Artikel-Übersicht vom Freitag, 16. Januar 2015

anzeigen

Regional (91)

Mehr Bilder vom winterlichen Landschaftspark in Wetzgau finden Sie im Internet auf www.gmuender-tagespost.de im Anhang zu diesem Artikel. weiter
  • 703 Leser

FRAGE DER WOCHE: Sind Witze über Religion erlaubt?

##Walter Stegmaier (64), Verwaltungsangestellter aus Heubach:„Ich finde auf jeden Fall, dass man über Religion Witze machen darf. Ich finde Toleranz auch – oder vor allem – gegenüber Witzen sehr wichtig. Jeder darf glauben, was er will, sollte aber nicht davon ausgehen, dass die anderen das selbe denken. Und eine Meinungsfreiheit ist weiter

WIR GRATULIEREN

Samstag, 17. JanuarSCHWÄBISCH GMÜNDFriederike Pöhnitzsch, Rehnenhof/Wetzgau, Im Laichle 16, zum 95. GeburtstagJohann Gross, Bismarckstraße 2, zum 86. GeburtstagHeinz Hampel, Lindach, Gleiwitzer Weg 3, zum 86. GeburtstagFranz Heissenberger, Herlikofen, Egerländer Straße 18, zum 79. GeburtstagFranz Michl, Katharinenstraße 34, zum 78. GeburtstagKarin Graf, weiter
  • 305 Leser
Die Veranstaltungstermine für 2015 sowie die wöchentlichen Probestunden können auf der Internetseite www.heubacher-liederkranz.de abgerufen werden. weiter
  • 795 Leser

Unfall auf dem Parkplatz

Mögglingen. Am Donnerstagmittag wollte eine 26-jährige Autofahrerin in eine Parklücke in der Heubacher Straße einparken. Dabei übersah sie einen Seat, dessen Fahrerin dort wegen eines technischen Problems geparkt hatte. Beim Zusammenstoß entstand ein Schaden von rund 1000 Euro. weiter
  • 1331 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Bürgerversammlung für Senioren

Der Elisabethenverein und die Gemeinde Böbingen laden zur Bürgerversammlung für Senioren im Rahmen des „Treff am Donnerstag“ am 22. Januar ab 14.30 Uhr ins Seniorenzentrum ein.Bürgermeister Jürgen Stempfle informiert bei einem Bildvortrag über 2014 und gibt einen Ausblick auf 2015. Der Fahrdienst des Elisabethenvereins ist im Einsatz für weiter
  • 136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Kirchengemeinderat St. Vitus

St. Vitus Heuchlingen lädt zur Kirchengemeindeversammlung am Sonntag, 18. Januar, ab 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum. Die Gemeindeglieder werden über die Aktivitäten der Kirchengemeinde im Verlauf der vergangenen fünf Jahre informiert. Ein Ausblick auf 2015 folgt. weiter
  • 718 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anmeldestart für Kinderbedarfsbörse

Der Kindergarten Don Bosco richtet am Samstag, 24. Januar, von 13 bis 16 Uhr im Mutlanger Forum eine Verkaufsbörse für Kinderkleidung und -spielzeug aus. Während des Nachmittags bieten im großen Vereinszimmer Eltern und Erzieherinnen Kaffee und Kuchen, gern auch zum Mitnehmen, an. Verkaufstische können unter (07171) 71548 reserviert werden, der Preis weiter
  • 103 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschnittkurs für Jedermann

Einen Baumschnittkurs bieten die Gartenfreunde Pfahlbronn an diesem Samstag, 17. Januar, von 14 bis etwa 16 Uhr in ihrer Anlage im Hasenköhl. Referent ist Rolf Hurlebaus vom Bezirk Schwäbisch Gmünd. Der Kurs ist für jedermann und kostenlos. Anschließendgibt es im Vereinsheim Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch. weiter
  • 535 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Der Tod und was dann?

Zu einem Vortrag über Tod und Sterben lädt der evangelische Männerkreis Lorch am Montag, 19. Januar, um 19.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus Lorch ein. Dekan i. R. Seng beschäftigt sich mit dem Kreislauf der Natur. weiter
  • 454 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gespräch mit Bürgern

Zur Vorberatung der Gemeinderatssitzung am Dienstag, 20. Januar, lädt die SPD-Gemeinderatsfraktion interessierte Bürger zum Gedanken- und Meinungsaustausch ein. Die SPD-Gemeinderäte möchten in ihre kommunalpolitischen Entscheidungen die Bürger einbeziehen, um bestmögliche Lösungen für kommunale Probleme zu finden, Ideen weiterzuentwickeln und zu verwirklichen. weiter
  • 106 Leser

Goldene Jahre

Ein begeistertes Publikum lauschte im ausverkauften Lorcher Bürgersaal dem Neujahrskonzert der Reihe „Musik in Lorch“. Die Salonkommode Stuttgart bot mit ihrem Programm „A la surprise“ Unterhaltung vom Feinsten und entführte die Zuhörer in die Welt der goldenen 20er- und 30er-Jahre mit ihren unvergesslichen Melodien. (Foto: privat) weiter
  • 1250 Leser

Mehr Raum für Flüchtlinge nötig

Beim Neujahrsempfang nennt Plüderhausens Bürgermeister Andreas Schaffer die anstehenden Aufgaben
2015 wird ein spannendes Jahr in Plüderhausen. Das sagte Bürgermeister Andreas Schaffer beim Neujahrsempfang der Gemeinde. Als drängendste Aufgaben nannte er die Flüchtlingsunterbringung und die Neuordnung des Busverkehrs. weiter
  • 354 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Mitgliedschaft im Verein Leader

Über die Mitgliedschaft der Gemeinde Alfdorf im Verein „Leader Schwäbischer Wald“ berät der Gemeinderat Alfdorf in der Sitzung am Montag, 19. Januar, um 19 Uhr im Alfdorfer Rathaus. Außerdem geht es unter anderem um verschiedene Bauvorhaben. weiter
  • 462 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Neujahrsempfang in Göggingen

Alle Gögginger sind am Sonntag, 18. Januar, zum Neujahrsempfang eingeladen. Beginn ist um 10 Uhr in der Gemeindehalle. Neben dem Jahresrückblick auf 2014 sowie der Ehrung verdienter Sportler und Ehrenamtlicher steht das Gemeindejubiläum 750 Jahre Göggingen im Mittelpunkt. Erstmals wird das Kochbuch verkauft. weiter
  • 311 Leser

Nur Indizien für eine Selbsttötung

Staatsanwaltschaft und Polizei haben Ermittlungen zum Toten in ausgebranntem Auto abgeschlossen
Ein starker Monat ist vergangen, seit zwischen Seifertshofen und Kemnaten die Leiche eines 53-Jährigen im ausgebrannten Kleinwagen entdeckt wurde. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen als Ergebnis ihrer Ermittlungen von einer Selbsttötung aus. weiter
  • 310 Leser

Phantastischer Erlös für Cartagena

Benefizgala der Grundschule im Mutlanger Forum brachte über 2600 Euro für das Schulprojekt in Kolumbien
Es platzte beinahe aus allen Wänden, das Mutlanger Forum an jenem Benefizabend der Grundschule zugunsten des Schulprojekts in Cartagena/Kolumbien. Jetzt konnte der Spendenscheck mit einem stolzen Betrag übergeben werden. weiter
  • 289 Leser

Professioneller Einsatz für die Bürger

Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen mit zahlreichen Beförderungen
Kürzlich war im Vereinsraum der Gemeindehalle die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Durlangen. Kommandant Achim Hägele begrüßte Mitglieder und Ehrengäste. Unter dem Leitspruch „Gott zur Ehr, dem Nächsten zur Wehr“ ließ er in seinem Bericht das vergangene Jahr Revue passieren. weiter
  • 490 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorennachmittag in Gschwend

Die TSF Gschwend lädt am Sonntag, 18. Januar, zum Seniorennachmittag in die Gemeindehalle in Gschwend. Ab 14.30 Uhr sorgt ein buntes Programm für Unterhaltung. Einlass ist ab 14 Uhr. weiter
  • 208 Leser
KURZ UND BÜNDIG

VHS-Vortrag: Übersäuerung

Auf Einladung der VHS in Göggingen gastiert am Montag, 19. Januar, um 19.30 Uhr die Ernährungsberaterin und Autorin Isabel Ockert mit ihrem Vortrag „Übersäuerung – ein Thema, das uns alle betrifft!“ im VHS-Seminarraum der Gemeindehalle in Göggingen. Konkret wird darüber gesprochen, welche Symptome und Krankheiten bei einer Übersäuerung weiter
  • 103 Leser

Windkraft soll leichter möglich sein

Neue Naturparkverordnung
Das Regierungspräsidium bereitet die Änderung der Naturpark-Verordnung „Schwäbisch-Fränkischer Wald“ vor. „Die neue Verordnung wird eine nachhaltige Energieversorgung berücksichtigen. Wir unterstützen das Ziel der Landesregierung, bis 2020 mindestens zehn Prozent des Stroms aus heimischer Windkraft zu decken“, sagt Regierungspräsident weiter
  • 400 Leser

Zeitmanagement für Lebensqualität

Mutlangen. „Wie mache ich mehr aus meiner Zeit?“ Wann stellt man sich diese Frage besser als zu Jahresbeginn, wenn man mit vielen guten Vorsätzen nach vorne schaut? Also hatte Renate Mürdter zum Workshop zu diesem Thema ins Bildungshaus „imbewegt“ nach Mutlangen eingeladen und mit Traudl Hirschauer eine versierte Referentin gewinnen weiter
  • 189 Leser

Leiche im Auto: Polizei geht von Selbstmord aus

Ermittlungen zu Vorfall im Dezember sind abgeschlossen
Die Ermittlungen zum Tod eines Mannes, der am 8. Dezember vergangenen Jahres bei Eschach in seinem Auto verbrannte, sind abgeschlossen. Mit „an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“ war es eine Selbsttötung, teilt die Polizei mit. weiter
  • 5024 Leser
AUS DER REGION

Da hatte die Wildsau Schwein

Gleich mehrfach Schwein hatte eine junge Wildsau, die am Freitag bei einer Drückjagd in Herbrechtingen ihren Jägern entkam. Laut Heidenheimer Zeitung durchbrach sie den Ring der schussbereiten Jäger, plumpste bei ihrer Flucht dann allerdings in die Brenz. Dort trieb sie ab und verfing sich in einer Brücke. Ein Jogger sicherte sie geistesgegenwärtig weiter
  • 1094 Leser
AUS DER REGION

Signal an den Bund

Es ist ein Signal an den Bund und die Länder Bayern und Baden-Württemberg: Der Schienenpersonennahverkehr in den Regionen soll zeitnah verbessert werden. Landräte und Oberbürgermeister der Region Donau-Iller sowie aus Teilen Ostwürttembergs haben in Ulm einen Grundsatzbeschluss zur Gründung eines Vereins „Regio-S-Bahn Donau-Iller“ gefasst. weiter
  • 1015 Leser
AUS DER REGION

Voith-Arena wird erweitert

In der Voith-Arena in Heidenheim wird gebaut: Das Fußballstadion des Zweitligisten FC Heidenheim soll um 2000 Plätze auf insgesamt 15000 Plätze erweitert werden, meldet die Heidenheimer Zeitung. Drei Millionen Euro kostet die Maßnahme, 2,5 Millionen Euro übernimmt laut HZ die Stadt, 500 000 Euro der FC Heidenheim. weiter
  • 1
  • 1839 Leser

