Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 11. Februar 2015

anzeigen

Regional (83)

Blutspender in Mutlangen geehrt

Bürgermeister Peter Seyfried lobt Bürger und DRK-Ortsgruppe für ihr Engagement
In einer kleinen Feierstunde konnte Bürgermeister Peter Seyfried 21 Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Mutlangen für vielfaches Blutspenden auszeichnen und Ihnen die Urkunden und Ehrenzeichen des Deutschen Roten Kreuzes überreichen. weiter
  • 215 Leser

Ersatz für Sanwald gibt es erst 2016

Vorsitzender des Musikvereins Zimmerbach legt Amt nieder – ein Nachfolger wurde vorerst nicht gefunden
Bereits vor zwei Jahren hat Dieter Sanwald angekündigt, sich 2015 nicht mehr als Vorsitzender des Musikvereins Zimmerbach aufstellen zu lassen. Ein Nachfolger wurde auf der Generalversammlung jedoch erst einmal nicht gefunden. weiter
  • 169 Leser

Neue Lampen für die Verbundschule

Mutlangen. Die Firma Hammler soll die Elektroarbeiten an der jetzigen Realschule Mutlangen für 103 500 Euro übernehmen. Das hat der Gemeinderat einstimmig beschlossen. Die Arbeiten umfassen unter anderem eine LED-Beleuchtung und Kühlsysteme für Computerfachräume. weiter
  • 953 Leser

Helene Fischer am Kotteler

Die Igginger Dorffasnacht sorgt für magische Stimmung auf dem Marktplatz
Seit 1996 ist die Dorffasnacht Tradition in Iggingen. Butzen tummeln sich am Marktplatz, Geschichten von Hexen werden erzählt und die Gemeinde trifft sich am „Kotteler“ zum Plausch. Anlässlich des neu gewählten Gemeinderates ließ man sich auch etwas ganz Neues einfallen: ein Helene-Fischer-Double auf der historischen Fasnacht.Iggingen. Nebelschwaden weiter

Skiteam macht im Wintersportpark Schwarzhorn Programm

Nachdem der Schnee vor knapp zwei Wochen auch nach Waldstetten gefunden hat, konnte das Skiteam des TSGV Waldstetten vergangenes Wochenende nun schon den sechsten Skikurstag in diesem Winter am Wintersportpark Schwarzhorn abhalten. Bei perfekten Bedingungen und herrlichem Wetter verbuchte der Verein mit knapp 100 Skikursteilnehmern das bislang stärkste weiter
  • 198 Leser

36. Waldstetter Rathaussturm

Waldstetten. Das Rathaus von Waldstetten wird an diesem Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, um 11.11 Uhr gestürmt. Die neue Oberwäschweiber-Doppelspitze mit Claudi und Natasa ist dabei, natürlich auch der Rest der Wäschweiber, der Büttel, dazu die Garden, die Lachabatscher und die Wißlenger Faschingskampagne mit Prinzenpaar, Hofstaat, Hofkapelle, Stuifenrat weiter
  • 223 Leser

Baumschnitt nur für Frauen

Lorch. Der Obst- und Gartenbauverein Lorch veranstaltet am Samstag, 21. Februar, im Garten der Sinne einen Baumschnittkurs nur für Frauen. Geschnitten werden Hoch- und Halbstämme sowie Spindelbäume. Der Kurs beginnt um 14 Uhr und ist für die Teilnehmer kostenlos. Die Kursleitung haben Eva Maile und Fritz Kissling. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 742 Leser
KURZ UND BÜNDIG

DRK sucht Blutspender

Das Lorcher DRK versanstaltet am Dienstag, 24. Februar, von 14.30 bis 19.30 Uhr einen Blutspendetag in der Stadthalle Lorch. Spenden kann jeder Gesunde von 18 bis zur Vollendung des 71. Lebensjahres, Erstspender dürfen jedoch nicht älter als 64 Jahre sein. Damit die Blutspende gut vertragen wird, erfolgt vor der Entnahme eine ärztliche Untersuchung. weiter
  • 101 Leser

Firmen helfen bei der Berufswahl

Über 250 Schüler und Eltern beim zehnten Berufsinformationstag an der Realschule Heubach
Die Schulräume verwandelten sich in eine Messe zur Berufsorientierung: Über 250 Schüler und Eltern der Realschule und der Schillerschule ergriffen die Gelegenheit, sich mit dem Thema der Berufswahl auseinanderzusetzen. weiter
  • 114 Leser

Handelsverein trifft sich

Böbingen. Der Handels- und Gewerbeverein Böbingen (HGV) hält am Donnerstag, 19. Februar, seine Jahreshauptversammlung im Schweizer Hof ab. Beginn ist um 19.30 Uhr. Neben dem Jahresbericht des Vorsitzenden und dem Kassenbericht stehen der Ausflug 2015 nach Münsingen auf der Tagesordnung. Außerdem soll der Internetauftritt des HGV überarbeitet werden. weiter
  • 590 Leser

Irischer Abend unterm Rosenstein

Heubach. Irland – die „Grüne Insel“ mit ihren Seen, Mooren, Steilküsten, mit ihrer Literatur und ihrer Musik verzaubert viele Menschen. Am Freitag, 27. Februar, ist im evangelischen Gemeindehaus um 20 Uhr ein „Irischer Abend“ mit Literatur, Multimedia-Vortrag und Musik. Eckhard Ladner, der seit 30 Jahren in Irland lebt, weiter
  • 282 Leser

Konfirmanden im Lorcher Pflegeheim

Kürzlich hat die Konfirmandengruppe Nord das Pflegeheim Kloster Lorch besichtigt. Jetzt kamen sie nochmals und haben sich erneut Zeit mit den Senioren und Seniorinnen verbracht. Es wurden Spiele gespielt, „Mensch ärgere dich nicht“ war der große Renner. Teilweise gingen die Konfirmandenschüler auch einfach in die Zimmer der Bewohner und weiter
  • 557 Leser

Lastwagen fährt auf

Mögglingen. Ein 47-jähriger Lastwagenfahrer ist am Dienstag gegen 13.30 Uhr beim Einmündungsbereich Hauptstraße/Bahnhofstraße in Mögglingen auf den vor ihm verkehrsbedingt haltenden Ford eines 68-jährigen Mannes aufgefahren, teilt die Polizei mit. Dabei wurde der Ford noch auf den VW eines 45-Jährigen aufgeschoben. Sachschaden: rund 3500 Euro. weiter
  • 1132 Leser

Rainer Schramel ehrt seine Mitarbeiter

Inhaber Rainer Schramel (ganz rechts) vom Autohaus Schramel hat langjährige Mitarbeiter im Betrieb geehrt. Zehn Jahre dabei sind Thomas Petermichl (ganz links) und Patrik Stange (4.v.l.), 15 Jahre Bernd Funk (3.v.l.). Für 25 Jahre wurde Michael Schramel (2.v.l.) geehrt. Er ist auch ist Kfz- Innungsobermeister in Schwäbisch Gmünd. Rainer Schramel dankte weiter
  • 1
  • 628 Leser

Vortrag über den Ersten Weltkrieg

Heubach. In einem Projektseminar unter Leitung von Professor Dr. Gerhard Fritz haben Studierende der PH Schwäbisch Gmünd und der Seniorenhochschule die Berichterstattung in Gmünder Zeitungen, Briefen und andere Materialien aus dem Stadtarchiv zum Ersten Weltkrieg ausgewertet.Die Ergebnisse sind zum Jahrestag des Kriegsbeginns unter dem Titel „Schwäbisch weiter
  • 747 Leser

Wanderung auf den Riesberg

Murrhardt. Das Tourismusbüro der Stadt Murrhardt lädt am Montag, 16. Februar, zur Wanderung mit Naturparkführer Walter Hieber auf den Murrhardter Riesberg ein. Start ist um 11 Uhr am Naturparkzentrum auf dem Marktplatz. Im Moment sieht die Franzenklinge wir verwunschen aus. Die eisigen Temperaturen machen es möglich: Eisblumen, Eiszapfen und andere weiter
  • 138 Leser

Bahn für Senioren

Phil Schamberger und Christoph Röhrig haben im Rahmen des SE-Projekts der Schäfersfeldschulen in Lorch 35 Stunden im Pflegeheim Kloster Lorch zugebracht. Sie haben eine elektrische Eisenbahn für die Bewohner des Altenpflegeheims aufgebaut. Die fertiggestellte Anlage ermuntert nun die Senioren zum Spielen. So hat ein Bewohner die Aufgabe der Bahnpolizei weiter
  • 615 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasnetsschwimmen in Donzdorf

Die DLRG-Ortsgruppe Donzdorf veranstaltet am Donnerstag, 12. Februar ab 17.61 Uhr im Hallenbad in Donzdorf ein Fasnetsschwimmen. Der Prinz und sein Gefolge sind mit von der Partie. weiter
  • 115 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Rathaussturm mit Narrengericht

Im Schlosshof in Donzdorf stürmen die Donzdorfer Hexen an diesem Donnerstag, 12. Februar, ab 17 Uhr zuerst das Rathaus, bevor sie dann Narrengericht halten. Danach ist Party im Zelt. weiter
  • 111 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winzinger Weiberfasnet

Zur Winzinger Weiberfasnet steigt am Donnerstag, 12. Februar, in der Heldenberghalle in Winzingen ab 19.59 Uhr eine Party mit der Band „Slow Motion“. weiter
  • 234 Leser

Bonbonspenderfür den großen Gaudiwurm

AG Gmender Fasnet sagt Danke
Jahr für Jahr werden während des Gmünder Fasnetsumzugs etliche Süßigkeiten an die Menschenmenge verteilt. Möglich machen das Firmen und Privatleute, die die Schleckereien spenden.Schwäbisch Gmünd. Hunderte Bürger und Bürgerinnen aus Schwäbisch Gmünd und aus den Nachbargemeinden, die sich in der Arbeitsgemeinschaft Gmender Fasnet vereinigt haben, sind weiter
  • 343 Leser

Erste Hilfe in der Sportschule

Was im Notfall zu tun ist
Ein Sportler bricht bei einem Wettkampf zusammen. Eine Schülerin blutet am Kopf. Ein Wettkampfteilnehmer bleibt bewusstlos auf der Matte liegen. Was tun in solchen Notfällen? weiter
  • 417 Leser

Jugendliche bei der Wehr

Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd
Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Schwäbisch Gmünd haben sich zur Jahreshauptversammlung getroffen. 13 Jugendfeuerwehrrler werden treten jetzt den Dienst in der aktiven Wehr an, besonderer Dank ging an alle Organisatoren, die den Betrieb der Jugendwehr am Laufen halten. weiter
  • 658 Leser
POLIZEIBERICHT

