Artikel-Übersicht vom Dienstag, 17. Februar 2015

anzeigen

Regional (101)

Donzdorfer sahnen ab

Zwei Stammtische holen den Preis für besten Wagen – Oschtalb Ruasssgga sind beste Guggengruppe
Zum Fasching gehört Spaß. Und Miteinander. Und auch ein bisschen Gegeneinander. Zumindest die Gruppen des Gmünder Umzugs treten jedes Jahr gegeneinander an und krönen ihre Besten. Dieses Jahr haben besonders die Wagen aus Donzdorf überzeugt. weiter

Von Altstadt- und anderen Fegern – Splitter vom Umzug

Wer nach dem langen Gaudiwurm noch nicht genug hatte, konnte beim Kehraus im Prediger weiterfeiern. Es tanzten die Tanzteufel, es spielten die Gmendr Altstadtfägr. Die Stimmung war bombig.Apropos bombig: Wer welche von den vielen Bonbons abbekommen wollte, musste sich in die erste Reihe vorkämpfen. Oder man macht sein Eigenheim zur attraktiven Zielscheibe weiter
  • 220 Leser

Einrecher machen schwere Beute

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Sonntag, 6.30 Uhr und Montag, 11.15 Uhr, drangen Einbrecher in eine Gaststätte in der Turmgasse ein. Im Innern rissen sie einen Zigarettenautomaten von der Wand und flexten ihn auf. Die Zigaretten und das Bargeld wurden entwendet. Ebenso ein weißer Tresor aus dem Büro und drei Telefunken-Flachbildschirme. Der entstandene Sachschaden weiter
  • 795 Leser

GUTEN MORGEN

D ies liegt uns arg im Magen: Am Samstag, vier Tage vor Aschermittwoch, war auf Gmünds Marktplatz im Fenster einer Bäckerei zu lesen, dass es nun frisches Osterbrot gebe. Dies ist schwer verdaulich. Wir haben uns daran gewöhnt, dass im August die Lebkuchen in den Regalen der Supermärkte auftauchen und wir, wenn wir denn wollten, diese im Freibad verzehren weiter
  • 100 Leser
POLIZEIBERICHT

Anfänger rammt Anfänger

Schwäbisch Gmünd. Der eine Fahranfänger nimmt dem anderen die Vorfahrt: Ein 18-Jähriger hat am Montagabend einem weiteren 18-Jährigen die Vorfahrt genommen. Dabei seien die beiden Fahranfänger mit ihren Autos zusammengestoßen, wurden aber laut Polizei nicht verletzt. Der Unfallverursacher war von Herlikofen kommend in den Kreisverkehr Richtung Brainkofen weiter
  • 540 Leser

Elend will in Gymri nicht weichen

Pfarrer Karl-Heinz Scheide bringt etwa 70 Kindern und Jugendlichen in Nordarmenien Lebensmittel
Pfarrer Karl-Heinz Scheide wird das nie begreifen können: Dass Menschen 26 Jahre nach dem schweren Erdbeben in Nordarmenien noch immer in Notunterkünften leben müssen. Deshalb fährt er bei jedem Besuch in Armenien auch in die vom Erdbeben schwer getroffene Stadt Gymri. weiter

Größter Einsatz in der Oderstraße

Freiwillige Feuerwehr zieht ein Fazit: 3250 Einsatzstunden im vergangenen Jahr
Der Wohnungsbrand in einem Hochhaus in der Oderstraße war ein außergewöhnlicher Einsatz für die Bettringer Feuerwehr im vergangenen Jahr. Daran erinnerte Kommandant Eduard Wamsler bei der Hauptversammlung. weiter
  • 258 Leser
POLIZEIBERICHT

Jacken und Handy gestohlen

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Lagerraum einer Gaststätte in der Ledergasse hat ein Unbekannter am Montag zwei Jacken im Gesamtwert von rund 200 Euro gestohlen. In einer der Jacken befand sich ein iPhone 5, dessen Wert auf rund 500 Euro geschätzt wird. Der Diebstahl wurde in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr verübt. Die Polizei bittet unter (07171) 3580 um weiter
  • 712 Leser
POLIZEIBERICHT

Schranke verletzt Frau

Schwäbisch Gmünd. Auf der Parlerstraße kam am Dienstagmittag ein Autofahrer von der Straße ab und prallte gegen eine Abschrankung mit Verkehrszeichen. Eine 66-jährige Fußgängerin wurde durch die Abschrankung an der Hüfte verletzt. Da aufgrund des Faschingsumzugs DRK-Kräfte vor Ort waren, konnte die Frau schnell erstversorgt und zur Untersuchung in die weiter
  • 702 Leser

Barrierefrei und sicher wohnen

„Belisa“ veranstaltet Infoabend über altersgerechte Umbaumöglichkeiten der Wohnung
Wie wird die Wohnung komfortabler, bequemer und sicherer? Zu einer Infoveranstaltung über barrierefreies Wohnen sowie technische Systeme, die den Alltag erleichtern, hatte „Belisa“ in den Bürgersaal in Böbingen eingeladen. weiter
  • 127 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Baumschnittkurs nur für Frauen

Der Obst- und Gartenbauverein Lorch veranstaltet am Samstag, 21. Februar, im Lorcher Garten der Sinne einen Baumschnittkurs nur für Frauen. Geschnitten werden Hoch- und Halbstämme sowie Spindelbäume. Der Kurs beginnt um 14 Uhr und ist kostenlos. Die Kursleitung haben Eva Maile und Fritz Kissling. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Auch Nichtmitglieder weiter
  • 113 Leser

Da blieb kein Auge trocken

Murrenball lockte mit tollen Höhepunkten viel Publikum in die Kulturhalle in Leinzell
Ohne Pause ging’s am „Schmutzigen Donnerstag“ nach dem Murrensturm direkt in den Eventkeller der Kulturhalle in Leinzell. Sprechermurr Heike Hilbig, welche schon den Rathaussturm moderierte, verabschiedete die Wetzgauer Guggen „Überdruck“ und bedankte sich für das Mitwirken am Rathaussturm. weiter
  • 190 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Die Ehe als Traum

Der Runde Kultur Tisch Lorch zusammen mit „Dein Theater Stuttgart“ lädt am Samstag, 21. Februar, zur „Kultur im Muckensee“ ein. Geboten wird „Die Ehe ein Traum – Dispute und Gespräche von Hans Rasch“. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet 17 Euro. weiter
  • 322 Leser

Die Wüste kommt nach Böbingen

Böbingen. Was man als Tourist in der Wüste alles erleben kann, erzählen Ursula Trefzger und Egon Dick in einem Lichtbildvortrag am Dienstag, 24. Februar, im Bürgersaal des Rathauses in Böbingen. Sie erzählen von atemberaubenden Landschaften, von Beduinen und den Tuareg, die dort leben und die ihr Leben um alles in der Welt nicht mit einem Leben in der weiter
  • 571 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Engpass wegen Bauarbeiten

An diesem Mittwoch beginnen die Bauarbeiten für eine Lärmschutzwand entlang der Deinbacher Straße ab der Einmündung Kolomanstraße bis zur Einmündung An den drei Linden. Aus diesem Grund ist die Straße halbseitig gesperrt, der Verkehr wird mit einer Ampel geregelt. Für die Bauarbeiten müssen auch Fußwege, die in das Baufeld führen, vorübergehend gesperrt weiter
  • 126 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Fachvortrag Honigbienen

Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen lädt zu einem Fachvortrag „Honigbienen – Ein Wunder der Natur in menschlicher Obhut“ ein. Die Veranstaltung ist am Freitag, 20. Februar, um 19 Uhr in der Schurwaldhöhe in Rattenharz. Beginn ist um 19 Uhr. Vortragende sind Ulrich Braun, Vorsitzender des Bezirksbienenzüchtervereins Frickenhofer weiter
  • 108 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Frühjahr-Sommer-Kinderkleiderbasar

Das Kinderbedarfsbörsen-Team des DRK Essingen veranstaltet am Samstag, 14. März, von 10 bis 12 Uhr in der Remshalle den Frühjahr-Sommer-Basar. Die Klasse 7 der Parkschule verkauft Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. Die Garderoben-Nummern werden ab Montag, 23. Februar, vergeben per E-Mail an basar-essingen@gmx.de, Telefon (07365) 921886 (AB) oder weiter
  • 210 Leser

Garde-Besuch

Eine besondere Überraschung bereiteten die Tanzgarde und die Breakdance-Kids der Tanzschule Scheuvens aus Spraitbach den Patienten und Mitarbeitern des Stauferklinikums Schwäbisch Gmünd mit einer gelungenen Demonstration ihres Könnens. Der stellvertretende Krankenhausdirektor Martin Weller und der Chefarzt der Kinderklinik Dr. Jochen Riedel waren hingerissen weiter
  • 503 Leser

Gegen Leitplanke und weiter

Uhingen. Zeugen hatten am Montag kurz vor 10 Uhr beobachtet, wie ein Sattelzug auf der B 10 nach rechts kam und in die Schutzplanken prallte. Rund 35 Meter Planke wurden bei diesem Rempler beschädigt, stellte die Polizei später fest. Den Sachschaden schätzen die Ermittler auf etwa 3500 Euro. Der Lkw-Fahrer aber fuhr trotz dieses Schadens einfach weiter. weiter
  • 135 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Loipen nur teilweise befahrbar

Bei zur Zeit ausbleibendem Schneefall sind die Loipen rund um Welzheim nur zum Teil befahrbar. Die Flutlichtloipe ist bis 21 Uhr in Betrieb. Skating und Klassik sind dort möglich. Die Schneehöhe beträgt zum Teil fünf bis zehn Zentimeter, das teilt die Arge Loipen mit. weiter
  • 418 Leser

Ornamente statt Gipfel

Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums formt Schnee-Kunst mit Schneeschuhen
Wegen Lawinengefahr machten die Winteralpinisten der Kletter-AG des Rosenstein-Gymnasiums zwar einen großen Bogen um die hohen Gipfel, formten dafür aber Relief-Ornamente in den Pulverschnee des Kleinwalsertales. weiter
  • 119 Leser

Senioren schunkeln, lachen und tanzen

Zum bunten Faschingstreiben lud der Förderverein Altenhilfe Heubach am Rosenmontag in die „Betreuten Wohnanlage Hohgarten“ ein. Die Gäste erlebten einen unterhaltsamen Nachmittag. Es wurde geschunkelt, getanzt und bei lustigen Beiträgen gelacht. Dazu gab es verschiedenes Gebäck, Kaffee, Tee und Kaltgetränke. (Foto: privat) weiter
  • 1136 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Seniorenverband trifft sich

Der nächste Treff des Seniorenverbands öffentlicher Dienst Schwäbisch Gmünd findet am Mittwoch, 18. Februar, um 15 Uhr, in der Spitalmühle (Raum Rechberg) statt.Soirée im Prediger statt im RathausMit Blick auf die große Nachfrage wird die Soirée zur „Marke Schwäbisch Gmünd“ am Mittwoch, 18. Februar, , um 18.30 Uhr nicht im Sitzungssaal im weiter

Vortrag über Angst

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Auf Einladung des Vereins „Christen im Beruf“ spricht am Freitag, 20. Februar, im Hotel-Gasthof Krone der Heilpraktiker und Physiotherapeut Patric Warten zu dem Thema „Die Angst hat mich krank gemacht“. Der Abend beinhaltet ein kostenpflichtiges Essen und Rahmenprogramm. Der Eintritt zum Vortrag ist weiter
  • 560 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Vortrag über Delfintherapie