Mit der richtigen Karte zum Arzt

Aalen/Schwäbisch Gmünd. Die Krankenkassen in der Region weisen auf das Einführen der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) mit Bild hin. Seit dem 1. Januar gilt die Bildpflicht bei den Gesundheitskarten der gesetzlichen Krankenversicherung. Die Krankenkassen teilen mit, dass es hierbei Ausnahmen gibt. Demnach müssen Jugendliche unter 15 Jahre und Menschen, weiter
  • 412 Leser

Mehr Komasäufer im Ostalbkreis

133 Kinder und Jugendliche landeten im Jahr 2013 mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus
Trinken bis der Arzt kommt: Das Rauschtrinken bei Schülern bleibt ein Problem, auch wenn die Zahl der Betroffenen im Bundestrend zurückgeht. Anders im Ostalbkreis: Dort landeten im Jahr 2013 mehr jugendliche Komasäufer in einer Klinik. weiter
  • 420 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. In der Pfitzerstraße ist am Freitagmorgen eine 18-Jährige VW-Fahrerin auf das vor ihr fahrende Auto aufgefahren. Laut Polizei entstand ein Sachschaden von rund 3500 Euro. weiter
  • 833 Leser
POLIZEIBERICHT

Bei Unfall leicht verletzt

Lorch. Ein Leichtverletzter und ein Sachschaden von rund 7000 Euro sind die Folge eines Verkehrsunfalls, der sich am Donnerstagmittag gegen 13.30 Uhr ereignet hat. Ein 65-Jähriger war mit seinem Skoda auf der B 29 in Richtung Gmünd bei der Anschlussstelle Lorch-West nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Er fuhr noch rund 100 Meter im Grünbereich weiter
  • 906 Leser

Daul-Mitarbeiter geehrt

Achim Worsch arbeitet seit 40 Jahren im Betrieb
In einer Feierstunde hat der Inhaber der Gmünder Firma Daul, Matthias Daul, langjährige Mitarbeiter für ihre Leistungen geehrt. weiter
  • 627 Leser

GUTEN MORGEN

Tourismus ist gut für die Erholung. Er ist auch gut für die Wirtschaft. Und manchmal löst der Tourismus ganz einfach Orientierungsprobleme. Dazu braucht man noch nicht einmal eine Wanderkarte oder vielleicht die neue Entdeckerkarte des Tourismusvereins Remstal-Route. Orientierungsprobleme lassen sich vielmehr mit einem Schulterschluss aus der Welt schaffen. weiter
  • 412 Leser
POLIZEIBERICHT

Rückwärts auf der B 29

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Lastwagenfahrer hat am Donnerstagvormittag gegen 11.30 Uhr einen Unfall verursacht, weil er eine Ausfahrt zu spät bemerkte. Er war auf der B 29 von Aalen Richtung Stuttgart unterwegs und wollte nach dem Einhorntunnel die Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West nehmen. Diese bemerkte er jedoch – trotz Ortskenntnissen – weiter
  • 982 Leser

Schulranzentag im Gmünder Prediger

Schwäbisch Gmünd. Über 200 verschiede Schulranzen mit Zubehör warten an diesem Samstag, von 9 bis 14 Uhr, im Prediger. Mit dabei sind 18 geschulte Mitarbeiter die helfen, einen rückenfreundlichen, sicheren und chicken Ranzen zu finden. Neben den 200 neuen Modellen sind über 100 reduzierte Ranzen aus dem Vorjahr mit dabei. Auch Schulrucksäcke ab der weiter
  • 1653 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. An der Einmündung Mühlweg / Benzholzstraße hat am Donnerstagmorgen ein 28 Jahre alter Skoda-Fahrer gegen 10 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden VW Golfs missachtet. Bei der Kollision entstand ein Sachschaden von rund 5000 Euro. Sowohl der Unfallverursacher, als auch der 57-jährige VW-Fahrer blieben unverletzt. weiter
  • 1438 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrtsunfall

Lorch. Unterhalb des Elisabethenbergs sind am Freitagmorgen zwei Autos zusammengestoßen. Der 54-jährige Fahrer eines VW Tiguans hatte an der Einmündung der bergabwärts führenden Gemeindeverbindungsstraße in die Kreisstraße 3272 die Vorfahrt einer Nissan-Fahrerin missachtet. Die 52-Jährige war aus Richtung Lorch-Waldhausen in Richtung Plüderhausen unterwegs. weiter
  • 1031 Leser
POLIZEIBERICHT

VW beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter hat bereits am vergangenen Mittwoch einen VW beschädigt, der zwischen 9 und 20 Uhr in der Weißensteiner Straße abgestellt war. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf rund 500 Euro. Hinweise auf den Täter nimmt das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd unter Telefon (07171) 3580 entgegen. weiter
  • 1493 Leser

Sprachbildung hat Vorfahrt

Ein Konzept bündelt die vielen Angebote fürs Deutschlernen an Kitas und in Schulen
Schwäbisch Gmünd kümmert sich intensiv um die Sprachbildung vom Kindergarten bis zum Schulabschluss. Wie das funktioniert, erläuterten Andrea Geiger, Aema Toykan und Gertrud Kern Gemeinderäten im Sozial- und im Verwaltungsausschuss. weiter
  • 433 Leser

Drei Fragen an die Kandidaten

Im Vorfeld der Bürgermeisterwahl in Täferrot nehmen die Bewerber zu wichtigen Themen Stellung
Ziemlich genau eine Woche dauert es noch: dann hat Täferrot die Wahl. Fünf Bewerber gibt es um die Nachfolge von Bürgermeister Jochen Renner. Für die GT-Leser beantworten sie drei Fragen. weiter
  • 485 Leser
IM BLICK Dr. Joachim Bläse als Rems-Murr-landrat

Eine Chance für die Remstalschiene

Wer die Diskussion über Gmünds Bürgermeister Dr. Joachim Bläse bewerten will, muss zurückblicken. Wir spekulieren: Bläse hätte, wäre Wolfgang Leidig 2009 Oberbürgermeister geblieben, diesen 2017 ablösen können. 2009 jedoch löste Richard Arnold Leidig ab. Arnold ist heute 56 Jahre alt und könnte bei der OB-Wahl 2017 wieder antreten. Er würde von den weiter
  • 380 Leser

Darf Wustenriet weiter wachsen?

Bewohner des Orts teils gegen weitere Häuser
In der Bevölkerung umstritten ist die geplante Wustenrieter Ortserweiterung „Neue Hofwiesen“ und „Am Vogelhof“. Kritiker sind der Auffassung, es bestehe kein Bedarf an neuen Bauplätzen. In der Ortschaftsratssitzung kam es am Donnerstagabend zu einer kontroversen Diskussion zwischen Bürgern und Kommunalpolitikern. weiter
  • 256 Leser

Kleiner Frieden im Krieg

Die Landesbühne Esslingen gastierte im Gmünder Stadtgarten
Lässt sich eine Kriegsgeschichte in Form einer Revue glaubhaft auf die Bühne bringen? Der Franzose Jérôme Savary verbindet in seinem Stück „Weihnachten an der Front“ düstere Kriegsszenen mit Tanz und Musik. Unter der Regie von Klaus Hemmerle entsteht daraus eine lebendige und kurzweilige Inszenierung mit zuweilen schrillen und komischen weiter
  • 260 Leser

Bisherige EKM-Preisträger

Der Preis ist mit 5 000 Euro dotiert. Preisträger sind die Komponisten Petr Eben, Sofia Gubaidulina, Klaus Huber, Arvo Pärt, Krzysztof Penderecki, Dieter Schnebel, Sir John Tavener und Hans Zender. Zu den Geehrten gehören ferner die Dirigenten Frieder Bernius, Marcus Creed, Eric Ericson und Helmuth Rilling, der französische Organist Daniel Roth, Kammersänger weiter
  • 1035 Leser
SCHAUFENSTER

Hans-Christian Schink-Ausstellung

Kulturforum und Kunstverein Schorndorf laden am Montag, 19. Januar, 20 Uhr zur Eröffnung der Fotoausstellung „Hans-Christian Schink - 1h“ ein. Nach einer Begrüßung von Alexa Heyder M.A., spricht Andreas Langen über die preisgekrönten Arbeiten des Fotografen. Führungen finden an den Sonntagen 1. und 22. Februar und 15. März um jeweils 15 weiter
  • 441 Leser
SCHAUFENSTER

Sieger-Köder-Exponate gesucht

Im Frühjahr ist in Wasseraflingen die Ausstellung zum 90. Geburtstag des malenden Monsignore zu sehen.Der Bund für Heimatpflege sucht deshalb alte Fotos, die mit Sieger Köder und Wasseralfingen zu tun haben, aber auch an Zeichnungen oder Bildern, die noch bei Bürgern dieser Stadt schlummern. Wer solches hat, kann sich beim Bezirksamt Wasseralfingen weiter
  • 1049 Leser
SCHAUFENSTER

Twana Rhodes in Crailsheim

Twana Rhodes gehört zu den Live-Musik-Entdeckungen der letzten Jahre. Der Gesang, der zur Zeit in Berlin lebenden Texanerin, ist klar und kraftvoll; die wandlungsfähige Stimme, mit der sie hauchzart die Höhen und sonor die Tiefen des Lebens. Am Samstag,Samstag, 24. Januar, ist die Sängerin zu Gast im Rathaussaal der Stadt Crailsheim. Karten gibt es weiter
  • 1136 Leser

EKM-Preis für Komponistin

Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015 geht an die Koreanerin Younghi Pagh-Paan
Die aus Südkorea stammende Komponistin Younghi Pagh-Paan erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015. Die Stadt Schwäbisch Gmünd ehre sie mit dieser Auszeichnung für ihre herausragenden Verdienste um Komposition und Lehre zeitgenössischer Musik sowie für ihre musikalisch einzigartigen interkulturellen Visionen, so das Kulturbüro in einer Pressemitteilung. weiter
  • 5
  • 430 Leser

Führung durch „Ware Weihnacht...“

Ausstellung in Wasseralfingen
Am Sonntag 25. Januar, und am Sonntag, 1. Februar, jeweils um 14.30 Uhr führt Joachim Wagenblast nochmals durch die erfolgreiche Ausstellung „Die Ware Weihnacht ist nicht die wahre Weihnacht“ im Museum Wasseralfingen. Letzter Ausstellungstag ist der 1. Februar. weiter
  • 415 Leser

Verbindung von Tango und Theater

Tango Azul in Aalen
Tango und Theater. Im Rahmen des Theaterrings Aalen kommt diese spannende Verbindung auf die Bühne der Stadthalle. Der Theaterring zeigt am Mittwoch, 21. Januar, 20 Uhr das Stück „Tango Azul“. weiter
  • 504 Leser

Bernd Kohlhepp als King Elvis

Benefizabend für den Förderverein Onkologie am Sonntag, 25. Januar, im Prediger
Wenige Tage nach dem 80. Geburtstag der Rock-Ikone Elvis Presley bringt Bernd Kohlhepp mit seinem neuen Programm die Legende Elvis wieder auf die Bühne. Als Benefizveranstaltung für den Förderverein Onkologie.Schwäbisch Gmünd. Unter dem Titel „Der King kehrt zurück – Elvis Reloaded“ setzt Kohlhepp – gerade für den Kleinkunstpreis weiter
  • 400 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gmünder Geschichtsverein trifft sich