Autoradio gestohlen

Aalen. Aus einem in einer Garage im Kocherburgweg abgestellten Auto wurde das Autoradio gestohlen. Der Wagen war am Dienstagnachmittag, etwa 15.30 Uhr, in die Garage gestellt worden und sollte am Mittwochmorgen wieder benutzt werden. Wie sich herausstellte, war weder die Garage, noch das Auto über Nacht verschlossen. Die Polizei in Aalen bittet um Hinweise weiter
  • 714 Leser

Branche muss internationaler werden

Veranstaltung der WiRO
Der Maschinen- und Werkzeugbau ist Schlüsselbranche in der Region. Ein vieldiskutiertes Thema ist die Internationalisierung seiner Unternehmen. Eine Veranstaltung der WiRO sowie der Franz Schuck GmbH erörtert dies am 26. Februar ab 16 Uhr in Steinheim. weiter
  • 1089 Leser

Verfolgungsjagd wie im Krimi

42-Jähriger Postangestellter rast mit VW-Bus herum, gefährdet Polizisten und rammt Streifenwagen
Eine filmreife Verfolgungsfahrt hielt die Aalener Polizei am Dienstagabend in Atem. Samt Straßensperrung, Schusswaffengebrauch, demolierten Fahrzeugen, aber auch drei verletzten Polizisten. weiter
  • 335 Leser

Zeiss Meditec: Start gut

Organisches Wachstum im ersten Quartal trotz Währungseffekten
Die börsennotierte Carl Zeiss Meditec AG steigerte im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2014/15 (30.9.) den Umsatz um 13,6 % auf 241,1 Millionen Euro, gleichzeitig sank das Konzernergebnis im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um 9,4 % auf 19,4 Millionen Euro. weiter
  • 869 Leser

B-Kader spielen im Übelmesser

Heubach. Die Band „b-kader“ haben sich der Musik, von teilweise nicht mehr existierenden Bands der 1970er-Jahre verschrieben, sie sehen sich als eine Art „Ersatzmannschaft“ dieses Genres.Am Samstag, 28. Februar, sind sie ab 21 Uhr im QLTourRaum Übelmesser in Heubach zu sehen. Das Projekt „b-kader“ widmet sich seit weiter
  • 810 Leser

Heubacher Pfleger haben große Ziele

Mitarbeiter der Altenpflege in Heubach kommen zu einem Neujahrsempfang zusammen
Mittlerweile ist es Tradition, dass die haupt- und ehrenamtlichen Pflegemitarbeiter Heubachs zu einem Neujahrsempfang eingeladen werden. Zu bereden gab es einiges. weiter
  • 407 Leser

Mögglinger machen zweitägige Skiausfahrt nach Biberwier

60 Teilnehmer hatte die Skiausfahrt der Skiabteilung des Turnvereins Mögglingen. Das Ziel hieß Biberwier. Die Mögglinger hatten Glück: Das Wetter in der Zugspitzarena war genial – die Schneelage ließ jedoch zu wünschen übrig. Alle Lifte waren in Betrieb, flugs war auch die Marienbergalm erreicht, natürlich nicht nur zum Skifahren – sondern weiter
  • 724 Leser

Spende für Peru

Die Firma Holzbau Frey hat sich entschlossen, anstatt von Geschenken an ihre Kunden und Partner, Geld an eine soziale Einrichtung zu spenden. Die Arbeit der Peru-Gruppe Heubach sei dafür genau die richtige Wahl. Die Spende der Firma in Höhe von 500 Euro ist für das in diesen Tagen gestartete Projekt „Hogar-3PI“ der Peru-Gruppe Heubach vorgesehen. weiter
  • 416 Leser

Triumph spendet 1500 Euro an Tafelladen und CircArtive Pimparello

Im vergangenen Jahr hat die Firma Triumph eine Weihnachtstombola veranstaltet. Der dabei erzielte Gewinn wurde jetzt gespendet. Die insgesamt 1500 Euro wurden auf zwei gemeinnützige Vereine aufgeteilt. Sylvia Geywitz, die Weihanchtsfeier und Tombola organisiert hatte, Martin Weber, Leitung Logistic Center Aalen, und Rüdiger Werner, Betriebsrat Aalen, weiter
  • 481 Leser
AUS DER REGION

Ausfälle bei der Brenzbahn

Heidenheim. Bei der Brenzbahn ist es zu Ausfällen und Verspätungen gekommen. Wie die „Heidenheimer Zeitung“ schreibt, mussten kurz vor 5 Uhr die Fahrgäste von Sontheim/Brenz in Richtung Aalen länger warten. Zwei Züge sind komplett ausgefallen. Ursache war ein Defekt im elektronischen Stellwerk in Unterelchingen um 4.45 Uhr. weiter
  • 1551 Leser

Junge Union rügt Minister Hermann

Die Junge Union (JU) kritisiert in einer Pressemitteilung Verkehrsminister Winfried Hermann (Grüne). Dieser habe die Pläne von Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt (CSU) als „Pegida-Maut“ bezeichnet, so die JU. Dessen geplante Maut sei ausländer- und europafeindlich. Aussagen, die an Polemik und ideologischer Verblendung nicht zu überbieten weiter
  • 5
  • 419 Leser

Blümchenschlips raus – und ab damit!

Schlummert nicht noch irgendwo im Kleiderschrank eine bunt gemusterte Krawatte, vielleicht mit Blümchen- oder Weihnachtsmotiv? Heute ist die Gelegenheit: Frauen, packt sie raus – und ab damit. Ganz nach der Tradition an Weiberfasching, wenn die Frauen das Regiment übernehmen. (Foto: Tom) weiter
  • 1191 Leser

Das sind die Gewinner der Guggenhitparade 2015

Rund 700 Besucher des Internationalen Guggenmusiktreffens wirkten als Jury bei der Guggenhitparade mit. Gewonnen haben in der Kategorie schönstes Kostüm die „Weißahoarer Giggalesbronzer“ aus Weissenhorn, die im Bild zu sehen sind. Top Stimmungsmacher waren die „Röräheizär“ aus dem schweizerischen Rorschach. Den Preis für den weiter

GUTEN MORGEN

Endlich: Jecke Frauen übernehmen an diesem Schmutzigen Donnerstag die Macht. Mit allem, was dazu gehört: Rathausstürmen, abgeschnittenen Krawatten und Küsschen als Entschädigung. Trägt Mann also heute seinen 120-Euro-Edel-Schlips, ist das grob fahrlässig. Schließlich ist die Tradition des Krawattenkappens schon beinahe 200 Jahre alt und allseits bekannt. weiter
  • 314 Leser

Sturm auf Rathäuser

An diesem Schmutzigen Donnerstag im Raum Gmünd
Bürgermeistern und Ortsvorstehern geht es an diesem Schmutzigen Donnerstag, 12. Februar, an die Macht. Hexen, Murren, Wäschweiber und andere Faschingsgruppen stürmen die Rathäuser und Bezirksämter. weiter
  • 342 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfallflucht

Schwäbisch Gmünd. Auf rund 1000 Euro beläuft sich der Sachschaden, den ein unbekannter Fahrzeuglenker am Dienstagvormittag verursachte. Gegen 9.30 Uhr stellte ein 50-jähriger Autofahrer seinen Pkw VW Kombi in der Bühlgasse ab. Als er rund eine halbe Stunde später wieder zurückkam, stellte er Beschädigungen an der Stoßstange fest. Hinweise auf den Verursacher weiter
  • 763 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Bernlöhr, Waldau, Kolomanstraße 49, zum 93. GeburtstagMaria Janzen, Uferstraße 16, zum 89. GeburtstagRobert Pawlakowitsch, Gregor-Mendel-Weg 4, zum 86. GeburtstagManfred Peetz, Richard-Vogt-Weg 6, zum 84. GeburtstagKatharina Schaub, Stiftsgutweg 13, zum 81. GeburtstagHans Barth, Goethestraße 33, zum 81. GeburtstagHermann Reißmüller, weiter
  • 294 Leser
KURZ UND BÜNDIG

„Alte Weiber“ in Not

Ein Hilferuf erreicht den Umzugsorganisator der Gmender Fasnet von den „alten Weibern“ aus Weil der Stadt. Die Scafusa-Hoga aus Schafhausen hatten schon im Sommer ihre Anmeldung zum Gmünder Umzug per Post auf den Weg nach Schwäbisch Gmünd gebracht. Dort kam die Anmeldung freilich nie an. Als die Maskengruppe nun im Internet ihren Namen im weiter
  • 156 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Anatevka: noch wenige Karten

Mehr als 3000 Besucher sahen am Wochenende das Musical „Anatevka“, aufgeführt vom Kolping-Musiktheater. Für die weiteren Termine gibt es noch einige wenige Karten: Für Freitag um 20 Uhr sind es knapp 100, Samstag um 15 Uhr ist so gut wie ausverkauft. Ebenfalls rund 100 Karten hält der i-Punkt für Samstag um 20 Uhr bereit, für Sonntag um weiter
  • 133 Leser

Arbeit hat sich gelohnt

Gemeinschaftsprojekt der Bildungspartner Mozartschule und Holzbau-Kessler
Damit der künftige Beruf möglichst ein Wunschberuf wird, dürfen Schüler der Mozartschule Hussenhofen in ausgesuchten Projekten bei Bildungspartnern „mitarbeiten“. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Bezirksamtssturm Großdeinbach

Die Kinder des Kindergartens Pfiffikus werden am Donnerstag, 12. Februar, um 11.11 Uhr das Großdeinbacher Bezirksamt stürmen. Das Motto ist dieses Jahr „Hurra, der Pumuckl ist da!“ weiter
  • 5
  • 111 Leser

Ein kleines Stückchen Fernuni

„Servicestelle nach Bedarf“ der Fernuniversität Hagen in Schwäbisch Gmünd eröffnet
Die Fernuniversität Hagen hat wieder ein Standbein in Schwäbisch Gmünd. Zugegeben, es ist fast so etwas wie eine Prothese, aber auch damit können sich interessierte Studenten informieren. weiter
  • 132 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fasching in Straßdorf

Der TV Straßdorf organisiert am Donnerstag, 12. Februar, eine Faschingsparty mit einem knalligen Programm. Für Unterhaltung sorgt die Partyband Madows. weiter
  • 206 Leser