Am Sonntag, 22. Februar, hält Ursula Zahner aus Böbingen einen Vortrag über die Delfintherapie, welche ihr Enkel Matteo Ende im vergangen Jahr in Curacao gemacht hat. Sie erzählt, was Matteo mit seinem Delfin „Papito“ erlebt hat. Ermöglicht wurde diese Therapie durch zahlreiche Spenden, auch aus der Gemeinde Böbingen und die Unterstützung weiter
  • 167 Leser

Wilde Flucht vor der Polizei

25-jähriger verletzt zwei Beamte in Heubach in der Nacht auf Dienstag
Zwei Polizeibeamte wurden in der Nacht zum Dienstag verletzt, als sie einen Mann festnahmen, der vor einer Verkehrskontrolle flüchtete. weiter
  • 326 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Winterschnittkurs in Eschach

Am Samstag, 21. Februar, um 14 Uhr bieten der Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Eschach, Harald Wahl, und Helmut Rettenmaier, beide Fachwarte, einen Winterschnittkurs auf der Streuobstwiese an. Es werden ältere und junge Bäume geschnitten. Jeder, der Interesse hat, auch Nichtmitglieder, sind eingeladen. Die Streuobstwiese liegt am Ende der weiter
  • 194 Leser

WIR GRATULIEREN

SCHWÄBISCH GMÜNDErna Veit, Willy-Schenk-Straße 17, Rehnenhof/Wetzgau, zum 86. GeburtstagElsa Schindler, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 83. GeburtstagErwin Wiedmann, Brenzweg 11, Bettringen, zum 81. GeburtstagLudwig Friedrich, Becherlehenstraße 93, zum 80. GeburtstagDespoina Nikolaidou, Romangäßle 4, zum 78. GeburtstagMaria Martin, Warbeckweg 11, zum weiter
  • 271 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Yoganachmittag für Frauen

Am Samstag, 21. Februar, findet im evangelischen Gemeindehaus Lorch von 14 bis 17 Uhr ein Yoga-Nachmittag für Frauen statt. Leichte Hatha-Yoga-Übungen, Yoga-Entspannung und Raum für Begegnung stehen auf dem Programm. Der Nachmittag steht unter dem Motto „innere und äußere Beweglichkeit“. Kosten: 15 Euro. Bis zu zwölf Frauen können teilnehmen. weiter
  • 134 Leser

Lustiges Treiben im Kindergarten St. Georg Heubach

Bei sonnigem Wetter starteten die Kinder mit ihren Erzieherinnen um 11.11 Uhr am Kindergarten und zogen durch die Nachbarschaft. Bunt verkleidet wurden lustige Faschingslieder gesungen. Zur Belohnung gab’s Bonbons von Eltern, Großeltern, Nachbarn und Freunden des Kindergartens. Weiter ging es mit einem Familiengottesdienst am Faschingssonntag, weiter
  • 118 Leser

Männliche Sänger gesucht

Hans Straub neuer Vorsitzender des Liederkranzes Maitis – Erlebnis auf der Landesgartenschau
Der Männerchor sollte, besonders im Tenor, verstärkt werden. Das wünschte sich der stellvertretende Vorsitzende des Liederkranzes Maitis, Hans Straub, bei Hauptversammlung des Vereins. weiter
  • 116 Leser

Neue Flügel vorgestellt

Musikschule Waldstetten stellt zwei Instrumente mit einem Konzert vor
Vom Barock bis in die Neuzeit spannte sich der musikalische Bogen beim Konzert zur Flügel-Einweihung an der Musikschule in Waldstetten. Zwei Lehrkräfte und elf Schüler sorgten vor allem mit Beiträgen des laufenden Wettbewerbes „Jugend musiziert“ für beste Unterhaltung.Waldstetten. Das zweiteilige Konzert zeigte vor allem die Fähigkeiten weiter
  • 427 Leser
POLIZEIBERICHT

Eschach: Wildunfall

Eschach. Mit einem Reh stieß gegen 5.40 Uhr ein 47-jähriger Mitsubishi-Fahrer zusammen, als er am Dienstagmorgen auf der L 1080 zwischen Holzhausen und Obergröningen fuhr. Das Tier wurde dabei getötet, am Auto entstand ein Schaden von rund 2000 Euro. weiter
  • 802 Leser

Kinderfasching im Mutlantis

Feucht und fröhlich im wahrsten und besten Sinne des Wortes ging es beim Kinderfasching im Freizeitbad Mutlantis zu. Viele Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren sind am Rosenmontag zu Spiel und Spaß, zu Wettkämpfen und weiteren Überraschungen gekommen. Viele Preise, von der Raiba Mutlangen, der Barmer-GEK und der KSK Ostalb zur Verfügung gestellt, weiter
  • 645 Leser

Landesstraße voll gesperrt

Schwäbischer Wald. Die Landesstraße L1149 wird im Wald zwischen Murrhardt-Kirchenkirnberg und Murrhardt-Oberneustetten wegen Forstarbeiten von Montag, 16. Februar, 8 Uhr, bis einschließlich Freitag, 20. Februar, 17 Uhr, gesperrt. Die Vollsperrung verläuft zwischen den jeweiligen Waldrändern aus Kirchenkirnberg und Oberneustetten kommend. Der Bereich weiter
  • 576 Leser

Lindacher Narren an Rutsche und Waterkant

Der Faschingsball des TV Lindach war ein voller Erfolg. Für tolle Stimmung sorgten die Band „Jimmy and the gang“, die Guggenmusikkapelle „Lachabatscher“ und die Gmünder Garde mit dem Hofstaat. Der Auftritt der Lindacher AH zusammen mit der Frauentanzgruppe „Dance for fun“ war der krönende Abschluss des Abends. Die weiter
  • 210 Leser

Pflegewohnheim feiert fünfte Jahreszeit

Das närrisches Treiben auch für ältere Menschen eine schöne Sache sein kann, wurde im Pflegewohnheim Schechingen unter Beweis gestellt. Die Krawall- Hexen aus Schechingen haben die Bewohner an Weiberfasnet mit „Ach“ und „Krach“ überrascht. Und am Rosenmontag kam der Zug von Kindern mit einfallsreichen Kostümen aus dem Kindergarten weiter
  • 274 Leser

Verbundschule – Gemeinschaftsschule

In einer Verbundschule sind mehrere Schularten organisatorisch verbunden. Dabei wird deutlich, dass vor allem die Organisation gemeinsam stattfindet, die einzelnen Schularten werden jedoch weitgehend getrennt voneinander geführt. So wird in der jeweiligen Schulart auch nur Bildungsstandard und Bildungsabschluss der einzelnen Schulart angeboten.Unterschied: weiter
  • 309 Leser
POLIZEIBERICHT

Waschbär gegen Auto

Göggingen. Ein Waschbär war es dieses Mal, der am Dienstagmorgen auf der L1075 zwischen Leinzell und Heuchlingen gegen 3.20 Uhr von einem Pkw erfasst wurde. Das kleine Tier richtete am Pkw Sachschaden von rund 3000 Euro an und flüchtete zumindest zunächst von der Unfallstelle. weiter
  • 1213 Leser

Glaube und Politik in der Erlenhalle

Ruppertshofen „So wahr mir Gott helfe – zum Verhältnis von Glaube und Politik“ ist das Motto einer Veranstaltung am Sonntag, 8. März, ab 10.30 Uhr in die Erlenhalle. Im Mittelpunkt des Gottesdienstes steht eine Podiumsdiskussion mit Staatssekretär Christian Lange (SPD), den Landtagsabgeordneten Dr. Timm Kern (FDP), Klaus Maier (SPD) weiter
  • 116 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Hauptversammlung Gesangverein

Am Samstag, 21. Februar, um 19 Uhr ist die Jahreshauptversammlung des Gesangvereins Eintracht Frickenhofen im Gasthaus Sonne. Mitglieder, Freunde und Gönner des Vereins sind willkommen. weiter
KURZ UND BÜNDIG

Loipennetz rund um Welzheim

Das Loipennetz rund um Welzheim ist noch gespurt, Flutlicht werktags bis 21 Uhr möglich. Die Natureisbahn neben der Flutlicht-Loipe ist befahrbar. Die Wintersportverhältnisse sind gut, teilt die ARGE-Welzheim mit. weiter
  • 442 Leser
KURZ UND BÜNDIG

Versammlung der Landfrauen

Die Mitgliederversammlung der Landfrauen Mittelbronn-Frickenhofen ist am Mittwoch, 18. Februar, um 19.30 Uhr im Dorfhaus in Mittelbronn. Neben den Berichten der Ressortleiter, stehen Wahlen auf dem Programm. Anschließend werden Bilder von den Veranstaltungen im vergangenen Jahr gezeigt. Dazu gibt es die traditionellen Aschermittwochs-Heringsbrötchen. weiter
  • 255 Leser

50 Herzen für Senioren

Asylbewerber haben zum Valentinstag fürs „Spital zum Heiligen Geist“ 50 Herzen ausgesägt und angemalt und so das Valentinstagsfest verschönert. Das Projekt „Handwerk und Technik“ (HUT) hat schon zum zweiten Mal das Spital auf diese Weise unterstützt. Praktikantinnen haben hunderte Herzen gebacken und rot angemalt. Außerdem wurden weiter
  • 454 Leser

Familienabend beim MGV Waldeslust

Der Männergesangsverein Waldlust Birkenlohe hatte zum traditionellen Familienabend geladen. Nachdem der Männerchor das Bundeslied vorgetragen hatte, begrüßte Vorstand Walter Munz (r.) die Sänger, Gäste und Ehrengäste. Nach dem guten Essen sang der Männerchor unter der Leitung von Heinrich Schüle (l.). Der aktive Sänger Hermann Winter (2.v.l., daneben weiter
  • 467 Leser

Gelungener Sportlerball in Frickenhofen

Bereits zum achten Mal im Vereinsheim beim Waldstadion haben die Mitglieder und Freunde des Sportvereines Frickenhofen ihren großen Faschingsball ausgerichtet. Das Motto „Die Nacht des Musical“ lockte hunderte Faschingsfreunde in den närrisch ausgestatteten Narrentempel, um die Hochtage der Kampane gebührend zu feiern. Neben gesanglichen weiter
  • 466 Leser

Leinzell will die Verbundschule

Verwaltungsverband Leintal-Frickenhofer Höhe diskutiert in seiner nächsten Versammlung
Den Schulstandort Leinzell erhalten und stärken: Das ist das gemeinsame Ziel. Um das zu erreichen hat man in der Verbandsversammlung und in den Gemeinderäten intensiv diskutiert. Nichtöffentlich zunächst. Denn es geht auch ums Geld. Die Lösung scheint gefunden, so dass man am 25. Februar Nägel mit Köpfen machen will. weiter
  • 363 Leser

Neuer Urologe

Schwäbisch Gmünd. Dr. Christof Kastner hat vor Kurzem seine Tätigkeit als Belegarzt im Fachbereich Urologie am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd aufgenommen. Er übernimmt damit auch die Praxisnachfolge von Dr. Wolfgang Sauler, der zum Jahresende 2014 in den Ruhestand getreten ist. Dr. Kastner wurde in Salach geboren und studierte von 1991 bis 1999 Humanmedizin weiter
  • 5
  • 3564 Leser
WIRTSCHAFT KOMPAKT
IHK-Veranstaltung zum Thema LED-BeleuchtungOb Shop-Beleuchtung, Büro, Lager- oder Produktionshalle: Moderne LEDs können vielfältig eingesetzt werden. Der Anteil der Stromkosten für die Beleuchtung an den gesamten Energiekosten kann bei einem Gewerbebetrieb bei über 50 Prozent liegen. Im Groß- und Einzelhandel sogar bei annähernd 70 Prozent. Mit effizienten weiter
  • 818 Leser