Am Montag, 19. Januar, 19 Uhr, hält Dr. Niklas Konzen im Saal der VHS am Münsterplatz vor der Hauptversammlung des Gmünder Geschichtsvereins einen Vortrag mit dem Thema „Hans von Rechberg – aller Welt Feind“, Fehdenetzwerke und adelige Selbstbehauptung im Südwestdeutschland des 15. Jahrhunderts. Hans von Rechberg (ca. 1410 – weiter
  • 119 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Gottesdienst mit Wäschgölten

Der 15. Wortgottesdienst der Waldstetter Wäschgölten ist am Sonntag, 18. Januar, um 18 Uhr in der St.-Laurentius-Kirche in Waldstetten. Seit 2011 sind Pfarrer Klaus Stegmaier sowie Pamela Rembold und ihr Team für die Gestaltung verantwortlich, dieses Jahr unter dem Motto „Wahre Größe“. Bereits um 13.30 Uhr an diesem Tag ist der Fasching weiter
  • 114 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Guggagaudi und Männerballett

Zur 19. Gugga-Gaudi der Guggamusik Lachabatscher und der Waldstetter Wäschgölten werden an diesem Samstag, 17. Januar, acht Guggen-Ensembles auf dem Waldstetter Kirchberg erwartet. Um 14 Uhr legen Freiwillige Guggenmusik Überdruck Wetzgau, Nuilermer Schlierbachfetze, Donzdorfer Noda Biagr, Waldstetter Lachabatscher, Geslach Gugga, Krawall-Hexa aus Schechingen, weiter
KURZ UND BÜNDIG

Heimatmuseum geöffnet

Das Waldstetter Heimatmuseum ist am Sonntag, 18. Januar, von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Ebenso können Interessierte die Sonderausstellung „Gegen das Vergessen – Erster und Zweiter Weltkrieg“und das Museumscafé besuchen. weiter
  • 372 Leser

Kinder malen für Tafel

Wißgoldinger Neujahrs-Café sammelt für die Panoramatafel auf dem Stuifen
Eigentlich fing es mit einem Nikolaus-Café-Nachmittag an – aber irgendwann war da keine Zeit mehr. Und so wurde das Wißgoldinger Benefiz-Ereignis mit Kaffee und Kuchen ins neue Jahr verschoben. Jetzt war es so weit – die Besucher wurden im Bezirksamt bewirtet und genossen das Vergnügen einer Ausstellung. weiter
  • 241 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Landesgymnasium öffnet Türen

Am Samstag, 17. Januar, findet von 10 bis 14 Uhr am Landesgymnasium für Hochbegabt der Tag der offenen Tür statt. Lehrer und Schüler des Landesgymnasiums stehen an vielen Stationen in Schule, Internat, Turnhalle und Forschungszentrum bereit, um den Gästen Einblicke in das Schulkonzept, das Leben im Internat und all die Besonderheiten des Landesgymnasiums weiter
KURZ UND BÜNDIG

Sitzung des Ortschaftsrates

Der Ortschaftsrat Degenfeld tagt am Mittwoch, 21. Januar, öffentlich um 18.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Als Tagesordnungspunkte sind neben dem Jahresrückblick 2014 und dem Ausblick 2015 die Erschließung des Baugebiets Hungerbühl 2. BA und die Benennung des Carina-Vogt-Weges vorgesehen. Eine nichtöffentliche Sitzung schließt sich an. weiter
  • 454 Leser

Ursache des B-29-Unfalls noch unklar

Polizei vermutet Ablenkung
Drei Menschen starben am Donnerstag bei einem schweren Unfall auf der B29. Warum der 23-jährige Verursacher mit seinem Auto auf die Gegenfahrbahn geriet und frontal auf ein anderes Auto fuhr, ist noch nicht geklärt. Klar ist: „Es war kein Raser-Unfall und kein Alkoholunfall“, so die Polizei. weiter
  • 310 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Wildbienen als Blütenbestäuber

Der Bezirksverband für Obst- und Gartenbau Schwäbisch Gmünd e.V. lädt am Sonntag, 18. Januar, um 13.30 Uhr in die Mackilohalle nach Mögglingen zu seiner Jahreshauptversammlung ein. Unter anderem sind Musikstücke der Jugendkapelle Mögglingen und der Auftritt der Einradgruppe der Mögglinger Remsgöckel vorgesehen. Meinrad Lohmüller aus Rottenburg wird weiter
  • 123 Leser

In Kindergarten eingebrochen

Mutlangen. Am Freitagmorgen haben die Beschäftigten des Kindergartens St. Georg in Mutlagen festgestellt, dass über Nacht in ihr Gebäude eingebrochen worden war. Laut Polizei haben wohl zwei Einbrecher ein Fenster aufgebrochen. Im Haus durchsuchten sie Räume und Behältnisse und brachen Schränke und Türen auf. Außer ein paar für sie wertlose Schlüsseln weiter
  • 1243 Leser

Was das Q auf der Stirn verrät

Thorsten Haveners „Körpersprachen-Code“ im Prediger verblüfft und begeistert
Am Ende der Veranstaltung gab es nur eine Frage: „Wie macht er das?“ Thorsten Havener, der Mann, der alles über sein Gegenüber weiß, hat mit seinem Programm „Der Körpersprache-Code“ 500 Besucher in Bann gezogen. weiter

Wem gehört das Diebesgut?

Aalen. Im Rahmen der umfangreichen Ermittlungen im Zusammenhang mit Wohnungseinbrüchen hat die Ermittlungsgruppe des Polizeipräsidiums Aalen weitere Gegenstände ausfindig gemacht, die mit großer Wahrscheinlichkeit aus Wohnungseinbrüchen stammen. Einige dieser Gegenstände konnten bereits an die Eigentümer ausgehändigt werden, andere seien bislang nicht weiter
  • 504 Leser

„Zeiss fertigt die besten Linsen“

US-Starfotograf Douglas Kirkland über sein „Werkzeug“ für den Zeiss-Kunstkalender 2015
Zeiss präsentierte am Mittwoch im Haus der Photographie in Hamburg den von Douglas Kirkland fotografierten Kunstkalender 2015 und eine außergewöhnliche Buchpremiere mit den Bildern aus sechs Jahrgängen der „Zeiss Art Calender“. „Ich hätte nie geglaubt, dass unsere Kalender in der Kunstszene und bei unseren Kunden auf ein so großes weiter
  • 1262 Leser
Fachsenfeld hat einen ganz besonderen Narrenbaum: Das acht Meter große Stück ist ganz und gar umhäkelt, schrill neonfarben, wie es sich gehört zum Fasching. Am Samstag um 16.30 Uhr wird er am Dorfplatz beim Rathaus enthüllt. Ein großer Dämmerumzug mit verschiedenen Faschingsgruppen schließt sich an. weiter
  • 884 Leser
Tagestipp

Dantons Tod

Tonio Kleinknecht inszeniert das Revolutionsdrama „Dantons Tod“, von Georg Büchner, erstmals auf der Aalener Bühne.Das Drama spielt vor dem Hintergrund der Französischen Revolution. Die Revolutionäre Danton und Robespierre sind zu Feinden geworden und die Revolution hat sich zur blutigen Diktatur gewandelt.Samstag, Wi.Z Aalen, 20 Uhr, Karten weiter
  • 609 Leser
Am Mittwoch, 28. Januar, präsentiert die Gmünder Tagespost die „Nacht der Musicals“ im Schwäbischer Gmünder Stadtgarten. Karten gibt es bei allen bekannten Vorverkaufsstellen. (Foto: privat) weiter
  • 463 Leser
Fachsenfeld hat einen ganz besonderen Narrenbaum: Das acht Meter große Stück ist ganz und gar umhäkelt, schrill neonfarben, wie es sich gehört zum Fasching. Am Samstag um 16.30 uhr wird er am Dorfplatz beim Rathaus enthüllt. Ein großer Dämmerumzug mit verschiedenen Faschingsgruppen schließt sich an.Fasching in Fachsenfeld weiter
  • 941 Leser
Hochzeitsmesse in AalenDer schönste Tag im Leben will gut vorbereitet sein. Die Hochzeitsmesse zeigt die neuesten Trends von Mode, Schmuck, Musik und Unterhaltung. Rund 40 Aussteller zeigen ihre angebote in der Stadthalle. Zum Abschluss gibt es eine spektakuläre Feuershow. Sonntag, 11 bis 17 Uhr weiter
  • 1087 Leser
Tagestipp

Narren auf dem Schurrenhof

Bereits zum 9. Mal treffen sich die Faschingsnarren der Region zum lautstarken Umzug um 16.01 Uhr auf dem Schurrenhof. Mit dabei sind Gruppen aus Donzdorf, Wißgoldingen, Göppingen und Schwäbisch Gmünd, sowie verschiedene Musikgruppen aus Waldstetten, Göppingen und Geislingen.Campingplatz Schurrenhof, Schwäbisch Gmünd- Rechberg, Samstag, 17. Januar weiter
  • 996 Leser

Das Geschäft läuft nicht von alleine

Ellen Renz vom Heubacher Gewerbe- und Handelsverein über Einzelhandel, Gutscheine und neue Ideen
Nicht mehr Schlusslicht! Heubach hat bei der „Zentralitätskennziffer“, mit der die Kaufkraftbindung einer Kommune gemessen wird, die rote Laterne abgegeben. Alles paletti also in der Einkaufsstadt unterm Rosenstein? Tagespost-Redakteur David Wagner hat mit Ellen Renz vom Gewerbe- und Handelsverein gesprochen. weiter
  • 5
  • 404 Leser

Kein Verlass auf Kommissar Zufall

Regionale Großfahndung der Polizei – Gmünder Busbahnhof wird zur Kontrollstelle
Zwei Fliegen – eine Klappe. Wenn schon der Einhorntunnel gesperrt ist, wieso nicht gleich die Autofahrer abfangen, die durch die Stadt fahren? Mehr als 50 Polizisten waren am Donnerstagabend an einer Großfahndung beteiligt. Ihr Ziel: Einbrecher abfangen. Am besten samt Diebesgut. Funktioniert hat das zwar nicht, erfolgreich waren sie trotzdem. weiter

Neue Sänger sind immer willkommen

Jahreshauptversammlung beim Heubacher Liederkranz – Alle Ämter bei Wahlen einstimmig besetzt
Fleißige Probenbesucher, tolle Konzerte, einstimmige Wahlen: Die Jahreshauptversammlung der Heubacher Liederkranzes verlief harmonisch. Neue Mitglieder sind trotzdem immer willkommen. weiter
  • 388 Leser

Heubacher Judoka wieder erfolgreich

Bei der traditionelle Sportlerehrung zeigt sich die hohe Qualität des Judozentrums
Freude bei der Sportlerehrung des Freundeskreises Judozentrum Heubach: Einmal mehr erzielten die Sportler aller Altersklassen zahlreiche Einzel- und Mannschaftserfolge. weiter
  • 575 Leser

Auto beschädigt – Zeugen gesucht

Heubach. Auf rund 6000 Euro wird der Schaden geschätzt, den ein unbekannter Autofahrer am Donnerstagmittag verursachte, als er kurz vor 12 Uhr einen Audi beschädigte, der in der Fritz-Spießhofer-Straße abgestellt war. Hinweise an das Polizeirevier Gmünd unter (07171) 3580. weiter
  • 1497 Leser

