Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Februar 2015

anzeigen

Regional (9)

Sperrung bei Großdeinbach

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Bauarbeiten zwischen Großdeinbach und dem Verteiler West machen eine halbseitige Sperrung der Kreisstraße 3628 nötig. Ab Montag, 9. Februar, wird entlang der Straße zwischen der Einmündung der Straße „Zum Remstal“ bis zur 180 Grad-Kurve am Rotenbach der Gehweg entlang der Straße eingebaut.Aus diesem Grund wird weiter
  • 297 Leser

Horner Turner ehren verdiente Mitlieder

Mitglieder des Horner Turnvereins schauen auf ein erfolgreiches und aktives Jahr im Verein zurück
Die Mitgleider des TGV Horn haben sich zu ihrer alljährlichen Generalversammlung getroffen. Sie blickten auf ein durchweg erfolgreiches Vereinsjahr 2014 zurück. Außerdem wurden verdiente Mitglieder geehrt. weiter
  • 276 Leser

Christen und Muslime gegen den Terror

Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster – Münsterpfarrer Kloker: Als Gesegnete sind wir Friedensstifter
Das Friedensgebet im Heilig-Kreuz-Münster hätte mehr Kirchgänger verdient, die Botschaft war eindringlich und lehrreich. Mit Münsterpfarrer Robert Kloker und Matthias Plocher von der Augustinusgemeinde gestalteten der Gmünder Imam Habil Keske und Ibrahim Aslan den Gottesdienst. weiter
  • 441 Leser

Ein mutiger Dichter will Freiheit

Professorin Dr. Claudia Vorst beleuchtet das Leben von Friedrich Schiller an der Kinderuni
Wie sah die Kindheit von Friedrich Schiller aus? Wieviel Persönliches ließ der große deutsche Dichter in seine berühmten Räuber einfließen? Warum durfte er nur heimlich den Aufführungen zusehen und landete gar im Gefängnis? Viele Antworten hielt Professorin Claudia Vorst in der Kinderuni am Samstag parat. weiter
  • 5
  • 310 Leser

In Schneeverwehung überschlagen

Freitagabend bei Tannhausen

Tannhausen. Glücklicherweise unverletzt blieb eine Seat-Fahrerin, als sie sich am Freitag, kurz vor 23 Uhr auf der L1070 mit ihrem Fahrzeug überschlagen hat. Die 55-jährige Fahrerin war von Stödtlen kommend in Richtung Riepach unterwegs, als sie aufeisglatter Fahrbahn in eine Schneeverwehung geriet und nach links von der

weiter
  • 2357 Leser

Guggen nehmen Gmünd ein

Narrenbaum auf dem Marktplatz steht - Schrägtonmusik in der ganzen Innenstadt
Es ist soweit: Der Narrenbaum steht, die Guggen haben die Stadt unter ihrer Kontrolle. Noch bis spät in die Nacht wird die Schrägtonmusik in der Innenstadt zu hören sein. weiter

Essingen Wehr will neues Löschfahrzeug

Korpsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr in Essingen
Zu insgesamt 20 Einsätzen wurde die Essinger Feuerwehr im vergangenen Jahr gerufen. Mit insgesamt 47 aktiven Feuerwehrkameradinnen und Kameraden in Essingen und 22 in Lauterburg ist die Gesamtwehr damit gut aufgestellt. Außerdem besteht die Jugendfeuerwehr aus 16 Mitgliedern, die allesamt als letzte Amtshandlung des scheidenden Jugendwartes Achim Gorol weiter
  • 5
  • 589 Leser

Erste Prunksitzung - Jetzt ist Fasnacht

Der FCV lässt es in der Stadthalle richtig rocken
Erst mit der Prunksitzung in der Stadthalle geht die Ellwanger Fasnacht richtig los. Am Freitag ließ der Fasnachtsclub der Virngrundkrähen (FCV) Ellwangen seine Talente endlich auftreten. Die Tänzerinnen der fünf Garden, die Entertainer und Büttenredner, die Spezialisten von der Napo-Band, das Männerballett, alle zusammen brachten eine richtig gute weiter
  • 3886 Leser

Regionalsport (7)

Party bei der Rückfahrt

Volleyball, Regionalliga: DJK-Frauen feiern den Aufstieg in die 3. Liga
Sie haben Unglaubliches geschafft: Die Volleyball-Damen der DJK Gmünd haben mit einem 3:1-Sieg beim SVK Beiertheim vorzeitig den Aufstieg in die 3. Liga perfekt gemacht. Dementsprechend feucht-fröhlich ist die Rückfahrt aus Baden. Im Bus wird momentan ausgelassen gefeiert, und die Party geht nach der Ankunft in Schwäbisch Gmünd nachher sicher weiter weiter
  • 2
  • 2348 Leser

DJK Gmünd feiert den Aufstieg in die 3. Liga

Volleyball, Regionalliga Süd Frauen
Jubel bei den Gmünder DJK-Volleyballdamen. Das Team von Cheftrainer Ralf Tödter ist der Konkurrenz uneinholbar davongeeilt. Die DJK hat mit ihrem 3:1-Sieg bei der SVK Beiertheim den Aufstieg in die 3. Liga bereits Wochen vor dem Saisonende vorzeitig perfekt gemacht und ist weiterhin ungeschlagen. weiter
  • 3
  • 2302 Leser

