiter
  • 1045 Leser

Besondere Spende erbeten

Iggingen. Der DRK-Blutspendedienst bittet um eine Blutspende am Dienstag, 30. Dezember, von 13.30 Uhr bis 19.30 Uhr in die Gemeindehalle Iggingen. Als besonderes Dankeschön für die Hilfe in diesen Tagen erhalten alle Spender bei den Blutspendeterminen des DRK in Baden-Württemberg einen limitierten Kurzzeitmesser in Bluttropfenform. Blut spenden kann weiter
  • 578 Leser

Erfolgreiche Züchter geehrt

Lokalschau zieht Besucher an – Vereinsnachwuchs überzeugt die Richter
Nein, einen Preis haben die Kaninchenbabys noch nicht gewonnen. Trotzdem blieben die Besucher vor ihrem Auslauf lange stehen. Grund: der „Oh-wie-süß-Faktor“. weiter
  • 338 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Horner Hütte über Feiertage geöffnet

Über Weihnachten und den Jahreswechsel ist die Hütte des TGV Horn wie folgt geöffnet: Sonntag, 21. Dezember: Frühschoppen. Freitag, 26. Dezember: Weihnachtsfrühschoppen. Sonntag, 28. Dezember: Frühschoppen. Sonntag, 4. Januar 2015: Neujahrsfrühschoppen. Ab Freitag, 9. Januar 2015, ist die Hütte wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten freitags ab 19 Uhr weiter
  • 106 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kinderbedarfsbörse in Göggingen

Der Gemeindekindergarten Abenteuerland in Göggingen veranstaltet am Samstag, 31. Januar, von 13 bis 15 Uhr eine Kinderbedarfsbörse in der Gemeindehalle in Göggingen. Gegen eine Gebühr von sieben Euro wird ein Verkaufstisch zur Verfügung gestellt. Angeboten werden Kleidung, Spielsachen und weitere Gebrauchsgegenstände. Weitere Informationen und Anmeldungen weiter
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrskonzert in Iggingen

Der Gesang- und Musikverein Cäcilia Iggingen e.V. und die Gemeinde Iggingen präsentieren zum Jahresbeginn 2015 einen musikalischen Leckerbissen. Blasmusik vom Feinsten verspricht das Konzert am Sonntag, 25. Januar 2015, um 17 Uhr in der Gemeindehalle- Einlass ist ab 16 Uhr. weiter
  • 455 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Romantische Kirchenmusik

Am Donnerstag, 25. Dezember, um 9 Uhr, erklingt im Rahmen des Gottesdienstes an Sankt Georg in Mutlangen die Pastoralmesse in C-Dur. Begleitet wird der Kirchenchor Sankt Georg von einem Kammerorchester aus Schülern der FWS Schwäbisch Gmünd und Organist Harald Ocker. weiter
  • 324 Leser
Tagestipp

Weihnachtliche Klänge

Mit dem Duo „Fink positiv“ aus der Schweiz gastieren am 20. und 21. Dezember zwei ganz besondere Menschen und Musiker in Deutschland. Mit dem Akkordeon als auch mit dem Schwyzerörgeli geben die beiden ein Adventskonzerte am 20. Um 19 Uhr in der Martin-Luther-Kirche in Lorch-Waldhausen.Martin-Luther-KircheLorch-Waldhausen20. Dezembeer , 19 weiter
  • 1050 Leser

Agentur H1QN fürs Jahrbuch gekürt

Aalen. „Das Jahr der Werbung“ ist ein Wettbewerb, der von einer Jury als herausragend bewertete Kommunikationsmaßnahmen und diese neben weiteren ausgewählten Arbeiten in einer Publikation – dem Buch „Jahr der Werbung“ – veröffentlicht. Die Aalener Agentur H1QN wurde für dieses Jahrbuch ausgewählt und zählt zu den weiter
  • 910 Leser

Werbeprofis bei Römern

Marketing-Club Ostwürttemberg zu Gast im Aalener Limesmuseum
Nicht immer spinnen die Römer. Bereits sie wussten, wie Öffentlichkeitsarbeit funktioniert. Privatpersonen, Soldaten und Kaiser machten sich als Bronzestatuen zur eigenen Marke. Was es mit den Stars und Sternchen der Antike auf sich hat, erlebten die Mitglieder des Marketing-Clubs Ostwürttemberg im Limesmuseum Aalen. weiter
  • 891 Leser

Zeiss rüstet Planetarium um

Oberkochen/Colombo. Mit einem Staatsakt öffnete das Großplanetarium in Colombo auf Sri Lanka mit neuer Technik wieder seine Türen. Die Carl Zeiss AG stattete das Planetarium in seinem 50. Betriebsjahr mit einem Hochleistungsprojektionssystem für die Kuppel mit 23 Metern Durchmesser aus. Seit seiner Eröffnung im Februar 1965 dient ein Zeiss-Universal-Projektionsplanetarium weiter
  • 1521 Leser

Nordumfahrung auf dem Weg

Aalener Gemeinderat schafft Basis für den Bebauungsplan für einen Ebnater Bypass
Die Aalener Gemeinderäte haben den Bebauungsplan für die Nordumfahrung Ebnat einmütig auf den Weg gebracht. Damit ist die Basis geschaffen, dass die Umgehungsstraße als Zubringer zur A 7 auch realisiert werden kann. „Und das möglichst schnell“, wünscht sich CDU-Stadtrat und Ebnats Ortsvorsteher Manfred Traub. weiter
  • 5
  • 514 Leser

Altglas nicht neben Container

Aalen. Prosit, Neujahr: Nach Weihnachten und Silvester steigt nach Angaben der GOA das Aufkommen von Altglas sprunghaft an. Immer zu Weihnachten und Silvester verzeichnet die GOA ein starkes Mehraufkommen von Altglas. Dies führe oft dazu, dass Leergut neben den Glascontainern abgestellt wird. Das Ablegen der Flaschen dort sei mit einer Kettenreaktion weiter
  • 377 Leser

JU verlangt mehr Polizeipräsenz

Aalen. Nachdem aktuell wieder in mehreren Firmen eingebrochen worden ist, fordert die Junge Union Ostalb eine stärkere Polizeipräsenz. „Die derzeit massiv zunehmende Zahl an Einbrüchen im Ostalbkreis zeigt, dass Handlungsbedarf besteht“, so der Kreisvorsitzende der Jungen Union, Thomas Häfele. Es seien „leider keine Einzelfälle“, weiter
  • 446 Leser

Öffnungszeiten des Landratsamts

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Wie das Landratsamt Ostalbkreis mitteilt, bleiben alle Dienststellen der Kreisverwaltung am Heiligabend, 24. Dezember und an Silvester, 31. Dezember 2014 sowie am Freitag, 2. Januar 2015 geschlossen.Am 29. und 30. Dezember 2014 sowie am 5. Januar 2015 sind die Dienststellen zu den üblichen Öffnungszeiten erreichbar. weiter
  • 1570 Leser
Tagestipp

„In the Mood for Christmas...“

Michael Schirle und seine 42nd Floor Big Band kommen mit ihrem Swing-Weihnachtskonzert in die Festhalle nach Unterkochen.Im ersten Teil des Konzerts präsentiert die Band Bigband-Klassiker aus Swing, Funk, Rock und Latin. Im zweiten Programmteil wird es dann weihnachtlich.InformationenSingen werden Britta Schinko und Marc Rodewald.Los geht’s am weiter
  • 737 Leser

GUTEN MORGEN

Klar sind’s super Demokraten. Logo, auch den Parlamentarismus finden sie alle ganz dufte. Und dass das Etatrecht das Königsrecht des Parlamentes und somit auch eines Gemeinderates ist: logo! Finden sie alle ganz prima. Die Ober-, Mittel- und Flachbürgermeister auf der Ostalb. Also so grundsätzlich. Vom Prinzip her. Und sonntags. Aber jetzt im weiter
  • 471 Leser