Schelmenspiel zur Fasnetszeit

GT-Serie: Der Blick hinter die Faschingsmaske: Thomas Krieg ist der geistige Vater der Rudos
„Fasnet, das bedeutet für mich einfach Lebensfreude“Der Spaß am Fasching wurde Thomas Krieg nicht in die Wiege gelegt. Der Funke sprang vor 24 Jahren in Riedlingen über, erzählt er, bei der traditionellen schwäbisch-alemannischen Fasnet. Von dort übernahm er, gemeinsam mit seinem Freund und 55er-Altersgenosse, Thomas Schwendele, die Idee weiter
  • 202 Leser
Tagestipp

Der Sturz der Bürgermeister

Überall im Land werden heute die Rathäuser und Bezirksämter von den Narren in Beschlag genommen. Eine genaue Aufstellung der jeweiligen Uhrzeiten finden Sie hier auf der Freizeit-Seite. Bis Aschermittwoch regieren nun die Narren die Städte und Gemeinden.Rathaus Schwäbisch Gmünd, Oberer Marktplatz, 16.16 Uhr weiter
  • 1014 Leser

Neuer Vorstand beim Harmonika-Club

Vorsitzender Heiko Cammerer im Amt bestätigt – Andreas Pfitzer löst Stellvertreterin Heidi Kugel ab
Vorstandsämter wurden neu besetzt, neue Gremiumsmitglieder gewonnen und der Vorsitzende in seinem Amt bestätigt. Die Mitglieder des Handharmonika-Clubs Waldhausen haben eine interessante Hauptversammlung hinter sich.Lorch-Waldhausen. Beim Handharmonika-Club seien alle eingeladen mitzumachen, sich einzubringen und zu verwirklichen, machte der Vorsitzende weiter
  • 380 Leser
Ein Video zum Artikel finden Sie online unter www.schwaepo.de oder www.tagespost.de weiter
  • 1364 Leser

Ein ganzes Orchester mit Akkordeons

Konzert im Prediger Gmünd
Am Sonntag, 19. Apri, 11 Uhr, lädt das Schwäbisch Gmünder Akkordeonorchester zu seinem Konzert „Klassik um 11“ unter dem Motto „Barock auf hoher See“. Solistin auf der Blockflöte ist Anne-Suse Enßle, unter anderem 2013 Gewinnerin des ersten Preises der Moeck/SRP Competition in London. Beginn ist um 11 Uhr im Refektorium des Predigers weiter
  • 565 Leser

Keil-Tanzschüler in Gmünd

Mit einer zeitgenössischen Gala gastiert die Akademie des Tanzes Mannheim
Höchste Professionalität und Leidenschaft für romantisch-klassisches wie zeitgenössisches Ballett ist am Samstag, 14. März, 20 Uhr in einer Gala mit Studierenden der Akademie des Tanzes Mannheim im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu erleben. An diesem Abend stehen die Vielfalt und Lebendigkeit verschiedener Tanzstile im Mittelpunkt. weiter
  • 5
  • 297 Leser
SCHAUFENSTER

Literarisches über das Älterwerden

Die Münchner Autorin Susanne Röckel hat sich mit ihrem eigenen Alter und der unausweichlichen Frage nach dem, was mit einem passiert, was sich im Leben verändert ab 40, ab 50, ab 60 beschäftigt und das nicht einfach in einem Essay, einer Erzählung oder einem Roman, sondern ganz offen in einem „Erzählprojekt“, wie sie es nennt. Was hinter weiter
  • 752 Leser
SCHAUFENSTER

Martina Schwarzmann ausverkauft

„Gscheid Gfreid“ heißt der Titel, mit dem Martina Schwarzmann am Samstag, 21. März, im Konzerthaus Heidenheim gastiert. Die Veranstaltung ist ausverkauft. weiter
  • 898 Leser
SCHAUFENSTER

Michel-Karten für einen Euro

Für die Premiere von „Michel aus Lönneberga“ im Kreuzgang Feuchtwangen gibt es für die Premiere im Vorverkauf am 18. Februar wieder Karten für einen Euro zu ergattern. Ab 9 Uhr telefonisch unter Tel. (09852) 90444 oder direkt im Feuchtwanger Kulturbüro. weiter
  • 1383 Leser

Tobias Escher Trio kommt aufs Härtsfeld

“accordeon meets hammond”
Das Akkordeon, schnell als Quetschkommode abgestempelt, kann anders. Akkordeonist Tobias Escher aus Stuttgart fängt an, wo andere aufhören. Heraus aus den Traditionen der Akkordeonmusik über Folklore, Tango und Jazz macht er sich auf und zu eigen was ihm musikalisch zwischen den Balg kommt. Am Samstag, 14. Februar, zeigt er das im Raum für Spiel und weiter
  • 474 Leser
Tagestipp

Das Tagebuch der Anne Frank

Die badische Landesbühne Bruchsal präsentiert in einer szenischen Lesung Anne Franks Tagebuch. In diesem Tagebuch hielt Anne Frank ihre Ängste sowie ihre Sicht auf die politischen Zustände im Zweiten Weltkrieg fest. Sie und ihre Familie mussten sich, wie alle Juden, vor der Gestapo verstecken. Sie wurden schließlich gefunden und in ein KZ gebracht. weiter
  • 744 Leser

Barthle ist Staatssekretär

Der Gmünder Abgeordnete Norbert Barthle hat seinen Amtseid geleistet
Jetzt ist es amtlich: Am Mittwochnachmittag wurde aus dem haushaltspolitischen Sprecher der CDU/CSU-Bundestagsfraktion Norbert Barthle der Parlamentarische Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und Digitale Infrastruktur. Der Politiker ist aus dem Wahlkreis Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 174 Leser

Beste Junghandwerker geehrt

Sparkassenstiftung Ostalb verleiht am Mittwochabend den Handwerkerpreis in Aalen
Am Mittwochabend wurden die Meisterabsolventen und Preisträger im Leistungswettbewerb durch die Sparkassenstiftung Ostalb in Zusammenarbeit mit der Kreishandwerkerschaft geehrt. Die Feier wurde von Markus Büttner (Gitarre) musikalisch umrahmt. weiter
  • 599 Leser

Internet der Dinge als Studiengang

Politiker besuchen Hochschule
Die beiden CDU-Landtagsabgeordneten Winfried Mack und Sabine Kurtz haben die Hochschule Aalen besucht. Dabei ging es um fehlende Flächen, die Hochschulfinanzierung sowie um Forschung und Promotion.Aalen. Fehlende Flächen, der Hochschulfinanzierungsvertrag, Forschung und Promotionen an Hochschulen für angewandte Wissenschaften – das Themenspektrum weiter
  • 189 Leser

Alfred Bauer feiert 100. Geburtstag

Feier mit Lebengefährtin Maria Treiber, Freunden und der Familie – rechtzeitig von Lungenentzündung erholt
Alfred Bauer hat am Dienstag Geburtstag gefeiert. 100 Jahre alt ist er geworden. Viele Jahrzehnte wohnte er mit Lebensgefährtin Maria Treiber in der Fischergasse. Im Alter sind sie gemeinsam ins Seniorenwohnheim Spital zum heiligen Geist gezogen. weiter
  • 5
  • 454 Leser

Moderne alte Dame gefällt

Rund 1000 Schüler bei Dürrenmatts „Besuch der alten Dame“ in der Stadthalle Aalen
Großer Bahnhof für die alte Dame. Nicht nur die Stadt Güllen stand in der Stadthalle Aalen an, um Claire Zachanassian in dem Dürrenmatt-Stück zu begrüßen. Rund tausend Schülerinnen und Schüler aus der Region waren zur Schulvorstellung des Klassikers in der Inszenierung des Theaters der Stadt Aalen gekommen. Dank einer modernen Inszenierung hielt das weiter

Nordumgehung wird geplant

Landesverkehrsministerium gibt grünes Licht für „Lückenschluss“ zwischen Heubach und Buch
Bisher erscheint sie ein wenig wie eine Straße ins Nichts: die so genannte Nordrandstraße, die einmal zur Nordumgehung Heubachs werden soll. Jetzt kommt Bewegung in die Sache: Das Landesverkehrsministerium gibt zumindest mal die Planungen frei. weiter
  • 375 Leser

Kreiselbau in Hüttlingen startet Anfang März

Gemeinderat hat Tief- und Straßenbauarbeiten vergeben
Die Firma Bortolazzi soll für knapp zwei Millionen Euro die Tief- und Straßenbauarbeiten für den Kreisverkehr in der Hüttlinger Ortsmitte übernehmen. Das hat der Gemeinderat in seiner Sitzung am Mittwoch beschlossen. weiter
  • 2154 Leser

„Neue Hofwiesen“ im Anlauf

Bau- und Umweltausschuss signalisiert Zustimmung im Gemeinderat
Die erste Planung für das Baugebiet „Neue Hofwiesen“ in Wustenriet sorgte für Unmut in der Bevölkerung. Es gab eine Unterschriftenaktion und viele Anregungen. Die sind im jetzt vorliegenden Plan eingearbeitet. Der Bau- und Umweltausschuss signalisierte am Mittwoch Zustimmung. weiter

Tempozonen statt vieler Schilder

Arbeitskreis Mobilität und Verkehr mit neuen Vorschlägen zur Verkehrssicherheit
Sicherer und unkomplizierter soll der Verkehr in Schwäbisch Gmünd werden. Der Arbeitskreis Mobilität und Verkehr möchte dazu den Schilderwald reduzieren und gleichzeitig neuralgische Punkte für Fußgänger verändern. Eine der Forderungen sind gestaffelte Tempolimits in der Innenstadt. weiter
  • 167 Leser

Helene Fischer und Männerballett

Stargast beim 19. Faschingsball des Fördervereins des Musikvereins Harmonie in Wißgoldingen
Beim Faschingsball des Fördervereins des Musikvereins Harmonie in Wißgoldingen war die Deutsche Schlagerqueen Helene Fischer zu Gast. Nur als Double, versteht sich, dennoch war der Auftritt erste Sahne. Das Publikum war mitgerissen und machte kräftig mit. weiter

Polizei warnt vor Trickbetrügern

Täter wollen Finderlohn
Aus aktuellem Anlass bittet das Polizeipräsidium Aalen um Vorsicht vor Trickbetrügern, die sich offenbar zumindest am Dienstag im Gmünder Raum aufhielten.Schwäbisch Gmünd. Unmittelbar vor einem 75-jährigen Mann bückte sich am Dienstag gegen 16 Uhr im Bereich des Feuerwehrgerätehauses am Sebaldplatz in Gmünd ein ihm unbekannter Mann und hob einen auf weiter
  • 207 Leser