Zeiss-Brille erhält iF Design Award

Oberkochen. Das neue Headset „VR One“ von Zeiss, mit dem in die virtuelle Welt eingetaucht werden kann, hat den iF Design Award 2015 in der Produktkategorie Audio/Video gewonnen. Die Jury bewertete fast 5000 neue Produkte aus 53 Ländern. „Der iF Design Award hat unser Bemühen, eine ergonomische und smarte Lösung für den Anwender zu weiter
  • 883 Leser

Schluss mit lustig: Minderjährige in Klinik

Saufen, bis nichts mehr geht – DRK bringt zehn Jugendliche unter 18 Jahren ins Stauferklinikum
Knapp 40 000 Besucher, mehr als 2200 Umzugsteilnehmer, tausende fliegende Bonbons und der ein oder andere Schluck über den Durst hinaus – für die Einsatzkräfte der Polizei und des Deutschen Roten Kreuzes Gmünd (DRK) bedeutet der Fastnetsumzug in erster Linie eines: viel Arbeit. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Tanzen gegen die Kälte

41. Gmünder Fastnetsumzug – 108 Gruppen, 40 000 Besucher, 2200 Teilnehmer
Am Faschingsdienstag war die Narren-Welt noch in Ordnung. Da wurde wild getanzt und laut gelacht. Da wurden Bonbons geschmissen und die Gedanken an Aschermittwoch weit, weit weggeschoben. Kurzum: es wurde der größte Fastnetsumzug, der je durch Gmünd gezogen ist, gefeiert. Und das bis zum letzten Wagen. Ganze drei Stunden lang. weiter
AUS DER REGION

Diebischer Don Juan im ICE

Durch eine aktuelle Anzeige der Geschädigten wurde nachträglich ein dreister Diebstahl einer EC-Karte bekannt. Die Geschädigte, eine 67 Jahre alte Frau aus dem Landkreis Schwäbisch Hall, reiste Anfang Februar mit dem ICE nach Oberbayern. Dabei kam sie ins Gespräch mit einem männlichen Reisenden, der ihr gegenüber saß. Der etwa 60 Jahre alte Mann wurde weiter
  • 228 Leser

Passende Kurse zu den Vorsätzen

Aalen. Ob weniger Stress, mehr Sport oder gesünder essen – laut einer aktuellen DAK-Umfrage haben vier von zehn Bundesbürgern gute Vorsätze gefasst, zum Beispiel für die jetzt beginnende Fastenzeit. Die Krankenkasse will die Menschen in Aalen mit einem großen Angebot von Präventionskursen dabei motivieren, diese in die Tat umzusetzen. Auf www.dak.de/kurssuche weiter
  • 776 Leser

Zusatztermine für Fortbildungen

Ellwangen. Aufgrund der großen Nachfrage bietet der Geschäftsbereich Landwirtschaft des Landratsamts Ostalbkreis für die Nebenerwerbsseminare noch Zusatztermine zu den Themen Pflanzenbau und Pflanzenschutz sowie Gemeinsamer Antrag 2015 und „Fakt“ an: Montag, 2. März, zum Thema Pflanzenbau und Pflanzenschutz, anerkannte Fortbildung zur weiter
  • 671 Leser

Krankenkasse fördert Selbsthilfe

Aalen. Die Innungskrankenkasse (IKK) classic unterstützte im Jahr 2014 Selbsthilfeprojekte in Baden-Württemberg mit 135 000 Euro, davon flossen mehr als 9000 Euro in die Region Ost-Württemberg. Unterstützt werden die Selbsthilfegruppen auf zwei verschiedene Arten, heißt es in einer Pressemitteilung der Krankenkasse. Auf der einen Seite gibt es die jährliche weiter
  • 452 Leser
Tagestipp

Vesperkirche mit Kleiderbasar

Unter dem Motto „Messer, Gabel, Heimat, Licht“ findet zum 19. Mal die Wasseralfinger Vesperkirche statt. In der Magdalenenkirche trifft man sich, um zusammen zu essen, zu reden und zu beten. Zeitgleich findet traditionell ein Kleiderbasar im Magda-Eckle statt. Dort gibt es eine Auswahl an Kleidung, Taschen oder Gürteln aus zweiter Hand zu weiter
  • 595 Leser

Falsche Unterschriften auf Liste

Stadt kritisiert Initiative gegen touristische Nutzung des Bürgerparks – Initiative weist Kritik zurück
In zehn bis zwölf Fällen haben sich Bürger bei Gmünds Stadtverwaltung gemeldet, die die Bürgerinitiative gegen die touristische Nutzung des Landschaftsparks bei Wetzgau kritisieren und teilweise ihre Unterschriften zurückziehen. Dies sagt Stadtsprecher Markus Herrmann. „Man schiebt uns hier in eine Ecke“, sagt dazu der Sprecher der Initiative, weiter
  • 411 Leser

Auf der Überholspur

Der Lorcher Granit Gashi studiert parallel zum Schulunterricht an einer Hochschule in Stuttgart
Granit Gashi aus Lorch ist seinen Mitschülern einen Schritt voraus. Der 17-jährige Gymnasiast studiert neben dem Schulunterricht an der Stuttgarter FOM-Hochschule im Studiengang Banking & Finance. Möglich macht’s ein Stipendium für herausragende Schüler. So arbeitet Gashi schon in der Schulzeit für den Bachelor-Abschluss. weiter
  • 5
  • 562 Leser
Tagestipp

Irish und Scottish Folk

Gmündfolk e.V. bringt irischen und schottischen Folk auf die Bühne. Der Sänger und Gitarrist Steve Crawford aus Aberdeen entführt gemeinsam mit Sabrina Palm, Fiddlerin, die Zuhörer in die Weiten seiner schottischen Heimat. Das Trio Tiroan, Christina Geruschkat, Roland Geiger und Andreas Kümmerle, machen den Auftakt zu diesem Abend.Freitag, 20. Februar weiter
  • 567 Leser

Umsatz bei SHW AG wächst rasant

Wasseralfinger Pulvermetallurgie weiter modernisiert – Am 25. Juni Festakt mit Kretschmann
Die börsennotierte SHW AG startet mit Rückenwind ins Jahr 2015. Bei der Vorlage der Bilanzzahlen berichtete der Aalener Automobilzulieferer, dass das Unternehmen für einen US-amerikanischen Hersteller als globaler Serienlieferant ab 2018 ausgewählt wurde. weiter
  • 2155 Leser

Infoabend zum Thema Flüchtlinge

Mögglingen. In Mögglingen leben seit einigen Jahren Flüchtlinge, weitgehend ohne Kontakt zur heimischen Bevölkerung, wie Bürgermeister Adrian Schlenker bedauert. Seit vor einigen Monaten zwei Familien aus dem Kosovo in der Gemeinde wohnen, scheint sich eine neue Art von Bewusstsein für die Problematik und eine echte Willkommenskultur zu entwickeln. weiter
  • 209 Leser

Jacken und iPhone gestohlen

Polizei bittet um Hinweise auf den Täter

Schwäbisch Gmünd. Aus dem Lagerraum einer Gaststätte in der Ledergasse hat ein Unbekannter am Montag zwei Jacken im Gesamtwert von rund 200 Euro gestohlen. In einer der Jacken befand sich ein iPhone 5, dessen Wert auf rund 500 Euro geschätzt wird. Der Diebstahl wurde in der Zeit zwischen 15 und 17 Uhr verübt. Die Schwäbisch

weiter
  • 1099 Leser

Fahranfänger rammt Fahranfänger

Vorfahrt im Kreisel genommen

Schwäbisch Gmünd. Der eine Fahranfänger nimmt dem anderen die Vorfahrt: Ein 18-Jähriger hat am Montagabend gegen 21.30 Uhr einem weiteren 18-Jährigen die Vorfahrt genommen. Dabei seien die beiden Fahranfänger mit ihren Autos zusammengestoßen, wurden aber laut Polizei nicht verletzt. Der Unfallverursacher war mit seinem

weiter
  • 5
  • 1468 Leser
Es ist erstaunlich, wie sich das Ellwangen Jazz Orchestra in den letzten Jahren entwickelt hat und dabei für musikalische Furore auf der Ostalb sorgt. Am 28. Februar, ab 20 Uhr stehen die Musiker/innen mit Sängerin Pe Werner auf der Bühne der Stadthalle Ellwangen.Nach einem fulminanten BigBandBattle und den umjubelten Konzerten mit Klaus Graf (SWR-BigBand), weiter
  • 177 Leser

Anmeldung

Am 26. und 27. Juni dieses Jahres veranstaltet die Stadt Heidenheim zum 35. Mal das „Internationale Heidenheimer Straßenfest“. Wieder wird die Innenstadt zwei Tage lang zur größten Festmeile des Jahres. Es ist ein Fest der Kulturen mit Live-Musik von internationalen Bands, vielfältigem Kulturprogramm, Waren und kulinarischen Genüssen aus weiter
  • 167 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für das Autorenduo

Fettnäpfchen

Über 5 Millionen Bücher haben sie verkauft: Mit ihrem neuen Programm „my Klufti“ kommen die Bestsellerautoren Volker Klüpfel und Michael Kobr am 5. März ins Heidenheimer Konzerthaus.Die Zuschauer dürfen sich auf eine Mischung aus Texten, Comedy und extra für die Show gedrehten Filmclips freuen. Kurz gesagt: Litcomedy vom Feinsten. Dafür weiter
  • 176 Leser

info

Einfach unter 01378/222728anrufe, das Stichwort: Hoffmann Gmünd und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro (dt. Festnetz). weiter
  • 188 Leser

info

Einfach unter 01378/222729anrufen, das Stichwort: Bigband und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 175 Leser
Freizeit verlost drei mal zwei Karten für Comedian Hoffmann

Tempo runter

Was haben eine Comedy-Tour und eine waschechte Rock’n’Roll-Produktion gemeinsam? Nichts. Und genau das möchte Rüdiger Hoffmann ändern. Ob ihm das gelingen wird, können die Besucher am 12. März im Prediger in Gmünd in Erfahrung bringen.In seinem neuen Live-Programm „Aprikosenmarmelade“ hat der „Entdecker der Langsamkeit“, weiter
  • 228 Leser

Mann wegen Mordverdachts in Haft

Nach Messerattacke auf einen Arbeitskollegen
Gegen den 24 Jahre alten Mann, der am Montag mit einem Messer auf einen Kollegen eingestochen hatte, wurde Haftbefehl erlassen: wegen des Verdachts des versuchten Mordes, wie die Staatsanwaltschaft Ellwangen mitteilt. weiter
  • 3532 Leser

Letzte Chance

Katja Baumgärtner führt zum letzten Mal durch die vielbeachtete und bisher größte Sonderausstellung “Gebrochener Glanz - Römische Großbronzen am UNESCO-Welterbe Limes“ im Aalener Limesmuseum. Die Ausstellung ist danach in Nimwegen in den Niederlanden wieder zu sehen.Statuen aus Bronze zählen zu den bedeutendsten Schöpfungen der antiken Kunst. weiter
  • 181 Leser

Multikultidebatte

Theater trifft.. mit Karen Köhler
Im Anschluss an die Vorstellung der Satire „Biedermanns.umgezogen“ befragt Dramaturg Winfried Tobias die Autorin und diesjährige Schubart Förderpreisträgerin Karen Köhler zum Thema „Schreiben gegen/über Rechts“.Babette und Gottlieb Biedermann sind ein gut situiertes, bürgerlich linkes Ehepaar. Als sie sich nach einem anstrengenden weiter
  • 172 Leser

Endspurt!