Ein Abo – zwei Zeitungen

Das „Heimat-Doppel“ bietet Gmünder Tagespost und Schwäbische Post im digitalen Gesamtpaket
Ein Abo für zwei Zeitungen? Wo gibt’s denn sowas? Beim „Heimat-Doppel“: Für knapp zwei Euro im Monat können Abonnenten der Tagespost zusätzlich die Schwäbische Post lesen, digital auf dem ipad. Und verpassen so keine Lokalnachrichten zwischen Ostalb und Remstal. weiter
  • 5
  • 1568 Leser

Zufriedene Händler in Gmünd

Der Weihnachtsmarkt 2014 schließt am Sonntag seine Pforten
Die einen trafen sich zum Mittagspäuschen dort, andere flanierten am Feierabend entlang der Stände und genossen die abendliche Atmosphäre. Auf jeden Fall wurde der Weihnachtsmarkt 2014 wieder zum Treff der Generationen. Und die Bilanz der Händler ist positiv. weiter
  • 5
  • 604 Leser

Wechsel in Weststadt

Eva Bublitz wird neue Koordinatorin
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse dankte am Freitag der Weststadtkoordinatorin Rabea Krumm für das eingebrachte Engagement beim Aufbau des Stadtteilbüros West in der Schwerzerallee 23. weiter
  • 374 Leser

Schwerer Unfall auf der B19

Auto wendet verbotswidrig
Ein schwerer Unfall hat sich am Freitag gegen 17.30 Uhr auf der B19 ereignet. Die zwei Unfallbeteiligten wurden schwer verletzt. weiter
  • 1
  • 5825 Leser

Kultur-Höhepunkte 2015

„Kultur Highlights 2015“ informiert umfassend zu kulturellen Events im kommenden Jahr
Auch nach der Gartenschau geht’s in der Kulturstadt Schwäbisch Gmünd 2015 mit zahlreichen kulturellen Highlights weiter. Im Flyer „Kultur Highlights 2015“ – erhältlich im Gmünder i-Punkt - stellt die Touristik und Marketing Gmünd viele dieser Events detailliert vor. Und verweist auf zahlreiche weitere, die aus Platz- oder Zeitgründen weiter
  • 5
  • 674 Leser
SCHAUFENSTER

Trash Train in Heidenheim

In der Weihnachtswoche hat das Kunstmuseum am Dienstag, 23. 12., und vom Freitag, 26. 12., bis Sonntag, 28. 12., jeweils von 11 - 17 Uhr geöffnet. In der Silvesterwoche ist am Dienstag, 30. 12., und von Donnerstag, 1. 1., bis Sonntag, 4. 1. 2015, ebenfalls jeweils von 11 - 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 1329 Leser

„Gmünder Art“ als kreative Plattform

Innovative Ideen willkommen
Am 3. und 4. Juli 2015 findet die vierte „Gmünder ART“ statt. Dieses sommerliche Kunst- und Kulturfestival bietet eine Plattform für alle künstlerisch Kreativen aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung. Gesucht werden spannende, innovative, experimentelle und gerne auch „schräge“ Konzepte aus den Bereichen Bildende Kunst, Musik, Tanz, weiter
  • 5
  • 376 Leser

Jazz und Klezmer wird Jazzmer

Klarinettenvirtuose Giora Feidmann kommt mit der „Jazz-Experience“ nach Aalen
Es ist ein Zeichen von Meisterschaft, wenn es gelingt, sich immer wieder neu zu erfinden. Giora Feidman ist seit Jahrzehnten auf Tour – und immer für eine Überraschung gut. Gerade ist er mit einem neuen Programm unterwegs: eine Mischung aus Jazz und Klezmer, gespielt von hervorragenden Instrumentalisten. Am Freitag, 9. Januar, 20 Uhr, kommt Feidmans weiter
  • 373 Leser

Online-Verkauf von Karten unter der Lupe

Projekt der Hochschule Aalen
Seit Sommer 2014 kann man Eintrittskarten für Vorstellungen des Theaters der Stadt Aalen online über xavertickets.de kaufen. Der Onlineverkauf stößt zwar auf positive Resonanz, hält sich aber noch in Grenzen. Woran das liegt, möchten nun Studenten der Hochschule Aalen herausfinden. weiter
  • 666 Leser

Schuberts As-Dur-Messe in Gmünd

Konzert Collegium Vocale
Die Missa solemnis in As entstand ohne konkreten Auftrag. Die ersten Entwürfe datieren vom November 1819, der letzte Messeteil konzipierte Schubert erst im Oktober 1822. 1825/26 erfuhr das Werk eine umfassende Bearbeitung durch Schubert selbst. Am Samstag, 27. Dezember, 19.30 Uhr ist das Werk in der Augustinuskirche in Gmünd zu hören. Es musizieren weiter
  • 641 Leser

Eine Werkstatt mit Flexibilität

Das Ostalb-Jobcenter richtet einen Modellversuch in Schwäbisch Gmünd ein
Eine Jobwerkstatt im eigenen Haus möchte das Jobcenter einrichten. Bisher wurde die „Aktivierung und Vermittlung“ von Arbeitslosen auf einschlägige Unternehmen übertragen. Der Modellversuch soll am 1. April des nächsten Jahres in Schwäbisch Gmünd starten. weiter
  • 440 Leser

Feuer für den Frieden

Waldweihnacht der Jugendwehr am Himmelsstürmer
„Friede“ – das war das zentrale Thema der Waldweihnacht, veranstaltet von der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd auf dem Gartenschaugelände in Wetzgau. weiter
  • 569 Leser

Trompetensolo und Zitherklänge

Weihnachtliche Jahresabschluss-Feier des AGV 1947 an der St.-Patrizius-Kapelle
Ein weihnachtliches Trompetensolo und Zithermusik: Max Behringer hatte sich für „seine“ Altersgenossen 1947 zum Jahresabschluss etwas Besonderes einfallen lassen. weiter
  • 197 Leser

GUTEN MORGEN

Drei Wochen lang haben wir ihn genossen: Gmünds Weihnachtsmarkt, von dem die Stadtoberen gerne behaupten, er sei der schönste im Land. Wir haben Suppen gelöffelt, Zimtmandeln genascht, Glühwein und Punsch gesüffelt, uns am offenen Feuer im feucht-lauen Winterwetter die Hände gewärmt. Wir haben Maultaschen mit Kartoffeln gegessen, auch mal Kutteln mit weiter
  • 302 Leser

Pavel dankt den Selbsthilfegruppen

Aalen. Die Unterstützung sozialer Einrichtungen im Ostalbkreis liegt Landrat Klaus Pavel am Herzen. Anstelle des Versands von Weihnachtskarten wolle er deshalb den Selbsthilfegruppen und Initiativen danken und ihnen Anerkennung für ihren Einsatz und ihr Wirken durch eine kleine Spende aussprechen. Er selbst habe folgende Gruppen unterstützt: die Aktion weiter
  • 525 Leser

Ein akrobatisches Spektakel

Weihnachtsgala der Rhythmischen Sportgymnastinnen des TV Wetzgau in der Großsporthalle
Das Publikum traute teilweise seinen Augen nicht – so akrobatisch waren die Leistungen der über 50 Mädchen der Rhythmischen Sportgymnastik des TV Wetzgau bei ihrer Nikolausfeier in der Großsporthalle. weiter
  • 468 Leser

„Recht auf Streik nicht einschränken“

Gmünder Ortsverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds stellt sich gegen geplantes Gesetz zur Tarifeinheit
Das Freihandelsabkommen TTIP, die Umsetzung des Mindestlohns, und vor allem das geplante Gesetz zu Tarifeinheit beschäftigte den Gmünder Ortsverband des Deutschen Gewerkschaftsbunds (DGB) bei seinem Treffen zum Jahresabschluss. weiter
  • 266 Leser

Änderungen bei den Forstrevieren

Ellwangen. Zum 1. Januar tritt Martin Seidel, Förster im Revier Schrezheim, in den Ruhestand. Dadurch kommt es nach Angaben des Landratsamtes des Ostalbkreises zu folgenden Veränderungen bei der Zuständigkeit der Forstreviere und der Forst-Außenstellen: Das Forstrevier Röhlingen leitet Hans-Werner Ledl. Das Forstrevier Neuler leitet Tilman weiter
  • 1323 Leser