Queen-Tribute-Band reißt mit

„The Bohemians“ aus Großbritannien lassen in Aalen Freddy Mercury aufleben
„A spectacular night of Queen“ wird den Besuchern am Donnerstagabend in der Stadthalle Aalen versprochen . Man darf gespannt sein. Bei diesem „Tribut für die beste Rockband“ liegen die Erwartungen hoch. Eine halbe Stunde nach Konzertbeginn reißt es die ersten von den Stühlen. Und dann immer wieder. „We will rock you“ weiter

Lkw fährt rückwärts auf B 29 - dann kracht es

21-Jähriger Fahrer verpasst Ausfahrt und will zurücksetzen

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-jähriger Lastwagenfahrer hat am Donnerstagnachmittag gegen 11.30 Uhr einen Unfall verursacht, weil er eine Ausfahrt zu spät bemerkte. Er war auf der B 29 von Aalen Richtung Stuttgart unterwegs und wollte nach dem Einhorntunnel die Ausfahrt Schwäbisch Gmünd-West nehmen. Diese bemerkte er jedoch –

weiter
  • 2557 Leser
Aus dem Gemeinderat

Baubeginn für schnelles Internet in Sicht

Einstimmig hat der Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag im Waldstetter Feuerwehrhaus dem Baubeschluss zur Breitbandversorgung in Wißgoldingen zugestimmt. So können Ende Januar die Bauarbeiten für das interkommunale Projekt in Kooperation mit Winzingen und Reichenbach vergeben werden, sagte Bürgermeister Michael Rembold. Mitte oder weiter
  • 710 Leser
Aus dem Gemeinderat

Breitband für Waldstetter Osten

Zwei Kabelverzweiger für die Breitbandversorgung sollen im östlichen Waldstetter Wohngebiet erschlossen werden, sobald der Winter vorbei ist, sagte Ortsbaumeisterin Maren Zengerle. Die Arbeiten soll die Firma Ebert, einhergehend mit jenen für die Umfahrung für die Hauptstraße, für rund 79 000 Euro ausführen. Dies sei sicher die günstigste Variante, weiter
  • 5
  • 761 Leser
Aus dem Gemeinderat

Erleuchtung steht aus

Nicht einigen konnte sich der Gemeinderat auf eine der von Ortsbaumeisterin Zengerle vorgestellten Varianten für eine neue Straßenbeleuchtung für Gewerbegebiete und Ortskern. Nun soll es mehr Auswahl und Informationen und eine Vorstellung der Beleuchtung bei Dunkelheit geben. weiter
  • 1205 Leser
Aus dem Gemeinderat

Im Gewerbegebiet besser aufgehoben

Bereits im Dezember hat der Bauausschuss die Bauvoranfrage eines Handwerksbetriebs zu einer Nutzungsänderung, unter anderem Schweißarbeiten, des Gebäudes Hauptstraße 34 abgelehnt. Auch das Gewerbeaufsichtsamt habe nun festgestellt, ein solcher Betrieb wäre in einem Gewebegebiet am besten aufgehoben, sagte Bürgermeister Michael Rembold. an weiter
  • 1243 Leser
Aus dem Gemeinderat

Werbetafeln abgelehnt

Die Errichtung zweier Werbetafeln hat der Bauausschuss im Waldstetter Gemeinderat abgelehnt. Fremdwerbung sei zum einen baurechtlich, zum anderen angesichts der von der Gemeinde forcierten Ortskernentwicklung „in einer Ortsmitte völlig kontraproduktiv“, sagte Bürgermeister Michael Rembold. weiter
  • 1130 Leser

Drei Verletzte bei Unfall am Vierwegzeiger

Aalen. Am Vierwegzeiger ereignete sich am Freitagvormittag ein Verkehrsunfall, bei dem sich drei Fahrzeuginsassen Verletzungen zuzogen. Angestoßen wurde der Unfall durch einen gegen 10.20 Uhr aus Richtung Simmisweiler in die Landesstraße 1080 einfahrenden Klein-Lkw. Der bog nach rechts, in Richtung Aalen ein, hielt aber gleich darauf an,

weiter
  • 5
  • 9443 Leser

Neue Leitung bei Binz in Lorch im Amt

Jens Merkel Geschäftsführer
Am 15. Januar übernahm Jens Merkel die Alleingeschäftsführung der Binz GmbH & Co. KG in Lorch. Jens Merkel ist bereits seit 2011 Mitglied der Geschäftsleitung und wurde 2014 zum Geschäftsführer Technik ernannt. weiter
  • 1844 Leser

EKM-Preis 2015 geht an die Komponistin Younghi Pagh-Paan

Preisverleihung am Mittwoch, 22. Juli

Schwäbisch Gmünd.  Die aus Südkorea stammende Komponistin Younghi Pagh-Paan erhält den Preis der Europäischen Kirchenmusik 2015. Die Stadt Schwäbisch Gmünd ehrt sie mit dieser Auszeichnung für ihre herausragenden Verdienste um Komposition und Lehre zeit-genössischer Musik sowie für ihre musikalisch

weiter
  • 1803 Leser

"Rumms" in der Tiefgaragenzufahrt

5000 Euro Sachschaden bei Auffahrunfall

Auf rund 5000 Euro beläuft sich der Sachschaden, der bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag entstand, berichtet die Polizei. An der Zufahrt zur Rathaustiefgarage in der Friedrichstraße musste eine 44-Jährige ihren Daimler Benz gegen 15 Uhr verkehrsbedingt anhalten. Dies erkannte der nachfolgende 42 Jahre alte Fahrer eines VW

weiter
  • 2294 Leser

Polizei: Es war Selbstmord

Ermittlungen nach Autobrand bei Eschach abgeschlossen
Der Mann, der Anfang Dezember tot in einem ausgebrannten Auto bei Eschach entdeckt wurde, hat sich selbst umgebracht. Davon geht die Polizei aus, nachdem sie nun ihre Ermittlungen zu diesem Fall abgeschlossen hat. weiter
  • 4143 Leser

Ausgebranntes Auto: Es war Selbstmord

53-Jähriger hat im Dezember bei Eschach sein Auto in Brand gesetzt
Der Tote, den man im Dezember 2014 bei Eschach in einem ausgebrannten Auto fand, hat sich umgebracht. „Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit“, sagen Staatsanwaltschaft und Polizei. Die Ermittlungen sind abgeschlossen. weiter
  • 3746 Leser

Unheilig kommt nach Gmünd

Auf ihrer Abschiedstournee zu Gast am 26. Juni beim Gmünder- Tagespost-Open-Air 2015
Unheilig sind seit über 15 Jahren fester Bestandteil der deutschen Musikszene. Mit dem Album „Gipfelstürmer“ verabschieden sich der Graf und Unheilig musikalisch von ihren Fans. Auf ihrer Abschiedstour kommen Unheilig im Sommer auch nach Schwäbisch Gmünd und sind am Freitag, 26. Juni noch einmal auf dem Schießtalplatz zu erleben. Das Konzert weiter
  • 692 Leser

Regionalsport (18)

Nichts geht über einen Olympiasieg

Olympiasiegerin Carina Vogt, Jugend-Europameister Henning Mühlleitner und DJK-Regionalligadamen Sportler des Jahres
Die Konkurrenz war ebenfalls vom Feinsten. Beachvolleyball-Vize-Weltmeisterin Lisa Arnholdt und U20-Berglauf-Weltmeisterin hätten sich in anderen Jahren berechtigte Hoffnungen auf den Titel Sportlerin des Jahres machen dürfen. Doch nichts geht über einen Olympiasieg. Zum dritten Mal in Folge wurde Carina Vogt mit großem Vorsprung zur Gmünder Sportlerin weiter
Ein Video und mehr Bilder des Sportlerballs in Schwäbisch Gmünd gibt’s online unter:www.tagespost.de weiter
  • 794 Leser

Super Sportjahr und viele Talente

Fantastische Stimmung beim Gmünder Sportlerball im Congress-Centrum Stadtgarten
Wer erinnert sich nicht? Mit dem Olympiasieg von Carina Vogt und damit einem Paukenschlag wurde das Gmünder Sportjahr 2014 eröffnet. Und im Zeichen einer glänzenden Landesgartenschau, die diese Stadt prägte wie kein Ereignis zuvor, feierten auch die Gmünder Sportler weitere beeindruckende Erfolge. Beim Gmünder Sportlerball am Freitagabend wurden sie weiter
Ein Video der Ehrungen sehen Sie online unter:www.tagespost.de weiter
  • 845 Leser
Sportpioniere der Stadt Schwäbisch Gmünd
1975 Willi Feucht1976 Fritz Rieker1977 Reinhold Hoch1978 Albert Hugger1979 Ruth Hieber1980 Werner Fuhr1981 Josef Grimm1982 Walter Botsch1983 Karl Aich1984 Heinz Greil1985 Karl Gaugele1986 Hans Walz1987 Walter Feifel1988 Frenz Seitler, Erwin Höfer1989 Walter Funk1990 Wilhelm Straub1991 Otto Baur1992 Alfred Fuchs1993 Anneliese König1994 Alfred Kraus1995 weiter
  • 349 Leser

„Das war ein stolzes Ding“

Ausdauersportlerin Gabriele Schmiedecke aus Bettringen erhält den „Gamundia Sportpokal“
Es ist leider so. Menschen mit Behinderung leben in unserer Stadt und sind noch immer nicht vollständig integriert. Gabriele Schmiedecke ist ein Musterbeispiel für die integrative Kraft, die der Sport in unserer Gesellschaft hat. OB Richard Arnold überreichte ihr unter großem Applaus den „Gamundia Sportpokal“ der Stadt. weiter
Ballgeflüster

Der (Noch-)Bürgermeister

Die einen hätten gerne getanzt. Andere fanden es nicht schlimm, dass erstmals beim Gmünder Sportlerball auf die Tanzrunden während des offiziellen Ballgeschehens gänzlich verzichtet wird. Dafür heizte zum Ausklang DJ Gorby im Foyer ordentlich ein. „Wir wollten einfach etwas anderes versuchen“, sagte Frank Wendel vom Gmünder Amt für Bildung weiter
  • 294 Leser

Kämpfer für die Integration

DABC-Gründer Harry Kußmaul Sportpionier der Stadt Schwäbisch Gmünd
Seit fünf Jahrzehnten steht Harry Kußmaul als Trainer am Boxring. Zunächst beim BC Schwäbisch Gmünd, ehe er 1974 den Deutsch-amerikanischen Boxclub gründete. Für sein Lebenswerk im Zeichen des Boxsports wurde der heute 78-Jährige am Freitag zum 42. Sportpionier Schwäbisch Gmünds ernannt.„Wenn ich mir das so vor Augen führe: ein halbes Jahrhundert. weiter

160 zu Besuch in der Porsche-Arena

Handball, Bargau und SGB
160 Handballer und Handballerinnen der SG Bettringen, des TV Bargau und der JSG Bargau/Bettringen starteten mit drei Bussen zum vorletzten Testspiel der deutschen Nationalmannschaft gegen Tschechien in die Porsche-Arena. weiter
  • 313 Leser

Dürr möchte weitermachen

Fußball, Hauptversammlung der Schiedsrichter: 60 neue Schiedsrichter in drei Jahren
Der Obmann der Schiedsrichter-Gruppe Gmünd stellt sich bei der Hauptversammlung am Montag zur Wiederwahl. Im Vorfeld spricht Frank Dürr über die Entwicklung der letzten drei Jahre sowie die Schiedsrichtererhaltung für die Zukunft. weiter
  • 351 Leser

JSG Alforf-Lorch gewinnt deutlich

Handball, A-Jugend, Bezirksliga
Im ersten Spiel des neuen Jahres zeigte die JSG Alfdorf-Lorch eine starke Leistung und besiegte die SG Schorndorf verdient mit 38:17. In der Tabelle belegen die A-Jugendlichen mit 8:12 Punkten den sechsten Tabellenplatz. weiter
  • 278 Leser

Normen und Duftmarken

Leichtathletik
Auf der Rundbahn im Glaspalast in Sindelfingen starten am Samstag 21 Athleten der LG Staufen beim Sindelfinger Hallenmeeting. Um für die kommenden Meisterschaften perfekt vorbereitet zu sein, lautet die Devise der Athleten und Trainer: Duftmarken setzen und Qualifikationsnormen erreichen. weiter
  • 411 Leser

Pestel wird Vierter

Skispringen, Jugend: Pierre Nitzsche landet auf Platz 30
Auf der 60-Meter-Anlage in Klingenthal waren zwei Wettbewerbe der Deutschen Schülercupserie angesetzt. Aufgrund des schlechten Wetters konnte aber nur ein Wettkampf bestritten werden, Benjamin Prestel (SC Degenfeld) holte sich hier den vierten Platz. weiter
  • 320 Leser

Ringer-Bundesliga am Ende?