3:0-Sieg für DJK Aalen

Volleyball, Dritte Liga Süd Männer
Die Volleyballer der DJK Aalen fuhren gegen Eintracht Frankfurt einen klaren 3:0-Heimsieg ein. Damit kommt die DJK auf Tabellenplatz fünf. weiter
  • 4
  • 1583 Leser

TSB Gmünd siegt 32:27

Handball, Oberliga
Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd besiegten die Gäste des SV Remshalden mit 32:27. Damit landet der TSB auf Tabellenplatz elf. weiter
  • 1242 Leser

Ein tschechischer Doppelsieg

Der ehemalige Weltcupspringer Marin Cikl triumphiert beim internationalen Skispringen in Degenfeld
99 Meter. Damit schrammte Filip Sakala beim internationalen Skispringen auf der großen Schanze in Degenfeld am Samstag nur knapp am Schanzenrekord (100 m) von Christian Ulmer aus dem Jahre 2010 vorbei. Am Ende musste Sakala den Gesamtsieg dieses Springens seinem tschechischen Landsmann Marin Cikl überlassen.Ob ihn der Sieg über die verpasste WM-Teilnahme weiter

Tschechischer Doppelsieg in Degenfeld

Internationales Skispringen
Der Schanzenrekord von Christian Ulmer aus dem Jahre 2010 (100 m) wackelte nicht nur einmal beim internationalen Skispringen von der großen Schanze in Degenfeld. In einem spannenden Wettbewerb bei ausgezeichneten Bedingungen holte sich der tschechische Weltcup-Skispringer Marin Cikl knapp den Sieg vor seinem Landsmann Filip Sakala und dem Polen Mateusz weiter
  • 2533 Leser

Anna Rupprecht ist Weltmeisterin

Skispringen, Junioren-WM: Degenfelderin holt mit dem Team die Goldmedaille
Riesenjubel bei den deutschen Skispringerinnen: Die Juniorinnen gewannen bei der Weltmeisterschaft in Kasachstan mit dem Team die Goldmedaille. Mit dabei: Anna Rupprecht vom SC Degenfeld. weiter
  • 3
  • 3118 Leser

Überregional (82)

"Die Radikalisierung ist spürbar"

Der Medienforscher Bernhard Pörksen über die Rolle des Internet im Meinungskampf
Fördert das Internet Hass und Extremismus statt Dialog? Das Netz ist neutral, betont Medienforscher Bernhard Pörksen. Wenn Menschen sich in Scheinwelten abschotten, sterbe aber der demokratische Diskurs. weiter
  • 629 Leser

Achtung Pelz!

Bommel-Mützen und Mantelkragen - Tierschützer kritisieren Trend zum Fell
Klassische Pelzmäntel sind in Deutschland längst out. Trotzdem tragen viele Menschen an kalten Tagen - meist ungewollt - echtes Tierfell: an Mänteln mit Pelzkragen oder Strickmützen mit Fellbommeln. weiter
  • 5
  • 526 Leser

Akzente und Perspektiven

Aufbruch Seit 2014 leiten Christine Fischer und Björn Gottstein das Stuttgarter Neue-Musik-Festival Eclat. Auch jetzt, im zweiten Jahr, setzt das Duo bei dem Treffen, das bis 8. Februar läuft, eigene Akzente, etwa mit den "Lecture-Performances" des schwedischen Klangkünstlers Erik Bünger. Der widmet sich unter anderem dem Phänomen der Schizophonie, weiter
  • 495 Leser

Auf einen Blick vom 7. Februar 2015

FUSSBALL BUNDESLIGA Schalke 04 Mönchengladbach 1:0 (1:0) Tor: 1:0 Barnetta (10.). - Zuschauer: 61 973. Tabellenspitze 1FC Bayern 19144143:946 2VfL Wolfsburg 19115338:1938 3FC Schalke 04 20104631:2234 4M'gladbach 2096527:1733 5FC Augsburg 19110826:2233 6Bayer Leverkusen 1988329:2032 Heute: SC Freiburg - Bor. Dortmund, 1. FC Köln - Paderborn, FSV Mainz weiter
  • 473 Leser

Auferstanden aus Ruinen

Fabrik abgebrannt: Wie Dürr Dental die Folgen des größten denkbaren Unfalls managt
Die Fabrik abgebrannt - für jeden Unternehmer eine Katastrophe. Was bedeutet das versicherungstechnisch? Wie wird der Produktionsausfall gemanagt? Das Familienunternehmen Dürr Dental schildert ihren Fall. weiter
  • 908 Leser

Azubis sollen bleiben

Länder: Aufenthaltsrecht nachbessern - Pkw-Maut fällt durch
Die Länder verlangen zahlreiche Änderungen am Aufenthaltsgesetz für Ausländer und Flüchtlinge. Die Pkw-Maut lehnt der Bundesrat grundsätzlich ab. Kippen kann die Länderkammer beide Vorhaben nicht. weiter
  • 442 Leser

Bahn-Baustelle an der A 8

Auf der Autobahn zwischen Ulm und Stuttgart ist viel los, bei Denkendorf sind mehr als 90 000 Fahrzeuge pro Tag in beide Richtungen ganz normal. Von April an müssen Autofahrer vermutlich noch mehr Geduld mitbringen, dann beginnen die Behinderungen durch den Bau der Schnellbahnstrecke, die weitgehend parallel zur Autobahn verlaufen wird. weiter
  • 626 Leser