Spielgerätehütte für die Sonnenkäfer

Damit die Spielgeräte der Kleinkindgruppe Sonnenkäfer in Spraitbach im Winter gut geschützt sind, wurde eine schöne neue Spielgerätehütte angeschafft. Die Mittel dafür stellte die Raiffeisenbank Mutlangen, Ortsbank Spraitbach, zur Verfügung. Katrin Knödler (Bildmitte) und Sabine Fuchs (links) bedankten sich im Namen der Kleinkindgruppe herzlich beim weiter
  • 793 Leser

Strickkreis spendet fürs Bürgermobil

Bei Kaffee und Christstollen genossen die Besucher der Mutlanger Seniorenbegegnungsstätte ihre Nikolausfeier. Schöne Geschichten hatte der Mann im roten Mantel dabei und lobende Worte für das Betreuungsteam. Eine weitere Überraschung hielten die Damen und Gerhard Wassermann vom Strickkreis Mutlangen bereit: Einen Scheck über 1148,70 Euro von der Ausstellung weiter
  • 471 Leser

Geld für Tafelladen

Die Gesellschaft für Energieversorgung Ostalb mbH (GEO) verzichtet künftig auf Geschenke an Geschäftspartner und unterstützt dafür eine soziale Einrichtung in der Region. Den Anfang macht der Heubacher Tafelladen. Die Spende übergab Geschäftsführer Tobias Koller an Steffen Witzke, den Leiter des Tafelladens. Unter Beisein von Bürgermeister Frederick weiter
  • 5
  • 810 Leser

Einbruch in Heubach

Heubach. Durch ein aufgehebeltes Fenster gelangte ein Unbekannter am Donnerstag zwischen 7.10 Uhr und 19.15 Uhr in ein Wohnhaus in der Beurener Straße. Hier durchsuchte er sämtliche Räume. Ob der Einbrecher Beute gemacht hat, ist nach Polizeiangaben noch nicht bekannt. weiter
  • 5
  • 2250 Leser

Brauchle knockin’ on Dylans door

Adventskalender: Ein Blick in die Druckwerkstatt von Ulrich Brauchle in Schrezheim
Eine Haustür, eine Treppe in den Keller und schon steht man vor diesem besonderen Adventstürchen: Zu Ulrich Brauchles Druckwerkstatt in Schrezheim. Der Künstler arbeitet hier an Tiefdrucken zu einem Künstlerbuch über den Sänger und Songschreiber Bob Dylan. weiter

Beeindruckendes Adventskonzert

Sängerkranz Ohmenheim und sein Projektchor begeistern in der St. Elisabeth Kirche
Der Sängerkranz Ohmenheim und sein Projektchor glänzten bei seinem beeindruckenden Adventskonzert in der St. Elisabeth Kirche in Ohmenheim. Die besungenen Sterne, Lichter und Engel waren zum Greifen nah. Auch die Ohmenheimer Maimusikanten und der Grundschulchor sowie der Liederkranz Stetten präsentierten sich in Bestform. weiter
  • 2384 Leser

Tunnel sorgt für Ärger

Morgendliche Sperrung bringt Stau in Gmünder Straßen
Autofahrer, die nach oder durch Gmünd wollten, mussten sich am Freitagmorgen ärgern. Der Tunnel war gesperrt, der Verkehr am Herlikofer Berg, auf der Remsstraße und auf dem Baldungkreisel zuckelte im Schritttempo vor sich hin. Grund für die Sperrung waren verschmutzte Kameraobjektive. weiter
  • 477 Leser

Erfolgreiche Mögglinger ausgezeichnet

Ehrung von herausragenden Sportlerinnen und Sportlern sowie mehrmaliger Blutspender in der Mackilohalle
Sie haben meisterliche, sportliche Leistung vollbracht oder mit ihren Blutspenden Leben gerettet – die Mögglinger Bürger, die in der Mackilohalle von Bürgermeister Adrian Schlenker geehrt wurden. weiter

Einhorntunnel wieder freigegeben

Nach guter Stunde Sperrung läuft der Verkehr wieder

Der Gmünder Einhorntunnel ist wieder für den Verkehr freigegeben. Von 9.15 bis 10.30 Uhr haben Mitarbeiter der Straßenmeisterei die verdreckten Kameras gereinigt. Der Stau in der Remsstraße, am Baldungkreisel und am Herlikofer Berg hat sich mittlerweile wieder aufgelöst.

weiter
  • 2951 Leser

6000 Euro für die GT-Weihnachtsaktion

Lorcher Unternehmen Bansbach easylift und Drohmann easycut spenden für Fahrdienst der DRK-Demenzgruppen
Angehörige von Demenzkranken unterstützen? Da sagen Edgar Hahn-Bansbach und sein Team von Bansbach easylift und Drohmann easycut aus Lorch gerne zu. Sie spenden 6000 Euro für die Weihnachtsaktion der Gmünder Tagespost zugunsten der Demenzgruppen des Gmünder DRK.Schwäbisch Gmünd/Lorch. „Mit einem solch tollen Team wird scheinbar Unmögliches möglich“, weiter
  • 563 Leser

52-jährige Fußgängerin angefahren

Polizei in Waiblingen sucht Zeugen

Waiblingen. Mit mittelschweren Verletzungen musste am Donnerstagnachmittag eine 52Jahre alte Fußgängerin in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Die Frau wurde beim Überqueren der Straße Weingärtner Vorstadt, im Bereich des dortigen Marktgaragenparkhauses, von einem VW Tiguan erfasst. Dessen 60 Jahre alter Fahrer hatte zuvor

weiter
  • 2074 Leser

Ein Gläschen Sekt zum Jahresrückblick

Ortschaftsrat Herlikofen beurteilt das Jahr 2014 größtenteils positiv – Lob für Engagement der Bürger
Wie immer in der letzten Ortschaftsratssitzung Herlikofen gab es nicht nur den Rückblick auf das kommunalpolitische Geschehen im Stadtteil durch Ortsvorsteher Celestino Piazza, sondern auch ein Gläschen Sekt. weiter
  • 4
  • 235 Leser

Radweg soll bis April fertig sein

Verbindung zwischen Schechingen und Holzhausen kommt im Frühjahr – Gemeinderat zufrieden mit 2014
Ein erfreuliches Jahr für Schechingen neigt sich dem Ende zu. Grund genug für Bürgermeister Werner Jekel, einen Rückblick für die Gemeinderäte am Donnerstagabend bereitzuhalten. Und einen positiven Ausblick: Der langersehnte Radweg nach Holzhausen ist bis Frühsommer fertig. weiter
  • 237 Leser

Betrüger im Internet betrogen

Gmünder Pärchen hat manipulierte Paketkarten auf Ebay verkauft
Auf der Internet-Verkaufsplattform Ebay hat ein Pärchen aus Gmünd gefälschte Paketkarten verkauft und damit viele Leute hereingelegt. Doch am Donnerstag vor dem Schöffengericht kam heraus: Die beiden sind offenbar auch selbst auf Betrüger hereingefallen. weiter
  • 308 Leser

Regionalsport (4)

Der Lohn für starke Leistungen

Turnen, Ehrungsfeier des Turngau Ostwürttemberg: Kuno Stütz vom TV Bargau zum „Gläsernen Turner“ ernannt
Bei seiner Ehrungsfeier, der letzten Großveranstaltung im Jubiläumsjahr 2014, konnte der Turngau Ostwürttemberg verdiente Mitarbeiter, neun erfolgreiche Sportler und Sportlerinnen, sowie drei Mannschaften aus dem Turngau ehren. Höhepunkte der Veranstaltung war die Verleihung des Wanderpreises „Gläserner Turner“. weiter
  • 372 Leser

Dritter Neuzugang für TSV Essingen

Fußball, Verbandsliga
Der TSV Essingen rüstet weiter auf. Nach Philipp Pless und David Weisensee wechselt nun auch der 19-jährige Lukas Böhm zum Verbandsliga-Aufsteiger.Lukas Böhm ist der dritte Essinger Winterneuzugang und kommt von der SpVgg Neckarelz II (Verbandsliga Nordbaden). Beim TSV soll er zukünftig für mehr Variabilität im Mittelfeld sorgen und mithelfen den zweiten weiter
  • 331 Leser

Noch einmal alles raushauen

Fußball, 2. Bundesliga: Einsatz von Hofmann und Drexler gegen St. Pauli fraglich – Mockenhaupt fällt aus
Soviel steht schon jetzt fest. Der VfR Aalen wird nicht auf einem direkten Abstiegsplatz überwintern. „Wir wollen bei St. Pauli auf jeden Fall etwas holen“, gibt VfR-Cheftrainer Stefan Ruthenbeck die Marschroute für das letzte Spiel des Jahres am Samstag (13 Uhr) am Hamburger Millerntor vor. weiter
  • 498 Leser

Wie sieht Ewald Lienens Plan aus?