Ringen, Bundesliga: KSV Aalen und fast alle Vereine melden unter Vorbehalt – Verband lehnt ab
13 von 14 Erstliga-Mannschaften, darunter auch der KSV Aalen, haben für die kommende Bundesliga-Saison nur „unter Vorbehalt“ gemeldet. Vorbehalt meint: Die Bundesligisten fordern vom Verband mehr Mitspracherechte als bisher. Der Deutsche Ringerbund hat die Meldungen als nicht regelgerecht abgelehnt. weiter
  • 479 Leser

TSV-Handballer wollen Revanche

Handball, Herren, Bezirksklasse
Nach dem knappen, aber verdienten Sieg gegen die HSG Gablenberg/Gaisburg empfängt der TSV Lorch am Samstag (19.30 Uhr) den TV Oeffingen zum ersten Heimspiel des Jahres. weiter
  • 350 Leser

WSG ist Favorit

Handball, Damen, Bezirksliga:
Für die Handball-Damen der WSG Lorch/Waldhausen steht am Samstag in der Bezirksliga ein Heimspiel auf dem Programm. Um 17.45 Uhr gastiert der noch punktlose TV Oefflingen in der Lorcher Mehrzweckhalle. weiter
  • 372 Leser
AusdauersportDJK Schwäbisch GmündEinzelKai Krause - 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Triathlon Olympische Distanz, AK 50Ulrich Seitler - Deutscher Vizemeister Triathlon; Mitteldistanz, AK 55; 1. Platz Baden-Württembergische Meisterschaft Triathlon Olympische Distanz, AK 50Gabi Weiler - 3. Platz Deutsche Meisterschaft Triathlon Langdistanz, weiter
  • 538 Leser

DFB-Pokal-Achtelfinale am 3. März

Fußball, DFB-Pokal: Spieltermin des VfR Aalen steht nun fest
Nach dem 2:0-Erfolg über Hannover 96 im vergangenen Oktober hat der VfR Aalen zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte im DFB-Pokal überwintert. Nun hat der Deutsche Fußball-Bund das Achtelfinale fest terminiert: Der VfR empfängt die TSG Hoffenheim am Dienstag, 3. März (Anstoß 19 Uhr). weiter
  • 5
  • 1799 Leser

Überregional (89)

"Alles ist möglich"

Trainer Sigurdsson traut DHB-Team vor dem WM-Start gegen Polen viel zu
Heute beginnt für die deutschen Handballer die WM in Katar: Zum Auftakt geht's ausgerechnet gegen die starken Polen, die bekanntlich in der Qualifikation für die DHB-Auswahl eine Nummer zu groß waren. weiter
  • 610 Leser

"LuxLeaks": Mehrere Länder im Visier

Steuervorteile Im November 2014 hatte ein internationales Recherche-netzwerk über hunderte Fälle berichtet, in denen multinationale Konzerne in Luxemburg auf Kosten anderer EU-Länder Steuerzahlungen vermeiden. Wegen der Affäre steht EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker unter Druck. Er war fast zwei Jahrzehnte Finanzminister und Regierungschef weiter
  • 544 Leser

"Unser Gegner ist der Fanatismus"

Lammert fordert Muslime auf, sich mit Gewalt auseinanderzusetzen
Es wurde eine differenzierte Ansprache: Bundestagspräsident Norbert Lammert stellte sich hinter die Muslime, forderte sie aber auch auf, sich mit der Gewalt im Namen Allahs auseinanderzusetzen. weiter
  • 575 Leser

"Wir werden eines Tages Europa erobern"

Publizist Jürgen Todenhöfer interviewt deutschen Islamkrieger in Mossul - Morddrohung gegen Millionen Schiiten
Ein konvertierter deutscher Dschihadist offenbart im syrischen Mossul gegenüber dem Publizisten Jürgen Todenhöfer seine krude Weltsicht. weiter
  • 5
  • 547 Leser

Alltag für Anfänger

Auszug aus dem "Hotel Mama": Tipps für das Leben danach
Verträge, Finanzen, Rechtssachen: Wer blickt da schon durch? In der Schule lernen es die wenigsten. Auf Twitter machte die 17-jährige Naina ihrem Unmut Luft. Hier ein paar Tipps zum Überleben. weiter
  • 5
  • 447 Leser

Altes Spielzeug, neue Kinder

Traditionelle Hersteller wie Steiff und Märklin behaupten sich am Markt
Ein Teddybär zum Schmusen und kreisende Züge: Was klingt wie die Wunschvorstellung eines Kindes vor 100 Jahren, ist heute noch gefragt. Zwei Traditionsunternehmen - Steiff und Märklin - erklären, warum. weiter
  • 874 Leser

Angriffe auf Polizisten

Autonome Nationalisten vor Gericht - Zwei Neonazis wollen auspacken
19 000 Seiten Akten, mehr als 100 Zeugen, mindestens 94 Verhandlungstage: Seit gestern müssen sich vier Mitglieder der "Autonomen Nationalisten Göppingen" vor dem Landgericht Stuttgart verantworten. weiter
  • 486 Leser

Appetit wird gezügelt

Bei Mäusen entdeckt Das Hormon Leptin (griechisch leptos = schlank) wurde 1994 in Mäusen entdeckt. Es wird im Fettgewebe produziert und hemmt im Gehirn die Nahrungsaufnahme. Sind die Energiespeicher gut gefüllt, wird viel Leptin produziert und der Appetit wird gezügelt, wodurch die Fettspeicher leerer werden. Kann das Hormon wegen einer Erbgut-Veränderung weiter
  • 459 Leser

Asteroid rast an der Erde vorbei

Ein gewaltiger Asteroid von rund einem halben Kilometer Durchmesser wird Ende Januar an der Erde vorbeifliegen. Er werde sich dem Planeten am 26. Januar bis auf etwa 1,2 Millionen Kilometer nähern - also etwa dreimal so weit wie von der Erde bis zum Mond, teilte die Nasa mit. Nie zuvor sei ein Asteroid dieser Größe so nah an der Erde vorbeigeflogen. weiter
  • 343 Leser

Auf einen Blick vom 16. Januar 2015

FUSSBALL TESTSPIELE FC Schalke 04 - Al-Merrikh SC 2:2 (0:0) FC Augsburg - Gaziantepspor 1:0 (0:0) Eintracht Frankfurt - Hamburger SV 2:3 (0:3) 1. FC Heidenheim - Holstein Kiel 1:2 (0:2) 1. FC Kaiserslautern - FC St. Pauli 1:0 (1:0) ASIEN CUP in Australien, Vorrunde Gr. C: Katar - Iran 0:1 (0:0) Bahrain - Verein. Arab. Emirate 1:2 (1:1) Tabelle: 1. Vereinigte weiter
  • 481 Leser

Aufatmen in der Raumstation

Entwarnung nach dem Gift-Alarm auf der ISS: Die sechsköpfige Besatzung fährt die Systeme im US-Modul langsam wieder hoch. "Die Astronauten haben zwar die Nacht im US-Segment verbringen können, aber nicht an gewohnter Stelle, da Lüftung und Licht noch nicht wieder vollständig funktionieren", sagte Maxim Matjuschin vom Flugleitzentrum bei Moskau. Sie weiter
  • 438 Leser

Aus dem 19. Jahrhundert

Steiff Margarete Steiff eröffnete 1877 in Giengen an der Brenz ein Filzkonfektionswarengeschäft. Mithilfe eines Schnittmusters aus einer Zeitschrift fertigte sie ein Nagelkissen, einen Elefanten aus Fils. Der war bei Kindern schnell beliebt. Das weichgestopfte Kuscheltier war erfunden. Bei Steiff arbeiten in Deutschland 500 Menschen. Märklin 1859 von weiter
  • 534 Leser

Bis zum Jahr 2060 wächst die Zahl Pflegebedürftiger

Die Zahl der Pflegebedürftigen in Baden-Württemberg dürfte aufgrund der Zuwanderung in den kommenden Jahren stärker steigen als in den meisten anderen Bundesländern. Das geht aus gestern veröffentlichten Berechnungen der Barmer GEK Baden-Württemberg auf Basis des Pflegereports 2014 hervor. Demnach dürfte der Höchststand bei den Pflegebedürftigen mit weiter
  • 544 Leser

Bruttoinlandsprodukt misst wirtschaftliche Entwicklung

Gradmesser Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) zeigt an, wie gut oder schlecht sich die Wirtschaft eines Landes entwickelt. Eingerechnet wird alles, was in einem bestimmten Zeitraum hergestellt wird. Zudem fließt der Wert von Dienstleistungen ein sowie die Ausgaben von Verbrauchern und Unternehmen - beispielsweise für Autos und Maschinen. Wirtschaftsbereiche weiter
  • 512 Leser

Die Pariser

Unvollendete Außenfassade, Baukräne und unversiegelte Parkettböden: Paris hat am Mittwochabend eine Baustellen-Philharmonie eröffnet. Jean Nouvel boykottierte den Galaabend. Das Konzerthaus öffne zu früh. Die architektonischen und technischen Anforderungen seien nicht erfüllt, schrieb der 69-jährige Stararchitekt in einem Artikel in der Tageszeitung weiter
  • 428 Leser

Die Pariser Philharmonie - eine Baustelle

Unvollendete Außenfassade, Baukräne und unversiegelte Parkettböden: Paris hat am Mittwochabend eine Baustellen-Philharmonie eröffnet. Jean Nouvel boykottierte den Galaabend. Das Konzerthaus öffne zu früh. Die architektonischen und technischen Anforderungen seien nicht erfüllt, schrieb der 69-jährige Stararchitekt in einem Artikel in der Tageszeitung weiter
  • 480 Leser

Die Po-Variante

Belfie Der Trend zum Selfie Stick treibt erste Blüten: Wem ein Selbstporträt von vorn mithilfe der Stange nicht reicht, der kann nun auch seinen Allerwertesten mit einem Hilfsmittel fotografieren - dem Belfie Stick. Dabei handelt es sich um einen beweglichen Stab, der dazu dient, das eigene Hinterteil abzulichten, ohne sich mühsam verrenken zu müssen. weiter
  • 368 Leser