Barnetta schießt Schalke auf Platz drei

Trotz größter Personalnot nimmt Schalke 04 wieder Kurs auf die Champions League. Die Königsblauen setzten sich im Spitzenspiel der Fußball-Bundesliga gegen Borussia Mönchengladbach mit 1:0 (1:0) durch und kletterten zumindest bis morgen auf den dritten Tabellenplatz. Dabei fehlten den Gelsenkirchenern, für die Jubilar Traquillo Barnetta (10.) traf, weiter
  • 540 Leser

Beide Triebwerke ausgefallen

Vor dem spektakulären Flugzeugabsturz in Taiwan mit mindestens 35 Toten waren beide Triebwerke der Verkehrsmaschine ausgefallen. Die Piloten hätten vor dem Sturz in einen Fluss in Taipeh noch vergeblich versucht, die Propellerturbinen neu zu starten, teilte die Flugsicherheitsbehörden gestern nach ersten Untersuchungen mit. Acht Insassen galten zwei weiter
  • 397 Leser

Berlinale mit Kidman und Herzog

Stars in der Wüste: Mit Werner Herzogs (r.) Orient-Epos "Queen of the Desert" ging gestern bei der Berlinale der erste deutsche Film ins Rennen um den Goldenen Bären. Hollywoodstar Nicole Kidman (2.v.r.) spielt darin die britische Forschungsreisende und Geheimdienstfrau Gertrude Bell. Foto: dpa weiter
  • 690 Leser

Bewährte Aufstellung

Fed-Cup-Einzel: Mit Kerber und Petkovic in Stuttgart gegen Australien
Tennis-Bundestrainerin Barbara Rittner setzt in Stuttgart, beim erneuten Anlauf auf den Fed-Cup-Titel, heute zunächst auf ihre gewohnte Aufstellung. weiter
  • 508 Leser

Biathleten mit ungewohnten Aussetzern

Erst versagten Erik Lesser die Nerven, dann patzten auch die Frauen in der Mixed-Staffel: Die deutschen Biathleten haben zum Auftakt des Weltcups in Nove Mesto einen rabenschwarzen Tag erwischt und nach ungewohnt schwachen Schießleistungen die Podestplätze verfehlt. Während das Duo Lesser/Kummer in der neuen Single-Mixedstaffel immerhin noch Vierter weiter
  • 371 Leser

Bode Miller: Sehne durchtrennt, WM gelaufen

Karriereschluss? Nach dem WM-Aus für Ski-Star Bode Miller hofft der US-Alpindirektor Patrick Riml auf eine Fortsetzung der Laufbahn des 37-Jährigen. "Bei Bode weiß man nie. Ich hoffe, er findet die Motivation, um nochmals Gas zu geben", so Riml. "Es kann sein, dass es ihn jetzt so nervt, dass er erst recht deswegen weiter macht. Einfach, weil da noch weiter
  • 426 Leser

BUCKS HEILE WELT: Früher feiern

Feste soll man feiern, wie sie fallen - und nicht schon Jahre vor dem Aufschlag. Die Experten für Städtemarketing juckt das nicht die Bohne. Dass zum Beispiel Martin Luther seine 95 Thesen im Oktober 1517 an die Tür der Schlosskirche zu Wittenberg genagelt haben soll, ist für 24 Orte in Baden-Württemberg Grund genug, schon jetzt mit ihren "Reformationsspuren" weiter
  • 589 Leser

Bundesrat will Ost-Renten anheben

Ruhestand Der Bundesrat macht in einem Beschluss Druck für eine Rentenangleichung in Ost und West. Die Bundesregierung müsse jetzt gemeinsam mit den Ländern handeln. Konkret fordern diese, die Prüfung einer Teilangleichung der Rentenwerte vorzubereiten. Datenschutz Die Bundesdatenschutzbeauftragte Andrea Voßhoff (CDU) arbeitet künftig unabhängig vom weiter
  • 763 Leser

Bußgeld für Antarktis-Läufer?

Balinger ging ohne Genehmigung zum Südpol
Sein Weltrekord als schnellster Fußgänger, der je per Muskelkraft den Südpol erreichte, bringt Martin Szwed aus Balingen nachträglich viel Ärger ein. Das Umweltbundesamt hatte den Fußmarsch zum Pol in dieser Form nicht genehmigt - und droht nun mit 50 000 Euro Bußgeld. Die Genehmigung sei im Rahmen des Umweltschutzes unabdingbar, betont die Behörde. weiter
  • 528 Leser

Dank der Fußball-WM legt Intersport zu

Trotz Querelen im Vorstand und eines warmen Winters hat der Intersport-Verbund seinen Umsatz im vergangenen Jahr leicht steigern können. In Deutschland legten die Erlöse der Sporthändler um 2 Prozent auf 2,85 Mrd. EUR zu, wie Intersport in München auf der Sportartikelmesse Ispo mitteilte. Dabei half den Sportartikel-Händlern nach den Worten von Intersport-Chef weiter
  • 788 Leser

Den abgebrochenen Zahnbohrer repariert

Das Unternehmen Die Firma Dürr Dental ist ein Hersteller von Produkten der Medizintechnik, speziell für Zahnärzte. Sie stellt unter anderem die Geräte her, mit denen beim Bohren die Flüssigkeiten abgesaugt werden; außerdem digitale Röntgentechnik sowie viele Produkte zur Desinfektion und Reinigung. Der Firmengründer, Martin Dürrsteins Großvater, kam weiter
  • 585 Leser