41. Gmünder Fastnetsumzug
Hella,Hella Gamundia! Der 41. Fastnetsumzug schlängelt sich ab 13.30 Uhr durch die Gmünder Innenstadt. Also: Hütchen aufgesetzt und rein in das Vergnügen. weiter

info

Einfach unter 01378/222733anrufen und das Stichwort: Klufti und die Adresse nennen. Teilnahmeschluss ist am kommenden Montag. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Der Anruf kostet nur 0,50 Euro aus dem dt. Festnetz. weiter
  • 282 Leser

Anmeldung

Am 26. und 27. Juni dieses Jahres veranstaltet die Stadt Heidenheim zum 35. Mal das „Internationale Heidenheimer Straßenfest“. Wieder wird die Innenstadt zwei Tage lang zur größten Festmeile des Jahres. Es ist ein Fest der Kulturen mit Live-Musik von internationalen Bands, vielfältigem Kulturprogramm, Waren und kulinarischen Genüssen aus weiter
  • 564 Leser

Donaufahrt

Kammermusik für Fagott und Klavier
Das „Duo Koyama-Müller“ gastiert am Samstag, 21. Februar, um 20 Uhr im Donzdorfer Schloss im Roten Saal in der Reihe Donzdorfer Kammermusik.Die beiden Musiker sind mit ihren Instrumenten Fagott und Klavier Preisträger diverser Wettbewerbe und wurden in die 58. Bundesauswahl „Konzerte Junger Künstler“ aufgenommen.In ihrem Programm weiter
  • 293 Leser

Letzte Chance

Katja Baumgärtner führt zum letzten Mal durch die vielbeachtete und bisher größte Sonderausstellung “Gebrochener Glanz - Römische Großbronzen am UNESCO-Welterbe Limes“ im Aalener Limesmuseum. Die Ausstellung ist danach in Nimwegen in den Niederlanden wieder zu sehen. Beginn der einstündigen Führung ist am Samstagnachmittag um 14:30 Uhr. weiter
  • 176 Leser

Mit Herz und Leidenschaft

NeverTheless, sind fünf Musiker, die sich vorgenommen haben, auf weniger ausgetretenen Pfaden sowohl bekannte Songs, als auch vergessene Juwelen aus Rock, Pop bis hin zum Chanson zu spielen Darunter sind auch Songs, die schon immer mal gespielt werden mussten und auf ganz eigene Weise mit Herz, Bauch und Leidenschaft interpretiert werden.Kartenreservierungen weiter
  • 316 Leser

Multikultidebatte

Theater trifft mit Karen Köhler
Im Anschluss an die Vorstellung der Satire „Biedermanns.umgezogen“ befragt Dramaturg Winfried Tobias die Autorin und diesjährige Schubart Förderpreisträgerin Karen Köhler zum Thema „Schreiben gegen/über Rechts“.Babette und Gottlieb Biedermann sind ein gut situiertes, bürgerlich linkes Ehepaar. Als sie sich nach einem anstrengenden weiter
  • 260 Leser

Spielarten des Indie-Rocks

Spain ist eine amerikanische alternative Rock-Band aus Los_Angeles. Die Band um Josh Haden, dem Sohn der Jazzbassisten-Legende Charlie_Haden, wurde 1993 gegründet und war ein Wegbereiter für die Slowcore“-Bewegung.Seit 2007 spielt die Band um Haden in neuer Besetzung. Ihr Sound ist eigen und verfügt über einen berauschenden Klang, der melancholisch-intime weiter
  • 337 Leser

Unfallflucht: Täter zeigt Stinkefinger

Auffahrunfall auf der A7: Polizei sucht blauen Ford mit Aalener Kennzeichen

Ellwangen. Am Montagnachmittag ereignete sich auf der Autobahn A7, auf dem Abschnitt zwischen dem Virngrundtunnel und der Anschlussstelle Dinkelsbühl ein Auffahrunfall, bei dem der Verursacher flüchtete und auch noch frech den "Stinkefinger" zeigte. Dabei soll es sich laut Polizei um einen blauen Ford Focus mit Aalener Kennzeichen handeln.

weiter
  • 4032 Leser

Sichten

Skulpturen, Fotografien, Drucke
Die Kunst von Klaus Simon entwickelt sich an der Grenze von Wachsen und Vergehen, von Natur und Kultur, von Baum und Skulptur. Das Atelier des Künstlers ist vor allem die Natur.Klaus Simon spürt kranke, abgestorbene oder entwurzelte Bäume auf, die durch seine Hand ein neues Leben und eine neue Sinngebung erfahren. Er behandelt jeden Baum als Individuum, weiter
  • 186 Leser

Fasching bei den Sauerbachnarren

Kinderball und Faschingssamstagsball
Mit Kinderball und dem großen Faschingssamstagsball beendeten die Weilermer Sauerbachnarren ihre eigenen Faschingsveranstaltungen für 2015. Bei den kleinen Gästen sorgten DJ Bird für tolle Stimmung, am Abend sorgte die Partyband Hot Chilly mit ihrem abwechslungsvollen Programm für ausgelassene Stimmung zwischen den einzelnen Showacts. weiter
  • 3153 Leser

Mutter gefährdet Säugling

Schwäbisch Gmünd. Am Montagnachmittag stoppten Beamte des Gmünder Polizeireviers in der Vorderen Schmiedgasse ein Auto, da die 28 Jahre alte Fahrerin ihren Sicherheitsgurt nicht angelegt hatte. Wie die Ordnungshüter feststellten, war nicht nur die junge Frau ohne Gurt; auf dem Beifahrersitz stand eine Babyschale, in der ihr sechs Monate alter Sohn lag. weiter
  • 1548 Leser

Sonnige Aussichten

Bekannte Kabarettisten und Nachwuchskünstler
Der Hüttlinger Kleinkunstfrühling vom 5. März bis zum 21. Mai hat wieder einige Hochkaräter zu bieten. In diesem Jahr sind die Auftritte von Erwin Pelzig und Bruno Jonas die Höhepunkte. Jonas und Pelzig stehen auf den großen Bühnen, kommen über den Fernseher auch gerne in die deutschen Wohnzimmer. Organisator Charly Berth hat sie beide für den Kleinkunstfrühling weiter

Ballettgala

Höchste Professionalität und eine große Leidenschaft für romantisch-klassisches wie zeitgenössisches Ballett ist am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in einer Gala mit Studierenden der Akademie des Tanzes Mannheim im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd zu erleben.An diesem Abend stehen die Vielfalt und Lebendigkeit verschiedener Tanzstile im Mittelpunkt, weiter
  • 183 Leser

info

Vorverkauf: Rathaus Hüttlingen, Tel. (07361) 977814 Freie Tankstelle Hüttlingen, Tel. (07361) 556753 KSK-Geschäftsstelle Hüttlingen, Tel. (07361) 5080 Touristik-Service Aalen, Tel. (07361) 522359 online unter www.xaverticket.deinfoVorverkauf: Rathaus Hüttlingen, Tel. (07361) 977814 Freie Tankstelle Hüttlingen, Tel. weiter
  • 199 Leser

Sonnige Aussichten

Bekannte Kabarettisten und Nachwuchskünstler
Der Hüttlinger Kleinkunstfrühling vom 5. März bis zum 21. Mai hat wieder einige Hochkaräter zu bieten. In diesem Jahr sind die Auftritte von Erwin Pelzig und Bruno Jonas die Höhepunkte. Jonas und Pelzig stehen auf den großen Bühnen, kommen über den Fernseher auch gerne in die deutschen Wohnzimmer. Organisator Charly Berth hat sie beide für den Kleinkunstfrühling weiter

Liebe und jede Menge gute Laune

Großer Faschingsball der DJK Wasseralfingen
Valentinstag und Faschingssamstag. Das brachte die Organisatoren der DJK-SG Wasseralfingen auf das Motto „Love is in the air“. In der voll besetzten Glück-Auf-Halle in Hofen wurde den Besuchern ein Faschingsball geboten mit allem was dazu gehört: Garden, Guggenmusik, mitreißende Auftritte, Elferrat, und Livemusik der „WE-Die Band“, weiter

Die Weiten Schottlands

Irischer und schottischer Folk auf der Bühne der Theaterwerkstatt: Sänger und Gitarrist Steve Crawford aus Aberdeen ist mit seinen Bands schon in ganz Europa unterwegs gewesen. Er entführt gemeinsam mit Sabrina Palm, Fiddlerin aus Bonn, die Zuhörer in die Weiten seiner schottischen Heimat.Das Trio Tiroan, Christina Geruschkat, Roland Geiger und Andreas weiter
  • 360 Leser

Schwarzer Humor

Erste Allgemeine Verunsicherung
Dass ein wichtiges Nebenprodukt der Menschheit – die EAV nämlich – einen speziellen Knall hat, sollte hinlänglich bekannt sein. Deshalb ist sie nach einem auftrittsfreien Jahr wieder ins Ton-Gruselkabinett gegangen, um mit einem neuen Album aufzuerstehen.Ziemlich genau fünf Jahre nach dem letzten Album veröffentlicht das Austropop-Urgestein weiter
  • 179 Leser

Vorfahrt genommen und in Schrecken versetzt

Aalen. Von der Burgstallstraße bog am Montagvormittag ein 71-jähriger Mann gegen 11 Uhr mit seinem Pkw Mazda nach links in die Wilhelm-Merz-Straße ab. Dabei missachtete er den Vorrang einer 65-jährigen Peugeot-Fahrerin, die sich der Einmündung aus Richtung Walkstraße näherte. Bei der folgenden Kollision entstand

weiter
  • 5
  • 2052 Leser

Wer hat den Flüchtenden gesehen?