Fußball, 2. Bundesliga
13 Punkte nach 18 Spielen: Der FC St. Pauli wankt der Drittklassigkeit entgegen. Der Rettungsanker soll Neu-Trainer Ewald Lienen sein. Doch wie sieht der Plan des Trainers aus? Am Samstag (13 Uhr) geht’s gegen den VfR Aalen. weiter
  • 446 Leser

Überregional (87)

"Ein Sieg der Gerechtigkeit"

Die Eltern des erschossenen Diren nach dem Schuldspruch: Genugtuung und Tränen
Jubel im Gerichtssaal, als der Mann schuldig gesprochen wird, der Diren (17) erschossen hat. Der Vater zeigt Genugtuung, die Mutter Tränen. weiter
  • 388 Leser

"Risiken werden am Beispiel ADAC deutlich"

Der "Eingetragene Verein" (e.V.) ist ein Auslaufmodell - zumindest im Profi-Fußball. Für den Sportrechtsexperten Johannes Arnhold ist der Trend zu anderen Rechtsformen auch eine Frage der Konkurrenzfähigkeit. weiter
  • 436 Leser

5000 Jahre Geschichte

Museum in Kairo Das Ägyptische Museum in Kairo ist das weltweit größte Museum für altägyptische Kunst mit Objekten aus der Frühgeschichte, der Thinitenzeit, dem Alten Reich, Mittleren Reich, Neuen Reich, der Dritten Zwischenzeit und der Spätzeit sowie der Griechisch-Römischen Zeit. Die Sammlung wurde im späten 19. Jahrhundert unter Auguste Mariette weiter
  • 508 Leser

600 Jahre Konzil

Kirchenversammlung Das Konzil, das von 1414 bis 1418 in Konstanz tagte, ist bisher die erste und einzige Kirchenversammlung, die nördlich der Alpen stattfand. Das Ziel war, einen neuen Papst zu wählen. Zu der Zeit gab es drei Päpste. Die wurden während des Konzils abgesetzt, und am 11. November 1417 wurde Papst Martin V. gewählt. Fünf Jahre Jubiläum weiter
  • 372 Leser

Alles gut, Mensch: "Der Idiot" im Theater

In der notorisch klammen Hansestadt Bremen hat das Theater trotz aller Sparzwänge wieder Fuß gefasst. Und bietet einen kleinen Russland-Schwerpunkt auf: Soeben hat Stuttgarts Schauspielchef Armin Petras an der Weser Tolstois "Anna Karenina" als Kammeroper eingerichtet, da folgt schon Dostojewskis Romans "Der Idiot", inszeniert von Jungregisseur Frank weiter
  • 528 Leser

Arbeiter kommt in Baugrube um

Unfall auf dem künftigen Daimler-Testgelände in Immendingen
Plötzlich bricht die Grubenwand ein: Bei Bauarbeiten auf dem neuen Daimler-Testgelände sind drei Männer verschüttet worden. Einer konnte nur noch tot aus den Erdmassen gezogen werden. weiter
  • 659 Leser

Auf dem Weg zur Oase

Das lange vernachlässigte Ägyptische Museum in Kairo wird instand gesetzt
Einzigartige Schätze wurden hier bislang einzigartig lieblos präsentiert. Nun gewinnt die Restaurierung des Ägyptischen Museums in Kairo an Fahrt - die ersten vier Räume der Tutanchamun-Galerie sind fertig. weiter
  • 591 Leser

Auf einen Blick vom 19. Dezember 2014

FUSSBALL SPANIEN, Pokal, 4. Runde, Rückspiel Atlético Madrid - L'Hospitalet 2:2 (1:0) (Hinspiel 3:0 - Atlético Madrid im Achtelfinale) ITALIEN: Cagliari Juventus Turin1:3 Tabellenspitze (Spiele/Punkte): 1. Juventus Turin 16/39, 2. AS Rom 15/35, 3. Lazio Rom 15/26. BASKETBALL BUNDESLIGA Bayreuth Tübingen85:70 (47:30) 1Alba Berlin 131301167:91426 2FC weiter
  • 474 Leser

CD-Erlös ist für Präventionsarbeit bestimmt

Benefiz Auf der CD "Gitarren statt Knarren - Musik macht Mut" sind die Gewinner des Wettbewerbs mit ihren Titeln zu finden. Sie kostet zwölf Euro, den Erlös bekommen das Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden und die Stiftung gegen Gewalt an Schulen. Bestellungen über: info@gitarren-statt-knarren.de Hommage Der Saxofonist Jimmy Greene verlor 2012 seine Tochter weiter
  • 383 Leser

Daimler legt mehr Geld zurück für Kartellstrafe

Daimler wappnet sich nach den Lkw-Kartellvorwürfen durch die EU-Kommission für eine hohe Strafe und legt weitere 600 Mio. EUR zurück. Nach einer ersten Rückstellung aus dem Jahr 2011 habe man nun neue Erkenntnisse aus der Einsicht in wesentliche Ermittlungsunterlagen der Kommission, teilte der Stuttgarter Autobauer mit. Die EU-Kommission hatte den betroffenen weiter
  • 572 Leser

Der "Lametta-Oberschenkel"

Lametta - dieses Wort hört sich nicht nur an wie eine vom Aussterben bedrohte Tierart, irgendwie kommt's einem auch so vor. Wer durch Weihnachtsmärkte schlendert, der findet vieles an Christbaum-Schmuck, mittlerweile sogar pinkfarbene Accessoires. "Früher war mehr Lametta", protestierte einst schon der unvergessene Loriot. Michael Kraus, Handball-Weltmeister, weiter
  • 499 Leser

Deutschland beendet das Jahr als Nummer eins

Weltmeister Deutschland geht zum zweiten Mal nach 1993 als Nummer eins der Fifa-Weltrangliste ins neue Jahr. Im Dezember-Ranking des Weltverbandes verteidigte die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw mit 1725 Punkten erfolgreich ihre Spitzenposition vor dem WM-Finalist Argentinien (1538) und Kolumbien (1450). Zugleich konnte Deutschland im Vergleich weiter
  • 414 Leser

Die Fifa versinkt im Chaos

Präsident Blatter und der Weltverband geraten immer mehr ins Zwielicht
Chaotische Zustände bei der Fifa - zumindest drängt sich dieser Eindruck nach dem Rücktritt von Chefermittler Michael Garcia auf. Der Weltfußball-Verband ist indes bemüht, diese Sichtweise zu zerstreuen. weiter
  • 564 Leser

Die große Dummheit

Immer ohne Führerschein gefahren: Marco Reus zahlt 540 000 Euro Strafe
Der Dortmunder Fußball-Nationalspieler Marco Reus muss wegen Fahrens ohne Führerschein eine Strafe von 540 000 Euro zahlen. Wegen einer Verletzung hatte er die WM verpasst, und jetzt auch noch das. weiter
  • 513 Leser