Der Kick im Kopf

Heimschwacher VfB, verunsicherte Bayern: Süd-Derby wird zur Nervensache
Zwei Spiele, ein einziger Punkt: Die Überflieger-Bayern und der absturzgefährdete VfB sind gleich gut (oder schlecht) in die Bundesliga-Rückrunde gestartet. Im direkten Duell hoffen die Stuttgarter auf einen Coup. weiter
  • 416 Leser

Der lange Weg zur "Kombi-Lösung"

Großprojekt Der Schienennahverkehr wird zum Teil unter die Straße gelegt, der Straßenverkehr auf einer zentralen Achse beruhigt: Mit der Kombilösung erfindet sich Karlsruhe neu. Das Projekt hat eine jahrzehntelange Vorgeschichte. 1971: Ein Arbeitskreis U-Strab empfiehlt den Bau eines Ost-West-Tunnels mit Nord- und Südabzweig für die Straßenbahn. 1996: weiter
  • 406 Leser

Die Skipiste wird zum Laufsteg

Hersteller umwerben Tourengeher mit noch leichterer Ausrüstung
Wintersportkleidung soll auch im Alltag tragbar und modisch sein. Das zeigen die neuen Kollektionen, die auf der Sportartikelmesse Ispo zu sehen sind. Neues gibt es auch bei der Ausrüstung für Tourengeher. weiter
  • 914 Leser

Doppeltes Comeback erst am Montag

Zuschauerrolle Bayern-Trainer Guardiola kann erst von kommender Woche an wieder mit den Stammspielern Franck Ribéry und Rafinha planen. "Ihnen geht es viel besser, ich denke, dass sie am Montag wieder mit dem Team trainieren", sagte der spanische Coach. Der 31 Jahre alte Offensiv-Star Ribéry (Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel) und der 29-jährige weiter
  • 410 Leser

Drei Jahre Engpass auf der A 8

Autofahrer müssen auf der A 8 zwischen Ulm und Stuttgart bald noch mehr Geduld mitbringen: Bei Denkendorf im Kreis Esslingen werden die Fahrbahnen verengt. Grund sind Arbeiten an Stuttgart 21. Die neue Schnellbahntrasse quert an der Raststätte Denkendorf die Autobahn. Ende März oder Anfang April sollen die Arbeiten beginnen, zuerst an den Fahrbahnen weiter
  • 408 Leser

Drei Jahre lang ein Engpass

Wegen S-21-Tunnelbaus werden Fahrspuren auf der A 8 verschmälert
Von April an wird es eng auf der Autobahn 8 bei Denkendorf im Kreis Esslingen. Hier quert die künftige Bahntrasse die Autobahn - der Tunnel wird in offener Bauweise gebaut. Dauer der Baustelle: drei Jahre. weiter

Ehrbekundung für von Weizsäcker

Die Stuttgarter CDU-Gemeinderatsfraktion will eine zentrale Straße in der Landeshauptstadt nach dem früheren Bundespräsidenten Richard von Weizsäcker benennen. Eine Straße neben dem Neuen Schloss, in dem von Weizsäcker geboren wurde, könnte nach dem Ehrenbürger der Stadt benannt werden, schlug die CDU-Fraktion vor. Bislang trägt die kurze Straße den weiter
  • 497 Leser

Fräsen im Untergrund

Für den Karlsruher Stadtbahntunnel wird unter Tage hart geschuftet
Tunnelbau ist harte körperliche Arbeit plus modernste Technik. An vielen Orten wird der Schienenverkehr unter die Erde gelegt. Ring um Ring wächst der Stadtbahntunnel in Karlsruhe dem Durchbruch entgegen. weiter
  • 509 Leser

Geldgeber für Al-Kaida?

Zeugenaussagen belasten den neuen saudischen König Salman
Brisante Aussagen von Zeugen machen den neuen saudischen König Salman zum Geldgeber des Terrornetzwerks Al-Kaida. Er soll Chef des saudischen Spendenbüros für Afghanistan gewesen sein. weiter
  • 465 Leser

Glamour, Gags und Politik

Gala Mehr als 1600 Gäste kamen am Donnerstag zur Eröffnungsgala in den Berlinale-Palast, darunter Hollywoodstar James Franco, Oscar-Preisträger Christoph Waltz, Jan Josef Liefers, Henry Hübchen, Florian David Fitz, Udo Kier, Iris Berben, Senta Berger und Sibel Kekilli sowie die Regisseure Tom Tykwer, Leander Haußmann und Rosa von Praunheim. Festivaldirektor weiter
  • 627 Leser

Google bleibt bei begrenzten Löschungen

Die Experten im "Lösch-Beirat" des Internet-Konzerns Google haben sich auf keine einheitliche Linie zum "Recht auf Vergessenwerden" einigen können. Das geht aus dem von Google veröffentlichten Bericht des Komitees hervor. Die Mehrheit konnte sich zwar auf einen Katalog von Kriterien verständigen, den Google beim Unterdrücken von Links zu falschen oder weiter
  • 465 Leser

Großeinsatz: Rocker-Alarm in Reutlingen

Was die rockerähnliche Gruppierung "United Tribuns" in den sozialen Netzwerken als netten Ausflug bezeichnet, hat in der Nacht zum Freitag die Polizei in Reutlingen schwer beschäftigt: Gut 120 Beamte waren im Einsatz, um bei der Stippvisite der "United Tribuns" 30 Rocker oder deren Sympathisanten und neun Autos zu kontrollieren. Dabei wurden acht Teleskopstöcke, weiter
  • 486 Leser