Aalen. Auf rund 4000 Euro wird der Sachschaden geschätzt, den ein unfallflüchtiger Fahrzeuglenker am Dienstagmorgen verursachte. Gegen 5.10 Uhr überholte der Fahrer eines weißen Kleintransporters im Überholverbot auf der Bundesstraße 19 zwischen Unter- und Oberkochen einen Pkw Hyundai. Hierbei streifte der Kleintransporter

weiter
  • 2011 Leser

Einbrecher ohne Beute

Aalen-Unterkochen. Im Wohnquartier nördlich der Dorfmühle war in eine Wohnung eingebrochen worden. Der Einbrecher gelangte, so die Polizei,  offensichtlich über eine Regenrinne auf den Balkon, wo er die Balkontüre aufhebelte. In der Wohnung wurden sämtliche Behältnisse durchwühlt, allerdings keine Beute gemacht.

weiter
  • 5
  • 1814 Leser

Führerschein weg

Lauchheim. Familiäre Streitigkeiten führten am Montagabend für einen 35-jährigen Mann letztendlich zur Abnahme seines Führerscheins. Wie die Polizei mitteilt, gab es gegen 21 Uhr  zwischen dem Mann und seiner Frau in ihrer Wohnung wohl eine heftige Auseinandersetzung auch mit Tätlichkeiten und Beleidigungen. Eine Frau

weiter
  • 2475 Leser

Wilde Flucht vor der Polizei

Zwei Beamte in Heubach bei nächtlicher Aktion verletzt
Zwei Polizeibeamte wurden in der Nacht zum Dienstag verletzt, als sie einen Mann festnahmen, der vor einer Verkehrskontrolle flüchtete. weiter
  • 5
  • 3464 Leser

„Gmünds Mitarbeiter stehen hoch im Kurs“

Oberbürgermeister begrüßt Interesse an Gmünd – Richard Arnold zu eigenen Plänen: Wahl 2017 noch weit weg
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse interessiert sich für den Landratsposten im Rems-Murr-Kreis. Julius Mihm will Ulms Baubürgermeister werden. Für Oberbürgermeister Richard Arnold kein Grund zur Klage: „Das spricht doch für Gmünd“, sagt er. Und ergänzt: Gmünds Mitarbeiter stünden hoch im Kurs. weiter
  • 1
  • 490 Leser

Regionalsport (10)

Favorit ist zu stark

Tischtennis, Verbandsliga: Untergröningen verliert 2:8
Gegen Burgstetten, das als eines der drei besten Teams der Verbandsliga gilt, hatte der TSV Untergröningen keine Chance. Mit 2:8 mussten sich die TSV-Damen geschlagen geben. weiter
  • 276 Leser

FC Normannia testet gegen den VfR Aalen II

Fußball, Testspiele
Es geht wieder los. Nur noch wenige Wochen bis zum Rückrundenauftakt in den Amateurligen im Bezirk Kocher/Rems. Eifrig bolzen die Vereine Kondition und verfeinern ihre Technik in diversen Testspielen. Das Ostalbderby darunter ist das Aufeinandertreffen zwischen dem FC Normannia Gmünd und dem VfR Aalen II. weiter
  • 251 Leser

Pokal-Handballtrotz Fasching: Sieg für HSG

Das macht wahre Sportler aus: Die Handballer des TSB Schwäbisch Gmünd II (in gelb) und der HSG Winzingen-Wißgoldingen traten am Abend des Faschingsdienstag um 20 Uhr in der dritten Runde des Bezirkspokals gegeneinander an. Die Gäste von der Spielgemeinschaft entschieden das Spiel deutlich mit 35:17 (15:10) für sich. Die TSB-Zweite hatte in der ersten weiter
  • 575 Leser
SPORT IN KÜRZE

Bezirkstag der Fußballer

Fußball. Der Bezirkstag 2015 im Bezirk Kocher/Rems findet am Freitag, 13. März um 19.30 Uhr in der Otto-Ulmer-Halle in Adelmannsfelden statt. weiter
  • 577 Leser

Medaille knapp verpasst

Leichtathletik, Deutsche Meisterschaften U20: Lisa Maihöfer landet auf Rang vier
Fünf Athletinnen und Athleten der LG Staufen nahmen den weiten Weg zu den Deutschen Hallenmeisterschaften der Jugend U20 in Neubrandenburg auf sich. Lisa Maihöfer, die sogar noch der Jugend U18 angehört, schrammte dabei knapp an einem Podestplatz vorbei. Die 4x200m-Staffel der Jungen und Sprinter Moritz Kindel mussten bereits nach den Vorläufen die weiter
  • 135 Leser
SPORT IN KÜRZE

Sammy Rösch hört auf

Fußball. Eugen Rösch, Trainer der SF Dorfmerkingen II, hört nach sechsjähriger Tätigkeit zum Saisonende als Trainer auf eigenen Wunsch auf. Rösch beendet damit bereits seine dritte Amtszeit mit insgesamt 15 Trainerjahren bei den SFD II. Nachfolger wird der Neresheimer Markus Jäger, momentan noch Trainer beim FV Utzmemmingen. weiter
  • 1370 Leser

Gelingt dem VfB im Heimspiel gegen den BVB die Wende? Wie schlagen sich Aalens Konkurrenten im Abstiegskampf? Was machen die Kickers gegen Bielefeld? Wie enden die Testspiele der Normannia und der SFD? Die besten Tipper erhalten Tickets für das Zweitliga-Heimspiel des FC Heidenheim gegen Düsseldorf (1. März, 13.30 Uhr).

Heim : Gast (1)       (0)      (2)VfB Stuttgart – Borussia Dortmund ? n ?? n    ??? n? TSV 1860 München – FC St. Pauli ? n ?? n    ??? n? Stgt. Kickers – Arminia Bielefeld ? n ??  weiter
  • 422 Leser

Wie reagiert der Überflieger?

Fußball, 2. Bundesliga: FC Ingolstadt kommt nach dem Rückschlag zum VfR Aalen
Der FC Ingolstadt war das überragende Team der Hinrunde, führt souverän die Tabelle an und ist der heißeste Anwärter auf den Bundesliga-Aufstieg. Am Samstag jedoch verlor der Überflieger völlig überraschend gegen den SV Sandhausen. Zeigt das Team von Trainer Ralph Hasenhüttl in Aalen eine Reaktion? weiter
  • 361 Leser

Eugen Rösch hört als Trainer auf

Fußball, Kreisliga A: Markus Jäger ist der Neue bei den SF Dorfmerkingen II
Trainer Eugen "Sammy" Rösch hört nach sechsjähriger Tätigkeit zum Saisonende als Trainer der Landesligareserve der Sportfreunde Dorfmerkingen auf eigenen Wunsch auf. Er beendet damit bereits seine dritte Amtszeit mit insgesamt 15 Trainerjahren bei den SFD II. Als Nachfolger verpflichten die Sportfreunde den Neresheimer Markus Jäger der momentan noch weiter
  • 2599 Leser

Überregional (87)

"Fifty Shades" fesselt die Kinogänger

Frauenpower: Die Sadomaso-Romanze "Fifty Shades of Grey" hat in Deutschland wohl den besten Kinostart eines Films von einer Regisseurin hingelegt. Dem Branchendienst "Blickpunkt Film" zufolge zählte die Bestsellerverfilmung in den ersten vier Tagen 1,35 Millionen Zuschauer und setzte 12,3 Millionen Euro um. Es sei "einer der 40 besten Starts aller Zeiten". weiter
  • 516 Leser

"Rollmops und Brathering darf man essen"

Die EU krempelt ihre Fischerei-Politik um. Die Überfischung soll beendet und die handwerkliche Fischerei gefördert werden. Wir sprachen darüber mit Ulrike Rodust, SPD-Fischerei-Expertin im Europaparlament. weiter
  • 999 Leser

2. Liga: Fürth beendet mit 1:0 seine Torflaute

Mit einem Arbeitssieg beim Tabellenschlusslicht FC St. Pauli hat die SpVgg Greuther Fürth nach acht Spielen ohne Sieg ihre sportliche Talfahrt in der 2. Fußball-Bundesliga gestoppt. Mit dem 1:0 (1:0) in Hamburg beförderten die Franken Trainer Frank Kramer vorerst aus der Schusslinie, während St. Pauli immer weiter dem Abstieg entgegentaumelt. Vor 23 weiter
  • 487 Leser

Auf einen Blick vom 17. Februar 2015

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA FC St. Pauli - Greuther Fürth 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Przybylko (27.). - Zuschauer: 23 383. 1FC Ingolstadt 21127234:1743 2Kaiserslautern 21108330:1938 3Karlsruher SC 21107430:1737 4Darmstadt 98 21811226:1635 5Braunschweig 21103830:2533 6Düsseldorf 2188532:2632 71. FC Nürnberg 2193925:3130 8RB Leipzig 2178622:1529 91. FC Heidenheim weiter
  • 517 Leser

Besonderes auf dem Catwalk

New York Fashion Week: Models mit Hautkrankheit und Down-Syndrom
Ein Model mit der auffälligen Weißflecken-Krankheit, ein Model mit Down-Syndrom, dazu viele Tiere auf dem Laufsteg: Die New Yorker Fashion Week hat dieses Jahr einige Besonderheiten zu bieten. weiter

Braunschweig und frühere Ausfälle

Chronik Auch in den Karnevalshochburgen Köln, Düsseldorf und Mainz ist schon mal ein Rosenmontagszug abgesagt worden. 2015 Knapp zwei Stunden vor Beginn wird der Braunschweiger Karnevalszug am Sonntag abgesagt. Laut Polizei lagen Anhaltspunkte für eine "konkrete Gefährdung durch einen Anschlag mit islamistischem Hintergrund" vor. Zu dem Braunschweiger weiter
  • 465 Leser

Börsenwissen von Profis

Die Aktienquote in Deutschland ist gering, auch weil viele Privatanleger beim Platzen der Börsenblase 2001 hohe Verluste erlitten haben. Doch angesichts der Mini-Zinsen täte vielen Anlegern eine Beimischung von Aktien oder Fonds gut. Doch auf was muss ich achten? Wie ordere ich richtig? Was kostet mich der Handel? Wie kann ich Wertpapiere selbst kaufen weiter
  • 655 Leser

Die Sportart kompakt

Spielprinzip Beim Cricket treten zwei Teams mit jeweils elf Spielern gegeneinander an. Die Durchgänge heißen Innings. Die Mannschaft, die das Schlagrecht besitzt, versucht Runs (Punkte) zu erzielen. Das andere Team ist wiederum bemüht, die Batsmen (Schlagleute) des Gegners aus dem Spiel zu werfen - wie beim Baseball. Sieger ist das Team, das mehr Runs weiter
  • 560 Leser

Ein Spiel für den Frieden

Fußballer von Schachtjor Donezk meiden gegen FC Bayern Krisengebiet
Eine Reise ins Ungewisse für die Bayern in der Champions League: Achtelfinal-Gastgeber Schachtjor Donezk hat seine Heimat mitten im Krisengebiet der Ukraine - und weicht deshalb rund 1000 Kilometer aus. weiter
  • 553 Leser

ESC will in Wien auf die Umwelt achten

Ökostrom, sortierter Abfall, Elektrofahrzeuge - Umweltschützer sollen ihre Freude am nächsten Eurovision Song Contest (ESC) haben. Ebenso Behinderte, für sie wird der Veranstaltungsort barrierefrei umgebaut und ein Gebärden-Dolmetscher wird eingesetzt. Erstmals werde der ESC am 23. Mai in Wien den ökologischen Vorgaben eines "Green Events" gerecht werden, weiter
  • 450 Leser

EU verhängt Einreisesperren

Sanktionen Der stellvertretende russische Verteidigungsminister Arkadi Bachin und weitere ranghohe Militärs dürfen künftig nicht mehr nach Deutschland oder in andere EU-Staaten einreisen. Die Maßnahme gehört zu neuen Sanktionen der EU gegen Russland und prorussische Separatisten in der Ukraine. Diese umfassen neben Reisebeschränkungen auch das Einfrieren weiter
  • 435 Leser

EUROPAPOKAL

CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinale, Hinspiele Schachtjor Donezk - FC Bayernheute, 20.45 Paris SG - FC Chelsea heute, 20.45 FC Schalke 04 - Real Madrid ZDF/Mi., 20.45 FC Basel - Porto Mi., 20.45 Dienstag, 24. Februar Manchester City - FC Barcelona 20.45 Juventus Turin - Borussia Dortmund 20.45 Mittwoch, 25. Februar Bayer Leverkusen - Atlético Madrid ZDF/20.45 weiter
  • 489 Leser

FDP probt die Auferstehung

Hamburgs Spitzenkandidatin Katja Suding betont liberale Inhalte
Nach dem Wahlerfolg in Hamburg wächst in der FDP die Hoffnung, auch auf bundespolitischer Ebene wieder an Bedeutung zu gewinnen. Doch die Durststrecke bis zur Bundestagswahl 2017 ist lang. weiter
  • 600 Leser

Final-Ball trägt Berliner Symbole

Der Ball für das Champions-League-Endspiel 2015 in Berlin liegt bereit. "Top Star" heißt das Spielgerät, mit dem am 6. Juni in der deutschen Hauptstadt der Nachfolger von Real Madrid als Sieger der europäischen Fußball-Königsklasse gesucht wird. Der Ball zeigt das Brandenburger Tor, den Berliner Bären und das Olympiastadion, dazu den Pokal. Foto: dpa weiter
  • 486 Leser