Die großen Hersteller mit Schwierigkeiten

Adidas Der größte europäische Hersteller Adidas (Herzogenaurach) litt im aktuellen Jahr im wichtigen russischen Markt unter Absatzschwierigkeiten und dem schwachen Rubel. Zudem brach das renditestarke Geschäft der Golfsparte ein. Die Folge: Adidas musste sein Gewinnziel für 2014 um ein Fünftel eindampfen. Trotz eines Umsatzrekords von mehr als 2 Mrd. weiter
  • 505 Leser

Die Hindernisse fallen

Deutsche Fußball-Liga baut Schranken gegen Investoren schrittweise ab
Vereine sind out, Sportkapitalgesellschaften sind in und prägen das Bild der Fußball-Bundesliga. Mit der "50+1-Regelung" will sich die Liga schützen. Aber die Regel wird sukzessive aufgeweicht. weiter
  • 413 Leser

Eine halbe Million für Ulmer Münster

Zuschüsse zur Erhaltung, Sanierung und Nutzung von 69 privaten, kirchlichen und kommunalen Kulturdenkmalen hat das Land jetzt bewilligt. Rund 2,6 Millionen Euro umfasst diese vierte Tranche des Denkmalförderprogramms in diesem Jahr. Das teilte Finanzstaatssekretär Ingo Rust (SPD) gestern in Stuttgart mit. Die Mittel stammen ausschließlich aus den Erlösen weiter
  • 356 Leser

EU bleibt Hart gegenüber Putin

Die Europäer bleiben ungeachtet der schweren Wirtschaftskrise in Russland hart gegenüber Kreml-Chef Wladimir Putin. Der Druck der Sanktionen könne nur sinken, falls Moskau zur Entspannung in der benachbarten Ukraine bereit sei, hieß es gestern beim Brüsseler EU-Gipfel. Die Staats- und Regierungschefs berieten zunächst über die Ankurbelung der europäischen weiter
  • 452 Leser

EU deckelt Gebühren für Kreditkarten

Die EU-Kommission begrenzt die Höhe der Kartengebühren im Einzelhandel. Sie dürfen künftig höchstens 0,3 Prozent des Kaufpreises betragen. weiter
  • 596 Leser

Falscher Doktor muss Strafe zahlen

Teurer Titel: Ein Heilpraktiker hat ihn vor Jahren für viel Geld gekauft. Jetzt kommt noch eine Strafe dazu. Der Doktor ist einfach nicht echt. weiter
  • 460 Leser

Gall verbietet Neonazi-Gruppe

Aktion gegen "Autonome Nationalisten Göppingen"
Das baden-württembergische Innenministerium hat die rechtsextreme Gruppierung "Autonome Nationalisten Göppingen" verboten. Polizisten durchsuchten gestern mehrere Wohnungen von Mitgliedern der Gruppe, die als gewaltbereit gilt. Mit Straftaten und Demonstrationen hatte die Vereinigung, zu der um die 20 Neonazis gehörten, Unruhe in der Region Göppingen weiter
  • 259 Leser

Gall verbietet Neonazi-Gruppe

"Autonome Nationalisten" wollten Göppingen zu einer "national befreiten Zone" machen
Kurz vor Beginn des Prozesses gegen Göppinger Neonazis hat Innenminister Reinhold Gall die Autonomen Nationalisten Göppingen verboten. Sie hätten aus der Stadt eine "national befreite Zone" machen wollen. weiter
  • 562 Leser

Gedenkjahr für den Ketzer

Konstanz erinnert 2015 an den Kirchenreformer Jan Hus
Das Thema Gerechtigkeit steht im zweiten Jahr des Jubiläums "600 Jahre Konstanzer Konzil" im Mittelpunkt. Außerdem ist das Jahr dem Theologen und Kirchenreformator Jan Hus gewidmet. weiter
  • 500 Leser

Gutes Geschäftsklima beflügelt

Börsianer freut auch Aussicht auf weiter niedrige Zinsen
Die Aussicht auf eine anhaltende Geldflut in den USA und gute heimische Konjunkturdaten haben den Dax beflügelt. "Eine Woche vor Heiligabend ist der Weihnachtsmann nun auch an den globalen Aktienmärkten angekommen", kommentierte Marktstratege Stan Shamu vom Broker IG die Aussagen der US-Notenbankchefin Janet Yellen. Sie hatte am Vorabend angedeutet, weiter
  • 554 Leser

Hopp übernimmt Hoffenheim

Ausnahmegenehmigung für Fußball-Mäzen
Die Deutsche Fußball Liga (DFL) hat Mäzen Dietmar Hopp erlaubt, die Stimmenmehrheit beim Bundesligisten 1899 Hoffenheim zu übernehmen. Eine entsprechende Genehmigung zum 1. Juli 2015 erteilte gestern der DFL-Ligavorstand. In der Praxis ist Dietmar Hopp bei 1899 Hoffenheim schon lange der starke Mann. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) muss noch zustimmen, weiter
  • 494 Leser

Kein Ski-Weltcup in München

Deutschlands Skistar Felix Neureuther und Co. machen auch in diesem Jahr nicht Station in München. Der für den Neujahrstag geplante Weltcup-Parallelslalom im Olympiapark wurde wegen der "ungewöhnlich" hohen Temperaturen vom Skiweltverband Fis abgesagt. Es ist bereits der dritte Ausfall des City-Events in der bayerischen Landeshauptstadt innerhalb von weiter
  • 505 Leser

Kober rast aufs Podest

Snowboarderin qualifiziert sich für die WM
Die zweimalige Olympia-Medaillengewinnerin Amelie Kober (Fischbachau) hat beim Parallelslalom der Snowboarderinnen im österreichischen Montafon den zweiten Platz belegt. Die 27 Jahre alte Olympiadritte von Sotschi musste sich erst im Finale der Österreicherin Sabine Schöffmann um 16 Hundertstelsekunden geschlagen geben. Beim Weltcup-Auftakt im italienischen weiter
  • 405 Leser

Kommentar · EDATHY: Unappetitliches Nachspiel

Es ist eine unrühmliche Affäre, die jetzt noch einmal hochkocht. Natürlich zuerst für den Verursacher Sebastian Edathy. Er ist seiner Verantwortung und Vorbildfunktion als gewählter Abgeordneter nicht gerecht geworden - wie immer sein Handeln juristisch bewertet werden mag. Er büßt bitter dafür: Das Gerichtsverfahren schwebt, sein Mandat ist weg und weiter
  • 487 Leser

Kommentar · OBAMA: Endlich Tauwetter

Dass er mit jedem neuen Dekret, ob in Sachen Einwanderungsreform, Energiepolitik oder nun der historischen Entscheidung, die Beziehungen mit Kuba zu normalisieren, die Republikaner in Rage versetzt, scheint US-Präsident Barack Obama kaum zu irritieren. Im Gegenteil. Er zeigt der Opposition, dass ungeachtet der Mehrheitsverhältnisse im neuen Kongress weiter
  • 417 Leser

Kommentar: System mit Tücken

Ganz schön mutig von der Metzinger Betriebskrankenkasse, im nächsten Jahr ganz auf einen Zusatzbeitrag zu verzichten. Ausgerechnet die kleinste deutsche Krankenkasse will mit 14,6 Prozent auskommen. Es wird spannend, wie viele Mitglieder sie damit gewinnt - und wie lange sie den niedrigen Beitrag durchhält. Denn bei den Krankenkassen ist eines sicher: weiter
  • 499 Leser

Leitartikel · FOLTER: Ende eines Tabus

Von Christoph Faisst Das Wort Folter kennen wir nicht. Wir sprechen nur vom Verhör." Was nach dieser verbalen Kapriole in dem 1966 gedrehten Film "Schlacht um Algier", der die französische Repression der algerischen Unabhängigkeitsbewegung behandelt, folgt, ist eine Gewaltorgie: Schwerste Folter, so realistisch gezeigt, dass der Streifen lateinamerikanischen weiter
  • 441 Leser