Handball-Bosse schließen Frieden

Die deutsche Handball-Nationalmannschaft hat knapp eine Woche nach Platz sieben bei der WM in Katar das Spiel gegen die Allstar-Auswahl der Bundesliga gewonnen, und beim Deutschen Handballbund (DHB) kehrte wieder der Friede ein. DHB-Chef Bernhard Bauer und der von ihm heftig kritisierte Vizepräsident Bob Hanning schlossen auf einem Krisengipfel gestern weiter
  • 394 Leser

Hefe im Verwaltungsteig

Seit 29 Jahren bildet die Führungsakademie Beamtennachwuchs aus
An der Führungsakademie Baden-Württemberg werden Spezialisten für moderne Verwaltung ausgebildet. Präsident Ralph Bürk wünscht sich Beamte, die bürgernah und verantwortlich Spielräume nutzen. weiter
  • 413 Leser

Hockey-Damen im Halbfinale

Die deutschen Hockey-Damen haben sich bei der Hallen-Weltmeisterschaft in Leipzig ins Halbfinale gequält. In der Runde der letzten Acht bezwang das Team von Bundestrainer Jamilon Mülders gestern Polen nach hartem Kampf 2:1 (0:1). Im Semifinale geht es für die Titelverteidigerinnen heute gegen Österreich, das nach einem 3:3 gegen Weißrussland im Penalty-Schießen weiter
  • 437 Leser

Hüttenräuber in Thüringen gefasst

Er soll ein Liebespaar in der Neujahrsnacht in einer Berghütte im Schwarzwald überfallen haben, jetzt hat die Polizei den 51-Jährigen in Meiningen festgenommen. Zielfahnder hätten den mutmaßlichen Hüttenräuber in Thüringen aufgespürt, teilte die Polizei gestern in Tuttlingen mit. Er stehe im Verdacht, am 1. Januar um 5 Uhr morgens das junge Paar überfallen weiter
  • 483 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · F. GURR-HIRSCH: Gelobte Verliererin

Die Lobeshymnen hätten bei einer festlichen Ehrung nicht vielstimmiger und wohlklingender sein können. Doch Friedlinde Gurr-Hirsch (60), CDU-Landtagsabgeordnete aus Untergruppenbach bei Heilbronn, musste eine herbe Niederlage verkraften. Gar zu gerne wäre sie, die ehemalige Agrarstaatssekretärin, zur ersten Präsidentin des Landtags von Baden-Württemberg weiter
  • 633 Leser

In der Automobilindustrie bleibt man unter sich

Branchenfremde Manager sind selten - Experte: Zupackende, entscheidungsfreudige Persönlichkeiten wenig gefragt
Vor allem bei Autobauern schafft es fast nie ein Manager aus einer anderen Industrie, Fuß zu fassen. Dabei täte Volkswagen, BMW und anderen ein frischer Blick nach Meinung von Experten ganz gut. weiter

Jordanien fliegt Angriffe auf IS

Rache für Ermordung eines Piloten - EU erhöht Hilfe
Nach der Ermordung eines jordanischen Piloten durch den Islamischen Staat (IS) hat die internationale Koalition im Norden Syriens neue Luftangriffe auf die Extremisten geflogen. Aktivisten und die Syrische Beobachtungsstelle für Menschenrechte berichteten gestern von mehreren Luftschlägen in der IS-Hochburg Al-Rakka. Die Europäische Union stellt angesichts weiter
  • 453 Leser

Kakophonie um Münchner Konzertsaal

Der Münchner Konzertsaal-Streit schlägt weiter Wellen. "Wenn am Ende eines zehnjährigen Diskussionsprozesses die schlechteste aller denkbaren Lösungen herauskommt, ist dies kein Ruhmesblatt für die Musikstadt München und die verantwortlichen Politiker", sagte gestern der Generalsekretär des Deutschen Musikrats, Christian Höppner, in Berlin. München weiter
  • 518 Leser

Kanäle voll zum Karneval

Der Winter zeigt sich in Norditalien von seiner schmuddeligen Seite: Dauerregen hat auch in Venedig zu Hochwasser geführt. An diesem Wochenende wird dort mit dem Engelsflug offiziell die Hochphase des berühmten Karnevals eröffnet. Foto: dpa weiter
  • 554 Leser

Kommentar · BLEIBERECHT: Richtige Forderung

Die Bundesländer haben gesprochen - dass der Bundestag auf sie hört, ist alles andere als sicher. Denn bei Gesetzesänderungen im Bleiberecht haben sie keine Stimme. Gut wäre dennoch, sie würden gehört. Denn die Ländervertreter formulieren zukunftsweisende Punkte. Das Bleiberecht muss für jene, die hier Fuß gefasst haben, neu formuliert werden; für Ältere, weiter
  • 451 Leser

Kommentar · SIEMENS: Alte Mechanismen

Wer gedacht hat, bei Siemens ändere sich unter Vorstandschef Joe Kaeser etwas grundlegend, sieht sich getäuscht. Der Elektronik-Konzern bekommt seine Probleme nicht in den Griff. Die Zahlen sind mäßig. Die Innovationsschwäche hält an. Die Zeit läuft davon. Nun unternimmt der Konzern den Versuch, sich mit 7800 Stellen weniger gesundzuschrumpfen. Bürokratieabbau weiter
  • 467 Leser

Kommentar: Überzogene Forderung

Warnstreiks gehören für die IG Metall zu den unverzichtbaren Ritualen einer Tarifrunde. Daher ist die hohe Beteiligung von Gewerkschaftlern in den letzten Tagen letztlich eine Selbstverständlichkeit. Hauptstreitpunkt ist in diesem Jahr sicher nicht die Tariferhöhung, die sich je nach Laufzeit um die drei Prozent bewegen dürfte. Auch bei der Fortsetzung weiter
  • 778 Leser

Kunst- oder Echtpelz?