Drei Menschen sterben bei Unfall

Auto gerät auf Gegenfahrbahn - Verursacher überlebt schwer verletzt
Drei Insassen eines Kleinwagens haben gestern bei einem Unfall bei Aalen ihr Leben verloren. Zwei Autos waren frontal aufeinandergekracht. Der 23-jährige Unfallverursacher überlebte schwer verletzt. weiter
  • 691 Leser

Eine Mauer aus 13 000 Ölfässern

Christo im Ruhrpott Mit Kleinigkeiten gibt sich Verhüllungskünstler Christo Javacheff ja normalerweise nicht ab. Auch im 117 Meter hohen Industriedenkmal Gasometer begnügte sich Christo nicht mit Petitessen. 13 000 farbig lackierte Ölfässer ließ er 1999 zu "The Wall" übereinander stapeln. Auch 2013 sorgte Christo für eine ungewöhnliche Aktion. Mit dem weiter
  • 633 Leser

Endpreis auf den ersten Blick

Airlines müssen bei Online-Buchung alle Kosten sofort darlegen
Online gebuchte Flugtickets dürfen keine versteckten Kosten mehr enthalten. Steuern und Gebühren müssen angezeigt werden, stellte der Europäische Gerichtshof in einem Urteil klar. weiter
  • 741 Leser

Ermittlungen gegen OB eingestellt

Die ehemals städtische Klinik 14 Nothelfer in Weingarten umweht ein Finanzskandal. Die Ermittlungen gegen OB Ewald sind nun aber eingestellt. weiter
  • 585 Leser

Formel 1 nicht am Nürburgring

Das Deutschland-Rennen in der Formel 1 in diesem Jahr wird wohl nicht wie ursprünglich geplant am Nürburgring stattfinden. "Wir haben für den Nürburgring mit der Formel 1 keinen Vertrag für 2015", sagte der Sprecher der Sanierer, Pietro Nuvoloni, gestern. Stattdessen steht der Hockenheimring parat. "Bei Interesse stehen wir für weitere Gespräche gerne weiter
  • 486 Leser

Fortsetzung des Falls und die Arbeit des Cas

Der BGH Das Oberlandesgericht in München hat sein Urteil gefällt, doch zu Ende ist der Fall Pechstein noch lange nicht. Die unterlegene Seite, der Eislauf-Weltverband ISU, hat umgehend Revision vor dem Bundesgerichtshof (BGH) angekündigt. Der BGH wird sich nicht vor September mit dem Fall beschäftigen. Bis zu diesem Zeitpunkt soll in Deutschland das weiter
  • 440 Leser

Foto am Stiel

Selbstporträts mit dem verlängerten Arm: Selfie-Sticks boomen
Selfie am Stiel: An Selbstporträts mit dem Handy stört vor allem eines - der eigene Arm im Bild. Abhilfe schaffen Selfie-Stangen, die vor allem bei Touristen beliebt sind. Doch die Dinger haben auch ihre Tücken. weiter
  • 451 Leser

Freikletterer bezwingen "Dawn-Wall"

. Mit bloßen Händen durch die wohl schwierigste Steilwand der Welt: Zwei US-Kletterer haben im kalifornischen Yosemite-Tal eine knapp 1000 Meter hohe Felssteilwand erstmals auf einer äußerst schwierigen Route bezwungen. Tommy Caldwell (36) und Kevin Jorgeson (30) erreichten am Mittwochnachmittag nach 19 Tagen den Gipfel des riesigen Fels-Monolithen weiter
  • 332 Leser

Garten der Lüste

Mona Lisa trifft Nofretete: Kunst-Ikonen im Gasometer Oberhausen
Verpackungskünstler Christo hat sich hier ausgetobt, Satellitenbilder im Großformat und Monumente der Baukunst hat das Gasometer in Oberhausen schon gezeigt. Jetzt sind es Meisterwerke der Kunst. weiter
  • 639 Leser

Geburtstag im Rollstuhl

Udo Lattek wird heute 80 - Mit Parkinson-Erkrankung im Pflegeheim
Die große Fußball-Bühne war lange Udo Latteks Welt. Seinen 80. Geburtstag erlebt der erfolgreiche Fußball-Trainer heute jedoch in einem Kölner Pflegeheim. Gezeichnet von einer Parkinson-Erkrankung. weiter
  • 562 Leser

Gespräch über die Filder-Station

Anbindung In der Diskussion um die Anbindung des Manfred-Rommel-Flughafens an die Schnellbahnstrecke nach Ulm will sich Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne) um eine Lösung bemühen. Mit der geplanten Antragstrasse der Bahn drohen Engpässe im S-Bahn-Betrieb. "Da habe ich eine Verantwortung, auch wenn ich das Projekt kritisch gesehen habe und sehe", weiter
  • 408 Leser

Handball-WM-Eröffnung im olympischen Format

Die einstündige Botschaft war eindeutig: Die Handball-WM in Katar wurde gestern Abend in der Lusail Multipurpose Hall mit einer gigantischen, technisch anspruchsvollen Show eröffnet, die klar signalisierte, dass das arabische Emirat für solche Aufgaben gewappnet ist. Nicht nur für die Fußball-WM 2022, Katar will sich auch um Olympische Sommerspiele weiter
  • 623 Leser

Herbert Walter neuer Soffin-Chef

Der Bankenrettungsfonds Soffin hat einen neuen Chef: Herbert Walter, ehemaliger Vorstandsvorsitzender der Dresdner Bank, trat das Amt gestern an. Der 61-Jährige ist bei der Bundesanstalt für Finanzmarktstabilisierung (FMSA) in Frankfurt Nachfolger von Christopher Pleister, der auf eigenen Wunsch ausgeschieden ist. Damit wacht Walter künftig über die weiter
  • 539 Leser

Historisches Urteil

Claudia Pechstein feiert Etappensieg gegen ISU und höchstes Sportgericht
Erstmals hat Claudia Pechstein im Kampf gegen den Weltverband ISU einen Sieg gelandet. Das Urteil des Oberlandesgerichts München wird von immenser Wirkung für die Sportgerichtsbarkeit sein. weiter
  • 552 Leser

Hochschulaffäre: FDP verlangt Antworten

In der Affäre an der Hochschule für Verwaltung in Ludwigsburg muss sich nun auch Wissenschaftsministerin Theresia Bauer (Grüne) bohrenden Fragen stellen. Denn die Personalquerelen haben die Landtagsopposition auf den Plan gerufen. FDP-Fraktionschef Hans-Ulrich Rülke forderte Bauer auf, die Vorgänge aufzuklären. Eine Anfrage seiner Fraktion zu möglicherweise weiter
  • 393 Leser

Islamisten: Land stärkt Polizei

Grün-Rot will mehr als 100 neue Stellen schaffen
Das Land rüstet die Sicherheitskräfte im Kampf gegen islamistischen Terror auf. Kern der Pläne sei die Schaffung zusätzlicher Stellen bei der Landespolizei, kündigten Regierungschef Winfried Kretschmann (Grüne) und Innenminister Reinhold Gall (SPD) an. Dem Vernehmen nach soll die Polizei mehr als 100 neue Stellen erhalten, Grün-Rot will dafür pro Jahr weiter
  • 472 Leser

Katar startet mit einem Sieg gegen Brasilien in die WM

Gelungen Gastgeber Katar hat bei seiner Heim-WM einen Auftakt nach Maß hingelegt. Die Mannschaft von Startrainer Valero Rivero, der noch vor zwei Jahren mit seinem Heimatland Spanien den WM-Titel gewonnen hatte, besiegte Brasilien in Doha 28:23 (15:12) und untermauerte mit einer überzeugenden Vorstellung ihre Ambitionen auf das Erreichen des Achtelfinals. weiter
  • 455 Leser

Keine Vorschriften zur Ernährung

Landwirtschaftsminister Schmidt will die Regulierung bremsen
Landwirtschaftsminister Christian Schmidt will die Regelungsflut bremsen. Damit rennt er bei den Bauern offene Türen ein. Bei ihnen wird schon wegen des Preisverfalls die Stimmung immer schlechter. weiter
  • 561 Leser

Kommentar · SCHWEIZER Franken: Vor schwachem Euro kapituliert

Die Schweizer Nationalbank (SNB) hat vor dem immer schwächeren Euro kapituliert. Drei Jahre lang hatte sie ihren Franken künstlich geschwächt. Eine Nationalbank kann das: Sie druckt Franken und kauft damit auf dem Devisenmarkt so viele Euro, bis sich der gewünschte Kurs wieder einstellt. Bei einem dauerhaft schwächer werdenden Euro gerät diese Strategie weiter
  • 690 Leser

Kommentar · VORRATSDATENSPEICHERUNG: Zweifelhaftes Instrument

Totgesagte leben länger. Dieses Bonmot gilt auch für die Vorratsdatenspeicherung, jenes umstrittene Instrument zur verdachtslosen Totalprotokollierung aller unserer Telefon-, Mail- und Internetkontakte. Das feige Attentat auf die Redaktion von "Charlie Hebdo" hat unerwartet jenen Politikern Auftrieb gegeben, die diese präventive Überwachung seit langem weiter
  • 380 Leser

Kommentar: Cas kann nicht mithalten

Das Urteil des Oberlandesgerichts München um den Schadenersatzprozess von Claudia Pechstein ist ein Paukenschlag. Der nunmehr sechs Jahre andauernde beharrliche Kampf der blonden Eisschnellläuferin ist zwar nur ein kleiner Etappensieg für sie. In großer Manier aber bringt ihr Einsatz die Grundfesten der Sportgerichtsbarkeit ins Wanken. Mit dem OLG gibt weiter
  • 434 Leser

Kommentar: Lügen gestraft

Gute Nachrichten aus dem Statistischen Bundesamt: Die deutsche Wirtschaft legte im vergangenen Jahr kräftig zu. Mit einem Wirtschaftswachstum von 1,5 Prozent strafte sie all die selbsternannten Untergangspropheten Lügen. Zuhauf hatten sie unter dem Eindruck schwächerer Konjunkturdaten die Republik in die Rezession schlittern sehen. Tatsächlich aber weiter
  • 576 Leser

Konkurrenten im Morden

Die neue Rivalität von IS und Al-Kaida könnte die Terrorgefahr in Europa zusätzlich erhöhen
Sie wetteifern um die Macht - und gehen dabei immer brutaler vor. Gleichzeitig vergrößern die beiden Terror-Organisationen "Islamischer Staat" und Al-Kaida ihre Einflussbereiche zusehends. weiter
  • 506 Leser

Konservenbüchsen gegen Amokläufer

US-Schulleiterin: Die Dosen sind billig, schwer und gut zu werfen
Was macht ein Schüler, wenn ein Todesschütze ins Klassenzimmer stürmt? Eine Dose Gemüse werfen, schlägt eine Schulleiterin in Alabama vor. weiter
  • 532 Leser

Konsum und Bau als Stützen

Deutsche Wirtschaft wächst mit 1,5 Prozent so stark wie seit Jahren nicht
Ein starker Arbeitsmarkt und der Verfall der Ölpreise haben den Verbrauchern im vergangenen Jahr das Konsumieren erleichtert. Damit bescherten sie der deutschen Wirtschaft ein stabiles Wachstum. weiter
  • 651 Leser