Frech, fröhlich und politisch

Mottowagen der Rosenmontags-Umzüge nehmen alles auf die Schippe
Putin, der Papst, "Pegida" und islamistische Attentäter - sie alle bekamen ihr Fett weg bei den Karnevalszügen am Rhein. Trotz der Zug-Absage in Braunschweig feierten die Jecken im Rheinland ausgelassen. weiter
  • 498 Leser

Friedensprozess stockt

Ukraine-Konflikt: Bisher kein Abzug schwerer Waffen
Am Tag zwei der Waffenruhe in der Ostukraine ist der Friedensprozess ins Stocken geraten. Die ukrainische Regierung und die prorussischen Rebellen warfen sich Verstöße gegen die Feuerpause vor. weiter
  • 540 Leser

Gewinnquoten

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 14 331 880,70 Euro Gewinnklasse 2 675 091,80 Euro Gewinnklasse 3 17 765,50 Euro Gewinnklasse 4 6 589,80 Euro Gewinnklasse 5 277,80 Euro Gewinnklasse 6 66,00 Euro Gewinnklasse 7 26,30 Euro Gewinnklasse 8 14,10 Euro Gewinnklasse 9 5,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 977 777,00 Euro TOTO 2 1 1 1 1 1 2 2 2 0 1 2 2 Gewinnklasse weiter
  • 379 Leser

Handel will an Erotikfilm verdienen

"Fifty Shades of Grey" füllt die Lager
Zum Start des Erotikfilms "Fifty Shades of Grey" verdoppeln Erotikhändler in Deutschland die Lagerbestände. "Sex sells", hoffen sie. weiter
  • 938 Leser

Immobilien sind deutlich teurer

Immobilien sind im vergangenen Jahr deutlich teurer geworden. Während der Markt für Gewerbeimmobilien 2014 leicht an Schwung verlor, stiegen die Preise auf dem Wohnungsmarkt im Vergleich zum Vorjahr um 5 Prozent an, wie der Verband Deutscher Pfandbriefbanken (VDP) mitteilte. Seit 2003 kletterten die Preise für Wohnimmobilien demnach um rund 24 Prozent. weiter
  • 472 Leser

Intelligente Stromzähler sind oft zu teuer

Wirtschaftsministerium plant, neue Messsysteme nur für größere Abnehmer vorzuschreiben
Intelligente Stromzähler und Messsysteme können helfen, Energie zu sparen. Doch für die meisten Privathaushalte sind sie zu teuer. Daher soll Ihre Nutzung nur bei hohem Stromverbrauch vorgeschrieben werden. weiter
  • 794 Leser

Intelligenz verabschiedet sich

D ie Intelligenz sinkt. Das ist das Ergebnis mehrerer Studien. Wissenschaftler rund um den Globus rätseln ob der Ursachen. Jetzt sorgt sich auch Pisa-Spitzenreiter Finnland um die geistigen Fähigkeiten seiner Jugend. Denn einer Erhebung der Universität Oulu zufolge nimmt auch die Intelligenz der Finnen langsam, aber stetig ab. Der Intelligenzquotient weiter
  • 626 Leser

Kairo bombardiert IS-Stellungen

Reaktion auf Morde an ägyptischen Christen in Libyen
Die Hinrichtung von 21 ägyptischen Christen in Libyen durch einen Ableger der Terrormiliz "Islamischer Staat" (IS) hat weltweit Entsetzen ausgelöst. Der UN-Sicherheitsrat sprach von "abscheulichen und feigen" Morden. Papst Franziskus sagte: "Sie wurden ermordet, weil sie Christen sind." Ägyptens Luftwaffe griff als Reaktion IS-Stellungen in Libyen an. weiter
  • 512 Leser

Knirschen im Walde

Windkraft: Bremst die ENBW beim Thema Bürgerbeteiligung?
Seit 2012 wollen ENBW und Stadtwerke einen großen Windpark bei Aalen bauen. Doch hinter den Kulissen knirscht es. Der Streit berührt eine Grundfrage: Wie weit reicht der Vorrang der Bürgerbeteiligung? weiter
  • 715 Leser

Knüppelfisch gegen den Kater

Riesenschiffe beuten die Meere aus und rauben Handwerksbetrieben an der Küste die Existenz
Immer größere Schiffe, immer größere Netze - die industriell betriebene Hochseefischerei ist Hauptverursacher der Überfischung der Weltmeere. Die EU versucht zu bremsen, tut sich aber schwer. weiter
  • 858 Leser

Kommentar · FUSSBALL-KRAWALLE: Der Fan als Problem

Wer nach dem Abpfiff des Fußballspiels in Mönchengladbach ohne Vorwarnung etliche Männer in Maleranzügen durchs Fernsehbild rennen sah, wähnte sich mitten im Kölner Karneval. Wären es doch nur Spaßmacher statt Krawallmacher gewesen! Nicht mit saisonalen Jecken, sondern mit Ganzjahres-Narren hat der 1. FC Köln ein Problem. Ein unlösbares offenbar. Die weiter
  • 597 Leser

Kommentar · LIBYEN: Drohung Richtung Europa

In Ägypten geht die Angst um. Im Osten auf dem Sinai wird die hoch gerüstete Armee mit den Dschihadisten des "Islamischen Staates" nicht mehr fertig. Fast täglich gibt es Tote. Gleichzeitig wächst von Westen eine neue Bedrohung in Libyen heran. Immer mehr radikale Milizen Nordafrikas verbünden sich mit dem selbst ernannten Kalifen Ibrahim, alias Abu weiter
  • 551 Leser

Kriterien der Vergabe

Kriterien Viele potenzielle Windkraft-Flächen gehören dem Landesbetrieb Forst-BW. Dieser hat für die Vergabe der Flächen klare Kriterien erlassen: So fließen bei der Bewertung der Angebote eine solide "Projektvorbereitung" mit maximal 30 Punkten ein, die "fiskalische Bewertung" mit höchstens 70 Punkten. Bei "vergleichbaren Angeboten" der Bewerber geben weiter
  • 654 Leser

Kulturbürger, Slammer und Kneipendichter

Auch Scheffel-Preisträger sind Mitglieder der größten literarischen Gesellschaft Europas mit Sitz in Karlsruhe
Die größte literarische Gesellschaft Europas hat ihren Sitz in Karlsruhe. Ihr Chef hält die Kulturtechnik Schreiben auch im Internet hoch. weiter
  • 561 Leser

Kunstvolles Spiel

Lohnende Entdeckung: Jommellis "Berenike" an der Oper Stuttgart
Eine umjubelte Ausgrabung aus der Frühklassik an der Oper Stuttgart: Nach rund 250 Jahren ist wieder eine Inszenierung von Niccolò Jommellis "Berenike, Königin von Armenien" zu erleben. weiter
  • 622 Leser

Köln greift gegen Randalierer durch

Nach dem Platzsturm beim Fußball-Bundesligaspiel am Samstag in Mönchengladbach hat der 1. FC Köln eine erste Fan-Gruppe aus seiner AG Fankultur ausgeschlossen. Der Verein trenne sich von dem Fan-Club Boyz. Ermittelte Täter würden sanktioniert und in Regress genommen, teilte der FC mit. Der Club will zudem prüfen, ob gegen alle dem FC bekannten Mitglieder weiter
  • 582 Leser

Kölner schließen Fanclub aus

Fußball-Bundesligist greift nach Krawallen in Mönchengladbach durch
Fußball-Bundesligist 1. FC Köln ergreift die Flucht nach vorn. Nach den Vorfällen in Mönchengladbach wurde ein Fanclub hinausgeworfen. Der Verein ist auch gegenüber dem DFB zum Handeln verpflichtet. weiter
  • 487 Leser

Leitartikel · HAMBURG-Wahl: Sympathie reicht nicht

Von Bettina Wieselmann Keine Frage, nicht alles was hinkt, ist ein Vergleich. Aber: Auch Hinken ist eine Form der Annäherung. Was also ist aus dem Ergebnis der Hamburg-Wahl für Baden-Württemberg, wo in 13 Monaten gewählt wird, zu lernen? Zuallererst wohl, dass ein überzeugender, glaubwürdiger Kandidat, zumal wenn er die Kerneigenschaften als Amtsinhaber weiter
  • 553 Leser

Leute im Blick vom 17. Februar 2015

Simone Thomalla Die Schauspielerinnen Simone Thomalla (49) und ihre Tochter Sophia (25) stehen laut "Bild" erstmals gemeinsam vor der Kamera. Sie treten demnach auch im Film als Mutter-Tochter-Gespann auf - in der "wilden, punkigen Lebensgeschichte" des Fotografen Oliver Rath. Das Drehbuch werde noch geschrieben, ein Termin für den Kino-Start stehe weiter
  • 564 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnotierung Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 07.02.-13.02.15: 100er Gruppe 34-38 EUR (36,50 EUR). Notierung 16.02.15: plus 3,00 EUR. Handelsabsatz: 29.960 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in EUR pro 25 kg weiter
  • 579 Leser

Medaillenspiegel

WM-Endstand Gold/Silber/Bronze 1. Österreich 5 / 3 / 1 2. USA 2 / 1 / 2 3. Slowenien 2 / 1 / 0 4. Frankreich 1 / 0 / 2 4. Schweiz 1 / 0 / 2 6. Deutschland 0 / 2 / 1 7. Kanada 0 / 2 / 0 8. Schweden 0 / 1 / 2 9. Norwegen 0 / 1 / 0 10. Tschechien 0 / 0 / 1 weiter
  • 580 Leser

Medikamente als Todesursache?

Der Grund des Todes eines Mannes in einer Zelle des Polizeireviers in Weinheim (Rhein-Neckar-Kreis) ist höchstwahrscheinlich eine Medikamentenvergiftung. "Es spricht manches dafür", sagte gestern ein Sprecher der Mannheimer Staatsanwaltschaft. Der 36-Jährige war am Samstag in eine Ausnüchterungszelle gebracht worden, weil er hilflos auf einem Gehweg weiter
  • 515 Leser

Mehr als zwei Täter?

Journalist empfiehlt, Fall Kiesewetter nochmals zu prüfen
Der Journalist Stefan Aust hat dem NSU-Untersuchungsausschuss des Stuttgarter Landtags geraten, den Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter nochmals genau zu betrachten. Es gebe Zeugenaussagen, wonach es mehr als zwei Täter gegeben haben könnte, sagte er. Damit stellte er die bisherige Auffassung der Bundesanwaltschaft infrage. Den Ermittlungen zufolge weiter
  • 527 Leser

Milliardenkauf am Wohnungsmarkt

Im boomenden deutschen Immobilienmarkt kommt es erneut zu einer Milliardenübernahme. Die Deutsche Wohnen will ihr Geschäft mit einer weiteren Großübernahme ausbauen. Nach dem Kauf des Konkurrenten GSW für 1,7 Mrd. EUR ist die österreichische Conwert im Visier der Frankfurter, die dafür insgesamt rund 1,2 Mrd. EUR auf den Tisch legen wollen. Um die Mehrheit weiter
  • 530 Leser

Mindestlohn lässt Preise steigen

Die Preise für Dienstleistungen haben mit der Einführung des Mindestlohns einem Bericht zufolge teilweise deutlich angezogen. In einigen Branchen seien die Preise im Januar zum Teil doppelt so schnell gestiegen wie im Durchschnitt der vergangenen 20 Jahre, berichtete die "Frankfurter Allgemeine Zeitung" anhand eigener Berechnungen auf Grundlage von weiter
  • 561 Leser

Momente für Genießer

Fritz Dopfer und Felix Neureuther feiern ihre Medaillen ganz unterschiedlich
Zwei Medaillen beim WM-Finale, drei insgesamt: Die deutschen Skirennläufer haben geliefert. Fritz Dopfer ist über seine Medaille "extrem dankbar", Felix Neureuther feierte ohne Rücksicht auf Verluste. weiter
  • 537 Leser

Na sowas... . . .