Kennzeichnung Seit 2012 gilt die neue EU-Textilkennzeichnungs-Verordnung. Demnach muss der Vermerk "Enthält nicht-textile Teile tierischen Ursprungs" Pelz- oder Lederanteile in Textilien kennzeichnen. Kritik Die Kennzeichnungspflicht gilt nur für Textilerzeugnisse. Lederjacken oder Pelzmäntel, die keine Textilerzeugnisse sind, weil sie nicht zu mindestens weiter
  • 5
  • 417 Leser

Leitartikel · KULTURHAUPTSTADT: Nützliche Titelträume

Von Jürgen Kanold Stuttgart, Nürnberg, Dresden, Kassel, Magdeburg, Freiburg, Stralsund, Mannheim . . . Allerorts regen sich Titelträume. Wer wird "Europäische Kulturhauptstadt", wenn Deutschland im Jahre 2025 wieder an der Reihe ist? Seit 1985 läuft dieses Programm der Europäischen Union; Berlin, Weimar und zuletzt Essen/Ruhr (2010) waren für die Bundesrepublik weiter
  • 590 Leser

Leute im Blick vom 7. Februar 2015

Gary Glitter Der frühere britische Glamour-Rocker Gary Glitter (70) ist von einem Londoner Gericht des Missbrauchs Minderjähriger sowie der versuchten Vergewaltigung schuldig gesprochen worden. Der 70-Jährige, der in Großbritannien und Vietnam bereits einschlägige Vorstrafen hat und im britischen Sexualstraftäter-Register geführt wird, hatte die Vorwürfe weiter
  • 558 Leser

Mehr als zwei Drittel des Personals wurden schon Opfer

Umfrage In einer Umfrage beim Nürnberger Klinik-Personal, an der sich im vergangenen Jahr mehr als 600 Kollegen beteiligten, berichteten über 70 Prozent der Befragten, dass sie schon einmal Opfer von verbaler oder körperlicher Gewalt geworden sind - etwa die Hälfte der Befragten sogar innerhalb der vergangenen sechs Monate. Studie Eine Untersuchung weiter
  • 406 Leser

Merkel und Putin verhandeln über Friedensplan

Die Ukraine-Krisengespräche von Kanzlerin Angela Merkel, Frankreichs Präsident François Hollande und Kremlchef Wladimir Putin in Moskau sind am Freitagabend nach etwa fünf Stunden zu Ende gegangen. Kremlsprecher Dmitri Peskow sprach von "inhaltsreichen und konstruktiven" Verhandlungen. Es solle ein Dokument ausgearbeitet werden darüber, wie ein bereits weiter
  • 450 Leser

Merkel wirbt bei Putin für Friedensplan

Bei den Krisengesprächen zur Ukraine in Moskau halten ukrainische und russische Experten eine Erweiterung des Minsker Friedensplans für möglich. Demnach könnten sich die ukrainische Regierung und die Separatisten auf den aktuellen Frontverlauf in der Ostukraine als Waffenstillstandslinie einigen, berichteten Medien in Moskau und Kiew übereinstimmend. weiter
  • 512 Leser

Missbrauch bei der Nachhilfe

Ein 35-Jähriger soll sich als Nachhilfelehrer ausgegeben und Kinder sexuell missbraucht haben. Die Polizei in Tuttlingen und die Staatsanwaltschaft Konstanz teilten am Freitag mit, der Verdächtige aus dem Schwarzwald-Baar-Kreis habe über die Internetplattform "Ebay" Nachhilfestunden angeboten für Kinder von der ersten bis zu siebten Klasse. In mindestens weiter
  • 430 Leser

Na sowas... . . .

Es war Heißhunger auf einen Cheeseburger: Ein Autofahrer ist im australischen Melbourne mit 186 Sachen an einer Polizeikontrolle vorbeigerast. Erlaubt war dort Tempo 100. Die Beamten nahmen die Verfolgung auf und stellten den Mann. Die Begründung für die Raserei, der große Hunger, beeindruckte sie nicht. "Das wird der teuerste Cheeseburger in Melbourne", weiter
  • 374 Leser

Neuer Smart beflügelt Daimler

Der Start des neuen Smart-Modells hat dem Autohersteller Daimler einen kräftigen Absatzerfolg zu Jahresbeginn beschert. Um fast 30 Prozent auf 8457 stiegen die Verkäufe des Stadtflitzers im Januar. Das neue Modell war Ende November auf den Markt gekommen. In Deutschland legte der Absatz im Januar sogar um 60 Prozent zu. Zusammen mit der Marke Mercedes-Benz weiter
  • 748 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