AzubiQ: Matthias Pierro siegt vor Sina Spranz

Die Sieger des AzubiQ-Projektes der Schwäbischen Post und Gmünder Tagespost sind gekürt: Matthias Pierro von der Kreissparkasse Ostalb (rechts) hat bei den drei verschiedenen Tests im Laufe des Projektes alle Fragen richtig beantwortet. Er wurde vom Marketingleiter dieser Zeitung, Wolfgang Grandjean (links), mit einem iPad als Ehrenpreis ausgezeichnet. weiter
  • 203 Leser

Stapler kontra Betonpfosten

Mögglingen. Wie die Polizei berichtet, fuhr ein Arbeiter in der Lagerhalle eines Firmengebäudes in der Ziegelfeldstraße am Mittwochmorgen mit seinem Stapler ungebremst auf einen Betonpfosten auf. Dabei zog er sich leichte Verletzungen zu und wurde im Ostalbklinikum ambulant behandelt. Der Sachschaden beträgt rund 4000 Euro. weiter
  • 1624 Leser

Verfolgungsjagd mit Postauto durch Aalen

42-Jähriger verletzt Polizisten und rammt Streifenwagen - Zeugen gesucht
Eine filmreife Verfolgungsfahrt hielt die Aalener Polizei am Dienstagabend in Atem. Samt Straßensperrung, Schusswaffengebrauch, demolierten Fahrzeugen, aber auch drei verletzten Polizisten. weiter
  • 4
  • 22337 Leser

Ins Pflegeheim will eigentlich niemand

Studentinnen der Hochschule Aalen stellen ihr Praxisprojekt zum Thema „Pflege“ in Heubach vor
Welche Pflegeangebote gibt es, wo hakt’s, wo ist Bedarf? Um diese Fragen zu beantworten, hat sich die Stadt Heubach fünf Studentinnen des Fachs Gesundheitsmanagement ins Boot geholt. Am Mittwoch stellten diese ihre Ergebnisse im Rathaus vor. weiter
  • 239 Leser

Alkohol und Drogen am Steuer

Polizei stoppt 30-Jährige

Heidenheim. Weil sie mit überhöhter Geschwindigkeit fuhr, wurde eine Autofahrerin in der Nacht zum Mittwoch, gegen 1.45 Uhr, in der Wilhelmstraße von der Polizei angehalten. Bei der Verkehrskontrolle kam heraus, das die 30-Jährige unter Alkohol- und Drogeneinfluss stand. Gegen die Frau wurden weitere Ermittlungen eingeleitet, teilen

weiter
  • 1
  • 2020 Leser

Zeiss Meditec wächst in allen Bereichen

Umsatzplus und höhere Aufwendungen für Forschung und Entwicklung prägen erstes Quartal

Oberkochen. Unterstützt von Währungseffekten, ist die Carl Zeiss Meditec AG mit einem Umsatzwachstum von 13,6 Prozent auf 241,1 Millionen Euro (Vorjahr: 212,3 Millionen Euro) ins Geschäftsjahr 2014/15 gestartet. Bei gestiegenen Aufwendungen für Forschung und Entwicklung erreichte das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (EBIT) im ersten

weiter
  • 5
  • 1919 Leser

Eine russische Delegation informiert sich

Technische Schule Aalen
Eine Delegation von 30 russischen Schulleitern beruflicher Schulen und Vertretern der Schulverwaltung aus Moskau, St. Petersburg, Jekaterinburg und weiteren Städten besuchte mit Vertretern der Werkzeugmaschinenfabrik DMG die Technische Schule Aalen. weiter
  • 838 Leser

Seniorenfasching in Westhausen

Westhausen. Am Gumpendonnerstag, 12. Februar, ist es wieder so weit: Es startet um 14.00 Uhr der traditionelle Faschingsnachmittag der Kath. Seniorenbegegnung und des evangelischen Seniorenclubs im Pacellihaus. Auf die Besucher wartet nach einer närrischen Kaffeerunde ein buntes Programm. Es treten Kindergartenkinder auf, verschiedene Gruppen des

weiter
  • 1491 Leser

Lauchheim: Es bleibt bei zwei Bewerbern

Frist für Bewerbung zur Bürgermeisterwahl endete am Dienstagabend

Es gibt keinen Überraschungskandidaten. Bei der Bürgermeisterwahl in Lauchheim am 8. März treten zwei Kandidaten an: Andrea Schnele aus Unterschneidheim. Die Mitarbeiterin der Heidenheimer Kreiskämmerei wird von der örtlichen CDU unterstützt. Außerdem kandidiert Heiko Gold aus Böbingen, Dauerkandidat von der

weiter
  • 2934 Leser

Geldbeutel aus Auto gestohlen

Unbekannter schlägt Scheibe der Fahrertüre ein

An einem in der Rotfeldstraße in Aalen-Dewangen abgestellten Auto wurde zwischen Dienstagabend und Mittwochmorgen die Scheibe der Fahrertüre eingeschlagen, berichtet die Polizei. Gestohlen wurde eine in der Ablage der Fahrertüre abgelegte Geldbörse. Die Polizei in Aalen nimmt unter Telefon (07361) 5240 dazu Hinweise entgegen.

weiter
  • 5
  • 1421 Leser

BMW kracht in Schulbus

Kinder unverletzt - Sachschaden 18.000 Euro

Ein BMW Cabrio prallte am Dienstagmittag in Vellberg (zwischen Ellwangen und Schwäbisch Hall) gegen einen Schulbus, beide Fahrzeuge wurde schwer beschädigt. Die Fahrzeuginsassen, darunter etwa 25 Schulkinder, bleiben unverletzt, berichtet die Polizei. Die 49-jährige BMW-Fahrerin kam in einer 90-Grad-Rechtskurve wegen nasser Fahrbahnoberfläche

weiter

Wie lockt man Ärzte aufs Land?

Ein Überblick über die aktuelle medizinische Versorgung im Raum Rosenstein
Im März schließt Dr. Peter Högerle seine Böbinger Praxis. Das bleibt nicht ohne Auswirkungen auf die Gemeinde und die gesamte Region Rosenstein. Wie sieht’s aktuell aus mit der ärztlichen Versorgung zwischen Heuchlingen und Bartholomä? Eine Übersicht. weiter

Regionalsport (12)

Bronzeplatz für Jugend-Schwimmer

Schwimmen: Jugend-Mannschafts-Meisterschaften in Württemberg: SV Gmünd holt zweimal Team-Bronze
Alle guten Dinge sind drei beim SV Schwäbisch Gmünd. Nicht nur bei den Deutschen Mannschafts-Meisterschaften konnte man am Wochenende überzeugen, sondern auch beim Finale um die württembergischen Jugend-Mannschafts-Meisterschaften, das in Mühlacker über die Bühne ging. weiter
  • 324 Leser

Gold für Kelterer und Maihöfer

Leichtahtletik, Württembergische Meisterschaften U16 Teil I: Vier Medaillen für LG Staufen
Bei den Württembergische Meisterschaften der Jugend U16 starteten in Ulm insgesamt sieben Athleten für die LG Staufen. Dabei könne sich die vier erbeuteten Medaillen durchaus sehen lassen. Allein Eric Maihöfer stand dabei dreimal auf dem Podest.Einziger Vertreter der LG Staufen in der Altersklasse M15 war Mike Schmuck. Er startete über die 60m und qualifizierte weiter
  • 255 Leser

Kleesattel und Kuhn mit zwei Bestzeiten

Leichtathletik
Im Rahmen der Süddeutschen Meisterschaften fand in der Karlsruher Messehalle parallel ein Wettkampf über 60m und 200m statt. Für viele Athleten der LG Staufen war dies der letzte Hallenwettkampf des Jahres, trotzdem legten sie noch die eine oder andere Bestleistung hin. Insgesamt elf Athletinnen und Athleten gingen dabei an den Start.In der Altersklasse weiter
  • 410 Leser
SPORT IN KÜRZE

Kreisschützentag

Schießen. Am Samstag, den 21. Februar, findet in Lorch der 63. Kreisschützentag statt. In der Stadthalle (Schießhausstraße 32) beginnt die Veranstaltung um 14 Uhr mit dem Einmarsch der Fahnenträger. Gastgeber ist die Schützengilde Lorch. Kreisschützenmeister Reinhard Mangold lädt alle Vereine, Gilden und Gesellschaften mit ihren Schützenkönigen sowie weiter
  • 657 Leser

Zorniger nicht mehr Bullen-Trainer

Fußball, 2. Bundesliga: RB Leipzig und der Gmünder gehen ab sofort getrennte Wege – „Entscheidung war nicht einfach“
Es ist eine Trennung, die nicht mehr überraschend kommt: Der ambitionierte, aber zuletzt schwächelnde Zweitligist RB Leipzig und Trainer Alexander Zorniger aus Gmünd gehen ab sofort getrennte Wege. Das jüngste 0:2 beim bisherigen Tabellenletzten Erzgebirge Aue soll das Fass vollends zum Überlaufen gebracht haben. weiter
  • 418 Leser

„Die Murmel wird im Tor landen“

Fußball, 2. Bundesliga: VfR-Profi Sascha Mockenhaupt geht zuversichtlich zu seinem Ex-Club 1. FC Kaiserslautern
Vor der Saison hatte er die Qual der Wahl: entweder beim 1. FC Kaiserslautern zu bleiben oder zum VfR Aalen zu wechseln. Sascha Mockenhaupt hat sich für Zweiteres entschieden. Vor seiner Rückkehr auf den Betzenberg spricht der 23-jährige Innenverteidiger über Neuzugang Orhan Ademi und darüber, dass es nichts bringt, wenn „man nur vorne ein Feuerwerk weiter
  • 329 Leser

Alina Böhm ist Süddeutsche Meisterin

Judo, Süddeutsche Einzelmeisterschaft: Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft für Böhm und Dennochweiler
Bei den Süddeutschen Einzelmeisterschaften der U18 in Bochum konnten sich die Heubacherinnen Alina Böhm und Emily Dennochweiler für die Deutschen Meisterschaften qualifizieren. weiter
  • 238 Leser

Auftakt zur Laufsaison in Gmünd

Leichtathletik, 29. Gmünder Stadtlauf: Nachmeldungen sind bis zu einer Stunde vor Beginn möglich
Für einen ersten Formtest in diesem Frühjahr, bietet die DJK Schwäbisch Gmünd mit ihrem 29. Gmünder Stadtlauf am 14. März vier Strecken vom „Hundertstel“ bis zum halben Marathon an und erwartet wieder weit über 1000 Teilnehmer aus Gmünd und Umgebung. weiter
  • 228 Leser