Leute im Blick vom 19. Dezember 2014

Stevie Wonder US-Sänger Stevie Wonder (64) ist zum neunten Mal Vater geworden, wie sein Sprecher dem US-Promiportal "Us Weekly" bestätigt hat. Seine Tocher trägt den Namen Nia und ist das zweite Kind Wonders und seiner Freundin Tomeeka Robyn Bracy. Zum Gerücht, wonach Bracy Drillinge erwarte, hatte Wonder gesagt "Ich habe, wie viele, 22 Kinder?". Allerdings weiter
  • 475 Leser

Länder-Tarifrunde: Verdi fordert 5,5 Prozent

In der Tarifrunde 2015 für den öffentlichen Dienst der Länder verlangen die Gewerkschaft 5,5 Prozent mehr Geld. Die Gehälter der 800 000 Beschäftigte müssten um mindestens 175 Euro steigen, sagte der Vorsitzende der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi, Frank Bsirske, gestern in Berlin. Bsirske begründete die Forderung mit "deutlichem Nachholbedarf" im weiter
  • 523 Leser

Maschinenbauer sind optimistisch

Rekorde bei Umsatz und Produktion - Verbandspräsident Festge hadert mit Bundesregierung
Erstmals seit 1993 arbeitet wieder mehr als eine Million Menschen im Maschinenbau. Außerdem verzeichnet die Branche weitere Rekorde. Zufrieden zurücklehnen kann sie sich deshalb aber nicht. weiter
  • 675 Leser

Ministerin: Mehr Sperrbezirke gegen Bordelle

Sozialministerin Katrin Altpeter (SPD) hat ein Urteil des Bundesverwaltungsgerichts zur Wohnungsprostitution begrüßt. Das Urteil besagt, dass Hausbesitzer ihre Räume nicht uneingeschränkt an Rotlicht-Betriebe vermieten dürfen. Städte sind nach dem Leipziger Richterspruch berechtigt, auf Grundlage von Sperrgebietsverordnungen etwa Prostitution in erotischen weiter
  • 393 Leser

Mit Glücksgefühl unterwegs

Biathlon-Comeback: Laura Dahlmeiers gute Ausgangslage als Sprint-Neunte
Die deutschen Biathletinnen lieferten in Pokljuka beim Weltcup ein Kontrastprogramm ab. Laura Dahlmeier war nach ihrer Pause auf Anhieb fit - Miriam Gössner kommt hingegen einfach nicht in Form. weiter
  • 577 Leser

Mit süchtigem Auge

Die große Dichterin Friederike Mayröcker wird 90 und veröffentlicht ein neues Buch
Sie ist eine der großen ihres Genres. Die Wiener Lyrikerin Friederike Mayröcker, die morgen ihren 90. Geburtstag feiert, schreibt in ihrem neuen Buch gegen das Schwinden der eigenen Kräfte an. weiter
  • 542 Leser

Na sowas... . . .

Mit mehr als 5,5 Promille ist ein 48-Jähriger in Rheinland-Pfalz vorübergehend in eine Klinik gekommen. Direkt nach der Entlassung wurde er dann in einem Supermarkt erwischt, als er Schnaps stehlen wollte. Den genauen Alkoholwert hatten die Polizisten in Speyer vor dem Klinikaufenthalt nicht feststellen können, da der Messbereich des Geräts nicht ausreichte. weiter
  • 435 Leser

Neue Sanktionen treffen Krim

Verbot Kreuzfahrtschiffe aus der EU dürfen künftig nicht mehr in Häfen der von Russland annektierten Schwarzmeerhalbinsel Krim einlaufen. Die 28 EU-Staaten weiteten gestern die Sanktionen gegen das eigentlich zur Ukraine gehörende Territorium aus. Zudem wurden Export- und Investitionsverbote erlassen. Sie sollen etwa Energie- und Telekommunikationsunternehmen weiter
  • 557 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Flucht vor Wassermassen Nach schweren Regenfällen im Nordosten Malaysias sind tausende Menschen vor den Überschwemmungen geflohen. Im Bundesstaat Kelantan, 300 Kilometer nördlich der Hauptstadt Kuala Lumpur, mussten fast 4000 Menschen ihre Häuser verlassen, berichtete die Zeitung "New Straits Times". Im angrenzenden Bundesstaat Terengganu flüchteten weiter
  • 5
  • 529 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Streit um NS-Raubkunst Im NS-Raubkunststreit um zwei Gemälde von Juan Gris und Paul Klee fordern die Erben des jüdischen Kunsthändlers Alfred Flechtheim weitere Schritte der Kunstsammlung NRW. Die beratende Limbach-Kommission solle sich auch mit Klees "Federpflanze" befassen, teilte der in den USA lebende Großneffe Flechtheims, Michael Hulton, gestern weiter
  • 529 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Keine Klage in Straßburg Bürger können die EU-Institutionen nicht vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte in Straßburg verklagen - und dabei wird es vorerst auch bleiben. Denn Pläne der EU zum Beitritt zur Europäischen Menschenrechtskonvention stehen nicht im Einklang mit EU-Recht. Das hat der Europäische Gerichtshof (EuGH) in Luxemburg weiter
  • 328 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Musona nach Belgien Fußball Offensivspieler Knowledge Musona verlässt den Bundesligisten 1899 Hoffenheim und schließt sich zum 1. Januar 2015 dem belgischen Erstligaklub KV Oostende an. Der 24 Jahre alte Nationalspieler aus Simbabwe hatte im Kraichgau noch einen bis zum 30. Juni 2016 laufenden Vertrag. Auszeichnung für Alaba Fußball Bayern-Profi David weiter
  • 487 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Jugendliche verurteilt Mosbach - Weil sie mit Brandstiftung in ihrem Gymnasium in Mosbach einen Schaden von 3,3 Millionen Euro angerichtet haben, müssen zwei Jugendliche je 400 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Einen der Angeklagten verurteilte das Amtsgericht Mosbach (Neckar-Odenwald-Kreis) zudem zu zwei Jahren Jugendstrafe auf Bewährung. Einer weiter
  • 505 Leser

Notizen vom 19. Dezember 2014

Middelhoff bleibt in Haft Der frühere Top-Manager Thomas Middelhoff muss weiter in Untersuchungshaft bleiben. Das Oberlandesgericht Hamm verwarf die Haftbeschwerde des 61-Jährigen als unbegründet. Es bestehe nach wie vor Fluchtgefahr. Zur Begründung verwies das Gericht auch auf die weiteren strafrechtlichen Ermittlungen gegen Middelhoff und die von weiter
  • 643 Leser

Ohne Schnee kein Geschäft

Der ausbleibende Winter verhagelt der Sportartikelbranche die Bilanzen
Fußball-Weltmeisterschaft, Olympische Winterspiele: 2014 war im Prinzip ein gutes Jahr für den Sportfachhandel. Bis jetzt. Nun vermiesen warme Temperaturen der Branche den Jahresabschluss. weiter
  • 544 Leser

Olympiapläne für den Vatikan

Italiens Olympia-Komitee Coni will die Kandidatur der Stadt Rom für die Austragung der Olympischen Sommerspiele 2024 möglicherweise auf den Vatikan ausdehnen. Die Vatikanischen Gärten könnten nach Ansicht von Kardinal Jose Saraiva Martins als Wettkampfstätte dienen. Infrage käme aber auch der Park der päpstlichen Sommerresidenz in Castel Gandolfo südöstlich weiter
  • 428 Leser

Programm vom 19. Dezember 2014

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18.30 Uhr: Karlsruher SC - FSV Frankfurt, Heidenheim - Braunschweig, Düsseldorf - Union Berlin. - Samstag, 13: Nürnberg - Greuther Fürth, St. Pauli - VfR Aalen. - Sonntag, 13.30: Bochum - Aue, Darmstadt - Ingolstadt, Kaiserslautern - Sandhausen. - Montag, 20.15: RB Leipzig - 1860 München. 3. Liga - Samstag, 14 : Dresden weiter
  • 522 Leser