61 Leichen entdeckt In einem verlassenen Krematorium im Westen Mexikos sind Medienberichten zufolge 61 Leichen gefunden worden. Nachdem die Nachbarn sich über den üblen Geruch in einem Vorort der Hafenstadt Acapulco beschwert hatten, entdeckten Soldaten und Polizisten die Toten, wie die Zeitung "El Sur de Acapulco" berichtete. Ob es sich bei den Toten weiter
  • 481 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

Beltz übernimmt Campus Die Verlagsgruppe Beltz im baden-württembergischen Weinheim übernimmt "mit sofortiger Wirkung" sämtliche Anteile am Frankfurter Campus Verlag. Das teilten die beiden Verlage gestern mit. Beltz hielt bislang 50 Prozent an Campus und kaufte jetzt die restliche Hälfte dazu. Zum Kaufpreis gibt es keine Angaben. Der Frankfurter Verleger weiter
  • 660 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

Illegales Datensammeln Der britische Geheimdienst GCHQ hat mit dem massenhaften Sammeln privater Daten gegen die europäische Menschenrechtscharta verstoßen. Das geht aus einer Entscheidung des britischen Geheimdiensttribunals "Investigatory Powers Tribunal" hervor. Inzwischen sei die Praxis beendet. Es ist das erste Mal, dass das Tribunal ein Fehlverhalten weiter
  • 501 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

Lebenslange Haftstrafe Freiburg - Knapp zehn Monate nach dem gewaltsamen Tod einer 61-Jährigen in Kenzingen (Kreis Emmendingen) ist ein 45-Jähriger vom Freiburger Landgericht zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Seine mutmaßliche Komplizin, eine 57 Jahre alte Frau, wurde freigesprochen. Ihr konnte die Tat nach Angaben der Vorsitzenden weiter
  • 477 Leser

Notizen vom 7. Februar 2015

Mehr Geld für Security Die rund 34 000 Beschäftigten des privaten Sicherheitspersonals in Nordrhein-Westfalen sollen bis zu 6 Prozent mehr Lohn bekommen. Demnach einigten sich die Tarifparteien auf einen zweijährigen Tarifvertrag mit zwei Lohnerhöhungen. Bahn-Rekord ins Ausland So viele Fahrgäste wie noch nie sind im vergangenen Jahr mit dem Zug nach weiter
  • 1000 Leser

Nächste Woche über 11 000?

Die globalen Krisen belasten Börsen allerdings weiter
Die Optimisten könnten den Dax in der neuen Woche erstmals über die Marke von 11 000 Punkten treiben. Allerdings ist noch nicht ausgemacht, ob Argumente wie die mangelnden Anlagealternativen oder hohe Dividendenzahlungen die Rekordjagd weiter befeuern werden. Denn die globalen Krisen schwelen weiter. Auf Wochensicht machte der Dax einen Gewinn von 1,4 weiter
  • 564 Leser

Ordentlicher Einstand für Böhmermann

Größeres Studio, Live-Band, neuer Sendeplatz: Moderator Jan Böhmermann (33) hat vor dem Start im ZDF-Hauptprogramm einen guten Einstand mit seinem "Neo Magazin Royale" gefeiert. Die erste Ausgabe seiner überarbeiteten Late-Night-Show wurde bereits vor dem Wechsel ins Hauptprogramm am Donnerstagabend auf dem angestammten Sendeplatz bei ZDFneo ausgestrahlt. weiter
  • 539 Leser

POLITISCHES Buch: Erkenntnisse aus der Tiefe

Hubert Wolf: Krypta, Unterdrückte Traditionen der Kirchengeschichte, C.H. Beck-Verlag, 231 Seiten, 19,95 Euro. Einer der größten Schätze der katholischen Kirche liegt unter der Erde, an jenem geheimnisvollen Ort unter dem Altar alter Gotteshäuser, an dem die Reliquien von Märtyrern und Kirchenlehrern gebettet wurden: der Krypta. Dort sind die wahren weiter
  • 563 Leser

Radikaler Umbau bei Siemens

7800 Stellen fallen weg - Vorstandschef Joe Kaeser muss rasch bessere Ergebnisse liefern
Siemens-Chef Kaeser streicht erneut Tausende Jobs, das angekündigte Umbauprogramm bei dem Elektroriesen wird nun mit schmerzhaften Einschnitten umgesetzt. Reicht das, um die Konkurrenz einzuholen? weiter
  • 960 Leser

Rossini auf dem Luftkompressor

Das Stuttgarter Neutöner-Festival Eclat startet im Theaterhaus mit der skurrilen Musiktheater-Collage "Buenos Aires"
Wenn die neue Musik erstarrt, ist es Zeit auszubrechen. Genau das tut das Festival Eclat - mit einer Oper namens "Buenos Aires". Die wirkt erfrischend schräg, verrückt, querköpfig. Und bietet dennoch Denkstoff. weiter
  • 503 Leser

Rückenwind für den Drachentöter

Griechen stellen sich hinter ihre Regierung - EU beklagt Inkompetenz
Griechenland braucht Hilfe. Doch wirft die EU-Haushaltsexpertin Inge Gräßle die Frage auf, ob Athen richtig mit Fördermitteln umgeht. Wirksame Hilfe scheitere auch an der Inkompetenz der Verwaltung. weiter
  • 491 Leser

Schlimme Szenen im Stadion von Malabo

Afrika-Cup-Halbfinale kurz vor dem Abbruch
Die Fan-Ausschreitungen beim Afrika-Cup sorgen für einen Schock. Äquatorialguineas Kapitän hat sich entschuldigt. Spontane Strafe: 100 000 Dollar. weiter
  • 451 Leser