Zorniger nicht mehr Trainer

Fußball, 2. Bundesliga: RB Leipzig trennt sich vom Fußballehrer aus Schwäbisch Gmünd
Alexander Zorniger ist nicht mehr Trainer bei RB Leipzig. Der Zweitligist und der 47-jährige Trainer aus Schwäbisch Gmünd haben sich einvernehmlich getrennt. weiter
  • 5
  • 3374 Leser

Vogt geht auf die Großschanze

Skispringen, Weltmeisterschaft: Deutsche Frauen absolvieren Abschlusstraining in Oberstdorf
Carina Vogt und ihre Teamkolleginnen Katharina Althaus und Ulrike Gräßler verzichten auf den Weltcup in Ljubno (Slowenien). Am Stützpunkt in Oberstdorf wollen sich die deutschen Skispringerinnen auf die WM in Falun vorbereiten. Auf der Großschanze wird der Trainingsschwerpunkt auf der perfekten Körpervorlage liegen. weiter
  • 555 Leser

Überregional (91)

"Entscheidung fürs Leben"

Marco Reus verlängert seinen Vertrag in Dortmund überraschend bis 2019
Das ist nicht alltäglich: Mitten in der sportlichen Krise setzt Borussia Dortmund ein Ausrufezeichen hinter den Kulissen. Der umworbene Fußball-Nationalspieler Marco Reus hat vorzeitig bis 2019 verlängert. weiter
  • 483 Leser

"New York Times" in Crailsheim

Techniker der großen US-Zeitung informieren sich im Druckzentrum
Besuch aus den USA im Druckzentrum Hohenlohe-Ostalb: Die "New York Times" interessiert sich für die Druckplatten-Herstellung in Crailsheim, weil sie die moderne Technik Made in Germany auch anschaffen will. weiter
  • 420 Leser

"Wir wurden zum Narren gehalten"

Reaktionen Der Chefdirigent des BR-Symphonieorchesters, Mariss Jansons, fühlt sich bei der Konzertsaal-Entscheidung von der Politik an der Nase herumgeführt. "Wir wurden zum Narren gehalten", sagte Jansons am Dienstagnachmittag in München. Die Politik habe zehn Jahre lang mit immer wieder neuen Ideen und Vorschlägen auf Zeit gespielt. Von der Entscheidung weiter
  • 534 Leser

Alkoholmissbrauch rückläufig

Weniger Jugendliche in Kliniken - Keine Entwarnung bei Suchtgefahr
Jedes Wochenende landen völlig betrunkene Jugendliche in den Krankenhäusern der Republik. Aber ihre Zahl sinkt - Kampagnen und Werbemaßnahmen gegen Alkohol zeigen Wirkung. weiter
  • 431 Leser

Amerikanische IS-Geisel tot

26-Jährige war seit 2013 in Gewalt der Terrormiliz
Eine von der Terrorgruppe "Islamischer Staat" (IS) entführte Entwicklungshelferin aus den USA ist tot. Das teilte US-Präsident Barack Obama gestern mit. Kayla Jean Mueller war im August 2013 nach dem Verlassen eines Krankenhauses im syrischen Aleppo entführt worden. Der IS hatte vergangene Woche behauptet, die Frau sei durch einen jordanischen Luftangriff weiter
  • 484 Leser

Auf einen Blick vom 11. Februar 2015

FUSSBALL SPANIEN: FC Elche Vallecano 2:0 ITALIEN: Lazio Rom CFC Genua 0:1 TENNIS HERREN-TURNIER in Rotterdam (1,6 Mio. Euro), 1. Runde: Berdych (Tschechien/Nr. 3) - Kamke (Lübeck) 6:1, 7:5, Pospisil (Kanada) - Kohlschreiber (Augsburg) 6:4, 6:2, Raonic (Kanada/Nr. 2) - Kusnezow (Russland) 6:7 (5:7), 6:1, 7:5, Dimitrow (Bulgarien/Nr. 5) - Mathieu (Frankreich) weiter
  • 539 Leser

Augsburgs teures Theater

Die Sanierung des maroden Augsburger Theaters wird nach einer neuen Schätzung fast eine viertel Milliarde Euro und somit ein Vielfaches der bisher erwarteten Summe kosten. Baureferent Gerd Merkle sagte gestern, dass sich die gesamten Investitionen für die Modernisierung des Großen Hauses, den Neubau der Nebengebäude und die Ausweichspielstätten auf weiter
  • 501 Leser

Bachmann ist zurück

Pegida Mit der Rückkehr von Pegida-Gründer Lutz Bachmann rückt die islamkritische Dresdner Bewegung weiter nach rechts, mobilisiert aber weniger Menschen. Zur ersten Kundgebung seit Abspaltung der Gruppe um Ex-Sprecherin Kathrin Oertel versammelten sich am Montagabend laut Polizei rund 2000 Demonstranten. Bei der letzten Kundgebung vor der Spaltung weiter
  • 486 Leser

Bahn färbt das Geld geknackter Automaten ein

Automaten der Bahn zu knacken soll sich künftig nicht mehr lohnen. Die Bahn will bis zur Hälfte ihrer Fahrscheinautomaten mit Farbpatronen ausrüsten, die das Geld einfärben, sobald der Automat geknackt wird. Dann ist das Geld wertlos. Das hat die Bahn AG angekündigt. Aufkleber weisen auf diese Sicherung hin. "Wird die Geldkassette gekippt oder geschüttelt, weiter
  • 498 Leser

Basketball-EM auf ARD und ZDF

Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF zeigen alle Vorrundenspiele der deutschen Basketballer bei der Europameisterschaft (5. bis 20. September) live. Darauf hat sich die Sportrechteagentur beider Sender (SportA) mit dem Deutschen Basketball Bund (DBB) und dem Basketball-Weltverband Fiba verständigt. Auch einige Vorbereitungsspiele werden weiter
  • 428 Leser

Betriebsrat: BMW schafft neue Jobs

Der Münchner Autobauer BMW will in Deutschland tausende Arbeitsplätze schaffen. "Während andere Unternehmen Entlassungen durchführen, werden wir in Deutschland in diesem Jahr 5000 Menschen fest einstellen", sagte der BMW-Betriebsratschef Manfred Schoch dem "Münchner Merkur". Dies sei "ein Höchstwert in der Geschichte der BMW AG". Ein Unternehmenssprecher weiter
  • 677 Leser

Betrugsprozess um Frankfurter Airport startet

Promi-Reporter berichten direkt aus dem Gerichtssaal, Dutzende von Fotografen und Kamerateams richten ihre Objektive auf die fünf Angeklagten. Im Mittelpunkt: Der prominente Heidelberger Immobilienunternehmer Jürgen Harder, Lebensgefährte von Ex-Schwimm-Olympiasiegerin Franziska van Almsick. Vor der 12. Strafkammer des Frankfurter Landgerichts müssen weiter
  • 605 Leser

Bitte recht freundlich

Zähne zeigen ist Pflicht auf dem traditionellen Pferdemarkt in Leonberg. Hier schaut der Pferdehändler Adelbert Hagel einem Haflinger ins Maul, um das Gebiss begutachten zu können. Bereits seit 1684 kommen Pferdebesitzer und Kaufwillige einmal jährlich auf dem Marktplatz zusammen. Foto: Inga Kjer/dpa weiter
  • 573 Leser

Bonde sieht die Artenvielfalt im Land bedroht

Alarm für Feldhamster, Rebhuhn und Knabenkraut: Die biologische Vielfalt ist aus Sicht der Landesregierung massiv bedroht. Naturschutzminister Alexander Bonde (Grüne) sprach auf einer Fachtagung in Freiburg zwar von Erfolgen, aber "dennoch bleibt noch einiges zu tun". Die Landesregierung habe die Mittel für den Naturschutz innerhalb einer Legislaturperiode weiter
  • 383 Leser

Chefarzt wegen Betrugs zu Haft verurteilt

Wegen gewerbsmäßigen Kassenbetruges muss ein Chefarzt aus dem oberschwäbischen Bad Waldsee für vier Jahre und drei Monate hinter Gitter. Das Landgericht Ravensburg sah es als erwiesen an, dass der 59-jährige Allgemeinmediziner in seiner privaten Klinik in zahlreichen Fällen Behandlungen bei Krankenkassen abgerechnet hatte, die für gewöhnlich nicht bezahlt weiter
  • 849 Leser

Direkte Demokratie hat auch Nachteile

Willensbildung Geringere Hürden, mehr Beteiligung: Die grün-rote Landesregierung will die direkte Demokratie in den Kommunen stärken. Das birgt nach Meinung des Konstanzer Politikwissenschaftlers Wolfgang Seibel aber auch Gefahren. "Die Willensbildung wird verzerrt", warnt Seibel. Plebiszitäre Verfahren wie Volksabstimmungen konzentrierten sich immer weiter
  • 337 Leser

Drei Medaillen zum Rekord

Statistik Gold in der alpinen Kombination war die neunte WM-Medaille in der Karriere von Tina Maze. Nur drei Frauen sind noch besser. An der Spitze liegt die deutsche Christel Cranz mit zwölf WM-Plaketten: 1. Christel Cranz (Deutschland) 12 2. Marielle Goitschel (Frankreich) 11 Anja Pärson (Schweden) 11 4. Hanni Wenzel (Liechtenstein) 9 Annemarie Moser-Pröll weiter
  • 366 Leser

Durchsuchungen bei Islamisten

Polizei: Straftat wurde vorbereitet
Umfangreiches Beweismaterial hat die Polizei bei der Durchsuchung der Wohnungen von Islamisten gefunden. Sie sollen eine Straftat vorbereitet haben. weiter
  • 5
  • 547 Leser

Eine Million Euro im Auto entdeckt

Die französischen Zöllner staunten nicht schlecht über das, was sie bei einer normalen Verkehrskontrolle an der Grenze zwischen Spanien und Frankreich in einem Auto fanden: mehr als eine Million Euro in bar. Der etwa 30-jährige italienische Fahrer wurde festgenommen, teilte die Grenzpolizei mit. Das Geld befand sich demnach "in Taschen und ein bisschen weiter
  • 432 Leser