Kriminelle Vereinigung

Straftaten als Zweck Eine Gruppe gilt als "kriminelle Vereinigung", wenn ihre Zwecke oder ihre Tätigkeit darauf gerichtet sind, Straftaten zu begehen. Nach Paragraf 129 des Strafgesetzbuches steht auf die Mitgliedschaft in einer kriminellen Vereinigung eine Freiheitsstrafe von bis zu fünf Jahren. Bereits der Versuch, eine solche Vereinigung zu gründen, weiter
  • 500 Leser

Lammert: Unser Gegner ist der Fanatismus

Nachdenkliche Töne im Bundestag: Bundestagspräsident. Und Norbert Lammert (CDU) sagt, dass man wegen des Terrors auf keinen Fall die Werte der französischen Revolution, "Freiheit, Gleichheit, Brüderlichkeit" aufgeben werde. Und dass "die Freiheit nur möglich ist, wenn Zweifel erlaubt sind." Lammert wendet sich auch an die Muslime. "Unser Gegner ist weiter
  • 466 Leser

Leitartikel · TERRORISMUS: Ein ewiges Déjà-vu

Von Fabian Ziehe Ganz klar eine "neue Form des Terrorismus" sagte Politikwissenschaftler Michael Lüders live im Fernsehen, da waren die Geiseln von Paris noch nicht befreit: Die Anschläge hätten eine neue Qualität. Er konnte sicher sein, dass der These etliche Experten und Politiker folgen. Doch trotz Grauens: Strukturell ist im Grunde nichts neu an weiter
  • 539 Leser

Leute im Blick vom 16. Januar 2015

Sarah Brightman Die britische Sängerin Sarah Brightman (54, "Time to say Goodbye") ist zum Training für ihren Weltraumflug in Moskau eingetroffen. Bis zum Start zur Raumstation ISS im Oktober sei ein umfangreiches Programm aus Übungen und Gesundheitstests zu absolvieren, teilte das Kosmonauten-Ausbildungszentrum mit. Russischen Medien zufolge zahlt weiter
  • 458 Leser

Metallbetriebe betonen Toleranz

Die Vorsitzenden des Gewerkschaftsbund (DGB) und der im DGB angeschlossenen Einzelgewerkschaften haben angesichts der Terroranschläge in Frankreich zu Toleranz in den Betrieben aufgerufen. Mit dem Appell wollten die Gewerkschafter verhindern, dass die Diskussion um islamkritische Karikaturen die Belegschaften spaltet. In den Betrieben Baden-Württembergs weiter
  • 598 Leser

Möbelriesen kämpfen um Vorherrschaft

Gigantenrennen im deutschen Möbelhandel: Mit riesigen Möbelpalästen kämpfen die Anbieter in Deutschland um Marktanteile. Im Vorfeld der weltgrößten Möbelmesse IMM in Köln haben Branchenvertreter eine ernüchternde Bilanz der zunehmenden Konzentration im Einrichtungshandel gezogen. 2014 sei mit rund 15 Mrd. EUR fast die Hälfte des Gesamtumsatzes des deutschen weiter
  • 897 Leser

Na sowas... . . .

Der Versuch, Drogen mit Hilfe einer Drohne ins Gefängnis zu schmuggeln, ist in Bremen gescheitert. Wächter fanden das kleine ferngesteuerte Flugobjekt im Hof der Justizvollzugsanstalt, wie der "Weser-Kurier" berichtete. Die Ermittlungen seien noch nicht abgeschlossen, sagte ein Sprecher der Justizbehörde. Der Vorfall ereignete sich bereits Anfang Dezember. weiter
  • 355 Leser

Neuer Tempel für die Kunst

Stiftungspräsident Parzinger: Museum der Moderne in Berlin soll bis 2020/21 stehen
Die Band Kraftwerk hat in der Neuen Nationalgalerie Berlin den Schlussakkord gesetzt: Jetzt wird saniert. Zugleich geht es um ein neues Museum. weiter
  • 545 Leser

Niemals satt

Extremes Übergewicht: Forscher entdecken Mutation
Normal wiegt ein Dreijähriges vielleicht 15 Kilo. Fast das dreifache wog ein Kind, das Ulmer Medizinern Rätsel aufgab. Per Zufall entdeckten sie bei ihm eine neue Mutation - und konnten helfen. weiter
  • 513 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Randale nach Todessturz Ein 26-Jähriger, der wegen eines Tankstellenüberfalls dem Hamelner Haftrichter vorgeführt werden sollte, hat sich losgerissen und ist aus dem Fenster geklettert. Er stürzte aus dem siebten Stock des Amtsgerichts und starb später in einer Klinik. Aufgebrachte Familienangehörige, die behaupten, die Polizei habe den Mann aus dem weiter
  • 452 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Casino-Show für Carey US-Sängerin Mariah Carey, 44, bekommt eine ständige Show in Las Vegas. Sie wird im Nobel-Casino "Caesars Palace" auftreten. Die Show werde inspiriert sein von ihren mittlerweile 18 Nummer-eins-Hits, betonte Carey. Céline Dion hat vorgemacht, wie man sich als Künstler mit einem Casino-Deal langfristig Einnahmen sichern kann. Die weiter
  • 548 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Irak-Einsatz umstritten Beim geplanten Irak-Einsatz von Bundeswehrsoldaten hat der wissenschaftliche Dienst des Bundestags verfassungsrechtliche Bedenken. Die Soldaten sollen im nordirakischen Erbil kurdische Streitkräfte für den Kampf gegen die Terrormiliz IS ausbilden. Problematisch ist, dass dieser Einsatz nicht unter dem Dach der Uno oder Nato stattfindet, weiter
  • 541 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Zulechner nach Wien Fußball Philipp Zulechner wechselt vom Bundesligisten SC Freiburg zu Austria Wien. Der Sportclub leiht den 24-Jährigen zunächst für ein halbes Jahr aus. Der österreichische Erstligist besitzt zudem eine Kaufoption. Scholz bürgt Der finanziell angeschlagene VfR Aalen hat eine Liquiditätslücke von 431 000 Euro geschlossen. VfR-Präsident weiter
  • 687 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Fiechtner vor Ausschluss Stuttgart. Der AfD-Kreisvorstand will den umstrittenen Stuttgarter Stadtrat Heinrich Fiechtner aus der Partei ausschließen. Er habe ein Parteiordnungsverfahren mit diesem Ziel beschlossen, teilte der Vorstand gestern mit. Fiechtner, einer der drei AfD-Vertreter im Gemeinderat, hatte den grünen OB Fritz Kuhn beleidigt und den weiter
  • 462 Leser

Notizen vom 16. Januar 2015

Online-Handel legt zu Die Online-Händler blicken auf ein erfolgreiches Weihnachtsgeschäft 2014 in Deutschland zurück. Im Vergleich zum Vorjahr stieg der Umsatz um rund 15 Prozent an, wie der Bundesverband E-Commerce und Versandhandel (BEVH) mitteilte. Während die Händler online 9,8 Mrd. EUR umsetzten, kam der klassische Versandhandel mit Katalogen auf weiter
  • 5
  • 709 Leser

Piloten drohen wieder mit Streik

Lufthansa-Kunden müssen sich auf neue Streiks gefasst machen. Die Pilotengewerkschaft Vereinigung Cockpit erklärte in Frankfurt, dass "Arbeitskampfmaßnahmen jederzeit möglich und wahrscheinlich" seien. Verantwortlich dafür seien "neue Provokationen" der Fluggesellschaft. Der Konzernvorstand habe ein Schlichtungsangebot von Cockpit nicht nur abgelehnt, weiter
  • 599 Leser

Programm vom 16. Januar 2015

FUSSBALL Freundschaftsspiel: VfR Aalen - FV Illertissen (Sa. 14, auf dem Platz der TSG Abtsgmünd). BASKETBALL Bundesliga: Ulm - Frankfurt, Alba Berlin - Tübingen (bd. Sa. 18.30), Ludwigsburg - Weißenfels (Sa. 20.30), Bonn - Crailsheim (So. 17). HANDBALL Bundesliga, Frauen: Metzingen - Bietigheim (Sa. 19), FA Göppingen - Koblenz/Weibern (Sa. 19.30). weiter
  • 589 Leser

Prozess gegen Neonazis

Landgericht setzt 94 Verhandlungstage bis 2016 an
Vor dem Landgericht Stuttgart müssen sich seit gestern vier Neonazis der "Autonomen Nationalisten Göppingen" verantworten. Den Männern im Alter zwischen 22 und 38 Jahren wird die "Mitgliedschaftliche Beteiligung in einer kriminellen Vereinigung in einem besonders schweren Fall" vorgeworfen. Am Rande der Verhandlung wurde bekannt, dass zwei der Angeklagten weiter
  • 495 Leser

Quoten: Lotto am Mittwoch

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 428 721,00 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt , Jackpot 806 630,10 Euro Gewinnklasse 3 13 907,40 Euro Gewinnklasse 4 5062,50 Euro Gewinnklasse 5 207,70 Euro Gewinnklasse 6 50,50 Euro Gewinnklasse 7 19,10 Euro Gewinnklasse 8 10,80 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 377 777,00 Euro ohne Gewähr weiter
  • 348 Leser

Rechtsanwalt wegen Betrugs verurteilt

Richter sehen es als erwiesen an, dass der Beschuldigte Mandanten um 50 000 Euro geprellt hat -Revision angekündigt
Das Heidelberger Landgericht hat einen Anwalt zu 22 Monaten Haft verurteilt - ohne Bewährung. Zudem verhängte die Kammer ein vierjähriges Berufsverbot. Die Richter halten es für erwiesen, dass der vorbestrafte 38-Jährige einen Mandanten um 50 000 Euro geprellt hat. Das Geld habe der Familienvater "für eigene Zwecke" verwendet. Sein Mandant, ein Autohändler, weiter
  • 711 Leser

Rückschlag für Juncker

Untersuchungsausschuss zu Luxemburger Steueraffäre geplant
Das Europaparlament bereitet nun doch eine Aufarbeitung des LuxLeaks-Skandals vor. Vermutlich im Februar soll ein Untersuchungsausschuss eingesetzt werden. Keine gute Nachricht für Jean-Claude Juncker. weiter
  • 476 Leser

Schneller auf der Schiene

Bahn investiert in fünf Jahren 2,2 Milliarden in die Infrastruktur
Die Bahn investiert in den nächsten fünf Jahren nicht nur in die bekannten Großbaustellen Stuttgart 21 und Rheintalschiene. 2,2 Milliarden Euro fließen in die Modernisierung von Bahnhöfen und neue Gleise. weiter
  • 495 Leser

Schreckstunden in Belgien

Polizei zerschlägt Terrorzelle - Suche nach weiteren Verdächtigen
Schüsse, Explosionen, Tote. Die belgische Polizei ging gestern Abend an mehreren Orten gegen mutmaßliche Syrien-Rückkehrer vor. Es habe eine unmittelbare Anschlagsgefahr bestanden, sagt die Polizei. weiter
  • 457 Leser

Schreibschrift bleibt erhalten

Grundschüler im Südwesten werden weiterhin die Schreibschrift erlernen. "Auch im digitalen Zeitalter ist es von grundlegender Bedeutung, dass Kinder eine persönliche Handschrift entwickeln", sagte Kultusminister Andreas Stoch (SPD) in Stuttgart. Finnland schafft von 2016 an die Schreibschrift ab. Stattdessen sollen die Schüler künftig mehr Zeit darauf weiter
  • 590 Leser