Früh übt sich: Eine Mutter hat ihrer Tochter auf einem Parkplatz in Grafenwöhr (Bayern) Fahrstunden gegeben - das Mädchen ist erst zwölf. Die Polizei beobachtete die Übungen der "sehr jung" wirkenden Fahrerin und griff ein: Der Mutter winkt nun ein Strafverfahren, denn auch ein allgemein zugänglicher Parkplatz ist ein öffentlicher Verkehrsgrund. Das weiter
  • 463 Leser

Neuer Eklat im Poker mit Griechenland

Die griechische Regierung hat zum zweiten Mal binnen weniger Tage Gespräche über den Umgang mit ihren Milliardenschulden platzen lassen. Nach nicht einmal dreistündigen Beratungen der Euro-Finanzminister hieß es gestern Abend aus Kreisen der Regierung in Athen: "Es kann heute keine Einigung geben." Die Forderungen von Eurogruppenchef Jeroen Dijsselbloem weiter
  • 530 Leser

Nigerias Militär schlägt Rebellen zurück

Die nigerianischen Streitkräfte haben nach eigenen Angaben einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt im Nordosten des Landes von der Terrormiliz Boko Haram zurückerobert. Mit Luftangriffen und einer Bodenoffensive sei die Kleinstadt Monguno am Montag aus den Fängen der Islamisten befreit worden, teilte Armeesprecher Chris Olukolade mit. Es habe Festnahmen weiter
  • 422 Leser

Noch kleiner bitte!

Autobauer überdenken Motorgrößen - Volvo-Chef: Künftig nur noch Vierzylinder
1984 holte Niki Lauda den Formel-1-Titel mit einem Antrieb, der aus nur 1,5 Litern Hubraum 850 PS herauskitzelte. Heute wird das Prinzip "Klein, aber oho" wettbewerbsrelevant für alle deutschen Autobauer. weiter
  • 727 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Länder ohne Angebot In Berlin haben die Tarifverhandlungen für die 800 000 Angestellten der Länder mit Ausnahme Hessens begonnen. Verdi-Chef Frank Bsirske fordert 5,5 Prozent mehr Gehalt, mindestens jedoch monatlich 175 Euro mehr. Sachsen-Anhalts Finanzminister Jens Bullerjahn (SPD) wies die Forderung im Namen der Tarifgemeinschaft der Länder (TdL) weiter
  • 421 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Mainz zieht Konsequenzen Fußball - Trainer Kasper Hjulmand vom kriselnden Bundesligisten FSV Mainz 05 soll nach FAZ.NET-Informationen entlassen werden. Als Nachfolger soll der Mainzer U-23-Coach Martin Schmidt bereitstehen. Aus den letzten 13 Partien holte der aktuelle Tabellen-14. lediglich einen Sieg. Unzufrieden mit Felipe Fußball - Trainer Tayfun weiter
  • 548 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Attacke in Fleischbetrieb Rainau - Bei einer Messerstecherei in einem Fleischbetrieb ist ein 56-Jähriger in Rainau (Ostalbkreis) lebensgefährlich verletzt worden. Tatverdächtig sei ein 24 Jahre alter Arbeitskollege des Mannes, teilte die Polizei nach der Attacke in einem Fleischverarbeitungsbetrieb mit. Der mutmaßliche Täter ließ sich auf dem Firmengelände weiter
  • 852 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Sperrung befürchtet Die Landesvereinigung Bauwirtschaft befürchtet nach der Sperrung der Schiersteiner Brücke in Mainz ähnliche Vorfälle im Südwesten. Ein Beispiel sei die Neckartalbrücke an der A6 zwischen Neckarsulm und Heilbronn. Die 1,35 Kilometer lange Brücke sei in einem so desolaten Zustand, dass sie komplett erneuert werden müsse. Warnstreik weiter
  • 663 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Haft für Altenheim-Diebe Wegen Diebstahls in Altenheimen in Füssen hat das Landgericht Kempten einen 23-Jährigen für viereinhalb Jahre in Haft geschickt. Eine Altenpflegerin (21) erhielt 21 Monate Jugendstrafe auf Bewährung, sie muss 100 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. In zwei Heimen hatte sie Geld, Schmuck und Zahngold im Wert von fast 30 000 weiter
  • 535 Leser

Notizen vom 17. Februar 2015

Louis Jourdan gestorben Hollywoods Charmeur Louis Jourdan ist tot. Der aus Marseille stammende Schauspieler, der unter anderem in "James Bond 007 - Octopussy" (1983) zu sehen war, starb am Samstag im Alter von 93 Jahren in Beverly Hills, wie sein Biograf Olivier Minne der Nachrichtenagentur AFP berichtete. Jourdan ("Gigi") sei ein "French Lover" gewesen, weiter
  • 403 Leser

Nowitzki spielt im Allstar-Game spektakulär

In seinem wohl letzten Auftritt im Schauspiel der Superstars entwickelte Dirk Nowitzki plötzlich ungeahnte Fähigkeiten. Mit Trippelschritten näherte sich der Würzburger beim 64. Allstar-Game dem Brett, fing einen Pass von Stephen Curry in der Luft - und versenkte den Ball per Alley-oop-Dunk im Korb. Die Zuschauer im New Yorker Madison Square Garden weiter
  • 513 Leser

NSU: Aust stellt Zwei-Täter-Theorie in Frage

Journalisten raten Ausschuss, Mord an Polizistin Kiesewetter intensiv anzuschauen
Normalerweise befragen Journalisten Politiker. Im NSU-Ausschuss war es gestern umgekehrt. Mehrere Publizisten wiesen die Abgeordneten auf offene Spuren hin. Auf das Gremium wartet viel Arbeit. weiter
  • 473 Leser

Ohne Bedenken kann nur Karpfen verspeist werden

Ratgeber für Verbraucher - Immer mehr Zuchtfisch und Importware in den Kühlregalen
Welchen Empfehlungen kann ich trauen? Auch bei Fisch ist es für Verbraucher nicht leicht, zu überschauen, was unbedenklich gekauft werden kann. weiter
  • 701 Leser

Persönlicher Bezug wird wichtiger

Spenden Im Jahr 2013 wurden in Deutschland laut Gesellschaft für Konsumforschung (GfK) etwa 4,7 Mrd. Euro an privaten Spenden gesammelt. Mit 79 Prozent entfällt der weitaus größte Teil auf humanitäre Hilfe, der Rest geht überwiegend an lokale Projekte, etwa in den Bereichen Tierschutz und Kultur- und Denkmalpflege, hat "Neue Masche" ermittelt. Die Bereitschaft, weiter
  • 659 Leser

Puma sieht sich am Wendepunkt

Der Sportartikelhersteller Puma (Herzogenaurach) sieht sich nach schwierigen Jahren auf einem guten Weg. "Das Jahr 2015 wird unserer Auffassung nach zeigen, dass wir auf dem richtigen Weg sind", sagte Puma-Chef Björn Gulden. Puma versucht seit längerem, ausufernden Kosten mit einem Umbau und Sparprogrammen zu begegnen. Außerdem will der nach Nike und weiter
  • 569 Leser

RANDNOTIZ: Entfesselnde Feuerwehr

Heute schon gefesselt? Oder Kabelbinder und Wäscheleine gekauft, um fesselnder auf das andere Geschlecht zu wirken? Wenn nicht, dann sind Sie nicht auf Höhe der Zeit. Anastasia stellt sich nicht so an. Und was die Roman- und Filmfigur aus "Fifty Shades of Grey" mit sich machen lässt, ist anscheinend der letzte Schrei fürs Schlafzimmer in der Doppelhaushälfte weiter
  • 578 Leser

Rechtsaufsicht: Jugendamt hat korrekt gehandelt

Im Fall des zu Tode geprügelten dreijährigen Alessio nimmt das Regierungspräsidium (RP) Freiburg das in der Kritik stehende Kreisjugendamt in Schutz. Offensichtliche Verfahrensfehler seien nicht zu erkennen, teilte das RP gestern mit. Dies habe die Prüfung durch die Rechtsaufsicht ergeben. Auch personelle Defizite oder Mängel gebe es nicht. Alessio weiter
  • 545 Leser

Reiseland Baden-Württemberg

Bilanz Auch außerhalb der Ski-Saison ist der Südwesten ein beliebtes Ziel. Mit rund 19,5 Millionen Gästeankünften und mehr als 49 Millionen Übernachtungen meldeten die Hotels, Herbergen und Campingplätze 2014 zum vierten Mal in Folge Rekordwerte. Platz zwei hinter Nachbar Bayern bleibe sicher, sagt Minister Alexander Bonde (Grüne). Beschäftigung Die weiter
  • 454 Leser

Rekord ohne Mord

Die Stadt New York hat zwölf Tage lang keinen Mord erlebt. Laut Polizei war das die längste Zeit ohne gewaltsame Tode seit 1994. Die Phase hat am Freitag geendet, mit dem Mord an einem 28-Jährigen im Stadtteil Queens. 2014 hatte der längste Zeitraum ohne verzeichneten Mord zehn Tage betragen. Mit 328 Morden hat die Stadt 2014 den niedrigsten Stand seit weiter
  • 405 Leser

Rekordjagd unterbrochen

Märkte wegen Griechenland-Verhandlung verunsichert
Angesichts der nächsten Verhandlungsrunde in der griechischen Schuldenkrise haben sich die Anleger am Frankfurter Aktienmarkt am Montag zurückgehalten. Der Dax unterbrach seine Rekordjagd. Impulse aus den USA waren wegen der feiertagsbedingt geschlossenen US-Börsen Fehlanzeige. Noch am Freitag war dem deutschen Leitindex erstmals in seiner Geschichte weiter
  • 466 Leser

Rätsel um Ronaldo

Formschwäche vor Achtelfinale auf Schalke
Real Madrid ist vor dem Champions-League-Achtelfinale morgen (20.45 Uhr/ZDF) weit von seiner Bestform entfernt. Ist das die Chance für Schalke 04? weiter
  • 511 Leser

Saison 2015/2016

Der neue Spielplan Vor der Premiere von "Berenike" stellte Intendant Jossi Wieler am Sonntagnachmittag im Schauspielhaus die sechs Neuinszenierungen der kommenden Saison 2015/2016 vor. Im Schauspielhaus? Die Ortswahl war eine Reverenz an den Partner im Staatstheater Stuttgart: Calixto Bieito wird im Januar 2016 Henry Purcells Semi-Oper "The Fairy Queen" weiter
  • 894 Leser

Schneetourismus boomt

Schwarzwald ist für ausländische Winter-Urlauber sehr attraktiv
Kuckucksuhr, Kirschtorte und Schinken: Das ist nicht alles, was der Schwarzwald zu bieten hat. Denn Deutschlands größtes Mittelgebirge zieht immer mehr Wintersportfans an - auch aus dem Ausland. weiter