Einmarsch der Chlorhühnchen

Spärliche Bekleidung ist im närrischen Treiben keine Seltenheit. Auch bei den großen Rosenmontagszügen am Rhein wird viel nackte Haut gezeigt - in diesem Fall allerdings von Geflügel. Als "Invasion der Chlorhühnchen" nimmt einer der Motivwagen des Mainzer Carneval-Vereins die aus den USA importierten, chlorgebleichten Hühnchen aufs Korn. Foto: dpa weiter
  • 580 Leser

Ermittlungen brauchen Zeit

Die Ermittlungen zu den Affenversuchen am Tübinger Max-Planck-Institut werden noch zwei Monate andauern. Dann sollen erste Ergebnisse vorliegen, wie die Staatsanwaltschaft erklärte. Die Behörde werte Unterlagen aus, die bei einer Durchsuchung des Instituts im Januar beschlagnahmt worden sind. Untersucht wird, ob bei den Affenversuchen gegen den Tierschutz weiter
  • 443 Leser

Esa testet Kapsel für bemannten Raumflug

Die Europäische Raumfahrtagentur (Esa) schickt heute erstmals den experimentellen Weltraumfliegers IXV ins All. Dessen Technik soll es der Esa künftig ermöglichen, selbst Astronauten aus dem All zurück zur Erde zu bringen. Diese letzte Phase von Weltraummissionen ist besonders gefährlich. Die Abkürzung IXV steht für das englische Intermediate eXperimental weiter
  • 670 Leser

Fast zwei Millionen Euro für vertauschte Babys

Gericht in Südfrankreich spricht Eltern nach 20 Jahren Schadenersatz zu
Vor mehr als 20 Jahren wurden in einer Klinik im südfranzösischen Cannes zwei Säuglinge vertauscht. Jetzt werden die Eltern finanziell entschädigt. weiter
  • 449 Leser

Finanzinvestor Permira reduziert Anteil an Boss

Der Finanzinvestor Permira verzichtet auf seine Sperrminorität bei Hugo Boss. Sein Anteil werde von bisher 32 Prozent auf 14 Prozent oder weniger sinken, teilte der Metzinger Modekonzern mit. Mindestens 7,35 Mio. Anteilscheine - entsprechend einem Anteil von 10,4 Prozent - sollen an Profianleger verkauft werden. Händlern zufolge bietet Permira die Aktien weiter
  • 686 Leser

Fis-Chef Kasper: Kritikan Fifa

Gian Franco Kasper, Chef des Skiweltverbandes Fis, ist die Alleingänge der Fifa leid. Für Präsident Sepp Blatter und seine Mitstreiter beim Fußball-Weltverband sei "der Wintersport nicht existent", kritisierte Kasper und spielte vor allem auf die Überlegungen der Fifa an, die nach Katar vergebene WM 2022 in den Winter zu verlegen. Einwände gegen diese weiter
  • 445 Leser

Frust über Mindestlohn

Unternehmen beklagen den hohen Bürokratieaufwand
Nicht die seit Januar geltenden 8,50 Euro Mindestlohn machen den meisten Firmen zu schaffen, wohl aber der damit verbundene Bürokratieaufwand. Die IHK Region Stuttgart verlangt rasch Nachbesserungen. weiter
  • 713 Leser

Gall erleichtert Bürgerbegehren

Das bisherige Schlusslicht Baden-Württemberg schließt bei Bürgerbeteiligung in Kommunen auf: Mit einem Gesetz will Grün-Rot die Hürden für direkte Demokratie in Gemeinden senken. Vorgesehen ist nach Angaben von Innenminister Reinhold Gall (SPD) unter anderem, dass eine Bürgerinitiative für ein Bürgerbegehren künftig nur noch die Unterschriften von mindestens weiter
  • 472 Leser

Gelöste Stimmung bei Eisschnellläufern

Einzelstrecken-WM: Altmeisterin Claudia Pechstein peilt über 5000 m eine Medaille an
Auf Claudia Pechstein ruhen bei der Einzelstrecken-WM in Heerenveen die Hoffnungen auf der Langstrecke. Auch sonst geben sich die Eisschnellläufer um den neuen Sportdirektor Bartko optimistisch. weiter
  • 432 Leser

Grünen-Chefin strebt Mandat an

Die Grünen-Landesvorsitzende Thekla Walker strebt ins Landesparlament. Bei der Landtagswahl 2016 möchte die 45-Jährige für ihre Partei im Wahlkreis Böblingen antreten, wie der Grünen-Kreisverband gestern mitteilte. Als Landesvorsitzende sei Walker ein "starkes Zugpferd", erklärten die Grünen-Kreisvorsitzenden Maria Rapp und Peter Rößler. Die Dozentin weiter
  • 414 Leser

Gössner darf keine Fahrkarten mehr schießen

Miriam Gössner läuft die Zeit davon. Nur noch zwei Rennen beim Weltcup in Oslo bleiben der ehemaligen Staffel-Weltmeisterin, um auf den letzten Drücker noch das Ticket für die Biathlon-WM im finnischen Kontiolahti (5. bis 15. März) zu lösen. Die Chancen sind minimal. Nach ihrer schweren Rückenverletzung hat die 24-Jährige vor allem am Schießstand große weiter
  • 400 Leser

Handball: Für Balingen geht es Schlag auf Schlag

Nach der denkbar knappen 27:28-Niederlage beim HC Erlangen am Sonntag steht schon heute (20.15 Uhr) für den Handball-Bundesligisten HBW Balingen/Weilstetten das erste Heimspiel des Jahres an. Mit dem Tabellenachten TSV Hannover-Burgdorf kommt eine spielerisch starke Mannschaft in die Balinger Arena. "Das Gute daran ist, dass wenig Zeit dazwischen und weiter
  • 413 Leser

Handwerker bunkert 271 Picassos in Garage

Elektriker des berühmten Malers in Südfrankreich vor Gericht - Angeblich lauter Geschenke
Geschenkt oder geklaut? Die Frage wie ein einfacher Handwerker in den Besitz von 271 Werken von Picasso gekommen ist, versucht seit gestern das Gericht der südfranzösischen Stadt Grasse zu klären. weiter
  • 544 Leser

Im siebten Himmel über Berlin

Wim Wenders zeigt auf den Filmfestspielen seinen neuen Film und erhält den Ehrenbären
Der Himmel über Berlin ist dieser Tage grau, aber Wim Wenders strahlt: Gestern feierte sein neuer Spielfilm "Every Thing Will Be Fine" auf der Berlinale Weltpremiere, heute wird er für sein Lebenswerk geehrt. weiter
  • 552 Leser

Je mehr Eigenkapital, desto günstiger die Konditionen

Viele Faktoren Wie lange die Zinsen für Hypothekendarlehen festgeschrieben sind, ist unterschiedlich, meist sind es fünf oder zehn Jahre. Die Höhe der Zinsen hängt von mehreren Kriterien ab: Bei längerer Zinsbindung sind sie in der Regel höher als bei kurzer. Je mehr Eigenkapital, desto günstiger die Konditionen. Die Banken fragen nach Lage und Ausstattung. weiter
  • 522 Leser

Kamera von Mondlandung aufgetaucht

45 Jahre nach der Mondlandung ist die Kamera gefunden worden, mit der Neil Armstrongs "kleiner Schritt für den Menschen, aber großer Sprung für die Menschheit" gefilmt worden war. Sie lag im Schrank des 2012 gestorbenen Armstrong in einem kleinen weißen Beutel. Seine Witwe habe das Smithsonian-Museum über die Entdeckung informiert, teilte das Museum weiter
  • 520 Leser

Kinder für Technik begeistern

Wissensfabrik zieht nach zehn Jahren Bilanz
Mit der Initiative Wissensfabrik bemühen sich Unternehmen mit viel persönlichem Einsatz seit zehn Jahren, jungen Leuten Technik nahezubringen. weiter
  • 609 Leser

Kommentar · ALKOHOLVERKAUFSVERBOT: Nüchtern betrachtet

Ganz überraschend kommt der Befund nicht: Das bei seiner Einführung überaus umstrittene nächtliche Alkoholverkaufsverbot an Tankstellen und in Supermärkten wirkt. Es tut dies nicht im Übermaß und nicht bei allen Problemgruppen. Aber es ist eine der Ursachen für eine erfreuliche Entwicklung: den Rückgang von Alkoholexzessen bei Kindern und Jugendlichen. weiter
  • 456 Leser

Kommentar · KOSOVO: Vermurkste Politik

So gut wie jeder Kosovare hat Verwandte in Deutschland oder der Schweiz. Gibt es Probleme, wandert der Blick sofort ins westliche Ausland. Kein Visumzwang und kein Nachtsichtgerät kann daran etwas ändern. Emigration ist ein uraltes Muster. Die Kosovaren dürfen aus Angst vor Armutsmigration nicht frei nach Westen reisen - anders als die Serben, die Bosnier, weiter
  • 499 Leser

Kommentar: Trendwende am Tiefpunkt

D Die Fußball-Fans dürfen oder müssen sich, je nach Geschmack, wieder an positive Schlagzeilen über Borussia Dortmund gewöhnen. Erst das Lebenszeichen beim 3:0 in Freiburg, jetzt das gewonnene Wettrennen mit stattlicher Verfolgermeute um Marco Reus als Objekt der Begierde. Trendwende am Tiefpunkt. All jene werden sich bestätigt fühlen, die den Sturz weiter
  • 431 Leser

Kommentar: Zählen der Fliegenbeine

Der Mindestlohn ist aus gesamtökonomischer Sicht eine fragwürdige Sache. Natürlich führt er tendenziell dazu, dass Firmen, die ihn bezahlen müssen, die Stelle streichen, wenn sie sich nicht mehr rechnet. Die Forderung, dass jeder von seiner Hände Arbeit leben können sollte, ist ein anderer Blickwinkel. Die Diskussion darüber, die in Wirklichkeit ein weiter
  • 480 Leser

Kontaktbörse für die Textilindustrie

Einkaufsagenturen wie Omnibrand helfen bei der Warenbeschaffung in Fernost
Deutsche Textilhersteller lassen viel im Ausland fertigen. Den Kontakt zu den Fabriken vor Ort stellen Agenturen her. Dazu zählt das Unternehmen von Patrick Andrist, der, wie er sagt, seine Partner genau anschaut. weiter
  • 759 Leser

Korruption als blinder Fleck

Katalanen lernen gerade, dass es auch bei ihnen fragwürdigen Reichtum gibt
Jordi Pujol ist so etwas wie der Vater Kataloniens. Ausgerechnet bei ihm wurde ein Schwarzgeldkonto gefunden. Das freut viele Spanier. Schließlich stilisieren sich die Katalanen gerne als Saubermänner der Nation. weiter
  • 429 Leser