Schweiz gibt Franken frei

Währungskurs steigt stark an - Tourismus und Export dürften leiden
Überraschend hat die Schweizer Zentralbank die Stützung des Franken aufgegeben. Das trifft die Schweizer Wirtschaft und deutsche Touristen. weiter
  • 533 Leser

Schweizer Nationalbank lässt Euro fallen

Exportindustrie und eidgenössischer Tourismus werden große Probleme bekommen
Helvetiens Währungshüter geben den Mindestkurs des Frankens zum Euro von 1,20 auf. Firmen aus dem Euroraum freut es, Touristen nicht. Und für die Schweizer Exportwirtschaft ist das ein gefährliches Spiel. weiter
  • 732 Leser

Stichwort · EDATHY: Langer Weg zur Ermittlung

Der Untersuchungsausschuss des Bundestags versucht Licht in die Affäre Edathy zu bringen. Warum hat es so lange gedauert bis zur Hausdurchsuchung bei Edathy? Nach der Übergabe der Kundendaten eines kanadischen Kinderporno-Händlers an das Bundeskriminalamt (BKA) im Oktober 2011 vergingen zwei Jahre, bis die Polizei an Edathys Wohnort über den Verdacht weiter
  • 532 Leser

Streit über Pressefreiheit hält an

Der türkische Ministerpräsident Ahmet Davutoglu hat den israelischen Regierungschef Benjamin Netanjahu mit den islamistischen Attentätern von Paris verglichen. "Genau wie diese Terroristen hat auch Netanjahu Verbrechen gegen die Menschlichkeit begangen." Die neue Mohammed-Karikatur von "Charlie Hebdo" nannte Davutoglu eine "Provokation". Wegen des Abdrucks weiter
  • 460 Leser

Stürmischer Ausbau des Meeresstroms

Die Windparks vor deutscher Küste liefern inzwischen mehr Strom als zwei Atommeiler. Ihre Gesamtleistung übersprang die Gigawatt-Schwelle. weiter
  • 760 Leser

Szene Stuttgart

Sorge um Euter Was macht die Kuh, wenn's brennt? Sie rettet vermutlich ihre Haut und denkt erstmal nicht ans volle Euter. Anders die CDU-Abgeordnete Elke Brunnemer, die sich mit einer parlamentarischen Anfrage für diese neueste Folge unserer unendlichen Reihe "Die Abgeordnete und das Tier" qualifiziert hat. In ihrem Sinsheimer Wahlkreis hat ein Bauernhof weiter
  • 606 Leser

Thema des Tages vom 16. Januar 2015

ISLAMISTISCHE BEDROHUNG Die Anschläge in Paris haben die Gefahr durch extremistische Anhänger des muslimischen Glaubens schmerzlich bewusst gemacht. Die Milizen von Al-Kaida und Islamischem Staat (IS) sind dabei, sich gegenseitig an Gewalt zu überbieten. weiter
  • 530 Leser

TOMS TAGEBUCH: Championat im Jahr 1436

Mayer, Müller und Schulze unterhalten sich, ob Erstgenannter einen Kalender erfunden hätte. Mayer weist dies vehement zurück mit dem Hinweis, wenn überhaupt, dann müsse es sich höchstens um eine Namensähnlichkeit und damit um eine Verwechslung handeln. Für alle mittelprächtig geprägten Kurzzeitgedächtnis-Freaks - erinnern Sie sich? Es ist gerade einmal weiter
  • 441 Leser

Verbriefte Beleidigungsfreiheit

B ernd Kölmel, Landesvorsitzender der AfD, muss sich schwere Vorwürfe gefallen lassen. Wenn es um den "politischen Meinungskampf" gehe, seien auch Beschimpfungen wie "Betrüger, Rechtsbrecher, Lügner, Halunke oder Gauner" zulässig, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Karlsruhe zu seinen Ungunsten. Unter dem Aktenzeichen 6 U 156/14 korrigierte der 6. weiter
  • 485 Leser

Viele Tote nach Cholera-Ausbruch

Im Süden Nigerias sind mindestens 20 Menschen an der Cholera gestorben. Insgesamt seien in der Region um Andoni im Niger-Delta seit 5. Januar mehr als 170 Fälle der von Bakterien verursachten Durchfallerkrankung registriert worden, zitierte die Zeitung "Vanguard" einen Gesundheitsbeauftragten. Die Patienten würden in zwei eigens eingerichteten Gesundheitszentren weiter
  • 402 Leser

Vom Winde verweht auf Platz drei

Severin Freund glücklich nach abgebrochenem Weltcup-Springen
Fünf Tage nach seinem spektakulären Sieg beim Skifliegen am Kulm springt Severin Freund in Wisla erneut auf das Podest. Beim nach einem Sprung abgebrochenen Weltcup belegt er Rang drei. weiter
  • 412 Leser

Weg von Zuhause

Statistik Die meisten Kinder ziehen im Alter von 21 bis 24 Jahren aus. Junge Frauen verlassen das Nest eher als junge Männer. Bücher Home Sweet Home, Ingrid Kretz, 2008. Auf eigenen Füßen, Robin Jantos, 2003. Ausziehen leicht gemacht, Florian Müller, 2013. Frag Mutti, Bernhard Finkbeiner, 2006. Frag Vati, Bernhard Finkbeiner, 2012 weiter
  • 421 Leser

Weniger als ein Drittel der Lehrer arbeitet bis 65

CDU und GEW: Land sollte sich stärker für die Gesundheitsvorsorge seiner Pädagogen engagieren
Lärm, Stress, Burnout: Jeder zehnte Lehrer wird dienstunfähig. Der Anteil liegt höher als in anderen Berufen. CDU und GEW fordern mehr Vorsorge. weiter
  • 587 Leser

Wieder über 10 000 Punkten

Heftige Turbulenzen nach Franken-Freigabe
Die Freigabe des Schweizer Franken hat heftige Turbulenzen am deutschen Aktienmarkt ausgelöst. Letztlich stiegen die Kurse aber wieder, und der Dax übersprang erstmals in diesem Jahr die 10 000-Punkte-Marke. Zeitweise fehlten weniger als 30 Punkte bis zu seinem Anfang Dezember erreichten Rekordhoch von 10 093 Punkten. Die Schweizerische Nationalbank weiter
  • 525 Leser

Zahlen & Fakten

Devisenskandal größer Der Skandal um manipulierte Devisenkurse zieht einem Pressebericht zufolge weitere Kreise. US-Behörden seien auf neue Verdachtsfälle gestoßen. Die Ermittler des Justizministeriums prüfen demnach, ob auch Hedgefonds in die Betrügereien involviert waren und Insidervergehen vorliegen. Die Finanzfirmen sollen von Bankhändlern vorab weiter
  • 698 Leser

Zuschauer feiern Biathleten für den zweiten Platz

Deutsches Quartett liefert sich mit Weltmeister Norwegen ein ungemein spannendes Rennen - und verliert
Den ersten Sieg seit gut vier Jahren hat die deutsche Biathlon-Staffel knapp verpasst. Doch das Quartett schaffte den ersten Podestplatz der Saison. weiter
  • 486 Leser

Zwei Tote bei Antiterroreinsatz

Bei einem Antiterroreinsatz in Belgien unweit der deutschen Grenze sind am Abend mindestens zwei mutmaßliche Islamisten getötet worden, ein weiterer wurde verletzt. Spezialkräfte griffen am Abend gegen 18 Uhr in einer vormaligen Bäckerei im Zentrum des ostbelgischen Verviers zu, das etwa 30 Kilometer von Aachen entfernt ist. Medien berichteten, die weiter
  • 519 Leser

Leserbeiträge (3)

Nur für Frauen?

Zu: „Neujahrsempfang für Frauen“, GT vom 16. Januar:„Passt ein Neujahrsempfang nur für Frauen in die heutige Zeit? Überall wird von Integration, Inklusion und besserem Zusammenleben gesprochen. Und beim Frauenempfang wird die Hälfte der Bevölkerung ausgeschlossen. Hier stellt sich auch die Frage, ob die Themen der Frauen in der Öffentlichkeit weiter
  • 4
  • 1818 Leser

Hundeführerschein?

Zum Artikel „Der will doch nur spielen“:„Dreiviertel der Zeitungsseite 19 mit dem Hundebiss zu füllen verdient Respekt. So eine unglaublich schreckliche Tat (Beisattacke!!!) kommt ja auch selten vor. Grundsätzlich sollten solche Dinge gar nicht passieren. Und wenn halt doch – dann gleich wieder das öffentliche Geschrei nach dem weiter
  • 5
  • 1542 Leser

Schwabsberg kann sich keinen Ausrutscher leisten

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Gastgeber SKC Blau Weiß Peiting hat nichts zu verschenken

Im ersten Auswärtsspiel des neuen Jahres treffen Schwabsbergs Kegler auf ihren „Lieblings-Angstgegner“ den SKC Blau Weiß Peiting. In den letzten Jahren brach man stets mit den besten Vorsätzen ins oberbayerische Peiting auf,

weiter
  • 3843 Leser

inSchwaben.de (5)

Wer zahlt für das Loch im Boden?

Stollen aus dem 2. Weltkrieg unter Wasseralfinger Kleingartenanlage an einer Stelle eingebrochen
Der teilweise eingebrochene Stollen unter der Kleingartenanlage am Erzweg in Wasseralfingen beunruhigt die Gartenfreunde, aber auch die Stadtverwaltung. Weniger nervös ist die Maschinenfabrik Alfing. Die Firma scheint gar nicht betroffen zu sein. weiter
Samstag, 17. JanuarBöbingenRömerhalle, 19 Uhr, Kostümvorstellung der RemstalguggenLorchBäderbrunnen, 15.59 Uhr, Narrenbaumstellen der LFGSchwäbisch GmündCampingplatz Schurrenhof / Rechberg, Beginn, 16.01 Uhr, Narrenumzug mit großer NarrenpartySchwäbisch Gmünd-HerlikofenGemeindehalle, 19.58 Uhr, Partynacht mit GuggenkapellenSchwäbisch Gmünd-BargauHans-Fein-Halle, weiter
  • 4418 Leser
Seit fast einem Jahr steht nun das Gerüst um den einsturzgefährdeten Chor der Stadtkirche Lorch. Die Sanierung ist in vollem Gange. Insgesamt werden die Arbeiten etwa 385 000 Euro kosten, mindestens 150 000 bis 200 000 Euro davon wird die evangelische Kirchengemeinde übernehmen. Mit 130 000 Euro hatte sie ursprünglich geplant. Deshalb weiter
  • 179 Leser

Die Computer-Doktoren

Heubacher Jugendliche helfen Senioren
Warum funktioniert das Word-Programm schon wieder nicht? Und ist es normal, dass es so lange dauert, bis sich mein Rechner hochgefahren hat? Fragen wie diese beantworten Simon Holers und Julian Hoffmann – Heubachs Computer-Doktoren. weiter
  • 264 Leser

Hausmeisterdienste – der Winter kommt, wie jedes Jahr

Nicht jedes Wohnhaus oder Wohnanlage hat einen eigenen Hausmeister, der sich täglich um die Belange des Objektes und deren Mieter kümmert. Oft werden Hausmeisterdienste von den Eigentümern oder Hausverwaltungen beauftragt. Welche Leistungen sind im Winter zu gewährleisten und welche Herausforderungen kommen auf Winterdienste und Vermieter zu? weiter
  • 5
  • 440 Leser