Socken für die Klassenfahrt

"Neue Masche" hilft Vereinen und Schülern beim Geldsammeln
Viele Schüler kennen das: Vor der Klassenfahrt heißt es Tütenpacken im Supermarkt. Das Freiburger Unternehmen "Neue Masche" ermöglicht einen anderen Weg, um an Geld zu kommen: mit Socken. weiter
  • 922 Leser

Stadt baut 1585 Schneemänner

Im heftigen Schneefall hat die japanische Kleinstadt Iiyama einen Rekord im Schneemannbauen aufgestellt. Nach monatelangen Vorbereitungen hatten sich 600 Einwohner auf die Schneemassen geworfen, sie formten binnen einer Stunde 1585 Figuren. Laut Stadtverwaltung sind das 306 mehr als beim alten Schneemann-Rekord, der 2011 in den USA aufgestellt wurde. weiter
  • 365 Leser

Stichwort · HAMBURG: Die Republik wird grüner

Wenn es nach der Hamburger Bürgerschaftswahl zu Rot-Grün kommen sollte, wie es Bürgermeister Olaf Scholz (SPD) vor der Wahl angekündigt hat, würden die Grünen einen neuen Rekord aufstellen. Sie wären dann deutschlandweit an neun Landesregierungen beteiligt, und damit an so vielen wie noch nie in der Geschichte der Partei. Damit würde auch ihr Einfluss weiter
  • 471 Leser

Stimmige Dokumentation der Geschichte

Einfühlsames ARD-Drama "Meine Tochter Anne Frank"
Vor 70 Jahren starb Anne Frank im Konzentrationslager Bergen-Belsen. Das ARD-Dokudrama "Meine Tochter Anne Frank" (Mittwoch, 20.15) erzählt aus ungewohnter Perspektive von ihrem kurzen Leben. weiter
  • 526 Leser

Terrorhelfer festgenommen

Kopenhagen: Täter wollte zum IS - Debatte über Auswanderung von Juden
Nach dem Anschlag in Kopenhagen gibt es Zweifel an der Einzeltäter-Theorie. In Europa ist eine Debatte über die Auswanderung von Juden entbrannt. weiter
  • 611 Leser

Thema des Tages vom 17. Februar 2015

FISCH Zum Auftakt der Fastenzeit stehen morgen traditionell Hering und anderes Meeresgetier auf dem Speiseplan. Doch vielen Arten droht das Ende durch industrielle Massenfischerei. Dabei hat die EU vor einem Jahr ihre Fischereipolitik neu ausgerichtet. weiter
  • 601 Leser

Unterkünfte für Flüchtlinge als Zwischenlösung

Unterkunft auf Zeit: Rund 360 Flüchtlinge haben übergangsweise ein neues Zuhause in ehemaligen Soldatenwohnungen in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) gefunden. "Ich bin sehr dankbar für die schnelle Umsetzung", erklärte Regierungspräsidentin Bärbel Schäfer (parteilos) gestern. Die ersten beiden Busse mit Flüchtlingen seien bereits am Samstag weiter
  • 572 Leser

USA erlauben Drohnen für Lieferungen

In den USA werden wohl in zwei Jahren kommerzielle Drohnen erlaubt. Allerdings dürfen die Fluggeräte nicht schwerer als 25 Kilo sein, nur tagsüber nicht höher als 150 Meter fliegen und müssen stets in Sichtweite des Piloten am Boden bleiben. Damit sind Einsätze wie die von Amazon geplante Paketauslieferung wohl ausgeschlossen. Foto: afp weiter
  • 781 Leser

Viele gehen leer aus

Betriebliche Altersvorsorge wird von Unternehmen häufig nicht angeboten
Die Betriebsrente entwickelt sich zum Sorgenkind. Nur sechs von zehn Arbeitnehmern haben eine betriebliche Altersversorgung zu erwarten. Für die Firmen werden die niedrigen Zinsen zur Last. weiter
  • 694 Leser

Vorwürfe gegen Turbinenbauer Rolls-Royce

Der britische Rolls-Royce-Konzern ist einem Zeitungsbericht zufolge in den Korruptionsskandal um den brasilianischen Ölkonzern Petrobras verstrickt. Der Hersteller von Gasturbinen für Bohrplattformen von Petrobras habe Schmiergelder bezahlt, um einen Auftrag für 100 Mio. Dollar (rund 87,7 Mio. EUR) zu erhalten, berichtete die "Financial Times" unter weiter
  • 660 Leser

Weltmeisterschaft im Zeichen der Wiedergeburt

Trotz aller Bemühungen bleibt Cricket weltweit Randsport - Co-Gastgeber Neuseeland träumt vom Sommermärchen
Die Gastgeber Australien und Neuseeland gelten als Favoriten der Cricket-WM. Doch der Volkssport in Indien, Großbritannien und auf dem fünften Kontinent wird im Rest der Welt kaum beachtet. weiter
  • 561 Leser

Wiedergutmachung für ein gestohlenes Leben

Wie teuer war das Sofa? Justizopfer Harry Wörz kämpft gegen das Land um eine höhere Entschädigung
Harry Wörz steht für einen der spektakulärsten Justizirrtümer: Er wurde wegen versuchten Totschlags an seiner Frau verurteilt und saß viereinhalb Jahre unschuldig im Gefängnis. Jetzt fordert er Entschädigung. weiter
  • 436 Leser

Xabi Alonso vor Rückkehr

Kurzreise Der FC Bayern München beschränkt seinen Ukraine-Trip zeitlich auf das nötigste. Das Abschlusstraining wurde gestern noch in München absolviert; auch der zuletzt angeschlagene Xabi Alonso war dabei. Nach dem Spiel geht es direkt zurück, geplante Landung in München ist um 2.15 Uhr in der Nacht zu morgen. Voller Kader Bayern-Coach Pep Guardiola weiter
  • 484 Leser

Zahlen & Fakten

Berliner kauft Filialen Bei dem Käufer von 70 Buchhandlungen des Weltbild-Konzerns (Augsburg) soll es sich laut "Süddeutsche Zeitung" um Rüdiger Wenk handeln. Wenk habe bisher zwei Buchhandlungen in Berlin. 400 Mitarbeiter von Weltbild sind betroffen. Bertrandt investiert mehr Der Entwicklungsdienstleister Bertrandt (Ehningen) hat seine Investitionen weiter
  • 673 Leser

Zusätzliche Absicherung

Das Modell Die betriebliche Altersversorgung wird oft als zweite Säule der Alterssicherung bezeichnet. Sie soll die Lücke, die durch das Absinken der gesetzlichen Rente entsteht, zumindest teilweise ausgleichen. Wird ein Teil des Bruttogehalts in Rentenanwartschaften umgewandelt, verzichtet der Staat auf Steuern und Sozialabgaben. Fünf Wege Diese Möglichkeiten weiter
  • 809 Leser

Leserbeiträge (8)

Erneut brisante Auswärtsaufgabe für Buschow & Co.

Kegeln, 1. Bundesliga Männer:Hält Schwabsbergs Schildwall auch bei den Nibelungen in Lorsch

Nach den närrischen Tagen geht es für Schwabsbergs Kegler am kommenden Wochenende unverändert stramm im Programm weiter. Der Spielplan hält für Reiner Buschow & Co. diesmal eine weitere hochbrisante Auswärtsaufgabe

weiter
  • 3138 Leser

Keine Kirche - keine Gemeinde

Zum geplanten Verkauf der Evangelischen Johanneskirche in Hussenhofen:Dass die Johanneskirche in Hussenhofen verkauft werden soll, war eine Nachricht, die man mindestens zwei Mal lesen musste, um zu realisieren, was da in der Zeitung stand. Ein Verkauf dieser Kirche wird das Ende der Johanneskirchengemeinde Herlikofen-Hussenhofen bedeuten, was ja aber weiter
  • 5
  • 1700 Leser

Erhöhung ungerecht

Beiträge zur Pflegeversicherung:Bei Einführung der Pflegeversicherung 1995 mit 1 Prozent Beitragssatz mussten die gesetzlichen Versicherten die Hälfte, also 0,5 Prozent vom Einkommen bezahlen.Bei den privat Versicherten setzten die das Gesetz beschließenden höheren Beamten nicht nach Einkommen, sondern altersabhängig einen willkürlichen Beitrag fest. weiter
  • 3
  • 1606 Leser

Jetzt aufpassen

Zum Artikel „Flaute auf dem Härtsfeld“ vom 16. Februar:Sollten nach diesem Artikel Leser auf die Idee gekommen sein, dass es auf dem Härtsfeld keine weiteren Windräder geben wird: Handelt es sich nicht um ausgewiesene Flächen für Windkraft ? Wenn EnBW und Stadtwerke sich nicht einigen können, kommt dann ein anderer Investor? Und wenn wir weiter
  • 1948 Leser

B-29-Umgehung

Zu: B-29-Petition zählt über 1000 NamenToll, 300 Unterschriften von Gegnern, die weit weg von der B 29 wohnen. In guter Wohnqualität, ohne Lärm und Gestank.Günter Ott,Kirchheim weiter
  • 5
  • 1529 Leser

Leana Scholz wurde Tagesbeste in Schwäbisch Gmünd

Die U14 Leichtathleten der DJK Wasseralfingen holten zwei Meister- und zwei Vizemeistertitel bei den Hallenregionalmeisterschaft in Schwäbisch Gmünd.In der Altersklasse M12 startete Christian Vogel in der höheren Altersklasse und erzielte im Weitsprung mit 3, 26m Platz 23 und in seiner Spezialdisziplin Kugelstoßen konnte er mit

weiter
  • 5
  • 2978 Leser

Einladung zur Jahreshauptversammlung 27.2.15

Der Obst- und Gartenbauverein Neubronn e.V. lädt alle Mitglieder und Interessierten zu seiner Jahreshauptversammlung am 27. Februar 2015 ein.

Beginn 19.30 Uhr im Dorfhaus Neubronn

Tagesordnung:

1. Begrüßung

2. Bericht des Vorsitzenden

3. Bericht der Schriftführerin

4. Bericht des Kassiers

5. Bericht der Kassenprüfer

6. Aussprache

weiter
  • 3013 Leser

Kuttelnessen

Im Osta von Hittleg da gibts so mancha Leckerei

am Fasnetdienstag führt do koi Weg vorbei

Im Hasahaus da gats ab elfe hoch her

do gibts saure Kuttla ond no mehr

A glois Päusle macha vom Fasnet duat ma do

ond sich stärka für dr letzte Tag

Für Näschige die Kuttla net moget

hemmer no Leberkäs ond grauchte Bratwürst

weiter
  • 5
  • 2442 Leser

inSchwaben.de (3)

Stadtumbau geht weiter

Umfangreiches Angebot an Dienstleistern, Firmen und Fachgeschäften
Ob zahlreiche Autohäuser, metallverarbeitende Firmen oder Geschäfte für den täglichen Bedarf: Vom Bahnhof bis zum Technologiepark Gmünd-West erstreckt sich im Westen von Schwäbisch Gmünd eine Gewerbezone, die sich durch einen vielfältigen Branchen-Mix auszeichnet. weiter
  • 211 Leser
HOCHZEIT FRAUEN WOLLEN GEFRAGT WERDEN

Die Frage aller Fragen: „Willst du mich heiraten?“

Laut einer Umfrage gibt es kein richtig oder falsch bei einem Heiratsantrag
Laut einer Umfrage auf Deutschlands größtem Hochzeitsportal gibt es kein richtig oder falsch bei einem Heiratsantrag. Knapp 47 Prozent der befragten Teilnehmer stimmen der Aussage zu, dass es egal ist, wer den Antrag ausspricht. Heiraten ist und bleibt eine Herzensangelegenheit. weiter