Leitartikel · LANDESREGIERUNG: Gall ohne Korrektiv

Von Roland Müller Die Wogen schlagen hoch: Mitten im Winter hat Baden-Württemberg eine Roma-Familie aus Freiburg in elende Zustände nach Serbien abgeschoben. Innenminister Reinhold Gall (SPD) steht in der Kritik, die Regierung als herzlos am Pranger. Die Grünen fühlen sich hinters Licht geführt - war doch inoffiziell suggeriert worden, bis März werde weiter
  • 513 Leser

Leute im Blick vom 11. Februar 2015

Robert Pattinson Der britische Filmstar Robert Pattinson hat seit dem Dreh zu seinem aktuellen Film "Life" mehr Verständnis für Paparazzi. In dem Werk des niederländischen Regisseurs Anton Corbijn habe er sich die Denkweise eines Promi-Fotografen zu eigen gemacht, sagte Pattinson bei der Premiere des Films bei der Berlinale. "Ich fühle mich für eine weiter
  • 493 Leser

Luther, der kleine Reformator

Eine süße Playmobil-Figur hat das Herz des Theologen Bernd Becker erobert: Es ist der 7,5 Zentimeter große Martin Luther, den Playmobil vergangene Woche auf den Markt gebracht hat. Der Reformator steht allerdings ganz alleine da. Es gibt keine Figuren von Papst oder Melanchthon und keine Bausteine für die Wartburg, auf der Luther einst Schutz suchte. weiter
  • 559 Leser

Marktberichte

HEIZÖL Frei Verbr. Tank Großr. Stuttg. inkl. MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise Preisentwicklung zur Vorwoche: steigend 1000-1500 l 76,86 4501-5500 l 67,37 1501-2000 l 73,13 5501-6500 l 66,03 2001-2500 l 70,47 6501-7500 l 66,26 2501-3500 l 69,15 7501-8500 l 65,99 3501-4500 l 67,34 HOLZPELLETS Durchschnittspreis in Euro/Tonne, Liefermenge 6 weiter
  • 602 Leser

Mehr rechte Gewalt

Angriffe auf Asylheime nehmen zu - 150 Attacken in 2014
Mit steigenden Flüchtlingszahlen nehmen bundesweit auch Angriffe auf Asylbewerberunterkünfte zu. Experten vermuten einen Zusammenhang mit Pegida und anderen rechtsextremen Kundgebungen. weiter
  • 436 Leser

München in Moll

Das traurige Ende einer Konzertsaal-Debatte in einer Weltstadt der Musik
Die Kunst blüht, die Kunst ist an der Herrschaft, die Kunst streckt ihr rosenumwundenes Zepter über die Stadt hin und lächelt . . ." In seiner Novelle "Gladius Dei" feiert Thomas Mann das München der Jugendstilzeit, an einem Juniabend zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schon der erste Satz ist ein Fazit: "München leuchtete." Ein Himmel von blauer Seide, weiter
  • 593 Leser

Na sowas... . . .

Eine tschechische Polizeistreife war angerückt, um eine entlaufene Kuh von einer Wiese zu treiben und einzufangen. Aber was eine gestandene Kuh ist, die lässt sich von einem Uniformierten nicht vorführen. Sie vertrieb vielmehr den Polizisten und rammte nebenher den Streifenwagen. Schaden: 2500 Euro. Es war dann die Feuerwehr, der es gelang, die Kuh weiter
  • 383 Leser

Nervosität vor EU-Gipfel

Annäherung im Griechenland-Streit beflügelt
Die Hoffnung auf eine Annäherung im Streit um Griechenland hat dem Dax wieder auf die Beine geholfen. Die Anleger blieben jedoch vor dem anstehenden EU-Gipfel nervös, wie die starken Schwankungen des deutschen Leitindex im Tagesverlauf zeigten. Die EU-Kommission will Griechenland laut einem Medienbericht sechs Monate Zeit für eine Einigung mit den Gläubigern weiter
  • 421 Leser

Neue Basis für Grundsteuer gesucht

Dem derzeitigen System droht die rote Karte des Bundesverfassungsgerichts
Eine der Einnahme-Säulen der Kommunen wackelt: Die Grundsteuer dürfte verfassungswidrig sein. Doch mit einer Reform tut sich die Politik schwer. Denn es gibt nicht nur Gewinner. Viele müssten mehr zahlen. weiter
  • 714 Leser

Neues Türschild, gleiche Kundschaft

Die Gemeinschaftsschule hat großen Zulauf - Doch starke Schüler gehen lieber woanders hin
Eine neue Statistik zeigt: Erstmals seit 20 Jahren lässt der Ansturm aufs Gymnasium nach, Hauptschulen sterben aus. Die Gemeinschaftsschule boomt, doch eine Zahl ist brisant: Gute Schüler meiden die Schulart. weiter
  • 580 Leser

Niedrigere Hürden

Kabinett verabschiedet Gesetz für mehr Bürgerbeteiligung in Kommunen
Schlusslicht Baden-Württemberg schließt bei der Bürgerbeteiligung auf: Mit einem Gesetz senkt Grün-Rot die Hürden für direkte Demokratie in Gemeinden. Die Erleichterung von Volksentscheiden soll folgen. weiter
  • 497 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

Von Transporter überrollt Ein Lastwagenfahrer ist beim Reifenwechseln auf der Autobahn 93 bei Altenstadt an der Waldnaab (Oberpfalz) von einem Transporter überrollt und schwer verletzt worden. Der 63-Jährige hatte seinen Sattelschlepper auf dem Pannenstreifen abgestellt und arbeitete an einem geplatzten Reifen auf der Fahrerseite. Der Fahrer eines Transporters weiter
  • 634 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

"Baal" zum Aschermittwoch Das Landgericht München befasst sich am Aschermittwoch mit dem Streit um die Inszenierung von Bertolt Brechts Stück "Baal" am Münchner Residenztheater. Wie das Gericht gestern mitteilte, wird die 21. Zivilkammer über einen Antrag auf Einstweilige Verfügung gegen die Aufführung verhandeln. Damit will der Berliner Suhrkamp Verlag weiter
  • 669 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

Kritik nach Kältetod Nachdem 29 Flüchtlinge vor der italienischen Insel Lampedusa auf einem Schiff erfroren sind, wird Kritik am EU-Grenzschutzeinsatz "Triton" laut. Mit dem, inzwischen beendeten, italienischen Marineeinsatz "Mare Nostrum" wäre eine Rettung möglich gewesen, da dieser Patrouillenboote, Kriegsschiffe und Helikopter einsetzte, sagte ein weiter
  • 425 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

Verfahren gegen Schmidt Fußball Der DFB-Kontrollausschuss hat ein Verfahren gegen Roger Schmidt eingeleitet. Der Trainer von Bayer Leverkusen war beim 1:2 in Bremen aus dem Innenraum verwiesen worden. Schmidt soll unflätig vor sich hingeschimpft haben. "Ich wusste nicht, dass ich das nicht darf"", erklärte der 48-Jährige. Leichte Gruppe Fußball Die weiter
  • 414 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

Schule geräumt Mannheim - Weil Reizgas in einer Mannheimer Schule ausgetreten ist, hat die Feuerwehr am Dienstag das Gebäude evakuiert. Nach Angaben der Polizei wurden rund 280 Schüler der Grund- und Werkrealschule in Sicherheit gebracht. 20 Kinder erlitten leichte Schleimhautreizungen und wurden ärztlich versorgt. Die Ursache für das Austreten des weiter
  • 624 Leser

Notizen vom 11. Februar 2015

Bio-Produkte beliebter Der deutsche Markt für Bio-Produkte hat 2014 um knapp 5 Prozent auf einen Umsatz von 7,91 Mrd. EUR zugelegt. Damit verlangsamte sich das Wachstum etwas. Die ökologisch bewirtschaftete Fläche in Deutschland nahm um 2,7 Prozent zu. Rabatte gegen Daten Mehr als jeder dritte Autofahrer in Deutschland würde die Daten seines Fahrzeugs weiter
  • 640 Leser

Notplan für Griechenland

Athen berät über Änderung der Reformvorgaben
Die neue griechische Regierung will durch konkrete Reformversprechen einem Teil der Sparauflagen der Geldgeber entkommen. Aus dem griechischen Finanzministerium verlautete, das Land wolle mit der OECD einen Reformfahrplan vorbereiten, der zehn Schritte vorsehe. Demnach will Athen 70 Prozent seiner Reform-Verpflichtungen erfüllen, 30 Prozent aber durch weiter
  • 417 Leser

Pegida erreicht auch Karlsruhe

Anhänger der Pegida-Bewegung "gegen die Islamisierung des Abendlandes" haben zum ersten Mal eine Demonstration in Karlsruhe angemeldet. Für einen "Pegida-Spaziergang durch Karlsruhe" am 24. Februar wurden dem Ordnungsamt der Stadt 200 Teilnehmer angekündigt, wie ein Sprecher am Dienstag mitteilte. Gleichzeitig riefen Pegida-Gegner zu einer Gegenkundgebung weiter
  • 465 Leser

POLITISCHES Buch: Anfänge des Kapitalismus

Philipp Ther: Die neue Ordnung auf dem alten Kontinent - Eine Geschichte des neoliberalen Europa. Suhrkamp, 300 Seiten, 26,95 Euro. Der Neoliberalismus war wie ein funkelnder Expresszug, der Wachstum und Wohlstand versprach", erklärt Philipp Ther. Dieses ebenso treffende wie schöne Bild ist beispielhaft für sein Buch: lebendig, anschaulich und interessant. weiter
  • 413 Leser

Raketenfeuer zur Verhandlung

In der Ostukraine erzwingen Soldaten und Rebellen neuen Frontverlauf
Heute soll in Minsk ein neuer Waffenstillstand im Donbass ausgerufen werden. Noch setzen beide Seiten ganz auf die Kraft der Waffen. Vor dem geplanten Gipfel ist die militärische Lage wirr. weiter
  • 552 Leser

Rohkost statt Insulin: Kind tot

Zu wenig Medizin für zuckerkranke Tochter - Eltern angeklagt
An Diabetes litt die vierjährige Sieghild, aber die Eltern ließen sie nicht ärztlich betreuen. Anstatt Insulin gaben sie ihr Rohkost - "germanische Medizin". Sieghild starb. Die Eltern stehen jetzt vor Gericht. weiter
  • 833 Leser