Schurken nahmen Schultes aus

Atom-Gemeinde hat Spekulationsskandal vor 20 Jahren gut verdaut
Mehr als 20 Millionen Euro hat der Bürgermeister von Neckarwestheim vor 20 Jahren kriminellen "Beratern" überlassen. Die Gemeinde hat sich dank der Steuern der Atomkraftwerke von dem Skandal längst erholt. weiter
  • 442 Leser

Siemens baut in Bayern ab

1700 Stellen fallen im Freistaat weg, weitere 1600 im Rest Deutschlands
Siemens-Chef Kaeser greift durch: Tausende Jobs in der Verwaltung fallen weg, auch die Energiesparte leidet. Bayern ist am stärksten betroffen. weiter
  • 563 Leser

Starke Frauen und ein Taxi

Die Wettbewerbsfilme der ersten beiden Tage auf der 65. Berlinale
Werner Herzog lockt Hollywood-Stars auf den Roten Teppich vor dem Berlinale-Palast, doch sein Film enttäuscht. Anders "Taxi" und "Nobody wants the night", die Beiträge von Isabel Coixet und Jafar Panahi. weiter
  • 486 Leser

Titisee: Springer im Wartestand

Starker Wind hat beim Weltcup-Skispringen in Titisee-Neustadt zu einer Absage der Qualifikation geführt. Heftige Böen ließen gestern keine Sprünge zu, die Qualifikation soll nun am heutigen Samstag um 15 Uhr unmittelbar vor dem Wettkampf (16.30 Uhr) durchgeführt werden. Die Vorhersagen sehen jedoch kaum besser aus, erst morgen soll der Wind nachlassen. weiter
  • 298 Leser

Tückische Schneewehen

Etliche Unfälle auf den Straßen - Sporthallen wegen Last geschlossen
Eisige Polarluft und Schneemassen: Die Kälte hat den Südwesten fest im Griff. Schneewehen lösten Unfälle und Chaos auf den Straßen aus, Sporthallen sind wegen Einsturzgefahr dichtgemacht worden. weiter
  • 518 Leser

Verstärkte Suche nach Raubkunst

Der Bundestag will die Suche nach NS-Raubkunst intensivieren. Die Grünen fordern in einem Antrag mehr Geld für die Forschung und bessere Unterstützung für kleine Museen und Privatleute. Laut Ansgar Heveling (CDU) gibt es in 60 Prozent der deutschen Museen Bestände, die sich theoretisch als NS-Raubkunst erweisen könnten. Nur zehn Prozent der Häuser betreiben weiter
  • 520 Leser

VfR Aalen tritt auf der Stelle

2. Bundesliga: Nullnummer gegen Darmstadt
Der VfR Aalen hat den direkten Abstiegsrang in der 2. Fußball-Bundesliga durch ein 0:0 gegen Darmstadt wenigstens für eine Nacht verlassen. weiter
  • 636 Leser

Vonn und Rebensburg geschlagen

Ski-WM: Beim Abfahrtsrennen triumphiert Tina Maze - Blick nun auf Team und Riesenslalom
Viktoria Rebensburg und Lindsey Vonn schwer geschlagen, Tina Maze die neue Ski-Königin: Die 31 Jahre alte Slowenin hat die Abfahrt der Frauen bei der alpinen Ski-WM in Vail/Beaver Creek gewonnen. weiter
  • 429 Leser

Vorerst keine Teststrecke

Baden-Württemberg hat beim Ringen um eine Teststrecke für selbstfahrende Autos auf Autobahnen fürs Erste den Kürzeren gezogen. Wie erst am Freitag bekanntwurde, hatte Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) anderen Plänen schon Ende August eine Absage erteilt. Seinem Amtskollegen im Land, Winfried Hermann (Grüne), schrieb er damals: "Ich werde weiter
  • 538 Leser

Weltrekord mit Gegenwind

Keine Genehmigung? Behörde droht Südpol-Bezwinger mit Bußgeld
Martin Szwed aus Balingen ist schnellster Südpoler aller Zeiten. Der Weltrekord bringt ihm nun viel Ärger: Das Umweltbundesamt hatte den Fußmarsch zum Pol nicht genehmigt - und droht mit 50 000 Euro Bußgeld. weiter
  • 836 Leser

Zahlen & Fakten

Industrie wächst Die deutsche Industrieproduktion ist am Jahresende trotz Schwäche in der Bauwirtschaft leicht gewachsen. Das produzierende Gewerbe stellte im Dezember saisonbereinigt 0,1 Prozent mehr her als im Vormonat. LinkedIn holt auf Das Karriere-Netzwerk LinkedIn hat die Marke von 6 Mio. Mitgliedern im deutschsprachigen Raum geknackt. Damit bleibt weiter
  • 748 Leser

Zwiespältiges Fazit

Grünen-Politiker blickt auf Elternzeit zurück
Als erster Parlamentarier in Deutschland hat der baden-württembergische Grünen-Politiker Kai Schmidt-Eisenlohr Elternurlaub genommen - und zwar für zwei Monate. Nun zieht er ein zwiespältiges Fazit. Zwar sei es gut gelaufen, sagte der 36-Jährige der "Rhein-Neckar-Zeitung". "Aber ich hätte mir schon noch ein wenig mehr Freiräume gewünscht." Wie andere weiter
  • 492 Leser