Putin rechnet mit längerer Krise

Kremlchef Wladimir Putin hat die Russen auf eine längere Dauer der gegenwärtigen Krise vorbereitet. Die Wirtschaftsprobleme Russlands könnten bis zu zwei Jahre andauern, sagte Putin gestern vor Journalisten in Moskau. Der Rubel könne bei einem fallenden Ölpreis weiter an Wert verlieren. Auch Einschnitte im Haushalt seien möglich, warnte Putin. Trotzdem weiter
  • 509 Leser

Putin redet Krise klein

Moskau setzt auf Nationalstolz statt auf Wirtschaftsreformen
Die Währungs- und Wirtschaftsprobleme in Russland führt Wladimir Putin unter anderem auf die westlichen Sanktionen und die sinkenden Ölpreise zurück. Anzeichen für eine "Palastrevolte" sieht er nicht. weiter
  • 443 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 457 590,50 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 854 917,00 Euro Gewinnklasse 3 19 429,90 Euro Gewinnklasse 4 5882,40 Euro Gewinnklasse 5 316,40 Euro Gewinnklasse 6 68,00 Euro Gewinnklasse 7 26,90 Euro Gewinnklasse 8 13,60 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 877 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 405 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mainz 05 - Bayern München(0:3) Samstag, 15.30 Uhr Schalke 04 - Hamburger SV (2:1) Bayer Leverkusen - Eintracht Frankfurt (2:0) FC Augsburg - Mönchengladbach (1:1) Werder Bremen - Borussia Dortmund (0:1) VfB Stuttgart - SC Paderborn(1:0) Samstag, 18.30 Uhr VfL Wolfsburg - 1. FC Köln(2:0) Sonntag, 15.30 Uhr Hertha BSC - 1899 Hoffenheim weiter
  • 461 Leser

Rezept fürs Sparen

Metzinger Betriebskrankenkasse hat ab 2015 den günstigsten Satz
Wer sich eine Krankenkasse mit günstigem Beitrag sucht, kann ab 2015 viel Geld sparen. Denn zahlreiche Anbieter werben mit niedrigeren Sätzen. Allerdings sind auch die Leistungen ein wichtiger Faktor. weiter
  • 702 Leser

Rückkehr zu Papier und Stift

Beispiellos Es ist das erste Mal, dass es Hackern gelang, sich praktisch den gesamten Datenschatz eines Unternehmens anzueignen - E-Mails, Personalakten, unveröffentlichte Filme. Bisher ist unbekannt, wie das passieren konnte und ob auch andere Unternehmen bedroht sein könnten. Sony Pictures wurde durch die Attacke teilweise in das Zeitalter vor dem weiter
  • 429 Leser

Schlammschlacht um Edathy

Ex-SPD-Abgeordneter erhebt schwere Vorwürfe - Neue Widersprüche
Großer Auftritt ohne Gewähr: Sebastian Edathy schildert seine Sicht auf die Kinderpornografie-Affäre. Viele seiner Vorwürfe bleiben ohne Beleg. weiter
  • 465 Leser

Schneefall in Japan: Fünf Tote

Nach heftigen Schneefällen sind in Japan mindestens fünf Menschen ums Leben gekommen. Auf der nördlichen Insel Hokkaido starb laut der Nachrichtenagentur Kyodo eine Frau, als ein Schuppen unter der Schneelast einstürzte. Eine weitere Frau wurde von einem Schneepflug tödlich verletzt, zwei Menschen starben auf verschneiten Straßen. Ein Mann stürzte beim weiter
  • 511 Leser

Schröder trumpft auf

Basketball-Nationalspieler feiern in NBA Siege
Dirk Nowitzki und die Dallas Mavericks haben in der Basketball-Profiliga NBA den nächsten klaren Sieg eingefahren. Das Team um den Würzburger gewann bei den Detroit Pistons 117:106. Derweil feierte Dennis Schröder mit den Atlanta Hawks ein 127:98 bei den Cleveland Cavaliers um Superstar LeBron James und gab seine Premiere in der Startformation. Dazu weiter
  • 496 Leser

Singen für eine Welt ohne Waffen

"Gitarren statt Knarren": Weltweites Echo und schwach besuchtes Konzert in Winnenden
Ein Musikwettbewerb rief in Winnenden zur Ächtung von Waffen auf. Die internationale Resonanz überraschte die Initiatoren - der Konzertbesuch war schwach. Haben die Winnender genug vom Thema Amoklauf? weiter
  • 522 Leser

Ski-Ass Luitz im Sturzpech

Skirennläufer Stefan Luitz droht das Aus für die Alpin-WM im US-Bundesstaat Colorado (2. bis 15. Februar). Der 22-Jährige aus Bolsterang zog sich beim einem Sturz im Slalomtraining gestern in Pfelders/Italien eine schwere Muskelverletzung im Oberschenkel zu und muss sechs bis acht Wochen pausieren. "Ich habe eingefädelt, die Bindung hat ausgelöst, und weiter
  • 817 Leser

Sony sagt Filmstart weltweit ab

Nachdem Hacker mit Anschlägen auf Kinos gedroht haben, hat Sony weltweit alle Aufführungen der Komödie "The Interview" abgesagt. Der Film, der von einem Mordkomplott gegen den nordkoreanischen Diktator Kim Jong Un handelt, sollte gestern in den USA starten (Blick in die Welt). Foto: imago weiter
  • 475 Leser

Sony zieht Film zurück

Nach gigantischem Hackerangriff Angst vor Terroranschlägen
Nach mysteriösen Terrordrohungen von Hackern hat Sony Pictures die Kinosatire "The Interview" zurückgezogen. In dem Film geht es um ein fiktives Mordkomplott gegen Nordkoreas Machthaber Kim Jong Un. weiter
  • 461 Leser

Stressfreie Vorsätze

Neujahrsvorsätze sind in gewisser Hinsicht ja auch ein Spiegel der Gesellschaft, in der wir leben. Der Wille, endlich abzunehmen, mit dem Rauchen aufzuhören oder mehr Sport zu treiben, hat so gesehen über Jahrzehnte das Bild einer Wohlstandsgesellschaft gezeichnet, die ihres Konsums überdrüssig wurde. Die Menschen hielten sich für zu dick, zu ungesund, weiter
  • 419 Leser

Stuttgarter Szene vom 19. Dezember 2014

"Poliert spaziert" Sauber! Hier ist eine Geschichte für Verschwörungstheoretiker und Pegida-Fans: Die "Systempresse", wie das in diesen Kreisen heißt, wird nämlich geschmiert. Wussten Sie schon? Ja, aber nicht, womit: Nämlich mit "Buntcreme" (!) eines deutschen Herstellers aus Mainz. Und wie kommt man dazu? Ganz einfach und von höchster Stelle: Guido weiter
  • 503 Leser

Tablet-PC statt Lenkrad

Autozulieferer ZF sieht sich mit Zukunftstechnologie gut gerüstet für das Jubiläumsjahr
Der Kauf des fast gleichgroßen Konkurrenten TRW ist sicherlich der Höhepunkt für ZF in diesem Jahr. Doch der Autozulieferer konnte auch technisch überraschen. Wirtschaftlich ist der Konzern weiter erfolgreich. weiter
  • 648 Leser

Thema des Tages vom 19. Dezember 2014

FUSSBALL AG Nur noch fünf Fußball-Bundesligisten sind rechtlich in der traditionellen Vereinsform (e.V.) aufgestellt. Der Trend geht zur Ausgliederung der Profi-Abteilungen in verschiedene Formen einer Kapitalgesellschaft. Auch beim VfB Stuttgart wird diskutiert. weiter
  • 514 Leser

Top Ten der Weltrangliste

1. Deutschland 1725 Punkte 2. Argentinien 1538 3. Kolumbien 1450 4. Belgien 1417 5. Niederlande 1374 6. Brasilien 1316 7. Portugal 1160 7. Frankreich 1160 9. Spanien 1142 10. Uruguay 1135 weiter
  • 563 Leser

Trainer Schmidt fordert "mehr Männlichkeit"