Sloweniens Superstar

Tina Maze hat Lindsey Vonn bei der Ski-WM den Rang abgelaufen
Lindsey Vonn sollte der große Star der alpinen Ski-Weltmeisterschaft in den USA werden. Doch das ist Tina Maze, schon nach drei ihrer geplanten fünf Rennen. Jedes Mal holte die Slowenin eine Medaille. weiter
  • 471 Leser

Stichwort · EU-GIPFEL: Viele heikle Punkte

Der Kampf gegen den Terrorismus ist eines der Hauptthemen des EU-Gipfels am Donnerstag. Das Ziel lautet vor allem, bereits vorhandene Instrumente besser zu nutzen. Fahndung an den Grenzen Polizei und Grenzschutz können schon jetzt Daten über potenzielle Dschihadisten über die EU-Fahndungsdatenbank SIS austauschen. Strittig ist noch, ob an den Außengrenzen weiter
  • 422 Leser

Strauss-Kahn: Keine Sex-Partys organisiert

Mit Zuhälterei habe er nichts zu tun gehabt. Das hat der frühere Chef des Internationalen Währungsfonds (IWF), Dominique Strauss-Kahn (65), vor Gericht gesagt. Er wies alle Vorwürfe zurück. "Ich sehe mich in keinster Weise als Organisator dieser Abende", sagte er mit Blick auf die Sexpartys, deren Organisation ihm die Staatsanwaltschaft vorwirft. Er weiter
  • 491 Leser

Tage der Entscheidung

Hinter verschlossenen Türen wird um eine Perspektive für Athen gerungen
Die Verhandlungen laufen auf Hochtouren: Wie kann die EU Griechenland helfen, was muss Athen seinerseits dafür tun. Finanzminister Varoufakis will heute mit einem 10-Punkte-Plan aufwarten. weiter
  • 429 Leser

Täglich sieben Stunden Handy

Schülerinnen an weiterführenden Schulen in Japan beschäftigen sich täglich rund sieben Stunden mit ihrem Mobiltelefon. Fast jede Zehnte sogar mindestens 15 Stunden. Das hat eine Studie der Firma Digital Arts ergeben. Männliche Schüler verbringen etwa drei Stunden weniger mit ihrem Mobiltelefon. An den weiterführenden Schulen haben 96 Prozent der Jugendlichen weiter
  • 496 Leser

Union will Ayslrecht verschärfen

Angesichts steigender Flüchtlingszahlen, besonders von Kosovaren, fordert das bayerische Kabinett, das Kosovo und Albanien als "sichere Herkunftsländer" einzustufen. Dazu soll Innenminister Joachim Herrmann (CSU) eine Bundesratsinitiative vorlegen. Der Missbrauch des Asylrechts durch Kosovaren sei skandalös, sagte Herrmann. Der Präsident des Bayerischen weiter
  • 5
  • 445 Leser

Vertrag auch für zweite Liga

Für alle Fälle Der neue Vertrag zwischen Borussia Dortmund und Marco Reus gilt auch für die zweite Bundesliga. "Aber wir sollten jetzt trotz der schwierigen sportlichen Situation nicht zu schwarzsehen. Wir werden den Abstiegskampf meistern", betonte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke. Reus war 2012 für 17 Millionen Euro von Borussia Mönchengladbach weiter
  • 405 Leser

Vertrauensabstimmung

Späte Entscheidung Zwei Wochen nach seinem Wahlsieg stellte sich der griechische Regierungschef Alexis Tsipras in der Nacht einer Vertrauensabstimmung. Extrem späte Wahlen haben in Griechenland eine lange Tradition. Die Abgeordneten dürfen davor ausgiebig von ihrem Rederecht Gebrauch machen. Kurz vor Mitternacht unterbricht dann der Parlamentspräsident weiter
  • 397 Leser

Vor Gipfel schwere Kämpfe in der Ukraine

Vor den geplanten Friedensgesprächen in Minsk hat es nach ukrainischen Regierungsangaben einen Raketenangriff auf das Armeehauptquartier in der Stadt Kramatorsk gegeben. Mehrere Raketen hätten die Kommandozentrale getroffen, sagte der ukrainische Präsident Petro Poroschenko. Laut Polizei wurden in angrenzenden Wohngebieten mindestens 15 Menschen getötet weiter
  • 396 Leser

Warentest: Reiseportale tricksen weiter

Trotz eines Urteils des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) zeigen mehrere Reiseportale weiterhin den Endpreis für eine Flugbuchung nicht sofort an. Das geht aus einer Stichprobe der Stiftung Warentest hervor. Die Tester überprüften bei fünf Fluggesellschaften und fünf Reiseportalen, ob diese das Urteil einhalten. Von den Internet-Flugbörsen hält sich weiter
  • 520 Leser

Weniger junge Komasäufer

Studie: Nächtliches Verbot für Alkoholverkauf senkt Zahl der schweren Fälle
Bundesweit sinkt die Zahl junger Komasäufer. Im Land ist die Quote besonders niedrig. Laut einer Studie liegt das am nächtlichen Alkoholverkaufsverbot. weiter
  • 432 Leser

Wichtiges Hormon

Schlüsselfunktion Mit dem Hormon Insulin regelt der Körper die Aufnahme von Zucker in seine Zellen. Es nimmt damit eine Schlüsselposition im Stoffwechsel ein. Fällt die Produktion von Insulin infolge einer Krankheit aus, muss sich der Patient das Hormon selbst spritzen. Die auch Zuckerkrankheit genannte Stoffwechselstörung Diabetes mellitus kann zu weiter
  • 451 Leser

Wiedersehen mit alten Bekannten

Der VfB Friedrichshafen trifft im Achtelfinale der Volleyball-Champions-League auf den polnischen Klub Asseco Resovia Rzeszow. Das Hinspiel findet am heutigen Mittwoch (20 Uhr) in der heimischen ZF Arena statt. Der deutsche Rekordmeister will dabei eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel am 18. Februar verschaffen. Dabei setzt er auf die gewöhnungsbedürftigen weiter
  • 426 Leser

Wirtschaft in der Region Stuttgart stabil aufgestellt

Umfrage Verhaltene Zuversicht liest die IHK Region Stuttgart aus ihrer neuesten Konjunkturbefragung, an der sich den Angaben zufolge 930 Unternehmen beteiligt haben. Demnach wird die wirtschaftliche Lage als robust eingeschätzt. Positive Effekte sieht man in besseren Exportchancen - ausgelöst durch die Euroschwäche gegenüber dem Schweizer Franken, die weiter
  • 524 Leser

Zahlen & Fakten

Porsche startet durch Der Sport- und Geländewagenbauer Porsche (Stuttgart) ist mit einem kräftigen Verkaufsplus ins neue Jahr gestartet. Im Januar wurden 16 044 Fahrzeuge an die Kunden ausgeliefert. Das ist ein Zuwachs von 31,2 Prozent. Daimler wächst schneller In der Aufholjagd mit anderen Premiummarken will Daimler (Stuttgart) 2015 in China schnell weiter
  • 492 Leser

Zeitbombe Immobilienkredit

Experten warnen vor Zinsfalle - Hohe Tilgung ist wichtig
Baukredite gibt es im Moment so günstig wie nie. Doch in zehn Jahren, wenn die Zinsbindung endet, dürften Hypotheken teurer sein. Droht dann auch in Deutschland eine Überschuldungs-Krise? weiter
  • 963 Leser

Leserbeiträge (5)

Gewinner sind nur die Anwälte

Zum Thema Windfeld Büttenbuch bei Eschach:„Nachdem jetzt die schriftliche Begründung des Verwaltungsgerichtes vorliegt, will der Gemeinderat über das weitere Vorgehen in Sachen Windfeld Büttenbuch beraten. Dazu wäre anzumerken, dass die Argumente von den Windkraftgegnern aus Eschach und Umgebung, die sich Rubikone Team nennen, vom Gericht ausnahmslos weiter
  • 5
  • 1543 Leser

Flüchtlinge als Chance begreifen

Zum Artikel „Der letzte macht das Licht aus“ vom 10. Februar:„Der demographische Wandel hin zu einer überalterten Gesellschaft [...] und die Klagen der Betriebe, junge Menschen zu finden, welche gewerbliche und handwerkliche Berufe erlernen wollen, füllen jede Woche die Zeitungen. Gleichzeitig vollzieht die deutsche Innenpolitik eine weiter
  • 2
  • 2374 Leser

Verspätetes Happy End

Kurz vor den Weihnachtsferien wollte das Trainerteam des LeichtAthletikClub Essingen die Kinder ab Jahrgang 2004 und jünger für ihre Teilnahme an Wettkämpfen im Jahr 2014 mit einem kleinen Pokal belohnen. Doch leider wurde nichts daraus. Unbekannte entwendeten die Pokale (Anmerkung: die Presse berichtet darüber). Die enttäuschten

weiter
  • 2224 Leser

Wiedergutmachung

Griechenland möchte von Deutschland finanzielle Wiedergutmachung wegen Probleme des 2. Weltkrieg. Gehts eigentlich noch !!! Dieser gottverdammte Krieg ist jetzt siebzig Jahre vorbei und nur weil jemand Geld braucht geht man zu den `blöden `Deutschen und fordert finanzielle Wiedergutmachung. Wer kommt dann wieder als nächstes ? Sollen

weiter

inSchwaben.de (2)

Warnung vor Telefonumfragen

Schwäbisch Gmünd. Bei den Gmünder Stadtwerken sind Hinweise eingegangen, dass derzeit Unbekannte in Haushalten anrufen und sich als Stadtwerke-Mitarbeiter ausgeben. Sie bieten günstigere Tarife an oder behaupten, eine Umfrage durchzuführen. Die Stadtwerke weisen in einer Pressemitteilung darauf hin, dass sie weder eine telefonische Umfrage in Auftrag weiter
  • 1043 Leser
Ein Jahr Restaurant Bella Rosa in Heubach

Leckeres aus Sizilien, aus dem Meer und aus dem Garten

Seit einem Jahr verwöhnt das Team um Pietro Cialona seine Gäste mit italienischen und sizilianischen Speisen. Im Bella Rosa, Restaurant „Am Rathaus“, werden alle Köstlichkeiten täglich frisch zubereitet.
Am 6. Februar wurde das einjährige Bestehen des Heubacher Restaurants Bella Rosa in der Hauptstraße 51 gefeiert: Mit einem besonderen Drei-Gänge-Menü und exklusiven Weinen konnten sich die Gäste im Bella Rosa kulinarisch nach Italien versetzen lassen. weiter