Trainer Frank Schmidt sieht seinen aus dem Tritt gekommenen Zweitliga-Aufsteiger 1. FC Heidenheim heute (18.30 Uhr) gegen Eintracht Braunschweig in der Außenseiterrolle. Dennoch ist der 40-Jährige überzeugt, dass gegen den früheren Fußball-Bundesligisten etwas zu holen ist. "Bis jetzt haben wir eine gute Saison gespielt. Wenn wir noch einen Punkt holen weiter
  • 478 Leser

Uno fordert 8,4 Milliarden Dollar für Flüchtlinge

Mit einem dramatischen Appell haben die Vereinten Nationen und Vertreter der Nachbarstaaten Syriens Geld von der Weltgemeinschaft eingefordert. Den syrischen Flüchtlingen fehle es an grundlegender Versorgung, sagte UN-Flüchtlingskommissar António Guterres gestern bei einer Syrien-Konferenz in Berlin. Dazu zählten medizinische Versorgung und Nahrungsmittel. weiter
  • 492 Leser

US-Notenbank lässt die Börsianer jubeln

Kein Ende der Ära des billigen Geldes - vorerst zumindest. Die US-Notenbank Fed wird sich Zeit beim Ausstieg aus dem geldpolitischen Krisenmodus lassen und die Finanzmärkte weiter mit rekordniedrigen Zinsen antreiben. An den Börsen wurden diese Entscheidungen bejubelt. Man könne bei der Normalisierung der Geldpolitik "geduldig" sein, hatte die US-Notenbank weiter
  • 565 Leser

Vertrauensvorschuss für Kuba

Republikaner: US-Präsident verhandelt ungeschickt
US-Präsident Barack Obama will die Beziehungen zu Kuba normalisieren. Damit stößt er auf den Widerstand der Republikaner. Sie bemängeln, Kuba habe keine politische Gegenleistung erbracht. weiter
  • 331 Leser

Übergewicht als Behinderung

Starkes Übergewicht kann nach einem Urteil des Europäischen Gerichtshofs als Behinderung im Beruf gelten. Das sei zum Beispiel der Fall, wenn jemand wegen seines Gewichts auf Dauer körperlich, geistig oder psychisch so stark beeinträchtigt ist, dass er nicht gleichberechtigt mit anderen seinen Beruf ausüben kann. Damit gelte auch der im EU-Recht verankerte weiter
  • 770 Leser

Zahlen & Fakten

Mehr Transparenz bei EZB Die Europäische Zentralbank wird von der nächsten Ratssitzung im Januar an Zusammenfassungen der Beratungen in dem dann 25-köpfigen Entscheidungsgremium veröffentlichen. Allerdings werden die Meinungen einzelner Ratsmitglieder sowie ihre geldpolitischen Entscheidungen anonymisiert veröffentlicht. Damit soll verhindert werden, weiter
  • 528 Leser

Zehn Ausfälle, aber noch immer keine Sorgen

Bayern-Trainer Guardiola will Vorsprung vergrößern und freut sich auf die Winterpause
Die Liste der verletzten Spieler hat sich auf zehn vergrößert. Dennoch hat der FC Bayern München die Qualität, um heute Abend beim FSV Mainz zu bestehen. Trainer Pep Guardiola freut sich auf die Pause. weiter
  • 447 Leser

Zehn Millionen vernetzen ihr Heim

Intelligente Lösungen in Deutschland beliebt
Intelligentes Fernsehen, vorausschauendes Heizen: Das vernetzte Zuhause ist einer der großen Trends. Der kommt zunehmend auch in Deutschland an. weiter
  • 561 Leser

Zu viel Bioabfall landet im Hausmüll

Die Müllmenge pro Bürger ist im vergangenen Jahr leicht gesunken - doch dieser Rückgang könnte nach Ansicht der Entsorgungsbranche größer sein. Viele Kommunen seien seit Jahren "untätig" bei der getrennten Erfassung von Bioabfällen geblieben, kritisierte der Bundesverband der Deutschen Entsorgungs-, Wasser- und Rohstoffwirtschaft (BDE). Dabei wird die weiter
  • 462 Leser

Zwanziger gibt den Anstoß

Wenig Hoffnung Der frühere DFB-Präsident Theo Zwanziger hat als Mitglied der Fifa-Exekutive den Antrag eingereicht, den Garcia-Report zu veröffentlichen. "Vielleicht gibt es mal eine Entscheidung, die nicht einstimmig ist. Das wäre schon ein Fortschritt", sagte Sylvia Schenk, die als Antikorruptions-Beauftragte kaum glaubt, dass sich an den WM-Vergaben weiter
  • 441 Leser

Zweifel am Aus

Fessenheim: Spekulationen um EdF-Antrag
Die Gegner des elsässischen Kernkraftwerkes Fessenheim sind irritiert. Ursache ist ein aktueller Antrag der Electricité de France (EdF), mit dem ein Versäumnis aus der Vergangenheit beseitigt werden soll. EdF hat als Kraftwerksbetreiberin einen Antrag auf Änderung der Bewilligungen für die Entnahme von Wasser und die Einleitung von Abwässer in den Rheinseitenkanal weiter
  • 564 Leser

Zwischenruf: Das Publikum singt mit

Man kennt das ja: Bei den schönsten Stellen summt plötzlich die Nebensitzerin mit. Belcanto, eher zweistimmig. Das muss man mögen. Und meistens singt der Tenor oder die Sopranistin auf der Bühne besser. Die Oper Stuttgart aber hilft jetzt dem begeisterungsfähigen Publikum. Vor den letzten beiden Vorstellungen von Modest Mussorgskijs "Chowanschtschina" weiter
  • 568 Leser

Österreichische Schriftstellerin

Friederike Mayröcker ist eine der bedeutendsten zeitgenössischen Schriftstellerinnen in deutscher Sprache. Sie wurde am 20. Dezember 1924 in Wien geboren. Zwischen 1946 und 1969 arbeitete sie als Englischlehrerin an Wiener Hauptschulen. Bereits 1939 begann sie mit ersten literarischen Arbeiten, sieben Jahre später folgten Veröffentlichungen von Gedichten. weiter
  • 483 Leser

Leserbeiträge (4)

Eine Minderheit

Zur Nachnutzung des Gartenschau-Geländes: Wegen der Nachnutzung des LG-Geländes stellen die Initiatoren der kürzlich gegründeten Bürgerinitiative „Bürgerpark im Himmelsgarten“ Forderungen an die Stadtverwaltung, die an Ignoranz kaum zu überbieten sind. Nach meiner Einschätzung dürften diese BI-Forderungen von den Bürgern dieser Stadt mehrheitlich weiter

Frauenbund Westhausen spendet an Hospiz

Wenn der Katholische Frauenbund jeden November zum Basteln aufruft, dann kommen sie: die fleißigen Bastelfrauen jeden Alters, die tagelang gekonnt Kränze binden, Gestecke zaubern und alles in Handarbeit herstellen, was dann am Christkönig-Sonntag beim alljährlichen Adventsbasar zum Verkauf angeboten wird.Auch dieses Jahr war der

weiter
  • 2438 Leser

Pegida marschiert

Zu den Pegida-Aufmärschen:„Im WM-Sommer waren wir noch gemeinsam auf der Straße: Morgen- und Abendländer; haben mit unseren „Ausländern“ die deutschen Erfolge gefeiert, mit Podolski, Klose, Gomez, Özil und Helene Fischer … das war ein Volk! Jetzt marschiert Pegida gegen die Islamisierung des Abendlandes? Die Organisatoren der weiter

Peter Waldenmaier - 10 Jahre Dirigent bei der Concordia Westhausen

besondere Ehrung für P.W. beim Familienabend.

Mit den Liedern „Halleluja“ und „Hope was born“ eröffneten die Schüler der Chor- AG von der Kooperation Schule – Verein, den traditionellen Familienabend der Concordia Westhausen im Gasthaus zur Sonne.

Mit Weihnacht's – Päckchen, die der herbeigeeilte

weiter
  • 4761 Leser

inSchwaben.de (1)